16.11.2021 Aufrufe

Mediadaten 2022

Mit einer Auflage von 11.900 Exemplaren erreicht das Allgäuer Wirtschaftsmagazin ca. 54.000 Leser pro Ausgabe im bayerischen und württembergischen Allgäu. Das Allgäuer Wirtschaftsmagazin erscheint sechsmal im Jahr und bedient ausschließlich die Entscheider aus den heimischen Firmen.

Mit einer Auflage von 11.900 Exemplaren erreicht das Allgäuer Wirtschaftsmagazin ca. 54.000 Leser pro Ausgabe im bayerischen und württembergischen Allgäu. Das Allgäuer Wirtschaftsmagazin erscheint sechsmal im Jahr und bedient ausschließlich die Entscheider aus den heimischen Firmen.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Allgäuer

Wirtschaftsmagazin

Hauptmagazin | Regio-Spezial | Themenschwerpunkte

Mediadaten 2022


TT Verlag


Inhaltsverzeichnis

4 Editorial

5 Verbreitungsgebiet

6 Leseranalyse

7 Auflagenanalyse

8 Themenplan 2022

10 Unsere Kunden

12 Firmenpräsentation

14 Preise redaktionelle Berichte

15 Preise Anzeigen und Beispiele

18 Einhefter

19 Beilagen

20 Technische Angaben

21 Unsere Partner/Abonnement

Mediadaten 2022

3


Editorial

ITELBILDER: SEITZ AUTOHANDELS-GMBH + CO. KG, JAGUAR, DOKE, DEKRA AUTOMOBIL GMBH, RAIFFEISENBANK SCHWABEN MITTE

Liebe Leserinnen und Leser,

Editorial | Dezember 2017

ich freue mich, Sie auf den folgenden

Seiten über alle Koordinaten

des Allgäuer Wirtschaftsmagazins

informieren Liebe Leserinnen zu dürfen. Verbreitungs-

und Leser,

gebiet, Analyse von Auflage und

Leser schaft, unsere Leistungen und

Ein Jahr geht zu Ende, dass von einem erneuten

konjunkturellen Aufschwung für

Preise: im Folgenden haben Sie alles

im Deutschland Überblick. geprägt Sie wurde. erhalten Das ist einen

Eindruck unerwartet gute von Nachricht den anstehenden

in einer Zeit,

die - sind wir mal ehrlich - mehr Sorgen als

Themengebieten wie auch von der

Sicherheiten, mehr Ängste als Zuversicht

Vielfalt verbreitete. unserer Kein Wunder, Kunden, sind die doch – politische

ich Zerwürfnisse Ihnen vorab in Bayern verraten wie im – Bund zum

das

darf

an der Tagesordnung, ist ein weltweit zündelnder,

ignoranter amerikanischer Präsi-

Who is Who im Allgäu gehören.

dent ins Amt gerufen worden, erschüttern

Doch Terroranschläge nicht allein und die Flüchtlingsleid Fakten zählen, auch

unsere „heile Welt“. In seltsamer Diskrepanz

zu all diesem brummt hierzulande

wenn es um eine Präsentation im

Allgäuer die Wirtschaft Wirtschaftsmagazin wie selten zuvor, belegt geht.

Es durch geht eine auch sensationell um Gefühle! niedrige Wir Arbeitslosenquote,

volle Auftragsbücher der Indus-

wolletrie,

weniger Ihre Geschichte Schulden bei erzählen, den öffentlichen Ihre

Erfolgsstory Haushalten und ins ein rechte steigendes Licht verfügbares rücken

und Einkommen Ihren Inhalten für jeden Einzelnen eine Bühne von uns. verleihende

jetzt zu Wir Jahresende haben in aller die Munde Messlatte sind.

So beweisen es jedenfalls Zahlen, die gera-

hoch gelegt, bei uns gibt es keine PR

von

Auch

der

die

Stange.

Allgäuer

Sondern

Unternehmen

ausschließlich

Möchte persönliche, man meinen. individuelle Dabei mögen Betreu-

die

können

positiv gestimmt ins nächste Jahr blicken.

ung politischen und die Verwerfungen Gestaltung nicht eines gerade ureigenen,

auf Sie zugeschnittenen Auf-

zur

Vertrauensbildung beim zuverlässigsten

aller Wachstumsmotoren, dem deutschen

tritts. Mittelstand Das beitragen. alles im Der Zusammenspiel

Unternehmeralltag

einem ist ohnehin hochwertigen geprägt von großen Magazin, und

mit

kleinen Herausforderungen, die da heißen:

das das Wirtschaftstreiben im Allgämangel

von oder vielerlei 28-Stunden-Woche.

Seiten

Industrie 4.0, Datensicherung, Fachkräfte-

beleuchtet.

Wie machen Sie das also? Wie gelingt es

Vertrauen Sie uns. Denn wir haben

Ihnen, in solch stürmischen Zeiten so erfolgreich

zu sein? Wir blicken Eine Frage, auf die mehr ich mir als

Erfahrung.

zehn stelle und Jahre die Allgäuer vor allem das Wirtschaftsmagazin

Landes, zurück. unserer Unternehmer Seit 2009 und sehen all ihrer wir

Erstaunen über

die besondere Wirtschaftsleistung unseres

uns Mitarbeiter als zuverlässige ausdrücken Print-Plattform

möchte. Erstaunen,

ja, erfolgreichen ebenso wie Respekt, Allgäuer Wertschätzung Wirt-

des

und Anerkennung. Denn im Grunde ist es

schaftsstandorts. auch den klügsten Wirtschaftsweisen Wir sind Sprach-

unserer

Zeit ein Rätsel, warum es gerade in der

deutschen Wirtschaft derzeit so gut läuft.

rohr und Partner eines starken Netzwerks

aus Unternehmern, Gewerbetreibenden

und Selbständigen. Wir

stehen außerdem für Kooperationen

und Vernetzungen, wollen die Zusammenarbeit

unserer Kunden über

Wir vom Allgäuer Wirtschaftsmagazin

die Plattform des Allgäuer Wirtschaftsmagazins

können. Denn stärken unsere und Redak-

alle an

haben nun den Vorteil, dass wir direkt

nachfragen

teure den begeben Erfahrungen sich Ausgabe aller für teilhaben

Ausgabe

auf die Spur dieses Erfolgsgeheimnisses.

lassen. Getreu dem Motto „Von

Den Schlüssel für des Rätsels Lösung halten

Unternehmern nämlich ausschließlich für Unternehmer“.

die Unternehmen

selbst in der Hand. Und so hören

wir einfach gut zu, was uns die Inhaber,

Dabei kommen Sie alle zu Wort.

Geschäftsführer und Entscheidungsträger

namhafter Familienunternehmen Allgäuer Firmen erzählen. wie Weltkonzerne,

bei ihnen erfahren, mutige können Unternehmens-

Sie auf je-

Was

wir

der einzelnen Seite dieses wunderbaren

gründer und traditionelle Handwerksbetriebe.

Große und kleine Ohne Unternehmer die weite Welt ha-

Magazins nachlesen, dem letzten im Jahr

2017.

ben außer sich Acht ins Nähkästchen zu lassen, schauen haben wir lassen unser

Augenmerk ist. dennoch auf wirt-

und berichten, wie es ihnen im Jahr 2017

ergangen

schaftsnahe, regionale Themen gerichtet.

ins Und Jahr 2018, das so regelmäßig wünsche ich mir, alle

Blicke

dass die Einsicht in Frieden und ein friedvolles

zwei Miteinander Monate, im auch bayerischen die Mächtigen UND

dieser württembergischen Welt erreichen möge. Allgäu, Denn nichts sowie

ist

im

fruchtbarer

grenznahen

für wirtschaftliches

Tirol, in Oberschwaben

und Sinne in wünschen der Bodenseeregion.

wir Ihnen, Ihrer

Wachstum

als eine stabile, milde Wetterlage. In

diesem

Familie und Freunden, Ihren Mitarbeitern,

Geschäftspartnern und Kunden an dieser

Es wäre mir eine große Freude, auch

Stelle friedliche, entspannte Feiertage und

ein Sie gesundes, als Hauptdarsteller erfolgreiches Jahr im 2018! nächsten

Allgäuer Wirtschaftsmagazin begrüßen

zu dürfen.

Ihr

Thomas Tänzel

- Verlagsinhaber -

4 Mediadaten 2022

Ihr

Thomas Tänzel

Verlagsinhaber


Verbreitungsgebiet

Bayerisches und württembergisches Allgäu

mit angrenzenden Regionen

Quelle: AWM Mafo, LAE 2018

Mediadaten 2022

5


Leseranalyse

Ausgewogener Branchen-Mix bei der Medianutzung

des Hauptmagazins und den Regio-Spezial-Ausgaben.

Werbetreibende Branchen im AWM

Anteile am Etatvolumen

Kommunen

Handwerk

Dienstleistungen

Marketing

Metall

Schulen, Bildungseinrichtungen

Automobil

Freizeit

Bauen

Industrie

Finanzen/Recht/Immobilien

Handel

Quelle: AWM Mafo 2018 YTD

Verteilungsplan Schulen bayerisches und württembergisches Allgäu

• Akademien

• Allgemeine

Berufsschulen

• Berufsfachschulen

• Berufsoberschulen

• BOS/FOS

• Business School

• Fachhochschulen

• Fachoberschulen

• Gymnasien

• Haupt-/Mittelschulen

• Hochschulen (Dual)

• Bildungsträger

• Real-/Mittelschulen

• Technikerschulen

• Universitäten

• Volkshochschulen

6 Mediadaten 2022


Auflagenanalyse

Das Infoangebot vom Hauptmagazin und Regio-Spezial wird von rund 55.000 Lesern/ Ausgabe

konsumiert. Jährlich erreicht das Allgäuer Wirtschaftsmagazin somit eine Kontaktfrequenz von

ca. 350.000 Lesern!

OBJEKT/ABSATZKANAL

EXEMPLARE/

KANAL

Ø LESER/

EXEMPLAR GESAMTLESER MERKMALE/LESER

HAUPTMAGAZIN

freie, personalisierte

Abonnements

8.900 4 35.600

Unternehmer, leitende Angestellte,

leitende Beamte, Arbeitnehmer,

Bildungseinrichtungen

Lesezirkel 1.500 10 15.000 Alle Leser-Gruppen

Bestellexemplare 1.100 3 3.300

Kauf Abonnements 400 3,5 1.400

Unternehmer, leitende Angestellte,

leitende Beamte, Arbeitnehmer

Kleinunternehmer (0,6 %),

Arbeitnehmer, Arbeitssuchende,

Pensionäre

gedruckte Exemplare

6 Ausgaben/Jahr

11.900 5,1 55.300

REGIO-SPEZIAL

gedruckte Exemplare

ca. 5 Ausgaben/Jahr

13.870 4 55.480

Unternehmer, leitende Ange stellte

und Beamte, Arbeitnehmer (Verteilung

an Ø 25 Inserenten/Ausgabe,

je 30 Gratisexemp lare, Kommunen

erhalten 300 Exemplare)

Quelle: AWM Mafo 2018

Mediadaten 2022

7


Themenschwerpunkte und Sonderthemen

FEBRUAR | ET 28.02.2022

Redaktionsschluss: 31.01.2022

APRIL | ET 29.04.2022

Redaktionsschluss: 01.04.2022

JUNI | ET 30.06.2022

Redaktionsschluss: 02.06.2022

PERSONALMARKETING/ARBEITGEBERMARKE

Ausbildung, Weiterbildung, Karriere, Recruiting, Headhunting- und Personalberatung

NACHHALTIGKEIT

ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit

BÜRO/IT

• Bürolösungen und -möbel

• Ergonomie und Sicherheit

• Hard- und Software

• IT-Dienstleistungen

• Datensicherheit

INDUSTRIE/AUTOMATION

• Maschinenbau

• Automation

• Verpackungsindustrie

• Sensortechnik

• Formenbau

• Digitalisierung

• Fräs- und Zerspanungstechnik

• Roboting

• Kunststofftechnik

MOBILITÄT

• Trend- und Modellneuheiten

• Flottengeschäft

• Nutzfahrzeuge

• Tuning

• E- Mobilität

• Zweirad

• Zubehör

BAUEN/GEBÄUDETECHNIK

• Industrie- und Gewerbebau

• Holz- und Massivbau

• Restauration/Sanierung

• Brandschutz

• Gebäudesicherheit

• Einrichten und Wohnen

• Garten- und Landschaftsbau

• Facility Management

• Architektur- und

Planungsbüros

COACHING/TRAINING

• Persönlichkeitsentwicklung

• Team Building

• Mediation

• Incentives

• Saletraining

• Personalberatung

• Tagungsstätten/Hotels

WERBUNG/MEDIENTECHNIK

• Markenkommunikation

• Webdesign

• Foto und Film

• Agenturen

REGIO OBERSCHWABEN

REGIO FÜSSEN/REUTTE

8 Mediadaten 2022


AUGUST | ET 18.08.2022

Redaktionsschluss: 21.07.2022

OKTOBER | ET 31.10.2022

Redaktionsschluss: 30.09.2022

DEZEMBER | ET 16.12.2022

Redaktionsschluss: 18.11.2022

PERSONALMARKETING/ARBEITGEBERMARKE

Ausbildung, Weiterbildung, Karriere, Recruiting, Headhunting- und Personalberatung

NACHHALTIGKEIT

ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit

FINANZEN/STEUERN/

IMMOBILIEN

• Finanzdienstleistungen

• Steuerberatung

• Anlage und Investment

RECHT

• Arbeitsrecht

• Vertragsrecht

• Urheberrecht

• Markenrecht

• Datenschutz

INDUSTRIE/AUTOMATION

• Maschinenbau

• Automation

• Verpackungsindustrie

• Sensortechnik

• Formenbau

• Digitalisierung

• Fräs- und Zerspanungstechnik

• Roboting

• Kunststofftechnik

ENERGIETECHNIK/VERSORGUNG

• Energieversorger

• Ingenieurbüros

• Architektur- und

Planungsbüros

• Brennstoffe

HOTEL/GASTRONOMIE

• Wellness

• Restaurants

• Tagungshäuser

• Catering

• Eventlocation

COACHING/TRAINING

• Persönlichkeitsentwicklung

• Team Building

• Mediation

• Incentives

• Saletraining

• Personalberatung

• Tagungsstätten/Hotels

BAUEN/GEBÄUDETECHNIK

• Industrie- und Gewerbebau

• Holz- und Massivbau

• Restauration/Sanierung

• Brandschutz

• Gebäudesicherheit

• Einrichten und Wohnen

• Garten- und Landschaftsbau

• Facility Management

• Architektur- und

Planungsbüros

REGIO WESTALLGÄU REGIO MEMMINGEN REGIO KAUFBEUREN

Mediadaten 2022

9


Unsere Kunden

10 Mediadaten 2022


infamilienhaus mit Alpenblick

Sonnige Wohnung auf dem Lande Reiheneckhaus mit großem Garten

üssen: Grdst. ca. 485 m², Wfl. ca. 189 m², 4,5 Ebenhofen: Wfl. ca. 97 m², 4 Zi., BJ 1990, Neugablonz: Grdst. ca. 349 m², Wfl. ca.

i., KfW 55 Haus, BJ 2015, EA-B 20,3 Renoviert 2017, großer Südbalkon, Wohngeld

ca. 150€/Monat, EA-V 95,2 Gas-Hz. 2018, F, derzeit zwei geteilte Wohn-

170 m², BJ 1974, EA-B 183,3 kWh/(m²*a),

Wh/(m²*a), Luft-Wasser-Wärmepumpe, A+,

iche-Parkettböden, Doppelgarage, € 930.000 kWh/(m²*a), Öl, C, € 325.000

einheiten, € 450.000

Engel & Völkers Ostallgäu

Füssen · Marktoberdorf · Kaufbeuren

Maria Platz Immobilien

Luitpoldstraße 5 · 87629 Füssen · Tel: +49 (0) 83 62 - 9 89 97 22

Fuessen@engelvoelkers.com · www.engelvölkers.com/füssen

GRUND

Spezialtiefbau

BAU

Volksbank

Allgäu-Oberschwaben eG

Vermessung

Anlagenbau für Industrie und Handwerk

Mediadaten 2022

11


Unsere Kunden

Logo, Pantone 200 C

Antriebstechnik

GmbH

Ettringer Straße 13, 86842 Türkheim

Tel. 08245/4123

Fax 08245/3748

E-Mail info@vaitl-bedachungen.de

KELLER

SCHNEIDER

Patent- und Markenanwälte

12 Mediadaten 2022


hiwo

B A U E N

................ MIT

SYSTEM

systembau GmbH BAUEN MIT UNS

Vario Bauidee GmbH

Schattbucher Str. 19/2

88279 Amtzell

Tel. 07520 - 202401 0

info@vario-bauidee.de

www.vario-bauidee.de

Ingenieure + Architekten

THERM

FASSADEN GMBH

Mediadaten 2022

13


Firmenpräsentationen

Unsere Leistungen für Ihre individuelle Firmenpräsentation

AUSFÜHRLICHES BERATUNGSGESPRÄCH

Unsere Außendienst-Mitarbeiter

kommen zu Ihnen vor Ort.

REDAKTIONELLE ERSTELLUNG

Individuelle, auf Sie zugeschnittene

redaktionelle Aufbereitung.

Produktionskosten

FIRMENPRÄSENTATION – KLASSIK

UMFANG GRUNDPREIS LOKALPREIS

1 Seite 1.165 € 990 €

2 Seiten 2.210 € 1.880 €

3 Seiten 3.260 € 2.770 €

4 Seiten 4.305 € 3.660 €

jede weitere Seite 1.050 € 890 €

14 Mediadaten 2022


Preise | Redaktionelle Berichte

GRAFISCHE ERSTELLUNG

Das Layout wird in Anlehnung

an Ihr CI erstellt.

ENDABSTIMMUNG/DRUCKFREIGABE

Kein Abdruck erfolgt ohne vorherige

Druckfreigabe durch Sie.

FIRMENPRÄSENTATION – PREMIUM

UMFANG GRUNDPREIS LOKALPREIS

4 Seiten 3.180 € 2.700 €

6 Seiten 4.950 € 4.200 €

8 Seiten 6.350 € 5.400 €

DARSTELLUNG LEBT VON DER BILDSPRACHE, TEXTLÄNGE HÄLFTIG ZUM GESAMTUMFANG.

Mediadaten 2022

15


1

Spezial-Ausgabe

Spezial-Ausgabe

1 Spezial-Ausgabe Spezial-Ausgabe

1

Spezial-Ausgabe

Spezial-Ausgabe

1

Spezial-Ausgabe

Spezial-Ausgabe

Anzeigen | Formate | Preise

2/1 Seite (Panorama)

1/1 Seite

1/1 Seite

Hauptmagazin

460 x 297 mm*

414 x 265 mm (Satzspiegel)

Regio-Spezial

440 x 282 mm*

394 x 250 mm (Satzspiegel)

Hauptmagazin

230 x 297 mm*

185 x 265 mm (Satzspiegel)

Regio-Spezial

220 x 282 mm*

175 x 250 mm (Satzspiegel)

GP: 4.590 € LP: 3.900 €

GP: 2.470 € LP: 2.100 €

1/2 Seite hoch

1/2 Seite quer

1/3 Seite hoch

Hauptmagazin

112,5 x 297*

90 x 265 mm (Satzspiegel)

Regio-Spezial

110 x 282 mm*

87,5 x 250 mm (Satzspiegel)

Hauptmagazin

230 x 147 mm*

185 x 130 mm (Satzspiegel)

Regio-Spezial

220 x 141 mm*

175 x 121 mm (Satzspiegel)

Hauptmagazin

79,5 x 297 mm*

57 x 265 mm (Satzspiegel)

Regio-Spezial

73 x 282 mm*

54 x 250 mm (Satzspiegel)

GP: 1.235 € LP: 1.050 €

GP: 1.235 € LP: 1.050 € GP: 880 € LP: 750 €

Alle Formate in mm (Breite x Höhe). Preise basieren auf druckfertig angelieferten Anzeigen.

Gerne übernehmen wir für Sie im Ausnahmefall die Gestaltung Ihrer Anzeige zum Selbstkostenpreis.

*Für Anzeigen im Anschnitt muss rundum eine Beschnitt zugabe von je 3 mm zur jeweiligen

Formatangabe hinzu gerechnet werden. Beispiel 1/1 Seite im Hauptmagazin:

Beschnittenes Endformat: 230 x 297 mm, Inklusive 3 mm Beschnitt: 236 x 303 mm

Satzspiegel

Im Anschnitt*

GP: Grundpreis 2c/3c/4c

LP: Lokalpreis (ermäßigter Grundpreis) 2c/3c/4c

16 Mediadaten 2022


1

Spezial-Ausgabe

Spezial-Ausgabe

1

Spezial-Ausgabe

Spezial-Ausgabe

1

Spezial-Ausgabe

Spezial-Ausgabe

Preise Umschlagseiten

1/2 Seite quer 1/2 Seite hoch

Hauptmagazin

230 x 297 mm*

185 x 265 mm (Satzspiegel)

Regio-Spezial

220 x 282 mm*

175 x 250 mm (Satzspiegel)

2./3. Umschlagseite:

GP: 3.765 € LP: 3.200 €

4. Umschlagseite:

GP: 4.350 € LP: 3.700 €

1/3 Seite quer

1/4 Seite hoch

1/4 Seite quer

Hauptmagazin

230 x 101 mm*

185 x 84 mm (Satzspiegel)

Regio-Spezial

220 x 94 mm*

175 x 84 mm (Satzspiegel)

Hauptmagazin

112,5 x 147 mm*

90 x 130 mm (Satzspiegel)

Regio-Spezial

110 x 141 mm*

87,5 x 125 mm (Satzspiegel)

Hauptmagazin

230 x 79 mm*

185 x 62 mm (Satzspiegel)

Regio-Spezial

220 x 70,5 mm*

175 x 60,5 mm (Satzspiegel)

GP: 880 € LP: 750 € GP: 590 € LP: 500 € GP: 590 € LP: 500 €

RABATT MALSTAFFEL

RABATT MENGENSTAFFEL

4 Anzeigen 5 % ab 2 Seiten 5 %

8 Anzeigen 10 % ab 4 Seiten 10 %

12 Anzeigen 20 % ab 6 Seiten 20 %

Mediadaten 2022

17


Einhefter

MUSTER

Bedingung für Auftragsannahme und -bestätigung

durch den Verlag ist die Vorlage eines verbindlichen

Musters. Einhefter dürfen nur das Verkaufsprogramm

eines Werbungstreibenden bewerben. Sie müssen so

gestaltet sein, dass sie mit dem Textteil der Zeitschrift

nicht verwechselt werden können. Die Vorderseite des

Einhefters ist zu kennzeichnen.

Benötigte Auflage: 10.200 Exemplare

Anliefertermin: Bis sieben Tage vor

Erscheinungstermin

TECHNISCHE ANGABEN

Die Preise gelten für alle Einhefter, die ohne zusätzlichen

Zeitaufwand (maschinell) verarbeitet werden

können.

• 2-seitige Einhefter (1Blatt) ohne aufgeklebte oder

anhängende Antwortkarte oder Warenmuster

• 2-seitige Einhefter (1Blatt) mit aufgeklebter oder

anhängender Antwortkarte oder Warenmuster

• 4- oder mehrseitige Einhefter (2 oder mehr Blatt)

ohne aufgeklebte oder anhängende Antwortkarte

oder Warenmuster

• 4- oder mehrseitige Einhefter (2 oder mehr Blatt) mit

aufgeklebter oder anhängender Antwortkarte oder

Warenmuster

BESCHNITTSCHEMA IN MM

EINHEFTERPREISE

Bund 3 mm

5 mm

UMFANG

BRUTTOPREIS NACH PAPIERGEWICHT

bis 170 g/m² ab 170 g/m²

2-seitig 2.564 € 3.205 €

4-seitig 5.128 € 6.410 €

3 mm

Bund 6 mm

Bund 6 mm

5 mm

6-seitig 7.692 € 9.615 €

RABATTE:

Bei x-Belegungen/Jahr (6 Ausgaben)

297 mm

2 x = 10 %

4 x = 15 %

3 mm

230 mm

3 mm

6 x = 20 %

FORMATE

1 Blatt (= 2 Seiten) unbeschnitten 305 mm hoch x 236 mm breit

2 Blatt (= 4 Seiten) unbeschnitten 305 mm hoch x 472 mm breit

3 Blatt (= 6 Seiten) unbeschnitten 305 mm hoch x 692 mm breit

Mehrblättrige Einhefter müssen entsprechend gefalzt, aber unbeschnitten angeliefert werden.

18 Mediadaten 2022


Beilagen

MUSTER

Bedingung für die Auftragsannahme und -bestätigung

durch den Verlag ist die Vorlage eines verbindlichen

Musters. Bei zweiseitigen Beilagen ist die Vorderseite

der Beilage zu kennzeichnen.

BEILAGENHINWEIS

Ein Beilagenhinweis kann kostenfrei mit aufgenommen

werden.

Benötigte Auflage: 10.120 Exemplare

Anliefertermin: Bis sieben Tage vor

Erscheinungstermin

FORMAT

Maximal 210 mm breit x 290 mm hoch

TECHNISCHE ANGABEN

Die Preise gelten für alle Beilagen, die ohne zusätzlichen

Aufwand (maschinell)

Verarbeitet werden können.

• Beilage (1 Blatt) ohne aufgeklebte oder anhängende

Antwortkarte oder Warenmuster

• Beilage (1 Blatt) mit aufgeklebter oder anhängender

Antwortkarte oder Warenmuster

• 4- oder mehrseitige Beilage (2 oder mehr Blatt) ohne

aufgeklebte oder anhängende Antwortkarte oder

Warenmuster

• 4- oder mehrseitige Beilage (2 oder mehr Blatt) mit

aufgeklebter oder anhängender Antwortkarte oder

Warenmuster

Bei 2 Blatt und mehr muss die Beilage zum Bund, also

in Einsteckrichtung geschlossen sein.

Mindestformat:

Höchstformat:

60 mm breit x 90 mm hoch

210 mm breit x 290 mm hoch

AUFGEKLEBTE POSTKARTEN

Beikleber werden auf eine Basisanzeige so aufgeklebt,

dass diese mühelos abgelöst werden können. Für die

Verarbeitung kommen in Frage:

Postkarten, Briefumschläge mit und ohne Inhalt.

AUFGEKLEBTE WARENMUSTER

Warenmuster und elektronische Datenträger werden

als Beilagen berechnet. Preise und Klebekosten auf

Anfrage mit Vorlage eines verbindlichen Musters.

VERSANDANSCHRIFT

Holzer Druck und Medien,

Druckerei GmbH & Co. KG

Fridolin-Holzer-Straße 22- 24

88171 Weiler im Allgäu

LIEFERVERMERK

Für TT Verlag GmbH

Allgäuer Wirtschaftsmagazin

Ausgabe Nr.

Lieferung frei Haus

BEILAGENPREISE

GEWICHT DER BEILAGE PREISE JE 1.000 EXEMPLARE GEWICHT DER BEILAGE PREISE JE 1.000 EXEMPLARE

Bis 25 g 210 € bis 40 g 240 €

Bis 30 g 220 € bis 45 g 250 €

Bis 35 g 230 € bis 50 g 260 €

Alle weiteren 5 g 15 €

Mediadaten 2022

19


Technische Angaben

DRUCK-PDF

Datei: Adobe-PDF/X-4 (2010)

Schriften: einbetten

Anschnitt: 3 mm rundum

Farbmodus: CMYK

Auflösung: 300 dpi

Profil: ISO coated V2 300% (ECI)

E–MAIL

info@tt-verlag.de

BEGLEITUNTERLAGEN

Ausdruck des zu belichtenden Dokuments, Anzeigengröße,

Dateiname, Programm mit Versionsangabe.

Verwendete Schriften, Erscheinungsdaten, Absender

und Ansprechpartner mit Telefon.

OFFENE DATEN

InDesign ab CS4: vollständig verpackte Dokumente

Photoshop ab CS4: TIFF, PSD, JPEG

Illustrator ab CS4: Schriften umgewandelt in Kurven

DRUCKUNTERLAGEN

Reprofähige Vorlagen, gedruckt und Euro-Skala oder

digitale Daten (mindestens 300 dpi) notwendige

Reprokosten trägt der Auftraggeber.

DRUCKVERFAHREN

Bogenoffset, Farbanzeigen werden nach der Euro-Skala

gedruckt. Sonderfarben nur nach besonderer Vereinbarung.

ANFERTIGUNG VON DRUCKUNTERLAGEN GEGEN BERECHNUNG

HAUPTMAGAZIN

Zeitschriftenformat

Satzspiegel

Spaltenzahl

Druck- & Bindeverfahren

Grammatur

230 x 297 mm

185 x 265 mm

3 Spalten, Spaltenbreite 57 mm

Bogenoffset, Klebebindung

Umschlag 250g/m², Innenteil 100g/m²

REGIO-SPEZIAL

Zeitschriftenformat

Satzspiegel

Spaltenzahl

Druck- & Bindeverfahren

Grammatur

220 x 282 mm

175 x 250 mm

3 Spalten, Spaltenbreite 54 mm

Bogenoffset, Klammer

Umschlag 250g/m², Innenteil 100g/m²

20 Mediadaten 2022


Unsere Partner | Abonnement | Verlagsangaben

Unsere Partner

GRAFIK/LAYOUT

FFI GmbH

Bindstraße 1

88239 Wangen im Allgäu

www.ffiagentur.de

Jahresabonnement

DRUCK

Holzer Druck und Medien

GmbH & Co. KG

Fridolin-Holzer-Str. 22 + 24

88171 Weiler

www.druckerei-holzer.de

Verlagsangaben

MARKENPARTNER

Allgäu GmbH

Allgäuer Straße 1

87435 Kempten

www.allgaeu.de

ABO

BESTELLEN

info@tt-verlag.de

www.tt-verlag.de

IM EINZELABONNEMENT BEI SECHS AUSGABEN

(ZWEIMONATLICH)

Inland 39,90 €

Ausland 50,40 €

Studenten-Abo 30,00 €

Einzelheft 4,90 €

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und Versand.

BANKVERBINDUNG

TT Verlag GmbH | St.-Mang-Platz 1 | 87435 Kempten

Sparkasse Allgäu

IBAN: DE94 7335 0000 0514 2694 06

BIC: BYLADEM1ALG

Ust.-Ident-Nr.: DE 263904869

Steuernummer: 127/140/00266

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Rein netto nach Rechnungserhalt ohne Abzug

Bei Vorauszahlung 2 % Skonto

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie

online unter: www.tt-verlag.de

Mediadaten 2022

21


AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Anzeigen, Unternehmenspräsentationen

und Fremdbeilagen in Zeitungen

und Zeitschriften

1. „Anzeigenauftrag“ im Sinn der nachfolgenden

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

ist der Vertrag über die Veröffentlichung

einer oder mehrerer

Anzeigen eines Werbungstreibenden

oder sonstigen Inseraten in einer Druckschrift

zum Zweck der Verbreitung.

2. Anzeigen sind im Zweifel zur Veröffentlichung

innerhalb eines Jahres

nach Vertragsabschluss abzurufen. Ist im

Rahmen eines Abschlusses das Recht

zum Abruf einzelner Anzeigen eingeräumt,

so ist der Auftrag innerhalb eines

Jahres seit Erscheinen der ersten Anzeige

innerhalb der in Satz 1 genannten Frist

abgerufen und veröffentlich wird.

3. Bei Abschlüssen ist der Auftraggeber

berechtigt, innerhalb der vereinbarten bzw.

der in Ziffer 2 genannten Frist auch über

die im Auftrag genannte Anzeigenmenge

hinaus weitere Anzeigen abzurufen.

4. Wird ein Auftrag aus Umständen

nicht erfüllt, die der Verlag nicht zu vertreten

hat, so hat der Auftraggeber,

unbeschadet etwaiger weiterer Rechtspflichten,

den Unterschied zwischen

dem gewährten und dem der tatsächlichen

Abnahme entsprechenden Nachlass

dem Verlag zu erstatten. Die Erstattung

entfällt, wenn die Nichterfüllung

auf höherer Gewalt im Risikobereich des

Verlages beruht.

5. Bei der Errechnung der Abnahmemengen

werden Text-Millimeterzeilen 57 mm

bzw. 54 mm) dem Preis entsprechend in

Anzeigen- Millimeter umgerechnet.

6. Aufträge für Anzeigen, Unternehmenspräsentationen

und Fremdbeilagen,

die erklärtermaßen ausschließlich

in bestimmten Nummern, bestimmten

Ausgaben oder an bestimmten Plätzen

der Druckschrift veröffentlicht werden

sollen, müssen so rechtzeitig beim Verlag

eingehen, dass dem Auftraggeber

noch vor Anzeigenschluss mitgeteilt

werden kann, wenn der Auftrag auf

diese Weise nicht auszuführen ist. Rubrizierte

Anzeigen und Unternehmenspräsentationen

werden in der jeweiligen

Rubrik abgedruckt, ohne dass dies der

ausdrücklichen Vereinbarung bedarf.

7. Textteil-Anzeigen sind Anzeigen, die

mit mindestens drei Seiten an den Text

und nicht an andere Anzeigen angrenzen.

Anzeigen, die aufgrund ihrer redaktionellen

Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar

sind, werden als solche vom Verlag mit

dem Wort „Anzeige“ deutlich gemacht.

8. Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge

– auch einzelne Abrufe im Rahmen

eines Abschlusses – und Beilagenaufträge

wegen des Inhaltes, der Herkunft

oder der technischen Form nach

einheitlichen, sachlich gerechtfertigten

Grundsätzen des Verlages abzulehnen,

wenn deren Inhalt gegen Gesetze oder

behördliche Bestimmungen verstößt

oder deren Veröffentlichung für den Verlag

unzumutbar ist. Dies gilt auch für Aufträge,

die bei Geschäftsstellen, Annahmestellen

oder Vertretern aufgegeben werden.

Beilagen, die durch Format oder

Aufmachung beim Leser den Eindruck

eines Bestandteils der Zeitung oder Zeitschrift

erwecken oder Fremdanzeigen

enthalten, werden nicht angenommen.

9. Für die rechtzeitige Lieferung des

Anzeigentextes und einwandfreier

Druck unterlagen oder der Beilagen ist

der Auftraggeber verantwortlich. Per

Datenfernübertragung übermittelte Anzeigenvorlagen

übernimmt der Verlag

wie angeliefert. Verantwortlich für die

Erstellung der Daten sowie für die Durchführung

aller Korrekturen ist allein der

Ersteller bzw. Lieferant der Daten. Der

Verlag nimmt keine Eingriffe am gelieferten

Datenbestand vor. Für Fehler in diesen

Unterlagen und deren Folgen haftet

der Auftraggeber. Für erkennbar ungeeignete

oder beschädigte Druckunterlagen

fordert der Verlag unverzüglich Ersatz an.

Der Verlag gewährleistet die für den

belegten Titel übliche Druckqualität im

Rahmen der durch die Druckunterlagen

gegebenen Möglichkeiten.

10. Der Auftraggeber hat bei ganz oder

teilweise unleserlichem, unrichtigem

oder bei unvollständigem Abdruck der

Anzeige Anspruch auf Zahlungsminderung

oder eine einwandfreie Ersatzanzeige,

aber nur in dem Ausmaß, in dem

der Zweck der Anzeige beeinträchtigt

wurde. Lässt der Verlag eine ihm hierfür

gestellte angemessene Frist verstreichen

oder ist die Ersatzanzeige erneut nicht

einwandfrei, so hat der Auftraggeber ein

Recht auf Zahlungsminderung oder

Rückgängigmachung des Auftrages. Schadensersatzansprüche

aus positiver Forderungsverletzung,

Verschulden bei Vertragsabschluss

und unerlaubter Handlung

sind – auch bei telefonischer Auftragserteilung

– ausgeschlossen. Schadensersatzansprüche

aus Unmöglichkeit der

Leistung und Verzug sind beschränkt auf

Ersatz des vorhersehbaren Schadens und

auf das für die betreffende Anzeige oder

Beilage zu zahlende Entgelt. Dies gilt

nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit

des Verlegers, seines gesetzlichen Vertreters

und seines Erfüllungsgehilfen. Eine

Haftung des Verlages für Schäden wegen

des Fehlens zugesicherter Eigenschaften

bleibt unberührt. Im kaufmännischen

Geschäftsverkehr haftet der Verlag darüber

hinaus auch nicht für grobe Fahrlässigkeit

von Erfüllungsgehilfen; in den

übrigen Fällen ist gegenüber Kaufleuten

die Haftung für grobe Fahrlässigkeit dem

Umfang nach auf den voraussehbaren

Schaden bis zur Höhe des betreffenden

Anzeigenentgelts beschränkt. Reklamationen

müssen – außer bei nicht offensichtlichen

Mängeln – innerhalb von vier

Wochen nach Eingang von Rechnung

und Beleg geltend gemacht werden.

11. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen

Wunsch geliefert. Der Auftraggeber

trägt die Verantwortung für

die Richtigkeit der zurückgesandten Probeabzüge.

Der Verlag berücksichtigt alle

Fehlerkorrekturen, die ihm innerhalb der

bei der Übersendung des Probeabzuges

gesetzten Frist mitgeteilt werden.

12. Sind keine besonderen Größenvorschriften

gegeben, so wird die nach Art der

Anzeige übliche, tatsächliche Abdruckhöhe

der Berechnung zugrunde gelegt.

13. Falls der Auftraggeber nicht Vorauszahlung

leistet, wird die Rechnung sofort,

möglichst aber 14 Tage nach Veröffentlichung

der Anzeigen übersandt. Die Rech­

22 Mediadaten 2022


AGB

nung ist innerhalb der aus der Preisliste

ersichtlichen vom Empfang der Rechnung

an laufenden Frist zu bezahlen, sofern

nicht im einzelnen Fall eine andere Zahlungsfrist

oder Vorauszahlung vereinbart

ist. Etwaige Nachlässe für vorzeitige Zahlung

werden nach der Preisliste gewährt.

14. Bei Zahlungsverzug oder Stundung

werden Zinsen sowie die Einziehungskosten

berechnet. Der Verlag kann bei

Zahlungsverzug die weitere Ausführung

des laufenden Auftrags bis zur Bezahlung

zurückstellen und für die restlichen

Anzeigen Vorauszahlung verlangen. Bei

Vorliegen begründeter Zweifel an der

Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist

der Verlag berechtigt, auch während der

Laufzeit eines Anzeigenabschlusses das

Erscheinen weiterer Anzeigen ohne

Rücksicht auf ein ursprünglich vereinbartes

Zahlungsziel von der Vorauszahlung

des Betrages und von dem Ausgleich

offenstehender Rechnungsbeträge

abhängig machen.

15. Der Verlag liefert mit Rechnung auf

Wunsch einen Anzeigenbeleg. Je nach

Art und Umfang des Anzeigenauftrages

werden Anzeigenausschnitte, Belegseiten

oder vollständige Belegnummern

geliefert. Kann ein Beleg nicht mehr

beschafft werden, so tritt an seine Stelle

eine rechtsverbindliche Bescheinigung

des Verlages über die Veröffentlichung

und Verbreitung der Anzeige.

16. Kosten für die Anfertigung bestellter

Druckvorlagen, Filme und Zeichnungen

sowie für vom Auftraggeber gewünschte

oder zu vertretende erhebliche Änderungen

ursprünglich vereinbarter Ausführungen

hat der Auftraggeber zu tragen.

17. Aus einer Auflagenminderung kann

bei einem Abschluss über mehrere

Anzeigen ein Anspruch auf Preisminderung

hergeleitet werden, wenn im

Gesamtdurchschnitt des mit der ersten

Anzeige beginnenden Insertionsjahres

die in der Preisliste oder auf andere Weise

genannte durchschnittliche Auflage

oder – wenn eine Auflage nicht genannt

ist – die durchschnittlich verkaufte (bei

Fachzeitschriften gegebenenfalls die

durchschnittlich tatsächlich verbreitete)

Auflage des vergangenen Kalenderjahres

Mediadaten 2022

unterschritten wird. Eine Auflagenminderung

ist nur dann ein zur Preisminderung

berechtigender Mangel, wenn sie

Bei einer Auflage bis zu 50.000 Exemplaren

20 v. H. Bei einer Auflage bis zu

100.000 Exemplaren 15 v. H. Bei einer

Auflage bis zu 500.000 Exemplare 10 v. H.

Bei einer Auflage über 500.000 Exemplaren

5 v. H. beträgt. Darüber hinaus sind

bei Abschlüssen Preisminderungsanprüche

ausgeschlossen, wenn der Verlag dem

Auftraggeber von dem Absinken der Auflage

so rechtzeitig Kenntnis gegeben hat,

dass dieser vor Erscheinen der Anzeige

vom Vertrag zurücktreten konnte.

18. Erfüllungsort ist der Sitz des Verlages,

Gerichtsstand ist der Sitz des Verlages.

Soweit Ansprüche des Verlages nicht

im Mahnverfahren geltend gemacht werden,

bestimmt sich der Gerichtsstand bei

Nicht-Kaufleuten nach deren Wohnsitz.

Ist der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt

des Auftraggebers im Zeitpunkt

der Klageerhebung unbekannt oder hat

der Auftraggeber nach Vertragsschluss

seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen

Aufenthalt aus dem Geltungsbereich des

Gesetzes verlegt, ist als Gerichtsstand

der Sitz des Verlages vereinbart.

Zusätzliche Geschäftsbedingungen

des Verlages

1. Abbestellungen von Anzeigen-, Beihefter-

und Beilagenaufträgen müssen

bis zum Anzeigenschluss erfolgen. Der

Verlag kann die entstandenen Satz- bzw.

Produktionskosten dem Auftraggeber in

Rechnung stellen.

2. Der Verlag leistet keine Gewähr bei

Verlust einzelner Beilagen auf dem

Postweg.

3. Können Mängel an den Druckunterlagen

nicht sofort erkannt werden, sondern

stellen sich erst bim Druck heraus,

so hat der Auftraggeber bei ungenügendem

Abdruck keine Ansprüche.

4. Bei 4-c Anzeigen ist ein verbindlicher

Farbandruck zu liefern.

5. Textteil-Anzeigen sind Anzeigen, die

mit mindestens einer Seite an den Text

angrenzen.

6. Platzierungsbestätigungen – außer

bei bestätigten Vorzugsplätzen – gelten

nur unter Vorbehalt und können aus

technischen Gründen geändert werden.

In solchen Fällen kann der Verlag nicht

haftbar gemacht werden.

7. Alle gegenwärtigen und künftigen

Forderungen der Agentur gegenüber

ihrem Auftraggeber, betreffend die

Insertion und eventuelle Zusatzkosten,

sind an den Verlag abgetreten. Die Agentur

ist ermächtigt, die abgetretene Forderung

so lange einzuziehen, wie sie der

vertragsgemäßen Zahlungspflicht dem

Verlag gegenüber nachkommt. Der Verlag

ist grundsätzlich berechtigt, die

Abtretung offenzulegen und die Forderung

selbst einzuziehen.

8. Werbeagenturen und Werbungsmittlern

ist es untersagt, die vom Verlag

ge währten Mittlergebühren ganz oder teilweise

an ihre Auftraggeber weiterzugeben.

9. Der Verlag speichert die im Verkehr

mit den Geschäftspartnern relevanten

Daten zwecks Verarbeitung im automatisierten

Verfahren.

10. Bei Änderungen der Anzeigenpreise

treten die neuen Bedingungen auch bei

laufenden Aufträgen sofort in Kraft,

wenn nicht ausdrücklich eine andere

Vereinbarung getroffen wurde.

11. Der Auftraggeber trägt allein die

Verantwortung für den Inhalt und die

rechtliche Zulässigkeit der für die Insertion

zur Verfügung gestellten Text- und

Bildunterlagen. Dem Auftraggeber

obliegt es, den Verlag vom Anspruch

Dritter freizustellen, der diesen aus der

Ausführung des Auftrages, auch wenn er

storniert sein sollte, gegen den Verlag

erwächst. Der Verlag ist nicht verpflichtet,

Aufträge und Anzeigen daraufhin zu

prüfen, ob durch sie Rechte Dritter

beeinträchtigt werden, es sei denn, die

Anzeige verstößt in grober Weise

erkennbar gegen wettbewerbsrechtliche

Bestimmungen. Erscheinen stornierte

Anzeigen, so stehen auch dem Auftraggeber

daraus keinerlei Ansprüche gegen

den Verlag zu.

23


TT Verlag GmbH

St.-Mang-Platz 1 | 87435 Kempten

Telefon: +49 (0) 831 960151-0 | E-Mail: info@tt-verlag.de

TT VERLAG

www.tt-verlag.de

Besuchen Sie uns auch auf

Facebook, Instagram und LinkedIn

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!