und Umweltschutz in Filderstadt 2009 - Stadt Filderstadt

filderstadt.de

und Umweltschutz in Filderstadt 2009 - Stadt Filderstadt

In einem Männergrab wurden ein Sporn und ein Toilettenkästchen mit

Messer und einer Pinzette entdeckt. Lag hier der Reiter des Pferds?

Im Fundament des römischen Gebäudes wurde ein fränkisches Kindergrab

entdeckt. Neben dem Skelett eines Knaben lag ein Kamm und ein Messer

oder kleiner Dolch.

Interessant war auch der Fund eines sorgfältig begrabenen Pferdekopfs. Wie

uns berichtet wurde, findet man öfters mal ein alemannisches Pferd ohne

Kopf, selten aber einen einzeln bestatteten Kopf.

Leider wurde die Grabung im Jahr 2004 beendet. Viele Fragen bleiben noch

offen. Unsere Arbeit hat aber gezeigt, dass auf den Fildern seit Beginn der

Landwirtschaft vor etwa 7.000 Jahren ständig Menschen wohnten und vom

Ertrag des fruchtbaren Lössbodens lebten.

26

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine