26.05.2021 Aufrufe

KSN_Programmheft_2021_f_yumpu

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Bei Redaktionsschluss stand noch nicht fest, welche Veranstaltungen

durchgeführt werden können. Aktuelle Informationen finden Sie

auf den Webseiten der Veranstalter.

16.07. – 15.08.

Enzkreis

kultur.nordschwarzwald.de

Vielfalt erleben. 1


30 TAGE – 4 KREISE – ÜBER 100

VERANSTALTUNGEN –

EINE REGION

Beginn in Maulbronn, Abschluss in

Alpirsbach und dazwischen Kultur-PUR!

Liebe Leserinnen und Leser,

trotz der Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

präsentiert Ihnen die Arbeitsgemeinschaft Kulturregion Nordschwarzwald

den ersten „Kultursommer 2021“ mit vielen ganz besonderen Kulturevents

in der Region. Wir sind zuversichtlich, Ihnen trotz der zu erwartenden

Einschränkungen ein buntes Kulturprogramm anbieten zu können.

Wählen Sie aus über 100 Veranstaltungen, die im Zeitraum vom 16.07.

– 15.08.2021 gebündelt von Maulbronn bis Alpirsbach die kulturelle

Vielfalt unserer Region abbilden. Geboten werden Konzerte, Festivals,

Ausstellungen, Lesungen, Open-Air-Kinos, Kabarett, Workshops

und vieles mehr! Seien Sie dabei und entdecken Sie für sich und Ihre

Familie Ihre persönlichen Highlights und die verborgenen Schätze

der Region.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Mitveranstaltern,

Sponsoren, Kooperations- und Medienpartnern bedanken, die gemeinsam

mit dem Regionalverband Nordschwarzwald dieses außergewöhnliche

Kulturevent, auch unter erschwerten Pandemie- Bedingungen und mit

Hygienekonzepten, ermöglichen. Ein besonderer Dank geht auch an

die Bundesregierung und das Ministerium für Wissenschaft, Forschung

und Kunst Baden-Württemberg, die mit ihren Förderprogrammen Veranstalter

direkt unterstützen und somit die Kultur in dieser schweren

Zeit am Leben erhalten.

Eröffnet wird der Kultursommer im Norden der Region, im UNESCO

Weltkulturerbe Kloster Maulbronn, am 16.07.2021 mit einem

Potpourri verschiedener Kunst- und Kultursparten regional und

überregional bekannter Künstler aus allen Kreisen.

Der Goldstadtbus der Schmuckwelten wird

am Auftaktwochenende in den Kreisen

„auf Tour“ sein (S. 18, 38).

Ausklingen lassen wir den Kultursommer am 15.08.2021 stimmungsvoll

im Kloster Alpirsbach bei einem Open-Air-Abend mit Kino und der

Weltklasseband „Fools Garden“ (S. 7).

„„Wir sind stolz, Ihnen gebündelt die kulturelle Vielfalt und Schönheit unserer

Region beim „Kultursommer Nordschwarzwald 2021“ aufzuzeigen und

die Region zu verbinden. Wir und alle Mitveranstalter freuen uns, ein abwechslungsreiches

Programm mit besonderen Erlebnissen und Momenten

anbieten zu können und hoffen, dass die Pandemie schöne Kultursommertage

zulassen wird!“

Wir hoffen, dass die Veranstaltungen wie geplant oder in alternativer

Form durchgeführt werden können und Sie gesund und unbeschwert

auf kulturelle Entdeckungsreise durch unsere wunderbare Region gehen

können. Hierbei wünschen wir Ihnen viel Vergnügen!

2

Klaus Mack

Verbandsvorsitzender Regionalverband

Nordschwarzwald

Dr. Matthias Proske

Verbandsdirektor, Regionalverband

Nordschwarzwald

Vorne: OB Stadt Pforzheim Peter Boch | mittig von links nach rechts: Landrat Dr. Klaus Michael

Rückert (Freudenstadt) | Vorsitzender Regionalverband Nordschwarzwald Klaus Mack | Geschäftsstellenleiterin

AG Kulturregion Monika Schweickert | Landrat Helmut Riegger (Calw) | hinten von

links nach rechts: Landrat Bastian Rosenau (Enzkreis) | Verbandsdirektor Regionalverband

Nordschwarzwald Dr. Matthias Proske

3


WO, WANN, WAS?

Auf unserer Übersichtskarte finden Sie schnell und unkompliziert

die entsprechende Seite mit Detail-Informationen.

1

Alpirsbach

2

Baiersbronn

8

10

Simmersfeld

7

Freudenstadt

8

3 6

7 Altensteig

Waldachtal

3

Dornstetten

4

Rexingen

6

5

Horb

4

9

11

Haiterbach

Eutingen

26

Enzklösterle

12

13

Bad Herrenalb

14

Bad Wildbad

12

Dobel

14

15

17 Schwann

17

18

Schömberg

Neuenbürg

20

16

Hirsau

19

Bad Teinach/ Zavelstein Calw

21

Birkenfeld

22

Bad Liebenzell

Remchingen

23

24

Pforzheim

25

Neuhausen

28

Maulbronn

Mühlacker

27

Ort

Seite

Ort

Seite

1 Alpirsbach 6, 7

2 Baiersbronn 16, 17

3 Freudenstadt 26

4 Dornstetten 24

5 Horb 28, 29

17 Schwann 51

18 Neuenbürg 34, 35

19 Calw 18–23

20 Hirsau 19 – 23

21 Birkenfeld 17

kultur.nordschwarzwald.de

kultursommernordschwarzwald

Kultursommer Nordschwarzwald

KUL

TUR

POR

TAL

6 Rexingen 28

22 Bad Liebenzell 11,12

7 Waldachtal 53

23 Remchingen 50

8 Altensteig 8, 9

24 Pforzheim 38 - 49

9 Haiterbach 26

25 Neuhausen 36

10 Enzklösterle 25

26 Eutingen im Gäu 25

11 Simmersfeld 52

12 Bad Wildbad 14 – 16

13 Bad Herrenalb 10

14 Dobel 24

15 Schömberg 50

16 Bad Teinach / Zavelstein 13

27 Mühlacker 32, 33

28 Maulbronn 30 – 32

Projekte über Kreisgrenzen:

• Ortszeit: Seite 48

• Jüdisches Leben im Nordschwarzwald: Seite 51

• Kinder- und Jugendprojekt: Seite 55

HINWEIS

Die Corona-Pandemie lässt nach wie vor keine Planungssicherheit

für die Veranstalter zu. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass unter

Umständen die Veranstaltungen nicht wie geplant durchführbar sind,

angepasst oder abgesagt werden müssen.

Erkundigen Sie sich unbedingt beim Veranstalter über die Aktualität

und mögliche Alternativprogramme.

5


OPEN-AIR-KINO-FESTIVAL

REIHE

Alpirsbach

Im Kreuzgarten des Klosters Alpirsbach findet seit über 20 Jahren ein 14-tägiges Open-Air-

Kino-Festival statt, in diesem Jahr vom 05.-18.08.2021. Veranstaltet wird das Event vom Verein

Subiaco Kinos e.V. In mittelalterlichem Ambiente wird jeden Abend ab 21 Uhr im Innenhof

des Klosters ein Film aus dem aktuellen Arthaus-Repertoire gezeigt. Als Vorprogramm gibt es

täglich Livemusik auf dem Klosterplatz sowie eine Bewirtung mit Getränken. Weitere Infos zum

gesamten Kinofestival finden Sie auf der Webseite. Hinweis: Das Vorprogramm ist kostenlos.

Aufgrund der Corona-Situation ist unter Umständen eine Begrenzung der Teilnehmerzahl und

Anmeldung erforderlich, erkundigen Sie sich auf der Webseite. Eintritt Kino: 8€

ALPIRSBACHER

KREUZGANGKONZERTE

Im reizvollen gotischen Kreuzgang des über 900 Jahre alten ehemaligen Benediktiner-Klosters

Alpirsbach finden seit 1952 (!) die weit bekannten Kreuzgangkonzerte statt. Über die Jahre hat

das kleine „Edel-Festival“- wie es ein Kritiker nannte- seine besondere Ausstrahlung bewahrt.

Meisterhafte Musik in ungewöhnlich reizvollem Rahmen und der schlichten Würde eines einmaligen

Konzertraumes mit seiner besonderen Akustik. Bei flackerndem Kerzenschein ist ein

Kreuzgangkonzert an lauen Sommerabenden Romantik und Musikgenuss pur.

Alle Informationen und weitere Veranstaltungen finden Sie auf unserer Webseite

REIHE

Stadt Alpirsbach // Kloster Alpirsbach

NAME DER ROSE

Kloster Alpirsbach

Anstelle eines Kinofilms wird das Theaterstück

„Der Name der Rose“ von Umberto

Eco aufgeführt – inszeniert vom Regionentheater

Simmersfeld. Ab 19 Uhr gibt es

eine Bewirtung sowie ein musikalisches

Vorprogramm auf dem Klosterplatz mit

der Band Endor4ne aus Nürtingen.

www.subiaco.de

14.08.21

19:00 Uhr

Stadt Alpirsbach // Kloster Alpirsbach

www.kreuzgangkonzerte.de

Preis: VVK 13€ / 8€

Abendkasse 15€ / 10€

SINFONIA DI VETRO,

MUSIK AUF GLÄSERN

UND MIT GLAS

Sinfonia di Vetro versetzt Glas in Schwingung

und lässt gläsernen Klang Musik werden.

Die Musiker spielen als Solisten und

im Ensemble das gesamte Repertoire für

Glasinstrumente von der Renaissance bis

zur Gegenwart und gastieren damit an den

führenden Opern- und Konzerthäusern.

– ABGESAGT –

24.07.21

20:30 Uhr

BANANE & PEPERONI

AUF DEM WEG ZUM

ZIRKUS

Kloster Alpirsbach

Banane und ihr Freund Peperoni wollen

zum Zirkus. Aber erst muss Banane den

Koffer aufräumen, denn sie hat gespielt

und nicht aufgeräumt. Kindertheater

von und mit Anne von der Vring von der

Theaterschachtel Neuhausen.

Preis: 6€

© Laura Götz

15.08.21

15:00 Uhr

6

SPARK

DIE KLASSISCHE

BAND

Eine Hommage an musikalische Heroen.

Das ECHO Klassik-prämierte Ensemble

Spark führt drei Ikonen der westlichen

Musik zusammen: Johann Sebastian Bach

als Urvater der klassischen Kunstmusik,

Luciano Berio als einen der prägendsten

Komponisten des 20. Jahrhunderts und die

Beatles als Titanen der Popmusik.

31.07.21

20:30 Uhr

© Matthias Zizelmann

FOOLS GARDEN

Kloster Alpirsbach

Zum Abschluss des Kultursommers sorgt

die Weltklasse Band aus dem Enzkreis, die

mit Ihrem Song Lemon Tree 1996 berühmt

geworden ist, für Stimmung. Ihre Musik

ging um die Welt und bis heute sind sie auf

internationalen Bühnen unterwegs.

Im Anschluss ab 21 Uhr lassen wir den ersten

Kultursommer bei einem stimmungsvollen

Open-Air-Kino-Abend ausklingen.

© Matthias Zizelmann

15.08.21

19:00 Uhr

7


MUSIKSOMMER ALTENSTEIG

„GRENZENLOS“

„Musik kennt keine Grenzen und hat die Macht zu vereinen.“ Dieser Satz aus einer Laudatio des

Abba-Mitglieds Björn Kristian Ulvaeus passt 2021 besser denn je zum Altensteiger Musiksommer

vom 10. – 25.07.2021., denn: „grenzenlos!“ lautet das Motto der 9. (Nachhol-)Version.

Das gesamte Programm finden Sie auf unserer Webseite.

REIHE

HEIMSPIEL

Bürgersaal

Altensteiger Nachwuchsmusiker mit

Profiambitionen gestalten traditionell

einen Abend. In diesem Jahr mit: Jonas

Schüsselin, Fiona Stritt, Fiona Podolski, Jan

Steeb, Martin Wieczorek, Jordan Prudencio

Luis Fernando.

21.07.21

19:30 Uhr

Altensteig

Stadt Altensteig // verschiedene Uhrzeiten

und Spielorte in der ganzen Stadt

THEATER IM SCHLOSS-

GARTEN: MEISTER EDER

UND SEIN PUMUCKL

Schlossgarten

Neues, unterhaltsames Abenteuer für Groß

und Klein ab fünf Jahren über Pumuckl,

den rothaarigen Kobold. In einer Neubearbeitung

des Regionentheaters unter der

Regie von Andreas Jendrusch.

www.altensteig.de

30.07.21 16.07.21

20:00 Uhr

© Stadt Altensteig

CHRISTOPHORUS-

KANTOREI OPEN-AIR

Schlossgarten

Die Christophorus-Kantorei singt romantische

Chorlieder, Popsongs und afrikanische

Traditionals open-air im neugestalteten

Schlossgarten.

© Stadt Altensteig © Stadt Altensteig

23.07.21

20:00 Uhr

KINDER-MITMACH-

KONZERT „MUSIKALISCHE

REISE UM DIE WELT“

Markgrafenhalle

Mit dem von den Musikern und der

Musikpädagogin entwickelten, speziell auf

Kinder zugeschnittenen Programm, nimmt

das Trio de Janeiro aus Freudenstadt alle

Kinder mit auf eine fröhliche musikalische

Reise durch Europa und die Welt.

31.07.21 17.07.21

19:00 14:30 Uhr

© Stadt Altensteig

WANDELKONZERT

Schlossgarten

Musikalisch „grenzenloser“ Wandel im

neugestalteten Schlossgarten, moderiert

von den beiden Figuren Urbach und Hegel

(Birgit Heintel und Andreas Jendrusch).

© Stadt Altensteig

25.07.21

16:00 Uhr

NORBERT ANGER

UND DAS ORCHESTER

DES MUSIKSOMMER

Bürgersaal (Rathausplatz 1)

Das einzige Cellokonzert, das Robert

Schumann geschrieben hat, ist das erste

bedeutende Cellokonzert seit den Werken

von Joseph Haydn und war für spätere

Kompositionen mit Cello eine große

Inspirationsquelle.

01.08.21 18.07.21

19:00

19:00

Uhr

Uhr

© Stadt Altensteig

ABSCHLUSSKONZERT

„SINGEN MACHT SPASS“

Schlossgarten

Erarbeitete Popsongs aus dem Workshop

„Singen macht Spaß – erst recht in der

Chorgemeinschaft!“ präsentieren die

Sänger und Sängerinnen in einem kurzweiligen

Abschlusskonzert zum Ende des

Wandelkonzerts. Auch die Dozentin Sabine

Schilling und Gitarrist Thomas Wagner

stimmen ein.

© Stadt Altensteig

25.07.21

17:00 Uhr

8

9


KUNST UND KULTUR

IN BAD HERRENALB…

… haben eine lange Tradition. Das ganze Jahr hindurch finden vielfältigste Veranstaltungen

statt: Feste und Märkte, Theater, ebenso wie Musikfestivals oder unvergessliche Konzerte. So

steht für jeden Anspruch ein abwechslungsreiches und ausgewogenes Programm bereit.

Bitte informieren Sie sich vor Besuch einer unserer Veranstaltungen auf unserer Webseite über

pandemiebedingte Änderungen.

Tel.: 07083/5005-55

Bad Herrenalb // Tourismus und Stadtmarketing

REIHE

www.badherrenalb.de

© Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald

WASSER-

MUSEUM

MAISENBACHER

SÄGEMÜHLE

REIHE

In idealem Rahmen und besonderer Atmosphäre veranstaltet

das Wassermuseum regelmäßig Veranstaltungen

und Diskussionsforen zum Thema Wasser sowie

kulturelle Events.

Bad Herrenalb // Bad Liebenzell

10

ABBA ON STAGE

„THE TRIBUTE SHOW“

Kurhaus

Lassen Sie sich in die Zeit der Schlaghosen

und Plateauschuhe entführen!

Erleben Sie die Hits der unvergleichlichen

schwedischen Kultband. In stilechten

Kostümen lassen die Künstler die Disco-Ära

mit Hits wie „Dancing Queen“ u.v.a. wieder

aufleben. Werden Sie Teil eines unvergesslichen

Abends, mit Anni-Frid, Björn, Benni

und Agnetha und begeben Sie sich auf eine

Reise in die musikalische Welt von ABBA.

KLOSTERFEST

Klosterviertel

Die fröhlich bunte Bummelmeile in der

Klosterstraße lädt zum Entdecken und

Schlemmen ein. Traditionsprodukte aus

Küche und Keller finden sich im Ambiente

des historischen Klosterbereichs wieder.

Live-Bands aus der Region sorgen für beste

Stimmung. Auch die kleinen Festbesucher

erwartet ein buntes Programm mit jeder

Menge Spaß und Abwechslung.

HÄMMERLE RÄUMT AUF!

Kurhaus, Konzertmuschel

VVK: 23 €, AK: 25 €

Die Kunst den Müll zu trennen, bevor er

anfällt. Schwäbisches Kabarett mit Musik.

Jeder hat sie, die geheimen Orte, wo

mysteriöse Gegenstände Rätsel aufgeben

werden. Auch Herr Hämmerle. Der fixe

Schwabe unterzieht seinen Kruscht vom

Keller bis zum Speicher einem Zukunftscheck,

um endlich Platz für neues Glomp

zu schaffen. Was ist von all dem, was

wir mit uns herumschleppen, wirklich

zukunftsfähig? VVK: 20 €, AK: 22 €

31.07.21 23.07.21

19:00 20:00 Uhr

07.+ 30.07.21 08.08.21

Sa 11:0020:00 - Uhr

So 11:00 - 22:00 Uhr

– ABGESAGT – ALTERNATIVPROGRAMM VORGESEHEN

31.07.21 12.08.21

19:00 19:30 Uhr

© Luja

© Bernd Kohlhepp

© Berenike Felger

FILM „EYACHTAL“

von Rüdiger Grau

ERÖFFNUNG

Bad Liebenzell

www.wassermuseum-liebenzell.de

DES NEUEN THEMENZIMMERS

„WASSERKNAPPHEIT“

CLOWNTHEATER:

„KÖNNEN WIR WUNSCHLOS

GLÜCKLICH SEIN“

„Können wir wunschlos glücklich sein?“ geht in heiterer und poetischer

Art an große und wichtige Fragen heran. Was wünschen wir uns

eigentlich? Ist es immer gut, wenn Wünsche sofort in Erfüllung gehen?

Was, wenn wir keine Wünsche mehr haben? Die Zuschauer*innen

werden dabei selbst aktiv mit einbezogen.

QUARTETT DER

JUGENDMUSIKSCHULE PFORZHEIM

Das Quartett der Jugendmusikschule Pforzheim spielt in der

ungewöhnlichen Besetzung Violine, Gitarre, Cello und Bass.

VIOLINSONATEN, HILDEGARD KITTEL

UND CHRISTA STOLZENBURG

Hildegard Kittel, Violine, und Christa Stolzenburg, Klavier,

interpretieren Violinsonaten von J. S. Bach und W. A. Mozart.

SOMMERAKADEMIE

Thema Biotektur / naturwerkstatt

„Wie wollen wir leben?“

16.07.21

20:00 Uhr

18.07.21

15:00 Uhr

25.07.21

17:00 Uhr

31.07.21

19:00 Uhr

01.08.21

17:00 Uhr

07.08.21

14:00 Uhr

11


SOMMER KONZERT - MELODIEN AUS DER

KLASSIK - OPER -OPERETTE - MUSICAL

Bad Liebenzell // Parksaal im Rathaus Bad Liebenzell

18.07.21

19:00 Uhr

Genießen Sie Gesang in einer wunderbaren Kombination aus Können, Leidenschaft und einem

Spritzer Humor mit dem Duetto Classico - Evelina Bott & Monika Erol. Am Flügel Herr Makitaro

Arima - Dozent für Gesang an der Musikhochschule in Karlsruhe, Komponist, Chorleiter und

Sänger. Überraschungen an diesem Abend sind inklusive.

VVK15€, AK17€, freie Platzwahl, Tel.: 07231/2802068 oder karten@duetto-classico.de

© Teinachtal Touristik

ZAVELSTEINER BURGTHEATER

Bad Teinach-Zavelstein // Zavelsteiner Burgruine

31.07.21

20:00 Uhr

Spannender historischer Stoff, atmosphärischer Spielort und eine Mischung aus Witz, Humor

sowie angebrachten Seitenhieben auf das heutige Leben. Kommen Sie ins „Waldcamp der

Guten“ und treffen Sie dort auf Zeitgenossen, die sich aus den verschiedensten Gründen aus

der Gesellschaft zurückgezogen haben und nun ihre positive Lebenseinstellung am Beispiel

Robin Hoods leben wollen. Inszenierung vom Regionentheater aus dem schwarzen Wald.

PROGRAMMÄNDERUNG: „HEINZ ERHARD“, REGIONENTHEATER

Bad Liebenzell // Bad Teinach

Duetto Classico - Evelina Bott & Monika Erol

www.duetto-classico.de

Stadt Bad Teinach-Zavelstein

www.teinachtal.de

01.08.21

11:00-16:00 Uhr

11.08.21

20:00 Uhr

© BLOCHER Fotodesign&Manufaktur

© Karlheinz Heim

MUTMACHER-WORKSHOP - HERZFACE 4 YOU

Bad Liebenzell // SOPHI PARK Bad Liebenzell, Kinderbereich - Herzgesichter,

Sternenfee SOPHI und Schatztruhe im Park

MUSIKALISCHER SOMMERABEND MIT DER BAND

„THE GOOD MEN OF SWING & VLADY VITALY“

Bad Teinach-Zavelstein // Biergarten des Wanderheims in Zavelstein

Das Team von HerzFace mit MUCKI, Lothar Hudy, Doris Stamm-Konrad und Beate Gallus laden

alle Kinder zu einem MutMacher-Workshop ein. Ein wahres Erlebnispaket für Kinder- Spiel,

Spaß, Spannung, gute Laune und Ohrwurm-Garantie. Das Motto lautet: „Sei du selbst, sei stark

von innen heraus!“ Das Highlight ist die Begegnung mit MUCKI, dem Maskottchen.

Anmeldung: Freizeit und Tourismus GmbH Bad Liebenzell: weiss@bad-liebenzell.de,

Anmeldeschluss: 26. Juli 2021, Mehr Infos:www.bad-liebenzell.de + www.herzface.de

HERZFACE, das Mutmacher-Herz!

Botschafter für Mut, Liebe & Hoffnung!

www.bad-liebenzell.de

www.herzface.de

Freuen Sie sich auf einen Sommerabend bei guter Bewirtung mit einer musikalischen Reise

in die Zeit des frühen Jazz, in die Welt des Blues, Latin, Rock `n’ Roll und Modern Jazz. Zarte,

melodiöse Passagen wechseln in eine ausgelassene Fröhlichkeit, so dass man am liebsten

aufspringen und tanzen möchte. Organisiert vom Schwarzwaldverein Calw und der

Teinachtal-Touristik.

Tickets: 15,00 € /ermäßigt 13,00 € (Mitglieder SWV)

VVK: über die Teinachtal-Touristik, Tel. 07053 9205040, Reservix/Adticket

Einlass in den Biergarten: ab 18:30 Uhr

Teinachtal Touristik

und der Schwarzwaldverein Calw

www.teinachtal.de

www.schwarzwaldverein-calw.de

12 13


ROSSINI

IN WILDBAD

REIHE

Bad Wildbad

Das Belcanto-Opera-Festival vom 8. – 25. Juli 2021 begeistert jährlich zahlreiche Besucher aus

nah und fern. Das geplante Festivalprogramm konzentriert sich auf drei Wochenenden im Juli

und erinnert an den Kuraufenthalt des Opernkomponisten Gioachino Rossini in Wildbad im

Jahre 1856. „Rossini in Wildbad“ ist ein Highlight, das man erleben muss – stimmungsvolle

und einzigartige Inszenierungen werden Sie begeistern. Die Planungen und Terminierungen

werden der aktuellen Corona-Situation angepasst.

Bad Wildbad // verschiedene Veranstaltungsorte

www.rossini-in-wildbad.de

© Kienzler

LA SCALA DI SETA –

DIE SEIDENE LEITER

Luft- und Sonnenbad

Eine bezaubernde Komödie mit heimlicher Liebe.

16.07.21

20:00 Uhr

22.07.21

19:45 Uhr

GÓRECKI CHAMBER CHOIR

Wildline-Brücke

Konzert mitten im Hochwald auf der Wildline-Brücke,

mit unglaublicher Atmosphäre und Akustik.

20.07.21

19:45 Uhr

ELISABETTA

Offene Halle Marienruhe

Das Drama einer enttäuschten Königin.

17.07.21

20:15 Uhr

21.07.21

20:00 Uhr

WALDKONZERT/ FOGLIANI

Grillplatz Sommerberg

Antonio Fogliani forscht den fernen Klängen im Wald nach.

Ein Konzert für feine Ohren und mit etwas experimentellem Charakter.

23.07.21

19:30 Uhr

ROSSINI UND CO.

18.07.21

LE PHILTRE – DER LIEBESTRANK

24.07.21

Kurplatz

10:30 Uhr

Luft- und Sonnenbad

20:00 Uhr

Highlight bei Rossini. Hier treten die

Belcanto-Talente der Zukunft auf.

25.07.21

10:30 Uhr

Die Geschichte vom Wein als angeblichem Liebestrank.

Eine moderne Erstaufführung dieser einst sehr erfolgreichen Oper.

I TRE GOBBI/ DIE DREI BUCKLIGEN

Luft- und Sonnenbad

Komische Oper nach Goldoni – ein Riesenerfolg 2019.

Am 18.07. wird im Anschluss „I tre gobbi“ an einer großen Tafel

gespeist, mit Musik, Gesang und Köstlichkeiten.

18.07.21

19:00 Uhr

25.07.21

19:00 Uhr

DAS FEST IM FESTIVAL

18.07.21

Offene Halle Marienruhe

20:30 Uhr

14

Im Anschluss an „I tre gobbi“ wird an einer großen Tafel gespeist,

mit Musik, Gesang und Köstlichkeiten.

© Patrick Pfeiffer

15


KUNSTHANDWERKERMARKT

Bad Wildbad // Kurpark Bad Wildbad

14. +

15.08.21

11:00 Uhr

© Ulrike Klump

BUHLBACHTAL-BELEUCHTUNG

Baiersbronn-Buhlbach // Obertal-Buhlbach

07.08.21

17:00 Uhr

Bad Wildbad // Baiersbronn // Birkenfeld

Kunsthandwerk und mehr in Bad Wildbads Kurpark zeigt Kreativität in vielfältigen Formen und

Bereichen. Gerade die Einbindung regionaler Aussteller demonstriert deren Verbundenheit

mit der Region. Keramik und Kunst, Floristik und Malerei, Handwerk und nicht zuletzt Kunsthandwerk

werden im Kurpark zu finden sein. Durch die Aussteller und ihre Produkte wird den

Besuchern ein bunter Querschnitt an kreativen Ideen geboten.

Was wäre ein Sommer in Baiersbronn ohne die stimmungsvolle Tälerbeleuchtung? Bunte

Lichter im Bachbett bringen das Wasser des Bühlbachs zum Leuchten. 40.000 Kerzen sorgen

für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Lassen Sie sich diese besondere Atmosphäre bei guter

Bewirtung nicht entgehen! Höhepunkt ist ein großes Feuerwerk.

Event- und Marketing Scherer

www.kunsthandwerkermesse.de

Baiersbronn Touristik

www.baiersbronn.de

12. – 25.07.21

11:00 Uhr

24.07.21

19:30 Uhr

© Ulrike Klump

© Trio Milon

KULTUR AM MEILER

Baiersbronn // Alte Pflanzschule am Kohlemeiler

KLASSIK TRIFFT LATEINAMERIKA

Birkenfeld // Autohaus TRIAG Birkenfeld

In Baiersbronn wird auf Basis uralten Wissens Holz in Kohle verwandelt: Die Verkohlung von

Holz im Kohlenmeiler geschieht nur, wenn der Köhler fast ständig wachend, beobachtend und

mit allen Sinnen seine Arbeit tut. Erleben Sie hautnah die Arbeit des Köhlers bei einem Besuch

am Holzweg in den Köhlerwochen.

Sigrid Penkert, Violine | Beate Hofmann, Cello | Wolfgang Torkler, Piano.

Die Musiker haben ihre Wurzeln sowohl in der Klassik als auch in lateinamerikanischer Musik

und im Jazz. Aus dieser Prägung heraus entsteht ein lebendiger Austausch, so dass sich

klassische Tonentfaltung, afro-kubanische Rhythmen und Jazzharmonik zu einem dichten,

farbenreichen Ensembleklang formen.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie rechtzeitig in der Presse, auf Flyern

und Plakaten sowie im Internet.

Baiersbronn Touristik in Kooperation

mit Thomas Faißt - Wald Kohle Kultur-

www.baiersbronn.de

Evang. Kirchengemeinde / Gemeinde Birkenfeld/

Förderverein des Freundeskreises Musik aus Dresden e.V.

www.musik-aus-dresden.de

16 17


jeweils freitags

19:30 Uhr

07. +

08.08.2021

ganztägig

Calw // Hirsau

GERBERSAUER LESESOMMER

Calw // verschiedene Veranstaltungsorte

Martin Hesse © Martin Hesse Erben

© Ralf Recklies

URBAN SKETCHING

Calw // verschiedene Veranstaltungsorte

Beim „Gerbersauer Lesesommer“ vom 02.07. – 06.08.2021 werden die Erzählungen Hermann

Hesses gelesen, die einen Bezug zu seiner Geburts- und Heimatstadt Calw haben, die er in

diesen Erzählungen poetisch „Gerbersau“ nannte, in Erinnerung an die Gerber, die in seiner

Jugend am Ufer der Nagold ihrem Handwerk nachgingen. Musikalisch werden die Erzählungen

von Künstlern der Region umrahmt und finden an besonderen Veranstaltungsorten statt.

Das gesamte Programm entnehmen Sie unserer Webseite.

– ABGESAGT –

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.calw.de.

Tickets unter www.reservix.de und bei der Touristinformation Calw unter 07051 167-399.

Calw wird zum großen Freiluftatelier | Künstler*innen werden zwei Tage lang auf Einladung

von StadtLandKultur Ansichten der Hesse-Geburtsstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern im

öffentlichen Raum auf Papier oder Leinwand bannen. Die Teilnehmer*innen werden dabei von

erfahrenen Urban Sketchers, wie sich die Stadtzeichner*innen nennen, begleitet und werden

voraussichtlich zwischen 10.30 und 17.30 Uhr in der Stadt zeichnend unterwegs sein.

Anmeldung für Künstler*Innen erforderlich. Informationen unter www.stadtlandkultur.de.

Stadt Calw / Abteilung Kultur

www.calw.de

StadtLandKultur e.V.

www.stadtlandkultur.de.

17.07.21

13:15 Uhr

18.07.21

19:00 Uhr

LITERATUR-TOUR VON PFORZHEIM NACH CALW

MIT LESUNG WALLE SAYER

Calw // verschiedene Veranstaltungsorte

© Charly Kuball

KONZERTREIHE ST. AURELIUS:

DMITRI DICHTIAR UND ENSEMBLE

Calw-Hirsau // Aureliuskirche

© Manuela Timpe-Bleich

Lesung im Goldliner nach Calw, 13.15 Uhr ab Parkhotel Pforzheim. Lesung und Musik in Calw,

unterstützt durch den Verein StadtLandKultur. Zudem ist geplant, die neue Hesse-Ausstellung

zu besuchen, die während des Umbaus des Hesse-Museums im Gerberei-Museum zu sehen

sein wird. Ca. 17.30 Uhr Rückfahrt. Programmänderungen vorbehalten.

Die Cellisten Dmitri Dichtiar und Pavel Serbin sowie der Lautenist und Barock-Gitarrist Thorsten

Bleich, alle erstmals in Hirsau zu Gast, werden in ihrem Programm „Klangpantomime –

Luigi Boccherini und sein Zeitgenossen“ Sonaten für Violoncello und ein Bassinstrument aus

der frühen Klassik zu Gehör bringen.

Teilnahme gegen Spende an den Kulturrat,

IBAN: DE62 6665 0085 0000 3165 63

Voranmeldung: rai.bart@gmail.com u. nach Bestätigung ca. 2 Wo. vor Veranstaltungsbeginn.

Kulturrat Pforzheim, Sektion Literatur

Goldstadtbus nach Calw

In Kooperation mit den Schmuckwelten Pforzheim

www.literatur-pforzheim.de

Kath. Kirchengemeinde

Hirsau-Bad Liebenzell

www.st-josef-calw.de/kgr-bad-liebenzell

18 19


21.07.21

19:30 Uhr

DAS KLOSTER MIT

KINDERAUGEN ERKUNDET

Calw-Hirsau // Kloster Hirsau, Unterer Torbogen,

Haupteingang (Wildbader Straße)

15.08.21

14:30 Uhr

Calw // Hirsau

AUSSTELLUNG LICHT AUS DEM OSTEN

Bei dieser spannenden Entdeckungsreise

wird von der Lebensweise der Hirsauer Mönche

erzählt. Gemeinsam werden die uralten

Ruinen von Kirche und Kloster erkundet. Zum

Schluss gibt’s ein Wissensquiz mit Fragen zur

Führung und eine kleine Stärkung gegen den

Hunger und den Durst.

Calw-Hirsau // Klostermuseum

Eine Anmeldung bei der Touristinformation Calw ist erforderlich.

Ikonen als Himmelsfenster in unsere Welt - Russische Ikonen aus dem 13. bis zum 19. Jahrhundert.

Anlässlich des 950. Jubiläums der noch in großen Teilen erhaltenen Aureliuskirche,

wird eine Sammlung gezeigt, die ein herausragendes Zeugnis der spirituellen Erfahrung des

Christlichen Ostens vom ausgehenden 13. Jahrhundert bis ins 19. Jahrhundert darstellt und zur

Reflexion unseres eigenen christlichen Erbes einlädt.

Touristinformation Calw in Zusammenarbeit

mit den Staatlichen Schlössern und Gärten

www.calw.de

Ausstellung geöffnet bis 08.08.2021

Vernissage am 21.07.2021, 19.30 Uhr

ANZEIGE

Katholische Erwachsenenbildung

Nördlicher Schwarzwald e.V. &

Stadt Calw / Museen

www.keb-noerdlicher-schwarzwald.de

www.calw.de/Klostermuseum

ab 14.08.21

Projekte, Projekte und nochmals Projekte

„Sah ein Knab ein Röslein steh´n“ oder einfach richtig auf die Pauke hauen

– Kinder- bildung hat bei uns viele Facetten und Pointierungen.

Was sie jedoch alle gemeinsam haben, ist das außerordentliche Engagement

und viel Durchhaltevermögen.

SOMMERKINO KLOSTER HIRSAU

Calw-Hirsau // Kreuzgang der Klosterruine Hirsau

Mit viel Engagement und Leidenschaft wird in einem der schönsten Open Air Kinos ab

14.08.2021 Filmkunst gezeigt – vom Blockbuster bis zu regionalen Produktionen der Mordkommission

Calw. Die Klosterruine Hirsau bietet ein einzigartiges Ambiente.

Alle Informationen und Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite.

ObenAuf fördert Projekte in der Musik und der

bildenden Kunst vom Kindergarten bis zum Jugendhaus,

kümmert sich um außergewöhnliche Talente

und engagiert sich in der Breitenförderung – die

Minderung sozialer Brennpunkte ist uns dabei ein

besonderes Anliegen.

Vorstellungen Do – So, VVK online und im Kommunalen Kino.

Kommunales Kino Pforzheim,

Verein zur Förderung der Kinokultur, Stadt Calw

www.calwer-sommerkino-hirsau.de

Kontakt

Hans Peter Häusser | Dieter Haag

Sparkassenplatz 1, 75365 Calw

Telefon 07051 9321-9050

Mail@oben-auf.de

www.oben-auf.de

20

21


CALWER

KLOSTERSOMMER

Große Namen, erstklassige Produktionen und eine einmalige Location: Die Mauern

der imposanten Klosterruine St. Peter und Paul bilden vom 29. Juli bis zum 8. August

zum 13. Mal die Kulisse des Sommerfestivals „Calwer Klostersommer in Hirsau“.

REIHE

LABRASSBANDA 04.08.21

Spätestens seit dem Eurovision Songcontest

2013 sind LaBrassBanda eine der

erfolgreichsten Brass-Pop-Bands überhaupt.

Inzwischen bringen sie die halbe

Welt zum Tanzen.

20:30 Uhr

Calw // Hirsau

Eintrittskarten gibt es in allen bekannten VVK-Stellen, über die Hotline 01805 700 733

oder im Internet unter www.reservix.de.

Calw // Kloster Hirsau

www.klostersommer.de

© Steph Wimmer

NICO

SANTOS

29.07.21

20:30 Uhr

BÜLENT

CEYLAN

05.08.21

20:30 Uhr

Nico Santos eröffnet den Klostersommer.

Der Singer-Songwriter hat bereits mit

unzähligen deutschen Musikergrößen höchst

erfolgreich zusammengearbeitet. In Hirsau

präsentiert er die Hits seines Albums

„Streets of Gold“.

RAINHARD

FENDRICH

Rainhard Fendrich kehrt am Freitag, 30.

Juli, zurück zum Calwer Klostersommer.

Der österreichische Singer-Songwriter wird

mit seiner hervorragenden Band und dem

Album „Starkregen“ im Gepäck im Kreuzgang

des Hirsauer Klosters Station machen

– dort, wo er 2017 schon ein umjubeltes

Konzert spielte.

30.07.21

20:30 Uhr

© Studio Maximilain König

© Marcel Brell

Bülent Ceylan – der Mann, dessen Gag-

Dichte so üppig ist wie seine Haarpracht

– bringt 2021 den Calwer Klostersommer

in Hirsau zum Lachen.

BARCLAY

JAMES HARVEST

– ABGESAGT –

ALTERNATIVPROGRAMM 24.07. – 08.08. GEPLANT

Vor mehr als 50 Jahren starteten Barclay

James Harvest um Gründer Les Holroyd

in Oldham/Manchester ihre musikalische

Reise. In Hirsau wird die legendäre Band

dieses Jubiläum mit den Fans weiterfeiern.

© D4Mance

© Sabine Holroyd

07.08.21

20:30 Uhr

GRACELAND – SIMON

& GARFUNKEL

02.08.21

20:30 Uhr

KLOSTER

IN FLAMMEN

08.08.21

20:30 Uhr

Lieder wie „Sound of Silence“, „Bridge

over Troubled Water“ und „Mrs. Robinson“

machten Simon & Garfunkel weltberühmt.

Beim Calwer Klostersommer 2021 werden

diese Welthits in einem einzigartigen Arrangement

zu hören sein: Die Philharmonie

Leipzig und die Band Graceland präsentieren

„A Tribute to Simon & Garfunkel“.

© Bernadette Fink

„Kloster in Flammen“ war schon immer

eine der beliebtesten Veranstaltungen

des Calwer Klostersommers und bildet

wie gewohnt den krönenden Abschluss

des Festivals. Jahr für Jahr sind die Karten

schon nach kurzer Zeit verkauft.

© connections E&O GmbH

22

23


DOBLER SPECTACULUM 2021

Dobel // rund um den Wasserturm

– ABGESAGT –

13. – 15.08.21

Fr 17:00 – 24:00 Uhr

Sa 11:00 – 24:00 Uhr

So 11:00 – 18:00 Uhr

Begeben Sie sich beim Dobler Spectaculum auf eine mehrhundertjährige Zeitreise. Über 500

Lagerlebende entführen Sie mit ihren verschiedenen Vorführungen in die Zeit des Mittelalters.

Das Handwerk jener Zeit, ihre Kämpfe und Verurteilungen werden zur Schau gestellt und

lassen diese Epoche zum Leben erwachen. Verschiedene Tavernen kümmern sich dabei um Ihr

leibliches Wohl.

© Tourist Information Enzklösterle

HEIDELBEERWOCHE

Enzklösterle // Festhalle, Vorplatz und Kurpark

23. 07. – 01.08.21

Die Heidelbeere ist Kultur im Schwarzwald und wird besonders gewürdigt. Ein abwechslungsreiches

Programm mit Musik, regionalen Künstlern und Unterhaltung erwartet Sie.

Viele Stände bieten beim Heidelbeermarkt besondere Spezialitäten rund um die blaue

Waldfrucht an. Kommen, wohlfühlen und genießen!

Das Veranstaltungsprogramm wird an die aktuelle Corona-Situation angepasst.

Bitte erkundigen Sie sich auf unserer Webseite!

Dobel // Dornstetten // Enzklösterle // Eutingen

Bruchsaler Ritterschaft in Kooperation

mit der Kurverwaltung Dobel

www.dobel.de

Gemeinde Enzklösterle

www.enzkloesterle.de

22.07 – 15.08.21

ab 18:30 Uhr

16.07.21

10:00 Uhr

AUSSTELLUNG „BAUM UND BLATT“

Dornstetten // Rathaus Dornstetten

© Random House/Isabelle Grubert

LESUNG MIT UTE KRAUSE UND IHREN MUSKELTIEREN

Eutingen im Gäu // Sporthalle oder Open-Air-Event

(je nach Witterung und Pandemiesituation)

– ABGESAGT –

„Es ist eine Lust unter Bäumen zu wandeln“, so schreibt die 2017 verstorbene Dornstetter

Künstlerin Eleonore Kötter in ihrem Buch „Meine 7 Bäume“. Mit der Ausstellung wird dieses

Thema aufgegriffen und durch ein Rahmenprogramm ergänzt, das zum gemeinsamen

Kreativ-sein einlädt und Bezug auf den aktuellen Zeitgeist der Bewahrung der Natur, der Nachhaltigkeit

und des Erlebnisses des heimischen Waldes nimmt. Eröffnet wird die Ausstellung

mit einer Vernissage am 22. Juli. Anschließend ist sie wochentags täglich auf eigene Faust oder

wöchentlich per Führung zu besichtigen. Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf

der Website.

Auftaktveranstaltung HEISS AUF LESEN © in der Kulturregion Nordschwarzwald.

Kinder ab sieben Jahren dürfen sich auf die Erfinderin der aus dem Fernsehen bekannten Muskeltiere

freuen! Die mehrfach ausgezeichnete Illustratorin und Kinderbuchautorin Ute Krause

liest zum Auftakt der landesweiten Sommerleseclubaktion HEISS AUF LESEN © aus

„Die Muskeltiere und die rattenscharfe Party“. Weitere Angebote in den Bibliotheken Calw,

Freudenstadt, Heimsheim, Horb am Neckar, Mühlacker, Pforzheim und Schömberg.

Einladung und Anmeldung über die Gemeindebücherei Eutingen im Gäu.

Kunststiftung Eleonore Kötter & Stadt Dornstetten

www.dornstetten.de

Gemeindebücherei Eutingen im Gäu

(mit Unterstützung der Fachstelle für das öffentliche

Bibliothekswesen am Regierungspräsidium Karlsruhe)

https://bibliotheken.kivbf.de/eutingen

www.ka.fachstelle.bib-bw.de

24 25


RUNDGANG DURCH

UNTERSCHWANDORF

Haiterbach // Rapp-Platz

Gut sechs Jahrzehnte existierte im 18.

Jahrhundert eine jüdische Gemeinde, zu

der auch eine Synagoge und ein außerhalb

des Orts liegender Friedhof gehörten. Bei

der Führung werden wir den heute noch

erhaltenen Friedhof besichtigen und dem

jüdischen Leben im Ort nachspüren. Auch die

Besichtigung der schönen Marienkapelle von

1886 gehört dazu.

08.08.21

15:00 Uhr

Evang. Erwachsenenbildung

Nördlicher Schwarzwald

www.eb-schwarzwald.de

Freudenstadt // Haiterbach

ALBRECHT BEHMEL,

PRIVATE-PREVIEW 2021,

AUSSTELLUNG

„THE MAGIC OF THE

SWARMS“

Freudenstadt // Schlottgebäude, EG

Präsentiert wird eine Serie von neuen, bislang unveröffentlichten Gemälden in der alten

Schlottfabrik, Wittlensweilerstr. 3, zusammen mit einer Retrospektive der letzten vier Jahre: Im

Rahmen der Vernissage sowie einer Führung mit Vortrag erleben Sie ausgewählte Werke - zum

Teil aus vergangenen Serien aus Los Angeles, Miami und Zürich.

OFFENES ATELIER

UND KUNSTWEG

Freudenstadt - Grüntal //

Forchenkopfstraße 5

18.07.21

17:00 Uhr

Albrecht Behmel (freier Künstler)

https://albrechtbehmel.com

30.07. – 01.08.

07. + 08.08. 21

10:00-18:00 Uhr

© Albrecht Behmel

KultURGARTEN

03. Juli - 04. September 2021

Bei uns ist Musik drin! Im Freudenstädter Kurgarten

gibt es vom Frühshoppen über Poetry Slam bis hin zu

Rock richtig was auf die Ohren.

8 x Lebensfreude pur

8 x Livemusik vom Feinsten

8 x endlich wieder Spaß haben!

Mehr Infos:

www.freudenstadt.de/veranstaltungen

Das Künstleratelier von Gloria Keller und

Karin Hirschle öffnet die Türen zu ihren sonst

eher privaten Räumen. Aktuelle Arbeiten,

aber auch die kreative Welt, Werkzeuge

und Materialien werden vorgestellt. Dies

ermöglicht spannende Einblicke in die

Entstehungsprozesse. Als zusätzliches

Open-Air-Angebot laden die Künstlerinnen

zu einem Kunstweg (jederzeit zugänglich),

durch den malerischen Ort ein.

Gloria Keller und Karin Hirschle

www.gloriakeller.de

www.karin-hirschle.de

26

27


25.07.21

16:00 Uhr

ARTpark HORB

KUNST UND KULTUR

IN UND MIT DER NATUR

REIHE

Horb

Horb

Der ARTpark-Horb ist ein Stadtpark mit verschiedenen Kunstobjekten, im Herzen der mittelalterlichen

Stadt Horb a.N. im Schwarzwald. Die Kunstwerke sind Leihgaben von internationalen

Künstlerinnen und Künstlern, welche im Freien ausgestellt werden. Manche stechen dem

Betrachter sofort ins Auge, andere sind filigran und müssen gesucht und gefunden werden.

VORSTELLUNG DER ARNOLD UND

FRIEDERIKE ISENBERG BIBLIOTHEK

Horb // Ehemalige Synagoge Rexingen

Das ganze Jahr über finden im Freien regelmäßige Kunst- und Kulturveranstaltungen statt. Sei

es Filmvorführung, Theater, Zauberei, Musik und/oder Tanz. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

Das Programm ist so abwechslungsreich, wie die Natur selbst, in der dieser ARTpark liegt!

24 Std. an 7 Tagen der Woche geöffnet. Eintritt frei, barrierefrei.

Neu und einmalig in der Region ist in Rexingen eine Fachbibliothek zu Judentum und deutschjüdischer

Geschichte, zu Israel und dem Dialog der Religionen im neu gestalteten Gemeindesaal.

Am authentischen Ort können sich Besucherinnen und Besucher über eine Vielzahl von

Themen informieren oder sich einfach in einzelne Bücher vertiefen

Das Programm entnehmen Sie der Webseite.

Horb // ARTpark

www.artpark-horb.de

Synagogenverein Rexingen

www.ehemalige-synagoge-rexingen.de

25.07.21

15:00 Uhr

MÄRCHENERZÄHLUNG 29.07.21

Am 29.07.2021 laden die Märchenerzählerin

Magdalena Rau und die Schauspielerin

Dorothee Jakubowski kleine und große

Märchenfreunde zu einer Märchenerzählung

durch den ARTpark ein. Dort werden

die Märchengestalten zum Leben erwachen

und das Publikum mit hinein nehmen

in die Zauberwelt des Märchens.

Mit: Magdalena Rau und Dorothee

Jakubowski. Im Anschluss geht`s zum

Diner En Couleur.

Altersempfehlung: Menschen ab 5 Jahren

© Michael Widmann

19:00 Uhr

RUMPELSTILZCHEN NACH DEN BRÜDERN GRIMM

Horb // Altes Freibad

„ …ach wie gut dass niemand weiß, dass ich R…“. Mit seinem geheimnisvollen Treiben hält

Rumpelstilzchen nicht nur seine kleinen und großen Zuschauer in Atem, auch die Königin, die

ihr erstes Kind dem kleinen Wicht in ihrer Not versprochen hatte. Eine spannende und zugleich

märchenhafte Erzählung über Freundschaft und den Mut, auch aus schwierigen Situationen

einen Weg zu finden.

ab 4 Jahren und für die ganze Familie, Eintritt auf Spendenbasis.

das chamaeleon THEATERWELTEN

und PINA BUCCI TEATRO

www.daschamaeleon.de

www.pina-bucci-teatro.jimdo.com

DINER EN COULEUR -

WIR BEKENNEN FARBE

Gemeinsam wollen wir uns so bunt wie

möglich anziehen. Jeder kann etwas

zum Essen mitbringen, welches auf dem

gemeinsamen Tisch gestellt und in geselliger

Runde geteilt wird. Bei exzellenter

Livemusik und einer Performance werden

wir gemeinsam Speisen und ins Gespräch

kommen.

Bitte Teller und Besteck selbst mitbringen.

© Michael Widmann

29.07.21

20:30 Uhr

28

29


ERÖFFNUNGSVERANSTALTUNG

KULTURSOMMER 2021

16.07.21

13:00 Uhr

KLOSTERKONZERTE

MAULBRONN

Seit über 50 Jahren sind bei den Klosterkonzerten Maulbronn zwischen Mai und September

Musikerinnen und Musiker von internationalem Renommee zu Gast. Besonders beliebt sind im

Juli die Open-Air-Konzerte in der einmaligen Atmosphäre des Kreuzganggartens im UNESCO-

Weltkulturerbe.

REIHE

Maulbronn

Karten: 35/30/20 Euro, ermäßigt: 30/25/15 Euro | VVK ab 7. Juni 2021

Der Auftakt zum Kultursommer findet im UNESCO Weltkulturerbe Kloster Maulbronn

statt. In einem Potpourri aus verschiedenen Kunst- und Kultursparten werden

regional und überregional bekannte Künstler im Kreuzganggarten des Klosters

einen Auszug der hochkarätigen Vielfalt in der Region präsentieren (begrenzte

Teilnehmerzahl). Auf dem Klosterhof wird eine kleine Ausstellung Einblicke in die

Arbeiten regionaler Künstler aus den Bereichen Bildende Kunst und Schmuck geben.

Eine Lesereise mit dem Schriftsteller Walle Sayer bietet die Sektion Literatur des Pforzheimer

Kulturrats mit dem Goldstadtbus zur Eröffnungsveranstaltung an (begrenzte Teilnehmerzahl).

Start 11 Uhr, Stadtbibliothek Pforzheim.

Die Veranstaltungen sind kostenlos. Anmeldungen für die Auftaktveranstaltung im

Kreuzganggarten per Mail an kulturregion@rvnsw.de. Gegebenenfalls entscheidet das Los.

Informationen und Anmeldung zur Fahrt mit dem Goldstadtbus (siehe Seite 18, 38).

Regionalverband Nordschwarzwald, AG Kulturregion

© Conrad Schmitz

kulturregion@rvnsw.de

Kloster Maulbronn

Ev. Seminar Maulbronn | Klosterkonzerte Maulbronn

KLAZZ BROTHERS &

CUBA PERCUSSION:

CLASSIC MEETS CUBA

Seit über 10 Jahren sind die Klazz Brothers

mit Cuba Percussion in einem kongenialen

Quintett verbunden. In virtuosen Arrangements

widmen sich die »Meister des

Classical Crossovers« den Ohrwürmern der

Musikgeschichte. Dass sie auch die Werke

von Beethoven oder Vivaldi durch die Brille

von Salsa, Jazz und Merengue betrachten,

versteht sich da ganz von selbst.

www.klosterkonzerte.de

16.07.21

19:00 Uhr

21:15 Uhr

© Mirko Jörg Kellner

30

ORNAMENT UND LINIE

Maulbronn // Galerie Burrer plus

Ornament und Linie werden im Kloster Maulbronn von Ina Zeuch und Sibylle Burrer entdeckt.

Sie inspirieren ihre eigene Arbeit und finden dabei eine künstlerische Weiterentwicklung.

Galerie Burrer plus | Stuttgarter Straße 88 | 75433 Maulbronn

Galerie Burrer Plus

16.07.21

13 bis 18 Uhr

17.07.21

11 bis 18 Uhr

18.07.21

11 bis 18 Uhr

www.sibylleburrer.de

www.ina-zeuch.weebly.com

© Ina Zeuch, Bonn

RINGMASTERS:

IT’S SHOWTIME!

Als erstes nicht-amerikanisches Ensemble

wurden die Ringmasters 2012 zu Barbershop-Weltmeistern

gekürt. Ihr Vortrag ist

atemberaubend, ihre Energie ansteckend

und ihr Gesang sucht seinesgleichen. In

ihren dynamischen Shows reihen die vier

Schweden neben Hits vom Broadway

und aus Hollywood immer wieder auch

traditionelle Lieder ihrer Heimat.

DOBRANOTCH: KLEZMER

BALKAN – GYPSY

Sie sind die die wohl beste Klezmer-Balkan-Gypsy-Band

Russlands. Bei ihren

Konzerten steigen die sieben Musiker von

Dobranotch gerne mal von der Bühne und

mischen sich samt Instrumenten unters

Publikum. Dabei springt der Funke ihrer

wilden Mischung aus Balkansounds,

jiddischem Liedgut und einer großen Prise

Gypsy-Leidenschaft garantiert über.

17.07.21

19:00 Uhr

21:15 Uhr

18.07.21

19:00 Uhr

21:15 Uhr

© Patrick Jönsson

© Dobranotch

31


31.07.21

19:00 Uhr

© Antje Häusser

© Corinna Mondon

31.07.21

16:00 Uhr

Maulbronn // Mühlacker

KONZERT: AURELIUS SÄNGERKNABEN CALW

EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK

Maulbronn // Klosterkirche Maulbronn

OPEN AIR AUF DER BURG 2021

„LE CLIQUE IN THE CASTLE“

Mühlacker // Burgruine Löffelstelz

Die Aurelius Sängerknaben Calw dürfen im Rahmen des Kultursommers in der Klosterkirche

Maulbronn konzertieren. Der Konzertchor wird unter der Leitung des Künstlerischen Leiters,

Bernhard Kugler, ein geistliches Programm zur europäischen Kirchenmusik präsentieren. Flankiert

von Orgelwerken werden von sehr bekannten bis zu modernen Stücken, wie beispielsweise

„Gaudeamus omnes“ von Joseph Phibbs Stücke aus europäischen Ländern von Norwegen

bis Italien gesungen. Das Programm findet einen beeindruckenden Konzertraum in der Kirche

des bekannten Maulbronner Klosters.

Schon zum vierten Mal in Folge lädt das Kollektiv „Le Clique“ zum Tanz in der Burgruine

Löffelstelz. Nach drei grandiosen, ausverkauften Veranstaltungen wird auch im Sommer 2021

die Burg beben. Le Clique steht für Musik, Freundschaft, Toleranz und das Gefühl von Freiheit.

Das alles könnt ihr in einer der außergewöhnlichsten Locations, die der Enzkreis zu bieten hat

erleben. Freut euch auf die geballte Ladung Le Clique Sound. Seid ein Teil der Familie und folgt

dem Ruf der Clique - hier ist kein Platz für Negativität - solo MAXIMUM GOOD VIBES!

Love LE CLIQUE!

Stadt Maulbronn

und die Aurelius Sängerknaben

www.aurelius.de

vhs Mühlacker

www.muehlacker-kultur.de

23. + 24.07.21

20:00 Uhr

ANZEIGE

Wellness und Genuss - Ihre Auszeit im Nordschwarzwald

mit neuer VERWÖHNPENSION inkl. Nachmittagsjause!

HISTORISCHE WURZELN IM WANDEL

Mühlacker // Burgruine Löffelstelz

– ABGESAGT –

– EVTL. ALTERNATIVPROGRAMM VORGESEHEN –

Historisches Freilichttheater adaptiert auf die Burg Löffelstelz und ihre mittelalterlichen

Bewohner: „Die Löffelstelzler“ präsentieren an 10 Aufführungstagen im Juni und Juli 2021

die schwungvolle und spritzige Krimikomödie „Projekt Universus“ von Daniel Kaiser.

Genießen Sie einen spritzigen Sommertheaterabend mit mittelalterlicher Musik und

kulinarischen Köstlichkeiten.

© Kulturenmühle

125

und neuer Hüttenkarte

Premiere am 12. Juni 2021

Kulturenmühle Bärbl Kehrer

www.kulturenmuehle.de

Gesundheitsschutz und Wellness im Einklang mit höchstem Komfort!

32 33


SCHLOSS

NEUENBÜRG

Die bereits im 12. Jahrhundert auf dem Umlaufberg der Enz errichtete Burg erhielt als Residenz

und Machtzentrale unter den Herzögen von Württemberg ihr heutiges Erscheinungsbild.

Schloss Neuenbürg

BILDHAUERSYMPOSIUM 22. – 25.07.21

Regionale, überregionale Künstler*innen

und Absolvent*innen der Kunsthochschulen/Akademien

arbeiten 4 Tage auf dem

Schlossgelände. Zum ersten Mal nehmen

auch Absolvent*innen teil, die sich bis

31.12.2020 bewerben. Eine Fachjury entscheidet

über 3 TN bis 31.3.2021.

– ABGESAGT –

Do – So, ganztags

REIHE

www.schloss-neuenbuerg.de

© Uli Gsell

GEOCACHING

NATUR UND REGION

AKTIV ERLEBEN

Neuenbürg // Hauptbahnhof

Ein speziell für den Kultursommer angelegter

Multi-Cache führt die Teilnehmer über

5-6 Stationen zum sog. Final am Neuenbürger

Schlossberg. Es gibt Informationen

über Geocaching generell: Basics, Geräte,

Software, Web-Zugang, Regeln, Etikette etc.

Ebenso Vorstellung ausgewählter Caches

mit lokalem/historischen Bezug und/oder

anspruchsvollen Bastelarbeiten.

Kostenlos, Infos und Anmeldung (erforderlich!) über www.SvanteDill.de

Svante Dill

© die4Elemente.de

19. + 26.07.21

13:00 Uhr

www.SvanteDill.de

Neuenbürg

ANZEIGE

SUMMER STRINGS

OPEN AIR KONZERT

Gitarrenabend mit Alexandra Whittingham,

Alexandra Whittingham ist eine junge aufstrebende

Künstlerin aus England. Ihre Ausbildung

in klassischer Gitarre und Jazzgitarre

erhielt sie an der weltberühmten Chetham‘s

School of Music sowie an der Royal Academy

of Music in London.

23.07.21

20:00 Uhr

deer e-Carsharing

Wir machen mobil!

FREIES FILM-THEATER

MIT KULINARIK

„Der eine kann, der andere muss“: Roger

Koch und Pierre Chuchana (Freies Theater

PUR) haben ein unterhaltsames, gedankenvolles

Theater-Schätzchen im Gepäck. Worte

brauchen sie dafür nicht. Die Eindrücke und

Gedanken nimmt das Publikum mit in den

Filmgenuss auf großer Leinwand. Apropos

Genuss: Das Schloss Restaurant sorgt für das

leibliche Wohl.

Tickets über das Kommunale Kino.

Eine Kooperation von Schloss Neuenbürg,

Kommunales Kino Pforzheim und Freies Theater PUR

24.07.21

19:00 Uhr

www.koki-pf.de

Jetzt

kostenlos

registrieren!

deer-carsharing.de

34

35


THEATERSCHACHTEL

NEUHAUSEN

REIHE

ANZEIGE

Neuhausen

Unter dem Motto „Mach kein Theater!“ bietet die privatgeführte, nicht subventionierte

Theaterschachtel Neuhausen ein erstklassiges Programm aus Eigenproduktionen für Erwachsene

und Kinder ergänzt durch hochkarätige Gastspiele im Bereich Theater, Kabarett, Musik.

Kindertheater von September bis Juli. Daneben bietet das Haus Lesungen, Vorträge,

Workshops & Kursangebote.

Im Dezember 2020 wurde der Künstlerbund Theaterschachtel gegründet.

Unter dem Dach der Theaterschachtel arbeiten diese freischaffenden

Künstler*innen aus der Region spartenübergreifende zusammen.

Preise und Karten VVK: www.theaterschachtel.de

Kartentelefon: 07234 409 2550

Neuhausen // Theaterschachtel

www.theaterschachtel.de

MIT DEM

VPE IN DEN

KULTUR-

SOMMER!

„SUCHEN SIE WAS

BESTIMMTES“

Tucholsky, der genaue Beobachter des

Menschlichen, der Antimilitarist und überzeugte

Demokrat, trifft mit seiner klaren

und schlichten Sprache ins Schwarze. Die

Inszenierung von Anne von der Vring von der

Theaterschachtel Neuhausen, lässt Tucholskys

scharfzüngigen, bissigen und komischen

Texte wieder auferstehen. Nachdenklich,

witzig und erstaunlich aktuell.

24.07.21

20:00 Uhr

25.07.21

18:00 Uhr

Eintrittspreis VVK19,50 € / AK 22,00 €

ENGEL? ES MÜSSEN

NICHT MÄNNER MIT

FLÜGELN SEIN

Der Glaube rückt in unserer säkularisierten

Zeit immer weiter an den Rand. Die Kirchen

werden immer leerer und gleichzeitig

sprießt in allen Ecken esoterisches Allerlei.

Engel die göttlichen Boten, sind allgegenwärtig.

Und wie halten Sie es mit all dem?

Freuen Sie sich auf einen bilderreichen und

poetischen Theaterabend auf den Spuren

der Engel.

07.08.2021 +

08.08.2021

20:00 Uhr | 18:00 Uhr

Der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis unterstützt

den Kultursommer. Und auch darüber hinaus sind Sie

mit den Öffentlichen überall im gesamten VPE-Gebiet

gut und günstig unterwegs.

Mehr Infos unter www.vpe.de

36

37


16.07.21

17.07.21

17.07.21

18:00 Uhr

Pforzheim

LITERATUR-TOUR VON PFORZHEIM NACH

MAULBRONN UND CALW MIT LESUNG WALLE SAYER

Pforzheim // Maulbronn // Goldstadtbus

„GLANZLICHTER“ UND SOMMERFEST

Pforzheim // Theater Pforzheim, Großes Haus und Waisenhausplatz

© Sabine Haymann

Die Sektion Literatur im Pforzheimer Kulturrat veranstaltet eine Lesereise im Goldstadt-Bus

mit dem Horber Schriftsteller Walle Sayer. Der Autor schafft es in seinen Werken, mit sparsamer

Intonierung ganze Weltbilder entstehen zu lassen.

16.07. Lesung im Goldliner nach Maulbronn zur Eröffnung des Kultursommers, 11.00 Uhr ab

Stadtbibliothek. Lesungen vor Ort, eine kleine Ausstellung gewährt Ihnen in Maulbronn Einblicke

in die Arbeiten regionaler Künstler aus den Bereichen Bildende Kunst und Schmuck. ca.

17 Uhr Rückfahrt. Lesung an der Pianobar, Parkhotel Pforzheim, 20 Uhr.

17.07. Lesung im Goldliner nach Calw, 13.15 Uhr ab Parkhotel Pforzheim. Lesung und Musik in

Calw, unterstützt durch den Verein StadtLandKultur. Zudem ist geplant, die neue Hesse-Ausstellung

zu besuchen, die während des Umbaus des Hesse-Museums im Gerberei-Museum zu

sehen sein wird. Ca. 17.30 Uhr Rückfahrt.

Programmänderungen vorbehalten.

Teilnahme gegen Spende an den Kulturrat,

IBAN: DE62 6665 0085 0000 3165 63

Voranmeldung: rai.bart@gmail.com u. nach Bestätigung ca. 2 Wo. vor Veranstaltungsbeginn.

Zum Saisonabschluss präsentiert das Theater Pforzheim unter dem Titel „GlanzLichter“ ab 19

Uhr einen festlichen Melodienabend mit bekannten Melodien aus Oper, Operette und Musical

und einigen Überraschungen. Draußen auf dem Waisenhausplatz findet ab 18 Uhr das große

Theater-Sommerfest statt. Hier sorgt traditionsgemäß eine erstklassige Rockband ab 20 Uhr

für beste Stimmung.

Informationen zum VVK für die „GlanzLichter“ unter www.theater-pforzheim.de

Der Eintritt zum Sommerfest ist frei.

Theater Pforzheim

www.theater-pforzheim.de

ANZEIGE

Kulturrat Pforzheim, Verein StadtLandKultur

in Kooperation mit Schmuckwelten Pforzheim

www.literatur-pforzheim.de

ANZEIGE

Ab

Unser Aboservice

berät Sie gerne!

Tel — 07231 / 39 22 56

theater-pforzheim.de

38

39


BESTIARIUM

Pforzheim // Ehemaliges Bildhaueratelier von Rolf Gröger

REIHE

Pforzheim

Neues aus Bildender Kunst und Schmuck zur Fauna im Nordschwarzwald

Die Pforzheimer Künstlerin Anina Gröger hat elf Kolleginnen und Kollegen der Bildenden Kunst

sowie sechs Schmuckschaffende eingeladen, Arbeiten zu schaffen, die sich mit dem Thema

Tier im Nordschwarzwald auseinandersetzen. Es werden völlig unterschiedliche Techniken und

Herangehensweisen zu sehen sein.

Im Rahmen der Ausstellung gibt es Sonntags- Matineen

um 11 Uhr mit Lesungen und Vorträgen.

Häldenweg 2, 75175 Pforzheim

– ABGESAGT –

© Susan Rauch

www.anina-groeger.de

Ausstellenden Künstler:

Bildende Kunst:

Eckhard Bausch (Höfen/ Pforzheim), Malcolm

Brook (Schömberg), Sandra und Uwe Fischer

(Pforzheim), Anina Gröger (Pforzheim), Anja

Klafki (Heimsheim), Thomas Putze (Stuttgart),

Susan Rauch (Barr, Frankreich), Ilona Trimbacher

(Calw), Patricia Waller (Berlin), Tobias

Wedler (Mittelbiberach).

Schmuck:

Jonas Leikauf, Christian Gutmann, Kerstin

Mayer, Tabea Reulecke, Regina Rieber aus

Pforzheim und Sarah Trautwein aus Hamburg.

© ja-photography.com

KULTUR TROTZ(T) CORONA

KULTUR IN PFORZHEIM – REAL UND VIRTUELL

Das Kulturamt der Stadt Pforzheim und viele Kooperationspartner*innen aus der Kultur- und

Veranstaltungsszene haben sich für den Kultursommer Nordschwarzwald viele schöne

Kulturevents überlegt. Leider ist der diesjährige Kultursommer so stark „viren-belastet“, dass

eine verantwortliche und sichere Veranstaltungsplanung nicht möglich ist. Zum Zeitpunkt der

Erstellung dieses schönen Programmheftes mussten leider geplante Veranstaltungen auf Grund

der besorgniserregenden Pandemielage abgesagt werden. Alle kulturellen Kräfte der Stadt

versuchen trotzdem alle Möglichkeiten zu nutzen, um Ihnen dennoch ein stimmungsvolles

Programm für alle Sinne zu ermöglichen. Wir bitten daher alle Kulturfreund*innen und Fans

sich spontan in den Medien, im Internet und in den sozialen Netzwerken über das aktuelle

Programm zu informieren. Die dann stattfindenden realen und digitalen Veranstaltungen

sehen sie auf unserer Webseite. Wir freuen uns auf sichere, schöne und stimmungsvolle Kulturbegegnungen

mit Ihnen und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Kulturamt der Stadt Pforzheim

und Partner*innen

www.pforzheim.de/kultur

Empfehlungen

ANZEIGE

JUGENDTHEATERTAG

IM STADTGARTEN

18.07.21

ab 10: 00 Uhr

Geschichte und Geschichten

im Schloss Karlsruhe

Badisches Landesmuseum

Karlsruhe (Hrsg.)

ISBN 978-3-948968-29-8

29,80€

VORANKÜNDIGUNG

Erinnerungsorte des

badischen Protestantismus

von Ulrich Bayer und

Hans-Georg Ulrichs

ISBN 978-3-948968-34-2

29,80€

Enzkreis Bibel

Die komplette Basisbibel

Die Sektion Darstellendes Spiel im Pforzheimer

Kulturrat verlegt den Jugendtheatertag

in den Pforzheimer Stadtgarten.

Von 10 – 13 Uhr gibt es für Jugendliche

Theaterworkshops zum Mitmachen.

Ab 15 Uhr werden die Workshopergebnisse

präsentiert.

10:00 bis 13:00 Uhr Workshops

15:00 bis 16:00 Uhr Präsentation

der Workshop-Ergebnisse

Pforzheimer Kulturrat e. V.

Unterstützung: Kulturamt der Stadt Pforzheim

www.pforzheimer-kulturrat.de

Fachwerk lesen lernen

im Enzkreis

40

Informationen zu weiteren Büchern und zur Bestellung:

www.klotz-verlagshaus-shop.de oder +49 152 04 33 49 94 (Mo bis Fr 9.00-16.00 Uhr)

J. S. Klotz Verlagshaus | Schloss Bauschlott | Am Anger 70 | 75245 Neulingen

41


ab 05.08.21

07.08.21

20:00 Uhr

Pforzheim

OPEN AIR KINO PFORZHEIM

Pforzheim // Innenhof des Kulturhauses Osterfeld (Osterfeldstraße 12)

FREILICHTTHEATER & LIVEMUSIK

Pforzheim // Freilichtbühne beim Figurentheater Mottenkäfig

Nach dem trotz pandemiebedingter Einschränkungen fulminanten 25. Jubiläum 2020 geht das

Open Air Kino im Innenhof des Kulturhaus Osterfeld den eingeschlagenen Weg weiter:

Dem Filmgenuss geht jeweils ein Live-Programm voraus. Auch dieses Jahr gibt es vom 05.08.

– 04.09.2021eine breite Palette an Genres und Kunstformen – sowohl auf der Bühne als auch

auf der Leinwand!

Vorstellungen Mi – Sa, VVK online, im Kommunalen Kino, im Kartenbüro des

Kulturhaus Osterfeld und im Kartenbüro in den Schmuckwelten. Barrierefrei zugänglich.

Das gesamte Programm finden Sie auf unserer Webseite.

Eingebettet in ein unterhaltsames Rahmenprogramm zeigen Raphael Mürle, Harald Kröner

und Matthias Hautsch ihr Stück „Facetten“. Für den Zuschauer sichtbar entstehen auf einer

Leinwand verblüffende Zeichen, Figuren und Geschichten, die Kreativität schlägt Purzelbäume.

Reales und Irreales überlagern sich und die Fantasie der Betrachter läuft auf Hochtouren - ein

visueller Spaß, der auf die unterschiedlichsten Darstellungsformen von Schattentheater bis

Trickfilm anspielt.

Eintrittspreis 16 Euro / 12 Euro erm.

Kartentelefon: 07231/463234

Kommunales Kino Pforzheim

www.openairkino-pforzheim.de

Figurentheater Raphael Mürle

www.figurentheater-pforzheim.de

07.08.21

14:00 – 17:00 Uhr

11.08.21

20:00Uhr

„AUF DEN SPUREN DER MARKGRAFEN VON BADEN“

Pforzheim // Schloßkirche St. Michael

Die Schloßkirche wurde als historisches Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert vom Bund Heimat

und Umwelt in Deutschland zum Kulturdenkmal des Jahres 2021 gekürt. Entdecken Sie diese

historische Stätte, die als Bestandteil der badischen Residenz wichtigster politischer Versammlungsort

der Region war. 14.00 Uhr und 15 Uhr Gruftführung mit Kunsthistorikerin Tanja

Solombrino |16.00 Uhr Führung mit dem „Markgrafen“ - Startpunkt: Schloßkirche St. Michael

mit Gunnar Gstettenbauer.

Schloßkirche St. Michael

www.oekumenische-citykirche-pforzheim.de

INKLUSION UND DIE BEDEUTUNG FÜR DIE KULTUR

Pforzheim // Innenhof des Kulturhaus Osterfeld

Tom Belz verlor im Alter von 8 Jahren sein linkes Bein. Nichtsdestotrotz lässt er sich nicht

entmutigen und geht seinen Weg. In einem ganz speziellen Vortrag wird er über Ausschnitte

aus seinem Leben berichten. Im Anschluss ab ca. 20.30 Uhr findet eine hochkarätig besetzte

Podiumsdiskussion mit politischen Vertreter/innen statt. Wie er mit seiner Willenskraft 2018

den Kilimandscharo bezwang, wird ab 21.00 Uhr in seinem Dokumentarfilm „Mbuzi Dume

Strong Goat“, der auch schon beim European Outdoor Film Festival zu sehen war, gezeigt.

Hochemotional und berührend!

VVK online, im Kommunalen Kino, im Kartenbüro des Osterfeld und im Kartenbüro

in den Schmuckwelten. Barrierefrei zugänglich

Mohamed Zakzak, Inklusionsbeauftragter der

Stadt Pforzheim in Kooperation mit dem

Kommunalen Kino Pforzheim

www.openairkino-pforzheim.de

www.pforzheim.de

42

43


18.07.21

16:00 – 18:00 Uhr

Pforzheim

KURZFÜHRUNGEN MIT THOMAS OLZE

DURCH DIE AUSSTELLUNG „FLÄCHEN UND GEBIETE“

Pforzheim // Galerie Brötzinger Art

© Thomas Olze

Die 1976 gegründete Galerie Brötzinger Art hat sich als ein Treffpunkt der Kunstszene etabliert.

So wird ihr abwechslungsreiches Ausstellungsangebot von Kunstkennern sehr geschätzt. Vom

11.06. bis 18.07. zeigt die Galerie Brötzinger Art die Ausstellung „Flächen und Gebiete“ mit

Bildern von Thomas Olze. In den Arbeiten des im Enzkreis lebenden Künstlers stehen abstrakte,

teils in expressivem Gestus ausgeführte Bildelemente, klar strukturierten Flächen gegenüber.

Die jeweiligen Arbeiten sind somit als Synthese eines emotionalen, expressiven Ausdrucks und

der bewussten bildnerischen Eingrenzung, durch eben diese Flächen, zu sehen.

Datum der gesamten Ausstellung: 11.06 – 18.07.21

Galerie Brötzinger Art e.V.

www.galerie-broetzinger-art.de

ANZEIGE

Sa. 17.07.21

Sa. 14.08.21

je 16:00 Uhr

Dienstags bis

sonntags und

feiertags

10:00 – 17:00 Uhr

© Markus Born Fotostudio

© Christian Metzler

© Winfried Reinhardt

KULINARISCHE

ZART WIE EISEN -

STADTFÜHRUNG

SCHMUCK AUS EINER PRIVATSAMMLUNG

Pforzheim // Pforzheim Treffpunkt: Tourist-Information, Schlossberg 15-17

Pforzheim // Schmuckmuseum, Jahnstraße 42

Entdecken Sie bei dieser schmackhaften und interessanten Stadtführung die kulinarische Vielfalt

und Geschichte der Drei-Flüsse-Stadt. Während der fast 2.000-jährigen Geschichte, von der

römischen Siedlungsgründung bis zur heutigen Stadt des Designs und der Präzisionstechnik,

haben viele Länder wie z.B. Italien, Türkei, Griechenland bis hin zu Venezuela, Korea und Japan,

Pforzheim auch kulinarisch geprägt. Deren Multi-Kulti-Küche kann man bei dieser kleinen

Weltreise genießen.

Treffpunkt: Tourist-Information, Schlossberg 15-17, Dauer: 3 Stunden, Preis 45€

In der Zeit vom Ende des 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts war mit Eisenschmuck, dem

sogenannten Berliner Eisen, eine besondere Art von Preziosen beliebt: kunstvoll und filigran

wie Spitze, jedoch aus Eisen gegossen. Das Schmuckmuseum zeigt ausgewählte Stücke aus

der Sammlung Klaus-Peter und Judith Thomé.

Zeitraum Ausstellung: 16. Juli 2021 bis 6. Februar 2022

Eröffnung geplant für Donnerstag, 15. Juli, 19 Uhr

Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim

www.pforzheim.de

Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus

www.schmuckmuseum.de

44

45


0720_Titel_Osterfeld.indd 1 26.06.2020 09:22:31

0920_Titel_Stadttheater.indd 1 21.08.2020 09:54:19

Anzeige_Info-Magazin_Titel_165x160_0720_NR.indd 1 20.07.2020 16:03:15

0820_Titel_Sparkasse.indd 1 27.07.2020 16:50:18

KULTURHAUS OSTERFELD

SOMMERSPROSSEN

INNENHOFFESTIVAL

Pforzheim // Kulturhaus Osterfeld

Alle zwei Jahre findet in der bezaubernden Atmosphäre des Innenhofes im Kulturhaus Osterfeld

das „Sommersprossen“-Festival statt. Auch dieses Jahr können die Pforzheimer an drei Abenden

ein besonderes Programm erleben. Und für die Allerkleinsten gibt es am Sonntag ein eigenes

Sitzkissenkonzert.

Sommersprossen - Innenhoffestival

Pforzheim // Kulturhaus Osterfeld, Innenhof

REIHE

www.kulturhaus-osterfeld.de

OPEN AIR

SITZKISSENKONZERT

SOMMERSPROSSEN-

KINDER

Fröhliches Zuhör- und Mitmachkonzert für

Kinder ab drei Jahren mit ihren Familien.

Freut Euch auf ein unbeschwertes sommerliches

Gute-Laune-Mitmach-Konzert im

Freien voller heißer Rhythmen, witziger

Kinderlieder und pusteblumenleichter

Melodien zum Träumen.

© Anika Sievertsen

01.08.21

11:00 Uhr

Pforzheim

LAITH AL-DEEN 30.07.21

Laith Al-Deen präsentiert tiefsinnige und

klangvolle Songs aus seinem neuen Album

„Kein Tag umsonst“. Laith ruft dazu auf, das

eigene Leben wieder schätzen zu lernen

und sich auf das, was zählt, zu besinnen.

Freuen Sie sich auf packende Melodien

und Al-Deens unverkennbare Stimme.

20:00 Uhr

Pforzheims größtes Veranstaltungsnetzwerk

Mehr als 20.000 Veranstaltungen

Über 6.000 Veranstaltungsstätten

20 Kinos aus der Region

ANZEIGE

WIEDERSEHEN

MIT DEM HOLZTRIO

Das „Rentnertrio“ wird sich nach ihrer Abschiedstournee

2015 noch einmal auf die

Bühne begeben! Alle Fans der guten alten

Pop- und Rockmusik der vergangenen

50 Jahre dürfen sich auf ein einzigartiges

Konzert mit den drei Herren Klenk, Schmidt

und Wirth freuen! Unterstützt werden sie

an diesem Abend von Jan Hess (Drums),

Tobias Mürle (Bass), Rene Hertenstein (Key)

und Hans Draskowitsch (Sax).

FLORIAN SCHROEDER

„NEUSTART“

Es ist Zeit für einen Neustart – so sehr

wie noch nie. Und zwar heute. Eigentlich

schon gestern. Aber da hatten wir keine

Zeit. Florian Schroeder ist ein genauer Beobachter

der politischen und gesellschaftlichen

Situation. Er ist immer aktuell,

analysiert, bewertet und hinterfragt. Seien

Sie gespannt!

31.07.21

19:00 Uhr

01.08.21

19:00 Uhr

© Harry Klenk © earMUSIC

© Frank Eidel

07 2020

Offizieller Veranstaltungskalender seit über 35 Jahren

INFO

DAS MAGAZIN FÜR PFORZHEIM UND DIE REGION

Das Eventportal mit vielen

Veranstaltungen und Kino

FÜR PFORZHEIM UND DIE REGION

KOSTENLOS

Specials: Auto · Badespaß

Aus- und Weiterbildung

09 2020

Offizieller Veranstaltungskalender seit über 35 Jahren

INFO

DAS MAGAZIN FÜR PFORZHEIM UND DIE REGION

FIDELIO

Oper

Premiere am

18. September

Das Eventportal mit vielen

Veranstaltungen und Kino

UNZERTRENNLICH

DIE ZOFEN

Schauspiel

Premiere am

19. September

SHAKESPEARE

IN LOVE

Schauspiel

Premiere am

26. September

DOPPELT

ATTRAKTIV

ONLINE+PRINT

Jeden Monat zum Ersten

Seit über 35 Jahren

13.000 Exemplare

Über 850 Auslagestellen

Kostenlos zum Mitnehmen

KOSTENLOS

Specials: Schulanfang

Tag des Handwerks

08 2020

Offizieller Veranstaltungskalender seit über 35 Jahren

INFO

DAS MAGAZIN FÜR PFORZHEIM UND DIE REGION

Die neue

Mitte in

Pforzheim.

www.turmquartier.de

Das Eventportal mit vielen

Veranstaltungen und Kino

KOSTENLOS

Specials: Frühstück & Brunch

Ausflugsziele · Handicaps

46

47


04.07. – 26.09.21

GOLDENER ANKER

PFORZHEIM Q-LTUR

REIHE

Pforzheim

Pforzheim // Goldener Anker

Die Anker Q-LTUR Gruppe veranstaltet wieder eine

spannende Veranstaltungsreihe.

Goldener Anker // Dillweisenstein

www.goldener-anker-weissenstein.de/q-ltur

13. ORTSZEIT, BEWEGT

Pforzheim // Stadtmuseum Pforzheim

Die jurierte Wanderausstellung „ORTSZEIT“ präsentiert das Schaffen der Bildenden Künstler/

innen in der Region Nordschwarzwald.

Qualitätsvolle Ausstellung regionaler Künstler, die das Ortszeit-Thema “BEWEGT” anhand

der ausgewählten Arbeiten in ihrem großen Facettenreichtum repräsentiert. Den Kunstpreis

erhalten Anja Klafki (Radierung), Susanne Michel (Zeichnung), Nastasia Atrakhovich (Digitalfotografie).

Näheres und weitere Termine der Wanderausstellung auf der Webseite.

Eröffnung am 04.07.2021 im Stadtmuseum Pforzheim, dort zu sehen bis 26.09.2021

Pforzheimer Kulturrat e.V.,

AG Kulturregion Nordschwarzwald

www.ortszeit.info

Q-LTUR PROMINENT 24.07.21

Pforzheimer Prominenz liest „Das Kalte

Herz Von Wilhelm Hauff“ Unser Überraschungsgast

aus der Pforzheimer Prominenz

interpretiert am Fuß der Burgruine

Kräheneck die schaurig-schöne Geschichte

des armen Kohlenbrenners Peter Munk

aus dem Schwarzwald, der durch einen

finsteren Pakt mit dem Glasmännlein zu

Reichtum und Ansehen gelangt, dabei

jedoch etwas Wesentliches verliert.

Treffpunkt ist im Goldener Anker (ca. 15 Minuten Fußweg zur Burgruine Kräheneck)

Die Teilnahme an der Lesung ist frei. Anmeldungen sind erwünscht.

11:00 Uhr

Q-LTUR VOR ORT 31.07.21

28.07. – 21.08.21

Eröffnung Mittwoch

19:00 Uhr

31.07.21

11:30-13:30 Uhr

Wanderung im Flösserdorf Dillweissenstein.

Bei einem Rundgang entlang der

Nagold in Dillweißenstein werden Günter

Beck und Renate Thon die Geschichte des

„Flößerdorfes“ aufleben lassen. Vom Ludwigsplatz

aus geht es für rund zweieinhalb

Stunden bis zum Goldenen Anker, dem

ehemaligen Flößerhaus. Die Teilnahme an

der Wanderung ist frei. Anmeldungen sind

erwünscht.

14:30 Uhr

MENSCH UND

LANDSCHAFT

Gemeinschaftsausstellung vom 28.07. -

21.08.2021. Harald Preissler zeigt seine

Bilder und Grafiken im Dialog mit den Fotographien

von Rosemarie Strobel-Heck.

KONTRAST -

FOTOGRAFIE + GRAFIK

Tipps und Tricks, wie Sie ihr Porträt fototechnisch

„ins rechte Licht rücken“ können.

– Geöffnet: Di.+ Fr. 16-18 Uhr und Sa.11-14 Uhr und nach Vereinbarung –

Pforzheim-Dillweissenstein //

ARTORT-Kunstraum

Gabriele Münster

www.atelier-gm.de

Q-LTUR FÜR KINDER

Workshop für Kinder mit der Künstlerin

Gabriele Münster: Papier selbst herstellen

ist ganz einfach und macht sehr viel Spaß.

Wir schöpfen unsere Papiere nach alter

Tradition in Handarbeit, mit verschiedenen

Materialen. Aus alt mach neu ist unser

Prinzip. Ihr werdet staunen über eure

Ergebnisse. Lasst euch überraschen, was

alles möglich ist.

04.08.21

11:00-14:00 Uhr

48 49


© Jan Walford

FRONTM3N EINE EXKLUSIVE AKUSTIKNACHT MIT

PETER HOWARTH (THE HOLLIES), MICK WILSON (10CC)

UND PETE LINCOLN (THE SWEET)

Remchingen // Kulturhalle

Hinter dem Namen des Trios verbergen sich Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln. Alle

drei Musiker trafen sich bereits als Sänger der Band von Sir Cliff Richard in den 90ern und schon

damals arbeiteten sie eng zusammen. Peter Howarth wurde Frontsänger der Band Hollies, Mick

Wilson der Band 10cc und Pete Lincoln nimmt für The Sweet das Mikrofon in die Hand.

Eintrittspreis: € 45,00 zzgl. Gebühren / Tickethotline: 07232 – 3696-10

29.07.21

20:00 Uhr

© Alisia Sina Wagner

HAPPINESS FESTIVAL

Schwann // Schwann

Eins der zauberhaftesten Örtchen auf diesem Planeten – tollste Menschen, wunderbarste

Atmosphäre. Mit Herzblut, Schweiß, Tränen und ein paar Pflastern auf die Beine gestellt,

für kleines Geld und maximale Glückseligkeit! Mit dabei Kontra K, Sido, Trettmann, Juju, Die

Orsons, Provinz, Querbeat, Itchy, Blackout Problems, Leoniden, Milliarden, Rikas, Blond uvm.

Wir freuen uns auf euch!

Öffnungszeiten Campinggelände:

Donnerstag (15.07.) 17:00 Uhr bis Sonntag (18.07.) 10:00Uhr

Öffnungszeiten Festivalgelände:

Freitag (16.07.) und Samstag (17.07.) jeweils 12:30 – 02:00 Uhr

15. – 17.07.21

– ABGESAGT –

ALTERNATIVPROGRAMM GEPLANT: 18. – 23.08.2021

Remchingen // Schömberg // Schwann

Kulturhalle Remchingen in Kooperation

mit Kangeroo Event

www.kulturhalle-remchingen.de

Happiness Festival GmbH

www.happiness-festival.de

EIERSALAT

Schömberg // Gemeinde Schömberg

15.08.21

15:00 Uhr

Ein turbulentes Stück über Hühner, Eier und einer Sonnenblume.

Herr Powkow und Frau Henriette alias Roger Koch und Raija Siikavirta entwickeln ganz ohne

billigen Klamauk, spektakuläre Effekthascherei oder übertriebenen Slapstick mit vielfältigen

darstellerischen Mitteln eine poetische Geschichte, die ihre Zuschauer in den Bann zieht.

JÜDISCHES

LEBEN IM NORD-

SCHWARZWALD

Mit zahlreichen Veranstaltungen und einem

Sammelband begehen Schuldekan Thorsten Trautwein,

die Evang. Erwachsenenbildung nördlicher

Schwarzwald und mehrere regionale Kooperationspartner

das Festjahr 1700 Jahre jüdisches

Leben in Deutschland. Für die Veranstaltungen

wurde eine Webseite eingerichtet, die aktuelle

Informationen enthält:

www.juedisches-leben-im-nordschwarzwald.de.

Im Kultursommer ist bisher eine Veranstaltung in der Synagoge Rexingen sowie eine Führung

in Unterschwandorf vorgesehen.

Im Juni 2021 erscheint ein Sammelband, der in eindrucksvoller Weise veranschaulicht, dass

jüdisches Leben in großer Vielfalt ein Bestandteil der Region Nordschwarzwald war und ist.

ANZEIGE

Roger Koch

www.rogerkoch.de

Ev. Erwachsenenbildung

mit regionalen Partner*innen

www.juedisches-leben-im-nordschwarzwald.de

50

51


KULTURWERKSTATT

SIMMERSFELD

Soziokulturelles Zentrum für Kunst und Kultur im Nordschwarzwald.

Vor einer beeindruckenden Kulisse des Schwarzwaldes bietet die Kulturwerkstatt auf der

Freilichtbühne in Simmersfeld wieder ein spannendes Sommer-Kulturprogramm vom 15.05.-

12.09.21 an. Besonderes Highlight ist der speziell für den Kultursommer konzipierte FEUER.

NACHTS.TRAUM.

Preise und Karten VVK: www.kulturwerkstatt-simmersfeld.de.

Simmersfeld // Freilichtbühne Fest.spiel.haus

Kulturwerkstatt Simmersfeld e.V.

FEUER.NACHTS.TRAUM

Ein Spektakel der besonderen Art, vor der

hinreißenden Kulisse des Schwarzwaldes.

Hin- und hergerissen zwischen Hoffnung

und Angst beschließt eine Gruppe, die

Stadt zu verlassen und in aller Abgeschiedenheit

auf dem Lande das Ende der

Resignation herbeizuwarten. So leitet die

Kulturwerkstatt einen Abend zum Träumen

ein - mit Musik, Theater

und Naturfeuerwerk.

23. + 24.07.21

jeweils 20:30 Uhr

REIHE

www.kulturwerkstatt-simmersfeld.de

© Harry Klenk

KINDERTHEATER MIT BERENIKE FELGER:

“ICH BIN ICH - DIE REISE IN EINE KINDHEIT“

Waldachtal // Mönchhofsägemühle

ICH bin ICH geht der Frage nach: Wer bin Ich?

Brauchen wir ein Zuhause?

Wo ist unsere Heimat?

Was ist eigentlich eine glückliche Kindheit?

Was ist Wahrheit und was ist Lüge?

Was will ich, wo komme ich her und wo will ich hin?

Gibt es für jedes Kind einen Platz auf diese Erde?

Kindertheater ab 4 Jahren, Dauer: 50 Minuten

Mönchhofsägemühle

24.07.21

16:00 Uhr

www.berenikefelger.de

www.moenchhofsaegemuehle.de

Simmersfeld // Waldachtal

DR. MABLUES AND

THE DETAIL HORNS

17.07.21

20:30 Uhr

ANZEIGE

Seit über 35 Jahren zelebrieren Dr. Mablues

& the detail horns in unveränderter Besetzung

und mit grenzenloser Bandpower

einen einzigartigen Mix aus bläserbetontem

Rhythm ‘n‘ Blues, Rock und Soul.

Obendrauf gibt’s noch außergewöhnliche A

Capellas und einen wiederauferstandenen

Elvis als Special Guest.

© Harry Klenk

52

FOOLS GARDEN

Mit dem Überhit „Lemon Tree“ im Gepäck

brachen Fools Garden 1996 sämtliche

Verkaufsrekorde – ihre Musik ging um die

Welt. Peter Freudenthaler, Volker Hinkel

und Gabriel Holz sorgen mit ihren Entertainer-Qualitäten

für ein unvergessliches

Erlebnis. Die „Electro-Acoustic Session“ ist

eine Mischung aus akustisch arrangierten

Songs und brandneuem Material auf Basis

elektronischer Klänge - Weltstars auf der

heimischen Bühne!

31.07.21

20:30 Uhr

© Matthias Zizelmann

53


ANZEIGE

Bei uns gibt‘s Tickets!

In den SCHMUCKWELTEN Pforzheim

Westliche Karl-Friedrich-Straße 56

Telefon 07231 1442-442 . Telefax 07231 1442-443

Wir sind für Sie da:

Montag – Freitag

Samstag

10 – 19 Uhr

10 – 15 Uhr

www.ticket-pf.de

info@ticket-pf.de

54

55


SPIELPLAN

16.07. – 15.08. GESAMTÜBERSICHT

18.07.21

Workshops / Ausstellung Musik Führung / Lesung / Vortrag Theater

Kinder / Jugendliche Film Außerdem

Datum Reihe Veranstaltung Ort Rubrik

Sommer Konzert, Duetto Classico

und Makitaro Arima

Bad Liebenzell

Datum Reihe Veranstaltung Ort Rubrik

16.07.21 Eröffnungsveranstaltung Maulbronn

16.07.21 16.07. – 18.07.21 Ausstellung Ornament und Linie Maulbronn

16.07.21 ab 16.07.2021 Schmuckausstellung Pforzheim

16.07.21 18.04. – 08.08.21

16.07.21

02.07 – 06.08.21

jeweils Freitags

Russische Ikonen

13.-19. Jahrhundert

Gerbersauer Lesesommer Calw

Calw-Hirsau

16.07.21 04.07. – 26.09.21 Ortszeit Pforzheim

16.07.21 08. – 25.07.21 Rossini in Wildbad Bad Wildbad

16.07.21 12. – 25.07.21 Kultur am Meiler Baiersbronn

16.07.21 08. – 25.07.21 Rossini: La scala di seta Bad Wildbad

16.07.21 HEISS AUF LESEN © , mit Ute Krause Eutingen im Gäu

16.07.21

16.07.21 10. – 25. 07. 21

mit dem Goldbus nach Maulbronn,

Lesung Walle Sayer

Musiksommer Altensteig: Theater

im Schlossgarten, Pumuckl

16.07.21 Q-LTUR: Wanderung im Flösserdorf

Maulbronn

Altensteig

Pforzheim

Dillweissenstein

16.07.21 Film "Eyachtal" von Rüdiger Grau Bad Liebenzell

16.07.21 08.05. – 26.09.21

Klosterkonzerte: Klazz Brothers &

Cuba Percussion

Maulbronn

17.07.21 "GlanzLichter" und Sommerfest Pforzheim

17.07.21 08.05. – 26.09.21 Klosterkonzerte: Ringmasters Maulbronn

17.07.21 08. – 25.07.21 Rossini: Elisabetta Bad Wildbad

17.07.21

17.07.21 10. – 25. 07. 21

Literatur-Tour von Pforzheim nach

Calw mit Goldstadtbus

Musiksommer Altensteig:

Kinder-Mitmachkonzert

Pforzheim/Calw

Altensteig

17.07.21 Dr. Mablues and the detail horns Simmersfeld

17.07.21 Kulinarische Stadtführung Pforzheim

18.07.21 11.06. – 18.07.21 Kurzführungen mit Thomas Olze Pforzheim

18.07.21 08.05. – 26.09.21 Klosterkonzerte: Dobranotch Maulbronn

18.07.21 08. – 25.07.21 Rossini: Rossini und Co. Bad Wildbad

18.07.21 08. – 25.07.21 Rossini: Gobbi / Die drei Buckligen Bad Wildbad

18.07.21 08. – 25.07.21 Rossini: Das Fest im Festival Bad Wildbad

18.07.21 Konzertreihe St. Aurelius Calw-Hirsau

18.07.21

18.07.21 10. – 25.07.21

Albrecht Behmel "The Magic of

the Swarms"

Musiksommer Altensteig:

Konzert Norbert Anger

Freudenstadt

Altensteig

18.07.21 17. + 18.07.21 Jugendtheatertag Pforzheim

18.07.21

19.07.21 19. + 26.07.21

20.07.21 08. – 25.07.21

Themenzimmer

Wasserknappheit

Geocaching - Natur und Region

aktiv erleben

Rossini:

Górecki Chamber Choir

Bad Liebenzell

Neuenbürg

Bad Wildbad

21.07.21 08. – 25.07.21 Rossini: Elisabetta Bad Wildbad

21.07.21 10. – 25.07.21

21.07.21

Musiksommer Altensteig: Konzert

Nachwuchsmusiker

Q-LTUR prominent, Lesung

Das Kalte Herz

Altensteig

Pforzheim

Dillweissenstein

22.07.21 08. – 25.07.21 Rossini: Scala di seta Bad Wildbad

22.07.21 22. – 25.07.21 Bildhauersymposium Neuenbürg

22.07.21 22.07. – 15.08.21

Ausstellung "Baum und Blatt" -

Vernissage

Dornstetten

23.07.21 08.07. – 25.07.21 Rossini: Waldkonzert / Fogliani Bad Wildbad

23.07.21 ABBA on Stage Bad Herrenalb

23.07.21 22.07.–25.07.21 Bildhauersymposium Neuenbürg

23.07.21 Summer-Strings-Open-Air Konzert Neuenbürg

23.07.21 23. + 24.07.21

Historische Wurzeln

im Wandel

Mühlacker

23.07.21 15.05.–12.09.21 feuer.nachts.traum Simmersfeld

23.07.21 10. – 25. 07. 21

Musiksommer Altensteig:

Christophorus Kantorei open-air

Altensteig

56

24.07.21 24.07.–01.08.21 Heidelbeerwoche Enzklösterle

57


Workshops / Ausstellung

Musik

Führung / Lesung / Vortrag

Theater

Workshops / Ausstellung

Musik

Führung / Lesung / Vortrag

Theater

Kinder / Jugendliche

Film

Außerdem

Kinder / Jugendliche

Film

Außerdem

Datum Reihe Veranstaltung Ort Rubrik

24.07.21 08. – 25.07.21

Rossini: Le philtre

Der Liebestrank

Bad Wildbad

24.07.21 22. – 25.07.21 Bildhauersymposium Neuenbürg

24.07.21 Freies Film-Theater mit Kulinarik Neuenbürg

24.07.21 Ein Tucholsky Theaterabend Neuhausen

24.07.21

Musik aus Dresden, Klassik trifft

Lateinamerika

Birkenfeld

24.07.21 23. + 24.07.21 Historische Wurzeln im Wandel Mühlacker

24.07.21

Alpirsbacher Klosterkonzerte:

„Sinfonia die Vetro“

Alpirsbach

24.07.21 23. + 24.07.21 feuer.nachts.traum Simmersfeld

24.07.21 Berenike Felger, Kindertheater Waldachtal

24.07.21 Quartett der Jugendmusikschule Bad Liebenzell

24.07.21

30.07. – 01.08.

07.+ 08.08.21

Offenes Atelier und Kunstweg

Freudenstadt -

Grüntal

25.07.21 24.07. – 01.08.21 Heidelbeerwoche Enzklösterle

25.07.21 08. – 25.07.21 Rossini: Rossini und Co. Bad Wildbad

25.07.21 08. – 25.07.21 Rossini: Gobbi/ Die drei Buckligen Bad Wildbad Musik

25.07.21 22. – 25.07.21 Bildhauersymposium Neuenbürg

25.07.21 Ein Tucholsky Theaterabend Neuhausen

25.07.21 10. – 25.07.21

25.07.21 10. – 25.07.21

Musiksommer Altensteig: Abschlusskonzert

"Singen macht Spaß"

Musiksommer Altensteig:

Wandelkonzert durch Altensteig

Altensteig

Altensteig

25.07.21 Clowntheater Berenike Felger Bad Liebenzell

Datum Reihe Veranstaltung Ort Rubrik

29.07.21

30.07.21 29.07. – 08.08.21

30.07.21 30.07. – 01.08.21

31.07.21

Märchenerzählung

im ARTpark Horb

Calwer Klostersommer:

Rainhard Fendrich

Sommersprossen:

Innenhoffestival - Laith Al-Deen

Konzert Aurelius Sängerknaben

Calw

Horb

Calw-Hirsau

Pforzheim

Maulbronn

31.07.21 OPEN AIR "Le Clique in the Castle" Mühlacker

31.07.21

31.07.21 30.07. – 01.08.21

Alpirsbacher Klosterkonzerte,

Spark die klassische Band

Sommersprossen:

Innenhoffestival - Holztrio

31.07.21 Zavelsteiner Burgtheater

31.07.21

Fotosession mit der Künstlerin

Rosemarie-Strobel-Heck

Alpirsbach

Pforzheim

Bad Teinach-

Zavelstein

Pforzheim,

Dillweissenstein

31.07.21 Konzert Fools Garden Simmersfeld

01.08.21 Mutmacher Workshop Bad Liebenzell

01.08.21 30.07. – 01.08.21

01.08.21

Sommersprossen: Innenhoffestival

- Florian Schroeder

Violinsonaten, Hildegard Kittel

und Christa Stolzenburg

Pforzheim

Bad Liebenzell

01.08.21 Open Air Sitzkissenkonzert Pforzheim

02.08.21 29.07. – 08.08.21

04.08.21 29.07. – 08.08.21

04.08.21

Calwer Klostersommer:

Graceland – Simon & Garfunkel

Calwer Klostersommer:

LaBrassBanda

Q-LTUR, Workshop

mit Gabriele Münster

Calw-Hirsau

Calw-Hirsau

Pforzheim,

Dillweissenstein

05.08.21 05.08. – 04.09.21 Open Air Kino Pforzheim Pforzheim

05.08.21 05. – 18.08.21 Open-Air-Kino-Festival Alpirsbach

25.07.21 Ehemalige Synagoge in Rexingen Horb

05.08.21 29.07. – 08.08.21

Calwer Klostersommer:

Bülent Ceylan

Calw-Hirsau

25.07.21 Kindertheater „Rumpelstilzchen" Horb

07.08.21 Schlosskirche Pforzheim Pforzheim

26.07.21 19.07. + 26.07.21

Geocaching - Natur und Region

aktiv erleben

Neuenbürg

07.08.21 07. – 08.08.21

Engel? Es müssen nicht Männer

mit Flügeln sein.

Neuhausen

28.07.21 28.07. – 21.08.21 „Mensch und Landschaft“

Pforzheim,

Dillweissenstein

07.08.21 Freilichttheater & Livemusik Pforzheim

29.07.21

Diner en coleur - Wir bekennen

Farbe

Horb

07.08.21 Buhlbachtal-Beleuchtung

Baiersbronn-Buhlbach

29.07.21 29.07. – 08.08.21

Calwer Klostersommer:

Nico Santos

Calw-Hirsau

07.08.21 29.07. – 08.08.21

Calwer Klostersommer:

Barclay James Harvest

Calw-Hirsau

58

29.07.21

"Frontm3n - Eine exklusive

Akustiknacht"

Remchingen

07.08.21

Sommerakademie, Thema

Biotektur / naturwerkstatt

Bad Liebenzell

59


07.08.21 07. – 08.08.21 Urban Sketching Calw

08.08.21 07. – 08.08.21

Engel? Es müssen nicht Männer

mit Flügeln sein

08.08.21 07. – 08.08.21 Urban Sketching Calw

08.08.21 29.07. – 08.08.21

Calwer Klostersommer:

Kloster in Flammen

Neuhausen

Calw-Hirsau

08.08.21 Rundgang durch Unterschwandorf Haiterbach

11.08.21

Workshops / Ausstellung Musik Führung / Lesung / Vortrag Theater

Kinder / Jugendliche Film Außerdem

Datum Reihe Veranstaltung Ort Rubrik

Vortrag/Fillm mit Tom Belz,

Inklusion

11.08.21 Good men of swing

Pforzheim

Bad Teinach-

Zavelstein

12.08.21 Hämmerle räumt auf Bad Herrenalb

13.08.21 13. – 15.08.21 Dobler Spectaculum 2021 Dobel

14.08.21 Kulinarische Stadtführung Pforzheim

Freie Fahrt

mit Bus

& Bahn

KONUS-Gästekarte.

Busse und Bahnen gratis

Ankommen und mit Bus und Bahn kostenlos

zur Wanderung, zur Entdeckungstour oder

zum Einkaufsbummel fahren: Dafür steht

die einzigartige KONUS-Gästekarte. Sie gilt

als Freifahrt-Ticket für Busse und Bahnen in

der ganzen Ferienregion Schwarzwald.

ANZEIGE

14.08.21 14.08. – 12.09.21 Sommerkino Kloster Hirsau Calw-Hirsau

14.08.21 NAME DER ROSE Alpirsbach

14.08.21 14. + 15.08.21 Kunsthandwerkermarkt Bad Wildbad

14.08.21 13. – 15.08.21 Dobler Spectaculum 2021 Dobel

15.08.21

Das Kloster mit Kinderaugen

erkundet

Calw-Hirsau

15.08.21 Kindertheater Alpirsbach

15.08.21 Clowntheater mit Roger Koch Schömberg

15.08.21 14. + 15.08.21 Kunsthandwerkermarkt Bad Wildbad

15.08.21 13. – 15.08.21 Dobler Spectaculum 2021 Dobel

15.08.21

Konzert Fools Garden

und Open-Air-Kino

Alpirsbach

So einfach geht‘s: Mit Ihrer Anmeldung

bei Ihrem Gastgeber in einem an KONUS

teilnehmenden Urlaubsort erhalten Sie

die KONUS-Schwarzwald-Gästekarte. Sie

ist im Zeitraum Ihres Aufenthaltes Ihr

Freifahrschein im KONUS-Gebiet. Sie zahlen

lediglich die übliche Kurtaxe.

Die KONUS-Gästekarte gilt im eingetragenen

Zeitraum Ihres Aufenthaltes in allen

Bussen und Bahnen der teilnehmenden Verkehrsverbünde

(ausgenommen sind ICE, IC,

EC und ECE sowie Bergbahnen).

1.

Regionalverband Nordschwarzwald, Körperschaft des öffentlichen Rechts

Westliche Karl-Friedrich Straße 29-31

75172 Pforzheim

Redaktion v.i.S.d.P.

Projektkoordination

Satz und Gestaltung

Druck

Tel: 07231/14784-0

Fax: 07231/14784-11

Dr. Matthias Proske

Monika Schweickert

rekodesign | Büro für Ton und Gestaltung

Blaichdruck

E-Mail: sekretariat@rvnsw.de

www.rvnsw.de

IMPRESSUM

www.konus-schwarzwald.info

60

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Verantwortung und eigene Gefahr.

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Darstellung und der Inhalte wird keine

Gewähr übernommen und die Haftung wird ausgeschlossen. Dies gilt auch für Einträge auf

Facebook und Instagram sowie auf der Webseite kultur.norschwarzwald.de.

61


16.07. – 15.08.

NOTIZEN

Das neue, federnde Gold von Wellendorff schmiegt

sich an, umarmt Dich. Bei jeder Berührung,

jeder Bewegung erinnert es Dich an Dein Glück,

Deine Dankbarkeit und Deine Liebe.

KUL

TUR

POR

TAL

kultursommernordschwarzwald

Juwelier Leicht in den SCHMUCKWELTEN,

Tel. 07231 - 12 99 0, info@juwelier-leicht.de.

kultur.nordschwarzwald.de

Kultursommer Nordschwarzwald

63


C1* 0,65 €

C3 0,37 €

Ergänzung zum Anzeigentarif Nr. 76

WIR DANKEN UNSEREN

SPONSOREN UND PARTNERN!

– SPONSOREN –

– MEDIENKOOPERATIONSPARTNER –

Preisblatt für private Familienanzeigen – gültig ab 1. Januar 2021

Millimeterpreis Festfarbzuschlag

Alle Preise zuzüglich MwSt.

Ausgaben

s/w

4c

GLO Gesamtausgabe einschließlich Partnerausgaben 4,36 € 26,35 €

Lokalausgaben

R1* 0,70 €

R2* 0,62 €

Kreis Rottweil 0,86 €** 26,35 €

Kreis Freudenstadt, Kreis Tübingen (West) 0,86 €** 26,35 €

F2 Kreis Freudenstadt (Ost), Kreis Tübingen (West) 0,53 € 26,35 €

A Zollernalbkreis 0,44 € 26,35 €

C1* 0,65 €

C2* 0,64 €

Kreis Calw (Süd+Nord) 0,71 €** 26,35 €

C2* 0,64 € Kreis Calw (komplett)

0,81 €** 26,35 €

C3 Kreis Calw (West) 0,37 € 26,35 €

B1 Schwarzwald-Baar-Kreis 0,62 € 26,35 €

* Anzeigen für die Ausgaben R1, R2 sowie C1, C2 oder F1 werden jeweils in den kompletten Kreisausgaben veröffentlicht.

** Die Kombinationsrabatte sind bereits berücksichtigt.

Partnerausgaben

L

B4

DO

Lahrer Zeitung, Ortenaukreis (West)

Ortenaukreis (Ost)

„Die Oberbadische“ (Kreis Lörrach)

Millimeterpreis Festfarbzuschlag

s/w

4c

0,68 € 26,35 €

+ 15,00 € Onlineaufschlag

0,40 € 26,35 €

+ 15,00 € Onlineaufschlag

1,07 €

+ 22,00 € Onlineaufschlag

Todesanzeigen, Nachrufe und Danksagungen erscheinen zusätzlich zur Veröffentlichung in

der Tageszeitung ohne Aufpreis im Online-Dienst des Schwarzwälder Bote unter

www.schwarzwaelder-bote.de/traueranzeigen

Bei Belegung mehrerer Lokalausgaben und der Partnerausgaben L, B4 (nicht DO) gewähren wir bei

gleicher Größe, Anzeigentext und Erscheinungstag folgende Kombinationsrabatte:

2 Ausgaben 35% - 3 und mehr Ausgaben 45%

Anzeigenschlusstermine

Todesanzeigen / Danksagungen

s/w: Vortag 16:00 Uhr – Farbanzeigen: Vortag 15:30 Uhr (nach 15:30 Uhr auf Anfrage)

Terminwünsche für Danksagungen werden nach Möglichkeit eingehalten. Eine Verschiebung ist jedoch,

soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, möglich.

Sonstige Familienanzeigen

Dienstag - bis Freitagausgabe: Vortag, 10:00 Uhr

Montagausgabe:

Freitag, 10:00 Uhr

Samstagausgabe:

Donnerstag, 16:00 Uhr

kultur.nordschwarzwald.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!