Käckel Reisen GmbH | Busreisen Reisejournal Winter2021-Sommer 2022

KaeckelReisen

Reisen Sie mit uns zu den schönsten Zielen Europas!

Winter 2021 – Sommer 2022


2

Gemütliche Adventszeit!

Sehr geehrte Reisegäste, liebe Reisefreunde,

nach einem anstrengenden Jahr lieben es viele, wenn die ruhigere Jahreszeit beginnt, wenn es draußen früher dunkel

wird und man die gemütlichen Stunden genießen kann. Dabei dürfen Kerzenlicht und Mandelduft vor allem in der

Adventszeit nicht fehlen. Für diese besinnlichen Momente haben wir eine Auswahl an Reisen für Sie zusammengeführt,

ob es die klassischen Weihnachtsmärkte wie Dresden, Leipzig, Seiffen, Würzburg oder eine musikalische Adventszeit mit

den Wiener Sängerknaben sind oder doch lieber die idyllische Adventszeit im Herzen der Kitzbüheler Alpen mit Kaminstunden

und knirschendem Schnee unter den Füßen.

Schöner kann die Adventszeit nicht sein!

Lassen Sie sich weiterhin inspirieren von den Reisen bis in den Sommer 2022 hinein. Viele neue Glücksmomente haben

wir für Sie in der neuen Reisesaison zusammengestellt, ein Potpourri aus altbekannten Destinationen und vielen neuen

Reisezielen. Meer, Berge, Städte, kulturelle Momente ob mit Bus, Schiff oder Flugzeug . . .

Schön, dass wir uns wiedersehen!

Reisen belebt die Seele!

Ihr Käckel-Reisen Team

v.l. Lars Käckel, Melanie Käckel, Stefanie Simon,

Friedhelm Käckel, Sarah Käckel, Claudia Stute, Petra Käckel

Der Reisekatalog für die

Reisesaison 2022 erscheint

wie gewohnt im

Dezember 2021

und wird Ihnen auf

postalischem Weg zugesandt.

Persönlich & telefonisch

Büro in Grebenstein-Schachten

Grebensteiner Straße 9

34393 Grebenstein

Ihr Urlaubs-Telefon: (0 56 74) 6141

info@kaeckel.de

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 09:30 Uhr – 12:30 Uhr &

Mo. – Fr. 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

Internet

Unter www.kaeckel.de finden Sie immer

aktuelle Angebote rund um die Uhr.

Bleiben Sie aktuell!

Facebook:

Folgen Sie uns auf Facebook und bleiben Sie immer auf dem

aktuellen Stand über „Käckel-Reisen“!

Newsletter:

Melden Sie sich für unseren Newsletter an unter

www.kaeckel.de und verpassen Sie keine Angebote

und Inspirationen für Ihre nächste Reise!


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de

3

Tagesfahrten – Für den kleinen Urlaub zwischendurch

HERBST 2021

Tagesfahrt zum Zwiebelmarkt nach Weimar

Sa. 09.10.21 E 28,00

Fahrt zum Mode-Shopping Gerry Weber & Mode Kleine &

Mode Bessmann

Do. 21.10.21 E 29,00

Halbtagesfahrt zur Waffelkönigin und Aufenthalt in

Bad Wildungen

Mi. 27.10.21 E 18,00

Hubertusfahrt durch die beeindruckende

Herbstlandschaft und Einkehr zum Mittagessen

(typische Wildgerichte) zzgl. Essen

Sa. 06.11.21 E 29,00

Fahrt zum traditionellen Gänse-Essen im

Weserbergland inkl. Essen

Sa. 13.11.21 E 46,00

Fahrt nach Frankfurt inkl. Besichtigung des Hessischen

Rundfunks (Kostenlose Leistung des HR)

Do. 18.11.21 E 29,90

Fahrt zum CentrO Oberhausen

Sa. 20.11.21 E 29,00

ADVENTSREISEN 2021

Fahrt nach Valkenburg an der Geul – zum größten

unterirdischen Weihnachtsmarkt von Holland zzgl.

Eintritt

Mi. 24.11.21 E 42,00

Christmas Garden Hannover – Freuen Sie sich

auf eine glitzernde magische Weihnachtswelt.

Millionen von Lichtpunkten tauchen den beliebten

Zoo in eine vorweihnachtliche Oase. Erleben Sie einen

faszinierenden Abend in stimmungsvoller Atmosphäre

und besuchen Sie vorher den Weihnachtsmarkt in

Hannover

Do. 25.11.21 E 49,90

Weihnachtszauber im Schloss und Schlosshof

Bückeburg inkl. Fahrt und Eintritt mit Rahmenprogramm

Fr. 26.11.21 E 42,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Erfurt

Sa. 27.11.21 E 26,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Münster

Sa. 27.11.21 E 32,00

Velener Waldweihnachtsmarkt – Im Advent verwandelt

sich das Landgut Krumme in ein märchenhaftes

Ausflugsziel. Liebevoll geschmückte Holzhütten und

Millionen von Lichtern zaubern eine weihnachtliche

Kulisse der besonderen Art. Fahrt inkl. Eintritt

So. 28.11.21 E 39,90

Adventsbrunch in der Lüneburger Heide mit

Weihnachtsmarkt in Celle inkl. Brunch und Fahrt

So. 28.11.21 E 59,90

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Fulda

Di. 30.11.21 E 26,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Dortmund

Mi. 01.12.21 E 29,00

Weihnachtszauber im Schloss und Schlosshof

Bückeburg inkl. Fahrt und Eintritt mit Rahmenprogramm

Mi. 01.12.21 E 42,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Hameln

Do. 02.12.21 E 25,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Hannover

Do. 02.12.21 E 32,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Quedlinburg mit

Advent in den Höfen

Sa. 04.12.21 E 28,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Celle

Sa. 04.12.21 E 32,00

Adventsfahrt (Halbtagesfahrt) ins Blaue inkl.

Kaffeegedeck und Advents-Einlagen

Di. 07.12.21 E 32,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Frankfurt

Di. 07.12.21 E 32,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Erfurt

Mi. 08.12.21 E 26,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Würzburg

Mi. 08.12.21 E 32,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Wernigerode und

Goslar

Do. 09.12.21 E 29,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Paderborn

Do. 09.12.21 E 22,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Quedlinburg mit

Advent in den Höfen

Sa. 11.12.21 E 28,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Leipzig

Di. 14.12.21 E 39,90

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Goslar

Mi. 15.12.21 E 25,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Braunschweig

Do. 16.12.21 E 32,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Bremen

Do. 16.12.21 E 39,90

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Erfurt

Sa. 18.12.21 E 26,00

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Bamberg

Sa. 18.12.21 E 39,90

FRÜHLING 2022

Valentinsfahrt inkl. Geschenk

Mo. 14.02.22 E 32,00

Fahrt zum Mode-Shopping Gerry Weber & Mode

Kleine & Mode Bessmann

Mi. 16.03.22 E 29,00

Tageseröffnungsfahrt ins Blaue inkl. Mittagessen,

Musik, Kaffeegedeck und Verlosung

Sa. 19.03.22 E 49,90

Fahrt nach Papenburg zur Besichtigung der Meyer

Werft inkl. Eintritt, Führung und Mittagessen

Sa. 26.03.22 E 59,90

Tagesfahrt nach Hamburg, Möglichkeit zum Shopping

oder Sightseeing

Sa. 02.04.22 E 45,00

Fahrt zum Matjesessen ins Eichsfeld inkl.

reichhaltigem Essen

So. 03.04.22 E 49,00

Karfreitag - Fischtour ins Blaue inkl. Fischbuffet

Fr. 15.04.22 E 49,90

Fahrt nach Holland zur Tulpenblüte im Keukenhof

inkl. Eintritt

Sa. 16.04.22 E 69,90

Osterausflug ins Blaue

Mo. 18.04.22 E 33,00

Fahrt nach Frankfurt zum Palmengarten, Aufenthalt

in der Stadt und Mainschifffahrt inkl. Eintritt und

Mainschifffahrt

Di. 03.05.22 E 49,90

Spargelbuffet an der Niedersächsischen Spargelstraße

inkl. Spargel-Essen mit Beilagen satt, Einkaufsmöglichkeit

sowie Aufenthalt am Steinhuder Meer

Sa. 07.05.22 E 59,90

Muttertagsfahrt ins Blaue inkl. Muttertagsüberraschung

So. 08.05.22 E 36,00

Spargelbuffet an der Niedersächsischen Spargelstraße

inkl. Spargel-Essen mit Beilagen satt, Einkaufsmöglichkeit

sowie Aufenthalt am Steinhuder Meer

Mi. 11.05.22 E 59,90

Spargelbuffet an der Niedersächsischen Spargelstraße

inkl. Spargel-Essen mit Beilagen satt, Einkaufsmöglichkeit

sowie Aufenthalt am Steinhuder Meer

Sa. 21.05.22 E 59,90

Zum Fahrenden Musikanten nach Sittichenbach

(Bekannt durch die Tages-Eröffnungsfahrt 2019)

inkl. Mittagessen, Besuch der Straußen-Farm,

Kaffeegedeck mit musikalischer Unterhaltung und

Fahrt mit der Tschu-Tschu-Bahn um den Süßen See

Di. 24.05.22 E 62,00

Fahrt zur Landesgartenschau nach Bad Gandersheim

inkl. Eintritt

Sa. 28.05.22 E 48,00

Spargelbuffet an der Niedersächsischen Spargelstraße

inkl. Spargel-Essen mit Beilagen satt, Einkaufsmöglichkeit

sowie Aufenthalt am Steinhuder Meer

So. 29.05.22 E 59,90

Sommer 2022

Harz mal anders - Idyllische Floßfahrt und Besuch

einer Köhlerei inkl. Besichtigung Köhlerei, Köhlerschmaus

(rustikal), Floßfahrt und Kaffeegedeck

Mi. 01.06.22 E 59,90

Fahrt nach Würzburg inkl. Mainschifffahrt und Freizeit

für eigene Stadterkundungen

Sa. 25.06.22 E 45,00

Fahrt zur Landesgartenschau nach Bad Gandersheim

inkl. Eintritt

So. 26.06.22 E 48,00

Grillvergnügen auf der Weser - Schlemmen Sie an Bord

ausgiebig vom Grillbuffet und genießen Sie vom Wasser

aus das Weserbergland inkl. Busfahrt, Schifffahrt (Bad

Karlshafen-Höxter) und Grillbuffet an Bord

Do. 30.06.22 E 65,00

Halbtagesfahrt zur Mohnblüte am Meißner inkl.

Planwagenfahrt mit der Mohnschnecke und Erläuterungen

durch einen Naturparkführer sowie Kaffeegedeck

Mi. 06.07.22 E 39,90

Landpartie in der Lüneburger Heide - In der Waldgaststätte

Eckernworth erwartet man Sie zum Mittagessen,

bevor Sie dann mit einem Gästeführer die Idylle des

Landes, wunderschöne Landschaftsgärten und Hofanlagen

entdecken. Busfahrt inkl. Mittagessen, Führung, Kaffee

und Kuchen

Mi. 13.07.22 E 59,90

Bärenstarke Beerentour inkl. Mittagessen in einer Waldgaststätte,

Rundfahrt durch die idyllischen Heidedörfer,

Besuch einer Heidelbeerplantage und Kaffeegedeck

Mi. 20.07.22 E 59,90

Tagesfahrt nach Leipzig - Möglichkeit zum Zoo-Besuch

oder Stadtbummel

Sa. 23.07.22 E 36,00

Halbtagesfahrt zum Edersee inkl. Schifffahrt und

Kaffeegedeck (2 Tassen Kaffee und ein Stück Sahnetorte)

Mi. 27.07.22 E 39,90

Bärenstarke Beerentour inkl. Mittagessen in einer Waldgaststätte,

Rundfahrt durch die idyllischen Heidedörfer,

Besuch einer Heidelbeerplantage und Kaffeegedeck

Do. 04.08.22 E 59,90

Fahrt zum Steinhuder Meer nach Steinhude

So. 07.08.22 E 30,00

Tagesfahrt in den Thüringer Wald mit Möglichkeit zum

Mittagessen (Selbstzahler) inkl. Besuch des Meeresaquariums

in Zella-Mehlis

Do. 11.08.22 E 44,00

Vogelsberg mit gemütlicher Kutschfahrt um die Nieder-

Mooser Teiche inkl. Mittagessen und Kaffeegedeck

Mi. 17.08.22 E 69,90

Bei den Tagesfahrten können Sie in folgenden

Ortschaften zusteigen:

Trendelburg, Hofgeismar, Grebenstein, Schachten,

Immenhausen, Espenau, Vellmar, Kassel

Weitere Zustiege auf Anfrage und ggf. gegen

Aufpreis möglich.

Die Mindestteilnehmerzahl für Tagesfahrten beträgt

30 Personen bis spätestens 14 Tage vor

Reisebeginn. Es gelten die AGB‘s für Tagesfahrten.


4

Saisonauftakt 2022

Eröffnungsfahrt ins Blaue

Termin: 4 Tage Do. 21.04. – So. 24.04.2022 (Osterferien)

©Wayhome Studio - stock.adobe.com

Herzlich willkommen zu unserer Eröffnungsfahrt ins Blaue. Aber – Wohin geht die Reise?

Vielleicht sehen Sie Städte, Seen, Berge oder gar das Meer – Steigen Sie ein, lassen Sie

sich einfach überraschen. Freuen Sie sich auf erlebnisreiche und abwechslungsreiche

Tage im Kreise netter Reisefreunde. Aber wo nur?

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise – Wissen Sie wohin?

Der Reisebus steht parat – Steigen Sie ein. Wohin

mag die Reise wohl gehen - an die Nordsee, in die

Eifel, zum Chiemsee oder vielleicht ganz woanders

hin? Lassen Sie sich überraschen, aber eins ist sicher,

am Reiseziel heißt man Sie mit einem Begrüßungsdrink

herzlich willkommen.

2. Tag: Überraschungsprogramm Teil 1

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, fahren wir durch die äußerst reizvolle Landschaft

Ihrer Urlaubsregion. Ob es dort irgendetwas

zu sehen oder zu entdecken gibt? Wer weiß das

schon, aber wir sind sicher, es wird Ihnen gefallen.

Dabei werden Sie auch eine regionale Spezialität

verkosten und näheres über die Herstellung erfahren.

Nach dem Abendessen im Hotel haben wir

eine kleine Wanderung eingeplant, natürlich darf ein

Schnäpschen im Anschluss nicht fehlen.

3. Tag: Überraschungsprogramm Teil 2

Heute werden Sie Ihr blaues Wunder erleben. Wir

fahren schon wieder irgendwo hin, was werden wir

nur unternehmen? Liegt das Ziel schon im Ausland?

Hoffentlich weiß der Busfahrer Bescheid. Sie wechseln

heute auch das Verkehrsmittel. Ob es „Leinen

los“ heißt oder „Vorsicht am Bahnsteig“ wird nicht

verraten. Rückfahrt zum Hotel, das Ziel ist jetzt bekannt.

Diesen schönen Tag wollen wir nach dem

Abendessen in gemütlicher Runde mit einem zünftigen

Musikabend ausklingen lassen.

4. Tag: Das heutige Ziel ist bestens bekannt -

Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Sie treten die

Heimreise an.

Ihr Urlaubsdomizil:

*** Hotel XY in irgendwo

Das familiengeführte Hotel ….. liegt direkt am idyllischen,

ruhigen ……. von ????. Das wird noch

nicht verraten und bietet einen herrlichen Blick auf

die …... Freuen Sie sich auf traditionsreiche Gastfreundschaft.

In der gemütlichen und großzügigen

Gaststube werden Sie mit gutbürgerlicher Küche

verwöhnt. Die komfortablen Zimmer sind mit Dusche

oder Bad/WC, Fön, TV, teilweise Balkon ausgestattet.

Das Hotel verfügt zudem über eine Sauna

und ein Hallenbad.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung im *** Hotel

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV

3 x Frühstücksbuffet

3 x Vier-Gang-Menü bzw. Buffet

1 x Begrüßungsdrink im Hotel

1 x Frühstück am Bus (Anreisetag)

1 x Kaffee und Kuchen am Bus

1 x Mittags-Picknick am Bus

1 x Musikabend

Kostenlose Nutzung von Hallenbad

und Sauna

Tagesausflug am 2. Tag mit

Rahmenprogramm

Tagesausflug am 3. Tag mit

Rahmenprogramm

Verlosung von Reisen aus dem

Katalog 2022

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 395,00

d 45,00

©Mike Foque - stock.adobe.com


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 5

©digitalpress - stock.adobe.com

Adventszauber in Wien

Konzert der Wiener Sängerknaben

Termin: 4 Tage Do. 25.11. – So. 28.11.2021

„Wien, Wien, nur du allein …“ so klingt die musikalische Liebeserklärung an

diese Weltstadt mit fast nostalgisch anmutendem Flair. Im Advent verwandeln

sich die schönsten Plätze Wiens in zauberhafte Weihnachtsmärkte und

Weihnachtsdörfer. Kommen Sie mit und erleben Sie das besondere Flair der

bezaubernden Donaumetropole zur Vorweihnachtszeit. Unvergesslich bleibt

sicherlich auch das Konzert mit den Wiener Sängerknaben.

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise

Anreise über die BAB Kassel – Fulda – Würzburg – Nürnberg – Passau – Linz

nach Wien. Herzlich willkommen in Ihrem Urlaubsziel an der Donau. Zimmerbezug

und Abendessen im Vier-Sterne Hotel in Wien.

2. Tag: Stadtführung & Wiener Sängerknaben

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, werden Sie zu einer

Stadtrundfahrt erwartet. Lernen Sie dabei die Hauptsehenswürdigkeiten

wie z. B. die Hofburg, den Prater oder die Ringstraße mit ihren Prachtbauten

näher kennen. Der anschließende Altstadtspaziergang endet am Rathaus.

Da bietet sich ein Bummel über den traditionellen Wiener Christkindlmarkt

geradezu an. Rund 150 Verkaufsstände bieten Weihnachtsgeschenke, Christbaumschmuck,

Süßigkeiten und wärmende Getränke an. Freuen Sie sich

dann auf ein unvergessliches Adventskonzert mit den Wiener Sängerknaben

in der Minoritenkirche. Der vor mehr als einem halben Jahrtausend gegründete

Knabenchor lässt bekannte Advents- und Weihnachtslieder, aber auch

klassische Stücke erklingen. Freuen Sie sich auf ein stimmungsvolles Konzerterlebnis.

Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Erkunden Sie Wien

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für

eigene Stadterkundungen, zum Christmas-Shopping oder bummeln Sie über

einen der Weihnachtsmärkte. Am Schloss Schönbrunn erwartet Sie neben

dem romantischen Weihnachtsmarkt ein besonders umfangreiches Rahmenprogramm.

Vor dem festlich beleuchteten Schloss Belvedere wird ein ganzes

Weihnachtsdorf aufgebaut. Kenner besuchen gerne den Markt am Spittelberg.

Wir sind sicher, Sie werden den Tag in Wien genießen.

4. Tag: Heimreise

Mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise über die

BAB an.

©robinkunzfotografie ©bbsferrari - stock.adobe.com

Stimmungsvolles Leipzig im Advent

Adventsduft liegt in der Luft

Termin: 2 Tage Sa. 27.11. – So. 28.11.2021

Leipzig ist immer einen Besuch wert, doch insbesondere wenn die Messestadt

im vorweihnachtlichen Lichterglanz erstrahlt und die Straßen und Plätze

feierlich geschmückt sind. Die Tradition des Leipziger Weihnachtsmarktes

reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück. Mit rund 300 Ständen, die sich harmonisch

in die historische Kulisse der Innenstadt einfügen, zählt er zudem zu

den schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland. Freuen Sie sich auf ein

stimmungsvolles Adventswochenende in Leipzig, lassen Sie sich auf die bevorstehenden

Festtage einstimmen.

So reisen Sie:

1. Tag: Leipzig im Lichterglanz

Anreise über die BAB nach Leipzig. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust oder erledigen Sie noch einige

Weihnachtseinkäufe. Natürlich sollte ein Besuch des Weihnachtsmarktes nicht

fehlen. Die Tradition des Leipziger Weihnachtsmarktes reicht bis in das 15. Jahrhundert

zurück. Wie schon vor fünfhundert Jahren fügt sich der Leipziger Weihnachtsmarkt

auch heute harmonisch in die faszinierende Kulisse der Leipziger Innenstadt

ein. Mit seinen rund 300 Ständen ist er einer der größten und schönsten

Weihnachtsmärkte in Deutschland. Zimmerbezug im zentralen First-Class Penta

Hotel, nur fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof und der Leipziger Oper entfernt.

2. Tag: Leipzig entdecken

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, werden Sie zu einer

Stadtrundfahrt erwartet. Unser Stadtführer wird Ihnen die Messestadt

Leipzig und deren Hauptsehenswürdigkeiten näher bringen. Anschließend zur

freien Verfügung. Am frühen Nachmittag treten wir die Rückreise über die

BAB an.

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

3 x Übernachtung im Vier-Sterne-

Hotel, Wien

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV

üü

3 x Frühstücksbuffet

üü

1 x Abendessen im Hotel (Anreisetag)

üü

üü

Stadtführung Wien

Eintritt Konzert – Die Wiener

Sängerknaben

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 445,00

d 99,00

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

1 x Übernachtung im zentralen

First-Class-Penta-Hotel Leipzig

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV

üü

1 x Frühstücksbuffet

üü

üü

Bettensteuer

Stadtrundfahrt (Dauer ca. 1,5 Std.)

in Leipzig

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 165,00

d 29,00


6

©David J. Engel - stock.adobe.com

Kaiserstadt Aachen

& Weihnachtsgrotten in Valkenburg

Termin: 2 Tage So. 28.11. – Mo. 29.11.2021

So reisen Sie:

1. Tag: Bezaubernde Kaiserstadt

Anreise über die BAB nach Aachen. Zeit zur freien Verfügung. Erkunden Sie die

Kaiserstadt oder besuchen Sie den Weihnachtsmarkt, er wurde 2015 zum drittschönsten

Weihnachtsmarkt in Europa gekürt. Die Plätze und Gassen rund um

Dom und Rathaus verwandeln sich in der Vorweihnachtszeit in ein stimmungsvolles

Paradies aus Lichterglanz und Farbenpracht, weihnachtlichen Klängen und

verführerischen Gerüchen. Weit über die Grenzen der Region hinaus ist der Aachener

Markt wegen seiner außergewöhnlich anheimelnden Atmosphäre bekannt

und beliebt. Weiterfahrt zum Übernachtungsort Maastricht und Zimmerbezug im

Vier-Sterne Designhotel. Der historische Stadtkern ist bequem zu Fuß erreichbar,

ein Besuch lohnt sich. Bestaunen Sie die schön beleuchteten Straßen und Plätze.

©lindavostrovska

Unser Geschenktipp für Sie!

Verschenken Sie ein Stück Reiseglück und lassen

Sie die Augen der Menschen, die Sie lieben, strahlen.

Vorfreude ist die schönste Freude!

2. Tag: Niederländische Weihnachtsstadt

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, führt uns die Fahrt

nach Valkenburg, die Weihnachtsstadt der Niederlande. Besuchen Sie den

Weihnachtsmarkt in der Gemeindegrotte, er zählt zu den ältesten und größten

unterirdischen Weihnachtsmärkten Europas. Erleben Sie die besondere

Atmosphäre in den jahrhundertealten Gängen der Grotte und genießen Sie

die einzigartige vorweihnachtliche Stimmung. Anschließend bietet sich ein

Bummel durch die Altstadt oder ein Besuch des Weihnachtsmarktes in der

Fluweelengrotte an. Eintritte sind im Reisepreis nicht enthalten. Rückreise

über die BAB zum Standort.

Mit einem Reisegutschein von Käckel-Reisen verschenken

Sie unvergessliche Momente, wunderschöne Erlebnisse und

bleibende Erinnerungen.

Sie können den Reisegutschein bei uns persönlich im Büro

erhalten oder online bestellen unter

https://kaeckel.de/infos-service/geschenkgutschein/

©LAMMERMHEER

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

1 x Übernachtung im ****

Designhotel, Maastricht

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, TV, Radio

üü

1 x Frühstücksbuffet

üü

üü

üü

Bettensteuer

Aufenthalt in Aachen

Aufenthalt in Valkenburg

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 159,00

d 35,00

©Halfpoint - stock.adobe.com


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 7

©EricFahrner - stock.adobe.com

Winterzauber in Tirol

Advent im Herzen der Kitzbüheler Alpen

Termin: 4 Tage Do. 02.12. – So. 05.12.2021

Erleben Sie die idyllische Adventszeit im Herzen der Kitzbüheler Alpen. Beim Aussteigen

knirscht der Schnee unter den Füßen und heißt Sie in der winterlichen Kulisse

der Tiroler Berge herzlich willkommen. Freuen Sie sich auf die faszinierende

Bergwelt in der stillen und festlichen Vorweihnachtszeit. Vergessen Sie für ein

paar Tage den Stress des Alltags und lassen Sie sich von einem abwechslungsreichen

Adventsprogramm auf die besinnlichste Zeit des Jahres einstimmen.

So reisen Sie:

1. Tag: Auf in die winterlichen Berge

Anreise über die BAB Kassel – Nürnberg – München – Kufstein nach Kirchberg

in Tirol, im Herzen der Kitzbüheler Alpen gelegen. Hier heißt man Sie im familiär

geführten Vier-Sterne Hotel Metzgerwirt herzlich willkommen.

2. Tag: Besinnliches Tirol

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, unternehmen wir

eine kleine Rundfahrt um den winterlichen Wilden Kaiser nach Kitzbühel.

Freuen Sie sich auf einen der bekanntesten Wintersportorte der Alpen. Mit

unserem Stadtführer erkunden Sie den adventlich geschmückten Ort. Weiterhin

haben wir eine Pferdeschlittenfahrt für Sie eingeplant, abends ein Vier-

Gang-Adventsmenü mit Tiroler Schmankerln. Danach „besinnliche Stund“ in

der Kaminstube bei Kerzenschein, Gebäck und Weihnachtsgeschichten.

3. Tag: Weihnachtszauber Innsbruck

Heute unternehmen wir einen Ausflug nach Innsbruck. Mit unserem Stadtführer

erkunden Sie zunächst die vorweihnachtliche Landeshauptstadt. Im

Anschluss zur freien Verfügung. Traditionell, romantisch und stimmungsvoll

präsentiert sich die Weihnachtszeit in der Innsbrucker Altstadt. Direkt vor

dem Goldenen Dachl schmiegen sich die Verkaufsstände des Christkindlmarkts

an die mittelalterlichen Häuser. Mischen Sie sich ins Getümmel und

genießen Sie Glühwein und heiße Punschspezialitäten. Die Verkaufsstände

sind eine Fundgrube für Christbaumschmuck, Kunsthandwerk, Wollwaren

und Mitbringsel. Aber auch ein Abstecher in die Kiebachgasse zahlt sich

aus. Sie wird im Dezember zur Märchengasse: Zahlreiche Figuren aus den

bekanntesten Märchen blicken von Häuserfronten, Erkern und Giebeln auf

die Gasse. Ein modernes Lichtermeer hingegen erwartet Sie in der Maria-

Theresien-Straße. Besonderer Blickfang: Ein mehrere Meter großer, beleuchteter

Bergkristall. Lassen Sie sich einfach vom vorweihnachtlichen Innsbruck

verzaubern. Zurück im Hotel unternehmen Sie eine romantische Fackelwanderung

durch Kirchberg mit Glühweinrast.

4. Tag: Auf Wiedersehen

Leider heißt es heute Abschied nehmen. Sie treten die Heimreise an.

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

3 x Übernachtung im **** Hotel

Metzgerwirt, Kirchberg/Tirol

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV, Radio

üü

3 x Frühstücksbuffet

üü

2 x Drei-Gang-Wahlmenü mit

Salatbuffet

üü

1 x Tiroler Weihnachtsmenü

üü

Nutzung von Saunalandschaft

und Dampfbad

ü ü „Besinnliche Stund“ in der

Kaminstube bei Kerzenschein mit

üü

üü

üü

üü

üü

Keksen und Adventslesung

Fackel- bzw. Laternenwanderung

durch Kirchberg mit Glühweinrast

Ausflug nach Kitzbühel

inkl. Reiseleitung

Pferdeschlittenfahrt

(Dauer ca. 1 Std.)

Ausflug nach Innsbruck

inkl. Stadtführung

Ortstaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 445,00

d 45,00

©LIANEM - stock.adobe.com

Adventszauber im Spreewald

Glanz der 1.000 Sterne in Cottbus

Termin: 3 Tage Fr. 03.12. – So. 05.12.2021

Im hektischen Treiben der Adventszeit bietet sich der winterliche Spreewald als

Rückzugsort geradezu an. Urige Dörfer, verzauberte Winkel und die besonders

herzliche Gastfreundschaft zeichnen die Region aus. Weihnachtstradition wird

hier großgeschrieben. Verführerische Düfte ziehen durch die Straßen. Funkelnde

Lichter erleuchten die Fenster und schenken uns Vorfreude auf das Weihnachtsfest.

Traditionell verwandeln die Herrnhuter Sterne den gesamten Weihnachtsmarkt

und die Cottbuser Innenstadt in ein grenzenloses Sternenmeer. Freuen Sie

sich schon heute auf eine etwas andere Adventsreise mit vielen Leistungen.

So reisen Sie:

1. Tag: Glanz der 1.000 Lichter

Guten Morgen und herzlich willkommen zu unserer Adventsreise in den Spreewald.

Anreise über die BAB nach Cottbus. Nach dem Zimmerbezug im Hotel

Radisson Blu werden Sie bereits zur Stadtführung unter dem Motto „Glanz der

1.000 Sterne“ erwartet. Wir sind sicher, die bezaubernde vorweihnachtliche Altstadt

wird auch Sie begeistern. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Traum der Adventszeit

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, starten wir zu einer

Rundfahrt durch den winterlichen Spreewald. Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen

Tag unter dem Motto „Traum der Adventszeit“, lassen Sie sich

von unserem Reiseleiter in eine ruhige und besinnliche Zeit entführen. Während

unserer Rundfahrt lernen Sie auch Lübben mit der berühmten Paul-Gerhard-Kirche

näher kennen, anschließend kehren wir in die Weihnachtsstube

im Gasthaus Froschkönig zum Mittagessen (Gänsebraten mit Vorsuppe) ein.

Genießen Sie am Nachmittag bei Kaffee und Gebäck weihnachtliche Atmosphäre

am Kamin. Der Besuch des singenden Weihnachtsmannes, die gelesenen

Verse am Weihnachtsbaum und die lange Tradition des Verzierens

einer Weihnachtskugel versetzen auch Sie in eine besinnliche Weihnachtsstimmung.

Am Abend bietet sich dann ein Besuch des beleuchteten Weihnachtsmarktes

in Cottbus geradezu an.

3. Tag: Driving Home for Christmas…

Leider heißt es heute Abschied nehmen, wir treten die Heimreise über die BAB

an. Unterwegs haben wir einen Zwischenstopp in Dresden für Sie eingeplant.

Erkunden Sie die als Elbflorenz bekannte Stadt in der Vorweihnachtszeit oder

besuchen Sie den traditionellen Weihnachtsmarkt. Lichterglanz, Glühweinduft

und Weihnachtsmusik erfüllen wie jedes Jahr die Dresdner Innenstadt.

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

2 x Übernachtung im Hotel

Radisson BLU, Cottbus

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV, Klimaanlage

üü

2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

üü

1 x Abendessen im Hotel am

Anreisetag

üü

üü

1 x Mittagessen (Gänsebraten

mit Vorsuppe) im Gasthaus

Froschkönig

Stadtführung Cottbus mit

Rundgang in die Altstadt der

1.000 Sterne

üü

üü

üü

Spreewaldrundfahrt im „Traum

der Adventszeit“

Vorweihnachtlicher Nachmittag

mit Kaffee und weihnachtlichem

Gebäck, gelesenen Versen

am Weihnachtsbaum, dem

singenden Weihnachtsmann

am Kamin und verzieren einer

Weihnachtskugel

Aufenthalt in Dresden

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 299,00

d 40,00


8

©m.letschert - stock.adobe.com

Lüneburg & Celle

Residenzstädte im Advent

Termin: 2 Tage So. 05.12. – Mo. 06.12.2021

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise & Weihnachtsmarkt Celle

Anreise nach Celle. Fast 500 aufwändig restaurierte und denkmalgeschützte

Fachwerkhäuser bilden das größte geschlossene Ensemble in Europa. Die Altstadt

mit dem Schloss sind beeindruckende Zeugnisse aus fünf Jahrhunderten

bewegter Stadtgeschichte. Zur Adventszeit verwandelt sich die Celler Altstadt in

ein Weihnachtsmärchen. Die Fachwerkhäuser und Straßen in der Fußgängerzone

leuchten im festlichen Glanz der weihnachtlichen Illumination. Der Duft von Lebkuchen

und Tannengrün zieht durch die historischen Gassen und Höfe. Weiterfahrt

nach Lüneburg und Zimmerbezug im Seminaris Hotel in zentraler Lage, ca.

1 km von der Altstadt entfernt.

2. Tag: Weihnachtsmarkt Lüneburg & Rückreise

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, erkunden Sie mit

unserem Stadtführer die alte Salz- und Hansestadt. Entdecken Sie eine der

faszinierendsten Städte Norddeutschlands. Während des zweiten Weltkrieges

blieb Lüneburg unzerstört, sodass die Stadt ein geschlossenes, mittelalterliches

Stadtbild aufweist. Anschließend bietet sich ein Besuch auf einem

der schönsten Weihnachtsmärkte Norddeutschlands, auf dem Lüneburger

Marktplatz vor dem historischen Rathaus, geradezu an. Rückreise über die

BAB.

©Raymond Thill - stock.adobe.com ©Alena Ozerowa - stock.adobe.com

©JR Photography - stock.adobe.com

Stimmungsvolles Würzburg

Prachtvolle Residenzstadt im Advent

Termin: 2 Tage So. 05.12. – Mo. 06.12.2021

Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt vor einer bezaubernden

historischen Kulisse mit der Marienkapelle und dem Falkenhaus.

Tradition, Atmosphäre und natürlich die festlich geschmückten Stände zeichnen

den Würzburger Weihnachtsmarkt besonders aus. Bereits um 1800 gab

es in Würzburg einen Weihnachtsmarkt und diese Tradition lebt bis heute

weiter fort. Kommen Sie mit und lassen Sie sich von dem vorweihnachtlichen

Würzburg verzaubern.

So reisen Sie:

1. Tag: Willkommen in der Residenzstadt

Anreise über die BAB nach Würzburg. Freuen Sie sich auf einen informativen

Altstadtrundgang. Auf Schritt und Tritt begegnen Sie Sehenswürdigkeiten, die

Zeugen der wechselvollen Geschichte der Stadt sind: gotische Marienkapelle,

Falkenhaus mit prunkvoller Rokokofassade, Rathaus, Kiliansdom, Alte Mainbrücke

mit Blick auf Käppele und Festung. Im Anschluss haben Sie natürlich noch

genug Zeit den Würzburger Weihnachtsmarkt zu besuchen. Der Duft von Glühwein

und Lebkuchen, die stimmungsvolle Kulisse und das umfangreiche Angebot

mit rund 120 Ständen machen ihn zu etwas ganz Besonderem. Zimmerbezug im

Maritim-Hotel Würzburg.

2. Tag: Festung Marienberg

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, erkunden wir die

Festung Marienberg bei einem Rundgang durch die Festungsanlagen. Die

Festung gilt als weithin sichtbares Wahrzeichen der Residenzstadt und bietet

eine schöne Aussicht auf Würzburg. Anschließend haben Sie die Möglichkeit

Würzburg auf eigene Faust zu erkunden oder noch den ein oder anderen

Weihnachtseinkauf zu tätigen. Am Nachmittag treten wir die Rückreise über

die BAB an.

©Boris Stroujko - stock.adobe.com

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

1 x Übernachtung im Seminaris

Hotel, Lüneburg

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV, Minibar

üü

üü

üü

1 x Frühstücksbuffet

Stadtführung in Lüneburg

Aufenthalt in Celle und Lüneburg

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 159,00

d 35,00

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

1 x Übernachtung im Maritim-

Hotel, Würzburg

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV

üü

1 x Frühstücksbuffet

üü

üü

Geführter Altstadtrundgang

in Würzburg

Führung (Außenanlagen)

Festung Marienberg

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 165,00

d 20,00


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de

9

Schlachte-

Zauber an

der Weser

©Mapics - stock.adobe.com

Weihnachtstimmung in Bremen

Advent in der Hansestadt

Termin: 2 Tage Mi. 08.12. – Do. 09.12.2021

Erleben Sie die Heimat der Bremer Stadtmusikanten im Advent. Tausende

Lichter verleihen der Stadt eine ganz besondere Atmosphäre und die Weihnachtsmärkte

egal ob im historischen Herzstück der Hansestadt oder auf

dem Schlachtezauber werden Sie schnell den Alltag vergessen lassen und in

vorweihnachtliche Stimmung versetzen.

So reisen Sie:

1. Tag: Stimmungsvolle Hansestadt

Anreise über die BAB nach Bremen. Ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit

170 Ständen erwartet Sie rund um das Weltkulturerbe Rathaus und Roland. Über

einen Rundweg geht es vom Weihnachtsmarkt an Bremens Lebensader, die Weser.

Die beliebte Weserpromenade lädt zur Adventszeit zum „Schlachte-Zauber“

ein. Erleben Sie den historischen, winterlichen und maritimen Markt. Sicherlich

bleibt genügend Zeit für einen kleinen Abstecher ins berühmte Schnoorviertel mit

seinen verträumten und märchenhaften Gassen, die zu dieser Zeit ihren ganz besonderen

Reiz haben. Zimmerbezug im Vier-Sterne Best Western Hotel Zur Post

in zentraler Lage, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt.

2. Tag: Bremen erkunden

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, wird Ihnen unser

Stadtführer die Hansestadt näherbringen. Anschließend zur freien Verfügung.

Am frühen Nachmittag treten Sie die Heimreise über die BAB an.

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Best Western Hotel Zur Post, Bremen

Das Hotel Zur Post ist sehr zentral gelegen und befindet sich in der Nähe vom Hauptbahnhof

mit guter Verkehrsanbindung. Die Innenstadt ist bequem zu Fuß erreichbar.

Alle Zimmer verfügen über Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV und Minibar. Der 1.600 m 2

große Fitness- und Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Hallenbad und

Fitnessstudio lädt gegen eine Gebühr zum Entspannen ein. Desweiteren verfügt das

Hotel über eine gemütliche Bar, ein Frühstücksrestaurant und den kleinen Feinkostladen

De Lütt mit Café. Direkt neben dem Hotel befindet sich die rustikale Südtiroler

Hütte, hier können Sie herzhafte Spezialitäten aus Südtirol genießen.

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

1 x Übernachtung im zentralen

**** Best Western Hotel Zur Post,

Bremen

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

üü

üü

üü

WC, Telefon, TV, Minibar

Bettensteuer Bremen

1 x Frühstücksbuffet

Stadtführung in Bremen

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

©travnikostudio - stock.adobe.com

d 149,90

d 29,00

©IHOR BURBELA - stock.adobe.com

Schlesischer Lichterglanz

Märchenhafter Advent in Breslau

Termin: 3 Tage Fr. 10.12. – So. 12.12.2021

Freuen Sie sich auf die altehrwürdige, schlesische Metropole Breslau mit ihren

prachtvollen Sehenswürdigkeiten und Kulturschätzen von Weltruf. Die zauberhafte

Stadt besticht mit ihren über 100 Brücken, der berühmten Dominsel

und dem geistlichen Zentrum. Insbesondere zur Adventszeit versprüht die

Altstadt einen ganz besonderen Charme. Der Weihnachtsmarkt ist einer der

schönsten Polens und verwandelt den Marktplatz alljährlich in ein märchenhaftes

Ambiente. Nutzen Sie die besinnliche Vorweihnachtszeit um diese tolle

Stadt zu erkunden, schlendern Sie, begleitet vom Duft der Pfefferkuchen und

des Glühweins, über einen der schönsten Weihnachtsmärkte Europas.

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise & Bautzener Wenzelsmarkt

Anreise über die BAB zunächst nach Bautzen, die heimliche Hauptstadt der Sorben.

Die über tausendjährige Stadt besticht mit ihrem mittelalterlichen Flair, ihren

17 Türmen und Bastionen sowie der romantischen Altstadt. Hier haben wir einen

Zwischenstopp zum Besuch des Bautzener Wenzelsmarktes, Deutschlands ältestem

Weihnachtsmarkt, für Sie eingeplant. Er kann auf eine mehr als 600-jährige

Tradition zurückblicken. Weiterfahrt über die BAB nach Breslau. Zimmerbezug

und Abendessen im Vier-Sterne-Hotel Novotel Breslau Centrum.

2. Tag: Stadtführung Breslau und Weihnachtsmarkt

Den heutigen Tag beginnen wir mit einer Stadtbesichtigung in Breslau unter

sachkundiger Führung. Erleben Sie riesige Kirchen im Stil der Backsteingotik,

Renaissance-Bürgerhäuser im flämischen Stil, Paläste und Kapellen im

Wiener Barock. Das Prunkstück ist die Altstadt mit den restaurierten, spitzgiebeligen

Patrizierhäusern und dem berühmten gotischen Rathaus. Zum

Mittagessen kehren wir in ein gemütliches Restaurant in der Altstadt ein. Gut

gestärkt erkunden Sie im Anschluss mit unserem Reiseleiter den Breslauer

Weihnachtsmarkt und erfahren allerhand Nützliches. Zum Aufwärmen dürfen

wir Sie zu einem Glühwein einladen. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur

freien Verfügung.

3. Tag: Rückreise & Schlesischer Christkindelmarkt Görlitz

„Do widzenia”, leider heißt es heute Abschied nehmen, wir treten die Heimreise

an. Unterwegs ist ein Zwischenstopp in Görlitz mit ihrer einmaligen Altstadt

geplant. Prächtige Handelshäuser aus Renaissance und Barock sind

die romantische Szenerie des Schlesischen Christkindelmarktes. Rückfahrt

über die BAB.

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

2 x Übernachtung im **** Novotel

Breslau Centrum, Breslau

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV

üü

2 x Frühstücksbuffet

üü

1 x Abendessen (Drei-Gang-

Menü) im Hotel

üü

1 x Mittagessen (Drei-Gang-

Menü inkl. 1 Getränk)

in einem Restaurant

üü

üü

üü

üü

1 x Glühwein auf dem

Weihnachtsmarkt in Breslau

Stadtführung in Breslau inkl.

geführter Rundgang auf dem

Weihnachtsmarkt

Eintritt Dom in Breslau

Ortstaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 269,00

d 45,00


10

TOP-

Hotel

©powell83 - stock.adobe.com

Hamburg im Advent

Lichterglanz in der Hansestadt

Termin: 3 Tage Fr. 10.12. – So. 12.12.2021

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit verwandelt sich Hamburgs Innenstadt in eine

weihnachtliche Winterlandschaft und lädt geradezu zu einem gemütlichen

Bummel durch die geschmückten Straßen und Passagen ein. Mehrere Weihnachtsmärkte

in der Innenstadt warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden,

jeder Einzelne besticht auf seine besondere Art und Weise. Das maritime Flair,

gepaart mit dem vorweihnachtlichen Zauber der Hansestadt, wird sicherlich

auch Sie begeistern.

So reisen Sie:

1. Tag: Moin

Anreise über die BAB nach Hamburg. Am Nachmittag werden Sie zur Stadtrundfahrt

erwartet. Dabei lernen Sie nicht nur die Geschichte der Stadt, sondern auch

ihre Hauptsehenswürdigkeiten näher kennen und erhalten sicherlich noch den ein

oder anderen nützlichen Tipp für Ihren Aufenthalt in der Hanse- und Hafenstadt.

Im Anschluss Zimmerbezug im wunderschönen Premiumhotel The Rilano Hotel

Hamburg, direkt an der Elbe gelegen.

2. Tag: Hanseatisches Vorweihnachtliches Flair genießen

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Stadterkundungen zur freien Verfügung.

Es gibt wirklich viel zu entdecken. Gehen Sie auf Entdeckungstour

durch die Stadt an der Elbe. Hamburg ist eine Stadt mit vielen Facetten und

zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ob Sightseeing, Weihnachts-Shopping oder

ein Besuch auf einem der zahlreichen Weihnachtsmärkte, wir sind sicher,

Ihnen wird nicht langweilig.

3. Tag: Rückreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen, doch für die Rückreise haben wir noch

eine Überraschung für Sie eingeplant. Freuen Sie sich auf einen Abstecher zum

Gut Basthorst. Hier findet alljährlich einer der stimmungsvollsten kunsthandwerklichen

Weihnachtsmärkte Norddeutschlands mit über 250 Ausstellern

statt. Die sorgfältig ausgesuchten Kunsthandwerker präsentieren ihre mit viel

Liebe hergestellten Produkte aus den unterschiedlichsten Bereichen. Für das

leibliche Wohl sorgen zahlreiche kulinarische Spezialitäten. Weihnachtliche

Blasmusik und romantische Kutschfahrten durch die winterliche Landschaft

sorgen zudem für festliche Stimmung. Rückreise über die BAB.

Ihr Urlaubsdomizil:

****S The Rilano Hotel Hamburg, Hamburg

Das elegante Vier-Sterne superior Hotel empfängt Sie mit herzlich hanseatischem

Charme und herausragendem Service. Das Hotel liegt direkt an der Elbe und hat

einen eigenen Landungssteg mit dem Fähranleger Rüschpark. Das Hotel verfügt

über einen Spa-Bereich im 6. Stock mit Sauna und Fitnessraum sowie eine gemütliche

Bar. Im Restaurant „River View“ verwöhnt Sie die Küche mit regionalen und

internationalen Speisen. Die komfortablen Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC,

Fön, Telefon, TV, WLAN, Klimaanlage und Minibar ausgestattet.

©Michael Abid - stock.adobe.com

Stimmungsvoller Norden

Hansestadt Lübeck & Gut Basthorst

Termin: 2 Tage So. 12.12. – Mo. 13.12.2021

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise und Weihnachtsmarkt Gut Basthorst

Anreise über die BAB zum Gut Basthorst. Hier findet alljährlich einer der stimmungsvollsten

kunsthandwerklichen Weihnachtsmärkte Norddeutschlands mit

über 250 Ausstellern statt. Die sorgfältig ausgesuchten Kunsthandwerker präsentieren

ihre mit viel Liebe hergestellten Produkte aus den unterschiedlichsten

Bereichen. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche kulinarische Spezialitäten.

Weihnachtliche Blasmusik und romantische Kutschfahrten durch die winterliche

Landschaft sorgen zudem für festliche Stimmung. Weiterfahrt zum Übernachtungsort

Lübeck und Zimmerbezug im Vier-Sterne-Hotel Holiday Inn, direkt am

historischen Burgtor, unweit der zahlreichen Sehenswürdigkeiten gelegen. Ein

abendlicher Bummel durch die beleuchtete Altstadt bietet sich geradezu an. Tausende

Lichterketten und weihnachtliche Dekorationen legen ein stimmungsvolles

Flair über die Hansestadt und tauchen sie in Glanz und Schimmer.

2. Tag: Weihnachtsmarkt Lübeck und Rückreise

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, können Sie die Weihnachtsstadt

des Nordens auf eigene Faust erkunden. Mittelalterliches Ambiente

sowie kulturhistorische Sehenswürdigkeiten bestimmen noch heute

das Stadtbild und erinnern an die große Vergangenheit als freie Reichs- und

Hansestadt. Die vom Wasser umschlossene Altstadtinsel mit dem historischen

Stadtkern ist eines der bedeutendsten Zeugnisse der Backsteingotik.

Erkunden Sie die Altstadt auf eigene Faust oder besuchen Sie den Weihnachtsmarkt.

Lassen Sie sich in eine Welt entführen, die Sie neu inspiriert,

die Ihnen Geschenkideen zeigt, die individuell, liebevoll und ganz besonders

sind. Rückreise über die BAB.

©Gut Basthorst

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

2 x Übernachtung im ****S The

Rilano Hotel Hamburg, Hamburg

üü

Zimmer mit Bad/WC, Fön,

Telefon, TV, Klimaanlage, WLAN,

Minibar

üü

2 x Frühstücksbuffet

üü

1 x Abendessen im Hotel am

üü

üü

üü

Anreisetag

Kostenlose Nutzung von

Fitnessraum und Sauna

Stadtrundfahrt in Hamburg

(Dauer ca. 3 Std.)

Besuch des Weihnachtsmarktes

auf Gut Basthorst inkl. Eintritt

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 299,00

d 68,00

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

1 x Übernachtung im zentralen

**** Hotel Holiday Inn, Lübeck

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV

üü

1 x Frühstücksbuffet

üü

üü

üü

Kostenlose Nutzung von

Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum

Aufenthalt in Lübeck

Besuch des Weihnachtsmarktes

Gut Basthorst inkl. Eintritt

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 159,00

d 29,00


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de

11

©WSF - stock.adobe.com

Weihnachtsmarkt Trier

Stimmungsvoll & Romantisch

Termin: 2 Tage Mi. 15.12. – Do. 16.12.2021

Stimmungsvoll präsentiert sich die Adventszeit in Mainz: Vor der historischen

Kulisse des 1000-jährigen Martinsdoms erstrahlt der Mainzer Weihnachtsmarkt

mit festlich geschmückten Ständen und verwandelt den historischen

Marktplatz in ein bezauberndes Lichtermeer. Dabei blickt der Mainzer Weihnachtsmarkt

auf eine lange Tradition zurück. Schon vor über 200 Jahren gab es

den Nikolausmarkt, der sich einst wie heute vor dem mächtigen Dom befand.

So reisen Sie:

1. Tag: Zu Gast bei den Römern

Anreise über die BAB nach Trier, die älteste Stadt des Landes. Viele römische

Baudenkmäler wie die Thermen, die Porta Nigra, die Igeler Säule, die Liebfrauenkirche

oder die Römerbrücke lassen sich noch heute bestaunen. Erkunden Sie die

Stadt auf eigene Faust, gehen Sie auf Shoppingtour oder genießen Sie das Flair

auf dem Weihnachtsmarkt. Zimmerbezug im Vier-Sterne Hotel Nell‘s Park. Das

familiengeführte Hotel liegt idyllisch in einer der schönsten Parkanlagen von Trier

und verfügt über gemütlich eingerichtete Zimmer.

2. Tag: Trier erkunden

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, werden Sie bereits

zur Stadtführung erwartet. Bei dem Rundgang entlang der antiken Bauten

scheint die Welt der Römer wieder lebendig zu werden. Nach einem geruhsamen

Aufenthalt treten wir die Rückreise über die BAB an.

©Jan Christopher Becke - stock.adobe.com

Adventsstimmung pur

Leipzig – Dresden – Seiffen

Termin: 3 Tage Fr. 17.12. – So. 19.12.2021

So reisen Sie:

1. Tag: Leipzig im Advent

Anreise über die BAB nach Leipzig. Zeit zur freien Verfügung. Die Messestadt

ist immer einen Besuch wert, doch insbesondere wenn sie im vorweihnachtlichen

Lichterglanz erstrahlt und die Straßen und Plätze feierlich geschmückt sind.

Die Tradition des Leipziger Weihnachtsmarktes reicht bis ins 15. Jahrhundert

zurück. Mit rund 300 Ständen, die sich harmonisch in die historische Kulisse

der Innenstadt einfügen, zählt er zudem zu den schönsten Weihnachtsmärkten

in Deutschland. Weiterfahrt zum Übernachtungsort Chemnitz und Zimmerbezug

im Vier-Sterne Penta Hotel, Chemnitz. Das Hotel liegt auf dem Schlossberg mit

herrlichem Blick auf die Altstadt.

2. Tag: Striezelmarkt in Dresden

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, unternehmen wir

heute einen Ausflug nach Dresden, erkunden Sie die als Elbflorenz bekannte

Stadt in der Vorweihnachtszeit oder besuchen Sie den traditionellen Weihnachtsmarkt.

Lichterglanz, Glühweinduft und Weihnachtsmusik erfüllen wie

jedes Jahr die Dresdner Innenstadt. Der bekannte Dresdener Striezelmarkt

ist nicht nur einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands sondern

auch ein Magnet, der in der Adventszeit immer wieder viele Besucher in seinen

Bann zieht.

3. Tag: Heimat der Nussknacker und Räuchermännchen

Heute starten wir durch das winterliche Erzgebirge nach Seiffen. Aus Tradition

heraus, sind viele Städte und Dörfer des Erzgebirges schön geschmückt,

natürlich auch Seiffen. Hier sind es nur wenige Schritte von einem Handwerker

zum anderen. Die bekanntesten Motive sind wohl die Nußknacker und

Räuchermännchen. Finden Sie noch die ein oder andere Dekorationsanregung

für das große Fest. Rückfahrt zum Standort.

©hardyuno - stock.adobe.com

©Harald Lange - stock.adobe.com

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

1 x Übernachtung im **** Hotel

Nell‘s Park, Trier

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV

üü

1 x Frühstücksbuffet

üü

üü

Geführter Altstadtrundgang in

Trier

Tourismusabgabe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 179,00

d 33,00

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

2 x Übernachtung im **** Penta

Hotel, Chemnitz

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV

üü

2 x Frühstücksbuffet

üü

Aufenthalt in Leipzig, Dresden

und Seiffen zum Besuch der

Weihnachtsmärkte

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 249,00

d 39,00


12

©santosha57 - stock.adobe.com

Straßburg & Stuttgart

… zu den schönsten Weihnachtsmärkten

Termin: 2 Tage Sa. 18.12 – So. 19.12.2021

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise & Weihnachtsmarkt Straßburg

Anreise über die BAB nach Straßburg. Seit dem Jahr 1570 findet alljährlich

der Weihnachtsmarkt rund um das prächtige Münster statt. In der Adventszeit

verwandelt sich Straßburg. Die heimelige Stadt an der Ill wird zum

Winterwunderland und zeigt sich von ihrer besonders glanzvollen Seite. Die

Gassen und Gebäude werden reich geschmückt und verzaubern die Stadt.

Der Straßburger Weihnachtsmarkt zählt übrigens zu den schönsten und ältesten

Europas, ein Besuch lohnt sich allemal. Vorweihnachtlich eingestimmt

treten Sie die Fahrt zum Übernachtungsort Karlsruhe an. Zimmerbezug im

traditionsreichen Vier-Sterne Schlosshotel mit stilvollem Ambiente. Das 1914

als Grandhotel erbaute Schlosshotel befindet sich im Herzen der Fächerstadt

Karlsruhe.

2. Tag: Weihnachtsmarkt Stuttgart & Rückreise

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, starten wir zum

Weihnachtsmarkt nach Stuttgart. Überall funkelt der weihnachtliche Lichterschmuck,

es duftet nach Zimt und Vanille, nach Bratwurst und Glühwein,

weihnachtliche Musik erklingt auf allen Plätzen. Die festlich illuminierte Innenstadt

- mittelalterlich geprägt vom Alten Schloss, den Türmen der Stiftskirche

und der grandiosen barocken Anlage des Neuen Schlosses – bildet

die traumhafte Kulisse des Stuttgarter Weihnachtsmarktes. Einzigartig sind

alljährlich die rund 280 herrlich dekorierten Stände. Aufenthalt und Rückfahrt

über die BAB.

©EKH pictures - stock.adobe.com

Weihnachtsmarkt in Mainz

Lichterglanz im Schatten des Doms

Termin: 2 Tage Sa. 18.12. – So. 19.12.2021

Stimmungsvoll präsentiert sich die Adventszeit in Mainz: Vor der historischen

Kulisse des 1000-jährigen Martinsdoms erstrahlt der Mainzer Weihnachtsmarkt

mit festlich geschmückten Ständen und verwandelt den historischen

Marktplatz in ein bezauberndes Lichtermeer. Dabei blickt der Mainzer Weihnachtsmarkt

auf eine lange Tradition zurück. Schon vor über 200 Jahren gab es

den Nikolausmarkt, der sich einst wie heute vor dem mächtigen Dom befand.

So reisen Sie:

1. Tag: Lichterglanz in Mainz

Anreise über die BAB nach Mainz. Es erwartet Sie weihnachtliche Stimmung in

der ganzen Stadt. Festlich geschmückt und herrlich duftend, so zeigt sich die liebevolle

Landeshauptstadt Mainz im Dezember. Erkunden Sie die Stadt auf eigene

Faust oder besuchen Sie den Weihnachtsmarkt vor der prächtigen Kulisse des

Doms. Sehenswert ist auch die 11 m hohe, reich verzierte Weihnachtspyramide.

Wer den Besuch des Weihnachtsmarktes mit einem Stadtbummel verbinden

möchte, der schlendert vom Dom gemütlich durch die festlich beleuchteten Straßen

der Mainzer Innen- und Altstadt mit ihren liebevoll dekorierten Geschäften

und Boutiquen. Zimmerbezug im Hotel Mainzer Hof, im Stadtzentrum von Mainz

und nur wenige Schritte vom Rhein entfernt.

2. Tag: Mainz erkunden & Wiesbadener Sternschnuppenmarkt

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, werden Sie bereits

von unserem Reiseleiter zu einer informativen Stadtrundfahrt erwartet, Sie

lernen dabei die Hauptsehenswürdigkeiten von Mainz näher kennen. Anschließend

wechseln wir die Rheinseite und erreichen Wiesbaden. Besuchen

Sie den Sternschnuppenmarkt auf dem Schlossplatz der Landeshauptstadt,

genießen Sie das vorweihnachtliche Flair. Rückfahrt über die BAB.

©Mari79 - stock.adobe.com

©Yaroslav Astakhov - stock.adobe.com

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

1 x Übernachtung im

**** Schlosshotel, Karlsruhe

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Fön, Telefon, TV, Minibar

üü

1 x Frühstücksbuffet

üü

Möglichkeit zum Besuch des

Weihnachtsmarktes in Straßburg

und Stuttgart

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 165,00

d 32,00

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

1 x Übernachtung im *** Hotel

Mainzer Hof (zentrale Lage)

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, WLAN, TV

üü

1 x Frühstücksbuffet

üü

üü

Stadtrundfahrt in Mainz

Aufenthalt in Wiesbaden

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 159,00

d 32,00


Silvester-

Angebot

Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de

Silvester-

Angebot

13

©www.dominikultes.de - stock.adobe.com

Prosit Neujahr

Silvesterromantik im Allgäu

Termin: 4 Tage Mi. 29.12.2021 – Sa. 01.01.2022 (Silvester)

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise

Durch die winterliche Landschaft erreichen wir über die BAB Kassel – Fulda

– Würzburg zunächst das mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber. Gerade

im Winter präsentiert sich die Stadt von ihrer besonderen Seite und zieht

mit seinem besonderen Flair sicherlich auch Sie in ihren Bann. Bummeln Sie

durch die romantischen Gässchen oder unternehmen Sie einen Spaziergang

auf der fast vollständig erhaltenen Stadtmauer. Weiterfahrt nach Wangen mit

seiner prächtigen Altstadt im Westallgäuer Hügelland und Zimmerbezug im

Drei-Sterne-Superior JUFA Sporthotel.

2. Tag: Winterliches Allgäu erleben

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, werden Sie bereits

von unserem Reiseleiter zu einen Ganztagesausflug durch das winterliche Allgäu

erwartet. Erleben Sie das malerische Alpenvorland, den Grüntensee, den

Kurort Bad Hindelang und Oberstdorf. Bad Hindelang ist herrlich inmitten der

Allgäuer Alpen gelegen. Eine der kurvenreichsten Passstraßen Deutschlands

führt Sie weiter von Bad Hindelang auf das weite und sonnige Hochplateau in

1.136 Meter Höhe. Weiter geht es in den bekannten Winterort Oberstdorf. Hier

haben Sie traumhafte Ausblicke auf die winterliche Alpenlandschaft. Dort befindet

sich am Fuße des Schattenberges die Erdinger Arena, die vor allem

durch das jährlich stattfindende Auftaktspringen der Vierschanzen-Tournee

bekannt ist. Genießen Sie auch hier einen herrlichen Ausblick auf die schneebedeckten

Allgäuer Alpen.

3. Tag: Ausflug zum Bodensee

Am letzten Tag im Jahr haben wir einen Ausflug zum Bodensee für Sie eingeplant.

Freuen Sie sich auf die Inselstadt Lindau. Aufenthalt zur freien Verfügung.

Schon Mitte des 19. Jahrhunderts ließen sich hier viele Wohlhabende

nieder, davon zeugen noch heute einige prachtvolle Villen. Sie brachten

Lindau den Beinamen “Bayerische Riviera” ein. Wahrzeichen der Stadt ist

die Hafeneinfahrt mit der 6 m hohen Löwen-Statue und dem Leuchtturm.

Genießen Sie die Schönheit des Bodensees und den Blick auf die Alpen. Am

Silvesterabend wird dann im Hotel der Jahreswechsel ausgelassen gefeiert.

Lassen Sie sich das leckere Buffet schmecken, tanzen Sie ausgelassen zur

Musik. Um Mitternacht stoßen Sie mit einem Glas Sekt auf das Jahr 2022 an.

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch in das neue Jahr.

4. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen, wir treten nach einem Katerfrühstück

die Heimreise an.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung im ***+ JUFA

Sporthotel Wangen im Allgäu

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV, Safe

3 x Frühstücksbuffet

2 x Abendessen (Drei-Gang-

Menü oder Buffet)

üü

üü

üü

üü

1 x Silvesterfeier im Hotel inkl.

Buffet, Live-Musik mit Tanz,

Mitternachtssuppe und ein Glas

Sekt um Mitternacht

Ausflug Allgäu inkl. Reiseleitung

Ausflug zur Inselstadt Lindau

Kurtaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 499,00

d 65,00

©Käckel-Reisen

Silvester im Riesengebirge

Jahreswechsel in Rübezahls Heimat

Termin: 4 Tage Do. 30.12.2021 – So. 02.01.2022 (Silvester)

Feiern Sie mit uns den Jahreswechsel in Hirschberg (Jelenia Góra), dem Tor

zum Riesengebirge. Es ist nicht allein der sagenumwobene Berggeist Rübezahl,

der die Region bekannt gemacht hat, sondern primär die malerische Gebirgslandschaft,

welche zum Teil alpine Züge aufweist. Wenn im Winter Schnee auf

die Berge fällt, verwandelt sich das Riesengebirge, gekrönt von der Schneekoppe,

in eine wahre Märchenlandschaft.

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise nach Hirschberg

Die Anreise in das winterliche Riesengebirge führt uns über die BAB Leipzig –

Chemnitz – Dresden – Görlitz nach Jelina Góra. Ihr Übernachtungsort liegt malerisch

im Hirschberger Tal mit beeindruckendem Blick auf die zum Greifen nah

scheinenden Gipfel des Riesengebirges. Zimmerbezug und Abendessen im Mercure

Hotel, in der Nähe der Altstadt gelegen.

2. Tag: Winterliches Riesengebirge

Mit einem ausgiebigen Frühstück starten wir in Begleitung unseres Reiseleiters zu

einer kleinen Panoramafahrt durch das Riesengebirge. Erleben Sie während der

Rundfahrt die Höhepunkte der Heimat Rübezahls und genießen Sie die beeindruckenden

Aussichten auf die Höhen des Riesengebirges. Gerade jetzt, in der Winterzeit,

breitet das Riesengebirge seinen ganzen Charme aus. Am Abend werden

Sie zur Silvesterfeier mit festlichem Buffet, Tanzshow, Tombola und Musik erwartet

– Feiern Sie ausgelassen ins neue Jahr.

3. Tag: „Prosit Neujahr“

Mit einem ausgiebigen Katerfrühstück begrüßen Sie das neue Jahr. Anschließend

wollen wir Ihren Übernachtungsort Hirschberg erkunden. Nur wenige

polnische Städte verfügen über solch eine herrliche Lage vor der malerischen

Kulisse des Riesengebirges. Bei einer Stadtführung lernen Sie die restaurierte

Altstadt mit dem historischen Marktplatz, den schönen Bürgerhäusern

und Laubengängen näher kennen. Die Besichtigung des seit Jahrhunderten

bekannten und viel besuchten Kurortes Bad Warmbrunn darf natürlich nicht

fehlen. Abendessen im Hotel mit polnischen Spezialitäten vom Buffet. Gemütlich

wird es anschließend bei Rübezahlerzählungen und Akkordeonmusik.

4. Tag: Rückreise

„Do widzenia”, leider heißt es heute Abschied nehmen, wir treten die Heimreise

an. Unterwegs haben wir einen Zwischenstopp in Görlitz mit seiner einmaligen

Altstadt für Sie eingeplant.

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

3 x Übernachtung im *** Mercure

Hotel, Jelenia Góra

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV, Radio

üü

3 x Frühstücksbuffet

üü

1 x Abendessen (Drei-Gang-

Menü oder Buffet) am Anreisetag

üü

1 x Abendessen vom Buffet

mit polnischen Spezialitäten

inkl. einem Kräuterschnaps,

Rübezahlerzählungen und

üü

üü

üü

üü

Akkordeonmusik

Silvesterfeier mit kalt-warmen

Buffet, Dessertbuffet, Tanzshow,

Musik (DJ), Tombola, Begrüßungsdrink,

ein Glas Wodka, ein Glas Wein

und ein Glas Sekt

Ausflug ins Riesengebirge inkl.

Reiseleitung

Stadtbesichtigung Jelenia Góra

Ortstaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 499,00

d 65,00


14

Silvester-

Angebot

Silvester-

Angebot

©JFL Photography - stock.adobe.com

Silvesterzauber in Blau-Weiß

Jahreswechsel in Bayern

Termin: 4 Tage Do. 30.12.2021 – So. 02.01.2022 (Silvester)

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise

Anreise über die BAB nach Burghausen und Zimmerbezug im Vier-Sterne-Hotel

Glöcklhofer. Das Hotel liegt zentral in der Neustadt, direkt am Eingang zur längsten

Burganlage der Welt, nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Mit einem

Empfangscocktail heißt man Sie herzlich willkommen.

2. Tag: Burghausen erkunden…

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, werden Sie bereits zu einem

geführten Spaziergang durch die denkmalgeschützte Altstadt erwartet. Dabei lernen

Sie nicht nur die Hauptsehenswürdigkeiten näher kennen, sondern erfahren auch

Geschichten vom Mittelalter bis in die Neuzeit. Im Anschluss bleibt noch genügend

Zeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Besuch der längsten Burganlage

der Welt. Am Abend werden Sie zur Silvesterfeier im Hotel erwartet. Mit einem

Galabuffet und Silvesterprogramm mit Musik und Tanz feiern Sie gesellig ins neue

Jahr.

3. Tag: Auf in die Berge

Am Neujahrstag haben wir einen gemütlichen Ausflug ins Berchtesgadener Land für

Sie eingeplant. Hochalpine Gebirgslandschaften, urwüchsige Täler, tiefblaue Seen sowie

idyllische Winkel geben der Region einen wahrlich königlichen Reiz. Daher ist es

nicht verwunderlich, dass bereits Alexander von Humboldt es als „schönsten Fleckerl

auf der Erde“ bezeichnete. Lassen Sie sich einfach von der winterlichen Kulisse der

Berchtesgadener Alpen verzaubern. Natürlich haben wir auch einen Zwischenstopp am

Königssee, umrahmt von einer beeindruckenden Bergwelt, für Sie eingeplant.

4. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen, wir treten die Heimreise an.

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Hotel Glöcklhofer, Burghausen

Sie wohnen im eleganten Vier-Sterne-Hotel Glöcklhofer in der Neustadt von Burghausen,

direkt am Eingang zur längsten Burganlage der Welt, nur wenige Gehminuten

von der Altstadt entfernt. Die Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, Telefon,

TV, Radio, Safe und Minibar ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Frühstücksrestaurant,

eine Bar sowie ein bayerisches Wirtshaus wo man Sie mit regionalen und

internationalen Gerichten verwöhnt. Der 350 m² große, mit viel Liebe zum Detail

ausgestattete Wellnessbereich bietet: Kräutersauna, finnische Sauna, Dampfbad,

Infrarot-Kabine, Duschtempel, Tauchbecken und Ruheräume.

©Wayhome Studio - stock.adobe.com

Silvester ins Blaue

Überraschungsreise zum Jahreswechsel

Termin: 3 Tage Do. 30.12.2021 – Sa. 01.01.2022 (Silvester)

Sie sind spontan und lieben Überraschungen, dann ist diese Reise genau

das Richtige für Sie. Lassen Sie sich von uns entführen und freuen Sie sich

auf einen fröhlichen Jahreswechsel in geselliger Runde. Aber – Wohin geht

die Reise? Vielleicht geht’s in ein kleines Dörfchen, vielleicht in eine kleine

oder gar große Stadt, vielleicht in die Berge oder aber ans Meer…. Wer weiß

das schon. Aber egal – lehnen Sie sich einfach entspannt zurück, genießen

Sie die Fahrt und die Vorfreude auf eine schöne Silvesterfeier mit Buffet,

Musik und Tanz. Wir sind sicher, Sie werden begeistert sein und versprechen

Ihnen nicht das „Blaue vom Himmel“. Auf geht’s – Kommen Sie mit zur ersten

Überraschungsreise zum Jahreswechsel.

So reisen Sie:

1. Tag: Es fährt ein Bus nach Irgendwo

Der Reisebus steht parat – Steigen Sie ein und dann beschäftigt alle die Frage:

Wohin mag die Reise wohl gehen? Aber seien Sie beruhigt. Wir können

Ihnen versichern, Ihr Busfahrer kennt das Ziel.

2. Tag: Überraschungsausflug und Silvesterfeier

Heute werden Sie Ihr blaues Wunder erleben. Wir fahren schon wieder irgendwo

hin, was werden wir nur unternehmen? Erkunden Sie mit uns die

Urlaubsregion oder eine schöne Stadt in der näheren Umgebung und erfahren

Sie Interessantes über Land und Leute. Im Laufe des Nachmittags

erreichen Sie wieder Ihr Hotel. Nutzen Sie die freie Zeit, um sich zu entspannen

und auf die lange Silvesternacht vorzubereiten. Am Abend erwartet Sie

dann eine rauschende Silvesterfeier im Hotel. Schlemmen Sie vom Buffet

und schwingen Sie zum Jahresende noch mal das Tanzbein. Das neue Jahr

begrüßen Sie mit einem Glas Sekt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und einen

guten Rutsch ins neue Jahr 2022!

3. Tag: Das heutige Ziel ist bestens bekannt - Rückreise

Ist es gestern Abend spät geworden? Mit einem reichhaltigen Frühstückbuffet

starten Sie den Neujahrstag, bevor Sie die Heimreise antreten.

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

3 x Übernachtung im **** Hotel

Glöcklhofer, Burghausen

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV, Safe, Minibar

üü

3 x Frühstücksbuffet

üü

2 x Abendessen im Hotel

(Drei-Gang-Menü oder Buffet)

üü

Silvesterfeier im Hotel

mit Galabuffet und

üü

üü

üü

üü

Silvesterprogramm mit Musik &

Tanz

Empfangscocktail im Hotel

Benutzung der Wellnessanlage

Stadtbesichtigung Herzogstadt

Burghausen (Dauer ca.1,5 Std.)

Ausflug ins Berchtesgadener

Land

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 499,00

d 75,00

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung in einem guten

Hotel

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon und TV

2 x Frühstücksbuffet

1 x Abendessen (Drei-Gang-

Menü oder Buffet)

üü

üü

1 x Silvesterfeier im Hotel inkl.

Silvesterbuffet, Musik und

Tanz sowie ein Glas Sekt um

Mitternacht

Überraschungsausflug inkl.

Stadtführung oder Reiseleitung

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 369,00

d 50,00


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 15

TOP-

Hotel

©Berg records

Andrea Berg

Mosaik Tour Live

Termin: 2 Tage Fr. 21.01. – Sa. 22.01.2022

Ihre Bühnenshows sind einzigartig. Sie spielt mit Feuer und Wasser, steht auf dem

Kopf eines Drachen und entführt ihre Fans auf Motorrädern und Piratenschiffen in

eine ganz andere Welt. Kaum ein Star ist so herzlich und emotional wie Andrea Berg

und schafft es, den Menschen das Gefühl von Familie und Zuhause zu vermitteln. Die

Freude und die Begeisterung die sie versprüht ist gleichzeitig ihr Antrieb. Seien Sie

LIVE dabei, wenn die großartige Sängerin 2022 nach Leipzig kommt und mit brandneuen

Songs und allen Hits ihrer beispiellosen Karriere die Generationen vereint.

So reisen Sie:

1. Tag: Andrea Berg Live

Am späten Vormittag Anreise über die BAB nach Leipzig. Gehen Sie zunächst mit

der Messestadt auf Tuchfühlung. Jung aber traditionell, dynamisch und multikulturell

und doch irgendwie urgemütlich – so präsentiert sich die Bachstadt Leipzig. Im

Anschluss Zimmerbezug im sehr zentral gelegenen Hotel Radisson Blue, direkt visà-vis

von Gewandhaus und Oper. Am Abend erwartet Sie der Höhepunkt der Reise.

Freuen Sie sich auf das LIVE-Konzert mit Andrea Berg, lassen Sie sich verzaubern

von dem grandiosen Spagat zwischen der effektvollen Bühnenshow und dem emotional

tief bewegenden Konzerterlebnis. Wir sind sicher, Sie werden begeistert sein.

2. Tag: Leipzig erkunden

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, werden Sie zur Stadtführung

erwartet. Unser Reiseleiter wird Ihnen die Messestadt Leipzig sowie deren Hauptsehenswürdigkeiten

näherbringen er weiß sicherlich viel Interessantes zu berichten. Nach

einem geruhsamen Aufenthalt treten Sie die Rückreise über die BAB an.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

1 x Übernachtung im zentral

gelegenen Hotel Radisson Blu,

Leipzig

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV, Minibar

üü

1 x Frühstücksbuffet

üü

1 x Konzertkarte Sitzplatz Kat. 4

für Andrea Berg – Live 2022 in

Leipzig

üü

Stadtführung in Leipzig

Preis p.P.: € 225,00

EZ-Zuschlag: € 30,00

Aufpreis p.P.:

Konzert Karte (Sitzplatz) Kat. 3: € 10,00

Konzert Karte (Sitzplatz) Kat. 2:

Konzert Karte (Sitzplatz) Kat. 1:

€ 20,00

€ 30,00

©Bergrecords

©Noppasinw - stock.adobe.com

Berlin

„Grüne Woche 2022

Termin: 3 Tage Fr. 21.01. – So. 23.01.2022 &

Fr. 28.01. – So. 30.01.2022

So reisen Sie:

1. Tag: Berliner Luft

Anreise über die BAB nach Berlin. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Gehen Sie auf Erkundungstour in der Bundeshauptstadt und schnuppern

Sie „Berliner Luft“. Ein Bummel über den Ku´damm bietet sich geradezu an.

Empfehlenswert ist auch der Besuch des KaDeWe mit der fast einzigartigen

Gourmet-Abteilung. Zimmerbezug im Vier-Sterne Hotel Melià, mitten im historischen

Zentrum der Hauptstadt gelegen.

2. Tag: Grüne Woche - Entdecken, Staunen und Genießen

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, Fahrt zum Messegelände.

Besuchen Sie die „Grüne Woche“, die weltgrößte Messe für Ernährung,

Landwirtschaft und Gartenbau. Die Messe wurde bereits 1926 gegründet und

präsentiert auch 2022 wieder Aussteller aus der Region und der ganzen Welt mit

ihren typischen Spezialitäten. Ca. 17.00 Uhr Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Berlin erkunden

Heute Vormittag erwartet Sie eine waschechte Berliner Stadtführerin zur großen

Stadtrundfahrt mit Herz & Schnauze. Dabei lernen Sie nicht nur die Geschichte

der Stadt, sondern auch Ihre Hauptsehenswürdigkeiten näher kennen. Zeit zur

freien Verfügung, Rückreise über die BAB.

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Hotel Meliá, Berlin

Sie wohnen im modernen Vier-Sterne Superior Hotel MELIÁ Berlin, direkt an der

Spree gelegen. Das moderne Hotel besticht durch seine herausragende Lage

direkt auf der traditionsreichen Friedrichstraße und mitten im historischen Zentrum

Berlins. Sehenswürdigkeiten wie die bekannte Museumsinsel oder das

Brandenburger Tor sind zu Fuß schnell und bequem erreichbar, der beliebte

Friedrichstadtpalast befindet sich auf dem anderen Spreeufer und ist nur einen

Katzensprung entfernt. Der S- und U-Bahnhof Friedrichstraße ist ebenfalls nur

einen Steinwurf entfernt. Die hoteleigene Gastronomie ist für ihre Originalität

bekannt: vom Café Restaurant Madrid genießt man bei mediterranen und lokalen

Spezialitäten einen herrlichen Panoramablick auf das umliegende Treiben,

im Bar-Restaurant Meliá Tapas können Sie u.a. typisch spanische Tapas-

Variationen probieren – eine Lobby-Bar lädt darüber hinaus zum entspannten

Abendausklang ein. Auf der obersten Etage des Hauses befindet sich zudem ein

140 m 2 großer Sauna- und Fitnessbereich. Die großzügig und modern eingerichteten

Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, Fön, Telefon, TV, Safe, Minibar

und Klimaanlage ausgestattet.

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

2 x Übernachtung im Top ****

Hotel Melià im Zentrum, Berlin

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV, Safe, Minibar

üü

2 x Frühstücksbuffet

üü

üü

Stadtrundfahrt Berlin

Citytax

Nicht im Preis enthalten:

Eintritt Grüne Woche ca. € 15,00

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 195,00

d 59,00


16

ÜBER-

NACHTUNG

AUF SYLT

©Musikschau der Nationen - Copy R.Scheitz

Bremen Tattoo

Die große Musikschau mit 10 Nationen

Termin: 2 Tage Sa. 22.01. – So. 23.01.2022

Internationale Marschmusik und atemberaubende Show – das ist das Bremen

Tattoo. Musikkorps, Massed Pipes and Drums, Chöre, Tänzer und Solisten der

Spitzenklasse aus aller Welt präsentieren hervorragende Blasmusik mit grandiosen

Choreographien. Erleben Sie ein Musikfest mit rund 700 Musikern, Dudelsackspielern,

Trommlern, Tänzern und Solisten aus aller Welt. Übrigens wussten

Sie: Der Begriff „Tattoo“ stammt vom niederländischen „tap toe“ (Zapfen zu) und

bedeutet Zapfenstreich – begleitet von Musik.

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise nach Bremen & Musikschau mit 10 Nationen

Anreise über die BAB nach Bremen. Zeit zur freien Verfügung. Gehen Sie mit der

altehrwürdigen Hansestadt auf Tuchfühlung. Erkunden Sie die Heimat der Bremer

Stadtmusikanten auf eigene Faust. Das historische Herzstück Bremens ist

der Marktplatz. In unmittelbarer Nachbarschaft eine hochinteressante Gasse

voller Überraschungen, die berühmte Böttcherstraße. Aber auch ein Besuch des

Schnoorviertels ist empfehlenswert. Klein, bunt und soooo gemütlich, präsentiert

sich das Bremer Altstadtviertel. Am Nachmittag werden Sie zur großen Musikschau

mit 10 Nationen erwartet. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Musikerlebnis.

Zimmerbezug und Abendessen im Vier-Sterne Atlantic Grand Hotel Bremen

Galopprennbahn.

2. Tag: Stadtführung & Rückreise

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, erkunden wir mit unserem

Stadtführer die Hansestadt. Lehnen Sie sich zunächst zurück und erleben Sie

Bremen vom Bus aus. Während der Rundfahrt erhalten Sie bereits einige Informationen

über die Stadtentwicklung und die Geschichte der Stadt. Im Anschluss unternehmen

Sie einen geführten Altstadtspaziergang. Am frühen Nachmittag treten

Sie die Heimreise über die BAB an.

©Musikschau der Nationen

©Katja Xenikis - stock.adobe.com

Winterzeit auf Sylt

Entspannte Tage an der Nordsee

Termin: 5 Tage So. 06.02. – Do. 10.02.2022

So reisen Sie:

1. Tag: Kurs Norden

Mit viel Vorfreude im Gepäck treten wir die Reise Richtung Norden an. Die Route

führt uns über die BAB vorbei an Hannover – Hamburg zunächst nach Niebüll.

Mit dem Zug über den Hindenburgdamm erreichen wir Sylt, die größte der

nordfriesischen Inseln. Über Westerland führt uns die letzte Tagesetappe nach

Wenningstedt. Nahe des herrlichen Wenningstedter Strands begrüßt das Lindner

Strand Hotel Windrose mit herzlicher Atmosphäre und inseltypischem Design.

Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Badeort Westerland

Mit einem ausgiebigen Frühstück starten Sie in den Tag. Anschließend besuchen

Sie Westerland. Erkunden Sie die heutige Inselmetropole auf eigene Faust.

In der quirligen Innenstadt gibt es zahlreiche Cafés, Restaurants, Geschäfte sowie

Boutiquen, am Ende der Fußgängerzone erwartet Sie eine traumhafte Promenade.

Genießen Sie die gute Nordseeluft und Ihren Aufenthalt in Westerland.

Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Die Insel erkunden

Heute begeben wir uns auf Entdeckungstour und lernen die Königin der Nordsee

und ihre winterliche Schönheit während einer Inselrundfahrt näher kennen.

Ob List, der nördlichster Punkt der Insel, Hörnum im Süden der Insel oder der

Promiort Kampen, jeder hat seinen ganz eigenen Charme. Urwüchsige Dünen,

beeindruckende Leuchttürme, idyllische Reetdachhäuser und die winterliche

Nordsee bilden den perfekten Kontrast zu den bekannten Orten der Insel. Wie

wäre es unterwegs mit einem leckeren Fischbrötchen oder Sie wärmen sich bei

Friesentee und Friesenkeksen auf?

4. Tag: Die Seele baumeln lassen…

Der heutige Tag steht im Zeichen von Erholung und Genießen. Gestalten Sie

den Tag nach Ihren Wünschen. Unternehmen Sie einen ausgiebigen Strandspaziergang

und genießen Sie die frische Nordseebrise, bummeln Sie durch Wenningstedt,

nutzen Sie die Einrichtungen des Hotels oder unternehmen Sie einen

Ausflug zu Ihrem Lieblingsort der Insel. Wir sind sicher Sie werden den Tag genießen.

5. Tag: Heimreise

Leider heißt es Abschied nehmen, Sie treten die Heimreise an.

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

1 x Übernachtung im ****

Atlantic Grand Hotel Bremen,

Galopprennbahn

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, TV, Klimaanlage

üü

1 x Frühstücksbuffet

üü

1 x Abendessen im Hotel

üü

üü

üü

Eintrittskarte Bremen Tattoo

(Kat. 3)

Stadtführung in Bremen

(Rundfahrt & Altstadtspaziergang)

Citytax

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 220,00

d 25,00

Aufpreis:

Karten Kat. 2: 15,00

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

4 x Übernachtung im **** Lindner

Hotel Windrose, Wenningstedt

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Fön, Telefon, TV, Minibar,

Safe, WLAN

4 x Frühstücksbuffet

1 x Abendessen im Hotel am

Anreisetag

üü

üü

üü

Zugfahrt über den

Hindenburgdamm

Ausflug nach Westerland

Inselrundfahrt inkl. Reiseleitung

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 499,00

d 125,00

Die Kurtaxe in Höhe von € 1,50 p.P./Nacht

(Stand Mai 2020) ist nicht im Preis enthalten

und muss vor Ort gezahlt werden.


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 17

©Angela Cini - stock.adobe.com

Schneevergnügen in Tirol

Die Winter-Erlebnisreise für Nichtskifahrer

Termin: 6 Tage Di. 15.02. – So. 20.02.2022

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise

Anreise nach Imst zum beliebten Hotel Hirschen. Nachdem Abendessen heißt

Sie die Wirtsfamilie mit einem Begrüßungsschnaps „Herzlich Willkommen“ und

stellt sich sowie das Erlebnisprogramm für die nächsten Urlaubstage.

2. Tag: Eisstockschießen und mondäne Wintersportorte

Nach dem Frühstück geht‘s auf zum Eisstockschießen - eine Mords Gaudi, Mittagessen

im Hotel. Am Nachmittag starten wir zu einem Ausflug durch die winterliche

Bergwelt zum mondänen Winterparadies Lech-Zürs am Arlberg. Exklusiv, gepaart mit

einer feinen Mischung aus Tradition und Moderne macht den besonderen Charme der

Skiregion aus.Nach dem Abendessen im Hotel werden Sie zur Dessertwanderung erwartet.

Gemeinsam wandern Sie mit dem Wirt zum hoteleigenen Bauernhof. Im urigen

Stadl erwartet Sie Kaiserschmarrn aus der Riesenpfanne bei zünftiger Musik.

3. Tag: Atemberaubende Tiroler Bergwelt

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, werden Sie bereits von unserem

Reiseleiter zu einem wunderschönen Ausflug nach Serfaus erwartet. Bestaunen Sie das

rege Treiben der Skifahrer in dem autofreien Wintersportort. Mit der einzigen Untergrundbahn

Tirols geht es zurück zum Bus und weiter nach Fiss. Mit der modernen Schönjochbahn

schweben wir auf 2.440 m. Im traumhaften Panoramarestaurant BergDiamant werden wir

bereits zum Mittagessen erwartet und können den fantastischen Rundumblick genießen.

4. Tag: Winterliche Pferdekutschfahrt in Seefeld

Eingebettet in eine atemberaubende Berglandschaft auf 1.200 Höhenmetern im Herzen

der Tiroler Alpen liegt die malerische Seefeld. Hier unternehmen wir eine idyllische Pferdekutschfahrt

durch die zauberhafte Winterlandschaft. Anschließend haben Sie die Möglichkeit

den ehem. Olympiaort auf eigene Faust zu erkunden. Rückfahrt über Leutasch

zum Hotel.

5. Tag: Den Bergen so nah

Nach dem Frühstück haben Sie zunächst Freizeit in Imst, bevor Sie ein schmackhaftes

Mittagessen im Hotel erwartet. Im Anschluss fahren Sie mit dem Bus nach

Hoch-Imst ins Skigebiet. Dort erwartet Sie eine Liftfahrt zur Untermarkter Alm. Anschließend

geht es mit dem Rodel, zu Fuß oder mit dem Lift zurück ins Tal.

6. Tag: Heimreise

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung im Hotel

Hirschen, Imst

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV, Fön

5 x Frühstücksbuffet

4 x Vier-Gang-Wahlmenü

1 x Tiroler Schmankerlbuffet

2 x Mittagessen im Hotel mit

Tiroler Spezialitäten

1 x Kaffee und Kuchen im

Hirschen Standl

1 x Dessert-Nachtwanderung

zum Bauernhof

Musik- und Tanzabend mit

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Alberts Trompetenexpress

Benutzung der Wohlfühloase mit

Sauna, Dampfbad, Biosauna,

Ruheraum mit Wasserbetten und

Hallenbad

Ausflug ins Wintersportgebiet

Lech-Zürs

Ausflug nach Serfaus inkl. Reiseleitung,

Liftfahrt und Mittagessen

Ausflug nach Seefeld inkl.

Kutschfahrt

Seilbahnfahrt Hoch-Imst

Eisstockschießen

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 599,00

d 75,00

©Eyes Travelling 2014 - stock.adobe.com

Schweizer Winterzauber

Glacier-Express – Mont-Blanc-Express – Zermatt

Termin: 5 Tage Mi. 23.02. – So. 27.02.2022

Diese Reise ist ein Leckerbissen für alle Freunde der Schweizer Bergbahnen. Atemberaubend

schöne winterliche Landschaften durchfahren Sie mit dem Glacier- und

Mont-Blanc-Express. Ebenso begeistern wird Sie der Besuch im wohl bekanntesten

Bergdorf der Schweiz. Freuen Sie sich auf das verschneite Zermatt, flanieren Sie

durch das autofreie Zentrum.

So reisen Sie:

1. Tag: Winterliche Schweiz

Anreise über die BAB nach Brig in ein Drei-Sterne-Hotel. Zimmerbezug und

Abendessen im Hotel.

2. Tag: Glacier-Express

Heute fahren Sie im Panoramawagen auf den Spuren des Glacier-Express von Brig über

Goms und den 2.033 m hohen Oberalppaß nach Disentis und zurück. Disentis ist das

kulturelle Zentrum des Bündner Oberlandes und wird durch die Klosteranlage geprägt.

Auf der Fahrt durch die grandiose Schweizer Bergwelt durchqueren Sie uralte Kulturlandschaften

und erleben tief verschneite Dörfer. Sicherlich ein unvergessliches Erlebnis.

3. Tag: Bergsteigerdorf Zermatt

Heute fahren Sie zunächst nach Täsch. Nach einer kurzen Zugfahrt erreichen Sie

das wohl bekannteste Bergdorf der Schweiz, Zermatt. Das klassische Bergsteigerdorf

hat sich zu einem internationalen Ferienort entwickelt und liegt zu Füßen

des majestätischen Matterhorns. Erkunden Sie den malerischen Ort mit seinen

Geschäften, Cafès und Restaurants auf eigene Faust oder nutzen Sie die Zeit zu

einer Fahrt mit der Zahnradbahn auf das Gornergrat. Sie werden von dem grandiosen

Panoramablick auf die beeindruckende winterliche Bergwelt begeistert sein.

4. Tag: Mont-Blanc-Express

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, geht es mit dem Bus nach Martigny,

die älteste Stadt des Wallis. Von hier starten Sie mit dem Mont-Blanc-Express. Freuen

Sie sich auf eine romantische Fahrt mit grandiosen Ausblicken auf die riesige Gletscherwelt

des Mont-Blanc-Massivs. Weiterfahrt ab der Grenze mit dem Bus in den bekannten

Wintersportort Chamonix, umrahmt von einer einmaligen Gebirgslandschaft. Aufenthalt

und Rückfahrt nach Brig. Hier haben wir noch eine kurze Stadtrundfahrt mit dem kleinen

Simplon-Express durch die verkehrsfreie historische Innenstadt für Sie eingeplant.

5. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Sie treten die Rückreise an.

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

4 x Übernachtung im *** Hotel im

Zentrum von Brig

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV, Safe

üü

4 x Frühstücksbuffet

üü

4 x Drei-Gang-Menü

üü

Bahnfahrt (2. Klasse) im

Panoramawagen auf den Spuren

des Glacier-Express von Brig

nach Disentis und retour inkl.

Lunchpaket

üü

Bahnfahrt (2. Klasse) Täsch –

Zermatt und retour

üü

üü

üü

Bahnfahrt (2. Klasse) mit

dem Mont-Blanc-Express von

Martigny nach Le Chàtelard

Briger Stadtrundfahrt mit dem

Simplon-Express

Kurtaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 565,00

d 75,00


18

©Maridav - stock.adobe.com

Zeit für

Dich…

Kurreise nach Swinemünde

Erholung an der Ostsee

Termin: 8 Tage Sa. 26.02. – Sa. 05.03.2022 &

sa. 05.03. – Sa. 12.03.2022

©Pixel-Shot - stock.adobe.com

LEISTUNGEN:

üü

Transfer im modernen Reisebus

üü

7 x Übernachtung im West Baltic

Resort Wellness & Spa

üü

7 x Vollpension

üü

Getränke zu den Mahlzeiten

(Wasser oder Kaffee)

üü

Begrüßungsdrink

üü

Arzteingangsgespräch und

Festlegung des Therapieplans

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

2 Kuranwendungen pro Werktag

gemäß Therapieplan

LEISTUNGEN:

Transfer im modernen Reisebus

7 x Übernachtung im Kur- &

Wellnesshotel Medical Spa

7 x Vollpension

1 x Begrüßungsdrink

1 x Pianokonzert

Arzteingangsgespräch und

Festlegung des Therapieplans

3 Kuranwendungen pro Werktag

üü

üü

üü

Kostenlose Nutzung von

Schwimmbad und Sauna

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

Termin-Zuschlag:

05.03. – 12.03.

gemäß Therapieplan

Bademantel für den Aufenthalt

Kostenlose Nutzung von

Schwimmbad und Sauna

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

Termin-Zuschlag:

05.03. – 12.03.

d 479,00

d 125,00

d 25,00

d 525,00

d 125,00

d 20,00

Die Kurtaxe in Höhe von ca. E 1,00 Pro Person/Tag (Stand Mai 2021) ist nicht im Preist enthalten und muss vor Ort

bezahlt werden.

©PhotoSG - stock.adobe.com

Kurreise nach Kolberg

Der Gesundheit zuliebe…

Termin: 8 Tage So. 13.03. – So. 20.03.2022 &

So. 20.03. – So. 27.03.2022

15 Tage So. 13.03. – So. 27.03.2022

©Pixel-Shot - stock.adobe.com

LEISTUNGEN:

üü

Transfer im modernen Reisebus

üü

7 bzw. 14 x Übernachtung im ***

Kurhotel New Skanpol, Kolberg

üü

7 bzw. 14 x Frühstücksbuffet

üü

6 bzw. 13 x Abendessen (Buffet)

üü

1 x Abendessen mit

landestypischen Spezialitäten

üü

1 x Tanzabend inkl. 1 Getränk

(Wein oder Softgetränk)

üü

1 x Kaffeegedeck (1 Stck. Kuchen

üü

mit Kaffee oder Tee)

Kostenfreie Nutzung

Schwimmbad, Sauna, Jacuzzi

und Fitnessraum

üü

Max. 10 bzw. 20

üü

üü

Kuranwendungen nach ärztlicher

Vorgabe

Ärztliche Empfangsuntersuchung

Kurtaxe

Preis 8 Tage:

Preis p. P.: d 399,00

EZ-Zuschlag: d 99,00

Termin-Zuschlag p. P.:

20.03. – 27.03. d 25,00

Preis 15 Tage:

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 820,00

d 198,00


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 19

Inklusive Abendessen

an Bord

& Besuchen Sie

eines der größten

Einkaufszentren

Europas

©adisaw - stock.adobe.com

Winterspezial Prag

Goldene Stadt an der Moldau

Termin: 4 Tage Do. 03.03. – So. 06.03.2022

Prag, so sagt man, ist die heimliche Hauptstadt Europas und mit Sicherheit eine

der schönsten Metropolen der Welt. Kaum eine andere Stadt wurde im Laufe der

Jahre mit so vielen poetischen Beinamen geehrt. Die UNESCO hat das Zentrum

von Prag zum Weltkulturerbe erklärt. Jedes der Prager Stadtviertel hat seine einzigartige

Atmosphäre und versprüht einen ganz individuellen Zauber. Bestimmt

werden auch Sie sich in diese Stadt verlieben - verständlich, wenn man über die

Karlsbrücke spaziert, den prächtigen Altstädter Ring bewundert, in einer der vielen

gemütlichen Bierstuben sitzt oder am Abend die erleuchtete Burganlage bestaunt.

Entdecken Sie mit uns die Stadt der Türme, Kuppeln und Brücken.

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise – Karlsbad – Prag

Anreise über die BAB und Oberwiesenthal nach Karlsbad, das größte und bekannteste

tschechische Bad. Aufenthalt. Die gut erhaltenen historischen Kureinrichtungen

laden zum Verweilen und Promenieren ein. Karlsbad besitzt

insgesamt 14 Quellen. Lassen Sie sich vom Charme dieses Kurortes mit den

prachtvollen Fassaden der Häuser und Hotels verzaubern. Weiterfahrt nach Prag.

Zimmerbezug und Abendessen im Vier-Sterne Hotel Galaxie.

2. Tag: Prag

Am Vormittag werden Sie zu einer Stadtführung erwartet. Freuen Sie sich auf die

Schönheit der Prager Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, den Altstädter Ring

und die Karlsbrücke. Unser Reiseleiter wird Ihnen viele interessante Informationen

zur Stadt und Geschichte geben. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Stadterkundungen

zur freien Verfügung. Am Abend werden Sie zur zünftigen Prager

Bierparty mit Essen erwartet.

3. Tag: Hradschin oder Freizeit

Heute setzen wir die Stadterkundung fort. Sie haben die Möglichkeit mit unserem

Stadtführer den bekannten Prager Burgberg (Außenbesichtigung) zu entdecken.

Hierbei lernen Sie einige Sehenswürdigkeiten wie Hradschin, St. Veits-Dom, Wenzelkapelle,

Goldenes Gässchen und Schloss Belvedere näher kennen. Weiterhin dürfen

Sie sich auf die Prager Kleinseite mit ihren mächtigen Adelspalästen, der barocken

Nikolauskirche und dem Prager Jesulein, eine Sehenswürdigkeit aus der Zeit des

spanischen Einflusses, freuen.

4. Tag: Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen von der Goldenen Stadt Prag. Sie treten die Heimreise

an.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung im **** Hotel

Galaxie, Prag 6

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV

3 x Frühstücksbuffet

1 x Abendessen im Hotel am

Anreisetag

üü

üü

üü

1 x Stadtführung am zweiten Tag

(Dauer ca. 3 Std.)

Prager Bierparty mit Abendessen

inkl. 3 Glas Bier und Musik

Ortstaxe

Zusätzlich buchbar:

Stadtführung Prager Burgberg € 19,90

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 249,00

d 45,00

©gb27photo - stock.adobe.com

Minikreuzfahrt nach England

Entdecken Sie Newcastle

Termin: 3 Tage Fr. 04.03. – So. 06.03.2022

Freuen Sie sich auf eine Kurzreise der besonderen Art. Entertainment, Showprogramm,

einladende Salons und Bars sowie frische Seeluft – all das erwartet Sie auf

unserer Kurzreise nach England mit den beliebten Schiffen der DFDS Seaways-Flotte.

Newcastle hat sich in den letzten Jahren prachtvoll entwickelt. Die pulsierende Stadt

präsentiert sich einerseits modern anderseits als ein mittelalterliches Städtchen wie

aus dem Bilderbuch. Neben der landestypischen Architektur, traditionellen Pubs und

einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten erwarten Sie sensationelle Shoppingmöglichkeiten.

Erkunden Sie mit uns eine der angesagtesten Metropolen Englands!

So reisen Sie:

1. Tag: Der Insel entgegen…

Anreise über die BAB zum Fährhafen von Amsterdam-Ijmuiden. Am Nachmittag

Check-In auf einem der komfortablen Erlebnisschiffe der DFDS Seaways.

Gegen 17:30 Uhr heißt es „Leinen los“ und Ihre Seereise nach England beginnt.

Schlemmen Sie am Abend nach Herzenslust am umfangreichen Buffet.

Anschließend erwarten Sie Live-Musik, Show-Programm, Disco, Casino, Kino

und vieles mehr.

2. Tag: Willkommen in Newcastle

Am Morgen erreichen Sie den Fährhafen von Newcastle. Nachdem Sie sich am

Frühstücksbuffet gestärkt haben, erkunden Sie mit unserem Stadtführer die aufsteigende

und angesagte Metropole. Anschließend bleibt Ihnen genügend Zeit

die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Schlendern Sie durch die viktorianischen

Altstadtgassen, probieren Sie den traditionellen Imbiss Fish & Chips oder

gehen Sie in einem der größten Einkaufszentren Europas auf Shoppingtour. Am

späten Nachmittag stechen Sie wieder in See. Genießen Sie das Bordleben und

lassen Sie den Abend gemütlich in einer der Bars ausklingen.

3. Tag: Rückreise

Am Vormittag erreichen Sie wieder den Fährhafen von Ijmuiden. Weiterfahrt

nach Amsterdam, dem Venedig des Nordens. Amsterdam hat mehr Kanäle als

Venedig und mehr Brücken als Paris. Möglichkeit zu einer Grachtenrundfahrt,

lernen Sie Amsterdam dabei von seiner besonderen Seite kennen. Anschließend

zur freien Verfügung. Heimreise über die BAB.

LEISTUNGEN:

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

Fährüberfahrt mit DFDS Seaways

(Amsterdam-Ijmuiden –

Newcastle u. z.)

üü

üü

üü

üü

Zwei-Bett Innenkabinen

(Etagenbetten) mit Dusche, WC

2 x Frühstücksbuffet an Bord

2 x Abendessen an Bord

Stadtführung in Newcastle

Preis p.P.: ab € 225,00

Kabinenzuschläge pro Person:

Einzelkabine Innen: € 33,00

Einzelkabine Außen: € 69,90

2-Bett Innenkabine/untere Betten: € 29,00

2-Bett Außenkabine/untere Betten: € 39,00

Reisepass erforderlich!


20

INKLUSIVE

Halbpension

& Ausflüge

©Thomas Reimer - stock.adobe.com

März-Schnäppchen auf Fehmarn

Ostsee im Winterkleid

Termin: 5 Tage Mi. 09.03. – So. 13.03.2022

Maritime Winterträume erwarten Sie auf unserer Reise an die winterlich verträumte

Ostsee. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit am Meer. Der Winter an der Ostsee

verspricht Ruhe, Gelassenheit und ist ein ideales Ziel für Genießer und Erholungssuchende.

Die kilometerlangen Sandstrände sind weitgehend menschenleer und

versprühen im Winter einen einzigartigen Reiz. Freuen Sie sich auf ausgedehnte

Spaziergänge am Strand und gesunde Ostseeluft.

So reisen Sie:

1. Tag: Auf in den Norden…

Gemütliche Anreise über die BAB Kassel – Hannover – Hamburg – Lübeck zur

Ostseeinsel Fehmarn. Zimmerbezug im IFA Ferienpark, direkt am Südstrand gelegen.

Nutzen Sie die Zeit zu einem ersten Strandspaziergang und genießen Sie die

herrliche Seeluft. Mit einem Begrüßungsdrink heißt man Sie herzlich willkommen.

2. Tag: Insel im Winterzauber

Nachdem Sie Insulaner auf Zeit geworden sind, wollen wir heute mit einem ortskundigen

Reiseleiter Ihr Urlaubsdomizil erkunden. Erleben Sie den Charme der

drittgrößten deutschen Ostseeinsel. Malerische Dörfer, zerklüftete Steilküsten

und kleine Häfen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Während unserer

Rundfahrt sehen und hören Sie natürlich viel über Land und Leute, zudem ist für

Sie ein Aufenthalt im Inselstädtchen Burg eingeplant.

3. Tag: Strandidylle & Hansestadt

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, führt Sie der heutige Ausflug

nach Lübeck, die Königin der Hanse. Mittelalterliches Ambiente, kulturhistorische

Sehenswürdigkeiten bestimmen noch heute das Stadtbild, sie erinnern an die große

Vergangenheit als freie Reichs- und Hansestadt. Die vom Wasser umschlossene

Altstadtinsel mit dem historischen Stadtkern ist eines der bedeutendsten Zeugnisse der

Backsteingotik. Mit unserem Stadtführer erkunden Sie gemeinsam die Altstadt.

Weiterfahrt nach Travemünde. Ein breiter, weißer Sandstrand und Deutschlands größter

Ostseehafen prägen das maritime Bild des Ostseeheilbades. Rückfahrt nach Fehmarn.

4. Tag: Die Seele baumeln lassen

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zu einem

ausgedehnten Strandspaziergang oder nutzen Sie die Einrichtungen des Hotels. Wir

sind sicher, Sie werden den Tag genießen.

5. Tag: Rückreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen, Sie treten die Heimreise über die BAB an.

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

4 x Übernachtung im IFA

Ferienpark Fehmarn

üü

Komfortzimmer mit Dusche oder

Bad/WC, Telefon, TV, Balkon,

Meerblick

üü

4 x Frühstücksbuffet

üü

4 x Abendessen (Buffet)

üü

1 x Begrüßungsdrink

üü

1 x Kaffee und Kuchen

üü

Eintritt Badewelt FehMare

üü

üü

üü

üü

(2 Stunden/täglich)

Inselrundfahrt inkl. Reiseleitung

Ausflug nach Lübeck inkl.

Stadtführung

Ausflug nach Travemünde

Kurtaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 399,00

d 56,00

Aufpreis:

2-Raum-App. p.P.: 29,00

©Alexi Tauzin - stock.adobe.com

Amsterdam

Die liebenswerte Metropole

Termin: 3 Tage Fr. 11.03. – So. 13.03.2022

Erleben Sie mit uns die einzigartige und außergewöhnliche Metropole Amsterdam,

das „Venedig des Nordens“. Romantische Grachten mit Hausbooten, malerische

Zugbrücken, wunderschöne Patrizierhäuser dicht an dicht und elegante Einkaufsstraßen

bestimmen das einmalige Stadtbild. Rembrandt und Van Gogh, Cafés und

Coffeeshops, Museen und Kunstsammlungen, Fahrräder überall sowie das abwechslungsreiche

Nachtleben sind weitere Kennzeichen der weltoffenen Stadt zwischen

Moderne und Tradition. Kommen Sie mit und entdecken Sie den besonderen

Charme dieser Stadt.

So reisen Sie:

1. Tag: Wir fahren nach Amsterdam…

Anreise über die BAB nach Amsterdam, das Venedig des Nordens. Zeit zur freien

Verfügung, gehen Sie mit der weltoffenen Metropole auf Tuchfühlung. Anschließend

Zimmerbezug im Vier-Sterne Hotel Novotel Amsterdam City gegenüber des

Amstelparks.

2. Tag: Stadtführung und Freizeit

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, werden Sie bereits zur

Stadtführung erwartet. Dabei lernen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten näher

kennen und erfahren allerhand Interessantes zu der Geschichte Amsterdams.

Unser Stadtführer hat zudem sicherlich noch den ein oder anderen Tipp für Sie

parat. Des weiteren haben wir eine Grachtenrundfahrt für Sie eingeplant, dabei

können Sie die schönsten Winkel der Stadt vom Wasser aus kennenlernen. Anschließend

zur freien Verfügung, erkunden Sie die holländische Hauptstadt auf

eigene Faust. Gehen Sie auf Shoppingtour in der bezaubernden Altstadt oder

besuchen Sie eines der zahlreichen Museen. Es gibt viel zu entdecken.

3. Tag: Rückreise über Volendam

Heute fahren wir nach Volendam. Das ehemalige Fischerdorf liegt idyllisch am

Ijsselmeer. Aufenthalt zur freien Verfügung. Anschließend besuchen Sie eine typisch

holländische Käserei. Besichtigung mit Einkaufsmöglichkeit. Nun heißt es

Abschied nehmen. Sie treten die Heimreise über die BAB an.

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Novotel Amsterdam City, Amsterdam

Das moderne Vier-Sterne-Hotel liegt in der Nähe des Flusses Amstel, im Geschäftsviertel

Zuidas. Das Stadtzentrum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch die naheliegende

RAIStation in nur 15 Minuten zu erreichen. Das Hotel verfügt über eine

elegante Lobby, ein Restaurant sowie eine Hotelbar. Die gemütlichen Zimmer verfügen

über Dusche oder Bad/WC, Fön, Telefon und TV.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung im **** Novotel

Amsterdam City, Amsterdam

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Fön, Telefon, TV

üü

üü

üü

üü

2 x Frühstücksbuffet

Stadtführung

Grachtenrundfahrt

Besuch einer Käserei

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 279,00

d 75,00


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 21

Preisknüller

©Kalinovsky - stock.adobe.com

Bayerischer Wald

Pferdeschlittenfahrt, Hüttengaudi & Husky-Abenteuer

Termin: 5 Tage Mi. 16.03. – So. 20.03.2022

Kommen Sie mit uns in den winterlichen, zauberhaften Bayerischen Wald. Das

Urlaubsparadies zwischen Donau, Böhmerwald und der österreichischen Landesgrenze

zählt zu dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Mitteleuropas

und wird auch als das „grüne Dach Europas“ bezeichnet. Einladend, anziehend,

geheimnisvoll und vielversprechend präsentiert sich die Urlaubsregion. Lassen Sie

sich einfach von der Gastlichkeit und Vielfalt des Bayerischen Waldes überraschen.

So reisen Sie:

1. Tag: Auf in den winterlichen Bayerischen Wald

Vorbei an Fulda – Erlangen – Nürnberg und Schwandorf erreichen Sie Hohenau

im Bayerischen Wald. Das Team vom Hotel & Landgasthof Hohenauer Hof heißt

Sie mit einem Begrüßungstrunk herzlich willkommen. Am Abend wartet zur Einstimmung

in die Winterromantik eine Fackelwanderung auf Sie.

2. Tag: Auf zum Husky-Abenteuer

Heute wartet ein ganz besonderes Highlight auf Sie. Kommen Sie mit uns und erleben

Sie die wunderbare Welt der Schlittenhunde. Erfahren Sie mehr über die Arbeit

mit den Huskys und lernen Sie diese näher kennen. Anschließend können Sie bei

einer Pferdeschlittenfahrt die Winterromantik des Bayerischen Waldes erleben und

ein „Hüttenzauber-Mittag“ mit Live-Musik und Brotzeit wartet auf Sie.

3. Tag: Urwüchsiger Bayerischer Wald

Heute unternehmen Sie eine Bayerwaldrundfahrt. Der Bayerische Wald ist das größte

Waldgebiet Mitteleuropas. Sein Kernstück ist der Nationalpark Bayerischer Wald,

ein Naturwaldreservat mit einzigartiger Flora und Fauna. Lassen Sie sich begeistern

von dieser natürlichen und urwüchsigen Landschaft mit malerischen Dörfern, dunklen

Wäldern und glasklaren Bächen. Natürlich darf bei einer solchen Rundfahrt der

Besuch einer Glasbläserei und einer originalen Bärwurzerei nicht fehlen.

4. Tag: Passau

Heute werden wir nach Passau, dem bayerischen Venedig, aufbrechen. Passau, die

Stadt an der Grenze zu Österreich, wo Donau, Ilz und Inn zusammenfließen, bietet eine

Menge Sehenswürdigkeiten. Über der Dreiflüssestadt thront die Veste Oberhaus, der

bekannte Stephansdom mit seinen Zwiebeltürmen und nicht zu vergessen, die zahlreichen

barocken Gebäude. Genießen Sie das Flair dieser schönen Stadt bei einem Spaziergang,

besuchen Sie den Dom und genießen einen Kaffee im Herzen des Zentrums.

5. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen, Sie treten die Heimreise an.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

4 x Übernachtung im *** Superior

Hotel & Landgasthof Hohenauer

Hof, Hohenau

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, TV, Telefon, Balkon

4 x Frühstücksbuffet

4 x Vier-Gang-Menü

1 x Begrüßungstrunk

Kostenlose Nutzung von Sauna

sowie Hallenbad, Infrarotkabine

üü

üü

üü

üü

üü

1 x Fackelwanderung inkl.

Glühwein

1x Besuch auf der Huskyfarm

inkl. alkoholfreier Getränke

1x Pferdeschlittenfahrt inkl.

Hütteneinkehr, Brotzeit und

Livemusik

Bayerwaldrundfahrt inkl.

Reiseleitung

Ausflug nach Passau

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 449,00

d 60,00

©Alexi Tauzin - stock.adobe.com

Paris

Charmante Metropole an der Seine

Termin: 4 Tage Do. 24.03. – So. 27.03.2022

Traumstadt! Liebenswerte Metropole! Stadt mit besonderem Flair, das sind die Attribute

für Paris, die Stadt der Liebe. Kunst und Kultur wohin man blickt, belebte

Straßen und Plätze, Gaukler, Musikanten, Schauspieler: in Paris pulsiert das Leben

im 24-Stunden-Takt. Tauchen Sie mit uns ein in das Leben der Großstadtmetropole.

Es gibt kaum eine andere Stadt, der es so gut gelungen ist, eine derart große Anzahl

an Sehenswürdigkeiten so eindrucksvoll zu präsentieren und bekannt zu machen,

wie Paris: Arc de Triomphe, Eiffelturm, Louvre und Notre Dame zählen sicher zu den

Bekanntesten. Entdecken Sie in den vielen Winkeln der Stadt und auf den Boulevards

das Pariser savoir vivre, die so speziell französische Kunst, das Leben zu genießen.

So reisen Sie:

1. Tag: Bonjour Paris

Anreise über die BAB nach Paris. Die Hauptstadt Frankreichs zieht einfach jeden

Besucher in ihren Bann. Sofort denkt man an den Eiffelturm, die Champs-

Élysées mit dem Arc de Triomphe oder die romantische Seine. Die Stadt übt auch

durch ihre Gegensätzlichkeit eine unwiderstehliche Anziehung auf ihre Besucher

aus. Verfallen auch Sie dem Charme von Paris. Zimmerbezug in einem guten

Mittelklassehotel im Metrobereich von Paris.

2. Tag: Paris erkunden…

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, wollen wir gemeinsam

die Stadt erkunden. Freuen Sie sich auf eine Stadtrundfahrt, die die 2000 Jahre

bewegte Pariser Geschichte aufleben lässt. Die Fahrt führt Sie zu weltberühmten

Monumenten wie den Triumphbogen, die Opera Garnier, den Louvre und

natürlich den Eiffelturm, dem Wahrzeichen der Stadt. Dabei erhalten Sie natürlich

auch nützliche Tipps und Informationen für Ihren Aufenthalt in der liebenswerten

Metropole. Anschließend erkunden Sie bei einem gemütlichen Bummel

Montmartre. Das Viertel ist wirklich einzigartig in Paris und besticht durch seine

besondere Atmosphäre.

3. Tag: Dem Zauber der Stadt verfallen

Es gibt wirklich viel zu entdecken. Ob Sightseeing, Shopping oder Museumsbesuch,

wir sind sicher, Ihnen wird nicht langweilig. Als kleines Bonbon haben wir

am frühen Abend noch eine kleine Überraschung für Sie eingeplant.

4. Tag: Au revoir

Leider heißt es heute Abschied nehmen von Paris, wir treten die Heimreise an.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung im

guten Mittelklassehotel im

Metrobereich von Paris

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV

üü

üü

üü

üü

3 x Frühstücksbuffet

Stadtführung in Paris

Fahrt mit der Zahnradbahn

„Funiculaire“ auf den Montmartre

Ortstaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 299,00

d 99,00


22

Mädels on Tour

Wochenende mit Freundinnen

Termin: 3 Tage Fr. 25.03. – So. 27.03.2022

Frauensache

im TOP-Hotel

Ihr wollt in geselliger Runde ein gemütliches Wochenende mit den besten Freundinnen

verbringen? Euch austauschen, Spaß haben, auch mit den anderen Frauen jeder Altersgruppe

an Bord? Dann ist die Reise wie gemacht für Euch. Ob Shopping, Sightseeing

oder relaxen, so abwechslungsreich präsentiert sich unsere Mädels-Tour. Ein gemeinsames

Wochenende nur für Euch. Wir sind sicher, Ihr werdet begeistert sein.

So reisen Sie:

1. Tag: Auf zur 1. Mädels-Tour

Anreise über die BAB mit Prosecco-Frühstück am

Bus nach Ingolstadt. Shopping gehört bei einer

Mädels-Tour einfach dazu. Freut Euch auf das Ingolstadt

Village mit über 110 Boutiquen. Von Aigner

bis Wolford, von Boss bis Versace - alle namenhaften

und angesagten Modelabel sind in Ingolstadt

vertreten. Hier findet Ihr Mode, Schuhe, Schmuck,

Accessoires für Wohn- und Tischkultur, Restaurants

und Cafés in einem einzigartigen Ambiente.

Anschließend Weiterfahrt nach Bad Gögging und

Zimmerbezug im Vier-Sterne-Hotel „The Monarch“.

Schon bei der Ankunft spürt Ihr die besondere

Wohlfühl-Atmosphäre des Hauses. Nachdem Ihr

Euch am Schlemmer-Buffet gestärkt habt, könnt Ihr

den Abend in geselliger Runde ausklingen lassen.

2. Tag: Glanz und Gloria

Heute wollen wir gemeinsam Regensburg erkunden.

Hier haben wir einen ganz besonderen Rundgang

unter dem Motto „Regensburger Frauengeschichten“

für Euch geplant. Es ist ein altes, aber

trotzdem grundfalsches Klischee: Geschichte wird

von Männern geschrieben - dabei wäre ohne Frauen

auch schon in der Vergangenheit so manches

nicht möglich gewesen! In Regensburg jedenfalls

blieben die Frauen gewiss nicht einfach nur im stillen

Kämmerlein sitzen. Ganz im Gegenteil: Immer

wieder haben Adelige, Nonnen, Patrizierinnen und

Bürgerinnen die Geschichte der Stadt, ja manchmal

sogar die Weltgeschichte beeinflusst. Sie waren

sehr vielseitig: Sie wirkten im karitativen, politischen,

wirtschaftlichen, künstlerischen und kulinarischen

Bereich gleichermaßen. Ein Spaziergang,

amüsant und nachdenklich zugleich, führt zu den

wichtigsten Schauplätzen. Nach einem geruhsamen

Aufenthalt Rückfahrt zum Hotel. Am Nachmittag

habt Ihr die Gelegenheit den Wellnessbereich zu

besuchen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Naschkatzen

Leider heißt es heute Abschied nehmen und wir

treten die Heimreise an. Unterwegs legen wir einen

Zwischenstopp bei der Confiserie Seidl mit Einkaufsmöglichkeit

ein. Weiterfahrt nach Bamberg,

die alte Kaiser- und Bischofsstadt gilt als eine der

schönsten Städte Deutschlands. Das „tausendjährige

Gesamtkunstwerk“ der Bamberger Altstadt

wurde aufgrund seines einmaligen Stadtensembles

in die Liste des UNESCO Welterbes aufgenommen.

Nach der Freizeit für eigene Stadterkundungen treten

wir die Rückreise an.

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Hotel „The Monarch“ Bad Gögging

Sie wohnen im Vier-Sterne-Hotel „The Monarch“ in

Bad Gögging. Schon bei der Ankunft spüren Sie die

besondere Wohlfühl-Atmosphäre des Hauses. Das

Hotel verfügt über einen vielfältigen Wellnessbereich

mit Hallenbad, beheiztem Außenpool, Sauna

und Dampfbad. In den komfortablen Zimmern mit

vielen liebevollen Details und einem gemütlichen

Ambiente wird Ihr Schlaf zur Erholung. Weiterhin

verfügt das Hotel über mehrere Restaurants, Cafés,

eine Hotelbar und einen Biergarten.

©V.Thoermer - stock.adobe.com

©Ivanko - stock.adobe.com

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung im **** Hotel „The

Monarch“, Bad Gögging

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Fön, Telefon, TV, WLAN

2 x Frühstücksbuffet

2 x Abendessen (Buffet) in stilvollem

Ambiente

Freie Nutzung von Außen- und

Innenpool, Sauna und Fitnessraum

Kurtaxe

Stadtführung in Regensburg

Prosecco Frühstück am Bus

Besuch der Confiserie Seidl

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

©Hotel The Monarch

d 285,00

d 50,00


Minikreuzfahrt nach Göteborg

Schwedische Metropole mit Charme

Termin: 3 Tage Di. 29.03. – Do. 31.03.2022

Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 23

Erleben Sie Schwedens gemütlichste Großstadt hautnah. Die Hafenstadt mit Geschichte,

Geschmack, eleganten Einkaufsstraßen und entspanntem Flair bietet jedem Besucher

sein persönliches Highlight. Jedes einzelne Stadtviertel hat seinen eigenen

unverwechselbaren Charakter, den es zu entdecken gilt. Zudem ist Göteborg ein Mekka

für Shopping-Fans. Alt und Neu verschmelzen hier auf ganz besondere charmante

Art und Weise. Kommen Sie mit uns auf eine Stippvisite nach Schweden und lassen Sie

sich von der nordischen Metropole begeistern.

©anderm - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise nach Kiel

Über die BAB erreichen wir die Landeshauptstadt

Kiel. Gehen Sie mit der Hafenstadt auf Tuchfühlung.

Die größten Fährschiffe der Welt, luxuriöse Kreuzfahrtschiffe

sowie zahlreiche Segelboote, direkt in

der Innenstadt, sorgen für ein unverwechselbares

Flair. Bevor Sie am Nachmittag an Bord gehen,

entdecken Sie Kiel während einer informativen

Stadtrundfahrt. Am Kieler Schwedenkai beginnt

am Abend Ihre Schiffsreise nach Göteborg. Lassen

Sie sich an Deck den frischen Seewind um die

Nase wehen, wenn das Fährschiff die Kieler Förde

durchquert. Genießen Sie ein wenig Kreuzfahrtatmosphäre

an Bord des komfortablen Fährschiffes.

Übernachtung in Zweibettinnenkabinen mit Etagenbetten

und das Abendessen an Bord. Förmlich im

Schlaf erreichen Sie die schwedische Westküste.

2. Tag: Göteborg entdecken

Durch die atemberaubende Schärenwelt und unter

der Älvsborg-Brücke hindurch gleitet das Schiff

sicher in den Hafen von Göteborg. Hier werden Sie

bereits zu einer Stadtrundfahrt erwartet. Unser Reiseleiter

wird Ihnen die zweitgrößte Stadt Schwedens

sowie deren Hauptsehenswürdigkeiten näher bringen,

er hat sicherlich noch den ein oder anderen Tipp

für Ihren Aufenthalt in Göteborg parat. Anschließend

zur freien Verfügung. Die Hafenstadt an der Westküste

ist bekannt für ihre entspannte Atmosphäre

und sehenswerte Attraktionen wie die Fischkirche

und den Stadtteil Haga. Gehen Sie shoppen in der

Lieblingseinkaufsstadt der Schweden oder nutzen

Sie die Zeit zum Sightseeing. Wer Göteborg von einer

anderen Seite kennen lernen will, sollte sich eine

Kanalfahrt nicht entgehen lassen. Mit den typischen

Paddan-Booten geht es unter 20 Brücken hindurch

an den interessantesten Plätzen der Stadt entlang

bis hin zum wichtigsten Seehafen Nordeuropas. Am

Abend geht es wieder an Bord. Genießen Sie noch

einmal die Annehmlichkeiten während der Überfahrt

nach Kiel.

3. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstücksbuffet an Bord legt das Fährschiff

wieder in Kiel an. Mit einem Koffer voller

Eindrücke treten wir die Heimreise über die BAB

an. Unterwegs ist ein Zwischenstopp in Hamburg

geplant.

Ihr Schiff:

Genießen Sie die Atmosphäre an Bord von „Stena

Germanica“ oder „Stena Scandinavica“, den

modernen Fährschiffen der renommierten Stena

Line. Auf 240 Metern Länge und 29 Metern

Breite bietet Ihnen das Schiff alles, was zu einer

Seereise gehört: Restaurants, Bar, Lounge,

eine interaktive Weinbar, Bordshop, Sonnendeck

und Kinderspielecke. Die komfortablen Kabinen

sind mit Dusche/WC, Klimaanlage und TV ausgestattet.

Die Betten in den Innen- und Außen-

Kabinen sind übereinander, gegen Aufpreis sind

auch zwei unten stehende Betten möglich. Auf

Hin- und Rückfahrt übernachten Sie in derselben

Kabine. Freuen Sie sich schon heute auf einen

kurzweiligen Minitrip nach Schweden.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

Seereise Kiel – Göteborg – Kiel

2 x Übernachtung in einer

Zweibettinnen-Kabine

Kabine mit Dusche/WC,

Klimaanlage, TV

2 x Frühstücksbuffet

2 x Abendessen (Buffet) an Bord

inkl. Getränke

Stadtrundfahrt in Kiel (Dauer ca. 2 Std.)

Stadtrundfahrt in Göteborg

(Dauer ca. 2 Std.)

Preis p. P.:

ab d 299,00

Zusätzlich buchbar pro Person:

Zweibettinnen-Kabine

(untere Betten): 39,00

Zweibettaußen-Kabine

(untere Betten): 55,00

Einzelkabine-Innen: 49,00

©marcus_hofmann - stock.adobe.com


24

Comer See

Dem Frühling entgegen

Termin: 4 Tage Do. 31.03. – So. 03.04.2022

Wo die

Schweiz

Italien

küsst

©elitravo - stock.adobe.com

Unfassbar anfassbar werden VIPs und Prominente sein, wenn Sie durch die Designer-

Boutiquen Mailands flanieren oder am Comer See einen Latte Macchiato trinken.

Der Comer See erstreckt sich hinter der Schweizer Grenze und vereint die Schönheit

der Alpen mit der Leichtigkeit und dem Anmut des Südens. Sie geben dem See seinen

ganz besonderen Reiz und Charme. Das milde mediterrane Klima, eine farbenprächtige

Vegetation, prächtige Villen mit schönen Gärten, grüne Palmen und das glitzernde

Wasser vor einer traumhaften Bergkulisse werden auch Sie verzaubern.

So reisen Sie:

1. Tag: Der Sonne entgegen…

Anreise über die BAB nach Cadenabbia. Bekannt

wurde Cadenabbia vor allem durch Altkanzler Konrad

Adenauer, der seiner Zeit in Cadenabbia Urlaub

machte und dabei den Ort in ein Ersatz-Kanzleramt

verwandelte. Herzlich willkommen am Comer See.

Zimmerbezug und Abendessen im Vier-Sterne-Grand-

Hotel Cadenabbia, direkt am See gelegen.

2. Tag: Glitzernder Comer See mit Schifffahrt

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, gehen wir mit unserem Reiseleiter auf Entdeckungstour

am Comer See. Entlang der Uferstraße,

vorbei an idyllischen Dörfern mit herrlichen Aussichten

auf die Berge sowie den See erreichen wir

die Seidenstadt Como. Erkunden Sie die idyllische

Altstadt bei einem gemütlichen Bummel durch die

malerischen Gassen auf eigene Faust. Am Nachmittag

darf natürlich eine Bootsfahrt auf dem Comer

See nicht fehlen. Mit dem Schiff erreichen Sie

Bellagio, die Perle des Comer Sees. Der wunderschöne

Ort besticht durch sein mittelalterlich anmutendes

Stadtbild sowie die Uferpromenade mit

stilvollen Hotels und mondänen Cafés. Hier fließen

auch die zwei Arme des Sees zusammen, sie bieten

einen herrlichen Blick auf die Seenlandschaft. Nach

einem interessanten Aufenthalt erreichen Sie mit

Schiff und Bus wieder Ihren Übernachtungsort.

3. Tag: Modestadt Mailand

Heute lernen Sie Mailand, die Hauptstadt der Lombardei,

näher kennen. Ein Stadtführer macht Sie

mit weltberühmten Sehenswürdigkeiten und der

Geschichte der Modestadt vertraut. Anschließend

Zeit zur freien Verfügung. Die unzähligen Auslagen

der Boutiquen laden zum Shopping ja geradezu ein.

Am späten Nachmittag Rückfahrt zur Übernachtung

am Comer See.

4. Tag: Arrivederci Bella Italia

Leider heißt es heute Abschied nehmen. Sie treten

die Rückreise über die BAB an.

©Blue Planet Studio - stock.adobe.com

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Grand Hotel Cadenabbia, Cadenabbia

Sie wohnen im **** Grand Hotel Cadenabbia in Cadenabbia,

einem Traditionshaus direkt am Comer

See. Es verfügt über ein Restaurant mit Seeblick,

ein Schwimmbad, eine Dachterrasse und ein Solarium.

Die eleganten Zimmer sind mit Dusche oder

Bad/WC, TV, Telefon, Minibar, Safe, Fön und Klimaanlage

ausgestattet.

©Grand Hotel Cadenabbia

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung im **** Grand

Hotel Cadenabbia, Cadenabbia

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV, Minibar, Safe,

Klimaanlage

3 x Frühstücksbuffet

3 x Drei-Gang-Menü

1 x Begrüßungsgetränk im Hotel

Ausflug Comer See inkl. Reiseleitung

und Schifffahrt

Ausflug nach Mailand inkl.

Stadtführung

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 449,00

d 75,00

Die Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten und muss vor

Ort gezahlt werden.

©Silvano Rebai - stock.adobe.com


Gardasee

Traumhafte Urlaubstage in Bardolino

Termin: 7 Tage So. 03.04. – Sa. 09.04.2022

Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 25

Haben Sie Seen-Sucht? Dann kommen Sie mit uns zum Gardasee. Er gilt als einer der

schönsten Seen der Alpen. Blau strahlend zieht er Jahr für Jahr tausende von

Besuchern in seinen Bann. Das ist auch nicht verwunderlich: das Azurblau des

Himmels, das mediterrane Klima und die zauberhafte subtropische Pflanzenwelt macht

ihn zu einem Paradies am Rande der Alpen. Hier verbinden sich auf fast einmalige Art

und Weise nördlich-alpiner Charakter mit südlichem Mittelmeer-Flair. Freuen Sie sich

auf herrliche Landschaften, lebendige Orte und den italienischen Charme am Gardasee.

©e_polischuk - stock.adobe.com

So reisen Sie:

Anreise über die BAB Kassel – Fulda – Würzburg

– Nürnberg – München – Innsbruck – Brennerautobahn

– Bozen nach Bardolino. Zimmerbezug im

Vier-Sterne-Park-Hotel Gritti.

Folgende Ausflüge haben wir für

Sie geplant:

Freuen Sie sich vor Ort auf einen Ausflug nach Sirmione.

Der mittelalterlich wirkende Ort liegt auf einer

schmalen Landzunge, er ist einer der meist besuchten

Ferienorte am Gardasee. Berühmt ist er durch

die im 15. Jh. errichtete Scalinger Burg, die auf

Befehl Venedigs errichtet wurde. Ebenso begeistern

wird Sie ein Ausflug nach Malcesine. Die Altstadt

mit ihrem kleinen Hafen, ihren Plätzen und Gassen

voller Geschäfte, Bars und typischen Restaurants,

schmiegt sich mit einem bezaubernden Charme um

die Burg und den Palazzo dei Capitani bis hinab zum

See. Ein bleibendes Erlebnis ist sicherlich der Ausflug

in die Festspielstadt Verona. Entdecken Sie eine

der schönsten Städte Italiens, die Stadt von Romeo

und Julia, mit der weltbekannten Arena und seiner

malerischen Altstadt. Eine Schifffahrt auf dem Gardasee

rundet das Programm ab.

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Parc-Hotel Gritti, Bardolino

Das Vier-Sterne-Parc-Hotel Gritti in Bardolino liegt

direkt an der Seepromenade des Gardasees, nur

wenige Schritte vom Zentrum entfernt, es bietet

Ihnen viel Ruhe, eine gepflegte Küche sowie eine

angenehme Atmosphäre. Das Hotel ist komplett klimatisiert

und besitzt einen eigenen über 200 m langen

Privatstrand, einen großen Swimmingpool mit

Liegewiese sowie ein Hallenbad. Die geschmackvoll,

komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen

über Dusche oder Bad/WC, Fön, Klimaanlage, Telefon,

TV, Minibar, Safe sowie die Doppelzimmer über

einen Balkon.

©Parc-Hotel Gritti

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

6 x Übernachtung im **** Parc-Hotel

Gritti, Bardolino

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Fön, Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar,

Telefon, Safe

6 x Frühstücksbuffet

6 x Abendessen (kalt/warmes Buffet)

Kostenlose Nutzung von

Swimmingpool und Hallenbad

Kurtaxe

Ausflug nach Malcesine inkl.

Gardaseeschifffahrt

Ausflug nach Sirmione

Ausflug nach Verona

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 765,00

d 120,00

©xbrchx - stock.adobe.com


26

Traumhaftes Istrien zum Schnäppchenpreis

Willkommen in Kroatien

Termin: 5 Tage Fr. 08.04. – Di. 12.04.2022

©Comofoto - stock.adobe.com

Istrien liegt weiterhin ungebremst im Trend. Das milde mediterrane Klima und ein

großes Ausflugsangebot zieht jedes Jahr viele Reisegäste an die kroatische Adria.

Die herzförmige Halbinsel im Norden Kroatiens hat alles was man für einen perfekten

Urlaub braucht: Herrliche Strände, schöne Städtchen und kulturelle Highlights. Kein Ort

ist weiter als 35 km vom Wasser entfernt. Istrien und die Kvarner Bucht haben zusammen

mehr als 1.000 km Küste. Entdecken Sie mit uns die Vielfältigkeit Istriens, lassen

Sie sich von den Sonnenstrahlen verwöhnen. Istrien - Urlaub pur. Sie haben es sich

verdient.

So reisen Sie:

Anreise über die BAB Kassel – Würzburg – Nürnberg

– München – Chiemsee – Salzburg - Villach zum

Übernachtungsort auf der Halbinsel Istrien. Zimmerbezug

und Abendessen im Drei-Sterne-Hotel an der

istrischen Riviera.

Folgende Ausflüge haben wir für

Sie geplant:

Freuen Sie sich auf unsere Istrienrundfahrt. Unser

Reiseleiter wird Ihnen nicht nur viel über Land und

Leute näher bringen, sondern Ihnen auch Porec, den

größten Badeort Istriens sowie das 1700 Jahre alte

Rovinj, die Stadt der Seefahrer und Fischer zeigen.

Mit den 13 vorgelagerten Inseln und den zerklüfteten

Buchten ist Rovinj eine der reizvollsten Städte

Istriens. Treppenartig angelegt, mit winkeligen Gassen

und eleganten Palästen, erinnert das Städtchen

noch heute an die venezianische Herrschaft. Eine

Weinprobe mit einem kleinen Imbiss runden den Tag

ab. Ebenso begeistern wird Sie unser Ausflug zur

Perle der Kvarner Bucht. Das Seebad Opatija ist einer

der ältesten Fremdenverkehrsorte Kroatiens. Die

beispiellose Fülle an architektonischen Bauwerken

aus der Gründerzeit verleiht diesem mondänen Seebad

ein ganz besonderes Flair und besticht durch

seine 12 km lange Uferpromenade und großzügige

Parkanlagen.

Zusätzlich buchbar:

Ausflug zur Insel Krk inkl. Reiseleitung und Schifffahrt

zur Insel Kosljun.

Die Insel Krk zählt zweifelsohne zu einer der beliebtesten

Inselregionen in Kroatien. Mit unserem

Reiseleiter geht es heute zu einem ganztägigen

Ausflug auf die Insel Krk - die zahlreichen Türme,

die Altstadt und die Patrizierhäuser machen den Ort

zu einem der schönsten Plätze in dieser Bucht. Weiterhin

steht eine Schifffahrt zur Klosterinsel Kosljun

auf dem Programm. Hier haben Sie die Möglichkeit

das Kloster zu besichtigen.

©daliu - fotolia.com

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

4 x Übernachtung im Drei-Sterne-

Hotel an der istrischen Riviera

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC

und weiteren Annehmlichkeiten

4 x Frühstücksbuffet

4 x Abendessen (Drei-Gang-Menü

oder Buffet)

Begrüßungsgetränk

Musikabend im Hotel

Kurtaxe

Istrienrundfahrt inkl. Reiseleitung

und Weinverkostung mit Imbiss

Stadtführung Opatija

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

Zusätzlich buchbar:

d 399,00

d 49,00

Ausflug Krk* p.P. 39,00

*Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

©Amedee Photography - stock.adobe.com


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 27

Tulpenblüte in Holland

Erleben Sie diese faszinierende Blumenpracht

Termin: 3 Tage Fr. 08.04. – So. 10.04.2022 (Osterferien)

3 Tage Mo. 25.04. – Mi. 27.04.2022

Holland, das Land der Tulpen, Windmühlen, Grachten und der Holzschuhe bietet

seinem Besucher eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Jedes Jahr im Frühling erwacht

Holland in einer neuen Blumenpracht. Eine Reise, bei der die Herzen aller Blumenliebhaber

höherschlagen werden. Es blühen in 8 Wochen Millionen von Blumen in allen Farben

des Regenbogens. Allein der Keukenhof, Europas Blumengarten Nr. 1 mit über 28 ha, ist

ein unvergessliches Blumenparadies.

©olenaznakk - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise über Amsterdam

Anreise über die Autobahn Warburg – Unna – Recklinghausen

– Bottrop – Wesel – Arnheim - Utrecht

nach Amsterdam, dem Venedig des Nordens. Amsterdam

hat mehr Kanäle als Venedig und mehr

Brücken als Paris. Genießen Sie die Zeit zur freien

Verfügung bei einem Stadtbummel und lernen Sie

Amsterdam von einer besonderen Seite kennen bei

einer Grachtenrundfahrt. Weiterfahrt zum Übernachtungsort.

2. Tag: Keukenhof – Seebad Scheveningen

Freuen Sie sich heute auf den Höhepunkt der Reise,

den Keukenhof. Er wird auch als der Frühlingsgarten

Europas bezeichnet. Hier erwarten Sie Millionen

an Tulpen, Narzissen und Hyazinthen. Die herrliche

Blumenpracht zieht jedes Jahr aufs Neue unzählige

Besucher in ihren Bann. Am Nachmittag erreichen

wir Scheveningen. Das ehemalige Fischerdorf ist

ein Stadtteil von Den Haag und das größte See- und

Strandbad der Niederlande. Zudem hat sich der Ort

zu einem weltberühmten Badeort entwickelt. Nutzen

Sie die Gelegenheit zu einem Spaziergang entlang

der Promenade und schnuppern Sie frische Seeluft.

Rückfahrt zum Übernachtungsort.

3. Tag: Volendam & Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen, wir treten die

Heimreise an. Zuvor besuchen wir aber noch das

idyllische am Ijsselmeer gelegene Fischerdorf Volendam.

Aufenthalt. Weiterfahrt zum Besuch einer

Käserei. Rückfahrt über die BAB.

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Van der Valk Hotel Avifauna, Alphen aan der Rijin

Sie wohnen im Vier-Sterne-Hotel Van der Valk

Avifauna in Alphen aan der Rijin. Das Hotel befindet

sich neben dem wunderschönen Vogelpark Avifauna.

Ein einzigartiger, besonderer Ort mitten im Grünen

Herzen Hollands. Das Hotel verfügt über einen

Fitnessraum, eine Hotelbar sowie ein Restaurant.

Alle Zimmer sind mit bequemen Betten, Fernseher,

Schreibtisch, kostenlosem WLAN, Telefon, Fön,

Safe sowie Kaffee- und Teezubehör ausgestattet.

Die Badezimmer verfügen über eine Badewanne

und eine separate Dusche. Einige Zimmer verfügen

über eine möblierte Terrasse oder einen Balkon,

möglicherweise mit herrlichem Blick auf den angrenzenden

Vogelpark.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung im **** Van der

Valk Hotel Avifauna, Alphen aan der

Rijin

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Fön, Telefon, TV, WLAN, Safe,

Kaffee- und Teezubehör

2 x Frühstücksbuffet

2 x Abendessen

Grachtenrundfahrt in Amsterdam

Eintrittskarte in den Vogelpark

Avifauna

Eintrittskarte zum Besuch des

Keukenhofs

Tagesausflug zum Keukenhof/

Scheveningen

Besuch eines Käsebauernhofs inkl.

Probe

Citytaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 395,00

d 99,00

©Family Veldman - fotolia.com


28

Eröffnungs- und Osterreise

Auf geht´s nach Erl

Termin: 6 Tage Do. 14.04. – Di. 19.04.2022 (Ostern)

Ostern

zwischen

Bayern und

Tirol

©travelpeter - stock.adobe.com

Mit einem herzlichen „Grüß Gott“ heißt Sie eine der abwechslungsreichsten Urlaubsregionen

willkommen. Ob idyllische Seen oder imposante Berge – hier in Erl, vor einer

malerischen Bergkulisse und dort wo Tirol an Bayern grenzt, erfüllen sich Ihre Reiseträume.

Auf einem sonnigen Hochplateau im Herzen der Tiroler Alpenwelt erwartet Sie

das Vier-Sterne-Posthotel Erlerwirt mit familiärer Tiroler Gastlichkeit. Freuen Sie sich

schon heute auf unbeschwerte Urlaubstage im Urlaubs- und Passionsspielort Erl.

So reisen Sie:

Unsere diesjährige Eröffnungs- und Osterreise führt

uns über die BAB Kassel – Fulda – Nürnberg – München

– Rosenheim nach Erl. Vor allem die Natur

zeigt sich mit der blauen Quelle, dem Erler Herz und

den Aussichtsbergen Kranzhorn und Spitzstein von

seiner schönsten Seite. Zimmerbezug und Abendessen

im familiär geführten Vier-Sterne-Posthotel

Erlerwirt.

Folgende Ausflüge haben wir für

Sie geplant:

Freuen Sie sich auf eine Panoramarundfahrt um den

“Wilden Kaiser“. Die Region ist vor allem bekannt

als Filmkulisse für viele erfolgreiche Fernsehserien.

Filmproduktionen wie „Der Ruf der Berge“, „Die

Hüttenwirtin“ und allen voran „Der Bergdoktor“ erzählen

von der Schönheit rund um das Bergmassiv.

Freuen Sie sich während der Rundfahrt zudem auf

Kufstein und das wildromantische Kaiserbachtal mit

der „Griesner Alm“. Verzaubern wird Sie auch unser

Ausflug zur Gramai-Alm. Hier, am Talschluss des

Falzthurntales inmitten des Naturparks Karwendel,

findet man das Schönste was Tirol zu bieten hat.

Das Ausflugsziel ist ein wahres Naturjuwel. Erfreuen

Sie sich an der traumhaften Schönheit der Landschaft

und lassen Sie sich kulinarisch mit Tiroler

Schmankerln auf der Sonnenterrasse des Gasthofes

verwöhnen. Auf der Rückfahrt zum Hotel haben wir

einen Zwischenstopp am smaragdgrünen Achensee

für Sie eingeplant. Ebenso begeistern wird Sie unser

Ausflug ins Bayerische Voralpenland. Die Route führt

Sie zum Tegernsee, der glasklare See, die bildschönen

Berge und die geradezu sprichwörtliche bayerische

Gemütlichkeit laden geradezu ein. Weiterhin

haben wir einen Aufenthalt in dem bekannten Kurort

Bad Tölz für Sie eingeplant. Ein Kaffee- und Kuchennachmittag,

ein Tanzabend, der Besuch des weltbekannten

Erler Passionsspielhauses sowie unsere

Verlosung von Reisen aus dem Katalog 2022 runden

das Programm ab.

©Posthotel Erlerwirt

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Posthotel Erlerwirt, Erl

Sie wohnen im Vier-Sterne-Hotel „Posthotel Erlerwirt“

im Passionsspielort Erl, umgeben von einer

einmaligen Bergkulisse. Das familiengeführte Traditionshaus

besticht durch Tiroler Gastlichkeit und

seine gemütliche Atmosphäre. Die Zimmer sind im

Tiroler Stil eingerichtet und verfügen über Dusche

oder Bad/WC, Fön, Telefon, TV, WLAN, Safe sowie

größtenteils Sitzecke und Balkon. Gaumenfreuden

können Sie in den heimeligen Stuben genießen.

Zudem verfügt das Hotel über eine großzügige Wellnessanlage

mit Erlebnishallenbad, Saunen, Dampfbad

und Eisgrotte.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung im **** Posthotel

Erlerwirt, Erl

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Fön, Telefon, TV, WLAN, Safe

5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

4 x Drei-Gang-Wahlmenü mit

Salatbuffet

1 x Grillabend im Rahmen der

Halbpension

1 x Kaffee & Kuchen im Hotel

Nutzung des Wellnessbereiches mit

Hallenbad, Sauna und Dampfbad

Tiroler Musikabend mit Live Musik

und Schuhplattlern

Ortstaxe

Panoramarundfahrt „Wilder Kaiser“

Ausflug zur Gramai-Alm mit

Achensee

Ausflug ins Bayerische Voralpenland

1 x Frühstück und Mittag am Bus

(Anreisetag)

Verlosung von Reisen aus dem

Katalog 2022

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 599,00

d 75,00

©carinthian - stock.adobe.com


Eröffnungsfahrt

Willkommen in Ostfriesland

Termin: 6 Tage Mi. 27.04. – Mo. 02.05.2022

Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de

Ausflug

zur Insel

Norderney

29

Ostfriesland, weites Land am Meer. Jahr für Jahr zieht es viele tausend Besucher

in dieses liebenswerte Land hinterm Deich, um hier den wohlverdienten Urlaub zu

verbringen oder nur um einmal kurz auszuspannen. Kaum eine andere Landschaft hat

sich ihren unverwechselbaren Charakter so erhalten. Ostfrieslands Landschaft ist wie

ein faszinierendes Gemälde: Der Wind als Malpinsel und die Wolken als phantasievoller

Rahmen für unzählige natürliche, historische und moderne Schätze. Sich auf dem

Deich vom Wind durchpusten lassen, dem Rauschen der Wellen lauschen und salzige

Nordseeluft auf der Zunge spüren ... Auf unserer Reise durch Ostfriesland lernen Sie

den Norden mit seinen vielen Gesichtern von seiner schönsten Seite kennen.

©Sina Ettmer - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise

Anreise über die BAB Kassel – Hannover – Bremen – Oldenburg

in die Parklandschaft Ammerland mit dem Zwischenahner

Meer. Aufenthalt. Anschließend erreichen Sie

Wiesmoor. Hier besteht die Möglichkeit zur Besichtigung

der Blumenhalle, eine ständige Blumenschau mit Landschaftspark.

10.000 Pflanzen und Gehölze, Blütenpracht

und Blumenduft erwarten Sie. Einmalig sind die tanzenden

Wasserfontänen mit Melodienreigen. Weiterfahrt zum Hotel.

2. Tag: Friesische Impressionen

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben,

erwartet Sie unser Reiseleiter bereits zur Ostfrieslandrundfahrt.

Lassen Sie sich von der urwüchsigen und abwechslungsreichen

Landschaft verzaubern. Zudem weiß

unser Reiseleiter viel Interessantes zu berichten. Wir sind

sicher, Sie werden begeistert sein. Zunächst führt uns

der Ausflug zur Marinestadt Wilhelmshaven am Jadebusen.

Entlang der Küste geht es weiter über Hookesiel,

Horumersiel, Carolinensiel bis nach Harlesiel. Über Jever,

vorbei an dem Schloss und der Brauerei, führt die Route

zurück zum Hotel.

3. Tag: Maritimes Bremerhaven

Heute unternehmen wir einen Ausflug nach Bremerhaven.

Maritimes Flair vereint sich hier mit Erlebnis- und Wissenswelten,

Fischvielfalt und Shoppinggenuss. In den Havenwelten

Bremerhaven erlebt man spannende Wissensvermittlung

im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost, im Deutschen

Schifffahrtsmuseum, im Zoo am Meer oder im Deutschen

Auswandererhaus. Die Stadt ist zudem mit dem Überseehafengebiet

eine der größten europäischen Hafenstädte

und ein wichtiges Exportzentrum Deutschlands. Bislang

war interessierten Besuchern aus Sicherheitsgründen der

Zugang zum Hafen verwehrt. Doch dieses Problem wurde

gelöst: Einer der faszinierendsten Bereiche des Hafens ist

jetzt aus nächster Nähe zu bestaunen. Mit dem HafenBus

erkunden wir den Überseehafen über das beeindruckende

Container-Terminal bis zum Auto-Terminal mit dem interessanten

Bereich „High & Heavy“ im Norden der Stadt.

Sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Anschließend Freizeit

für eigene Stadterkundungen. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Fehnroute & Meyer-Werft

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben,

starten wir zu einem Ausflug nach Papenburg.

Erleben Sie in der Meyer-Werft hautnah wie die großen

Ozeanriesen entstehen. Bei einer Führung lernen

Sie mehr über die Meyer-Werft und den Bau

von Schiffen. Nach einem geruhsamen Aufenthalt

Panoramafahrt durch die Weiten Ostfrieslands und

zum Teil über die Fehnroute zurück zum Übernachtungsort

Wiesmoor.

5. Tag: Norderney – Königin der Nordsee

Heute heißt es „Leinen los“ mit Kurs auf 53° 42‘ 26“ N

7° 8‘ 49“ E. Die Insel Norderney ist die zweitgrößte der

Ostfriesischen Inseln, sie ist 14 km lang und bis zu 2 km

breit. Jeder, der die Insel besucht, spürt das außergewöhnliche

Ensemble von majestätischer Natur und von inspirierender

Weite. Genauso wie das Exklusive und Mondäne,

denn schließlich blickt Norderney auf eine glanzvolle

220-jährige Geschichte kaiserlicher Seebadkultur zurück,

sie ist somit das älteste Nordseeheilbad Deutschlands.

Nach dem Übersetzen starten wir zu einer Inselrundfahrt

mit ortskundiger Führung. Erleben Sie anschließend bei

einem Spaziergang durch das bunte Ortszentrum mit vielen

Shoppingmöglichkeiten und den weißen historischen

Gebäuden Bäderromantik pur oder genießen Sie den

traumhaften Sandstrand.

6. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen. Unterwegs haben

wir noch einen Zwischenstopp in dem beschaulichen

Städtchen Oldenburg für Sie eingeplant.

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

5 x Übernachtung im Hotel

Auerhahn, Wiesmoor

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, TV

üü

5 x Frühstücksbuffet

üü

5 x kalt/warmes Buffet

üü

1 x Begrüßungsdrink

üü

1 x Musikabend

üü

Ostfrieslandrundfahrt inkl. Reiseleitung

üü

Ausflug nach Bremerhaven inkl.

Rundfahrt mit dem HafenBus

üü

Ausflug zur Insel Norderney inkl.

Schifffahrt, Kurtaxe, Inselrundfahrt

üü

Ausflug nach Papenburg inkl.

Besichtigung der Meyer-Werft

üü

1 x Frühstück & Mittag am Bus

(Anreisetag)

üü

1 x Picknick am Bus

üü

Verlosung von Reisen aus Katalog 2022

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 625,00

d 90,00

©Markus Münch - stock.adobe.com


30

Ostern mal anders

Osterspektakel an der Ostsee

Termin: 4 Tage Fr. 15.04. – Mo. 18.04.2022 (Ostern)

Begleiten Sie uns auf eine gemütliche Ostertour an die Ostsee und erleben Sie die

Feiertage mal anders. Freuen Sie sich auf Inselzauber, Meersrauschen und maritimes

Flair. Die Osterfeuermeile auf Rügen sowie das Vineta Osterspektakel auf Usedom wird

mit Sicherheit auch Ihren Anklang finden. Auf geht´s zur Osterhasentour an die Ostsee.

So reisen Sie:

1. Tag: Der Ostsee entgegen

Anreise über die BAB nach Greifswald und Zimmerbezug

im Vier-Sterne Mercure-Hotel. Mit einem

Gläschen Eierlikör heißt man Sie herzlich willkommen.

Nach dem Abendessen bietet sich ein Bummel

durch die altehrwürdige Hansestadt geradezu

an. Sie zählt zu den schönsten Städten an der

Ostseeküste und besticht durch die wunderschöne

Lage an der Mündung des Flusses Ryck in den

Greifswalder Bodden.

2. Tag: Rügen und Besuch der Osterfeuermeile

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, erreichen wir mit unserem Reiseleiter über

Stralsund und die imposante Rügenbrücke die Insel

Rügen, die größte Insel Deutschlands. Zunächst führt

uns die Fahrt zur Hafenstadt Sassnitz. Hier heißt es

„Leinen los“ und Sie unternehmen eine Schifffahrt

entlang der beeindruckenden Kreideküste. Hierbei

sollten Sie Ihren Fotoapparat nicht vergessen,

denn die wahre Schönheit der Kreidefelsen kommt

erst vom Wasser aus zum Vorschein. Anschließend

setzen wir die Fahrt über die Alte Bäderstraße fort.

Bekannte Ostseebäder wechseln mit einer malerischen

Landschaft bevor Sie am späten Nachmittag

Binz erreichen. Bummeln Sie am Abend entlang der

Promenade mit Blick auf die Ostsee und erfreuen Sie

sich an der Osterfeuer-Meile.

3. Tag: Usedom und das Vineta Osterspekatakel

Heute haben wir einen Ausflug zur Insel Usedom für

Sie eingeplant. Die ganze Insel ist ein wahres Naturparadies.

Beeindruckende Sandstrände und weitläufige

Dünenlandschaften, gepaart mit typischer

Bäder-Architektur und langen Strandpromenaden,

machen die Insel zu einem beliebten Urlaubsziel. Alljährlich

am Vormittag des Ostersonntags versuchen

die Schauspieler der Vorpommerschen Landesbühne

und die Eleven der Theaterakademie Vorpommern

die sagenhafte Stadt Vineta mit Musik und Tanz

heraufzubeschwören. Genießen Sie das bunte Treiben

mit Musik, Tänzern, Reitern und Osterfeuer am

Sandstrand von Zinnowitz. Anschließend besuchen

wir noch eins der drei Kaiserbäder. Bummeln Sie entlang

der schönen Uferpromenade, unternehmen Sie

einen Strandspaziergang oder lauschen Sie einfach

nur dem Rauschen der Brandung.

4. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen, Sie treten

die Heimreise über die BAB an.

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Mercure-Hotel, Greifswald

Sie wohnen im Vier-Sterne Mercure-Hotel in Greifswald

in ruhiger Lage am Stadtrand. Ca. 100 m vom

Hotel entfernt befindet sich eine Haltestelle, von

hier erreichen Sie in wenigen Minuten das Zentrum.

Alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen

über Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV und

Minibar. Zudem verfügt das Hotel über eine Sauna,

ein Restaurant und eine Bar.

©pure-life-pictures - stock.adobe.com

©M.Schönfeld - stock.adobe.com

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung im **** Mercure-

Hotel, Greifswald

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV, Minibar

2 x Frühstücksbuffet

1 x Sektfrühstück am Ostersonntag

2 x Abendessen (Buffet)

Gläschen Eierlikör zur Begrüßung

Ausflug zur Insel Rügen inkl. und

Reiseleitung

Besuch der Ostermeile in Binz

Schifffahrt entlang der Kreideküste

Ausflug zur Insel Usedom inkl.

Reiseleitung

Besuch des Vineta Osterspektakels

am Sandstrand von Zinnowitz

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 425,00

d 60,00


Überraschungsei

Osterreise ins Grüne

Termin: 4 Tage Fr. 15.04. – Mo. 18.04.2022 (Ostern)

Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 31

Herzlich willkommen zu unserer ersten Oster-Überraschungsei-Fahrt ins Grüne.

Wohin mag die Reise wohl gehen??? Werden wir den Osterhasen unterwegs sehen???

Wer weiß das schon??? Steigen Sie ein und lassen Sie sich überraschen.

Freuen Sie sich auf eine Erlebnisreise und abwechslungsreiche Ostertage im Kreise

netter Reisefreunde. Spekulieren wo es hingeht, können Sie jetzt schon.

©S. Kobold - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise

Aber wo geht es hin???

Steigen Sie ein, der Reisebus steht parat. Aber wo

mag die Osterreise hin gehen? An die Ostsee, in

den Spreewald, zum Starnberger See oder vielleicht

ganz woanders hin? Lassen Sie sich überraschen.

Aber eins ist sicher, am Reiseziel heißt man Sie mit

einem Osterwasser zur Begrüßung herzlich willkommen.

Zum Abendessen verwöhnt Sie die Küche

traditionell zu Karfreitag mit einem Fischmenü bzw.

Fischbuffet.

2. Tag: Ei, Ei, Ei

Was steht heute nur auf dem Programm? Das wollen

wir Ihnen nicht vorenthalten, wir unternehmen

einen Ausflug ins Grüne. Unser Reiseleiter wird

Ihnen dabei einiges Wissenswertes über Ihre Urlaubsregion

berichten. Zudem haben wir noch eine

kleine Überraschung für Sie eingeplant.

3. Tag: War der Osterhase schon da?

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, wollen wir gemeinsam nachschauen ob der

Osterhase schon da war. Freuen Sie sich auf eine

lustige Ostereiersuche, denn was wäre Ostern ohne

Eiersuche? Anschließend erfahren Sie bei einem geführten

Osterspaziergang mehr interessantes über

???, lassen Sie sich einfach überraschen.

4. Tag: Rückreise

Das heutige Ziel ist Ihnen bestens bekannt

Leider heißt es heute Abschied nehmen, wir treten

die Heimreise an.

©Fotowerk - stock.adobe.com

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung im

Mittelklassehotel

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV

3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

1 x Abendessen Fischbuffet/-menü

am Karfreitag

2 x Abendessen (Drei-Gang-Menü

oder Buffet)

1 x Osterwasser zur Begrüßung

Ganztägiger Ausflug ins

Grüne inkl. Reiseleitung und

Überraschungsprogrammpunkt

üü

Lustige Ostereiersuche am

Ostermontag

üü

Geführter Osterspaziergang in ???

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 425,00

d 33,00

©Käckel-Reisen


32

Lago Maggiore

Zauberhafter Frühling an der Sonnenseite der Alpen

Termin: 6 Tage Di. 19.04. – So. 24.04.2022 (Osterferien)

©Boris Stroujko - stock.adobe.com

Lago Maggiore, Perle der oberitalienischen Seenwelt. Dieser Begriff steht für eine unvergessliche

Landschaft mit tiefblauen Seen und imposanten Bergen. Der Lago Maggiore

ist nach dem Gardasee der zweitgrößte See Oberitaliens, sein nördlichster Teil gehört zur

Schweiz. Der Lago Maggiore steckt voll großartiger Bilder südlicher Pracht. Die Pflanzenwelt

an seinen Ufern ist üppig, zum Teil subtropisch, das Klima kann als angenehm

mild bezeichnet werden. Im schönsten Kleid präsentiert sich die herrliche Landschaft im

südlichen Alpenraum besonders im Frühling.

So reisen Sie:

Die Anreise führt uns über die BAB Kassel – Frankfurt

– Karlsruhe an die Grenze zur Schweiz. Nachdem

wir Basel passiert haben, durchqueren wir die

Schweiz und kommen an Sehenswürdigkeiten wie

dem Vierwaldstätter See und dem St. Gotthard-

Massiv vorbei. Durch den St. Gotthard-Tunnel erreichen

wir das Tessin und über Biasca – Bellinzona

und Locarno unseren Übernachtungsort am Lago

Maggiore. Zimmerbezug im familiengeführten Hotel

Flora in Stresa. Der Kurort am westlichen Ufer des

Sees wurde bereits im 18. Jahrhundert zu einem der

bekanntesten Erholungsorte in Europa.

Folgende Ausflüge haben wir für

Sie geplant:

Freuen Sie sich auf einen Schiffsausflug zu den Borromäischen

Inseln. Die Isola Bella beeindruckt durch

das prachtvolle Barockschloss und den Schlossgarten,

der aus zehn Terrassen besteht, die zum See

hin abfallen und eine frühlingshafte Vegetation

aufweisen. Ebenso begeistern wird Sie die Fischerinsel

„Pescatori“. Ein weiterer Ausflug führt Sie ins

Tessin, die Sonnenstube der Schweiz. Entlang der

Uferstraße des Lago Maggiore erreichen wir zunächst

Ascona. Der Ort war einst ein idyllisches Fischerörtchen

und ist heute ein mondäner Ferienort.

Weiterfahrt nach Locarno. Eine südliche, sehr italienische

Atmosphäre mit Palmen, Promenaden und

Palazzi erwartet Sie hier. Begeistern wird Sie auch

unser Ausflug zum Orta-See, der kleine Bruder des

Lago Maggiore. Hier besuchen Sie den Ort Orta, malerisch

am östlichen Seeufer auf einer Landzunge

gelegen. Die Rückreise zum Lago Maggiore erfolgt

über Arona zum heiligen Borromäus mit herrlichem

Blick über den Lago Maggiore.

©dudlajzov - stock.adobe.com

Ihr Urlaubsdomizil:

*** Hotel Flora, Stresa

Das familiengeführte Hotel Flora befindet sich im

Kurort Stresa, ca. 100 m vom See entfernt. Das

Ortszentrum ist ca. 15 Gehminuten entfernt und

über die wunderschöne Seepromenade zu erreichen.

Die gemütlichen Zimmer verfügen über

Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV, Safe, Minibar,

WLAN, Klimaanlage und größtenteils über einen

Balkon. Neben einem Restaurant, wo man Sie mit

guter sowie regionaler Küche verwöhnt, verfügt das

Hotel über ein Freibad (witterungsabhängig geöffnet)

mit Terrasse sowie eine Hotelbar.

©Hotel Flora

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung im *** Hotel Flora,

Stresa

Zimmer mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV, Safe, Minibar,

Klimaanlage, WLAN

5 x Frühstücksbuffet

5 x Vier-Gang-Menü

Schifffahrt zu den Borromäischen

Inseln – Isola Bella & Isola Pescatori

Eintritt Isola Bella (Palast und

Garten)

Landungssteuer Isola Bella

Ausflug nach Locarno und Ascona

Ausflug zum Orta-See

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 625,00

d 99,00

Die Kurtaxe in Höhe von ca. € 1,50 ist nicht im Preis

enthalten und muss vor Ort gezahlt werden.

©Freesurf - stock.adobe.com


Frühling im Havelland

Bunte Blüten, romantische Schlösser, blaue Havel

Termin: 3 Tage Fr. 22.04. – So. 24.04.2022 (Osterferien)

Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de

Mini-

Kreuzfahrt

auf der

Havel

33

Begeben Sie sich mit uns auf Entdeckungsreise durch eine der schönsten Regionen der

Mark Brandenburg. Eingebettet in eine Landschaft, die alle glücklich macht, windet sich

die Havel idyllisch durch die beschaulichen Ebenen. Sie wird gesäumt von zahlreichen

Schlössern, verträumten Dörfern und weiten Obstplantagen mit köstlichen Kirsch-, Apfelund

Birnenbäumen. Die Havel gleicht an vielen Stellen einer malerischen Seenlandschaft

und wer kennt nicht Fontanes berühmtes Gedicht über Herrn von Ribbeck? Freuen Sie

sich auf ein besonderes, kurzweiliges und abwechslungsreiches Wochenende.

©Leonid Andronov - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Zu Besuch beim „Alten Fritz“

Anreise über die BAB nach Potsdam. Zunächst

haben wir einen Aufenthalt am Schloss Sanssouci

für Sie eingeplant. Das Traumschlösschen des Alten

Fritz mit dem weitläufigen Park weiß wirklich

zu begeistern. Anschließend werden Sie zu einer

Rundfahrt durch die Landeshauptstadt erwartet.

Ein Stadtführer zeigt Ihnen das Potsdam des Alten

Fritz, das wie kein zweiter Ort durch König Friedrich

II. geprägt wurde. Die ehemalige preußische

Residenz ist zweifellos eine der schönsten Städte

Deutschlands. Die historischen Quartiere der Stadt

- das Holländische Viertel und das böhmische Weberviertel

- vermitteln die einstige herausragende

Bedeutung Potsdams, die historische Siedlung Alexandrowka

gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Weiterfahrt zum Übernachtungsort Brandenburg

und Zimmerbezug im Drei-Sterne Seehotel mitten

im grünen Havelland, direkt am Ufer des Beetzsees

gelegen.

2. Tag: Das Havelland per Schiff entdecken…

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben,

unternehmen wir heute eine Mini-Kreuzfahrt zu

den Schlössern und Gärten im Havelland. Ihr Schiff

bringt Sie flussabwärts zu Ihrer ersten Station, dem

kurfürstlichen Schloss mit dem idyllischen Park in

Caputh. Sie verlassen hier das Schiff für einen geführten

Spaziergang mit Ihrem Reiseleiter durch das

Ensemble. Anschließend geht es per Schiff weiter

nach Werder, die Obstkammer der Mark Brandenburg.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen inkl.

Havelländer Obstlikör zum Verdauen sowie einem

geführten Rundgang durch die historische Inselstadt

setzen wir den Ausflug mit dem Bus fort. Auf dem

Weg zurück zum Hotel unternehmen wir einen Abstecher

zum Kloster Lehnin, dem ältesten Zisterzienserkloster

der Mark Brandenburg.

3. Tag: Herr Ribbeck von Ribbeck

Leider heißt es heute Abschied nehmen. Doch zuvor

haben wir noch einen Aufenthalt in Ribbeck für Sie

eingeplant. Ein Birnbaum macht die Berühmtheit des

Dorfes Ribbeck im Havelland aus. Auf den Spuren

von Fontanes Gedicht lernen Sie die Schlossherren

von Ribbeck kennen und wandeln durch das idyllische

Dorfensemble. Weiterhin haben wir eine unterhaltsame

Verköstigung von Birnenbrand, Likör und

Essigen für Sie eingeplant. Anschließend treten wir

die Rückreise über die BAB an.

Ihr Urlaubsdomizil:

***+ travdo Seehotel Brandenburg a. d. Havel

Das Hotel befindet sich mitten im grünen Havelland,

direkt am Ufer des Beetzsees im Ortsteil Brielow.

Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind

mit Dusche oder Bad/WC, Fön, Telefon und TV

ausgestattet. Im Restaurant verwöhnt man Sie mit

deutscher und internationaler Küche, aber auch mit

brandenburgischen Spezialitäten. Desweiteren verfügt

das Hotel über eine Bar, ein Kaminzimmer und

eine Seeterrasse.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung ***+ travdo-

Seehotel Brandenburg an der Havel,

direkt am Beetzsee

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV

2 x Abendessen (Drei-Gang-Menü

oder Buffet)

1 x Mittagessen (Tellergericht) inkl.

ein Havelländer Likör

Stadtrundfahrt in Potsdam inkl.

Reiseleitung

Mini-Kreuzfahrt auf der Havel

nach Werder im havelländischen

Obstgarten mit Zwischenstopp im

Schlossgarten Caputh

Reiseleitung am zweiten Tag

Geführter Spaziergang durch

Ribbeck

Verköstigung von Birnenbrand, Likör

und Essigen in Ribbeck

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

©Seehotel Brandenburg

d 349,00

d 35,00

©pure-life-pictures - stock.adobe.com


34

Zur Baumblüte ins „Alte Land“

Blütenmeer an der Elbe

Termin: 3 Tage Fr. 29.04. – So. 01.05.2022 (Maifeiertag)

Das „Alte Land“ ist das nördlichste geschlossene Obstanbaugebiet. Im April/Mai zeigt

es sich in seiner vollen Pracht. Dann blühen die Millionen Kirsch-, Apfel- und Birnbäume

in weiß und rosa. Beeindruckend sind auch die stattlichen, farbenprächtigen

Altenländer Bauernhäuser mit Ziegelmustern zwischen dem weißen Fachwerk und dem

hohen Reetdach.

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise über Lüneburg

Anreise über die BAB Kassel, Hannover, die ehem.

Residenzstadt Celle sowie durch den Naturpark

Südheide nach Lüneburg, die alte Salz- und Hansestadt.

Entdecken Sie eine der faszinierendsten

Städte Norddeutschlands. Ihre historische Architektur

im Stil der Backsteingotik steht im reizvollen

Gegensatz zu dem quirligen, jungen Stadtleben.

Während des zweiten Weltkrieges blieb Lüneburg

unzerstört, so dass die Stadt ein geschlossenes,

mittelalterliches Stadtbild aufweist. Nach kurzer

Fahrt erreichen wir das Schiffshebewerk Scharnebeck,

1974 als größtes der Welt erbaut. Weiterfahrt

zum Übernachtungsort Hamburg-Rosengarten.

Zimmerverteilung und Abendessen vom Themenbuffet.

2. Tag: Alte Land und Stade

Heute starten wir zu unserem Ausflug ins Alte Land.

Zunächst fahren wir nach Stade. Entdecken Sie mit

uns die alte Hafen- und Hansestadt. Wasser spielt in

Stade die Hauptrolle: So auch am Alten Hansehafen

neben den vielen schmucken Bürgerhäusern aus

dem 17. Jahrhundert. Einer der schönsten Plätze

ist sicherlich der Fischmarkt mit seinem rekonstruierten

Holzdrehkran, umrahmt von Kaimauern und

herrlichen Fachwerkhäusern. Begleiten Sie unseren

Stadtführer bei einem Rundgang, Sie erfahren viel

Wissenswertes über die alte Schwedenstadt. Am

Nachmittag starten wir wieder mit unserem Reiseleiter

ins „Alte Land“. Lassen Sie sich von der

Baumblüte verzaubern. Unterwegs besuchen wir

einen echten Altländer-Obstbauernhof, den wir besichtigen,

hier werden wir Sie zur rustikalen Kaffeepause

einladen. Rückfahrt zum Übernachtungsort.

Lassen Sie den Abend gemütlich an der Hotelbar

ausklingen.

3. Tag: Auf ans Meer…

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, treten wir die Rückreise über Cuxhaven-

Duhnen an. Das Seeheilbad an der Nordspitze

Niedersachsens hat einiges zu bieten. Weite Sandstrände,

kunterbunte Strandkörbe, dicke Pötte,

kreischende Möwen und natürlich eine steife Brise.

Das größte Nordseeheilbad Deutschlands zwischen

Elbe- und Wesermündung wird sicherlich auch Sie

mit seinem maritimen Flair begeistern. Wie wäre es

mit einer Portion frischem Fisch zu Mittag, bevor

Sie die Rückreise über die BAB antreten.

Ihr Urlaubsdomizil:

*** Hotel Holst, Rosengarten

Das Hotel Holst liegt 30 km südlich vor den Toren

der Hafen- und Hansestadt Hamburg, inmitten der

idyllischen Hügellandschaft des Forstes Rosengarten.

Das Hotel mit langer Tradition verfügt über

verschiedene Restaurants, die Rosengartenbar sowie

eine 300 m² große Bade- und Saunalandschaft

(kostenpflichtig). Die Zimmer verfügen über Bad/

WC, Telefon, TV, WLAN.

©powell83 - stock.adobe.com

©Smileus - fotolia.com

©pure-life-pictures - stock.adobe.com

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung im *** Hotel Holst,

Rosengarten

Zimmer mit Bad/WC, Telefon, TV,

WLAN

2 x Frühstücksbuffet

2 x Abendessen (Themenbuffet)

Begrüßungsgetränk im Hotel

Stadtführung in Stade

Reiseleitung im „Alten Land“

1 x Kaffeepause im Altländer

Obstbauernhof

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 295,00

d 40,00


Bad Wiessee am Tegernsee

Faszinierende Bergwelt & Glitzernde Seen

Termin: 6 Tage Di. 03.05. – So. 08.05.2022 (Muttertag)

Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de

35

Die Ferienregion Tegernsee liegt eingebettet in den bayerischen Alpen und zählt zu den

renommiertesten Erholungsgebieten in Deutschland. Der glasklare See, die bildschönen

Berge und die geradezu sprichwörtliche bayerische Gemütlichkeit laden zu einem

unbeschwerten Urlaub ein. Freuen Sie sich auf entspannte und erlebnisreiche Tage in

Bad Wiessee, die Perle der Voralpen. Der Ferienort besticht durch seinen besonderen

Charme und natürlich die fünf Kilometer lange gepflegte Seepromenade. Das Flair des

echt bayerischen Ortes wird auch Sie begeistern. Machen Sie Urlaub wo Bayern am

Schönsten ist.

©pure-life-pictures - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise – Ein wunderschöner Urlaub beginnt…

Anreise über die BAB zum Tegernsee. Mit einem

Begrüßungsdrink heißt man Sie in Bad Wiessee im

Hotel Bellevue herzlich willkommen. Stoßen Sie auf

ein paar schöne Urlaubstage an. Zimmerbezug und

Abendessen.

2. Tag: Schliersee & Spitzingsee

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, unternehmen wir eine gemütliche Rundfahrt

durch die Oberbayerische Alpenregion. Hierbei erwartet

Sie eine harmonische, von kristallklarem

Wasser, weiß-blauem Himmel und malerischen

Bergen geprägte Region. Freuen Sie sich auf den

Schliersee im Herzen der bayerischen Alpen, den

wildromantischen Spitzingsee inmitten der oberbayerischen

Bergwelt sowie die idyllisch, auf

einem Felsen gelegene Wallfahrtskirche Maria

Birkenstein. Natürlich darf ein Besuch im Café

Winklstüberl nicht fehlen. Bestaunen Sie die umfassende

Sammlung von Kaffeemühlen und genießen

Sie Kuchenstücke in ungeahnter Größe.

3. Tag: Ein weiterer „Höhepunkt“ – Fahrt mit

der Wallbergbahn

Freuen Sie sich auf einen weiteren „Höhepunkt“

der Reise. Wir haben eine Fahrt mit der Gondelbahn

zum Wallbergplateau für Sie eingeplant. Genießen

Sie den grandiosen Ausblick auf das Tegernseer

Tal und die bayerischen Alpen, die von hier oben

zu einer wahren Postkartenidylle verschmelzen. Zu

empfehlen ist auch ein Besuch des Wallberg-Kircherls,

dem über hundertjährigen Wahrzeichen des

beliebten Berges. Anschließend bietet sich ein Aufenthalt

in Rottach-Egern geradezu an. Wie wäre es

mit einem Bummel durch die prachtvolle Seestraße,

die Flaniermeile des Ortes? Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Panoramafahrt

Der heutige Ausflug führt Sie zunächst zum Kloster

Benediktbeuern. Die über 1.250 jährige Anlage liegt

am Rande des Loisach-Kochelsee-Moores, mitten

im bayerischen Voralpenland. Weiterfahrt vorbei

am Kochel- und Walchensee nach Mittenwald, vor

der riesigen Karwendelwand gelegen. Mit unserem

Reiseleiter erkunden Sie die Geigenbauerstadt mit

den beeindruckenden Lüftlmalereien. Die Rückfahrt

zum Hotel erfolgt über Garmisch-Partenkirchen mit

Besichtigung des alten Olympiastadions.

5. Tag: Schifffahrt auf dem Tegernsee

Eine der schönsten Regionen der Bayerischen Alpen

erwartet Sie mit seiner lieblichen Landschaft. Wie

Perlen reihen sich die bekannten Fremdenverkehrsorte

rund um den See. Gegen Mittag heißt es „Leinen

los“ und Sie erreichen mit dem Schiff den Ort

Tegernsee. Schon Mitte des 8. Jahrhunderts waren

die Mönche angetan von dem Ort und gründeten

ein Kloster direkt am Seeufer. Heute beherbergen

die alten Gemäuer das Herzogliche Bräustüberl, in

dem seit Generationen die bayerische Brauhaus-

Tradition zelebriert wird. Möglichkeit zur Einkehr

und Rückfahrt mit dem Schiff.

6. Tag: Heimreise

Leider heißt es Abschied nehmen. Sie treten die

Heimreise über die BAB an.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung im *** Hotel

Bellevue, Bad Wiessee

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV

5 x Frühstücksbuffet

4 x Drei-Gang-Menü

1 x Bayerischer „Schmankerl-

Abend“ mit Musik

Kurtaxe

Schifffahrt Bad Wiessee - Tegernsee

und zurück

Ausflug zum Schliersee/Spitzingsee

inkl. Reiseleitung

Panoramarundfahrt inkl. Reiseleitung

Fahrt mit der Gondelbahn zum

Wallberg

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 649,00

d 60,00

©cloudless - stock.adobe.com


36

Minikreuzfahrt nach Kopenhagen

Charmante Metropole am Öresund

Termin: 3 Tage Do. 05.05. – Sa. 07.05.2022

Inkl. Stadtrundfahrt

Kopenhagen

©Roland Magnusson - stock.adobe.com

Kopenhagen, das Venedig des Nordens, zählt zu den schönsten Hauptstädten Europas

und vereint die Facetten einer Metropole mit nordischer Gemütlichkeit. Zu jeder Jahreszeit

versprüht Kopenhagen seinen ganz besonderen Reiz. Die königliche Stadt wurde vor über

800 Jahren am Öresund gegründet und gehört nicht umsonst zu den meistbesuchten

Städten Skandinaviens. Elegante Einkaufsstraßen, Windjammer-Romantik am Nyhavn,

urige Kneipen und gute Restaurants werden Sie genauso begeistern wie die zahlreichen

architektonischen Sehenswürdigkeiten. Kommen Sie mit, lassen Sie sich von dem Flair

Kopenhagens und natürlich von der kleinen Meerjungfrau verzaubern.

So reisen Sie:

1. Tag: Hansestadt Lübeck

Anreise über die BAB Kassel – Hannover – Hildesheim

– Hamburg nach Lübeck, die Königin

der Hanse. Aufenthalt. Mittelalterliches Ambiente,

kulturhistorische Sehenswürdigkeiten bestimmen

noch heute das Stadtbild, sie erinnern an die große

Vergangenheit als freie Reichs- und Hansestadt.

Die vom Wasser umschlossene Altstadtinsel mit

dem historischen Stadtkern ist eines der bedeutendsten

Zeugnisse der Backsteingotik. Erkunden

Sie die Altstadt auf eigene Faust und wandeln Sie

auf den Spuren der „Buddenbroocks“, denn Lübecks

Altstadt war Kulisse für die Verfilmung des

gleichnamigen Romans von Thomas Mann im Jahre

2008. Weiterfahrt nach Travemünde, hier checken

Sie am Abend auf einem Fährschiff der TT-Line ein.

©Stefan Vollrath - stock.adobe.com

2. Tag: Königliches Kopenhagen

Förmlich im Schlaf erreichen Sie Trelleborg. Nach

dem Frühstücksbuffet an Bord reisen Sie mit dem

Bus über Malmö und die beeindruckende Öresundbrücke

nach Kopenhagen. Bei einer Stadtrundfahrt

lernen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten der dänischen

Hauptstadt näher kennen. Anschließend erleben

Sie bei einer Kanalfahrt die liebenswerte Metropole

vom Wasser aus. Erkunden Sie am Nachmittag

die Stadt auf eigene Faust – wie wär’s mit einem

Besuch im berühmten „Tivoli“ oder einen Bummel

über den Stroget, die längste Fußgängerzone Europas.

Fröhlich und beschwingt ist die Atmosphäre in

Nyhavn, einem Wasserarm mitten in der Stadt. Farbenfrohe

Häuser mit unzähligen kleinen Restaurants

machen Nyhavn so beliebt. Rückfahrt nach Trelleborg.

Übernachtung an Bord der TT-Line.

3. Tag: Rückreise über Hamburg

Am Morgen erreicht das Fährschiff wieder den Hafen

von Travemünde. Wir treten die Rückreise über

Hamburg an. Wie wäre es mit einer Hafenrundfahrt,

ein Besuch der Elbphilharmonie-Plaza oder lassen

Sie an der Binnenalster die Seele baumeln. Rückfahrt

über die BAB.

©powell83 - stock.adobe.com

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung in einer

Zweibettinnen-Kabine an Bord der

TT-Line

Kabinen mit Dusche, WC, Fön

2 x Frühstücksbuffet an Bord

2 x Abendbuffet inkl. 1 Tischgetränk

während des Abendessens

Mautgebühren Öresundbrücke

1 x Stadtrundfahrt in Kopenhagen

1 x Hafen- und Kanalrundfahrt

(Dauer ca. 1 Std.)

Preis p. P.:

ab d 325,00

Zusätzlich buchbar pro Person:

Zweibettaußen-Kabine: 35,00

Einzelkabine-Innen: 89,00

Einzelkabine-Außen: 125,00

©frank peters - stock.adobe.com


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 37

Blumeninsel Mainau

Blütenpracht am Bodensee

Termin: 4 Tage Do. 05.05. – So. 08.05.2022 (Muttertag)

Muttertag

Wer kennt Sie nicht, die Blumeninsel Mainau, das blühende Juwel im Bodensee. Begünstigt

durch das milde Bodenseeklima wachsen hier sogar Palmen und mediterrane

Pflanzen. Die artenreiche und üppige Blumenpracht der Insel Mainau lockt Jahr für

Jahr zahlreiche Garten- und Pflanzenliebhaber an. Neben der blühenden Pflanzenvielfalt

gibt es auf der Insel einen Park mit einem über 150 Jahre alten Baumbestand, das

barocke Schloß, ein Schmetterlingshaus, ein exotisches Orchideenhaus, einen Rosengarten

und einen tosenden Wasserfall zu bestaunen. Kommen Sie mit und erleben Sie

die blühende Blumeninsel Mainau.

©Oleksiy Mark - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise – Bayerische Riviera

Anreise über die BAB zur Inselstadt Lindau. Aufenthalt

zur freien Verfügung. Schon Mitte des 19. Jahrhunderts

ließen sich hier viele Wohlhabende nieder,

davon zeugen noch heute einige prachtvolle Villen.

Sie brachten Lindau den Beinamen “Bayerische

Riviera” ein. Wahrzeichen der Stadt ist die Hafeneinfahrt

mit der 6 m hohen Löwen-Statue und dem

Leuchtturm. Genießen Sie die Schönheit des Bodensees

und den Blick auf die Alpen. Weiterfahrt zum

Übernachtungsort Bitzenhofen und Zimmerbezug im

Drei-Sterne-Hotel „Am Obstgarten“. Mit einem Begrüßungsapero

heißt man Sie herzlich willkommen.

2. Tag: Seensucht…

Heute erkunden wir das Nordufer des Bodensees.

Zunächst erreichen Sie die Zeppelinstadt Friedrichshafen,

hier besteht die Möglichkeit zum Besuch

des Zeppelinmuseums oder bummeln Sie über

die Seepromenade. Weiterfahrt nach Meersburg.

Die Stadt besticht mit einer über 300 m langen

Fassade barocker Bauten. Wenn man durch die

Straßen der mittelalterlichen Stadt schlendert,

verspürt man das Gefühl in einer anderen Epoche

gelandet zu sein. Von der Uferpromenade hat man

einen schönen Blick auf den See und die Schweizer

Alpen. Am Nachmittag erreichen wir die Wallfahrtskirche

Birnau, in einmaliger Lage über dem See gelegen.

Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Blumeninsel Mainau

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, führt uns die Fahrt über Überlingen und Singen

nach Schaffhausen zum Rheinfall. Aufenthalt.

Weiterfahrt entlang des Untersees zur Blumeninsel

Mainau. Genießen Sie über 1 Million Frühlingsblumen,

darunter 850 verschiedene Tulpen, Narzissen,

Hyazinthen, Orchideen sowie viele andere exotische

Pflanzen. Rückfahrt mit der Fähre von Konstanz

nach Meersburg und Weiterfahrt mit dem Bus zum

Übernachtungsort.

4. Tag: Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen, Sie treten die

Rückreise über die BAB an.

©hajes - stock.adobe.com

Ihr Urlaubsdomizil:

Hotel „Am Obstgarten,“ Bitzenhofen

Das familiär geführte Hotel liegt in Bitzenhofen,

einem kleinen Ortsteil von Oberteuringen in herrlicher,

ruhiger Südhanglage, umrahmt von Obstgärten.

Die liebevoll eingerichteten Zimmer sind

mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV und Fön

ausgestattet. In dem gemütlichen Restaurant und

dem Wintergarten verwöhnt man Sie mit saisonalen

Spezialitäten aus der Region – hier kocht der Chef

persönlich und zaubert mit seinem Küchenteam leckere

Gaumenfreuden auf den Tisch.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung im Hotel „Am

Obstgarten“, Bitzenhofen

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV

3 x Frühstücksbuffet

3 x Abendessen (Drei-Gang-Menü

oder Buffet)

1 x Begrüßungsdrink

Ausflug „Nördlicher Bodensee“

Ausflug zur Insel Mainau inkl. Eintritt

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 399,00

d 45,00

©dudlajzov - stock.adobe.com


38

Muttertagsreise nach Südtirol

Die Ladiner spielen zum Muttertag

Termin: 4 Tage Fr. 06.05. – Mo. 09.05.2022 (Muttertag)

Muttertagskonzert

„Die Ladiner“

©MCP Sound & Media

Ein Tag im Jahr ist vor allem den Müttern und Großmüttern gewidmet, ist das nicht

Grund genug über den Brenner nach Südtirol zu reisen? Das kleine Bergland an der

Südseite der Alpen, zwischen den schneeweißen Gipfeln der Dreitausender und den

Weinhügeln, ist ein gesegneter Ort. Man spricht Deutsch und die alpenländischemediterrane

Mischung von Tirol und Italien gibt Südtirol seinen ganz besonderen Reiz.

Erleben Sie die beeindruckende und abwechslungsreiche Südtiroler Bergwelt sowie

das Muttertagsüberraschungskonzert der „Ladiner“, die allen Müttern zu Ehren ein

beeindruckendes Gastspiel geben.

So reisen Sie:

1. Tag: Auf geht´s nach Südtirol

Anreise über die BAB Fulda – Nürnberg – München –

Innsbruck – Brenner – Sterzing nach Brixen. Mit einem

Begrüßungsdrink heißt man Sie im familiär geführten

Drei-Sterne Hotel Angerer herzlich willkommen.

2. Tag: Erlebnis Dolomiten

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, starten wir heute zu einem unvergesslichen

Erlebnis. Freuen Sie sich auf eine große Dolomitenrundfahrt.

Erleben Sie die beeindruckende Bergwelt

Südtirols hautnah, ein bleibendes Erlebnis.

3. Tag: Brixen und Muttertagskonzert

Zunächst erkunden Sie Brixen, Ihren Übernachtungsort.

Kaum eine andere Stadt in Südtirol hat ihr

eindrucksvolles Flair derart bewahrt wie die alte Bischofsstadt

an der Eisack. In Brixen werden überall

Bilder aus der Vergangenheit wach. Genießen Sie

die schöne und romantische Altstadt bevor Sie mit

viel Vorfreude auf das Muttertagskonzert die Fahrt

nach Meransen antreten. Freuen Sie sich auf musikalische

Unterhaltung vom Feinsten. Als Vorgruppe

spielt S´Kleeblatt für Sie auf. Und dann spielen „Die

Ladiner“ zu Ehren alle Mütter. Wir sind sicher Sie

werden begeistert sein.

4. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen, Sie treten die

Heimreise über die BAB an.

Ihr Urlaubsdomizil:

*** Hotel Angerer, Brixen

Das familiär geführte Drei-Sterne-Hotel liegt im

Süden der idyllischen Bischofsstadt Brixen, nur ca.

10 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Genießen

Sie von der ersten bis zur letzten Urlaubsminute

Herzlichkeit sowie Südtiroler Gastfreundschaft. Die

Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV

und größtenteils Balkon ausgestattet. In der typischen

Südtiroler Zirmstube werden Sie mit traditioneller

einheimischer und internationaler Küche kulinarisch

verwöhnt. Des Weiteren verfügt das Hotel

über eine urige Kellerbar und zum Entspannen lädt

ein Hallenbad mit Sauna ein.

©LianeM - stock.adobe.com

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung im *** Hotel

Angerer, Brixen

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV

3 x Frühstücksbuffet

3 x Drei-Gang-Menü

Begrüßungstrunk

Muttertagspräsent

Eintrittskarte (Kat. 2) für das

Muttertagskonzert „Die Ladiner“

Ausflug Brixen/Meransen inkl.

Reiseleitung, Mittagsnack (Speck-/

Käseteller)

und Kaffee mit Krapfen

Dolomitenrundfahrt inkl. Reiseleitung

Kurtaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 445,00

d 55,00

Aufpreis Eintrittskarte

Kat. 1 p.P.: e 15,00

©Krasnevsky - ThinkStock


Zauberhafte Toskana

Sonnige Tage am Mittelmeer

Termin: 6 Tage Mi. 11.05. – Mo. 16.05.2022

Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 39

Die Toskana ist eines der beliebtesten Reiseziele in Italien und erwartet Sie mit Lebensfreude,

Sonne und mediterranen Temperaturen. Weinberge, Olivenbäume, Pinienwälder,

romantische Bergdörfer und Hügellandschaften mit schattigen Zypressen kennzeichnen

diese malerische Landschaft. Weiterhin ist die Toskana für ihre historischen Städte wie

Florenz, Siena, San Gimignano, Lucca oder Pisa bekannt. Entdecken und erleben Sie mit

uns die Toskana.

©IHOR BURBELA - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise

Die Reise führt Sie über die BAB Kassel – Würzburg

– Bregenz – Lugano – Mailand nach Marina di Pietrasanta

an der Versiliaküste. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ausflug Florenz

Die Stadt, in der die Renaissance ihre höchsten Blüten

der Architektur entfaltet hat, gilt unumstritten

als eine europäische Kulturmetropole. Eine Führung

gibt Ihnen einen Einblick in die bedeutendsten

Kunstschätze der Stadt und zeigt Ihnen viele beeindruckende

Sehenswürdigkeiten: den Dom Santa

Maria del Fiore mit der Brunelleschi-Kuppel, den

Glockenturm, das Babtisterium, den Ponte Vecchio

und vieles mehr. Genießen Sie einen Bummel über

den schönsten Platz in Florenz, den Piazza della

Signoria. Am Nachmittag können Sie die Zeit in

Florenz noch auf eigene Faust genießen. Rückfahrt

über Montecatini Terme zum Übernachtungsort.

3. Tag: Malerische Cinque Terre (fakultativ)

oder zur freien Verfügung

Die kleinen Ortschaften der Cinque Terre kleben wie

Schwalbennester an den Felsnasen, sind nur über

schmale Straßen oder zu Wasser erreichbar. Durch

diese Besonderheit wurden Sie von der UNESCO

zum Weltkulturerbe erklärt. Nach dem Frühstücksbuffet

Fahrt mit der Reiseleitung nach La Spezia.

Von hier geht es mit dem Schiff bzw. mit der Bahn

(wetterabhängig) entlang der malerischen Küste

nach Vernazza. Nach einem Aufenthalt Weiterfahrt

mit dem Schiff nach Monterosso, dem westlichen

Ort der Cinque Terre. Er bietet mit seinem breiten

Strand landschaftlich reizvolle Motive. Die Rückreise

erfolgt mit der Bahn nach La Spezia und mit dem

Bus zum Übernachtungsort.

4. Tag: San Gimignano und Siena

Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen heute die zwei beeindruckenden

Städte. Zunächst erreichen Sie San Gimignano.

Aufgrund der Geschlechtertürme wird der Ort

auch als „Manhattan des Mittelalters“ bezeichnet.

Nach der Stadtbesichtigung Möglichkeit zu einem

toskanischen Picknick. Weiterhin steht Siena auf

dem Besuchsprogramm. Die Stadt gilt zu Recht als

eine der schönsten der Toskana. Sehen Sie den muschelförmigen

Platz „II Campo“, das Rathaus, die

mittelalterlichen, lebhaften Gassen und den imposanten

Marmordom. Rückfahrt durch das Chianti-

Gebiet zum Hotel.

5. Tag: Pisa – Lucca

Nach dem Frühstück führt Sie die Reise nach Pisa.

Der örtliche Reiseführer zeigt Ihnen den berühmten

„Schiefen Turm“, die zinnengekrönte alte Stadtmauer

und den prachtvollen Domplatz. Der „Campo

dei Miracoli“ präsentiert eine Gruppe von imposan-

ten Gebäuden, wie man sie in solch einer Geschlossenheit

kaum anderswo wiederfindet. Lassen Sie

die Eindrücke auf sich wirken. Natürlich darf bei einer

Toskana-Reise Lucca nicht fehlen. Der Ort zählte

im 13. und 14. Jh. zu den einflussreichsten europäischen

Städten. Die großen Plätze, die Kirchen,

die Befestigungsanlage, die mittelalterlichen Türme

zeugen von der einstigen Bedeutung dieser Stadt.

6. Tag: Rückreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung im guten *** Hotel

Nuova Sabrina, Marina di Pietrasanta

5 x Frühstücksbuffet

5 x Drei-Gang-Menü

Ausflug Florenz inkl. Stadtführung

Ausflug Lucca & Pisa inkl.

Stadtführung

Ausflug San Gimignano und Siena

inkl. Reiseleitung

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

Zusätzlich buchbar:

d 625,00

d 75,00

Ausflug Cinque Terre p.P.: 49,90

©Freesurf - stock.adobe.com


40

Usedom

Urlaub im Seebad Heringsdorf

Termin: 6 Tage Do. 12.05. – Di. 17.05.2022

Günstiger

als im

Vorjahr

©motivthueringen08 - stock.adobe.com

Kommen Sie mit uns zur sonnenreichsten Insel Deutschlands. Die Insel Usedom hat viel

zu bieten. Freuen Sie sich auf kilometerlange feinsandige Sandstrände, Seebäder, weiße

Villen im Stil der Bäderarchitektur und natürlich die drei Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck

und Bansin, die mit der längsten Promenade Europas miteinander verbunden sind.

Doch Usedom besitzt noch ein zweites Gesicht - Natur pur. Wie eine Bilderbuchidylle und

hügeliger als man erwartet, präsentiert sich das Achterland mit traumhaften Blicken über

Wiesen, Wälder, Schilfgürtel zu Achterwasser und Peenestrom.

So reisen Sie:

Anreise über die BAB Kassel – Salzgitter – Braunschweig

– Helmstedt – Magdeburg – Berliner Ring,

durch die urwüchsige Landschaft Mecklenburg-

Vorpommerns zum Seebad Heringsdorf auf Usedom.

Übernachtung im Drei-Sterne-Hotel Pommerscher Hof.

folgende Ausflüge haben wir für

Sie geplant:

Kommen Sie mit auf eine Entdeckungstour durch die

Kaiserbäder. Unser Reiseleiter wird Ihnen viel Interessantes

über die Bäderarchitektur, die „Belle Èpoque“

und über das illustre Publikum früherer Zeiten

berichten. Hier verbrachten bereits Adel, Künstler und

Prominente vor mehr als hundert Jahren Ihre Sommerfrische.

Noch heute kann man den einzigartigen

Charme der Kaiserbäder spüren. Bei einem weiteren

Ausflug lernen Sie das zweite Gesicht der Insel, das

stille Achterland kennen. Malerische Dörfer, idyllische

Binnenseen und eine unberührte Natur erwarten Sie.

Die restlichen Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung.

Genießen Sie das kaiserliche Seebad Heringsdorf,

unternehmen Sie ausgedehnte Spaziergänge entlang

der Promenade oder dem feinsandigen Strand.

Die Usedomer Bäderbahn ermöglicht es Ihnen auch

andere Küstenorte zu besuchen. Und was wäre ein

Usedom-Urlaub ohne eine Schifffahrt? Die Boote

verkehren nicht nur zwischen den Seebrücken, auch

eine Schifffahrt nach Polen oder Rügen ist möglich.

Ihr Urlaubsdomizil:

***+ Hotel Pommerscher Hof, Seebad Heringsdorf

Im Herzen des Seebades Heringsdorf liegt das

Drei-Sterne Superior Hotel Pommerscher Hof, nur

wenige Schritte vom langen Ostseestrand entfernt.

Auch die längste Seebrücke auf Usedom und

die herrliche Promenade sind in wenigen Minuten

Fußweg bequem zu erreichen. Das modern und

gemütlich eingerichtete Hotel mit der historischen

Fassade ist die ideale Unterkunft für Ihren Aufenthalt

auf Usedom. Die Zimmer sind mit Dusche oder

Bad/WC, Telefon, TV, Radio, Safe und teilweise Minibar

ausgestattet. Die an das Hotel angrenzende

1.200 m² große Wellness-Landschaft über 2 Ebenen

darf mitgenutzt werden. Ein modernes SPA mit

Schwimmbad, sprudelnder Gegenstromanlage und

Whirlpoolbänken, verschiedene Sauna-Varianten

mit Eisgrotte und Erlebnisduschen stehen Ihnen zur

Verfügung.

©Hotel Pommerscher Hof

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung im ***+ Hotel

Pommerscher Hof, Seebad

Heringsdorf

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV, Safe

5 x Frühstücksbuffet

5 x Abendessen (Drei-Gang-Menü

oder Buffet)

Kostenlose Nutzung der

angrenzenden Wellnessanlage

„Shehrazade“

Ausflug entlang der Küste inkl.

Reiseleitung

Ausflug Achterland inkl. Reiseleitung

Kurtaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 699,00

d 145,00

©pure-life-pictures - stock.adobe.com


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 41

Helgoland

Deutschlands einzige Hochseeinsel

Termin: 3 Tage So. 15.05. – Di. 17.05.2022

Übernachtung

auf

HELGOLAND

„Grün ist das Land, rot ist die Kant, weiß ist der Sand, das sind die Farben von Helgoland“,

so wird Deutschlands einzige Hochseeinsel beschrieben. An der Nordseeküste gibt

es viele Inseln, doch keine von ihnen ist mit Helgoland vergleichbar. Rund 70 km vom

Festland entfernt hebt sich der mächtige, rote Buntsandsteinfelsen mit grünem Land aus

dem Wasser. Er präsentiert sich Ihnen mit einer einmaligen Flora und Fauna und einem

milden, vom nahen Golfstrom begünstigten Hochseeklima. Helgoland ist eine vielseitige

Urlaubs- und Erlebnisinsel, Kurort sowie Heilbad zu allen vier Jahreszeiten, ein einzigartiges

Naturdenkmal. Kommen Sie mit und werden Sie Insulaner auf Zeit.

©Reemt Peters - Fotolia

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise – Cuxhaven – Helgoland

Anreise über die BAB nach Cuxhaven und Start zum

Hochseeabenteuer. Von hier startet der Hochseetörn

nach Helgoland. Alle Mann an Bord! Leinen los

und Schiff Ahoi! Sie stechen in See und erreichen

durch die Deutsche Bucht Helgoland. Genießen Sie

während der Überfahrt die frische Seeluft, dann

erhebt sich der mächtige, rote Buntsandsteinfelsen

mit grünem Land aus dem Wasser. Sie haben Ihr

Urlaubsziel erreicht. Gepäcktransport zum Hotel/

zur Pension. Nach dem Zimmerbezug (Hotel oder

Pension) haben Sie die Möglichkeit zu einem ersten

Erkundungsspaziergang.

2. Tag: Inselrundgang

Nach dem Frühstück erwartet man Sie zu einem

ausführlichen Inselrundgang. Hierbei erfahren Sie

einiges Wissenswertes, Nützliches, Überraschendes

und Nachdenkliches über Deutschlands einzige

Hochseeinsel. Unser Inselführer wird Ihnen zudem

die schönsten Stellen der Insel zeigen. Der restliche

Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, genießen Sie

die Insel in vollen Zügen.

3. Tag: Rückreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen. Während

der Überfahrt nach Cuxhaven können Sie sich nochmal

eine frische Brise um die Nase wehen lassen.

Rückreise mit dem Bus über die BAB.

©animaflora - stock.adobe.com

©Eric Isselée - stock.adobe.com

©Olaf Simon - stock.adobe.com

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung auf Helgoland

Zimmer mit Dusche/WC, TV zur

Landseite

2 x Frühstück

Überfahrt nach Helgoland und

zurück ab/an Cuxhaven

Gepäcktransport (1 Koffer pro

Person) auf Helgoland ab/an Pier

Inselführung

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 379,00

d 40,00

Aufpreis Zimmer

zur Seeseite p. P.: 30,00

Die Kurtaxe ist nicht im Reisepreis enthalten

und muss vor Ort bezahlt werden.

©pure-life-pictures - stock.adobe.com


42

Poel – reif für die Insel!

Wir haben Meer für Sie!

Termin: 4 Tage Do. 19.05. – So. 22.05.2022

©Ullrich Gnoth - stock.adobe.com

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Zeit an der Ostsee und entdecken Sie mit

uns die Schönheiten der idyllischen Insel Poel. Wunderschöne Orte, lange Sandstrände,

eingebettet in einem besonderen Naturraum, mit diesen Eigenschaften punktet die rund

37 km² große Insel Poel. Die Nähe zu den Hansestädten Wismar und der Landeshauptstadt

Schwerin bietet die optimale Ausgangslage für einen Besuch. Bei dieser Reise gibt

es Ostseefeeling pur, denn wir besuchen gleich drei von Deutschlands ältesten Ostseebädern.

Ein weiteres Highlight ist eine Schifffahrt auf der Ostsee entlang der Küste.

So reisen Sie:

1. Tag: Auf in den Norden…

Anreise über die BAB nach Wismar. Die Hansestadt

ist durch ihre außergewöhnliche Lage an der

mecklenburgischen Ostsee seit Jahrhunderten mit

dem Meer verbunden. Die lange Seefahrertradition

Wismars lässt sich am besten am Alten Hafen der

Hansestadt erleben oder Sie erkunden die historische

Altstadt mit den aufwendig restaurierten

Giebelhäusern. Nach einem erlebnisreichen Tag in

der UNESCO-Welterbe-Stadt, legen wir die letzte

Etappe auf die Insel Poel standesgemäß mit dem

Schiff zurück.

2. Tag: Insel Poel und F(r)ischbrötchen

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, entdecken wir die Insel Poel, eine der größten

Inseln Mecklenburg-Vorpommerns. Die idyllische

Stimmung dieser Insel wird Sie verzaubern.

Kopfsteinpflaster, Gutshäuser und Bauernhöfe prägen

die Bilder dieser Insel. Sie dürfen nicht an der

Ostsee gewesen sein, ohne ein typisch Mecklenburger

F(r)ischbrötchen zu genießen! Der Nachmittag

steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie

einen Strandspaziergang an den langen Sandstränden

und entdecken so diese idyllische Insel ganz

für sich.

3. Tag: Ostseebäder Kühlungsborn, Heiligendamm,

Warnemünde mit Minikreuzfahrt

Heute machen Sie Bekanntschaft mit gleich drei

von Deutschlands ältesten Ostseebädern. Vorbei

am Salzhaff und Bad Doberan, einst Sommerresidenz

mecklenburgischer Herzöge, fahren Sie über

Heiligendamm, der „weißen Stadt am Meer“, nach

Warnemünde. Hier sind alle Stimmungen des Meeres

erlebbar. Der Alte Strom ist zu jeder Jahreszeit

einen Besuch wert. Per Schiff und entlang der Küste

reisen Sie kurzweilig weiter nach Kühlungsborn.

Hier ist eine Fülle historischer Gebäude im Stil der

Bäderarchitektur zu finden. Sie lassen das vergangene

Jahrhundert vor Ihren Augen wieder lebendig

werden. Alternativ starten Sie ab Kühlungsborn

zu einer Schifffahrt zur geheimnisvollen Halbinsel

Wustrow.

4. Tag: Schwerin und Heimreise

Zunächst führt uns die Rückreise nach Schwerin.

Die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns

ist von nicht weniger als sieben Seen umgeben. Neben

der Innenstadt mit schönen Fachwerkhäusern

aus dem 18. Jh. und dem Dom zählt das Schloss,

heute Sitz des Landtags, mit seinen über 360 Türmen

und Türmchen zu den Hauptsehenswürdigkeiten

der Stadt. Nachdem Sie Ihren Aufenthalt in

Schwerin genossen haben, treten wir die Rückreise

über die BAB an.

Ihr Urlaubsdomizil:

*** Superior Hotel travdo Inselhotel Poel, Gollwitz

Wer das Meer und den Wind mag, wer sich inmitten

gesunder Natur und netter Menschen wohl fühlt,

der ist hier zu jeder Jahreszeit bestens aufgehoben.

Am Nordostkap der Insel, in Gollwitz, finden Sie das

Drei-Sterne Superior Inselhotel. Die komfortablen

Hotelzimmer erlauben Ihnen einen Kurzurlaub der

besonderen Art. Zum umfangreichen Angebot gehören

Annehmlichkeiten wie stilvolles Restaurant,

Schwimmbad, Sauna, Wellness-Angebote sowie

eine große Sommerterrasse.

LEISTUNGEN:

üü

Fahrt im modernen Reisebus

üü

3 x Übernachtung im *** Superior

Hotel travdo Inselhotel Poel, Gollwitz

üü

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Fön, Telefon, TV

üü

3 x Frühstücksbuffet

üü

3 x Drei-Gang-Menü oder Buffet

üü

Kurtaxe

üü

Freie Nutzung von Schwimmbad und

Sauna

üü

Ausflug Insel Poel inkl. Reiseleitung

üü

Fischbrötchen auf der Insel Poel

üü

Ausflug Ostseebäder Kühlungsborn,

Heiligendamm, Warnemünde

üü

Minikreuzfahrt (Dauer ca. 1,5

Stunden)

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 455,00

d 85,00

©Sina Ettmer - stock.adobe.com


Romantisches Altmühltal

Erlebnisreiches Wochenende in Bayern

Termin: 3 Tage Fr. 20.05. – So. 22.05.2022

Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de

Inkl. Schifffahrt

auf dem

Donaudurchbruch

und Brauereibesichtigung

43

Freuen Sie sich auf unsere Wochenendreise ins Altmühltal, ein echtes Kleinod mitten im

Herzen Bayerns. Das Altmühltal ist eine der beliebtesten und anmutigsten Urlaubsregionen

Süddeutschlands. Einmalige Naturschauspiele und wertvolle Landschaftsräume

sind hier bewahrt, bedeutende Zeugnisse der Kulturgeschichte erhalten und zahlreiche

Attraktionen für Besucher geschaffen. Entdecken Sie mit uns eine der faszinierendsten

Landstriche Bayerns. Das Altmühltal wird Sie ebenso begeistern wie unser abwechslungs-

und erlebnisreiches Programm.

© pure-life-pictures - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise über die BAB nach Nürnberg

Nürnberg ist die zweitgrößte Stadt Bayerns, ist bekannt

als Dürerstadt, Meistersingerstadt, Stadt des

Spielzeugs, Stadt der Lebkuchen und der Bratwürste.

Weltberühmt ist auch der Nürnberger Christkindlemarkt,

der jedes Jahr in der Adventszeit stattfindet.

Gut erhalten sind zahlreiche Fachwerkhäuser,

Teile der Stadtmauer sowie die Kaiserburg, hoch

über der Altstadt. Bei einer Stadtführung lernen Sie

die Hauptsehenswürdigkeiten näher kennen. Weiterfahrt

zum Übernachtungsort Bad Gögging.

2. Tag: Erlebnis Altmühltal

Heute unternehmen wir eine Panoramafahrt durch

das Altmühltal. Die Route führt Sie zunächst nach

Beilngries. Von hier folgen wir dem Lauf der Altmühl

über Dietfurt, Riedenburg nach Kelheim. Lassen

Sie sich von der Gemächlichkeit der Altmühl treiben,

denn Geschwindigkeit und Eile verlieren hier

an Bedeutung. In Kelheim haben wir den Besuch

der Befreiungshalle für Sie eingeplant. Ein weiteres

absolutes Muss ist natürlich eine Schifffahrt auf

der Donau von Kelheim durch die weltberühmte

Weltenburger Enge, den Donaudurchbruch, zum

Kloster Weltenburg, bekannt für seine sehenswerte

Klosterkirche und seine Klosterbrauerei. Die älteste

Brauerei der Welt ist bekannt für ihr dunkles Bier.

Rückfahrt zum Übernachtungsort.

3. Tag: Kuchlbauer – Rückfahrt

Leider heißt es heute Abschied nehmen, wir treten

die Rückreise an. Zunächst fahren wir nach

Abensberg zu Kuchlbauers Bierwelt. Entdecken Sie

in einer der ältesten Brauereien der Welt wie bayerische

Bierkultur und Kunst zueinander finden. Für

das Brauereimuseum entwarf Friedensreich Hundertwasser

den Kuchlbauer Turm. Während einer

Führung lernen Sie die Bereiche Brauerei, Museum

und Kunstabteilung näher kennen. Rückreise über

die BAB.

©Hotel The Monarch

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Hotel „The Monarch“, Bad Gögging

Sie wohnen im Vier-Sterne-Hotel „The Monarch“ in

Bad Gögging. Schon bei der Ankunft spüren Sie die

besondere Wohlfühl-Atmosphäre des Hauses. Das

Hotel verfügt über einen vielfältigen Wellnessbereich

mit Hallenbad, beheiztem Außenpool, Sauna

und Dampfbad. In den komfortablen Zimmern mit

vielen liebevollen Details und einem gemütlichen

Ambiente wird Ihr Schlaf zur Erholung. Weiterhin

verfügt das Hotel über mehrere Restaurants, Cafés,

eine Hotelbar und einen Biergarten. Die Küche verwöhnt

Sie am Abend mit einem Schlemmerbuffet.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung im **** Hotel „The

Monarch“, Bad Gögging

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Fön, Telefon, TV, WLAN

2 x Frühstücksbuffet

2 x Abendessen (Buffet) in stilvollem

Ambiente

Freie Nutzung von Außen- und

Innenpool, Sauna, Dampfbad

Kurtaxe

Stadtführung in Nürnberg

Fahrt entlang der Altmühl

Eintritt Befreiungshalle

Schifffahrt Donaudurchbruch

Besichtigung von Kuchlbauers

Bierwelt

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 325,00

d 50,00

©Andy Ilmberger - stock.adobe.com


44

Zauberhaftes Schottland

Kurztrip zu den Highlands

Termin: 5 Tage So. 22.05. – Do. 26.05.2022

©Boolong Noragitt - fotolia

Mythen, Märchen, Monumente, Kelten, Wikinger, Römer, Klöster, Kathedralen, Kastelle,

Dudelsäcke, Schottenröcke und Whisky, was auf Gälisch „das Wasser des Lebens“

bedeutet – das sind die Vorstellungen die man üblicherweise mit Schottland verknüpft.

Doch da ist noch mehr, diese einzigartige abwechslungsreiche und bezaubernde

Landschaft. Freuen Sie sich auf unseren unvergesslichen Kurztrip nach Schottland, der

sicherlich Lust auf mehr macht.

So reisen Sie:

1. Tag: Auf zur grünen Insel

Anreise über die BAB zum Fährhafen von Amsterdam-Ijmuiden.

Am Nachmittag Check-In auf

einem der komfortablen Erlebnisschiffe der DFDS

Seaways. Dann heißt es „Leinen los“ und Ihre Seereise

nach England beginnt. Schlemmen Sie am

Abend nach Herzenslust am umfangreichen Buffet

(Aufpreis). Anschließend erwarten Sie Live-Musik,

Show-Programm, Disco, Casino, Kino und vieles

mehr oder genießen Sie die frische Seebrise und

die Wogen der Nordsee.

2. Tag: Edinburgh erkunden

Sprichwörtlich im Schlaf erreichen Sie England.

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, verlassen wir die Fähre und begeben uns

auf direktem Weg nach Edinburgh. Die schottische

Hauptstadt gilt weithin als eine der schönsten Metropolen

der Welt und wird auch gerne als das

„Athen des Nordens“ bezeichnet. Unser Stadtführer

bringt Ihnen die Sehenswürdigkeiten und Geschichte

der Stadt näher. Nach einem geruhsamen

Aufenthalt Weiterfahrt zum Hotel in der Nähe von

Glasgow. Zimmerbezug im Hotel Muthu Glasgow

River direkt am River Clyde gelegen.

3. Tag: „Highland“-Rundfahrt

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, erwartet Sie unser Reiseleiter zur Highland-Rundfahrt,

dem Höhepunkt der Reise. Der

Ausflug beginnt mit der Fahrt entlang des Loch

Lomond. Seine wechselnden Landschaftsbilder

symbolisieren gleichsam den Übergang von den

Lowlands zu den Highlands. Viele Besucher halten

ihn für den schönsten See Schottlands. Quer durch

das wildromantische Glen Coe und entlang des

fjordartigen Loch Linnhe gelangen Sie in die bezaubernde

Hafenstadt Oban an der Atlantikküste. Oban

ist nicht nur Fährhafen für die vorgelagerten Inseln

sondern auch beliebter Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe

aus aller Welt. Über das kleine Örtchen Inveraray

am Loch Fyne geht es zurück zum Hotel.

4. Tag: Glasgow

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, erkunden wir zunächst mit unserem Stadtführer

Glasgow. Die größte Stadt Schottlands hat

sich über Jahre zu einer modernen, pulsierenden

Stadt von Weltruf entwickelt und besticht durch seine

hübsche viktorianische Architektur. Weiterfahrt

nach Newcastle. Am späten Nachmittag stechen

Sie wieder in See. Genießen Sie das Bordleben und

lassen Sie den Abend gemütlich in einer der Bars

ausklingen.

5. Tag: Heimreise

Mit vielen Eindrücken im Gepäck treten Sie die

Rückreise an.

Ihr Urlaubsdomizil:

*** Hotel Muthu Glasgow River, Erskine

Sie wohnen im Drei-Sterne-Hotel Glasgow River in

Erskine. Das Hotel liegt westlich von Glasgow im Grünen,

direkt am River Clyde, zu Füßen der mächtigen

Erskine Bridge. Die Zimmer sind mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon und TV ausgestattet. Das Hotel verfügt

über eine große Lounge, ein Restaurant, eine Bar

sowie einen Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna,

Dampfbad und Fitnessraum.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

Fährüberfahrt mit DFDS Seaways

(Amsterdam-Ijmuiden – Newcastle

u. z.)

2 x Übernachtung in Zwei-Bett

Innenkabinen (Etagenbetten) mit

Dusche und WC

2 x Übernachtung im *** Hotel

Muthu Glasgow River

2 x Frühstücksbuffet an Bord

2 x Englisches Frühstück im Hotel

1 x Abendessen (Drei-Gang-Menü)

im Hotel

1 x Abendessen mit schottischen

Spezialitäten, Dudelsackspieler und

ein Glas Whisky

Stadtführung in Edinburgh

Ausflug in die Highlands inkl.

Reiseleitung

Stadtführung in Glasgow

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

Zuschläge pro Person:

Zwei-Bett Außenkabine

mit unteren Betten: 65,00

2 x Abendessen (Buffet)

an Bord: 59,00

Reisepass erforderlich!

d 525,00

d 160,00

©Shaiith - fotolia


Der Sonne entgegen….

Termin: 6 Tage Mi. 25.05. – Mo. 30.05.2022 (Himmelfahrt)

Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 45

Italienische Blumenriviera – Côte d`Azur

Nicht ohne Grund gehört die Blumenriviera, Teil der Ligurischen Küste zwischen Genua

und dem Fürstentum Monaco, zu den beliebtesten Reisezielen in Italien. Auf der einen Seite

majestätische Felswände, auf der anderen Seite blaues Meer, Strand und Badeorte, die

zum Flanieren einladen. Einen Vorteil hat der Standort: interessante Ausflüge ins Fürstentum

Monaco, den eleganten Badeort Cannes oder nach Nizza zu unternehmen.

©olenaznakk- stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise

Unsere Reise an die Blumenriviera führt Sie über die

BAB Kassel – Frankfurt – Basel – Luzern – St. Gotthard

Tunnel – Lugano – Mailand zum Übernachtungsort

Diano Marina. Zimmerbezug im Drei-Sterne-Hotel

Residence Mediterraneo.

2. Tag: Nizza – Cannes

Mit unserem Reiseleiter erreichen wir über Ventimiglia

und Eze-Village Nizza an der französischen

Riviera. Das Stadtbild ist von repräsentativen Gebäuden

aus der „Belle Èpoque“ und alten Stadtresidenzen

des Adels gekennzeichnet. Nach einer informativen

Stadtrundfahrt haben Sie die Möglichkeit

zum Besuch des Blumenmarktes. Am Nachmittag

erwartet Cannes darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Wer kennt den eleganten Austragungsort des

Filmfestivals an der Côte d`Azur nicht? Rückfahrt

zum Übernachtungsort.

3. Tag: Genua – Portofino (fakultativ) oder zur

freien Verfügung

Nach dem Frühstück fahren wir über Savona nach Genua.

Nach einem kurzen Aufenthalt setzen wir die Fahrt

nach S. Margherita Ligure fort. Die Gartenstadt an der

gleichnamigen Bucht ist bekannt als Treffpunkt großer

Yachten aus aller Welt. Von hier unternehmen wir einen

Bootsausflug nach Portofino. Der bezaubernde Ort

mit seinen bunten Häuschen ist ein besonderes Juwel

und wird sicherlich auch Ihnen gefallen. Rückfahrt zum

Übernachtungsort.

4. Tag: Fürstentum Monaco – Monte Carlo

Heute sind wir zu Gast im Fürstentum Monaco, die

Heimat der Schönen und Reichen. Hier sollten Sie es

nicht versäumen den Botanischen Garten mit seinen

rund 7.000 verschiedenen Gewächsen zu besuchen.

Freuen Sie sich weiterhin auf einen Altstadtspaziergang.

Dabei sehen Sie das ozeanographische

Museum, die Kathedrale mit der Fürstengruft und

den prunkvollen Fürstenpalast. Von hier bietet sich

ein beeindruckender Ausblick auf den Yachthafen.

Am Nachmittag erreichen wir über Teile der Formel

1-Rennstrecke Monte Carlo. Wer kennt nicht das legendäre

Spielcasino? Wer kein Spiel wagen will, sollte

zumindest die Gelegenheit nutzen, die sehenswerten

Räumlichkeiten zu bestaunen. Mit vielen imposanten

Eindrücken Rückfahrt zum Übernachtungsort.

5. Tag: San Remo

Auf Ihrem Besuchsprogramm steht heute San

Remo, der Hauptort der Blumenriviera. Der Kur- und

Badeort liegt im Zentrum einer weiten Bucht zwischen

Kap Nero und Kap Verde, bekannt wegen der

Zucht von Rosen, Nelken sowie als Wirkungsstätte

von Alfred Nobel. Herrliche Palmengärten, eine

prächtige Promenade und elegante Geschäftsstraßen

bestimmen das Ortsbild. Der Nachmittag steht

Ihnen in Diano Marina zur freien Verfügung.

6. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen. Sie treten die

Rückreise an.

Ihr Urlaubsdomizil:

*** Hotel Residence Mediterraneo, Diano Marina

Sie wohnen im Drei-Sterne-Hotel Residence Mediterraneo

in Diano Marina in unmittelbarer Nähe zum

Stadtzentrum und nur ca. 100 Meter vom Strand entfernt.

Die Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, TV,

Safe und Minibar ausgestattet. Das Hotel verfügt über

ein Restaurant, eine Bar sowie eine Dachterrasse.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung im *** Hotel

Residence Mediterraneo, Diano

Marina

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

TV, Safe, Minibar

5 x Frühstücksbuffet

5 x 3-Gang Menü mit Salatbuffet

Kurtaxe

Ausflug nach Monaco und Monte

Carlo inkl. Reiseleitung

Ausflug nach Cannes – Nizza inkl.

Reiseleitung

Ausflug nach San Remo

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 565,00

d 60,00

Zusätzlich buchbar:

Ausflug nach Genua und Portofino

inkl. Reiseleitung und Schifffahrt

p.P.: M 49,00

©Boris Stroujko - stock.adobe.com


46

Breslau & Riesengebirge

Erleben Sie die Schönheiten Schlesiens

Termin: 4 Tage Do. 26.05. – So. 29.05.2022 (Himmelfahrt)

©promesaartstudio - stock.adobe.com

Freuen Sie sich auf die altehrwürdige, schlesische Metropole Breslau mit ihren prachtvollen

Sehenswürdigkeiten und Kulturschätzen von Weltruf. Die zauberhafte Stadt

besticht mit seinen über 100 Brücken, der berühmten Dominsel und dem geistlichen

Zentrum. Einen ganz besonderen Charme versprüht die Altstadt mit den bunt bemalten

Häuserfassaden, Kopfsteinpflasterstraßen mit Gaslaternen, Cafés, Restaurants und

Künstlerkneipen. Kommen Sie mit und entdecken Sie die „schlesische Schönheit an

der Oder“. Ein Ausflug ins Riesengebirge, der Heimat Rübezahls mit seinen zahlreichen

Sehenswürdigkeiten wird auch Ihren Anklang finden.

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise

Anreise über Dresden nach Breslau, dem Venedig

Polens. Zimmerbezug und Abendessen im zentrumsnahen

**** Novotel Centrum in Breslau.

2. Tag: Breslau, das Venedig Polens

Den heutigen Tag beginnen wir mit einer Stadtbesichtigung

in Breslau unter sachkundiger Führung.

Erleben Sie riesige Kirchen im Stil der Backsteingotik,

Renaissance-Bürgerhäuser im flämischen

Stil, Paläste und Kapellen im Wiener Barock. Das

Prunkstück ist die Altstadt mit den restaurierten,

spitzgiebeligen Patrizierhäusern und dem

berühmten gotischen Rathaus. Der Nachmittag

steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie

weitere Schönheiten der Stadt, besuchen Sie den

Scheitniger Park mit dem japanischen Garten oder

unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Oder.

3. Tag: Riesengebirge – Rübezahls Heimat

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, starten wir in Begleitung unseres Reiseleiters

zu einer Riesengebirgsrundfahrt. Erleben Sie

während der Rundfahrt die Höhepunkte der Heimat

Rübezahls. Sie sehen die beliebten Ferienorte

Hirschberg, Krummhübel und die aus Norwegen

stammende Holzstabkirche Wang. Sie werden begeistert

sein von der Schönheit dieser Landschaft.

4. Tag: Riesengebirge – Rübezahls Heimat

„Do widzenia”, leider heißt es heute Abschied nehmen.

Wir treten die Heimreise an. Unterwegs ist ein

Zwischenstopp in Görlitz mit seiner einmaligen Altstadt

geplant.

©Leonid Andronov - stock.adobe.com

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Hotel Novotel Centrum, Breslau

Das Hotel befindet sich im Stadtzentrum von Breslau.

Die historische Altstadt mit seinen zahlreichen

Sehenswürdigkeiten ist ca. 1,5 km entfernt. Eine

Straßenbahnhaltestelle befindet sich in unmittelbarer

Nähe zum Hotel. Die komfortablen Zimmer

verfügen über eine moderne Einrichtung und sind

mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV, Safe sowie

Minibar ausgestattet.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung im **** Novotel

Centrum, Breslau

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV, Safe, Minibar

3 x Frühstücksbuffet

2 x Abendessen (Drei-Gang-Menü)

im Hotel

1 x Abendessen mit polnischen

Gerichten in der Altstadt

Ortstaxe

Stadtführung in Breslau

Ausflug ins Riesengebirge inkl.

Reiseleitung

Eintritt & Führung Stabkirche Wang

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 399,00

d 79,00

©dudlajzov - stock.adobe.com


Käckel-Reisen Landpartie

Unterwegs mit Floß und Kutsche

Termin: 4 Tage Do. 26.05. – So. 29.05.2022 (Himmelfahrt)

Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 47

Herzlich willkommen zur Käckel-Reisen - Landpartie. Freuen Sie sich auf die Schönheiten

und Sehenswürdigkeiten der ländlichen Idylle sowie ein vielseitiges Programm.

Während einer gemütlichen Kutschfahrt können Sie sich an der urwüchsigen Landschaft

erfreuen. Zudem erleben Sie die romantische Seite der Flößertradition bei einer

gemütlichen Floßfahrt und genießen die Natur vom Wasser aus. Wir sind sicher, dass

zudem auch das Boitzenburger Land sowie die Fünf-Seen-Rundfahrt Ihren Anklang

finden werden.

©Thomas Jablonski - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Willkommen zur Landpartie

Anreise über die BAB nach Rheinsberg. Friedrich II.

verbrachte als Kronprinz die glücklichste Zeit seines

Lebens in Rheinsberg. Auch heute kann sich kaum

ein Besucher dem Charme des Ortes entziehen. Wie

kein anderes Schloss besticht Schloss Rheinsberg

durch seine malerische Lage am Grienericksee. Hier

verbinden sich Natur, Architektur und Kunst zu einem

harmonischen Ensemble. Aufenthalt. Weiterfahrt nach

Templin, die Perle der Uckermark und Zimmerbezug

im Ahorn Seehotel, unmittelbar am Lübbesee gelegen.

2. Tag: Unterwegs mit Floß und Kutsche

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, führt uns der heutige Ausflug zum Flößerstädtchen

Lychen. Der anerkannte Erholungsort bezaubert

durch seine malerische Lage inmitten des

Naturparks Uckermärkische Seen. Hier werden Sie

bereits zu einer Floßfahrt durch das Sieben-Seen-

Paradies erwartet und lernen die romantische Seite

der Flößertradition näher kennen. Beobachten Sie

den Fischadler, lassen Sie sich vom Flößer das Leben

auf, im und am See erklären oder genießen Sie

einfach die Stille. Während der Floßfahrt werden Sie

mit einer herzhaften Fischsuppe kulinarisch verwöhnt.

Zudem haben wir einen kleinen Rundgang

durch das Flößermuseum für Sie eingeplant. Eine

gemütliche Kutschfahrt durch die urwüchsige, nach

Kiefernnadeln duftende Landschaft mit tollem Blick

über blühende Felder und blaue Seen bildet den

passenden Ausklang für diesen schönen Ausflug.

Rückfahrt nach Templin zum Hotel.

3. Tag: Auf ins Boitzenburger Land

Der heutige Ausflug führt Sie ins Boitzenburger Land.

Sanfte Hügel mit weiten Feldern, klaren Seen und

dichten Wäldern bestimmen die herrliche Landschaft.

Prächtige Alleen führen sternförmig auf Boitzenburg

mit seinem Märchenschloss zu. Außenbesichtigung

der Schlossanlage und dem Kloster mit seiner intakten

Wassermühle. Die bezaubernde Lage der Anlage wird

sicherlich auch Sie beeindrucken. Und wie wäre es mit

einem Besuch der gläsernen Schokoladenmanufaktur

im ehemaligen gräflichen Marstall. Am Nachmittag

heißt es „Leinen los“, Sie unternehmen eine Schifffahrt.

Dabei lernen Sie die wunderschöne Seenlandschaft

rund um Templin kennen. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen von der

Uckermark, Sie treten die Rückreise über die BAB mit

einem Zwischenstopp in Potsdam an.

Ihr Urlaubsdomizil:

***+ Ahorn Seehotel, Templin

Mitten in der brandenburgischen Uckermark, direkt

am Lübbesee, liegt das Seehotel Templin.

Das Hotel verfügt über einen eigenen Badestrand

mit Strandbar, einen gemütlichen Biergarten, Restaurants,

ein Panoramacafé sowie eine Hotelbar.

Zur weiteren Ausstattung gehören ein Wellnessbereich

mit Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum.

Alle Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, Fön,

Telefon und TV ausgestattet.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung im ***+ Ahorn

Seehotel, Templin

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Fön, Telefon, TV

3 x Frühstücksbuffet

3 x Abendessen (Buffet) im Hotel

Nutzung von Schwimmbad und

Fitnessraum

Ausflug ins Sieben-Seenparadies

inkl. Reiseleitung

Floßfahrt (Dauer ca. 2 Std.) mit

Geschichten von damals und heute

Herzhafte Fischsuppe mit Brot auf

dem Floß

Eintritt inkl. Führung im

Flößermuseum

Kutschfahrt (Dauer ca. 2 Std.) durch

das „Kleine nördliche Venedig“ um

Lychen

Ausflug ins Boitzenburger Land inkl.

Reiseleitung

Außenbesichtigung Schloss

Boitzenburg mit Kloster

Fünf-Seen-Rundfahrt

Kurtaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 449,00

d 75,00

©Sina Ettmer - stock.adobe.com


48

Tiroler Bergidylle

Willkommen im Wipptal

Termin: 6 Tage Mi. 01.06. – Mo. 06.06.2022 (Pfingsten)

©hotel-stolz.at

Tirol freut sich auf Ihren Besuch. Das Wipptal und seine Seitentäler im Herzen Tirols laden

zu einer Entdeckungsreise ein. Hier bieten sich ideale Voraussetzungen für schönste

Urlaubsträume. Von Innsbruck hinauf bis zum Brenner erstreckt sich das Wipptal.

Fünf reizvolle Hochtäler führen von hier in die Gletscherwelt der Stubaier- und Zillertaler

Alpen. Lernen Sie das „echte Tirol“ und die beeindruckende Bergwelt näher kennen,

auch Sie werden von der Bilderbuchlandschaft begeistert sein. Natur im Überfluss –

urige Almen und Hütten für eine zünftige Einkehr, Tiroler Gemütlichkeit, das persönliche

Flair und die private Atmosphäre versprechen schon heute schön Urlaubstage.

©Composer - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Willkommen in Tirol

Mit viel Vorfreude auf Tirol starten wir über die BAB

Kassel – Nürnberg – München –Kufstein nach Matrei

am Brenner. Hier heißt Sie die Wirtsfamilie „Herzlich

willkommen“. Abendessen mit Begrüßungsschnaps

und Kurzinformation über das Haus sowie das anstehende

Programm.

2. Tag: Tunnelwelt & Idyllische Waldrast

Der Stolz-Express bringt Sie heute erst einmal in das

neue Info-Center der größten Eisenbahnbaustelle Europas,

dem Brennerbasistunnel. Versierte Fachleute

berichten Ihnen über Hintergründe, technische Entwicklung

und neuesten Stand über dieses gewaltige Bauwerk.

Danach geht es zum höchstgelegenem Kloster

Europas, der Maria Waldrast. Auf dem Weg zum Kloster

laden wir Sie zu einem Picknick in Gottes freier Natur

ein. Anschließend besuchen wir zuerst die Wallfahrtskirche,

hier erfahren Sie einiges über die Entstehung

und Geschichte des Wallfahrtsortes. Wir laden Sie zu

einem kleinen Spaziergang im Bereich der Waldrast

über den so genannten Schöpfungsweg ein. Rückfahrt

mit Stolz-Express zum Hotel. Nach dem Abendessen ein

Film über das Wipptal und seine Seitentäler.

3. Tag: Tirol wie aus dem Bilderbuch

Mit unserem Reiseleiter besuchen Sie am Vormittag die

Seitentäler des Wipptales. Genießen Sie die wunderschöne,

naturbelassene Landschaft und das besondere

Flair jedes einzelnen Tales. Weiterhin haben wir einen

Besuch im Mühlendorf des Gschnitztals für Sie eingeplant.

Viele Mühlen aus ganz Europa sind hier wieder

original aufgebaut worden. Zur Mittagszeit werden Sie

im Gasthof Feuerstein zum traditionellen Tiroler Kaiserschmarrn

erwartet. Anschließend geht es weiter ins

bekannteste Seitental des Wipptales, ins Stubaital. Am

Abend unterhalten Sie der „Lustige Ernst“ und der „Singende

Wirt“ mit viel Musik und Humor; natürlich darf

auch getanzt werden.

4. Tag: Von der Stadt aufs Land

Heute lassen wir es etwas ruhiger angehen. Zunächst

führt uns der Ausflug nach Innsbruck. Nutzen Sie die

Zeit zu einem gemütlichen Bummel durch die Landeshauptstadt

Tirols. Anschließend fahren wir nach

Tulfes zum „Tuxer Bauern“. Er führt Sie persönlich

durch seinen Hof sowie die eigene Brennerei und weiß

einiges zu seinen „hochgeistigen Produkten“ und dem

Eigensinn der Tiroler Bauern zu berichten. Natürlich

darf eine Kostprobe seiner Brenn- und Hofprodukte,

die man auch käuflich erwerben kann, nicht fehlen.

Die Halbpension nehmen wir ebenfalls beim Tuxer

Bauern ein und die Getränke haben wir für Sie bereits

inkludiert. Rückfahrt zum Hotel. Mit einem kalten Buffet

am Abend beschließen wir den Tag.

5. Tag: Der Berg ruft

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben,

geht es mit dem „Stolz-Express“ auf Tour. Während der

gemütlichen Fahrt lernen Sie das idyllische Valser Tal, eines

der naturbelassensten Seitentäler des Wipptals, näher

kennen. Ziel ist der Gasthof Steckholzer im 1.660 m

hoch gelegenen Padaun, das schon in frühester Zeit den

Schmugglern und Grenzgängern als Treffpunkt diente.

Nach einer herzhaften Jause, die uns von der Almwirtin

zubereitet wird und musikalischer Unterhaltung, geht es

wieder zurück zum Hotel. Wir sind sicher, Sie werden begeistert

sein. Kulinarisch erwartet Sie am Abend ein Tiroler

Spezialitätenabend in Form eines kalt-warmen Buffets aus

der Tiroler Küche. Anschließend unterhalten Sie die Arzler

Schuhplattler mit Tiroler Brauchtum, Musik und Humor.

6. Tag: Servus Österreich

Ein erlebnisreicher Urlaub im herrlichen Tirol geht

vorbei, wir treten die Heimreise an.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung im *** Hotel Stolz,

Matrei

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV, Safe

5 x Frühstücksbuffet mit Bioecke

2 x Drei-Gang-Wahlmenü (Außer am

Anreisetag)

1 x Tiroler Spezialitätenabend

1 x Grillabend

1 x Kaltes-Buffet zum Abendessen

Begrüßungsschnapserl

Freie Nutzung von Sauna und Dampfbad

Rundfahrt mit dem Stolz-Express zur

Maria Waldrast mit Wanderung

Besuch des Info-Centers BBT und

Picknick

Ausflug „Tirol wie aus dem

Bilderbuch“ inkl. Reiseleitung

Kaiserschmarrn im Gasthof Feuerstein

Ausflug nach Insbruck inkl. Reiseleitung

Ausflug zum Tuxer Bauern inkl.

Reiseleitung

Mittagessen beim Tuxer Bauern

Fahrt mit dem Stolz-Express nach

Padaun inkl. Jause und Musik

Musikabend

Tiroler Abend mit Schuhplattler

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 765,00

d 90,00


Pfingsten nach Rügen

Willkommen im Seebad Binz

Termin: 6 Tage Fr. 03.06. – Mi. 08.06.2022 (Pfingsten)

Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 49

Die Insel Rügen hat eine Fläche von 926 km² und eine Küstenlänge von 570 km. Nur

durch die weniger als einen Kilometer breite Wasserfläche des Strelasundes wird sie

vom Festland getrennt. Seit 1936 verbindet der Rügendamm die Insel mit der Hafenstadt

Stralsund. Die vielgerühmte Schönheit der Insel Rügen resultiert aus ihren auf

kleinem Raum stark gegensätzlichen Landschaften. Da sind 100 m steil aufragende

Kreidefelsen, stille Buchten, feine Sandstrände, windzerzauste Wälder, wunderschöne

schattige Alleen, romantische Binnenseen, sanfte Hügel, einsame Landzungen, traditionelle

Fischer- und Gutsdörfer und viele Seeheilbäder.

©Comofoto - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Auf zur Insel Rügen

Anreise über die BAB Kassel – Göttingen – Rostock

– Stralsund – Strelasundbrücke – Bergen zum Ostseebad

Binz. Zimmerbezug im „IFA Ferienpark Binz“,

direkt an der Strandpromenade des Seebades.

2. Tag: Entdeckungstour Binz & Möglichkeit zu

einer Schifffahrt

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben,

unternehmen Sie einen geführten Spaziergang

durch Binz. Entdecken Sie mit unserem Reiseleiter

die beeindruckende Bäderarchitektur, erfahren Sie

Wissenswertes über das Ostseebad. Sicherlich bekommen

Sie noch den ein oder anderen Tipp für

Ihren Aufenthalt in Binz. Am Nachmittag bietet sich

die Möglichkeit zu einer Schifffahrt entlang der beeindruckenden

Kreideküste bis zum Kap Arkona

an. Hierbei sollten Sie Ihren Fotoapparat nicht vergessen,

denn die wahre Schönheit der Kreidefelsen

kommt erst vom Wasser aus zum Vorschein.

3. Tag: Rundfahrt Nordrügen

Mit unserem Reiseleiter wollen wir heute die

Schönheiten im nördlichen Teil der Insel Rügen erkunden.

Freuen Sie sich auf eine urwüchsige und

abwechslungsreiche Landschaft. Hinter jeder Kurve

erwartet Sie ein anderes Panorama über die unser

Gästebetreuer viel Interessantes berichtet. Natürlich

darf auf einer solchen Rundfahrt Kap Arkona

und das Fischerdorf Witt nicht fehlen.

4. Tag: Aufenthalt & Freizeit in Binz

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Nutzen Sie die Freizeiteinrichtungen im Ferienpark.

Bummeln Sie über die Strandpromenade oder unternehmen

Sie einen ausgedehnten Strandspaziergang.

Hierbei sollten Sie auf Hühnergötter und

Bernstein achten. Ein Tipp für Ruhesuchende ist der

idyllische Schmachter See. Eine weitere Möglichkeit

wäre der Besuch des Jagdschlosses Granitz.

Wir sind sicher, Ihnen wird nicht langweilig.

5. Tag: Hansestadt Stralsund

Heute verlassen wir die Insel Rügen und starten zu

einem Ausflug nach Stralsund. Die alte ehrwürdige

Hansestadt ist mit ihrer wechselvollen Geschichte,

der einmaligen Lage am Wasser und den imposanten

Bauten der Backsteingotik ein wahres Juwel.

Seit 2002 gehört die historische Altstadt von

Stralsund zum Welterbe der UNESCO. Neben einem

Aufenthalt in der Altstadt haben wir auch den Besuch

des Ozeaneums für Sie eingeplant. Es befindet

sich auf der Stralsunder Hafeninsel, direkt am

Strelasund und zeigt die Unterwasserwelt von Ostsee,

Nordsee und Atlantik bis hin zum Polarmeer.

Sicherlich ein sehr beeindruckendes Erlebnis.

6. Tag: Rückreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen. Sie treten

die Heimreise an.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung im **** IFA

Ferienpark Binz, unmittelbar an der

Strandpromenade

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, Balkon, WLAN

5 x Frühstücksbuffet

5 x kalt/warmes Abendbuffet

5 x ein Tischgetränk (Bier, Wein,

alkoholfreie Getränke) zum

Abendessen

1 x täglich freier Eintritt ins

Badeparadies

Geführter Ortsrundgang Binz

Eintritt Ozeaneum

Eintritt Kreidefelsen

Fahrt mit der Arkonabahn

Ausflug nach Stralsund

Ausflug Nordrügen inkl. Reiseleitung

Kurtaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 745,00

d 120,00

©patrickbaensch - stock.adobe.com


50

Spreewald

Erleben Sie das „Grüne Venedig“ Deutschlands

Termin: 3 Tage Sa. 04.06. – Mo. 06.06.2022 (Pfingsten)

©Klaus Heidemann, griot communications

Erleben Sie traumhafte und unvergessliche Eindrücke auf unserer Reise in den Spreewald,

eines der attraktivsten und sicherlich romantischsten Reiseziele der neuen

Bundesländer. Der Spreewald ist eine überaus reizvolle Wasserlandschaft, die in Mitteleuropa

seinesgleichen sucht. Seine Einmaligkeit besteht nicht nur aus der einzigartigen

Landschaft mit seltenen Tieren und Pflanzen, sondern auch aus der Eigenständigkeit der

hier lebenden sorbischen Bevölkerung. Schwemmsandflächen, Talsandinseln, Dünen

und zahllose Flußverästelungen bilden die Spreewaldidylle, die schon vor einhundert

Jahren Theodor Fontane beschrieb.

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise - Besuch Schokoladenconfiserie

Anreise über Dresden und Cottbus nach Hornow

zur Schokoladenconfiserie „Felicitas“. Hier lernen

Sie die süße Seite der Lausitz kennen. Bei einem

Getränk (Kaffee oder heiße Schokolade) bringt man

Ihnen die Geschichte der Confiserie und alles Wissenswertes

über die Schokoladenherstellung näher.

Weiterfahrt zum Übernachtungsort Cottbus. Die

Stadt liegt eingebettet in einer der schönsten Landschaften

Europas und begeistert Touristen aus aller

Welt mit ihren zahlreichen Schlössern, Parks und

Wasserwegen. Zimmerbezug im zentral gelegenen

Vier-Sterne-Hotel Lindner. Wie wäre es nach dem

Abendessen mit einem kleinen Erkundungsspaziergang

durch die Altstadt?

2. Tag: Spreewald mit Kahnfahrt

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, beginnt der Tag mit einer Stadtrundfahrt

in Cottbus. Im Anschluss lernen Sie die schönsten

Regionen des Spreewaldes kennen. Dazu gehören

Orte wie Burg, Straupitz oder Lübben. Am Nachmittag

erreichen Sie das typische Spreewalddorf

Leipe. Hier warten bereits die Kähne um Sie in eines

der schönsten Naturschutzgebiete zu bringen.

Lassen Sie sich von dieser einmaligen Landschaft

verzaubern. Am Abend erwartet man Sie dann

wieder im Hafen. Es ist Abendbrotzeit im Spreewald.

Ein typisches Spreewaldbuffet, das Sie im

Hafen einnehmen, ist der Abschluss eines schönen

Tages im Spreewald.

3. Tag: Park Branitz - Rückreise

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, erkunden wir mit unserem Reiseleiter einen

der schönsten Landschaftsgärten Deutschlands,

den denkmalgeschützten Branitzer Park. Hermann

Fürst von Pückler ließ dieses Meisterwerk der

Gartenkunst im 19. Jahrhundert anlegen. Wir sind

sicher, Sie werden begeistert sein. Anschließend

treten wir die Rückreise über die BAB an.

©Photocrew - stock.adobe.com

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Lindner Congress, Cottbus

Das Vier-Sterne-Hotel Lindner Congress liegt direkt

im historischen Stadtzentrum von Cottbus, unweit

dem reizvollen Spreeufer. Die modern eingerichteten

Zimmer verfügen über Dusche oder Bad/WC,

Fön, Telefon, TV, Radio und Minibar. Zur weiteren

Ausstattung des Hotels gehört ein großzügiges Restaurant,

die Sports-Bar sowie ein kleiner Fitnessbereich.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

2 x Übernachtung im **** Hotel

Lindner Congress, Cottbus

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Fön, Telefon, TV, Minibar

1 x Abendessen im Hotel

1 x Spreewaldbuffet im

„Froschkönig“ in Leipe

Stadtrundfahrt Cottbus und

Besichtigung Park Branitz inkl.

Reiseleitung

Besuch mit Verkostung in der

Schokoladenfabrik „Felicitas“

Spreewaldrundfahrt inkl.

Reiseleitung

Kahnfahrt (Dauer ca. 3 Stunden)

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 325,00

d 30,00

©Henry Czauderna - Fotolia


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 51

„Schiff Ahoi“

Unterwegs mit Floß und Kutsche

Termin: 4 Tage Do. 09.06. – So. 12.06.2022

Maritimes

Flair

genießen

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Wochenendreise an die Ostsee und entdecken

Sie mit uns die Schönheiten der Mecklenburger Bucht. Ob traditionsreiche Hansestadt,

charmantes Ostseebad, feiner Sandstrand oder eine gemütliche Schifffahrt mit einem

Schaufelraddampfer durch die beeindruckende Rostocker Heide, es gibt viel zu entdecken.

Der Höhepunkt der Reise ist jedoch der Küstentörn mit der TT-Line von Rostock

nach Travemünde. Ein tolles maritimes Erlebnis für Küstenliebhaber und Seebären.

©pure-life-pictures - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Auf in den Norden…

Anreise über die BAB nach Wismar. Die Hansestadt ist

durch ihre außergewöhnliche Lage an der mecklenburgischen

Ostsee seit Jahrhunderten mit dem Meer

verbunden. Die lange Seefahrertradition Wismars

lässt sich am besten am Alten Hafen der Hansestadt

erleben oder Sie erkunden die historische Altstadt

mit den aufwendig restaurierten Giebelhäusern. Weiterfahrt

zum Übernachtungsort. Hier heißt man Sie

stielecht mit einem Rostocker Doppelkümmel herzlich

willkommen. Nach dem Abendessen erfahren Sie bei

einem Infofilm viel Wissenswertes über die Region.

2. Tag: Unterwegs mit Schiff und Kutsche

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, werden Sie bereits von unserem Reiseleiter

zur abwechslungsreichen Entdeckungstour „Rund

um die Rostocker Heide“ erwartet. Mit dem Bus

erreichen wir zunächst Markgrafenheide. Hier heißt

es „Alle Mann an Bord“ und Sie starten mit dem

Heckraddampfer „Schnatermann“ zu einer gemütlichen

Schifffahrt. Dabei lernen Sie einen Teil der

maritimen aber auch der natürlichen Seite Rostocks

kennen. Unterwegs haben wir einen Zwischenstopp

für eine Kutschfahrt durch die urwüchsige Rostocker

Heide eingeplant. Weiterfahrt mit dem Schiff

zum Ostseebad Warnemünde. Das alte Fischerdorf

besticht durch seine wunderschönen Giebelhäuser,

Fischerkaten und natürlich den breitesten Sand-

strand der Ostsee. Nach einem geführten Rundgang

und Freizeit Rückfahrt zum Übernachtungsort.

3. Tag: Schiff Ahoi

Zunächst erkunden wir heute mit unserem Stadtführer

die Hansestadt Rostock. Dabei lernen Sie die größte

Stadt Mecklenburgs sowie deren Hauptsehenswürdigkeiten

näher kennen. Am Nachmittag gehen Sie im

Rostocker Überseehafen an Bord eines Fährschiffes der

TT-Linie. Dann heißt es „Leinen los“ zum Küstentörn

auf der Ostsee – ein tolles maritimes Erlebnis, nicht nur

für Seebären. Lassen Sie sich den frischen Wind um die

Nase wehen und genießen Sie unterwegs das Abendbuffet

an Bord. Erleben Sie Kreuzfahrtfeeling beim Auslaufen

aus dem Warnemünder Hafen, der unter den Kapitänen

als einer der schönsten weltweit gilt. Zwischen

„Hoher Düne“ und „Alter Strom“ geht es vorbei am

Warnemünder Leuchtturm und Sie nehmen Kurs Richtung

Lübecker Bucht. Die prächtige Aussicht beim Einlaufen

in den Travemünder Hafen sollten Sie auf keinen

Fall verpassen. Steuerbord die malerischen Häuser der

Vorderreihe und Backbord die imposante Viermastbark

Passat, die insgesamt 39 Mal das Kap Horn umrundet

hat. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Rückreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen, wir treten die

Rückreise über die BAB an.

Ihr Urlaubsdomizil:

*** Land-Gut-Hotel Hermann, Rostock-Bentwisch

Das familiengeführte Hotel besteht aus zwei individuell

gestalteten Häusern und liegt ruhig vor den

Toren der Hansestadt. Die komfortablen Zimmer

sind hell und freundlich und verfügen über Dusche

oder Bad/WC, Telefon, TV, Radio, Safe und W-Lan.

Der Wellnessbereich verfügt über ein Schwimmbad,

eine Sauna sowie ein Dampfbad.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung im *** Land-Gut-

Hotel Hermann, Rostock-Bentwisch

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV, Radio, Safe

3 x Frühstücksbuffet

2 x Abendessen (Drei-Gang-Menü)

im Hotel

1 x Abendbuffet an Bord der TT-Linie

Begrüßung im Hotel mit einem

Gläschen Rostocker Doppelkümmel

und Infofilm über die Region

Nutzung des Wellnessbereiches

Ausflug „Rund um die Rostocker

Heide“ inkl. Reiseleitung, Schiff- und

Kutschfahrt

Stadtführung in Rostock

Küstentörn mit der TT-Line von

Rostock nach Travemünde

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 449,00

d 60,00

©Thomas Riebesehl


52

Südtirol mal anders

Zu Besuch bei den Bergbauern

Termin: 5 Tage Do. 09.06. – Mo. 13.06.2022

Themenreise

©stevanzz - stock.adobe.com

Gewaltig hat die Natur Südtirols das Land und seine Menschen geformt. In den Bergen,

wo Witterung und Jahreszeiten das Leben bestimmen, bleibt es lange karg. Hier blühen

Südtirols Landwirtschaft, Aberglauben und Traditionen auf. An langen Winterabenden

wird in Südtirol heute noch geflochten, genäht, gestrickt und geschnitzt. Hier erlebt man

bergbäuerliches Leben aus nächster Nähe und bekommt einen kleinen Einblick in die

Geschichte der Südtiroler Bergbauern.

So reisen Sie:

1. Tag: Auf geht´s nach Südtirol

Anreise über die BAB Fulda – Nürnberg – München –

Innsbruck – Brenner – Sterzing nach Brixen. Mit einem

Begrüßungsdrink heißt man Sie im familiär geführten

Drei-Sterne-Hotel Angerer herzlich willkommen.

2. Tag: Mit der Seilbahn zu den Muthöfen

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, starten wir mit unserem Reiseleiter über

Bozen und den Tschöggelberg, mit herrlichem

Blick in das Meraner Becken und in den Vinschgau,

nach Meran. Die Stadt Meran bezaubert

durch ihre malerische Lage zu Füßen der Texelgruppe

und ist bereits seit dem 19. Jahrhundert

als Kurort bekannt. Neben mondänen Kuranlagen

aus der Belle Époque zeigt die prächtige Altstadt

mit ihren charakterlichen Lauben auch mittelalterliche

Züge. Nach einem geruhsamen Aufenthalt

erreichen wir Dorf Tirol. Von hier starten Sie mit

der Seilbahn zu den Bergbauernhöfen, den Muthöfen.

Sie liegen auf 1.200 m, zählen zu den ältesten

Höfen der Region und schmiegen sich idyllisch um

den Hang der Mutspitze. Genießen Sie die herrliche

Natur und die atemberaubenden Ausblicke.

3. Tag: Berghof Haidenberg

Auch an diesem Tag wird Ihnen unser Reiseleiter

viel über Land, Leute und Tradition erzählen. Unsere

Route führt uns zunächst durch das Pustertal nach

Issing zum Besuch der Latschenbrennerei „Bergila“.

Bei einer Führung durch den Kräutergarten und

die Latschenbrennerei erfahren Sie alles Wissens-

werte rund um die alte Kunst der Salbenherstellung

aus Naturprodukten der Region. Gegen Mittag geht

die Fahrt mit den Alm-Taxis zum Berghof „Haidenberg“,

wo ein lustiger Brotbackkurs und eine traditionelle

Südtiroler Brettljause auf Sie wartet. Ein

Musiker sorgt für Spaß und Unterhaltung.

4. Tag: Idyllische Bergbauernhöfe im Ahrntal

Freuen Sie sich heute auf einen Ausflug ins Tauferer

Ahrntal, nach Kematen. Hier werden Sie bereits von

einem Ziegenbauern erwartet und in die Herstellung

von Käse eingeweiht. Während einer Verkostung

können Sie sich von der Qualität der Produkte

überzeugen. Im Anschluss lernen Sie das hintere

Ahrntal näher kennen wo es zahlreiche sowie malerische

Bergbauernhöfe zu bewundern gibt. Die

herrliche naturbelassene Landschaft lädt zu einem

kleinen Spaziergang ein.

5. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen, Sie treten die

Heimreise über die BAB an.

Ihr Urlaubsdomizil:

*** Hotel Angerer, Brixen

Das familiär geführte Drei-Sterne-Hotel liegt im Süden

der idyllischen Bischofsstadt Brixen, nur ca. 10

Gehminuten von der Altstadt entfernt. Genießen Sie

von der ersten bis zur letzten Urlaubsminute Herzlichkeit

sowie Südtiroler Gastfreundschaft. Die Zimmer

sind mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV und

größtenteils Balkon ausgestattet. In der typischen

Südtiroler Zirmstube werden Sie mit traditioneller

einheimischer und internationaler Küche kulinarisch

verwöhnt. Desweiteren verfügt das Hotel über

eine urige Kellerbar und zum entspannen lädt ein

Hallenbad mit Sauna ein.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

4 x Übernachtung im *** Hotel Angerer,

Brixen

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV

4 x Frühstücksbuffet

3 x Abendessen (Vier-Gang-Menü)

1x Südtiroler Spezialitätenabend

Begrüßungstrunk

1 x Seilbahnfahrt zu den Muthöfen

1 x Brotbackkurs im Almdorf

Haidenberg

1 x Brettljause mit Südtiroler

Produkten

1 x Musik bei der Brettljause

1 x Führung im Kräutergarten und

der Latschenbrennerei in Issing

1 x Besuch einer bäuerlichen

Ziegenkäserei mit Verkostung in

Kematen

Ausflüge inkl. Reiseleitung

Kurtaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 599,00

d 70,00

©cmfotoworks - stock.adobe.com


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 53

Frühlingserwachen im Chiemgau

Reiseträume in Blau-Weiß

Termin: 6 Tage Do. 09.06. – Di. 14.06.2022

Zwischen

Alpengipfeln

und Seen!

Reiseträume werden wahr – Kommen Sie mit auf eine Entdeckungstour durch eine der

schönsten und abwechslungsreichsten Landschaften Bayerns. Die Urlaubsregion Chiemsee-Chiemgau

steht für alles, was Bayern zu bieten hat und verbindet eindrucksvolle

Bergpanoramen mit idyllischen Seenlandschaften. Es erwartet Sie eine Bilderbuchlandschaft

von einmaliger Schönheit die ihre beeindruckende Ursprünglichkeit bewahrt hat.

©AnimafloraPics - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Die Reise beginnt

Gemütliche Anreise über die BAB Kassel – Fulda

– Nürnberg – München – Rosenheim – zum Übernachtungsort

Rohrdorf, zwischen den Chiemgauer

Bergen und dem Oberbayerischen Inntal gelegen.

Mit einem herzlichen „Grüß Gott“ heißt man Sie im

traditionellen Hotel „Zur Post“ willkommen.

2. Tag: Den Bergen so nah…

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, starten wir zu unserer Panoramafahrt durch

die malerische Bergkulisse der Chiemgauer Alpen

und des Kaisergebirges. Die Route führt uns über

Inzell, Ruhpolding und auf der Deutschen Alpenstraße

durch das Drei-Seen-Gebiet, eine der schönsten

Seenlandschaften des Chiemgaus, zum bekannten

oberbayerischen Urlaubsort Reit im Winkl. Erkunden

Sie den beschaulichen Luftkurort auf eigene Faust.

Weiterfahrt zur Winklmoosalm. Sie liegt auf 1200 m

Höhe, umgeben von einer traumhaften Landschaft

mit herrlichem Blick auf die Loferer Steinberge.

3. Tag: Auf zur Inseltour

Mit unserem Reiseleiter geht es heute gemeinsam

auf Inseltour. Freuen Sie sich auf den Chiemsee,

das bayerische Meer. Mit dem Bus erreichen wir

den Hafen von Prien. Hier heißt es „Leinen los“

und Sie unternehmen zunächst eine Schifffahrt zur

Herreninsel. Bei einem Spaziergang entdecken Sie

die Naturschönheiten der Insel sowie das prunkvolle

Schloss des Märchenkönigs Ludwigs II. (Eintritt

nicht enthalten). Im Anschluss geht es wieder an

Bord, wir fahren mit dem Schiff zur Fraueninsel.

Unternehmen Sie einen interessanten Rundgang

über die Insel mit Klosterladen sowie Klostergarten

und Frauenmünster. Nutzen Sie die vielen Einkehrmöglichkeiten

für eine gemütliche Pause und genießen

Sie den Blick auf den See. Rückfahrt mit Schiff

und Bus zum Hotel.

4. Tag: Weltstadt mit Charme und Flair - München

Der heutige Ausflug führt uns in die bayerische Landeshauptstadt.

Mit ihrem verführerischen Flair zieht

die Metropole Menschen aus aller Herren Länder in

ihren Bann. Während einer Stadtrundfahrt lernen

Sie die Stadt und ihre Hauptsehenswürdigkeiten

näher kennen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien

Verfügung, erkunden Sie die liebenswerte Metropole

auf eigene Faust.

5. Tag: Zwischen Seen und Bergen

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, erwartet Sie unser Reiseleiter zum letzten

Ausflug der Reise. Die Route führt uns zunächst

zum Tegernsee in den bayerischen Alpen. Der glasklare

See, die bildschönen Berge und die sprichwörtliche

bayerische Gemütlichkeit laden geradezu

zum Verweilen ein. Nach einem geruhsamen Aufenthalt

führt uns der Ausflug durch die malerische

Landschaft weiter zum großen Ahornboden. Das

Naturschutzgebiet rund um den großen Ahornboden,

im Herzen des Karwendelgebirges, stellt mit

seiner über 2500 m hohen Bergwelt eine atemberaubende

Landschaft dar und besitzt wohl einen

der schönsten Talabschlüsse der Alpen. Aufenthalt

mit Möglichkeit zur Einkehr. Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag: Auf Wiedersehen

Leider heißt es heute Abschied nehmen, Sie treten

die Heimreise an.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung im *** Hotel „Zur

Post“, Rohrdorf

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Fön, Telefon, TV, Safe

5 x Frühstücksbuffet

4 x Abendessen (Drei-Gang-Menü)

1 x Bayerisches Überraschungsbuffet

Begrüßungsschnaps

Musikabend mit einem

Alleinunterhalter

Rundfahrt Chiemgauer Alpen inkl.

Reiseleitung

Ausflug zum Chiemsee inkl.

Reiseleitung

Schifffahrt auf dem Chiemsee

Ausflug nach München inkl.

Stadtrundfahrt

Ausflug zum Tegernsee inkl.

Reiseleitung

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 649,00

d 95,00

©Hans Vodermeier - Publicdesign - stock.adobe.com


54

Kaiserstadt Aachen

Stippvisite im Drei-Länder-Eck

Termin: 3 Tage Fr. 10.06. – So. 12.06.2022

Drei Tage,

drei Länder,

drei Städte

©jotily - stock.adobe.com

Verbringen Sie mit uns ein Erlebniswochenende der besonderen Art im Herzen Europas. Lernen Sie

das Dreiländereck Deutschland-Niederlande-Belgien, eingebettet in einem weitläufigen Talkessel

an den Ausläufern von Eifel und Ardennen gelegen, näher kennen. Lassen Sie sich von den

Schönheiten der Städte Aachen, Maastricht und Lüttich verzaubern. Aachen, die westlichste Stadt

Deutschlands und Stadt des Pferdesports, war 600 Jahre lang Krönungsort der deutschen Könige

und seit Karl dem Großen das Zentrum des Reiches. Die große Bedeutung für die Geschichte Europas

prägt die Stadt noch heute. Auch die Ardennen mit Lüttich, dem feurigen Herz der Wallonie

und Maastricht die älteste Stadt der Niederlande werden Ihre Begeisterung finden. Freuen Sie sich

auf die glorreichen Drei: 3 Tage - 3 Städte - 3 Länder.

So reisen Sie:

1. Tag: Kaiserstadt Aachen

Anreise über die BAB nach Aachen, die Kaiser-,

Dom- und Universitätsstadt. Hier werden Sie bereits

zu einer ausführlichen Stadtbesichtigung erwartet.

Aachens historische Altstadt lädt zum Bummeln

ein. Lassen Sie sich durch enge Gassen und

über historische Plätze durch die 2000 Jahre alte

Aachener Geschichte führen. Lernen Sie Aachen

mit allen Facetten kennen: als moderne Stadt mit

schönen historischen Bürgerhäusern, vielen alten

und neuen Brunnen und unzähligen Geschichten

rund um Dom und Rathaus. Anschließend zur freien

Verfügung, erkunden Sie die Stadt auf eigene

Faust. Empfehlenswert ist ein Besuch des Doms.

Zimmerbezug und Abendessen im zentrumnahen

Vier-Sterne-Mercure-Hotel Europaplatz.

2. Tag: Malerische Ardennen & Lüttich

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt

haben, starten wir mit unserem Reiseleiter zu einem

Tagesausflug ins benachbarte Belgien. Die

Route führt uns durch die Ardennen zum romantischen

Städtchen Dinant, gern auch als die Perle

der Ardennen bezeichnet. Der Ort liegt malerisch

an einem der schönsten Abschnitte des Maastals.

Beeindruckend wirken die 120 Meter hoch über

der Maas thronende Zitadelle und die gotische

Stiftskirche Notre-Dame vor den monumentalen

Steinfelsen. Es ist wohl das schönste Panorama der

Ardennen, schon Victor Hugo schwärmte von dem

Postkarten-Ambiente. Weiterfahrt nach Lüttich, das

„Athen des Nordens“. Die bezaubernde Bischofsstadt

mit einer mehr als 1000-jährigen Geschichte

erwartet Sie. Freuen Sie sich auf einen geführten

Spaziergang durch die Stadt am Zusammenfluss

Ourthe und Maas. Nach einem geruhsamen Aufenthalt

Rückfahrt zum Übernachtungsort Aachen.

3. Tag: Maastricht - Europametropole mit Charme

Am Vormittag erreichen wir nach kurzer Fahrt das

niederländische Maastricht. Die gemütliche Universitätsstadt

ist Hauptort der Provinz Limburg, zählt

zu den ältesten Städten des Landes. Wer hier nur

an die Euro-Verträge denkt, liegt falsch: Maastricht

besitzt eine wunderschöne, von einer mächtigen

Zitadelle umgebene Altstadt, in der man herrlich

bummeln kann. Bei einem Stadtrundgang lernen

Sie die Stadt an der Maas näher kennen. Anschließend

zur freien Verfügung und Rückreise über die

BAB.

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Mercure-Hotel Europaplatz, Aachen

Das Hotel liegt zentral in der Nähe der Aachener

Innenstadt. Alle Zimmer sind mit Dusche oder Bad/

WC, Telefon, TV, Klimaanlage, Safe und Minibar

ausgestattet. Im Restaurant „La Source“ werden

Sie in modernem Ambiente mit regionaler und internationaler

Küche verwöhnt. Den Abend können

Sie gemütlich in der Hotelbar „Mephisto“ mit Reisefreunden

ausklingen lassen.

©Sina Ettmer - stock.adobe.com

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung im **** Mercure-

Hotel Europaplatz, Aachen

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV, Minibar, Klimaanlage

2 x Frühstücksbuffet

2 x Abendessen (Drei-Gang-Menü

oder Buffet)

Altstadtrundgang in Aachen

Ausflug nach Lüttich & Dinant inkl.

Reiseleitung

Stadtführung in Maastricht

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 365,00

d 60,00

©Freesurf - stock.adobe.com


Jetzt buchen: Tel. (0 56 74) 61 41 • www.kaeckel.de 55

Faszination Zugspitze

Deutschlands höchster Berg

Termin: 4 Tage Do. 16.06. – So. 19.06.2022 (Fronleichnam)

Der

Berg ruft

Freuen Sie sich auf eine gemütliche Wochenendtour ins Tiroler Zugspitzgebiet. Eine

Mischung aus Natur, Landschaft, Unterhaltung und natürlich zünftiger Musik versprechen

schon heute eine schöne Zeit in den Bergen. Der wahre Höhepunkt der Reise ist

natürlich die Zugspitze, der höchste Berg Deutschlands mit seinem überwältigenden

Panorama. Kommen Sie mit und erleben Sie das Gipfelerlebnis pur.

©Simon Dannhauer - stock.adobe.com

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise ins Zugspitzgebiet

Mit viel Vorfreude im Gepäck starten wir über die

BAB ins Tiroler Zugspitzgebiet nach Berwang-

Rinnen. Zimmerbezug im Hotel Thaneller. Hier heißt

man Sie mit einem Begrüßungsschnaps „Herzlich

Willkommen“. Nach dem Abendessen haben

wir eine Führung durch die hoteleigene Brauerei

„Stadl-Bräu“, die höchstgelegene Brauerei Österreichs,

für Sie eingeplant.

2. Tag: Gipfelerlebnis Zugspitze – Top of Germany

„Hoch hinaus“ heißt das Motto des Tages. Mit dem

Bus geht es zum Eibsee. Von hier starten wir mit der

Bayerischen Zugspitzbahn. Allein die Auffahrt zur

Zugspitze ist schon ein Erlebnis und bietet unvergessliche

Eindrücke. Ohne Übertreibung: Die 2.962

Meter hohe Zugspitze ist ein Berg der Superlative.

Die höchste Erhebung Deutschlands beherbergt

drei Gletscher und bietet ein einzigartiges Panorama.

Lassen Sie bei guter Sicht den Blick über

400 Alpengipfel in Deutschland, Österreich, der

Schweiz und Italien schweifen, genießen Sie den

fantastischen Ausblick. Einfach Gipfelerlebnis pur.

Das Zugspitze-Ticket beinhaltet eine Berg- und eine

Talfahrt, die wahlweise als Rundfahrt mit der Zahnradbahn,

der Gletscherbahn und der Seilbahn Zugspitze

angetreten werden kann. So haben Sie auch

die Möglichkeit am Zugspitzblatt einen Zwischenstopp

einzulegen. Überwältigt von den Eindrücken

treten wir die Rückfahrt mit dem Bus zum Übernachtungsort

an.

3. Tag: Idyllischer Vilsalpsee

Den heutigen Vormittag nutzen wir zu einem Halbtagesausflug

ins Tannheimer Tal zum Vilsalpsee.

Aufenthalt. Die Rückreise erfolgt wie die Anreise

über Tannheim – Gaichtpass – Reutte – Engpass

nach Berwang. Am Nachmittag dürfen Sie sich auf

eine Bähnchenfahrt mit dem Stadl-Bräu-Express ins

wildromantische Rotlechtal mit der Besichtigung eines

Wasserfalls freuen. Am Abend erwartet Sie ein

zünftiger Musik- und Tanzabend mit dem „Berwanger

Lederhosen Duo“. Viel Gaudi und Witz können wir

Ihnen heute schon versprechen.

4. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen, wir treten

die Rückreise an.

Ihr Urlaubsdomizil:

**** Hotel Thaneller, Berwang

Das Vier-Sterne-Hotel Thaneller liegt im Tiroler Zugspitzgebiet,

umgeben von den Lechtaler Alpen. Die

komfortablen Zimmer im Tiroler Stil sind mit Dusche

oder Bad/WC, Telefon, TV, Radio, Fön und größtenteils

Balkon ausgestattet. Entspannung finden Sie im

Wellnessbereich mit Hallenbad, Saunalandschaft,

Dampfbad und Felsengrotte. Eine Spezialität der besonderen

Art ist die hauseigene Bierbrauerei „Stadl-

Bräu“. Hier werden drei Biersorten aus frischem Gebirgsquellwasser

gebraut. Zudem verfügt das Hotel

über einen urigen „Heustadl“.

LEISTUNGEN:

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

üü

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung im **** Hotel

Thaneller, Berwang

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, TV, Radio

3 x Frühstücksbuffet

3 x Vier-Gang-Wahlmenü

Begrüßungsschnaps

Musik- und Tanzabend mit viel Gaudi

und Humor

Besichtigung der hoteleigenen

Brauerei

Freie Nutzung von Hallenbad mit

Saunalandschaft

Zugfahrt mit dem Stadl-Bräu-

Express ins Rotlechtal

Ausflug zum Vilsalpsee

Ausflug zur Zugspitze

Zugspitze-Ticket (Berg- & Talfahrt)

Kurtaxe

Preis p. P.:

EZ-Zuschlag:

d 465,00

d 45,00

©pure-life-pictures - stock.adobe.com


Amalfiküste, Sorrent, Capri –

hier schlägt das Herz italienisch

Termin: 8 Tage Sa. 07.05. – 14.05.2022

Begleitete

Flugreise

Amalfiküste, Golf von Sorrent, Neapel, Capri – diese Worte lassen das Herz eines jeden Italien-Liebhabers höherschlagen. Diese Küstenabschnitte

sind weltberühmt. Die Stadt Sorrent liegt auf der Halbinsel von Sorrent am Golf von Neapel. Sie liegt über schwarzen Steilklippen

aus dunklem vulkanischem Gestein auf einer Tuffsteinterrasse. Nirgends sonst leuchten die Farben so intensiv und klar wie an der Küste der

Halbinsel Sorrent. Tauchen Sie mit uns ein in die herrliche Landschaft, beeindruckende Geschichte und Gastfreundlichkeit der Menschen.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

✓ Reisebegleitung ab Kassel durch Frau Petra Käckel

✓ Transfer nach Frankfurt und zurück

✓ Flug von Frankfurt nach Neapel und zurück

✓ Flug mit Lufthansa oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft

in der Economy-Class

✓ Flug- und Sicherheitsgebühren

✓ 1 Gepäckstück bis 20 kg

✓ Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen

✓ 7 x Übernachtung im **** Hotel Due Golfi, der SRG-Premium Kategorie,

Sant Agata Sui Due Golfi

✓ 7 x Frühstücksbuffet

✓ 7 x Abendessen (Drei-Gang-Menü)

✓ Zimmer mit Balkon, Dusche oder Bad/WC, Klimaanlage im Zimmer,

WLAN, Tee- und Kaffezubereiter

✓ Kostenlose Nutzung des Infinity Pools

✓ Ganztagesausflug Pompeji/Vesuv

✓ 1 x Eintritt Pompeji

✓ 1 x Halbtagesführung Sorrent

✓ 1 x Ganztagesausflug Amalfiküste

✓ 1 x Ganztagesausflug Neapel

✓ Deutschsprachige Reiseleitung während der Reise

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

✓ Reiseversicherung

✓ Trinkgelder

✓ Persönliche Ausgaben

✓ Übernachtungssteuer € 3,- pro Tag (Stand 2021)

✓ 1 x Ganztagesflug Capri/Anacapri

inkl. Fähre und Bus

€ 99,- p.P.

Änderungen vorbehalten!

Ausführliche Informationen zu dieser Reise senden wir Ihnen gerne kostenlos

zu oder finden Sie unter www.kaeckel.de (Flugreisen).

Selbstverständlich beraten wir Sie gerne persönlich.

PREIS p. P. im DZ: € 1.397,-

Preis p. P. im DZ mit Meerblick: € 1.481,-

EZ-Zuschlag: € 386,-

EZ-Zuschlag mit Meerblick: € 554,-

Persönliche Begleitung

durch Petra Käckel

Eventuelle Änderungen der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie z.B. Flughafensteuern, bleiben vorbehalten.

Bitte denken Sie daran, eine Reisekostenrücktrittsversicherung und/oder Auslandskrankenversicherung abzuschließen!

Veranstalter: Käckel-Reisen GmbH

©Bogusz - stock.adobe.com

Käckel-Reisen GmbH

Grebensteiner Str. 9

34393 Grebenstein-Schachten

Tel. (0 56 74) 61 41

Fax (0 56 74) 78 55

Internet: www.kaeckel.de

E-mail: info@kaeckel.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine