Juli 2021 - coolibri

coolibri

Juli 2021

auch als ePaper

Lauter!

Unzählige Festivalund

Konzerttipps

Freier!

Ideen für Ausflüge

in der Region

Geselliger!

Buchvorschläge zum

Tag der Freundschaft


Genießen mit

JetztAppetit holen fürden kulinarischen Neustart

Unsere Genuss- und Restaurant-Magazine t erhalten Sie bequem unter www.ueberblick.de

bli AktuellesGastro-Geflüster

frisch ins digitale Postfach!

Kostenlosunter

coolibri.de/newsletter/coolinarisch


E D I T O R I A L

W I R

WIE

S I N D

D I E

NICHT

A N D E R E N

Trommelwirbel!

Wirpräsentieren Euch heute dasComebackdes Jahres 2021.

Es sind nichtirgendwelcheKünstler:innen,die nach fünfJahrenwiedereinePlatte veröffentlichthaben,

nein –Esist dasLeben.

Fürniemanden vonuns gabeswohlzuvor eine derartig langeDurststrecke.

EinderartiglangesWartendarauf, rauszugehenund sich selbst etwasGutes zu tun.

Manmöchtesogerne,vielmehr, manbraucht es sogar–undkann doch nicht.

KeinKulturerleben,keinkulinarisches Ereignisineinem schicken Restaurant,keinrichtiges Beisammensein.

Doch es kommt zurück. Stückfür Stück.

Das Lebenweißsichzuinszenieren undgönnt sich selbst gerade denstärkstenSpannungsaufbau

biszum vollen Erblühen.

Nervenaufreibenderals diebeste Netflix-Serie.

Deswegen: Drückt dieDaumen, dass dieeingeschlageneRichtungweiterverfolgtwird!

Denn allein schon dieKombination aus wundervollemWetter, Geldausgeben beim Shoppeninder City undeinem

leckeren Gin-Tonicinder Lieblingsbar mitdem Lieblingsmenschen –

Werhätte noch voranderthalbJahrengedacht,wie gut dastut?

WasEuch ansonstenKraft,Energie,Lustund Lebensfreude bereiten kann,findetIhr in dereuphorischen

Juli-Ausgabedes coolibris.

ZigAusgehtipps,die hoffentlich auch so stattfindenkönnen, wiedie Veranstalter:innen es sich undihren

Besucher:innenwünschen;

eine knackige Auswahl an Ausflugszielen, wovon Ihr bestimmt mindestenseinsnochnicht kenntund obendrauf

andere Impulse, dieEuerHerzerwärmen.

Das Lebenist unserComeback2021.

Habt Ihr Euer Ticket schonreserviert?

Eure coolibris

3


I N H A L T

6

Am 20.7.ist der„Internationale Schachtag“

8

6 I N T E R N A T I O N A L E R S C H A C H TAG

8 S N E A K E R S U N P L U G G E D

1 0 T I M O N K A R L K A L E Y TA: I M G E S P R Ä C H

1 2 S K U L P T U R E N P A R K W U P P E R TAL

1 3 T I T E L : J U I C Y B E A T S P A R K S E S S I O N S

Neue Treter fürden Sommerurlaub gesucht?

1 4 F R E I Z E I T P A R K S

10

Timon Karl Kaleytaspricht über seinen Roman

28

1 6 S Z E N E

2 0 T E L E G R A M M E

2 2 C O O L I N A R I S C H

2 6 O P E N - A I R - K I N O S

2 8 J O R I S : I M G E S P R Ä C H

JorisimGespräch

3 0 M U S I K V O N H I E R

30

WalkingOnRiversaus Dortmund

4


C O O L I B R I . D E

I N H A L T

32

Kunstdraußen undkostenlos?Geht.

3 2 D R A U ß E N D E R K U N S T A U F D E R S P U R

34

3 4 T H E P O W ( D ) E R O F I A M

3 5 A C T I V E T H R E A D S

3 6 K I N O

3 8 S T R E A M I N G

4 0 L I T E R ATU R T I P P S

Im DortmunderUwird's Musicalesque

42

Einfachmal mitdem Radinden Urlaub fahren.

4 2 O U T D O O R : F E R N R A D W E G E

44

4 4 O U T D O O R : E I N T A G U R L A U B

5 0 O U T D O O R : P I C K N I C K - T I P P S

5 1 K A L E N D E R

5 8 K L E I N A N Z E I G E N

AußergewöhnlicheAusflugsorteinNRW

50

Proviant nicht vergessen!

5


T H E M A

Schach ist jetzt cool

Graubärtige ältereHerren, diestundenlang auf einSpielbrett starren, dann mit

Stirnrunzelnund behäbig eine Figurbewegen, dann sich zufrieden lächelndzurücklehnen.

So sahSchachidealtypischinder Vorstellung vieler Menschenaus. In der Pandemie

wurdeaus dem Spiel der Könige dasSpiel der Stunde.Allewollen zocken,

wiekonnte das passieren?

Währenddiese Zeilen getipptwerden, an einemWerktag gegenMittag,

laufen aufder Online-Plattform Lichess.org36.800 PartienSchach. Das

bedeutet, gut 70.000 Spielersitzenalsoirgendwoauf derWeltvor Rechner,

Handys,Tablets undzockenSchach. Lichessist nureinevon drei,vier

großen Plattformen fürdas Spiel, daslange mitRentnernimPark assoziiert

wurde.Online-Schach istschon seit denspäten90ern präsent, seit

derPandemie2020ist es allerdingsKult.

Das hatgleichmehrere Gründe.Einer derwirkmächtigsten isteineFernsehserie:„TheQueens

Gambit“, „Das Damengambit“, ist62Millionen mal

aufNetflixangesehen worden,ist somiteineder erfolgreichstenMini-Serien

aller Zeiten.Darin wirdder fiktive Wegeiner Schachspielerin an die

Weltspitzegeschildert,ingrandiosenKulissen, mittollenKostümenund

einerherausragenden Schauspielerininder

Titelrolle,.Anya Taylor-Joy. EchteSchachspielerhattenoft,sehroft,Grund

zu klagen über dieDarstellungihresSpielsinFilmen,inder

Werbung, aufFotos.

NichtregelkonformeStellungen undZügewaren

zu sehen, es spieltenzumeist Klischee-Pappkameradenmit

krassemNerdfaktor.

Zuletztwaren es etwa dieSPD-GrandenHelmut

Schmidt undPeerSteinbrück,die sich beim Schachspiel

fotografierenließenund dabeidas Brettfalsch

aufgestellthatten(Merke: WeißeDame, weißes Feld,

dann kann nixschiefgehen).

Für„Das Damengambit“hattendie Macher aber sogar

senBlitzschach-Künsteregelmäßigvon mehrerenZehntausendFollwern

bestaunt undauch honoriert werden.Massive Reichweite haben auch die

kanadischen Schwestern Alexandraund AndreaBotez,die einerseits recht

gut Schach spielen, dazu unddabei aber auch nichtauf denMundgefallen

sind undblendendaussehen. Auch dieGroßmeister Armand Hambleton

undEricHansenaus Kanada gebendem Sportein punkiges Gesicht, sie

hörenmassivlautTechno undHouse zumSpiel undtrinken gerneJägermeisterund

Cocktails.

Hierzulande istesvor allem„TheBig Greek“, derdeutschsprachig dasSpiel

emotionalund hingebungsvollseinenFansnahebringt.GiorgiosSouleidis

istsehrbeliebt,das magauch an seinen gelegentlichen Ausrastern liegen,

beidenen auch schon maldie Computermausindie

Ecke gefeuert wird. So hatman Schach früher halt

noch niegesehen.

Und so boomtSchachauf einmal,ein uraltesSpiel,das

durchtechnische Möglichkeitenplötzlich dasperfekte

Spielineiner weltweiten Pandemie geworden ist. Ob

dasSchach, dasirgendwozwischenSpiel, Sportund

Wissenschaft steht, davondauerhaft profitiert,wird

dieZeitzeigen.Der Deutsche Schachbund hateshistorisch

natürlich noch immer notorisch vergeigt,irgendwelche

Profiteaus kleinerenErfolgenseinerSpitzenspieleroderdes

Sports allgemein zu ziehen.Ob

das2021anderswird?

DerInternationaleSchachtag wäre eine guteGelegenheit.Das

Ex-WeltmeisterGarri Kasparow insBootgeholt,damit

derlei nichtpassierte. Und für dieSzeneninSachen

„BethHarmon“ am Brett

istein weltweiter Aktionstag,der jährlich am

20.Juli gefeiert wird.Eshandelt sich dabeiauch um

Blitzschachwurde sogareinedeutscheGroßmeisterin als Hand-Double

eingesetzt. Und so entstand dieerste realistische Schach-Fernsehserie.

Nichtganzrealistischdabei dieStory,denninder Zeit,inder dieSerie

spielt, gabeskeine Spielerin,die in dieDimensionen vorstoßenkonnte, in

dieBethHarmon sich spielt.Ihre Geschichte isteheranden kometenhaftenAufstiegdes

exzentrischen AmerikanersBobby Fischerangelehnt,der

es quasiimAlleingangmit derÜbermacht dessowjetischenSchachs aufnahm

und1972Weltmeister wurde.

Inspiriertvon derSerie begannen offenbarsehrviele,auch jungeLeute

mitdem Schach.Soviele,dassBretter undSchachuhren beivielenHändlern

gernemal ausverkauft waren.

EinweitererPushereilte denSchachsport durchdie Gaming-Plattform

„Twitch“.Plötzlich bekamen„Schach-Streamer“ massivenZulauf. In den

USAist es vorallem derehemalige Top-10_Spieler Hikaru Nakamura,des-

denGründungstagder FIDE,des internationalenSchachverbandes (20.

Juli 1924). Fragtman allerdingsinSchachpielerkreisen,ist dieser Tag

nichtbesonders populär.

VielpopuläreringanzSchachdeutschland istdagegenein Turnier, das

Jahr für Jahr in Dortmund Traditionhat.HierwirdSchachnochungefähr

so zelebriert,wie es in derNetflix-Serie zu sehenist.Große Meisterwerden

aufgroßerBühne gezeigt, langeBedenkzeitsteht zurVerfügung(meist2

Stundenfür 40 Züge), dieStellungen werden aufDemonstrationsbrettern

zurVerfügunggestellt, dieAtmosphäre istfastsakral.Die Dortmunder

Schachtage werden 1973 zumerstenMaleausgetragen miteinem Paukenschlag:

DieTurnierhistorie erzählt:„Das Turnierbeginntam17. Mai

1973 im Westfalenpark. Am Brettsitzt auch Boris Spasski. Dererste Auftrittdes

Ex-Weltmeisters seit seinem KampfgegenFischer zieht4500Zuschaueran.

AmerikanischeJournalistensindlautPresseberichten ange-

6


T H E M A

Fotos (4): Christian Lünig /www.arbeitsblende.de

ChessMeeting2007

Vladimir Kramnik

wiesen,alleZügedes Turniers nachNew York zu kabeln –zuFischer.Aber

Turniersiegerwirdder Berliner GroßmeisterHans-Joachim Hecht. Mitgleicher

Punktzahl landet er nach Wertungvor Spasskiund demSchweden

UlfAndersson.“Boris Spasskibildete nach einschlägigerMeinung dasVorbild

zum „Endgegner“ derFilmfigur Beth Harmon,den sowjetischenWeltmeisterVasilyBorgov.

Ausden „DortmunderSchachtagen“wirdein Dauerbrennermit

stetsguter internationalerBesetzung.

Doch derHöhepunkt sollte noch

kommen.Das ChessMeeting 1992 sieht

GarryKasparow,der in einerspektakulären

Inszenierung in derMitte einerArena in den

Westfalenhalleseine Gegner empfängt.Der

Weltmeisterund -starbeendetdas Turnier

als Sieger, doch er verlierteinespektakuläre

Partie gegenden deutschen Schach-Exzentriker

Dr.RobertHübner. Fürviele Schachfans

im Ruhrgebiet eine Sternstunde.

Danachblieb Dortmund immer einWeltklasseturnier,

bekameinst sogarden Beinamen „Das Wimbledon des

Schachs“.Tatsächlich istdas SpielamBettimmer noch so etwaswie die

Königsdisziplin,auch wenn deraktuelleWeltmeister gut20Millionen Dollarfür

eine immernochlaufendeOnline-Turnierserie akquiriertund verteilt

hat. Auch in diesem Jahr wirdDortmund(jetzt als SparkassenChess Trophy)

einWeltklassefeldzusammenbringen. Mitdem UzbekenRustamKasimjanov

unddem Ukrainer Ruslan Ponomarjow spielenzweider eher unpopulärerenEx-Weltmeisteraus

einerZwischenzeitstreitender Verbände

im Hauptturnier,dem DeutschlandGrand Prix.Dochder 14.und der15.

Weltmeisterder Schachgeschichte,der RusseWladimir Kramnik undder

InderViswanathanAnand werden einenShowkampf spielen.Allerdingsin

einerSchachvariante,dem No Castling Chess, also Partienohnedas Recht

zu rochieren. WeitereTeilnehmerdes

DeutschlandGrand Prix sind dasehemalige

englischeWunderkind Luke McShane, der

staubtrockenePawel Eljanow, derschillernde

Ex-Vize-WeltmeisterGataKamsky, MateuszBartelaus

Polen, derlange fürWattenscheid

in derBundesligaspielte,und gleich

vier deutscheTop-Spieler:GeorgMeier,Daniel

Fridman, Dmitrij Kollars undmit besonderer

ViswanathanAnand

Aufmerksamkeitzubeobachten: Derjunge

VincentKeymer, derals deutscheHoffnung

aufhöhereWeihengehandelt wird.Erhat

zuletztetwas Bodenverlorenauf diezahlreichenindischen Wunderkinder,

doch diegehen wohl auch nichtindie Schule.

Ob mandas Turniervor Ortansehen kann,ist eher unwahrscheinlich.

Stattdessen wirdesvom 10.bis 18.Juli natürlich umfangreiche Web-

Übertragungenmit Kommentarenund Berichtengeben.

TomThelen

7


T H E M A

Den richtigen

Abdruck hinterlassen

Fotos (3): Christian Ohm

Dass dieUmwelt geschontwerden muss,sollte so langsam beijede:rWeltmitbewohner:in angekommen sein. Dass es wichtigist,

auf Mitmenschen zu achten und ihnen daszugönnen, wasihnenzusteht,ebenso. Doch in einigenBereichen istdas längst kein

Standardund noch wenigereineSelbstverständlichkeit. Besondersbei Kleidungwirdzuhäufig Schmu betrieben. Christian Ohm

und seine Frau setzenein Zeichen hinsichtlich Sneakern–und zwar mit demersteneuropaweiten Storemit ausschließlich nachhaltigen

und fair hergestellten Tretern. Christopher Filipecki hatmit dem Storemanager von„Sneakers Unplugged“ gesprochen.

Circa150 PaarSchuhebefindensichindem kleinen, schicken KölnerLädchen.Christian

undseine Frau Reya haben ihn selbst eingerichtet –natürlich

so gut es geht aus recyceltem Material.Seitletztem Sommer ist

derShop online,einige Warenkonnten schon in kleinenPartnergeschäftenandie

Kund:innen gebracht werden.Dochnun istseitwenigen Wochen

daseigeneGeschäftfertig. Eigentlich

kommt dasEhepaar aus

Düsseldorf, siehtaberinKölneinfach

größeresPotenzial beim Zielpublikum.

Undauf dieTatsache, dass es

auch in Weltmetropolen wieLondon,

Paris oder Berlin keinen vergleichbarenShop

gibt, dersichsospezialisiert,

sind beideziemlichstolz.

Einmutiger Schritt in einerschwierigenZeit.

Doch gerade dasAnfassen

derSchuheist vonBedeutung,so

Christian.Dennwer weiß schon,wie

sich dasnächste Paar, dasman an

denFüßenträgt,wohlanfühlt, wenn

es aus MaisabfällenoderKaktuslederhergestellt

wurde undApplikationenaus

Ananasblattfasernbesitzt?

EinErlebnis, wovon mansichselbst

einBildmachensollte. Alle drei RohstoffesindhochimTrend,was nachhaltigeSchuheangeht.

DieWenigsten wissenwohl, dass daraus überhauptSchuhegeformt

werden können. Doch Christian kenntsichhervorragend

in seinem Metier aus.Alleseine Paare sind chemiefrei, 80 Prozent

8

Bei"Sneakers Unplugged"spielen Styleund Nachhaltigkeit eine gleichwertigeRolle.

sogarvegan.Erkennt vonall seinen angebotenenModellenaus 13 unterschiedlichen

Marken –zweiweitere plus Kinderschuhekommendemnächst

dazu –nicht nurdas Material,sondern auch dieSitze derLabels

unddie Produktionsländer. So kommen einige Marken aus Schweden,Kalifornien

oder Spanien,die zwei StartupsEkn undGenesis sogaraus

Deutschland; dieProduktionhingegen

findetinPortugal, Vietnam

undChinastatt,aberstets in zertifiziertenFabriken,indenen

die

Mitarbeiter:innen in einemsicherenUmfeld

im Vergleichzuden typischengroßenNamen

teilsdas

Fünffacheverdienen undrecyceltesWasserverwendet

wird.Transportiert

wirdübrigensper Zugund

nichtper SchiffoderFlugzeug.

Wernun an ökologische, reformhausartige

undgleichzeitigarg altbackeneLatschendenkt,kann

seineVorurteilenachwenigen SekundenüberBordwerfen.

„Wir sehenden

Zugang im Stil“,soder Inhaber.Dennjedes

noch so umweltfreundlichePaarSchuh

findet

höchstensineiner überschaubar großen Szeneseine:n Kund:in, solange

es einfachnicht trendy aussieht.„Sneakers Unplugged“möchteaberdie

breite Masseansprechenund eine Alternativefür Studierende, Hipster,

Businessleuteund Ökologisch-Bewusstesein. Qualitativtut sich im Ver-


T H E M A

gleich zu großen Marken nichtviel, denn selbstverständlichdurchlaufen

dieSchuheebensoBelastbarkeitstests wieübliche Treter.Welches Material

sich aufDauer durchsetzt, zeigtdie Zeit.„WirstehenamAnfangeiner

kleinenRevolution“,sagtChristian scherzhaft unddochmit ernster, zukunftsorientierterMessage.

Er hofft, dass in einigenJahrenLäden wieseinerkeine

Seltenheit mehr sind.Verrückterweiseunterscheidet sich sogar

derPreis kaum vonanderen aktuellen Modellen dergängigenBrands–

denn wasdie fair gehandeltenSchuhemehranMaterialien,Produktionskosten

undTransportwegenkosten, kosten sieumsoweniger an Werbung

undMarketing. Christian stehtmit denGründer:innen stetsimKontakt.

„Den Labels geht es darum, etwasGutes für dieWeltzutun undnicht einfach

nurKohle zu machen“, weiß er –und werkann schon gegenein dermaßen

wohltuendesKonzept sein,das nichteinfachauf GreenWashing

macht,sondern tatsächlich Greenist?

Denn Nachhaltigkeitist mehr alsvegan.Nachhaltigkeitzieht sich durch

sämtlicheStationen,die derSchuh vomRohstoff biszuden Endverbraucher:innendurchläuft.

Christian undReyastehenhinterihren Produkten.

Schuhe,die mangerne trägt undseinenKolleg:innen, Freund:innenwie

Kindern weiterzeigt.

Christian&Reya Ohm

26.06.-17.10.21

Studio 54: Night Magic

Dortmunder U

Die glamouröse Geschichte der

berühmtesten New Yorker Discothek

aller Zeiten. Diversity und sexuelle

Toleranz treffen auf Stars, Styles und

Dekadenz im1970er Discobeat.

Jetzt Tickets sichern!

studio54.dortmunder-u.de

Anton Perich (American, born Croatia, 1945). Karen Bjornson at Studio 54, 1978.

Gelatin silver photograph, 20 x24in. (50.8 x61cm). Courtesy of the artist. ©Anton Perich

EINE AUSSTELLUNG VON: PRÄSENTIERT VON: GEFÖRDERT VON:


I N T E R V I E W

Timon Karl Kaleytaist mitseinemDebütromanauf Erfolgskurs.

Foto: Christian Werner

„Ich habe großes Mitleid

mit meiner Romanfigur“

Dergebürtige Bochumer Timon Karl Kaleytaveröffentlichte mitseiner Band Susanne Blech vierAlben undist heuteunter anderem

alsKolumnist(FAS) und Drehbuchautor („jerks“)tätig.Nun ist seinRomandebüterschienen: „Die Geschichte eines einfachen Mannes“

handelt voneinem namenlosen Ich-Erzähler, der auf seinem Wegnach oben dasWohlwollen vonFreunden,Frauenund Familie

rücksichtslosausreizt. Dassder Erzählung jede Menge Tragikinnewohnt, unterstreichtTimon Karl KaleytaimInterviewmit RobertTargan.

Herr Kaleyta, beim LesenIhrer „Geschichteeines einfachenMannes“

möchte manSeite um Seiteverschlingen,mussobdes Protagonisten jedochstets

fassungslosPauseneinlegen.

(lacht)Das höre ichimmer wieder.DagibtesMenschen, diedas Buch an

nurein biszweiTagen durchgelesenhaben –und dann wiederum Leserinnenund

Leser, diesichdie Haare gerauft habenund zumSchluss kamen:

„Wasfür einfürchterlicherMensch!“InKritikenwar mitunter voneinem

„Kotzbrocken“ oder auch „Dreckssack“ dieRede. Dabeiwollteich dieFigur

garnicht so böse anlegen, sonderneinfachvon einemnaiven,jungen

Mann erzählen, derglaubt, etwasBesondereszusein.

„Das Leben“,soberichtet derErzähler,„warstets eine einzige, nieendende

Aneinanderreihungschöner und allerschönster Momente.“Bis sich im

Jahre1998…

…mit derAbwahl HelmutKohls dieerste großeErschütterung seines Lebens

ereignet. Dabeihandelt es sich für meinen Protagonistennicht um

eine politische Frage, es geht ihm vielmehr darum, dass einfachalles

beim Altenbleiben sollte.Für ihn istdie Welt,inder er aufwächst, wunderschön,

es könnte nichtbesser werden.Veränderungen bergen dahergroße

Gefahren.

Mehr ausVerlegenheitbeginnt derProtagonistnachdem Abitur das Studium

„irgendwelcher Geisteswissenschaften“. Waserwartetihn da?

Sein Weltbild,etwas ganz Besonderes zu sein,wirderschüttert.Als er

10


I N T E R V I E W

erstmals feststellt, dass ihm nichtalles zufliegt,ersichaneiner Massen-Universität wiederfindet

undeinen Studiengangbelegt, vondem er zuvor niegehörthatte –Soziologie–,bemerkt er:Erist

nureiner vonvielen. Eine hoffnungsloseEnttäuschungmacht sich breit. Er istverbittertüberdie

brechend vollen Hörsäleund seinegleichgültigenMitstudierenden.Wie nur, fragtersich, kann der

StaatsolcheineBildungspolitik zulassen?

Eine naiveSichtweise?

Ja,wobei es in einerIdealweltjadurchaus so wäre,dassman alsjungerMenschindie Welt hinaus

geht undkurzfristigentscheidet,worin mansichversuchen mag. Ohne langePlanung oder Spitzenabitur.

Eigentlich legt mein Erzähler einensehrpositiven Blickauf dieWeltanden Tag: Er glaubt,

dass alles möglich ist. Erst an derUniversität lernter, dass dieWege ihm verbautsind. Doch das

lässt er nielange gelten.

Er sagt:„Es kommtnicht darauf an,woher mankommt, sonderndarauf, wiesehrman bereitist,

sein Glückeinfach zu akzeptieren.“Ist das Größenwahn?

Oder einfachnur Zuversicht.Auch ichdachteinmeinemLeben meist: „Eswirdschon alles gut gehen,

auch ohne großeAnstrengung.“Man kann sein Glückdank harter Arbeitfinden, wiedie meisten.

Oder manvertrautdarauf, einTalentzubesitzen, dassichirgendwannauszahlt. Leider gibt es gerade

im kulturellen Bereichnicht wenige Beispiele, wo Letzteresnicht funktionierthat.UnerschütterlicheZuversichtist

ja eine ArtSelbstermächtigung, siesagt: Ichakzeptieredie Realitätnicht.

DemErzähler bleibt dieses„Glück“ jedoch erst mal hold:ErlandetimVorbeigehen einenPop Hitund

erhält einAuslandsstipendium!

Als Autorhabeich großes Mitleid mitmeinerRomanfigur.BeimSchreibprozess dachte ichoft:„Was

für einarmer Tor!“ Tragisch,sofestdaran zu glauben,auf demrichtigen Wegzusein, undesentgegenjeder

Realitätnicht akzeptierenzukönnen, dass dasGegenteilder Fall ist. Viele seiner im Buch

beschriebenenHandlungen haben sich erst beim Schreiben entwickelt; natürlich liestsicheiniges

davonunfassbar aberwitzig undkomisch.Vor allem aber istesunendlich traurig…

…sodassseinEllbogen-Gehabe in tiefeScham und Unsicherheit kippt?

Er suchtvon früh bisspätBestätigung, wenn sieausbleibt, schämt er sich. Und so sind es am Ende

ja auch „die Blickeder anderen“,die ihn hinfort in dieAnonymität Berlins treiben.

HabenSie dieüberhöhte Abbildungeines wohlbehüteten AufwachsensimWestdeutschland der

1980er-Jahreaufgeschrieben?

Ichkann nursagen,ich selbst binjainUmständenaufgewachsen,die

denenmeinesProtagonistennicht

unähnlich waren.Eswar eine Kindheit,

wiesie schöner undeinfacher undsorgloser nicht

hätte sein können,ein einziges familiäresGlück.

Ichdenke bisweilen, dass es nichtfalschsein

kann,daran zu erinnern, dass es auch glückliche

Kindheitengab.Ein junger Mann aus derArbeiterklasse

hattealleMöglichkeiten,anseinemNiedergangträgt

er vorallem selbst dieSchuld. Er ist

einechtesIndividuum.

Waslernt er schlussendlich?

Er gibtvor,akzeptiertzuhaben,nicht dasGenie

zu sein,für dasersichhielt –befreit voneiner

unmenschlichenLast. Er geht,ohnedas Romanende

vorweg zu nehmen,ineiner neuenTätigkeit

auf, gibtsichhin,stelltsichinden Dienst eines

anderen. Ichwürde sagen, er erfährteineArt Erlösung.Und

darin liegtnatürlicheineungeheure

Brutalität.

Timon Karl Kaleyta: Die Geschichte eines

einfachen Mannes. Piper,320 Seiten


S Z E N E

Skulpturenpark

vereint Natur und

Kunst mit

Heinz-Mack-Schau

Fotos (2): Skulpturenpark

DerSkulpturenparkWaldfrieden in Wuppertal istwegen seines wunderschönen Geländes und dergrandiosen Architekturder Ausstellungshallen

immer einenBesuchwert. Ab dem 4. Juli stehterganzimZeichen des großen BildhauersHeinz Mack,der in diesem

Jahr 90 Jahrealt geworden ist und mit derGruppeZEROfür einenNeuanfang derdeutschen Kunstnachdem ZweitenWeltkrieg

sorgte.

AufverschlungenenPfadenwandelt derBesucher durch denSkulpturenpark

Waldfrieden, dender englischeBildhauer Tony Cragganeinem Waldhang

im Ortsteil HesselnberginWuppertal-Barmen anlegenließ. Zwischen

denBäumen genauwie in denbeiden Ausstellungshallen spieltdas Licht

eine unglaublichgroße Rolle.

Je nach Wetterlage könnendie rund 40 Skulpturenvon Tony Craggund

weiteren großen Künstler:innen wieMarkus LüpertzoderEva Hild vollkommen

unterschiedlichwirken: strahlendoffen,Licht undBlickereflektierend,

in sich ruhend oder düster undrätselhaft-verschlossen.

Zu Beginn desJoseph-Beuys-Jahres –der Künstler, derdie „Soziale Plastik“

erfand,wäre dieses Jahr 100Jahre altgeworden –stellte auch der

Skulpturenpark berühmteBeuys-Plastiken wiedas Multiple„Capri-Batterie“,einegelbe

Glühlampe,die an eine Zitroneangeschlossen ist.

Dieganze obere Ausstellungshallewurde vonseinergroßen„Badewanne“

aus Bronze,Bleiund Kupfer dominiert, derenEntstehungszeit mit

1961/1987angegebenist undinder sich vieleThemenund Motive finden,

dieBeuyslebenslangbeschäftigthaben:Die Badewannehat dieAnmutung

einesHuts, einesTiermauls,einer Energie-Leitung, einesHundeschlittens.Bewegung,

Energieund transformativeKraft dieser bedeutendenSkulpturkonnteman

an diesem Ortbesonders gut nachspüren.

Nungibtsichder Skulpturenpark alsoganzdem Werk vonHeinz Mack hin,

dass in beiden Ausstellungshallen undimAußenbereichgezeigtwird.

Warumersichbesonders fürdie AusstellungseinerKunst eignet, belegt

einZitat vonMack: „Ich kann denRaumnicht vonder Skulpturtrennen“,

sagt er.„Stelle icheineSkulpturinverschiedenen Räumenauf –sei es ein

Innenraum,sei es einAußenraum –sowirdihre Erscheinung eine jeweils

andere sein.

Im Idealfall kommt einbestimmter Raum,ein bestimmtes Licht, eine bestimmteSkulpturund

einbestimmter Betrachter zusammen.Diesscheint

selbstverständlich,ist es aber nicht. Das Kunstwerk hatseineneigenen

Raum,seine eigene Zeit,seineigenes Licht. Irrationalist seineFremdheit

undseine besondereSichtbarkeit, wodurch es in Nachbarschaftzur Natur

stehen kann,selbstwenndiese außergewöhnlich reichist an Formen,

Farben,Größe undRätsel.“

Heinz Mack will in seinen Arbeiten Natur- undKunstschönes zusammenbringen.

In derWuppertaler Schau, dieergemeinsam mitTonyCragg

selbst kuratierthat,zeigter50Arbeiten, dieteilweise noch nieöffentlich

zu sehenwaren. Das Team desSkulpturenparks istsichsicher: „Das wird

eine dergroßenWerkschauen desKünstlers.“

DerKünstler, der1931inHessen geborenwurde,studierteKunst an der

Akademie in Düsseldorfund in Köln Philosophie. 1957 gründete er mitOtto

Pienedie Gruppe ZERO,der sich 1961 auch GüntherUeckeranschloss.

Sieverfolgtenden konsequenten Bruch mitTraditionen undsetzten aufgrundfehlender

Vorbilderdie Stunde null in derKunst:Neuartige Konzepte

undästhetische Überlegungen, in denenLicht undBewegungdominierten,

solltenentwickeltund dastradierte Kunstverständnis erneuert werden.Einige

seiner monumentalenSkulpturenfür denöffentlichen Raum

findetman nicht nurinMetropolen wieBerlin undKöln –inEssen etwa

stehen seine„Sieben Stelen“aus demJahr 2000 vorder Hypothekenbank.

mfk

12


T I T E L

Fotos (2): Juicy Beats Park Sessions

Bis der Florian

mittanzt

Der nachzuholende25. Geburtstag des kultigen Dortmunder FestivalsJuicy Beats fällt auch 2021 aus.

Selbst beim Alternativprogramm warendie ersten Pläneumzuwerfen undder Start einpaar Tage

nach hinten zu schieben.Dochnun läuftalles wie am Schnürchen. Die JuicyBeats Park Sessionssind

dafür da, denSommerimWestfalenpark auch mit saftiger Musikund mehr auszuschmücken.

Das mussman erst einmal verkraften: Eindermaßen großes Festival,dann

auch noch einJubiläum -und am Ende istesselbstimdarauffolgenden

Jahr nichtumsetzbar.Die Veranstalter:innen vonJuicy Beatswollten so

gern ihr2020-Lineupin2021präsentieren,allerdingssollesauch diesen

Sommer einfachnicht sein.Dochdie bereitserfolgreichangetestetenund

nichtweniger schicken JuicyBeats Park Sessions locken vonnah undfern

Musik- undComedyfansan. In demgrößtenPark Dortmunds, nurwenige

Metervom Wahrzeichen, demFlorianturm,entfernt, dürfen unterfreiem

Himmel malwiederliveKünstler:innen erlebt undzuihnen -natürlich Corona-konform

-getanzt oder mitihnen herzhaft gelachtwerden.

Eigentlich sollteesschon am 27.5.losgehen. Dashat wegender Inzidenz

nichtganzhingehauen, aber wenige Wochen später machtesnicht weniger

Spaß,dennVorfreude istbekanntlichdie schönste.

Das Juli-Programm verspricht fast täglichhochkarätigeund bekannte Acts,

dieeskaumerwartenkönnen,endlich wieder vorPublikum zu zocken.Mit

dabei:

Olli Schulz (2.7.), Provinz(4.7.), DeineFreunde (5.7.), Bukahara (6.7.), FilBo

Riva (7.7.),MonoInc.(9.7.), Leoniden (11.7.), Fury In TheSlaughterhouse

(12.7.), Markus Krebs (13.7.), Fatoni &Edgar Wasser (14.7.), Grossstadtgeflüster(16.7.),

VonwegenLisbeth (17.7.), Helge Schneider &The Snyders

(18.7.), RebellComedy (20.7.), AntilopenGang(22.7.), Querbeat (24.7.),

Meute(25.7.), Bosse(28.7.),DritteWahl (29.7.), Funnyvan Dannen (30.7.),

TheNotwist(31.7.).

Im August folgteineweitere Ladung.Eslohnt also, sich aufden SocialMedia-Kanälenoderder

Websiteparksessions.net malumzuschauen! cf

13


T H E M A

Aufins Abenteuerland

Wacker haben alleUnverdrossenen in denvergangenen Wochen gezeigt, dassessie auch ohnealles nach draußen zieht. Sie sind

gelaufen, gewandert, geradelt.Aber diewohlwollendenZahlenvon Temperatur und Inzidenzlassen Morgenluftwittern. Wieder

einbisschenAktion, ach, wäre das schön. Unddas Ganze auch noch unterfreiemHimmel.WenndieseBeschreibung mal nichtgenauauf

Freizeitparkszutrifft. Undwie es der Zufall will,haben tatsächlich alle Vergnügungsstätten in der Region wieder auf.Auch

wennesbei einem Besuch einigeszubeachten gilt. Was, dashat Alexandra vonBraunschweig zusammengepuzzelt.

In dieFreudedarüber, dass einBesuch wieder mehr ist, als nurein wunderschönes

Gedankenspiel,müssenwir aber denHinweis mischen,dass

es in dieser schnelllebigen Zeit ratsam ist, vorjedem Ausflugeinen Blick

aufdie jeweilige Homepage zu werfen.Hierist schon malein Überblick,

wasinden Freizeitstättender Region aktuell möglich ist–unddas ist

ganz schön viel.

MovieparkGermany, Bottrop

Und Action.Der Klassiker-Ausruf ausdem Handbuch für Regisseure erklingtnun

auch wieder im Moviepark. Voraussetzungfür einenereignisreichen

Taggibtesmehrere:Zum einenist derVorabkaufeines Online-Ticketszwingend

erforderlich.Dennnur so kann derPark garantieren, dass

sich nichtzuviele Besucher aufdem Gelände aufhalten. Darüber hinaus

gelten dieinzwischen schonberühmten drei G. Wergeimpft,genesen oder

frühestens 48 Stunden vorBesuchsbeginn negativgetestetwurde,darf

sich aufeinespannende Reisefreuen.

In sieben verschiedenenThemenbereichen findendie Erlebnissuchenden

ausreichend Gelegenheit, sich zu amüsieren.Die Ticketssindüberdie Internetseitedes

Parks erhältlich.Dortfindensichauch Infoszum eigenen

Testzentrummit großen Kapazitäten. www.movieparkgermany.de

Wunderland, Kalkar

Kernies Familienpark am Niederrheinwartetauch in dieser Saison mit

rund 40 Attraktionenauf.Die Veranstalter:innen weisen jedoch darauf hin,

14

dass es nach derlangenPausehierund da noch zu kurzfristigenWartungsarbeitenkommenkönnte.

Im Juni istdas Wunderlandanden Wochenendengeöffnet,

aber im Juli soll es wieder in dieVollengehen.Dann

istKerniewiederjeden Tagfür Spaß zu haben.Und zwar fast aufganzerLinie.

Nurdie beiden Kletterwände sowie dasBällebad legennochein Corona-Päuschenein.Auch

dasKettenkarussell istnicht zumKreisen aufgelegt.Das

liegtabernicht an irgendeinem Virus, sondern schlichtanWartungsarbeiten.

WasHygiene,Abstand undBesuchsvoraussetzungenangeht, geht das

Wunderlandmit denüblichenPunkten insRennen. Geimpfte undGenesene

müssenebensoeinen Nachweis vorlegenkönnen wiealleanderen.Die

eben dann in Form einesnegativen Tests, derauch vorOrt durchgeführt

werden kann.Ganzwichtig: EinSelbsttestaus demheimischen Wohnzimmergenügtnicht.

www.wunderlandkalkar.eu

Fort Fun, Bestwig

Trapperslider undSpeedsnakesindnur zwei vonunzähligenGelegenheiten,

sich malendlich wieder unterfreiemHimmel dieJuchzervon derSeele

zu schreien. Nach langem Warten hatauch dasFortFun im Juni wieder

seineSaloontürengeöffnet undbegrüßtanausgewähltenÖffnungstagen

seineerlebnishungrigen Besucher:innen.Pünktlichzum Sommerferienstarthältder

Park aber jedenTag Abenteuerbereit. Um dieinvollenZügen

auskostenzukönnen, sind alleAttraktionenwiederinBetrieb.

Und da so viel Erleben hungrigmacht,und Pommes undEis malsowieso


T H E M A

dass dasentsprechende Dokument wirklichauf

dierichtigePersonausgestellt ist, gehörtinden

Rucksack unbedingtauch einPersonalausweis.

Werderartgut ausgerüstet ist, kann sich beim

Sprung mitdem Wasserbobwaghalsig zeigen

oder sich im Astronautentesterkopfüber im

Kreis drehen.Der Gruselkeller, dasKinder-Spielhaus

unddie Fledermaushöhle müssenallerdingsderzeit

noch geschlossenbleiben.Aber

dasdürftebei demgroßenAngebot verschmerzbar

sein. www.schloss-beck.de

IN 2021

UM 19 UHR

IM UND AM

DORTMUNDER U

FÜHRUNGEN FILME KONZERTE LESUNGEN

unerlässliche Begleitereines glorreichenAusflugssind,

stehtden Gästen zumGlückauch

wieder dasgesamtegastronomischeAngebot

zurVerfügung.

Aufder Internetseitefindensichneben einem

Kalender, in demalleÖffnungstagefeinsäuberlich

notiertsind, auch alleübrigen wichtigenInformationen.

Gleich vorweg: Ohne vorabbestelltesund

bezahltesTicketgehtauch hier gar

nichts.Das gleichegiltfür alle, dienicht zu einemder

drei großen Ggehören. Eine Testmöglichkeit

vorOrt existiertnicht. www.fortfun.de

SchlossBeck,Bottrop

Voller Vorfreudeauf eine hoffentlich nichtnoch

einmal unterbrocheneSaisonist dasSchloss

Beck im Juni gestartet. Um dieAnzahlder Besucher:innen

aufdem GeländeimRahmen dergeltendenRegeln

halten zu können,ist es nicht

möglich,ander Tageskasse eine Eintrittskarte

zu kaufen.Reinins Schloss dürfen nurInhaber:innen

einesTickets,das fürebendiesenTag

im Onlineshop erworben wurde.

Wersichauf derWellenrutsche oder derbeliebtenFamilienachterbahn

austoben möchte,

mussaußerdemein paar Dokumenteinder Tasche

haben.Entwedereinen Impfpass,der

zeigt, dass dieZweitimpfungbereits zwei Wochen

zurückliegt. Oder einenGenesenen-Nachweis.Odereinen

negativenSchnelltest.Ein solcher

kann auch am Schloss durchgeführt werden.

Damitdie Mitarbeiter:innen auch wissen,

Foto: Fort Fun

Spaßim„Fort Fun“ .

Irrland, Kevelaer

Istjairre:Die Freund:innen derBauernhof-Erlebnisoase

in Kevelaer werden mitFreude vernehmen,

dass derFreizeitparkwiederalleAttraktionenfreigibt.

DieVeranstalter:innen weisen jedoch

darauf hin,dassüberall dort, wo dieerforderlichen

Mindestabstände nichtodernur

schwer einzuhaltensind, eine Pflichtzum Maske-Tragenbesteht.Das

giltinden Gängen,auf

denToiletten undüberhauptinallen Indoor-Bereichen.

Ansonstengiltauch hier:Tickets gibtes

tagesaktuell im Online-Shop. Und rein dürfen

nurG,Goder G. www.irrland.de

Ketteler Hof,Haltern

Lediglichdie Öffnungdes Indoor-Spielplatzes

lässt noch aufsichwarten. Angesichts derlangenZeitkomplettohneKettelerHof

mutetdiese

Einschränkungfür dievielenStammgäst:innen

allerdingsmehrals hinnehmbar an.Unter freiem

Himmel kann wieder nach Herzenslustgehüpft,

geranntund getobt werden.Dassman es

dabeivielleichtein kleinesbisschenweniger

wildangehen lassensollteals in Vor-Corona-Zeiten,

dürfte denmeisten bereitsinFleisch und

Blut übergegangensein. Ticketsgibtesnur online.

Undauch hier gilt dasG-Triofür alle, dieaus

demKindergartenraus sind.EineSchnelltest-

Möglichkeit vorOrt existiertbishernochnicht.

www.kettelerhof.de

Phantasieland, Brühl

Diemeisten phantastischen Attraktionenhaben

inzwischen wieder geöffnet.Wer jedoch aufeine

bestimmteShowspekuliert, sollte sich vor

demBesuch noch einmal gesondertinformieren.

Kinderschminken,Ballonkünstler:innen

undalleübrigen körpernahen Angebote lassen

ausgegebenAnlassnochauf sich warten.

Und auch in Brühl kommen Besucher:innen

nichtumeinigeAuflagendrumrum:Auf den

Freiflächen desFreizeitparks müssenkeine

Masken getragen werden.Lediglich überall dort,

wo Abstände nichteingehalten werden können,

istdas Anlegeneines medizinischenMund-Nasen-Schutzes

Pflicht. Derformhalber seinoch

erwähnt, dass die„Gs“ auch hier dieZugangsvoraussetzung

sind. www.phantasialand.de

01.07. Tanzimprovisationsworkshop:

Moving (Yo)U

08.07. Studio 54 -Dragqueen-

Workshop

08.07. JohannesFloehr -„Ich bin

genau mein Humor“

15.07. Dominik Bloh -

„Unter Palmen aus Stahl“

22.07. Studio 54 -

The Documentary (OmU)

29.07. Lesen für Bier

DETAILS ZU ALLEN

VERANSTALTUNGEN UNTER:

dortmunder-u.de

fb.com/dortmunderu

ANMELDUNGEN ÜBER:

KLEINERFREITAG@STADTDO.DE

15


S Z E N E

O B E R H A U S E N K Ö L N & P A D E R B O R N

Revolverheld, 10.7.

Foto: Olaf Heine

GiantRooks,15. &16.7.

Foto: Joseph Kadow

Guck mal ausm Fenster!

DieHaustür öffnen,ein paar Metergehen,Musik erleben–frei nach diesemMotto

veranstaltet dieneue Reihe„VordeinerTür“ in sechs deutschen

StädtenKonzertemit großen deutschen Künstler:innen.Zweidavon befindensichauch

in NRW. Im Juli istOberhausen theplace to be.Als Location

dientdas Freigelände an derKönig-Pilsener-Arena mitten im CentrO.Wenn

alsoinnen noch nix geht,zieht maneben„Vordie Tür“.Zwischen dem9.

und31.7. gibtesfünfShows.Auf denBühnenanzufinden: Sido,Revolverheld,Max

Giesinger, Saltatio Mortis undJohannes Oerding. Im September

folgen dienächstenGigsinHolte-Stukenbrock. FesteSitzplätzekönnen

an denüblichenTicketvorverkaufsstellenergattert werden.

VordeinerTür,Freigelände an derKönig-Pilsener-Arena Oberhausen,

ab dem9.7.; vdtoa.de

Snacks'n'Sounds

Picknicken 2.0: DieerstenShows der„Picknick-Konzerte“ warenbereits

2020 einvollerErfolg. Nunwirddas Erfolgsrezeptverfeinert,innochmehr

Städte gebracht undlockt hoffentlich genausoviele feierwütigeBesucher:innen

an.Ingleich14unterschiedlichen Citysgeben sich dieKünstler:innen

dieKlinke in dieHand; in NRWmachenKöln,Münster undPaderborn

mit. Paderbornund Köln sind schon im Juli dabei, Münsterfolgt dann

im August.Folgende Musiker:innen haben sich angekündigt:Antilopen

Gang,Leoniden,Philipp Poisel,Giant Rooks, VonwegenLisbeth,Querbeat

undProvinzinKöln;Gentleman,Joris,Faber,Lea undebenfalls Giant

RooksinPaderborn.Decke,Drinks undSnacks ready? Dann ab dafür!

Picknick-Konzerte, GalopprennbahnKöln&Schloßauenpark Paderborn,

ab dem8.7.bzw.16.7.;picknick-konzerte.de

M Ö N C H E N G L A D B A C H D Ü S S E L D O R F

Carolin Kebekus, 23.7.

Foto: Axl Klein

Tocotronic,21.7.

Foto: Michael Petersohn

Sylter Atmosphäre

Strandkörbeumfunktioiniert–so stylisch könnendie Sitzeauf Konzerten

sein! Schon2020haben die„Strandkorb Open Airs“für Launegesorgt.Das

wird dieses Jahr kaum anders sein.Neben dembereits etablierten SparkassenPark

in Mönchengladbachist auch Bielefeld startklar,allerdings

erst im September. Mönchengladbach hingegenzieht vonJulibis Septembervolldurch.

AußerMusik istauch Comedy angesagt.Hierdie geplanten

ShowsimerstenMonat:Höhner mitKasalla&Brings,Max Giesinger, Element

of Crime, Clueso,Bosse,Die FantastischenVier, Johannes Oerding,

Carolin Kebekus,Booster,Jan Delay,Furyinthe Slaughterhouse mitSelig.

Ticketsgeltenstets für einenvorabgewählten Strandkorb im Innenraum.

Strandkorb OpenAir,SparkassenParkMönchengladbach, ab dem9.7.;

strandkorb-openair.de

16

Wie Herbst, nur im Sommer

Seit 2011 gehört derHerbstdem bunten „New Fall Festival“, dasneben

hervorragendenKünstler:innen ganz besondersfür seineschickenLocationsbekanntist.ObesimOktober

wieder in diebeliebten Ortschaften

geht, istmomentannochunklar–umso schöner aber,dasssichdie Veranstalter:innen

eine Sommer-Edition haben einfallen lassen. 2020 bereits

angetestet,sollesauch in diesem Juli undAugustLiegestühle zumVerweilen

geben, aufdenen sich perfekttolle Showsanschauen lassen. Im

Ehrenhof treten im Juli Sophie Hunger,Tocotronic, MiaMorgan, DieSterne,

Hundreds undCharlotte Brandi auf. Einpaarhübsche Fotoslassensich

beidem Flair übrigens auch machen.

NewFallFestivalSummerEdition 2021,EhrenhofDüsseldorf, ab dem

19.7.; new-fall-festival.de


S Z E N E

B O N N D O R T M U N D

MaxGiesinger,16.7.

Lachen, Dancen &Kicken

Über drei Monate Unterhaltung: DerKulturgarteninBonnhat sich ordentlich

wasvorgenommen!AbEndeJuni läuft dasProgramm „BonnLive“ und

ziehtsichnochbis in denSeptember.Das Gelände,das sich aufdem großflächigenFreizeitpark

Rheinaue befindet,bietetgenug Platz, um Coronakonform

dennötigen Abstandeinzuhalten.Das Besonderedabei,ist die

bunteTüteanEvents, diegeboten wird: Ob Liveübertragungenvon Fußball-EM-Spielen,Kindertheater,Comedyund

Musik-hierfindetjeder was.

EinpaarHöhepunkteimJuli: MichaelMittermeier,Olli Schulz, Brings, Max

Giesinger, Joris,Meute,Carolin Kebekus, TorstenSträter,Markus Krebs

undKatja Krasavice.

BonnLiveKulturgarten, Freizeitpark Rheinaue Bonn, ab dem30.6.;

bonnlive.com

Foto: Christoph Köstlin

Hundreds,21.7.

Im Westen geht die Musik an

EinKonzert indoor zu besuchen,klingt schon fast wieaus einemanderen

Leben–doch dasFZW will's wissenund hatschon fürMitte Juni dieersten,

kleinenGigsgeplant.Die kultigeHalle, diesichkeinenKilometer vom

Dortmunder Hauptbahnhofbefindet, hattebis März 2020 einenprallgefülltenVeranstaltungskalender.

Derist zwar im Juli noch luftig gehalten,

aber endlichist überhauptmal wieder waseingetragen.Selbstverständlich

mitweniger Publikum als sonst. Laut aktuellemPlanstehendie österreichische

Band Culk (2.7.),die zehnköpfigeBrassband Moop Mama

(10.7.)und dieHamburgerElectro-Poppervon Hundreds (21.7.)auf der

Agenda.Vorbeischauen lohnt da mitSicherheit!

Diverse,FZW Dortmund, ab dem2.7.;

fzw.de

Foto: J.Konrad Schmidt

D I N S L A K E N K Ö L N

GregoryMeyle,19.7.

Einfach fantastisch

Seit über 20 Jahren verwandelt das„Fantastival“ Dinslaken undsein1934

errichtetesBurgtheater im Sommer zu einerder schönsten Freilichtbühnender

Region. Warumsolltedas 2021 anders werden?Deswegengibtes

auch diesen Juli zwischen dem15. und25. eine Sondereditionmit einer

auserlesenenKombination an Comedy,Klassik, Musical, Popund sogar

Live-Hörspiel.Aktuell wirdmit 500Zuschauer:innen proShowgerechnet.

Mitdabei:TheesUhlmann &Band, KaiMagnus Stingmit JochenBusse/Felix

vonManteuffel/Stephan Kaminski&Cathlen Gawlich,Musical Unplugged,Stoppok,Gregor

Meyle, Spark, WolfgangNiedeckenund Michael

Mittermeier.

Fantastival, BurgtheaterDinslaken,abdem 15.7.;

fantastival.de

Foto: Axel Müller

AliceMerton, 30.7.

R(h)ein ins Vergnügen

Eine Open-Air-Location, an derwohlkaumjemandbishervorbeikam:Der

Tanzbrunnen in Köln istbei gutem Wetter mitdie beliebtesteOrtschaft für

großeKonzerte. Zwar müssendie richtigfettenGigsnochein wenigauf

sich wartenlassen, aber mitder passendenBestuhlungist hier immerhin

genugPlatz,umeineangenehme Anzahl an Zuschauer:innen wieder willkommen

zu heißen.Deswegengehen auch ab dem9.7.direkt am Rhein

dieToreauf.Mitsingen und-lachenkann manzu: Beyond theBlack &Kissin'

Dynamite,Das Lumpenpack,DieterThomas Kuhn,Alice Merton und

BülentCeylan. Im August undSeptember sind weitereShows geplant. Sich

regelmäßignachNeuigkeitenzuerkunden, lohnt!

Diverse, TanzbrunnenKöln, ab dem9.7.;

koelnkongress.de/de/locations/tanzbrunnen-koeln.html

cf

17

Foto: Paper Plane Records


S Z E N E

E S S E N M E S C H E D E

ChristinaClark,18.7.

Foto: Saad Hamza

Nichts, 17.7.

Foto: Markus Luigs

Gemacht

„Machma... Sommer“. Fertig.Zumindest wettertechnisch. Doch wasbringt

schönesWetterohneschöneUnternehmungen? Eine möglichewäreeine

Reisezuden EssenerKulturwochenmit eben jenemhübschenNamen.

Zwischen dem1.und 30.7. findeninder Dubois Arena im StadtteilBorbeck

unzähligeVeranstaltungen statt, dieauf jede Altersklasse Rücksichtnehmen.

Ob einbuntesKinderprogramm, stimmige Events für Jugendliche

oder niveauvolle Musikshows mitSchwerpunkt Jazz,Klassik undWeltmusikamAbend

-hierfindetman,was mansucht. DieKünstler:innen Jelena

Ivanovic undMarkus Stollenwerk, diedas Festival insLeben gerufenhaben,

freuensichauf ihre Besucher:innen.

Machma... Sommer,Dubois-ArenaEssen,abdem 1.7.;

machma-sommer.de

Im Land der 1000 Berge

EinKonzert am See-klingt verlockend, istnur gegenwärtignicht einfach

zu organisieren. Doch dieVeranstaltungsreihe „Live am See“ in Meschede

lässt sich nichtunterkriegenund probiert alles Erdenkliche,umihren Leutennocheinen

schönen Sommer 2021 bieten zu können.Zwar mussteeinigesbereits

ortstechnisch verlegtwerden, aber aktuell stehen dieSterne

nichtschlecht, dass etwasgeschehen darf.AnzweiWochenenden im Juli

(16./17.7. und30./31.7.)und an einemimAugust(27./28.8.)sollsowohl

am Chillin'Staudamm Hennesse als auch am FlugplatzMeschede-Schüren

eine ganzeLadunganKonzerten starten. Im Juli dabei: Flowerpornoes,

BollockBrothers, Nichts,LeneLovich, Charles de Goal,B-Movie.

LiveamSee,Chillin'Staudamm Hennesee &FlugplatzMeschede-Schüren,

ab 16.7.; meschedebeinacht.de

M O E R S M Ü L H E I M A. D. R U H R

Jaimi Faulkner,2.7.

Bierchen &was zum Gucken

Wasdrinnen funktioniert,mussdochauch draußenklappen.Das haben

sich dieVeranstalter:innen vomBollwerk107 in Moersauch gedachtund

einige ihrerProgrammpunkte einwenig umfunktioniert undinden schicken

Biergarten vorder Türverlegt.„TerrassenKultur“ schimpft sich die

Reiheund bietet vonMitte Juni bisMitte Septemberalles,was dasKulturherz

begehrt. Heißt konkret:Musik,Lesungen, Comedy,Slams.Ein paar

BeispieleimJuli: JaimiFaulkner,LoveMachine&Kollee,JensHeinrich

Claassen,KlangFlora,L'Aupaire,Bakali &7Miles,WalkingonRivers, Bad

Temper Joe&TheSingerisalways late,ein SongSlam undButterwegge

Solo mitMartenWedekindals Support.

TerrassenKultur, Biergarten Bollwerk 107Moers,seitdem 11.6.;

bollwerk107.de

18

Foto: Diego Mariella

MirjaBoes, 1.7.

Sie sind bereit

Aufdem Plakat stehtfett„Wir sind bereit“. DieVeranstalter:innen der

„Sommerbühnen 2021“inMülheimsindalsostartklar -esfehlennur noch

dieGäst:innen.Hingehenlohnt,dadas Programm nebenEventsfür die

Kleinenauch viel Spaß undUnterhaltungfür dieGroßenverspricht. Von

MitteJunibis Ende Septembersindsowohl aufder Freilichtbühne als

auch am Ringlokschuppen eine großeAnzahlanbuntenShows mitca.

250Zuschauer:innen geplant. Im Juli u.a. aufder Agenda:MirjaBoes, FaisalKawusi,

NessiTausendschön,Mass&Fieber,HennesBender, Mansplaining,

Efecto Mariposa, Frank Goosen,Identitti, TanCaglarund das

MülheimerBacksteintheater.

Sommerbühnen 2021,Drehscheibe am Ringlokschuppen&Freilichtbühne

Mülheim, seit dem10.6.;muelheim-events.de

Foto: Lars Laion


S Z E N E

D Ü S S E L D O R F U N N A

Ebow,12.7.

Jetzt wird's artsy

19 Tage,50Vorstellungen,achtUraufführungen,manchesdrinnen und

manchesdraußen: Das „Asphalt Festival“ möchteklotzen stattkleckern.

Das wirdauch gelingen,schautman sich dasangeschlagene undäußerst

heterogene wiekreativeProgramm an.Zwischen dem30.6. und18.7. stehenMusikkonzerte

vonu.a.Ebow, BabylonOrchestra oder Meskerem

Mees ebenso zurAuswahl wiedie Theaterstücke „Unendlicher Spaß“nach

David Foster Wallaceoder„Jedermann reloaded“nachHugovon Hofmannsthal,

dieTanztheaterstücke „Bilderzerstörer“und „Romeosund Julias

unplagued“, dasprogressiveBallettstück„Tanz“von Florentina Holzingerund

vieles mehr.

AsphaltFestival, diverseOrtschaften Düsseldorf, ab 30.6.;

asphalt-festival.de

Foto: Ina Aydogan

Bruno„Günna” Knust, 2.7.

Auf dem Platz der Kulturen

Auch in Unna istdie Vorfreudegroß: DieLindenbrauereidarfebensowiederihre

Gäst:innen empfangenund hatgleichein paar Veranstaltungenin

petto, diebesuchtwerdenwollen. Das Kultur-und Kommunikationszentrumist

dafür bekannt, sowohlfür kleine,regionale alsauch fürgrößere

Acts zu veranstalten.ImJuli darf sich aufdem Platzder Kulturenauf VoicesofTown,

Bruno„Günna” Knust, Herrenwahl,Jammin'Lounge ,die Andreas

Diehlmann Band undMiu gefreutwerden. Auch im August stehen

schoneinige Topstars aufdem Plan.Wenndie Inzidenz niedrigbleibt,

kann eventuellauch derParty-und ClubbetriebwiederinGanggebracht

werden.Reinschauen lohnt also!

Diverse,LindenbrauereiUnna, seit dem10.6.;

lindenbrauerei.de

Foto: Isabella Thiel

D O R T M U N D W U P P E R T A L

Geierabend,abdem 6.7.

Umgezogen

Neue Location,abermit demaltbekanntenKonzept: „RuhrHOCHdeutsch”

geht auch 2021 mitInbrunstans Werk, sorgtfür Schmunzler undWohlfühlmomente.

VomSpiegelzeltander Westfalenhallegehtesnun aufs

Phoenix-West-Gelände insSchalthaus 101. Zwischen Ende Juni undAnfang

Oktoberist nahezu jedenAbend waslos.Imbeliebten Mixaus Musik,

Kabarett, Theater, Zauberei undComedywirdjede:rglücklich.Ein paar Acts

aus demJuli:Torsten Sträter,Kai Magnus Sting, NightWashLive, Ingo Appelt,

Frank Goosen,Siegfried &Joy,WolfgangTrepper,Abdelkarim undals

Highlight-weil er Anfangdes Jahresausfiel -der Geierabend an mehreren

Terminen in derwomöglich einmaligenSommer-Edition.

RuhrHOCHdeutsch2021, Schalthaus 101Dortmund,seitdem 22.6.;

ruhrhochdeutsch.de

Foto: Geierabend Presse

AlainFrei, 31.7.

Schwimmen is' nich'

Eigentlich locken Freibäderfür gewöhnlich mitihremkühlen Nass statt

mitKultur. Im FreibadMirkeinWuppertal istdas anders.Solange das

Hauptbeckenleerbleibt, wirddie Anlageeinfachumfunktioniert. Statt

Bahnen zu ziehen,wirdessichimStuhl bequemgemacht.Sonne isthoffentlich

trotzdem.ImJuli undAuguststehenmehrere Lesungen-, Comedy-und

Kabarettveranstaltungen an,die demKultursommer2021eine

weitere, spannendeFacette bieten.ImJuliangekündigt haben sich Julia

GámezMartín,ArianeMüller,Max Goldt, StefanieSargnagel,MaxiGstettenbauerund

Alain Frei.Wer weiß,wann mandas nächste malKulturineiner

derartigen Location genießen kann?

Kultursommer 2021,Freibad MirkeWuppertal, ab dem23.7.

freibad-mirke.de

cf

19

Foto: Mike Wahrlich


T E L E G R A M M E

Arnsberg

In Arnsberg haben dieKulturveranstaltungen bereitsbegonnen, verteilen

sich aber bisauf MitteSeptember.Inder gesamten StadtsindunterschiedlicheStücke

undKonzertezusehen,die alledem Motto „länger.offener.vielfältiger.nachhaltig“

folgen.Auch dasKindertheater istmit dabei.

Bochum

LetztesJahrmussteesleider ausfallen,dochdiesenJuli wird „RuhrInternational

-Das Fest der Kulturen“ nachgeholt. Vom1.bis 3.7. zeigtdie Freilichtbühne

Wattenscheid tolleKünstler:innen zu denThemenInterkultur

undDiversität.Beginn istjeweils um 19:30Uhr.

Zwei Wochen später hältebenfalls aufder Freilichtbühne Wattenscheid

dasseit23JahrenbestehendeFestival Odyssee an.AndreiaufeinanderfolgendenSamstagen

(17.,24.,31.7.)gibteshierkostenlos außergewöhnlicheMusik

zu hören.

Duisburg

Im Lehmbruck Museum geht dieKabinettausstellung „Sachlich. Realistisch.Magisch.“

in diefinaleRunde.Die Exponate mitKünstler:innen aus

den1920ern sind nurnochbis zum 18.7.zusehen.Die Ausstellung

„Skulpture 21st“ vonNevin Aladag läufthingegennochbis AnfangSeptember.

Düsseldorf

Noch biszum 25.7.findettäglich außermontags im Kunstpalast „Die Große

2021“ statt. DieAusstellungmacht ihremNamen alleEhre.Das Programm

bietet nebenstilvollenAusstellungenmehrere Live-Performances.

An derFreienAkademiefür Malereiund Grafik (FAfM)gibtesgleichinzwei

BlöckenanjefünfaufeinanderfolgendenTagen eine Sommerakademie.

Sowohl vom21. bis25.7. als auch vom28.7. bis1.8.können Interessierte

pinselschwingend etwaszum Thema„DerAufenthaltsortdes Menschenin

derNatur:Figur –Architektur –Tier–Landschaft“ lernen undmit denDozenten

JanHolthoff undJensKilian erarbeiten.

Der Rennbahnbiergarten aufdem Grafenberg istseiteinigenTagen wieder

geöffnet.Nachdem bereitsdie ersten EM-Spiele gezeigtwurden, soll es

nunauch mitKonzerten weitergehen. Freuendarfman sich z. B. aufdie

Reihe„FreshBeatz Live“, beider Lizzy undDJDeeRoiam26.6. auftreten.

„GoldMuckeSommer Edition2021“ lautet dieReihe im Südpark in Düsseldorf.

Gleich 17 Konzerte (z.B.Kapelle Petraund FogJoggers), vier Quizabende

(z.B.überDisneyund HarryPotter) undein Tagesfestival stehen

aufder Agenda undversüßenbis Ende August dieZeit.

Foto-Fansaufgepasst!Die PhotoPopup Fair No.7läuftvom 26.6.bis zum

4.7. täglichzwischen 12 und19Uhr im Stilwerkander Kö. Gleich 40 Fotograf:innen

undKünstler:innen stellenihreWerke aus.

Neue Outfits gefällig? Die DüsseldorfFashion Days bietenvom 21.bis

28.7. Inspiration,die neuste Mode undaußergewöhnlicheAccessoires. Da

solltenFashion-Victimsvollauf ihre Kosten kommen.

Essen

Im StratmannsTheater istabsofortwiederKabarettvom Feinsten angesagt.Die

Komödien„Mädelsabend“ und„Pyjama-Party“laufen gleich an

mehreren Abenden. Außerdem werden dieFrühjahr-Terminevon „Doktor

Stratmann“ nachgeholt.

Hamm

Der Maxipark durfte zwar durchgängig geöffnet haben–nungibtesaber

auch Ausstellungenzubesichtigen.Neben dergroßenLego-Fanausstellung„BunteSteine–TolleWelten“

dürfen sich dieBesucher:innen auf

Holzskulpturendes Essener Bildhauers RogerLöcherbachund aufeine

Fotoausstellung vonNealPreston über dieBandQueenfreuen.

Herne

Im Schloss Strünkede in Herne liefen gerade die „Sommerstunden 2021

an.Fastdreivolle Monate,genauer gesagt biszum 12.9., zeigen unterschiedlicheActsihr

Können voreinem kleinenPublikum. Mitdabei istu.a.

dasimmersive Straßentheater-Zauberduo „Wallfahrer“.

Köln

Jazz- undSinger/Songwriter-Liebhaber:innendürfensichübergleichmehrere

Highlights im Stadtgarten Köln freuen. DieReihe „Green Room“ bietet

an fast jedemTag einKonzert.Auf demProgrammstehenu.a.das Haffner

Trio,das PabloHeld Trio undChristina Lux.

DieSommerakademie derFAfMDüsseldorfbeschäftigt sich in demeinen Seminarblock

mitder Figur, in demanderen mitder Architekturund demTierinder Landschaft.

20

Foto: FAfM, Kilian/Holthoff


T E L E G R A M M E

Szeneaus „Mädelsabend“, zu sehenimStratmannsTheater Essen.

Menden

Hier wirdder Wochenmarktgeschickt umfunktioniert:Die „Mendener

Marktklänge“ locken im Juli mehrmalsZuschauer:innen an,umein paar

regionaleKünstler:innenvorzustellen, diegrößtenteils eigeneSongs mitbringen.

Am 23.7.ist beispielsweise derstadtbekannte Entertainer Thomas

Weberzusehen.

Neuss

Langemussteman warten, doch nundarfdie Deutsche KammerakademieNeuss

wiedervor Publikum auftreten, weswegenam3.und 4.7. in der

Stadthalledas Konzert „Magie desTanzes“ zu besuchenist.GespieltwerdenStücke

vonStrawinksy, Coplandund VaughanWilliams.

Recklinghausen

Aus„Sommer im Park“ wird „HofKultur“:Auch in Recklinghausen wirdder

Kultursommereingeläutet.Auf demHof desGymnasiumsPetrinumsind

an mehrerenFreitagabendenKünstler:innen zu sehen, u. a. am 9.7. die

Jazzsängerin Charlotte Illinger.

Soest

Der AlteSchlachthof in Soest istfür sein buntes Programm bekannt. Diesesmöchteeram1.7.wiederaufnehmen

undhat bisEndeAugustwieder

diverseKünstler:innenzusammengesucht, um dasPublikum zu begeistern.Viele

derMusik-oderComedy-Veranstaltungensindkostenlos zu besuchen.

Unna

Zum100. Geburtstag desUnnaerKünstlers Carlernst Kürten präsentiert

diegleichnamigeStiftungeineWerkschau desKünstlers aus fünfJahrzehntenunter

demNamen „figurativ –abstrakt –konkret“. Anzufinden

sind dieWerke in denehemaligenAtelierräumen.

Das Freibad Bornekamp zeigtam10.7. denganzenTag lang mehrere

Bandsaus demRock- undMetalgenre unterfreiemHimmel.Fairytale, Tarchon

Fist,Sober Truthund D-Zugtreten ab 16 Uhrauf.

Wuppertal

Noch biszum 1.8. zeigtdie Kunsthalle Barmen in Wuppertaldie ersteEinzelausstellungdes

Künstlers Philipp Fröhlich.In„Märchen“ zeigtder aus

Schweinfurt stammende,aberinBrüssel lebendeMaler 27 Ölbilder,die an

diebeliebten Prosatexte angelehntsind.

cf

Foto: Stratmanns Theater


G A S T R O

Feuermuscheln

Fotos (2): Silke Albrecht

Mallorca statt Pommes

FrankJülichist eineDotmunderNachtleben-Legende. Als Gastgeberder Diskothek Laufstegbegrüßte er Jürgen Drews, Marianne

Rosenberg, DrafiDeutscheroder gar Hulk Hogan.Dazu dannder AlteMarkt,woerkürzlich mit 63 aufhörte.Doch soll so einer in

Rentegehen?Erbeschloss, dassesnicht so sein soll underöffnete nuninWickedeamMarkt ein mallorquinisches Lokal.

Das La Vida bespielt einenbesonderenOrt.Allerdingskeinenmit langer

berühmter Gastro-Tradition,sondern eher eine etwasskurrileGeschichte.

Denn Jülich istNachfolger desGrill Store, derhier2017die nichtweniger

als „diegrößte Pommesbude Deutschlands“eröffnet hatte. 500Quadratneter,

Handy-Verbot, 40 Sitzplätzeplus80draußen.SovielPommesbude

wurde aber am Ende desTages wohl nichtgebraucht.

Mitden tatsächlich opulenten Möglichkeitenhat Frank Jülich schon ziemlich

gut gespielt.Viele verschiedene Sitzecken, dieBerkel-Aufschnittmaschine

fürden Pata NegraSchinken,eineBrotstation für dassuperleckere

Feuerbrot, dasvom

Bäcker nebenan

kommt,all dassorgt

für Urlaubstimmung.

Eine richtige Bodega,

vielleicht jetzt„die

größte in Dortmund“,

wenn mansichetwas

draufeinbildenwill.

undder Blumenabtrennung. Da fällt auch nichtbesonders insGewicht,

dass dieNachbarschaft architektonisch ga rnicht besondersmediterran

wirkt,nachdem ersten hausgemachten,nicht so argsüßemSangriafällt

dasnicht mehr auf. Dergegendie Rentewiderständige Patron trittmit weiterschwarzen

Westeund Hutauf,iberisch modischinspiriert-und von

derKüche seines KochsSunil restlosüberzeugt.„Er hatlange aufMallorca

gearbeitetund kriegt denGeschmack perfekthin“.

Tatsächlich sind zwei Mojound eine Aiolizum besagten Brot schon einbesondererTalentbeweis.Von

einervorzüglichgewürzten Saucesindauch

diemallorquinischen Feuermuschelnbegleitet,sie sind etwasgrößerals

hiesigeMiesmuscheln. Eine weitereBesonderheitimLaVida: DiePaella

Valenciana mussnachderzeitigem Standder Dinge hier nichtvorbestellt

werden,sie istauch als Einzelportionvorrätig.VielEinlage, großeGarnelen

undgut gegarterReisbildenhierein klassischesGeschmacksbild.

ZumFinaledarfauch einanderer Klassikernicht fehlen: DerCafécon lechemit

seinem Bodensatzaus gesüßter Kondensmilch istdas Bonbon

unterden Kaffeespezialitäten.

Frank JülichamteurenSchinken

22

Undbesonders schön

natürlich derFreisitz

mitden wunderschönenalten

Holztischen

Übrigens liegtdas Lokaldirekt an derHaltestelle derU43.Das istbequem,

dieFahrt dauert aus derCityzwar fast so lang wieder Flug nach Mallorca,

aber wastut mannicht alles füreinen kurzen kulinarischenUrlaub?

TomThelen


G A S T R O

Fotos [2]: Sandra Sperlinger

D Ü S S E L D O R F

BeliebtesAusflugszielfür Wander:innenund

Fahrradfahrer:innen, etablierterOrt

fürFestivitätenaller Art–umgeben

von herrlicher Natur liegtGut

Knittkuhle zwischen Düsseldorfund Ratingen.

Nach längererPauseempfängt

dertraditionsreicheLandgasthof unter

neuerLeitung nunwieder Gäst:innen.

DasGut Knittkuhle

Comeback eines Klassikers

DieBrenngold-Gruppe, zu derauch dieMeerbar unddas Rocca800°Cim

Medienhafen gehören, istneuerBetreiber desGut Knittkuhle. Einmal

mehr gilt dieLosung„GehenSie nichteinfachnur essen“, womitauf den

besonderenCharakter deraußergewöhnlichen Location verwiesenwird.

Ohne dieStilistikdes historischenHauses zu verändern,wurde nach aufwendiger

Renovierungein Ortfür alleGenerationengeschaffen: lässig-elegant,schickesInterieur,gehoben-gemütlich;

für eine RundeDrinksunter

Freund:innen ebenso geschaffen wiefür gediegene Dinner mitMenüs

oder àlacarte.Und natürlich kann weiterhin nach allenRegeln derKunst

Hochzeit,Taufe,Kommunion,GeburtstagoderJubiläumgefeiertwerden–

Fotos (2): Gut Knittkuhle

im ausgebauten Dachstuhl, im Wintergartenoderinder Eventscheune,die

Platzfür 70 bis180 Personen bietet.

EinjungesTeamunter derLeitung vonMarkus Haberbosch offerierteine

zeitgemäß interpretiertebürgerlicheKüche mitmediterranemTouch,

stetsfrisch undsaisonal: hausgemachtePasta,etwamit Sommertrüffel

oder Räucherlachs, Büffelmozzarellamit gegrillterOchsenherztomate, geschmorte

Rinderbacke, Maishähnchenmit Couscous,Oktopus vomGrill,

Rumpsteakund Tuna oder Bowls mitdiversenToppings. Caesar Salad servieren

siehiermit mariniertenGarnelenund Kapernäpfeln zum halbierten

Romanasalatherz,dazu eincremigesParmesandressingmit dezenter

Knoblauchnote,Parmesanhobel,-knusperund Röstbrot.Flammkuchenfreund:innen

dürfen sich an Variationenwie Chèvre/Birne/Walnuss/Honig

oder Chorizo/Rauchmandeln/Paprikadelektieren.

FürKaffeeund Kuchen istgleichfalls gesorgt, außerdem gilt wochentags

bis17Uhr diewechselnde Mittagskarte.Selbstredendlässt auch dieBar

keineWünsche offen. DieGastgeber:innen haben in Zukunftnochvielvor:

EingroßerBiergartenmit Spielplatz istinPlanung sowie eine Kinderbetreuunginseparaten

Räumlichkeiten,die Terrasse zurStraßehin soll für

Ausflügler optimiertund derFreisitzhinterdem Haus deutlich vergrößert

werden –dann speist mandortmit demwunderbarenAusblickauf Wiesen,

Felder undObstbäume.

BeritKriegs

GutKnittkuhle, Knittkuhler Str.20, Düsseldorf, 0211-20939920, tägl.

12–24Uhr;gutknittkuhle.de

23


G A S T R O

Einwenig Genussmeile,ein wenigPublic

Viewing:Esgibteinen neuenPop-UpBiergarten

im Kreuzviertel. Im Hofdes Ringhotels Drees

wurdedie Biergarten-Fläche verdreifacht, Tische

undStehtischegroßzügig gestellt, 75 Zoll-

TV Geräteaufgehangen unddazudreikulinarische

Budenaufgebaut. Neben frischgezapftem

Dortmunder Kronen gibtesauch Allgäuer Büble

hell,SchöfferhoferWeizen, Aperol Spritz,Lillet

Berryund vieles mehr.AnSpeisen werden Burgerund

Currywurstparallelzuleckeren Spargelgerichten,

sommerlichen Salaten,Garnelen-

Spießenund Steaks serviert.

DerblaueContainer mitblick aufs Wasser

istwiederda: Der Umschlagplatz istumgezogen

undhat schon am neuenStandortinder NordstadtamHafen

aufgemacht:Zufindensinddie

Damenjetzt an derSpeicherstraße, nebendem

EventschiffHerrWalterund demBergmann Hafenausschank.

Das passtdochgut zusammen.

NeuerNameander Dortmunder Kleppingstraße:Nonna di miastatt Scoozi.

Bochum

Thomas Schulz hatvor 10 Jahren mitseinemkleinen

Laden SuppenSchulz in derBrückstraße

insSchwarzegetroffen.Zum Jubiläum

gönntsichder Suppenschulz nuneinekleine

Erweiterung. SchulzDeli offeriertKartoffelwaffeln,Eintöpfeund

Eingewecktes, allerdings

nichtineiner Filiale, sondern perFoodtruck.ErsterStandortsollder

WochenmarktLindensein.

Aufdem Kamm derErfolgswelledes VfL Bochums

entstand nach demAufstiegindie Bundesliganochein

kleinesSchaumkrönchen. Die

Privatbrauerei Moritz Fiege bleibt nunhochoffiziellbis

2026 PremiumPartner desVfL.Damit

wirdeinezwanzigjährige Zusammenarbeitder

„Institutionen“fortgesetzt-nunund hoffentlich

dauerhaftinder Ersten Liga.

News aus demDreieck:Aus dem Platzhirsch

vonFrankiewirdeinemexikanischeBar nebst

Restaurant.Das Logo des Tacata prangt schon

am Laden, wann genauder Neulingöffnenwird,

istnaturgemäß noch nichtbekannt. Gegenüber

wird es dann alsbaldgemütlich zugehen, denn

aus zwei Lädenwirdeiner undzwar eingroßer.

Ein Bitburger Wirtshaus entsteht.

Kurz machten wir unsSorgenumeineder

besten Bars desRuhrgebiets. EinwilderAnblick

botsichimBermuda3eck.Doch Serkar Barzani

vom Pearlz winktelachend ab:„Wir renovieren.

DieBar wirdverlängert,der Ladenbekommt eine

neue Fensterfront undeswerdenein paar

Plätzemehrgeschaffen.Alles wird‚cleaner‘ ,

schöne 70er-Jahre-Atmosphärewirdvermittelt.“Eröffnetwerdensollschon

am 26.Juni,

24

dann allerdingsunter neuemNamen.Aus Pearlz

by Barzani wirddann schlichtund prominent:

Barzani.

EinneuesCaféist nuninder Kronenstraße

67 zu erleben. Das Café Mascha im Ehrenfeld

hatkürzlichneu eröffnet.Inhaberin Sandra

Schemberg hatihr Café benanntnachder Dichterin

Mascha Kalenko. Es gibt Kuchen und

Snacks undeinesonnige Terrasse.

Dortmund

Ausdem prominentauf derKleppingstraße

liegenden Scoozi istnun das Nonnadimia geworden.EineSystemgastronomie,die

demlässigenitalienischen

Lebensstilgewidmetist.Für

jegliche Stärkung zwischen Pizzaund Espresso

einschöner Ort.

An derHarkortstraße79inHombruch hat

ein MonkeyDonuts eröffnet.Rabia Erdemir-Isik,

im Hauptberuf Architektin, verkauft hier mitihremTeamDonutsmit

Nutella, Cheesecake und

sogarVanillepudding.Die Lädenmit demsonnenbebrilltenSchimpansen

als Logo gibt es etwa

auch in Hagen undHamm

Foto:Silke Albrecht

Sehr trendigesund angesagtes Streetfood

istamStadtstrand im Revierpark Wischlingen

neuerdings zu haben.Der CaliforniaDreaming

Food Truck desweitgereisten SandeepSardesai

offeriertetwaSmashBurger, dievon vielen als

dasneue Heiße Dinggefeiertwerden. Kalifornisch-mexikanisch-asiatisches

Streetfood,teils

wild verbundengibteshier.

Essen

E-Sport-Lounge: Burger,Bierund virtuelle Bolide.

So haben wir unsdas Ende derPandemie

vorgestellt! Miteiner spektakulärenNeueröffnung

wartetman an derNordhofstraße 2auf.

Als reiche es nicht, eine Sportsbarmit Skyusw.

auf200 Quadratmeternmit einer100 Quadratmeter-Rooftop-Terrasse

zu eröffnen,gibtes

noch eineneinzigartigen Clou dazu:

Sechsoriginale E-Sport-Racing-Simulatoren ermöglichenprofessionellen

E-Rennsportinder

neuen E-Sports-Lounge Essen.Inklusive Schütteln

undSound.Schweißtreibend undvoraussichtlich

ab dem9./10. Juni geöffnet.Zudem

betreibendie Gebrüder Sareika im neuenADAC-

Gebäude auch das Café Reinstoff im Erdgeschoss.

Frittenwerkgibtesjetzt zweimalinEssen.

Nach derFilialeander unterenKettwiger Straße

hatman nunden Hauptbahnhof als nunmehr

24.Standort für dieinDüsseldorfgeboreneKartoffelveredelungsschmiede

auserkoren.

MitseinenbekanntenGastgeberqualitäten

dürfte Oliver Sidiropoulos vonder d.Bar in Holsterhauseneiner

derTop-Favoriten derEssener

Ausgabeder Kabel-Eins-ShowMeinLokal,Dein

Foto:E-Sport-Lounge Essen


G A S T R O

ZurHeimlichen LiebeinEssen

Lokalsein, diekürzlichgedreht wurde.Wir müssenuns

bisinden Herbstgedulden, biswir den

„Endschnitt“nebst derErgebnisse zu Gesicht

bekommen.

DieKonkurrenz istnicht ohne.Das neue Schick

mitChefkoch Dennis Trommer trittan. Kulinarische

Prominenzauch am Herdder Heimlichen

Liebe von Stefan Romberg:Hierkocht Thomas

Manschke,der Stationenwie Hugenpoet, Nelson

Müller und Schalke04aufzuweisenhat. Fischhaus

Balikci in Bocholdund TheServe derKettwigerTennisgesellschaftvervollständigten

das

Feld.

Das Traditionslokal SchönebeckerSchweiz

hatwiedergeöffnet.Jetzt schmückt dasAttribut„beiRudi“

dasneue Schild. Rudi Raheema

istneuerPächter,seine Ausrichtungbeschreibt

er als mediterraneund regionaleFrischeküche.

DerParadiesvogel derClubszeneließauch

malwiederetwas vonsichhören. Von Kay

Shanghai warkürzlichzuhören,ersei glücklich

mitden Staatshilfenund investiere in eine Lüftungsanlagefür

seinen Club HotelShanghai eine

sechsstellige Summe. Noch steheeineWiedereröffnungallerdingsinden

Sternen

Gelsenkirchen

Zwei NeueröffnungenwidmensichThemen

deretwas tiefer gelegten Bereiche derGastronomie.

WerToastiesund denSandwich-Maker

mag, derkommt auch gut mit Ge-Toast-etGE

klar.Inder Ahstraße 10 bietet Bülent Dogan

fortan derlei im Baukastenprinzip an.Schmackhaft

auch dieKumpir-Kartoffeln.

Derbeliebten Frittierküche derniederländischenNachbar:innen

ist AmsterdamStreetfood

gewidmet,welches seit dieser Wochedas kulinarischeProgramm

im Bahnhofscentererweitert.Natürlichmit

guten Pommes undall den

anderenBällchen,Würstchen undZwiebelchen.

Hagen

600Quadratmeter, 60 Tonnen Sand, 50 Palmen,

Platzfür 200Gäst:innen.Der neue Stadtstrand

am Hengsteysee meintesrichtig gut mit

derNaherholungamWasser. Gastgeber:innen

hier sind Ricardo und SandyArens,esgibtBier,

Cocktails,Snacks, nächster Parkplatz istder

desFreibadsHengsteysee. Aktuellesstets unterwww.stadtstrand-hagen.de

Herne

EinTraditionsrestaurantzieht um.Die ElsässerStube,Solitär

jenerdeftigenfranzösischenKüche

aus derGegend um Straßburg,

wirddemnächstauch mitschöner Terrasse im

Grünen punktenkönnen.AbAnfangJuli geht es

nuninder Wiescherstraße 156frankophilweiter.

DieTelefonnummer bleibt dieAlte. Zuvorwar

an dieser Adressedas Restaurant Marone untergebracht.

Kurz vorder Eröffnungstand beiRedaktionsschluss

das Wirtshaus Herne am Robert-

Brauner-Platzinden NeuenHöfen. Britta Rommel

betreibt es mitEhemann Julian Rommel,

seines Zeichens Chef des Café Extrablatt um die

Ecke.Das Konzeptsieht süddeutscheBier- und

Esskulturvor.

Foto:Andreas Zabel

Oberhausen

Etwaskompliziert Zu TischinOberhausen

heißtdas neue Restaurant im Betriebskasino

derStadtsparkasse.Eslöstdas vompopulären

Stefan Opgen-Rhein betriebene Aufgetischt ab.

Seit Maibietetman hier einentäglichen Mittagstischsowie

weitereAngebotean. Konzeptionell

soll stetsWertauf eine regionaleund nachhaltige

Küche gelegt werden.

An derMülheimerStraße109-111 eröffnete

MitteMai dieerste Oberhausener Filialeder Donuts-Kette

WOOWnuts.Dortwirdnachdem Motto

„PimpyourDonut“ gehandelt: Das Team um

Vieviane Batman offeriertneben Donuts auch

Cheesecakes, Bubble Teas,Shakesund Donut-

Torten.Und fürKidsgibtessogar Partyboxen

für Geburtstage: Lieblings-Donuts selber zubereiten!

Ruhrgebiet

SteffenHensslerverteilt Premium-Sushi.

Premium-Sushivom TV-bekanntenGroßmeister

Steffen Henssler?SeitEnde Juni auch

im Ruhrgebietmöglich.

Dahinter stecktein interessantesKonzept.

Hensslers Team arbeitet in Düsseldorfund offeriertjeden

Tagseine Plattenineiner anderen

Stadtdes Ruhrgebiets. DenSpicy Lachstartar

mithandgeschnittenem LachsTatar,Avocado,

HotSauce,Onion,Ponzu etwa kann mandann

an einembestimmten Datum an einenOrt liefern

lassen.Die Boxenkönnen an einemvorgegebenenPick-Up-Standortzwischen

17 und18

Uhrbei einemTeamvor Ortabgeholt werden.

Unter denerstenAdressenvon GO beiSteffen

Henssler warenauch Bochum,Essen,Mönchengladbachund

Oberhausen.

Das Menü-Karusell sollauch wieder mitmischen.

Nach aktuellen Informationenwirdes

nundie Herbst-Saison eröffnen undsichvom 1.

Septemberbis zum 31.Oktober drehen.

TomThelen

25

Foto: Marcus Brandt


O P E N - A I R - K I N O S

Wieder groß gucken

Filmeendlich nicht mehrinmickrigerFernsehgröße: DieOpen-Air-Kinosstarten in dieSaison.

Foto: Andreas Molatta

DasRaschelnder Chips-und Popcorntüten, zischendeGetränkedosen undein,zwei Nachzügler, diesichnoch im letzten Moment an

ihren Platzschleichen, dazuein guterFilm: Alldas habenKinofansinden vergangenen vielen Pandemiemonatenschmerzlich vermisst.

Aberjetztgehtwieder was. Wo und was–Alexandravon Braunschweiggibt einen Überblick über dieOpen-Air-Kinos.

Sinkende Infektionszahlen undsteigendenTemperaturensorgendafür,

dass BesserunginSicht ist. Im ganzen Land rüstensichOpen-Air-Kinos

für dieSommersaison –mit spannendenFilmen unddem gutenGefühl,

dass manjetzt wieder etwaserleben kann.

Weil dasAbflauender Inzidenzen zuletztallerdingseinen unerwarteten

Turboeingelegt hatte, stehtbei einigenVeranstaltern dasProgrammnoch

garnicht komplett fest.Hiersindaberauf jedenFall Freiluft-Kinoerlebnisse

fest eingeplant.Trotzdemweißman niesogenau,was dasVirus noch

so in pettohat.Deshalb lohntsichimmer eintagesaktueller Blickauf die

jeweilige Homepage.

Fiege Kino Open Air, Bochum

DieBochumersindstolz aufihrePrivatbrauerei, unddeshalb erfreutsich

auch derallsommerlicheKinospaßauf demFiege-Gelände immer größter

Beliebtheit. Und dasgarantiertnicht nurbei Einheimischen.Indiesem

Jahr sollen dieVorstellungen ab dem1.Juli startenund frühestens am

15.Augustwiederenden. Über dasProgrammsindnochkeine Details bekannt.

DieVeranstalterversprechen jedoch:Eswirdaufregend,abwechslungsreichund

lebendig.Für dasKinoerlebnishaben dieOrganisatoren einendigitalen

Spezialprojektor angeschafft, derdie Filmeauf eine über 120

Quadratmeter großeLeinwandstrahlt.Vor OrtwerdenErfrischungsgetränke,darunterdie

inzwischen zehn unterschiedlichenSortendes örtlichen

Gerstensaftes, verkauft.Und regelmäßigwechselndeStreetfood-Anbieter

sollen dieFilmfreunde mitEssbaremversorgen.Esist nichterlaubt, eigene

Verpflegungmitzubringen.

Einlassist an denVeranstaltungstagen ab 20 Uhr, dieVorstellungbeginnt

dann nachEinbruch derDunkelheit.NähereInfos findensichimInternet:

www.fiegekino.de

26

Cinenova, Köln

Das familiengeführteKinoimKölner StadtteilEhrenfeld feiert in diesem

Jahr seinen 25.Geburtstag. Und dasgeht–Standheute –tatsächlich mit

einemSommerbetrieb über dieBühne, derdie großeFangemeinde begeistern

soll.Voraussichtlich ab dem1.Julisollendie drei Säle desKinos wiederbespieltwerden.

Undschon eine Wochezuvor,am24. Juni,solldie

ersteVorstellungauf derFreiluft-Leinwandimeigenen Biergarten gezeigt

werden.

Das Biergarten-Kinogehörtschon seit Jahren zur TraditionamStandort.

DieLeinwandgarantiertein ausgezeichnetes Seh-Erlebnis.Und fürausreichendSpeisen

undGetränkeist ebenfalls gesorgt. Das Kinoverfügtneben

einemBiergartenauch über eine Küche, dieGerichteinBio-Qualität kocht.

DieOpen-Air-Veranstaltungen startenbei schönem Wetter beiEinbruch der

Dunkelheit.Umrechtzeitig seinen Platzgefundenzuhaben,empfehlen

dieBetreiber,spätestensum21Uhr da zu sein.Tickets undweitere Informationengibtesauf

derInternetseite:

www.cinenova.de

Open-Air-Kino Zollverein,Essen

DieZeche unddie Kokerei Zollverein sind als Unesco-Weltkulturerbeanerkannt.

Es würde deshalb nichtverwundern, wenn dieGäste desFreiluft-

Kinosinden Sommermonaten für einenkurzenMomentFilmund Leinwanddie

Aufmerksamkeit entziehenund denBlick stattdessenüberdas

fantastische Ambiente schweifen lassen.Das Kinosteht an derDruckmaschine

nebender Mischanlageinder Nähedes altenWerksschwimmbades.

Zwischen dem8.Juli unddem 12.Auguststeheninsgesamt sechs

Vorstellungen im Programmheft. Fans derRomantikkommendabei ebenso

aufihreKostenwie dieabgedrehter Komödienaus den1980er-Jahren.


O P E N - A I R - K I N O S

So sind unteranderemdie

Filme„Der

Königder Löwen“

(8.7.2021),„Ghostbusters“

(15.7.2021)

oder „StarTrekIV“

(12.8.2021)angedacht.

DieVeranstalterkündigenan,

dass zu Beginn jeder

Vorstellung demPublikum

außerdem einige

besondereKurzfilmepräsentiert

„Der Königder Löwen“ läuftvor derbesonderen

Kulisse derZecheZollverein.

werden sollen.Wieinallen anderenOpen-Air-Kinos auch müsseninEssen

natürlich strengeHygieneregeln eingehalten werden.Klarist aber auch:

Regen, Wind oder generell schlechtes Wetter gelten nichtals Ausrede. Die

Veranstaltungensolleninaller Regeldurchgezogen werden.

www.zollverein.de/kalender/open-air-kino-am-werksschwimmbad

Talflimmern, Wuppertal

Noch gebensichdie Veranstalter vorsichtig,aberihr Optimismus istnicht

zu übersehen. Voraussichtlich soll daserste Talflimmernam2.Juli über

dieBühneund über dieLeinwandgehen.Geplant istder Auftritt derTango-Geigerin

JuliaJechund desBandoneonisten Fabian Carbone. Und wenn

diedas Publikum so richtiginihrenBann gezogen haben,gibtesauch

noch einenFilmklassikerobendrauf.InWuppertal hatman sich für dieEröffnungder

Freiluft-Saison 2021 fürVolkerSchlöndorffs Verfilmung des

Günter-Grass-Romans„DieBlechtrommel“ entschieden. Biszum Finale am

22. August sollen insgesamt sieben Previews gezeigtund noch weitere

Sonderveranstaltungen angebotenwerden.Noch sind dieOrganisatoren

mitdem Schreiben desProgrammhefts aber nichtfertig. Interessenten

solltenalsozwischendurch immermal wiederauf derInternetpräsenz

vorbeigucken:

www.talflimmern.de

VierLindenOpen-Air, Düsseldorf

Konzerte,Comedyund auch Kinoabende haben sich dieOrganisatoren für

denSommer2021vorgenommen.Und siesagen: Alleswerde zwar wahrscheinlichdeutlich

kleinerund gemütlicher stattfinden, als manesbisher

gewöhntwar.Aberallegemeinsam werden garantiert dasBeste aus der

Situationmachen.

Schonam15. Juni soll abends aufder Leinwand daserste EM-Spielder

deutschen Fußballnationalmannschaft gegenFrankreichgezeigtwerden.

Danachgibt’sMusik undam18. Juni auch denerstenKinofilm, eheanschließendweitere

EM-Spielegezeigtwerden. Alle Einzelheiten zumProgramm

stehen aufder Internetseite:

www.vierlinden-openair.de/

„Die Blechtrommel“wirdbeim

TalflimmerninWuppertal gezeigt.

Foto: Studiocanal/Arthaus Foto: Disney

mit

Konzerterlebnisse

Schutzkonzept

Endlich

wieder

Live-

Konzerte

Sir Simon Rattle ·London Symphony Orchestra

Sol Gabetta ·Igor Levit ·William Fitzsimmons

Pat Metheny ·Max Raabe ·Teodor Currentzis

Moka Efti Orchestra ·Mirga Gražinytė-Tyla

YannickNézet-Séguin ·Michael Wollny ·Ondřej

Adámek ·Sir András Schiff ·Marlis Petersen

u. v. a.

So klingt nurDortmund.

konzerthaus-dortmund.de


I N T E R V I E W

Nur

die

Musik

Joriskommt am 3. August nach Dortmund:Ertritt beiden JuicyBeats Park Sessions auf.

Foto: Doering

Jorisfreut sich, nach LockdownzeitenendlichwiederKonzerte geben zu können –dennauf derBühne ist er glücklich. Dassdas

so ist,ist nicht selbstverständlich. Beieinem Festival hater2016 einenNagelbombenanschlagmiterlebenmüssen.SandraHeick

sprach mitdem Sänger über dasErlebteund darüber,was er mitgenommen hat. Seine Mission: Liebeindie Welt tragen.

Joris–wasschafft nurdie Musik,was nichts anderesschafft?

Nurdie Musikschafft,dasswir alle –egalwowir herkommen, egal wiealt

wir sind,egalworanwir glauben –zusammenkommen,dreibis vier Tage

im Matsch stehen,imMatschzeltenund trotzdem zusammen feiern.Das

istetwas,das in derPandemieganz, ganz arggefehlt hat.

KamenZukunftsängste beidir auf?

Ja natürlich. Ichhab mir vorallem ganz vieleGedanken undSorgenumdie

Mädels undJungs in meiner Crew gemacht, dieimGegensatzzumir von

Job zu Job denken –und denenüberanderthalb Jahredie Existenzgrundlage

entzogen war.Zudemwarendanatürlichnochdie gesundheitlichen

Aspekte. Im ersten Lockdown habeich voller SorgeRichtungItalien und

Spanien geblickt,wodie Zahl derToten ja dramatisch anstieg. Und ichhabe

mir dieFrage gestellt: Waspassiertmit unsererGesellschaft, wenn wir

nichtmehrzusammenkommen–ob beiKonzerten,inTheatern, in Museen

oder Fußballstadien.All dasbringt unsjaineiner wunderschönen Stimmung

zusammen –und erinnertuns daran, dass wir alle zusammengehören.

Das istvielzukurzgekommen.Wir warengemeinsam einsam.

Beider Tauschkonzert-Sendung„SingmeinenSong“ hast du eine Achterbahnfahrtder

Gefühlemitgemacht,während andere mitCorona-Monotoniekämpften.

Einschätzenswertes Privileg,oder?

Aufjeden Fall! WirKünstlerwarenmit einerenorm großen Freude dabei,

undobwohlwir allesoverschiedeneMusik machenund aussoverschiedenenBackgrounds

kommen,war direkt nach drei Stunden Abendessen

undfeuchtfröhlichem Ausklang aufdem Hotelzimmervon Nura völligklar,

dass da eine wunderschöneEnergie ist. Unddawar eine großeDankbarkeit

in derLuft! Wirwarenunendlich dankbar dafür, endlichwiederLivemusik

machenzukönnen. Das Ganzewurde dann auch noch gefilmt und

im TV ausgestrahlt –wie schön. Daswar fürmichetwas sehr Wertvolles in

einersehrstillen undmonotonen Zeit.

Wieist es,wennanderedeine Songsinterpretieren? Wasmacht das gefühlsmäßigmit

einem?

Ichhab mir vorher echtGedanken gemacht, wiedas so wird–denn es ist

ja einoffenes Geheimnis,dassnicht jede Musikeinen sofort umhaut.Aber

dann hab ichdaauf diesem Sofa gesessen undgespürt,mit welchemRespekt

wir alle an dieMusik deranderen herangegangensind: Undeshat

sich einfachgut angefühlt.Der Abend, an demmeine Musik im Zentrum

stand, war dann wieein verrückterTraum für mich.DJBobosangauf einmaleinen

Song vonmir!Und Gentleman–demich schonauf so vielen

Festivals begegnetbin,den ichschon so oftabgefeierthabe! Jedersang

in seinem eigenen Timbre,inseinereigenen Farbe. Wasalles verbunden

hat, war unsere gemeinsame Liebezur Musik.

28


I N T E R V I E W

InzwischenkannMusik auch wieder vorPublikum stattfinden. Du bist

schonbaldwiederbei unsinder Region zu Gast, spielst in Dortmundbei

denJuicy BeatsParkSessions. Wasverbindestdumit Dortmund? Ich

kann mich gutanschöneKonzertevon dirimFZW erinnern.

Oh ja!WunderschöneKonzerte. UndFußball.Ich binjaOstwestfale –und

für mich istDortmundsoein bisschen dasHerzWestfalens. DieMentalität

derDortmunderist dasperfekteBeispiel fürdie Mentalität, dieauch ichin

mir trage. Da istdiesesMalochertum,aberauch eine Offenheitund Direktheit.Und

ganz wichtig: DieMenschenpassenaufeinanderauf.

Du spielst aufgroßenBühnen, deineSongs werden täglichzuOhrwürmern.Gab

es einenMomentindeinemLeben,indem du dachtest:„Okay,

jetzthab ich’sgeschafft.Jetztbin ichein Star!“?

Ichbin einStar–holtmichhierraus!Ach...Ich finddiesesStar-Ding

schwierig. Wann istman einStar? Das definiertjajeder anders.Leute,die

meineMusik mögen,sehen mich vielleicht als Star –aberLeute,die deutsche

Musikmal so rein garnicht interessiert,wohlehernicht.

Gemerkt,dassesjetzt aufeinmal losgehtund alles anders wird, habeich

2015,als meineerste Single„HerzüberKopf“ rauskam. Daswar schon intensiv.Wir

haben in Bayern geprobtund warenzwischendurch

einkaufen –und aufeinmallief im Supermarkt

ganz lautmeinSong. Ichdachtenur:Was passiertdennjetzt?

Hatterichtig Angstdavor,dasssich

plötzlichalleumdrehenund mich angucken!Was natürlich

nichtpassiertist.Bis heute istesso: Mankennt meineSongs,man

kennt meineStimme–aber ichhabetrotzdemmeinPrivatleben.

MancherSongvon dirläuft im Radioraufund runter.Gibtesheute noch

Situationen,indenen du dirdenkst: Es wäreschön,wennder Song jetzt

geradenicht aufder Playlistgestanden hätte?

Nein... Eigentlich nicht. (lacht)Der Supermarkt-Moment istüberwunden

undman darf mich gernedrauf ansprechen. Ichfreue mich so gut wieimmer,

wenn Fans dasGesprächsuchen oder auch nach Fotosfragen–weil

icheinfachdankbar bin, dass siemeinerMusik zuhören undich heute wie

damals aufBühnenstehenkann.

Ichhabemal irgendwo gelesen, dassnachder Veröffentlichungvon

„Herzüber Kopf“der Name Jorisinder Liste derbeliebtestenJungennamenca.

200Plätzenachobengeschossen ist. Wahrheit oder Mythos?

Das hatman mir malineiner TV-Showberichtet.Eswar wirklichso–und

darübermussteich echt schmunzeln.Ich habemit demSongoffenbar

sehr viel fürmeinenNamen getan.

„Sag mir, dasswas vonuns bleibt“singstduin„Game Over“. Istdeine

Musik dein Denkmal?

Ichmag diesen narzisstischen Ansatz nicht, dass mansichunbedingt ein

Denkmal bauenmuss, dasfür alleEwigkeitbleibt. Es geht im Lebennicht

darum, wievielErbeman aufbaut–wieviele Schätzeman anhäuft, um

dann wieein Drache darauf zu sitzen.Wennman genau hinhört, hörtman

am Ende desSongs ja einganzleises„Only love“–dennesist dieLiebe,

diewir geben, diezählt undbleibt. Ichhabeinden vergangenenJahren

gemerkt,wie wichtigErinnerungen an schöneMomente sind,wennMenschenplötzlichnicht

mehr da sind.

Aber Musik istdocheigentlich einschönes Denkmal –eins, das denMenschenvielgibt.

Ja –das stimmt schon. EinbleibenderSongist schöner als eine bleibende

Statue.

In deinen SongsstecktvielGefühl und da istein gewisser Pathos.Wie filterstdudeine

Worteund Gedanken,dassesnicht insKitschige rutscht?

„Für mich ist Dortmund

so einbisschen dasHerz

Westfalens.“

Dasist ja einDrahtseilakt.

Wieich Songsschreibe, istvon Song zu Song unterschiedlich. Oftist da

zuerst dieMusik, eher selten derText. Ichschreibedann,was mich gerade

bewegt –und es istmir völligegal, wasdie Leutedarüber denken.Ich habe

dasgroße Glück, dass ichmit vielen meiner Songsviele Leuteerreichen

kann.Und vielleicht istgenau dasdas Erfolgsrezept: Sich nichtzuviele

Gedanken über alles machen undwestfälischgeradeaus zu sein.

WelcheMusik magstdulyrisch grad besondersgern?

Aufdem Albumvon Gentlemanfindetman echt genialeTexte. Da habeich

gemerkt,wie gutReggaeauch aufdeutsch funktionieren kann.

Du freustdichdarauf, wieder livespielen zu können –esgab aber auch

mal eine Zeit,inder dasLivespielen eine emotionaleHerausforderung

war. 2016 hast du einenAnschlagauf einemFestivalinAnsbachmiterlebt.

Ichstand in derNäheeiner detonierendenNagelbombe–daswar prägend.

Damals haben wir Abendfür AbendohnekleinsteFragezeichenMusik machen

dürfen.Wir hatten natürlich mitbekommen,was in Paris passiert ist,

beim Anschlag im Bataclan.Wir wussten, dass derTerrorexistent

ist–aber ichdachtenicht,dassersonah

herankommt.Überdas Erlebte an sich sprecheich ungern.Was

zähltist,was wiraus demErlebtenmitgenommen

haben.Wir reistennachdem Anschlag plötzlich

mitPolizeischutz,hatteneinen Psychologen an unsererSeite. Icherinnermichbesonders

an eine großeRunde,inder jedergesagthat,wie es

ihm gerade geht.Unser Lichtmann sagte: „EyLeute,ich kann es eigentlich

ganz kurz machen: Wir haben jetztmehrdennjedie Mission, Liebeindie

Welt zu tragen.“ Nach diesem Leitsatz lebenwir seitdem.

Bemerkenswertist,dassdudreiTage nach demAnschlagwiederauf

eine Bühnegegangenbist. Daswar allesandereals einfach, oder?

Icherinneremichnochandas KonzertinKassel, als ob es gesterngewesenist.Ich

standdaund dieMusik ginglos –aberich habemichüberhauptnicht

danach gefühlt, aufdie Bühnezugehen.Ich habegeweint, ich

hattewahnsinnigeAngst unddachtenur:Gleichknallt‘swiederund uns

fliegenwiederNägel um dieOhren. Dann standdaeineHüllemeiner

Selbst aufder Bühneund hatMusik gemacht –und irgendwann habeich

Nasenbluten bekommen.MittenbeimAuftritt.Bei einerruhigenBallade.

Ichbin dann vonder Bühnegegangen–undeshörte einfachnicht auf.

Aber du hast das Konzertnicht abgebrochen.

Irgendwann habe ichesgeschafft,zurückzum Publikum zu gehen–und

habeganzoffen undehrlich gesagt:„Leute, ihr habt glaubeich allemitbekommen,was

vordreiTagen passiert ist. Ichfühlmichgeradeüberhaupt

nichtdanach, hier zu stehen undMusik zu machen.Und dashat nichts

miteuch zu tun.“Dann gabesvier, fünf Minutenlangeinfachnur Applaus

–und daswar so befreiend: Zu wissen, dass dasLeben Schreckliches mit

sich bringenkann –daaberauch so vieleMenschensind, diedir Halt gebenund

dich durch schwere Zeiten durchbringen. Wirwollten dann auch

garnicht mehr aufhören zu spielen.Anfangs drohte es dasschlechteste

Konzertzuwerden, dasich jemals gegebenhabe–aber ab demMoment,

in demdie Leutesignalisiert haben „EyAlter,esist voll in Ordnung, wir

verstehendich, wir sind hier,wir halten dich“–abdem Moment waresein

wunderschöner Abend.

Möchtestduden coolibri-Lesernnochetwas mitgeben?

Unbedingt! Haltet durch.GehtimSommerauf vieletolle Konzerte,geht

gutessen –und passtdabei aufeinanderauf.Das Lebenwirdlangsam

aber sicher zurückkommenund wir werden wieder allezusammenwunderschöneAbendeerleben.Ganzbestimmt.

29


M U S I K V O N H I E R

Kontrolle abgeben

Foto: Ricarda Funnemann

Mit „TimeToLoseControl“erschien Anfang Juni diezweiteEPdes Dortmunder TriosWalkingOnRivers.

Dieentstandineinem „Glück im Unglück“-Moment,als Konzerte nichtstattfinden konnten. So warda

plötzlich genug Zeit,umsich aufs Schreibenund Aufnehmen zu konzentrieren. Christopher Filipecki sprach

mitSänger undBassistDavid und Drummer Martin kurz vorder Veröffentlichung.

Es sind ungewohnte Zeiten.Wie geht’s euch so?

Martin: Tendenziellhab‘ich dasGefühl, es geht endlichmal wieder was. Es

kommt wieder Lebenindie Stadtzurückund davonlasse ichmichgern

mitreißen. Auch beiuns kommt LebenzurückinFormvon Konzerten, das

macht mich auch kribbelig. Ichbin wieder motiviert.

Woherkennt ihreucheigentlich?

David: Wirmachenungefährseit2015zusammen Musik. Ursprünglich

warenwir zu Fünftund haben unsüberdie Unikennengelernt bzw. über

gemeinsame Freunde. Dann haben unsaberwiederzweiwegendes Studiumsund

Jobsverlassen.Seitgut einemJahr sind wir zu dritt, womitwir

auch ganz happysind, weil es vieleSacheneinfachermacht.Inder Zeit ist

nunauch dieEPentstanden.

Wiefühlt es sich an,wennman kurz voreinem Releasesteht?

Martin: Totalspannend. Wirhaben unsseitder ersten EP starkentwickelt,

dieMusik istauch etwasandersgeworden.Dastecken viel Herzblut und

Zeit drin.Jetzt sind wirnatürlichgespanntdarauf, wiedie Leutereagieren.

David: Auch gerade durch dieseganze Corona-Phase istesnicht richtig

30

greifbar, dass nunwirklichwas Neuespassiert. Zwar isteskeinklassischerReleaseweg

miteiner direkten Tour im Anschluss, aber dennoch

eben wasSpannendes.

Wiehat sich eure Arbeit vomerstenzum zweitenRelease verändert?

Martin: Schon beim Songwritingangefangen. Wirschreiben mittlerweile

ganz anders,man hatmehrErfahrung als vorein paar Jahren.Wir haben

auch miteinem erfahrenen Produzentenzusammengearbeitet, sodass

vonaußen freshe Ideenkamen.Eswar sehr detailliertund insgesamt ein

Schritt nach vorne. Und ganz banal: Entscheidungenzudritt gehenauch

schnellerals zu fünft, mankommt schnellerauf dasErgebnis.

Waralsodas Corona-Jahr2020eherpositiv oder negativ füreuch?

David: Warwohlein bisschen Ironie desSchicksals.Wir wareneigentlich

aufeinem ganz guten Standing,hattenimJanuarnocheineTour, beider

mehrereShows ausverkauft waren–undhätteneigentlich um die25Festivals

im Sommer gespielt.Aberdadurch hatten wir malZeit, unszuüberlegen,

waswir eigentlich wollen undwie wirdas angehen. Somithattenwir

Zeit eine Platte aufzunehmenund zu Ende zu schreiben–dafür hätten


M U S I K V O N H I E R

wirsonst in demUmfangnicht dieMöglichkeitgehabt.

DieEPheißt „TimeToLoseControl“–worüber hattet ihrdennvorherKontrolleund

warumwollt ihrsie verlieren?

Martin: DieTexte handeln alleein wenigvon Kontrollverlust.Aberespasst

auch zurBandbiografie. Zwei haben schonaufgehörtund wir warenam

Überlegen, ob undwie wirüberhauptweitermachen. So haben wir uns

dann überlegt,dasswir „loslassen“wollenund jetztrichtig viel Zeit in Musikinvestieren

möchten.Man könnte es natürlich auch aufCoronabeziehen,

wenn manmag.

David: AlleSongs haben eine gesellschaftskritische oder politischeNote. Andere

in unseremAlter werden mitdem Studium fertig, gehenarbeiten. An

demPunkt sind wirzwar auch,aberwir haben entschieden, unsauf Musik

zu fokussieren–unddie Kontrolle, dieeinem dieGesellschaftauferlegt,etwas„Gescheites“zumachen,

abzugeben. ZumBeispielgeht’ sbei „StayIn

TheBox“darum,dassAlles in Schubladengestecktwirdund dasAusbrechen

aus demSystemnicht gutfunktioniert, weil dann alleszusammenbricht.

Obwohl es gut wäre,etwas aufzubrechen.

Wiehat sich denn derSoundverändert?

David: Mankennt unsals Indie-Folk-Bandmit puristisch, akustischenInstrumentenund

mehrstimmigemGesang. Dasist auch noch drin,aberetwasfresher,moderner,

mehr Indie, mehr Popund atmosphärischer.

Wirhaben viel mitEffektenherumgespielt, wasuns aber sehr gutgefällt.

Das war auch eine natürlicheWeiterentwicklung,wir haben unsnicht vorherüberlegt,

wiewir genauklingen müssenund habenauch keineBand,

nachder wir klingen möchten.Wir hörensuper viel Verschiedenesund

können garnicht sagen, woherwas kommt.Aberfrüherhatte ichden Eindruck,dassetwas

zu stark nach demoderdem klingt –jetzt finde ichuns

eigenständiger.

Waswarbisher euer einschlägigster Moment als Band?

David: 2019 haben wir eine ausverkaufteClubshowvor 1600 Leuten in

Stuttgart supportendürfen. Das war daserste Mal, dass ichdachte:

„Krass,wir können aufwirklich großen Bühnen spielen, daswollten wir

immer undmachendas jetzthierauch.“

Martin: Generell auch,wennman aufFestivals auftritt unddaKünstler:innentrifft,die

manvorhermal abgefeierthat undmit denenman sich nun

dasCateringzeltteilt. Dasist totalcool.

Tatsächlichstehensogar einpaarKonzertean! Seid ihraufgeregt?

David: Ichbin totalaufgeregt.UnsereletzteTourwar im Januar2020und

im letztenSommerhaben wir zwei Showsgespielt. Seitdemgingnix mehr.

Zu sehen, wiedie neuenSachenauf derBühne funktionieren, istspannend

undnicht so einfach. Aber dieVorfreude istriesig, weil mandann

wieder dasmachendarf, wofür es dieBandgibt. WirwolleneineLiveband

sein undzocken.

Martin: Wir müssenmehrSoundsbedienen, sind aber wenigerLeute. Daranmussman

sich erst gewöhnen.

Routinemusszurückgeholtwerden. Generell wollen wireinfachwiederviel

mehr spielen.Man mussnatürlichgucken,wie dasmit Corona nungeht.

DieAngebotesindnochetwas eingeschränktund dieAuswahl an Bands

so riesig.

Ichweißgar nicht, wann alle Konzerte undShows nachgeholt werden sollen–da

könnte sich einigesüberlappen. Aber abwarten!

Washabt ihrnochvor,wowollt ihrhin?

Martin: Ichbin totalimGenießerstatus angekommen.Alles,was passiert

genießeich undfeiereesab.

Das istein Riesengewinn undein unbeschreibliches Gefühl. Wenn wir das

noch eine Weilemachenkönntenund dasPublikum weiterhin Spaß hat,

wäre dasein richtigerErfolg.

Chris James–The Fear of MissingOut

VonHildennachBerlin.Chris Jameshat denSprungindie großeStadt geschafft.

So ganz geht manaberjadochnicht. Dabeiklingt seine7-Tracks-

Platte wedernachKlein-nochnachHauptstadt,sondern nachinternationalemStarappeal.

Schon 2020 kameineSammlunganSongs raus.Nun

legt derMusiker mitamerikanischen WurzelneineLadunggrooviger,Gute-Laune-machender

Titelnach, diefastdurchweg„Hit“ schreien. Das

scheinen auch vieleanderezufinden, istnämlichseinSong„NotAngry“

beiTikTokviral gegangen undhat Millionen

Klickserhalten. Dasneue Material

wie„4AMMagic“, „AloneOnAFriday“

oder „The Fallout“ wirkt mitder

Stimme, diesichirgendwozwischen

Chris Martin,EdSheeranund James

Blakeeinordnet,ebensofrisch,eingängigund

nichtaufdringlich –klingt

nachSommersoundtrack. Unbedingt

reinhören. VÖ: 23.7.

Elmäx –Naïve

Debütalbum –dabei macht Elmäx bereitsseitfastzweiJahrzehnten die

Rap-Landschaftunsicherund hatmit seiner Band „Der Plot“seit2008

schon fünf Alben herausgebracht.ErsollteGenrekundigen somitein Name

sein.Doch2021gehörtdem in Düsseldorfgeborenen Wahlberliner ganz

allein. „Naïve“ istdas 28 Minutenumfassende undneunTracksstarkeerste

Solowerk des34-jährigenund verleugnet keinesfalls seineUrsprünge

im Battle-Rap.Schon derVorgeschmack„KleinerFischi“ zeigt, wo es langgeht

–Elmäx erwecktmit dereingängigenHookErinnerungen

an Hits vonCro,

macht aber aufAlbumsongswie „Geh

noch nicht“ oder „Eisscholle“klassischstraighten

Rapmit Aussageund einer

Kombinationaus zwischenmenschlichen

Problemenund Sozialkritik. Im Rauswurf

„YoDarkness“ hörtman sogareineAkustikgitarre.Oldschool,abernicht

oldfashined.

VÖ: 30.7.

LOKI –Intimacy

DerNachwuchspreis „Pop NRW“hat siebereits als besteNewcomernominiert–LOKI

veröffentlichen nunihrezweiteEP„Intimacy“. DiePaderbornerBandrundumden

Songwriter undProduzenten Marc Grünhäuserzaubert

16 Minutenlangeineextremverträumte, entspannte undwohltuend-schöne

Atmosphäre, diesichhervorragendzum ersten Sonnenbaden

eignet. Fans vonelektronischemDream-Pop àlaLondon Grammar oder

José González solltenhierihreFreudedranhaben,dennsorelaxend klingenSongs

aus derUmgebungselten.

Da istder EP-Name„Intimacy“Programm.EinePortion

Synthies, starke,eindringlichePianoklänge

(„Want

YouClose“),knackigeHooks undsogaretwas

Roadtrip-Feelingwie in

„Sheppard“ machendie Viertelstunde

zumgerngehörtenErlebnis fürkuschelige,liebestrunkeneStunden.

VÖ:21.5.

31


K U N S T

Ungewöhnliche Orte:

Draußen der Kunst auf der Spur

Ludgwiggalerie:ElektronischeLiveMusik mitKarmakind

Oberhausen

Das Lebenist eine Baustelle? DieKunst oftmals auch.Und genaudeshalb

lädtdie Ludwiggalerie Schloss Oberhausen zurkostenlosen Open-Air-Sommersauseinden

Innenhofein,denndas Museum istderzeit wegenRenovierungsarbeitenunbegehbar.

„MuseumUnderConstruction(MUC)“

macht vom27.6.-29.8. denPlatz an derKonrad-Adenauer-Allee unterBeteiligungdes

Kollektivs „PriseSalz Crew“zum Kunst-Tatort.Farbgewaltige

Malereienvon Ursula Meyer, eine Wunschmaschinevon Aaron.St sowie

Benjamin Nachtweyund Klaus Siewers vomKunstverein mischen mit. Jeweils

dienstagsgibt’sdie Möglichkeit zum Austauschmit denKreativen,

mittwochslockendiverse Mitmachangebotewie eine Pop-Art-Factoryoder

eine Foto-Safari undfreitagssorgenDJ, Longdrink undLiegestuhlfür Partystimmung.

Raus in dieWildnis am Emscherschnellweg führtder Audio

Guide„Stilleund Rauschen“von MarleneRuther, ebenfalls eininteressanterProgrammpunkt

desMUC.Egal, ob zu Fußodermit demFahrrad,invielenRuhrgebietsstraßen

lohntsichdas Flanieren.

Museum UnderConstruction:27.6.-29.8.,Ludwiggalerie Oberhausen, ludwiggalerie.de

VerschiedeneOrte

DieZahl der(legalen) Graffitisist enormangewachsen -soauch an HauswändeninBochumimInnenstadtbereich.Ein

Taubenschwarm schaut an

derKönigsallee 30 aufden Betrachter herunter (von TERAone, JAYB), der

Riesen-Pottwal an derHermannshöhehinterdem Bahnhof vonDenis Klatt

istüberregional bekannt. Mitverantwortlich fürdie urbaneGestaltungist

dasWRIGHT Festival,das Thomas DoeringimAuftrag derStadt organisiert.

In denNachbarstädten In Dortmund geht es rund um dasUnionsviertel

bunt zu,eineÜbersicht gibt’sunter „dosenkunst.de“. DieRuhrkunstmuseen

beschreiben Kunsttourendurch Witten,Duisburg, Recklinghausen.

Graffiti Bochum-Map:halloherrhartmann.wordpress.com

Dortmund-Map:dosenkunst.de;

Essen-Map: essen.streetartcities.com

32

Foto:: Ludwig Galerie

Essen

Durch dasEngagementdes Heimat-und Verkehrsvereinsist der „SkulpturenparkKettwig“

im EssenerStadtteil entstanden.Mit Startander S-

Bahn-Station Kettwigführtein Wegan14Exponaten vorbei,amMärchenbrunnen

(Hauptstraße) steht„Das tapfereSchneiderlein“ vonWernerGraeff,

über dieRuhr geht es zurStahlskulptur ausBlechen

ehemaligerKohlerutschen vonHerbert Lungwitz (Straße

zuralten Fähre).MehrIdeenfür „RuhrKulturWalks“liefern

diekommunalenKunstmuseen aufihrer gemeinsamen

Website.

Skulpturenpark Kettwig: hvv-kettwig.de

Ruhr Kultur Walks: ruhrkunstmuseen.com; skulpturenmuseum-marl.de

Marl

Einbeliebter Trip geht nachMarl,wojaauch dasSkulpturenmuseumGlaskasten

beheimatet ist. Am Marler Sterninder

Shopping-Mall beginntder Open-Air Rundgang an Ulrike

Kessls „Statt-Waage“rundumden City-See biszur „Melonensäule“

vonThomas Schütte aufdem Parkplatzhinter

demMuseum.

Schöppingen

Eine gute halbeAutostundevon Marl entfernt,imwestlichen

Münsterland, liegtSchöppingen mitdem gleichnamigenKünstlerdorf,

dasKunststipendiaten in diehofeigenen

Ateliers einquartiert.Unter demneuenLeitungsteam, Geschäftsführerin

JuliaHaarmann undProjektleiterin UtaRosenbaum,

startenimJuli neue Aktionen für Kunstinteressierte.Mit

einemkostenlosen Picknick/Brunch jeweils

sonntags unddienstags laden Künstler:innen zu Aktionen, Monheims Geysir

Ausstellungen, Lesungen undWorkshopsein.Inden Werkstätten(Holz,Metall,Siebdruck,Fotografie,

Textil…)kann auch selbst

Hand angelegt werden.Natur,Lichtkunst, Skulptur, Performance–der

ländlichgelegene,familiäre Kunstort in Schöppingen isteineReise wert.

KünstlerdorfSchöppingen: stiftung-kuenstlerdorf.de

Düsseldorf

EinBlick in dieRheinebeneführt zur KunsthalleDüsseldorf. An warmen

Tagenbietetsichein Besuch im Parkhaus unterhalb desMuseums an;

Dort lässt Sibylle Czichon

in „Schichtenwechsel“

einperformatives

Werk entstehenund

der(zufällige)Betrachter

kann

livedabei sein.Am2.7.

istsie ab 17 Uhrwiedervor

Ortund beendetihr

temporäres

Kunstwerk als Teil der

SerieMUR BRUT 19.

Vorbeigehen kann

manaberjederzeit

währendder Park- KunstimDüsseldorferParkhausmit SibylleCzichon

Foto: Pressefoto


K U N S T

M Ü L H E I M A. D. R U H R

Advertorial

Zwei Attraktionen

unter einem Dach

Momentan bietet sich erst-und einmalig dieGelegenheit, im Technikum

(ehem. Tengelmann-Areal) in Mülheimander Ruhr einaußergewöhnliches

Ausstellungsdoppelzuerleben.Hierwarteteinefaszinierende Reise

unterdie Haut –und direkt danebenein Abstecher insAlteChina!

KÖRPERWELTEN –EineHerzenssache

KÖRPERWELTEN isteineAusstellung, dieden Blick aufuns selbst undunsere

Lebensweisenachhaltigverändert.Mehrals 50 Millionen Menschen

weltweit haben sich bereitsauf dieseSelbstentdeckungsreise begeben.

Noch biszum 22. August gastierenPlastinatorDr. Gunthervon Hagens

undKuratorin Dr.AngelinaWhalley mitihreraktuellen AusstellunginMülheim.Beginnendvom

Skelettdes Menschenüberdas Zusammenwirken

derMuskulaturbis hin zurEntwicklungimMutterleiberhaltendie Besucher:innenein

detailliertesBildüberden Aufbau ihresInnenlebens.Rund

180 Exponate gibt es in der MülheimerAusstellungauf 1.500 Quadratmetern

zu sehen, darunter zahlreiche Ganzkörperexponate sowie Teilplastinate,transparenteKörperscheibenund

einzelne Organe.Das Herz–Motorunseres

Lebens –steht im Mittelpunkt. WeitereInformationenunter

koerperwelten.de/stadt/muelheim.

haus-Öffnungszeiten (6-22Uhr). Derganze Spuk istabdem 12.7.schon

wieder Geschichte,dann wird dieWandübermalt–der Schaffensprozess

als Reinform derKunst.Für einkleines Eintrittsgeldlässt sich am Mannesmannufer

demTrubelder Stadtentfliehen. Das KIT(„Kunst im Tunnel“)

zeigtden vonSilkeSchönfelderschaffenen „Kinoparcours“ zum Thema

Stereotypen. Fünf filmischen Inszenierungen unterdem Titel„Über alles

vernünftigeMaß hinaus“ können in jeweils eigensvon derKünstlerin gestaltetenRäumen

betrachtet werden.

MUR BRUT 19 :kunsthalle-duesseldorf.de; KIT-Filmparcours:Kunst-imtunnel.de

Monheim

An einemKreisverkehrander Rheinpromenade in Monheimerwischtman

vielleicht einenBlick aufdas einzigartige Naturphänomen: DerGeysirvon

KünstlerThomas Stricker!Nebelschwaden kündigenden nächstenAusbruch

an,zwölf Meterhochschießt dieWasserfontäneindie Luft.Geduld

istgefragt,dennerstwenn64Sonnenstunden gesammeltsind, dieTemperaturund

dieWindverhältnisse stimmen,kommt es zurEruption.

Doch aufder Websiteder StadtMonheim isteinePrognose, diedas Zeitfensterder

nächstenWasserfontäneeingrenzt. Klein-Island liegtinMonheim!

Monheimer Geysir:monheim.de

ArianeSchön

Foto: Monheim Freizeit-Tourismus

Die Terrakotta-Armee&dasVermächtnisdes Ewigen Kaisers

Chinas berühmteTerrakotta-Armee begeisterteeuropaweitbereits mehr

als eine Million Menschen.Jetzt erobertsie Mülheimund ziehtdort bis

zum19. September dieBesucher in denBann.Die eindrucksvolle undimposanteAusstellung

über dieArmee desgroßenKaisersQin ShiHuang Di

mit150 originalgetreuen Repliken derlegendärenSoldatenvermitteltden

Besucher:innen auf1.500 Quadratmeternspannende undemotionaleEindrücke

aus demgeheimnisvollen Reichder Mitte. DieArmee giltals das8.

Weltwunder –handelt es sich doch um diegrößte archäologischeEntdeckungdes

20.Jahrhunderts. Kleinere Figuren,circa 1.000 Soldaten in

Schlachtformationsowie originalgetreue Waffen ergänzendie Ausstellungsstücke.Weitere

Informationenunter

terrakottaarmee.de.

Hinweis:

Wegender allgemeinen Bestimmungenherrschtinden Ausstellungendie

Pflichtzum Tragen einermedizinischen Maske. DasMitführeneines negativenCorona-Testergebnissesist

nichtnötig.UmEinlassund Besucherführung

zu optimieren,ist beim Ticketkauf im Vorverkauf dieBuchung einesZeitfenstersnötig.Mit

demTicketist derZuganginnerhalb desgebuchtenZeitfenstersmöglich,

dieVerweildauerist zeitlich unbegrenzt.

In Mülheim: „Körperwelten“ biszum 22.8. und„DieTerrakotta-Armee“ biszum 19.9.

33

Foto: Kunsthalle Düsseldorf


K U N S T

Eintauchen ins digitale Strangeland

Stefan Panhans, „HOSTEL–Installation Version“,2018. In derAusstellung „StefanPanhans /

Andrea Winkler–ThePow(d)erofIAm KlickKlick Klick Klick andaveryverybad badmusical!“

Foto: Jannis Wiebusch

Dererste Teil desAusstellungstitels wieauch dermarkante Umgang mit

Sprache in einigenArbeitenverweistauf dieRhetorik US-amerikanischer

evangelikal-protestantischer Megachurches, in denen–als christlicheLebenshilfegetarnt

–einemarktkonforme, neoliberaleIdeologieindividuellerSelbstoptimierung

gepredigtwird. Einerihrer größtenStars istJoelOsteen,

dermit seinen PredigtenMillionen Menschenerreicht undmit „The

PowerofIAM“ sein ‚Wohlstandsevangelium‘ zum Bestseller gemachthat.

Doch,wie Inke Arns,Direktorin desHMKV, in demAusstellungsmagazin

schreibt:„Vonder Kraftdes Ichs zumStaub desEgosist es nurein kleiner

Schritt;powerund powder trennt nurein kleinerBuchstabe.“

Dieser Bezugwirdauch dann deutlich,wenndie Protagonisteninden Videoarbeitenineinen

fast zwanghaftenRedeschwall verfallen undein collagiertesSprachgebilde

formen.Das erinnertanjenes entrückte‚Zungenreden‘,indas

Kirchenmitglieder während einescharismatischen Gottesdienstes

verfallenkönnen.In„Defender“treffen drei Frauen in einerTiefgarage

aufeinen S.U.V.,der miteiner Art‚Erlkönig10-Camouflage‘ versehenist.Ein

„Erlkönig“ isthiereineVerhüllung. Es handelt sich um eine Methodeder

Autoindustrie, ihre neuenPrototypenauf derStraßezutesten,

ohne Design-Detailspreiszugeben. Ohne zu wissen,was siedortsollen,

undobdas Auto nunihr neuesZuhauseoderHomeOfficeist,entwickelt

sich zwischen ihnenein atemloserTrilog mitGesangseinlagen,die aus

modifiziertemverinnerlichtemSelbst-Coaching, Versatzstückenaus

S.U.V.-Werbeclips, Predigtenvon amerikanischen ‚Mega-Church‘-Priestern

sowie kurzen Burn-Out-Symptomen bestehen.

Eine marktkonformeSelbstoptimierungdurchdringt nichtnur evangelikal-protestantischeMegachurches,

sondernist in einerdigitalen Welt zum

34

DerHMKVzeigt bisSeptember dieAusstellung „StefanPanhans /AndreaWinkler –The Pow(d)er of IAmKlick Klick Klick Klick

and averyverybad badmusical“. MitsechsVideoinstallationenund verschiedenenskulpturalen undfotografischenArbeiten

zeichnendie Künstler:innen ein beeindruckendes, aberdurchauskritischesPorträt einervon Technologiedurchzogenen und

durch Technologie beschleunigten, globalisiertenWelt.

alltäglichen Kredogeworden,als wäre derKörperein ewig update-fähiges

Gerät unddas Lebeneinestets beliebig optimierbare Videospielnarrationstetsauf

derSuchenachmehrKlicksund Likes. Angedeutetwirddas beispielsweise

in „Hostel“, einervierteilige Mini-Serie, dieein CrossOverzwischenfiktiver

Doku-Soapund Gameshow in einemausgebuchtenund vollgepacktenHostelzimmerdarstellt.

DerSchauplatzist einmit kargen DoppelstockbettenausgestattetesHostelzimmer,das

diverseSelbstoptimierungsutensilien enthält, wiezum

Beispiel Gymnastikbälle,Yogamatten, Stepperund Kletterseile.Indiesem

Setting,das über denFlatscreenindie Installationhineinreicht,liefern

sich fünf prekär undflexibilisiert reisende Kulturarbeiter:innen unterschiedlicher

Herkunft,ApplesSirisowie mehrere Computerspielavatare einen‚Spoken

Word Battle‘ihrerErfahrungen undTräume. Diesesindverwobenmit

Floskeln aus WerbeE-Mails undPassagenaus Literatur, Theorie

undPopkultur.Neben diesen kurz vorgestelltenVideoinstallationen, sind

noch vier weiterezusehen,die sich alleüberObjekte im Raum,die auch in

denVideoseineRolle spielen, in denAusstellungsraumausbreitenund ins

Bild hineinziehensollen.

DieMessageist klar:„Du steckstda mitdrin“. DieskulpturalenArbeiten

undFotografien stellenebenfalls einBindeglied darund machendie Ausstellungsräumezueinem

umfassendenErfahrungsraum, derdem digitalenAlltagund

demDiktat desSiliconValley denZerrspiegelvorhält. sr

Stefan Panhans/Andrea Winkler–The Pow(d)er of IAmKlick KlickKlick

Klick andaveryverybad bad musical!: bis5.September 2021,HMKV im

DortmunderU;hmkv.de


K U N S T

Stoffwechsel

Als Kommunikationsmittel

werden Textilien

oftunterschätzt. Dabei

haben stoffliche Gewebe

in unserer digital

vernetzten Welt noch

immer einenhohen

Stellenwert: Siestiften

Identitätund soziale

Gemeinschaft, kommen

aberauchbei Protesten

zum Einsatz. Eine Schau

im DüsseldorferKai 10

thematisiert diegesellschaftliche

und politische

Bedeutung von

Textilkunstinder Gegenwart.

Juan PérezAgirregoikoa: Proyecto convertido en instalación,2007, Courtey theartist, Ausstellungsansicht Guggenheim Bilbao,2007

Foto: Guggenheim Museum Bil

„Textilien sind weit mehr als zweckdienlichesAlltagszeugoderdie stummenBegleiter

unseresLebens“,sagtJulia Höner,KünstlerischeDirektorin

desprivatenMuseums Kai10/Arthena Foundation. In derinternationalen

Gruppenausstellung„Active Threads“,zudeutsch „aktiveoderagileFäden“,

erkundenachtKünstler:innen diegesellschaftspolitische Bedeutung

desTextilen. AufwelcheWeise transportieren Stoffe Botschaften, wie

wandelt sich DekorzuaufgeladenerSymbolik?

Über 40 Werke, darunter Webarbeiten, Stoffbanner,Gouachen, Handgesticktes

undRauminstallationen, laden noch biszum 5. Septemberdazu

ein, sich mitaktuellen sozialen undkulturellen Prozessenauseinanderzusetzen.

Stoffliche Gebildegehören zu denältestenArtefakten derMenschheitund

sind in jedemWinkelder Erde präsent. Siedemonstrieren kulturelleZugehörigkeit

undsoziale Verbundenheit; alsKleidungsindsie unsere „zweite

Haut“ undmarkierengesellschaftlichePositionenoderdie Identifikation

mitbestimmten Gruppen. „ActiveThreads“ hingegen legt denFocus auf

dasweniger Offenkundige–dievielfachverkannte Dimension vonTextilien

als Kommunikationsmedien, wiesie etwa beiProtesten gegenautoritäre

Systemeodertradierte Gesellschaftsbilder zumEinsatz kommen.

Mitdem sozialen Aspekt vonTextilien beschäftigtsichJuanPérezAgirregoikoa,der

spöttischdas politische Protestbanner auslotet.

Fürsein„Proyecto convertido en instalación“ hatder spanischeKünstler

einen16Meter langen Maschendrahtzaun mitStoffbannernbespannt, die

mitgrellen Farben undprovokanten Slogansaufwarten: „Verachtedie

Welt“, „Verweigeredie Arbeit“, „Vergiss deineEltern“.Seine Kritikhinterfragtauch

denProstestansich, dernicht selten nurAusdruck diffuser

Wutist,politisch aber ohne Konsequenzen bleibt.

Inspiriertvom Friedenscamp Greenham Common in Südengland sind die

Arbeitenvon Ellen Lesperance. Von1981bis 200protestierten dortFrauen

gegendie Stationierungvon CruiseMissilesinEuropa. Zugleich richtete

sich ihr Widerstand gegendas überkommeneBildvon Weiblichkeit,wonach

PolitikalleinSache derMänner ist. In ihrenGouache-Malereien

nimmt LesperanceBezug aufdie Kleidungsstücke derFrauen, mitdenen

dieseihrer Rebellion Ausdruck verliehen.

Als typische Frauensachegaltlange Zeit auch dieHerstellungvon Textilien.Nähen,Sticken,Stricken,Knüpfen,Weben

–bis heute haben Handarbeiten

nichtdas besteImage.Auch dagegenkämpfen dieKünstler:innen

an.Für Hana Mileticist daszeitaufwendige, entschleunigende Webenvon

Hand vergleichbar mit„Care Work“, Sorge- oder Pflegearbeit–eine essenzielle

Tätigkeit, dieaberunseren gängigen Vorstellungen vonLeistungund

Produktivität widerspricht.Kader Attiauntersuchtdie konträrenKulturen

desReparierenstextilerStoffe:

Währendman im Westen versucht, möglichst unauffälligden Originalzustandzurekonstruieren,wirdinvielenafrikanischen

Länderndie ausgebesserte

Stelle gezieltbetont: Ähnlich wieNarben aufder Haut bleibt das

sichtbare Flickwerkals Erinnerung.Die gestickten Wundmale seiner Serie

„Mirrors“ verweisenauf dieBrüche zwischen denKulturräumenund das

postkoloniale Erbe, welchesphysisch nichtmehrexistiert, aber permanent

Schmerzenverursacht.

bk

Active Threads: bis5.9., Kai10, Düsseldorf, kaistrasse10.de

35


K I N O

Comebackder

Kinos

Cineastenund passionierte Kinogängermussten sich langegedulden.Der

Lockdown 2020 und2021hatte erhebliche Auswirkungenauf diegesamte

Filmbranche.FastalleKinos warenvorübergehend geschlossen,Filmstarts

wurden verschoben, großeBlockbuster startetenteilweise direkt in

denStreaming-Portalen.

Aber jetztgibtesendlich,endlich,endlich gute Nachrichten: Diemeisten

Kinos sind seit Anfang Juli wieder geöffnet –bei einer7-Tage-Inzidenz des

jeweiligenLandkreises unter100 sowie natürlichinklusive verschärfter

Hygiene-und Sicherheitsmaßnahmen.Beispielsweise istdie maximale

Personenanzahl in denKinosälen vielerorts begrenzt, damitdie Abstände

zwischen denBesucher:inneneingehalten werden können.Sitze,Armlehnenund

Co.werdennachjeder Vorstellungdesinfiziert.Dem Filmgenuss

aufder großen Leinwand stehtalsonichtsmehrimWege!

Doch welche Filmelaufenaktuell überhaupt? Welche Kinostartswurden

sehnsüchtigerwartet? AnnikaGrunenberggibteinen Überblicküberdie

Film-Highlights im Juli.

Godzillavs. Kong |Start:01.07.

Kampf der Giganten

Schon deroffizielleTrailer zu "Godzillavs. Kong"lässt vermuten: Hier

kommt Großes aufdie Zuschauer:innen zu! Wenn sich diezweiwohlbekanntesten

undbeliebtestenRiesender Filmgeschichte im Kampfbegegnen,

dann istdas absolut kinowürdig -und würdeselbstauf einemnoch

so großen Fernseherwahrscheinlich nichtfunktionieren. EinsolchesBattle

derGigantenist einfachwie gemachtfür dieKinoleinwände!Auch wenn

"Godzillavs. Kong"eineeherüberschaubare Handlung umfasst(Godzilla

versetzt dieWeltinAngst undSchrecken,KingKongist dieletzteHoffnung

derMenschheit),stelltder Film einenüberaus gelungenen Wiedereinstieg

in dasKinojahr 2021 dar. Dieschon jetztzahlreichenBesucher:innensindsicheinig:

Wenn manweiß, worauf mansicheinlässt,erlebtman

einvisuelles Meisterwerk-und wersieht nichtgerne,wie sich einriesiger

Affe undeineriesige Echseeinen ordentlichen Schlagabtausch liefern?!

R: Adam Wingard, D: Millie BobbyBrown,Alexander Skarsgård

Foto: Sinousxl, Pixabay

AQuiet Place 2|Start: 24.06.

Foto: Kat Jayne, Pexels.com

Jungle Cruise |Start 29.07.

Foto: The Walt Disney Company Germany

Bloß kein Geräusch

Dererste Teil desThriller-HitsAQuietPlace sprengte beiNetflix undAmazonalleRekorde.Mit

wenigenWortengelangesden Filmemachern,für so

extremeSpannungzusorgen, dass mansogar Angsthatte,nachdem Popcorn

zu greifen. Denn jederkleinsteMuckslockt brutaleMonster an,die

ihre Opferinnerhalb wenigerSekundenzerfleischen. Auch im zweitenFilm

derHorror-Reihegehteswiederumdas Überlebeninnahezuvollständiger

Stille. FürEvelyn, gespielt vonEmilyBlunt, stehtdabei wieder derSchutz

ihrerFamilieanersterStelle. Siemusssichentscheiden: Istessinnvoll,

sich mitanderenÜberlebendenzusammenzutun oder solltensie undihre

Kindersichlieberauf eigeneFaustdurchschlagen?Inden USAkonnteA

QuietPlace 2bereits aufganzerLinieüberzeugen. DieLobeshymnen der

Kinofans: "Absolut gemachtfür diegroße Leinwand" und"noch besser als

dererste". Daslassenwir unsnicht zweimalsagen -abins Kino!

R: John Krasinski, D: EmilyBlunt,JohnKrasinski, CillianMurphy

36

Amazonas-Abenteuer

EinhervorragendesKinojahr fürSchauspielerin undGoldenGlobe-Gewinnerin

EmilyBlunt: Siedarfihr Talent nichtnur in derThriller-Fortsetzung

derAQuiet Place-Reiheunter Beweis stellen, sondernhat auch in Disneys

Jungle Cruise dieHauptrolleergattert.Gemeinsam mitDwayne"TheRock"

Johnson begibt siesichauf eine abenteuerliche Reisedurch dasAmazonasgebiet,

um einenBaummit besonderenHeilkräften zu finden. AufihremWeg

warteneinegefährlicheTier- undPflanzenweltsowie eine Vielzahl

weiterer Bedrohungen undHindernisse,die es zu meistern gilt.Der

locker-leichte Familienfilm Jungle Cruise basiertauf demgleichnamigen

Fahrgeschäft im Disneyland undbietetDschungelfeeling, Wortwitz und

kindgerechteSpannung. Das Duoaus Bluntund Johnson harmoniert auf

derLeinwandoptimal-alles in allem einsehenswerterFilmspaß fürGroß

undKlein.

R: JaumeCollet-Serra, D: EmilyBlunt,DwayneJohnson


K I N O

BlackWidow |Start:09.07.

Foto: Marvel /The Walt Disney Company Germany

Nobody|Start: 01.07.

Foto: Allen Fraser/Universal Studios

Zurück im Marvel-Universum

2019 fand die10-jährige Geschichte rund um dieAvengersmit Endgame

einengebührenden undglorreichenAbschluss.DochMarvel-Fans dürfen

auch weiterhin darauf vertrauen, dass sieregelmäßigmit neuemFilmundSerienstoff

derActionheldenversorgtwerden: Neben denDisney+-Eigenproduktionen"WandaVision","TheFalconand

theWinterSoldier"und

"LOKI" sind noch weiterePrequels undSpin-Offs geplant. Seit dem9.Juli

darf erst einmal ScarlettJohansson in derRolle derBlack Widowzeigen,

wassie aufdem Kasten hat-Marvel begegnetdamitden langjährigenForderungen

derFansnacheinem Solo-Debüt derschwarzen Witwe.Zur

Handlung: Dergleichnamige Film spieltnachden Ereignissen von"The

FirstAvenger:Civil War".Natasha Romanoff siehtsichmit einemdunklen

Abschnittihrer Vergangenheit-nochlange vorihrer Zeit als Avenger-konfrontiertund

mussgegeneineMacht vorgehen,die vornichtszurückschreckt.

R: Cate Shortland, D: Scarlett Johansson,David Harbour

Vom Loser zum Killer

Emmy-Gewinner BobOdenkirk (bekanntaus BreakingBad,BetterCall

Saul) spielt im Action-ThrillerNobodyden typischenNiemand HutchMansell,der

Demütigungenvorerst einfachhinnimmt. Vorerst-denn einesTagesdringenEinbrecher

in sein Haus einund bedrohen seineFamilie. Als

sich Sohn undFrauaufgrundseinerFeigheit immer weiter vonihm entfernen,

fasstHutch einenfolgenschwerenEntschluss.Was sich über Jahre in

seinem Innerenangestaut hat, bricht nunaus demsonst so zurückhaltendenFamilienvater

heraus.Erstartet einenbrutalenund tödlichen Feldzug,

derdeutlich macht:Unterschätze nieeinen Nobody -denneskönnte

dasLetztesein, dasdutust. Odenkirk brilliertinbeiden Parts, mankauft

ihmsowohl dieRolle desgeprügelten Hundesals auch desschonungslosenKillers

voll ab.Insbesonderefür Fans vonJohnWickist Nobody ein

absolutesKino-Highlight, dassie 2021 nichtverpassen sollten.

R: Ilya Naishuller, D: BobOdenkirk, AlekseySerebryakov

Fast &Furious 9|Start15.07.

Foto: Erik Mclean, Pexels.com

Nomadland|Start01.07.

Foto: Vincent Gerbouin, Pexels.com

Rasante Action

Mankann vonder Fast &Furious-Reihe halten,was manwill, doch derErfolg

derActionfilmeist unumstritten.SchnelleAutos,Explosionen,atemlosesTempo

undGangkonflikte-dasKonzept funktioniert seit mittlerweile

über 20 Jahren.Daist es kaum verwunderlich,dassindiesemMonat der

neunte Teil rund um DomToretto (Vin Diesel)inden Kinosanläuft. Dieses

Malsteht dieFamiliengeschichteder Hauptfigur im Fokus: Doms Vergangenheitholtihn

ein, neue Feinde treten aufden Plan undVerbündeteaus

aller Welt werden zusammengerufen.Das gemeinsame Ziel:EineVerschwörungrechtzeitig

aufhalten, bevoralles denBachruntergeht. Also eigentlich

alles beim Alten. Werauf schnelle Cuts undgeballte Action steht,

wird beiFast&Furious9aufkeinenFallenttäuscht.Wie schon beiden vorangegangenTeilender

Filmreihesollteman an Handlungund Schauspieltalent

jedoch lieber nichtzuhohe Anforderungenstellen.

R: Justin Lin,D:Vin Diesel,CharlizeTheronund Tyrese Gibson

Irgendwo imNirgendwo

Nomadland hatbei denOscars in diesem Jahr ordentlich abgeräumt:Den

Goldjungen gabesunter andereminden Kategorien"Bester Film" und

"Beste Regie". Auch Hauptdarstellerin Frances McDormandwurde vonden

Kritikern in höchstenTönen gelobt-zurecht! DieRolle derwortkargenNomadin

Fern,die nach demTod ihresMannes aufder SuchenachneuenLebensinhaltenist,steht

derUS-amerikanischen Schauspielerin richtiggut.

Glaubwürdigschafft siees, denKinobesucher:innen einGefühlvon Freiheit

zu vermitteln, siemit aufdie Reiseeinmal quer durch Amerikazunehmenund

siezuberühren. In Nomadlandgehtesdarum,dem Kapitalismus

denRückenzukehren, sein eigenes Dingzumachenund aufsämtliche

Konventionen undgesellschaftlichen Zwänge zu verzichten.Der Film

greiftbehutsamdie Themen Unabhängigkeitund Freiheit auf-undlässt

einenden Blick aufdie wirklich wichtigenDinge im Lebenwerfen.

R: ChloéZhao, D: FrancesMcDormand, DavidStrathairn

37


S T R E A M I N G

DernackteRegisseur,S.2,ab24.6.,Netflix

Hautnah

Japaninden 80er-Jahren. DieWirtschaftboomt.Zeitfür neue,gewinnbringende

Ideen. Aber so?ToruMuranishi(Takayuki Yamada, Foto)verdientseinGeld

als Verkäufer vonEnglischwörterbüchern in derLandeshauptstadt

Tokio. Damitist er allerdingsnicht sonderlich erfolgreich. Und

auch privatherrschtbeimbemitleidenswertenTorueherFlaute, seine

Frau underhaben sich längstentfremdet. Doch dann nimmt ihn sein Kollege

HerrOno (Itsuji Itao)unter dieFittiche, derihm so einige schmutzige

Vertretertricks beibringt. Beruflich geht es somitendlich malbergauf.Zuhausedafür

aber stark bergab.DennToruerwischtseine Frau beim Fremdgehen.

Grundgenug fürToru, sein Lebeninneue Bahnen zu lenken.

Foto: Netflix

Durch dubioseKontaktefindetder erfolglose Bücherverkäufer dann seine

wahrePassion.Überden Verkaufvon Pornoheftchen,die weitaus mehr Interessebei

derzahlendenKundschaftauslösen als Bildungsliteratur, wird

er Regisseurinder „Pinku“-Branche –japanischeSoftpornostreifen –, in

derersichschnell einenNamen macht.

DieNetflix-Serie„DernackteRegisseur“ istdie Adaption desRomans

„Zenra KantokuMuranishi Toru Den“ vonNobuhiroMotohashi,inder sich

derAutor aufsemi-biografische Artmit demLeben desechtenToruMuranishi,Jahrgang

1948,auseinandersetzt. Ja,die totalverrückte Lebensgeschichtedes

erfolglosenBuchverkäufers, derplötzlichzum „Pornokaiser“

wurde –soder Spitzname, denervon seinen Landleuten bekam–hat

sich tatsächlich so oder so ähnlichzugetragen.

Muranishi ging sogarsosehrinseinerRolle als „Pornokaiser“auf,dasser

in einemArtikel desjapanischen Magazins „Tokyo Journal“ von1992als

„der schmutzigste derschmutzigen,alten Männer derBranche“bezeichnetwurde.KeinWunder,

immerhin sagt derTausendsassa,der mittlerweile

73 Jahre altist,erhabewährend seiner Karrieremit 7000 Frauen geschlafen

und3000 Filmeproduziert. Allein für seinen eigenen TV-Sender

produzierteder „Kaiser“nacheigenen Angabenrund15Schmuddelfilmchen

proMonat –und fungiertenebenbeizusätzlich als Regisseur, Kameramann

undDarsteller.

DassMuranishi aufgrundseinerArbeitimmer wieder mitdem Gesetz in

Konflikt geriet,ist wahrscheinlichklar. Mehrals einmal musstesichder

Filmemachervor Gerichtverantworten,weilerminderjährige Darstellerinnenfür

seineProjekteengagiert haben soll.Das alles tutseinemLegenden-Status

allerdingskeinenAbbruch. Bisheute giltToruMuranishi als eine

derschillernstenPersönlichkeiten Japans.

D: TakayukiYamada, Jade Albany,MisatoMorita

Diegeheime Benedict-Gesellschaft,S.1,

ab 25.6.,Disney+

Top Secret

Reynie, Sticky,Kate, undConstance nehmen an

einemWettbewerb teil,umein heiß begehrtes

Stipendium zu ergattern. Siekönnensichauch

gegendie Mitbewerber durchsetzten.Statt des

Stipendiumsbekommen sieaberBesuch voneinemziemlichseltsamen

TypennamensMr. Benedict

(TonyHale, Foto). Dieser rekrutiert das

Vierergespann als Geheimagenten, um eine globale

Verschwörung aufzuklären, welchedie

Welt in eine großeKatastrophezustürzen

droht. Dazu müssendie Kids zuerst eine mysteriöseSchule,

dasL.I.V.E.Institute,infiltrieren.

Dort bekommen sieespromptmit demSchulleiterDr.

Curtain zu tun, dersichals Strippenzieher

dergefährlichen Aktion entpuppt.

D: Emmy DeOliveria,MysticInscho, Seth Carr

38

Foto: Disney

Solos, S. 1, ab 25.6.AmazonPrime

Es menschelt

„Solos“,die neue Mini-Serie vonTV-Regisseur

David Weil („Hunters), geht eineressenziellen

Frageauf denGrund:Was bedeuteteseigentlich,ein

Menschzusein? Im Laufeder sieben

Episoden zeigtsicheinerseits, wiedie Leben

derverschiedenen ProtagonistenimHinblick

aufdas großeGanze miteinanderverwoben

sind,aberauch,wie siemit Einsamkeitund Isolation

zurechtkommen. Da istzum Beispiel der

Senior Stuart(MorganFreeman,FotoM.),der in

einerEinrichtung fürAlzheimerpatientenlebt

unddortdie Gedanken deranderen Bewohner

stiehlt. Oder auch dieWissenschaftlerin Leah

(AnneHathaway),die 2024 versucht,durch die

Zeit zu reisen.

D: Morgan Freeman, HelenMirren, UzoAduba

Foto: Amazon

YoungRoyals, S. 1, ab 1.7.,Netflix

Blaues Blut

Aufdem Elite-InternatHillerska kann sich der

jungePrinz Wilhelm(Edvin Ryding,Foto) endlich

malaußerhalb desroyalen Korsetts seiner

Familiebewegenund herausfinden, wererwirklich

istund wasergernmit seinem Lebenanfangen

möchte. DerAdelige genießtdas in vollenZügen.Fernabder

höfischenPflichtenwartenVergnügen,

Liebeund dietotaleFreiheit.

Doch dann steckt Wilhelm völligunerwartetin

einemgroßenDilemma.Dennplötzlichrückt

derjunge Prinzinder Thronfolge an dieerste

Stelle,was im Klartext bedeutet:Wilhelm muss

sich zwischen seinen neugewonnen Freuden

undden royalenVerpflichtungen am Königshof

entscheiden.

D: Edvin Ryding,Pernilla August,NikitaUggla

Foto: Netflix


S T R E A M I N G

Foto: Disney

Monsters At Work,S.1,ab2.7., Disney+

Ran andie Arbeit

SechsMonatenachden Geschehenissen desPixar-Hits„DieMonster AG“

stehen einige Veränderungen in Monstropolis an.Dennumden Energiebedarf

derStadt sicherzustellen, sind ab sofort nichtmehrdie Schreie von

Kindern,welchedie Monsterdurch nächtlicheBesuche in denKinderzimmern

ihrerkleinen Opfererzeugen, sondernderen Lachen nötig. Sehr zum

Ärgervon TylorTuskmon. Derhat gerade erst erfolgreichdie Monster-Universität

absolviert,einen Job in derMonster AG ergattertund möchteso

schnellwie möglichen seinen Idolen Sulley undMikenacheifernund Kindern

dasFürchtenlehren. Doch Kids zumLachenbringenzumüssen, ist

malsogar nichtTylorsDing. Wiewirdermit diesen neuenUmständen

wohl klar kommen?Kann er vielleicht im Alleingangdafür sorgen,dasses

doch wieder umsErschrecken undGruseln geht?

„MonstersAtWork“ istein Spin-off deserfolgreichenAnimationsfilms von

2001,der vonden PixarStudiosgeschaffen undinZusammenarbeitmit

Disneyindie Kinos kam. Dabeierzählt dieinsgesamt zehn Folgen umfassendeerste

Staffel keine völligneue Geschichte,sondern knüpftnahtlos

an „Die MonsterAG“ an.

Fans derTrick-Monster mussten allerdingseinegehörige PortionSitzfleischmitbringen.

Denn ursprünglichsollteder Releaseder neuenDisney+-Serieschon

viel früher erfolgen.Erstmals angekündigt wurde

„MonstersAtWork“ schon2017, als DisneyCEO BobIgerbekanntgab,dass

eine Serieim„MonsterAG“-UniversuminProduktionsei.Coronamachte

demStudio dann aber einenStrichdurch dieRechnung.

Ob sich dasWartengelohnt hat? „Die MonsterAG“ jedenfalls war einechterKassenschlager,

derweltweit fürEinnahmen vonrund590 Millionen

US-Dollarsorgteund beider Oscar-Verleihung2002einen derbegehrten

Goldjungen für sich beanspruchen konnte. DerNachfolger„DieMonster

Uni“ (2013) konnte dasEinspielergebnis sogarnochtoppen–undspülte

über 740Millionen Dollar in dieKino-Kassen.Einen Oscar gab‘s fürdie eifrigenStudentenzwar

nicht, dafür aber neun andere Auszeichnungen,u.a.

einenAnnie Award2014.

„Der Nervenkitzel war immer noch da,weilsie so wundervolle Geschichtenerzähler

undgroßartige Autorensindund alles realitätsbasiertund geerdetist“,

sagteJohnGoodman („TheBig Lebowski“), derdem blauen SulleyimO-Ton

beider Filmeseine Stimmelieh. DieMesslatteliegt für „Monsters

At Work“ alsoziemlich hoch. Da dieKult-CharaktereSulley undMike

aber auch im Spin-off zu sehenseinwerden, dürfte auch „MonstersAt

Work“ einechterHit werden. mb

WE

www.lensingdruck.de

DIE BLAUE IDEE

YOU

www.coolibri.de

Wir sind von hier und für Sie da! Wir denken mit –

über den gesamten Prozess und stellen uns auf Sie ein.

Beraten inHigh Definition. Von hier gehen Ihre Projekte

in die ganze Welt, gedruckt, konfektioniert und perfekt

kalkuliert. Und Sie? Können sich auf alles verlassen und

entspannen. Das nennen wir: die blaue Idee.

39


L I T E R A T U R

Freunde

auf

Buchseiten

Der30. Juli ist derInternationale Tagder Freundschaft–und denWertvon Freundschaftkannman garnichthoch genugschätzen!

SandraHeick hatsich durchihr Bücherregal gewühltund stellt Werkevor,indenen Freundschafteine zentrale Rolle spielt: vomJugendbuchbis

zumHorror-Roman.

Bandenabenteuer

So einige,die an Bücher

über Freundschaft

denken,denken

wohl zuerst an

„Die wildenHühner“

vonCorneliaFunke,

geborene Dorstenerin.Generationen

wachsenmit Sprotte,

Frieda,Melanieund Trude auf, undnatürlich Wilma,die

aber anfangs noch nichtdabei ist. Sie

stößterstspäterzuden Wilden Hühner, jener

Mädchenbande,die als Erkennungszeichen eine

Hühnerfederkette erwählthat undimmer

wieder mitden Pygmäenaneinandergerät –einerJungsbande,deren

Mitglieder im Endeffekt

doch rechtnettsind. Mehr als das. In Band 1

geht‘s um eine Hühnerjagd,Streithähneund natürlichganzvielBandenzusammenhalt.

Cornelia Funke, DieWildenHühner(neuillustriert),

Oetinger,ISBN: 978-3791500805

40

Tierischweise

DieBuchseiten von

„Der Junge, der

Maulwurf, derFuchs

unddas Pferd“ enthalten

nichtviele

Worte–dafür aber

genau dierichtigen.

CharlieMackesy erzähltinliebenswertenZeichnungen

undkleinen Szenen vondrei

Tieren undeinem einsamen Jungen,die sich begegnenund

feststellen, dass siezusammengehören.

Sielernenvoneinander,dassestapfer

ist, um Hilfezubitten. Dassman einschmerzendes

Herzmit Freundschaftumwickeln kann,

damitesbesserheilt –und dass Kuchen so

ziemlich immer eine guteIdee ist. EinBuch wie

eine Umarmung

CharlieMackesy,Der Junge, derMaulwurf,der

Fuchsund das Pferd, List Hardcover, ISBN:

978-3471360217

Räuberfreunde

In einerGewitternacht

wirdRonja geboren,der

ganze

Stolzvon Räuberhauptmann

Mattis.

Siewächstmittenim

Wald auf, so erzählt

es Astrid Lindgrenin

„Ronja Räubertochter“:zwischenRäubern,Graugnomenund

Wilddruden.Eines

Tagestrifft dasMädchen während

einesStreifzugsBirk,den Sohn derverfeindetenRäubersippe

Borkas.Die beiden Kinder,

so denken ihre Väter,sollten Feinde sein –doch

siewollenviellieberFreunde werden.Was für

großen Unmutsorgt.Alsofliehen sieindie Wälder–wo

es alles andere als ungefährlich ist.

EinwundervollesBuch,das zeigt, dass dasGute

wiedas Böse vielerleiFacettenhaben.

Astrid Lindgren,Ronja Räubertochter, Oetinger,

ISBN:978-3789129407


L I T E R ATU R

Sieben Freunde und einMonster

In Derry, einerfiktivenamerikanischenStadt,

schlummertdas Böse in derKanalisation:Etwaalle

27 Jahrewacht ES auf–undESmussfressen.

Unglücke geschehen. Menschensterben aufgrausamste

Artund Weise.

Sieben Kinder–derKlubder Verlierer,wie siesich

selbst nennen –begegneninStephenKings Horror-Werk

demgestaltwandlerischen Bösen undbeschließen,eszuvernichten.

ES bringt siedabei an

ihre nervlichen Grenzen, denn dasBösekennt ihre größtenÄngste. Doch die

Machtder Freundschaft unddes Glaubensist stark undzunächstscheint es,

als ob ES verloren hat. Doch ES tauchtwiederauf,als dieKindererwachsen

geworden sind.Und weil sieessichgeschworenhaben,kehren(fast)allean

denOrt zurück,andem sieeinanderinhartenZeitenbeistanden...

Stephen King,ES, Heyne, ISBN-13: 978-3453435773

Kriegund Freundschaft

Dieses Buch istschön und

schrecklichzugleich. In „Der Junge

im gestreiften Pyjama“erzählt

John Boyn vonBruno, einem

Neunjährigen, derinder Zeit des

ZweitenWeltkriegslebt. In einem

Haus,das direkt an einemStacheldrahtzaunsteht.Auf

deranderen

Seitedes Zaunslebtder gleichaltrige

Schmuel–undeinegeheime

Freundschaftentsteht. Das, wasrundumSchmuel geschieht,

begreift Brunonicht.Und dann stehteineExpeditionauf

Schmuels Zaunseitean... Harte, aber wichtige Kost.

JohnBoyne,Der Jungeimgestreiften Pyjama, Fischer,

ISBN:978-3596806836

Undplötzlichist da einKänguru

Marc-UweKlingsAlter Egostauntnicht schlecht, als einesTages

einKänguruvor seiner Türsteht.Eswillsich

Eierkuchen machen, hataberkeine Eier zu Hause. Und

keinSalz.Und wederMilch noch Mehl. Weil es ihm also

an einigemmangelt,beschließtdas Känguru kurzum,

beim KleinkünstlerseinesVertrauenseinzuziehen.„Ich

glaube, dies istder Beginn einerwunderbarenFreundschaft“, sagt es.Wunderbar

... Das würdeMarc-UweKlingwohlnicht in jedemMomentsounterschreiben–denn

dasvorlauteBeuteltieranseinerSeite stellt sein Leben

ganz schön aufden Kopf.Esnutztihn gerneaus undkann ziemlich penetrant

nerven.Aberwennesmal nichtdaist,weilesuntertauchen muss, istdas

auch doof.Der Schubermit vier BändenbeinhaltetDialoge voll herrlichskurrilerKomik,

EinblickeineineKünstlerseele –und natürlich ganz viel Känguru.

Das Beuteltier wäre sonsteingeschnappt. Unddas kann ja niemandwollen.

Fotos (2): pixabay

Marc-Uwe Kling, DieKänguru-Tetralogie, Ullstein, ISBN:978-3548061610

Lichtinden dunkelsten Stunden

Krabat,der ProtagonistinOtfried Preußlers gleichnamigemKlassiker,ist

einneugieriger Waisenjunge

–und seineNeugier treibt ihneines Tageszur

geheimnisumwobenenMühle am Koselbruch.AllenWarnungen

zumTrotz.Der Müller,dem die

Mühlegehört, macht Krabat zum Lehrjungen:

Doch derPreis fürdie Lehre isthoch. Vielhöher,

als Krabat ahnt.

Undder Jungeist nichtder einzige, derfür den

Müller arbeitet: Da sind noch elfandereMüllerburschen.Einer davonist Juro,

denallefür dumm halten –ganzso, wieesihm lieb ist. Diebeiden mögen sich

undamEndeist es Juro,der Krabat hilft,imKampf gegendas Böse zu bestehen.

Es isteineGeschichte, diezeigt, dass Liebeund Freundschaft selbst in

dendunkelsten Stundenzustrahlen wissen.

OtfriedPreußler, Krabat,Thienemann,ISBN: 978-3522202343

41


O U T D O O R

Der Weg ist das Ziel

In den Flieger steigen und ferne Länder entdecken, das wird fürviele wohl diesen Sommer ein Wunsch bleiben.Wer trotzdem ein

neues Bewusstseinfür die weiteWelt haben möchte,solltedas Auto einfachstehen lassen und mit demRad in denUrlaubfahren.

Oderbessernoch: DasRadfahren zum Urlaub machen. Irmine Estermann hatTipps fürRadfernwege, dieinder Region starten.

FürIndustrie-Gucker

Fast schon einPromi unterden Radfernwegeninder

Region istder Ruhrtalradweg.Über230 Kilometer

führt dieRoute vomsauerländischenWinterbergbis

nachDuisburg undstreift dabeinicht nurallerlei

Pott-Industrie-Charm,sondern folgtauch derRuhr

vonder Quelle biszur Mündung.Der gesamteWeg

lässt sich in fünf Tagesetappen aufteilen–beider

Planunghilft unteranderem radkompass.de

FürSeemöwen

ImmeramDortmund-Ems-Kanal entlanggehtesauf 350Kilometern

vomDortmunderHafen durch dasRuhrgebiet, dasMünsterland,das

Emslandbis nach Ostfriesland an dieNordsee.Mit 33 Ortenander

Radroute,findetsicherdas einoderandereSchlafplätzchen. Es muss

übrigens auch nichtgleichdie Nordsee sein –auf dergleichenRoute

gelangtman nach Münsterund an denDollart,woman in Ditzum,

Emdenund Leer auch guturlauben kann.EineRoutenplanung und

weitereRadstreckentippsgibt’sauf emsland.com

FürEnergiebündel

Spontanmal zwei Tage am Wochenende auspowern?

Da empfiehltsichdochgleichder BergischePanorama-Radweg.130

Kilometer trennenHattingen undOlpe

–für dasNachtlagerbietetsichWremelskirchen

an.Dortheißt es Kraftsammelnfür diezweiteEtappe,

denn dieist miteinigenSteigungenverbunden. Die

Anstrengunglohnt sich:Dennwoesbergauf geht,da

gibtesauch immer wieder tollePanoramablicke.Mehr

Infosgibt’sauf radkompass.de.

FürHistoriker

Entlangder Römer-Lippe-Route geht es vonXantenbis nach Hamm.Die

insgesamt 153Kilometer lassen sich gut in drei Tagestourenaufteilen.

Am ersten Tagvon Xanten aus vorbei am ArchäologischenPark über das

Naturschutzgebiet BislicherInsel nach Dorsten. Am zweitenTag hauptsächlich

am Wasser entlang, vorbei am Chemiepark Marl,Haltern und

Datteln bisnachLünen.Der dritte Teil führtzwischen Lippeund Datteln-Hamm-Kanaldurch

Naturschutzgebietevorbeiander MarinaRünthe

nach Hamm.AlledreiRoutengibtesimneuen Radtouren-Atlas„Die

besten RadtourenimRuhrgebiet“.

Tipps zurVorbereitung

Natürlich sollte dasRad fitgemacht unddie Kleidungangemessengewähltwerden,

dieEtappen solltenfestgelegtund Sonnen-wie Regenschutz

im Gepäcksein–hier sind weitereTipps,die dieTourangenehmer

machen.Denn: Je besser dieVorbereitung, destoschöner derRadurlaub.

Tipp 1: Routenverläufe undHöhenprofilevorherchecken undSehenswertes

an derStrecke einplanen. Spontane Abstecherzur Burg aufdem

Berg gegenüber fühlen sich nach Freiheit an,kostenaberKraft undZeit.

Karten solltenauch offlinezur Verfügung stehen –nicht überall im Wald

istNetz.

Tipp 2: Wermit einemRucksack undSatteltaschen reist, sollte gutüberlegen,

waserwirklich braucht –und jedesStück, dasmit soll,ambesten

wiegen. EinUnterschied von100 Gramm kann dieEntscheidungzwischenzweiPaarSchuhen

erleichtern. Auch dasGewicht vonGetränken

undProviant miteinplanen.

Tipp 3: Neben Flickzeugfür‘s Radund Radfahrersindwiederverschließbare

Plastikbeutelperfekt. DieBananenschale biszum nächstenMülleimerverstauen,das

Smartphonevor Regenschützen oder dienassenSocken

eben verpacken.Die Beutel sind leicht undlassensichimZweifel

auswaschen undimmer wieder verwenden.

Tipp 4: Eine längere Testfahrtinden geplantenReiseklamotten, mitvollemGepäckund

Proviant aufdem Radgehörtunbedingt dazu.Keiner

möchtenachden ersten zehn Kilometern anfangen an denTaschen zu

fummeln,weildas RadSchlagseite hat, oder fünf Tage mitquietschender

Taschenhalterung fahren.Ein Regentag eignetsichübrigenshervorragend

fürden Test,umzusehen,wie wetterfest allesist.

Tipp 5: WeramZielortetwas bleiben undmit demZug zurück möchte,

kann einfachfrischeKleidungper Post vorschicken. Irgendwo wirddaeine

Packstationsein. Wermit demRad zurück will,kann im Gegenzug

seineDreckwäsche einfachper Post nach Hauseschicken. Dasist dann

eine Urlaubsgeschichte, dienun wirklich nichtjeder vorweisenkann.

42


O U T D O O R

43


O U T D O O R

EinTag Urlaub

Viel zu schönes Wetter,umweiterhin in derBudezusitzen, wo im vergangenen

JahrmehrZeitverbrachtwurde,als den meisten wohl lieb ist!

Deswegen zeigtunserSommer-Outdoor-Special einpaarAusflugsziele,

die guteinen ganzenTag füllen undvielleicht noch nichtvon jede:rbesichtigt

wurden.

Fotos (3) pixabay /Christopher Filipecki

KÖNIGSWINTER

Auf Drachensuche

Drachen –gab es siewomöglich doch? Oder vielleicht sogar noch heute? Zwischen Königswinter undBad Honnef sind einige Anzeichenauffindbar,

die dafürsprechen. Christopher Filipecki hateinen Abstecher in die mystische Sagenweltgewagt.

Werden faszinierendstenFabelwesenauf dieSpurgehen undsichein wenigdurch

märchenhafteAtmosphäreverzaubernlassenmag,sollteunbedingteinmal

denDrachenfels undseinpompösesSchloss Drachenburg

besichtigen.

Dasist derDrachenfels:

Ursprünglich war Schloss DrachenburgeinePrivatvilla. DerinBonnansässige

Pariser Finanzfachmann Stephanvon Sarterließsie 1882-84imStil

desHistorismus aufder aus demJahr 1167 entstandenenRuinebauen.

Sarterstieg kurz zuvorin

diegehobeneGesellschaft

auf, dieBaukosten

beliefen sich schon damals

auffastzweiMillionenGoldmark.

Ab da an

warder Drachenfels, auf

demdas mittelalterlich

wirkende Schlosssteht,

eingut besuchter Ausflugspunkt.Bis

heute findetman

dortSarters

Freiherren-Wappen,obwohl

er nieinder Burg

lebteund es nurals Zeichen

fürseinenReichtum

sah. Nach demTod Sarters

wurdees1903der

Öffentlichkeit zugänglich

gemacht.

Wassolltejede:r unbedingt sehen?

DieSightseeing-Tourbeginntindem Moment,indem mandas Schloss das

ersteMal vonWeitemsieht.

Dassder Name „Drachenfels“ einenBezug zur„Nibelungensage“inne

trägt,ist selbstredend.Hundertevon Geschichtenexistieren rund um den

Drachenfels, sodass eine Wanderungdurch denimSiebengebirge gelegenenBergeiner

fabelhaftenReise gleicht. DieMystikvielerSagen undMythen

um denfurchteinflößenden, prachtvollen Drachen, derSchiffe,die

aufdem Rheinfuhren, feuerspeiend vernichtete, liegtspürbar in der

Luft.

Wieausgiebig derAufstiegzuihm sein soll,entscheidet jede:rfür sich –

gleich mehrereStartpunktesindmöglich.Der kürzesteWeg,genannt

Eselsweg,führt vonder Talstation derDrachenfelsbahn direkt biszum

Schlosstor.Vorbeigehtesander Nibelungenhalleund derVorburg in gerade

einmal einerhalben Stunde.

Alternativ kann manaberauch in Königswinter sein Auto parken unddie

gut 1,5Kilometer lange-Strecke, dieallerdingsgleich200 Höhenmeter

ausmacht,zuFuß angehen.

EinHöhepunkt kann auch dieAuffahrtmit derältestenZahnradbahn des

Landes–der Drachenfelsbahn –sein, diejedehalbeStundefährt.Aber

damitnicht genug: desWeiterenbefindensichein Reptilienzoovor Ort, eine

gespenstischeDrachenhöhle unddie voller Infos gespickteNibelungenhalle.Bei

derartig vielen Eindrücken, istauch derHungervorprogrammiert.

Dafür gibtesein Restaurant mitPlätzen innen undaußen.

Um dasKomplettpaket mitdem gewissen Extrazuerleben: diebeliebte

Veranstaltungsreihe„RheininFlammen“findetauch aufdem Drachenfels

statt. SituationsbedingtzwarerstnächstesJahr, aber eine rechtzeitige Ticketreservierung

kann mitSicherheitnicht schaden.

44


O U T D O O R

Wo können Reisende übernachten?

DirektimParkvon SchlossDrachenburg stehen einige Ferienwohnungen

zurVerfügung undversprechen einbesonderesErlebnis.Wie kann ein

Märchenausflugbesserabgerundetwerdenals eine Übernachtung in einemderartigprunkvollenSchloss?Ansonsten

sind in dernäheren Umgebung

in Königswinter auch Bleibenzuentdecken, um denAusblickvon untenzugenießen.

Wie kommtman hin?

DieAusfahrtKönigswinterlässt sich sowohl vonder A3 als auch vonder

A59nehmen. AlsParkplatz bietetdas Lemmerzbad genügendMöglichkeiten.

Vonhierführtder letzte WegzuFuß weiter.Königswinterbesitzt alternativ

einenBahnhof,der mitregionalenZügen erreicht werden kann.

Stiftung help and hope

WirhelfenKindern

undJugendlichen

– Helfen Sie mit –

Die Stiftung help and hope begleitet jährlichviele benachteiligteKinder und Jugendliche

auf dem Wegineine bessereZukunft. Wirfinanzieren unsereArbeit aus Spendengeldern

und sind daher auf IhreHilfe angewiesen.

Sie möchten helfen?

WeitereInfos unter:

www.helpandhope-stiftung.com

Unsere Spendenkonten

IBAN: DE05 4408 0050 0150 0910 10

BIC: DRESDEFF440

Commerzbank Dortmund

IBAN: DE63 4405 0199 0001 111000

BIC: DORTDE33XXX

Sparkasse Dortmund

wünschteuch schöne

Sommerferien!

45


O U T D O O R

Sagenhafte Klippen

I B B E N B Ü R E N

Die Dörenther Klippen sind einAusflugsziel für die ganzeFamilie. Wander:innentauchen ein in eine märchenhafte

Welt, diesie denAlltagvergessen lässt.Ein perfekter Ortfür Entschleunigung.SandraHeick warda.

DieDörenther Klippen–dassindeindrucksvolle FelsformationenimTecklenburgerLand,

dieWander:innen-Herzenhöher schlagen lassen.Wer gerne

in derNatur unterwegsist,kann dortschöneStunden verbringen.

Dassinddie Dörenther Klippen:

DieDörenther Klippensindvor rund 140Millionen Jahren als Sandbänke

undAblagerungeneines urzeitlichen Meeres entstanden. Heuteexistiert

dieses Meer nichtmehr, aber seineSpurenbegeistern dieKlippen-Besucher.Hinterjedem

Fels gibt‘s etwasNeueszuentdecken.

Wassolltejede:runbedingt sehen?

Einguter Startpunktfür eine entspannte Erkundungstourist derWanderparkplatz

„DörentherKlippen“. Vonhieraus geht‘s aufschmalenWegen

leicht bergaufdurch einenmalerischen Wald,der in manchemLicht garein

wenigwie einMärchenwaldwirkt.

DiebizarrenSandsteinfelsen, diebis zu 40 Meterverwunschenindie Höhe

ragen, bieten viel Raum für Fantasie.Sie könnendank Beschilderung

undandererWander:innen nichtverfehltwerden. Derbekanntesteunter

ihnen undzugleichein imposantes Fotomotivist das„Hockende Weib“,

um dassicheinetragische Sage rankt: „Inalter Zeit strömten dieFluten

desMeeresoft tief insLandbis an dieBerge.Ineiner Hütte am Fuße der

DörentherKlippenwohnteeineFraumit ihrenKindern.Als nundie Flut

nahte, nahm sieihreKinderauf denArm undtrugsie aufden Berg.Mit Entsetzen

sahsie,wie dasWasserweiterstieg.Als es bisanihre Füße reichte,hocktesie

sich hinund befahl denKindern,auf ihre Schulternzusteigenund

finganzubeten.Als siesichaufrichtenwollte, war siezueinem

Felsblockgeworden,der aus denFlutenragte unddie Kindertrug.“

Vonden Felsen rund um dieseganzbesondere Formationbietetsichein

herrlicher Ausblick,eineperfekte Fotokulisse. NurHöhenangstsollteman

hier oben nichthaben.Wem dieseAngst fern ist, dersieht in manchem

Fels einenKletterfelsen. Wichtigist,sichnicht zu überschätzen undinstabile

Felsen zu meiden.

Zu einerausgedehntenWanderung lädtdie TeutoschleifeDörentherKlippen.

Derausgeschilderte Rundkurs (Start:Wanderparkplatz) ist9,3 Kilometerlang.

DerWeg führtbis zu einemEhrenfriedhof. Am Rastpilz wenige

Meterweiterbesteht dieMöglichkeit,die Wanderungauf 5,8Kilometer abzukürzen.

Schöner istesjedoch, weiter bisins Bocketal zu wandern.Es

geht bergan zumHermannsweg –und damitauch zu denDörentherKlippen.

Familien,denen dieGegend noch nichtmärchenhaft genugist,findenin

derNachbarschaft einenMärchenwald, in demFiguren perKnopfdruck

zumLeben zu erwachen scheinen.Und auch eine Sommerrodelbahn kann

getestet werden.

46


O U T D O O R

Wo können Reisende übernachten?

Unweit derDörentherKlippenliegt das

RinghotelTeutoburger Wald.Esbefindet

sich seit seiner Gründung 1902 in Familienbesitz

undpunktet heuteals modernes4-Sterne-Haus,das

seinen Wurzeln

undder Heimat verbundenbleibt. Auch

weitereHotels, ebenso wieFerienwohnungen

findensichrundumdie nahegelegene

StadtIbbenbühren. Weresrustikalermag,für

denist vielleicht derCampingplatzDörentherKlippengenau

das

Richtige.

Das„HockendeWeib“,die bekanntesteFelsformation derDörenther Klippen.

Fotos (2): Sandra Heick

Wie kommtman hin?

DerWanderparkplatzander B219 istseltenleer,

denn dieKlippenhaben sich zu

einemregelrechtenPublikumsmagnet

gemausert. Dennochempfiehlt sich eine

Anreisemit demAuto. Wermit Busund

Bahn unterwegsist,wählt dieBushaltestelle

„Ibbenbühren, DörentherBerg“.

47


O U T D O O R

E I F E L

Wanderbarer

Sternenhimmel

Der NationalparkEifel bietetschonbei Tagbesondere

Naturerlebnisse. Doch richtigspannend wird

es erst in derNacht.Seit 2019 ist das Schutzgebiet

offiziell alsInternationaler Sternenpark ausgewiesen.

Irmine Estermann hatsichverzaubern lassen.

In einemBallungsraumwie demRuhrgebiet gibtesvielzusehen –viel

Kultur,vielArchitektur,vielInfrastruktur –und genaudeswegenfehlt eine

Sache: diemeisten Himmelsköper.Dennvielzuhellleuchten dieStädte

auch beiNacht undvielzuviele Schmutzpartikel trüben dienächtliche

Sichtauf Sterne undPlaneten. Werdie Milchstraße doch malmit bloßem

Auge sehenmöchte, hatetwa150 Kilometer vonDortmundentfernt die

besteChance: Im SternenparkEifel.

Wasist derSternenpark Eifel?

Kaum besiedelt, 17.000Fußballfelder groß undsonatürlichwie möglich

belassen. DerNaturpark Eifelist mitseinen240 KilometernWegenetz

schonbei Tageinen Ausflugstipp wert.Der Wildnis-Trail zum Beispiel führt

aufvierTages-Etappen durch dengesamten Park.Sorichtig deutlich wird

dieEinzigartigkeitdes 11.000 HektargroßenSchutzgebietes erst bei

Nacht.

Denn dieabsoluteDunkelheit istnicht nurgut fürnachtaktiveTiere sondern

lässt auch tief blicken–tief insWeltall.

2014 wurde derNationalpark Eifelals erster Dark SkyPark in Deutschland

vonder InternationalDark SkyAssociation (IDA)ausgewiesen undträgt

seit 2019 ganz offiziellden TitelInternationalerSternenpark. Neben Flora

undFauna wirdindem Gebietauch derNachthimmelstrikt vorLichtverschmutzunggeschützt.

Das bedeutet,dassmöglichst wenigkünstliches

Lichtdem Himmel entgegenleuchten soll.

Wernachtsdurch denPark wandert,oballeine oder in einergeführten

Gruppe,solltedeshalb auch eine rotleuchtende Taschenlampe mitnehmen.

Wassolltejede:r unbedingt sehen?

Aufdiese Fragefälltdie Antwort rechtleicht: DieMilchstraße.Denndie

lässt sich nurnochanwenigen OrteninDeutschland mitbloßemAuge

entdecken. Besondersgut kann manden Himmel aktuell entweder beieinerder

inszenierten Himmelsbeobachtungender Astronomiewerkstatt

„SterneohneGrenzen“beobachtenoderganzindividuell am „Weißen

Stein“ beiHellenthal-UdenbrethamSüdranddes Parks.

Momentan entwickelt derregionale Tourismusverbandbesondere Beobachtungspunkte,

dieSternenblicke –sie sollen allerdings erst kommendesJahrzur

Verfügungstehen.

48


O U T D O O R

Wo können Reisende übernachten?

Schlafen unterdem Sternenzelt. Wo bietet

sich daswohlbesser an als aufeinem Campingplatzaneinem

ausgewiesenen Sternenpark?Die

Schlafbachsmühle liegtineinembewaldetenTal

samt Bachlauf undTeichen.Mehrere

Wanderwege desNationalparks

startendirekt vorder Tür. Werder Naturganznah

sein möchte, kann auch einen

derTrekkingplätzebuchen undist dann mittenimWaldganzauf

sich allein gestellt.Der

NaturlagerplatzNordstern zumBeispiel ist

mitten im Naturpark. AllePlätzesindnur zu

FußüberWanderwege erreichbar,haben eine

Holzplattformmit Platzfür zwei Zelte

undeineKomposttoilette. DieGPS-Daten

zurgenauen Lage derPlätzegibteserstbei

Buchung. Füralledie einkuscheliges Bett

bevorzugen, gibtesimmer mehr Gastgeber:innen,die

sich miteigenen Angeboten

aufHimmelsbeobachtungen spezialisiert

haben.Aktuell werden vomregionalenTourismusverbanddie

sternenfreundlichen

Gastgeber:innen qualifiziert.

Wie kommtman hin?

Wermit derBahn anreist, kann an den

BahnhöfenKall oder Heimbachaussteigen.

Vondortaus fahrenBusse zu verschiedenenEinstiegspunkteninden

Park. Vom

Dortmunder Hauptbahnhof dauert dassamt

einemUmstieg knapp drei Stunden.

Mitdem Auto lassen sich dieknapp 150Kilometer

über dieA1inknapp zwei Stunden

bewältigen.

Fotos (3): Silvia Vanselow

49


O U T D O O R

5Ideen für

das perfekte

Endlich sind Wetter undInzidenz im Einklang -

damit istesander Zeit,den Picknick-Korb zu packen

und den Sommer auszunutzen. Sandra

Schaftner hatTipps undIdeen, damitdas Picknick

garantiertzueinemtollenErlebniswird.

Picknick

Besser Sticks stattSalat

Yummy, yummy,yummy,Igot love in my tummy

1 2

Gemüsesticks

undDips

EinPicknick-Klassiker

schlechthinsindSalate,

aber diekommenheute

nichtauf diePicknick-Decke.

Denn für Salatebrauchtman

zusätzlicheSchüsseln und

Gabeln unddie Klecker-Gefahr

istgroß. Alsoden Salat

lieber zuhauseessen und

für dasPicknickbesserGemüsesticksund

Dipszubereiten.Wennman

verschiedenesGemüsewie

Möhren,

Gurken,Sellerieund Kohlrabi

nimmtund zwei oder drei

Dipsvorbereitet,ist dieVielfalt

sogargrößerals beieinemSalat.Neben

denKlassikern

Frischkäse-Dip und

Hummus kann manauch

aufder Basisvon Joghurt,

Soja-Joghurt,Linsen, Bohnenund

Cashew-KernenleckereDipszubereiten.

50

Focaccia

Italienisches Fladenbrot istfür einPicknick

viel besser geeignetals üppigbelegteSandwichesund

Burger,bei denen

mitrechthoherWahrscheinlichkeitein

Teil desBelagsauf derPicknick-Decke

landet. DieFocacciakönnen praktischerweise

auch gleich in dieDipsfür

dieGemüsestickseingetauchtwerden.

Das Grundrezept fürden Hefeteig bestehtaus

500gWeizenmehl,25gHefe

oder einemPäckchenTrockenhefe,einer

PriseZucker,einem TeelöffelSalz, 30 ml

Olivenöl und300 ml lauwarmem Wasser.

Diesen einmal in derSchüsselund

einmal in derFormeineStunde gehen

lassen.Dann dietypischen Löcher in die

Oberseiteeindrückenund denTeigmit

Kräuternund Tomaten,Ricotta, Walnüssenoderanderen

Zutatenbestreuen.

Nach einerhalben Stunde Backen bei

200Gradist dasFladenbrotfertig.

Fotos (2): Pixabay

3Bratlingeund Frikadellen

Als Zugabe zu Brot undGemüseeignensichFrikadellenwunderbar.Diese

können, müssen aber keineswegsaus Fleischsein. Diemoderne Küchebietetinzwischen

Rezepteaus verschiedenenGemüsesorten, Hirse,

HaferflockenoderKichererbsen.

Am bekanntesten unterden vegetarischen VariantensindwohlLinsenbratlinge.

Dafür brauchtes250 ggekochte Linsen,zum Beispiel rote,5

EL Mehl, eine kleine gehackte Zwiebel, 1ELÖlund Gewürzewie Salz,

Pfeffer,Kreuzkümmelund Paprikapulver.Nur alleZutaten zu einemTeig

vermengen undinder Pfannebraten.

4Süßer Abschluss

Einkleiner Nachtisch geht immer undsollteauch beim

perfektenPicknick nichtfehlen. DieSahnetorte unddas

Tiramisubleiben aber besser zuhause, wenn wenigGeschirr

mitgenommenwerdensoll. Praktischer istsüßes

Fingerfood wieMuffins, selbstgemachtesBlätterteig-Gebäck

oder Kekse.

5DasDrumherum

Essenist zwar einwichtiger Bestandteileines Picknicks, aber zum perfektenGelingengehörenunbedingt

auch eine großePicknick-Decke, eventuellSitzkissen,

eine Musikbox (abernicht zu laut aufdrehen!) undnatürlich

Geschirr hinzu.Wer nurFingerfoodzubereitet, brauchtkaumGeschirr,

aber einTellerpro Person sollte es mindestenssein. Fürdie Dipssollte

manaußerdemLöffel mitnehmen. Auch Salz undPfeffer zumNachwürzen

sind eine guteIdee.Der Umwelt zuliebeambestenPlastik- oder auch Keramiktellerbenutzen

unddas EsseninwiederverwendbarenBoxenverpacken

.SosolltekaumMüll anfallen,aberfalls doch,besser eine Mülltüte

mitnehmen. Und nichtvergessen,dassauch fürdie dreckigen Teller eine

Tüte dabeiist..


KALENDER

Thees Uhlmann

15.7.,Fantastival /Burgtheater, Dinslaken

51


KALENDER

Do.01.

Konzerte

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Sebastian

Gahler Trio, feat. Denis Gäbel,

Seebühne,20.30

GELSENKIRCHEN

➤ 9. Sinfoniekonzert: Hörnerschall,

Werkevon Strauss,Beethoven,

mit Neue Simphonie Westfalen

und Carsten CareyDuffin (hrn), Musiktheater

im Revier,19.30

KÖLN

➤ Köster &Hocker -Wupp, Comedia,

20.00

➤ Chamber Remix Cologne,

mitJulia Brüssel &DJIllvibe +

Dany Ahmad&Christian Grothe ,

KunsthafenimRhenania,19.30

(Einlass)

➤ Christina Lux, Singer/Songwriter,

Folk,Pop /Green Room,

Stadtgarten,20.00

RIETBERG

➤ Sommer amSee |Emma Elisabeth

&Meadows, Miniburg

am Mastholter See,19.00

SOEST

➤ KulturSommer |Mark Bennett,

Singer/Songwriter /Kneipe,

Alter Schlachthof, 19.00

UNNA

➤ Voices ofTown, Platzder Kulturen,

20.00

Comedy &Co.

BOCHUM

➤ Fest der Kulturen |Senay

Duzcu: „Hitler war eine Türkin?!“,

Freilichtbühne Wattenscheid,

19.30

➤ Fest der Kulturen |Tamika

Campbell :Straight outta

Campbell, Freilichtbühne Wattenscheid,

19.30

➤ Fest der Kulturen |DankoRabrenovic:

Solo&Allein, FreilichtbühneWattenscheid,

19.30

BONN

➤ Michael Mittermeier: Zapped!,

Kulturgartenbühne am Römerbad,

19.30

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Torsten

Sträter:Schnee,der auf Ceran

fällt, Schalthaus 101, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Kom(m)ödchen-Ensemble:

Crash –Ein Drama invier

Fenstern, (Live,wenn möglich

und zusätzlichimStream),

Kom(m)ödchen, 20.30

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Mirja Boes

&Die Honkey Donkeys:

Heute Hüund morgen

auch!, Drehscheibe am Ringlokschuppen,

20.00

➤ Sommerbühnen |Marcus Jeroch:

Schöner Denken, auf

stage7,Freilichtbühne, 19.00

Theater &Tanz

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Tanz, eine

sylphidischeTräumerei in Stunts

von Florentina Holzinger,Central,

20.00

➤ Mörder Roulette:Blood Money,

Thriller von TheHeather

Brothers, Theater an der Luegallee,20.00

ESSEN

➤ P4ASSIONS, Ballett, Aalto-

Theater, 19.00

➤ Bunbury –Ernst ist das Leben,

von Oscar Wilde,Grillo-

Theater, 19.30

HAGEN

➤ Open Air Werdringen |Die

tote Jungfer von 1746 und

wie Hagen dadurch die

Stadtrechte erlangte, Krimikomödie

vonIndra Janorschke

und DarioWeberg,Theater an

der Volme, 19.30

KÖLN

➤ Early Music Festival |Was

frag ich nach der Welt, J. S.

Bach: das Kapital, Musik- &

Tanzproduktion, Live Music Hall,

18.00+20.30

➤ Der Mensch –Die fast vollständige

Geschichte, eine

Stückentwicklungvon Lisa Bihl,

Jonas Baeck und HansDreher,

TheaterimBauturm, 20.00

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Komplett

geliefert, Stück mitBelle Etage

(Wien), Klaus Lang &JensOhle,

Freilichtbühne,19.00

MÜNSTER

➤ Online // Der Turm, Tanzabend

von Hans Henning Paar zu Musik

von Philip Glass(www.theatermuenster.com),19.00

➤ Deutsche Ärzte Grenzenlos,

Recherchestück von Tugsal Mogul

/Kleines Haus ,Theater,

20.00

NEUSS

➤ Shakespeare Garden |Macbeth,

Englische Inszenierung

von Emma Sampson, mit The

HandleBardsLondon, GlobeTheater,15.00+20.00

Oper &Klassik

DORTMUND

➤ Andreas Ottensamer, Gautier

Capuçon &Yuja Wang,

Kammerkonzertmit Werken von

Brahms&Alexandervon Zemlinsky,Konzerthaus,

20.00

DUISBURG

➤ 12. Philharmonisches Konzert,

Werkevon Haydn, mit den

Duisburger Philharmonikern,

Mercatorhalle,20.00

ESSEN

➤ Sinfoniekonzert, Werkevon

Brahms, Philharmonie,20.00

KÖLN

➤ Marlis Petersen &Stephan

Matthias Lademann, Werke

von Brahms,Duparc u. a.,Philharmonie,20.00

Vortrag &Lesung

ESSEN

➤ Rainer Holl:Optimist auf

niedrigem Niveau, Poetry

Slam /Open Air,Zeche Carl,

20.00

Für Kinder

DÜSSELDORF

➤ Online // Theater der Welt |

Der Urknall, InteraktivesObjekttheater,

ab 5J.

(https://www.theaterderwelt.de/programm/der-urknall/)

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

15.00

HAGEN

➤ Pardauz, Tanz- &Objekttheater

von Anja Schöne und Ensemble,

ab 3J., Theater, 10.00

Märkte &Messen

DÜSSELDORF

➤ 7. Photo Popup Fair, Messe

fürzeitgenössische Fotografie,

stilwerk,12.00–19.00

Fr.02.

Konzerte

BOCHUM

➤ Fest der Kulturen |IlCivetto,

Global Pop, Freilichtbühne

Wattenscheid, 19.30

BONN

➤ Mo-Torres, Kulturgartenbühne

am Römerbad, 19.00

DORTMUND

➤ Sommer amU|DEW21 Live,

DortmunderU,19.30–22.00

➤ Juicy Beats Parksession |Olli

Schulz, Festwiese im Westfalenpark,20.00

➤ Culk, Post-Punk, FZW,20.00

DUISBURG

➤ Comedian Harmonists in

Concert, Theater,19.30

KÖLN

➤ Missiles Live, Improvisationen,

Kunsthafen im Rhenania,

20.00

MOERS

➤ TerrassenKultur |Jaimi

Faulkner, Singer/Songwriter,

Bollwerk 107, 20.30

MÜNSTER

➤ Thundermother, Open Air,Jovel,

19.00

RIETBERG

➤ Sommer amSee |Dr. Ring

Ding, MiniburgamMastholter

See, 19.30

SOEST

➤ KulturSommer |Brinkmanns

Blues and Beyond, in der

Kneipe, AlterSchlachthof, ca.

20.00

SOLINGEN

➤ Teneja, Rock/im Biergarten,

Cobra, 19.00(Einlass)

Comedy &Co.

BOCHUM

➤ Karin Zimny: Dirndlalarm,

Zauberkasten, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Kom(m)ödchen-Ensemble:

Quickies –Schnelle Nummern

zur Lage der Nation, ,

Kom(m)ödchen, 20.30

➤ Asphalt Festival |Danko Rabrenovic:

Solo &Allein, Seebühne,20.30

OBERHAUSEN

➤ EVO Sommertheater |STOR-

NO, Stadion Niederrhein, 20.00

➤ Henriette Morgenrot:Hilfe,

mein Ommm klemmt –Erleuchtung

für Anfänger,

Open Air, Theater an der Niebuhrg,

19.00

PORTA WESTFALICA

➤ 1LIVE Festivalsommer |Özcan

Cosar &Bastian Bielendorfer,

Freilichtbühne,21.00

UNNA

➤ Bruno Günna Knust, Kabarett,

Platzder Kulturen,19.30

Musical &Show

DÜSSELDORF

➤ Theater der Welt |

GRM.Brainfuck, DassogenannteMusical

vonSibylleBerg,

Originalmusikvon RuffSqwad

Arts Foundation /Großes Haus,

Schauspielhaus,19.30–21.30

(Uraufführung)

Theater &Tanz

BOCHUM

➤ Noise. Das Rauschen der

Menge, Stückvon Manuela Infante/in

denKammerspielen,

Schauspielhaus,19.30 (Premiere)

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |ImProcess,

ein performativer Aktzu

MajdanekIII von Theaterkollektiv

Pièrre.Vers, Berger Kirche,18.00

➤ Asphalt Festival |Tanz, eine

sylphidischeTräumerei in Stunts

von Florentina Holzinger,Central,

20.30

➤ Mörder Roulette:Blood Money,

Thriller von TheHeather

Brothers, Theater an der Luegallee,20.00

ESSEN

➤ P4ASSIONS, Ballett, Aalto-

Theater, 19.00

➤ Bunbury –Ernst ist das Leben,

von Oscar Wilde,Grillo-

Theater, 19.30

➤ Pyjama Party, Stück vonNadeemAhmed,Stratmanns

TheaterimEuropahaus,20.00

GELSENKIRCHEN

➤ Online // Notre-Dame de Paris,

Tanz-Performance von Fabio

Liberti und GiuseppeSpota

(www.musiktheater-im-revier.de/),

19.30

HAGEN

➤ Open Air Werdringen |Die

tote Jungfer von 1746 und

wie Hagen dadurch die

Stadtrechte erlangte, Krimikomödie

vonIndra Janorschke

und DarioWeberg,Theater an

der Volme, 19.30

HERNE

➤ Trial and Error, Eine Stückentwicklung

von Theaterkohlenpott

Herneund UrbanatixBochum ,

Flottmann-Hallen, 19.00

KÖLN

➤ VonMitläufern und Widerstand,

eine Wort-Lied-Performance

von FrederikeBohr, Atelier

Mobile (an den Poller Wiesen),

20.00 (Premiere)

NEUSS

➤ Shakespeare Garden |Der

Ritter von der flammenden

Mörserkeule, Komödievon

Francis Beaumont und John Fletcher,

mitTheaterPoetenpack

Potsdam, GlobeTheater,

20.00

REMSCHEID

➤ Der seltsame Fall des Dr.Jekyll

und Mr. Hyde, Multimedia-Performance,

Teo-Otto-Theater,

19.30

WUPPERTAL

➤ Love,peace and happiness,

Musiktheater von und mitPartita

Radicale, LCB,20.00

Oper &Klassik

DORTMUND

➤ Terrassentheater |Dortmunder

Philharmoniker, Werke

von Mendelssohn,Grieg, mitMotonoriKobayashi

(cond),Dortmunder

Philharmoniker /Opernterrasse,Opernhaus,

18.00

DÜSSELDORF

➤ Tristan und Isolde, von Wagner,Opernhaus,

19.30

ESSEN

➤ Sinfoniekonzert, Werkevon

Brahms, Philharmonie,20.00

GELSENKIRCHEN

➤ Giulio Cesare, Opervon Händel

/Großes Haus,Musiktheater

im Revier,19.30

MÖNCHENGLADBACH

➤ Salon Pitzelberger &Co,

Opérette bouffe in einem Akt,

Musikvon Jacques Offenbach,

mitden Niederrheinischen Sinfonikern,

Theater, 19.30

MÜNSTER

➤ Online // Samuel Barber,

Adagiofor strings (www.theater-muenster.com),19.00

SOLINGEN

➤ Stadtteilkonzert, mitden BergischenSymphonikern,

Brückenpark,

19.00

Für Kinder

DÜSSELDORF

➤ Online // Theater der Welt |

Der Urknall, InteraktivesObjekttheater,

ab 5J.

(https://www.theaterderwelt.de/programm/der-urknall/)

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

15.00

Märkte &Messen

DÜSSELDORF

➤ 7. Photo Popup Fair, Messe

fürzeitgenössische Fotografie,

stilwerk,12.00–19.00

Und sonst

HERNE

➤ Online // Man(n) wird nur

einmal 60!, Krimi-online-Spaß

über ZOOM(www.theater-herne.de),Kleines

Theater, 19.00

Sa.03.

Konzerte

BOCHUM

➤ Fest der Kulturen |Anewal,

Traditionell Marokkanisch, Freilichtbühne

Wattenscheid, 19.30

BONN

➤ Olli Schulz, Kulturgartenbühne

am Römerbad, 18.45

DÜSSELDORF

➤ Theater der Welt |Dream

Machine, Musikalisches Versuchsfeldvon

Anke Retzlaff, mit

Texten von Matin Soofipour

Omam/Kleine Bühne,Central,

18.30–20.00

➤ Asphalt Festival |Mivos

Quartet, Neue Musik, Seebühne,20.00

➤ Kafvka, Crossover/Biergarten,

zakk, 20.00

HAMM

➤ KlassikSommer |Requiem

for aPink Moon, mitPhoenix

Munich, Gut Drechen,19.30

JÜCHEN

➤ Open-Air-Schlosskonzert,

mitPalmConcertino /Schlosshof,

Schloss Dyck,19.00

KÖLN

➤ Instant Music Club, KunsthafenimRhenania,

20.30

MOERS

➤ TerrassenKultur |Butterwegge

Solo, Support: Marten

Wedekind, Bollwerk107, 19.00

SOEST

➤ KulturSommer|Kuersche &

Band, Pop, Alter Schlachthof,20.00

Party

➤ OBERHAUSEN

➤ Ruhr-in-Love, elektronische

Musik, 40 Floors, 400 DJs, Olga-

Park,12.00–22.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Kai Magnus

Sting: HÖMMA! SO IS-

SET!, Schalthaus 101, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Kom(m)ödchen-Ensemble:

Quickies –Schnelle Nummern

zur Lage der Nation, ,

Kom(m)ödchen, 20.30

OBERHAUSEN

➤ Matthias Jung :Chill mal –

Am Ende der Geduld ist

noch viel Pubertät übrig!,

OpenAir,Theater an der Niebuhrg,

19.00

PORTA WESTFALICA

➤ 1LIVE Festivalsommer |Dennis

aus Hürth, Freilichtbühne,21.00

RIETBERG

➤ Sommer amSee |Stand-Up

Comedy Night, JochenPrang

läd ein, MiniburgamMastholter

See,19.00

Musical &Show

DÜSSELDORF

➤ Theater der Welt |

GRM.Brainfuck, DassogenannteMusical

vonSibylleBerg,

Originalmusikvon RuffSqwad

Arts Foundation /Großes Haus,

Schauspielhaus,16.00–18.00

REMSCHEID

➤ David Bowie –Where are

we now?, mit Sven Ratzke,

Teo-Otto-Theater, 19.30

Theater &Tanz

BOCHUM

➤ Noise. Das Rauschen der

Menge, Stückvon Manuela Infante/in

denKammerspielen,

Schauspielhaus,19.30

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |ImProcess,

ein performativer Aktzu

MajdanekIII von Theaterkollektiv

Pièrre.Vers, Berger Kirche,16.00

➤ Theater der Welt |The Assembly

/Die Versammlung

München, Ein wirklichkeitsnahesSchauspiel

mitPorte Parole /

Kleines Haus,Schauspielhaus,

20.00–22.15

➤ Theater der Welt |Malen,

Tanzstück vonRicardo Curaqueo

Curiche /auf dem Gustav-

Gründgens-Platz,Schauspielhaus,

20.30–21.30 (Premiere)

➤ Mörder Roulette:Blood Money,

Thriller von TheHeather

Brothers, Theater an der Luegallee,15.00+20.00

➤ Wandlung 21, Schauspiel-Projekt

mitkleinem Ensemble,TheaterLabor

TraumGesichte.V.,

19.30 (Premiere)

ESSEN

➤ Pyjama Party, Stück vonNadeemAhmed,

Stratmanns TheaterimEuropahaus,20.00

HAGEN

➤ Open Air Werdringen |Die

tote Jungfer von 1746 und

wie Hagen dadurch die

Stadtrechte erlangte, Krimikomödie

vonIndra Janorschke

undDario Weberg, Theater an

der Volme, 19.30

HERNE

➤ Trial and Error, Eine Stückentwicklung

von Theaterkohlenpott

Herneund UrbanatixBochum ,

Flottmann-Hallen, 19.00

KÖLN

➤ VonMitläufern und Widerstand,

eine Wort-Lied-Performance

von FrederikeBohr, Atelier

Mobile (an den Poller Wiesen),

20.00

➤ Jeder Mensch ist ein Abgrund,

es schwindelt einem,

wenn man hinabsieht., EnsembleTheaterkönig

spieltWoyzeck,Comedia,19.30

MÖNCHENGLADBACH

➤ Alles neu, Ballett, mitMusik

vonLudovico Einaudi, Massimo

Durante,ArvoPärt, AndréParfenov,2Cellosund

Antonio Vivaldi

/große Bühne, Theater,

19.30

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Warten

auf Godot, Stückvon Julie

Stearns,Freilichtbühne,18.00

Oper &Klassik

DORTMUND

➤ Terrassentheater |Dortmunder

Philharmoniker,

Werke von Mendelssohn,

Grieg, mit Motonori Kobayashi

(cond), Dortmunder Philharmoniker

/Opernterrasse, Opernhaus,

18.00

DÜSSELDORF

➤ Tristan und Isolde, vonRichard

Wagner,Opernhaus,19.30

ESSEN

➤ Auf ihr Wohl Herr Blumenkohl,

Opérettebouffeineinem

Aktvon JacquesOffenbach und

M. de Saint-Rémy,Aalto-Theater,

19.00–20.00

➤ machma-Sommer |Transcending

Beethoven!, Dubois

Arena, 20.30

➤ Philippe Jaroussky: La Storia

DiOrfeo, Werkevon Antonio

Sartorio,Biagio Marini,ClaudioMonteverdi,Dario

Castello,

Francesco Cavalli, LuigiRossi,

Philharmonie,20.00

GELSENKIRCHEN

➤ Online // Il Re Teodoro in

Venezia, Werk von Giovanni

Paisiellos, mitVR-Brillen

(www.musiktheater-im-revier.de),

19.30

MÜNSTER

➤ Online // Olivier Messiaen, 1.

und 4. Satzaus Werk L’Ascension

(www.theater-muenster.com),

19.00

NEUSS

➤ Kammerchor Capella Quirina

Neuss, Solistin: Stefanie Sassenrath

(Oboe),Quirinus-Münster,

21.30

➤ Magie des Tanzes, mit der

DeutschenKammerakademie

Neuss,Stadthalle, 19.30

SOLINGEN

➤ Stadtteilkonzert, mitden BergischenSymphonikern,

Gräfrather

Marktplatz, 20.30

Vortrag &Lesung

BOCHUM

➤ Fest der Kulturen |Netzwerktreffen

Interkultur

Ruhr, Dialog über Netzwerke

und Sichtbarkeit und interkultureller

Arbeit im Ruhrgebiet,

Freilichtbühne Wattenscheid,

15.00

Für Kinder

DÜSSELDORF

➤ Online // Theater der Welt |

Der Urknall, InteraktivesObjekttheater,

ab 5J.

(https://www.theaterderwelt.de/programm/der-urknall/)

RIETBERG

➤ Sommer amSee |Randale,

Rockmusik,Miniburg am Mastholter

See,15.00

Märkte &Messen

DÜSSELDORF

➤ 7. Photo Popup Fair, Messe

fürzeitgenössische Fotografie,

stilwerk,12.00–19.00

➤ Trödel- und Antikmarkt, Trödelmarkt

Aachener Platz,

07.30–17.00

LÜNEN

➤ Viktualienmarkt, Marktplatz,

09.00–14.00

Und sonst

BOCHUM

➤ Open Lab |Kunststoffe für

die Ewigkeit?!, Experimente

zum Thema: „Kunststoff“,DeutschesBergbau-Museum,

10.00–16.00

HAGEN

➤ Regenbogengala, Benefizzum

Ausklang derSaison, Theater,

19.30

HALTERN

➤ Milites venite! -Legionäre

angetreten, Trainingslager der

Legionäre, Römermuseum,

10.00–18.00

HAMM

➤ Musik zur Marktzeit, musikalischeAndacht,

Pauluskirche,11.15

HERNE

➤ Online // Man(n) wird nur

einmal 60!, Krimi-online-Spaß

über ZOOM(www.theater-herne.de),Kleines

Theater, 19.00

So.04.

Konzerte

BONN

➤ Kasalla, Kulturgartenbühne am

Römerbad, 19.30

DORTMUND

➤ Sommer amU|Quattro Uccelli,

Jazz, Dortmunder U,

17.00–19.00

➤ Juicy Beats Parksession |

Provinz, Festwiese im Westfalenpark,20.00

DÜSSELDORF

➤ Theater der Welt |Dream

Machine, Musikalisches Versuchsfeldvon

AnkeRetzlaff, mit

Texten von Matin Soofipour

Omam/Kleine Bühne,Central,

19.30–21.00

➤ Asphalt Festival |Luah, Folkjazz,

Seebühne,11.00

➤ Asphalt Festival |Diana Ezerex,

Soul, Seebühne, 20.30

ESSEN

➤ Jazz Visions Ruhr, mit Fabian

Neubauer (Wurlitzer), Simon

Camatta (dr), Malte Winter

(e-b), Villa Rü, keine Zeitangabe

HAMM

➤ KlassikSommer |Finest

Blend, mitPassoAvanti, Audi-

Potthoff-Hangar,19.30

➤ Albers Ahoi!, Kurpark, 15.00

KÖLN

➤ Chamber Remix Cologne,

mitdem Trio Abstraktund Richard

Scott, Kunsthafen im Rhenania,17.00

➤ Jazz at Green Room, Stadtgarten,

18.00

RIETBERG

➤ Sommer amSee |Der Sonntag,

mitTim Neuhaus,Loupe

und Fee, MiniburgamMastholter

See,15.00

SOEST

➤ KulturSommer |Wolli &

The Changing Blues Band,

Blues /Kneipe, Alter Schlachthof,19.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Night-

Wash Comedy Special,

Schalthaus 101, 18.00

DÜSSELDORF

➤ Kom(m)ödchen-Ensemble:

Quickies –Schnelle Nummern

zur Lage der Nation, ,

Kom(m)ödchen, 18.00

➤ Dr.Mark Benecke:Berichte

vom bekanntesten Kriminalbiologen

der Welt!, Halle,

zakk, 20.00

OBERHAUSEN

➤ Ingo Nommsen, Stories &

Stand Ups aus der Welt des

Showgeschäfts /Open Air, Theater

an der Niebuhrg, 17.00

Theater &Tanz

BOCHUM

➤ Gehen, Theaterabend mit Susanne

Hocke und Jürgen Larys,

Lutherhaus Stiepel,

16.00–17.30

➤ Noise. Das Rauschen der

Menge, Stückvon Manuela Infante/in

denKammerspielen,

Schauspielhaus,19.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Im Process,

ein performativer Akt zu

Majdanek III von Theaterkollektiv

Pièrre.Vers, Berger Kirche,

16.00

➤ Asphalt Festival |Tax for

free, Chronik eines politischen

Skandalsvon Helge Schmidt,

Central, 18.30

52


KALENDER

Corona-News: TrotzausgefeilterSicherheitskonzepte könnenVeranstaltungen

auch kurzfristigausfallen.Die aktuellstenInfos erhaltet

ihraberauf denSeitender Veranstalter.

➤Theater der Welt |The Assembly

/Die Versammlung

München, Ein wirklichkeitsnahesSchauspiel

mitPorte Parole /

KleinesHaus,Schauspielhaus,

18.00–20.15

➤ Theater der Welt |Malen,

Tanzstück vonRicardo Curaqueo

Curiche /auf dem Gustav-

Gründgens-Platz, Schauspielhaus,

20.30–21.30

➤ Mörder Roulette:Blood Money,

Thriller von TheHeather

Brothers, Theater an der Luegallee,15.00

ESSEN

➤ machma-Sommer |Der

Kontrabass, ein Solo mit Roland

Riebeling, Dubois Arena,

18.00

HAGEN

➤ Open Air Werdringen |

Schweigepflicht, Komödie von

IndraJanorschkeund Dario Weberg,

Theater an der Volme,

18.00

HERNE

➤ Trial and Error, Eine Stückentwicklung

vonTheaterkohlenpott

Herne und Urbanatix Bochum ,

Flottmann-Hallen, 16.00

KÖLN

➤ VonMitläufern und Widerstand,

eine Wort-Lied-Performance

von FrederikeBohr, Atelier

Mobile (an den Poller Wiesen),

20.00

➤ Jeder Mensch ist ein Abgrund,

es schwindelt einem,

wenn man hinabsieht., EnsembleTheaterkönigspieltWoyzeck,Comedia,19.30

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Warten

auf Godot, Stückvon Julie

Stearns,Freilichtbühne,18.00

Oper &Klassik

DÜSSELDORF

➤ Tristan und Isolde, von Richard

Wagner, Opernhaus,19.30

HAGEN

➤ Der Liebestrank, komische

Oper von Gaetano Donizetti

(in Italienisch mit deutschen

Übertexten) /Großes Haus,

Theater, 18.00 (Einführung

(17.40)

MÖNCHENGLADBACH

➤ Salon Pitzelberger &Co,

Opérette bouffe in einem Akt,

Musikvon Jacques Offenbach,

mitden Niederrheinischen Sinfonikern,

Theater, 19.30

MÜNSTER

➤ Online // Gustav Mahler,

Werk Adagietto aus der Sinfonie

Nr.5(www.theater-muenster.com),19.00

NEUSS

➤ Magie des Tanzes, mit der

DeutschenKammerakademie

Neuss,Stadthalle, 11.00

WUPPERTAL

➤ Online // La Traviata, Oper

in drei Akten von Giuseppe

Verdi, in italienischer Sprache

mit deutschen Übertiteln,

(www.oper-wuppertal.de), Historische

Stadthalle, 18.00 (Online-Premiere)

Für Kinder

DORTMUND

➤ Wie man einen Dino besiegt,

Stück des Mülheimer FigurentheatersWodo

Puppenspiel,

ab 4J., balou, 11.00

➤ Kasper und die verzauberte

Prinzessin, Handpuppenspiel,

ab 3J.(Ticketsnur über:theater@nostapup.de),

Nostalgisches

Puppentheater im Westfalenpark,

14.00

DÜSSELDORF

➤ Online // Theater der Welt |

Der Urknall, InteraktivesObjekttheater,

ab 5J.

(https://www.theaterderwelt.de/programm/der-urknall/)

HAGEN

➤ Theatersommer Werdringen

|Der Grüffelo, mit dem

Hohnsteiner Figurentheater,ab

3J., Theater an der Volme,

15.00

Märkte &Messen

DÜSSELDORF

➤ 7. Photo Popup Fair, Messe

fürzeitgenössische Fotografie,

stilwerk,12.00–19.00

Und sonst

DÜSSELDORF

➤ Theater der Welt |The Shadow

Whose Prey the Hunter

Becomes, Film des BacktoBack

Theatre Ensembles /imGroßen

Haus,Schauspielhaus,

16.00–17.00 (Uraufführung)

HALTERN

➤ Milites venite! -Legionäre

angetreten, Trainingslager der

Legionäre, Römermuseum,

10.00–18.00

Mo.05.

Konzerte

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |

Deine Freunde -Sommer

Spezial 2021, Festwiese im

Westfalenpark, 18.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Joseph

Boys, Punk, Seebühne, 20.00

ESSEN

➤ Till Brönner:OnVacation,

Jazz, Philharmonie,20.00

HERNE

➤ Jazz im Hallenbad 6.21, mit

Roland Kaschube und Trio Jochen

Schrumpf,WilmFinks und Patric

Siewert, Hallenbad–Kreativ.Quartier

Wanne,20.00

KÖLN

➤ Tamara Lukasheva solo &

Jens Düppe Trio mit Julius

Richter, Green Room,Stadtgarten,

20.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Lars Reichow:

Lust, Schalthaus 101,

20.00

Theater &Tanz

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Im Process,

ein performativer Akt zu

Majdanek III von Theaterkollektiv

Pièrre.Vers, Berger Kirche,

18.00

➤ Asphalt Festival |Tax for

free, Chronik eines politischen

Skandalsvon HelgeSchmidt,

Central, 20.30

GELSENKIRCHEN

➤ Online // Volxbühne -Jugendliche,

Theatertreff,ab16J.

(Anmeldung: theaterpaedagogik@consoltheater.de),

Consol

Theater,20.00

Für Kinder

DORTMUND

➤ Online // Angeklickt und

zugehört –jetzt gibt’s was

auf die Ohren, kurze Geschichten

zum Schmunzeln

und Wundern, ab5J., (YouTube-Kanal

stlbdortmund), Stadtund

Landesbibliothek, ganztägig

abrufbar

➤ Der Struwwelpeter, Theaterworkshop,

ab 12 J., Westfälisches

Schulmuseum,

10.00–15.00

ESSEN

➤ machma-Sommer |Krümelmucke,

Lautstark, Festival für

Kindermusik, ab 4J., Dubois Arena,

15.00

Und sonst

BOTTROP

➤ Rudi Assauer:Macher,

Mensch,Legende, Film,Hof

Jünger, 19.30

Di.06.

Konzerte

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |Bukahara,

Festwiese im Westfalenpark,20.00

➤ Domicil Open Air @Junkard |

Bokanté W+Michael

League (Snarky Puppy) +

Malik, GlobalMusic, Vocal,

Groove, JunkYard, 20.00

OBERHAUSEN

➤ Merci Chéri -Die schönsten

Lieder von Udo Jürgens, StadionNiederrhein,

19.30

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Bei Kuballa

anne Bude –jetzt auch

mit Heilwasser, Sketche,Musik,

Kulinarisches, mit den GeierabendAll-Stars,Schalthaus

101,

19.30

Theater &Tanz

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Island of

F*cked up Hearts, von und

mitsoMermaids,Seebühne,

19.30

KÖLN

➤ Jeder Mensch ist ein Abgrund,

es schwindelt einem,

wenn man hinabsieht., EnsembleTheaterkönigspieltWoyzeck,Comedia,19.30

Vortrag &Lesung

BOCHUM

➤ Strafverfolgung im Cyberspace,

Vortragmit Diskussion zu

„Ermittlungen im Spannungsfeld

zwischenFreiheitund Sicherheit“

mitProf.Dr. KenEckstein, Ev.

Stadtakademie Westring,

19.15–21.30

ESSEN

➤ Differenz_gestalten |Online

// An das „Ungedachte“ rühren,

Vortragvon Marius Henderson

über:„Anti-Blackness,Afro-

Pessimismus undzeitgenössische

Kunst und Literatur“, (Anmeldung:

differenzgestalten@folkwang-uni.de),Folkwang-Universität,

18.00

➤ Online // Ohne Genehmigung.Zur

Programmatik

und Ethik der Selbstpublikation

im Präprint und Postpri,

Vortragper ZOOM

(https://kulturwissenschaften.de/veranstaltungen/),Kulturwissenschaftliches

Institut,18.00

Für Kinder

DORTMUND

➤ Der Struwwelpeter, Theaterworkshop,ab12J.,

Westfälisches

Schulmuseum, 10.00–15.00

ESSEN

➤ machma-Sommer |Ensemble

Unterwegs, Festival Lautstark,

ab 0-5J., Dubois Arena, 15.00

Und sonst

HALTERN

➤ Milites venite! -Legionäre

angetreten, Trainingslager der

Legionäre, Römermuseum,

09.00–17.00

➤ Fabelhafte Welt der Römer,

digitale Führung fürFamilien mit

Kindern ab 6J.durch dieaktuelle

Sonderausstellung„Ausder

Schatzkammerder Caesaren“,

Römermuseum, 14.00

Mi.07.

Konzerte

BONN

➤ Bukahara, Kulturgartenbühne

am Römerbad, 19.45

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |Fil

Bo Riva, Festwiese im Westfalenpark,20.00

➤ Domicil Open Air @Junkard |

Bokanté W+Michael

League (Snarky Puppy) +

Malik, GlobalMusic, Vocal,

Groove, JunkYard, 20.00

ESSEN

➤ machma-Sommer |Schönebecker

Jugend-Blasorchester,

Dubois Arena, 17.00

UNNA

➤ Herrenwahl, Platz der Kulturen,

20.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Jürgen

Becker:Die Ursache liegt in

der Zukunft, Schalthaus101,

20.00

DÜSSELDORF

➤ Kom(m)ödchen-Ensemble:

Corona Update: Irgendwas

mit Menschen, Kom(m)ödchen,

20.30

Theater &Tanz

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Island of

F*cked up Hearts, von und

mitsoMermaids,Seebühne,

19.30

KÖLN

➤ Jeder Mensch ist ein Abgrund,

es schwindelt einem,

wenn man hinabsieht., EnsembleTheaterkönigspieltWoyzeck,Comedia,19.30

Vortrag &Lesung

DORTMUND

➤ Vernichtungskrieg |Online //

„Aktion 1005“ –Spurenbeseitigung,

Vortrag vonDr. Andrej

Angrick, Berlin, (www.steinwache.dortmund.de),

Mahn- und

Gedenkstätte Steinwache,18.00

Für Kinder

DORTMUND

➤ Der Struwwelpeter, Theaterworkshop,ab12J.,

Westfälisches

Schulmuseum, 10.00–15.00

ESSEN

➤ machma-Sommer |ImGespenster-Hotel,

Festival Lautstark,

ab 6J,, Dubois Arena,

15.00

HERNE

➤ Strünkeder Sommerstunden

|Der Zauberlehrling, Mika &

Rino spielen fürKinder ab 5J./

im Schlosshof,Schloss Strünkede,

17.00

Und sonst

DORTMUND

➤ Sommer amU|Talentschuppen,

Dortmunder U,

19.30–22.00

Do.08.

Konzerte

DORTMUND

➤ Elektro Strothmann, subrosa,

19.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Emy, Neo-

Soul,Seebühne,20.30

➤ GoldMucke Sommer Edition

2021 |Der Butterwegge &

Band, Alko-Pop, Südpark, 19.30

GRÄFENHAINICHEN

➤ Splash!, mit Megan Thee Stallion,Juju,

City Girls,Badmómzjay

u. a.,Ferropolis,keine Zeitangabe

KÖLN

➤ Antilopen Gang, Galopprennbahn,19.30

➤ Stoppok, Singer/Songwriter /

Freideck Open Air, Kantine, 19.30

➤ Dragonflies with Birds and

Snake // +Online, Film

vonWolfgangLehmann, elektroakustische

Live-Vertonung

von Felix Kubin /Kopfhörerkonzert,

(www.reihe-M.de),Poller-

Wiesen(Südbrücke), 21.00

➤ The Bottomline &The Kasper

Collusion, Voyages of Song

/Green Room,Stadtgarten,

20.00

SOEST

➤ KulturSommer |Christoph

Kant, in derKneipe,Alter

Schlachthof, 19.00

WUPPERTAL

➤ Klangkosmos NRW |Carretera

Sur, Musik, dieindie Beine

geht,Die Färberei,19.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Ingo Appelt:Der

Staats-Trainer,

Schalthaus 101, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Kom(m)ödchen-Ensemble:

Corona Update: Irgendwas

mit Menschen, Kom(m)ödchen,

20.30

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Faisal Kawusi:Anarchie,

Drehscheibe

am Ringlokschuppen,20.00

➤ Sommerbühnen |Stop the

drop: Standard &This Maag:

Am laufenden Band, Freilichtbühne,19.00

➤ Sommerbühnen |Marcus Jeroch:

Schöner Denken, auf

stage7,Freilichtbühne, 19.00

Musical &Show

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 20.00

OBERHAUSEN

➤ Bonjour Kathrin, Hommagean

Caterina Valente,mit Claudia

Schillund Klaus Renzel, Theater

an der Niebuhrg, 19.00

Theater &Tanz

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |ImProcess,

ein performativer Aktzu

MajdanekIII von Theaterkollektiv

Pièrre.Vers, Berger Kirche,18.00

➤ Asphalt Festival |Chinchilla

Arschloch, waswas, von und

mit Rimini Protokoll /Helgard

Haug, Central,21.00

➤ Mörder Roulette:Blood Money,

Thriller von TheHeather

Brothers, Theater an der Luegallee,20.00

KÖLN

➤ Shifting Systems, Eine Produktion

des MichaelDouglas KollektivinKoproduktion

mit Nový

Priestor c.o. (Slovakei), AlteFeuerwache,19.00

(Premiere)

➤ Jeder Mensch ist ein Abgrund,

es schwindelt einem,

wenn man hinabsieht., EnsembleTheaterkönigspieltWoyzeck,Comedia,19.30

MÜNSTER

➤ Denkraum der Utopien, eine

Performance der Wissenschaften,

Produktion von

Grüneberg/Kerklau, inKoproduktion

mit Theater im Pumpenhaus,

Theater im Pumpenhaus,

20.00 (Premiere)

Oper &Klassik

ESSEN

➤ Grigory Sokolov, Klavierkonzert,

Philharmonie,20.00

Vortrag &Lesung

BONN

➤ Poetry Slam im Untergrund,

Kulturgartenbühne am Römerbad,

19.15

WUPPERTAL

➤ #kultur#park#platz |Slam

börse, Poetry Slam, DieBörse,

19.30

Für Kinder

DORTMUND

➤ Der Struwwelpeter, Theaterworkshop,ab12J.,

Westfälisches

Schulmuseum, 10.00–15.00

ESSEN

➤ machma-Sommer |Weltentdecker,

Festival Lautstark, ab 3

J.,DuboisArena, 15.00

Fr.09.

Konzerte

BONN

➤ Dirty Deeds ‚79, Kulturgartenbühne

am Römerbad, 19.45

DORTMUND

➤ Sommer amU|Scoarched

Oak &Außenwelt, Rock, DortmunderU,19.30–22.00

➤ Juicy Beats Parksession |

Mono Inc.-We Are The Raven,

Festwiese im Westfalenpark,20.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Fheels,

Seebühne,20.30

➤ GoldMucke Sommer Edition

2021 |Monsters ofLiedermaching,

Singer/Songwriter,

Südpark, 19.30

GELDERN

➤ 1LIVE Festivalsommer |Alice

Merton, Pop, WaldfreibadWalbeck,

21.00

GRÄFENHAINICHEN

➤ Splash!, mitMegan Thee Stallion,

Juju,City Girls,Badmómzjay

u. a.,Ferropolis, keineZeitangabe

HERNE

➤ KulturOpenAir |Roda de

Samba do Alemao, Flottmann-Hallen,19.30

KÖLN

➤ Leoniden, Galopprennbahn,

15.00+19.30

➤ Songlines, Singer/Songwriter,

Pop, Indie mitAnikóKanthak ist

UrsiPfennig/Green Room,

Stadtgarten,20.00

➤ Beyond The Black &Kissin

Dynamite, Tanzbrunnen, 19.00

LÜNEN

➤ Lüner Klaviersommer |Anna

Malikova, Werkevon Schubert,

Franckund Skrjabin, Hansesaal,

20.00

MOERS

➤ TerrassenKultur |Bad Temper

Joe &The Singer Is Always

Late, Bollwerk 107, 19.00

MÖNCHENGLADBACH

➤ Strandkorb Open Air |

Kölsch, mit Höhner,Kasalla,

Brings,SparkassenParkMönchengladbach,19.00

MÜNSTER

➤ Vanja Sky, Open Air,Jovel,

19.00

OBERHAUSEN

➤ Vordeiner Tür |Sido, Freigelände,König-Pilsener-Arena,

20.00

SOEST

➤ KulturSommer |Chris Cassidy

&Friends, in derKneipe,Alter

Schlachthof,ca. 19.00

SOLINGEN

➤ Mehrra Solh +Carson Blue,

Blues trifftSoul /imBiergarten,

Cobra, 19.00

WUPPERTAL

➤ Die Sterne, Pop, Waldbühne

Hardt, 20.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Ingo Appelt:Der

Staats-Trainer,

Schalthaus 101, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Kom(m)ödchen-Ensemble:

Corona Update: Irgendwas

mit Menschen, Kom(m)ödchen,

20.30

ESSEN

➤ Sebastian Lehmann: Andere

Kinderhaben auch schöne Eltern

undElternzeit, Leseshow/

Open Air, ZecheCarl,20.00

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Nikita Miller:

Auf dem Weg ein Mann

zu werden, Drehscheibe am

Ringlokschuppen, 19.00

OBERHAUSEN

➤ La Signora -Carmela De

Feo, Stadion Niederrhein, 20.00

Musical &Show

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 18.00+21.00

Theater &Tanz

ARNSBERG

➤ Pension Schöller, Schwank,

FreilichtbühneHerdringen,20.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Chinchilla

Arschloch, waswas, von und

mit Rimini Protokoll /Helgard

Haug, Central,20.00

➤ Asphalt Festival |2Legit, Urban

Dance vonTakaoBaba/Babylon

Orchestra,Seebühne,

17.00

➤ Mörder Roulette:Blood Money,

Thriller von TheHeather

Brothers, Theater an der Luegallee,20.00

KÖLN

➤ Shifting Systems, Eine Produktion

des MichaelDouglasKollektivinKoproduktion

mit Nový

Priestor c.o. (Slovakei), AlteFeuerwache,19.00

➤ Jeder Mensch ist ein Abgrund,

es schwindelt einem,

wenn man hinabsieht., EnsembleTheaterkönigspieltWoyzeck,Comedia,19.30

➤ m.ü.l.l. –meine überreste

lagern langfristig, Performance

von undmit GregorWeber&Gernot

Bogumil,KunsthafenimRhenania,

18.00–18.30

MÜNSTER

➤ Denkraum der Utopien, eine

Performanceder Wissenschaften,

Produktion vonGrüneberg/Kerklau,

in Koproduktion mit Theater

im Pumpenhaus,Theater im

Pumpenhaus,20.00

OBERHAUSEN

➤ Paartherapie –Gerne

Schatz, aber ohne mich!,

Open Air, Theater an der Niebuhrg,

19.00

Vortrag &Lesung

BOCHUM

➤ Ein Mann der Kunst, Kristof

Magnusson liest /Dachterrasse,

Kunstmuseum,19.00

KÖLN

➤ Der Teufel im Schatten der

Kathedrale, True-Crime-Lesung

mit Dietmar Wunder,Volksbühne

am Rudolfplatz, 19.30

Für Kinder

DORTMUND

➤ Der Struwwelpeter, Theaterworkshop,ab12J.,

Westfälisches

Schulmuseum, 10.00–15.00

ESSEN

➤ machma-Sommer |Dornröschen,

mitTheater Kreuz und

Quer,ab4J.,Dubois Arena,

15.00

Und sonst

HERNE

➤ Online // Man(n) wird nur

einmal 60!, Krimi-online-Spaß

über ZOOM(www.theater-herne.de),Kleines

Theater, 19.00

MÜNSTER

➤ KURZ.FILM.TOUR 2021, Präsentationvon

acht nominierten

Kurzfilmen,inAnwesenheit von

Regisseurin Borbála Nagy (9.7.),

Cinema &Kurbelkiste,

22.00

WUPPERTAL

➤ Kulturrucksack Abschlusspräsentation,

Präsentationder

Workshopsder 1. Ferienwoche,

Die Börse,15.00

Sa.10.

Konzerte

BONN

➤ Brings, Kulturgartenbühneam

Römerbad, 19.45

DORTMUND

➤ Moop Mama, FZW, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |All Quiet

on the War Front, Komposition

von Bojan Vuletic,Freilichtbühne,20.00

➤ GoldMucke Sommer Edition

2021 |Monsters ofLiedermaching,

Singer/Songwriter,

Südpark, 19.30

➤ Love Machine, Kraut -& Psychedelic

Rock,zakk, 20.00

ESSEN

➤ machma-Sommer |Uwaga!,

Balkan GrooveKammermusik,

Dubois Arena,20.00

GELDERN

➤ 1LIVE Festivalsommer |Provinz,

Indiepop,Waldfreibad Walbeck,

21.00

GRÄFENHAINICHEN

➤ Splash!, mit Megan Thee Stallion,Juju,

City Girls, Badmómzjay

u. a.,Ferropolis,keine Zeitangabe

KÖLN

➤ Philipp Poisel, Singer/Songwriter,

Galopprennbahn,19.15

53


KALENDER

Corona-News: TrotzausgefeilterSicherheitskonzepte können Veranstaltungen

auch kurzfristigausfallen.Die aktuellstenInfos erhaltet

ihraberauf denSeitender Veranstalter.

➤ m.ü.l.l.–meine überreste

lagern langfristig, Musikperformance

mit Geigeauf E-Beats

mit JasminAli, Kunsthafen im

Rhenania, 18.00–18.30

➤ TomTom Listening Session,

Oswin &NoObi No Insert/

Green Room, Stadtgarten, 18.00

MOERS

➤ Irish Folk Mearbhall, Dschungel-Club,

20.00

MÖNCHENGLADBACH

➤ Strandkorb Open Air |Max

Giesinger, SparkassenPark

Mönchengladbach, 20.00

MÜNSTER

➤ Jimmy Reiter Band, Open Air,

Jovel, 19.00

OBERHAUSEN

➤ Vordeiner Tür |Revolverheld,

Pop/Freigelände,König-

Pilsener-Arena, 20.00

SOEST

➤ KulturSommer |FEE, im Saal,

Alter Schlachthof, ca. 19.00

UNNA

➤ Rock &Metal, mitFairytale,

Tarchon Fist,Sober Truth+D-Zug

/Open Air, Freibad Bornekamp,

16.00

WUPPERTAL

➤ Reinald Noisten, von Klezmer

bis... /Vorplatz,Die Färberei,

18.00

➤ Henrik Freischlader Band,

Blues,Soul, R&B, Gospel, Waldbühne

Hardt, 19.00

Party

ESSEN

➤ CARLO Summer Chill, Open-

AirClubmit Kaltgetränken, DJ &

Tanzfläche,CARLO Café-Bar,

15.00–22.00

OBERHAUSEN

➤ Unlimited Sounds, Schlagerparty

/Open Air,Theater an der

Niebuhrg, 19.00

Comedy &Co.

BOCHUM

➤ Helmut Sanftenschneider:

Best of Helmut, Zauberkasten,

20.00

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Frank

Goosen: Sweet Dreams –

Rücksturz in die Achtziger,

Schalthaus 101, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Kom(m)ödchen-Ensemble:

Crash –Ein Drama invier

Fenstern, (Live,wenn möglich

und zusätzlichimStream),

Kom(m)ödchen, 20.30

HAGEN

➤ Mensch bleiben! Die kleine

große Welt des Adolf Tegtmeier,

vonJürgen von Manger,

Theaterander Volme, 19.30

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Nessi Tausendschön:

30 Jahre Zenit,

Musik-Kabarett, Drehscheibe am

Ringlokschuppen, 19.00

Musical &Show

HAGEN

➤ Heinz Erhardt -Die Schau,

Theaterander Volme, 19.30

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 18.00+21.00

Theater &Tanz

BOCHUM

➤ Erzähl doch mal, Performance

mit ToM-Theater,Thealozzi,

20.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |2Legit, Urban

Dance vonTakao Baba /Babylon

Orchestra,Seebühne,

17.00

➤ Mörder Roulette:Blood Money,

Thriller von TheHeather

Brothers, Theater an der Luegallee,15.00+20.00

HERNE

➤ KulturOpenAir |Momo, von

und mit Maria Trautmann (Text

&Performance) Maika Küster

(Musik), Flottmann-Hallen,

16.00

KÖLN

➤ Shifting Systems, Eine Produktion

des MichaelDouglas Kollektiv

in Koproduktion mit Nový

Priestor c.o. (Slovakei), AlteFeuerwache,19.00

MÜNSTER

➤ Denkraum der Utopien, eine

Performance der Wissenschaften,

Produktionvon Grüneberg/Kerklau,

in Koproduktion mit Theater

im Pumpenhaus,Theaterim

Pumpenhaus,20.00

Oper &Klassik

HAMM

➤ KlassikSommer |Fidelio –

Alles Freyheit?, mitNordwestdeutschePhilharmonie

Herford/

Beethoven-Projektchor, Alfred-Fischer-Halle,19.30

WUPPERTAL

➤ Online // La Traviata, Operin

drei Akten von Giuseppe Verdi, in

italienischer Sprache mit deutschenÜbertiteln,

(www.operwuppertal.de),

Historische Stadthalle,

19.30

Vortrag &Lesung

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |1000 Serpentinen

Angst, Lesung

mitOliviaWenzel, Seebühne,

20.30

KÖLN

➤ Impulsnacht, mitChrissi Joy,

Maxim Mankevich u. a.,Volksbühne

am Rudolfplatz, 16.00

Märkte &Messen

DÜSSELDORF

➤ Trödel- und Antikmarkt, Trödelmarkt

Aachener Platz,

07.30–17.00

LÜNEN

➤ Viktualienmarkt, Marktplatz,

09.00–14.00

Und sonst

BOCHUM

➤ Open Lab |Hot oder Schrott

–eine schnelle Analyse, Materialuntersuchungen

miteiner

Röntgenfluoreszenzpistole,DeutschesBergbau-Museum,

10.00–16.00

HERNE

➤ Online // Man(n) wird nur

einmal 60!, Krimi-online-Spaß

über ZOOM(www.theater-herne.de),Kleines

Theater, 19.00

MÜNSTER

➤ KURZ.FILM.TOUR 2021, Präsentationvon

acht nominierten

Kurzfilmen,inAnwesenheit von

Regisseurin Borbála Nagy (9.7.),

Cinema &Kurbelkiste, 22.00

So.11.

Konzerte

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |Leoniden,

Festwiese im Westfalenpark,20.00

➤ Ruhrhochdeutsch |Stoppok,

Schalthaus 101, 18.00

DÜSSELDORF

➤ Love Machine, Kraut -& Psychedelic

Rock, zakk,20.00

ESSEN

➤ machma-Sommer |Peng,

Jazz, Dubois Arena, 18.00

HAMM

➤ Blue Terrace, Blues,Kurpark,

15.00

HERNE

➤ Strünkeder Sommerstunden

|Salonensemble Cantabile,

Salon- und Caféhausmusik/im

Schlosshof,SchlossStrünkede,

11.00+15.30

Comedy &Co.

DÜSSELDORF

➤ Kom(m)ödchen-Ensemble:

Crash –Ein Drama invier

Fenstern, (Live,wenn möglich

und zusätzlichimStream),

Kom(m)ödchen, 18.00

Musical &Show

HAGEN

➤ Heinz Erhardt -Die Schau,

Theaterander Volme, 18.00

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 14.00+18.00

OBERHAUSEN

➤ Unlimited Sounds:Musicalhits,

Open Air,Theater an der

Niebuhrg, 17.00

Theater &Tanz

ARNSBERG

➤ Pension Schöller, Schwank,

Freilichtbühne Herdringen, 18.00

BOCHUM

➤ Erzähl dochmal, Performance

mit ToM-Theater,Thealozzi,16.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Unendlicher

Spaß, Schauspiel von

Thorsten Lensing, Central, 16.30

➤ Asphalt Festival |2Legit, Urban

Dance vonTakao Baba /Babylon

Orchestra,Seebühne,

14.00

➤ Mörder Roulette:Blood Money,

Thriller von TheHeather

Brothers, Theater an der Luegallee,15.00

➤ Wandlung 21, Schauspiel-Projekt

mit kleinem Ensemble, TheaterLabor

TraumGesicht e.V.,19.30

MÜNSTER

➤ Denkraum der Utopien, eine

Performance der Wissenschaften,

Produktionvon Grüneberg/Kerklau,

in Koproduktion mit Theater

im Pumpenhaus,Theaterim

Pumpenhaus,20.00

Für Kinder

DORTMUND

➤ Kasper und der Zauberrabe

Abraxas, Handpuppenspiel, ab

3J.(Ticketsnur über:theater@nostapup.de),

Nostalgisches

PuppentheaterimWestfalenpark,

14.00

HERNE

➤ Circus Schnick-Schnack, Akrobatik-und

Varieté-Show,Flottmann-Hallen,16.00

Und sonst

HAMM

➤ KlassikSommer |Sprechen

wir über Beethoven!, Eleonore

Büning im Gesprächmit Günther

Albers Frank Beermann, Gut

Kump,10.00

Mo.12.

Konzerte

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |Fury

In The Slaughterhouse -

Now or Never 2021, Festwiese

im Westfalenpark, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Ebow, Rap,

Seebühne,20.00

KÖLN

➤ Sonae &Gregor Schwellenbach,

Green Room, Stadtgarten,

20.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Nessi

Tausendschön: 30 Jahre Zenit

-Operation Goldene Nase,

Schalthaus 101, 20.00

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00

Di.13.

Konzerte

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Helem

Nejse &Smoke Mardeljano,

Hip-Hop,Seebühne,19.30

MÖNCHENGLADBACH

➤ Strandkorb Open Air |

Element ofCrime, SparkassenPark

Mönchengladbach,

20.00

VIERSEN

➤ Niederrhein Musikfestival

2021 |¡Bomba!, Traditionelle

Musik aus Puerto Rico,Festivalgelände,20.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |

Markus Krebs -Best of Biergarten,

FestwieseimWestfalenpark,20.00

Musical &Show

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Siegfried

&Joy:Magischer Abend,

Schalthaus 101, 19.30

Vortrag &Lesung

DORTMUND

➤ Online // The rising of Bella

Casey, Loredana Salos (University

of Sassari) liestMorrissy,in

Englisch (Anmeldung:

gisi.bcs.fk15@tu-dortmund.de),

18.00

ESSEN

➤ Online // On Call: The Labour

of African American

Nurses during the 1918 Flu,

Vortrag per ZOOM auf Englisch

(https://kulturwissenschaften.de/veranstaltungen/),

Kulturwissenschaftliches

Institut,

18.00

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00

Mi.14.

Konzerte

DORTMUND

➤ Sommer amU|8Jahre Rekorder

-Geburtstagssause,

DortmunderU,19.30–22.00

➤ Juicy Beats Parksession |Fatoni

&Edgar Wasser, Rap,

Festwiese im Westfalenpark,

20.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Trickster

Orchestra, Groove und Klassik,

Freilichtbühne,20.00

ESSEN

➤ Timm Beckmanns Liga der

außergewöhnlichen Musiker,

Gäste:Alin Coen, SLIXS und

LennartSchilgen, Musikpavillon

im Grugapark, 20.00

HAMM

➤ KlassikSommer |Sechs im

Bann des Tango-Königs,

mitKrisztiánPalágyi(acc), Sergey

Markin(p), LukasStappenbeck,

Anze Rupnik,Adrian Durmund

Benjamin Reichel (sax), Schloss

Oberwerries,19.30

KÖLN

➤ Das Lumpenpack &der

neue Rest der Band, Open Air,

Tanzbrunnen, 19.30

UNNA

➤ Jammin‘ Lounge, Platz der

Kulturen,20.00

WUPPERTAL

➤ Brenda Boykin, Die Färberei,

19.30

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Geierabend:

How much is the

Pott?, Schalthaus 101, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Kom(m)ödchen-Ensemble:

Crash –Ein Drama invier

Fenstern, (Live,wenn möglich

und zusätzlichimStream),

Kom(m)ödchen, 20.30

➤ Simon &Jan:Alles wird gut,

Halle,zakk, 20.00

HERNE

➤ Spielarten NRW |KulturOpenAir

|Hennes Bender:Ich

hab nur zwei Hände, Flottmann-Hallen,20.00

Musical &Show

KÖLN

➤ It’s my Musical, Volksbühne

am Rudolfplatz, 19.30

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 19.00

Theater &Tanz

ARNSBERG

➤ Pension Schöller, Schwank,

Freilichtbühne Herdringen,16.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Bilderzerstörer,

Tanztheater mit Livemusikvon

bodytalk, Central, 20.30

ESSEN

➤ machma-Sommer |Der Wendepunkt,

9Theaterstück mitSvenGey

und MoritzGötzen (kb),

Dubois Arena, 17.00

Vortrag &Lesung

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Gegenwartsbewältigung,

Lesung

mit Max Czollek, Seebühne,

19.30

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00

HERNE

➤ Strünkeder Sommerstunden

|Prinzession auf der Erbse,

mitdem Theater MenschPuppe,ab5J.

/imSchlosshof,

Schloss Strünkede,17.00

Do.15.

Konzerte

DINSLAKEN

➤ Fantastival |Thees Uhlmann

&Band, Indie,Burgtheater,

20.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Meskerem

Mees, Folk, Soul, Seebühne,

20.30

➤ GoldMucke Sommer Edition

2021 |Fog Joggers, Indie-Rock,

Südpark,19.30

GRÄFENHAINICHEN

➤ Splash!, mitMegan Thee Stallion,

Juju,City Girls,Badmómzjay

u. a.,Ferropolis, keineZeitangabe

KÖLN

➤ Giant Rooks, Galopprennbahn,

19.15

➤ Talking Kaput, Green Room,

Stadtgarten, 20.00

MÖNCHENGLADBACH

➤ Strandkorb Open Air |Clueso,

Support: Kaffkiez, SparkassenPark

Mönchengladbach,

20.00

SOEST

➤ KulturSommer |Timo

Brandt, Singer/Songwriter/

Kneipe, AlterSchlachthof, 19.00

UNNA

➤ Andreas Diehlmann Band,

Blues,Rock, Platz derKulturen,

20.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Geierabend:

How much is the

Pott?, Schalthaus 101, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Kom(m)ödchen-Ensemble:

Crash –Ein Drama invier

Fenstern, (Live,wenn möglich

und zusätzlichimStream),

Kom(m)ödchen, 20.30

➤ Andy Strauß:Life ofAndy,

Biergarten, zakk, 20.00

ESSEN

➤ Ingo Appelt: Der Staatstrainer,

Open Air,Zeche Carl,

20.00

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Hennes

Bender:Ich hab nur zwei

Hände, Drehscheibe am Ringlokschuppen,

20.00

➤ Sommerbühnen |Marcus Jeroch:

Schöner Denken, auf

stage7,Freilichtbühne, 19.00

Musical &Show

ESSEN

➤ Wild Boys, GOPVarieté,20.00

KÖLN

➤ It’s my Musical, Volksbühne

am Rudolfplatz, 19.30

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlich anziehend,GOP

Varieté,20.00

Theater &Tanz

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Romeos &

Julias unplagued, Tanztheater

von bodytalk/Polski TeatrTanca,

Central, 20.00

➤ Fisch zuViert, Kriminalkomödievon

Wolfgang Kohlhaase und

RitaZimmer,Theater an der Luegallee,20.00

KÖLN

➤ Contemporary Dance Festival

|Interval, vonund mit

AmosBen-Tal/OFFprojects /

Werkshalle,TanzFaktur,20.00

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Unfolded/Acapulco,

Stückevon Aramelound

DIgger&Dig, Freilichtbühne,19.00

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00

Fr.16.

Konzerte

BONN

➤ Max Giesinger, Kulturgartenbühne

am Römerbad, 19.45

DINSLAKEN

➤ Gentleman, Burgtheater,20.00

DORTMUND

➤ Sommer amU|Studio 54

Soundtrack-Abend, mitTimmi

&Martini, Dortmunder U,

19.30–22.00

➤ Juicy Beats Parksession |

Großstadtgeflüster, Pop, Rap,

Festwiese im Westfalenpark,

20.00

DÜSSELDORF

➤ GoldMucke Sommer Edition

2021 |Marathonmann

+RAUM/27, Post-Punk, Südpark,

19.30

GRÄFENHAINICHEN

➤ Splash!, mitMegan Thee Stallion,

Juju,City Girls,Badmómzjay

u. a.,Ferropolis, keineZeitangabe

HERNE

➤ Karmakind, Elektronische Musik,

Flottmann-Hallen, 19.30

KÖLN

➤ VonWegen Lisbeth, Galopprennbahn,14.30+19.15

➤ m.ü.l.l. –meine überreste

lagern langfristig, Minikonzertmit

Rudi Rumstajn,KunsthafenimRhenania,

18.30–19.00

➤ Songlines, mitMax Prosa/

Green Room, Stadtgarten, 20.00

MESCHEDE

➤ Live am See |Flowerpornoes,

Chillin,19.30

MOERS

➤ TerrassenKultur |Song

Slam, Bollwerk 107, 19.00

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Rasgarasga,

Folk/Pop,Drehscheibe am

Ringlokschuppen, 19.30

MÜNSTER

➤ Ronja Maltzahn, Open Air,Jovel,

19.00

PADERBORN

➤ Giant Rooks, Schloßauenpark,

19.30

SOEST

➤ KulturSommer |Anderersaits,

Rock-&Popsongs /Kneipe,Alter

Schlachthof, 20.00

SOLINGEN

➤ Oliver Hanf, Akustik PopSession

/imBiergarten,Cobra, 19.00

(Einlass)

WÜRSELEN

➤ 1LIVE Festivalsommer |LEA,

Pop, BurgWilhelmstein, 20.30

Comedy &Co.

BOCHUM

➤ Leslie Sternenfeld:Das liegt

alles am Wetter, mein Sonnenschein,

Zauberkasten,

20.00

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Geierabend:

How much is the

Pott?, Schalthaus 101, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Kom(m)ödchen-Ensemble:

Crash –Ein Drama in

vier Fenstern, (Live, wenn

möglich und zusätzlich im

Stream), Kom(m)ödchen,

20.30

OBERHAUSEN

➤ Jakob Friedrich: Ischaff

mehr wie Du, Kabarett/Open

Air,Theater an der Niebuhrg,

19.00

Musical &Show

ESSEN

➤ Wild Boys, GOPVarieté,20.00

KÖLN

➤ It’s my Musical, Volksbühne

am Rudolfplatz, 19.30

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlich anziehend,

GOP Varieté,

18.00+21.00

Theater &Tanz

ARNSBERG

➤ Pension Schöller, Schwank,

Freilichtbühne Herdringen,

20.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Jedermann

reloaded, mit Philipp

Hochmair &Die Elektrohand

Gottes, Freilichtbühne,

20.00

➤ Fisch zu Viert, Kriminalkomödievon

Wolfgang Kohlhaase und

RitaZimmer,Theater an der Luegallee,20.00

HAGEN

➤ Kommissar Goldberg ermittelt,

Krimikomödie vonStefan

Schroeder,Theater an der Volme,

19.30

KÖLN

➤ It took my breath away.About

COVID? No it’s Shirley

Not!, Tanzgastspiel vonDouglas

Bateman, AtelierMobile(an den

PollerWiesen), 22.00

➤ Contemporary Dance Festival

|Plateau, vonund mitMaciej

Kuzminski(PL),TanzFaktur,

20.00

Oper &Klassik

WUPPERTAL

➤ Online // La Traviata, Operin

drei Akten von Giuseppe Verdi, in

italienischer Sprache mit deutschenÜbertiteln,

(www.operwuppertal.de),

Historische Stadthalle,

19.30

Vortrag &Lesung

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Sweet

Dreams –Rücksturz in die

Achtziger, Lesung mit Frank

Goosen,Seebühne,20.30

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00+15.00

Märkte &Messen

RATINGEN

➤ Feierabendmarkt, Marktplatz,

16.00–21.00

➤ Genießerwochenende, mit

Fischmarkt undVerkaufsoffenem

Sonntag, Marktplatz,

16.00–21.00

54


I M P R E S S U M

Verlag

Verlag Lensing-WolffGmbH &Co. KG •coolibri

Westenhellweg 86-8844137 Dortmund

Geschäftsführung

Hans-Christian Haarmann •Dr. Daniel Süper

Projektleitung

Marc Lorenz

Sekretariat&Vertrieb

Telefon: 0231/9059-9301 •info@coolibri.de

Redaktion

Content&CreativeSolutions

IrmineEstermann (V.i.S.d.P.);Christopher Filipecki

redaktion@coolibri.de

Terminredaktion

Nikola Fischer, Ruth Willems

Telefon: 0231/9059-9330; Fax: 0231/9059-9398

terminator@coolibri.de(Veranstaltungstermine)

kunst@coolibri.de (Ausstellungen)

Titel

JuicyBeats Park Sessions,

PopmodernVeranstaltungsGmbH

Anzeigen

Miriam Storz0231/9059-9322

miriam.storz@coolibri.de

Kleinanzeigen

0231/9059-9340

Alle Infosauf coolibri.de/kleinanzeigen

Onlinemarketing und digitale Projekte

Marc Lorenz 0231/9059-9360

marc.lorenz@coolibri.de

Erscheinungsweise

Monatlich vorMonatsbeginnimgesamten Ruhrgebiet undim

Raum Düsseldorf.

Es gilt dieAnzeigenpreisliste Nr.38•gültigab1.1.2021

DerAbdruck vonVeranstaltungshinweisenist kostenlosund ohne

Gewähr.Für unaufgefordert eingesandteManuskripte undFotos

wird keine Haftungübernommen. Abdruckund Vervielfältigungvon

redaktionellenBeiträgen undAnzeigen bedürfender ausdrücklichen

schriftlichen Genehmigungdes Verlags.

AWA 2016:412 000 Leser:innen

TRANSURBAN

UrbanArt NRW

Residency 21

Museum Under Construction

Willkommen auf der Kunstbaustelle!

27.6.–29.8.2021

Wham, 2020 © Ursula Meyer, PriseSalzCrew,Foto: Andrea Kiesendahl

01.07. –31.07.21

→Gelsenkirchen

15.08.–12.09.21

→Dortmund

→trans-urban.de

Der Innenhof wird zumKunstwerk! Special Guest:

www.ludwiggalerie. de |Tel.020841249 28

55


KALENDER

Und sonst

DINSLAKEN

➤ Fantastival |Kai-Magnus

Sting: Killekillekiller, Krimi-

Hörspiel mitGästen, Burgtheater,

20.00

DORTMUND

➤ IFFF Dortmund+Köln |Quo

Vadis, Aida?, Spielfilm

von Jasmila Zbanic (Spielfilmwettbewerb),

Schauburg Kino,

20.00

Sa.17.

Konzerte

BONN

➤ Joris, KulturgartenbühneamRömerbad,19.45

DINSLAKEN

➤ Fantastival |Musical unplugged,

Akustik,Burgtheater,

20.00

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |

VonWegen Lisbeth, Indie,

Pop, Festwiese im Westfalenpark,

20.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Babylon

Orchestra, Freilichtbühne,

20.00

ESSEN

➤ machma-Sommer |Rafael

Cortés &Sohn, Gitarrenkonzert,

Dubois Arena,20.00

➤ Kapelle Petra, OpenAir,Zeche

Carl,20.00

GRÄFENHAINICHEN

➤ Splash!, mit Megan Thee Stallion,

Juju,City Girls,Badmómzjay

u. a.,Ferropolis,keine Zeitangabe

HAMM

➤ KlassikSommer |Fado –

Stimmung inMoll, mitCristina

Branco(voc), BernardoCouto

(portugiesische Gitarre), Bernardo

Moreira (Kontrabass), Luís Figueredo

(p)/Rosengarten,

Schloss Heessen, 19.30

HERNE

➤ KulturOpenAir |Layment

Und Konsorten, Support: Korry

Shadwell,Flottmann-Hallen,

19.30

KÖLN

➤ Querbeat, Galopprennbahn,

15.00+19.30

➤ TomTom Listening Session,

mit Phonovision /Green Room,

Stadtgarten,18.00

MESCHEDE

➤ Live am See |The Bollock

Brothers und Nichts, Chillin,

19.30

MOERS

➤ TerrassenKultur |Love Machine

&Kollee, Bollwerk 107,

19.00

MÖNCHENGLADBACH

➤ Strandkorb Open Air |Bosse,

SparkassenParkMönchengladbach,

20.00

MÜNSTER

➤ C.C.R. Revival Band, Open Air,

Jovel, 19.00

OBERHAUSEN

➤ Vordeiner Tür |Max Giesinger,

Singer/Songwriter /Freigelände,König-Pilsener-Arena,

20.00

PADERBORN

➤ Gentleman, Schloßauenpark,

19.30

SOEST

➤ KulturSommer |Wunschfabrik

dating Juize, im Saal,Alter

Schlachthof, 20.00

WÜRSELEN

➤ 1LIVE Festivalsommer |Tom

Gregory, Singer/Songwriter,

BurgWilhelmstein,20.30

Party

ESSEN

➤ CARLO Summer Chill,

Open-Air Club mit DJ&Tanzfläche,

CARLO Café-Bar,

15.00–22.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Geierabend:

How much is the

Pott?, Schalthaus 101, 20.00

OBERHAUSEN

➤ Serhat Dogan: Glücklicher

Türke aus Bodenhaltung,

Open Air, Theater an der Niebuhrg,

19.00

Musical &Show

BOCHUM

➤ 700 Jahre Bochum, Mixed-

Show zum Stadtjubiläum, Zauberkasten,

20.00

ESSEN

➤ Wild Boys, GOPVarieté,

14.00+18.00

KÖLN

➤ It’s my Musical, Volksbühne

am Rudolfplatz, 19.30

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 18.00+21.00

Theater &Tanz

ARNSBERG

➤ Pension Schöller, Schwank,

Freilichtbühne Herdringen, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Amore,

undBorisundSteffi,Central, 20.30

➤ Fisch zuViert, Kriminalkomödievon

Wolfgang Kohlhaase und

RitaZimmer,Theater an der Luegallee,15.00+20.00

HAGEN

➤ Kommissar Goldberg ermittelt,

Krimikomödie vonStefan

Schroeder,Theater an der Volme,

19.30

KÖLN

➤ It took my breath away.About

COVID? No it’s Shirley

Not!, Tanzgastspiel vonDouglas

Bateman, AtelierMobile(an den

PollerWiesen), 22.00

➤ Contemporary Dance Festival

|Multiplex Realities,

vonNoahHellwig /Studio 5,

TanzFaktur,16.00–22.00

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Mansplaining,

Lecture-Performance mit

MarcelNascimiento, Drehscheibe

am Ringlokschuppen, 19.00

➤ Sommerbühnen |Efecto

Mariposa, Perfomance mit

Cooperativa Maura Morales,

Drehscheibe amRinglokschuppen,

20.00

Vortrag &Lesung

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Die Eroberung

Amerikas, Lesung von

und mitFranzobel, Seebühne,

19.30

Für Kinder

OBERHAUSEN

➤ Ritter Rost und die Hexe

Verstexe, OpenAir,Theater an

der Niebuhrg, 16.30

Märkte &Messen

DÜSSELDORF

➤ Trödel- und Antikmarkt, Trödelmarkt

Aachener Platz,

07.30–17.00

LÜNEN

➤ Viktualienmarkt, Marktplatz,

09.00–14.00

RATINGEN

➤ Genießerwochenende, mit

Fischmarkt undVerkaufsoffenem

Sonntag, Marktplatz,

12.00–21.00

So.18.

Konzerte

BONN

➤ Johannes Oerding, KulturgartenbühneamRömerbad,19.45

DINSLAKEN

➤ Fantastival |Stefan Stoppok,

Singer/Songwriter,Burgtheater,

19.00

DORTMUND

➤ We Were Promised Jetpacks,

FZW, 20.00

ESSEN

➤ machma-Sommer |Christina

Clark &Friends, Dubois Arena,

18.00

HAMM

➤ Klangkosmos NRW |Tamala,

Kurhausgarten, 15.00

HERNE

➤ Bandfusion, :5Bands in 100

Minuten /Open Air,Flottmann-

Hallen, 19.30

KÖLN

➤ Provinz, Galopprennbahn,

18.45

➤ Marcus Bartelt Quartett,

Jazz /Green Room, Stadtgarten,

20.00

MÖNCHENGLADBACH

➤ Strandkorb Open Air |Die

Fantastischen Vier, SparkassenPark

Mönchengladbach,

20.15

PADERBORN

➤ Joris, Schloßauenpark, 19.30

SOEST

➤ KulturSommer |Chris &Dolo,

in derKneipe, Alter Schlachthof,19.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |

Helge Schneider -Let`s

Lach!, Festwiese im Westfalenpark,

20.00

➤ Ruhrhochdeutsch |Geierabend:

How much is the

Pott?, Schalthaus 101, 18.00

DÜSSELDORF

➤ Poesieschlachtpunktacht,

Moderation: SandraDaVina&

MarkimPause,zakk, 20.00

ESSEN

➤ Lisa Feller:Ich komm jetzt

öfter!, Musikpavillon im Grugapark,

19.00

KÖLN

➤ Eva Eiselt: Wenn Schubladen

denken könnten, Kabarett,

AtelierTheater,18.00

Musical &Show

ESSEN

➤ Wild Boys, GOPVarieté,

14.00+18.00

KÖLN

➤ It’s my Musical, Volksbühne

am Rudolfplatz, 17.30

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 14.00+18.00

OBERHAUSEN

➤ Tim Becker –Tanz der Puppen,

Bauchredner /Open air,

Theaterander Niebuhrg,17.00

Theater &Tanz

ARNSBERG

➤ Pension Schöller, Schwank,

Freilichtbühne Herdringen, 18.00

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Amore,

undBorisundSteffi,Central, 18.00

➤ Fisch zuViert, Kriminalkomödievon

Wolfgang Kohlhaase und

RitaZimmer,Theater an der Luegallee,15.00

HAGEN

➤ Kommissar Goldberg ermittelt,

Krimikomödie vonStefan

Schroeder,Theater an der Volme,

18.00

KÖLN

➤ m.ü.l.l.–meine überreste

lagern langfristig, Performance

Weber &Bogumil zur Finissage,Kunsthafen

im Rhenania,

18.00–18.30

Vortrag &Lesung

DÜSSELDORF

➤ Asphalt Festival |Bitter

(Sweet) Home, SzenischeLesung,

Seebühne,11.00

WUPPERTAL

➤ #kultur#park#platz |Paul

Bokowski:Hauptsache

nichts mit Menschen, Satire-

Lesung, DieBörse, 20.00

Für Kinder

DORTMUND

➤ Kasper und der Räuberhund,

Handpuppenspiel,ab3J.

(Tickets nur über: theater@nostapup.de),Nostalgisches

Puppentheater

im Westfalenpark,

14.00

HERNE

➤ Knabbi, die Theatermaus,

Lesung mit JosefKoll,Kleines

Theater, 18.00

OBERHAUSEN

➤ Ritter Rost und die Hexe

Verstexe, OpenAir,Theater an

der Niebuhrg, 11.00

Märkte &Messen

RATINGEN

➤ Genießerwochenende, mit

Fischmarkt undVerkaufsoffenem

Sonntag, Marktplatz,

12.00–18.00

Und sonst

DORTMUND

➤ Sommer amU|Wonne oder

Tonne, Schallplattenauktion,

DortmunderU,17.00–19.00

Mo.19.

Konzerte

DINSLAKEN

➤ Fantastival |Gregor Meyle,

SInger/Songwriter,Burgtheater,

20.00

KÖLN

➤ NICA live, Green Room, Stadtgarten,

20.00

MÖNCHENGLADBACH

➤ Strandkorb Open Air |Die

FantastischenVier, Sparkassen-

Park Mönchengladbach, 20.15

Comedy &Co.

BONN

➤ Eckart von Hirschhausen:

Mensch Erde! Wir könnten

es so schön haben, KulturgartenbühneamRömerbad,19.45

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Johannes

Flöck: Entschleunigung –

aber zack, zack!, ,Schalthaus

101, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Paul Bokowski: Hauptsache

nichts mit Menschen, BIergarten,

zakk, 20.00

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00

Di.20.

Konzerte

DINSLAKEN

➤ Fantastival |Spark, Klassik/

Minimal Music/ Electro/ Avantgarde,Burgtheater,20.00

DORTMUND

➤ Domicil Open Air @Junkard |

Marc Ribot &Ceramic Dog

„Hope“, NYC Sounds:Roadhouse

Bluesrock, Cumbia,Impro,

JunkYard, 20.00

➤ kulti+ |Aluna, Elektro-organisch-schamanische

Medizinmusik,

Stadtteil-Schule, 20.00

KÖLN

➤ Pablo Held Trio, feat.Nelson

Veras/Green Room,Stadtgarten,

20.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |RebellComedy

-Best of, Festwiese

im Westfalenpark,20.00

ESSEN

➤ Nightwash!, mit Hani Who,Yorick

Thiede &Christin Jugsch,

Moderation: Thomas Schmidt

(Moderation) /Open Air,Zeche

Carl,20.00

Musical &Show

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Siegfried

&Joy:Magischer Abend,

Schalthaus 101, 19.30

OBERHAUSEN

➤ We Are The Champions -

Die Grössten Hits von

Queen, mit den Original Musical

Stars, Stadion Niederrhein,

19.30

WUPPERTAL

➤ #kultur#park#platz |Zauber

Salon, Zaubershow,Gastmagier:

Timothy Thomson, Arnd Clever&

Thomas von Hof/Open Air,Die

Börse, 20.00

Oper &Klassik

DINSLAKEN

➤ Spark, Burginnenhof,20.00

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00

Und sonst

KÖLN

➤ Four phases of fear, Tanzfilm,

KunsthafenimRhenania,18.00

Mi.21.

Konzerte

DORTMUND

➤ Sommer amU|Loki +DJ

Turtleneck, O.C. California DJ-

Set,Dortmunder U, 19.30–22.00

➤ Online // Hundreds,

(https://bit.ly/FZWTV),FZW,

20.00

LÜNEN

➤ Lüner Klaviersommer |Anna

und Ines Walachowski, Klavierduomit

Werken von Beethovenund

Dvorak,Hansesaal,

20.00

Comedy &Co.

DINSLAKEN

➤ Thekentratsch: Feste drücken,

Burgtheater,20.00

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Lioba Albus

und Bruno „Günna“

Knust: Platzhirsch aus dem

Pott trifft Hirschkuh aus,

Schalthaus 101, 20.00

Musical &Show

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 19.00

OBERHAUSEN

➤ We Are The Champions -

Die Grössten Hits von

Queen, mit den Original Musical

Stars, Stadion Niederrhein,

19.30

Theater &Tanz

KÖLN

➤ Contemporary Dance Festival

|Same Same, von Dame

de Pic /Bühnensaal,TanzFaktur,

20.00

Vortrag &Lesung

ESSEN

➤ machma-Sommer |Weststadtstory,

Poetry Slam, Dubois

Arena, 17.00

➤ Drei Kameradinnen, Shida

Bazyar liest,Zeche Carl, 19.00

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00

Und sonst

DÜSSELDORF

➤ Düsseldorf Fashion Days

2021, Fashion-Festival,Innenstadt,

keine Zeitangabe

Do.22.

Konzerte

BONN

➤ Meute, Kulturgartenbühneam

Römerbad, 19.45

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |Antilopen

Gang, Festwiese im

Westfalenpark, 20.00

DÜSSELDORF

➤ GoldMucke Sommer Edition

2021 |The Hirsch Effekt, Artcore,

Südpark, 19.30

KÖLN

➤ Raphaële Lannadère, Chanson,Pop

/GreenRoom, Stadtgarten,

20.00

MÖNCHENGLADBACH

➤ Strandkorb Open Air |Johannes

Oerding, Sparkassen-

Park Mönchengladbach, 19.30

SOEST

➤ KulturSommer |Jan Röttger,

Solo /Kneipe, Alter Schlachthof,

19.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Lioba Albus

und Bruno „Günna“

Knust: Platzhirsch aus dem

Pott trifft Hirschkuh aus,

Schalthaus 101, 20.00

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Frank

Goosen: Acht Tage die Woche

–Die Beatles und ich,

Drehscheibe am Ringlokschuppen,

20.00

➤ Sommerbühnen |Marcus Jeroch:

Schöner Denken, auf

stage7,Freilichtbühne, 19.00

Musical &Show

ESSEN

➤ Wild Boys, GOPVarieté,20.00

KÖLN

➤ It’s my Musical, Volksbühne

am Rudolfplatz, 19.30

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlich anziehend,GOP

Varieté,20.00

Theater &Tanz

DÜSSELDORF

➤ Fisch zu Viert, Kriminalkomödievon

Wolfgang Kohlhaase und

RitaZimmer,Theater an der Luegallee,20.00

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Stick

Stock &Uprooted, Stücke von

TeaTimeCompany&Uprooted,

Freilichtbühne,19.00

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00

Und sonst

DÜSSELDORF

➤ Düsseldorf Fashion Days

2021, Fashion-Festival,Innenstadt,

keine Zeitangabe

Fr.23.

Konzerte

BONN

➤ Mia Julia &Friends, KulturgartenbühneamRömerbad,

20.00

DINSLAKEN

➤ Max Mutzke, Burgtheater,

20.00

DÜSSELDORF

➤ GoldMucke Sommer Edition

2021 |Kapelle Petra, Indie-

Rock, Südpark, 19.30

ESSEN

➤ Rocko Schamoni, ZecheCarl,

20.00

KÖLN

➤ Songlines, GreenRoom, Stadtgarten,

20.00

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Banda Comunale

&Internationale,

Brass, Drehscheibe am Ringlokschuppen,

19.30

MÜNSTER

➤ Wellbad, OpenAir,Jovel,19.00

OBERHAUSEN

➤ Vordeiner Tür |Saltatio

Mortis, Rock /Freigelände,König-Pilsener-Arena,

20.00

PADERBORN

➤ Faber, Schloßauenpark, 19.30

SOEST

➤ KulturSommer |Kathrina,

Liedermacher /Kneipe, Alter

Schlachthof, 19.00

SOLINGEN

➤ Django Unchained Trio,

Akustik PopSession /imBiergarten,

Cobra, 19.00 (Einlass)

WUPPERTAL

➤ #kultur#park#platz |Finna &

Lord Folter, Rap,Die Börse,

19.30

Party

DORTMUND

➤ Sommer amU|Maschinerie

Open Air, verschiedene DJ-Sets,

DortmunderU,19.30

ESSEN

➤ 1LIVE Festivalsommer |Topic,

Alle Farben &Moguai,

DJ-Session,Delta-Musik-Park,

22.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Wolfgang

Trepper:LIVE, Schalthaus

101, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Wladimir Kaminer, Biergarten

/Halle,zakk,20.00

HERNE

➤ KulturOpenAir |Simon &Jan:

Alles wird gut, Kabarett /

OpenAir,Flottmann-Hallen,

20.00

MOERS

➤ TerrassenKultur |Jens Heinrich

Claassen: Ohne Liebe

rostet nichts, Bollwerk 107,

19.00

MÖNCHENGLADBACH

➤ Strandkorb Open Air |Carolin

Kebekus:PussyNation,

SparkassenParkMönchengladbach,

20.00

WUPPERTAL

➤ Suchtpotenzial: Sexuelle Belustigung,

Kabarett /Live im

Becken, Freibad Mirke, 20.00

Musical &Show

ESSEN

➤ Wild Boys, GOP Varieté,

20.00

KÖLN

➤ It’s my Musical, Volksbühne

am Rudolfplatz, 19.30

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 18.00+21.00

OBERHAUSEN

➤ Alexander Merk: Merkwürdig,

Zauberkunst /Open

Air, Theater ander Niebuhrg,

19.00

Theater &Tanz

ARNSBERG

➤ Pension Schöller, Schwank,

Freilichtbühne Herdringen,

20.00

BOCHUM

➤ Erzähl doch mal, Performance

mit ToM-Theater,Thealozzi,

20.00

DÜSSELDORF

➤ Fisch zu Viert, Kriminalkomödievon

Wolfgang Kohlhaase und

RitaZimmer,Theater an der Luegallee,20.00

KÖLN

➤ It took my breath away.About

COVID? No it’s Shirley

Not!, Tanzgastspiel vonDouglas

Bateman, AtelierMobile(an den

PollerWiesen), 22.00

➤ Contemporary Dance Festival

|OhBoy! &Finally a

sign of life, von Antonin Rioche

/Bühnensaal,TanzFaktur,

20.00

56


KALENDER

Corona-News: TrotzausgefeilterSicherheitskonzepte könnenVeranstaltungen

auch kurzfristigausfallen.Die aktuellstenInfos erhaltet

ihraberauf denSeitender Veranstalter.

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00+15.00

Und sonst

DÜSSELDORF

➤ Düsseldorf Fashion Days

2021, Fashion-Festival,Innenstadt,

keine Zeitangabe

HERNE

➤ Online // Man(n) wird nur

einmal 60!, Krimi-online-Spaß

über ZOOM(www.theater-herne.de),Kleines

Theater, 19.00

NEUSS

➤ worte. und deren hintergrundstrahlung

// +Online,

Lesung und Ausstellung, Symposium

zu Thomas Kling anlässlich

der Werkausgabe,(www.inselhombroich.de),

Raketenstation

Hombroich, keine Zeitangabe

Sa.24.

Konzerte

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |

Querbeat, Pop, Festwiese im

Westfalenpark, 20.00

ESSEN

➤ machma-Sommer |Ellington

Trio, Dubois Arena, 20.00

➤ Drens +Love Machine, Open

Air,Zeche Carl,20.00

KÖLN

➤ TomTom Listening Session,

mit DJ Philo &DJAino/Green

Room, Stadtgarten,18.00

MOERS

➤ TerrassenKultur |KlangFlora,

Bollwerk 107, 19.00

MÜNSTER

➤ Paulie Cerra, Open Air, Jovel,

19.00

SOEST

➤ KulturSommer |Kelsey &

Heino, Pop, Rock &Country

/Kneipe, Alter Schlachthof,

19.00

Comedy &Co.

BOCHUM

➤ Serhat Dogan: Glücklicher

Türke aus Bodenhaltung,

Zauberkasten, 20.00

BONN

➤ Carolin Kebekus: Pussy Nation,

Kulturgartenbühne am Römerbad,

19.30

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Frank

Goosen: Sweet Dreams –

Rücksturz in die Achtziger,

Schalthaus 101, 20.00

ESSEN

➤ 1LIVE Festivalsommer |

Christian Huber &Tarkan

Bagci: Gefühlte Fakten, Delta-Musik-Park,

21.00

OBERHAUSEN

➤ Olaf Bossi: Endlich Minimalist,aber

wohin mit meinen

Sachen, Ausmist-Comedy-Show

/Open Air, Theater an der Niebuhrg,

19.00

Musical &Show

DINSLAKEN

➤ Sommernacht des Musicals,

Burgtheater,19.30

ESSEN

➤ Wild Boys, GOPVarieté,

14.00+18.00

KÖLN

➤ It’s my Musical, Volksbühne

am Rudolfplatz, 19.30

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 18.00+21.00

Theater &Tanz

ARNSBERG

➤ Pension Schöller, Schwank,

FreilichtbühneHerdringen,20.00

BOCHUM

➤ Erzähl doch mal, Performance

mit ToM-Theater,Thealozzi,

20.00

DÜSSELDORF

➤ Fisch zu Viert, Kriminalkomödievon

Wolfgang Kohlhaase und

RitaZimmer,Theater an der Luegallee,15.00+20.00

HAGEN

➤ Schweigepflicht, Komödie von

IndraJanorschkeund Dario Weberg,Theater

an der Volme,

19.30

KÖLN

➤ It took my breath away.About

COVID? No it’s Shirley

Not!, Tanzgastspiel vonDouglas

Bateman,Atelier Mobile(an den

Poller Wiesen),22.00

➤ Contemporary Dance Festival

|Trama, von Roser Lopez

Espinosa /Werkshalle,TanzFaktur,

20.00

Vortrag &Lesung

DINSLAKEN

➤ Fantastival |Wolfgang Niedecken

liest und singt Bob

Dylan, Lesung, Burgtheater,

20.00

HERNE

➤ Best of Poetry Slam, Open

Air,Flottmann-Hallen, 19.30

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Identitti,

Lesung mitMithuSanyal, Drehscheibe

am Ringlokschuppen,

20.00

WUPPERTAL

➤ Max Goldt, Freibad Mirke, 20.00

Märkte &Messen

DORSTEN

➤ Brocante Markt, Antikmarkt,

Schloss Lembeck,10.00–17.00

DÜSSELDORF

➤ Trödel- und Antikmarkt, Trödelmarkt

Aachener Platz,

07.30–17.00

LÜNEN

➤ Viktualienmarkt, Marktplatz,

09.00–14.00

Und sonst

DÜSSELDORF

➤ Düsseldorf Fashion Days

2021, Fashion-Festival,Innenstadt,

keine Zeitangabe

HERNE

➤ Online // Man(n) wird nur

einmal 60!, Krimi-online-Spaß

über ZOOM(www.theater-herne.de),Kleines

Theater, 19.00

NEUSS

➤ worte.und deren hintergrundstrahlung

// +Online,

Lesung und Ausstellung, Symposium

zu Thomas Kling anlässlich

der Werkausgabe,(www.inselhombroich.de),Raketenstation

Hombroich, keine Zeitangabe

So.25.

Konzerte

DORTMUND

➤ Domicil Open Air @Junkard |

Julian Lage Trio, NYC Sounds:

Jazz, Crossover ,JunkYard, 19.00

HERNE

➤ Strünkeder Sommerstunden

|Doug Adkins Trio, Country /

im Schlosshof,Schloss Strünkede,

18.00

KÖLN

➤ Anni Yu&Jan Benkest, Electronic

Soul,Kunsthafen im Rhenania,

19.00

➤ Haffner Trio, Jazz /Green

Room, Stadtgarten,15.00+18.00

MÖNCHENGLADBACH

➤ Strandkorb Open Air |Booster,

SparkassenParkMönchengladbach,

19.00

PADERBORN

➤ Lea, Schloßauenpark,

15.00+19.30

WUPPERTAL

➤ #kultur#park#platz |Fritzi

Ernst, Indie-Pop, Die Börse,

20.00

Comedy &Co.

DINSLAKEN

➤ Fantastival |Michael Mittermeier:Zapped!,

Burgtheater,

20.00

Musical &Show

ESSEN

➤ machma-Sommer |KuK

Award, Kurzbeiträge aus Musik,

Tanz, Comedy, Schauspiel und

PhysicalTheater,Dubois Arena,

18.00

➤ Wild Boys, GOPVarieté,

14.00+18.00

KÖLN

➤ It’s my Musical, Volksbühne

am Rudolfplatz, 17.30

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 14.00+18.00

Theater &Tanz

BOCHUM

➤ Erzähl doch mal, Performance

mit ToM-Theater,Thealozzi,

16.00

DÜSSELDORF

➤ Fisch zu Viert, Kriminalkomödievon

Wolfgang Kohlhaase und

RitaZimmer,Theater an der Luegallee,15.00

HAGEN

➤ Schweigepflicht, Komödie von

IndraJanorschkeund Dario Weberg,Theater

an der Volme,

18.00

Vortrag &Lesung

DORTMUND

➤ Sommer amU|Björn Rosenbaum,

Poetry Slam, Dortmunder

U, 17.00–19.00

HERNE

➤ Der schwarze Kater, Carina &

Gudrun lesen EdgarAllan Poe,

Kleines Theater, 18.00

Für Kinder

DORTMUND

➤ Kasper und der geheimnisvolle

Eisverkäufer,

Handpuppenspiel, ab 3J.(Tickets

nur über: theater@nostapup.de),

Nostalgisches Puppentheater

imWestfalenpark,

14.00

HERNE

➤ Blümchen und Beule, Theater

mit Menschenund Figuren mit

Pappmobil,ab3J., Flottmann-

Hallen, 16.00

Märkte &Messen

DORSTEN

➤ Brocante Markt, Antikmarkt,

Schloss Lembeck,

10.00–17.00

Und sonst

DÜSSELDORF

➤ Düsseldorf Fashion Days

2021, Fashion-Festival,Innenstadt,

keine Zeitangabe

Mo.26.

Konzerte

KÖLN

➤ NICA live, Green Room,Stadtgarten,

20.00

MÖNCHENGLADBACH

➤ Strandkorb Open Air |Jan

Delay &Disko No.1,SparkassenPark

Mönchengladbach,

20.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Martin

Zingsheim: aber bitte mit

ohne, Kabarett,Schalthaus 101,

20.00

DÜSSELDORF

➤ Wladimir Kaminer, Biergarten

/Halle,zakk,20.00

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00

Und sonst

DÜSSELDORF

➤ Düsseldorf Fashion Days

2021, Fashion-Festival,Innenstadt,

keine Zeitangabe

Di.27.

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Die Pottrosen:

ObenGott, unten Pott,

mitSusan Kent &Franziska Mense-Moritz,

Schalthaus 101, 19.30

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00

Und sonst

DÜSSELDORF

➤ Düsseldorf Fashion Days

2021, Fashion-Festival,Innenstadt,

keine Zeitangabe

Mi.28.

Konzerte

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |

Bosse, Festwiese im Westfalenpark,

20.00

➤ Juicy Beats Parksession |

Meute, DJ,Pop,Festwiese im

Westfalenpark, 20.00

LÜNEN

➤ Lüner Klaviersommer|Anna

Tsybuleva, Werkevon Beethoven

und Brahms, Hansesaal,20.00

UNNA

➤ MIU, ModernRetro Soul, Platz

der Kulturen, 20.00

Comedy &Co.

BONN

➤ Torsten Sträter: Sommer

Spezial, Kulturgartenbühneam

Römerbad, 19.45

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Kai Magnus

Sting: HÖMMA! SO IS-

SET!, Schalthaus 101, 20.00

Musical &Show

BOCHUM

➤ Close Up –Tischzauberei, mit

Robinson &Angelika,Zauberkasten,

20.00

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 19.00

Vortrag &Lesung

DORTMUND

➤ Sommer am U|Poetry in the

Box, Dortmunder U, 19.30–22.00

ESSEN

➤ machma-Sommer |Weststadtstory,

Poetry Slam, Dubois

Arena, 17.00

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00

Und sonst

DÜSSELDORF

➤ Düsseldorf Fashion Days

2021, Fashion-Festival,Innenstadt,

keine Zeitangabe

WE

YOU

Do.29.

Konzerte

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |

Dritte Wahl, Punkrock,Festwiese

im Westfalenpark,20.00

DÜSSELDORF

➤ GoldMucke Sommer Edition

2021 |Bernd Begemann,

Indie/Alternative, Südpark,

19.30

ESSEN

➤ Kafvka, OpenAir,Zeche Carl,

20.00

➤ Superposition, Elektronische

Kammeroper fürRoboterinnen

undMaschinenbedienende,

von Frank Niehusmann &Ensemble“Oper,Skepsis

und Gleisbau“

/Halle 12,Zeche Zollverein,

20.00

MOERS

➤ TerrassenKultur |L’aupaire,

Folk-Pop,Bollwerk 107, 19.00

SOEST

➤ KulturSommer |TimberSteel,

unplugged /Kneipe, Alter

Schlachthof, 19.00

Comedy &Co.

BONN

➤ Markus Krebs: Best of, Kulturgartenbühne

am Römerbad,

19.45

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Kai Magnus

Sting: HÖMMA! SO IS-

SET!, Schalthaus 101, 20.00

DÜSSELDORF

➤ Johannes Floehr: Ich bin genau

mein Humor, Club,zakk,

20.00

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Tan Caglar:

Geht nicht? Gibt’s nicht,

Drehscheibe am Ringlokschuppen,

20.00

➤ Sommerbühnen |Marcus Jeroch:

Schöner Denken, auf

stage7,Freilichtbühne, 19.00

Musical &Show

ESSEN

➤ Wild Boys, GOPVarieté,20.00

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 20.00

Theater &Tanz

DÜSSELDORF

➤ Fisch zu Viert, Kriminalkomödievon

Wolfgang Kohlhaase und

RitaZimmer,Theater an der Luegallee,20.00

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00

Fr.30.

Konzerte

BONN

➤ Kayef, Kulturgartenbühne am

Römerbad, 19.30

DORTMUND

➤ Juicy Beats Parksession |

Funny van Dannen, Festwiese

im Westfalenpark,20.00

ESSEN

➤ Superposition, Elektronische

Kammeroper fürRoboterinnen

undMaschinenbedienende,

von Frank Niehusmann &Ensemble“Oper,Skepsis

und Gleisbau“

/Halle 12,Zeche Zollverein,

20.00

KÖLN

➤ Max Herre, E-Werk,20.00

➤ Songlines, Hip-Hop,Indie mit

Das Ding ausmSumpf /Green

Room, Stadtgarten,20.00

➤ Alice Merton, Tanzbrunnen,

20.00

MESCHEDE

➤ Live am See |Lene Lovich

Band &NoMore Rue Oberkampf,

Chillin,19.30

MOERS

➤ TerrassenKultur |Bakali &7

Miles, Bollwerk 107, 19.00

MÖNCHENGLADBACH

➤ Strandkorb Open Air |Fury

in the Slaughterhouse, Support:

Selig, SparkassenPark Mönchengladbach,20.00

MÜLHEIM

➤ Sommerbühnen |Farafi

+Shishko Disco, Percussion,

Drehscheibe am Ringlokschuppen,

19.30

MÜNSTER

➤ Blues Company, OpenAir,Jovel,

19.00

SOEST

➤ KulturSommer |The Three

must Drink Beer, (Paul

Scotch) /Kneipeund Biergarten,

Alter Schlachthof, 19.00

Party

DORTMUND

➤ Sommer amU|NuStuff Beatshowcase

&Vinylstammtisch,

DortmunderU,

19.30–22.00

Comedy &Co.

BOCHUM

➤ René Steinberg: Freuwillige

vor, Zauberkasten, 20.00

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Bernd

Stelter:Hurra,abMontag

ist wieder Wochenende!,

Schalthaus 101, 20.00

Musical &Show

ESSEN

➤ Wild Boys, GOPVarieté,20.00

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 18.00+21.00

Theater &Tanz

BOCHUM

➤ Choreografie für Nebel und

Objekte, Materialchoreografie

und begehbareInstallation von

und mit dem Duoscheinzeitmenschen,

Rottstr5 Kunsthallen,

14.00–20.00

DÜSSELDORF

➤ Fisch zu Viert, Kriminalkomödievon

Wolfgang Kohlhaase und

RitaZimmer,Theater an der Luegallee,20.00

HAGEN

➤ Sommer, Sonne,Sokrates,

Sommerrevue mit DarioWeberg

und Betty Stöbe,Theater an der

Volme, 19.30

OBERHAUSEN

➤ Liebe nach dem Piiieeep!!!,

Theater an der Niebuhrg,19.00

Vortrag &Lesung

KÖLN

➤ Lit Night, spoken Word,Lesung,

Lyrik,Kunsthafen im Rhenania,

19.00

WUPPERTAL

➤ Stefanie Sargnagel: Dicht,

Lesung mitStefanieSargnagel,

musikalischer Gast:Fauna, Freibad

Mirke, 20.00

Für Kinder

ESSEN

➤ machma-Sommer |Phanta-

Nase, eine tanzende Comédie

Musicale,ab6J.,DuboisArena,

11.00+15.00

Sa.31.

Konzerte

BONN

➤ Katja Krasavice, Kulturgartenbühne

am Römerbad, 19.30

DORTMUND

➤ Juicy BeatsParksession |The

Notwist, Indie,Jazz, Rock,Festwiese

im Westfalenpark,20.00

ESSEN

➤ Accidental Bird, mit Stefan

Honig &Martin Hannaford

/Open Air, Zeche Carl,

20.00

➤ Superposition, Elektronische

Kammeroper fürRoboterinnen

undMaschinenbedienende,

von Frank Niehusmann &Ensemble“Oper,Skepsis

und Gleisbau“

/Halle 12,Zeche Zollverein,

20.00

KÖLN

➤ TomTom Listening Session,

mit Marijana &Lucas Croon &

Steppenroboter /Green Room,

Stadtgarten,18.00

MESCHEDE

➤ Live amSee |Charles de

Goal &B-Movie, Chillin,

19.30

MOERS

➤ TerrassenKultur |Walking

on Rivers, Bollwerk107,19.00

MÖNCHENGLADBACH

➤ Strandkorb Open Air |Fury

in the Slaughterhouse, Support:

Selig, SparkassenPark Mönchengladbach,20.00

MÜNSTER

➤ Heavysaurus, OpenAir,Jovel,

16.00

OBERHAUSEN

➤ Vordeiner Tür |Johannes

Oerding, Lagerfeuer Acoustics/

Freigelände,König-Pilsener-Arena,

19.30

SOEST

➤ KulturSommer |Phätte Zeiten,

in derKneipe, Alter

Schlachthof,19.00

SOLINGEN

➤ Dr.Mojo, Oldies,Blues &Folksongs

/imBiergarten, Cobra,

19.00(Einlass)

WUPPERTAL

➤ #Kultur#Park#Platz |Tiflis

Transit, Soul/Pop,Die Börse,

20.00

Comedy &Co.

DORTMUND

➤ Ruhrhochdeutsch |Stefan

Jürgens:Was zählt, Schalthaus

101, 20.00

KÖLN

➤ Bülent Ceylan: Open Hair,

Tanzbrunnen, 19.00

WUPPERTAL

➤ Maxi Gstettenbauer &Alain

Frei, Comedy im Becken, Freibad

Mirke, 20.00

Musical &Show

ESSEN

➤ Wild Boys, GOPVarieté,

14.00+18.00

MÜNSTER

➤ Undressed, Natürlichanziehend,

GOPVarieté, 18.00+21.00

Theater &Tanz

BOCHUM

➤ Choreografie für Nebel und

Objekte, Materialchoreografie

und begehbareInstallation von

und mitdem Duoscheinzeitmenschen,

Rottstr5 Kunsthallen,

14.00–20.00

DÜSSELDORF

➤ Fisch zu Viert, Kriminalkomödievon

Wolfgang Kohlhaase und

RitaZimmer,Theater an der Luegallee,15.00+20.00

HAGEN

➤ Sommer, Sonne,Sokrates,

Sommerrevue mit DarioWeberg

und Betty Stöbe,Theater an der

Volme, 19.30

OBERHAUSEN

➤ Liebe nach dem Piiieeep!!!,

Theater ander Niebuhrg,

19.00

Vortrag &Lesung

HERNE

➤ Der schwarze Kater, Carina &

Gudrun lesen EdgarAllan Poe,

Kleines Theater, 20.00

Märkte &Messen

DÜSSELDORF

➤ Trödel- und Antikmarkt, Trödelmarkt

Aachener Platz,

07.30–17.00

LÜNEN

➤ Viktualienmarkt, Marktplatz,

09.00–14.00

57


A U S L A G E S T E L L E N

Recklinghausen

Oberhausen

Gelsenkirchen

Duisburg

Mülheim/Ruhr

Essen

Bochu

Düsseldorf

Wuppert

58


A U S L A G E S T E L L E N

Hamm

Herne

Unna

Dortmund

m

al

Hagen

Wir liegen wieder aus

Auch in Zeiten vonCoronaund durchLockdownbestimmteSchließungenvon

Freizeiteinrichtungen

istder coolibri füreuch mitdieserAusgabe wieder

als Printmagazin zur Stelle –haltetneben denbekanntenAuslagestellenauch

Ausschau an Tankstellen,

Supermärkten undanderen Einrichtungen

destäglichen Bedarfs. Dercoolibri,1983inWitten

als kleinesMagazin mit21Seitengeboren,ist in

denvergangen 38 Jahrengroßgeworden undhat

sich zumregionalenWegweiser durch dieVeranstaltungslandschaftanRhein,Ruhr

undWupper

entwickelt.UnsereLeser:innen vertrauenMonat für

Monatauf dieTipps undEmpfehlungender Ausgehexpert:inneninder

Redaktionund lassensich

in Sachen Freizeitgestaltung inspirieren.ObAusstellungen,

Konzertveranstaltungen oder auch

Spaziergänge –das Rhein-Ruhrgebiet hatallerhand

zu bietenund wirgeben einenEinblickins

Geschehen.

Unsere professionellenVertriebspartner:innen verteilen

dencoolibri füreuch vonDüsseldorfim

Rheinlandüberdie größtenStädtemittenimPott

bishin zumRande desMünsterlandes. Ihr findet

die61.500Magazineinrund1.500 Bars,Cafés,

Konzertlocations,sowie Restaurantsund Lifestyle-Locations,Bibliotheken,

Kunst- undKulturstätten.

59


Nette Familie mit Kind (6J.)

möchte Baugrundstück/ ggf.

auch mit Abrissobjekt, ca.

450 qm, vorzugsweise imEssener

Süden finden. 0172 25

62425

Witten imGrünen: 5,5-Zi.-

Hochparterre-Whg. über

2Etagen als Doppelhaushälfte,

185 m², saniert

mit Wintergarten, Kamin,

Fußbodenheizung, Garage

und Garten sucht nette

ruhige Mieter. Infos

unter 0170/4726945. Gay

friendly!

60

WOHNUNGSMARKT

REISEN

Suche WohnmobilfahrerInnen

für gemeinsame Touren

ab der Zeit, zu der man realistisch

wieder fahren kann.

Ich bin 65 Jahre und sehne

mich danach. georgie1956@

outlook.de

Urlaub? UKULELE-WORK-

SHOP nähe Bremen mit AN-

DREAS DAVID, 11.-18.07.21,

Infos/Kontakt www.stagepack-buehnentraing.de

claudiaschill@online.de

Welches zuverl. Mädel (zw.

ca. 35-50 J./NR) hat Lust (ca.

August) mit mir (w/NR) auf

eine entspannte Reise (z. B.

Kanaren)? Getrennte Zimmer/Kasse.

Suche kein "Ballermann-Genre".

places.lost@web.de

FOTO &KREATIVES

Amateurfotograf sucht

nette, natürliche Sie (20-50)

für den Bereich Fetish/Bondage

(Standort Essen). Mehr

Infos unter tphotographymb@gmx.de

KURSE/WORKSHOPS/

UNTERRICHT

Tanzpartnerin gesucht für

Disco-Fox-Kurs (bei Heigl in

Heiligenhaus) So 8.8.21 von

12.50 -13.50 (4x für 49,-- Euro)

Bin 63 J. 180 cm, normale

Figur, NR. werner.brack1@

gmx.de

BANDS &MUSIK

Rockband sucht Proberaum.

Lage zwischen Essen

und Duisburg. Mail:

paleweld@aol.com

AN &VERKAUF

Schallplatten Tapes, Verstärker,

Plattenspieler,

Walkman von Sammler

gesucht. Zahle fair. Tel.:

015736260612 uweertelt1909@gmail.com

VERMISCHTES

Hobbygärtnerin möchte

sich „ausleben“, suche

Garten/Grundstück o.ä.,

ohne viel „Vereinsmeierei“,

zu kaufen, pachten

oder Sharing in W‘tal,

Schwelm oder Sprockhövel.

Chiffre 20051

WIEDERSEHEN?!

Mülheim Impfzentrum Althofstr.

am Samstag 15.5.21

ca. 14.30, du standst in Reihe

neben mir und wir haben

kurz gesprochen. Ich würde

dich gerne wiedersehen.

ckohn@t-online.de

FREIZEITKONTAKTE

Aufbruchstimmung? Welche

nette Sie hat Lust, mit

mir (43, 182, schlank) die

"post-coronale" Freiheit

(neu) zu entdecken? Interessen

u.a.Ruhrgebiet, (Industrie-)Kultur,

Kunst, MidMod,

Natur, Fahrrad, Nord-/Ostsee,

Wellness, Austausch/Inspiration.

Vielleicht wird

mehr draus? Kontaktmöglichkeit

unter coolibri.de/

kleinanzeigen

Alter schützt vor Freundschaft

nicht. Single, 62, w.,

aus MH wünscht sich neue

Bekannte/Freunde (m/w)

passenden Alters + aus der

Nähe. Wertschätzend, empathisch,

ehrlich, verlässlich

sollte es sein! Albern sein,

ernst sein, nette Dinge teilen

aber ebenso. Freue mich

auf ernsthafte, seriöse Freizeitkontakte.

unitybox.de

drossiani@

Berg.Land Weibl., Anfang

60, mobil, sucht Sie oder Ihn

für normale Aktivitäten

Sparzieren, Reden, Kurztrips,

Essen gehen, 1 Glas

Wein beim Italiener, halt

einfach wieder Leben nach

Covid, Silvester wieder feiern

können und vieles mehr.

Empfang@t-online.de

wibo116b@t-online.de

Boogie-Woogie Tanzpartner

für Kurs inNiederkassel

gesucht. Ich bin eine junggebliebene,

sportlich aktive

73jährige und freue mich

gemeinsam zu tanzen!

marika11@mein.gmx

D’in (54) mag Spaziergänge

in d. Stadt, imWald/Park…

mit Kamera oder auch nur

um zu gucken. Mag auch

gerne Museen, gute Gespräche

sowie Märkte. Suche interessierte

Begleitung.

quiz2509@web.de

Freizeit-macht-Freunde.de

Plane deine Freizeit selbst

und gemeinsam mit netten

Leuten aus der Region. Jetzt

kostenlos anmelden!

Ich (58 J./ w.) suche zuverlässige,

kulturbegeisterte

Menschen für gemeinsame

Unternehmungen (Programmkino,

Theater, Konzerte,

Kunstausstellungen,

Kurztrips). Freue mich auf

eure Nachrichten! Kontaktmöglichkeit

unter coolibri.de/kleinanzeigen

Ich (w) bin Mitte 50, die

Kinder sind erwachsen und

die Beziehung hat es nicht

überlebt. Gibt es zwischen

Dortmund und Münster

Menschen, die wie ich noch

einmal neu anfangen möchten?

Die genug haben von

Fernsehen und dem Alleinsein?

Lust haben sich am

Wochenende zu treffen zum

wandern, radeln, quatschen,

Bierchen trinken, einfach

Spaß haben? Dann meldet

euch, ich würde mich sehr

freuen! ulrike2307@aol.de

Kreatives Wesen 38w (in

fester Beziehung) sucht

neue Kontakte irgendwo

zwischen dem Pott u dem

Niederrhein. Draußen unterwegs

sein, neugierig bleiben,

Humor, aber auch Tiefgang

haben... Kunst ansehen

und selber machen, für

den spontanen Kaffee um

die Ecke kommen... entspannt

bleiben, eben weil

wissend, alles könnte auch

schlimmer sein... Meld dich,

wenn du(w) dich angesprochen

fühlst. Katzenkater83@

web.de

Kultur Natur, Frankreich,

Rad fahren, Empathie, Essen

gehen...w, 56 aus DU sucht

verlässliche neue Kontakte!

turm4muhle@gmx.de

Kunst und Natur sind Vitamine

für die Seele. Suche

netten Begleiter für Kulturelles

und Wanderungen.

Lehmbruck 20er, Impressionisten

in K, im Gasometer

staunen, Industriekultur aller

Art, Programmkino, alle

Nuancen von grün tanken,

Theater in MG+KR/D. So viele

wunderbare Möglichkeiten!

w54, NR

mehrbewegen@gmail.com

Lesekreisgründung D.dorf

Süd +Umgebg. sucht Frauen.

Gesellschafts- und kapitalismuskritisch.

Z.B.: Klein:

Die Schockstrategie, Esfeld:

Und die Freiheit?, Müller:

Die Revolution ist fällig. No:

rechts, schwurbel, radikal,

esoterisch. Kontakt:

gugaga@posteo.de

SIE 51 J., NR, Bochum, sucht

nette Freizeitkontakte zum

Quatschen, Klönen und Spazieren

gehen. Nach der Covid

Krise auch gerne Kino

oder Konzerte. No Sex. FreizeitBochum2021@web.de

Sportliche Sie (54 J.) sucht

Dich (w.) für schöne Radtouren

quer durchs Bergische

Land. Vielleicht finden sich

auch noch andere gemeinsame

Interessen. Freue mich

auf Antworten. Kontaktmöglichkeit

unter coolibri.de/kleinanzeigen

Ich w, ü50, suche ein paar

nette Leute für Freizeitunternehmungen

(z. B. zum

Ausgehen, Fahrradfahren,

WE-Kurzreisen, Koch- u.

Spieleabende) in Bochum

und Umgebung. Kontaktmöglichkeit

unter coolibri.de/kleinanzeigen

KLEINANZEIGEN

Sportlicher Düsseldorfer,

Jg. 64, sucht Gleichgesinnte

zwecks Freizeitgestaltung.

Interessen: Radfahren, Cabaret,

Musical, Biergarten, chen, …). Suche unternehmungslustigen,

humorvol-

Tanz. Kontaktmöglichkeit

unter coolibri.de/kleinanzeigen

Suche bodenständige Leute

aus dem Düsseldorfer Raum

für gemeinsame Unternehmungen.

Bin w., 50, NR, gehe

gerne spazieren, Cafe

trinken, mag Kino, Theater,

Ausstellungen, Märkte, tanzen,

Städtetouren, Kurztrip

ans Meer uvm.

newfriends1@gmx.de

Suche Frauen die genau

wie ich (53), nach Corona

wieder mit Frau Höpker singen

und sich bis dahin mit

Wassergymnastik und Walken

fit halten möchten.

Freue mich auf Eure Zuschriften

und hoffentlich

auch auf gute Gespräche.

avelonde@posteo.de

Unkonventionelle humorvolle,

warmherzige u.

sturmerprobte sie, 57 J.,

sucht sie für Austausch (im

Park, beim Kaffee, am See…

)freue mich auf Antworten.

sommerregen@mailbox.org

Wanted!!! Kluge Freundin,

+/- 55, innerlich &äußerlich

jung geblieben, natürlich,

humorvoll, geistreich, empathisch.

Für entspannte Momente,

gemeinsame Unternehmungen,

Natur &Kultur,

Märkte, Programmkino,

Café &Biergarten, nette Locations,

Austausch von Gedanken

&Ideen... (von w,56

J.) Wobist Du?!

turmalinbunt@web.de

www.alleinsein-ist-doof.com

im NetteLeuteClub kennenlernen

bei Sport, Kultur,

Geselligkeit. 0211/9653837

SIE SUCHTIHN

Auch mit 60+ hat das Leben

noch so viel zu bieten! Dies

möchte ich (165, NR,

schlank, sportlich, vielseitig

interessiert) mit Dir teilen u.

gem. genießen. Kommst Du

(Single m. HHH, NR, schlank)

mit auf Entdeckungsreise?

Startpunkt: westl. Ruhrgebiet/Ecke

D‘dorf.

vertraudemgefuehl@gmx.de

Begeisterungsfähige Frau

(58/ 156/ 50 )NRsucht interessanten

Mann. Bin gerne

in der Natur, genieße aber

auch Konzerte und Museen.

Freue mich über Zuschriften

aus dem Kreis Unna /Dortmund

gutes-chi@outlook.de

Dein Glücksgriff! Hast auch

du Freude am Leben, bist

gesellig und offen für Neues,

reist gern, magst Outdoor-Aktivitäten,

wünschst

dir Nähe, möchtest aber

auch eigene Interessen pflegen?

Dann stehen die Chancen

schon mal nicht

schlecht! Ich, Bj. 1964, 169,

schlank und NR, mal in

Jeans und mal im Kleid, habe

noch Wünsche und Träume,

den Alltag und auch das

Besondere zu erleben. Vielleicht

mit dir!?

summerfortwo@outlook.de

Der Nebel lichtet sich! Endlich!?

Frau 58/174/54 will

raus in die Welt! Kommst

Du mit? Ich will reisen, tanzen,

Kultur, Konzerte, Theater

sehen und spielen, kochen,

küssen, kitzeln, la-

len, klugen, großen Mann

fürs Leben! Kontaktmöglichkeit

unter coolibri.de/

kleinanzeigen

Du hast auch den Wunsch

nach Beziehung, bis solide

aber auch abenteuerlustig.

Ich 52, sportlich, liebe die

Natur, gutes Essen, lebe Yoga,

mag auch mal Kunst &

Kultur, freue mich über inspirierende

Gespräche und

bin gerne unterwegs. Vielleicht

bald mit Dir... Hast Du

Lust, dann melde Dich gerne:)

balance1968@web.de

Fühlst du dich in Lederjacke

und Jeans genauso wohl

wie in Anzug und Krawatte,

in 5* Hotels genauso wie im

Wohnmobil, magst Pop und

Rock ebenso wie Klassik?

Dann melde dich endlich!

Schlanke, menschliebende,

empathische und attraktive

50+ Frau sucht ein männliches

Gegenstück mit Freude

am Leben! Bild gibts gegen

Bild, traue dich endlich!

Kontaktmöglichkeit unter

coolibri.de/kleinanzeigen

Ganz normale Frau (55, 156)

mit Ecken und Kanten sucht

ganz normalen Mann! Ich

bin gerne in der Natur unterwegs

(Wandern, Fahrrad,

Inliner), mag Kultur, leckeres

Essen, gute Gespräche, Urlaub

und und und freue

mich auf Deine Antwort!

och_klein@online.de

Gemeinsames Erleben,

den Alltag mit kleinen

Abenteuern schöner machen,

lachen und Leichtigkeit,

füreinander da sein...

könntest du dir das vorstellen?

Ich (Anfang 50, 1,72 m,

sportlich, attr., gern draußen,

fröhlich und positiv, offen

für Neues) freue mich

sehr über eine Nachricht

von dir (BmB)!

gluecklich-2021@web.de

Hässliche und zickige Akademikerin

sucht einen Mann

mit geringer Intelligenz.

Wenn Du gar nichts zu sagen

hast, ich allein bei Deinem

Anblick zu gähnen anfange

und Du zum Lachen

in den Keller gehst, bist Du

bei mir genau richtig. Eine

Antwort mit einem unvorteilhaften

Foto wäre schön!

daleisto@web.de

Jung schön, nett... und

noch zu haben. 2x Wahrheit,

Rest gelogen? Finde es

heraus. Du bist männlich,

nett, nicht älter als 55 J.,

magst Radfahren, Filme,

Garten, Wandern, Gespräche,

Lachen, eher Rockmusik

als Oper. Dann freue ich

mich auf Deine Antwort

gerne mit Bild. _schoenesleben@arcor.de

Knackiger 50er gesucht,

der noch Spaß am Leben

hat. Ohne Bauch, möglichst

mit Haaren auf und auf jeden

Fall mit Hirn im Kopf.

Ich will mit dir überall hin!

auriane@web.de

Komm wir holen jetzt zusammen

die letzten Jahre

nach, in denen wir uns nicht

kannten! Ich bin Anfang 50

und aus dem Raum RE.

zauberschoen67@web.de

MOLLY aus Xanten sucht

MICHAEL aus Rheinberg,

Freiberufler. Übereinstimmung

inVielem. Freue mich,

wenn du mir ein paar Zeilen

schreibst. Bis bald? Kontaktmöglichkeit

unter coolibri.de/kleinanzeigen

Musikbegeisterte Leseratte

(41) sucht ihn (41-49) für

Sommer, Sauna, Nordsee

und, wenn es passt, gerne

auch für länger. Kontaktmöglichkeit

unter coolibri.de/kleinanzeigen

Olivia (41) sucht Popeye

(38-43), der mit ihr gemeinsam

den Hafen verlässt.

Kontaktmöglichkeit unter

coolibri.de/kleinanzeigen

Sehnsucht nach geistiger

und körperlicher Nähe.

Wenn es DIR ( m., ü 50, ü

180 cm, NR) auch so geht,

dann melde Dich doch und

wir schauen, obesetwas für

immer werden könnte. Es

freut sich eine langhaarige,

schlanke, kleine, schmusige

Brünette auf Dich

Harmonie2003@t-online.de

Suche

ben-und-für-alles-andere-

auch ... :amliebsten Mitte

bis Ende fünfzig, ohne

Bauch, dafür mit Lachfältchen

und Esprit, NR, Akad.,

> 180, erfolgreich, mit attraktiver

Stimme und schönen

Händen -Golfer /Hobbykoch

/ Bachliebhaber?

Freu mich auf Dich. BmB

Sommerfreude-

2021@web.de

Unbeschwert lachen, tanzen,

singen....Spaß am Leben!

Suche netten vielseitig

interessierten Mann mit Humor.

Ich 53, blond, schlank,

sportlich attraktiv, Familienmenschmöchte

das Leben zu

zweit wieder genießen. Gemeinsam

wandern, Fahrrad

fahren, Camping, Konzerte

... oder auch mal ruhig bei

einem Glas Wein... Raum

Do, Münster Rose515@

web.de

Urlaub alleine? Doof! Leben

alleine? Doof! Welcher

große, kommunikative

Mann findet das auch und

hilft mir (51, auch groß,

greeneyed soul, dkl.haarig)

da raus? BmB thebestisyettocome2021@gmx.de

Curvy Hirn, Herz, Humor,

Hintern, 58, attr., selbstbew.

Frau sucht starken Mann

fürs Herz, (no ONS, no F+),

Ruhrgebiet, BmB. Kontaktmöglichkeit

unter coolibri.de/kleinanzeigen

Du ziehst dich auch gern in

eigene Welten zurück,

magst klassische Musik, Bücher,

Natur? Dann freu ich,

52J., sensibel,, humorvoll,

mich auf deine Nachricht

(GmB). wellang@gmx.de

Händchen halten, gemeinsame

Zeit draußen und drinnen,

Lächeln und Necken

mit Dir gewünscht: Du: ca.

zw. 46u.56, attraktiv, sportiv,

gewitzt und irritierend.

Ich: 48, aktiv, interessiert,

kussbereit (bei chem. Ver-

Bin langsam auf dem Weg

in den Ruhestand, Kinder

sind groß und aus dem

Haus. Nach dem Todmeiner

Frau bin ich jetzt alleine.

Mit 60 Jahren zu jung um

mich aufzugeben. Schüchtern

und zu unerfahren um

auf Dich direkt zuzugehen

und Dich anzusprechen.

(Wo auch??) Das ein Engel

vom Himmel direkt inmeine

Arme fällt, kann ich nicht

glauben. Also suche ich

nach einer festen Beziehung

auf Augenhöhe.Du solltest

Kontaktmöglich-

wie ich: gerne Lachen, le-

bindung).

keit unter coolibri.de/kleinanzeigen

Wollen wir die Welt nochmal

aus den Angeln heben!?

Weib, 64/168/68, nett

anzusehen, ist bereit:)! Du

hast ein großes Herz, außer

Grips manchmal Flausen im

Kopf und gaaaanz viel Humor.

Ich bin gespannt!!

Wo_steckst_Du_eigentlich@

web.de

Wunschzettel: Du kommst

eigentlich gut mit dir allein

zurecht, sehnst dich trotzdem

nach einer Freundin/Komplizin?

Wenn du

wie ich (w/56/169/NR, Akad,

vorzeigbar) H&H&H hast,

sich Nähe und Freiraum für

dich nicht ausschließen, du

Gespräche mit Tiefgang

ebenso magst wie rumspinnen

über diesunddas, dann

schreib mir, elektrisiere

mich, damit das Leben wieder

spannend wird. BmB,

Raum DO janvespa@

freenet.de

www.Gleichklang.de: Die

Partnerbörse im Internet für

sozial und ökologisch interessierte

Menschen!

ER SUCHTSIE

Ach da hatte ich (m.

54,1,85m) mir vorgenommen

nach der letzten Trennung

im Sept. erstmal das

Leben alleine zu rocken,

aber jetzt wo die Röcke wieder

flattern, die Kneipen,

Kinos, Restaurants wieder

öffnen ist der Geist wieder

„willig“ und bereit neue

Abenteuer (Städtereisen,

Mann-zum-Verlie-

Radtouren etc.) mit einer

wundervollen, humorvollen

Partnerin (47—54j.) zu erleben.

Vllt. hast Du ähnliche

„Gelüste“, sportliche Interessen

und Zeit mir mit einem

aktuellen, hübschen

Foto zuantworten…

Dannmallos007@t-online.de

Attraktiver sportlicher Bochumer

(53, 1,85m, kurze,

dunkle Haare, Normalgewicht,

gepflegte Erscheinung)

sucht niveau- und stilvolle

Partnerin mit Herz,

Hirn und Humor. ImIdealfall

bist Du, sportlich, sympathisch,

offen für neue Begegnungen

und hast Sinn

und Unsinn im Gepäck. Anschreiben

mit Bild werden

auf jeden Fall beantwortet.

Raum BO wäre vorteilhaft.

Kontakt: looking-4-you@

gmx-topmail.de

Aufmerksamkeit Neugier

und ein offenes Auge, Achtung,

Begegnung, Natur,

Reflektion, schwarzes Verlangen

und Zeit, Zweisamkeit,

Reisen und mit dem

Rad die Gegend erkunden.

Jugendlicher linksorientierter

Mann (62/182,82) sucht

dich. reagentxyz@yahoo.com

Schmusebär 56/190,

schlank und ungebunden,

lädt dich ein zum Tanz auf

dem Seil der Gefühle. Bist

Du dabei? Kontaktmöglichkeit

auf coolibri.de/kleinanzeigen

bensfroh, fröhlich, unkompliziert

und NR sein. Körperliche

Nähe, Berührung und

Küssen nicht verabscheuen.

Bin 194 cm, 96 kg, mit Schultern

zum Anlehnen, gesund,

fit und tageslichttauglich.

Wenn Dich das neugierig

macht, dann schreib mir

doch (mit Bild wäre toll).

Würde auf jeden Fall antworten.

Liebe Grüße an

Dich. Kontaktmöglichkeit

unter coolibri.de/kleinanzeigen

Emilia Galotti? Das ist sicher

(?) deine Lieblingspizza

aus dem Supermarkt? Oder:

das ist doch ein "geiler"

Fastfoodladen, zu dem wir

mal eben schnell mit dem

SVU die 5Minuten umdie

Ecke dieseln?Davor noch

schnell ein selfie beim "megageilen

Vögeln"? Sollte jeder

wissen, oder?Dann doch

lieber: AHA: Abstand, Maske....alles

gut, jeder Jeck ist

anders. Aber es passt halt

nicht immer. Mann, 53,

schlank, sportlich, mit Köpfchen,

Herz, diskussionsfreudig,

extrem kussfreudig, leidenschaftlich,

intellektuell,

liebessehnsüchtig, mit Kind,

sucht dich: Kopf, Herz,

schlank, sportlich(?), feminin,

netter "Phänotyp" (bitte!)

(nein, das ist nicht das

neue iPhone, sorry,...). Bis

bald! april.15@gmx.de

ER (61/190/93/NR) mit Anspruch

an Geist, Seele und

Körper sucht eine potente

kussfreudige und schwerbusige

Lebenspartnerin zwischen

48 und 58 Jahren für

gute und schlechte Zeiten.

suchenrw@email.de

Es war alles nicht so

schlimm, denn ich bin ja

schon knapp Ü50, hatte keine

Kinder zu betreuen, und

so weiter. Aber jetzt soll es

trotzdem noch viel besser

werden. Durchstarten mit

Dir? Gerne, wenn Du Wochenendtrips

magst, Kaffee

trinken, Radfahren.

sommer-21@web.de

Gebunden bleiben und

trotzdem wieder leben und

geschätzt werden. Vielseitig

interessierter Mann (57/174/

69) mit eigener Whg. freut

sich auf aufbauende Begegnungen.

gmx.net

schoen-waers@

Gemeinsam in den Sommer!

Sport. u. humorv. Er

vom Niederrhein (46/1,80/

schlank/NR/mobil), sucht natürliche,

naturverb. und

sportliche Sie für eine feste

Partnerschaft. Gerne auch

mit Kind. Ich mag: die Natur,

Spaziergänge, Picknick

im Grünen, Radfahren, Ausflüge,

Schwimmen, Sauna

und Kino. Bitte nur mit Bild

und Telefon. Freue mich auf

Dich! uno-m@web.de


KLEINANZEIGEN

Ich brauche dich nicht in

meinem Leben, will dich

aber in meinem Leben haben!

Zu welcher Dame (39-

53) darf ich das sagen? Gesucht

wird Humor, Zweisamkeit,

Körperlichkeit, Tiefgang

und Nähe ohne einzuengen.

Männlich (52/186/

80), Brille, dunkelblonde

kurze Haare. Antwort mit

Bild, garantiert Antwort.

gl2018@web.de

Im stillen Mondsee ließ ich

mein Herz zum Grund tauchen

und sah. In der Geborgenheit,

allein und doch

nicht allein, unsichtbar und

doch erkannt zu sein, fand

ich Dich. Du suchtest Nähe

und Zärtlichkeit, Tiefe und

Leichtigkeit. Ich halte Dich

nicht fest, aber Du kannst

mich spüren.Ich suche eine

erotische Beziehung (50,

186,86, NR, akad.). BmB

iwillnotfixyou@gmx.de

Intelligenz macht sexy. Gebildeter

aber nicht eingebildeter

Unternehmer, 59, Mischung

aus Gentlemen und

bad boy, schlank, studiert

sucht Dich für e.gemeinsames

Wir! Du, die selbstbewusste

Sie gepaart mit beruflicher

Führungspersönlichkeit,

fest im Leben stehend;

kannst mit deiner Persönlichkeit

den Raum erfüllen?

Dann suche ich Dich für

immer. wirstattich@t-online.de

Junggebliebener und jünger

aussehender, 55, 178,

75, sportliche Figur aber R,

Migrationshintergrund, berufstätig,

Akademiker, mag

keine Altbacken, keine Zicken

und Krampfis, Ruhrpott-Feeling,

bodenständig

und durch und durch ehrlich,

sucht Dich aus Essen

und nähere Umgebung

zwecks Beziehung. Nur Mut.

Kontaktmöglichkeit unter

coolibri.de/kleinanzeigen

Kommunikative begeisterungsfähige,

herzliche und

belesene Sie für ernsthaftes

Monopolyspielen gesucht.

Du solltest lieber eine Labertasche

als eine Stillschweigerin

sein, die Kunst des Lästerns(nur

übers Wetter natürlich)

verinnerlicht haben,

in Heels grazil laufen können

und knalligeWanderschuhe

besitzen. Ich 46, bin

genau der, vor dem Deine

Mutter Dich schon immer

gewarnt hat.Bei schlechtem

Monopolywetter gibt eseinen

Plan B.P.S.: Monopolyregeln

sind keine Variablen.

Diese sind unbedingt zu befolgen.

Kontaktmöglichkeit

unter coolibri.de/kleinanzeigen

Lieber charmanter Kerl (47)

sucht verkommenes Luder,

zwecks gemeinsamen Erlebisaustausches.

:-) BmB

mysterymoon@web.de

Lust auf küssen, kuscheln,

lecker vögeln? Sehnsucht

wieder begehrt zuwerden?

Er (35/193/schl.) s. Sie, der es

auch so geht! sweetom@

web.de

Mann Mitte 50 sucht nette

Frau für eine Freundschaft

plus. Du bist zufrieden mit

deinem Leben, suchst aber

jemanden, um was zu unternehmen.

Kino, wandern,

Veranstaltungen, Kurzreise,

Natur….. Spass zusammen

zu haben, die Zeit geniessen,

mal wieder Nähe und

Zärtlichkeiten spüren, verwöhnt

werden. Dann freue

ich mich auf Deine Mail.

Raum Ruhrgebiet

ruhrgebiet21@gmx.de

Netter Kerl 60 /178/79 sucht

schl./attrakt. Cacherin, aber

nicht nur für die Dosensuche.

Gerne mit Interesse an

Kabarett, Kino, Konzerte

(Festivals) ,Outdooraktivitäten,

Körperl. Nähe... Mit viel

Spaß u. Spontanität (Mitte

50). Raum Du/E/MH... BmB.

dfitzon@arcor.de

Nicht nur ankommen, sondern

auch bleiben, Hand in

Hand nicht nur durch diesen

Sommer gehen…. sportlich

aktiver 54jähriger, 185 cm,

gerne in der Natur unterwegs,

mag Fahrrad fahren,

Skaten etc. Freue mich genau

auf deine Zuschrift.

2_f@gmx.de

Niederrheiner (59, 183,

86), links-ökol. denkend -

Kultur, Museen, Design, Musik,

Wandern, Rad, Sonne,

Reisen, Diskutieren... sucht

Sie mit ähnlichen Interessen.

is_there_anybody_out_there@gmx.de

Noch ein paar Schritte

durch die Nebelwand, da sehe

ich: Eiscafés, Biergärten,

Kinos, Märkte, Nordsee-

Strände, fröhliche Menschen

ohne Ende, volle Stadien,

Konzerte -doch wobist Du

(w 45 -55), wofinde ich (m

/54, 1,85 m) Dich? Komm

raus da aus dem Nebel :-)

BmB. Servus0404@aol.com

Oh! hoppla! Entschuldigung

wenn ich störe, aber sind Sie

zufällig die Frau die den

Rest der Ewigkeit mit mir

(46) verbringen möchte?

Raum Bo/Do. idontlikeholidaysinthesun@web.de

Popeye hat Olivia. Richard

seine pretty woman und Rose

ihren Leonardo. Und wen

hab ich? Gebildeter, sportlich

spontan verrückter Typ(

54, 186, NR) sucht passenden

Deckel, damit es bald

richtig brodelt. BmB. gluecklichzuzweit2021@web.de

Ruhrpottler

51/NR/NT/1,86m, mit Bauch

u. Brille, nicht völlig unfit,

aber auch keine Sportskanone,

ist auf der Suche nach

einer passenden Gefährtin.

Wenn du (bis 50) weder aus

Zucker, duu.dein Drahtesel

nicht elektrisiert sind, vor

Zelt & Outdoor nicht zurückschreckst,

dann melde

dich! Raum BO+30km gernedraussen@gmx.de

Sollte es noch die Frau geben,

die wirklich eine Beziehung

möchte.... die Zeit, die

man zusammen hat, genießen

möchte.... Freiraum gewähren.....

zusammen lachen

und schweigen können,

sich auf das nächste

Treffen freuen... darauf warte

ich.... ich treibe gerne

Sport, wandern, Essen, verreise

gerne. Ehrlichkeit, Romantik,

Zärtlichkeit, Zuverlässigkeit,

Toleranz, Achtung

und Respekt voreinander

haben. Achja Mitte 50

neuanfang212@gmx.de

Du bist eine attraktive, gepflegte

Frau, NR, und suchst

einen Mann für eine harmonische

Partnerschaft? Herz,

Geist, Gefühle und Zuverlässigkeit

beschreiben dich. Du

liebst die Natur, kochst, genießt

und küsst gerne und

bist ein aufgeschlossener

Charakter. Mann, 60, 1,75,

schlank, NR freut sich auf

deine Nachricht. 88jetztodernie88@gmail.com

Sportl. Akad. m. Charisma

(189/79/NR), gradlinig, charmant,

belesen, Natur liebend,

freut sich auf teamfähige

Dame (32-45), m. Hirn,

Humor u. lachendem Herz,

gern für immer, nicht nur f.

ein paar nette Std., obwohl

auch die wichtig sind ;-)

summerboy11@web.de

Suche trinkfeste Frau zum

vögeln und abhängen.

Wenn es passt auch mehr.

Ich m. 46/183/88, sportlich,

humorvoll, Hund, draußen

sein.

gmx.net

flaschenpost76@

Und jedem Anfang wohnt

ein Zauber inne ... !Nach 38

jähriger, glücklicher Ehe bin

ich seit fast 5Jahren verwitwet.

Nun würde gerne wieder

zu zweit Hand in Hand

durchs Leben gehen und in

einer harmonischen, liebevollen

Beziehung leben. Bin

jugendliche 69 Jahre, 193

groß, sportlich, lebensfroh,

humorvoll, autonom, immer

noch neugierig, spontan,

einfühlsam, zärtlich. Ich

kann herumalbern, ernst

sein, zuhören ….Magst Du

auch den Zauber eines Anfangs

erleben? Dann bin ich

gespannt auf Deine Antwort

…buboe@gmx.de

Welche berufstätige jg.

Frau, m. Spaß anNylons u.

Wanderschuhen, ab 33 J.,

wüßte ´nen reifen Mann,

als Anwendungsentwickler

bei einer kleinen, aber führenden

Software-Schmiede

im Bereich Arbeitsrecht.

carsten.alexander@acamat.de

www.Gleichklang.de: Die

Partnerbörse im Internet für

sozial und ökologisch interessierte

Menschen!

Sommerträume Sonnenblumen,

das Meer u. d.

Brausen der Brandung...,

Geist ist geil. Ich, sportlich,

ca. 190 cm groß, Glatze, 58

Jahre jung, mag Phantasie

und Kreativität, Kunst und

Kultur, Holland u.d. Nordsee,

d. Meer, d. Süden, Urlaub

m. d. Wohnmobil,

spannende, reizvolle, kreative

Erotik u. viele bunte Dinge

mehr. Ich suche Dich;

sportlich, schlank, frech,

bunt, mit einem eigenen

Kopf... gerne m. Bild!

meeresrauschen258@web.de

Musikfreundin für Wohnzimmerfeten

zu 2t gesucht.

Genieße, Lebensfreude, indoor

& Outdoor Gemeinsamkeiten

mit nettem, jugendlichen

Mann. 175, 72

kg, 57. sehrzauberschoen@

gmx.de

Ich 55 Jahre alt, 1,85m groß,

fahre leidenschaftlich gern

Cabrio (Zetti E89). Ich suche

eine nette Frau, die mich bei

den Ausflügen begleitet. Bei

Sympathie gerne mehr. Ich

freue mich auf Deine Antwort

mit Foto. torschti66@

arcor.de

Give Us Summer Loving.Lass

uns Sonnenstrahlen feiern,

mit Libellen &Schmetterlingen

sprechen, auf Berggipfeln

weit ausschauen, am

Meer eins mit den Wellen

sein. Manchmal ist es einfach

wundervoll einen köstlich-kühlen

Sommerweißwein

zu genießen, dann die

Kleider vom Leib zuwerfen

und sich herzlich mit seligem

Lächeln zu umarmen.

Und wenn es im Winter kalt

und dunkel wird, backen

wir Plätzchen bei Kerzenlicht

und philosophieren

über die Sterne am Himmel?

Das und viel mehr möchte

ich mit Dir du langhaarige

sensible Frau, gern jünger,

genießen, bin 56, NR, herzlich

humorvoll, freiberuflicher

Wissenschaftler und

freu mich auf deine Bildzuschrift

und unser Leben,

gern für immer. summerdreaming21@icloud.com

Glückspilz sucht Glückspilzin

;-) zum Wachsen lassen

von Leichtigkeit &Tiefgang,

Zuneigung &Zärtlichkeit

(57/174/69)

sehrzauberschoen@gmx.de

Ü60 schöpferisch tätig, mit

wachen Sinnen und engagiert.

Humor, Gelassenheit

wie auch Tiefe als weitere

unentbehrliche Zutaten. Zur

Krönung dann eine gute Prise

mediterrane Würze. Welche

Frau ab ca. 55 im Raum

W+30 fühlt sich von dieser

Rezeptur angesprochen?

fünfzig/189/81/NR, dja-schulte@online.de

Mitte

Akad. mit Charisma, prima

Job, authentisch, positiv u.

sehr humorvoll, als ihren

Partner, aufrichtig zu schät-

„Ich frühstücke mit dem

zen? Seelen-Masseur189@ Toaster, gehe nur mit dem

web.de

Einkaufswagen einkaufen

undbevor ich noch eine Beziehung

mit dem Staubsauger

anfange, melde dich bei

Welche Frau (zwischen 42 mir“.Ich bin ein netter, liebevoller

Er, Anfang 40/ 170

und 55) hat den Mut und

die Geduld sich auf einen cm , der auf diesem Wege

Psychopathen einzulassen? eine netteund schlanke Sie

Ich (52J, 186cm, 105kg, R) lebe

mit meiner Sps (schizoide zwischen 26-36 Jahren bist,

sucht. Wäre schön, wenn du

Persönlichkeitsstörung) gepaart

mit Hsp (Hochsensibili-

Kinderwunsch möchtest und

eine festeBeziehung mit

tät) still und bescheiden in gerne in der Natur bist...

Essen-Borbeck und arbeite trw13bmw@t-online.de

SIE SUCHT SIE

FLIP e.V. Frauenliebe im

Pott www.flip-ruhr.de Aktivitäten:

Stammtisch, Frühstück,

ComingOut, Klettern,

Kanu, Swoof, Lesung.

FLIP e.V. Frauenliebe im

Pott www.flip-ruhr.de Aktivitäten:

Stammtisch, Frühstück,

ComingOut, Klettern,

Kanu, Swoof, Lesung.

Hallo ich w, Mitte 50, NRin

suche eine liebevolle Bi-

Freundin zum gegenseitigen

Verwöhnen. Du hast Niveau

und sehnst dich nach Zärtlichkeit?Diskretion

geboten

und erwartet.Sollte ich dein

Interesse geweckt haben,

dann melde dich bitte.Bis

bald!Großraum Düsseldorf

+/- 50km wäre schön. Chiffre

05061

www.Gleichklang.de: Die

Partnerbörse im Internet für

sozial und ökologisch interessierte

Menschen!

www.lebedo.de, psychosoziale

Beratungsstelle

für LSBTIQ*: Einzel- u.

Paarberatung, Kinderwunschberatung,

Beratung

bei Transidentität,

Erstberatung für geflüchtete

LSBT*, Infoveranstaltungen

und Gruppen,

info@lebedo.de

Danke.

Dank Ihrer Unterstützung können wir vieleschöne

und hilfreiche Projekte in unserer Region möglich

machen.

Inzwischen unterstützen wirmit fast 100.000 €

im Jahr Bildung und Ehrenamt. Das Lensing Media

Hilfswerk bündelt das soziale Engagementvieler

Medien in der Region.

Wir tun Gutes etwaimNamen der Ruhr Nachrichten,

Lensing Druck oder Coolibri. Helfen Sie mit!

lensingmedia.de/hilfswerk

61


KLEINANZEIGEN

Suche das erotische Abenteuer

Bin Bi suche: Alter 18-

70 Sympathie zählt. Bitte m.

Foto gianni-campanelo@

web.de

Suche Dich, einen jungenhaften,

jugendlichen Mann,

ohne oder mit wenig Bart,

alt genug, um erlaubt Sex

haben zu dürfen, nett und

adrett. Auf Dich wartet ein

für vieles offener Liebhaber,

47 Jahre alt, mit dem Du viel

Spaß erleben kannst. Solltest

Du echtes Interesse haben,

oder einfach nur neugierig

sein, würde ich mich

über Deine Antwort - am

besten über den Antwortbutton

der Onlineausgabe -

sehr freuen !Chiffre 26051

Suche Dich, Gay bis 55,

sportlich, intelligent, aktiv,

nicht zu dick und nicht zu

behaart für Freundschaft+

oder wenn es passt für eine

Beziehung. Melde Dich!

raven47@outlook.de

www.Gleichklang.de: Die

Partnerbörse im Internet für

sozial und ökologisch interessierte

Menschen!

SEX&CO.

zweifach geimpfter Loverboy

(56,180,90) sucht reife

Sie für gelegentliche Treffs

Raum Wuppertal oder angrenzend.

KfI. imtal56@

gmx.de

Analfee gesucht! Wer

(m/w/d) befriedigt meine

Neugier auf aktiven Analverkehr?

Du bist eher unter

als über vierzig, und ich bin

männlich, Mitte fünfzig und

hätte auch tagsüber mal

Zeit. Malanal@web.de

Attraktives schlankes, gepflegtes

Paar (54/48) sucht

ebensolche Sie für entspannte,

niveauvolle Auszeiten

zu Dritt. Kontaktmöglichkeit

unter coolibri.de/kleinanzeigen

Sex alleine, zu zweit und zu

dritt kennen wir schon. Jetzt

kommt der nächste Schritt.

Paar sucht Paar (Sie bi, Er

straight) - gepflegt und

BmB. unasalus@web.de

Bist du noch Jungfrau und

hast Lust auf ein 1. heißes

Mal? Einfühls., erf. Er

(25/195/schl) sucht schl. neugierige

Sie! hotime@web.de

Corona geht, die Lust

kommt. Lass uns die neue

Freiheit ausleben und tun,

was uns gefällt. Einschränkung

war gestern. Leben ist

heute. Lass uns Freiheit plus

erleben. Sportlicher Akad.

(53, 186, 90, NR) sucht vernachlässigte

freche Sie mit

Nachholbedarf. Foto=AG

neueserleben2021@web.de

Die Anderen nennen es "ficken,

vögeln, ...." WIR nennen

es "gemeinsam in der

Lust versinken, uns aneinander

berauschen..." Sprich,

küss und schlaf mit mir!

Mann, 54, schlank, sportlich,

mit Kopf und dennoch gut

im Bett sucht Frau, feminin,

hübsch, mit Kopf ....

april.15@gmx.de

Netter niveauvoller Mann,

50/180/75, bi, geb. sucht ein

älteres Paar inEssen mit Tagesfreizeit

für eine dauerhafte

und vertrauensvolle

erotische Freundschaft.

coolibrisuche@web.de

Dreiergruppe (Sie verh. 51,

Er 61 und Er57) sucht Geichgesinnte

zur Erweiterung.

Wir freuen uns über sinnliche

und auch eloquente

Paare oder einzelne Frauen

mir Freude an lustvollen Begegnungen

und ausgelassenen,

phantasievollen Feiern

in voller erotischer Freiheit.

Wir sind kommunikativ und

vielseitig, esgibt also Raum,

sich einfach nur kennenzulernen

und miteinander vertraut

zu machen, mit Gesprächen,

tanzen, trinken

etc.. vincent.berg@gmx.net

Du suchst keine feste Beziehung,

aber jemand, mit dem

Du was zusammen unternehmen

kannst. Zusammen

kochen, einen gemütlichen

Abend zusammen, eine Veranstaltung

besuchen, eine

schöne Nacht miteinander

verbringen, mal zusammen

frühstücken. Wochenendtrips.

Spass zusammen haben,

wie wir es möchten

und Lust haben. Bin in den

fünfzigern. pr44@gmx.net

Du(w)stehst voll im Leben?!

Bist ggf. Manager der

Familie? Musst immer funktionieren?!

Dein Wunsch

sich dauerhaft, zwischendurch

einfach mal fallen

und führen zu lassen, sich

begehrt fühlen, ist immer

wieder präsent? Magst das

Spiel mit dem Feuer? Ein

Klapps ab und zu könnte

dich auf andere Gedanken

bringen? Dann würde ich

(m) Mitte 50, 180, sporlich,

respektvoll, gebunden, mich

über eine Nachricht freuen.

Raum Ruhrgebiet wär optimal.

klapps123@web.de

Er sucht eine experimentierfreudige

Sex Sklavin mit wenigen

Tabus. Suche was

Langfristiges od. auf Dauer.

Zimmer kann gestellt werden.

felgennrw@t-online.de

Hallo ich (Jürgen, 54) komme

aus dem Kreis Mettmann

und suche eine Sie,

Paar oder 2Freundinnen für

die Erfüllung geheimer erotischer

Phantasien. Von der

Ganzkörpermassage für Sie

bis zu Deinen/Euren total

versauten Phantasien ist

nach dem Motto vieles

kann, nichts muss (kein bi)

fast alles möglich. Alter (ab

18 J.) und Nationalität ist

nicht so wichtig. Sympathie

entscheidet. 100% Diskretion

und keine finanziellen

Interessen beidseitig.

Onlysex1966@yahoo.de

Hübsche weibliche Dame-Single

oder verheiratet-für

Begegnungen von

gelegentlich bis regelmäßig-von

IHM-49/180-AT-

TRAKTIV MIT NIVEAU-JU-

GENDLICH-GEB.-GE-

SUCHT!!! am900@web.de

ICH LIEBE MEIN LEBEN. Bin

UNGEBUNDEN. Dennoch suche

ich den Kontakt zu EI-

NER (!!) FRAU, die Spaß, Zeit

und Lust hat, körperliche

Zweisamkeit zu teilen. Dabei

kann Deine Lebenssituation

gebunden sein. Wichtig

ist mir, sich inUNSERER ZEIT

entspannt aufeinander einzulassen.

M, 57J, sportl., NR,

schlank, 170 cm. Symp.

Mann m.Niveau, weltoffen.

WIR tun uns einfach GUT.

neuland100@gmail.com

Ich m. 46/183, sportlich, attraktiv

suche eine unkomplizierte

Frau für guten Sex.

Gern gebunden, gern spontan.

015735500690x@gmx.de

Ich suche eine Frau mit unerfüllten

Sehnsüchten und

möchte deine sexuellen Bedürfnisse

erfüllen. Er 62 180

92 verheiratet und Nichtraucher.

Bin nicht besuchbar.

Ich freue mich auf deine

Antwort. Chiffre 30052

Junggebliebener Musiker,

50, 190, schl., attr., stärkere

feminine Seite, geimpft,

sucht -gerne führende- Frau,

die ihn (nach ihren Wünschen?)

feminin gestaltet sehen

und zur lustvollen Verfügung

haben möchte.

fe-maledevotion@gmx.de

Lust auf fremde Haut?

Ich, männlich, 58, R,175,

schlank - suche dev.

schlanke, sehr versaute

Sie für Spaß zuzweit und

Spiele abseits des Alltäglichen.

Bin mobil und besuchbar.

Kfi, BmB.

j.philipp62@gmx.de

M (49) sucht F(-49) für Sex

in Duisburg und Umgebung.

gimme.soulsex@gmail.com

MILF gesucht. Erfahrener

Dom (66/185) sucht eine

MILF, die ihre SM-Fantasien

ausleben und der Liebe zarte

Härte gefesselt genießen

möchte. Du gehorchst aufs

Wort, nur noch nicht aufs

erste. Wir arbeiten dran.

subtiles@t-online.de

Nimm zwei: Teilen wir uns

die Dame? Abwechselnd,

damit es länger dauert?

Oder versorgen wir sie

gleichzeitig? Ich bin männlich,

Mitte fünfzig, schlank

und suche ein lustvolles Paar

für gelegentliche Verabredungen,

auch tagsüber oder

outdoor.

nimm.zwei@mein.gmx

Outdoor: Wanderfreudiger

Mittfünfziger sucht Sie

(oder ein Paar?) für ausgiebige

Wanderungen mit lustvoller

Vögelpause unter

freiem Himmel.

Wanderpause@gmx.de

RE und umzu: Ich, ein Fahrrad

fahrender Mann, 58, suche

dich, eine sportliche,

Fahrrad fahrende Frau. Zum

Fahrradfahren,

und gemeinsamen Fremdgehen.

Ich bin schlank, schlau,

Fegetarier, Nichtraucher und

ferheiratet –und möchte all

das auch bleiben. Kennenlernen

zunächst firtuell, ausschließlich

per Mail.

coolibrileser@gmail.com

Bi Mann oder Paar für gelegentliche

orale Freuden gesucht

.Du/ Ihr seid besuchbar,

am liebsten gut bestückt

und Vielspritzer

kommst aus Do, Bo, EN? Bin

gesund, diskret, 53, und gut

ausgestattet.

20cmbi@web.de

Spürst du auch oft diese

Sehnsucht? Single-Mann, 52/

180, sportlich-schlank, sucht

dich (sympathisch, ab 30

Jahre, aus dem Raum 58/44)

für abwechlsungsreiche erotische

Begegnungen sowie

Freizeitaktivitäten. Ich freue

mich auf deine Nachricht!

postfach-8882@gmx.de

Suche weibliche Frau,

keine professionelle, die

Spaß an Natursekt hat.

Du entscheidest ob passiv,

aktiv oder beides. Ich

bin 62 Jahre, gut erhalten

und freue mich auf deine

Antwort... ruedigeralex@

gmx.de

Warum um den heissen Brei

reden. Mann, 57, Single,

sucht eine nette Frau einfach

für guten Sex, Zärtlichkeiten,

verwöhnen und verwöhnt

werden. Raum Ruhrgebiet.

peterp8@gmx.de

Welche aufgeschlossene Sie

möchte vom 19. bis 26. July

mit mir eine Woche Urlaub

auf Mallorca machen.Haus

Filosofieren

mit Pool (ich koche gern),

Leihwagen, Flug ab Dortmund.

Alles gebucht. Keine

Nebenkosten. Wenn es passt

gemeinsame Zukunft nicht

ausgeschlossen. Das Wort

Swinger sollte sich nicht abschrecken.

Ich bin 47 (optisch

jünger), schlank,

1,74/70kg. Mag Reisen und

verrücktes. Kontaktmöglichkeit

unter coolibri.de/kleinanzeigen

Welche Geliebte möchte

nicht nur im Hotel verwöhnt

werden, sondern mag auch

spontanen Sex wie z.B. im

Auto, Kino, Keller, Parkplatz

oder wo immer Du willst...?

Lustvoller Mann sucht nymphoman

veranlagte Frau

zum Ausleben der täglichen

Lust. sendtomyiphone@yahoo.de

Sean Connery oder Roger

Moore? Koothrappali oder

Wolowitz? Verzeihung oder

Sorry? Wein oder Bier? Sekt

oder Selters? NR oder R?

Tanga oder Schlüpfer? Affaire

oder keusch? Damen werden

um Zuschrift gebeten.

Jetzt oder nie. halbthuer@

gmx.de

Welches Paar sucht einen

netten Hausfreund? Schöne

erotische Stunden miteinander

verbringen. Zusammen

Spass haben. Lust? Mann in

den

fünfzigern.

lust2019@gmx.de

zärtlich-einfühlsamer Lover

(34/192/schl/NR) sucht

untervögelte Sie für prickelnde

Momente!

hotommy@web.de

Juni 2021

auch als ePaper

Schillernde

Persönlichkeiten

Gespräche mit Peter Plate &Jan Delay

Farbenfrohe

Vielfalt

Auf dem Düsseldorfer CSD

Geschätzte

Diversität

Beim Internationalen Frauenfilmfest

der nächste

Juli 2021

auchals ePaper

Lauter!

UnzähligeFestival-

und Konzerttipps

Freier!

Ideen für Ausflüge

in der Region

Geselliger!

Buchvorschläge zum

TagderFreundschaft

erscheint am

28. Juli

62


DEINEKLEINANZEIGE

IM COOLIBRI

IN 5SCHRITTEN ZU

DEINER KLEINANZEIGE

AUCH VON

UNTERWEGS

AB SOFORT EINFACH ONLINE BUCHEN

www.coolibri.de/kleinanzeigen/aufgeben

SINCE1983

DASSZENE-&KULTUR-MAGAZIN

63


Ver?an:s@tCal8tCer?:Th5eatCer? Fl8etCch5 Bi7zHzHel8 ·>HuFm9bo;l8dtCs@tCr?.=45·>441Tel8.=0I2E3D1

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine