Fuhse-Magazin-10-2021

rletsch

scher

Abbensen, Ahnsen,

Altmerdingsen, Bröckel,

Dedenhausen, Dollbergen, Edemissen,

Eicklingen, Eltze, Hänigsen, Katensen,

Krätze, Meinersen, Obershagen, Oelerse,

Schwüblingsen, Uetze, Wathlingen

KIDS-AKTION

AM 1. JUNI

Hol dir deine Sonnenblume!

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9 - 18 Uhr · Sa. 9 - 16 Uhr

Am Alten Friedhof Noch 5 · 31275 Lehrte-Arpke 6 Tage! · Tel.: (0 51 75) 92 03-0 · www.arkadia-online.de

Frühling in Si

Willkommen Freitag, 28. zur Mai 2021, Wiedereröffnung

Ausgabe Nr. 10

ARKADIA Gartencenters am 12. Febru

Montag bis Freitag: 9 - 18 Uhr · Samstag: 9 - 16 Uhr

Am Alten Friedhof 5 · 31275 Lehrte-Arpke

Tel: (0 51 75) 92 03-70 · www.arkadia-online.de

ab Seite 3:

News, Termine & Vereine

Seite 9:

Ultraschnelles Internet zu fairen Preisen

• Landmarkt Bauernhof Eicklingen Lehmann

• Bauernhof Altenhagen Lehmann (Tankstelle)

• Altenhagen Uetze (Hof Köneke)

(gegenüber Tankstelle)

• Lachendorf Uetze (Hindenburgplatz)

(Deeckes Diele)

• Uetze B3 (gegenüber (Hof Köneke) BMW)

frischer

Spargel

Landmarkt Eicklingen - Hofladen und Cafe • leckeres Eis • am Wochenende tolle Torten und vieles mehr


F u

#mikroabenteuer erleben

In den vergangenen Monaten hat

ein neuer Begriff Einzug in meinen

Wortschatz genommen: Mikroabenteuer.

Abenteuer kennt ja jeder.

Wenn man eine Weltreise macht

und neue Kulturen kennenlernt oder

durch weit entfernte Wüsten, Meere

und Wälder streift. Auch aus dem

Kino kennt man Abenteuer, zum

Beispiel wenn Indiana Jones im

Dschungel nach historischen Reliquien

sucht und gegen Verbrecher

kämpft. Aber was sind dann Mikroabenteuer?

Das sind ganz kleine

Abenteuer, die wir vor der eigenen

Haustür erleben können, um dem

(Corona)-Alltag zu entfliehen. Ein

kleines Abenteuer, um seinen Kopf

freizubekommen. Raus aus dem Alltag,

rein in die Natur. Und wenn es

nur für ein paar Stunden ist. Manche

Beispiele und Ideen sind so

banal, dass man dafür nicht mal

eine Ausrüstung benötigt. Nur eines

zählt: Durchatmen, Kopf durchblasen

und runterkommen. Wenn man

sich selbst in ein Mikroabenteuer

stürzt, merkt man schnell, wie gut

dieser Tapetenwechsel tut. Ich

nenne hier man ein paar Beispiele

für Mikroabenteuer, die ich im Internet

gefunden habe und die ich auch

bald mal ausprobieren muss.

Mikroabenteuer

1: Wirf

eine Münze.

Dieses Mikroabenteuer

ist

einfach und

man kann es

beliebig lange

fortführen. In

der Mittagspause

oder am Wochenende sogar

für mehrere Stunden. Gehe los und

wirf an jeder Kreuzung eine Münze.

Kopf oder Zahl? Links oder rechts?

Die Münze bestimmt, in welche

Richtung man weitergeht.

Mikroabenteuer 2: Mit der Hängematte

in die Natur. Hast du eine

Hängematte? Dann pack sie ein,

suche dir ein schattiges Plätzchen

mit Aussicht und entspanne mit

einem Buch oder beim Nichtstun.

Es soll ganz leichte Hängematten

geben, die ins Reisegepäck passen

und nicht viel Platz im Rucksack

wegnehmen.

Mikroabenteuer 3: Unternehme

eine Nachtwanderung. Du kennst

deine Umgebung schon in- und

auswendig? Dann probiere es

doch einfach mal mit einer Nachtwanderung!

Damit kann man seine

Umgebung nochmal ganz neu

h

s e - G

e

d

a

n

kennenlernen. Im Schein einer

Taschenlampe kann man selbst

bekannte Wege ganz neu entdecken.

Ein Blick auf den Sonnenaufgang

ist natürlich das i-Tüpfelchen.

Sowas kann man mit Wetter-Apps

ganz gut planen.

Vor ein paar Tagen habe ich meinen

Sohn zu einem Mikroabenteuer

mitgenommen. Wir sind mit

dem Fahrrad in den Frühlingswald

zwischen Wackerwinkel und Eltze

gefahren. Er kannte die Hügel noch

nicht, die man mit dem Rad rauf

und runter fahren kann. Das war

sein Mikro abenteuer. Und für mich

ist es immer ein kleines Abenteuer,

wenn ich dort am Flussufer stehen

kann und zur alten Eisenbahnbrücke

hinübersehen kann. Je nachdem,

welche Jahreszeit gerade ist,

hat die Gegend dort ihren ganz

eigenen Charme.

e

k

n

Weite Reisen sind nicht immer

nötig. Vor der Haustür können

jede Menge Abenteuer auf uns

warten, findet Sonja Trautmann.

Ich finde es ist ein schöner Denkansatz,

dass wir Abenteuer direkt

vor unserer Haustür erleben können,

ohne erst durch die halbe

Welt reisen zu müssen. In diesem

Moment wage ich auch ein kleines

Mikroebenteuer. Ich schreibe die

Fuhse-Gedanken erstmals in meinem

Garten. Einen Laptop, den

man ja überall mit hinnehmen kann,

habe ich schon länger. Aber heute

nutze ich das zum ersten Mal zum

Arbeiten im Freien. Und ich kann

sagen: Wenn ich beim Schreiben

die Vögel zwitschern hören kann

und sie direkt beobachten kann,

ist das wirklich schön. Viel schöner

als am Schreibtisch. Und vielleicht

schnappe ich mir gleich noch mein

Fahrrad, um das nächste Mikroabenteuer

zu erleben.

Ihre Sonja

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Unterstützung,

Betreuung,

Begleitung

und Pflege

in jedem Alter.

Sie möchten Ihr Grundstück oder Ihre

Immobilie verkaufen?

Sie möchten ein Haus/Bungalow bauen?

Sie möchten eine Objektbewertung Ihrer

eigenen oder einer fremden Immobilie?

Ihr Immobilienexperte

Sascha Fiene

Ihr regionaler

Immobilienexperte

macht‘s möglich!

Alles aus einer Hand!

Tel. 05173 - 925 89 10 · www.haus-region-hannover.de

2 Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021


Skating-Abteilung erfolgreich gegründet

Bröckel. Der TuS Bröckel hat eine

neue Sparte: Skating, seit neuestem

als Sportart auch olympisch

und erstmals bei den Olympischen

Spielen in Tokio dabei.

17 Mitglieder waren am 14. April

2021 bei der online durchgeführten

Versammlung dabei und wählten

Frau Tina Fröhlich zur Spartenleiterin.

Die Vorsitzende des TuS Bröckel

Ina Müller und der stellvertretende

Vorsitzende Mario Schmidt gratulierten

der neuen Spartenleiterin

und sagten ihre Unterstützung zu.

Tina Fröhlich berichtete von dem

großen Interesse aus allen Gemeinden

der Samtgemeinde Flotwedel

und auch aus dem benachbarten

Uetze. Ziel sei die Errichtung

eines Skateparks in Bröckel, idealerweise

in der Nähe des Jugendtreffs,

der dadurch ebenfalls an

• medizinische u. pflegerische Versorgung

• hauswirtschaftliche Versorgung

• Hilfe bei Anträgen und MDK-Besuchen

• Hausnotruf

Wir sind für Sie da !

Ambulanter Pflegeservice Uetze

Abbeiler Weg 1

31311 Uetze

Attraktivität gewinnen würde. Sie

bedankte sich bei Bürgermeister

Hans-Hinrik Berkhan und Dieter

Rühmkorf, dass bei der Haushaltsplanung

der Gemeinde die Förderung

eines Skate parks bereits vorgesehen

wurde. Im Kreis Celle gibt

es mittlerweile zahlreiche Skateparks.

Laut Dr. Ratsch-Heitmann,

selbst auch im Sportausschuss

des Kreistags, ist das Skaten mittlerweile

förderfähig. Er freue sich,

dass damit neben den quasi selbstverständlichen

Kinderspielplätzen

auch Angebote für ältere Kinder und

Jugendliche gemacht werden. Wie

sich anderenorts gezeigt habe, ist

das Interesse nachhaltig und beileibe

keine Eintagsfliege. Er sehe

auch keine Konkurrenz für andere

Sportarten. Skating ist oft eine Art

Zusatz- und Freizeitbeschäftigung

neben anderen Mannschaftsportarten.

Skaten

ist oft auch eine

Brücke zwischen der

Jugendarbeit zum Beispiel

in den Jugendtreffs

von Gemeinden

und den Sportvereinen.

Tina Fröhlich hofft auf

zahlreiche weitere Mitglieder,

ob nun Jugendliche,

die selbst skaten

wollen oder auch Eltern

und Großeltern, die Förderer

sein wollen.

Tina Fröhlich, Spartenleiterin

der Skating-

Sparte Foto: privat

Sie haben auch Vereinsnachrichten?

Dann senden Sie uns doch eine E-Mail an:

vereine@fuhse-magazin.de

Ambulanter Pflegedienst

AS P

Wir sind für Sie da !

www.aps-uetze.de 0 51 73 / 690 11 00

by Pflegekomfort

news & vereine

Kampagne gegen Armut

Hänigsen. Unter dem Motto „Wie

groß ist dein Armutsschatten?“ fordert

der SoVD Hänigsen in Zusammenarbeit

mit dem SoVD Kreisverband

Burgdorf, Maßnahmen gegen

Armut. Mit seinen roten Figuren

und einer Bodenzeitung, sowie

zahlreichen Informationen, machte

der SoVD Ortsverband Hänigsen

darauf aufmerksam, dass das

Thema Armutsgefährdung mittlerweile

in der Mitte der Gesellschaft

abgekommen ist und die Politik

Alles rund um den Duschplatz

Ausstellung in der

Kaiserstr. 10, 31311 Uetze

Umbau Wanne zur Dusche

an 1 Arbeitstag

Telefon

dringend etwas tun müsse. Zentraler

Bestandteil der Kampagne

sind vier Armutsbiografien, die die

Brisanz der Lage verdeutlichen.

Diese werden durch lebensgroße

rote Figuren dargestellt. Gerade

jetzt zeigt sich die Dringlichkeit der

Kampagne besonders deutlich,

weil das Thema Armut infolge der

Corona-Pandemie viel mehr Menschen

betrifft. Vor allem Frauen,

Menschen mit Behinderung und

Ältere sind oft armutsgefährdet.

Kampagne zur Armutsgefährdung vl. mit Anne-Marie Weibel,

Klaus Wedemeier und Ilona Picker

Jetzt

4.000 €

Zuschuss

sichern!

05173-8459975

KAISERSTR. 10 | 31311 UETZE

Foto: privat

DUSCHEN | WANNEN | ARMATUREN | RÜCKWÄNDE

Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021

3


news & garten

Moritz Krienke aus Uetze für Bundestagswahlkreis

nominiert

Burgdorf. Während einer Nominierungsversammlung

im Stadion des

Burgdorfer Gymnasiums kürten die

Partei die FREIEN WÄHLER in der

Region Hannover drei Bundestagskandidaten.

Im Wahlkreis 47 (u. a.

Lehrte, Sehnde, Uetze) setzte sich

der 33-jährige Uetzer Moritz Krienke

gegen die stellvertretende Ortsbürgermeisterin

aus Immensen, Beate

Lange, durch.

Rund dreißig Mitglieder konnte

der Kreisvorsitzende der Partei

die FREIEN WÄHLER in der Region

Hannover, Oliver Wempe, unter dem

Tribünendach des Stadions am

Burgdorfer Gymnasium unter Einhaltung

der geltenden Hygieneregeln

begrüßen.

Bei der Nominierung für den Wahlkreis

47 setzte sich der Verwaltungsbeamte

Moritz Krienke aus

Uetze deutlich gegen seine Mitbewerberin

durch. Krienke machte

sich in seiner Bewerbungsrede für

Chancengleichheit, insbesondere

für Jugendliche und Kinder stark.

Ein weiterer Punkt war das Voranbringen

der Digitalisierung: „Es darf

doch nicht wahr sein, dass man

z. B. während einer Bahnfahrt innerhalb

Deutschlands bei einem Telefonat

fünfmal wegen schlechter

Verbindung unterbrochen wird.“

Deutschland sei ein innovatives,

kreatives Land, das bei Statistiken

zur Digitalisierung nicht weiter auf

Entwicklungsländerniveau stehen

bleiben dürfe.

Moritz Krienke ist verheiratet und

erwartet im Sommer mit seiner

Frau das erste Kind. Beruflich war

er lange Zeit im Uetzer Rathaus

beschäftigt, u. a. als Standesbeamter.

In Kürze kehrt er dorthin als

Leiter des Bürgerbüros zurück. In

seiner Heimatkommune gründete

er die Ortsvereinigung der Partei

die FREIEN WÄHLER mit und übernahm

dort mittlerweile das Amt des

Schatzmeisters. Außerdem ist er

Mitglied des Kreisvorstandes.

Im Wahlkreis 43 (u. a. Burgdorf,

Burgwedel) wurde der Hufschmiedund

Metallbaumeister Andreas

Bienstein (52) aus Garbsen mehrheitlich

ins Rennen um ein Bundestagsmandat

geschickt. Ferner wählten

die Mitglieder Michael Kleen

aus Laatzen mit überwältigender

Mehrheit zum Kandidaten für das

Amt des Regionspräsidenten. Der

42-jährige Regionalleiter eines mittelständischen

Unternehmens der

Elektroin dustrie ist seit zehn Jahren

Ratsherr in Laatzen.

Alles auf Grün – die neue Lust

am Öko-Garten

Rund 17 Millionen Gärten, dazu

begrünte Dächer und Fassaden –

private Grünanlagen üben großen

Einfluss auf das Klima aus. Gartenbesitzer

reduzieren in Städten den

Hitzestress, schaffen Lebens- und

Erlebnisräume für Mensch und Tier

und betreiben immer öfter Selbstversorgung

mit Gemüse und Obst.

Doch der Einsatz von Pflanzengiften

und der hohe Wasserverbrauch

schädigen auch die Umwelt.

Gärten und bepflanzte Innenhöfe

erfüllen städtebauliche, ökologische

und soziale Nutzen, die weit

über die Grenzen des Gartenzauns

hinausgehen. Das grüne Potenzial

ist riesig: Über 6.800 Quadratkilometer

groß ist die Fläche,

die in Deutschland allein von privaten

Gärten bedeckt wird. Immer

öfter fördern daher Kommunen

die Anlage von Naturgärten mit

finanziellen Zuschüssen oder

Steuerermäßigungen.

Bei größeren Gartenumbauten

lohnt sich professionelle Beratung,

um den Wert des Gartens

nachhaltig zu steigern. Zwar geben

die Deutschen rund 3,9 Millionen

Euro jährlich allein für Gartenpflanzen

aus.

Doch die lohnende und geförderte

Investition in wassersparende Systeme

etwa mit Zisternen kommt zu

kurz. Oft werden Bodenbeschaffenheit

und Lichtverhältnisse nicht

berücksichtigt, was Aufwand und

Kosten verursacht.

Und immer noch ist zu viel Gift

im Einsatz. 51 glyphosathaltige

Unkrautvernichtungsmittel sind für

den Haus- und Kleingartenbereich

zugelassen, 40 Tonnen landen jährlich

in deutschen Gärten. Gartenbesitzer

können wirksam organische

Dünger oder thermische Verfahren

zur Unkrautbekämpfung einsetzen –

und sie schützen dadurch die

Gesundheit von Mensch und Tier.

Natur- und Gemüsegärten schaffen ein gutes Klima – weit über den

Gartenzaun hinaus!

Quelle: Gardena / BHW Bausparkasse

Foto: privat

Sie haben auch Vereinsnachrichten?

Dann senden Sie uns doch eine E-Mail an:

vereine@fuhse-magazin.de

Parkett- und Teppichhaus

GmbH +Co. KG

Celler Straße 6

31311 Uetze

0 51 73 - 920 90 20

• Heizung

• Sanitär

• Kundendienst

info@mussmann-heizungstechnik.de

4 Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021


Anzeige

Jedes Wochenende

geöffnet!

Rummelplatzcafè

und Biergarten

mit Kinder-Karussell jetzt an

jedem Wochenende geöffnet.

Freitag, Samstag und Sonntag sorgt die Schaustellerfamilie

Knossalla in Uetze für Jahrmarkts-

Atmosphäre. Mit süßen Leckereien, selbstgebackenen

Kuchen, Currywurst, Hamburger, Cocktails und

DJ-Musik, ist für jeden kleinen oder großen Gast

etwas dabei…Also auf nach Uetze in die Praklastraße

8 (im Gewerbegebiet), um ein paar

schöne Stunden zu genießen. PS: Die

Durchführung eines Corona-Schnelltest

ist vor Ort möglich.

Freitag, Samstag, Sonntag

Samstag mit DJ!

Einlass mit aktuellem Corona-Test, 2-fach geimpfte Pers. oder Schnelltest vor Ort.

Fr & Sa 14 - 22 Uhr

So 12 - 20 Uhr

Wieder für Sie da!*

Am Pfingstwochenende

Rummelplatzcafé

mit Biergarten

wieder geöffnet!

Biergarten mit Cocktails

Imbiss z.B. Hamburger, Currywurst usw.

• Selbstgebackener Kuchen • Jahrmarkt-Leckereien

• Gebrannte Mandeln • Slush- und Softeis

• Frische Waffeln • Crèpes usw.

Kinderkarussell

* Einlass mit aktuellem Corona-Test,

2-fach geimpfte Pers. oder Schnelltest vor Ort.

Gerne telefonische Vorbestellung

05173 7830 oder 0177 8983616

Familie Knossalla freut sich auf euch.

Auf ein baldiges Wiedersehen.

Wo? 31311 Uetze

Praklastr. 8, im Gewerbegebiet

*

Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021

5


news

Schwüblingser Ortsrätin will

in die Regionsversammlung

Schwüblingsen. Anette Kobbe aus

Schwüblingsen soll nach der Kommunalwahl

am 12.09.2021 als

Kandidatin der Uetzer CDU in die

Regionsversammlung einziehen. In

den Aufstellungsversammlungen

am 11. März in Uetze und 7. Mai

in Garbsen wurde sie auf den aussichtsreichen

Platz 3 der CDU-Liste

für Lehrte-Burgdorf-Uetze gewählt.

Die ausgebildete Steuerfachwirtin

Foto: privat

Sanitätshaus

Hartig & Kwella GbR

Sanitätshaus Hartig & Kwella GbR

hr modernes

thopädie-

Ihr modernes

und Rehatechnik - Zentrum

üneburger Orthopädie- Straße 1 29633 Munster und

Rehatechnik-Zentrum

elefon ( 0 51 92) 89 89 90 Fax (0 51 92) 89 89 950

Unser Produktportfolio:

• Med. Kompressionsstrümpfe

• Orthopädische Schuheinlagen

nach Maß

• Orthese

• Prothese

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 09.00 – 13.00 Uhr

Mo, Di, Do, Fr: 14.00 – 18.00 Uhr

Samstag geschlossen

stammt aus Ebstorf bei Uelzen und

lebt seit 24 Jahren in Schwüblingsen,

wo sie zusammen mit ihrem

Ehemann Henning einen großen

landwirtschaftlichen Betrieb erfolgreich

führt: „Ich lebe gerne hier

und bringe mich selbstverständlich

auch ein.“ Deshalb ist sie ehrenamtlich

als stellvertretende Vorsitzende

der Kreis Land Frauen Burgdorf

und als Organisationsleiterin

der jungen Land Frauen unterwegs.

Auch mit dem Thema erneuerbare

Energien kennt sich Anette

Kobbe bestens aus, ist sie doch

Geschäftsführerin der Bürgerwind

Arpke-Schwüblingsen-Sievershausen

und betreibt zuhause eine

sehr große Photovoltaikanlage, die

weit mehr als für den Eigenverbrau

produziert.

Neben dieser vielen Arbeit betätigt

sie sich aber auch politisch.

So gehört sie zum Ortsrat Schwüblingsen

und bereits seit Jahren

zum Gemeindeverbandsvorstand

der CDU. Auf die Frage nach

ihren Zielen für 2021 antwortet

Anette Kobbe selbstbewusst: „Ich

möchte mich weiterhin hier vor Ort

für Schwüblingsen einsetzen und in

der Regionsversammlung politisch

mitgestalten.“

• Brustprothetik

• Alltagshilfen

• Reha-Hilfsmittel

• Rollstühle

• Pflegebetten

• Rollatoren

Wir haben für

Sie geöffnet!

Kaiserstraße 15 • 31311 Uetze • Tel. 0 51 73 - 240 06 58

Fax 0 51 73 - 690 74 69 • info@sanitaetshaus-hartig-kwella.de

CDU in der Samtgemeinde Wathlingen

startet in den Wahlkampf

Wathlingen. Im CDU-Ortsverband

Wathlingen herrscht Freude darüber,

dass es am 21. Mai im 4G-Park

in Wathlingen gelungen ist, mit der

Adelheidsdorferin Heike Behrens

eine Kandidatin auf den Schild

zu heben, „die alle Eigenschaften

für eine erfolgreiche Kandidatur

mitbringt: Ihre jahrelange politische

Erfahrung in Leitungsposten

auf Gemeinde- und Samtgemeindeebene

und ihre kaufmännische

Ausbildung zeichnen sie aus. Heike

Behrens ist in der Samtgemeinde

tief verwurzelt, sie kennt die Sonnenseiten,

aber auch die Schattenflecken

unserer drei Dörfer. “

Auf die ausdrückliche Forderungen

des Kreisverbandes hin wurde

an diesem Tag noch eine weitere

vor allem formale CDU-Organisationebene

geschaffen: der Samtgemeindeverband.

Hier setzten

die Mitglieder auf den Wathlinger

Bürgermeister Torsten Harms. „Ich

trete an, weil ich nach den langen

Torsten Harms

Angehörigengruppe

- Demenz & Alzheimer -

am 14.11.16 15-17 Uhr-

- jeden 3. Montag im Monat -

entfällt bis auf Weiteres

Tagespflegestätte &Pflegeheim

Landhaus am Storchennest GbR

Nordmannstraße 6

31311 Uetze

Fon (05173) 69052-0

Fax (0 51 73) 69052-19

info@landhaus-storchennest.de

www.landhaus-storchennest.de

Jahren der Kommunalpolitik für die

Gemeinde nun daran arbeiten will,

dass sich die CDU auf allen Ebenen

verändert.“ so Harms, „Wir unterstützen

selbstverständlich Henning

Otte und auch Armin Laschet ohne

ein Wenn und Aber. Wir werden aber

auch daran arbeiten müssen, dass

nun die Zeit gekommen ist, die CDU

zu verändern. Wir brauchen mehr

Entscheidungen vor Ort, wenn es

um Themen und Kandidaten der

Partei geht. Bundesvorstandssitzungen

und Landesparteitage

müssen sich verändern und sich

auf die neuen Mitgliedererwartungen

einstellen.“

Heike Behrens

Fotos: privat

•Betreuung, Versorgung und Pflege von Menschen, die:

-keine Ansprache erhalten

-tagsüber nicht versorgt werden können

-anAlzheimer, Demenz, Parkinson,

Apoplex etc. erkrankt sind

•Entlastung für pflegende Angehörige demenzerkrankter

Menschen

6 Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021


Vielerorts tschilpt und piept, hüpft

und flattert es in diesen Tagen in

den niedersächsischen Gärten

zwischen Wangerooge und Rinteln,

zwischen Schüttorf und Amt Neuhaus:

Die Jungvögel vieler heimischer

Vogelarten sind am Ausfliegen,

manche werden noch von den

Altvögeln außerhalb ihres Nests

oder des Nistkastens „anlernend“

mit Futter versorgt, andere haben

sich sogar bereits ganz in ein selbständiges

und gefahrenvolles Piepmatzleben

in den Lüften, auf Häusern,

in Bäumen und Sträuchern

aufgemacht.

„Dass viele heimische Vogelarten

nach der ersten Brut ein zweites

Mal oder sogar häufiger brüten, wissen

viele Vogelbegeisterte nicht“,

stellt Rüdiger Wohlers vom NABU

Niedersachsen immer wieder fest:

„Da gibt es oft erstaunte Gesichter,

wenn berichtet wird, dass

etwa Haus- und Feldsperling, Kohlmeise,

Kleiber, Gartenbaumläufer,

Gartenrotschwanz, Grauschnäpper

und Bachstelze dazu gehören,

die zumeist ein weiteres Mal versuchen,

viele kleine Flauschbälle

großzuziehen“, berichtet der Naturschützer,

„und auch der ‚Vogel des

Jahres‘ 2021, das Rotkehlchen,

gehört dazu!“

Deshalb sei es keinesfalls zu spät,

auch jetzt noch Nistkästen für Höhlen-

und Halbhöhlenbrüter zu bauen

und anzubringen. Darüber hinaus

natur & garten

Für die zweite Jahresbrut auch jetzt noch Nistkästen anbringen

Gartenrotschwanz-Nistkasten © NABU/Eric Neuling

brüteten auch Mehl- und Rauchschwalben

in der Regel mindestens

ein zweites Mal.

„Natürlich gibt es keine Garantie,

dass Nisthilfen auch tatsächlich

von Vögeln zur Brut genutzt werden,

die kann es nie geben“, erklärt

Wohlers: „Je naturnäher ein Garten

oder eine andere Umgebung ist, je

mehr standortgerechte Vegetation

und damit Insekten bei der Jungenaufzucht

von Jungvögeln vorhanden

sind, desto wahrscheinlicher

ist es, dass es zu einer Zweitbrut,

bei einigen Arten sogar noch weiteren

Bruten darüber hinaus kommt“,

appelliert er daran, „sich nicht darauf

zu verlassen, dass ein Nistkasten

eine Garantie für Vogelbruten

ist, wenn der Garten nur aus Beton,

Kirschlorbeer und Torfmullrabatten

besteht“. Eine naturnahe Gestaltung

sei „essentiell“.

„Und selbst wenn ein Nistkasten

jetzt nicht für eine zweite Brut ein

Heim bieten kann, so ist er doch

nicht nutzlos: Vielleicht finden

Vögel im kommenden Jahr Gefallen

daran, ihn zu beziehen; vielleicht

bietet er in diesem Jahr

zunächst Insekten ein Sommerquartier

oder Fledermäusen einen

sicheren Tagesaufenthalt – oder in

kalten Winternächten Vögeln Unterschlupf

und Schutz vor der bitteren

Kälte. Nistkästen helfen immer!“,

ermuntert der Naturschützer zum

Schritt an die Werkbank.

Der NABU Niedersachsen hält

dazu ein kleines Info-Paket aus

der Bauplansammlung für Nisthilfen

und der Farbbroschüre „Vögel

im Garten“ bereit. Es kann angefordert

werden gegen Einsendung

einer 5-Euro-Banknote beim NABU

Niedersachsen, Stichwort ‚Vögel

im Garten‘, Alleestr. 36, 30167

Hannover.

www.natursteinpark-horn.de

Weil wir einfach alles da haben.

Pinienmulch, Rindenmulch, Hackschnitzel, Sand, Spezialsand,

Zierkiese, Estrichkies, Betonkies, Mineralgemisch (Natur oder Mix)

Mutterboden und viele weitere Gartenböden Lose oder im Big Bag.

Kontaktlos abholen oder bequem und kontaktlos liefern lassen!

Im Nordfeld 8 · 29336 Nienhagen · Tel. 05144 - 49 545 0 · info@natursteinpark-horn.de

Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021

7


gesundheit & news

Schmiedestraße 4

Mo, Di, Do, Fr, So: 8.00 – 12.30 Uhr

Mittwoch + Samstag: 8.00 – 18.00 Uhr

www.hof-soltau.de

www.facebook.com/spargelundbeeren

frischer

Online-Bestellformular

solange

der Vorrat

reicht

Spargel

• Verkaufsstelle Uetze: Hof Köneke

Maßvoll genießen – Schokolade wirkt

lps/Cb. Schon die Azteken kannten

einen Trank aus einheimischen

gerösteten Kakaobohnen (Xocolatl

= bitteres Wasser), aber erst viel

später gelangte die Kakaobohne

nach Europa.

Schokolade, insbesondere bittere

Schokolade, enthält Substanzen,

denen gesundheitsfördernde

Wirkungen nachgesagt werden.

Zwar ist ihr Nährwert beachtlich,

doch ist sie frei von Cholesterin.

In der Schokolade stecken Catechine.

Das sind Antioxidantien,

die schädliche oxidative Prozesse

in den Zellen hemmen, indem sie

selber oxidiert werden. Sie fangen

aggressive Sauerstoffverbindungen

ab und können so vermutlich einigen

Erkrankungen vorbeugen. Im

Labor zeigte sich auch eine positive

Wirkung der Catechine auf das

Immunsystem. Catechine sind fettlösliche

Substanzen, die zur Gruppe

der Flavonoide gehören. Diese kommen

auch in anderen fetthaltigen

Samen vor. Schokolade-Essen

bewirkt in einer biochemischen

Reaktion eine höhere Konzentration

von Tryptophan im Gehirn,

wodurch mehr Serotonin gebildet

wird. Dieses Hormon kann Glücksgefühle

auslösen. Die Qualitätsunterschiede

der Schokolade sind

heute beträchtlich. Je mehr Kakaobutter

in Schokolade enthalten ist,

desto weicher und cremiger wird

sie. Je weniger man verwendet,

desto härter, aber auch aromatischer

wird sie.

Landgasthäuser im Blickpunkt: Festwerk

Dedenhausen empfängt Tilman Kuban

Dedenhausen. Anlässlich der

besonderen Situation der Gastronomie

im ländlichen Bereich in dieser

so Corona geprägten Zeit hatte

Dirk Rentz, CDU Vorsitzender und

vorgeschlagener Bürgermeisterkandidat

für die Gemeinde Uetze den

CDU Bundestagskandidaten und

Vorsitzenden der JU Deutschland

Tilman Kuban nach Dedenhausen

eingeladen. Zusammen mit Marion

Gellermann (CDU Dedenhausen-

Eltze) besuchten sie das Festwerk

Dedenhausen von Gabi Depenau

und Sebastian Rosmus.

Jeder kennt das Festwerk Dedenhausen.

Es lädt mit seinen zu mietenden

großzügigen Räumlichkeiten

zu Familienfeiern (Geburtstagen,

Hochzeiten etc.), Vereinsveranstaltungen

und Konzertabenden ein.

Nachdem man zunächst die Veranstaltungsräume,

darunter ist der

neu gestaltete, schicke Hochzeitsraum,

besichtigt hatte, fand man

sich zu einem Gespräch über die

derzeitige Corona bedingte Situation

zusammen.

Als erstes ergriff Rentz das Wort.

Nachdem er sich für die Besichtigung

der Räumlichkeiten bedankt

hatte, fragte er die Gastgeber Depenau

und Rosmus gezielt nach ihrer

derzeitigen Situation. Dabei wies

Rentz darauf hin, dass die Gastronomie

in den kleinen Dörfern unbedingt

erhalten bleiben muss, weil

die Gastronomie nach dem Weggang

des Einzelhandels und Rückzugs

der Kirchen oftmals der letzte

„neutrale“ Ort ist, wo sich die Bürger

treffen. Depenau und Rosmus

antworteten umfänglich. Viele

Hochzeitsfeiern seien von 2020

auf 2021 verschoben worden. Und

ein weiteres Verschieben auf das

Jahresende oder 2022 stehe an,

meinte Depenau. In diesem Zusammenhang

sei sie sehr froh, dass

sie ein zweites Standbein mit dem

„Pferdehof“ hätte. Rosmus konnte

das Gesagte nur unterstreichen.

Natürlich sei er dankbar, dass er in

Deutschland lebe und Coronahilfen

gewährt werden. Aber der Lockdown

wirke sich fatal auf die Moral aus.

Es sei sehr mühsam, immer wieder

neu anzufangen und nicht zu wissen

wo die Reise hingeht. Sein Hauptgeschäft,

ein Reisebüro in Uetze,

kämpfe mit der Zurückhaltung von

Buchungen und vielen Stornierungen.

Da sei es sehr wichtig, endlich

wieder eine Perspektive zu bekommen.

An dieser Stelle forderte Gellermann:

„Die Mitbürger sollen nach

der Corona-Pandemie möglichst

bald die Angebote der örtlichen

Gastronomie annehmen, um sie zu

unterstützen.“ Kuban, der die ganze

Zeit gespannt zugehört hatte, versprach

alle Ideen, Anregungen und

Wünsche in Berlin an die zuständigen

Ministerien weiterzuleiten.

Foto: pixabay.com

von links: Dirk Rentz, Sebastian Rosmus, Gabi Depenau,

Marion Gellermann und Tilmann Kuban

Foto: privat

21.950 EUR 13.950EUR

Mercedes-Benz B 200 Urban, 115 kW (156 PS),

EZ 01/2017, 26.900 km, Benzin, Automatik, Euro6,

Umweltpl. 4 (Grün), Klima, Farbe Silber Metallic,

HU neu, Kraftstoffverbr. ca. 5,5 l/100 km (komb.),

rep. Unfallschaden, CO2 ca. 130g/km (komb.)

Volkswagen Caddy 2.0 TDI BMT Kombi EcoProfi,

75 kW (102 PS), EZ 10/2016, 109.450 km, Diesel,

Automatik, Euro6, Umweltpl. 4 (Grün), Klima, Farbe

Grau Metallic, HU neu, Kraftstoffverbr. ca. 4,8 l/100 km

(komb.), CO2 ca. 127g/km (komb.)

Telefon: 05173-922866 • www.klingebiel-kfz.de

Klingebiel Automobile

Gifhorner Str. 14 • 31311 Uetze

Honemann Bedachungs GmbH

Rudolf-Diesel-Str. 12 · 31311 Uetze · www.dachdecker-honemann.de

Telefon 0 51 73 - 310 · Telefax 0 51 73 - 838

E-Mail: info@dachdecker-honemann.de

8 Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021


Auf eine schnellere Internetverbindung

hoffen viele Bürgerinnen und Bürger

der Gemeinde Uetze. Mit einem Glasfaseranschluss

von FNOH kann dieser

Wunsch bald Wirklichkeit werden.

Kunden von FNOH bekommen jetzt

schon die Verbindung an das Netz der

Zukunft. „Faire Preise und ehrliche

Beratung“, ist der in der Gemeinde

Uetze ansässigen Firma besonders

wichtig, sagen die beiden FNOH

Geschäftsführer Cord Homann und

Marc Blechschmidt, die mittlerweile

18 Mitarbeiter beschäftigen.

FNOH hat ihren Firmensitz in der

Gemeinde Uetze und ist seit mehr

als 16 Jahren Internetserviceprovider.

FNOH betreibt ein eigenes Glasfasernetz

und beliefert Privat- und

Geschäftskunden in der Gemeinde

Uetze, der Region Hannover den Landkreisen

Celle und Gifhorn. „Das Vertrauensverhältnis

beruht im Wesentlichen

auf der lokalen Präsenz und der

Verbundenheit des in Uetze-Hänigsen

ansässigen Unternehmens. Wir als

Wirtschaftsförderung sind froh darüber,

einen derartigen potenten und

wachsenden Telekommunikationsanbieter

in der Gemeinde zu haben, wir

stehen voll hinter der FNOH, mit der

Kooperationsvereinbarung haben wir

ein Zeichen hierfür gesetzt“, bestätigt

der Wirtschaftsförderer der Gemeinde

Uetze Murat Kurt.

Der Glasfaserausbau in der Gemeinde

Uetze mit bis zu 1.000 Mbit/s wird

durch FNOH vorangetrieben. Grundlage

dafür ist eine im Jahre 2020 zwischen

der FNOH-DSL Südheide GmbH und

Korrekturabzug

Ultraschnelles Internet zu fairen Preisen mit FNOH

der Gemeinde Uetze geschlossene

Vereinbarung.

Die Geschäftsführer Homann und

Blechschmidt der FNOH-DSL Südheide

GmbH haben in den vergangenen

Jahren eine eigene Infrastruktur

aufgebaut, die sich durch Leistungsstärke,

Unabhängigkeit und hervorragende

Qualität auszeichnet. Der Vorteil

für den Verbraucher ist: Die Bereitstellung

von Breitband-Internetdiensten

ist weitgehend unabhängig von anderen

Lieferanten und Dienstleisten.

Das bedeutet, Kunden erhalten einen

Anschluss von FNOH, wo andere Anbieter

oft passen müssen.

„Wir sind greifbar und vor Ort“, sagen

Homann und Blechschmidt. „Wir

haben uns das Ziel gesetzt, alle Privat-

und Geschäftskunden im Gemeindegebiet

Uetze an das Glasfasernetz

der FNOH anzuschließen, um ein ultraschnelles

Internet zu fairen Preisen

zu bieten.“

FNOH wird Schwüblingsen mit Glasfaser

versorgen

Auch die in Schwüblingsen per Kupferleitung

versorgten Haushalte werden

in Kürze an das Glasfasernetz angeschlossen.

Hierfür hat sich eine

Gruppe bestehend aus Ralf Umlauf,

Christoph Schrader und Matthias Deicke

stark gemacht. In weniger als vier

Wochen trugen sie die notwendigen

Anträge zusammentragen.

Die unterschriebenen Anträge wurden

bereits am 20. Mai an FNOH

übergeben, die notwendige Vorvermarktungsquote

von 40% wurde

hierbei weit übertroffen. „Dieses ist

bisher der engagierteste Ort in der

Gemeinde Uetze“, freuen sich die

FNOH-Geschäftsführer.

„Wir danken der FNOH für die kooperative

Zusammenarbeit und freuen uns,

dass bald alle im Dorf einen schnellen

Internetanschluss haben können.“

sagen allen drei voll Stolz.

Die Ortschaft wurde schon vor geraumer

Zeit durch FNOH mit VDSL

erschlossen, welches Übertragungsraten

von bis zu 100Mbit/s erlaubt.

In Teilen gibt es auch schon eine

Glasfaser-Infrastruktur. Mit dem jetzt

beschlossenen Glasfaserausbau wird

die bisherige gute Zusammenarbeit

news

Anzeige

aller Beteiligten fortgesetzt. Der

direkte und offizielle Planungsstart

für die Glasfasernetzauslegung liegt

beim Planungsbüro, nach Sichtung der

Anträge und Versenden einer Bestätigungsmail,

sollen bis Ende des Jahres

die ersten Schwüblingser Haushalte

mit Glasfaser versorgt werden können.

Alle Interessenten, die sich noch während

der Vorvermarkungszeit anmelden,

erhalten den Glasfaseranschluss

weiterhin kostenlos.

FNOH plant die nächsten Schritte

Demnächst steht die kurzfristige

Umschaltung aller „bisherigen Drittkundenanschlüsse

auf das FNOH VDSL

Netzwerk an. Außerdem prüft FNOH,

ob eine Aufteilung der Anschlüsse in

zwei Gruppen sinnvoll realisiert werden

kann, a) dort wo bereits Glasfaserkabel

liegen, und b) dort wo die Infrastruktur

neu geschaffen werden muss.

Im Sommer ist eine Informationsveranstaltung

geplant, um u.a. Fragen zu

beantworten bzw. den Projektplan vorzustellen.

Das große Ziel ist es, dass

das gesamte Projekt in spätestens

12 Monaten abgeschlossen ist.

Highspeed Internet

vom vom regionalen Anbieter

Sichern Sie sich jetzt Ihren

kostenlosen Glasfaseranschluss!

Sobald aus der jeweiligen Ortschaft mindestens 40% der Haushalte

einen Antrag bei uns eingereicht haben, beginnen wir mit dem Glasfaserausbau. Mehr Infos unter: www.FNOH.de oder 05147 - 3089900

Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021

9


news

Zwiebelfest 2021 ist in Planung!

Für alle Party-Fans und Zwiebelfest-Freunde

hat das Aktionsbündnis

Zwiebelfest gute Nachrichten:

Auch 2021 soll es wieder ein buntes

Zwiebelfest in Uetze geben.

Sonnabend, 4. September, kann

dafür schon mal fest im Kalender

notiert werden.

Wie dieses Zwiebelfest gestaltet

sein wird, steht im Moment noch

nicht fest. Vielleicht wird es so wie

im vergangenen Jahr ein Live-Konzert

mit festen Plätzen und vorher

verkauften Eintrittskarten. Der

Pool an Ideen ist groß. Wenn es

die Auflagen zulassen, soll es einen

Kinder-Nachmittag mit vielen Aktionen

für die Kids geben. Und am

Abend ein Live-Konzert. Als Veranstaltungsort

steht bereits das Freibad-Gelände

des Naturerlebnisbades,

Bodestraße 11, in Uetze fest.

Das Aktionsbündnis Zwiebeltest

bestehend aus Ellen Schmidt, Katja

Wolfram, Ernstfried Langer und Werner

Raschpichler steckt auf jeden

Fall schon mitten in den Planungen

und wird versuchen, so viel Party

wie möglich zu machen, wie es im

September erlaubt sein wird.

Professioneller EDV-Service

für Ihr Unternehmen

Als innovatives IT-Systemhaus

sind wir Ihr zentraler

IT-Dienstleister rund um:

+ IT-Service und -Sicherheit

+ Telekommunikation

+ Videoüberwachung

+ Eins-für-Alles-Paket

– für Privatkunden

– für Firmen

Uetze

… und vieles mehr.

Sprechen Sie uns an!

Kaiserstraße 19 | 31311 Uetze

Tel.: 05173 / 3139024

www.jucom-it.de

Staatlich anerkannte

Ergotherapeuten

Tel. 0 5173-925454

Wir suchen

Mitarbeiter

Logopäden m/w/d

Ergotherapeuten

m/w/d

in Voll- und Teizeit

Staatlich anerkannte

Logopäden

Tel. 0 5173-924353

Havekost &Wichmann GbR

Burgdorfer Straße 10 ·31311 Uetze ·info-uetze@gmx.de

www.praxis-havekost.de

10 Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021


Rezept-Tipp: Sommer-Shakes

Leinsamen-Haferflocken-Erdnussbutter-Shake

Quelle: kommunikation.pur GmbH

Foto: SchapfenMühle

gesundheit & vereine

TSV Friesen Hänigsen bietet Schnuppertennis

für Kinder und Erwachsene

Hänigsen. Die Tennisfriesen bieten

zum Saisonstart ein Schnuppertennis

für Kinder und Erwachsene

an. Kinder ab 4 Jahren können im

Talentino Club verschiedene Stufen

des Ballmagiers erlernen. Vom Zauberlehrling

zum Zaubermeister und

Ballmagier. Die Kinder lernen zu

werfen, zu fangen, die Flugbahn verschiedener

Bälle zu erkennen und

Laufwege zum Ball zu bestimmen.

Auf spielerische Art werden so die

Grundlagen für einen erfolgreichen

Einstieg zu den Talentinos und in

das Kleinfeldtennis geschaffen.

Die Erwachsenen können den ersten

Umgang mit Ball und Schläger

üben.

Tennis gehört zu den wenigen Sportarten,

die auch im Corona-Lockdown

erlaubt sind. Eine Anmeldung

ist aufgrund der Corona-Regeln

zwingend erforderlich. Interessierte

können sich telefonisch bei

Karin Pistor, unter der Tel. 0175-

9189403 anmelden.

Zutaten:

300 ml Milch, 150 g Naturjoghurt,

20 g Erdnussbutter oder Nussmousse,

20 g Honig, 4 Eiswürfel,

100 g Haferflocken zart, 50 g Leinsamen

geschrotet

Zubereitung:

Milch, Naturjoghurt, Erdnussbutter,

Honig und Eiswürfel zusammen

in einen Mixer geben und kräftig

mixen. Anschließend die Haferflocken

und Leinsamen zugeben und

nochmals mixen, bis alles gut miteinander

vermischt ist. Zubereitungszeit:

ca. 10 Minuten

Genießertipp:

Leinsamen sind ein Lebensmittel

mit einem natürlich hohen Gehalt

an Ballaststoffen sowie pflanzlichen

Omega-3-Fettsäuren.

Foto: privat

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Mehr als nur Hauswirtschaft

Mehr als nur Hauswirtschaft

Sie Sie selbst selbst haben haben einen einen Pflegegrad Pflegegrad

oder oder Sie pflegen Sie pflegen einen einen Angehörigen Angehörigen

und benötigen Unterstützung im

und benötigen Unterstützung im

Alltag?

Alltag?

Sie brauchen nach einem

Krankenhausaufenthalt Sie brauchen nach einem oder

während Krankenhausaufenthalt einer Schwangerschaft oder

Hilfe während im Haushalt? einer Schwangerschaft

Eigentlich Hilfe im geht Haushalt? es noch so, aber Sie

hätten Eigentlich gerne jemanden geht es noch zum so, Reden? aber Sie

hätten gerne jemanden zum Reden?

Dann passen Sie und wir

hervorragend Dann passen zusammen! Sie und wir

hervorragend zusammen!

Unsere Leistungen im Überblick

Unsere Leistungen im Überblick

Hilfe im Haushalt

Freizeitgestaltung und Betreuung

z.B.

Hilfe im Haushalt, z.B.

z.B.

Freizeitgestaltung und

• Saugen, Wischen,

• Demenzbetreuung

Betreuung, z.B.

Fensterputzen

• Spiele • Demenzbetreuung

spielen

• Wäsche waschen und u. bügeln

• Spazieren • Spiele spielen gehen

• Kochen

• Gemeinsames

• Spazieren gehen

Lesen z.B. der

• Einkaufsservice

Tagespresse

• Gemeinsames Lesen

• Begleitservice z.B. zum Arzt • einfach nur miteinander reden

Begleitservice z.B. zum Arzt z.B. der Tagespresse

und füreinander da sein

Wir sind überregional • einfach für Sie da nur miteinander reden

Landkreis Gifhorn (inkl. Stadt Wittingen und Umgebung)

und füreinander da sein

Stadt Wolfsburg und Umgebung (inkl. Boldecker Land)

Landkreis Celle

Wir sind überregional für Sie da

| ILIOS

Landkreis

Betreuung

Gifhorn

| Flettmarer

(inkl. Stadt

Straße

Wittingen

20 | 38539

und

Müden

Umgebung)

(Aller) |

| ilios-betreuung@outlook.de | www.ilios-betreuung.de |

Stadt Wolfsburg und Umgebung (inkl. Boldecker Land)

Landkreis Celle

Jetzt auch in der

Gemeinde Uetze

für Sie unterwegs!

Tel.: 05375-4580606

Unsere

|

Leistungen

ILIOS Betreuung

rechnen

|

wir

Flettmarer

direkt mit

Straße

Ihrer Pflege-

20 | 38539

oder Krankenkasse

Müden (Aller)

ab.

|

Bei nicht vorliegenden | ilios-betreuung@outlook.de Voraussetzungen für | Kassenabrechnungen, www.ilios-betreuung.de bieten | wir

Ihnen alle Leistungen auch als Privatleistung an.

Tel.: 05375 - 458 06 06

Sie möchten unser Team im Bereich Hauswirtschaft bereichern?

Schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen zu!

Unsere Leistungen rechnen wir direkt mit Ihrer Pflege- oder Krankenkasse ab.

Bei nicht vorliegenden Voraussetzungen für Kassenabrechnungen,

bieten wir Ihnen alle Leistungen auch als Privatleistung an.

Sie möchten unser Team im Bereich Hauswirtschaft bereichern?

Schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen zu!

Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021

11


termine & gesundheit

Stadtradeln 2021 in Uetze

Uetze. Vom 6. bis zum 26. Juni heißt

es in diesem Jahr zum neunten Mal

STADTRADELN in der Region Hannover.

Die Resonanz auf den vom

Klima-Bündnis in Frankfurt/Main

organisierten Wettbewerb für den

Klimaschutz ist ungebrochen. Weltweit

finden sich immer mehr Radfahrende

in Teams zusammen und

radeln drei Wochen lang, was Reifen

und Pedale hergeben. Jeder

zurückgelegte Kilometer wird online

erfasst. Einen Rekord konnte das

Klima-Bündnis in diesem Jahr schon

vor dem Start verbuchen.

Erstmals in der Geschichte des

STADTRADELN Wettbewerbs haben

sich über 1.500 Kommunen für die

Teilnahme angemeldet. Die Region

Hannover mit ihren 21 Städten und

Gemeinden und 1,2 Millionen Einwohnerinnen

und Einwohnern ist

natürlich auch wieder dabei, um

unter dem Motto „Bike it! Like it!“

fleißig Kilometer zu sammeln.

Die Anmeldung für das STADTRA­

DELN ist bereits möglich. Alle Radlerinnen

und Radler, die in Uetze

wohnen, arbeiten, zur Schule

gehen oder einem Verein angehören,

sind eingeladen, sich auf der

Webseite www.stadtradeln.de/

uetze für Uetze zu registrieren und

ein eigenes Team zu gründen oder

sich einem bestehenden Team

anzuschließen. Gezählt werden die

Fahrradkilometer eines Teams, die

im Aktionszeitraum gefahren werden.

In einem Online-Radelkalender

können die Teilnehmenden ihre

gefahrenen Strecken selbst eintragen.

Besonders einfach funktioniert

die Erfassung der Kilometer per

Fahrrad App. Die Bike Citizens App

der Region Hannover bietet zudem

gleich Tourenangebote zum nachradeln.

Die Region Hannover und die

– erneut virtuelle – StadtMensch­

Fahrrad Ausstellung von Umweltzentrum

Hannover

und ADFC

Region Hannover

sorgen außerdem

mit vielen weiteren

digitalen

Angeboten und

Mitmachaktionen

wie einer Erlebnisrallye,

Challenge,

Videos und

Foto: pixabay.com

Gewinnspielen für

Sie haben auch Vereinsnachrichten?

Dann senden Sie uns doch eine E-Mail an:

Speisen vom Grill – Gemeinschaft am Rost

lps/Cb. Was ist eigentlich Grillen?

Rein sachlich betrachtet ist es

der Trick, durch echte Strahlungswärme

Saft und Aroma von einem

Stück Fleisch oder Fisch durch

schnelle Schließung der Oberfläche

zu bewahren und das Stück

danach bei mäßigerer Hitze auf den

Punkt zu garen. Das Gargut behält

dadurch seinen inneren Nährwert,

wenn ihm eine Oberflächenbehandlung

zuteil wird, zum Beispiel durch

Buttern, Einölen, Einmehlen bei

Fisch und durch häufiges Wenden.

Neben Fleischstücken auf dem

Rost werden ganze Hühner, Spanferkel,

Hammel und sogar Ochsen

am Spieß rotierend gegrillt. Viele

Abhandlungen sind schon über die

soziologischen Umstände und Wirkungen

von Grillpartys geschrieben

worden. Zur Kunst und zum

vereine@fuhse-magazin.de

kulinarischen Erlebnis stilisiert

wurde das Grillen beim amerikanischen

Barbecue. Küchenhistoriker

sehen den Grill als seit fast 130

Jahren mit höchsten Weihen versehen.

1889 eröffneten die Eisenbahn-Caterer

Spiers und Pond unter

den da- mals mondänen Arkaden

von Ludgate Hill in London und das

Savoy Hotel London einen „Grill

Room“, um dort mit dem Grillgut

bei den Gästen zu punkten. Zum

Grillen eignen sich auch festfleischige,

saftige Gemüsesorten wie

Zwiebeln, Paprika und Tomaten,

ebenso Maiskolben, Kartoffeln oder

Champignons. Beim Grillen werden

Temperaturen bis 350 Grad erreicht

und benötigt, damit sich die Poren

schließen und das Garen durch trockene

Heißluft bzw. Wärmestrahlung

voranschreitet.

Anreize, um das Fahrrad noch häufiger

zu nutzen. Überraschungen

sind garantiert! Im Rahmen eines

Schulwettbewerbs mit extra Preisen

werden zudem die fahrradaktivste

Klasse und Schule sowie die kreativste

Schulaktion gesucht. Informationen

zum Angebot sind unter

www.hannover.de/stadtradeln zu

finden.

Im letzten Jahr meldeten sich

13.000 Radfahrende in ganz unterschiedlichen

Teams in der Region

Hannover an. Sie sammelten im

Zeitraum von drei Wochen über 3

Millionen Kilometer und mussten

sich mit diesem Ergebnis nur dem

Bundessieger Berlin geschlagen

geben. Herzhaftes vom Grill Foto: Sun Spree Resorts

Ansprechpartner für Ihre Anzeigen!

Fuhse-Magazin, Marktspiegel, Anzeiger, HAZ und NP

Gewerbliche

Anzeigen:

Katja Wolfram

Tel.: 05136 - 97 81 40

anzeigen@fuhse-magazin.de

Gestaltung und Druck

Kaiserstr. 33 • 31311 Uetze

www.dp-langer.de

www.fuhse-magazin.de

12 Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021

druck

punkt

langer

Private

Anzeigen:

Ernstfried Langer

Tel.: 05173 - 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de


Pilates – ein rundum gesundes Workout

lps/AM. Sport ist ideal, um Gewicht

zu verlieren, Rücken- und Gelenkschmerzen

den Kampf anzusagen

und sein Körpergefühl zu verbessern.

Pilates vereint diese Motivationen

in einer Sportart. Joseph

H. Pilates war ein deutscher Körpertrainer

und Begründer der Pilates-Methode.

Damals sowie heute

belegen wissenschaftliche Studien

die Wirksamkeit dieses Workouts.

Dieses systematische Körpertraining

kräftigt die Muskulatur und

fördert die Flexibilität von Muskeln

und Faszien. Die Komplexität

der Pilates-Übungen vereint Kräftigung,

Balance, Koordination und

Beweglichkeit. Durch die bewusste

Atmung während des Trainings wirkt

sich Pilates auch positiv auf das

Herz-Kreislauf-System, das Zwerchfell

und die eigene Körperwahrnehmung

aus. Darüber hinaus ist

Pilates widmet sich der gesunden Körperhaltung und

dem fokussierten Atemrhythmus.

Pilates eine wunderbare Möglichkeit,

Körper und Geist in Einklang

zu bringen und seinen Fokus vermehrt

auf sich selbst zu richten.

Menschen, die regelmäßig Pilates-Trainings

absolvieren, stellen

oft folgende positive Veränderungen

fest: Steigerung der Kraft und

Beweglichkeit, Verbesserung des

Körpergefühls und mehr Balance,

eine aufrechtere Körperhaltung, ein

insgesamt gesteigertes Wohlbefinden,

eine höhere Ausgeglichenheit

sowie bessere Stressbewältigung.

Aufgrund der Vielfalt der Übungen

kann für jedes Alter und jeden Trainingszustand

das passende Programm

erstellt werden. Ob im Fitnessstudio,

via App auf dem Tablet

oder im interaktiven Online-Kurs –

für Pilates benötigt man lediglich

eine Matte und Lust auf etwas

Neues.

Foto: Pexels

familie & gesundheit

Ein Modell-Pilot

wird

80

4.6.2021

Wir gratulieren

von Herzen!

Elke, Lars, Nicole,

Karsten und Finley

Rezept-Tipp: Sommer-Shakes

Weizenkeim-Orangen-Buttermilch-Shake

Zutaten: Ca. 8 Orangen (alternativ

0,5 l Orangensaft), 500 g Buttermilch,

40 g Weizenkeime.

Zubereitung: Die Orangen auspressen.

Wer keine frischen Orangen

zur Hand hat, kann auch 0,5

Liter Orangensaft verwenden. Den

Orangensaft mit Buttermilch und

Weizenkeimen mischen und gut

umrühren. Gekühlt servieren. So

schmeckt die Weizenkeim-Orangen-Buttermilch

besonders lecker!

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten

Genießertipp: Weizenkeime enthalten

den kostbarsten Bestandteil

des Weizenkorns, den Keimling.

Dieser wird in der Mühle schonend

entzogen und anschließend mild

geröstet. Weizenkeime sind reich

an natürlichem Vitamin E.

Quelle: kommunikation.pur GmbH

Foto: SchapfenMühle

Glückwunsch

MAI-ANGEBOT

30% Rabatt

Auf alle Modelle

6 km/h | 10 km/h |12 km/h| 15 km/h

ab 1959,99 €

Sie wünschen einen

Kemnitz Orthopädietechnik

Hausbesuch?

Rufen Sie uns an!

Werner-Nordmeyer-Str.43, 31226 Peine

www.sh-kemnitz.de Tel.: 05171 / 58 200

Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021

13


impressum & termine

Impressum

Das Fuhse-Magazin

liegt alle 14 Tage in Uetze der Abo-

Auflage der HAZ/NP sowie dem Marktspiegel

bei. Zusätzlich wird es in Bröckel,

Eicklingen und Wathlingen verteilt

und ist kostenlos in Abbensen, Ahnsen,

Edemissen, Meinersen und Oelerse

erhältlich. Sie können das Fuhse-

Magazin auch online lesen:

www.fuhse-magazin.de

Sie haben keinen Zugriff auf „Das

Fuhse-Magazin“? Schreiben Sie uns,

wir senden Ihnen das Magazin gern

gegen Portoerstattung ins Haus.

Sonja Trautmann

Autorin (tra)

redaktion@fuhse-magazin.de

Katja Wolfram

Anzeigen gewerblich

0 51 36 - 97 81 40

k.wolfram@madsack.de

Ernstfried Langer

Anzeigen privat

0 51 73 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Die nächste Ausgabe erscheint am

11. Juni 2021.

Redaktions- und Anzeigenschluss:

4. Juni 2021.

Texte und Fotos:

(sofern nicht anders angegeben)

Sonja Trautmann, Katja Wolfram.

Anzeigen: Katja Wolfram

Die Redaktion des Fuhse-Magazins

ist immer auf der Suche nach interessanten

Menschen und Themen aus

der Fuhse-Region. Sie haben Vorschläge?

Dann senden Sie eine E-Mail an:

redaktion@fuhse-magazin.de. Die Redaktion

behält sich vor, Texte und Überschriften

zu kürzen.

Projektverantwortlich:

Katja Wolfram, Thorsten Schirmer.

Verantwortlich für die Redaktion:

Katja Wolfram, Thorsten Schirmer.

Verantwortlich für den

Anzeigenteil: Günter Evert.

Verlag:

Verlagsgesellschaft Madsack GmbH

& Co. KG, August-Madsack-Str. 1,

30559 Hannover (zugleich auch

ladungsfähige Anschrift aller im

Impressum genannter Personen).

Produktion: idl image design

liebenau, Kaiserstraße 33,

31311 Uetze, www.id-liebenau.de

Druck:

Umweltdruckhaus

Hannover GmbH, Klusriede 23,

30851 Langenhagen

www.fuhse-magazin.de

Stellenanzeigen

Erfahrene

Reinigungskraft

in Uetzegesucht!

AZ: Mo. –Sa. 6:00 –7:30 Uhr

Kurierfahrer

BOCKHOLDTGmbH &Co. KG

Telefon:

0511-65553111/0178-6000541

für Frühmorgens-,

Tages-und Kurierfahrer Nachtfahrten,

sowie

für Sonntagsfahrten

Frühmorgens-,

Tagesfahrten

Tages-und

auf 450-€-Basis

Nachtfahrten,

sowie

gesucht!

Nähere Infos unter:

Sonntagsfahrten

Kurier- und Transportservice

Kontakt:

auf 450-€-Basis

gesucht!

q 05147/97 55 77

u 0151/23 45 5569

˛Nähere info@mts-kurier-transportservice.de

Infos unter:

˝Kurier- www.mts-kurier-transportservice.de

und Transportservice

Kontakt:

Am Ölfeld 3•31311 Uetze/Hänigsen

q 05147/97 55 77

u 0151/23 45 5569

Erfahrene

˛ info@mts-kurier-transportservice.de

˝ www.mts-kurier-transportservice.de

Reinigungskraft

in Uetzegesucht!

Am Ölfeld 3•31311 Uetze/Hänigsen

AZ: Mo. –Sa. 6:00 –7:20 Uhr

und 14:00 –14:45 Uhr

BOCKHOLDTGmbH &Co. KG

Telefon:

0511-65553111/0178-6000541

Blutspende in Eltze

Eltze. Am Freitag, den 04.06.2021

findet im Haus der Kirche, Peiner

Straße, von 16.00 bis 19.30 Uhr

der nächste Blutspendetermin

statt. Unter Auflage der bekannten

Coronaregeln, darf jeder gesunde

Mensch ab 18.00 Jahren sein Blut

spenden. Ganz wichtig, den Personalausweis

und Mund-/Nasenschutz

nicht vergessen. Da trotz

der Pandemie, bei der letzten Blutspende

im Januar, mehr als 90 Personen

teilnahmen, hofft das DRK

dieses Mal wieder auf eine so gute

Beteiligung.

Unser Titelbild

Schwüblingsen bekommt Ultraschnelles

Internet zu fairen Preisen

mit FNOH. Engagierte Schwüblingser

haben sich hierfür stark gemacht und

in weniger als vier Wochen die notwendigen

Anträge zusammentragen.

Stellenanzeigen

Pflege so w ie du gepfleg t werd en möchtes t!

Teilen Sie unsere Begeisterung!

Für unser familiäres Alten- und Pflegeheim

in Uetze-Eltze suchen wir kurzfristig:

eine freundliche und aufgeschlossene

Pflegefachkraft (m/w)

Alten- oder Krankenpfleger(in)

voll- bzw. teilzeitige Beschäftigung

Ev.-luth. Kirchengemeinde

Uetze-Katensen

Sonntag, 30.05.2021 um 17:00

Uhr Gottesdienst vor der Kirche

Uetze/Pastor T. Anca; Teilnahme

nur mit Voranmeldung bis Freitag,

28.05.2021 spätestens 11 Uhr

über das Kirchenbüro. Bitte bringen

Sie sich eine Sitzgelegenheit mit.

Haus Monika

Pflege in familiärer Atmosphäre

• liebevolle Betreuung

• vielfältiges Beschäftigungsangebot

• gemütliche Atmosphäre

• hauseigene Küche

Seniorenwohnpark

Bambi s Garten

Tel. 05173-92 26 21

Welle 11, 31311 Uetze-Eltze

www.bambis-garten.de

Ev.-luth. Kirchengemeinden

Eltze und Dedenhausen

So., 30.05.2021, 10.30 Uhr Gottesdienst

in Ohof auf dem Anger.

So., 06.06.2021, 10.30 Uhr Gottesdienst

in Eltze, Kirche; 9 Uhr Gottesdienst

in der St.-Urban-Kirche,

Dedenhausen. Sa., 12.06.2021,

18 Uhr Gottesdienst in Eltze, Kirche.

Kirchengemeinde Dollbergen-Schwüblingsen

Gottesdienste im Juni 2021

30.05.21 (Trinitatis), Dollbergen -

am Gemeindehaus 10:30 Uhr, Pastor

Anca. 06.06.21 (1. So. nach Trinitatis),

Schwüblingsen - Hof Fricke,

17:00 Uhr,Pastor Lahmann. 18.06.21

(Freitagsandacht), Schwüblingsen,

18:00 Uhr, Pastor Anca. 20.06.21,

Kindergottesdienst Dollbergen - am

Gemeindehaus 10:00 Uhr, KiGo-

Team. 27.06.21 (4. So. nach Trinitatis)

Dollbergen - am Gemeindehaus,

10:30 Uhr, Pastor Anca

Peiner Str. 45 • 31311 Uetze-Eltze

Tel.: 0 51 73 / 22 35

www.haus-monika-uetze.de

Stationäre Pflege • Kurzzeitpflege

Verhinderungspflege • Probewohnen • Beratung

Weißer Acker 1 • 31234 Plockhorst

Tel.: 0 53 72 / 53 36

www.haus-am-schaperberg.de

Haus am Schaperberg

Sie möchten Ihre persönliche Anzeige?

Dann senden Sie uns doch

einfach eine E-Mail an:

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

14 Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021


termine & kleinanzeigen

Bestattungsinstitute

Musikzentrum Hannover und die

Kunst spirale e.V. Hänigsen starten Projekt

Hänigsen. Dieses Projekt ist für

Jugendliche ab 12 bis 18 Jahre.

„Wir möchten euch die Möglichkeit

geben, eure Gedanken, Gefühle

und Wünsche, die euch in dieser

schwierigen Zeit beschäftigen, in

einem eigenen Song, mit einem

passendem Musikvideo wieder zu

geben und darauf aufmerksam zu

machen, wie ihr eure Eindrücke der

letzten Zeit verarbeitet und was

dabei in euch vorgeht, der Gesellschaft

in einer modernen Form,

wie Hiphop, Rap, Pop und anderen

Genres mitzuteilen. Der Start dieses

Projekts ist für Freitagnachmittag,

den 18. Juni geplant und wird

dann wöchentlich immer Freitag

Verschiedenes

Fliesenleger, Tel. 0531-1228821

Gartenhilfe gesucht, nach Bedarf,

Uetze, Tel. 05173-1794

Ernährungsberatung online zum

Abnehmen und/oder für mehr

Gesundheit und Lebensfreude,

Tel. 0172-9692148

Vorwerk Staubsauger, gebr. Geräte

und Service, Zubeh., Ersatzt., Uhren-

Batterie Wechsel, Uetze: 05173-6059

Biete Baggerarbeiten

... auch am Wochenende, wenn Sie zu

Hause sind. Ob Büsche, Bäume oder

Wurzeln zu roden, Gräben oder Einfahrten

auszuheben sind. Rufen Sie mich an, wir

reden darüber. Auch Sand- und Kiesbeschaffung

möglich. Baggerstandort: Uetze

Jörg Brammer

Tel./Fax 05173 - 92 34 06

Mobil: 0151 - 27 02 95 65

Containerdienste

Kleincontainerdienst

1,3 m 3 bis 2,5 m 3

Tel. + Fax: 05173 2201 · Mobil 0171 8159097

srbmeyer@t-online.de

stattfinden. Es sind sechs Termine

geplant, mit Besuch im professionellen

Tonstudio und einer anschließenden

Präsentation eures Songs.

Das Projekt wurde verlängert bis

August und kann mit bis zu 10 Teilnehmern

stattfinden. Bei Interesse

für weitere inhaltliche Informationen

könnt ihr euch bei uns in der

Kunstspirale in Hänigsen unter der

Nummer 05147-9799030 oder per

E-Mail: kunstspirale@googlemail.

com melden und auch anmelden.

Das Projekt ist kostenlos!

Wenn wir euer Interesse geweckt

haben, dann meldet euch! Wir

freuen uns auf euch, eure Ideen

und dieses coole Projekt!

Bis bald euer Team der Kunst spirale

und Musikzentrum Hannover“

Ihre Anzeige an:

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Für mehr Text, bitte separates

Blatt benutzen (je Zeile 3,50)!

Zahlungsmöglichkeiten:

Kleinanzeigen können nur mit der unterzeichneten

Abbuchungserlaubnis (siehe rechts)

veröffentlicht werden. Die persönliche Abgabe

(auch Chiffre-Anzeigen) erfolgt bei:

Druck Punkt Langer, Kaiserstr. 33, 31311 Uetze.

Oder senden Sie uns Ihre Kleinanzeige per

E-Mail an: kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

oder per Telefax 05 173 – 9 22 3 55.

Bestattungstradition seit 70 Jahren

Tag und Nacht erreichbar

Erd-, Feuer und See-Bestattung

Anonyme Bestattung

Friedwald-Bestattung

Eigener Trauerdruck-Service

Mitglied im Bund Deutscher Bestatter · Partner der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG

31311 Uetze (OT Hänigsen), Henighuser Str. 2a

Telefon: 0 51 47 - 80 88 E-Mail: info@bestattungen-krebs.de

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Erd-, Feuer-, See- und FriedWald®-Bestattungen

Überführungen • Trauerkreis unter fachkundiger Begleitung

Erledigung aller Formalitäten

Bestattungsvorsorge, Tag- und Nachtservice

Eigener Verabschiedungsraum (Uetze)

Tag & Nacht erreichbar: 05173 - 924 98 81

31311 Uetze · Schmiedestraße 2

info@bestattungsinstitut-am-thielenplatz.de

www.bestattungsinstitut-am-thielenplatz.de

Tag & Nacht erreichbar: 05147 - 979 77 30

31311 Hänigsen · Windmühlenstraße 38

info@bestattungen-haenigsen.de

www.bestattungen-haenigsen.de

Partner der Dt. Bestattungsvorsorge Treuhand AG

und des Kuratorium Deutsche Bestattungskultur

Kleinanzeigenbestellcoupon

Bitte gut lesbar ausfüllen! Beachten Sie, dass hinter jedem Wort oder Zeichen

(Punkt o. Komma je ein Zeichen) ein Kästchen als Zwischenraum frei bleiben muss.

Abbuchungserlaubnis für Einmal-Lastschriftverfahren:

Name, Vorname

Straße

IBAN/BIC oder BLZ/Konto-Nr.

Telefon

Mitglied im Bund

Deutscher Bestatter

Freundlicher Service durch die

BestattungsFinanz der ADELTA FINANZ.AG

PLZ, Ort

Unterschrift

7,00 €

10,50 €

14,00 €

Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021

15


ratgeber & tipps

Der heimische Arbeitsplatz

Vorteile von Geradlinigkeit und Ordnung

lps/AM. Damit der Schreibtisch im

eigenen Zuhause nicht zum optischen

Störfaktor wird und man dennoch

organisiert arbeiten kann, gilt

es einige Kleinigkeiten zu beachten.

In einem ordentlichen Umfeld

kann man sich erwiesenermaßen

deutlich besser konzentrieren als

inmitten gestapelter Ordner, einer

Flut von Post Its und diversen Posteingängen.

Darüber hinaus spart

man viel Zeit, die sonst durch ständiges

Suchen und unübersichtliche

Aktenorganisation verloren gehen

würde. Überdies sorgen ein solides

Ablagesystem und vermehrte Sorgfalt

für mehr Bewegungsfreiheit am

Schreibtisch. Hierfür sollten Akten

beschriftet, regelmäßig ausgemistet

und mit einem Register versehen

werden. Auf diese Weise findet

man das Gesuchte schneller und

arbeitet effizienter. Beschriftete

Sobald ein Schreibtisch ordentlich ist, wirkt er in keinem

Raum störend.

Ablagefächer komplettieren die

Übersichtlichkeit und schaffen auch

optische Ordnung. Anstatt Notizen

auf bunten Post Its festzuhalten

und überall zu verteilen, können

hübsche Notizbücher verwendet

werden. So ist alles Wichtige an

einem festen Ort vereint.

Um sich bei der Arbeit wohlzufühlen

ist Dekoration wichtig. Ein Blümchen

oder eine Fotografie machen

den Arbeitsplatz individuell. Dennoch

sollten Dekoelemente auf

ein Minimum reduziert werden.

Andernfalls geht viel Arbeitsfläche

verloren und der Schreibtisch wirkt

überfrachtet. Damit diese Ordnung

beibehalten werden kann, sollten

erledigte Unterlagen vor jedem Feierabend

abgeheftet und benutzte

Utensilien weggeräumt werden. So

startet der nächste Arbeitstag stets

ordentlich und sauber.

Foto: Pexels

Blumentöpfe für Bodenpflanzen

Worauf ist zu achten?

lps/AM. Menschen lieben

das beruhigende Grün

der Natur. Folglich holen

sie sich etliche Pflanzen

nach Hause. Auf dem Balkon

oder im Garten werden

bunte Blütenträume

gepflanzt, schmackhafte

Kräuter und hübsche Topfpflanzen

zieren Fensterbretter

sowie das Mobiliar

und imposante Bodenpflanzen

füllen die schlichten

Ecken der Räume. Pflanzen

machen das eigene

Zuhause wohnlicher und

sogar gesünder. Die Luftqualität

verbessert sich und

bewirkt eine erhöhte Sauerstoffaufnahme

im Körper.

Das natürliche Grün wirkt sich überdies

positiv auf das Gemüt und

die kognitive Leistungsfähigkeit

aus. Neben diesen bedeutungsvollen

biologischen Effekten möchte

man die optischen und praktischen

Wirkungen nicht vernachlässigen.

Bodenpflanzen sollen ein schönes

und gesundes Zuhause erhalten.

Was ist bei Blumentöpfen für

Bodenpflanzen wichtig? Zunächst

sollte auf das Material geachtet

werden.

Sowohl kleine als auch große Pflanzen

benötigen ausreichend Platz,

um gesund wachsen zu können.

Unglasierte Tontöpfe bieten den

Pflanzenwurzeln einen wesentlich

besseren Schutz vor Staunässe als

Töpfe aus Kunststoff. Staunässe

kann die Wurzeln verfaulen und die

Bodenpflanzen verleihen Räumen einen

besonderen Charme. Foto: Pexels

Pflanze somit erkranken oder sogar

verenden lassen. Vor allem große

Bodenpflanzen haben ein üppiges

Wurzelwerk. Demnach müssen sie

regelmäßig umgetopft werden. Alle

ein bis drei Jahre sollte ein Umtopfen

erfolgen. Spätestens wenn

die Erde vollständig durchwurzelt

ist, wird es Zeit für einen neuen

Topf. Grundsätzlich können Pflanzen

jederzeit umgetopft werden,

aber die Wachstumsphasen in den

Monaten Februar bis April eignen

sich ideal.

Natürlich spielt auch die Optik des

Topfes eine entscheidende Rolle.

Eckig, rund, konisch, edel, verspielt,

klassisch, grau, weiß, farbenfroh

oder bemustert – für jeden Einrichtungsstil

gibt es das passende

Blumentopf-Design.

Weil wir einfach alles da haben.

Gesiebter Mutterboden für das Beet

und viele weitere Gartenböden finden sie bei uns auch online.

www.natursteinpark-horn.de

Kiese & Splitte in vielen Farben!

Topdressing Sand für den Rasen!

Spielsand für die Sandkiste!

Im Nordfeld 8 • 29336 Nienhagen • Tel. 05144 / 49 545 0 • info@natursteinpark-horn.de

16 Fuhse-Magazin 10 ∙ 2021

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine