29.07.2021 Aufrufe

Vereinsbroschüre 2021 Cremlingen

Die Corona-Pandemie hat uns verdeutlicht, wie wichtig ein vielseitiges Vereinsleben in einer Gemeinde ist. Lange gab es keinen Austausch untereinander, diese Beschränkungen haben vielen gefehlt. So entstand in unserem Verlag die Idee, die Vereine in der Gemeinde zu unterstützen und eine Vereinsbroschüre ins Leben zu rufen. Egal ob Musik, Sport oder Kultur, hier ist für alle etwas dabei und hier finden Sie Gleichgesinnte, mit denen Sie Ihren Hobbys und Interessen nachgehen können denn Vereine sind ein wesentlicher Bestandteil der örtlichen Gemeinschaft.

Die Corona-Pandemie hat uns verdeutlicht, wie wichtig ein vielseitiges Vereinsleben in einer Gemeinde ist. Lange gab es keinen Austausch untereinander, diese Beschränkungen haben
vielen gefehlt. So entstand in unserem Verlag die Idee, die Vereine in der Gemeinde zu unterstützen und eine Vereinsbroschüre ins Leben zu rufen. Egal ob Musik, Sport oder Kultur, hier ist für alle etwas dabei und hier finden Sie Gleichgesinnte, mit denen Sie Ihren Hobbys und Interessen nachgehen können denn Vereine sind ein wesentlicher Bestandteil der örtlichen Gemeinschaft.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

1. Aufl age/Sommer 2021

Mach mit!

Vereinsbroschüre

Cremlingen


Inhaltsverzeichnis

4

5

6

7-13

14-15

16-21

22-23

24-27

Presseworkshop

Vorwort

Landessportbund

Vereine

Ehrenamt

Vereine

Vereinslage

Vereinsübersicht

Impressum

Auflage:

Verlag:

1.500 Stück

oker11 media house by Ideeal

Ideeal Werbeagentur & Verlag GmbH

Geschäftsführer: Thomas Schnelle

Juliusstraße 11, 38118 Braunschweig

Tel.: 0531 220010, Fax: 0531 2200150

E-Mail: info@ok11.de

Web: www.oker11.de

Projekt- und

Verkaufsleitung: Sandra Kilian

Anzeigen: oker11 media house by ideeal

Es gilt die Anzeigenpreisliste No.1.

Layout: oker11 media house by ideeal

Lara Gerlach

Bildnachweise

Titel, S.2, S.24-27: envato elements; S. 5: Gemeinde Cremlingen

3


Presseworkshop

Kostenloser RUNDSCHAU

Workshop für Pressearbeit

IN EIGENER SACHE

Nicht nur in der Wirtschaft werden „Fachleute“ händeringend gesucht, auch

die Vereine stehen vor dem Problem der Nachwuchssorge. Eine Möglichkeit ist

hier die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. In den meisten Vereinen gibt es einen

Pressewart, der ist allerdings häufig mit den Anforderungen überfordert.

Die RUNDSCHAU-Redaktion möchte hier Abhilfe schaffen. Bei unserem kostenlosen

Presseworkshop

am Dienstag, 31. August 2021 von 17 bis 19 Uhr

im Begegnungszentrum Gliesmarode, Am Soolanger 1a in Braunschweig.

Natürlich nur, wenn uns Corona bis dahin nicht wieder einen Strich durch die

Rechnung macht. Eine verbindliche Anmeldung schicken Sie uns bitte bis zum

15. August an rundschau@ok11.de

Fragen?

Wir beantworten sie gern unter Telefon 0531 2200123

und freu en uns auf Ihre Beteiligung.

Ihr RUNDSCHAU-Team

RUNDSCHAU

LEHRSCHER

BOTE


Vorwort

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

sehr geehrte Gäste der Gemeinde

Cremlingen,

ein ungewöhnliches und schwieriges Jahr liegt

hinter uns – neben Gastronomie und Gewerbetreibenden

waren vor allem auch die vielen

Vereine und Kulturschaffenden in der Gemeinde

Cremlingen von den Einschränkungen des

Corona-Lockdowns stark betroffen.

Sport konnte nicht ausgeübt werden, gemeinsames

Musizieren war nur eingeschränkt möglich

und viele regelmäßige soziale Kontakte

konnten nicht wie gewohnt gepflegt werden

– um nur ein paar der Bereiche zu nennen, in

denen viele Abstriche gemacht werden mussten.

Inzwischen ist glücklicherweise vieles wieder

erlaubt, sodass wir alle unseren alten Hobbys

nachgehen können. Oder aber wie wäre es,

wenn wir auch einmal etwas Neues ausprobieren

und einen frischen Start wagen?

Mit dieser Broschüre erhalten alle interessierten

Vereine im Gemeindegebiet die Möglichkeit,

sich einem möglichst breiten Publikum

präsentieren und vorstellen zu können. Erfahren

Sie mehr über das Portfolio der einzelnen

Vereine und entdecken Sie neue Aktivitäten

für sich. Es lohnt sich in jedem Fall, in Ruhe

durch die Broschüre zu stöbern.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen der

folgenden Seiten und viel Erfolg auf der Suche

nach dem perfekten alten oder neuen Hobby.

Herzlichst Ihr

Detlef Kaatz

Bürgermeister der Gemeinde Cremlingen

Das Vereinsleben in der Gemeinde Cremlingen

war und ist unglaublich vielfältig – hier sollte

für jeden etwas dabei sein!

5


Landessportbund

#SportVEREINtuns Sommer 2021

Der LandesSportBund Niedersachsen, der Niedersächsische

Turner-Bund, die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, LOT-

TO Niedersachsen und das Niedersächsische Ministerium für

Inneres und Sport laden unter dem Motto #SportVEREINtuns-

Sommer 2021ein zu einer landesweiten Mitglieder(rückgewinnungs-Kampagne.

Auftakt ist der Tag des Bewegens am 17. Juli.

Tag der Bewegung 17. Juli

VEREINT für unsere Veine!

Unter diesem Motto suchen die Partner

1. Mitmachvereine, die am Tag der Bewegung einfach mitmachen

(und darüber posten)

2. Bewegungs- und Tanzvereine, die ein Tanz- und Bewegungsvideo

bis zum 15.7. fertigstellen

3. Online- und Streamingvereine, die über eigenen Onlinestunden

verfügen, die wir auf der Plattform #sportVEREINtuns/

machmit zeigen (live/kursaufnahmen)

4. Livevereine, die wir Live in die Auftaktveranstaltung schalten!

Mehr Infos zu den Mitmachmöglichkeiten und dem Tanz der

#SPORT

VEREINT

UNS

Sommer

#SPORT

VEREINT

UNS

Sommer

Es ist wieder Zeit, durchzustarten.

Nimm den Sommer sportlich leicht!

Ideen unter sportvereintuns.de/sommer

Bewegung auf: https://www.sportvereintuns.de/machtmit.php

Die Themenwochen

Auftaktwochen 1. bis 23. Juli

Das Soft-Opening für den #sportVEREINTuns-Sommer mit dem

Highlight: Tag der Bewegung am 17. Juli 2021.

WETTBEWERB – Von Tokio bis Niedersachsen!

23. Juli - 8. August

„Höher, schneller, weiter“ oder „Dabeisein ist alles“. Nutzen Sie

den olympischen Spirit, um Ihre Wettkampfsportarten vorzustellen,

Turniere oder Wettbewerbe anzubieten, sich in Kraft

oder Ausdauer zu messen und gemeinsame Erfolge zu feiern.

GESUND – In Bewegung! 9. – 29. August

Sport ist Teil der Lösung, das wissen wir alle! Mit Angeboten zu

Fitness, Gesundheit und Entspannung begeistern Sie die Menschen

für gemeinsame und gesundheitsbewusste Bewegung

in Ihrem Verein.

GEMEINSAM - mit Sport! 30. August bis 19. September

Sie planen Angebote für Familien oder speziell für Kinder und

Jugendliche? Nach Homeschooling und Homeoffice

freuen sich viele auf bewegte Momente,

die uns Spaß und entspanntes Miteinander

zurückbringen – und das natürlich in

Ihrem Sportverein!

Die LSB-Förderprogramme

1. SportVEREINtuns-Sommer-Förderprogramm

ab 1. Juli 2021

Der LSB fördert Veranstaltungen zur Mitgliederrückgewinnung

über ein Förderprogramm,

das zum 01.07.2021 starten wird. Hier gilt:

Anträge werden nach Eingangszeitpunkt bearbeitet,

d.h., je früher Sie den Antrag stellen,

desto größer ist Ihre Chance auf eine Förderung.

Sportvereine können für Veranstaltungen

zur Mitgliedergewinnung bis zu 1.000 €

Förderung erhalten. Zusätzlich können weitere

350 € abgerufen werden, wenn die Veranstaltung

die Inklusion fördert. Insgesamt stehen

in diesem Programm rund 400.000 € zur Verfügung.

Maximal werden 70 % der Ausgaben erstattet.

Die Förderrichtlinie wird aktuell erstellt

und wird noch im Juni 2021 veröffentlicht.

2. LSB-Richtlinie zur Förderung von Beratung

in Entwicklungsprozessen

Das Besondere für 2021 ist, dass Beratung mit

dem Themenschwerpunkten Mitgliedergewinnung

und Angebotsentwicklung zu 100

% gefördert werden -unter dem Motto: Mein

Verein - zurück zum Sport Mehr Infos https://

vereinshelden.org/anmeldeportal/

3. LSB-Förderprogramme Sportentwicklung

Zielgruppenspezifische Bewegungs- und

Gesundheitsförderung: https://www.lsb-niedersachsen.de/themen/sportentwicklung/

richtlinien-antraege/zielgruppenspezifischebewegungs-und-gesundheitsfoerderung

6


Vereine

Fastnachtgesellschaft Abbenrode am Elm von 1979

Fotos: 02/2020

Die Fastnachtgesellschaft Abbenrode

am Elm wurde im

Jahr 1979 gegründet. Aktuell

sind in diesem flotten Karnevalverein

408 Mitglieder.

Unsere Altersstruktur, um die

uns stets andere Karnevalvereine

aus weitaus größeren Orten

und Städten beneiden, ist

super durchwachsen:

bis 10 Jahre > 17 Mitglieder

bis 18 Jahre > 23 Mitglieder

bis 28 Jahre > 63 Mitglieder

bis 60 Jahre > 220 Mitglieder

über 60 Jahre > 85 Mitglieder

Die Gemeinde Cremlingen ist

mittlerweile eine Hochburg

der Karnevalisten. In den 10

Ortschaften der Gemeinde

gibt es 5 Karnevalvereine:

Fastnachtgesellschaft Abbenrode

am Elm von 1979 – FGA-,

Fastnachtsgesellschaft Cremlingen,

Junge Gesellschaft

Destedt, Junge Gesellschaft

Schandelah und die Sandbachnarren

Gardessen. Zusätzlich

gibt es in Cremlingen

und in Destedt karnevalistische

Frauenvereinigungen,

die eigenständig arbeiten

und in ihren Vereinen integriert

sind. In den Nachbar-Gemeinden

schließen sich zwei

weitere Karnevalvereine an.

Die Junge Gesellschaft Veltheim

Ohe und die Bornumer

Faschingsgruppe.

Unsere Karneval-Wochenenden

stimmen wir gemeinsam

ab, damit es nach Möglichkeit

keine großen Terminüberschneidungen

gibt. Denn

die Karnevalisten sind eine

große Familie, in der es stets

menschlich, fair und humorvoll

zugeht. Wir besuchen uns

gegenseitig und präsentieren

unser Prinzenpaar mit der

Prinzengarde. In der FG Abbenrode

haben wir mit unserer

„Prinzengarde“ ein super

Aushängeschild, das unsere

Gesellschaft auch nach außen

hervorragend präsentiert. Zur

Prinzengarde gehören 10 bis

16 schmucke Jugendliche,

Heranwachsende und Frauen

zwischen 16 und 30 Jahren.

Sie wird von zwei vereinseigenen

Trainerinnen ausgebildet

und trainiert. Alle unsere Trainerinnen

sind durch Lehrgänge

geschult.

Die Übungsstunden sind jeweils

montags, ab 19:30 Uhr,

im DGH Abbenrode.

Carina Hauffe ist zu erreichen

über 0157-50382611 oder

Carina.Sch91@web.de Rieke

Schröter erreicht man über

0176-45918726 oder Rieke.

Schroeter@web.de

Die „Kleinen Funken“ sind

Mädchen ab 6 Jahren. Im

Moment sind es 10 Mädchen

bis 15 Jahren. Eine niedliche

Mannschaft, die immer wieder

Spaß und Freude bei ihren

Auftritten hat.

Sie werden von Karolin Rusteberg

und Rieke Schröter trainiert.

Erreichbarkeit von Karolin

Rusteberg: 0151-72314256

oder Karo5@gmx.de

Unsere „Kleinen Funken“ treten

auch während der Saison

bei anderen Vereinen auf. In

Seniorenheime bringen sie

gute Laune, flotte Stimmung

und Geselligkeit. Für Geburtstagsfeiern

können sie ebenfalls

angeheuert werden.

Ein Sommerfest bei den „Kleinen

Funken“ steht ebenfalls

jährlich auf dem Programm.

Die „Prinzengarde“ bestreitet

eher eine Weihnachtsfeier

oder etwas Ähnliches. Gern

nehmen wir Interessierte in

unsere tolle Gemeinschaft auf.

Der Übungstag ist immer am

Montag, von 16:30 bis 17:30 Uhr.

Eine weitere Gruppe in der

FGA ist unser Junior-Sextett,

das seine Auftritte immer

einmalig präsentiert. 6 bis 8

junge Burschen, die vor gefülltem

Saal in der „Stadthalle“

Abbenrode ihre musikalischen

Aufführungen vorträgt.

Als ich diese unverwüstlichen

Kerle zum allerersten Mal in

der Bütt gesehen habe, sind

mir die Tränen gekullert, und

ich habe mir fast in die Hose

„gepinkelt.“ Auch hier können

wir noch Mitstreiter gebrauchen.

Folgende Termine stehen bei

der Fastnachtgesellschaft

Abbenrode noch an: Vorausgesetzt,

die Corona-Inzidenzwerte

lassen diese Veranstaltungen

zu.

5. 9. 2021, 11:11 Uhr

Narrenkanone mit Gulaschsuppe

und Freigetränken

2. 10. 2021, 20 Uhr

15. Zünftiges Oktoberfest

10. 10. 2021, 10 Uhr

Boßeltour durch den Elm

11. 11.2021, 20:11 Uhr

Karnevalauftakt

28. 12. 2021, 16 Uhr

24. Preisskat, Rommee, Doppelkopf-Turnier

und Knobeln

Die Karnevalfeiern im Jahr

2022, in Abbenrode sind an

folgenden Tagen: Sofern kein

anderer Ort genannt ist, finden

die Veranstaltungen im

DGH statt.

19. Februar 11:11 Uhr

Bunter Umzug durchs Dorf,

14:11 Uhr Lustig bunter Kinderkarneval,

20:11 Uhr Großer

Kostümball

20. Februar, 11:11 Uhr

Narrenkanone mit Freigetränken

2. März, 20 Uhr - Traditionelles

Fischessen Aschermittwoch

12. März, 20 Uhr – Fastnacht-

Nachfeier mit Kaltem Buffet

24. April, 11:11 Uhr

Jahreshauptversammlung

26. bis 29. Mai * 25. Feriencamp

in Otterndorf-für Kinder,

Jugendliche und Eltern

26. Juni, 10 Uhr 14. Wikingerschach-Turnier

der FGA

-Sportplatz Lebenshilfe-

Wir haben fast in jedem Monat

eine größere Veranstaltung,

mit soliden Preisen und

Eintrittsgeldern. Es lohnt sich

in jedem Fall, Mitglied bei uns

zu werden und Mitglied in der

Fastnachtgesellschaft Abbenrode

am Elm zu bleiben.

In unserem Jahresbeitrag sind

alle Eintrittsgelder enthalten.

Unser Schlachtruf ist „Abbenrode

Helau.“ Nach dem Motto:

Lieber Fast-Nacht als Tag-hell.

Es grüßt Sie und es grüßt Euch

Michael Ullmer mit seinem flotten

Team von der Fastnachtgesellschaft

Abbenrode am Elm.

Fastnachtgesellschaft

Abbenrode am Elm von 1979

Tel.: 05306 4657

017622284836

M.Ullmer@t-online.de

7


TSV Hordorf

Unsere Sportarten

- Boxen

- Frauen-Fitness

- Fußball

- Gymnastik (Turnen)

- Judo

- Kickboxen

- Kyudo

- Sportschießen (Luft und KK)

- Taekwon-Do

- Tennis

- Tischtennis

- Wirbelsäulengymnastik

Das sind wir

Der TSV Hordorf wurde 1912

gegründet.

Anfänglich war es nur möglich,

den traditionellen Sportarten

nachzugehen. Im Laufe

der Jahre entwickelte sich

der TSV Hordorf zu einem gesellschaftsoffenen

Verein mit

einem modernen und zeit-gemäßen

Sportprogramm. Die

Verantwortlichen sind stets

dabei, das Sportangebot je

nach Anfrage zu aktualisieren.

Hierbei steht der Breitensport

in familiärer Atmosphäre im

Vordergrund. Die gute Jugend-arbeit

brachte vielen

Abtei-lungen herausragend

sport-liche Erfolge. So nahmen

Sportler aus folgenden

Ab-teilungen an Deutschen

Meisterschaften und höher

teil: Tischtennis, Schießen,

Kickboxen und Judo.

Unsere Kleinsten toben sich

beim Mutter/Kind Turnen aus.

Beim älteren Semester steht

das Schießen, Rückentraining,

Tischtennis und Tennis hoch

im Kurs.

Unsere Sportstätten

Der TSV Hordorf ist stolz auf

die vielen und abwechslungsreichen

Sportmöglichkeiten,

welche im Laufe der Jahre

entstanden bzw. hinzugekommen

sind.

- Sportheim

- Sportplatz

- 3 Tennisplätze mit Tennisheim

- Schießstand für KK und

Luftgewehr, Pistole

- Bogenschießanlage

- Judo- und Gymnastikhalle

mit kleinem Kraftraum

- Sporthalle im Dorfgemeinschaftshaus

Bei Interesse oder Fragen einfach

eine Email schreiben.

Auf unserer Homepage sind

die Trainingszeiten und Ansprechpartner

aufgeführt

TSV Hordorf

Langer Acker 5e

38162 Cremlingen

info@tsv-hordorf.de

www.tsv-hordorf.de

8


Judofüchse vom TSV Hordorf

Unser Sportangebot

- Judo

- Boxen

- Kickboxen

- Taekwon-Do

- Kyudo

(jap. Bogenschießen)

Das sind wir

Das Kampfsportangebot beim

TSV Hordorf begann 1992

mit Unterstützung vom PSV

Braunschweig. Mit drei Judogruppen

legte die Judosparte

die Grundmauer für einen rasanten

Anstieg.

1998 stellten sich die Judoka

auf eigene Füße und verließen

die Kooperation mit dem PSV.

Die Nachfrage stieg stetig und

die junge Judoabteilung benötigte

dringend mehr Platz.

In der Halle vom Dorfgemeinschaftshaus

wurden mittlerweile

zwei Tage durch die Judoka

(5 Gruppen) belegt.

Nach vielen Gesprächen unter

anderem mit der Gemeinde

Cremlingen konnten wir 2006

in unser neues Dojo (Judohalle)

umziehen.

Das lästige Mattenauf- und

Abbauen war einmal.

Es kamen andere Kampfsportler

hinzu, so dass die Judohalle

binnen kurzer Zeit ausgebucht

war.

Mittlerweile trainieren über

15 verschiedene Gruppen im

Dojo. Auch die KiTa Einstein

aus Hordorf freut sich, ein

Sportangebot im Dojo anbieten

zu können.

Das Hauptaugenmerk der

Übungsleiter liegt auf dem

Vermitteln von Kampfsporttechniken

in familiärer Umgebung.

Unsere Übungsleiter sind in

den Sportgruppen groß geworden.

Auf verschiedenen

Lehrgängen beim Landesverband

haben sich die Übungsleiter

im fachlichen und überfachlichen

Bereich qualifiziert.

Es gründete sich ein Junior-

Team, welches den Vorstand

bei vielen Aktionen und Turnieren

aktiv unterstützt.

Ein Highlight war sicherlich

die Verleihung des Gemeinsampreises

der Braunschweiger

Zeitung 2018.

Weitere Infos und die Trainingszeiten

sind auf unserer

Homepage nachzulesen.

Judofüchse

vom TSV Hordorf

Roter Winkel 2

(Gewerbehof)

38162 Hordorf

Tel.: 0177 3441136

kontakt@judofuechsehordorf.de

www.judofuechsehordorf.de

www.kyudo-hordorf.com

9


Kulturverein Schandelah

„Kunst im Garten“ – Ausstellung des Malkreises

Kulturverein Schandelah –

Wer sind wir ?

Der Kulturverein Schandelah

wurde 1977 gegründet mit

dem Ziel, das kulturelle Leben

im Ort zu fördern und zu pflegen.

In den Räumen des Vereins in

der Alten Schule findet ein reges

Vereinsleben statt. Musikunterricht

wird ebenso angeboten

wie Sprachkurse. Man

trifft sich zum Teddybasteln,

zum Malen, im Leseclub, zum

Spanisch-Lernen, zum Kulturcafé

im DGH sowie zu Spieleabenden.

Zahlreiche Projekte und Aktivitäten

finden außerhalb statt:

Fest der Kulturen,

Dorfflohmarkt,

(Rad-)Wanderungen,

Kunst im Garten,

Dorfputz,

Vorträge und Kurse,

Nikolausschmaus,

Lebendiger Adventskalender.

Dank der seit einiger Zeit bestehenden

Kooperation mit

der Propstei Königslutter besuchen

wir regelmäßig gemeinsam

anspruchsvolle

Konzerte unterschiedlicher

Stilrichtungen in Königslutter

und erhalten die Möglichkeit

Räume des Kulturvereins in der Alten Schule Schandelah

des Besuchs der alljährlichen,

unter jeweils unterschiedlichen

Themenschwerpunkten

stattfindenden, Musikfilm-

Reihe „Faszination Klassik“ in

den Kammerlichtspielen in

Königslutter.

In Kooperation mit der Kirchengemeinde

Schandelah

veranstalten wir einen Tag

der Nachbarschaft. Schon geplant,

aber wegen Corona verschoben,

ist ein Offenes Singen

für alle Bürger*innen im

Kirchgarten.

Ein sehr zentraler Bereich des

Tuns des Kulturvereins ist seit

September 2014 die Arbeit

Interesse an mehr?

In der Vergangenheit hat sich, besonders für Neubürger*innen,

immer gezeigt, dass neben der Freude an Kultur oder

Veranstaltungen die Teilnahme auch Kontakte im sozialen

Miteinander eröffnet hat.

Wir freuen uns über alle, die sich „in selbst gewählter Dosierung“

dem Vereinsleben anschließen.

Schauen Sie gern unverbindlich bei den unterschiedlichen

Gruppen herein! Termine, Ansprechpartner*innen und vieles

Weitere finden Sie auf unserer Website:

www.kulturverein-schandelah-ev.de

Seniorenweihnachtsfeier

der Flüchtlingshilfe. Mit bemerkenswert

hohem persönlichen,

ehrenamtlichem Engagement,

in unmittelbarem

persönlichen Kontakt und

dem Ziel der Integration findet

aufs Vielseitigste Unterstützung

statt. Den Asylbewerbern,

aber auch dem Ort

und seinen Einwohner*innen

tut das gut.

Die Arbeit mit den Asylbewerbern

findet breite Anerkennung

und wurde im Mai 2015

mit dem 1.Preis des Gemeinsampreises

der Braunschweiger

Zeitung ausgestattet.

Kulturverein Schandelah

1. Vorsitzende:

Ute Wermser

Tel.: 05306 97 01 82

ute.wermser@kulturvereinschandelah-ev.de

www.kulturvereinschandelah-ev.de

Orgelführung in Königslutter (Ltg. Propsteikantor M.Wengler)

Konzert der Gitarrengruppen (Ltg. Heide Viet)

10


TuS Cremlingen 1946 e.V.

Das sind wir:

Seit seiner Gründung im Jahr

1946 hält der TuS Cremlingen

für alle Sportbegeisterten

ein interessantes und breites

Sportangebot bereit. Von

Jung bis Alt findet bei uns jeder

eine Möglichkeit, sich zu

bewegen und fit zu halten.

Mit einer hoch modernen Außensportanlage,

der Sporthalle

und dem Sportheim haben

wir viel Platz für Sport. Unser

Ziel ist es jeden zu ermuntern,

das Sofa zu verlassen und sich

mit anderen sportlich zu betätigen.

Unsere Angebote:

Fußball

Tischtennis

Fitness mit Step Aerobic,

Bodyfit, Rückenfit, Dance,

Jumping uvm.

Ü50 Gymnastik

Kinderturnen

Kindertanzen

Koronarsport

Yoga für Kinder und Erwachsene

Ihr habt Fragen? Dann meldet

Euch gern bei uns!

TuS Cremlingen 1946 e.V.

Schandelaher Straße 5

38162 Cremlingen

Tel.: 0151 52438324

vorstand@tus-cremlingen.de

Gepflegte Bäume

und schöne Gärten?

Machen wir.

Giardino

Baumpflege· Gartengestaltung

Im Moorbusche 26 · 38162 Cremlingen · 05306 84931-0

info@giardino-baumpflege.de · www.giardino-baumpflege.de

11


Weddeler Heimatverein e.V.

Das Akkordeon-Jugendorchester

Weddeler Heimatverein e.V.

Jutta Leibling

Nelkenweg 4

38162 Cremlingen

weddeler-heimatverein@

gmx.de

www.weddelerheimatverein.de

Das sind wir

20 Jahre gibt es nun schon den

Weddeler Heimatverein e.V.

Wir freuen uns schon auf 2022!

Der rund 24 Meter hohe Maibaum

wird dann wieder auf

dem Dorfplatz in unserem

schönen Weddel aufgestellt.

Alles mit vereinter Manneskraft.

Mit nur 30 Euro Jahresbeitrag

für Familien und 18 Euro für

Einzelmitglieder unterstützen

sie den Weddeler Heimatverein

e.V. für das Aufstellen des

Maibaumes und viele weitere

Veranstaltungen. Die Theatervorstellungen

z.B. sind weit

über Weddel hinaus sehr beliebt

und bekannt. Besuchen

sie doch auch unsere Internetseite

mit tollen Fotos vom

Fasching, von Fahrradtouren

vom Oktoberfest und vielen

weiteren Infos.

weddeler-heimatverein.de

Wir freuen uns auf sie!

Das Akkordeon-Jugendorchester

wurde im Jahr 1975 in

Destedt gegründet.

Unser Verein widmet sich dem

Orchesterspiel des Akkordeons.

Hierbei wird von uns

nicht nur auf bereits vorhandene

spielerische Fähigkeiten

Akkordeon-Jugendorchester

Destedt e.V.

Musik. Leiterin:

Annika Böttcher

Hauptstrasse 40

38162 Cremlingen

Tel.: 0174 39 25 880

info@ajodestedt.de

zurückgegriffen. In Einzeluntericht

und kleinen Spielgruppen

werden Nachwuchsspieler

von uns ausgebildet

und ans Orchesterspiel herangeführt.

Die Musik der Akkordeons

wird ergänzt durch

Schlagzeug, Keyboard, Bass

und Gesang. Die Vielfältigkeit

unseres Repertoires von Unterhaltungsmusik

über Popularmusik

bis zu konzertanten

Vortragsstücken ermöglicht es

uns, bei den verschiedensten

Gelegenheiten wie Vereinsbällen,

Betriebs-, Zelt- und Familienfesten

sowie sonstigen

Feierlichkeiten oder Festakten

aufzutreten. Highlight ist das

Jahreskonzert, wo wir unser

neues Repertoire vorstellen.








ÖKOLOGIE – naturnahe Flächen, Naturschutzgebiet Elm

NACHHALTIGKEIT – PV-Anlagen, Fairtrade-Gemeinde

MOBILITÄTSKONZEPTE – Radverkehr, ÖPNV und Schiene

WILLKOMMENSKULTUR – kein Platz für Rassismus

GUTES LEBEN – Naherholung, Nahversorgung

GEMEINSCHAFT – Schule, KiTa, Alt und Jung

ZUSAMMENHALT – Spiel, Sport, Ehrenamt

www.gruene-cremlingen.de

ov-cremlingen@gruene-wf.de

12


Chöre in der Ev. Christuskirche Weddel

Der Cantamus im Sommer 2019

Die Jüngeren: Ganz aktuell Unsere jungen Großen im Februar 2020

Die Kirchengemeinde der Ev.

Christuskirche Weddel hat

sich für ein kirchenmusikalisches

Profil entschieden.

Neben einem regelmäßigen

Konzertangebot mit professionellen

Musikern und Musikerinnen

liegt der Kirchengemeinde

die Chorarbeit am

Herzen.

Seit 1977 gibt es einen Kinder-

und Jugendchor in der

Kirchengemeinde, seit 1989

unter der Leitung von Petra

Diepenthal-Fuder. Eine Teilnahme

ist in verschiedenen

Altersgruppen ab 4 Jahren

bis zum Jugendalter möglich.

Besonderheiten sind das alljährliche

Krippenspiel sowie

regelmäßige Musical-Inszenierungen

mit einem Probenwochenende.

Der Kinder- und

Jugendchor ist beitragsfrei.

Cantamus als gemischter

Chor der Christuskirche Weddel

existiert seit 2003 unter

der Leitung von Petra Diepenthal-Fuder.

Die Chorgemeinschaft

ist seitdem stetig

gewachsen und empfängt

neue Mitglieder sehr herzlich.

Das Konzert- und Liedprogramm

ist vielgestaltig:

klassische und moderne

geistliche Chorsätze, Gospelgesänge

und Ausflüge in die

weltliche Chorliteratur stehen

auf dem Programm, jedoch

bereichert der Chor in erster

Linie die Gottesdienste der

Kirchengemeinde. Regelmäßige

Höhepunkte sind das eigene

Konzert im Rahmen der

Weddeler Abendmusik sowie

regelmäßige Probenwochenenden.

Cantamus – das ist lebendige

und zugewandte Gemeinschaft

unter dem Dach

der Kirche.

Beide Chöre werden vom Förderverein

für die Kirchenmusik

e.V. in der Christuskirche

Weddel finanziell unterstützt.

Die Mitgliedschaft ist für Cantamus-Aktive

die Regel, beim

Kinder- und Jugendchor wird

um eine Mitgliedschaft gebeten.

Cantamus – Gemischter

Chor der Christuskirche

Weddel

Kinder– und Jugendchor

der Christuskirche

Weddel

Chorleitung für beide Chöre:

Dr. Petra Diepenthal-Fuder

Tel.: 05305 3426

petra.diepenthal-fuder@

lk-bs.de

Probenorte

Christuskirche /

Paul-Gerhardt-Haus

Kirchstr. 16, 38162 Weddel

Probenzeit

Cantamus:

Dienstag, ab 19.30 Uhr bis

21.15 Uhr

Probenzeit Kinder- und

Jugendchor:

Freitag ab 14 bis 18 Uhr in

verschiedenen Altersgruppen

Förderverein

Vereinssitz:

Kirchstr. 16, 38162 Weddel

Volksbank WF-SZ eG

IBAN: DE 93 2709 2555

5003 7501 00

Kontakt:

Petra Diepenthal-Fuder

13


Ehrenamt

Mit solchen und ähnlichen Motiven warb der Deutsche Fußball Bund (DFB) für das Ehrenamt und gab deren Arbeit einen Wert.

31 MILLIONEN EHRENAMTLICHE

WAS STECKT EIGENTLICH DAHINTER?

31 Millionen Menschen setzen sich in ihrer

Freizeit für das Gemeinwohl ein. Ihr Engagement

ist dabei so wichtig wie verschieden. Die

einen sind Retter, wenn die Not am größten

ist. Sie löschen Feuer, bekämpfen Naturkatastrophen

oder leisten Erste Hilfe. Andere wiederum

übernehmen Aufgaben im Sportverein,

begleiten Menschen mit Beeinträchtigungen

im Alltag oder kümmern sich um die Integration

von Flüchtlingen. Die Möglichkeiten des

freiwilligen Engagements in Deutschland sind

breit gefächert und in nahezu allen Lebensbereichen

möglich. So formuliert es das Bundesministerium

des Innern, für Bau und Heimat

auf der Website bmi.bund.de (https://www.

bmi.bund.de/DE/themen/heimat-integration/

buergerschaftliches-engagement/bedeutung-engagement/engagement-artikel.html).

Allerdings sind Ehrenamtliche bei ihrem Engagement

oft allein gelassen, müssen sich absichern,

um nicht im schlimmsten Fall Haus und

Hof zu verlieren.

WAS IST DAS EHRENAMT EIGENTLICH?

Zuerst ist dabei zu klären, was das Ehrenamt

überhaupt ist: „Ehrenamt ist im ursprünglichen

Sinn ein Engagement in öffentlichen

Funktionen, legitimiert durch eine Wahl (z. B.

in den Vereinsvorstand, zum Ratsmitglied oder

zur Schöffin). Der Begriff Ehrenamt ist jedoch

im gängigen Sprachgebrauch nicht klar von

„bürgerschaftlichem Engagement“ oder der

„Freiwilligentätigkeit“ abgegrenzt. Im Allgemeinen

wird darunter altruistisches Handeln

verstanden, bei dem eine Einzelperson oder

eine Gruppe freiwillig und unentgeltlich Arbeit

leistet. Ehrenamtliches Engagement hilft sowohl

den Nutznießern als auch den Helfern.

Die Tätigkeit kann regelmäßig oder auch spo-

14


Abwehrkosten

Datenmanipulation

Das Ehrenamt in Deutschland steht vor

großen Herausforderungen. Nachwuchsprobleme

wollen gelöst werden, die nationale

Digitalisierung schreitet voran und fordert

Umdenken und Anpassungen auf allen

Ebenen. Und rechtlich müssen Ehrenamtliche

besser abgesichert werden.

Schäden bei

Dritten

Erpressung

Lösegeldforderung

Unsere Grafik links zeigt, auf welchen Gebieten

rechtliche Risiken entstehen. Für die

meisten davon existieren längst adäquate

Versicherungen.

Eigenschäden

24/7

Notrufnummer

Im Internet und bei Verbänden findet man

zahllose Quellen, die Informationen anbieten

rund um das Thema Versicherung für

das Ehrenamt.

radisch sein, wie z. B. im Katastrophenschutz.

Mit dem Begriff der Freiwilligenarbeit werden

auch die Dienste im Freiwilligen Sozialen Jahr

(FSJ), im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ)

oder im Bundesfreiwilligendienst (BFD) beschrieben.

Mitunter erhalten Ehrenamtliche

eine Aufwandsentschädigung, die nicht selten

sofort wieder gespendet wird.

ZAHLEN UND FAKTEN

45 % der Bevölkerung engagieren sich

regelmäßig oder gelegentlich.

49 % der Männer engagieren sich.

41 % der Frauen engagieren sich.

43 % der Bewohner in städtischen Regionen

bringen sich ein.

54 % der Bewohner:innen in ländlichen

Regionen bringen sich ein.

22 % der Engagierten haben ein Amt oder

eine feste Aufgabe.

Quelle: Zweiter Engagementbericht 2016 BMI

Ende teuer werden. Neben solchen eindeutigen

Vorgängen existieren aber auch viele, kleine

Fallen.

Besonders in kleinen Vereinen werden die Satzungsvorgaben

zu Vorstandssitzungen und/

oder Mitgliederversammlungen missachtet.

Gerade unter Bedingungen wie der Pandemie

kommt es aber auf korrektes Verhalten an.

So können Beitragssenkungen oder Aussetzungen

nur auf Beschluss des Vorstands vorgenommen

werden. Und das auch nur nach

sachgemäßer Abwägung.

Mittlere und große Vereine kennen solche

Fallstricke und sichern sich ab. Mit einer Versicherung.

Die deckt viele Risiken ab, sogar

Fahrlässigkeit. Grober Vorsatz hingegen kann

nicht ausgeschlossen werden. Die Verbände

können ihren Mitgliedern mit Rat und Tat zur

Seite stehen.

Auch Vorstände von Vereinen sind üblicherweise

Ehrenamtliche. Allerdings mit besonderen

Pflichten. Sie dienen dem Verein. Missachten

sie das und fügen dem Verein Schaden

zu, besteht grundsätzlich die Möglichkeit, sie

auch mit ihrem privaten Vermögen haftbar zu

machen.

Es sind Fälle bekannt, in denen Vorstände ihren

Kontrollpflichten nicht nachgekommen sind

und so betrügerischen Hinterziehungen von

Vereinsgeldern Vorschub leisteten. Ein anderes

Beispiel sind Aktivitäten, die nicht durch

Beschlüsse gedeckt waren. Auch das kann am

15


Vereine

Wir für Sie am Ball – Ehrenamt ist uns ein Herzensanliegen

Wir möchten Ihnen allen unseren Respekt zollen und vor allem ganz herzlich für Ihr

ehrenamtliches Engagement und wirken in Ihren Vereinen/Verbänden vor Orten danken.

Es bedarf eigentlich keiner

Worte, um sich Ihnen verpflichtet

zu fühlen und dennoch

wollen wir es hiermit

tun.

Gerade die pandemische

Lage hat uns allen gezeigt,

wie schnell gewohntes oder

selbstverständliches infrage

Schreiben Sie uns, wie Sie die Coronazeit im Verein gestaltet

haben und gewinnen Sie einen Standkicker!

gestellt werden musste, stets

zum Schutze derer, die am gefährdetsten

waren.

Ja, und langsam tritt ein wenig

Normalität in unser Leben

zurück und unser Alltagsverhalten

scheint zum Greifen

nah.

Wir nutzen gerne die Gelegenheit,

um hier all denen zu

danken, die, wo jemand konnte,

geholfen haben zu lindern,

geholfen haben, dem Nachbarn

als Einkaufshilfe zur Seite

zu stehen oder durch Verzicht

und Rücksichtnahme für ein

Mehr an Miteinander beigetragen

haben.

CDU Kreisverband

Wolfenbüttel

Im Kalten Tale 20

38304 Wolfenbüttel

info@cdu-wolfenbuettel.de

Jeder, der Verantwortung in

Vereinen, Verbänden und

oder Organisationen hat,

musste die zurückliegende

Zeit irgendwie überstehen,

immer in der Hoffnung, dass

es wieder losgehen kann, in

Hallen, auf Rasenplätzen, in

Sälen oder wo auch immer

sie Ihren Mitgliedern Freizeitgestaltung

anbieten.

Ja, schreibt oder sendet

uns eine Videosequenz an

info@cdu-wolfenbuettel.de

und schildert, mit welchen

Aktionen oder Besonderheiten

die Überbrückung der

Coronazeit gelungen ist. Eine

Jury wird nach dem Einsendeschluss

am 31.08.2021

einen Standkicker an den Gewinner

übergeben.

Gewinnen Sie

einen Standkicker!

16


Wir für Sie am Ball – Ehrenamt ist uns ein Herzensanliegen

WIR PRÄSENTIEREN DEN SPIELPLAN

DER EINTRACHT BRAUNSCHWEIG:

1. Spieltag

24. Juli 2021, 14 Uhr

11. Spieltag

1. bis 4. Oktober 2021

20. Spieltag

17. bis 20. Dezember 2021

30. Spieltag

11. bis 14. März 2022

1. FC Kaiserslautern –

Eintracht Braunschweig

1. FC Saarbrücken –

Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig –

1. FC Kaiserslautern

Eintracht Braunschweig –

1. FC Saarbrücken

2. Spieltag

1. August 2021, 14 Uhr

Eintracht Braunschweig –

FC Viktoria 1889 Berlin

12. Spieltag

15. bis 18. Oktober 2021

Eintracht Braunschweig –

Borussia Dortmund II

21. Spieltag

14. bis 17. Januar 2022

FC Viktoria 1889 Berlin –

Eintracht Braunschweig

31. Spieltag

18. bis 21. März 2022

Borussia Dortmund II –

Eintracht Braunschweig

3. Spieltag

13. bis 16. August 2021

13. Spieltag

22. bis 25. Oktober 2021

22. Spieltag

21. bis 23. Januar 2022

32. Spieltag

1. bis 4. April 2022

Hallescher FC –

Eintracht Braunschweig

TSV Havelse –

Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig –

Hallescher FC

Eintracht Braunschweig –

TSV Havelse

4. Spieltag

20. bis 22. August 2021

Eintracht Braunschweig –

FSV Zwickau

5. Spieltag

24./25. August 2021

SC Verl –

Eintracht Braunschweig

6. Spieltag

27. bis 30. August 2021

Eintracht Braunschweig –

TSV 1860 München

7. Spieltag

3. bis 6. September 2021

SC Freiburg II –

Eintracht Braunschweig

8. Spieltag

10. bis 13. September 2021

Eintracht Braunschweig –

VfL Osnabrück

9. Spieltag

17. bis 20. September 2021

MSV Duisburg –

Eintracht Braunschweig

10. Spieltag

24. bis 27. September 2021

14. Spieltag

29. Oktober bis

1. November 2021

Eintracht Braunschweig –

SV Wehen Wiesbaden

15. Spieltag

5. bis 8. November 2021

FC Würzburger Kickers –

Eintracht Braunschweig

16. Spieltag

19. bis 22. November 2021

Eintracht Braunschweig –

Türkgücü München

17. Spieltag

26. bis 29. November 2021

1. FC Magdeburg –

Eintracht Braunschweig

18. Spieltag

3. bis 6. Dezember 2021

Eintracht Braunschweig –

SV Meppen

19. Spieltag

10. bis 13. Dezember 2021

FC Viktoria Köln –

Eintracht Braunschweig

23. Spieltag

25/26. Januar 2022

FSV Zwickau –

Eintracht Braunschweig

24. Spieltag

28. bis 31. Januar 2022

Eintracht Braunschweig –

SC Verl

25. Spieltag

4. bis 7. Februar 2022

TSV 1860 München –

Eintracht Braunschweig

26. Spieltag

11. bis 14. Februar 2022

Eintracht Braunschweig –

SC Freiburg II

27. Spieltag

18. bis 21. Februar 2022

VfL Osnabrück –

Eintracht Braunschweig

28. Spieltag

25. bis 28. Februar 2022

Eintracht Braunschweig –

MSV Duisburg

29. Spieltag

4. bis 7. März 2022

33. Spieltag

8. bis 11. April 2022

SV Wehen Wiesbaden –

Eintracht Braunschweig

34. Spieltag

16. bis 18. April 2022

Eintracht Braunschweig –

FC Würzburger Kickers

35. Spieltag

22. bis 25. April 2022

Türkgücü München –

Eintracht Braunschweig

36. Spieltag

29. April bis 2. Mai 2022

Eintracht Braunschweig –

1. FC Magdeburg

37. Spieltag

6. bis 9. Mai 2022

SV Meppen –

Eintracht Braunschweig

38. Spieltag

Samstag, 14. Mai 2022

Eintracht Braunschweig –

FC Viktoria Köln

Eintracht Braunschweig –

SV Waldhof Mannheim

SV Waldhof Mannheim –

Eintracht Braunschweig

17


VfR Weddel 1910 e.V.

Der VfR Weddel 1910 e.V. ist

sportlicher Mittelpunkt in

der Region zwischen Braunschweig

und Elm seit 111

Jahren mit attraktiven und

abwechslungsreichen Sportangeboten

in den Bereichen

Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport

für JEDES Alter.

Mit Angeboten für die Jüngsten,

dem Eltern-Kind-Turnen

über verschiedene Angebote

für Kinder und Jugendliche,

wollen wir die Bewegung aber

auch das Miteinander der Kinder

fördern.

Verein für Rasensport

Weddel 1910 e.V.

Ahornallee 9

38162 Weddel

Tel.: 05306 5518

info@vfr-weddel.de

Für die Erwachsenen wird ein

Angebot mit vielen Sportarten

für jedes Alter und für

jedes Fitnesslevel aus dem

Fitness- und Trendsport, Gesundheitssport

bis hin zum

Präventivsport angeboten.

Darüber hinaus sind auch die

beliebten Mannschafts- und

Einzelsportarten, wie Fußball,

Tennis, Tischtennis, Basketball

und Boule mit verschiedenem

Leistungsniveau von Freizeitsport

bis hin zum leistungsorientierten

Sport beim VfR

Weddel beheimatet.

Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Angebote:

Aroha

Kinderturnen

Line-Dance

Pilates

Yoga

ZUMBA

und viele weitere

Schützen – Sportverein Weddel 1965 e.V.

Das haben wir drauf

Ab 6 Jahren

Beim Lichtpunktschießen gibt

es keine Altersgrenze. Schon

ab 6 Jahren kann man die Faszination

des Konzentrationssports

erleben. Unsere ausgebildete

Jugendbetreuerin

zeigt allen Kindern, wie man

mit einem Lichtpunkt (Munitionslos)

genau treffen kann.

Das macht auch den Kleinen

vielen Spaß und schult kognitive

Fähigkeiten.

Erwachsene

Ab 12 Jahren in Begleitung

eines Elternteils. Wir haben

moderne Luftdruckgewehre

und Luftdruckpistolen, womit

Sie ihr Geschick probieren

können.

Unser Schießsportleiter und

ausgebildete Standaufsichten

zeigen Ihnen die Faszination

des Konzentrationssports. Wir

pflegen auch ein gemütliches

Beisammensein und gesellige

Veranstaltungen. Ganz sicher

was für Sie!

Kontakt

René Langenkämper -

1. Vors. Tel: 05306 941809

Kontakt@renelangenkaemper.de

Trainingszeiten

Montags und Freitags

19 bis 22 Uhr

Im DGH Weddel,

Ahornallee 10

18


Freundeskreis Freibad am Elm

Team

Ehrenamtliche aus Hemkenrode,

Destedt, Abbenrode, Gardessen,

Cremlingen, Sickte …

Entstehung

Wir haben uns 2013 gegründet,

bewusst als

„Freundeskreis“ und nicht als

Verein – ohne Mitgliedsbeiträge

Ziele

Steigerung der Attraktivität

des Freibads durch Veranstaltungen,

Anschaffung von

zusätzlichen Spielgeräten,

Einwerben von Spenden, Unterstützung

des Badteams …

Veranstaltungen

Sommerfest, Nachtschwimmen,

Freibadfrühstück, Grillen

mit Glühwein in Zusammenarbeit

mit der Badleitung/Gemeinde

und der DLRG

Team

Freundeskreis

Freibad am Elm

https://freibad-am-elm.de/

Ulrike Siemens:

ulrike.siemens@online.de

SKV Klein Schöppenstedt

Das haben wir drauf:

Damengymnastik

Das haben wir drauf:

Spiel

Damengymnastik

und Spaß mit Ball und Co. !

Spiel und Spaß mit Ball und Co. !

Lauftreff

Lauftreff

Männerfitness

Gesund und Fit Fit

Tanzgruppe - - Crazy Sisters Sisters

- Young Rebels

Tanzgruppe - Young Rebels

Tennis

Tennis Eltern-Kind-Turnen

Eltern-Kind-Turnen

Spielgruppe

Spielgruppe

SKV Klein Schöppenstedt

Am Weinberg 5

38162 Cremlingen

Tel.: 0531 8863737

info@skv47.de

www.skv47.de

SKV Klein Schöppenstedt

Am Weinberg 5

38162 Cremlingen

Telefon: 0531 8863737

Mail: info@skv47.de

Das sind wir:

www.skv47.de

Der Sport- und Kulturverein

Klein Schöppenstedt e.V. wurde

Das 1947 sind gegründet. wir: Wir sind

Der Sport- und Kulturverein Klein

ein kleiner aber feiner Verein

Schöppenstedt e.V. wurde 1947

vor gegründet. den Toren Wir sind Braunschweigs.

ein kleiner aber

Spaß feiner und Verein ein vor gutes den Toren Miteinander

Braunschweigs. ist besonders wichtig.

Unseren

Spaß und ein

Fokus

gutes

setzen

Miteinander

wir auf

ist

uns besonders wichtig.

ein umfangreiches Angebot

Unseren Fokus setzen wir auf ein

für umfangreiches die Kinder Angebot und für Jugendlichen

Kinder und sowie Jugendlichen Bewegung sowie und

die

Gesundheit!

Bewegung Gesundheit!

19


Förderverein der Evangelischen Stiftung Neuerkerode

Wir engagieren uns mit viel

Freude und von Herzen für

unsere Angehörigen sowie

die Bürgerinnen und Bürger

im inklusiven Dorf. Als Förderverein

möchten wir dabei ein

Sprungbrett sein, Talente för-

dern und Wünsche erfüllen:

Als Artist in der Manege auftreten,

als Landwirt Tiere hüten

oder ein Instrument lernen

und Musiker werden - in Neuerkerode

ist so gut wie alles

möglich und wir unterstützen

die Bürgerinnen und Bürger

bei ihren Herzenswünschen.

Machen auch Sie Träume wahr

und unterstützen Sie unsere

Arbeit als Mitglied mit einem

Beitrag von 30 Euro jährlich

oder in Form einer Spende.

Evangelische Stiftung

Neuerkerode

Gunda Horsmans

An der Fabrik 4

38448 Wolfsburg

Tel.: 0172 8965993

foederverein-neuerkerode

@mail.de

DACHDECKERMEISTER

Inhaber: Mark Schlolaut

Dachdeckermeister/staatl.

anerkannter Fachleiter

für Dach-, Wand- und

Abdichtungstechnik

38162 Cremlingen

Im Rübenkamp and- 2

und

Telefon (0 53 06) 43 70

Telefax (0 53 06) 54 59

Seit

45 Jahren

Seit

40 Jahren

– in 2. Generation –

– in 2. Generation –

Wir sagen

VORSICHT

und warnen vor

kriminellen

Haustürgeschäften!

Besuchen Sie uns im Internet: k.schlolaut@dach-schlolaut.de · www.dach-schlolaut.de

Tankreinigung · Tankdemontage · Tankneuaufstellung · Tankinnenhüllenbau ·

Tankraumauskleidung ·Tankinnenbeschichtung und vieles mehr!

Mineralöle Lang · Inh. Matthias Wolf e.K.

Schöninger Straße 25 · 38173 Sickte · Tel. +49 (0)5305 / 1345

info@mineraloele-lang.de · www.mineraloele-lang.de

Seit 1958 Ihr Fachbetrieb rund um das Thema Tankanlagen.

Bei Bedarf auch Hausbesuche.

Arbeitnehmer, Beamte, Rentner betreuen wir von A bis Z im Rahmen einer Für Sie vor Ort: Beratungsstellenl

Mitgliedschaft bei der

Sie vor Ort: Beratungsstellenleiterin Silvia Dik

Einkommensteuererklärung,

Sie vor Ort: Beratungsstellenleiterin Silvia Dikenseli

Für Sie vor Ort: Beratungsstellenl

bei Einkünften ausschließlich aus nichtselbstständiger Arbeit, Renten und Im Rübenkamp 13 ·

Versorgungsbezügen, sowie bei Vorliegen von selbst genutztem Wohneigentum.

Im Rübenkamp 13 · 38162 e-mail: Cremlingen Silvia.Dikenseli@vlh.de · · www.vlh.de/bst/30

Die Nebeneinnahmen aus Überschuss einkünften (z. B. Ver mie e-mail: 38162 tung, Cremlingen Silvia.Dikenseli@vlh.de Zinsen) · Telefon Im Rübenkamp 05306-5548660,

· www.vlh.de/bst/3074

13 · 38162 Cremlingen ·

dürfen die Einnahmegrenze von insgesamt 18.000,- bzw. 36.000,- Euro 38162 bei Cremlingen e-mail: · Silvia.Dikenseli@vlh.de Telefon 05306-5548660, · www.vlh.de/bst/30

Zusammen ver anla gung nicht übersteigen. Nur im Rahmen e-mail: einer Silvia.Dikenseli@vlh.de Mitgliedschaft. · www.vlh.de/bst/3074

Für Sie vor Ort: Beratungsstellenleiterin Silvia Dikenseli

20


Vocal Total

Vocal Total – der Chor in

Cremlingen

Unser gemischter Chor, den

ich seit 2014 leite, hat etwa

35 Mitglieder. Wir sind inzwischen

zu einem Klangkörper

gewachsen, der ein

sehr vielfältiges Repertoire

vorzuweisen hat. Seit einigen

Jahren steht mir Kathrin Hildebrandt

als Stimmbildnerin

zur Seite, die dem Chor noch

zusätzliche Impulse gibt. Mit

Programmen wie „Unheimlich

tierlieb“ und „Liebe-(k)

ein Problem!“ feierte VOCAL

TOTAL Erfolge in der Braunschweiger

Region. Zusätzlich

gab es regelmäßige Auftritte

in der Wolfenbütteler und der

Braunschweiger Kulturnacht

sowie in den Kirchengemeinden.

Auch während der Pandemie

haben wir geprobt

- per Videokonferenz - und so

die Gemeinschaft erhalten.

Jetzt wollen wir wieder durchstarten!

Mit unserem neuen

Programm stechen wir in See.

Wir tauchen ein in die Geheimnisse

des Ozeans, lassen

uns von Meerjungfrauen betören

und erzählen Geschichten

von ollen Seebären.

Seien Sie also gespannt!!

Burkhard Bauche, Chorleiter

Vocal Total

Burkhard Bauche

burkhardbauche@google

mail.com

Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Cremlingen

Spielmannszug der Freiwilligen

Feuerwehren der

Gemeinde Cremlingen

Iris Paterson

Tel.: 05306 8448

iris.paterson@sz-cremlingen

.de

www.sz-cremlingen.de

Das sind wir

Wir machen traditionelle

Marschmusik, haben aber

auch moderne Stücke im

Repertoire, die wir mit den

typischen Instrumenten vortragen.

Im Jahre 1976 als

Spielmanns- und Fanfarenzug

der Freiwilligen Feuerwehren

der Gemeinde Cremlingen gegründet,

gehen seit nunmehr

gut 45 Jahren unsere aktiven

Spielleute Ihrem Hobby, der

Musik, nach. Neben der Musik,

die wir von Beginn an vermitteln

wollen, unternehmen wir

aber auch andere Aktivitäten

wie Pfingstveranstaltungen,

Fahrten, Weihnachtsfeiern,

Musikkönigschießen oder

einfach nur gemütliche Grillabende.

Schaut vorbei und

lernt das Musik nicht einfach

nur Musik, sondern auch Kameradschaft

und Geselligkeit

in einer guten Gemeinschaft

ist.

Übungszeiten

Mittwochs,

um 18:30 bis 20 Uhr

Sportheim des

TUS Cremlingen

Ostdeutsche Straße

38162 Cremlingen

Damit musizieren wir

Querflöte (divers)

Marschtrommel (groß und klein)

Lyra

Becken

21


Was Vereine künftig leisten müssen

Thema: Kommunikation

SO HABEN WIR DAS IMMER SCHON GEMACHT

VEREINE IN DEUTSCHLAND STEHEN VOR GROSSEN HERAUSFORDERUNGEN

Man kann es drehen und wenden wie man

will, ohne Sportvereine oder auch Vereine allgemein,

wäre Deutschland arm dran. Nahezu

die Hälfte der Bevölkerung ist Mitglied in

einem der rund 600.000 Verein aller Art, die

es in diesem Land gibt. Aber wie steht es um

die Vereine in dieser Zeit? Gehts es weiter wie

immer, oder müssen sich Vereine aufmachen,

neue Wege zu gehen?

Eigentlich eine rethorische Frage. Während

Großvereine wie der FC Bayern München mit

über 293.000 Mitgliedern, oder die Sektion

München des Deutschen Alpenvereins mit

rund 180.000 Mitglieder, vieles bereits richtig

machen, ist der kleine Tauchverein mit 35 Mitgliedern

bemüht, wenigstens die minimalsten

Anforderungen zu erfüllen.

NICHT NUR CORONA SORGT

FÜR MITGLIEDERSCHWUND

Und Corona hat alle vor große Herausforderungen

gestellt. Vor allem im Bereich der Sportvereine

war der Mitgliederschwund signifikant.

Bis zu 20 Prozent haben die 88.000 Vereine in

Deutschland während der vergangenen 15

Monate verloren. Nicht zuletzt deshalb, weil

die ehrenamtlich organisierten Strukturen keine

Ideen entwickelten, attraktive Angebote

„auf die Beine zu stellen“.

Doch die Ursache für diese Entwicklung allein

der Pandemie zuzuschieben, wird der Lage

nicht gerecht. Vereine mit ihren Gremien Mitgliederversammlung,

Schiedsleuten und Vorständen

sind wie träge Schiffe auf hoher See.

Bis der Kahn gewendet hat, vergeht viel Zeit.

Dabei sind die meisten Vereine auch noch Mitglied

in „ihrem“ Verband, der ihnen bei der täglichen

Arbeit eigentlich konstruktiv zur Seite

stehen sollten. Doch oftmals gehen deren Aktivitäten

nicht über die Weitergabe von Flyern

und Info-Broschüren hinaus. Da sitzen Hauptamtliche

und Ehrenamtliche beieinander und

verwalten fleißig ihre traditionellen Strukturen.

Kein Wunder also, dass zunehmend mehr Vereine

an Grenzen stoßen. In oft schlecht besuchten

Mitgliederversammlungen finden

sich kaum noch kompetente Mitglieder, die

die Herausforderungen meistern könnten. So

gehen selbst mittelgroße Vereine immer öfter

auf die Straße und suchen jemanden, der es

sich auf dem Präsidentensessel bequem machen

möchte.

Bequem iat allerdings der falsche Ausdruck.

Denn Vorstände treffen in Deutschland auf

eine besondere Rechtslage. Im schlechtesten

Fall haften Vorstände nämlich auch mit ihrem

privaten Eigentum. Längst nicht alle Vereine

sichern ihre Vorstände mit einer entsprechenden

Versicherung ab.

Schlechte Voraussetzungen, dem von Politikern

stets hoch gelobten Ehrenamt jene Bedeutung

zu geben, die es benötigt und verdient.

Damit die Vereinswelt auch morgen

noch lebendig und zeitgerecht das anbietet,

was Familien und Haushalten in diesem Land

erwarten. Mehr gesellschaftliche Anerkennung

könnte da helfen, vor allem aber mehr

22


Thema: Überalterung

Thema: Nachwuchs

steuerliche Vorteile. Oder gar Berücksichtigung

bei der Rentenberechnung.

WER ZU SPÄT KOMMT,

DEN BESTRAFT DAS LEBEN

Da stellt sich die Frage, was aber die Vereine

nun tun können. Zuerst einmal die Bereitschaft

herstellen, sich mit den modernen Anforderungen

auseinanderzusetzen. Sie müssen ihre

Strukturen reformieren, sie müssen das Ehrenamt

aufwerten und lernen, anders zu kommunizieren.

Therma Geld: Vereine mit 800 und mehr Mitgliedern

verpflichten ihre Funktionäre immer

noch, die Aufwandsentschädigung in Höhe

von rund 740 Euro pro Jahr sofort wieder zu

spenden. Quasi als Beschluss ohne Beschluss,

machen wir doch immer so.

Mit der Sichtweise „das haben wir immer so

gemacht“ wird niemand in der Zukunft ankommen.

Im Coronajahr 2020 waren die am

häufigsten ausgeübten Sportarten Radfahren,

Jogging und Walking. Wer jetzt einmal hinschaut,

welche Abteilungen in den Sportvereinen

existieren, der stellt fest, dass das Angebot

keinesfalls die Nachfrage deckt.

Und kleine Vereine sollten ihre Position überdenken,

dass ihre Belange nur in der vollständigen

Selbstständigkeit gewahrt werden können.

30 Mitgliedern und 10 Euro Beitrag sind

zu wenig zum Leben, aber auch zu viel, um zu

sterben. Schlauer ist es, mit anderen gemeinsame

Sache zu machen. Damit die rechtlichen

Voraussetzungen wie regelmäßige Vorstandssitzungen

und Mitgliederversammlungen

auch wirklich stattfinden und nicht nachträglich

aufgeschrieben werden.

Thema Kommuniukation: Mitgliederzeitungen

sterben und werden sterben, weil nicht einmal

die Mitglieder daran interessiert sind, wer gestern

den Lokalrivalen bezwungen hat. Was ist

eigentlich mit Social Media? Klar, da sind doch

alle dabei! Oft allerdings, ohne sich darum zu

kümmern, was auf diesen Kanälen wichtig und

richtig ist.

Moderne Kommunikation erfordert Knowhow.

Es geht nicht darum, jemanden zu finden,

der das mal machen kann - wenn es sein muss,

der Sohn eines Mitglieds -, sondern darum, der

Öffentlichkeit vorzustellen, was der Verein zu

bieten hat. Da muss der Vorstand dann vielleicht

auch einmal die „Schulbank“ drücken.

Last but not least müssen Städte, Gemeinden

und Verbände Hilfen entwickeln, wie den Vereinen

geholfen werden kann. Mit Geld, klar,

aber wichtiger ist - mit Know-how. Wenn alle

Welt digitalisiert, dann werden sich die Vereine

diesem Trend kaum entziehen können. Besser

ist es vorweg statt hinterher zu schwimmen.

Denn wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

So war das doch, oder?

An solchen Programmen wird zum Beispiel

beim Niedersächsischen Landessportbund bereits

getüftelt. Aber, so haben wir es doch immer

gemacht, das reicht doch. Reicht es nicht!

23


Vereinsübersicht

Abbenrode

Fastnachtgesellschaft Abbenrode am Elm

von 1979

Michael Ullmer.............................................. 05306 4657

Danzigstraße 28, 38162 Cremlingen

E-Mail: info@fga79.de

www.fga79.de

Kulturkreis Abbenrode

Holger Dietze .......................................... 0163 8675285

Vor dem Brauel 9, 38162 Cremlingen

E-Mail: holgerdietze@abbendrode.de

www.abbenrode.de

SV Abbenrode von 1997 e.V.

Uwe Hunsicker ......................................... 05306 912814

Am Heimsod 3, 38162 Cremlingen

E-Mail: uwehunsicker@svabbenrode.de

www.svabbenrode.de

Verein zur Erhaltung der Bockwindmühle

Abbenrode e.V.

Dietmar Heinemann…………05305 901221

Am Kälberberg 3, 38173 Sickte

E-Mail: info@museumsmuehle-abbenrode.de

www.museumsmuehle-abbenrode.de

Cremlingen

Chorgemeinschaft Cremlingen

Roswitha Reimann ...................................... 05306 2415

Ernst-Moritz-Arndt-Straße 9, 38162 Cremlingen

Dorfgemeinschaft Cremlingen e.V. Gemeinnütziger

Verein

1.Vorsitzender Fritz Segger

Glue Winkel 7, 38162 Cremlingen

Tel. 05306 911206

E-Mail : info@dorfgemeinschaft-cremlingen.de

www.dorfgemeinschaft-cremlingen.de

Fastnachtsgesellschaft Cremlingen e.V.

Hans Gerkens .........................................0151 12123512

Ringstraße 11, 38162 Cremlingen

www.fg-cremlingen.de

Frauentreff Cremlingen

Rosemarie Fricke .......................................... 05306 1583

Schandelaher Straße 5a, 38162 Cremlingen

Förderverein Cremlingen

Friederike Segger ................................... 05306 911206

Glue Winkel 7, 38162 Cremlingen

E-Mail: info@foerderverein-cremlingen.de

www.förderverein-cremlingen.de

(Für alle Bürger der Gemeinde Cremlingen)

Frauenfastnacht Cremlingen

Astrid Birke ..............................................0176 20703946

Birkenweg 4, 38162 Cremlingen

Imkerverein Campen

Cremlingen, Lehre, Sickte und Umgebung

Carsten Bode ................................................ 05309 8579

Im Schuntertal 14, 38165 Lehre

E-Mail: bode.carsten@web.de

JFFK TuS Cremlingen ´08 e.V.

Sylvia Stange ............................................ 05306 911759

Spitzer Winkel 5, 38162 Cremlingen

E-Mail: jffk@tus-cremlingen.de

www.tus-cremlingen.de

Kolpingsfamilie Cremlingen

Reinhard Scheunemann............................ 05306 8248

Ringstraße 45, 38162 Cremlingen

E-Mail: reinhard.scheunemann@t-online.de

Reit- und Fahrverein Cremlingen u.U. e. V.

Vicky Pieper

E-Mail: info@reitverein-cremlingen.de

Schützenverein Cremlingen

Rüdiger Hagemann..................................... 05306 3614

Gehart-Hauptmann-Straße 9, 38162 Cremlingen

E-Mail: ruediger.hagemann@t-online.de

www.sv-cremlingen.de

Spielmannszug der

Freiwilligen Feuerwehr Cremlingen

Iris Paterson.................................................... 05306 8448

Spitzer Winkel 11, 38162 Cremlingen

E-Mail: i.paterson@gmx.de

www.sz-cremlingen.de

TuS Cremlingen 1946 e. V.

Werner Kuhn ................................................. 05306 2963

Buchenweg 2, 38162 Cremlingen

E-Mail: vorstand@tus-cremlingen.de

www.tus-cremlingen.de

Vokal-Total Gemischter Chor

Burkhard Bauche ..................................0151 40025404

E-Mail: burkhardbauche@gmail.com (Chorleiter)

www.burkhardbauche.de

Destedt

Akkordeon-Jugendorchester Destedt e.V.

1.Vorsitzender Jens Voges ......................... 05306 3353

Mittelweg 20, 38162 Cremlingen

E-Mail: info@ajodestedt.de

www.ajodestedt.de

Elm-Cowboys Destedt

Monika Ringel .............................................. 05306 1221

Im Kleigarten 21, 38162 Cremlingen

Feldmarktinteressentschaft Destedt

Lars Haberlah ................................................ 05306 7018

An der Unterburg 3, 38162 Cremlingen

24


Jagdgenossenschaft Destedt

Joachim Lüer ................................................. 05306 7328

Am Lindenplatz 2b, 38162 Cremlingen

Junge Gesellschaft Destedt

www.jg-destedt.de

Kleingartenverein Destedt e.V. 1947

Udo Schmidt............................................. 0175 2231676

Im kleinen Felde, 38162 Cremlingen

MGV Destedt

Axel Pramann ................................................ 05306 7257

Kalkofenweg 18, 38162 Cremlingen

Posaunenchor Destedt

Ev. Kirchengemeinde Destedt ................. 05306 1854

Schweinekasse

Jürgen Graßhoff ........................................... 05306 1653

Elmstraße 7, 38162 Cremlingen

Snutenhobelband

Willi Biermann ............................................... 05306 1065

Am Neubau 5, 38162 Cremlingen

TSV Destedt

Dieter Kalus .............................................0176 55984356

Schulenroder Straße 16A, 38162 Cremlingen

www.tsv-destedt.de

Voltigiersport am Elm e.V

Tanja Eßmann .......................................... 05306 930690

E-Mail: voltigiersport-amElm@t-online.de

Das Training findet in Braunschweig, Marienberger

Straße 5F statt

Gardessen

Aktionsgruppe „Artikel 25“ der deutschen

Welthungerhilfe

Steffan Temme .............................................. 05306 8114

Hinterstraße 4, 38162 Cremlingen

E-Mail: steffantemme@t-online.de

Marktgruppe Gardessen

Petra Richter ............................................. 05306 932935

Langer Acker 5, 38162 Cremlingen

E-Mail: info@pets-design.de

Singgemeinschaft Gardessen

Ingrid Furkert............................................ 05306 911642

Am Sandbach 4a, 38162 Cremlingen

Sandbach-Narren

Petra Richter ............................................. 05306 932935

Langer Acker 5, 38162 Cremlingen

E-Mail: sandbachnarren@gmx.de

Hemkenrode

DLRG-Ortsgruppe Hemkenrode

Robert Lange ..........................................05306 9134596

Destedter Hauptstraße 40, 38162 Cremlingen

Freundeskreis Freibad am Elm

Ulrike Siemens .............................................. 05306 3748

Landstraße 5, 38162 Cremlingen

E-Mail: ulrike.siemens@online.de

Heartchor Hemkenrode

E-Mail: heartchor.hemkenrode@t-online.de

www.heartchor.jimdo.com

Schützenverein Hemkenrode e.V. 1980

Nicole Ohse……………05306 3965

E-Mail: svhemkenrode@gmx.de

Hordorf

Dorfgemeinschaft Hordorf e.V.

Reinhold Briel ................................................ 05306 3770

Berliner Straße 8, 38162 Cremlingen

E-Mail: reinhold.briel@gmx.net

Gemischter Chor Hordorf

Helga Raphael. .............................................. 05306 2551

Steinkamp 21, 38162 Cremlingen

E-Mail: gemischter-chor-hordorf@gmx.net

www.gemischter-chor-hordorf.ndschorverband.de

Kyffhäuser-Kameradschaft Hordorf

Jürgen Sonnen ............................................. 05306 7081

Zollstraße 26, 38162 Cremlingen

Motorrad Club Hordorf e.V.

www.mchordorf.de

25


Schützengruppe des TSV Hordorf

Immo Klie .................................................. 05306 911026

Südring 10a, 38162 Cremlingen

E-Mail: immo.klie@t-online.de

www.tsv-hordorf.de

TSV Hordorf e.V.

Uwe Grünvogel

E-Mail: info@tsv-hordorf.de

www.tsv-hordorf.de

Klein Schöppenstedt

Schützenverein Klein Schöppenstedt

Jutta Jacobs ............................................. 0172 4563924

Stargardstraße 4, 38124 Braunschweig

E-Mail: jacobs.jutta@arcor.de

SKV Klein Schöppenstedt e.V.

Hans-Jürgen Neumann ........................ 0531 8863737

Am Weinberg 5, 38162 Cremlingen

E-Mail: info@skv47.de

www.skv47.de

Schandelah

Heart of Dance e. V.

Sibylle Gorek

Bahnhofstraße 8, 38162 Cremlingen

E-Mail: kontakt@heartofdance.de

www.heartofdance.de

Junge Gesellschaft Schandelah e.V.

Franziska Zagon. ...................................0160 96652613

Westerberg 1, 38162 Cremlingen

www.jgschandelah.de

Kulturverein Schandelah

Ute Wermser ............................................. 05306 970182

Am Alten Friedhof 3, 38162 Cremlingen

Ute.wermser@kulturverein-schandelah-ev.de

www.kulturverein-schandelah-ev.de

MTV Schandelah-Gardessen

Ingo Kuntze .................................................... 05306 3783

Kleiberg 14, 38162 Cremlingen

www.mtv-schandelah-gardessen.de

Schützenverein Schandelah

„Am Sandbach“ 1963 e. V.

Hordorfer Straße 9, 38162 Cremlingen

E-Mail: vorstand@sv-schandelah.de

www.sv-schandelah.de

Verband für Wohneigentum e.V.

Gemeinschaft Schandelah

Walter Werk .................................................... 05306 2676

E-Mail: walter.werk@t-online.de

VEN Verein zur Erhaltung

der Nutzpflanzenvielfalt e.V.

Ursula Reinhard ............................................ 05306 1402

Sandbachstraße 5, 38162 Cremlingen

E-Mail: ven.nutz@gmx.de

www.nutzpflanzenvielfalt.de

Schulenrode

Schützenverein Schulenrode

Herbert Fuhrmann ................................. 05305 202233

Am Mühlengraben 20a, 38173 Sickte

E-Mail: h.u.p.fuhrmann@t-online.de

Weddel

BraWo Marathi Mandal e.V.

Amol Bhagwat .......................................05306 9904430

Kantor-Reich-Ring 22, 38162 Cremlingen-Weddel

E-Mail: amol.bhagwat@t-online.de

Cheer-Company Weddel e.V.

Kathleen Wegener .................................. 05306 990190

Rosengarten 8, 38162 Cremlingen

E-Mail: ccw@cheercompanyweddel.com

www. cheercompanyweddel.com

Dorfgemeinschaft Weddel

Michael Schreck ...................................... 05306 990093

Talwiese3, 38162 Cremlingen

E-Mail: ms.schreck@web.de

Frauenchor Weddel

Vera Korsch .................................................... 05306 6007

Nordstraße 12, 38162 Cremlingen

Heimatverein Weddel

Hartmut Prestin

E-Mail: weddeler-heimatverein@gmx.de

www.weddeler-heimatverein.de/start.htm

26


Kinderchor der ev. Christuskirche Weddel

Dr. Petra Diepthal-Fuder ............................ 05305 3426

An der Kirche 13, 38173 Sickte

Kyffhäuser-Kameradschaft Weddel

Hans-Dieter Holländer ............................... 05306 4666

Danzigstraße 17, 38162 Weddel

Männergesangsverein „Eintracht“

Horst Kneisel …………..0172 3298038

E-Mail: Kneisel_h@web.de

Pfadfinder Weddel – Stamm Welfen

Fabian Jockel

Ahornallee 10, 38162 Cremlingen

E-Mail: fabian@pfadfinder-weddel.de

Schachkreis Weddel

Wilhelm Schulze-Marmeling ................... 05306 4705

Breslaustraße 11, 38162 Cremlingen

E-Mail: wilhelm.sm@gmx.de

Schützen-Sport-Verein Weddel 1968 e.V.

René Langenkämper ............................. 05306 941809

E-Mail: kontakt@rene-langenkaemper.de

VfR Weddel 1910 e. V.

Marion Helmke

Ahornallee 9/Sportanlage, 38162 Cremlingen

E-Mail: info@vfr-weddel.de

www.vfr-weddel.de

Wanderverein Weddel e. V.

Bernd Volgmann ..................................... 0171 1931827

Wiesenstraße 12, 38162 Cremlingen

E-Mail: BerndVolgmann@web.de

Veltheim

Reparaturen aller Art

Inspektionen

Unfall-Instandsetzung

Öl-Service

Reifen-Service

AU und HU einmal

wöchentlich im Haus

St.-Georgs-Pfadfinder von HI. Kreuz Veltheim

38173 Sickte

Klima-Service

Steuergerät-Diagnose

E-Mail: info@pfadfinder-veltheim.de Bettmar (0 53 02) 7 01 01

Scheiben-Service

Ersatzteile-Verkauf

www.kfzhaase.de

BS Heidberg (05 31) 6 33 48

Vechelde (0 53 02) 90 16 33

Weddel (0 53 06) 94 17 27

HU

AU

27


WAS

GEHT

AB?

Steht bei

Ihrem Verein

etwas an?

SCHREIBEN SIE ES UNS!

Lehrscher Kompass

EIN WEGWEISER FÜR ALLE - PRÄSENTIERT VOM LEHRSCHER BOTEN

4. AUFLAGE

Wir kümmern uns um Ihr Anliegen:

• Gestaltung und Druck von

Broschüren, Flyern und Co.

• Redaktioneller Bericht in

der Rundschau

• Refinanzierung durch

Anzeigen möglich

Kontaktieren Sie uns!

www.ok11.de

Telefon 0531 220010

E-Mail: info@ok11.de

28

1.130 Jahre

SICKTE

Vereins- und Gewerbemesse

22. - 23. September im Herrenhauspark

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!