Osnabrücker Land, Das Herz des Nordwestens / The Heart of Germany’s North West

kommunikationundwirtschaft

Osnabrücker

Land

Das Herz des Nordwestens

The Heart of Germany’s North West


Osnabrücker

Land

Das Herz des Nordwestens

The Heart of Germany’s North West

Herausgegeben in Zusammenarbeit mit / Published in cooperation with:

WIGOS – Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land GmbH

Redaktion / Edited by: Geschäftsbereich Wirtschaft & Arbeit, Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Texte / Texts: Sandra Joachim-Meyer, Lünne

Fotos / Pictures: Uwe Lewandowski, Osnabrück


2 Wirtschaftsstandort Impressum | Imprint | The business location

Bibliografische Information der

Deutschen Bibliothek.

Die Deutsche Bibliothek verzeichnet

diese Publikation in der Deutschen

Nationalbibliografie; detaillierte

bibliografische Daten sind im

Internet über www.dnb.de abrufbar.

Das Buch erscheint im Verlagsbereich

Regionalmedien. Alle Rechte bei

Kommunikation & Wirtschaft GmbH,

Oldenburg (Oldb)

Printed in Germany 2021

Texte | Texts: SANDRA JOACHIM-MEYER

Die gebürtige Osnabrückerin Sandra Joachim-Meyer hat

an der Universität Osnabrück Sozialwissenschaften

studiert und arbeitet seit vielen Jahren freiberuflich als

Kommunikationsberaterin, Journalistin und Autorin für

verschiedene Verlage. Die ausgebildete Zeitungsredakteurin

ist unter anderem Autorin des Merian-Reiseführers

„Osnabrück und Osnabrücker Land“. Nach ihrer Tätigkeit

als Geschäftsführerin einer Non-Profit-Organisation

unterstützt die Diplom-Sozialwirtin heute Unternehmen,

Kommunen und Institutionen in den Bereichen PR,

Marketing und Text mit den Schwerpunkten Wirtschaft,

Mobilität, Tourismus sowie Gesundheit und Soziales.

Das Manuskript ist Eigentum des

Verlages. Alle Rechte vorbehalten.

Auswahl und Zusammenstellung

sind urheberrechtlich geschützt.

Für die Richtigkeit der im Inhalts -

verzeichnis aufgeführten Autorenbeiträge

und der PR-Texte übernehmen

Verlag und Redaktion keine Haftung.

Übersetzungen: KERN AG,

Sprachendienste, Bremen

Bildbearbeitung: Kommunikation &

Wirtschaft GmbH, Oldenburg (Oldb)

Druck: Silber Druck oHG, Lohfelden

Bildquellen: Seite 111/112

Zweite, überarbeitete Ausgabe 2021

Sandra Joachim-Meyer was born in Osnabrück and has

a degree in Social Sciences from Osnabrück University.

She has been working for many years as a free-lance

communication consultant, journalist and author for

various publishers. Among others, the trained newspaper

editor is author of the Merian travel guide “Osnabrück

and Osnabrücker Land”. After working as senior

executive for a non-profit organisation, today she supports

companies, local authorities and institutions when it

comes to public relations, marketing and text with a

focus on the economy, mobility and tourism as well as

healthcare and social affairs.

Gender-Hinweis:

Es oblag den jeweiligen Verfassern

der Texte – PR-Kunden, Autor(en),

Redaktion – ob sie ihre Beiträge

„gendern“ oder aus praktischen

Gründen wie Platzersparnis und

bessere Lesbarkeit die männliche

oder weibliche Form von personenbezogenen

Hauptwörtern wählen.

Dies impliziert keinesfalls eine Be -

nach teiligung der jeweils anderen Geschlechter

(weiblich, männlich, divers),

die mit den Inhalten der Texte gleicher -

maßen angesprochen werden.

ID-Nr. 21105241


Impressum | Imprint 3

Bibliographic information of the

German National Library.

The German National Library records

this publication in the German

National Bibliography. Detailed bibliographic

data can be called up on the

internet via www.dnb.de.

This book is published in the division

Regionalmedien. All rights reserved

by Kommunikation & Wirtschaft

GmbH, Oldenburg (Oldb)

Printed in Germany 2021

The manuscript is the property of

the publisher. All rights reserved. The

selec tion and compilation are protected

by copyright. The publisher

and editor accept no liability for the

accuracy of the author contributions

and PR-texts detailed in the contents.

Translations: KERN AG,

Sprachendienste, Bremen

Image processing: Kommunikation &

Wirtschaft GmbH, Oldenburg (Oldb)

Printing: Silber Druck oHG, Lohfelden

Picture sources: Page 111/112

Second, revised edition 2021

Fotos | Pictures: UWE LEWANDOWSKI

Uwe Lewandowski lebt und arbeitet in Osnabrück, ist

verheiratet und Vater zweier Söhne. Eigentlich war er

schon auf dem Weg zum Maschinenbau-Ingenieur, ist

dann aber abgebogen und hat sich 1989 als Autodidakt die

Fotografie angeeignet. Dabei kommen Uwe Lewandowski

seine vielfältigen Interessen zugute, die von der Ausstellungsfotografie

über die Theaterfotografie bis hin zum

tagesaktuellen Journalismus reichen. Immer mit Leidenschaft,

immer mit Kreativität, immer mit dem Auge für

den spannenden Blickwinkel. Das Osnabrücker Land

kennt der Fotograf auch durch seine sportlich

ambitionierten Hobbys wie Radfahren und Klettern

oder auch vom Angeln.

Uwe Lewandowski lives and works in Osnabrück. He is

married and has two sons. Although he originally intended

to become a mechanical engineer, he became distracted en

route and taught himself to be a photographer in 1989.

In this role, Uwe Lewandowski benefits from his wideranging

interests that extend from exhibition photography

via theatre photography through to daily journalism.

Whatever he does is with passion, creativity and an eye for

a fascinating view of things. He has also become closely

acquainted with the Osnabrücker Land through his

hobbies which include cycling and climbing as well

as fishing.

Gender information:

It was up to the people writing the

respective texts – PR clients, author(s),

editors – to decide whether to heed

gender neutrality or to choose the

male or female form of personalised

nouns for the sake of saving space

and to make the texts easier to read.

This certainly does not imply any

prejudice against the other respective

genders (female, male, diverse), who

are equally addressed by the contents

of the texts.


4 Wirtschaftsstandort Inhalt | Content | The business location

Vorwort – Preface

Inhalt – Content

Immer wieder überraschend ... 6

Always surprising ... 7

Wirtschaftsstandort – Business Location

Osnabrücker LandDas Herz des Nordwestens 8

Osnabrücker LandThe Heart of Germany’s North West 9

Das Herz der Branchenvielfalt –

Starke und vielseitige Unternehmen in der Region 22

The Heart of Branch Diversity–

Strong and Versatile Companies in the Region 22

Zahlen, Daten, Fakten – Landkreis Osnabrück 24

Facts and Figures – Osnabrück District 25

Das Herz der Wirtschaftsförderung –

der Geschäftsbereich Wirtschaft & Arbeit 26

The Heart of Economic Development –

Department of Economic Affairs & Labour 27

Das Herz der Fachkräfte von morgen –

Unterstützung bei der Fachkräftesuche 32

The Heart of Tomorrow’s Skilled Workers –

Helping to Find Skilled Workers 33

Das Herz der Start-up-Szene –

Beste Voraussetzungen für Existenzgründungen 46

The Heart of the Start-up Scene –

Ideal Prerequisites for Business Start-ups 47

Das Herz des Wachstums –

Gewerbeflächen und -immobilien im Osnabrücker Land 52

The Heart of Growth –

Commercial Premises and Properties in Osnabrücker Land 53

Das Herz der Forschung –

Universität, Hochschule und Kompetenzzentren 58

The Heart of Research – University,

University of Applied Sciences and Centres of Excellence 59

Das Herz der Zukunft – Wir gehen die Herausforderungen an 64

The Heart of the Future – Tackling the Challenges 65


Inhalt | Content 5

Leben im Osnabrücker Land

Living in Osnabrücker Land

Das Herz der Lebensqualität –

Leben rund um den Natur- und Geopark TERRA.vita 72

The Heart of Quality of Life –

Living Around the Nature and Geopark TERRA.vita 73

Das Herz eines XXL-Freizeitangebotes –

Sounds, Spaß und Spannung für jeden Geschmack 78

The Heart of XXL Leisure Activities –

Sounds, Fun and Excitement for Every Taste 79

Das Herz der Bildung – früher Karrierestart vor der Haustür 86

The Heart of Education and Training –

Early Career Start on the Doorstep 87

Das Herz der Römer und Germanen –

Spannende Veranstaltungen über das ganze Jahr hinweg 90

The Heart of the Romans and Teutons –

Exciting Events All Year Round 91

Das Herz von Familie und Gesundheit –

Bestens versorgt von der Geburt bis zum Rentenalter 94

The Heart of Family and Health –

Excellent Care from Birth to Retirement 95

Das Herz der Hobby-Profis – Tore, Tiere, Trails 100

The Heart of the Hobby Professionals – Goals, Animals and Trails 101

Serviceteil mit Adressen 104

Service Section with Addresses 104

Register – Index

Bildquellen – Picture Sources 111/112

Verzeichnis der PR-Bildbeiträge/Anzeigen 22/23

List of Illustrated Contributions/Advertisements


6 Wirtschaftsstandort Vorwort | Preface | The business location

Immer wieder überraschend . ..

Im Landkreis Osnabrück schlägt das wirtschaft -

liche „Herz des Nordwestens“. Die zentrale Lage

zwischen den Ballungsräumen Ruhrgebiet und

Hamburg bietet große Potenziale. Doch was

macht diesen starken Wirtschaftsraum so inte -

ressant? Was kennzeichnet den lebendigen

Unternehmensstandort und welche kulturellen

Highlights und Freizeitangebote gibt es? In

dieser gemeinsam mit dem Oldenburger Verlag

Kommunikation & Wirtschaft herausgegebenen

Publikation beantworten wir diese Fragen.

Wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen der

Region: Sie lernen dabei nicht nur unsere „Hidden

Champions“ und eine Vielzahl weiterer Unter -

nehmen kennen. Sie erfahren gleichzeitig viel über

das Engagement des Wirtschaftsstandortes in

den Bereichen Innovation und Klimaschutz, über

die ausgezeichnete Bildungslandschaft des Osnabrücker

Landes, die kulturellen Besonder heiten

und den hohen Freizeitwert der Region. Blättern

Sie durch die Vielfalt des Landkreises Osnabrück:

DasHerz des Nordwestens“ wird Sie mit immer

wieder neuen und spannenden Seiten über -

raschen. Eine breit angelegte Adresssammlung

ergänzt als Serviceangebot den redaktionellen

Teil.

Entdecken Sie das Osnabrücker Land – wir

wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Anna Kebschull

Landrätin des Landkreises Osnabrück

Chief Administrator of Osnabrück District

Siegfried Averhage

Leiter des Geschäftsbereichs Wirtschaft & Arbeit

Head of the Department of Economic Affairs & Labour


Vorwort | Preface 7

Always surprising ...

The economic “Heart of the North West” beats in

Osnabrück District. Its central location between

the conurbation areas of the Ruhr and Hamburg

offers great potential. But what makes this strong

economic region so interesting? What are the

characteristics of this lively business location?

Which cultural highlights and leisure activities

does it offer? This brochure published together

with the Oldenburg publishers “Kommunikation

& Wirtschaft” gives answers to these questions.

Come and take a look behind the scenes! Here

you will meet not just our hidden champions and

a large number of other companies: at the same

time, you can find out about the business loca -

tion’s commitment to innovation and climate

protection, the excellent education landscape in

Osnabrücker Land and also the special cultural

activities and high recreational value that the

region has to offer. Browse through the variety of

Osnabrück District: the “Heart of the North West

will surprise you time and again with new, en -

ticing aspects. The editorial section is supple -

mented by an extensive address list as an

additional service.

Discover the Osnabrücker Land: we hope you have

great fun with the brochure!


8

Wirtschaftsstandort Das Herz des Nordwestens | The | The business Heart of location Germany’s North West

CLAAS E-Systems ist weltweit aktiv | CLAAS E-Systems operates on a global scale

Osnabrücker Land

Das Herz des Nordwestens

Ob Stahlbau für eine Forschungsstation in der

Antarktis, Aquaristik für den Weltmarkt, Waffeln

für Feinschmeckerinnen und Feinschmecker in

ganz Europa oder VIP-Logen für Football-Stadien

in den USA: So unterschiedlich die Produkte auch

sind, eines haben alle gemeinsam. Sie sind allesamt

im geografischen Herzen des Nordwestens,

im Osnabrücker Land, entstanden.

Hier sind Unternehmen wahrlich mittendrin: im

Zentrum von Nordwestdeutschland und mittendrin

in einer leistungsstarken Wirtschaftsregion

voller Vielfalt, Ideenreichtum und Unternehmergeist.

Ein breiter Branchenmix, ein starker und

vor allem solider Mittelstand und ein gesunder

Arbeitsmarkt im Herzen des Nordwestens bieten

Unternehmen beste Bedingungen, um sich

weiterzuentwickeln und erfolgreich am Markt zu

agieren. Nicht ohne Grund liegt der Landkreis

Osnabrück in der viertstärksten Mittelstands -

region Deutschlands und wurde daher im

Ranking des „Atlas der Wirtschaftszentren“ der

WirtschaftsWoche und der Deutschen Bank ausgezeichnet.

Hervorragende Verkehrsinfrastruktur

Punkten kann der Landkreis vor allem mit seiner

hervorragenden Verkehrsinfrastruktur. Im Herz

des Nordwestens gelegen, sorgen die ausgezeichneten

Autobahnanbindungen A 1, A 30 und A 33,

der internationale Flughafen Münster/Osnabrück

und der Mittellandkanal dafür, dass die Überseehäfen,

das Ruhrgebiet, die Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg

oder die

Niederlande in weniger als zwei Stunden erreichbar

sind. Davon profitieren nicht nur die zahl -

reichen Logistikunternehmen, sondern auch die

anderen im Osnabrücker Land stark vertretenen

Branchen. Dazu gehören die Agrartechnik, die

Ernährungswirtschaft und der Maschinenbau

ebenso wie die Möbelwirtschaft und die Gesundheitswirtschaft.

Bedeutende Branchencluster

haben sich durch die zentrale Lage im Herzen des

Nordwestens gebildet.

„Made im Osnabrücker Land

Bekannte Marken aus der Ernährungsbranche wie

Homann, Rau und Fuchs Gewürze produzieren in

der Region. Weniger bekannt, aber dafür Markt-


Das Herz des Nordwestens | The Heart of Germany’s North West 9

Wiemann Möbel Georgsmarienhütte | Wiemann Möbel Georgsmarienhütte

Bekannte Möbelhersteller produzieren im Osnabrücker Land

Well-known furniture manufacturers have production facilities in the Osnabrücker Land

Showroom der Melos GmbH | Showroom of Melos GmbH

Osnabrücker Land

The Heart of Germany’s North West

Whether steel construction for a research station

in the Antarctic, aquaristics for the global market,

wafers for gourmets throughout Europe, VIP boxes

for football stadiums in the USA: no matter how

different the products are, they all have one thing

in common. They have all originated in the geo -

graphical Heart of Germany’s North West, in the

Osnabrücker Land.

Companies here really are in the middle of things:

in the centre of North West Germany and in the

midst of a strong economic region full of diversity,

inventiveness and an entrepreneurial spirit. A

broad mix of industries, and above all a strong

SME sector and healthy job market at the Heart of

Germany’s North West offer companies ideal

conditions to continue their own development

and to be successful market players. There are

plenty of reasons why Osnabrück District is located

in Germany’s fourth strongest SME region and

featured in the “Atlas of German Business Centres”

ranking issued by the Wirtschaftswoche and

Deutsche Bank.

Outstanding traffic infrastructure

The district scores above all with its outstanding

traffic infrastructure. Located at the Heart of

Germany’s North West, excellent motorways connections

with the A 1, A 30 and A 33, the interna -

tional airport Münster/Osnabrück and the Midland

Canal ensure easy access in less than two hours to

Germany’s overseas ports, the Ruhr conurbation,

the Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg

Metropolitan Region as well as the Netherlands.

This is highly beneficial not just for the many

logistics companies but also for the other major

industries at home in Osnabrücker Land. These

include agricultural engineering, the food industry

and machine construction as well as the furniture

industry and the healthcare sector. The central

location at the Heart of Germny’s North West has

led to the formation of significant industry clusters.

“Made in the Osnabrücker Land

Well-known food brands such as Homann, Rau

and Fuchs Gewürze have manufacturing facilities

here in the region. Another lesser known market

leader in Europe is Meyer wafer factory in Venne.


Das Herz des Nordwestens | The Heart of Germany’s North West


Das Herz des Nordwestens | The Heart of Germany’s North West


Anzeige | Advertisement


Anzeigen | Advertisements


Anzeige | Advertisement


20

Anzeige | Advertisement

BZT Bersenbrücker Zerspanungstechnik GmbH

Präzision und Top-Qualität – Precision and top quality

„Individuell, hochwertig, flexibel und schnell!“ – das ist unser

Motto, das wir in jahrelanger Erfahrung mit unserem modernen

CNC-Maschinenpark täglich umsetzen. Als Hersteller

der Röscher Vakuumverpackungsmaschinen sind

wir Spezialist im Edelstahlsektor und ein lösungsorientierter

Partner. Wir bieten neben der Lohnfertigung im Dreh-

Fräsbereich vom Sonderteil über Kleinserien bis zu Baugruppenauch

Dienstleistungen wie Schweiß- und Schleifarbeiten

an. Oberflächenbehandlungen wie Pulver -

beschichten, Eloxieren, Vernickeln oder Härteverfahren

übernehmen wir selbstverständlich gerne mit. Das überzeugt

Kunden aus der Automobilindustrie, Lebensmitteltechnik,

Pharmazie sowie dem Maschinen- und Sondermaschinenbau.

Kurz gesagt: Wir sind quasi die verlängerte

Werkbank unserer Kunden und als Lohnfertiger spezia -

lisiert auf die individuelle, konstruktive Planung und

Fertigung. Edelstahl ist zwar unsere Spezialität, aber ver -

arbeitet werden mit hohem Qualitätsanspruch natürlich

auch Werkstoffe wie Stahl, Aluminium, Messing, Kupfer

oder Kunststoffe. Profitieren auch Sie von unserem breit

gefächerten Materiallager, den kurzen Dienstwegen, absoluter

Zuverlässigkeit und Termintreue.

“Individual, first-rate, flexible and fast!” That is the motto

which we implement everyday with years of experience

using our modern CNC machinery. As manufacturer of

Röscher vacuum packaging machines, we are a special -

ist on the stainless steel sector and a solution-oriented

partner. Besides job order production for the lathing/mill -

ing of special parts from mini-series through to assemblies,

we also offer services such as welding and grinding.

Needless to say that we also take on surface treatment

such as powder coating, anodising, nickel plating or

hardening processes. This convinces customers from

the automotive industry, food technology and pharmacy

sectors as well as machine and special machine

construction. In other words, we function as the ex -

tended workbench for our customers and as a contract

manufacturer specialised in individual, design planning

and production. Although we are specialists for stainless

steel, we naturally also process materials such as steel,

aluminium, brass, copper or plastics to a high quality

standard. You too can profit from our wide-ranging

material stores, short distances, absolute reliability and

punctual deliveries.

BZT Bersenbrücker Zerspanungstechnik GmbH

Feldmühlenweg 6 –10 | 49593 Bersenbrück | Tel. +49 (0)5439 9456-17

www.bsbzt.de | info@bsbzt.de


Anzeigen | Advertisements

2<

FLEX-PUNKT Druckformen GmbH – Investition trotz Krisenzeiten

– Time for investment, despite the crisis

Wenn es um Druckformen geht, möchten wir gerne Ihr

Ansprechpartner Nummer 1 sein! Das bedeutet für uns

stetige Weiterentwicklung, Innovationen wagen, regelmäßige

Schulungen unseres Fachpersonals und eben

auch, in neueste Technik und modernste Fertigungs -

anlagen zu investieren. Darum haben wir 2020 (nach

2014) erneut gebaut – eine Halle mit fast doppelt so viel

Fläche, um weiter an unseren Visionen zu feilen. Diese

Produktionshalle steht für ein Versprechen unseren

Kunden gegenüber: Ein sicherer Partner im Bereich

Flexodruck zu sein. Jetzt und auch in Zukunft!

We’d like to be your No. 1 contact for printing plates!

For us, that means constant further development, daring

to innovate, regular training for our skilled staff and also

investing in state-of-the-art technology and production

systems. And so following 2014, in 2020 we had a new

building constructed that offers nearly twice as much

space for us to continue refining our visions. This pro -

duction building stands for our promise to our customers:

to be a reliable partner for flexoprinting. Now and in

future!

FLEX-PUNKT Druckformen GmbH

Brokamp 31 | 49326 Melle | Tel. +49 (0)5429 92858-0

www.flex-punkt.de | centrale@flex-punkt.de

VLO – auf gutem Weg mit Bus und Bahn

– excellent mobility by bus and rail

Busverkehr: Viele Menschen im Wittlager Land nutzen

die VLO-Busse für den täglichen Weg zur Schule und zur

Arbeit, den Arztbesuch oder die Fahrt zum Sportverein

im nächstgelegenen Ort. Die Gründe dafür liegen auf

der Hand: Kein anderes Verkehrsmittel ist zugleich so

kostengünstig, umweltschonend und sicher wie der Bus.

Eisenbahn: Mehr als ein Jahrhundert Eisenbahn -

geschichte stehen hinter der VLO Verkehrsgesellschaft

Landkreis Osnabrück. Vom Start der Wittlager Kreis -

bahn im Jahr 1900 bis heute ist sie ein verlässlicher und

kompetenter Partner für alle Bahnunternehmungen,

die die Gleiswege der VLO nutzen.

Bus transport: Many people in Wittlager Land use the

VLO buses for their daily journeys to school and work, to

the doctor’s or to get to the sports club in the next village.

The reasons for doing so are quite apparent: no other

means of transport is as cheap, eco-friendly and safe as

the bus.

Railway: VLO Verkehrsgesellschaft in Osnabrück District

offers more than a hundred years of railway history. From

the very early days of Wittlage District Railway in 1900

right through to the present day, it has been a reliable,

competent partner for all railway undertakings using

the VLO infrastructure.

VLO Verkehrsgesellschaft Landkreis Osnabrück GmbH

Bremer Straße 11 | 49163 Bohmte | Tel. +49 (0)5471 9559-0

www.vlo.de | info@vlo.de


22

Wirtschaftsstandort Das Herz der Branchenvielfalt | The business | The Heart location of Branch Diversity

Das Herz der Branchenvielfalt

Starke und vielseitige Unternehmen in der Region

Verzeichnis der PR-Bildbeiträge bzw. Anzeigen: die nachstehenden Firmen, Verwaltungen

und Verbände haben mit ihren Public-Rela tions-Beiträgen das

Zustande kommen dieses Buches in dankenswerter Weise gefördert.

Alfsee GmbH, Rieste 82

AVO-Werke August Beisse GmbH, Belm 36

B. Braun Avitum AG – Standort Glandorf 98

B. Braun Gesundheitsservice GmbH – Standort Hilter 98

Berufsakademie Melle 63

BIQ GmbH Business- und Innovationspark Quakenbrück 51

BZT Bersenbrücker Zerspanungstechnik GmbH, Bersenbrück 20

Camina & Schmid Feuerdesign und Technik GmbH & Co. KG, Bissendorf 70

Containertransporte Wesseler GmbH, Melle 16

DÄLKEN Ingenieurgesellschaft mbH, Georgsmarienhütte 56

Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH, Bad Laer 15

FLEX-PUNKT Druckformen GmbH, Melle 21

FM LeasingPartner GmbH 17

FRÄCON Verpackungs- & Fertigungstechnik GmbH, Melle 18

Fuchs Gruppe, Dissen a.T.W. 13

Gabelstapler-Vertrieb Wolfgang Schlüter GmbH, Hilter a.T.W. 45

Gemeinde Bad Rothenfelde 76

GLA-WEL GmbH, Melle 36

Hachmann GmbH & Co. KG Garten- und Landschaftsbau, Ostercappeln 77

Häcker Küchen GmbH & Co. KG, Rödinghausen Werk Venne Ostercappeln 16

J. B. Haverkamp Elektro- und Montagebau GmbH, Fürstenau 70

Heinrich + Ellermann Elektro GmbH & Co. KG, Bissendorf 71

Höcker Polytechnik GmbH, Hilter a.T.W. 43

ICO InnovationsCentrum Osnabrück GmbH, Osnabrück 51

igb Ingenieurbüro G. Berg GmbH, Georgsmarienhütte 55

ILEK-Region (Integriertes ländliches Entwicklungskonzept)

NOL (Nördliches Osnabrücker Land) –

(Samtgemeinde Artland, Samtgemeinde Bersenbrück,

Samtgemeinde Fürstenau, Samtgemeinde Neuenkirchen) 76


Das Herz der Branchenvielfalt | The Heart of Branch Diversity

23

The Heart of Branch Diversity

Strong and Versatile Companies in the Region

List of illustrated contributions/advertisements: we thank the following companies,

admin istra tions and associations which with their public relations contribu tions

respectively advertisements have made the production of this book possible.

Kältetechnik Dresen + Bremen GmbH, Alfhausen 41

Kreissparkasse Bersenbrück 50

Lear Corporation Electrical and Electronics GmbH & Co. KG, Bersenbrück 44

leasinGo GmbH, Bissendorf 17

MAB Meldeanlagenbau GmbH, Bissendorf 42

MBN GmbH, Georgsmarienhütte 57

Paul Möller Maschinenbau GmbH, Merzen 42

Niels-Stensen-Kliniken, Georgsmarienhütte 99

PFIFF Vertriebs GmbH, Quakenbrück 103

Thomas Philipps GmbH & Co. KG, Bissendorf 14

Schröder Logistik GmbH, Georgsmarienhütte 44

Schuko H. Schulte-Südhoff GmbH, Bad Laer 18

Seedhouse Accelerator GmbH, Osnabrück 51

SPIE OSMO GmbH, Georgsmarienhütte 39

Stadt Dissen am Teutoburger Wald 83

stahlotec GmbH, Hagen a.T.W. 40

The Family Butchers Nortrup GmbH & Co. KG, Nortrup 38

Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land mbH, Osnabrück 85

VIRO Osnabrück GmbH, Dissen 19

VLO Verkehrsgesellschaft Landkreis Osnabrück GmbH, Bohmte 21

Volksbank GMHütte-Hagen-Bissendorf eG (GHB), Georgsmarienhütte 37

WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH, Osnabrück 31

Wirtschaftsbund GmbH Steuerberatungsgesellschaft,

WIBU Rechtsanwaltsgesellschaft m.b.H., Quakenbrück 50

Zentrale Autoglas GmbH, Melle 45


Zahlen Daten Fakten

Landkreis Osnabrück

Zentren im Umkreis

50 km bis Bielefeld und Münster

100 km bis Bremen, Hannover und bis ins Ruhrgebiet

200 km bis Hamburg, Köln und Amsterdam

Schwerpunktbranchen

Ernährungswirtschaft

Maschinenbau & Landtechnik

Transport & Logistik

Gesundheitswirtschaft

Beschäftigte

131.000

Flächennutzung

Industrie, Gewerbe und gemischt: 8.100 ha

Bildungseinrichtungen

Universität und Hochschule

Zahlreiche Berufsfachschulen

Über 250 weitere Bildungseinrichtungen

Altersstruktur

Bürger unter 25 Jahren: 25,6 %

(Vergleich: Bundesrepublik: 24 %)

Verkehrsanbindung

Autobahnen A 1, A 30 und A 33

Eisenbahnwestkreuz Nord-Süd / Ost-West

Int. Flughafen Münster/Osnabrück

Mittellandkanal

21 Städte, Samtgemeinden

und Gemeinden

Konsumpotenzial

im Umkreis von 200 km

40 % der deutschen Bevölkerung (33,9 Mio. Menschen)

75 % der niederländischen Bevölkerung (12,7 Mio. Menschen)

Beschäftigungsentwicklung

2011 bis 2019

Landkreis Osnabrück: + 32 %

(Vergleich: Niedersachsen: +21 %)

Einwohner

357.000


Facts and Figures

Osnabrück District

Near-by centres

50 km to Bielefeld and Münster

100 km to Bremen, Hanover and to the Ruhr

200 km to Hamburg, Cologne and Amsterdam

Key branches

Food industry

Mechanical & agricultural engineering

Transportation & logistics

Healthcare

Educational facilities

University and University of Applied Sciences

Numerous vocational colleges

More than 250 other educational facilities

Age structure

Population younger than 25 years: 25.6 %

(national comparison: 24 %)

Employees

131,000

Land use

Industry, trade and mixed: 8,100 hectares

Traffic connections

A 1, A 30 and A 33 motorways

Western hub for mainline railway routes

going north-south and east-west

Münster/Osnabrück international airport

Midland Canal

21 towns, local authorities

and municipalities

Potential consumers

in a radius of 200 km

40 % of the German population (33.9 million people)

75 % of the Dutch population (12.7 million people)

Employment development

2011 to 2019

Osnabrück District: + 32 %

(comparison: Lower Saxony: + 21 %)

Inhabitants

357,000

Quelle/Source: Landkreis kompakt 2020


26 Wirtschaftsstandort Das Herz der Wirtschaftsförderung | The business | The location Heart of Economic Development

Die GLA-WEL GmbH ist Spezialist für Edelstahl und Aluminium | GLA-WEL GmbH is a specialist for stainless steel and aluminium

Das Herz der Wirtschaftsförderung

der Geschäftsbereich Wirtschaft & Arbeit

Ob Unterstützung für Unternehmen bei Ansiedlung

und Expansion, Beratung zu Fördermöglichkeiten

und geeigneten Flächen oder gezielte Hilfe

bei der Personalsuche: Der Landkreis Osnabrück

macht sich für die regionale Wirtschaft stark. Im

Geschäftsbereich Wirtschaft & Arbeit bündelt er

seine umfassenden Serviceangebote und sorgt so

dafür, dass Unternehmen schnell und unbüro -

kratisch kompetente Wirtschaftsförderung und

Arbeitsmarktdienstleistungen aus einer Hand

erhalten. Schließlich ist insbesondere die Gewinnung

und Bindung von qualifiziertem Personal

ausschlaggebend für den Erfolg eines Unter -

nehmens – und damit auch für den Standort

Osna brücker Land insgesamt.

WIGOS zum Wohl der Unternehmen

Das Wohl der regionalen Unternehmen und

die Zukunft des Standortes hat die WIGOS

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker

Land mbH immer im Blick. Unter dem Dach

des Geschäftsbereichs Wirtschaft & Arbeit finden

Unternehmen quer durch alle Branchen hier

den richtigen Ansprechpartner. Als Servicepartner

rund um Unternehmensansiedlungen und -erweiterungen

begleitet die WIGOS Betriebe und

Existenzgründer kompetent in allen relevanten

Fragen. Sie profitieren von Informationen und

Unterstützung bei der Unternehmensansiedlung

und -entwicklung sowie bei der Suche und strategischen

Umsetzung einer Unternehmensnachfolge

und nicht zuletzt durch die Vermittlung von

wichtigen Kooperationen und Netzwerken. Beispielsweise

initiierte die WIGOS in den vergan -

genen Jahren den Aufbau des Land technik netzwerks

Agrotech Valley Forum. In Genehmigungsverfahren

lotst die WIGOS mit ihrem Behördenmanagement

durch den „Bürokratiedschungel“

und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Auch Unternehmen, die ihre Innovationen bis

zur Marktreife weiterentwickeln oder sich einen

Überblick über Finanzierungsmöglichkeiten ver -

schaffen möchten, sind bei der WIGOS richtig.

Den fachlichen Austausch und die Anbahnung

von Geschäftskontakten fördert die WIGOS nicht

nur bei verschiedenen Veranstaltungsformaten,

Sprech tagen und Impulsgesprächen. Praktische

Hilfe im Unternehmensalltag und fachlichen Input

vermittelt auch ein umfangreiches Qualifizierungsprogramm

mit Onlinetalks und Seminaren

zu unterschiedlichsten Themen wie Vertrieb,

Management, Marketing oder Unternehmens -

führung. Ergänzt werden die Angebote der


Das Herz der Wirtschaftsförderung | The Heart of Economic Development 27

Assmann Büromöbel setzt auf Digitalisierung | Assmann Büromöbel advocates digitisation

The Heart of Economic Development

Department of Economic Affairs & Labour

Whether providing support for companies seeking

to settle and expand, advice on funding possi -

bilities and suitable premises or specific assistance

in finding the right staff, Osnabrück District is the

strong advocate for the regional economy. The

Department for Economic Affairs & Labour pools

the comprehensive range of services with a swift,

unbureaucratic approach to giving companies

competent assistance with economic development

and job market services all from a single

source. After all, recruiting and retaining qualified

staff plays a crucial role in the success of a company,

and thus also for the success of the Osna -

brücker Land in general.

WIGOS on behalf of the companies

WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker

Land mbH is the economic development

agency for the Osnabrücker Land with a focus on

the well-being of the regional companies and the

future of the location. Under the auspices of the

Department for Economic Affairs & Labour, it encompasses

all sectors, offering the right contact

persons for every single company. As a service

partner covering all aspects of companies seeking

to settle and expand here, WIGOS accompanies

companies and start-ups with expert advice on all

relevant matters. They benefit from information

and support when seeking to settle and develop

their business as well as making corporate succession

arrangements in due time. WIGOS also acts

as intermediary in setting up important cooperation

activities and networks. For example, in recent

years WIGOS initiated the efforts to establish the

Agrotech Valley Forum, an agricultural machinery

network. Where approval procedures are con -

cerned, WIGOS offers guidance through the jungle

of official bureaucracy and its procedures, pro -

viding assistance and advice.

WIGOS is also the right address for companies

seeking to pursue further development of their

innovative products to place them on the market,

or needing to find out about funding possibilities.

Scope for professional sharing and the initiation

of business contacts is provided not just at the

various event formats, consultative meetings and

spontaneous encounters organised by WIGOS.

Practical assistance for everyday business and professional

input is also delivered by a comprehensive

qualification programme with online events

and seminars on many different topics such as

sales, management and marketing, as well as

corporate governance.


28 Wirtschaftsstandort Das Herz der Wirtschaftsförderung | The business | The location Heart of Economic Development

WIGOS durch ihr Fachkräftebüro. Hauptziel ist es,

die Region als attraktiven Lebensraum für Arbeitsund

Fachkräfte zu vermarkten. So präsentiert das

Fachkräftebüro die WirtschaftsWunderregion

Osnabrücker Land beispielsweise auf zahlreichen

Jobmessen in Nordwestdeutschland.

MaßArbeit unterstützt Unternehmen konkret

bei der Personalsuche

Die Qualifizierung sowie die Gewinnung und Bindung

von Fachkräften in der Region ist eine der

wesentlichen Aufgaben des Geschäftsbereichs.

Mit Erfolg wird dies bereits seit 2005 von der

kommunalen Arbeitsvermittlung MaßArbeit kAöR

umgesetzt. Der Landkreis Osnabrück ist eine der

mehr als 100 Kommunen bundesweit, die die

Grundsicherung für Arbeitsuchende selbstständig

ohne die Agentur für Arbeit organisiert. In acht

Außenstellen berät und vermittelt die MaßArbeit

sehr erfolgreich erwerbsfähige Leistungsberechtigte

nach dem Sozialgesetzbuch II („Hartz IV-

Empfänger“).

Doch nicht nur die Arbeitsuchenden profitieren

von dem Angebot. Auch Unternehmen, die Hilfe

bei der oft schwierigen Personalfindung benö -

tigen, können den ArbeitgeberService der Maß -

Arbeit nutzen. Egal ob es um eine freie Stelle oder

einen Ausbildungsplatz geht, die Unternehmen

sparen neben Kosten auch eine Menge Zeit.

Firmen können sich bei der passgenauen Ver -

mittlung der Arbeitskräfte auf kurze Wege und

unbürokratisches Handeln verlassen. Damit der

Bewerber optimal zu den Anforderungen des

neuen Arbeitgebers passt, wird er passgenau

qualifiziert. Das geschieht zielgruppenorientiert

in speziellen Projekten: So werden zum Beispiel

junge Menschen mit eingeschränkten Vermittlungsperspektiven

oder alleinerziehende Frauen

in den Arbeitsmarkt integriert. Den Weg in die Beschäftigung

für zugewanderte Menschen eröffnet

die MaßArbeit im Migrationszentrum.

Von der Schule zur Ausbildung

Nachwuchssicherung betreibt die MaßArbeit ganz

praktisch und schon frühzeitig: Oberstes Ziel des

Übergangsmanagements Schule/Beruf ist es,

junge Menschen in Ausbildung und Arbeit zu

vermitteln. Sie unterstützt unter anderem Kooperationen

zwischen Schulen und Unternehmen,

veranstaltet Ausbildungsmessen und setzt Aus -

bildungslotsen ein, die junge Menschen gezielt

und individuell auf das Berufsleben vorbereiten.

Schließlich ist für Unternehmen die Personal- und

Fachkräftegewinnung einer der wesentlichen

Standortfaktoren. Als „Dienstleister für die regionale

Wirtschaft“ sorgt der Geschäftsbereich für

Rückenwind für Unternehmen.


Das Herz der Wirtschaftsförderung | The Heart of Economic Development 29

The services provided by WIGOS are supple -

mented by the Skilled Workers Office, whose main

objective is to put the region on the market as an

attractive place for employees and skilled workers

to live. Among others, the Skilled Workers Office

presents the Economic Miracle Region Osna -

brücker Land at numerous job fairs in North West

Germany

“MaßArbeit” (tailor-made) gives companies

specific assistance with the recruitment process

Qualification, recruiting and retaining skilled workers

in the region comprise of the department’s

key tasks. Since 2005, they have been implemented

successfully by the municipal employment

service called “MaßArbeit”. Osnabrück District is

one of more than 100 local authorities throughout

Germany that organises basic provisions for job

seekers on their own without the Employment

Agency. MaßArbeit works through eight branch

offices that are very successful in advising and

placing employable benefit recipients.

But this is a service that benefits not just job seekers.

Companies heeding assistance in the often

difficult recruitment process can use the Employer

Service offered by “MaßArbeit”. Here companies

can save both time and costs, regardless whether

seeking full-time staff or apprentices. They can rely

on short distances and a lack of red tape with the

tailor-made recruitment process. Applicants are

given the precise qualifications needed to ensure

they are a perfect match for the new employer.

Special projects for specific target groups are implemented

to this end. It is thus possible for example

for young people with impaired recruitment

prospects or single mothers to be integrated in

the job market. “MaßArbeit” opens the door to

employment for immigrants at the Migration

Centre.

From school to training

“MaßArbeit” takes a very practical, early approach

to securing young talents: the main focus of

School/Job Transition Management is to put

young people in training and work. Among others,

it supports cooperation activities between schools

and companies, organises training fairs and

deploys training mentors to give young people

targeted, individual preparation for their later

work ing life. After all, recruitment in general and

the recruitment of skilled workers in particular is a

key location factor. As “service provider for the regional

economy”, the department generates a tailwind

for businesses.


30 Wirtschaftsstandort Das Herz der Wirtschaftsförderung | The business | The location Heart of Economic Development


Anzeige | Advertisement

3<

Landkreis Osnabrück / Osnabrück District

– eine attraktive Region für Unternehmen und Fachkräfte

– an attractive region for companies and skilled workers

Das Umfeld für die Wirtschaft stimmt im Landkreis

Osnabrück: Im Umkreis von 200 Kilometern erschließt

sich das Konsumpotenzial von knapp 40 Prozent der

deutschen sowie 75 Prozent der niederländischen Bevölkerung.

Hinzu kommen eine hervorragende Verkehrsanbindung,

eine gut ausgebaute Bildungs landschaft

sowie eine attraktive Region mit hohem Freizeitwert.

Wirtschaftsförderung und Arbeitsmarktdienstleistungen

aus einer Hand: Mit diesem Konzept unterstützt der

Geschäftsbereich Wirtschaft & Arbeit des Landkreises

Osnabrück die Unternehmen bei der Fachkräftesicherung.

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osna -

brücker Land, WIGOS, hält von der Existenzgründungsund

Ansiedlungsberatung über die Begleitung von

Unternehmensexpansionen bis hin zu Beratungs- und

Vernetzungsangeboten etwa im Rahmen von Betriebsnachfolgen

ein breites Angebot für Betriebe vor. Da -

neben gibt es mit der kommunalen Arbeitsvermittlung

MaßArbeit einen kompetenten Partner in Sachen

Arbeitsmarkt.

Osnabrück District is the right place for business: Within

a catchment area of 200 kilometres in radius, it encompasses

the consumer potential of roughly 40 percent of

the German and 75 percent of the Dutch population.

This is joined by an outstanding traffic infrastructure, a

well developed education landscape and an attractive

region with a wide range of recreational opportunities.

Economic development and job market services all

from a single source: this is the concept with which the

district’s Department of Economic Affairs & Labour helps

companies to address the skills shortage. WIGOS is the

economic development agency for the Osna brücker

Land, with a wide range of services for the business

sector from start-up and settlement advice to support

for expansion activities through to advice and networking

possibilities, for example in the framework of business

succession solutions. WIGOS work with

the municipal employment service “MaßArbeit” as an

expert job market partner.

WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH

Am Schölerberg 1 | 49082 Osnabrück | Tel. +49 (0)541 501-2468

www.wigos.de | info@wigos.de


32 Wirtschaftsstandort Das Herz der Fachkräfte | The von morgen business | The location Heart of Tomorrow’s Skilled Workers

Gezielte Qualifizierung ist wichtig | Specific qualifications are important

Das Herz der Fachkräfte von morgen

Unterstützung bei der Fachkräftesuche

Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmen

maßgeblich den Erfolg eines Unternehmens

und damit auch die wirtschaftliche Stärke

der Region. Umso mehr sind Betriebe darauf angewiesen,

heute und in Zukunft passendes Fachpersonal

zu gewinnen und zu binden. Angesichts

des auch demografisch bedingten Fachkräftemangels

stehen viele Branchen vor großen

Herausforderungen. Hier gilt es, die Bedarfe

frühzeitig zu erkennen und mit geeigneten Maß -

nahmen zur regionalen Fachkräftesicherung gegenzusteuern.

Dabei zieht der Landkreis mit vielen

Partnern aus der Wirtschaft an einem Strang.

Da staunst’e

„Da staunst’e“: Unter diesem Titel kann sich das

Angebot der regionalen Wirtschaft sehen lassen.

Mit der 2019 gestarteten Fachkräftekampagne des

Geschäftsbereichs Wirtschaft & Arbeit des Landkreises

Osnabrück sollen künftige Arbeits- und

Fachkräfte gezielt angesprochen werden. Um

potenzielle Leistungsträger auf die Vorzüge des

Lebens und Arbeitens im Osnabrücker Land aufmerksam

zu machen, rührt der Landkreis nicht

nur regelmäßig die Werbetrommel auf Jobmessen

in Nordwestdeutschland. Erreichen wollen die

Wirtschaftsförderer unter anderem Fachkräfte, die

aus der Region stammen. So zielte eine Plakatkampagne

darauf ab, die „Ehemaligen“ zu einer

Heimkehr in das Osnabrücker Land und in einen

Job in der Region zu bewegen. Mit einem Klick

können Heimkehrer und alle anderen Arbeit -

suchenden schnell und einfach ihren neuen Job

im Osnabrücker Land finden: Herzstück der Kampagne

ist die „Jobzentrale“ auf der Internetseite

www.da-staunste.de: Das Portal bündelt und listet

Tausende Stellenangebote für das Osnabrücker

Land.

Unterstützung durch das Fachkräftebüro

Unterstützung erhalten Unternehmen und

Job suchende auch beim Fachkräftebüro, das

früh zeitig die Bedarfe der regionalen Wirtschaft

identifiziert und gemeinsam mit Partnern pass -

genaue Maßnahmen zur Fachkräftesicherung

initiiert. Anstrengungen unternimmt das Büro insbesondere

bei der Rekrutierung von Fachkräften

aus dem Ausland und unterstützt Betriebe bei

der Akquise von Arbeitnehmerinnen und Arbeit -

nehmern aus dem Ausland. Großes Interesse hat


Das Herz der Fachkräfte von morgen | The Heart of Tomorrow’s Skilled Workers 33

Fachkräfte von morgen | Tomorrow’s skilled workers

The Heart of Tomorrow’s Skilled Workers

Helping to Find Skilled Workers

Qualified staff make a major contribution to the

success of a company and thus also to the eco -

nomic strength of the region. Firms depend on

being able to recruit and retain suitably qualified

skilled workers today and in future. Many industries

are facing major challenges in this respect as

a result of the skills shortage, due among others

also to demographic reasons. Here it is a case of

recognising demand at an early point in the proceedings

and taking suitable measures to secure

the necessary skills in the region. In this respect,

the district is working together with many partners

in industry and business.

Amazing

“Amazing”: The title says it all about what’s on

offer from the regional economy. The Skilled

Workers Campaign launched in 2019 by the Department

for Economic Affairs & Labour in the

Osnabrück District specifically addresses future

employees and skilled workers. To make potential

high achievers aware of the advantages of living

and working in the Osnabrücker Land, the district

is not just regularly active at job fairs in North

West Germany. Among others, the economic development

team wishes to reach out to skilled

workers originally from the region. One poster

campaign aimed to bring people back to the

Osnabrücker Land and to a job in the region.

Those returning home and all other job seekers

can find their new job in the Osnabrücker Land

quickly and easily, with just one click: the heart of

the new campaign is the “Job Headquarters” on

the website www.da-staunste.de. The portal pools

and lists thousands of job vacancies in the Osnabrücker

Land.

Support from the Skilled Workers Office

Companies and job seekers are also supported by

the Skilled Workers Office that identifies the

needs of the regional economy early on in the

process and works with partners to initiate pre -

cisely tailored measures to address the skills

shortage. The Office is particularly involved in

recruiting skilled workers from abroad and helps

companies in the process of acquiring employees

from other countries. The regional economy

is particularly interested in making sure that graduates

from the Osnabrück University and University

of Applied Sciences stay in the district: the


34 Wirtschaftsstandort Das Herz der Fachkräfte | The von morgen business | The location Heart of Tomorrow’s Skilled Workers

die regionale Wirtschaft vor allem daran, Studienabsolventen

der Universität und Hochschule

Osnabrück im Landkreis zu halten: So bringt ein

Projekt des Fachkräftebüros Unternehmen und

Absolventen zusammen – und ebnet so den Weg

vom Studium in den Traumjob.

Von der Schule in den Beruf

Schülerinnen und Schüler nimmt hingegen

das Übergangsmanagement „Schule-Beruf“ der

MaßArbeit des Landkreises in den Fokus: Jungen

Menschen vermittelt die MaßArbeit schon vor

dem Schulabschluss für das spätere Berufsleben

wichtige Fähig- und Fertigkeiten und begleitet sie

professionell bei ihrer individuellen Entwicklung.

Zudem arbeitet die MaßArbeit bei der Gewinnung

von Azubis eng mit Betrieben, aber auch mit

Eltern, Schulen, Bildungsträgern und Jugendwerkstätten

zusammen.

Eine wichtige Rolle in diesem Prozess spielen die

Ausbildungslotsen: Landkreisweit halten 13 Ausbildungslotsen

den direkten Draht zu den jungen

Menschen. Sie stehen den Jugendlichen nicht nur

beim Übergang von der Schule in den Betrieb zur

Seite, sondern begleiten sie auch während der

Ausbildungszeit – und verhindern so nicht selten

den Abbruch der Ausbildung. Die Lotsen helfen

darüber hinaus den Firmen zum Beispiel bei der

Gewinnung von Azubis.

Azubis ansprechen und gewinnen

Ein Angebot für Betriebe und Schulen der Region

ist die Servicestelle Schule-Wirtschaft: Sie stellt

Kooperationen her und bildet damit die Basis für

einen erfolgreichen Eintritt der Nachwuchskräfte

bei ihrem Wunscharbeitgeber aus der Region.

Was können Betriebe tun, um als attraktiver

Arbeitgeber für die jungen Menschen wahr -

genommen zu werden? So gibt der Azubimarketing-Check

der Servicestelle unter anderem

An regungen, wie potenzielle Azubis gezielt angesprochen

werden können.

Dass innovative und gemeinsame Aktivitäten im

Marketing helfen, die Jugendlichen in puncto Ausbildung

auf einen guten Weg zu bringen, zeigt

sich an dem 2021 an den Start gegangenen Internetportal

www.ausbildungsregion-osnabrueck.de.

Hier ziehen Handwerkskammer, Industrie- und

Handelskammer sowie MaßArbeit und andere

Partner an einem Strang. Junge Menschen können

sich einfach und schnell online über das

Ausbildungsangebot im Landkreis Osnabrück

und ihren Wunschberuf informieren. Von dem

Angebot profitieren auch Unternehmen direkt:

Nach einer Registrierung erhalten sie unmittelbar

Zugang zu den jobsuchenden Jugendlichen. So

einfach ist die Fachkraft der Zukunft vielleicht

schon heute gefunden.


Das Herz der Fachkräfte von morgen | The Heart of Tomorrow’s Skilled Workers 35

Skilled Workers Office runs a project that brings

companies and graduates together, thus smooth -

ing the way from university to a dream job.

From school to work

On the other hand, school children are the focus

of the School/Job Transition Management that is

part of the district’s “MaßArbeit” employment service:

this ensures young people have important

skills and abilities for their future working life already

before they leave school, with professional

mentoring during their individual development.

“MaßArbeit” also works together with companies,

parents, schools, training centres and youth workshops

when it comes to finding candidates for

apprenticeships.

The training mentors play an important role in

this process: throughout the district, 13 training

mentors maintain direct contact with the

youngsters. They not only help them to make the

transition from school to work but also support

them throughout their apprenticeships, thus

often also preventing them from dropping out of

the system. The mentors also help companies, for

example in the process of acquiring apprentices.

Addressing and winning apprentices

The School/Business service unit is an offering for

companies and schools. It initiates cooperation

activities, thus forming the basis for youngsters to

start their working lives successfully with their

preferred employer in the region. What can companies

do so that young people see them as an

attractive employer? The service unit offers an

Apprentice Marketing Check that includes suggestions

for directly addressing potential apprentices.

The fact that innovative, shared marketing acti -

vities help youngsters to get off to a good start

with their apprenticeships is illustrated by an

inter net portal that was launched in 2021:

www.ausbildungsregion-osnabrueck.de. This is a

joint effort by the Chamber of Skilled Crafts, the

Chamber of Commerce and Industry and “Maß-

Arbeit” together with other partners. It allows

young people to find out quickly and easily online

about the range of apprenticeships available in

Osnabrück District and about their dream job.

Companies also benefit directly from the service,

which gives them direct access to job-seeking

youngsters following initial registration. It might

actually be that easy to find tomorrow's skilled

workers already today.


36

Anzeigen | Advertisements

Die AVO-Werke in Belm

„Innovation aus Tradition“ lautet das Motto des familiengeführten

Unternehmens, das sich in seiner 100-jährigen

Erfolgs geschichte zu einem der führenden

Gewürzspezialisten in ganz Europa entwickelt hat. Rund

47000 Tonnen an Gewürzmischungen, Marinaden,

Saucen und vielem mehr finden pro Jahr ihren Weg in

die ganze Welt. Ob hoher Qualitätsanspruch, innovative

Neuerungen oder flexible Gesamtlösungen – AVO bietet

seinen Kunden im B2B-Bereich zuverlässige Produktlösungen,

die geschmacklich ebenso überzeugen

wie im Hinblick auf Vielfalt, Verarbeitbarkeit und Justin-time-Lieferung.

Investiert wird zudem in das 650-

köpfige Team – denn als moderner Arbeitgeber setzt

AVO auf gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte.

“Innovation from tradition”: that is the motto of the

family company which has become one of Europe’s

lead ing spice specialists during its 100 years of successful

business. Every year, around 47,000 tons of spice mix -

tures, marinades, sauces and many more ingredients

are dispatched around the world. Whether top quality,

innovative new ideas or flexible complete solutions –

AVO operates on the B2B sector to offer its customers

reliable product solu tions that are convincing in flavour,

diversity, process ability and just-in-time delivery. As a

modern employer, AVO also invests in its team of 650

well-trained specialists and executives.

AVO-Werke August Beisse GmbH

Industriestraße 7 | 49191 Belm

Tel. +49 (0)5406 508-0

www.avo.de | info@avo.de

GLA-WEL GmbH

Die GLA-WEL GmbH in Melle ist ein zertifiziertes, inhabergefuḧrtes,

mittelständisches Familienunternehmen mit

rund 140 Mitarbeiter*innen. Wir sind spezialisiert auf

die CNC-Blechbearbeitung und entwickeln, produzieren

und vertreiben hochwertige Metallerzeugnisse, Sonder -

anlagen und Transportlösungen. Unsere Abnehmer kommen

aus Deutschland und Europa in unterschied lichen

Branchen, zum Beispiel dem Maschinenbau, Tiefbau oder

aus der Lebensmittelproduktion. Zur Glahs + Welkener

Unter nehmensgruppe gehören die GLA-WEL GmbH, das

Soft wareunternehmen Octoflex Software GmbH und das

Stahl bauunternehmen HIK GmbH in Rahden.

GLA-WEL GmbH in Melle is a certified, proprietor-run

medium-sized family company with around 140 employees.

We are specialists for CNC machining: we develop,

produce and sell top quality metal products, special

machinery and transport solutions. Our customers come

from various different sectors such as machine construction,

civil engineering or food production throughout

Germany and Europe. The Glahs + Welkener Group in -

cludes GLA-WEL GmbH, the software company Octoflex

Software GmbH and the steel construction company HIK

GmbH in Rahden.

GLA-WEL GmbH

Maschweg 80 | 49324 Melle | Tel. +49 (0)5422 94390-1

www.gla-wel.de | info@gla-wel.de


Anzeige | Advertisement 37

Volksbank GMHütte-Hagen-Bissendorf eG (GHB)

„WIR sind DIE Bank.“ Dieser Satz ist nicht nur unser Slogan,

sondern drückt unseren Anspruch im Denken und

Handeln unserer Volksbank vor Ort aus. Gemeinsam mit

unseren Mitgliedern und Kund*innen werden wir uns

den Anforderungen dieser besonderen Zeit stellen und

unsere Ziele Seite an Seite verfolgen. Die Zukunft innovativ

zu gestalten, dabei die Digitalisierung voranzutreiben

und trotz allem die persönliche Ebene nicht aus den

Augen zu verlieren – darin besteht die Herausforderung

der nächsten Jahre. Unsere genossenschaftlichen Werte

Solidarität, Verantwortung, Partnerschaftlichkeit und

Nähe haben bereits eine lange Tradition, gerade heute

sind sie jedoch so aktuell wie eh und je. Auf Basis unserer

genossenschaftlichen Prinzipien machen WIR den Weg

frei – und stellen die Wünsche und Ziele unserer Mitglieder

dabei in den Vordergrund. WIR bieten allen Mitgliedern

und Kund*innen die größtmögliche Sicherheit und

Freiheit. WIR entscheiden gemeinsam mit den Mitgliedern

über unsere Geschäftspolitik. WIR schaffen Mehrwerte

über das eigentliche Bankgeschäft hinaus. WIR

übernehmen soziale Verantwortung für die Menschen

unserer Region. WIR handeln verantwortungsbewusst

und wirtschaftlich. „WIR sind DIE Bank.“

“WE are THE bank.” This sentence is not just our slogan

but also expresses the way our Volksbank thinks and

acts on the local level. Together with our members and

customers, we face up to the requirements of these

special times and pursue our objectives side by side.

In the years ahead, the challenge will be to shape the

future along innovative lines, forging ahead with digi -

talization without losing sight of the personal approach.

Our cooperative values of solidarity, responsibility, partnership

and proximity already look back on a long tradition,

while currently being more meaningful than ever.

On the basis of our cooperative principles, WE clear the

way, with a focus on the desires and objectives of our

members. WE offer all members and customers the

greatest possible security and freedom. WE decide on

our corporate policy together with the members. WE

create value that goes over and beyond actual banking.

WE take on social responsibility for the people in our

region. WE act responsibly and economically. ”WE are

THE bank.”

Volksbank GMHütte-Hagen-Bissendorf eG (GHB)

Oeseder Straße 74 | 49124 Georgsmarienhütte | Tel. +49 (0)5401 8444-0

www.vbghb.de | post@vbghb.de


38

Anzeige | Advertisement

The Family Butchers – A Kemper & Reinert Company

Bei The Family Butchers Nortrup hat die Produktion

von Wurstwaren eine lange Tradition. Der ehemals als

Kemper bekannte Wurstfabrikant mit Hauptsitz im

niedersächsischen Nortrup fusionierte Ende 2019 mit

der Privat-Fleischerei Reinert aus Ostwestfalen. Durch

den Zusammenschluss entstand The Family Butchers

(TFB), das seither Deutschlands zweitgrößtes Fleisch -

verarbeitungsunternehmen ist. Von den insgesamt

acht Produktionsstätten befinden sich nach wie vor fünf

in Niedersachsen (Nortrup, Vörden und Cloppenburg),

an denen heute 1600 Mitarbeiter beschäftigt sind.

Sowohl Kemper als auch Reinert vereint dabei eine

lange Familientradition: Beide Unternehmen sind bis

heute familiengefuḧrt und geben die Leidenschaft für

das Metzgerhandwerk von Generation zu Generation

weiter. Von verschiedensten Rohwurst-, Schinken-,

Bruḧwurst-, Kochwurst bis hin zu Convenience-Produkten

deckt das Portfolio ein umfangreiches Spektrum ab,

bei dem TFB besonders viel Wert auf erstklassige Qualität,

modernste Produktionstechnik sowie ein faires und

vertrauensvolles Verhältnis zu seinen Mitarbeitern legt.

The Family Butchers Nortrup has been making sausage

products for a long time. Formerly known as Kemper,

the company from Nortrup/Lower Saxony merged

at the end of 2019 with meat producer Reinert from

East-Westphalia, resulting in The Family Butchers (TFB).

This is meanwhile Germany's second largest meat

processing company with altogether eight produc tion

sites. Five are in Lower Saxony (Nortrup, Vörden and

Cloppenburg) with a total workforce today of 1,600

employees.

Both Kemper and Reinert look back on a long family

tradition. Both companies are still family-run, with each

generation inheriting the passion for the butcher's trade.

The range extends from raw sausage, ham sausage,

boiled sausage and cooked sausage through to con -

venience products. TFB focuses particularly on first-rate

quality, state-of-the-art production technology and fair,

trusting employee relationships.

The Family Butchers Nortrup GmbH & Co. KG

Hauptstraße 2 | 49638 Nortrup | Tel. +49 (0)5436 52-0

www.the-family-butchers.com | kontakt@tfb.eu


Anzeige | Advertisement

39

SPIE OSMO GmbH – Ideen und Innovationen aus dem Osnabrücker Land

– Ideas and innovations from the Osnabrücker Land

Auch als Teil der SPIE-Gruppe ist das Georgsmarien -

hütter Unternehmen SPIE OSMO regional verankert.

Hier im Osnabrücker Land entstehen Ideen und Innovationen

für elektro- und maschinentechnische An -

lagen in ganz Deutschland.

SPIE OSMO bedient die Geschäftsfelder Elektroanlagen,

Mittel- und Niederspannungsanlagen, Verkehrstechnik,

Automatisierung und Leittechnik, Maschinen- und

Anlagentechnik sowie Informations- und Kommuni -

kationstechnik.

Dafür braucht es Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die

sich mit ihren Familien nicht nur in der Region, sondern

auch bei SPIE OSMO „zu Hause“ fühlen. Mit großer Offenheit

für das Engagement der eigenen Mitarbeiter innen

und Mitarbeiter investiert das Unternehmen deshalb

nachhaltig in seine Attraktivität als Arbeitgeber im

Osnabrücker Land. Wertschätzender Umgang und

attraktive Mitarbeiterbenefits sind dabei genauso ein

wichtiger Aspekt wie die individuelle Förderung der

Familien.

SPIE OSMO in Georgsmarienhütte has its regional roots

also as part of the SPIE Group. Here in Osnabrücker

Land, ideas and innovations emerge for electrical and

mechanical systems in the whole of Germany.

SPIE OSMO supplies electrical installations, medium

and low voltage systems, traffic technology, automation

and control systems, machinery and plant systems as

well as information and communications technology.

To this end, the company needs employees who are not

only at home with their families in the region but also

feel at home with SPIE OSMO. With an open mind for

the commitment of its own employees, the company is

therefore making sustainable investments in its appeal

and image as an employer in the Osnabrücker Land.

Appreciative respect for our workforce and attractive

employee benefits are just as important as individual

support for the families.

SPIE OSMO GmbH

Bielefelder Straße 10 | 49124 Georgsmarienhütte | Tel. +49 (0)5401 858-0

www.spie-osmo.de | info@spie-osmo.de


40

Anzeige | Advertisement

stahlotec GmbH

Die stahlotec GmbH ist ein mittelständischer, weltweit

agierender Schweißfachbetrieb und Spezialist im

Bereich Metallfügetechnik. Seit der Gründung im Jahr

2002 haben wir unser Leistungsspektrum stetig er -

weitert und sind kontinuierlich gewachsen. Zahlreiche

Kunden und Industriekonzerne vertrauen auf unsere

Expertise.

Unsere Kernkompetenzen liegen in der Ver- und Be -

arbeitung von Edelstahl, Stahl, Aluminium und Kupfer.

Serienprodukte fertigen wir wenn nötig rund um die

Uhr auf unseren vollautomatischen Schweißroboteranlagen.

Wir verfügen über den notwendigen Maschinenpark,

um unsere Expertise im Bereich Kupferschweißen,

Rohrleitungsbau und Verschleißschutz auf höchstem

Qualitätsniveau umzusetzen. Dank unseres geschulten

Fachpersonals sind wir mit den höchsten Zertifizierungen

der Metallbranche ausgezeichnet (DIN EN 1090

EXC4, DIN EN 15085-2 CL1, DIN 2303) und als hoch qualifizierter

Dienstleistungspartner etabliert. Aktuell produzieren

wir mit mehr als 80 Mitarbeitenden für die

unterschiedlichsten Branchen am Firmenstandort in

Hagen a.T.W.

stahlotec GmbH is an SME specialist welding and metal

joining company and a global player in its field. Since the

company was founded in 2002, our range of services has

grown constantly, accompanied by continuous growth.

Numerous customers and industrial corporations place

their trust in our expertise.

Our core competence consists in the processing and

treatment of stainless steel, steel, aluminium and

copper. If necessary, our fully automatic welding robots

work round the clock to make standard products.

We have the necessary machinery to implement our expertise

in copper welding, pipeline construction and

wear protection on the highest level of quality. Thanks

to our trained professional staff, we are certified accord -

ing to the strictest standards in the metal industry (DIN

EN 1090 EXC4, DIN EN 15085-2 CL1, DIN 2303) and well

established as a highly qualified service partner. A workforce

of more than 80 employees currently serves many

different sectors of industry at our company site in

Hagen a.T.W.

stahlotec GmbH

Heideweg 8a | 49170 Hagen a.T.W. | Tel. +49 (0)5405 80449-00

www.stahlotec.de | info@stahlotec.de


Anzeige | Advertisement

4<

Kältetechnik Dresen + Bremen GmbH –

setzt auf Nachhaltigkeit – advocates of sustainability

Bei dem Familienunternehmen Dresen + Bremen

Kältetechnik dreht sich geschäftlich alles um Industriekälte

und effiziente Kühlverfahren – doch umso stärker

bestimmen menschliche Wärme und Wertschätzung

hier das Betriebsklima!

Zusammenhalt und der Blick über den gesellschaft -

lichen Tellerrand prägen das gesamte Handeln des Ausbildungsbetriebs

aus Alfhausen. „Nachhaltigkeit steht

im Zentrum unserer Produktentwicklung! Wir legen

großen Wert auf maßgeschneiderte Lösungen, die

Energie sparen und das Klima langfristig schonen. Auch

für spätere Generationen wollen wir die Welt positiv beeinflussen.

Genau deshalb haben wir richtig coole Jobs“,

sagt Finn Dresen, der das Unternehmen mit seinem

Vater Friedel Dresen nun in zweiter Generation leitet.

Respekt ist das Leitbild des persönlichen Umgangs miteinander

– mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten

gleichermaßen, so Finn Dresen weiter: „Denn Wertschätzung

ist die Basis für hohe Zufriedenheit – und die

Lust, die Zukunft gemeinsam zu gestalten!“

Business at the family company Dresen + Bremen Kältetechnik

is all about industrial refrigeration and efficient

cooling processes, making a working atmosphere

characterised by human warmth and esteem all the

more important!

Solidarity and looking outside the corporate box shape

the entire approach of the training company from

Alfhausen. “Sustainability is the focus of our product

development! We set great store by customised solu -

tions that save energy and protect the climate in the

long term. We want to have a positive impact on the

world, also for future generations. That’s why we offer

really cool jobs,” says Finn Dresen, now the second

generation to run the company with his father Friedel

Dresen.

Respect is the guiding principle for dealing with each

other, whether staff, customers and suppliers, Finn

Dresen continues: “Esteem is the basis for a high

level of satisfaction – and a desire to shape the future

to gether!”

Kältetechnik Dresen + Bremen GmbH

Waller Esch 3 | 49594 Alfhausen | Tel. +49 (0)5464 96100

www.dresen-kaelte.com | info@dresen-kaelte.com | https://coole.jobs


42

Anzeigen | Advertisements

MAB Meldeanlagenbau GmbH

„MAB – gehen Sie auf Nummer sicher!“ mit diesem Leitspruch

bietet das inhabergeführte Unternehmen den

Kunden seit mehr als 30 Jahren technologische Sicherheitslösungen

in den Bereichen Einbruchmeldetechnik,

Brandmeldetechnik, Videoüberwachung und Zutrittskontrollanlagen

an. Dabei setzt das in Bissendorf ansässige

Unternehmen auf kundenindividuelle Lösungen

unter Einbehaltung einer qualitativen Montage. Spezialisierte

Mitarbeiter, hochwertige Ausstattung und

die Integration von Marktinnovationen machen das

moderne Handwerksunternehmen zum richtigen Ansprechpartner

rund um das Thema Sicherheitstechnik.

“MAB – better to be safe than sorry!” This is the slogan

with which the proprietor-run company has been offer -

ing its customers security technology for burglar alarms,

fire alarms, CCTV monitoring and access control systems

for more than 30 years. The company based in Bissendorf

advocates individual customised solutions, implemented

with top quality installation. Specialised staff, first-rate

equipment and the integration of market innovations

ensure the modern craft business is the right partner for

all aspects of security.

MAB Meldeanlagenbau GmbH

Gewerbepark 7 b | 49143 Bissendorf | Tel. +49 (0)5402 9843-0

www.meldeanlagenbau.de | info@meldeanlagenbau.de

Paul Möller Maschinenbau GmbH

Wir sind ein renommiertes, mittelständiges, international

tätiges Familienunternehmen des Maschinen- und

Anlagenbaus. Seit mehr als drei Jahrzehnten sind wir

der Spezialist in der Papier verarbeitenden Industrie und

zählen heute zu den weltweit fuḧrenden Anbietern von

Rollenwickel- und Verpackungsanlagen sowie Prägeund

Falzmaschinen. Die Grundlage für den Erfolg bilden

unsere Mitarbeiter, die das Unternehmen in oft lang -

jähriger Zusammenarbeit durch ihre Erfahrung und

Motivation vorantreiben.

Im Bild rechts: Eine neue Art der Verpackung –Geschenk -

papierrollen verpackt in Eigenmaterial mit Aufreißstreifen.

We are a renowned, medium-sized, internationally

active family company in the mechanical and plant

engineering sector. For more than three decades, we are

the specialist in the paper processing industry and are

now one of the world’s leading suppliers of roll winding

and packaging equipment, as well as embossing and

folding machines. The basis for success is our employees,

who drive the company forward through their expe -

rience and motivation, often in long-term cooperation.

Picture on the right: A new type of packaging – rolls of

giftwrap packed in the same material with pull strips.

Paul Möller Maschinenbau GmbH

Bottumer Straße 2 | 49586 Merzen | Tel. +49 (0)5466 9222-0

www.moeller-maschinenbau.com | info@moeller-maschinenbau.com


Anzeige | Advertisement

43

Höcker Polytechnik GmbH – Immer eine Idee mehr

– Always one idea ahead

Die Höcker Polytechnik GmbH feiert im Jahr 2022 ihr

60-jähriges Betriebsjubiläum. Das Unternehmen startete

1962 mit drei Mann in einer Garage und fertigte

Absauganlagen für Tischlereien. Neue Produkte für

weitere Branchen kamen hinzu, weltweit wurden innovative

Projekte realisiert und mit dem Unternehmen

wuchsen die Mitarbeiterzahl und die Fertigungskapa -

zitäten. Für mehr als 240 Menschen ist Höcker Poly -

technik heute verantwortungsvoller Arbeitgeber und

engagierter Ausbildungsbetrieb für angehende Konstruktionsmechaniker

(w/m/d), Mechatroniker (w/m/d),

Technische Produktdesigner (w/m/d), Fachkräfte für

Lagerlogistik (w/m/d) und Industriekaufleute (w/m/d).

Das moderne Produktions- und Logistikzentrum in

Hilter a.T.W. ist Dreh- und Angelpunkt für die Fertigung

von Absaug- und Entstaubungsanlagen für die Holz-,

Kunststoff- sowie Papierindustrie und Recyclingwirtschaft,

von Industrieventilatoren, Schreddern für den

Einsatz in der Wellpappenverarbeitung, Brikettier -

pressen für Zellu losematerialien und Metalle sowie von

Lackierkabinen oder Spritzstände.

In 2022, Höcker Polytechnik GmbH will be celebrating

its 60th anniversary. The company began in 1962 with

three men in a garage, making extraction systems for

joineries. New products for other industries were added

and innovative projects were implemented around

the world. The company's growth triggered an increase

in the workforce and production capacities. Today,

Höcker Polytechnik is a responsible employer for more

than 240 people and is committed to training appren -

tices as construction mechanics (f/m/d), mechatronic

technicians (f/m/d), technical product designers (f/m/d),

warehouse logistics experts (f/m/d) and industrial management

assistants (f/m/d).

The modern production and logistics centre in Hilter

a.T.W. is the focal point for the manufacture of extraction

and deduster systems for the wood, plastic and paper

industry as well as the recycling sector, together with industrial

fans and shredders for use in corrugated cardboard

processing, briquetting presses for cellulose and

metals, and paint booths or spray walls.

Höcker Polytechnik GmbH

Borgloher Straße 1 | 49176 Hilter a.T.W. | Tel. +49 (0)5409 405-0

www.hoecker-polytechnik.de | info@hpt.net


44

Anzeigen | Advertisements

Lear Corporation Electrical and Electronics GmbH & Co. KG

Die Lear Corporation ist einer der weltweit führenden

Automobilzulieferer im Bereich der Entwicklung und

Herstellung von Fahrzeugsitzen und elektrischen Power

Management Systemen. Das Werk in Bersenbrück

nördlich von Osnabrück zählt mit seinen knapp 500 Mitarbeitern

und seiner 60-jährigen Geschichte zu den

größten Standorten der Division Connection Systems

und ist einer der größten Arbeitgeber der Region. Die

Ausbildung des eigenen Nachwuchses ist dabei eines

der wichtigsten Anliegen. Die Produktion von Steck -

verbindungssystemen sowie von Stromverteilern und

Sicherungssystemen zählt hier zu den Kernkompetenzen.

Lear Corporation is one of the world's leading auto -

motive suppliers in the development and manufactur -

ing of vehicle seats and electrical power management

systems. With almost 500 employees and a 60-year

history, Lear’s plant in Bersenbrück, north of Osnabrück,

has been one of the industrial employer the region for

decades. Continuous vocational training of young job

starters is one of the most important initiatives.

The production of connection systems as well as power

distributors and security systems are the core competencies

of the Bersenbrück plant.

Lear Corporation Electrical and Electronics GmbH & Co. KG

Ankumer Straße 28 | 49593 Bersenbrück | Tel. +49 (0)5439 61-0

www.lear.com | info@lear.com

Schröder Logistik – wir bewegen Frische, Kraftstoff und Mobilität

– we move freshness, fuel and mobility

Ganzheitliche Logistiklösungen, beste Lieferqualität und

Terminsicherheit für die Lebensmittelbranche und Mineralölunternehmen

im Osnabrücker Land und Münsterland

– dafür steht die Schröder Logistik GmbH. Sie

zeichnet sich durch jahrelange Erfahrung im temperaturgeführten

Transport (-20°C bis +25°C) aus. Ein weiteres

Standbein ist die Belieferung von Tankstellen und

Mineralöl-Großverbrauchern mit Kraftstoffen. Und die

Lkw-Werkstatt am Standort Georgsmarienhütte übernimmt

für Kunden alle Reparaturen und Wartungen an

Nutzfahrzeugen unterschiedlichster Hersteller.

Holistic logistics solutions, best delivery quality and

reliable punctuality for the food industry and oil com -

panies in the Osnabrücker Land and Münsterland: that

is what Schröder Logistik GmbH stands for. The company

excels by offering decades of experience with temperature-controlled

transportation (-20°C to +25°C).

A further mainstay consists of supplying fuels to filling

stations and bulk oil consumers. Furthermore, the truck

workshop at the Georgsmarienhütte site proceeds with

all repair and maintenance work for customers to commercial

vehicles of all makes.

Schröder Logistik GmbH

Lübecker Straße 12 | 49124 Georgsmarienhütte | Tel. +49 (0)5401 88139-0

www.schroederlogistik.com | info@schroederlogistik.com


Anzeigen | Advertisements

45

Zentrale Autoglas GmbH

„Wir finden das passende Glas für alles, was Räder hat!“ –

das ist das Credo der Zentrale Autoglas. Seit 1988 engagiert

sie sich in der mobilen Verglasung von Bussen,

Lkws, Pkws, Wohnmobilen und zählt zu den Spezialisten

in dieser Branche. Mit über 200 Mitarbeitenden an

25 Standorten in Deutschland und Österreich sind wir

als Innungsfachbetrieb schnell vor Ort und helfen kompetent

und zuverlässig, 365 Tage, rund um die Uhr –

nicht nur mit Sachverstand, sondern auch mit Verständnis

und Hilfsbereitschaft auf der mensch lichen Ebene.

Als privat geführtes Unternehmen verstehen wir gut,

wie Sie sich im Notfall fühlen. Da helfen wir gerne!

“We find the right glass for everything on wheels!” –that

is the motto of Zentrale Autoglas. The company has

been involved in the mobile glazing of buses, trucks, cars

and motor homes since 1988, and is one of the spe -

cialists in this sector. With more than 200 employees at

24 locations in Germany and Austria, we are a guild specialized

company and are quickly on site to provide competent

and reliable help, 365 days a year, round the clock.

Not only with expertise, but also with understanding

and helpfulness on the human level. As a privately

run company, we understand how you feel in an emergency.

We are happy to help!

Zentrale Autoglas GmbH

Rottwiese 11 | 49324 Melle | Tel. +49 (0)5422 9459-0

www.zentrale-autoglas.de | info@zentrale-autoglas.de

Gabelstapler-Vertrieb Wolfgang Schlüter GmbH

Höchste Kompetenz im Bereich Intralogistik – dadurch

zeichnet sich die Gabelstapler-Vertrieb Wolfgang Schlüter

GmbH aus. Ein Jahresumschlag von mehr als 1500

Gabelstaplern und Komplementärgeräten spricht eine

eigene Sprache. Vom Handhubwagen über Smart Logistic

(Automation/Vernetzung) bis hin zum Schwerlast -

stapler ist eine große Bandbreite im Portfolio enthalten –

kaufen, mieten, neu oder gebraucht. Kundenorientierter

Service wird ebenfalls großgeschrieben. Hoch quali -

fizierte Kundendienstmitarbeiter sorgen stets für eine

einsatzbereite Flotte, damit ein reibungsloser Ablauf beim

Kunden gewährleistet wird.

First-rate intralogistics expertise: that is what makes

Gabelstapler-Vertrieb Wolfgang Schlüter GmbH stand

out. Annual sales of more than 1,500 forklift trucks and

complementary units speak for themselves. Whether

hand pallet trucks, smart logistics (automation/connec -

tivity) or heavy load stackers, the company offers a

wide range for purchase or hire, new or used. Customeroriented

service is also very important. Highly qualified

customer service staff keep the fleet always ready to

warrant smooth workflows for the customer.

Gabelstapler-Vertrieb Wolfgang Schlüter GmbH

Nordel 2–6 | 49176 Hilter a.T.W. | Tel. +49 (0)5424 2331-0

www.schlueter-gabelstapler.de | info@schlueter-gabelstapler.de


46 Wirtschaftsstandort Das Herz der Start-up-Szene | The | business The Heart location of the Start-up Scene

Unterstützung für hochschulnahe Gründungen | Support for university-related start-ups

Das Herz der Start-up-Szene

Beste Voraussetzungen für Existenzgründungen

Innovative Geschäftsideen und engagierte Unternehmensgründer

sind im Landkreis Osnabrück

herzlich willkommen. Wie wichtig diese für den

Standort sind, zeigt sich nicht nur an der unbürokratischen

und intensiven Unterstützung, die

Start-ups durch das Gründerhaus Osnabrücker

Land erhalten. Auch stehen diesen im Innovations -

Centrum Osnabrück (ICO) und im Business- und

Innovationspark Quakenbrück (BIQ) im Norden

des Landkreises alle Türen offen. Darüber hinaus

unterstützt der Accelerator „Seedhouse“ speziell

Gründungen aus den Bereichen Agrartechnik,

Ernährung und Digitalisierung.

über die Beratung zur Erstellung eines Geschäftsund

Finanzplans sowie Förderprogrammen bis zu

vertiefenden Workshops. Bei Vorträgen können

sich Gründer unter anderem über Themen wie die

Wahl der richtigen Rechtsform, Marketing und

steuerlichen Fragestellungen informieren.

Raum für Geschäftsideen im Innovations-

Centrum

Ganz nah dran an den Bedürfnissen der Gründer

und in guter Gesellschaft zu technologieorientierten

Unternehmen sind die Starthelfer auch schon

rein örtlich.

Gut beraten im Gründerhaus

Die Region ist geprägt durch einen starken Mittelstand.

Um Wirtschaft und Arbeit vor Ort zu unterstützen,

gibt der Landkreis jungen Unternehmen

mit vielen Maßnahmen erfolgreich Starthilfe.

Experten begleiten und beraten im Gründerhaus

Osnabrücker Land angehende Gründer auf ihrem

Weg in die Selbstständigkeit, unabhängig ob es

sich um eine Unternehmensnachfolge, eine

Freiberuflichkeit oder die Gründung einer neuen

Firma handelt. Der Service reicht vom Ideencheck

Ansässig ist das Gründerhaus im 2014 eröffneten

InnovationsCentrum Osnabrück (ICO) in unmittelbarer

Nähe zum Campus Westerberg der Hochschule

und Universität Osnabrück. Das Technologie-

und Gründerzentrum der Region bietet

unter dem Motto „Ideen begegnen“ Raum für

innovative Unternehmen und Start-ups. Netzwerke

fördern den fachlichen Austausch. Das ICO

ist eine gemeinsame Initiative von Landkreis und

Stadt Osnabrück mit Unterstützung der Sparkasse

Osnabrück und der Stadtwerke Osnabrück AG.


Das Herz der Start-up-Szene | The Heart of the Start-up Scene 47

Ernährungswirtschaft und Lebensmitteltechnik im Fokus | Focus on the food industry and food technology

The Heart of the Start-up Scene

Ideal Prerequisites for Business Start-ups

Innovative business ideas and motivated company

founders are truly welcome in Osnabrück District.

Their importance for the location is illustrated not

only by the intensive unbureaucratic support that

start-ups receive in the Start-up House Osna -

brücker Land. They also find open doors in the

Innovation Centre Osnabrück (ICO) and in the

Business and Innovation Park Quakenbrück (BIQ)

in the north of the district. Furthermore, the Seedhouse

is an accelerator offering special support in

the fields of agricultural engineering, food and digitisation.

plan and budget together with funding pro -

grammes, through to more in-depth workshops.

Lectures and presentations provide information

among others about choosing the right legal form,

marketing and tax-related issues.

Space for business ideas in the Innovation

Centre

The start-up helpers are organised on a purely local

level to put them close to the needs of the business

founders and in good company with technologyoriented

firms.

Well advised in the Start-up House

The region is shaped by a strong SME sector. The

district offers successful start-up support for young

companies with a large number of measures

to support the local economy and job situation.

Experts in the Start-up House Osnabrücker Land

accompany and advise start-ups as they take the

steps involved in setting up their own business, regardless

whether this refers to working freelance,

founding a new company or a corporate succession

situation. The services offered extend from an

ideas check via advice on drawing up a business

The Start-up House is based in the Innovation

Centre Osnabrück (ICO) which opened in 2014 in

the immediate vicinity of the Westerberg campus

of the University of Applied Sciences and Osnabrück

University. The region’s technology and

start-up centre offers space for innovative businesses

and start-ups under the motto “Encountering

Ideas”. Networks enhance professional sharing and

exchange. The ICO is a joint initiative by the district

and city of Osnabrück with support from the Sparkasse

Osnabrück (bank) and Stadtwerke Osnabrück

AG (municipal utility company).


48 Wirtschaftsstandort Das Herz der Start-up-Szene | The | business The Heart location of the Start-up Scene

Im ICO ist auch das Gründerhaus Osnabrücker Land ansässig | The ICO is also home to the Start-up House Osnabrücker Land

Technologieorientierten Gründern bietet sich die

einmalige Chance, die Potenziale der Wissenschaft

für die eigene Unternehmensentwicklung

zu nutzen. Junge Unternehmen können im ICO

preisgünstig hochwertige und gut ausgestattete

Büros anmieten. Ziel ist es, zukunftsfähige Arbeitsplätze

zu schaffen, hoch qualifizierte Fachkräfte zu

binden und wirtschaftliche Wachstumseffekte aus

der Wissenschaft zu generieren. Gelungen ist dies

zum Beispiel dem Unternehmen Commeo, einem

der ersten Mieter des ICO. Die Gründer nutzten

die optimalen Bedingungen im ICO, um hoch

effiziente Lithium-Ionen-Akkus für industrielle

Anwendungen zu entwickeln. Nach zweieinhalb

Jahren Entwicklungsarbeit ging das Produkt an

den Markt. Seit 2017 produziert die Commeo

GmbH im Gewerbegebiet Wallenhorst.

Impulse für die Agrar- und Ernährungsbranche

Wachstumspotenzial für wichtige Branchen -

cluster bietet das bundesweit einmalige Start-up-

Zentrum für Agrartechnik- und Ernährung und

Digitalisierung, das seit 2018 besteht und vom

Land Niedersachsen gefördert wird. Das „Seedhouse“

soll Gründern aus der Schwerpunktbranche

den nötigen Schub für die marktgerechte

Umsetzung ihrer Geschäftsideen geben. Zahl reiche

„kreative Köpfe“ haben das Seedhouse bereits

durchlaufen. Sie beschäftigten sich unter anderem

mit Tierfutter aus Insekten, der Kommunikation

mit Pflanzen, einer nachhaltigen Samenbeschichtung

und einem innovativen Milchprodukt.

Ideale Bedingungen für Gründer im BIQ

Besonders die Ernährungswirtschaft profitiert von

dem 2015 entstandenen Business- und Innova -

tionspark Quakenbrück BIQ. In unmittelbarer

Nachbarschaft des Kooperationspartners, des

Deutschen Instituts für Lebensmitteltechnik (DIL),

gelegen, bietet es jungen Unternehmen und Entwicklungszentren

der Ernährungsbranche sowie

Bioökonomie hervorragende Voraussetzungen.

Existenzgründern stehen auf rund 3000 Quadratmetern

Büroräume, Labore und Produktions -

hallen zur Verfügung. Darüber hinaus können sie

auf eine große Bandbreite an Unterstützungsdienstleistungen

zurückgreifen, zum Beispiel Innovationsberatungen

und Gründungshilfen, sowie

direkt das Know-how des DIL im Bereich Produktentwicklung,

Analytik, Verfahrenstechnik und Sondermaschinenbau

nutzen. Der Landkreis Osnabrück

und die Samtgemeinde Artland sind Betreiber

des BIQ, das ideale Bedingungen für inno -

vative Unternehmen und Spin-offs besonders aus

der Agrar- und Ernährungswirtschaft zugunsten

einer prosperierenden Region schafft.


Das Herz der Start-up-Szene | The Heart of the Start-up Scene 49

Technology-oriented start-ups find a unique

chance to use the potential offered by the aca -

demic sector for their own corporate development.

Young companies can rent low-priced, top quality,

well-furnished office space in the ICO. The aim is

to create viable jobs and to retain highly qualified

skilled workers, while generating economic

growth effects from the academic sphere. One

successful example is Commeo, one of the first

tenants at the ICO. The founders used the ideal

conditions in the ICO to develop highly efficient

lithium ion batteries for industrial applications. The

product was launched on the market after two

and a half years of development work. Since 2017,

Commeo GmbH has been manufacturing its products

in Wallenhorst commercial estate.

Impetus for the agriculture and food industry

Growth potential for important industry clusters is

offered by the nationally unique Start-up Centre

for Agricultural Engineering, Food and Digitalisation,

that has been in existence since 2018 with

funding from the State of Lower Saxony. The Seedhouse

aims to give start-ups from these focal

branches the necessary impetus for getting their

business ideas ready to launch on the market.

Numerous “creative minds” have already passed

through the Seedhouse, dealing among others

with animal food from insects, communication

with plants, a sustainable food coating and an innovative

dairy product.

Ideal conditions for start-ups in the BIQ

The food industry in particular benefits from BIQ,

the Business and Innovation Park Quakenbrück

which was established in 2015. Located in the

direct vicinity of the cooperation partner DIL

(German Institute of Food Technologies), it offers

outstanding prerequisites for young companies

and development centres in the food branch and

bioeconomy. Office space, labs and production

facilities covering around 3,000 square metres are

available to start-ups. Furthermore, they also have

recourse to a large range of support services, such

as innovation advice and start-up aids. In addition,

they can make direct use of the DIL’s know-how

when it comes to product development, analysis,

process technology and special engineering. The

BIQ operates under the auspices of Osnabrück

District and Artland municipality to offer ideal

conditions for innovative companies and spin-offs

particularly in the agricultural and food sectors, in

the interests of a prosperous region.


50

Anzeigen | Advertisements

Wirtschaftsbund GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Die Wirtschaftsbund GmbH ist seit fast 100 Jahren Ihr

zuverlässiger Partner, wenn es um steuerrechtliche

und wirtschaftliche Beratung geht.

Wir betreuen mittelständische Unternehmen aller

Rechts formen und Branchen, Freiberufler und Privatpersonen.

Die individuelle steuerliche, betriebswirtschaftliche und

gesellschaftsrechtliche Betreuung von kleinen und

mittelständischen Unternehmen stellt den Schwerpunkt

unserer Tätigkeit dar. Dabei umfasst unser

Leistungsspektrum alle Bereiche der Steuerberatung,

Wirtschaftsprüfung und Wirtschaftsberatung.

Wirtschaftsbund GmbH has been your reliable partner

with its tax and business consultancy for almost

100 years.

We support medium-sized companies of all legal forms

and branches as well as freelancers and private

indi viduals.

Our activities focus primarily on providing individual

tax, business and corporate advice for small and

medium-sized companies, including all aspects of tax

consultancy, accounting and auditing as well as

business consultancy.

Wirtschaftsbund GmbH Steuerberatungsgesellschaft

WIBU Rechtsanwaltsgesellschaft m.b.H.

Wohldstraße 6–8 | 49610 Quakenbrück | Tel. +49 (0)5431 9413-500

www.wirtschaftsbund.de | info@wirtschaftsbund.de

Kreissparkasse Bersenbrück – WIR FÜR HIER in einer Wachstumsregion

– WE’RE FOR HERE in a growth region

WIR FÜR HIER lautet der herausfordernde und verpflichtende

Leitgedanke der Kreissparkasse, die seit 1887 als

Marktführer zu den bedeutendsten Kreditinstituten im

nördlichen Osnabrücker Land zählt. Über die kreditwirtschaftliche

Versorgung hinaus werden u.a. auch Leistungen

erbracht, die zur weiteren positiven Entwicklung

dieser Wachstumsregion beitragen. Davon profitieren ihre

Einwohner ebenso, wie die regionale Wirtschaft. Neben

innovativen Produkten und Serviceleistungen sind es vorrangig

die 280 Mitarbeiter*innen, die diesen ausgezeichneten

„Familienfreundlichen Arbeitgeber“ ausmachen.

WE’RE FOR HERE is the challenging, binding leitmotif

of the district savings bank which has been one of

the main financial institutions in the north of the

Osna brücker Land since 1887. Besides its financial

services, the bank makes many other contributions to

the further positive development of this growth region,

benefiting the local population and the regional economy.

In addition to innovative products and services,

it is above all the 280 employees that make this excellent

“family-friendly employer” stand out.

Kreissparkasse Bersenbrück

Lindenstraße 4 | 49593 Bersenbrück | Tel. +49 (0)5439 63-0

www.ksk-bersenbrueck.de | info@ksk-bersenbrueck.de


Anzeige | Advertisement

5<

BIQ, ICO, Seedhouse – Gründen mit regionalen Partnern

– Start-ups with regional partners

Neue Gründungsideen, Start-ups und Innovationen im

Osnabrücker Land voranzubringen ist der Auftrag vom

Business- und Innovationspark Quakenbrück (BIQ),

dem Innovations Centrum Osnabrück (ICO) und dem

Seedhouse. Die Zentren bieten Start-ups optimale Startbedingungen

durch tolle Infrastruktur, Beratung und

Coaching, Services und Netzwerkaufbau in die regionale

Wirtschaft. Sie verfolgen das Ziel, Techno logietransfer

und Innovation sowie Unternehmensgründungen und

-entwicklungen zu fördern. Für die Regionen sind die

Zentren effiziente Instrumente regionaler Wirtschaftsförderung.

Promoting new business ideas, start-ups and innovation

in Osnabrücker Land is the remit of the Business and

Innovation Park Quakenbrück (BIQ), the Innovation

Centre Osnabrück (ICO) and the Seedhouse. The centres

offer ideal initial conditions for start-ups in cluding a great

infrastructure, advice and coaching as well as services

and network building in the regional economy. Their

aim is to promote technology transfer and innovation

together with company start-ups and developments.

The centres act as efficient instruments of economic

development for the regions.

BIQ GmbH Business- und Innovationspark Quakenbrück: www.biq-gmbh-quakenbrueck.de

ICO InnovationsCentrum Osnabrück GmbH: www.innovationscentrum-osnabrueck.de

Seedhouse Accelerator GmbH: www.seedhouse.de


52 Wirtschaftsstandort Das Herz des Wachstums | The | The business Heart of location Growth

Flächenlandkreis mit viel Raum für Entwicklung | Rural district with plenty of space for development

Das Herz des Wachstums

Gewerbeflächen und -immobilien im Osnabrücker Land

Viel Raum für Entwicklung und Wirtschafts -

wachstum in zentraler Lage, und das alles zu

einem günstigen Preis: Der Landkreis Osnabrück

punktet mit attraktiven Gewerbe- und Industrieflächen,

die unterschiedlichsten Bedürfnissen gerecht

werden. Egal, ob als Industrieunternehmen

im Niedersachsenpark direkt an der Autobahn

oder als Handwerks- oder Dienstleistungsbetrieb

ganz nah beim Kunden, für die Wirtschaft der

Region heißt es „Platz da“.

Die oleg ist Service-Partner der Wirtschaft

Bei der Suche nach dem geeigneten Standort

können sich investitionsbereite Unternehmen auf

die Unterstützung der oleg Osnabrücker Land-

Entwicklungsgesellschaft mbH verlassen. Der

kompetente Service-Partner des Landkreises

unterstützt bereits in der Planungsphase, berät

und informiert über die einzelnen Flächen und

freie Gewerbeimmobilien und erarbeitet Konzepte

für die Flächenentwicklung. Zu den Aufgaben

gehört auch die Entwicklung und Umsetzung von

projektbezogenen Betreibermodellen und Finanzierungskonzepten.

Gesellschafter der oleg sind

neben dem Landkreis die Städte, Samtgemeinden

und Gemeinden, die Kreissparkassen Melle und

Bersenbrück sowie die Sparkasse Osnabrück. Unternehmen

profitieren bei der Zusammenarbeit

mit der oleg unter dem Dach des Geschäfts -

bereichs Wirtschaft & Arbeit nicht nur von der

ausgewiesenen Kompetenz und dem großen

Engagement, sondern auch von kurzen Wegen

und Abstimmungen.

Nachhaltiges Flächenmanagement

Vorausschauendes Handeln ist die Devise bei dem

oleg-Projekt „Nachhaltigen Flächenmanagement“.

Ziel ist es, durch frühzeitiges Monitoring die Aus -

wirkungen des demografischen Wandels auf den

Flächenbedarf zu mildern und das Entstehen von

Brachflächen zu verhindern. Soll eine Fläche oder

Immobilie zum Beispiel durch fehlende Nachfolger

im Unternehmen aufgegeben werden, tritt die oleg

auf den Plan. Sie entwickelt Nachnutzungspläne

und bringt Nutzer und Unternehmen zusammen,

die eine geeignete Fläche suchen. Dabei kooperiert

die oleg mit der WIGOS, zum Beispiel, um eine

Unternehmensnachfolge zu finden. Auch bereits

vorhandene Brachflächen werden systematisch erfasst

und in die Vermarktung einbezogen.


Das Herz des Wachstums | The Heart of Growth 53

DPD Melle: Raum auch für flächenintensive Ansiedlungen | DPD Melle: space also for companies that take up lots of space

The Heart of Growth

Commercial Premises and Properties in Osnabrücker Land

Plenty of space for development and economic

growth in a convenient central location, and all

at a good price: Osnabrück District scores with attractive

commercial and industrial premises to suit

a wide range of different needs. Whether industrial

firms in Niedersachsenpark right next to the

motorway or skilled crafts and services companies

in close proximity to the customers, there’s lots of

space for the region’s economy.

oleg: service partner for the economy

When looking for a suitable site, companies that

are willing to invest can depend on support from

oleg Osnabrücker Land-Entwicklungsgesellschaft

mbH. The competent service partner for the district

helps out already during the planning phase,

provides advice and information about the individual

areas and vacant commercial buildings and

prepares concepts for land development. The

remit also includes tasks such as developing and

implementing project-related operator models

and financing concepts. In addition to the district

authorities, oleg’s shareholders include the towns

and municipalities, together with Kreissparkassen

Melle and Bersenbrück as well as Sparkasse Osnabrück

(all banks). When working with oleg under

the auspices of the Department for Economic

Affairs & Labour, companies benefit from short

distances and consultation processes as well as

proven expertise and great commitment.

Sustainable land management

Anticipatory action is the motto for the oleg “Sustainable

Land Management” project. The aim is for

early monitoring to alleviate the impacts of demographic

change on the demand for land and to

prevent the emergence of wasteland. If for example

a piece of land or property or building is being

vacated because there is no successor in the company,

this is where oleg comes in. It develops plans

for subsequent use and brings the users together

with companies searching for suitable land. In

doing so, oleg cooperates with WIGOS, for instance

when it comes to making corporate succession

arrangements. Already existing wasteland areas

are also registered systematically and included in

the marketing activities.


54 Wirtschaftsstandort Das Herz des Wachstums | The | The business Heart of location Growth

Platz für Top-Unternehmen im Niedersachsen -

park

Ob Nachnutzung oder neue Gewerbe- und In -

dustriegebiete, das Osnabrücker Land bietet genügend

Platz für Top-Unternehmen und Betriebe

mit Wachstumspotenzial. Zum Beispiel im Niedersachsenpark:

So ist dort das weltweit größte

Distributionszentrum des Sportartikelherstellers

adidas in Neuenkirchen-Vörden/Rieste direkt an

der A1 beheimatet. 2017 wurde das Zentrum er -

weitert, mehr als 500 Arbeitsplätze konnten ins -

gesamt geschaffen werden. Als weiterer Global

Player hat sich dort etwa die Grimme Landmaschinenfabrik

niedergelassen. Im größten interkommunalen

Gewerbe- und Industriegebiet Nieder -

sachsens, am strategischen Verkehrsknotenpunkt

an der A1 gelegen, stehen den inzwischen über

60 Unternehmen mehr als 400 Hektar Fläche zur

Verfügung. Das Optionsflächenmodell ermöglicht

es Betrieben zudem, Raum für Expansion in direkter

Nachbarschaft für mehrere Jahre kostenlos zu

reservieren.

Raum für Wachstum

Nicht nur im Niedersachsenpark finden Unternehmen

beste Bedingungen vor. Erst 2018 ging das

Top-Ten-Landtechnikunternehmen Amazone aus

Hasbergen im südlichen Landkreis auf Expan -

sionskurs und errichtete in Bramsche auf 24 Hektar

eine weitere Produktionsstätte. Dass die Innova -

tionen führender Agrartechnikunternehmen im

Landkreis auf fruchtbaren Boden fallen, zeigt sich

auch an der Präsenz des Unternehmens Claas. Der

weltweit führende Landtechnikhersteller errichtete

2017 in Dissen im südlichen Landkreis ein Forschungs-

und Entwicklungszentrum. Auch der

Marktführer für Glas-Faltwände Solarlux setzt auf

den Landkreis Osnabrück: Seine Firmenzentrale

befindet sich auf 13 Hektar in Melle. Von der Stärke

des Wirtschaftsraums ist auch der Feinkosthersteller

Homann überzeugt, der in Bad Essen expandiert.

Auch die Möbelindustrie ist in der Region fest

verwurzelt: So baute jüngst der Küchenmöbel -

spezialist Häcker Küchen aus Ostwestfalen im Gewerbegebiet

in Ostercappeln-Venne auf 20 Hektar

Fläche ein neues Werk und schafft dort mehrere

Hundert Arbeitsplätze. Egal an welchem Standort

im Landkreis – erfolgreiche Unternehmen be -

finden sich immer in guter Nachbarschaft.


Das Herz des Wachstums | The Heart of Growth 55

Space for top companies in Niedersachsenpark

Whether subsequent use or new commercial

and industrial estates, Osnabrück District offers

enough space for top companies and firms with

potential for growth. For example in Niedersachsenpark:

this is where sportswear manufacturer

adidas has been operating its largest distribution

centre in the world in Neuenkirchen-

Vörden/Rieste, right next to the A1 motorway.

The centre was extended in 2017, creating altogether

more than 500 jobs. Grimme Landmaschinenfabrik

is another global player to have

settled here. Lower Saxony’s largest intermunicipal

commercial and industrial estate, located

at the strategic traffic hub on the A1 motorway,

offers over 400 hectares of land for meanwhile

more than 60 companies. Thanks to the land

option model, companies can also reserve space

to expand in the direct vicinity free of charge

over a period of several years.

Room for growth

Companies find best conditions not just in Niedersachsenpark.

Just recently in 2018, the top-ten

agricultural engineering company Amazone

from Hasbergen in the south of the district started

to expand, erecting another production facility on

24 hectares of land in Bramsche. The presence

of the world’s leading agricultural engineering

company Claas here in the district shows it pro -

vides fertile ground for innovations in this industrial

sector: in 2017, Claas constructed a research and

development centre in Dissen, which is in the

south of the district. Solarlux, market leader

for glass partitions, also favours the Osnabrück

District, with its headquarters taking up 13 hectares

in Melle. The strength of the economic region

has also convinced delicatessen manufacturer

Homann to expand its facilities in Bad Essen. The

furniture industry is also firmly rooted in the

region: kitchen furniture specialist Häcker Küchen

from East Westphalia recently built a new factory

on 20 hectares of land in Ostercappeln-Venne,

creating several hundred jobs here. No matter

where in the district, successful businesses always

find themselves in good company.

Anzeige | Advertisement

igb Ingenieurbüro G. Berg GmbH

Das Ingenieurbüro Berg in Georgsmarienhütte wurde

1983 von Gerhard Berg gegründet. Seitdem widmen wir

uns der Planung von Anlagen rund um die technische

Gebäudeausrüstung. Zu unseren Referenzobjekten

zählen Wohnheime, Miet- und Eigentumswohn -

anlagen ebenso wie Büro- und Verwaltungsgebäude,

Messehallen, Gebäude für Industrie und Gewerbe sowie

Geschäftshäuser von stattlicher Größe.

Bei allen Projekten streben wir höchste Nachhaltig -

keits- und Umweltansprüche durch pragmatische und

zukunftsorientierte Herangehensweisen an und gehen

dafür im eigenen Unternehmen mit gutem Beispiel

voran.

Hotel M66, Mühlendamm 66a in 22087 Hamburg

Ingenieurbüro Berg in Georgsmarienhütte was founded

by Gerhard Berg in 1983. Since then, the firm of engineer -

ing consultants has been planning systems that cover

all aspects of technical building installations. Reference

projects include residential homes, rented and con -

dominium complexes together with office and ad -

ministration buildings, exhibition halls, buildings for

industry and trade together with business premises of

a considerable size.

In each case the firm strives for the highest sustainability

and environmental standards by adopting a pragmatic,

future-oriented approach, setting a good example in its

own company.

Büro- und Wohngebäude, Wentzelplatz 5–7 u. 9, 22391 Hamburg

igb Ingenieurbüro G. Berg GmbH

Rostocker Straße 8 | 49124 Georgsmarienhütte

Tel. +49 (0)5401 8282-0

www.igb-berg.de

office@igb-berg.de


56

Anzeige | Advertisement

DÄLKEN Architektur + Generalplanung

– Architecture + General Planning

Wir realisieren passgenaue Bauwerke – als kunden -

orientierter Dienstleister erbringen wir alle Planungs -

leistungen der HOAI sowie ergänzende Beratungen. Seit

2003 planen wir als unabhängiges, inhabergeführtes

Familienunternehmen für industrielle und gewerbliche

Auftraggeber, Generalunternehmer und öffentliche

Bauherren bundesweit funktionale und wirtschaftliche

Hochbauprojekte.

Mit einem interdisziplinären 100-köpfigen Team an den

Standorten in Georgsmarienhütte, Köln, Münster und

Stuttgart setzen wir die Projekte nach den individuellen

Bedürfnissen unserer Auftraggeber um. Unser Leistungsspektrum

für Hochbauprojekte umfasst die

Rubriken Industrie, Logistik, Verwaltung, Handel,

Forschung und Lehre, Parken, Wohnen und Soziales.

In allen Branchen haben wir aussagekräftige Referenzen,

die neben unserer Leistung auch das Vertrauen der

teils langjährigen Auftraggeber widerspiegeln. Unsere

Flexibilität und lösungsorientierte Herangehensweise

ermöglichen eine Stabilität der Kosten sowie eine

termingerechte Fertigstellung.

We implement customised buildings – as a customeroriented

service provider, we provide all HOAI planning

services including supplementary consulting. As an

independent, owner-managed family company, we

have been planning functional, economic building

construction projects nationwide for industrial and

commercial clients, general contractors and the public

sector since 2003.

With an interdisciplinary team of 100 members located

in Georgsmarienhütte, Cologne, Münster and Stuttgart,

we implement the projects according to the individual

needs of our customers. Our range of services for

building construction projects includes the categories

industry, logistics, administration, trade, research and

teaching, parking, living and social affairs.

In addition to our performance, the compelling references

in all industries also reflect the trust of our

somehow longstanding customers. Our flexibility and

solution-oriented approach allow for cost stability and

on-time completion.

DÄLKEN Ingenieurgesellschaft mbH

Werner-von-Siemens-Straße 15 | 49124 Georgsmarienhütte | Tel. +49 (0)5401 33917-0

www.daelken.de | info@daelken.de


Anzeige | Advertisement


Das Herz der Forschung | The Heart of Research


Das Herz der Forschung | The Heart of Research


Das Herz der Forschung | The Heart of Research


Das Herz der Zukunft | The Heart of the Future


Das Herz der Zukunft | The Heart of the Future


Das Herz der Zukunft | The Heart of the Future


70

Anzeigen | Advertisements

Camina & Schmid Feuerdesign und Technik GmbH & Co. KG

Feuer verbindet – genau das ist der Antrieb für rund 190

dynamische und motivierte Mitarbeiter*innen an den

Standorten Bissendorf und Rathenow. Camina & Schmid

ist einer der führenden Hersteller von Feuerungstechnik

und -systemen. Höchste Qualitätsansprüche, Kompetenz

in Technik, Design und Herstellung bilden seit über 20 Jahren

die Basis für das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens.

Ergänzt wird diese Basis durch Ausbildungsplätze

in mehreren Berufsfeldern und den Digitalisierungsthemen.

Alle Abteilungen arbeiten Hand in Hand,

tauschen sich aus und bringen die Firma jeden Tag mit

viel Herz und Teamgeist einen Schritt weiter in die feurige

Zukunft: „Die Welt verändert sich, doch das Feuer bleibt.“

Fire connects – that is exactly what drives around 190 dynamic

and motivated employees at the Bissendorf and

Rathenow locations. Camina & Schmid is a leading

manufacturer of combustion technology and fireplace

systems. Highest quality standards and great expertise

in technology, design and manufacturing skills are the

basis for the company’s continuous growth over more

than 20 years. This basis is supplemented by appren -

ticeships in several occupational fields and digitization.

All departments work closely together, exchange ideas

and take the company one step further into the fiery

future every single day: “The world is changing but the

flame remains.”

Camina & Schmid Feuerdesign und Technik GmbH & Co. KG

Gewerbepark 18 | 49143 Bissendorf | Tel. +49 (0)5402 7010-10

www.camina-schmid.de | info@camina-schmid.de

J. B. Haverkamp Elektro- und Montagebau GmbH

J. B. Haverkamp Elektro- und Montagebau GmbH ist

seit 120 Jahren ein Fachbetrieb für alle Installationsarbeiten

im Bereich Elektro, Heizung, Sanitär. Als Euronics-

Fachhändler bieten wir auch Haushaltsgeräte und

Unterhaltungselektronik an. Zusätzlich sind wir als langjähriger

zertifizierter Partner für viele regionale Versorger

im Bereich Kabel- und Rohrleitungsbau für unsere Auftraggeber

da. Mit der Wilfried Oeverhaus GmbH in Quakenbrück

(Übernahme 2018) wurde der Heizungs- und

Sanitärbereich um die Planung und den Ausbau von

Wärmenetzen und Blockheizkraftwerken erweitert.

Nutzen Sie unsere fundierte Beratung, eine detaillierte

Planung und zuverlässige Umsetzung Ihres Projektes.

J. B. Haverkamp Elektro- und Montagebau GmbH has

been a specialist for all electrical, heating and sanitary

installation work for 120 years. We are also a Euronics retailer

for domestic appliances and consumer electronics.

Furthermore, for many years now we have been a certified

partner for many regional utility companies when

it comes to cable and piping installations for our clients.

The acquisition of Wilfried Oeverhaus GmbH, Quakenbrück

in 2018 added the planning and development of

heating networks and thermal power stations to our

heating and sanitary engineering work. Benefit from

our sound advice, detailed planning and reliable implementation

of your project.

J. B. Haverkamp Elektro- und Montagebau GmbH

Große Straße 18 und Robert-Bosch-Ring 4 | 49584 Fürstenau | Tel. +49 (0)5401 3141

www.haverkamp-hausdienstleistung.de | info@haverkamp-hausdienstleistung.de


Anzeige | Advertisement

71

Heinrich + Ellermann Elektro GmbH & Co. KG –

High End Electrical Engineering

Die Heinrich + Ellermann GmbH & Co. KG konzeptioniert

und realisiert hochwertige Leistungspakete in der

Elektrotechnik. Das Portfolio reicht von intelligenter

Gebäudesteuerung über audiovisuelle Konferenzund

Medientechnik, professionelle Elektroakustik und

Sicherheitstechnik bis hin zur IT-Technik.

Seit 1976 vertrauen Kunden aus dem privaten und

öffentlichen Bereich auf Heinrich + Ellermann – ebenso

wie zahlreiche Unternehmen aus den unterschiedlichsten

Branchen. Es freut uns, dass wir mit unserer guten

Beratung und zuverlässigen Arbeit geschätzt und

regelmäßig weiterempfohlen werden.

Wir legen großen Wert auf die Nachhaltigkeit und

Nachvollziehbarkeit unserer Arbeiten. Deshalb haben

wir einen außergewöhnlich hohen Anspruch an die

Dokumentation aller Arbeitsschritte.

Unsere gesamten Dienstleistungen unterliegen regelmäßigen

unabhängigen Sicherheits- und Qualitätskontrollen.

Wir bieten technische Lösungen, die Sie

begeistern werden.

Heinrich + Ellermann GmbH & Co. KG devises and

implements high-end service packages in electrical

engineering. The range extends from smart building

control systems via audio-visual conference and media

technology, professional electrical acoustics and security

technology through to IT.

Since 1976, customers from the private and public sector

together with numerous companies from many dif -

ferent industries have placed their trust in Heinrich +

Ellermann. It is pleasing for us to see that our good

advice and reliable work is appreciated and regularly

recommended.

We feel it is very important for our work to be sustainable

and traceable and therefore make unusually high demands

in terms of documenting every step in the work

process.

All the services we provide are subject to regular independent

safety and quality inspections. Our technical

solutions will inspire you.

Heinrich + Ellermann Elektro GmbH & Co. KG

Rudolf-Runge-Straße 1 | 49143 Bissendorf | Tel. +49 (0)5402 60988-0

www.heinrich-ellermann.de | info@heinrich-ellermann.de


72

Wirtschaftsstandort Das Herz der Lebensqualität | The | business The Heart location of Quality of Life

Aktiv auf dem Wasser | Fun on the water

Das Herz der Lebensqualität

Leben rund um den Natur- und Geopark TERRA.vita

Ob der Teutoburger Wald, das Wiehengebirge

oder die Schönheiten des Artlandes: Die einmalige

Landschaft des Natur- und Geoparks TERRA.vita

lässt das Herz von Naturfreunden höher schlagen.

Work-Life-Balance ist hier nicht nur ein Wort, sondern

ist im Osnabrücker Land einfach erreichbar.

Wo sonst können Familien so leicht die Vorzüge

des entspannten Lebens im Grünen mit dem

Genuss des Kultur- und Shopping-Angebots eines

Oberzentrums wie Osnabrück verbinden? Immerhin

ist Osnabrück die einzige Großstadt, die inmitten

eines Naturparks liegt. Und dieser ist sogar seit

2015 als UNESCO Global Geopark ausgezeichnet.

Kein Wunder also, dass die Region als Wohlfühl-

Wahlheimat bei vielen hoch im Kurs steht.

Urlaub direkt vor der Haustür

Wer sich mit der Familie gerne aufs Rad schwingt

und die Natur gerne im Vorbeirollen entdecken

oder per pedes die Landschaft bewundern

möchte, für den sind die Angebote im Osna -

brücker Land nahezu grenzenlos. Der Naturpark

TERRA.vita lockt mit einmaligen Eindrücken – und

dem Erlebnis von faszinierenden 300 Millionen

Jahren Erdgeschichte. Mehr als 100 Naturdenkmale

und spannende geologische Phänomene

können Naturfreunde bei einem Ausflug in ihrem

„Urlaub direkt vor der Haustür“ bestaunen.

Jung und Alt kommen im Osnabrücker Land

in puncto Freizeitvergnügen gleichermaßen

auf ihre Kosten: 2800 Kilometer Wanderwege, die

TERRA.tracks, aber auch bekannte Fernwanderwege,

schlängeln sich durch die von Wäldern,

Moor- und Heidegebieten, Flussläufen und natürlich

das Wiehengebirge und dem Teutoburger

Wald geprägte Landschaft. 18 ausgewiesene

TERRA.trails lenken Radler quer durch die Erd -

geschichte. Denn vor 240 Millionen Jahren war

das heutige Osnabrücker Bergland ein riesiges

Wattenmeer. Zeugnisse dieser Vergangenheit

können kleine und große Forscherinnen und

Forscher auf Schritt und Tritt entdecken.

Einmalige Naturphänomene

Ein Highlight ist der Silbersee-Stollen zwischen

Hasbergen und Hagen a.T.W.: Bei einer Tour durch

das unterirdische Gewölbe kommen Besucher -

innen und Besucher nicht nur der Erdgeschichte,

sondern auch der Historie des Silbersees und


Das Herz der Lebensqualität | The Heart of Quality of Life

73

The Heart of Quality of Life

Living Around the Nature and Geopark TERRA.vita

Whether Teutoburg Forest, the Wiehen Hills or the

beauty of the Artland, the unique countryside of

the Nature- and Geopark TERRA.vita makes the

hearts of nature lovers beat faster. Work/life balance

is not just an empty phrase here but is easily

achieved in the Osnabrücker Land. Where else do

families find it so easy to combine the advantages

of a relaxed lifestyle in a rural setting with the

joy of culture and shopping offered by a regional

centre such as Osnabrück? After all, Osnabrück is

the only city to be located in the midst of a nature

park. And one that has been recognised as a

UNESCO Global Geopark since 2015. So it is no

great surprise that many people appreciate the

region as a feel-good place to live.

Holiday on your doorstep

Almost unlimited possibilities can be found in the

Osnabrücker Land for those who like to take the

whole family on a bike ride to discover nature

simply by cycling past or who want to admire the

countryside on foot. The Nature Park TERRA.vita

offers enticing unique impressions and an opportunity

to experience 300 million fascinating years

of the Earth's history. Nature lovers will find more

than 100 natural monuments and amazing geo -

logical phenomena to be admired during an excursion

as part of their “holiday on the doorstep”.

Both, young and old will find plenty of leisure ac -

tivities in Osnabrücker Land: 2,800 kilometres of

footpaths known as the TERRA.tracks, together

with well-known long-distance trails wind their

way through the beautiful landscape that is

shaped by forests, marshes and heaths, courses of

rivers and, naturally, Wiehen Hills and the Teutoburg

Forest. 18 signposted TERRA.trails guide

cyclists right through the history of the earth. After

all, 240 million years ago, the region known today

as the Osnabrücker Bergland was an extensive

area of mudflats. Researchers young and old will

find witnesses of this past at every step.

Unique natural phenomena

One particular highlight between Hasbergen and

Hagen a.T.W. is the Silbersee mining tunnel. Be -

sides giving visitors an insight into the history of the

earth, a guided tour of the underground vaults also

includes facts and stories about the former stone

quarry and the history of Silbersee. Furthermore,


74 Wirtschaftsstandort Das Herz der Lebensqualität | The | business The Heart location of Quality of Life

Geschichten rund um den einstigen Gesteins -

abbau auf die Spur. Darüber hinaus hat der Naturpark

TERRA.vita noch einige weitere einmalige

Naturphänomene zu bieten, darunter auch äußerst

seltene wie die Bifurkation in Melle-Gesmold.

An dieser Stelle teilt sich die Hase in zwei verschiedene

Flusssysteme. Während die Hase weiter der

Ems entgegenströmt, fließt die Else als abzweigender

Fluss in die Weser.

Egal, in welche Region des Naturparks der Ausflug

geht: Sehenswürdigkeiten und Entspannung

finden die Besucherinnen und Besucher allerorts.

Zur Stärkung laden viele kleine Cafés und Restaurants

in den Dörfern entlang des Weges ein. Vor

oftmals historischer Kulisse fühlen sich die Gäste

beim Genuss regionaler Spezialitäten wie im Urlaub.

Die Vorzüge des Osnabrücker Lands wissen

auch die vielen tausend Touristen zu schätzen, die

jedes Jahr mit dem Wunsch nach Naturerlebnis

und Entspannung im Gepäck anreisen.

Vier Heilbäder sorgen für Entspannung

Den Wunsch erfüllen die vier inmitten des Naturund

Geoparks TERRA.vita gelegenen Heilbäder

gerne. Wie am Meer fühlen sich Erholungs -

suchende in Bad Rothenfelde, das mit salziger Luft

und echtem Heilklima aufwartet. Die salzige Brise

kommt von den 600 000 Litern Sole, die an den

Gradierwerken im Herzen des Heilbades herabtröpfeln.

Auch die Heilbäder Bad Essen und Bad

Laer setzen auf die Heilkraft des Salzes und locken

mit zahlreichen gesundheitsfördernden Ange -

boten.

Egal, in welche Region des

Naturparks der Ausflug geht:

Sehenswürdigkeiten und Ent -

spannung finden die Besucherinnen

und Besucher allerorts.

Natur aus einer neuen Perspektive

Bad Iburg, der moderne Kneipp-Kurort am Teutoburger

Wald, glänzt nicht nur mit dem ehrwürdigen

Schloss, auf dem die erste preußische Königin

Sophie-Charlotte zur Welt kam, sondern auch

mit neuen Perspektiven: Schließlich fand hier 2018

die Landesgartenschau statt. Eine Attraktion der

Landesgartenschau ist noch heute der fast 440

Meter lange Baumwipfelpfad. In luftiger Höhe

können sich die Besucherinnen und Besucher in

den Baumkronen bewegen, die Sicht auf die einzigartige

Natur unter ihnen genießen und Ein -

blicke in die Erdgeschichte gewinnen. Schließlich

bietet der Naturpark jede Menge gute Aussichten

– und das nicht nur für Unternehmen.


Das Herz der Lebensqualität | The Heart of Quality of Life

7<

the nature park TERRA.vita also offers other unique

and, in some cases, extremely rare natural phenomena,

such as the bifurcation in Melle-

Gesmold, where the river Hase divides into two

different river systems. While the Hase flows into

the Ems, the Else as bifurcating river flows into the

Weser.

No matter which part of the nature park is being

explored, visitors find points of interest and opportunities

to relax wherever they go. Refreshments

are provided in the many small cafés and restaurants

in the villages along the way, where guests

can enjoy regional specialities often with a historical

setting that simply feels like being on holiday.

The merits of the Osnabrücker Land are also appreciated

by the many thousand tourists who

come here every year with the desire to relax and

enjoy nature.

Relaxing in four spa towns

The desire to relax is gladly met by the four spa

towns located in the midst of the Nature- and Geopark

TERRA.vita. Bad Rothenfelde with its salty air

and genuinely healthy climate gives visitors the

impression that they are at the seaside. The salty

breeze comes from the 600,000 litres of brine that

drip down from the thorn house graduation

towers at the heart of the spa town. Bad Essen and

Bad Laer also focus on the healing power of salt

and attract visitors with numerous health-related

offerings.

No matter which part of the nature

park is being explored, visitors find

points of interest and opportunities

to relax wherever they go.

Nature from a new perspective

Bad Iburg, the modern Kneipp spa town in Teutoburg

Forest, stands out not only with its venerable

castle, once birthplace of the Prussian Queen

Sophie Charlotte, but also with new perspectives.

After all, this is where the State Horticultural Show

was held in 2018. One of the still remaining attrac -

tions of the State Horticultural Show is the 440

metre long tree-top path. It allows visitors to move

through the tree-tops in airy heights and enjoy

views of the unique countryside below them with

all the insights into the history of the earth. All in

all, the nature park offers a great variety of good

prospects – not just for businesses.


7<

Anzeigen | Advertisements

Bad Rothenfelde – Sole, Salz und Sinnesfreuden

– saline, salt and sensual delights

Bad Rothenfelde ist ein Ort der kurzen Wege. Dank des

Prädikats Heilbad, ist die Infrastruktur größtenteils

barrierefrei und die medizinische Versorgung mit All -

gemeinmedizinern, Fachärzten und Apotheken auf

dem höchsten Stand. Das Alte (s.u.) und das Neue

Gradierwerk bieten mit ihrem Sole-Nebel besten

Balsam für die oberen Atemwege. Die vielfältigen Möglichkeiten

der Sport- und Freizeitgestaltung sowie das

Kulturangebot bieten Bürgern und Gästen gleicher -

maßen gesellige Treffpunkte. Darüber hinaus gibt es ein

sehr engagiertes und lebendiges Vereinsleben.

Bad Rothenfelde is a place of short distances. Thanks

to its accolade as a spa town, the infrastructure is pre -

dominantly barrier-free and its healthcare is of the very

best with general practitioners, specialists and pharmacies.

The saline mist in the old (see below) and new

graduation house is very soothing for the upper airways.

The many possibilities for pursing sport and other

interesting leisure and cultural activities provide both

citizens and guests with convivial places to meet. There

are also plenty of committed, lively clubs and associa -

tions.

Gemeinde Bad Rothenfelde

Frankfurter Straße 3 | 49214 Bad Rothenfelde | Tel. +49 (0)5424 223-0

www.bad-rothenfelde.de | mail-box@gemeinde-bad-rothenfelde.de

ILEK-Region NOL – Kooperation fördert regionale Wirtschaft

– Cooperation promotes the regional economy

Die Samtgemeinden Artland, Bersenbrück, Fürstenau

und Neuenkirchen arbeiten seit Jahren in der ILEK-Region

Nördliches Osnabrücker Land – NOL zusammen. Gemeinsame

Projekte wie der Unternehmenstag, das aktuelle

Leitprojekt „Natur-Lern-Land-Schaft“ oder die übergreifende

Veranstaltung zur Berufsorientierung fördern die regionale

Wirtschaft und den wachsenden Tourismus als

stabile Standbeine der Region. Jahresthemen wie „Bio -

diversität“ 2020 und „Regional“ 2021 sind langfristig miteinander

verknüpfbar und nachhaltig. Für eine starke

Zu kunft zieht diese Region gemeinsam an einem Strang!

For years now, Artland, Bersenbrück, Fürstenau and

Neuenkirchen local authorities have been working to -

gether in the ILEK Region Northern Osnabrücker Land

NOL. Joint projects such as the Companies’ Day, the

current model project “Nature Learning Landscape” or

the overarching careers guidance event promote the

regional economy and the growing tourism sector as

stable main stays for the region. Special year topics such as

“Biodiversity” 2020 and “Regional” 2021 can be combined

and have a sustainable effect. This region is working

to gether for a strong future!

ILEK-Region (Integriertes ländliches Entwicklungskonzept) NOL (Nördliches Osnabrücker Land)

Samtgemeinde Artland: www.artland.de | Samtgemeinde Bersenbrück: www.bersenbrueck.de

Samtgemeinde Fürstenau: www.fuerstenau.de | Samtgemeinde Neuenkirchen: www.neuenkirchen-os.de


Anzeige | Advertisement

77

Hachmann GmbH & Co. KG Garten- und Landschaftsbau

Allroundbetrieb für Grünfragen – All-round gardening experts

Unser Unternehmen liefert für alle Fragen, Probleme

und Wünsche im Außenbereich komplette und individuelle

Lösungen. Intensive Kundengespräche sowie

eine innovative, moderne Planung gehen der Angebotserstellung

voraus. Die Ausführung erfolgt anschließend

direkt durch unsere Mitarbeiter. Jedes Detail wird

abgestimmt und organisiert, sodass Sie sich entspannt

zurücklehnen können. Hoch qualifizierte Mitarbeiter, ein

umfangreicher Maschinenpark und eine professionelle

Organisation der Bauabläufe garantieren hochwertige

Ergebnisse im Privatgartenbereich sowie auch bei

öffentlichen oder gewerblichen Bauvorhaben.

Our company provides complete, individual solutions for

all questions, problems and requests relating to outside

areas. Every quotation is preceded by intensive con -

sultations with the customer together with innovative,

modern planning. The work is then performed directly

by our own staff. Every detail is coordinated and

orga nised so that you can lean back and relax. Highly

qua lified staff, extensive machinery and professional

organisation of the work processes guarantee top

quality results for private gardens and public or commercial

projects.

Hachmann GmbH & Co. KG Garten- und Landschaftsbau

Alter Damm 6 | 49179 Ostercappeln | Tel. +49 (0)5476 9110-65

www.hachmann-galabau.de | info@hachmann-galabau.de


78

Wirtschaftsstandort Das Herz eines XXL-Freizeitangebotes | The business | The location Heart of XXL Leisure Activities

Freizeitvergnügen pur | Fun on a bike

Das Herz eines XXL-Freizeitangebotes

Sounds, Spaß und Spannung für jeden Geschmack

Auf den Spuren der Römer und Germanen wandeln,

Erdgeschichte auf den Grund gehen, wilde

Tiere bestaunen, international bekannte Museen

besichtigen, Theater- und Konzerthighlights er -

leben oder Wasserspaß genießen: Bei diesen

vielen Möglichkeiten in der Region kommt keine

Langeweile auf. Für die ganze Familie gibt es spannende

und abwechslungsreiche Ziele im Osnabrücker

Land zu entdecken.

Zu Besuch bei Römern und Germanen

Eines davon ist sicher das erste antike Schlachtfeld

Europas, das archäologisch untersucht wird: In

Kalkriese hat im Jahre neun n. Chr. die legendäre

Varusschlacht stattgefunden. Die Römer unter

dem Feldherren Varus haben hier bei Bramsche

eine vernichtende Niederlage durch den Cheruskerfürsten

Arminius und seine germanischen

Krieger einstecken müssen. Zahl reiche Funde wie

die legendäre Maske, die das Kampfgeschehen

belegen, sind in dem preis gekrönten und architektonisch

einzigartigen Museum zu bestaunen.

Wechselnde Sonder ausstellungen werfen zudem

ein Schlaglicht auf das Leben in der Antike. Im

angrenzenden Park wird Geschichte erlebbar.

Ein nachgebauter Schutzwall der Germanen, der

begehbar ist, macht den Ablauf des Kampf -

geschehens deutlich. Tausende Besucher strömen

jedes Jahr zu den Römer- und Germanentagen

oder dem Oster-Leuchten, welches das antike

Schlachtfeld in ein ganz besonderes Licht taucht.

Auf Dino-Spuren im UNESCO Global

Geopark

Forschernaturen kommen im Osnabrücker Land

ganz auf ihre Kosten: Schließlich betreten sie hier

im UNESCO Global Geopark TERRA.vita 300 Millionen

Jahre Erdgeschichte. Zahlreiche spannende

Sehenswürdigkeiten liegen in einzigartiger Natur

auf dem Weg. In einem Wald bei Bad Essen an

einer Steilwand sind die beeindruckenden Spuren

von Dinosauriern zu bewundern. Vor 150 Millionen

Jahren stapften die Urzeitriesen hier durch das

Gelände. Im Museum am Schölerberg in Osnabrück

werden die Besucher mit auf eine Reise

durch die verschiedenen Landschaften und Ökosysteme

genommen. Die Ausstellung TERRA.vision

bietet Fossilien zum Anfassen und entführt Wissbegierige

in die Welt der Steinforscher sowie zu

Originalschau plätzen des Geoparks.


Das Herz eines XXL-Freizeitangebotes | The Heart of XXL Leisure Activities

79

The Heart of XXL Leisure Activities

Sounds, Fun and Excitement for Every Taste

Following the traces of Romans and Teutons,

taking a look at the earth’s history, marvelling at

wild animals, visiting museums of international

repute, experiencing theatre and concert highlights

or enjoying fun in water parks: all these

various possibilities and more besides leave no room

for boredom in the region. Osnabrück District

offers plenty of scope for fun and excitement for

the whole family.

Visiting the Romans and Teutons

One prime example is surely the first ancient

battlefield to be excavated in Europe. The legendary

Battle of the Teutoburg Forest took place

at Kalkriese in the year 9 AD. It was here near

Bramsche that the Roman commander Varus and

his forces suffered a crushing defeat by the chieftain

of the Germanic Cherusci tribe Arminius and

his Teuton warriors. The prize-winning, architect -

urally unique museum has numerous findings on

display that bear evidence of the battle, such as the

legendary mask. Changing special exhibitions also

shed a light on life in the ancient world. The ad -

joining park gives a hands-on experience of history,

with direct access to a reconstructed Teuton

rampart that clearly illustrates what happened

during the battle. Every year, thousands of people

flock to the Roman and Teuton Days or the Easter

Lights, which submerge the ancient battlefield in

a very special light.

UNESCO Global Geopark: on the trail of the

dinosaurs

Passionate explorers will get their money’s worth

in Osnabrück District: after all, the UNESCO Global

Geopark TERRA.vita offers 300 million years of

earth history. Many exciting sites can be found in a

unique natural setting. Impressive traces of dinosaurs

can be admired on a steep rock face in

a wood near Bad Essen. Primeval giants once

plodded through here, 150 million years ago. The

Museum am Schölerberg in Osnabrück takes

visitors on a journey through the various land -

scapes and ecosystems. The TERRA.vision exhibition

includes a hands-on display of fossils and

takes those of an enquiring mind into the world of

geologists and to the Geopark’s original sites.

Peace of Westphalia and cultural diversity

The region is the right place for anyone interested

in culture and history. Osnabrück is called the “city

of peace” for good reason. After all, it was here and


80 Wirtschaftsstandort Das Herz eines XXL-Freizeitangebotes | The business | The location Heart of XXL Leisure Activities

Westfälischer Frieden und kulturelle Vielfalt

Kultur- und Geschichtsinteressierte sind in der

Region auf dem richtigen Terrain. Osnabrück trägt

nicht umsonst den Zusatz Friedensstadt. Schließlich

wurde hier und in Münster 1648 der West -

fälische Frieden geschlossen, der das Ende des

Dreißigjährigen Krieges besiegelte. Orte wie das

historische Rathaus in Osnabrück zeugen von der

langen Geschichte. Das Erich Maria Remarque-

Friedenszentrum erinnert an den berühmten

Autor und Sohn der Stadt. Weltbekannt ist das

Felix-Nussbaum-Haus, das Bilder des in Auschwitz

ermordeten jüdischen Malers zeigt. Aufsehener -

regend ist das Museumsgebäude, das der amerikanische

Stararchitekt und Erbauer des Jüdischen

Museums in Berlin, Daniel Libeskind, erschuf. Zahlreiche

weitere besondere Museen der Region

laden zu einem Besuch ein. So zieht es Liebhaber

nostalgischer Karossen zum Automuseum nach

Melle. Jede Menge Stoff für Erlebnisse bietet das

Tuchmacher Museum in Bramsche, das an historischen

Maschinen das Spinnen und Weben

demonstriert. Kleine und große Theaterfreunde

locken die Bühnen in der Friedensstadt wie unter

anderem das Theater Osnabrück und das emmatheater

sowie die Waldbühnen in Kloster Oesede

und Melle an. In der OsnabrückHalle finden das

ganze Jahr über herausragende Kulturveranstaltungen

statt. Die Artland-Arena in Quakenbrück

ist ebenfalls Schauplatz zahlreicher Events.

Rundreise durch die Tierwelt

Ein tierisch spannendes Ziel für die ganze Familie

ist der Zoo in Osnabrück. Mehr als 3000 Tiere aus

rund 300 Arten, vom Affen über Bären, Elefanten

und Tiger bis zum Zebra, sind inmitten der

schönen Waldkulisse zu bewundern. Verschiedene

Themenwelten laden zu einer Rundreise durch die

Tierwelt der Kontinente ein. Weltweit einmalig ist

der Unterirdische Zoo. Dort steigen Besucher ab in

Ein Naturschauspiel der besonderen

Art ist in den Meller Bergen

im Wildpark Diedrichsburg zu

finden. In idyllischer Landschaft

können Wildschweine und

Damwild in ihrem natürlichen

Lebensraum bestaunt werden.

die Unterwelt, um Bodenbewohner wie den Nacktmull

in ihren Höhlen und Stollen zu beobachten.

Besondere Events wie Dschungelnächte, afrikanische

oder brasilianische Nächte locken Tausende

Besucher an. Ein Naturschauspiel der besonderen

Art ist hingegen in den Meller Bergen im Wildpark

Diedrichsburg zu finden. In idyllischer Landschaft

können Wildschweine und Damwild in ihrem natürlichen

Lebensraum bestaunt werden.


Das Herz eines XXL-Freizeitangebotes | The Heart of XXL Leisure Activities

81

in Münster that the Peace of Westphalia was concluded

in 1648 to bring the Thirty Years War to an

end. Places such as the historical town hall in

Osnabrück bear witness to the city’s long history.

The Erich Maria Remarque Peace Centre recalls its

famous author and son. The Felix Nussbaum

house is well known for the pictures of the Jewish

painter murdered in Auschwitz. The spectacular

museum building was designed by Daniel

Diedrichsburg game reserve

in the hills near Melle

offers a special kind of natural

spectacle, with an opportunity

to see wild boars and fallow

deer at home in their natural

habitat.

Libeskind, the American star architect who also

built the Jewish Museum in Berlin. Numerous

other special museums attract visitors to the

region as well. The car museum in Melle will appeal

to nostalgic vehicle enthusiasts. The cloth-maker’s

museum in Bramsche has historical machinery on

display for demonstrating the old crafts of spinning

and weaving. Young and old theatre fans will

enjoy the drama provided in the city of peace,

including productions at Theater Osnabrück and

the emma-theater as well as the forest stages in

Kloster Oesede and Melle. OsnabrückHalle offers

outstanding cultural shows all year round, and the

Artland-Arena in Quakenbrück is another venue

for numerous events.

Round trip through the animal world

Osnabrück Zoo is a just the place for animal lovers

and for the whole family. More than 3,000 animals

of around 300 species can be admired in the lovely

woodland setting, from apes and bears to elephants

and tigers to zebras. Different themed

worlds invite visitors on a round trip through the

animal world of all the continents. The Underground

Zoo is globally unique: it takes visitors down

into the underworld to see creatures that live in the

ground, such as the naked mole rat in their caves

and tunnels. Thousands of visitors come to the

special events such as the Jungle Nights, African or

Brazilian Nights. Diedrichsburg game reserve in

the hills near Melle offers a different kind of natural

spectacle, with an opportunity to see wild boars

and fallow deer at home in their natural habitat.

Fun and sport in water

With just a little bit of courage, water can be the

ideal element for lots of leisure fun and enjoyment:

the water ski facility at Alfsee lake in Rieste is

increasingly a favourite place to go for corporate


82

Wirtschaftsstandort Das Herz eines XXL-Freizeitangebotes | The business | The location Heart of XXL Leisure Activities

Badespaß und Wassersport

Ein bisschen Mut und Spaß am Wasser gehören

schon dazu, doch dann ist das Freizeitvergnügen

garantiert: Die Wasserskibahnen am Alfsee in

Rieste sind in der schönen Jahreszeit auch für

immer mehr Unternehmen das Ziel der Wahl. In

Zeiten des Fachkräftemangels investieren Unternehmen

in die Mitarbeiterbindung: Veranstaltungen

mit Erlebnischarakter gehören unbedingt

dazu. Bis zu 30 Personen können an den beiden

Liften auf 80 000 Quadratmetern Wasserfläche

auf die Bretter steigen. Mit kompetenter Anleitung

von erfahrenen Sportlern versteht sich. Und auch

die Kartbahn am Alfsee oder die Germanensauna

versprechen höchste Freizeitqualität. Im Osna -

brücker Nettebad können Wagemutige im Rutschenpark

Nervenkitzel pur verspüren. Europaweit

ein malig ist der Sloop, bei dem es mit Highspeed

bergab geht. Hier und bei den vielen Freizeitangeboten

im Osnabrücker Land ist XXL-Spaß garantiert.

Anzeige | Advertisement

Alfsee Ferien- und Erlebnispark

Der Alfsee Ferien- und Erlebnispark ist der ideale

Urlaubsort für Gäste, die jeden Tag ein neues Erlebnis entdecken

wollen. Denn die Gäste können sowohl auf dem

Campingplatz mit seinen 750 Stellplätzen als auch im vollausgestatteten

Mietwohnwagen, Appartement oder im

3-Sterne-Superior-Ringhotel Alfsee Piazza Platz finden.

Ein sagenhaftes Erlebnis ist das Germanenland mit

seinen 30 Häusern und der Abenteuerwelt. Hier warten

ein Geschicklichkeitsparcours, kniffelige Tricks und

Geschichten, Labyrinth mit Orakel u. v. m. darauf, von

Kindern und Erwachsenen entdeckt zu werden.

The holiday and recreation park at Alfsee lake is the ideal

place for guests eager to try out a new experience every

day. Guests are offered a wide range of top quality accommodation

from the campsite with 750 pitches and fully

equipped rented caravans to holiday apartments or the

3-star superior Ringhotel Alfsee Piazza.

A fabulous experience is the “Germanenland” (Teuton

Land) with its 30 chalets and adventure world. It offers

an agility course, clever tricks and tales, labyrinth with

oracle and much more for children and adults to dis -

cover.

Alfsee GmbH

Am Campingpark 10 | 49597 Rieste | Tel. +49 (0)5464 9212-0

www.alfsee.de | info@alfsee.de


Das Herz eines XXL-Freizeitangebotes | The Heart of XXL Leisure Activities

83

excursions during the summer months. In the

context of the skills shortage, companies are

willing to invest in employee loyalty, with ad -

venture events playing a major role. Up to 30

people can get on their water skis at the two lifts

to enjoy 80,000 square metres of water, under

expert instruction from experienced athletes

of course. First-rate leisure can also be had at the

Alfsee lake go-cart track or in the “Germanensauna”

(Teuton’s sauna). Osnabrück’s Nettebad

leisure pool has a slide park offering plenty of

thrills, including Europe’s one-and-only Sloop with

its high-speed almost vertical drop. Osnabrück

District guarantees XXL fun with these and many

other leisure activities.

Die Stadt Dissen aTW auf der Sonnenseite des Teutoburger

Waldes ist ein zukunftsorientierter Wirtschaftsstandort

und bietet ideale Voraussetzungen für Industrie, Handel

und Gewerbe, Handwerk, Logistik und Dienstleistung. Gerade

durch die geografische Lage und die gute Verkehrsinfrastruktur

ist sie ein idealer Standort zur Firmenansiedlung.

Die Stadt Dissen aTW bietet ein facetten -

reiches Angebot an Arbeitsplätzen, Kitas, Schulen, Stadtbücherei,

Sportstätten inklusive Aktivbad; zudem ein

abwechslungsreiches Vereinsleben, Kunst- und Kulturveranstaltungen,

musikalische Events und dazu hochkarätige

Acts auf dem Stadtfest „Dissen skurril“. Diese Stadt ist ein

attraktiver Lebens- und Arbeitsraum für Jung und Alt.

Stadt Dissen am Teutoburger Wald

Anzeige | Advertisement

The town of Dissen aTW on the sunny side of Teutoburg

Forest is a forward-looking business location offering ideal

prerequisites for industry, retail and commerce, the skilled

trades, logistics and the services sector. Its geographical

location and good transport infrastructure make it an

ideal place for companies to settle. Dissen aTW offers a

wide range of jobs, day-care centres, schools, the town

library, sports facilities including a leisure pool, as well as

various clubs and associations together with art, culture

and music events including top-quality acts at the

“Dissen skurril” (“crazy Dissen”) town festival. This town is

an attractive place for young and old to live and work.

Stadt Dissen am Teutoburger Wald

Große Straße 33 | 49201 Dissen aTW | Tel. +49 (0)5421 303-0

www.dissen.de | stadt@dissen.de


84

Das Herz eines XXL-Freizeitangebotes | The Heart of XXL Leisure Activities


Anzeige | Advertisement 8<

Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land mbH

Entdeckerglück: Wir stehen für Urlaub, Freizeit und

Lebensqualität! Vier Themen schärfen das Profil:

Gesundheit und Wohlfühlen, Radfahren und Wandern,

Tagungen und Kongresse sowie das Stadterlebnis

Osnabrück. Akzente von überregionaler Strahlkraft

setzen u. a. Museum und Park Kalkriese am Ort der

Varusschlacht, der Ferien- und Erlebnispark Alfsee in

Rieste, der Baumwipfelpfad in Bad Iburg, die carpesol

SPA Therme in Bad Rothenfelde oder der Zoo

Osnabrück. 2800 Kilometer Radwege und 1000 Kilometer

Wanderwege verbinden die Ausflugsziele mit

der Naturlandschaft des UNESCO Global Geoparks

TERRA.vita.

200 Betriebe, 2,3 Millionen Übernachtungen, 24 Millionen

Tagesreisen, 1 Mrd. Euro Umsatz und 18500 Arbeitsplätze

dokumentieren die touristische Wirtschaftskraft.

Digitalisierung und Qualität, Marketing und Markt -

analyse, Angebotsgestaltung und Zukunftssicherung,

Tourismuspolitik und Netzwerkarbeit: Die Tourismus -

gesellschaft ist Ideengeberin, Projektentwicklerin und

zentrale Ansprechpartnerin für Gäste und Akteure.

The joy of discovery: we stand for holiday, leisure and

quality of life! Four aspects put this in perspective: health

and well-being, cycling and hiking, conferences and

congresses, and the Osnabrück city experience. Places

of interest such as the museum and park at Kalkriese

which is the site of the Battle of Teutoburg Forest, the

holiday and leisure park at Alfsee lake in Rieste, the treetop

path in Bad Iburg, the carpesol spa in Bad Rothenfelde

or Osnabrück Zoo exert an appeal extending way

beyond the immediate region. 2,800 kilometres of

cycl ing paths and 1,000 kilometres of hiking trails connect

the tourist destinations with the natural landscape

of the UNESCO Global Geopark TERRA.vita.

200 businesses, 2.3 million overnight stays, 24 million day

trips, 1 billion Euro in turnover and 18,500 jobs bear witness

to the economic power of the tourism industry.

Digitalisation and quality, marketing and market analysis,

shaping the range and safeguarding the future, tourism

policy and networking: the tourism agency acts as

ideas generator, project developer and central point of

contact for guests and players alike.

Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land mbH

Herrenteichsstraße 17 + 18 | 49074 Osnabrück | Tel. +49 (0)541 323-4567

www.osnabruecker-land.de | reiseservice@osnabruecker-land.de


8<

Wirtschaftsstandort Das Herz der Bildung | The | Heart business of Education location and Training

Bildung schafft Perspektiven – und macht Spaß | Education creates prospects – and is fun

Das Herz der Bildung

früher Karrierestart vor der Haustür

Lernen von der Kita bis zum Berufsleben: Den

Menschen in der Region eröffnet der Landkreis

von klein auf mit einer Vielzahl an Angeboten und

Unterstützungsmöglichkeiten gerechte Bildungschancen,

sorgt für eine vernetzte Bildungslandschaft

und schafft so exzellente Voraussetzungen

für die Fachkräfte von morgen. Immerhin ist das

Bildungsniveau der Menschen entscheidend für

die zukünftige wirtschaftliche und soziale Entwicklung

des Osnabrücker Landes.

Zukunftsweisendes Bildungsmanagement

Bildung beginnt für Kinder schon vor dem ersten

Kitabesuch in der Familie als frühem ersten Bildungsort

und begleitet die Menschen ein Leben

lang.

Umso wichtiger ist es für den Landkreis, Struk -

turen zu schaffen, die „lebenslanges Lernen“ ermöglichen

und Bildung an allen Übergängen und

in jeder Altersstufe erleichtern – zum Beispiel von

der Schule in den Beruf.

Ein wichtiger Baustein in diesem Prozess, der eine

positive Entwicklung nachhaltig gestaltet, ist das

Bildungsmanagement des Landkreises. An dieser

Stelle werden alle im Bildungskontext Agierenden

vernetzt, Angebote und Maßnahmen zielführend

koordiniert – und so eine zukunftsweisende

Bildungslandschaft aufgebaut.

Eine Basis für das gesteuerte Handeln bildet das

Bildungsmonitoring, das für den Bildungsbereich

wesentliche Daten erfasst, zum Beispiel zur Dynamik

des demografischen Wandels.

In einem Flächenlandkreis wie dem Landkreis

Osnabrück ist der transparente Austausch mit den

kreisangehörigen Kommunen von besonderer

Bedeutung. So kann Bildung an der Bedarfslage

ausgerichtet werden. Das Team des Bildungs -

managements trägt durch seine Netzwerkarbeit

als eine Art „Seismograph“ dazu bei, dass die eine

„Bildungshand“ weiß, was die andere tut.


Das Herz der Bildung | The Heart of Education and Training

87

The Heart of Education and Training

Early Career Start on the Doorstep

Life-long learning from kindergarten onwards:

Osnabrück District offers its population fair edu -

cation and training opportunities right from a

very young age, with a wide range of services and

support possibilities. It provides a connected education

landscape, thus creating excellent prerequisites

for young talents and tomorrow’s skilled

specialists. After all, the education standard in the

population plays a crucial role in the future eco -

nom ic and social development of Osnabrück

District.

Trendsetting education management

Education begins for children already in the family

before they start going to kindergarten, and continues

all life long.

This makes it all the more important for the district

to create structures that facilitate life-long learning

and make it easy to continue education and train -

ing at all the transition stages and for all ages, for

example from school into working life.

One important element in this process is the district’s

education management, making a sustain -

able contribution to a positive development. It

connects all players in the education and training

sector with targeted coordination of offerings and

measures, thus establishing a pioneering education

landscape.

Comprehensive monitoring of education and

train ing forms a basis for controlled action. It re -

gisters the key data pertinent to the education

sector, such as the dynamics of demographic

change.

Transparent sharing and communication with the

local authorities in the district is particularly important

in an extensive area such as Osnabrück District,

thus ensuring that education and training is

geared to demand. The education management

team and its networking activities provide a kind

of seismograph to ensure that all those involved in

education know what is happening.


88 Wirtschaftsstandort Das Herz der Bildung | The | Heart business of Education location and Training

Dabei profitieren die Akteure auch von dem Erfahrungsschatz

aus dem Bundesprogramm „Lernen

vor Ort“, das bis 2014 im Landkreis umgesetzt

wurde.

Kommunen lernen von der „Bildungsregion“

Die Entwicklung der „Bildungsregion Landkreis

Osnabrück“ wird seit 2015 durch die enge Kooperation

mit dem Land Niedersachsen gefördert.

Durch die damit einhergehende zukunftsorientierte

Gestaltung von Bildung kann schon heute

die Basis für die Bildungslandschaft von morgen

geschaffen werden.

Andere Kommunen können ebenfalls aus den Erfahrungen

des Landkreises lernen. Dem Landkreis

kommt durch diese Arbeitsweise eine Vorbildfunktion

zu, die auch für den Transfer in andere

Kommunen von Interesse ist. Die 2015 auf Initiative

das Landkreises Osnabrück eingerichtete „Transferagentur

Kommunales Bildungsmanagement

Niedersachsen“ unterstützt Kommunen darin, ein

datenbasiertes Bildungsmanagement einzurichten

oder weiterzuentwickeln, und ebnet so landesweit

den Weg zu guter und gerechter Bildung.

Übergang Schule-Beruf

Einer besonderen Bedeutung kommt dem Übergang

aus der Schule in das berufliche Leben zu.

Ab diesem Zeitpunkt ändert sich für die Heranwachsenden

ihr bisheriges Leben vieler Art. Grund

genug für das Übergangsmanagement der Maß-

Arbeit, die Jugendlichen auf ihrem Weg zu dem

für sie passenden Beruf mit unterschiedlichsten

Andere Kommunen können

ebenfalls aus den Erfahrungen

des Landkreises lernen.

Angeboten zu unterstützen. Zusammen mit vielen

wichtigen regionalen Partnern wurde hierfür

im Jahr 2020 die Ausbildungsregion Osnabrück

gegründet. Das Portal www.ausbildungsregionos.de

bündelt unterschiedlichste Angebote für

Jugend liche, Eltern, Schulen und Betriebe. Eine

Übersicht über die Berufsbilder sind hier ebenso

zu finden wie Berufsorientierungsmaßnahmen

oder auch ein Berufswahl-Check. Die regionale

Wirtschaft kann über eine Praktikums- und Aus -

bildungsdatenbank direkt Kontakt zu den Mitarbeitenden

von Morgen knüpfen.


Das Herz der Bildung | The Heart of Education and Training

89

The education sector players also benefit from the

wealth of experience gained from the federal programme

“Local Learning” that was implemented

in the district through to 2014.

Local authorities learn from the “Education

Region”

Since 2015, the development of the “Education

Region Osnabrück District” has been fostered by

close cooperation with the state of Lower Saxony.

As a result, the pioneering approach to education

is creating the basis today for the education landscape

of tomorrow.

School/job transition

The transition from school to working life has a

particularly significant role to play. This is the point

in time when life changes in many ways for each

individual. Reason enough for the School/Job

Transition Management that is part of the district's

“MaßArbeit” employment service that provides

various offerings to help young people find the

Other local authorities can

also learn from the district’s

experience.

Other local authorities can also learn from the

district’s experience. It finds itself in a role model

function with its way of working that can also

be transferred to other local authorities. In 2015,

Osnabrück District took the initiative to set up the

“Transfer Agency Municipal Education Management

Lower Saxony” which helps local authori ties

to set up or develop data-based education

management, so that the whole state progres ses

smoothly towards good, fair education and train -

ing.

right career for themselves. In this context, the

Train ing Region Osnabrück was set up in 2020

in collaboration with many important regional

partners. The portal www.ausbildungsregion-os.de

pools many different services offered to young

people, parents, schools and companies. It includes

an overview of the various job profiles together with

career advice measures or a career choice check.

An internship and apprenticeship database allows

the region's business sector to make direct contact

with its potential employees of tomorrow.


90

Wirtschaftsstandort Das Herz der Römer und | The Germanen business | The location Heart of the Romans and Teutons

Perfekt in die Landschaft eingebettet: Museum und Park Kalkriese | Perfectly embedded in the countryside: Kalkriese museum and park

Das Herz der Römer und Germanen

Spannende Veranstaltungen über das ganze Jahr hinweg

Ob hochkarätige Kultur- oder Sportveranstal -

tungen, außergewöhnliche Musik- und Garten -

festivals, spannende Familienveranstaltungen

oder traditionelle Volksfeste mit einer Anziehungskraft

weit über die Region hinaus: Im Osnabrücker

Land ist immer die richtige Zeit zum Feiern. Zahlreiche

Veranstaltungshighlights locken jedes Jahr

Tausende Besucher an.

Oster-Leuchten auf dem Schlachtfeld

Ein sprichwörtlicher Stern am Veranstaltungshimmel

ist das spektakuläre Oster-Leuchten, das

zu Ostern mit einem farbenprächtigen Feuerwerk

den Ort der Varusschlacht in Kalkriese in

Szene setzt. Atemberaubende Pyrotechnik

nimmt kleine und große Besucher mit auf eine

Entdeckungsreise zu der legendären Schlacht

aus dem Jahr neun n. Chr. Im Wechsel mit dem

legendären Oster-Leuchten finden in Kalkriese

die Römer- und Germanentage statt, die Jung

und Alt in die Welt der Antike eintauchen lassen.

In eine ganz andere Epoche der Geschichte werden

hingegen die Besucher des Steckenpferdreitens

in Osnabrück entführt. Jedes Jahr im

Herbst erinnern Kinder bei der traditionellen Veranstaltung

an den Westfälischen Frieden, indem

sie auf Steckenpferden quer durch die Innenstadt

reiten.

Musik- und Partymeile Maiwoche

Die Innenstadt ist jedes Jahr Austragungsort der

Maiwoche, die einen festen Platz im Jahreskalender

nicht nur bei Musikfans hat. Hunderttausende

strömen jedes Frühjahr zu der mehrtägigen Open-

Air-Veranstaltung, um Live-Konzerte von Lokal -

matadoren bis hin zu bekannten Bands und

Künstlern zu erleben. Dabei verwandelt sich die

City in eine riesige Partymeile. Ob Blues, Rock, Pop

oder Folkloristisches, für jeden ist der richtige

Sound dabei. Ganz andere Töne schlägt das Osnabrücker

„Morgenland Festival“ an, das seit 2005 mit

orientalischen Klängen Besucher aus nah und fern

in ihren Bann zieht und zugleich eine Plattform für

kulturellen und künstlerischen Austausch bietet.

Glänzen kann die Region jedoch noch mit weiteren

musikalischen Highlights: Seit 1994 findet in

Bersenbrück im nördlichen Osnabrücker Land

das vielfach zum besten Reggae-Festival Deutschlands

gekürte Reggae Jam statt. Folkfans sind


Das Herz der Römer und Germanen | The Heart of the Romans and Teutons

91

The Heart of the Romans and Teutons

Exciting Events All Year Round

Whether high calibre cultural or sporting events,

unusual music and garden festivals, exciting family

events or traditional folk festivals with an appeal

extending way beyond the region itself, Osnabrück

District always has something to celebrate. Numer -

ous event highlights attract thousands of visitors

every year.

Easter Lights at the battlefield

One proverbial star in the events scene is the

spectacular Easter Lights with colourful fireworks

illuminating the site of the legendary Battle of the

Teutoburg Forest at Kalkriese at Easter. Breath -

taking pyrotechnics take visitors big and small on

a journey of discovery to the dramatic battle that

took place in the year 9 AD. Alternating with the

splendid Easter Lights in Kalkriese are the Roman

and Teuton Days that give young and old an

opportunity to delve into the ancient world. Something

completely different is Osnabrück’s hobby

horse race: every year it takes visitors back to

an other historical era. The traditional event is

held every autumn with children riding on hobby

horses right through the city centre to remind

them of the Peace of Westphalia.

Music and parties: the May Week

Year after year, the city centre is the venue for the

May Week, which has become an established feature

in the diary not just for music fans. Every

spring, hundreds and thousands of people flock to

the open-air event that lasts for several days. They

come to attend live concerts of local heroes as well

as popular bands and well-known performing artists.

This is when the city turns into a huge party

mile. Whether blues, rock, pop or folk, there is

always something for everyone. Since 2005, Osnabrück’s

“Oriental Festival” has been making a completely

different kind of sound to attract visitors

from near and far. At the same time, it also acts as

a platform for cultural and artistic exchange and

interaction.

The region also has other musical highlights on

offer: since 1994, Bersenbrück in the north of the

district has hosted the Reggae Jam which has repeatedly

been declared to be Germany’s best Reggae

festival. Fans of folk traditions on the other

hand just love the Folk Spring held in Venne since

1999, with numerous international folk musicians

performing at various dates in Ostercappeln-


92 Wirtschaftsstandort Das Herz der Römer und | The Germanen business | The location Heart of the Romans and Teutons

hingegen begeistert von dem seit 1999 veran -

stalteten Venner Folkfrühling, zu dem an verschiedenen

Terminen zahlreiche internationale Folk -

musiker ihr Stelldichein in Ostercappeln-Venne

geben. Musikfans kommen ebenso bei den

Quakenbrücker Musiktagen oder beim Musiksommer

Artland auf ihre Kosten.

Highlights für Gartenfreunde

Die einzigartige Natur zwischen Wiehengebirge

und Teutoburger Wald bietet eine einmalige Kulisse

für Gartenveranstaltungen: Nicht umsonst

fand im Osnabrücker Land bereits zweimal die

Landesgartenschau statt, 2010 in Bad Essen und

erst 2018 in Bad Iburg. Letztere brachte der Stadt

ein neues touristisches Aushängeschild: Den

Baumwipfelpfad. Er bietet mit fast 600 Metern

Lauflänge immer wieder neue Perspektiven auf

das Iburger Schloss und den Waldkurpark aus

luftiger Höhe. Über den Jahresverlauf hinweg

präsentieren sich die Baumkronen in immer wieder

neuem Farbspiel und laden auch zu mehr als

einem Besuch von Naturliebhabern ein.

Die internationale Pferdeszene hingegen trifft sich

jedes Jahr bei dem renommierten Festival „Horses

& Dreams“: Auf dem Hof Kasselmann in Hagen

a.T.W. gehen erfolgreiche Dressur- und Spring -

reiter an den Start.

Das ganze Jahr über gibt es im Osnabrücker Land

etwas zu erleben: Nicht nur bei den Theatern und

Kultureinrichtungen lohnt sich ein Blick in den

Veranstaltungskalender. Vom Südkreis über die

Stadt Melle bis zum nördlichen Artland wird gerne

gefeiert, zum Beispiel bei den traditionellen Märkten,

die mit Kulturschätzen und jeder Menge Gastfreundschaft

aufwarten, oder bei den Festen im

Kurpark von Bad Rothenfelde und dem „Fest der

1000 Fackeln“ in Bad Laer. Ein Muss ist übrigens

ein Besuch der vielen schönen Weihnachtsmärkte

der Region. Ein besonderes Highlight ist dabei

schon zu Beginn der Wintersaison der Martins-

Markt auf dem Hof Groneick in Gehrde. Schließlich

bietet auch die kalte Jahreszeit die Gelegenheit,

die zauberhaften Seiten der Region kennen -

zulernen.


Das Herz der Römer und Germanen | The Heart of the Romans and Teutons

93

Venne. Music fans also get their money’s worth at

the Quakenbrück Music Days or Artland Music

Summer.

Highlights for garden lovers

The unique natural countryside between Wiehen

Hills and the Teutoburg Forest provides a unique

setting for garden events. Just one of the reasons

why Osnabrücker Land has hosted the State Horti -

cultural Show twice already, in Bad Essen in 2010

and in Bad Iburg just recently in 2018. This brought

the town a new tourist attraction: the tree-top

path. With a length of nearly 600 metres, it offers

constantly changing views of Iburg castle and the

forest spa park from airy heights. The tree-tops

keep on changing colour in the course of the year,

tempting nature lovers to come more than once.

There’s lots going on in Osnabrück District all year

round, so it’s worth taking a look in the diary, and

not just for the theatres and cultural institutions.

From the south of the district via the town of Melle

through to Artland in the north, there’s always

plenty to celebrate, including the traditional

markets with cultural treasures and immeasurable

hospitality on display, or at the festivals in the Spa

Gardens of Bad Rothenfelde and the “Festival of

1,000 Flares” in Bad Laer. Not to be missed: the

many lovely Christmas markets in the region.

The winter season gets off to a good start with a

special highlight, which is the Martins Market at

Hof Groneick in Gehrde. After all, the winter

months also offer plenty of opportunities to get to

know the magical aspects of the region.

On the other hand the international equestrian

scene meets every year at the renowned “Horses

& Dreams” festival. Successful dressage riders and

show jumpers compete at Hof Kasselmann in

Hagen a.T.W.


94

Wirtschaftsstandort Das Herz von Familie und | The Gesundheit business | The location Heart of Family and Health

Lebensqualität unterstützt die Gesundheit – die Marina in Bad Essen | Quality of life enhances health – the Marina in Bad Essen

Das Herz von Familie und Gesundheit

Bestens versorgt von der Geburt bis zum Rentenalter

Im Osnabrücker Land lässt es sich gut leben: Hier

schlägt nicht nur das Herz vieler wirtschaftlich

erfolgreicher Unternehmen. Der Landkreis hat

auch ein Herz für seine Bewohnerinnen und

Bewohner, die mitten im Natur- und Geopark

TERRA.vita sowie mit den Vorzügen der Infrastruktur

eines Oberzentrums wie Osnabrück aufwachsen

und alt werden.

Die Gesundheitsregion schafft mit rund 30 Akutund

Rehakliniken, einer verlässlichen ärztlichen

Versorgung auf dem Land und nicht zuletzt

mit zahlreichen auch alternativen Betreuungsund

Wohnangeboten für Senioren die Vorausset -

zungen für eine spürbar hohe Lebensqualität – für

Jung und Alt. Gleichzeitig ist die Gesundheitswirtschaft

ein bedeutender Standortfaktor und Arbeitgeber:

Mit etwa 23000 Beschäftigten spielt sie eine

gewichtige Rolle für den Landkreis Osnabrück.

Gesundheit in guten Händen

Von Geburt an ist eine gute Versorgung angesichts

der hohen Qualität und der Vielfalt der

medizinischen Einrichtungen gewährleistet. So

zählt das Christliche Kinderhospital in Osnabrück

mit 131 Betten und 15 Tagesklinikplätzen zu den

großen Kinderkliniken Deutschlands. Das Zentrum

für Kinder- und Jugendmedizin genießt

bundesweit einen hervorragenden Ruf.

Dass Gesundheitsbewusste im Osnabrücker Land

in guten Händen sind, zeigt sich beim Blick auf die

Heilbäder: In Bad Rothenfelde sorgen die Gradierwerke,

an denen täglich 600 000 Liter Sole herabtröpfeln,

für echtes Heilklima. In dieser ge sundheitsfördernden

Umgebung haben sich allein acht

Kliniken unterschiedlicher Fachrichtungen niedergelassen.

Hier befindet sich auch die berühmte

Schüchtermann-Klinik, die zu den fünf größten

Herzzentren Deutschlands gehört. Erste Adresse

ist der Kurort auch für Menschen mit Augenund

Hauterkrankungen oder orthopädischen

Beschwerden. Kurgäste und Erholungsuchende

locken die vielen Gesundheitseinrichtungen mit

ihren Wellnessangeboten an.

Mit Sole und Kneipp gegen Beschwerden

Auf die gesundheitlichen Vorzüge des Salzes

setzen auch die Heilbäder Bad Essen und Bad

Laer. In Bad Essen angesiedelt sind unter anderem


Das Herz von Familie und Gesundheit | The Heart of Family and Health

9<

The Heart of Family and Health

Excellent Care from Birth to Retirement

Live is good in the Osnabrücker Land, where not

just the heart of business beats loud and strong.

The district also has a heart for the people living

here in the midst of the Nature and Geopark

TERRA.vita, while also enjoying all the advantages

of a regional centre such as Osnabrück. It is an

ideal place to grow up and to grow old.

With around 30 acute hospitals and rehabilitation

clinics, reliable medical provision in the rural areas

and last but not least with numerous and also

alternative care and residential facilities for senior

citizens, the health region offers all the prerequi -

sites for a noticeably high quality of life – for young

and old. At the same time, the healthcare sector is

a significant location factor and employer, playing

an important role for Osnabrück District with

about 23000 employees.

Health in good hands

The high quality and diversity of medical facilities

warrants good healthcare from birth onwards. The

Christian Children's Hospital in Osnabrück is one

of the largest in the country with 131 beds and

capacity for 15 patients at the day care unit. The

Centre for Paediatric Medicine enjoys an outstand -

ing reputation nationwide.

A look at the district's spas reveals that the Osnabrücker

Land is a good place for all those concern -

ed about their health: In Bad Rothenfelde, the

graduation towers with 600,000 litres of salty brine

dripping down through the thorns every day

generate a genuinely healthy climate. Eight clinics

specialising in different disciplines are based here.

It is also home to the famous Schüchtermann-

Klinik cardiac centre, one of Germany’s five largest

cardiac centres. The spa is also a top address for

people with eye diseases and skin conditions or

orthopaedic disorders. The many health facilities

with their various wellness programmes attract

both spa patients and those simply looking for rest

and relaxation.

Brine and Kneipp for treating all kinds of

conditions

The spa towns Bad Essen and Bad Laer also advocate

the healthy attributes of salt. Bad Essen is

home among others to clinics for skin conditions,

rheumatic diseases and psychosomatic disorders.


9< Wirtschaftsstandort Das Herz von Familie und | The Gesundheit business | The location Heart of Family and Health

Bad Iburg war Schauplatz der niedersächsischen Landesgartenschau | Bad Iburg hosted the Lower Saxony Horticultural Show

Kliniken für Hauterkrankungen, rheumatische

Erkrankungen und psychosomatische Zustände.

In Bad Laer, wo aus einem Brunnen Sole mit

einem besonders hohen Salzgehalt sprudelt, wirkt

man Rheuma und Atemwegsleiden entgegen.

Gesundheitsorientierte fühlen sich im Sole-Bad

schwerelos und genießen die Linderung ihrer

Beschwerden. Herzlich willkommen sind Patientinnen

und Patienten mit rheumatischen und

Herz-Kreislauf-Erkrankungen auch im Kneipp-

Kurort Bad Iburg. Zu Füßen der Iburg, auf der die

erste preußische Königin Sophie Charlotte ge -

boren wurde, und rund um den Charlottensee

können es sich Erholungsuchende gutgehen

lassen. 2018 war Bad Iburg am Teutoburger Wald

Schauplatz der niedersächsischen Landesgartenschau

und präsentierte sich in voller Blütenpracht.

Gut betreut im Alter

Die intakte Natur, das große Gesundheitsangebot

und die oftmals generationenübergreifenden

familien- und seniorenfreundlichen Strukturen auf

dem Land sorgen dafür, dass sich Menschen bis

ins hohe Alter wohlfühlen und selbstbestimmt

leben können. Manch einer entscheidet sich für

alternative Wohnformen, zum Beispiel für ein altes

Die intakte Natur, das große

Gesundheitsangebot und die oftmals

generationenübergreifenden

familien- und seniorenfreundlichen

Strukturen auf dem Land sorgen

dafür, dass sich Menschen bis ins

hohe Alter wohlfühlen und selbst -

bestimmt leben können.

Heuerhaus, das zum Altersruhesitz umfunktioniert

wurde. Auf medizinische und pflegerische Versorgung

müssen ältere Menschen nicht verzichten.

Eine Vielzahl an mobilen Pflegediensten sichert

die kompetente pflegerische Betreuung der älteren

Menschen und ermöglicht es ihnen, lange in

den vertrauten vier Wänden wohnen zu können.

Ist die Unterbringung in einer Pflegeeinrichtung

im individuellen Fall die bessere Lösung, ist ein

geeigneter Pflegeplatz in einer der zahlreichen

qualifizierten Einrichtungen schnell gefunden. So

sind die Menschen im Osnabrücker Land von der

Geburt bis zum Rentenalter bestens versorgt.


Das Herz von Familie und Gesundheit | The Heart of Family and Health

97

Bad Laer, where brine with a particularly high level

of salt bubbles out of a well, has specialised in

the treatment of rheumatism and respiratory ailments.

Patients enjoy the feeling of weightlessness

in the brine pool and the resulting soothing

effect that alleviates their complaints. Patients with

rheumatic and cardiovascular diseases are also

welcome in the Kneipp spa Bad Iburg. Those seek -

ing rest and relaxation will soon feel better here at

the foot of Iburg castle, once birthplace of the

Prussian Queen Sophie Charlotte, and all round

Charlottensee lake. In 2018, Bad Iburg in the

Teutoburg Forest hosted the Lower Saxony Horticultural

Show, with wonderful displays of flowers

on show.

Well cared for in old age

Intact nature, a wide range of healthcare services

and the often multi-generational family-friendly

and senior citizen-friendly structures of life in the

rural setting ensure that people can have a feelgood,

self-determined life into an advanced age.

Some opt for alternative options, such as an old

farmhands' cottage that has been converted into

Intact nature, a wide range of

healthcare services and the often

multi-generational family-friendly

and senior citizen-friendly

structures of life in the rural setting

ensure that people can have a feelgood,

self-determined life into an

advanced age.

a retirement home. There is no reason for the

elderly to manage without medical and nursing

care. A large number of mobile nursing services

ensures that senior citizens receive expert nursing

care, allowing them to live in their own four walls

for as long as possible. If in individual cases a

nurs ing home offers the better alternative, the

nu merous qualified facilities ensure that the right

solution is quickly found. The people living in

Osnabrücker Land thus receive the very best care

from birth through to retirement.


98

Anzeigen | Advertisements

B. Braun – Sharing Expertise

B. Braun zählt zu den weltweit führenden Herstellern

von Medizintechnik- und Pharmaprodukten. Das Sortiment

des Familienunternehmens mit Sitz in Melsungen

umfasst 5000 Produkte. B. Braun beschäftigt

insgesamt über 64000 Mitarbeiter*innen. Am Standort

Glandorf produzieren mehr als 470 Mitarbeiter*innen

aus den verschiedensten Fachabteilungen (wie z. B.

Produktion, Engineering, Automatisierung, Qualitätsmanagement,

Labor, Logistik, F & E sowie Regulatory

Affairs) Konzentrate für die extrakorporale Blutbehandlung.

Neben der Herstellung von Medizinprodukten

und Arzneimitteln fungiert der Standort als Leitwerk für

weitere Standorte auf der ganzen Welt.

B. Braun is one of the world's leading manufacturers

of medical devices and pharmaceutical products. The

family company based in Melsungen offers a range of

5,000 products. B. Braun has altogether over 64,000 employees.

At the Glandorf site, more than 470 employees

from various departments (e.g. Production, Engineering,

Automation, Quality Management, Laboratory, Logistics,

R & D and Regulatory Affairs) produce concentrates

for extracorporeal blood treatment. Besides manufac -

turing medical devices and drugs, the site also acts as

the main factory for the company’s other sites all over

the world.

B. Braun Avitum AG – Standort Glandorf

Kattenvenner Straße 32 | 49219 Glandorf | Tel. +49 (0)5426 81-214

www.bbraun.com | info@bbraun.com

B. Braun Gesundheitsservice GmbH

Die B. Braun Gesundheitsservice GmbH – mit Standort

in Hilter – ist ein Fachhändler und Dienstleister im

Gesundheitswesen. Das Unternehmen wirkt als produktneutraler

Vollversorger in den Vertriebsbereichen

Arzt, HomeCare und IV-Therapie und fungiert dabei als

Schnittstelle zwischen Patienten, Ärzten, ambulanten

OP-Zentren, Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Krankenkassen.

Mit mehr als 390 Mitarbeitern – aufgeteilt auf die verschiedenen

Standorte – steht das Unternehmen für eine

verantwortliche und verlässliche Zusammenarbeit:

direkt, persönlich und kompetent.

B. Braun Gesundheitsservice GmbH based in Hilter is a

specialist retailer and service provider in the healthcare

sector. The company is a product-neutral full-range

supplier for doctors, home care and IV therapy, acting as

interface between patients, doctors, outpatient surgery

centres, hospitals, care facilities and health insurance

firms.

The company has a workforce of more than 390 employees

spread out across the various sites and stands

for responsible and reliable cooperation: direct, personal

and competent.

B. Braun Gesundheitsservice GmbH – Standort Hilter

Gewerbepark Ebbendorf 14 | 49176 Hilter a.T.W. | Tel. +49 (0)5409 9079-0

www.bbraun.de | info.bgs@bbraun.com


Anzeige | Advertisement

99

Niels-Stensen-Kliniken – der Medizin und den Menschen verpflichtet

– dedicated to medicine and people

Die Niels-Stensen-Kliniken sind der größte Gesundheitsverbund

in der Region Osnabrück-Emsland. Das oberste

Ziel der 6500 Mitarbeitenden ist es, ihre Patient*innen

medizinisch sowie pflegerisch optimal zu versorgen und

sie dabei einfühlsam zu begleiten.

Im Jahr 2008 wurden aus der Managementgesellschaft

katholischer Krankenhäuser der Region Osnabrück die

Niels-Stensen-Kliniken. Ein Name, ein Träger, eine

Philosophie und eine ganze Menge Vorteile – dafür steht

der Verbund mit seinen Krankenhäusern, Fachkliniken

für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie,

Pflegeeinrichtungen sowie dem Bildungszentrum und

dem Hospiz.

Der selige Niels Stensen verbindet in seiner Biografie

beispielhaft Naturwissenschaft mit Theologie. Er war

nicht nur der scharfsinnige und vorbehaltlose Mediziner,

der entdeckt hat, dass das Herz ein Muskel ist. Er war

auch ein bescheidener Bischof, der den Bedürftigen

zur Seite stand. Seine Kompetenz und Nächstenliebe,

Weltoffenheit und christlichen Werte prägen unsere

Haltung.

Niels-Stensen-Kliniken GmbH is the largest healthcare

group in the Osnabrück-Emsland region. The main aim

of the 6,500 employees is to give their patients optimum

medical and nursing care with all the necessary sensi -

tivity.

In 2008, the management company responsible for the

Roman-Catholic hospitals in the Osnabrück region became

Niels-Stensen-Kliniken GmbH. One name, one

organisation, one philosophy, and a great many ad -

vantages: that is what the group stands for with its

hospitals, specialist clinics for psychiatric, psychosomatic

and psychotherapy clinics, care facilities and the train -

ing centre as well as the hospice.

The biography of the Blessed Niels Stensen provides an

exemplary combination of science and theology. He was

not only the astute, unconditional physician who dis -

covered that the heart is a muscle. He was also a modest

bishop who stood by people in need. We are shaped

by his expertise and altruism, open-mindedness and

Christian values.

Niels-Stensen-Kliniken

Alte Rothenfelder Straße 23 | 49124 Georgsmarienhütte | Tel. +49 (0)541 326-2100

www.niels-stensen-kliniken.de | info@niels-stensen-kliniken.de


100

Wirtschaftsstandort Das Herz der Hobby-Profis | The | The business Heart of location the Hobby Professionals

Die Artland-Arena in Quakenbrück: Heimat der „Artland Dragons“ | The Artland Arena in Quakenbrück: home to the “Artland Dragons”

Das Herz der Hobby-Profis

Tore, Tiere, Trails

Im Osnabrücker Land wird jede Menge bewegt:

Dies gilt nicht nur für die vielen erfolgreichen

Unternehmen, sondern kann auch wörtlich

genommen werden. Denn die Region bietet für

Sportbegeisterte eine Vielzahl an Möglichkeiten,

sich fit zu halten, ob in der Natur, auf dem Wasser

oder in den zahlreichen Vereinen mit ihren Breitensportprogrammen.

Und bei den Spielen des

VfL Osnabrück und der Artland Dragons steigt das

Adrenalin der Fußball- und Basketball-Fans schon

beim Zuschauen an.

Profisport zum Mitfiebern

Wer Profifußball live erleben will, pilgert zu

den Spielen des legendären VfL Osnabrück zur

„Bremer Brücke“. Weithin bekannt ist die besondere

Atmosphäre in diesem Stadion, das dann ganz

in Lila-Weiß getaucht ist. Mit der Hymne „Wir sind

alle ein Stück Osnabrück“ feuern die Fans ihren Verein

an und kämpfen mit ihm um Auf- oder Abstieg.

Egal in welcher Liga, der Traditionsverein VfL Osnabrück

ist und bleibt ein sportliches Aushängeschild

der Region. Um Sieg und Niederlage geht es auch

bei den Spielen der Artland Dragons: Die Basketballprofis

aus Quakenbrück spielten sich mit ihrem

Drachenmaskottchen nicht nur in die Herzen ihrer

Fans, sondern auch in die Bundesliga.

Radeln und Wandern im Geopark

Punkten kann jedoch auch das Osnabrücker Land,

vor allem mit seiner einzigartigen Natur. Schließlich

ist das Osnabrücker Land Teil des UNESCO

Global Geoparks TERRA.vita, der mit seinen 300

Millionen Jahren Erdgeschichte geradezu zum

Radeln und Wandern einlädt. Auf den 2800 Kilometer

langen ausgeschilderten Radwegen lassen

sich die Schönheiten des Teutoburger Waldes, des

Wiehengebirges und die Weiten des Artlandes

am besten erkunden. Spannende Themen-Touren

führen die Radelbegeisterten durch das Rad -

wanderparadies. Entdecker und Abenteurer

bringen die TERRA.trails auf die Spur von Römern,

Dinosauriern und zu Fossilien und Findlingen. Ausgebildete

TERRA.guides begleiten die Touren nach

Wunsch und haben jede Menge Spannendes

über die Region zu berichten. Wer lieber mit

Antrieb – mit E-Bike – durch den Naturpark

unterwegs ist, findet übrigens zahlreiche Lade -

stationen entlang des Weges. Und wer gern zu

Fuß die Natur genießen möchte, kann einen der

vielen Wanderwege einschlagen, welche die faszi -

nierende Landschaftsvielfalt erschließen.


Das Herz der Hobby-Profis | The Heart of the Hobby Professionals

101

The Heart of the Hobby Professionals

Goals, Animals and Trails

Osnabrücker Land is on the move: as well as ap -

plying to the many successful companies based

here, this can also be taken literally. The region

offers plenty of possibilities for sport lovers who

want to keep fit, whether out in the countryside,

on water or with the popular sports offered by the

many clubs. Football and basketball fans will also

enjoy the adrenalin kick they get watching VfL

Osnabrück and the Artland Dragons play their

matches.

Cheering on the professionals

Those who like to watch live professional football

will enjoy the matches of the legendary VfL Osnabrück

at the “Bremer Brücke” stadium, with its

famous atmosphere during the games when

everything appears in purple and white. The fans

sing their songs to encourage the players and

cheer them on through promotion and relegation.

No matter which league VfL Osnabrück is currently

playing in, the club has a long tradition and will

always be a sporting figurehead in the region.

Basketball with the Artland Dragons is also always

a case of winning and losing. The professionals from

Quakenbrück and their dragon mascot have estab -

lished themselves not just in the hearts of their fans

but also in Germany’s top basketball league.

Cycling and walking in the Geopark

Osnabrücker Land also scores with its unique

countryside. After all, the region is part of the

UNESCO Global Geopark TERRA.vita, where cyclists

and walkers can discover 300 million years of

earth history. 2,800 kilometres of signposted cycle

paths are ideal for discovering the beauties of the

Teutoburg Forest, the Wiehen Hills and the vast

horizons of the Artland. Fascinating themed tours

take cycling enthusiasts through the cycling paradise.

Discoverers and adventurers follow the

TERRA.trails to find traces of Romans and

dinosaurs, fossils and erratic boulders. Trained

TERRA.guides accompany the tours on request

and have lots of exciting stories to tell about the

region. By the way, those who prefer a slightly

faster pace and take an e-bike through the nature

reserve will find plenty of charging stations en

route. Many footpaths wend their way through the

fascinatingly varied landscape for those who

would rather enjoy the natural surroundings on

foot.


102

Wirtschaftsstandort Das Herz der Hobby-Profis | The | The business Heart of location the Hobby Professionals

Fit auf dem Green und auf dem Wasser

Jede Menge „Green“ finden übrigens auch passionierte

Golfspieler im Osnabrücker Land vor. Auf den

Anlagen im Artland, in Ankum, auf Gut Arenshorst

in Bohmte, in Bissendorf und auf legendärem Boden,

am Ort der Varusschlacht in Kalkriese, können

Ambitionierte in herrlicher Umgebung den Golf -

schläger schwingen. Keine Platzreife müssen kleine

und große „Golfer“ beim Swin-Golf vorweisen, das

in Quakenbrück und Glandorf angeboten wird.

Auch Wassersportler finden beste Vorausset -

zungen in der Region. So bietet der 220 Hektar

große Alfsee die Möglichkeit zum Wasserskifahren

und zum Schwimmen. Auf der Hase kann die

Region beim Kanufahren vom Fluss aus erkundet

werden. Ob zu Lande oder zu Wasser, per pedes

oder auf zwei Rädern: In der Region kommen

Sportbegeisterte in Bewegung.


Das Herz der Hobby-Profis | The Heart of the Hobby Professionals

103

Fit on the green and on water

Osnabrücker Land also has plenty of “green(s)” for

keen golf players. They are sure to enjoy swinging

their clubs in the splendid surroundings of the golf

courses in the Artland, in Ankum, at Arenshorst

stately home in Bohmte, in Bissendorf and at the

site where the legendary Battle of the Teutoburg

Forest took place at Kalkriese. Handicaps won’t be

an issue for young and old golf players at the Swingolf

courses in Quakenbrück and Glandorf.

The region also offers many possibilities for water

sport enthusiasts. Alfsee lake with its 220 hectares

has a water ski facility and is also ideal for swimming.

Canoeing on the river Hase is a rather different

way of discovering the region. Whether on

land or water, on foot or on a bike: the region has

plenty of opportunities to keep sport enthusiasts

moving.

PFIFF Vertriebs GmbH

Anzeige | Advertisement

Seit mehr als 20 Jahren setzt sich pfautec für eine sichere

und selbstbestimmte Mobilität in allen Lebenslagen ein.

Mit Innovation, Expertise und viel Herz am rechten Fleck

schaffen wir so bewährte Hilfsmittel für Menschen

mit und ohne Handicap: von therapiegeeigneten Fahrrädern

bis hin zu Spezialdreirädern für Kinder und Erwachsene.

Alle unsere Hilfen unterliegen strengsten Qualitätskontrollen

und werden ausschließlich in unseren

hauseigenen Werkstätten hergestellt. In unserem Unternehmen

sind zudem Menschen mit Handicap in vielfältiger

Weise beschäftigt und schaffen so die Grundlage für

eine lebendige und vielfältige Unternehmenskultur.

For more than 20 years, pfautec has been committed

to safe, self-determined mobility in all life situations. With

innovation, expertise and great passion in the right place,

we create proven aids for people with and without disabilities:

from therapy bikes to special tricycles for children

and adults. All our aids are subject to the strictest quality

controls and are manufactured exclusively in our own

workshops. Furthermore, people with disabilities find

employment with our company, thus creating the basis

for a lively and diverse corporate culture..

PFIFF Vertriebs GmbH

Wilhelmstraße 49–51 | 49610 Quakenbrück | Tel. +49 (0)5431 90060-0

www.pfiff-vertrieb.de | info@pfiff-vertrieb.de


104 Wirtschaftsstandort Wichtige Adressen | Important | The business addresses location

Adressen aus dem

Wirtschaftsstandort

Adresses in the

business location

Einrichtungen und

Institutionen

Facilities and institutions

Agentur für Arbeit

Osnabrück

Johannistorwall 56

49080 Osnabrück

Fon 0800 45555-00

(Arbeitnehmer)

Fon 0800 45555-20

(Arbeitgeber)

www.arbeitsagentur.de

Agrotech Valley Forum e. V.

Am Schölerberg 1

49082 Osnabrück

Fon 0541 501-48050

info@agrotech-valley.de

www.agrotech-valley.de

BIQ GmbH

Business- und Inno vations -

park Quakenbrück

Markt 1

49610 Quakenbrück

Fon 05431 182-143

info@biq-quakenbrueck.de

www.biq-gmbhquakenbrueck.de

Deutsches Institut für

Lebensmitteltechnik e. V.

Professor-von-Klitzing-

Straße 7

49610 Quakenbrück

Fon 05431 183-0

info@dil-ev.de

www.dil-ev.de

Handels- und

Dienstleistungsverband

Osnabrück-Emsland e. V.

Herrenteichsstraße 4

49074 Osnabrück

Fon 0541 35782-0

info@hdv-os-el.de

www.hdv-os-el.de

Handwerkskammer

Osnabrück – Emsland –

Grafschaft Bentheim

Bramscher Straße 134–136

49088 Osnabrück

Fon 0541 6929-0

info@hwk-osnabrueck.de

www.hwk-osnabrueck.de

Horse Competence Center

Germany (HCCG)

Rittergut Osthoff 5

49124 Georgsmarienhütte

Fon 05401 8813-220

info@hccg.de

www.hccg.de

ICO InnovationsCentrum

Osnabrück GmbH

Albert-Einstein-Straße 1

49076 Osnabrück

Fon 0541 202800

info@ico-os.de

www.innovationscentrumosnabrueck.de

Industrieller Arbeitgeber -

verband Osnabrück –

Emsland – Grafschaft

Bentheim e. V.

Bohmter Straße 11

49074 Osnabrück

Fon 0541 77068-0

info@iav-online.de

www.iav-online.de

Industrie- und

Handelskammer

Hochschule Osnabrück

COALA Kompetenz zentrum

(Competence Of Applied

Agricultural Engineering)

Sedanstraße 26

49076 Osnabrück

Fon 0541 969-5058

d.trautz@hs-osnabrueck.de

www.hs-osnabrueck.de/

kompetenzzentrum-coala/

KEA

Kompetenzzentrum für

Elektronik & Antriebstechnik

Science to Business GmbH –

Hochschule Osnabrück

Albert-Einstein-Straße 1

49076 Osnabrück

Fon 0541 969-3060

info@kea-nds.de

www.kea-nds.de

Kompetenzzentrum Energie

Science to Business

GmbH –

Hochschule Osnabrück

Albert-Einstein-Straße 1

49076 Osnabrück

Fon 0541 969-7153

post@kompetenzzentrumenergie.de

www.kompetenzzentrumenergie.de

Kompetenzzentrum für

Leichtbau, Antriebstechnik

und Betriebsfestigkeit LAB

Artilleriestraße 44

49076 Osnabrück

Fon 0541 969-2324

lab@hs-osnabrueck.de

www.lab-osnabrueck.de

Koordinierungsstelle

Frau und Betrieb e. V.

Schloßstraße 9

49074 Osnabrück

LOGIS.NET

Caprivistraße 30 a

49076 Osnabrück

Fon 0541 969-3679

info@ris-logis.net

www.ris-logis.net

MaßArbeit (Jobcenter) kAöR

Am Schölerberg 1

49082 Osnabrück

Fon 0541 501-64714

info@massarbeit.de

www.massarbeit.de

Migrationszentrum

Landkreis Osnabrück

Am Schölerberg 1

49082 Osnabrück

Fon 0541 501 40 000

migrationszentrum@

landkreis-osnabrueck.de

www.landkreisosnabrueck.de

Niedersachsenpark GmbH

Bahnhofstraße 23

49597 Rieste

Fon 05493 5492-0

mail@niedersachsenpark.de

www.niedersachsenpark.de

oleg

Osnabrücker Land-

Entwicklungsgesellschaft

mbH

Am Schölerberg 1

49082 Osnabrück

Fon 0541 501-4719

info@oleg.de / www.oleg.de

Seedhouse Accelerator GmbH

Marie-Curie-Straße 3

49076 Osnabrück

Fon 0541 20280-115

hallo@seedhouse.de

www.seedhouse.de

EUREGIO e. V.

Enscheder Straße 362

48599 Gronau

Fon 02562 7020

info@euregio.de

www.euregio.eu

Gründerhaus

Osnabrücker Land im

InnovationsCentrum

Osnabrück

Albert-Einstein-Straße 1

49076 Osnabrück

Fon 0541 20280120

info@gruenderhaus-os.de

www.gruenderhaus-os.de

Osnabrück – Emsland –

Grafschaft Bentheim

Neuer Graben 38

49074 Osnabrück

Fon 0541 353-0

ihk@osnabrueck.ihk.de

www.osnabrueck.ihk24.de

Jobcenter Osnabrück

Johannistorwall 56

49080 Osnabrück

Fon 0541 18177-0

Jobcenter-osnabrück@

jobcenter-ge.de

www.jobcenterosnabrueck.de

Fon 0541 270-26

info@frau-undbetrieb-os.de

www.frau-undbetrieb-os.de

Kreishandwerkerschaft

Osnabrück

Am Schölerberg 9

49082 Osnabrück

Fon 0541 96110-0

info@kh-os.de

www.kh-os.de

Transfer- und Innovationsmanagement

(TIM)

Albert-Einstein-Straße 1

49076 Osnabrück

Fon 0541 969-3073

transfer@hs-osnabrueck.de

www.tim-osnabrueck.de

VME-Stiftung

Osnabrück-Emsland

Haus der Industrie

Bohmter Straße 11

49074 Osnabrück

Fon 0541 77068-0

info@vme-stiftung.de

www.vme-stiftung.de


Wichtige Adressen | Important addresses 10<

WFO Wirtschaftsförderung

Osnabrück GmbH

Natruper-Tor-Wall 2 a

49076 Osnabrück

Fon 0541 331400

info@wfo.de / www.wfo.de

WIGOS

Wirtschaftsförderungs -

gesellschaft Osnabrücker

Land mbH

Am Schölerberg 1

49082 Osnabrück

Fon 0541 501-2468

info@wigos.de

www.wigos.de

Wirtschaftsjunioren

Osnabrück bei der IHK

Osnabrück-Emsland-

Grafschaft Bentheim e. V.

Neuer Graben 38

49074 Osnabrück

Fon 0541 353-425

wjos-geschaeftsfuehrung

@osnabrueck.ihk.de

www.wjos.de

Wirtschafts-Senioren

Osnabrück e. V. | C.U.T.

Westerbreite 7

49084 Osnabrück

Fon 0541 9778-103

info@wirtschaftssenioren-os.de

www.wirtschaftssenioren-os.de

Landkreis Osnabrück

Am Schölerberg 1

49082 Osnabrück

Fon 0541 501-2100

info@landkreisosnabrueck.de

www.landkreisosnabrueck.de

Städte | Towns

Stadt Bad Iburg

Am Gografenhof 4

49186 Bad Iburg

Fon 05403 404-0

info@badiburg.de

www.badiburg.de

Stadt Bramsche

Hasestraße 11

49565 Bramsche

Fon 05461 83-0

info@bramsche.de

www.bramsche.de

Stadt Dissen aTW

Große Straße 33

49201 Dissen aTW

Fon 05421 303-0

stadt@dissen.de

www.dissen.de

Stadt Georgsmarienhütte

Oeseder Straße 85

49124 Georgsmarienhütte

Fon 05401 850-0

info@georgsmarienhuette.de

Gemeinde Bad Laer

Glandorfer Straße 5

49196 Bad Laer

Fon 05424 2911-0

info@badlaer.de

www.bad-laer.de

Gemeinde Bad Rothenfelde

Frankfurter Straße 3

49214 Bad Rothenfelde

Fon 05424 223-0

mail-box@gemeindebad-rothenfelde.de

www.bad-rothenfelde.de

Gemeinde Belm

Marktring 13

49191 Belm

Fon 05406 505-0

info@belm.de

www.belm.de

Gemeinde Bissendorf

Kirchplatz 1

49143 Bissendorf

Fon 05402 404-0

info@bissendorf.de

www.bissendorf.de

Gemeinde Bohmte

Bremer Straße 4

49163 Bohmte

Fon 05471 808-0

rathaus@bohmte.de

www.bohmte.de

Gemeinde Glandorf

Gemeinde Ostercappeln

Gildebrede 1

49179 Ostercappeln

Fon 05473 9202-0

info@ostercappeln.de

www.ostercappeln.de

Gemeinde Wallenhorst

Rathausallee 1

49134 Wallenhorst

Fon 05407 888-0

posteingang@

wallenhorst.de

www.wallenhorst.de

Samtgemeinden

Local authorities

Samtgemeinde Artland

Markt 1

49610 Quakenbrück

Fon 05431 182-0

info@artland.de

www.artland.de

Samtgemeinde

Bersenbrück

Lindenstraße 2

49593 Bersenbrück

Fon 05439 962-0

info@bersenbrueck.de

www.bersenbrueck.de

Samtgemeinde Fürstenau

Schloßplatz 1

49584 Fürstenau

Fon 05901 9320-0

Leben im

Osnabrücker Land

Living in

Osnabrücker Land

www.georgsmarienhuette.de

Stadt Melle

Schürenkamp 16

49324 Melle

Fon 05422 965-0

Münsterstraße 11

49219 Glandorf

Fon 05426 9499-0

gemeinde@glandorf.de

www.glandorf.de

info@fuerstenau.de

www.fuerstenau.de

Samtgemeinde

Neuenkirchen

Alte Poststraße 5–7

Flughafen | Airport

info@stadt-melle.de

www.stadt-melle.de

Gemeinde Hagen a.T.W.

Schulstraße 7

49586 Neuenkirchen

Fon 05465 201-0

FMO

Flughafen Münster/

Osnabrück GmbH

Airportallee 1

48268 Greven

Fon 02571 94-0

info@fmo.de

www.fmo.de

Landkreis | Osnabrück District

Baugenossenschaft

Landkreis Osnabrück eG

Hauptstraße 20

49594 Alfhausen

Fon 05464 96707-0

info@bglo.de

www.bglo.de

Stadt Osnabrück

Bierstraße 28

49074 Osnabrück

Fon 0541 323-0

redaktion@

osnabrueck.de

www.osnabrueck.de

Gemeinden | Municipalities

Gemeinde Bad Essen

Lindenstraße 41–43

49152 Bad Essen

Fon 05472 401-0

info@badessen.de

www.BadEssen.de

info@neuenkirchen-os.de

www.neuenkirchen-os.de

Bildung und Forschung

Education and research

49170 Hagen a.T.W.

Fon 05401 977-0

info@hagen-atw.de

www.hagen-atw.de

Gemeinde Hasbergen

Martin-Luther-Straße 12

49205 Hasbergen

Fon 05405 502-0

info@gemeindehasbergen.de

www.hasbergen.de

Gemeinde Hilter a.T.W.

Osnabrücker Straße 1

49176 Hilter a.T.W.

Fon 05424 2318-0

info@hilteratw.de

www.hilter.de

Abendgymnasium

Sophie Scholl

Knappsbrink 48

49080 Osnabrück

Fon 0541 323-84600

info@abendgymnasiumsophie-scholl.de

www.abendgymnasiumsophie-scholl.de


10< Wirtschaftsstandort Wichtige Adressen | Important | The business addresses location

Akademie Überlingen

Holding GmbH & Co. KG

Goethering 7

49074 Osnabrück

Fon 0541 33112-0

zentrale@a-ue.de

www.akademieueberlingen.de

Berufsakademie Melle

Sandweg 1

49324 Melle

Fon 05422 922997-0

mail@ba-melle.de

www.ba-melle.de

Berufsbildende Schulen

der Stadt Osnabrück

am Schölerberg

Schölerbergstraße 20

49082 Osnabrück

Fon 0541 323-87100

info@bbs-schoelerberg.de

www.bbs-schoelerberg.de

Berufsschulzentrum

am Westerberg

Stüvestraße 35

49076 Osnabrück

Fon 0541 323-87000

verwaltung@bszw.de

www.bszw.de

DEKRA Akademie GmbH

Arndtplatz 3

49080 Osnabrück

Fon 0541 13916-0

osnabrueck.akademie@

dekra.com

www.dekra-akademie.de/

osnabrueck

Deutsche Bundesstiftung

Umwelt

An der Bornau 2

49090 Osnabrück

Fon 0541 9633-0

info@dbu.de

www.dbu.de

Hochschule Osnabrück

Albrechtstraße 30

49076 Osnabrück

Fon 0541 969-0

webmaster@

hs-osnabrueck.de

www.hs-osnabrueck.de

Institut für Laboratoriumsmedizin

und MVZ Laborzentrum

Weser-Ems

Bischofsstraße 1

49074 Osnabrück

Fon 0541 326-4125

labor_mho@niels-stensenkliniken.de

Berufsbildende Schulen

des Landkreises Osnabrück

Brinkstraße 17

49080 Osnabrück

Fon 0541 98223-0

sekretariat@

bbs-os-brinkstr.de

www.bbs-os-brinkstr.de

Berufsbildende Schulen

des Landkreises Osnabrück

in Bersenbrück

Ravensbergstraße 15

49593 Bersenbrück

Fon 05439 9402-0

verwaltung@

bbs-bersenbrueck.de

www.bbs-bersenbrueck.de

Berufsbildende Schulen

des Landkreises Osnabrück

in Melle

Lindenstraße 1

49324 Melle

Fon 05422 9426-0

verwaltung@bbs-melle.de

www.bbs-melle.de

Berufsbildende Schulen

des Landkreises Osnabrück

in Osnabrück-Haste

Am Krümpel 38

49090 Osnabrück

Fon 0541 96145-0

info@bbs-haste.de

www.bbs-haste.de

Berufsbildende Schulen

der Stadt Osnabrück

am Pottgraben

Pottgraben 4

49074 Osnabrück

Fon 0541 323-87300

info@bbs-pottgraben.de

www.bbs-pottgraben.de

bfw

Unternehmen für Bildung

Stüvenbrede 4

49084 Osnabrück

Fon 0541 959896705

osnabrueck@bfw.de

www.bfw.de

BNW

Bildungswerk der

Niedersächsischen

Wirtschaft

Standort Osnabrück

Buersche Straße 1, 3

49074 Osnabrück

Fon 0541 58057-0

osnabrueck@bnw.de

www.bnw.de

BUS GmbH

Berufsbildungs- und

Servicezentrum des Osna -

brücker Handwerks GmbH

Bramscher Straße 134–136

49088 Osnabrück

Fon 0541 6929-600

info@bus-gmbh.de

www.bus-gmbh.de

Centrum für Umwelt und

Technologie Osnabrück

(C.U.T.)

Westerbreite 7

49084 Osnabrück

Fon 0541 9778-0

cut@cut-os.de

www.cut-os.de

DAA

Deutsche Angestellten-

Akademie GmbH

Südstraße 29 a

49084 Osnabrück

Fon 0541 97115-0

info.osnabrueck@daa.de

www.daa-osnabrueck.de

Deutsche Stiftung

Friedensforschung (DSF)

(german foundation for

peace research)

Am Ledenhof 3–5

49074 Osnabrück

Fon 0541 600-3542

info@bundesstiftungfriedensforschung.de

www.bundesstiftungfriedensforschung.de

Diakonie-Kolleg Osnabrück

Rheiner Landstraße 147

49078 Osnabrück

Fon 0541 40475-623

kolleg@diakonie-os.de

www.diakonie-os.de

Die Akademie des

Klinikums Osnabrück

Am Finkenhügel 1

49076 Osnabrück

Fon 0541 405-5908

info@akademieklinikum.de

www.akademie-klinikum.de

Erich Maria Remarque-

Friedenszentrum

Markt 6

49074 Osnabrück

Fon 0541 323-2109

remarque-zentrum@

uni-osnabrueck.de

www.remarque.uniosnabrueck.de

Grone-Bildungszentrum

Osnabrück

Goethering 22–24

49074 Osnabrück

Fon 0541 3573194-0

osnabrueck@grone.de

www.grone.de

Internationaler Bund (IB)

Freier Träger der Jugend-,

Sozial- und Bildungsarbeit

e. V.

Bildungszentrum

Osnabrück

Möserstraße 35a

49074 Osnabrück

Fon 0541 35895-0

BZ-Osnabrueck@ib.de

www.internationalerbund.de

KliFOs –

Klinische Forschung

Osnabrück

Hakenstraße 1

49074 Osnabrück

Fon 0541 800490-330

info@klifos.de

www.klifos.de

Professional School

der Hochschule Osnabrück

Caprivistraße 30 a

49076 Osnabrück

Fon 0541 969-3060

ps@hs-osnabrueck.de

www.hs-osnabrueck.de

Universität Osnabrück

Neuer Graben 29/Schloss

49074 Osnabrück

Fon 0541 969-0

pressestelle@

uni-osnabrueck.de

www.uni-osnabrueck.de

Verwaltungs- und

Wirtschafts-Akademie

Osnabrück – Emsland –

Grafschaft Bentheim gGmbH

Bohmter Straße 12 a

49074 Osnabrück

Fon 0541 353-494

vwa@osnabrueck.ihk.de

www.vwa-os-el.de


Wichtige Adressen | Important addresses 107

Volkshochschule

Osnabrücker Land gGmbH

Am Schölerberg 1

49082 Osnabrück

Fon 0541 501-7777

info@vhs-osland.de

www.vhs-osland.de

Volkshochschule der

Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8

49076 Osnabrück

Fon 0541 323-2243

info@vhs-os.de

www.vhs-os.de

Familienservicebüros der

Städte und Gemeinden

Family service offices in the

towns and municipalities

Familienservicebüro

Samtgemeinde Artland

Lange Straße 27

49610 Quakenbrück

Fon 05431 182-401

brockhaus@artland.de

www.artland.de

Familienservicebüro

Bad Essen

Lindenstraße 41/43

49152 Bad Essen

Fon 05472 401-125

uhlmannsiek@badessen.de

www.badessen.de

Familienservicebüro

Bad Iburg

Am Gografenhof 4

49186 Bad Iburg

Fon 05403 404-30

wellmeyer@badiburg.de

www.badiburg.de

Familienservicebüro

Bad Laer

Glandorfer Straße 5

49196 Bad Laer

Fon 05424 2911-58

goerig@bad-laer.de

www.bad-laer.de

Familien- und

Kinderservicebüro Belm

Marktring 13

49191 Belm

Fon 05406 50582

weber@belm.de

www.belm.de

Familienservicebüro

Samt gemeinde

Bersenbrück

Lindenstraße 2

49593 Bersenbrück

Fon 05439 962-154

bien@bersenbrueck.de

www.bersenbrueck.de

Kinder- und Familien -

servicebüro Bissendorf

Kirchplatz 1

49143 Bissendorf

Fon 05402 404-215

jahn@bissendorf.de

www.bissendorf.de

Familienservicebüro

Bohmte

Bremer Straße 4

49163 Bohmte

Fon 05471 808-19

kreutel@bohmte.de

www.bohmte.de

Familienservicebüro

Bramsche

Hasestraße 11

49565 Bramsche

Fon 05461 83-197

sandra.pardieck@

stadt-bramsche.de

www.bramsche.de

Familienservicebüro

Dissen aTW

Bergstraße 8

49201 Dissen a.T.W.

Fon 05421 719-194

fsb-dissen@osnanet.de

www.dissen.de

Familienservicebüro

Samtgemeinde Fürstenau

Schloßplatz 1

49584 Fürstenau

Fon 05901 9320-38

reuterb@fuerstenau.de

www.fuerstenau.de

Familien- und Senioren-

Service-Büro

Bad Rothenfelde

Osnabrücker Straße 16

49214 Bad Rothenfelde

Fon 05424 2938-35

familien@badrothenfelde.de

www.bad-rothenfelde.de

Familien- und

Kinderservicebüro

Georgsmarienhütte

Oeseder Straße 85

49124 Georgsmarienhütte

Fon 05401 850-288

cornelia.fruehling@

georgsmarienhuette.de

www.georgsmarienhuette.de

Familienservicebüro

Glandorf

Münsterstraße 11

49219 Glandorf

Fon 05426 9499-10

huneke@glandorf.de

www.glandorf.de

Familienservicebüro

Hagen a.T.W.

Schulstraße 7

49170 Hagen a.T.W.

Fon 05401 977-43

familienbuero@

hagen-atw.de

www.hagen-atw.de

Kinder- und Familien -

servicebüro Hasbergen

Martin-Luther-Straße 12

49205 Hasbergen

Fon 05405 502-203

schmidt@gemeindehasbergen.de

www.hasbergen.de

Familienservicebüro

Hilter a.T.W.

Osnabrücker Straße 1

49176 Hilter a.T.W.

Fon 05424 2318-32

visser@hilteratw.de

www.hilter.de

Familienbüro der Stadt Melle

Schürenkamp 16

49324 Melle

Fon 05422 965-0

m.feller@stadt-melle.de

www.familienbuero.stadtmelle.de

Familienservicebüro

Samtgemeinde

Neuenkirchen

Alte Poststraße 5–7

49586 Neuenkirchen

Fon 05465 201-34

diekmann-holtkamp@

neuenkirchen-os.de

www.neuenkirchen-os.de

Familien- und Kinderservicebüro

Ostercappeln

Gildebrede 1

49179 Ostercappeln

Fon 05473 9202-17

klatka@ostercappeln.de

www.ostercappeln.de

Familienservicebüro

Wallenhorst

Rathausallee 1

49134 Wallenhorst

Fon 05407 888-515

christina.middendorp@

wallenhorst.de

www.wallenhorst.de

Fachdienste

und Bildungswerke

Specialist departments and

training organisations

Bildungsvereinigung

ARBEIT UND LEBEN

Niedersachsen e. V.

August-Bebel-Platz 1

49074 Osnabrück

Fon 0541 33807-0

osnabrueck@aul-nds.de

www.aul-nds.de

Bildungswerk der Vereinten

Dienstleistungsgewerkschaft

(ver.di) in Niedersachsen e. V.

Region Osnabrück

Kollegienwall 3–4

49074 Osnabrück

Fon 0541 35740-30

osnabrueck@bw-verdi.de

www.bw-verdi.de

Ev. Familien-Bildungsstätte

e. V. Osnabrück

Anna-Gastvogel-Straße 1

49080 Osnabrück

Fon 0541 505300

info@ev-fabi-os.de

www.ev-fabi-os.de

Fachdienst Bildung,

Kultur und Sport des

Landkreises Osnabrück

Am Schölerberg 1

49082 Osnabrück

Fon 0541 501-64042

schulen@landkreisosnabrueck.de

kulturbuero@

landkreis-osnabrueck.de

bafoeg@landkreisosnabrueck.de

www.landkreisosnabrueck.de


108 Wirtschaftsstandort Wichtige Adressen | Important | The business addresses location

Fachdienst Jugend des

Landkreises Osnabrück

Am Schölerberg 1

49082 Osnabrück

Fon 0541 501-3194

jugend@landkreisosnabrueck.de

www.landkreisosnabrueck.de

LEB

Ländliche Erwachsenen -

bildung in Niedersachsen e. V.

Beratungsbüro Osnabrück

Drosselweg 2

49134 Wallenhorst

Fon 05407 2091

osnabrueck@leb.de

www.leb-niedersachsen.de

Dörenberg-Klinik Bad Iburg

Am Kurgarten 7

49186 Bad Iburg

Fon 05403 402-0

info@doerenberg-klinik.de

www.doerenberg-klinik.de

Franziskus-Hospital

Harderberg

Klinikum Osnabrück GmbH

Klinikgebäude am

Finkenhügel

Am Finkenhügel 1

49076 Osnabrück

Fon 0541 405-0

info@klinikum-os.de

www.klinikum-os.de

Fachbereich für Kinder,

Jugendliche und Familien

Familien- und Kinderservicebüro

Telekom Gebäude

Hannoversche Straße 6–8

49084 Osnabrück

Fon 0541 323-3452

korsmeier-matzke@

osnabrueck.de

www.service.osnabrueck.de

Institut für Musik der

Hochschule Osnabrück

Caprivistraße 1

49076 Osnabrück

Fon 0541 969-3205

ifm@hs-osnabrueck.de

www.ifm.hs-osnabrueck.de

Kath. Familien-

Bildungsstätte e. V.

Große Rosenstraße 18

49074 Osnabrück

Fon 0541 35868-0

info@kath-fabi-os.de

www.kath-fabi-os.de

Kath. LandvolkHochschule

Oesede

Gartbrink 5

49124 Georgsmarienhütte

Fon 05401 8668-0

info@klvhs.de

www.klvhs.de

Kinder- und Jugendbüro

der Stadt Osnabrück

Große Gildewart 6–9

49074 Osnabrück

Fon 0541 323-3440

kinderundjugendbuero@

osnabrueck.de

www.kinderundjugendbueroos.de

Kreismusikschule

Osnabrück e. V.

Am Schölerberg 5

49082 Osnabrück

Fon 0541 501-2190

kreismusikschule@lkos.de

www.kreismusikschuleosnabrueck.de

Kliniken | Hospitals

Ameos Klinikum

Knollstraße 31

49088 Osnabrück

Fon 0541 313-0

info@osnabrueck.ameos.de

www.ameos.eu/

standorte/ameos-west/

osnabrueck/

Augenklinik Bad Rothenfelde

GmbH & Co. KG

Am Kurpark 13–15

49214 Bad Rothenfelde

Fon 05424 644-0

info@augenklinikbad-rothenfelde.de

www.augenklinikbad-rothenfelde.de

Christliches Kinderhospital

Osnabrück GmbH

Johannisfreiheit 1

49074 Osnabrück

Fon 0541 7000-6000

info@ckos.de

www.christlicheskinderhospital.de

Christliches Klinikum

Melle GmbH

Engelgarten 3

49324 Melle

Fon 05422 104-0

info-ckm@

niels-stensen-kliniken.de

www.niels-stensenkliniken.de

Christliches Krankenhaus

Quakenbrück gemein -

nützige GmbH

Danziger Straße 2

49610 Quakenbrück

Fon 05431 15-0

info@ckq-gmbh.de

www.ckq-gmbh.de

Alte Rothenfelder Straße 23

49124 Georgsmarienhütte

Fon 0541 502-0

info-fhh@

niels-stensen-kliniken.de

www.niels-stensenkliniken.de

Niels-Stensen-Kliniken

Bramsche

Hasestraße 16

49565 Bramsche

Fon 05461 805-0

info-nkb@

niels-stensen-kliniken.de

www.niels-stensenkliniken.de

Johann-Wilhelm-Ritter-

Klinik

Parkstraße 35–37

49214 Bad Rothenfelde

Fon 05424 6450

info@hautklinik.de

www.hautklinik.de

Kinderhospital Osnabrück

am Schölerberg

Iburger Straße 187

49082 Osnabrück

Fon 0541 5602-0

info@kinderhospital.de

www.kinderhospital.de

Klinik im Kurpark GmbH

Hannoversche Straße 33

49214 Bad Rothenfelde

Fon 05424 66-0

info@klinikimkurpark.de

www.klinikimkurpark.de

Klinik Münsterland

Auf der Stöwwe 11

49214 Bad Rothenfelde

Fon 05424 220-0

info@klinikmuensterland.de

www.klinikmuensterland.de

Klinik Teutoburger Wald

Teutoburger-Wald-Straße 33

49214 Bad Rothenfelde

Fon 05424 62-0

info@klinikteutoburger-wald.de

www.klinikteutoburger-wald.de

Krankenhaus St. Raphael

Ostercappeln

Bremer Straße 31

49179 Ostercappeln

Fon 05473 29-0

info-sro@

niels-stensen-kliniken.de

www.niels-stensenkliniken.de

Magdalenen Klinik GmbH

Alte Rothenfelder Straße 23

49124 Georgsmarienhütte

Fon 0541 502-3500

info-mkh@

niels-stensen-kliniken.de

www.niels-stensenkliniken.de

Marienhospital

Ankum-Bersenbrück

Lingener Straße 11

49577 Ankum

Fon 05462 881-0

info-mha@

niels-stensen-kliniken.de

www.niels-stensenkliniken.de

Marienhospital

Osnabrück

Bischofsstraße 1

49074 Osnabrück

Fon 0541 326-0

information_mho@

niels-stensen-kliniken.de

www.niels-stensenkliniken.de


Wichtige Adressen | Important addresses 109

MEDIAN Parkklinik

Heilpädagogische Hilfe

Figurentheater Osnabrück

Museum Industriekultur

Bad Rothenfelde

Parkstraße 12–14

49214 Bad Rothenfelde

Fon 05424 648-0

kontakt.badrothenfelde@

median-kliniken.de

www.median-kliniken.de

Andere Sozial- und

Gesundheitseinrichtungen

Other health and social

facilities

DIOS-Diakonie Osnabrück

Stadt und Land

gemeinnützige GmbH

Turmstraße 10–12

49074 Osnabrück

Fon 0541 98119-0

info@diakonie-os.de

www.diakonie-os.de

GewiNet Kompetenzzentrum

Gesundheitswirtschaft e. V.

Martinistraße 63–65

49080 Osnabrück

Fon 0541 2009844-40

info@gewinet.de

www.gewinet.de

Osnabrück

Industriestraße 17

49082 Osnabrück

Fon 0541 9991-0

info@os-hho.de

www.os-hho.de

Kulturelle Einrichtungen

Cultural facilities

AUTOMUSEUM MELLE

gGmbH

Pestelstraße 38–40

49324 Melle

Fon 05422 46838

info@automuseum-melle.de

www.automuseum-melle.de

DIWAN FIGURENTHEATER

– ROLF HECTOR

Süntelstraße 24

49088 Osnabrück

Fon 0541 26304

diwantheater@web.de

www.diwantheater.de

Dr.-Bauer-Heimatmuseum

Wellengartenstraße 10

49214 Bad Rothenfelde

Fon 05424 69423

Schüchtermann-Klinik

Bad Rothenfelde

Ulmenallee 5–11

49214 Bad Rothenfelde

Fon 05424 641-0

info@schuechtermannklinik.de

www.schuechtermannklinik.de

Caritasverband für die

Stadt und den Landkreis

Osnabrück

Johannisstraße 91

49074 Osnabrück

Fon 0541 341-0

Stadt-und-LK@caritas-os.de

www.caritas-osnabrueckerland.de

Gesundheitsdienst für

Landkreis und Stadt

Osnabrück

Am Schölerberg 1

49082 Osnabrück

Fon 0541 501-4417

gesundheitsdienst@

landkreis-osnabrueck.de

www.landkreisosnabrueck.de

Selbsthilfekontaktstelle

für Stadt und Landkreis

Osnabrück

Am Schölerberg 1

49082 Osnabrück

Fon 0541 501-8317

selbsthilfekontaktstelle@

lkos.de

www.selbsthilfekontaktstelle-os.de

Averbecks Hof

Heimatkundliches Museum

Averbecks Hof 5

49186 Bad Iburg-Glane

Fon 05403 796780

www.heimatvereinglane.de

Diözesanmuseum und

Domschatzkammer

Domhof 12

49074 Osnabrück

Fon 0541 318-481

museum@bistum-os.de

www.bistumosnabrueck.de

Alte Fuhrhalterei

Kleine Gildewart 9

49074 Osnabrück

Fon 0541 27257

info@figurentheaterosnabrueck.de

www.figurentheaterosnabrueck.de

Forum Osnabrück

für Kultur und Soziales e. V.

Große Gildewart 6–9

49074 Osnabrück

Fon 0541 9393451-0

post@fokus-os.de

www.fokus-os.de

Freilichtspiele Tecklenburg e. V.

Schlossstraße 7

49545 Tecklenburg

Fon 05482 220/227

info@buehne-te.com

www.freilichtspieletecklenburg.de

Grönegau-Museum

Friedrich-Ludwig-

Jahn-Straße 8–12

49324 Melle

Fon 05422 3687

info@groenegaumuseum.de

www.heimatverein-melle.de

Heimatmuseum Bad Laer

Kesselstraße 4

49196 Bad Laer

Fon 05424 291188

Kunsthalle Osnabrück

Hasemauer 1

49074 Osnabrück

Fon 0541 323-2190

kunsthalle@osnabrueck.de

www.kunsthalleosnabrueck.de

Landkreis Osnabrück

Kulturbüro

Am Schölerberg 1

49082 Osnabrück

Fon 0541 501-64033

kulturbuero@

landkreis-osnabrueck.de

www.landkreisosnabrueck.de

Museum im Kloster

Stiftshof 4

49593 Bersenbrück

Fon 0541 501 4034

museum@

Osnabrück gGmbH

Süberweg 50 a

49090 Osnabrück

Fon 0541 9127-845

info@mik-osnabrueck.de

www.mik-osnabrueck.de

Museumsquartier

Osnabrück und

Felix-Nussbaum-Haus

Lotter Straße 2

49078 Osnabrück

Fon 0541 323-2207

museum@osnabrueck.de

www.museumsquartierosnabrueck.de

Museum Villa Stahmer

Carl-Stahmer-Weg 13

49124 Georgsmarienhütte

Fon 05401 40755

OSKARs Freunde – Junges

Theater in Stadt und Land

Osnabrück e. V.

c/o Bürgerstiftung

Osnabrück

Lohstraße 2

49074 Osnabrück

Fon 0541 323-1000

info@oskarsfreunde.de

www.oskarsfreunde.de

PROBEBÜHNE

Wiesenstraße 1

49074 Osnabrück

Fon 0541 22666

info@probebuehne.de

www.probebuehne.de

Stadtmuseum

Quakenbrück e. V.

Markt 7

49610 Quakenbrück

Fon 05431 6777

museum.quakenbrueck@

osnanet.de

www.stadtmuseumquakenbrueck.de

Theater Osnabrück

Städtische Bühnen

Osnabrück gGmbH

Domhof 10/11

49074 Osnabrück

Fon 0541 76000-0 (Zentrale)

Fon 0541 76000-76 (Karten)

info@theater-osnabrueck.de

www.theater-osnabrueck.de

landkreis-osnabrueck.de

www.museum-im-kloster.de


110 Wirtschaftsstandort Wichtige Adressen | Important | The business addresses location

Tuchmacher Museum

Bramsche

Mühlenort 6

49565 Bramsche

Fon 05461 9451-0

info@tuchmachermuseum.de

www.tuchmachermuseum.de

Uhrenmuseum Bad Iburg

Am Gografenhof 5

49186 Bad Iburg

Fon 05403 2888

Freizeit und Erholung

Leisure and recreation

Alfsee

Ferien- und Erlebnispark

Alfsee GmbH

Am Campingpark 10

49597 Rieste

Fon 05464 9212-0

info@alfsee.de

www.alfsee.de

Bäder | Spas

carpesol GmbH & Co KG

Frankfurter Straße 15

49214 Bad Rothenfelde

Fon 05424 2214600

Freibad Bad Iburg

Sebastian-Kneipp-Allee 40

49186 Bad Iburg

Fon 05403 542482

Hallenbad Quakenbrück

Jahnstraße 20

49610 Quakenbrück

Fon 05431 9263287

Hallen-Garten-Bad Glandorf

Schulstraße 11

49219 Glandorf

Fon 05426 4085

Moskaubad

Limberger Straße 47

VARUSSCHLACHT im

Osnabrücker Land gGmbH –

Museum und Park Kalkriese

Venner Straße 69

49565 Bramsche-Kalkriese

Fon 05468 9204-0

kontakt@kalkriesevarusschlacht.de

www.kalkriesevarusschlacht.de

Venner Mühle

Osnabrücker Straße 4

49179 Ostercappeln-Venne

Fon 05476 919142

www.heimatvereinvenne.de

Waldbühne Kloster

Oesede e. V.

Klöcknerstraße 1

49124 Georgsmarienhütte

Fon 05401 850250

info@waldbuehnekloster-oesede.com

www.waldbühne.com

Waldbühne Melle e. V.

Mühlenstraße 23

49324 Melle

Fon 05422 42442

service@

waldbuehne-melle.com

www.waldbuehne-melle.com

Baumwipfelpfad Bad Iburg

Am Kurgarten 30

49186 Bad Iburg

Fon 05403 404801

info@baumwipfelpfadbadiburg.de

www.baumwipfelpfadbadiburg.de

Botanischer Garten

der Universität Osnabrück

Albrechtstraße 29

49076 Osnabrück

Fon 0541 969-2704

bg-buero@

uni-osnabrueck.de

www.bogos.uniosnabrueck.de

TERRA.vita

UNESCO Natur- und Geopark

Nörd licher Teutoburger

Wald, Wiehengebirge,

Osnabrücker Land e. V.

Am Schölerberg 1

49082 Osnabrück

Fon 0541 501-4217

info@geopark-terravita.de

www.geopark-terravita.de

Tourismusgesellschaft

Osnabrücker Land mbH

Herrenteichsstraße 17+18

49074 Osnabrück

Fon 0541 323-4570

mail@osnabruecker-land.de

www.osnabruecker-land.de

Zoo Osnabrück gGmbH

Freibad Bippen

Am Bad 1

49626 Bippen

Fon 05435 1272

Freibad Fürstenau

Wegemühle 4

49584 Fürstenau

Fon 05901 1250

Freibad Hagen a.T.W.

Beckeroder Platz 16

49170 Hagen a.T.W.

Fon 05401 99655

Freibad Neuenkirchen

Bielefelder Straße 29

49326 Melle

Fon 05428 2151

Freibad Nortrup

Schulstraße 1a

49638 Nortrup

Fon 05436 968768

Freibad Oldendorf

Am Freibad 29

49324 Melle

Fon 05422 7370

Freibad Riemsloh

Wellingstraße 21

49328 Melle

Fon 05226 5118

Freibad Wellingholzhausen

Im Winkel 2

49326 Melle

Fon 05429 447

49080 Osnabrück

Fon 0541 2002-2290

Naturbad Hasbergen e. V.

Am Hüvel 3

49205 Hasbergen

Fon 05405 6169391

Nettebad

Im Haseesch 6

49090 Osnabrück

Fon 0541 2002-2270

Panoramabad GmbH

Carl-Stahmer-Weg 37

49124 Georgsmarienhütte

Fon 05401 8292-90

Schinkelbad

Im Wegrott 37

49084 Osnabrück

Fon 0541 2002-2280

Sole-Freibad Bad Laer

An der Badeanstalt 1

49196 Bad Laer

Fon 05424 9372

SoleVital

Kurmittelhaus

Betriebs GmbH

Remseder Straße 5

49196 Bad Laer

Fon 05424 804719-44

Waldbad Georgsmarienhütte

GmbH

Am Waldbad 1b

49124 Georgsmarienhütte

Fon 05401 34446

Klaus-Strick-Weg 12

49082 Osnabrück

Fon 0541 95105-0

zoo@zoo-osnabrueck.de

www.zoo-osnabrueck.de

GrönegauBad Melle

Am Wellenbad 43

49324 Melle

Fon 05422 958636

Wellenfreibad Melle

Am Wellenbad 43

49324 Melle

Fon 05422 958636

Hallenbad Hagen a.T.W.

Im Sportzentrum 3

49170 Hagen a.T.W.

Fon 05401 98513


Bildquellen | Picture Sources 111

Bildquellen – Picture Sources

Bilder der PR-Bildbeiträge/Anzeigen

Pictures of the Illustrated Contributions/Advertisements

Archiv (Werkaufnahmen):

S. 14, 15 o., 16, 17 u., 18 o., 19, 20, 21 o., 36 o., 37, 42–45, 57,

63, 70 o., 77 o., 98 o. Mitte, 98 u., 103 u.

S. 50 u.: Medienpark Werbeagentur, Ankum

S. 51 o.: Dirk Egelkamp, Ibbenbüren

S. 13 u.: Fuchs Gruppe, Dissen a.T.W.

S. 15 u.: Nicky Seidenglanz, Osnabrück

S. 17 o. und Mitte: LuxTeufelsWild Fotografie,

Sarah Häring & Ulrike Lehnisch GbR

S. 18 u.: Istockphoto/Bernhard Staehli

S. 21 u.: Detlef Heese, Osnabrück

S. 31 o.: Natur- und Geopark TERRA.vita, Osnabrück

S. 31 u.: Solarlux GmbH, Melle

S. 55 o.: pbp Prasch Buken Partner Architekten,

Hamburg

S. 55 u.: wph und Otto Wulff Projektstudie;

M. A. (Arch.) Denis Zimin, Münster (NRW)

S. 56 o.: Axel Hartmann, Köln

S. 56 u. l.: Christa Henke, Osnabrück

S. 56 u. r.: Joachim Grothus, Herford

S. 70 u.: Beautiful Moments Fotografie Karin Spree,

Fürstenau

S. 36 u. l.: HTW-Dresden Okzipka / IGB Berlin,

Drohne: Asctec

S. 71: Gayer Fotografie Stephanie & Andreas Gayer

GbR, Melle

S. 36 u. Mitte: Mark Verwey

S. 36 u. r.: HIK GmbH

S. 38: Atelier für Fotografie Golz, Hamm

S. 39 o.: Anja Kückelmann, Osnabrück

S. 39 u.: Martin Dove, Melle

S. 40: Gayer Fotografie Stephanie & Andreas Gayer

GbR, Melle

S. 76 o. l. und o. r.: Gemeindeverwaltung Kur und

Touristik Bad Rothenfelde GmbH, Bad Rothenfelde

S. 76 o. Mitte: Sabine Leclercq-Fröbel

S. 76 u.: Samtgemeinde Bersenbrück

S. 82 u. l.: Volker Küster

S. 82 u. Mitte und u. r.: Danny Rothe

S. 83 u.: Foto Design Dieter Schinner, Haselünne

S. 41 o. und u. l.: Finn Dresen, Alfhausen

S. 85: Klaus Herzmann, Koblenz

S. 41 u. r.: Bettina Meckel-Wolf, Meckel Fotodesign,

Osnabrück

S. 50 o.: Petra Breher, Löningen

S. 98 o. l. und o. r.: Florian Funck, Melsungen

S. 99: Bettina Meckel-Wolf, Meckel Fotodesign,

Osnabrück


112

Wirtschaftsstandort Bildquellen | Picture Sources | The

Bildquellen – Picture Sources

Redaktionelle Bilder – Editorial Pictures

Alle Fotos von Uwe Lewandowski, Osnabrück außer:

All pictures courtesy of Uwe Lewandowski, Osnabrück apart from:

Titelseite/Cover // Seite 1/Page 1:

oben/above: seventyfour/stock.adobe.com

unten links/left below: carpesol GmbH & Co. KG, Bad

Rothenfelde; unten rechts/right below: Tim Rost,

Oldenburg

S. 2: Oliver Pracht, Osnabrück

S. 3: Friso Gentsch, Bielefeld

S. 6 l.: Landkreis Osnabrück

S. 6 r.: Landkreis Osnabrück/Geschäftsbereich

Wirtschaft & Arbeit

S. 8: CLAAS E-Systems KGaA mbH & Co KG,

Dissen a.T.W.

S. 9 l. und r. o.: Oeseder Möbel-Industrie Mathias

Wiemann GmbH & Co. KG, Georgsmarienhütte

S. 9 r. u.: Melos GmbH, Melle

S. 10: Solarlux GmbH, Melle

S. 11 l.: Amazonen-Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG,

Hasbergen

S. 24, 25: Datenquelle: Landkreis kompakt 2020,

Landkreis Osnabrück

S. 26: GLA-WEL GmbH, Melle

S. 27: ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG, Melle

S. 28 r.: Jeanette Dietl/stock.adobe.com

S. 30: Landkreis Osnabrück/Geschäftsbereich

Wirtschaft & Arbeit

S. 34: goodluz/stock.adobe.com

S. 48 r.: ICO InnovationsCentrum Osnabück GmbH,

Osnabrück

S. 49: Flamingo Images/stock.adobe.com

S. 53: DPD Deutschland GmbH

S. 62: Ivan Traimak/stock.adobe.com

S. 65: SPARTHERM ® Feuerungstechnik GmbH, Melle

S. 67: ValentinValkov/stock.adobe.com

S. 95 l.: goodluz/stock.adobe.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine