photographie - VAN HAM Kunstauktionen

van.ham.com

photographie - VAN HAM Kunstauktionen

318. Auktion

PhotogrAPhie

7. Dezember 2012


unsere herbstauktionen 2012

Moderne kunst 28.+ 29. November 2012

Vorbesichtigung: 22. – 26. November 2012

Zeitgenössische kunst 28.+ 29. November 2012

Vorbesichtigung: 22. – 26. November 20122

Photographie 07. Dezember 2012

Vorbesichtigung: 1. – 5. Dezember 2012

Vorschau auf unsere Frühjahrsauktionen 2013

Dekorative kunst 30. + 31. Januar 2013

Alte kunst 16.– 18. mai 2013

historischer Schmuck, Juwelen & uhren 16.– 18. mai 2013

europäisches kunstgewerbe 16.– 18. mai 2013

Moderne kunst 5. + 6. Juni 2013

Zeitgenössische kunst 5. + 6. Juni 2013

Photographie 14. Juni 2013

einlieferungen von Sammlungen, Nachlässen und einzelstücken

sind bis zwei monate vor den Auktionen möglich.

Unsere experten informieren Sie gerne über die aktuelle marktsituation

und geben Ihnen kostenlose einschätzungen für Ihre Kunstwerke.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre e-mail bzw. Ihre Post.


PhotograPhie

318. Auktion

7. Dezember 2012


Vorbesichtigung

PreView:

1. bis 5. Dezember

2012

2


PhotogrAPhie,

19., 20. unD

21. JAhrhunDert

PhotogrAPhs,

19, 20 AnD

21 Century

3


So finden Sie uns

Adresse | address:

Schönhauser Straße 10–16

50968 Köln (Cologne), Germany

Telefon +49 221 925862-0

Telefax +49 221 925862-4

E-Mail: info@van-ham.com

Internet: www.van-ham.com

Eine detaillierte Wegbeschreibung

finden Sie auf unserer Homepage

unter „Anfahrtsplan“.

Please see our homepage under

„How to find us“ for detailed directions.

Großzügige Parkmöglichkeiten auf

dem Grundstück.

Parking spaces available on our

premises.

4

AACHEN

AB-Kreuz

Köln-Nord

AB-Kreuz

Köln-West

Barbarossaplatz

DÜSSELDORF

Hansaring

Christophstraße Gereonstraße

Magnusstraße

Victoriastraße

Neumarkt

Hahnenstraße

Neue Weyerstraße

Sachsenring

BONN

Tunisstraße

Nord-Süd-Fahrt

Ulrichgasse

Karolingerring

AB-Kreuz

Köln-Süd

Cäcilienstraße

AB-Kreuz

Köln-Gremberg

Theodor-Heuss-Ring

Theodor-Heuss-Ring

DOM/

HBF

Perlengraben

Chlodwigplatz

Bonner Straße

Konrad-Adenauer-Ufer

DORTMUND

DÜSSELDORF

Holzmarkt

Ubierring

Koblenzer

AB-Kreuz

Köln-Ost

Hohenzollernbrücke

Deutzer Brücke

Severinsbrücke

Aggripinaufer

Schönhauser Straße

OLPE

AB-Kreuz

Köln-Heumar

FRANKFURT

Alteburger Straße

Südbrücke

Gustav-Heinemann-Ufer

Flughafen

Köln-Bonn

KÖLN DEUTZ

LINIE 16

Siegburger Straße


Katalogbearbeitung Unser Service Termine

Anne Ganteführer-Trier

Tel. 0221 92 58 62-28

a.gantefuehrer@van-ham.com

Kristina Keil

Tel. 0221 92 58 62-80

k.keil@van-ham.com

Digitale Photographie: Sas˘a Fuis

Digitale Bildbearbeitung:

Dr. Andreas Pohlmann

Satz:

MWK Zimmermann & Hähnel GmbH,

Köln

Druck:

VD Vereinte Druckwerke GmbH,

Dortmund

Auktionatoren

Markus Eisenbeis, öffentl. best. und

vereidigter Kunstversteigerer

Reinhard Singer, öffentl. best. und

vereidigter Kunstversteigerer

Katalogbestellungen

Nicole Burkhard

Tel. 0221 925862-13

n.burkhard@van-ham.com

Schriftliche/telefonische Gebote

Anja Bongartz

Tel. 0221 925862-17

a.bongartz@van-ham.com

Koordination Versand

Anja Bongartz

Tel. 0221 925862-17

a.bongartz@van-ham.com

Warenausgabe

Henryk Kowoll

Tel. 0221 925862-23

h.kowoll@van-ham.com

Buchhaltung

Guido Neuheisel

Tel. 0221 925862-58

g.neuheisel@van-ham.com

Sekretariat

Nicole Burkhard

Tel. 0221 925862-13

n.burkhard@van-ham.com

Rechnungen

Marie Schnermann

Tel. 0221 925862-16

m.schnermann@van-ham.com

Vorbesichtigung

Preview

1. bis 5. Dezember 2012

Samstag 10 bis 16 Uhr

Sonntag 11 bis 16 Uhr

Montag – Freitag 10 bis 18 Uhr

Auktion

Sale

Mittwoch, 7. Dezember

Nr. 1001 – 1499 ab 14.30 Uhr

Photographie

19., 20. und 21. Jahrhundert

Live-Auktion

Die Auktion wird live im Internet

auf www.van-ham.com übertragen.

Es können live keine Gebote über das

Internet abgegeben werden.

Geschäftszeiten nach der Auktion

Business hours after the sale

Montag bis Freitag 10 bis 17 Uhr

Samstag 10 bis 13 Uhr

5


Einlieferung Consignment

Schätzungen

Wir geben Ihnen gerne kostenlose und unverbindliche mündliche

Schätzungen für Ihre Objekte, die Sie während unserer Geschäftszeiten

präsentieren.

Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben, persönlich zu kommen,

geben wir gerne eine Schätzung an Hand von Photos, die Sie

uns bitte mit zusätzlichen Informationen über Größe, Signaturen,

Zustand etc. per Post oder Email zuschicken.

Bei größeren Sammlungen kommen unsere Experten auch gerne

auf Wunsch zu Ihnen nach Hause.

Provision

Unsere Provision beträgt 15% vom Zuschlagpreis, bzw. 20% bei

Zuschlägen bis € 2.000. Sollte ein Objekt unverkauft bleiben,

entstehen für Sie keine Bearbeitungs- bzw. Versicherungskosten.

Folgerechtsumlage

Der Einlieferer ist gemäß § 26 UrhG zur Zahlung einer gesetzlichen

Folgerechtsgebühr auf den Verkaufserlös aller Originalwerke

der bildenden Kunst und der Photographie verpflichtet,

deren Urheber noch nicht 70 Jahre vor dem Ende des Kalenderjahres

des Verkaufs verstorben sind.

Der Einlieferer wird für diese Gebühr pauschal mit 1% vom

Hammerpreis, ggf. zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer, belastet

und ist damit von der eigenen Verpflichtung zur Zahlung des

Folgerechts befreit.

Abbildungen

Die Kosten für Farbabbildungen sind gestaffelt nach Größe (von

€ 50 bis 600 brutto).

Transport

Gerne organisieren wir Ihnen günstige Transporte auf Anfrage.

Versicherung

Die uns anvertrauten Gegenstände sind auf unsere Kosten

versichert.

Restaurierung

Wir vermitteln Ihnen fachgerechte Restaurierungen, die bei Verkäufen

empfehlenswert erscheinen.

Abrechnung

Fünf bis sechs Wochen nach Auktion erhalten Sie Ihre Abrechnung

zusammen mit einem Verrechnungsscheck, vorbehaltlich

des Zahlungseingangs vom Käufer. Für andere Zahlungsmethoden

bitten wir um kurze Nachricht.

Markus Eisenbeis

pers. haft. Gesellschafter,

öffentl. best. u. vereidigter Kunstversteigerer

Estimates

We will gladly give you free and non-committal verbal estimations

for your objects, which you may bring onto our premises

during our business hours.

Should you be unable to come personally, we will gladly mail you

an estimate based upon photographs which you kindly will send

to us by post or email along with additional information on size,

signatures, condition, etc.

For larger collections, our experts will also visit you at home, if

you wish.

Commission

Our commission is 15% of the hammer price resp. 20% in case

of a hammer price up to € 2,000. Should an object not be sold,

you will not incur any handling resp. insurance cost.

Artist’s Resale Right (Droit de Suite)

In accordance with § 26 of the German Copyright Law/UrhG the

consigner is legally obligated to pay droit de suite (artists’ resale

rights) on all original works of art as well as original photographic

works, whose authors are not dead or did not decease 70

years before the end of the legal year of purchase. The consignor

is currently required to contribute 1% of the hammer price plus

statutory VAT, if applicable, for this purpose and is therefore

released from all personal obligations to pay the droit de suite.

Illustrations

The illustration costs for colour are graduated depending upon

size (from € 50 and 600 pre-tax).

Transport

We will gladly take over pick-up including packaging of your

items to be brought to our premises. Please enquire about our

favourable conditions also for a collect transport. In case of visits

to your house, we will gladly transport your items to be brought

to our premises to the extent possible free of charge.

Insurance

The items entrusted to us will be insured at our expenses.

Restoration

We will procure favourably-priced restoration services for you,

which appear recommendable for sales.

Accounting

Five to six weeks after the auction you will receive your

settlement statement together with a collection-only check subject

to receipt of payment from the buyer.

Please inform us of any other desired payment modes.

Markus Eisenbeis

General Partner, Managing Director

public sworn auctioneer

6 Stand: 1.4.2012


Fachbegriffe | Technical Terms

Albuminabzug albumen print

Auflage, Edition edition

beschriftet annotated by another hand

betitelt titled

bezeichnet annotated by the artist

Bleistift pencil

Bromöldruck bromoil print

C-Print colour print

Daguerreotypie daguerreotype

Ecke corner

Etikett, Aufkleber label

Farbstift crayon

Gelatinesilberabzug silver gelatin print

Karton cardboard

koloriert coloured

Kontaktabzug contact print

Kugelschreiber ballpoint pen

Lichtdruck phototypy

montiert attached

Negativnummer negative number

numeriert numbered

oberer, unterer Rand upper/lower margin

Passepartout mat

Prägestempel blind stamp

Rahmen frame

Rückseitig verso

seitlicher Rand side margin

signiert signed

späterer Gelatinesilberabzug later gelatin silver print

Stempel stamp

Tinte ink

Zustand | Condition

Aussilberung oxidation mottling

berieben rubbed

beschnitten cut

bestoßen bumped

Falte fold

Gebrauchsspuren traces of usage

Knick crease

Knickspur light crease

Kratzer scratch

Nadellöcher pinholes

Retusche retouch

Riss tear

Stand: 15.10.2011

7


Käufe

Katalogversand

Wir schicken Ihnen gerne unseren aktuellen

Katalog zu, den Sie übers Internet

(www.van-ham.com) oder telefonisch

unter 0221 925862-13 bestellen und

per Kreditkarte oder per Lastschrift (nur

Deutschland) bezahlen können. Auf

gleichem Wege können Sie auch ein

Katalogabonnement bestellen.

Vorbesichtigung

Während unserer Vorbesichtigung sind

sämtliche zum Aufruf kommenden

Gegenstände in unseren Räumen zu besichtigen.

Für Fragen stehen Ihnen unsere

Experten zur Verfügung.

Schriftliche/telefonische Gebote

Bitte beachten Sie, dass Gebote schriftlich,

per Fax oder über unseren Online-Katalog

spätestens 24 Stunden vor Auktion bei

uns eintreffen müssen, da wir sonst deren

Ausführung nicht zusichern können. Die

angegebenen Höchstgebote werden nur

so weit in Anspruch genommen, bis die

Mindestpreise erreicht oder durch einen

Saalbieter bzw. andere schriftliche Aufträge

überboten sind. Bei Schätzpreisen

ab € 250 haben Sie auch die Möglichkeit,

telefonisch mitzusteigern.

Ausruf und Steigerung

Die im Katalog aufgeführten Objekte

werden ca. 20% unterhalb des Schätzpreises,

damit i.d.R. unterhalb des Limits,

ausgerufen. Gesteigert wird in max.

10%-Schritten, wobei sich der Auktionator

Abweichungen vorbehält.

Aufgeld

Auf den Zuschlag wird ein Aufgeld von

25% auf die ersten € 100.000 und auf

die darüber hinausgehenden Beträge von

22% inkl. MwSt. (ohne Ausweis) berechnet.

Bei Objekten, die im Anhang des

gedruckten Kataloges als regelbesteuert

vermerkt sind, wird auf den Zuschlag

ein Aufgeld von 21% auf die ersten

€ 100.000 und auf die darüber hinausgehenden

Beträge von 18 % berechnet.

Auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld

wird hierbei die gesetzliche Umsatzsteuer

von z.Zt. 7 % (Gemälde, Zeichnungen,

Skulpturen, Graphiken, etc.) bzw. 19%

(Kunstgewerbe, Möbel, Schmuck/Uhren,

Teppiche, Siebdrucke, Offsets, Photographien

etc.) erhoben. Für Personen, die

vorsteuerabzugsberechtigt sind, besteht

generell die Möglichkeit des MwSt.-

Ausweises. Wir bitten um schriftliche

Mitteilung vor Rechnungsstellung.

8

Folgerechtsumlage

VAN HAM ist gemäß § 26 UrhG zur Zahlung

einer gesetz lichen Folgerechts gebühr

auf den Verkaufserlös aller Originalwerke

der bildenden Kunst und der Photographie

verpflichtet, deren Urheber noch

nicht 70 Jahre vor dem Ende des Kalenderjahres

des Verkaufs verstorben sind.

Der Käufer ist an dieser Gebühr mit 1,5 %

auf den Zuschlag beteiligt.

Zahlung

Käufe müssen in bar, mit Scheck oder mit

EC-Karte während der Auktion bzw. bis

spätestens zwei Wochen nach Rechnungsstellung

bezahlt werden. Während

oder unmittelbar nach Auktion ausgestellte

Rechnungen unterliegen der Nachprüfung

und können berichtigt werden.

Bei Überweisungen oder Zahlungen in

anderer Währung gehen Kursverlust und

Bankspesen zu Lasten des Käufers. Bei

Zahlungsverzug können auf den Rechnungsbetrag

Zinsen in Höhe von 1% pro

angebrochenen Monat berechnet werden.

Abholung

Bezahlte Objekte können während der

Auktion abgeholt werden. Bei späterer

Abholung bitten wir um kurze Nachricht,

um Wartezeiten zu vermeiden. Objekte,

die nicht spätestens drei Wochen nach

Rechnungslegung abgeholt wurden,

können auf Kosten des Käufers eingelagert

werden.

Export

Von der Mehrwertsteuer befreit sind

Ausfuhrlieferungen in Drittländer (d.h.

außerhalb der EU) und – bei Angabe der

MwSt.-ldentifikations-Nr. – auch an Unternehmen

in anderen EU-Mitgliedstaaten.

Nehmen Auktionsteilnehmer ersteigerte

Gegenstände selber in Drittländer mit,

wird ihnen die MwSt. erstattet, sobald

dem Versteigerer der Ausfuhr- und Abnehmernachweis

vorliegen. Bei Ausfuhr

aus der EU sind das Europäische Kulturgüterschutzabkommen

von 1993 und

die Unesco-Konvention von 1970 zu

beachten.

Versand/Zoll

Nach Erhalt einer schriftlichen Versandanweisung

wird der Versand bestmöglich

durchgeführt und auf Wunsch versichert.

Bei einem Versand in ein Nicht-EU-Land ist

bei einem Gesamtwarenwert ab € 1.000 die

Vorlage von Ausfuhrgenehmigungen beim

Zoll zwingend erforderlich. Für die Erstellung

dieser Papiere berechnen wir € 25.

Auktionsergebnisse

Auktionsergebnisse werden in Echtzeit

in den Onlinekatalog übertragen. Diese

bedürfen der Nachprüfung und sind ohne

Gewähr. Auf Wunsch schicken wir Ihnen

Ergebnis- und Restantenlisten zu. Ab dem

ersten Werktag nach Auktion können Sie

bei uns die Ergebnisse erhalten und unter

www.van-ham.com einsehen (Telefon:

0221 925862-0).

Nachverkauf

In der Woche nach der Auktion können

die unverkauften Objekte bei uns besichtigt

und zum Schätzpreis plus Aufgeld

erworben werden.

Ein Euro entspricht 1,30 US $ bei den

Schätzpreisen.

Am Ende des Kataloges finden Sie:

Geschäftsbedingungen

Einlieferungsverzeichnis

Liste der regelbesteuerten Objekte

Stand: 1.10.2012


Purchases

Catalogue mailing

We will be happy to send you our latest

catalogue which you may order by

telephone +49 221 925862-0 or via our

home page (www.van-ham.com) and

pay by credit card. You may also order a

catalogue subscription.

Preview

All items to be auctioned may be inspected

at our premises during our preview.

Our experts will be available for any questions

you might have.

Commission/telephone bids

Please note that written or faxed bids

or bids via our on line catalogue must

be received at least 24 hours before the

auction commences. Otherwise we will

not be able to warrant consideration. The

stated maximum bid will only be exploited

until the reserve has been achieved or a

bidder at the auction resp. other written

quotations are outbid. On lots with estimates

exceeding € 250 you are also able

to bid by telephone.

Offer for sale and auctioning

The objects listed in the catalogue will

be offered for sale approx imately 20 %

below the estimated price i.e. usually

below the reserve. Auctioning will progress

in max. 10 %-steps; the auctioneer

reserves the right to deviations.

Buyers premium

For objects sold under the margin scheme

a buyers pre mium of 25 % on the first

€ 100,000 and 22 % on all monies in excess

thereof including VAT will be added

on the bid award. Lots which are listed

in the appendix to be sold with VAT are

calculated in line with standard taxation,

i.e. statutory turnover tax is levied on the

bid price plus 21% pre mium on the first

€ 100,000 and 18 % on all monies in

excess thereof. VAT currently amounts to

19 % (Objet d’arts, furniture, jewellery,

carpets, silkscreens, offsets, photographs,

etc.) i.e. 7% (paint ings, drawings, prints,

sculptures, etc.). Deal ers who are entitled

to prior-tax deduction generally have the

option of regular taxation. We kindly

request these dealers to inform us before

invoicing.

Stand: 1.10.2012

Artist’s Resale Right

In accordance with § 26 of the German

Copyright Law / UrhG VAN HAM is legally

obligated to pay droit de suite (artist’s

resale right) on all original works of art

as well as original photographic works,

whose authors have not been deceased at

least 70 years before the end of the legal

year of purchase. The buyer is currently

required to contribute 1,5 % of the hammer

price for this purpose.

Payment

Purchases must be paid in cash, by

cheque or EC card during the auction

resp. two weeks after invoicing at the latest.

Invoices made during or immediately

after the auction are subject to review and

may be corrected.

In case of remittance or payment in other

currencies, exchange losses and bank

expenses go to the account of the purchaser.

In case of payment delay, interest

to the amount of 1% per started month

may be added to the invoice total.

Pick-up

Paid objects may be picked up during

the auction. In case of pick-up at a later

date, we kindly request notification in

order to avoid waiting times. Objects not

picked up three weeks after invoicing at

the latest may be stored at the purchas er’s

expenses.

Export

Exports to third (i.e. non-EU) countries

will be exempt from VAT, and so will be

exports made by companies from other

EU member states if they state their VAT

identifica tion number. Persons who have

bought an item at auction and export it

as personal luggage to any third country

will be refunded the VAT as soon as the

form certifying the exportation and the

exporter’s identity has been returned

to the auctioneer. Our staff will be glad

to advise you on the export formalities.

Export to countries outside the Euro pean

Community is subject to the restrictions of

the European Agreement for the Protection

of Cultural Heritage from 1993 and

the Unesco conventions from 1970.

Shipment/Export licence

Upon receipt of a written shipment notification,

shipment will be made to the best

conditions possible and will be in sured

upon request. For shipment to a NON-

EU-country in case of invoices of more

than € 1,000 export documents have to

be presented at costumes which we will

prepare for your for a fee of € 25.

Auction results

Auction results are transferred in real time

to the online cata logue. No responsibility

is taken for the correctness of the

results. List of results and unsold items

will be mailed upon request. Starting the

first workday after the auction, you may

enquire about the results and find them

at www.van-ham.com (telephone:

+49 221 925862-0).

After sale

Starting the first day after the auction, the

unsold objects may be inspected at our

premises and may be purchased at the

estimate plus premium.

One Euro is equivalent to 1,30 US $

concerning the estimates.

You will find at the end of the

catalogue:

Conditions of sale

List of Consignors

List of Objects sold with VAT

9


PhotograPhie

19., 20. und 21.

Jahrhundert

Unsere Expertinnen (v.l.n.r.):

Kristina Keil

Anne Ganteführer-Trier


Photographie, 19., 20. und

21. Jahrhundert


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1001

12 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Abbott, Berenice

1898 Springfield/Ohio - 1991 Monson/Maine

1001 | $ 2.600 / € 2.000

„Kraftwerk der Consolidated Edison”.

New York, First Avenue zwischen East 38th und 39th Street,

1938. Gelatinesilberabzug aus den 1970er Jahren. Rückkarton.

31,7 x 22,6cm. Rechts unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Hank O’Neal. Berenice Abbott. Sixty Years of

Photography. London: Thames and Hudson, 1982. Abb. S. 138;

Berenice Abbott. Changing New York. Photographien aus den

30er Jahren. Hrsg.: Bonnie Yochelson. München; Paris; London:

Schirmer/Mosel, 1997. Abb. Tafel 21.

Provenienz: The Halsted Gallery, Bloomfield Hills/MI;

Privatsammlung

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 13

1002

Abel, Carl Andreas

1907 Wuppertal - 1994

1002 | $ 1.300 / € 1.000

„arbeitslos ... wohnungslos“ (Wuppertaler nach erfolgloser

Vorsprache beim Arbeitsamt). 1947. Späterer Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. Passepartout. 40,2 x 30cm (40,2 x 30,3cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert. Bild- bzw. Blattecken minimal

bestoßen. Leichte Knickspur in der linken unteren Bildecke.

Publiziert in: Carl Andreas Abel. Fotografien 1945 - 1985.

Ausstellungskat. Rheinisches Landesmuseum Bonn. Köln:

Rheinland-Verlag, 1987. Abb. S. 30; Carl Andreas Abel.

Der Beobachter hinter der Kamera. Handwerk und Industrie

an Rhein und Ruhr. Köln: Rheinland-Verlag, 1992. Abb. S. 18.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1003

14 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1004

Adams, Ansel

1902 San Francisco / CA - 1984 Carmel-by-the-sea / CA

1003 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

„Graduation Dress“ (Bild Nr. 5 aus dem Portfolio VI).

Yosemite Valley, California, 1948. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. Passepartout. Rahmen. Parasol Press, Ltd.

New York, 1974. Exemplar 13/110. 49,6 x 38,8cm. Unterhalb

des Bildes mit Bleistift signiert und nummeriert. Auf der

Kartonrückseite Editionsstempel.

Rückkarton mit leichten Schmutzspuren. Minimal beriebene

Stelle in der rechten oberen Bildecke. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

Arnold, Eve

1912 Philadelphia - 2012 London

1004 | $ 1.300 / € 1.000

„Die ersten fünf Minuten im Leben eines Babys“.

Long Island/NY 1959. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 20,4 x 30cm (24 x 30cm). Rückseitig

Agenturstempel der Photographin. 2 Sammlungsstempel.

Mit blauem Kugelschreiber betitelt.

Blattecken bestoßen und mit wenigen Knickspuren. Bild in

sehr gutem Zustand.

Literatur: Eve Arnold. Hommage. Ausstellungskat. Kunstfoyer

der Versicherungskammer Bayern, München. München:

Schirmer/Mosel, 2012. Vgl. Abb. S. 71-77.

Provenienz: Sammlung David und Tessa Winter; Sammlung

Hans van den Bogaard.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 15


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1005

1006

Bäckström, Miriam

1967 Stockholm - lebt und arbeitet in Stockholm

1005 | $ 2.600 / € 2.000

„MBä s036” (aus der Serie Scenografier/Set Constructions).

1995-2000. Cibachrome. Aluminium. Exemplar 1/6. 50 x 64cm.

Rückseitig Klebeetikett, darauf mit schwarzem Filzstift signiert,

betitelt, datiert und nummeriert.

Bildränder mit leichten Gebrauchsspuren. Minimale Kratzspuren

in der hochglänzenden Bildoberfläche.

Publiziert in: Miriam Bäckström. Set Constructions 1995-2000.

Über die Welt. About the World. Ausstellungskat. Sprengel

Museum Hannover. Hannover 2000. Abb. o.P.

Provenienz: Nils Staerk-Contemporary Art, Kopenhagen;

Privatsammlung.

16 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1007

1006 | $ 2.600 / € 2.000

„MBä s034“ (aus der Serie Scenografier/Set Constructions).

1995-2000. Cibachrome. Aluminium. Exemplar 3/6. 50 x 64cm.

Rückseitig Klebeetikett, darauf mit schwarzem Filzstift signiert,

betitelt, datiert und nummeriert.

Bildränder mit leichten Gebrauchsspuren. Minimale Kratzspuren

in der hochglänzenden Bildoberfläche.

Publiziert in: Miriam Bäckström. Set Constructions 1995-2000.

Über die Welt. About the World. Ausstellungskat. Sprengel

Museum Hannover. Hannover. Abb. o.P.

Provenienz: Nils Staerk-Contemporary Art, Kopenhagen;

Privatsammlung.

1007 | $ 2.600 / € 2.000

„MBä s011“ (aus der Serie Scenografie/Set Constructions).

1995-1999. Cibachrome. Aluminium. Exemplar 2/6. 50 x 64cm.

Rückseitig Klebeeticket, darauf mit schwarzem Filzstift signiert,

betitelt, datiert und nummeriert. Zudem Etikett der Galerie Nils

Staerk-Contemporary Art, Kopenhagen mit Angaben zum Bild.

Bildecken und -kanten minimal bestoßen. Punktuell minimale

Kratzspuren in der hochglänzenden Bildoberfläche.

Provenienz: Nils Staerk-Contemporary Art, Kopenhagen;

Privatsammlung.


1008

Baur, Max

1898 Günzburg - 1988 Aschau

1008 | $ 1.560 / € 1.200

Ahornblätter.

1930er Jahre. Gelatinesilberabzug aus den 1950er Jahren.

Originalpassepartout. Passepartoutausschnitt: 28,1 x 38cm.

Mit einem Zertifikat der Generalbevollmächtigten des Nachlasses

von Max Baur. Darin mit blauer Tinte autorisiert.

Passepartout mit leichten Gebrauchsspuren. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Provenienz: Aus dem Familiennachlass des Photographen.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 17


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1009

Baur, Max

1898 Günzburg - 1988 Aschau

1009 | $ 1.950 / € 1.500

„Am Gardasee“.

1950er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalpassepartout.

Passepartoutausschnitt: 38 x 28,1cm. Unterhalb des

Bildes mit Bleistift signiert und betitelt. Mit einem Zertifikat der

Generalbevollmächtigten des Nachlasses von Max Baur. Darin

mit blauer Tinte autorisiert.

Passepartout mit punktuellen Verbräunungen. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Provenienz: Aus dem Familiennachlass des Photographen.

18 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1010

1010 | $ 1.950 / € 1.500

„Sanssouci: Jubiläumstreppe zur Orangerie“.

1930er Jahre. Gelatinesilberabzug aus den 1950er Jahren.

Originalpassepartout. Passepartoutausschnitt: 38,8 x 28,5cm.

Unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert und betitelt. Mit einem

Zertifikat der Generalbevollmächtigten des Nachlasses von

Max Baur. Darin mit blauer Tinte autorisiert.

Passepartout mit minimalen Gebrauchsspuren. Ansonsten

sehr guter Zustand.

Provenienz: Aus dem Familiennachlass des Photographen.


aus: 1011

Beaton, Cecil

1904 London - 1980 Broadchalke (Salisbury)

1011 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

3 Portraits.

1940er/1950er Jahre. Gelatinesilberabzüge von 1965.

Passepartouts. Jeweils 30,4 x 22-25,5cm. Rückseitig jeweils zwei

Agenturstempel und bedruckter Papierstreifen mit Angaben zum

Bild.

Gebrauchsspuren.

Die Photographien sind im Rahmen der Buchbesprechungen

«The Years Between» von 1965 verwendet worden.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 19


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1012 a)

1012 b)

1012 c)

Becher, Bernd und Hilla

1931 Siegen - 2007 Rostock;

1934 Potsdam - lebt und arbeitet

in Düsseldorf

1012 | $ 8.060 / € 6.200

Drei Ansichten eines Wuppertaler

Schwebebahnhofs.

1972. 3 Gelatinesilberabzüge auf einem

Originalrückkarton. Exemplar 4/100.

21,4/18,6/13,3 x 29,9cm (Karton:

65,1 x 50,1cm). Unterhalb des Bildes

rechts mit Bleistift signiert und

nummeriert.

1013 | $ 4.160 / € 3.200

„Wasserturm. Kirkhamgate, Leeds“

(aus „Industriebauten“).

1975. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Edition Schirmer/Mosel, München.

Exemplar 8/50. 39,7 x 30,1cm. Rückseitig

mit Bleistift signiert sowie Editionsstempel,

darin nummeriert.

Untere Bildkante minimal bestoßen

sowie wenige Druckspuren.

Publiziert in: Bernd und Hilla Becher.

Wassertürme. München, 5. Auflage,

2005. S. 141.

Tatsächlich sind nur 29 der geplanten

Auflage von 50 Exemplaren produziert

worden.

20 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1013

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 21


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1014

1015

Becher, Bernd und Hilla

1931 Siegen - 2007 Rostock;

1934 Potsdam - lebt und arbeitet in Düsseldorf

1014 | $ 1.300 / € 1.000

Wassertürme.

1976. 2 Offsets. Edition der Griffelkunst 1976. 40 x 30cm

(52 x 40cm). Jeweils unterhalb des Bildes mit dem Titel

bedruckt. Jeweils rückseitig mit Bleistift signiert und datiert.

Jeweils minimale Knickspur in der unteren rechten Ecke

sowie leichte Druckspuren am mittleren rechten Bildrand.

Leichte Gebrauchsspuren.

1015 | $ 1.300 / € 1.000

„Monceau Fontaine No. 18, Charleroi, Belgien 1975“.

Gelatinesilberabzug. Originalpassepartout. Schirmer/Mosel,

München, 2002. Eines von 100 Exemplaren. 16,1 x 22,8cm

(18,2 x 25cm). Rückseitig von beiden Künstlern mit Bleistift

signiert und nummeriert.

Originalpassepartout in Originalleinenmappe,

Originalleinen-schuber mit der Publikation:

Bernd und Hilla Becher. Industrielandschaften. München:

Schirmer/Mosel, 2002. In der Originalleinenmappe und der

Publikation mit Etikett zur Edition. Darauf jeweils mit Bleistift

nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Bernd und Hilla Becher. Industrielandschaften.

München: Schirmer/Mosel, 2002. Abb. S.

22 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Besnyö, Eva

1910 Budapest - 2003 Laren (NL)

1016 | $ 1.560 - 1.950 / € 1.200 - 1.500

„Murmelspiel“.

Berlin 1930. Vintage. Gelatinesilberabzug. Unikat.

19,9 x 17,8cm. Rückseitig mit Bleistift signiert.

Atelierstempel der Photographin.

Leichte Gebrauchsspuren. Rückseitig Reste ehemaliger

Montierung.

Publiziert in: Eva Besnyö. György Kepes. Mit anderen Augen.

Berlin 1928-1930. Edition Photothek XX. Hrsg.: Diethart Kerbs.

Berlin: Dirk Nishen Verlag, 1987. Abb. S. 9.

1017 | $ 3.250 - 3.900 / € 2.500 - 3.000

AVRO Television Studio.

1937. 3 Vintages. Gelatinesilberabzüge.

17,2-18,2 x 21,8-23.8cm (18,3 x 24cm). Jeweils

rückseitig Namensstempel der Photographin.

Leichte Gebrauchsspuren.

aus: 1017

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 23

1016


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1018

Besnyö, Eva

1910 Budapest - 2003 Laren (NL)

1018 | $ 1.560 - 1.950 / € 1.200 - 1.500

Rotterdam nach dem Bombardement.

Mai 1940. Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira. Unikater Abzug

1950er Jahre. 27,6 x 23,7cm. Rückseitig mit blauer Tinte von

fremder Hand beschriftet.

Leichte Gebrauchsspuren.

Literatur: Eva Besnyö. Monographs on Dutch Photographers 9.

Hrsg.: Bool / van Burkom / Diepraam / Giertsberg / Martis / van

Veen. Amsterdam: Focus Publishing, 1999. Vgl. Abb. S. 136 u.

140.

24 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1019

1019 | $ 1.560 - 1.950 / € 1.200 - 1.500

„Angelnde Jungen“.

Leidsekade, Amsterdam 1951. Vintage. Gelatinesilberabzug.

27 x 23,8cm. Rückseitig mit Bleistift signiert und

Copyrightstempel der Photographin.

Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Marion Beckers / Elisabeth Moortgat: Eva Besnyö.

1910-2003. Fotografin / Woman Photographer. Budapest. Berlin.

Amsterdam. Ausstellungskat. Das Verborgene Museum zu Gast

in der Berlinischen Galerie. München: Hirmer, 2011. Abb. S. 179.


1020

Bialobrzeski, Peter

1961 Wolfsburg – lebt und arbeitet in Hamburg

1020 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

„Shanghai“.

2001. C-Print. Aluminium. Eines von 5 Exemplaren.

123,6 x 160cm. Obere rechte Bildecke bestoßen.

Ansonsten guter Zustand.

Publiziert in: Peter Bialobrzeski. Neontigers. Photographs

of Asian Megacities. Hrsg.: Museum der Arbeit, Hamburg.

Ostfildern-Ruit: Hatje Cantz Verlag, 2004. Abb. S. 5.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 25


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1021

1022

26 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1023

Bing, Ilse

1899 Frankfurt a.M. - 1998 New York

1021 | $ 1.560 / € 1.200

Bretagne.

1935. Vintage. Gelatinesilberabzug. Papier. Passepartout.

21,7 x 15,8cm (34,3 x 26,7cm). In der linken unteren

Bildecke mit schwarzer Tusche signiert und datiert. Rückseitig

Agentur- und Copyrightstempel sowie diverse Vermerke.

Wenige punktuelle Druckspuren sowie obere linke Bildecke

leicht bestoßen. Ansonsten guter Zustand.

Lot 1021-1023

Provenienz: Ilse Bing Estate; Privatsammlung

1022 | $ 1.560 / € 1.200

„Les Gardes de la Tour Eiffel».

1952. Vintage. Gelatinesilberabzug. Papier. Originalrückkarton.

Passepartout. 23,6 x 18,9cm (Karton: 35,5 x 27,7cm).

In der linken und rechten unteren Bildecke mit schwarzer Tusche

signiert und datiert. Rückseitig auf Karton mit Bleistift signiert

und datiert. Wenige matte Spuren unsachgemäßer Trocknung.

Minimale Eindruckspur in der unteren Bildmitte. Ansonsten sehr

guter Zustand.

1023 | $ 1.560 / € 1.200

„Machande de Souvenirs a la Tour Eiffel».

1952. Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. 24,2 x 19,8cm (Karton: 35,6 x 28cm). Rückseitig

auf Karton in der unteren linken Blattecke mit Bleistift signiert

und datiert. Wenige matte Spuren unsachgemäßer Trocknung.

Ansonsten sehr guter Zustand.


1024

Blume, Anna und Bernhard

1937 Bork - lebt und arbeitet in

Köln; 1937 Dortmund - 2011 Köln

1024 | $ 7.800 - 10.400 / € 6.000 - 8.000

„Subjektivität/Objektivität“ (4teilige Sequenz).

1977. 4 s/w-Abzüge. PE-Papier. Eines von vermutlich 10

erstellten Exemplaren. Jeweils 60,1 x 50,6cm. Zwei Arbeiten

rückseitig mit Bleistift signiert und datiert sowie Zeichnung zur

Anordnung der Bilder. Zudem mit österreichischem Zollstempel.

Leichte Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Bernhard Johannes Blume. S/W-Fotoarbeiten

1970-1984. Hrsg.: Landschaftsverband Rheinland, Rheinisches

Landesmuseum Bonn. Köln: Rheinland-Verlag, 1989. Abb. S. 89.

Provenienz: Von den Künstlern an den jetzigen Eigentümer.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 27


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1025

Brandt, Bill

1904 Hamburg - 1983 London

1025 | $ 6.500 - 9.100 / € 5.000 - 7.000

Ohne Titel.

September 1958. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Rahmen. 22,9 x 19,8cm (25,4 x 20,3cm). Unterhalb des Bildes

mit blauer Tinte „82”. Rückseitig Namensstempel des

Photographen. Mit blauer Tinte datiert und Vermerk „82”.

Gebrauchsspuren.

Publiziert in: I Grandi Fotografi. Bill Brandt. Mailand:

Gruppo Editoriale Fabbri, 1982. Abb. S. 47 (dort datiert 1960).

Provenienz: In den 1980er Jahren von Simon Lowinsky Gallery,

San Francisco, an Sammlung Hans van den Bogaard.

28 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1026

1026 | $ 6.500 - 9.100 / € 5.000 - 7.000

Ohne Titel.

1959. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout. Rahmen.

23 x 19,8cm (25,1 x 20,2cm). Rückseitig Namensstempel

des Photographen. Darunter mit Bleistift datiert.

Blattecken bestoßen. Leichte Knick- und Eindruckspuren.

Publiziert in: I Grandi Fotografi. Bill Brandt. Mailand:

Gruppo Editoriale Fabbri, 1982. Abb. S. 46.

Provenienz: In den 1980er Jahren von Simon Lowinsky

Gallery, San Francisco, an Sammlung Hans van den Bogaard.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 29


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1027

Brandt, Bill

1904 Hamburg - 1983 London

1027 | $ 9.100 - 11.700 / € 7.000 - 9.000

London.

1952. Gelatinesilberabzug nach 1969. Originalrückkarton.

Passepartout. 34 x 29cm. Rechts unterhalb des Bildes mit

schwarzem Filzstift signiert.

Karton mit leichten Gebrauchsspuren. Bild in sehr gutem

Zustand.

Publiziert in: Bill Brandt. Behind the Camera. Photographs

1928-1983. New York: Aperture/Philadelphia Museum of Art,

1985. Abb. S. 99; Paul Delany: Bill Brandt. A Life. London:

Pimlico, 2004. Abb. S. 243.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

30 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1028

1028 | $ 2.600 - 3.250 / € 2.000 - 2.500

„Vasterival“.

Normandie 1954. Gelatinesilberabzug nach 1969. Originalrückkarton.

Passepartout. 34 x 29,1cm. Rechts unterhalb des Bildes

mit schwarzem Filzstift signiert.

Karton mit Schmutzspuren. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Bill Brandt. Nudes 1945-1980. London: Gordon

Fraser, 1980. Abb. S. 34.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 31


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1029

Breitenbach, Josef

1896 München - 1984 New York

1029 | $ 5.200 - 7.800 / € 4.000 - 6.000

Weiblicher Akt.

Um 1950. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

28 x 35,4cm. Rückseitig Stempel des „Estate of Josef

Breitenbach“.

Bildecken leicht bestoßen. Winzige rote Farbspur am oberen

Bildrand. Rückseitig Reste ehemaliger Montierung und

Vermerke mit Bleistift.

1030 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

Badende.

New Jersey, um 1950. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. Rahmen. 35,5 x 27,9cm. Rückseitig

Nachlassstempel und Nummernvermerk mit Bleistift.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen. Im unteren

Bildbereich 2 linear beriebene Stellen.

Publiziert in: Josef Breitenbach. Photographien. Zum 100.

Geburtstag. Hrsg.: T.O. Immisch, Ulrich Pohlmann, Klaus E.

Götz. Ausstellungskat. Staatliche Galerie Moritzburg Halle; Fotomuseum

im Münchner Stadtmuseum. München; Paris; London:

Schirmer/Mosel, 1996. Abb. Tafel 196 S. 154; Breitenbach.

Aktphotographien. Ausstellungskat. Galerie Bodo Niemann.

Berlin 1998. Abb. S. 25.

Provenienz: Um 2000 vom Breitenbach Estate an den jetzigen

Eigentümer.

32 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1030

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 33


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1031

Brohm, Joachim

1955 Dülken - lebt und arbeitet in Leipzig

1031 | $ 1.560 / € 1.200

„99 8-16“ (aus der Serie Areal).

2002. C-Print. Passepartout. Rahmen. Exemplar 1/11. 30 x 40cm.

Rückseitig signiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Joachim Brohm. Areal. Ein fotografisches Projekt

1992-2002. Ausstellungskat. Fotomuseum Winterthur u.a.

Göttingen: Steidl, 2002. Abb. S. 202 u. Umschlagtitel.

34 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1032

1032 | $ 1.560 / € 1.200

„98 2-9“ (aus der Serie Areal).

2002. C-Print. Passepartout. Rahmen. Exemplar 4/11. 30 x 40cm.

Rückseitig signiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Joachim Brohm. Areal. Ein fotografisches Projekt

1992-2002. Ausstellungskat. Fotomuseum Winterthur u.a.

Göttingen: Steidl, 2002. Abb. S. 171.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 35


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1033

Bullock, Wynn

1902 Chicago (Il) - 1975 Monterey (CA)

1033 | $ 3.250 - 3.900 / € 2.500 - 3.000

Nude in Barn Window.

Vor 1956. Vintage. Gelatinesilberabzug. Hartfaserplatte.

38 x 29cm. Zollstmpel auf der Plattenrückseite.

Bildecken und -kanten deutlich bestoßen. Linerare

Druckspur im rechten Bildbereich.

Publiziert in: U.S. Camera, 1956; Wynn Bullock. San Francisco:

Scrimshaw Press, 1971. Abb. o.P.; Hans-Michael Koetzle. Das

Lexikon der Fotografen. 1900 bis heute. Radolfzell: Knaur, 2003.

Abb. S. 76.

Provenienz: Schneider-Henn Auktion Juni 2005 lot 334;

Privatsammlung.

36 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1034

1034 | $ 2.600 - 3.900 / € 2.000 - 3.000

„Nude in Dead Forest”.

1954. Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton. Passepartout.

24,2 x 19,1cm. Rechts unterhalb des Bildes mit Bleistift

signiert und datiert. Rückseitig mit Bleistift und schwarzer Tinte

betitelt, datiert und weitere Vermerke.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: U.S. Camera, 1956; Wynn Bullock. The Aperture

History of Photography Series 4. New York: Aperture, 1976.

Abb. S. 43; Hans-Michael Koetzle. Das Lexikon der Fotografen.

1900 bis heute. Radolfzell: Knaur, 2003. Abb. S. 76.


Burnett, David

1946 Salt Lake City / Utah - lebt und arbeitet in Wahington D.C.

1035 | $ 1.300 - 1.560 / € 1.000 - 1.200

USA Prison.

Frühe 1970er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

16,8 x 24,4cm (20,7 x 25,5cm). Rückseitig Atelierstempel

des Photographen. Zudem Agentur- und Sammlungsstempel.

Leichte Gebrauchsspuren.

Provenienz: Sammlung David und Tessa Winter; Privatbesitz.

Burri, René

1933 Zürich - lebt in Paris

1036 | $ 1.300 / € 1.000

Cuban Ballerina.

1963. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

25,4 x 16,7cm. Rückseitig Copyright- und Sammlungsstempel

sowie maschinenbeschriebener Papierstreifen mit

Angaben zum Bild.

Blattecken und -kanten leicht bestoßen. Ansonsten guter

Zustand.

Provenienz: Sammlung David und Tessa Winter; Privatsammlung.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 37

1035

1036


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1037

1038

Capa, Robert (d.i. Erno Endre Friedmann)

1913 Budapest - 1954 Thai Binh/Indochina

1037 | $ 1.560 - 1.820 / € 1.200 - 1.400

„Tai‘erzhuang, Xuzhou Front“.

China, April 1938. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

20 x 24,1cm. Rückseitig Agenturstempel des Photographen.

Diverse Vermerke mit Bleistift.

Leichte Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Richard Whelan: Robert Capa. Die

Sammlung. Berlin: Phaidon, 2005. Vgl. Abb. S. 175.

Provenienz: In den 1980er Jahren von John Fernhout an

Sammlung Hans van den Bogaard.

38 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1039

1038 | $ 1.950 - 2.340 / € 1.500 - 1.800

„Air Battle over Hankow”.

1938. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

20,8 x 25,5cm. Rückseitig Copyrightstempel des Photographen.

Maschinenbeschriebener Papierstreifen mit Angaben zum Bild.

Gebrauchsspuren.

Provenienz: In den 1980er Jahren von John Fernhout an

Sammlung Hans van den Bogaard.

1039 | $ 2.600 - 3.250 / € 2.000 - 2.500

Hankou.

China, Juli/September 1938. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 19,4 x 23,7cm. Rückseitig Namens- und

Agenturstempel.

Leichte Gebrauchsspuren. Rückseitig Reste ehemaliger

Montierung.

Publiziert in: Richard Whelan: Robert Capa. Die Sammlung.

Berlin: Phaidon, 2005. Abb. S. 199.

Provenienz: In den 1980er Jahren von John Fernhout an den

jetzigen Eigentümer.


Callahan, Harry

1912 Detroit - 1999 Atlanta

1040 | $ 2.600 - 3.900 / € 2.000 - 3.000

Cape Cod.

1972. Vintage. Gelatinesilberabzug.

23,5 x 30,9cm (28 x 35,4cm). Rechts

unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Sarah Greenough: Harry

Callahan. Ausstellungskat. National

Gallery of Art, Washington; u.a. Boston:

Bulfinch Press, 1996. Abb. S. 151.

Provenienz: Mitte 1970er Jahre von

der Galerie Fiolet, Amsterdam, an den

jetzigen Eigentümer.

1041 | $ 1.560 - 1.950 / € 1.200 - 1.500

Ohne Titel.

Frühe 1970er Jahre. Späterer

Dye-Transfer-Print. Passepartout.

22,8 x 34,9cm (35,6 x 43cm). Rechts

unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert.

Minimale Gebrauchsspuren.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

1040

1041

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 39


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1042

1043

Cartier-Bresson, Henri

1908 Chanteloup-en-Brie - 2004 Paris

1042 | $ 2.340 - 2.600 / € 1.800 - 2.000

Ohne Titel (2. Weltkrieg).

Frankreich 1944. Gelatinesilberabzug

von 1970. Passepartout.

16,4 x 24,7cm. Rückseitig Atelierstempel

des Photographen. Zudem ein

Agentur- und zwei Sammlungsstempel.

Bildecken bestoßen. Ansonsten sehr

guter Zustand.

„1943-1944 Nach dem Tod seiner Mutter

entdeckt Henri Cartier-Bresson 1968 in

der elterlichen Wohnung eine Keksdose

mit sämtlichen Negativen seiner Aufnahmen,

die er während der Befreiung von

Paris gemacht hatte (sowie andere

Negative, die er nicht weggeworfen

hatte). Erst jetzt geht er daran, diese

Bilder, die er vollkommen vergessen

hatte, zu sortieren und eine -übrigens

sehr fundierte- Auswahl zusammenzustellen.

Bekanntlich war Henri

Cartier-Bresson damals von seinem

Versteck im Département Indre-et-Loire

aus in die Hauptstadt geradelt, um gemeinsam

mit anderen Fotografen

(darunter Robert Doisneau) über die

Befreiung zu berichten.» (zitiert nach:

Henri Cartier-Bresson. Scrap Book.

Fotografien 1932-1946. München:

Schirmer/Mosel, 2006. S. 212).

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Sammlung Hans van

den Bogaard.

1043 | $ 2.600 - 3.250 / € 2.000 - 2.500

Ohne Titel (2. Weltkrieg).

Frankreich 1944. Gelatinesilberabzug

von 1970. Passepartout.

17 x 25cm. Rückseitig Atelierstempel des

Photographen. Zudem Agentur-

und zwei Sammlungsstempel.

Bildecken bestoßen. Knickspur in der

linken unteren Bildecke.

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Sammlung Hans van

den Bogaard.

40 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1044 | $ 2.600 - 3.250 / € 2.000 - 2.500

Retribution against Collaborator.

Frankreich 1944. Gelatinesilberabzug

von 1970. Passepartout. 16,5 x 24,7cm.

Rückseitig Copyrightstempel des

Photographen, Agenturstempel. Sowie

zwei Sammlungsstempel.

Bildecken leicht bestoßen. Ansonsten

sehr guter Zustand.

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Sammlung Hans van den

Bogaard.

1045 | $ 2.600 - 3.120 / € 2.000 - 2.400

Ohne Titel (Deutsche Kriegsgefangene

in Frankreich).

1944. Gelatinesilberabzug von 1970.

Passepartout. 17,5 x 25,2cm. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

Bildecken und -kanten bestoßen.

Knickspur in der linken unteren Bildecke.

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Sammlung Hans van den

Bogaard.

1044

1045

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 41


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1047

1046

Cartier-Bresson, Henri

1908 Chanteloup-en-Brie - 2004 Paris

1046 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

Ohne Titel.

London 1953. Vintage. Gelatinesilberabzug.

25 x 17,7cm. Rückseitig

Copyrightstempel des Photographen. Mit

blauem Kugelschreiber Ortsangabe und

datiert. Sammlungsstempel.

Bildecken und -kanten bestoßen und mit

Knickspuren. Einriss am rechten Bildrand.

Provenienz: Sammlung David und Tessa

Winter.

1047 | $ 2.600 - 3.250 / € 2.000 - 2.500

Charles de Gaulle.

1960er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

16,6 x 25cm (18,5 x 26,2cm).

Rückseitig Copyrightstempel des

Photographen. Agentur- und

Sammlungsstempel.

Obere Blattkante minimal bestoßen.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Privatsammlung.

1048 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

Antikhandel.

China, 1960er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug

Mitte der 1960er Jahre.

19,5 x 29,3cm. Rückseitig

Copyrightstempel des Photographen.

Sammlungsstempel. Bildecken und

-kanten leicht bestoßen. Ansonsten

sehr guter Zustand.

Literatur: Henri Cartier-Bresson: China.

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft.

Luzern: Reich Verlag, 2008.

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Privatsammlung.

42 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1049

1048

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 43

1050

1049 | $ 3.250 - 3.900 / € 2.500 - 3.000

Ahmedabad.

Indien 1966. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Rahmen. 29,5 x 19,8cm. Rückseitig Copyrightstempel

des Photographen. Sammlungsstempel.

Bildecken minimal bestoßen. Knickspuren in den rechten

Bildecken. Ansonsten sehr guter Zustand.

Literatur: Henri Cartier-Bresson in India. New York: Mapin

Publishing, 1987.

Provenienz: Sammlung David und Tessa Winter; Privatbesitz.

1050 | $ 3.900 - 4.550 / € 3.000 - 3.500

Marilyn Monroe during the shooting of „The Misfits”

by John Huston.

USA 1961. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Rahmen. 25,1 x 17,2cm. Rückseitig Copyrightstempel des

Photographen. Zudem Agentur- und Sammlungsstempel.

Wenige leichte Knickspuren. Ansonsten guter Zustand.

Provenienz: Sammlung David und Tessa Winter; Privatsammlung.


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1051

aus: 1052

44 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1053

Chaldej, Jewgeni

Moskau 1917 - 1997

1051 | $ 1.560 / € 1.200

Auf dem Brandenburger Tor.

Berlin, April 1945. Gelatinesilberabzug von 1991. 43 x 57,7cm.

Rückseitig mit schwarzem Filzstift signiert und Datum des

Abzugs.

Gebrauchsspuren. Restaurierter Einriss im unteren Bildbereich.

Publiziert in: Von Moskau nach Berlin. Bilder des russischen

Fotografen Jewgeni Chaldej. Hrsg.: Ernst Volland / Heinz

Krimmer. Berlin: Parthas Verlag, 1999. Abb. S. 72.

„Ich habe, wie bei allen Bildern, lange nach einer guten

Komposition gesucht. Der Offzier stand auf dem Pferd, und ich

sagte: ‹Nein, das ist nicht gut, komm herunter!› Dann war alles

klar: hier der Reichstag, dort das Pferd, hier die Fahne.»

(Chaldej zitiert aus o.g. Publikation S. 72).

Charbonnier, Jean-Philippe

Paris 1921 - 2004

1052 | $ 1.300 - 1.560 / € 1.000 - 1.200

„Burma - Pagodas, Parasols ... and Pride”.

1960er Jahre. 2 Vintages. Gelatinesilberabzüge. Passepartout.

a) 28,8 x 25,3cm; b) 30,3 x 20cm. Rückseitig 3 bzw. 2 Agenturstempel.

a) Sammlungsstempel. Jeweils maschinenbschriebener

Papierstreifen mit Angaben zu den Bildern.

Leichte Gebrauchsspuren.

Provenienz: Sammlung David und Tessa Winter; Privatsammlung.


Chargesheimer [d.i. Karl-Heinz Hargesheimer]

Köln 1924 - 1971

1053 | $ 1.560 / € 1.200

Kinder im Kölner Karneval.

Um 1960. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 29,8 x 39,8cm. Rückseitig mit Bleistift signiert.

Bildecken bestoßen. 1 Knickspur am linken und 2 am rechten

Bildrand.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

1054 | $ 1.300 / € 1.000

Karneval in Köln.

1960er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

24 x 31,1cm. Rückseitig Name des Photographen und

weitere Vermerke mit Bleistift und blauem Kugelschreiber.

Vier Spuren von Nadeleinstichen im äußeren Bildrand.

Bildecken bestoßen. 2 Knickspuren.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

1055 | $ 1.300 / € 1.000

„DGPh Kongress“.

1956. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Portriga-Rapid.

Passepartout. 25,2 x 37,5cm (29,8 x 39,7cm). Rückseitig mit

Bleistift betitelt, datiert, Name der Dargestellten (Baake, Firma

Lange Bartels Berlin; Dame?; Roland Vring, Faber Kant;

Professor Chilissow Moskau) und Sammlungsstempel.

Blattecken bestoßen. 2 Knickspuren am rechten Bildrand

sowie eine linerare Eindruckspur im linken unteren Bildbereich.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

Claßen, Martin

1959 Köln - lebt und arbeitet in Köln

1056 | $ 1.820 / € 1.400

Palermo Portaits.

2004/2007. C-Print. Passepartout. Rahmen.

Passepartoutausschnitt: 48 x 122cm. Unterhalb des Bildes

auf dem Passepartout mit Bleistift signiert, betitelt und datiert.

Beigabe: 2 original Leinenboxen, Palermo Portrait Teil I

(13 C-Prints) + II (12 C-Prints). Jeweils in Passepartouts, darauf

mit Bleistift signiert, betitelt und datiert. Jeweils rückseitig mit

schwarzem Tintenstift signiert, betitelt und datiert. Box mit

goldgeprägtem Titel.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 45

1054

1055

1056


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1058

1057

Clergue, Lucien

1934 Arles - lebt und arbeitet in Arles und

New York

1057 | $ 1.560 - 1.950 / € 1.200 - 1.500

„Nu de la Mer».

1960er Jahre. Gelatinesilberabzug.

Exemplar 31/60. 49,8 x 39,7cm. Drucksignatur

in der rechten unteren Bildecke.

Rückseitig mit Bleistift signiert und

nummeriert.

Editionsstempel des Photographen.

Wenige randliche Knickspuren.

Provenienz: In den frühen 1970er

Jahren von Galerie Arta, Den Haag, an

Sammlung Hans van den Bogaard.

1058 | $ 2.860 / € 2.200

„Née de la Vague».

Camargue, 1964. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. Rahmen. Passepartoutausschnitt:

49 x 49cm. Rückseitig mit

schwarzem Tintenstift signiert sowie

Editionsstempel, darin mit blauem

Filzstift betitelt und nummeriert.

Partielle Druckspuren im Bild.

Ansonsten guter Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Lucien Clergue. Grands Nus.

Heidelberg: Umschau / Braus, 1999. Abb.

S. 23; Lucien Clergue. ARENA. Signes des

sables. Paris: Actes Sud, 2001. Abb. o.P.

Curtis, Edward Sheriff

1868 Whitewater (Wisconsin) - 1952 Los

Angeles (Californien)

1059 | $ 2.600 - 3.250 / € 2.000 - 2.500

„Apache Babe“.

1903. Vintage. Platindruck. Passepartout.

38,7 x 20,3cm. Prägestempel des Photographen

in der linken unteren Bildecke.

Rückseitig Sammlungsstempel.

2 deutlich sichtbare Retuschen.

Publiziert in: Native Nations. First

Americans as seen by Edward S. Curtis.

Hrsg.: Christopher Cardozo. Boston;

New York; Toronto; London: A Bulfinch

Press Book. Little, Brown and Company,

1993. Abb. S. 89.

Provenienz: Sammlung

Hans van den Bogaard.

46 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1059

1060 | $ 2.080 - 2.340 / € 1.600 - 1.800

„The Piki Maker”.

Hopi, 1906. Vintage. Platindruck. 41,3 x 31cm. In der rechten

unteren Bildecke mit schwarzer Tinte signiert. Im Negativ am

unteren Bildrand Nummernvermerk.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Native Nations. First Americans as seen by

Edward S. Curtis. Hrsg.: Christopher Cardozo. Boston; New York;

Toronto; London: A Bulfinch Press Book. Little, Brown and

Company, 1993. Abb. S. 117.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 47

1060

1061

1061 | $ 1.560 / € 1.200

„Aphrodite”.

Um 1930. Vintage. Bromgelatinesilberabzug. (blaugetont).

Rahmen. 26,1 x 34,4cm. In der rechten unteren Ecke mit

schwarzer Tinte signiert.

Leichte Aussilberung in den dunklen Bereichen des Bildes.

Am unteren Bildrand und im Bereich der Signatur leicht

berieben. Oxidation am rechten Bildrand.

Publiziert in: Barbara A. Davis: Edward S. Curtis. The Life and

Times of a Shadow Catcher. San Francisco: Chronicle Books,

1985. Abb. S. 241.


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1062

1063

48 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Davidson, Bruce

1933 Oak Park/Ilinois - lebt und arbeitet

in New York

1062 | $ 2.600 / € 2.000

„The new Face of Marilyn Monroe”.

Späte 1950er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

17 x 24,9cm. Rückseitig Copyrightstempel

des Photographen, 2 Sammlungs- und

ein Nummernstempel. Mit blauem

Kugelschreiber Anmerkungen zum Bild.

Leichte Gebrauchsspuren.

Literatur: Bruce Davidson. Portraits.

New York: Aperture, 1999. Vgl.

Abb. S. 58-61.

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Sammlung Hans van den

Boogard.

1063 | $ 2.600 - 3.250 / € 2.000 - 2.500

Marilyn Monroe und Arthur Miller.

1960. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. Rahmen. 19,6 x

29,6cm. Rückseitig Agenturstempel des

Photographen und Sammlungsstempel.

Mit blauem Kugelschreiber Namen der

Dargestellten und Publikationsdatum.

Weitere Vermerke mit Bleistift und

grünem Kugelschreiber.

Bildecken bestoßen. Wenige Knickspuren

in randlichen Bereich.

Das Bild entstand im Rahmen der

Filmaufnahmen „Machen wirs in Liebe“

von George Cukor.

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Privatbesitz.

1064

Demand, Thomas

1964 München - lebt und arbeitet

in Berlin

1064 | $ 1.820 / € 1.400

„Detail XII“.

2005. Digitaler Pigmentdruck. Originalpassepartout.

Schirmer/Mosel Collector‘s

Edition, München, 2005. Eines von

100 Exemplaren. 21,5 x 25,5cm

(30,9 x 36,6cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert und nummeriert. In leinengebundener

Originalmappe in Originalschuber

mit der Publikation: Thomas

Demand. Phototrophy. München:

Schirmer/Mosel, 2005.

Tadelloser Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 49


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1065

diCorcia, Philip-Lorca

1953 Hartford, Connecticut - lebt und arbeitet in New York City

1065 | $ 9.100 - 13.000 / € 7.000 - 10.000

„Los Angeles“.

1993. C-Print. Passepartout. Rahmen. Eines von 15 Exemplaren.

65 x 97cm (76,2 x 101,3cm). Rückseitig mit Bleistift betitelt und

datiert. Zudem Ausstellungsetikett „Cruel and Tender“, Tate

Modern, London; Museum Ludwig, Köln, mit Angaben zum Bild.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Philip-Lorca diCorcia. Streetwork. 1993-1997.

Ediciones Universidad de Salamanca. 1998. Abb. S. 45.

Provenienz: Privatsammlung.

50 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1066

Diergarten, Götz

1972 Mannheim - lebt und arbeitet in Frankfurt

1066 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

Ohne Titel (De Haan II).

2003. C-Print. Diasec. Exemplar 5/8. 75 x 125cm.

Rückseitig Zertifikat mit Angaben zum Bild.

Darauf mit schwarzem Filzstift signiert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Götz Diergarten. Photographs. Ausstellungskat.

Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen. Ostfildern:

Hatje Cantz Verlag, 2010. Abb. S. 75.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 51


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1067

Doisneau, Robert

1912 Gentilly - 1994 Paris

1067 | $ 2.600 - 3.250 / € 2.000 - 2.500

„Créatures de reves“.

1952. Gelatinesilberabzug Juni 1975. Passepartout. 35,3 x 30cm

(49,8 x 39,3cm). Rechts unterhalb des Bildes mit schwarzem

Tintenstift signiert. Rückseitig mit blauem Filzstift monogrammiert,

betitelt und Printdatum. Zudem Sammlungsstempel.

Äußere Blattränder mit Gebrauchsspuren. Bild in sehr gutem

Zustand.

Literatur: Doisneau. Mein Paris. München: Schirmer/Mosel, 2010.

Vgl. Abb. S. 241.

Edgerton, Harold E.

1903 Fremont/Nebraska - 1990 Boston

1068 | $ 13.000 - 19.500 / € 10.000 - 15.000

„Densmore Shute Bends the Shaft”.

1938. Gelatinesilberabzug von 1989. Vom Harold E. Edgerton

Estate autorisiert. Aluminium. Rahmen. Eines von 6 Exemplaren.

90 x 90cm. Rückseitig mit schwarzem Filzstift signiert und

Archivnummer.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: The Anatomy of Movement. Photographs by

Harold Edgerton. Madrid: La Fábrica Editorial, 2010. Abb. S. 25.

Der Bildkommentar lautet: «A famous golfer, well-known for

his style and grace, Shute swings his driver into an Archimedian

spiral photographed at 100 flashes per second for half a second.

He himself dissolves into a ghostly shape as he was exposed to

the strove fifty times. Note the curving of the shaft after the ball

is hit.» (S. 24).

52 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1068

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 53


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1069

54 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Edgerton, Harold E.

1903 Fremont/Nebraska - 1990 Boston

1069 | $ 9.100 - 13.000 / € 7.000 - 10.000

„Water from a Faucet“.

1932. Gelatinesilberabzug von 1989. Vom Harold

E. Edgerton Estate autorisiert. Rahmen. Eines von

6 Exemplaren. 105,5 x 76,5cm. Rückseitig mit schwarzer

Tinte vom Nachlassverwalter signiert, datiert, Angaben

zum Druckdatum, nummeriert und im Nachlassstempel

Archivnummer.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Harold E. Edgerton and James R. Killian:

Moments of Vision. The Stroboscopic Revolution in

Photography. Cambridge; London: The MIT Press, 1979.

Abb. S. 29 (dort betitelt: «Glossy Immobility»); The Anatomy

of Movement. Photographs by Harold Edgerton. Madrid:

La Fábrica Editorial, 2010. Abb. S. 67.

Der Bildkommentar lautet: «The very first photograph

Edgerton ever made that was not of a motor. Urged by his wife

and colleagues, he was inspired to try the magic of the strobe

on everyday happenings. Astonishingly, plain running water

is transformed into crystal. In their first book of stroboscopic

photographs, Flash!, he and Killian titled this image, «Whas Is

It?», and wrote, «Ice? Glass? Cellophane? Neither; it is plain tap

water flowing from a faucet. Note that the water flowing from

al faucet but quickly becomes turbulent. In 1/50,000 of a second

even this turbulence poses with glassy immobility.» (S. 66).

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 55

1070

1070 | $ 2.600 / € 2.000

„Fan and Alcohol Lamp-Schlieren/ Flammenstrudel“.

1973. Vintage. Dye-Transfer. Vom Harold E. Edgerton Estate

autorisiert. Passepartout. Exemplar 11/18. 56,2 x 36,3cm

(62 x 42cm). Rückseitig mit Bleistift signiert und nummeriert.

Weiterer Nummernvermerk mit Bleistift.

Blattecken minimal bestoßen. Ansonsten tadelloser Zustand.

Publiziert in: Stopping Time. Die Fotografie von Harold Edgerton.

Hrsg.: Gus Kayafas. Schaffhausen; Zürich; Frankfurt; Düsseldorf:

Edition Stemmle, 1987. Abb. S. 136.

Provenienz: In den 1980er Jahren an den jetzigen Eigentümer.


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1072

1071

Elsken, Ed van der

1925 Amsterdam - 1990 Edam

1071 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

Ohne Titel („Schwarzweißes Paar

aus ,L‘Amour‘“).

1965. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. Passepartout. 25,4 x 17cm

(30,9 x 23,9cm). Rückseitig Atelierstempel

des Photographen. Mit schwarzem Kugelschreiber

Angaben zur Drucklegung.

Leichte Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Ed van der Elsken.

Fotografie + Film 1949-1990.

Ausstellungskat. Kunstmuseum

Wolfsburg. Ostfildern-Ruit: Hatje

Cantz Verlag, 2000. Vgl. Abb. S. 128

(Variante des Paares).

„Um 1966/67 machte ich Aktaufnahmen.

Das war das Hauptthema in dieser Zeit:

die sexuelle Revolution. Ich war wirklich

scharf darauf, schöne Aktfotos zu

machen. Immer wenn ich unterwegs war

und interessante Leute sah oder Freunde,

erzählte ich ihnen meine Story, daß ich

nämlich an einer Serie über Nacktheit,

Erotik und Geburt arbeiten würde. Und

ich fragte dann auch, ob sie ‚es‘ für mich

tun würden.“ (aus: Ed van der Elsken in

ONCE UPON A TIME, Amsterdam 1992).

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

1072 | $ 1.560 - 1.950 / € 1.200 - 1.500

Japan.

Um 1960. Vintage. Gelatinesilberabzug

aus den frühen 1960er/1970er Jahren.

Agfa-Papier. Passepartout. 31,2 x 40,6cm.

Gebrauchsspuren.

Literatur: Ed van der Elsken. Ge ontdekking

van Japan. Amsterdam: Fragment,

1988.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

56 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Emerson, Peter Henry

1856 Cuba (La Palma) - 1936 Cornwall,

Falmouth (England)

1073 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

„Marshman Going to Cut Schoof-Stuff”

(aus „Life and Landscape on the Norfolk

Broads“).

1886. Platinabzug. Karton.

20,3 x 28,8cm (Karton: 28,6 x 41,5cm).

Karton mit Schmutzspuren und bestoßenen

Ecken. Photographie in tadellosem

Zustand.

Publiziert in: John Taylor: The Old Order

and the New. P.H. Emerson and Photography,

1885-1895. München; Berlin;

London; New York: Prestel, 2006/2007.

Abb. S. 135.

Erwitt, Elliott

1928 Paris - lebt in New York

1074 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

„New York City”.

USA, 1953. Gelatinesilberabzug.

36,1 x 55,7cm (50,6 x 60,6cm). Rechts

unterhalb des Bildes mit schwarzer Tusche

signiert. Rückseitig mit Bleistift signiert,

betitelt und datiert.

In der rechten unteren Blattecke Spur von

schwarzer Farbe (außerhalb des Bildes).

Leichte Knickspur in der oberen rechten

Blattecke sowie mittig am unteren Blattrand.

Ansonsten guter Zustand.

Publiziert in: Elliott Erwitt. Personal Exposures.

London; New York: W. W. Norton

& Company, 1988. Abb. S. 89.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

1073

1074

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 57


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1075

1076

Erwitt, Elliott

1928 Paris - lebt in New York

1075 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

„Arlington”.

Virginia 1963. Gelatinesilberabzug von ca. 1980. Passepartout.

35,4 x 26,4cm (50,5 x 40,5cm). Rückseitig mit Bleistift signiert.

Blattecken minimal bestoßen. Ansonsten tadelloser Zustand.

Publiziert in: Elliot Erwitt. Fotografien 1946-1988. Lausanne:

R G Verlag, 1988. Abb. S. 75 (anderer Bildausschnitt).

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

1076 | $ 1.560 - 1.950 / € 1.200 - 1.500

Fidel Castro.

Kuba 1964. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

16,9 x 27,7cm. Rückseitig Copyrightstempel des

Photographen. Zudem Agentur- und zwei Sammlungsstempel.

Nummernvermerke mit blauem Kugelschreiber.

Quer verlaufende Knickspur am oberen Bildrand.

Provenienz: Sammlung David und Tessa Winter; Sammlung

Hans van den Boogard.

58 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1077 | $ 1.300 - 1.560 / € 1.000 - 1.200

Mies van der Rohe Building.

Chicago 1969. Gelatinesilberabzug.

Aus dem Portfolio „The Alchan Edition“

von 1980. 31,3 x 45,6cm (40,7 x 50,5cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert.

Untere rechte Blattecke leicht bestoßen.

Ansonsten guter Zustand.

Publiziert in: Elliot Erwitt. Snaps. London:

Phaidon Press Limited, 2001. Abb. S. 236.

1078 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

„Acapulco“.

Mexico 1991. Gelatinesilberabzug

von 1996/1997. 46,4 x 31,2cm

(50,5 x 40,5cm). Unterhalb des Bildes

mit schwarzer Tinte signiert. Rückseitig

mit Bleistift signiert, betitelt, datiert und

nummeriert.

Blattkanten leicht bestoßen. Ansonsten

tadelloser Zustand.

Publiziert in: Elliot Erwitt. On the Beach.

Le Mont-sur-Lausanne: R.G Verlag, 1991.

Abb. S. 56.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

1077

1078

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 59


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1079

1080

Feininger, Andreas

1906 Paris - 1999 New York

1079 | $ 2.600 - 3.900 / € 2.000 - 3.000

„The Hudson River and Lower

Manhattan from above”.

1940. 2 Vintages als Panorama montiert.

Gelatinesilberabzüge. Passepartout.

Rahmen. Jeweils 36 x 27,3cm. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

Zudem mit Bleistift von Feininger

genaue Angaben zur Perspektive

und zur Kamera. Auf einer Rückseite

maschinenbeschriebener Zettel mit

Angaben zum Bild.

Gebrauchsspuren. Das rechte Bild mit

einem quer verlaufenden Knick am oberen

Bildrand.

Publiziert in: Andreas Feininger.

New York in the Forties. New York:

Dover Publications, 1978. Abb. S. 46f.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

1080 | $ 1.300 - 1.950 / € 1.000 - 1.500

„Vendor on Mott Street”.

1940. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 35,2 x 28,2cm. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen. Von

Feininger mit Bleistift betitelt und datiert.

Knickspuren in den äußeren Bildecken

und Rändern. Rückseitig Reste ehemaliger

Montierung.

Publiziert in: Andreas Feiningr. New York

in the Forties. New York: Dover Publications,

1978. Abb. S. 135.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

60 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Fieret, Gerrit Petrus

1924 - 2009 Den Haag

1081 | $ 1.300 - 1.950 / € 1.000 - 1.500

Selbstportrait.

Anfang 1960er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Unikat. 30 x 39,8cm. Im Bild zweimal

mit schwarzem Filzstift signiert. Zwei

verschiedene Copyrightstempel des

Photographen im oberen Bildbereich.

Rückseitig weiterer Copyrightstempel.

Darunter mit schwarzem Filzstift Angaben

zum Bild. Sammlungsstempel.

Typische Gebrauchsspuren.

Literatur: Gerard Fieret (1924-2009).

Monographs on Dutch Photographers No.

15. Hrsg.: Bool / van Burkom / Diepraam

/ Gierstberg / Martis / van Veen. Amsterdam:

Focus Publishing, 2010.

Provenienz: Vom Künstler an Sammlung

Hans van den Bogaard.

1082 | $ 1.300 / € 1.000

Ohne Titel.

1965-1972. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Unikat. 39,9 x 49,8cm. Im oberen Bildrand

mit schwarzem Filzstift signiert. 3

Copyrightstempel des Photographen auf

dem Bild. Weiterer Copyrightstempel auf

der Rückseite. Zudem Sammlungsstempel.

Partiell mit randlichen Ausrissen und

punktuellen Verbräunungen.

Provenienz: Vom Künstler an Sammlung

Hans van den Bogaard.

1081

1082

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 61


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1083

Florschuetz, Thomas

1957 Zwickau - lebt und arbeitet in Berlin

1083 | $ 3.380 / € 2.600

Ohne Titel (1-4).

4. Mai 1985. 4 Gelatinesilberabzüge.

Passepartout. Exemplar E.A. Jeweils

47 x 47,5cm (49,7 x 49,7cm). Jeweils

rückseitig mit Bleistift signiert, datiert,

Vermerk „E.A.“ und Angaben zur

Hängung. Zudem Namensstempel des

Photographen.

Teilweise mit Nadeleinstichen in den

äußeren Blattecken. Leichte Gebrauchsspuren.

1084 | $ 4.940 / € 3.800

Ohne Titel.

1993-1995. C-Print. Künstlerrahmen.

Exemplar 1/2. 147,5 x 97,6cm. Rückseitig

auf dem Rahmen signiert, betitelt, datiert

und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Literatur: Thomas Florschuetz. Vor dem

ersten Blick. Ausstellungskat. Kunstverein

Göttingen. Göttingen 1996.

62 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1084

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 63


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1085

64 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Förg, Günther

1952 Füssen - lebt und arbeitet in Areuse/

Neuchatel

1085 | $ 58.500 - 71.500

€ 45.000 - 55.000

„Atlantis Treppe“.

1999. 6 unikate Vintages. Gelatinesilberabzüge.

Originale Künstlerrahmen.

Jeweils 150 x 100cm (Rahmen jeweils

173 x 122,5cm). Die Photographien sind

jeweils auf einer zweiteiligen Rückwand

mit silbernen Pinwand-Nadeln befestigt.

Auf dem ersten Bild der 6-teiligen Arbeit

signiert. Mit einem Zertifikat des Künstlers.

Darauf mit schwarzem Tintenstift

signiert und nummeriert. Auf den

Rahmenrückseiten jeweils ein Galerielabel

mit Angaben zum Bild und der Reihenfolge.

Photographien in tadellosem Zustand.

Das Holz der Rahmen weist minimale

Schmutzspuren auf.

Publiziert in: Zukunfstwerkstatt

MARIPOSA. Regensburg: Lindinger

+ Schmid Verlag, 2001. Abb. S. 116f.

(dort 1997 datiert).

Beigabe: o.g. Publikation.

Im Rahmen beschrieben.

Die unikate Arbeit ist im Rahmen des

Kulturprojektes Atlantis/MARIPOSA auf

der Insel Teneriffa entstanden. Der Grundstein

für das Projekt wurde im Dezember

1984 von Helga und Hans-Jürgen Müller

gelegt. Auf einem 23.000 m2 großen

Gelände haben sie eine internationale

kulturelle Begegnungsstätte geschaffen

und Künstlern und Architekten die

Gelegenheit geboten, fern des

Kunstbetriebes gesellschaftsrelevante

Themen zu analysieren, Konzepte zu

entwerfen und darzustellen. Die von

Günther Förg photographierte Treppe

mit goldener Oberfläche, aus der er eine

6-teilige Arbeit erstellt hat, wurde von

Hans-Jürgen Müller entworfen und

gestaltet. Sie ist 84 Stufen hoch, 70 m

lang und 96 cm breit und trägt

Botschaften, Zeichnungen und Zitate

bedeutender Persönlichkeiten der

Zeitgeschichte.

Provenienz: Helga und Hans-Jürgen

Müller, Köln/Stuttgart.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 65


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1086

Freed, Leonard

1929 New York - 2006 Garrison/N.Y.

1086 | $ 1.300 - 1.950 / € 1.000 - 1.500

Civil Rights Demonstration in the North and South.

USA 1963. Vintage. Gelatinesilberabzug. 24,2 x 15,8cm

(25,3 x 20,3cm). Rückseitig Copyrightstempel des Photographen,

Agentur- und Sammlungsstempel. Diverse Vermerke mit Bleistift

und schwarzem Filzstift.

Blattecken minimal bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Leonard Freed. Black in White America. New York:

Grossman Publishers, 1967. Abb. S. 134.

Provenienz: Sammlung David und Tessa Winter; Privatsammlung.

66 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1087

1087 | $ 1.560 / € 1.200

And Babies?

USA 1967. Vintage. Gelatinesilberabzug. 30 x 19,5cm.

Rückseitig Copyrightstempel des Photographen.

Zudem Agentur- und Sammlungsstempel.

Bildecken bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Sammlung David und Tessa Winter; Privatsammlung.


Freund, Gisèle

1908 Berlin - 2000 Paris

1088

1088 | $ 1.950 / € 1.500

James Joyce mit Lupe.

Paris 1939. Späterer C-Print. Kodak-Papier. Passepartout.

31,6 x 21,2cm (32,9 x 24,2cm). Rückseitig Copyrightstempel

der Photographin. Mit schwarzem Tintenstift Name des

Dargestellten. Mit rotem Filzstift Angaben zur Drucklegung.

Wenige leichte Knickspuren im oberen Bildbereich. Blattecken

bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Gisèle Freund. Photographien und

Erinnerungen. München; Paris; London: Schirmer/Mosel, 1998.

Abb. Tafel 84 S. 88.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 67


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1089

1090

Friedlander, Lee

1934 Aberdeen, Washington - lebt in

New City, New York

1089 | $ 3.900 / € 3.000

„Ajo, Arizona“.

1994. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. Rahmen. 39,5 x 39cm.

Rückseitig signiert, betitelt und datiert.

Auf der Rahmenrückseite Stempel der

Galerie Thomas Zander, Köln, sowie

bedrucktes Etikett mit Angaben zum Bild.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Lee Friedlander. Sticks &

Stones. Architectural America. Hrsg.:

Fraenkel Gallery, San Francisco. New York:

D.A.P., Inc., 2004. Abb. S. 172.

Provenienz: Galerie Thomas Zander, Köln;

Privatsammlung.

1090 | $ 3.900 / € 3.000

„Washington D.C.”.

1998. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. Rahmen. 39 x 39cm.

Rückseitig signiert, betitelt und datiert.

Auf der Rahmenrückseite Stempel der

Galerie Thomas Zander, Köln, sowie

bedrucktes Etikett mit Angaben zum Bild.

Im Rahmen beschrieben.

Provenienz: Galerie Thomas Zander, Köln;

Privatsammlung.

68 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1091

Fuchs, Bernhard

1971 Haslach a.d. Mühl/Oberösterreich - lebt und arbeitet

in Düsseldorf

1091 | $ 1.560 / € 1.200

Josef, Afiesl».

1994. C-Print. Fujicolor Crystal Archive Papier. Passepartout.

Rahmen. Exemplar 4/5. 29,9 x 23,8cm (40,4 x 30,3cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert, betitelt, datiert und nummeriert.

Minimale Druckspur im unteren Blattrand (außerhalb des Bildes).

Ansonsten Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Bernhard Fuchs. Portrait Fotografien. Salzburg:

Fotohof edition (Bd. 32), 2003. Abb o.P.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 69

1092

1092 | $ 1.560 / € 1.200

„Manuela, Helfenberg“.

1994. C-Print. Fujicolor Crystal Archive Papier. Passepartout.

Rahmen. Exemplar 2/5. 29,2 x 25,5cm (40,4 x 30,3cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert, betitelt, datiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Bernhard Fuchs. Portrait Fotografien. Salzburg:

Fotohof edition (Bd. 32), 2003. Abb o.P.


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1093

aus: 1092 A

Galdi, Vincenzo

1871 Neapel - 1961 Rom

1092 A | $ 1.300 / € 1.000

Zwei Akte.

Um 1900. 2 Vintages. Albuminabzüge. Jeweils 22 x 16,2cm.

Jeweils rückseitig Atelierstempel des Photographen. Späterer

Nummernvermerk mit Bleistift.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten guter Zustand.

Galdi war Modell und Schüler des Photographen Wilhelm von

Plüschow. Anfang des 20. Jahrhunderts eröffnete Galdi eine

Galerie in Rom, nachdem er die Photographie aufgegeben hatte.

70 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1094

Giacomelli, Mario

Senigallia 1925 - 2000

1093 | $ 1.300 / € 1.000

Ohne Titel (aus „Ninna Nanna“).

1985-1987. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier. Passepartout.

29,4 x 39,5cm. In der unteren rechten Bildecke mit Bleistift

signiert. Rückseitig mit Bleistift signiert sowie Copyright- und

Serienstempel. Diverse Vermerke mit Bleistift und blauem

Kugelschreiber.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen. Ansonsten guter

Zustand.

Publiziert in: Mario Giacomelli. Fotografien 1952-1995. Hrsg.:

Karl Steinorth. Ausstellungskat. Museum Ludwig, Köln. Ostfildern:

Cantz Verlag, 1995. Abb. S. 93.

Gibson, Ralph

1939 Los Angeles - lebt und arbeitet in New York

1094 | $ 2.600 / € 2.000

Ohne Titel.

1972. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier. Passepartout.

Exemplar 10/25. 32 x 21,4cm (35,5 x 27,8cm). Unterhalb des

Bildes mit schwarzem Tintenstift signiert, betitelt und

nummeriert. Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Ralph Gibson. Deja-vu. New York: Lustrum Press,

1973. Abb. o.P.

Provenienz: In den 1970er Jahren von Galerie Violet, Amsterdam,

an Sammlung Hans van den Bogaard.


Gilpin, Laura

1891 Austin Bluffs / Colorado - 1979

Santa Fe / New Mexico

1095 (Originalgröße)

1095 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

Ohne Titel.

1922. Vintage. Platindruck. Passepartout. 12,1 x 9,7cm

(14,2 x 13,3cm). Unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert

und Angabe der Technik. Rückseitig mit Bleistift datiert.

Sehr guter Zustand.

Literatur: Martha A. Sandweiss: Laura Gilpin. An Enduring Grace.

Ausstellungskat. Amon Carter Museum u.a. Fort Worth 1986.

Vgl. Abb. S. 31.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 71


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1096

72 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Goedicke, Claus

1966 Köln - lebt und arbeitet in Berlin

1096 | $ 6.500 - 7.800 / € 5.000 - 6.000

„VIII 58».

2000. C-Print (Dia-Plex). Exemplar 4/5.

133,3 x 107,8 x 5,3cm. Rückseitig auf

Galerielabel signiert sowie Angaben

zum Bild. Tadelloser Zustand.

Provenienz: Galerie Ulrich Fiedler, Köln;

Privatbesitz.

Goldin, Nan

1953 Washington D.C. - lebt und arbeitet

in New York

1097 | $ 3.250 / € 2.500

Sechs Arbeiten.

1983-1995. 6 Cibachrome. Edition der

Griffelkunst II. Quartal 1996. 30,5 bzw.

40,5 x 40,5 bzw. 30,5cm. Jeweils rückseitig

mit schwarzem Tintenstift signiert.

Sehr guter Zustand.

Das Konvolut beinhaltet folgende

Arbeiten:

a) Lynelle in Japanese restaurant, N.Y.C.

b) My room in halfway house, Belmont,

Ma. 1988

c) April in the window, N.Y.C., 1983

d) Hotel room Zürich, 1995

e) Kee in bed, E. Hampton, N.Y., 1988

f) Honeymoon suite, Nuremberger Eck,

Berlin, 1994.

Publiziert in: Griffelkunst. Verzeichnis

der Editionen 1976-2000. Band II.

1988-2000. Hrsg.: Griffelkunst-Vereinigung

Hamburg e.V. Hamburg 2004.

Abb. S. 341.

Goossens, Marnix

1967 Leeuwarden - lebt und arbeitet

in Amsterdam

1098 | $ 1.560 - 1.950 / € 1.200 - 1.500

„Total Loss #2“.

1999. C-Print. Rahmen. Exemplar A.P.

119,2 x 98,7cm. Auf der Rahmenrückseite

mit schwarzem Filzstift signiert, betitelt,

datiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Provenienz: Vom Künstler an den jetzigen

Eigentümer.

aus: 1097

1098

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 73


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1099

1100

Griffiths, Philip Jones

1936 Rhuddland, Wales - 2008 London

1099 | $ 2.340 - 2.860 / € 1.800 - 2.200

„Saigon Under Attack”.

Vietnam, 1968. Vintage. Gelatinesilberabzug.

17,4 x 25cm. Rückseitig

Copyrightstempel des Photographen.

Mit Kugelschreiber betitelt und

maschinenbeschriebener Papierstreifen

mit Angaben zum Bild. Agentur- und

Sammlungsstempel.

Zwei minimale Druckspuren in der oberen

Bildmitte. Ansonsten sehr guter Zustand.

Literatur: Vietnam Inc. Philip Jones

Griffith. London: Phaidon, 2005.

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Privatsammlung.

1100 | $ 2.340 - 2.860 / € 1.800 - 2.200

„War in Cambodia“.

Um 1970. Vintage. Gelatinesilberabzug.

16,8 x 24,5cm. Rückseitig

Copyrightstempel des Photographen. Mit

Kugelschreiber betitelt. Agentur-

und Sammlungsstempel.

Bildecken bestoßen. Wenige minimale

Eindruckspuren. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Privatsammlung.

74 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Guidalevitch, Victor A.

1892 Simferopol, Russland - 1962 Antwerpen, Belgien

1101 | $ 1.300 - 1.950 / € 1.000 - 1.500

Kai in Antwerpen.

Um 1935. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Rahmen. 29,1 x 40cm (30,2 x 40cm). Rückseitig Atelierstempel

des Photographen.

Bild- bzw. Blattecken und -kanten bestoßen. Leichte

Gebrauchsspuren.

Gursky, Andreas

1955 Leipzig - lebt und arbeitet in Düsseldorf

1102 | $ 2.600 / € 2.000

„Breitscheider Kreuz“.

1991. Farboffset. Passepartout. Rahmen. Exemplar 40/50.

32 x 43,7cm (45 x 60cm). Rückseitig mit Bleistift signiert,

datiert und nummeriert.

Lichtrand durch ursprüngliche Rahmung. Leichte punktuelle

Verbräunung in der oberen Bildhälfte. Verbräunung am

unteren Bildrand (außerhalb des Bildes).

1103 | $ 1.560 / € 1.200

„Paris, Montparnasse“.

1993. Offset. Originalkassette. Portikus und Oktagon Verlag,

Frankfurt a.M. und Stuttgart 1995. 18,6 x 42,2cm. Mit zwei

Katalogen, erschienen im Oktagon Verlag, Stuttgart 1995.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Andreas Gursky. Fotografien 1984 bis heute. Hrsg.:

Marie Luise Syring. München; Paris; London: Schirmer/Mosel,

1998. Abb. S. 46f.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 75

1101

1102

1103


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1104

1105

Haas, Ernst

1921 Wien - 1986 New York

1104 | $ 1.690 - 1.950 / € 1.300 - 1.500

„Grasende Impalas“ (aus dem Portfolio

„The Creation“).

Kenya 1970. Dye-Transfer. Originalrückkarton.

Passepartout. Portfolio von Daniel

Wolf Press, Inc. und Ernst Haas. Eines von

300 Exemplaren. 32,7 x 49,4cm. Rechts

unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert.

Auf der Kartonrückseite Stempel zur

Edition.

Karton mit leichten Gebrauchsspuren.

Ansonsten tadelloser Zustand.

Publiziert in: Ernst Haas. Farbphotographien.

München: Schirmer/Mosel, 1989.

Abb. S. 27.

1105 | $ 1.690 - 1.950 / € 1.300 - 1.500

„Nairobi“ (aus dem Portfolio

„The Creation“).

Kenya, 1970. Dye-Transfer. Originalrückkarton.

Originalmappe. Portfolio von

Daniel Wolf Press, Inc. und Ernst Haas.

Eines von 300 Exemplaren. 32,7 x 49,5cm

(Originalrückkarton: 48,2 x 60,8cm).

Rechts unter dem Bild auf dem Originalrückkarton

mit Bleistift signiert. Rückseitig

in der linken Ecke schwarzer Stempel mit

Angaben zu dem Portfolio. Originalmappe

mit Titelaufdruck.

Kartonecken leicht bestoßen. Originalmappe

mit minimalen Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Ernst Haas. Die Schöpfung.

Düsseldorf; Wien: Econ Verlag, 1971.

S. 153; Abb. 40.

76 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Hänninen, Nanna

1973 Rovaniemi, Finnland - lebt und arbeitet

in Kuopio, Finnland

1106 | $ 5.200 - 6.500 / € 4.000 - 5.000

Ohne Titel.

2003. C-Print (Diasec). Eines von 5 Exemplaren.

109,8 x 139,8cm. Tadelloser Zustand.

Literatur: Nanna Hänninen. Fear and Security.

Klampenborg: Forlaget Bjerggaard, 2003.

Häusser, Robert

1924 Stuttgart - lebt und arbeitet in Mannheim

1107 | $ 1.300 - 1.560 / € 1.000 - 1.200

„Vogel im Park“.

1954. Gelatinesilberabzug aus den 1960er Jahren.

40,2 x 59,1cm. In der unteren rechten Bildecke mit schwarzem

Tintenstift signiert und datiert. Rückseitig mit schwarzem

Tintenstift signiert, betitelt, datiert und Fingerabdruck.

Knickspur in der unteren linken sowie oberen rechten Bildecke.

An der unteren rechten Bildkante kleine Retusche. Rückseitig

partiell Spuren blauer Farbe.

Publiziert in: Robert Häusser. Aus dem photographischen Werk

1940-2000. Heidelberg: Edition Braus im Wachter Verlag, 2000.

Abb. Tafel 47.

Provenienz: Vom Photographen an eine deutsche

Privatsammlung; Privatsammlung.

1108 | $ 1.300 - 1.560 / € 1.000 - 1.200

„Toter Vogel“.

1980. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartouts. Rahmen.

38,5 x 43cm. Auf der Vorderseite links unterhalb des Bildes

mit Filzstift auf Karton betitelt und rechts unten im Bild mit

silberfarbenem Filzstift signiert und datiert.

Minimale Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Robert Häusser. Aus dem photographischen Werk

1940-2000. Heidelberg: Edition Braus im Wachter Verlag, 2000.

Abb. Tafel 116.

Provenienz: Vom Photographen an eine deutsche

Privatsammlung; Privatsammlung.

1106

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 77

1107

1108


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1109

1111

1112

Halsman, Philippe

1906 Riga - 1979 New York

1109 | $ 1.300 / € 1.000

„Churchill”.

1951. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

23,1 x 19,6cm. Rückseitig Copyrightstempel des Photographen

sowie diverse Agentur- und ein Sammlungsstempel.

Handschriftliche Vermerke mit blauem Kugelschreiber und

Bleistift.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen.

Publiziert in: Halsman. Portraits. Hrsg.: Yvonne Halsman.

New York u.a.: McGraw-Hill Book Company, 1983.

Abb. Tafel 5.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

1110 | $ 2.600 - 3.250 / € 2.000 - 2.500

Salvador Dali.

Um 1960. Cibachrome von 1970. Passepartout. Ausstellungsexemplar.

40,7 x 40,4cm (49 x 40,4cm). Partiell minimal

berieben.

Provenienz: Aus „the photograph as a permanent color print“,

New York Cultural Center (20.5.-5.7.1970).

78 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Hendricks, Peter

1955 Bochum – lebt und arbeitet in Hamburg

1111 | $ 1.300 / € 1.000

Ohne Titel (Berlin, Lustgarten). Arbeit Nr. 4.

2006/2007. Lambda-Print. Eines von 3 Exemplaren.

32,9 x 180,5cm (51 x 195,5cm). Rückseitig mit schwarzem

Filzstift signiert, betitelt, datiert und nummeriert.

Plexiglas Oberfläche leicht berieben. Ansonsten guter Zustand.

1112 | $ 1.300 / € 1.000

Ohne Titel (Wien). Arbeit Nr. 4.

2006/2007. Lambda-Print. Eines von 3 Exemplaren.

35 x 180,5cm (53,1 x 198cm). Rückseitig mit schwarzem

Filszstift signiert, betitelt, datiert und nummeriert.

Plexiglas Oberfläche leicht berieben. Linke obere Glasecke

bestoßen.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 79

1110


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1113

Herzog, Klaus

1943 Stuttgart - lebt und arbeitet in Aachen

1113 | $ 1.300 / € 1.000

„Saltstraumen“.

Norwegen 1972. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. Exemplar 1/3. 60,6 x 41,8cm. Rückseitig mit

schwarzem Tintenstift signiert, betitelt und datiert sowie mit

Bleistift nummeriert. Zudem Copyright-Etikett des

Photographen.

Sehr guter Zustand.

Klaus Herzog war von 1963-1966 in der Folkwang-Schule in

Essen Schüler von Otto Steinert.

80 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


aus: 1114

1114 | $ 1.300 / € 1.000

a) “Agäis 1” b) “Kykladen II”.

1976 bzw. 1977. 2 Gelatinesilberabzüge von 2001.

Passepartouts. Exemplar 3/5 bzw. 2/5. a) 60,1x39,9 cm;

b) 39,9 x 59,9cm. Jeweils rückseitig mit schwarzem

Tintenstift signiert, betitelt, datiert und nummeriert.

Zudem Copyright-Etikett des Photographen.

a) Leicht berieben in der linken oberen Bildhälfte. Ansonsten

sehr guter Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 81


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1115

1116

Hoch, Matthias

1958 Radebeul - lebt und arbeitet in

Leipzig

1115 | $ 5.200 / € 4.000

„Reichstag #21“ (aus der Serie Reichstag).

1993. C-Print (Diasec). Rahmen.

100 x 120cm. Rückseitig signiert,

betitelt, datiert und nummeriert.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Matthias Hoch. Fotografien.

Hrsg.: Dogenhaus Galerie, Leipzig, Berlin /

Kunstwerke, Berlin. Berlin 1995. Abb. o.P.

Provenienz: Dogenhaus Galerie, Leipzig;

Privatsammlung.

1116 | $ 2.860 / € 2.200

„Leipzig #4“ (aus der Serie: Speicher).

1995. C-Print (Diasec). Rahmen. Eines

von 3 Exemplaren. 100 x 120cm. Auf der

Rahmenrückseite mit schwarzem Filzstift

signiert, betitelt, datiert und nummeriert.

Rahmen mit leichten Gebrauchsspuren.

Ansonsten tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Matthias Hoch. Speicher.

Hannover 1998. Abb. Tafel 11.

Provenienz: Dogenhaus Galerie, Leipzig;

Privatsammlung.

82 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1117 | $ 5.200 / € 4.000

„Klinikum #15“ (aus der Serie Klinikum,

Aachen 95/96).

Aachen 1995. C-Print (Diasec). Rahmen.

Eines von 3 Exemplaren. 100 x 120cm.

Auf der Rahmenrückseite mit schwarzem

Filzstift signiert, betitelt, datiert und

nummeriert.

Rahmen mit leichten Gebrauchsspuren.

Ansonsten tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Matthias Hoch. Fotografien.

Hrsg.: Ludwig Forum für Internationale

Kunst, Aachen. Aachen 1996. Abb. o.P.

Provenienz: Dogenhaus Galerie, Leipzig;

Privatsammlung.

1118 | $ 3.900 / € 3.000

„Leipzig #21“ (aus der Serie Speicher).

1997. C-Print (Diasec). Rahmen. Eines von

5 Exemplaren. 100 x 120cm. Rückseitig

signiert, betitelt, datiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Provenienz: Dogenhaus Galerie, Leipzig;

Privatsammlung.

1117

1118

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 83


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1119

Hockney, David

1937 Bradford - lebt und arbeitet in Bridlington

1119 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

„John St. Claire Swimming” (aus dem Portfolio

„Twenty Pictures”).

1972. Vintage. Chromogener C-Print. Kodak-Papier. Passepartout.

Rahmen. Edition Galerie Sonnabend, New York 1976.

Exemplar 52/80. 18 x 23,9cm (20,9 x 27cm). Unterhalb des

Bildes mit schwarzem Tintenstift monogrammiert und

nummeriert.

Sehr guter Zustand.

84 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1120

1120 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

„Steps into Water“ (aus dem Portfolio „Twenty Pictures“).

1975. Vintage. Chromogener C-Print. Kodak-Papier. Passepartout.

Rahmen. Edition Galerie Sonnabend, New York 1976.

Exemplar 52/80. 24 x 18cm (26,9 x 20,9cm). Unterhalb des

Bildes mit schwarzem Tintenstift monogrammiert und

nummeriert.

Sehr guter Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 85

1121

1121 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

„Yves-Marie asleep“ (aus dem Portfolio „Twenty Pictures“).

1975. Vintage. Chromogener C-Print. Kodak-Papier. Passepartout.

Rahmen. Edition Galerie Sonnabend, New York 1976.

Exemplar 57/80. 24 x 18cm (27 x 20,9cm). Unterhalb des Bildes

mit schwarzem Tintenstift monogrammiert und nummeriert.

Verbräunter Fleck in der rechten unteren Bildecke. Ansonsten

sehr guter Zustand.


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1122

Höfer, Candida

1944 Eberswalde - lebt und arbeitet

in Köln

1122 | $ 2.600 / € 2.000

„Wartesaal Düsseldorf 1981“.

C-Print. Kodak-Professional-Papier. Edition des Kunstvereins für

die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf 1991. Exemplar 27/30.

40 x 51,4cm (50,7 x 60,7cm). Rückseitig mit blauem Tintenstift

signiert, datiert und nummeriert.

Leichte Gebrauchsspuren. Rückseitig

Reste ehemaliger Montierung.

Publiziert in: Candida Höfer. Orte Jahre. Photographien

1968-1999. Hrsg.: Die Photographische Sammlung/SK Stiftung

Kultur, Köln. München; Paris; London: Schirmer/Mosel, 1999.

Abb. S. 45.

86 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1123

1123 | $ 1.300 / € 1.000

„Fundación Marcelino Botin Santander V 2004“.

C-Print. Passepartout. Rahmen. Edition Kestnergesellschaft,

Hannover 2005. Exemplar 50/100. 29,6 x 22,1cm

(37 x 30cm). Rückseitig mit Bleistift signiert sowie auf

Etikett betitelt, datiert und nummeriert.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Candida Höfer. Fotografien 2004-2005.

Ausstellungskat. Kestnergesellschaft Hannover. München:

Schirmer/Mosel, 2005. Abb. S. 35.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 87


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1123 A

aus: 1124

Hill, David Octavius und

Adamson, Robert

1802 Perth/Schottland - 1870 Edinburgh

1821 Burnside - 1848 St. Andrews

1123 A | $ 2.600 - 3.900

€ 2.000 - 3.000

„Dr. Lavies».

1843-1847. Vintage. Kalotypie. Passepartout.

Rahmen. 20,2 x 14,9cm.Heller Fleck

im unteren Bildbereich. In den äußeren

Bildrändern leicht verblichen.

Provenienz: Sammlung Willem Diepraam;

Sammlung Hans van den Bogaard.

Hoppé, Emil Otto

1878 München - 1972 London

1124 | $ 1.170 - 1.430 / € 900 - 1.100

a) “A Worker packs Sheets of Rubber into

Crates in Colombo, Sri Lanka

b) “A Bunch of Cloves”.

1929. 2 Vintages. 2 Gelatinesilberabzüge.

Passepartouts. a) 12,1 x 16,4cm

b) 10,6 x 12,5cm. (a) 12,4 x 16,8cm).

Jeweils rückseitig mit schwarzer Tinte

signiert. a) Rückseitig mit schwarzer Tinte

betitelt. b) Rückseitig maschinenbeschriebener

Papierstreifen mit Angaben zum

Bild und mit Bleistift Angaben zur

Drucklegung.

Gebrauchsspuren.

88 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1125

Horst, Horst P. - zugeschrieben

1906 Weißenfels a.d. Saale - 1999 Long Island/New York

1125 | $ 1.950 / € 1.500

(zugeschrieben) Ohne Titel.

Um 1940. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

25,4 x 20,6cm. Nummerierung im oberen Negativrand.

Leichte Gebrauchsspuren.

Provenienz: Von Wasil Vasillov an Sammlung

Hans van den Bogaard.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 89

1126

Horst, Horst P.

1906 Weißenfels a.d. Saale - 1999 Long Island/New York

1126 | $ 2.080 / € 1.600

„Edith Sitwell“.

New York 1948. Etwas späterer Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 34,4 x 26,6cm (35,5 x 27,7cm). Rückseitig

Copyrightstempel des Photographen.

Leichte Knickspur in der linken Bildmitte. Rückseitig Reste

ehemaliger Montierung. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Horst. Magier des Lichts - Magician of Light.

Hrsg.: Reinhold Mißelbeck. Heidelberg: Edition Braus, 1997.

Abb. S. 88.


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1127

Hosoe, Eikoh

1933 Yonezawa, Yamagata (Japan)

1127 | $ 1.820 - 2.340 / € 1.400 - 1.800

„Embrace“.

1971. Vintage. Gelatinesilberabzug von

1974. Passepartout. 20,4 x 30,2cm

(25,4 x 30,7cm). Rückseitig maschinenbeschriebenes

Etikett mit Angaben zum Bild.

Copyrightaufdruck des Photographen von

1974. Diverse Angaben zur Drucklegung

und Sammlungsstempel.

Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Eikoh Hosoe. Embrace.

Tokyo: Asahi Sonorama, 1977. Abb. o.P.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

1128

1128 | $ 1.820 - 2.340 / € 1.400 - 1.800

„Embrace“.

1971. Vintage. Gelatinesilberabzug von

1974. Passepartout. 30,3 x 20,4cm

(30,8 x 25,3cm). Rückseitig maschinenbeschriebenes

Etikett mit Angaben zum

Bild. Copyrightaufdruck des Photographen

von 1974. Diverse Angaben zur

Drucklegung und Sammlungsstempel.

Deutliche Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Eikoh Hosoe. Embrace.

Tokyo: Asahi Sonorama, 1977. Abb. o.P.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

90 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1129

1129 | $ 1.820 - 2.340 / € 1.400 - 1.800

„Embrace“.

1971. Vintage. Gelatinesilberabzug von

1974. Passepartout. 30,2 x 20,5cm

(30,8 x 25,5cm). Rückseitig maschinenbeschriebenes

Etikett mit Angaben zum

Bild. Copyrightaufdruck des Photographen

von 1974. Diverse Angaben zur

Drucklegung und Sammlungsstempel.

Deutliche Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Eikoh Hosoe. Embrace.

Tokyo: Asahi Sonorama, 1977. Abb. o.P.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.


1130

Hoxie, George Richmond

1907 Brookfield, Madison, N.Y. - 1984

Oxford, Butler, OH

1130 | $ 1.300 - 1.560 / € 1.000 - 1.200

Nude abstraction.

1940er/1950er Jahre. Vintage. Platinum

print. 42,9 x 39,4cm. Rückseitig mit

Bleistift bezeichnet: «George R. Hoxie».

Spuren von Nadeleinstichen in den

Bildecken. Drei schräg verlaufende

Eindruckspuren. Knickspur am linken

Bildrand.

1131

Hütte, Axel

1951 Essen - lebt und arbeitet in

Düsseldorf

1131 | $ 1.560 - 1.950 / € 1.200 - 1.500

„Ponte Alto“.

1989. C-Print. Kodak-Papier. Passepartout.

Rahmen. Exemplar 12/20. Edition

Hamburger Kunsthalle ; Kunstraum

München. 36,5 x 23,1cm (40,5 x 29,2cm).

Auf der Rückseite des Bildes sowie

auf dem Rückkarton des Rahmens mit

schwarzem Filzstift signiert und nummeriert.

Papier leicht gewellt. Minimaler Lichtrand

im äußeren Blattrand. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Publiziert in: Axel Hütte. Italien.

Ausstellungskat. Hamburger Kunsthalle;

Kunstraum München. München:

Schirmer/Mosel, 1993. Abb. S. 80.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 91

1132

Bidermanas, Izis [d.i. Israel Biederman]

1911 Mariampole/Litauen – 1980 Paris

1132 | $ 1.950 / € 1.500

„Chevaux de bois. Terrain bombardé,

Mile End Road, E. 1».

London 1952. Gelatinesilberabzug

aus den 1970er Jahren. Agfa-Papier.

Passepartout. 29,5 x 25cm

(40.5 x 30,4cm). Unterhalb des Bildes

mit schwarzer Tusche signiert. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

Darunter mit Bleistift betitelt und

datiert und nochmals signiert. Vermerk

zu eigenhändigem Print von Izis.

Zudem Sammlungsstempel.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Jacques Prévert. Charmes de

Londres. Photographies d’Izis-Bidermanas.

Lausanne: La Guilde du Livre, 1952.

Abb. S. 69.

Provenienz: Vom Photographen an

Sammlung Hans van den Bogaard.


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1133

Jouve, Valérie

1964 Saint-Etienne - lebt in Paris

1133 | $ 5.850 / € 4.500

Untitled (Personnages with Bianca Falsetti).

1994. C-Print. Rahmen. Eines von 3 Exemplaren. 130 x 100cm.

Rückseitig Etikett der Galerie Anne de Villepoix, Paris, mit

Angaben zum Bild.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Valérie Jouve. Paris: Hazan, 2002. Abb. S. 10.

Provenienz: Galerie Anne de Villepoix, Paris; Privatsammlung.

Kertész, André

1894 Budapest - 1985 New York

1134 | $ 3.900 / € 3.000

„Satiric Dancer”.

Paris 1926. Späterer Gelatinesilberabzug. Passepartout.

24,7 x 19,7cm (25,2 x 20,3cm). Rückseitig mit Bleistift signiert,

Ortsangabe und datiert.

Leichte Knickspur im rechten oberen Bildbereich. Erhebung am

oberen Bildrand durch rückseitiges Klebeband. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Publiziert in: Pierre Borhan: André Kertész. His Life and Work.

Boston; New York; London: A Bulfinch Press Book, 2000.

Abb. S. 145; Michel Frizot / Annie-Laure Wanaverbecq:

André Kertész. Ausstellungskat. Jeu de Paume. Paris:

Éditions Hazan, 2010. Abb. S. 87.

„This picture of Magda was also taken in Boethy’s studio. I said

to her, ‘Do something with the spirit of the studio corner’, and

she started to move on the sofa. She just made a movement.

I took only two photographs. No need to shoot a hundred rolls

like people do today.“ (Kertesz zit. nach: Kertész on Kertesz.

A Self-Portrait. London: British Broadcasting Corporation,

1985. S. 55)

92 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1134

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 93


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1135

1136

Kertész, André

1894 Budapest - 1985 New York

1135 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

Ohne Titel.

Paris 1933. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

16,7 x 22,2cm. Rückseitig Copyrightstempel des Photographen.

Zudem Datumsstempel, weiterer Copyright- und Sammlungsstempel

und diverse handschriftliche Vermerke.

Bildecken minimal bestoßen.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

94 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1137

Kessels, Willy

1898 Termonde/Flandern - 1974 Brüssel

1136 | $ 1.300 - 1.950 / € 1.000 - 1.500

Ohne Titel (weiblicher Akt).

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

19,7 x 31cm (29,9 x 39,8cm). Rechts unterhalb des Bildes

nachträglich mit schwarzem Filzstift signiert. Rückseitig zwei

Atelierstempel des Photographen sowie Sammlungsstempel.

Blattecken leicht bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

Klein, Aart

Amsterdam 1909 - 2001

1137 | $ 1.560 - 1.950 / € 1.200 - 1.500

„Zendmast Wereldomroep / World Broadcast Station,

Isselstein, Nederland“.

1961. Gelatinesilberabzug. Aluminium. 59 x 49cm. Rückseitig

mit blauem Kugelschreiber signiert und datiert sowie mit Bleistift

Nummernvermerk: „31“.

Untere rechte Bildecke bestoßen. Bildkanten leicht bestoßen.

Oberfläche partiell berieben. Rückseitig Klebstoffreste sowie

Markierungen mit Bleistift.

Publiziert in: Aart Klein. White Water, Black Snow. Utrecht:

Reflex, 1986. Abb. S. 16.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 95


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1138

1139

Kollar, Francois

1904 Slowakei - 1979 Frankreich

1138 | $ 1.300 / € 1.000

Coco Chanel.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

27,9 x 21,8cm (28,6 x 22,4cm). Rückseitig mit blauem Kugelschreiber

signiert und mit Bleistift betitelt sowie Copyright- und

Atelierstempel des Photographen.

Knickspur in der unteren rechten Blattdecke. Bildecken und

-kanten minimal bestoßen. Partielle Druckspuren im Bild.

Aussilberungen in den äußeren Bildschwärzen.

1139 | $ 2.340 - 2.600 / € 1.800 - 2.000

„Naissance au studio“.

1941. Vintage. Gelatinesilberabzug. 22,8 x 16,5cm.

Rückseitig Copyrightstempel des Photographen.

Bildecken minimal bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Patrick Roegiers / Dominique Baqué: Francois Kollar.

Paris: Philippe Sers éditeur, 1989. Abb. S. 112.

96 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Krull, Germaine

1897 Wilda-Posen (Polen) - 1985 Wetzlar

1140 | $ 2.210 / € 1.700

„Nude“.

1925. Bromgelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. 15,1 x 19,5cm

(Originalrückkarton: 21,5 x 25,7cm).

In der rechten unteren Bildhälfte signiert.

Aussilberungen in den äußeren Bildschwärzen.

Rückkarton

verbräunt und mit Lichtrand.

1141 | $ 1.300 / € 1.000

Ohne Titel (Dame im Pelz).

Frühe 1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

17,9 x 24cm. Rückseitig

Atelierstempel der Photographin.

Nummernvermerk mit Bleistift.

Bildecken bestoßen. Gebrauchsspuren.

1140

1141

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 97


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1142

Krull, Germaine

1897 Wilda-Posen (Polen) - 1985 Wetzlar

1142 | $ 2.600 - 2.860 / € 2.000 - 2.200

Quartier nouveau.

1930er Jahre. 3 Vintages. Gelatinesilberabzüge. Passepartouts.

15,2-22,5 x 15,4-21,6cm. Jeweils rückseitig mit Bleistift betitelt

sowie Copyrightstempel der Photographin.

Bildecken leicht bestoßen. Minimale Aussilberungen in den

Schwärzen der Bilder. b) Knickspur in der linken oberen Bildecke.

98 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Kühn, Heinrich

1866 Dresden - 1944 Birgitz

1143 | $ 3.250 - 3.900 / € 2.500 - 3.000

„Miss Mary sitzend“.

Um 1910. Vintage. Gummidruck.

Japanpapier. Passepartout. 29 x 22cm

(30,5 x 23,5cm). Zahlenvermerk im linken

unteren Blattrand und auf der Rückseite

des Druckes.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Heinrich Kühn. Eine

Ausstellung von hundert Photographien.

Ausstellungskat. Stefan Lennert, München

u.a. Köln 1981. Abb. Tafel 35 S. 28.

Provenienz: Stefan Lennert, München

1981; Sammlung Hans van den Bogaard.

1144 | $ 3.250 - 3.900 / € 2.500 - 3.000

„Toreingang“.

1912. Vintage. Gummi-Platindruck.

Festes strukturiertes Papier. 23,9 x 29,9cm

(29,6 x 35,6cm). Unterhalb des Bildes mit

Bleistift vermerkt: „16“. Rückseitig mit

Bleistift technische Angaben zum Bild.

Blattecken minimal bestoßen (außerhalb

des Bildes). Leichte Schmutzspuren in

der rechten oberen Blattecke.

Bild in tadellosem Zustand.

Provenienz: Von Heinrich Kühn an die

Familie des vorherigen Eigentümers;

Privatsammlung.

1143

1144

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 99


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1145

1146

Lartigue, Jacques Henri

1894 Courbevoie - 1986 Nizza

1145 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

a) «Im Bois de Bologne» /

b) «Zissou in seinem Boot».

1911. 2 Bromgelatinesilberabzüge.

Originalpassepartouts. Edition Witkin-

Berely Ltd; Roslyn Heights, New York

1972. Jeweils Exemplar 3/50. a) 17 x

32,1cm b) 23 x 17,2cm (a) 17,9 x 24cm

b) 23,8 x 18cm). Jeweils unterhalb des

Bildes auf dem Passepartout und direkt

unter dem Bild mit brauner Tinte signiert.

Auf der Passepartoutrückseite Etikett zum

Portfolio. Darin mit schwarzer Tinte

nummeriert.

a) Retusche am unteren linken Bildrand.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Es handelt sich um Print Nr. 5 und Nr. 6

aus dem Jacques Henri Lartigue Portfolio.

Publiziert in: Jacques Henri Lartigue. Photo-Tagebuch

unseres Jahrhunderts. Hrsg.:

Richard Avedon. Frankfurt am Main; Luzern:

Verlag C. J. Bucher, 1970. Abb. o.P.

1146 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

„Monsieur Plitt lehrt seinen Hund Tupy,

über einen Bach zu springen“.

1912. Späterer Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. Passepartout.

26 x 27,9cm (29,9 x 39,7cm). Rechts

unterhalb des Bildes mit

schwarzem Tintenstift signiert.

Rückseitig von fremder Hand mit Bleistift

betitelt und datiert.

Publiziert in: Jacques Henri Lartigue.

Photo-Tagebuch unseres Jahrhunderts.

Hrsg.: Richard Avedon. Frankfurt am

Main; Luzern: Verlag C. J. Bucher, 1970.

Abb. o.P.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

100 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1147

Lategan, Barry

1935 Südafrika - lebt und arbeitet in London

1147 | $ 1.300 - 1.950 / € 1.000 - 1.500

Ohne Titel (Modeaufnahme).

1977. Vintage. C-Print. Originalrückkarton. Passepartout.

27,7 x 36cm. Unterhalb des Bildes mit schwarzem Tintenstift

signiert und datiert. Auf der Kartonrückseite Atelierstempel

des Photographen sowie Sammlungsstempel.

Minimale Gebrauchsspuren.

Provenienz: In den 1980er Jahren von Galerie Fiolet, Amsterdam,

an Sammlung Hans van den Bogaard.

Leroux, Alexandre

1836 Béziers - 1912 Alger

1147 A | $ 1.300 / € 1.000

„Vue d´Algérie“ (Album).

1880-1890. 61 Lichtdrucke. 22,5-25,7 x 19,5-29,5cm

(Albumgröße: 25,9 x 8,5 x 38cm). Lichtdrucke im Negativ

am unteren Bildrand betitelt sowie Name des Photographen.

Album mit goldgeprägtem Titel.

Lichtdrucke in gutem Zustand. Album mit Gebrauchsspuren.

aus: 1147 A

aus: 1148

Lessing, Erich

1923 Wien - lebt in Wien

1148 | $ 1.300 - 1.950 / € 1.000 - 1.500

Premiere in der Pariser Oper / Ohne Titel (Jugoslawien).

1973 / 1950er Jahre. 2 Vintages. Gelatinesilberabzüge.

16,8-17,6 x 24,7-25,1cm. Jeweils rückseitig Copyrightstempel

des Photographen. Zudem Agentur- und Sammlungsstempel.

Bildecken und -kanten bestoßen.

Provenienz: Sammlung David und Tessa Winter; Privatsammlung.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 101


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1149

aus: 1150

Light, Michael

1963 Florida - lebt und arbeitet

in San Francisco

1149 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

„Hurricane Gladys Over Gulf of Mexico:

Photo by Walter Cunningham, Apollo 7,

1968”.

1965. C-Print von 2000. Fujicolor Crystal

Archive Papier. Eines von 50 Exemplaren.

59,5 x 59,5cm (62 x 62cm). Rückseitig

mit schwarzem Filzstift signiert, betitelt,

datiert und nummeriert. Knickspur in der

rechten oberen Blattecke sowie minimale

Druckspur im rechten mittleren Blattrand.

Ansonsten tadelloser Zustand.

Publiziert in: Full Moon. Hrsg.: Michael

Light; Andrew Chalkin. New York: Alfred

A. Knopf Publishers, 1999. Abb. Tafel 16.

Das Projekt „Full Moon“ umfasst eine

Auswahl von insgesamt 129 Photographien,

die Michael Light aus den Negativen,

die die NASA der Öffentlichkeit

zugänglich gemacht hat, zu einer Gruppe

zusammentrug. Michael Light verbrachte

fünf Jahre (1967- 1972) mit der Durchsicht,

dem Sortieren und Bearbeiten der

NASA Bilder. Er hatte Zugang zu den

Master-Duplikaten der Original-Negative.

Das Digitalisieren und Reinigen der Bilder

führte zu einer nahezu perfekten Replikation.

Die Auswahl spiegelt seine persönliche

Sicht auf die Mond-Missionen der

NASA wieder.

1150 | $ 2.210 - 2.600 / € 1.700 - 2.000

„Full Moon“.

1972 bzw. 1968. 2 C-Prints. Passepartouts.

Rahmen. Eines von x50 bzw. 250

Exemplaren. Jeweils 30,5 x 30,5cm.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

Publiziert in: Full Moon. Hrsg.: Michael

Light; Andrew Chalkin. New York:

Alfred A. Knopf Publishers, 1999.

Abb. Tafel 45 bzw. 30.

Die Titel dieser zwei Arbeiten aus der

Serie „Full Moon“ lauten: „Earthrise

Seen for the First Time by Human Eyes:

Photo by William Anders, Apollo 8“ und

„Astronaut´s Shadow: Photo by Harrison

Schmitt, Apollo 17“.

102 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1151

Lindbergh, Peter (d.i. Peter Brodbeck)

1944 Lissa, Polen - lebt und arbeitet in Paris

1151 | $ 2.600 / € 2.000

„The Wild Ones”.

Brooklyn, New York. 1991. Späterer s/w-Abzug.

Fujicolor Professional Papier. Passepartout. 24 x 20cm

(24,9 x 20,9cm). Im unteren Bildbereich mit goldenem

Filzstift signiert.

Publiziert in: Peter Lindbergh. Stories. Santa Fe: Arena Editions,

2002. Abb. o.P.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 103


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1153

1154

1152

Lyon, Danny

1942 USA - lebt und arbeitet in Ulster Country / Nebraska

1152 | $ 1.950 / € 1.500

„Walls” (Prison Tatoos).

Texas 1967. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier. Passepartout.

34,1 x 23,1cm (35,4 x 27,7cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert, betitelt (“Walls”) und datiert. Von fremder Hand mit

Bleistift Titelvariante und Publikationshinweis.

Blattecken bestoßen. Schräg verlaufende Druckspur in der

Bildmitte (kaum sichtbar). Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Danny Lyon. Conversation with the death.

Ausstellungskat. Institute for the arts, Rice University, Houston,

Texas 1970. Abb. S. 73.

1153 | $ 1.950 / € 1.500

„The Shoe Sharpener”.

Texas 1968. Gelatinesilberabzug von 1979. Passepartout.

22,3 x 32,9cm (28 x 35,4cm). Rückseitig mit Bleistift signiert,

betitelt, datiert und Printdatum.

Blattecken leicht bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Danny Lyon. Conversation with the death.

Ausstellungskat. Institute for the arts, Rice University, Houston,

Texas 1970. Abb. S. 49.

Provenienz: In den frühen 1970er Jahren von Galerie Fiolet,

Amsterdam, an Sammlung Hans van den Bogaard.

1154 | $ 1.560 / € 1.200

„Ellis/Murder” (“Conviet in Prison Twenty Calendar Years,

Life Sentence, Speaking is Forbidden in the Dining Room”).

1968. Vintage. Gelatinesilberabzug. 23,3 x 34,2cm

(28 x 35,3cm). Rückseitig mit Bleistift signiert, betitelt, datiert

und von fremder Hand Vermerke zur Drucklegung.

Blattecken bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Danny Lyon. Conversation with the death.

Ausstellungskat. Institute for the arts, Rice University, Houston,

Texas 1970. Abb. S. 173.

104 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1155

Man Ray (Emanuel Rudnitzky)

1890 Philadelphia - 1976 Paris

1155 | $ 6.500 - 9.100 / € 5.000 - 7.000

„Reflexion“.

1932. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier. Passepartout.

21,3 x 29cm. Rückseitig Atelierstempel des Photographen und

Sammlungsstempel.

Linear beriebene Stelle im linken oberen Bildbereich. Ansonsten

sehr guter Zustand.

Publiziert in: Man Ray. 1890-1976. Photographien. Hrsg.:

Rudolf Kicken. München: Hirmer, 1996. Abb. Tafel 130; Therese

Lichtenstein: Master of Light. Ansel Adams and His Influences.

New York: Todtri, 1997. Abb. S. 33.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 105


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1156

1157

Man Ray (Emanuel Rudnitzky)

1890 Philadelphia - 1976 Paris

1156 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

„Marie Laurencin“.

1924. Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. 28,7 x 22,8cm (Karton: 38,4 x 29,3cm). Unterhalb

des Bildes mit Bleistift signiert und Ortsangabe. Mit schwarzer

Tinte Widmung der Dargestellten. Auf der Kartonrückseite

Atelierstempel des Photographen. Mit Bleistift Angaben zur

Dargestellten.

Abzug leicht gewellt. Einstichspuren von Reissbrettstiften in

den unteren Bildecken. Drei Flecken im oberen Bildbereich.

Ansonsten guter Zustand. Karton mit Gebrauchsspuren. Ecken

und Kanten bestoßen. Einstichspuren von Reissbrettstiften in den

oberen Kartonecken. Fleck in der oberen Ecke am Rand zum Bild.

Rückseitig Klebstoffreste ehemaliger Montierung sowie Karton

partiell abgetragen.

Literatur: Man Ray. Portraits. Paris – Hollywood – Paris. Aus dem

Man Ray-Archiv des Centre Pompidou. Hrsg.: Clément Chéroux.

München: Schirmer/Mosel, 2011. Vgl. Abb. S. 175.

Marie Laurencin (1883-1956), uneheliche Tochter einer Schneiderin,

war die erste Frau, die sich – ab dem Salon des Indépendants

von 1907 – als Malerin durchsetzen konnte. Als Freundin von

Georges Braque und Pablo Picasso lernte die ‚Dame des Kubismus’

Guillaume Apollinaire kennen, mit dem sie eine turbulente

Liaison hatte.“ (zit. nach: Marina Lewisch in o.g. Publikation

S. 175).

Manos, Constantine

1934 South Carolina – lebt und arbeitet in Provincetown, Cape

Cod

1157 | $ 1.300 / € 1.000

Mother at Funeral of her Son, killed in Vietnam.

USA 1966. Vintage. Gelatinesilberabzug. 23 x 17,7cm. Rückseitig

Copyrightstempel des Photographen. Mit blauem Filzstift betitelt.

Sammlungsstempel.

Bildecken mimimal bestoßen. Leichte Knickspur am linken

Bildrand. Ansonsten guter Zustand.

Provenienz: Sammlung David und Tessa Winter; Privatsammlung.

106 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1158

McBride, Will

1931 St.Louis/Missouri - lebt in Berlin und New York

1158 | $ 1.560 / € 1.200

„Riverboat“.

Berlin 1959. Gelatinesilberabzug. 34,1 x 52,3cm (50,4 x 60,7cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert, betitelt, datiert sowie diverse

Nummernvermerke.

Abzug leicht gewellt. Blattecken und -kanten minimal bestoßen.

Wenige Druckspuren.

Publiziert in: Will McBride. 40 Jahre Fotografie. Ausstellungskat.

Frankfurter Kunstverein. Schaffhausen: Edition Stemmle, 1992.

Abb. S. 38 (dort betitelt „Riverboat Shuffle, Sommer, Berlin).

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 107


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1159

1160

Meyerowitz, Joel

1938 New York - lebt und arbeitet in New

York

1159 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

„Je de la Paume“

(aus „The French Portfolio“)

Um 1967. Dye-Transfer. Passepartout.

Portfolio Grapestake Gallery, San

Francisco, 1980. Exemplar A.P. V.

31,4 x 47,8cm (40,6 x 50,5cm).

Unterhalb des Bildes mit schwarzem

Filzstift signiert und mit schwarzem

Tintenstift nummeriert.

Sehr guter Zustand.

Provenienz: Sotheby’s New York, Sale

5921, Oktober 1989, Lot 702; Sammlung

Hans van den Bogaard.

1160 | $ 3.250 - 3.900 / € 2.500 - 3.000

„The Blue Chair”.

1977. C-Print. Kodak-Papier.

Passepartout. Rahmen. 59 x 47cm

(60,8 x 50,7cm). Rückseitig mit

schwarzem Kugelschreiber signiert

und datiert.

Abzug gewellt. Lichtrand am rechten

und linken Bildrand (ca. 0,5cm).

Publiziert in: Joel Meyerowitz.

Ein Sommertag. München: Christian

Verlag, 1985. Abb. S. 12.

108 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1161 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

„Bay/Sky“.

1983. C-Print. Kodak-Papier.

Passepartout. Rahmen. 47,3 x 59,7cm

(50,6 x 60,7cm). Rückseitig mit

schwarzem Kugelschreiber signiert,

betitelt und datiert.

Abzug leicht gewellt. Knickspur an der

rechten Bildkante. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Publiziert in: Joel Meyerowitz. Ein Sommertag.

München: Christian Verlag, 1985.

Abb. S. 5 (dort datiert 1983)

Moholy, Lucia

1899 Karlin/Prag - 1989 Zollikon/Zürich

1162 | $ 2.600 / € 2.000

„Gropius Bauhaus Dessau“.

1926. Vintage. Gelatinesilberabzug.

12 x 16,8cm (13 x 17,7cm). Rückseitig

Atelierstempel der Photographin. Mit

Bleistift Angaben zur Drucklegung

und betitelt.

Blattecken bestoßen. Leichte

Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Rolf Sachsse. Lucia Moholy.

Bauhaus Fotografien. Hrsg.: Museumspädagogischer

Dienst Berlin, Bauhaus-

Archiv Berlin. Berlin 1995. Abb. Tafel 196

S. 135 (dort betitelt: Meisterhäuser

Dessau, Haus Gropius, Küche).

Provenienz: Walter Gropius,

Cambridge; Mark C. Allan, Winthrop;

Privatsammlung.

1161

1162

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 109


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1163

Monti, Paolo

Mailand 1908 - 1982

1163 | $ 1.950 / € 1.500

Meme + Ambrosoli.

1948-1955. 2 Vintages. Gelatinesilberabzüge. Agfa-Brovira.

a) 23,9 x 17,9cm; b) 21 x 29,8cm a) Rückseitig Signaturstempel.

b) Rückseitig Copyrightstempel des Photographen.

Minimale Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Paolo Monti. Trent’anni di fotografia 1948 -1978.

Hrsg.: Comune di Reggio Emilia. 1979. Abb. Tafel 18.

110 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1164

Morand, Paul

Paris 1888 - 1976

1164 | $ 1.820 / € 1.400

Paris de nuit.

60 photos inédites de Brassai. Publiées dans la Collection

‘Réalités’ sous la direction de J. Bernier. Paris: Édition ‘Arts et

Métiers Graphiques’ (18, rue Séguier), 1933. Illustrierter

Originalkarton mit Spiralbindung. 62 Tafeln in Kupfertiefdruck.

Leichte Gebrauchsspuren. Insgesamt sehr guter Zustand.

Publiziert in: Andrew Roth. The Book of 101 Books. Seminal

Photographic Books of the Twentieth Century. New York:

PPP Editions in association with Roth Horowitz LLC, 2001.

Abb. S. 76f.


Moulene, Jean-Luc

1955 Reims - lebt und arbeitet in Paris

1165 | $ 3.250 / € 2.500

„O.T. (Friedrichplatz)“.

Berlin 1997. Cibachrome. Rahmen.

Exemplar 1/3. 120 x 150cm. Im Rahmen

beschrieben.

Provenienz: Galerie Anne de Villepoix,

Paris; Privatsammlung.

Newman, Arnold

New York 1918 - 2006

1166 | $ 3.250 - 3.900 / € 2.500 - 3.000

„George Grosz”.

1942. Gelatinesilberabzug aus den

1970er Jahren. Passepartout. Exemplar

17/25. 24,6 x 17,9cm (25,2 x 20,3cm).

Rückseitig Copyrightstempel des Photographen,

Sammlungsstempel sowie

mit Bleistift signiert, betitelt, datiert und

nummeriert.

Blattecken und -ränder bestoßen.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Arnold Newman. Five

Decades. San Diego; New York; London:

Harcourt Brace Jovanovich, Publishers,

1986. Abb. Tafel 13 (dort datiert 1941).

Provenienz: In den späten 1970er Jahren

von Galerie Fiolet, Amsterdam, an

Sammlung Hans van den Bogaard.

1165

1166

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 111


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1167

112 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1168

Newton, Helmut

1920 Berlin - 2004 Los Angeles

1167 | $ 10.400 / € 8.000

„Maggie Thatcher“.

1991. Gelatinesilberabzug. Rahmen. 193,4 x 122cm.

Diverse Druck- und Kratzspuren. In der linken unteren

Bildhälfte senkrechte verlaufende Retusche sowie

Oberfläche beschädigt.

1168 | $ 7.800 - 10.400 / € 6.000 - 8.000

„Cannes Film Festival“.

1981. Vintage oder etwas späterer Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 24,9 x 37,9cm (30,3 x 40,4cm). Rückseitig

mit blauem Buntstift gewidmet, signiert und betitelt.

Knickspur in der oberen Bildmitte. Blattecken leicht bestoßen.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Helmut Newton. Work. Hrsg.: Manfred Heiting.

Köln; London; Madrid; New York; Paris; Tokyo: Taschen, 2000.

Abb. S. 122 (dort betitelt „French Vogue“).

Provenienz: 1989 vom Photographen an den jetzigen

Eigentümer.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 113


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1169

1170

Nilsson, Lennart

1922 Strängnäs - lebt in Stockholm

1169 | $ 2.080 / € 1.600

Ohne Titel. Belgisch-Kongo.

1950er Jahre. 3 Vintages. 3 Gelatinesilberabzüge. Passepartouts.

a) 24,3 x 17,9cm b) 24,3 x 17,6cm c) 18 x 19,8cm. Jeweils

rückseitig mit blauem Kugelschreiber betitelt. Copyright-,

Photographen- und Agenturstempel. a) Maschinenbeschriebener

Papierstreifen mit Angaben zum Bild. c) Rückseitig mit Bleistift

betitelt. a) u. c) Bildecken und -kanten leicht bestoßen.

b) Knickspur in der unteren und oberen linken Bildecke.

c) Knickspuren in der unteren rechten Bildecke.

Olesen, Henrik

1967 Esbjerg - lebt und arbeitet in Berlin

1170 | $ 5.200 - 7.800 / € 4.000 - 6.000

Ohne Titel.

2004. Rahmen. Unikat aus 32 Digitaldrucken. 114 x 155,7cm.

Blätter leicht gewellt. Blattecken- und Kanten leicht bestoßen.

2 kleine Risse in der oberen rechten Ecke. Das Weiß der Blätter

partiell beschmutzt.

Henrik Olesens Arbeiten sind in verschiedener Hinsicht vielschichtig:

Das vermeintlich eine Bild ist gestückelt aus unterschiedlichen

Bildern. Die Betrachter können nie sicher sein,

welchen Ursprungs die Fragmente sind, die Olesen als das eine

Bild oder die eine Installation visualisiert.

114 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1171

Op de Beeck, Hans

1969 Turnhout, Belgien - lebt und arbeitet in Brüssel

1171 | $ 3.640 - 3.900 / € 2.800 - 3.000

„Staging Silence”.

2009. Lambda-Print. Dibond. Rahmen. 57 x 85,5cm.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Die Photographien von Hans Op de Beeck resultieren aus begehbaren

Modellen, die er zuvor aus Sperrholz und anderen Materialien

erstellt hat. Die Modellansichten geben eine vermeintliche,

vom Künstler interpretierte Realität und von ihm als schön gedeutete

Ansicht wieder.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 115


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1172

116 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Ottersbach, Heribert C.

1966 Köln - lebt und arbeitet in Leipzig und Sörmland/SE

1172 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

Ohne Titel (WVZ: HCO-0045/93).

1993. Unikate Photocollage. Gelatinesilberabzüge, C-Prints,

Abbildungen aus Tageszeitungen, s/w Kopien. Zeichenkarton.

Passepartout. 56,9 x 47,8cm. Teilweise auf den Einzelbildern

mit schwarzem Kugelschreiber bzw. Bleistift beschriftet.

Rückseitig mit Bleistift signiert, datiert, betitelt und Vermerk

der Nummer im WVZ.

Publiziert in: Heribert C. Ottersbach. Hrsg.: Klaus Honnef.

Ausstellungkat. Rheinisches Landesmuseum u.a. Bramsche:

Rasch Verlag, 1993. Abb. Tafel 77 S. 88.

In einem Interview mit Eckhart Gillen merkt Heribert Ottersbach

zu seinen Montagen an: „Bei den Montagen lasse ich oft

ganz bewußt bestimmte Elemente stehen, wie Schatten einer

Erinnerung. Eindeutige Zuordnungen verhindere ich, wenn ich

mir mit Hilfe der fotografischen Montage Fantasiearchitekturen

zusammenbastele. Ich arbeite bewußt mit Vorlagen, die beim

Betrachten einen Bedeutungshorizont eröffnen, mit dem das

konkrete Foto überhaupt nichts zu tun hat.“ (ebd. S. 89).

Provenienz: Vom Künstler an den jetzigen Eigentümer.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 117

1173

Parks, Gordon

1912 Fort Scott, Kansas - 2006 New York

1173 | $ 2.600 - 3.250 / € 2.000 - 2.500

„The Bridge”.

1958. Cibachrome Ende 1960er Jahre. Rückkarton. Passepartout.

Rahmen. Ausstellungsprint “the photograph as a permanent

color print”, New York Cultural Center, 20.5.-5.7.1970. Unikat.

77,5 x 50cm. Mit schwarzem Klebeband mit der Rückpappe

verklebt.

Partiell berieben.

Publiziert in: the photograph as a permanent color print.

Ausstellungsbroschüre New York Cultural Center in association

with Fairleigh Dickinson University. New York 1970. Abb. Tafel

2 o.P.; Gordon Parks. Half Past Autumn. A Retrospektive. Ausstellungskat.

The Corcoran Gallery of Art u.a. Boston; New York;

Toronto; London: A Bulfinch Press Book, Little Brown and

Company, 1997. Abb. S. 293.


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1174 b)

1174 a)

118 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1175

Peters, Karl

1937 - lebt und arbeitet in Düren

1174 | $ 1.300 / € 1.000

a) „Basler Fasnacht“ und b) „Basler Fasnacht (Negativdruck)“.

1976. 2 Gelatinesilberabzüge von 2000. Originalrückkarton.

Passepartout. a) Exemplar 2/5 bzw. 1/5. Jeweils 42,7 x 58,3cm

(Originalrückkarton: 54,5 x 64,9cm). Jeweils rückseitig mit

Bleistift signiert, betitelt, datiert, nummeriert und Atelierstempel

des Photographen. a) Unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert

und datiert.

a) Sehr guter Zustand. b) 3 Druckspuren im unteren Bildbereich

(kaum sichtbar). Minimaler Schichtverlust im oberen rechten

Bildbereich.

Karl Peters war von 1963-1968 Schüler von Otto Steinert an

der Essener Folkwang-Schule.

1175 | $ 1.300 / € 1.000

„WTC. New York”.

1985. C-Print. Originalrückkarton. Passepartout. Exemplar 3/5.

45,5 x 45,7cm (Originalrückkarton: 64,9 x 55cm). Auf der

Kartonrückseite mit Bleistift signiert, betitelt, datiert, nummeriert

und Atelierstempel des Photographen.

Sehr guter Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 119


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1176

Platt Lynes, George

1907 New Jersey, USA - 1955 New York

1176 | $ 1.300 / € 1.000

Ohne Titel.

1940er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

23,5 x 19cm. Bildecken und -kanten leicht bestoßen. Knickspur

im rechten Bildbereich.

Literatur: George Platt Lynes. Ausstellungskat. Frankfurter

Kunstverein. Hrsg.: Peter Weiermair. Frankfurt 1982.

Vgl. Abb. S. 30 (Variante).

Provenienz: Um 1980 in der Galerie Jurka, Amsterdam,

erworben.

120 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1177

1177 | $ 1.820 / € 1.400

„Pygmaleon“.

1940er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

25,3 x 20,3cm. Rückseitig mit Bleistift betitelt.

Bildecken und -kanten bestoßen. Ansonsten guter Zustand.

Literatur: George Platt Lynes. Ausstellungskat. Frankfurter

Kunstverein. Hrsg.: Peter Weiermair. Frankfurt 1982.

Vgl. Abb. S. 74 (Variante).

Provenienz: Um 1980 in der Galerie Jurka, Amsterdam,

erworben.


1178

Plüschow, Guglielmo

1852 Wismar - 1930 Berlin

1178 | $ 1.300 / € 1.000

Akt (Männerpaar).

1890. Vintage. Albuminabzug. Passepartout. 22,6 x 16,8cm.

Rückseitig Atelierstempel des Photographen. Späterer

Nummernvermerk mit blauem Buntstift.

Sehr guter Zustand.

Literatur: Guglielmo Plüschow (1852-1930). Ein Photograph

aus Mecklenburg in Italien. Ausstellungskat. Schloss Plüschow.

Grevesmühlen: NWM-Verlag, 1995.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 121

1179

Ponting, Herbert - zugeschrieben

1870 Salisbury - 1935 in London

1179 | $ 1.300 - 1.950 / € 1.000 - 1.500

Ohne Titel.

Um 1910. Vintage. Bromgelatinesilberabzug. Rückkarton.

Passepartout. Rahmen. 41,6 x 51,3cm. Bildecken und -kanten

bestoßen. Bildoberfläche partiell minimal berieben.


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1180

Porter, Eliot

1901 Winnetka, Illinois - 1990 Santa Fe, New Mexico

1180 | $ 2.340 - 2.600 / € 1.800 - 2.000

„Old Cottonwod Tree”.

Moki Canyon, Clen Canyon, Utah, April 1963. Dye-Transfer.

Originalrückkarton. Rahmen. Aus dem Portfolio “Trees”.

Exemplar 29/50. 59,7 x 47,8cm. Rechts unterhalb des Bildes

mit Bleistift signiert. Auf der Kartonrückseite Stempel zum

Portfolio. Darin mit Bleistift nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

122 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1181

1181 | $ 2.340 - 2.600 / € 1.800 - 2.000

„Dogwood and Oak Trees”.

April 1968. Dye-Transfer. Originalrückkarton. Aus dem Portfolio

“Trees”. Exemplar 29/50. 59,7 x 47,8cm. Rechts unterhalb des

Bildes mit Bleistift signiert. Auf der Kartonrückseite Stempel

zum Portfolio. Darin mit Bleistift nummeriert.

Sehr guter Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.


Post, William B.

1857 - 1925

1182 | $ 1.820 - 2.080 / € 1.400 - 1.600

Ohne Titel (Winterlandschaft).

USA, um 1910. Vintage. Platinabzug. Rückkarton.

Passepartout. 22,3 x 18,5cm. In der rechten unteren

Bildecke mit Bleistift signiert.

Minimal verbräunter Fleck in der oberen Bildmitte.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Puyo, Constant

1857 Morlaix, Finistère - 1933 Paris

1183 | $ 3.250 - 3.900 / € 2.500 - 3.000

Ohne Titel (Woman by the Water’s Edge).

1915. Vintage. Bromöldruck. Bütten. Passepartout.

26,2 x 35,8cm (37,9 x 49,7cm). Rechts unterhalb des Bildes

mit Bleistift Name des Photographen.

Auf dem äußeren Blattrand fleckig und Montierungsreste.

Literatur: Impressionist Camera. Pictorial Photography in Europe,

1888 – 1918. Hrsg.: Saint Louis Art Museum. London; New York:

Merell Publishers, 2006.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

1183

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 123

1182


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1184

Renger-Patzsch, Albert

1897 Würzburg - 1966 Wamel

1184 | $ 2.080 - 2.600 / € 1.600 - 2.000

„Euphorbia mammillaris“.

1920er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 23 x 16,8cm (23,2 x 17cm). Rückseitig mit Bleistift

betitelt sowie Angaben zur Drucklegung in blauer Tinte. Zudem

Atelierstempel des Photographen und früher Verlagsstempel.

Blattecken minimal bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Literatur: Walther Haage: Euphorbien. Die Welt der Pflanze.

Bd. IV. Friedrichssegen/Lahn: Folkwang-Auriga-Verlag, 1931.

Provenienz: Sammlung Marzona; Sammlung Willem Diepraam;

Sammlung Hans van den Bogaard.

124 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1185

1185 | $ 1.560 / € 1.200

Gladiole.

1928. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout. 22,8 x 16,9cm

(23,1 x 17,2cm). Rückseitig von Renger-Patzsch mit Bleistift

Nummernvermerk (Wbg 12) Atelierstempel.

Blattecken minimal bestoßen. Zwei leichte Einrisse in der

rechten oberen Bild.


Auf Albert Renger-Patzsch hingewiesen hat als erster Carl Georg

Heise - seit 1921 Direktor der Museen für Kunst- und Kulturgeschichte

zu Lübeck, 1933 von den Nazis aus dem Amt getrieben

und nach Kriegsende Direktor der Hamburger Kunsthalle - mit

der von ihm 1928 herausgegebenen Publikation „Die Welt ist

schön. Einhundert photographische Aufnahmen von Albert

Renger-Patzsch“. Im Rahmen eines vorrangigen Interesses an der

zeitgenössischen Kunst gehört er zu den ersten, die auch die

moderne Photographie in den Museumsbestand aufnahm.

Heises Ehefrau Hildegard war als Photographin eine der wenigen

Schülerinnen von Renger-Patzsch. Schon 1921 lernten sich

Heise und Fritz von Borries in Lübeck kennen, es entwickelte sich

schnell eine enge Freundschaft. Fritz von Borries war Jurist bei

der privaten „Lübeck-Büchener Eisenbahn“ und engagierter Interessent

an zeitgenössischer Kunst, vor allem auch an moderner

Musik. Im Rahmen seiner Sammelleidenschaft gelangten auch

etliche Photos von Albert Renger-Patzsch, den er durch C.G.

Heise auch persönlich kennengelernt hatte, in seinen Besitz.

1186 – 1189:

Provenienz: Nachlass Dr. Fritz von Borries.

1186 | $ 2.080 / € 1.600

„Sempervivum tabulaeformis“.

1925-1929. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

23,1 x 10,1cm (23,3 x 10,3cm). Rückseitig Atelier- und

Copyrightstempel des Photographen. Mit Bleistift betitelt

und Nummernvermerk von Renger-Patzsch (252).

Minimale Aussilberungen am rechten unteren und oberen

Bildrand. Blattecken leicht bestoßen. Ansonsten sehr guter

Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 125

1186


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1187

Renger-Patzsch, Albert

1897 Würzburg - 1966 Wamel

1187 | $ 2.860 / € 2.200

„Schaffende Hände. Momentaufnahme während der

Bewegung“.

1925. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout. 16,8 x 22,7cm

(17 x 23cm). Rückseitig Atelier- und Copyrightstempel des

Photographen. Mit Bleistift betitelt.

Minimale Aussilberungen am rechten und oberen Bildrand.

Lineare Eindruckspur am oberen Bildrand (1 cm). Ansonsten sehr

guter Zustand.

Literatur: Ludwig Roselius. Reden und Schriften zur Böttcherstrasse

in Bremen. Bremen: Verlag G.A. v. Halem, 1932. Vgl. Abb.

S. 34; Albert Renger-Patzsch. Bilder aus der Sammlung und dem

Girardet-Foto-Archiv der Ruhr-Universität Bochum im Museum

Folkwang. Krefeld 1997. Vgl. Abb. S. 58, , 99, 117, 118; Albert

Renger-Patzsch. Joy Before the Object. Hrsg.: The J. Paul Getty

Museum. New York: Aperture, 1993. Vgl. Abb. S. 5; Albert

Renger-Patzsch. Zum 100. Geburtstag. Frühe Fotografien.

Ausstellungskat. Städtische Galerie Würzburg. Krefeld: Edition

Albert Renger-Patzsch Archiv Köln, 1997. Vgl. Abb. S. 43 (hier

betitelt: Töpferhände).

1188 | $ 2.860 / € 2.200

„Schaffende Hände. Töpfer, Momentaufnahme während

der Bewegung“.

1925. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout. 16,8 x 22,8cm

(17 x 23cm). Rückseitig Atelier- und Copyrightstempel des

Photographen. Mit Bleistift betitelt. Minimale Aussilberungen

in den Schwärzen des Bildes. Ansonsten sehr guter Zustand.

Literatur: Ludwig Roselius. Reden und Schriften zur Böttcherstrasse

in Bremen. Bremen: Verlag G.A. v. Halem, 1932. Vgl. Abb.

S. 34; Albert Renger-Patzsch. Bilder aus der Sammlung und dem

Girardet-Foto-Archiv der Ruhr-Universität Bochum im Museum

Folkwang. Krefeld 1997. Vgl. Abb. S. 58, , 99, 117, 118; Albert

Renger-Patzsch. Joy Before the Object. Hrsg.: The J. Paul Getty

Museum. New York: Aperture, 1993. Vgl. Abb. S. 5; Albert

Renger-Patzsch. Zum 100. Geburtstag. Frühe Fotografien.

Ausstellungskat. Städtische Galerie Würzburg. Krefeld: Edition

Albert Renger-Patzsch Archiv Köln, 1997. Vgl. Abb. S. 43 (hier

betitelt: Töpferhände).

126 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1188

1189 | $ 455 / € 350

Versuch einer Einordnung der Photographie.

Veröffentlichung der Deutschen Gesellschaft für Photographie.

Hrsg.: Deutsche Gesellschaft für Photographie. 4. Heft.

Dezember 1960. Darmstadt: Verlag Dr. Othmar Helwich,

1960.

Darin im Vorsatz ein handgeschriebener Brief von

Albert Renger-Patzsch an Dr. Fritz von Borries.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 127

1189


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1190

Renger-Patzsch, Albert

1897 Würzburg - 1966 Wamel

1190 | $ 10.400 - 13.000 / € 8.000 - 10.000

„Ruhrwiesen im Winter“.

1920er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Rahmen. 27,5 x 37,8cm (29,9 x 39,7cm). Links unterhalb des

Bildes und rückseitig mit Bleistift von Renger-Patzsch vermerkt

„L363“.

Blattecken minimal bestoßen. Rückseitig Reste ehemaliger

Montierung. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Albert Renger-Patzsch. Beständige Welt. Münster:

Der Quell. Verlag K.H. von Saint-George und Strauff, 1947.

Abb. S. 61.

Provenienz: Nachlass Heise, Lübeck; von Galerie Schürmann

& Kicken, Köln 1978 an den jetzigen Eigentümer.

128 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1191 | $ 3.250 - 3.900 / € 2.500 - 3.000

„Alter Schnee am Strassenrand“.

1925. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Passepartout. 16,7 x 22,7cm

(17 x 22,9cm). Rückseitig mit Bleistift von

Renger-Patzsch betitelt und Nummernvermerk

(L 81). Ein früherer Namensstempel

und ein späterer Adressstempel des

Photographen.

Blattecken bestoßen. Leichte Eindruckspur

im rechten unteren Bildbereich (kaum

sichtbar). Ansonsten sehr guter Zustand.

1192 | $ 1.560 - 1.820 / € 1.200 - 1.400

Birkenast und Elbinseln.

1928. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 22,8 x 16,9cm

(23,1 x 17,2cm). Rückseitig Atelierstempel

des Photographen sowie von Renger-

Patzsch mit Bleistift Nummernvermerk

(Wbg. 40).

Knickspur in der rechten unteren

Bildecke. Minimale Aussilberungen in

den Schwärzen des Bildes.

Publiziert in: Albert Renger-Patzsch.

Parklandschaften. 60 Fotos für die

Warburgs. Hrsg.: Oliver Breitfeld.

Hamburg: ConferencePoint Verlag, 2005.

Abb. S. 53.

1191

1192

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 129


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1194

1193

Renger-Patzsch, Albert

1897 Würzburg - 1966 Wamel

1193 | $ 4.550 - 5.200 / € 3.500 - 4.000

Zollverein.

Essen 1930. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Passepartout.

22,6 x 16,6cm. Rückseitig mit Bleistift

betitelt, datiert und von Renger-Patzsch

Vermerk der Bildnummer (23). Zudem

Stempel der Galerie Wilde, Köln.

Linke Bildecken bestoßen. Bildoberfläche

partiell minimal berieben. Rückseitig Reste

ehemaliger Montierung. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Publiziert in: Symmetrie und Symbol.

Die Industriearchitektur von Fritz Schupp

und Martin Kemmer. Hrsg.: Wilhelm

Busch, Thorsten Scheer. Köln: Verlag der

Buchhandlung Walther König, 2002.

Abb. S. 198 (dort betitelt: Zeche Zollverein

Schacht 12 (Schupp/Kemmer), Essen-

Katernberg, der Fuß des Fördergerüsts).

Provenienz: Galerie Wilde, Köln;

Privatbesitz.

1194 | $ 4.550 - 5.200 / € 3.500 - 4.000

Zeche Bonifacius.

Essen 1941. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Passepartout.

16,5 x 22,5cm. Rückseitig mit Bleistift

betitelt und datiert, von Renger-Patzsch

mit Bleistift Angabe der Bildnummer

(219). Zudem späterer Atelierstempel

des Photographen und Stempel der

Galerie Wilde, Köln.

Sehr guter Zustand.

Provenienz: Galerie Wilde, Köln;

Privatbesitz.

130 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1195 | $ 3.900 / € 3.000

Ohne Titel (Industriemotiv).

1938. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Passepartout. 16,9 x 22,7cm

(17,1 x 22,9cm). Rückseitig Photographenstempel:

“Essen, Goethestr. 41”

sowie mit Bleistift Angaben zur

Negativnummer.

Blattecken minimal bestoßen.

Rückseitig an der linken Blattkante

minimaler Papierverlust.

1196 | $ 1.560 / € 1.200

„Erlenbruch an der Möhne“.

Um 1950. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. 16,6 x 22,5cm. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen. Von

Renger-Patzsch mit Bleistift vermerkt

„L485“. Sammlungsstempel und von

fremder Hand mit Bleistift betitelt.

Bildecken bestoßen. Leichte Erhebung

in der rechten Bildmitte. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Publiziert in: Rund um den Möhnesee.

Soest: Westf. Verlagsbuchhandlung

Mocker & Jahn, o.J.(1951/52). Abb. S. 18

(dort betitelt «Sumpflandschaft bei

Völlinghausen»).

Provenienz: Sammlung Michael Ruetz;

Privatsammlung.

1195

1196

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 131


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1197

Renger-Patzsch, Albert

1897 Würzburg - 1966 Wamel

1197 | $ 1.560 / € 1.200

„Gefüllte Sonnenblume“.

Um 1930. Gelatinesilberabzug von 1943/44. Originalrückkarton.

38,5 x 28,3cm (Originalrückkarton: 64,1 x 49,7cm). Unterhalb

des Bildes auf dem Originalrückkarton mit schwarzer Tusche

betitelt. Auf der Kartonrückseite maschinenbeschriebenes Etikett:

„GNI, 07; Schönheit des Unscheinbaren; Gefüllte Sonnenblume;

Stiftung Gauheimatwerk Nds.“ Darauf mit Bleistift beschriftet.

Originalrückkarton mit Verbräunungen. Riss am oberen Kartonrand.

Minimale Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Max Mezger, Hans Ludwig Oeser. Das nieverlorene

Paradies. Aus deutschen Wäldern, Wiesen und Gärten. Ein Bildwerk

vom Pflanzenreich. Berlin; Bern: Verlag der Gartenschönheit,

1934/35. Abb. S. 226.

132 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1198

1198 | $ 1.560 / € 1.200

„Holsteinischer Eichenweg“.

1930. Gelatinesilberabzug von 1943/44. Originalrückkarton.

38,5 x 28,3cm (64,7 x 49,7cm). Unterhalb des Bildes auf dem

Orginalrückkarton mit Tusche betitelt.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Albert Renger-Patzsch. Beständige Welt. Münster:

Der Quell, Verlag K.H. von Saint George und Stauf, 1947.

Abb. 18.


1199

1199 | $ 2.080 - 2.600 / € 1.600 - 2.000

„Eiserne Hand“.

Essen 1929. Gelatinesilberabzug vom Originalnegativ von 1976.

Agfa-Papier. Passepartout. Galerie Wilde, Köln. Exemplar 51/75.

37,5 x 27,2cm (40,4 x 29cm). Rückseitig Stempel zur Edition

sowie mit Bleistift betitelt, datiert, nummeriert und Jahr des

Abzugs.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Albert Renger-Patzsch. Ruhrgebiet-Landschaften

1927-1935. Hrsg.: Ann und Jürgen Wilde. Köln: DuMont

Buchverlag, 1982. Abb. Tafel 4.

Provenienz: Galerie Wilde, Köln; Privatbesitz.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 133

1200

1200 | $ 2.080 - 2.600 / € 1.600 - 2.000

„Stadtrand von Essen“.

1932. Gelatinesilberabzug vom Originalnegativ von 1976.

Agfa-Papier. Passepartout. Galerie Wilde, Köln. Exemplar 2/50.

27,5 x 37,5cm (30,1 x 39,3cm). Rückseitig Editionsstempel.

Mit Bleistift betitelt, datiert (hier: 1930), nummeriert und

Datum des Abzugs.

Knickspur im rechten oberen Bildbereich. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Publiziert in: Albert Renger-Patzsch. Ruhrgebiet-Landschaften

1927-1935. Hrsg.: Ann und Jürgen Wilde. Köln: DuMont

Buchverlag, 1982. Abb. Tafel 2.

Provenienz: Galerie Wilde, Köln; Privatbesitz.


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1201

aus: 1202

aus: 1203

Riboud, Marc

1923 Lyon - lebt in Paris

1201 | $ 1.820 / € 1.400

Ohne Titel.

Türkei 1955. 2 Vintages. 2 Gelatinesilberabzüge. Passepartout.

a) 20 x 30cm b) 19,9 x 29,8cm. Rückseitig Copyright- und

Sammlungsstempel sowie diverse Vermerke mit Bleistift.

a) Bildecken- und kanten bestoßen. b) Blattecken bestoßen,

partielle Eindruckspuren. Jeweils rückseitig Reste ehemaliger

Montierung.

Provenienz: Sammlung David und Tessa Winter; Privatsammlung.

1202 | $ 1.300 / € 1.000

Ohne Titel.

China 1960er Jahre. 2 Vintages. 2 Gelatinesilberabzüge.

Passepartouts. Jeweils 16,9 x 24,9cm. Rückseitig Copyright- und

Sammlungsstempel sowie b) diverse Vermerke mit Bleistift und

Kugelschreiber a) mit schwarzem Filzstift.

Bildecken und -kanten bestoßen. Ansonsten guter Zustand.

Publiziert in: Marc Riboud. Die drei Banner Chinas. Genf;

Hamburg: Verlag Helmut Kossodo, 1966. Abb. S. 180.

Provenienz: Sammlung Erwin Alderlieste; Sammlung David

und Tessa Winter; Sammlung Hans van den Bogaard.

1203 | $ 1.950 - 2.340 / € 1.500 - 1.800

Ohne Titel.

China 1960er Jahre bzw. 1971. 2 Vintages. Gelatinesilberabzüge.

Passepartout. a) 30,2 x 20,1 cm; b) 25 x 17,2cm.

a) Rückseitig Agenturstempel des Photographen. b)

Agenturstempel von 1971. Jeweils rückseitig Sammlungsstempel.

Bildecken jeweils bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Sammlung Erwin Alderlieste; Sammlung David

und Tessa Winter; Privatsammlung.

134 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Riebesehl, Heinrich

1938 Lathen/Ems - 2010 Hannover

1204 | $ 2.340 / € 1.800

„Evern (Hannover)“ (aus der Serie

Agrarlandschaften).

August 1978. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. Rahmen. 22,5 x 36cm

(30 x 40cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert, betitelt, datiert und Angabe

der Archivnummer.

Drei runde Eindruckspuren im linken

oberen Bildbereich. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Heinrich Riebesehl:

Agrarlandschaften. Bremen: Verlag J.H.

Schmalfeldt, 1979. Abb. S. 17.

Provenienz: Privatsammlung (direkt beim

Künstler erworben).

1205 | $ 2.340 / € 1.800

„Heinum (Hildesheim)“ (aus der Serie

Agrarlandschaften).

November 1978. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. Rahmen. 22,5 x 36cm

(30 x 40cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert, betitelt, datiert und Angabe

der Archivnummer.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Heinrich Riebesehl:

Agrarlandschaften. Bremen: Verlag J.H.

Schmalfeldt, 1979. Abb. S. 51.

Provenienz: Privatsammlung (beim

Künstler direkt erworben).

1204

1205

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 135


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1206

1207

Riebesehl, Heinrich

1938 Lathen/Ems - 2010 Hannover

1206 | $ 2.340 / € 1.800

„Hanstedt I (Uelzen)“(aus der Serie

Agrarlandschaften).

April 1979. Gelatinesilberabzug. Rahmen.

30 x 40cm. Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Heinrich Riebesehl:

Agrarlandschaften. Bremen: Verlag J.H.

Schmalfeldt, 1979. Abb. S. 81.

Provenienz: Privatsammlung (direkt

beim Künstler erworben).

1207 | $ 2.600 / € 2.000

„Bremerhaven, Fischereihafen“

(aus der Serie Gewerbebauten).

Februar 1982. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. Passepartout. Rahmen.

26 x 34,5cm (40,4 x 48,4cm). Rückseitig

mit Bleistift signiert, betitelt, datiert und

Angabe der Archivnummer.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Heinrich Riebesehl.

Fotografische Serien 1963-2001. Hrsg.:

Ulrike Schneider. Ausstellungskat. des

Sprengel Museum Hannover; Kunstverein

Lingen Kunsthalle. Ostfildern-Ruit: Hatje

Cantz Verlag, 2004. Abb. S. 134.

Provenienz: Privatsammlung (beim

Künstler direkt erworben).

136 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1208

Rössler, Jaroslav

1902 Smilov (Tschechien) - 1990 Prag

1208 | $ 1.300 - 1.950 / € 1.000 - 1.500

Ohne Titel (Werbeaufnahme).

Paris 1929. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

21,9 x 18,5cm. Rückseitig Atelierstempel des Photographen. Mit

grünem Filzstift signiert, mit blauer Tinte betitelt und datiert.

Zudem Sammlungsstempel.

Wenige Knickspuren im linken unteren Bildbereich. Bildecken und

-kanten minimal bestoßen.

Literatur: Vladimír Birgus. Jaroslav Rössler. Prag: Torst, 2001.

Vgl. Abb. Tafel 61 (mit dem gleichen Parfümflakon / dort

datiert 1930-31).

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 137


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1209

Ronkholz, Tata

1940 Krefeld - 1997 Köln

1209 | $ 1.820 / € 1.400

„D. Kruithof“ (aus der Serie „Industrietore“).

Rotterdam / Waalhaven, Dodewaardstraat 3, Dezember 1977.

Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier. Originalrückkarton.

Passepartout. 24,8 x 39cm. Auf der Rückseite des Kartons mit

Bleistift signiert, betitelt, datiert und Angabe der Archivnummer

(13).

Tadelloser Zustand. Karton mit leichten Gebrauchsspuren und

Resten ehemaliger Montierung in den Eckbereichen.

Provenienz: Von der Photographin erworben; Privatbesitz.

138 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1210 | $ 1.820 / € 1.400

„Wipperfürtherstrasse 24“

(aus der Serie „Trinkhallen“).

Köln-Kalk, Februar 1982. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Originalrückkarton. Passepartout.

26,2 x 38cm. Auf der Rückseite des

Kartons mit Bleistift signiert, betitelt,

datiert und Angabe der Archivnummer

(302).

Rückkarton mit minimalen Gebrauchsspuren.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Von der Photographin

erworben; Privatbesitz.

1211 | $ 2.340 / € 1.800

„Brühlerstrasse 86“

(aus der Serie „Trinkhallen“).

Köln, Juni 1984. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. Originalrückkarton.

Passepartout. 27,8 x 38,8cm. Auf der

Rückseite des Kartons mit Bleistift signiert,

betitelt, datiert und Angabe der Archivnummer

(432).

Minimale lineare Druckspur am rechten

Bildrand. Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Von der Photographin

erworben; Privatbesitz.

1210

1211

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 139


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1212

Ruscha, Edward

1937 Omaha/ Nebraska – lebt und arbeitet in Los Angeles

1212 | $ 7.800 / € 6.000

Every Building on the Sunset Strip.

1966. Leporello mit Offset-Abbildungen auf weißem Papier.

Auflage der Erstauflage: 1.000 Exemplare. Auf dem Buchrücken

in silbernen Lettern bedruckt: THE / SUNSET / STRIP. Auf dem

weißen Softcoverumschlag ebenfalls betitelt. Maße in

geschlossenem Zustand: 18x14,3x1 cm; in ausgeklapptem

Zustand 18x750 cm. In Orginalschuber mit Silberpapier.

Buchrücken mit Kleberrückständen des Schubers.

Publiziert in: Neal Benezra, Kerra Brougher: Ed Ruscha.

Ausstellungskat. Hirshhorn Museum and Sculptur Garden,

Washington D.C. u.a. Zürich; Berlin; New York: Scalo, 2002.

Abb. S. 49f.; Sylvia Wolf: Ed Ruscha and Photography.

Ausstellunskat. Whitney Museum of American Art, New York.

Göttingen: Steidl, 2004. Abb. S. 141; Ed Ruscha. Photographer.

Ausstellungskat. Whitney Museum of American Art u.a.

Göttingen: Steidl, 2006. Abb. S. 24.

140 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Ruff, Thomas

1958 Zell a. H./Schwarzwald - lebt und

arbeitet in Düsseldorf

1213 | $ 6.500 - 7.800 / € 5.000 - 6.000

„zycles 3048».

2009. Ditone Print. Transparentes Papier.

Exemplar 4/15. 70 x 53cm. In der unteren

linken Bildecke mit Bleistift signiert und

nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Thomas Ruff. Modernism.

Heidelberg; Berlin: Kehrer Verlag, 2011.

Abb. S. 103.

1214 | $ 7.800 - 10.400 / € 6.000 - 8.000

„zycles 3061“.

2008. Ditone Print von 2009. Transparentes

Papier. Passepartout. Rahmen.

Exemplar 4/15. 70 x 122cm. In der untern

linken Bildecke mit Bleistift signiert und

nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Thomas Ruff. Works

1979 – 2011. Ausstellungskat. Haus

der Kunst, München. München: Schirmer/

Mosel, 2012. Abb. S. 228f.

1213

1214

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 141


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1215

Sachs, Gunter

1932 Mainberg, bei Schweinfurt – 2011 Gstaad

1215 | $ 7.800 - 10.400 / € 6.000 - 8.000

„Oval“.

1981. 2 C-Prints (Diptychon). Rahmen. Exemplar 1/33.

100 x 150cm. Rückseitig Warranty-Label mit

Notariatsbestätigung, darin mit blauer Tinte signiert,

betitelt, datiert, nummeriert sowie Angaben zum Bild.

Fingerabdrücke am oberen Bildrand. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Publiziert in: Gunther Sachs. Licht’Bilder. Schaffhausen:

Verlag Photographie, 1980. Abb. o.P.

142 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1216 b)

1216 | $ 20.800 - 23.400 / € 16.000 - 18.000

„Symétrie en mouvement (Tanja Veit)».

1987. 2 C-Prints (Diptychon). Rahmen. Exemplar 1/33.

Jeweils 108 x 72cm. Rückseitig Warranty-Label mit

Notariatsbestätigung, darin mit blauer Tinte signiert,

betitelt, datiert, nummeriert sowie Angaben zum Bild.

Minimale Eindruckspuren in den oberen Bildecken des

rechten Teil des Diptychon. Links punktuell Spuren von

weißer und brauner Farbe. Ansonsten sehr guter Zustand.

1216 a)

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 143


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1217

1218

Sachs, Gunter

1932 Mainberg, bei Schweinfurt – 2011 Gstaad

1217 | $ 1.300 - 1.950 / € 1.000 - 1.500

„Alle 60 Jahre vom Winde befreit“.

November 1990. Cibachrome. 39,1 x 27cm (40,6 x 29,5cm).

Rückseitig mit brauner Tinte signiert und datiert.

Hochglänzende Oberfläche minimal berieben. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Publiziert in: Gunther Sachs. Licht’Bilder. Schaffhausen: Verlag

Photographie, 1980. Abb. o.P.; Gunther Sachs. Hrsg.: Museum

der Bildenden Künste Leiptzig. Nürnberg: Verlag für Moderne

Kunst, 2008. Abb. S. 192 (dort betitelt „Eternite“ und 1982

datiert).

Salm, Frank van der

1964 Delft – lebt und arbeitet in Rotterdam

1218 | $ 2.600 - 3.250 / € 2.000 - 2.500

„Court”.

2000. Cibachrome. Dibond. Rahmen. Exemplar 5/5.

150 x 120cm. Auf der Rahmenrückseite mit blauem Filzstift

signiert, datiert, nummeriert, betitelt sowie Etikett des

Photographen. Sehr guter Zustand.

Literatur: frank van der salm. Rotterdam: MKeditions, 2005.

Provenienz: MK Gallery, Rotterdam; Privatsammlung.

144 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Salzmann, Auguste

1824 Ribeauville, Elsass – 1872 Paris

1219 | $ 3.250 - 3.900 / € 2.500 - 3.000

a) “Aqueduc de Ponce-Pilate” / b+c)

“Casque trouvé dans la Jourdain”.

Jerusalem 1854-1856. 3 Salzpapierabzüge

von Blanquart-Evrard. Originalrückkartons.

Passepartouts. Gide et J. Baudry, éditeurs.

Jeweils ca. 23 x 32,4cm. Jeweils unterhalb

der Bilder auf dem Rückkarton mit dem

Namen des Photographen und dem Titel

sowie dem Namen des Druckers bedruckt.

Kartons mit Gebrauchsspuren. a) am

linken Bildrand leicht verblichen.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

1220 | $ 3.250 - 3.900 / € 2.500 - 3.000

„Escalier antique taillé dans le roc».

Jerusalem 1854-1856. Salzpapierabzug

von Blanquart-Evrard. Originalrückkarton.

Gide et J. Baudy éditeurs. 32,9 x 23,5cm.

Unterhalb des Bildes auf dem Rückkarton

mit dem Namen des Photographen und

dem Titel sowie dem Namen des Druckers

bedruckt.

Originalkarton mit leichten

Schmutzspuren.

aus: 1219

1220

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 145


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1221

Salzmann, Auguste

1824 Ribeauville, Elsass – 1872 Paris

1221 | $ 1.300 - 1.950 / € 1.000 - 1.500

„Jersualem. Vallée de Hinnom. Ensemble du flac droit».

1854. Vintage. Salzpapierabzug von Blanquart-Evrard. Originalrückkarton.

23,5 x 33,3cm. Im Negativ unten links Nummernvermerk

(26). Unterhalb des Bildes auf dem Rückkarton mit dem

Namen des Photographen und dem Titel sowie dem Namen des

Druckers bedruckt.

Photographie in tadellosem Zustand. Rückkarton mit punktuellen

Verbräunungen. Kartonecken bestoßen.

Sander, August

1876 Herdorf - 1964 Köln

1222 | $ 1.820 / € 1.400

Familie im Westerwald.

1910-1915. Vintage. Gelatinesilberabzug. Rückkarton.

24 x 30,5cm. Auf der Kartonrückseite von fremder Hand

Vermerke mit Bleistift.

Knickspuren parallel zur unteren Bildkante. Klebstoffreste an

den äußeren Bildrändern. Rückkarton mit Gebrauchsspuren.

1223 | $ 1.300 / € 1.000

Turnverein.

1926. Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

16,9 x 22,6cm (Originalkarton: 27,9 x 35,8cm). Rechts unterhalb

des Bildes mit Bleistift signiert und datiert. Prägestempel des

Photographen in der rechten unteren Bildecke.

Aussilberungen in den Schwärzen des Bildes. Karton mit

Verbräunungen und Gebrauchsspuren.

Literatur: August Sander. Menschen des 20. Jahrhunderts. Bd.

I: Der Bauer. Hrsg.: Die Photographische Sammlung/Sk Stiftung

Kultur. Bearbeitet und neu zusammengestellt von Susanne Lange,

Gabriele Conrath-Scholl, Gerd Sander. München: Schirmer/Mosel,

2002. Vgl. Abb. der Turngruppe in anderer Aufstellung S. 249.

146 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1222

1223

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 147


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1224

Sander, August

1876 Herdorf - 1964 Köln

1224 | $ 5.200 - 7.800 / € 4.000 - 6.000

„Bauernfamilie zwischen Au und Wissen“.

Anfang 1950er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug mit

schwarzem Tuscherand. Agfa-Portriga. Originalrückkarton.

Passepartout. 22,6 x 27,9cm (Karton: 44,2 x 33,7cm).

Prägestempel des Photographen in der linken unteren Bildecke.

Rückseitig Atelierstempel des Photographen. Auf dem unteren

Kartonrand mit Bleistift betitelt.

Ursprüngliche Montierung gelöst und nachträglich mit

Photoecken befestigt. Photographie in tadellosem Zustand.

Es handelt sich um einen Mappenabzug, der in August Sanders

Projekt „Mensch und Landschaft“ einzuordnen ist.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

1225 | $ 1.300 / € 1.000

Brautpaar.

1935. Vintage. Gelatinesilberabzug mit schwarzem Tuscherand.

Rahmen. 16,9 x 11,7cm. Prägestempel des Photographen in der

linken unteren Bildecke. Rechts unterhalb des Bildes mit Bleistift

signiert, Ortsangabe und datiert.

Rückkarton mit leichten Schmutzspuren. Photographie in

tadellosem Zustand.

1226 | $ 1.300 / € 1.000

„Hotelier“.

Köln-Lindenthal, um 1931. Gelatinesilberabzug vom Originalnegativ

von Gunther Sander. Agfa-Papier. Originalrückkarton.

Passepartout. Edition Kunstraum München 1975/76. Exemplar

25/75. 30,5 x 23,9cm. Prägestempel des Photographen in der

linken unteren Bildecke. Rückseitig mit Bleistift von Gunther Sander

signiert und Angabe des Printjahres. Auf der Kartonrückseite

verblichener Stempel zur Edition. Darin mit Bleistift nummeriert.

Bildecken leicht bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: August Sander. Menschen des 20. Jahrhunderts.

Portraitphotographien 1892-1952. Hrsg.: Gunther Sander.

München: Schirmer/Mosel, 1994. Abb. S. 286.

148 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1225

1227 | $ 1.300 / € 1.000

„Jungbauern“.

1926. Gelatinesilberabzug vom Originalnegativ von Gunther

Sander. Agfa-Papier. Originalrückkarton. Passepartout. Edition

Kunstraum München. Exemplar 23/75. 22,7 x 30,4cm

(24 x 30,4cm). Prägestempel des Photographen in der linken

unteren Bildecke. Rückseitig mit Bleistift von Gunther Sander

signiert und Printjahr. Auf der Kartonrückseite verblichener

Stempel der Edition. Darin mit Bleistift nummeriert.

Abzug minimal gewellt. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: August Sander. Menschen des 20. Jahrhunderts.

Bd. I Der Bauer. Hrsg.: Die Photographische Sammlung /

SK Stiftung Kultur. Bearbeitet und neu zusammengestellt

von Susanne Lange, Gabriele Conrath-Scholl, Gerd Sander.

München: Schirmer/Mosel, 2002. Abb. S. 101.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 149

1226

1227


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1228

150 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Sannes, Sanne

1937 Groningen - 1967 Bergen

1228 | $ 3.900 / € 3.000

Ohne Titel.

Um 1965. Vintage (Ausstellungsprint).

Gelatinesilberabzug. 70,5 x 48,1cm.

Gebrauchsspuren.

Provenienz: Vom Sanne Sannes Nachlass

an den jetzigen Eigentümer.

1229 | $ 1.300 - 1.560 / € 1.000 - 1.200

Femke Boersma.

Amsterdam, Mitte der 1960er Jahre.

Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

18 x 24cm. Rückseitig

Copyrightstempel des Photographen.

Abzug leicht gewellt. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Provenienz: Vom Nachlass des

Photographen an Sammlung Hans

van den Bogaard.

1230 | $ 1.300 - 1.560 / € 1.000 - 1.200

Femke Boersma.

Amsterdam, Mitte der 1960er Jahre.

Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 24 x 18cm. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

Grüne Farbspur im rechten unteren

Bildbereich. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Provenienz: Vom Nachlass des

Photographen an Sammlung

Hans van den Bogaard.

1229

1230

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 151


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1231

Schad, Christian

1894 Miesbach - 1982 Keilberg

1231 | $ 5.200 - 6.500 / € 4.000 - 5.000

20 Schadographien zu „Gaspard de la nuit“ von Aloysius

Bertrand (1807-1841) oder Die Hochzeit der Romantik mit dem

Geist Dadas.

1962-1977. Gelatinesilberabzüge. Ilford Speed 344M Pearl.

Originalrückkartons. Leinengebundene Mappe. Edition G. A.

Richter, 1978. Exemplar 38/40. Kartons: 59 x 42cm (Kassette:

61 x 44 x 4cm). Jeweils unterhalb der Schadographien mit

Bleistift signiert, betitelt, datiert und nummeriert. Mit der

Mappentitel

Radierung “Scarbo, Er und Ich” auf Chinapapier, aufgewalzt

auf schwerem schwarzen Bütten. Mit dem Textbuch der

Übersetzung Christian Schads und einer Folge weiterer

Schadographien und Linolschnitte auf losen Bogen BFK Rives.

Darin auch 2 handcollagierte Schadographien (Photogramme)

als lose Beilage, 2 signierte Holzschnitte und 1 signierte

Schadographie im Text.

Tadelloser Zustand.

Eine vollständige Mappe ist bislang noch nicht auf dem

internationalen Kunstmarkt angeboten worden.

152 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


aus: 1232

Schmölz, Karl Hugo

1917 Grafertshofen - 1986 Lahnstein

1232 | $ 1.820 / € 1.400

„Der Auersilo“ (Köln).

1939/1940. 17 Vintages. Gelatinesilberabzüge. Albumkarton.

Originalalbum. Jeweils ca. 16,6 x 11,9cm (Jeweils ca.

17,6 x 12,5 cm (Album: 32 x 25,2 cm). Originalleinenbindung

mit goldgeprägtem Titel. Innentitel mit technischen Angaben

zum Bauprojekt. 5 Bilder im Negativ mit Datumsvermerk zum

Bauzustand. Jeweils unterhalb der Bilder mit Angaben zum

Motiv bedruckt.

Insgesamt sehr guter Zustand.

Angefertigt anlässlich des Baus des Auersilos in Köln-Poll.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 153

1233

Schneiders, Toni

1920 Urbar - 2006 Lindau

1233 | $ 2.340 / € 1.800

„Weichen“.

Lindau, 15. September 1957. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. 35,3 x 25,1cm (40,3 x 30,9cm). Rückseitig mit

Bleistift signiert, betitelt, datiert sowie Angaben der

Archivnummer. Zudem Copyrightstempel des Photographen.

Glänzende Oberfläche minimal berieben.

Publiziert in: Toni Schneiders. Photographien 1946-1980. Hrsg.:

Ulrich Pohlmann. Ausstellungskat. Fotomuseum im Münchner

Stadtmuseum. München: Schirmer/Mosel, 1999. Abb. S. 42.


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1234

1235

Schneiders, Toni

1920 Urbar - 2006 Lindau

1234 | $ 2.340 / € 1.800

„Semaphoren“.

Köln Feb. 1957. Gelatinesilberabzug. 40,5 x 30,5cm

(40,5 x 26,5cm). Rückseitig mit Bleistift signiert, betitelt

und datiert sowie Copyrightstempel des Photographen.

Blattecken und -kanten minimal bestoßen. Ansonsten

tadelloser Zustand.

Publiziert in: Toni Schneiders. Fotografie. Hrsg.: Landesmuseum

Koblenz. Ostfildern: Hatje Cantz-Verlag, 2006. Abb. S. 53

(dort betitelt „Signale“ und 1951 datiert).

1235 | $ 1.560 / € 1.200

„Fyksesund bru im Hardanger Fjord“.

1959. Gelatinesilberabzug. Originalmappe. Hatje Cantz Verlag,

Ostfildern, 2006. Eines von 30 Exemplaren. 29,5 x 39,4cm

(30 x 40cm). Rückseitig mit Bleistift signiert und nummeriert.

Mit Originalpublikation zur Edition.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Toni Schneiders. Fotografie. Hrsg.: Landesmuseum

Koblenz. Ostfildern: Hatje Cantz Verlag, 2006. Abb. S. 111.

154 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1236

Schulz, Josef

1966 Bischofsburg (Polen) – lebt und arbeitet in Düsseldorf

1236 | $ 7.800 / € 6.000

„Halle rot-grau».

2001. C-Print (Diasec). Exemplar 2/6. 100 x 132cm. Rückseitig

mit schwarzem Filzstift signiert, datiert und nummeriert.

Sehr guter Zustand.

Provenienz: Fiebach, Minninger, Köln; Privatbesitz.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 155


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1237

Schwartz, Johannes

1970 München - lebt und arbeitet in Amsterdam

1237 | $ 1.560 / € 1.200

a) «Anatol» b) «René» c) «Marcel».

2001. 3 C-Prints. Passepartout. Rahmen. Jeweils eines von

8 Exemplaren. Jeweils 30 x 24cm. Jeweils auf der Rahmenrückseite

Etikett der Galerie Ulrich Fiedler, Köln, mit Angaben

zum Bild. Darauf mit schwarzem Kugelschreiber signiert.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Provenienz: Galerie Ulrich Fiedler, Köln; Privatbesitz.

Siskind, Aaron

1903 New York - 1991 Providence/Rhode Island

1238 | $ 1.950 - 2.340 / € 1.500 - 1.800

„Kentucky“.

1951. Gelatinesilberabzug aus den 1970er Jahren.

Passepartout. 31 x 25,8cm (35,4 x 27,9cm). Unterhalb des Bildes

mit schwarzer Tusche signiert, betitelt und datiert.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Carl Chiarenza. Aaron Siskind. Pleasures and Terrors.

Boston: A New York Graphic Society Book; Little, Brown and

Company, 1982. Abb. S. 136.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

1239 | $ 1.950 - 2.340 / € 1.500 - 1.800

„St. Louis 9“.

1955. Gelatinesilberabzug aus den 1970er Jahren. Agfa-Papier.

Passepartout. 35,2 x 41,4cm (40,5 x 50,5cm). Unterhalb des

Bildes mit schwarzer Tusche signiert, betitelt und datiert.

Wenige Falten am rechten Blattrand. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Publiziert in: Aaron Siskind 100. New York: Powerhouse Books,

2001. Abb. o.P.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

156 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1239

1238

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 157


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1240

Siskind, Aaron

1903 New York - 1991 Providence/Rhode Island

1240 | $ 2.340 - 2.600 / € 1.800 - 2.000

„Chicago Facade 7“.

1960. Gelatinesilberabzug aus den 1970er Jahren. Passepartout.

24 x 31,3cm (27,9 x 35,2cm). Unterhalb des Bildes mit schwarzer

Tusche signiert, betitelt und datiert.

Blattecken minimal bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: aaron siskind. Photographer. Hrsg.: Nathan Lyons.

George Eastman House Monograph No. 5. New York; Rochester

1965. Abb. S. 28.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

Smith, W. Eugene

1918 Wichita/Kansas - 1978 Tucson/Arizona

1241 | $ 5.200 - 7.800 / € 4.000 - 6.000

„Wounded, Dying Infant Found by American Soldier in Saipan

Mountains“.

Juni 1944. Gelatinesilberabzug aus den 1950er Jahren. Passepartout.

Rahmen. 45,8 x 39,6cm (50,5 x 40,2cm). Rückseitig

posthumer Stempel „This authenticated photograph was in the

private collection W. Eugene Smith at the time of his death

October, 15 1978“.

Blattecken und -ränder minimal bestoßen. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Publiziert in: Let Truth be the Prejudice. W. Eugene Smith. His Life

and his Photographs. Ausstellungskat. Philadelphia Museum of

Art u.a. New York: Aperture, 1985. Abb. S. 91.

Provenienz: Christie’s Sale NY No. 1968, Februar 2008, lot 52 an

den jetzigen Eigentümer.

158 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1241

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 159


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1242

Sougez, Emmanuel

1889 Bordeaux - 1972 Paris

1242 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

Kohlkopf.

1929. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

37,9 x 28,2cm. Rückseitig Namenstempel des Photographen

sowie Notitz mit Bleistift: „A.G.“.

Minimaler Einriss am unteren Bildrand. Bildecken leicht bestoßen.

Aussilberungen in den äußeren Bildschwärzen. Rückseitig Reste

ehemaliger Montierung.

Publiziert in: Emmanuel Sougez. Photographien/Photographs

1928-1953. Hrsg.: H.-L. Alexander von Berswordt-Wallrabe.

Ausstellungskat. m Bochum u.a. Duisburg 1982.

Vgl. Abb. Tafel 4 (hier derselbe Kohlkopf mit Tau).

Provenienz: Collection Marie Thérèse & André Jammes, Sotheby‘s

Paris November 2008, lot 189; Privatsammlung.

160 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1243

1243 | $ 2.080 - 2.600 / € 1.600 - 2.000

Flieder.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

37,2 x 27,8cm. Rückseitig Namenstempel des Photographen.

Knickspur in der linken oberen Bildecke. Bildecken minimal

bestoßen.

Provenienz: Collection Marie Thérèse & André Jammes,

Sotheby‘s Paris 11/2008, lot 189; Privatbesitz.


1244

1244 | $ 2.600 - 3.250 / € 2.000 - 2.500

Eier im Stroh.

1931. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout. 28 x 38cm.

Rückseitig mit schwarzer Tinte signiert, datiert und mit rotem

Buntstift Angaben zur Drucklegung. Am unteren Bildrand montiertes

Blatt. Darauf mit schwarzer Tinte signiert, betitelt, datiert

und technische Angaben.

Rückseitig Beschriftung drückt sich stellenweise durch. Leichte

Gebrauchsspuren. Insgesamt guter Zustand.

Publiziert in: Emmanuel Sougez. Photographien/Photographs

1928-1953. Hrsg.: H.-L. Alexander von Berswordt-Wallrabe.

Ausstellungskat. m Bochum u.a. Duisburg 1982. Vgl. Abb.

Tafel 15.

Provenienz: Collection Marie Thérèse & André Jammes /

von Sotheby›s Paris November 2008, lot 189, an den jetzigen

Eigentümer.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 161


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1245

Steichen, Edward J.

1879 Luxembourg - 1973 West Redding / Connecticut

1245 | $ 2.600 - 3.900 / € 2.000 - 3.000

Ohne Titel (Modeaufnahme für Vanity Fair).

1920er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. Rahmen. 25,3 x 20,2cm (Karton: 35,5 x 27,9cm).

Auf der Kartonrückseite Atelierstempel des Photographen.

Minimale Aussilberungen im äußeren Rand. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Literatur: William A. Ewing / Todd Brandow: Edward Steichen.

In High Fashion. Seine Jahre bei Condé Nast. 1923-1937.

Ausstellungskat. Kunsthaus Zürich. Ostfildern: Hatje Cantz,

2008.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

162 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1246

Steichen, Edward J. - zugeschrieben

1879 Luxembourg - 1973 West Redding / Connecticut

1246 | $ 3.250 / € 2.500

„Margalo Gillmore”.

1929. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

25,3 x 20,2cm. Rückseitig mit Bleistift von M. Gillmore

beschriftet: “This won my heart and renewed my faith -

Thank you MG”.

Aussilberungen in den äußeren Schwärzen des Bildes.

Leichte Gebrauchsspuren.

Provenienz: Vor 1983 Willem Diepraam Collection;

Privatsammlung.


1247

Steinert, Otto

1915 Saarbrücken - 1978 Essen

1247 | $ 2.600 / € 2.000

„Schlammweiher 2“.

1953. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

28,4 x 22,1cm. Rückseitig Copyright- und Ausstellungsstempel.

Mit blauem Buntstift betitelt und datiert.

Knickspur in der linken unteren Bildecke. Wenige minimale

Druckspuren. Rückseitig Reste ehemaliger Montierung.

Publiziert in: Otto Steinert. Subjektive fotografie 2. Ein Bildband

moderner Fotografie. München: Brüder Auer Verlag, 1955.

Abb. Tafel 24; Der Fotograf Otto Steinert. Hrsg.: Ute Eskildsen.

Ausstellungskat. Museum Folkwang Essen, u.a. Göttingen:

Steidl, 1999. Abb. S. 181.

Provenienz: Grisebach, Berlin, Mai 2000; Privatbesitz.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 163

1248

Stieglitz, Alfred

1864 Hoboken/New Jersey - 1946 New York

1248 | $ 1.300 / € 1.000

„Horses (1904)”.

1905. Photogravüre. Passepartout. Aus Camera Work 12,

1905. 18,2 x 23cm (21,2 x 30,3cm).

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Alfred Stieglitz. Camera Work. The Complete

Illustrations 1903-1917. Köln, Taschen, 1997. Abb. S. 240.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1249

1250

Strba, Annelies

1947 Zug – lebt und arbeitet

in Richterswil bei Zürich

1249 | $ 1.560 / € 1.200

„Linda im Spiegel“.

1993. C-Print. Eines von drei

Exemplaren. 50 x 74cm. Rückseitig mit

schwarzem Tintenstift signiert, betitelt,

datiert und nummeriert. Zudem roter

Namensstempel der Photographin.

Etikett der Galerie Eigen + Art, Berlin,

mit Angaben zum Bild.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Annelies Strba. Shades

of Time. Lars Müller Publishers, 1997.

Abb. Buchtitel und S. 141.

Provenienz: Galerie Eigen + Art, Berlin;

Privatsammlung.

1250 | $ 1.560 / € 1.200

„Linda und Sonja“.

1996. Gelatinesilberabzug. Eines von drei

Exemplaren. 50 x 74cm. Rückseitig von

fremder Hand mit blauem Kugelschreiber

Name der Photographin sowie Vermerk

„aus Shades of Time».

Rechte obere Glasecke minimal bestoßen.

Ansonsten tadelloser Zustand.

Publiziert in: Annelies Strba. Shades of

Time. Lars Müller Publishers, 1997.

Abb. Buchtitel und S. 259.

Provenienz: Klemens Gasser &

Tanja Grunert, Inc., New York;

Privatsammlung.

164 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1251

Streuli, Beat Christoph

1957 Altdorf - lebt und arbeitet in Zürich und Düsseldorf

1251 | $ 7.800 / € 6.000

„Tel Aviv 99“.

1999. C-Print. Plexiboxrahmen. Eines von 3 Exemplaren.

151 x 201cm. Auf der Rahmenrückseite mit schwarzem Filzstift

signiert, datiert und nummeriert.

Im Rahmen beschrieben.

Provenienz: Dogenhaus Galerie, Leipzig; Privatsammlung.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 165


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1252

1253 (Originalgröße)

Strüwe, Carl

Bielefeld 1898 - 1988

1252 | $ 1.300 - 1.950 / € 1.000 - 1.500

„Formen des Mikrokosmos“.

1926-1959. 16 Vintages. Gelatinesilberabzüge.

Agfa-Brovira. Jeweils ca.

16,7 x 12cm (17,4 x 12,7cm). 4 davon

rückseitig mit Bleistift betitelt. 3 rückseitig

mit dem Atelierstempel des

Photographen.

Teilweise mit punktuellen Aussilberungen

in den Schwärzen der Bilder. Jeweils am

oberen Bildrand alter Montagestreifen.

Publiziert in: Carl Strüwe. Retrospektive

Fotografie. Düsseldorf: Edition

Marzona, 1982. Teilweise Abb. S. 16-64;

Carl Strüwe. Reisen in unbekannte

Welten. München: Hirmer, 2012.

Struss, Karl

1886 New York - 1981 Santa Monica

1253 | $ 3.250 - 3.900 / € 2.500 - 3.000

Ohne Titel (Segelboote).

USA 1910. Vintage. Platindruck.

Rückkarton. 7,6 x 10,1cm. Unterhalb

des Bildes mit Bleistift datiert. Rückseitig

mit Bleistift signiert.

Sehr guter Zustand.

Provenienz: Swann Galleries New York,

Sale Oktober 2008, lot 50A;

Privatsammlung.

166 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1254

Struth, Thomas

1954 Geldern (Niederrhein) - lebt u. arbeitet

in Düsseldorf u. Berlin

1254 | $ 7.150 / € 5.500

„Zhejiang Zhong fu“.

Shanghai 1997. Cibachrome. Kodak-Professional. Exemplar

13/20. 44 x 55,9cm (49,9 x 60,9cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert, betitelt, datiert, nummeriert sowie Printjahr 1999.

Minimale Knickspuren. Ansonsten tadelloser Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 167


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1255

Sturges, Jock

1947 San Francisco

1255 | $ 1.300 - 1.560 / € 1.000 - 1.200

„Danielle“.

Montalivet, Frankreich 1991. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Exemplar A.P. 46,2 x 36,4cm (50,7 x 40,4cm). Rückseitig mit

Bleistift signiert, datiert und betitelt.

Knickspur in der unteren Bildmitte. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Publiziert in: The Last Day of Summer. Photographs by

Jock Sturges. New York: Aperture, 1991. Vgl. Abb. S. 75

(Variante).

Provenienz: Galerie Bodo Niemann, Berlin.

168 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1256

1256 | $ 1.560 - 1.950 / € 1.200 - 1.500

„Galatée et Estelle“.

Montalivet, Frankreich 1994. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Exemplar 23/40. 47,9 x 37,6cm (50,6 x 40,4cm). Rückseitig

mit Bleistift signiert, datiert, betitelt und nummeriert.

Rückseitig Reste ehemaliger Montierung. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Publiziert in: Jock Sturges. Ausstellungskat. Museum für

Moderne Kunst, Frankfurt am Main. Zürich; Berlin; New York:

Scalo, 1996. Abb. S. 97.

Provenienz: Galerie Bodo Niemann, Berlin.


Sudek, Josef

1896 Kolin - 1976 Prag

1257 | $ 7.800 - 10.400 / € 6.000 - 8.000

„Saint-Guy“.

1928. 15 Gelatinesilberabzüge. Originalrückkartons.

Originalmappe aus Papier. Vydavatelstvo Druzstevní práce

Tchécoslovaquie. Exemplar 72/120. Jeweils circa 29,7 x 23,7cm.

Auf der ersten Innenseite des Textumschlags von Jaroslav Durych

und Josef Sudek mit schwarzer Tusche signiert.

Photographien mit minimalen Aussilberungen in den Schwärzen

der Bilder. Ansonsten sind die Photographien in sehr gutem

Zustand. Kartons und Textblätter mit leichten Gebrauchsspuren.

Umschlagblatt mit Papierverlust in der rechten unteren Blattecke.

Beigabe: Offizielle Ausfuhrpapiere.

Publiziert in: Zdenek Kirschner: Josef Sudek. Ausstellungskat.

Museum of Decorative Arts, Prag. New York: Takarajima Books,

1993. Abb. Tafel 52-59.

aus: 1257

aus: 1257

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 169


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1258

Sudek, Josef - zugeschrieben

1896 Kolin/Tschechien - 1976 Prag

1258 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

Studie zu Sutnar Glas.

Um 1931. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

23,4 x 17,1cm. Rückseitig Stempel der Grafikschule in

Prag sowie Sammlungsstempel.

Bildecken und -kanten minimal bestoßen.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

Josef Sudek war als Werbephotograph für den Designer Ladislav

Sutnar im Rahmen der Produktion und Vermarktung von

Kunst- und Designobjekten durch das Verlagshaus Družstevní

Práce (“Cooperative Work”), gegründet 1927, tätig. Das primäre

Ziel des Verlages war es, qualitätvolle Literatur mit hochwertigen

Kunstwerken in hoher Auflage zu veröffentlichen und damit das

öffentliche Stilgefühl zu kultivieren.

Tabard, Maurice

1897 Lyon - 1984 Nizza

1259 | $ 3.250 - 3.900 / € 2.500 - 3.000

Ohne Titel.

Um 1940. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout. Rahmen.

32,6 x 29,9cm. Rückseitig Namensstempel des Photographen.

Bildecken leicht bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

1260 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

„Jazz“.

1961. Vintage. Gelatinesilberabzug auf Photoleinwand. Passepartout.

Rahmen. 23 x 17,5cm. Am unteren Bildrand mit blauem

Kugelschreiber signiert und datiert. Auf der Leinwand rückseitig

mit Bleistift vermerkt: „Photo: Maurice Tabard“.

Publiziert in: Maurice Tabard. Le Géometre. Hrsg.: Musée de la

Photographie á Charleroi. Charleroi 2002. Abb. S. 77 (dort die

Negativversion, Coll. Daniel Filipacchi).

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

170 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1259

Tas, Henk

1949 – lebt und arbeitet in Wien

1261 | $ 1.300 / € 1.000

Ohne Titel (Elvis).

1991. C-Print. Künstlerrahmen. Rahmenausschnitt:

115,5 x 75cm. In der unteren rechten Bildecke mit goldenem

Stift signiert. Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Provenienz: Galerie Torch, Amsterdam, ca. 1992;

Privatsammlung.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 171

1260

1261


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1262

1263

Timtschenko, Alexander

1965 Starnberg - lebt und arbeitet in München

1262 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

„Camera“.

1998. Ilfochrom Abzug. Passepartout. Rahmen.

Passepartoutausschnitt: 50,3 x 103cm. Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Tress, Arthur

1940 Brooklyn, New York - lebt in New York

1263 | $ 1.300 / € 1.000

„Boy with Hockey Gloves”.

Um 1974. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

27,3 x 27,5cm (35,4 x 28cm). Unterhalb des Bildes mit

schwarzem Tintenstift signiert und betitelt.

Rückseitig Sammlungsstempel.

Publiziert in: Arthur Tress. The Dream Collector. Richmond,

Virginia: Westover Publishing Company, 1972. Abb. o.P.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

172 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1264

Tripe, Linnaeus

Devonport (England) 1822 - 1902

1264 | $ 5.200 - 7.800 / € 4.000 - 6.000

The approach to the temple at Trivadi.

Indien 1855. Vintage. Salzpapierabzug. Passepartout. Rahmen.

29,6 x 37,1cm. Rückseitig von fremder Hand betitelt.

Provenienz: Robert Hershkowitz; Sammlung Hans van den

Bogaard.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 173


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1265

Tübke, Albrecht

1971 Leipzig - 2004 lebt und arbeitet in Berlin

1265 | $ 1.560 / € 1.200

„TSF 02“ (aus der Serie Citizens).

London 2000. C-Print. Passepartouts. Rahmen. Eines von

6 Exemplaren. 47 x 38cm (70 x 60cm). Rückseitig Etikett der

Dogenhaus Galerie, Leipzig mit Angaben zum Bild. Zudem

mit Bleistift nummeriert.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Albrecht Tübke. Portraits. Hrsg.: Dogenhaus

Galerie Leipzig im Verlag für Moderne Kunst Nürnberg. 2006.

Abb. S. 27.

Provenienz: Dogenhaus Galerie, Leipzig; Privatsammlung.

174 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1266

1266 | $ 1.560 / € 1.200

„TLO 08“ (aus der Serie Citizens).

2008. C-Print. Rahmen. Eines von 6 Exemplaren. 47 x 38cm.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Albrecht Tübke. Portraits. Hrsg.: Dogenhaus

Galerie Leipzig im Verlag für Moderne Kusnt Nürnberg. 2006.

Abb. S. 45.

Provenienz: Dogenhaus Galerie, Leipzig; Privatsammlung.


Uzzle, Burk

1938 Raleigh / North Carolina – lebt und

Arbeitet in Wilson / North Carolina

1267 | $ 1.560 - 1.820 / € 1.200 - 1.400

Ohne Titel (aus dem Life Magazin

„A bitter and insistent plague“).

USA, 1965. 2 Vintages. 2 Gelatinesilberabzüge.

a) 24 x 16,7 b) 15,9 x 24,1cm

(a) 25,3 x 20,4 b) 20,4 x 25,3cm).

Rückseitig Copyright- und Sammlungsstempel.

Mit Bleistift signiert sowie

technische Angaben zum Bild. Mit rotem

Filzstift weitere Angaben zum Bild.

Blattecken und -kanten bestoßen.

Partiell Druckspuren im Bild. Rückseitig

Reste ehemaliger Montierung.

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Privatsammlung.

Volz, Wolfgang

1948 Tuttlingen - lebt und arbeitet

in Düsseldorf

1268 | $ 1.820 / € 1.400

„Wrapped Reichstag“.

Berlin 1971. C-Print von 1995. Rahmen.

Exemplar 2/25. 33 x 90cm.

Unterhalb der Bildfläche signiert,

datiert und nummeriert.

Sehr guter Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

aus: 1267

1268

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 175


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1269

Warhol, Andy

1928 Pittsburgh - 1987 New York

1269 | $ 13.000 - 15.600 / € 10.000 - 12.000

Details of Construction “Rain and Flowers”.

1970. 4 C-Prints mit Cowles Communications Xograph

3-D Division. Passepartout. Rahmen. Vermutlich 4 von

30 Exemplaren, aus denen die Präsentation auf der

Weltausstellung in Osaka bestand. Jeweils 30 x 27,8cm.

Rückseitig jeweils Stempel mit Angaben zum Bild.

176 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1270

Washborn, Bradford

1910 Cambridge / Massachusetts -

2007 Lexington / Massachusetts

1270 | $ 1.300 / € 1.000

„The Moon Overlooking a Pyramidal Peak, Alaska”.

1978. Gelatinesilberabzug aus den 1970er Jahren.

36,9 x 47,4cm (40,5 x 50,5cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert.

Druckspur im unteren Blattrand (außerhalb des Bildes)

sowie mittig in der rechten Bildkante.

Provenienz: Panopticon Gallery, Bosten/MA; Privatsammlung

Publiziert in: On High: The Adventures of Legendary Mountaineer.

Photographer and Scientist Bradford Washburn. National

Geographic, 1. November 2002. Abb. Tafel 23.

Bradford Washburn war Gründungsdirektor des Boston Museum

of Science und arbeitete dort 40 Jahre. Bekannt als Bergsteiger,

Forscher und Kartograph bereiste Washburn acht Jahrzehnte

lang die Welt und dokumentierte Landschaften vom Grand

Canyon bis zu den Alpen. Auf Vorbereitungsflügen zu seinen

Bergtouren erstellte er zahlreiche Photographien. Er führte

dadurch die Luftbildphotographie als Hilfsmittel für die

Erforschung des Hochgebirges und zur Vorbereitung von

Bergtouren ein.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 177


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1272

1271

Weegee (Arthur H. Fellig)

1899 Ztoczew/Österreich - 1968 New

York

1271 | $ 2.340 / € 1.800

Ohne Titel.

1940er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 33,9 x 27,2cm

(35,6 x 28,6cm). Rückseitig Atelierstempel

des Photographen.

Gebrauchsspuren.

Provenienz: Hendrik Berinson, Berlin;

Sammlung Hans van den Bogaard.

1272 | $ 2.340 / € 1.800

Ohne Titel.

New York 1940er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

26,6 x 34,6cm (27,9 x 36cm). Rückseitig

verwischter Atelierstempel des

Photographen sowie Sammlungsstempel.

Deutliche Gebrauchsspuren. In den

Eckbereichen partiell restauriert.

Provenienz: Hendrik Berinson, Berlin;

Sammlung Hans van den Bogaard.

178 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1273

Weston, Edward

1886 Highland Park / Illinois - 1958 Wildcat Hill

1273 | $ 13.000 - 19.500 / € 10.000 - 15.000

„Cypress, Point Lobos“.

1930. Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. 19,2 x 24cm (Karton: 33 x 39,5cm). Rechts

unterhalb des Bildes monogrammiert und datiert.

Minimale Aussilberungen in den Schwärzen des Bildes.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Army Conger: Edward Weston. Photographs from

the Collection of the Center for Creative Photography. Hrsg.:

Center for Creative Photography. Tuscon 1992. Abb. Figure

625/1930.

Provenienz: Sotheby‘s New York, Sale 5921, Oktober 1989,

Lot 299; Sammlung Hans van den Bogaard.

„In the December 18 printing session he also made a print of this

picture – and was extremely pleased with it, saying this photograph

could be in a ‘one-man show of my best’.” (Army Conger

zit. nach o.g. Publikation, Textauszug zu Figure 625/1930).

Monogramm

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 179


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1274

Weston, Edward

1886 Highland Park / Illinois - 1958 Wildcat Hill

1274 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

Sea Island.

Georgia, um 1940. Späterer Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. 19,3 x 24,4cm (Karton: 22,6 x 27,9cm).

Rückseitig mit Bleistift betitelt, maschinenbeschriebenes Label

und diverse weitere Vermerke.

Rückkarton mit Verbräunungen. Linker Bildrand leicht bestoßen.

Provenienz: Aus der Sammlung von Westons Schwester, May

Weston Seaman; Sotheby‘s New York, Sale 5921, Oktober 1989,

lot 205; Sammlung Hans van den Bogaard.

180 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1275

Weston, Brett

1911 Los Angeles - 1993 Hawai

1275 | $ 1.560 - 2.080 / € 1.200 - 1.600

Reeds.

Oregon 1975. Gelatinesilberabzug von 1980. Originalrückkarton.

Originale Einlegemappe mit goldfarbenem Prägedruck.

Collector‘s Edition of Brett Weston: Photographs From Five

Decades. An Aperture Monograph. Eines von 400 Exemplaren.

27,1 x 34,8cm. Rechts unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert

und datiert. Auf der Kartonrückseite Copyrightstempel des

Photographen von 1980 sowie Sammlungsstempel.

Drei punktuelle Eindruckspuren im rechten unteren Bildbereich.

Rückkarton mit leichten Schmutzspuren. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Publiziert in: Brett Weston. Voyage of the Eye. New York:

An Aperture Monograph, 1975. Abb. S. 5.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 181


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1276

182 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1277

Wilp, Charles Paul

1932 Berlin - 2005 Düsseldorf

1276 | $ 13.000 - 15.600 / € 10.000 - 12.000

„Die Evolution des Ei‘s“ (9teilig).

1953. Gelatinesilberabzüge. Photoleinwand. Keilrahmen.

Jeweils 100 x 100cm. Auf dem Rand einer Leinwand mit

schwarzer Kreide signiert und datiert. Auf drei Bildern

rückseitig maschinenbeschriebene Etiketten mit Einzeltiteln.

Gebrauchsspuren. Eine Leinwand mit kleinem Loch.

Publiziert in: Raymund Heller. Kunst ist Werbung. Hommage

an Charles Wilp. Düsseldorf: Droste Verlag, 2005. Abb. o.P.

Provenienz: Vom Künstler an den jetzigen Eigentümer.

1277 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

„Die ägyptischen Mythologien in Afrika“.

1974/1976. Vintage. Gelatinesilberabzug. Photoleinwand.

Keilrahmen. 100 x 200cm. Auf dem Rand der Leinwand mit

schwarzer Kreide signiert, betitelt und datiert.

Gebrauchsspuren. Wenige Dellen in der Leinwand.

Literatur: Raymund Heller. Kunst ist Werbung. Hommage an

Charles Wilp. Düsseldorf: Droste Verlag, 2005. Abb. o.P.

(Variante aus der Serie mit Beuys).

Provenienz: Vom Künstler an den jetzigen Eigentümer.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 183


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1278

1279

Winogrand, Garry

1928 New York - 1984 Tijuana / Mexico

1278 | $ 1.560 / € 1.200

Ohne Titel (aus dem Portfolio Women

are Beautiful).

1981. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Rahmen. Eines von 80 Exemplaren.

22 x 33cm. Rückseitig mit Bleistift signiert

und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Women are Beautiful. Garry

Winogrand. Hrsg.: Light Gallery Books,

Inc., New York: Farrar, Staus & Giroux,

1974. Abb. o.P.

Provenienz: Galerie Thomas Zander, Köln;

Privatbesitz.

1279 | $ 1.560 / € 1.200

Ohne Titel (aus dem Portfolio Women

are Beautiful).

1981. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Rahmen. Eines von 80 Exemplaren.

22 x 33cm. Rückseitig mit Bleistift signiert

und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Women are Beautiful.

Garry Winogrand. Hrsg.: Light Gallery

Books, Inc., New York: Farrar, Staus

& Giroux, 1075. Abb. o.P.

Provenienz: Galerie Thomas Zander, Köln;

Privatbesitz.

184 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Wolff, Dr. Paul

1887 Mühlhausen - 1951 Braunfels

1280 | $ 1.300 / € 1.000

Ohne Titel.

Berlin 1929. Vintage. Gelatinesilberabzug.

15,9 x 24cm. Rückseitig Atelier-

und Agenturstempel des Photographen.

Darin mit Bleistift Angabe der

Negativnummer. Diverse Vermerke

mit Blei- und Buntstift.

Bildecken und -kanten bestoßen.

Ansonsten guter Zustand.

1281 | $ 1.300 - 1.560 / € 1.000 - 1.200

„Schattenspiel“.

1930er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

23,5 x 17,5cm. Rückseitig Atelierstempel

des Photographen. Zudem Verlags- und

Sammlungsstempel. Mit Bleistift betitelt

und Vermerke zur Drucklegung.

Diverse Eindruckspuren am linken

Bildrand.

Provenienz: Sammlung

Hans van den Boogard.

1280

1281

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 185


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1282

Wolleh, Lothar

1930 Berlin - 1979 London

1282 | $ 1.300 / € 1.000

„Portrait von Jan J. Schoonhoven in Delft“.

1969. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout. 33,5 x 33,5cm

(40,7 x 40,5cm). Unterhalb des Bildes mit schwarzem Tintenstift

signiert, betitelt und datiert.

Jeweils ein Nadeleinstich in den äußeren Blattecken.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Lothar Wolleh. Künstlerbildnisse – Kunstobjekte.

Photographien. Ausstellungskat. Kunstverein für die Rheinlande

und Westfalen. Düsseldorf 1980. Abb. o.P.

186 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Wood, Tom

1951 Irland - lebt und arbeitet in Liverpool

1283 | $ 1.560 / € 1.200

„Kirkby, 1986“.

2000. Gelatinesilberabzug. Rahmen.

Eines von 9 Exemplaren. 28 x 43,5cm.

Rückseitig signiert, betitelt und datiert

sowie Stempel der Galerie Thomas

Zander, Köln, mit Angaben zum Bild.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Tom Wood. All Zones Off

Peak. Stockport: Dewi Lewis Publishing,

1998. Abb. S. 14.

Provenienz: Galerie Thomas Zander, Köln;

Privatbesitz.

1284 | $ 2.340 / € 1.800

„Out from Town 1986”.

2001. Gelatinesilberabzug. Rahmen.

Eines von 9 Exemplaren. 30 x 44,5cm.

Rückseitig signiert, betitelt und datiert

sowie Stempel der Galerie Thomas

Zander, Köln, mit Angaben zum Bild.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Tom Wood. Bus Odyssey.

Ausstellungskat. Suermondt-Ludwig-

Museum Aachen; u.a. Ostfildern:

Hatje Cantz Verlag, 2002. Abb. S. 55.

Provenienz: Galerie Thomas Zander, Köln;

Privatbesitz.

1283

1284

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 187


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1285

1286

Wood, Tom

1951 Irland - lebt und arbeitet in Liverpool

1285 | $ 2.340 / € 1.800

„Renshaw Street, City Center 1994”.

2001. C-Print. Rahmen. Eines von

9 Exemplaren. 38,6 x 57,5cm. Rückseitig

signiert, betitelt und daiert sowie Stempel

der Galerie Thomas Zander, Köln, mit

Angaben zum Bild.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Tom Wood. Bus Odyssey.

Ausstellungskat. Suermondt-Ludwig-

Museum Aachen; u.a. Ostfildern:

Hatje Cantz Verlag, 2002. Abb. S. 84.

Provenienz: Galerie Thomas Zander, Köln;

Privatbesitz.

1286 | $ 2.340 / € 1.800

„Scotland Road, Vauxhall 1995”.

2001. C-Print. Rahmen. Eines von

9 Exemplaren. 38,5 x 57,5cm. Rückseitig

signiert, betitelt und datiert sowie

Stempel der Galerie Thomas Zander, Köln,

mit Angaben zum Bild.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Tom Wood. Bus Odyssey.

Ausstellungskat. Suermondt-Ludwig-

Museum Aachen; u.a. Ostfildern:

Hatje Cantz Verlag, 2002. Abb. S. 34.

Provenienz: Galerie Thomas Zander, Köln;

Privatbesitz.

188 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Yanagi, Miwa

1967 Kobe City – lebt und arbeitet in

Kyoto

1287 | $ 1.950 - 2.600 / € 1.500 - 2.000

„Hiroko”.

2001. C-Print (Diasec). Aluminium.

119,9 x 144cm. Obere linke Bildecke

bestoßen. Ansonsten guter Zustand.

Zeller, Martin

1961 Mannheim - lebt und arbeitet in

Berlin

1288 | $ 2.860 / € 2.200

„Kommandantenstraße, 06.08.1994“.

1994. Ilfochrome. Rahmen. Eines von

10 Exemplaren. 160 x 192cm. Auf der

Rahmenrückseite mit schwarzem

Tintenstift signiert, datiert, betitelt

und nummeriert.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Martin Zeller. Berlin. Hrsg.:

Mannheimer Kunstverein, Zellermayer

Galerie Berlin, Ausstellungskat. Marburger

Kunstverein. 1997. Abb. S. 55.

Provenienz: Zellermayer Galerie, Berlin;

Privatsammlung.

1287

1288

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 189


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1289

Zwart, Piet

1885 Zaandijk (Amsterdam) - 1977 Leidschendam

1289 | $ 3.900 - 5.200 / € 3.000 - 4.000

„Kohl mit Rauhreif“.

1930. Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. Ausstellungsprint. 34,2 x 24,6cm. In der linken

unteren Bildecke mit blauem Kugelschreiber signiert. In der

rechten unteren Kartonecke Aufkleber mit „74“. Rückseitig

Adressetikett des Photographen. Darauf mit rotem Buntstift

betitelt und datiert.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen. Wenige Knickspuren

im linken Bildbereich. Karton mit Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Piet Zwart. Retrospektive Fotografie. Düsseldorf:

Edition Marzona, 1981. Abb. S. 26; Piet Zwart. 1885-1977.

Monographs on Dutch Photographers. Amsterdam: Focus

Publishing BV, 1999. Abb. S. 84.

Provenienz: Von Sotheby‘s Amsterdam, Januar 2005, lot 49,

an den jetzigen Eigentümer.

1290 | $ 2.600 - 3.250 / € 2.000 - 2.500

„Ice Crystals along Ditch“.

1930. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Rahmen. 24,8 x 34,8cm. Rückseitig mit Bleistift signiert,

betitelt und datiert (1931).

Bildecken und -kanten leicht bestoßen. Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Piet Zwart. 1885-1977. Monographs on Dutch

Photographers. Amsterdam: Focus Publishing BV, 1999.

Abb. S. 90.

Provenienz: Sotheby‘s Amsterdam, Sale März 2006, lot 23;

Privatsammlung.

190 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1290

Zwart, Piet

1885 Zaandijk (Amsterdam) - 1977 Leidschendam

1291 | $ 1.300 / € 1.000

a) Woven Fabric b) Dredger.

1931 bzw. 1938. 2 Vintages. 2 Gelatinesilberabzüge.

Passepartout. a) 17,2 x 12,4cm b) 11,6 x 7,6cm (a) 8 x 13,2cm).

Rückseitig jeweils Copyright- und Sammlungsstempel sowie

unleserliche Beschriftung mit Bleistift.

Blattecken- und kanten leicht bestoßen. Ansonsten guter

Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den Bogaard.

aus: 1291

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 191


Aus dem Nachlass der Bauhauskünstlerin

Hilde Horn – Teil II

1300

Hilde (eigentlich Hildegard) Horn, geborene Posse, und ihr

Mann, Dr. Wilhelm (genannt Will) Horn zählten zum engeren

Freundeskreis von Jan und Edith Tschichold. Die Photographien

1300-1339 stammen aus dem Nachlass Tschichold. Hilde Horn

hat 1925-1926 bei Lázlò Moholy-Nagy am Bauhaus studiert. Ihr

Lehrer Moholy-Nagy war es auch, der Hilde Horn mit Jan Tschichold

bekannt gemacht hat. Aus dieser Bekanntschaft ergab sich

ab etwa 1927 eine enge Zusammenarbeit in München: So hat

Hilde Horn beispielsweise Werbematerialien zu Tschicholds Plakaten

in seinem Auftrag entworfen. Ein umfangreiches Konvolut

mit Photographien von Hilde Horn und anderen Photographen

aus ihrem engen Umfeld ging Anfang der 1990er Jahre aus dem

Nachlass der Tschicholds, der seit 1992 zu großen Teilen im Getty

Research Institute bearbeitet wird, in Privatbesitz. Jan Tschichold

legte großen Wert darauf, dass das künstlerische Oeuvre und der

Nachlass von Hilde Horn erhalten bleiben.

Die hier zusammengestellten Photographien aus ihrem Nachlass

geben ein breites Spektrum des bislang weitgehend unbekannten

Oeuvres und Umfeldes von Hilde Horn wieder. In den hier

angebotenen Arbeiten spiegeln sich die Freundschaften der

Horns zu verschiedenen Künstlern am Bauhaus wider. Die

Aufnahmen zeigen u.a. Jan Tschichold, Lázlò Moholy-Nagy,

Franz Roh und Paul Renner, aber auch sehr private und familiäre

Eindrücke.

Die Photographien sind zudem Zeugnis mehrerer Reisen, die

Hilde Horn und ihr Mann mit den Künstlerfreunden unternommen

haben, u.a. Eindrücke aus Ascona und Marseille. Besonders

eindrucksvoll ist eine vierteilige Bildfolge von Moholy-Nagy, die

während eines Bauhaus Ausfluges entstanden ist. Die Aufnahmen

zeigen Hilde Horn auf den Mast eines Segelbootes kletternd.

Zwei dieser Bilder hat Moholy-Nagy zeitnah publiziert

(s. lot 1301 u. 1302).

Literatur: Martijn F. Le Coultre, Alston W. Purvis. Jan Tschichold.

Plakate der Avantgarde. Basel; Boston; Berlin: Birkhäuser, 2007;

Jan Tschichold. Meister der Typografie. Sein Leben, Werk und

Erbe. Köln: Verlag Bernd Detsch, 2008 (zahlreiche Erwähnungen

von Hilde Horn in beiden Publikationen).

Moholy-Nagy, Lászlò

1895 Bácsborsod - 1946 Chicago

1300 | $ 18.200 - 20.800 / € 14.000 - 16.000

Hilde Horn während eines Bauhaus-Ausfluges.

1925-1926. 4 Vintages. Gelatinesilberabzüge. Barytpapier.

Briefbogen. Passepartout. Jeweils 7,8 x 5,4cm (Jeweils

8,1 x 5,7cm. Auf den Photorückseiten von 1-4 nummeriert.

Oberhalb der Bilder mit schwarzer Tinte geschrieben: „unsere

bekannte trapezkünstlerin, die anmutige h.h. mit ihrer einzigartigen

leistung:”. Auf der Rückseite des Briefbogens ist mit blauer

Tinte notiert: „marianne brandt schrieb, dass isaac sohn? nichts

über die fotos weiss. herzliche grüsse und schreibe. was ist mit

frau weiss?”.

Rückseitig mit Bleistift von fremder Hand Nachlassvermerk.

Briefbogen mit Gebrauchsspuren.

Publiziert in: L. Moholy-Nagy. 60 Fotos/60 photos/60

photographies. Fototek 1. Berlin W: Klinkhardt & Biermann

Verlag, 1930. Abb. S. 43 (Bild 4/ dort betitelt: Radikale Sicht

von unten / vgl. lot 1302 dieser Auktion); Photographie. Arts

et Metiers Graphiques, Paris. No. 16. 1930. Abb. S. 69 (Bild 3 /

vgl. Lot 1301 dieser Auktion).

Zusatzabbildung

192 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1301 Titel

1302 Titel

1301 | $ 195 / € 150

Photographie.

No. 16. März 1930. Numéro spécial consacré a la photographie.

Paris (3, rue Séguier): Arts et Métiers Graphiques. Illustrierter

Originalkarton in Spiralbindung. 172 Seiten mit 127 Abb. in

Kupfertiefdruck.

Gebrauchsspuren.

Darin auf Tafel 69 eine Photographie von Lazlo Moholy-Nagy,

die Hilde Horn während des Bauhaus-Ausfluges zeigt (vgl. lot

1300 dieser Auktion).

1301 Seite 69

1302 Seite 43

1302 | $ 260 / € 200

60 Fotos / 60 photos / 60 photographies.

Fototek 1 (Bücher der Neuen Fotografie). Gesamteinrichtung

des Buches: Jan Tschichold, München. Berlin: Klinkhardt &

Biermann Verlag, 1930. 11 Textseiten, 60 ganzseitige Abb.

Illustrierter Originalkarton.

Gebrauchsspuren.

Tafel 43 zeigt Hilde Horn in einer Photographie ihres Lehrers

Lazlo Moholy-Nagy (vgl. lot 1300 dieser Auktion).

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 193


Aus dem Nachlass der Bauhauskünstlerin

Hilde Horn – Teil II

1304 a)

1304 b)

1303

1304 c)

1304 d)

Photothek

Berlin

1303 | $ 780 / € 600

Lázlò Moholy-Nagy.

Um 1926. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 7,7 x 7,7cm.

Rückseitig Agenturstempel. Mit Bleistift

Nachlassvermerk.

Bildecken minimal bestoßen. Verbräunter

Fleck in der unteren Bildmitte.

Unbekannt

1304 | $ 390 / € 300

Ascona.

1926. 4 Vintages. Gelatinesilberabzüge.

Jeweils 7,7 x 8,2cm. Rückseitig jeweils mit

Bleistift Nachlassvermerk.

Leichte Gebrauchsspuren.

194 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1305

Moholy-Nagy, Lászlò - zugeschrieben

1895 Bácsborsod - 1946 Chicago

1305 | $ 1.300 / € 1.000

Marseille.

1929. Vintage. Gelatinesilberabzug aus den 1930er Jahren.

Velox-Papier. Passepartout. 8,5 x 5,4cm. Rückseitig Stempel

«Hochglanz-Kopie, München». Mit Bleistift Nachlassvermerk.

Spur eines Fingerabdrucks im unteren Bildbereich.

Vergleiche die Kontaktbögen mit Marseilleaufnahmen in: Lázlò

Moholy-Nagy. Ausstellungskat. IVAM Centre Julio González,

u.a. Valencia 1991. Abb. S. 192f., 381.

Unbekannt

1306 | $ 260 / € 200

Gruppenaufnahme mit Jan Tschichold,

Hilde Horn und Franz Roh.

1932/33. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Lupex.

Passepartout. 6,6 x 5,4cm. Rückseitig mit Bleistift

Namen der Dargestellten, datiert und Nachlassvermerk.

Leichte Gebrauchsspuren.

1307 | $ 520 / € 400

Franz Roh.

Um 1935. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira.

Passepartout. 9,9 x 9,1cm (12 x 9,1cm). Rückseitig mit

Bleistift Name des Dargestellten und Nachlassvermerk.

Blattecken minimal bestoßen.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 195

1306

1307


Aus dem Nachlass der Bauhauskünstlerin

Hilde Horn – Teil II

1308

Unbekannt

1308 | $ 520 / € 400

Jan Tschichold.

Um 1928. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Rückkarton. Passepartout. 8,6 x 5,6cm.

Auf der Kartonrückseite Name des Dargestellten,

datiert und Nachlassvermerk.

Leichte Gebrauchsspuren.

Provenienz: Nachlass Hilde Horn.

1309

Wasow, Eduard

1890 – 1942 tätig in Deutschland

1309 | $ 260 / € 200

Paul Renner.

Um 1927. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. Passepartout.

10,7 x 8,2cm. Unterhalb des Bildes mit

Bleistift signiert. Rückseitig mit Bleistift

Name des Dargestellten und datiert.

Rückkarton mit leichten Gebrauchsspuren.

196 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1310

Unbekannt

1310 | $ 260 / € 200

Eduard Wasow.

Um 1930. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Lupex. Passepartout. 8,2 x 5,5cm

(8,5 x 5,9cm). Rückseitig mit Bleistift

Name des Dargestellten, datiert und

Nachlassvermerk.

Leichte Gebrauchsspuren.

Eduard Wasow war ein in München tätiger

Photograph, mit dem Hilde Horn

langjährig befreundet war.


1311

Müller-Hilsdorf, Friedrich

(‚d.i. Theodor Hilsdorf‘)

1868 Bingen - 1944 München

1311 | $ 130 / € 100

Klavierspielende Hände.

1920er Jahre. Vintage (Photopostkarte).

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

8,9 x 13,8cm. Rückseitig Atelierstempel

des Photographen. Mit Bleistift

Nachlassvermerk.

Gebrauchsspuren.

Unbekannt

1312 | $ 390 / € 300

Hilde Horn.

Um 1935. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 6,8 x 5cm (8,3 x 5,9cm).

Rückseitig mit Bleistift Name der Dargestellten,

datiert und Nachlassvermerk.

Sehr guter Zustand.

Horn, Hilde

1897 Köln - 1943 Krailling (Starnberg)

1313 | $ 260 / € 200

Will Horn.

Ende 1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 11,2 x 8,2cm.

Unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert.

Auf der Photo- und Kartonrückseite

Atelierstempel der Photographin. Auf der

Kartonrückseite mit blauer Tinte Name

des Dargestellten. Mit Bleistift Sammlungsvermerk.

Will Horn (geb. 20.2.1890) war der

Mann von Hilde Horn.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 197

1312

1313


Aus dem Nachlass der Bauhauskünstlerin

Hilde Horn – Teil II

1314

Horn, Hilde

1897 Köln - 1943 Krailling (Starnberg)

1314 | $ 260 / € 200

Kinderspielzeug.

Anfang 1930er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

5,2 x 8cm. Rückseitig mit Bleistift

Nachlassvermerk.

Leichte Gebrauchsspuren.

Wasow, Eduard

1315 | $ 260 / € 200

Christof Horn.

Um 1928. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. Passepartout.

11,3 x 7,7cm. Unterhalb des Bildes mit

Bleistift signiert. Rückseitig Atelierstempel

des Photographen. Mit Bleistift Name des

Dargestellten, Lebensdaten, datiert und

Nachlassvermerk.

Rückkarton mit leichten Gebrauchsspuren.

198 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1315

Eckert, Grete

1895 Dresden - 1982 München

1316 | $ 260 / € 200

Christof Horn.

Um 1935. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. Passepartout.

11,2 x 8,2cm. Auf der Bild- und

Kartonrückseite Atelierstempel der

Photographin. Auf der Photorückseite

mit Bleistift Vermerke zum Dargestellten.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen.


1316

Horn, Hilde

1897 Köln - 1943 Krailling (Starnberg)

1317 | $ 260 / € 200

Christof Horn.

Um 1938. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira.

Rückkarton. Passepartout. 12,1 x 13,1cm. Auf der

Kartonrückseite Name des Dargestellten, Lebensdaten,

datiert und Nachlassvermerk.

Minimale Gebrauchsspuren

Christof Horn (1921 München - April 1945 Mülheim/Ruhr)

war ein Sohn von Hilde und Wilhelm Horn.

1318 | $ 260 / € 200

Hans Horn.

Um 1935. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 8,9 x 10,9cm. Rückseitig mit Bleistift Name

des Dargestellten (irrtümlich „Peter“), datiert und

Nachlassvermerk. Gebrauchsspuren.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 199

1317

1318


Aus dem Nachlass der Bauhauskünstlerin

Hilde Horn – Teil II

1319

Horn, Hilde

1897 Köln - 1943 Krailling (Starnberg)

1319 | $ 3.900 - 6.500 / € 3.000 - 5.000

Stillleben mit Ei.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira.

Rückkarton. Passepartout. 16,6 x 22,8cm. Rückseitig mit

Bleistift von fremder Hand Nachlassvermerk.

Punktuelle Druckspur. Wenige matte Stellen in der

Oberfläche durch unsachgemäße Trocknung.

200 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1320

1320 | $ 1.560 / € 1.200

Rohre.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

27,6 x 29,9cm. Rückseitig mit Bleistift Sammlungsvermerk.

Leichte Aussilberung am rechten Bildrand. Bildecken minimal

bstoßen.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 201


Aus dem Nachlass der Bauhauskünstlerin

Hilde Horn – Teil II

1321

Horn, Hilde

1897 Köln - 1943 Krailling (Starnberg)

1321 | $ 1.950 / € 1.500

Photogramm mit Schmetterlingen.

1920er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Passepartout. 23,8 x 17,9cm. Rückseitig

mit Bleistift Sammlungsvermerk.

Bildecken bestoßen. Minimale Aussilberung am unteren Bildrand.

202 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com

1322

1322 | $ 1.560 / € 1.200

Photogramm mit Wiesenblumen im Glas.

1920er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Passepartout. 23,9 x 18cm. Rückseitig mit

Bleistift Sammlungsvermerk.

Minimale Gebrauchsspuren.


1323

1323 | $ 1.950 / € 1.500

Photogramm mit Spitze und Vögeln.

1920er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Passepartout. 23,7 x 17,8cm. Rückseitig

mit Bleistift Sammlungsvermerk.

Bildecken bestoßen. Minimale Aussilberung in den

Schwärzen des Bildes.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 203

1324

1324 | $ 1.560 / € 1.200

Photogramm mit Spitze.

1920er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Originalrückkarton. Passepartout. 17,3 x 23,6cm.

Auf der Kartonrückseite mit Bleistift von Hilde Horn signiert und

Adressangabe. Zudem Sammlungsvermerk.

Minimale Aussilberung im äußeren Bildrand.


Aus dem Nachlass der Bauhauskünstlerin

Hilde Horn – Teil II

1326

1325

Horn, Hilde

1897 Köln - 1943 Krailling (Starnberg)

1325 | $ 1.560 / € 1.200

Photogramm mit Spitze und Vögeln.

1920er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Rückkarton.

Passepartout. 23,9 x 17,9cm. Auf der

Kartonrückseite mit Bleistift signiert

und Adressangabe. Zudem Sammlungsvermerk.

Linke untere Bildecke bestoßen. Minimale

Aussilberung in den Schwärzen des Bildes.

1326 | $ 650 / € 500

Photogramm mit einem Blatt.

1930er Jahre. Vintage. Handkolorierter

Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira.

Originalrückkarton. Passepartout.

17,9 x 23,9cm. Auf der Kartonrückseite

mit Bleistift signiert und Adressangabe.

Sammlungsvermerk.

Aussilberung im äußeren Bildrand.

204 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1327

1327 | $ 3.250 / € 2.500

Weiblicher Akt.

Ende 1920er/Anfang 1930er Jahre. Vintage. Bromgelatinesilberabzug.

Passepartout. 21,7 x 30,9cm. Rückseitig mit

Bleistift von fremder Hand Nachlassvermerk.

Bildecken bestoßen. Knickspur mit Verlust in der linken

oberen Bildecke.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 205


Aus dem Nachlass der Bauhauskünstlerin

Hilde Horn – Teil II

1328

Horn, Hilde

1897 Köln - 1943 Krailling (Starnberg)

1328 | $ 1.560 / € 1.200

Frost.

1930er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

25,6 x 28,5cm. Rückseitig mit

Bleistift Sammlungsvermerk.

Bildecken minimal bestoßen.

Ansonsten sehr guter Zustand.

1329 | $ 780 / € 600

Mannheim 350.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Papier. Passepartout. 7,9 x 5,5cm

(8,5 x 5,9cm). Auf der Papierrückseite

mit Bleistift Sammlungsvermerk.

Leichte Gebrauchsspuren.

1330 | $ 780 / € 600

Reifen (Peters Union AG).

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Papier. Passepartout. 6,8 x 5,1cm.

Auf der Papierrückseite mit Bleistift

Sammlungsvermerk.

Leichte Gebrauchsspuren.

1331 | $ 780 / € 600

„Calmon-Cord / Alfred Calmon

Asbest- und Gummiwerke“.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Papier. Passepartout. 8,4 x 5,5cm.

Auf der Papierrückseit mit Bleistift

Sammlungsvermerk.

Minimale Gebrauchsspuren.

Schedele, Georg

1897 - 1957

1332 | $ 260 / € 200

Schaufenster mit Auto-Zubehör.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Rückkarton. Passepartout.

23,6 x 17,7cm. Auf der Bildrückseite

Atelierstempel des Photographen.

Mit Bleistift Sammlungsvermerk.

Aussilberung in den Schwärzen des

Bildes. Leichte Gebrauchsspuren.

Circa 300 Aufnahmen aus dem Nachlass

von Max Schedele befinden sich heute im

Deutschen Museum, München.

206 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1329

1330

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 207

1331

1332


Aus dem Nachlass der Bauhauskünstlerin

Hilde Horn – Teil II

1333

1334

Horn, Hilde

1897 Köln - 1943 Krailling (Starnberg)

1333 | $ 1.300 / € 1.000

Stadtansicht durch ein Gitter.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Rückkarton. Passepartout.

17,6 x 23,2cm. Rückseitig mit

Bleistift Sammlungsvermerke.

Minimale Gebrauchsspuren.

1334 | $ 1.560 / € 1.200

Karren der Städtischen Strassen-Reinigungs

Anstalt.

München 1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Rückkarton.

Passepartout. 13 x 17,6cm. Rückseitig

mit blauer Tinte von Hilde Horn vermerkt

“Foto Horn”. Zudem Studiostempel

„Hansmann, München, Maximilianplatz

15”. Auf der Kartonrückseite mit Bleistift

Sammlungsvermerk.

Obere Bildecken leicht bestoßen. Ansonsten

sehr guter Zustand.

208 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1335

1335 | $ 650 / € 500

Karussel auf dem Oktoberfest.

München 1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Passepartout. 16 x 12,7cm. Rückseitig mit

Bleistift Sammlungsvermerk.

Bildecken leicht bestoßen.

Eckert, Grete

1895 Dresden - 1982 München

1336 | $ 650 / € 500

München (Frauenkirche u. Hochspanungsleitung). 1930er Jahre.

2 Vintages. Gelatinesilberabzüge. b) Agfa-Brovira. Rückkarton.

Passepartout. 22,7-23,4 x 15,1-17,6cm. b) unterhalb des

Bildes mit Bleistift signiert. Jeweils rückseitig Atelierstempel

der Photographin. Mit Bleistift Nachlassvermerk.

a) leichte Aussilberung in den Schwärzen des Bildes.

Horn, Hilde

1897 Köln - 1943 Krailling (Starnberg)

1337 | $ 650 / € 500

Kaktus.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Rückkarton.

Passepartout. 8,5 x 11,2cm. Auf der Kartonrückseite mit

Bleistift Sammlungsvermerk.

Sehr guter Zustand.

aus: 1336

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 209

1337


Aus dem Nachlass der Bauhauskünstlerin

Hilde Horn – Teil II

1338

Horn, Hilde

1897 Köln - 1943 Krailling (Starnberg)

1338 | $ 1.300 / € 1.000

Gummibaum.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira.

Rückkarton. Passepartout. 23,2 x 17,6cm. Rückseitig mit

Bleistift Sammlungsvermerk.

Sehr guter Zustand.

210 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1339 a)

1339 b)

1339 | $ 1.040 / € 800

„Heuernte“.

1930er Jahre. 5 Vintages. Gelatinesilberabzüge. Agfa-Brovira.

Passepartout. Jeweils ca. 13 x 18cm. Jeweils rückseitig von Hilde

Horn mit blauer Tinte vermerkt “Foto Horn”. Mit Bleistift betitelt

sowie Studiostempel. Mit Bleistift Sammlungsvermerk.

Leichte Gebrauchsspuren.

1339 c)

1339 d)

English translation and more illustrations under www.van-ham.com 211


Slavomir Elsner (1976)

„My country Nr. 3” | 2004 | Farb- und Bleistift auf Papier

152,2 x 92 cm

Moderne Kunst

Zeitgenössische Kunst

28.+ 29. Nov. 2012

Vorbesichtigung: 22. – 26. Nov. 2012

Online-Kataloge | Informationen | Termine: www.van-ham.com

Vier Kataloge: 25 € | 30 € | 35 € (D | EU | Weltweit)

Van Ham Kunstauktionen Schönhauser Straße 10–16 | 50968 Köln

Telefon: 0221 92 58 62-0 | Fax: 0221 92 58 62-4 | info@van-ham.com


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000

Abel, Carl Andreas

(1907 – 1994)

1350 | $ 1.040 / € 800

„Feierabend“ (Hüttenarbeiter nach

der Tagesschicht, Wittener Hütte).1950.

Späterer Gelatinesilberabzug. Agfa-

Papier. Passepartout. 30,2 x 39,6cm

(30,2 x 40,2cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert. Ausführliche Beschriftung mit

Bleistift. Blattecken minimal bestoßen.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Aus dem Nachlass des Photographen

an den jetzigen Eigentümer.

Becher, Bernd und Hilla

(1931 - 2007/1934)

1353 | $ 520 / € 400

„Kohlesilo und Kühltürme,

je 3 Ansichten“. 1971. Offset.

16,9 x 12,7cm (54,5 x 59,9cm).

Rechts unterhalb des Bildes mit

Bleistift signiert und datiert.

Sehr guter Zustand.

214

Aaron, Jules

(1921 – 2008)

1351 | $ 910 / € 700

Oktoberfest (aus der Serie: Street

Portraits 1946-1976). München,

um 1960. Gelatinesilberabzug von

2006. Passepartout. Exemplar 1/24.

33,4 x 43,8cm (40,5 x 50,5cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert und

nummeriert.

Weiterer Nummernvermerk mit Bleistift.

Blattecken minimal bestoßen. Ansonsten

tadelloser Zustand.

Becher, Bernd und Hilla

(1931 - 2007/1934)

1354 | $ 520 / € 400

A. Ketzer & Co.

1972. Offset. Exemplar 66/100.

Jeweils 17 x 23,1cm (79,9 x 55,3cm).

Unterhalb der Bilder mit Bleistift

signiert und nummeriert.

Minimale Gebrauchspuren.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Balogh, Rudolf

(1879 – 1944)

1352 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

„Hungary“.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout.

35,9 x 27,1cm. Rückseitig Namensstempel

des Photographen, diverse

Stempel und Etiketten zur Drucklegung.

Mit schwarzer Tinte betitelt.

Sammlungsstempel.

Gebrauchsspuren.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

Becker, Boris

(1961)

1355 | $ 390 / € 300

„Hochbunker Leverkusen,

Opladen, Karlstrasse“.

1987. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. 14,4 x 11cm

(14,6 x 11,1cm). Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

Tadelloser Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Belcher, Alan

(1957)

1356 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

Ohne Titel.

1990. Cibachrome auf Schweinsleder.

Rahmen. Edition Galerie Anna Friebe,

Köln. Eines von 24 unikaten Exemplaren.

Ca. 70 x 70cm. Sehr guter Zustand.

Berssenbrugge, Henri

(1873 – 1959)

1359 | $ 780 - 1.040 / € 600 - 800

„Uit Leiden“.

1911. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. Rahmen. 13 x 17,8cm.

Rückseitig mit schwarzer Tinte signiert,

betitelt und datiert.

Minimale Aussilberungen am linken Bildrand.

Retusche in den hellen Bildpartien.

Provenienz: Vom Photographen an

Sammlung Hans van den Bogaard.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Bergemann, Sibylle

(1941 – 2010)

1357 | $ 780 / € 600

Ohne Titel.

Mitte 1970er Jahre. Späterer

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

38,7 x 25,8cm (45,7 x 33,7cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert.

Blattecken leicht bestoßen.

Partiell minimale Druckspuren.

Berssenbrugge, Henri

(1873 – 1959)

1360 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

Rotterdam.

Um 1915. Vintage. Bromöldruck.

Rückkarton. 21,7 x 28,6cm. Im Bild

unten rechts mit Bleistift signiert.

Sehr guter Zustand.

Bergemann, Sibylle

(1941 – 2010)

1358 | $ 1.170 / € 900

„Marisa und Liane“.

Sellin 1981. Späterer Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 33,8 x 22,3cm

(44,2 x 33,6cm). Rückseitig mit

Bleistift signiert. Leichte Gebrauchsspuren.

Knickspur mittig am linken Blattrand

(außerhalb des Bildes).

Besnyö, Eva

(1910 – 2003)

1361 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

„Hilfe für China“.

1938. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 20,5 x 17cm (24,4 x 18cm).

Rückseitig Namensstempel der Photographin

sowie Sammlungsstempel.

Leichte Gebrauchsspuren.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

215


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000

Bialobrzeski, Peter

(1961)

1362 | $ 650 / € 500

„Varanasi“.

1996. C-Print. Kodak-Professional-Endura.

Passepartout. Rahmen. Exemplar 3/20.

27 x 34,7cm (30,4 x 40,4cm). Rückseitig

mit schwarzer Tinte signiert, betitelt,

datiert, nummeriert sowie gewidmet.

Tadelloser Zustand.

Bialobrzeski, Peter

(1961)

1365 | $ 650 / € 500

„Paradise #34“.

2008. C-Print. Kodak-Professional-

Endura. Passepartout. Rahmen. A.P. aus

einer Edition von 25. 26,9 x 34,7cm

(30,4 x 37,6cm). Rückseitig mit schwarzer

Tinte signiert, betitelt, datiert und

nummeriert. Tadelloser Zustand.

216

Bialobrzeski, Peter

(1961)

1363 | $ 650 / € 500

„Heimat #34“.

2002. C-Print. Passepartout. Rahmen.

Exemplar III/V A.P. aus einer Auflage von

30. 27 x 35,1cm (30,5 x 40,6cm).

Rückseitig mit schwarzer Tinte signiert,

betitelt, datiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Bienek, Georg

(1932)

1366 | $ 910 - 1.170 / € 700 - 900

Ohne Titel.

1930er Jahre. 2 Vintages. Gelatinesilberabzüge.

Originalrückkarton.

Passepartouts. a) 28,4 x 22cm;

b) 24,8 x 20,8cm. a) Rückseitig mit Bleistift

Name des Photographen. b) Rechts

unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert.

Auf der Kartonrückseite Atelierstempel

des Photographen. Beide rückseitig mit

Sammlungsstempel. b) Karton mit Gebrauchsspuren.

Provenienz: Sammlung

Hans van den Bogaard.

Bialobrzeski, Peter

(1961)

1364 | $ 650 / € 500

„Rungholt“.

2007. C-Print. Kodak-Professional-Endura.

Passepartout. Rahmen. Exemplar 1/15.

27 x 34,7cm (30,4 x 40,4cm). Rückseitig

mit schwarzer Tinte signiert, betitelt,

datiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Boch, Monika von

(1915 – 1993)

1367 | $ 455 / € 350

„Kieselstein“.

1973. Vintage (Photogramm). Gelatinesilberabzug.

38,4 x 30,5cm. Rückseitig

mit Bleistift monogrammiert, betitelt,

datiert und als „9x12 Fotogramm IIIA“

bezeichnet.

Tadelloser Zustand.

Provenienz: Privatbesitz (von der

Photographin erhalten); Privatbesitz.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Bokelberg, Werner

(1937)

1368 | $ 1.040 / € 800

„Alfred Krupp“.

1967. Gelatinesilberabzug von 2000.

Passepartout. 34,1 x 53,4cm

(48,9 x 60,4cm). Rückseitig mit

Bleistift signiert, datiert, Printjahr sowie

Copyrightstempel. Sehr guter Zustand.

Bothner, Robert

(1899 – 1967)

1371 | $ 650 / € 500

Brunnendetail.

1950er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Portriga-Rapid. Passepartout.

17,4 x 23,3cm (17,6 x 23,5cm).

Rückseitg Atelierstempel des

Photographen.

Minimale Gebrauchsspuren.

Provenienz: Nachlass des Photographen.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Bonfils, Félix, Abdullah Frères

und P. Schah

1369 | $ 780 / € 600

Diverse Reiseaufnahmen aus Ägypten,

Syrien, Palestina und Türkei. 1860er-

1880er Jahre. 21 Vintages. Albuminabzüge.

Originalrückkartons.

25,2-28,2 x 19,6-22,2cm

(26,6-31 x 20-26cm). Teilweise am

unteren Bildrand im Negativ signiert,

betitelt und Negativnummer. Rückseitig

mit schwarzer Tusche betitelt.

Rückkartons mit Gebrauchsspuren.

Bothner, Robert

(1899 – 1967)

1372 | $ 650 / € 500

„In einer Kino Passage am Abend“.

1950er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Portriga-Rapid. Passepartout.

23,2 x 17cm (23,4 x 17,3cm).

Rückseitig mit blauer Tinte betitelt

und Atelierstempel des Photographen.

Minimale Gebrauchsspuren.

Provenienz: Nachlass des Photographen.

Bothner, Robert

(1899 – 1967)

1370 | $ 650 / € 500

Eiffelturm.

Paris 1940. 1 Vintage und 1 Abzug

von Ende der 1940er Jahre (b).

Gelatinesilberabzüge. b) Agfa-Papier.

Passepartout. 23,3-23,6 x 16,3-16,4cm

(23,6-24 x 16,5-16,6cm). Jeweils

rückseitig mit blauem Kugelschreiber

und Tinte betitelt sowie Atelierstempel

des Photographen. a) Mit Bleistift

Angaben zur Drucklegung.

Leichte Gebrauchsspuren. Provenienz:

Nachlass des Photographen.

Bourne, Samuel

(1834 – 1912)

1373 | $ 1.040 / € 800

„Ancient Temple at Nothern Kashmir”.

1862-65. Vintage. Albuminabzug.

Passepartout. Rahmen. 24,2 x 29,2cm.

Rückseitig mit Bleistift Name des

Photographen und Angabe des Motivs.

Äußere Blattränder leicht verblichen.

Minimaler Einriss am oberen Bildrand.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

217


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000

Bourne, Samuel

(1834 – 1912)

1374 | $ 1.040 / € 800

India.

1862-1865. Vintage. Albuminabzug.

Rückkarton. 23,6 x 28,8cm. Sehr

guter Zustand.

Camera Work

(1377 – 1386)

Annan, James Craig

(1864 – 1946)

1377 | $ 910 - 1.170 / € 700 - 900

„Stirling Castle”.

1907. Photogravüre. Passepartout.

Rahmen. Aus Camera Work 19, 1907.

15 x 21,7cm. Sehr guter Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

218

Bourne, Samuel

(1834 – 1912)

1375 | $ 1.040 / € 800

Ohne Titel.

Indien 1862-1865. 2 Vintages.

Albuminabzüge. 22,9 bzw.

23,8 x 28,5 bzw. 28,8cm.

b) Am unteren Negativrand

signiert und Bildnummer.

Sehr guter Zustand.

Annan, James Craig

(1864 – 1946)

1378 | $ 390 - 520 / € 300 - 400

„A Gitana-Granada“.

1914. Photogravüre. Passepartout. Aus

Camera Work 45, 1914. 19,5 x 13,7cm

(28,4 x 20cm). Minimale Knickspur in der

oberen rechten Blattecke. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Braun, Adolphe - zugeschrieben

(1812 – 1877)

1376 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

Blumenstillleben.

Um 1853. Vintage. Albuminabzug.

Passepartout. Rahmen. 38 x 48,5cm.

Minimale Knickspuren. Insgesamt sehr

guter Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

Coburn, Alvin Langdon

(1882 – 1966)

1379 | $ 1.040 / € 800

„The Bridge-London“.

1906. Photogravüre. Rückkarton.

Passepartout. Aus Camera Work 15,

1906. 20,3 x 16,2cm (Karton:

40,3 x 30,1cm). Auf Kartonrückseite

mit schwarzem Kugelschreiber Angaben

zum Bild (dort auf 1906 datiert).

Sehr guter Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Coburn, Alvin Langdon

(1882 – 1966)

1380 | $ 520 - 650 / € 400 - 500

„Wier’s Close-Edinburgh”.

1906. Photogravüre. Passepartout.

Aus Camera Work 15, 1906.

20,3 x 16,2cm (30 x 21,5cm).

Tadelloser Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van

den Bogaard.

Stieglitz, Alfred

(1864 – 1946)

1383 | $ 1.040 / € 800

„Mauretania (1910)“.

1911. Photogravüre. Rückkarton.

Passepartout. Aus Camera Work 36,

1911. 20,9 x 16,3cm (Karton:

30,2 x 20,9cm). Rückseitig auf Karton

mit Bleistift Angaben zum Bild.

Minimale Verbräunung an der linken

Blattkante. Bild in tadellosem Zustand

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Eugene, Frank

(1965 – 1936)

1381 | $ 650 - 910 / € 500 - 700

a)”Kimono-Frl. v. S.”; b)”Hortensia”.

1910. 2 Photogravüren. Rückkarton.

Passepartouts. Aus Camera Work 31,

1910. Jeweils 17,4 x 12,5cm

(a) 30,1 x 21cm b) 29,7 x 21cm). In

der oberen linken bzw. unteren rechten

Bildecke Signatur des Photographen.

Beide Bilder in tadellosem Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

White, Clarence H.

(1871 – 1925)

1384 | $ 650 / € 500

„Boy with Camera Work”.

1905. Photogravüre. Passepartout.

Aus Camera Work 9, 1905.

19,2 x 14,6cm (30,5 x 21cm). Minimaler

Papierverlust in der oberen rechten und

linken Blattecke (außerhalb des Bildes).

Untere Blattkante leicht geknickt. Bild

im tadellosen Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

Evans, Frederick H.

(1853 – 1943)

1382 | $ 650 - 1.040 / € 500 - 800

„In Sure and Certain Hope”.

1904. Photogravüre. Rückkarton.

Passepartout. Aus Camera Work 8,

1904. 19,9 x 14,7cm (30 x 20,7cm).

Japanpapier mit punktuellen

Verbräunungen. Bild in sehr gutem

Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

White, Clarence H.

(1871 – 1925)

1385 | $ 520 / € 400

a) “The Beatty Children”

b) “Beneath the Wrinkle”.

1905. 2 Photogravüren. Passepartouts.

Aus Camera Work 9, 1905.

a) 21,6 x 14,5cm b) 20 x 15,2cm

(a) 27,7 x 20,1cm b) 30,4 x 21cm).

b) Signatur in der Bildmitte.

Beide Bilder in tadellosem Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

219


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000

White, Clarence H.

(1871 – 1925)

1386 | $ 650 / € 500

„Landscape-Winter”.

1908. Photogravüre. Rückkarton.

Aus Camera Work 23, 1908.

15,3 x 18,9cm (Karton: 21,1 x 30cm).

Karton mit leichten Gebrauchsspuren.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Beate Clodt von Jürgensburg hat

von 1930-1932 an der Münchner

Fotoschule (damals „Bayerische

Staatslehranstalt für Lichtbildwesen“)

bei Willy Zielke studiert.

1389 –1398

Provenienz: Nachlass der Photographin.

220

Chaldej, Jewgeni

(1917 – 1997)

1387 | $ 780 / € 600

Stalin auf der Potsdamer Konferenz.

Juli 1945. Späterer Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 28 x 38,9cm (30 x 39,5cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert.

Gebrauchsspuren.

Clodt von Jürgensburg, Beate

(1910)

1389 | $ 650 / € 500

Ohne Titel (Odol).

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. Passepartout.

23 x 17,2cm. Unterhalb des Bildes

mit Bleistift signiert.

Gebrauchsspuren.

Claass

(1949)

1388 | $ 390 / € 300

Ohne Titel.

Perugia 1985. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. Exemplar 4/25.

17,5 x 26,1cm (24 x 30,3cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert,

betitelt, datiert und nummeriert.

Untere Blattkante minimal bestoßen.

Ansonsten tadelloser Zustand.

Provenienz: Vom Photographen an

den jetzigen Eigentümer.

Clodt von Jürgensburg, Beate

(1910)

1390 | $ 390 / € 300

Ohne Titel (Apfelschälende Hände).

November 1930. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton.

16,9 x 23cm. Unterhalb des Bildes

mit Bleistift signiert und datiert.

Leichte Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Clodt von Jürgensburg, Beate

(1910)

1391 | $ 520 / € 400

Ohne Titel (Photochemikalien).

Dezember 1930. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. 17,4 x 22,2cm.

Unterhalb des Bildes mit Bleistift

signiert und datiert.

Rückkarton mit Gebrauchsspuren.

Auf einer der Glasflaschen befindet

sich das Etikett der „Gotthilf Lezgus

Photohandlung“.

Clodt von Jürgensburg, Beate

(1910)

1394 | $ 520 / € 400

Ohne Titel (Hausdach).

1931. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. 29,5 x 22,6cm.

Unterhalb des Bildes mit Bleistift

signiert und datiert.

Leichte Gebrauchsspuren. Rückkarton

mit punktuellen Verbräunungen.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Clodt von Jürgensburg, Beate

(1910)

1392 | $ 650 / € 500

Ohne Titel (Stillleben mit Glühbirnen).

1931. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. 15,5 x 23,3cm.

Unterhalb des Bildes mit Bleistift

signiert und datiert.

Beriebene Stelle in der oberen Bildmitte.

Rückkarton mit leichten Gebrauchsspuren.

Clodt von Jürgensburg, Beate

(1910)

1395 | $ 520 / € 400

Ohne Titel (Parkbänke im Regen).

1931. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. 22,1 x 28,5cm.

Unterhalb des Bildes mit Bleistift

signiert und datiert.

Gebrauchsspuren.

Clodt von Jürgensburg, Beate

(1910)

1393 | $ 390 / € 300

Ohne Titel (modernes Armband).

1931. Vintage. Originalrückkarton.

10,3 x 7,4cm. Unterhalb des Bildes mit

Bleistift signiert und datiert. Auf der

Kartonrückseite mit Bleistift vermerkt

„doppelter Übertrag“.

Rückkarton mit leichten Gebrauchsspuren.

Photographie in tadellosem Zustand.

Clodt von Jürgensburg, Beate

(1910)

1396 | $ 520 / € 400

Ohne Titel (Bahngleise).

1931. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. 29,9 x 23,9cm.

Unterhalb des Bildes mit Bleistift

signiert und datiert.

Rückkarton mit leichten Gebrauchsspuren.

Photographie in gutem Zustand.

221


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000

Clodt von Jürgensburg, Beate

(1910)

1397 | $ 520 / € 400

Ohne Titel (Kaktee).

1932. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. 23,3 x 17,8cm.

Rechts unterhalb des Bildes mit

Bleistift signiert und datiert.

Leichte Gebrauchsspuren.

Coburn, Alvin Langdon

(1882 – 1966)

1400 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

Isle of Marken.

Um 1910. Photogravüre. Passepartout.

Rahmen. 27,7 x 39cm (30 x 40,6cm).

Handgedruckte Gravüre von Coburn

selbst.

Sehr guter Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

222

Clodt von Jürgensburg, Beate

(1910)

1398 | $ 390 / € 300

Ohne Titel (Bahngleise).

1932. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. 29 x 23,1cm.

Unterhalb des Bildes mit Bleistift

signiert und datiert.

Rückkarton mit leichten Gebrauchsspuren.

Photographie in sehr gutem Zustand.

Creifelds, Theodor Johann Hubert

(1839 – 1902)

1401 | $ 780 / € 600

Frankfurt am Main.

Um 1870. 4 Vintages. Albuminabzüge.

Originalrückkarton. 16,5 x 21,1cm.

Jeweils unterhalb der Bilder

Prägestempel des Photographen.

Rückkarton mit Gebrauchsspuren.

Photographien in gutem Zustand.

Coburn, Alvin Langdon

(1882 – 1966)

1399 | $ 780 - 1.040 / € 600 - 800

„The Temple, London”.

Um 1907. Photogravüre. Passepartout.

22,2 x 17cm (40,5 x 30,5cm).

Rückseitig mit schwarzem

Kugelschreiber Angaben zum Bild.

Tadelloser Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

Curtis, Edward Sheriff

(1868 – 1952)

1402 | $ 910 - 1.170 / € 700 - 900

„Fish-Weir Across Trinity River-Hupa”

(Plate 459). 1923. Photogravüre.

Rückkarton. Passepartout. Photogravure

Suffolk Eng. Co. Cambridge, Mass.

29,1 x 37,6cm (33,9 x 40,5cm).

Unterhalb des Bildes mit Titel, Namen

des Photographen und Drucker bedruckt.

Auf der Rückseite des Kartons

Sammlungsstempel.

Sehr guter Zustand. Provenienz:

Sammlung Hans van den Bogaard.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Demand, Thomas

(1964)

1403 | $ 780 / € 600

„Pyramide”

2002. Lambda-Print. Kodak Digital

Paper. Originalmappe. Edition Kunstverein

Hamburg 2002. Exemplar 2/35.

5,6 x 6,2cm (6,7 x 7,2cm). Rückseitig mit

schwarzem Buntstift signiert, datiert und

nummeriert. Auf der Rückseite der Mappe

mit dem Namen des Künstlers bedruckt

und mit Bleistift nummeriert. Mappe

rückseitig minimal berieben. Ansonsten

tadelloser Zustand.

Edgerton, Harold E.

(1903 – 1990)

1406 | $ 975 / € 750

„Tennis Ball Bounce”.

1977. C-Print von 1988. Vom Harold E.

Edgerton Estate autorisiert. Kodak-Papier.

Passepartout. 25,4 x 32,8cm (27,9 x

35,5cm). Rückseitig Stempel des Harold

E. Edgerton Estate. Darin mit schwarzem

Tintenstift Archivnummernvermerk.

Tadelloser Zustand.

Provenienz: 1988 vom Photographen an

den jetzigen Eigentümer.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Doisneau, Robert

(1912 – 1994)

1404 | $ 520 / € 400

Ohne Titel.

1930er/1940er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

24,4 x 18cm. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

Gebrauchsspuren.

van der Elsken, Ed

(1925 – 1990)

1407 | $ 1.040 / € 800

„Manioc Crushing“.

Französisch-Äquatorialafrika.

Späte 1950er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. 15,5 x 23,2cm

(Originalrückkarton: 22,9 x 31,1cm).

Edgerton, Harold E.

(1903 – 1990)

1405 | $ 1.170 / € 900

„Golf Swing Multiflash“.

1962. C-Print von 1987. Vom Harold E.

Edgerton Estate autorisiert. Passepartout.

25,3 x 32,2cm (27,9 x 35,5cm). Rückseitig

Copyrightstempel des Harold E. Edgerton

Estate. Darin mit schwarzem Tintenstift

Archivnummernvermerk.

Tadelloser Zustand.

Provenienz: 1987 vom Photographen an

den jetzigen Eigentümer.

Rückseitig maschinenbeschriebener

Papierstreifen mit Copyrightvermerk

und Angaben zum Bild sowie Stempel zur

Drucklegung.

Originalrückkarton mit leichten

Gebrauchsspuren sowie leichte

Verbräunungen entlang der oberen

und unteren Kartonkante.

223


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000

Emerson, Peter Henry

(1856 – 1936)

1408 | $ 1.170 / € 900

a) „Eel Picking in Suffolk Waters“;

b) „Colts on a Norfolk Marsh“ (aus der

Serie „Pictures of East Anglian Life“).

1888. 2 Photogravüren. Passepartout.

a) 18,5 x 23,1cm b) 12 x 18,4cm (Jeweils

34,5 x 42,5cm). In der linken bzw.

rechten unteren Bildhälfte signiert.

b) Auf der Umschlagseite betitelt.

An 2 Blattkanten Spuren ehemaliger

Bindung. Wenige partielle Verbräunungen

im äußeren Blattbereich.

Gibson, Ralph

(1939)

1411 | $ 1.040 / € 800

„Infanta“.

1979. Gelatinesilberabzug von 1987.

Agfa-Papier. Exemplar A.P. 31,8 x 20,8cm

(35,3 x 27,6cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert, datiert und als a.p. bezeichnet.

Rückseitig Reste ehemaliger Montierung.

Ansonsten sehr guter Zustand.

224

Emerson, Peter Henry

(1856 – 1936)

1409 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

a) „Fencing in Suffolk“ b) „The First of

Herrings Wild Life on a Tidal Water“ (aus:

„Pictures of East Anglian Life“ + „Wild

Life on a Tidal Water“). 1888 bzw. 1890.

2 Photogravüren. a) 16 x 26,5 b) 9 x 15cm

(a) 34 x 42,5 b) 25,3 x 28,5cm). b) Rückseitig

Sammlungsstempel. Jeweils an einer

Blattkante Reste ehemaliger Bindung. Auf

dem Blatt wenige punktuelle Verbräunungen.

Beide Bilder in gutem Zustand. Provenienz:

Sammlung Hans van den Bogaard.

Gilden, Bruce

(1946)

1412 | $ 1.040 / € 800

Haiti.

1984. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. 49 x 33cm (50,5 x 40,5cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert, betitelt

und datiert.

Sehr guter Zustand.

Ferenc, Esik

1410 | $ 780 / € 600

„Morgenarbeit“.

1930er/1940er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

23,1 x 17cm (23,8 x 17,5cm).

Rückseitig mit Bleistift Name des

Photographen (Signatur?) und Bildtitel.

Sammlungsetikett und -stempel. Zudem

Agenturstempel. Darin mit schwarzer

Tinte Name des Photographen und

Bildnummer.

Leichte Gebrauchsspuren.

Provenienz: Miklos von Vajda, Amsterdam;

Sammlung Hans van den Boogard.

Gloaguen, Hervé

(1937)

1413 | $ 910 - 1.170 / € 700 - 900

„Motards le Castellet”.

Frankreich 1973. Vintage. Gelatinesilberabzug.

29,7 x 43,9cm

(40,8 x 50,6cm). Rückseitig mit

schwarzem Tintenstift signiert,

betitelt, datiert und Nummernvermerk.

Blattecken minimal bestoßen. Leichte

Eindruckspur am linken unteren Blattrand.

Ansonsten tadelloser Zustand.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Gnilka, Ewald

(1900 – 1969)

1414 | $ 520 / € 400

Ohne Titel.

Vermutlich 1950er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

23,8 x 17,6cm (24,2 x 18cm). Rückseitig

Namensstempel des Photographen,

Agenturetikett und Sammlungsstempel.

Leichte Gebrauchsspuren.

Provenienz: Vom Künstler an Sammlung

Hans van den Bogaard.

Heidersberger, Heinrich

(1906 – 2006)

1417 | $ 1.040 / € 800

„Kraftwerk der Volkswagen AG“.

1971. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

27,6 x 38,6cm (30,2 x 39,8cm). Auf dem

Passepartout rechts unterhalb des Bildes

signiert. Rückseitig mit Bleistift signiert,

betitelt und datiert sowie Atelierstempel

des Photographen.

Tadelloser Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Goedicke, Claus

(1966)

1415 | $ 520 / € 400

„III-17”.

1995. C-Print. Fujicolor Crystal

Archive Papier. Passepartout. Editon

des Kölnischen Kunstvereins 2000.

Eines von 10 Exemplaren. 19,9 x 24,8cm

(24 x 30,5cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert, betitelt, datiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Hedrich, Ken & Blessing, Henry

(1929)

1418 | $ 520 / € 400

Sommerlandschaft.

Vermutlich 1930er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. 18,5 x 23,7cm.

Rechts unterhalb des Bildes

Signaturstempel des Photographen.

Aussilberung in den äußeren

Bildschwärzen. Ansonsten guter Zustand.

Häusser, Robert

(1924)

1416 | $ 520 / € 400

„Moor“.

1984. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Exemplar 26/50. 20,8 x 27,6cm

(26,3 x 29,1cm). Rückseitig mit

schwarzem Kugelschreiber sowie auf

dem Passepartout unterhalb des Bildes

mit Bleistift signiert, betitelt, datiert und

nummeriert.

Untere rechte Blattecke minimal beschmutzt

und bestoßen (außerhalb des

Bildes). Ansonsten tadelloser Zustand.

Hajek-Halke, Heinz

(1898 – 1983)

1419 | $ 1.040 / € 800

Lichtgrafik.

1950er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. 20,9 x 14,4cm

(21,9 x 14,7cm). Rückseitig

Copyrightstempel des Photographen.

Blattecken leicht bestoßen. Oberfläche

leicht berieben. Ansonsten sehr guter

Zustand.

225


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000

Hallensleben, Ruth

(1898 – 1977)

1420 | $ 260 / € 200

Ohne Titel.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Rückkarton. Passepartout.

13,5 x 9,7cm. Unterhalb des Bildes

signiert und Ortsangabe.

Wenige Flecken im oberen Bildbereich.

Höpker, Thomas

(1936)

1423 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

Ohne Titel.

Afrika 1973. Vintage. Gelatinesilberabzug.

20,7 x 30,5cm. Rückseitig

Copyrightstempel des Photographen.

Zudem Agentur- und Sammlungsstempel.

Bildecken minimal bestoßen.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Privatsammlung.

226

Harrington, Richard

(1911 – 2005)

1421 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

„Red China Still Honours the Age”.

Um 1950. Vintage. Gelatinesilberabzug.

25,3 x 20,6cm. Rückseitig 2 Agenturstempel.

Bedruckter Papierstreifen mit

Angaben zum Bild.

Leichte Knickspur in der rechten oberen

Bildecke. Ansonsten sehr guter Zustand.

Hubmann, Franz

(1914 – 2007)

1424 | $ 780 / € 600

„Kubin“.

Um 1968. Gelatinesilberabzug. Rahmen.

40,4 x 40,2cm. In der linken unteren

Bildecke mit schwarzem Tintenstift

signiert. Rückseitig mit schwarzen

Kugelschreiber betitelt sowie

Copyrightvermerk.

Sehr guter Zustand.

Provenienz: Sammlung Klewan;

Privatbesitz.

Henle, Fritz

(1909 – 1993)

1422 | $ 780 - 1.040 / € 600 - 800

Bay of Naples.

1930. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Passepartout.

16,5 x 22,5cm. Rückseitig Copyright-,

Sammlungs- und Photographenstempel

sowie diverse Beschriftungen mit Bleistift.

Bildecken bestoßen. Leichte Aussilberungen

in den äußeren Bildschwärzen.

Ansonsten guter Zustand.

Hubmann, Franz

(1914 – 2007)

1425 | $ 780 / € 600

Daniel-Henry Kahnweiler.

Um 1968. Gelatinesilberabzug.

Rahmen. 40,2 x 40,1cm. In der rechten

unteren Bildecke mit schwarzer Tinte

signiert. Rückseitig Copyrightstempel

des Photographen sowie mit schwarzer

Tinte signiert.

Sehr guter Zustand.

Provenienz: Sammlung Klewan;

Privatbesitz.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Hütte, Axel

(1951)

1426 | $ 1.040 / € 800

„Ponte Alto”.

1991. C-Print. Fujicolor-Papier.

Passepartout. Edition Hamburger

Kunsthalle; Kunstraum München 1992.

Exemplar 30/30. 22,7 x 32,5cm

(30,5 x 40,5cm). Rückseitig mit blauem

Tintenstift signiert, betitelt, datiert und

nummeriert.

Am oberen Blattrand im Passepartout

verklebt.

Huth, Walde

(1923 – 2011)

1429 | $ 1.040 / € 800

„J. Fath”.

Paris 1956. Vintage. Gelatinesilberabzug.

29,3 x 23,3cm (30,3 x 23,8cm). Unterhalb

des Bildes mit Bleistift signiert und datiert

sowie Nummernvermerk: “4”.

Rückseitig mit Bleistift betitelt sowie

Atelierstempel der Photographin.

Punktuelle Druckspur in der unteren

linken Blattecke sowie Bildoberfläche

partiell leicht berieben. Rückseitig

Reste ehemaliger Montierung.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Huth, Walde

(1923 – 2011)

1427 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

Ohne Titel (Werbung für Damenwäsche).

1954. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Portriga-Rapid. Passepartout.

40,6 x 29,9cm. Rückseitig mit Bleistift

datiert sowie zwei Atelierstempel der

Photographin.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen.

Knickspur in der unteren und oberen

linken Bildecke. Oberfläche partiell

berieben. Provenienz: Sammlung

Hans van den Bogaard.

Jirasek, Vaclav

(1965)

1430 | $ 1.040 / € 800

„Jana“.

2002. Gelatinesilberabzug. Exemplar 3/11.

50,8 x 41,2cm (57,3 x 47,2cm).

Rückseitig mit Bleistift unleserlich signiert

sowie betitelt, datiert und nummeriert.

Zudem gestempelt: „Original“.

Blattecken und -kanten leicht

bestoßen (außerhalb des Bildes).

Provenienz: Gallery Prague;

Privatsammlung.

Huth, Walde

(1923 – 2011)

1428 | $ 780 / € 600

Ohne Titel (Model Lucky).

1955. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Portriga-Rapid. 22,5 x 28cm.

Rückseitig Atelierstempel der

Photographin.

Linke untere Bildecke minimal bestoßen.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Von der Photographin

an den jetzigen Eigentümer.

Jones, Harold

(1940)

1431 | $ 390 / € 300

„Graduation: Chairs”.

1979. Vintage. Gelatinesilberabzug.

37 x 46,2cm (40,3 x 50,6cm). Rückseitig

mit Bleistift signiert, betitelt und datiert.

Gebrauchsspuren.

227


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000

Junghans, Steffen

(1963)

1432 | $ 1.040 / € 800

„JVA“. 2001. 11 C-Prints. Kodak-Papier.

Passepartout. Rahmen. Jeweils

16 x 24,3cm (24 x 30cm). Jeweils

rückseitig mit schwarzem Kugelschreiber

signiert. Inklusive der schwarzen

Originalkassette, diese mit silberner

Schrift betitelt „Institut für Buchkunst;

#B Black Box - Seppi/Junghans“.

Tadelloser Zustand.

Provenienz: Schaden.com; Institut

für Buchkunst; Privatsammlung.

Keuken, Johan van der

(1938 – 2001)

1435 | $ 780 / € 600

Mountains Inside, Mountains Outside.

1975. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 25 x 16,9cm (25 x 19,9cm).

Rückseitig signiert, betitelt sowie

Nummernvermerk: “53”.

Leichte Gebrauchsspuren.

Provenienz: Vom Photographen an

Sammlung Hans van den Bogaard.

228

Kelm, Ursula

(1942)

1433 | $ 1.040 / € 800

„Heinz Trökes“.

1989. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. Rahmen. Exemplar 1/10.

39,4 x 29,9cm (40,3 x 30,3cm). Rückseitig

mit Bleistift signiert, betitelt, datiert,

nummeriert sowie Archivnummer.

Rückseitig Reste ehemaliger Montierung.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Kinszki, Imre

(1900 – 1944)

1436 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

„Budapest“. 1929. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 23,1 x 17cm

(23,7 x 17,4cm). Rückseitig Photographen-

und Sammlungsstempel sowie

mit Bleistift betitelt und technische

Angaben zum Bild.

Gebrauchsspuren.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

Keuken, Johan van der

(1938 – 2001)

1434 | $ 910 - 1.170 / € 700 - 900

Flohmarkt.

Amsterdam, 1966. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. Rahmen. Passepartoutauschnitt:

39,5 x 57,7cm. Rückseitig

mit blauem Kugelschreiber signiert und

betitelt: «groeten Hiep op z›n verjaardag,

15-5-´66».

Sehr guter Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Kleber, Birgit

(1956)

1437 | $ 780 / € 600

„Nan Goldin“.

1992. Archival Inkjet Print.

Passepartout. Exemplar 3/3.

29,1 x 19,2cm (29,7 x 21cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert,

betitelt, datiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Kleber, Birgit

(1956)

1438 | $ 780 / € 600

„Annie Leibovitz“.

2009. Archival Inkjet Print.

Passepartout. Exemplar 2/3.

20,4 x 28,7cm (20,9 x 29,6cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert,

betitelt, datiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Klein, Aart

(1909 – 2001)

1441 | $ 780 - 1.040 / € 600 - 800

Amsterdam.

1960er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. Passepartout.

Rahmen. Passepartoutausschnitt:

28,7 x 22,8cm. Rückseitig

Copyrightstempel des Photographen.

Guter Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Provenienz: Vom Photographen an

den jetzigen Eigentümer.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Klein, Aart

(1909 – 2001)

1439 | $ 780 - 1.040 / € 600 - 800

„Europoort“.

1958. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. Passepartout. 37,7 x 30,9cm

(39,5 x 30,9cm). Rückseitig mit schwarzer

Tinte signiert, betitelt und datiert sowie

Copyrightstempel des Photographen.

Minimale Gebrauchsspuren.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

Korda, Alberto Diaz Gutierrez

(1928 – 2001)

1442 | $ 650 / € 500

Che Guevara, Raúl und Fidel Castro

und Osvaldo Dorticas Toordo.

1960. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 13,3 x 18cm. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

Deutliche Gebrauchsspuren.

Klein, Aart

(1909 – 2001)

1440 | $ 780 / € 600

Ohne Titel.

1961. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. Passepartout.

30 x 18,8cm. Rückseitig Atelierstempel

des Photographen und

Sammlungsstempel.

Bildecken bestoßen. Spuren diverser

Fingerabdrücke.

Provenienz: Vom Photographen an

Sammlung Hans van den Bogaard.

Krull, Germaine

(1897 – 1985)

1443 | $ 780 / € 600

Au „Petit Parisien“.

1942. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 10,5 x 15,8cm

(10,9 x 16,2cm). Rückseitig maschinenschriftlich

betitelt und Agenturstempel.

Mit Bleistift signiert.

Zwei Knickspuren im linken oberen

Bildbereich.

229


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000

Mantz, Werner

(1901 – 1983)

1444 | $ 1.040 / € 800

„Innenansicht Bücherei + Sitzplatz“ (Haus:

Dr. Brünell / Architekt Franz Nöcker, Köln).

1931. Vintage. Bromgelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. 16,4 x 20,1cm

(16,9 x 20,5cm). Unterhalb des Bildes

mit Bleistift signiert und datiert. Rückseitig

Atelier- und Urheberrechtsstempel des

Maywald, Willy

(1907 – 1985)

1446 | $ 1.170 / € 900

„Yves Klein“.

1957. Späterer Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 32,7 x 30,4cm.

Rückseitig mit Bleistift signiert,

betitelt und datiert. Zudem

Copyrightstempel des Photographen.

Bildecken bestoßen.

Provenienz: Um 1980 vom Photographen

an den jetzigen Eigentümer.

230

Photographen. Zudem Etikett des

Architekten. Mit Bleistift Angaben

zum Bild. Gebrauchsspuren.

Provenienz: Ursprünglich aus dem

Nachlass von Peter F. Nöcker, Köln;

Privatbesitz.

Moses, Stefan

(1928)

1447 | $ 650 / € 500

„Otto Dix“.

1964. Gelatinesilberabzug. 27,2 x 37,5cm

(30,5 x 40,4cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert, datiert, betitelt sowie

Photographenstempel. Von

weiterer Hand mit Bleistift beschriftet:

„Serie Künstler machen `Masken´

1964-66“.

Blattecken und -kanten leicht bestoßen.

Leichte Gebrauchsspuren

Maywald, Willy

(1907 – 1985)

1445 | $ 1.170 / € 900

„Le Corbusier“.

1948. Späterer Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 36,9 x 30,2cm.

Rückseitig mit Bleistift signiert, betitelt

und datiert. Zudem Copyrightstempel

des Photographen.

Bildkanten minimal bestoßen.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Um 1980 vom Photographen

an den jetzigen Eigentümer.

Neuteboom, Boudewijn

(1941)

1448 | $ 780 / € 600

„Bachanten“.

Amsterdam, 1985. Glicée-Druck

von 2004. Rahmen. Exemplar 1/5.

105,2 x 73,5cm. Guter Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Provenienz: Amnesty Photography Sale,

Sotheby‘s Amsterdam, 2004; Privatbesitz.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Oorthuys, Cas

(1908 – 1975)

1449 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

Ohne Titel (2. Weltkrieg).

1944/45. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 23,3 x 18,2cm. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen und

Agenturstempel. Mit Bleistift Angabe

der Negativnummer.

Gebrauchsspuren.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

Peters, Karl

(1937)

1452 | $ 780 / € 600

„Antonio Tapies. Barcelona”.

1967. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. Passepartout.

Exemplar 1/5. 48,1 x 65,2cm (Originalrückkarton:

48,1 x 57,3cm). Auf der

Kartonrückseite mit Bleistift signiert,

betitelt, datiert und nummeriert sowie

Atelierstempel des Photographen.

Sehr guter Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Oorthuys, Cas

(1908 – 1975)

1450 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

Grain Vessel.

1950er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 24,8 x 24cm.

Rückseitig Atelierstempel des

Photographen. Angabe der

Archivnummer mit Bleistift.

Gebrauchsspuren.

Provenienz: Sammlung

Hans van den Bogaard.

Plüschow, Guglielmo

(1852 – 1930)

1453 | $ 780 / € 600

Zwei Knaben mit Mädchen.

Um 1900. Vintages. Albuminabzug.

Passepartout. 22,6 x 16,6cm.

Rückseitig Atelierstempel des

Photographen. Späterer Nummernvermerk

mit blauem Buntstift.

Knickspuren in den Blattecken.

Ansonsten guter Zustand.

Oorthuys, Cas

(1908 – 1975)

1451 | $ 780 - 1.040 / € 600 - 800

Waal bei Zaltbommel. 1950er Jahre.

Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. 24,3 x 24,2cm.

Unterhalb des Bildes mit Bleistift betitelt

und Angaben zur Drucklegung. Rückseitig

mit Bleistift Angabe der Negativnummer.

Auf der Rückseite des Kartons Atelieraufdruck

des Photographen. Bild mit

leichten Gebrauchsspuren. Rückkarton mit

Schmutzspuren. Provenienz: Sammlung

Hans van den Bogaard.

Plüschow, Guglielmo

(1852 – 1930)

1454 | $ 650 / € 500

Weiblicher Akt.

Um 1990. Vintage. Albuminabzug.

Passepartout. 22,1 x 16,5cm. Rückseitig

atelierstempel des Photographen. Späterer

Nummernvermerk mit blauem Buntstift.

Minimale Knickspuren in den unteren

Blattecken. Ansonsten guter Zustand.

231


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000

Relang, Regina

(1906 – 1989)

1455 | $ 650 / € 500

„Die in zwei Rosen gefangenen Hände“.

Givenchy, Herbst 1953. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira.

28 x 23,7cm. Rückseitig mit Bleistift

signiert und mit blauem Kugelschreiber

betitelt, datiert sowie durchgestrichene

Notiz.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen.

Oberfläche minimal berieben.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Rohde, Werner

(1906 – 1990)

1458 | $ 650 / € 500

Paris.

1929. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 15,9 x 11,9cm. Rückseitig

mit Bleistift betitelt und datiert.

In der oberen rechten Ecke kleiner

Riss. Ansonsten tadelloser Zustand.

Provenienz: Christie›s, New York,

April 1992; Privatbesitz.

232

Riboud, Marc

(1923)

1456 | $ 780 / € 600

Institute of Fine Arts.

Peking, um 1962. Vintage. Gelatinesilberabzug.

15,8 x 23,8cm

(20,4 x 25,5cm). Rückseitig Sammlungsstempel

sowie maschinenbeschriebener

Papierstreifen mit Angaben zum Bild.

Blattecken und -kanten bestoßen

sowie diverse Knickspuren.

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Privatsammlung.

Ruetz, Michael

(1940)

1459 | $ 780 / € 600

Ohne Titel.

1973. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. 36,3 x 24,8cm. Rückseitig

mit Bleistift signiert und datiert sowie

Copyrightstempel des Photographen.

Blattecken bestoßen und wenige

Knickspuren (außerhalb des Bildes).

Ansonsten sehr guter Zustand.

Riboud, Marc

(1923)

1457 | $ 1.040 / € 800

Drought in Africa.

1970er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

16,4 x 24,8cm Rückseitig

Copyright- und Sammlungstempel.

Mit blauem Kugelschreiber betitelt

sowie Informationen zum Bild.

Sehr guter Zustand.

Provenienz: Sammlung Erwin Alderlieste;

Sammlung David und Tessa Winter;

Privatsammlung.

Ruff, Thomas

(1958)

1460 | $ 910 / € 700

„h.p.b.01“.

2000. Chromogener C-Print. Kodak-

Professional. Rahmen. Edition Texte

zur Kunst Nr. 45. Exemplar 24/150.

17,6 x 24cm (23,9 x 30,1cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert, datiert

und nummeriert. Lichtrand entlang der

Ränder des Blattes durch ursprüngliche

Rahmung (außerhalb des Bildes).

Ansonsten sehr guter Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Sander, August

(1876 – 1964)

1461 | $ 780 / € 600

Kinder im Westerwald. Nach 1910.

Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. 15,1 x 10,7cm

(Originalkarton: 30 x 23,8cm). Atelierprägung

des Photographen in der linken

unteren Kartonecke. Karton und Photographie

mit Gebrauchsspuren.Es handelt

sich vermutlich um die Kinder der Familie

Hundhausen in Oberalsen (heute: Alsen)

bei Kuchhausen / Leuscheid (Gemeinde

Windeck).

Sander, August

(1876 – 1964)

1464 | $ 1.040 / € 800

Kölner Stadtwald. 1936. Gelatinesilberabzug

vom Originalnegativ von Gunther

Sander. Originalrückkarton. Passepartout.

Edition Kunstraum München 1975/76.

Exemplar 11/75. 23,2 x 29cm. Mit

schwarzem Tuscherand. Prägestempel

des Photographen in der linken unteren

Bildecke. Auf der Kartonrückseite

Stempel zur Edition. Darin mit Bleistift von

Gunther Sander signiert und nummeriert.

Rückkarton und Passepartout mit leichten

Schmutzspuren.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Sander, August

(1876 – 1964)

1462 | $ 1.040 / € 800

„Jungbauern“.

1926. Vintage (Photopostkarte). Gelatinesilberabzug.

8,9 x 14cm. Rückseitig von

fremder Hand diverse Beschriftungen mit

Bleistift und blauem Kugelschreiber.

Bildecken und -kanten bestoßen. Parallel

zum linken Bildrand (8mm) verlaufende

Knickspur. Rückseitig Reste ehemaliger

Montierung.

Schensky, Franz

(1871 – 1957)

1465 | $ 1.040 / € 800

Helgoland.

Um 1909. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Rahmen. 28,5 x 38,2cm. Prägestempel

des Photographen in der rechten unteren

Bildecke.

Aussilberungen in den äußeren

Schwärzen des Bildes. Rückseitig

umlaufend Reste ehemaliger

Montierung.

Sander, August

(1876 – 1964)

1463 | $ 650 / € 500

Portrait eines Händlers.

1920-1929. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. 15,1 x 10,1cm

(Karton: 22,3 x 15,8cm). Unterhalb

des Bildes auf Karton Atelierstempel

des Photographen.

Leichte Gebrauchsspuren.

Schmidt, M. Curt

1466 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

„Weg unter Bäumen“.

1929. Vintage. Bromöldruck.

Originalrückkarton. Passepartout.

33,5 x 26,9cm (42 x 31,8cm). Unterhalb

des Bildes mit Bleistift signiert und betitelt.

Rückseitig zwei Ausstellungsetiketten.

Darin mit schwarzer Tinte betitelt und

Angabe der Technik.

Sehr guter Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

233


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000

Schmieding, Friedrich

(1890 – 1961)

1467 | $ 520 / € 400

Kölner Dom.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Portriga-Rapid. Passepartout.

11,3 x 9,5cm (12 x 10cm). Blattecken

bestoßen. Leichte Schmutzspuren auf

der Vorder- und Rückseite.

Provenienz: Nachlass des Photographen.

Schmieding, Friedrich

(1890 – 1961)

1470 | $ 650 / € 500

„Neuzeitliche Kirche im Sauerland“.

1940er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Portriga 114e. Passepartout.

42,9 x 34cm (43,6 x 34,6cm). Rückseitig

mit blauem Kugelschreiber vom

Photographen beschriftet.

Blattecken leicht bestoßen.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Nachlass des Photographen.

234

Schmieding, Friedrich

(1890 – 1961)

1468 | $ 520 / € 400

Verschneite Landschaft.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. Passepartout.

17,4 x 16,5cm. Rechts unterhalb des

Bildes mit Bleistift signiert.

Rückkarton mit leichten Verbräunungen.

Photographie in sehr gutem Zustand.

Provenienz: Nachlass des Photographen.

Schmölz, Hugo

(1879 – 1938)

1471 | $ 1.040 / € 800

Kölner Dom.

Ende 1920er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

22,3 x 15,7cm. Rückseitig Atelierstempel

des Photographen. Darin mit schwarzer

Tinte Angabe der Negativnummer.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen.

Wenige Knickspuren im randlichen

Bereich.

Schmieding, Friedrich

(1890 – 1961)

1469 | $ 520 / € 400

Verschneiter Weg.

1940er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Portriga-Rapid. Passepartout.

10,8 x 14cm (23,8 x 17,8cm). Rechts

unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert.

Sehr guter Zustand.

Provenienz: Nachlass des Photographen.

Schmölz, Karl Hugo

(1917 – 1986)

1472 | $ 780 / € 600

„Hansa Apotheke in Köln“. A. Hitler Platz

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. 16,4 x 22,6cm

(17 x 23,1cm). Auf der Photo- und Kartonrückseite

jeweils Atelierstempel des

Photographen. Darin mit schwarzer Tinte

Angabe der Negativnummer. Zudem

Stempel des Architekten. Mit Bleistift

betitelt und Ortsangabe. Karton mit minimalen

Gebrauchsspuren. Photographie in

sehr gutem Zustand. Provenienz: Nachlass

Peter F. Nöcker, Köln.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Schmölz, Karl Hugo

(1917 – 1986)

1473 | $ 1.040 / € 800

„Hansa Apotheke Köln“. A. Hitler Platz

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. 11,5 x 21,8cm

(12 x 22,4cm). Auf der Photo- und Kartonrückseite

Atelierstempel des Photographen.

Darin mit schwarzer Tinte Angabe

der Negativnummer. Auf der Kartonrückseite

zudem Stempel des Architekten.

Mit Bleistift betitelt und Ortsangabe.

Prove nienz: Nachlass Peter F. Nöcker, Köln.

Schmölz, Karl Hugo

(1917 – 1986)

1476 | $ 910 / € 700

Groß St. Martin.

Um 1930. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 20,8 x 15,7cm. Rückseitig

mit Bleistift Angaben zur Drucklegung.

Bildecken und -kanten minimal

bestoßen.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Schmölz, Karl Hugo

(1917 – 1986)

1474 | $ 780 / € 600

„Dom, Westseite axial“.

Juli 1939. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 22 x 15,6cm

(22,2 x 15,8cm). Rückseitig Atelierstempel

des Photographen. Darin mit schwarzer

Tinte Angabe der Negativnummer.

Lineare Druckspur am unteren Bildrand.

Minimale Aussilberung in den Schwärzen

des Bildes.

Schmölz, Karl Hugo

(1917 – 1986)

1477 | $ 780 / € 600

„Kölner Hof“.

September 1950. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton.

14 x 22,9cm (14,6 x 23,4cm). Auf der

Photorückseite Atelierstempel des

Photographen. Darin mit blauer Tinte

Angabe der Negativnummer.

Sehr guter Zustand.

Provenienz: Nachlass Peter F. Nöcker, Köln.

Schmölz, Karl Hugo

(1917 – 1986)

1475 | $ 780 / € 600

„Dom innen Durchblick m.

Bank im Vordergrund“.

Juli 1939. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 22,2 x 15,7cm. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen,

darin mit schwarzer Tinte Angabe

der Negativnummer.

Bildecken und -kanten minimal bestoßen.

Glänzende Spur am oberen Bildrand.

Schmölz, Karl Hugo

(1917 – 1986)

1478 | $ 780 / € 600

„Die Brücke“.

Köln, Hahnenstrasse 6, 1950. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Agfa-Portriga.

14,4 x 22,4cm (14,7 x 22,7cm).

Rückseitig späterer Atelierstempel

des Photographen. Mit Bleistift Angaben

zum Motiv sowie zur Drucklegung.

Tadelloser Zustand.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

235


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000

Scowen, Charles P.

(1860-1880)

1479 | $ 780 / € 600

Tamilische Krieger aus Ceylon.

Um 1880. Vintage. Albuminabzug.

Rückkarton. Passepartout. Rahmen.

21,1 x 27,5cm. Im Negativ signiert.

An den äußersten Bildrändern minimal

verblichen. Ansonsten guter Zustand.

Provenienz: Sammlung Hans van den

Bogaard.

Stein, Lewis

(1946)

1482 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

„Chandlier Series #1“.

1986. s/w-Abzug. PE-Papier.

Originalrückkarton. Rahmen.

Exemplar 1/6. 98,7 x 148,5cm.

Auf der Rahmenrückseite mit

schwarzem Tintenstift signiert,

betitelt und datiert.

Minimal gewellt. Äußere Kanten

durch Rahmung minimal bestoßen.

236

Senn, Paul

(1901 – 1953)

1480 | $ 650 / € 500

„Der Campanile“.

1940er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 19,5 x 18,2cm

(24,2 x 18,2cm). Rückseitig Atelierstempel

des Photographen. Mit schwarzer Tinte

und Bleistift betitelt bzw. Anmerkungen

zum Bild. Zudem Agentur- und

Sammlungsstempel. Gebrauchsspuren.

Provenienz: Sammlung

Hans van den Bogaard.

Stein, Lewis

(1946)

1483 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

„Chandelier Series #9“.

1986. s/w-Abzug. PE-Papier.

Originalrückkarton. Rahmen. Exemplar

1/6. 99 x 148,5cm. Auf der Rahmenrückseite

mit schwarzem Tintenstift

signiert, betitelt und datiert.

Äußere Kanten durch Rahmung minimal

bestoßen. Am unteren Bildrand rechts

halbrunde Spur durch unsachgemäße

Trocknung.

Snowdon

(1930)

1481 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

Ohne Titel.

Japan 1960er Jahre. 2 Gelatinesilberabzüge.

Passepartouts.

24,2-30,4 x 22-30,4cm. Rückseitig

zwei Agentur- und ein

Sammlungsstempel.

Maschinenbeschriebener Papierstreifen

mit Angaben zum Bild.

Gebrauchsspuren.

Provenienz: Sammlung

Hans van den Bogaard.

Strelow, Liselotte

(1908 – 1981)

1484 | $ 780 / € 600

„Gottfried Benn”.

1955. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. Passepartout. 23,7 x 28,1cm.

Rückseitig mit schwarzem Kugelschreiber

signiert, mit Bleistift betitelt und datiert.

Zudem Atelier- und Urheberrechtsstempel

der Photographin.

Leichte Gebrauchsspuren.

Provenienz: Von der Photographin an

den jetzigen Eigentümer.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Sturges, Jock

(1947)

1485 | $ 1.040 / € 800

„Pete, Mike and Christina”.

Northern California 1987. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Exemplar 5/40.

37,6 x 46,3cm (40,4 x 50,6cm). Rückseitig

mit Bleistift signiert, betitelt, datiert und

nummeriert.

Blattecken minimal bestoßen.

Ansonsten tadelloser Zustand.

Tobias, Herbert

(1924 – 1982)

1488 | $ 520 / € 400

„Court à Paris”.

1953. Späterer Gelatinesilberabzug.

Passepartout. Exemplar 13/100.

28,3 x 27,5cm (40,5 x 30,4cm).

Unterhalb des Bildes mit Bleistift

signiert, betitelt, datiert und nummeriert.

Rückseitig Copyrightstempel des

Photographen.

Obere Blattecken minimal bestoßen.

Ansonsten tadelloser Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Sturges, Jock

(1947)

1486 | $ 1.040 / € 800

„Floret et Axelle“.

Montalivet, Frankreich 1995. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Exemplar A.P.

20,2 x 25,3cm. Rückseitig mit Bleistift

signiert, betitelt, datiert und als A.P.

bezeichnet.

Knickspur in der linken unteren Bildecke.

Bildecken und -ränder minimal bestoßen.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Unbekannt

1489 | $ 1.040 / € 800

Hamburg.

1880er Jahre. 12 Vintages. Albuminabzüge.

Originalrückkartons.

13,4-20,6 x 20,2-25,2cm (25,1 x 30,9cm).

10 Ansichten Hamburg jeweils auf dem

Rückkarton oben rechts mit Bleistift

Orts- und Jahresangabe. 2 Ansichten

Liverpool jeweils im Negativ am unteren

Bildrand betitelt.

Bilder mit minimalen Gebrauchs- und

Knickspuren. Rückkartons mit

Gebrauchsspuren.

Sutkus, Antanas

(1939)

1487 | $ 650 / € 500

„On the Bridge”.

Lithuania, Palanga 1968. Späterer

Gelatinesilberabzug. 39,5 x 29,5cm.

Rückseitig mit Bleistift signiert und datiert

sowie Etikett mit Angaben zum Bild.

Bildecken leicht bestoßen. Ansonsten

sehr guter Zustand.

Urff, S.

1490 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

„Waldweg im Schnee“.

Um 1900. Vintage. Pigmentdruck.

Passepartout. Rahmen. 27,6 x 37,1cm

(31,9 x 42cm). Rückseitig mit schwarzer

Tinte betitelt.

Deutliche Verbräunungen in den äußeren

Blatträndern. Blatt mit randlichen Einrissen

und Knickspuren.

237


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter € 1.000

Uzzle, Burk

(1938)

1491 | $ 780 / € 600

„Hands of Love”. USA 1960er Jahre.

Vintage. Gelatinesilberabzug.

25 x 20,5cm. Rückseitig mit blauem

Kugelschreiber signiert. Mit Bleistift

Name des Photographen und betitelt.

Zwei Agentur- und Sammlungsstempel.

Bildecken bestoßen. Knickspuren in

der rechten unteren Bildecke.

Provenienz: Sammlung David und

Tessa Winter; Privatsammlung.

Wolff, Paul & Tritschler, Alfred

(1887 - 1951/1905 - 1970)

1494 | $ 910 / € 700

Gletscher.

1930er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. 23,5 x 16,7cm.

Rückseitig Atelierstempel der

Photographen.

Minimale Gebrauchsspuren.

Provenienz: Nachlass Alfred Tritschler.

238

Villers, André

(1930)

1492 | $ 780 - 1.040 / € 600 - 800

Picasso und Jacques Prevert.

Ende der 1960er Jahre. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 36,7 x 26,3cm.

Unterhalb des Bildes mit blauer Tinte

signiert. Rückseitig mit Bleistift signiert

und vermerkt “photo tirée par moimeme”.

Atelierstempel des

Photographen.

Sehr guter Zustand.

Wolff, Paul & Tritschler, Alfred

(1887 - 1951/1905 - 1970)

1495 | $ 1.040 / € 800

Skifahrer.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. 24 x 18cm.

Rückseitig 2 Atelierstempel der

Photographen, darin mit Bleistift

Angabe der Archivnummer.

Bildecken bestoßen. Wenige Spuren

von Fingerabdrücken.

Provenienz: Nachlass Alfred Tritschler.

Volz, Wolfgang

(1948)

1493 | $ 1.040 / € 800

„Wrapped Vestibule“.

1990. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. Rahmen. Exemplar 1/10.

60,2 x 50,4cm (55,7 x 37,6cm). Unterhalb

des Bildes mit schwarzer Tinte signiert,

datiert, betitelt und nummeriert. Rückseitig

mit Bleistift signiert, datiert und

nummeriert.

Gebrauchsspuren.

Wolff, Paul & Tritschler, Alfred

(1887 - 1951/1905 - 1970)

1496 | $ 1.040 / € 800

Autorennen in den Alpen.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira.

17,9 x 23,8cm. Rückseitig Atelierstempel

der Photographen.

Bildecken und -kanten minimal

bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Nachlass Alfred Tritschler.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Zangaki, George und Constantine

und Unbekannt

1497 | $ 780 / € 600

Diverse Reiseaufnahmen. 1860-1880.

57 Vintages. Albuminabzüge. Originalrückkartons.

9,8-20,5 x 14,6-26,7cm

(10,8-21,2 x 15,2-28,5cm). Teilweise

im unteren Bildrand im Negativ signiert

und Negativnummer. Rückseitig mit

schwarzer Tusche betitelt.

Rückkartons mit Gebrauchsspuren.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Zielke, Willy - zugeschrieben

(1902 – 1989)

1498 | $ 1.040 - 1.300 / € 800 - 1.000

Ohne Titel.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Schwarzes Tonpapier.

Passepartout. 17,6 x 8,3cm.

Knickspuren in der linken untere Bildecke.

Provenienz: Sammlung Marzona;

Sammlung Hans van den Bogaard.

Zwart, Piet

(1885 – 1977)

1499 | $ 780 / € 600

„Kalkbad“.

1931. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 12,5 x 17,3cm

(13,2 x 18cm). Rückseitig Atelierstempel

des Photographen.

Blattecken minimal bestoßen.

Linearer Abrieb in der Bildmitte.

Provenienz: Nachlass Piet Zwart;

Privatsammlung.

Publiziert in: Piet Zwart. 1885-1977.

Monographs on Dutch Photographers.

Amsterdam: Focus Publishing BV, 1999.

Abb. S. 127.

239


Künstlerindex | Index of artists

A

Aaron, Jules 1351

Abbott, Berenice 1001

Abdullah Frères / Bonfils / Schah 1369

Abel, Carl Andreas 1002, 1350

Adams, Ansel 1003

Adamson & Hill 1123 A

Annan, James Craig 1377, 1378

Arnold, Eve 1004

B

Bäckström, Miriam 1005–1007

Balogh, Rudolf 1352

Baur, Max 1008–1010

Beaton, Cecil 1011

Becher, Bernd und Hilla 1012–1015, 1353, 1354

Becker, Boris 1355

Belcher, Alan 1356

Bergemann, Sibylle 1357, 1358

Berssenbrugge, Henri 1359, 1360

Besnyö, Eva 1016–1019, 1361

Bialobrzeski, Peter 1020, 1362–1365

Bidermanas, Izis 1132

Bienek, Georg 1366

Bing, Ilse 1021–1023

Blessing & Hedrich 1418

Blume, Anna und Bernhard 1024

Boch, Monika von 1367

Bokelberg, Werner 1368

Bonfils / Abdullah Frères / Schah 1369

Bothner, Robert 1370–1372

Bourne, Samuel 1373–1375

Brandt, Bill 1025–1028

Braun, Adolphe 1376

Breitenbach, Josef 1029, 1030

Brohm, Joachim 1031, 1032

Bullock, Wynn 1033, 1034

Burnett, David 1035

Burri, René 1036

C

Callahan, Harry 1040, 1041

Camera Work 1248, 1377–1386

Capa, Robert 1037–1039

Cartier-Bresson, Henri 1042–1050

Chaldej, Jewgeni 1051, 1387

Charbonnier, Jean-Philippe 1052

Chargesheimer 1053–1055

Claass, Arnaud 1388

Claßen, Martin 1056

Clergue, Lucien 1057, 1058

Clodt von Jürgensburg, Beate 1389–1398

Coburn, Alvin Langdon 1379, 1380, 1399, 1400

Creifelds, Theodor Johann Hubert 1401

Curtis, Edward Sheriff 1059–1061, 1402

D

Davidson, Bruce 1062, 1063

Demand, Thomas 1064, 1403

diCorcia, Philip-Lorca 1065

Diergarten, Götz 1066

Doisneau, Robert 1067, 1404

E

Eckert, Grete 1316, 1336

Edgerton, Harold E. 1068–1070, 1405, 1406

Elsken, Ed van der 1071, 1072

Emerson, Peter Henry 1073, 1408, 1409

Erwitt, Elliott 1074–1078

Eugene, Frank 1381

Evans, Frederick H. 1382

F

Feininger, Andreas 1079, 1080

Ferenc, Esik 1410

Fieret, Gerrit Petrus 1081, 1082

Florschuetz, Thomas 1083, 1084

Förg, Günther 1085

Freed, Leonard 1086, 1087

Freund, Gisèle 1088

Friedlander, Lee 1089, 1090

Fuchs, Bernhard 1091, 1092

G

Galdi, Vincenzo 1092 A

Giacomelli, Mario 1093

Gibson, Ralph 1094, 1411

Gilden, Bruce 1412

Gilpin, Laura 1095

Gloaguen, Hervé 1413

Gnilka, Ewald 1414

Goedicke, Claus 1096, 1415

Goldin, Nan 1097

Goossens, Marnix 1098

Griffiths, Philip Jones 1099, 1100

Guidalevitch, Victor A. 1101

Gursky, Andreas 1102, 1103

240

H

Haas, Ernst 1104, 1105

Hajek-Halke, Heinz 1419

Hallensleben, Ruth 1420

Halsman, Philippe 1109, 1110

Hänninen, Nanna 1106

Harrington, Richard 1421

Häusser, Robert 1107, 1108, 1416

Hedrich & Blessing 1418

Heidersberger, Heinrich 1417

Hendricks, Peter 1111, 1112

Henle, Fritz 1422

Herzog, Klaus 1113, 1114

Hill & Adamson 1123 A

Hoch, Matthias 1115–1118

Hockney, David 1119–1121

Höfer, Candida 1122, 1123

Höpker, Thomas 1423

Hoppé, Emil Otto 1124

Horn, Hilde 1313, 1314, 1317–1331,

1333–1335, 1337–1339

Horst, Horst P. 1125, 1126

Hosoe, Eikoh 1127–1129

Hoxie, George Richmond 1130

Hubmann, Franz 1424, 1125

Huth, Walde 1427–1429

Hütte, Axel 1131, 1426

J

Jirasek, Vaclav 1430

Jones, Harold 1431

Jouve, Valérie 1133

Junghans, Steffen 1432

K

Kelm, Ursula 1433

Kertész, André 1134, 1135

Kessels, Willy 1136

Keuken, Johan van der 1434, 1435

Kinszki, Imre 1436

Kleber, Birgit 1437, 1438

Klein, Aart 1137, 1439–1441

Kollar, Francois 1138, 1139

Korda, Alberto Diaz Gutierrez 1442

Krull, Germaine 1140–1142, 1443

Kühn, Heinrich 1143, 1144

L

Lartigue, Jacques Henri 1145, 1146

Lategan, Barry 1147

Leroux, Alexandre 1147 A

Lessing, Erich 1148

Light, Michael 1149, 1150

Lindbergh, Peter 1151

Lyon, Danny 1152–1154

M

Man Ray 1155, 1156

Manos, Constantine 1157

Mantz, Werner 1444

Maywald, Willy 1445, 1446

McBride, Will 1158

Meyerowitz, Joel 1159–1161

Moholy, Lucia 1162

Moholy-Nagy, Lászlò 1300, 1302, 1305

Monti, Paolo 1163

Morand, Paul 1164

Moses, Stefan 1447

Moulene, Jean-Luc 1165

Müller-Hilsdorf, Friedrich 1311

N

Neuteboom, Boudewijn 1448

Newman, Arnold 1166

Newton, Helmut 1167, 1168

Nilsson, Lennart 1169

O

Olesen, Henrik 1170

Oorthuys, Cas 1449–1451

Op de Beeck, Hans 1171

Ottersbach, Heribert C. 1172

P

Parks, Gordon 1173

Peters, Karl 1174, 1175, 1452

Photothek 1303

Platt Lynes, George 1176, 1177

Plüschow, Guglielmo 1178, 1453, 1454

Ponting, Herbert 1179

Porter, Eliot 1180, 1181

Post, William B. 1182

Puyo, Constant 1183

R

Relang, Regina 1455

Renger-Patzsch, Albert 1184–1200

Riboud, Marc 1201–1203, 1456, 1457

Riebesehl, Heinrich 1204–1207

Rohde, Werner 1458

Ronkholz, Tata 1209–1211

Rössler, Jaroslav 1208

Ruetz, Michael 1459

Ruff, Thomas 1213, 1214, 1460

Ruscha, Edward 1212

S

Sachs, Gunter 1215–1217

Salzmann, August 1219–1221

Sander, August 1222–1227, 1461–1464

Sannes, Sanne 1228–1230

Schad, Christian 1231

Schah / Abdullah Frères / Bonfils 1369

Schedele, Georg 1332

Schensky, Franz 1465

Schmidt, M. Curt 1466

Schmieding, Friedrich 1467–1470

Schmölz, Hugo 1471–1476

Schmölz, Karl Hugo 1232, 1477, 1478

Schneiders, Toni 1233–1235

Schulz, Josef 1236

Schwartz, Johannes 1237

Scowen, Charles P. 1479

Senn, Paul 1480

Siskind, Aaron 1238–1240

Smith, W. Eugene 1241

Snowdon 1481

Sougez, Emmanuel 1242–1244

Steichen, Edward J. 1245, 1246

Stein, Lewis 1482, 1483

Steinert, Otto 1247

Stieglitz, Alfred 1248, 1383

Strba, Annelies 1249, 1250

Strelow, Liselotte 1484

Streuli, Beat Christoph 1251

Struss, Karl 1253

Struth, Thomas 1254

Strüwe, Carl 1252

Sturges, Jock 1255, 1256, 1485, 1486

Sudek, Josef 1257, 1258

Sutkus, Antanas 1487

T

Tabard, Maurice 1259, 1260

Tas, Henk 1261

Timtschenko, Alexander 1262

Tobias, Herbert 1488

Tress, Arthur 1263

Tripe, Linnaeus 1264

Tritschler & Wolff 1494–1496

Tübke, Albrecht 1265, 1266

U

Unbekannt 1304, 1306, 1307, 1308, 1310, 1312, 1489

Unbekannt & Zangaki 1497

Urff, S. 1490

Uzzle, Burk 1267, 1491

V

van der Elsken, Ed 1407

van der Salm, Frank 1218

Villers, André 1492

Volz, Wolfgang 1268, 1493

W

Warhol, Andy 1269

Washborn, Bradford 1270

Wasow, Eduard 1309, 1315

Weegee 1271, 1272

Weston, Brett 1275

Weston, Edward 1273, 1274

White, Clarence H. 1384–1386

Wilp, Charles Paul 1276, 1277

Winogrand, Garry 1278, 1279

Wolff, Dr. Paul 1280

Wolff, Paul 1281

Wolff & Tritschler 1494–1496

Wolleh, Lothar 1282

Wood, Tom 1283–1286

Y

Yanagi, Miwa 1287

Z

Zangaki & Unbekannt 1497

Zeller, Martin 1288

Zielke, Willy 1498

Zwart, Piet 1289–1291, 1499


Otto Piene (1928)

Ohne Titel | 1967 | Mischtechnik auf Leinwand

67,5 x 96 cm

Moderne Kunst

Zeitgenössische Kunst

28.+ 29. Nov. 2012

Vorbesichtigung: 22. – 26. Nov. 2012

Online-Kataloge | Informationen | Termine: www.van-ham.com

Vier Kataloge: 25 € | 30 € | 35 € (D | EU | Weltweit)

Van Ham Kunstauktionen Schönhauser Straße 10–16 | 50968 Köln

Telefon: 0221 92 58 62-0 | Fax: 0221 92 58 62-4 | info@van-ham.com


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Versteigerung

1.1 VAN HAM Kunstauktionen KG (nachfolgend

VAN HAM) versteigert in einer öffentlichen Versteigerung

gemäß §§ 474 Abs.1 Satz 2, 383 Abs. 3 Satz

1 BGB als Kommissionär im eigenen Namen und für

Rechnung der Auftraggeber, die unbenannt bleiben.

1.2 Die zur Versteigerung kommenden Gegenstände

können vor der Versteigerung besichtigt und geprüft

werden. Dabei haften die Interessenten für von ihnen

verursachte Schäden an den ausgestellten Objekten.

2. Beschaffenheit, Gewährleistung

2.1 Die zur Versteigerung gelangenden und im

Rahmen der Vorbesichtigung prüfbaren und zu besichtigenden

Kunstwerke sind ausnahmslos gebraucht.

Sie haben einen ihrem Alter und ihrer Provenienz

entsprechenden Erhaltungszustand. Beanstandungen

des Erhaltungszustandes werden im Katalog nur

erwähnt, wenn sie nach Auffassung von VAN HAM

den optischen Gesamteindruck des Kunstwerkes

maßgeblich beeinträchtigen. Fehlende Angaben zum

Erhaltungszustand begründen infolge dessen auch

keine Garantie oder Beschaffenheitsvereinbarung im

kaufrechtlichen Sinne. Interessenten können einen

Zustandsbericht für jedes Kunstwerk anfordern. Dieser

Bericht, mündlich oder in Schriftform, enthält keine

abweichende Individualabrede und bringt lediglich

eine subjektive Einschätzung von VAN HAM zum

Ausdruck. Die Angaben im Zustandsbericht werden

nach bestem Wissen und Gewissen erteilt. Sie sind

keine Garantien oder Beschaffenheitsvereinbarungen

dienen ausschließlich der unverbindlichen Information.

Gleiches gilt für Auskünfte jedweder Art, sei es mündlich

oder schriftlich. In allen Fällen ist der tatsächliche

Erhaltungszustand des Kunstwerkes zum Zeitpunkt

seines Zuschlages vereinbarte Beschaffenheit im Sinne

der gesetzlichen Bestimmungen (§§ 434ff BGB).

2.2 Alle Angaben im Katalog beruhen auf den bis zum

Zeitpunkt der Drucklegung veröffentlichten oder sonst

allgemein zugänglichen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Wird zusätzlich ein Internet-Katalog erstellt, sind

dennoch die Angaben der gedruckten Fassung maßgeblich;

nur in den Fällen, in denen kein gedruckter Katalog

vorliegt, bzw. die Objekte im Rahmen einer sog. stillen

Auktion versteigert werden, ist der Internetkatalog maßgeblich.

VAN HAM behält sich vor, Katalogangaben über

die zu versteigernden Kunstwerke zu berichtigen. Diese

Berichtigung erfolgt durch schriftlichen Aushang am Ort

der Versteigerung und/oder mündlich durch den Auktionator

unmittelbar vor der Versteigerung des einzelnen

Kunstgegenstandes. Die berichtigten Angaben treten an

die Stelle der Katalogbeschreibung.

2.3 Unabhängig von der Regelung unter Ziff. 2.1 sind

Teil der mit dem Käufer vereinbarten Beschaffenheit

nur diejenigen Katalogangaben, die sich auf die Urheberschaft

des Kunstwerkes beziehen. Eine besondere

Garantie, aus der sich darüber hinausgehende Rechte

(§§ 443, 477 BGB) ergeben, wird von VAN HAM nicht

übernommen Weitere Beschaffenheitsmerkmale als

die Urheberschaft des Kunstwerkes sind auch dann

nicht vertraglich vereinbart, wenn das Kunstwerk aus

Gründen der Werbung herausgestellt wird. Das gleiche

gilt für die im Katalog befindlichen Abbildungen. Diese

Abbildungen dienen dem Zweck, dem Interessenten

eine Vorstellung von dem Kunstwerk zu geben; sie sind

weder Bestandteil der Beschaffenheitsvereinbarung

noch eine Garantie für die Beschaffenheit.

2.4 Eine Haftung von VAN HAM wegen etwaiger

Mängel wird ausdrücklich ausgeschlossen, sofern VAN

HAM seine Sorgfaltspflichten erfüllt hat.

2.5 Weist der Käufer jedoch innerhalb eines Jahres

nach Übergabe des Kunstwerkes nach, dass Katalogangaben

über die Urheberschaft des Kunstwerkes

unrichtig sind und nicht mit der anerkannten Meinung

der Experten am Tag der Drucklegung übereinstimmten,

verpflichtet sich VAN HAM unabhängig von Ziffer

2.4, seine Rechte gegenüber dem Einlieferer geltend

zu machen. Im Falle der erfolgreichen Inanspruchnahme

des Einlieferers erstattet VAN HAM dem Erwerber

ausschließlich den gesamten Kaufpreis. Darüber hinaus

verpflichtet sich VAN HAM für die Dauer von einem

242

Jahr bei erwiesener Unechtheit zur Rückgabe der vollständigen

Kommission. Voraussetzung ist jeweils, dass

keine Ansprüche Dritter an dem Kunstwerk bestehen

und das Kunstwerk am Sitz von VAN HAM in Köln in

unverändertem Zustand zurückgegeben wird.

Der Unrichtigkeitsnachweis gilt u.a. als geführt, wenn

ein international anerkannter Experte für den im

Katalog angegebenen Urheber die Aufnahme des

Kunstwerkes in das von ihm erstellte Werkverzeichnis

(„Catalogue Raisonné“) verweigert.

2.6 Schadensersatzansprüche gegen VAN HAM

wegen Rechts- und Sachmängeln sowie aus sonstigen

Rechtsgründen (incl. Ersatz vergeblicher Aufwendungen

sowie Ersatz von Gutachterkosten) sind ausgeschlossen,

soweit sie nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem

Handeln von VAN HAM oder auf der Verletzung

wesentlicher Vertragspflichten durch VAN HAM beruhen.

2.7 Alle Ansprüche gegen VAN HAM verjähren ein

Jahr nach Übergabe des zugeschlagenen Kunstwerkes,

soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen Rechtsverletzung

beruhen oder rechtliche unabdingbar längere

Verjährungsfristen vorgegeben sind.

3. Durchführung der Versteigerung, Gebote

3.1 Die im Katalog angegebenen Schätzpreise sind

keine Mindest- oder Höchstpreise, sondern dienen nur

als Anhaltspunkt für den Verkehrswert der Gegenstände

ohne Gewähr für die Richtigkeit. Andere

Währungsangaben dienen lediglich der Information

und sind unverbindlich. Gegenstände von geringem

Wert können als Konvolute außerhalb des Katalogs

versteigert werden.

3.2 VAN HAM behält sich das Recht vor, während der

Versteigerung Nummern des Katalogs zu vereinen, zu

trennen, außerhalb der Reihenfolge auszubieten oder

zurückzuziehen.

3.3 Alle Gebote gelten als vom Bieter im eigenen

Namen und für eigene Rechnung abgegeben. Will ein

Bieter Gebote im Namen eines Dritten abgeben, so

hat er dies 24 Stunden vor Versteigerungsbeginn unter

Nennung von Namen und Anschrift des Vertretenen

und unter Vorlage einer schriftlichen Vollmacht mitzuteilen.

Andernfalls kommt der Kaufvertrag bei Zuschlag

mit dem Bieter zustande.

3.4 Jeder Bieter erhält nach Vorlage eines gültigen

Personaldokuments und Zulassung zur Auktion von VAN

HAM eine Bieternummer. Nur unter dieser Nummer

abgegebene Gebote werden auf der Auktion berücksichtigt.

3.5 Von Bietern, die VAN HAM noch unbekannt sind,

benötigt VAN HAM spätestens 24 Stunden vor Beginn

der Auktion eine schriftliche Anmeldung mit gültigem

Personalausweis. VAN HAM behält sich das Recht

vor, eine zeitnahe Bankauskunft, Referenzen oder ein

Bardepot für die Zulassung zur Auktion anzufordern.

3.6 Bietet der Einlieferer oder ein von diesem beauftragter

Dritter auf selbst eingelieferte Ware und erhält

den Zuschlag, so ist er jedem anderen Bieter gleichgestellt.

Für den Eigenbieter gelten die Bestimmungen

der Versteigerungsbedingungen daher entsprechend.

3.7 VAN HAM kann für den Einlieferer bis zu einem

Betrag unterhalb des Limits auf dessen eingeliefertes

Los bieten, ohne dies offenzulegen und unabhängig

davon, ob anderweitige Gebote abgegeben werden

oder nicht.

3.8 Der Preis bei Aufruf wird vom Versteigerer

fest gelegt; gesteigert wird im Regelfall um maximal

10 % des vorangegangenen Gebotes in Euro. Gebote

können persönlich im Auktionssaal, sowie bei Abwesenheit

schriftlich, telefonisch oder mittels Internet

über den Online-Katalog auf der Home Page von VAN

HAM oder einer von VAN HAM zugelassenen Plattform

abgegeben werden.

3.9 Für die am Ende des Kataloges aufgeführten Katalognummern,

welche mit „+“ gekennzeichnet sind,

gelten die Bestimmungen der sog. „Stillen Auktion“

(vg. Ziff.10).

3.10 Alle Gebote beziehen sich auf den sog. Hammerpreis

und erhöhen sich um das Aufgeld, Mehrwertsteuer

sowie ggf. Folgerecht und Zollumlage.

Bei gleich hohen Geboten, unabhängig ob im

Auktionssaal, telefonisch, schriftlich oder per Internet

abgegeben, entscheidet das Los. Schriftliche Gebote

oder Gebote per Internet werden von VAN HAM

nur mit dem Betrag in Anspruch genommen, der

erforderlich ist, um ein anderes abgegebenes Gebot

zu überbieten.

3.11 Gebote in Abwesenheit werden in der Regel

zugelassen, wenn diese mindestens 24 Stunden vor

Beginn der Versteigerung bei VAN HAM eingehen und,

sofern erforderlich, die weiteren Informationen gemäß

Ziff. 3.5 vorliegen. Das Gebot muss das Kunstwerk

unter Aufführung von Katalognummer und Katalogbezeichnung

benennen. Im Zweifel ist die Katalognummer

maßgeblich; Unklarheiten gehen zu Lasten des

Bieters. Die Bearbeitung der Gebote in Abwesenheit ist

ein zusätzlicher und kostenloser Service von VAN HAM,

daher kann keine Zusicherung für deren Ausführung

bzw. fehlerfreie Durchführung gegeben werden.

Dies gilt nicht, soweit VAN HAM einen Fehler wegen

Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit zu vertreten hat.

Die in Abwesenheit abgegebenen Gebote sind den

unter Anwesenden in der Versteigerung abgegebenen

Geboten bei Zuschlag gleichgestellt.

3.12 Das schriftliche Gebot muss vom Bieter unterzeichnet

sein. Bei schriftlichen Geboten beauftragt

der Interessent den Versteigerer, für ihn Gebote

abzugeben.

3.13 Bei telefonischen Geboten wird ein im Saal

anwesender Telefonist beauftragt, nach Anweisung

des Telefonbieters, Gebote abzugeben. Telefonische

Gebote können von VAN HAM aufgezeichnet werden.

Mit dem Antrag zum telefonischen Bieten erklärt

sich der Antragsteller mit der Aufzeichnung von

Telefongesprächen einverstanden. VAN HAM haftet

nicht für das Zustandekommen und die Aufrechterhaltung

von Telekommunikationsverbindungen oder

Übermittlungsfehler.

3.14 Internet-Gebote können sowohl als sog. „Vor-

Gebote“ vor Beginn einer Versteigerung als auch als

sog. „Live-Gebote“ während einer im Internet live

übertragenen Versteigerung sowie als sog. „Nach-

Gebote“ nach Beendigung der Versteigerung nach

Maßgabe der nachstehenden Regelungen abgegeben

werden. Gebote, die bei VAN HAM während einer

laufenden Versteigerung via Internet eingehen, werden

im Rahmen der laufenden Versteigerung nur dann

berücksichtigt, wenn es sich um eine live im Internet

übertragene Versteigerung handelt. Im Übrigen sind

Internet-Gebote nur dann zulässig, wenn der Bieter

von VAN HAM zum Bieten über das Internet durch

Zusendung eines Benutzernamens und eines Passwortes

zugelassen worden ist. Sie stellen nur dann gültige

Gebote dar, wenn sie durch den Benutzernamen und

das Passwort zweifelsfrei dem Bieter zuzuordnen sind.

Die über das Internet übertragenen Gebote werden

elektronisch protokolliert. Die Richtigkeit der Protokolle

wird vom Bieter/Käufer anerkannt, dem jedoch der

Nachweis ihrer Unrichtigkeit offen steht. Live-Gebote

werden wie Gebote aus dem Versteigerungssaal

berücksichtigt. Auch bei Internet-Geboten haftet VAN

HAM nicht für das Zustandekommen der technischen

Verbindung oder für Übertragungsfehler.

3.15 Der Nachverkauf ist Teil der Versteigerung. Bei

Nachgeboten kommt ein Vertrag erst dann zustande,

wenn VAN HAM das Gebot annimmt.

3.16 Das Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen

findet auf Schrift-, Telefon- und Internetgebote

keine Anwendung, sofern das Gebot nicht im

Rahmen einer sog. stillen Auktion erfolgte.

4. Zuschlag

Der Zuschlag erfolgt nach dreimaligem Aufruf an den

Höchstbietenden. Mit dem Zuschlag kommt zwischen

VAN HAM und dem Bieter, dem der Zuschlag erteilt

wird, ein Kaufvertrag zustande. VAN HAM kann den

Zuschlag verweigern oder unter Vorbehalt erteilen.

Dies gilt insbesondere dann, wenn ein Bieter, der

Stand: 1.9.2012


dem Versteigerer nicht bekannt ist oder mit dem

eine Geschäftsverbindung noch nicht besteht, nicht

spätestens bis zum Beginn der Versteigerung Sicherheit

in Form von Bankauskünften oder Garantien geleistet

hat. Ein Anspruch auf Annahme eines Gebotes besteht

jedoch grundsätzlich nicht. Wird ein Gebot abgelehnt,

so bleibt das vorangegangene Gebot wirksam. Wenn

mehrere Personen das gleiche Gebot abgeben und

nach dreimaligem Aufruf kein höheres Gebot erfolgt,

entscheidet das Los. VAN HAM kann den Zuschlag

zurücknehmen und die Sache erneut ausrufen, wenn

irrtümlich ein rechtzeitig abgegebenes höheres Gebot

übersehen worden ist oder wenn der Höchstbietende

sein Gebot nicht gelten lassen will oder sonst Zweifel

über den Zuschlag bestehen. Wenn trotz abgegebenen

Gebots ein Zuschlag nicht erteilt wird, haftet VAN HAM

dem Bieter nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Bei einem unter Vorbehalt erteilten Zuschlag bleibt der

Bieter einen Monat an sein Gebot gebunden. Ein unter

Vorbehalt erteilter Zuschlag wird nur wirksam, wenn

VAN HAM das Gebot innerhalb eines Monats nach

dem Tag der Versteigerung schriftlich bestätigt.

5. Kaufpreis und Zahlung

5.1 Neben der Zuschlagssumme ist vom Käufer für die

ersten 100.000 Euro ein Aufgeld von 25% und auf die

darüber hinausgehenden Beträge von 22% zu zahlen.

Hierin ist die gesetzliche Umsatzsteuer bereits enthalten,

welche jedoch wegen Differenzbesteuerung nach §

25a UStG nicht ausgewiesen wird. Bei Objekten, die

im Anhang als regelbesteuert vermerkt sind, wird auf

den Zuschlag auf die ersten 100.000 Euro ein Aufgeld

von 21% und auf die darüber hinausgehenden Beträge

von 18% erhoben. Auf die Summe von Zuschlag und

Aufgeld wird die gesetzliche Umsatzsteuer von z.Zt. 7%

(Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Graphiken, etc.)

bzw. 19% (Kunstgewerbe, Teppiche, Schmuck, Uhren,

Siebdrucke, Offsets, Photographien, etc.) erhoben.

5.2 Der Veräußerer ist gemäß § 26 Abs.1 UrhG zur

Zahlung einer gesetzlichen Folgerechtsgebühr auf den

Verkaufserlös aller Originalwerke der bildenden Kunst

und der Photographie verpflichtet, deren Urheber noch

nicht 70 Jahre vor dem Ende des Verkaufes verstorben

sind. Davon trägt der Käufer anteilig in Form einer

pauschalen Umlage von:

- 1,5% auf einen Hammerpreis bis zu € 200.000

- 0,5% für den übersteigenden Hammerpreis von

€ 200.001 bis € 350.000 bzw.

- 0,25% für einen weiteren Hammerpreis von

€ 350.001 bis € 500.000 sowie

- 0,125 % für den weiter übersteigenden Hammerpreis

bis zu fünf Millionen; maximal € 6.250.

5.3 Für Unternehmer, die zum Vorsteuerabzug

berechtigt sind, kann die Rechnung auf Wunsch (nach

vorheriger Mitteilung) nach der Regelbesteuerung

ausgestellt werden. Von der Umsatzsteuer befreit sind

Auslieferungen in Drittländer (d.h. außerhalb der EU)

und–bei Angabe der USt.-ID-Nr.–auch an Unternehmen

in EU-Mitgliedsländer. Verbringen Auktionsteilnehmer

ersteigerte Gegenstände selbst in Drittländer,

wird ihnen die Umsatzsteuer erstattet, sobald VAN

HAM der Ausfuhr- und Abnehmernachweis vorliegt.

5.4 Während oder unmittelbar nach der Auktion

ausgestellte Rechnungen bedürfen der Nachprüfung;

Irrtum bleibt insoweit vorbehalten.

5.5 Die Zahlung des mit dem Zuschlag fälligen

Gesamtbetrages ist in bar oder durch bankbestätigten

Scheck zu entrichten. Schecks werden nur erfüllungshalber

angenommen. Alle Steuern, Kosten, Gebühren

der Überweisung oder der Scheckeinlösung (inklusive

der VAN HAM in Abzug gebrachten Bankspesen)

gehen zu Lasten des Käufers. Persönlich an der Versteigerung

teilnehmende Käufer haben den Kaufpreis

sofort nach erfolgtem Zuschlag an VAN HAM zu

zahlen. Bei Geboten in Abwesenheit gilt unbeschadet

der sofortigen Fälligkeit die Zahlung binnen 14 Tagen

nach Rechnungsdatum noch nicht als verspätet.

5.6 Die Gegenstände werden grundsätzlich erst nach

vollständiger Bezahlung aller vom Käufer geschuldeten

Beträge ausgehändigt.

Stand: 1.9.2012

6. Abholung und Gefahrtragung

6.1 Der Zuschlag verpflichtet zur Abnahme. Abwesende

Erwerber sind verpflichtet, die Gegenstände

unverzüglich nach Mitteilung des Zuschlages bei VAN

HAM abzuholen. VAN HAM organisiert die Versicherung

und den Transport der versteigerten Gegenstände

zum Käufer nur auf dessen schriftliche Anweisung hin

und auf seine Kosten und Gefahr. Da der Kaufpreis

sofort fällig ist und der Erwerber zur unverzüglichen

Abholung verpflichtet ist, befindet er sich spätestens

14 Tage nach Zuschlagserteilung oder Annahme des

Nachgebotes in Annahmeverzug, so dass spätestens

dann auch, unabhängig von der noch ausstehenden

Übergabe, die Gefahr auf den Erwerber übergeht.

6.2 Hat der Erwerber die Gegenstände nicht spätestens

drei Wochen nach erfolgtem Zuschlag bzw. nach

Mitteilung bei VAN HAM abgeholt, wird VAN HAM

den Erwerber zur Abholung der Gegenstände binnen

einer Woche auffordern. Nach Ablauf dieser Frist hat

VAN HAM das Recht, die Gegenstände auf Kosten und

Gefahr des Erwerbers bei einem Lagerhalter aufbewahren

zu lassen. Vor einer Aufbewahrung unterrichtet

VAN HAM den Erwerber. Bei einer Selbsteinlagerung

durch VAN HAM werden bis zu 1% p.a. des Zuschlagpreises

für Versicherungs- und Lagerkosten berechnet.

Unabhängig davon kann VAN HAM wahlweise

Erfüllung des Vertrages verlangen oder die gesetzlichen

Rechte wegen Pflichtverletzung geltend machen. Zur

Berechnung eines eventuellen Schadens wird auf Ziff. 5

und 8 dieser Bedingungen verwiesen.

6.3 VAN HAM trägt in keinem Fall eine Haftung für

Verlust oder Beschädigung nicht abgeholter oder mangels

Bezahlung nicht übergebener Gegenstände, es sei

denn, VAN HAM fiele Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit

zur Last.

7. Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung,

Zurückbehaltungsrecht

7.1 Das Eigentum am ersteigerten Gegenstand geht

erst mit vollständigem Eingang aller nach Ziff. 5 und 8

geschuldeten Zahlungen auf den Käufer über. Für den

Fall, dass der Käufer diesen Gegenstand veräußert,

bevor er sämtliche Forderungen von VAN HAM erfüllt

hat, tritt der Käufer bereits jetzt sämtliche Forderungen,

die aus dem Weiterverkauf entstehen, an VAN

HAM ab. VAN HAM nimmt die Abtretung hiermit an.

7.2 Der Käufer kann gegenüber VAN HAM nur mit

unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen

aufrechnen.

7.3 Ein Zurückbehaltungsrecht des Käufers aufgrund

von Ansprüchen aus einem früheren Geschäft mit

VAN HAM ist ausgeschlossen. Soweit der Käufer

Kaufmann ist, verzichtet er auf seine Rechte aus

§§ 273, 320 BGB.

8. Verzug

8.1 Der Kaufpreis ist mit dem Zuschlag fällig.

Zahlungsverzug tritt 14 Tage nach Vertragsschluss, also

Zuschlagserteilung oder Annahme des Nachgebotes ein.

Zahlungen sind in Euro an VAN HAM zu leisten. Entsprechendes

gilt für Schecks, die erst nach vorbehaltloser

Bankgutschrift als Erfüllung anerkannt werden.

8.2 Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in

Höhe von 1% pro Monat berechnet. Der Erwerber hat

das Recht zum Nachweis eines geringeren oder keines

Schadens. Im Übrigen kann VAN HAM bei Zahlungsverzug

wahlweise Erfüllung des Kaufvertrages verlangen

oder nach angemessener Fristsetzung vom Vertrag

zurücktreten. Im Fall des Rücktritts erlöschen alle

Rechte des Käufers am ersteigerten Gegenstand und

VAN HAM ist berechtigt, Schadensersatz in Höhe des

entgangenen Entgelts auf das Kunstwerk (Einliefererkommission

und Aufgeld) zu verlangen. Wird der Gegenstand

in einer neuen Auktion nochmals versteigert,

so haftet der säumige Käufer außerdem für jeglichen

Mindererlös gegenüber der früheren Versteigerung

sowie für die Kosten der wiederholten Versteigerung;

auf einen etwaigen Mehrerlös hat er keinen Anspruch.

VAN HAM hat das Recht, ihn von weiteren Geboten in

Versteigerungen auszuschließen.

8.3 Einen Monat nach Eintritt des Verzuges ist VAN

HAM berechtigt und auf Verlangen des Einlieferers verpflichtet,

diesem Namen und Adressdaten des Käufers

zu nennen

9. Einwilligungserklärung Datenschutz

Der Bieter ist damit einverstanden, dass sein

Name, seine Adresse und Käufe für Zwecke der

Durchführung und Abwicklung des Vertragsverhältnisses

sowie zum Zwecke der Information

über zukünftige Auktionen und Angebote,

elektronisch von VAN HAM gespeichert und verarbeitet

werden. Sollte der Bieter im Rahmen der

Durchführung und Abwicklung dieses Vertragsverhältnisses

seinen vertraglichen Pflichten nicht

nachkommen, stimmt der Bieter zu, dass diese

Tatsache in eine Sperrdatei, die allen Auktionshäusern

des Bundesverbands Deutscher Kunstversteigerer

e.V. zugänglich ist, aufgenommen

werden kann. Der Datenerhebung und weiteren

Nutzung kann durch Streichen dieser Klausel

oder jederzeit durch spätere Erklärung gegenüber

VAN HAM mit Wirkung für die Zukunft widersprochen

werden.

10. Stille Auktion

10.1 VAN HAM führt für die am Ende des Kataloges

aufgeführten Objekte, die mit „+“ gekennzeichnet

sind, eine sog. „Stille Auktion“ durch. Für diese „Stille

Auktion“ gelten diese Versteigerungsbedingungen

entsprechend, jedoch mit der Maßgabe, dass Bieter

nur in schriftlicher Form sowie über Internet mitbieten

können. Die Objekte der „Stillen Auktion“ werden

nicht aufgerufen, so dass keine persönlichen oder

telefonischen Gebote abgegeben werden können.

Die Gebote für eine „Stille Auktion“ müssen der

Gültigkeit wegen mindestens 24 Stunden vor

Auktions beginn schriftlich bei VAN HAM vorliegen;

im übrigen wird auf Ziff.3. verwiesen.

11. Sonstige Bestimmungen

11.1 Diese Versteigerungsbedingungen regeln sämtliche

Beziehungen zwischen dem Käufer und VAN

HAM. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Käufers

haben keine Geltung. Mündliche Nebenabreden

bestehen nicht. Änderungen bedürfen zu ihrer

Gültigkeit der Schriftform.

11.2 Erfüllungsort und Gerichtsstand für den kaufmännischen

Verkehr ist ausschließlich Köln. Es gilt

deutsches Recht; das UN-Abkommen über Verträge

des internationalen Warenkaufs (CISG) findet keine

Anwendung.

11.3 Vorstehende Bestimmungen gelten sinngemäß

auch für den freihändigen Verkauf der zur Auktion

eingelieferten Gegenstände und insbesondere für den

Nachverkauf, auf den, da er Teil der Versteigerung ist,

die Bestimmungen über Käufe im Fernabsatz keine

Anwendung finden.

11.4 Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen

ganz oder teilweise unwirksam sein, wird die Gültigkeit

der übrigen davon nicht berührt. Die unwirksame

Bestimmung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die

in ihrem wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen

Bestimmung am nächsten kommt. Entsprechendes gilt,

wenn der Vertrag eine ergänzungsbedürftige Lücke

aufweist. In Zweifelsfällen ist die deutsche Fassung der

Versteigerungsbedingungen maßgeblich. Übersetzungen

in andere Sprachen dienen nur der inhaltlichen

Orientierung.

Markus Eisenbeis

(pers. haft. Ges. und öffent. best. und vereidigter

Versteigerer für Kunst und Antiquitäten)

243


General Auction Terms

1. Auction

1.1 VAN HAM Kunstauktionen KG (hereinafter

referred to as “VAN HAM”) conducts public auctions

as defined by S. 474, ss. 1(2) and S. 383 ss. 3(1) of

the German Civil Code (BGB) as commission agent

on its own behalf and on account of its clients (the

“Sellers”), who remain anonymous.

1.2 The items to be auctioned may be viewed and examined

prior to auction, with potential buyers being liable

for any damage they may cause to the exhibited items.

2. Condition, Warranty

2.1 The works of art that are up for auction and available

for examination and viewing during the advance

viewing are, without exception, used items. They are

in a state of repair that is consistent with their age and

provenance. Objections to the state of repair shall only

be mentioned in the catalogue if VAN HAM believes

that they significantly affect the visual impression of the

work of art as a whole. Lack of information regarding

the state of repair shall therefore not establish any warranty

or quality agreement as defined by sale of goods

laws. Potential buyers may request a condition report for

any work of art. Such a report, be it verbal or in writing,

shall not contain any diverging individual agreement,

and shall express VAN HAM’s subjective assessment

only. The information contained in the condition report

shall be provided to the best of our knowledge and

belief. It shall not constitute any warranty or quality

agreement and shall serve the purpose of providing

non-binding information only. The same applies to general

information of any kind, be it verbal or in writing.

The actual state of repair of the work of art at the time

the relevant bid is accepted shall, in all events, be its

agreed condition as defined by statutory regulations

(SS. 434 et seq. BGB).

2.2 Any information contained in the catalogue is

based on available data published at the time of publication

or other generally available scientific insights.

If an additional internet catalogue is prepared, the

information in the printed version shall nevertheless

prevail; the internet catalogue shall only prevail in the

event that no printed catalogue exists or the items

are auctioned by a so-called silent auction. VAN HAM

reserves the right to correct catalogue information on

the works of art that are to be auctioned. Said corrections

shall be made by written notice at the auction

site and/or announced by the auctioneer immediately

before the specific work of art is to be auctioned. The

corrected information shall replace the description in

the catalogue.

2.3 Irrespective of the provisions of Clause 2.1, only

the catalogue information regarding the authorship

of the work of art shall form part of the condition

agreed with the buyer. VAN HAM does not provide any

special warranties that may establish any additional

rights (SS. 443, 477 BGB). No characteristics other than

authorship of the work of art shall be contractually

agreed, even if the work of art is presented for advertising

purposes. The same applies to reproductions

contained in the catalogue. The purpose of said reproductions

is to give potential buyers an idea of the work

of art; they form neither part of the quality agreement

nor do they warrant the condition of the work of art.

2.4 VAN HAM expressly excludes any liability for potential

defects, provided that VAN HAM has complied

with its duty of care obligations.

2.5 However, if the buyer is able to demonstrate,

within one year from the transfer of possession of

the work of art, that catalogue information regarding

authorship of the work of art was incorrect and did not

correspond to the generally accepted expert opinion at

the date of publication, VAN undertakes to assert its

rights vis-à-vis the consignor, irrespective of Clause 2.4.

Where successful recourse is taken against the consignor,

VAN HAM shall reimburse the buyer for the full

purchase price only. VAN HAM additionally undertakes

244

to repay its commission in full within a period of one

year, if the work of art proves not to be authentic.

This is subject to there being no third party claims to the

work of art and the work of art being returned to the

VAN HAM head office in Cologne in unaltered condition.

Inaccuracy shall be considered to have been proven

if an internationally recognised expert on the author

listed in the catalogue refuses to have the work of art

included in the Catalogue Raisonné prepared by the

expert, among others.

2.6 Claims for damages against VAN HAM based on

legal and material defects and on other legal grounds

(including compensation for futile expenses or costs

of expert opinions) shall be excluded, unless they are

based on VAN HAM acting intentionally or grossly negligently

or on VAN HAM breaching material contractual

obligations.

2.7 Any claims against VAN HAM shall come under

the statute of limitations one year after possession of

the work of art for which there has been a successful

bid has been transferred, provided that they are not

based on an intentional breach of legal rights, or where

longer periods of limitations are prescribed by law.

3. Conduct of Auctions, Bids

3.1 The estimates stated in the catalogue do not

consti tute minimum or maximum prices, but shall

serve merely as an indication of the market value of

the respective items, without any warranty being given

as to their accuracy. Information as to the value in

other currencies is provided for information purposes

only and shall not be binding. Low-value items may be

auctioned as group lots outside the catalogue.

3.2 VAN HAM reserves the right to combine, separate,

offer out of sequence or withdraw numbered lots during

an auction.

3.3 All bids shall be considered as made by the bidder

on its own behalf and for its own account. If a bidder

intends to bid on behalf of a third party, relevant notification

shall be given 24 hours prior to the start of the

auction, stating the name and address of the represented

party and submitting a written power of attorney.

Otherwise the contract of sale shall be made with the

bidder when the bid is accepted.

3.4 VAN HAM provides each bidder with a bidder

number following presentation of a valid identification

document and admission to the auction. Only

bids made using this number shall be considered

during the auction.

3.5 Bidders previously unknown to VAN HAM need to

submit to VAN HAM a written registration accompanied

by a valid identification card no later than 24 hours

before the start of the auction. VAN HAM reserves

the right to request a current bank reference or other

references or a cash deposit before admitting bidders to

the auction.

3.6 If the consignor, or a third party instructed by the

consignor, submits a bid on an item consigned by the

consignor, and this bid is accepted, the consignor’s

status shall be equivalent to that of any other bidder.

The General Auction Terms therefore apply accordingly

to the consignor making a bid for its own items.

3.7 VAN HAM shall be entitled to place a bid or series

of bids below the reserve for the consigned lot on

behalf of the consignor, without being required to

disclose this and irrespective of whether or not other

bids are placed.

3.8 The initial bid price shall be determined by the

auctioneer; bids are generally submitted in Euros at a

maximum of 10% above the previous bid. Bids may

be made in person in the auction hall or, in absentia,

in writing, by telephone or over the internet via the

online catalogue on VAN HAM’s homepage or via a

platform approved by VAN HAM.

3.9 The provisions regarding silent auctions (see Clause

10) apply to the catalogue numbers listed at the end

of the catalogue and marked with “+”.

3.10 All offers shall be based on the so-called hammer

price and shall be exclusive of the premium, VAT and,

where applicable, droit de suite (resale rights tax) and

customs charges.

When there are equal bids, irrespective of whether

they are submitted in the auction hall, by telephone,

in writing or over the internet, a decision shall be

made by drawing lots. Written bids or bids submitted

via the internet shall only be drawn on by VAN HAM

to the extent required to outbid another bid.

3.11 Absentee bids shall be generally permitted if they

are received by VAN HAM at least 24 hours prior to

the start of the auction and any additional information

pursuant to Clause 3.5 has been provided. Bids

shall specify the relevant work of art, along with its

catalogue number and catalogue description. In case

of doubt, the catalogue number shall be decisive; the

bidder shall bear the consequences of any ambiguities.

VAN HAM provides the service of processing absentee

bids for the convenience of clients free of charge.

VAN HAM therefore makes no representations regarding

the effectuation or error-free processing of bids.

This does not apply where VAN HAM is liable for mistakes

made intentionally or through gross negligence.

Absentee bids shall be deemed equivalent to bids made

in person during the auction when bids are accepted.

3.12 Written bids must be signed by the bidder. In case

of written bids, the interested party shall authorise the

auctioneer to submit bids on its behalf.

3.13 In case of telephone bids, a telephone operator

present in the auction hall shall be authorised to submit

bids as per the telephone bidder’s instructions. Telephone

bids may be recorded by VAN HAM. By applying for

telephone bidding, applicants accept that telephone

conversations may be recorded. VAN HAM accepts no

liability for establishing and maintaining telecommunications

connections or for transmission errors.

3.14 Bids made via the internet may be submitted as

“pre-bids” prior to the beginning of an auction, as “live

bids” during a live web-cast auction, or as “post-bids”

after conclusion of the auction in accordance with the

following provisions. Bids received by VAN HAM via

internet during an auction shall only be considered for

the ongoing auction if it is a live, web-cast auction. In

the remainder internet bids shall only be admissible

if VAN HAM has approved the bidder for internet

bidding by providing the bidder with a user name and

password. Internet bids shall only be valid bids if they

can be unequivocally matched to the bidder by means

of the user name and password. Internet bids shall be

recorded electronically. The accuracy of the corresponding

records shall be accepted by bidders/buyers,

who shall nevertheless be free to furnish evidence to

the contrary. Live bids shall be considered equivalent

to bids made in the auction hall. VAN HAM accepts no

liability for establishing technical connections or for

transmission errors in case of internet bids.

3.15 Subsequent sales form part of the auction. In the

event of post-bids, a contract shall only be made once

VAN HAM accepts a bid.

3.16 In case of distance contracts, the right of return

and rescission shall not apply to written, telephone or

internet bids unless the bid was made in a so-called

silent auction.

4. Acceptance of Bids

A bid is accepted after the auctioneer has called the

highest bidder’s bid three times. When a bid is accepted,

a contract of sale is concluded between VAN HAM

and the bidder whose bid was accepted. VAN HAM

may refuse to accept the bid or accept it conditionally.

This applies in particular where a bidder who is not

known to the auctioneer or with whom no business

Stand: 1.10.2012


elationship has yet been established fails to provide

security in the form of bank references or guarantees

by the start of the auction at the latest. However, there

shall be no entitlement to have a bid accepted as a matter

of principle. Where a bid is rejected, the previous bid

shall remain valid. If several individuals place equal bids

and no higher bid is made after three calls, the decision

shall be made by drawing lots. VAN HAM may revoke

acceptance of a bid and re-offer the item if a higher

bid made in due time was accidentally overlooked, if

the highest bidder does not want the bid to stand, or if

there are other doubts as to the acceptance. If no bid

is successful even though several bids were submitted,

VAN HAM shall be liable to the bidder only in case

of intent or gross negligence. A bidder shall remain

bound by a bid that has been conditionally accepted for

a period of one month. A conditionally accepted bid shall

only become effective if VAN HAM confirms the bid in

writing within one month from the date of the auction.

5. Purchase Price and Payment

5.1 The buyer shall pay the bid price plus a premium

of 25% on the first €100,000 and a premium of 22%

on all sums exceeding this amount. This includes

statutory VAT, which will, however, not be listed

separately due to the margin scheme as per S. 25a

UStG (German Sales Tax Act). A premium of 21% on

the first €100,000 of the bid price and of 18% on all

sums exceeding this amount shall be levied on items

listed in the appendix as subject to standard taxation.

Statutory VAT of currently 7% (for paintings, drawings,

sculptures, prints etc.) and 19% (objets d’art, carpets,

jewellery, watches, clocks, silkscreens, offsets, photographs

etc.) respectively shall be levied on the total of

the bid price and the premium.

5.2 Pursuant to S. 26 ss.1 of the German Copyright

Act (UrhG), the Seller is obliged to pay the droit de

suite (resale rights tax) on the sales proceeds of all

original works of art and original photographic works

whose creators died less than 70 years before completion

of the sale, where such works were sold via

VAN HAM. The buyer shall bear a portion of this in the

form of a lump-sum charge amounting to:

• 1.5% of the hammer price up to € 200,000

• 0.5% of the hammer price in excess of € 200,001 up

to € 3 50,000

• 0.25% of the hammer price in excess of € 350,001

up to € 500,000

• 0.125% of the hammer price in excess of this price

up to five million, up to a maximum of € 6,250.

5.3 For buyers entitled to deduct input tax, the invoice

may, upon request (and after prior notification) be made

out in line with standard taxation. VAT is not levied on

shipments to third countries (i.e. outside the EU) nor on

shipments to companies in EU member states, provided

the VAT ID number is stated. If participants in an auction

transfer purchased items to third countries themselves,

they shall be reimbursed for VAT as soon as proof of

export and purchase has been provided to VAN HAM.

5.4 Invoices issued during or immediately after an

auction must be verified; errors remain excepted to

this extent.

5.5 Payment of the total amount due upon acceptance

of a bid shall be made in cash or by bank

certified cheque. Cheques shall only be accepted on

account of performance. Any taxes, costs, transfer or

encashment fees (including any bank fees charged

to VAN HAM) shall be borne by the buyer. Buyers

who participate in the auction in person shall pay the

purchase price to VAN HAM immediately after their bid

is accepted. Without prejudice to the fact that payment

is due immediately, bids made in absentia may be paid

within 14 days of the invoice date without being

deemed to be in default.

5.6 Auctioned items shall, as a matter of principle,

only be handed over after full payment of all amounts

owed by the buyer has been received.

Stand: 1.10.2012

6. Collection and Assumption of Risk

6.1 Acceptance of a bid establishes an obligation to

collect the item. Absentee buyers shall collect their

items without undue delay after VAN HAM has advised

them that their bid has been successful. VAN HAM

shall organise the insurance and shipment of the auctioned

items to the buyer only upon the buyer’s written

instruction and at the buyer’s cost and risk. Since the

purchase price is due immediately and the buyer is

obliged to collect the items without undue delay, the

buyer shall be in default of acceptance no later than

14 days after acceptance of the bid or post-bid, and

consequently the risk shall be transferred to the buyer

at this time at the latest, irrespective of the fact that

possession of the item has not yet been transferred.

6.2 If the buyer has not collected the items from

VAN HAM three weeks after acceptance of the bid

and/or relevant notification at the latest, VAN HAM

shall request that the buyer collect the items within

one week. At the end of said period VAN HAM shall

be entitled to have the items stored in a contract

warehouse at the cost and risk of the buyer. VAN HAM

shall inform the buyer prior to storage. If VAN HAM

stores the items in its own warehouse, up to 1% p.a.

of the hammer price shall be charged for insurance

and storage costs. Irrespective of this, VAN HAM may

alternatively demand performance of the contract or

assert statutory rights for breach of obligations. For the

purpose of calculating any damage, reference is made

to Clauses 5 and 8 of these Conditions.

6.3 VAN HAM shall under no circumstances be liable

for loss of or damage to items that have not been

collected or handed over due to non-payment, unless

VAN HAM acted with intent or gross negligence.

7. Retention of Title, Set-off, Right of Retention

7.1 The title to an item acquired by auction shall only

pass to the buyer upon full receipt of all payments

owed as per Clauses 5 and 8. In the event that the

buyer sells such an item without having satisfied all of

VAN HAM’s claims, the buyer hereby assigns to VAN

HAM any claims arising from the resale. VAN HAM

hereby accepts such assignment.

7.2 The buyer shall only be able to set off claims

against VAN HAM that are undisputed or that have

been legally and finally determined.

7.3 The buyer shall have no right of retention based

on claims arising from any prior transactions with

VAN HAM. Insofar as the buyer is a merchant registered

in the commercial register, the buyer waives its

rights under SS. 273, 320 of the German Civil Code

(BGB).

8. Default

8.1 The purchase price shall be due upon acceptance

of the bid. The buyer shall be considered in default 14

days from conclusion of the contract, i.e. acceptance of

the bid or post-bid. Payment is to be made to VAN HAM

in Euros. This also applies to cheques, which shall only

be recognised as fulfilment of the payment obligation

once they have been unconditionally credited to the

bank account.

8.2 In the event of a default in payment, default

interest shall be charged at a rate of 1% per month.

The buyer shall be entitled to furnish evidence that

a lesser or no loss was incurred. In the remainder,

VAN HAM may, in the event of a default in payment,

elect to demand performance of the contract of sale

or rescind the contract after setting a suitable period

for performance. In the event of rescission, all of the

buyer’s rights to the item acquired by auction shall lapse,

and VAN HAM shall be entitled to claim damages

in the amount of the lost proceeds from the work of

art (consignor’s commission and premium). If the item

is re-offered at another auction, the defaulting buyer

shall additionally be liable for any shortfall in proceeds

compared to the prior auction and for the costs of the

repeat auction; the buyer shall not be entitled to receive

any surplus proceeds. VAN HAM shall be entitled to

exclude such a buyer from making further bids at

auctions.

8.3 One month after default has occurred, VAN HAM

shall be entitled and, upon the consignor’s request,

required to disclose the buyer’s name and address to

the consignor.

9. Privacy Statement

The bidder hereby agrees to the bidder’s name, address

and purchases being stored electronically and processed

by VAN HAM for the purpose of fulfilling and

performing the contractual relationship, and for the

purpose of providing information about future auctions

and offers. Should the bidder fail to meet its contractual

obligations within the scope of fulfilling and performing

this contractual relationship, the bidder consents

to this fact being included in a blacklist accessible to

all auction houses of the German Association of Art

Auctioneers (Bundesverband deutscher Kunstversteigerer

e.V.). The future collection and use of data may

be objected to by deleting this clause or by submitting

a relevant statement to VAN HAM at a later date, with

effect for the future.

10. Silent Auction

10.1 VAN HAM shall conduct a so-called “silent auction”

for the items listed at the end of the catalogue

and marked with “+”. These General Auction Terms

shall apply accordingly to such “silent auctions”;

however, bidders may only bid in written form or

via the internet. Since the items in “silent auctions”

are not called out, no bids can be made in person

or by telephone. Bids for a “silent auction” must be

submitted to VAN HAM in writing at least 24 hours

before the start of the auction in order to be valid; in

the remainder please refer to Clause 3.

11. Miscellaneous Provisions

11.1 These General Auction Terms shall govern all relations

between the buyer and VAN HAM. The buyer’s

general commercial terms and conditions shall not be

valid. No subsidiary oral agreements have been made.

Any amendments shall be made in writing.

11.2 The place of performance and place of jurisdic tion

for business transactions shall exclusively be Cologne.

German law shall apply; the UN Convention on Contracts

for the International Sale of Goods (CISG) shall

not apply.

11.3 The aforementioned provisions shall also apply

mutatis mutandis to the private sale of items consigned

for auction and, in particular, to post-sales, which are

not governed by the provisions on distance sales as

they form part of the respective auctions.

11.4 In the event that any of the above provisions

are invalid in whole or in part, the validity of the

remaining provisions shall be unaffected. The invalid

provision shall be replaced by a valid provision which

most closely resembles the commercial content of

the invalid provision. This applies correspondingly if

the contract contains a gap in need of amendment.

In cases of doubt the German version of the General

Auction Terms shall prevail. Translations into other

languages merely serve as a guide.

Markus Eisenbeis

(Partner with personal liability; publicly appointed,

sworn auctioneer for arts and antiques)

245


Einliefererverzeichnis

48036: 1424, 1425–48552: 1015, 1064, 1103, 1232, 1235, 1355, 1367, 1415–48825:

1389, 1390, 1391, 1392, 1393, 1394, 1395, 1396, 1397, 1398–49808: 1231–49816:

1215, 1216–53697: 1428, 1478–53724: 1016, 1017, 1018, 1019, 1030, 1033, 1034,

1039, 1040, 1060, 1073, 1074, 1075, 1077, 1078, 1098, 1101, 1104, 1105, 1107,

1108, 1130, 1137, 1139, 1144, 1145, 1156, 1169, 1173, 1179, 1182, 1185, 1190,

1191, 1192, 1196, 1197, 1198, 1218, 1220, 1221, 1228, 1241, 1242, 1243, 1244,

1253, 1259, 1261, 1280, 1289, 1290, 1360, 1374, 1375, 1377, 1379, 1386, 1407,

1408, 1411, 1413, 1421, 1422, 1430, 1434, 1439, 1441, 1448, 1490, 1499–53725:

1035, 1036, 1046, 1047, 1048, 1049, 1050, 1052, 1063, 1086, 1087, 1099, 1100,

1148, 1157, 1201, 1203, 1267, 1423, 1456, 1457, 1491–53736: 1447–53803: 1171,

1262, 1357, 1358–54293: 1225, 1401, 1444, 1472, 1473, 1477–54636: 1014, 1217,

1429, 1455, 1463, 1492–55686: 1226, 1227, 1403, 1464–55769: 1012–58895: 1370,

1371, 1372–61782: 1494, 1495, 1496–61924: 1005, 1006, 1007, 1031, 1032, 1065,

1089, 1090, 1091, 1092, 1115, 1116, 1117, 1118, 1133, 1165, 1204, 1205, 1206,

1207, 1237, 1249, 1250, 1251, 1265, 1266, 1278, 1279, 1283, 1284, 1285, 1286,

1288, 1432–63131: 1174, 1175, 1452–64609: 1093, 1233, 1234, 1247, 1388, 1416,

1417, 1458, 1488–67344: 1419–68156: 1113, 1114–69630: 1053, 1054, 1055, 1269–

69689: 1151–69756: 1467, 1468, 1469, 1470–69912: 1068, 1069, 1070, 1351, 1405,

1406–71435: 1404, 1420, 1442, 1443–80248: 1013–80250: 1195, 1254–80282:

1186, 1187, 1188, 1189–80557: 1437, 1438–80622: 1255, 1256–80643: 1212–

81605: 1164, 1300, 1301, 1302, 1303, 1304, 1305, 1306, 1307, 1308, 1309, 1310,

1311, 1312, 1313, 1314, 1315, 1316, 1317, 1318, 1319, 1320, 1321, 1322, 1323,

1324, 1325, 1326, 1327, 1328, 1329, 1330, 1331, 1332, 1333, 1334, 1335, 1336,

1337, 1338, 1339–81686: 1257–81946: 1213, 1214–82020: 1061, 1418–82077:

1209, 1210, 1211–82124: 1083, 1084–82186: 1008, 1009, 1010–82287: 1123, 1123

A, 1362, 1363, 1364, 1365, 1460–82299: 1092, 1092 A, 1147, 1178, 1453, 1454,

1489–83575: 1461–83618: 1056–83947: 1222, 1223, 1462–83977: 1102, 1268,

1482, 1483, 1493–84024: 1140–84025: 1369, 1497–84038: 1002, 1024, 1088, 1168,

1172, 1193, 1194, 1199, 1200, 1350, 1484–84042: 1142–84103: 1141, 1162–84151:

1471, 1474, 1475, 1476–84214: 1003, 1004, 1011, 1025, 1026, 1027, 1028, 1037,

1038, 1041, 1042, 1043, 1044, 1045, 1057, 1059, 1062, 1067, 1071, 1072, 1076,

1079, 1080, 1081, 1082, 1094, 1095, 1109, 1123, 1125, 1127, 1128, 1129, 1132,

1135, 1136, 1143, 1146, 1147, 1147 A, 1153, 1155, 1159, 1166, 1180, 1181, 1183,

1184, 1202, 1208, 1219, 1224, 1229, 1230, 1238, 1239, 1240, 1245, 1248, 1258,

1260, 1263, 1264, 1271, 1272, 1273, 1274, 1275, 1281, 1291, 1352, 1359, 1361,

1366, 1373, 1376, 1378, 1380, 1381, 1382, 1383, 1384, 1385, 1399, 1400, 1402,

1409, 1410, 1414, 1427, 1435, 1436, 1440, 1449, 1450, 1451, 1466, 1479, 1480,

1481, 1498–84234: 1029, 1051, 1097, 1122, 1152, 1154, 1163, 1387, 1412, 1426,

1431, 1459, 1485, 1486, 1487–84276: 1276, 1277–84378: 1465–84390: 1110, 1126,

1134, 1138, 1176, 1177, 1246, 1445, 1446–84399: 1356–84409: 1020, 1111, 1112,

1167, 1252, 1287–84411: 1058, 1282, 1368, 1433–84438: 1236–84451: 1001, 1021,

1022, 1023, 1124, 1149, 1150, 1270–84459: 1085–84463: 1096, 1106, 1170–84467:

1066–84477: 1160, 1161–84478: 1131, 1353, 1354–84502: 1158–84513: 1119,

1120, 1121

Folgende Lots sind regelbesteuert:

1012, 1013, 1068, 1069, 1070, 1141

1160, 1161, 1162, 1171, 1195, 1213, 1214, 1226, 1227, 1231, 1254, 1262, 1351,

1356, 1357, 1358, 1389, 1390, 1391, 1392, 1393, 1394, 1395, 1396, 1397, 1398,

1403, 1405, 1406, 1464

246


Gebotsformular | Bidding form

Auktion Nr. | Sale no: 318

Vorname, Nachname, Titel | First, Last name, Title

Straße | Street

PLZ, Ort | Postcode, city

Land | Country

Lot Titel | Title Tel. Gebot | Tel. bid Max.Gebot (Gebot ohne Aufgeld)

Max.bid (Bid without premium

Stand: 1.9.2012

Telefon für Auktion | Telephone for the sale

Telefon für Auktion | Telephone for the sale

Tel.| Fax

E-Mail

Bitte Rechnung vorab per E-Mail

Please send invoice in advance via e-mail.

Wir bitten Neukunden, uns eine Kopie ihres Personalausweises zukommen zu lassen.

VAN HAM behält sich das Recht vor, weitere Referenzen anzufordern. Bitte beachten Sie die umseitigen Hinweise.

We ask new clients to provide us with a copy of their ID card or passport. VAN HAM maintains the right to request further references.

ANGABEN BITTE IN DRUCKBUCHSTABEN | PLEASE WRITE CLEARLY

Gebote müssen 24 Stunden vor Auktion für Bestätigung eingehen. Bei identischen Geboten wird das als erstes eingegangene akzeptiert.

Bids must arrive 24 hours prior to the auction for confirmation. In the event of identical bids, the earliest bid received will take precedence.

Nur für Kunst-Händler | For art dealers only:

Bitte mit MwSt-Ausweis Please use my VAT-No. for my invoice (VAT-identification number)

Bitte beachten Sie, dass die Ausführung von schriftlichen und telefonischen Geboten ein Service unseres Hauses ist. VAN HAM kann daher keine

Zusicherung für deren Ausführung bzw. fehlerfreie Durchführung geben. Hiermit erkenne ich die im Katalog abgedruckten Geschäftsbedingungen an.

I understand that VAN HAM provides the service of executing absentee bids for the convenience of clients and that VAN HAM is not

responsible for failing to execute bids or for errors related to the execution of bids. I accept the standard business conditions (see catalogue).

Ort, Datum | Place, date Unterschrift | Signature

Van Ham Kunstauktionen KG

Schönhauser Straße 10–16

50968 Köln

Tel. +49 (0) 221 925862-0

Fax. +49 (0) 221 925862-4





info@van-ham.com

www.van-ham.com

USt-ID Nr. DE 122 771 785

HRA Köln 375


Lot Titel | Title Tel. Gebot | Tel. bid Max.Gebot (Gebot ohne Aufgeld)

Max.bid (Bid without premium

Hinweise für nicht anwesende Bieter | Information for absentee bidders

Schriftliche / telefonische Gebote | Absentee / Telephone bids

Die umstehend und hier eingetragenen Gebote sind bindend und werden nur soweit in Anspruch genommen, wie andere Gebote überboten werden

müssen. Das Aufgeld ist nicht enthalten; maßgeblich sind die eingetragenen Katalog nummern. Bei Schätz preisen ab € 500 haben Sie auch die Mög lichkeit,

telefonisch mitzusteigern. Per Fax geschickte Gebote müssen uns mit Original-Unterschrift bestätigt werden. Telefonische Gebote werden wie schriftliche

Gebote behandelt. Bitte ge ben Sie uns statt des Höchst gebotes Ihre Te le fon-Nr. an, unter der Sie zum Zeit punkt der Auktion zu erreichen sind. Gespräche

beim telefonischen Bieten können aufgezeichnet werden.

Im Interesse der Einlieferer können Gebote unter zwei Drittel der Schätzpreise nicht be rücksichtigt werden. Aus fuhrlieferungen sind von der Mehr wertsteuer

be freit, innerhalb der EU jedoch nur bei branchengleichen Unternehmen mit Umsatz steuer-Identifikations-Nr.

The overleaf and here inscribed bids are binding and will only be utilized to the extent necessary to overbid other bids. The buyer’s premium is not included.

Decisive are the inscribed lot numbers. You have the possibility to bid for lots from € 500 upwards. Bids sent via fax have to be confirmed with the original

signature. Telephone bids are treated like absentee bids. Telephone bidders should provide the telephone number at which they can be reached instead of

a maximum bid. Phone calls during the telephone bidding can be recorded.

Bids below 2/3rds of the estimate price cannot be accepted. Exported purchases are free of VAT and within the EU only for art dealers with a VAT number.

Abholung | Transport

Bezahlte Objekte können während der Auktion abgeholt werden. Bei späterer Ab ho lung bitten wir um kurze Nachricht vorab, um Wartezeiten zu vermeiden.

Objekte, die nicht spätestens drei Wo chen nach Rechnungslegung abgeholt wurden, können auf Kosten des Käu fers eingelagert oder zugesandt werden.

Paid objects can be collected during the auction. In case of a later pick-up, please inform us to avoid delays. Objects not collected within three weeks of the

invoice‘s issue date can be shipped or stored at the buyer‘s expense.

Auktionsergebnisse | Auction results

Ab dem ersten Werktag nach Auktion können Sie die Ergebnisse im Internet unter www.van-ham.com einsehen.

You find our results one day after the auction on www.van-ham.com.

Ort, Datum | Place, date Unterschrift | Signature









Stand: 1.9.2012


Beirat

Wilhelm karl Prinz von Preußen Vorsitzender

honorarkonsul Prof. ottmar Braun Sprecher

Prof. Dr. Albert Mayer

Markus eisenbeis

Mitgliedschaften

unsere repräsentanzen

hamburg / norddeutschland

Pia von Buchwaldt

c/o Flo Peters Gallery

Alsterufer 33

20354 Hamburg

Tel.: +49 (40) 41 91 05-23

Fax: +49 (40) 41 91 05-24

hamburg@van-ham.com

München / Süddeutschland

Dr. Barbara haubold

elly-Ney-Str. 15

82327 Tutzing

Tel.: +49 (8158) 90 34 60

Fax: +49 (8158) 90 34 61

muenchen@van-ham.com

Stuttgart / Süddeutschland

thomas Maier

Dr. Anja gebauer

c/o maier & Co. Fine Art

eberhardstraße 6

70173 Stuttgart

Tel.: +49 (711) 51 89 07 10

Fax: +49 (711) 51 89 07 09

stuttgart@van-ham.com

Belgien und niederlande

Dr. Petra Versteegh-kühner

Sterrenlaan 6

3621 rekem | belgien

Tel.: +32 89 71 60 04

Fax: +32 89 71 60 05

mobil: +31 620 40 21 87

p.versteegh@van-ham.com

Luxemburg

Comtesse Marina von kamarowsky

mvK Fine Art

2, rue Nicolas braunshausen

1257 Luxemburg

Tel.: +352 691 16 88 22

Fax: +352 44 04 92

luxemburg@van-ham.com

Schweiz

rolf Welti

rWmA GmbH

Gotthardstr. 88 / PF 54

6474 Amsteg | Schweiz

Tel.: +41 44 202 40 41

Fax: +41 41 884 01 02

schweiz@van-ham.com

Abbildung Titel:

nr. 1027 Bill Brandt

„London“ | 1952

Abbildung rückseite:

nr. 1119 David hockney

„John St. Claire Swimming“ | 1972


318. Auktion

PhotogrAPhie

7. Dezember 2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine