Fuhse-Magazin 11/2021

rletsch
  • Keine Tags gefunden...

scher

Abbensen, Ahnsen,

Altmerdingsen, Bröckel,

Dedenhausen, Dollbergen, Edemissen,

Eicklingen, Eltze, Hänigsen, Katensen,

Krätze, Meinersen, Obershagen, Oelerse,

Schwüblingsen, Uetze, Wathlingen

Eine App –

alle Baustellen

Jetzt kostenlos insta lieren

und immer den Überblick

behalten!

Machen Sie es sich Zuhause gemütlich!

Alle aktuellen Informationen auf unserer Webseite!

Leineweberstraße 1 . 31303 Burgdorf

Fon 05136/8843-0

www.baustoff-brandes.de

Folgen Sie uns auch auf

Freitag, 11. Juni 2021, Ausgabe Nr. 11

ab Seite 3:

News, Termine & Vereine

Seite 4:

Bürgerladen präsentiert neue Räumlichkeiten

Seite 8 - 14:

Uetzer Freibad startet in Saison

• Landmarkt Bauernhof Eicklingen Lehmann

• Bauernhof Altenhagen Lehmann (Tankstelle)

• Altenhagen Uetze (Hof Köneke)

(gegenüber Tankstelle)

• Lachendorf Uetze (Hindenburgplatz)

(Deeckes Diele)

• Uetze B3 (gegenüber (Hof Köneke) BMW)

frischer

Spargel

Landmarkt Eicklingen - Hofladen und Cafe • leckeres Eis • am Wochenende tolle Torten und vieles mehr


F u

Das neue Schnell im Straßenverkehr

Ich habe mich dieses Jahr bei der

Aktion Stadtradeln angemeldet.

Und ich habe dafür sogar ein eigenes

Team gegründet. Wir sind 15

Leute, die gemeinsam Kilometer

auf dem Fahrrad leisten. Und in

einer App kann ich sogar sehen,

wie viele Kilometer die anderen

Gruppen in der Gemeinde Uetze

so fahren.

Beim Stadtradeln können privat und

beruflich möglichst viele Kilometer

mit dem Fahrrad zurückgelegt werden.

Für mehr Radförderung, mehr

Klimaschutz und mehr Lebensqualität

in den Kommunen – und letztlich,

um Spaß beim Fahrradfahren

zu haben!

Vor ungefähr 40 Jahren habe ich

das Fahrradfahren gelernt und seitdem

habe ich schon einige Fahrräder

gehabt. Erst mit Stützrädern,

dann Kinderfahrräder, danach

ein schickes sportliches Rad mit

damals modernem Doppelrohrrahmen

und mittlerweile lege ich Wert

darauf, dass meine Räder vorne

und hinten einen Korb haben, damit

ich besonders viel transportieren

kann. Eines haben alle Fahrräder,

die ich jemals besessen habe,

gemeinsam: Sie haben bzw. hatten

keinen Motor. Ich bewege mich mit

ihnen nur mit meiner Muskelkraft

vorwärts.

In den letzten Jahren haben immer

mehr Menschen, die ich kenne, ein

modernes E-Bike. Das sind Zweiräder

mit eigenständigem Elektromotor.

Nachgedacht habe ich auch

schon darüber, ob ich mir eins

anschaffe, aber bisher habe ich

das noch nicht umgesetzt. Für die

kurzen Fahrten zum Einkaufen ins

Dorf reicht mein Lieblingsrad ohne

Motor. Und für lange Fahrten kann

ich mir mal eins ausleihen.

Diese Vielzahl an E-Bikes hat zu

einer neuen Geschwindigkeit im

Straßenverkehr geführt. Wenn ich

mit meinem Rad und mit vollkommen

eigener Kraft auf dem Radweg

von einer älteren Dame überholt

werde, die sich überhaupt nicht

anstrengen muss, ist das schon ein

komisches Gefühl. Da komme ich

mir vor wie ein Porsche-Fahrer, der

von einem Käfer überholt wird.

Und als Autofahrerin kann ich nicht

immer sofort erkennen, ob Radfahrer

mit Motor fahren oder ohne.

Beim Überholen habe ich mich

schon oft verschätzt. Da musste ich

viel mehr Gas geben als gedacht,

h

um an den Radfahrenden vorbeizuziehen.

Ich freue mich für alle,

die mit motorisierten Fahrrädern

viel schneller an ihr Ziel kommen

als vorher. Und auch für alle, die

bei Gegenwind eine lange Radtour

machen können, weil das mit Motor

kein Problem mehr darstellt. Aber

in vielen Situationen kann ich mich

nicht mehr auf meine Erfahrungswerte

im Straßenverkehr verlassen,

die ich mir über Jahrzehnte angeeignet

habe. Immer dann, wenn

ich einschätzen muss, wie schnell

andere Verkehrsteilnehmer so

unterwegs sind, muss ich jetzt das

neue Schnell immer mitdenken.

Egal ob mit Motor oder ohne. Radfahren

hat viele Vorteile. Denn der

Radius eines Radlers ist größer

als beim Spazieren oder Wandern

und verhindert Monotonie.

Das Radeln wirkt

aber trotzdem motivierend

durch die selbst erzeugte

Geschwindigkeit. Gleichzeitig

sind die Eindrücke

der Umgebung nicht

so flüchtig wie beim

Rasen mit dem Auto.

Radfahren ist gesund

und jeder Kilometer,

s e - G

e

d

a

n

e

k

n

den wir mit dem Rad und nicht mit

de Auto zurücklegen, ist gut fürs

Klima. Allen, die diesen Sommer

mit dem Fahrrad auf Entdeckungsreise

gehen, wünsche ich viel Spaß

dabei. Und für meine Team-Mitglieder

beim Stadtradeln wünsche ich

mir eine gute Platzierung.

Ihre Sonja

Fahrräder mit Motoren verändern die Geschwindigkeiten

im Straßenverkehr und machen das

Einschätzen schwieriger, findet Sonja Trautmann.

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Unterstützung,

Betreuung,

Begleitung

und Pflege

in jedem Alter.

Sie möchten Ihr Grundstück oder Ihre

Immobilie verkaufen?

Sie möchten ein Haus/Bungalow bauen?

Sie möchten eine Objektbewertung Ihrer

eigenen oder einer fremden Immobilie?

Ihr Immobilienexperte

Sascha Fiene

Ihr regionaler

Immobilienexperte

macht‘s möglich!

Alles aus einer Hand!

Tel. 05173 - 925 89 10 · www.haus-region-hannover.de

2 Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021


news

Edemissen/Uetze. Bis an ihre

Grenzen gingen die beiden CDU-

Bürgermeisterkandidaten Ann-

Marie Klaas und Dirk Rentz für die

gemeinsame Sache: ein Radweg

zwischen Wehnsen und Dedenhausen.

Die Kommunalpolitiker trafen

sich an der Schnittstelle zwischen

der Gemeinde Edemissen

und Uetze zu einem Gespräch entlang

der Kreisstraße. Die schmale

und scharfkurvige Straße bei gleichzeitig

fehlendem Radweg macht es

umweltbewussten Zugpendlern

nach Hannover bzw. Wolfsburg

schwer, sicher zum Bahnhof nach

Dedenhausen zu gelangen.

„Wie komme ich auf dem Land

schnell und sicher von A nach B,

ohne ständig ins Auto steigen zu

müssen? Als klimafreundliche

und kostengünstige Alternative

begeistern sich immer mehr Menschen

bei uns zu Hause – nicht

zuletzt durch die Aktion ‚Stadtradeln‘

– fürs Radfahren. Wir brauchen

hierfür gute, vernetzte und

sichere Radwege. Dabei dürfen wir

nicht nur auf die Wege in unserer

Gemeinde schauen, sondern wir

müssen über Kreis-Grenzen hinweg

denken, diskutieren und planen“,

Radweg für Wehnsen – Dedenhausen

so die CDU-Bürgermeisterkandidatin

Ann-Marie Klaas. Dem pflichtet

der CDU-Kandidat um das Amt des

Bürgermeisters in der Gemeinde

Uetze, Dirk Rentz bei: „Heute und

künftig mobil sein, heißt auch, verschiedene

Verkehrsträger miteinander

zu vernetzen. Ich sehe Potential

mit einem Radweg zwischen Wehnsen

und Dedenhausen das Fahrrad

mit der Schiene zu verbinden. Ebenfalls

würde sich die Parkplatzsituation

am Bahnhof Dedenhausen

– gerade in den Sommermonaten

– entspannen, wenn mehr Menschen

mit dem Drahtesel anreisen

würden. Diesen kann man im Zug

ja auch mitnehmen, um an der Zielstation

weiterzufahren. Ein zusätzliches

Plus also, um das Auto mal in

der Einfahrt stehen zu lassen. Gute

Beispiele dafür sind die Radwege

von Oelerse und von Eddesse zum

Dollbergen Bahnhof.“

Wichtig ist für die christdemokratischen

Vertreter die gemeinsame

Kommunikation in Richtung des

Landkreises Peine und der Region

Hannover. Denn die Straße zwischen

Wehnsen und Dedenhausen

ist eine Kreisstraße bzw. hier laufen

zwei Kreisstraßen zusammen.

Daher stehen diese Gebietskörperschaften

in der Verantwortung

für solch ein Projekt. Das Engagement

der Bürger vor Ort für einen

solchen Radweg ist hoch. Für eine

Foto: privat

WOHNWELTEN UETZE

DUSCHEN & BADEWANNEN

Verbesserung des Radnetzweges

zwischen den Ortschaften setzt

sich die Arbeitsgemeinschaft Wehnsen,

Eickenrode und Plockhorst

(kurz: WEP-AG) ein.

Duschkabinen

im Sondermaß

inkl. Montage

Telefon:

05173-8459975

Umbau Wanne zur Dusche

an 1 Arbeitstag

KAISERSTR. 10 | 31311 UETZE

ARMATUREN & RÜCKWÄNDE

Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021

3


news & vereine

Bürgerladen allerhand nUETZEliches kann endlich neue Räumlichkeiten präsentieren

Uetze. Bereits zur Jahreswende ist

der Bürgerladen „allerhand nUETZEliches“

mit seinen Räumlichkeiten

aus der Kirchstraße an die Kaiserstraße

10 gezogen. Aber wegen der

Corona-Auflagen konnte das Team

von Ehrenamtlichen die neuen

Geschäftsräume noch nicht in voller

Gänze präsentieren.

Aber in der vergangenen Woche war

es endlich so weit. Bekleidungsgeschäfte

können wieder öffnen, Testpflicht

und Kontaktverfolgung sind

nicht mehr nötig. In den vergangenen

Monaten war der Laden entweder

ganz geschlossen, nur zur

Abholung oder nur für Kleinkinderbekleidung

geöffnet. Jetzt können

alle Waren präsentiert und verkauft

werden. „Wir sind so glücklich in

den neuen Räumen“, sagt Regina

Schrage, die zum Helfer-Team des

Bürgerladens gehört. „Endlich sind

unsere Verkaufsräume und unser

Lager unter einem Dach vereint.

So können wir viel schneller auf

Kundenwünsche eingehen und die

Regale besser auffüllen. Und wir

sparen uns viele unnötige Wege,

weil wir die gespendeten Waren

vorher zwischen drei Orten hin und

her gefahren haben.“

„Ich finde diesen Laden perfekt,

weil ich hier meine aussortierten

Kleidungsstücke abgeben kann“,

sagt eine Uetzer Stammkundin.

„Und gleichzeitig kann ich hier

günstig für mich und meine Familie

Regina Schrage (rechts) berät Stammkundin Bianca Mutascu (links). „Ich

freue mich, dass es hier wieder losgeht. Jedes Mal, wenn ich herkomme,

finde ich etwas Schönes für mich oder meine Familie“, sagt Mutascu.

Herzlich Willkommen

in unseren neuen Räumlichkeiten

einkaufen. Ich finde nicht nur tolle

Teile, sondern handele damit auch

nachhaltig. Neulich habe ich mich

besonders gefreut, weil ich eine

Designer-Bluse ergattert habe, die

ich mir sonst nie gekauft hätte.“

Irena Borsette freut sich ebenfalls,

dass sie im Bürgerladen jetzt wieder

regelmäßig stöbern kann. „Der

neue Laden ist sehr gemütlich“,

sagt die Stammkundin. „Die Waren

sind viel besser sortiert als vorher.

Und der Laden wirkt auch ordentlicher

als vorher.“

Der Bürgerverein Uetze, der den Bürgerladen

„allerhand nUETZEliches“

seit 2016 betreibt, würde sich über

neue Vereinsmitglieder und Mitstreiter

im Laden-Team freuen. Die

Waren, die im Laden angeboten

werden, sind alles Spenden. Und

aus den Gewinnen werden soziale

Projekte in Uetze unterstützt, bei

denen die gängigen sozialen Netze

nicht greifen. So kann der Verein

Kleinkredite geben, Klassenfahrten

bezuschussen und Schulbücher für

die Erwachsenenbildung fördern.

„Wir sind ein tolles Team bei uns

im Laden“, sagt Karin Zippel. „Wir

setzen jede oder jeden nach seinen

Stärken ein. Jeder bekommt die

Aufgabe, die er am besten kann.

Dabei tun wir nicht nur gutes, sondern

haben auch selbst viel Spaß

dabei.“ Interessierte können sich

gerne im Laden melden oder unter

05173/922124 anrufen.

Karin Zippel freut sich, dass es im

Bürgerladen endlich wieder richtig

losgeht und das Team die neuen

Räumlichkeiten präsentieren kann.

Von der Kirchstraße an die

Kaiserstraße. Der Bürgerladen

„allerhand nUETZEliches“ hat jetzt

Verkaufsfläche und Lager unter

einem Dach vereint.

Irena Borsette freut sich vor allem

darüber, dass die Waren im neuen

Laden anders sortiert sind. So findet

sie viel schneller neue Schätze.

Öffnungszeiten:

Di + Do 9 - 12:30

und 14:30 - 18:00

Mi 9 - 12:30

Fr 14:30 - 18:00

Jeder erste Samstag

im Monat 9 - 12:30

allerhand

nuetzeliches UETZE

Kaiserstr. 10 · 31311 Uetze · Tel. 05173-922 124

Juni-ANGEBOT

20% Rabatt

Auf alle Modelle

• Standardrollatoren

• Leichtgewichtrollatoren

• Carbonrollatoren

• Elektrorollatoren

Angebot gilt nur bei Privatkauf

Sie wünschen einen

Kemnitz Orthopädietechnik

Hausbesuch?

Rufen Sie uns an!

Werner-Nordmeyer-Str.43, 31226 Peine

www.sh-kemnitz.de Tel.: 05171 / 58 200

4 Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021


Kita Startet „KinderRechteRundgang“ durch Hänigsen

news & vereine

Hänigsen. „Niemand darf ausgeschlossen

oder ausgesperrt

werden!“, sagen die Kinder der

AWO-Kita „Am Weferlingser Weg

13“ in Hänigsen zum Thema

UN-Kinderrechte.

Seit Anfang des Jahres behandelt

die Kita, trotz der Corona bedingten

Einschränkungen, mit viel

Begeisterung das Thema „UN-

Kinderrechte“. Der diesjährige

KinderHabenRechte Preis 2021 des

Landes Niedersachsen und des

Kinderschutzbundes Niedersachsen

hat die Kinder und Fachkräfte

dazu angeregt, nicht nur das Thema

in der Einrichtung aufzugreifen, sondern

dieses durch einen „Kinder-

RechteRundgang“ durch Hänigsen

auch nach außen zu tragen und

über die Wichtigkeit der UN-Kinderrechte

aufzuklären.

Zu der Frage, ob die Thematisierung

der Kinderrechte bei uns in

Deutschland tatsächlich derzeit

relevant sei, hat das Kita-Team

einen ganz klaren Standpunkt: „Bei

den UN-Kinderrechten geht es nicht

nur darum, Kinder in ärmeren Ländern

vor Kinderarbeit und Ausbeutung

Minderjähriger zu schützen.

Kinderrechte umfassen ebenso

Schutz vor Gewalt und Missbrauch,

Bildung, Gleichberechtigung, Beteiligung

und freie Meinungsäußerung

sowie Gesundheit und vieles mehr.

Die UN-Kinderrechte sind gerade

während der Corona-Zeit wichtiger

Foto: privat

denn je und verdienen besondere

Aufmerksamkeit, auch bei uns in

Deutschland!“, berichtet die Einrichtungsleitung

Katarzyna Rychlicka.

Mit dem „KinderRechteRundgang“

hat die AWO-Kita ein weit umfassendes

Projekt ins Dorfleben von

Hänigsen gerufen. „Bei unserem

Projekt werden nicht nur die Kinder

selbst über die Kinderrechte

aufgeklärt. Auch die Eltern werden

durch unsere transparente Elternarbeit

mit ins Boot genommen

und sogar die Bewohnerinnen und

Bewohner des Ortsteils Hänigsen

und Umgebung werden inspiriert,

sich mit dem Thema zu befassen“,

erklärt Rychlicka. Mit kreativ gestalteten

Sprechblasen aus Sperrholz,

welche von fleißigen Erziehungsberechtigten

zurecht gesägt wurden,

machen die Kinder der Kita in

Form einer Art Rallye durch Hänigsen

spielerisch auf die Kinderrechte

aufmerksam. Gestartet an

der AWO-Kita „Am Weferlingser Weg

13“, führen die zehn auffällig gelben

Sprechblasen zu acht weiteren

Institutionen in Hänigsen, welche

die Kindertagesstätte bei der Ausstellung

und Verbreitung kooperativ

unterstützen, und endet wieder

an der Kita. Zu den Institutionen

gehören: die Bücherei, das Freibad,

die freiwillige Feuerwehr Hänigsen,

das Gelbe Haus (soziale Unterstützung

von Familien in Not, Flüchtlingen

u.v.m.), die Grundschule am

Storchennest, der Jugendtreff,

die Kunstspirale sowie das Tanzstudio

S5. Sie tragen einen wichtigen

Beitrag an der erfolgreichen

Umsetzung der UN-Kinderrechte in

Hänigsen und Umgebung bei und

dienen, durch ihre vielseitigen Angebote,

als entscheidende Anlaufstellen

für Kinder und ihre Familien. Auf

dem spannenden „KinderRechte-

Rundgang“ werden die Teilnehmer

von Sprechblase zu Sprechblase

geleitet und dabei zur Auseinandersetzung

mit den die Kinderrechten

angeregt. Die Kinder der AWO-Kita

haben fleißig bei der Ausarbeitung

des Projekts mitgewirkt und sich

vielseitig eingebracht. „Wenn die

Eltern nicht können, dann können

Oma und Opa helfen“, erzählte ein

Kind zum Kinderrecht „Gesundheit“.

„Die Kinder wussten bereits

einiges, was wichtig für ihre Entwicklung

ist und wer oder was sie

dabei unterstützen kann. Sie zeigten

sich sehr wissensdurstig und

ausgesprochen interessiert, dass

es für Kinder sogar im Grundgesetz

verankerte Kinderrechte gibt!“,

berichtet die Erzieherin Elisabeth

Licari. So entstanden interessante

Gesprächsthemen und jedes der

Kinderrechte wurde auf vielfältige

Art sehr intensiv behandelt. Die

Kinder entwickelten in dem Zuge

sogar für jedes der Kinderrechte

ein Erkennungssymbol. Schließlich

soll jeder mit dem Projekt angesprochen

werden können. Ab jetzt soll

der „KinderRechteRundgang“ quasi

ein Selbstläufer sein. Wer eine der

auffällig gelben Sprechblasen entdeckt,

ist herzlich dazu eingeladen,

dort anzuhalten und in Erfahrung

zu bringen, wo die nächste Sprechblase

zu entdecken ist.

Die Kinder der AWO-Kita „Am Weferlingser

Weg 13“ sind nun auf jeden

Fall bestens informiert und hoffen

sehr auf eine positive Rückmeldung

des „KinderHabenRechtePreises

2021“.

Zirkenteilstraße 21 29356 Bröckel Tel.: 05144 / 5 66 21

Honemann Bedachungs GmbH

Rudolf-Diesel-Str. 12 · 31311 Uetze · www.dachdecker-honemann.de

Telefon 0 51 73 - 310 · Telefax 0 51 73 - 838

E-Mail: info@dachdecker-honemann.de

www.zimmerei-joerg-meyer.de

Wir führen aus:

• sämtliche Maurer- und Betonarbeiten

für Neu-, An- und Umbauten

• Bauplanung und Betreuung

• Putzarbeiten • Carports • Pflasterarbeiten

• Schäden an Außentreppen? Wir sanieren!

Wiesenweg 11 A • 31311 Uetze-Eltze

Tel./Fax 05173-92152 • Mobil 0172 -6446890

Fenster • Türen

Tore

Insektenschutz

Rollladensysteme

Komplettservice

Aluminium

Holz

Kunststoff

BAUELEMENTE KLINKE

31311 Uetze-Dollbergen · Tel. 0 51 77 - 92 21 07

www.bauelemente-klinke.de

Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021

5


news

Wathlingen. „Das „Ich-bin-raus-

Gefühl“ hatte ich plötzlich nicht

mehr“, resümiert die Siebtklässlerin

des Realschulzweiges der Oberschule

Wathlingen. Das 13-jährige

Mädchen hatte für einen bestimmten

Zeitraum keine Betreuungsmöglichkeit

und war in einem Kinderhaus

untergebracht.

Die strengen Coronamaßnahmen

zum Schutz der anderen Mitbewohnerinnen

und Mitbewohner, sowie

auch der Schülerin, ermöglichten

es ihr nicht, den Präsenzunterricht

Modellhafte Einführung eines Avatars für eine Schülerin in Not

zu besuchen. Die Klassenlehrerin

Anna Strüber hatte gemeinsam mit

der Schulverwaltungskraft Dörte

Borchert über die Möglichkeit eines

Avatars gesprochen, mit Hilfe dessen

sie dennoch aktiv, wenn auch

nicht persönlich, am Unterricht teilnehmen

könnte.

Die Idee hierzu kam durch die

„Sendung mit der Maus“, in der

der Avatar AV1 vorgestellt wurde.

In Zusammenarbeit mit dem Landkreis

Celle ist dieses tatsächlich

möglich geworden: Der kleine weiße

Telepräsenzroboter, der den Namen

der Schülerin trägt, begleitete von

nun an den Unterricht.

Die Schülerin konnte sich vertretend

durch den Avatar melden,

sehen, sprechen, hören, nach oben

und unten schauen, sich um 360°

drehen und sogar mit den Augen

Gefühle ausdrücken.

Fühlte sich die Schülerin nicht

fit genug, um aktiv teilzunehmen,

konnte sie durch eine blaue

Lampe auf dem Kopf des Roboters

signalisieren, dass sie nur

zuhören möchte. Durch die Einbeziehung

der Mitschüler*innen, die

den Avatar ins richtige Klassenzimmer

trugen, darauf achteten, dass

die Lehrkräfte das Blinkzeichen für

eine Wortmeldung nicht übersahen,

oder den Avatar in die Pause

mitnahmen, entstand ein enger

Zusammenhalt in der Klasse. Frau

Strüber berichtet, dass der Roboter

keinen Fremdkörper darstellte,

sondern ihre Klasse die Schülerin

auf diesem Wege wertschätzen und

integrieren konnten.

Kommunalpolitiker fordern sichere Verbindung für den Radfahrverkehr

Hänigsen. Einen Radweg zwischen

dem Burgdorfer Ortsteil Dachtmissen

und der zweitgrößten Ortschaft

der Gemeinde Uetze, Hänigsen,

haben jetzt Politiker der FREIEN

WÄHLER in Uetze sowie der WGS/

von links: Friedrich-Wilhelm Homann, Oliver Wempe, Hans-Hermann

Brockmann, Markus Jost, Heinrich Bührke, Rüdiger Nijenhof, Moritz Krienke,

Stefan Hoffmann und Thomas Anderson

Foto: privat

FreieBurgdorferg gefordert. Am

Ortsausgang Hänigsens trafen sich

Rüdiger Nijenhof, Fraktionsvorsitzender

der Burgdorfer Ratsfraktion

der WGS/FreieBurgdorfer gemeisam

mit seinem Kollegen Heinrich

Bührke (Schillerslage) mit dem Uetzer

Bürgermeisterkandidaten Oliver

Wempe (BALU/FREIE WÄHLER) und

mehrerer seiner Parteifreunde und

interessierter Bürger.

Gemeinsam forderten sie eine

Lückenschließung an der L 311

zwischen den beiden benachbarten

Ortsteilen. Auch wenn es sich um

kein primär kommunalpolitisches

Anliegen handele, so sei der Radweg

an dieser Straße eine Herzensangelegenheit

für viele Bürgerinnen

und Bürger sowohl der Gemeinde

Uetze als auch der Stadt Burgdorf.

Außerdem sei dieser Radweg auch

eine Aufwertung der Naherholung

in der östlichen Region Hannover,

die von vielen Radtouristen angenommen

werde.

Schon jetzt nutzten die Strecke

täglich viele Menschen, wusste

der Hänigser Thomas Anderson zu

berichten. Die Sicherheit für Radfahrende

sei auf der Strecke jedoch

nicht immer gewährleistet.

Die Burgdorfer und Uetzer Kommunalpolitiker

wollen sich dieses

Projekts annehmen. Gleichzeitig

kündigten sie an, ihre Zusammenarbeit

künftig zu intensivieren. „Politik

und politische Zusammenarbeit

dürfen keine Grenzen – im Kleinen,

wie im Großen – kennen“ so Oliver

Wempe, der den Termin organisiert

hatte.

www.natursteinpark-horn.de

Weil wir einfach alles da haben.

Pinienmulch, Rindenmulch, Hackschnitzel, Sand, Spezialsand,

Zierkiese, Estrichkies, Betonkies, Mineralgemisch (Natur oder Mix)

Mutterboden und viele weitere Gartenböden Lose oder im Big Bag.

Kontaktlos abholen oder bequem und kontaktlos liefern lassen!

Im Nordfeld 8 · 29336 Nienhagen · Tel. 05144 - 49 545 0 · info@natursteinpark-horn.de

6 Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021


Bürgermeisterkandidat Florian Gahre besucht Hänigsen und Obershagen

Hänigsen/Obershagen. Per Fahrrad

erkundete der SPD-Bürgermeisterkandidat

für die Gemeinde

Uetze die Ortschaften Hänigsen

und Obershagen. Bei schönstem

Sonnenschein machte sich Gahre

gemeinsam mit ansässigen SPD-

Mitgliedern zunächst ein Bild vom

Stand der Umbauarbeiten an der

St. Nicolai-Kirche in Obershagen.

Die Kirche wird derzeit mit tatkräftiger

Unterstützung von etlichen freiwilligen

Helferinnen und Helfern zu

einer Begegnungsstätte umgebaut.

Pastor Steffen Lahmann und Ortsbürgermeister

Andreas Staas informierten

über die Idee und den derzeitigen

Stand der Umbauarbeiten.

„Das Projekt ist beeindruckend

und zeigt, was gelingen kann, wenn

man den Mut hat, neue Wege zu

gehen. Auch macht es deutlich,

wie wichtig und unverzichtbar das

Engagement der Gemeinschaft vor

Ort ist – denn oftmals lassen sich

nur so Projekte wie dieses in die

Tat umsetzen.“ so Gahre. Weiter

ging es zur vor Kurzem durch einige

Bewohner des Neubaugebiets

angelegten Streuobstwiese, auf

deren Gelände dem Bebauungsplan

nach ursprünglich einmal ein

Kinderspielplatz hätte entstehen

sollen. „Auf den nicht gebauten

Spielplatz bin ich bereits angesprochen

worden. Heute nutze ich

die Gelegenheit, um mir ein eigenes

Bild von den Spielplatzangeboten

vor Ort zu machen. Wichtig

ist mir vor allem, dass Spielplätze

einladend und abwechslungsreich

gestaltet werden, damit sie neugierig

machen und zum kreativen

Spiel animieren. Gleichzeitig müssen

sie einen Ort zum Wohlfühlen

für die ganze Familie darstellen.“

erklärte Gahre.

In Hänigsen wurde neben dem

Sportplatz, der Schulsporthalle

und dem Pappaul auch ein Halt am

Gelben Haus gemacht, wo Karin

Unnasch-Scheller den besonderen

Second-Hand-Laden vorstellte, der

gespendete Bekleidung zu einem

geringen Betrag verkauft, um mit

den Einnahmen unter anderem

Menschen in finanziellen Notlagen

zu unterstützen. Florian Gahre

zeigte sich begeistert: „Der soziale

Gedanke, der hinter der Idee

und dem Konzept des Gelben Hauses

steht, wird durch die Spenden

und das ehrenamtliche Engagement

der Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter in die Tat umgesetzt.

Das ist gelebte Solidarität.“ Den

Abschluss des Tages bildete ein

Foto: privat

news

Besuch bei der Kali-Bahn in Riedel.

Am Ende zog Florian Gahre

eine positive Bilanz: „Es war ein

sehr aufschlussreicher und spannender

Tag. Ich freue mich schon

jetzt auf meinen nächsten Besuch

und vor allem darauf, mit den Menschen

hier vor Ort ins Gespräch zu

kommen.“

Liebe Leserinnen und Leser,

heute geht es um die Themen

„Immobilienbewertung und

Kaufinteressenten“. Fast täglich

werben im TV sogenannte Hybridmakler

mit kostenlosen Immobilienbewertungen.

Diese haben Ihren

Sitz meist in einer fernen Großstadt,

also weitab des Standortes

Ihrer Immobilie auf dem Lande.

Überlassen Sie daher lieber einem

ortsansässigen Makler die Bewertung

Ihrer Immobilie.

Lange und Lange Immobilien als

ortskundiger Makler kennt den

Immobilienmarkt in der Region

Hannover und den angrenzenden

Landkreisen und Gemeinden

sehr genau. Wussten Sie, dass

es für eine Wertermittlung genaue

Immobiliensprechstunde

gesetzliche Vorgaben gibt? Das

Ergebnis einer Immobilienbewertung

ist also kein Zufallsergebnis

aus „Pi mal Daumen“. Sondern

vielmehr die mit fachlichem

Wissen ermittelte Summe aus

unterschiedlichsten Faktoren wie

z.B. Bodenrichtwert, Grundstücksgröße,

Wohnfläche, Baujahr, Sanierungszustand,

energetischem

Zustand und Lage plus zahlreicher

weiterer Faktoren. Der daraus

ermittelte Preis kann aktuell

wegen der hohen Nachfrage und

des knappen Angebotes oftmals

noch um 10 – 20 % angehoben werden.

Doch darf man auch hier den

Bogen nicht überspannen, denn

die Banken berechnen ebenso

den Beleihungswert und blocken

dann auch Finanzierungsanfragen

wegen überzogener Kaufpreisforderungen

ab. Also auch heute muss

der Immobilienpreis in einem realistischen

Bereich liegen. Neben

einer ortskundigen Immobilienbewertung

bieten wir Ihnen als Verkäufer

und Eigentümer auch Kaufinteressenten

direkt aus unserer

umfangreichen Suchendenkartei.

Hier nur 3 Beispiele von über 50

Immobiliengesuchen: mehrere

Familien suchen ein Haus am Uetzer

Spreewaldsee; handwerklich

geschicktes Paar sucht ein Haus

in der Gemeinde Edemissen/Stederdorf/Duttenstedt

bis 500.000

€; Familie sucht Ein-/Zweifamilienhaus

ab 160 m² Wfl. in Uetze/

Burgdorf/Bröckel bis 510.000 €.

Bei uns eingetragene Kaufinteressenten

genießen den Vorteil, dass

diese 1 Woche vor dem offiziellen

Start der Werbung über die neue

Immobilie informiert werden.

Unser Tipp an potentielle Käufer:

lassen Sie unbedingt vor dem Start

Ihrer ersten Besichtigungen Ihren

Finanzierungsrahmen von einem

Anzeige

Finanzdienstleister prüfen! Vereinbaren

Sie als Eigentümer eine

kostenlose Immobilienbewertung

oder lassen Sie sich als Kaufinteressent

mit Ihrem Suchprofil

in unsere Kartei eintragen. Ein

kostenloses Beratungsgespräch

erhalten Sie unter der Rufnummer:

0163 - 6051404 oder schreiben

Sie eine E-Mail an:

stefan.lange@langeundlange-immobilien.de

Herzliche Grüße und alles Gute!

Iris und Stefan Lange.

Die Inhalte der Immobiliensprechstunde sind unverbindlich

und ohne Gewähr. Es handelt sich um keine Rechtsberatung

und erhebt keinesfalls den Anspruch darauf, eine solche darzustellen

oder zu ersetzen. Für eine rechtliche Beratung wenden

Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt oder Steuerberater.

Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021

7


anzeigenspezial freibad uetze

Uetzer Freibad ist vorbereitet für die Saison 2021

Seit Ende Mai kann das Uetzer Freibad

wieder Badegäste empfangen.

Am Anfang nur unter hohen Auflagen.

Genossenschaftsmitglieder

konnten sich anmelden und wenn

sie einen negativen Test vorweisen

konnten, konnten sie eine halbe

Stunde schwimmen.

Rund um das Kombibecken des Uetzer Freibades stehen Palmen, um für ein

Urlaub-Feeling zu sorgen.

Die Vorgaben über den Stufenplan,

der für Bäder in Niedersachsen

maßgeblich ist, haben sich innerhalb

weniger Tage mehrmals geändert.

Und das Uetzer Freibad hat

immer innerhalb weniger Stunden

reagiert und sich den Vorgaben

angepasst.

Mittlerweile ist die Testpflicht weggefallen,

die Pflicht zur Kontaktverfolgung

und das Hygienekonzept

bleiben noch bestehen.

Auch wenn es im Frühjahr dieses

Jahres noch nicht klar war, wie und

wann Freibäder öffnen kann, hat

das Team des Uetzer Freibades

die Anlage hergerichtet, das Becken

gereinigt, Wasser eingelassen und

alles Nötige getan, um Badegäste

empfangen zu können. Und der Aufwand

hat sich gelohnt! Denn im

Moment können bis zu 600 Personen

gleichzeitig die Anlage besuchen,

ohne einen Test oder eine

Impfung vorweisen zu müssen. In

den ersten sommerlichen Tagen

haben das bereits viele Badegäste

genutzt, um ihre Bahnen zu ziehen,

im Sand zu spielen, die neue Rutsche

auszuprobieren oder sich

abzukühlen.

Für den 19. Juni macht sich auch

das Team des Freibad-Kiosks

bereit, um die Freibad-Gäste wieder

mit Eis, Getränken und kleinen

Speisen zu versorgen.

Die Freibad-Genossenschaft,

der Förderverein

und das Schwimmmeister-Team

freuen

sich auf eine schöne

Saison mit vielen sonnigen

Tagen.

Der kleine Urlaub vor der Haustür

50-Meter-Bahnen - Breitwellenrutsche - großflächige

Liegewiesen - Planschbecken mit Fontänen -

Strandkörbe - Tischtennisplatten - Kioskbetrieb -

Beachfläche mit Matschplatz - natürliches Wasser -

Sprungturm - Sonnenliegen - Spielplatz

8 Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021

Naturerlebnisbad Uetze

Bodestraße 11

31311 Uetze

www.freibad-uetze.de


Kinder-Attraktionen bekommen mehr Schatten

Die Attraktionen für die kleinen

Besucherinnen und Besucher sind

ab diesem Sommer besser für sonnenreiche

Tage ausgestattet, weil

insgesamt sechs Sonnenschirme

aufgestellt wurden.

Seit das Nichtschwimmerbecken

im Freibad Uetze in einen riesengroßen

Sandkasten verwandelt

wurde, haben viele Eltern den

Wunsch geäußert, dass die Fläche

besser überschattet wird. Jetzt ist

der Traum von Schatten wahr geworden.

Drei große Sonnenschirme

können jetzt jede Menge Schatten

anzeigenspezial freibad uetze

spenden, wenn die Kids auf der

Sandfläche Burgen bauen und mit

dem Sand matschen.

Die ehrenamtlichen Mitglieder des

Vorstandes der Freibadgenossenschaft

hatten sich verschiedene

Angebote für die Beschattung angefordert

und gegenübergestellt. Ein

großes Sonnensegel war zwischendurch

auch im Gespräch. „Die drei

Schirme sind die optimale Lösung

für uns“, sagt Vorstandssprecher

Michael Kropp.

Und auch das Planschbecken

hat drei Schirme bekommen. Die

Schirme selbst hat der Eishersteller

Langnese zur Verfügung gestellt.

Um den Einbau der Schirmständer

haben sich die ehrenamtlichen Helfer

gekümmert.

Drei Schirme spenden jetzt im

Bereich des Planschbeckens

Schatten.

Wenn man im Strandkorb sitzt, kann

man die Kids gut beobachten, wenn

sie im Sand spielen.

Die drei neuen Schirme im Riesen-Sandkasten haben jeweils einen

Durchmesser von 6 Metern.

Hin und wieder ist eine große

Schildkröte im Planschbecken des

Uetzer Freibades zu Gast.

Schwimmmeister Dennis Brandes

kurbelt einen der neuen Schirme

auf.

Garten- und

Landschaftsbau I. Günenc

Gartenpflege, Grabpflege,

Gartengestaltung, Erdarbeiten,

Pflasterarbeiten, Rollrasen,

Baumfällungen, Zaunbau, Teichbau, Dachrinnenreinigung,

Winterdienst, und vieles mehr nach Ihren Wünschen

Büro:

Marktstr. 5·31311 Uetze ·Mobil: 0162 -2312543

Wir unterstützen das Freibad...

druck

punkt

langer

Michael Kropp

Jens Grundstedt

Michael Kropp: 0173-24 57 720

Jens Grundstedt: 0173-54 34 303

E-Mail: michael_kropp@web.de

...und wünschen allen

Gästen viel Spaß.

www.druckpunkt-langer.de • Tel. 05173-922353

Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021

9


• Einzigartig: künstlich

• Leistungsstark: Lithiu

• Vernetzt: Streamingm

anzeigenspezial freibad uetze

Weltweit einzigartig:

W

Freibad-Veranstaltungen sind in Planung

Jetzt bei uns kosten

Die große Anlage des Uetzer

Freibades ist optimal zur

Durchführung von Veranstaltungen.

Mussten diese im vergangenen Jahr

fast alle ausfallen, kann in diesem

Jahr wieder einiges stattfinden.

Hier kommt eine Auswahl von

Events, bei denen der Termin bereits

feststeht. Weitere Termine sind in

Planung und werden über facebook,

die Homepage www.freibad-uetze.de

oder die Tagespresse bekannt

gegeben.

6. bis 26. Juni • Stadtradeln

„Wir sind als Freibad-Freunde:innen

zwar Wasserratten, aber Fahrrad

fahren wir auch gerne“, sagt

Edgar Granse, Vorsitzender des

Freibad-Fördervereins.

Die Gemeinde Uetze in der Region

Hannover nimmt vom 6. Juni bis

26. Juni 2021 am STADTRADELN

teil. Alle, die in der Gemeinde Uetze

in der Region Hannover wohnen,

arbeiten, einem Verein angehören

oder eine (Hoch-)Schule besuchen,

können beim STADTRADELN mitmachen.

Unter https://www.stadtradeln.de/uetze

kann man sich

anmelden. Wählt man das Team

„Batze-Radler Uetze“, dann können

die Batze-Freunde gemeinsam

Fahrrad-Kilometer sammeln.

17. Juni • 19.00 Uhr

Generalversammlung der

Freibad Uetze eG

Auch in diesem Jahr findet die

Generalversammlung der Uetzer

Freibad-Genossenschaft wieder

auf dem Freibadgelände statt. Auf

der Agenda stehen ein Jahresbericht,

die Feststellung des Jahresberichtes,

ein Tätigkeitsbericht des

Aufsichtsrates und Wahlen für die

Mitglieder des Aufsichtsrates. Der

Jahresabschluss 2020 liegt zur

Einsicht im Kassenhaus des Freibades,

Bodestraße 11, aus. Alle

Genossenschaftsmitglieder und

Gäste sind zu einem Freigetränk

am Kiosk eingeladen.

Um Porto und Papier zu sparen,

werden die Einladungen an die

Mitglieder hauptsächlich per E-Mail

verschickt.

„Leider habe ich viele Fehlermeldungen

bekommen“, sagt Vorstandsmitglied

Elke Finger. „Deswegen

möchte ich unsere Mitglieder

bitten, uns neue E-Mail-Adressen an

vorstand@freibad-uetze.de mitzuteilen,

damit die Einladungen auch

ankommen.“

Der Vorstand der Uetzer Freibad-Genossenschaft wird zusammen mit dem

Vorsitzenden des Aufsichtsrates durch die Generalversammlung führen.

21. Juli • 15.00 Uhr

School‘s out Party

Am letzten Schultag vor der großen

Sommerferien wird es im Uetzer

Freibad eine große Party für

Schülerinnen und Schüler geben

mit bunten Spielen und sportlichen

Wettbewerben. Musik darf bei einer

Party natürlich auch nicht fehlen.

Zusammen mit der Jugendpflege

der Gemeinde Uetze wird das Uetzer

Freibad diese Party veranstalten.

Der Eintritt für Partygäste ist

an diesem Tag frei.

22. August • 11.00 Uhr

Jazz-Frühschoppen mit Barbecue

Aus den Niederlanden wird die

Farmhouse Jazz & Blues Band

anreisen und im Uetzer Freibad

Live-Musik machen. Jazz-Freunde

werden dabei voll auf ihre Kosten

kommen. In Kooperation mit dem

Freibad-Kiosk wird es dazu ein

Barbe cue Made in USA geben. Das

ist dann ein Schmaus für Ohren und

Gaumen.

Professioneller EDV-Service

für Ihr Unternehmen

Uetze

Als innovatives IT-Systemhaus

sind wir Ihr zentraler

IT-Dienstleister rund um:

+ IT-Service und -Sicherheit

+ Telekommunikation

+ Videoüberwachung

+ Eins-für-Alles-Paket

– für Privatkunden

– für Firmen

… und vieles mehr.

Sprechen Sie uns an!

Kaiserstraße 19 | 31311 Uetze

Tel.: 05173 / 3139024

www.jucom-it.de

10 Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021


anzeigenspezial freibad uetze

ir suchen 100 Testhörer.

e Intelligenz im Hörsystem

m-Ionen-Akku

öglichkeiten

frei anmelden!

Gleich

Termin

vereinbaren

Hörstudio

Die Hörexperten

Kirchstr. 3 | 31311 Uetze

Tel. 05173 - 69 03 15

www.hoerstudio-froehling.de

NEU!

Online-

Shop!

5. September • Zwiebelfest

Auch in diesem Jahr wird das Zwiebelfest

wieder im Uetzer Freibad

stattfinden. Live-Musik wird es

auf jeden Fall geben. Alle anderen

Attraktionen werden an die aktuellen

Auflagen für Veranstaltungen

angepasst. Das Aktionsbündnis

Zwiebelfest steckt bereits mitten

in den Planungen.

Bei den Wettbewerben der School‘s out-Party wird es attraktive Preise

geben. Das Mitmachen lohnt sich!

Mit dem Team Batze-Radler ist

das Uetzer Freibad bei der Aktion

Stadtradeln dabei und sammelt

Fahrrad-Kilometer.

29. August • 10.30 Uhr

Tauf-Gottesdienst

Zusammen mit der Ev.-luth. Kirchengemeinde

Uetze Katensen veranstaltet

das Uetzer Freibad einen

Gottesdienst, der mit Taufen kombiniert

sein wird. Statt in

der Kirche findet der Gottesdienst

unter den

schattenspendenden

Bäumen

auf der Liegewiese

statt. Pastorin

Heidi Kück wird durch

den Gottesdienst

führen.

Beim Gottesdienst im Freibad werden auch wieder Taufen stattfinden.

Alles für

Ihren Garten!

Bild:Shutterstock

Ihr Fachmarktfür Haus,Tier und Garten.

Ihre

Raiffeisen-Märkte

Burgdorf • Raiffeisenstraße 8 • 31303 Burgdorf •Telefon 051 36 /8009-344

Burgwedel •Thönser Straße 20 • 30938 Burgwedel •Telefon 05139/5042

Edemissen • 31234 Edemissen • Peiner Straße 30a •Tel. (05176) 55533-71

Nienhagen • Dorfstraße 44 • 29336 Nienhagen •Telefon 05144/2707

Uetze • Bentestraße 2 • 31311 Uetze •Telefon 05173/98360

Raiffeisen Warengenossenschaft Osthannover eG, Firmensitz: 31311 Uetze, Raiffeisenstr. 8

©terres’agentur 15-17618

Wir wünschen viel Spaß

im gesunden Nass!

Tel. +49 5171 956-0

ww.wvp-online.de

Trinkwasserversorgung

und Abwasserreinigung

Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021

11


Dank ehrenamtlicher Arbeit ist das

Uetzer Freibad top in Schuss

Wenn Auswärtige das Uetzer Freibad

besuchen, fällt ihnen direkt auf,

wie großzügig die gesamte Anlage

ist und wie gut mit Liebe zum Detail

diese gepflegt ist.

„Dieses wunderschöne Erscheinungsbild

ist nur dank der tatkräftigen

Arbeit vieler ehrenamtlicher

Helferinnen und Helfer möglich“,

sagt Edgar Granse, Vorsitzender

des Freibadfördervereins. „Wir sind

ein Stamm-Team von 60 Personen,

die immer wieder mit anpacken

und unser Freibad mit der Hilfe der

hauptamtlichen Schwimmmeister

in Schuss halten.“

Die Aufgaben, die die Ehrenamtlichen

übernehmen, sind vielfältig.

Als die Saison 2020 zu Ende

ging, haben sie mit angefasst

anzeigenspezial freibad uetze

und die Liegewiesen vom Laub

befreit. Außerdem wurde der Biomatrix-Schilffilter

runtergeschnitten,

gereinigt und von Unkraut und

Rückständen befreit. Spielgeräte,

Sprungbretter, Startblöcke und

die Strandkörbe wurden demontiert

und eingewintert. Für die zahlreichen

Palmen wurde ein Lager

gebaut, das sogar beheizt werden

kann, damit die Palmen den Winter

überleben.

Auch wenn beim Umbau des Freibades

einige Hecken weggerissen

wurden, sind noch 700 Meter

Hecke da, die gepflegt werden müssen.

Außerdem fallen immer wieder

Baumschnittarbeiten an, um

die Liegewiesen sicher zu machen.

Im Frühjahr haben Dennis Brandes

und Rita Heinke

mit den Ehrenamtlichen

begonnen,

das Bad wieder aus

dem Winterschlaf

zu holen. Eine Truppe von 10 Personen

kommt außerhalb der Saison

immer am Donnerstag ins Bad und

packt mit an. „In der Vorbereitung

haben sie die Rasenkanten an den

Wegen abgestochen“, sagt Granse.

Außerdem haben sie dabei geholfen,

die Toiletten im Kassenhaus-

Gebäude zu entkernen. Nach 60

Jahren werden diese gerade erneuert.

Der Umbau ist im Moment noch

nicht abgeschlossen und wird von

einem Uetzer Handwerkunternehmen

betreut.

Folgende Arbeiten wurden ebenfalls

im Ehrenamt erledigt: Aufbau

von Spielgeräten, Gießen von Fundamenten

für die Sonnenschirme,

Düngen der Rasenflächen sowie

kleine und große Reparaturarbeiten.

Zwischen Schwimmmeistergebäude

und Pumpenhaus wurde

eine Wasserleitung gelegt. Und in

dem Zug wurde der Hintereingang

Am Spring neu gepflastert.

Die neue Attraktion auf dem Spielplatz ist das Spielgerät

mit Tunnelrutsche. Dennis Brandes und Edgar Granse

freuen sich, dass der TÜV das Spielgerät bereits

abgenommen hat. Für den Fallschutz-Sand mussten

rundherum 40 Zentimeter Mutterboden ausgehoben

werden. Landwirt Heinrich Diederichs hat den

Bodenaushub abgefahren und Landwirt Boris Götting hat

56 Tonnen Fallschutz-Sand vom Kieswerk geholt. „Dafür

sind wir den beiden sehr dankbar“, sagt Brandes.

Während der Saison kümmern sich

Ehrenamtliche um die Sicherstellung

des Kassenhauses, die Pflege

der vielen Blumenbeete und das

Mähen der Rasenflächen. So kommen

unzählige Stunden im Ehrenamt

zusammen, die alle gerne

leisten, um ihr Freibad zu einem

Kleinod in der Region Hannover zu

machen.

Die Toiletten im Kassenhaus-

Gebäude wurden im Ehrenamt

entkernt und warten jetzt auf ihr

neues Erscheinungsbild. In den

Damentoiletten wurden bereits die

Wände gefliest.

Mike Luttermann gehört zum Team

Rasenpflege.

LVM-Versicherungsagentur

Herr Torben Sprenger

Kaiserstraße 14

31311 Uetze

Telefon 05173 925580

info@t-sprenger.lvm.de

uns um Ihre

Wir kümmern uns

Versicherungs- und Finanzfragen!

um Ihre Versicherungsund

Finanzfragen!

LVM-Versicherungsagentur

Herr Torben Sprenger

Kaiserstraße 14

31311 Uetze

Telefon 05173 925580

info@t-sprenger.lvm.de

Wir kümmern uns um Ihre

Versicherungs- und Finanzfragen!

LVM-Versicherungsagentur

Herr Torben Sprenger

Kaiserstraße 14

31311 Uetze

Telefon 05173 925580

info@t-sprenger.lvm.de

12 Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021


Förderverein möchte

wachsen und freut sich

auf neue Mitglieder

Zurzeit hat der Förderverein Freibad

Uetze 326 Mitglieder und

würde gerne wachsen. Die Mitgliedschaft

kostet pro Mitglied 25

Euro im Jahr. Von den Beiträgen,

die Spenden und Einnahmen bei

Veranstaltungen wie dem Sommerfest

aufgestockt werden, werden

Anschaffungen im Freibad

unterstützt.

„Wir sind eine starke Gemeinschaft“,

sagt Edgar Grande. „Und

würden uns freuen, wenn noch

weitere Gemeinschaftsmitglieder

dazu kommen. Eine aktive Mithilfe

bei den Arbeiten im Freibad wäre

total klasse. Jede einzelne Stunde

zählt. Und wir haben für jeden die

passende Aufgabe. Und wer aus

zeitlichen oder gesundheitlichen

Gründen nicht mit anpacken kann,

kann gerne auch nur zahlendes

Mitglied sein. Alles ist wichtig und

hilft, das Freibad zu erhalten.“

anzeigenspezial freibad uetze

160 Kinder lernen diesen Sommer

in Uetze das Schwimmen

Wegen der Corona-Vorgaben mussten

im vergangenen Sommer nicht

nur in Uetze sondern in ganz

Deutschland die Schwimmkurse

für Kinder ausfallen. Die DLRG

warnt, dass es wegen der Corona-

Pandemie mehr Nicht-Schwimmer

gibt. Der monatelange Corona-Lockdown

und die jetzigen Lockerungen

ergeben eine gefährliche Mischung,

betont die DLRG – denn: Rund

150.000 Schülerinnen und Schüler

in Niedersachsen hatten keinen

Schwimmunterricht.

Das Team des Uetzer Freibades ist

bereits dabei, dagegen zu steuern.

Die ersten Schwimmkurse für Kinder

haben bereits begonnen. Über

den Sommer sollen 160 Kinder

das Schwimmen lernen. Alle Kurs-

Plätze sind bereits ausgebucht.

Die Warteliste ist lang. Die teilnehmenden

Kinder kommen nicht nur

Rita Heinke bereitet die Schwimmgürtel

für die Schwimmkurskinder vor.

aus Uetze, sondern auch aus dem

umliegenden Kommunen.

Silvia Winkel, Dorothea Grundstedt,

Rita Heinke, Janina Brandes

und Dennis Brandes gehen in dieser

Saison mit Brettern und Pool-

Nudeln mit den Kindern ins Becken

und bringen ihnen das Schwimmen

bei, mit dem Ziel die Seepferdchen-Prüfung

abzuschließen. Silvia

Winkel, die bereits seit 15 Jahren

Schwimmkurse gibt, will den

Eltern Mut machen. „Viele Eltern

können ihren Kindern ruhig ein bisschen

mehr zutrauen“, sagt Winkel.

„Jedes Kind muss das Schwimmen

ganz allein lernen. Dabei helfen wir

den Kindern ganz individuell, um

ihre Stärken zu unterstützen und

die Schwächen abzubauen. Die Kinder

schaffen das schon!“

Ein Kurs dauert immer 15 Einheiten.

Weitere Informationen finden

Sie auf www.freibad-uetze.de. Alle

Kurse für diesen Sommer sind

bereits ausgebucht.

Silvia Winkel, Rita Heinke, Dennis Brandes, Dorothea Grundstedt und

Janina Brandes (von links) bringen in diesem Sommer 160 Kindern das

Schwimmen bei.

Wir freuen uns, Siewieder zu unseren gewohntenÖffnungszeiten

begrüßenzudürfen:

Mittwoch- Sonntagvon 14.00 –18.00 Uhr!

Unser besonderes Angebot

vonMittwoch –Freitag

Kaffeegedeck 7,90 €

Barrierefrei!

Mühlenstr. 11

31311 Uetze

Tel. 05173-92 59 12 21

www.zuraltenwassermuehle.de

Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021

13


Dreamteam für das Uetzer Freibad im Einsatz

Seit April dieses Jahres hat

Schwimmmeister und Badleiter

Dennis Brandes aktive Unterstützung

von Rettungsschwimmerin

Rita Heinke. Beide sind fest

bei der Freibad-Genossenschaft

anzeigenspezial freibad uetze

angestellt. Zusammen stellen sie

nicht nur die Aufsicht am Beckenrand

sicher, sondern sind auch für

alle technischen und organisatorischen

Aufgaben im Freibad zuständig.

Bei allen Aufgaben haben sie

Unterstützung von vielen ehrenamtlichen

Kräften und einigen Aushilfskräften.

Als die Testpflicht für einen

Freibad-Besuch von einen Tag auf

den anderen weggefallen ist, hatten

die beiden jede Menge zu tun,

um die Vorgaben umzusetzen und

einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen.

Der Haupteingang und

das Drehkreuz mussten kurzfristig

in Betrieb genommen werden, die

Hygienepläne mussten aufgehängt

werden, die Desinfektionsstationen

aufgestellt und bestückt werden,

das Kassenhaus vorbereitet und

die Reinigung aufgetaktet werden.

Zusätzlich mussten die Duschen

abgesperrt und die Beschilderung

für das Einbahnstraßensystem auf-

gestellt werden. „Das waren viele

kleine Arbeitsschritte, die gemacht

werden mussten, um den Badbetrieb

Corona-konform sicherstellen

zu können“, sagt Schwimmmeister

Dennis Brandes. „Wir sind

den beiden sehr dankbar, dass sie

das alles so schnell hinbekommen

haben“, sagt Frühschwimmerin

Petra Gloe. Dadurch konnten die

Frühschwimmer bereits ab dem

1. Juni unerwartet über das Drehkreuz

wieder um 5.45 Uhr zum

Schwimmen kommen.

Dennis Brandes und Rita Heinke stellen den Badbetrieb im Uetzer Freibad

in diesem Sommer sicher.

Celler Straße 6

31311 Uetze

0 51 73 - 920 90 20

• Heizung

• Sanitär

• Kundendienst

info@mussmann-heizungstechnik.de

Die Breitwellenrutsche ist eine der Attraktionen im Uetzer Naturerlebnis.

Sie garantiert Groß und Klein ein tolles Rutschvergnügen.

Ob Badetuch, Sonnencreme, Snacks oder

ein gutes Buch – bei uns erhalten Sie alles,

was Sie für einen Tag im Freibad Uetze

brauchen.

wünscht einen tollen

Saisonstart!

... machen Leute

Burgdorfer Burgdorfer Str. Str. 10 10• 31311 Uetze Uetze Telefon • Telefon 05173/922670 05173/922670

Gabriele Baumgardt &Sabine Giese GbR OHG

Uetze | Schapers Kamp 5

Öffnungszeiten:

Mo. – Sa. 7 bis 21 Uhr

14 Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021

famila_Uetze_Schwimmbad_100x92mm.indd 1 02.06.21 13:14


Spielerische Natur- und Erlebnis -

pädagogik-Angebote für Kinder

Bewegung an der frischen Luft tut

einfach gut, besonders jetzt, wenn

Home-Schooling und Home-Office

uns viele Stunden am Bildschirm

verbringen lassen. Auf NABU Gut

Sunder dreht sich in diesem Sommer

daher alles um das Motto „Ab

nach draußen − auf nach NABU

Gut Sunder!“ Dort werden noch

bis zum 7. Juli insgesamt 19 Veranstaltungen

im Rahmen des Projektes

„LernRäume“, initiiert und

gefördert vom Niedersächsischen

Kultusministerium, zu den Themen

Wiese, Gewässer, Wald und Fledermäuse

stattfinden. Die „Lern-

Räume“ richten sich an Kinder der

Klassen eins bis acht, die besonders

unter den Corona-Maßnahmen

gelitten haben. Mit Hilfe von Naturund

Erlebnispädagogik soll ihre

Neugierde geweckt werden und

ganz nebenbei wird ihnen wieder

Spaß und Lust am Lernen und Entdecken

vermittelt. Die Kinder verbringen

den Nachmittag im Wald,

auf der Wiese oder am Bach und

tauchen spielerisch in die verschiedenen

Lebenswelten ein.

Die Programme sind nicht fortlaufend,

sondern beinhalten jede

Woche die gleichen Programme

in ihrer angebotenen Vielfalt. Die

Veranstaltungen sind kostenlos

und inklusive Lunchpaket. Weitere

Informationen zu den Angeboten

und Terminen sowie zur Anmeldung:

www.nabu-gutsunder.de

termine

Kinderstube der Schleiereulen und

Weißstörche – ein Besuch am Brutplatz

Hänigsen. Der NABU Burgdorf,

Lehrte, Uetze lädt für Sonntag, 13.

Juni 2021, zu einer naturkundlichen

Exkursion zu den Brutplätzen von

Schleiereulen und Weißstörchen in

Hänigsen ein. Der Weißstorch- und

Schleiereulenexperte Erhard Zander

wird die Teilnehmer zunächst zu

dem Storchennest bei der Bäckerei

Laube führen, dann geht die Tour zu

einem Nistkasten, in dem Schleiereulen

ihre Jungen aufziehen. Meist

befinden sich mehrere Jungvögel

in den Kästen. Auf diesem

ornithologischen Spaziergang, der

etwa 1,5 Stunden dauern wird, und

der auch für Familien mit Kindern

ganz besonders gut geeignet ist,

erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes

über das Leben dieser

Vogelarten. Der Treffpunkt ist um

15.00 Uhr an der Kirche in Hänigsen.Während

der Führung besteht

Maskenpflicht. Teilnehmer müssen

sich vorher ab Dienstag, 8.

Juni 2021, jeweils von 18.00 bis

20.00 Uhr unter der Telefonnummer

05147-1735 anmelden.

Ihr Fahrzeugahrzeugund

Anhängerprofi

Anhängerprofi

in Ihrer Nähe ...

• EU-Neuwagen

EU-Neuwagen

Jahr

Jahreswagen •

Gebrauchtwagen

Gebrauchtwagen

• Böckmann-Anhänger • TVP-Anhänger

nzahlungnahme

Finanzierung ∙Leasing ∙Garantie ∙Inzahlungnahme

Zulassungsservice ∙Werkstattservice ...alles aus einer Hand!!!

Riesige Auswahl an Anhängern für PkW

-Anhänger, Pferde-Anhänger

• Leih-Anhänger • Leasing/Finanzierung Herzlich willkommen!

• Inzahlungnahme • Ersatzteile • Zulassungsservice

Sanitätshaus

Hartig & Kwella GbR

anitätshaus Hartig & Kwella GbR

r modernes

thopädie-

Ihr modernes

und Rehatechnik - Zentrum

neburger Orthopädie- Straße 1 29633 Munster und

Rehatechnik-Zentrum

lefon ( 0 51 92) 89 89 90 Fax (0 51 92) 89 89 950

Unser Produktportfolio:

• Med. Kompressionsstrümpfe

• Orthopädische Schuheinlagen

nach Maß

• Orthese

• Prothese

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 09.00 – 13.00 Uhr

Mo, Di, Do, Fr: 14.00 – 18.00 Uhr

Samstag geschlossen

Robert Leiblich

Braunschweiger Straße 1·Eicklingen

☎ 05144/9 7278 01 ·www.g-c-online.de

www.gceicklingen.de

• Brustprothetik

• Alltagshilfen

• Reha-Hilfsmittel

• Rollstühle

• Pflegebetten

• Rollatoren

Wir haben für

Sie geöffnet!

Kaiserstraße 15 • 31311 Uetze • Tel. 0 51 73 - 240 06 58

Fax 0 51 73 - 690 74 69 • info@sanitaetshaus-hartig-kwella.de

Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021

15


news & termine

Schmiedestraße 4

Mo, Di, Do, Fr, So: 8.00 – 12.30 Uhr

Mittwoch + Samstag: 8.00 – 18.00 Uhr

www.hof-soltau.de

www.facebook.com/spargelundbeeren

1.000 Euro für die Uetzer Tafel

Uetze. Die Tafel Uetze e.V. freut sich

über eine Spende der Hannoverschen

Volksbank in Höhe von 1.000

Euro. Sven-Eike Utermark, Filialleiter

der Volksbank in Uetze, überreichte

einen symbolischen Spendenscheck

an den Vorsitzenden der

Tafel, Reinhard Degotschin und die

zweite Vorsitzende Ursula Bauermeister.

„Die Spende ist für uns

eine sehr große Hilfe“, freut sich

Reinhard Degotschin und ergänzt:

„Jeder gespendete Euro hilft uns,

anderen Menschen zu helfen.“

Der gespendete Betrag wurde in

neue Kühlboxen investiert. „Diese

lassen sich von innen sogar reinigen“,

erklärt Ursula Bauermeister.

frischer

Online-Bestellformular

solange

der Vorrat

reicht

Spargel

• Verkaufsstelle Uetze: Hof Köneke

Volksbank Filialleiter Sven-Eike

Utermark zeigt sich beim Ortstermin

im ehemaligen Hörsaal der

Realschule beeindruckt vom Engagement

der 20 Ehrenamtlichen:

„Ich finde es sehr bemerkenswert,

dass die Freiwilligen ihre Freizeit

opfern, um beim Sammeln, Sortieren

und Ausgeben von Lebensmitteln

zu helfen.“ Etwa 5.000

Arbeitsstunden werden von den

Ehrenamtlichen pro Jahr insgesamt

geleistet, berichtet Ursula Bauermeister.

Die gespendete Summe

stammt aus den Reinerträgen der

VR-Gewinnspargemeinschaft e.V.,

deren Lose bei der Hannoverschen

Volksbank erhältlich sind.

Schallplattenparty

Alte Platten vom Karussell

50er bis 90er Jahre

Wir erfüllen Ihre Musikwünsche!

Am Pfingstwochenende

Sa. 12.6.2021

von 19 bis 23 Uhr

Musik vom Schallplattenteller

2.000 Single Schallplatten stehen zur

Auswahl, gern können eigene Single-

Schallplatten mitgebracht werden…

Tel. 05173 7830 oder 0177 8983616

Familie Knossalla freut

sich auf euch.

Wo? 31311 Uetze

Praklastr. 8, im Gewerbegebiet

Das Gelbe Haus startet Terminverkauf

Hänigsen. Nach der langen Corona

bedingten Pause startete am

31.05.2021 wieder der Verkauf

des gesamten Sortiments. Allerdings

müssen die Kund*innen

vorher unter der Tel. Nr. 05147-

9749846 auf den Anrufbeantworter

sprechen. Es wird schnellstmöglich

zurückgerufen und ein

Einkaufstermin vereinbart. Vor

dem Betreten des Ladens ist kein

Ansprechpartner für Ihre Anzeigen!

Fuhse-Magazin, Marktspiegel, Anzeiger, HAZ und NP

Gewerbliche

Anzeigen:

Katja Wolfram

Tel.: 05136 - 97 81 40

anzeigen@fuhse-magazin.de

Trainer für „Bubis“ gesucht

Plockhorst. Der SSV Plockhorst

sucht für die jüngsten Nachwuchskicker/innen

der G-Jugend (Bubi

Liga) einen Übungsleiter/Trainer.

Wenn Du Spaß am Fußball

hast, Erfahrung im Umgang mit

Schnelltest mehr nötig, allerdings

muss weiterhin eine medizinische

oder eine FFP2-Maske getragen

werden. Zusätzlich zu dem Montagnachmittag

öffnet das Gelbe

Haus auch am ersten Samstag

im Monat. Sollte es weitere Änderungen

der Öffnungszeiten geben,

wird dies rechtzeitig auf der Homepage

und in der Presse bekannt

geben.

Gedenken an Explosion vor 75 Jahren

auf dem Hänigser Schacht

Hänigsen. Der Ortsrat Hänigsen, der

Bergmannsverein „Riedel“ Hänigsen

und die Ev.-luth. Kirchengemeinde

Hänigsen-Obershagen laden am

18. Juni 2021 ein zum gemeinsamen

Gedenken an die Explosion

auf dem Hänigser Schacht vor 75

Jahren. Zum Zeitpunkt der Explosion

vor 75 Jahren wird im Gedenken

an die Verstorbenen um 10:15

Uhr das Totengeläut vom Turm der

Hänigser St. Petri-Kirche erklingen.

Bis 14:00 Uhr ist Gelegenheit zum

Besuch des Gedenksteins auf dem

Schachtgelände Riedel. 18:00

Uhr erfolgt die Kranzniederlegung

am Gedenkstein auf dem Hänigser

Friedhof. 19:00 Uhr findet ein

Gedenkgottesdienst vor der Hänigser

St. Petri-Kirche statt.

Einladung zur Mitgliederversammlung

des SPD-Ortsverein Uetze

Uetze. Der SPD-Ortsverein Uetze

lädt seine Mitglieder zur Mitgliederversammlung

am Samstag, 19. Juni

2021, 11.00 Uhr in Katensen, Festzelt

auf dem Festplatz an der Katenser

Hauptstraße ein. Im Mittelpunkt

der Versammlung stehen die Wahl

des Bürgermeisterkandidaten für

die Gemeinde Uetze und die Aufstellung

der Kandidat*innenlisten

der SPD für den Uetzer Gemeinderat

Kindern und Du Dir ein wenig dazuverdienen

möchtest, dann melde

Dich bei Interesse doch einfach

beim Jugendobmann Nicolas Lehwald:

nicolehwald@gmx.de oder

0160-98240964.

und der Ortsräte in der Gemeinde.

In Redebeiträgen werden der Kandidat

der SPD für das Bürgermeisteramt

Florian Gahre, der Uetzer

Spitzenkandidat für die Regionsversammlung

Werner Backeberg

und der SPD-Fraktionsvorsitzende

Ernstfried Langer auf die Themen

des Wahlprogramms der SPD für die

Gemeinde eingehen und sich der

Diskussion dazu stellen.

druck

Freitag, 21.05. vonpunkt

14bis 22 Uhr

Samstag, 22.05. vonlanger

14bis 22 Uhr

Sonntag, 23.05. von 12bis 22 Uhr

Gestaltung und Druck

Montag, 24.05. von 12bis 22 Uhr

Private

Anzeigen:

Ernstfried Langer

Tel.: 05173 - 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Rummelplatz &Biergarten*

Kaiserstr. 33 • 31311 Uetze

*Einlass mit aktuellemwww.dp-langer.de

Corona-Test, 2-fach geimpfte Pers.

oder Schnelltest vor Ort.

www.fuhse-magazin.de

16 Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021


news & termine

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Region Hannover fördert

Naherholungsmaßnahmen

Uetze. In der Regionsversammlung

am 25. Mai wurden u.a. zwei Maßnahmen

in der Gemeinde Uetze

beschlossen, wie der Vorsitzende

des Ausschusses RNME (Ausschuss

für Regionalplanung, Naherholung,

Metropolregion und Europaangelegenheiten)

Jürgen Buchholz

berichtet.

Gefördert wir mit 21.500 € die

Kalibahn Niedersachsen Riedel

e.V. für den Neubau einer Zelthalle

und Stromversorgung für die Museumseisenbahn.

Weiter wird die

„Wie groß ist dein Armutsschatten?“

Uetze. Die vierte und vorerst letzte

Station der niedersächsischen

SoVD Kampagne gegen Armut im

Kreisverband Burgdorf präsentiert

sich am 12.06.2021 in Uetze, auf

dem Hindenburgplatz von 9.00 bis

13.00 Uhr. Mit einer Bodenzeitung,

roten Figuren und zahlreichen Informationen

macht der SoVD darauf

aufmerksam, dass das Thema

Armutsgefährdung mittlerweile in

der Mitte der Gesellschaft angekommen

ist.

Immer mehr Menschen sind in Niedersachsen

von Armut bedroht –

viele von ihnen wissen es allerdings

nicht. Mit seiner Kampagne will Niedersachsens

größter Sozialverband

für die Problematik sensibilisieren

und potenziell Betroffenen verdeutlichen,

dass sie möglicherweise

armutsgefährdet sind.

Zentraler Bestandteil der Kampagne

sind vier Armutsbiografien,

die die Brisanz der Lage verdeutlichen.

Diese werden durch lebensgroße

rote Figuren personifiziert.

„Damit machen wir deutlich, dass

das Thema wirklich jeden etwas

Freibad Hänigsen eG mit bis zu

100.000 € bedacht für den Neubau

des Umkleide- und Sanitärgebäudes

im Freibad. „Ich freue mich,

dass den ehrenamtlich Handelnden

mit dieser Förderung eine entsprechende

Würdigung erfolgt“, so Jürgen

Buchholz. Neben den beiden

Vertretern der Gemeinde Uetze

werden noch acht weitere im Regionsgebiet

gefördert. Dieses sollte

Motivation und Ziel auch anderer

Vereine und Verbände sein, sich zu

engagieren.

angeht. Vor allem Frauen, Menschen

mit Behinderung, Jugendliche

und Ältere sind oft armutsgefährdet“,

so Kreisfrauensprecherin,

Ilona Picker, des SoVD-Kreisverbandes

Burgdorf. Weitere Informationen

zu der Kampagne gibt es unter

www.armutsschatten.de

Foto: privat

Stellenanzeigen

Pflege so w ie du gepfleg t werd en möchtes t!

Teilen Sie unsere Begeisterung!

Für unser familiäres Alten- und Pflegeheim

in Uetze-Eltze suchen wir kurzfristig:

freundliche und aufgeschlossene

Teilzeitkräfte und Aushilfen

für unseren Pflege- und Wohngruppen

(m/w), gerne auch Wochenends

Seniorenwohnpark

Bambi s Garten

Neues aus den Büchereien

Uetze. Seit dem 07.06.2021 öffnen

die Büchereien Uetze, Dedenhausen

und Dollbergen ihre Türen

für Leserinnen und Leser wieder.

Unter Einhaltung der AHA Regeln

dürfen Nutzende die Räumlichkeiten

wieder betreten und Medien

ausleihen. Die Bücherei Hänigsen

Tel. 05173-92 26 21

Welle 11, 31311 Uetze-Eltze

www.bambis-garten.de

Haus am Schaperberg

Pflege in familiärer Atmosphäre

Wir suchen zur Verstärkung

unseres Teams eine Pflegefachkraft und

einen Pflegehelfer in Voll- oder Teilzeit (m/w/d)

Haus am Schaperberg

Alten- und Pflegeheime GmbH

Weißer Acker 1

31234 Plockhorst

Stationäre Pflege • Kurzzeitpflege

Verhinderungspflege • Probewohnen • Beratung

Ansprechpartner: Ulrich Tiebel

Tel.: 0 53 72 / 53 36

www.haus-am-schaperberg.de

info@haus-am-schaperberg.de

bleibt vorübergehend geschlossen.

Ein besonderes Highlight bietet die

Bücherei Uetze in den Sommerferien.

Junge Leserinnen und Leser

im Alter von 11 bis 14 Jahren können

in den Sommerferien am Julius

Club teilnehmen. Weitere Informationen

unter www.julius-club.de.

21.950 EUR 13.950EUR

Mercedes-Benz B 200 Urban, 115 kW (156 PS),

EZ 01/2017, 26.900 km, Benzin, Automatik, Euro6,

Umweltpl. 4 (Grün), Klima, Farbe Silber Metallic,

HU neu, Kraftstoffverbr. ca. 5,5 l/100 km (komb.),

rep. Unfallschaden, CO2 ca. 130g/km (komb.)

Volkswagen Caddy 2.0 TDI BMT Kombi EcoProfi,

75 kW (102 PS), EZ 10/2016, 109.450 km, Diesel,

Automatik, Euro6, Umweltpl. 4 (Grün), Klima, Farbe

Grau Metallic, HU neu, Kraftstoffverbr. ca. 4,8 l/100 km

(komb.), CO2 ca. 127g/km (komb.)

Telefon: 05173-922866 • www.klingebiel-kfz.de

Klingebiel Automobile

Gifhorner Str. 14 • 31311 Uetze

Parkett- und Teppichhaus

GmbH +Co. KG

Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021

17


impressum & familie

Impressum

Das Fuhse-Magazin

liegt alle 14 Tage in Uetze der Abo-

Auflage der HAZ/NP sowie dem Marktspiegel

bei. Zusätzlich wird es in Bröckel,

Eicklingen und Wathlingen verteilt

und ist kostenlos in Abbensen, Ahnsen,

Edemissen, Meinersen und Oelerse

erhältlich. Sie können das Fuhse-

Magazin auch online lesen:

www.fuhse-magazin.de

Sie haben keinen Zugriff auf „Das

Fuhse-Magazin“? Schreiben Sie uns,

wir senden Ihnen das Magazin gern

gegen Portoerstattung ins Haus.

Sonja Trautmann

Autorin (tra)

redaktion@fuhse-magazin.de

Katja Wolfram

Anzeigen gewerblich

0 51 36 - 97 81 40

k.wolfram@madsack.de

Ernstfried Langer

Anzeigen privat

0 51 73 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Die nächste Ausgabe erscheint am

25. Juni 2021.

Redaktions- und Anzeigenschluss:

18. Juni 2021.

Texte und Fotos:

(sofern nicht anders angegeben)

Sonja Trautmann, Katja Wolfram.

Anzeigen: Katja Wolfram

Die Redaktion des Fuhse-Magazins

ist immer auf der Suche nach interessanten

Menschen und Themen aus

der Fuhse-Region. Sie haben Vorschläge?

Dann senden Sie eine E-Mail an:

redaktion@fuhse-magazin.de. Die Redaktion

behält sich vor, Texte und Überschriften

zu kürzen.

Projektverantwortlich:

Katja Wolfram, Thorsten Schirmer.

Verantwortlich für die Redaktion:

Katja Wolfram, Thorsten Schirmer.

Verantwortlich für den

Anzeigenteil: Günter Evert.

Verlag:

Verlagsgesellschaft Madsack GmbH

& Co. KG, August-Madsack-Str. 1,

30559 Hannover (zugleich auch

ladungsfähige Anschrift aller im

Impressum genannter Personen).

Produktion: idl image design

liebenau, Kaiserstraße 33,

31311 Uetze, www.id-liebenau.de

Druck:

Umweltdruckhaus

Hannover GmbH, Klusriede 23,

30851 Langenhagen

Stellenanzeigen

Erfahrene

Reinigungskraft

in Uetzegesucht!

AZ: Mo. –Sa. 6:00 –7:30 Uhr

BOCKHOLDTGmbH &Co. KG

Telefon:

0511-65553111/0178-6000541

Erfahrene

Reinigungskraft

in Uetzegesucht!

AZ: Mo. –Sa. 6:00 –7:20 Uhr

und 14:00 –14:45 Uhr

BOCKHOLDTGmbH &Co. KG

Telefon:

0511-65553111/0178-6000541

Kinder- und Jugendtag:

Rallye durch Dollbergen

Dollbergen. Der TSV Dollbergen veranstaltet

in Kooperation mit dem

Regionssportbund Hannover am

26.06.2021 anlässlich des Kinderund

Jugendtags eine Rallye durch

Dollbergen.

Um 10 Uhr findet auf dem Sportplatz

die Begrüßung durch den

Regionssportbund, die Sparkasse

und den Vorstand des TSV Dollbergen

statt. Danach erfolgt der Startschuss

zur Rallye.

Weitere Informationen findet ihr

auf der Homepage des TSV Dollbergen.Um

10 Uhr findet auf dem

Sportplatz die Begrüßung durch den

Regionssportbund, die Sparkasse

und den Vorstand des TSV Dollbergen

statt. Danach erfolgt der Startschuss

zur Rallye.

Die Laufzettel für die Rallye sind ab

10 Uhr online auf der TSV Dollbergen

Homepage oder bei der Grillbude

des TSV Dollbergen verfügbar.

Unser Titelbild

Wer dieses Jahr nicht in den Urlaub

fahren kann, kann im Uetzer Freibad

Urlaub vor der Haustür machen. Hier

gibt es alle Voraussetzungen für eine

Auszeit vom Alltag: Palmen, Wasser,

Sand, Liegewiesen, Strandkörbe und

kalte Drinks. (Foto: Sonja Trautmann)

www.fuhse-magazin.de

Nachruf

Nachruf

Unser langjähriges Vorstandsmitglied und Ehrenmitglied

Helmut Bielefeldt

ist am 20. Mai 2021 verstorben. Wir verlieren mit ihm

einen Menschen, der sich immer für den Verein eingesetzt

und engagiert hat. Wir werden ihm ein ehrendes

Gedenken bewahren.

TTC Eltze e. V.

Eltze, im Juni 2021

Ambulanter Pflegedienst

• medizinische u. pflegerische Versorgung

• hauswirtschaftliche Versorgung

• Hilfe bei Anträgen und MDK-Besuchen

• Hausnotruf

Nachruf

Der SV Uetze 1908 trauert um

Friedhelm Warmbold

er war 63 Jahre Mitglieddes SV Uetze 08.

Friedhelm Warmbold war unser Sportkamerad, Weggefährte

und Freund. Die Erinnerung an Ihn tragen wir in

unseren Herzen und in unseren Gedanken.

Unser Mitgefühl giltgilt den Angehörigen.

SV Uetze von 1908 e.V

Online Sommerkonzert

der Adventgemeinde

Uetze

Uetze. Am Samstag, 12.06.2021,

um 18.00 Uhr wird ein Sommerkonzert

der Adventgemeinde Uetze

online übertragen.

Unter der Leitung von Birgit Hentrich

singen, musizieren und sprechen

Mitglieder des Vokal- und Bläserchores

zum Thema Natur und

Schöpfung.

Zum „Konzertbesuch“ benötigt

man ein internetfähiges Endgerät

(Smartphone/Tablet/PC/

Fernseher) und den link für die

Veranstaltung:

youtube.adventgemeinde-uetze.de

Wir sind für Sie da !

Ambulanter Pflegeservice Uetze

Abbeiler Weg 1

31311 Uetze

Der Vorstand

Ev.-luth. Kirchengemeinde

Uetze/Katensen

Sonntag, 13.06.2021 um 10:30

Uhr, Gottesdienst in Katensen vor

der Kirche/Von Schintling-Horny.

Sonntag, 20.06.2021 um 10:30

Uhr, Gottesdienst zum Frauensonntag,

vor der Kirche Uetze/Diakonin

K. Lawrenz. Bitte melden Sie sich

an, das erleichtert die Dokumentation,

Kuesterin.elgert@kirche-uetze.

de oder Tel. 01515-8387839. Sie

können aber auch spontan kommen.

Bitte bringen Sie sich eine

Sitzgelegenheit mit. Samstag,

26.06.2021 um 10:30 Uhr, Kinderkirche

in Uetze vor der Kirche/

Diakonin K. Lawrenz & das Team.

AS P

Wir sind für Sie da !

www.aps-uetze.de 0 51 73 / 690 11 00

18 Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021


termine & kleinanzeigen

Bekanntmachung

Bekanntmachung

Die AVISTA OIL Deutschland GmbH informiert über die

folgenden, geplanten Wartungsarbeiten am Standort:

29.06.2021

05.-10.07.2021

02.-06.08.2021

07.09.2021

01.-06.11.2021

22.-27.11.2021

14.12.2021

In diesen Zeiten kann es rund um das Raffineriegelände

möglicherweise zu Lärm- und Geruchsbelästigungen

kommen. Kurzfristige Änderungen sind möglich.

Bestattungsinstitute

Bestattungstradition seit 70 Jahren

Tag und Nacht erreichbar

Erd-, Feuer und See-Bestattung

Anonyme Bestattung

Friedwald-Bestattung

Eigener Trauerdruck-Service

Mitglied im Bund Deutscher Bestatter · Partner der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG

31311 Uetze (OT Hänigsen), Henighuser Str. 2a

Telefon: 0 51 47 - 80 88 E-Mail: info@bestattungen-krebs.de

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Ev.-luth. Kirchengemeinden

Eltze, Dedenhausen und

Eickenrode

Sa., 12.06.2021, 18 Uhr Sonnabendgottesdienst

in Eltze, Kirche. So.,

20.06.2021, 9 Uhr Gottesdienst in der

St.-Urban-Kirche, Dedenhausen; 10.30

Uhr Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden

in Eltze; 19 Uhr Andacht in

Eltze, Kirche. So., 27.06.2021, 10 Uhr

Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden

in der Nikolaikirche, Eickenrode.

Verschiedenes

Fliesenleger, Tel. 0531-1228821

Lagerraum zu vermieten, ca. 350 m 2 ,

auch Teilflächen, z.B. für Saisonfahrzeuge,

Uetze, Langestraße 8a,

E-Mail: rolf.bracht@mac.com

Ernährungsberatung online zum

Abnehmen und/oder für mehr

Gesundheit und Lebensfreude,

Tel. 0172-9692148

Vorwerk Staubsauger, gebr. Geräte

und Service, Zubeh., Ersatzt., Uhren-

Batterie Wechsel, Uetze: 05173-6059

Reinigungskraft für 2x2 Stunden

pro Woche oder nach Vereinbarung

in Uetze gesucht, Tel. 05173/7492

Containerdienste

Kleincontainerdienst

1,3 m 3 bis 2,5 m 3

Tel. + Fax: 05173 2201 · Mobil 0171 8159097

srbmeyer@t-online.de

Handwerker

ADFC bietet Radtouren

Uetze. Stadtradeln: Der ADFC bietet

für Uetze folgende Radtouren an:

Jeder 1., 3. und 5. Donnerstag Feierabend-Radtouren,

Start 18 Uhr. Jeder

2. und 4. Donnerstag Nachmittags-

Radtouren, Start 14 Uhr, jeweils auf

dem Hindenburgplatz. Weitere Infos

beim Tourenleiter Rainer Schlimme:

Tel. 05173-7895. Jeder Teilnehmer

muss sich auf der Lucca-App oder

Corona-App einwählen.

Hoch-, Tief- und Stahlbetonbau info@stolte-bau.de

info@stolte-bau.dewww.stolte-bau.de

Für mehr Text, bitte separates

Blatt benutzen (je Zeile 3,50)!

Zahlungsmöglichkeiten:

Kleinanzeigen können nur mit der unterzeichneten

Abbuchungserlaubnis (siehe rechts)

veröffentlicht werden. Die persönliche Abgabe

(auch Chiffre-Anzeigen) erfolgt bei:

Druck Punkt Langer, Kaiserstr. 33, 31311 Uetze.

Oder senden Sie uns Ihre Kleinanzeige per

E-Mail an: kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

oder per Telefax 05 173 – 9 22 3 55.

Erd-, Feuer-, See- und FriedWald®-Bestattungen

Überführungen • Trauerkreis unter fachkundiger Begleitung

Erledigung aller Formalitäten

Bestattungsvorsorge, Tag- und Nachtservice

Eigener Verabschiedungsraum (Uetze)

Tag & Nacht erreichbar: 05173 - 924 98 81

31311 Uetze · Schmiedestraße 2

info@bestattungsinstitut-am-thielenplatz.de

www.bestattungsinstitut-am-thielenplatz.de

Tag & Nacht erreichbar: 05147 - 979 77 30

Burgdorfer Straße 26, 31311 Uetze

Burgdorfer Str. 26 31311 Hänigsen · Windmühlenstraße 38

31311 Fax Uetze 0 5173 / 26 55 Tel. info@bestattungen-haenigsen.de

051 73 / 62 98

www.bestattungen-haenigsen.de

Tel. 05173 - 62 98

www.stolte-bau.de

Partner der Dt. Bestattungsvorsorge Treuhand AG

und des Kuratorium Deutsche Bestattungskultur

4048752_124x20mm_Stolte Bauunternehmen.indd 1 04.05.2018 11:27:13

Kleinanzeigenbestellcoupon

Bitte gut lesbar ausfüllen! Beachten Sie, dass hinter jedem Wort oder Zeichen

(Punkt o. Komma je ein Zeichen) ein Kästchen als Zwischenraum frei bleiben muss.

Abbuchungserlaubnis für Einmal-Lastschriftverfahren:

Name, Vorname

Straße

IBAN/BIC oder BLZ/Konto-Nr.

Telefon

Mitglied im Bund

Deutscher Bestatter

Freundlicher Service durch die

BestattungsFinanz der ADELTA FINANZ.AG

PLZ, Ort

Unterschrift

7,00 €

10,50 €

14,00 €

Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021

19


news

Eltze. Florian Gahre, der

SPD-Bürgermeisterkandidat

für die Gemeinde Uetze

war in Eltze unterwegs, um

sich einen Eindruck und

ersten Überblick von den

Themen und Planungen in

dem Ort zu machen. „Für

mich ist es wichtig jeden

Ort mit seinen eigenen

Interessen und Herausforderungen

kennen zu lernen.

Die Gemeinde ist mit

9 Ortschaften zwar nicht

unendlich groß, aber in

jedem Ort gibt es eigene

Probleme und auch eigene

Interessen“.

In Eltze spielten die Standorte von

Feuerwehr, Kindertagesstätte und

Schule eine besondere Rolle. Der

Neubau der Feuerwehr steht vor

der Tür und in der Kita und der

Schule gibt es immer wieder Herausforderungen

hinsichtlich der

Aufnahmekapazitäten.

„Mir ist es wichtig, dass bei neuen

Planungen auch an morgen gedacht

wird. Die anfänglichen Mehrkosten

für höhere Kapazitäten sind im Vergleich

zu den Kosten, die eine spätere

Erweiterung von Kita, Schule

oder Feuerwehr mit sich bringen

würde, unterm Strich doch gering.

Ganz zu schweigen von dem Vertrauensverlust,

der entsteht,

wenn die Einrichtungen nach kurzer

Zeit zu klein werden.“ Über ein

zukunftsgerichtetes Vorausdenken

Korrekturabzug

SPD-Bürgermeisterkandidat in Eltze unterwegs

ist Gahre mit den Nebenerwerbslandwirten

Joshua und Elias Jakobi

ins Gespräch kommen. Die beiden

jungen Männer betreiben eine

kleine Tierhaltung nach ihren eigenen

Ansprüchen an Tierwohl. Das

schließt auch kurze Transportwege

ein. Eine solche Nischenlösung

kann nicht den Markt bedienen,

aber über Nachfrage für Schweinefleisch,

Eier und Hähnchen müssen

sie sich keine Sorgen machen.

„Es ist wirklich nicht einfach einen

Schlachthof in der Nähe zu finden,

um den Tieren lange Transportwege

zu sparen. Durch die direkte

Vermarktung an Menschen, denen

Haltungsbedingungen wichtig sind

und die wissen wollen wie die Tiere

gelebt haben, lassen sich aber

auch ganz andere Preise erzielen,

dafür stark, dass wenigstens

Geschwindigkeitsanzeigen

aufgestellt werden.

Für den Ortseingang aus

Richtung Wehnsen ist nun

eine Mittelinsel beantragt

worden.

Die Umstellung der Straßenbeleuchtung

auf LED

hat in Eltze zu einigen

unbeleuchteten Stellen

geführt, weil der Lichtkegel

der Leuchtmittel auf den

alten kurzen Masten zu

klein ist, um die Gehwege

und die Straße zu beleuchten.

Gahre möchte diese

Foto: privat

Situation gern verbessern:

als wenn man dem Zwischenhandel

und Discounterpreisen ausgetig

für ein Sicherheitsgefühl, man-

„Beleuchtung ist nicht nur wichsetzt

ist. Gerade bei der geringen gelnde Beleuchtung erzeugt gerade

Anzahl an Tieren sind solche Lösungen

möglich und wir möchten jetzt gut zu Fuß sind, echte Gefahren-

für Menschen, die nicht ganz so

schon darauf achten unsere Tierhaltung

für die Zukunft aufgestellt müssen wir genau prüfen, wie wir

stellen, die vermeidbar sind. Hier

zu betreiben.“ so Joshua Jakobi. das ändern können.“

In Eltze gibt es sieben Vollerwerbslandwirte

und dazu einige „Neben-

den Eindrücken, die er gewonnen

Am Ende ist Gahre begeistert von

erwerbler“, die landwirtschaftliche hat „Man kann noch so viel Zeitung

Produkte direkt an die Kundinnen oder in den Sozialen Medien lesen.

und Kunden verkaufen.

Ein persönliches Gespräch vor Ort

Die Verkehrssituation an allen Eltzer macht die Hintergründe zu den Themen

erst verständlich. Deswegen

Ortseingängen ist für die Anwohner

belastend. Die Einfahrtsgeschwindigkeit

ist hoch und gerade Familien Wahl, mit möglichst vielen Menschen

ist es mir so wichtig bereits vor der

mit Kindern machen sich Sorgen, in der Gemeinde Uetze ins Gespräch

um die Sicherheit der jungen Verkehrsteilnehmer.

Hier macht sich auf, dass das nun hoffentlich bald

zu kommen und ich freue mich dar-

die SPD im Ortsrat schon länger wieder richtig gut möglich ist.“

Highspeed Internet

vom vom regionalen Anbieter

Sichern Sie sich jetzt Ihren

kostenlosen Glasfaseranschluss!

Sobald aus der jeweiligen Ortschaft mindestens 40% der Haushalte

einen Antrag bei uns eingereicht haben, beginnen wir mit dem Glasfaserausbau. Mehr Infos unter: www.FNOH.de oder 05147 - 3089900

20 Fuhse-Magazin 11 ∙ 2021

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine