port01 Dortmund | 07.2021

port01.com
  • Keine Tags gefunden...

Die ganze Stadt in deiner Tasche!

Sommer 2021 | www.port01.com


HALLO HELLES!

NUR FÜR

KURZE ZEIT!


4 Inhalt

40

City & Life

18 Anzeige Außergewöhnliche Ferienunterkünfte

12 interview Jürgen Schulz / ELC Schulz Gebäudetechnik

30 Lokales Herr Walter

32 Gastro ALEX legt Langeweile auf Eis

34 Anzeige Kronen Brauerei auf Instagram

40 Anzeige Top 5 Inseln abseits der Touristenpfade

42 Interview Dr. Thomas Raphael / Bergmann Brauerei

Service

16 Horoskop Glaub doch was du willst

54 Impressum

Musik & Events

08 Event Geierabend 2021

10 event freDOlino

12 festival Juicy Beats Park Sessions

20 event Varieté et cetera: Hurra, wir sind wieder da!

28 festival RuhrHOCHdeutsch im Sommer

33 event Trödelei statt Stillstand

36 EVENT Studio 54: Night Magic

38 events Events

50 Ticker Gastro

52 Ticker Freizeittipps

10

12

36


Editorial

5

hallo

Sommer!

Foto: Dino Mari

42

Du wirst nicht glauben, was gestern passiert: In der

Innenstadt hat mir ein alter Bekannter klar erkennbar

zugelächelt, ehe ich spontan beim Friseur meines

Vertrauens angetreten bin und ohne Umschweife

einen fachkundigen Haarschnitt bekommen habe.

Wie sehr diese Lockdown-Locken doch außer

Kontrolle geraten waren... frisch frisiert ging‘s für

eine schweißtreibende Einheit ins Gym, wodurch

sich der buffetnahe Mittagstisch mit zwei guten

Freundinnen im Anschluss umso verdienter anfühlte.

Schon verrückt, wie ein netter, aber rundum

durchschnittlicher Tag nach 2019er-Standards

keine zwei Jahre später regelrecht magisch wirkt,

oder? Es ist beinahe, als würde man das moderne

Leben komplett neu erlernen müssen; mit all seinen

schönen und auch anstrengenden Seiten – die pure

Freude, Erlebnisse aneinanderreihen zu dürfen, hat

die Nase dabei natürlich meilenweit vorn.

Entsprechend dankbar verzeichnen wir einen Anstieg

der Event-Tipps, die zwischen EM, Ferienbeginn

und Bundesliga längst nicht nur Fußballbegeisterte

packen sollten. Siehe etwa die Juicy Beats

Park Sessions! Ehrensache, dass wir die neue

Kontaktfreudigkeit zudem für das eine oder andere

Interview genutzt haben.

Das werden feine Sommerwochen, liebe Leute!


8 Event

Die Geier müssen

geduldig sein

Unnötig zu erwähnen, dass wir die Verkündung

von Verschiebungen leid sind.

Noch intensiver wird die Überbringung

dieser Nachrichten derzeit jedoch vom

Team des Geierabend bedauert: Die

eigentlich für den Juni angesetzten Termine

im Rahmen von Ruhrhochdeutsch

im Schalthaus 101 (Dortmund) müssen

aus altbekannten Gründen verschoben,

aber immerhin nicht aufgehoben

werden.

Foto: © Bussenius & Reinicke

Das Team erkennt die womöglich aufkommende

Verwunderung angesichts

sinkender Inzidenzwerte, steigender

Impfzahlen und anstehender Lockerungen

dabei offen an und erklärt: „Für

uns wäre der finanzielle Schaden deutlich

größer, wenn wir darauf spekulieren,

im Juni spielen zu können, und dann

kurz davor oder mittendrin wieder absagen

müssen.“

Darüber hinaus deuten die Verantwortlichen

an, dass der Kartenabsatz bislang

hinter den aus ‚normalen‘ Jahren

bekannten Zahlen zurückbleibt, was

wiederum auf die mangelnde Planungssicherheit

auf Seiten der potentiellen

Besucher zurückzuführen sein dürfte –

ein Teufelskreis.

Nun soll der Geierabend im Juli im

Schalthaus 101 einkehren und nach mehr

oder weniger geduldig ertragener Durststrecke

endlich für gemeinsame Lacher

sorgen. Wer am Event interessiert ist,

leistet mit einem optimistisch erworbenen

Ticket ein nicht nur finanziell wertvolles

Zeichen der Unterstützung!

s Geierabend 2021

„How much is the Pott?“

c Im Juli 2021

g www.geierabend.de


10 Event

Kleiner Bruder,

groSSer SpaSS

freDOlino erfreut

Dortmund

Trotz entspannter Pandemie-

Lage steht es schlecht um einen

Großteil der Volksfeste, die uns den

Sommer unter normalen Umständen

verschönert hätten. Wie schon im

letzten Jahr ist der Schaustellerverein

Rote Erde allerdings nicht um eine

flexible Alternative verlegen: Mit

freDOlino wird ein bewährtes Konzept

aufgegriffen und umgemünzt, um für

Vergnügen und Zeitvertreib zu sorgen!

So ist freDOlino gewissermaßen

als kleiner Bruder von funDOmio zu

verstehen – der Pop-Up Freizeitpark,

der mit Fahrgeschäften und stilechter

Gastronomie fast vergessenes

Kirmesflair versprüht hat. Ein ganz

ähnliches Ziel hat die aufgrund der

kurzen Vorbereitungszeit etwas

komprimierte Variante, die sich

nichtsdestotrotz ganze 24.000 qm² des

Festplatz Ebertstraße zunutze macht.

Zwischen Autoscooter, Musikexpress,

Twister oder Schwanenflieger ist

für obligatorische Klassiker gesorgt,

während eine Wildwasserbahn

und diverse schwindelerregende

Attraktionen Abwechslung


Event

11

Foto: Stan Petersen

gewährleisten. Gleichzeitig ist an

eine Vielzahl familientauglicher und

kindergerechter Erlebnisse gedacht.

Fast den ganzen Juli über verspricht

freDOlino zwischen mittwochs und

sonntags vielseitiges Vergnügen.

Als Eintritt aufs Gelände entfällt

lediglich ein Euro Hygienegebühr,

alle weiteren Ausgaben richten sich

frei nach individuellen Vorlieben!

s freDOlino

c Freitag, 02. Juli – Sonntag, 25. Juli

f Festplatz Ebertstraße, Dortmund

g www.fundomio.de


12 Festival

Pop und Rock und

Punk im Park

Auch im Juli und August werden die Bühnenbretter,

die eigens für die Juicy Beats Park Sessions im

Dortmunder Westfalenpark verlegt worden sind,

ausgiebig bespielt. Die musikalischen Kuratoren

haben dabei abermals auf eine vielseitige Mischung

geachtet, damit Fans unterschiedlicher Genres endlich

wieder leibhaftig vor der Stage zusammenkommen

dürfen: Mono Inc., Fatoni & Edgar Wasser, Helge &

The Snyders, Antilopen Gang, Bosse, Joris, Dritte

Wahl, Giant Rooks oder auch Campino auf Lesereise

sorgen für Abwechslung!

Tickets und die ganze Wahrheit online.

s Juicy Beats Park Sessions

c Juli & August

f Westfalenpark Dortmund

g www.parksessions.net


Festival

13

KITTBALL X ZEHN MIT JULIET SIKORA, ANTE

PERRY, P.A.C.O. UVM.

c 03.07.2021 | 15-22 Uhr

t 33,00 Euro

Foto: Florian Schüppel

PROVINZ

c 04.07.2021 | 20 Uhr

t 31,70 Euro

Foto: Valentin Ammon

FIL BO RIVA

c 07.07.2021 | 20 Uhr

t 34,55 Euro

Foto: Juliane Spaete

FLURY IN THE SLAUGHTERHOUSE

c 12.07.2021 | 20 Uhr

t 58,50 Euro

Foto: OlafHeine/Seven.OneStarwatch


14 Festival

MARKUS KREBS

c 13.07.2021 | 20 Uhr

t 35,50 Euro

© a.s.s. concerts & promotion

HELGE & THE SNYDERS – „LET’S LACH!“

c 18.07.2021 | 20 Uhr

t 49,90 Euro

Foto: Till Oellerking

Foto: Jonas Sorgalla

REBELL COMEDY - BEST OF

c 20.07.2021 | 20 Uhr

t 39,90 Euro

BOSSE

c 28.07.2021 | 20 Uhr

t 54,00 Euro

Foto: Stefan Mueckner


Festival

15

© Agentur 190a

GEFÜHLTE FAKTEN

c 01.08.2021 | 20 Uhr

t 26,00 Euro

© Dieter Nuhr

DIETER NUHR - KEIN SCHERZ

c 11.08.2021 | 20 Uhr

t 39,80 Euro

JUPITER JONES

c 18.08.2021 | 19 Uhr

t 34,95 Euro

Foto: Tessa Meyer & Niclas Moos

STAND UP 44 – HAPPY SUMMER SUNSHINE

c 26.08.2021 | 20 Uhr

t 44,00 Euro

Foto: Marvin Ruppert


16 horoskop

GLAUB doch, was du WILLST

KREBS / CANCER 22.06. – 22.07.

Oh la la, ganz im Zeichen der Venus. Auch, wenn es ungewohnt erscheint,

dass der Krebs plötzlich Liebesschwüre von sich gibt, bringt das dein

Gegenüber voll in Fahrt. Gut so! yyy / €€€ / wwW

LÖWE / LEO 23.07. – 23.08.

Kalender raus und markieren: Das wird der herrlichste Monat deines

Lebens, Löwe. Sommer, Sonne, Liebe, Gesundheit, Job. Einfach alles läuft

wie du es dir wünscht. Genieß es! yyy / €€€ / www

JUNGFRAU / VIRGO 24.08. – 23.09.

Ach, Jungfrau. Gib Gas, verdammt. Deine andauernde Unzufriedenheit

macht nicht nur dich, sondern alle um dich herum verrückt. Ändere was,

oder gewöhn dich ans Alleinsein. yYY / €€€ / wwW

WAAGE / LIBRA 24.09. – 23.10.

Langsamen Schrittes zum Ziel. Immerhin weißt du jetzt, was du willst. Nun

geht’s nur noch drum, den Weg und deine Begleiter zu finden. Aber wehe,

du vergisst deinen Schwarm! yyY / €€€ / wwW

SKORPION / SCORPIO 24.10. – 22.11.

Volle Kraft voraus: Der Skorpion ist im Juli ein Überflieger und kann sich

vor lauter Energie gar nicht retten. Nur die Gesundheit will noch nicht ganz

– also, gut auf dich aufpassen, bitte! yyY / €€€ / wWW

SCHÜTZE / SAGITTARIUS 23.11. – 21.12.

Nun gut, der Sommer eignet sich eigentlich zum Rausgehen. Der Schütze

aber macht einen auf Stubenhocker – mit Chips, Serien in Dauerschleife

und muffelnden Socken. Warum, verdammt? yYY / €€€ / wwW


Lust & Liebe: y / Erfolg & Finanzen: € / Gesundheit & Fitness: w

horoskop

17

STEINBOCK / CAPRICORN 22.12. – 20.01.

Huiii, großes Kino, Steinbock. Wie du dir plötzlich nimmst, was du möchtest.

Mit großen Worten, starken Gesten und viel Willenskraft kann der

Schwarm gar nicht anders – Gratulation! yyy / €€€ / wwW

WASSERMANN / AQUARIUS 21.01. – 19.02.

Verplant sein ist das Eine. So vergesslich und ignorant zu sein, wie der

Wassermann, macht aber einfach nur noch traurig. Freunde und Familie

sind enttäuscht – bitte komm klar, Wassermann. yyY / €€€ / wWW

FISCHE / PISCES 20.02. – 20.03.

Och nö, schon wieder eine vermeintliche Midlife-Crisis, Fisch? Du überdenkst

alles und viel zu viel, statt das Leben einfach mal zu genießen.

Zeig Lebensfreude, zeig Selbstbewusstsein. Bitte! yYY / €€€ / wWW

WIDDER / ARIES 21.03. – 20.04.

Das ist DEIN Monat, Widder. Endlich wirst du so ernst genommen, wie du

es meinst. Jetzt lass deinen Charme spielen und du wirst ganz klar als Sieger

hervorgehen. yyy / €€€ / wwW

STIER / TAURUS 21.04. – 20.05.

Ob in der Liebe oder dem Job: Der Stier taumelt so durch das Leben, als

sei nichts ernst zu nehmen. Das kommt gar nicht gut an. Zeig Motivation,

zeig Gefühle, Stier. yyy / €€€ / wwW

ZWILLINGE / GEMINI 21.05. – 21.06.

Und wieder dem Sternzeichen alle Ehre machend: Zwillinge sind im Juli

unentschlossen. Liebe oder Flirt? Gute oder schlechte Laune? Größere Entscheidungen

schiebst du lieber auf August. yyY / €€€ / wWW

_wp


18

Anzeige

Außergewöhnliche Ferienunterkünfte

in Deutschland

Urlaubsguru gibt Tipps für ein

besonderes Urlaubserlebnis

Urlaub in Ferienwohnungen und Ferienhäusern

ist während der Corona-Pandemie

besonders beliebt und gilt als „kontaktarmer

Urlaub“. IUrlaub in Ferienwohnungen

und Ferienhäusern ist während

der Corona-Pandemie besonders beliebt

und gilt als „kontaktarmer Urlaub“. Inzwischen

ist das auch in Deutschland wieder

möglich. Also nichts wie raus. Eine einfache

Ferienwohnung ist nicht aufregend

genug? Kein Problem, denn Deutschland

hat noch viel mehr zu bieten. Das Team

von Urlaubsguru hat außergewöhnliche

Übernachtungsmöglichkeiten zusammengetragen.

Ob nachhaltig, luxuriös

oder historisch – es gibt jede Menge zu

entdecken.

Hausboot

Wie wäre es, beim Aufwachen direkt

aufs Wasser zu schauen? Genau das ist

bei einem Aufenthalt auf einem Hausboot

möglich. Je nach Bootsgröße gibt

es an Bord einen Wohn- und Essbereich,

ein Badezimmer und Schlafmöglichkeiten.

„Die Boote sind meistens liebevoll

und luxuriös eingerichtet und an

unterschiedlichen Orten in Deutschland

zu buchen. Einige Hausboote bleiben fest

vor Anker liegen, andere können selbst

gefahren werden“, weiß Annika Hunkemöller,

Pressesprecherin von Urlaubsguru.

Ob man einen Führerschein benötigt,

hängt von der Region und der Größe

des Bootes ab. An der Mecklenburgischen

Seenplatte ist das Fahren ohne

Führerschein möglich.

Herrenhaus

In Deutschland gibt es zahlreiche Gutsund

Herrenhäuser. Einige der bis zu 900

Jahre alten Bauten standen lange leer und

wurden erst in den letzten Jahren wieder

zum Leben erweckt. Immer mehr

Besitzer:innen vermieten ihre restaurierten


Anzeige 19

Herrenhäuser für ein besonderes Urlaubserlebnis.

Urlaubende können so in die

Vergangenheit mit mystischen Geschichten,

traurigen Schicksalen und prunkvollen

Accessoires eintauchen. Ein Aufenthalt in

einem Herrenhaus lässt sich gut mit einem

Aktivurlaub in der Natur verbinden, denn

diese Unterkünfte stehen häufig fernab

von dicht besiedelten Regionen.

historischen Handwerksstätten sorgen

für eine außergewöhnliche Atmosphäre

und viele liefern zudem einen einmaligen

Ausblick, da die Wohnbereiche meistens

etwas weiter oben in der Mühle liegen.

Eine Mühle für den nächsten Urlaub

findet man nicht nur an den deutschen

Küsten, sondern auch in vielen weiteren

Regionen.

Tiny House

Tiny Houses sind Minihäuser, die teilweise

transportabel sind. Man wohnt nur

mit dem Nötigsten und besinnt sich aufs

Wesentliche. Viele Tiny Houses werden

so nachhaltig und ökologisch wie möglich

gebaut. Strom wird über Solaranlagen

generiert und Regenwasser aufbereitet.

Diverse Hinterlassenschaften

werden kompostiert. „Der Trend kommt

aus den USA und setzt sich langsam,

aber sicher auch in Deutschland durch.

Es gibt bereits einige Tiny Houses, die

für Urlaube vermietet werden. Sie befinden

sich meistens mitten in der Natur“,

erklärt Hunkemöller weiter.

Mühle

Vor allem in Ostfriesland gibt es jede

Menge alte Mühlen. Einige davon kann

man als Urlaubsunterkunft mieten. Die

Chalet

Besonders gemütlich wird ein Aufenthalt

in einem Chalet. Diese Unterkunftsart findet

man vor allem im Bayerischen Wald.

Die Umgebung hat jede Menge für Aktivurlauber

zu bieten. Traditionell werden

Chalets aus Holz gefertigt und haben ein

flaches Satteldach mit weiterem Dachüberstand.

„Richtig schön ist es, wenn

sich die Unterkunft auf einer Anhöhe

befindet. Dann hat man einen tollen Blick

aufs Tal und die umliegenden Berge.

Noch erholsamer wird der Urlaub, wenn

das Chalet eine eigene Sauna besitzt“, so

Hunkemöller.

Mehr Informationen zu außergewöhnlichen

Unterkunftsarten in Deutschland

gibt es hier:

www.urlaubsguru.de/deutschlandliebe/

unterkuenfte-deutschland


20 Event

Hurra, wir sind

wieder da!

Das Comeback: Varieté et cetera

Das Varieté-Theater entleiht seinen Namen dem französischen

Begriff für Abwechslung. Diese wiederum

ist einem englischen Sprichwort zufolge die Würze des

Lebens – und selten konnte der lockdown-bedingte

Einheitsbrei eine ordentliche Prise davon dringender

vertragen als jetzt! Umso beruhigender, dass Bochums

führende Adresse im August endlich wieder für facettenreiches

Entertainment sorgen darf.

Unter dem selbsterklärenden „Hurra, wir sind wieder

da!“-Banner lädt das Varieté et cetera zu einem aufregenden

Blick ins Unterhaltungskaleidoskop: Zu sehen

gibt’s in Sammy Tavalis‘ Show einen kunterbunten Mix

aus Zauber, Magie, Comedy, Bauchrednerei, Musik,

Poesie und Artistik, durch den das ausgewiesene

Schlitzohr Luke Dimon moderiert.

Alex & Liza - Partnerakrobatik

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

Auf der Bühne steht ihm unter anderem Igor Boutorine

zur Seite, der durch seinen Sieg bei einer russischen

TV-Talentshow als männliche Koryphäe des Hula Hoop

berühmt ist. Fähigkeit auf preisverdächtigem Level

demonstrieren auch die Paare Alex und Liza beziehungsweise

Roman und Slava: Während erstere gleichermaßen

schlangengleiche wie schwindelerregende

Sinnlichkeit verkörpern, ähneln sich letztere fast bis ins

letzte Detail und haben es mit ihrer Stepptanz-Show

schon ins legendäre Moulin Rouge geschafft.

Mehr zum Comeback-Programm und den aufwändigen

Vorkehrungen, durch die derzeit geforderten Hygienestandards

umgesetzt werden, gibt’s auf der offiziellen

Homepage!

Luke Dimon - Moderation,

Comedy & Magie

s Varieté et cetera

„Hurra, wir sind wieder da!“

c 07. August – 07. November

f Herner Strasse 299, Bochum

g www.variete-et-cetera.de

K


ABER SICHER!

N E U!

U VC-

L UFT REINIG ER

HURRA, WIR

SIND WIEDER DA!

SHOW:

Fr. 17 & 20:30 Uhr (ab Sept.)

Sa. 16:30 & 20 Uhr

So. Brunch & 19 Uhr

07.08. bis 07.11.21

0234 13003 | WWW.VARIETE-ET-CETERA.DE

HERNER STR. 299 | BOCHUM


Egal, ob du eine Ausbildung mit oder ohne

Nascherei suchst. Mit Check-U fi ndest du

passende Zukunftsaussichten ganz nach

deinem Geschmack! Deine Berufsberater*innen

weisen dir den Weg und bringen dich weiter:

0 800 4 5555 00.

#AusbildungKlarmachen

Einfach QR-Code

mit dem Smartphone

scannen.


24 interview

Interview mit

Jürgen Schulz

Geschäftsführer von ELC

Schulz Gebäudetechnik in

Dortmund

Lieber Jürgen Schulz, auf der neuen

Homepage beschreiben Sie Ihre Firma

als familiengeführten Handwerksbetrieb.

Wirkt fast wie ein Understatement,

wenn es in den Referenzen um

Logistikzentren und Parkhäuser bundesweit

geht. In drei Sätzen für uns

Dortmunder: Was macht ELC Schulz an

Gebäudetechnik?

Hallo Herr Nagy, zuerst einmal vielen

Dank für die Möglichkeit uns als Handwerksunternehmen

vorzustellen.

Wir sind ein Familien geführtes Elektrounternehmen,

dass sich überwiegend

mit Installationen im Bereich LED Beleuchtung,

Netzwerktechnik, Elektrotechnik allgemein,

UVC Lösungen für die Bekämpfung

von Corona und ähnlich ansteckende

Viren, Photovoltaik Anlagen, Elektro Auto

Ladestationen befasst. Die beiden letzteren

Sparten befinden sich im Aufbau und

hier suchen wir Mitarbeiter, die sich gerne

weiterbilden möchten. Hier werden wir,

wie in allen anderen Bereichen, unseren

Mitarbeitern eine interessante Aus- bzw.

Weiterbildung ermöglichen. Wir arbeiten

regional und überregional. Im Bereich

Beleuchtung haben wir uns als Spezialisten

einen Namen gemacht. Wir bekommen

Aufträge von der Industrie, über Architekten,

Planern, Filialisten, Speditionen, bis

hin zu Herstellern der Beleuchtung. Wir helfen

bei der Planung und Umsetzung bei laufendem

Betrieb. Unsere Größen sind hier

von 100m² bis hin zu 55.000m² Flächen.

Im Bereich Netzwerktechnik werden wir

mittlerweile so gut gebucht, dass wir dieses

Geschäft ausbauen werden. In Abstimmung

mit den Auftraggebern, verlegen wir

die Datenkabel und schließen diese in den

Netzwerkschränken und in allen End/Feldgeräten

an. Darüber hinaus bearbeiten wir

derzeit ein Ein- und ein 3 Familienhaus. Wir

machen diese smart. Das alles ist nur möglich,

wenn die Mitarbeiter sich mit dem

Betrieb identifizieren. Darauf bin ich stolz.

DANKE an alle Mitarbeiter. Besonderer

Dank gilt auch meiner Familie.

Wenn wir gemeinsam auf Ihre Auftragslage

und Kundschaft vor und jetzt bei

Corona schauen, wie gravierend sind

die Unterschiede?

Das war die größte Herausforderung.


interview

25

Vor Corona hatten wir eine

vertraglich abgesicherte Jahresplanung

der Aufträge von

90%. Während Corona ist

die Auftragslage in 2020 auf

60% gesunken. Das hat auch

damit zu tun, dass der größte

Teil unserer Kunden im direkten

Endkundengeschäft B 2

C tätig ist und niemand Einkünfte

hatte, da alles geschlossen

war. Daher wollten die

meisten, und das ist verständlich,

nicht mehr investieren. In 2021 konnten

wir konnten wir einige große Neukunden

gewinnen. Die Auftragslage ist wieder

vorsichtig gesagt, als normal zu bezeichnen.

Sie in Person und Ihr Betrieb sind fest

verbunden mit Dortmund. Welche Stärken

eines Wirtschaftsstandortes sehen

Sie in der Stadt?

Als Dortmunder Junge bin ich nach wie

vor in „meine“ Stadt verliebt. Wenn man

die Veränderung der letzten Jahre, im positiven

Sinne sieht, weiß man wohin die

Reise noch gehen kann. Mit Thomas Westphal

haben wir einen neuen starken Mann,

der mit seinem Team noch viele Dinge

anschieben wird. Ein Lob für unsere Wirtschaftsförderung.

Die Mädels und Jungs

nehmen sich viel Zeit. Gerade auch während

Pandemie Zeiten. Dieses Lob hat sich

auch die IHK verdient. Stefan Schreiber

ist auch hier ein Treiber von neuen Ideen.

Dortmund wird sich als Dienstleistungsstandort

weiter entwickeln. Hier kann ich

gar nicht so viele Namen von erfolgreichen

Dortmunder Unternehmen nennen. Es gibt

so viele. Ich bin positiv gestimmt, was die

Zukunft Dortmunds angeht.

Als wir das erste Mal miteinander ins

Gespräch kamen, ging es um die Neuaufstellung

traditioneller Betriebe. Internet-

Auftritt, Social Media – was ist in den

letzten zwei Jahren bei Ihnen passiert?

Was dieses Thema angeht, war ich

der, der angelernt werden musste. Meine

Tochter und ich waren auf einer Dortmunder

Handwerksmesse. Hier hat mir meine

Tochter Lara die Augen geöffnet. Direkt

zum Anfang der Corona Pandemie, die keiner

einzuschätzen wusste, haben wir das

Motto ausgegeben, dass wir uns noch weiter

digitalisieren. Wir haben mittlerweile

eine neue Homepage, eine Marke, Social

Media Aktivitäten (im Anfangsstadium),

und ich – was mir kaum einer glaubt –

knapp 800 hochkarätige LinkedIn Kontakte.

Auch mit Blick auf die ganze Branche:

Wie schwierig ist es für traditionelle


26

interview

Anbieter oder Dienstleister digital unterwegs

zu sein? Was hat Ihnen geholfen,

was waren und sind die größten Hindernisse?

Hier kann ich nur für unser Handwerk

sprechen. Geholfen hat uns, dass wir die

Gespräche suchten. Aus allem etwas individuelles

abgeleitet haben. Es gibt nicht die

eine Lösung. Es sind Mosaiksteine, die man

zu einem Bild formen muss. Das ist mühsam

und Fehler sind erlaubt. Ich habe das Gefühl,

dass das Handwerk hier etwas vernachlässigt

wird. Als Hindernis sehe ich auch die

Art der Kommunikation. Hier das Handwerk

und dort die IT Spezialisten. Das sind anfangs

noch unterschiedliche Sprachen.

„Ich brauche kein Marketing, ich stehe jeden

Tag im Geschäft.“ Was sagen Sie Kollegen,

die noch dem alten Unternehmerspruch

(nach Zino Davidoff) nachhängen?

Hier fehlt noch „mein Netzwerk ist doch

gut und meine Kunden sind zufrieden“. Das

könnte von mir sein. Ich kann nur jedem

raten, sich selbst und sein Konzept kritisch

zu hinterfragen. Das ist der erste Schritt.

Der nächste ist umso schwerer. Wenn man

keine Ahnung hat, was heute alles möglich

ist, sucht man ohne individuelle Antworten

zu finden. Das ist bei dem ganzen Tagesgeschäft

extrem schwer. Aber hier gibt es

unterschiedliche Hilfen. Ein guter Ansatz

ist in unserer Branche die Elektro Innung.

Empfehlen kann ich zum Beispiel die Wirtschaftsförderung.

Die haben ein gutes

Netzwerk und wissen um Fördertöpfe.

Die haben wir auch in Anspruch genommen.

Es gibt auch einige IT Spezialisten

aus Dortmund, die helfen können. Externe

Hilfe ist in einigen Bereichen unerlässlich.

Kurzum: ihr müsst etwas tun. Wie viel oder

wie wenig, muss jeder selbst entscheiden.

Spätestens Im Jahre 2027 geht ELC

Schulz an die nächste Generation Ihrer

Familie. Welche Fähigkeiten zeichnet

den Geschäftsführer der Zukunft nach

Ihren Erfahrungen und mit Blick auf die

Pandemie als Krise aus?

Zuerst einmal die fachliche Kernkompetenz

unseres Geschäftes. Das Unternehmen

muss weiter innovativ und verantwortlich

geführt werden. Die Herausforderungen

sind und bleiben anspruchsvoll. Ich hoffe,

dass alle den Mut und das glückliche Händchen

entwickeln, die zum Teil extremen

Herausforderungen zu meistern. Damit ist

die Grundlage gesichert, unseren Mitarbeitern

einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten.

Jürgen Schulz, wir danken für das Interview

und wünschen Ihnen und Ihrem Familienbetrieb

den weiterhin besten Weg

durch die nächsten (Geschäfts-)Jahre!

Vielen Dank dafür. Auch Ihnen, Ihren

Lesern und allen Familien alles Gute!

Fotos: © ELC Schulz Gebäudetechnik

M


IMMER UNTER STROM!

Mein Dortmund,

mein Sender,

mein gutes Gefühl.

Lennart

Beissner,

Moderator

Egal wo, egal wann –

Radio 91.2 ist immer dabei.


28 Festival

Ruhrhochdeutsch-pr

© Stand-up & More GmbH

© Mario Andreya

s Kai Magnus Sting

c 03. / 28. & 29. Juli | 20 Uhr

t 27 Euro

s Kai Magnus Sting

c 03. / 28. & 29. Juli | 20 Uhr

t 27 Euro

© Ava Elderwood / Sven Knoch © Martin Steffen

s Ingo Appelt

c 08. & 09. Juli | 20 Uhr

t 29 Euro

s Frank Goosen

c 10. & 24. Juli| 20 Uhr

t 27 Euro


Festival

rogramm im Sommer

29

© Guido Schröder © Menazoo

s Abdelkarim

c 25. Juli | 18 Uhr

t 29 Euro

s Hennes Bender

c 07. August | 20 Uhr / 08. August | 18 Uhr

t 27 Euro

© Stephan Pick / www.pickfotografie.de © Christian Rolfes

s Lisa Feller

c 11. August | 20 Uhr

t 27 Euro

s Kom(m)ödchen Ensemble

c 12. August| 20 Uhr

t 27 Euro


30 Lokales

© bloom images

herr walter — schiff ahoi

f Herr Walter, Speicherstrasse 90

g www.herr-walter.de

Fotos: © Herr Walter


Buchbar für Gesellschaften,

Geburtstage, Hochzeiten,

Fotosessions,

Firmen & Privatfeiern

Anfragen unter:

ahoi@herr-walter.de

+49 231 142410

Geöffnet:

Immer bei Veranstaltungen

und bei schönem Wetter -

siehe aktuell unter

www.herr-walter.de


32 gAstro

ALEX LEGT LANGEWEILE

AUF EIS

Hin und wieder stellen wir Euch Unterhaltungs- oder

Genussmöglichkeiten vor, die zunächst ein wenig Erklärung

erfordern. Dass wir uns die heute schenken können,

lässt sich durch Zahlen belegen: Statista zufolge

werden hierzulande jährlich etwa acht Liter Eis pro Kopf

verzehrt, das meiste selbstverständlich im Sommer.

Welcher Anteil aufs ALEX entfällt, wissen wir nicht

genau – fest steht jedoch, dass die Café-Restaurants

in den kommenden Wochen bestens auf die Nachfrage

vorbereitet sind!

Zu diesem Zweck haben die hauseigenen Eisex perten

gemeinsame Sache mit Carte D‘Or/Langnese gemacht:

Ihre Kreativität und Erfahrung bescheren der Dessertkarte

der deutschlandweit 40 ALEX-Be triebe spannende

Kreationen, die erfrischende Momente abseits

der bekannten Dauerbrenner bieten.

Da wäre etwa der klassisch anmutende Schoko-Nuss-

Becher, dessen Haselnusskrokant- und Schokoeis von

Vanillesauce, Schokoraspeln und süßen Flammkuchen-

Chips flankiert wird. Dagegen verlockt der Erdbeerdonut

mit Erdbeereis und Erdbeerkompott auf denkbar

fruchtige Weise. Für Entscheidungen wie diese wurde

die Redewendung „Qual der Wahl“ erfunden! Und wir

haben bloß zwei Beispiele aufgeführt...

Mehr im Netz: www.dein-alex.de

Foto: © ALEX

erfrischende verlosung

Du möchtest am eigenen

leib erfahren, was die

neue aleX-Dessertkarte

bietet? wir unterstützen

Dein vorhaben gerne: online

verlosen wir insgesamt

fünf verzehrgutscheine im

wert von jeweils 20 euro,

die deutschlandweit

(z.B. ostenhellweg 18-21,

Dortmund) eingelöst werden

dürfen!


Event

Trödelei statt Stillstand

Comeback der Dortmunder Märkte

33

Unglaubliche acht Monate zogen ins

Land, seit trödellustige Dortmunder in

der Heimat zuletzt auf ihre Kosten kamen.

Unnötig zu erwähnen, dass die Freude

über das bereits Mitte Juni vollzogene

Comeback entsprechend groß ist! Bei

gleichbleibend beruhigter Lage geht es

im Juli mit bewährten Märkten und unter

dem Motto „Großer Abstand – Kleine

Preise“ weiter.

Schmerzlich vermisst wurde beispielsweise

der stets am Samstag stattfindende

Trödelmarkt auf dem Gelände der

Dortmunder Universität, der bereits ab 7

Uhr morgens ermöglicht, zwischen aufregenden

Neuwaren, gebrauchten Schätzen,

spannenden Antiquitäten oder passenden

Kleidungsstücken zu stöbern.

Auch an der Galopprennbahn wird ausgiebig

getrödelt: Regelmäßig werden unterschiedlichste

Stände hier am Donnerstag

aufgebaut, darüber hinaus stehen in den

nächsten Wochen sonntägliche Termine

wie der Antik & Sammler-Markt (11.07.)

oder der Familientrödelmarkt (25.07.) im

Programm.

In Anbetracht der nach wie vor geltenden

Schutzregeln werdet Ihr Euch leider

nicht auf Euer entwaffnendes Lächeln

verlassen können, um vereinzelt noch

etwas an der Preisschraube zu drehen:

Auf dem Marktgelände herrscht jeweils

Maskenpflicht, gemäß des Mottos wird

außerdem um die eigenverantwortliche

Einhaltung der gebührenden Distanz

gebeten. Kleine Mäkel, von denen man

sich die sommerliche Trödelsaison keineswegs

vermiesen lassen sollte!

Mehr zu kommenden Terminen unter

www.marktcom-maerkte.de


34

Anzeige

Dein Follow für die Tafel

Kronen Brauerei endlich auf Instagram

Zugegeben: Im Jahre 2021 ist die Einrichtung

eines Instagram-Accounts keine bahnbrechende

Neuigkeit. Doch wie oft kommt

es vor, dass Du durch ein bloßes Follow

einen zählbaren Beitrag zur Verbesserung

von Menschenleben leisten kannst? Eben.

Die Dortmunder Kronen Brauerei ist ab

sofort auf der beliebten Social Media Plattform

vertreten – und freuen sollen sich darüber

nicht nur Digital Natives.

flüssigem noch festem Gold aufgewogen

werden kann. Ihre für viele bedürftige Menschen

schlicht unverzichtbare Hilfe soll

deshalb selbst die gebührende Unterstützung

erfahren.

Setze dem Start des Instagram-Accounts

die Krone auf, indem Du mit einem einfachen

Klick Deinen Beitrag zum möglichst

schnellen Erreichen des Ziels leistest!

Nachdem sich die Traditionsbrauerei aus

dem Ruhrgebiet bislang vor allem auf Facebook

und der obligatorischen Homepage

präsentiert hat, ist nun endlich der Instagram-Auftritt

in trockenen Tüchern! Wenn

Du mit eigens für die Plattform aufbereitetem

Content rund um die Dortmunder

Marke und die dazugehörigen Aktionen

versorgt werden willst, bist Du hier bestens

aufgehoben.

Gleichzeitig geht es der Kronen Brauerei

zum Launch des brandneuen Auftritts

darum, etwas zurückzugeben: Für jeden

der ersten 2000 Follower wandert jeweils

ein Euro ohne Umwege an die Dortmunder

Tafel.

Die Tafel zeichnet sich durch gemeinnützige

Arbeit aus, deren Wert weder in

www.instagram.com/dortmunder.kronen

www.facebook.com/dortmunder.kronen

www.kronen.de


Veranstalter: Theater Fletch Bizzel · Humboldtstr. 45 · 44137 Dortmund · Tel. 02 31 - 14 25 25 · www.fletch-bizzel.de


36

Die Magie der Nacht

Glanz, Glamour, sagenhaft tanzbare Hits und prominente Gäste,

die sich die Klinke in die Hand geben. Ein Schlaraffenland

von einem Club, in dem sich Menschen unabhängig von ethnischer

Abstammung oder sexueller Ausrichtung ungehemmt

der Nacht hingeben können. Eine utopische Zukunftsvision?

Mitnichten – in der 254 West 54th Street in Midtown Manhattan,

New York, ging der Traum zumindest zeitweise in

Erfüllung.

In seiner nur knapp drei Jahre andauernden Hochphase mauserte

sich das legendäre Studio 54 in Windeseile zur bekanntesten

Diskothek des Planeten. Zwischen 1977 und 1980

prägte es das Verständnis von dekadentem Nightlife nachhaltig

und zählte die damalige Entertainment-Elite zur Stammkundschaft.

Dem Sound, dem Look, dem Flair dieses perfekten

Sturms wird bald in Dortmund gedacht!

Ende Juni eröffnet Studio 54: Night Magic zu diesem Zweck

im Dortmunder U. Für knapp vier Monate beherbergt das auffällige

Bauwerk dann zahlreiche Ausstellungsstücke, die den

Geist der damaligen Clubgeneration einfangen und ein Stück

weit aufwecken – etwa durch Fotografien, spektakuläre Kleidungsstücke,

Illustrationen, Setdesigns und selbstverständlich

auch mithilfe von massig Film- und Tonaufnahmen.

Nach Stationen im Brooklyn Museum und der Art Gallery of

Ontario dürfen nun also die Disco-Historiker des Ruhrgebiets

in Erinnerungen einer rauschenden Ära schwelgen!

Rose Hartman

(American, born 1937).

Bethann Hardison,

Daniela Morera, and

Stephen Burrows at

Valentino’s Birthday

Party, May 12, 1978.

Courtesy of the artist.

© Rose Hartman

s Studio 54: Night Magic

c 26. Juni bis 17. Oktober 2021

f Dortmunder U

g www.studio54.dortmunder-u.de


38 Ticker

events

Foto: Alina Kovalchuk

Foto: Michael Discenza

Foto: RuhrHOCHdeutsch

Foto: 30 Days Replay

RuhrHOCHdeutsch

RuhrHOCHdeutsch ist wieder da. Vier Monate

lang vom 22. Juni bis 03. Oktober 2021, wird

Kabarett, Comedy und Musik vom Feinsten im

Schalthaus 101 (Phoenix West) präsentiert.

Mit neuem Programm, vielen Stars, Highlights

Überraschungen und neuen Formaten.

g www.ruhrhochdeutsch.de

Sommer am U 2021

Die Leonie-Reygers-Terrasse am Dortmunder

U wird von Juni bis September zum entspannten

Austragungsort von kleinen Konzerten,

Poetry Slams, Lesungen, Talks, DJ- Abenden,

Designmärkten und vielem mehr. Hier versammeln

sich jung und alt und genießen gemeinsam

das vielfältige Kulturprogramm.

g www.sommer-am-u.de

Trödelmarkt an der Uni

Der Trödelmarkt an der Universität in Dortmund

findet seit vielen Jahren jeden Samstag

statt. Er gehört zu den größten und interessantesten

Trödelmärkten in der Region. Mehrere

hundert Aussteller bilden jeden Samstag

ein interessantes Warenangebot ab, welches

zum Stöbern einlädt.

g www.dortmund.de

Lindenbrauerei Dortmund

Kabarett & Theater, Konzerte von Pop bis Klassik,

Ausstellungen und Lesungen, Kinder- und

Jugendkulturarbeit - Diese Programme sind

im Kulturzentrum vertreten. Es gibt außerdem

Veranstaltungen zu aktuellen lokalen und überregionalen

Themen, Feste von und mit ausländischen

MitbürgerInnen, Discos und Parties.

g www.lindenbrauerei.de


events

Ticker

39

Foto: sanfte-touren.de

Foto: juicybeats

Foto: Louis Hansel

Foto: © Roland Baege

Oktoberfest Dortmund

Zum 10 Mal steigt das Mega-Event „Dortmunder

Oktoberfest“ auf den Dortmunder Wiesen

im Revierpark Wischlingen. Das Jubiläums-

Event findet vom 24.09. – 02.10 statt. Dieses

Jahr mit dabei: Mickie Krause, Mia Julia, Peter

Wackel und Anna-Maria Zimmermann.

g www.das-dortmunder-oktoberfest.de

„Studio 54“ Ausstellung im U

Eine große Ausstellung rund um den einflussreichen

New Yorker Nachtclub, der Kulturgeschichte

schrieb. In Fotografien, Mode-Objekten,

Film und Musik sowie nie zuvor gezeigten

Kostümillustrationen und Set-Designs erzählt

die Ausstellung die bewegte Geschichte des

Nachtclubs.

g www.dortmunder-u.de

Segway Ferienprogramm

Drei Stunden Segway fahren, zwei Stunden

klettern im Kletterwald Freischütz und

gemütlich snacken. Das findet ihr nur bei

www.sanfte-touren.de! Immer dienstags in

den Sommerferien! Ein Riesen Spaß für jung

und alt.

g www.sanfte-touren.de

Park Sessions Dortmund Westfalenpark

Über die nächsten Monate verteilt wird der

Dortmunder Westfalenpark eine Bühne für

Künstler bieten, die ähnlich ausgehungert und

erwartungsvoll wie das Publikum sein dürften

– ideale Voraussetzungen für spielfreudige

Sessions in einem besonderen Rahmen.

g www.parksessions.net


40

Anzeige

Urlaub 2021: Top 5 Inseln abseits der

gängigen Touristenpfade

Einsame europäische Inseln für Ruhe und Erholung

Einfach mal wieder raus, das wünschen

sich wohl die meisten im

Moment. Mallorca, Kreta oder

Madeira sind bei Touristen:innen

beliebte Inseln und zur Hauptsaison

häufig sehr voll. Für alle, die lieber

abseits des Trubels in Ruhe ihre Auszeit

genießen möchten, hat das Team

von Urlaubsguru fünf eher einsame

Inseln mit schönen Stränden, gutem

Wetter und umfassendem Freizeitangebot

ausgesucht.

Samothraki in Griechenland

Neben den Destinationen Kreta, Mykonos

und Santorini gibt es noch viele

weitere kleinere griechische Inseln, die

kaum bekannt sind. Eine ist die nördlichste

in der Nordägäis: Samothraki.

Die Insel besteht aus steilen Klippen,

Wasserfällen, Schwefelquellen und

Wäldern. Sie besitzt keinen eigenen

Flughafen und ist mit einer Fähre vom

60 Kilometer entfernten griechischen

Festland bei Thessaloniki zu erreichen.

Hiiumaa in Estland

Estland ist generell ein Land, das touristisch

betrachtet noch nicht im Fokus

steht. Die zweitgrößte Insel des Landes

ist Hiiumaa im Westen der Hauptstadt

Tallinn in der Ostsee. Mit mehr

als 50 Prozent Waldfläche besitzt sie

den größten Waldanteil Estlands und

zudem zahlreiche Seen und endlos

scheinende Sandstrände. Die Seen sorgen

für ein angenehmes Klima. Auf der

Insel gibt es zudem deutlich mehr Sonnentage

als im Rest des Landes.

Ponza in Italien

Bei der Anfahrt nach Ponza mit dem

Schiff steuert man zunächst auf eine

felsige Steilküste zu. Die Insel ist aufgrund

der vielen gesunkenen Schiffe

an den Küsten ein Paradies für Taucher.

Neben dem Tourismus ist der Fischfang


Anzeige 41

Weitere Tipps für einsame Inseln

weltweit gibt’s hier:

www.urlaubsguru.de/reisemagazin/

inseln-geheimtipps

das wichtigste Standbein

der Einwohner. Bei einem

Restaurantbesuch sollten

Reisende unbedingt ein

Glas Biancolella trinken.

So heißt der Weißwein,

der auf der Insel angebaut

wird.

Dugi Otok in Kroatien

Dugi Otok ist ein Ort der

Ruhe vor der kroatischen

Küste, vollkommen

unberührt vom touristischen

Ansturm im Rest

des Landes. Die Insel ist

43 Kilometer lang. Ein

Highlight ist der Telascica

Naturpark im Südosten

der Insel mit Steilküsten,

Kiefernwäldern,

Olivenbäumen und zahlreiche

Buchten mit glasklarem

Wasser.


42 interview

Interview mit

Dr. Thomas Raphael

Geschäftsführer der Bergmann Brauerei

„Ich bin in der Bierstadt Dortmund

aufgewachsen. Das was heute der

BvB für Dortmund bedeutet, waren in

meiner Jugend Bier, Kohle und Stahl.

Bier war allgegenwärtig, dominierte das

tägliche Leben und es hat mich daher

nie losgelassen, obwohl ich lange Zeit

keinen direkten Bezug dazu hatte, außer

natürlich als Getränk. Das Schicksal nahm

glücklicherweise eine Wendung, als ich

2005 über die alte Biermarke stolperte.

Heute bin ich froh, dass ich meinen Teil

zur Dortmunder Bierkultur und -geschichte

beigetragen konnte.“ – Thomas Raphael

Lieber Dr. Thomas Raphael, wenn ich

frisch hierher ziehen und Bergmann

überhaupt nicht kennen würde (gibt es

wahrscheinlich kaum), wie würden Sie

mir die Bergmann Brauerei vorstellen?

Wie? Na, am liebsten natürlich persönlich

vor Ort, bei einem Bier im Sudhaus

und mit meiner Geschichte, wie ich zu

diesem Projekt gekommen bin.

Als Sie sich die alte Marke „Bergmann

Brauerei“ 2005 gesichert haben, war

das, so wie es erzählt wird, eher der

Liebhaberei wegen. Ab wann war Ihnen

klar, dass sich aus den ersten

Brauversuchen eine echte Geschäftsidee

entwickelte?

Die alte Marke „Bergmann“ lag

brach, die wollte keiner mehr haben und

etwas weiterzuentwickeln, was unbeachtet

aber werthaltig ist, das liegt mir.

Zunächst hing die Markenurkunde auch

nur im Bilderrahmen an der Wand in meinem

Büro. Erst im Jahr 2006 hab ich mich

langsam mit dem Gedanken beschäftigt,

auch wirklich ein Bier für die Marke zu

brauen. Die ersten Jahre waren vor allem

harte Arbeit, aber ich hatte etwas Zeit

übrig. Es hat Spaß gemacht, diese Zeit

in eine verrückte Geschäftsidee zu investieren.

Als wir 2009 mit der Ausgabe von

Genussscheinen Geld für unsere erste,

kleine Brauerei eingesammelt hatten,

wurde es ernster. Ich spürte viel Vertrauen

und Zuversicht. Wir haben dann

einen ersten Geschäftsplan entwickelt.

„Harte Arbeit. Ehrlicher Lohn.“ Über

die letzten Jahren haben Sie, Ihr Mit-

Geschäftsführer und das Team das Geschäft

und die verschiedenen Produkte


interview

43

aufgebaut. Wie hart hat die Pandemie

Bergmann getroffen?

Ich sag mal „mittelhart“, wir klagen

nicht gerne. Wenn ich mir die Profiteure

der Krise ansehe, z.B. Amazon, dann

würde ich auch „hart“ sagen. Unser Kiosk

ist seit einem Jahr geschlossen, unsere

Stehbierhalle seit einem halben Jahr, die

Gastronomie als Fassbierkunde ist weggebrochen.

Schön war es zu sehen, wie

schnell und flexibel wir reagieren konnten.

Schon im April 2020 hatten wir unseren

Brauereiverkauf neu aufgestellt und

seit dem November ist der Brauereiverkauf

eine wirkliche Stütze und hilft uns

durch die Krise. Viel Bier welches nicht

vor Ort getrunken wird, füllen wir in Flaschen

und freuen uns, dass unsere Kunden

das sehr schätzen.

Der Kiosk in der City am Hohen Wall

hat Kultstatus, das darf man sicherlich

so sagen. Was war und ist das Erfolgsrezept

für diesen Standort?

Da war ein bißchen Glück im Spiel, der

war nicht leicht zu bekommen, aber auch

die Leichtigkeit dieses Projektes, welches

immer Spaß gemacht hat und machen

sollte, hat uns geholfen. Da standen am

Anfang unsere Jungs drin und haben sich

ihr Taschengeld verdient. Erst 2012 haben

wir dann eine Gastrokonzession dafür

bekommen. Es ist aber auch die Interpretation

und Weiterführung der Ruhrgebietsgeschichte:

Alle packen mit an, wir

stemmen ein ungewöhnliches Projekt,

wir erkennen die Werte und Traditionen

der Ruhrgebietskultur und entwickeln sie

weiter. Nicht zuletzt helfen der Direktverkauf

und die Kommunikationskultur dort.

Wir sind gespannt, wie sich der Kiosk

nach Corona weiterentwickeln wird.

Apropos Standorte. Seit 2017 ist die

Bergmann Brauerei auf Phoenix West

mit Blick auf den Hochofen in Betrieb.

Ihre drei Sätze zur Bedeutung von

Phoenix West?

Ich hab schon in den 1970ern im Winter

aus dem Schulfenster raus die glühende

Schlacke gesehen, die Hochöfen

leuchteten rot. Das ist ein „Denkmal“,

im wahrsten Sinne des Wortes.Auch

schön, dass auch hier auf Phoenix-West

die Transformation zu einer neuen wirtschaftlichen

Nutzung perfekt gelungen

ist. Anders als am Phoenix-See kann man


44

interview

Foto: Oliver Krato

hier Ruhrgebiet noch sehen und erfahren.

Nun gibt es auch Pläne und Umsetzungen

im Dortmunder Hafen. Dort in

der Speicherstraße entsteht ein Bergmann

Hafenausschank. Ein durchaus

mutiger Schritt zur Coronazeit. Wagnis

oder folgerichtig, was sagen Sie?

Der Hafen ist auch etwas, was in Dortmund

lange unbeachtet liegengelassen

wurde. Ich fand das immer schon

schade, weil man auch dort Ruhrgebiet

hautnah spürt. Wir sind dort erstmal nur

temporär mit Containern angesiedelt und

gespannt, wie sich der Hafen und das

Umfeld entwickeln werden. Außerordentlich

aufwändig war und ist es noch,

eine Genehmigung für die temporäre Aufstellung

der Container dort zu bekommen.

Sowas werden wir sicher nicht nochmal

mitmachen. Spaß macht es trotzdem solche

Projekte zu entwickeln, gerade prüfen

wir, ob wir eine alte Minigolfbahn mit

Ausschank auf der Hohensyburg wiederbeleben

dürfen.

Abschließend mal unter uns. Was

macht die Stärke von Bergmann aus?

Die Biersorten selbst? Das gute Marketing

und die Historie? Oder Ihr Vertrieb?

Stärke von Bergmann ist die gelebte

und weitergeführte Erinnerung an die

Werte des Ruhrgebiets und der Schwerindustrie.

Wir haben das gute Bier zusammen

geschafft, nicht einer allein. Unser

historisches Fundament hat geholfen.

Marketing gab es bei uns anfangs gar

nicht und Vertrieb erst recht nicht. Wir

setzen um, was wir für richtig halten und

was Spaß macht.

Dr. Raphael, wir danken für das gute

Gespräch und freuen uns, dass Sie den

Weg vom Mikrobiologen zum Bierbrauer

genommen haben. Dortmund würde

etwas fehlen.


Buchen Sie uns

für Ihre

Veranstaltung

oder auch

Kindergeburtstage!


Wir verbinden Dortm

mit jedem Klick

Wir verbinden Dortmund

mit jedem Klick

zahlreiche Verbindungen

dichtes NachtExpress-Netz

keine Parkplatzsuche

• DSW21-App für Ticketkauf und alle Infos

zahlreiche Verbindungen

• dichtes NachtExpress-Netz

keine Parkplatzsuche


und


50 Ticker

Gastro

Foto: Café Solo

Foto: Bence Boros

Foto: Road Stop

Foto: Freischütz Schwerte

Road Stop Hohensyburg

Im Schatten der Syburg befindet sich das Amerikanische

Restaurant Road Stop, welches zum wohlfühlen

einlädt. Egal, ob im Anzug oder Malerkittel,

ob bei einem Bier oder einem Kaffee. Hier kannst

du die Sportnachrichten im TV verfolgen, die Kinder

auf dem Spielplatz beobachten oder dich zum

Mittagstisch mit Kollegen verabreden.

g www.roadstop.de

Freischütz in Schwerte

Die westfälische Cross-Over Küche im Freischütz

setzt sich aus frischen, saisonalen Produkten

zusammen. Das elegante Lokal bietet

sowohl einen Winter- als auch einen Biergarten

an. Das Freischütz ist gleichzeitig auch ein Veranstaltungsort

mit Festaal, Tagungs- und Veranstaltungsräumen.

g www.freischuetz-schwerte.de

Café Solo am Phoenix See

Italienische Küche im stylischen Restaurantbereich

oder Internationale Gerichte im Café mit trendigem

Flair. Mit Blick auf den Phoenixsee kannst du dein

Essen in vollen Zügen genießen. Hier hältst du es an

warmen Sommertagen mit Cocktails und Sonnenuntergang

und im Winter mit heißer Schokolade bei

gemütlicher Atmosphäre aus.

g www.wildwald.de

Bergmann Brauerei Phoenix West

Direkt neben dem alten Hochofenwerk befindet

sich die Bergmann Brauerei, die inzwischen ein

Industriedenkmal geworden ist. Es handelt sich

nicht um eine klassische Gastbrauerei, sondern

eher um eine Stehbierhalle – einen Probierraum in

dem der Bierdurst gelöscht werden kann. Außerdem

könnt euer Bier auch im Biergarten genießen.

g www.harte-arbeit-ehrlicher-lohn.de


Gastro

Ticker

51

Foto: Aliona Gumeniuk

Foto:Raphael Bernhart

Foto: Das Hoesch Restaurant

Foto: Gerrie Van Der Walt

Das HOESCH Restaurant - Phoenix West

Wo früher geschuftet und aus dem Henkelmann

gegessen wurde, gibt es jetzt feine Gastronomie.

Das Hoesch ist ein edles Restaurant und gleichzeitig

auch eine coole Bar am alten Industriestandort.

Durch seine kreative, abwechslungs- und

erlebnisreiche Küche ist das Hoesch sehr begehrt

.Hier gibt es kulinarische Speisen für jedermann.

g www.das-hoesch.restaurant

Hufeisen

Sitzen direkt an der weitläufigen Pferderennbahn.

Das Hufeisen in Wambel besticht durch

seinen tollen Ausblick. Wer beispielsweise einfach

nur mit Freunden einen entspannten Abend

bei kühlen Getränken, leckerem Essen und Fußball

gucken verbringen möchte, ist im Hufeisen

genau richtig.

g www.gastronomie-hufeisen.de

Katjusha’s Foodwerk

Familiär, gemütlich und modern - So könnte man

Katjusha’s Foodwerk beschreiben, welches auf

dem Phönix West Gelände liegt. „Crossoverküche

mit russischen Einflüssen“ nennt Katjusha, Inhaberin

des Foodwerks, das, was bei ihr angeboten

wird. Das heißt, die Speisekarte ist erfrischend

unmediterran!

g www.katjushas-foodwerk.de

Cafe Erdmann

Das Cafe Erdmann befindet sich im Westpark

und ist ein Treffpunkt für Familen, Fußballfans

und Studenten. Mit Holzliegen, Riesensitzkissen,

Musik und Fußballübertragung, lädt das

Café zum entspannen ein. Das gesellige, helle

Lokal mit Biergarten bietet Pommes, Burger und

weitere internationale Gerichte an.

g www.cafe-erdmann-dortmund.de


52 Ticker

Freizeittipps

Foto: Younis67

Foto: A. Zuhri

Foto: Monika Werner

Foto: Markus Spiske

Phoenixsee

Ein kleines Segelangebot, eine sehr belebte Promenade

mit Cafés und Restaurants, Liegewiesen

und vieles mehr. Das findet ihr am Phoenix

See in Hörde. Der etwa 3,2 km lange Rundweg

um den See bietet euch eine schöne Strecke

zum Spazieren, Inliner fahren oder auch Joggen.

g www.dortmund.de

Revierpark Wischlingen

Die Grün- und Erholungsanlage in Huckarde

bietet Freiraum ohne Zäune und Eintrittskarten.

Ein herrlicher Park, eingebettet in eine

gewachsene Natur, mit See und ausgedehnter

Rasenflächen zum Spielen und Sonnen, zum

Sitzen und Lagern.

g www.wischlingen.de

Horstmaer See Lünen

Im Seepark in Lünen befindet sich einer der

schönsten Strandbäder im Ruhrgebiet. Jede

Menge feinster Sand und große Liegewiesen

laden am Horstmarer See zum Sonnenbaden

ein. Von Bochum aus ist der See 30 Minuten

entfernt und der ganze Spaß ist auch noch

kostenlos!

g www.luenen.de

Inlineskaten am Kemnader See

Die Skaterstrecke am Kemnader See ist mit

ihren Zehn Kilometern ein echtes Highlight.

Hier können Inlineskater ihre Runden ganz

ungestört zurücklegen, ohne Spaziergängern

in die Quere zu kommen. Abends ist der Weg

zudem bis 23 Uhr beleuchtet.

g www.kemnadersee.de


Freizeittipps

Ticker

53

Foto: A. Zuhri

Foto: Jonas Renner

Foto: Ender Vatan

Foto: Julian Hansmaier

Westfalenpark

Erholen, Erfahren und Erleben! Der Westfalenpark

bietet euch ein vielfältiges Angebot und ist

einer der attraktivsten und aktivsten Parks der

Region. Hier könnt ihr einen ganzen Tag im Grünen

verbringen. Wer Action, Sport und Spaß

sucht, kommt hier ganz sicher auf seine Kosten.

g www.dortmund.de

Naturwildpark Granat

Auf 600.000 m laufen hier fast alle Tiere frei

im großen Areal herum. Der Naturwildpark

liegt am Übergang zu Ruhrgebiet in einer

herrlichen Waldlandschaft und lädt zu erholsamen

und aufregenden Spaziergängen ein.

g www.naturwildpark.de

Fredenbaumpark

Große Wiesen und herrliche Blumen laden

hier zum entspannen ein. Abwechslungsreiche

Tätigkeiten wie Beachvolleyball, Tischtennis

und Boot fahren oder einfach entspannt picknicken

in der Natur. Es gibt für jeden genug Platz

und das Angebot ist riesig!

g www.dortmund.de

Wildwald Vosswinkel

Im Wildwald Vosswinkel erleben Besucher Muffelwild,

Wildschweine oder Rot- und Damwild in

ihren Lebensräumen. Bei den täglichen Fütterungen

der verschiedenen Wildarten mit Informationen

vom Wildheger können die Besucher die

Tiere beobachten und einen schönen Spaziergang

durch den Wald machen.

g www.wildwald.de


54 Impressum

port01 Dortmund

Siemensstraße 42 | 59199 Bönen

Fon: 02307 71948770

dortmund@port01.com

HERAUSGEBER

Daniel Nagy | c/o Ruhrgebiet Marketing UG

(haftungsbeschränkt)

Siemensstraße 42 | 59199 Bönen

GESAMTLEITUNG

Daniel Nagy | daniel.nagy@port01.com

Anzeigen

Daniel Nagy | daniel.nagy@port01.com

Fon: 02307 7194877-0

Fax: 02307 7194877-9

MITARBEIT AN DIESER AUSGABE

Marc Graf, Monika Werner | dortmund@port01.com

Grafik

Caro Tolkemit | carolin.tolkemit@port01.com

MONATLiche DRUCKAUFLAGE

10.000 Exemplare

VERTEILUNG

An über 600 Auslagestellen in Dortmund und

Umgebung sowie Direktverteilung durch

Partyfotografen und Teammitglieder.

Monatliche Gesamtdruckauflage

60.000 (Verlagsangabe)

Städte

Dortmund, Dresden, Mönchengladbach/Viersen,

Neuss/Kaarst, Regensburg, Wiesbaden

ANZEIGENLEITUNG NATIONAL

appselect GmbH | Rißweg 27 b (Weißer Hirsch) |

01324 Dresden

brands@port01.com | 0351 21 33 00 33

REDAKTIONSLEITUNG NATIONAL

Felix C.A. Wittig | presse@port01.com

Der Abdruck von Veranstaltungshinweisen erfolgt

ohne Gewähr. Die Urheberrechte für Annoncen,

Entwürfe, Fotos und Vorlagen sowie der gesamten

grafischen Gestaltung bleiben beim Verlag.

Nachdruck, Speicherung, Vervielfältigung und Verbreitung

in elektronischen und nicht-elektronischen

Medien – vollständig oder auszugsweise – nur mit

vorheriger schriftlicher Genehmigung. Namentlich

gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt

die Meinung der Redaktion wieder. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte, Fotos, etc. übernehmen

wir keine Haftung. Bei allen Gewinnspielen ist der

Rechtsweg ausgeschlossen.

YOUR

UP

LIFE

PORT UP

Magazin | ePaper | App | Web


HIER LERNST

HIER LERNST

DU IN ZIVIL.

DU IN ZIVIL.

UND UND SICHERST DEINE ZUKUNFT.

Mach, was wirklich zählt:

Mach, was wirklich zählt:

ALS AZUBI ZUR FLUGGERÄTMECHANIKERIN/

ALS ZUM AZUBI FLUGGERÄTMECHANIKER ZUR FLUGGERÄTMECHANIKERIN/ (M/W/D)

ZUM Taktisches FLUGGERÄTMECHANIKER Luftwaffengeschwader (M/W/D) 31 ‘Boelcke‘, Nörvenich

Taktisches Luftwaffengeschwader 31 ‘Boelcke‘, Nörvenich

Gleich informieren

und beraten lassen:

Gleich informieren

und beraten lassen:

0800 9800880

(bundesweit kostenfrei)

0800 9800880

(bundesweit kostenfrei)

oder in einem Karriereberatungsbüro

in Ihrer Nähe.

oder in einem Karriereberatungsbüro

in Ihrer Nähe.

bundeswehrkarriere.de

bundeswehrkarriere.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine