BayerVolleys Spieltagsnews Nr. 13 2020/2021 - SV Blau-Weiß Dingden

passionmarketing

BayerVolleys

Heimspiel

Saison 2020/2021

Samstag, 24.4.2021 | 16 Uhr

SV Blau-Weiß Dingden

Ostermann Arena

#BayerVolleys

#WirLiebenVolleyball


Höchstleistung kann nur bringen,

wer an sich glaubt, wer gefordert

und gefördert wird. Dieses Prinzip

ist fest in unseren Werten

verankert und leitet Mitarbeiter

genauso wie Topathleten und

Nachwuchssportler, die wir

seit mehr als 100 Jahren vielfältig

unterstützen. Inklusion

und gemeinsames Training

gehören zur Sportförderung

von Bayer. Genauso wie

die Freude am gemeinsamen

Erfolg.

www.sport.bayer.de

Höchstleistung

Co Förderer


Vorwort

LIEBE VOLLEYBALLFREUNDE, ZUSCHAUER UND FANS

DER BAYERVOLLEYS,

„Vizekusen“ war einmal! „Wir können Meister“! Was den

Fußballern von Bayer 04 bisher leider noch verwehrt blieb,

einen Meistertitel zu gewinnen, haben unsere Volleyballerinnen

in beeindruckender Weise in der Saison 2020/2021

realisiert. Und das in einer Zeit, in der wir uns alle von Amts

wegen im Krisenmodus befinden! Respekt für diese tolle

Leistung.

Seit mehr als einem Jahr schon prägt die Corona-Pandemie

unser Leben und unseren Alltag – und auch das unserer

Fans.

Volleyball ohne Fans ist wie Tanzen ohne Musik! Statt sich

in die Arme zu fallen, gehen sich die Menschen aus dem Weg. Das ist leider immer

noch die aktuelle Realität. Die Volleyball-Bundesliga hat sich darauf eingestellt. Trotz

aller widrigen Umstände ist es unserer Mannschaft, dank vorbildlicher Disziplin, unter

Einhaltung aller Corona- und Hygienevorschiften gelungen, bisher alle Heimspiele reibungslos

durchzuführen. Mein Dank gilt deshalb auch dem gesamten Umfeld, Trainern,

Betreuern, Teamarzt, Helfern und Eltern, die mit ihrem Einsatz dazu beigetragen haben,

diese begeisternde Saison zu spielen. Auch allen Partnern und Sponsoren möchte

ich an dieser Stelle danken, dass sie uns trotz der schwierigen wirtschaftlichen Situation

immer unterstützt haben. Herzlichen Dank hierfür.

Es bleibt zu hoffen, dass wir im Herbst diesen Jahres wieder

zu einer weitgehend „normalen“ Saison zurückkehren

können, damit wir unsere Fans, Zuschauer und Sponsoren

endlich wieder in der heimischen Ostermann-Arena begrüßen

können.

Zunächst gilt es jedoch unser heutiges letztes Saisonspiel

gegen unseren Gast aus Dingden erfolgreich abzuschließen

und anschließend die offizielle Meisterehrung zu

genießen! Wir freuen uns darauf.

Alle auch weiterhin für Spitzenvolleyball in Leverkusen!

In diesem Sinne.

Herzlichst,

Ihr Jürgen Rothe

(Abteilungsleiter Volleyball)

IMPRESSUM

Herausgeber

TSV Bayer 04 Leverkusen e.V.

Volleyball Geschäftsstelle

Tannenbergstraße 57

51373 Leverkusen

Tel.: 0214 8680060

Mail: volleyball@tsvbayer04.de

www.bayer-volleyball-bundesliga.de

Verantwortlich für den Inhalt

Jürgen Rothe

Konzept & Gestaltung

PM Passion Marketing GmbH

Druck

Druckerei Werbe-Schmiede

3


SIE HABEN EINE LEIDENSCHAFT

FÜR SPORT. UND WIR EINE

VERSICHERUNG MIT AUSDAUER.

#MachenWirGern

Die Barmenia unterstützt als Sponsor nicht nur den TSV Bayer 04

Leverkusen, sondern auch Ihre ganz persönliche Fitness.

Informieren Sie sich gleich auf barmenia.de

Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG

Barmenia Krankenversicherung a. G.

Barmenia Lebensversicherung a. G.

Prack & Stahlberg oHG

Bergische Landstraße 142

51375 Leverkusen

Telefon: 0214 86087331

Mobil: 01525 4223829

prack-stahlberg-ohg@barmenia.de

prack-stahlberg-ohg.barmenia.de


Unser Team

BayerVolleys

TRAINER: Tigin Yaglioglu CO-TRAINER: Dieter Becker

CO-TRAINER: Reona Takezawa CO-TRAINER: Tim Weißenfels

ARZT: Dr. Hartwig Krug PHYSIO: Carmen Hoffstadt

LEITER: Jürgen Rothe

PHYSIO: Nikola Fritz

SPIELERIN GRÖSSE GEB. NR. POSITION NAT.

Ende, Felizitas 180 cm 1999 11 Zuspiel DE

Hellmann, Jule 182 cm 1996 8 Universal DE

Hoja, Anna 182 cm 1992 4 Außenangriff DE

Kaminski, Alexa 188 cm 2000 9 Zuspiel DE

Overländer, Lena 180 cm 1996 7 Außenangriff DE

Overländer, Sarah 181 cm 1996 3 Außenangriff DE

Schäfer, Malin 183 cm 1998 13 Zuspiel DE

Schäperklaus, Rebecca 186 cm 1992 6 Universal DE

Schul, Finja 183 cm 2004 18 Mittelblock DE

Single, Klara 165 cm 2000 14 Libero DE

Vinkesteijn, Laurine 186 cm 1994 12 Mittelblock NED

Werscheck, Charlotta 183 cm 1998 10 Außenangriff DE

Wübbeke, Clara 185 cm 2001 15 Mittelblock DE

FACEBOOK: @TSVBAYER04.VOLLEYBALL

INSTAGRAM: @TSVBAYER04LEVERKUSENVOLLEYBALL

#BayerVolleys #WirLiebenVolleyball

5


OFFIZIELLER

BALLPARTNER

V200W -

Ab sofort im Fachhandel erhältlich!

’s neuer Volleyball


Unsere Gäste

SV Blau-Weiß Dingden

TRAINER: Hans-Georg Bodt

TRAINER: Marinus Wouterse

TRAINER: Michael Kindermann

CO-TRAINER: Silke Tigler

SPIELERIN GRÖSSE GEB. NR. POSITION NAT.

Baumeister, Louisa 182 cm 2002 6 Mittelblock DE

Emming, Sophie 173 cm 1997 4 Libero DE

Harbring, Andrea 178 cm 1998 14 Mittelblock DE

Hegering, Karina 182 cm 2002 7 Außenangriff DE

Kappmeyer, Katrin 173 cm 1993 5 Diagonal DE

Klein-Hitpaß, Greta 184 cm 2001 18 Außenangriff DE

Kruse, Lara 173 cm 2001 1 Zuspiel DE

Kuipers, Sarah 174 cm 1998 3 Zuspiel DE

Neuhäuser, Julia 170 cm 1983 11 Libero DE

Priebs, Lena 182 cm 2000 12 Mittelblock DE

Schmitz, Eva 180 cm 1998 2 Außenangriff DE

Schmitz, Maike 180 cm 1993 8 Außenangriff DE

Vehns, Leni 174 cm 2006 15 Außenangriff DE

7



Tabelle

PLATZ MANNSCHAFT SPIELE SIEGE SÄTZE PUNKTE

1 BayerVolleys 24 23 71:14 68

2 DSHS SnowTrex köln 24 18 62:29 52

3 VC Allbau Essen 25 17 57:39 48

4 SCU Emlichheim 24 15 56:38 46

5 SV BW Dingden 24 14 54:39 46

6 Stralsunder Wildcats 24 13 48:39 42

7 Skurios Volleys Borken 24 13 49:42 38

8 BBSC Berlin 24 13 47:46 37

9 ETV Hamburg 24 11 47:47 34

10 VCO Berlin 25 11 45:49 33

11 SSF Fortuna Bonn 25 8 32:58 22

12 RC Sorpesee 25 6 23:60 19

13 VfL Oythe 13 3 18:34 10

14 BSV Ostbevern 25 0 0:75 0

Spieltag

DATUM TEAM I TEAM II AUSTRAGUNGSORT

24.4.2021 Hamburg Emlichheim ETV Sporthalle Hoheluft

24.4.2021 BBSC Berlin Stralsund Sporthalle Hämmerlingstraße

24.4.2021 Borken Köln Mergelsberg Sporthalle

ALLE INFORMATIONEN UNTER WWW.VOLLEYBALL-BUNDESLIGA.DE

9


Drucken ist unser Handwerk!

Broschüren

Plakate

Eintrittskarten

Flyer

Personalisierte

Mailings

Festschriften

Pfarrbriefe

Kölner Straße 144

51379 Leverkusen

0 21 71 / 482 25

www.werbe-schmiede.de

Geschäftsdrucksachen | Privatkunden | Layout

Flyer | Mailings | Reprografie | Broschüren

Großformatdrucke | Plakate und Banner


Schiedsrichter

Die Schiedsrichter des heutigen Heimspiels:

Anja Dahl

(Wiesbaden)

und

Lea Becker

(Osnabrück)

Vielen Dank!

Wir möchten uns herzlich bei Euch für Eure Unterstützung bedanken - es bedeutet

uns viel, dass Ihr uns auch in dieser so ungewöhnlichen Saison die Treue

gehalten habt.

Schön auch, dass Ihr Euch so rege an unserer Aktion „Virtuelles Meisteticket“

beteiligt habt. Vielen Dank!

Eure BayerVolleys

11


Offizieller Ausrüster von

TSV Bayer 04 Leverkusen/Volleyball

Offizieller Partner der VBL und des DVV

AET GmbH

Bgm.-Kiefer-Str. 37 • 84072 Au i.d. Hallertau

Tel.: 08752- 8 61 40 • Fax: 08752 -14 24

TSM Sportbandagen

Die Nr. 1

im Volleyball

15%

www.tsm-bandagen-aet.de • Gutschein-Code: TSV-20-TSM • Gültig bis 31.12.2020

© 2020 AET GmbH

Mit diesem Gutschein erhalten Sie im TSM-Online-Shop auf

alle Kniepolsterbandagen einen Rabatt von


IHR ZUVERLÄSSIGER EXPERTE

FÜR INNOVATIVE VERPACKUNGS-

DIENSTLEISTUNGEN

AUS DER HANSESTADT BREMEN

Individuelle Lösungen rund um sichere

See- und Luftfrachttransporte.

VERPACKUNG

LAGERUNG

CONTAINERSTAU

WWW.IPSENINDUSTRIALPACKING.COM




CENTRUM LEVERKUSEN

Besuchen Sie

uns auch online:

ostermann.de

Ganz entspannt shoppen

5WOHNSPEZIALISTEN

IN EINEM

CENTRUM

KÜCHEN-

FACHMARKT

EINRICHTUNGSHAUS

DAS FULL-SERVICE

EINRICHTUNGS-CENTRUM

Hier finden Sie für jeden

Geschmack und für jedes

Budget die optimalen Möbel.

SOFORT WOHNEN

Das Ideencenter, jung, cool,

stylish, retro oder witzig

Wohnweisende Einrichtungsideen

gleich zum Mitnehmen.

ALLES SOFORT FÜRS KIND

Der Mega-Fachmarkt für

unsere jüngsten Kunden.

Das komplette Babysortiment

von Autositz bis Kuscheltier.

RÄUME NEU ERLEBEN!

LOFT bietet Design-

Möbel für alle, die sich so

einrichten wollen, wie es

Ihrem Lebensstil entspricht.

1 CENTRUM, 4 WELTEN

UND 1000 ALTERNATIVEN!

Alles unter einem Dach! Die

ganze Welt der Küchen –

in 4 einzigartigen Bereichen.

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Sa: 10.00 - 20.00 Uhr • Das Restaurant ist ebenfalls ab 10.00 Uhr für Sie geöffnet!

Über 100.000 Artikel

auf ostermann.de

im Online-Shop

CENTRUM LEVERKUSEN

A3, Abf. LEV-Zentrum

Manforter Str. 10 • 51373 Leverkusen

Telefon 0214.83210

Buslinie 201/204/208/217/255

Haltestelle Europaring, LEV-Wiesdorf

Buslinie 201/250/255

Haltestelle Manforter Straße, LEV-Wiesdorf

Einrichtungshaus Ostermann GmbH & Co. KG • Firmensitz: Fredi-Ostermann-Str. 1-3, D-58454 Witten


Worriken Bütgenbach

Sport – und Freizeitzentrum

Ganzjährig

geöffnet

IM HERZEN OSTBELGIENS

CAMPING & FERIENDORF

-10%

ERMÄßIGUNG

mit dem Code

WORRTSV04

Zentrum Worriken Worriken 9 | B - 4750 Bütgenbach

Tel.: +32 (0)80 44 69 61 | info@worriken.be | www.worriken.be


MEINE EMOTION

EUER

ANTRIEB

Krystal Rivers | Allianz MTV Stuttgart | MVP der Saison 2018/19

www.volleyball-bundesliga.de

#HomeOfRespect


Bundesliga-News

+++++++++ DIE AKTUELLSTEN MELDUNGEN AUF EINEN BLICK +++++++++

DSHS SNOWTREX KÖLN VS. TSV BAYER 04 LEVERKUSEN, 17.04.21

DSHS SNOWTREX KÖLN HOLT VIZEMEISTERSCHAFT

Erstmals in der Vereinsgeschichte holen die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln die Vizemeisterschaft.

Durch den Sieg von Borken gegen Dingden war den Kölnerinnen trotz der 0:3-Niederlage (19:25,

17:25, 22:25) gegen Leverkusen bereits am Samstag der zweite Tabellenplatz im Endklassement nicht mehr zu

nehmen. Am Sonntag erkämpfte sich die Mannschaft von Trainer Jimmy Czimek einen 3:2-Sieg (12:25, 25:27,

25:22, 25:13, 15:13) gegen den BBSC Berlin.

Gegen Leverkusen hielt das Kölner Team in den ersten beiden Sätzen lediglich bis zur Satzmitte mit, musste dann

jedoch die stark aufspielenden Leverkusenerinnen davonziehen lassen. Im dritten Satz setzte Kölns Trainer Jimmy

Czimek mit zahlreichen Umstellungen alles auf eine Karte und Köln hielt den Satz lange Zeit offen. Beim Stand von

21:22 nutzten die Domstädterinnen jedoch eine große Chance im Angriff nicht und überließen Leverkusen auch

diesen Durchgang und damit das Spiel.

Einen Tag später brauchten die Kölnerinnen erneut zwei Sätze, um in ihr Spiel zu finden. Nach der längeren Spielund

Trainingspause ließ sich das Team von Kapitänin Viola Torliene dabei auch vom unglücklich verlorenen zweiten

Satz nicht davon abbringen, das Wochenende mit einem Sieg zu beenden. Mit großer Leidenschaft in der Abwehr

spielten sich die Domstädterinnen zurück ins Spiel und brachten nach einem klaren Erfolg im vierten Durchgang

auch den fünften Satz durch.

„Wir haben an diesem Wochenende fünf Sätze gebraucht, um zu unserem Niveau zu kommen. Dabei war Leverkusen

zu stark für uns und hat die wenigen Möglichkeiten von uns im Keim erstickt. Anders dann einen Tag später

gegen Berlin. Hier haben wir es geschafft, uns nach einem 0:2-Rückstand zurück ins Spiel zu fighten – darauf

kann mein Team stolz sein“, lobte der Kölner Trainer Jimmy Czimek seine Spielerinnen. „Schade, dass im Spiel

gegen Berlin keine Zuschauer in der Halle waren – die grandiosen Abwehraktionen beider Teams hätten für eine

Wahnsinnsatmosphäre gesorgt“, war der Kölner Coach von den spektakulären Ballwechseln der Partie begeistert...

BBSC BERLIN VS. SSF FORTUNA BONN, 17.04.21

BBSC BERLIN: 4 PUNKTE AM WOCHENENDE GEHOLT

Mit einem 3:1 Heimsieg gegen Bonn und einer 2:3 Auswärtsniederlage beim Tabellenzweiten Köln verbucht der

BBSC ein erfolgreiches Wochenende....

....Nach einer sehr kurzen Regenerationsphase stand am Sonntagnachmittag um 15:00 Uhr bereits das vorletzte

Ligaspiel dieser Saison auf dem Spielplan. Der Tabellenzweite Köln hatte im gestrigen Spitzenspiel gegen Tabellenführer

Leverkusen eine klare Niederlage einstecken müssen - Revanchegelüste gegen den heutigen Gegner

BBSC wären nicht abwegig gewesen, zumal die Berlinerinnen die lange Autobahnanreise in den Knochen hatten.

Stattdessen: Verkehrte Welt in den ersten beiden Sätzen. Bestens vom Berliner Trainer eingestellt und nur

mit einer Veränderung gegenüber dem Match am Samstag (Alina Gottlebe-Fröhlich im Außenangriff statt Isabel

Böttcher), verdienten sich die Gäste mit zwei Satzgewinnen nicht nur den Respekt der Rheinländerinnen, sondern

auch einen Auswärtspunkt. Erst mit Beginn des 3. Satzes drehten die Kölnerinnen auf, zogen mit 7:0 davon. Auch

der 4. Satz ging klar an die Gastgeberinnen. Der Tiebreak,- immerhin der 9. von den Berlinerinnen zu spielende

Satz des Wochenendes wurde noch einmal trotz der hohen körperlichen und psychischen Belastung beider Teams

hoch spannend. Der BBSC holte einen zwischenzeitlichen 4-Punkte-Rückstand auf und nur noch 13:12 zeigte die

Anzeigetafel in der Sporthochschule Köln. Den letzten Punkt sicherte sich allerdings der Tabellenzweite. Berlins

Trainer Robert Hinz war voller Respekt vor der Leistung seines Teams: „Großartig gekämpft und über weite Strecken

taktisch diszipliniert gespielt - und das ganze nach den Anstrengungen der letzten Wochen. Da ziehe ich

meinen Hut“. Die MVP Medaille an die Gäste wurde Annika Kummer überreicht, die Kölns Trainer Jimmy Czimeck

mit ihren Abwehrkünsten überzeugt hatte.

ALLE MELDUNGEN UNTER WWW.VOLLEYBALL-BUNDESLIGA.DE

19



Vereine der 2. BLNF

21


Wir sorgen für Sichtbarkeit.

Digital & Analog.

#online #webdesign #konzeption #socialmedia #onlinemarketing #print #unternehmenskommunikation

Machen Sie Ihre Ideen sichtbar -

mit einem zuverlässigen und erfahrenen Partner:

PM Passion Marketing GmbH

Ihr Spezialist für Kommunikation & Online Marketing

www.passion-marketing.de


Spielplan

TERMIN BEGEGNUNG UHRZEIT ERGEBNIS

13.09.2020 BayerVolleys – Borken 17.00 Uhr 3:1

20.09.2020 Ostbevern – BayerVolleys 16:00 Uhr 0:3

26.9.2020 BayerVolleys – VCO Berlin 19.30 Uhr 3:0

27.9.2020 BayerVolleys – BBSC Berlin 16.00 Uhr 3:0

3.10.2020 Bonn – BayerVolleys 19.30 Uhr 0:3

10.10.2020 BayerVolleys - Hamburg 19.30 Uhr 3:0

24.10.2020 Sorpesee – BayerVolleys 18.30 Uhr 1:3

8.11.2020 Emlichheim - BayerVolleys 16.00 Uhr 1:3

21.11.2020 Stralsund – BayerVolleys 17.00 Uhr 2:3

28.11.2020 BayerVolleys – Oythe 20.00 Uhr 3:0

5.12.2020 BayerVolleys - Köln 19.30 Uhr 3:1

9.1.2021 BayerVolleys - Ostbevern 20.00 Uhr 3:0

16.1.2021 BBSC Berlin - BayerVolleys 18.00 Uhr 0:3

17.1.2021 VCO Berlin - BayerVolleys 15.00 Uhr 3:2

20.1.2021 BayerVolleys - Essen 20.00 Uhr 3:0

23.1.2021 BayerVolleys - Bonn 20.00 Uhr 3:0

29.1.2021 Dingden - BayerVolleys 19.30 Uhr 2:3

31.1.2021 Hamburg – BayerVolleys 16.00 Uhr 1:3

6.2.2021 BayerVolleys – Sorpesee 19.30 Uhr 3:0

20.2.2021 BayerVolleys - Emlichheim 19.30 Uhr 3:1

27.2.2021 Essen – BayerVolleys 19.00 Uhr 1:3

14.3.2021 BayerVolleys – Stralsund 15.00 Uhr 3:0

N.N. Oythe - BayerVolleys N.N. –

3.4.2021 Borken - BayerVolleys 19.30 Uhr 0:3

17.4.2021 Köln – BayerVolleys 19.00 Uhr 0:3

24.4.2021 BayerVolleys – Dingden 19.00 Uhr -

ÄNDERUNGEN DES SPIELPLANS ENTNEHMEN SIE BITTE DER AKTUELLEN

TAGESPRESSE, DEM INTERNET ODER DEM PLAKATAUSHANG.

23


Ausgezeichnet

sein ist einfach!

„Die Welt“ und das Deutsche Institut für

Bankentests sind sich sicher:

Unter 10 getesteten Instituten im Stadtgebiet

ist unsere Privatkundenberatung

die Beste!

Lassen auch Sie sich überzeugen!

Wenn’s um Ihr Geld geht

24

sparkasse-lev.de



I

ICH SPIELE NICHT NUR, UM

ANDEREN ETWAS ZU BEWEISEN

MOVE

ME

ASICS.COM/IMOVEME

LOUISA LIPPMANN

Volleyballerin des Jahres

© 2018 ASICS Corporation. All rights reserved.


Gute Nachbarn wissen alles.

Und geben es gerne weiter.

Hier im CHEMPARK ist Ausbildung immer ein Thema: an den drei Standorten Leverkusen,

Dormagen und Krefeld-Uerdingen können Jugendliche ihr Wissen und Können in verschiedenen

technischen, naturwissenschaftlichen und kaufmännischen Bereichen erlernen.

Neugierig? Weitere Infos auf www.currenta.de/karriere


errea.com

ABTEILUNG VOLLEYBALL

FICIAL TECHNICAL SPONSOR

FUr uns

ist Sport

eine

saubere

Sache.

Auch auf

der Haut.

Sport ist die schönste Sache

der Welt und nichts soll seine

Schönheit verunreinigen.

Aus diesem Grund erforscht

Erreà immer leistungsfähigere

und umweltfreundlichere

Materialien und ist zugleich

das erste Unternehmen

Europas im Bereich

Teamwear, das die

Zertifizierung

STANDARD 100 by

OEKO-TEX ®

erhalten hat.

Ein Zertifikat, das in Bezug

auf gesundheitsgefährdende

Stoffe extrem strenge

Grenzwerte setzt.

Daher garantieren unsere

Gewebe unter allen

Einsatzbedingungen ein

hohes Sicherheitsniveau.

Mit Erreà laufen Sport und

Gesundheit Hand in Hand.

Die Zertifizierung garantiert, das ERREA Textilien keine Schadstoffe und karzinogene Substanzen freisetzen.

ERREA Produkte sind absolut schadstofffrei und unterstreichen den respektvollen Umgang mit der Gesundheit

des Sportlers. Qualität, innovatives Design und modernste Materialien sind Eigenschaften und Vorteile, die

ERREA Produkte auszeichnen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine