15.09.2021 / Borkumerleben - Die wöchentliche Inselzeitung

borkumaktuell.de

Die wöchentliche Inselzeitung Borkumerleben gibt es jeden Mittwoch druckfrisch und kostenlos auf der Insel Borkum in den Filialen der Bäckereien Müller und Nabrotzky, sowie in den blauen Verteilkästen von Borkum-Aktuell - Das Inselmagazin.

Borkumerleben

Mittwoch, 15.09.2021

Ausgabe 37/2021

KOSTENLOS!

www.borkum-erleben.de

DIE WÖCHENTLICHE INSELZEITUNG

Ein Produkt von

Borkums freie Liste (BfL) eindeutiger Wahlsieger

ab/Borkum hat gewählt. Die

Wählergemeinschaft „Borkums

freie Liste“ (Bf L) geht

als klarer Wahlsieger aus der

Kommunalwahl auf Borkum

am 12.09.2021 hervor.

Mit einem Zugewinn von 20,79

% zu 2016 konnte die Bf L

mit 36,31 % (2.678 von 7.376

gültigen Stimmen) sechs der

16 Stadtratssitze für sich entscheiden.

SPD und CDU verloren

jeweils zwei Sitze. Als kurz

vor Mitternacht der letzte von

sechs Wahlbezirken die Stimmauswertung

meldete und das

Gesamtergebnis eingeblendet

wurde, verwandelte sich die

erste Euphorie beim Wahlsieger

„Borkums frei Liste“ (Bf L)

in pure Freude, die mit dem

gesamten Team im neuen Restaurant

„Dock 7“ an der Reede

feierten.

Borkums frei Liste (BfL):

Wir freuen uns darauf!

Glücklich und emotional gab

der Bf L-Vorsitzende und Fraktionssprecher

Peter de Buhr,

gemeinsam mit weiteren „neuen

Ratsmitgliedern“ der Re-

Große Freude bei der BfL, nachdem schnell klar war, dass die Partei deutlich stärkste Kraft wird. Foto: A. Behr

jedoch keine Einzelleistung, sich bereit erklärt haben, Borkums

sondern insbesondere ein gemeinsamer

Zukunft zu gestalten, hart

Erfolg, den das erarbeitet haben.

gesamte Team und alle Kandidatinnen

und Kandidaten, die

-> Weiter auf Seite 2

daktion von Borkumerleben

Die wöchentliche Inselzeitung

im Moment der Freude ein

erstes kurzes Interview: Wir

haben auf ein gutes Abschneiden

gehofft, doch das ist nicht

selbstverständlich. Wir fühlen

uns mit diesem Spitzenergebnis

in unserer Arbeit der vergangenen

Jahre und unserem

aktuellen Handeln bestätigt.

Oftmals belächelt oder beklagt,

haben Ratsmitglied Jochen

Rau und ich in jahrelanger Vorarbeit

die Basis dafür bereitet.

Der heutige klare Wahlsieg ist

SPD

23,13 %

Borkumer Unternehmen

untersucht Wrack der „Estonia“

Die 1980 gebaute „Estonia“. 157m lang, 24,2m breit, Tiefgang 5,5m. Dieses

Modell steht im Meeresmuseum in Tallinn (Estland). Foto: Wikipedia

kr/Vor fast 27 Jahren, am

28. September 1994, sank die

in Deutschland auf der Meyerwerft

gebaute Ostseefähre

„Estonia“ auf dem Weg von

Tallinn nach Stockholm vor

der finnischen Insel Utö.

Der Untergang der „Estonia“ ist

mit 852 Opfern das schwerste

Schiffsunglück der euro-

Wahl Stadtrat 2021 Borkum

CDU

27,85 %

päischen Nachkriegsgeschichte.

Die Unglücksursache gilt bis

heute als ungeklärt.

Angehörige der Opfer organisieren

eine unabhängige

Expedition zum Wrack

Die unabhängige professionelle

Wrackuntersuchung beginnt

in diesen Tagen und wird von

dem unter maltesischer Flagge

fahrenden Schiff „RS Sentinel“

des deutschen Unternehmens

RS OFFSHORE, Eigentümer

Kurt Rohde, durchgeführt .

-> Weiter auf Seite 3

Grüne

12,72 %

Bf L

36,31 %


Seite 2 - 15.09.2021

Hoch- und

Niedrigwasserzeiten

für Borkum, Fischerbalje

Breite: 53° 33’ N,

Länge: 6° 45’ E

Abdruck mit Genehmigung des

Bundesamtes für Seeschifffahrt und

Hydrographie (BSH)

20359 Hamburg

15.09. - 21.09.2021

Tag HW - Zeit NW - Zeit

15 Mi 5:42 18:23 11:59

16 Do 6:57 19:53 0:31 13:24

17 Fr 8:24 21:24 2:01 15:00

18 Sa 9:43 22:38 3:30 16:24

19 So 10:44 23:21 4:42 17:27

20 Mo 11:32 5:38 18:17

21 Di £ 0:13 12:14 6:25 18:58

Mitteleuropäische Sommerzeit

¢ Neumond ¥ erstes Viertel

£ Vollmond ¤letztes Viertel

- Alle Angaben ohne Gewähr -

*Am Südstrand ca.

10 Minuten früher (Mittelwert)

SPRUCH

DER WOCHE

Der beste Weg,

die Zukunft

vorauszusagen,

ist, sie zu gestalten.

Abraham Lincoln

(16. Präsident der Vereinigten Staaten)

IMPRESSUM

Borkumerleben

Von-Frese-Str. 34 • 26757 Borkum

Tel.: 0 49 22 - 910 236

Fax: 0 49 22 - 87 37 082

E-Mail: mail@borkum-erleben.de

Gesamtleitung/Chefredaktion:

Karl-Heinz Richter (kr)

Tobias Schulze (tsch)

Herausgeber:

Borkumer Werbe-Service

Von-Frese-Str. 34

26757 Borkum

Druck: Borkumer Werbe-Service

Print-Auflage: 1.700 Exemplare

Online-Aufrufe vorherige Ausgabe: 1.721

Redaktionelle Mitarbeit:

Andreas Behr (ab)

Martina Richter (mr)

Tomke Steemann (ts)

Fotos:

K.-H. Richter, Tobias Schulze,

Martina Richter, Andreas Behr,

Privat, Fotolia, Pixabay

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck von

Anzeigen, Redaktionsbeiträgen, Verwendung

von Borkumerleben-Seiten, auch

Ausschnitte, sowie jegliche Form der

Reproduktion, auch unter Verwendung

elektronischer Systeme, ist nicht gestattet

und bedarf der ausdrücklichen Genehmigung

durch den Herausgeber. Zuwiderhandlungen

werden als Verstoß gegen

die Urheberrechte und Wettbewerbsgesetzte

verfolgt.

Kommunalwahl auf Borkum

Fortsetzung von Seite 1

„Ich bin mächtig stolz und sehr

glücklich, dass wir die Borkumer

Bevölkerung von unserer

Arbeit durch unser bisheriges

Tun und unsere zukünftigen

Ideen so überzeugen konnten.

Jetzt gilt umso mehr für die

kommenden fünf Jahre: Die Arbeit

beginnt jetzt und wir freuen

uns darauf!“

Weiterhin betonte der Vorsitzende

der Wählergemeinschaft:

„Wir haben viel Wert

darauf gelegt, dass wir uns klar

positionieren und Politik für

Borkum machen. Wir glauben,

dass die Wähler erkannt haben,

dass wir sie ernst nehmen

und uns damit ihr Vertrauen

geschenkt haben. Es ist ein

klarer Wählerauftrag, unsere

bisherige Arbeit fortzusetzen

und weiterzuentwickeln. Wir

freuen uns ehrlich auf eine gute

und konstruktive Zusammenarbeit

mit den anderen Parteien,

die allesamt mit guten

Ratsmitgliedern vertreten sind.

Es geht nicht allein. Wir sind

bereit und offen für Gespräche

mit allen und hoffen, dass wir

sie für unsere Ideen begeistern

können. Wir bauen darauf, ein

möglichst großes Spektrum zu

finden, um Politik zum Wohle

der Insel zu machen. Dazu gehört

weiterhin auch, die Borkumer

Bevölkerung, wie beim

Thema „WSA-Gelände“ direkt

und transparent mit einzubeziehen.

Das aktuelle Wahlergebnis

ist für Borkum in diesem Augenblick

und vielleicht auch in

Zukunft die richtige Perspektive.“

Zweite Amtszeit für

Landrat Matthias Groote

Landrat Groote (SPD) siegte

GESUNDHEITS

WOCHE

erwartungsgemäß und sehr

deutlich mit insgesamt 77,97 %

gegenüber seinem direkten

FDP-Gegenkandidaten

Völker mit 22,03 %.

Die Wahlbeteiligung lag

auf Borkum bei 53,77 %.

Interessante Note: Von 2.533

Stimmen waren ganze 127

(5,01 %) ungültig.

Paukenschlag bei

der Kreistagswahl:

Markus Stanggassinger

(SPD) einziger Borkumer

SPD-Kandidat Markus Stanggassinger

zieht mit 65,76 %

(1.264) in den Kreistag ein.

Eldert Sleeboom vom Bündnis

90/Die Grünen verlor

nach über 18 Jahren Kreistagstätigkeit

sein Mandat. Auch

CDU-Kandidat Gerhard „Bucki“

Begemann konnte seinen

Sitz im Kreistag nicht behaupten.

Stimmen zur Wahl

Bürgermeister Jürgen Akkermann:

„Das Ergebnis war so

nicht vorhersehbar. Es wird mit

insgesamt 11 neuen Stadtratsmitgliedern

eine spannende

Zeit und eine hoffentlich gute

und konstruktive Zusammenarbeit

auf Augenhöhe. Vom

Wahlausgang sind auch alle

Borkumerleben

Ausgelassene Stimmung bei der Wahlparty der BfL

Ausschüsse betroffen, die es

nun neu zu besetzen gilt. Es

gibt eine neue Gewichtsverteilung,

aber keine eindeutige

Mehrheit. Man wird sich weiterhin

intensiv unterhalten

müssen, um Entscheidungen

voranzutreiben. Im Anschluss

an die Wahl möchte ich mich

insbesondere bei den Helferinnen

und Helfern bedanken,

die die Wahl begleitet und auch

gestern bis Mitternacht eine

mehr als hervorragende Arbeit

geleistet haben.“

CDU (Schuldt, Harms):

„Gratulation an die Bf L. Natürlich

sind wir im ersten Augenblick

sowohl über das Ergebnis

als auch den Verlust im

Kreistag enttäuscht. Ein Sitz

mehr hätte uns gefreut, doch

wir haben mit einem guten Abschneiden

der Bf L gerechnet.

Jetzt gilt es auch zu liefern, was

man versprochen hat. Wir werden

unser Abschneiden unter

die Lupe nehmen und freuen

uns auf eine erfolgreiche gemeinsame

Arbeit im Rat. Es

wäre wünschenswert, wenn

die kommenden politischen

Diskussionen von Respekt und

Toleranz auch von Andersdenkenden

geprägt sind.“

CDU (Begemann): „Mit dem

Speziell für Borkum-Urlauber bieten wir

unsere „Gesundheitswoche“ an. Gäste können

in dieser Woche an den Milon-Geräten

trainieren und ein individuelles

Programm aus Massagen und

Kursen hinzubuchen.

pro Woche

Neue Straße 29, 26757 Borkum | Telefon 04922 - 92 32 801 | www.gesundheitszentrum-borkum.de 29, 90 €


Seite 3 - 15.09.2021

Borkumerleben

Ergebnis Kreistagswahl 2021 auf Borkum

Ergebnis Landratswahl 2021

auf Borkum

SPD

38,41 %

CDU

24,93 %

Borkumer Unternehmen untersucht Wrack der „Estonia“

Fortsetzung von Seite 1

„Wir werden bei der Expedition

natürlich die Totenruhe

respektieren“, so Kurt Rohde

im Gespräch mit Borkumerleben.

Die Forschungsreise der

„RS Sentinel“ mit einem Projekt-Team

von 43 Personen,

wird mit modernsten Geräten,

unter anderem ein paralleles

Sonar, Magnetometer, ferngesteuerten

Unterwasserfahrzeugen

und anderer notwendiger

Ausrüstung durchgeführt. An

der Expedition nehmen zwei

Teams von Unterwasserrobotern

mit insgesamt vier Robotern

unterschiedlicher Größe

teil. Außerdem werden vier

Taucher mit Hilfspersonal und

Ausrüstung an Bord kommen.

Grüne

20,02 %

Stark im Sortiment – kompetent in der Beratung

INSEL-APOTHEKE

am Bahnhof

Inh. M. Zurborg-Brendel

FDP

7,31 %

Stimmenergebnis von über

900 Stimmen bin ich eigentlich

zufrieden. Leider hat es

bei der Sitzplatzverteilung der

Listen nicht zum Einzug in den

Kreistag gereicht. Das ist schade,

aber zu akzeptieren. Die

Kontakte zu den handelnden

Personen bleiben bestehen,

doch wird es zukünftig deutlich

schwieriger, Gehör zu finden.“

Grüne (Sleeboom): „Die Enttäuschung

über den verlorenen

Kreistagssitz ist zunächst sehr

groß. Die Konstellation zum

Erreichen eines Kreistagssitzes

war diesmal aufgrund der Listenplätze

in Verbindung mit

dem Rheiderland von Beginn

an schwierig. Was zählt ist,

dass wir auf Borkum mit leichter

Tendenz nach oben stabil

geblieben sind und unsere erfolgreiche

Arbeit fortführen

werden.“

SPD: (Maisch, Helms): „Wir

freuen uns sehr, dass die SPD

im Landkreis so gut abgeschnitten

hat. Glückwunsch zur Wiederwahl

von Landrat Matthias

Groote und an unseren Kandidaten

Markus Stanggassinger

zum Einzug in den Kreistag.

Das gute Abschneiden der

Perfekt auf die Anforderungen für den Offshore-Einsatz zugeschnitten:

Die „RS Sentinel“, Eigentümer Kurt Rohde

Organisator

Bei uns erhältlich!

DIE NEUE

IMMUNKARTE

Den Impfstatus

europaweit zuverlässig

ausweisen

mit einer Karte im

EC-Karten-Format

Sonstige

9,32 %

Während des Tauchgangs werden

die Schäden am Rumpf der

„Estonia“ kartiert, 3D-gescannt

und die Umgebung des Autodecks

und des Schiffswracks

untersucht.

Zur Dokumentation sind mehrere

Fernsehteams mit an Bord.

Tel.: 04922-3500 • www.insel-apotheke-borkum.de

Groote SPD

77,97 %

Bf L hatte sich angekündigt

und kam für uns nicht ganz

überraschend, trotzdem ist es

nicht befriedigend. Die Wähler

auf Borkum wollten eine

Veränderung. Die haben sie

bekommen, nun ist die Bf L

gefordert. Unser eigenes Ergebnis

werden wir aufarbeiten

und klar analysieren. Mit den

richtigen Schlüssen freuen wir

uns in den kommenden Jahren

auf eine intensive und weiterhin

erfolgreiche Arbeit im Rat

und eine gemeinsame gute Zusammenarbeit

mit den anderen

Parteien.“

Der Organisator der Expedition,

SA Mare Liberum, ist eine

im Juli diesen Jahres auf Initiative

von Verwandten der Opfer

gegründete Stiftung unter der

Leitung des ehemaligen estnischen

Staatsanwalts Margus

Kurm, der 2005-2009 Vorsitzender

der estnischen Regierungskommission

zur Untersuchung

des Untergangs Estlands

war. „Wir hoffen, dass wir am

Jahrestag des Unglücks, also

am 28. September, bereits erste

Völker, FDP

22,03 %

SPD (Stanggassinger): „Ich

freue mich natürlich sehr über

das Ergebnis. Für Borkum

wäre es besser gewesen, wenn

mehr Kandidaten den Einzug

geschafft hätten. Damit verlieren

wir als Insel insgesamt

Akzeptanz und Gehör, um

unsere Bedürfnisse auf dem

Festland zu vertreten. Das Ergebnis

auf Borkum tut erstmal

weh und wird intern bearbeitet,

um anschließend mit unserer

Ortsgruppe wieder an eine erfolgreiche

Arbeit für Borkum

anzuknüpfen.“

Experte für Unterwasserarbeiten:

Kurt Rohde

Ergebnisse liefern können“, so

Kurt Rohde abschließend im

Borkumerleben-Interview.

Borkumerleben steht in ständigem

Kontakt mit dem Borkumer

Spezialisten und seinem

Team. Borkum-Aktuell oder

Borkumerleben werden weiter

in Wort und Bild über die

Untersuchung am Wrack der

„Estonia“ berichten.


Seite 4 - 15.09.2021

Tanjas

Teeladen

Tee · Geschenkartikel · Sanddornprodukte

Besuchen Sie unseren Online-Shop:

www.tee-borkum.de

Franz-Habich-Str. 21 · Tel./Fax 0 49 22 - 10 91

EVENT-TIPPS

20.09.2021 • 20 Uhr

Graceland: Simon &

Garfunkel - Tribute Duo

Ferienhaus

Kulturinsel

www.schulze-borkum.de

Tel. 0 49 22 - 33 81

Gedenkfeier für die Opfer der „Annamarie“

Byl‘s Fisshus

Foto: K.-H. Richter

> Familienbetrieb mit Tradition und Kompetenz <

Geänderte Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr

Küche: 12:00 - 16:00 Uhr

Ostfriesenstr. / Ecke Specksniederstr. (neben LIDL) · Telefon 0 49 22 / 6 40

Borkumerleben

kr/Wie der Oldermann des

Verein Borkumer Jungens

e.V. 1830, Niklas Meeuw mitteilt,

findet am Fuße des Alten

Leuchtturms am Dienstag, den

21.09.2021 um 18 Uhr eine

kleine Andacht für die Opfer

der „Annamarie“ statt. Auch

der Männerchor des VBJ e.V.

1830 wird dort singen. Es wird

gebeten, den allgemeinen Mindestabstand

einzuhalten.

Hintergrund

Am 20.09.1931 veranstaltete

der Juister Hotelier Claassen

einen Turnabend, an dem die

Riege des Turnvereins von Borkum

auftrat. Auf der Rückreise

von Juist nach Borkum strandete

das Schiff im Haaksgat

zwischen Juist und Memmert.

15 der 19 an Bord befindlichen

Personen ertranken. Das Unglück

der „Annamarie“ jährt

sich in diesem Jahr zum 90. Mal.

Naklapp zu Corona-Maßnahmen zum Schulstart in Niedersachsen

Ein Kommentar von Andreas Behr

ab/Die Bemühungen der

Schulen, einiger Eltern- sowie

politischer Vertreter in

Richtung Landesregierung

und auch direkt an Kultusminister

Grant Hendrik

Tonne, bei der zum Schulstart

am 02.09.2021 in Niedersachsen

anberaumten

Pflicht zum Tragen einer

Mund-Nasen-Bedeckung

eine Insellösung zu erwirken,

sind wie erwartet ins

Leere gelaufen. Rückmeldungen

ergaben, dass für

die Inseln keine Ausnahme

gemacht wird. Das Kultusministerium

hatte zum

Schulbeginn präventiv die

Maskenpflicht eingefügt, um

auf Grundlage maximaler

Sicherheit den Regelbetrieb

und damit den maximale

Präsenzunterricht zu garantieren.

Weiterhin gelten für

alle Schulformen die jeweils

Montag, Mittwoch und Freitag

verpflichtenden Corona-Tests.

Klassenarbeiten

Nach einem Hinweis des

Schulleiters der Inselschule,

Johannes Akkermann, stellen

wir die Aussage richtig, dass bis

zum 24.09.2021 auf Klassenarbeiten

verzichtet werden muss.

Wie Akkermann mitteilte, wurde

die „Klassenarbeitssperre“

auf Einwirken der Inselschule

an die Ferienregelung angepasst.

Seit dem 06.09.2021 sind

damit bereits wieder Klassenarbeiten

möglich. Die erfreuliche

Information ist jedoch weder

in der Grundschule noch in

der Berufsschule bekannt, wie

beide Schulleiter auf Nachfrage

bestätigten. Man gehe jedoch

mit der Situation entsprechend

pragmatisch um. Laut dem designierten

Schulleiter der Berufsschule

Borkum, Christian

Land, hätte in der Maßnahmenverfügung

des Landes der

kleine Zusatz „die Maßnahmen

entsprechend dem jeweiligen

Schulbeginn und entsprechend

der jeweiligen Ferienregelung

umzusetzen“ für mehr Klarheit

sorgen können.

Die Situation ist aus insularer

Sicht durch die Nachregulierung

zum Thema Klassenarbeiten

immer weniger plausibel.

Zum einen kommt man der Insellage

teilweise entgegen, zum

anderen hält man an der Maskenpflicht

fest, obwohl es für

die SchülerInnen auf Borkum

in den ersten drei Wochen seit

Schulbeginn am 12.08.2021

keinerlei Verpflichtung dazu

gab. Viele SchülerInnen haben

für dieses nicht nachvollziehbare

Vorgehen kein Verständnis.

Es steht zu befürchten,

dass vor allem Grundschüler

verwirrt sind und unter dem

Maskenhickhack zu leiden

haben. Und zu guter Letzt:

Wo ist der Vorteil für die

bereits geimpften Schüler-

Innen? Die Entscheidung

der Regierenden im System

Schule trotz Impfung auf

eine strenge Maskenpflicht

und Testungen zu bestehen,

während Freizeit- und

Sportaktivitäten weitestgehend

normal ablaufen

dürfen, führt auch bei den

einsichtigsten Unterstützern

von Corona-Maßnahmen

zu Unverständnis. Was

es dringend braucht, sind

nachvollziehbare, sinnvolle

Konzepte für Kinder und

Jugendliche und zudem die

Forderung, die Inseln in Zukunft,

entsprechend ihrer

jeweiligen Ferienregelung

einzubinden.


Seite 5 - 15.09.2021

Regatta-Wochenende des Wassersportverein Burkana

Borkumerleben

Eine Kampagne von

Ich habe mich

impfen lassen, weil...

Nach einer coronabedingten

Pause konnte dieses Jahr die

jährlich stattfindende Regatta

des „Arbeitskreis Jugendsegeln

im Niedersächsischen

Wattenmeer“ kurz „A-Watt“

wieder starten.

Die Segelbedingungen für das

20. Segel-Wochenende waren

perfekt. Vom 03.09. bis

05.09.2021 reiste die Borkumer

Segel-Jugend des Wassersportverein

Burkana Borkum

(WSVB) nach Norddeich, wo

der Yacht Club Norden die Veranstaltung

ausrichtete.

Insgesamt waren 70 Kinder

und Jugendliche aus den Segelvereinen

Norderney, Greetsiel,

Harlesiel, Norddeich und Borkum

mit 40 Begleitpersonen

angereist. Übernachtet wurde

in Zelten direkt am Yachthafen.

Am Samstag um 10:30 Uhr

startete die Regatta. In der

Optimisten Klasse waren Aike

Seeden, Tom Lechner, Leif

Tebben und Bosse Hosemann

mit dabei, wobei Aike und

Tom den zweiten und dritten

Platz belegten, aber auch Leif

und Bosse die Regatta ohne

Schwierigkeiten meisterten.

Bei den Jollenseglern gingen

Till Miska und Ansgar Plewe

im 420er an den Start und ka-

Fotos: Privat

men souverän ins Ziel.

Edda Hosemann, Lilke Helms,

Rasmus Thorenmeier, Joris

Nolte, Lucy Stonner, Svea van

Raden und Jarik Oldenburg

segelten in der Teeny-Klasse.

Erfolgreich belegten die Borkumer

alle drei ersten Plätze.

Alles in allem war es eine gelungene

Veranstaltung. Besonders

erfreulich war, mit wie viel

Teamgeist und Spaß die Jugend

miteinander umgegangen ist.

Bedanken möchte sich der

Verein bei den mitgereisten

Eltern für die Hilfe und bei der

Tischlerei Hillig Inh. Marcel

Buse, der netterweise seinen

Firmenwagen zur Verfügung

stellte, um das Equipment zu

transportieren.

... ich unsere Kunden,

meine Familie, unsere

Freunde und mich vor einer

Infektion schützen möchte.

Martina Richter

Vertrieb | Lektorat | Redaktion

Wer sich impfen lässt,

trägt dazu bei, dass wir

gemeinsam gegen Corona

immun werden und wieder

normal leben

und arbeiten können.

Mach auch mit und Ärmel hoch!

Traditionsreiches maritimes

Café-Restaurant am südlichen Ende

der Strandpromenade.

Mo. ab 17 Uhr geöffnet!

Di.-So. ab 11 Uhr geöffnet!

Kein Ruhetag!

Tischreservierungen:

0 49 22 - 873 90 99

Ferienwohnungen:

0 49 22 - 873 99 49

www.heimliche-liebe-borkum.de

Verleih • Service • Verkauf

Ahoi

ihr landratten!

Kommt an Bord

der Flotte

von

Pirate Biking

Borkum

Immer auf

"

schnellem Kurs

mit unseren E-Bikes

a

Hindenburgstr. 99•26757 Borkum


Seite 6 - 15.09.2021

OMA‘S BORKUMER

TEESTÜBCHEN

Viele leckere Tees

bei uns im Sortiment!

Borkumerleben

Ferienpass-Aktion der Borkumer Jägerschaft

Fotos: Tobias Schulze, Privat

11-18 Uhr

Mittwochs Ruhetag

Inh. A. Fokken • Bahnhofspfad 3

Tel.: 0 49 22 - 99 01 62

www.omas-teestuebchen.de

Neue

Apotheke Borkum

Das Kult-Öl Huile Prodigieuse ®

von NUXE erfindet sich neu!

Ab sofort mit einem beruhigenden

Neroli-Duft erhältlich!

Apothekerin Dr. Julie Behr

Neue Straße 35 · 26757 Borkum

Telefon: 04922 - 9243436

www.neue-apotheke-borkum.de

Kleine Borkumer

Konditorei

Verschenken

Sie ein bisschen

Inselglück !

Unser Eis kann man

auch als Gutschein

verschenken!

Frerk Veen

Franz-Habich-Str. 23

26757 Borkum

www.borkumeis.de

tsch/ Am 10. September lud

die Borkumer Jägerschaft

insgesamt 15 Borkumer

Kinder zur nachträglichen

Ferienpass-Aktion beim

Forsthaus ein. Aufgrund des

schlechten Wetters im August,

wurde die Aktion verschoben

und nachgeholt.

Das Thema in diesem Jahr war

„Tierarten finden und erraten“.

Um 10 Uhr morgens haben

sich die Kinder, Jäger und HelferInnen

beim Forsthaus getroffen.

Anschließend startete

eine Schnitzeljagd durch die

„Bantjedünen“.

Die Kinder mussten verschiedene

Tierarten im Wald und

in den Dünen suchen. Vorab

hatte das Orga-Team mehrere

Tierpräparate versteckt. Nach

gut eineinhalb Stunden in der

Wildnis ist die Gruppe wieder

erfolgreich beim Forsthaus angekommen.

Hinterher wurde

die Feuertonne angezündet

und zusammen gemütlich und

es wurde lecker gegrillt. Die

Borkumer Jägerschaft bedankt

sich bei den Kindern und Helfern

für einen tollen Vormittag.

Zusätzlich möchten sie sich

bei ihren beiden Sponsoren,

Inselmärkte Borkum, Inh. Jens

Pollmann und der Inselbäckerei

Nabrotzky recht herzlich für

die Unterstützung bedanken.

Klaas Knieper,

Borkums Wetterkrabbe,

meint:

Spätsommerlich. Bis Mittwochnachmittag

dürfte der

Regen abgezogen sein und

etwas Sonne könnte auch

dabei sein.

In den nächsten Tagen heiter

bis wolkig und trocken.

Bis Freitag weht der Wind

aus westlichen Richtungen,

am Donnerstag mit Windstärke

7 recht kräftig.

Die Temperaturen liegen

ab Donnerstag unter der

20°C-Marke und gehen ab

Samstag weiter zurück, aber

das sehen wir dann noch.

Unser

„Olle Baas-

Anhänger“

Wassertemperaturen

um die 18°C.

Euer Klaas Knieper

Kieviet Borkum

Franz-Habich-Str. 10

(gegenüber der Volksbank)

Tel. 04922-4783

www.kieviet-borkum.de


Seite 7 - 15.09.2021

Freiwillige Feuerwehr Borkum im Einsatz

Am 06.09.2021 wurde die

Freiwillige Feuerwehr Borkum

(FFB) nahezu zeitgleich

durch Auslösen zweier Brandmeldeanlagen

alarmiert. Beide

Anlagen, eine in der Knappschaftsklinik

Borkum, die andere

im Offshore Gebäude

am Nordufer, wurden durch

Bautätigkeiten ausgelöst. Nach

jeweiligem Erkunden wurden

die Anlagen zurück- und

40

STELLENANZEIGEN / FAMILIENANZEIGEN

Happy Birthday

Liebe Henni …

wünschen Dir von Herzen

Tobias, Anne, Ole, Malte,

Patrick, Karl, Ina & Meike

16. September 2021

scharfgestellt. Während des

wöchentlichen Übungsabends

am 07.09.2021 wurden die Einsatzkräfte

in das Gästehaus Viktoria

gerufen. Nach Erkundung

konnte ein Fehlauslösen der

Brandmeldeanlage festgestellt

werden.

Am 10.09.2021 wurden die

Wehrleute der FFB zum Nordseehotel

gerufen. In einem

Container im Hinterhof brannte

aus ungeklärter Ursache der

sich darin befindliche Müll.

Nach Eintreffen der Einsatzkräfte

war das Feuer bereits

durch die Hotelangestellten gelöscht.

Nach Überprüfung der

Brandstelle mittels Wärmebildkamera

konnte die FFB nach

15 Minuten wieder abrücken.

Ab sofort suchen wir eine

Reinigungsfachkraft

(m/w/d)

auf 450 €-Basis

zur Reinigung unserer Schiffe

auf Borkum.

Dienstzeiten zwischen 19:00 & 22:30 Uhr.

Kommen Sie an Bord!

Aktien-Gesellschaft „EMS“

Zum Borkumanleger 6 . 26723 Emden

z. H. Herrn Oliver Klaassen oder per Mail an

bewerbung@ag-ems.de . www.ag-ems.de

Borkumerleben

Der Tod

ist das Tor

zum Licht

am Ende

eines mühsam

gewordenen

Lebens.

Franz von Assisi

Lüttje

Strandpiraten

Wir suchen ein Verkaufstalent

(m/w/d) 30 Stunden, ganzjährig

www.strandpiraten-borkum.de

Inh. Kathrin Ajruli · Franz-Habich-Str. 18

Tel.: 0 49 22 - 932 40 66 • Mobil: 0170-2908430

Deutsche Rentenversicherung

Die Knappschafts-Klinik-Borkum sucht ab sofort

für den Verwaltungsbereich (Rezeption und Aufnahme)

eine/n Mitarbeiter (m/w/d) mit einschlägiger Ausbildung

mit einer wöchentlich zu erbringenden Arbeitszeit von maximal 25 Std. mit

flexiblen Arbeitszeiten. Die Stelle ist unbefristet.

Wir bieten: Tarifliche Vergütung nach dem TV DRV KBS, vergleichbar mit dem

TVöD, Zusätzliche Altersversorgung, Verpflegung im Haus möglich, Förderung

von Sport- und Fitnessaktivitäten

Wir erwarten: DV-Kenntnisse, Engagement, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen, mit Angabe der gewünschten wöchentlichen Arbeitszeit, senden Sie

bitte bis zum 30.09.2021 an: Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

Knappschafts-Klinik Borkum Personalabteilung, Boeddinghausstraße 25, 26757 Borkum,

Tel.: 04922/301-373 (Frau Müller), E-mail: brigitte.mueller@kbs.de

Nachruf

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von

Peter „Piet“ Meino Risius

der am 31.08.2021 verstarb.

Herr Peter Risius war in der Zeit vom

01.10.1972 bis zu seinem Renteneintritt

zum 01.11.2002 bei der Nordseeheilbad

Borkum GmbH als Elektriker in unserem

ehemaligen Wellenbad beschäftigt.

Herr Risius war ein liebenswürdiger

Kollege, der sich stets mit viel

Engagement in unser Unternehmen

eingebracht hat.

Wir werden ihn immer als treuen

Mitarbeiter in Erinnerung behalten.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Borkum, 15. September 2021

Nordseeheilbad Borkum GmbH

Göran Sell

Geschäftsführer

Gerrit Droll

Betriebsratsvorsitzender


Seite 8 - 15.09.2021

Präsidentenempfang des Lions Club Borkum

Borkumerleben

ab/Am Freitagabend, den

10.09.2021 traf der Lions

Club Borkum zum Präsidentenempfang

im Strandhotel

Hohenzollern ein. Unter den

aktuell gegebenen Voraussetzungen

„Geimpft, genesen

oder getestet“ war samt Anhang

endlich wieder eine Präsenzveranstaltung

im feierlichen

Rahmen möglich. Der

Empfang ersetzte den Präsidentenwechsel

des letzten Jahres, da

der neue und alte Präsident Volker

Hosemann das Präsidentenamt

2020/2021 um ein weiteres

Jahr bis zum Sommer 2022

verlängerte. Letztes Jahr war

die Veranstaltung aufgrund der

Corona-Pandemie ausgefallen,

bei der Hans-Georg Fuhs, Präsident

2019/2020, ursprünglich

sein Amt an Nachfolger Volker

Hosemann übergeben hätte.

Spendenerfolge

Corona brachte somit einiges

durcheinander. Traditionsveranstaltungen,

wie der Nikolausmarkt

2020 und die Pfingst-Jazz

Veranstaltungen des letzten und

diesen Jahres fielen der Pandemie

ebenso zum Opfer, wie

Von Ostfriesen für Ostfriesen. Auch auf Borkum!

Die meisten Oldies der 60er, 70er und 80er Jahre + lokale Berichterstattung.

die Durchführung der regelmäßigen

Club-Treffen, die monatelang

alternativ nur als Videokonferenz

abgehalten wurden.

Trotz aller Widrigkeiten war

Volker Hosemann voll des

Lobes über das vergangene Jahr.

„Wir haben aus der Situation das

Beste gemacht. Trotz Corona

waren wir sehr fleißig und erfolgreich.

Auch ohne Nikolausmarkt

haben der Kalenderverkauf

mit großer Unterstützung

unseres Kalender-Teams, durch

Spender sowie Abnehmer

und weitere kleine Aktionen

dafür gesorgt, im Lions Jahr

2019/2020 über 18.000 € sowie

im Jahr 2020/2021 die Summe

von 9.150 € zu spenden. Dazu

gehörten Unterstützungen für

das Projekt Klasse 2000 an der

Grundschule, die Tovertafel im

Seniorenhuus mit allein 7.000 €,

ein Klavier für die Inselschule,

das Jugendorchester der Inselschule,

die Jugendfeuerwehr

oder Jollensegel für den Segelverein,

um nur einige zu nennen.

Ehrungen

Eine besondere Ehrung wurde

Im Kabelnetz auf 106,50 MHZ oder im Internet

auf www.radioostfriesland.de

Peter Müller für seine besonders

herausragenden Verdienste

für den Lions Club zuteil, den

er seit 2007 stets in einer Vorstandsposition

oder als Präsident

begleitet hat, die meiste

Zeit, insgesamt neun Jahre,

als Schatzmeister. Auch Klaas

Loose wurde für seine Dienste

als langjähriger Sekretär geehrt,

dessen Posten er mit enormem

Engagement ausgefüllt hat.

Diese Ehrung hätte schon im

letzten Jahr zum Abschied von

Präsident Hans-Georg Fuhs

durchgeführt werden sollen

und wurde nun nachgeholt.

Zum guten Schluss wurde noch

Lions-Mitglied Alfred Schütze

Hier macht

nur die Sonne

keinen Urlaub!

Aparthotel Kachelot

Goethestraße 18

26757 Borkum

Tel.: +49 (0) 49 22 ⁄ 3 04-0

www.kachelot.de

Peter Müller (links) erhält von

Volker Hosemann eine Ehrung für

langjährige Vorstandsarbeit.

Fotos: Andreas Behr

sowohl mit der goldenen als

auch diamantenen Centennial-

Auszeichnung geehrt.

Auch die anderen beiden Service-Clubs,

vertreten durch

Past-Präsidentin des Lions

Clubs Borkum Bant Fabria,

Mieke Klug und den aktuellen

Präsidenten des Rotary Club

Borkum, Philip Klug sowie

Stellvertreter Hinnerk Tiedeken

freuten sich auf den regen

Austausch der Borkumer

Service-Clubs, der durch Corona

zu kurz gekommen war.

Im Laufe eines gemütlichen

Abends wurden so noch weitere

Ideen und Projekte angeregt

und besprochen.

Weitere Magazine dieses Users