Wagnerhof Magazin Sommer

websline

Viel Wasser, Wärme und

Wenn so vieles ab Hof

Von Bettflüchtigen,

Ausgabe N o 3

Licht. Nicht nur am See.

den Gaumen streichelt.

Flugängstlichen und Luigi.

Sommer 2022

Wassernass &

wellenweich

B


Was reimt sich auf Sommer

am See? Jucheeee? So geht’s

zumindest uns, wenn wir uns auf

das viele Grün, das einladende

Blau, das überbordende Bunt

freuen. Wenn sich’s draußen so

richtig abspielt, obwohl es bei

uns da drinnen so schön ist.

Willkommen bei den Kirchmaiers.

vulgo

Wognerer


Ein bisschen weiter oben, etwas außerhalb

des Bildes, da scheint sie. Strahlt

sie. Taucht unseren Wagnerhof ins rechte

Licht, bringt den Achensee, der ja nur

zwei Fußminuten von uns entfernt ruht,

so wundervoll zum Funkeln. Überträgt

die Wärme der Herzen im Haus charmant

raus in pralle Natur.

Chill

&

Relax

3 NÄCHTE IM KUSCHEL-DZ,

ALLE INKLUSIVLEISTUNGEN,

NEW-BORN-BODY-RITUAL

ab 574

(PRO PERSON)


Am Berg. Am See.

Im Herzen.

Wasser ist Leben. Es verbindet. Zieht magisch

an. Sie kennen sicherlich dieses Gefühl,

wenn man zu zweit ins warme Wasser gleitet.

Und es gar nicht anders geht, als sich die

Hände zu halten, näher zu rücken. Vertrautheit

und Augenblicke genießt. Gemeinsam

rausschwimmen, Berg- oder vielleicht doch

Bockschauen. Frischluft verkosten, im Moment

verweilen. Auch wenn der See gleich

um die Ecke lauert, in all seiner Pracht, mit

all seinen Möglichkeiten, wollten wir dieses

Stück warmes Wasser hier im neuen Garten-

Spa schaffen, um Ihnen das pure Vergnügen

ganzjährig wohlig-warm zu ermöglichen. So

fein im Sommer, wenn sie scheint, aber auch

im Winter, wenn es schneit.

Still &

Nachdem Bilder ja doch mehr als 1.000

Worte sagen, respektieren wir diesen

Umstand und werfen abgezählte 20 ein:

Lichtgestalt, Bienenwaben, Refexionen,

Blaumachen, Blubberblasen, Schwebeliegen,

Schiefer, kein X für ein Y, kugelrund,

zischfrisch, Kirchblick, Berghoheit,

grüner wird´s nicht, Lichterschlangen.

heimlich


Aktiv

&

SPA Break

5 NÄCHTE IM DZ MIT BALKON,

ALLE INKLUSIVLEISTUNGEN,

NACKEN-INTENSIV-MASSAGE

ab 745

(PRO PERSON)

Kinder sind unser Leben.

In unserer Großfamilie.

Trotzdem haben wir einen

Erwachsenenbereich

geschaffen. Aus tiefster

Überzeugung.


Gutes

Bauchgefühl

Über Essen zu schreiben ist wie über frisch

verliebt zu erzählen. Man versucht, man erklärt,

man gibt sein Bestes, sucht, findet und

wählt Worte – die es aber schlussendlich

niemals so auf den Punkt bringen können, wie

selbst erlebt. Selbst gefühlt. Essen und Liebe.

Schwer zu beschreiben. Geht vielleicht gerade

deshalb Liebe durch den Magen?

Aber zurück zum Thema. Weil‘s mit den Gefühlen

und dem Beschreiben so schwierig

ist, konzentrieren wir uns einfach lieber auf

die Fakten. Auf die Kriterien, nach denen wir

unsere Kulinarik gestaltet haben. Drei an der

Zahl, weil ja doch aller guten Dinge drei sind.

Da haben wir einerseits unser Bekenntnis

zu den Bioprodukten aus unserer eigenen

Landwirtschaft. Darüber erzählen wir Ihnen

sehr gerne oben rechts noch ein bisserl mehr.

Zweitens sehen wir uns gegenüber den regionalen

Bauern verpflichtet, diese nach bestem

Wissen und Gewissen zu unterstützen. Wenngleich

das Wort „verpflichtet“ eigentlich völlig

falsch ist. Es ist uns eine Freude, das tun zu

dürfen. Beim Nachbarn ums Eck tolle regionale

Produkte einzukaufen, die dann liebevoll

veredelt auf Ihren Tellern landen. Und da war

dann noch drittens, dass wir ausschließlich bei

Partnern einkaufen, die das AMA-Gütesiegel

verwenden. So weit – hoffentlich so gut. Die

Theorie. Dass es in der Praxis so richtig heiß

hergeht, wenn´s in der Pfanne brutzelt, die Palatschinken

durch die Luft wirbeln, die knackfrischen

Salate ihr verdiendes Dressing bekommen,

die Pasta al dente daherkommt und

der Fisch an Frische nicht zu überbieten ist,

ist wieder eine andere Geschichte. Aber wie

schon eingangs erwähnt: schwer zu erzählen,

viel besser am eigenen Leib bzw. Gaumen zu

erleben. Mahlzeit.

Golfen

&

genießen

7 NÄCHTE IN DER SUITE ACHENSEE,

-20 % GREENFEE-ERMÄSSIGUNG

NUR 5 GEHMINUTEN ENTFERNT,

ALLE INKLUSIVLEISTUNGEN

ab 1.015

(PRO PERSON)


Von da drüben

komm ich her. Die

Hoflieferanten.

Immer diese Entscheidungen

bei Bildtexten: Sollen wir jetzt

hier über Tante Silvia, unsere

Frühstücksfee, schreiben oder

doch über Markus, der gern

die Harmonika streichelt oder

doch lieber … hmmmm.

„Der Papa wird´s schon richten.“ Bei diesem

Satz denken wir weniger an die fröhlichen

Klänge, die uns Peter Alexander geschenkt

hat. Sondern vielmehr daran, dass Papa und

Sohn des Hauses nur einen Steinwurf vom

Wagnerhof entfernt unseren Biobauernhof mit

Leib und Seele hegen und pflegen. Und das

Hotel mit feinstem Biorindfleisch, Milch und

Käse versorgen. Immer wieder gut zu wissen.

Wissen, wo´s herkommt, was auf dem Teller

liegt. Wissen, dass Tierwohl riesengroß geschrieben

wird. Nicht aus Marketingzwecken,

sondern für unsere lieben vierbeinigen Mitbewohner

auf diesem Planeten.


„W“ wie Wald könnte man jetzt bei diesem

Foto meinen. Wir nehmen´s aber sportlicher

und meinen „W“ wie wandern. Weil es im

sprichwörtlichen Sinn in der Natur der Sache

liegt, dass unsere Gäste sich gern nach dem

Frühstück in die Goiserer (für Outsider „Wanderschuhe“)

begeben, den Rucksack schnüren

und raus ziehen ins Karwendelgebirge. Um

dort die unterschiedlichsten Berg-Heil-

Erlebnisse auszukosten, die sich im Höhenmeterbereich

von 952 (Wagnerhof) und 2.749

(Birkkarspitze) über dem Meer – ja, nicht über

dem See – dem Wanderherz, aber auch dem

ambitionierten Kletterer auftun. Gespickt mit

gemütlichen Hütten im Karwendel und am

Rofan zum Einkehren und zum Verweilen.


Ganz in

Luigi kommt! Für die Kids am See klingt

es nach Weihnachten. Und das mitten im

Sommer. Wenn die fröhliche Musik ertönt,

man aus den Augenwinkeln schon die

aufspringenden Kleinen sieht, die sich auf

den Weg machen. Zu Luigi, dem Eisverkäufer,

der sich mit seinem Glücksbringer auf

den Weg macht, um Stracciatella an Stella,

Fragola an Franziska und Limone an Lilly

zu verteilen. Jungs? Zu kurz gekommen?

Wie wär´s mit Pistaccio, Cioccolato, Mandorla?

der Früh.

Manchmal hören wir sie. Die leisen Schritte.

Wenn wir in der Küche und im Restaurant

auf leisen Sohlen ohne großes Geklimper die

feinen Frühstücksvariationen für unsere Gäste

vorbereiten. Die vorfreudigen Schritte mancher

Gäste, die den frühen Morgen so lieben.

Verbunden mit der verzaubernden Stille,

draußen im Grünen. Drunten am See. Die

ersten Schritte des Tages, die schnurstracks

an diese Oase der Ruhe führen. An dem noch

kein Windhauch zu spüren ist, die Natur noch

auf Atempause steht. Die Wellen noch im

Tiefschlaf wiegen und der See einem ganz

alleine gehört. Ein unvergleichliches Erlebnis,

sich dann auf ein Stand-up-Paddle zu stellen,

hinauszugleiten auf den See, die ersten Sonnenstrahlen

zu begrüßen. Überrascht zu sein,

welche Gedanken auf einmal durch den Kopf

spazieren gehen. Momente aufsaugen, im

Wissen, lange davon zehren zu können. Kraft

tanken, während die anderen noch schlummern,

Pläne schmieden, ohne dem Ehrgeiz

freien Lauf zu lassen. Zurückkommen an den

Steg, das Board mit dem Wunsch auf nass

zu tauschen und mit sanften Tempi gerade

einmal so viele Meter zurückzulegen, wie das

innere Ich es mir gerade zugeflüstert hat. Der

Weg zurück zum Frühstück: ein Triumphzug.

Himmelhoch &

abgrundtief

B

Nicht jedermanns oder

-fraus Sache: sich aus

der Komfortzone zu verabschieden,

in die Höhe

zu steigen, um tief zu

fallen. Auf nassen Untergrund.

In den See. So wie

es Wagemutige rund um

den See tun. Beim Klippenspringen,

wo selbst

den Zusehern der Puls

rasant steigt.


Veranstaltungskalender

Premiere

Am 12. Juni eröffnet

WAGNERHOF APARTMENTS

Aktiv im

Sommer:

2 x Yoga wöchentlich

2 x Aqua-GYM

Jeden Dienstag Almfrühstück

Großes

Opening im

Dezember

Am 16. Dezember starten wir

mit Ihnen in die Wintersaison

& eröffnen unseren neuen

Suiten-Trakt, Tiefgarage,

Empfangsbereich uvm.

27. 8.

Karwendelmarsch

3. – 4.9.

Achenseelauf und

großer Almabtrieb

16.09.

Almabtrieb Gramaialm

Der Sommer hat‘s

in sich

Wir schenken Ihnen eine

Urlaubsnacht ab einer

Buchung von 4 Nächten im

Wagnerhof. 3+1 | 4+1 | 5+1 | 6+1

Gültig von 03.07.22 bis 10.07.22

1.10.

Almabtrieb in Reith

im Alpachtal

Livemusik zum

Jahreswechsel

Jänner-Special

für Relaxer:

„Soulfood für Winterliebhaber“, buchbar von 8.1. - 4.2.2023

- 5 % Rabatt bei Buchung von 5 Nächten

- 7 % Rabatt bei Buchung von 10 Nächten

14.2. Valentinstag

20.2. Rosenmontag

Ende Februar 3-Täler-Lauf

1 Nacht geschenkt

ab 12. März 2023:

Wir schenken Ihnen eine

Urlaubsnacht ab einer

Buchung von 4 Nächten im

Wagnerhof.

4+1 | 5+1 | 6+1 | 7+1

Gültig ab 12.3. bis Saisonende bei Anreise am Sonntag


Inklusivleistungen

Preise p. P. inkl. Halbpension

Halbpension inkl.

5-Gänge-Wahlmenü

am Abend

Garten-Spa

Neu seit Mai 2021. Indoor- & Outdoorpool, GYM, Ruhebereich für

groß & klein, Infrarot-Schwebeliegen, Adults-Only Bereich mit

Infinitypool, Ruhekomfortzonen mit Bergblick, Saunalandschaft

mit drei Saunen, Plauderstube, Dampfbad, Ruheraum.

Auch inklusive - Bademantel, Handtücher und Badeschlappen für

die Dauer des Aufenthalts. Shampoo, Body Lotion und Seife von

„Stop the water“. Vielfältige Teebar, Südtiroler Äpfel und Nüsse zur

freien Verfügung.

AchenseeCard

Kostenlose Benutzung des Regio-

Busses, zahlreiche Vergünstigungen

in der Region Achensee

Nebensaison

12.06.–02.07.2022

04.10.–09.10.2022

Hauptsaison

03.07.–03.10.2022

Nächte 1–2 3–6 ab 7 1–2 3–6 ab 7

Kuschel-DZ ohne Balkon 145 135 125 150 145 135

DZ Weitblick ohne Balkon 148 138 128 153 148 138

DZ Seeberg 153 143 133 163 153 143

DZ Mondschein 153 143 133 163 153 143

DZ Seeblick 153 143 133 163 153 143

Panoramazimmer 155 145 135 165 155 145

Suite Mondschein 160 150 140 170 160 150

Suite Achensee 163 153 143 173 163 153

Zirbenzimmer 163 153 143 173 163 153

Schnarchersuite 188 173 163 193 183 173

Panoramasuite 188 173 163 193 183 173

Suite Sonnjoch mit Balkon 188 173 163 193 183 173

Alpin Suite 191 181 171 201 191 181

Alpin Suite Rotspitz 191 181 171 201 191 181

Suite Sonnjoch Terrasse 191 181 171 201 191 181

Qualitätsgeprüfte Rad- & Bike

Unterkunft

Breaking News! Seit Kurzem sind wir noch dazu ein

qualitätsgeprüfter Rad- und Mountainbike-Betrieb.

Frische Äpfel im ganzen Haus

WLAN in allen Zimmern, in der Bar

und im Loungebereich

Kostenloser Parkplatz

Check-in ab 10:00 Uhr

Zwar ohne Zimmer, dafür aber mit Garten-SPA.

Late Check-out (wenn möglich)

Sweet,

sweeter,

Suiten.

Kaum ist das Garten-Spa neu eröffnet wagen die Wognerer einen nächsten

Schritt in noch mehr Raum und Qualität für unsere Gäste. Ab Winter

2022 dürfen wir Sie in unser neues Suiten-Refugium einladen. Ein neuer

Teil des Hotels, der mit großzügigen Wohnträumen und fantastischen

Ausblicken um die Gust Ihrer Aufmerksamkeit rittern wird. Ansonsten?

Auch die Rezeption wird neu gestaltet und Ihren Autos wird dann in der

neuen Tiefgarage bestimmt nicht kalt im Sommer. Oder heiß im Winter.

IMPRESSUM: Für den Inhalt verantwortlich: Hotel Wagnerhof, Achensee. Konzept: www.sterntaler.at,

Fotos: Heldentheater, TVB Achensee.

Druck: G.A. Service GmbH, Siezenheimer Straße 39, 5020 Salzburg. Stand Dezember 2021. Druckfehler

und Preisänderungen vorbehalten. Genderhinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in dieser

Broschüre auf eine geschlechtsneutrale Differenzierung verzichtet.

Preise gültig für 2022 bzw. für angegebene Zeiträume zzgl. Kurtaxe EUR 3,00 p. P. und Übernachtung.

Mehr Details finden Sie auf unserer Website www.wagnerhof.at.


Zum

Kennenlernen

2 NÄCHTE IM DZ MIT BALKON,

FRÜHSTÜCK AM ANREISETAG

INKLUSIVE

ab 306

(PRO PERSON)

Hotel Wagnerhof

Wagnergasse 2, 6213 Pertisau

+43 5243 5277

info@wagnerhof.at

www.wagnerhof.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine