27.05.2021 Aufrufe

FOCUS-GESUNDHEIT_2021-04_Vorschau

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Digitale Sprechstunde

Was die Telemedizin uns

jetzt schon zu bieten hat

HNO-Chirurgie

Hightech macht OPs

am Kopf sicherer

Wird es mich treffen?

So lässt sich die Angst

vor Krankheit bewältigen

GESUNDHEIT

Ärzteliste 2021

Deutschlands TOP-Ärzte 2021

BEI

DIABETES

Hausarzt oder

Diabetologe?

Wann sich der Weg

zum Spezialisten

lohnt

DEUTSCHLANDS

TOP-ÄRZTE

Mehr als 4200 herausragende Mediziner aus

123 Fachbereichen. MIT 11 NEUEN FACHGEBIETEN

Prof. Dr. med. Yurdagül Zopf,

Leiterin des Hector-Centers

für Ernährung, Bewegung

und Sport am Universitätsklinikum

Erlangen

TOP-EXPERTEN FÜR RÜCKEN & GELENKE, HERZ & GEFÄSSE, RADIOLOGIE, KREBS,

MAGEN & DARM, SCHMERZEN, PSYCHE, ZÄHNE, AUGEN, KINDERWUNSCH & GEBURT U.V.M.


Alle FOCUS-Titel. Digital. Jederzeit.

Einfach und schnell. Im FOCUS E-Paper Shop.

Jetzt

E-Paper

lesen!

focus-shop.de


EDITORIAL

Chefredakteur Jochen Niehaus

Zur Sicherheit zum Spezialisten

Fotos: Michela Morosini, Jonas Ratermann beide für FOCUS-Gesundheit

Die Empfehlung eines guten Arztes





























Unterwegs beim Arzt. Patientin Caro Hochstuhl

konsultiert per Videochat ihre Ärztin.

Was Telemedizin noch alles kann, ab Seite 62


Impfungen retten Leben.





























FOCUS-GESUNDHEIT 3


INHALT

FOCUS-GESUNDHEIT 04/21 ÄRZTELISTE

44

Spritze fürs Immunsystem

Impfungen sind der beste

Schutz gegen Viren – nicht

nur bei Sars-CoV-2

38

Zucker – und

sonst noch?

Diabetologe

Morten Schütt (r.)

im intensiven

Austausch

mit Patient

Andreas Dalski

30

OP-Planung im

virtuellen Raum

Mit VR-Brillen

konzipieren HNO-

Chirurgen der

Uniklinik Essen

einen diffizilen

Eingriff

70

Große Ärzteliste

Fast 200 Seiten

mit mehr als

4200 Top-Spezialisten

für

123 Erkrankungen

und Fachgebiete

>> Sie finden die Top-Ärzte auch unter:

focus-arztsuche.de

Magazin

6 Sprechstunde

Tabletten schlucken – leicht

gemacht. Erste Hilfe in Pandemiezeiten.

Vorsicht vor Zecken!

Unsere Meldungen

12 Lebensretter im Einsatz

Am Berg, auf dem Schiff, auf der

Covid-Station: Rettungs- und

Intensivmediziner berichten von

ihrem Arbeitsalltag am Limit

16 Der lange Weg zum Arztberuf

Von Vorklinik bis Promotion: Diese

Ausbildungsschritte müssen

Fachärzte nehmen. Infografik

18 Die Heilkraft des Verstehens

Zuhören, Vertrauen schaffen, für

Transparenz sorgen – was für einen

guten Arzt neben fachlicher

Kompetenz zum Heilen gehört

24 Institution für Moralfragen

Wie arbeitet der Deutsche

Ethikrat? Interview mit der

Vorsitzenden Alena Buyx

30 Präzisionsarbeit am Kopf

Digitale OP-Planung und die

Assistenz von Robotern machen

die HNO-Medizin immer sicherer

38 Experten für komplexe Fälle

Ein Diabetologe hat mehr im Blick

als die Blutzuckerkontrolle

44 Sicher vor Infektionen

Impfungen bieten den besten

Schutz vor gefährlichen Viren.

Was Sie jetzt wissen müssen

50 Gute Jahre zu gewinnen

Experten aus fünf Fachbereichen

erläutern, wie ein aktives Leben

bis ins hohe Alter gelingen kann

Cover: Foto: Jonas Ratermann für FOCUS-Gesundheit,Haare-make up: Sebastian Salas ; Fotos: Marina Weigl für FOCUS-Gesundheit,gettyimages

4

FOCUS-GESUNDHEIT


Ihre Meinung ist uns wichtig

Nehmen Sie teil an der Leserbefragung auf Seite 28

Fotos: David Maupilé,Jonas Ratermann beide für FOCUS-Gesundheit

58 Und was, wenn doch?

Angst vor Krankheit ist extrem

belastend. So schaffen Sie den

Ausstieg aus der Sorgenspirale

62 Per Klick ins Sprechzimmer

Digitale Arztbesuche, Online-

Therapien, Telekonsile verbessern

Behandlung und Versorgung

66 Die richtige Wahl

Den passenden Arzt finden und

den Termin optimal nutzen – so

klappt’s!

Ärztelisten

70 Die FOCUS-Empfehlungslisten

Worauf wir bei der Auswahl der

Top-Ärzte achten

74 Atemwege & Immunsystem

Experten aus acht Fachbereichen

von Allergie bis Tropenmedizin

84 Augen

Spezialisten für Glaukom und

andere Augenleiden

90 Diabetes

Diabetes und Folgeerkrankungen

98 Gehirn & Nerven

Demenzen, neurologische Erkrankungen

und chronische Schmerzen

50 Zopf

108 Geriatrie & Palliativmedizin

Experten für Altersmedizin

116 Gynäkologie & Geburt

Reproduktionsmedizin, Pränataldiagnostik,

Risikogeburten

122 Hals, Nase & Ohren

Gehörerkrankungen,

Schlafchirurgie, Sinusitis

128 Haut & Schönheit

Von Bauchstraffung bis

Wiederherstellungschirurgie

146 Herz & Gefäße

Angiologie, Herzchirurgie,

Kardiologie, Venenleiden und mehr

158 Hormone & Stoffwechsel

Andrologie, Bluthochdruck, Endokrinologie,

Ernährungsmedizin

168 Kinder

Endokrinologie, Kardiologie,

Zahnheilkunde, Neonatologie

176 Knochen & Gelenke

Chirurgen orthopädischer Fachbereiche

sowie Sportmedizin

Ratschläge für ein langes, gesundes Leben

„Immer schön den Teller bunt halten“,

empfiehlt Ernährungsmedizinerin Yurdagül

von der Uni Erlangen

200 Krebs

Experten aus 14 onkologischen

Fachgebieten

222 Magen, Darm & Bauch

Von Adipositas über Endoskopie

bis Prostata-Syndrom

236 Mund, Kiefer, Gesicht & Zähne

Dysfunktion, Implantologie,

Kieferorthopädie und Weiteres

252 Psyche

Angst-, Essstörungen, Depression,

Sucht, Psychosomatik

262 Radiologie & Nuklearmedizin

Experten für Radiologie und

Nuklearmedizin

Rubriken

3 Editorial des Chefredakteurs

266 Vorschau und Impressum

FOCUS-GESUNDHEIT 5


NOTFÄLLE

Lebensretter

am Limit

Grenzsituationen gehören zum Berufsalltag

von Rettungs- und Intensivmedizinern

und verlangen diesen viel ab. Ein Bergretter, ein

Bordarzt und eine Anästhesistin erzählen

von ihrem Einsatz zwischen Not und Hoffnung

Bergung auf dem Gletscher

Notarzt Philipp Venetz (l.) schützt

ein verletztes Kind (liegend)

vor dem Abwind des landenden

Helikopters. Währenddessen

warten die Mutter (vorn) und

der Rettungssanitäter auf den

Hubschrauber

12

FOCUS-GESUNDHEIT


Philipp Venetz, ärztlicher Leiter der

Luftrettung von Air Zermatt, 45,

zwingt nur das Wetter in die Knie

Foto: Air Zermatt

„Als kleiner Junge habe ich oft am Stützpunkt

der Air Zermatt gestanden und zugeschaut,

wie die roten Helis in Richtung Matterhorn

flogen. Ich wusste: Da will ich eines Tages

mithelfen. Heute leite ich die Intensivstation

am Luzerner Kantonsspital, aber etwa

40 Tage im Jahr arbeite ich als Notarzt für

die Luftrettung. Das ist eine interessante

Abwechslung, weil es eine sehr pragmatische

Medizin ist: Es geht darum, vor Ort trotz oft

limitierter Ressourcen eine adäquate Versorgung

zu gewährleisten. Man stabilisiert den

Patienten, lindert Schmerzen und organisiert

einen möglichst raschen, schonenden Transport

ins geeignete Spital. Oft tickt die Zeit:

Die Verletzungen, aber auch äußere Einflüsse

wie schlechtes Wetter, Nebel oder Gefahren

in steilem Gelände verlangen eine zügige

Arbeitsweise der ganzen Crew. Ein Restrisiko

fliegt immer mit – und mehr als einmal

habe ich hinterher gedacht: Glück gehabt.

Bergrettung ist Teamwork. Pilot, Arzt und

Rettungssanitäter müssen einander absolut

vertrauen. Man bespricht kurzfristig, wie man’s

angeht. Ist das Gelände so, dass der Heli

nicht landen kann, verharrt er schwebend,

und man steigt über die Kufe aus. Geht auch

das nicht, gibt es die Windenrettung: Dabei

wird man an einem bis zu 90 Meter langen

Stahlkabel zum Patienten abgeseilt und mit

ihm wieder hochgezogen. Von den meisten

Geretteten hört man später nie wieder etwas.

Aber es geht mir in erster Linie darum, meinen

Job zu machen. Wenn ich dabei ab und zu

etwas Gutes tun kann, ist das Dank genug.“

FOCUS-GESUNDHEIT 13


METHODIK ÄRZTELISTE

Diese Ärzte empfehlen wir

Der Erfolg einer Behandlung steht und fällt mit der Wahl des geeigneten Arztes. Doch die

Suche ist aufwendig, und nicht alle Informationen sind für Patienten zugänglich. Wir haben

Top-Mediziner für Sie recherchiert – nach diesen Kriterien

B




















Bildung eines Recherchepools
















Die Ärzteliste

in Zahlen

17 306

Ärzteempfehlungen

durch qualifizierte

Mediziner

59

unterschiedliche

Datenquellen fließen

in die Erhebung ein

12

Monate dauerte

die Recherche

insgesamt

52

medizinische

Fachexperten wurden

zurate gezogen

4 510 194

wissenschaftliche

Publikationen

durchforsteten die

Datenredakteure nach

Veröffentlichungen

der zu recherchierenden

Mediziner

316

unterschiedliche

Fragefelder

füllten Ärzte bei

der Selbstauskunft

aus










Ärztebefragung









A







C





D



B





70 FOCUS-GESUNDHEIT


400 000 Ärzte in Deutschland

bezogen die Rechercheure in die

Erhebung ein. Erfüllten die Mediziner

mindestens eins von fünf Basiskriterien,

kamen sie in die nächste

Runde

75 000 Ärzte

wurden bei einem ersten

Scoring (Punktevergabe)

berücksichtigt. Kriterien:

Weiterbildung, Reputation,

Veröffentlichungen u. a.

30 000 Ärzte

erhielten einen

ausführlichen,

fachspezifischen

Fragebogen

Empfehlungskriterien

Ärztebefragung

Fragebogen zur Selbstauskunft

und Empfehlung

anderer Ärzte

Behandlungsleistung

Wissenschaft

Reputation

Qualifikation

Service

Öffentliche Daten

Publikationen, Qualifikation,

Behandlungsspektrum

und andere

Scoring

Jeder Arzt erhielt zwischen 0 und 1 Punkte

pro Empfehlungskriterium. Die einzelnen

Kriterien flossen mit unterschiedlicher

Gewichtung in den Gesamtscore ein

Infografik: Oleksiy Aksonov für FOCUS-Gesundheit

Methodik Schritt

für Schritt

Die Grafik zeigt die

wichtigsten Schritte

unserer Ärzte-Recherche.

Details zum

Erhebungsverfahren

lesen Sie links

Überprüfung der Datenqualität

Abschließend erfolgte ein Plausibilitätscheck

der Daten mithilfe statistischer

Methoden

Siegel

Empfohlene

Ärzte können das

FOCUS-Siegel

für Kommunikationszwecke

lizenzieren.

Die Aufnahme in die

Liste ist kostenlos und

nicht käuflich

FOCUS-GESUNDHEIT

71


Wie geht es Ihnen?

Allgemeinärztin Martina

Hartmann aus Mannheim

hält regelmäßig Online-

Sprechstunden ab

Per Klick ins

Sprechzimmer





Foto: Jonas Ratermann für FOCUS-Gesundheit; Infografik: FOCUS-Gesundheit

62

FOCUS-GESUNDHEIT

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!