01.11.2021 Aufrufe

DAJOHA Wintercup Turnierbroschüre 2021

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.


www.seefeld.com

WIE WÄRS MIT

ECHTEM WINTER?

OLYMPIAREGION SEEFELD. NIRGENDWO SONST VERBINDEN SICH EXKLUSIVES

AMBIENTE, IDEALE WINTERSPORTBEDINGUNGEN UND ECHTE GASTFREUNDSCHAFT

SO HARMONISCH WIE HIER.

#visitseefeld


10 Jahre DAJOHA Wintercup

2021 war und ist teilweise auch immer noch ein Jahr das

wir alle nicht so schnell vergessen werden. Es ist viel

passiert. Die Zeit war unbestimmt und nicht immer

leicht. Deshalb freut es mich umso mehr, dieses Jahr

als Jubiläumsjahr des DAJOHA Wintercup ankündigen

zu dürfen. Könnt ihr glauben wie schnell die

Zeit verging? Der Wintercup feiert dieses Jahr sein

10-jähriges. Wir gehen bei der diesjährigen Turnierserie

traditionsbewusst mit drei Turnieren an den Start.

Willkommen sind TennisspielerInnen aller Nationen.

Sie kämpfen nicht nur um den Sieg, sondern auch um den

Hauptpreis - eine stylische Armbanduhr vom Innsbrucker Juwelier Julius Hampl.

Rund um das Tennismatch warten auf euch die nahegelegenen Sportangebote der

Olympiaregion Seefeld. Jeder Spieler bekommt zusätzlich einen kostenlosen Eintritt

für einen entspannten Besuch im Olympiabad Seefeld. Be prepared und vergesst

eure Koffer nicht dementsprechend zu packen!

Ich möchte an dieser Stelle noch ein großes Dankeschön an alle Sponsoren und

Teilnehmer aussprechen, ihr lasst die Turnierserie auf- und weiterleben! Sowie ein

Dankeschön an den Tiroler & Österreichischen Tennisverband.

Ich bin jetzt schon gespannt und freue mich auf ein ganz tolles Event.

Willkommen in Seefeld!

David Johansson

Veranstalter DAJOHA Wintercup

Folge uns:

instagram/dajohawintercup

facebook.com/dajohawintercup

3


CASUAL CUISINE

IN REITH BEI SEEFELD

Von kulinarischen Genüssen der Welt inspiriert und

dennoch die Heimatwurzeln niemals aus den Augen

verloren. Das ist Casual Cuisine im Weissen Rössl.

Weisses Rössl – Casual Cuisine

Römerstraße 35

6103 Reith bei Seefeld

+43 5212 40683

servus@weisses-roessl.tirol

www.weisses-roessl.tirol


Ausbildung

im internationalen Tennisgeschehen

Jetzt unverbindlich

anfragen unter

info@estess.eu

Im ESTESS Tennisgymnasium in Seefeld kannst du die Matura machen und gleichzeitig auf einem hohen internationalen

Niveau trainieren und Turniere spielen. Das Studium wird per Fernstudium in Zusammenarbeit mit dem

Bundesreal gymnasium für Berufstätige in Innsbruck oder mit der privaten Online-Schule Laurel Springs absolviert. Die

Studien werden von einem ausgebildeten Lehrer begleitet.

Du möchtest mehr erfahren? Melde dich bei uns unter +43 660 212 47 57 oder besuche unsere Homepage unter

www.estess.eu. Wir helfen dir gerne weiter!

ESTESS Tennisgymnasium Team

Håkan Dahlbo, Gunnar Karlsson, Fredrik Månsson, Tommy Muzik, Michael Flatz, Philipp Schubert

KRAFT SCHÖPFEN

NACH DEM SPORT

Badelandschaft:

• großes Hallenbecken

• beheizter Außenpool

• Unterwasser-Massageliegen

• seperater Kinderbereich

• 3 verschiedene Rutschen

• Felseninsel

Saunawelt:

• 6 verschiedene Saunakabinen

• themenbezogene Ruheräume

• beheiztes Panoramabecken

• Infrarotkabine

• Solarien

• Massage, uvm.

www.olympiabad.tirol


Wir bedanken uns bei unseren

124 Vereinen, ehrenamtlichen

F­unktionär­Innen,­ca.­20.000­

­registrierten,­TennisspielerInnen­

und­ganz­­besonders­unseren­

Förderern!


Tiroler Tennisverband

Die Initiative von David Johansson vor neun Jahren, eine

Turnierserie für Damen und Herren im Winter ins Leben

zu rufen, wurde belohnt und trägt Früchte. Man kann

mit Fug und Recht behaupten, dass diese beliebte

Turnierserie schon fixer Bestandteil des Turnierkalenders

geworden ist.

Wenn auch im Winter für die Kaderspieler intensive

Trainingseinheiten sowohl von den dezentralen Leistungszentren

in Tirol als auch vom Verband angeboten werden,

können Trainingsspiele die Atmosphäre und die Anforderungen

eines Turnierspieles kaum simulieren, d.h. der Spieler muss und kann sich nur mit

vielen Turnierspielen die mentale und psychische Stärke aneignen, die für das gute

Abschneiden bei Turnieren unabdingbar ist.

Ich hoffe, es gelingt David Johansson wieder, möglichst viele Sponsoren, Vereine

und SpielerInnen für diese Turniere in Seefeld zu begeistern, damit sein Enthusiasmus

und seine Euphorie auch in Zukunft anhält.

In der Erwartung, dass diese Turnierserie weiterhin volle Akzeptanz bei den Spielern

findet, wünsche ich der Organisation und den Akteuren spannende und verletzungsfreie

Matches.

Dr. Walter Seidenbusch

Präsident des Tiroler Tennisverbandes

7


FITNESS • PHYSIOTHERAPIE

MASSAGEN • SOLARIUM

a member of

-20% AUF EINTRITTSKARTEN & PROTEIN SHAKES

FÜR ALLE TURNIERTEILNEHMER

Bodypoint Seefeld • Möserer Straße 632 • 6100 Seefeld • www.bodypoint.at



IHR SPEZIALIST FÜR GLAS, GLASBRUCH SOWIE GLASNOTDIENST IN INNSBRUCK

24 h NOTRUF

0512/58 80 58

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8:00-12:00 & 13:00-16:45

SPORT & MODE ALBRECHT // Innsbrucker Str. 24 // A-6100 Seefeld in Tirol // Tel.: +43 5212 24 21 // office@sportalbrecht.at // www.sportalbrecht.at


Hall of Fame 2012-2020

2012 (nur Herren)

1. Turnier:

1. Platz: Pamminger D.

2. Platz: Trinker J.

2. Turnier:

1. Platz: Wombacher A.

2. Platz: Lener P.

3. Turnier:

1. Platz: Hirn S.

2. Platz: Trinker J.

2013:

1. Turnier:

1. Platz H: Propst B.

2. Platz H: Johansson D.

1. Platz D: Weiß A.

2. Platz D: Ploner H.

2. Turnier:

1. Platz H: Pichler D.

2. Platz H: Ahne M.

1. Platz D: Weiß A.

2. Platz D: Haid J.

3. Turnier:

1. Platz H: Bader S.

2. Platz H: Propst B.

1. Platz D: Haid J.

2. Platz D: Schlatter L.

2014:

1. Turnier:

1. Platz H: Ofner P.

2. Platz H: Kößler B.

1. Platz D: Haid J.

2. Platz D: Hotter N.

2. Turnier:

1. Platz H: Kößler B.

2. Platz H: Pichler D.

1. Platz D: Martinovic A.

2. Platz D: Haid J.

3. Turnier 2014:

1. Platz H: Ofner P.

2. Platz H: Haim M.

1. Platz D: Haid J.

2. Platz D: Rief E.

2015:

1. Turnier:

1. Platz H: Trinker J.

2. Platz H: Krawcewicz K.

1. Platz D: Haid J.

2. Platz D: Peer A.

2. Turnier:

1. Platz H: Trinker J.

2. Platz H: Wirlend D.

1. Platz D: Peer A.

2. Platz D: Brühwiler J.

3. Turnier:

1. Platz H: Wirlend D.

2. Platz H: Ofner P.

1. Platz D: Haid J.

2. Platz D: Peer A.

2016:

1. Turnier:

1. Platz H: Veldheer M.

2. Platz H: Aichhorn J.

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Peer A.

2. Turnier:

1. Platz H: Aichhorn J.

2. Platz H: Veldheer M.

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Vasic E.

3. Turnier:

1. Platz H: Erler A.

2. Platz H: Schmidt G.

1. Platz D: Pirker B.

2. Platz D: Geissler N.

2017:

1. Turnier:

1. Platz H: Schmidt G.

2. Platz H: Nystroem P.

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Pirker B.

2. Turnier:

1. Platz H: Erler A.

2. Platz H: Aichhorn J.

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Meyer E.

3. Turnier:

1. Platz H: Aichhorn J.

2. Platz H: Schmidt G.

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Griessner E.

2018:

1. Turnier:

1. Platz H: Veldheer M.

2. Platz H: Mozgovoy A.

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Plihal N.

2. Turnier

1. Platz H: Veldheer M.

2. Platz H: Kopp S..

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Zlatanovic T.

3. Turnier

1. Platz H: Veldheer M.

2. Platz H: Hutterer C.

1. Platz D: Meyer E.

2. Platz D: Riml E.

2019:

1. Turnier:

1. Platz H: Schubert J.

2. Platz H: Waldner N.

1. Platz D: Zlatanovic T

2. Platz D: Ramskogler N.

2. Turnier

1. Platz H: Schubert J.

2. Platz H: Scheid D.

1. Platz D: Zlatanovic T.

2. Platz D: Riml E.

3. Turnier

1. Platz H: Waldner N.

2. Platz H: Kesthely S.

1. Platz D: Zlatanovic T.

2. Platz D: Riml E.

2020:

1. Turnier:

1. Platz H: Aichhorn J.

2. Platz H: Kopp S.

1. Platz D: Meyer E.

2. Platz D: Riml E.

Folge uns auf Instagram @dajohawintercup

11


LED-GIGANT – Der LED-Experte

Eine große Auswahl an hochwertigen Produkten

für Ihre Lichtplanung.

Besuchen Sie uns online:

www.led-gigant.at


Ausschreibung

TERMINE

06. - 09. November 2021

20. - 23. November 2021

27. - 30. November 2021

ORGANISATION

Team TCSS Seefeld

TURNIERLEITUNG

David Johansson | +43 664 385 85 73

PREISGELD

Gesamt: € 4.500,- | € 750,-/Turnier & Bewerb

Hauptpreis: Schöne Uhren für die jeweiligen

Sieger bei den Damen und Herren, zur Verfügung

gestellt vom Innsbrucker Juwelen- und Uhrenfachhändler

Julius Hampl.

NENNGELD

€40,- Einzel | €20,- Doppel pro Person

BEWERBE

Herren & Damen Allgemeine Klasse ÖTV Kat. 3

Einzel & Doppel

BÄLLE

HEAD Tour XT

WEBSEITE

www.dajohawintercup.com

INSTAGRAM

@dajohawintercup

13


Woods ist der Ort wo man sich mit einem köstlichen Gin

& Tonic entspannen kann, einen Espresso oder ein ausgefallenes

Abendessen mit Sushi & Steak auf der Panorama

Terrasse genießt.

Bis in die Abendstunden mit Freunden unterhalten, Touristen

treffen auf die Einheimischen und Familien relaxen am

Sonntagnachmittag auf der exklusiven Lounge Terrasse

mit einem sensationellen Ausblick auf die Berge.

T +43(0)5212 53210 • www.woods-seefeld.at


Ihr Steuerberater und

Wirtschaftstreuhänder

in Innsbruck

„Nur wer Sie und Ihr Unternehmen kennt, weiß welche Beratung Sie brauchen.“

Dr. Veronika Rovagnati

Grabenweg 68, 6020 Innsbruck

kanzlei@wt-rovagnati.at

www.wt-rovagnati.at


DAJOHA Fotografie und Design • Möserer Straße 632 • 6100 Seefeld in Tirol • www.dajoha.com


Einzigartig genießen.

Einfach Younique®

täglich geöffnet

von 12.00 bis 21.30 Uhr

ganztägig warme Küche

+43 5212 2621 168

prost@klosterbraeu.com


Ihr ganz individuelles

Urlaubszuhause

in Seefeld in Tirol

ab € 69,-

im Apartment für zwei Personen pro Nacht

+43 5212 2383 | info@marcati.at

www.appartement-torri-seefeld.com


DAJOHA Wintercup Rückblick 2020

Die neunte Ausgabe des DAJOHA Wintercups konnte erfolgreich durchgeführt

werden. Diesmal gab es jedoch nur ein Turnier, da wir aufgrund der Eventregelungen

in Österreich keine weiteren Turniere zu den angekündigten Terminen

durchführen konnten.

Beim ersten Turnier konnten sich Jakob Aichhorn und Emily Meyer den Titel sichern.

Im Finale besiegte Jakob den Tiroler Sandro Kopp mit 7:6 7:6 und Emily gewann

auch knapp gegen Eva Maria Riml mit 6:3 7:6. Die SiegerInnen konnten sich über

eine Uhr vom Innsbrucker Juwelier und einen Zirbenpokal freuen. Im Doppel holten

sich bei den Herren die beiden Seefelder Christian Pezzei und Lars Veldheer den

Siegerpokal.

Wir freuen uns schon auf die zehnte Ausgabe der Turnierserie und wünschen allen

Teilnehmern viel Erfolg!

19


Dr. Marco Rovagnati Rechtsanwalt

Schmerlingstraße 4

6020 Innsbruck

Tel: +43 512 57 27 20

Email: kanzlei@anwalt-innsbruck.at


JETZT AUCH

ONLINE

VERFÜGBAR!

WWW.JULIUSHAMPL.AT

Julius Hampl KG • Herzog Friedrich Straße 40 • 6020 Innsbruck • Tel. +43 / (0)512 / 582086

Öffnungszeiten MO-FR: 09:30 - 17:30 • SA 09:30 - 13:00 • www.juliushampl.at


DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGS


Allgemeine Bedingungen

1. Gespielt wird nach den Tennisregeln der ITF und den Bestimmungen der geltenden

ÖTV-Wettspielordnung.

2. Die Bälle werden vom Veranstalter gestellt.

3. In allen Bewerben entscheidet der Gewinn von 2 Sätzen. Gespielt wird nach dem

Tiebreak-System.

4. Die Einspielzeit beträgt 5 Minuten.

5. Für Spieler wird bei Unfällen seitens des Veranstalters keine Haftung übernommen.

6. Die Spieler haben sich selbst über die Ansetzung ihrer Spiele zu informieren.

7. Das Nenngeld ist vor dem ersten Spiel zu entrichten.

8. Die Siegerehrung findet im Anschluss an das Finale statt.


Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!