COMPLIANCE MANAGEMENT

pfefferle.de

COMPLIANCE MANAGEMENT

COMPLIANCE

MANAGEMENT

Risiken minimieRen.

FüR die sicheRheit

ihRes unteRnehmens.


CHECKLISTE

ist mein unteRnehmen „compliant“?

j n

Sie haben in Ihrem Unternehmen ein Risikomanagementsystem

implementiert?

Sie haben alle Mitarbeiter zur Einhaltung von Geschäftsgrundsätzen

und Verhaltensregeln (z.B. im

Hinblick auf Nebentätigkeiten oder die Gewährung und

Annahme von Geschenken) schriftlich und arbeitsvertraglich

wirksam verpflichtet?

Sie haben Ihren Vertriebsmitarbeitern das Beschaffen

von Informationen über Wettbewerber mit unlauteren

Mitteln untersagt?

Sie veranlassen vor Vergabe von Aufträgen insbesondere

bei längerfristigen Liefer- und Leistungsverträgen

eine juristische Vertragsprüfung?

Sie haben in Ihrem Unternehmen verbindliche und

schriftliche Geschäftsgrundsätze und Verhaltensregeln,

die von der Unternehmensleitung konsequent

vertreten werden, und die Mitarbeiter wurden wirksam

darauf verpflichtet und darin geschult?

Sie haben im Unternehmen für den Fall von Ermittlungsmaßnahmen

in Firmenräumen einen Notfallplan

geschaffen, und alle Mitarbeiter wissen, wie Sie sich

zu verhalten haben?

Falls Sie alle Fragen mit „Ja“ beantworten können – herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich offensichtlich bereits ausführlich

mit der Thematik befasst. Falls sie nicht alle Fragen mit „Ja“ beantworten konnten, empfehlen wir Ihnen, sich mit dem

Thema Compliance Management zu beschäftigen. Wir stehen Ihnen dabei natürlich gerne zur Seite!


compliance management FüR den

MITTELSTANd?

„Was hat Compliance Management mit meinem Unternehmen zu tun? Sind davon nicht nur große Unternehmen betroffen?“

Viele Inhaber und Geschäftsführer kleiner bis mittlerer Unternehmen stellen sich diese Fragen. Die Antworten sind mehr als relevant:

Denn Sie als Führungskraft stehen vor vielen persönlichen, haftungsrechtlichen und wirtschaftlichen Risiken, die mit ihrer

Position einhergehen. Kontrollpflichten, Ratingvoraussetzungen, persönliche Haftung, steigende Regulierung, Wirtschafts-Ethik

als Imagefaktor, Zulassungsvoraussetzungen für das USA-Geschäft – die Herausforderungen für Ihr Unternehmen sind groß. Und

sie verändern sich rasant! Gerade mittelständische Betriebe stehen vor großen Veränderungen, die sich bis in die Strukturen der

Unternehmen auswirken werden. Auch in rechtlicher Hinsicht!

Es gibt kein schlimmeres Risiko, als ein unbekanntes Risiko: Compliance Management ist ein unternehmensinternes System,

das Ihnen hilft, rechtliche und wirtschaftliche Risiken frühzeitig zu erkennen, und ihnen erfolgreich zu begegnen. Als Teil des Risikomanagements

wird eine organisatorische, lernende Struktur geschaffen, die eine rechtliche Sicherheit für Ihr Unternehmen gewährleistet.


Welche GEfAHrEN dRohen FüR

MICH uNd MEIN

uNTErNEHMEN?

Wussten Sie, dass ein Unternehmen auch für strafbares Verhalten von einzelnen Mitabeitern in die Haftung genommen

werden kann? Nur ein paar Beispiele: Bei Steuerhinterziehung, Bestechung, Betrug, aber auch bei Ordnungswidrigkeiten ist das

Unternehmen verpflichtet, den erzielten Ertrag (nicht nur den Gewinn) aus dem strafrechtlich relevanten Geschäft brutto an den

Staat abzuführen. Nicht selten führt dies sogar zu einer sofortigen Pfändung der Geschäftskonten bereits im Ermittlungsverfahren.

Häufig kommt es auch zu einer gesonderten Geldbuße gegen das Unternehmen bis zur Höhe des erlangten wirtschaftlichen

Vorteils, wenn die Geschäftsführung eine Straftat oder eine Ordnungswidrigkeit (z.B. eine Aufsichtsverletzung) begangen hat und

dadurch eine Bereicherung eingetreten ist.

Haftet die Geschäftsführung persönlich? Es gibt einen juristischen Fallstrick, der nicht übersehen werden darf: Ist der Gesellschaft

ein Schaden entstanden, muss der Vorstand oder Geschäftsführer beweisen, dass er die Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsleiters

(Business Judgement Rule) bei der Entscheidung eingehalten hat. Gelingt ihm dies nicht, haftet er u. U. aufgrund

der Beweislastumkehr für den gesamten Schaden in voller Höhe persönlich und mit seinem gesamten Vermögen gegenüber der

Gesellschaft! Neben dieser möglichen Haftung kann eine persönliche strafrechtliche Haftung oder die Verhängung einer Geldbuße

gegen die Geschäftsleitung wegen der Verletzung von Aufsichtspflichten in Betracht kommen! Sie sehen: Qualifizierte Information

lohnt sich.


Große Vorteile in Sachen Rating, Image und Wettbewerbsfähigkeit. Neben der Verringerung von existenziellen Haftungsrisiken

bringt ein effektives Compliance Management weitere überzeugende Vorteile: Es fördert die Kreditwürdigkeit nach der Verschärfung

der Kriterien zur Kreditvergabe im Zuge von Basel II – ein Plus für Ihre finanzielle Performance. Schließlich fördert ein gutes

Image, ohne negative Schlagzeilen, auch die Wirkung Ihres Unternehmens bei Ihren Kunden und in der Öffentlichkeit. Es eröffnen

sich neue Möglichkeiten, die eigenen Organisationsstrukturen zu verbessern und damit auch eine Qualitätssteigerung für das

Unternehmen zu erzielen. Risikomanagement mindert also nicht nur Haftungsrisiken, sondern bietet einen Mehrwert, den Sie

entsprechend intern und extern kommunizieren können. Dabei bieten gerade Konsolidierungsphasen die Chance zur Implementierung

und Systemintegration.

Auf einen Blick – die Vorteile der effektiven Compliance-Organisation für Ihr Unternehmen:

gut, Wenn man den

übErbLICK behält.

Compliance stellt die Rechtmäßigkeit des Geschäftshandelns sicher und erbringt auch die Nachweise zur Erfüllung der

Sorgfaltspflicht und dient damit der Aufdeckung von strafbaren Handlungen. Im Falle einer Beteiligung von Mitarbeitern

werden adäquate Disziplinarmaßnahmen durchgeführt.

Compliance trägt zur Steigerung des Unternehmenswertes bei, da zunehmend auch Ratingagenturen ihre Bewertungen vom

Faktor „Compliance“ abhängig machen.

Durch die Bündelung der Compliance-Aktivitäten zu einer Organisation können die Ressourcen effizient eingesetzt werden.

Durch die Aufdeckung von Verstößen und das konsequente Vorgehen hiergegen steigt die Reputation des Unternehmens in

der Öffentlichkeit.


Prüfung und Anpassung von „organisational

standards“ von Muttergesellschaften z.B.

nach SOX auf die deutsche Rechtslage

Datenschutz und

Datensicherheit

Präventives

Krisenmanagement und

Krisenkommunikation

Einrichtung von

Hinweisgebersystemen

und Ombudsmannstellen

Aufbau eines Risikomanagementsystems

Information und Schulung

von Mitarbeitern

nutzen sie unseRwISSEN!

Beratung bei Erstellung von Unternehmensrichtlinien

und deren arbeitsrechtlich

wirksamer Implementierung

Beratung zur Risikoverlagerung

(Vertrauensschaden- und

D&O-Versicherungen)

Risikoorientierte Beratung

bei Personalorganisation

und Unternehmensstruktur

Wirtschaftsstrafrechtliche &

Korruptionsprävention (Fraud)

Compliance in der Zulieferkette

und bei Subunternehmern

Mit unserem Team aus erfahrenen Spezialisten von Fachanwälten, Compliance Officers, Fraud Managern, Steuerberatern

und Wirtschaftsprüfern können wir zielgerichtet und fachübergreifend mit Ihnen gemeinsam die notwendigen Elemente einer

Compliance-Organisation für Ihr Unternehmen definieren und effektiv umsetzen.

Bei außerhalb unserer Kernkompetenzen liegenden Aufgaben können wir auf ein breit aufgestelltes Netzwerk verlässlicher Fachleute

(z.B. in den Bereichen Datensicherheit oder Public Relations und Krisenkommunikation) zurückgreifen.


BERND-UWE SäTZlER

Zertifizierter Compliance Officer

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für

Bau- und Architektenrecht

Fon +49 (0) 71 31 / 96 54 -42

bernd.saetzler@pfefferle.de

WiR beRaten sie GErNE

undGuT.

Beste Erfahrung. In enger Zusammenarbeit. Wir beraten und betreuen Unternehmen aus nahezu allen Wirtschaftsbereichen.

Insbesondere mittelständische Unternehmen profitieren von der Expertise unserer spezialisierten Rechtsanwälte und schenken

uns seit Jahren ihr Vertrauen. Darüber hinaus bieten wir unter dem Dach der „PfefferleGruppe Recht Wirtschaft Steuer“ ein

umfassendes Beratungsangebot für alle Fragen in den Bereichen Wirtschaft, Steuer und Recht. Und das auf kürzestem, direktem

und unkompliziertem Wege. Für ein effektives Compliance Management aus einer Hand bieten wir Ihnen darüber hinaus mit

unseren Partnern professionelle Unterstützung aus den Bereichen Kommunikation und IT-Beratung an.

Wir helfen Ihnen, risikobehaftete Bereiche in Ihrem Unternehmen zu identifizieren. Mit unserem umfassenden Dienstleistungspaket

im Bereich Compliance Management unterstützen wir Sie dabei, Ihre Haftungsrisiken zu minimieren. Unser Beratungsspektrum

reicht vom klassischen Compliance Management über das Angebot eines Compliance Officers bis hin zur Etablierung einer

Whistleblowing Hotline. Mehr noch: Unsere spezialisierten Rechtsanwälte stehen Ihnen bei allen relevanten Rechtsfragen mit

ihrer Erfahrung zur Seite. Dazu haben wir ein Service-System aufgebaut, das Sie bei allen Aspekten zum Aufbau eines Compliance

Management Systems wirkungsvoll unterstützt.

Unsere Experten für das Compliance Management. Nutzen Sie die Kompetenzen und das Engagement unseres Spezialisten-

Teams auf dem Gebiet des Compliance Managements, Arbeitsrecht und Strafrecht. Ihre Fragen und Wünsche richten Sie bitte

gerne an unsere Rechtsanwälte Bernd-Uwe Sätzler und Tobias Göbel.

TOBIAS GÖBEl

Zertifizierter Compliance Officer

Zertifizierter Fraud Manager

Fachanwalt für Strafrecht

Fon +49 (0) 71 31 / 96 54 -38

tobias.goebel@pfefferle.de


PfefferleGruppe Recht Wirtschaft steuer

www.pfefferle-gruppe.de

HEILBRONN uhlandstraße 57-61 & südstraße 93 74072 heilbronn postfach 2851 74018 heilbronn Fon 07131-9654-0 Fax 07131-9654-758

e-mail kanzleihn@pfefferle.de STUTTGART leitzstraße 45 70469 stuttgart Fon 0711-49066-132 Fax 0711-49066-133 kanzleis@pfefferle.de

LEINGARTEN heilbronner straße 35 74211 leingarten Fon 07131-9055-52 Fax 07131-9055-30 e-mail kanzleilg@pfefferle.de DRESDEN

selliner straße 6-8 01109 dresden postfach 800229 01109 dresden Fon 0351-88468-0 Fax 0351-88468-11 e-mail kanzleidd@pfefferle.de

ERFURT hochheimer straße 47 99094 erfurt Fon 0361-551361-10 Fax 0361-551361-11 e-mail kanzleief@pfefferle.de PLAUEN oberer steinweg 11

08523 plauen/Vogtland Fon 03741-28031-0 Fax 03741-28031-11 e-mail kanzleipl@pfefferle.de www.pfefferle.de

Fotos: s.4 mol t | s.5 benea | photocase.com

Ähnliche Magazine