AustroBayer Winterfreude 21/22

AgenturTMM

Mit unserem AustroBayer Winterfreude „Wellness – Weihnachten – Winter" wollen wir Ihnen mit unseren teilnehmenden Destinationen eine Vorfreude auf Ihre Freizeit in Bayern und Österreich geben. Unser Freizeitführer erlaubt Ihnen einen Streifzug durch die vielen Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten in diesen Regionen.

winterfreude

BAYERN

ÖSTERREICH

2021 | 2022

www.freizeitfuehrer-online.info


RADLGUIDE

Freuen Sie

sich auf den neuen

RADLGUIDE

im Frühjahr

2022!

+ freizeittipps

BAYERN

ÖSTERREICH

ITALIEN

2022

www.radlguide-online.de


INHALT

COVID-19:

Vor dem geplanten

Besuch einer

Destination empfiehlt

sich eine Nachfrage

vor Ort.

04

Einleitung Freizeitführer

32

Wellnesshotel Wittelsbach Bad Füssing

05

Sicher in die Berge trotz Corona

33

Parkhotel STOPP Bad Füssing

34

Richstein‘s Posthotel Bad Füssing

WEIHNACHTLICHES

35

Johannesbad Hotel Königshof Bad Füssing

08

Einleitung Weihnachtliches

36

Johannesbad Therme Bad Füssing

09 - 10

Franken | Liebliches Taubertal

37

Johannesbad Thermalhotel Bad Füssing

11

Franken | Rothenburg ob der Tauber

38 - 39

Übersicht Thermenwelt Füssing

12

Oberbayern | Wasserburg am Inn

40 - 41

Freizeitbad Caprima Dingolfing

13

Oberbayern | Mühldorf am Inn

42 - 43

Bad Griesbach

14

Ostbayern | Vilshofen

44 - 45

Rottal Terme Bad Birnbach

15

Ostbayern | Bayer. Donautal & Klosterwinkel

46 - 49

Übersicht Thermen in Bayern

16 - 17

Ostbayern | Stadt Dingolfing

18 - 19

Oberösterreich | s‘Innviertel

WINTERSPORT

52 - 53

Nationalpark-FerienLand Bayerischer Wald

WELLNESS

54

St. Englmar

22

Einleitung Bayer. Golf- und Thermenland

55

Mitterdorf

23

Hotel Fent Bad Füssing

56 - 57

Steinplatte Winklmoosalm Reit im Winkl

24 - 25

Bad Füssing

58 - 59

Hohe Tauern – Mittersill

26 - 27

Einleitung Thermenwelt Füssing

60

Christlum Achenkirch

28

Bad Füssing THERME EINS

61 - 63

Übersicht Skigebiete in Bayern

29

Camping Max 1 Bad Füssing

64 - 66

Übersicht Skigebiete in Österreich

30

Hotel Holzapfel Bad Füssing

67 - 68

Bergbahnen Hochkössen

31

Thermalresort Köck Bad Füssing

Bildnachweise Titel: Hauptmotiv © Michael Huber

Rauten: oben © Rothenburg Tourismus Service_W. Pfitzinger | links © Jens Hackmann | unten © Martin Sana | rechts © Leonie Lorenz

INHALT

02 / 03


WINTERFREUDE

Liebe Leser*innen unseres Freizeitführers WINTERFREUDE des AustroBayer,

es ist schön, Sie wieder begrüßen zu dürfen! Auch

gerade in diesen bewegten Zeiten wollen wir

Ihnen mit unseren teilnehmenden Destinationen

eine Vorfreude auf Ihre Reise nach Bayern oder

Österreich geben. Unser Freizeitführer WINTER-

FREUDE gibt Ihnen einen Streifzug durch die

vielen Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten.

FRÄNKISCHE ROMANTISCHE BUDENSTÄDT-

CHEN UND HIMMLISCHE BOTEN

Weltbekannte Klassiker wie Nürnberg und Rothenburg

ob d. Tauber und charmante Geheimtipps,

Kunsthandwerk oder mittelalterliches Flair,

Frankenglühwein oder Lebkuchenbier: So unterschiedlich

wie die Fränkischen Städte selbst sind

auch ihre Weihnachtsmärkte.

OSTBAYERN MIT DONAU, BAYERISCHEM

WALD UND DEM GOLF- UND THERMENLAND

bietet dem Gast eine Vielfalt Winter- oder Wellnessurlaub,

der seinesgleichen sucht.

OBERBAYERN UND SEINE BERGE, herzliche

Gastfreundschaft, das Voralpenland, hier entdeckt

man südländische Lebensart mit bayerischer

Kultur auf sonnigen, schneebedeckten

Berggipfeln, oder charmante Dörfer und Orte.

Nicht zuletzt auch die Weltmetropole München mit

seinem Umland, ein Urlaub der besonderen Art.

ALLGÄU-SCHWABEN, AUF DER NORDSEITE

DER ALPEN, AM RANDE DES BODENSEES

ist ein Voralpenland mit einer durch die Eiszeit

geprägten Hügellandschaft. Hier gibt’s deftige

Schmankerl, das ist Lebensfreude pur, auch im

Winter mit seinen zahlreichen Destinationen.

ÖSTERREICH bietet Ihnen unzählige Urlaubsund

Ferienregionen – entdecken Sie die Vielfalt!

Natürlich dreht sich im Winter alles ums Skifahren.

Doch auch abseits der Pisten gibt es jede

Menge zu entdecken. Erleben Sie die einzigartigen

Landschaften zu Fuß oder z.B. bei einer Pferdeschlittenfahrt

und treffen auf herzliche Menschen

und heimische Köstlichkeiten.

Für Ihre Reise liefert Ihnen auch unsere digitale

Präsenz www.freizeitfuehrer-online.info eine

Vielzahl an Informationen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren

Partnern und wünschen Ihnen schöne Tage in

den Urlaubsregionen des Freizeitführers – lassen

Sie einfach Ihre Seele baumeln!

Herausgeber:

AustroBayer by Agentur TMM

Geschäftsführerin: Erika Handke /

Redaktion: Norbert Handke

Verlagsanschrift:

Weinbergstr. 16, D-83329 Waging a. See

Tel. +49 (0)8681 47 96-22 / Fax: +49 (0)8681 47 96-24

info@agentur-tmm.com / www.agentur-tmm.com

Layout & Grafik: Chantal Theiss / www.theissdesign.de

ISBN Nummer: 978-3-9812685-5-3

Anzeigenpreisliste: 02/21, Erscheinungsweise: 2 x jährlich

Gerichtsstand Traunstein. Nachdruck von Berichten und

Fotos, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Verlages.

Die Urheberrechte der von Agentur TMM konzipierten

Anzeigen liegen beim Verlag. Die Bildnachweise aller

Fotos liegen beim Verlag, sowie den jeweiligen Inserenten.

FREIZEITFÜHRER WINTERFREUDE

04 / 05


SICHER IN DIE BERGE

TROTZ CORONA

Alles, was man als Skifahrer und Winterurlauber wissen muss

Die positive Nachricht gleich vorweg: Ein Winterurlaub

ist in diesem Jahr fast ohne Einschränkung

möglich, solange 2G bzw. 3G eingehalten

wird. Für ungeimpfte Personen kann es mitunter

schwierig werden, insbesondere beim Aprés

Ski. Viele der im Alltag der vergangenen Monate

gelernten Verhaltensregeln gelten natürlich auch

beim Ausflug, zum Beispiel in ein Skigebiet. Wer

sich bisher an die AHA-Regel (Abstand, Hygiene,

Alltagsmaske) und 3G (geimpft, genesen oder

getestet) gehalten hat, wird sich beim Wintersport

nicht großartig umstellen müssen.

Der Blick auf Tourismusverbände und Seilbahnbetreiber

zeigt: Im gesamten Alpenraum haben

sie spezielle Hygienekonzepte ausgearbeitet, die

an den Kassen, Bergbahnen, Restaurants und

Hütten auf Infotafeln kommuniziert werden.

In sämtlichen Bahn- und Liftgebäuden (Zugang,

Kassenbereich, usw.) muss ein Mund-Nasen-

Schutz getragen und der Mindestabstand von

1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten

werden. Seilbahnen gelten rechtlich als öffentliche

Verkehrsmittel. Dementsprechend gilt auch

hier eine Masken-Pflicht sowie 3G.

ZU GUTER LETZT

Wer vor allem wegen der Aprés-Ski-Party in die

Berge fährt, wird diesen Winter wieder voll auf

seine Kosten kommen, allerdings nur mit der 2G-

Regel! Bitte informieren Sie sich kurz vor Ihrer

Abreise, welche Regeln zum Zeitpunkt Ihres Urlaubes

bzw. Ihrer Tagestour gelten.

GENIESST EUREN URLAUB – BLEIBTS GESUND

UND NEHMT RÜCKSICHT.

© Martin Sana


WEIHNAC

© Rothenburg Tourismus Service | W. Pfitzinger


HTLICHES


FREU DICH AUF WEIHNACHTEN!

Winterfreuden und Weihnachtsflair

Es glänzt und duftet wieder in Bayern und Österreich!

Zur Weihnachtszeit hüllen sich die

Städte und Städtchen in ihr Festtagsgewand,

schöne Weihnachtsmärkte laden mit festlich

geschmückten Buden, Lebkuchenduft und Glühwein

zu einem Besuch ein.

Die historischen Innenstädte, barocke Schlossund

mittelalterliche Burghöfe verwandeln sich

in winterliche Oasen der Weihnachtsromantik.

Krippenwege, Ausstellungen, Konzerte und Führungen

rund um das Fest versetzen jeden Besucher

in Adventsstimmung. „Weihnachten in Bayern

& Österreich“ bedeutet auch eine genussvolle

Versuchung: gemeint sind damit die vielen regionalen

Weihnachtsspezialitäten – von deftigen

Bratwürsten über feinen Glühwein bis hin zu den

vielfältigen Lebkuchen.

Ein kleiner Tipp der Redaktion – vorab ein Blick

auf die Webseiten der Region, die Sie besuchen

möchten, ob der gewünschte Weihnachtsmarkt

auch geöffnet hat, es gibt leider immer noch

regionale Beschränkungen.

Endlich wieder einen Christkindlmarkt besuchen

– nutzen Sie die vielen regionalen Angebote.

WEIHNACHTLICHES

08 / 09


WINTERZAUBER

AN DER TAUBER

Nicht nur wenn Frühjahr, Sommer

und Herbst zum Radfahren, etwa

auf dem Radweg „Liebliches Taubertal

– Der Klassiker“ oder zum

Wandern auf abwechslungsreichen

Rundwanderungen einladen, lockt

das „Liebliche Taubertal“ mit attraktiven

Angeboten.

© Peter Frischmuth

Auch im Winter, vor allem in der Vorweihnachtszeit

und zu Silvester, ist die Ferienlandschaft von

Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am

Main eine Reise wert.

An den ganzjährig geöffneten Weihnachtsmarkt

bei Käthe Wohlfahrt in Rothenburg schließen sich

ab Mitte November viele weihnachtlich gestimmte

Märkte und Adventsveranstaltungen in Städten

und Gemeinden auf über 100 km zwischen

Rothenburg und Freudenberg an. Zum Jahreswechsel

sorgen schwungvolle Silvesterveranstaltungen

für ein abschließendes Highlight. Ob zünftig

mit tauberfränkischen Weinen oder traditionell

mit Bleigießen und Neujahrsschießen – hier

können die Gäste selbst zwischen Romantik,

Fröhlichkeit und Unterhaltung wählen. Es sind

viele Winter-Events im Lieblichen Taubertal geplant.

Vor dem geplanten Besuch empfiehlt sich

die Nachfrage zur Durchführung und zu den aktuellen

Vorgaben direkt beim Veranstalter.

INFOS

Tourismusverband „Liebliches Taubertal“

Gartenstraße 1

97941 Tauberbischofsheim

Tel. +49 (0)9341 / 82-5806

touristik@liebliches-taubertal.de

www.liebliches-taubertal.de

BAYERN / FRANKEN


www.liebliches-taubertal.de

Weihnachtliche Stimmung | schwungvolle Silvesterfeiern | buchbare Winterangebote

© Peter Frischmuth

BAYERN / FRANKEN


..

WEIHNACHTSSTADT ROTHEN-

BURG – SO FEIERT ROTHENBURG

DEN ADVENT

Rothenburg ob der Tauber und Weihnachten sind eins – dies ist dank

ganzjährigem Weihnachtsdorf und dem einzigen Deutschen Weihnachtsmuseum

unbestritten.

Der Rothenburger Weihnachtsmarkt „Reiterlesmarkt“

zählt zu den ältesten in Deutschland.

Mit all seinen liebevoll dekorierten Buden und

lebendigen Traditionen ist dieser Markt jedes

Jahr ein Höhepunkt der Adventszeit für Gäste.

Der traditionsreiche Weihnachtsmarkt in Franken

öffnet seine Tore vom 26.11.21 bis 23.12.21.

Herrliche Gaststuben mit weihnachtlichen Festmenüs

sowie das legendäre Reiterle runden den

Besuch ab. Die sagenhafte Figur des Reiterle

gibt dem Markt seinen Namen, hoch zu Ross besucht

es ab und an den Markt. Ebenso legendär:

der berühmte weiße Glühwein vom Rothenburger

Glockenwinzer. (Durchführung des Reiterlesmarktes

unter Vorbehalt der weiteren Entwicklung.)

INFOS

Rothenburg Tourismus Service

Marktplatz 2 · 91541 Rothenburg o.d. Tauber

Tel. +49 (0) 9861 / 40 48 00

info@rothenburg.de

www.rothenburg-tourismus.de

10 / 11


IN WASSERBURG AM INN

WEIHNACHTET ES SEHR!

Der Duft von Glühwein und Bratwürsten,

bunte Hütten und Lichterglanz

in der Altstadt – nach

der pandemiebedingten Pause im

vergangenen Jahr soll es heuer

wieder einen Christkindlmarkt in

der Wasserburger Altstadt geben.

Der Veranstalter plant den Winterzauber allerdings

sehr flexibel, so dass man auf alle Gegebenheiten

reagieren kann.

Beginn ist am Sonntag, 21.11. An diesem Tag ist

gleichzeitig verkaufsoffener Sonntag. Die offizielle

Eröffnung wird dann traditionell am Freitag

des ersten Adventswochenendes, 26.11., stattfinden

– wie immer mit Weihnachtsengerl, mit

dem Bürgermeister auf dem Rathausbalkon, mit

der Stadtkapelle und den Böllerschützen zum

Christkindlanschießen.

Rings um das Rathaus herum – in der Frauengasse,

am Kern-Eck in der Salzsenderzeile und

in der Hofstatt werden drei Gastrobereiche geschaffen.

Außerdem werden in der Altstadt so

viele weihnachtliche Verkaufshütten aufgebaut,

wie möglich.

Die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung wird

es auf jeden Fall geben. Auf die Turmbläser der

Stadtkapelle und den einen oder anderen musikalischen

Weihnachtsgruß darf man sich auch

schon freuen.

Neben dem romantischen Christkindlmarkt bietet

Wasserburg zu jeder Jahreszeit allerhand

attraktive Einkaufsmöglichkeiten, kulturelle Sehenswürdigkeiten

sowie erstklassige Restaurants

und Übernachtungsmöglichkeiten.

TIPP: ZUR KRIPPE HER KOMMET.

Krippenbau zwischen Tradition und Zeitgeist.

Sonderausstellung im Museum Wasserburg in

der Herrengasse 15 vom 24.11.21 bis 6.01.22.

Öffnungszeiten, Zugangsvoraussetzungen und

Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung finden

Sie unter www.museum.wasserburg.de

INFOS

Touristinfo Wasserburg

Marienplatz 2

83512 Wasserburg

Tel. +49 (0) 8071 / 105-22

touristik@wasserburg.de

www.wasserburg.de

BAYERN / OBERBAYERN


KREISSTADT

MÜHLDORF A. INN

Auch in der kalten Jahreszeit ein

attraktives Ausflugsziel – mit Weihnachtszauber,

Christkindlmarkt in

historischem Ambiente und romantischem

Stadtplatz.

Vom 2. bis 5. Dezember erwartet die Besucher

in und um den historischen Haberkasten der traditionelle

Christkindlmarkt, der durch eine wunderschöne,

weihnachtliche Atmosphäre besticht,

inmitten der geschichtsträchtigen Stadtmauern.

Täglich um 16.00 Uhr besucht der Hl. Nikolaus

mit seiner Engelschar den Christkindlmarkt und

beschenkt die Kinder mit süßen Naschereien. In

der lebendigen Krippe können die Kleinen die Tiere

streicheln und füttern, außerdem sind in der Kinderbackstube

kleine Weihnachtsbäcker gefragt.

Vom 2. bis 19. Dezember wird auch in diesem

Jahr täglich ab 17.00 Uhr die Innenstadt in stimmungsvollen

Glanz getaucht. Beim Weihnachtszauber

erstrahlt die historische Altstadt in einem

festlichen, weihnachtlichen Lichtermeer.

Genießen Sie den Advent in Mühldorf a. Inn bei

Glühwein, Punsch, Tee, herzhaften und süßen

Spezialitäten und lassen Sie sich vom Mühldorfer

Weihnachtsflair verzaubern.

Und auch außerhalb der weihnachtlichen Veranstaltungen

ist die Einkaufsstadt Mühldorf a.

Inn einen Besuch wert. Schlendern Sie durch den

500 Meter langen Stadtplatz, der durch seine

romantischen Arkadengänge beeindruckt. Auf

der Suche nach Weihnachtsgeschenken für Ihre

Liebsten lohnt außerdem ein Abstecher in die

zahlreichen Cafés und Restaurants.

INFOS

Touristinfo & Kulturbüro

Stadtplatz 3 · 84453 Mühldorf a. Inn

Tel. +49 (0) 08631 / 612-612

tourismus@muehldorf.de

www.muehldorf.de

12 / 13


VILSHOFEN

AN DER DONAU

Der Schwimmende Christkindlmarkt

in Vilshofen an der Donau:

26.-28.11. | 3.-5.12. | 10.-12.12.21

An der Vilshofener Donaupromenade und auf einem

Schiff zeigen Künstler und Fieranten an den

ersten drei Adventswochenenden ihr Handwerk

und bieten neben dem umfangreichen, weihnachtlichen

Sortiment auch niederbayerische

Spezialitäten an. Besondere Höhepunkte des

„Schwimmenden Christkindlmarktes“ sind die

„Größte Brettkrippe der Welt“, der Zauberwald

durch die Gassen der Altstadt, sowie der strahlende

Christbaum mit seinen 4000 Lichtern und

1500 Kugeln.

Auf dem Stadtplatz können sie die stimmungsvoll

illuminierten Fassaden bestaunen, und von

der Vilsbrücke aus den „Schwimmenden Adventskranz“

bewundern.

Kostenlose Busparkplätze und freier Eintritt sind

auch in diesem Jahr wieder garantiert.

Genießen und erleben Sie den Schwimmenden

Christkindlmarkt! Infos unter www.vilshofen.de

BAYERN / OSTBAYERN


BAYERISCHES DONAUTAL

& KLOSTERWINKEL

Im Herzen Niederbayerns

Im „Bayerischen Donautal & Klosterwinkel“

laden Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle zum

Staunen und Erleben ein und auch das Veranstaltungs-

und Freizeitangebot präsentiert sich

in einer großen Bandbreite. Sportlich Aktive finden

zahlreiche weit verzweigte und gut ausgeschilderte

Wanderwege vor, die durch die malerischen

Landschaften im „Bayerischen Donautal

& Klosterwinkel“ führen. Genießen Sie die Einmaligkeit

unserer Region und die beruhigende Natur

an der Donau in vollen Zügen.

Erkunden Sie die Schätze unserer Vergangenheit,

erobern Sie eine unserer Burgruinen oder

erleben Sie die Vielzahl der Sehenswürdigkeiten,

die die dreizehn Orte der Erlebnisregion für Sie

bereithalten.

Infos unter www.donautal-klosterwinkel.de

14 / 15


DINGOLFING –

LIEBENSWERT

UND NATUR-

NAH

Bewegend wie seine Geschichte:

Dingolfing – zwischen München,

Passau und Regensburg gelegen –

ist eine typisch niederbayerische

Stadt: Liebenswert, überschaubar,

wunderschön, eingebettet in eine

herrliche Landschaft.

Die von Grund auf gewachsene Stadt vereint

Tradition und Moderne – aufwendig renovierte

historische Bauten gepaart mit zeitgemäßer Architektur.

So entstanden eindrucksvolle Plätze,

die zum Verweilen einladen. Einst trennte die

im 14. Jahrhundert angelegte Stadtmauer die

Untere Stadt rund um die Stadtpfarrkirche St.

Johannes von der Oberen Stadt. Der Storchenturm

mit Wehrgang, die Hochbrücke, die Herzogsburg

– Teil des Museum Dingolfing – sind

spannende Zeitzeugen, die bei einem Rundgang

durch die historische Altstadt entdeckt und erkundet

werden können. Gerne erzählen die Dingolfinger

Stadtführer auf einem persönlichen

Rundgang Geschichten und Gschichterl aus dem

Alltagsleben und zeigen Dingolfing abseits der

üblichen Pfade.

Die idyllische Lage inmitten einer alten Kulturlandschaft

und herrlicher Natur macht Dingolfing

zum perfekten Ausgangspunkt für Wanderungen.

Der Isarradweg ist auch in der kalten

Jahreszeit beliebter Treffpunkt für einen Spaziergang,

wenn die Sonne den Frost an Bäumen

und Gräsern zum Glitzern bringt. Rund um die

Stadt laden Wanderwege zu entspannten Spaziergängen

mit herrlichen Panorama-Aussichten

ein.

Dingolfing, eine Stadt, die auch Sie begeistern

wird! Kommen Sie mit uns auf eine Reise zu Dingolfings

Menschen, Kunst und Kultur und erleben

Sie Ihr persönliches kleines Wintermärchen!

BAYERN / OSTBAYERN


INFOS

Informationszentrum im Bruckstadel

Fischerei 9

84130 Dingolfing

Tel. +49 (0)8731 / 327 100

tourismus@dingolfing.de

www.dingolfing.de

MUSEUM DINGOLFING

Im Museum Dingolfing, untergebracht in

einem mittelalterlichen Gebäudekomplex,

wird u.a. die industrielle Entwicklung gezeigt,

wobei sich ein Schwerpunkt der Ausstellung

der Erfolgsgeschichte der Fa. Glas

widmet. Zu sehen sind zahlreiche Exponate,

die bei jedem Autoliebhaber die Augen vor

Freude strahlen lassen. Zudem ist der Werdegang

der Bayerischen Motorenwerke, die

1966 die Fa. Glas übernommen haben, mit

diversen Fahrzeug-Modellen anschaulich

präsentiert. Übrigens: Unser Dingolfinger

Multimediaguide führt als kostenlose App

für das Smartphone durch

das Museum sowie die

Stadthistorie.

www.museum-dingolfing.de

16 / 17


OBERÖSTERREICH

WELTERBE OBERÖSTERREICH

Die UNESCO hat sich dem Schutz des Erbes

der Menschheit verchieben. Die herausragendsten

Kulturstätten, erhaltenswertes Brauchtum

und Handwerk, schützenswerte Naturund

Kulturlandschaften – sie werden in den

unterschiedlichen Kategorien mit den Titeln

Weltkulturerbe, Immaterielles Weltkulturerbe

und Weltnaturerbe geadelt. Alle drei Varianten

des Welterbes sind in Oberösterreich zu

entdecken und zu erleben.

Eigene Ressourcen schonen und von Zeit zu

Zeit eine Atempause einlegen bei einer der TOP-

Gesundheits-Adressen. Das OptimaMed Revital

Resort Aspach bietet alle Voraussetzungen für

einen erholsamen Gesundheits- und Wohlfühlurlaub.

Oder einfach abtauchen im Freizeitbad

Ried. Ideal, um die Seele baumeln zu lassen, sind

Massagen, Bäder und Packungen aus aller Herren

Länder – im SPA Resort Therme Geinberg

wird der Traum von einer Weltreise wahr.

DAS INNVIERTEL

Das Innviertel, Oberösterreichs jüngstes Viertel,

pflegt sein bayerisches Erbe. Was macht das Innviertel

aus? Was charakterisiert dieses jüngste

der vier Viertel Oberösterreichs? Erst vor nicht

ganz 250 Jahren wechselte die Region von Bayern

nach Österreich, wurde der Inn zur Westgrenze

Oberösterreichs. Und irgendwie kann

man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass das

Urbayerische diesem Land und seinen Leuten

noch immer in den Genen liegt.

Das beginnt schon bei den Stadtbildern. Ganz

gleich ob in Braunau, in Schärding oder in Ried

oder an alten Handelsstützpunkten wie Obernberg

am Inn: Hier dominieren die barocken Stadtensembles,

wie sie für den Inn auch in Bayern

typisch sind. Und das endet beim Bier, das hier

mit wahrhaft bajuwarischer Liebe zum Hopfengetränk

kultiviert wird. Zahlreiche Privatbrauereien

kultivieren in der Bierregion Innviertel

ihre Bierspezialitäten, vom ersten europäischen

Brauereischiff bis zum kräftigen Trappistenbier.

VERSCHNAUFPAUSEN IM INNVIERTEL

Gesundheit ist das wichtigste Gut und jede(r)

kann selbst einen guten Teil dazu beitragen.

INNVIERTLER GAUMENFREUDEN

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen:

Ganz besonders gilt das im Innviertel, wo

man seit jeher Wert darauf legt, Gutes im Glas

und auf dem Teller zu haben. Die Innviertler Küche

ist bodenständig, herzhaft und schmeckt.

Mit viel Fingerspitzengefühl interpretieren Spit-

zenköche „Omas Rezepte“ kreativ, neu und

leicht. Vom einfachen Wirtshaus über gemütliche

Mostschänken bis hin zur Haubengastronomie

kocht das Innviertel für jeden Geschmack

und Geldbeutel.

INFOS

Oberösterreich Tourismus Information

Freistädter Straße 119

A-4041 Linz

Tel. +43 (0)732 / 22 10 22

info@oberoesterreich.at

www.oberoesterreich.at

© Innviertel Tourismus_Andreas Mühlleitner

ÖSTERREICH / OBERÖSTERREICH

18 / 19


© OÖ Tourismus GmbH_Robert Maybach

© Gutsverwaltung SchlossKatzenberg

Das tut gut. Winterzeit im Innviertel

Die „stillste“ Zeit im Jahr

| Matthias Klugsberger

© Innviertel-Tourismus

Im oberösterreichischen Innviertel wird die (Vor-)Weihnachtszeit besonders schön gefeiert: einmal still, einmal ein bisschen

lauter, immer jedoch mit viel Wärme und Gespür für den besonderen Reiz dieser Zeit und die damit verbundenen Traditionen.

Den Rückzug der Natur bei winterlichen Wanderungen spüren, selbst zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen in einer der kompetenten

Gesundheits- und Wellnessoasen der Region: möglich ist dies im SPA Resort Therme Geinberg, im OptimaMed Revital

Resort Aspach und im Freizeitbad in Ried im Innkreis.

Adventmärkte 2021:

• Kunsthandwerksmarkt Stift Reichersberg

13. – 14. November 2021

Über 70 Aussteller präsentieren im traumhaften Ambiente

des Stiftshofes und des jahrhundertealten Kellergewölbes

ihre hochwertigen Produkte.

www.stift-reichersberg.at

• Aspacher Handwerk- und Kreativ-Markt

13. – 14. November 2021

Über 50 Aussteller präsentieren verschiedene Innviertler

Handwerkskünste.

www.handwerksmarkt-aspach.at

• Rieder Eiszauber

19. November – 23. Dezember 2021

Inmitten der weihnachtlichen Kulisse des Rieder Hauptplatzes

kann man seine Kufenkünste unter Beweis stellen.

www.ried.com

• Rieder Christkindlmarkt

3. – 5. Dezember 2021

Der Rieder Hauptplatz wird an 3 Tagen zu einer Weihnachtswunderwelt.

www.ried.com

• Altheimer Christkindlmarkt

3. - 5. Dezember 2021

Der Christkindlmarkt für die ganze Familie am Dr. Weinlechner

Platz in Altheim.

www.altheim.eu

• Adventzauber auf Schloss Katzenberg

10. – 12. Dezember 2021

Im idyllischen Ambiente des Hofes und der alten Mauern

von Schloss Katzenberg findet der diesjährige Weihnachtsmarkt

statt.

www.schloss-katzenberg.at

• Alle Adventveranstaltungen im Überblick:

www.advent-im-innviertel.at

Tourismusverband s’INNVIERTEL

4943 Geinberg, Thermenplatz 2

4910 Ried im Innkreis, Stelzhamerplatz 2

Aktuelles Gruppenprogramm

anfordern unter:

info@innviertel-tourismus.at

Tel. +43 7723-8555

www.innviertel-tourismus.at

© Andreas Mühlleitner


WELL

© Anna Maria Saller


NESS


BAYERISCHES

GOLF- UND

THERMENLAND

Die führende Kur-, Wellness- und

Gesundheitsregion Europas liegt

im Städtedreieck Regensburg,

Passau, Landshut: das Bayerische

Golf- und Thermenland.

© Helmut Weishäupl

In den Heil- und Thermalbädern Bad Füssing,

Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und

Bad Abbach findet man die richtige Balance zwischen

Gesundheit, Entspannung und ganzheitlichem

Vital- und Aktivurlaub. Das niederbayerische

Umland zeichnet sich durch die höchste

Golfplatzdichte Deutschlands aus, mit der Gemeinde

Bad Griesbach als Zentrum internationaler

sportlicher Begegnung. Die abwechslungsreiche

Region bietet als ideale Ergänzung dazu

geschichtsträchtige Einblicke in das Herz alter

Dom- und Herzogstädte wie Passau, Landshut,

Straubing, Dingolfing und Landau. Sie verbinden

überliefertes Kulturgut mühelos mit zeitgenössischer

Lebensart. Über tausend Kilometer

naturnahe Radwege führen schließlich entlang

der Flüsse und durch malerische Dörfer, in denen

die Gäste typisch niederbayerische Gastfreundschaft

genießen.

INFOS

Tourismusverband Ostbayern e.V.

Im Gewerbepark D 02 / D 04

93059 Regensburg

Tel. +49 (0)941 / 58539-0

info@ostbayern-tourismus.de

www.ostbayern-tourismus.de

© Bad Birnbach


BAD FÜSSING: EIN WOHLTUENDES

WINTERMÄRCHEN

Europas Heilbad Nummer 1 macht

wohlig-warme Urlaubsträume wahr.

Entspannen, Genießen und Aufleben: Auch wenn

die Tage kürzer und kälter werden und die Natur

in den Winterschlaf fällt, haben Europas meistbesuchte

Thermen in Bad Füssing im Herzen des

Bayerischen Golf- und Thermenlands Saison.

Wohlig-warmes Thermalwasser mit legendärer

Heilwirkung garantiert selbst bei Minusgraden

unter freiem Himmel immer bestes Badewetter.

Legendäres Thermalwasser

1,6 Millionen Gesundheitsurlauber nutzen Jahr

für Jahr die Heilkraft des legendären Thermalwassers.

Vom beflügelnden Wellness-Wochenende

bis hin zu einem Aktiv-Urlaub in paradiesischer

Umgebung oder einer Woche, um sich neue

Gesundheit und Lebensfreude zu schenken: Die

kalten Monate sind ideal für eine kurze Wohlfühl-

© Leonie Lorenz

© Leonie Lorenz

© Leonie Lorenz

BAYERISCHES GOLF- UND THERMENLAND


Auszeit oder auch eine mehrwöchige Winter-Kur

in Bad Füssing — auch als entspannende Alternative

zum klassischen Ski-Urlaub. „Geheimnis“

für die Beliebtheit Bad Füssings ist die legendäre

Heilwirkung des aus 1.000 Meter Tiefe sprudelnden,

56 Grad heißen Thermalwassers.

Natur – bei Winterwanderungen durch die verschneite

Auen- und Flusslandschaften an der

bayerisch-österreichischen Grenze. Im Winter

ebenfalls immer einen Besuch wert: Bad Füssings

preisgekrönter Kurpark, der zu den schönsten

Parkanlagen Bayerns zählt.

Thermen-Erlebnis unter freiem Himmel auch bei

klirrender Kälte

Eine Thermen-Erlebniswelt mit 12.000 Quadratmeter

Wasserfläche erwartet die Gäste in den

drei Bad Füssinger Thermen. In etwa der Hälfte

der über 100 Wellness- und Therapiebecken

kann man sich in dem bis zu 42 Grad wohlig warmen

Wasser unter freiem Himmel die Schneeflocken

um die Nase tanzen lassen. Und für den

„Rundum“-Wohlfühlurlaub bieten 23 Hotels mit

direkten Anschluss an die Quellen bequemen

Thermalbadevergnügen im Haus. Auch Thermalbaden

im Zimmer ist in einigen Häusern möglich.

Einmalige Städte-Erlebnisse und Traumkulissen

Städteerlebnisse oder Winter-Traumlandschaften

pur? Bad Füssings Umgebung bietet beides:

Die Dreiflüssestadt Passau mit ihrer mehr als

2.000-jährigen Geschichte und die österreichische

Barockstadt Schärding sind bequem in rund einer

halben Stunde zu erreichen, Oberösterreichs

Landeshauptstadt Linz oder auch Salzburg in nur

rund einer Stunde. Der Bayerische Wald, Mitteleuropas

größtes zusammenhängendes Waldgebiet

mit tausenden Loipen- und Pistenkilometern,

ist ebenfalls nur etwa eine Stunde entfernt.

Winterwandern in unberührter Natur

Winterurlaub in Bad Füssing hat noch viele andere

reizvolle Seiten. Für alle, die neben Bad Füssings

Thermen auch Unterhaltung und Abwechslung

suchen: Ein voller Kalender mit jährlich rund

2.000 Veranstaltungen garantiert auch im Winter

beste Unterhaltung für jeden Geschmack.

Wer die Ruhe liebt, findet sie in der unberührten

INFOS

Kur- & GästeService Bad Füssing

Rathausstraße 8

94072 Bad Füssing

Tel. +49 (0)8531 / 975-580

tourismus@badfuessing.de

www.badfuessing.de

24 / 25


THERMENWELT FÜSSING


Gesundheit und Wellness –

ein perfektes Paar.

Wo lässt sich Gesundheit und Wellness am besten

vereinen? Dort wo diese Kombination bereits

seit Jahren gelebt wird – in der Thermenwelt in

Bad Füssing. Bereits seit den 50er Jahren wird

in Bad Füssing die gesundheitliche Wirkung der

Thermalquellen genutzt. Die letzten Jahre ist

das Wissen um die eigene Gesundheit und auch

das Entspannen und Erholen durch Wellnessen

noch enger zusammengerückt. Sind sich diese

beiden Aspekte doch so ähnlich.

Mit steigendem Bewusstsein um den Zusammenhang

von Gesundheit und Life-Work-Balance

legen immer mehr Menschen Wert auf

Wellness als Ausgleich zum anstrengenden Alltag.

Wellness kann vieles bedeuten – ob einfach

„nur“ Entspannung und Erholung, regelmäßige

Besuche in der Sauna zur Stärkung des Immunsystems

oder Massagen zur Lockerung der Muskulatur

– jeder hat meist eine ganz individuelle

Vorstellung davon.

Kur und Wellness, Entspannung und Gesundheit

Selten ist das Angebot vielseitiger als in der

Thermenwelt Bad Füssing. Edle Thermenhotels,

spezialisierte Wellness- und Gesundheitshotels,

charmante, familiäre Drei-Sterne-Hotels und

moderne State-of-the-Art Häuser verwöhnen

alle, die sich ein paar Tage Wohlfühlzeit gönnen

möchten.

Viele Hotels, 2 Thermen – alle sind nur auf eines

ausgerichtet: Ihnen den perfekten Wellness-Urlaub

zu bereiten. In diesem Punkt sind alle gleich

– der Unterschied liegt im Detail. Soll es ein kleines

Familienhotel mit Frühstück sein oder ein

Wellnesshotel mit Verwöhnpension? Darf es ein

Haus mit hipper Einrichtung oder doch lieber ein

klassisches Haus sein? Für jeden Geschmack findet

sich hier das richtige.

Abgerundet wird der Aufenthalt in der Thermenwelt

in einer der beiden Thermen: Diverse

Becken zum Wohlfühlen und Entspannen mit

Temperaturen zwischen 28 und 42 Grad, Kneippbecken

für die Durchblutung, Salzwasserlagune,

Wellenbad und viele verschiedene Ruhebereiche.

Zwischen den Badegängen den Körper mit einem

Peeling vorbereiten für eine duftende Massage

oder einer Wohlfühlcremepackung.

Thermenwelt Füssing – ein Ort für Erholung und

Entspannung. Einfach mal die Flucht aus dem

Alltag antreten und es sich gut gehen lassen.

26 / 27


ECHT. TOLLE ANGEBOTE.

DIE KALTE

JAHRESZEIT IST

WELLNESSZEIT

Der Sommer verabschiedet sich leise.

Die Tage werden kürzer und das Gefühl,

ja nichts zu verpassen bei dem schönen

Wetter draußen, wird leichter. Und gleichzeitig

sehnen wir uns nach Wärme und Behaglichkeit,

sobald es draußen kühl und ungemütlich wird.

HOT-STONE-MASSAGE

eine wunderbare Art der Entspannung.

Heiße Steine werden zu

Wohlfühlspendern. Durch die

Wärme der Steine, sowie der

Massage (45 Min.) selbst wird die

Muskulatur gelockert.

€ 58,-

Preis pro Personen

JETZT IST DIE PERFEKTE ZEIT,

die Erinnerungen an den Sommer im warmen

Thermalwasser oder in der Sauna Revue passieren

zu lassen. Es ist Zeit, für einen Wellnessbesuch in der

THERME EINS und SAUNAHOF in Bad Füssing!

STRESS ABBAUEN UND ENTSPANNEN

Ob man sich die Zeit nur für ein paar Stunden nimmt

oder sich ein paar Tage Auszeit gönnt – man ist in

beiden Fällen richtig in Bad Füssing. Die Wärme ist

Entspannung für Körper und Seele. Und es fühlt sich

auch nach nur einem Tag an wie ein kleiner Urlaub.

ÖFFNUNGSZEITEN:

Alle aktuellen Infos finden Sie unter

www.thermeeins.de. Wir halten Sie auch auf

Facebook und Instagram auf dem Laufenden.

THERME EINS & SAUNAHOF

Kurallee 1 | 94072 Bad Füssing

Tel. +49 (0) 8531 9446 - 0

info@thermeeins.de

THERMENWELT FÜSSING


A

¹

¹

P

CAM

A

THERMAL

TH

T

PING

MIT

GENUSS

THERMALCAMPING MIT GENUSS

G‘sundheit & Wellness & Badekur auf Rezept

CAMPING MAx 1

Luxuriöse Lässigkeit mit 5 Sternen

übers ganze Jahr in Bad Füssing - Egglfi ng

für Camper + Mal-Nicht-Camper !!!

¹

Telefon +49 (0) 85 37 / 96 17 - 0

info@campingmax.de www.campingmax.de

G‘schwind vorbeischauen:

¹

campingmax1

¹

Thermal-Innen-+ Außenpool, eigener Naturbadesee

Wunderschöne Saunalandschaft + Wellnessgarten

Therapiezentrum für Badekur + Wellness

Friseur + Kosmetik, Fitness + Energie

MAXWIRT Schmankerlrestaurant + Frühstücksbuffet

Idyllische Stellplätze im Grünen + am See

Appartements + Ferienwohnungen

Kur-Camping Max GmbH & Co. KG | Falkenstraße 12 | Bad Füssing/Egglfi ng

28 / 29


HOTEL

HOLZAPFEL

Wellness & Genuss in

perfekter Kombination.

Arrangement

WOHLFÜHLTAGE PLUS

■ 2 Übernachtungen inklusive

■ Frühstücks- und Mittagsbuffet,

5 Gang Menü am Abend

■ Eintritt in die Therme EINS und den

hauseigenen Thermen- und Wellnessbereich

■ ein Glas Sekt an der Bar

■ eine Fußreflexzonenmassage

■ eine Aromaöl-Ganzmassage

AB € 308

p.P. im Doppelzimmer

KONTAKT & BUCHUNG

Hotel Holzapfel

Thermalbadstraße 4 + 5

94072 Bad Füssing

Tel: +49 (0) 8531 / 957-0

info@hotel-holzapfel.de

www.hotel-holzapfel.de

THERMENWELT FÜSSING


Wellness für

pro Person

SINNNEZEIT IN DER THERME EINS

209 Euro

© Adplus GmbH 23.349

THERMALRESO RT

KÖCK

Genießen Sie zwei Nächte all inklusive

im “neuen’ Thermalresort Köck inkl.

Bademantelgang in die Therme eins.

• Zwei Übernachtungen für Sie

mit allen Köck-Inklusivleistungen

• Reichhaltiges Frühstücksbuffet

• Kombimassage 65 Min.

• Ständiger Zutritt zur Therme Eins

• kostenlose Tiefgargennutzung

THERMALRESORT KÖCK

D-94072 Bad Füssing

Tel.: +49 (0) 85 31 / 27 10

www.koeck.de

30 / 31


Die Begriffe Wellness, Design und Therme stehen für das neue Wellnesshotel Wittelsbach

in Bad Füssing. Hochwertige Einrichtung mit tollem Design und viel Komfort sind der

neue Rahmen für ein vielfältiges und hochwertiges Angebot mit vielen neuen Highlights.

WINTER-WELLNESS im WITTELSBACH

• 3, 5 oder 7 ÜN im DZ Standard inkl.

Wittelsbach-Verwöhnpension

• inkl. Nutzung unseres Wellnessbereichs

Extra bei 5 Nächten: 1 x Rückenmassage (ca. 20. Min.)

• Prickelnder Begrüßungsdrink bei Anreise

• Donnerstags Galadinner oder Buffet

• Kleines Abschiedsgeschenk

Extra bei 7 Nächten: 1 x Naturfango (ca. 20 Min.), 1 x Rückenmassage (ca. 20 Min.)

Pro Person im DZ Standard:

buchbar von/bis 23.10. - 20.12.2021 und 31.01. - 10..04.2022

3 Nächte 229,- 5 Nächte 369,- 7 Nächte 499,-

Wellnesshotel Wittelsbach · www.wellnesshotel-wittelsbach.de

Beethovenstraße 8 · 94072 Bad Füssing · Tel.: +49 (0) 8531 952-0

Hotel Wittelsbach Betriebs GmbH · GF: Michael Lealahabumrung

THERMENWELT FÜSSING


STERNSTUNDEN

IM PARKHOTEL

Nicht nur Gourmets können nach Lust und Laune im Feinschmeckerrestaurant „Toskana“

Köstlichkeiten der internationalen feinen und leichten Küche genießen. Ob Beauty, Wellness,

Golf oder Erholung, die Ansprüche sind je nach Gast unter schiedlich, aber eines ist immer

gleich: die Freude, für Sie da zu sein.

Herzlichst

Ihre Familie Stopp

PARKHOTEL STOPP OHG · FAMILIE STOPP

Waldstraße 16 · 94072 Bad Füssing · Deutschland · Tel.: +49 (0) 8531 9280 · Fax: +49 (0) 8531 2061

E-Mail: team@parkhotel.stopp.de · www.parkhotel.stopp.de

32 / 33


RICHSTEIN‘S

POSTHOTEL

Ein Stückchen Tradition

mitten in Bad Füssing.

Als Urlaubszuhause für alle, die das Besondere

suchen und Abwechslung schätzen, dürfen wir

Sie in unserem familiengeführten Wohlfühlhotel

begrüßen. Im „neuen“ Traditionshotel finden Sie

wunderbare Möglichkeiten und Rundum-Erholung,

genau nach Ihrem Geschmack.

Ihr Urlaub beginnt bei uns inmitten herrlicher Natur

des Unteren Inntals und in direkter Nähe zu

den berühmten Thermalquellen Europas größter

Thermenregion Bad Füssing.

In bester Lage, zwischen Johannesbad und Therme

EINS, erwarten Sie in Richstein‘s Posthotel

persönlicher Service und natürliche Herzlichkeit.

Seit Generationen erleben Kur- und Wellnessgäste,

Aktiv- oder Golfurlauber bei uns die

schönsten Momente im Jahr.

Unser Haus besticht durch ein gekonntes Zusammenspiel

aus Tradition und Moderne und

genau das können Sie in jedem Augenblick Ihres

Aufenthaltes bei uns spüren und erleben.

Ob im neu errichteten Wellnessbereich, in den

stilvoll-modernen Zimmern oder den gemütlichen

Gasträumen – Urlaubstage in Richstein‘s

Posthotel sind die perfekte Auszeit, um zwischendurch

zu genießen und sich rundum verwöhnen

zu lassen.

KONTAKT & BUCHUNG

Richstein‘s Posthotel

Inntalstraße 36

94072 Bad Füssing

Tel. +49 (0) 8531 / 2 90 90

info@richsteins-posthotel.de

www.richsteins-posthotel.de

BADE-TAGE AB € 100 p. P.

■ 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet

■ 1 Willkommensgetränk

■ 2 Thermalbäder in der Therme Ihrer Wahl

■ Richstein‘s Verwöhnpension zubuchbar

THERMENWELT FÜSSING


WOHLFÜHLTAGE IN BAD FÜSSING

Genießen Sie Ihre Auszeit im Johannesbad Hotel Königshof

Rundum entspannt und das jeden Tag! So und nicht anders können Sie Ihren Kurzurlaub im

Johannesbad Hotel Königshof erwarten. Ganz im Herzen von Bad Füssing, bietet Ihnen das

brandneu ausgezeichnete 4 Sterne Hotel (Mai 2021) alles, was einen gelungenen Entspannungsurlaub

in Bayern ausmacht.

In Ihrem Übernachtungspreis enthalten:

BUCHEN

OHNE RISIKO:

• 4 x Übernachtung

• 4 x entspanntes Vital-Frühstück

• 4 x leckeres Abendessen

• 4 x Eintritt in die Johannesbad Therme*

• 4 x Eintritt in die Johannesbad Sauna*

• 1 x Aromaöl-Massage (30 min)

Keine Anzahlung und kostenlose

Stornierung bis 7 Tage vor

Anreise bis 22.12.2021

(letzter Abreisetag).

• Johannesbad Hotels Wohlfühlleistungen (z.B. kuscheliger Leihbademantel uvm.)

ab 349,- Euro

Preis pro Person im Standard Doppelzimmer. Preise saison- und kategorieabhängig.

Zusatzkosten/Tag/Person (vor Ort): Tischgetränkepauschale 6,50€ (auf Wunsch) | Kurtaxe, ca. 2,90 € | Parkplatz nach Verfügbarkeit ca. 3,- €.

*Nicht am Abreisetag. Angebot vorbehaltlich behördlich bedingter Einschränkungen. Aktuelle Infos zu Regelungen unter:

www.johannesbad-hotels.com/corona

Jetzt anrufen oder per Email zum garantiert besten Preis buchen:

Tel.: 08531 23 2909 oder info@johannesbad-hotels.com

Johannesbad Hotel Königshof | Richard Wagner Straße 1 | 94072 Bad Füssing| www.johannesbad-hotels.com

34 / 35


HEILBAD DER SUPERLATIVE –

DIE JOHANNESBAD THERME

Legendäres Heilwasser: die Johannesbad Therme verfügt über

hochwirksames, weltweit einzigartiges Thermalwasser aus der

eigenen staatlich anerkannten Heilquelle, der Johannesquelle.

Bis das Heilwasser in den Becken der Johannesbad

Therme ankommt, legt es allerdings einen

weiten Weg zurück. In über 1000 Metern Tiefe

wird es jahrtausendelang zwischen Juragestein

gespeichert, bevor es täglich die Becken der

Therme mit Hunderttausenden Litern frischen

Quellwassers füllt. Die Besonderheiten des Heilwassers

sind: die hohe Quelltemperatur mit 56

Grad, der erhöhte Mineralstoffgehalt, die wertvolle

Mineralienkombination und vor allem der

im Thermalwasser enthaltene ganz spezielle

Schwefel, der optimal über die Haut aufgenommen

werden und direkt an erkrankten Körperstellen

seine heilende und schmerzlindernde Wirkung

entfalten kann.

EINZIGARTIGE BÄDERVIELFALT

Im Bäder-Innenbereich der Therme wartet auf

Badegäste große Vielfalt: ein farbig beleuchtetes

Thermal-Wellenbad, ein Hyperthermal-Bad

mit Wassertemperaturen von 39 bis 40 Grad,

Aqua-Gymnastik-Bäder, ein XXL-Whirlpool mit

hunderten Luftsprudeldüsen sowie ein großes

Dampfbad. Im äußerst weitläufigen Außenbereich

können sich Besucher auf weitere Thermalbäder

freuen, hier finden diese: ein über 30

Meter langes Schwimmerbecken, mehrere Gegenstrombäder

sowie Massagebäder mit zahlreichen

Wassermassage-Inseln. Weitere Attrak-

tionen in der gesunden Badewelt: Die Salzwasser-Felsenlagune

mit Meer-Effekt sowie der über

einhundert Meter lange Strömungskanal im 1000

m 2 großen Strömungsmassagebad.

WEITERE WOHLFÜHLWELTEN

Neben der Bäderwelt befinden sich noch mehrere

Saunen im Johannesbad. Zudem laden orientalisch

und asiatisch gestaltete Ruhewelten

zum Entspannen ein. Ebenfalls im Johannesbad:

Thermenrestaurant, Wiener Café, Panoramacafé

mit Thermenblick, Kosmetikstudio, Friseursalon,

Shop sowie moderne Zentren für Therapie

und Wellness.

INFOS

Johannesbad Therme

Johannesstr. 2

94072 Bad Füssing

Tel. +49 (0)8531 / 23-0

info@johannesbad.com

www.johannesbad-therme.de

THERMENWELT FÜSSING


THERMENURLAUB TOTAL

im Johannesbad Thermalhotel Ludwig Thoma

Eintauchen und Abschalten – nach diesem Motto verbringen Sie wunderbare 6 Tage in Bad

Füssing. Der niederbayerische Ort ist bekannt für seine Thermen und damit Sie auch im Hotel

nicht auf das heilende Thermalwasser verzichten müssen, bietet das Johannesbad Thermalhotel

Ludwig Thoma einen eigenen Thermal-Innenpool.

In Ihrem Übernachtungspreis enthalten:

BUCHEN

OHNE RISIKO:

• 5 x Übernachtung

• 5 x entspanntes Vital-Frühstück

• 5 x leckeres Abendessen

• 5 x Eintritt in die Johannesbad Therme*

• 5 x Eintritt in die Johannesbad Sauna*

Keine Anzahlung und kostenlose

Stornierung bis 7 Tage vor

Anreise bis 22.12.2021

(letzter Abreisetag).

• Johannesbad Hotels Wohlfühlleistungen (z.B. kuscheliger Leihbademantel uvm.)

ab 419,- Euro

Preis pro Person im Standard Doppelzimmer. Preise saison- und kategorieabhängig.

Zusatzkosten/Tag/Person (vor Ort): Kurtaxe, ca. 2,90 € | Parkplatz nach Verfügbarkeit ca. 3,- €.

*Nicht am Abreisetag. Angebot vorbehaltlich behördlich bedingter Einschränkungen. Aktuelle Infos zu Regelungen unter:

www.johannesbad-hotels.com/corona

Jetzt anrufen oder per Email zum garantiert besten Preis buchen:

Tel.: 08531 23 2909 oder info@johannesbad-hotels.com

Johannesbad Thermalhotel Ludwig Thoma | Ludwig Thoma Weg 23 | 94072 Bad Füssing | www.johannesbad-hotels.com

36 / 37


DIE THERMENWELT FÜSSING.

DIE VIELFÄLTIGSTE

THERMENWELT IN EUROPA.

Nachhaltige Urlaubserlebnisse in den führenden Thermenhotels

mit Anspruch in Bad Füssing.

Das wärmste Thermalwasser der Thermenwelt

ist seit jeher unser Markenkern und unsere DNA,

so der Geschäftsführer Günter Köck. Lebensquellen

der Thermenwelt in Bad Füssing mit

Anspruch. Das köstliche Nass der Therme in Bad

Füssing für Sie arrangiert. Wie freuen uns, Ihnen

die schönsten und exklusivsten Thermenhotels,

die hervorragend bewertet wurden, vorstellen zu

dürfen. Hier in der Thermenwelt in Bad Füssing.

www.thermenwelt-fuessing.com

RICHSTEINS POSTHOTEL

3* Superior Wellnesshotel

www.richsteins-posthotel.de

KURHOTEL ZINK

Wellness- und Kurhotel

www.kurhotel-zink.de

THERMENHOTEL GASS

Thermenhotel

www.thermenhotel-gass.de

CAMPING MAX 1

5* Wellness- und Thermalcamping

www.campingmax.de

DAS MÜHLBACH

5* S Thermalhotel

www.muehlbach.de

EICHBERGER REISEN

Reisebüro

www.eichberger-reisen.de

LUDWIG THOMA

Thermalhotel

www.johannesbad-hotels.com

KÖNIGSHOF

4* Hotel

www.johannesbad-hotels.com

HOTEL JAGDHOF

Vitalhotel

www.johannesbad-hotels.com

THERMENWELT FÜSSING


FÜSSINGER HOF

Hotel

www.johannesbad-hotels.com

JOHANNESBAD THERME

Therme

www.johannesbad-therme.de

THERME EINS

Therme

www. thermeeins.de

THERMALRESORT KÖCK

4* Thermenhotel

www.koeck.de

HOTEL HOLZAPFEL

4* S Wellnesshotel

www.hotel-holzapfel.de

SCHWEIZER HOF

4* Thermenhotel

www.schweizer-hof.bayern

ROTTALER HOF

Appartementhotel

www.rottaler-hof.de

HOTEL WITTELSBACH

Thermenhotel

www.kurhotel-wittelsbach.de

QUELLENHOF

4* Thermenhotel

www.hotel-quellenhof.de

PARKHOTEL STOPP

4* Thermenhotel

www.parkhotel.stopp.de

ORTNER‘S RESORT

4* S Wellnessresort

www.ortners-resort.com

HOTEL FRECHDACHS

4* S Hotel

www.frechdachs-hotel.de

THERMEN

19 HOTELS

THERMEN

45 BECKEN 1.124 ZIMMER

& SUITEN

38 / 39


DAS CAPRIMA IN DINGOLFING –

IHR URLAUBSTAG DIREKT

VOR DER HAUSTÜR

Tauchen Sie ein in eine Welt voller Badespass

und Erholung für die ganze Familie.

Im Caprima ist immer etwas los! Das Erlebnisbad

bietet im Innenbereich ein mehr als 600 m 2

großes Wellenbecken mit Brandungsstrand, ein

35°C warmes Heißwasserbecken mit Massagedüsen

inklusive Außenbecken, sowie die Palmengrotte

zum Abschalten und Entspannen. Es lässt

sich also auch bei Regenwetter im Caprima

wunderbar aushalten.

Und falls bei so viel Badespaß mal der kleine

oder große Hunger aufkommt, kann man sich im

Caprima-Restaurant „Intermezzo“ mit warmen

und kalten Leckerbissen verwöhnen lassen.

Winterzeit ist Saunazeit! Relaxen Sie in der völlig

neu gestalteten Wellnesslandschaft, die vom

Deutschen Saunabund als 5*Premiumanlage

BAYERISCHES GOLF- UND THERMENLAND


DEUTSCHER SAU NA-BUND

zertifiziert wurde und tanken Sie neue Kraft,

um dem stressigen Alltag zu entfliehen. Es warten

diverse Saunen mit stündlichen Aufgüssen,

Dampfbäder und ein Außenpool sowie ein Eisbrunnen

zum Abkühlen auf unsere Saunagäste.

Beugen Sie Atemwegsinfekten vor, stärken Sie

Ihr Immunsystem oder relaxen Sie ganz einfach

im orangerot leuchtenden Sole-Inhalationsraum.

Wer ausgiebig ruhen möchte, für den gibt es neben

den Sitz- und Liegemöbeln im Wintergarten

zusätzlich Schaukelliegen, die zum Träumen einladen.

Ein Highlight sind neben der Erdsauna, dem

Gesundheitspfad und verschiedenen Relax-

Zonen die neuen Panorama-Saunen im Außenbereich,

in denen die Besucher entspannt den

Blick über Dingolfing und die Natur schweifen

lassen können. Zusätzlich zur gemischten Sauna

bietet das Caprima von Montag bis Freitag

einen speziellen Bereich für Damen an. Hier

gibt es einen Wintergarten, eine Rosensauna,

ein Dampfbad und einen kleinen, aber feinen

Freibereich. Am Wochenende wird der Damenbereich

zum gemischten Bereich.

Die Cafeteria lädt Sie auch im Saunabereich auf

einen Snack oder eine Erfrischung ein, damit Sie

sich für den nächsten Aufguss stärken können.

Unschlagbar sind die Eintrittspreise: Der Tageseintritt

in das Freizeitbad (ohne Sauna) kostet

für die ganze Familie nur 15,00 Euro. Erwachsene

zahlen in der 5*Premium-Sauna inkl. Nutzung

des ganzen Badebereichs, für den ganzen Tag

nur 12,00 Euro!

Also nichts wie hin ins Caprima Dingolfing – die

Insel der unbegrenzten Badefreude!

Alle aktuellen Preise und Öffnungszeiten finden

Sie auf unserer Website www.caprima.de

INFOS

Caprima Dingolfing

Stadionstr. 44

84130 Dingolfing

Tel. +49 (0)8731 / 46 14

www.caprima.de

www.facebook.de/caprima.dingolfing

Geöffnet: 10 - 22 Uhr

40 / 41


BAYERISCHES GOLF- UND THERMENLAND


BAD GRIESBACH

Winterlandschaft und Wohlfühl-Therme:

Bad Griesbach lockt mit einer gesunden Auszeit.

Körperlich aktiv sein und gleichzeitig etwas für

die Gesundheit tun – das geht im niederbayerischen

Bad Griesbach auf angenehme Art und

Weise. Im Sommer wissen ambitionierte Golfspieler

die anspruchsvollen Plätze in der idyllischen

Hügellandschaft zu schätzen. Im Winter,

wenn die Natur ruht, laden die sanften Hügel

und weiten Felder der glitzernden Rottaler Landschaft

zu ausgiebigen Winterwanderungen auf

dem 242 km langen Wander- und Nordic Walking-

Wegenetz mit 26 Rundtouren ein. Mit oder ohne

Schnee tut Bewegung in der kalten und reinen

Landluft dem Organismus gut. Kleine und große

Touren auf gut ausgewiesenen Nordic Walking-

Routen, Wanderungen oder Spaziergänge wirken

hier besonders anregend und belebend.

Im Anschluss an die Anstrengung sorgt ein Besuch

in der Wohlfühl-Therme für wohlige Wärme und

Entspannung. Im heilenden Thermal-Mineralwasser

fallen Stress und Anspannung rasch ab.

Das Wasser in den Becken der großzügig angelegten

Therme regt den Zellstoffwechsel und die

Durchblutung an, es sorgt für Muskelentspannung

und entsäuert das Bindegewebe. Dabei ist

das heilkräftige Nass aus drei Thermalquellen

mehr als ein Plus für das allgemeine Wohlbefinden.

Während eines Bades wirken sich Wassertemperatur

und Auftrieb positiv auf Knochen,

Gelenke, Bänder und Muskeln aus. So werden

Bewegungstrainings erleichtert, die Muskeln

trainiert und die Beweglichkeit gesteigert.

INFOS

Gäste- & Kur-Service

Bad Griesbach · Stadtplatz 1

94086 Bad Griesbach i. Rottal

Tel. +49 (0)8532 / 792 40

info@badgriesbach.de

www.badgriesbach.de

42 / 43


ROTTAL TERME

BAD BIRNBACH

Das Gute liegt so nah! Trend der

heutigen Zeit: Urlaub in der Heimat.

Entspannen in der Rottal Terme in

Bad Birnbach.

Die malerisch gelegene Rottal Terme ist nicht

nur in Bayern für ihr hochwertiges Angebot an

Wellness- und Gesundheitsleistungen bekannt.

Als „ländliches Bad“ wird sie bezeichnet: Eingebettet

in die Auenlandschaft der Rott stört hier

nichts die wohlverdiente Ruhe. Angelehnt an die

Landschaft sind die Bade- und Relax-Bereiche

hell, mit viel Holz und in natürlichen Farben gestaltet.

Große Fenster geben den Blick frei auf

die beruhigende Natur.

ERHOLSAME VIELFALT

Über 30 wohlig warme Thermalwasserbecken

umfasst die Rottal Terme, die mit dem Therapiebad

und dem Vitarium zahlreiche Bade- und

Wohlfühloasen bietet. Zur abwechslungsreichen

Bäderlandschaft zählt auch eine moderne Saunawelt,

die vom Deutschen Sauna-Bund als

„Premium-Sauna“ und damit mit der bestmöglichen

Auszeichnung zertifiziert wurde.

Neben der Salzsteingrotte, der Polaris- und

der exklusiven Zirbensauna garantieren zudem

der 105 m lange Thermenbach, das Kaskadebecken

und vieles mehr außergewöhnliche Sauna-

und Badeerlebnisse. Ein weiteres Highlight

ist die Salzwasser-Lagune, die einen dank

des hohen Salzgehaltes schweben lässt. Im

Spa-Bereich HAUTcouture wird der Körper bei

Pflege- oder Schönheitsanwendungen, wie einer

wohltuenden Kräuterstempelmassage oder einer

Birnbacher Apfelpackung, rundum verwöhnt.

INFOS

ROTTAL TERME

Prof.-Drexel-Str. 25

84364 Bad Birnbach

Tel. +49 (0)8563 / 2900

info@rottal-terme.de

www.rottal-terme.de

BAYERISCHES GOLF- UND THERMENLAND 44 / 45


THERMEN

IN BAYERN

© Rottal Terme Bad Birnbach

© Johannesbad Therme Bad Füssing


In Bayern erwartet Sie eine Vielzahl von spektakulären Thermen mit

entspannenden Heilwasser-, Massage-, Sauna- und Wellness-Angeboten.

Hier ist z.B. die größte Therme der Welt in Erding, das exotische Südseeparadies

Bad Wörishofen oder die Natur Therme Bedernau beheimatet.

BAYER. GOLF- UND

THERMENLAND

THERME EINS UND

SAUNAHOF BAD FÜSSING

Kurallee 1 · 94072 Bad Füssing

www.thermeeins.de

JOHANNESBAD THERME BAD FÜSSING

Johannesstraße 2

94072 Bad Füssing

www.johannesbad-therme.de

EUROPA THERME BAD FÜSSING

Kurallee 23 · 94072 Bad Füssing

WOHLFÜHLTHERME BAD GRIESBACH

Thermalbadstraße 4

94086 Bad Griesbach

ww.wohlfuehltherme.de

OSTBAYERN

KURFÜRSTENBAD AMBERG

Kurfürstenring 2 · 92224 Amberg

KURMITTELHAUS SIBYLLENBAD

Kurallee 1 · 95698 Neualbenreuth

REGENSBURGER WESTBAD

Greflingerstraße 22 · 93055 Regensburg

SONNEN-THERME EGING A. SEE

Mühlbergstr. 5 · 94535 Eging a.See

WEIDENER THERMENWELT

Gaswerkstraße 20 · 92637 Weiden i. d. OPf

LIMES THERME BAD GÖGGING

Am Brunnenforum 1 · 93333 Bad Gögging

KAISER THERME BAD ABBACH

Kaiser-Karl V.-Allee 5 · 93077 Bad Abbach

ROTTAL TERME BAD BIRNBACH

Prof.-Drexel-Str. 25

84364 Bad Birnbach

www.rottal-terme.de

CAPRIMA DINGOLFING

Stadionstr. 44

84130 Dingolfing

www.caprima.de

© Wohlfühltherme Bad Griesbach

THERMEN IN BAYERN

46 / 47


© Therme Bad Wörishofen

ALLGÄU / BAYER. SCHWABEN

FRANKEN

ATLANTIS ERLEBNISBAD

Wiblinger Straße 55 · 89231 Neu-Ulm

FRANKEN-THERME BAD WINDSHEIM

Erkenbrechtallee 10 · 91438 Bad Windsheim

NATUR THERME BEDERNAU

Hohenschlauer Str. 25 · 87739 Bedernau

KISSSALIS THERME BAD KISSINGEN

Heiligenfelder Allee 16 · 97688 Bad Kissingen

FREIZEITBAD NAUTILLA

Gottfried-Hart-Straße 6 · 89257 Illertissen

THERME BAD STEBEN

Badstraße 31 · 95138 Bad Steben

KÖNIGLICHE KRISTALL-THERME

AM KURPARK SCHWANGAU

Am Ehberg 16 · 87645 Schwangau

ALTMÜHLTHERME TREUCHTLINGEN

Bürgermeister-Döbler-Allee 12

91757 Treuchtlingen

THERME BAD WÖRISHOFEN /

BLUEFUN SPORT- UND FAMILIENBAD

Thermenallee 1 · 86825 Bad Wörishofen

TITANIA-THERME

Birkenallee 1 · 86356 Neusäß

WONNEMAR SONTHOFEN

Stadionweg 5 · 87527 Sonthofen

CAMBOMARE ERLEBNISBAD

Aybühlweg 58 · 87439 Kempten

AQUELLA-FREIZEITBAD

Am Stadion 2 · 91522 Ansbach

FACKELMANN THERME HERSBRUCK

Badstr. 16 · 91217 Hersbruck

FÜRTHERMARE

Scherbsgraben 15 · 90766 Fürth

KRISTALL PALM BEACH KUR- & FREIZEITBAD

Albertus-Magnus-Str. 29 · 90547 Stein

THERMEN IN BAYERN 48 / 49


LOHENGRIN THERME BAYREUTH

Kurpromenade 5 · 95448 Bayreuth

THERMENATUR BAD RODACH

Thermalbadstraße 18 · 96476 Bad Rodach

© Thermenwelt Füssing

THERME OBERNSEES

An der Therme 1 · 95490 Mistelgau

OBERMAIN THERME

Am Kurpark 1 · 96231 Bad Staffelstein

OBERBAYERN

THERME ERDING

Thermenallee 1-5 · 85435 Erding

BADEPARK BAD WIESSEE

Wilhelminastr. 2 · 83707 Bad Wiessee

WATZMANN THERME GMBH

Bergwerkstraße 54 · 83471 Berchtesgaden

CHIEMGAU THERMEN BAD ENDORF

Ströbinger Straße 18 · 83093 Bad Endorf

SPA & FAMILIEN RESORT RUPERTUSTHERME

Friedrich-Ebert-Allee 21 · 83435 Bad Reichenhall

DONAUTHERME WONNEMAR

Südliche Ringstraße 63 · 85053 Ingolstadt

THERME BAD AIBLING

Lindenstraße 23 · 83037 Bad Aibling

FAMILIEN- UND ERLEBNISBAD TRIMINI

Seeweg 2 · 82431 Kochel a. See

MONTE MARE VITALTHERME SCHLIERSEE

Perfallstraße 4 · 83727 Schliersee

ALLE INFOS UND MEHR THERMEN UNTER WWW.FREIZEITFUEHRER-ONLINE.INFO


WINTER

© Foto Bernard | Kössen


SPORT


© Martin Sana

© Christina Weiß

© Daniel Weiß

© ARGE Dreiländereck


NATIONALPARK-WINTER-

LAND BAYERISCHER WALD

Auf gespurten Loipen durch den verschneiten Bergwald gleiten,

die reine Schneeluft atmen oder auf den geräumten Waldwegen

unter den schneebehangenen Tannen wandern – tauchen Sie ein

in die bezaubernde Welt des Winterwaldes!

Faszinierend und voller Überraschungen präsentiert

sich das Nationalpark-WinterLand seinen

Gästen. Wer rechnet schon damit, dass hier

das weltweit größte Wintermotorradtreffen –

das Elefantentreffen – stattfindet, sich beim

Internationalen Schlittenhunderennen Gespanne

aus ganz Europa duellieren oder schaurige

Gestalten am 5. Januar in der Rauhnacht ihr

Unwesen treiben?

Auch für Wintersportler ist das Nationalpark-

WinterLand Bayerischer Wald etwas Besonderes.

Die Herzen schlagen höher beim Langlaufen

auf rund 800 km gespurten Loipen, einer lustigen

Rodelpartie auf dem Schlitten sowie beim

Skifahren und Snowboarden. Zauberteppich und

Skikarussell laden auch die Kleinsten ein, das

Skifahren in unseren Skischulen zu erlernen – natürlich

kann auch die Skiausrüstung ausgeliehen

werden.

Jeder kommt auf seine Kosten und wer nicht

gerne auf Brettern steht, wandert mit Schneeschuhen

über das glitzernde Weiß, geht Schlittschuhlaufen

oder Eisstockschießen. Weitere Wintervergnügen

sind Pferdeschlittenfahrten sowie

Übernachtungen im Iglu, bei denen man die Romantik

des verschneiten Winterwaldes auf eine

besondere Art erlebt. Weihnachtsmärkte mit ihrem

süßen Duft nach Punsch und Plätzchen und

gemütliche Gaststuben runden das Angebot ab.

Lassen Sie sich verzaubern von den vielen kleinen

adventlichen Veranstaltungen, von Burgweihnacht

und Christkindlwallfahrt, von den Adventskalendern

und Wintermärkten.

© Erlebnisakdademie AG Baumwipfelpfad

© Christina Weiß

INFOS

Nationalpark-FerienLand

Bayerischer Wald

Tel. +49 (0)8551 / 57114

service@nationalpark-ferienland.de

www.nationalpark-ferienlandbayerischer-wald.de

BAYERN / BAYERISCHER WALD

52 / 53


© Stefan Dantinger

WINTERWUNDERWOID –

SANKT ENGLMAR

Weiße Wipfel, eine faszinierende

Winterlandschaft soweit das Auge

reicht und jede Menge Winterspaß.

Das alles ist im wunderschön gelegenen Bergdorf

Sankt Englmar garantiert. Das Wintersportzentrum

inmitten des Bayerischen Waldes lässt keine

Wünsche offen: Skifahrer und Snowboarder

kommen auf insgesamt 11 Pistenkilometern auf

ihre Kosten. 105 top gepflegte Loipenkilometer

stehen für alle Langlauf-Enthusiasten kostenlos

bereit. Brettl unter den Füßen sind so gar nichts

für Dich? Kein Problem, denn es warten vielfältige

Alternativen. Schneeschuhtouren und 55 km

geräumte Winterwanderwege führen Dich durch

den Bayerischen Winter-Wald an einzigartige

Orte, die Deiner Seele guttun. Auf dem neuen,

52m hohen Waldturm am WildWipfelWeg erwartet

Dich eine gigantische Aussicht über die

© Bernhard Krempl

glitzernde Schneelandschaft. Vorbei an grandiosen

Aussichtspunkten, die von den Tiefen des

Bayerischen Waldes bis hin zur Donauebene blicken

lassen, laden urige Hütten und Gasthäuser

zum Verweilen und Genießen ein. Neben Kulinarik

und Geselligkeit stellt die Entspannung eine weitere

wichtige Säule des Genussortes Sankt Englmar

dar. Ein Rundum-Verwöhnpaket in einem unserer

Wellnesshotels sorgt für einen ruhigen und

entspannten Tagesausklang, der den Stress vergessen

lässt. Dem Alltag einfach mal entkommen

und die Dinge etwas entschleunigen? Das gibt es

bei unseren Gastgebern mit Erlebnis PLUS Card

sogar zum Nulltarif! Es stehen zahlreiche touris-

tische Attraktionen offen, die kostenlos oder

stark ermäßigt nutzbar sind: WaldWipfelWeg,

Xperium und als spezielles Winterschmankerl

einen Tagesskipass einmalig gratis dazu! Raus

aus dem Alltag und rein ins Wintervergnügen im

sportlichen Bergdorf Sankt Englmar.

Infos zu allen Veranstaltungen unter:

www.urlaubsregion-sankt-englmar.de

INFOS

Tourist-Info Sankt Englmar

Rathausstraße 6

94379 Sankt Englmar

Tel. +49 (0)9965 / 840 320

tourist-info@sankt-englmar.de

www.urlaubsregion-sankt-englmar.de

BAYERN / BAYERISCHER WALD 54 / 55


Top für

Familien

5 von 5 Sternen

In unserem schneesicheren

Familien-Winterland

in Mitterfirmiansreut,

in unmittelbarer Nachbarschaft

zum Nationalpark

Bayerischer Wald, genießen

Sie auf bestens präparierten

Pisten einen erlebnisreichen

Wintertag.

• Alle Abfahrten beschneit

• JuniorSkiZirkus: 3 Zauberteppiche, Ski-Karussell

• 5 Sterne: Top für Familien

• Wärmeräume für Selbstverpfleger

• Nachtskifahren

• Rodelbahn mit überdachtem Förderband & Rodelverleih

• 23 km Loipen, Ski- und Winterwanderwege

• Bestens geeignet für Skifahren mit Handicap

Schneetelefon: 08557-313

www.mitterdorf.info

Skizentrum Mitterfirmiansreut-Philippsreut, Dorfplatz 2, 94158 Mitterfirmiansreut, info@mitterdorf.info · Zentralkasse: 08557-239


SKIGEBIET

STEINPLATTE/

WINKLMOOSALM

Höchster Komfort, kurze Wartezeiten

und Sicherheit für Kinder

Noch auf der Suche nach dem perfekten Skigebiet

für Mama, Papa, Oma, Opa und die Kids?

Willkommen auf der Steinplatte mit ihrer sonnigen

Hochplateau-Lage. Wo sich vor Ur-Zeiten

die Saurier tummelten, erlebt heute die ganze

Familie ur-viel Skispaß mit (Schnee)Sicherheit:

42 erstklassige, breite Pistenkilometer, dazu

gemütliche Hütten, versprechen Gaudi mit

Panoramablick. Freestyler rocken den täglich

geshapten Snowpark Steinplatte mit mehr als

50 Elementen und für alle Kleinen gibt’s die Triassic

Funline mit dinostarken Stationen. Winterwanderer

genießen fantastische Aussichten

auf dem Weg zur Aussichtsplattform oder zur

Tropfsteinhöhle und Langläufer fühlen sich auf

den Loipen der Winklmoosalm wie zuhause.

Kurz: Spaß seit 200 Mio. Jahren und für jeden

etwas dabei im beliebten Familienskigebiet

mitten im Dreiländereck Tirol-Salzburg-Bayern

– leicht zu erreichen von Waidring (AT) oder

Reit im Winkl (D) aus. Auf geht’s!

Infos zu Skipässen, Events und Aktionen auf

www.winklmoosalm.de oder www.steinplatte.tirol

EVENTS:

(abhängig von der aktuellen COVID-Situation)

11. / 18. / 25.01. und ab 08.03.22

jeden Dienstag Super Dienstag –

Spezialtarif für alle!

FEBRUAR

Game of go Shred

(Freestyle Snowboard & Ski Event)

MÄRZ

SICK TRICK TOUR Family Day

(Freestyle Snowboard & Ski Event)

APRIL

Saisonabschluss im Snowpark Steinplatte

LAUFEND KINDEREVENTS

Weihnachtsbaum-Schmücken, Faschingsparty

und Frühlingsparty

Öffnungszeiten:

04.12.21 bis 03.04.22 tgl. von 8:30 bis 16:30 Uhr

© Klaus Listl

INFOS (DEUTSCHLAND)

Skigebiet Steinplatte – Winklmoosalm

Seegatterl · D-83242 Reit im Winkl

Tel. Kasse Seegatterl: +49 (0)8640 / 7969180

Tel. Skigebiet: +49 (0)8640 / 8986

info@winklmoosalm.de

www.winklmoosalm.de

INFOS (ÖSTERREICH)

Bergbahnen Steinplatte

Alpegg 10

A-6384 Waidring

Tel. +43 (0)5353 / 5330-0

office@steinplatte.co.at

www.steinplatte.tirol

BAYERN / ÖSTERREICH / SKIGEBIETE 56 / 57


Wintervergnügen

für die ganze Familie!


SKIFAHREN IM

OBERPINZGAU

Vom Nationalpark Hohe

Tauern ins weltbeste Skigebiet

Die Panoramabahn Kitzbüheler Alpen macht ihrem

Namen alle Ehre. Von der Talstation Hollersbach

aus geht es, über die Mittelstation am Pass Thurn,

hoch zum Gipfelkreuz der Resterhöhe – das alles

mit perfektem Blick über das Salzachtal und auf

die Hohen Tauern.

Vom Nationalpark Hohe Tauern auf die legendäre

Kitzbüheler Streif lautet das Motto, welches auf

so manchem Ski-Tagesplan steht – denn ganz egal

ob Einheimisch oder Urlauber, diese Tour ist jedes

Mal aufs Neue ein Erlebnis. Nicht zuletzt wegen der

spektakulären Kitz-3S-Bahn im Zentrum des Skigebiets.

Über eine 400 Meter tiefe Schlucht verbindet

sie Kitzbühel mit Jochberg und Mittersill.

© Gerald Lobenwein © David Innerhofer © Daniel Kogler

Zwischen dem Einstieg im Salzburger Land und

dem Zielgelände im Wintersportort Kitzbühel in Tirol

verschwimmen schnell die Grenzen der Bundesländer.

Doch auch wenn man sich schon mal in der

weißen Landschaft verlieren kann und nicht mehr

genau weiß, wo man gerade ist, gibt es einige Highlights,

die lange in Erinnerung bleiben.

In nur wenigen Minuten ist der Snowpark Hanglalm

zu erreichen. Ob man sich gleich ins Getümmel

stürzt oder die Freestyler aus der Ferne beobachtet,

bleibt jedem selbst überlassen.

Was nicht ist, kann ja noch werden gilt übrigens allgemein

für das Skifahren und Snowboarden. So ist

beispielsweise der kostenlose Übungslift auf dem

Pass Thurn ganz einfach mit dem Skibus zu erreichen.

Auf Familien mit Kindern warten Kinderskikurse

sowie ein Förderband direkt beim Resterkogel

– durch die Lage haben hier auch die Eltern die

Möglichkeit, den Skitag voll auszukosten.

INFOS

Mittersill Plus GmbH

Zeller Straße 2

A-5730 Mittersill

Tel. +43 (0)6562 / 4292

welcome@mittersill.info

www.mittersill.info

ÖSTERREICH / SKIGEBIETE 58 / 59


Skifoan

im weltbesten Skigebiet

Das weltbeste Skigebiet erleben und dabei keine

Lawine für den Skiurlaub bezahlen? Das gibt‘s nur

mit dem Direkteinstieg von der Salzburger Seite …

… also ab nach Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden!


Echt verführerisch. Skigebiet am Achensee.

Ausfahrt:

Sindelsdorf/

Bad Tölz

Lenggries

Sylvenstein-

Stausee

A95

A8

Ausfahrt:

Holzkirchen/

Tegernsee

Achenpass

Steinberg

MO*/FR* LERNFREIE ZONE

Tageskarte für Schüler** & Studenten**

DI* DAMENTAG

Tageskarte für alle Damen

MI*/DO*/FR* JUNGBRUNNEN

Tageskarte für alle Junggebliebenen 50+***

SA/SO FAMILIENTAG ****

Jeden Sa***/So*** zahlen

Mutti & Papi je € 50,- &

alle Kinder von 6 - inkl. 15 J.

MITTWOCH RODELABEND

Liftbetrieb ab 19.30 - ca. 21.00 Uhr.

Einzelfahrt erhältlich bei Kassa 3.

Änderungen vorbehalten.

um nur

€ 18,-

um nur

€ 42,-

* Außer: 24.12.2021- 06.01.2022, Faschingswoche & sämtliche Feiertage.

** Ermäßigung für Schüler & Studenten nur mit gültigem Ausweis!

*** Gegen Vorlage des Personalausweises. **** Voraussetzung dafür ist,

dass ein Elternteil für sich und sein Kind die Skipässe erwirbt.

CHRISTLUM SPECIALS & COVID-19 Richtlinien unter www.christlum.at

Hochalmlifte Christlum | Christlumsiedlung 115a | 6215 Achenkirch | Tel. +43 (0) 5246 6300


SKIGEBIETE IN BAYERN – PISTEN-

SPASS UND GLETSCHERGLÜCK

160 Skigebiete in Bayern – wussten

Sie das? Warum in die Ferne schweifen,

wenn das Skifahrer-Glück doch

teils vor der Haustür zu finden ist!

OBERSTAUFEN

Pisten: 53 km, Höhe Skigebiet 750 - 1.708 m

SEEG (ALLGÄU)

Pisten: 7,3 km, Höhe Skigebiet 900 - 1.463 m

In Bayern finden Skifahrer und Snowboarder

bestens präparierte Skipisten, ohne lange Anreisewege.

Ob am höchsten Berg Deutschlands, an

der Zugspitze, im familienfreundlichen, abwechslungsreichen

Skiverbund Oberstdorf/Kleinwalsertal

oder aber im Langlaufparadies in Reit im

Winkl – Wintersportler finden in Bayern die passenden

Skigebiete für ihren Skiurlaub. Alle Infos:

www.freizeitfuehrer-online.info (Skigebiete)

ALLGÄU

SKIGEBIETE IM ALLGÄU

Im Allgäu kann man sich auf 346 Pistenkilometer

in über 60 Skigebieten freuen: Die Skigebiete

werden von 205 Skiliften erschlossen.

BAD HINDELANG

Pisten: 32 km, Höhe Skigebiet 1.130 - 1.560 m

FÜSSEN

Pisten: 7 km, Höhe Skigebiet 825 - 1.720 m

HALBLECH

Pisten: 6 km, Höhe Skigebiet 805 - 1.140 m

OBERBAYERN

SKIGEBIETE IN OBERBAYERN

Beim Skifahren in Oberbayern geraten Skifahrer

ins Träumen, wenn sie an die vielfältigen Möglichkeiten

denken. Zwischen Berchtesgaden und Zugspitze

finden Wintersportler auf den Spuren von

Felix Neureuther spektakuläre Weltcupabfahrten

genauso wie gemütliche Skigebiete mit viel Romantik.

Die sanften, weitläufigen Pisten kombiniert

mit moderaten Preisen und der guten Erreichbarkeit

machen die Skiberge in Oberbayern

vor allem für Familien mit Kindern interessant.

BAD KOHLGRUB

Pisten: 60 km, Höhe Skigebiet 732 - 2.720 m

BAD REICHENHALL (BERCHTESGADENER LAND)

Pisten: 49 km, Höhe Skigebiet 600 - 1.874 m

© Steinplatte / Mirja Geh

MITTELBERG (OBERSTDORF & KLEINWALSERTAL)

Pisten: 123 km, Höhe Skigebiet 828 - 2.224 m

NESSELWANG

Pisten: 7,3 km, Höhe Skigebiet 900 - 1.463 m

BAYERN / ÜBERSICHT SKIGEBIETE 60 / 61


© Oberbayern Tourismus

BERCHTESGADEN (BERCHTESGADENER LAND)

Pisten: 49 km, Höhe Skigebiet 600 - 1.874 m

OBERSTDORF (OBERSTDORF & KLEINWALSERTAL)

Pisten: 123 km, Höhe Skigebiet 828 - 2.224 m

GARMISCH-PARTENKIRCHEN

Pisten: 60 km, Höhe Skigebiet 732 - 2.720 m

RAMSAU (BERCHTESGADENER LAND)

Pisten: 49 km, Höhe Skigebiet 600 - 1.874 m

GRAINAU (ZUGSPITZE)

Pisten: 60 km, Höhe Skigebiet 732 - 2.720 m

INZELL (CHIEMGAU)

Pisten: 2,5 km, Höhe Skigebiet 710 - 1.417 m

STEINPLATTE

WINKLMOOSALM /

REIT IM WINKL

Pisten: 42 km,

Höhe Skigebiet 740 - 1.860 m

LENGGRIES

Pisten: 34 km, Höhe Skigebiet 700 - 1.712 m

SCHLIERSEE (SPITZINGSEE-TEGERNSEE)

Pisten: 20 km, Höhe Skigebiet 980 - 1.580 m

MIESBACH (SPITZINGSEE-TEGERNSEE)

Pisten: 20 km, Höhe Skigebiet 980 - 1.580 m

OBERAUDORF

Pisten: 284 km, Höhe Skigebiet 620 - 1.957 m

JENNERBAHN

Schönau am Königssee (Berchtesgadener Land)

Pisten: 10 km, Höhe Skigebiet 600 - 1.874 m

ALLE INFOS ZU DEN SKIGEBIETEN UNTER WWW.FREIZEITFUEHRER-ONLINE.INFO


OSTBAYERN

SKIGEBIETE IN OSTBAYERN

Im Bayerischen Wald finden Sie

traumhafte Winterbedingungen!

BODENMAIS

Pisten: 2 km, Höhe Skigebiet 750 - 955 m

BAYERISCH EISENSTEIN AM GROSSEN ARBER

Pisten: 12 km, Höhe Skigebiet 1.050 - 1.450 m

VIECHTACH

Pisten: 12 km, Höhe Skigebiet 720 - 1.030 m

WALDKIRCHEN

Pisten: 2 km, Höhe Skigebiet 650 - 948 m

FRANKEN

SKIGEBIETE IN FRANKEN

In Franken kann man sich auf 62 Pistenkilometer

und 78 Skilifte freuen.

LAM

Pisten: 11,5 km, Höhe Skigebiet 1.050 - 1.456 m

LOHBERG

Pisten: 11,5 km, Höhe Skigebiet 1.050 - 1.456 m

NEUKIRCHEN-PÜRGL

Pisten: 12 km, Höhe Skigebiet 720 - 1.030 m

MITTERDORF

MITTERFIRMIANSREUT

Pisten: 5 km,

Höhe Skigebiet 840 - 1.139 m

ST. ENGLMAR

Pisten: 12 km,

Höhe Skigebiet 720 - 1.030 m

BERGBAHN ARNSBERG

(BISCHOFSHEIM A.D. RHÖN)

Pisten: 9,5 km, Höhe Skigebiet 595 - 843 m

KREUZBERG (BISCHOFSHEIM A.D. RHÖN)

Pisten: 14,8 km, Höhe Skigebiet 610 - 928 m

BERGBAHNEN OCHSENKOPF

(BISCHOFSGRÜN)

Pisten: 4,2 km, Höhe Skigebiet 625 - 1024 m

SKISCHAUKEL HEMPELSBERG /

GEIERSBERG (OBERWARMENSTEINACH)

Pisten: 2 km, Höhe Skigebiet 650 - 770 m

© St. Englmar | Predigstuhl

BAYERN / ÜBERSICHT SKIGEBIETE 62 / 63


SKIGEBIETE

IN ÖSTERREICH

3 LÄNDER FREIZEIT-ARENA

Hochfilzen, Kirchdorf, Oberndorf, St. Johann

i. Tirol, St. Ulrich, Waidring-Steinplatte, Lofer,

Heutal

Pisten: 171 km, Höhe Skigebiet 640 - 1.860 m

© Gerald Lobenwein | Mittersill

4-BERGE-SKISCHAUKEL

Schladming-Dachstein - Ski amadé

Pisten: 123 km, Höhe Skigebiet 728 - 2.015 m

ALLGÄU / TIROL VITALES LAND / REUTTE

Pisten: 159 km, Höhe Skigebiet 825 - 1.900 m

ARLBERG / ST. ANTON, FLIRSCH, LECH, ZÜRS

Pisten: 306 km, Höhe Skigebiet 1.300 - 2.811 m

GASTEIN

Bad Gastein, Bad Hofgastein, Dorfgastein,

Sportgastein

Pisten: 186 km, Höhe Skigebiet 850 - 2.686 m

GROSSARLTAL-DORFGASTEIN

Großarltal - Ski amadé

Pisten: 70 km, Höhe Skigebiet 850 - 2.033 m

AXAMER LIZUM / AXAMS

Pisten: 30 km, Höhe Skigebiet 1.580 - 2.340 m

CHRISTLUM /

ACHENKIRCH

Pisten: 27 km,

Höhe Skigebiet 950 - 1.800 m

DACHSTEIN WEST

Abtenau, Annaberg, Golling, Gosau, Rußbach

Pisten: 155 km, Höhe Skigebiet 780 - 1.620 m

EHRWALDER ALM &

EHRWALDER WETTERSTEINBAHNEN

Ehrwald (Tiroler Zugspitz Arena)

Pisten: 50,5 km, Höhe Skigebiet 1.112 - 1.923 m

GAISSAU-HINTERSEE

Faistenau, Gaissau-Hintersee

Pisten: 34 km, Höhe Skigebiet 750 - 1.567 m

HOCHKÖNIG

Dienten, Maria Alm, Mühlbach

Pisten: 112 km, Höhe Skigebiet 800 - 1.900 m

HOCHKÖSSEN

Kössen (Kaiserwinkl)

Pisten: 22 km,

Höhe Skigebiet 600 - 1.750 m

HOCHZEIGER

Jerzens (Pitztal) / Wenns (Pitztal)

Pisten: 40 km, Höhe Skigebiet 1.450 - 2.450 m

HOCHZILLERTAL-HOCHFÜGEN-SPIELJOCH

Aschau, Bruck am Ziller, Fügen, Hochfügen,

Kaltenbach - Ried - Stumm (Zillertal)

Pisten: 102 km, Höhe Skigebiet 600 - 2.378 m

KAPPL / KAPPL IM PAZNAUNTAL

Pisten: 40 km, Höhe Skigebiet 1.180 - 2.690 m

ÖSTERREICH / ÜBERSICHT SKIGEBIETE


KAUNERTALER GLETSCHER / FENDELS

Feichten, Fendels, Ried im Oberinntal

Pisten: 32,5 km, Höhe Skigebiet 910 - 3.108 m

OBERTAUERN

Obertauern

Pisten: 100 km, Höhe Skigebiet 1.630 - 2.313 m

KELCHSAU

Kelchsau (SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental)

Pisten: 10,9 km, Höhe Skigebiet 775 - 1.605 m

OLYMPIAREGION SEEFELD

Seefeld, Leutasch

Pisten: 39 km, Höhe Skigebiet 964 - 2.064 m

KITZBÜHEL

Jochberg in Tirol, Kirchbeer, Kitzbühel,

Pass Thurn

Pisten: 185 km, Höhe Skigebiet 800 - 2.000 m

MITTERSILL /

KITZBÜHELER ALPEN

Pisten: 185 km,

Höhe Skigebiet 800 - 2.000 m

MAYRHOFEN & HIPPACH

Mayrhofen, Hippach - Schwendau - Ramsau

Pisten: 139 km, Höhe Skigebiet 630 - 2.500 m

MONTAFON BRANDNERTAL / BLUDENZ

Pisten: 235 km, Höhe Skigebiet 700 - 2.430 m

OBERGURGL / HOCHGURGL

Obergurgl - Hochgurgl (Ötztal)

Pisten: 110 km, Höhe Skigebiet 1.793 - 3.082 m

PITZTALER GLETSCHER & RIFFLSEE

St. Leonhard (Pitztal)

Pisten: 41 km, Höhe Skigebiet 1.640 - 3.440 m

RAURIS / HOCHALM

Rauris (Raurisertal)

Pisten: 32 km, Höhe Skigebiet 940 - 2.175 m

RITTISBERG / DACHSTEINGLETSCHER

Ramsau am Dachstein

(Schladming-Dachstein - Ski amadé)

Pisten: 30 km, Höhe Skigebiet 1.035 - 2.700 m

SALZBURGER SPORTWELT

Altenmarkt, Filzmoos, Flachau,

St. Johann i. Pongau, Wagrain

Pisten: 250 km, Höhe Skigebiet 600 - 2.188 m

SEE IM PAZNAUNTAL

Pisten: 41 km, Höhe Skigebiet 1.040 - 2.456 m

© Christlum

64 / 65


SERFAUS-FISS-LADIS

Serfaus-Fiss-Ladis (Oberinntal)

Pisten: 198 km, Höhe Skigebiet 1.200 - 2.820 m

SILVAPARK

Galtür (Paznauntal)

Pisten: 43 km, Höhe Skigebiet 1.600 - 2.300 m

SILVRETTA ARENA

Ischgl (Paznauntal)

Pisten: 239 km, 1.377 - 2.872 m

SILVRETTA MONTAFON

Bartholomäberg (Montafon)

Pisten: 113 km, Höhe Skigebiet 700 - 2.430 m

SKI-JUWEL

ALPBACHTAL

WILDSCHÖNAU

Alpbach, Oberau, Reith

Pisten: 93 km, Höhe Skigebiet 830 - 2.025 m

SKI- & GLETSCHERWELT ZILLERTAL 3000

Finkenberg, Tux

Pisten: 196 km, Höhe Skigebiet 630 - 3.250 m

SKIWELT WILDER

KAISER - BRIXENTAL

Brixen im Thale, Ellmau,

Going, Hopfgarten, Itter,

Söll, Scheffau, Wörgl, Westendorf

Pisten: 261 km, Höhe Skigebiet 620 - 1.957 m

SKICIRCUS SAALBACH-HINTERGLEMM

Leogang Fieberbrunn

Fieberbrunn , Saalbach-Hinterglemm,

Leogang, Saalfelden

Pisten: 270 km, Höhe Skigebiet 830 - 2.096 m

© Hochkössen

SKISCHAUKEL BERWANGERTAL

Berwang (Tiroler Zugspitz Arena)

Pisten: 36 km, Höhe Skigebiet 1.067 - 1.743 m

SKISTAR

ST. JOHANN IN TIROL

St. Johann in Tirol

Pisten: 43 km, Höhe Skigebiet 660 - 1.604 m

STEINPLATTE

WINKLMOOSALM

Waidring

Pisten: 42 km, Höhe Skigebiet 1.100 - 1.900 m

STUBAIER GLETSCHER

Neustift (Stubaital)

Pisten: 42 km, Höhe Skigebiet 1.750 - 3.212 m

SÖLDEN

Sölden, Längenfeld

Pisten: 146 km, Höhe Skigebiet 1.350 - 3.340 m

WILDKOGEL-ARENA

Neukirchen am Großvenediger

Pisten: 75 km, Höhe Skigebiet 820 - 2.150 m

ZAHMER KAISER

Walchsee, Ebbs

Pisten: 13 km, Höhe Skigebiet 660 - 1.200 m

ZELL AM SEE-KAPRUN

Pisten: 138 km, Höhe Skigebiet 760 - 3.029 m

SKIREGION HOCHOETZ - KÜHTAI

Oetz (Ötztal)

Pisten: 77 km, Höhe Skigebiet 1.410 - 2.520 m

ZILLERTAL ARENA

Gerlos-Königsleiten, Zell a. Ziller

Pisten: 143 km, Höhe Skigebiet 580 - 2.500 m

ÖSTERREICH / ÜBERSICHT SKIGEBIETE


TRAUMHAFTE AUGENBLICKE

AM UNTERBERG IN HOCHKÖSSEN

„Auszeit“ auf Skiern für die ganze Familie genießen.

© Bernard Huber

In turbulenten Zeiten wie diesen bekommen die

Tage mit seinen Liebsten eine besondere Bedeutung,

oder auch die Tage, an denen man

„ausbricht“, genießt und sich den Berg runter

„treiben“ lässt. In Hochkössen hat man nicht nur

traumhafte Ausblicke und Weitblicke, man befindet

sich in einer der schneereichsten Regionen

Österreichs und kann sich in einem überschaubaren

Gebiet dem Skifahren oder Snowboarden

hingeben. Werte wie, klein, fein, familiär bekommen

wieder an Bedeutung. Hochkössen verkleidet

sich nicht in Superlativen, sondern besinnt

sich aufs Wesentliche und auf seine Stärken: 22

Pistenkilometer auf 51 Hektar Skifläche. Anfänger

bis Könner, Kinder sowie Erwachsene – jeder

findet seine „Lieblingspiste“, die den Ansprüchen

genügt. Hochkössen ist bekannt für bestens

präparierte Pisten, und ein großzügiges, weitläufiges

Areal, um als Kind oder auch erwachsener

Anfänger die ersten Schritte zum künftigen

sportlichen Ski- oder Snowboardfahrer zu erlernen.

Im Talbereich stehen 2 neue Zauberteppiche

zur Verfügung.

INFOS

Bergbahnen Kössen

Thurnbichl 47 · A-6345 Kössen

Tel. +43 (0)5375 / 6226

koessen@skisport.com

www.bergbahnen-koessen.at

Auch den berühmten Einkehrschwung kann man

in Hochkössen perfektionieren. Zum Beispiel bei

der Bärenhütte – an einem der schönsten Plätze

gelegen, mit atemberaubender Aussicht auf die

umliegende Bergwelt, wo sich die Gebirgszüge

des Zahmen und wilden Kaisers imposant in den

Vordergrund drängen. Auf der großen Sonnenterrasse

kann man sich nach Strich und Faden

verwöhnen lassen und auch mal die Gedanken

des Alltags vergessen. So wie Winter sein sollte!

…denn gibt dir das Leben Schnee – geh‘ Skifahren!

ÖSTERREICH / SKIGEBIETE 66 / 67


Bergbahnen Hochkössen

Thurnbichl 47

6345 Kössen

T. +43(0)5375-6226

koessen@skisport.com

www.bergbahnen-koessen.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine