Jahresbericht 2020 SMZ Oberwallis

smzoberwallis

Das Sozialmedizinische Zentrum Oberwallis (SMZO) leistet einen grundsätzlichen Versorgungsauftrag im pflegerischen und sozialen Bereich. Das SMZO bedient die Gemeinden des Oberwallis und verfügt einerseits über kompetentes Fachpersonal vor Ort (Standorte), andererseits über eine gemeinsame Leitung in Brig (Organisation).

ORGANE

Version Januar 2021

ORGANISATIONSMODELL

Delegiertenversammlung

Oberwalliser Gemeinden (exkl. Salgesch)

Vorstand Paul Burgener, Visp, Präsident (Kommission Soziales)

Mathias Bellwald, Brig-Glis, Vizepräsident bis 3.6.2020 (Kommission Ressourcen)

Werner Jordan, Glis, Vizepräsident ab 3.6.2020

(Kommission Ressourcen)

Dr. René Blumenthal, Naters, Fachperson

(Kommission Gesundheit)

Marcel Bellwald, Zermatt

(Kommission Gesundheit)

Joël Fischer, Stalden

(Kommission Ressourcen)

Uli Gotzen, Termen

(Kommission Gesundheit)

Michel Hildbrand, Raron

(Kommission Soziales)

Daniela Imhof-Jenelten, Grengiols

(Kommission Ressourcen)

Bernhard Imhof, Naters

(Kommission Soziales)

Roger Kalbermatten, Saas-Fee

(Kommission Ressourcen)

Evelyne Pfammatter, Leuk-Stadt

(Kommission Soziales)

Geschäftsleitung Willy Loretan, Brig-Glis Geschäftsleiter

Marc Kalbermatter, Visp

Bereichsleiter Ressourcen

Carmen Martig, Gampel

Bereichsleiterin Gesundheit

Janine Heldner, Zeneggen

Bereichsleiterin Soziales

Erweiterte Geschäftsleitung Kurt Anthamatten, Saas-Grund Stv. Bereichsleiter Ressourcen

Evelyne Abgottspon, Naters

Stv. Bereichsleiterin Gesundheit

Uli Truffer, Grächen

Stv. Bereichsleiter Soziales

Revisionsstelle APROA AG Visp

4 Organe

Organisationsmodell

5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine