und Umweltschutz in Filderstadt 2009 - Stadt Filderstadt

filderstadt.de

und Umweltschutz in Filderstadt 2009 - Stadt Filderstadt

Versteinerungen auf den Fildern

Siegfried Kolb,

Hobbysammler von Mineralien und Fossilien in Plattenhardt

Seit über 25 Jahren bin ich ein passionierter Mineralien- und

Fossiliensammler.

Hier ein kleiner Abriss, wie alles begonnen hat: Begonnen hat alles in

Südtirol in Teis beim Strahler Paul Fischnaller. Seine Sammlung entfachte in

mir ein Feuer, das bis zum heutigen Tag noch nicht erloschen ist. Die

Leidenschaft, Steine, Mineralien und Fossilien zu suchen und zu finden, ist

immer noch eine neue Herausforderung für mich. Von schönen Steinen und

dergleichen hatte ich schon immer geträumt. Als Fliesenleger hat man ja

auch mit vielen Natursteinen (Solnhofer Platten u. ä.) zu tun, was mich dann

zu mehreren Exkursionen in die Solnhofer Plattenkalke führte. Eine Wand

und ein Blumentrog mit von mir auf den Halden ausgesuchten Platten

(versteinerte Sprotten, Fische usw.) haben einen Platz in meinem Haus

gefunden.

Noch mehr interessierte mich im Lauf der Zeit die Fundmöglichkeiten von

Mineralien und Fossilien in unmittelbarer Umgebung: Beim Bau der B 27

hatte mich die Durchschneidung in Höhe Gutenhalde in Bonlanden neugierig

gemacht. So beschloss ich an einem Samstag, diese Stelle etwas näher

unter die Lupe zu nehmen, und siehe da – nach einigem Wühlen in dem

aufgeschütteten Aushub – kamen die ersten Fossilien zu Tage. Es waren

Grypheas, wie ich später bestimmen konnte. Aber nicht nur Fossilien, auch

Mineralien konnte ich auf einem Muschelkalkblock entdecken. Mit Hammer

und Meisel machte ich mich darüber und konnte nach geduldiger und

vorsichtiger Arbeit etliche schöne Stufen bergen. Es waren kleine Oktaeder

von Pyrith nach Limonit! Aber auch schöne Stubensandsteinplatten kamen

hier zu Tage. Auch diese, von mir nach Stärke und Musterung ausgesuchten

Platten, fanden in meinem Gartenhaus ihre Wand!

Im Jahre 1988 wurde die S-Bahn von Stuttgart nach Echterdingen gebaut. Auf

Höhe des Friedhofes in Echterdingen war ich mehrmals zugegen und hatte

einige schöne Fossilienfunde gemacht. Später konnte ich in den Luftkammern

der Ammoniten (Lias-alpha) auch Mineralien entdecken, z. B.

Calzit, Dolomit, Pyrith (mikroskopisch allerdings) , Stontianit und Gips. Von

30

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine