Afrika Filmtage Wuppertal 2021 – 17.09.: Elder's Corner

wasgeht.wuppertal

Zum sechsten Mal präsentiert die Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V. die Afrika-Filmtage im REX-Filmtheater. In Kooperation mit der FilmInitiativ Köln e.V. und dem 18. Filmfestival in Köln werden acht Filme gezeigt und vier Gäste aus Afrika und der afrikanischen Diaspora im REX-Filmtheater begrüßt.

Afrika Filmtage

Wuppertal 2021

Elder´s Corner

Regie: Siri Awoyinka; Gast: Ade Bantu

Freitag, 17. September; 18 Uhr

REX-Filmtheater am Kipdorf

Wuppertal-Elberfeld


Freitag, 17. September 2021, 18 Uhr

ELDER’S CORNER

Regie: Siri Awoyinka, Nigeria 2020; OF m. dt. UT; 93 min

„Von den farbenfrohen, feierlichen Klängen der Juju-Musik bis hin zum politischen Afrobeat haben nigerianische

Musiker*innen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts einige der beliebtesten und erfolgreichsten

Musikstile Afrikas kreiert. Aber was wurde aus all den bahnbrechenden Künstler*innen, die ehemals berühmt

waren, aber auch schwierige Zeiten durchmachten?“ (www.elderscornermovie.com)

ELDER`S CORNER erinnert an die heute weitgehend vergessenen Größen des nigerianischen Musikschaffens

und an ihre populären Songs, die von der Band BANTU für den Film neu eingespielt wurden. Die individuellen

Stories der Musiker*innen zeichnen zugleich ein Bild der Geschichte Nigerias in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

In Anwesenheit des Musikers Ade Bantu aus Köln, der seit vielen Jahren in Lagos lebt.

Ade Bantu

ist Mitbegründer der antirassistischen Musikerinitiative „Brothers Keepers“ und Protagonist des Dokumentarfilms

YES I AM! von Sven Halfar. Als einer der bekanntesten Musiker der afrikanischen

Communities in Köln organisierte er 1996 zusammen mit FilmInitiativ eine

Solidaritätswoche in Gedenken an den vom nigerianischen Regime ermordeten

Schriftsteller Ken Saro-Wiwa. Zum Festival „Jenseits von Europa X“ steuerte er ein

fulminantes „Felabration“-Konzert als Hommage an Fela Kuti bei. Seit mehr als

einem Jahrzehnt lebt Ade Bantu meist in Lagos. In seiner Doku MY MUSIC, MY

HOOD erzählte er davon. Mit seiner Band BANTU hat er mehrere erfolgreiche

CDs produziert und auch Songs mit den Altmeistern nigerianischer Musik neu

eingespielt, die in dem Film ELDERS CORNER porträtiert werden.


Afrika Filmtage

Wuppertal 2021

Das ganze Programm gibt‘s hier:

www.yumpu.com/s/0as7xZy8jcFDHnYo

Gefördert vom Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Ministeriums

für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, dem Landesprogramm „NRW

Weltoffen“ und dem Ressort Zuwanderung und Integration / Kommunales

Integrationszentrum der Stadt Wuppertal.

Die Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung des BMFSFJ oder des

BAFzA dar. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autorinnen und Autoren

die Verantwortung.

Durchführung Afrika Filmtage 2021: Oliver Schulten, Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.; Kontakt: oliver.schulten@initiative.wuppertal.de / Tel.: 0202 2543227; www.wuppertaler-initiative.de

Weitere Magazine dieses Users