29.07.2021 Aufrufe

Sommer Kinder-Guide 2021

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

SOMMER

KINDER -

GUIDE!

2021

ENTDECKEN - GENIESSEN - GESTALTEN - STÄRKEN

ABENTEUER LEBEN


planet

lollipop.

über 400 m² spiel und spaß

im obergeschoss.

Abenteuer LEBEN!

„ ... es ist was es ist, es

wird zu dem, was wir

daraus machen“.

Team Kinder-Guide

LEBEN entdecken

Abenteuer und Erlebnis für Groß und Klein 02-15

LEBEN genießen

Entspannung und Genuss für die ganze Familie 16-24

SONDERBEILAGE

FÜRSORGE GEGENÜBER DEM

MESCHEN UND DER UMWELT

ENGAGEMENT für die Zukunft

Groß und Klein, gemeinsam für eine sichere, lebenswerte Zukunft! 25-36

KINDERN eine Stimme geben

Für die Verantwortlichen von morgen! 37-41

LEBEN gestalten

Bildung sichert Zukunft 42-49

LEBEN stärken

Gesundheit und Sicherheit 50-60

Illustrationen Köpfe: Stefan Karch (6)

| IMPRESSUM | Herausgeber, Medieninhaber, Verleger: Medienagentur inSELL, MMag. Stefan Chibici-Revneanu, Humboldtstraße 21,

8010 Graz, Tel.: 0316/93 12 06, www.in-sell.at, Projektleitung: Alexandra Schreiner, BA, MA, M.A. Layout & Grafik: Christoph Artner,

Die Broschüre ist durch Werbepartner finanziert. Der Inhalt stellt nicht zwingend die Meinung der Redaktion dar.

Alle personalen Begriffe sind sinngemäß geschlechtsneutral, also weiblich und männlich, zu lesen.

Ostbahnstraße 3 · 8041 Graz-Liebenau · Tel. 0316/48 27 10 DW 201

planet-lollipop@murpark.at · www.murpark.at/planet-lollipop

kinder-guide.at < 3



Sterne vom

Himmel holen

Wer schleckt nicht gerne

ein Eis oder erntet einen

bunten Kürbis? Auf meinen

Bildern könnt Ihr sehen,

wie viel Spaß das macht.

Porträt “Mädchen mit Eis”

© Wallis (3)

Porträt “Bub mit Kürbissen”

Das erste Mal stand ich vor

einer großen Leinwand an

der Staffelei und war fasziniert

von der unberührten,

w e i s s e n Fläche. Als ich

zu malen begann, entstand

jedoch wie von selbst ein

Bild in bunten Farben und

Formen. Es war für mich ein

Erlebnis von Inspiration und

künstlerischer Freiheit.

Ich habe es nie bereut, dass

ich die „Bretter, die die Welt

bedeuten“, gegen Pinsel

und Farben eingetauscht

habe. Ursprünglich studierte

ich an der Akademie

für Musik und Darstellende

Kunst in Graz das Fach

Schauspiel. Eine spannende

Zeit! Nach meinem Diplom

aber kam die Liebe ins Spiel

und nach meiner Heirat

drei wunderbare Kinder.

Fünfzehn Jahre gestaltete

ich die Kinderseite in der

„Kleinen Zeitung“. Das Leben

aber ist Veränderung.

Unsere Kinder wurden erwachsen

und ich verspürte

in mir die Liebe zur Malerei

– eine Neigung, die schon

immer in mir steckte.

Um meine Ideen auf fundierten

Kenntnissen zu

verwirklichen, bildete ich

mich weiter, besuchte

Akademien bei berühmten

Künstlern, u. a. bei Markus

Lüpertz (deutscher „Malerfürst“)

und Giselbert Hoke,

mein Lieblingsmaler – ein

großartiger Künstler.

Diese beiden Meister

prägten meine Bildsprache.

In zahlreichen Aus-

stellungen konnte ich meine

Arbeiten präsentieren.

Bilderbücher für Kinder

entstanden. Reisen führten

mich durch Europa und

in mehrere Länder Afrikas

und inspirierten mich.

Meistens male ich in Zyklen

zu einem Thema: Fremde

Kulturen, Landschaften,

Menschen.

Kindergartenkinder haben

mich schon in meinem Atelier

besucht. Volksschulkinder

malten mit mir gemeinsam

abstrakte Bilder und

ich erklärte ihnen den Unterschied

zwischen Gegenständlichkeit

und Abstraktion.

Wir hatten viel Spaß!

Auf dem Titelblatt des

Kinder-Guide seht Ihr ein

Mädchen, das Eis schleckt

– meine Enkelin Viola. Im

Inneren des Heftes das Bild

eines Buben bei der Kürbisernte

-. mein Enkel Elias.

„Sic itum ad astra“ (aus

dem Lateinischen) bedeutdet

soviel wie „So erreicht

man die Sterne“. Malen

bedeutet für mich immer

wieder neu, Sterne vom

Himmel zu holen – in Farben

und Formen, die der

Augenblick bestimmt.

Kontakt

Mag.art. Walli Feller,

freischaffende Künstlerin.

wallifeller@gmx.at.

Tel. 0664/9204505.

8043 Graz, Mariagrünerstraße

126.

4 > kinder-guide.at kinder-guide.at < 5



Familien Erlebnispark Murtal

Natürlich. Sensationell. Regional

UNSER PARK

Etwa 130 lustige, witzige,

freche, tolle Tiere können

Sie auf rund 20.000 m²

mit unseren Futtersackerl’n

füttern, streicheln und

hautnah erleben.

KINDERPARADIES

Langeweile? Hier eindeutig

ein Fremdwort! Für jedes

Kind ist hier etwas dabei!

Sei es der großzügig angelegte

Kinderspielplatz

direkt

vor unserer

Sonnenterrasse,

die

Hüpfburgen,

die Kiddie-

Rides, unsere

Rutschen, die

Kletterstationen,

und natürlich nicht zu

vergessen unsere Tiere, die

dafür sorgen, dass Kinder

hier ihren Spaß finden!

Für den großen und kleinen

Hunger bieten wir jedem

etwas. Sogar eine “Kinderkarte”

für die Kids.

FEIERN MIT FREUDE

Wollen Sie Ihre nächsten

Festlichkeiten in einem urigen

Gasthaus feiern? Egal

ob Taufe, Erstkommunion,

Firmung, Hochzeit, Geburtstag.

Bei uns ist (fast)

alles möglich.

Kontakt:

Preggraben 33,

8715 St. Margarethen bei

Knittelfeld

Tel. 03832/30055

mail: familienpark@gmx.at

www.erlebnispark-murtal.at

© Günter Koller (4)

437 REGIONALE PRODUZENTEN

LIEFERN BIS ZU 3.886 STEIRISCHE

PRODUKTE AN SPAR.*

*ANZAHL VARIIERT JE NACH STANDORTGRÖSSE UND SAISON.

TROPFSTEINHÖHLE KATERLOCH

Tauchen Sie ein in eine Welt voller funkelnder Sinterkerzen und Kristallsäulen.

Lassen Sie sich verzaubern von Tropfsteinurwäldern in bis zu 10.000m² großen

Hallen und einer unterirdischen Höhlenseelandschaft in 135m Tiefe.

FOTOS: Fritz Geissler

Tropfsteinhöhle Katerloch – Österreichs tropfsteinreichste Schauhöhle

8160 Weiz, Dürntal 10 | April – Oktober | www.katerloch.at

Tel. Voranm.: 0664/48 53 420 | Kinder ab 8 Jahren | Diverse Ermäßigungen



Der Wilde

Berg Mautern

300 Alpentiere, schnelle Abfahrten,

Spiel und Spaß – am

Wilden Berg in Mautern

kommt keine Langeweile

auf! Mit dem Sessellift

gemütlich über die Tiere

zur Bergstation schaukeln.

Auch der Parkbus ist täglich

im Einsatz. Bei den

täglichen Fütterungen mit

den Tierpflegern und der

Greifvogelflugschau (Di.-

So.) gibt es spannende

Einblicke in die

Tierwelt. Ein besonderes

Highlight

ist der neue MUFFL-

WALK – aus einer Höhe

von sieben Metern hat

man von dieser Holzplattform

den besten Blick ins

Gehege der Mufflons. Wer

rasant ins Tal kommen

möchte, kann mit dem

Wiesengleiter (Sommerrodelbahn)

hinunterflitzen.

Öffnungszeiten

bis 12. September täglich

16.9. bis 17.10.

Donnerstag – Sonntag

21.10. bis 1.11. täglich

jeweils von 9 – 18 Uhr

www.derwildeberg.at

Holzmuseum St. Ruprecht ob Murau

Das Holzmuseum ist ein

besonderer Ort um auf

über 10.000 m² alles über

die Vielfalt und Verwendung

des faszinierenden

Rohstoffs Holz zu erfahren.

(Haupthaus, HolzBauHaus,

Arboretum – Baumgarten,

HolzWasserSpielplatz,

Forstturm,...)

Sonderausstellungen 2021

„Hölzernes, Papier & Namen“

und „DENK mal

WALD-WILD-JAGD“

SOMMERPROGRAMM

• Kreatives Werken mit dem

Naturstoff Holz, noch bis

10. September jeden MO/

MI/FR von 12 bis 17 Uhr.

Ein tolles Programm unter

fachkundiger Anleitung für

die ganze Familie.

• Begleitete Spaziergänge

ins Arboretum noch bis 10.

September jeden MO/MI/

FR um 12 Uhr, ab 10 Personen.

Wo kann man besser

den Rohstoff Holz in seiner

großen Vielfalt und in den

verschiedensten Wachstumsstufen

im Jahreslauf

beobachten?

• Schaumahlen bei der Getreidemühle

St. Ruprecht

ob Murau, jeden zweiten

Donnerstag im Juli und August,

Treffpunkt 14 Uhr bei

der Mühle. Bis 31. Oktober

täglich geöffnet.

Infos:

8862 St. Ruprecht ob Murau,

Tel: 03534/2202 oder

office@holzmuseum.at

www.holzmuseum.at

© Der Wilde Berg - HERFRIED MAREK

© Holzmuseum St. Ruprecht ob Murau

Stift Rein

Ein Blick hinter

Klostermauern

In der Ausstellung Stift

Rein und die Habsburger

finden Sie ein sensationelles

Ausstellungsstück: Die

Ehrenpforte Kaiser Maximilians.

Nach dem Vorbild

antiker Triumphbögen ist

ein Faksimile der dritten

Auflage in der Bibliothek

in Originalgröße von

11m² aufgebaut. Dieses

Werk führt neben den kaiserlichen

Vorfahren Maximilians

seine Tugenden

und die Heldentaten vor

Augen.

Führung durch die Ausstellung:

für Einzelbesucher

bis 6. Jänner 2022 täglich

um 10.30 und 13.30 Uhr

ohne Anmeldung.

Für Gruppen 365 Tage

im Jahr (Führungsbeginn

zwischen 9.00 und 16.00

Uhr). Anmeldung:

gruppe@stift-rein.at

Die Weltmaschine des Franz Gsellmann

1958 besuchte der Landwirt Franz Gsellmann das Atomium in Brüssel. Fasziniert

von dessen Gestalt begann er in einer Kammer seines Hofes mit der Errichtung

„der Maschin“. Auf einem Bauernhof in Kaag begeistert sie heute Alt und Jung: die

Weltmaschine des Franz Gsellmann. Groß, gewaltig, beispiellos steht sie da und wartet,

um – einmal in Bewegung gesetzt – ihre Besucherinnen und Besucher zu verzaubern

und ihnen Geschichten zu erzählen, Traumgeschichten…denn diese Maschine bewegt

Träume, die Träume der Menschen.

Alle Führungen und Veranstaltungen

richten sich

nach den aktuellen Corona-Maßnahmen.

INFO

Stift Rein

A-8103 Gratwein-

Straßengel

Tel.: +43 (0)3124/51621

info@stift-rein.at

www.stift-rein.at

Gsellmann Weltmaschine | Kaag 12 | 8332 Edelsbach | Tel: +43 3115 2983 | Mobil: +43 664 4566370 |

Sabine Gruber | Mail: office@weltmaschine.at | www.weltmaschine.at

Steirisches Feuerwehrmuseum

Kunst & Kultur… das Familienmuseum!

❱ Mit der Familienrallye durchs Museum…

das Quizz für Jung und Alt!

❱ Kinderstationen - natürlich auf Augenhöhe - laden zur

Interaktion und erklären alles rund um das Feuer und seine

Bekämpfung!

❱ „Museumsstars“ , die Museums-APP, gratis Download, NEU!

www.feuerwehrmuseum.at

© P. Martin Höfler OCist.

© Gsellmann Weltmaschine

kinder-guide.at < 9



Den Lipizzanern

ganz nah

Perfektes Familienausflugsziel:

Das Lipizzanergestüt

Piber ist Wiege und Kindergarten

für die weltberühmten

Lipizzaner-Hengste der

Spanischen Hofreitschule in

Wien.

Die Mutterstuten mit ihren

Fohlen sind ein ganz spezieller

Anziehungspunkt

für Familien, die einen besonderen

Ausflug in eine

herrliche Umgebung machen

wollen. Bei geführten

Gestütsbesichtigungen und

Kutschenfahrten kommt

man nämlich den weißen

Stars ganz nahe. Der Kindererlebnisweg

rund um

das Gestüt und ein Picknick

auf einer der Wiesen runden

den Ausflug ab.

Kontakt

& Infos

Spanische Hofreitschule-

Lipizzanergestüt Piber

GöR, Piber 1, 8580

Köflach, 03144-3323,

tickets@piber.com

Täglich 9:30-17:00

Infos zu Führungen auf

www.piber.com

© SRS/Lipizzanergestüt Piber GöR

Für alle Burg- und

Greifvogelbegeisterte

Merlin der Zauberer hätte

bestimmt seine Freude an

unserer Erlebnisausstellung

„Grenzgänge“

gehabt. Entdecke gemeinsam

mit unserem Alchemisten

das Geheimnis

um den Stein der Weisen.

Tauche ein in die Zeit des

Mittelalters und folge den

Spuren der Kreuzritter.

Eine spektakuläre Greifvogelvorführung

bei

atemberaubendem Panoramablick

auf der Burgterrasse

lässt dich ebenfalls

staunen. Lass dich von

Schneeeulen, Falken, Adlern

und anderen faszinierenden

Tieren verzaubern.

Also, worauf wartest du

noch?

Infos:

Burg Oberkapfenberg

Betriebs GmbH,

Schlossberg 1,

8605 Kapfenberg

Tel. 03862/ 27 309

office@burgoberkapfenberg.at

www.burgoberkapfenberg.at

© Burg Oberkapfenberg

Tritt ein in die älteste Schauhöhle Österreichs!

Tauchen Sie ein in die ewige Nacht und wandeln

Sie durch ein unterirdisches Zauberland!

© fuernholzer.com

Karin und Johann Reisinger | Dürntal 4, 8160 Weiz

Tel. 0664/ 52 417 57 & 0664/ 51 430 34

karin.ulrike.reisinger@aon.at | www.grasslhoehle.at

Telefon: 0664 52 04 426

Bodenweg 64, 8933 St. Gallen / Steiermark - Austria

www.wassererlebnispark.at

Von April bis Oktober

SA und SO von 13.00 bis 16.00 Uhr

Tierpark geöffnet bis 30.11.

tägl. von 10.00 bis 18.00 geöffnet

Tel. 0664/1547172 | www.tierpark-preding.at

kinder-guide.at < 11



Die Welt der edlen Steine

Besuche die Edelsteinmanufaktur

und lass dich

verzaubern. Wir gewähren

dir exklusive Einblicke

hinter die Kulissen. Bei

einer Führung durch die

Gläserne Fabrik erfährst

du Wissenswertes über

die Verarbeitung von regionalen

Steinen und beobachtest

wie aus rohem

Stein edle Schmuckstücke

für die Ewigkeit entstehen.

Tauche ein in die

Welt eines Steinbildhauers

oder Goldschmied und

lass dich von schier endlos

funkelnden Kristallen

in den Bann ziehen

und erfahre was es

mit UV-Mineralien

auf sich hat. Darüber

hinaus erwartet

dich ein umfangreiches

Workshop-

Programm. Erlebe das

Handwerk eines Edelsteinschleifers

hautnah oder

werde zum Schmuckdesigner

und Steinbildhauer

und kreiere ein Kunstwerk

aus Stein. Aktivitäten:

Specksteinschnitzen, Edelstein

Bäumchen basteln

oder Edelstein Splitterarmband

fädeln.

Infos

Edelsteine Krampl

HandelsgesmbH

Bahnhofstraße 7

8741 Weißkirchen

+43 3577 81 111

info@edelsteine-krampl.com

Preise und Öffnungszeiten:

www.edelsteine-krampl.com

© Krampl

Tierwelt Herberstein

Unternehmen Sie eine

Frischluftsafari und beobachten

dabei heimische

und exotische Tiere beinahe

wie in freier Wildbahn.

Eine abenteuerliche

Schlossbesichtigung, das

Gironcoli Museum und

die Historischen Gärten

versprechen einen spannenden

Tag. Weiteres

Plus: hundefreundliches

Ausflugsziel. Online Ticket

sichern und ohne

Warteschlange zum Zooerlebnis.

Tipp: Tierisch

Cool App gratis downloaden

und durch den Zoo

rätseln, NFC Chip scannen

und 15 Fragen über unsere

tierischen Bewohner

beantworten.

Infos:

Eine Reise um die Welt

an nur einem Tag quer

durch alle Kontinente. Bis

01.11.2021 täglich geöffnet,

im Winter von Do bis

So geöffnet. Weitere Infos

www.tierwelt-herberstein.at

© Harry Schiffer Photodesign

Zerlach 71

8082 Kirchbach

www.kiddyland.at

Gewinnt Eintrittskarten

Oder Gutscheine unter

www.kinder-guide.at/gewinnspiele

12 > kinder-guide.at



DER STEIRISCHE ERZBERG

TOP Ausflugsziel in der Steiermark!

Sommer im Tal

der Geschichte(n)

Hurra – endlich ist der

Sommer da! Im Österreichischen

Freilichtmuseum

Stübing lässt sich die Welt

unserer Ururgroßeltern mit

vielen spannenden Abenteuern

entdecken! Für Abwechslung

ist jedenfalls

gesorgt: Jeden Donnerstag

in den Sommerferien können

Kinder von 11-16 Uhr

beim Programm „Werkeln

für Kinder“ ohne Anmeldung

mitmachen und beim

Bauen von Hollerbüchsen,

Rindenschifferln, u.v.m. dabei

sein. Greißlerei, Schule,

Panoramaweg, Weiher

sowie die Ferien-Wochenendprogramme

rund um

Volksmedizin, Brauchtum,

Handwerk, historische Häuser

und das sommerliche

Leben auf dem Lande von

einst machen den Tag im Tal

der Geschichte(n) zu einem

einzigartigen Erlebnis für die

ganze Familie!

Tipps

& Infos

28.08.: Kindernachmittag

„In Opas Werkstatt“

12.09. Märchentag

„Auf den Spuren von

Kräutern, Hexen und

Zaubersprüchen“

Infos und Anmeldung:

Österreichisches

Freilichtmuseum Stübing

Tel. +43-3124/53700

www.freilichtmuseum.at

Hinweis: Alle Angebote

finden natürlich unter Beachtung

der jeweils geltenden

Covid- Sicherheitsbestimmungen

statt!

© Österreichisches Freilichtmuseum; © Mias Photoart; © Harry Schiffer

Erleben Sie Abenteuer pur

in größtem Tagebaugebiet

Mitteleuropas:

1. Haulyfahrt

Eine Fahrt mit dem 860-

PS-stärksten und größten

Taxi der Welt – dem Hauly

– bietet ein hautnahes Erleben

im Tagbau, gibt Einblicke

in den Arbeitsalltag

der Bergmänner und zeigt

Ausblicke in die Zukunft.

Jeden Donnerstag können

Sie bei einer circa

einstündigen Haulyfahrt

Zeuge werden, wie bis zu

80.000 Tonnen Gestein

etagenförmig hereingesprengt

werden.

2. Schaubergwerk

Beim ca. eineinhalbstündige

Besuch des Schaubergwerkes

lernen Sie das

unterirdische Labyrinth

des Erzberges, sowie dessen

Entstehungsgeschichte

kennen , erfahren die

Wassermannsage und erleben

eine audiovisuell inszenierte

Sprengung.

3. Freilichtausstellung

Oswaldirücken

Das weitläufige Areal auf

878 Meter Seehöhe lädt

zu einem erlebnisreichen

Spaziergang mit vielen

Exponaten aus Vergangenheit,

Gegenwahrt und

Zukunft ein und bietet

gleichzeitig authentisches

Live-Erlebniskino „Tagebau

hautnah“.

INFO

Täglich geöffnet

von 1.5. bis 31.10

Abenteuer Erzberg, Erzberg

1, 8790 Eisenerz, Tel:

+43 3848 3200

Nähere Details unter:

www.abenteuer-erzberg.at

© ZOEBL (2)

Zwei Ausstellungen des Grazer Kindermuseums FRida & freD und der

Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim, ermöglicht durch die Klaus Tschira Stiftung

Fotos: © Hannes Loske

Ausstellungen

bis 2022

verlängert!

Komm und entdecke die Zeit!

Eine Mitmach-Ausstellung

ideal für Kinder zwischen

3 und 7 Jahren

Eine Zeitexpedition

für alle ab 8 Jahren

Komm und entdecke die Zeit! Besuche die beiden

Ausstellungen Das kleine STÄDTCHEN JEDERZEIT und

DER UHR AUF DER SPUR im Grazer Kindermuseum!

FRida & freD – Das Grazer Kindermuseum

Friedrichgasse 34, A–8010 Graz

ÖFFNUNGSZEITEN: TÄGLICH VON 9.00 – 17 UHR | DI GESCHLOSSEN



ng.

raucherg.

nenstraße

ergerg.

erg.

© Adobe Stock © Vladislav Gajic

Adobe Stock © Vladislav Gajic

Elisabethineng.

Volksga

D omini kanerg.

Dreihackeng.

Rösselmühlgasse

Grenadierg.

Andräg.

DIE STRASSE

LÄDT ZUM

SPIELEN EIN

Feuerbachg.

graz.at/freizeit

Das kleine Spektakel

für Kids in der Spielstraße

Kaiserfeldgasse

April–November 2021,

ein Mal im Monat,

Dienstags 14.30–17.30 Uhr

Sterng.

Kosakeng.

DAS KLEINE SPEKTAKEL FÜR KIDS

IN DER SPIELSTRASSE KAISERFELDGASSE

Komm vorbei und mach mit!

Die Kaiserfeldgasse wird im Bereich zwischen Neutorgasse

und Nelkengasse einmal im Monat zur Spielstraße

für Kinder und Familien – begleitet von professionellen

Partnern der Grazer Spielmobile, PädagogInnen und

KünstlerInnen. Spielen, bauen, malen, Rad fahren,

tanzen, Theater spielen und vieles mehr:

Komm vorbei und mach mit!

Belgierg.

Termine:

ein Mal im Monat,

von April bis

November 2021:

Griesgasse

3. August,

14. September,

12. Oktober und

9. November

Brückenkopfgasse

Erzherzog-Johannbrücke

Grieskai

Neutorgasse

Alle Infos unter graz.at/freizeit

Andreas

Hofer-Platz

Neutorgasse

Stadt Graz | Amt für Jugend und Familie | Kaiserfeldgasse 25, 8010 Graz

Marburger Kai

Murgasse

Albrechtgasse

Nelkengasse

Radetzkystraße

Hauptpl.

SPIEL MIT

Raubergasse

Kaiserfeldgasse

Zimmerplatzg.

Schmiedgasse

S

H

Wielandg

Griesp

Alb



Ferienspaß im Museum!

Gib der Langeweile in den Sommerferien keine Chance

und schau bei uns vorbei – denn bei uns ist immer

etwas los!

Junge Hobby-Künstler*innen treffen sich beim

Mal-Dienstag in der Neuen Galerie Graz und

im Naturkundemuseum forschen im Sommer die

Science-Detektive! Im Österreichischen Freilichtmuseum

Stübing legst du beim Werkeln für Kinder

selbst Hand an oder lauschst im Park von Schloss

Eggenberg Geschichten aus vergangenen Zeiten

bei der Gartenzwergetour.

Infos und weitere Angebote unter

www.museum-joanneum.at/ferienprogramm

Komm ins Graz Museum

Schlossberg!

Im neuen Graz Museum

Schlossberg gibt es für

Kinder jede Menge zu

entdecken: Im Wundergarten

laden Fabelwesen

wie Panther, Elefant

und Löwe zum Spielen

und Entdecken ein. Von

der Kanonenhalle hast

du nicht nur die weiteste

Aussicht auf die Stadt,

hier kannst du auf einem

interaktiven Bildschirm

auch das Rad der Zeit zurückdrehen.

In einer Ausstellung

gibt es alles über

die Entstehung

und

Geschichte

des

Schlossberges

zu

erfahren.

Und richtig spannend

wird es in der unterirdisch

gelegenen Kasematte.

Hier zeigt dir ein multimediales

Schlossbergmodell

das Innere des Berges

und sein Stollensystem.

Wir freuen uns auf deinen

Besuch!

Infos:

Wir bieten das ganze Jahr

über spannende Workshops

und Führungen

für Groß und Klein an.

Informiert euch über unser

Programm auf

www.grazmuseum.at

© Wolgang Thaler

Kinder & Jugend

Saison 2021/22

Robin Hood

Familienmusical ab 6 Jahren

In Kooperation mit dem

Next Liberty

Premiere Sa 13. Nov 2021

Rotkäppchen

Ballett für Kinder ab 5 Jahren

Premiere Sa 4. Dez 2021

Alles Tanz

Konzert zum Mittanzen

Für Kinder ab 5 Jahren

So 30. Jan 2022

Schüler- &

Familienkonzerte

Für Kinder von 6 bis 11 Jahren

Zu Gast bei Schubert

Mi 13. & So 17. Okt 2021

Bobli und das silberne

Flügelhorn

Mi 19. & So 23. Jan 2022

Peter und der Wolf

Mi 23. & So 27. Mär 2022

Die dumme Augustine

Mi 18. & 22. Mai 2022

Sitzkissenkonzerte

Für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Elmar, der bunte Elefant

Do 21., Fr 22., Sa 23. &

So. 24. Okt 2021

Fidelum Fidela mit

Antonio durch das Jahr

Do 9., Fr. 10., Sa 11. &

So 12. Dez 2021

Tag- und Nachtmusik

Do 23., Fr 24., Sa 25. &

So 26. Jun 2022

im ABO

günstiger!

von Astrid Lindgren

Zusätzlich bietet das Team von OperAktiv! Workshops für jede Altersgruppe an. Alle Vorstellungen aus Oper, Operette, Musical, Ballett und Konzert finden Sie unter

oper-graz.com | 50% Ermäßigung im Vorverkauf & Last-Minute-Karten für Kinder & Jugendliche, Lehrlinge, Studenten sowie Präsenz- und Zivildiener bis 26!

Tickets & Info 0316 8000 | oper-graz.com

www.nextliberty.com

ERÖFFNUNGSPREMIERE

SPIELZEIT 2021/2022

Karten 0316 / 8000



EIN

PERFEKTER

SOMMER

holding-graz.at

Die Angebote der Holding Graz sind so

vielfältig wie unsere Stadt.

Erfrischt in den Freibädern

Margaretenbad, Stukitzbad, Auster

Freibad, Bad Straßgang oder Augarten bad:

Die Grazer Freibäder sorgen für Ab kühlung

an heißen Sommertagen.

achtzigzehn | Foto: Joel Kernasenko | BEZAHLTE ANZEIGE

facebook.com/grazholding

instagram.com/holding_graz

Aktiv am Grazer Hausberg

Ob bei der Sommerrodelbahn „Hexenexpress“,

im Motorikparkour, in der

Schöckl-Trailarea oder beim Disc Golf:

Die Aktivitäten am Grazer Hausberg sind

sportlich, spielerisch und vor allem machen

sie richtig Spaß!

Interessiert am Hochschwab

Der Wuzzi, das Wesen vom Buchbergtal,

begleitet BesucherInnen entlang des

Wasser.Wander.Wunder-Wegs und und führt

zu erlebnisreichen Stationen rund um das

Thema Wasser.



Ein Urlaub am „Kuh-len Bio Baby Kinder Bauernhof”:

✔ ist ein ganz besonderen Wohlfühlurlaub für die Eltern

✔ ist ein KUH-ler Erlebnisurlaub mit täglichem

Programm für die Kinder

✔ ist auch kulinarisch ein Verwöhn-Urlaub: Halbpension

3-4 gängig serviert

✔ und wir liegen zentral zu tollen Ausflugszielen,

Schigebieten und sind Partner der Grimming Therme

Viel Neues 2021!

Informieren oder gleich online buchen: Tel. 03612 82260 • www.matlschweiger.at

© Hannes Matlschweiger

Familienglück & Sommersonne

In der 2.700 m² großen

Bade- & der 50.000 m²

Parklandschaft genießen

Groß & Klein einen entspannten

bis actionreichen

Thermensommer!

Während die Großen im

reichhaltigen Thermalwasser

der Parktherme entspannen,

wartet auf die kleinen

Gäste ein Sommer voller Badespaß

& Spielevergnügen:

Herzstück ist der eigene

Erlebnisbereich mit Wildwasserbach

und Rutsche

mit coolem Stripe-Effekt, in

dem nach Lust und Laune

getobt werden kann. Ganz

mutige Wasserratten stürzen

sich vom Sprungturm in

das auf angenehme 25 Grad

temperierte Sportbecken –

weit ruhiger geht es für die

jüngsten Gäste im 32 Grad

warmen Babybecken mit

Elefantenrutsche zu. Kinder

22 > kinder-guide.at

ab 3 Jahren können im Kids

Club mit Puschl, dem Parktherme-Eichhörnchen,

spielerisch

ihre Kreativität ausleben

und am vielfältigen &

wetterunabhängigen Kinderanimationsprogramm

teilnehmen. Alle Infos zum

Programm und den Betreuungszeiten

finden Sie auf

www.parktherme.at.

VOLL COOLes

Ferienprogramm

Von 9. Juli bis 29. August

wartet zudem ein abwechslungsreiches

„VOLL

COOL“-Ferienprogramm

mit vielen Highlights: In

Zusammenarbeit mit der

Region Bad Radkersburg

kann den Kids ein kunterbunter

Mix aus (Wasser-)

Action, Kreativangeboten

& Naturerlebnissen geboten

werden. Die Kids Coaches

der Parktherme überzeugen

u.a. mit Löffeltauchen, einer

eigenen Hüpfburg oder einem

Besuch der Feuerwehr

– übrigens ist das VOLL

COOL-Ferienprogramm in

der Parktherme mit Ausnahme

der gekennzeichneten

Programmpunkte bereits im

Thermeneintritt inkludiert.

Ein besonderes Ferien-

Zuckerl: In den steirischen

Sommerferien beträgt der

Tageseintritt für alle Kids bis

15,9 Jahre nur € 5,-!

Info

Nach all der Badeaction

können sich die Kids im

als „kinder- & familienfreundliche

Gaststätte“

ausgezeichneten Restaurant

„FONTÄNE“ auf eine eigene

Speisekarte mit kindgerechten

& gesunden Stärkungen

freuen.

© Parktherme Bad Radkersburg | Fotograf Harald Eisenberger

Urlaub mit bester

Kinderbetreuung in

der Region Schladming-

Dachstein

Marktstraße 26

A-8967 Haus im Ennstal

Tel. +43 3686 23780

www.bliems-familienhotel.at

© Katharina Bliem



APPELHOF – NUR

ALL-INCLUSIVE

1 STD VON WIEN ODER GRAZ

FAMILIEN-URLAUB

SOMMER

KINDER -

GUIDE!

2021

Für einen All-Inclusive Familienurlaub muss

man nicht in den Flieger steigen!

Urlaub am Appelhof bedeutet:

SALZBURG

Spiel, Spaß, Sport zu Wasser, Land und Luft, Kreativität,

Begegnung mit Tieren, Wellness für Kinder und Erwachsene, das

Erleben der Jahreszeiten inmitten des Naturparks Mürzer Oberland

– und all das im Alles-Inklusive-Paket.

JETZT BUCHEN: WWW.APPELHOF.AT

Kinderhotel Appelhof / 8693 Mürzsteg 4 / Tel.: +43 3859 2223 / E-Mail: reception@appelhof.at / www.appelhof.at

A1

LINZ

A1

BRUCK A.D. MUR

ST. PÖLTEN

S6

S35

GRAZ

WIEN

MARIBOR

ZAGREB

A1

BRNO

A2

WR. NEUSTADT

S6

MÜRZZUSCHLAG

A9

A5

A4

SOPRON

BRATISLAVA

BUDAPEST

FÜRSORGE GEGENÜBER DEM MENSCHEN UND DER NATUR

ABENTEUER LEBEN



© Christine Kipper

Mitsprache und

Mitbestimmung

von Kindern

Kinder und ihre Wünsche

ernst zu nehmen und deren

Umsetzung in der realen

Welt zu unterstützen

ist eine wesentliche Voraussetzung

dafür ihnen

den Weg zu einer selbstbestimmten,

umsetzungsorientierten

und glücklichen

Lebensführung zu

weisen.

Man sollte Verständnis

bei alters- und entwicklungsabhängigen

Situationen

zeigen. Wichtig

ist außerdem die sich ändernde

Gesellschaftsdynamik.

Kinder haben eigene

Wünsche und Bedürfnisse,

lernen aber sich einem

bestimmten Verhaltensmuster

in der Gesellschaft

anzupassen. Sie sind selbst

Gesellschaftsbestandteil.

Daher sollte Kindern sehr

wohl eine ihrer Möglichkeiten

entsprechenden

Mitsprache ermöglicht

werden. Die Gesellschaft

sollte diese Wünsche und

Bedürfnisse in Ihrem Reglement

einfließen lassen.

OMR Prim. Prof. Dr. Günter Nebel

Gründer, Eigentümer und CEO der

SANLAS Holding GmbH

SONDERBEILAGE

FÜRSORGE GEGENÜBER DEM

MESCHEN UND DER UMWELT

ENGAGEMENT für die Zukunft

Abenteuer LEBEN!

„Sage es mir, und ich

vergesse es. Zeige es mir,

und ich erinnere mich.

Lass es mich tun, und

ich behalte es.“

Konfuzius (551 - 479 v. Chr.)

Groß und Klein, gemeinsam für eine sichere, lebenswerte Zukunft! 25-36

KINDERN eine Stimme geben

Für die Verantwortlichen von morgen! 37-41

Caritas

Lerncafés

Die Lerncafés haben Mo

bis Do von 13 bis 17 Uhr

geöffnet. Durch gezielte

Lernbetreuung und Freizeitgestaltung

während

der Schulzeit und zu ausgewählten

Zeiten in den

Sommerferien gelingt es,

schulische und soziale

Defizite aufzuholen und

vorhandene Ressourcen

zu stärken. Die begleitende

Lernhilfe durch

Hauptamtliche und Freiwillige

schafft die Grundlage

für ein selbstständiges

Lernen.

Darüber

hinaus wird

das aktive

Miteinander

zwischen

den

Kindern durch gemeinsames

Jausnen, Spielen,

Feiern von Festen und

Musizieren gefördert.

Standorte: 4x in Graz

(Lend, Don Bosco, Gries,

Eggenberg), 1x je in Leoben,

Knittelfeld, Mürzzuschlag

und Leibnitz.

Kontak:

Janina.riedler@

caritas-steiermark.at

Tel. 0676 880 15523

(Standorte in den Regionen)

Petra.geier@

caritas-steiermark.at

Tel. 0676 880 15205

(Standorte in Graz)

© Caritas

26 > kinder-guide.at kinder-guide.at < 27



Engagement

zeigen

© Feller

© Gurke

© Kinder Guide

© Rucker

GEMEINSAM

STARK

FÜREINANDER

© www.christianjungwirth.com

KUNSTWERKE

FÜR DIE GUTE

SACHE

Kunstauktion verbindet Menschen

© Wolfgang Finder © Karin Golle

© Barbara Rittler

Danke für Ihr Engagement

12 Kunstwerke von Künstlerinnen und Künstlern der Sezession Graz konnten wir

bereits in den letzten Wochen zu Gunsten ausgewählter Institutionen für die

gute Sache versteigern. Der Reinerlös dieser Aktion kommt zu 100% der

Hospiz der Elisabethinen, den sozialen Projekten Steiermark, SOS Kinderdorf,

Große schützen Kleine, Tiere helfen Leben, Purzel und Vicky, sowie der

Steirischen Krebshilfe zu Gute.

Unser Dank gilt allen Beteiligten dieser Aktion!

Ab September geht´s weiter! Zeigen Sie Engagement und

seien Sie wieder mit dabei!

Steigern Sie wieder mit!

Unsere Kunstauktion „Gemeinsam stark füreinander –

Kunstwerke für die gute Sache“ startet in die nächste Runde.

Kunstwerke zur Verfügung gestellt von namhaften Künstlerinnen und Künstler

der Sezession Graz für den guten Zweck!

Der Reinerlös dieser Aktion kommt auch diesmal wieder ausgewählten

Institutionen zu Gute.

Gutes tun für sich selbst und andere!

Wir starten unsere Auktion am Mittwoch, den 22. September 2021!

Nähere Details dazu finden Sie unter kinder-guide.at

KINDER -

GUIDE!

In Kooperation mit

KINDER -

GUIDE!

In Kooperation mit

28 > kinder-guide.at kinder-guide.at < 29



Wenn ich mal

groß bin…

Heidi Fuchs, Geschäftsleiterin

SOS-Kinderdorf

© Wolfgang Hummer

„Wenn ich mal groß bin,

bau ich mir ein Haus mit

dem man auch fliegen

kann. Drumherum ein

Garten mit Essenssachen,

Bäumen und zwei Hasen.

Und immer wenn ich Lust

hab, schau ich mir die

Welt von oben an. Aber

alles mit ohne Strom“,

weiß der kleine Ralf und

schickt seinen bunt bemalten

Papierflieger fest

entschlossen in luftige

Höhe, am Waldrand vom

SOS-Kinderdorf Stübing.

Eine österreichweite Klimastudie

von SOS-Kinderdorf

attestiert die Sehnsucht

nach konsumfreien, kinderfreundlichen

Plätzen, nach

einer naturverankerten

Umgebung.

„Deshalb haben wir auch

beschlossen, die Einreichfrist

für den diesjährigen

Grazer Umweltpreis zu verlängern,

damit die vielen

Ideen und Visionen unserer

jungen Generation nicht

zwischen Kinderzimmer

und Sockenlade verschwinden.

Wir wollen wirklich allen

Ferienkindern, Jugendlichen

und Familien die

Möglichkeit geben, dabei

zu sein, wenn es um unsere

gemeinsame Zukunft

geht“, so Heidi Fuchs, Geschäftsleiterin

SOS-Kinderdorf,

Jurymitglied Umweltpreis

der Stadt Graz 2021.

Einreichfrist:

31. August 2021!

Kinder und Jugendliche auf

der ganzen Welt haben vor

geraumer Zeit geschafft,

was vielen Erwachsenen

davor nicht gelungen ist:

Das Thema Klimawandel

in den Mittelpunkt unserer

gesellschaftlichspolitischen

Debatte zu rücken. Dann

kam Corona.

Die Klimakrise beschäftigt

die junge Gesellschaft jedoch

mindestens genauso

wie die Coronakrise:

„Es ist kurios, was Kinder

in der Welt gerade leisten

müssen. Für Graz wünsch

ich mir eine autofreie

Innenstadt!“

Alena Zörch,

Fridays for Future

„Ich setz mich für

mehr Parks, mehr

Spielmöglichkeiten, mehr

Sportplätze ein und dafür,

dass Müll in der Stadt

vermieden werden kann.“

Lucia Havrillova,

Kinderbürgermeisterin

Graz

„Viele unserer Betreuer

kommen mit dem

Zug oder Fahrrad,

das find ich cool und

umweltfreundlich.“

Saskia, SOS-Kinderdorf

Stübing

„Genau wie das Umweltklima,

müssen wir mehr

denn je auch das soziale

Klima in den Kern unserer

Gesellschaft rücken,

um nachhaltig wirksam zu

sein. Wir müssen jetzt und

hier schauen, was ein Kind

benötigt“, betont Heidi

Fuchs. „Denn um später

selbst einmal gut im Leben

stehen zu können, braucht

ein Kind ein stabiles, liebevolles

Umfeld. Im sozialen

Sinne und im Sinne der

Umwelt. Klimaschutz ist

Kinderschutz.“

INFO

Alle Infos zum Umweltpreis

und Klimastudie:

www.umwelt.graz.at

30 > kinder-guide.at

kinder-guide.at < 31



Krebshilfe

Steiermark

feiert Geburtstag!

Zwar feiern wir nicht mit Torte und Kerzen, aber wir sind stolz

darauf, dass wir mit 75 Jahren die älteste Landesorganisation

der Österreichischen Krebshilfe sind.

Die gibt es sogar schon

seit 1910 und sie ist damit

älteste Krebshilfeorganisation

der Welt. Vieles hat

sich seither verändert.

Krebs kann viel früher erkannt

werden und viele

KrebspatientInnen können

heute geheilt werden.

Eines ist leider immer noch

unverändert.

Es gibt kaum eine Diagnose,

die einen so großen

Schock auslöst, wie Krebs.

Wir erleben es jeden Tag,

denn täglich erhalten

durchschnittlich 16 SteirerInnen

die gefürchtete

Diagnose.

Deshalb ist es so wichtig,

dass es die Krebshilfe gibt.

Wir unterstützen und begleiten

PatientInnen und

deren Angehörige, solange

sie Hilfe brauchen.

Denn nicht nur der Körper,

auch die Seele will überleben.

Mit unserem Projekt

„Mama/Papa hat Krebs“

begleiten wir deshalb auch

Kinder von KrebspatientInnen.

Gerade sie brauchen

besondere Unterstützung,

um mit ihren Ängsten und

Sorgen, ihrer Wut und in

vielen Fällen leider auch

ihrer Trauer umgehen zu

lernen.

Unsere Hilfe ist kostenlos,

wir finanzieren sie nur mit

Spenden.

Wenn auch Sie uns helfen

wollen zu helfen, schwimmen

Sie doch mit bei unserer

75Jahre Schwimmchallenge

und erzählen Sie

auch Ihren Freunden davon!

Ihre Spende schenkt

Hilfe und Hoffnung! Infos:

www.7500.krebhilfe.at

Info und

Kontakt

Viele Infos rund ums

Thema Krebs und über

uns finden Sie unter

www.krebshilfe.at

Wir sind täglich für Sie

erreichbar:

(0)316 47 44 33-0

office@krebshilfe.at

© Fotolia

75.000 Längen

75.000 Euro

Dazu brauchen wir Deine Hilfe!

Schwimm mit und hilf KrebspatientInnen mit einer Spende je geschwommener Länge!

Wenn 7.500 SteirerInnen je 10 Längen schwimmen und 1 € je Länge spenden, können wir dieses große

Ziel gemeinsam erreichen! Jede Länge schenkt so von Krebs betroffenen Familien Hilfe und Hoffnung.

So einfach geht’s:

1. Von 1. Juli - 12. September 2021 schwimmen

2. Längen oder geschwommene Meter mitzählen

3. In 25-Meter Längen umrechnen

(eine 50-Meter Länge gilt beispielsweise als 2 Längen für unsere

Challenge)

4. Auf www.75000.krebshilfe.at oder über den nebenstehenden QR Code

die Anzahl der Längen im Web eintragen

5. Spendenmöglichkeit ebendort oder über www.krebshilfe.at/spenden

oder über unser Aktions-Spendenkonto AT21 2081 5012 0082 2995

Als Kennwort bitte unbedingt „75000“ angeben!

Alternativ kannst Du Dich im Aktionszeitraum in Graz auch im Strassganger Bad, im Augartenbad oder in der

Auster bei den Infotischen zur Challenge anmelden und Deine geschwommenen Längen dort händisch

eintragen. Den aktuellen Stand unserer Schwimm-Challenge findest Du unter www.75000.krebshilfe.at.

Gemeinsam können wir das schaffen!

Hilf uns helfen – schwimm mit - jede Länge und jeder Euro zählt!

Danke!

Deine Krebshilfe Steiermark

32 > kinder-guide.at



Klimaschutz

Ein Plan für Generationen

Bei den Kinderbetreuungseinrichtungen

Dornschneidergasse

werden

begrünte Lauben zur

Beschattung der Fassade

und der Spielflächen

errichtet.

Mobilität ist eine zentrale

Komponente des

Alltags. Lastenräder

bieten hier eine klimaschonende

Alternative

mit Spaßfaktor

für die Kleinsten.

© Stadt Graz/Harry Schiffer

Zum Motto des

aktuellen Kinder-

Guides „Engagement

für die Zukunft“

fallen mir als

Bürgermeister der

Stadt Graz natürlich

viele Themen ein.

Ein Thema, das mir

aus aktuellem Grund

am Herzen liegt, ist

der Klimaschutz.

Dieser Sommer zeigt uns

sehr deutlich, dass der Klimawandel

Realität ist und

seine Spuren hinterlässt.

Die phasenweise extreme

Hitze und die starken Unwetter

verursachen etliche

Schäden und fordern alle

Generationen gleichermaßen

zum Handeln auf.

Aus diesem Grund hat sich

die Stadt Graz ein ehrgeiziges

Ziel gesetzt: bis zum

Jahr 2030, und damit zehn

Jahre früher als die EU

und Österreich, wollen wir

gänzlich klimaneutral sein.

Und es wird gelingen

– wenn möglichst

alle mithelfen.

Genau an diesem

Punkt sind alle Generationen

angesprochen.

Als Vater und

Großvater bin ich immer

wieder positiv überrascht,

wie gut informiert und

sensibilisiert die jüngeren

Generationen im Hinblick

auf den Klimaschutz sind.

Und wie selbstverständlich

sie bereit sind, ihren Beitrag

zu leisten. Sei es bei

Kleinigkeiten im Alltag wie

bei der Abfalltrennung,

beim Stromsparen, beim

Einkaufen, beim Wiederverwenden

und Reparieren

von Geräte oder beim

Verzicht auf unnötige Autofahrten.

Die Stadt Graz wird mit

bestem Beispiel vorangehen:

bei unseren Schulen,

Amtsgebäuden, im öffentlichen

Verkehr oder bei

der Fernwärme. Denn nur

das gelebte Beispiel kann

unseren Kindern und Enkelkindern

ein Vorbild sein,

© Stadt Graz/Foto Fischer

von dem in Zukunft nicht

nur unsere Stadt, sondern

der ganze Planet profitieren

wird.

Eine Maßnahme von der

bestimmt noch viele Generationen

etwas haben,

sind Begrünungsmaßnahmen

in der ganzen Stadt.

Gerade in Zeiten erhöhter

Sommertemperaturen und

zunehmender Versiegelung

wirken sich Bäume,

Grünflächen und begrünte

Fassaden besonders

positiv auf das Kleinklima

in der Stadt aus. Die Verdunstung

senkt die Umgebungstemperatur

und verbessert

durch die Bindung

von Staub, Schadstoffen

und CO2 die Luft. Im

Rahmen unseres Projektes

„Grazer Stadtbaum 2020

– 2022“ pflanzen wir pro

Jahr etwa 800 Bäume in

Graz. Insgesamt werden

so bis 2022 rund zweieinhalbtausend

neue Bäume

in Graz gepflanzt.

In diesem Sinne wünsche

ich Ihnen noch einen schönen

Sommer – möglichst

im erfrischenden Schatten

eines Grazer Stadtbaums.

Mag. Siegfried Nagl

Bürgermeister der

Stadt Graz

© Foto Fischer, Graz

34 > kinder-guide.at kinder-guide.at < 35



r

ze

a

r

G

1.

Inklusio

Run 2Inclusion

n

sl

a

u

f

im Grazer Augartenpark

Samstag, 25. September 2021, ab 13 Uhr

Beim ersten Grazer Inklusionslauf bewegen sich alle TeilnehmerInnen auf Rädern – wie

Rollstuhl, Handbike, Fahrrädern, Scootern, Inlineskates – mit geh- oder lauffähigen

TeilnehmerInnen, fort. Es geht um den gemeinsamen Spaß am Sport und vor allem auch

darum, dass man gemeinsam die Strecke bewältigt, egal ob auf den eigenen Füßen, auf

Rädern, Rollen oder im Hundeschlitten – alles ist erlaubt, ja erwünscht.

Soziale Projekte Steiermark wird dieses Projekt gemeinsam mit der WOCHE durchführen.

LäuferInnen haben auch die Möglichkeit, fünf Runden als Wettkampf mit Zeitnehmung zu

absolvieren. Bei der anschließenden Siegerehrung werden wir die Leistung würdigen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bei diesem Inklusionslauf

ein Zeichen des Respekts zu setzen.

Politik

einer

neuen

Generation

PROGRAMM:

13:00 Uhr: Inklusionstanzvorführung

13:15 Uhr: Capoeira – Tanz mit Kindern und Erwachsenen

13:30 Uhr: “MY WAY“, gesungen von Hans Lohr

13:45 Uhr: Offizielle Eröffnung durch Vizekanzler Kogler,

Landesrätin Kampus und Stadtrat Hohensinner

14:00 Uhr Inklusionslauf um den Grazer Augartenpark (1 Runde)

14:30 Uhr: Para Dartturnier – Anmeldung erforderlich!

14:45 Uhr: Start des Wettkampflaufes (5 Runden)

15:30 Uhr: Siegerehrung Wettkampflauf

15:40 Uhr: Siegerehrung Para Dartturnier

15:45 Uhr: Rollstuhl-Yoga mit Zechmeister Roman

16:00 Uhr: 100 m mit Monster-Truckreifen

von Nico Steiner

Niko Swatek

Landessprecher Steiermark

STEIERMARK

RAINBOWS-Gruppen für Kinder nach Trennung/Scheidung

RAINBOWS YOUTH – Für Jugendliche ab 13 Jahren

Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche

Elternberatung, Vorträge, Workshops, Weiterbildung

Soziale Projekte Steiermark

T: 0316/67 87 83 | M: 0664/882 422 08| office@stmk.rainbows.at | www.rainbows.at



Mitsprache und

Mitbestimmung

von Kindern…

... weil es um ihre Lebensbereiche geht

und weil so Demokratie Gestalt annimmt!

Wo können Kinder eingebunden werden?

Kinder einzubinden ist gut

in ihrem täglichen Umfeld

möglich: In der Gemeinde,

in der Schule, im Kindergarten,

in Freizeiteinrichtungen,

bei Verkehrsplanungen,

Planungen von

Gebäuden, u.v.m. Spielund

Freizeitplätze werden

immer öfters gemeinsam

mit Kindern und Jugendlichen

geplant, das „geschulte

Auge“ kann diese

ansprechenden und einladenden

Plätze sofort als

Beteiligungsprojekt identifizieren.

Das klingt nicht

nur vielversprechend, das

ist leicht nachvollziehbar,

da die Personen, die dort

spielen wollen, einen kreativen

und vielseitigen Platz

planen: Es sind die Kinder

selbst. Mit professioneller

Begleitung wird „Übersetzungsarbeit“

geleistet

und aus den fantasievollsten

Modellen ein richtiger

Abenteuerspielplatz gebaut.

Dafür ist der Verein

Fratz Graz über die steirischen

Grenzen hinaus bekannt.

Neben diversen Projekten

ist die kontinuierliche

Einbeziehung unverzicht-

© beteiligung.st (3

bar. Damit Kinder sich

zu mündigen Individuen

entwickeln, sollen sie für

sich viele Erfahrungen

sammeln und Experimentierfelder

haben, und das

von Kindesbeinen an.

Erste Möglichkeiten mitzuplanen

und mitzuentscheiden,

eröffnen sich

bei Entscheidungen in der

Familie, wenn es um die

Urlaubsplanung oder Freizeitplanung

geht, wenn

Wohnräume gestaltet

werden, etc. Dabei

geht es nicht um die

Erfüllung aller Wünsche,

sondern um die

Einbeziehung aller

Betroffenen, um das

Gegenseitige erkennen

und respektieren

von Bedürfnissen. Kinder

erleben durch Aushandlungsprozesse

faire

Entscheidungen, und vor

allem transparente. Es

ist nachvollziehbar wie

Entscheidungen getroffen

wurden, die mitunter

Kompromisse oder ein

Konsens wurden. Es bedeutet

aber nicht, dass

damit jedweder Widerstand

oder Ärger einer

Wertschätzung und Respekt zeichnen

ein gutes Miteinander aus, d.h. wir nehmen

die Meinungen und Anliegen der Kinder ernst,

gemein sam entwickeln wir Lösungen!

Partei ausgeschlossen

ist. In vielen Gemeinden

werden durch sogenannte

Kinderparlamente oder

Kin dergemeinderäte Beteiligungsmöglichkeiten

geschaffen. Dabei haben

Kinder und Jugendliche im

Alter von 8 bis 14 Jahren

das Mandat ihre Anliegen

und ihre Ideen einzubringen.

Themen wie Umwelt,

Tierschutz oder Ungerechtigkeiten,

die anderen

Kindern widerfahren, werden

in diesem Gremium

eingebracht, besprochen

und Lösungen gesucht.

Gemeinsam überlegen sie,

wie sie am besten handeln

Mag.a Daniela Köck,

Geschäftsführerin beteiligung.st

können. Kinder wollen aktiv

sein und mitgestalten.

Die Idee Sitzgelegenheiten

in der Gemeinde zu

schaffen, wurde beispielsweise

in einer Gemeinde

von Kindern eingebracht

und prompt selbst gestaltet.

Die Gemeinde, das

versteht sich von selbst,

wird dadurch bunter, gesünder

und lebenswerter,

d.h. wenn Kinder mitplanen,

wird die Umgebung

nicht nur kindgerechter,

sondern auch lebenswerter.

Rauchfreie

Spielplätze gehen

auf eine Initiative

des Kinderparlaments

Graz zurück.

Eine kindgerechte

Gemeinde ist nicht

nur „gesünder“, sie ist

durch Einbindung von

Kindern und Jugendlichen

demokratiebildend. Wichtig

dabei ist, dass die Stimmen

der Kinder gehört

und ihre Anliegen wirklich

ernst genommen werden!

beteiligung.st,

die Fachstelle für

Kinder-, Jugend- und

Bürger:innenbeteiligung

38 > kinder-guide.at kinder-guide.at < 39



Bobbi Roboter

braucht ein neues Design!

Magst du sie neu lackieren?

Mensch und Umwelt –

Engagement für die Zukunft!

Du möchtest selbst einmal einen Roboter bauen?

Technik fasziniert Dich?

Auf unserer Homepage findest du spannende Angebote

für junge Wissenschaler_innen!

© 2013 www.thomasraggam.com

Die jüngsten Entwicklungen

in Umwelt- und Klimafragen

haben zuletzt

für viele Diskussionen gesorgt,

insbesondere bei den

Schülerinnen und Schülern

ist dieses Thema sehr präsent.

Es ist eine Thematik,

die noch kommende Generationen

beschäftigen wird.

Umweltbewusstsein und

Umwelterziehung sind

in den Lehrplänen aller

Schulstufen und -arten als

wichtige Prinzipien festgeschrieben.

Es handelt sich

um ein sehr wichtiges Thema

im Bildungswesen und

auf vielfältige Art und Weise

fließt dies in konkrete

Handlungen ein.

So sind etwa beim Bau

neuer Schulen thermische

Sanierung und auf erneuerbare

Energien basierende

Heiz- und Kühlsysteme

vorgeschrieben, damit

kostbare Energie gespart

wird.

Neben der Energie verfügt

Österreich aber über viele

wichtige andere Ressourcen,

die bewahrt werden

müssen. Das klare, frische

Trinkwasser, das in Österreich

flächendeckend aus

den Hähnen fließt, die

furchtbaren Böden, die

Artenvielfalt im Tier- und

Pflanzenreich.

In den Schulen werden

einerseits zahlreiche Maßnahmen

ergriffen, um ein

Bewusstsein für die Umwelt

und deren Schutz zu

schaffen, und andererseits

auch aktive Schritte in Umweltschutzfragen

gesetzt.

So verfügt die Steiermark

nicht nur über mehr als

120 Ökologschulen, sondern

auch über die erste

Ökolog-Bildungsdirektion

Österreichs.

HR in Elisabeth Meixner, BEd

Bildungsdirektorin

kinder-guide.at < 41



Weil das

Leben Balance

braucht.

Illustration: © Judith Auer

Jetzt

mehr für Sie:

portal.sfg.at

Ein harmonisches Gleichgewicht

zwischen Job und Familie ist

Eltern wichtig. Deshalb fördert

Familien!Freundlich Investitionen

in Telearbeitsplätze und

Home-Office.

www.sfg.at/foerderung

Großer Platz

für kleine Projekte!

Rein damit. Weg damit.

Haus(um)bau, Renovierung, Entrümpelung

oder Gartenneugestaltung und Ihre Mülltonne

ist hoffnungslos überfordert?

Organisieren Sie Ihre Abfallentsorgung jetzt

einfach online unter www.wastebox.at!

Ab sofort auch

attraktive Angebote

für Betriebe!

Vom Waldesrand zum Meeresgrund

Das Literaturfestival für junges Publikum

4. bis 19. November 2021 im Literaturhaus Graz

Buch- und Illustrationsausstellung, Workshops, Lesungen

und Theater für Schulklassen und die ganze Familie mit:

Lisa Aigelsperger, Judith Auer, Bettina Balàka, Barbara Cantini,

Thomas Hartl, Verena Hochleitner, Ulrich Hub, Heinz Janisch,

Sabine Kasper, Christine Knödler, Melanie Laibl, Leonora

Leitl, Franz Orghandl, Michael Roher, Angelina Schallerl,

Leonie Schlager, Birgit Seidl, Michael Stavarič, Linda

Wolfsgruber, Verein DruckZeug, babelart Theater, Toihaus

Theater, Theater Trittbrettl, Theater Gundberg uvm.

Informationen zum Programm und zur

Anmeldung ab Mitte September auf

www.bookolino.at

-



1.000 Euro Bildungsguthaben

für AK-Mitglieder

Mit dem Karenzbildungskonto können Eltern in der VHS und im bfi

Kurse bis zum 2. Geburtstag des Kindes besuchen. So funktioniert´s:

Hurra!

Das Baby ist da!

Mit der Bestätigung der Krankenversicherung

über den Kinderbetreuungsgeldbezug

ARBEIT. ZUKUNFT. STEIERMARK.

Wir schaffen das.

Und Arbeitsplätze!

LH-Stv. ANTON LANG

arbeit-zukunft-steiermark.at

… zur Arbeiterkammer bzw. in Graz zur VHS.

Quelle: AK Steiermark, Grafik: APA/AK Steiermark

Die 1.000 Euro können für mehrere

Kurse der VHS Steiermark und des

bfi Steiermark verwendet werden.

Pro Kurs höchstens 500 Euro. Das

Karenzbildungskonto ist bis zum zweiten

Geburtstag des Kindes gültig.

05 7799-5014 (VHS)

www.akstmk.at/1000

In der „Kinderwelt“ der

Volkshochschule in Graz gibt

es während der VHS-Kursbesuche

nach Voranmeldung

(Tel: 05 7799-5014) eine

kostenlose Kinderbetreuung

für Kinder von 0 – 14 Jahren.

Väter erhalten das Karenzbildungskonto,

wenn sie

Kinderbetreuungsgeld

beziehen und AK- Mitglied

sind.

Alle Mütter, die Kinderbetreuungsgeld

beziehen und

Mitglied der AK Steiermark

sind, haben Anspruch auf das

Karenzbildungskonto.

tolle Preise

gewinnen auf

www.Kinder-guide.at/

gewinnspiele

kinder-guide.at < 45



Mit der temporären Spielstraße haben wir in diesem

Jahr ein Pilotprojekt gestartet, bei dem das freie Spiel,

mit wenig Material, im Mittelpunkt steht. Die Straße als temporärer

Spielraum vor dem Amt für Jugend und Familie, steht

allen jungen Ent deckerInnen einmal im Monat zur Verfügung.“

Mag. Markus Schabler,

Amt für Jugend und Familie

Ein großes Spektakel

für die Kleinsten

© Adobe Stock © Vladislav Gajic

…und natürlich spielen auch die Großen mit / Stadtrat

Kurt Hohensinner und Ernst Muhr von Fratz Graz

© M. Schaffer

„Spiel mit!“

heißt es seit April

für Grazer Kinder in

der Kaiserfeldgasse.

Eine temporär

eingerichtete

Spielstraße soll

die Jüngsten zum

freien, kreativen

Spielen anregen.

Für Jugend- und Familienstadtrat

Kurt Hohensinner

ein wichtiger Impuls: „Die

Pandemie verlangt uns

nach wie vor viel ab. Gerade

Familien stellt sie immer

wieder vor große Herausforderungen,

verbunden

mit Unsicherheiten im

Kinderbetreuungs- und

Schulbetrieb. Mit diesem

Spielprojekt wollen wir ein

positives Zeichen für die

Familien setzen und eine

Aufbruchsstimmung auch

für unsere Kleinsten vermitteln.“

Kleines Spektakel ist keine

Neuheit

Das kleine Spektakel ist

Grazer Kindern ja schon

ein Begriff. So fand schon

2019 an jedem 2. Mittwoch

im Monat ein kostenfreier

Theaternachmittag

im Amt für Jugend und

Familie statt. Verschiedene

Programme für Kleinkinder

– eine Zaubershow

oder ein Kasperltheater

– begeisterten die ZuseherInnen.

Im letzten Jahr

musste Covid-bedingt

ins Internet ausgewichen

Entgeltliche Kooperation

werden: Raoul Riegler

und sein Team filmten die

Abenteuer des Kasperls ab

und stellten sie online zur

Verfügung.

Outdoorsetting wegen

Corona

Heuer ist man vorbereitet:

Ab April findet nun einmal

im Monat das kleine

„outdoor“ Spektakel für

Kinder statt. Mit dem Umzug

nach draußen wird

dem Nachwuchs dabei die

Möglichkeit geboten, den

öffentlichen Raum neu zu

entdecken und spielerisch

zu nutzen. Unterstützt

werden die Kinder dabei

von PädagogInnen und

Künstlern der Grazer Spielmobile.

Der ausgewählte

Straßenabschnitt in der Kaiserfeldgasse

steht Kindern

und Familien zum sicheren

Spielen zu Verfügung. Egal

ob Bälle, Stelzen, Bausteine,

Dreiräder, Handpuppen

oder Straßenkreiden,

die Spielsachen regen zum

freien Spielen an. So können

die Grazer Kinder ihre

Stadt spielerisch erkunden.

Nähere Infos

unter graz.at/freizeit

Termine:

3. August

14. September

12.Oktober

9. November 2021

Jeweils am Dienstag

von 14.30 bis 17.30 Uhr.

Wenn es stark regnen

sollte, fällt der Termin

leider aus.

46 > kinder-guide.at kinder-guide.at < 47



Die richtige Therapie kann viel bewegen!

Die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes (0 bis 16

Jahre) stehen in der Physiotherapie im Citypark im Vordergrund.

Zunächst wird ein Befund erhoben und dann in Zusammenarbeit

mit den Eltern die Behandlung speziell auf das Kind abgestimmt.

Physiotherapie mit Kindern erfolgt auf spielerische Art,

in kleinen Schritten, und mittels altersgerechten Spielsachen

und Materialien wird die Entwicklung der Kinder gefördert.

Kinderphysiotherapie Graz CITYPARK

8020 Graz • Lazarettgürtel 55

Tel: +43 316 715571

info@kinderphysio-citypark.at

www.kinderphysio-citypark.at

Immer auf dem neuesten Stand

Ein Team aus engagierten und spezialisierten Physiotherapeutinnen

betreut im Citypark Babys, Kinder und Jugendliche.

Durch laufende Fortbildungen sind die Therapeutinnen im Citypark

jeweils auf dem neuesten Stand. So wird auch die für Kinder

konzipierte Schroththerapie bei Verkrümmungen der Wirbelsäule

(Skoliose) mit gutem Erfolgen praktiziert.

In jedem Kind steckt die Freude an Bewegung

Gudrun Cüppers, die Leiterin der Kinderphysiotherapie appelliert

für mehr Bewegung: „Wir wollen die Freude an der Bewegung

auch bei Kindern wecken, deren Voraussetzungen dafür

nicht optimal sind.“ Sich spielerisch mit den eigenen wachsenden

Kräften auseinander zu setzen, den Körper zu beherrschen

und in Bewegung setzen zu lernen, verbessert die körperliche

und seelische Gesundheit.

Hören Sie rein

und hören Sie zu –

wir bringen Ihnen

die Politik und ihre

Menschen näher.

www.stvp.at/stimmrecht

MAGAZINE MIETEN

STATT KAUFEN!

Kostenersparnis bis zu -50 %

gegenüber dem Trafikpreis

Wählen Sie individuell aus über 100 Zeitschriften und Magazinen.

Wir bringen sie Ihnen preisgünstig direkt an die Haustüre. Egal,

ob für Sie selbst zu Hause oder für Ihre Kunden in Büro und Praxis.

Stimmrecht

- der Podcast der

Steirischen Volkspartei.

Gleich online bestellen unter www.rundblick-lesezirkel.at



© pixabay

Sommer, Sonne,

Sonnenschein

Trampolin springen. Trampolinspringen erfreut sich

immer größerer Beliebtheit. Es ist gesund, es macht

Spaß, aber es ist leider nicht ganz ungefährlich, wenn

Sicherheitsvorkehrungen und Verhaltensregeln nicht

beachtet werden.

Trampolinspringen stärkt

Muskulatur, Knochen und

das Herz-Kreislauf-System,

es trainiert Koordination,

Balance und Reaktionsfähigkeit

und – das

ist wohl das Wichtigste

– es macht unheimlich viel

Spaß. Leider ist es aber ein

nicht ganz ungefährlicher

Sport, wenn Sicherheitsvorkehrungen

und Verhaltensregeln

nicht beachtet

werden. Hier einige Tipps,

wie Trampolinspringen ein

sicherer Spaß bleibt.

Sicheres Trampolinspringen

beginnt bereits mit

dem Aufbau des Geräts.

Das Trampolin sollte eben

stehen und über, unter

und um das Trampolin

dürfen sich keine Gefahrenquellen

befinden.

Wichtig ist weiters ein Sicherheitsnetz,

das während

des Springens geschlossen

sein muss, sowie

eine gute Rahmenabdeckung,

die Federn und

Metallrahmen polstert.

Hier sind regelmäßige

Kontrollen notwendig, da

durch Witterung und Abnutzung

Schäden entstehen

können.

Beim Einüben von neuen

Sprüngen sollte eine Sicherheitsmatte

(das kann

eine einfache Schaumstoffmatte

vom Baumarkt

mit Überzug sein) verwendet

werden. Sie macht

die Landung weicher

und nimmt einen Teil des

Schwungs weg.

Die meisten Unfälle ereignen

sich, wenn mehrere

Personen gleichzeitig im

Trampolin springen. Dann

ist die Gefahr groß, dass

man durch das Gewicht

und die Bewegung der

anderen entweder „ausgebremst“

oder aber in die

Höhe katapultiert wird und

dadurch die Landung nicht

mehr kontrollieren kann:

Man fällt ins Netz, landet

am Rahmen, stößt mit jemanden

zusammen oder

stürzt aus dem Trampolin.

Bei Solosprüngen ist eine

häufige Unfallursache eine

schlechte Landung – nur

auf einem Bein oder zwischen

dem Federn oder

auf dem Metallrahmen.

Missglückte Saltoversuche

sind zwar eine seltenere

Unfallursache, sie haben

jedoch oft schwere Verletzungen

zur Folge. Daher

sollten das Saltospringen

nur unter Anleitung gelernt

werden.

Wer sich genauer mit

dem Thema beschäftigen

möchte, findet im Buch

„Sicher Trampolinspringen,

Tipps und Übungen

für das Gartentrampolin“

von Dieter Hayn und Pia

Zottman vertiefende Informationen.

Wir veröffentlichen auf

unserem Blog auch Updates

zu anderen Aktivitäten:

https://kinderbuero.at/

neuigkeit/sommer-sonnesonnenschein/

50 > kinder-guide.at kinder-guide.at < 51



Reiten lernen

& Reittherapie

Im Spiel entdecken Kinder

die Welt des Pferdes. Über

Fantasie, Erlebnis, Bewegung

und Spiel – FEBS®

können vor allem die Jüngsten

einen sicheren und positiven

Zugang zur Pferden

erfahren. Über FEBS® kann

der erste Grundstein zu einer

späteren Reiterkarriere

gelegt werden. In jedem Fall

sind die Reit- und Spielerlebnisse

unvergessliche Highlights

im Leben Ihres Kindes!

52 > kinder-guide.at

Reiten mit GRIPS® bedeutet

Reiten lernen auf

kreative, sichere und wertschätzende

Weise. Echte

Pferdeprofis brauchen

mehr als nur das Reiten

selbst. Daher stehen auch

das Putzen, das Pferdeführen

und das Pferdeverhalten

auf dem Programm.

Nicht nur Kinder

und Jugendliche, sondern

auch Erwachsene finden

freudige Aktivitäten beim

Reitunterricht Auch die

Prüfung zum „Pferdeführerschein“

kann angestrebt

werden.

Sollen jedoch andere Ziele

als das Erlernen von Reiten

umgesetzt werden, ist die

Hippotherapie (HIPS®) die

richtige Adresse.

„Hippotherapie (HIPS®)

ist eine körpertherapeutisch

orientierte Methode,

die mit Hilfe von Pferden

einen naturnahen Weg

zur Begleitung von Menschen

darstellt. Kognitive,

psychomotorische,

motorische und affektive

Beeinträchtigungen werden

integrativ erfasst. Der

konzeptgeleitete Einsatz

des Pferdes wird von geschulten

Personen auf

Basis ihres Grundberufes

als Maßnahme zur Bereicherung

des Lebens, Erweiterung

personaler Potentiale

und zur Stärkung

der Selbstbestimmung

und unter Einhaltung

auch methodenspezifischer

Sorgfaltsmaßstäbe

durchgeführt.“ (Sabine

Dell’mour)

Kontakt

Neugierig

geworden? Besuchen

Sie unsere Homepage

auf oder FB und suchen

Sie den passenden

Betrieb bzw. die geprüfte

Fachkraft für FEBS®,

GRIPS® oder HIPS® in

Ihrer Nähe!

Alle Angebote sind nach

dem Tierschutzgesetz

als „Tierschutz

konform“ zertifiziert.

Sie bestätigen mit Ihrer

Wahl den Anspruch

auf tiergerechten

Reitunterricht.

www.reitpaedagogik.at

/Reitpaedagogik.at

©Dell’mour KG (2)

„EIN WÜRDEVOLLES

MITEINANDER“

UNSERE LEISTUNGEN

UNSERE LEISTUNGEN

» Pflege und Betreuung aller Alters- und Pflegestufen

» Lang- und Kurzzeitpflege

» Wund ma nage ment

» Haus ei gene Physio the rapie und Massage

» Restkostenübernahme durch öffentliche Hand

» möglich

WIR SIND GEIMPFT

UND

TESTEN

» Pflege und Betreuung aller Alters- und Pflegestufen

» Lang- und Kurzzeitpflege

» Hauseigene Physiotherapie und Massage

» Abwechslungsreiches Bewegungs- und Kreativange-

» bot uvm.

» Restkostenübernahme durch öffentliche Hand mög-

» lich

Seniorenresidenz Laßnitzhöhe | offi ce@seniorenresidenz-lass nitz hoehe.at | 03133 / 21019 - 210

Seniorenresidenz Eggenberg | office@senio ren re si denz-eggen berg.at | 0316 / 586601- 0

Partner der



Klick für Klick Kinderunfälle

vermeiden…

Kinderunfälle sind keine

Zufälle! Mit einfachen

Tipps & Tricks kann man

viele schwere Unfälle und

unnötige Schmerzen ganz

einfach vermeiden!

Während die Eltern sich

durch die virtuelle Kindersicherheits-Schauwohnung

BÄRENBURG

klicken, erspielen sich

Kinder von 6-14 Jahren

ganz nebenbei viel Wichtiges

rund um ihre eigene

Sicherheit!

POW!

Beim Quiz der Woche

könnt ihr laufend tolle

Preise gewinnen!

ZURICH VERSICHERUNG.

FÜR ALLE, DIE WIRKLICH LIEBEN.

Klickt euch gleich rein:

www.grosse-schuetzenkleine.at/e-learning

UNSERE GEMEINSAME MISSION:

EINE SICHERE WELT FÜR UNSERE

KINDER SCHAFFEN.

Mehr Infos unter:

zurich.at/kindersicherheit

In Kooperation mit:

© GROSSE SCHÜTZEN KLEINE

Unfälle kann man nicht

verhindern. Finanzielle

Engpässe schon.

Am besten mit dem

Zurich Unfallschutz

mit verbesserten

Rentenlösungen und

mehr Flexibilität bei

den Unfallkosten.

MEHR UNTER:

zurich.at/unfall

WEIL ICH TROTZ

KLEINER AUAS

BÄUME AUS-

REISSEN WILL

Demnächst im neuen Design

Mit Betadona ® Wunden schnell

und wirksam behandeln und

Infektionen vorbeugen

• Zuverlässige Wunddesinfektion

• Umfassend keimtötend

• Gut verträglich

www.betadona.at

Wirkstoff: Povidon-Iod

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation Arzt oder Apotheker. AT-BDINE-2100003



JETZT

MEDITONSIN!

©candy1812 / Fotolia.com

Schon bei den

ersten Anzeichen

einer Erkältung

Abwehr- und

Selbstheilungskräfte

stärken!

Ernährungsworkshops

Kostenloses

Angebot

unabhängig vom

Versicherungsträger

Richtig essen von Anfang an! – Steiermark

Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Ernährung im ersten Lebensjahr – Babys erstes Löffelchen

Ernährung der Ein- bis Dreijährigen – Gemüsetiger

Termine und Anmeldung

Telefon: +43 5 0766 15 1131 (Mo - Fr, 8.00 – 12.00 Uhr), E-Mail: richtigessen-15@oegk.at.

Alle Termine finden Sie unter www.gesundheitskasse.at/richtigessen-15

Bezeichnung des Arzneimittels: Meditonsin ® Tropfen/Meditonsin ® Globuli. Wirkstoff: Aconitinum D5, Atropinum sulfuricum D5, Hydrargyrum

bicyanatum D8. Anwendungsgebiete: Akute Beschwerden des Hals-, Nasen- und Rachenraumes, beginnende Erkältungskrankheiten

und grippale Infekte. Meditonsin ® Tropfen enthält 6 Vol.-% Alkohol. Meditonsin ® Globuli enthält Sucrose. Zu Risiken und Nebenwirkungen

lesen Sie die Gebrauchsinformation und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker; Stand der Information: 12/2017 (Tropfen) bzw. 02/2018

(Globuli). Vertrieb: Medice Arzneimittel GmbH, Römerstrasse 14, A-5400 Hallein.

Weil es um meine Gesundheit geht:

www.gesundheitskasse.at/richtigessen-15



Sicher, lass ich

mich impfen!

BEZAHLTE ANZEIGE DES LANDES STEIERMARK; BILD: MICHAEL ZAHNSCHIRM

„Mit der Impfung

holen wir uns das steirische

Lebensgefühl

zurück. Gemeinsam

feiern, Tracht tragen

und einfach genießen

– das macht die Steiermark

aus und darauf

freue ich mich schon

wieder.“

Lena Hoschek

! Jetzt anmelden unter www.steiermarkimpft.at

Mehr erfahren Sie auch unter www.impfen.steiermark.at

Allgemeine Coronavirusinformationen erhalten Sie telefonisch

über die Hotline der AGES unter 0800 555 621

raiffeisenclub.at/imclub Ab 14 Jahren, in allen teilnehmenden Raiffeisenbanken, solange der Vorrat reicht.



Vers

ich

erung

Meine Versicherung nach Maß

passt zu allem, was ich liebe.

Weil ich das Wunder Mensch bin.

www.merkur.at

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!