16.11.2021 Aufrufe

EWKA 21-46

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

ELBE-WESER

BREMERHAVEN

PARTEITAG: Auf dem

SPD-Bezirksparteitag konnte

der Vorsitzende Uwe Santjer

(r.) Ministerpräsident Stephan

Weil (l.) und SPD-Generalsekretär

Lars Klingbeil (m.)

begrüßen. Seite 3

EHRUNG: Für ihre langjährige

engagierte Arbeit

für die Verbesserung der

Versorgung von psychisch

erkrankten

Menschen

wurde Angelika Lacroix

das Verdienstkreuz am

Bande verliehen. Seite 12

Foto: jt

Die „Mutter“ der

Puppenstube

Brigitte Schemmann leitet seit

20 Jahre den Verein einer

Otterndorfer Institution

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

ELBE WESER

K U R I E R

1. Jahrgang KW 46 - 17.11.2021 - Ausgabe A - Cuxhaven

LOXSTEDT re ∙ Am

Samstag gegen 11.30

Uhr, meldeten mehrere

Verkehrsteilnehmer,

dass sich auf dem

A 27-Rastplatz Nesse

(Fahrtrichtung

Walsrode)

mehrere freilaufende

Rinder befinden. Die Beamten

der Polizei staunten

dann auch nicht

schlecht, als sie dort 18

freilaufende Tiere (Foto:

Polizei) feststellten. Umgehend

wurde die Richtungsfahrbahn

Walsrode

voll gesperrt, um eine

Gefahr für den allgemeinen

Verkehr und die

Herde zu verhindern.

In Zusammenarbeit mit

der

Berufsfeuerwehr

Bremerhaven und den

vor Ort eintreffenden

Landwirten konnten die

Tiere dann auch schnell

zurück auf die Weide getrieben

werden. Es kam

glücklicherweise zu keinen

Verkehrsunfällen.

Der Zaun, der die Weide

von dem Autobahnparkplatz

trennt, war durch

Unbekannte beschädigt

worden. Es wurden polizeiliche

Ermittlungen

aufgenommen und ein

entsprechendes Strafverfahren

eingeleitet.

Kühe auf Rastplatz

LANDKREIS re ∙ Als neu

gewählter

Grünen-Abgeordneter

schilderte Stefan

Wenzel am Freitag gegenüber

den Grünen-Mitgliedern

aus den Kreisverbänden

Cuxhaven und Stade

seine ersten Eindrücke aus

dem Deutschen Bundestag.

Nach der Mahnwache für

die Elbe an der Alten Liebe

hatte Wenzel die Mitglieder

aus beiden Kreisverbänden

und auch aus dem Kreisverband

Rotenburg zu einer

Videokonferenz eingeladen.

Wenzel trat im Wahlkreis

Cuxhaven- Stade II als Bundestagskandidat

an und

wurde über die Landesliste

der Niedersächsischen Grünen

in den Bundestag gewählt.

Zukünftig vertritt er

neben den beiden Landkreisen

Cuxhaven und Stade

auch die Belange des Rotenburger

Landkreises.

Nach seinen ersten persönlichen

Eindrücken ging

Stefan Wenzel auch auf die

Koalitionsverhandlungen

ein. „Im Moment schauen

alle mit großer Spannung

auf den weiteren Verlauf der

Koalitionsverhandlungen.

Mit einer Ampel-Konstellation

gibt es auf Bundesebene

bislang keine Erfahrung“, so

Wenzel. Eine künftige Bundesregierung

stünde vor

gewaltigen

Herausforderungen

in der Energie- und

Klimapolitik. Aber auch

andere Themen würden die

künftige Regierung sehr

fordern. Wenzel benannte

ein Aufgabenspektrum,

das von den Finanzen, über

die Digitalisierung, die Sozial-

und Familienpolitik,

Mobilität, den Artenschutz,

die Landwirtschaft und die

Rente bis zum Zusammenhalt

in Europa reicht.

„Der jeweils kleinste gemeinsame

Nenner wird

niemals ausreichen, um die

Zukunft enkeltauglich zu

gestalten“, sagte der ehemalige

niedersächsische Umweltminister.

„Es braucht

den gemeinsamen Willen

aller Akteure zum Handeln“,

so Wenzel. „Parallel

zu den Koalitionsverhandlungen

muss jetzt konsequent

der Kampf gegen die

vierte Welle der Pandemie

geführt werden“. Deshalb

müsse eine schnelle, konsequente

und parteiübergreifende

Kooperation von

Bund, Ländern und Kommunen

für zielführende Beschlüsse

und Maßnahmen

sorgen, sagte Wenzel.

„Braucht Willen zum Handeln“

Stefan Wenzel zu den Ampel-Koalitionsverhandlungen

Stefan Wenzel

Foto: tw

Seite 4

25 78 7

04721

Inh. K. Schade

• Fernfahrten • Kassenfahrten • Kurierdienst • Flughafentransfer

Handy: 0171 / 6 27 09 38 · www.taxi-gerdts.de

Am

Inh. Sandra Sanders

Am Querkamp 30

27474 Cuxhaven

Steinschlag-

Reparatur

zum Nulltarif

Telefon

(04721) 71 15 13

www.autoglas-cuxhaven.de

®

Integrierte Systemlösungen

& Netzwerke

www.ac-computer.de

grierte Systemlösun

grierte Systemlösun

&Netzwerke

&Netzwerke

Wir bringen

Sie online!

Neue Industriestraße 1 A

Cuxhaven

Tel. (0 47 21) 66 56 - 0

www.acnet.de

Diakonie-/Sozialstation

www.pflege-cuxhaven.de

Mehr als 25 Jahre! Wir sind für Sie da!

Ambulanter Pflegedienst

Marienstraße 50 | 27472 Cuxhaven

Tel.: 0 47 21 - 5 29 87 | Fax.: 0 47 21 - 42 65 06 | Mail: dsst@pflege-cuxhaven.de

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG

Papenstraße 126, 27472 Cuxhaven,

Tel. 0 47 21/737-0,

www.volkswagen-manikowski.de

Jetzt bei uns

informieren!

Der neue Tiguan Allspace.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,6-5,7 l/100km,

Co2 Emissionen Kombinert: 176g/km–130g/km, Effizienzklasse B-C.

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG

Papenstraße 126, 27472 Cuxhaven,

Tel. 0 47 21/737-0,

www.volkswagen-manikowski.de

Jetzt bei uns

informieren!

Der neue Tiguan Allspace.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,6-5,7 l/100km,

Co2 Emissionen Kombinert: 176g/km–130g/km, Effizienzklasse B-C.

Captain ahab s Gastronomie

bar · restaurant · LoCation · musiC CLub

Marienstraße 36 a · 27472 Cuxhaven

Für Tickets: Gastro-Hotline 01 75 / 4 12 63 60 · www.ahabs-gastro.com · info@ahabs-gastro.com

CAPTAIN AHAB'S GASTRON

BAR • RESTAURANT • EVENT LOCATION • MUSIC

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2 T

2

2

Für Tickets: Gastro-Hotline 01 75 / 4 12 69 60 • www.ahabs-gastro.com • info@

Marienstraße 36 a · 27472 Cuxhaven

C A P TA I N

AHAB’S

CAPTAIN AHAB'S GASTRONOMIE

BAR • RESTAURANT • EVENT LOCATION • MUSIC CLUB

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

5. & 6. Nov.

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

12. & 13. Nov.

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

19. & 20. Nov.

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

2021 RUM

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

TASTING

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

26. & 27. Nov.

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

2021

Für Tickets: Gastro-Hotline 01 75 / 4 12 69 60 • www.ahabs-gastro.com • info@ahabs-gastro.com

Marienstraße 36 a · 27472 Cuxhaven

C A P TA I N

AHAB’S


17. November 2021 Regional

3

„Gnadenloser Optimismus gehört mit dazu“

Designierter Parteivorsitzender Lars Klingbeil sprach bei SPD-Bezirksparteitag

LANDKREIS tw ∙ „Die SPD

wird sexy sein...“. Mit diesem

Papier zur Jugendarbeit

gab SPD-Generalsekretär

Lars Klingbeil schon vor

rund 20 Jahren als Juso den

von ihm anvisierten Weg für

die Sozialdemokraten vor.

Ein Weg, der ihm so perfekt

gelungen scheint, dass

viele ihn schon als neuen

Parteivorsitzenden im Doppelpack

mit Saskia Esken

sehen. Der einstimmige Zuspruch

des SPD-Parteipräsidiums

ist ihm schon sicher.

Und auch die Delegierten

der SPD-Nord-Niedersachsen

stimmten am Samstag

auf ihrem Bezirksparteitag

in den Hapag-Hallen in

Cuxhaven geschlossen für

Lars Klingbeil.

„Die Sozialdemokratische

Partei insgesamt bedarf

seiner“

Ministerpräsident Stephan

Weil kam als Gastredner

dann auch nicht umhin

dem SPD-Bezirk Nord-Niedersachsen

für den Mann

aus ihrer Mitte zu danken.

„Es ist richtig gut, dass ihr

euch entschieden habt, den

stellvertretenden Bezirksvorsitzenden

für andere

Aufgaben freizugeben“,

sagte er unter dem Beifall

der Delegierten. „Die Sozialdemokratische

Partei insgesamt

bedarf seiner“, betonte

er und hob zu einem Loblied

an: „Seitdem Lars den Generalsekretärsjob

übernommen

und in schwierigsten

Zeiten den Laden zusammengehalten

hat und am

Ende das Ganze noch mit einer

Wahlkampagne getoppt

hat, die die SPD richtig noch

vorne gebracht hat, das qualifiziert

ihn wirklich für das

Amt des Parteivorsitzenden.

Er wird der SPD richtig gut

tun.“

Soviel Lob war dem Genannten

fast schon ein wenig

peinlich. Er sei voller

Demut, wenn er sehe, wer

schon alles vor ihm Parteivorsitzender

war. Doch

Klingbeil gab auch zu: „Ich

habe wirklich Lust, dieses

Amt zu prägen, meinen eigenen

Fußabdruck zu hinterlassen

und die SPD voranzubringen.“

Und dankte

gleichzeitig seinem Heimatbezirk.

„Vieles von dem

was ich machen werde und

tun kann, habe ich hier im

Bezirk Nord-Niedersachsen

gelernt. Vielen Dank für

das, was ihr mir mit auf den

Weg gegeben habt“.

Der Bezirksparteitag war

Da konnte sich der designierte Parteivorsitzende Lars Klingbeil ein

Schmunzeln nicht verkneifen: der Bezirksvorsitzende Uwe Santjer

überreichte ihm ein Papier mit dem Titel „Die SPD wird sexy sein

...“ das Klingbeil selbst vor rund 20 Jahren verfasst hatte Fotos: tw

für die Sozialdemokraten

auch ein Tag, sich selbst auf

die Schultern zu klopfen.

Mit einem „sensationellen

Ergebnis“ habe die SPD bei

der Bundestagswahl den

Sprung auf den ersten Platz

geschafft. Und die Sozialdemokraten

aus Nord-Niedersachsen

hätten daran

einen großen Anteil, wie

der Bezirksvorsitzende Uwe

Santjer deutlich machte.

Hätte sich doch aus diesem

Bezirk die Abgeordnetenzahl

verdoppelt.

„Geschlossenheit, Loyalität

und Disziplin sind Basis für

diesen politischen Erfolg“,

so Weil. Ein Satz, den die

Partei verinnerlichen müsse,

wie Klingbeil findet. Er

appellierte an die Genossen

nicht zu vergessen was in

den letzten Monaten passiert

sei. Als Generalsekretär

habe er auch eine Partei kennen

gelernt, „die sich nur um

sich selbst gedreht hat. Da

war die Partei dominiert von

Genossinnen und Genossen,

die haben nur den eigenen

Laden beschäftigt“. Der

Wandel habe begonnen, „als

wir endlich eine Situation

hatten, wo nichts rausgestochen

wurde, du nicht nachlesen

konntest, was der eine

über den anderen gesagt hat.

Das hat uns stark gemacht,

das hat den Bürgern gezeigt,

die sind mit sich im Reinen,

denen kannst du das Land

anvertrauen“. Und verriet

noch ein Geheimnis seines

Erfolgs: „Gnadenloser Optimismus

gehört mit dazu.“

Diesen Optimismus müsse

man ausstrahlen. „Du

wählst keine Partei, die nur

am Jammern ist, du willst

jemanden wählen, der ausstrahlt,

dass er es kann und

sich zutraut.“

Und noch ein Punkt habe

zum Erfolg geführt. „Wir

haben die SPD wieder zu

einem Ort gemacht, an dem

gesellschaftspolitische Debatten

stattfinden.“ Das

betreffe auch die anstehenden

Veränderungen etwa in

Richtung Klimaneutralität.

Und so wichtig der Wandel

in vielen Bereichen sei, sind

sich Weil und Klingbeil einig,

dass dies nur mit und

nicht gegen die Menschen

gelinge. „Wer versucht diese

anstehende Transformation,

die uns in vielen Lebensbereichen

erfasst, erstmal

anzuordnen, und der Rest

hätte dann die Hacken zusammenzuschlagen,

der

wird scheitern. Wer hingegen

verspricht, wir geben

uns alle Mühe die Sicherheit

der Leute in den Mittelpunkt

zu stellen und

mit zur Grundlage unserer

Strategie zu machen, wer

Sicherheit im Wandel zu

seiner Botschaft macht, der

wird Erfolg haben“, betonte

Weil. Und Klingbeil machte

Mut, den anstehenden Veränderungen

positiv gegenüberzutreten.

„Leute, ich

sag euch, wenn wir das richtig

machen mit der Klimaneutralität,

mit der digitalen

Transformation, dann wird

das dazu führen, dass der

Industriestandort Deutschland

gestärkt wird“.

Im Anschluss an die mit

Beifall und Standing Ovations

bedachten Reden von

Weil und Klingbeil standen

die Wahlen zum Bezirksvorstand

an. Uwe Santjer wurde

mit 95 Prozent der Stimmen

als Vorsitzender wiedergewählt.

Ihm zur Seite stehen

als Stellvertreter Christina

Jantz-Herrmann (Landkreis

Osterholz), Kai Koeser

(Landkreis Stade), Lasse

Rebbin (Landkreis Rotenburg)

und Sebastian Zinke

(Landkreis Heidekreis).

Die endgültige Entscheidung

für die Doppelspitze

Lars Klingbeil/Saskia Esken

trifft die SPD auf ihrem

Bundesparteitag am 10. bis

12. Dezember in Berlin.

Schöne neue Arbeitswelt?

Herzsport beim TSV Altenwalde

CUXHAVEN re ∙ Ab sofort

finden die Herzsportgruppen

in Altenwalde wieder

statt. Durch die Corona-Pandemie

und die Sanierung

der Geschwis ter-Scholl-

Sporthalle konnten die Koronar-Kranken

über eineinhalb

Jahre keinen Sport durchführen.

Da die Sanierung der

Geschwister-Scholl-Sporthalle

immer noch nicht beendet

ist, finden beide Koronar-Gruppen

vorerst in der

LANDKRFEIS re ∙ Zurück

ins Berufsleben: Ja, unbedingt!

Aber online bewerben?

Ein Vorstellungsgespräch

per Videokonferenz?

Wie funktioniert das? Was

ist zu beachten? In welchen

Berufsfeldern muss ich

mit digitalen Herausforderungen

rechnen? In einem

kostenfreien Online-Vortrag

wird Ulrike Langer,

Beauftragte für Chancengleichheit

der Arbeitsagentur

Stade, am Montag,

22. November, von 16 bis

17.30 Uhr auf diese und

weitere Fragen eingehen.

Anmeldungen nimmt das

Team der Koordinierungsstelle

Frau und Wirtschaft

des Landkreises Cuxhaven

bevorzugt per E-Mail

frau-und-wirtschaft@

afw-cuxhaven.de entgegen.

Fragen zur technischen

Ausstattung werden unter

(04721) 599 619 beantwortet.

Franzenburger Sporthalle

unter der bewährten Leitung

von Anke Franckenstein

statt. Die erste Gruppe - für

Vereinsmitglieder ohne Verordnung

- führt ihren Sport

jeweils mittwochs in der

Zeit von 14.45 bis 15.45 Uhr

durch. Die zweite Gruppe,

alle Koronarsportler, auch

ohne Vereinszugehörigkeit,

mit den entsprechenden

Verordnungen vom Arzt

und Krankenkasse, führt

ihren Sport ebenfalls am

Mittwoch in der Zeit von 16

bis 17 Uhr durch. Es gelten

selbstverständlich die dann

jeweils geltenden Hygienebedingungen.

Anmeldungen

nimmt die Geschäftsstelle

des TSV Altenwalde unter

(04723) 50 56 95 oder (0171) 33

605 38 entgegen.

Im Landkreis

unterwegs:

Stefanie von Holt

· Verkauf Neu- und

Gebrauchtwagen

· Finanzierung

· Leasing

· Fahrzeugbewertung

· Fahrzeugankauf

Stefanie von Holt · 0160-94984452

stefanie.vonholt@schmidt-und-koch.de

Dafür, „dass du uns auf Bundesebene zum Sieger gemachte hast

und mit dir Niedersachsen gewinnt“, überreichte Uwe Santjer

(r.) an Lars Klingbeil (m.) und Ministerpräsident Stephan Weil

eine Medaille zur Erinnerung an diesen Tag

Schmidt + Koch GmbH

Stresemannstraße 122 | 27576 Bremerhaven

Tel. 0471/5 94-0 | bhv@schmidt-und-koch.de

www.schmidt-und-koch.de


4 Regional

17. November 2021

Neuer Juso-Vorstand

Jannes Schulz freut sich auf Arbeit

LANDKREIS re ∙ Die Jusos

im Landkreis Cuxhaven haben

am Freitag ihren neuen

Vorstand gewählt. In der

Cuxhavener Geschäftsstelle

der SPD kamen 20 Jusos

und Gäste zusammen.

„Wir haben in den letzten

drei Jahren eine starke

Entwicklung hingelegt“,

fasst Patrick Josefowiez aus

Loxstedt bei seiner letzten

Rede als Juso-Vorsitzender

zusammen. „Wir konnten

viele aktive Neumitglieder

gewinnen. Darunter auch

viele frisch gewählte Ratsmitglieder

aus dem ganzen

Landkreis. Ich bin stolz

und sicher, dass wir diesen

Trend mit meinem Nachfolger

Jannes fortführen können“,

so Josefowiez.

Neu gewählter Juso-Vorsitzender

ist der 22-jährige Jannes

Schulz aus Nordholz.

Der neue Vorstand der Jusos

Das große Fachgeschäft

mit der Riesenauswahl

aller führenden Marken.

Spielwarenparadies

Märklin • Lego • Puzzle • Bastelartikel

Porzellan & Glas

Rosenthal • Villeroy&Boch • Friesland • Leonardo

Werkzeuge • Metabo-Makita

Baubeschläge • Schließanlagen

Möbel für Haus und Garten • Strandkörbe

Der Weg zu Fleischhut immer lohnt, auch wenn man ganz woanders wohnt!

Auf dem Delft 2-10, 27472 Cuxhaven

(0 4721) 21) 2 20 6 64 55 oder 70 26 39 52 10

kontakt@fleischhut-cux.de, www.fleischhut-cux.de

„Ich freue mich auf die Arbeit

in einem jungen Team

voller frischer Impulse“,

sagte er und erklärte seine

Ziele: „Die Jusos für weitere

Zielgruppen öffnen, maritime

Politikfelder in den Fokus

nehmen und im Herbst

2022 der SPD helfen, alle

drei Landtagswahlkreise im

Cuxland zu gewinnen.“

Komplettiert wird der Vorstand

durch drei Stellvertreter:

Kira Krause (19, Cuxhaven),

Jonathan Albrand (21,

Sahlenburg) und Julian

Wesch (24, Bad Bederkesa).

Als Beisitzer gewählt

wurden René Wellbrock

(20, Loxstedt), Esther-Marie

Schelenz (18, Cuxhaven),

Kirsti Elle (19, Wremen), Johanna

Brößling (20, Sievern),

Doga Sarica (19, Cuxhaven)

und Patrick Josefowiez (24,

Loxstedt).

Foto: Privat

Einschleusung und Schwarzarbeit

Wohnungsdurchsuchungen von Bundespolizei und Zoll

BREMERHAVEN/LAND-

KREIS re ∙ Im Auftrag der

Staatsanwaltschaft Bremen

haben am Donnerstag rund

100 Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion

Flughafen

Hannover und des

Hauptzollamtes Bremen in

den frühen Morgenstunden

sechs Wohnungen und

Geschäftsräume in Bremerhaven

und im Landkreis

Cuxhaven durchsucht. Hintergrund

sind Ermittlungen

wegen des gewerbsmäßigen

Einschleusens von Ausländern

in das Bundesgebiet

sowie Veruntreuung

und Vorenthaltung von

Sozialabgaben.

Wegen des gewerbsmäßigen

Einschleusens von osteuropäischen

Ausländern werden

eine 53-jährige Frau

sowie ein 57- und ein 30-jähriger

Mann aus dem Landkreis

Cuxhaven beschuldigt.

Es handelt sich um deutsche

Staatsangehörige.

Die Bundespolizei wurde

auf das Trio aufmerksam,

nachdem eine belarussische

HANNOVER/LAND-

KREIS re ∙ „Mit der am

letzten Mittwoch beschlossenen

Niedersächsischen

Bauordnung konnten wir

das fünfte Gesetzgebungsverfahren

im Baubereich

in dieser Legislaturperiode

erfolgreich beschließen. Die

Novelle enthält dabei Regelungen

insbesondere zu

den Themen Digitalisierung

und Klimaschutz sowie zur

Vereinfachung und Klarstellung“,

so der CDU-Landtagabgeordnete

Thiemo Röhler

(Foto: ano).

„Mit dem neuen Gesetz

leisten wir auch einen

wichtigen Beitrag dafür,

die Digitalisierung in Niedersachsen

weiter voranzutreiben.

So wird mit der

neuen, zentralen Regelung

in § 3 a NBauO die elektronische

Kommunikation

zum Regelfall. Gerade in

einem ländlichen Raum mit

Staatsangehörige am Flughafen

Hannover mit einem

polnischen Visum zum Zwecke

der Arbeitsaufnahme in

Deutschland vorstellig wurde.

Die Belarussin sollte über

die Agentur der Beschuldigten

mit ungültigen Bescheinigungen

als Pflegekraft an

private Haushalte vermittelt

werden. Sie verfügte nicht

über die erforderliche Arbeits-/

Aufenthaltserlaubnis.

Der Zoll führte ebenfalls

Ermittlungen gegen die

53-Jährige, die Inhaberin

der Vermittlungsagentur

zum Teil langen Wegen zu

den entsprechenden Behörden

wie meinem

Wahlkreis Cuxhaven-Land

Hadeln,

können die Menschen

von den heutigen

Änderungen

spürbar profitieren“,

so Röhler.

Einen weiteren

Schwerpunkt der Novelle

bildet der Klimaschutz. Ein

zentrales klimaschutzpolitisches

Ziel Niedersachsens

sei, bis zum Jahr 2050 die

Energieerzeugung weitestgehend

auf erneuerbare

Energien umzustellen. Mit

dem Gesetz sei daher ins-

ist. Durch die Beschuldigten

sollen zirka 170 weitere Pflegekräfte

vermittelt worden

sein. In diesem Zusammenhang

sollen Mindestlöhne

nicht ordnungsgemäß entrichtet

und Sozialabgaben

veruntreut und vorenthalten

worden sein.

Nähere Einzelheiten zum

Verfahren könnten derzeit

laut Bundespolizei nicht

bekanntgegeben werden.

Die Auswertung beschlagnahmter

Beweismittel werde

mehrere Wochen in Anspruch

nehmen.

Bauordnung nachhaltig gestaltet

Thiemo Röhler (CDU): Weitere Entbürokratisierung

besondere beabsichtigt,

Erleichterungen für die Errichtung

von Windenergieanlagen

zu schaffen und

den Photovoltaikausbau im

Gebäudesektor gezielt zu

stärken.

„Mit der Novelle der Bauordnung

kommen wir in vielen

wichtigen Bereichen einen

großen Schritt

voran: Bauen mit

Holz, Brandschutz,

die qualifizierte

Eingangsbestätigung,

oder die

Verfahrensfreistellung

von Kleinwindkraftanlagen.

Dies alles sind Maßnahmen

zur Nachhaltigkeit, zum

Wohnungsbau und zur

Entbürokratisierung“, so

Röhler weiter. „Für uns als

CDU-Landtagsfraktion war

klar, dass wir eine grundlegende

Reform der Niedersächsischen

Bauordnung

brauchen, um die großen

Probleme zu lösen. Daran

haben wir intensiv gearbeitet

und wir sind heute froh,

dass der Niedersächsische

Landtag der Novelle der

Niedersächsischen Bauordnung

zugestimmt hat.“

Flohmarkt der

Litauenhilfe

CUXHAVEN re ∙ Von 9 bis

13 Uhr findet am Samstag,

20. November, in der Annahmestelle

der Diakonischen

Litauenhilfe in der

Neufelder Straße 73 (hinter

dem Kühlhaus) ein Flohmarkt

für Geschirr, Besteck,

Töpfe und ähnlichen Waren

statt. Alles, was eigentlich

schon in den eigenen

vier Wänden vorhanden

ist, kann beim Flohmarkt

nochmal angesehen, in die

Hand genommen und bewundert

werden. Und was

gefällt sollte mitgenommen

werden. Die ehrenamtlichen

Frauen freuen sich

über jeden Kunden, der die

Litauenarbeit unterstützt.

Ende Oktober wurde übrigens

der 60. Hilfstransport

beladen. Die Kosten

für Lkw und die gesamte

Arbeit werden von den Ehrenamtlichen

erwirtschaftet

und durch Spenden

mitgetragen.

Weil fordert zur

Impfung auf

LANDKREIS tw ∙ Auf dem

SPD-Bezirksparteitag am

Samstag kam Ministerpräsident

Stephan Weil (Foto:

tw) auch auf eine „der größten

Herausforderungen, die

unser Land in den letzten

Jahrzehnten erlebt hat“ - die

Corona-Krise - zu sprechen.

Bis jetzt habe Niedersachsen

diese Herausforderung

gut bestanden. An einem

wollte er jedoch keinen

Zweifel lassen.

Niedersachsen

werde an

seinem konsequenten

Kurs festhalten.

Und

machte eines deutlich: „Zur

Wahrheit gehört dazu, dass

derzeit eine Minderheit der

Gesellschaft eine große

Mehrheit unserer Gesellschaft

gefährdet. Das sage

ich nicht um jemanden zu

verärgern, sondern weil es

objektiv so ist. Es gibt keinen

anderen Ausweg aus

dieser Krise als eine maximal

hohe Impfquote.“

für alle fÄlle

Wochenendnotdienst vom 20. - 21. November 2021

Für alle Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

> Im notfall: notruf: 110 feuerwehr/ notarzt: 112

> ÄrztlIcher & apotheken-notdIenst

cuxhaven: 0 47 21 / 1 92 22 / landkreIs: 04 71 / 1 92 22

> frauennotruf des parItÄtIschen tag + nacht tel. 0 47 21 / 57 93 93

> telefonseelsorge tag + nacht tel. 08 00 / 1 11 01 11

arzt

cuxhaven

Bereitschaftsdienstpraxis

der niedergelassenen Ärzte

am Krankenhaus Cuxhaven

Altenwalder Chaussee 10,

Cuxhaven

bundeseinheitliche

Rufnummer: 116 117

Öffnungszeiten:

Samstag, Sonntag & Feiertage:

10 bis 13 Uhr u. 17 bis 20 Uhr

Montag bis Freitag 19 bis 21 Uhr

wesermünde nord:

Bad Bederkesa, langen,

land wursten

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen

Praxis von 10 bis 11 Uhr und

17 bis 18 Uhr, telef. Nachfragen

zu den Sprechzeiten

otterndorf, cadenberge,

neuhaus, Bülkau

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis von 10 bis

11 Uhr und 17 bis 18 Uhr, telef.

Nachfragen zu den Sprechzeiten.

osten, hemmoor, lamstedt,

freiburg, wingst, oberndorf,

hechthausen u. wischhafen

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis

von 9 bis 11 Uhr und 17 bis 18

Uhr, telef. Nachfragen zu den

Sprechstunden.

augenarzt

landkreis cuxhaven

Notdienst-Tel.: 0 41 41/98 17 87

zahnarzt

cuxhaven

Notfallsprechstunde von 11 bis

12 Uhr und 18 bis 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Zä. Michelle Rennspieß

Wilhelm-Heidsiek-Straße 36,

Cuxhaven

Tel.: 0 47 21 / 3 66 60

land hadeln

Notfallsprechstunde von

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

GP Orban und Dr. Haase

Am Gr. Specken 3, Otterndorf

Tel.: 0 47 51 / 66 67

altkreis wesermünde

Notfallsprechstunde von

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Za. Antero Ahonen

Schmiedestr.17, Lunestedt

Tel.: 0 47 48 / 4 55

apotheke

cuxhaven

Samstag:

Deich-Apotheke

Heinrich-Grube-Weg 48,

Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/4 90 40

Sonntag:

Heide-Apotheke

Nordheimstr. 60, Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/2 93 22

land hadeln, cadenberge,

wingst, hemmoor,

lamstedt, hechthausen

Samstag und Sonntag:

Ratsapotheke

Reichenstraße 5, Otterndorf

Tel.: 0 47 51 / 60 11

Drei Tannen-Apotheke

Große Straße 8,

Lamstedt

Tel.: 0 47 73 / 73 00

Bad Bederkesa

Nächstgelegene Notdienstapotheke

Sa. ab 9 Uhr bis So. 9 Uhr

Apotheke Im Alten Feld

Altes Feld 1, Bad Bederkesa

Tel.: 0 47 45/9 44 60

So. ab 9 Uhr bis Mo. 9 Uhr

Möwen-Apotheke

Hans-Böckler-Straße 32,

Bremerhaven-Leherheide

Tel.: 04 71 / 6 29 29

Bremerhaven, langen,

dorum, wremen

Samstag:

Stern-Apotheke

Bgm.-Smidt-Str. 88,

Bremerhaven-Mitte

Tel.: 04 71 / 4 64 30

Marien-Apotheke

Leher Landstraße 38,

Geestland-Langen

Tel.: 0 47 43 / 84 62

Sonntag:

Möwen-Apotheke

Hans-Böckler-Straße 32,

Bremerhaven-Leherheide

Tel.: 04 71 / 6 29 29

stadt cuxhaven

Nur in dringenden Fällen, wenn

der/die Hausarzt/ärztin nicht

erreichbar ist.

Samstag und Sonntag:

KP Dr. Gudrun Stede

Alter Duhner Weg 5a,

Cuxhaven-Döse

Tel.: 0 47 21 / 4 89 11

Immer gut informiert....

tIerarzt

www.elbe-weser-kurier.de

DIAKONIE-/SOZIALSTATION

www.pflege-cuxhaven.de

… die Pflegespezialisten

AMBULANTE KRANKEN- UND ALTENPFLEGE

Palliative Versorgung • Ambulante Pflege • Medizinische Versorgung • Verhinderungspflege

Diakonie-/Sozialstation Cuxhaven · Marienstraße 50 · 27472 Cuxhaven · Telefon: 0 47 21 - 5 29 87


17. November 2021 Regional

5

Treffen wurde

jetzt abgesagt

CUXHAVEN re ∙ Das für

den morgigen 18. November

terminierte Treffen der ehemaligen

Beckmannwerftund

Schichau-Unterweser-Mitarbeiter

wurde jetzt

kurzfristig abgesagt. Wann

es nachgeholt wird, ist derzeit

offen.

JamSession in

der „Kombüse“

OBERNDORF re ∙ Wie an

jedem 3. Mittwoch im Monat

kommt der Musiker-Stammtisch

(Foto: Privat) auch im

November wieder in der

Oberndorfer „Kombüse 53

Grad Nord“ zusammen. Am

heutigen Mittwoch, 17. November,

treffen sich ab 18

Uhr Musiker und Zuhörer

zum fröhlichen Miteinander.

Die einen machen Musik mit

Gitarre, Mundharmonika,

Akkordeon, Flöte, Kamm

oder Waschbrett und die

anderen singen, ausgestattet

mit den Liedtexten, und

alle miteinander schaffen so

eine fantastische Stimmung.

Es gilt die 2-G-Rege. Anmeldung

unter (04772) 86 089 13.

ADFC codiert

Fahrräder

CUXHAVEN re ∙ Der Allgemeine

Deutsche Fahrrad

Club (ADFC) bietet am

Donnerstag, 18. November,

seine Fahrradcodierung

an. Sie findet im Info-Laden

in Cuxhaven am Alten

Deichweg 10 von 16 bis 18

Uhr statt. Ein Buchstaben/

Ziffern-Code wird auf Rahmen

und Akku geklebt oder

eingraviert und kann somit

beim Wiederauffinden des

Fahrrades dem Eigner zugeordnet

werden. Solch ein erkennbarer

Code hält Diebe

vom Stehlen ab. Mitzubringen

sind außer dem Fahrrad

noch Ausweis und Kaufbescheinigung.

Bitte bei Ralf

Autohaus W.Manikowski

Faber Papenstr. 126unter (04773) 87 963

27472 Cuxhaven

77 anrufen um wegen der

Rainer Stumm

Telefon: 04721 737122 Fax: 04721 737137

Pandemie ein Zeitfenster

zugeteilt zu bekommen.

eMail: rainer.stumm@manikowski.de Internet: http://www.manikowski.de

up! 1.0 BMT move up! (EURO 6d-TEMP)

Mit Liebe und dem Herzen dabei

Schemmann für 20 Jahre Vorsitz Puppenstube geehrt

War das eine Überraschung: auch Samtgemeindebürgermeister

Frank Thielebeule und Sabine Gütlein, Fachbereichsleiterin Tourismus

und Geschäftsführerin Otterndorf Marketing, (r.) zählten

zu den Gratulanten

Foto: jt

OTTERNDORF jt ∙ Das

war eine gelungene Überraschung.

Brigitte Schemmann

konnte ihre Rührung

nur schwerlich zurückhalten,

ein paar Tränchen

kullerten über die Wangen

der 77-Jährigen. Das Team

vom „Förderverein die Puppenstube

Otterndorf e.V.”

feierte sie für 20 Jahre Vorsitz.

Ohne, dass sie davon

auch nur irgendwie Wind

bekommen hatte, hatten

ihre Vorstandskollegen die

Mitgliederversammlung zu

einer kleinen Jubiläumsveranstaltung

umfunktioniert.

„20 Jahre lang hast du mit

uns gemeinsam einen Mittelpunkt

in der Otterndorfer

Kleinstadt geschaffen. Denn

wir sind nicht nur ein Anziehungspunkt

für Otterndorfer

und ihre Gäste, sondern

wir sind weit über die

Grenzen bekannt geworden.

Sogar aus Südafrika haben

wir Puppen bekommen“,

betonte Hannelore Brüning,

heute 95 Jahre alt, die Gründerin

der Puppenstube vor

21 Jahren und immer noch

mit der Puppenstube verwachsen:

„Die Puppenstube

ist mein Kind“, sagte die

Mutter der Puppen.

Brigitte habe die Puppenstube

mit Tatkraft und Elan

energisch durch alle Höhen

und Tiefen geleitet, hob sie

hervor. Zu den Höhen zähle

sie die unzähligen Gäste.

Zu den Tiefen zähle sie

vier Umzüge, so Hannelore

Brüning. „Unser Team hat

sich in diesen 20 Jahren auch

verändert - es sind viele Mitstreiterinnen

und Mitstreiter

von uns gegangen.“

Vor allem hob sie noch einmal

das sehr große Fachwissen

von Brigitte Schemmann

hervor, wo ihr keiner

das Wasser reichen könne

und führte dafür einige

Beispiele an, die selbst langjährige

Fachleute in der Vergangenheit

immer wieder

in Erstaunen versetzen und

somit allen in Erinnerung

bleiben. Sie könne noch

stundenlang erzählen über

Geschichten, die „wir alle

gemeinsam und wir beide

im Besonderen, erlebt haben

- es würde ein Buch füllen.

Wir sagen heute nur, im Namen

deines Teams, im Namen

der Puppen, danke!“

Der Otterndorfer Samtgemeindebürgermeister

Land

Hadeln und Stadtdirektor

Otterndorf Frank Thielebeule

ließ es sich nicht nehmen,

ein paar persönliche Worte

an die Jubilarin zu richten.

„Ihr alle versteht mehr von

Puppen als ich“, sagte er augenzwinkernd

und stellte

seiner Dankesrede ein Geständnis

voran. Es sei heute

sein erster Besuch nach langer

Zeit in der Puppenstube.

„Mein allererster Besuch

war seinerzeit zusammen

mit meinen beiden Jungs,

die damals total begeistert

waren. Ich finde es berauschend,

was für ein Kleinod

Sie hier aufgezogen haben.“

Er könne sich gar kein anderes

Gebäude vorstellen als

dieses wirklich traumhaft

in der Marktstraße 12 und

damit in der Stadtmitte gelegene

denkmalgeschützte

Haus von 1782.

Was man als Kind geliebt

hat, bleibt im Besitz des

Herzens bis ins hohe Alter.

(Khalil Gibran)

20 Jahre lang diesem Förderverein

vorzustehen, sei eine

ganz engagierte herausragende

Zeit, formulierte er es

deutlich; es sei natürlich mit

viel Arbeit verbunden; aber

wer das 20 Jahre gemacht

habe, mache das bestimmt

ganz besonders gerne, so

Frank Thielebeule. „Sie haben

bestimmt schon einige

Puppenleben gerettet“,

schob er scherzhaft nach.

Fachbereichsleiterin Tourismus

und Geschäftsführerin

Otterndorf Marketing

Sabine Gütlein schloss sich

gerne Autohaus W.Manikowski dem Dankeschön

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

ihres Vorredners mit ebenso

Telefon: lieben 04721 737122 Fax: Grußworten 04721 737137 und

Rainer Stumm

einem kleinen persönlichen

eMail: rainer.stumm@manikowski.de Internet: http://www.manikowski.de

up! 1.0 move up

Präsent an. Im Tütchen versteckten

sich eine DVD von

„The Cheerful Otterndorf -

Gospel and more“ sowie ein

Otterndorfer Quittenlikörchen,

verriet sie gern.

„Ich danke meinem ganzen

Team“, sagte Brigitte Schemmann,

noch ganz ergriffen

von der gelungenen Überraschung.

Der Jubilarin

gehörte auch das Schlusswort:

„Wir haben immer

zusammengehalten. Sonst

hätten wir das alles gar

nicht geschafft“, sagte sie

an ihr in vertrauter Runde

versammeltes Team gerichtet.

Das könne man nur

mit Menschen schaffen, mit

denen man sich so gut verstehe,

wie wir uns alle verstehen.

„Und wir lieben das,

was wir tun. So, wie jede

Puppe eine Geschichte hat,

wird sie auch geliebt. So sind

wir mit unserer wunderbaren

Sammlung, genauso

wie das Haus, in gewisser

Weise geschichtsträchtig.

Das merken auch unsere

Besucher. Bevor sie das Gebäude

mit einem Lächeln

verlassen, schreiben viele

in unser Gästebuch, dass sie

gerne wiederkommen und

der Besuch sie beeindruckt

hat.“ Mit diesen vielen schönen

Erfahrungen und einem

starken Team hinter sich

kann Brigitte Schemmann

auch künftigen Herausforderungen

beruhigt ins Auge

schauen. Das schließt sie

denn auch in ihren Herzenswunsch

mit ein: „Ich wünsche

mir für die Puppenstube

und unserem Team, dass

wir gesund bleiben und

weiterhin die Puppenstube

gemeinsam führen.“

45 Jahre Kompetenz als

Anwalt & Autor

Dr. Rolf Geffken

Fachanwalt für Arbeitsrecht und Autor

Waldwiese 3, 21781 Cadenberge

Telefon: 0172 74 18 179

Website: www.DrGeffken.de

E-Mail: drgeffken@gmail.com

Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Geffken

Als Geschenk beliebt

Bernstein schleifen im Natureum

BALJE re ∙ Ein letztes Mal

noch in diesem Jahr lädt

das Natureum Niederelbe

am Sonntag, 21. November,

von 13 bis 16 Uhr zum Bernstein-Schleifen

ein.

Die Faszination für das fossile

Harz reicht weit zurück

in die Menschheitsgeschichte.

Bereits in der Jungsteinzeit

entwickelte sich Bernstein

zu einem begehrten

Gut. Über die sogenannten

Bernsteinstraßen schaffte er

es sogar bis nach Ägypten,

Archäologen fanden dort in

Grabkammern baltischen

Bernstein. In der Neuzeit

fertigte der preußische

Hof gerne Gegenstände

aus Bernstein als Diplomaten-

oder Hochzeitsgeschenke.

Das berühmteste

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

Rainer Stumm

Telefon: 04721 737122 Fax: 04721 737137

Bernsteingeschenk war das

Bernsteinzimmer, das der

preußische König Friedrich

Wilhelm I. im 18. Jahrhundert

dem russischen Zaren

Peter I. überließ.

Ein ganzes Zimmer wird

beim Schleifen im Natureum

nicht entstehen. Aber als Geschenk

eignet sich Bernstein

auch heute noch. Zuzüglich

zum Eintritt wird je nach

Größe des ausgesuchten

Bernsteins ein Kostenbeitrag

von vier Euro erhoben. Aufgrund

der begrenzten Teilnehmerzahl

empfiehlt sich

eine Anmeldung per E-Mail

an info@natureum-niederelbe.de

oder unter (04753) 84

21 10. In den Gebäuden muss

eine Mund-Nasenbedeckung

getragen werden.

eMail: Bernstein rainer.stumm@manikowski.de war schon Internet: in http://www.manikowski.de der Steinzeit als Schmuck beliebt


Foto: Natureum

up! 1.0 BMT move up!

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

monatliche Rate 119,–

Rainer Stumm

Telefon: Fahrzeugdaten: 04721 737122 Fax: 04721 737137

eMail: Finanzierungsangebot

Farbe:

rainer.stumm@manikowski.de der Internet: Santander http://www.manikowski.de

Bank:

red Innenausstattung:

Anzahlung: kW/(PS): 3200,- €, eff. Jahreszins: 2,99 44/(60) %, Türen/Sitze:

Sollzins Hubraum: p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 999 Erstzulassung:

Nettodarlehensbetrag: km-Stand:

8.945,- €, Schluss 5900 rate: HU/AU:

Motor/Antrieb:

Benzin/Frontantrieb ECS-/Auftragsummer:

Serien- und Sonderausstattung:

up! 1.0 BMT move up!

EZ: 09/20, 5.900 km, 44 kW/60 PS,

red

1. Hand, Drive-Paket, LED, Klima, Regen-/Lichtsensor,

Sitzheizung, Sitzheizung,

Nichtraucherfahrzeug, Sitze

höhenverstellbar, Start/Stopp u.v.m.

MwSt. ausweisbar

Stoff

3/4

07.09.2020

NEU/NEU

D017104 / 35653

Fabia Combi 1.0 TSI green tec Cool Plus

4.149,- €, monatl. Rate: 119,- €. Unser Preis 11.498,- €

Fabia Combi 1.0 TSI green

1.Hand *** Highlights: Multifunktionsanzeige "Plus" , Portables Navigationssystem maps&more *** Ausstattungspakete: Drive Paket,

Winterpaket, Akustik Paket, Armaturentafel zweiteilig, Make-up-Spiegel in der Beifahrersonnenblende *** Infotainment und Multimedia:

USB-Anschlus, Radio, Radio Composition phone, Bluetooth-Schnittstelle, USB-Schnittstelle, Audiosystem Composition Phone

(Bluetooth, SD-Karten-Schnittstelle, AUX-IN) , VW Connect *** Komfort und Technik: LED Tagfahrlicht, Klimaanlage (manuell),

Geschwindigkeitsregelanlage, Automatische Fahrlichtschaltung, Nebelscheinwerfer, tec Cool Regen-/Lichtsensor, PlusTempomat, 3 Zylinder

Ottomotor, Antenne für FM, Außenspiegel Fahrerseite asphärisch, Beifahrerseite konvex , Elektronisches Stabilisierungsprogramm mit

Berganfahrassistent, ABS, ASR, EBV und MSR , Fahrlichtschaltung automatisch, mit Tagfahrlicht, "Leaving home"-Funktion und

manueller "Coming-home, Halogen-Scheinwerfer, Leaving-/Coming-Home-Lichtfunktion, Regensensor und automatisch abblendender

Innenspiegel *** Interieur: Dash pad in schwarz, Laderaumbeleuchtung, Dachhimmel Perlgrau, Gepäckraumboden höheneinstellbar,

braun

Kopfstützen hinten, Lenkrad, Lenksäule (Lenkrad) höhenverstellbar, Nichtraucherfahrzeug, Dekor Black Cube , Dreipunkt-

Automatikgurte *** Felgen: Stahlräder 14-Zoll *** Sitze: Vordersitze mit Höheneinstellung, Beheizbare Sitze, Sitz vorn links

höhenverstellbar, Sitzheizung vorn *** Sicherheit: Wegfahrsperre, Wegfahrsperre elektronisch, Airbag für Fahrer und Beifahrer, Anti-

Blockier-System (ABS), Kindersitzbefestigung ISOFIX, Kopf- und Seitenairbags vorn, kombiniert, Reifenkontrollanzeige, ESP ***

Umwelt: Start/Stopp-Anlage, Aktivkohlebehälter plus Ottopartikelfilter (OPF) *** Sonstige: Außenspiegel elektr. einstell und beheizbar,

deutsches Modell, Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt, Drehzahlmesser, Fensterheber elektrisch vorn, Reifen-Reparaturkit mit

Kompressor,

monatliche

Abgasnorm EU6,

Rate

Aufkleber/Schilder

139,–

in deutsch/englisch/französisch, Einfassung der Ausströmer links / rechtssowie der

Fahrzeugdaten:

Bedienungselemente für Radio und Klimatisierung in, Hochton-Signalhorn , HU/AU Neu , move up! , Nebelschlussleuchte, Reifen,

Servolenkung, Sonnenblenden mit Spiegel, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung hilfe, Start/Stopp, u.v.m.

Finanzierungsangebot Farbe:

der Santander Maple braun metallic Bank: Innenausstattung:

Stoff Active schwarz

unfallfrei

Anzahlung: kW/(PS): 4.400,- €, eff. Jahreszins: 2,99 70/(95) %, Türen/Sitze:

5/5

Hubraum:

999 Erstzulassung:

21.06.2018

Sollzins km-Stand: p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 79375 HU/AU:

MwSt. ausweisbar

NEU/NEU

Nettodarlehensbetrag: Motor/Antrieb:

10.337,- Benzin/Frontantrieb €, Schluss-

ECS-/Auftragsummer:

Z171238 / 36413

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Serien-

Ihnen, vor

und

einer

Sonderausstattung:

Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

Barpreis:

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist. 11.498,-- €

1.Hand *** Highlights: Anhängerkupplung (Kugelkopf abnehmbar) *** Ausstattungspakete: Komfortausstattung, Simply Clever Paket,

Erstellt am: 11.11.2021 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

MwSt-Ausweis möglich!

Akustik Paket, Mittelkonsole (Satin schwarz f}r Monte Carlo) *** Infotainment und Multimedia: Radio Swing, USB-Anschlus, digiatales

Radio (DAB+), Sound-Paket Surround *** Komfort und Technik: Anhängerkupplung abnehmbar, Klimaanlage (manuell),

SEG / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System / 'GW Angebot 2 Bilder' V1.1 / Stand: 04/2016

Bremsenergierückgewinnung, Elektr. Fensterheber vorn, mechanische Fensterheber hinten, Freisprecheinrichtung mit USB-

Schnittstelle, Nebelscheinwerfer, Komfort Telefonie ohne Außenantenne , USB Mediastecker extern mit Apple Konektivität ***

Assistenzsysteme: Einparkhilfe hinten, Reifendruck-Kontrollsystem (direkt messend) *** Interieur: Ablagekästen, Ablagenpaket,

Innenraumbeleuchtung, Laderaumbeleuchtung, Nichtraucherfahrzeug, Dekoreinlagen Nano-Grau *** Felgen: Leichtmetallräder 16-Zoll

Rock, Pannenset *** Sitze: Komfortsitze, Sitz vorn links höhenverstellbar, Sitzheizung vorn *** Sicherheit: Tagfahrlicht, Wegfahrsperre

elektronisch, Airbag FS und BFS, ohne Knieairbag, mit BFS-Deaktivierung , Airbag für Fahrer und Beifahrer, Anti-Blockier-System

(ABS), Kindersitzbefestigung ISOFIX, Kopfairbag, Reifenkontrollanzeige, Seitenairbag, ESP *** Umwelt: Start/Stop Anlage mit

Rekuperation *** Sonstige: Außenspiegel elektr. einstell und beheizbar, deutsches Modell, Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt,

Fensterheber elektrisch vorn, Verglasung getönt, 12 Volt Steckdose, 2x klappbarer Schlüssel mit Fernbedienung , Dachreling schwarz,

Einfüllstutzen-Modul 1 mit Einsatz Otto , HU/AU Neu , LED Kennzeichenbeleuchtung, Make-up-Spiegel, Metalliclackierung,

Zentralverriegelung mit Innenbetätigung und Funkfernbedienung

unfallfrei

Neupreis: 17.302,-- €

EZ: 06/18, 79.975 km, 70 kW/95 PS,

1. Hand, Simply Clever Paket, LED, Tagesfahrlicht,

Klima, USB, Sitzheizung,

Alu 16‘, Regen/Lichtsensor, Einpark-

rate: 4.746,38,- €, monatl. Rate: 139,- €. Unser Preis 13.990,- €

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

monatliche Rate 99,–

Rainer Stumm

Telefon:

Fahrzeugdaten:

04721 737122 Fax: 04721 737137

Finanzierungsangebot der Santander Bank:

eMail: rainer.stumm@manikowski.de Internet: http://www.manikowski.de

Farbe: Anzahlung: 2.000,- €, eff. Jahreszins: candy-weiss 2,99 %,

kW/(PS): Sollzins p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 44/(60)

Hubraum:

999

km-Stand: Nettodarlehensbetrag: 6.676,- €, Schluss-

53917 HU/AU:

Motor/Antrieb:

Benzin/Frontantrieb

Fabia 1.0 TSI OPF Erstzulassung: Ambition

NEU/NEU

rate: 2.622,70 €, monatl. Rate: 99,- €. ECS-/Auftragsummer:

Unser Preis ab 8.190,- D112658 / 36475 €

Serien- und Sonderausstattung:

monatliche Rate 149,–

up! 1.0 move up

EZ: 10/17, 53.917 km, 44 kW/60 PS,

Candy weiss

1. Hand, Winter-Paket, Einparkhilfe,

Klima, Regen-/Lichtsensor, Sitzheizung,

Ganzjahresreifen, Nichtraucherfahrzeug,

Sitze höhenverstellbar,

u.v.m. MwSt. ausweisbar

13 Fahrzeuge

Innenausstattung: Stoff dark grey-ceramique/anthracite

Türen/Sitze:

5/4

20.10.2017

Fabia 1.0 TSI OPF Ambition

1.Hand *** Highlights: Multifunktionsanzeige "Plus" *** Ausstattungspakete: Winterpaket, 4 Türen, Seitenscheiben hinten, Akustik Paket,

Armaturentafel zweiteilig *** Infotainment und Multimedia: Radio Composition phone, USB-Schnittstelle *** Komfort und Technik:

Klimaanlage (manuell), Geschwindigkeitsregelanlage, Nebelscheinwerfer, Regen-/Lichtsensor, 3 Zylinder Ottomotor, Außenspiegel

Fahrerseite asphärisch, Beifahrerseite konvex , Diversity Antenne, Elektronisches Stabilisierungsprogramm mit Berganfahrassistent,

ABS, ASR, EBV und MSR , Fahrlichtschaltung automatisch, mit Tagfahrlicht, "Leaving home"-Funktion und manueller "Coming-home,

Halogen-Scheinwerfer *** Assistenzsysteme: Einparkhilfe *** Interieur: Dash pad in schwarz, Laderaumbeleuchtung, Dachhimmel

Perlgrau, Gepäckraumboden höheneinstellbar, Nichtraucherfahrzeug, Dreipunkt-Automatikgurte *** Felgen: Stahlräder 14-Zoll *** Sitze:

Vordersitze mit Höheneinstellung, Beheizbare Sitze *** Sicherheit: Wegfahrsperre, Airbag für Fahrer und Beifahrer, Anti-Blockier-System

(ABS), Kopf- und Seitenairbags vorn, kombiniert, Reifenkontrollanzeige *** Sonstige: Außenspiegel elektr. einstell und beheizbar,

deutsches Modell, Ganzjahresreifen, Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt, Fensterheber elektrisch vorn, Reifen-Reparaturkit mit

Kompressor, Abgasnorm EU6, Aufkleber/Schilder in deutsch/englisch/französisch, Einfassung der Ausströmer links / rechtssowie der

Bedienungselemente für Radio und Klimatisierung in, HU/AU Neu , Make-up-Spiegel, Nichtraucherausführung - 12-V-Steckdose vorn ,

Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung

EZ: 07/19, 8.923 km, 70 kW/95 PS,

silber

2. Hand, Chrom-Paket, Maxi Dot Paket,

Raucher-Paket, Bordcomputer,

AHK, Navi, LED, Klima, Regen/ Lichtsensor,

Sitzheizung, Einparkhilfe mit

Kamera, Start/Stopp, u.v.m.

unfallfrei

Fahrzeugdaten:

Neupreis: 13.354,-- €

Finanzierungsangebot Farbe:

der Brilliant-Silber Santander Metallic Bank: Innenausstattung:

Stoff Ambition Grau

Anzahlung: kW/(PS): 4.700,- €, eff. Jahreszins: 2,99 70/(95) %, Türen/Sitze:

5/5

Hubraum:

999 Erstzulassung: MwSt. ausweisbar

31.07.2019

Sollzins km-Stand: p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 8923 HU/AU:

NEU/NEU

Nettodarlehensbetrag: Motor/Antrieb:

11.093,- Benzin/Frontantrieb €, Schluss-

ECS-/Auftragsummer:

Z145500 / 36343

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Serien- Ihnen, vor und einer Sonderausstattung:

Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

Barpreis:

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist.

8.190,-- €

2.Hand *** Highlights: Anhängerkupplung (Kugelkopf abnehmbar) *** Ausstattungspakete: Chrom-Paket, Maxi Dot-Paket, Akustik Paket,

Mittelkonsole (Satin schwarz f}r Monte Carlo) *** Infotainment und Multimedia: Notruf-Service, SmartLink, Radio Swing, Bordcomputer,

Erstellt am: 11.11.2021 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

MwSt-Ausweis möglich!

USB-Anschluss + AUX-IN-Anschluss, Radio, "REAR VIEW CAMERA" , Apple CarPlay, Bluetooth + Telefonbedienung am Radiodisplay ,

SEG Multifunktionsanzeige, / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System Sound-Paket / 'GW Surround Angebot 2 Bilder' *** V1.1 Komfort / Stand: und 04/2016 Technik: LED Tagfahrlicht, Klimaanlage (manuell), Berganfahrassistent,

Bremsenergierückgewinnung, Elektr. Fensterheber vorn, mechanische Fensterheber hinten, Freisprecheinrichtung mit USB-

Schnittstelle, Nebelscheinwerfer, Scheinwerfer vorn H7 + LED Tagfahrlicht,Linkslenker *** Assistenzsysteme: Einparkhilfe hinten,

Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, Auffahrwarnsystem mit Bremsfunktion, "EASY LIGHT ASSISTANT" - autom. Lichtschaltung,

"Comming/Leaving home", für Tagfahrlich , Reifendruck-Kontrollsystem (direkt messend) , Speedlimiter *** Interieur: Ablagekästen,

Innenraumbeleuchtung, Laderaumbeleuchtung, Dachhimmel schwarz, Nichtraucherfahrzeug, Dekoreinlagen Dark Chrom Highgloss ,

Dekoreinlagen Mythos Glossy black (Piano Black) *** Felgen: Reserverad, Leichtmetallräder "CYGNUS" 15", 6J x 15" - 4 Stk. *** Sitze:

Komfortsitze, Sitz vorn links höhenverstellbar, Sitzbezüge in Stoff *** Sicherheit: Wegfahrsperre elektronisch, Airbag FS und BFS, ohne

Knieairbag, mit BFS-Deaktivierung , Airbag für Fahrer und Beifahrer, Anti-Blockier-System (ABS), Kindersitzbefestigung ISOFIX,

Kopfairbag, Reifenkontrollanzeige, Seitenairbag, ESP *** Umwelt: Start/Stop Anlage mit Rekuperation *** Sonstige: Außenspiegel elektr.

einstell und beheizbar, Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt, Fensterheber elektrisch vorn, Verglasung getönt, 2x klappbarer

Schlüssel mit Fernbedienung , 3-Speichen-Multi-Funk. Lederlenkrad mit Chrom, Blende "Piano schwarz" , Dekor-Einlagen "LIGHT

BRUSHED" , Einfüllstutzen-Modul 1 mit Einsatz Otto , Funktion "SMART LINK +" , HU/AU Neu , Make-up-Spiegel, Metalliclackierung,

Zentralverriegelung mit Innenbetätigung und Funkfernbedienung, Modellpflege, ohne Longlife-Service, Longlife-Service, Sound-Paket

Surround, Ausstattungs-Paket: Green tec, Ausstattungs-Paket: Ambition, Raucher-Paket, Metallic-Lackierung, Außenspiegel elektr.

verstell- und heizbar, beide, Außenspiegel Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer, Tagfahrlicht LED, Heckscheibenwischer, Verglasung getönt,

rate: 5.098,13 €, monatl. Rate: 149,- €. Unser Preis 14.990,- €

Autohaus W.Manikowski

Papenstr. 126

27472 Cuxhaven

monatliche Rate 99,–

Rainer Fahrzeugdaten: Stumm

u.v.m.

Telefon: 04721 737122 Fax: 04721 737137

eMail: Finanzierungsangebot Farbe:

rainer.stumm@manikowski.de der Internet: Santander dark

http://www.manikowski.de

silver metallic Bank: Innenausstattung:

kW/(PS):

44/(60) Türen/Sitze:

Anzahlung: 2.300,- €, eff. Jahreszins: 2,99 %,

Hubraum:

999 Erstzulassung:

Sollzins km-Stand: p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 99716 HU/AU:

Nettodarlehensbetrag: Motor/Antrieb:

6.676 Benzin/Frontantrieb

€, Schluss rate: ECS-/Auftragsummer:

Serien- und Sonderausstattung:

up! 1.0 BMT move up

EZ: 08/19, 99.716 km, 44 kW/60 PS,

silber

1. Hand, Akustik-Paket, 4 Türen, Klima,

LED, Regen-/Lichtsensor, Ganzjahresreifen,

Nichtraucherfahrzeug,

Sitze höhenverstellbar, Start/Stopp,

MwSt. ausweisbar

Stoff, Dessin "fusion"/Stoff

5/4

01.08.2019

NEU/NEU

D178931 / 36491

Fabia Combi 1.0 TSI OPF Ambition DSG

2.622,70,- €, monatl. Rate: 99,- €. Unser Preis 8.490,- €

1.Hand *** Highlights: Multifunktionsanzeige "Plus" , Kühlergrill schwarz mit Chromleist *** Ausstattungspakete: 4 Türen, Seitenscheiben

hinten, Akustik Paket, Armaturentafel zweiteilig, Beifahrersitzlehne nicht umklappbar, Make-up-Spiegel in der Beifahrersonnenblende,

Volkswagen Connect *** Infotainment und Multimedia: Radio Composition phone, Bluetooth-Schnittstelle, USB-Schnittstelle,

Audiosystem Composition Phone (Bluetooth, SD-Karten-Schnittstelle, AUX-IN) , VW Connect *** Komfort und Technik: LED-

Kennzeichenbeleuchtung, LED Tagfahrlicht, Klimaanlage (manuell), Heckscheibenwischer mit Intervallschaltung, 3 Zylinder Ottomotor,

Antenne für FM, Blinkleuchten in Außenspiegel integriert , Elektronisches Stabilisierungsprogramm mit Berganfahrassistent, ABS, ASR,

EBV und MSR , Halogen-Scheinwerfer *** Interieur: Dash pad in schwarz, Laderaumbeleuchtung, Dachhimmel Perlgrau,

Gepäckraumboden höheneinstellbar, Lenksäule (Lenkrad) höhenverstellbar, schwarz

Nichtraucherfahrzeug, Chromeinfassung Klimabedienung,

Dekor Black Cube , Dreipunkt-Automatikgurte *** Felgen: Stahlräder 14-Zoll *** Sitze: Vordersitze mit Höheneinstellung, Kopfstützen

vorn im Sitz integriert *** Sicherheit: Tagfahrlicht, Wegfahrsperre elektronisch, Airbag für Fahrer und Beifahrer, Anti-Blockier-System

(ABS), Kindersitzbefestigung ISOFIX, Kopf- und Seitenairbags vorn, kombiniert, Reifenkontrollanzeige, ESP *** Umwelt: Start/Stopp-

Anlage *** Sonstige: Außenspiegel mech. von innen verstellbar, deutsches Modell, Nichtraucherfahrzeug, Scheckheftgepflegt,

Drehzahlmesser, Fensterheber elektrisch vorn, Reifen-Reparaturkit mit Kompressor, Abgasnorm EU6, Aufkleber/Schilder in

deutsch/englisch/französisch, Außenspiegel Fahrerseite konvex, Einfassung der Ausströmer links / rechtssowie der

Bedienungselemente für Radio und Klimatisierung in, Hochton-Signalhorn , HU/AU Neu , Instrumentenbeleuchtung , Kombi-Instrument

mit elektronischem Tachometer, Kilometer- und Tageskilometerzähler, Metalliclackierung, Mittelkonsole inkl. Becherhalter vorn und

hinten , Nichtraucherausführung - 12-V-Steckdose vorn , Sonnenblenden mit Spiegel, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung

monatliche Rate 199,–

Fahrzeugdaten:

unfallfrei

Finanzierungsangebot Farbe:

der Schwarz-Magic Santander Perleffekt Bank: Innenausstattung:

Stoff Ambition Grau

Anzahlung: kW/(PS): 6.300,- €, eff. Jahreszins: 2,99 70/(95) %, Türen/Sitze:

5/5

Hubraum:

999 Erstzulassung: MwSt. ausweisbar

04.08.2021

Sollzins km-Stand: p.a.: 2,95 %, Laufzeit: 48 Monate, 30 HU/AU:

NEU/NEU

Nettodarlehensbetrag: Motor/Antrieb:

Da wir uns Zwischenverkauf Benzin, vorbehalten 14.757,- Automatik/Frontantrieb

müssen, €, Schluss-

empfehlen wirECS-/Auftragsummer:

Z010365 / 36459

Ihnen, vor einer Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

Barpreis:

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist.

8.490,-- €

Serien- und Sonderausstattung:

Erstellt am: 11.11.2021 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

MwSt-Ausweis möglich!

1.Hand *** Ausstattungspakete: Chrom-Paket, Maxi Dot-Paket, Winterpaket, Akustik Paket, Mittelkonsole (Satin schwarz f}r Monte

SEG / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System / 'GW Angebot 2 Bilder' V1.1 / Stand: 04/2016

Carlo) *** Infotainment und Multimedia: Notruf-Service, SmartLink, Radio Swing, Bordcomputer, USB-Anschluss + AUX-IN-Anschluss,

digiatales Radio (DAB+), Apple CarPlay, Bluetooth + Telefonbedienung am Radiodisplay , Multifunktionsanzeige, Sound-Paket Surround

*** Komfort und Technik: LED Tagfahrlicht, Klimaanlage (manuell), Berganfahrassistent, Bremsenergierückgewinnung, Elektr.

Fensterheber vorn, mechanische Fensterheber hinten, Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle, Tempomat, Scheinwerfer vorn H7 +

Fabia 1.0 TSI OPF Ambition

EZ: 08/21, 1.000 km, 70 kW/95 PS,

1. Hand, Chrom-Paket, Automatik

DSG, LED Fahrlicht, Bordcomputer,

Spurhalteassistent, Alu, Einparkhilfe,

Nichtraucherfahrzeug, el. FH, Klima,

Multifunktions-Lederlenkrad, Start/

Stop Anlage, Sitzheizung, u.v.m.

rate: 6.726,38 €, monatl. Rate: 199,- €. Unser Preis 19.990,- €

LED Tagfahrlicht,Linkslenker *** Assistenzsysteme: Einparkhilfe hinten, CRUISE CONTROL"(GRA)+ "SPEED LIMITER,

Müdigkeitserkennung, Reifendruck-Kontrollsystem (direkt messend) *** Interieur: Ablagekästen, Innenraumbeleuchtung, Dekoreinlagen

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven Silber KGmetallic, Kopfstützen hinten, Lederlenkrad, Multifunktionslenkrad, Nichtraucherfahrzeug, Dekoreinlagen Mythos Glossy black

(Piano Black) *** Getriebe: 7-Gang-Automatikgetriebe *** Felgen: Pannenset, Leichtmetallräder "CYGNUS" 15", 6J x 15" - 4 Stk. ***

Sitze: Komfortsitze, Sitz vorn links höhenverstellbar, Sitzheizung vorn, Sitzbezüge in Stoff *** Sicherheit: Tagfahrlicht, Wegfahrsperre

elektronisch, Airbag FS und BFS, ohne Knieairbag, mit BFS-Deaktivierung , Airbag für Fahrer und Beifahrer, Anti-Blockier-System

Papenstraße 126 · 27472 Cuxhaven(ABS), Kindersitzbefestigung ISOFIX, Kopfairbag, Müdigkeitserkennung, Reifenkontrollanzeige, Seitenairbag, ESP *** Umwelt:

Start/Stop Anlage mit Rekuperation, Aktivkohlebehälter plus Ottopartikelfilter (OPF) *** Sonstige: Außenspiegel elektr. einstell und

beheizbar, Scheckheftgepflegt, Fensterheber elektrisch vorn, Verglasung getönt, 2x klappbarer Schlüssel mit Fernbedienung ,

Tel. 04721 / 737-0 · www.manikowski.de Dachreling schwarz, Dekor-Einlagen "LIGHT BRUSHED" , Einfüllstutzen-Modul 1 mit Einsatz Otto , Funktion "SMART

Service Nutzfahrzeuge

LINK +" , HU/AU

Neu , Make-up-Spiegel, Metalliclackierung, Zentralverriegelung mit Innenbetätigung und Funkfernbedienung, Reimport

unfallfrei


8 Regional

17. November 2021

ChangeMe!

DAS THEMA DER WOCHE:

CORONA-TEST

Komplettbrille

Komplettbrille

239,-

inkl. Paar Bügel

3 3 Paar Bügel

239,-

inkl. inkl.

* Einstärkengläser, Kunststoff

* Einstärkengläser, * Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser Kunststoff

gegen Aufpreis möglich

Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser gegen Aufpreis möglich

ChangeMe!

deichstr. 24

deichstr. 27472 cuxhaven

24 24

27472 cuxhaven

phone: 04721 57160

phone:

fax: 04721 04721 57160

571615

fax: fax: email: 04721 info@rawert.de 571615

email:

website: info@rawert.de

www.rawert.de

website:

www.rawert.de

Inh. J. Rawert

Inh. Inh. J. Rawert J. abendrothstr. 43

abendrothstr. 2747 cuxhaven

43 43

2747 4 4cuxhaven

phone: 04721 571640

phone:

fax: 04721 04721 571640

571615

fax: fax: email: 04721 info@rawert.de 571615

email:

website: info@rawert.de

www.rawert.de

website:

Inh. J. Rawert

www.rawert.de

Inh. Inh. J. Rawert J. „Tests bewähren sich als wirksame Schutzmaßnahme“

HANNOVER re ∙ Eine Auswertung

der Corona-Tests

in der ersten Woche nach

dem Ende der Herbstferien

(KW 44) hat 2.090 positive

Selbsttests bei Schülern

in Niedersachsen

ergeben, von denen 1.233 in

der PCR-Nachtestung bestätigt

wurden. 337 positive

Selbsttestungen Schulbeschäftigter

wurden in 139

Fällen durch PCR-Tests bestätigt.

In der ersten Schulwoche

nach den Ferien

bestand eine tägliche Testpflicht

für Schüler und Beschäftigte

an den Schulen.

Die aktuell vorliegenden

Daten basieren auf Angaben

von etwa 92 Prozent aller

Schulen in Niedersachsen.

In der ersten Woche wurden

demnach nach den Herbstferien

über 2,4 Millionen Test-

Kits an Schülerinnen und

Schüler sowie gut 71.000 an

das Schulpersonal verteilt.

Komplettbrille

mplettbrille

Paar Bügel

inkl.

3 Paar Bügel

Testen, testen, testen

Noch vorrätig an den Schulen

sind mehr als 8,6 Millionen

Tests.

Die Testpflicht besteht nicht

für vollständig geimpfte

und genese Personen. Auf

die allgemein bildenden

und berufsbildenden Schulen

gehen rund 1,1 Millionen

Schülerinnen und Schüler,

zirka 100.000 Menschen sind

als Lehrkräfte, sozialpädagogische

Fachkräfte oder

pädagogische Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter an

den Schulen beschäftigt.

Kultusminister Tonne kommentiert:

„Erneut hat sich

das Testen als Teil unseres

Sicherheitsnetzes als wirksame

Sicherheitsmaßnahme

bewährt. Es konnten viele

* Einstärkengläser, Kunststoff

Bifolkalgläser, Gleitsichtgläser gegen Aufpreis möglich

deichstr. 24

27472 cuxhaven

phone:

fax:

email:

website:

Inh. J. Rawert

tärkengläser, Kunststoff

lkalgläser, Gleitsichtgläser gegen Aufpreis möglich

hstr. 24

72 cuxhaven

e:

:

ite:

800 € Zuschuss

von der NBank sichern

04721 57160

04721 571615

info@rawert.de

www.rawert.de

abendrothstr. 43

27474

cuxhaven

phone:

fax:

email:

website:

04721 571640

04721 571615

info@rawert.de

www.rawert.de

Rawert

Inh. J. Rawert

Diverse Lastenräder auf Lager

Tel.: 0 47 51 / 40 43 385

Am Bahnhof 1 (Bahnhofsgebäude)

in 21762 Otterndorf

Martin-Luther-Haus

„Leben ist wertvoll, ein Leben lang,

auch im Alter“

04721 57160

04721 571615

info@rawert.de

www.rawert.de

Wir stellen ein:

KOCH / KÖCHIN

(m/w/d) in Teilzeit ab 19,25 Std./Woche

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.pflege-cuxhaven.de

abendrothstr. 43

27474

cuxhaven

Foto: Pixabay

Martin-Luther-Haus

„Leben ist wertvoll, ein leben lang,

auch im Alter“

phone: 04721 571640

fax: 04721 571615

Wir bilden aus:

email: info@rawert.de

website:

(m/w/d) in Vollzeit

www.rawert.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Inh. J.

www.pflege-cuxhaven.de

Rawert

PFLEGEFACHFRAU/-MANN

Infektionen aufgedeckt

und damit ein Höchstmaß

an Sicherheit in Bezug auf

die Weiterverbreitung des

239,-

Virus in den Schulen und

innerhalb der Familien erreicht

werden. Mit unserem

Sicherheitsnetz aus engen

Testungen, Maske tragen im

Schulgebäude und im Unterricht

- die ersten und zweiten

Klassen im Unterricht

am Platz ausgenommen -,

und Einhalten von Hygienemaßnahmen

gelingt es uns

trotz eines allgemein verschärften

Infektionsgeschehens,

den Präsenzunterricht

sicher aufrechtzuerhalten.

Dennoch ist es mit Blick auf

Thuja Plicata:

150 – 175 cm 17,50 € /Stk.

175 – 200 cm 22,50 € /Stk.

200 – 250 cm 27,50 € /Stk.

Thuja Aurea Nana:

150 – 175 cm 19,50 € /Stk.

175 – 200 cm 24,50 € /Stk.

Thuja Smaragd:

100 – 125 cm 9,50 € /Stk.

125 – 150 cm 17,50 € /Stk.

die allgemeine Pandemieentwicklung

angesagt, weiter

achtsam zu sein und die

Schutzmaßnahmen - einschließlich

Tests - aufrechtzuerhalten.

Der Schutz der

Gesundheit und der Schutz

des Präsenzunterrichtes

haben für uns allerhöchste

Priorität.“

Seit dem 13. November können

sich auch wieder alle

Menschen kostenlos auf Covid-19

testen lassen

Küstenbaumschule

Alles für den schönen Garten

Herbst-Hecken-Sonderangebot

Thuja Brabant:

200 – 250 cm 27,50 € /Stk.

Thuja Rheingold:

60 – 70 cm 9,50 € /Stk.

Photinia Glanzmispel:

100 – 125 cm 19,50 € /Stk.

Taxus Hillii:

60 – 80 cm 12,50 € /Stk.

Laubgehölz und Heckenware

Rot-, Hain-, Blutbuchen, Liguster, Taxus, Wildrosen & Weißdorn

Ab November verfügbar! Riesen Auswahl!

Jede Pflanze mit 100% Anwuchsgarantie!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Herbert Kornahrens

Drangstedt · Hauptstraße 16 · 27624 Geestland · 0 47 04 / 13 58

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9.00 – 17.00 Uhr · Sa. 9.00 – 17.00 Uhr

Martin-Luther-Haus

„Leben ist wertvoll, ein Leben lang,

auch im Alter“

239,-

Wir stellen ein:

HAUSWIRTSCHAFTS-

MITARBEITER/-IN

(m/w/d) in Teilzeit 19,25 Std./Woche

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.pflege-cuxhaven.de

Diakonisches Werk in Cuxhaven e.V. | Alten- und Pflegeheim

Franz-Rotter-Allee 30 | 27474 Cuxhaven

E-Mail: post@pflege-cuxhaven.de

Diakonisches Werk in Cuxhaven e.V. | Alten- und Pflegeheim

Franz-Rotter-Allee 30 | 27472 Cuxhaven

E-Mail: post@pflege-cuxhaven.de

Diakonisches Werk in Cuxhaven e.V. | Alten- und Pflegeheim

Franz-Rotter-Allee 30 | 27474 Cuxhaven

E-Mail: post@pflege-cuxhaven.de


10 Veranstaltungen

17. November 2021

Do

Das Wetter in Cuxhaven und umzu

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Veranstaltungen

vom 18.11.2021 – 24.11.2021

HT: 8 Grad

NT: 7 Grad

Niederschlag:

90%

HT: 9 Grad

NT: 8 Grad

Niederschlag:

90%

HT: 9 Grad

NT: 8 Grad

Niederschlag:

90%

Hoch- und Niedrigwasser Cuxhaven

Do. 18.11.2021 Mo. 22.11.2021

HW 00:17 NW 06:58 HW 02:24 NW 09:14

HW 12:28 NW 19:21 HW 14:43 NW 21:22

Fr. 19.11.2021 Di. 23.11.2021

HW 00:51 NW 07:36 HW 02:54 NW 09:44

HW 13:05 NW 19:55 HW 15:15 NW 21:50

Sa. 20.11.2021 Mi. 24.11.2021

HW 01:25 NW 08:12 HW 03:24 NW 10:14

HW 13:40 NW 20:27 HW 15:49 NW 22:18

So. 21.11.2021

HW 01:55 NW 08:43 Alle Angaben ohne Gewähr

HW 14:12 NW 20:55 Daten rein rechnerisch ermittelt.

Wir laden Sie herzlich ein

zum kreativen

Advents-/Weihnachtsbasar.

Gestaltet in liebervoller

Handarbeit, versch. Designs

und Materialien.

Am 20.11. + 21.11., 14 – 18 Uhr

Hauptstr. 115, Altenwalde

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Treffen der

Ahlf-Reederei

CUXHAVEN re ∙ Zu ihrem

nächsten Veteranen-Treffen

kommen die Ehemaligen

der Cuxhavener Hochseefischerei

GmbH am Samstag,

20. November, um 14.30

Uhr im Restaurant „Seeterrassen“

zusammen. Seit

September 2000 finden diese

Treffen statt. Das Unternehmen

bestand bis 1969

und besaß zeitweilig bis zu

15 Trawler, die vom eigenen

Landbetrieb repariert

und ausgerüstet wurden.

Die Firma war, nach ihrem

legendären Reeder Robert

Ahlf, nur als Reederei Ahlf

bekannt.

Netzreparatur auf Fischdampfer

„Franken“ Foto: Privat

Blutspenden in

der Wingst

WINGST re ∙ Der nächste

Blutspendetermin des

DRK-Ortsvereins Wingst e.V.

findet am Freitag, 19. November,

in der Schule „Am

Wingster Wald“ von 15.30 bis

20 Uhr statt - letzter Einlass

um 19.45 Uhr. Der Ablauf ist

aus hygienischen und gesundheitlichen

Gründen an

die aktuelle Situation der Coronakrise

angepasst. Das traditionelle

Büfett wird es nach

der Spende nicht geben, dafür

bekommt dieses Mal jeder

Teilnehmer ein Lunchpaket.

HT: 6 Grad

NT: 2 Grad

Niederschlag:

15%

Weitere Orte

Helgoland - 11 Min.

Neuwerk - 31 Min.

Westerland - 14 Min.

Bremerhvn. + 12 Min.

Spieka + 23 Min.

Otterndorf + 30 Min.

Brake + 102 Min.

Hamburg + 331 Min.

HT: 8 Grad

NT: 6 Grad

Niederschlag:

20%

Do., 18. November

altenbruch

16 bis 19.30 Uhr: „Blutspendetermin“

des DRK im

Schützenhaus, Alter Weg.

bremerhaven

20 Uhr: „Kann man davon

leben?“. Fun meets Magic im

TiF im Fischereihafen, Am

Schaufenster 6.

cadenberge

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Marktplatz.

Cuxhaven

15 bis 18 Uhr: „Nähtreff“,

für Frauen im Werkraum des

Begegnungszentrums Tante

Emma, Deichstr. 29. Anmeldung:

0 47 21/59 95 646.

16 bis 18 Uhr: „Fahrradcodierung“

beim ADFC-

Infoladen, Alter Deichweg

10. Anmeldung bei Ralf Faber

unter 0 47 73/87 96 377

zwingend erforderlich.

20 bis 22 Uhr: „Marie Curie“.

Aufführung im Stadt theater,

Rathausstr. 21. Eintritt: 13,-

/26,- €. VVK: Kulturinfo

0 47 21/6 22 13.

20 bis 20.45 Uhr: „Das Glaubensbekenntnis“.

Lesung

der Ev. Urlauberseelsorge in

der Manfred Pelka Schule,

Duhnen.

hechthausen

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Netto Parkplatz.

Fr., 19. November

bad bederkesa

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Parkplatz

zur Straße „An der Burg“.

bremerhaven

15.45 bis 17.45 Uhr:

„Öffentlicher Eislauf“ in

der Eisarena.

19.30 Uhr: „Fischtown

Pinguins vs. ERC Ingolstadt“

in der Eisarena.

Ihr Termin fehlt auf

dieser Seite.

Tel. 0 47 21 / 72 15 - 0

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

HT: 9 Grad

NT: 4 Grad

Niederschlag:

20%

Das Wetter wird diese Woche präsentiert von:

HT: 8 Grad

NT: 5 Grad

Niederschlag:

20%

Scheiben-Doktor Cuxhaven – Inhaber: Sven Heinlein

Poststraße 97 · 27474 Cuxhaven

Tel. 0 47 21 – 66 52 60 · cuxhaven@scheibendoktor.de

www.cuxhaven.scheiben-doktor.de

Fr., 19. November

Cuxhaven

16.30 bis 18.30 Uhr: „Floristik

Workshop-Adventsgesteck“,

im Werkraum des

Begegnungszentrums Tante

Emma, Deichstr. 29. Anmeldung:

0 47 21/59 95 646.

20 bis 20.45 Uhr: „Das

Glaubensbekenntnis“. Lesung

der Ev. Urlauberseelsorge

in der Manfred Pelka

Schule, Duhnen.

20 Uhr: „Live Musik“ in

Captain Ahab‘s Culture

Club, Am Querkamp 22.

Eintritt: 10,- €.

hemmoor

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Rathausplatz.

10 bis 18 Uhr: „Büchermarkt“

mit Kaffee und

Kuchen im Gemeindehaus

Basbeck, Kirchweg 15.

ihlienworth

19.30 Uhr: „Lottoabend“ des

SV Ihlienworth in Rüsch‘s

Sommergarten. Es gilt die

2-G Regel. Anmeldung unter:

sv-ihlienworth@gmx.de oder

ab 14.11 unter 0 47 55/230.

odisheim

19.30 Uhr: „Herbst-Preisfuchsfangen“

des SV Odisheim

im Schützenhaus.

otterndorf

8 bis 12.30 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Kirchplatz.

wingst

15.30 bis 20 Uhr: „Blutspendetermin“

des DRK in

der Schule, Hasenbeckallee

11.

Sa., 20. November

bremerhaven

14.30 bis 16.30 Uhr:

„Öffentlicher Eislauf“ in

der Eisarena.

20 Uhr: „Icona Cluster“.

Funk & Groove aus Bologna

im Pferdestall, Gartenstr. 5-7.

Eintritt: 10,- / erm. 7,- €.

Cuxhaven

8 bis 13 Uhr: „Wochenmarkt“

an der Beethovenallee.

Sa., 20. November

Cuxhaven

9 Uhr: „Spannendes Wattenmeer“.

Wattführung ab

Rettungsstation Kugelbake.

Kostenbeitrag 12,- €.

11 bis 14 Uhr: „Leuchtkugeln

basteln“ im Werkraum

des Begegnungszentrums

Tante Emma,

Deichstr. 29. Anmeldung: 0

47 21/59 95 646.

20 bis 20.45 Uhr: „Das

Glaubensbekenntnis“. Lesung

der Ev. Urlauberseelsorge

in der Manfred Pelka

Schule, Duhnen.

So., 21. November

balje

13 bis 15 Uhr: „ Vogelfutter

selbstgemacht“ im Natureum

Niederelbe, Neuenhof 8.

Begrenzte Teilnehmerzahl,

Anmeldung unter 0 47 53/84

21 18 empfohlen.

bremerhaven

10 bis 12 Uhr: „Decathlon

Familieneislauf“ in der Eisarena.

13 bis 15 Uhr: „Öffentlicher

Eislauf“ in der Eisarena.

cuxhaven

8.30 bis 10.30 Uhr:

„Kurztour für Jung und

Alt“. Wattführung ab Dorfbrunnen,

Duhnen. Kostenbeitrag

12,- € / Fam 36,- €.

11 Uhr: „Urlaubergottesdienst

am Ewigkeitssonntag“

der Ev. Urlauberseelsorge

im Kursaal Duhnen.

11 bis 13 Uhr: „Keiner ist wie

du“. Ausstellungseröffnung.

Menschen- und Himmelsbilder

von Brigitte Schulte im

Schloss Ritzebüttel, Schlossgarten

8.

20 bis 20.45 Uhr: „Das

Glaubensbekenntnis“. Lesung

der Ev. Urlauberseelsorge

in der Manfred Pelka

Schule, Duhnen.

hemmoor

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

auf dem Rathausplatz.

10 bis 16 Uhr: „Büchermarkt“

mit Kaffee und

Kuchen im Gemeindehaus

Basbeck, Kirchweg 15.

odisheim

10.30 Uhr: „Gottesdienst“

zum Totensonntag in der

Odisheimer Kirche.

otterndorf

17 Uhr: „Leben bis zuletzt“.

Andacht mit besinnlichen

Texten in der St. Severi

Kirche. Eintritt frei, um

Spenden wird gebeten.

So., 21. November

padingbüttel

10 bis 17 Uhr: „Lichtobjekte

flechten“, Workshop im Weidenzentrum,

Rotthausener

Weg 1.

Mo., 22. November

Cuxhaven

16 bis 18 Uhr: „Upcycling

aus Altpapier und Pappe“,

nur für Frauen im Begegnungszentrum

Tante Emma,

Deichstr. 29. Anmeldung: 0

47 21/59 95 646.

20 bis 22 Uhr: „Monsieur

Pierre“ im Stadttheater,

Rathausstr. 21. Eintritt: 13,-

/26,- €. VVK: Kulturinfo

0 47 21/6 22 13.

nordholz

16 bis 20 Uhr: „Blutspendetermin“

des DRK in der Ev.

Kirchengemeinde, Elbestr. 6.

Di., 23. November

cuxhaven

10.30 bis 12 Uhr: „Winter

Wattwanderung“. Was

macht der Wattwurm im

Winter, wie überleben Muscheln?

etc. ab Wattenmeer

Besucherzentrum, Nordheimstr.

200. Anmeldung

unter 0 47 21/700 704 00 erforderlich.

Eintritt: 6,-/7,50 €.

20 bis 20.45 Uhr: „Bilder der

Bibel“. Andacht der Ev. Urlauberseelsorge

in der Manfred

Pelka Schule, Duhnen.

neuhaus

8 bis 12 Uhr: „Wochenmarkt“

bei der Kirche.

padingbüttel

19.30 Uhr: „Singkreis:

Lieder für Herz und Seele“

im Weidenzentrum, Rotthausener

Weg 1 .

Mi., 24. November

armstorf

16.30 bis 20 Uhr:

„Blutspende termin“ des

DRK im Jugendzentrum,

Hauptstr. 12.

cuxhaven

8 bis 13 Uhr: „Wochenmarkt“

an der Beethovenallee.

15 bis 16 Uhr: „Führung

durch das Joachim Ringelnatz

Museum“ in der Südersteinstr.

44, Anmeldung unter

0 47 21/39 44 11. Eintritt: 5,- €

und 3,- € für die Führung.

16 bis 18 Uhr: „Stickarbeiten

für alle“ im Werkraum des

Begegnungszentrums Tante

Emma, Deichstr. 29. Anmeldung:

0 47 21/59 95 646.

Mi., 24. November

cuxhaven

20 bis 20.45 Uhr: „Bilder

der Bibel“. Andacht der

Ev. Urlauberseelsorge in

der Manfred Pelka Schule,

Duhnen.

20 Uhr: „Walchensee

forever“. Deutschland 2020.

Regie: Janna Ji Wonders

im VHS-Kino im Bali-Kino

Center, Holstenstr. 5, Eintritt:

6,50 €.

Ausstellungen

balje

Das Natureum Niederelbe,

Neuenhof 8 ist Samstag und

Sonntag von 10 bis 17 Uhr

geöffnet.

bremerhaven

Das Deutsche Auswandererhaus

Bremerhaven ist

täglich von 10 bis 17 Uhr

geöffnet.

cuxhaven

Das SecondHand-Kaufhaus,

Hauptstr. 91 in Altenwalde

ist dienstags von 14 bis 18,

donnerstags von 10 bis 18

und samstags von 10 bis 13

geöffnet. Spendenannahme

mittwochs von 10 bis 13 und

donnerstags von 16 bis 18 Uhr.

bis Februar 2022: „Lebe,

lache gut! Mache deine Sache

gut!“. Sonderausstellung

im Ringelnatz Museum,

Südersteinstr.44.

bis 30.01.2022: „Keiner ist

wie du“. Ausstellung mit

Menschen- und Himmelsbildern

von Brigitte Schulte im

Schloss Ritzebüttel, Schlossgarten

8.

dorum neufeld

Der Leuchtturm Obereversand

ist freitags, samstags

und sonntags von 14 bis 17

Uhr geöffnet. Es finden keine

Führungen statt und es

gilt die 2G Regel.

geversdorf

Das Heimatmuseum und

das Galeriehaus öffnen von

November bis März nach

telefonischer Vereinbarung

unter 0 47 52/70 00.

otterndorf

Das Torhaus Otterndorf

mit der Sammlung Stadt und

Kreis Labiau/Ostpreußen ist

sonntags von 14.30 bis 17 Uhr

geöffnet. Eintritt frei. Zusätzliche

Öffnung nach Vereinbarung

unter 0 47 51/44 66.

Die Hospizgruppe Land

Hadeln e.V. ist zu den Bürozeiten

dienstags und donnerstags

in der Cuxhavener

Str. 5 und unter 0 47 51/900

190 zu erreichen.

21. - 23. Januar 2022

Grüne Woche in Berlin

CUXLINER... wieder für Sie on Tour!

3

Tage

29.-30. Januar 2022 und 25.-26. Februar 2022

Eiswelt in Rostock

2

Tage

04.-07. Februar 2022

Winter im Harz

4

Tage

Reisepreis pro Person

im DZ 246 E

EZ-Zuschlag 60 E

Reisepreis pro Person

im DZ 169 E

EZ-Zuschlag 39 E

Reisepreis pro Person

im DZ 398 E

EZ-Zuschlag 39 E

Wir besuchen die weltgrößte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und

Gartenbau. Die internationale Grüne Woche Berlin bietet kulinarische

Genüsse von Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch bis hin zu Wein und Bier

und der Bereich Landwirtschaft greift Themen wie Bio – Lebensmittel auf.

Unser Hotel Park Inn liegt direkt am Berliner Alexanderplatz.

Diese Eisskulpturenshow ist einmalig ! Zum 18. Mal findet 2022 die große

„Eiszeit“ auf Karls Erlebnishof statt. Viele Künstler haben wochenlang

an den Eisskulpturen geschnitzt und gearbeitet. Das Ergebnis wird auch

Sie begeis tern! Besuchen Sie anschließend den großen Bauernmarkt und

genießen Sie am nächsten Vormittag unseren Stadtrundgang durch die

schöne Innenstadt Rostocks.

Genießen Sie diesen Kurzurlaub im Harz. In der hübschen Fachwerkstadt

Wernigerode wohnen wir zentral zur Fußgängerzone, die zum Bummeln

einlädt. Vertreiben Sie die kalten Wintertemperaturen im Wellnessbereich

des Hotels und stärken sich an den leckeren großen Frühstücks- und Dinnerbüfetts.

Mit der Schmalspurbahn fahren wir durch die verschneite Landschaft

auf den höchsten Berg des Harzes und wir besuchen das UNESCO

Weltkulturerbe Bergwerk Rammelsberg in Goslar.

Bitte fordern Sie die ausführlichen Reise- und Leistungsbeschreibungen bei uns an.

CUXLINER GmbH, Neue Industriestraße 14, 27472 Cuxhaven, Telefon 04721 - 600 645, www.cuxliner.de


Große Weihnachtstombola in Bad Bederkesa

Hauptpreis 2. Woche · 29.11. – 05.12.2021

Tel. 0 4745 / 2 38

Mattenburger Str. 33 · Bad Bederkesa, 27624 Geestland

Lospreis

1,00 E

erhältlich in

allen teilnehmenden

Geschäften

Hauptpreis 3. Woche · 06.12. – 12.12.2021

250 €

Gutschein

(Modehaus Fritzsche)

Stihl Kettensäge MS 170 i.W.v. 179 €

www.damenmode-fritzsche.de

Hauptpreis 1. Woche · 22.11. – 28.11.2021

150 €

Weihnachtsgeld

Stressless Consul mit Signatur Untergestell inkl. Hocker i.W.v. 1.399 €, Größe M

Superpreis (unter allen Tombolagewinnern)

BEDERKESA re ∙ Die Weihnachtszeit

steht vor der Tür und damit fällt

der Startschuss für die prallgefüllte

Weihnachts tombola des Beerster Gewerbevereins,

für die die Geschäfte

in Bad Bederkesa wieder hochwertige

Sach- und Geldpreise zur Verfügung

gestellt haben. Erhältlich sind die

Lose für einen Euro pro Stück in allen

teilnehmenden Geschäften des Beerster

Gewerbevereins.

Die Losgewinner können bis zum

30. Dezember 2021 bei der VGH-Vertretung

„Hanewinkel & Steinlein“

erfahren, welcher Preis sich hinter

ihrem Gewinnlos verbirgt. Hier können

dann auch die Karten für die Teilnahme

an der Verlosung der Zusatzpreise

ausgefüllt werden, die dann

zusätzlich an der Ziehung der jeweiligen

Wochenhauptpreise sowie des

Superpreises teilnehem. Somit hat jeder

Loskäufer automatisch mehrfache

Gewinnchancen.

In diesem Jahr gibt es wieder fünf

Wochenhauptgewinne. Für den ersten

Wochenhauptgewinn stiftet

Schuhhaus Steffens ein Weihnachtsgeld

in Höhe von 150 Euro. Für die

Wir suchen freundliches

zweite Woche

Personal

hat die Firma Krooss

eine Kettensäge im Wert von 179 Euro

zur Verfügung gestellt. In der dritten

Woche können sich die Gewinner auf

einen Gutschein in Höhe von 250 Euro

vom Modehaus Fritzsche freuen. Und

in der vierten Woche kann sich der Gewinner

jede Woche von März bis Oktober

auf einen Eisbecher nach Wahl

im Eiscafé Venezia im Wert von insgesamt

280 Euro freuen. Für die fünfte

Woche hat der Autopark Bederkesa

einen Satz Winterreifen auf Felgen im

Wert von 500 Euro gestiftet. Und als

Superpreis unter allen Topgewinnern

stellt die Kemner Home Company

einen Relax Sessel im Wert von 1.399

Euro zur Verfügung.

Hauptpreis 5. Woche · 20.12. – 26.12.2021

Hauptpreis 4. Woche · 13.12. – 19.12.2021

Eiscafé Venezia 1 Eisbecher nach Wahl pro Woche von März bis Oktober i.W.v. 280€

Satz Winterreifen auf Felge i.W.v. 500€

04745 - 288

nah bei Moor-Therme, Burg & See

04745 - 288

0 47 45 - 4 88

Loxstedt . Bad Bederkesa

Kalender 2022

Ob Wandkalender, Wir haben Terminplaner, die große Kalendereinlagen, Auswahl für Sie! Kalender für

Bad Groß Bederkesa & Klein, Rätselfreunde, · Mattenburger Globetrotter, Str. 8 Gartenliebhaber, · 27624 Geestland …

Tel. (0 47 Wir 45) haben 60 36 · die info@buchhandlung-schliesske.de

große Auswahl für Sie!

Bad Bederkesa www.buchhandlung-schliesske.de

· Mattenburger Str. 8 · 27624 Geestland

WhatsApp Tel. (0 47 45) 60 36 Bestellung: · info@buchhandlung-schliesske.de

01522 - 34 34 840

www.buchhandlung-schliesske.de

Bestellung nun auch per WhatsApp 01522 - 34 34 840 möglich

Küver

Frische frisch & freundlich

Gröpelinger Str. 11

27624 Geestland

OT Bad Bederkesa

Tel. 04745 - 8188

info@wehber-meyer.de

www.wehber-meyer.de

Neufahrzeuge · Gebrauchtwagen · Service & Zubehör

Seniorenheim

Haus an der Mühle

www.haus-an-der-muehle.de

Tel. 0 47 45 - 94 77 0

in Bad Bederkesa

www.damenmode-fritzsche.de

Tel. 0 47 45 / 2 38

Mattenburger Str. 33 · Bad Bederkesa, 27624 Geestland

Bad Bederkesa · Mattenburger Str. 26

27624 Geestland · Telefon (0 47 45) 78 36 63

• Brillen

• Hörgeräte

• Kontaktlinsen

Köhler Optik + Akustik GmbH · Bergstraße 8 · 27624 Geestland

Telefon (04745) 7077 · Telefax (04745) 7082

Internet: www.koehleroptik.de · e-mail: info@koehleroptik.de

Raiffeisen

Weser-Elbe eG

MARKT

Ihr Raiffeisen-Markt in Bad Bederkesa

Raiffeisenstr. 10 · Tel.: 04745 - 9447 40

Hauptmann-Böse-Strasse 19 . 27625 Geestland

Telefon 04745-948-0

claussen

bardenhagen

Elektrofachgeschäft

Mattenburger Str. 13-15 Telefon 0 47 45/62 58

Spielwaren, Fahrräder, und mehr...

Bad Bederkesa: Mattenburger Straße 28

Tel. (047 45) 16 34

Bad Bederkesa

Mo. – Fr. 9.00 – 18.30 Uhr · Sa. 9.00 – 16.00 Uhr

An allen Advents-Samstagen bis 16 Uhr geöffnet

Für Jung und Alt mit mopedschein

Coupé Premium

45 km/h

Aixam Center Nord

Autofahren

ab 15 Jahren

www.aixam-nord.de

handelspark 16 · 27624 Bad Bederkesa · tel. 04745 9280409

Grodener Chaussee 34 · Cuxhaven · Telefon 0 47 21 / 72 15 0

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch


12 Regional

17. November 2021

Neues aus Bremerhaven

und der Region

Talk-Show geht

in die 2. Runde

BREMERHAVEN re ∙ Die

zweite Folge des Koch-Talk-

Formats „Soulfood“ findet

am Donnerstag, 25. November,

um 19.30 Uhr im

Seefischkochstudio statt.

Das Team der Sparte Schauspiel,

Schauspielleiter Peter

Hilton Fliegel und Dramaturgin

Anna Franziska Huber

(Foto: Privat), laden zu

einem Kochabend, an dem

jeder in Form von Rezepten

seine Heimat auf den Tisch

bringt: Peter Hilton Fliegel

als gebürtiger Schweizer hat

Rezepte aus Basel im Gepäck,

Anna Franziska Huber

bringt traditionelle Alm-Gerichte

aus Österreich, ihrer

Solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten.

www.klinke.gmbh/wohnwagen

Tel. 04744/731990

NEU!

bei uns:

Verkauf

von Wohnwagen

Zweitheimat mit. Natürlich

wird es nicht nur über die

Heimat in den Bergen gehen,

sondern auch über die

gemeinsame Wahlheimat

der beiden: Das Theater.

Unterstützt durch Küchenchef

Ralf Harms wird in der

Show-Küche des Seefischkochstudios

live gekocht.

Anschließend treffen sich

alle in der Messe des Studios

am Büfett, wo man bei einem

Glas Wein, entspannten Gesprächen

und gemeinsamem

Essen den Abend ausklingen

lassen kann. Karten sind an

der Theaterkasse erhältlich.

Unter Drogen

gefahren

BREMERHAVEN re ∙ Am

Donnerstagabend, gegen

21.15 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung

ein 19-jähriger

E-Scooter-Fahrer in der

Voßstraße in Geestemünde

auf, der das Fahrzeug unsicher

führte. Bei einer Überprüfung

des Bremerhaveners

wiesen gleich mehrere

Anzeichen auf den Konsum

von Betäubungsmitteln

hin. Ein freiwillig durchgeführter

Drogenschnelltest

verlief positiv. Eine Blutprobe

zur Beweissicherung

wurde entnommen und die

Weiterfahrt untersagt. Den

jungen Mann erwartet jetzt

eine Anzeige wegen des

Fahrens unter dem Einfluss

von berauschenden Mitteln.

Gerüstbau + Verleih

Fassadengerüste . Hängegerüste . Leucht- und Radartürme

Arbeits- und Schutzgerüste . Flucht- und Treppentürme

Einhausungen /Wetterschutzhallen

VW Golf VII 2.0 TSI 220 PS GTI

EZ: 03/17, 162 kW/220 PS, 24.189 km, Pure White, Benzin, Bi-Xenon

Scheinwerfer, Business-Paket, Sportfahrwerk, Lendenwirbelstütze

mit Massagefunktion, Sportmultifunktionslenkrad, Sitzheizung,

Navi, Klima, Regen-/Lichtsensor, Einparkhilfe v+h, Müdigkeitserkennung,

Start/Stop-Anlage, u.v.m.

MwSt. ausweisbar 21.980,-€

GmbH & Co. KG

Van-Heukelum-Str. 13-15 · 27568 Bremerhaven · Tel. 0471/ 954980

Würdigung für außergewöhnliches Engagement

Ehemalige Pflegedienstleiterin A. Lacroix bekam Bundesverdienstkreuz

BREMERHAVEN jt ∙ In

einer Feierstunde im Deutschen

Auswandererhaus in

Bremerhaven wurde Angelika

Lacroix am Freitag das

Verdienstkreuz am Bande

verliehen - die höchste Auszeichnung,

die die Bundesrepublik

für Verdienste

um das Gemeinwohl vergibt.

Die gelernte Krankenschwester

wurde damit für

ihre langjährige engagierte

und herausragende Arbeit

für die Verbesserung der

Versorgung von psychisch

erkrankten Menschen gewürdigt.

Überreicht wurde

der Verdienstorden von

der Senatorin für Gesundheit

Claudia Bernhard und Die Senatorin für Gesundheit Claudia Bernhard (l.) und der Stadtverordnetenvorsteher Torsten von

Bremerhavens Stadtverordnetenvorsteher

Haaren überreichen Angelika Lacroix ihre Auszeichnung - es ist die verdiente Anerkennung für ihr

Torsten

von Haaren. Die ausgebildete

beispielhaftes Engagement

Fotos: jt

Krankenschwester können ihre Erfahrungen dentliches und beharrliches großen Beitrag zur Reform

arbeitete von 1979 bis zu einbringen. Die Erkrankten Engagement zahlt sich aus. der Psychiatrie beigetragen.

ihrem Ruhestand 2018 im bekommen zusätzliche Hilfe

Deutschlandweit wurde Bewunderung gab es auch

Behandlungszentrum für

auf Augenhöhe. Beide Sei-

sie mehrfach ausgezeich-

vonseiten der Gesundheits-

Psychiatrie, Psychotherapie

ten erfahren auf diese Weise net. Es gäbe ohne Angelika senatorin Claudia Bernhard,

und Psychosomatik ein hohes Maß an Respekt Lacroix mit Sicherheit et-

die in ihrer Rede großen

des Klinikums Bremerhaven-Reinkenheide,

und Wertschätzung.“ Inzwischen

was nicht: ein gesellschaftliches

Respekt vor der Arbeit der

zuletzt

als Leiterin des „pflegerischen

Departments für

psychische Gesundheit“.

arbeiten acht Gewas

nesungsbegleiterinnen und

-begleiter in Festanstellung

am Klinikum Bremerhaven

Umdenken in Form

von mehr Akzeptanz und

mehr Respekt gegenüber

Menschen mit seelischen

Bremerhavenerin bezeugte.

„Wir brauchen Wahrnehmung

auf Augenhöhe und

keine Hierarchien“, fasste

Zu Beginn ihrer Ausbildung

Reinkenheide. Das ist einmalig

Erkrankungen“, so von sie zusammen.

1979 stand das Thema

Psychiatrie ganz am Rande

in Deutschland.

Das Bremerhavener Modell

Haaren. „Dank Angelika

Lacroixs konsequentem und

Sie habe damals die Idee für

dieses Projekt gehabt, sagte

unserer Gesellschaft. der Genesungsbegleitung unbeirrbarem Engagement Angelika Lacroix in ihrer

Menschen mit psychischen

Erkrankungen wurden abgestempelt.

sei ein hervorragender Erfolg,

auf dem sich so manch

sind Menschen mit psychischen

Erkrankungen in

Dankesrede. Die Idee allein

aber nütze nichts, führte sie

Man sprach eine oder einer ausgeruht der Mitte der Gesellschaft weiter aus. Man müsse Leu-

hinter vorgehaltener Hand

abschätzig von „Klapsmühle

oder Klapse“, erinnerte

Torsten von Haaren in seiner

hätte, hob Torsten von Haaren

hervor. „Doch nicht

Angelika Lacroix. Sie geht

weiter und wird zu einer

angekommen.“

Doch um Veränderungen

herbeizuführen, brauche es

nicht nur Fachwissen und

te haben, die das mit machen.

Wie Dr. Gisbert Eickmeier,

ehemaliger Chefarzt

der Psychiatrischen Klinik

Rede zur Aushändigung gesellschaftlichen Aufklä-

Erfahrung. Es brauche auch im Klinikum Reinkenheide.

der Ordensinsignien.

In den psychischen Abteilungen

der meisten Kliniken

in Deutschland gab

rerin für seelisch Erkrankte.

Sie gibt ihnen eine Stimme,

die endlich gehört wird.

Sie reist quer durch die

Mut, Beharrlichkeit und Geduld.

„Eigenschaften, die

Angelika Lacroix im Übermaße

besitzt“, so der Stadtverordnetenvorsteher.

Zusammen habe man für

das Modell gekämpft. „Aus

ganz Deutschland kamen

Genesungsbegleiter zu uns,

es damals weder adäquate Republik und spricht auf

Mit haben Praktika gemacht

ambulante Versorgungsmöglichkeiten

Fortbildungen, Tagungen, dem konsequenten Engage-

waren ganz angetan. Ob

noch ergän-

auf Kongressen und wird ment für die Belange und Stellenbeschreibung, Einar-

zende Behandlungsformen eine gefragte Referentin. Rechte der Menschen mit beitungskonzept oder klare

oder Therapien. Um dem Sie ist Autorin, Mitautorin seelischen Erkrankungen, Rollenverteilung; hier gab

entgegenzuwirken, wurde

von zahlreichen Beiträgen vor allem aber der gesell-

es viele Dinge, die es in den

2007 im Rahmen eines in Fachbüchern und Zeitschaftlichen

Inklusion habe Einrichtungen anderer Bun-

EU-Projekts die Ausbildung

von Menschen mit psychiatrischer

schriften.“ Ihr außeror-

Angelika Lacroix einen desländer noch nicht gab.“

Zum Ende ihrer Dankes-

Krisenerfahrung

rede gab Angelika Lacroix

zu Genesungsbegleiterinnen

ihrer Besorgnis Ausdruck:

und -begleitern ins

Immer noch würden Ge-

Leben gerufen. Angelika

nesungsbegleiter nicht als

Lacroix hat damals dieses

offizielle Berufsgruppe

„Bremerhavener Modell

anerkannt, stellte sie mit

der Genesungsbegleitung“

Bedauern fest. „Solange

maßgeblich initiiert und

werden Genesungsbegleiter

weiterentwickelt.

Dahinter stecke ein wertvoller

Reformansatz, formulierte

bezahlt, wie man glaubt,

Genesungsbegleiter bezahlen

zu wollen“, sagte sie.

es Torsten von Haaren:

„Die Genesungsbegleiter,

Die Menschen, die durch

eigene Erfahrung seelische

Erschütterungen durchlebt

und gemeistert haben, seien

ganz besonders befähigt,

andere psychisch Erkrankte

in ihrem Genesungsprozess

die ich eingestellt habe, habe

ich nie so bezahlen können,

wie sie hätten bezahlt

werden müssen. Ich würde

mich sehr freuen, dass

wir schnellstmöglich dafür

sorgen, dass man die Gene-

zu unterstützen.

sungsbegleiter endlich als

„Diese Menschen sind Experten

aus Erfahrung und

somit wertvoll für unsere

eigenständige Berufsgruppe

in den Kliniken ansieht,

damit diese Menschen ihren

Gesellschaft“, betonte er.

verdienten Platz in un-

„Bereits Genesene werden

ausgebildet, wieder in die

Arbeitswelt integriert und

Man müsse die Genesungsbegleiter endlich als eigenständige Berufsgruppe

in den Kliniken ansehen und nicht wie Billiglohnarbeiter

bezahlen, forderte Angelika Lacroix in ihrer Dankesrede

serer Gesellschaft bekommen.“

Dafür werde sie sich

auch weiterhin einsetzen.


17. November 2021 Marktplatz

13

MAURERARBEITEN

W e n d t ­

Bau-Der-Meisterbetrieb

Reparatur- u.

Fugensanierung, Altbausanierung,

Restauration, Altenbruch,

Tel. 04722/910970

HANDWERK

Bau- und Handwerker Service

Innen- und Außenbereich

Tel. 0 15 22/6 85 91 39

MALER

Malerei Hahnefeldt

Ausführung von Malerarbeiten

zu fairen Preisen.

Tel. 0 47 21 / 44 47 73

REPARATUR

Reparatur aller Fabrikate

Quilt-Werkstatt

Bohlenstr. 13 * Schiffdorf

04706 - 7135

www.quiltwerkstatt.de

WERBUNG

Ihre Anzeige fehlt auf dieser

Seite. Tel 0 47 21 / 72 15-0

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Reinigungskraft in der Innenstadt

Cuxhaven/Ladengeschäft gesucht.

Std. Lohn 11,11 € / Basis der Geringfügigkeit

/ Tarif, AZ: Mon.­ Sam. (9:00 Uhr

bis ca. 10:30 Uhr / jeden 2. Samstag frei

Tel: 0 17 36 08 25 13

oder 04734 - 1099680

ANGEBOTE-STELLEN

IMPRESSUM

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Herausgeber und Verlag:

EWa Verlag GmbH

Grodener Chaussee 34,

27472 Cuxhaven

Tel.: 04721/72 15-0,

Fax: 04721/72 15-45

E-Mail: info@elbe-weser-aktuell.de

Geschäftsführer:

Michael Fernandes Lomba

Ralf Drossner

Redaktionsleitung:

Andreas Oetjen

Medienmanager:

Manfred Schultz

Druck:

Druckzentrum Nordsee GmbH

Druckauflage Mittwoch 65.850

Druckauflage Wochenende 52.055

ELBE WESER kurier

die Wochenzeitung für den

nördlichen Landkreis Cuxhaven,

wird an alle erreichbaren Haushalte

kostenlos verteilt.

Falls Sie unsere Zeitung nicht mehr erhalten

möchten, bitten wir Sie,

eine E-Mail an

vertrieb@elbe-weser-kurier.de

zu senden oder einen Aufkleber mit

dem Hinweis „Bitte keine kostenlosesn

Zeitungen“ am Briefkasten anzubringen.

mehr Infos:

werbung-im-briefkasten.de

Es gilt die Preisliste Nr. 29 ab 1.11.2021.

Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck nur mit vorheriger

schriftlicher Einwilligung.

Taschengeldaufbesserung

durch Zeitungsverteilung!

Die Zustellung

erfolgt mittwochs. Mindestalter

14 Jahre. Tel. 04721/

721510

Wir suchen Kraftfahrer/-innen

gerne auch Rentner – zur Verteilung der

Wochenzeitung Elbe Weser Kurier

auf 450,- E Basis, Führerschein-Klasse B

erforderlich

www.cuxliner.de

Cuxliner GmbH

neue industriestr. 14, 27472 Cuxhaven

Tel. 0 47 21/60 06 45

Wir suchen eine/einen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) zur

Unterstützung unseres Sekretariats

(Vollzeit, teilzeitgeeignet ab 30 h/Woche)

Wenn Sie eine kaufmännische Ausbildung oder

eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten

bzw. zum Rechtsanwaltsfachangestellten

haben, sicher in Rechtschreibung und im Umgang

mit MS-Office sind, gerne auch selbstständig arbeiten

möchten, Organisationstalent und Interesse

an einer langfristigen Beschäftigung haben, senden

Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den

UnternehmensVerband Cuxhaven

Elbe-Weser-Dreieck e.V.

Herrn Thorsten Scheer

Hamburg-Amerika-Straße 5, 27472 Cuxhaven

thorsten.scheer@uvc-online.de

WIR SUCHEN DICH!

als Zusteller m/w/d

in den Zustellgebieten:

Döse, Wingst, Neuenkirchen,

Otterndorf, Steinau, Hemmoor

AUTOANKAUF

Kaufe von Privat

Autos aller Marken auch

mit Mängeln, mit Abholservice

im gesamten Landkreis

Cuxhaven. Immer er reichbar Tel.

0152/05934415

An- und Verkauf von Gebrauchtwagen

Mit und ohne TÜV, auch defekt

- Abholservice -

H&A Autohandel · Tel. 04743/276590

Sofort Bargeld!

Wir kaufen alle PKW, LKW, Busse, auch

Unfall, Stader Str. 65, 21745 Hemmoor,

(01 63) 77784 69 oder (0 47 71) 88973 35

Verkauf auch im Kundenauftrag möglich

Wir kaufen

ständig alle gebrauchten

PKW und LKW!

Merachli Cars, Cuxhaven

Am Querkamp 3-5

Tel. 0 171 4 14 31 34

oder 0 47 21 51 0940

AUTOZUBEHÖR

Div. Winterräder,

Reifen und Radkappen,

ab 10€, 205/70/15,

235/75/15/109T u. viele Standardgrößen.

Auch für Anhänger

u. Reserve. Cadenb., Tel. 0162/

3237933

WOHNWAGEN

Su. dringend

Wohnwagen oder

Wohnmobil, Tel.

0171/3743474

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

0 39 44-3 61 60, www.wm-aw.de Fa.

KFZ-MARKT

Wir kaufen Ihren

Gebrauchtwagen!

www.manikowski.de

Kleinanzeigen:

Schnell, preisgünstig,

große Reichweite.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

04721/72 15-0

KRAFTFAHRZEUGMARKT

Ein Gesamtgenuss

Candle-Light-Dinner im Pier6

BREMERHAVEN sh ∙ In

der Vorweihnachtszeit gehört

ein romantisches Essen

einfach als Einstimmung

auf die Festtage zum Lebensglück

dazu. Das weiß

man auch sehr genau im

Pier 6. Und das Team um

Steffen Heuman spielt traditionell

in der Oberliga in Sachen

Gaumenfreude. Nun

legt man im Pier 6 noch einen

oben drauf, sozusagen.

Ein Candle-Light-Dinner

mit adventstauglichen Genuss-Gängen.

Viermal im

Dezember, am zweiten, am

neunten, am sechszehnten

und am dreiundzwanzigsten

Dezember, wird ein

Vier-Gang-Menü bei Kerzenschein

und Live-Musik

gereicht. Piano für die Ohren,

das Menü für den Gaumen.

Corona-gerecht mit

ausreichend Platz zu den anderen

Gästen warten Gänge

von Gans und Ente sowie

Fisch-Spezialitäten auf die

Gäste. Und da nicht nur in

vorweihnachtlicher Zeit

auch andere Köstlichkeiten

als die genannten auf den

Wunschzetteln stehen, ist

natürlich das gesamte a`-lacarte

Ensemble wählbar. Im

Kerzenlicht mit stimmungsvoller

Piano-Begleitung hat

so ein Candle-Light-Dinner

beste Voraussetzungen

zu einem unvergesslichen

Abend zu werden. Und um

Abende wie solche nicht zu

gefährden, gelten im Pier 6

in der Barkhausenstraße 6

die 2-G-Regeln.

Das Pier 6 ist bei Geniessern wohl bekannt

Dr. Kähler in Beirat gewählt

BREMERHAVEN re ∙ Im

Rahmen der diesjährigen

Herbsttagung der Fachgruppe

Geschichtsmuseen

im Deutschen Museumsbund

wurde Dr. Kai Kähler,

Direktor des Historischen

Museums Bremerhaven, am

Freitag in den achtköpfigen

Foto: sh

Beirat der Fachgruppe gewählt.

Neuer Sprecher der

Fachgruppe wurde Dr.

Mike Lukasch vom Haus

der Geschichte in Berlin.

ANKAUF

Pelzankauf! Wir zahlen

von 100-5.000 € für gut erhaltene

Pelze. Ankauf v. Puppen,

Nähmaschi nen, Bilder, Porzellan,

Tafelsil ber, Münzen, Schmuck

aller Art. Wir freuen uns auf Ihren

Anruf. Seriöse Abwicklung. Firma

Klimkeit, Tel. 0471/30940881

Suche Musikinstrumente,

auch ältere.

Alles anbieten, Tel. 0471/

803884

Suche Akkordeon,

auch ältere oder reparaturbedürftige.

Tel. 0471/3071058

Suche Bernstein,

Rohbernstein, Ketten o. Broschen

u. Schmuck teile. Tel.

0179/1799493

Ankauf von Silber u.

Versilbertes, Zinn aller Art. Alles

anbieten. Tel. 0157/53629530

BAUMASCHINENVERMIETUNG

BEKANNTSCHAFTEN

Witwe 76 J., leicht gehbehindert

sucht aufgeschlossenen

Herren. Zuschriften unter

Chiffre 5006283 EWK

GESUCHE

Suche alles an

Schmuck, auch

Mode schmuck, Tel. 0179/

1799493

GESUCHE

Suche Herren- u.

Damenuhren

Manschettenknöpfe, Tel. 0170/

(Taschenuhren), Brillen und

2946936

HANDWERKLICHES ARBEITEN

Gartenarbeiten

aller Art Baumfäl lung,

Suche Hüte u. Spazierstöcke,

Tel. 0471/3071058

Suche älteres Mar­

Heckenschneiden,

kenporzellan und

Zinngeschirr, Tel. 0176/

74552725

Steinreinigung,

Pflasterarbeiten, Maurerarbeiten,

Zaunbau, Kellerreparaturarbeiten,

Malerarbeiten,

Tel. 0176/71908758

HAUSHALTSAUFLÖSUNG

Haushaltsauflösungen

erledigt

Antik & Trödel!

04751/3559

KAMINHOLZ

Kaminholz zu verkaufen

Buche, Eiche,

Mischholz, trocken und frisch,

ofenfertig, kann auch ge liefert

werden. Tel.: 0151/

11674907

Minibagger, Radlader,

Arbeits­

KONTAKTE

bühnen, Rüttelplatten

uvm., will, bei der Person möchte ich

Wer mein Angebot

Prietz & Co. Tel.

unbekleidet die aktuelle Wohnung

04721/24025

reinigen unter 0174/8758539

SONSTIGES

Kaufe Ihre tragbaren Altkleider

und Schuhe. Tel.

0152/25951875

SENIOREN

Anti-Rost-Initiative

Cuxhaven Senioren helfen

Senioren, Kleinstreparaturen

im Haushalt, Tel. 01522/4928995

(Dienstag-Freitag 10-14 Uhr)

ES GEHT UNS ALLE AN!!!

Wir machen es! - Machen Sie es auch!

Zum Schutz für uns alle machen wir

mit unserem Testzentrum weiter!

Und möchten für die vergangene Zeit und die

Unterstützung DANKE sagen!

Auch vollständig geimpfte Personen können

das Corona-Virus verbreiten!

Lassen Sie uns die Pandemie weiter

bekämpfen, damit wir nicht weiter/wieder

in eine 4. Welle hineinschlittern.

Die Testung erfolgt durch zertifiziertes

Personal anhand eines vorderen

Nasenabstriches und es entstehen für Sie

als Bürger keinerlei Kosten!

Sie möchten verreisen? - Kein Problem!

Wir haben Antigentests, die innerhalb der EU

anerkannt werden!

Sie bekommen von uns ein kostenloses

Zertifikat, wenn gewünscht per E-Mail

oder auch gerne als Ausdruck.

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montags bis freitags von 08:30 Uhr bis 12:45 Uhr.

Termine können vorab unter

www.etermin.net/ewa oder telefonisch

unter 04721/7215-19 vergeben werden.

Sie können aber auch gerne ohne Termin

vorbeischauen.

Ihr Team der EWa Verlag GmbH

Telefon: 0 47 21 - 72 15 10

vertrieb@elbe-weser-kurier.de

Ihre Anzeige fehlt auf dieser

Seite. Tel 0 47 21 / 72 15-0

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch


Marktplatz

17. 1411. 2021

17. November KURIER 20211

ANKAUF

Suche Aufsitzmäher

auch defekt. 0152 / 22110661

Suche Akkordeons

in allen Größen.

Tel. 0471 / 8060564

Mobil 0160 / 5919471

GOLDANKAUF

Hess & Mandl

Kunsthandel GmbH

Deichstraße 9, Cuxhaven

Tel.: 0 4721 / 500 893

www.hmkunsthandel.de

Weihnachtsgeld!

Wandeln Sie Ihre Wertgegen

stände in Bargeld um! Kaufe

Abendgarderobe, Pelze, Acces

soires, Bronzefiguren, Nähma

schinen, Schmuck aller Art,

Bernstein, Korallen, Tafelsil

ber, Uhren, Zinn, Porzellan,

Puppen, Bilder, Kleinmöbel aus

Oma’s Zeiten. Zahle seriöse

Höchstpreise.

Tel. 0471 / 93148295, S. Krause

VERKAUF

Garagenflohmarkt

Sa., 13.11.2021 ab 10 Uhr, Feld

weg 83, 27474 Cuxhaven

Kaminholz, trocken

und ofenfertig, Anlieferung mög

lich, Anhängerverleih ohne Kos

ten, à SchüttRaum m³ 65,– ¤.

☎ 04755 / 535 od. 04751 / 91420

Wildfleisch vom Jäger

aus freier Wildbahn, 1a, Wild

schwein, Reh, Hirsch, ab

4,00¤/kg, auch Einzelbraten!

Tel. 04722 / 2211

Mobil 0175 / 1414883

www.wildaufwild.de

Wohnzimmerschrank

Kirsche furniert mit Beleuch

tung, wie neu. B x H x T 260 x

210 x 50 cm. Preis VS.

Tel. 04721 / 29407

Klappbett

mit passender Schrankwand,

neuwertig, zu verk., Preis Vhs.

Tel. 04721 / 63453

ZU VERSCHENKEN

50 LeitzOrdner

zu verschenken, auch kleinere

Mengen. Tel. 04752 / 7999

3 gr. Lebensbäume

zum Selberfällen zu verschen

ken, mit Entsorgung von Grün

abfall. Tel. 04723 / 2325

Markise ca. 4,10 m

von LMC Wohnwagen an

Selbstabholer zu verschenken.

Tel. 04721 / 9955242 ab 18 Uhr

KfzDachbox

weiß, L. ca. 230, B. ca 54, H. ca.

28 cm zu verschenken.

Tel. 04741 / 7550

Kleine Anzeige – großer Erfolg

GESUNDHEIT

Verspannungen ?

MASSAGE VOM PROFI

Praxis Jens Freese

www.massagefreese.de

Tel.: 04721444 276

VERSCHIEDENES

Wer überspielt

Langspielplatten auf CDTon

träger? Tel. 04721 / 46626

Laufband, Rudergerät

oder Ergometer (gut funktio

nierend) gebraucht gesucht.

Mobil 0157 / 30877463

Weihnachtsgänse

und Enten, küchenfertig vom

Bauernhof.

Tel. 04704 / 1347

Haushaltsauflösungen

erledigt

Antik & Trödel Otterndorf

Tel. (0 47 51) 35 59

Reikimeister sucht

andere Reikianer zum Aus

tausch von Erfahrungen und

Erlebnissen.

Mobil 0157 / 30877463

Suche Arbeit

Gartenarbeiten aller Art, Ma

lerarbeiten, Maurerarbeiten,

Zaunbau, Kellersanierungsar

beiten, Pflasterarbeiten aller

Art. Mobil 0176 / 29872663

Suche Mann für

Gartenarbeiten

bei gutem Stundenlohn – ganz

jährig. Anhänger und Teleskop

Heckenschere erforderlich.

Tel. 04721 / 29679

Weihnachtsgeflügel

aus Feilandhaltung, Puten,

Gänse, Enten, Fleischhähn

chen, Suppen und Perlhühner.

Tel. 04722 / 611 oder

Mobil 0170 / 7781382

EMMAS Repair Station

Verweigern Staubsauger,

Mixer, Radio ihren Dienst?

Hier bekommt Ihr kostenlos

Hilfe (+evtl. Materialkosten)

jeden 1. u. 3. Mittwoch,

10.00 bis 13.00 Uhr,

Deichstr. 29, BZ Tante Emma,

Tel. 04721 / 5409409

Assistent (w/m/d)

für kaufmännische

Sachbearbeitung

per sofort gesucht

Ausbildungsplatz

zum Immobilien

kaufmann (m/w/d)

zum 1. August 2022 frei

Bewerbungen per Mail an:

500@schoon

hausverwaltung.de

Lehmkuhle 2 27472 Cuxhaven

www.schoonhausverwaltung.de

Suche Reinigungsfrau

(m/w/d), in Sahlenburg für Pri

vathaushalt, 1 x wtl., ab sofort.

Tel. 04721 / 29220

Vertretungsfahrer/in

(m/w/d) für die Beförderung

von Menschen mit Behinderung

(Werktags morgens + nachmit

tags) in Cuxhaven + Hemmoor

auf geringfügiger Basis (bis

450, ¤) ges. Kein Personenbe

förderungsschein

k.canning@diefahrdienste.de

oder Mobil 0173 / 3010883

notwendig.

Haushaltungskalender 2022

„Grüner Kalender“ 2022:

Land, Leute, Lebensart

Der Allgemeine Haushaltungskalender ist durch die Verbindung

von Vergangenem mit der Gegenwart ein absoluter Klassiker für

den Start ins neue Jahr. Der 174. Jahrgang des Kalenders enthält

neben interessanten Geschichten aus der Region auch Artikel zu

historischen Themen, Ausflugtipps, Kalender und vieles mehr.

Tidekalender

Mondphasen

100jähriger Kalender

Tipps für jeden Monat

Plattdeutsches u.v.m

Aus dem Inhalt:

Soldaten auf Neuwerk und Scharhörn

Historische MilitärAnlagen

und ihre Besatzung

Die Hesedorfer Walkmühle

Zu Besuch an einem vergessenen Ort

Klosterpark in Harsefeld

Das Grab eines Obristen

Stickel, Stöckel, Stichling

Kleiner Fisch mit großer Wirkung 9,80 ¤

Erhältlich in der Geschäftsstelle der

STELLENANGEBOTE

Welcher Fachmann

nimmt mir meine Auffahrt auf

und kann sie erneuern? Raum

Wingst, ab 18 Uhr.

Tel. 04602 / 1219

Haushaltshilfe

3 Std./Wo., möglichst montags,

nach Altenwalde gesucht.

Mobil 0174 / 3153196

Assistent (m/w/d)

für kaufmännische Sachbearbeitung

per sofort gesucht.

Bewerbung per Mail an:

info@cuxim.de

UNTERRICHT/SCHULE

Suche Nachhilfe

im Fach Mathematik.

Mobil 0174 / 4076456

Heiko Völker

Hadelner Geschichte in Geschichten

Der Autor Heiko Völker legt mit

diesem Buch 83 Geschichten aus

Hadeln vor. Die Themen reichen

von den Vorbewohnern des Lan

des Hadeln, den Chauken und

Sachsen, die das Land ab 531 zu

rückeroberten; von der ersten ur

kundlichen Erwähnung der Stadt

Otterndorf im Jahr 1261; von fast

250 Jahre andauernden Grenz

streitigkeiten; von Strandräuberei;

von der Pest im Jahr 1581, der al

lein im Land Hadeln 3.530 Men

schen zum Opfer fielen bis hin zu

Kriminalfällen, Hexenprozessen

und Hinrichtungen. Eine Wanderung durch die Geschichte des

Landes Hadeln, das eine kurzweilige und unterhaltsame Lektüre

für den heutigen Leser ist und in jeden Bücherschank in Hadeln

gehört.

408 Seiten 32,00 ¤

Erhältlich bei der

Wallstraße 12, 21762 Otterndorf

Telefon (0 4751) 901110

BEKANNTSCHAFTEN

Suche Gleichgesinnte

mit ähnlichen Interessen, bitte

anrufen Mobil 0174 / 8758539

Ich, 49, männlich

suche einen männlichen Freund

aus dem Landkreis Cuxhaven.

Mobil 0176 / 77571497

Suche lieben Partner

50+, 1,80 m, zwecks neuer Part

Hallo Theo,

ich habe schon ein paar mal

versucht dich zu erreichen.

Melde dich bitte

Tel. 06357 / 7912

Cux: Freundin gesucht,

von mir, weibl. Gern motori

siert, ca. Mitte 70 J. für alle

schönen Dinge, z. B. reisen,

Sport usw. Kontaktaufnahme

unter CNZ11103

Ältere Dame (82 J.)

sucht liebe/n Bekannte/n für

gemeinsame Freizeitaktivitäten

und nette Gespräche zum Aus

tauschen. Kontaktaufnahme

nerschaft in Cuxhaven und unter CNZ11105

Umgebung. Kontaktaufnahme

unter CNZ11073

Das habe ich nicht gewusst...

ist oft ein peinliches Eingeständnis.

Informieren Sie sich. Lesen Sie

deshalb täglich Ihre Tageszeitung.

MARKTPLATZ

Gesucht – Gefunden in den

Kleinanzeigen Ihrer Lokalzeitung

Gockel, der noch kräht,

sucht Huhn, das nicht mehr

legt. Bin 60+, schlank und em

pathisch, mit erträglichen Mak

ken und zumutbaren Hobbys,

suche eine freundliche, empa

thische und schlanke Lebensge

fährtin. Kontaktaufnahme un

ter CNZ11104 oder EMail:

matthew@e.mail.de

IMMOMARKTPLATZ

ANKAUF

Priv. Kapitalanleger

sucht Whg. oder MFH von priv.,

leer oder verm., auch unrenov.

oder sanierungsbed., rasche

Kaufabwicklung!

Tel. 05192 / 979175

MIETGESUCHE

Su. 2Zi.Whg. ab sofort

in StadtCuxhaven, 45 50 m²,

evtl. Balkon, bis 400, ¤ warm.

Mobil 0176 / 55298306

Kleinanzeigen

ganz groß

Wer den Erfolg einer Klein

anzeige in dieser Zeit erst

einmal kennengelernt hat,

der schwört darauf, denn er

weiß: Sie bietet mit ihren

mehreren zehntausend Le

sern eine geradezu ideale

Möglichkeit, Angebote und

Gesuche weit zu verbreiten.

Auch die kleinste Anzeige

wird gelesen, und das ist

der Grund für die Beach

tung und die Wirkung von

Anzeigen in den

LANDWIRTSCHAFT

Suche Haferstroh

in Quader, Rund oder HD

Ballen. Kann selbst abholen.

Mobil 0175 / 5896056

Suche Rinder

deckfähig bis hochtragend und

abgekalbte.

Tel. 04773 / 7817

VERMIETUNGEN

Lamstedt

130 m²EGWhg., eig. Eing., frei!

www.mietenwohnenlamstedt.de

Reihenhaus in Cuxhaven

ruhige Lage, 4 Zi., Kü., Bad, 100

m², zusätzl. Bad im Keller, Ter

rasse, Garten, Garage, KM

800, ¤, frei ab sofort.

Tel. 030 / 2514225

DHH in Belum, 6 Räume

EBK, 2 x Bad (125 m²), Garten,

Garage, Geräteschuppen, 2

Pferdeboxen, an solvente Fami

lie zu vermieten, keine Tierhal

tung. Tel. 04752 / 408

Winterlager/Stellflächen

in isolierter Halle f. Wohnmobi

le/Wohnwagen u. Boote im Ot

terndorfer Gewerbegebiet zu

vermieten. Transport f. Boote

bis 16 m Länge sowie 16 t mög

lich. Das Grundstück ist einge

zäunt. Strom, Wasser u. zugel.

Waschplatz f. Boote ist vorhan

den. Bei Interesse melden Sie

sich bitte unter Tel. 04755 / 535

od. Tel. 04751 / 91420

KFZMARKTPLATZ

GARAGEN

Cux: Suche Garage

zum 01.01.2022 (Nähe Gorch

FockStr., Feldweg, FritzReu

terStr.). Tel. 0176 / 21545108

– telf. ab 17:00 erreichbar.

KFZZUBEHÖR

Wegen Fahrzeugwechsel

Winterreifen

auf Alufelgen für MB W 212, 4 x

225 / 55 R 16 99 H, Pirelli, Profil

6,5 mm, VB 400, ¤.

Mobil 0160 / 97069987

…mehr als eine Tageszeitung

WOHNWAGEN

Suche Nachmieter für Cam

pingPlatz:

Käufer für Wohnwagen

ca. 5,50 m + Wintervorzelt,

komplett eingerichtet, dazu ein

Sanitär Blockhaus + div. Zube

hör (preisgünstig).

Tel. 04721 / 9955242 (ab 18 Uhr)

ANKAUF

Wir haben unseren Lesern mehr zu bieten

Donnerstag ist »Themen-Tag«

Lesen Sie jeden Donnerstag in unseren »Special-Interest«-

Verlagsbeilagen Hintergründe und Geschichten zu interessanten

Themen – regional, informativ und unterhaltsam!

Am 23. Dezember 2021 erscheint

Am 16. April 2020 erscheint

unsere Verlagsbeilage

Welcome Home –

Ausbildung 2020

Leben & Arbeiten, wo andere

Urlaub machen

Freuen Sie sich schon jetzt auf viele

interessante Daten und Fakten sowie

Ausbildungsangebote.

Ihre Ansprechpartnerin:

Rieke Metscher

Telefon 0 47 21 / 585 215

rmetscher@cuxonline.de

Sprechen Sie mit dieser Beilage all dejenigen an, die gerne

wieder nach Cuxhaven zurückkehren möchten und sich

aktuell auf Jobsuche befinden.

Ihre Ansprechpartnerin: Rieke Metscher

Telefon 0 47 21 / 585215

rmetscher@cuxonline.de

Anzeigenschluss:

Donnerstag, 2. Dezember 2021

Anzeigenschluss:

Donnerstag, 2. April 2020

Der schnelle

moderne Weg

anzeigen@nez.de

Anzeigenaufnahme

rund um die Uhr

Wallstraße 12, Otterndorf, Telefon (04751) 9010 9010

Leserservice Telefon (0 47 21) 585-333 • E-Mail: vertrieb@cuxonline.de


Bad- u. Heizungsbau

ektrotechnik

• Elektroplanung

• Elektroinstallation in

Alt- und Neubauten

• Spanndecken

• Beleuchtung

• Smart Home

• Netzwerkinstallation

• Satelliten- und Antennentechnik

• Photovoltaikanlagen

• Hausgerätekundendienst

• Haushaltsgeräten,

Elektromaterial/Lampen

• Marktanschlüsse

• E-Check

Matthias Struhs

Elektrotechnikmeister

Energie- und Gebäudetechnik

+49 (4721) 59 32 75 · matthias@struhsgmbh.de

· Neustr. 18 · 27472 Cuxhaven

Das große Elbe-Weser-aktuell-Kreuzworträtsel

Diese Woche verlosen wir unter allen richtigen Einsendungen

das Buch „Alle kleinen Tiere“ von Anne Goldmann

40. „Ahlf-Treffen“

Am 20. November 2021

treffen sich die

letzten Veteranen der

früheren Cuxhavener

Hochseefischerei GmbH

(Ahlf) im Restaurant

in Cuxhaven.

Seeterrassen

Beginn für die Ehemaligen

aus See- und Landbetrieb

ist um 14:30 Uhr.

Eier

Frischgeflügel

www.gefluegel-krupke.de

GmbH

Dieses Wochenende im Angebot:

Flugentenfilet kg 19,90 €

Frische Kaninchen kg 9,90 €

bratfertig zerlegt

Denken Sie an Ihre

Weihnachtsbestellung!

z.B. bieten wir an: Putenober keulen/-

unterkeulen, Flugenten, Perlhühner,

Kikokhähnchen, Hirsch, Reh, Wildschwein,

Fasan, Kapaune und vieles mehr...

Samstag · 8.00 – 13.00 Uhr

Wochenmarkt cUxhaven

Tel. 0 4453 / 711 15

»Auktionshalle

Cuxhaven«

seit über 50 Jahren

Feldweg 55a • 27472 Cuxhaven

Tel. (047 21) 39 98 84 • Fax 426535

Antikes, Kunst

und Schmuck

Freiverkauf:

Dienstag - Freitag

10-17 Uhr

Monatliche

Versteigerungen

Versteigerungskatalog

im Internet unter

www.auktionshalle-cuxhaven.de

Das Lösungswort lautet:

1 2 3 4 5 6

Name, Vorname

Straße

PLZ, Ort

Telefon

Ausschneiden und sofort einsenden an:

ELBE-WESER-KURIER · Grodener Chaussee 34 · 27472 Cuxhaven

Teilnahmeschluss: 22. November 2021. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt.

Keine Barauszahlung! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Des Rätsels Lösung:

BEUYS · Er gilt als einer der bedeutendsten

Aktionskünstler

des 20. Jahrhunderts - Joseph

Beuys (1921-1986). Doch auch

als Bildhauer, Zeichner, Kunsttheoretiker

und Professor an

der Kunstakademie Düsseldorf

machte er sich einen Namen.

Auch politisch engagierte er

sich, war Mitbegründer der

Partei „Die Grünen“. Das Politische

durchzog auch meist

sein Werk, wie die Skulptur

„Stadt-Verwaldung anstelle von

Stadt-Verwaltung. 7.000 Eichen“

geschaffen zur documenta 7 im

Jahr 1982. - Das Buch „Ein Koffer

voller Schönheit“ von Kristina

Engel hat Dietrich Sulz, Cuxhaven

gewonnen. - Dieses Mal gibt

es das Buch „Alle kleinen Tiere“

von Anne Goldmann zu gewinnen.

Ein Thriller, „der die Kälte

der Welt spüren lässt, doch die

Figuren glühen vor Leben“.

Fliesen glänzend oder

matt, kauf bei Heiner –

sei auf Zack!

Fliesen Kuhlmann

Uferstrasse 4

27568 Bremerhaven

Tel: 04 71 / 4 40 33

www.fliesen-kuhlmann.de

facebook.com/fliesenkuhlmann

Mein Leben bis zum Kriege

Fortsetzungsroman von Joachim Ringelnatz Folge 140

...

Blooms Haus war verschlossen

und hatte die Fensterläden

wie Augenlider niedergeschlagen.

Ich trat in den

Ausschank, wo ich einst

täglich für Mistreß Bloom

heimlich Stout, Ale und

Whisky besorgt hatte.

Ich hörte, Blooms wären seit

Jahren verzogen, aber wohin,

wäre unbekannt.

Andere Nachbarn erinnerten

sich nicht einmal

mehr. Die Frau eines Polizisten

erkannte mich als

Blooms cook. Sie wußte

nur, daß Blooms seit Jahren

weitab wohnten. Sie nannte

mir den Namen der Straße

und beschrieb den Weg. Ich

sollte dort nach Blooms garden

fragen.

Im Laufschritt legte ich den

Weg zurück. Blooms garden

bestand aus zwei schmalen

Gemüsebeeten und

aus einer Bretterbude, darin

Herr und Frau Bloom Sodawasser

verkauften. Beide

waren zugegen, aber ich erschrak

über ihr verblödetes

Aussehen und über ihren

heruntergekommenen Zustand.

Sie erkannten mich

nicht, und als ich, um ihr

Gedächtnis wachzurufen,

Einzelheiten von damals

berichtete, nickten sie »yes«

und »yes«, aber ich merkte,

daß sie sich auf nichts besannen.

Ich bestellte und

bezahlte zwei Flaschen Sodawasser,

die ich unberührt

ließ, und entfernte mich mit

verlegenem Gruß.

Und hockte später lange,

ohne mich zu rühren,

wie ein kranker Vogel in

meinem kahlen Stübchen in

der Huttstreet.

Sonnenschein weckte mich

frühzeitig. Durchs offene

Fenster trug eine leichte

Brise salzige Luft, die

brachte mir wieder Unternehmungslust.

Es galt, so

schnell wie möglich eine

Verdienstquelle zu ermitteln,

bevor meine Barschaft

zu Ende ging.

Meine Mandoline kam nicht

in Frage, das hatte ich bereits

erkundet. Fahrende

Musikanten durften nur

auf offener Straße spielen.

Ich stieg also wie einst von

Schiff zu Schiff, bekam aber

weder Anstellung noch vorübergehende

Arbeit. Indessen

geschah es wieder

mehrmals, daß mir von den

Matrosen, die Blick und Verständnis

für hungrige Menschen

haben, Speise und

Trank verabreicht wurde,

ohne daß ich darum anging.

Denn aus Grundsatz bettelte

ich nie, was schon insofern

ein unnötiger Stolz war,

als ich zweifellos manchmal

viel Fragwürdigeres beging.

Der Anblick der vielen Arbeitslosen

und zerlumpten,

oft stockbetrunkenen Weiber,

die sich mir um einen

Priem anboten, sowie der

Gedanke an Blooms Schicksal

erfüllten mich mit hetzender

Angst. Ich bot mich

im Shakespeare-Hotel und

in sämtlichen Hotels und

sonstigen Gaststätten als

Kellner an. Vergeblich.

Es war der Hospital-Saturday.

Überall sperrten mir

schöne Damen den Weg,

mich um einen Penny ersuchend,

und ich gab, jedesmal

seufzend, viele Pennys

hin.

An die Frucht-Exporthäuser

und andere merkantile

Büros wandte ich mich,

empfahl mich zu gröbsten

wie zu den besseren Arbeiten,

je nachdem bald meine

Muskeln, bald meine Intelligenz

hervorhebend. Dann

tat ich etwas, was ich bisher

aus Sparsamkeit hinausgeschoben

hatte; ich gab in

der »Daily Mail« ein Inserat

auf: »Intelligent German

looks for a situation as clerk

or correspondent, adress ...«

usw.

Und in den nächsten Tagen

offerierte ich mich schriftlich

und persönlich bei den

Kleinkaufleuten als Verkäufer

und bei den Zeitungen

als Reporter. Alles ohne

den geringsten Erfolg. Jeden

Abend kehrte ich enttäuschter

und zermürbter in die

Pension zurück.

Ich schrieb an Miß Hines

nach Wakefield einen kitschigen

und verlogenen

Brief. Ob sie eine Rettung

für mich wüßte, sonst müßte

ich mich erschießen. Ich ließ

nichts unversucht.

Fortsetzung folgt...


16 Zum Schluss

17. November 2021

Geschäftliches

Präsident-Herwig-Straße 10-14

Telefon (0 47 21) 7 20 80

www.cuxfleisch-busse.de

Geschäftliches

Angebot vom

15.11. bis 20.11.21

Gulasch - gemsicht - 1 kg 7.99 €

Kotelett ab 1 kg 4.49 €

Schaschlik

- natur oder gewürzt - 1 kg 7.99 €

Mexiko-Pfanne kg 6.99 €

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 9.00 – 17.00 Uhr

Sa. 9.00 – 13.00 Uhr

Geschäftliches

Duhner Gebäudereinigung

GlasreiniGunG

rufen sie uns an

0 47 21 - 4 24 34 94

www.duhner-gebaeudereinigung.de

Kraftfahrzeugmarkt

Fliesenleger

Geschaftliches

Wir suchen

Dich

um unsere Zeitungen

zuzustellen.

Anrufen reicht:

04721/7215-0!

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

www.elbe-weser-kurier.de

Podologie

Gastronomie

Gasthaus

„ZUR POST“

Seit 28 Jahren

Nordseebad Otterndorf

Cuxhavener Straße 32a-34

Telefon (0 47 51) 91 10 00

Fisch- und Krabbenspezialitäten

sowie norddeutsche Gerichte

im maritimen Ambiente

Bett &

Grünkohl

satt

mit allem drum und dran inkl.

Übernachtung & Frühstück

59,00 pro Person im DZ

knusprige

Stinte

Bratkartoffeln u. Gurkensalat

Rotbarschfilet

auf Rahmspinat

Rinderroulade

Salzkartoffeln, Rotkohl

große Kohlroulade

mit Salzkartoffeln

Do. bis Sa. ab 17:30 Uhr

Sonntag 12 bis 14 Uhr

Familie Heinz & Margit Poschnar

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert !

Leider ist etwas schief gelaufen !