Anzeiger 37-2021

M.Pauli

Nr. 137 – - Freitag, 8. 17. Januar September 2021 2021

GZA AZA 3860 Meiringen, 27. Jahrgang

ANZEIGER

OBERHASLI

Wöchentliches amtliches Publikationsorgan der Gemeinden

Guttannen, Hasliberg, Innertkirchen, Meiringen und Schattenhalb.

Extra-Aktion

für Meiringen, Brienz, Brienzwiler,

Guttannen, Hofstetten, Innertkirchen,

Schattenhalb & Schwanden

In der Region

das schnellste

Internet!

überall bis

600 Mbit/s

Fr. 400.- geschenkt

für alle Neukunden mit Internet*

*

Mindestvertragsdauer 24 Monate, für alle neuen Kunden mit

Internet ausser Quattro mini & QuickNet light.

Für bestehende Kunden gibt es eine Gutschrift von Fr. 150.-

bei Upgrade ab QuickNet plus.

033 827 01 01 www.kabelfernsehen.ch

Verlag, Druck und Expedition: Pauli AG, Druck & Verlag, Kirchgasse 1, 3860 Meiringen, 033 971 32 71


Kilian Ziegler

& Samuel Blatter

«Geschickt»

24. September 2021, 20.00 Uhr

Zutritt nur mit Covid-Zertifikat!

Kino Meiringen

CHF 25.– / CHF 20.– (AHV + Jugendliche)

Vorverkauf:

Haslital Tourismus,

Bahnhofplatz 12,

Meiringen / Tel. 033 972 50 50

Alpabzug Moosbühlen

25.09.2021 mit Festwirtschaft

findet wieder statt.

Wir laufen ca. um 11.00 Uhr

durch das Dorf Reuti.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Im Todesfall beraten und unterstützen wir

Sie mit einem umfassenden und würdevollen

Bestattungsdienst.

24h-Telefon 033 971 68 75

Haslital und Region Brienz

Bruno Zimmermann,

Bestatter

Hans-Jörg Tschannen,

Geschäftsleiter

Beatrice Santschi,

Ansprechperson Meiringen

Santschi Bestattungen, Hausenstrasse 44, 3860 Meiringen

office@santschi-bestattungen.ch

www.santschi-bestattungen.ch


Anzeiger Oberhasli Nr. 37 Freitag, 17. September 2021

Wichtige Nummern

Ärztlicher Notfalldienst

Telefonnummer des ärztlichen Notfalldienstes

im Gebiet Meiringen/Hasliberg. 0900 57 67 47

(CHF 3.23/Min.) Die Not- fall nummer 144 bleibt

unverändert.

Apotheken-Notfalldienst

Tel. 033 971 44 33 / 033 971 11 17

Beratungstelefon

für Angehörige von psychisch kranken Menschen

079 309 65 55 Kostenloses Angebot der

Psychiatrischen Dienste der Spitäler fmi AG

Ärztliche Onlinepraxis

www.praxis-isler.ch

Auto-Pannen- und Un fall dienst

Tag und Nacht, Tel. 033 9 716 716

Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft

(AUL) info@aul-be.ch, Telefon 079 200 00 44

Montag – Samstag von 8h – 20h

Bestattungsdienste

SANTSCHI BESTATTUNGEN

Beatrice Santschi Tel. 033 971 68 75

HESS BESTATTUNGEN

Sami Hess Tel. 033 823 43 43

ERNST BESTATTUNGSDIENST

Roland Ernst Tel. 033 951 02 55

Impressum

Verlag, Druck und Expedition:

Verlag Anzeiger Oberhasli

PAULI AG, Druck & Verlag, Kirchgasse 1,

Postfach 592, 3860 Meiringen,

Tel. 033 971 32 71

Inserate:

PAULI AG, Druck & Verlag, Kirchgasse 1,

3860 Meiringen, Tel. 033 971 32 71

Mail: info@anzeigeroberhasli.ch

www.anzeigeroberhasli.ch

Grundsätzlich werden alle Mails bestätigt.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie keine

Bestätigung erhalten haben (für nicht

erschienene Publikationen oder Inserate

können wir keine Haftung übernehmen).

Erscheint wöchentlich einmal am Freitag,

(Ausnahmen vor Feiertagen) und wird in

alle Haushaltungen (mit Steuersitz im

Oberhasli) zugestellt.

Auflage: 4'250 Exemplare

Annahmeschluss für amtliche und nicht

amtliche Inserate: spätestens Dienstag,

11.00 Uhr (Ausnahmen vor Feiertagen)

Printausgabe hergestellt aus 100% Recyclingpapier

Gesucht:

Eine möglichst gerade Fläche

Wald zur privaten

Nutzung

mit Zufahrt (4x4) zur Pacht oder

zum Kauf im Haslital

Tel. 079 918 07 26

Zu vermieten

per 15. November 21

in 3855 Schwanden an der

Birglistrasse 32, heimelige

2 ½ -Zimmer-Parterre

Wohnung

Kleiner Sitzplatz bei der Küche

und grosser Balkon im Schlafzimmer

mit Blick auf den

Brienzersee.

Neue Glas-Dusche und WC

sowie neue Waschmaschine in

der Küche.

Mietzins CHF 970.–

inkl. Autoabstellplatz und NK.

Interessierte bitte melden

Tel. 076 429 55 86

holzbau schweiz

K. Winterberger

MITGLIED

Holzbau AG

Willigen, 3860 Meiringen

Zimmerei • Bedachungen •

Innenausbau • Treppenbau

Tel. 033 971 84 44 • Fax 033 971 84 46

www.dieZimmerei.ch

Bauleiter / Baukaufmann

55, Organisationstalent,

Allrounder, flexibel und vielseitig

einsetzbar, sucht Arbeit

Tel: 079 357 85 27

Zu vermieten

per sofort oder nach

Vereinbarung, Brünigstrasse 50,

3860 Meiringen

grosse helle und

frisch renovierte

2 ½ Zimmer-Parterre-

Wohnung

mit Sitzplatz, Sicht auf Berge,

Keller, eigene Waschmaschine

/Tumbler, Autoeinstellhallenplatz

(CHF 80.-)

Mietpreis: CHF 1'020.– + NK

Anfragen unter

Tel. 079 310 29 80

!"#$%&'()*(++(!&

!

"#$%&'()**#+!,%)$-./#**0!

!"#$%&'()'*%$+,$%%'(($-./$

1$)-20)03-!403)3-+0-!

3 ½ -Zimmer-

Dachwohnung

zu vermieten

in Innertkirchen/Wyler

ab sofort oder nach

Absprache. Estrich, Keller und 1

Autoabstellplatz

Miete CHF 1’190.– + NK

Garagenmiete möglich + CHF 90.–

Auch günstige

Einstellplätze!

Auto – Anhänger

Wohnwagen – Camper

Tel. 079 311 23 33


Wir suchen ab sofort eine

Aushilfe Hauswirtschaft

Als Mitglied unseres Hauswirtschaftsteams sorgen

Sie für die Sauberkeit unserer Internatsschule und das

Wohl unserer Schüler*innen und Mitarbeitenden. Sie

sind mitverantwortlich für unseren Wäschedienst und

unterstützen ggf. unser Küchenteam und / oder unsere

Hauswartung.

Was Sie dafür auszeichnet:

• Erfahrung im Arbeitsgebiet

• Verantwortungsbewusste und selbständige

Arbeitsweise

• Zuverlässige und flexible Persönlichkeit

• Deutsche Sprachkenntnisse wünschenswert

Was Sie von uns erwarten können:

• Flexible Arbeitszeiten

• Bei Bedarf steht unser Betreuungsangebot

(Kita) Ihren Kindern zur Verfügung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie

bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen

an job@ecole.ch. Fragen beantwortet Sabine Eichert,

Telefon: 033 972 92 92.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung

ein/e

Maurer/in, Allrounder/in

Arbeitsort: Meiringen / Pensum: 100%

Unsere Anforderungen: Sie sind gelernter Maurer mit EFZ, können

Kleinbagger und Stapler fahren, verfügen über einen Führerausweis,

haben Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sind gewohnt selbstständig

zu arbeiten und sind flexibel und belastbar.

Plattenleger/in

Arbeitsort: Meiringen / Pensum: 100%

Unsere Anforderungen: Sie sind gelernte/r Plattenleger/in mit EFZ,

verfügen über einen Führerausweis, haben Deutschkenntnisse in

Wort und Schrift, sind gewohnt selbstständig zu arbeiten und sind

flexibel und belastbar.

Wir bieten ihnen abwechslungsreiche Arbeit zu zeitgemässen Arbeitsbedingungen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Ihr Profil unseren

Anforderungen entspricht, wollen wir Sie kennenlernen. Weitere

Informationen erteilen wir Ihnen gerne unter 033 972 30 40.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung an info@beyelerbau.ch oder

per Post an:

Beyeler Bau AG

Martin Beyeler

Hausenstrasse 79

3860 Meiringen


Anzeiger Oberhasli Nr. 37 Freitag, 17. September 2021

Hasliberg

Einwohnergemeinde Hasliberg

Baupublikation

Bauherrschaft:

Michel Gruppe AG, Willigen, 3860 Meiringen

Projektverfasser:

Beat Schäfer, Architekt HTL, Grimselstrasse 1,

3862 Innertkirchen

Bauvorhaben:

Aufstellen Modulbau mit fünf Pflegezimmern

sowie Technik- und Lagerräumen (Provisorium für

drei Jahre).

Standort:

Laueli 89b, Parzelle Nr. 434, Koordinaten:

2’656’820 / 1’177'621, Hotelzone

Schutzzonen:

Gewässerschutzzone A

Schutzobjekt:

Erhaltenswertes Objekt

Ausnahmen:

Baute in Waldnähe (Art. 25 KWaG), Baugestaltung

(12 ff. GBR) und Befreiung winterlichen Wärmeschutz

(Art. 17 KenV)

Auflage- und Einsprachefrist:

18. Oktober 2021

Auflagestelle:

Gemeinde Hasliberg, Urseni 331 C,

6085 Hasliberg Goldern

Es wird auf die Gesuchsakten und auf die aufgestellten

Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen

sowie Lastenausgleichsbegehren sind

schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt

Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken

einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die

nicht innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet

werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 BauG).

Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und

weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben,

wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich

zu vertreten (Art. 35b BauG).

Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger

oder im Amtsblatt veröffentlicht werden,

wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl

der eingelangten Einsprachen mit unverhältnismässigem

Aufwand verbunden wäre (Art. 35d BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Einwohnergemeinde Hasliberg

Baupublikation

Gesuchsteller:

Andreas und Roland von Bergen AG, Urseni,

6085 Hasliberg Goldern

Projektverfasser:

Andreas und Roland von Bergen AG, Urseni,

6085 Hasliberg Goldern

Standort:

Hasliberg Goldern, Urseni 331a, Parzelle Nr. 419

Nutzungszone:

Wohn- und Gewerbezone, 2-geschossig (WG2)

Bauvorhaben:

Aufgabe Altholzverwertung; Umnutzung Schnitzellager

in Geschlossene Zimmereihalle sowie in

Holzlager und Garage. Anbau Unterstand südostseitig.

Fassadenveränderungen aufgrund Fenstereinbauten

und Holzverkleidungen sowie neuem

Aussenaufgang Süd. Ersatz der Achryl-Wellplatten

durch Isolierglas, westseitig.

Schutzzone:

Gewässerschutzbereich A

Ausnahmen:

– Art. 34 GBR, Unterschreiten minimale

Dachneigung

– Art. 44 GBR, Überschreiten Gebäudelänge

Hinweis:

Der Ersatz der Achryl-Wellplatten durch Isolierglas,

westseitig wurde bereits ausgeführt.

Einsprachefrist:

Montag, 18. Oktober 2021

Einsprachestelle und Auflageort:

Bauverwaltung Hasliberg, Urseni 331c,

6085 Hasliberg Goldern

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten

Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen

sind schriftlich und begründet innerhalb der

Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren

um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche,

die der Gemeindebehörde innert der

Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken

(Art. 31 Abs. 4 Bst. a Baugesetz).

Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und

31 Baugesetz (BauG):

Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil,

der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine

Überbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher

Abweichung von örtlichen Bauvorschriften

zulasten eines Nachbars eingeräumt ist, so hat er


Anzeiger Oberhasli Nr. 37 Freitag, 17. September 2021

diesen Nachbar zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung

erheblich ist.

Hasliberg, 13.09.2021

Bauverwaltung Hasliberg

Einwohnergemeinde Hasliberg

Strassensperrung Hasliberg Reuti

Infolge Bauarbeiten im Bereich Sternen, ist die

Strasse bis Grubi am

– Dienstag, 21.09.2021 von 08.00 – 17.00 Uhr gesperrt.

Die Zufahrt zum Oberer Staldacher / Gnippen ist

über die Zufahrtstrasse Rufenen / Hostet bedingt

gewährleistet.

Wir danken Ihnen für das Verständnis und Ihre

Mithilfe.

Einwohnergemeinde Hasliberg

Abteilung Infrastruktur

Einwohnergemeinde Hasliberg

Zurückschneiden von Bäumen,

Sträuchern und Hecken

Es ist erstaunlich, wie schnell Bäume, Sträucher und

Hecken wachsen können!

Die Strassenanstösser werden aufgefordert, folgende

Bestimmungen zu beachten:

1. Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe

an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen,

gefährden die Verkehrsteilnehmer, aber

auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten

Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur

Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen

schreibt das Strassengesetz vom 4. Juni 2008 unter

anderem vor:

– Hecken, Sträucher, Anpflanzungen müssen seitlich

mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand

haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den

über der Strasse frei zu haltenden Luftraum von 4.50

m Höhe hineinragen; über Geh- und Radwegen

muss eine Höhe von 2.50 m frei gehalten werden.

– Die Wirkung der Strassenbeleuchtung und Signalisationen

darf nicht beeinträchtigt werden.

– Bei unübersichtlichen Strassenstellen, insbesondere

bei Kurven, Kreuzungen, Bahnübergängen, dürfen

höherwachsende Bepflanzungen aller Art inkl. Geäste

die Verkehrsübersicht nicht beeinträchtigen,

weshalb ein je nach den öffentlichen Verhältnissen

ausreichender Seitenbereich frei zu halten ist.

2. Die Äste und andere Bepflanzungen müssen bis

spätestens 15. Oktober 2021 und im Verlauf des

Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene

Lichtmass zurückgenschnitten sein. Bei gefährlichen

Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken,

Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen

in einem genügend grossen Abstand gegenüber

der Fahrbahn anzupflanzen, damit nicht ein

Zurückschneiden bzw. ein vorzeitiges Mähen erfolgen

muss. Der Grundeigentümer hat Bäume und

grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen

nicht genügend Widerstand leisten

und auf die Verkehrsfläche zu stürzen drohen,

rechtzeitig zu beseitigen. Er hat die Verkehrsfläche

von hinuntergefallenen Reisig und Blattwerk (im

Herbst) zu reinigen.

3. Bei Unklarheiten und Fragen steht der Abteilungsleiter

Infrastruktur Thomas Fuchs, Tel. 033

972 45 47 oder der Werkgruppenleiter Peter Gafner,

Tel. 079 290 88 04 gerne zur Verfügung.

4. Unterlässt der Eigentümer der Bäume und Sträucher

das rechtzeitige Zurückschneiden, so wird die

Arbeit nach vergeblicher schriftlicher Aufforderung

auf seine Kosten durch Mitarbeiter des Werkhofs

besorgt. Ein Entschädigungsanspruch kommt dem

Eigentümer der Bäume oder Sträucher nicht zu.

Schule Hasliberg

Einwohnergemeinde Hasliberg

Abteilung Infrastruktur /

Bereich Sicherheit Hasliberg

Tagesschul- und Betreuungsangebote

Bedarfsabklärung 2022/2023

Die Gemeinden sind verpflichtet, den Bedarf an Tagesschul-

und Betreuungsangeboten jährlich zu erheben

und bei zehn verbindlich angemeldeten

Kindern je Modul entsprechende Module anzubieten.

Die Unterlagen sind unter www.hasliberg.ch /

Aktuelles bereitgestellt und können zudem in Papierform

bei der Gemeindeverwaltung Hasliberg

bezogen werden. Ein allfälliger Bedarf ist mit dem

ausgefüllten Fragebogen bis spätestens Freitag,

15.10.2021 anzumelden.


Anzeiger Oberhasli Nr. 37 Freitag, 17. September 2021

Meiringen

Einwohnergemeinde Meiringen

Baupublikation

Gesuchsteller:

Auto von Bergen AG, Balmstrasse 2,

3860 Meiringen

Projektverfasser:

Gisler Architektur und Bauplanung AG,

Sandstrasse 2, 3860 Meiringen

Standort:

Meiringen, Balmstrasse 2, Parzelle Nr. 1536,

Arbeitszone 3

Bauvorhaben:

Erweiterung Autoschauraum, Anbringen einer Reklame

– Verlängerung der Geltungsdauer der Baubewilligung

vom 12. Oktober 2018 um zwei Jahre

Schutzzone:

Gewässerschutzbereich A

Auflage- und Einsprachefrist:

11. Oktober 2021

Auflagestelle:

Bauverwaltung Gemeinde Meiringen, Rudenz 14,

3860 Meiringen

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen

und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und

begründet bei der Bauverwaltung Gemeinde Meiringen,

Rudenz 14, 3860 Meiringen, einzureichen.

Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und

weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben,

wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich

zu vertreten (Art. 35b BauG). Einsprachen

und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet

innerhalb der Auflagefrist einzureichen.

Bauverwaltung Meiringen

Einwohnergemeinde Meiringen

Baupublikation

Bauherrschaft:

Haldemann Planer AG, Bollstrasse 61, 3076 Worb

und Swisscom (Schweiz) AG, Gewerbestrasse 5,

3600 Thun, vertreten durch die Haldemann Planer

AG, Bollstrasse 61, 3076 Worb

Projektverfasserin:

Haldemann Planer AG, Bollstrasse 61, 3076 Worb

Bauvorhaben:

Neubau einer Rohranlage für die Swisscom

(Schweiz) AG mit 4 x K100 (Kabelschutzrohre) ausserhalb

des Aare-Vorlandes.

Standort:

Teil 1, Balmhof, Gemeinden Brienz, Brienzwiler

und Hofstetten, Koordinaten: 2'649’550/1'177’315,

Landwirtschaftszone

Teil 2, Staldi bis Gärberswychel, Gemeinden

Brienzwiler und Meiringen, Koordinaten:

2'650’880/1'177’480, Landwirtschaftszone

Schutzzone:

Gewässerschutzzone Au

Ausnahmen:

Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24

RPG), Baute in Waldnähe (Art. 25 KWaG), Bauten

und Anlagen am Gewässer (Art. 48 WBG), Bauten

und Anlagen im Freihalteraum Fliessgewässer

(Art. 41c GSchV), Eingriffe in geschützte Pflanzen

und Tiere (Art. 18 ff. NHG) und Unterschreiten des

Strassenabstandes (Art. 80 SG)

Auflage- und Einsprachefrist:

11. Oktober 2021

Auflagestellen:

Gemeinde Brienz, Bauverwaltung, 3855 Brienz,

Gemeinde Brienzwiler, Bauverwaltung, 3856

Brienzwiler, Gemeinde Hofstetten, Bauverwaltung,

3858 Hofstetten und Gemeinde Meiringen, Bauverwaltung,

3860 Meiringen.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen

und Rechtsverwahrungen sowie Lastenausgleichsbegehren

sind schriftlich und begründet

beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli,

Schloss 1, 3800 Interlaken einzureichen. Lastenausgleichsansprüche,

die nicht innerhalb der Auflageund

Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken

(Art. 31 Abs. 4 BauG). Bei Kollektiveinsprachen oder

vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen

ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe

rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b

BauG). Verfügungen und Entscheide können im

Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden,

wenn die Postzustellung wegen der grossen

Zahl der eingelangten Einsprachen mit unverhältnismässigem

Aufwand verbunden wäre (Art. 35d

BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Einwohnergemeinde Meiringen

Medienmitteilung

Daniela Grisiger verlässt die Gemeinde Meiringen

Daniela Grisiger, Gemeindeverwalterin und Ge-


Anzeiger Oberhasli Nr. 37 Freitag, 17. September 2021

schäftsleiterin, hat per Ende März 2022 gekündigt.

Die Kündigung erfolgt aus persönlichen Gründen.

Daniela Grisiger ist seit Februar 2017 Geschäftsleiterin

der Einwohnergemeinde Meiringen. In dieser

Funktion ist sie für die verschiedensten Aufgaben

und Projekte verantwortlich. Sie hat sich entschieden,

dass sie sich wieder auf den Bereich Personalentwicklung

und -führung konzentrieren und sich

deshalb beruflich verändern möchte.

Der Gemeinderat bedauert diesen Entscheid sehr.

Daniela Grisiger wird bereits heute für ihr grosses Engagement

zugunsten der Gemeinde gedankt und

für die berufliche Laufbahn alles Gute gewünscht.

Der Gemeinderat wird die Nachfolgesuche einleiten

und die Stelle öffentlich ausschreiben.

Kanton

Gemeinderat Meiringen

Öffentliche Planauflage

Ordentliches eisenbahnrechtliches

Plangenehmigungsverfahren

Planvorlage der Zentralbahn AG (zb) betreffend

Sanierung Werkstatt Meiringen, zweite

Etappe

Gemeinde:

Meiringen

Gesuchstellerin:

zb Zentralbahn AG (zb)

Gegenstand:

Das Projekt Sanierung Werkstatt Meiringen, zweite

Etappe beinhaltet im Wesentlichen die Sanierung

der Gebäude sowie die Erneuerung der Schiebebühne,

um für die Revision der Triebzüge der Zentralbahn

AG die notwendige Infrastruktur zu

schaffen und gleichzeitig dringende Sanierungsarbeiten

zu erledigen. Für Detailinformationen wird

auf die öffentlich zur Einsichtnahme aufgelegten

Planunterlagen verwiesen.

Verfahren:

Das Plangenehmigungsverfahren richtet sich nach

dem Verwaltungsverfahrensgesetz vom 20. Dezember

1968 (VwVG; SR 172.021), soweit das Eisenbahngesetz

vom 20. Dezember 1957 (EBG; SR

742.101) nicht davon abweicht. Leitbehörde für

das Verfahren ist das Bundesamt für Verkehr (BAV).

Öffentliche Auflage:

Die Planunterlagen können vom 20. September bis

und mit 19. Oktober 2021 während den ordentlichen

Öffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung

Meiringen, Abteilung Infrastruktur, Rudenz 14, 3860

Meiringen eingesehen werden.

Aussteckung:

Die durch das geplante Werk bewirkten Veränderungen

(z.B. Terrainveränderungen, Rechtserwerb

etc.) werden während der Auflagefrist im Gelände

ausgesteckt und die Hochbauten werden profiliert.

Einsprachen:

Wer nach den Vorschriften des VwVG Partei ist,

kann während der Auflagefrist bei der Genehmigungsbehörde

Einsprache erheben. Wer nach den

Vorschriften des Bundesgesetzes über die Enteignung

vom 20. Juni 1930 (EntG; SR 711) Partei ist,

kann während der Auflagefrist sämtliche Begehren

nach Art. 33 EntG geltend machen (Einsprachen

gegen die Enteignung; Begehren nach den Art. 7

– 10 EntG; Begehren um Sachleistung nach Art. 18

EntG; Begehren um Ausdehnung der Enteignung

nach Art. 12 EntG; die geforderte Enteignungsentschädigung

nach Art. 16 und 17 EntG). Wird durch

die Enteignung in Miet- und Pachtverträge eingegriffen,

die nicht im Grundbuch vorgemerkt sind,

so haben die Vermieter und Verpächter davon

ihren Mietern und Pächtern sofort nach Empfang

der persönlichen Anzeige Mitteilung zu machen

und den Enteigner über solche Miet- und Pachtverhältnisse

in Kenntnis zu setzen (Art. 32 Abs. 1

EntG). Einsprachen müssen schriftlich innert der

Auflagefrist (Datum der Postaufgabe) beim Bundesamt

für Verkehr, Sektion Bewilligungen II,

3003 Bern eingereicht werden. Wer keine Einsprache

erhebt, ist vom weiteren Verfahren ausgeschlossen.

Einwände betreffend die Aussteckung

sind sofort, jedenfalls aber vor Ablauf der Auflagefrist

beim BAV vorzubringen (Art. 18c Abs. 2 EBG).

Ist aufgrund der aktuellen COVID-19-Massnahmen

die Einsichtnahme in die Unterlagen vor Ort nur

eingeschränkt oder gar nicht möglich, melden Sie

sich beim Bundesamt für Verkehr (Tel. 058 483 05

55; sekretariatIN@bav.admin.ch).

Bern, 15. September 2021

Bundesamt für Verkehr, 3003 Bern und Amt für

öffentlichen Verkehr und Verkehrskoordination

des Kantons Bern, 3013 Bern

Ausgleichskasse des Kantons Bern

Ihr Recht auf Ergänzungsleistungen zur AHV/IV

Ergänzungsleistungen zur AHV/IV helfen, die minimalen

Lebenskosten zu decken. Zusätzlich können

Krankheits- und Behinderungskosten vergütet werden.

Im Kanton Bern werden Ergänzungsleistungen

durch die Ausgleichskasse des Kantons Bern

ausgerichtet.

Wer kann Ergänzungsleistungen beziehen?


Anzeiger Oberhasli Nr. 37 Freitag, 17. September 2021

Einen Anspruch auf Ergänzungsleistungen (EL)

hat, wer.

– eine Rente der AHV, eine Rente der IV, eine Hilflosenentschädigung

der IV oder während mindestens

sechs Monaten ein Taggeld der IV erhält,

– in der Schweiz Wohnsitz und tatsächlichen Aufenthalt

hat,

– Bürgerin oder Bürger der Schweiz oder eines

EU/EFTA-Mitgliedstaates ist, oder als Ausländerin

oder Ausländer seit mindestens zehn Jahren ununterbrochen

in der Schweiz lebt. Für Flüchtlinge

oder Staatenlose beträgt diese Frist fünf Jahre,

– über ein Reinvermögen unterhalb der Vermögensschwelle

von CHF 100'000 bei alleinstehenden

Personen, CHF 200'000 bei Ehepaaren und

CHF 50'000 bei rentenberechtigten Waisen und

bei Kindern, die einen Anspruch auf eine Kinderrente

der AHV oder IV begründen, verfügt

Wo können Ergänzungsleistungen beantragt

werden?

Wer Ergänzungsleistungen beantragen will, muss

bei der AHV-Zweigstelle seiner Wohngemeinde

ein Anmeldeformular einreichen.

Welche Angaben müssen bei der der EL-Anmeldung

gemacht werden?

Im Rahmen der individuellen Abklärungen zum

Bezug von Ergänzungsleistungen sind alle Auskünfte

über die Einkommens- und Vermögensverhältnisse

zu erteilen. Hierzu gehören auch Angaben

über ausländische Einkünfte und Vermögenswerte.

Wie hoch sind die Ergänzungsleistungen?

Die Höhe der Ergänzungsleistungen ist individuell

und ergibt sich aus der Gegenüberstellung von

Einnahmen und Ausgaben. Übersteigen die Ausgaben

die Einnahmen, besteht grundsätzlich Anspruch

auf EL.

Welche Ausgaben werden anerkannt?

Als wichtigste Ausgaben werden bei Personen,

welche Zuhause leben, ein fixer Betrag für den allgemeinen

Lebensbedarf sowie ein Maximalbetrag

für die Wohnungsmiete anerkannt. Bei Personen,

die dauernd oder längere Zeit in einem Heim oder

Spital leben, werden die Tagestaxe sowie ein pauschaler

Betrag für persönliche Auslagen berücksichtigt.

Bei allen Personen wird zudem die

effektive Krankenkassenprämie für die Grundversicherung

berücksichtigt, maximal jedoch die sogenannte

Durchschnittsprämie.

Welche Einnahmen werden angerechnet?

Zu den wichtigsten Einnahmen zählen alle Renteneinkünfte,

allfällige Erwerbseinkommen, Vermögenserträge,

Familienzulagen und familienrechtliche

Unterhaltsbeiträge.

Welche Krankheits- und Behinderungskosten

werden rückerstattet?

Sind die Anspruchsvoraussetzungen zum Bezug von

EL erfüllt, können auch Krankheits- und Behinderungskosten

vergütet werden. Rückerstattet werden

unter anderem Zahnbehandlungen oder Kosten für

Pflege, Hilfe, Betreuung und Hilfsmittel sowie die

Kostenbeteiligung der obligatorischen Krankenpflegeversicherung

(Franchise und Selbstbehalt).

Werden EL-Bezüger von den Radio- und TV-Gebühren

befreit?

Personen, welche EL beziehen, müssen keine Radiound

Fernsehgebühren bezahlen. Sie können sich

bei der Erhebungsstelle für Radio- und Fernsehgebühren

von der Gebührenpflicht befreien lassen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer

Webseite unter www.akbern.ch. Kostenlose Auskünfte

und alle amtlichen Formulare sowie Merkblätter

erhalten Sie auch bei den AHV- Zweigstellen.

Ausgleichskasse des Kantons Bern, Stand 2021

Kirchenanzeiger

17. September – 23. September 2021

Evangelisch-reformierte Kirch ge mein den

Audio-Andacht im September: Mit Pfr. Samuel Bacher

und Organistin Gabriela Moser. «Vom Geheimnis der

Aufmerksamkeit». nicht von ungefähr hat uns unser

Schöpfer mit zwei Ohren ausgerüstet und nur mit

einem Mund. Zuhören auf www.refkgm.ch/agenda –

und in den Kirchen Hohfluh und Meiringen per CD-

Gerät. Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Meiringen

Heute Freitag, 14.00 Uhr: Kindertreff im Mehrzweckraum

KGH. – Samstag, 20.00 – 23.00 Uhr: Jugendtreff

»Backstube«, ab 7. Klasse. – Sonntag, 10.00 Uhr: Bettags-Gottesdienst

ohne Abendmahl in der Michaelskirche

– ohne Zertifikatspflicht, max. 50 Personen. Mit

Pfarrer Samuel Bacher mit Organist André Henzen. –

Montag, 14.00 Uhr: Spielnachmittag im Clubraum KGH.

– Mittwoch, 13.00 – 13.30 Uhr: Mittagsmusik, Maria Rosolemos

spielt in der Michaelskirche. 20.00 Uhr: Singkreis

Meiringen Hasliberg, Proben im Saal Kirchgemeindehaus.

– Donnerstag, 20.00 Uhr: Gospelgruppe Meiringen,

Probe im Saal Kirchgemeindehaus. – Voranzeige,

Nächsten Freitag, 19.00 Uhr: ökumenische Taizé-Feier in

der Kath. Kirche Guthirt. Mit dem Taizé-Team und Gabriela

Moser: singen und meditieren.

Hasliberg

Samstag, 19.00 – 22.00 Uhr: Jugendtreff Hittli im Ge-


Anzeiger Oberhasli Nr. 37 Freitag, 17. September 2021

meindehaus Goldern. – Sonntag, 10.00 Uhr: Bettags-Gottesdienst

mit Abendmahl Kirche Hohfluh,

ohne Zertifikatspflicht, max. 40 Personen, mit Pfarrerin

Mirjam Walser, Adolf Zobrist, Alphorn und

Gabriela Moser, Orgel.

Innertkirchen

Sonntag, 10 Uhr: Gottesdienste in Gadmen und Guttannen

(siehe dort), kein Gottesdienst in Innertkirchen.

Telefon-Dienst: Pfr. Ulrich Kilian, 033 973 11 18

(Pfarramt Guttannen)

Guttannen

Sonntag, 10.00, Abendmahlsgottesdienst zum Bettag

mit Pfarrer Ulrich Kilian und Susy Brunner, Orgel.

Die Proben des Ad-hoc-Chors für den alljährlich in der

Adventszeit stattfindenden Auftritt fallen aus. Der Kirchgemeinderat

und der Pfarrer bitten um Verständnis.

Telefon-Dienst: Pfr. Ulrich Kilian, 033 973 11 18

(Pfarramt Guttannen)

Gadmen

Sonntag, 10 Uhr Bettags-Gottesdienst mit Abendmahl,

Pfr. Res Rychener (Niederried) und Ruth Jaggi,

Orgel. Anschliessend draussen Apéro, wenn das

Wetter es erlaubt. Alle sind herzlich eingeladen. –

Vom 18. – 23.9. bin ich kurz in den Ferien:

Pfrin. Marianne Nyfeler

Telefon-Dienst: Pfr. Ulrich Kilian, 033 973 11 18

(Pfarramt Guttannen)

Römisch-katholische Kirchgemeinden

Meiringen

Samstag, 18. September, 17.15 Rosenkranzgebet,

18.00 Wortgottesfeier – Sonntag, 19. September,

11.00 Wortgottesfeier, 17.00 Eucharistiefeier (hr) –

Freitag, 24. September, 09.00 Wortgottesfeier

Brienz

Sonntag, 19. September, 09.30 Wortgottesfeier –

Donnerstag, 23. September, 09.00 Wortgottesfeier

Hasliberg Hohfluh

Sonntag, 19. September, 09.30 Eucharistiefeier

Kollekte 18. / 19. September:

Bettags-Kollekte für die Inländische Mission

Nichtamtlicher Teil

Freikirchen

HasliChurch

Sonntag, 19. September, 10 Uhr, Gottesdienst,

www.haslichurch.ch

Kino

Kino Meiringen, Tel. 033 971 16 33, Kirchgasse 7,

3860 Meiringen, www.kino-meiringen.ch

Freitag, 17. September – Freitag, 24. September 2021

Freitag, 17. September 2021 20:00 Free Guy

(Shawn Levy) (D-Version) Action, D, ab 12/14 J

Samstag, 18. September 2021, 17:00

Heimat Natur (Jan Haft), Dokfilm, D, ab 8 J

Samstag, 18. September 2021, 20:00 Free Guy

(Shawn Levy) (D-Version) Action, D, ab 12/14 J

Sonntag, 19. September 2021 19:00

Monte Verità (Stefan Jäger) Drama, D, ab 14 J

Montag, 20. September 2021 20:00

Monte Verità (Stefan Jäger) Drama, D, ab 14 J

Donnerstag, 23. September 2021 20:00

Heimat Natur (Jan Haft), Dokfilm, D, ab 8 J

Freitag, 24. September 2021 20:00 Geschickt – KilianZiegler/Samuel

Blatter, Slam-Kabarett mit

Message, Veranstaltung der Dorfkommission

Meiringen-Schattenhalb, Vorverkauf/Reservation:

Haslital Tourismus, Turöffnung 19:30

Gratulation

Christian Enz-Zurbuchen

Alpmolchen

Wir gratulieren

Christian Enz-Zurbuchen, Alp

Hintisberg ganz herzlich zur

erfolgreichen Alpmolchen,

infolge das Maximum von 20

Punkten, für Alpkäse,

Raclettekäse und Mutschler,

sowie für den guten Zieger,

von 75 Molk-Kühen.

Herzlichst, Esther, Fritz, Änni und

den ehrlichen Kollegen vom Gschwandtenmad.

Veranstaltungen

Schrändligalerie Ausstellung Vincenzo Baviera

Werke in Metall und Fotos

Ende dieser Woche bietet sich die letzte Gelegenheit,

die Ausstellung zu besuchen. Die Galerie schliesst am

Sonntag, 19. September um 16:00 Uhr und wird im Juni

2022 mit einer neuen Ausstellung wiedereröffnet. Der

Skulpturengarten ist weiterhin ganzjährig offen. Am 18.

September lässt sich der Besuch mit einer Besichtigung

der Alpenenergieanlagen kombinieren.


AUSSTELLUNG

VINCENZO BAVIERA

WERKE IN METALL UND FOTOS

ÖFFNUNGSZEITEN:

FR. 17. SEPT. 13.30 – 16.00

SA. 18. SEPT. 10.00 – 12.00

13.30 – 16.00

SO. 19. SEPT. 13.30 – 16.00

r

Metzgerei Christian Nussbaum

Kirchgasse 20 • 3860 Meiringen

Wir machen

Betriebsferien

vom 27. September bis 17. Oktober.

Wir freuen uns, Sie ab dem 18. Oktober wieder

bei uns begrüssen zu dürfen.

Heimspiele

der SV Meiringen

Wiltschen

Sonntag, 19. September 2021, 10.00

Michaelskirche Meiringen

Gottesdienst mit Taufen

ohne Zertifikat max. 50 Personen

mit Pfr. Samuel Bacher und André Henzen, Orgel

Kirche Hohfluh

Gottesdienst mit Abendmahl

ohne Zertifikat max. 40 Personen

mit Pfrn. Mirjam Walser,

Gabriela Moser, Orgel und Adolf Zobrist, Alphorn

Samstag, 18. September 2021

16:00 2. Liga – FC Aemme

18:00 4. Liga – FC Rothorn

20:00 4. Liga Frauen – FC Münsingen

Matchballsponsoren 2. Liga Herren

Brog AG Bedachungen und Zimmerei

Flotron AG Ingenieure

Jaun Beschriftungen

E.S. Pulver Bauingenieure AG

Auto von Bergen AG

Die Teams freuen sich auf eure

Unterstützung – Hopp SVM!


Brockenstube Radat

feiert fünf Jahre Jubiläum

Liebe Kundinnen, liebe Kunden

Aufgrund der aktuellen Situation können wir unser Jubiläum

nicht wie ursprünglich geplant durchführen.

Allen Grund zu feiern gibt es jedoch: Wir konnten im

September 2021 unser Lädeli an der Kreuzgasse 6

(ehemaliger Laden Schöni Molkerei) eröffnen und unsere

Brockenstube um eine Räumlichkeit vergrössern.

Ebenso freut es uns Ihnen mitzuteilen, dass wir ab

22. September 2021 mit Frau Annabelle Stieger von

ARTHEMAS, Aromatherapie und Massagen zusammenarbeiten.

Einen Teil Ihres Aromalädeli - Sortiments

wird bei uns im Verkaufsladen zu finden sein.

Unsere neuen Öffnungszeiten sind wie folgt:

Mittwoch: 14:00 – 17:00 Uhr

Samstag: 10:00 – 17:00 Uhr

Wir danken für Ihre Treue und Ihr Vertrauen und

freuen uns auf Ihren Besuch.

Familie Radat

Zentrum für seelische Gesundheit

Gemeinsamer Austausch von Angehörigen, Betroffenen und

Interessierten psychisch erkrankter Menschen

«Raus aus der Isolation» – ein offener Austausch

für Angehörige und Betroffene

Mittwoch, 22. September 2021

19:00 – 21:00 Uhr im Kirchgemeindehaus Meiringen

Pfrundmattenstrasse 1, 3860 Meiringen

Die Teilnahme ist unentgeltlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auskunft: Privatklinik Meiringen, Telefon 033 972 81 11,

angehoerige@privatklinik-meiringen.ch

Privatklinik Meiringen AG

Willigen, CH-3860 Meiringen

Telefon +41 33 972 81 11

www.privatklinik-meiringen.ch


Ab August 2022 vergeben wir eine

Lehrstelle als Kaufmann/-frau EFZ

job@ecole.ch

Was Du bei uns lernen kannst:

Während Deiner Ausbildung erhältst Du einen umfassenden Einblick in

zahlreiche kaufmännische Aufgabenfelder, lernst Unternehmensprozesse

sowie Zusammenhänge kennen, arbeitest als Teammitglied aktiv mit und hast

die Möglichkeit, die Verantwortung für einen eigenen Aufgabenbereich zu

übernehmen.

Was Du mitbringst:

Du schliesst die Sekundarstufe 1 erfolgreich ab, hast ein gutes Sprachgefühl

und ein Flair für Zahlen. Dein grosses Interesse an kaufmännischen Aufgaben,

Deine Lernbereitschaft und Deine Freude im Umgang mit Menschen bilden

die Grundlage für Deine erfolgreiche Ausbildung.

Was Du von uns erwarten kannst:

• Eine fachgerechte Ausbildung und umfassende Betreuung durch erfahrene

Mitarbeitende

• Arbeiten in einem unkomplizierten internationalen Umfeld, in welchem

der Aus- und Weiterbildung sowie dem Menschen höchste Priorität

eingeräumt wird.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende bitte Deine aussagekräftigen

Bewerbungsunterlagen an job@ecole.ch.

Fragen beantwortet Sabine Eichert, Telefon: 033 972 92 92.

Bonjour Paris.

Buchen Sie jetzt Ihre nächste Städtereise bei uns im Reisebüro.

zentralbahn.ch/reisebuero

a0076_inserate_v2.indd 5 09.09.21 21:48


!

"#$!%&#'()*+,-!%.,$$/#0)!-.,1+!,.'1,/,++,+!.2!.'+#3+,'!4#+5&6#&3!*/,&)#-/!(,$!7&.,'8,&$,,$9!

!

:;&!5'$,&,!).$+*&.$0),!%.,$$/#0)<=+#'($,.-/#)'!$50),'!>.&!!"#$%#&!'(!)#*+**!*(,&!'#0)!?,&,.'/#&5'1!,.',@'!

,-.)/-"01-/.-)2/'#3/-00"!45#6.!'70-/1"!5'#89+:$++;<#

A.&!>;'$0),'!5'$!,.',!/,1,.$+,&+,!5'(!2*+.B.,&+,!C,&$D'-.0)3,.+E!(.,!F)&,!G5H1#/,!2.+!I,&8/-5+!#'6#03+9!

=!0#-)>!).-.#6/-#"-/#('0#

G-$!7,+&.,/$-,.+,&J.'!(,&!%.,$$/#0)!=+#'($,.-/#)'!$.'(!=.,!#-$!K,.-!5'$,&,$!L#(,&+,#2$!.2!A,$,'+-.0),'!H;&!

H*-1,'(,!G5H1#/,'!85$+M'(.1N!

!

•! A#&+5'1!5'(!O'+,&)#-+!(,&!=+#'($,.-/#)'!

•! P&1#'.$#+.*'!5'(!L**&(.'#+.*'!(,$!7#)'+,#2$!

•! 7,+&,5,'!5'$,&,&!:#)&1M$+,!

•! 7,(.,','!(,&!A#1,'!#-$!A#1,'H;)&,&!!

•! K,.-'#)2,!#2!>D0),'+-.0),'!L#(,&2,,+.'1!

•! Q.+).-H,!/,.2!G'

",&!R/,&1#'1!(,&!7,+&.,/$-,.+5'1!(,&!%.,$$/#0)!7#)'!>.&(!$*&1HM-+.1!1,6-#'+!5'(!(5&0)1,H;)&+E!$*!(#$$!$.0)!

(,&!S,+8.1,!7,+&.,/$-,.+,&E!T*-#'(!U#$#1&#'(,E!'#0)!5'(!'#0)!85&;038.,),'!5'(!.'!(.,!>*)-B,&(.,'+,!C,'$.*'!

/,1,/,'!3#''9!V&!/,#'+>*&+,+!.)','!1,&',!.)&,!:,'!5'+,&!K,-9!4&9!WXY!Z[\!XW!]^!*(,&!6,&!Q#.-E!

/#)'_1.,$$/#0)90)9!

=!0#")/'?-'#6/-#@/.#

A.&!>;'$0),'!5'$!,.',!1,>.'','(,!%#$+1,/,&

V.'H;)-5'1$B,&2D1,'E!,.',&!)*),'!?,&#'+>*&+5'1$/,&,.+$0)#H+!5'(!1&*$$,2!P&1#'.$#+.*'$+#-,'+9!

=.,!)#/,'!,.',!#/1,$0)-*$$,',!G5$/.-(5'1!#-$!=,.-/#)'

2,0)#'.$0),!*(,&!,-,3+&*2,0)#'.$0),!%&5'(#5$/.-(5'19!K,0)'.$0),$!?,&$+M'('.$!$*>.,!6+.$0),$!5'(!

B,&',+8+,$!",'3,'!$.'(!H;&!=.,!$,-/$+B,&$+M'(-.0)!5'(!(#$!I.$+*&.$0),!>,03+!F)&!F'+,&,$$,9!A,''!=.,!(#85!

7,&,.+$0)#H+!H;&!A*0),','(,.$,!V'1-.$0),.$,'!

3D'','E!H&,5,'!>.&!5'$!#5H!F)&,!7,>,&/5'19!

=!0#"/-.-'#>/)#A5'-'#

O'$,&!,&H#)&,',$!Q.+#&/,.+,&+,#2!.$+!(,&!L,&'!5'$,&,$!V&H*-1$9!V.'!&,$6,3+B*--,$!Q.+,.'#'(,&E!G',&3,''5'1!

5'(!A,&+$0)M+85'1!6&M1,'!(,'!b5$#22,')#-+!5'$,&,&!%.,$$/#0)<:#2.-.,9!:;&!=6*&+-.0),!/.,+,'!8>,.2#-!

>D0),'+-.0)!,.'!6&*H,$$.*',--!/,1-,.+,+,$!U&*$$!:.+!K&#.'.'1!#'!5'(!H;&!A.$$,'$/,1.,&.1,!$,+8,'!>.&!5'$!H;&!,.',!

H#0),'+$6&,0),'(,!A,.+,&/.-(5'1!,.'9!b5(,2!1,'.,$$,'!5'$,&,!Q.+#&/,.+,'(,'!H&,.,!:#)&+!#5H!(,2!1#'8,'!

7&.,'8,&$,,!5'(!#5H!(#$!7&.,'8,&!T*+)*&'!$*>.,!1&#+.$!V.'+&.++!.'$!:&,.-.0)+25$,52!7#--,'/,&19!",$!A,.+,&,'!

6&*H.+.,&,'!$.,!B*'!=6,8.#-3*'(.+.*','!/,.!(,&!750)5'1!,.',$!5'$,&,&!B.,-,'!C#&+',&)*+,-$!$*>.,!B*'!

#'$6&,0),'(,'!?,&1;'$+.15'1,'!.'!5'$,&,2!I*+,-

A'.-)-00/-).B#

"#''!H&,5,'!>.&!5'$!#5H!F)&,!B*--$+M'(.1,'!7,>,&/5'1$5'+,&-#1,'!#'!!

:!Q.-,'#!K$0)52.E!c,.+,&.'!I52#'!T,$*5&0,$!!

C:D!/1E!/,>,&/5'1_1.,$$/#0)90)!!

F-1-GH'E!WZZ!Y^[![^!W[!

I!))/-)-0-/.-E!

0B2#'#1,&90)@S*/$@1&#'()*+,-d1.,$$/#0)@/,+&.,/$-,.+,&d.'d1.,$$/#0)d$+#'($,.-/#)'@Xe[[!

Briefe und Postkarten

Oberhasli

ca. 1840 bis 1960

Zur Ergänzung meiner Briefmarken-

und Briefsammlung vom

Amtsbezirk Oberhasli suche ich

gut erhaltene Postkarten und

Couverts mit Ortsstempeln aus

dem Hasli. Ortschaften, Weiler

und aufgehobene Poststellen von

Unterbach, Meiringen (altes und

neues Postgebäude), Meiringen

Bahnhof, Meiringen Casinoplatz,

Rosenlaui, Schwarzwaldalp, Brünig,

Hohfluh, Wasserwendi,

Goldern, Reuti, Unterbach, Willigen

(ehem. Bäckerei Marti), Innertkirchen,

Nessental, Gadmen,

Steingletscher, Sustenpass, Guttannen,

Handegg, Grimsel-Hospiz,

Grimselpass, Oberaar usw.

gehören dazu.

Angebote mit Mengenangaben

bitte an: Andreas von Bergen,

Natel 076 / 581 71 12, E-Mail

a.vonbergen@bluewin.ch

Nicht vergessen

Alpen Energie – Dorfgemeinde Meiringen

Einladung zum Tag der offenen Baustellen

Samstag, 18. September 2021, 10:00 bis 15:00 Uhr

Besichtigung und Informationsstellen

(1) Bidmi Weiher

(2) Quellfassung Briinigstein und Renaturierung

(3) Zentrale Haselholz MII

(4) Reservoir Reutiberg und Reutiberg-I

(5) Zentrale Alpbachallee MI und Reutiberg II

Wir gestalten Ihren

Wunschstempel!



Vitamin Well

Antioxidant / Awake /

Defence / Hydrate /

Coca Cola

Refresh / Reload /

Original / Zero /

Recover / Upgrade

Light

50 cl

6 x 150 cl

1. 65 8. 70

Appenzeller

Appenzeller

Appenzeller

Sonnenwendlig

Ginger Beer /

Alkoholfrei

Brandlöscher

Rhubarb Beer

6 x 33 cl

8 x 33 cl

6. 90 8. 50

6 x 33 cl

12. 60

6 x 150 cl

75 cl

50 cl

9. 90 9. 90 7. 40

Piacere Cave

Pepita

Grapefruit /

de Jolimont

Vin Rouge /

Grapefruit light

Blanc / Rosé Vin Rouge / Blanc

90

50 cl

70 cl

20. 50 22. 41. 50

Appenzeller

Ingwerlikör /

Williams Honig

Coruba Original

Jamaica

Rum N.P.U /

Rum Punsch

Nordés

Atlantic Galician

Gin

70 cl

getraenke-leuthold.ch

MO – FR: 8.00 – 12.00, 13.30 – 17.30 Uhr SA: 8.00 – 12.00, 13.00 – 16.00 Uhr

Hausenstrasse 70 | 3860 Meiringen | Telefon 033 971 63 33

Pilatus

Sauser

100 cl

3. 60

Angebot gültig ab 16. September 2021. Solange Vorrat. Alle Preise in CHF.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine