18.09.2021 Aufrufe

Heimspielheft Nr. 1-2021

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Borken von seiner schönsten Seite

Heimspiel

Das Spieltagsheft der Skurios Volleys Borken

Nr. 1

2. Volleyball-Bundesliga

VfL Oythe

SPONSOR OF THE DAY

18.09.2021 I 19:30 Uhr

Mergelsberg Sporthalle Borken

www.kloecker.de

Powered by

www.rehmsdruck.de

www.kartenkuss.de

www.bleker-gruppe.de

1


Hallo liebe Fans und Freunde der Skurios Volleys,

erinnert Ihr Euch noch an unser letztes Heimspiel vor Zuschauern? Unendlich lange 574 Tage ist dies nun schon her

und auch wenn dieses Spiel gegen die Stralsunder Wildcats mit einer klaren Niederlage endete, war es rückblickend

doch ein schöner Abend. Anschließend blieb die Mergelsberg-Halle über eineinhalb Jahre leer, Zuschauer waren

coronabedingt nicht mehr zugelassen. Unsere Heimspiele konntet Ihr nur noch im Livestream verfolgen und viele

unserer Spielerinnen kennen gar nicht die tolle Heimspiel-Atmosphäre in unserer Meggi.

Das alles ist aber jetzt endlich vergessen. Wir sind heiß darauf, Euch endlich wiederzusehen. Lasst uns zusammen

einen schönen Abend genießen – und hoffentlich einen Sieg unser Mannschaft gegen den VfL Oythe bejubeln. Mit

den Niedersachsen haben wir ja noch eine kleine Rechnung offen, weil Sie vor wenigen Wochen äußerst knapp beim

Stadtwerke-Borken-Cup den Pokal aus unserer Halle entführten.

Eure Skurios Volleys

Skurios Volleys Borken vs

Vfl Oythe

Nr Name Größe Position Jahrgang Nat.

1 Kozl'onkov, Ermira 170 cm Universal 1990

2 Coenders, Fabienne 180 cm Außenangriff 1992

3 Luther, Doreen 187 cm Diagonal 1997

4 Röwer, Jana 190 cm Mittelblock 1999

5 Meszaros, Zsofia 174 cm Zuspiel 1999

6 Brinkmann, Anika 177 cm Außenangriff 1986

8 Baran, Zaneta 189 cm Diagonal 1989

10 Gröger, Johanna 188 cm Mittelblock 2006

11 Müller-Scheffsky, Johanna 177 cm Libero 1998

12 Liu, Yina 181 cm Zuspiel 1997

Chang Cheng Liu

Trainer

Lena Nelke

Co-Trainerin

Franz Josef Jüditz

Physiotherapeut

Stephanie Schwan

Physiotherapeutin

Dr. Amin Osman

Mannschaftsarzt

Impressum

Diese Publikation erscheint regelmäßig zu den Bundesliga-Heimspielen des Volleyball-Zweitligisten Skurios Volleys.

Verantwortlich für die Redaktion: Volleyball-Abteilung des RC Borken-Hoxfeld e.V. (Ulrich Seyer, Hans Seyer, Thomas Hacker).

- Anzeigen: Ulrich Seyer, Thomas Hacker. - Fotos: Stephan Sühling, Thomas Hacker.

2


Aus derHeimat. Für die Heimat

www.stadtwerke-borken.de/angebote/regionalstrom

3


Hallo VfL Oythe,

neues Spiel, neues Glück. Vor wenigen Wochen habt Ihr äußerst knapp den Pokal des Stadtwerke-Borken-Cup´s

aus unserer Meggi „entführen“ können. Lediglich drei Ballpunkte trennten uns am Ende des spannenden Spiels.

Nun aber brennen wir auf Revanche – und haben erstmals seit einer gefühlten Ewigkeit wieder unsere Fans im

Rücken. Adé Turnhallenatmosphäre – willkommen im “Hexenkessel” Meggi. Klar, dass bei einem so starken

Rückhalt die drei Punkte nur in Borken bleiben können.

Eure Skurio Volleys

4


www.vrbank-wml.de

5


Saisoneröffnung der Skurios Volleys

Business Lounge der Bleker Gruppe öffnete am 20. August für Sponsoren, Helfer und Freunde der Skurios Volleys

Endlich wieder gemeinsam packenden Zweitliga-Volleyball

erleben – dieser Wunsch ist für Sponsoren, Helfer und Fans

unserer Skurios Volleys nach knapp eineinhalb Jahren unter

Corona-Bedingungen nun wieder zum Greifen nah. Zur

offiziellen Eröffnung der nunmehr neunten Zweitliga-Saison

der Skurios war die bis Anfang 2020 bundesweit bekannte

Borkener Volleyball-Euphorie dann schon wieder ein Stück

weit spürbar. Die Bleker Gruppe, seit Jahren Premium-

Sponsor des Volleyball-Zweitligisten, hatte drei Wochen vor

dem ersten Ligaspiel zur Mannschaftsvorstellung und

Fahrzeugpräsentation in die Business Lounge des Borkener

Familienunternehmens eingeladen – und die machte

Hoffnung darauf in Sachen spielerisches Niveau und

Stimmung an die Vor-Corona-Zeit anknüpfen zu können

Das Gesicht unseres 10-köpfigen Skurios-Teams hat

sich zur neuen Saison jedoch geändert. Mit Anika

Brinkmann (Außengriff), Ermira Kozl`onkov

(Außenangriff), Zsófia Mészáros (Zuspiel), Żaneta

Baran (Diagonal) und Johanna Gröger (Mittelblock)

konnten die Skurios Volleys nun gleich fünf teilweise

sehr erfahrene Neuzugänge in den vergangenen

Wochen präsentieren. Bis auf die berufsbedingt

verhinderte Brinkmann konnte Cheftrainer Chang

Cheng Liu sein komplettes Team begrüßen. Neu an

seiner Seite fungiert als Co-Trainerin fortan die

ehemalige Skurios-Spielerin Lena Nelke, welche

Nachfolgerin von Jacob Schlettert ist.

6


in der Bleker Business Lounge

Mit der vom Skurios-Hallensprecher Carsten Hoves

moderierten Saisoneröffnung wollten sich Team und Vereins-

Management auch bei den vielen Sponsoren bedanken, die

trotz teilweise sich eingetrübter wirtschaftlicher Verhältnisse

den deutschlandweit bekannten Borkener Zweitligisten

weiterhin unterstützen. Dass dies gerade jetzt wichtig ist,

unterstrich Michael Demming (Vorsitzender SV Burlo) mit

eindringlichen Worten. Er appellierte auch als Vertreter des

langjährigen Premium-Sponsors HEIM & HAUS an alle

Sponsoren und Unterstützer gerade jetzt zu den Skurios

Volleys zu halten – ansonsten wäre der bisherige sportliche

Erfolg der Skurios nicht wiederholbar.

Die Bleker Gruppe setzt ihre Unterstützung für den

Verein RC Borken-Hoxfeld auch in der neuen Saison

fort. Christian Voßkamp, Geschäftsführer der Bleker

Gruppe, übergab dem Verein daher Citroen Berlingos

mit markantem Skurios-Logo als neue Poolfahrzeuge.

Die neuen und sehr geräumigen Autos unterstützen

fortan die Arbeit des Vereins und der eigenen Jugend.

Gleichzeitig sollen sie in und um Borken Werbung

machen für die Skurios Volleys und deren hoffentlich

wieder erfolgreiche, mitreißende und spannende

Heimspieltage in unserer Meggi

7


Erfolgreich seit über 125 Jahren.

125

Jahre

Wir sind der führende Hersteller von Bettwäsche und innovativen Reinigungstüchern in Deutschland.

Wir stellen ein!

Industriemechaniker (m/w/d)

Textilveredler / Produktveredler (m/w/d)

Wir bilden aus!

Mechatroniker

(m/w/d)

Maschienen- und Anlagenführer

Industriemechaniker

(m/w/d)

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

(m/w/d)

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Weitere Informationen

www.bierbaum-gruppe.de

Kontakt: Herr Max Böckenhoff

Anschrift: Gelsenkirchener Str. 11, 46325 Borken

Tel.: 02861 948-402

Email: max.boeckenhof@bierbaum.de

8


Erfolgreich seit über 125 Jahren.

125

Jahre

Wir sind der führende Hersteller von Bettwäsche und innovativen Reinigungstüchern in Deutschland.

Was wir bieten!

einen sicheren Arbeitsplatz in einem großen familiengeführten Unternehmen

ein modernes, ausgesprochen gutes Betriebsklima und Umfeld

ein technisch spannendes Umfeld mit Perspektive

Ausbildung die Spaß macht!

Wir bieten für alle Ausbildungsberufe:

Top Übernahmechancen

Vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten

Abwechslungsreiche Tätigkeiten

Möglichkeit zum selbständigen

Arbeiten

Attraktive Bezahlung

Freiwillige Sozilleistungen und

Unterstützung bei der Altersvorsorge

www.bierbaum-gruppe.de

9


Grußwort des RC Borken-Hoxfeld

Das wir nun schon in der neuten Saison hintereinander in der 2. Volleyball-Bundesliga aufschlagen dürfen,

verdanken wir auch den beiden Vereinen RC Borken-Hoxfeld und SV Burlo, die immer hinter uns stehen. Beide

Vereine stecken aktuell in Fusionsverhandlungen, um künftig die Kräfte zu bündeln. Es ist zu einem kleinen und

schönen Ritual geworden, dass die beiden Vereinsvorsitzenden zu Saisonbeginn mit einem Grußwort in unserer

Heimspiel-Zeitung vertreten sind.

Hallo liebe Skurios Volleys Fan`s,

liebe Sponsoren,

werte Zuschauer,

nach 18 zurückliegenden Monaten der Pandemie und

eine Saison 2021/22 ohne Zuschauer, melden sich die

Skurios Volleys wieder zurück.

Die Skurios Volleys haben sich der neuen Situation

angepasst und sich allem Herausforderung für die

Saison 2021/22 gestellt. Unser Teammanager Uli Seyer

hat ein Hygiene-Konzept erstellt, womit es wieder

möglich ist, in der Mergelsberg-Sporthalle vor bis zu 380

Zuschauern Volleyball zu spielen.

Vereinsgründung: 2009

Vereinsfarben: Blau und Weiß

Abteilungen:

Basketball, Cheerleading,

Fußball, Trimm Dich,

Volleyball

Weitere Infos auf www.rc-borken-hoxfeld.de

Auch unser Abteilungsleiter Bernd Rudde hat in der

Jugend eine hervorragende Arbeit geleistet und junge

Spielerein wie Johanna Gröger in die 2. Bundesliga

integriert. Zusätzlich trainieren schon jetzt aus der

Jugend Hanna Rudde, Marika Loker, Mia Feldhaus und

Josefine Olle regelmäßig bei den Skurios Volleys mit und

werden so an die 2. Bundesliga herangeführt.

Zurückgekehrt zu der Skurios-Familie ist Anika

Brinkmann, die mit Ihrer Erfahrung eine große

Bereicherung für die Mannschaft sein wird. Auch Lena

Nelke ist wieder heimgekehrt und wird unseren Trainer

Chang Cheng Liu als Co-Trainerin unterstützen. Mit

Emira Kozl´onkov, Zsófia Mészáros und Żaneta Baran ist

es unserem Management darüber hinaus gelungen,

auch externe Talente zu begeistern und sich an die

Skurios Familie zu binden.

Einem ganz herzlichen Dank geht an all unseren

Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern - nur durch Eure

Unterstützung ist es möglich in Borken die

Rahmenbedingungen für den Spielbetrieb in der 2.

Volleyball-Bundesliga zu schaffen.

Ich freue mich darauf, zusammen mit unseren

Sponsoren und Fans das erste Heimspiel am 18.09.2021

gegen VFL Oythe in der Mergelsberg-Sporthalle wieder

vor Ort live zu erleben.

Olaf Benning

1. Vorsitzender RC Borken-Hoxfeld e.V.

Olaf Benning ist 1. Vorsitzender des RC Borken-Hoxfeld

10


Grußwort des SV Burlo

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Volleyballfreunde,

wir freuen uns sehr, dass wir ab heute wieder

gemeinsam mit der Mannschaft auf Punktejagd gehen

können. Nun beginnt mit dem 1. Heimspiel der Saison

2021/2022 eine neue, nicht nur sportliche Zeitrechnung.

Nach fast zwei Jahren zuschauerlosen Spielen unserer

Mannschaft wollen wir langsam und unter Einhaltung

der Hygieneregelungen wieder in die Meggi strömen.

Hier können wir dann aktiv unsere Freude und unsere

Unterstützung unserem, Ihrem Team, zukommen lassen.

Sie alle haben in den vergangenen Corona-freien

Spielzeiten unsere jeweiligen Mannschaften dermaßen

aktiv unterstützt, dass Ihr Einsatz wie eine siebte

Spielerin wirkte und so sicherlich viele Punkte zusätzlich

gewonnen wurden. Diese emotionale Unterstützung

durch Sie, liebe Fans, wollen wir nun auch der aktiven

und neuformierten Mannschaft zu Gute kommen lassen.

Auch unser neu zusammengestelltes Trainergespann

wird sich ebenfalls über Ihre deutliche Unterstützung

sehr freuen.

Die zurückliegende Fan-lose Spielzeit hat neben

menschlichen Sorgen und Nöte auch die wirtschaftlichen

Leitplanken verändert. Gerade eine Mannschaft in der 2.

Bundesliga ist neben wirtschaftlicher

Sponsorenunterstützung auch auf Zuschauereinnahmen

angewiesen um das sportliche Aushängeschild der Stadt

Borken überhaupt am „Leben" zu halten.

Es ist daher um so wertvoller, dass alle Sponsoren und

Firmenaktiv, trotz sicherlich einiger eigener Sorgen, am

„Volleyball“ bleiben. Ohne diese dringend benötigte

Unterstützung und die Bereitschaft von Mannschaft und

Trainerstab, die notwendigen und teils schmerzhaften

Einbußen hinzunehmen, wäre die letzte und auch die

kommende Spielzeit nicht zu realisieren gewesen.

Daher nötigt uns der Verzicht der Mannschaft Respekt

ab. Wir sind jedoch auch allen Förderern und Sponsoren

äußerst dankbar, die mit Ihren jeweiligen Beiträgen in

der Vergangenheit sowie auch gegenwärtig dabeibleiben,

damit wir Ihnen in Borken weiterhin erstklassigen

Zweitliga-Volleyball bieten können. Vielen Dank.

Vereinsgründung: 1949

Vereinsfarben: Grün und Weiß

Abteilungen:

Boule, Fußball, Tennis,

Turnen, Volleyball

Weitere Infos auf www.sv-burlo.com

Ihnen Allen, den Sponsoren, den Förderern, den Fans,

der Mannschaft, unsere aktive Trommelgruppe Drumfire

und nicht zu vergessen den Skurios Workern, die vor und

nach jedem Heimspiel phantastische Auf- und

Abbauarbeiten leisten, wünschen wir eine ereignisreiche,

sportlich Erfolgreiche und vor allem eine gesunde Saison

2021/2022

In diesem Sinne verbleibe ich und freue mich Sie bald in

der „Meggi“ begrüßen zu können.

Mit sportlichem Gruß

Michael Demming

1. Vorsitzender SV Burlo 1949 e.V.

11


12


13


stellt sich vor:

Den neue Citroën ë-C4 – 100% Electric!

Wir sind Die Bleker Gruppe, ein seit

1949 erfolgreiches und modernes

Familienunternehmen

mit

mittlerweile 11 Autohäusern, 10

Marken und 700 Mitarbeitern.

Ebenfalls ein Teil der Gruppe sind die

Bleker Autoteile GmbH, welche

Werkstätten in ganz Deutschland mit

Original-Ersatzteilen versorgt, und

die Activa Automobilservice GmbH,

welche Fahrzeuge nach individuellen

Anforderungen umbaut.

Als langjähriger Citroën Vertragspartner

sind wir immer auf dem aktuellsten

Stand, wenn es um die neuesten

Modelle der Marke geht. So auch im Fall

des Citroën ë-C4.

Der Neue in der elektrischen Modell-Palette verfügt über

eine Leistung von 100 kW (136 PS), das maximale

Drehmoment beträgt 260 Nm. In 9,7 Sekunden kann der

Franzose auf 100 km/h beschleunigen. Die

Höchstgeschwindigkeit in allen drei Fahrmodi (Eco, Normal,

Sport) beträgt 150 km/h. Die Batterie hat eine Kapazität von

50 kWh für eine Reichweite von bis zu 350 Kilometern nach

WLTP. Zusätzlich sorgt das System der Brems- und

Verzögerungsenergie für eine zusätzliche Verbesserung der

Riechweite. Die Garantie der Batterie beträgt 8 Jahre oder

160.000 Kilometer für 70 Prozent der Ladekapazität.

Die Aufladung der Batterie kann an verschiedenen Stellen

erfolgen. An einer öffentlichen Schnellladestation kann der

neue Citroën ë-C4 mit bis zu 100 kW geladen werden,

wodurch die Batterie innerhalb 30 Minuten bis zu 80

Prozent aufgeladen wird. An einem 11 kW-Ladeanschluss

lässt sich die Batterie über Nacht, in Rund fünf Stunden

wieder vollständig aufladen. Des Weiteren ist die

elektrische Kompaktlimousine mit jeder konventionellen

Haushaltssteckdose kompatibel.

Eine weitere technische Besonderheit stellt die MyCitroën

App dar, welche dem Kunden zahlreiche Informationen, wie

beispielsweise der Ladestand der Batterie liefert oder die

Möglichkeit zum Programmieren von (unter anderem) der

Innenraumtemperatur bietet. Außerdem kann über die

Free2Move Services App das größte Netzwerk an

öffentlichen Ladestationen in Europa aufgerufen werden.

Besuchen Sie jetzt unsere Homepage und schauen sich

unser aktuelles Citroën ë-C4 Angebot an:

https://bit.ly/3auSFCZ

Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP:

Citroën ë-C4 Elektromotor 136 (Systemleistung: 100 kW/136 PS): Energieverbrauch* gewichtet, kombiniert: bis zu 16,6 kWh/100 km; CO₂-

Emission gewichtet, kombiniert: 0 g/km, Reichweite bis zu 350 km; CO₂-Effizienzklasse: A+.

* Die angegebene Reichweite wurde anhand der WLTP Testverfahren bestimmt (VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Die tatsächliche Reichweite kann

unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, insbesondere von persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit,

Außentemperatur, Nutzung von Heizung und Klimaanlage sowie thermischer Vorkonditionierung

14


Saisonvorbereitung mit Hindernissen

Nach dem Ende der Saison 2020/21 verlief die organisatorische Vorbereitung der neuen

Saison etwas holpriger als geplant

Nach einer - sagen wir mal eher durchwachsenen -

Vorsaison, die gespickt war mit vielen coronabedingten

Einschränkungen und Unwägbarkeiten, war der sportliche

Betrieb für die Skurios Volleys nach dem 3:1-Sieg gegen die

DSHS Snowtrex Köln am 23. April 2021 erst einmal

Geschichte. Für die Verantwortlichen begann nun der

eigentliche (schwere) Teil der jährlichen Neuauflage des

Projekt 2. Bundesliga in Borken. Denn zum einen hieß es

liebgewonnene Spielerinnen aus unserer Mannschaft zu

verabschieden und zum anderen die geknüpften Kontakte

zu möglichen neuen Akteurinnen für die Skurios Volleys zu

vertiefen, Dies war in der Hochphase der Corona-Pandemie

schon eine Aufgabe für sich. Darüber hinaus mussten die

notwendigen finanziellen Mittel für die neue, nun

anstehende Spielzeit 2021/22 bei den Sponsoren akquiriert

werden. Beides, neue Spielerinnen sowie das Gespräch mit

den Sponsoren zieht sich wie auch in den letzten Jahren,

meist bis weit in den Sommer hinein.

Bedingt durch die Pandemie zeichnete sich jedoch schon

nach kurzer Zeit ab, dass die Suche nach Verstärkungen auf

dem “Spielerinnen-Markt“ in diesem Jahr ein besonders

dickes Brett war, welches gebohrt werden wollte. Für die

meisten Sportlerinnen war der Hauptgrund, auf einen

Wechsel zu einem anderen Verein zu verzichten, die

momentan schlecht absehbare Entwicklung der Corona-

Pandemie. Entsprechend langwierig und schwierig war es

überhaupt eine Mannschaft für kommende Aufgaben

zusammen zu stellen.

Zwei glückliche Zufälle sorgten dann kurz vor Beginn des

geplanten Trainingsstarts dafür, das noch freie Plätze

belegt werden konnten. Auch konnte aus der eigenen

Jugend eine Spielerin hochgezogen werden. So haben wir

für diese Spielzeit einen recht übersichtlichen Kader von

zehn Spielerinnen, der bei Bedarf durch junge Talente aus

unserer Jugend noch ergänzt wird. Das da noch Luft nach

oben ist, kann man erahnen, doch sind wir nach vielen

Gesprächen und Aktivitäten sehr zufrieden und das ist in

der momentanen Situation mehr als vor einigen Wochen

noch zu erwarten war. Spielerinnen und Management

freuen sich nun auf den Saisonstart und vor allem darauf,

endlich wieder Zuschauer in der Mergelsberg-Sporthalle

begrüßen zu können.

Unsere “Neuen” bei den Skurios fast komplett. Żaneta Baran, Ermira Kozl'onkov, Zsófia Mészáros, Johanna Gröger und

Co-Trainerin Lena Nelke. Es fehlt Anika Brinkmann

15


Spieltag-Streaming auf SPORT1 extra

Zum Start der Saison 2021/22 startet die Zusammenarbeit der Volleyball-Bundesliga mit

SPORT1 mit kostenpflichtigen Streams aus den Sporthallen

Was gibt es Schöneres als Volleyball live und endlich

wieder in der Meggi zu erleben? Dabei die Punktgewinne

unserer Skurios Volleys zu bejubeln, gemeinsam mit

anderen Fans feiern? Natürlich geht das aufgrund privater

Verpflchtungen nicht immer live, das wissen wir auch.

Genau deshalb bieten wir Euch seit Jahren einen Live-

Stream aus der Mergelsberg-Halle. Seit Beginn dieser

Saison aber hat sich einiges geändert. Neue Technik, HD-

Kameras, neue Blickwinkel … - lasst Euch also einfach

überraschen.

Neu in dieser Saison ist auch der Streaming-Anbieter

„SPORT1 Extra“, mit dem die Volleyball-Bundesliga einen

mehrjährigen Vertrag abgeschlossen hat. Bereits bei

unserem ersten Spieltag gegen Bonn konntet ihr per

Video-Stream live dabei sein, auch dieses Spiel wird auf

sport1extra.de nach kostenloser Registrierung als

Einführungsangebot frei verfügbar sein. Schaut doch

einfach mal rein und nutzt zugleich die Möglichkeit der

Rückmeldung auf streaming@sport1.de. „SPORT1 Extra“

und auch uns ist euer Feedback auch zu kleinen Details

wichtig, damit wir uns bezüglich Nutzerfreundlichkeit und

Nutzererlebnis weiter verbessern können.

Ab dem 3. Spieltag der 2. Bundesliga werden dann alle

Spiele im Rahmen eines Pay-Modells entweder mit einem

Liga-Pass, Klub-Pass oder als Pay-per-View für einzelne

Begegnungen zur Verfügung stehen. Die entsprechenden

Preise werden dann auf der Homepage von “SPORT1 Extra”

abrufbar sein. Ein Teil der Einnahmen geht direkt an die

Vereine – also auch an uns. Wenn Ihr es also mal nicht zu

einem unserer Heimspiele schafft, nutzt doch die

Streaming-Möglichkeit von „SPORT1 Extra“.

P.S.: In einem der nächsten Ausgaben der Heimspiel-

Zeitung werden wir hinter die Kulissen des Live-Streams

aus der Meggi blicken. Bleibt also neugierig.

Mindestens drei HD-Kameras liefern zukünftig Live-Bilder aus der Meggi

16


www.ikk-classic.de/meine-gesundheit

17


www.steuerberater.team

18


Unser Gegner im Portrait

heute der VfL Oythe

Vereinsgründung 1947

Vereinsfarben rot-weiß-rot

Ort

49377 Vechta

Mitgliederzahl des (Gesamt-)Vereins

ca. 1.450 Mitglieder

Andere angebotene Sportarten im Verein

Fußball (Frauen-, Herrenfußball), Gymnastik, Turnen, Gesundheitssport

Spielstätte

Sporthalle am Gymnasium Antonianum in Vechta (Willohstraße 19, 49377 Vechta)

Zugehörigkeit zur 2. Volleyball-Bundesliga seit?

Gründungsmitglied der 2. Volleyball-Bundesliga Nord im Jahr 2007

Bisherige sportliche Erfolge der Volleyball-Mannschaft

In der jüngeren Vergangenheit Meister in der Saison 2014/15 der 2. Bundesliga Frauen Nord

Herausragende (ehemalige) Spielerinnen

Tine Aulenbrock

Paulina Brys (noch aktiv)

Hauptberufe der Trainer

Zoran Nicolic

(Diplom Sportlehrer im Verein)

Matthias Schumacher Kaufmännischer Angestellter

besondere Rituale vor einem Spiel?

keine

Ergebnisse der Aufeinandertreffen der vergangenen drei Jahre

Das Rückrundenspiel der Saison 2020/21 entfiel.

24.10.2020 (H) 3:0 / 76:59 (25:15 25:20 26:24)

25.01.2020 (H) 3:2 / 105:91 (26:28 25:17 25:16 14:25 15:5)

12.10.2019 (A) 0:3 / 60:75 (23:25 21:25 16:25)

26.01.2019 (A) 2:3 / 99:100 (14:25 23:25 25:20 25:15 12:15)

29.09.2018 (H) 3:1 / 98:84 (22:25 25:16 26:24 25:19)

Das wünscht sich unser Gegner vom Aufeinandertreffen

Ein spannendes Match, natürlich mit dem besseren Ausgang für den VfL Oythe und eine super faire

Stimmung auf den Zuschauerrängen, die beide Teams zu Höchstleistungen treibt.

19


20


E-Mail: info@-energy.de

Internet: www.bw-energy.de

www.bw-energy.de

Bestimme

deine eigene

ENERGIE

21


Engagementpreis 2021

Für unsere erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit im weiblichen

Volleyball abstimmen beim Deutschen Engagementpreis 2021!

Vom 9. September bis 20. Oktober kann unter

www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für

vielfältiges Engagement aus ganz Deutschland abgestimmt

werden. Für den Deutschen Engagementpreis wurden 403

herausragend engagierte Menschen und ihre

Organisationen von 141 Ausrichtern von Preisen für

bürgerschaftliches Engagement vorgeschlagen. Bekannt

gegeben werden die Gewinner:innen des Publikumspreises

und der fünf Jurypreise bei der feierlichen Preisverleihung

am 2. Dezember in Berlin, die mittels Live-Stream

übertragen wird.

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für

bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Initiator

und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen

Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit,

ein Zusammenschluss von großen Dachverbänden und

unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors sowie

von Expert:innen und Wissenschaftler:innen. Förderer sind

das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und

Jugend, die Deutsche Fernsehlotterie und die Deutsche

Bahn Stiftung.

Hier finden Sie weitere Informationen: www.deutscherengagementpreis.de

Der RC Borken-Hoxfeld e. V. wurde von der Organisation

“Das Grüne Band” nominiert und engagiert sich vorwiegend

in der sportlichen Ausbildung mit Schwerpunkt Volleyball im

Kinder- und Jugendbereich. Hierbei steht die ganzheitliche

Bildung im Fokus der Betreuung in der Zusammenarbeit von

Schule und Verein unter Einbeziehung der Eltern. Abseits

der Großstädte besteht auf dem Land der direkte Kontakt

zum Elternhaus. Bodenständigkeit und Bindung zum Verein

wird dort viel intensiver gelebt. Durch die Zusammenarbeit

mit den anderen Vereinen im Kreis soll die Sportart

Volleyball lokal auf ein neues Level angehoben werden. Als

Landesleistungsstützpunkt sieht der Verein seine Aufgabe

darin, die angrenzenden Vereine zu unterstützen, die

Trainer und Trainerinnen weiter auszubilden und mit den

Vereinen zu kooperieren, um möglichst viele Kinder für die

Sportart zu begeistern und Talente zu fördern.

www.boerger.com

www.bierbaum-gruppe.de

22


23


www.tapetenshop.com

www.kindertapeten.de

www.stuckleistenprofi.de

www.farbe-und-technik.de

24


25


26


Spielplan 2021/22

- Teil 1 für das Kalenderjahr 2021-

www.architekt-mischo.de

27


Getränke Puk ... rundum versorgt

Veranstaltungen

Gastronomie

Sportvereine

Heimservice

Leihmaterial

Seit April 2011 ist Getränke Puk an der Heinrich-Hertz-Straße 4 - seit April 2020

an der Heinrich-Herz-Straße 2 in 46325 Borken - ansässig und bietet eine breite

Auswahl an verschiedenen Biersorten, alkoholfreien Getränken, Spirituosen und

Weine.

Der Borkener Inhaber Mike Puls verweist auf jahrzehntelange Berufserfahrung

im Vertrieb von Getränken und der Organisation von kleinen und großen

Veranstaltungen aller Art. Mit seinem Team steht er für Zuverlässigkeit und

Flexibilität im Hinblick auf individuelle Kundenwünsche zu Hochzeiten,

Geburtstagen, Karneval, Nachbarschaftsfesten, Partys oder sonstigen Events.

Getränke Puk beliefert nicht nur die Gastronomie und viele Sportvereine in der

Region, sondern hat sich im Jahr 2016 erstmals als Festwirt für Schützenfeste in

Borken und Umgebung einen Namen gemacht. Mike Puls und sein flexibles

Mitarbeiterteam sorgen für den reibungslosen Ablauf.

Schnell und einfach erhalten private oder gewerbliche Kunden bei Getränke Puk

auch Leihmaterial aller Art für jede erdenkliche Veranstaltung. Egal ob Bänke,

Tische, Gläser, Kühlwagen, große oder kleine Zapfanlagen, Sonnenschirme usw.:

Die Getränkespezialisten von der Heinrich-Hertz Straße finden für jeden Bedarf

die passende Lösung und beraten kompetent und individuell.

Besonders beliebt ist auch der unkomplizierte Heimservice für Borken und

Umgebung. Getränke oder auch Leihmaterial werden direkt zum Kunden nach

Haus geliefert. Der Kunde kann hier wählen, ob die Lieferung in festen

Abständen oder einfach auf „Zuruf“ erfolgen soll. Dazu reicht ein Anruf unter Tel.

(02861) 51 17.

Überzeugen Sie sich vom Leistungsangebot von Getränke Puk und nutzen Sie die Website www.getraenke-puk.de zu einem

kleinen Rundgang durch das Unternehmen. Natürlich ist Getränke Puk nicht nur per E-Mail oder telefonisch für ihre Kunden

da, sondern auch gerne persönlich während der Öffnungszeiten (Montag - Freitag von 9 bis 18:30 Uhr und Samstag von 8 - 14

Uhr) am Standort an der Heinrich-Hertz-Straße 4 in Borken.

28


Ein neuer starker Halt für unsere Skurios Volleys

Borkener Niederlassung der Versicherungsagentur Henkel & Lares verstärkt den Pool unserer

Hauptsponsoren und verfolgt langfristige Pläne

Carsten Rudolf (1.v.l.) und Ronny Polak (3.v.l.) besuchten die Skurios Volleys beim Stadtwerke-Borken-Cup und zeigten sich im Gespräch mit Uli

Seyer begeistert von den Trainings- und Wettkampfbedingungen in “unserer” Meggi.

Als sicherer Halt in allen Lebenslagen sieht sich Henkel &

Lares, neuer Hauptsponsor der Skurios Volleys. Einen sehr

informativen Halt erlebte Ronny Polack, Geschäftsführender

Gesellschafter der deutschlandweit größten Generalagentur

der Nürnberger Versicherung, als er unlängst zum

Stadtwerke-Borken-Cup in der Meggi vorbeischaute. Die

Stippvisite war zwar nicht lang, doch er sowie Carsten

Rudolf, sein Borkener Geschäftsstellenleiter, sind davon

überzeugt, dass das Sponsorengeld gut angelegt ist. Das

Unternehmen tritt bereits deutschlandweit als Sportförderer

auf, nun also auch in Borken. „Wir sehen in dem Sponsoring

einen weiteren starken Partner, um junge Talente zu fördern

und zu unterstützen“, ist Rudolf überzeugt.

Dass seit Beginn dieser Saison Henkel & Lares den Pool der

Hauptsponsoren bereichert, ist auch Stefan Fietz von “Just

Borken” zu verdanken. Der Stammtischfreund von Carsten

Rudolf schwärmte regelmäßig von den Skurios Volleys und

„infizierte“ diesen mit dem Volleyball-Fieber. So machte

Rudolf seinen Rostocker Chef auf die Zweitliga-Mannschaft

aufmerksam und dieser war davon angetan. Im sich

anschließenden ww.koenning-stahlbau.de

Gespräch mit Teammanager Uli Seyer stellte

man schnell eine gemeinsame Basis fest. Wenige Tage

später erfolgte dann in Borken die Vertragsunterzeichnung

einer hoffentlich langen und fruchtbaren Partnerschaft.

Seit Anfang 2021 ist die Generalagentur an der Raesfelder

Straße 27 in Borken vertreten. Diesem Büro sind gleich

sechs der über 200 Mitarbeiter des Unternehmens angeschlossen.

Trotz zunehmender Digitalisierung lege man

großen Wert auf persönlichen Kontakt und nachhaltige Beziehungen

zu den Kunden. So seien die Mitarbeiter täglich

zwischen 9 und 18 Uhr telefonisch erreichbar, darüber

hinaus gerne mit Termin im Servicecenter. Henkel & Lares

sei hier der langfristige Kontakt zu den Kunden wichtig, wie

Carsten Rudolf verrät: „Wir möchten sie ganzheitlich

beraten - und das Generationen lang.“ Dabei ginge es nicht

nur um Versicherungen, sondern auch um Themen wie

Energie-Beratung, Geldanlage oder Immobilienfinanzierung.

„Wir bieten eine Rundum-Sorglos-Palette für

unseren Kunden“, so Rudolf.

Henkel & Lares freuen sich auf eine Zusammenarbeit mit

dem ambitionierten Volleyball-Zweitligisten. Zusammen

habe man durchaus langfristige Ziele und möchte

mittelfristig finanziell „noch eine Schüppe drauflegen“.

Carsten Rudolf hierzu: „Natürlich wäre es schön, wenn eine

jahrelange Partnerschaft zwischen den Skurios Volleys und

Henkel & Lares entsteht und wir den Mädels über diese

Zeit ein starker Partner werden können. Ein Aufstieg wäre

da von unserer Seite natürlich das Schönste.“

29


www.heimhaus.de

30


31


www.hellenkamp-borken.de

32


Wortsuchspiel

Es geht wieder los!

Findet ihr alle 15 gesuchten Namen? Dann tragt sie unten ein.

Es werden die Vornamen des Teams

und der sportlichen Leitung gesucht

Insgesamt fünf neue Gesichter

können wir in dieser Saison neu in

der Skurios-Mannschaft begrüßen.

Fünf Spielerinnen aus der

vergangenen Saison wollen wieder

für die Skurios Volleys alles geben.

Auch haben wir eine neue Co-

Trainerin an der Seite unseres

Headcoachs, die vor einigen Jahren

selbst noch als Spielerin für unsere

Skurios auf dem Feld stand. Das

Team komplettieren unser

Mannschaftsarzt und die beiden

Physiotherapeuten.

Wer alle gesuchten 15 Vornamen

weiß (ihr findet sie aber auch weiter

vorne im Heft), der wird mit dem

Wortsuchspiel keine Probleme

haben. Noch ein Tipp: Wir suchen

jeweils nur den ersten Vornamen

und zwei der Vornamen kommen

sogar doppelt vor.

D U D J I H Z I K L D Z V T L

G D V E A I J A E E V U F Y O

9 Poniewaz, Franka 183 cm Außenangriff 1997

10

C

Mischo,

N

Marian

K S D

184

N

cm

S

Mittelblock

M T

1999

N R W L Y J

11 Albers, Sina 185 cm Außenangriff 1992

M Y X L K F A I Z A J M A T S

Q S O O V A N N S B J E I F Y

Nikolic, Zoran

Trainer

B T G O

Schumacher, Matthias

H B N X O E

Co-Trainer, Scout

Q H D R Z

K E X A Y I N A F I I R Z A A

F P K H U E I M I L N H W N S

X H L I D N H J A H N J A Z U

W A B Y K N N U C G W O W R W

U N Z A N E T A C H V H W X N

P I P A N I K A J U A A V H P

9 Poniewaz, Franka 183 cm

G

Außenangriff

E X

1997

A M U D O R E E N E K E

10 Mischo, Marian 184 cm Mittelblock

U U B

1999

U I E N M U I Q N G H U

11 Albers, Sina 185 cm Außenangriff 1992

T R E S K G Q U H F X A K U V

Interesse geweckt?

Du willst auch zum Skurios Volleys Helferteam gehören?

Dann komm doch einfach Freitags vor einem Heimspiel in die Halle

oder schreib uns eine Mail:

uli@rc-borken-volleyball.de

www.kloecker.de

www.dr-kuenstler.de

33


Der Volleytalk, ein Muss für Volleyball-Nerds

und eine absolute Bereicherung für alle Sportfreaks die an ein Leben neben dem Fußball Glauben

Die quicklebendige Außenangreiferin Katharina und der

strategische Zuspieler Daniel leben Volleyball. Und sie

lieben ihren Sport. Das merken nicht nur ihre Hörer,

sondern auch die prominenten Sportler, die sie als

Gesprächspartner in ihrem neuen Volleyball-Podcast zu

Gast haben.

Wenn Kathi jeden zweiten Donnerstag serviert und Daniel

perfekt zuspielt, entsteht eine enthusiastische und

lockere Atmosphäre, in der die Gäste die Bälle eigentlich

nur noch verwandeln müssen. Und so erzählt Kira

Walkenhorst offen wie nie von ihrem Leben nach der

Karriere, und Weltmeistertrainer Vital Heynen erklärt,

warum er noch nie auf seiner eigenen Couch saß.

Durch die Nähe zum Sport und zu den Sportlern schafft

der „Volleytalk“ einen entspannten Blick hinter die

Kulissen - und versorgt euch regelmäßig mit allen News

und Hintergründen zur Bundesliga und den

Nationalmannschaften.

www.heimhaus.de

www.koenning-stahlbau.de

www.mussenbrock-partner.de

www.borkenerhandwerker.de

34


Ohne Sponsoren gibt´s keine Volleyball Bundesliga in Borken

Danke für die Unterstützung!

www.simsalaprint.de

Wir sind Partner der Skurios Volleys in der 2. Bundesliga!

www.ewering.de

35


www.sparkasse-westmuensterland.de

36

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!