Ja! Hochzeits-Magazin 2021

suedwest.presse

AUSGABE 2021

Hochzeitsmagazin

Trends & Tipps

VON PROFIS GUT

BERATEN

IM MAGAZIN:

ALLE INFOS ZUR HOCHZEITSMESSE

AUF SCHLOSS FILSECK AM 31. OKTOBER

Das Magazin für die Region Göppingen – rund um Eure Hochzeit


Inhaber Tino Knoof

Boller Str. 4

73119 Zell unter Aichelberg

Tel. 07164 / 14367

www.schaeferhof-zell.de

info@schaeferhof-zell.de

Brunnensaal

bis zu 100 Personen

Partyservice

Biergarten

Restaurant

Seminare

Das Restaurant Schäferhof bietet viele

Optionen für Ihr individuelles Fest.

In zwei Räumen unterschiedlichen Charakters finden bis zu 100

Personen Platz. Wir und unsere Kooperationspartner verwöhnen

Sie gerne und gestalten mit Ihnen Ihre Traumhochzeit.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Boller Str. 4 · 73119 Zell unter Aichelberg

Tino Knoof · Tel.: 07164 14367 · info@schaeferhof-zell.de

/schaeferhofzell


Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

es darf – wieder – gefeiert werden.

Fast so wie früher, als Märchenhochzeiten

mit vielen Gästen noch ganz

sorgenfrei zelebriert werden konnten.

Messe-Special

Ab Seite 21

Profis kennen die aktuellen Vorgaben

Manchem Paar haben die vergangenen

fast zwei Jahre bei ihren Hochzeitsplanungen

einen Strich durch die Rechnung

gemacht. Große Feste mussten ausfallen

oder verschoben werden. Lockdown in

der Gastronomie, Ausgangsbeschränkungen

– und viele Hürden mehr. Auch

konnte meist nur eine sehr begrenzte

Zahl an Gästen bei den standesamtlichen

Trauungen mit dabei sein. Der Begriff

der Tiny-Hochzeiten wurde prägnanter

denn je – die Feier im ganz kleinen Stil,

gezwungener Maßen. Jetzt jedoch ist

wieder die Zeit der größeren Hochzeiten,

der rauschenden Partys, mit gebotener

Vorsicht, aber eben auch mit viel guter

Laune und guter Stimmung. Gerade jetzt

ist es umso wichtiger, sich auf Profis zu

verlassen, die Erfahrung bei der Planung

von Hochzeitsfesten haben. Sie lassen

große und kleine Partys zu unvergesslichen

Ereignissen im Leben werden. Sie

achten darauf, dass aktuelle Vorgaben

eingehalten werden und sind bei der

Gestaltung des schönsten Tags im Leben

die richtigen Ansprechpartner.

Hochzeitsideen und Experten

Auf den nächsten Seiten haben wir viele

nützliche Informationen rund um eine

Traumhochzeit zusammengestellt und

geben im Messe-Special Tipps zu kompetenten

Partnern aus der Region.

3


Inhalt

Sie hat ja gesagt 6

Gute Planung ist die 10

halbe Hochzeit

Die Braut ist immer die Schönste 12

Die etwas andere Trauung 16

DIE ETWAS ANDERE

TRAUUNG

16

Ja! Die Hochzeitsmesse 21

auf Schloss Filseck

In guten Händen 33

Das Schloss Filseck 34

Profis für Torte, Blumen und Co. 36

Trauringwelt Juwelier Haller 38

Darum ein Fotograf 40

Sie spielen unser Lied 42

Gut zu wissen 44

44

GUT ZU

WISSEN

IMPRESSUM

JA! DAS HOCHZEITSMAGAZIN

2021/2022

Herausgeber:

NPG Messe und Veranstaltungs-GmbH

Manfred-Wörner-Str. 148

73037 Göppingen

www.npg-messeundevent.de

Redaktion:

Lisa Hartleb (verantwortlich), Stefanie

Failenschmid, Constantin Fetzer, Melanie Gorny,

Magdalena Köhler, Daniela Strohmaier

Druck:

Tinoversum GmbH, Göppingen

4

SIE SPIELEN

UNSER LIED

42


5


Vorbereitung

Sie hat

ja

gesagt!

Damit der schönste Tag im Leben

noch schöner wird, sollte man sich

Rat bei Profis holen. Mit vielen Ideen

unterstützen sie das Brautpaar und

ihr Team bei den Vorbereitungen.

So wird der Hochzeitstag nicht nur

besonders eindrucksvoll, sondern

auch entspannt.

6


Vorbereitung

Jeder hat seine ganz eigenen Vorstellungen,

wie seine Traumhochzeit aussehen

soll. Ob Vintage-Traum oder die Prinzessinnen-Variante

mit Kutsche und weißen

Pferden, Tauben und so kitschig wie möglich

– im ganz positiven Sinne. Oder doch

eher rustikal, in der Natur oder im zünftigen

Wirtshaus. Wie darf es sein?

Von Profis unterstützen lassen

Für die Traumhochzeit muss man tatsächlich

an viele Dinge denken, die man auf

den ersten Blick so noch gar nicht sieht.

Für den ersten Schritt helfen Checklisten,

die online oder im gut sortierten

Zeitschriftenfachhandel erhältlich sind,

durchaus weiter. Ganze Bücher sind über

die perfekte Hochzeitsvorbereitung geschrieben

worden. Man kann natürlich

viel selber machen – das macht ja auch

Spaß. Es tut aber gut, wenn man Hilfe von

Profis hat, die bei den vielfältigen Vorbereitungen

unterstützen. Klar, man kann

alles auch klein halten, ein kurzer Gang

zum Standesamt, vielleicht mit ein paar

Freunden und der Familie als Gästen,

unterschreiben und nach 20 Minuten als

verheiratetes Paar das Rathaus verlassen.

Aber wer will schon auf ein großes

Fest verzichten? Hey, man heiratet nur

einmal im Leben. Da muss schon alles

dazugehören, auch wenn es keine Promi-Prinzessinnen-Hochzeit

ist, die im TV

übertragen wird. Es soll trotzdem p-e-r-fe-k-t

werden.

So sagt man es den Freunden

Nach dem Antrag ist vor der Info an die

Freunde und Familie. Man kann ganz

klassisch eine schöne Karte schreiben –

oder einfach ein vielsagendes Bild bei

Instagram posten.

Doch dann geht es erst richtig los: Termin

finden, Location suchen – und dann

wieder die Freunde informieren, die mitfeiern

dürfen. Wer nicht den XXL-Geldbeutel

hat, der muss schon genau überlegen,

wer dabei sein darf. Die Familie ist

natürlich gesetzt, die Freunde kommen

7


Vorbereitung

aber meist noch dazu. Arbeitskollegen

oder die Mitspieler aus dem Sportverein

müssen nicht unbedingt zum großen Fest

eingeladen werden – sie können zum Beispiel

beim Polterabend oder beim Junggesellenabschied

am Start sein. Das ist

völlig in Ordnung. Die Gästeliste für das

Hochzeitsfest sollte zwar wohl überlegt

sein – aber nicht verkrampft angegangen

werden.

Der Junggesellenabschied

Mit den besten Freundinnen auf Tour gehen

und es nochmal so richtig krachen

lassen. Oder mit den Jungs zum letzten

Mal vor der Ehe einen drauf machen. Gehört

einfach dazu – und es muss ja auch

nicht ein Hangover in Las Vegas werden,

sondern vielleicht nur ein feuchtfröhlicher

Abend in einer Lieblingskneipe in

der Region.

Warm-Up: Der Polterabend

Macht man das heute eigentlich noch?

Klar – das Warm-Up für die Hochzeitsparty,

bei dem durchaus auch mehr Gäste

kommen können, als bei der eigentlichen

Hochzeit. Schließlich lässt nicht jedes

Budget zu, dass Kollegen, Vereinskameraden

oder die Mädels aus dem Fitness-Studio

bei der eigentlichen Hochzeit mit dabei

sind.

Das Team

Für die Hochzeit auf dem Standesamt

braucht man rein formell keine Trauzeugen

mehr – dennoch ist es natürlich

eine große Ehre, wenn man von einem

Brautpaar zum Trauzeugen ernannt wird.

Und es ist eine große Aufgabe, denn man

ist gleichzeitig Manager für kleine und

große Dinge rund um die Hochzeit. Vom

Junggesellenabschied bis zur Koordination

der Spiele bei der Party und Assistenz

bei der Trauung (Schmink-Support bei den

Damen, Taschentücher-Lager, Nervenbehalter)

gehört so einiges dazu. Wer seine

Trauzeugen mag, sucht sich professionelle

Unterstützung, die mit viel Erfahrung bei

den Vorbereitungen hilft – in Kooperation

mit den Trauzeugen, die sich umso mehr

auf die Hochzeit freuen, wenn sie nicht nur

Mitorganisatoren sein müssen, sondern

ein Stück weit als Gäste den Abend mit

dem Brautpaar genießen können.

50.535

Trauungen in Baden-Württemberg haben

die Stastistiker in Baden-Württemberg

2020 gezählt. Das sind rund 4.000 weniger

als 2019 und sogar 8.000 weniger als

2018. Grund dafür ist, dass viele Paare

aufgrund der Corona-Pandemie ihre

Trauungen verschoben haben.

8


OG 3-5


Vorbereitung

Gute Planung

ist die halbe

Hochzeit

Für eine genaue Planung, die zum

Budget passt, sollte man sich Zeit

nehmen. Auch wer keine großen

Beträge zur Verfügung hat, kann

ein unvergessliches Fest feiern.

Bevor man sich

mit den Hochzeitsplanern,

Fotografen,

DJs und anderen

Dienstleistern trifft,

sollte man für sich ein paar

Dinge festlegen.

Budget checken

Vieles hängt natürlich am Budget, das mit

den Wünschen in Einklang gebracht werden

muss.

Konzept finden

Wie soll die Hochzeit sein? Kirchlich oder

eine freie Trauung? Oder nur das Standesamt

mit anschließendem kleinen Fest? Es

hängt etwas vom Budget ab, aber auch von

der Philosophie, wie man feiern will. Vor

der konkreten Planung sollte das beiden

klar sein – wobei man Kleinigkeiten auch

während den Vorbereitungen noch gut ändern

kann.

10


Vorbereitung

Termin

Wann soll das große

Fest sein? Im Juli und

August sind die meisten

Hochzeiten – darum ist

es oft schwer, Locations

und Dienstleister zu finden.

Im Winter ist es dagegen

einfacher. Da ist das Wetter

aber vielleicht auch nicht so

toll. Termine bei Standesämtern

sind in der Regel kein Problem – außer

es sind ganz bestimmte Tage.

Papierkram

Auch wenn man die Verlobung via Instagram schon

längst verbreitet hat: Schön ist, wenn man ein echtes

Stück Papier verschickt, auf dem die Verlobung

bekannt gegeben wird – und vielleicht schon der

Termin für die Hochzeit mitgeteilt wird („Save the

Date“). Die eigentliche Einladung, die ebenfalls mit

großem Erinnerungswert und Stil edel gedruckt

werden sollte, kann dann später folgen.

Auf dem Standesamt

Ein bisschen Papierkram erwartet das Brautpaar

auch auf dem Standesamt. Hier macht es Sinn, telefonisch

nachzufragen, wann ein Termin möglich

ist, wann eine „Anmeldung zur Eheschließung“

möglich ist und welche Unterlagen man mitbringen

soll.

11


Das Kleid

Die Braut

ist immer die Schönste

Die meisten der Bräute kaufen ihr Kleid im

Fachgeschäft – das ist clever. Im Trend sind

zurzeit Second-Hand-Shops mit Beratung.

Die richtige Begleitung

Die meisten Bräute nehmen eine gute

Freundin mit, die bei der Auswahl unterstützt.

Dennoch: Die Braut sollte auf ihr

Bauchgefühl hören und sich zwar von der

Freundin beraten, aber nicht beeinflussen

lassen. Auch wenn der Freundin ein Kleid

besonders gefällt und sie es am liebsten

selbst tragen würde – die Braut muss sich

wohlfühlen und ihr muss es stehen, nicht

der Kaufbegleitung.

Beim Kauf des Brautkleids sollte man

nicht in die Schnäppchenfalle treten und

bei vermeintlich guten Gelegenheiten im

Internet setzen. Man weiß nie, ob das

Kleid dann das hält, was es verspricht. Im

Fachgeschäft des Vertrauens sollte man

rechtzeitig einen Termin vereinbaren und

sich für die Beratung dort viel Zeit nehmen

– das gilt auch für Second-Hand-Kleider.

Ein guter Zeitpunkt ist sechs bis acht

Monate vor der Hochzeit.

Ehrlich sein

Für die Beratung noch wichtig ist, dass

man das gesetzte Budget-Limit ehrlich

mitteilt und auch offen sagt, wenn einem

das „Traumkleid“ der Verkäuferin nicht

gefällt. Je mehr die Beraterin weiß, desto

besser kann sie ein passendes Kleid

finden: Passt das ausgefallene Kleid zur

schlichten Location? Oder das schlichte

Kleid zum prachtvollen Schloss? Auch

das kann die Wahl des Kleids beeinflussen,

obwohl der Typ, die Figur und der

Geschmack der Braut natürlich im Mittelpunkt

stehen.

Frühe Beratung trotz Schwangerschaft?

Auch wer schwanger ist, kann dann schon

zur Beratung gehen – je nach Timing kann

und muss das Kleid dann möglicherweise

im Fachgeschäft abgeändert werden.

12


Thema

No Go!

Das größte Tabu für alle

Paare ist ein Gast

im weißen Kleid.

Brautkleid

Trend 2021 / 2022

Nach wir vor sind klassische

Farben und Formen am

beliebtesten.

Tradition.

77 %

der Brautkleider werden

als Erinnerung aufbewahrt.

Rund 6% Prozent verkaufen

ihr Kleid wieder.

Quelle: www.kartenmacherei.de

13


Funfacts Thema

97 %

heiraten aus Liebe

Gottseidank, oder?

Rechtliche Vertretungsvollmachten sind

der zweitwichtigste Heiratsgrund.

Weniger relevant werden Traditionelle

Werte oder Religiöse

Hintergründe.

Trauung

Freie Trauungen sind

weiterhin im Kommen.

16 %

lassen sich dennoch

kirchlich trauen.

Der Antrag

Bei 89 Prozent der Paare

hat der Mann den Antrag

gemacht. Bei 8 Prozent gab es

keinen eigentlichen

Antrag.

Bräuche

Jedes vierte Paar schläft

die Nacht vor der

Hochzeit getrennt.

Quelle: www.kartenmacherei.de

14


Funfacts Thema

21 %

der Paare lernen sich über

Dating-Apps kennen.

28 % über Freunde und

11 Prozent bei der Arbeit.

Instagram

76 %

nutzen die Plattform als

Inspirationsquelle

für ihre Hochzeit.

15


Trauung

Das Neu-West-Berlin Depot in Albershausen.

Die etwas andere

Trauung

Standesamt kann jeder –

viele Kommunen haben sich

jedoch besondere Orte oder

Zeremonien einfallen lassen, um

unvergessliche Trauungen zu

bieten – vom Grünen

Trau(f)zimmer bis hin zu

Candle-Light-Hochzeiten.

So romantisch es ist: Eine Trauung ist

zunächst auch ein Verwaltungsvorgang

auf dem Standesamt der Gemeinde oder

Stadt, bei dem alles genau gesetzlich

festgelegt ist. Einst musste man „das

Aufgebot bestellen“. Heute reicht eine

formelle „Anmeldung der Eheschließung“

– ist aber auch ein offizieller

Verwaltungsakt. Auch ein öffentlicher

Aushang, der früher notwendig war und

die Hochzeit angekündigt hatte, ist auch

16


Trauung

Geschichte. Und: Trauzeugen

braucht man tatsächlich

auch nicht mehr

– man kann aber welche

benennen, schließlich

muss ja jemand den Jungesellenabschied

organisieren.

Anmeldung zur

Eheschließung

Diese Anmeldung zur

Eheschließung kann frühestens

sechs Monate

vor der standesamtlichen

Trauung erfolgen. In der

Wunschkommune kann

man aber seinen Hochzeitstermin

in der Regel

schon davor reservieren

und dann die formale

Anmeldung rechtzeitig

machen. Grundsätzlich

ist es gut, wenn man sich

schon frühzeitig um diverse

Bestätigungen und

Papiere kümmert – vor

Gebühren

allem, wenn ein Partner keine deutsche

Nationalität hat, man schon Kinder hat

oder geschieden ist. Je nach Lebenssituation

braucht es individuelle Formulare,

die aber spätestens bei der Anmeldung

der Eheschließung vom Standesamt

mitgeteilt werden. Grundsätzlich kann

eine Hochzeit sehr schnell und spontan

gehen: Wenn alle erforderlichen Unterlagen

vorliegen, kann man im Grunde noch

am selben Tag heiraten, an dem man die

Anmeldung abgibt. Wenn beide Partner

zum Beispiel in derselben Stadt geboren

wurden, in der sie auch heiraten wollen

und man seinen Personalausweis dabei

Anmeldung zur Eheschließung

(deutsches Recht): 40 Euro

Anmeldung zur Eheschließung

(ausländisches Recht): 80 Euro

Eheschließung vor anderem

Standesamt als Anmeldung:

30 Euro

Dazu kommen noch Gebühren

für Eheurkunden und beglaubigte

Registerausdrucke (12 Euro).

Das Stammbuch kostet etwa

15 Euro – je nach Kommune

und Design.

hat, kann es quasi losgehen,

weil Geburtsurkunde

und Dokumente dann

innerhalb der Verwaltung

griffbereit vorliegen

– sofern man auch heute

noch in der Kommune

wohnt.

Wer jedoch im eigenen

Garten heiraten will, der

hat schlechte Karten. Es

ist gesetzlich geregelt,

wo eine Trauung mit einem

Standesbeamten

stattfinden darf. So besteht

zum Beispiel die

Vorgabe, dass jeder die

Möglichkeit haben soll,

ebenfalls an diesem Ort

zu heiraten und er im Besitz

der Kommune sein

muss, in der man heiraten

will – was beim eigenen

Garten eben nicht

der Fall ist. Der Standesbeamte

muss das Hausrecht

haben. Ausnahmen,

wenn entsprechende Vereinbarungen

mit Eigentümern geschlossen werden,

gibt es – zum Beispiel bei Schlössern

und anderen ausgefallenen Orten. Eheschließungen

im Freien sind grundsätzlich

möglich, doch auch dabei müssen

die Vorgaben des Personenstandsrechts

beachtet werden: Der Ort der Trauung

muss innerhalb des Standesamtsbezirks

liegen und die Amtshandlung darf nicht

durch mögliche Störungen gefährdet

werden. So muss am Trauort die Öffentlichkeit

ausgeschlossen werden können.

Bei schlechtem Wetter muss zudem ein

geeignetes Trauzimmer in der Nähe ver-

17


Trauung

Das neue Trau(f)zimmer in Gammelshausen –

direkt am Albtrauf mit Blick auf die Region.

fügbar sein. Nur wenige Kommunen

bieten darum eine Open-Air-Vermählung

an.

Besondere Orte und Angebote

Im Landkreis Göppingen gibt es

durchaus Alternativen zum Trauzimmer

im Rathaus. In Rechberghausen

beispielsweise, bundesweit

bekannt geworden durch die Möglichkeit,

rund um die Uhr zu heiraten,

gibt es gleich zwei klassische

Räume – die historische Schlossbühne

und das Graf-von-Degenfeld-Schonburg-Zimmer

im Neuen

Schloss, das auch das Rathaus ist.

Zusätzlich ist für Trauungen die

Mühlenscheuer sowie das Grüne

Trauzimmer im Landschaftspark

zugelassen – beides erfreut sich

bei Brautpaaren großer Beliebtheit.

Thementrauungen im Advent

(Samstag, 11. Dezember und Sonntag,

12. Dezember 2021 ), an Silvester

und Neujahr sowie an einem

lauen Sommertag (Samstag, 27. August

2022) gehören auch zum Angebot.

Für diese Trauungen fallen

zusätzliche Gebühren an.

In der Gemeinde Albershausen

sind im Foyer des „Neu-West-Berlin-Depots“

Trauungen möglich – in

einzigartiger Umgebung von Geschichte,

Kunst und Kultur.

18


Trauung

In Gammelshausen wurde am „Galgenbuckel“

eine Plattform mit herrlichem

Panoramablick samt grünem

Trau(f)zimmer erschaffen – direkt

am Albtrauf und mit einem sensationellen

Blick über die Region.

Eine besondere Aussicht verspricht

auch das Riesenrad, wenn in der

Innenstadt von Göppingen zum

„Göppinger Frühling“ ein Riesenrad

aufgebaut ist (meistens im April).

Dann kann man dort heiraten und

man ist Wolke Sieben noch näher.

Wenn das Riesenrad nicht steht,

kann man zumindest an zwei Samstagen

im Monat einen Hochzeitstermin

vereinbaren.

Standesamtliche Trauungen sind

auch in der Klostervilla Adelberg

möglich – in der Regel von Anfang

Mai bis Mitte Juni und von Anfang

August bis Mitte September. Auf

Wunsch steht im Villengarten auch

ein grünes Trauzimmer zur Verfügung.

In Kuchen sind Trauungen im historischen

SBI Park möglich. Das

Trauhäusle ist ein altes, kleines

Fachwerkhaus, das jedoch nur von

April bis Oktober genutzt werden

kann, da es nicht isoliert ist.

Besonders romantische Zeremonien

kann man in Gruibingen erleben:

Die Gemeinde bietet von Oktober

bis März Candle-Light-Trauungen

im Kerzenschein an – gegen eine

Extragebühr von 100 Euro.

In Wäschenbeuren gibt es eine

Vereinbarung mit dem Wäscherschloss,

dass dort Trauungen stattfinden

können – Gebühren fallen

auch hier für die Nutzung der Location

an. Das Schloss Filseck in

In einer anderen

Gemeinde heiraten?

Wer nun in einer der Locations heiraten will,

aber nicht in dem Ort wohnt, der muss dies

beim Standesamt entsprechend beantragen. Für

die Bereitstellung der Unterlagen an das ausführende

Standesamt sollte man einige Tage Zeit

einrechnen – und eine zusätzliche Verwaltungsgebühr

von rund 30 Euro.

Traumhafte

Braut-und

Abendkleider

mit eigenem

Änderungsservice

Franz-Liszt-Weg 4 · Waldstetten

Telefon 0 71 71/4 32 63

www.modeatelier-pitzer.de

19


Trauung

Uhingen kann offiziell für Trauungen

genutzt werden – hier sind das Waggershauser-Zimmer,

der Moser Saal und

der Leutrum Saal für Trauungen vorgesehen.

Termine müssen aber mit der

Schlossverwaltung abgestimmt werden

– und natürlich mit dem Standesamt.

In Schlierbach stehen neben Rathaus

und Bürgersaal der umgebaute Farrenstall

als Trauzimmer zur Verfügung.

In Geislingen stehen, außer dem Trausaal

im Alten Rathaus, das Rathaus im

Stadtbezirk Aufhausen und ein Raum im

Mehrgenerationenhaus in Geislingen zur

Verfügung. Einmal pro Monat werden

Samstagstrauungen angeboten.

Besonderes Ambiente verspricht auch

der Rote Saal im Donzdorfer Schloss –

gleichzeitig das Rathaus der Stadt Donzdorf.

Flexible Kommunen

Allgemein haben die meisten Kommunen

als Alternative – zum oft kleinen Trauzimmer

– größere Räume für Gruppen

mit mehr Personen, in denen die Trauung

stattfinden kann. Flexibel sind die

Kommunen in der Regel auch, wenn es

um weitere Dienstleistungen rund um

die Hochzeit geht. In Göppingen kann

Musik eines Ensembles der Jugendmusikschule

gebucht werden (oder andere Musiker)

sowie ein Sektumtrunk zum Ende

der Trauung gleich beim Standesamt in

Auftrag gegeben werden. Alles aus einer

Hand. In manchen Gemeinden muss man

den Sektempfang selbst organisieren,

kann aber Kühlmöglichkeiten, Tische und

anderes Equipment der Gemeinde nutzen.

Allerdings sind viele dieser Dienstleistungen

in den Kommunen aktuell (noch)

nicht wieder im Angebot, weil Vorsichtsmaßnahmen

zum Hygieneschutz weiterhin

bestehen. Ohnehin unterscheidet sich

das Angebot von Ort zu Ort und hängt

manchmal auch von der Gruppengröße

ab, die bei der Trauung dabei ist.

20


DIE HOCHZEITSMESSE IM KREIS GÖPPINGEN

Alle Aussteller im Überblick

Rahmenprogramm

Übersichtspläne + Infos

31. Oktober 2021

Schloss Filseck | 11-17 Uhr

UJICIC

ASTRO

GmbH & Co. KG

Veranstalter

JAHOCHZEIT-GP.DE


Messe

Ja! Die Hochzeitsmesse auf Schloss Filseck

Die Hochzeitsmesse auf Schloss

Filseck geht in eine neue Runde mit

zahlreichen Dienstleistern rund um

den schönsten Tag im Leben.

In eindrucksvoller Kulisse gibt es

tolle Inspirationen für die Traumhochzeit,

aktuelle Trends und

Serviceangebote rund um das

Hochzeitsfest.

Regionale Unternehmen präsentieren

sich als kompetente Partner und geben

auf drei Stockwerken einen guten Überblick,

was man bei der Organisation

seiner Hochzeit beachten sollte – mit

auf die aktuelle Situation angepasstem

Hygienekonzept zur Sicherheit aller

Besucher.

Wer noch keine konkreten Hochzeitspläne

hat: Ein Besuch der Messe lohnt sich

in jedem Fall. Man kann sich von der

schönen Atmosphäre und den Ideen der

Aussteller begeistern lassen – auf den

nächsten Seiten gibt es einen kleinen

Vorgeschmack.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

22

Alle Informationen zur Messe und den Ausstellern auf: jahochzeit-gp.de


Messe

Info:

31. Oktober 2021 | 11-17 Uhr

Schloss Filseck | 73066 Uhingen

Erwachsene 6 € / Paare 10 €, Kinder bis 16 Jahre frei

Tickets sind an der Tageskasse erhältlich.

Kostenloses Parken rund um das Schloss

Anfahrt:

B10: Ausfahrt Uhingen-Ost/Faurndau

A8: Ausfahrt Kirchheim/Teck-Ost oder Aichelberg

Navigation: Göppingen-Faurndau, Auf der Schraie

Gastronomie vor Ort:

Kaffee & Kuchen | Salate & Vesper | Deftiges & Leckeres

Desserts | Kindergerichte | Getränke

Veranstalter:

NPG Messe und Veranstaltungs-GmbH

Manfred-Wörner-Str. 148

73037 Göppingen

www.npg-messeundevent.de

Weitere Infos

www.jahochzeit-gp.de

23


Überblick

Ja! Die Hochzeitsmesse auf Schloss Filseck

INNENHOF

Ausstellerflächen

EG

A 5

Messe-

Rundgang

Bühne

A 4

Messe-

Rundgang

A 3

A 2

Café / Restaurant

EG ERDGESCHOSS

Restaurant

Eingang

A 1

EG 7

EG 6

EG 5

Parken

EG 1

EG 3

EG 4

Messe-

Rundgang

Messe-

Rundgang

24


Überblick

OG OBERGESCHOSS

OG 18

OG 8 OG 9

OG 10 OG 11

OG

15

OG 16

OG 17

OG

6

OG 5

OG 12

Messe-

Rundgang

OG 13

OG 14

OG

19

OG

21 OG

20

OG 22

OG 24

OG

23

OG 26

OG 27

OG

25

OG

28

Messe-

Rundgang

Aktionsfläche

OG 30

OG

29

DG DACHGESCHOSS

Staufersaal

DG 2

DG 3 DG 4 DG 6 DG 7 DG 8 DG 9 DG 10

DG 1

DG 18 DG 17 DG 16 DG 15 DG 14

Messe-

Rundgang

DG 13

Messe-

Rundgang

DG 11

DG 12

25


Aussteller

Ausführliche Infos zu

den Ausstellern auf:

www.jahochzeit-gp.de

Platz Aussteller Internet

Eye BEAUTY & STYLING

DG 9

Elke Krakowski –

Schönheitsberaterin mit Mary Kay

www.marykay.de/elke.

krakowski

Atom BLUMEN &DEKORATION

DG 4 Blumen Konzelmann-Höfer www.konzelmann-hoefer.de

OG 18 Blumen Krätzer www.blumen-kraetzer.de

OG 27+28 Deine Trau-Manufaktur www.deine-traumanufaktur.de

OG 29+30 DekoMoments www.dekomoments.de

TSHIRT BRAUT- & BRÄUTIGAMMODE

EG 3 Brautmoden Estate www.brautmodenestate.de

OG 25 Die Brautschmiede www.diebrautschmiede.de

OG 14 FLYNN - Secondhand Brautmode www.flynngermany.de

DG 11-13 Nila Sposa Brautmode www.nilasposa.de

DG 1 re.loving dresses www.relovingdresses.de

micropho DJ, SÄNGER, LIVE-MUSIK

OG 24 Anna Cerrotta www.annace-music.jimdofree.com

DG 3 Hochzeitssängerin Vanessa Schnizler www.vanessaschnizler.de

DG 14 Klanglauscher Hochzeits-DJs www.klanglauscher.de

DG 18 Remmi & Demmi DJ & Veranstaltungsservice www.remmiunddemmi.de

EG 5 Olimpia - Sängerin, Rednerin und Livemusik www.olimpiaevents.de

MAGIC ENTERTAINMENT

OG 26 inFuntis www.infuntis.de

car FAHRZEUGE

A 5 AK-Kutschfahrten www.ak-kutschfahrten.de

A 3 Oldtimer Erlebnis www.oldtimer-erlebnis.com

Plane FLITTERWOCHEN & REISE

OG 17 Reisemaster International www.reisewelt-international.de

26


Aussteller

Platz Aussteller Internet

camera FOTO-& VIDEOGRAFIE, FOTOBOXEN

DG 16 André Weinmann – Wedding Moments www.andre-weinmann.de

DG 17 Fotokischdle www.fotokischdle.de

DG 10 Der Auslöser – Sven Falk Fotografie www.svenfalk.com

A 2 Julia Hermann Fotografie www.juliahermannfotografie.com

DG 14 Klanglauscher Hochzeits-DJs www.klanglauscher.de

DG 8 Schloss Weißenstein - Familie Kage www.schlossweissenstein.de

EG 6 Vavrova-Photography www.vavrova-photography.de

OG 23 Wolkesiebenfilm - Wedding Films www.wolkesiebenfilm.de

MAP HOCHZEITSKARTEN & PAPETERIE

DG 1 liebevoll papeterie www.liebevoll-papeterie.de

OG 16 Pulswerk Werbeagentur & Druckerei www.pulswerk.net

calendar HOCHZEITSPLANUNG

OG 27+28 Deine Trau-Manufaktur www.deine-traumanufaktur.de

DG 7 InLove Weddingevents www.inlove-weddingevents.com

glass-ch LOCATION, CATERING & RESTAURANTS

EG 7 Achalm Hof - Die Eventlocation www.achalmhof.de

DG 8 Schloss Weißenstein - Familie Kage www.schlossweissenstein.de

EG 4 Vujicic Gastro GmbH & Co. KG

www.restaurant-aufschloss-filseck.de

HEART SONSTIGES

A 5 AK-Kutschfahrten www.ak-kutschfahrten.de

A 1 Helmut Kälberer GmbH - Poltercontainer www.kaelberer-gruppe.de

OG 26 inFuntis www.infuntis.de

STREET-V TANZSCHULEN

OG 9 ADTV-Tanzschule Winkle www.tanzschule-winkle.de

OG 22 Tanzschule Bartholomay Förster Seybold www.ts-bartholomay.de

Birthday TORTEN & KONDITOREI

OG 5 Bäckerei Konditorei Rau www.baeckerei-rau.com

A = Außenbereich

EG = Erdgeschoss (Restaurant) OG = 1. Obergeschoss DG = Dachgeschoss (Staufersaal)

27


Aussteller

Ausführliche Infos zu

den Ausstellern auf:

www.jahochzeit-gp.de

gem TRAURINGE & SCHMUCK

OG 6 Akanthus Schmuck und Uhren www.akanthus-schmuck.de

OG 10-13 Göppinger Trauringstudio www.goeppingertrauringstudio.de

OG 19-21 Uhren-Haller Juwelier www.uhren-haller.de

church TRAUUNG & FREIE REDNER

EG 1 Freie Rednerin Vivien (IHK) www.freierednerinvivien.de

EG 5 Olimpia - Sängerin, Rednerin und Livemusik www.olimpiaevents.de

OG 15 Standesamt Uhingen www.uhingen.de

DG 6 Trau(m)haft-schöne Worte www.traumhaftschoeneworte.de

OG 8 Traurednerin Marion Schaufler www.marion-schaufler.de

Lightbul VERANSTALTUNGSTECHNIK & EQUIPMENT

OG 9 ADTV-Tanzschule Winkle www.tanzschule-winkle.de

DG 16 Atlantis Ton- und Lichtsysteme www.atlantis-technik.de

DG 17 Fotokischdle www.fotokischdle.de

A 4 Muhr Medientechnik www.m-m.events

DG 18 Remmi & Demmi DJ & Veranstaltungsservice www.remmiunddemmi.de

Rahmenprogramm

UHRZEIT PROGRAMMPUNKT AUSSTELLER STANDFLÄCHE

11.30 Uhr

13.00 Uhr

14.30 Uhr

12.00 Uhr

14.00 Uhr

16.00 Uhr

12.30 Uhr

13.30 Uhr

15.30 Uhr

dauerhaft

28

Gesang

Gesang

Gesang

Live-Vorführung

Brautstrauß

Vanessa Schnizler

Bühne

Außenbereich

Olimpia Casà

Bühne

Außenbereich

Anna Cerrotta

Bühne

Außenbereich

Blumen Konzelmann-Höfer DG 4


Gewinnspiel Messe

Tolle Preise in Eurer Wunschkategorie gewinnen!

Wert-Gutschein Blumen Krätzer

Wert: 50,00 EUR

Rabatt-Gutschein Brautkleid Die Brautschmiede

Wert: 10% beim Kauf eines Brautkleides

Rabatt-Gutschein Dekoration Deine Trau-Manufaktur

Wert: 10% auf Dekoration mit Floristik

Gutscheine für Sachpreise inFuntis

Brettspiel „Carcassonne“ (ab 7 Jahren)

Brettspiel „Paleo“ (ab 10 Jahre)

Gutschein 3 Gänge Business-Lunch Vujicic Gastro

3 Gänge Business-Lunch für 2 Personen

Rabatt-Gutschein Deine Trau-Manufaktur

Wert: 150,00 EUR auf eine Hochzeitsplanung

Rabatt-Gutschein Muhr Medientechnik

Wert: 10% auf Dienstleistungen und Equipment

Rabatt-Gutschein inFuntis

Wert:25,00 EUR auf eine Dienstleistung

Wert-Gutscheine Vavrova Photography

Wert: 100,00 EUR und 50,00 EUR

Rabatt-Gutschein Trau(m)haft-schöne Worte

Wert: 50,00 EUR auf Dienstleistungen

Teilnahme

nur als Messebesucher

am 31.10.2021 möglich

29


Impressionen

Uhren-Haller Juwelier

Vujicic Gastro

AK-Kutschfahrten

Bäckerei Konditorei Rau

Blumen Konzelmann-Höfer

Deine Trau-Manufaktur

Die Brautschmiede

30


Impressionen

André Weinmann – Wedding Moments

Vanessa Schnizler

Trauringstudio Ellen Zoller

Remmiunddemmi DJ + Technik

InFuntis

InLove Weddingevents

31


Information

Messebesuch – mit Sicherheit

Für den Zutritt zur Messe gelten die „3 G“:

Getestet, vollständig geimpft oder genesen.

Die entsprechenden Nachweise müssen beim Einlass

vorgezeigt werden. Personen ohne Nachweis ist der

Zutritt zur Messe nicht gestattet.

Bitte beachten Sie, dass es keine Testmöglichkeit

vor Ort gibt. Eine Übersicht der Testzentren im

Landkreis Göppingen und weitere Informationen

finden Sie online: www.jahochzeit-gp.de.

1,5 m

Maskenpflicht

Eine FFP2- oder medizinische

Maske ist auf dem

Messegelände zu tragen.

Abstandsgebot

Bitte achten Sie auf den

gebotenen Abstand zu

anderen.

Kontaktdatenangabe

Per Smartphone-App

oder auf einen Formular

vor Ort.

Ohne Symptome

Bitte kommen Sie nur,

wenn Sie keine Covid19-

Symtome haben.

Tickets

Eintrittskarten gibt es

nur vor Ort an der Tageskasse.

Weitere Infos

www.jahochzeit-gp.de

32


Zukunft

Kreissparkasse Göppingen

In guten Händen – ein Leben lang

ANZEIGE

Was wünschen Sie sich?

Ihr gemeinsames Leben beginnt jetzt.

Was sind Ihre gemeinsamen Vorhaben?

Kein Lebensweg ist wie der andere. Mit

dem S-Finanzcheck bieten wir Ihnen

eine individuelle Analyse Ihrer finanziellen

Situation.

Ein Dach für Ihre Liebe: Die Immobilie

Ein gemeinsames Lebensziel kann z. B.

eine Immobilie sein. Bei der S-Baufinanzierung

informieren wir Sie über staatliche

Förderprogramme und passen die

Kreditraten Ihrem Budget an.

Die Zukunft absichern

Sicherheit bekommt nach der Eheschließung

einen neuen Klang. Mit den

passenden Versicherungen schützen Sie

das, was Ihnen wichtig ist.

Träume realisieren

Manche Wünsche dulden einfach keinen

Aufschub. Ob ein neues Auto, neue

Möbel oder eine andere Investition:

Sprechen Sie uns an!

Jetzt Termin vereinbaren unter

07161 603-0!

Kreissparkasse Göppingen

Wählen Sie beim Finanziellen

den richtigen Partner.

Wir legen Ihnen vor allem

unsere kompetente Beratung

zu allen Ihren Wünschen und

Zielen ans Herz.

Sagen Sie Ja zu einem

persönlichen Gespräch!

ksk-gp.de

Weil wir

Ja sagen.

33


Kultur

ANZEIGE

Schloss Filseck

Raum für Kultur, Natur, Genuss und Erholung

Schloss Filseck

Viele kulturelle Veranstaltungen:

Konzerte, Ausstellungen, Vorträge,

Kleinkunst – Schloss Filseck

entwickelt sich mehr und mehr zu

einem kulturellen Mittelpunkt im

Landkreis Göppingen. Der historische

Ort ist mit dem Landschaftspark

noch attraktiver geworden.

Verschiedene zwischen gut drei

bis knapp neun Kilometer lange

Spazier- und Wanderwege erschließen

das Umfeld.

Spaziergänger schlendern durch den

Schloss- und Staudengarten oder

sie machen einen Abstecher auf den

schwebenden Pfad oder zum Kugelnest.

Kinder genießen den abwechslungsreichen

Spielplatz fernab jeder Straße und

Kunstfreunde finden in der Galerie im

Ostflügel das ganze Jahr über wechselnde

Kunstausstellungen. Schloss Filseck

ist ein lebendiger und abwechslungsreicher

Treffpunkt für Jung und Alt.

Die Galerie im Ostflügel auf Schloss

Filseck leistet dazu unter anderem

ihren Beitrag. Eingerichtet wurde sie

von der Schloss-Filseck-Stiftung der

Kreisparkasse Göppingen mit dem Ziel,

das kulturelle Leben auf Schloss Filseck

weiter auszubauen und zusätzlich zu

34


Kultur

ANZEIGE

Führungen sind fester Bestandteil des

Ausstellungs-Programms. Die Galerie

ist während den Wechselausstellungen

Mittwoch bis Sonntag sowie an Feiertagen

von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei.

Führungen durch das Schloss und ins

nähere Umfeld für Gruppen bietet auch

der Förderverein Schloss Filseck e. V.

an. Gebucht werden können diese direkt

beim Förderverein.

beleben. Betrieben wird das Ausstellungsprogramm

von der Kunsthalle

Göppingen, der Schloss-Filseck-Stiftung

der Kreissparkasse Göppingen und dem

Archiv G. C. Kirchberger. In den historischen

Galerieräumen werden das ganze

Jahr über verschiedene Einzel- und

Themenausstellungen namhafter Künstler

gezeigt.

In den historischen Räumen mit seinen

dicken Mauern oder im Sommer im

zauberhaften Ambiente des Schlosshofs

bietet das Sternerestaurant Schloss

Filseck seinen Gästen eine Gourmetküche

der Spitzenklasse. Im Biergarten

und der Schloss-Schänke geht es dagegen

zünftiger zu. Für jeden gibt es also

ein entsprechendes Angebot.

Mit seinem breiten Spektrum für die

Besucherinnen und Besucher ist Schloss

Filseck ein Raum für Kultur Natur, Genuss

und Erholung.

Der schwebende Pfad

als einer von 13

„Orten“ entlang der

Spazier-und Wanderwege

durch den

Landschaftspark.

35


Profis

Darum braucht man...

... Profis, die Blumen, Deko und Torte machen

Die Hochzeitstorte

Der rationalste Grund, warum die

Torte nicht die Schwiegermutter oder

sonstwer aus der Familie machen sollte:

Es bringt Unglück. Weitere Gründe

scheiden da eigentlich schon aus. Wer

nicht abergläubisch ist: Wir haben

noch zwei weitere. Will man die

Schwiegermutter, die sicher eine große

Bäckerin ist und das mit viel Liebe

macht, vor der Hochzeit wirklich mit

dieser Herausforderung belasten?

Sie hat meistens anderen Stress und

es stellt sich auch die Frage nach der

Kühlung: Wie kommt die Sahnetorte

von der heimischen Küche in die

Location? Der Profi kann das.

Dekoration

Dem Bräutigam ist es eigentlich egal,

wie die Deko ist – die Braut hat aber

genaue Vorstellungen? Bingo. Aber:

nicht zu viel selbst machen und auch

nicht direkt rund um das Hochzeitsfest.

Manches kann man sicher vorbereiten.

Kurz vor dem Tag X sollte man

das aber Profis in der Location oder

die Hochzeitsplaner machen lassen,

die Erfahrung und Zeit haben.

Blumen & Brautstrauß

Eine schön geschmückte Kirche und

tolle Blumen auf den Tischen beim

Fest in der Location: Blumen wirken

und bringen Atmosphäre. Auch wenn

man zunächst nur an den Brautstrauß

denkt: Die Profi-Floristen können mit

Pflanzen oder Gestecken auch einen

kühlen Raum in eine festliche Location

verwandeln. Apropos Brautstrauß:

Der Trend geht zum Zweitstrauß für

die Braut, der dann als Wurfstrauß

eingesetzt wird und etwas kleiner ist.

Top: Den Original-Strauß kann man

dann aufbewahren und hat – getrocknet

– eine dauerhafte Erinnerung.

36


Haller-Anzeige-Trauring-150x200-RZ.indd 1 11.10.19 10:39

37


Trauringe

ANZEIGE

Große Trauringwelt

bei Uhren-Haller Juwelier

Uhren Haller Juwelier

Erleben Sie live und exklusiv in der

Trauringwelt in der 1. Etage bei

Uhren-Haller Juwelier die schönsten

Ringe und die beste Auswahl

auf über 100 Quadratmeter. Lassen

Sie Sich als Brautpaar verführen

und inspirieren und begeistern Sie

Sich für besondere Eheringe.

Uhren-Haller Juwelier präsentiert Ihnen

einzigartige Trauringe, die Sie ein Leben

lang begleiten.

Zukünftige Brautpaare finden in der erst

vor kurzem und groß erweiterten Trauringwelt

für jeden Herzenswunsch das

Richtige. Die große Auswahl an Trauringen

gibt es in allen Goldfarben und

Edelmetallen: Gelbgold, Weißgold und

Rot- bzw. Roségold, Palladium und Platin

sind die gefragten Materialarten genauso

wie besondere und attraktive Materialkombinationen

aus zum Beispiel weiß

und rot oder weiß und gelb.

Die Goldfarben werden veredelt mit

feinem Brillantbesatz und Oberflächen

in den verschiedensten Strukturen. Jeder

Ring wird in der Manufaktur goldschmiedetechnisch

individuell angefertigt.

Welche Trauringe sind aktuell im Trend?

Ganz aktuell sind attraktive Ringe passend

zum Verlobungsring; diese Ringe

werden in Kombination zum Verlobungsring

der Braut getragen. Ebenso sind

klassische Ringe in Gelbgold mit beson-

38


Trauringe

ANZEIGE

Moderne Kollektionen und zeitlose Klassiker – ganz nach Geschmack.

deren Oberflächenbearbeitungen und

Brillantbesatz sehr stark im Kommen.

Weiterhin sind auch Eheringe in der

Farbe weiß, auch mit kleinem farblichen

Akzent in gelb oder rot gefragt. Wenn das

Brautpaar das Exklusive und Kontrastreiche

im Auge hat, steht heute auch das

Material Carbon in Verbindung mit den

Edelmetallen zur Auswahl. Uhren-Haller

Juwelier hat für jeden Geschmack den

passenden Ehering!

Uhren-Haller Juwelier zeigt im Bereich

Trauringe nur das Beste:

Alle Trauringe sind 100 % Made in

Germany und von namhaften Trauringmanufakturen

aus Deutschland. Beim

Damenring kann der Brillantbesatz zu

einem besonderen Anlass erweitert und

ergänzt werden, zum Beispiel zum Hochzeitstag

oder zur Geburt des Kindes.

Hierzu steht auch das hauseigene Atelier

immer zur Verfügung. Bei Uhren-Haller

Juwelier kann die Trauringkollektion

hautnah erlebt und gefühlt werden, denn

für die Entscheidung gemeinsamer Eheringe

gehören immer neben dem Design

auch in jedem Fall die angenehme Form

und der Tragekomfort der Ringe zusammen.

Die Trauringwelt in der 1. Etage

bei Uhren-Haller Juwelier lädt die Brautpaare

ein, sich in ruhiger und entspannter

Atmosphäre gemeinsam Ihre individuellen

Eheringe auszuwählen. Hier

erfolgt die Beratung ausschließlich durch

erfahrenes und ausgebildetes Fachpersonal,

das sich mit Herz und Liebe im

Besonderen den Brautpaaren widmet.

Gerade öffnet Frau Haller einen liebevoll

gestalteten Umschlag mit Karte,

in dem sich ein frisch vermähltes Paar

von Herzen für die tolle Beratung und

die Entscheidung für Ihre gemeinsamen

Eheringe bedankt – die schönste und

wertvollste Anerkennung für das Team

von Uhren-Haller Juwelier!

39


Profis

Darum braucht man...

... einen Profi, der Bilder macht

Gäste sind Gäste

Klar kann ein guter Freund oder der

Schwiegervater mit der Spiegelreflexkamera

das auch machen. Aber hat

er die Ruhe, die richtigen Motive zu

finden an so einem spannenden Tag?

Und wollen die Freunde und die Familie

nicht einfach mitfeiern?

Qualität der Bilder

Mancher Amateur hat eine echte

Profi-Ausrüstung. Aber Motivwahl,

Licht, Farben, Bildsprache sollte aus

einer Hand sein – vom Profi.

PerfektesTiming

Der Profi-Fotograf kennt die Abläufe

in der Kirche oder einer freien Trauung

sowie der Party genau. Er weiß

wann er abdrücken muss und aus

welchem Winkel.

Erfahrung

Idealerweise kennt der Profi die Location

und die Kirche bereits – so kann

er seine ganze Erfahrung einbringen.

Tipp: Man sollte in jedem Fall ein Vorgespräch

mit dem Fotografen machen,

um spezielle Wünsche zu klären.

40


Bad Ditzenbach-Auendorf

Hotel Restaurant Talblick

KONTAKT

Hotel Restaurant Talblick

Ditzenbacher Str. 85

73342 Bad Ditzenbach-Auendorf

T +49 7334 921230

F +49 7334 92123-10

@ info@talblick-auendorf.de

I www.talblick-auendorf.de

ANGEBOT & SERVICE

Ob Tagungsgast, Geschäftsreisender oder

Kurzurlauber - genießen Sie in einem unserer

30 Zimmer die schwäbische Gastlichkeit

und unseren persönlichen Service.

NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN

Wir sind als Tagungshotel tätig und gut zu

erreichen für Unternehmen in den Regionen

Stuttgart, Tübingen, Göppingen, Geislingen

und Ulm. Für größere und kleinere

Seminare steht Ihnen unser runder Saal

mit 155m² zur Verfügung.

Für kleinere Tagungen und Meetings bis ca.

20 Personen steht Ihnen unser Tagungsraum

im 1. Stock zur Verfügung.

BESONDERE MERKMALE

Unser Restaurant bewirtet Sie sehr gerne

in Sachen Geschäftsfeiern, Familienfeiern

oder Ihrer eigenen Hochzeitsfeier.

Auch können Sie vor Ort eines unserer

Wellnessangebote sowie unsere Sauna

nutzen. Massagen sind direkt im Hotel

buchbar.

12


Musik

Schatz, sie spielen unser Lied

Der Soundtrack der Liebe:

Die richtige Stimme sorgt für

die richtige Stimmung und

Atmosphäre in der Kirche

oder beim Hochzeitsfest. Auch

die Auswahl der Songs kann

entscheidend sein.

Hier sind die Lieblings-

Songs der Redaktion.

MICHAEL BUBLÉ

It´s a Beautiful Day

SPORTFREUNDE STILLER

Applaus, Applaus

ADELE

Someone

Like You

ED SHEERAN

Perfect

ERIC CLAPTON

Wonderful Tonight

42


Musik

BRUNO MARS

Marry You

JACK JOHNSON

I Got You

SILBERMOND

Das Beste

THE FLYING PICKETS

Only You

ARCTIC MONKEYS

Baby I’m Yours

DEPPENBUSCH

UND FORSTER

Ich & Du

BEATLES

I want to hold

your hand

FRANK SINATRA

I Love You Baby

JOHANNES OERDING

Für Immer Ab Jetzt

KINGS OF LEON

Use Somebody

LOUIS ARMSTRONG

What A Wonderful

World

U2

Beautiful Day

LADY GAGA &

BRADLEY COOPER

Shallow

SILBERMOND

Ja

TIM BENDZKO

Sag einfach Ja

WHITNEY HOUSTON

Greatest Love Of All

Klassiker sind auch

„Amazing Grace“ und

„Hallelujah“, die für ganz

besondere Stimmung

sorgen.

Kurze Frage...

Ist es OK, wenn wir

Onkel Olaf sagen, dass

er in der Kirche nicht

Akkordeon spielen soll?

Das ist in Ordnung, man

sollte aber diplomatisch

sein und vielleicht eine

Alternative anbieten:

„Es wäre doch viel schöner,

wenn du beim Fest

Abends was spielst.“

Wenn sich Onkel Olaf aber

so nicht umstimmen lässt,

dann kann man es auch

freundlich und bestimmt

ablehnen. Das Fest muss

dem Brautpaar gefallen,

nicht Onkel Olaf.

43


Tipps

Gut

zu wissen...

Heiraten kann ganz schön

anstrengend sein – muss

es aber nicht. Hier einige

Tipps rund um das Fest.

DER ZEITPLAN

Man sollte für den Hochzeitstag

keinen zu straffen Zeitplan haben

– lieber ein bisschen Puffer und

Pausen einplanen, um mal kurz

durchzuschnaufen. Vor allem

dann, wenn man die Orte wechseln

muss (Frisör, Styling, Fotograf,

Kirche, Feierlocation), kann

man so Stress vermeiden.

ESSEN UND TRINKEN

Essen und Trinken nicht vergessen.

Morgens vor dem großen

Tag unbedingt etwas Essen,

44


Tipps

denn eine Mahlzeit wirkt

sich nicht darauf aus, wie

das Kleid oder der Anzug

sitzt. Wenn man sein Outfit

anhat, sollte man statt

Cola und Co., die dunkle

Flecken machen können,

lieber helle Getränke zu

sich nehmen. Apropos

trinken: Vor der Trauung

ein Prosecco mit der besten

Freundin und Trauzeugin

ist ok. Aber ansonsten

sollte man es nicht übertreiben

mit dem Alkohol.

Man will sich an sein Fest

ja noch erinnern, oder?

MUSIK

Damit die Tanzfläche bei

der Party garantiert nicht

frei bleibt – am besten

gleich mit der Antwortkarte

zur Einladung einen

Lieblings-Song abfragen.

WEBSEITE

Auf einer Hochzeits-Homepage

kann man die Gästen

über Details der Feier informieren

und auch die

aktuellen Vorbereitungen

dokumentieren.

FOTOS

Nice: Die Location mit

Fotos des Brautpaars dekorieren.

Kinderbilder

mit Onkel Olaf oder Tante

Theresa zum Beispiel. Das

macht die Feier noch persönlicher.

DEO & CO.

Auf den Toiletten zum

Beispiel Körbe mit Deo,

Taschentüchern, Handcreme,

Aspirin & Co. bereitstellen.

»

DELEGIEREN

Handy aus: Man sollte

die beste Freundin oder

Geschwister fragen, am

Hochzeitstag „Sekretärin“

zu spielen – so

muss man nicht ständig

auf sein Handy schauen.

Überhaupt: Man sollte an

diesem Tag ohnehin viel

andere machen lassen und

delegieren. Schon vor dem

Fest sollte man Aufgaben

an Verwandte oder Freunde

verteilen, damit der Tag

für das Paar entspannt ist.

Autofahren zu Beispiel:

Auch wenn es sicher klasse

ist, mit dem vielleicht

besonderen Brautauto zu

cruisen: Das sollte an diesem

Tag lieber jemand anders

machen.

Kinder, Kinder

Wenn Kinder bei der Hochzeit sind, schafft man am

besten eine Spiel-Ecke, in denen sich die kleinen Gäste

zurückziehen können. Vielleicht auch eine Kuschelecke,

wo die Kids eine Schlafpause machen können, falls die

Party länger geht. Und: Man kann die Kids mit ins Fest

einbinden und ihnen spielerische Aufgaben geben – zum

Beispiel Glückwünsche für das Brautpaar bei den Gästen

einsammeln. Dann sind sie mittendrin, statt nur dabei.

Ideal ist es natürlich, wenn für die Kids eine entsprechende

professionelle Betreuung organisiert ist.

45


Tipps

Extra

LIFEHACK

FÜR DIE

TRAUZEUGEN

Die Trauzeugin sollte

in ihrer Tasche haben:

Blasenpflaster und

Ersatzstrumpfhose,

Nähset, mehrere

Sicherheitsnadeln (!),

Taschentücher (!!),

Piccolo-Sekt (!!!).

Sinnvoll ist auch, ein

Stück Kreide bereit zu

halten: kleine Flecken

auf dem Brautkleid

können so für Fotos

unsichtbar gemacht

werden.

Für die Trauzeugen

des Bräutigams: Ein

Ersatzhemd – und ein

Bier.

46

TISCHORDNUNG

Statt der üblichen Tischnummern

kann man den

Tischen auch Namen geben,

die mit dem Brautpaar zusammenhängen.

Namen der

Städte, in denen man schon

Urlaub gemacht hat, von

dort wo man sich kennen

gelernt hat oder andere Dinge,

die typisch für das Paar

sind.

NACHHALTIGE

GASTGESCHENKE

Gastgeschenke sind klasse

– aber sie sollten nachhaltig

sein. Im Trend sind kleine

Gläschen mit selbst hergestellten

Produkten oder

auch Blumensamen, die

man in den Garten setzen

kann. Das erinnert einen

dann auch immer an das

Fest.

HOCHZEITSFAHRZEUG

Das Auto sollte zum Brautpaar

und zur Feier passen

– ob Kutsche, Oldtimer oder

Sportwagen: Wichtig ist,

dass die Braut gut ein- und

aussteigen kann.

DANKE

Wichtig ist, sich bei

den Helfern zu bedanken

– schon auf der

Einladungskarte oder

bei einer Rede an der

Hochzeit. Im Trend ist

auch der Buddy-Moon,

bei dem man seine

Unterstützer nach dem

Fest zu einem Urlaub

einlädt.


Bei uns bekommen Sie MEHR für Ihr Geld

· Sie wünschen sich eine Traumhochzeit?

· Sie möchten tolle Gläser dazu?

· Sie möchten Unterstützung bei der Organisation?

· Sie möchten etwas Besonderes?

Dann sind Sie bei uns richtig. Wir beraten Sie gerne und haben tolle Ideen

– und das schon seit 30 Jahren. Wir setzen Trends, denn wir sind Floristen vom Fach.

Ihr Blumen.cafe.accessoires Team Bad Boll

Badstraße 3 · 73087 Bad Boll · Tel.: +49 (71 64) 90 39 60

E-Mail: info@tanjablessing.de · www.tanjablessing.de

47


Traum

Trau

»

Kulinarische Kulinarische Komplimente Kulinarische Komplimente Komplimente Kulinarische Komplimen

» Stand

»

»

Traumhafte Traumhafte Locations Locations Locations – für Traumhafte Ihre – für Traumhochzeit!

– Ihre für Traumhochzeit!

Ihre Locations Traumhochzeit – für Ihr

s ations Traumhafte Locations

Hochzeiten Hochzeiten | Location Hochzeiten | Location | Catering | Location | Catering | Hochzeiten Catering | Location | C

Standesamtliche - für Ihre -

Standesamtliche Standesamtliche Trauung Trauung | Freie Trauung | Freie Standesamtliche Trauung | Freie | Sektempfang Trauung | Sektempfang Trauung | Sektempfang | Freie Trau

zeit! Traumhochzeit!

«

» Hochzeiten «

»Location «

» Catering «

rauung

«

«» Standesamtliche Trauung «

g «

» Freie Trauung «

g «

» Sektempfang «

cations

afte Locations

-

für Ihre -

zeit!

Traumhafte Locations

- für Ihre -

Traumhochzeit!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine