29.06.2021 Aufrufe

Brief an UnterstützerInnen

  • Keine Tags gefunden...

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Zürich, im Juni 2021<br />

Die Radioschule klipp+kl<strong>an</strong>g ist 25!<br />

Liebe Interessierte<br />

Dieses Schreiben gel<strong>an</strong>gt über ein*e Mitarbeiter*in unserer Schule oder über eine unserer<br />

rund 60 Kursleiter*innen <strong>an</strong> Sie/dich/euch. Wir alle fragen in diesen Tagen Personen in<br />

unserem Umfeld <strong>an</strong>, von denen wir denken, dass sie unsere Projekte oder das Wirken unserer<br />

Schule als G<strong>an</strong>zes unterstützenswert finden.<br />

Wir blicken zurück auf ein Viertel Jahrhundert Ausbildungsvorhaben und Radio-Projektarbeit.<br />

Möglich gemacht haben das unsere Partnerradios und Partnerinstitutionen, unsere engagierten<br />

Kursleiter*innen und Mitarbeiter*innen sowie die fin<strong>an</strong>zielle Unterstützung seitens<br />

öffentlicher H<strong>an</strong>d, Stiftungen und Privatpersonen. Insbesondere unsere Projekte mit Jugendlichen<br />

und mit Menschen mit erschwertem Zug<strong>an</strong>g zu Öffentlichkeit wären ohne diese Gelder<br />

nicht umsetzbar.<br />

Grosse Feiern gibt es im Jubiläumsjahr auch für uns keine. Öffentliche Ver<strong>an</strong>staltungen und<br />

Hörlounges im Rahmen von Kursabschlüssen finden seit über einem Jahr nicht mehr oder nur<br />

in kleinstem Rahmen statt. Entsprechend fehlt uns der direkte Zug<strong>an</strong>g zu den Privatpersonen,<br />

die unser Engagement in gesunden Jahren unterstützen.<br />

Nachdem wir das Jahr 2020 mit einem für die ausserordentliche Zeit erstaunlich guten<br />

Ergebnis abschliessen konnten, fehlen uns diese Mittel jetzt für die Arbeiten in diesem und im<br />

nächsten Jahr. Deshalb gel<strong>an</strong>gen wir mit der Bitte um einen Unterstützungsbeitrag <strong>an</strong> Sie/dich.<br />

Unser Jahresbericht 2020 und der Katalog unserer Angebote ermöglichen einen Einblick in<br />

unsere Wirkungsfelder.<br />

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, unsere Arbeit zu fördern:<br />

<br />

<br />

<br />

Geldspenden für die g<strong>an</strong>ze Schule, einen bestimmten Bereich oder ein bestimmtes<br />

Projekt sind steuerbefreit, der Verein «Radioschule klipp+kl<strong>an</strong>g» ist als gemeinnützig<br />

<strong>an</strong>erk<strong>an</strong>nt.<br />

Fördermitglieder (Passivmitglieder) unterstützen die Vernetzung und die Arbeit der<br />

Radioschule klipp+kl<strong>an</strong>g mit einem Mitgliederbeitrag von CHF 150/Jahr.<br />

Lust auf Radio oder Podcast oder darauf, einmal Jingles oder Trailer zu produzieren?<br />

Unsere Kurse stehen allen Interessierten offen und können über die Webseite gebucht<br />

werden. Wir bieten auch individuelle Coachings, berufliche St<strong>an</strong>dortbestimmungen und<br />

massgeschneiderte Angebote. Selbstverständlich sind Gutscheine erhältlich.<br />

Wir bed<strong>an</strong>ken uns herzlich für Ihr/dein/euer Interesse und freuen uns, wenn wir mit unserer<br />

Arbeit überzeugen können! Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.<br />

Liselotte Tännler, Schulleiterin<br />

Armin Köhli, Geschäftsführer

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!