23.07.2021 Aufrufe

BauLokal Magazin 2020.2

BauLokal Magazin 2020.2

BauLokal Magazin 2020.2

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

B<br />

Haus · Garten · Technik<br />

Frühling Ausgabe Sauerland HSK-MK | <strong>2020.2</strong><br />

Haus Garten Technik<br />

Kostenlos im Sauerland<br />

» In dieser Ausgabe:<br />

» Neubaugebiete Altkreis Meschede<br />

» 45 % Zuschuss zur neuen Heizung<br />

» Tapetentrends 2020<br />

» und vieles mehr!<br />

®<br />

www.<strong>BauLokal</strong>.de<br />

facebook.com/<strong>BauLokal</strong><br />

twitter.com/<strong>BauLokal</strong><br />

BAULOKAL – MIT HERZ UND HAND VON


B<br />

Anzeige<br />

Mit neuen Terrassendielen von<br />

Scheiwe-Holz auf in den Sommer<br />

Ein schöner Sommerabend auf der Terrasse mit einem<br />

Gläschen Wein. Das bedeutet Entspannung<br />

pur. Noch schöner ist ein lauer Sommerabend auf<br />

einer neu gestalteten Terrasse mit Ideen aus Holz von<br />

Scheiwe Holz aus Arnsberg-Bergheim. Der Sommer kann<br />

kommen. Bei Scheiwe läuft aktuell eine besondere Aktion:<br />

Sie bekommen 20x140x4000 mm HQ BPC Terrassendiele<br />

MIRU in hellgrau direkt ab Lager für 7,99€/lfm. Das<br />

sind pflegeleichte Bodendielen aus einem Holz-/Kunststoffgemisch.<br />

In der Regel kommt es nicht zur Bildung<br />

von Rissen oder oder Splittern. Durch eine Spezial-Ummantelung<br />

sind die Dielen resistenter gegen Flecken.<br />

Die passende Unterkonstruktion sowie Befestigung und<br />

sonstiges Zubehör sind ebenfalls ab Lager vorhanden.<br />

Scheiwe Holz in Arnsberg-Bergheim bietet auch eine<br />

Gartenausstellung, die gerade erst aktualisiert worden<br />

ist. Dort können Sie viele weitere Ausführungen, Farben<br />

und Dimensionen an Terrassendielen besichtigen. Bei<br />

Scheiwe bekommen Sie ebenfalls Sichtschutzzäune aller<br />

Art, individuelle Anpassungen sowie Sondermaße und<br />

Tore, die in der Gartenausstellung zu sehen sind.<br />

Vor Ort haben Sie die Möglichkeit, mit einem 3D-Konfigurator<br />

Ihren ganz persönlichen Traum von einer Wohlfühl-Terrasse<br />

zu konfigurieren. Mit Ideen aus Holz von<br />

Scheiwe steht gemütlichen lauen Sommerabenden zuhause<br />

auf der Terrasse nichts mehr im Weg.<br />

map-mark Donnerfeld 8 - 59757 Arnsberg-Bergheim<br />

phone 02932 / 97 05 -0<br />

envelope info@scheiwe-holz.de<br />

desktop www.scheiwe-holz.de<br />

2


INHALT <strong>2020.2</strong><br />

Bauen & Renovieren<br />

22 Rechnung nicht zu früh bezahlen<br />

24 Fenster und Haustüren? Herzenssache!<br />

32 Steuererleichterungen für<br />

Gebäudesanierung<br />

Garten<br />

10<br />

2 Mit Terrassendielen in den Sommer<br />

5 Zweimal im Jahr genießen<br />

27 Bis hierhin und nicht weiter!<br />

42 Da lacht das Grillerherz<br />

Bad & Sanitär<br />

23 Schwellenloser Übergang<br />

5<br />

42<br />

Haustechnik<br />

26 Trinkwasseraufbereitung mit System<br />

33 45 % Förderung für neue Hybridheizung<br />

34 Umrüsten lohnt sich im Sauerland!<br />

37 Lüftungs- und Heizungsanlage<br />

regelmäßig überprüfen lassen<br />

38 Pumpentausch<br />

38 Videotipp: Energieberater Interview<br />

Immobilien<br />

8 Das neue STREIF-Musterhaus in Meschede<br />

10 Ein Stück neue Heimat<br />

21 Architektenhaus Weisser im Wiesental<br />

34<br />

Interieur<br />

25 Den knöpf ich mir um!<br />

28 Innnovative Treppen mit System<br />

30 Tapeten als Verwandlungskünstler<br />

39 Klimageräte sorgen für Wohlbefinden<br />

43 Augen auf beim Möbelkauf<br />

<strong>Magazin</strong><br />

3 Inhalt<br />

4 Tipp der Redaktion<br />

6 <strong>BauLokal</strong> Perspektive <strong>2020.2</strong><br />

40 Verteilstellen<br />

27<br />

3 www.<strong>BauLokal</strong>.de


TIPP DER REDAKTION<br />

„Die Nachfrage nach Obst und Gemüse in<br />

Bio-Qualität wächst kontinuierlich. Sogar<br />

Discounter haben ihr Angebot dahingehend<br />

erweitert. Wer es besonders frisch möchte,<br />

baut mit unseren Tipps selber an.“<br />

Hochbeete<br />

sind dank ihres<br />

aus geklügelten<br />

Schichtsystems<br />

nicht nur echte<br />

Erntewunder,<br />

sie fi nden auch<br />

problemlos auf<br />

jedem Grundstück<br />

Platz. (Foto: epr/WAMA)<br />

(Fotos: epr/Birchmeier Sprühtechnik)<br />

Zur Pfl anzenstärkung gegen<br />

Schädlinge und Krankheiten<br />

wird Algenkalk<br />

empfohlen.<br />

Das Mittel wird mit<br />

dem Pulverzerstäuber<br />

Bobby 0.5<br />

ideal ausgebracht.<br />

Das Tomatenhaus „Julia“ von<br />

Buttazoni besteht aus einer<br />

robusten Stahlkonstruktion und<br />

bietet Platz für fünf Tomatenpfl<br />

anzen, die die ganze Familie<br />

mit schmackhaften Früchten<br />

versorgen.<br />

(Foto: epr/Rewatec)<br />

Gesammeltes Regenwasser<br />

ist optimal zum<br />

Gießen der Pfl anzen im<br />

Garten. Es hat die ideale<br />

Temperatur, enthält<br />

keinerlei Mineralien und<br />

verändert daher den<br />

pH-Wert und Nährstoffgehalt<br />

des Bodens kaum.<br />

(Foto: epr/Buttazoni GmbH)<br />

(Fotos: epr/Delta Gartenholz)<br />

(Foto: epr/Burford the British Style)<br />

Auch in einem kleineren Garten findet ein viktorianisches<br />

Gewächshaus seinen Platz: Das 8-Quadratmeter-„Planthouse“<br />

mit großzügigen Höhen, dekorativen Kreuzblumen und<br />

Ornamenten entspricht exakt dem historischen Vorbild.<br />

Cleveres System: Dank der verschiedenen Einsätze ist<br />

eine bunte Vielfalt von Blumen und Kräutern möglich.<br />

Zudem schaffen sie optimale Wachstumsbedingungen,<br />

da jede Pfl anze die Erde und den Dünger bekommen<br />

kann, den sie braucht.


Zweimal im<br />

Jahr genießen<br />

Eine neue Blaubeersorte für<br />

Terrasse und Balkon sorgt<br />

für eine doppelte Ernte<br />

Platz für eine leckere und süße Blaubeer ernte ist<br />

auf dem kleinsten Balkon. Moderne Pflanzen<br />

wachsen kompakt und lassen sich somit mühelos<br />

im Kübel halten. Blaubeeren sind nicht nur lecker, sondern<br />

auch gesund. Das Beerenobst enthält viele Vitamine<br />

und gilt als sogenannter Radikalfänger.<br />

Deshalb wird der Anbau im grünen Wohnzimmer immer<br />

beliebter. Wer nicht genug bekommt von dem süßen<br />

Obst, kann sich jetzt etwa mit der BrazelBerry-Sorte<br />

"Perpetua" sogar über eine doppelte Ernte freuen.<br />

Nach vielen Beeren, die man im Hochsommer genießen<br />

kann, setzt die Pflanze ohne Winterruhe erneut bienenfreundliche<br />

Blüten an, die im Herbst für weitere<br />

aromatische, süße Früchte sorgen.<br />

Unter www.brazelberry.de findet man Adressen von<br />

Händlern in der Nähe, nützliche Tipps und Rezeptideen.<br />

(djd)<br />

Früchte zum Greifen nah: Blaubeersorten sind<br />

sehr gut geeignet für Balkon und Terrasse.<br />

Eine neue Blaubeer-Sorte sorgt<br />

sogar für eine Doppelernte.<br />

Fotos (2):djd/BrazelBerry<br />

5 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

BAULOKAL PERSPEKTIVE <strong>2020.2</strong><br />

6


Das Geheimnis von<br />

Qualität und Tageslicht<br />

Viele kennen es von alten<br />

Mobiltelefonen:<br />

Mit der Zeit gelangt<br />

Schmutz hinter das Display<br />

und die Anzeige<br />

ist immer schwerer zu<br />

erkennen. Genau so<br />

kann es auch bei einer<br />

Fensterverglasung<br />

passieren. Dringen<br />

Luft und Feuchtigkeit<br />

in den Scheibenzwischenraum<br />

ein, wird<br />

sie zunehmend blind.<br />

Denn die Feuchtig-<br />

keit greift die unsichtbare<br />

Wärmebeschichtung auf der<br />

Fensterinnenseite an – und<br />

zerstört letztlich die Scheibe.<br />

Damit dies bei neuen<br />

Verglasungen nicht geschieht,<br />

sollte man auf das<br />

Gütezeichen „Mehrscheiben-Isolierglas“<br />

achten.<br />

Es ist das entscheidende<br />

Kriterium dafür, dass<br />

der Randverbund des<br />

Fensters auch dicht ist.<br />

Foto: GGF/Pollmann &<br />

Renken<br />

7 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

Anzeige<br />

Anzeige<br />

Anzeige<br />

Das neue STREIF-Musterhaus in Meschede<br />

Trotz widriger Wetterbedingungen mit viel Schnee wurde das neue Musterhaus von STREIF<br />

in nur zwei Tagen aufgestellt. Doch wie kann ein kompletter Hausaufbau innerhalb von zwei<br />

Tagen gelingen?<br />

STREIF-Bauleiter Philipp Schreiner ist ist mit mit seinem Bauteam<br />

am am 26. 26. und und 27. 27. Februar zum zum Hausaufbau in in Meschede. In In den den<br />

frühen Morgenstunden des des 26. 26. Februars kommt der der erste LKW LKW<br />

mit mit dem Erdgeschoss des des Musterhauses um um 06:00 Uhr Uhr auf auf der der<br />

vorbereiteten Baustelle an. an. Bereits beim Abladen und und Positionieren<br />

der der ersten Bauelemente beweisen Kranführer und und<br />

Bauteam das das jeder Handgriff sitzt. Am Am Nachmittag des des 27. 27. Fe-<br />

Februars<br />

ist ist das das Musterhaus samt Dach regensicher aufgestellt<br />

und und das das trotz extrem schlechter Witterung mit mit viel viel Schnee.<br />

Derzeit erfolgt der der Innenausbau.<br />

Eine schnelle und und strukturierte Bauweise sind sind nur nur zwei der der<br />

vielen Vorteile, die die ein ein Fertighaus vom vom Haushersteller STREIF<br />

bieten. Eine kurze Bauzeit sorgt vor vor allen Dingen dafür, dass<br />

die die Baufamilien auch schnell ins ins eigene Zuhause einziehen<br />

können. Wenn die die Baugenehmigung vorliegt und und die die Erd-<br />

Erdarbeiten<br />

erfolgt sind sind beträgt die die schlüsselfertige Bauzeit<br />

Dies weil der lediglich 3 Monate. Dies gelingt, weil der gesamte Herstel-<br />

und der und lungsprozess und der Bauablauf exakt terminiert und koor-<br />

Hier das auf<br />

diniert sind. Hier kann das Hausbauunternehmen STREIF auf<br />

90 Ein ist die<br />

90 Jahre Erfahrung zurückblicken. Ein weiterer Vorteil ist die<br />

der und der geprüfte Qualität der Baumaterialien und der Abläufe. Zahl-<br />

und reiche Gütesiegel und Zertifikate bestätigen dies.<br />

8<br />

www.streif.de<br />

www.streif.de


Anzeige<br />

Für angehende Bauherren ebenfalls wichtig, sind eine individuelle<br />

Architektur und Grundrissgestaltung für das neue Zuhause, flexibel<br />

anpassbare Ausbaustufen und eine positive Ökobilanz für den<br />

Hausbau. Ein Energiesparhaus von STREIF erfüllt die Voraussetzungen<br />

für eine KfW-Förderung. Je nach Kundenwunsch wird das<br />

Haus als Energie-Effizienzhaus KfW 55, 40 oder 40 Plus ausgeführt.<br />

Hohe Wärmedämmeigenschaften garantieren einen niedrigen<br />

Energieverbrauch.<br />

Profitieren Sie von derzeit historisch niedrigen Zinsen und hohen<br />

staatlichen Fördermitteln. Lassen Sie sich jetzt von STREIF-Bauberater<br />

Walter Gläser beraten.<br />

Die Haus-Highlights:<br />

· elegante Gebäudearchitektur mit Walmdach<br />

und Haustürüberdachung<br />

·Wohnraumerweiterung/Übereckerker<br />

· raumsparende Panorama-Hebeschiebetür im<br />

Wohnbereich<br />

· zusätzliches Zimmer im Erdgeschoss<br />

· Nische für eine Garderobe<br />

· Duschbad im Erdgeschoss<br />

· Elternschlafzimmer mit Ankleide und<br />

Bad en Suite im Obergeschoss<br />

· separates Kinderbad im Obergeschoss<br />

Daten und Fakten:<br />

Bauart: zweigeschossige Stadtvilla mit Walmdach<br />

Haustechnik: Luft-Luft-Wärmepumpe mit integriertem Lüftungssystem,<br />

Photovoltaik, Energieeffizienzhaus KfW 40 Plus<br />

Grundfläche: 154 m²<br />

Jetzt Termin/Videochat vereinbaren<br />

STREIF-Musterhaus Meschede (derzeit im Bau)<br />

Görlitzer Straße 17 · 59872 Meschede<br />

STREIF Haus GmbH · Bauberatungsbüro Walter Gläser<br />

Antoniusstr. 3 · 59872 Meschede<br />

Mobil: 0171 - 77 66 874 · walter.glaeser@streif.de<br />

www.streif.de<br />

9 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

Ein Stück<br />

neue Heimat<br />

Ein Blick auf die Neubaugebiete der Umgebung<br />

Text: Britta Melgert<br />

Drohnen-Fotos: S. Droste<br />

Weitere Fotos: Britta Melgert<br />

Baupläne: Internet und Bauamt der Stadt Bestwig<br />

10


1<br />

4<br />

2<br />

3<br />

6<br />

4<br />

2<br />

WOHNGEBIET<br />

LIEGNITZERSTRASSE<br />

(GÖRLITZERSTRASSE)<br />

MESCHEDE-STADT<br />

Bereitsverkauft<br />

18<br />

19<br />

20<br />

21<br />

22<br />

23<br />

GörlitzerStraße<br />

24<br />

Reserviert<br />

17<br />

3<br />

1<br />

Waldstraße<br />

Kreis-undHochschulstadtMeschede<br />

13<br />

14<br />

15<br />

16<br />

Egerweg<br />

5<br />

4<br />

4<br />

2<br />

OppelnerStraße<br />

FachbereichPlanungundBauordnung<br />

GlatzerStraße<br />

Stand:Januar2020<br />

25<br />

12<br />

9<br />

8<br />

3<br />

3<br />

7<br />

2<br />

1<br />

11<br />

10<br />

Schlingweg<br />

6<br />

1<br />

4<br />

2<br />

16<br />

26<br />

12<br />

10<br />

8<br />

6<br />

LiegnitzerStraße<br />

In mehr geschätzt. Hier ist die eigene Freiheit nun<br />

kaum einer anderen Zeit als in der Kontaktverbot-Ära<br />

von Corona wurde das eigene Haus<br />

einmal am größten! Wer ein Haus bauen will, der benötigt<br />

neben Träumen, Wünschen und einem gewissen<br />

Startkapital in erster Linie ein Grundstück. Auch hier im<br />

Sauerland lässt sich das Bauvorhaben nicht immer auf<br />

vorhandenem Grund und Boden, z.B. im Garten der Eltern,<br />

verwirklichen. Also steht in der Regel zunächst der<br />

Kauf eines Bauplatzes an. Dabei hat man die Wahl zwischen<br />

einem Grundstück in vorhandenen Wohngebieten,<br />

auf den sogenannten Baulücken, oder man konzentriert<br />

seine Suche auf Neubaugebiete, die in fast allen Städten<br />

und Gemeinden des Sauerlandes angeboten werden.<br />

<strong>BauLokal</strong> hat sich dort für Sie umgesehen.<br />

In Meschede kann der künftige Hauseigentümer bei<br />

der Bauplatzsuche aus dem Vollen schöpfen. In zehn<br />

Neubaugebieten, sowohl in der Kernstadt als auch in<br />

den umliegenden Ortschaften, sollte das ideale Stück<br />

Bauland zu finden sein. Die Entscheidung hängt natürlich<br />

vom Preis oder der Nähe zum Arbeitsplatz ab, aber<br />

auch von bestimmten Vorlieben und Bedürfnissen. Wie<br />

groß soll das Haus werden? Ein- oder Zweifamilien-Haus?<br />

Wie groß soll der Garten sein? Während Pendler die Nähe<br />

zur nächsten Autobahnauffahrt schätzen, bevorzugen<br />

junge Familien ein Wohnumfeld mit Spielplätzen, Kindergarten<br />

und Schule. Zudem ist die Chance groß, in einem<br />

Neubaugebiet auf viele Nachbarn mit gleichgelagerten<br />

Interessen zu treffen.<br />

11 www.<strong>BauLokal</strong>.de


P<br />

P<br />

B<br />

BAUGEBIET LIEGNITZER<br />

STRASSE IN MESCHEDE<br />

KOMMEN SIE IHREM TRAUM VOM<br />

EIGENEN HAUS EIN STÜCK NÄHER<br />

- Voll erschlossene Baugrundstücke<br />

- Direkt bebaubar<br />

- Perfekt für junge Familien<br />

- Ruhige Lage mit Blick ins Grüne<br />

Informieren Sie sich jetzt über die letzten<br />

noch verfügbaren Baugrundstücke.<br />

Wohnen an der „Kleinen Gebke“<br />

Größere Bauaktivitäten erkennt man aktuell im Bereich<br />

der Liegnitzer Straße im Mescheder Norden. Von den ursprünglich<br />

29 Grundstücken sind bereits 12 verkauft. Die<br />

schnellsten Bauherren wohnen bereits im neuen Eigentum.<br />

Straßen, Fußwege und auch eine Fußgängerbrücke<br />

über den Bachlauf der „Kleinen Gebke“ müssen jedoch<br />

noch fertiggestellt werden.<br />

Gar nicht weit davon entfernt entsteht ein weiteres<br />

Neubaugebiet. Unter dem Namen „Ziegelei II“ hat die Aufund<br />

Erschließungsphase für 44 Baugrundstücke begonnen.<br />

Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäuser entstehen hier.<br />

Etliche Reservierungen liegen bereits vor, allerdings ist<br />

mit der Bebauung nicht vor 2021 zu rechnen.<br />

Die Nähe zur Grundschule und zu Sportanlagen ist hier gegeben,<br />

und im Baugebiet selber sind Gemeindebedarfseinrichtungen,<br />

wie z.B. ein Kindergarten, denkbar. Als<br />

besondere Attraktion gehört zum Wohngebiet der ehemalige<br />

Ziegeleiteich.<br />

02932 - 97200 | INFO@MEYERPARTNER.DE | WWW.MEYERPARTNER.DE<br />

Wilhelm Meyer und Partner Haus- und Grundstücksmakler GmbH<br />

WOHNGEBIET<br />

ZIEGELEI II<br />

MESCHEDESTADT<br />

LIEGNITZER<br />

STRASSE<br />

GLEIWITZER WEG<br />

LIEGNITZER STRASSE<br />

ZUGANG GETRENNT VON<br />

RANGIERENDEN PKW<br />

FAHRRÄDER-<br />

ABSTELLFLÄCHE<br />

P<br />

LEITUNGSMAST<br />

P<br />

F+R<br />

43<br />

GARAGENHOF,<br />

PRIVAT<br />

110KV<br />

42<br />

41<br />

KLEINERER TEICH;<br />

HIER: ÜBERPLANT<br />

HOCHSPANNUNGSLEITUNG<br />

EICHE,<br />

ZU ERHALTEN<br />

TREBNITZER WEG<br />

GRUNDSTÜCKSZUFAHRT<br />

110KV<br />

1<br />

7<br />

Reserviert<br />

Frei<br />

SCHUTZSTREIFEN DER<br />

HOCHSPANNUNGSLEITUNG<br />

BEIDSEITIG JE 20 m<br />

110KV<br />

GRÜNER „KORRIDOR“<br />

TEICH<br />

44 40<br />

ZWEITER ZUGANG<br />

„VON UNTEN“<br />

39<br />

GRENZE DES<br />

PLANGEBIETES<br />

Bei Fragen über die Verfügbarkeit von<br />

Grundstücken können sich Interessenten an<br />

die Volksbank Sauerland Immobilien GmbH<br />

wenden.<br />

Tel. 02932-951 1230<br />

d.schroeter@immo-vb-sauerland.de<br />

AM LEHMBERG<br />

ZIEGELEISTRASSE<br />

1<br />

2<br />

3 4<br />

8<br />

7<br />

PLANSTRASSE<br />

9<br />

6<br />

PRIVATSTRASSE 2<br />

5<br />

27<br />

28<br />

30<br />

31<br />

P<br />

PLATZGESTALTUNG<br />

29<br />

26<br />

32<br />

P<br />

33<br />

38<br />

PRIVATSTRASSE 1<br />

35<br />

34<br />

Kreis- und Hochschulstadt Meschede<br />

Fachbereich Planung und Bauordnung<br />

Stand: März 2020<br />

KLINKERWEG<br />

WOHNGEBIET<br />

„ALTE ZIEGELEI“<br />

10<br />

11<br />

F+R<br />

12<br />

24<br />

23<br />

22<br />

15 16<br />

25<br />

20<br />

37<br />

21<br />

36<br />

AM KOLLERGANG<br />

13<br />

14<br />

KASTANIE,<br />

ZU ERHALTEN<br />

18<br />

REGEN-<br />

19 RÜCKHALTE-<br />

BECKEN<br />

17<br />

ZIEGELEISTRASSE<br />

12


Ganz Meschede im Blick im „Unterm Hasenfeld“-Haus<br />

Kleiner und feiner kommt das Baugebiet „Unterm Hasenfeld“ daher.<br />

Im Bereich der ehemaligen „Honsel-Villa“ entstehen ca. 7 Bauplätze,<br />

die den Bedarf an hochwertigen Wohngrundstücken in exponierter<br />

Hangplateau-Lage Rechnung tragen sollen, schöne Aussicht inklusive.<br />

Das will bezahlt werden! Unter EUR 120,00/m² wird man hier oben nicht<br />

handelseinig werden.<br />

Meschede - Liegnitzer Straße<br />

Meschede – Drehberg<br />

Wehrstapel – Vor dem Holzborn<br />

13 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

Bestwig - Westfeld<br />

Dorfleben im Neubaugebiet<br />

Weitere Kreisstadt-Neubaugebiete findet man am Drehberg<br />

und im Bereich der Talsperrenstraße, darüber<br />

hinaus in den Ortschaften Calle und in Olpe, wo die voll<br />

erschlossenen Grundstücke momentan ab EUR 25,00/m²<br />

am günstigsten zu haben sind.<br />

1<br />

4<br />

2<br />

3<br />

Leider mit aktuellem Vermarktungsstopp aufgrund der<br />

Insolvenz des Investors versehen sind die Baugebiete in<br />

Wehrstapel “Vor dem Holzborn” und in Grevenstein. Aktuelle<br />

Informationen dazu finden Sie bei der Volksbank<br />

Sauerland Immobilien, die die Flächen vermarkten (die<br />

Volksbank ist nicht der Investor – Anm. der Redaktion).<br />

Wer jetzt immer noch nicht das ideale Fleckchen Erde für<br />

sich gefunden hat, oder einfach noch nicht so schnell zuschnappen<br />

möchte, darf sich auf das aktuell in Planung<br />

befindliche Mescheder Baugebiet „Langeloh“ freuen.<br />

Hierzu sind von offizieller Seite jedoch noch keine ausführlicheren<br />

Daten verfügbar; die Planungen ziehen sich<br />

aus verschiedenen Gründen ein wenig hin.<br />

Die Nachbarn sind schon da!<br />

Wie sieht es in den Nachbarorten aus? Bestwig hat sein<br />

Baugebiet Wiebusch erweitert. Mit Abschnitt II, links unterhalb<br />

des Werkes ARCONIC, wird bereits eifrig gebaut,<br />

teilweise auch schon gewohnt. Die noch freien Flächen<br />

sind bereits verkauft oder vorsorglich reserviert. Mit<br />

einem Kaufpreis von EUR 63,30 zzgl. Erschließung konnte<br />

man hier zum Eigentümer werden.<br />

1<br />

8<br />

4<br />

5<br />

2<br />

3<br />

8<br />

6<br />

7<br />

5<br />

Im Ortsteil Borghausen liegt zwischen dem Schulzentrum<br />

und dem Ostwiger Friedhof das Neubaugebiet<br />

„Im Westfeld“. Die idyllische Waldrandlage, die fußläufige<br />

Nähe zu Schulen und Versorgungsmöglichkeiten<br />

sowie die beiden, im neuen Wohngebiet angelegten<br />

Kinderspielplätze haben insbesondere Familien hergelockt.<br />

Von den ursprünglich 164 Bauplätzen sind heute<br />

noch 8 zu EUR 75,80/m² frei. Links und rechts warten<br />

schon die Nachbarn. Für beide Bestwiger Wohngebiete<br />

stellt die Gemeinde Bestwig Familienförderung zur Verfügung.<br />

Bestwig - Westfeld<br />

14


ca. 800 m²<br />

ca. 520 m²<br />

Bestwig - Wiebusch<br />

verkauft reserviert Notar ist mit der Erstellung eines Vertragsentwurfs beauftragt<br />

verkauft Eine Teilfläche reserviert im südlichen<br />

Notar<br />

Bereich<br />

ist mit der<br />

der<br />

Erstellung<br />

Grundstücke,<br />

eines Vertragsentwurfs<br />

deren<br />

beauftragt<br />

Größe noch ermittelt wird, muss für den öffentlichen Wall abgezogen werden.<br />

Eine Teilfläche im südlichen Bereich der Grundstücke, deren Größe noch ermittelt wird, muss für den öffentlichen Wall abgezogen werden.<br />

Bestwig - Wiebusch<br />

Bestwig - Wiebusch<br />

i n d i v i d u e l l<br />

g e p l a nt<br />

Ihr persönliches<br />

HOLZHAUS.<br />

w o h ng e s u n d<br />

Elleringhauser Str. 10<br />

59939 Olsberg-Elleringhausen<br />

Tel. 02962 / 9774 - 0<br />

info@moderner-holzbau.de<br />

w w w . m o d e r n e r - h o l z b a u . d e<br />

e n e rg i e -<br />

e f f i z i e nt<br />

15 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

E 445978 m N 5664570 m<br />

Schmallenberg - Taasfeld<br />

echte vorbehalten<br />

Eigennutzung bevorzugt für Panoramablick<br />

über den Ort<br />

Wer in Schmallenberg bauen möchte hat noch gute<br />

Chancen, eins der rund 13 noch freien Baugrundstücke<br />

„Am Taasberg“ in Lenne zu ergattern. Bereits mit Quadratmeterpreisen<br />

ab EUR 40,00 werden hier direkt am<br />

Waldsaum sowie mit Blick über das Tal und den Ort<br />

Wohnträume wahr. In den Baugebieten in Bracht, Bad<br />

Fredeburg, Bödefeld und Grafschaft sind aktuell nur noch<br />

wenige Plätze verfügbar. Besonderheit in Schmallenberg:<br />

Die Stadt vermarktet die Flächen selbst und entscheidet<br />

letztlich über die Vergabe. Kaufinteressenten müssen<br />

sich um einen Bauplatz bewerben. Eigennutzer sollen somit<br />

den Vorzug vor Spekulanten erhalten.<br />

16 1:1.500


Ökologisch bauen – gesund wohnen<br />

• hervorragende Wärmespeicherfähigkeit<br />

• sehr gute Schalldämmung<br />

• ISOWOOD – der ökologische Dämmstoff<br />

• dampfdiffusionsoffene Bauweise<br />

• kurze Bauzeiten und<br />

extern überwachte Bauqualität<br />

• standardmäßig förderfähiger<br />

KfW 40 Effizienzstandard<br />

Therecker Weg 18 | 57413 Finnentrop<br />

Tel.: 02395 9182–0<br />

www.ISOWOODhauS.de<br />

17 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

Eslohe - Störmanns Wiese<br />

Familien bevorzugt<br />

Auch in Eslohe liegt die Vermarktung der Neubaugebiete<br />

in öffentlicher Hand. Dieses gilt für alle drei Baugebiete,<br />

sowohl in Bremke, Cobbenrode und dem Zentralort. Dort<br />

befindet sich ortseingangs das am Hang angelegte Baugebiet<br />

„Störmanns Wiese“.<br />

Besonders erwähnenswert: Die um Familienfreundlichkeit<br />

bemühte Gemeinde gewährt jungen Bauwilligen<br />

mit Kindern lohnende Rabatte auf den Kaufpreis.<br />

Je nach künftigem Bedarf sind weitere Bauflächen in<br />

Wenholthausen, Kückelheim und Cobbenrode in Planung<br />

genommen worden.<br />

Ist kein passendes Grundstück dabei? Gerne kann man<br />

auch die Berater der Haus-Bauunternehmen fragen.<br />

Manche haben bereits Grundstücke reserviert oder auch<br />

gute Verbindungen zu privaten Grundstück-Verkäufern,<br />

die nicht gerne in der Öffentlichkeit stehen. Gehen Sie<br />

nun den ersten Schritt und informieren Sie sich. Wir von<br />

<strong>BauLokal</strong> wünschen schon jetzt eine ganz wunderbare<br />

Zeit im neuen Eigenheim!<br />

erst BAUEN – dann ZAHLEN!<br />

Bei uns<br />

zahlen sie erst,<br />

wenn Ihr<br />

ScanhauS<br />

Steht!<br />

MuSterhauS<br />

KaMen<br />

Kamen-Karree 6F<br />

59174 Kamen<br />

telefon 02307-926 598<br />

kamen@scanhaus.de<br />

SH 142<br />

SH 136 WB – Var. D1 und D2<br />

18


Eslohe - Störmanns Wiese<br />

Inklusive<br />

Hausautomation!<br />

0 29 72 / 97 77 0<br />

Kutscherweg 2<br />

57392 Schmallenberg<br />

info@zimmermann-haus.com<br />

www.zimmermann-haus.com<br />

Jez Jetzt da das Trhu Traumhaus l planen -<br />

mit i Zimmermann Zm Haus! Hu!<br />

19 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

Größere Baugebiete im Altkreis Meschede<br />

Größere Baugebiete im Altkreis Meschede<br />

Ort Baugebiet Freie<br />

Größen Preise je qm<br />

Grundstücke<br />

Meschede Liegnitzer Straße 14 von 29 538 – 666 m² EUR 105,00 voll<br />

erschlossen<br />

Meschede Ziegelei II 8 von 44 500 – 700 m² EUR 119,00 voll<br />

erschlossen<br />

Meschede Drehberg 2 von 12 620 + 1100 m² EUR 95,00 voll<br />

erschlossen<br />

Meschede Vor dem<br />

Holzborn<br />

26 von 65 Vermarktungsstopp<br />

Vermarktungsstopp<br />

Bestwig Im Westfeld 8 von 164 600 – 1000 m² EUR 75,80 zzgl.<br />

Erschließungskos<br />

ten<br />

Eslohe<br />

Störmanns<br />

Wiese<br />

7 von 35 530 – 730 m² EUR 82,87 voll<br />

erschlossen<br />

Schmallenberg Am Taasberg<br />

(Lenne)<br />

13 von 42 547 – 1339 m² EUR 40,00<br />

erschlossen,<br />

zzgl.<br />

Anschlusskosten<br />

Hinweis: Die Baugebiete Wehrstapel „Vor dem Holzborn“ und Grevenstein sind wegen eines<br />

aktuellen Hinweis: Baustopps durch die frühere Insolvenz des Bauträgers hier nicht aufgeführt. Quelle: Eigene<br />

Recherche, Die Baugebiete Stand 30.3.2020, Wehrstapel Abweichungen „Vor dem Holzborn“ möglich. und Grevenstein haben aktuell einen<br />

Vermarktungsstopp. Kleinere Baugebiete und Baulücken sind hier nicht aufgeführt.<br />

Quelle:<br />

Eigene Recherche, Stand 30.3.2020, Abweichungen möglich.<br />

In der kommenden Ausgabe<br />

widmen wir uns den freien Bauflächen<br />

und Baugebieten in Arnsberg, Sundern<br />

und Umgebung.<br />

Verkäufer und Vermarkter können<br />

Informationen gern an<br />

info@<strong>BauLokal</strong>.de senden!<br />

Bei Pfusch am Bau:<br />

Gutachter Norman Böhme begleitet<br />

Sie rund um Ihre Immobilie<br />

Norman Böhme Gutachter<br />

Wehrschau 36<br />

58708 Menden<br />

☎ 02373-964926<br />

0172-8738727<br />

✉ info@boehme-gutachter.de<br />

www.boehme-gutachter.de<br />

20


atmo-tec ®<br />

®<br />

+<br />

Anzeige<br />

Eine Wand, die einfach<br />

begeistert. Jetzt nochmals<br />

verbessert - für noch mehr<br />

Energieeinsparung.<br />

map-mark Vorm Eichhölzchen 10<br />

57250 Jetzt Netphen-Hainchen<br />

mehr erfahren: 0 27 37 / 98 54 0 - www.buedenbender-hausbau.de<br />

phone +49 2737 9854-0<br />

envelope info@buedenbender-hausbau.de<br />

desktop www.buedenbender-hausbau.de<br />

210-138 Woll <strong>Magazin</strong> 3 mm.indd 1 19.02.2020 16:07:54<br />

Architektenhaus Weisser<br />

im Wiesental<br />

Für die Familie Weisser war die Geburt ihres Sohnes<br />

Johannes der Auslöser für den Wunsch nach den<br />

eigenen 4 Wänden. Dabei stand immer im Vordergrund,<br />

dass die Wohnräume stets von natürlichem Licht<br />

durchflutet sein sollen und nur wohngesunde und ökologische<br />

Materialien beim Bau eines KFW-Effizienzhaus 55<br />

verwendet werden.<br />

So fiel die Wahl auf das Bauunternehmen Büdenbender<br />

Hausbau aus dem südwestfälischen Netphen. Das 1946<br />

gegründete Familienunternehmen zeichnet sich vor allem<br />

durch ihre Klimaaußenwand atmo-tec aus. Dieser mehrschichtige<br />

Wandaufbau kommt ohne Kunststoff oder Folien<br />

aus und sorgt dank der Diffusionsoffenheit für ein<br />

behagliches Raumklima, egal zu welcher Jahreszeit.<br />

Schon beim ersten Gespräch mit dem Hausbauberater<br />

wurde schnell klar, dass auch alle architektonischen Wünsche<br />

erfüllt werden können. So besticht das Haus mit seinen<br />

277 m 2 durch seine offene Helligkeit. Große Fenster<br />

im Erdgeschoss laden dazu ein bei schönem Wetter nach<br />

draußen zu gehen oder vor dem Kamin knisternde Winterabende<br />

zu genießen.<br />

Offen geht es auch über die Treppe ins Dachgeschoss.<br />

Hier findet sich ein Schlafzimmer mit einer separaten Ankleide,<br />

ein großes Kinderzimmer, ein weiteres Arbeitszimmer,<br />

das natürlich später auch als Kinderzimmer genutzt<br />

werden kann und ein Badezimmer, welches vor allem<br />

durch die große und offene Dusche auffällt.<br />

Im Keller findet sich, neben der Doppelgarage noch eine<br />

kleine Einliegerwohnung, die in ein paar Jahren, als Büroräume<br />

genutzt werden soll.<br />

Gerne erinnert sich die Familie Weisser mit Freude auch<br />

an die Bauphase zurück. Denn obwohl diese sehr spannend<br />

war, vergingen die 3 Monate zwischen Aufbau des<br />

Hauses und Einzug wie im Fluge und als besonderes Highlight<br />

empfindet man immer noch das erste gemeinsame<br />

Weihnachtsfest im eigenen Haus.<br />

21 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

Anzeige<br />

Rechnung nicht<br />

zu früh bezahlen<br />

Bauherren wollen alles richtig machen, machen aber<br />

doch wichtige Dinge immer wieder falsch. Dazu gehören<br />

nach Erfahrung des Verbands Privater Bauherren<br />

(VPB) das Unterzeichnen überzogener Zahlungspläne<br />

und das vorzeitige Bezahlen von Rechnungen. So<br />

gut wie zu jedem Schlüsselfertighaus gibt es einen Bauvertrag<br />

mit einem Zahlungsplan. Der Zahlungsplan legt<br />

fest, wann welche Abschläge fällig werden. Nach VPB-Erfahrung<br />

sind viele Zahlungspläne überzogen: Die Höhe<br />

der ersten Raten liegt über dem jeweiligen Gegenwert<br />

des Rohbaus. Bauherren leisten also unfreiwillig Vorkasse<br />

– falls das nicht bei der Vertragsprüfung ganz am<br />

Anfang auffällt. Aber auch, wenn der Zahlungsplan ausgewogen<br />

ist, kommen die Rechnungen der Baufirmen<br />

prompt, sobald der jeweilige Bauabschnitt erreicht ist.<br />

Bauherren sollten diese Rechnungen auch zügig bezahlen<br />

– allerdings nur dann, wenn sie absolut sicher sind, dass<br />

der jeweilige Bauabschnitt, auf den sich die Abschlagsrechnung<br />

bezieht, auch tatsächlich mängelfrei fertiggestellt<br />

ist. Auch das – ebenso wie den Bauvertrag vor der<br />

Unterschrift – kontrollieren unabhängige Sachverständige<br />

im Auftrag der Bauherren. Zahlen die Bauherren vorzeitig<br />

und ohne Kontrolle des Bauabschnitts, geben sie<br />

eventuell ihr einziges Druckmittel – das Geld – aus der<br />

Hand. Zeigen sich dann Mängel, ist es meist schwer, die<br />

Baufirma zur Nachbesserung zu überreden. Der VPB rät<br />

deshalb: Rechnungen erst dann komplett bezahlen, wenn<br />

zweifelsfrei feststeht: Der Bauabschnitt ist in Ordnung.<br />

Bauherren sollten auf die letzte Rate im Abschlagszahlungsplan<br />

achten<br />

Vor beinahe zwei Jahren, am 1. Januar 2018, trat das neue<br />

Bauvertragsrecht in Kraft – und ist immer noch nicht bei<br />

allen Schlüsselfertig-Anbietern angekommen, so die Erfahrung<br />

des Verbands Privater Bauherren (VPB), beispielsweise<br />

beim Abschlagszahlungsplan. In etlichen Verträgen<br />

liegt die letzte Rate des von den Firmen vorgeschlagenen<br />

Abschlagszahlungsplans immer noch deutlich unter zehn<br />

Prozent. Das widerspricht geltendem Gesetz: In allen<br />

Verbraucher-bauverträgen, die seit dem 1. Januar 2018<br />

geschlossen werden, muss die letzte Rate mindestens<br />

zehn Prozent betragen. Weniger ist nicht zulässig. Ziel des<br />

Gesetzes: Mit der erhöhten Rate sollen Bauherren gegen<br />

Ende des Bauvorhabens noch mehr Geld in der Hand haben<br />

und damit das einzige Druckmittel, um Baufirmen<br />

zur Beseitigung von Mängeln zu animieren. Bauherren,<br />

die jetzt noch einen alten Vertrag vorgelegt bekommen,<br />

sollten ihn nicht unterzeichnen, rät der VPB. Haben sie<br />

bereits unterschrieben und entdecken das Problem zu<br />

spät, sollten sie möglichst schnell einen Baufachanwalt<br />

aufsuchen. Alle VPB-Büros kooperieren in ihren Netzwerken<br />

mit entsprechenden Experten.<br />

VPB-Berater immer<br />

an Ihrer Seite<br />

User Andrea Blömer<br />

Dipl.-Ing. Architektin<br />

map-mark Regionalbüro Iserlohn<br />

Uferstraße 1<br />

58644 Iserlohn<br />

phone 023 74 / 92 199 43<br />

envelope iserlohn@vpb.de<br />

desktop www.vpb.de<br />

22


Schwellenloser<br />

Übergang<br />

So einfach wird die Stolperfalle<br />

Badewanne durch eine<br />

barri ere arme, komfortable<br />

Dusche ersetzt<br />

oogtokoll<br />

trie<br />

oranman<br />

ötigt.<br />

, der<br />

lesen<br />

ngert<br />

von<br />

las-<br />

Infos.<br />

afür<br />

r, das<br />

tstelnen.<br />

Beruflich und privat müssen wir so manche Hindernisse<br />

aus dem Weg räumen – und auch zu Hause<br />

sollten Barrieren mit Blick auf die Zukunft beseitigt<br />

werden. Umso besser, dass es die Möglichkeit gibt, die Stolperfalle<br />

Badewanne mit ihrem hohen Rand schnell und<br />

einfach durch eine komfortable, schwellenlose Dusche zu<br />

ersetzen. Kinemagic heißt das Zauberwort – ein Konzept<br />

aus dem Kinedo-Programm von SFA Sanibroy, bei dem<br />

ein Tausch ohne große Staub- und Schmutzbelastung<br />

innerhalb nur eines Werktages durchgeführt wird.<br />

Insgesamt können die Kunden aus vier Ausführungen der<br />

Kinemagic wählen: Neben „Basic“, „Design“ und „Royal“<br />

gibt es auch die „Royal +“. Hier wird die Körperpflege zu einer<br />

noch komfortableren Angelegenheit. Sorgen Duschklappsitz,<br />

Haltegriff und eine Anti-Rutsch-Beschichtung<br />

bereits in der „Royal“ für ein gefahrloses Duschvergnügen,<br />

Meister- und Fachbetrieb für:<br />

Vollwärmeschutz WDV-Systeme<br />

Meister- Innen- und und Fachbetrieb Aussenputzsysteme für:<br />

Stuckarbeiten<br />

ý Vollwärmeschutz WDV-Systeme<br />

Fassadenanstriche und -gestaltung<br />

ý Innen- und Aussenputzsysteme<br />

Trockenbau<br />

ý Stuckarbeiten<br />

Altbausanierung<br />

ý Fassadenanstriche und -gestaltung<br />

Sanierputze<br />

ý Trockenbau<br />

Innendämmung<br />

ý Altbausanierung<br />

ý<br />

<br />

Sanierputze<br />

Bauwerksabdichtung<br />

ý<br />

<br />

Innendämmung<br />

Reparaturarbeiten an Häusern<br />

ý<br />

<br />

Bauwerksabdichtung<br />

Zertifizierte Schimmelsanierung<br />

ý Reparaturarbeiten an Häusern<br />

ý Zertifizierte Grüterstraße Schimmelsanierung<br />

25<br />

59759 Arnsberg<br />

☎ Grüterstraße 029 32 / 63 98 2519<br />

59759 0151 Arnsberg / 11 66 40 25<br />

✉<br />

029 info@heitschoetter-stuck.de<br />

32 / 63 98 19<br />

0151 / 11 66 40 25<br />

info@heitschoetter-stuck.de<br />

www.heitschoetter-stuck.de<br />

Innerhalb nur eines Werktages wird aus der Stolperfalle<br />

Badewanne eine barrierearme Dusche – und das ohne Staub- und<br />

Dreckbelastung. (Foto: epr/Kinedo by SFA Sanibroy)<br />

verfügt die Weiterentwicklung über einen zusätzlichen<br />

Rundum-Handlauf. Zudem überzeugt sie durch eine<br />

magnetische Handbrause und hochwertige Armaturen.<br />

Übrigens: SFA Sanibroy bietet die Kinemagic auch als kompakte<br />

Variante in Längen von 100 und 120 Z entimetern<br />

an, sodass die Veränderung auch in kleinen Bädern<br />

problemlos realisiert werden kann.<br />

Mehr unter www.kinemagic.de.<br />

(epr)<br />

Schimmelpilzbeseitigung<br />

Jetzt informieren!<br />

☎ 0 29 04 / 707 33<br />

Bautenschutz Schrewe<br />

Grimmestraße 3 · 59909 Bestwig<br />

23 www.<strong>BauLokal</strong>.de


VEK-284112 Peters 18-1-Plakat 712x504_RZ.indd 1<br />

VEK-284112 Peters 18-1-Plakat 712x504_RZ.indd 1<br />

VEK-284112 Peters 18-1-Plakat 712x504_RZ.indd 1<br />

B<br />

Anzeige<br />

Fenster und<br />

Haustüren?<br />

Herzenssache!<br />

gn.<br />

ist ein sonniger Mittwoch im März. Wir von <strong>BauLokal</strong><br />

haben einen Termin in Neuenrade – genauer ge-<br />

Es sagt im Ortsteil Affeln, an der Grenze zwischen MK<br />

und HSK. Wer hätte gedacht, dass in dem kleinen Dorf mit<br />

der Firma Peters einer der größten und erfahrensten Türenund<br />

Fensterbauer im ganzen Sauerland beheimatet ist?<br />

Winfried Peters, der Geschäftsführer des bodenständigen<br />

Handwerksbetriebes, begrüßt uns freundlich und erzählt<br />

direkt mit großer Leidenschaft: „Ich möchte nicht einfach<br />

Das Fenster<br />

nur verkaufen, sondern den Kunden in unserer Ausstellung<br />

•<br />

der<br />

Ultramatte<br />

auf eine kleine Reise mitnehmen, um in einem intensiven<br />

Austausch über das Produkt das bestmögliche und machbare<br />

Ergebnis zu erzielen.“ Man merkt sofort: der Fachmann<br />

„brennt“ für seine Sache und beginnt, uns über die verzwickten<br />

Details beim Fensterkauf aufzuklären.<br />

Profil-Dschungel<br />

Für den Laien kaum vorstellbare 360 (!) Profilvarianten für<br />

Fenster aller Art sind beispielsweise möglich, um allen Sicherheitsvorschriften<br />

in Bezug auf Wärmeschutz, Windoder<br />

Schneelast oder Schlagregendichtigkeit Rechnung zu<br />

tragen, aber auch, um unterschiedlichen Ansprüchen in<br />

Bezug auf die Baugeometrie und Bau-Ästhetik gerecht zu<br />

werden. Doch egal ob klassisches Holzfenster oder Elemente<br />

aus Aluminium oder Kunststoff: Firma Peters hat alle Varianten<br />

– unter Berücksichtigung der Features Sicherheit,<br />

Wärmedämmung oder Klimaschutz – im Angebot. „Daher ist<br />

eine fachliche Beratung im Vorfeld so enorm wichtig, um die<br />

richtige Entscheidung treffen zu • Ultramatte können. Schließlich Optik geht es<br />

oft um mehr als 30 Jahre, die das Produkt mindestens den<br />

Anforderungen entsprechen muss“, ergänzt Peters.<br />

Die neue außergewöhnliche Oberfläche<br />

F<br />

Die neue außergewöhnliche Oberfläche<br />

für moderne Kunststofffenster: ästhetisch, Fenster s<br />

für moderne Kunststofffenster: pflegeleicht, widerstandsfähig. ästhetisch,<br />

Die neue außergewöhnliche Oberfläche system<br />

pflegeleicht, widerstandsfähig.<br />

W<br />

• Ultramatte für www.peters-fenster.de<br />

moderne Optik Kunststofffenster: ästhetisch, Wärme<br />

• Außergewöhnliche pflegeleicht, widerstandsfähig.<br />

samtige Haptik<br />

Zum Imberg 15· 58809 Neuenrade-Affe<br />

• Anti-Graffiti-Oberfläche<br />

• Ultramatte Optik<br />

• Außergewöhnliche samtige Haptik<br />

Wir beraten<br />

Telefon<br />

• Hochwertig • 02394 Außergewöhnliche lackveredelt<br />

91910·<br />

mit samtige 10<br />

info@peters-fenste<br />

Jahren Haptik<br />

Anfassen und Erleben: • Anti-Graffiti-Oberfläche• Anti-Graffiti-Oberfläche<br />

W<br />

Garantie auf Witterungsbeständigkeit<br />

die Peters-Ausstellung<br />

• Hochwertig lackveredelt mit 10 Jahren Wir beraten<br />

VEK-284112 Peters 18-1-Plakat 712x504_RZ.indd 1<br />

In der für Besucher und Kunden<br />

• Hochwertig<br />

neu konzipierten<br />

lackveredelt<br />

großen<br />

mit 10 Jahren<br />

Garantie auf Witterungsbeständigkeit<br />

s Fenster Ausstellung wird deutlich, Design. welche<br />

Garantie<br />

Vielfalt an<br />

auf<br />

Möglichkeiten<br />

Witterungsbeständigkeit<br />

bei der Auswahl Aus und Fenster dem Einbau wird von Design. modernen Fenstern<br />

www.peters-fenster.de<br />

Aus Fenster wird Design.<br />

www.peters-fenster.de<br />

www.peters-fenster.de<br />

Zum Imberg 15· Zum 58809 Imberg Neuenrade-Affeln<br />

15· 58809 Neuenrade-Affeln<br />

Telefon 02394 Telefon 91910· 02394 info@peters-fenster.de<br />

91910· 24<br />

Jalousie-Technik<br />

D<br />

Das<br />

Die neue auße<br />

für moderne K<br />

pflegeleicht, Das<br />

w<br />

• Außergewöh<br />

• Anti-Graffit<br />

• Hochwertig<br />

Garantie auf<br />

Das Fenster<br />

d<br />

Das Fenster system der<br />

Wärme<br />

Z<br />

F<br />

w<br />

w


und Türen besteht. Hierbei steht insbesondere auch das<br />

„haptische“ Erlebnis, also die „Greifbarkeit“ vom Einzelteil<br />

bis zum fertigen Produkt, im Vordergrund.<br />

50 Mal Haustüren-Inspirationen<br />

Neben Fenstern sind sichere, funktionale und ästhetische<br />

Haustüren ein großer Schwerpunkt des Fachbetriebes.<br />

Sage und schreibe 50 verschiedene Haustüren hat Peters<br />

im Angebot. „Zu den individuellen Sicherheitsausstattungen<br />

gehören auch Automatik-Mehrfachverriegelungen,<br />

bei denen die Entriegelung beispielsweise über die Haussprech-/Klingelanlage,<br />

durch Funkschlüssel oder auch<br />

durch Fingerabdruck-Scan erfolgt“, erzählt Peters begeistert<br />

über die modernen Möglichkeiten.<br />

Das in einer älter werdenden Gesellschaft wichtige Thema<br />

Barrierefreiheit findet natürlich auch seine Berücksichtigung;<br />

die sogenannte „Nullschwelle“ wird hier durch den<br />

Einbau verschiedener Spezial-Bauteile im Bereich von<br />

Haus- und Terassentüren oder Innentüren erreicht.<br />

Individuelle (Haus)-Türen mit<br />

moderner Sicherheitstechnik<br />

Einladung zum Besuch<br />

Sie sind herzlich eingeladen: Fahren Sie einmal in das<br />

märkische Sauerland zur Firma Peters und informieren<br />

sich unverbindlich. Das Liefergebiet umfasst übrigens<br />

das gesamte Sauerland sowie Teile vom Ruhrgebiet. Ideal<br />

ist derzeit sicher eine telefonische Voranmeldung, damit<br />

nicht zu viele Interessierte zeitgleich in der Ausstellung<br />

unterwegs sind...<br />

Den knöpf ich mir um!<br />

Cleverer 2-in-1 Bezug passt für verschiedene Kopfkissengrößen<br />

Wer häufig schwere Gegenstände trägt, den Körper<br />

einseitig belastet oder viel Stress hat, wird<br />

oft von Verspannungen und Kopfschmerzen geplagt.<br />

Damit der Nacken gerade während der Nacht entlastet<br />

wird, gibt es spezielle Kissen, die die empfindliche<br />

Körperpartie stützen und somit für einen besseren Schlaf<br />

sorgen. Nackenstützkissen sind in der Regel nur halb so<br />

groß wie herkömmliche Kopfkissen und benötigen aus<br />

diesem Grund auch nur einen halb so großen Bezug.<br />

Doch nur selten gibt es zu einer Bettwäschegarnitur mit<br />

einem Kissen im Standardmaß 80 x 80 Zentimeter einen<br />

passenden Bezug im Format 80 x 40 Zentimeter. Das ist<br />

schade, denn auch die Optik trägt entscheidend zum<br />

Wohlbefinden bei. Was also tun? Eine ebenso praktische<br />

wie clevere Lösung bietet IBENA mit dem 2-in-1 Kissenbezug,<br />

der sich im Handumdrehen von der Größe 80 x<br />

80 Zentimeter in Größe 80 x 40 Zentimeter verwandeln<br />

lässt. Einfach den Kissenbezug auf links drehen, die Ecken<br />

zusammenknüpfen, überziehen – fertig! Die patentierte<br />

IBENA Easy Flap Konfektion passt immer. Alle Produkte,<br />

die in Europakonfektion hergestellt werden, verfügen<br />

über den innovativen Kissenbezug mit den zwei innen angebrachten<br />

Knöpfen, die aus einem großen Bezug einen<br />

kleinen machen. Da verrutscht garantiert nichts!<br />

Mehr unter www.ibena.de. (epr)<br />

Der 2-in-1 Kissenbezug von IBENA lässt sich ruck, zuck von der Größe 80 x 80 Zentimeter in Größe 80 x 40 Zentimeter verwandeln.<br />

(Foto: epr/IBENA Textilwerke)<br />

25 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

Mit dem smarten<br />

RE.SOURCE von Rehau<br />

ist gesunder Genuss<br />

garantiert. Die mitgelieferte<br />

Armatur im C- oder<br />

L-Format bringt zusätzlich<br />

ein ausdrucksstarkes<br />

Design in Chrom<br />

oder Matt mit.<br />

Trinkwasseraufbereitung<br />

mit System<br />

Still, sprudelnd, kalt, heiß –<br />

innovative Modelle treffen jeden Geschmack<br />

Weniger Plastik, mehr Nachhaltigkeit: In puncto<br />

Trinkwassergenuss ist es ratsam, sich über<br />

ressourcenschonende Alternativen zu informieren.<br />

Zum Beispiel mit dem Trinkwasserspender<br />

RE.SOURCE von Rehau, der frisches, aufgewertetes<br />

Trinkwasser direkt aus dem Hahn liefert. Egal ob gekühlt,<br />

in Zimmertemperatur, still oder mit Kohlensäure<br />

versetzt – mit der platzsparenden Unter-Tisch-Einheit ist<br />

alles möglich. Sie wird direkt an die Wasserleitung angeschlossen<br />

und ist in drei Varianten erhältlich: Basic,<br />

Premium und Premium+, wobei letztgenanntes Modell<br />

das Wasser dank eines integrierten Boilers auf bis zu<br />

95 Grad erhitzen kann. Die Kohlensäure-Zufuhr erfolgt<br />

über einen handelsüblichen CO2-Zylinder, der sich in<br />

den meisten Supermärkten einfach nachfüllen lässt. Die<br />

Wasserzufuhr wird bei den Premium und Premium+ Varianten<br />

besonders komfortabel über ein übersichtliches<br />

Display gesteuert. So kann man sogar individuell zusammengestellte<br />

Lieblingskombinationen abspeichern und<br />

ganz easy via Touchscreen zapfen. Ein Aktivkohlefilter<br />

entfernt Chlor, organische Substanzen sowie metallische<br />

Ablagerungen. Mit der automatischen Hygienespülung<br />

und optional verwendbaren Reinigungskartuschen<br />

wird der Keimbildung frühzeitig vorgebeugt.<br />

Mehr unter www.rehau.de und www.homeplaza.de.<br />

(epr)<br />

Die Bedienung des RE.SOURCE ist simpel: Bei dem Basic<br />

Modell kann das individuell gewünschte Trinkwasser manuell<br />

an der Armatur eingestellt werden. Die Premium<br />

und Premium+ Varianten begeistern mit einem Touchscreen,<br />

über den sich die Wasserzufuhr regeln lässt.<br />

(Fotos (2): epr/Rehau)<br />

26


Bis hierhin<br />

und nicht<br />

weiter!<br />

Diese Zäune schützen<br />

die Privatsphäre und<br />

sehen dabei immer<br />

top aus<br />

Immer gutaussehend: Mit diesen Zäunen inklusive Sichtschutz wird die Privatsphäre auf besonders ästhetische Weise bewahrt.<br />

Der Schutz ihrer Privatsphäre liegt, gerade in Zeiten<br />

des Internets, immer mehr Menschen besonders<br />

am Herzen. Passwörter, Firewall und Co sorgen<br />

daher in der digitalen Welt im besten Falle dafür, dass<br />

geheim bleibt, was wir nicht von uns preisgeben wollen.<br />

Aber auch in der Realität gibt es zahlreiche Möglichkeiten,<br />

sich und seine Liebsten vor Grenzüberschreitungen<br />

zu bewahren: Zum Beispiel durch clevere Zaunmodelle<br />

mit Sichtschutz.<br />

Die Nachbarn können noch so nett sein, jedes Detail des<br />

Familienlebens müssen sie trotzdem nicht mitbekommen.<br />

Und auch Passanten sollen nicht unbedingt beim<br />

Abendessen, der Gartenarbeit oder dem wohlverdienten<br />

Sonnenbad danach zusehen. Wer klare Grenzen setzt<br />

und sich gegen allzu neugierige Blicke abschirmt, schafft<br />

Sicherheit und Wohlfühlatmosphäre in seinem ganz privaten<br />

Reich. Um das zu ermöglichen, bieten die Spezialisten<br />

von Leeb viele verschiedene Aluminium-Zaunmodelle<br />

mit integriertem Sichtschutz an. Dank eines umfangreichen<br />

Sortiments an Design- und Farbvarianten in sämtlichen<br />

RAL-Farben – und sogar in Holzoptik – findet nicht<br />

nur jeder seinen Wunschzaun, sondern dieser kann auch<br />

optimal auf die Hausoptik abgestimmt werden. Maßgefertigte<br />

Dreh- und Schiebetore sowie auf Wunsch Briefkästen<br />

runden das Angebot ab und ergeben eine stimmige<br />

Komplettlösung für den Außenbereich. Und das Beste:<br />

Leeb Alu-Zäune mit oder auch ohne Sichtschutz sehen<br />

erstklassig aus – und das ein Zaunleben lang. Dafür sorgt<br />

die patentierte Alu Comfort Plus®-Beschichtung. Dank<br />

Lotus-Effekt macht sie das Material schmutzabweisend,<br />

extrem kratzfest und absolut rostfrei. Zudem sind die<br />

Zäune dadurch äußerst UV-stabil und dreimal so witterungsbeständig<br />

wie der Standard. Wartungs- und Erhaltungsarbeiten<br />

entfallen daher komplett und es bleibt<br />

mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben. Bei über 200<br />

Modellen stellt sich nun allerdings die Frage: Welches ist<br />

mein persönlicher Favorit? Bei dieser Entscheidung helfen<br />

die Experten mit ihrem kostenlosen Fotomontageservice.<br />

Dabei wird das Wunschmodell am eigenen Zuhause<br />

visualisiert, sodass man sich das spätere Endergebnis<br />

quasi vorab ansehen kann. Ist die Entscheidung gefallen,<br />

unterstützen die Profis gerne beim Aufbau.<br />

Weitere Informationen unter www.leeb-balkone.com<br />

und gardenplaza.de. (epr)<br />

Ob mit oder ohne Sichtschutz: Diese Zäune lassen sich perfekt auf<br />

persönliche Wünsche abstimmen – und dank Spezialbeschichtung<br />

bleiben sie ein Leben lang unverändert schön!<br />

(Fotos (2): epr/Leeb Balkone)<br />

27 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

Anzeige<br />

INNOVATIVE TREPPEN MIT SYSTEM<br />

QUALITÄT UND PFLEGETIPPS<br />

AUSGESUCHTES MATERIAL<br />

Wir setzen auf ausgewählte heimische Hölzer, die<br />

direkt vom Erzeuger kommen. Wir achten auf die<br />

ideale Holzfeuchte um die perfekten Vorraussetzungen<br />

zur Herstellung der Holztreppe zu schaffen.<br />

Auch beim Metall verwenden wir nur ausgesuchte<br />

Materialien. So gehen wir sicher, dass die optimale<br />

Qualität Ihnen ein Leben lang Freude bereitet.<br />

PERFEKTE VERARBEITUNG<br />

∙ Unsere Treppensysteme sind solide und mit den<br />

besten Materialien ausgestattet. Dadurch können<br />

wir die Langlebigkeit der Treppe garantieren.<br />

∙ Stufen aus Holz schlucken lärmende Tritt ge räusche<br />

und auf Grund des geringen Eigengewichtes<br />

wird beim Einbau einer Holztreppe auch die Statik<br />

weniger belastet.<br />

∙ Nachträgliche Gestaltungswünsche lassen<br />

sich besser umsetzen und Beschädigungen des<br />

Materials können durch mehrmaliges Abschleifen<br />

optimal behoben werden.<br />

SAUBERER EINBAU<br />

Unser Montageteam ist spezialisiert für den Rückund<br />

Einbau von Treppensystemen. Wir achten auf<br />

sorgfältige Arbeit und einen schnellen und termingerechten<br />

Einbau der Treppenanlage.<br />

PFLEGETIPPS VOM PROFI<br />

Holztreppen sind pflegeleicht. Während der Reinigungsphase<br />

reicht eine Trockenreinigung, danach<br />

können die Treppenteile feucht abgewischt werden.<br />

Vermeiden Sie Dauernässe damit keine Feuchteschäden<br />

entstehen können. Verwenden Sie für die<br />

Reinigung keine aggressiven Reinigungsutensilien,<br />

sondern ph-neutrale Produkte.<br />

28


Über uns<br />

Wir sind ein junges,<br />

dynamisches<br />

Unternehmen mit Sitz<br />

in Winterberg-Züschen.<br />

Vom traditionellen<br />

Tischlereibetrieb haben<br />

wir uns so auf die<br />

Herstellung hochwertiger<br />

Massivholztreppen<br />

spezialisiert. Wir fertigen<br />

und planen Traditions-,<br />

klassische, moderne, und<br />

Designtreppen. Das Maß<br />

aller Dinge ist die Qualität.<br />

Wir konstruieren unsere<br />

Treppen computerunterstützt<br />

und sie werden danach<br />

handwerklich realisiert:<br />

die beste Garantie für<br />

absolute Passgenauigkeit,<br />

sorgfältige Verarbeitung und<br />

wettbewerbsfähige Preise.<br />

Individuelle Anfertigung und<br />

Service vom Aufmessen bis<br />

zum Einbau sind für uns<br />

selbstverständlich.<br />

Vielfalt und Qualität in der<br />

Auswahl der Materialien,<br />

auch in Holz-Edelstahl-<br />

Kombinationen, und<br />

Kreativität im Design, das<br />

ist unser Anspruch, an dem<br />

wir gerne messen lassen.<br />

ETWAS FÜR INDIVIDUALISTEN<br />

Gute Treppen systeme zeichnen sich durch In di vi dualität aus. Modern Form und<br />

Funktion müssen stimmig sein. Die Grund lage für Ihre Traum Die Reihe treppe Modern zeigt<br />

ist eine gute Vor planung und Auswahl der perfekten Mater neue ialien Möglichkeiten. in<br />

Zusammen spiel mit der Innen archi tektur. Gute Qualität und Technischer ein perfekter<br />

Einbau sind für uns ent scheidend, denn Ihre Treppe ist das und Möbel-<br />

Innovationsgeist<br />

Fortschritt<br />

stück mit der stärksten mechanischen Be anspruchung. Setzen verschmelzen Sie auf zu neuen<br />

Sicher heit – setzen Sie auf Stock hausen-Treppen systeme. Ergebnissen.<br />

WAS FÜR EIN AUFTRITT<br />

Wir verfügen über das gewisse Finger spitzen gefühl für Material und<br />

Ästhetik. Das ist ein ent scheidender Faktor, denn es gibt in diesem Bereich<br />

bei nahe täglich In nova tionen. Ob Sie sich für alter native Holz arten,<br />

Klassik Metalle, Stein var iationen oder Glas designs ent scheiden Individuell – ihre Aus wahl<br />

der Mater ialien machen aus Ihrer Treppe ein un ver wechsel bares und<br />

Vorbildliche Treppenbaukunst<br />

charakter prägendes Objekt des Hauses. Nach Ihren<br />

Denkt<br />

Wünschen<br />

man an<br />

können<br />

neue Formen,<br />

dient den Treppenmodellen<br />

Farben, Materialien,<br />

wir diese Elemente har mo nisch zusammen fügen. Für einen starken<br />

Klassik als Grundlage für<br />

technische Verbesserung, so<br />

Auf tritt!<br />

Konstruktion und Aufbau.<br />

bietet sich die Design-Treppe<br />

als Unikat-Lösung.<br />

TRADITION TRIFFT MODERNE<br />

Treppen setzen Ihren Wohn raum besonders in Szene. Wir achten darauf,<br />

dass Ihre Treppe exakt zu Ihnen passt und nicht zu „leicht“ oder zu<br />

„wuchtig“ wirkt. Die richtige Kombi nation von Material, Farbe und Design<br />

lassen Ihre neue Treppe mit der vor handenen Innen architek tur harmonisch<br />

ver schmelzen. Wir beraten Sie gerne hin sichtlich des Treppendesigns.<br />

Ob tra di ti onell, retro, puristisch oder hoch modern – wir wissen<br />

den Stil einer Treppe zu definieren. Wir arbeiten eng mit Architekten und<br />

Planern zusammen, damit organi satorische Abläufe gesichert sind. STOCKHAUSEN-HOLZTREPPEN<br />

Nuhnetalstrasse 134 · 59955 Winterberg<br />

STOCKHAUSEN-HOLZTREPPEN<br />

029 81 / 66 77<br />

map-mark Nuhnetalstrasse 134 · 59955 Winterberg<br />

fax: 029 81 / 36 18<br />

phone 029 81 / 66 77<br />

fax: 029 81 / 36 18<br />

:info@stockhausen-treppen.de<br />

envelope :info@stockhausen-treppen.de<br />

tv :www.stockhausen-treppen.de<br />

tv :www.stockhausen-treppen.de<br />

www.<strong>BauLokal</strong>.de<br />

29 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

Tapeten als<br />

Verwandlungskünstler<br />

Vliestapeten sind einfach in der Handhabung<br />

und bieten viele Gestaltungsoptionen<br />

Die aktuellen Tapetentrends machen Lust auf Veränderung.<br />

Foto: djd/Deutsches Tapeten Institut/Graham and Brown<br />

Tapeten sind wahre Verwandlungskünstler. Mit ihnen<br />

kann man im Nu einen neuen Look und Gemütlichkeit<br />

in die eigenen vier Wände bringen und für ein<br />

schönes Raumgefühl sorgen. Der Kreativität sind dabei<br />

keine Grenzen gesetzt, denn Tapeten bieten beinahe unzählige<br />

Designs und Gestaltungsmöglichkeiten. Viele Anregungen<br />

hält unter anderem das Online-<strong>Magazin</strong> www.<br />

deutschland-tapeziert.de bereit. Verbraucher finden dort<br />

aktuelle Einrichtungstrends von Experten und Designern<br />

sowie Antworten auf Fragen rund ums Tapezieren. Mit einem<br />

Klick gelangt man zum nächstgelegenen Einzelhändler<br />

oder auf ausgewählte Online-Shops.<br />

Einfach, schnell und kreativ mit Vliestapeten<br />

Besonders einfach und sauber in der Anwendung sind<br />

Vliestapeten. Sie kaschieren kleinere Mängel an der<br />

Wand und bieten eine große Vielfalt an Mustern und Farben.<br />

Vliestapeten zeichnen sich durch ihre Strapazierfähigkeit,<br />

Robustheit und leichte Verarbeitung aus. Sie sind<br />

deshalb speziell für Do-it-yourselfer und Erst-Tapezierer<br />

interessant. Für die Küche und das Badezimmer sollte die<br />

Vliestapete der Wahl scheuer- und wasserbeständig sein.<br />

Hinweise dazu stehen auf dem Beileger der Tapetenrolle.<br />

30


Tapeten machen aus Wänden spannende Hingucker und verändern<br />

einfach und schnell das Wohngefühl.<br />

Foto: djd/Deutsches Tapeten Institut/Komar<br />

Einen Hauch von Dschungel bringt diese Tapete in<br />

den Raum. Foto: djd/Deutsches Tapeten<br />

Institut/A.S. Création<br />

Tapeten machen aus Wänden spannende<br />

Hingucker und verändern einfach und schnell<br />

das Wohngefühl.<br />

Foto: djd/Deutsches Tapeten Institut/Komar<br />

Besonders einfach und sauber<br />

in der Anwendung sind Vliestapeten:<br />

Mit ihnen kann man<br />

einen Raum im Handumdrehen<br />

verwandeln.<br />

Foto: djd/Deutsches Tapeten<br />

Institut/Marc Thürbach<br />

Nur drei Schritte nötig<br />

Im ersten Schritt sollte man für eine staubfreie und glatte<br />

Wandoberfläche sorgen. Im Anschluss wird der Kleister<br />

mithilfe einer Rolle oder eines Pinsels an die Wand aufgetragen.<br />

Dann die Tapete direkt an der Wand abrollen<br />

- ganz ohne Tapeziertisch, ohne klebrige Tapetenbahnen<br />

und ohne Weichzeiten. Überstände lassen sich problemlos<br />

mit einem Cutter abtrennen. Wer zu echten Hingucker-Wänden<br />

harmonierende Unis oder dezente Mustertapeten<br />

variieren möchte, wird bei der großen Auswahl<br />

der im Handel vorrätigen Kollektionen fündig. (djd)<br />

Tapeten verleihen jedem Raum einen individuellen Touch.<br />

Foto: djd/Deutsches Tapeten Institut/Rasch Textil<br />

31 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

Steuererleichterungen<br />

für Gebäudesanierung<br />

Im<br />

Rahmen des Klimaschutzprogramms 2020<br />

der Bundesregierung fördert das Bundesministerium<br />

der Finanzen (BMF) konkrete Einzelmaßnahmen<br />

zur energetischen Gebäudesanierung.<br />

Geregelt werden die „Steuerermäßigung für energetische<br />

Maßnahmen bei zu eigenen Wohnzwecken genutzten<br />

Gebäuden“ im Einkommensteuergesetz (EStG).<br />

Interessant für private Bauherren ist § 35c EStG. Die<br />

energetischen Baumaßnahmen dürfen nicht vor dem<br />

1. Januar 2020 begonnen worden und müssen vor dem<br />

1. Januar 2030 abgeschlossen sein. Das bringt Hauseigentümern<br />

Planungssicherheit und gibt ihnen ausreichend<br />

Zeit, sich firmen- und produktneutral über die<br />

optimale Sanierung zu informieren.<br />

Förderung Planung und Baubegleitung<br />

Eine unabhängige Beratung im Vorfeld, die fachlich korrekte<br />

Planung und die sorgfältige Umsetzung sind laut<br />

Verband Privater Bauherren (VPB) wichtig, um Bauschäden<br />

vorzubeugen. Steuerpflichtige können deshalb z.B.<br />

auch die Hälfte der Kosten für die planerische Begleitung<br />

oder Beaufsichtigung der energetischen Maßnahme<br />

absetzen.<br />

Förderung Baumaßnahmen<br />

Bei Einzelmaßnahmen zur energetischen Gebäudesanierung<br />

sind 20% der Aufwendungen (max. 40.000<br />

Euro pro Wohnobjekt), verteilt über drei Jahre, steuerlich<br />

abzugsfähig. Der Abzug erfolgt von der individuellen<br />

Steuerschuld, sodass sie von einer Vielzahl von Wohneigentümer*innen<br />

in Anspruch genommen werden kann.<br />

Die Durchführung einer energetischen Sanierungsmaßnahme<br />

muss durch eine Bescheinigung des Fachunternehmens<br />

oder einen Energieberater bestätigt<br />

werden. Zur Ausstellung der Bescheinigung des Fachunternehmens<br />

sind Handwerks-Meisterbetriebe oder<br />

Handwerksbetriebe mit einem Inhaber vergleichbarer<br />

Qualifikation berechtigt, die im Bereich der Gebäudesanierung<br />

tätig sind.<br />

Was im Einzelnen gefördert wird und wie sanierungswillige<br />

Steuerpflichtige an die Maßnahmen herangehen<br />

sollten, erläutert das Bundesfinanzministerium auf seiner<br />

Website https://www.bundesfinanzministerium.de/<br />

Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Klimaschutz/2020-02-07-steuerliche-foerderung-energetischer-gebaeudesanierungen.html<br />

Quelle: VPB<br />

LASSEN SIE<br />

DIE SONNE REIN!<br />

Erzeugen Sie die Energie für<br />

Ihr Eigenheim mit unserem<br />

Solardach einfach selbst!<br />

Ohne<br />

Anschaffungskosten<br />

mit<br />

Komplettservice!<br />

Jetzt persönlichen Termin vereinbaren!<br />

Ansprechpartner: Dominic Senft, Tel. 02932 201-3615, Mail d.senft@stadtwerke-arnsberg.de<br />

32


Hausbesitzer aufgepasst:<br />

Förderung:<br />

Bis zu 45 % sind drin!<br />

Bis zu 45 % Förderung für eine neue<br />

Womit heize morgen?<br />

Hybridheizung. So schonen Die Sie Zukunftsheizung nicht nur die<br />

Umwelt, sondern auch Ihren Womit heize Geldbeutel.<br />

ich morgen?<br />

Förderung:<br />

Bis zu 45 % sind drin!<br />

Förderung:<br />

Bis zu 45 % sind drin!<br />

Förderung:<br />

Bis zu 45 % sind drin!<br />

Hohe Fördersummen für Heizen mit Erneuerbaren Energien<br />

und somit gute Gründe, auf eine effiziente Hybridheizung<br />

Die Zukunftsheizung<br />

umzusteigen! BAFA-Förderung von 2.500 bis 18.000 Euro.<br />

Womit heize ich morgen?<br />

Mit Inkrafttreten der neuen Klimaschutzgesetze Womit<br />

Hohe<br />

heize<br />

Fördersummen<br />

ich morgen?<br />

für Heizen mit Erneuerbaren Energien<br />

Die Zukunftsheizung<br />

und somit gute Gründe, auf eine effiziente Hybridheizung<br />

zum 01.01.2020 wurden die Förderanreize Die für den Zukunftsheizung<br />

umzusteigen! BAFA-Förderung Hohe Fördersummen von 2.500 bis für 18.000 Heizen Euro. mit Erneuerbaren Energien<br />

Kauf einer neuen Heizanlage deutlich erhöht. Fazit:<br />

Wer jetzt nicht in eine neue Hybridheizung Womit<br />

Gas und Öl somit Pellet gute Gründe, Wärmepumpe<br />

von thermie 2.500 bis voltaik 18.000 Euro.<br />

auf eine Solar-<br />

effiziente Hybridheizung<br />

Photo-<br />

Hohe<br />

investiert, heize<br />

Fördersummen<br />

ich morgen?<br />

für Heizen mit Erneuerbaren Energien<br />

umzusteigen! BAFA-Förderung<br />

und somit gute Gründe, auf eine effiziente Hybridheizung<br />

ist selber schuld.<br />

Die Zukunftsheizung<br />

umzusteigen! BAFA-Förderung von<br />

Womit<br />

Womit 2.500 bis<br />

heize<br />

heize 18.000 Euro.<br />

ich<br />

ich<br />

morgen?<br />

morgen?<br />

Gas Öl Pellet Wärmepumpthermivoltaik<br />

Solar-<br />

Photo-<br />

Hohe Fördersummen für Heizen mit Erneuerbaren<br />

Wärme und Warmwasser sind ein erheblicher Kostenfak-<br />

Die Zukunftsheizung<br />

Energien<br />

Womit und heize somit gute ich Gründe, morgen? auf eine effiziente Hybridheizung<br />

tor für Hausbesitzer. Sie machen rund 75 Prozent aller<br />

Hohe Gas Fördersummen Öl Pellet für Heizen Wärmepumpe<br />

effiziente thermie Hybridheizung voltaik<br />

mit Erneuerbaren Solar-<br />

Energien Photo-<br />

umzusteigen! BAFA-Förderung von 2.500 bis Hohe 18.000 Fördersummen Euro. für Heizen mit Erneuerbaren Energien<br />

und somit gute Gründe, auf eine<br />

Energiekosten aus, Tendenz steigend. Die Zukunftsheizung<br />

Allein deshalb<br />

Gas Öl Pellet Wärmepumpe<br />

umzusteigen!<br />

und somit gute Solarthermie<br />

BAFA-Förderung<br />

Gründe, Photovoltaik<br />

von 2.500 bis 18.000 Euro.<br />

auf eine effiziente Hybridheizung<br />

lohnt es sich, den alten Heizkessel zu entsorgen und auf<br />

umzusteigen! BAFA-Förderung von 2.500 bis 18.000 Euro.<br />

Hohe Fördersummen für Heizen mit Erneuerbaren Energien<br />

Nachhaltigkeit zu setzen. Womit und heize somit gute ich Gründe, morgen? auf eine effiziente Hybridheizung<br />

Mit den neuen Förderprogrammen umzusteigen! für Heizen Gas BAFA-Förderung mit Öl Erneuerbaren<br />

Energien kommt Bewegung in den Heizungs-<br />

von Pellet 2.500 bis Wärmepumpthermivoltaik<br />

18.000 Euro. Solar-<br />

Photo-<br />

Die Zukunftsheizung<br />

Gas Öl Pellet Wärmepumpthermivoltaik<br />

Solar-<br />

Photo-<br />

Gas Öl Pellet Wärmepumpthermivoltaik<br />

Solar-<br />

Photomarkt.<br />

Insbesondere Ölheizungen Hohe Fördersummen geht es für an Heizen den mit Kragen. Erneuerbaren Energien<br />

und somit gute Gründe, auf eine effiziente Hybridheizung<br />

Für ihre Ablösung werden Hausbesitzer mit Zuschüssen<br />

Solvis Heizsysteme Ein System für alle Energien.<br />

umzusteigen! Gas BAFA-Förderung Öl von Pellet 2.500 bis Wärmepumpthermivoltaik<br />

18.000 Euro. Solar-<br />

Photo-<br />

von bis 45 Prozent auf die Gesamtkosten gefördert!<br />

Für eine neue Gasheizung sind bis zu 35 Prozent möglich,<br />

sofern Erneuerbare Energien wie Solarthermie eingebunden<br />

werden. Der Vorteil:<br />

Solvis Heizsysteme Ein System für alle Energien.<br />

Gas<br />

Sonnenenergie<br />

Öl Pellet<br />

ist<br />

Wärmepumpthermivoltaik<br />

kostenlos<br />

Solar-<br />

Photo-<br />

Solvis Heizsysteme Ein System für alle Energien.<br />

verfügbar, während für die Nutzung fossiler Brennstoffe<br />

zusätzlich eine CO2-Abgabe fällig wird.<br />

Solvis Heizsysteme Ein System für alle Energien.<br />

Interessiert? Die Firma Hopf Haustechnik GmbH berät<br />

und installiert seit mehr als 25 Jahren Heizsysteme und<br />

verfügt über umfangreiches Fachwissen. Solvis Besonderen<br />

Heizsysteme Ein System für alle Energien.<br />

aus dem Sauerland<br />

Wert legt Firma Hopf auf eine individuelle Betreuung der<br />

Solvis Heizsysteme Ein System für alle Energien.<br />

Kunden. So konnten im letzten Jahr Fördergeldzuschüsse<br />

Solvis Heizsysteme Ein System für alle Energien.<br />

im Wert von mehr als Hunderttausend Euro realisiert<br />

werden. Eine regelmäßige Wartung Solvis und Heizsysteme Pflege garantiert Ein System für alle Energien.<br />

darüber hinaus eine lange Lebensdauer der Heizanlagen.<br />

Legen Sie das Thema Wärme vertrauensvoll in unsere<br />

Hände, wir freuen uns darauf.<br />

Solvis Heizsysteme Ein System für alle Energien.<br />

Förderung:<br />

Bis zu 45 % sind drin!<br />

Förderung:<br />

Bis zu 45 % sind drin!<br />

Förderung:<br />

Bis zu 45 % sind drin!<br />

Förderung:<br />

Bis zu 45 % sind drin!<br />

Förderung:<br />

Bis zu 45 % sind drin!<br />

solvis.de | foerderung2020.de<br />

Anzeige<br />

TRAUMBÄDER & HEIZUNGENsolvis.de | foerderung2020.de<br />

solvis.de | foerderung2020.de<br />

solvis.de | foerderung2020.de<br />

solvis.de | foerderung2020.de<br />

solvis.de | foerderung2020.de<br />

solvis.de | foerderung2020.de<br />

solvis.de | foerderung2020.de<br />

solvis.de | foerderung2020.de<br />

+<br />

SolvisBen<br />

Kesseltausch<br />

z. B.<br />

2.500 Euro<br />

Förderübersicht<br />

+<br />

+<br />

+<br />

+<br />

+<br />

+<br />

SolvisBen<br />

Solarkollektoren<br />

SolvisMax<br />

Solarkollektoren<br />

SolvisMax<br />

Pelletkessel<br />

Solarkollektoren<br />

SolvisMax<br />

Wärmepumpe<br />

Solarkollektoren<br />

z. B.<br />

4.500 Euro<br />

z. B.<br />

10.000 Euro<br />

z. B.<br />

18.000 Euro<br />

z. B.<br />

18.000 Euro<br />

BADTRÄUME<br />

Raum – und Farbgestaltung,<br />

Innenausbau,<br />

Lichtideen,<br />

Wellness<br />

HEIZUNG<br />

Sonnenernergie,<br />

Heizen mit Holz,<br />

innovative Heiztechniken,<br />

Wohnraumlüftung<br />

Hopf Haustechnik GmbH<br />

Rangestraße 22<br />

59581 Warstein<br />

Tel. 0 29 02 / 70 02 14<br />

www.hopfhaustechnik.de<br />

33 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

Energieberater Carsten Peters (re) berät den Ostwiger Hausbesitzer Erwin Kleine über die Fördermöglichkeiten<br />

beim Austausch der alten Ölheizung<br />

Umrüsten lohnt sich<br />

im Sauerland!<br />

Neue Heizungsanlagen werden bis zu 45 % gefördert –<br />

Energieberater helfen in der Fördermittelflut<br />

Text & Fotos: Inga Bremenkamp<br />

Förderung für Heizungstechnik hat sich zum<br />

Jahreswechsel grundsätzlich geändert – sehr<br />

„Die<br />

zum Positiven! Es sind Zuschüsse von bis zu<br />

45% der gesamten Kosten möglich. Da sind bei einem<br />

Einfamilienhaus schnell mal Einsparungen von 10.000-<br />

15.000 Euro drin. Damit sich die Leute im Fördermitteldschungel<br />

nicht verlaufen, beraten und helfen wir gerne“,<br />

verspricht Carsten Peters von der Verbraucherzentrale<br />

NRW in Arnsberg.<br />

34<br />

Jedes Haus ist anders<br />

Der Ingenieur und Energieberater nimmt jedes Detail<br />

unter die Lupe. Die Heizungsanlage. Die Rohe des Heizsystems.<br />

Die Fassade des Gebäudes. Alles, was im Haus<br />

für Energie sorgt oder sie an anderer Stelle leichtsinnig<br />

‚verpulvert‘, wird begutachtet. Der Energieberater beschäftigt<br />

sich mit allem, was mit der Energieeffizienz eines<br />

Hauses zu tun hat. „Ich muss herausfinden, wie hoch<br />

der Energieverbrauch ist und was die neue Heizungsanlage<br />

können muss. Dazu muss ich beispielsweise auch<br />

den Dämmstandard des Gebäudes kennen. Jedes Haus<br />

ist anders, jeder Kunde hat individuelle Anforderungen“,<br />

erklärt Carsten Peters.<br />

Bis zu 45% Förderung<br />

Im Hause von Familie Kleine in Ostwig ist die Heizungsanlage<br />

aus dem Jahre 2003. „Ich habe alle Förderpakete, die<br />

es gibt, im Kopf und den geschulten Blick für die Stellen<br />

im Haus, an denen Energie verschwendet wird. Zusätzlich<br />

gibt es viele Richtlinien und Abläufe, an die man sich bei<br />

der Antragstellung halten muss. Wenn Familie Kleine von<br />

ihrer Ölheizung auf eine hundertprozentig erneuerbare<br />

Energie umrüstet, kann das mit 45 Prozent bezuschusst<br />

werden. Das betrifft nicht nur die neue Heizungsanlage,<br />

sondern alle Optimierungsmaßnahmen, die mit dem Umrüsten<br />

zusammenhängen“, sagt der Diplom-Ingenieur<br />

aus Arnsberg. Zum Beispiel können die Kosten von neuen<br />

Heizkörpern, der Dämmung der Rohre oder erforder liche


Auch Hybridheizungen, die z.B. Wärme von Solarkollektoren etwa<br />

vom Hersteller Solvis nutzen, werden stark gefördert. Foto: Solvis<br />

Wer eine alte Ölheizung etwa gegen eine Holzpelletheizung tauscht,<br />

erhält eine Förderung in Höhe von 45%. Die hier abgebildete<br />

Pellematic Pelletsheizung des Herstellers Ökofen verfügt über eine<br />

seit Jahren erprobte Technik und überzeugt durch absolute Zuverlässigkeit<br />

Foto: Ökofen<br />

Umbauten im Heizraum fast zur Hälfte übernommen<br />

werden. Erfolgt zeitgleich ein Wechsel von Heizkörpern<br />

auf eine Fußbodenheizung, können sämtliche zugehörige<br />

Kosten inklusive des neuen Bodenbelags in die förderfähigen<br />

Kosten einfließen. Aber Vorsicht: Bei Heizungsanlagen<br />

die älter als 30 Jahre sind, kann eine gesetzliche<br />

Austauschpflicht bestehen. In diesem Fall ist keine Förderung<br />

möglich. Ob eine Austauschpflicht besteht oder in<br />

Kürze Eintritt, lässt sich beim Schornsteinfeger erfragen.<br />

Besonders beim Kauf von Immobilien sollte dieses Detail<br />

beachtet werden! Gute Nachrichten gibt’s übrigens auch<br />

für die jüngeren ‚Hüpfer‘ unter den Heizkesseln. Für die,<br />

die seit mindesten zwei Jahren in Betrieb sind, ist eine<br />

Förderung für die Nachrüstung einer solarthermischen<br />

Anlage oder eines Holzpelletsofens mit Wassertasche<br />

möglich.<br />

Achtung, die CO2-Steuer kommt!<br />

Zum jetzigen Zeitpunkt heizen noch 28% der in Deutschland<br />

installierten Heizgeräte mit Öl. „Mal abgesehen von<br />

der Klimabelastung ist von Ölheizungen eindeutig abzuraten.<br />

Ab 2021 kommt die Co2-Steuer, womit das Heizen mit<br />

Öl richtig teuer wird. Zusätzlich dazu liegt das neue Gebäudeenergiegesetz<br />

aktuell im Bundesrat und wird vermutlich<br />

auch so wie es dort vorliegt verabschiedet<br />

Heizkostenverteiler, Wärme- und Wasserzähler,<br />

Nebenkostenabrechnungen für Immobilienverwalter,<br />

Wohnungsgesellschaften,<br />

Private Vermieter<br />

rapp mess technik Olaf Rappold<br />

Wasserwerkstraße 1c<br />

58730 Fröndenberg<br />

Heizkostenabrechnung | Nebenkostenabrechnung<br />

persönlich - kompetent - zuverlässig<br />

☎ 023 73 / 75 71 72 7<br />

✉ info@rapp-mess-technik.de<br />

www.rapp-mess-technik.de<br />

Klimafreundlich &<br />

zukunftssicher heizen<br />

mit Holzpellets!<br />

• modern & komfortabel<br />

• umweltfreundlich und<br />

unabhängig von Öl & Gas<br />

• auch im Neubau attraktiv<br />

gefördert<br />

45 %<br />

Förderung<br />

beim Ölkesseltausch<br />

www.oekofen.de<br />

35 www.<strong>BauLokal</strong>.de


derübersicht: Förderübersicht: Heizen mit erneuerbaren Heizen mit erneuerbaren Energien 2020Energien 2020<br />

Gebäudebestand<br />

Neubau<br />

Förderübersicht: Heizen Gebäudebestand mit erneuerbaren Energien Neubau2020<br />

Art der Heizungsanlage<br />

Art der Heizungsanlage<br />

Fördersatz 1<br />

Fördersatz mit<br />

Fördersatz 1<br />

Fördersatz Gebäudebestand mit<br />

Austausch Ölheizung 1 Neubau Fördersatz1<br />

Austausch Ölheizung 1<br />

Fördersatz1<br />

Art der Heizungsanlage<br />

Fördersatz<br />

Solarthermieanlage 1<br />

Fördersatz mit<br />

2 30 % Austausch Ölheizung 1<br />

30 % Fördersatz1 30 %<br />

e 2 30 % 30 % 30 %<br />

Solarthermieanlage 2 30 % 30 % 30 %<br />

Biomasseanlage oder Wärmepumpeanlage 35 % 45 % 35 %<br />

er Wärmepumpeanlage 35 % 45 % 35 %<br />

Biomasseanlage oder Wärmepumpeanlage 35 % 45 % 35 %<br />

Erneuerbare Energien Hybridheizung (EE-Hybride) 3 35 % 45 % 35 %<br />

ien Hybridheizung (EE-Hybride) 3 35 % 45 % 35 %<br />

Erneuerbare Energien Hybridheizung (EE-Hybride) 3 35 % 45 % 35 %<br />

Nachrüstung eines Sekundärbauteils für die Biomasseanlage<br />

Sekundärbauteils zur für 4<br />

Partikelabscheidung die Biomasseanlage oder Brennwertnutzung<br />

35 % 35 %<br />

4<br />

idung oder Brennwertnutzung Nachrüstung eines Sekundärbauteils für die Biomasseanlage 35 % 35 %<br />

4<br />

zur Partikelabscheidung oder Brennwertnutzung<br />

35 % 35 %<br />

mit erneuerbarer Wärmeerzeugung 30 % 6 40 % 6<br />

mit erneuerbarer Wärmeerzeugung mit erneuerbarer Wärmeerzeugung 30 % 6 30 % 6 40 % 6<br />

40 % 6<br />

Gas-Hybridheizung<br />

Gas-Hybridheizung<br />

mit späterer Einbindung der erneuerbaren<br />

5<br />

Wärmeerzeugung (Renewable Ready)<br />

20 %7<br />

mit späterer Einbindung der erneuerbaren<br />

mit späterer Einbindung der erneuerbaren<br />

5<br />

Wärmeerzeugung (Renewable Wärmeerzeugung Ready) (Renewable Ready) 20 %7 5 20 %7<br />

Es gelten die die Bestimmungen der Richtlinien der Richtlinien vom 30.12.2019. vom 30.12.2019.<br />

ngen der Richtlinien vom 30.12.2019.<br />

Anträge können ausschließlich über über das elektronische das elektronische Antragsformular Antragsformular gestellt werden. gestellt Die werden. Antragstellung Die Antragstellung muss vor Beginn muss der vor Maßnahme Beginn erfolgen. der Maßnahme erfolgen.<br />

ließlich über das elektronische Antragsformular gestellt werden. Die Antragstellung muss vor Beginn der Maßnahme erfolgen.<br />

¹ Die Die Fördersätze verstehen verstehen sich sich als Förderhöchstgrenze als Förderhöchstgrenze und beziehen und beziehen sich auf die sich förderfähigen auf die förderfähigen Kosten für die Kosten beantragte für die Maßnahme. beantragte Maßnahme.<br />

örderhöchstgrenze und<br />

² Da Da beziehen<br />

die Solarthermieanlage<br />

die Solarthermieanlage sich auf die<br />

nie<br />

förderfähigen<br />

allein die gesamte<br />

nie allein die Kosten<br />

Heizlast<br />

gesamte für die<br />

eines<br />

Heizlast beantragte<br />

Gebäudes<br />

eines Gebäudes Maßnahme.<br />

tragen kann, wird hier keine Austauschprämie gewährt.<br />

tragen kann, wird hier keine Austauschprämie gewährt.<br />

3 Kombination einer Solarthermieanlage-, Biomasse- und/oder Wärmepumpenanlage.<br />

n die gesamte Heizlast 3 Kombination eines Gebäudes einer tragen Solarthermieanlage-, kann, wird hier keine Biomasse- Austauschprämie und/oder Wärmepumpenanlage.<br />

gewährt.<br />

4 Im Neubau als Errichtung einer Biomasseanlage inkl. Sekundärbauteil.<br />

lage-, Biomasse- und/oder 4 Im Neubau Wärmepumpenanlage.<br />

5 als Errichtung einer Biomasseanlage inkl. Sekundärbauteil.<br />

Renewable Ready: Installiert wird eine Gasbrennwertheizung mit Speicher und Steuerungs- und Regelungstechnik für die spätere Einbindung eines erneuerbaren Wärmeerzeugers.<br />

masseanlage inkl. Sekundärbauteil.<br />

5<br />

6 Gilt Renewable für die gesamte Ready: förderfähige Installiert Anlage, wird eine inkl. Gasbrennwertheizung erneuerbarer Wärmeerzeuger. mit Speicher und Steuerungs- und Regelungstechnik für die spätere Einbindung eines erneuerbaren Wärmeerzeugers.<br />

ine Gasbrennwertheizung 76 Gilt für für mit die die Speicher gesamte förderfähige und Steuerungs- Anlage, Anlage, und ohne Regelungstechnik den inkl. später erneuerbarer zu errichtenden für Wärmeerzeuger.<br />

die erneuerbaren spätere Einbindung Wärmeerzeuger. eines erneuerbaren Wärmeerzeugers.<br />

lage, inkl. erneuerbarer 7 Gilt Wärmeerzeuger.<br />

für die gesamte förderfähige Anlage, ohne den später zu errichtenden erneuerbaren Wärmeerzeuger.<br />

lage, ohne den später zu errichtenden erneuerbaren Wärmeerzeuger.<br />

B<br />

Stand: 21. Januar 2020<br />

Quelle: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle<br />

Stand: 21. Januar 2020<br />

Damit ist das Einbauen einer Ölheizung ab 2026 gar nicht<br />

mehr erlaubt. Noch dazu gibt es schon jetzt keine einzige<br />

Förderung mehr für Ölheizungen, was das Heizen mit einem<br />

Ölkessel sehr unattraktiv macht“, weiß Carsten Peters<br />

von der Beratungsstelle in Arnsberg.<br />

Frühzeitig Gedanken machen<br />

Heizungsanlagen feiern ihren zwanzigsten Geburtstag<br />

oft nicht mehr richtig gesund. „Heizgeräte sind nach 20<br />

Jahren störanfälliger und nicht mehr effizient. Ein Austausch<br />

wird häufig erforderlich. Gedanken sollte man<br />

sich aber schon im Vorfeld machen, sobald die Heizung<br />

circa 18 Jahre alt ist. Wenn sie während der Heizperiode<br />

kaputtgeht und man zum schnellen Handeln gezwungen<br />

ist, gehen Förderpakete häufig flöten, was natürlich ärgerlich<br />

ist“, sagt Carsten Peters, der seine Kunden am<br />

liebsten vor Ort, telefonisch, in der Verbraucherzentrale<br />

Arnsberg oder in Form einer Onlineberatung unterstützt.<br />

„Bei den Anträgen der Fördermittel gelten bestimmte<br />

Regeln. Der Förderantrag muss zum Beispiel vor der Beauftragung<br />

des Heizungsinstallateurs gestellt sein. Bei<br />

einer zusätzlichen Landesförderung muss sogar der Zuwendungsbescheid<br />

vor der Beauftragung vorliegen. Auf<br />

dem Weg zur Förderung gibt es noch weitere Dinge zu<br />

beachten, wobei wir gut und gerne helfen können“, führt<br />

der 50-Jährige fort.<br />

Viele Heizmöglichkeiten<br />

Die Möglichkeiten des Heizens sind groß. Grundsätzlich<br />

steht – meist im Keller – ein Niedertemperaturkessel,<br />

der Öl oder Gas verbrennt. Wird der alte Kessel gegen<br />

ein modernes Brennwertgerät ausgetauscht und koppelt<br />

man dieses mit erneuerbaren Energien wie zum Beispiel<br />

einer Wärmepumpe oder einer solarthermischen Anlage<br />

auf dem Dach sieht es gut aus mit einem staatlichen<br />

Zuschuss – vorausgesetzt der Antrag wird zum richtigen<br />

Zeitpunkt gestellt und das Brennwertgerät wird nicht mit<br />

Öl betrieben.<br />

Auch eine Wärmepumpe, wie dieses Modell des Herstellers<br />

Stiebel Eltron, wird beim Austausch gegen eine Ölheizung mit 45%<br />

gefördert. Foto: Stiebel Eltron<br />

36


Anzeige<br />

Lüftungs- und<br />

Heizungs anlage<br />

regelmäßig<br />

überprüfen<br />

lassen<br />

Komfort und Effizienz<br />

durch regelmäßige<br />

Wartung garantiert<br />

Dieter Zacharias führt regelmäßig<br />

Dichtigkeitsprüfungen bei den<br />

Wärmepumpen seiner Kunden durch.<br />

So wird unter anderem die<br />

Garantiefähigkeit erhalten.<br />

viele Vorurteile: "Kunden sind beispielsweise oft verunsichert<br />

ob sie trotz kontrollierter Wohnraumlüftung die<br />

Fenster öffnen dürfen - was natürlich möglich ist. Einen<br />

Schaden nehmen die Geräte dadurch nicht.“<br />

Zur Wartung des Lüftungsintegralgerätes LWZ gehören auch der<br />

Ausbau und die Reinigung des Wärmetauschers.<br />

Wärmepumpen und Lüftungsanlagen sorgen dafür,<br />

dass es Zuhause gemütlich ist, stets frische<br />

Luft zirkuliert, warmes Wasser aus dem Hahn<br />

kommt und ausreichend Wärme im Haus verteilt wird.<br />

Damit dieser Komfort gleichbleibend gut und effizient<br />

ist, sollte die Haustechnik regelmäßig überprüft werden.<br />

Zudem verlängert die regelmäßige Wartung durch einen<br />

Experten die Lebensdauer der Haustechnik.<br />

"Bei einer Wartung bespreche ich mit meinen Kunden<br />

auch Fragen zum System. Manchmal ist die Anlage noch<br />

nicht richtig auf die Kundenbedürfnisse eingestellt oder<br />

die Situation am Gebäude hat sich verändert. Das tritt<br />

vor allem bei neugebauten Häusern auf, bei denen sich<br />

noch ein gewisser Trocknungseffekt einstellt", beschreibt<br />

Installateur- und Heizungsbauermeister Dieter Zacharias,<br />

der 2019 sein Unternehmen „Zacharias – Service für Wärme-<br />

und Lüftungstechnik“ gegründet hat.<br />

"Wärmepumpen sind im Neubau inzwischen absoluter<br />

Standard", so der Experte. "Auch im Bestand werden sie<br />

immer häufiger eingesetzt. Dank großer Effizienzsprünge<br />

der Technik ist das in den meisten Fällen ebenfalls eine<br />

gute Option." Bei Lüftungsanlagen gibt es dagegen noch<br />

Für den Neubau bietet STIEBEL ELTRON eine Kombination<br />

aus Wärmepumpe und kontrollierter Wohnraumlüftung,<br />

genannt LWZ, die durch ihre Effizienz und den Wohnkomfort<br />

besticht. Im Altbau setzen Experten auf die Luft-Wasser-Wärmepumpen-Serie<br />

WPL des deutschen Heizungsherstellers.<br />

Mit Vorlauftemperaturen von bis zu 75 Grad<br />

ist sie optimal geeignet, bestehende Gas- oder Ölheizungen<br />

zu ersetzen. Das Beste: Wer aktuell seine alte Öl-Heizung<br />

gegen eine effiziente Wärmepumpe austauscht, bekommt<br />

45 Prozent der gesamten Investitionssumme vom<br />

Staat zurück. Im Neubau oder beim Austausch einer Gasheizung<br />

sind es immerhin noch 35 Prozent. Um den Papierkram<br />

müssen Bauherren sich auch nicht kümmern:<br />

STIEBEL ELTRON bietet einen kostenlosen Förderservice.<br />

Weitere Informationen:<br />

www.stiebel-eltron.de/klimapaket<br />

User Dieter Zacharias<br />

map-mark St.-Georg-Str. 17 ∙ 59872 Meschede<br />

phone 0173 708 5797 ∙ 02903 972 9998<br />

envelope info@zacharias-waerme-lueftungstechnik.de<br />

Service-Partner:<br />

37 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

„Schnell getauscht,<br />

viel gespart!“<br />

Martin Palsa, Geschäftsführer Grundfos GmbH<br />

Tausend Stunden<br />

läuft eine Heizungspumpe<br />

pro „Mehrere<br />

Jahr. Ältere Modelle verbrauchen<br />

dabei mehr als 600 Kilowattstunden<br />

Strom. Moderne Hocheffizienzpumpen<br />

kommen mit einem<br />

Zehntel davon aus.<br />

Deswegen macht sich der Austausch<br />

schnell bezahlt und lohnt<br />

sich selbst bei jüngeren Pumpen.<br />

Manche Modelle sind außerdem<br />

für einen problemlosen hydraulischen<br />

Abgleich vorbereitet, bei<br />

dem der Installateur die Anlage<br />

optimieren kann.<br />

Das spart noch einmal bis zu<br />

15 Prozent Heizenergie. Pumpentausch<br />

und hydraulischer Abgleich<br />

werden derzeit vom Staat<br />

gefördert.<br />

Informationen dazu findet man<br />

unter www.bafa.de.“ (epr)<br />

Gut für Geldbörse und Umwelt: Moderne Hocheffizienzpumpen mit<br />

leicht durchführbarem hydraulischem Abgleich (z. B. Alpha2 von Grundfos,<br />

Stiftung Warentest 5/2018 'sehr gut') sparen Strom, Heizenergie und<br />

werden vom Staat gefördert. (Bild: epr/Grundfos)<br />

Videotipp:<br />

Interview mit Carsten Peters,<br />

Energieberater der<br />

Verbraucherzentrale<br />

Viele wertvolle Informationen rund um das Thema<br />

Heizungsförderung gibt es auch in einem Video:<br />

www.<strong>BauLokal</strong>.de/haustechnik/heizungsfoerderung-2020-im-sauerland<br />

38


Anzeige<br />

Mitsubishi Electric<br />

sorgt für Wohl befinden<br />

in Ihrem Zuhause,<br />

Büro oder Geschäft<br />

Von morgens bis nachmittags sitzen viele im Büro.<br />

Und abends nach Feierabend gerne mal auf der<br />

Couch, also oft in geschlossenen Räumen. Und genau<br />

da sorgt die moderne Technologie von Mitsubishi<br />

Electric für ein Wohlfühlklima. Negative Umweltfaktoren<br />

wie Staub, Pollen, Schmutz aber auch Viren und Bakterien<br />

werden herausgefiltert und sorgen für eine reine und<br />

saubere Luft.<br />

Die Klimageräte der M-Serie sind in kleinen bis mittelgroßen<br />

Räumen sowie in Praxen, Büros oder Geschäften die<br />

ideale Wahl für mehr Komfort. An heißen Tagen bleiben<br />

die Räume angenehm kühl. An kälteren Tagen können<br />

Sie mit den Geräten heizen und sparen so Energie und<br />

Kosten. Noch ein Vorteil: Die leisesten Raum-Klima geräte<br />

von Mitsubishi Electric sind nahezu geräuschlos und bestens<br />

geeignet für die Kühlung von Schlafzimmern.<br />

Unbedingt erwähnt werden muss auch der 3D i-see Sensor,<br />

der die Anzahl und Position der Personen im Raum<br />

erkennt und so die Heiz-und Kühlleistung anpasst.<br />

gemeinsam mit Ihnen das passende Klimagerät aus. Die<br />

regelmäßige Reinigung für lange Haltbarkeit kann schnell<br />

und leicht durchgeführt werden. Standardmäßig werden<br />

hochwertige Infrarot-Fernbedienungen mitgeliefert, die<br />

eine einfache und komfortable Steuerung Ihres Klima-Innengerätes<br />

ermöglichen. Unsere Klimageräte lassen sich<br />

mit MELCloud einfach per App oder online bedienen. Und<br />

das in einer einzigen Anwendung – auch für verschiedene<br />

Standorte, Gebäude und Räume.<br />

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns!<br />

Wir haben Produkte für jeden Bedarf. Unser Kälte-<br />

Klima-Fachmann berechnet nach einer Objektbegehung<br />

die optimale Kälteleistung für Ihre Räume und wählt<br />

39 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

Die nächste <strong>BauLokal</strong> ® - Ausgabe liegt ab Juli 2020 wieder<br />

ALTENA<br />

Sondermann Brot, Bachstraße 4<br />

Sondermann Brot, Am Stapel 3b<br />

ARNSBERG<br />

REWE Ihr Kaufpark Alt Arnsberg,<br />

Ruhrstr. 70<br />

REWE Ihr Kaufpark Hüsten,<br />

Zum Herdringer Schloss<br />

REWE Ihr Kaufpark Neheim, Ernst König Str. 2+4<br />

REWE Ihr Kaufpark Oeventrop, Widayweg 2-4<br />

Herbrügger Baumarkt, Neheim, Möhnestrasse<br />

Herbrügger Bau-Fachhandel Neheim, Möhnestrasse<br />

Nass Freizeitbad Hüsten, Am Solepark<br />

Aral Tankstelle Grüne Oeventrop,<br />

Oeventroper Str.<br />

Greve Bäckerei - Markant Markt<br />

Herdringen, Dungestr.3<br />

Greve Bäckerei-Konditorei<br />

-Werler Str.24<br />

-Karlstr. 28<br />

Scheiwe Holz Neheim, Industriegebiet Bergheim<br />

Bäckerei Jürgens<br />

-Holzen, Hönnetalstr.<br />

-Müschede, Rönkhauser Str.<br />

-Wennigloh, Müggenbergstr.<br />

-Alt Arnsberg, Neuer Schulweg<br />

-Neheim, Möhnestrasse<br />

Freie Tankstelle, Arnsberger Str.<br />

SB Tankstelle Handelshof, Wiebelsheide<br />

Hahne Bäckerei, Gutenbergplatz<br />

-Oeventrop, Glösinger Str. / Kirchstr.<br />

Grüne Tankstelle<br />

-Arnsberg, Jägerstr. / Hellefelder Str.<br />

-Niedereimer, Niedereimerfeld<br />

BAUKING Niedereimer, Dieselstr.<br />

Edeka Biggermann, Teutenburg 1<br />

Poco Einrichtungsmärkte Hüsten, Arnsberger Str.<br />

Sommer Fleischerei Neheim, Apothekerstr.<br />

Tuschmann Bäckerei Bruchhausen, Bruchhauser Str.<br />

Massa Haus Alt Arnsberg, Niedereimerfeld 8<br />

Kemper Bäckerei,<br />

Clemens August Str. / Am Schreppenberg<br />

-Alt Arnsberg, Steinweg<br />

Junker Bäckerei,<br />

-Alt Arnsberg, Rumbecker Str.<br />

-Müschede, Rönkhauserstraße<br />

-Neheim, Möhnestraße / Hauptstraße 22<br />

Weber Edeka, Hüsten, Von Lilien-Str.<br />

Coerdt Bäckerei-Konditorei Voßwinkel,<br />

Voßwinkeler Str. 14<br />

Hammer Fachmarkt Bruchhausen,<br />

Kohlgrubenweg 2<br />

OBI Markt Hüsten, Arnsberger Str. 85<br />

Innogy, Hellefelder Strasse 8<br />

ATTENDORN<br />

Hagebaumarkt, Am Wassertor<br />

BALVE<br />

Markant Nah & Frisch, Drostenplatz 10<br />

Garbecker Markt/Dorfladen<br />

Garbeck, Märkische Str. 16<br />

Shell Tankstelle Ralf Schneider, Hönnetalstr. 20<br />

Sauerländer Landmetzgerei, Jedowski Hauptstr. 7<br />

Goldbäckerei Grote Beckum, Arnsberger Str. 29<br />

Goldbäckerei Grote Garbeck, Märkische Str. 16<br />

Goldbäckerei Grote, Hauptstr. 5,<br />

Am Drostenplatz 10 / Sunderner Str. 22<br />

Hotel zur Post, Eisborner Dorfstr. 8-10<br />

BESTWIG<br />

REWE Markt Neitzel, Borghausen 21<br />

Köster Bäckerei, Ostwig, Hauptstr.<br />

Möbel Markt Bestwig, Bundesstrasse<br />

Ernst Metzgerei Velmede, Gartenstrasse<br />

AVIA Tankstation, Nuttlar<br />

Bäckerei Kremer -Bistro -, Nuttlar Bundesstrasse<br />

Fischer Fleischerei, Nuttlar<br />

Freie Tankstelle Habitzki, Ramsbeck<br />

Hamich, Bäckerei & Café, Ramsbeck<br />

Stratmann Städtereinigung, Wiemecker Feld<br />

Rathaus Bestwig, Rathausplatz<br />

BRILON<br />

REWE Ihr Kaufpark, Freiladestr.<br />

Edeka Boxberger, Mühlenweg<br />

Urban’s Nahkauf, Volksbankcenter<br />

Schladoth Bäckerei, Krummestr.<br />

Stadtwerke Brilon, Keffelker Str.<br />

Scharfenberger Dorfladen,<br />

Scharfenberg Untere Str.<br />

Fleischer-Fachgeschäft M. Ester,<br />

-Hoppecke, Carl Zoellner Str.<br />

-Messinghausen, Lange Reihe<br />

-Brilon, Gartenstrasse<br />

ENSE<br />

EDEKA Wortmann, Niederense, Bahnhofstr.<br />

Bäckerei-Konditorei Klapp, Kirchplatz 29<br />

ESLOHE<br />

REWE Ihr Kaufpark, Hauptstrasse 77<br />

Schulte Fleischerei, Hauptstr.<br />

Büger Heizung Sanitär, Hauptstrasse<br />

Aral Tankstelle Geldmacher, Bremke<br />

Raiffeisenmarkt, Bremke<br />

Calpam Tankstelle Schneider, Wenholthausen<br />

FINNENTROP<br />

Hagebaumarkt Bamenohl, Johannes Scheele Str.<br />

HALLENBERG<br />

Rewe Markt, Merklinghauser Str.<br />

Raiffeisenmarkt, Aue 1<br />

Landbäckerei Müller, Merklinghauser Str.<br />

HALVER<br />

Sondermann Brot, Bahnhofstr. 13<br />

Bäckerei Arnold, Bahnhofstr. 198<br />

Metzgerei Baumeister, Von Fincke Str. 55<br />

HEMER<br />

Real SB Markt, Urbecker Straße 127<br />

Bäckerei Dieter Vogt, Haupstr. 165<br />

Bäckerei Dieter Vogt, Geitbecke 17<br />

Kramme Bäckereifachgeschäft, Hauptstr. 102<br />

Bäckerei Dieter Vogt, Hauptstr. 165<br />

Konditorei Cafè Poggel, Hauptstr. 144<br />

Bäckerei-Konditorei Holve Sundwig,<br />

Hönnetalstr. 55<br />

Bäckerei-Konditorei Holve Deilinghofen, Hönnetalstr.<br />

Barfs Backwaren, Harkortstr. 2<br />

HERSCHEID<br />

Sondermann Brot, Plettenberger Str. 4<br />

ISERLOHN<br />

Mix Markt E. Hein, Rfflingser Str. 2<br />

Marktkauf Alles Frische Nowak, Osemundstr. 9<br />

Rewe Markt Barbosa, Untergrünerstr. 212<br />

Fischer Autoteile GmbH, Raiffeisenstr. 14<br />

Schreiber Karl Bäckerei und Konditorei, Elisabethstr. 29<br />

Orosol Tankstelle Beile, Karl-Arnold-Strasse. 113<br />

Edeka Schäfers, Sümmerner Str. 93<br />

Fleischerei Schmidt, Stahlschmiede 1<br />

Hotel Korth, In der Calle 4-7<br />

Orosol Tankstelle, Letmathe, Schwerter Str. 44<br />

Bäckermeister Grobe Hennen, Hennener Str. 30<br />

Machon Fleischerei Hennen, Scherlinger Str. 13<br />

Bäckerei u. Konditorei Brake, Hagener Str. 117<br />

Hanning Bäckerei u. Lebensmittel, Unterfeld Str. 13<br />

Metzgerei Müller, Hövelstr. 24<br />

Vollkornbäckerei Woeste, Mendener Str. 87<br />

KIERSPE<br />

Hagebaumarkt, Kölner Str. 135<br />

Aral Shop, Kölner Str. 154<br />

KIBA, Kölner Str. 73-75<br />

Bäckerei Gießelmann, Friedrich-Ebert-Str. 349<br />

Sondermann Brot, Kölner Str. 164<br />

Sondermann Brot, Schmiedestr. 2<br />

KIRCHHUNDEM<br />

Raiffeisenmarkt Welschen Ennest, Industriestrasse<br />

LENNESTADT<br />

REWE Ihr Kaufpark Grevenbrück, Kölner Str. 86<br />

REWE Ihr Kaufpark Elspe, Bielefelder Str. 8c<br />

Bäckerei Irmler Elspe, Bielefelder Str.<br />

Hagebaumarkt BAUKING Südwestfalen GmbH<br />

Altenhundem, Hundemaue 1<br />

Brinker Bäckerei Oberelspe, Mescheder Str.<br />

LÜDENSCHEID<br />

Total Tankstelle, Altenaer Str. 244<br />

Aral Tankstelle, Heedfelder Str. 92<br />

Esso Tankstelle, Heedfelder Str. 90<br />

Tankstelle Pöckelmann, Lösenbacher Landstr. 178<br />

Aral Tankstelle, Talstr. 161<br />

BFT Tankstelle, Talstr. 91<br />

Fleischerei Geier, Kalver Str. 30<br />

Esso Station, Bräucker Str. 81<br />

MARSBERG<br />

Jäger Die Bäckerei, Bahnhofstr/Hauptstr.<br />

Markant Markt Engelhardt Bredelar, Sauerlandstrasse<br />

REWE Markt, Bahnhofstr.<br />

Marktkauf, An der Ziegelei<br />

JET Tankstelle M. Fingerhut, Bredelaer Str.<br />

Stüttem Bäckerei Padberg, Diemelseestr.<br />

MEDEBACH<br />

REWE Markt, Glindfelder Weg<br />

Hölscher Gartengeräte, Prozessionsweg<br />

Freie SB Tankstelle Humberg, Korbacher Str.<br />

Dorfladen Zur Post Hesborn, Dorfstr.<br />

MEINERZHAGEN<br />

Bäckerei Schmidt, Mühlenbergstr. 2<br />

Bäckerei Schmidt, Ihnestr. 24<br />

Multi Getränke, Ihnestr. 27a<br />

Bäckerei Voss-Mühle, Lindenstr. 25<br />

Star Tankstelle, Mühöhofe 2<br />

Shell Tankstelle, Oststr. 29<br />

Sondermann Brot, Immecker Str. 18<br />

MENDEN<br />

BAUKING Südwestfalen, Stuckenacker 3<br />

Edeka Center Enste, Untere Promenade 8<br />

Real SB, Bösperder Weg 43<br />

Bäckerei Lintz, Heidestr. 74<br />

Total Station Gerd Löwenstein, Werler Str. 60<br />

Aral Tankstelle Kersten Mauhn-Drews,<br />

Fröndenbergerstr. 291<br />

Aral Tankstelle, Bräuker Weg 122<br />

Goldbäckerei Grote Lendringsen, Bieberberg 2<br />

Goldbäckerei Grote, Iserlohner Landstr. 1-3<br />

Hackethal Fleischerei, Glockenblumenweg 14<br />

MESCHEDE<br />

Signal Iduna Christoph Menke, Von Stephan Str. 10<br />

Tismes Snack-Cafè, Enster Str.<br />

REWE Ihr Kaufpark, Le Puy Str. 34<br />

Raiffeisenmarkt - Agravis, Gebkestrasse<br />

40


ei den hier genannten Firmen zur kostenlosen Mitnahme für Sie bereit.<br />

Teppichland Meschede, Jahnstrasse<br />

Aral Tankstelle Chr. Meyer, Briloner Str.<br />

Nähkästchen L. Goesmann, Steiler Weg/Waldstr.<br />

Omars Imbiss, Gew. Geb. Enste / Enster Str.<br />

BAUKING Hagebaumarkt, Enste<br />

BAUKING Ausstellung, Enste<br />

BAUKING Baustoffandel, Enste<br />

Kreishandwerkerschaft, Enste<br />

Heldt Sauerland KG Enste, Auf ’m Brinke 22<br />

Edeka Markt Simon Freienohl, Bahnhofstr.<br />

Obi Baumarkt, Freienohl<br />

Schubert Metzgerei Freienohl, Hauptstrasse<br />

Kraas, Bienstein & Elvers<br />

Klingeberg, Rae. Freienohl, Breiter Weg<br />

Kremers Backwaren Olpe, Freienohler Str.<br />

Hahne Bäckerei, Eversberg<br />

Noeke Baustoffandel Freienohl, Freienohler Str.<br />

Raiffeisen Tankstelle, Warsteiner Str.<br />

Bäckerei Ernst Polle, Ruhrplatz 4<br />

MÖHNESEE<br />

Bäckerei-Konditorei Humpert Körbecke, Brückenstr. 7<br />

Bäckerei-Konditorei Stute GmbH Günne, Soester Str. 8<br />

Willi´s Brotkörbchen, Körbecke<br />

NACHRODT<br />

Bäckerei Friedrich Kai, Lüdenscheider Str. 4<br />

Edeka Markt Kantimm, Altenaer Str. 33<br />

NEUENRADE<br />

Goldbäckerei Grote im Hagebaumarkt,<br />

Hüttenweg 13<br />

Goldbäckerei Grote, Werdohler Str. 25-29<br />

Shirp Franz Bäckerei und Lebensmittel,<br />

Lohstraße 2<br />

Hotel Wilhelmshöhe, Werdohler Str. 54<br />

Lecker Bäcker, Bahnhofstr. 8<br />

OLSBERG<br />

Tismes Bäckerei, Hauptstraße 36<br />

REWE Markt -Bakalla OHG, Ruhrufer 20<br />

Haarwerkstatt Verena Bach Elleringhausen,<br />

Elleringhauser Str.<br />

Shell Großtankstelle, Hauptstrasse<br />

Avia Tankstelle, Assinghausen<br />

Hoffmanns Backstube, Bruchhausen a.d.Steinen<br />

Deimel Café, Hauptstr. 71<br />

I.D.E.E. Carls, Aue Str.<br />

PLETTENBERG<br />

Mariposa, Grünestr. 7<br />

Sondermann Brot, Umlauf 1<br />

Sondermann Brot, Herscheiderstr. 128<br />

Schubert Bäckerei GmbH, Lennestr. 21<br />

Esso Tankstelle Kathrin Hagemann, Zeppelinstr. 10<br />

Fleischerei Steinhoff, Kaiserstr. 6<br />

Zeitschriften Möller, Herscheider Str. 118<br />

Goldbäckerei Grote, Scharnhorststr. 8<br />

Störmann Baumaschinen Gleidorf, Am Einheit<br />

Raiffeisenmarkt, Gleidorf<br />

Schrage Bäckerei u. Lebensmittel, Dorlar<br />

Tismes Bäckerei, Bödefeld<br />

Kreuzberg-Praxis Wüllner, Bödefeld<br />

Fleischerei Gierse, Bödefeld<br />

Henke Ihre Kette, Oberkirchen<br />

Didam Schreinerei, Oberkirchen<br />

SUNDERN<br />

Marktkauf Warenhaus, Sundern<br />

EDEKA, Freiheitsmühle 1<br />

EDEKA, Hachener Str. 126<br />

Junker Bäckerei, Su. Hachen / Su. Röhre 2<br />

WARSTEIN<br />

Edeka Markt Dumke, Warstein<br />

REWE Ihr Kaufpark Sichtigvor, Möhnestr. 144<br />

REWE Markt Heiderich, Belecke, Bahnhofstr. 48<br />

Classic Tankstelle Modrow Suttrop, Kreisstr. 2<br />

Nolte - Der Marktbäcker, Hauptstrasse<br />

Freie Tankstelle Gross, Zum Puddelhammer<br />

Shell Stadtion Hendler, Belecke<br />

RFT Tankstelle Puppe, Sichtigvor<br />

Fahney Bäckerei, Niederbergheim, Sauerlandstr. 28<br />

Marktverkauf Wever GbR, Allagen, Dorfstr.<br />

Schreibwaren & mehr - Müller, Allagen, Dorfstr. 33<br />

WERDOHL<br />

Edeka Tank, Inselstr. 1<br />

Goldbäckerei Grote, Bahnhofsplatz 3<br />

WICKEDE<br />

Bäckerei-Konditorei Klapp, Kirchstr. 53<br />

Hackethal Fleischerei, Catering, Oststr. 14<br />

Bäckerei-Konditorei Humpert, Hauptstr. 16<br />

Bäckerei Hoberg, Hauptstr. 16<br />

Bäckerei-Konditorei Cord Echthausen, Weststr. 14<br />

WINTERBERG<br />

Edeka Center Löffler, Neue Mitte 4<br />

REWE Ihr Kaufpark, Am Ring 1<br />

REWE Ihr Kaufpark Siedlinghausen,<br />

Hochsauerlandstr. 62<br />

Volksbank Winterberg<br />

Bürger- u. Stadthaus, Fichtenweg<br />

Kuhlmann Fleischerei, Siedlinghausen<br />

Hochsauerlandstr. 4<br />

Bäckerei & Café Hamich, Siedlinghausen<br />

Tismes Bäckerei, Siedlinghausen<br />

Verkehrsverein Mollseifen, Höhendorfstr.<br />

Calpam Tankstelle, Züschen<br />

Ante Ambiente Züschen, Nuhnetalstr.<br />

I m p r e s s u m:<br />

Titel: <strong>BauLokal</strong><br />

Ausgabe: 2/2020 April bis Juni 2020 /<br />

18. Jahrgang<br />

Erscheinungsintervall: 4 x jährlich<br />

Erscheinungsgebiet:<br />

Hochsauerlandkreis, Hellweg Süd, Olpe Nord,<br />

Märkischer Kreis<br />

Herausgeber/Verlag<br />

axo.media west GmbH<br />

Stiftsplatz 6, 59872 Meschede<br />

Tel.: 0291/90 80 183 Fax: 0291/90 80 185<br />

info@<strong>BauLokal</strong>.de www.<strong>BauLokal</strong>.de<br />

Geschäftsführer: Dirk Bannenberg<br />

Redaktionsleitung:<br />

Dirk Bannenberg<br />

Mitarbeit:<br />

Willi Bannenberg<br />

Inga Bremenkamp<br />

Nicola Collas<br />

Britta Melgert<br />

Markus Weber<br />

Quellen:<br />

(epr) Faupel Communication GmbH<br />

(djd) deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG<br />

Titelfoto: Streif Haus<br />

Layout:<br />

i-dexe werbung-design GmbH<br />

Catharina Schäfer, Luca Cramer,<br />

Philipp Nolte, Sophie Schmucker<br />

Anzeigen:<br />

Oliver Schaeffer (Ltr.), oliver@axo.media,<br />

Jürgen Eckert, juergen@axo.media<br />

0291/9080-183<br />

Mediadaten: ab 01-2020<br />

Anzeigenveröffentlichung mit werblichen und<br />

redaktionellen Beiträgen von Industrie, Handel und<br />

Institutionen.<br />

Druck: Brühlsche Universitätsdruckerei, Gießen<br />

Vertrieb: Auslagen an Geschäften, Tankstellen,<br />

Bau- und Einkaufsmärkten etc.<br />

Haftungsausschluss:<br />

Für unverlangt eingesendete Manuskripte, Fotos und<br />

Daten übernehmen wir keine Haftung. Ebenso nicht<br />

für Informationen von Herstellern oder (und) von<br />

Artikeln, die mit Quellenangaben gekennzeichnet<br />

sind, z.B. V.i.S.d.P. Quellenangabe der einzelnen<br />

Artikel (Kürzel), etc. Nachdruck, auch auszugsweise,<br />

ist nur mit Genehmigung des Verlages gestattet. Die<br />

mit Namen oder Initialen gekennzeichneten Artikel<br />

geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion<br />

wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zur<br />

Kürzung oder Änderung von Artikeln vor.<br />

RÜTHEN<br />

Fleischerei Andreas Finger Kallenhardt, Schützenstr. 8<br />

Nolte - Der Marktbäcker Kallenhardt, Hagenstr.1<br />

Redder - Mein Bäcker, Mittelstr. 13<br />

Heidi‘s Kaffeestübchen, Hachtorstr. 33<br />

SCHALKSMÜHLE<br />

Sondermann Brot, Volmestr. 23<br />

Aral Tankstelle, Heedfelder Str. 14<br />

SCHMALLENBERG<br />

Markant Markt<br />

REWE Ihr Kaufpark, Unterm Werth 24<br />

Markant Nah & Frisch Bad Fredeburg, Holthauser Str.<br />

Kietsch Fleischerfachgeschäft Bad Fredeburg, Gleidorf /<br />

Dorlar / Langenei<br />

41 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

Da lacht<br />

das Grillerherz<br />

Die brandneue Oxford Outdoor-Küche von Buschbeck ist<br />

das Paradies für echte Grillfans – hier können sie sich ganz<br />

und gar austoben. Dank integriertem Kühlschrank können<br />

sie auch eine Abkühlung zwischendurch genießen.<br />

Auf neuartigen Gasgrills und in einer Komplett-Outdoor-Küche lässt<br />

sich der Brutzel-Leidenschaft frönen<br />

Für echte Grillfans geht es um weit mehr als das bloße<br />

Ergebnis. Vorbereitung und der Grill-Akt an sich<br />

sind genauso wichtig. Beim Thema hochwertige Ausstattung<br />

kommt man an den neuen Grenada Gasgrills<br />

oder der Oxford Outdoor-Küche von Buschbeck nicht<br />

vorbei. Erstgenannte gibt es in zwei unterschiedlichen<br />

Ausführungen: einmal mit zwei und einmal mit drei leistungsstarken<br />

Brennern. Was beide vereint ist der doppelwandige<br />

Deckel sowie die großen Seitenablagen und<br />

der integrierte Seitenbrenner, auf dessen Gusseisen-Rost<br />

weitere Leckereien zubereitet werden können. Das im<br />

Deckel eingebaute Thermometer sorgt derweil dafür,<br />

dass immer die richtige Temperatur vorherrscht. Und für<br />

den kleinen Durst fleißiger Griller ist am Gerät ein praktischer<br />

Flaschenöffner angebracht. Ein weiteres Highlight<br />

ist die brandneue Outdoor-Küche Oxford. Mit hochwertigem<br />

Edelstahl ausgestattet entstehen auf den vier leistungsstarken<br />

Brennern saftig-knusprige Grillgerichte.<br />

Per Sichtfenster und mit integriertem Thermometer hat<br />

man dabei visuelle und funktionale Kontrolle. Zwei großzügige<br />

Schubfächer unter dem Grill, ein Seitenkocher und<br />

ein Edelstahl-Warmhalterost runden das Brutzelerlebnis<br />

ab. Praktische Zusatzelemente sind der Kühlschrank mit<br />

Sichtfenster sowie das Spülbecken mit Armatur.<br />

Mehr gibt es unter www.buschbeck.de sowie<br />

www.gardenplaza.de. (epr)<br />

Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen: Vier leistungsstarke<br />

Brenner, ein integriertes Thermometer und<br />

hochwertiges Grillgut sind nur einige der Zutaten für ein<br />

Brutzel-Erlebnis der Extraklasse. (Fotos (2): epr/Buschbeck)<br />

42


Anzeige<br />

An uns führt kein Weg vorbei!<br />

Auch nicht über die neue Autobahn.<br />

Jetzt staufrei auf der B7 zu<br />

Ihrem 1a Fachhändler für<br />

Möbel und Küchen!<br />

Augen auf beim<br />

Möbelkauf<br />

lkauf<br />

MB<br />

Man bietet Man bietet Ihnen: Man bietet Ihnen: Ihnen:<br />

30% 30% oder 30% 40% oder 40% oder … oder 40% etwa … oder 50% etwa … oder 50% etwa 50%<br />

io t 800 ist mit m² 800 m²<br />

enkunden<br />

0 Küchenkunden<br />

nde lprospekte, Möbelprospekte,<br />

it Rabattverdenerechen,<br />

dann in denen dann<br />

hohen Rabattver-<br />

m ch Kleingeweisuckten<br />

bis teilweise zu bis zu<br />

Möbelhersteller aus-<br />

aus-<br />

noch im Kleingeklammersind,<br />

wird sind, wird<br />

icht bei MMB geben. nicht geben.<br />

eundlich,<br />

t otto<br />

das Motto<br />

Über<br />

Jahre!<br />

Möbel Markt Bestwig<br />

lieber 60% lieber 60% lieber … oder 60% doch … oder 70% doch … oder 70% doch 70%<br />

Was zählt, Was steht zählt, Was unterm steht zählt, unterm Strich’ steht unterm -Strich’ Strich’ - -<br />

mit Prozenten mit Prozenten mit und Prozenten Kunden Kunden spielt man Kunden spielt nicht man spielt ! nicht man ! nicht !<br />

Glaubwürdigkeit Glaubwürdigkeit steht steht steht<br />

deshalb deshalb bei deshalb MMB bei MMB bei an MMB an an<br />

erster erster Stelle! erster Stelle! Stelle!<br />

Marken-Möbel Marken-Möbel Marken-Möbel<br />

in bester in Qualität! bester in bester Qualität! Qualität!<br />

Besuchen Sie Besuchen auch unser Sie Besuchen auch unser Sie auch unser<br />

Stressless-Comfort-Studio!<br />

Stressless-Comfort-Studio!<br />

Stressless-Comfort-Studio!<br />

Gerne Gerne Gerne<br />

finanzieren finanzieren finanzieren<br />

wir Ihren wir Ihren wir Ihren<br />

Möbelkauf. Möbelkauf. Möbelkauf.<br />

Sprechen Sie Sprechen Sie Sprechen Sie<br />

mit uns! mit uns! mit uns!<br />

Immer mehr Stammkunden vertrauen MMB<br />

Der Stammkundenanteil ist in den letzten Jahren<br />

bei MMB ständig gewachsen und liegt derzeit bei<br />

72 %.<br />

Clevere Möbelkäufer schauen nicht nur auf den Endpreis,<br />

sondern auch auf die Leistung, die aus Top-Beratung und<br />

einem Top-Lieferservice besteht. All das bietet der Möbel<br />

Markt Bestwig seinen Kunden.<br />

Sechs Einrichtungsberater, die auch gleichzeitig hervorragende<br />

Küchenspezialisten sind, planen ihr neues Zuhause.<br />

Bereits zum 6. Mal wurde MMB von Europas größtem<br />

Branchen-Informationsdienst, „markt intern“ zum 1a<br />

Fachhändler für Möbel und Küchen ausgezeichnet. Ganz<br />

wichtig ist die Transparenz in der Möbelwerbung. Denn<br />

auch da schätzen MMB Kunden die Verlässlichkeit bei den<br />

Prozentaussagen. Immer wiederkehrende Möbelprospekte,<br />

mit hohen Rabattversprechen, in denen dann auch<br />

noch im Kleingedruckten teilweise bis zu 50 Möbelhersteller<br />

ausgeklammert sind, wird es bei MMB nicht geben.<br />

EHRLICH EHRLICH - PREISWERT EHRLICH - PREISWERT - LEISTUNGSSTARK<br />

- PREISWERT - LEISTUNGSSTARK<br />

- LEISTUNGSSTARK<br />

Unsere Öffnungszeiten:<br />

Unsere Öffnungszeiten:<br />

Unsere Öffnungszeiten:<br />

t wig!<br />

Mo. Bestwig!<br />

- Fr. 9.30 Mo. bis - Fr. 18.30 9.30 Mo. - Uhr bis Fr. 18.30 | 9.30 Do. bis Uhr 18.30 20.00 | Do. Uhr bis 20.00 | Do. Sa. bis Uhr 20.00 15.30 | Sa. Uhr bis 15.30 | Sa. bis Uhr15.30 Uhr<br />

Das im 2500 qm großen Einrichtungshaus integrierte Küchenstudio<br />

ist mit 800 m² Verkaufsfläche die stärkste Ab-<br />

fon 9 ig Bestwig · 0 Telefon 29 04 · Telefon 0 - 929710470 0 - 29 9 · www.moebel-markt-bestwig.de<br />

71 0470 - 9 · 71 70 · www.moebel-markt-bestwig.de<br />

Tel: 02904 97170 ∙ info@mmb-moebel.de<br />

teilung. Schon über 11.000 Küchenkunden sind von MMB<br />

www.mmb-moebel.de<br />

begeistert!<br />

43 www.<strong>BauLokal</strong>.de


B<br />

<strong>BauLokal</strong> - E-Mobilitätspaket<br />

Jetzt eigene Wallbox / Ladesäule für Zuhause anschaffen<br />

und 119 € Rabatt auf Ihr großes Service-Paket erhalten<br />

image: Freepik.com<br />

Bis zu<br />

50 %<br />

Förderung*<br />

Farbe: schwarz, weiß, grün<br />

Wallbe Pro 22 kW inkl. großes Service Paket<br />

119 € Rabatt und zusätzlich bis zu 50 % Förderrabatt<br />

gültig bis 31.12.2020<br />

Wallbe Pro 22 kW Lieferumfang: 1588 € inkl. MwSt<br />

- Ladefreigabe RFID Whitelist<br />

- MID kWh Energiezähler<br />

- 4 m festes Ladekabel Typ 2 glatt<br />

Design, Kabellänge, Ständer, Wallbe-Cloud sind<br />

optional wählbar<br />

Service Paket: 355,81 €** inkl. MwSt<br />

- Inkl. Beratung und Vorausfüllen des Förderantrags<br />

- Inkl. Montage an der bauseits geprüften und<br />

vorhandenen Anschlussleitung<br />

- Inkl. Inbetriebnahme und Erstprüfung durch<br />

Wallbefachpartner<br />

Bestellen Sie unter<br />

Artikelnr: MMS11790<br />

www.meta-m.de oder<br />

Normalpreis: 1943,81 € inkl. MwSt<br />

direkt per QR-Code<br />

Gutscheincode: „BAULOK“, 119 € Rabatt<br />

<strong>BauLokal</strong>-Preis: 1824,81 € inkl. MwSt<br />

Abzgl. möglicher Förderungen bis max. 50 %<br />

Bei Fragen rund um das Thema der E-Mobilität rufen Sie uns gerne an:<br />

METAMORPH<br />

METAMORPH ist eine eingetragene Marke der PRO-EL GmbH<br />

Im Langel 23<br />

59872 Meschede<br />

02903 9699001<br />

* Zu möglichen Förderungen beraten wir sie gerne. Förderbewilligungen obliegen der zuständigen Behörde. Preisanpassungen seitens des Herstellers vorbehalten.<br />

** zzgl. anfallender Fahrtkosten für Servicetätigkeiten 0,90 €/ Kilometer<br />

44<br />

info@meta-m.de<br />

www.meta-m.de<br />

www.e-mobilitaet-wissen.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!