Anleitung als PDF herunterladen - Magdalena-Strickt

magdalena.strickt.de

Anleitung als PDF herunterladen - Magdalena-Strickt

Magdalena-strickt.de

Sommerpulli im Seebad-Look,

Größe 36/38

aus LANA GROSSA “Fragola”

Schwierigkeitsgrad: mittel


Sommerpulli im Seebad-Look,

Größe 36/38

aus LANA GROSSA “Fragola”

Abkürzungen:

arb. = arbeiten, abk. = abketten, Fb = Farbe, li = links, LL = Lauflänge, M = Masche/Maschen,

R = Reihe/Reihen, Rd = Runde/Runden, re = rechts, str. = stricken, zusstr. = zusammenstricken, Rapport

= die Maschen-Gruppe, die wie angegeben wiederholt wird, Höhenrapport = die Reihen, stets wiederholt

werden.

Material: Lana Grossa „Fragola“ (70% Baumwolle, 30%

Polyamid, LL = 110 m/50 g) 450 g Weiß (Fb 1); Stricknadeln Nr.

4,5; Häkelnadel Nr. 4.

Grundmuster: M-Zahl teilbar durch 18 + 3. Lt. Strickschrift arb.

Häkelmuster: M-Zahl teilbar durch 8 + 9. Lt. Häkelschrift arb.

Maschenproben: Grundmuster: 22 M und 27 R = 10 x 10 cm

(leicht gedehnt gemessen); Häkelmuster: 23 M und 14 R = 10 x

10 cm.

Unteres Rückenteil: 93 M anschlagen und im Grundmuster str.

Mit den 3 M vor dem Rapport beginnen, den Rapport 4 x

ausführen und mit den 18 M nach dem Rapport enden. In 30

cm Höhe alle M auf einmal abk.

Unteres Vorderteil: Wie das untere Rückenteil str.

Oberes Rückenteil: 97 Luftm + 1 Wende-Luftm anschlagen

und im Häkelmuster arb. Mit den 4 M vor dem 1. Pfeil beginnen,

dann den Rapport zwischen den Pfeilen 11 x ausführen und mit

den 5 M nach dem 2. Pfeil enden. Die 1. - 5. R 1 x häkeln, dann

die 2. - 5. R stets wdh. In 12 cm Höhe (= nach 17 R) für die

Armausschnitte beids. 8 M abn. = 81 M. Bei Abnahmen am R-

Anfang die erforderlichen M mit Kett-M übergehen, am R-Ende

die M unbehäkelt stehen lassen. In 21 cm Höhe (= nach 29 R)

die mittl. 47 M unbehäkelt stehen lassen an beiden Seiten

getrennt weitere 12 R anhäkeln.

Oberes Vorderteil: Wie das

obere Rückenteil arb., jedoch

bereits in 16 cm Höhe (= nach 23

R) den Halsausschnitt wie beim

Rückenteil ausführen. Danach an

beiden Seiten getrennt weitere 18

R anhäkeln.

Ärmel: 57 M anschlagen und im

Grundmuster str. Mit den 3 M vor

dem Rapport beginnen, den

Rapport 2 x ausführen und mit

den 18 M nach dem Rapport

enden. In 9 cm Höhe für die Ärmelschrägung beids. 1 M zun.,

dann in jeder 10. R noch 8 x je 1 M zun. = 75 M. Die zugen. M in

das Grundmuster eingliedern, dabei darauf achten, dass sich

zusammengestr. M und U innerhalb einer R stets ausgleichen. In

46 cm Gesamthöhe alle M auf einmal abk.

Fertigstellung: Die Schulternähte schließen. Den

Halsausschnittrand mit 1 Rd fe M und 1 Rd Krebs-M, = fe M von

links nach rechts, umhäkeln. Die oberen geraden Ärmelränder

einsetzen. Die oberen und unteren Teile des Vorder- und

Rückenteils jeweils zusammennähen, dann die Seiten- und

Ärmelnähte schließen.


Sommerpulli im Seebad-Look,

Größe 36/38

aus LANA GROSSA “Fragola”

Abkürzungen:

arb. = arbeiten, abk. = abketten, Fb = Farbe, li = links, LL = Lauflänge, M = Masche/Maschen,

R = Reihe/Reihen, Rd = Runde/Runden, re = rechts, str. = stricken, zusstr. = zusammenstricken, Rapport

= die Maschen-Gruppe, die wie angegeben wiederholt wird, Höhenrapport = die Reihen, stets wiederholt

werden.

= 1 Luftm

= 1 fe M

= 1 Stb

= 2 Stb in eine Einstichstelle

= 3 Stb in eine Einstichstelle

= 4 Stb in eine Einstichstelle


LANA GROSSA Handstrickgarne erhalten Sie im gehobenen

Wollfachhandel. Bezugsquellen unter www.lanagrossa.de.

Weitere Anleitungen finden Sie online unter

www.magdalena-strickt.de und

www.lanagrossa.de

Copyright 2008 Lana Grossa GmbH, Gaimersheim

Gewerbliches Nacharbeiten, Reproduktion und

Vervielfältigung sind untersagt.

Frei für den privaten Gebrauch.

Herausgeber:

LANA GROSSA GmbH

Ingolstädter Straße 86

85080 Gaimersheim

0011 www.aixhibit.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine