und Umweltschutz in Filderstadt 2009 - Stadt Filderstadt

filderstadt.de

und Umweltschutz in Filderstadt 2009 - Stadt Filderstadt

Und jetzt kommt die eigentliche

Überraschung: Die Heimat dieser

Pflanze sind die nachtkühlen, windigen

(?) und trockenen Hochebenen

Südafrikas! Hier haben wir

ein wirklich extremes Beispiel für

die Besiedlung eines neuartigen

Standorts. In Baden-Württemberg

gibt es 13 verschiedene Greiskrautarten,

davon auch Pionierund

Ruderalarten. In Europa sind

es sogar 67 Arten. Aber es ist ein

Das Schmalblättrige Greiskraut

südafrikanischer Vertreter dieser

Gattung, der nicht nur den Weg hierher gefunden hat, sondern das extreme

Angebotsprofil mitteleuropäischer Straßenränder aus Lärm, Turbulenz- und

Immissionsstress offensichtlich sogar zu genießen versteht.

Abschließend bleibt noch anzumerken, dass die Vielfalt der Flora Baden-

Württembergs nicht nur die Vielfalt der Standorte anzeigt, sondern auch ein

sehr empfindliches und genaues Messinstrument für die unterschiedlichsten

Umweltveränderungen darstellt. Die Zuwanderung neuer

Arten ersetzt nicht den Verlust heimischer Arten. Dieser Verlust ist immer

schmerzlich und es muss geprüft werden, inwieweit der Mensch daran

beteiligt ist und was in seiner Macht steht, dies zu ändern. Das gilt für jeden

Einzelnen, denn effektiver Naturschutz kann schon im Hausgarten oder im

„Stückle“ betrieben werden.

67

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine