Liebe Kinder! - Enns

enns.at

Liebe Kinder! - Enns

Ferienspiel

www.enns.at

Amtliche Mitteilung der Stadtgemeinde Enns. Zugestellt durch Post.at

Endlich sommer!

STADT

2012

SEIT 1212

GENUSSVOLL ANDERS


2

Liebe Ennserinnen,

Liebe Ennser!

Kinder haben nach einem oft anstrengenden

Schuljahr ein großes Bedürfnis

nach Freizeit und Erholung in den Ferien

und Sie als Eltern den Wunsch, dass

ihr Kind in der Freizeit optimal betreut

wird.

Garant dafür sind unsere teilnehmenden Vereine bzw. Organisationen.

Sie bieten ein abwechslungsreiches Programm, das Sport, Spiel,

Wissenschaft, Kultur, Musik, Kreativität, Natur und insbesondere den

Aspekt der Gemeinschaft beinhaltet.

Die sich zur Verfügung stellenden Vereinsmitglieder sind Profis mit

viel Verständnis für die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen. Ihr

Handeln ist von der Grundhaltung der Mitbestimmung, der Gleichheit

und gegenseitiger Wertschätzung getragen.

Ich wünsche ihnen und ihren Kindern viel Spaß beim Auswählen des

tollen Ferienprogramms für den Sommer 2012 und würde mich freuen,

Ihr Kind bei der einen oder anderen Aktion begrüßen zu dürfen.

Ihr Stadtrat Klaus Haidinger

STR Klaus Haidinger

Referent für Kinder-, Jugend- und Sportangelegenheiten


Liebe Kinder!

Die Sommerferien nähern sich schon

wieder mit Riesenschritten. Für die

schönste Zeit im Jahr hat sich die Stadtgemeinde

Enns wieder einiges einfallen

lassen. Das Ennser Ferienspiel bietet

jede Menge coole Aktivitäten für heiße

Tage. Lesen, spielen, malen, musizieren,

Sport betreiben, Abenteuer erleben –

das alles und noch vieles mehr steht,

mit Angeboten die nicht alltäglich sind, auf dem Programm.

Da die Teilnehmerzahlen wie jedes Jahr begrenzt sind, ersuche ich

euch um rasche Anmeldung in der Bürgerservicestelle. Anmeldeformulare,

aktuelle und nähere Informationen findet ihr auch unter www.

enns.at. Mein besonderer Dank gilt allen beteiligten Ennser Vereinen,

Institutionen und Einzelpersonen die für einen sicheren Ablauf und für

spannende Stunden sorgen.

Ich freue mich darauf, euch alle beim Ennser Ferienspiel begrüßen zu

dürfen und wünsche euch und euren Eltern eine abwechslungsreiche

und erholsame Urlaubszeit!

Euer

Bgm. Franz Stefan Karlinger

Bürgermeister

3


Juli

1. Tennis: Kids - Day des Askö Enns S. 6

2. Schnuppertauchen mit dem Bürgermeister S. 7

3. Lustige Ballspiele S. 8

4. Game Attack! Spiele und Bastelvormittag S. 8

5. Mäuse Hip Hop & Zumbatomic S. 9

6. Hip Hop Kids & Zumbatomic S. 9

7. Mini Hip Hop & Zumbatomic S. 10

8. Malwerkstatt Farbenklecks S. 10

9. Verbringe eine Nacht im Freien S. 11

10. Erste Hilfe - probier‘s auch du! S. 13

11. Abenteuertag bei den Pfadfindern S. 13

12. Ennser Rätselrallye S. 14

13. Ausdrucksmalen I S. 14

14. Ausdrucksmalen II S. 14

15. Matschen & Gatschen S. 15

16. Schöpfen aus dem Meer der eigenen Kreativität S. 15

17. Ausdrucksmalen S. 16

18. Wasserski S. 16

19. Atelier Natur S. 17

20. Bleistiftstrich & Pinselspur S. 18

21. Reif für die Insel S. 18

22. Wie malt die Sprache S. 19

23. Ein Nachmittag bei den Pfadfindern S. 20

24. Kinder Fahrrad Nachmittag S. 20

25. Das bunte Treiben der Nibelungen S. 21

26. Mäuse Hip Hop & Zumbatomic S. 21

27. Hip Hop Kids & Zumbatomic S. 22

28. Mini Hip Hop & Zumbatomic S. 22

29. Besuch beim Imker S. 23

30. Schnupperstunde mit dem Luftgewehr S. 24

31. Aperschnalzen - ein Lärmbrauch S. 24

32. Kids-Day des Askö Enns S. 25

33. Erlebnisnachmittag beim Kleintierzuchtverein S. 25

4


August

34. Tage der MUSIK für Kinder S. 26

35. Notruf „120“ S. 27

36. Ein Kriminalfall im Mittelalter S. 27

37. Spiele Nachmittag im Bezirksaltenheim Enns S. 28

38. Gärtnerei - Erleben - Begreifen S. 28

39. Erste Hilfe - probier‘s auch du! S. 29

40. Minigolf S. 29

41. Wir machen Musik - mach mit! S. 30

42. Nasenzeiten - Sommerhit! S. 31

43. Donau - Abenteuer S. 32

44. Minigolf S. 33

45. Schnupperklettern für Kinder I S. 33

46. Schnupperklettern für Kinder II S. 33

47. Wo wohnt der Seelenvogel? S. 34

48. Korbflechten S. 34

49. Besichtigung der Ennser Firmen S. 35

50. Matschen & Gatschen S. 35

51. Schnupperstunde mit dem Luftgewehr S. 36

52. Affen - Hasen - Hühner in der Kirche St. Laurenz S. 36

53. Was uns der Stadtturm erzählt S. 37

54. Mädchenbrunch S. 37

55. Fraustball - ein Mannschaftssport S. 37

Ausserdem findest du

in diesem Heft

Info‘s für die Teilnahme am Ferienspiel S. 38

Anmeldezettel S. 39

Hallo! Ich bin dein Laurios - kennst du mich bereits? S. 49

Gutscheine S. 50

Umfage - wie gefällt dir unser Ferienspiel? S. 51

800 Jahr - Gewinnspiel S. 52

5


FERIENSPIEL 2012 | JULI

1

TENNIS: Kids-Day

des ASKÖ Enns

Freitag, 06. Juli 2012

15:00 bis 17:00 Uhr

Schnupperkurs in gemütlicher Atmosphäre

unter professioneller Anleitung!

6

Treffpunkt: Askö Tennisplatz, Sportplatzstraße

Zielgruppe: 4-16 Jahre

Mitzubringen: Sportbekleidung, Sportschuhe, eventuell Sonnenschutz & Spaß

Kontakt: ASKÖ Enns, Thomas Kargl, 0664/56 95 046

Laurios- der mittelalterliche Gaukler

Wir feiern!

Wie du sicher bereits erfahren hast, feiert

die Stadt Enns heuer den 800. Geburtstag

ihrer Stadtrechtsurkunde.

Enns ist die einzige Stadt in Österreich

mit einer im Original erhaltenen Stadtrechtsurkunde.

Bist du neugierig geworden,

wie so eine Urkunde aussehen

könnte?

Schau im Museum Lauriacum vorbei!

Laurios

der mittelalterliche Gaukler


FERIENSPIEL 2012 | JULI

2

Schnuppertauchen mit

dem Bürgermeister

Montag, 09. Juli 2012

14:00 Uhr

In Kooperation mit der Tauchschule Walter Brunbauer: Lerne auf spielerische

Weise gemeinsam mit Bürgermeister Franz Stefan Karlinger und den Tauchlehrern

die faszinierende Unterwasserwelt kennen. Nach kurzer theoretischer

Einführung darfst du selbst – ausgestattet mit kompletter Tauchausrüstung

– auf Tauchstation gehen. Im Anschluss gibt es natürlich eine kleine Taucherjause.

Treffpunkt: Freibad Enns

Zielgruppe: ab 9 Jahre, max. 20 Teilnehmer

Mitzubringen: Badekleidung, Handtuch, ev. Sonnenschutz

Kontakt: Stadtamt Enns, Waltraud Paukner, 07223/82181-146

office@enns.ooe.gv.at

7


FERIENSPIEL 2012 | JULI

3

4

Lustige

Ballspiele

Dienstag, 10. Juli 2012

09:00 bis 10:30 Uhr

Es werden verschiedenste lustige

Ballspiele gespielt.

8

Treffpunkt: Familienbundzentrum Unsere kleine Welt

Zielgruppe: 8 - 10 Jahre, max. 22 Teilnehmer

Mitzubringen: Leichte, bequeme Turnbekleidung und Turnschuhe

Kontakt: Familienbundzentrum Enns, Petra Stütz, 0664/8262745

Game Attack! Spiele

und Bastelvormittag

Dienstag, 10. Juli 2012

09:00 bis 12:00 Uhr

Verschiedene Spiele können ausprobiert werden wie Brettspiele, Kartenspiele,

Basteln, X-Box 360 Kinect. Wir basteln Mehlbälle, arbeiten mit Play Mais

und vieles mehr.

Treffpunkt: Jugendzentrum Enns, Wienerstraße 11

Zielgruppe: 6 - 10 Jahre, max. 25 Teilnehmer

Mitzubringen: Gute Laune

Kontakt: JCUV|ÖGJ Jugendzentrum Enns,

Sabine Riedl, 0664/6145096

oegj.enns@jcuv.at


FERIENSPIEL 2012 | JULI

5

6

Mäuse Hip - Hop

Zumbatomic

Dienstag, 10. Juli 2012

09:30 bis 10:20 Uhr

Colle lustige Tänze, einfache Choreografien,

Hip-Hop Basic für Minis und Ausschnitte

aus Zumbatomic (www.zumbatomic.

com); die Stunden werden mit Tanzspielen

und koordinativen Spielen aufgelockert.

Treffpunkt: Mauthausner Straße 16, EG

Zielgruppe: 6 - 8 Jahre, max. 12 Teilnehmer

Mitzubringen: Trinkflasche mit Wasser, Gymnastikpatschen oder

Hallenturnschuhe, bequeme Kleidung

Kontakt: Verein aufgehts, Mag. Ulrike Groschupfer, 0660/1565120,

office@aufgehts.cc

Hip-Hop Kids & Zumbatomic

Dienstag, 10. Juli 2012

10:30 bis 11:00 Uhr

Fetzige Hip-Hop Choreografien mit Elementen aus Zumbatomic.

Treffpunkt: Mauthausner Straße 16, EG

Zielgruppe: 9 - 12 Jahre, max. 12 Teilnehmer

Mitzubringen: Trinkflasche mit Wasser, Gymnastikpatschen oder

Hallenturnschuhe, bequeme Kleidung

Kontakt: Verein aufgehts, Mag. Ulrike Groschupfer, 0660/1565120,

office@aufgehts.cc, www.zumbatomic.com

9


FERIENSPIEL 2012 | JULI

7

8

Mini Hip Hop

Zumbatomic

Dienstag, 10. Juli 2012

15:00 bis 15:50 Uhr

Einfache und lustige Tänze, Hip-Hop Basic

für Minis und Ausschnitte aus Zumbatomic

(www.zumbatomic.com); die Stunden

werden mit Tanzspielen und koordinativen

Spielen aufgelockert.

Treffpunkt: Mauthausner Straße 16, EG

Zielgruppe: 4 - 6 Jahre, max. 12 Teilnehmer

Mitzubringen: Trinkflasche mit Wasser, Gymnastikpatschen oder

10

Hallenturnschuhe, bequeme Kleidung

Kontakt: Verein aufgehts, Mag. Ulrike Groschupfer, 0660/1565120,

office@aufgehts.cc

Malwerkstatt Farbenklecks

Mittwoch, 11. Juli 2012

10:00 bis 11:00 Uhr

Gemeinsam begeben wir uns auf Fantasiereise zu einem geheimen Ort.

Danach bringen wir unsere Träume auf die Leinwand.

Treffpunkt: Familienbundzentrum, Unsere kleine Welt

Zielgruppe: 8 - 10 Jahre, max. 22 Teilnehmer

Mitzubringen: Leinwand

Kontakt: Familienbundzentrum Enns, Christine Lehner, 0664/8262745


FERIENSPIEL 2012 | JULI

9

Verbringe eine Nacht im Freien

mit dem Alpenverein Enns

Mittwoch, 11. Juli bis Donnerstag, 12. Juli 2012

16:00 - 09:00 Uhr des nächsten Tages

Wir spielen lustige Spiele und entdecken die Natur.

Ausserdem bauen wir ein Nachtlager ohne Zelt und nutzen die Gelegenheit

um die Sterne beobachten zu können.

Treffpunkt: Vereinsheim des Alpenvereins

Neugablonz 10, 4470 Enns

Zielgruppe: 8 - 12 Jahre, max. 15 Teilnehmer

Mitzubringen: Schlafsack und Unterlagsmatte, Jogginganzug,

Taschenlampe oder Stirnlampe, gute Laune

Kontakt: Alpenverein Enns, Karin Schnetzinger und Monika Havelka,

alpenverein.enns@gmail.com

11


Busfahrt Hauptplatz Enns: Abfahrt 14:00 Uhr (für Nichtkunden d. Raiffeisenbank Enns € 3,00)

Heimkehr um ca. 20:30 Uhr, Hauptplatz Enns

Unkostenbeitrag: Kinoticket 3D (€ 6,50) ohne Verpflegung

Kinoticket 3D + Verpflegung (Cola und Popcorn) (€ 8,50)

Altersgruppe: 8 bis 14 Jahren (jünger auf Anfrage)

Anmeldeschluss: 08. Juli 2012, Anmeldung 07223/84941-33633, Raiffeisenbank

10

11

Erste Hilfe-

Probier‘s auch du

Freitag, 13. Juli 2012

14:00 bis 17:00 Uhr

Hier bekommt Ihr Einblick in die Erste Hilfe, die wir euch durch spannende

Situationen vorstellen und ihr habt die Möglichkeit euch Einblicke in den

Rettungsdienst zu verschaffen.

Treffpunkt: Rotes Kreuz Enns, Teichweg 15

Zielgruppe: 7 - 16 Jahre, max. 25 Teilnehmer

Kontakt: Jugendrotkreuz Enns, Barbara Lauer, barbara.lauer@gmx.at

Abenteuertag

bei den Pfadfindern

Freitag, 13. Juli 2012

14:00 bis 17:00 Uhr

Lagerfeuer, geschirrloses Kochen oder mit einfachen Mitteln Erstaunliches

herstellen sind die Spezialitäten der Pfadfinder.

Wir geben Einblicke ins Lagerleben, bringen den Jugendlichen bei, selbst

ein Feuer zu machen und darauf zu kochen.

Treffpunkt: Pfadfinderheim Enns, Industriehafenstraße 2

Zielgruppe: 10 - 13 Jahre, max. 20 Teilnehmer

Kontakt: Pfadfindergruppe Enns, Michaela Eder, michaela@ched.at

13


FERIENSPIEL 2012 | JULI

12

13

&

14

Ennser

Rätselrallye

Samstag, 14. Juli 2012

14:00 bis 17:00 Uhr

Verbringe einen spannenden Nachmittag

an historischen Plätzen in Enns und stelle

dein Wissen zur 800-jährigen Stadtgeschichte

bei einer Rätselrallye unter Beweis. Deine Aktivität ist gefragt, denn

wertvolle historische Inhalte, interessante Informationen über Enns und allgemeinbildende

Fragen erwarten dich.

Treffpunkt: Stadtturm

Zielgruppe: 6 - 12 Jahre, max. 15 Teilnehmer

Mitzubringen: Rucksack mit Jause und Getränk, feste Schuhe, Regenschutz

Kontakt: Bunter Kreis Enns, Claudia Pangratz, claudia.pangratz@a1.net

Ausdrucksmalen

Montag, 16. Juli 2012

2 Termine! 13:00 bis 14:30 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr

„Nimm deine Träume und Wünsche als Farben, nimm deine Fantasie als Pinsel,

mal dir dein eigenes Bild. Male es nur für dich. Male es von ganzem Herzen“.

Malen mit allen Sinnen um zur eigenen Ausdrucksfähigkeit zu finden.

Beim Malen Erlebnisse verarbeiten und das ästhetische Bewusstsein schulen.

Gemalt wird mit hochwertigen Farben.

Treffpunkt: Atelier Lebensspuren, Bleicherbachgasse 7

Zielgruppe: 5 - 15 Jahre, max. 8 Teilnehmer

Mitzubringen: Bequeme Kleidung (darf schmutzig werden), Hausschuhe, € 6,-

Kontakt: Atelier Lebensspuren, Ulrike Hinterkörner, 0650/3019057

14


FERIENSPIEL 2012 | JULI

15

Matschen & Gatschen

Dienstag, 17. Juli 2012

14:00 - 16:30 Uhr

Viel Experimentieren und ganz viel Gaudi mit Sand und Wasser

NUR BEI SCHÖNWETTER!

Treffpunkt: Kinderfreundeheim, Sportplatzstraße 10

Zielgruppe: 6 - 12 Jahre, max. 15 Teilnehmer

Mitzubringen: Rucksack mit Jause und Getränk, Kleidung zum Wechseln

Kontakt: Kinderfreunde Enns, Gerda Blumenschein, 0681/10861167

16 Schöpfen aus dem Meer

der eigenen Kreativität

Dienstag, 17. Juli 2012

13:00 bis 15:00 Uhr

Durch eine Einführung (Geschichte, Märchen, …) gelangen wir zu uns selbst

und gestalten Bilder unserer Seele – mit. Gemalt wird mit hochwertigen

Farben(Pastellkreiden, Ölkreiden, Guache, …)

Treffpunkt: Atelier Lebensspuren, Bleicherbachgasse 7

Zielgruppe: 8 - 12 Jahre, max. 8 Teilnehmer

Mitzubringen: Bequeme Kleidung ( darf schmutzig werden), Hausschuhe, € 7,-

Kontakt: Atelier Lebensspuren, Ulrike Hinterkörner, 0650/3019057

15


FERIENSPIEL 2012 | JULI

17

18

Ausdrucksmalen

Dienstag, 17. Juli 2012

15:30 bis 17:00 Uhr

„Nimm deine Träume und Wünsche als Farben, nimm deine Fantasie als Pinsel,

mal dir dein eigenes Bild. Male es nur für dich. Male es von ganzem Herzen“.

Malen mit allen Sinnen um zur eigenen Ausdrucksfähigkeit zu finden.

Beim Malen Erlebnisse verarbeiten und das ästhetische Bewusstsein schulen.

Gemalt wird mit hochwertigen Farben.

Treffpunkt: Atelier Lebensspuren, Bleicherbachgasse 7

Zielgruppe: 5 - 15 Jahre, max. 8 Teilnehmer

Mitzubringen: Bequeme Kleidung (darf schmutzig werden), Hausschuhe, € 6,-

Kontakt: Atelier Lebensspuren, Ulrike Hinterkörner, 0650/3019057

Wasserski

Mittwoch, 18. Juli 2012

09:00 bis 12:00 Uhr

Wenn du noch nie auf Wasserskiern gestanden hast und es schon immer

probieren wolltest, dann hast du jetzt die Gelegenheit dazu. Wir zeigen dir

wies geht!

Treffpunkt: 08:45 Uhr, Wasserskiclub Ausee

Zielgruppe: 10 - 15 Jahre, max. 30 Teilnehmer

Mitzubringen: Startgeld: € 5,-, Badekleidung und Handtuch

Kontakt: Naturfreunde Enns, Mag. Jürgen Auer, 0664/5147472

hansjuergen.auer@aon.at

16


FERIENSPIEL 2012 | JULI

19

Atelier Natur

Mittwoch, 18. Juli 2012

13:00 bis 16:00 Uhr

Naturräume mit Wiesen, Feldern und großen Bäumen erkunden und in Kontakt

mit ihr treten. Raum zum Experimentieren, Forschen, Denken und Gestalten.

Sich ganzheitlich und bewusst erleben – als Teil der Welt begreifen

und die Kraft der Gruppe spüren. Gemeinsam erleben wir eine Thematik mit

Dingen aus der Natur und anschließend gestalten wir mit Farben in der Natur.

Schlechtwetterprogramm: 13:00 bis 15:00 Uhr:

Malen zur Musik

Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns

Wenn Kinder malen, dann können sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Die

Freude am Malen steigert ihre Kreativität und Eigensinn. Durch die Musik

werden sie inspiriert und können lernen, Musik künstlerisch zu erfassen. Die

Melodien und der Rhythmus werden plötzlich zu Bildern, die Geschichten

erzählen. So lernen Kinder spielerisch, Musik zu verstehen und sich mit ihr

auseinanderzusetzen. Wer also Kinder behutsam und mit Freude an Musik

heranführen möchte, dem ist Malen zu Musik eine gute Möglichkeit.

Treffpunkt: Atelier Lebensspuren, Bleicherbachgasse 7

Zielgruppe: ab 8 Jahre, max. 8 Teilnehmer

Mitzubringen: Bequeme Kleidung (darf schmutzig werden), Hausschuhe,

Trinkflasche, Jause, Rucksack, kleine Sitzunterlage, Taschentücher,

Materialkosten: € 7,-

Kontakt: Atelier Lebensspuren, Ulrike Hinterkörner, 0650/3019057

17


FERIENSPIEL 2012 | JULI

20

21

Bleistiftstrich &

Pinselspur

Donnerstag, 19. Juli 2012

13:00 bis 15:00 Uhr

Der Bleistift erlebt über eine Geschichte so manches Abenteuer und hinterlässt

dabei die Spuren seines Weges - anschl. werden diese Abenteuer in

Farbe getaucht. Gemalt wird mit hochwertigen Farben.

Treffpunkt: Atelier Lebensspuren, Bleicherbachgasse 7

Zielgruppe: 7 - 13 Jahre, max. 8 Teilnehmer

Mitzubringen: Bequeme Kleidung (darf schmutzig werden), Hausschuhe,

Materialkosten: € 7,-

Kontakt: Atelier Lebensspuren, lrike Hinterkörner, 0650/3019057

Mit dem Theater im Hof:

Reif für die Insel

Donnerstag, 19. Juli 2012

10:00 bis 14:00 Uhr

Shakespeares Stück „Was ihr wollt“ spielt auf einer Insel. Wir werden kleine

Szenen zum Thema „Reif für die Insel“ erarbeiten, die abschließend im

Original-Bühnenbild präsentiert werden.

Treffpunkt: K&K Szene Enns, Reithalle, Fortbergstraße 2-5

Zielgruppe: 10 - 16 Jahre, max. 12 Teilnehmer

Mitzubringen: Gute Laune

Kontakt: Theater im Hof, Christian Himmelbauer,

christian.himmelbauer@chello.at

18


FERIENSPIEL 2012 | JULI

22

Wie malt die Sprache Bilder-Vom Wort

zum Bild oder vom Bild zum Wort

Freitag, 20. Juli 2012

13:00 bis 15:00 Uhr

Wir SPIELEN mit Worten - wir FINDEN Wörter – diese inspirieren uns. Kinder

sehen Wörter wie Bilder- erst langsam begreift es seine Bedeutung, darum

gehört beides miteinander verbunden. Beim Hören und Sprechen erkennt es

den unterschiedlichen Klang, Rhythmus und die unterschiedliche Melodie,

die Sprache haben kann. Beim Schreiben merkt es das Kind am Schriftbild.

Jedes Wort zaubert aber in ihnen ein anderes Bild hervor, dass sich meist

auch von anderen unterscheidet, auch wenn es dasselbe Wort spricht –jeder

hat seine eigene innere Sprache. Sprache nicht nur mit dem Kopf, sondern

auch mit dem Herzen zu erleben und zu fühlen und mit eigenen Bildern

ausdrücken.

Treffpunkt: Atelier Lebensspuren, Bleicherbachgasse 7

Zielgruppe: 8 - 15 Jahre, max. 8 Teilnehmer

Mitzubringen: Bequeme Kleidung (darf schmutzig werden), Hausschuhe,

Materialkosten: € 7,-

Kontakt: Atelier Lebensspuren, Ulrike Hinterkörner, 0650/3019057

19


FERIENSPIEL 2012 | JULI

23

24

Ein Nachmittag

bei den Pfadfindern

Freitag, 20. Juli 2012

14:00 bis 17:00 Uhr

Dem Alter entsprechend werden wir den

Kindern erste pfadfinderische Fertigkeiten

zeigen. Natürlich alles mit einer Portion

Spaß und vielen Spielen.

Treffpunkt: Pfadfinderheim Enns, Industriehafenstraße 2

Zielgruppe: 7 - 10 Jahre, max. 25 Teilnehmer

Kontakt: Pfadfindergruppe Enns, Michaela Eder, michaela@ched.at

Kinder Fahrrad

Nachmittag

Samstag, 21. Juli 2012

13:00 bis 17:30 Uhr

Von der Stadthalle fahren wir zur Donaufähre – Überquerung, dann Hindernisparcours

in der Ennser Au mit anschließendem Lagerfeuer und Grillen.

Danach geht‘s wieder zurück zur Stadthalle Ankunft ca. 17:30 Uhr.

Findet nur bei Schönwetter statt.

Treffpunkt: Stadthalle Enns

Zielgruppe: 6 - 14 Jahre, max. 25 Teilnehmer

Mitzubringen: Funktionstüchtiges Fahrrad, Fahrradhelm

Kontakt: Naturfreunde Enns, Kurt Leitner, kurt.leitner@wanggo.at

20


FERIENSPIEL 2012 | JULI

25

26

Das bunte Treiben

der Nibelungen

Montag, 23. Juli 2012

09:30 bis 14:00 Uhr

Tauch ein in die Zeit um 1212, lausche der Sage der Nibelungen und feiere

mit uns ein Fest wie vor 800 Jahren – bei Lagerfeuer, zünftigem Essen, lustigen

Spiel und vielen interessanten Dingen. Wir freuen uns auf dich.

Treffpunkt: Bauerndenkmal im Eichberg

Zielgruppe: 8 - 14 Jahre, max. 15 Teilnehmer

Mitzubrigen: mittelalterliche Gewandung, Trinkflasche

Kontakt: Theater Sellawie, Herbert Walzl, kontakt@sellawie.at

Mäuse Hip - Hop

Zumbatomic

Dienstag, 24. Juli 2012

09:30 bis 10:20 Uhr

Colle lustige Tänze, einfache Choreografien, Hip-Hop Basic für Minis und

Ausschnitte aus Zumbatomic (www.zumbatomic.com); die Stunden werden

mit Tanzspielen und koordinativen Spielen aufgelockert.

Treffpunkt: Mauthausner Straße 16, EG

Zielgruppe: 6 - 8 Jahre, max. 12 Teilnehmer

Mitzubringen: Trinkflasche mit Wasser, Gymnastikpatschen oder

Hallenturnschuhe, bequeme Kleidung

Kontakt: Verein aufgehts, Mag. Ulrike Groschupfer, 0660/1565120,

office@aufgehts.cc

21


FERIENSPIEL 2012 | JULI

27

28

Hip-Hop Kids &

Zumbatomic

Dienstag, 24. Juli 2012

10:30 bis 11:20 Uhr

Fetzige Hip-Hop Choreografien mit Elementen aus Zumbatomic.

Treffpunkt: Mauthausner Straße 16, EG

Zielgruppe: 9 - 12 Jahre, max. 12 Teilnehmer

Mitzubringen: Trinkflasche mit Wasser, Gymnastikpatschen oder

22

Hallenturnschuhe, bequeme Kleidung

Kontakt: Verein aufgehts, Mag. Ulrike Groschupfer, 0660/1565120,

Mini Hip-Hop &

Zumbatomic

Dienstag, 24. Juli 2012

15:00 bis 15:50 Uhr

office@aufgehts.cc, www.zumbatomic.com

Einfache und lustige Tänze, Hip-Hop Basic für Minis und Ausschnitte aus

Zumbatomic (www.zumbatomic.com); die Stunden werden mit Tanzspielen

und koordinativen Spielen aufgelockert.

Treffpunkt: Mauthausner Straße 16, EG

Zielgruppe: 4 - 6 Jahre, max. 12 Teilnehmer

Mitzubringen: Trinkflasche mit Wasser, Gymnastikpatschen oder

Hallenturnschuhe, bequeme Kleidung

Kontakt: Verein aufgehts, Mag. Ulrike Groschupfer, 0660/1565120,

office@aufgehts.cc


FERIENSPIEL 2012 | JULI

29

Besuch beim Imker

Donnerstag, 26. Juli 2012

09:00 bis 11:30 Uhr

Erlebe die Welt der Bienen und schaue dem Imker bei seiner Arbeit über die

Schulter. Bei einer Honigbrotverkostung kannst du dich vom Geschmack einer

der wertvollsten Lebensmittel selbst überzeugen. Für eventuelle Bienenstiche

wird nicht gehaftet. Findet nur bei Schönwetter statt.

Treffpunkt: Kottingrat 3, Familie Aigner

Zielgruppe: 6 - 12 Jahre, min. 15 und max. 25 Teilnehmer

Mitzubringen: Gute Laune und Disziplin, keine frisch gewaschenen Haare - der

Duft ist für Bienen eine Verführung

Kontakt: Imkerverein Enns, Josef Aigner, aigner.joko3@aon.at

23


FERIENSPIEL 2012 | JULI

30

31

Schnupperstunde

mit dem Luftgewehr

Freitag 27. Juli 2012

17:00 bis 19:00 Uhr

Kennenlernen des Sportschießens. Umgang mit dem Luftgewehr unter besonderer

Berücksichtigung der Sicherheitsbestimmungen.

Treffpunkt: Schützenhaus, Schießstättenstraße 8

Zielgruppe: ab 7 Jahre, max. 12 Teilnehmer

Mitzubringen: Sportschuhe, Trainingsjacke

Kontakt: Priv. Schützengesellschaft Enns, Franz Foißner,

foissner.franz@aon.at, 07223/83661

Aperschnalzen

ein Lärmbrauch

Sonntag, 29. Juli 2012

11:00 bis 11:45 Uhr

Beim Umgang mit der „Goaßl“ soll es möglichst laut knallen.

Treffpunkt: Sportplatz der HS1, Maria Anger

Zielgruppe: 6 - 14 Jahre, max. 10 Teilnehmer

Kontakt: Trachtenverein Enns, Regina Welles, r.welles@liwest.at

24


FERIENSPIEL 2012 | JULI

32

33

Kids-Day

des ASKÖ Enns

Montag, 30. Juli 2012

09:00 bis 11:00 Uhr

Schnupperkurs in gemütlicher Atmosphäre unter professioneller Anleitung!

Treffpunkt: Askö Tennisplatz, Sportplatzstraße

Zielgruppe: 4-16 Jahre

Mitzubringen: Sportbekleidung, Sportschuhe, eventuell Sonnenschutz & Spaß

Kontakt: ASKÖ Enns, Thomas Kargl, 0664/56 95 046

Erlebnisnachmittag

beim Kleintierzuchtverein

Dienstag, 31. Juli 2012

13:00 bis 17:00 Uhr

Wir bemalen Salzteiggebilde, spielen Geschicklichkeitsspiele und kümmern

uns um die Tiere im Streichelzoo. Zum Abschluss grillen wir noch gemeinsam

Würstel.

Treffpunkt: Kleintierzuchtverein Enns E8, Fabrikstraße

Zielgruppe: 5 - 12 Jahre, max. 25 Teilnehmer

Mitzubringen: gute Laune, Zeckenschutzimpfung empfohlen!

Kontakt: Kleintierzuchtverein Enns E8, Alfred Leitgeb, 07435/20136

25


FERIENSPIEL 2012 | AUGUST

34

Tage der MUSIK

für Kinder

Mittwoch, 01. August bis Freitag, 03. August 2012

jeweils von 09:00 bis 12:30 Uhr

Wir beginnen mit Kennenlernspielen und singen gemeinsam. Dann studieren

wir in Kleingruppen ein Mini-Musical ein.

26

Enns sucht einen

SUPERSTAR!

Im Pfarrsaal gibt es diesmal eine Castingshow!

Wer überzeugt das Publikum am meisten? Die Sängerinnen, die Band – oder

die Akrobaten? Werden vielleicht die Hiphoptänzer das Casting gewinnen?

Oder sind zum Schluss alle gemeinsam die Sieger? Ihr könnt in verschiedene

Rollen schlüpfen und wir probieren Instrumente aus, tanzen unterschiedliche

Tänze und führen zum Schluss euren Eltern unser Theaterstück vor.

Eine gesunde Jause wird von uns zur Verfügung gestellt.

Aufführung: Freitag, 03.08.2012, 16:30 Uhr

Treffpunkt: Pfarrsaal Enns - St. Laurenz, Lauriacumstraße 4

Zielgruppe: 8 - 12 Jahre, max. 30 Teilnehmer

Mitzubringen: € 2,- Teilnahmegebühr, eigene Instrumente

Kontakt: Singverein Enns, Anna Lioba Salomon, 0660/5634585,

anna.salomon@tele2.at


FERIENSPIEL 2012 | AUGUST

35 Notruf „120“

Mittwoch, 01. August 2012

36

09:00 bis 12:00 Uhr

Kennenlernen eines Panneneinsatzes von der Alarmierung bis zur Durchführung

in der Landeszentrale Linz.

Treffpunkt: Parkplatz, Stadthalle Enns

Zielgruppe: 10-14 Jahre, max. 7 Teilnehmer

Kontakt: OÖAMTC Ortsgruppe Enns, Wolfgang Haager, w.haager@gmx.at

Ein Kriminalfall im Mittelalter

Donnerstag, 02. August 2012

14:30 bis 16:30 Uhr

Der junge Ratsschreiber ist kreidebleich im Gesicht. Er steht vor der aufgebrochenen

Türe seiner Kanzlei. Drinnen ist alles verwüstet. Der Boden übersäht

mit Dokumenten, die Truhen sind aufgebrochen. Wer kann das gewesen

sein? Unter einer alten Urkunde findet er einen ersten Hinweis.…….

Treffpunkt: Ennser Schlosspark

Zielgruppe: 8-12 Jahre, max. 20 Teilnehmer

Mitzubringen: festes Schuhwerk, gute Laune, Zeckenimpfung empfohlen

Kontakt: Verein CIVIUM ANASI, Franz Kamptner, franz@civium-anasi.at

Foto: Civium Anasi, Mittelalterfest 2009

27


FERIENSPIEL 2012 | AUGUST

37

38

Spiele Nachmittag

im Bezirksaltenheim Enns

Montag, 06. August 2012

14:00 bis 16:00 Uhr

Spiele-Nachmittag mit den Heimbewohnern im Bezirksaltenheim Enns.

Treffpunkt: Bezirksaltenheim Enns, Eichbergstraße 6b

Zielgruppe: 8 - 15 Jahre, max. 15 Teilnehmer

Mitzubringen: Spiele und gute Laune

Kontakt: Verein Felizita, Eckehard Mackinger, 0699/193 842 07

Gärtnerei-Erleben-Begreifen

Donnerstag, 09. August 2012

09:00 bis 14:00 Uhr

Von der Aussaat bis zur Ernte und Verkauf. Wir schauen hinter die Kulissen

einer Gärtnerei. Bitte die Kinder in die Gärtnerei bringen und auch von dort

wieder abholen.

Treffpunkt: promenteOÖ Schwaigau, Raffelstettnerstraße 10, 4481 Asten

Zielgruppe: 8 - 12 Jahre, max. 15 Teilnehmer

Mitzubringen: gute Laune

Kontakt: Siedlerverein Enns, Herbert Kneidl, gertrude.kneidl@gmx.at

28


FERIENSPIEL 2012 | AUGUST

39

Erste Hilfe-

Probier‘s auch du

Freitag, 10. August 2012

14:00 bis 17:00 Uhr

Hier bekommt Ihr Einblick in die Erste Hilfe,

die wir euch durch spannende Situationen

vorstellen und ihr habt die Möglichkeit

euch Einblicke in den Rettungsdienst zu

verschaffen.

Treffpunkt: Rotes Kreuz Enns, Teichweg 15

Zielgruppe: 7 - 16 Jahre, max. 25 Teilnehmer

Kontakt: Jugendrotkreuz Enns, Barbara Lauer, barbara.lauer@gmx.at

40 Minigolf

Freitag, 10. August 2012

14:00 bis 17:00 Uhr

Minigolf-Nachmittag mit Trainer und Profimaterial in Form eines Grundkurses

für diese Sportart. Richtige Grundstellung, Schlägerhaltung und Tipps

werden dabei übermittelt. Abschlussrunde in Turnierform!

Treffpunkt: Minigolfplatz Enns

Zielgruppe: 7-9 Jahre, max. 12 Teilnehmer

Mitzubringen: Sonnenschutz, gute Laune, Zeckenimpfung empfohlen

Kontakt: ASKÖ Minigolfverein Enns, Christian Kremser, krch67@edumail.at

29


FERIENSPIEL 2012 | AUGUST

41

Wir machen Musikmach

mit!

Samstag, 11. August 2012

09:30 bis 11:30 Uhr

Du wolltest schon immer einmal in eine Tuba, Trompete oder Posaune hineinblasen?

Du wolltest schon immer einmal wissen, wie ein Orchester arbeitet

und funktioniert? Dir machen Musik und Rhythmus großen Spaß? Dann

komm doch vorbei – beim Ferienspiel der Stadtkapelle Enns! Die Musiker

zeigen dir, wie Blas- und Schlaginstrumente aussehen, funktionieren und

klingen. Außerdem kannst du selbst verschiedene Instrumente ausprobieren.

Egal ob Posaune, Trompete, Klarinette, Schlagzeug, Pauke, Querflöte oder

Tenorhorn. Vielleicht findest du ja dein (neues) Lieblingsinstrument!

Falls du bereits ein Instrument lernst, dann nimm es bitte mit. Ansonsten

brauchst du nur gute Laune und jede Menge Puste!

Damit du bei Kräften bleibst, haben wir natürlich auch eine Jause und Getränke

vorbereitet.

Treffpunkt: Musikheim, Dr. Renner Str.29

Zielgruppe: 6-14 Jahre, max. 25 Teilnehmer

Mitzubringen: wenn vorhanden eigenes Musikinstrument

Kontakt: MV Stadtkapelle Enns, Marlene Scherhaufer, 0664/5621087

30


FERIENSPIEL 2012 | AUGUST

42

Nasenzeiten-

Sommerhit!

Montag, 13. August 2012

09:00 bis 10:30 Uhr

(Therapie)hunde haben ihre eigene Sprache. Um sie verstehen zu können

schauen wir uns mit den erfahrenen Therapiehunden Berillo und Citta die

körperlichen Sprachmöglichkeiten an und erlernen die Zeichen zur besseren

Verständigung. Spielerisch fördern wir Gleichgewicht, Tiefensensibilität und

Tastwahrnehmungen sowie Eigenwirksamkeit und Selbstbewusstsein.

Treffpunkt: Bauernkriegerdenkmal im Eichberg,

bei Schlechtwetter im Familienbundzentrum „Kleine Welt“

Zielgruppe: 6-12 Jahre, max. 10 Teilnehmer

Mitzubringen: gute Laune, der Witterung angepasst Kleidung

Kontakt: Therapiehund & Co., Mag. Brigitte Girard, 0664/20 48 333

31


FERIENSPIEL 2012 | AUGUST

Donau-Abenteuer

43 Dienstag, 14. August 2012

09:00 bis 17:00 Uhr

Abmarsch beim „Hilfswehr“, dann im Auwald entlang der Enns, zur Speicherei

Danubia – dort kurze Führung – weiter durch den Ennshafen zum EHG-

Gebäude – Besichtigung Aussichtsterrasse EHG - Fahrt mit dem Schiff (Fähre)

vom Ennshafen zum Fischerhaus – hier ein Mix aus Führung und Wanderung

auf den „Spuren des Bibers“ beim Naturdenkmal Taborteich und Hamberger

Altarm – Spiele – „Knacker grillen“ - abschließend Wanderung am Donauufer

(zum Teil auf Schotter und Sandbänken) zum GH Hammerl.

Abholung der Kinder:

Verlässlich ab 17:00 Uhr beim Gasthaus Hammerl in Enghagen

Treffpunkt: Parkplatz beim Hilfswehr in der Mauthausnerstraße Enns

Zielgruppe: ab 8 Jahre, max. 15 Teilnehmer

Mitzubringen: Wanderschuhe und der Witterung angepasste Kleidung,

Rucksack mit Regenschutz, Getränk, Jause, Badehose und

Handtuch, Grundkondition für eine 3-4 stündige Wanderung.

Kontakt: Turnverein Enns, Ferdinand Kargl, buero@oetb.enns.at

32


FERIENSPIEL 2012 | AUGUST

44 Minigolf

Donnerstag, 16. August 2012

45

46

14:00 bis 17:00 Uhr

Minigolf-Nachmittag mit Trainer und Profimaterial in Form eines Grundkurses

für diese Sportart. Richtige Grundstellung, Schlägerhaltung und Tipps

werden dabei übermittelt. Abschlussrunde in Turnierform!

Treffpunkt: Minigolfplatz Enns

Zielgruppe: 10-13 Jahre, max. 12 Teilnehmer

Mitzubringen: Sonnenschutz, gute Laune, Zeckenimpfung empfohlen

Kontakt: ASKÖ Minigolfverein Enns, Christian Kremser, krch67@edumail.at

Schnupperklettern für Kinder

Montag, 20. August 2012

15:00 bis 16:30 Uhr

Wir bieten den Kindern die Möglichkeit unserer 12 m hohe Kletterwand zu

erklimmen und erste Erfahrungen beim Sportklettern zu sammeln. Die Teilnehmer

werden von unseren ausgebildeten Übungsleitern und Kletter-Instruktoren

betreut.

Treffpunkt: Dreifachsporthalle Enns

Zielgruppe: 6-10 Jahre, max. 15 Teilnehmer

Mitzubringen: Sportbekleidung

Kontakt: Naturfreunde Enns, Gottfried Steininger, 0650/95 756 51

Montag, 20. August 2012

16:00 bis 18:00 Uhr

Informationen und Details sind ident mit Ferienspiel Nr. 45.

Zielgruppe: 11-15 Jahre, max. 15 Teilnehmer

33


FERIENSPIEL 2012 | AUGUST

„Wo wohnt der Seelenvogel?“

47 Montag, 20. August 2012

48

13:00 bis 16:00 Uhr

Mit Hilfe einer Geschichte gehen wir gemeinsam auf die Suche nach dem

Seelenvogel in uns, dem Sinnbild für unsere tiefsten Gefühle. Bei Schönwetter

findet diese Malaktion im Freien statt, wo wir auch auf Beobachtungsreise

gehen und nach Vögeln in der Natur Ausschau halten. Dabei lernen wir unsere

nächste Umwelt auch besser kennen.

Aus Papier, Farben gestalten wir unseren ganz persönlichen Seelenvogel,

dem wir unsere Sehnsüchte, Gefühle und Ängste anvertrauen können. Farben-

Pastell, Aquarell, Ölkreiden, Bleistifte…. Bei Schlechtwetter bis 15:00 Uhr

Treffpunkt: Atelier Lebensspuren, Bleicherbachgasse 7

Zielgruppe: 8-14 Jahre, max. 8 Teilnehmer

Mitzubringen: Bequeme Kleidung (darf schmutzig werden), Hausschuhe, € 7,-

Kontakt: Atelier Lebensspuren, Ulrike Hinterkörner, 0650/3019057

Korbflechten

Dienstag, 21. August 2012

10:00 bis 12:00 Uhr

Ihr wollt das Flechthandwerk in einer einfachen und leicht erlernbaren Art

kennenlernen? Dann macht doch einfach mit. Ihr könnt euch selber aussuchen,

welche Art von Körbchen ihr flechten wollt und euch dieses Körbchen

mit nach Hause nehmen.

Treffpunkt: Innenhof Stadtamt Enns. Bei Schlechtwetter: Sitzungssaal

Zielgruppe: ab 6 Jahre, max. 13 Teilnehmer

Mitzubringen: Schere und gute Laune, € 15,- für Kurs- und Materialkosten

Kontakt: Bernadette Würmer, 0664/5068856, korbdesign@gmx.at

34


FERIENSPIEL 2012 | AUGUST

Besichtigung der Ennser Firmen

49 Dienstag, 21. August 2012

50

13:00 bis 17:00 Uhr

Eine Begleitperson des Ennser Wirtschaftsverein EWV geht mit den Kindern

oder Jugendlichen zu verschiedenen Firmen, Geschäften, Banken usw. wo sie

sich vor Ort den Betriebsablauf ansehen können.

Treffpunkt: Stadtturm

Zielgruppe: 8-10 Jahre, max. 10 Teilnehmer

Mitzubringen: Bekleidung je nach Witterung und gute Laune

Kontakt: EWV - Heinz Kernegger, 0699/12262012

Matschen & Gatschen

Donnerstag, 23. August 2012

14:00 - 16:30 Uhr

Viel Experimentieren und ganz viel Gaudi mit Sand und Wasser

NUR BEI SCHÖNWETTER!

Treffpunkt:

Kinderfreundeheim, Sportplatzstraße 10

Zielgruppe:

6 - 12 Jahre, max. 15 Teilnehmer

Mitzubringen:

Rucksack mit Jause und Getränk,

Kleidung zum Wechseln

Kontakt:

Kinderfreunde Enns,

Gerda Blumenschein, 0681/10861167

35


FERIENSPIEL 2012 | AUGUST

51

52

Schnupperstunde

mit dem Luftgewehr

Freitag, 24. August 2012

17:00 bis 19:00 Uhr

Kennenlernen des Sportschießens. Umgang mit dem Luftgewehr unter besonderer

Berücksichtigung der Sicherheitsbestimmungen.

Treffpunkt: Schützenhaus, Schießstättenstraße 8

Zielgruppe: ab 7 Jahre, max. 12 Teilnehmer

Mitzubringen: Sportschuhe, Trainingsjacke

Kontakt: Priv. Schützengesellschaft Enns, Franz Foißner,

foissner.franz@aon.at, 07223/83661

Affen - Hasen - Hühner

in der Kirche St. Laurenz

Dienstag, 28. August 2012

10:00 bis ca. 12:00 Uhr

In der St. Laurenz Kirche verstecken sich ungewöhnliche und geheimnisvolle

Darstellungen. Wir gehen auf die Suche und erforschen ihre Bedeutung.

Treffpunkt: Kirche St. Laurenz

Zielgruppe: 6-12 Jahre, max. 15 Teilnehmer

Kontakt: Severinhaus der Pfarre Enns-St. Laurenz, Waltraud Huemer,

07223/84010 severinhaus.enns@dioezese-linz.at

36

www.enns.at


FERIENSPIEL 2012 | AUGUST

Was uns der Stadtturm erzählt...

53 Mittwoch, 29. August 2012

09:30 bis 11:30 Uhr

Mit dem „Thurnermeister“ Wolfgang steigen wir auf den Stadtturm und hören

lustige und interessante Geschichten rund um das Wahrzeichen von Enns.

Treffpunkt: Stadtturm

Zielgruppe: 6-12 Jahre, max. 30 Teilnehmer

Kontakt: Regina Welles, regina.welles@liwest.at

54 Mädchenbrunch

Donnerstag, 30. August 2012

55

10:00 bis 14:00 Uhr

Gemeinsames Zubereiten eines Frühstücksbrunches in lockerer Atmosphäre

mit Musik, Spielen und Quatschen.

Treffpunkt: „Frauenzimmer“ Verein Gemma, Bräuergasse 4

Zielgruppe: ab 14 Jahren, max. 30 Teilnehmer

Mitzubringen: freiwilliger Beitrag zum Brunch

Kontakt: Streetwork Enns, Eszter Kapeter, 0664/82 278 48

Faustball - ein Mannschaftssport

Freitag, 31. August 2012

16:30 bis 18:00 Uhr

Wer Spaß an Bewegung und Ballsport hat, ist bei uns richtig! Nach einer kurzen

Einführung in die Grundlagen des Faustballsports geht’s los!

Treffpunkt: ÖTB Sportplatz, Steyrerstraße

Zielgruppe: ab 7 Jahren, max. 25 Teilnehmer

Mitzubringen: Sportbekleidung

Kontakt: TV Enns, Kurt Gürtler, kguertler@techsoft.at

37


!

Informationen

zur Teilnahme am Ferienspiel

Wo kann ich mein Kind zum Ferienspiel anmelden?

Sie können Ihr Kind / Ihre Kinder direkt in der Bürgerservicestelle

der Stadtgemeinde Enns zu folgenden Geschäftszeiten anmelden:

Montag bis Freitag: 07:30 bis 12:30 Uhr

Donnerstag: 07:30 bis 18:00 Uhr - durchgehend geöffnet

Fallen zusätzliche Kosten für mich an?

Bei der Anmeldung ist pro Ferienspiel und Kind ein Unkostenbeitrag von

€ 2,- in der Bürgerservicestelle der Stadtgemeinde Enns zu leisten. Es kann

vorkommen, dass manche Anbieter einen Teilnahmebeitrag (z.B.: Materialkosten)

einheben. In solchen Fällen ist der Unkostenbeitrag (€ 2,-) nicht zu

leisten.

Bitte beachten Sie, dass viele Ferienspiele in der Natur stattfinden.

Eine Zeckenschutzimpfung ist daher empfehlenswert.

Bitte achten Sie auch darauf, Ihrem Kind / Ihren Kindern eine dem Wetter

angepasste Kleidung anzuziehen bzw. mitzugeben.

Mehr Anmeldeformulare finden Sie ausserdem auf www.enns.at/ferienspiel

oder in der Bürgerservicestelle der Stadtgemeinde Enns.

38


ANMELDUNG - Ennser Ferienspiel 2012

Ferienspiel Nr.: Titel:

Vorname:

Nachname:

Alter: (bitte beachten Sie das vorgegebene Mindestalter)

Anschrift:

Name und Telefonnummer des Erziehungsberechtigten:

ANMELDUNG - Ennser Ferienspiel 2012

Ferienspiel Nr.: Titel:

Vorname:

Nachname:

Alter: (bitte beachten Sie das vorgegebene Mindestalter)

Anschrift:

Name und Telefonnummer des Erziehungsberechtigten:

39

bitte wenden!

bitte wenden!


zutreffendes bitte ankreuzen:

40

mein Kind wird von mir oder einer geeigneten Person zum Treffpunkt

gebracht und auch wieder abgeholt

mein Kind darf alleine nach Hause gehen, bzw. fahren.

mein Kind hat folgende Allergien:

Unterschrift des Erziehungsberechtigten

(Ich nehme zur Kenntnis dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt

und die Veranstalter keinerlei Haftung übernehmen.)

zutreffendes bitte ankreuzen:

mein Kind wird von mir oder einer geeigneten Person zum Treffpunkt

gebracht und auch wieder abgeholt

mein Kind darf alleine nach Hause gehen, bzw. fahren.

mein Kind hat folgende Allergien:

Unterschrift des Erziehungsberechtigten

(Ich nehme zur Kenntnis dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt

und die Veranstalter keinerlei Haftung übernehmen.)


ANMELDUNG - Ennser Ferienspiel 2012

Ferienspiel Nr.: Titel:

Vorname:

Nachname:

Alter: (bitte beachten Sie das vorgegebene Mindestalter)

Anschrift:

Name und Telefonnummer des Erziehungsberechtigten:

ANMELDUNG - Ennser Ferienspiel 2012

Ferienspiel Nr.: Titel:

Vorname:

Nachname:

Alter: (bitte beachten Sie das vorgegebene Mindestalter)

Anschrift:

Name und Telefonnummer des Erziehungsberechtigten:

41

bitte wenden!

bitte wenden!


zutreffendes bitte ankreuzen:

42

mein Kind wird von mir oder einer geeigneten Person zum Treffpunkt

gebracht und auch wieder abgeholt

mein Kind darf alleine nach Hause gehen, bzw. fahren.

mein Kind hat folgende Allergien:

Unterschrift des Erziehungsberechtigten

(Ich nehme zur Kenntnis dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt

und die Veranstalter keinerlei Haftung übernehmen.)

zutreffendes bitte ankreuzen:

mein Kind wird von mir oder einer geeigneten Person zum Treffpunkt

gebracht und auch wieder abgeholt

mein Kind darf alleine nach Hause gehen, bzw. fahren.

mein Kind hat folgende Allergien:

Unterschrift des Erziehungsberechtigten

(Ich nehme zur Kenntnis dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt

und die Veranstalter keinerlei Haftung übernehmen.)


ANMELDUNG - Ennser Ferienspiel 2012

Ferienspiel Nr.: Titel:

Vorname:

Nachname:

Alter: (bitte beachten Sie das vorgegebene Mindestalter)

Anschrift:

Name und Telefonnummer des Erziehungsberechtigten:

ANMELDUNG - Ennser Ferienspiel 2012

Ferienspiel Nr.: Titel:

Vorname:

Nachname:

Alter: (bitte beachten Sie das vorgegebene Mindestalter)

Anschrift:

Name und Telefonnummer des Erziehungsberechtigten:

43

bitte wenden!

bitte wenden!


zutreffendes bitte ankreuzen:

44

mein Kind wird von mir oder einer geeigneten Person zum Treffpunkt

gebracht und auch wieder abgeholt

mein Kind darf alleine nach Hause gehen, bzw. fahren.

mein Kind hat folgende Allergien:

Unterschrift des Erziehungsberechtigten

(Ich nehme zur Kenntnis dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt

und die Veranstalter keinerlei Haftung übernehmen.)

zutreffendes bitte ankreuzen:

mein Kind wird von mir oder einer geeigneten Person zum Treffpunkt

gebracht und auch wieder abgeholt

mein Kind darf alleine nach Hause gehen, bzw. fahren.

mein Kind hat folgende Allergien:

Unterschrift des Erziehungsberechtigten

(Ich nehme zur Kenntnis dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt

und die Veranstalter keinerlei Haftung übernehmen.)


ANMELDUNG - Ennser Ferienspiel 2012

Ferienspiel Nr.: Titel:

Vorname:

Nachname:

Alter: (bitte beachten Sie das vorgegebene Mindestalter)

Anschrift:

Name und Telefonnummer des Erziehungsberechtigten:

ANMELDUNG - Ennser Ferienspiel 2012

Ferienspiel Nr.: Titel:

Vorname:

Nachname:

Alter: (bitte beachten Sie das vorgegebene Mindestalter)

Anschrift:

Name und Telefonnummer des Erziehungsberechtigten:

45

bitte wenden!

bitte wenden!


zutreffendes bitte ankreuzen:

46

mein Kind wird von mir oder einer geeigneten Person zum Treffpunkt

gebracht und auch wieder abgeholt

mein Kind darf alleine nach Hause gehen, bzw. fahren.

mein Kind hat folgende Allergien:

Unterschrift des Erziehungsberechtigten

(Ich nehme zur Kenntnis dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt

und die Veranstalter keinerlei Haftung übernehmen.)

zutreffendes bitte ankreuzen:

mein Kind wird von mir oder einer geeigneten Person zum Treffpunkt

gebracht und auch wieder abgeholt

mein Kind darf alleine nach Hause gehen, bzw. fahren.

mein Kind hat folgende Allergien:

Unterschrift des Erziehungsberechtigten

(Ich nehme zur Kenntnis dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt

und die Veranstalter keinerlei Haftung übernehmen.)


ANMELDUNG - Ennser Ferienspiel 2012

Ferienspiel Nr.: Titel:

Vorname:

Nachname:

Alter: (bitte beachten Sie das vorgegebene Mindestalter)

Anschrift:

Name und Telefonnummer des Erziehungsberechtigten:

ANMELDUNG - Ennser Ferienspiel 2012

Ferienspiel Nr.: Titel:

Vorname:

Nachname:

Alter: (bitte beachten Sie das vorgegebene Mindestalter)

Anschrift:

Name und Telefonnummer des Erziehungsberechtigten:

47

bitte wenden!

bitte wenden!


zutreffendes bitte ankreuzen:

48

mein Kind wird von mir oder einer geeigneten Person zum Treffpunkt

gebracht und auch wieder abgeholt

mein Kind darf alleine nach Hause gehen, bzw. fahren.

mein Kind hat folgende Allergien:

Unterschrift des Erziehungsberechtigten

(Ich nehme zur Kenntnis dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt

und die Veranstalter keinerlei Haftung übernehmen.)

zutreffendes bitte ankreuzen:

mein Kind wird von mir oder einer geeigneten Person zum Treffpunkt

gebracht und auch wieder abgeholt

mein Kind darf alleine nach Hause gehen, bzw. fahren.

mein Kind hat folgende Allergien:

Unterschrift des Erziehungsberechtigten

(Ich nehme zur Kenntnis dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt

und die Veranstalter keinerlei Haftung übernehmen.)


Hey Leute!

Hier bin ich wieder

mal - euer

Laurios!

Kennt ihr meine

Farben bereits?

Bitte malt mich

aus -

ich gefalle mir

besser mit

etwas Farbe.

49


GUTSCHEIN!

50

Liebe Kinder!

Wir feiern! Die Stadtrechtsurkunde

hatte am 22. April 2012 ihren 800.

Geburtstag. Für euch gibt es ein

ganz besonderes Buch. Lustige &

gruselige Märchen aus dem mittelalterlichen

Enns mit 3 Geschichten

und Bildern zum Ausmalen!

Das Märchenbuch bekommst du in der

Bürgerservicestelle der Stadt Enns, der TSE

Enns und in der Trafik Rogl um € 10,00.

Mit diesem Gutschein bekommst du das Märchenbuch um 8,00

Euro in der Bürgerservicestelle der Stadtgemeinde Enns.

WIr WüNSCHEN dIr vIEL SpaSS BEIM LESEN!

Für dIE

ErWaCHSENEN...

GUTSCHEIN

Mit diesem Gutschein bekommen

Sie die Jubiläumsfestschrift

um

13,00 Euro

in der Bürgerservicestelle der

Stadtgemeinde Enns.


Hier abtrennen.

U M F R A G E

Wie gefällt dir unser Ferienspiel

Natürlich wollen wir für dich das Ferienspiel lustig und interessant

zusammenstellen, damit du einen besonders schönen

Sommer erleben kannst.

Hier hast du die Möglichkeit, uns mitzuteilen welche Angebote

du gerne im Ferienspiel hättest. Wir bemühen uns, deine Wünsche

nächsten Sommer umzusetzen.

Vielen Dank für deine Mithilfe!

Meine Ideen für nächsten Sommer:

?

51


JUBILÄUMSSpEZIaL

gewinnspiel

1. Wie alt ist die Stadtrechtsurkunde der Stadt Enns?

2. Wo kannst du dir die originale Stadtrechtsurkunde ansehen?

3. Wie heisst unser Maskottchen, der mittelalterliche Gaukler?

Mein Name:

Meine Adresse:

Telefonnummer meiner Eltern:

So machst du mit:

Einfach das Gewinnformular ausfüllen und die Seite

(vielleicht sogar mit deinen Ideen für‘s nächste Jahr

auf S. 51) in die Bürgerservicestelle der Stadt Enns

bringen. Wann wir geöffnet haben, siehst du auf S.

38. Wir verlosen drei große Jubiläumspackerl und

jede Menge Sachpreise.

Viel Glück!

Pro Kind nur 1 Formular gültig.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine