30.10.2021 Aufrufe

2021_Oktober_Musizeitung

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Vereinszeitung Musikverein Christkindl Oktober 2021

WORT DER OBFRAU

Liebe Freunde und Unterstützer des Musikvereins Christkindl,

Neun Jahre stehe ich nun schon an der Spitze des Musikvereins Christkindl. In diesen neun Jahren hat sich sehr

viel getan: der Musikheimneubau mit einer würdevollen Einweihungsfeier gemeinsam mit der FF Christkindl

Umrahmung von kirchlichen Ereignissen, Hochzeiten und Begräbnissen. Und wir mussten Abschied nehmen

von drei wunderbaren Menschen, von unseren Kapellmeistern Josef Pristner und Karl-Heinz Heimberger und

von unserem „Obmann der Herzen“ Karl Leimhofer. Ja, Freude und Leid liegen oft sehr nah beieinander.

Das letzte Kapitel meiner Amtszeit war geprägt von der Pandemie. In dieser Zeit war Flexibilität, Geduld,

Umstieg auf Online-Medien gefragt. Groß war die Freude, als das miteinander Musizieren wieder möglich

war.

Ich war sehr gerne Obfrau, vielleicht nicht immer, weil mir die harte Schale, die man für so ein Amt braucht,

gefehlt hat und weil ich sicherlich zu wenig delegiert habe. Da hat es mir manchmal die Grenzen des

Machbaren aufgezeigt. Und seit ich auf dem Bauernhof immer mehr in die Arbeit integriert bin, ist mir

bewusst geworden, dass es Zeit ist, neuen Kräften Platz zu machen.

Ich habe mich sehr gefreut, dass sich drei Musikerinnen entschlossen haben, die Leitung des Vereins

zu übernehmen. Obfrau wird unsere Frau Doktor, Susanne Auer-Nußbaumer, unterstützt von ihren

motiviert ist. Der Musikverein Christkindl ist in sehr guten Händen! Die Neuwahlen werden in unserer

Jahreshauptversammlung am Sonntag, 14. November um 10:30 Uhr im Hotel Christkindlwirt abgehalten. Ich

ersuche Sie um zahlreichen Besuch und um Anmeldung bei Michael Loidl, telefonisch unter 0664-1048892

oder per Mail an loidl@bmd.at

Durchführung des Konzertes mit der 3G-Regel möglich. Wir stecken mitten in den Vorbereitungen und

freuen uns sehr, wenn wir für Sie spielen dürfen.

Abschließend möchte ich mich bei meinen MusikkollegInnen und auch bei euch, liebe Freunde des

Musikverein Christkindl, für das mir entgegengebrachte Vertrauen und die vielen positiven Rückmeldungen

und motivierenden Worte bedanken. Ich werde auch in Zukunft dem Musikverein Christkindl als Musikerin

treu bleiben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unserem

Wunschkonzert am 7. November und bei unserer

Jahreshauptversammlung am 14. November!

Bleiben Sie dem Musikverein Christkindl treu!

Mit musikalischen Grüßen

Andrea Hatschenberger

Obfrau des Musikverein Christkindl

2

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!