24.11.2021 Aufrufe

2022-AAT-Kings-Australien-Neuseeland-Katalog

Unsere Busreisen zählen zu den besten und hochwertigsten Rundreisen in Australien und Neuseeland. Ausgefeilte Reiseprogramme, ein umfassendes Leistungspaket, langjährige Reiseerfahrung, garantierte Reisetermine und viele Extras versprechen einen sorglosen Australien und Neuseeland Urlaub. Die Reiseleitung ist deutschsprachig, doch wer will, findet auch englischsprachig geführte Touren im breiten AAT Kings Programm. AAT Kings Reisen sind keine abgespeckten Billigreisen, die mit günstigen Eckpreisen locken. Sondern umfassende Rundreisen mit täglich neuen Höhepunkten, die im Reisepreise schon eingeschlossen sind.

Unsere Busreisen zählen zu den besten und hochwertigsten Rundreisen in Australien und Neuseeland. Ausgefeilte Reiseprogramme, ein umfassendes Leistungspaket, langjährige Reiseerfahrung, garantierte Reisetermine und viele Extras versprechen einen sorglosen Australien und Neuseeland Urlaub. Die Reiseleitung ist deutschsprachig, doch wer will, findet auch englischsprachig geführte Touren im breiten AAT Kings Programm. AAT Kings Reisen sind keine abgespeckten Billigreisen, die mit günstigen Eckpreisen locken. Sondern umfassende Rundreisen mit täglich neuen Höhepunkten, die im Reisepreise schon eingeschlossen sind.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

FRÜHBUCHER-RABATT<br />

5% auf ausgesuchte Rundreisen (Inlandsflüge ausgenommen),<br />

bei Buchung bis 28. Februar <strong>2022</strong><br />

GRUPPENREISEN<br />

<strong>2022</strong>/23<br />

AUSTRALIEN<br />

NEUSEELAND


Willkommen<br />

Arnhem Land, Top End


Wild, weit und wundervoll, <strong>Australien</strong> und<br />

<strong>Neuseeland</strong> haben Besucher schon immer<br />

begeistert und inspiriert. Egal wie viele Berge<br />

man schon erklommen und wie viele abgelegene<br />

Inselstrände man schon besucht hat, hier gibt<br />

es immer eine andere Entstehungsgeschichte<br />

zu erzählen oder Kunstgalerie mit uralten<br />

Felsmalereien zu enthüllen.<br />

Unser Respekt und Dankbarkeit gebührt den<br />

Australischen Ureinwohnern, den Torres Strait<br />

Islander und dem Maori-Volk, die das Land<br />

und seine Kulturen über so viele Jahrtausende<br />

gehegt und gepflegt haben, und die nun zu<br />

unseren vertrauensvollsten Partnern gehören,<br />

um diese Traumdestinationen einer neugierigen<br />

Welt vorzustellen.


4<br />

Liebe Reisegäste,<br />

Neugier und Spannung umgeben unsere Reisegruppe. Ob es die<br />

ersten Sonnenstrahlen sind, die den Uluru zu Leben erwecken, oder<br />

die Wellen von Farben, wenn wir staunend auf die „Field of Light“-<br />

Inszenierung von Bruce Munro schauen, welche die rote Erde des<br />

spirituellen Herzen <strong>Australien</strong>s illuminiert. Es ist ein magischer<br />

Moment, den man mit nur wenigen Glücklichen teilt, Mitreisenden<br />

auf meiner eigenen <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong>-Reise in das Northern Territory.<br />

Oder es ist die einhüllende Stille, die man in <strong>Neuseeland</strong> erleben<br />

kann, unter einem unglaublichen Nachthimmel, der so klar leuchtet<br />

und anmutet, als ob jemand den Himmel mit Glitter besprüht hätte,<br />

ein faszinierendes Erlebnis tief im UNESCO Aoraki Mackenzie<br />

International Dark Sky Reserve. Die Naturlandschaften und<br />

Destinationen, die wir besuchen, lassen uns wahrlich in Demut<br />

erstarren, und das ist zweifellos das größte Reiseprivileg.<br />

Jede Reise mit <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> wurde entworfen, um solche Erlebnisse<br />

und Erinnerungen einzufangen, Erlebnisse mit dem Potential, neue<br />

Perspektiven zu eröffnen und das weitere Leben zu verändern. Und<br />

das ist es, worum es beim Reisen letztlich geht.<br />

Für <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> ist das Reiseprogramm genauso wichtig wie<br />

die Destination, weshalb es unser Anspruch ist, jede einzelne<br />

Minute Ihrer Reise zu einem Erlebnis werden zu lassen. Wir<br />

bewerkstelligen das mit unseren einzigartigen Reiseleitern, die<br />

viel Persönlichkeit, Leidenschaft und charmante Geschichten<br />

einbringen. Und wir erreichen das mit Menschen, die ihr Handwerk<br />

wirklich verstehen, und was ein kleines schwarzes Buch mit über<br />

100 Jahren gesammelter Notizen und Kontakten eben liefert. Wir<br />

formen keine Partnerschaften, wir entwickeln Beziehungen, die<br />

lokale Unternehmer und Gemeinden unterstützen und Sie mit den<br />

authentischen Aboriginal- und Maori-Kulturen verbindet. Wo wollen<br />

Sie Ihren nächsten lebensverändernden Reisemoment erleben? Ob<br />

in der Morgendämmerung am Uluru oder zur Abenddämmerung<br />

am Lake Tekapo, Ihr Wohlergehen und Ihre Begeisterung haben bei<br />

uns höchste Priorität.<br />

Wir lieben <strong>Australien</strong> und <strong>Neuseeland</strong>, und es ist unser Anspruch,<br />

dass Sie sich genauso unsterblich in diese Länder verlieben wie wir.<br />

Herzlichst,<br />

Matt Fuller<br />

<strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> Group | CEO<br />

mfuller@aatkings.com.au


Wählen<br />

SIE IHRE TRAUMREISE<br />

5<br />

Deutschsprachig Geführte Rundreisen 20-41<br />

<strong>Australien</strong> Tage Code Seite<br />

Kaleidoskop <strong>Australien</strong> 29 GMDS 24<br />

Spektakuläres <strong>Australien</strong> 25 GMS 26<br />

Traumzeit <strong>Australien</strong> 22 GMCS 28<br />

Faszination <strong>Australien</strong> 21/18 GMAB/GSAB 30<br />

Australisches Panorama 18 GMUC 32<br />

<strong>Australien</strong> entdecken 14 GMAC 34<br />

Zauberhafte Ostküste 14 GCS 36<br />

Tropische Queenslandküste 11 GCB 38<br />

<strong>Neuseeland</strong><br />

Spektakuläres <strong>Neuseeland</strong> 19/9/12 GNNZ/GNNI/GNSI 40<br />

Inspiring Journeys 42-57<br />

<strong>Australien</strong> Tage Code Seite<br />

Inspiring Australia 13 IJFLY 46<br />

Tastes of Tasmania 7 IJTHBL 48<br />

A Journey to the West 7 IJWA 50<br />

Outback Contrasts 6 CRAA 52<br />

Kakadu’s Ancient Secrets 5 MNDD 54<br />

<strong>Neuseeland</strong><br />

The Long White Cloud 19/12/8 NZIJ/NZSI/NZNI 56<br />

Kurztouren 58-63<br />

<strong>Australien</strong> Tage Code Seite<br />

Red Centre - Active<br />

Uluru & <strong>Kings</strong> Canyon Discovery 3 A3A/U3A3 60<br />

Red Centre Adventure 4 U4A 60<br />

Red Centre - Leisurely<br />

Uluru & Kata Tjuta Experience 3 U3L1 61<br />

Outback Discovery 5 A5L 61<br />

Top End<br />

Kakadu & East Alligator River 2 DK40 62<br />

Kakadu & Litchfield Nationalparks 3 DK48 62<br />

Tagestouren & Pässe 64-66<br />

<strong>Australien</strong><br />

Uluru Sightseeing Passes 65<br />

Red Centre Connections 65<br />

Tagestouren – Red Centre 65<br />

Tagestouren – Top End 66<br />

Tagestouren – Cairns 66<br />

Tagestouren – Sydney 66<br />

Tagestouren – Melbourne 66<br />

Hotels 67<br />

Preisliste 68<br />

Freycinet Lodge, Tasmanien


6<br />

Heute sind wir stolz auf unsere<br />

Geschichte und unsere Menschen.<br />

Manche Dinge ändern sich nie…


7<br />

100 Abenteuer<br />

100 +<br />

Jahre voller<br />

und noch vielen vor uns<br />

Vor hundert Jahren war das Australische Outback nicht<br />

mehr als ein kleiner Funke in den Augen der meisten<br />

Touristen. Aber dank einiger Visionäre wie der Familie<br />

Pyke und Bill King hat sich die Art der Erkundung des<br />

Landes „Down Under“ auf unvorstellbare Weise geändert.<br />

Im Laufe der Jahrzehnte wurden detaillierte Landkarten<br />

gezeichnet, Wüsten-Kreuzer und Busse angepasst<br />

und Reiseführer entsprechend ausgebildet. Nach<br />

bescheidenen Anfängen hat sich die Firma, die heute als<br />

<strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> bekannt ist, in Regionen gewagt, die zuvor nur<br />

Wenige besucht hatten, und neue Wege in ganz <strong>Australien</strong><br />

und <strong>Neuseeland</strong> gebahnt, um sowohl unerschrockene<br />

Einheimische wie auch internationale Besucher auf eine<br />

wilde und wundervolle Fahrt mit zu nehmen.<br />

Keine Ecke der Antipoden war – oder ist – unerreichbar,<br />

von den abgelegenen Ausläufern der Kimberleys und<br />

dem spirituellen Herzen des Roten Zentrums bis zum<br />

ungezähmten Milford Sound, den sprudelnden Thermen<br />

Rotoruas und ruhigen Küsten Tasmaniens. Nicht zu<br />

vergessen die eingehenden Reisen in und um Sydney, wo<br />

dieses zukunftsweisende Reiseunternehmen vor all diesen<br />

Jahren ins Leben gerufen wurde.<br />

Wir sind weit gekommen und haben einige Kilometer auf<br />

dem Tacho, aber einige Dinge werden sich nie ändern,<br />

wie unser Geist für Abenteuer, unsere schier allwissenden<br />

Reiseleiter, die lokalen authentischen Charaktere, die wir<br />

unterwegs treffen (und nicht mehr vergessen werden),<br />

die epischen, gänsehaut-verursachenden Geschichten,<br />

die wir von unseren einheimischen Guides zu hören<br />

bekommen oder die lebensverändernden Erlebnisse<br />

unseres Reiseangebotes – von der Art, die auf 100 Jahren<br />

„Explorer-Geist“ beruhen.<br />

Heute springen wir unter mehr Wasserfälle,<br />

bewundern mehr heilige Kultstätten, hinterlassen mehr<br />

Fußabdrücke an einsamen Stränden und wandern<br />

durch mehr tropische Regenwälder als jemals zuvor.<br />

Und wir haben uns noch nie so inbrünstig auf unsere<br />

nächste Entdeckungsreise gefreut. Kommen Sie mit<br />

und verlieben Sie sich in <strong>Australien</strong> und <strong>Neuseeland</strong><br />

auf’s Neue.<br />

“Keep doing what you’re doing,<br />

but try and do it better” – Bill King<br />

1920er<br />

<strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> kann bis zu George Pages<br />

beschaulichem Transport-Service von Melbourne<br />

nach Brighton in Victoria zurück verfolgt werden.<br />

1930er<br />

Die Pike-Familie stellt einen Service von<br />

Sydney nach Katoomba und zu den Jenolan<br />

Caves vor, der noch heute zu unserem<br />

Angebot an Tagestouren gehört.<br />

1960er<br />

1960er – Bill King ist sich sicher, dass<br />

Safaris abseits der etablierten Routen eine<br />

rosige Zukunft haben – Bill kauft zwei Land<br />

Rover, einen ausgedienten Ambulanzwagen<br />

der Armee sowie einen Denning-Bus und<br />

gründet Bill King’s Northern Safaris.<br />

1970er<br />

Bill entwirft und baut seine eigenen<br />

18-Sitzer Fahrzeuge, die er Desert Cruiser<br />

nennt. Die <strong>AAT</strong> Coachlines nehmen ihren<br />

Betrieb im Northern Territory auf.<br />

1980er<br />

<strong>AAT</strong> Coachlines kauft Bill King’s Northern<br />

Safaris und firmiert fortan unter Bill<br />

King’s Australian Adventure Tours.<br />

1984<br />

Die Marke <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> entsteht.<br />

1997<br />

<strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> wird in die Marken-Familie<br />

der Travel Corporation integriert.<br />

1999<br />

Wir beginnen Reisen in <strong>Neuseeland</strong><br />

durchzuführen.<br />

2010<br />

Die Marke Inspiring Journeys für eindringliche<br />

Kleingruppen-Reisen wird geboren.<br />

2018<br />

Down Under Tours tritt der<br />

<strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> Firmengruppe bei.<br />

2019<br />

SEIT Outback Australia tritt der<br />

<strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> Firmengruppe bei.


8<br />

<strong>Australien</strong> & <strong>Neuseeland</strong>,<br />

aber nicht wie Sie es kennen.<br />

In einer Zeit, in der Exklusivität der größte Luxus<br />

des Reisens ist, erfüllen <strong>Australien</strong> und <strong>Neuseeland</strong><br />

dieses Kriterium in jeder Hinsicht. Sie liefern die<br />

weitesten und wunderbarsten Landschaften, die<br />

man sich nur vorstellen kann, von aufragenden<br />

heiligen Monolithen bis zu fabelhaften Fjorden, von<br />

verwobenen Regenwäldern bis zu majestätischen<br />

Bergketten. Und dazwischen warten unzählige<br />

herzergreifende Geschichten darauf, gehört zu<br />

werden, Persönlichkeiten möchten bekannt gemacht<br />

werden, Mahlzeiten möchten genossen werden und<br />

Geister warten darauf, von Ihnen begleitet zu<br />

werden. Wir haben das letzte Jahrhundert damit<br />

verbracht, einen Heiligen Gral voller magischer<br />

Momente in Down Under zu perfektionieren –<br />

Erlebnismomente, die Sie sich vermutlich gar nicht<br />

hätten vorstellen können, und die Sie in keinem<br />

Reiseführer und nicht im Internet aufgelistet finden.<br />

Unsere DNA hat sich nie verändert – wir sind und<br />

waren von je her Pioniere, die dem sorgenlosen und<br />

nachhaltigen Reisen verbunden sind, um <strong>Australien</strong><br />

und <strong>Neuseeland</strong> für Sie auf eine Art zu enthüllen, die<br />

Sie sich nicht hätten träumen lassen.


9<br />

Fantastische Erlebnisse<br />

Wir haben Pioniergeist im Blut, und bis zum heutigen<br />

Tag bieten unsere Reisen Abenteuer, die wenige Andere<br />

erleben konnten. Wir sind ständig bemüht, unsere Reisen<br />

besonders zu machen, ob es ein „Field of Light“-Sonnenaufgang<br />

am Uluru oder ein Mittagessen auf einer Rinderfarm<br />

ist. Das sind <strong>Australien</strong> und <strong>Neuseeland</strong>,<br />

aber aus einer anderen Perspektive.<br />

Unterschiedliche Reisearten<br />

Ihr Anspruch an eine Reise ist vermutlich nicht ganz<br />

identisch mit den Vorstellungen Ihres Nachbars.<br />

Manchmal geht es um Abenteuer. Oft ist es ein gutes<br />

Glas Wein und eine bemerkenswerte Aussicht. Vielleicht<br />

möchten Sie berühmte Ikonen sehen und bisweilen Ihre<br />

eigenen schmalen Pfade gehen, während wir uns um die<br />

Hauptstraßen kümmern. Welche Region oder Route<br />

Ihnen auch immer vorschwebt, wir haben das passende<br />

Reiseprogramm für Sie.<br />

Bewusstes Reisen<br />

Wir alle können auf unseren Reisen viel dazu beitragen,<br />

nachhaltigen Tourismus zu unterstützen. Wir haben<br />

eine Serie an MAKE TRAVEL MATTER®-Erlebnissen<br />

entwickelt, die gewährleisten, dass das Reisen einen<br />

positiven Einfluss auf unsere Erde, die besuchten<br />

Gemeinden und die Tierwelt, der wir begegnen, hat.<br />

Sorgenloses Reisen<br />

Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen. Zusätzlich zu<br />

erweiterten Hygiene-Protokollen sorgt die moderne<br />

Klima- und Filtertechnik in unseren Fahrzeugen für die<br />

Gesundheit unserer Reisegäste. Wir arbeiten ausschließlich<br />

mit bewährten Partnern zusammen, denen wir ganz<br />

und gar vertrauen können, und unsere Reiseleiter und<br />

Fahrer kümmern sich darum, dass alle Richtlinien<br />

eingehalten werden, unterstützt von unserem<br />

operationellen Team hinter den Kulissen.<br />

Familien-Werte<br />

Wenn Sie mit <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> reisen, werden Sie nicht nur Teil<br />

unserer 100-jährigen Firmengeschichte, Sie profitieren<br />

auch von genauso vielen Jahren Erfahrung der Travel<br />

Corporation. Reisen Sie vertrauensvoll in der Kenntnis,<br />

dass unsere im Familienbesitz befindliche Muttergesellschaft<br />

unter ihren verschiedenen Marken schon Millionen<br />

von Reisegästen auf der ganzen Welt betreut hat.<br />

Glühwürmchen-Grotten, <strong>Neuseeland</strong>


10<br />

Fantastische<br />

Erlebnisse<br />

Jedes Jahr kommen Millionen von abenteuerlustigen Besucher nach <strong>Australien</strong><br />

und <strong>Neuseeland</strong>. Aber um einen fernen Ort wirklich kennen zu lernen – um den<br />

Puls zu fühlen wie ein Insider – muss man der Spur der Einheimischen folgen.<br />

Wir haben die letzten 100 Jahre damit verbracht, die Antipoden zu erkunden,<br />

Farmer, Weinbauer, Köche, Eingeborenen-Experten, Künstler und Astronomen<br />

zu treffen und dauerhafte Freundschaften zu schließen. Die Qualität dieser<br />

Beziehungen gibt uns – und Ihnen als unser Gast – unbegrenzten und<br />

einzigartigen Zugang zu Landesteilen und Erlebnissen, die anderen Touristen<br />

verschlossen und unbekannt bleiben. Wir bringen Sie an einzigartige Orte und<br />

unsere leidenschaftlichen Mitarbeiter und Landsleute werden deren wahre<br />

Schönheit für Sie enthüllen.<br />

Wie wäre es mit einem<br />

Dinner unter Millionen<br />

von Sternen? NT<br />

Der Ort unseres exklusiven Barbecue-<br />

Dinners ist so nah an Uluru, dass Sie die<br />

Hand nach ihm ausstrecken können. Die<br />

Stätte ist die einzige ihrer Art direkt im<br />

Schatten des erhabenen Felsberges. Mit<br />

einem Glas Sekt in der Hand können Sie<br />

ein wahres Farbspektakel bestaunen<br />

während die Sonne untergeht und Sie<br />

beliebte Leckereien vom Grill genießen.<br />

Zum Dessert in der Wüste werden<br />

Milliarden von funkelnden Sternen den<br />

Nachthimmel erhellen, und unser spezialisierter<br />

Guide wird Ihnen die Sternbilder<br />

der südlichen Hemisphäre erläutern.<br />

Alle einsteigen, das<br />

legendäre Outback ruft! NT<br />

Berühmt als eine der großartigsten<br />

Zugfahrten der Welt, bietet die Fahrt mit<br />

dem Ghan auf manchen Rundreisen,<br />

die das Herz <strong>Australien</strong>s durchqueren,<br />

einen nostalgischen Höhepunkt. Die<br />

legendäre Zugfahrt ist die perfekte<br />

Balance zwischen hohem Reisekomfort<br />

und dem Flair der Pionierzeit, auch wenn<br />

sich seit der ersten Ghan-Fahrt in 1929<br />

einiges verändert hat. Elegante private<br />

Schlaf-Abteile, opulente Mahlzeiten<br />

und aufmerksamer Service werden<br />

Sie während der 20-stündigen Fahrt<br />

verwöhnen. Und auch wenn der Zug auf<br />

dem Weg von Alice Springs nach Darwin<br />

in Katherine nach dem Frühstück anhält,<br />

erwartet Sie ein Outback-Abenteuer, und<br />

Sie können je nach Interesse zwischen<br />

zwei Bootsfahrten im spektakulären<br />

Schluchtensystem der Katherine Gorge<br />

im Nitmiluk-Nationapark, kombiniert mit<br />

kurzen Wanderungen, auswählen.<br />

Machen Sie sich bereit<br />

für eine Galavorstellung,<br />

Milford Sound (NZ)<br />

<strong>Neuseeland</strong> hat Naturwunder im<br />

Überfluss vorzuweisen, aber kaum<br />

eines ist so dramatisch wie der Milford<br />

Sound im als Weltkulturerbe gelisteten<br />

Te Wahipounamu-Naturreservat.<br />

Exklusives Uluru-Dinner, Northern Territory<br />

Wasserfälle ergießen sich von schieren<br />

Steilwänden herab in das tintenfarbene<br />

Gewässer, Gletscher leuchten über den<br />

Felsklippen und die majestätischen<br />

Berge kratzen am Himmel – es ist<br />

ein Naturparadies für Pelzrobben,<br />

Pinguine und Delfine, die Sie auf einer<br />

spektakulären Bootsfahrt aus nächster<br />

Nähe beobachten können. Zurück<br />

an Land führt Ihre Reise durch den<br />

Fiordland-Nationalpark, vom Regenwald<br />

zu mit Wildblumen übersäten Wiesen und<br />

vorbei an alpinem Fluss-Schwemmland<br />

nach Te Anau.


11<br />

4.8/5<br />

unabhängige &<br />

transparente<br />

Bewertungen<br />

Erleben Sie Orte, die Ihren Atem stocken<br />

lassen, und tauchen Sie mit uns ab, um die<br />

bezaubernde Schönheit und die wahre Seele<br />

dieser zwei gegensätzlichen Reiseländer zu<br />

erkennen. Von den weißen Sandstränden am<br />

Great Barrier Reef zu den schneebedeckten<br />

Berggipfeln auf <strong>Neuseeland</strong>s Südinsel<br />

werden Sie die Geschichte dieser Länder<br />

erfahren und von ihren uralten Kulturen<br />

inspiriert werden. Das Wissen unserer<br />

Experten und ihre Leidenschaft, mit der sie<br />

<strong>Australien</strong> und <strong>Neuseeland</strong> präsentieren,<br />

sind konkurrenzlos und machen unsere<br />

Reisen zu einem unvergesslichen Erlebnis.<br />

Aber Sie sollen es erst selbst erleben, und<br />

wir hören es dann gerne aus Ihrem Mund.<br />

Earth Sanctuary<br />

Alice Springs, NT<br />

Im Earth Sanctuary World Nature<br />

Centre bei Alice Springs erwartet Sie ein<br />

informatives wie unterhaltsames Outback-<br />

Erlebnis. Als Gast der Falzon-Familie<br />

genießen Sie hier ein hausgemachtes<br />

Gourmet-Barbecue Dinner. Am Lagerfeuer<br />

erzählen die Brüdern Tom und Danny<br />

von ihrer ansteckenden Leidenschaft<br />

für Ökologie und Astronomie, und den<br />

nachhaltigen Lebensstil, den sie auf<br />

ihrem mit reiner Naturenergie betriebenen<br />

Anwesen etabliert haben.<br />

Noosa Habitat,<br />

Queensland<br />

Das Öko-Camp Noosa Habitat liegt mitten<br />

in der Natur am Rande der Everglades,<br />

wo Sie drei Nächte in luxuriösen Zelt-<br />

Bungalows mit Ensuite-Bad übernachten.<br />

Hier erleben Sie Natur pur auf komfortable<br />

Art und Weise. Möglicherweise werden Sie<br />

morgens von Kangaroos und den Lauten<br />

exotischer Vögel geweckt, und Sie können<br />

von hier auch verschiedene Bootsfahrten<br />

in die nahezu unberührte Wildnis des<br />

Cooloola-Nationalparks erkunden.<br />

Nostalgische Zugfahrt mit dem legendären GHAN<br />

Walter Peak Station,<br />

Queenstown (NZ)<br />

Ein Höhepunkt Ihres Aufenthaltes in<br />

Queenstown ist die nostalgische Fahrt<br />

mit dem über einhundert Jahre alten<br />

Dampfschiff TSS Earnslaw über den<br />

Lake Wakatipu. Am gegenüberliegenden<br />

Ufer besuchen wir die Walter Peak High<br />

Country Farm, wo Sie im Colonel’s<br />

Homestead, das im Kolonial-Stil erbaut<br />

wurde, ein Gourmet-Abendessen<br />

erwartet. Die „After-Dinner“-Show<br />

gewährt Ihnen auf unterhaltsame Art und<br />

Weise Einblicke in das alpine Farmleben<br />

und die Schafzucht.<br />

The Red Barn, Noosa North Habitat Island<br />

Eine großartige Reise,<br />

um <strong>Neuseeland</strong> zu sehen.<br />

<strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> liefert hier ein Qualitätsprodukt,<br />

in dem die Reisebusse, Reiseleiter<br />

und Fahrer, die Unterkünfte und<br />

das Besichtigungsprogramm von sehr<br />

hohem Niveau sind. Tatsächlich hat sich<br />

in unserer Gruppe zunehmend eine Art<br />

Familiengefühl entwickelt – das von<br />

unserer ausgezeichneten Reiseleiterin<br />

Hope noch verstärkt wurde. Insgesamt<br />

kann ich mir keine bessere Art vorstellen,<br />

um <strong>Neuseeland</strong> zu bereisen.<br />

David<br />

Ich kann es nicht erwarten,<br />

wieder auf Tour zu gehen.<br />

War wunderbar in jeder Hinsicht. Wir<br />

wollen nächstes Jahr wieder mit <strong>AAT</strong><br />

<strong>Kings</strong> auf Tour gehen, dieses Mal<br />

<strong>Neuseeland</strong>. Reiseleiter und Fahrer waren<br />

extrem hilfsbereit und haben wirklich<br />

alles für uns getan. Beste Gruppenreise,<br />

die ich je gemacht habe.<br />

Leanne Y<br />

@Juliasteele<br />

Mount Cook


12<br />

Verschiedene<br />

Reisear<br />

Kein Reisegast ist wie der andere. Das heißt auf<br />

<strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> bezogen, dass auch keine Reise wie die<br />

andere ist. Wir haben verstanden, dass Sie manchmal<br />

abschalten und einfach nur die Szenerie genießen<br />

wollen, im Vertrauen darauf, dass das ganze Programm,<br />

die Unterkünfte und exklusiven Reiseerlebnisse hinter<br />

den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf bereits<br />

organisiert wurden. Andere Reisegäste wollen nur die<br />

wichtigsten Aspekte organisiert haben und ein paar<br />

Insider-Tipps bekommen, bevorzugen ansonsten jedoch<br />

einen gewissen Freiraum und Flexibilität, um den eigenen<br />

Weg zu gehen. Egal, ob Sie zwei Wochen oder auch<br />

nur zwei Stunden Zeit zur Verfügung haben, ob Sie alle<br />

Aspekte von uns organisiert haben wollen oder ein<br />

Grundprogramm nach Ihrem Wunsch optimieren wollen,<br />

<strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> bietet für jeden Geschmack die passende<br />

Reiseart. Und egal für welche Reise Sie sich entscheiden,<br />

Sie werden einen minimalen Fußabdruck hinterlassen,<br />

sich mit der Kultur und den Einheimischen verbinden und<br />

die örtlichen Gemeinden, die Sie besuchen, unterstützen.<br />

Deutschsprachig<br />

Geführte Rundreisen<br />

Für Besucher, die Wert legen auf:<br />

• exklusive Erlebnisse und Abenteuer in ganz<br />

<strong>Australien</strong> und <strong>Neuseeland</strong><br />

• sich um nichts kümmern zu müssen, um die Reise<br />

einfach nur genießen zu können<br />

Auf unseren Deutschsprachig Geführten Erlebnisreisen können<br />

Sie <strong>Australien</strong> und <strong>Neuseeland</strong> stilvoll und völlig sorglos<br />

entdecken und dabei tief in die Landschaften, Geschichte und<br />

Kultur eintauchen. Sie sind der perfekte Mix aus organisiertem<br />

Programm und individuellem Freiraum. Dabei übernachten<br />

Sie in sorgfältig ausgewählten Unterkünften und genießen<br />

hochwertige Mahlzeiten, oft an ganz besonderen Orten und<br />

Lokalitäten. Unsere Reiseleiter machen das Reiseerlebnis mit<br />

ihrem Wissen, Humor und Service unvergesslich, während<br />

Sie sich einfach zurücklehnen und entspannt genießen<br />

dürfen. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.<br />

Inspiring Journeys<br />

Für Besucher, die Wert legen auf:<br />

• authentische, eindringliche, aktive Abenteuer, stressfrei<br />

und perfekt organisiert<br />

• Austausch mit internationalen Besuchern aus der<br />

ganzen Welt in kleinen Reisegruppen.<br />

Auf den eindringlichen und stilvollen Inspiring Journeys<br />

werden Sie von einem englischsprachigen Journey<br />

Director begleitet, reisen in internationalen Gruppen zu<br />

spektakulären Orten und wohnen in „Boutique“-Hotels,<br />

Lodges oder exklusiven Resorts mit anspruchsvoller<br />

Verpflegung. Die Reiseprogramme bieten intensive<br />

Erlebnisse und Sie können oft flexibel aus verschiedenen<br />

Aktivitäten wählen. Die eindringlichen wie inspirierenden<br />

Erlebnisse und Abenteuer fördern tiefe Freundschaften<br />

und hinterlassen unvergessliche Erinnerungen. Inspiring<br />

Journeys sind auf maximal 22 Teilnehmer begrenzt.


13<br />

ten<br />

Lassen Sie sich aus dem tiefsten Dunkel der Nacht erleuchten. Im Dark<br />

Sky Project verbinden Sie sich mit dem Nachthimmel und möglicherweise<br />

wird eine lebenslange Leidenschaft für Himmelsbeobachtung und<br />

Astronomie erweckt. Lake Tekapo, Südinsel <strong>Neuseeland</strong>.<br />

Kurztouren<br />

Für Besucher, die:<br />

• so viel wie möglich von <strong>Australien</strong> sehen wollen, aber nur<br />

begrenzte Zeit zur Verfügung haben.<br />

• unabhängig reisen möchten, aber den Kommentar und<br />

Service unserer Driver Guides in Anspruch nehmen wollen.<br />

Tagestouren<br />

Für Besucher, die:<br />

• in wenigen Stunden von <strong>Australien</strong> überwältigt werden<br />

wollen<br />

Wenn Sie in einer Woche oder weniger unter tropischen<br />

Wasserfällen baden, im größten Korallenriff der Welt<br />

schnorcheln und am Uluru unter Millionen von Sternen<br />

dinieren wollen, dann ist diese Art zu Reisen genau richtig<br />

für Sie. Ihr Programm verbindet alle<br />

großartigen Aspekte <strong>Australien</strong>s<br />

– die faszinierende Kultur, Insider-<br />

Wissen, einzigartige Attraktionen<br />

– und kondensiert sie in ein<br />

durchorganisiertes wie effizientes<br />

Paket, mundgerecht serviert.<br />

Vor einem Jahrhundert wurde <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> zum Pionier<br />

für Tagestouren, als man neugierige Abenteurer an Orte<br />

führte, die bis dahin nur wenige gesehen hatten. Wir kennen<br />

diese Ecken sehr gut, und unsere Driver Guides haben alle<br />

Verbindungen, um Ihr Abenteuer –<br />

ob in den Blue Mountains oder im<br />

Barossa Valley – so erlebnisreich<br />

wie möglich zu gestalten. Weshalb<br />

nur im TV anschauen, was Ihr reales<br />

unvergessliches Erlebnis sein kann?


14<br />

MAKE TRAVEL MATTER ®<br />

MAKE TRAVEL MATTER® – Unser Anspruch als Reiseunternehmen ist es, mit Reisen Gutes zu bewirken. Und<br />

es liegt in unserer Verantwortung, sicherzustellen, dass unser Einfluss auf die Welt, die wir unser Zuhause<br />

nennen, auf die Völker, die wir besuchen, und auf die artenreiche Tierwelt, die wir vorfinden, ein positiver ist.<br />

Dabei sind die Auswirkungen unserer Arbeit in zweierlei Hinsicht positiv, einerseits durch unsere TreadRight-<br />

Stiftung, und zum zweiten mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie, dass wir im wahrsten Sinne des Wortes<br />

vorsichtig auftreten und keine schädlichen Spuren hinterlassen. Die drei Säulen unserer Unterstützung sind:


15<br />

<strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> kümmert<br />

sich<br />

MAKE TRAVEL MATTER ® -Erlebnisse sind bewusste Reiseerlebnisse auf <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> Rundreisen, die sorgfältig ausgewählt wurden<br />

hinsichtlich ihres positiven sozialen und ökologischen Einflusses auf die besuchten Orte und Gemeinden und gleichwohl auf<br />

die Besucher, die sie erleben. Wir alle können auf unseren Reisen viel dazu beitragen, nachhaltigen Tourismus zu unterstützen,<br />

und wir haben verschiedene MAKE TRAVEL MATTER ® -Erlebnisse entwickelt, die es unseren Reisegästen ermöglichen, die<br />

Wichtigkeit unserer Arbeit und Unterstützung lokaler Projekte sowie ihre Auswirkung selbst zu sehen und zu verstehen.<br />

Unsere TreadRight-<br />

Stiftung<br />

TreadRight ist eine gemeinnützige<br />

Organisation, die von <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong><br />

und den Schwesterfirmen innerhalb<br />

der The Travel Corporation<br />

(TTC) gegründet wurde, um<br />

nachhaltige Tourismus-Projekte<br />

auf der ganzen Welt zu unterstützen.<br />

Über die TreadRight-<br />

Stiftung hat <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> bereits<br />

mehr als 60 Projekte weltweit<br />

finanziell gefördert.<br />

Schutz des Kiwi-Vogels, Rainbow Springs<br />

Erfahren Sie mehr unter<br />

aatkings.com/aat-kings-cares<br />

In <strong>Neuseeland</strong> unterstützt <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> den Erhalt des einheimischen Kiwi-Vogels und fördert das<br />

Kiwi-Aufzuchtprogramm in Rainbow Springs bei Rotorua einschließlich der medizinischen<br />

Untersuchung und täglichen Überwachung. Sie besuchen den Rainbow Springs Naturpark auf<br />

allen Rundreisen auf der Nordinsel <strong>Neuseeland</strong>s (Spektakuläres <strong>Neuseeland</strong>, Seite 40).<br />

Wiederaufbau und Schutz der<br />

Tierwelt auf Kangaroo Island<br />

Auf Kangaroo Island, die im Sommer 2020 von<br />

verheerenden Buschfeuern heimgesucht wurde,<br />

unterstützt <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> das dortige Hanson Bay<br />

Wildlife Sanctuary beim Wiederaufbau. Auf<br />

einer Führung durch das Sanctuary erfahren Sie,<br />

welche Rolle das Feuer im sensiblen Öko-System<br />

der Insel spielt, und wie Koalas und andere<br />

Tierarten sich den Bedingungen anpassen. Sie<br />

besuchen das Hanson Wildlife Sanctuary auf allen<br />

deutschsprachig geführten Rundreisen, die nach<br />

Kangaroo Island kommen.<br />

Schutz des Tasmanischen<br />

Teufels, Tasmanien<br />

<strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> unterstützt die Arbeit der University<br />

of Tasmania bei der Entwicklung eines<br />

Impfstoffes zur Bekämpfung des Facial Tumor<br />

Disease, damit diese einzigartigen Beuteltiere<br />

in der Wildnis Tasmaniens überleben können.


16<br />

Sorgenloses Reisen<br />

Die Reiselandschaft ändert sich stetig, das wissen wir bei <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> nur zu gut – immerhin<br />

kreieren wir schon seit über 100 Jahre unvergessliche Reiseprogramme. Aber mehr denn je<br />

sind wir heute bestrebt, Ihre Reiselust zu schüren, und dabei Ihr Wohlbefinden zu garantieren.<br />

Wir sind für Sie da, jegliche Mühen und Sorgen aus Ihrer Erlebnisreise zu eliminieren, damit<br />

Sie die Reise (und die Gesellschaft) rundherum genießen und unterwegs auch erholsam<br />

schlafen können, in der Gewissheit, dass wir hinter den Kulissen alles tun, Ihre Sicherheit<br />

und Gesundheit zu gewährleisten.<br />

Ausgebildete Reiseleiter<br />

Unsere Reiseleiter versorgen Sie nicht nur mit einer<br />

Fülle an Informationen über das Land, das Sie bereisen,<br />

sondern sind auch auf dem neusten Stand, wenn es<br />

um die aktuellen Hygienevorschriften und Protokolle,<br />

örtliche Vorschriften und Abstandsregeln geht.<br />

Immer informiert<br />

<strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> ist integraler Bestandteil einer viel größeren<br />

Familie, der Travel Corporation (TTC), mit einem großen<br />

Netzwerk von erfahrenen Beratern und Reiseexperten<br />

auf der ganzen Welt. Wir sind stets auf dem aktuellen<br />

Stand bezüglich neuster Protokolle und Entwicklungen<br />

und können wenn nötig international bewährte<br />

Praktiken schnell umsetzen.<br />

Ein ganzes Team zur Unterstützung 24/7<br />

Nicht nur unsere Reiseleiter und Fahrer kümmern sich<br />

um Sie. Hinter den Kulissen steht unserer Reiseleitung<br />

ein großes operationelles Team rund um die Uhr zur<br />

Seite, um stets einen reibungslosen und stressfreien<br />

Ablauf Ihrer Reise zu gewährleisten, solange Sie sich in<br />

unseren Händen befinden, von Ankunft bis Ende.<br />

Klimaanlage<br />

Entspannen Sie sich, und atmen Sie tief durch – wir<br />

filtern die Luft in unserer gesamten Fahrzeugflotte mit<br />

modernster Klimatechnik, damit sich keine Verunreinigungen<br />

und Fremdstoffe verbreiten können. Um Ihre<br />

Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu gewährleisten,<br />

wird dabei alle paar Minuten die komplette Luft im<br />

Innenraum ausgetauscht.<br />

Stringente Hygiene-Protokolle<br />

Wir haben an Bord unserer Fahrzeuge schon immer<br />

auf einen hohen Hygienestandard geachtet. Jedoch<br />

haben wir unsere Protokolle um Tiefenreinigung und<br />

Desinfektionsmaßnahmen erweitert, die internationalen<br />

Standards entsprechen. Und wir verfolgen ständig<br />

die Entwicklung im Reisesektor, um möglicherweise<br />

bewährte und vorbildliche Praktiken umzusetzen.<br />

Verlässliche Partner, hohe Standards<br />

Wir arbeiten in <strong>Australien</strong> und <strong>Neuseeland</strong> ausschließlich<br />

mit Partnern zusammen, denen die Gesundheit und<br />

das Wohlergehen unserer Gäste genauso wichtig sind<br />

wie uns – seien es Restaurants, Hotels oder andere<br />

Leistungsträgern. Dabei sind wir sehr wählerisch und<br />

vergewissern uns, dass wir in puncto Verpflichtung zu<br />

Gesundheit und Hygiene auf der gleichen Linie liegen.<br />

In enger Zusammenarbeit mit dem World Travel<br />

& Tourism Council (WTTC) haben wir deren Leitfaden<br />

„New Normal Safe and Seamless Traveller Journey”<br />

mit globalen Protokollen erstellt.<br />

Mehr hierzu finden Sie unter:<br />

aatkings.com/about-us/wellbeing


17<br />

Familien-Werte<br />

Bei <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> sind wir sehr stolz auf unseren Service und unsere Erfahrung, und dass<br />

wir schon seit über 100 Jahren für unsere Reisegäste die Wunder und Charaktere von<br />

Down Under enthüllen dürfen. Und wir sind genauso stolz darauf, Teil einer großen<br />

Familie zu sein, der Travel Corporation (TTC), einer Unternehmensgruppe, die weltweit<br />

agiert und zu deren Portfolio einige der renommiertesten Marken der Welt gehören – von<br />

Luxus-Hotels und Boutique-Flusskreuzfahrten zu modularen Paketreiseveranstaltern und<br />

Gruppenreiseveranstaltern. Die Sammlung von Marken ist vielfältig, aber alle vereinen<br />

höchste Qualitätsstandards und ein gemeinsames Ziel: nämlich unsere Gäste mit<br />

hervorragendem Service und einzigartigen Erlebnissen zu begeistern, egal welche<br />

Ecke der Welt Sie entdecken wollen.<br />

Unsere Verpflichtung<br />

Wir wollen, dass unsere Reisegäste all das erleben, was sie von<br />

ihrer Reise erwarten, und noch viel mehr. Es ist es unser Bestreben,<br />

Ihnen viele unerwartete Glücksmomente und Erinnerungen zu<br />

bereiten, die Sie ein Leben lang nicht vergessen werden, und nicht<br />

nur mit einem Stempel im Reisepass nach Hause zurück kehren.<br />

Unsere Kunden<br />

Sie, unser Reisegast, sind der Grund, weshalb wir uns ein ganzes<br />

Jahrhundert lang als Familienunternehmen entwickeln konnten. Sie<br />

kommen wieder und wieder zu uns zurück, und Ihre Loyalität, Ihre<br />

Bewertungen und Anregungen sind es, die es uns ermöglichen, uns<br />

immer wieder zu erneuern und noch besser zu werden, wenn wir<br />

weiterhin gemeinsam die Welt entdecken.<br />

Unsere Leidenschaft<br />

Wir setzen uns mit Leidenschaft für Klima- und Naturschutz<br />

ein, und es ist unser Anspruch, unsere Reisen auf nachhaltige<br />

Art und Weise durchführen, verbunden mit höchster Service-<br />

Qualität, außergewöhnlichen Erlebnissen und sehr kundigen<br />

Mitarbeitern und Reiseleitern.<br />

Unsere Verantwortung<br />

Reisen hat nicht nur einen positiven Einfluss auf einen selbst,<br />

Reisen verfügt auch über die Macht, einen positiven Einfluss auf die<br />

Destinationen und Gemeinden zu nehmen, die wir besuchen. Mit<br />

unserer gemeinnützigen TreadRight-Stiftung möchten wir sinnvolle,<br />

dauerhafte Beziehungen aufbauen und Projekte unterstützen,<br />

die die Menschen und Orte, die wir besuchen, schützen und<br />

verbessern. Sehen Sie, wie auch Sie helfen können, unter:<br />

treadright.org/checklist.


18<br />

<strong>Australien</strong> & <strong>Neuseeland</strong><br />

entdecken<br />

Nitmiluk-<br />

Nationalpark<br />

Lassen Sie sich von der spektakulären<br />

Sandstein-Landschaft des Nitmiluk-<br />

Nationalparks und der majestätischen<br />

Katherine Gorge mit ihren schieren<br />

Klippen, die im wechselnden Tageslicht<br />

erglühen, in den Bann ziehen.<br />

Litchfield-<br />

Nationalpark<br />

DARWIN<br />

Kununurra<br />

Kakadu-<br />

Nationalpark<br />

Katherine<br />

Gorge<br />

Atherton<br />

Tablelands<br />

The Daintree<br />

Great Barrier Reef<br />

El Questro<br />

Geikie<br />

Gorge<br />

Broome<br />

Bungle Bungle<br />

Range<br />

Northern<br />

Territory<br />

Uluru<br />

Kuranda<br />

Cairns<br />

Ningaloo<br />

Bay<br />

Coral Bay<br />

Karijini-<br />

Nationalpark<br />

<strong>Kings</strong><br />

Canyon<br />

Kata<br />

Tjuta<br />

Alice<br />

Springs<br />

<strong>Australien</strong>s heiligste<br />

Kultstätte der Eingeborenen,<br />

wo der stolze Uluru über das<br />

Rote Zentrum wacht, mit<br />

einer Fülle an Mythen und<br />

faszinierenden Legenden.<br />

Airlie Beach<br />

Queensland<br />

Monkey Mia<br />

West-<strong>Australien</strong><br />

Süd-<br />

Australia<br />

PERTH<br />

Margaret River<br />

Valley of<br />

the Giants<br />

The Pinnacles<br />

Die mondähnliche Landschaft<br />

der Pinnacles besteht aus<br />

Tausenden Kalksteinsäulen,<br />

die mysteriös aus dem<br />

Wüstensand des Nambung-<br />

Nationalparks empor ragen.<br />

Wave Rock<br />

Kalgoorlie<br />

Kangaroo<br />

Island<br />

Cape Le Grand-<br />

Nationalpark<br />

Ein Inselparadies, wo<br />

Seelöwen am Strand<br />

tollen, die skurrilen<br />

Remarkable Rocks<br />

thronen und am Admirals<br />

Arch tausende Stalaktiten<br />

herunter hängen.<br />

Coober<br />

Pedy<br />

Freycinet-<br />

Nationalpark<br />

Flinders<br />

Ranges<br />

Bewundern Sie die atemberaubende<br />

Naturkreation der Wineglass Bay,<br />

einem der schönsten Strände der<br />

Welt. Die malerische Bucht wird<br />

von ursprünglichem Buschland<br />

eingeschlossen.<br />

The Barossa<br />

Kangaroo<br />

Island<br />

Mount Gambier<br />

ADELAIDE<br />

Great Ocean Road<br />

New<br />

South Wales<br />

Victoria<br />

Cradle Mountain<br />

Gordon River<br />

Launceston<br />

HOBART<br />

CANBERRA<br />

MELBOURNE<br />

Tasmanien<br />

Freycinet-<br />

Nationalpark<br />

Port Arthur


19<br />

Die lebhaften Farben und den unwiderstehlichen Geist <strong>Australien</strong>s<br />

kann man überall auf dem 5. Kontinent finden, sowohl in den weiten<br />

Ebenen und Bergzügen des Outbacks wie an den Stränden und auf<br />

den Inseln. Es erwarten Sie hier so viele unvergessliche Erlebnisse –<br />

beobachten Sie wie die Sonne über den mit Wasserlilien bedeckten<br />

Billabongs von Kakadu zu Gold wird oder entdecken Sie in Tasmanien<br />

die vermutlich reinsten Sandstrände der Welt.<br />

Great Barrier Reef<br />

Eines der Sieben Naturwunder<br />

unserer Erde: das Great Barrier<br />

Reef zu erkunden, heißt ein<br />

farbenprächtiges, lebendiges<br />

Unterwasserparadies zu erleben.<br />

Von gletscher-geformten Höhlen zu riesigen Seen, von mit Regenwald<br />

behangenen Nationalparks zu schneebedeckten alpinen Gipfeln<br />

gibt sich <strong>Neuseeland</strong> immens vielfältig und dramatisch. Kreuzen Sie<br />

begleitet von Pinguinen durch den Milford Sound und ergeben Sie sich<br />

der betörenden Schönheit und Bedeutung der Maori-Kultur.<br />

Hier ist es, wo magische Reisemomente entstehen.<br />

Fraser Island<br />

BRISBANE<br />

Gold Coast<br />

Byron Bay<br />

Coffs Harbour<br />

Waitomo Caves<br />

Erleben Sie die funkelnde<br />

Welt des unterirdischen<br />

Höhlensystems, erleuchtet von<br />

tausenden von Glühwürmchen.<br />

Paihia<br />

Whangarei<br />

Orewa<br />

AUCKLAND<br />

Bay of<br />

Islands<br />

Waiheke<br />

Island<br />

Rotorua<br />

Nordinsel<br />

Taupo<br />

Waitangi<br />

Lassen Sie sich von den<br />

Geschichten der Ureinwohner<br />

und der Historie von Aotearoa<br />

faszinieren, bevor Sie exakt<br />

auf der Stelle stehen, wo<br />

<strong>Neuseeland</strong>s Verfassung<br />

unterzeichnet wurde.<br />

Hawke’s Bay<br />

Napier<br />

Hunter Valley<br />

SYDNEY<br />

Blue Mountains<br />

Milford Sound<br />

Erleben Sie auf einer Kreuzfahrt<br />

die Facetten dieses<br />

Schatzes im Fiordland, oft<br />

als das 8. Naturwunder der<br />

Erde bezeichnet.<br />

Franz Josef-Gletcher<br />

Te Anau<br />

Fiordland-<br />

Nationalpark<br />

Mt. Cook<br />

Punakaiki<br />

Greymouth<br />

Arthur’s Pass<br />

Omarama<br />

Oamaru<br />

QUEENSTOWN<br />

Dunedin<br />

Nelson<br />

Südinsel<br />

TranzAlpine Train<br />

CHRISTCHURCH<br />

Twizel<br />

Kapiti Coast<br />

WELLINGTON<br />

Tekapo<br />

Queenstown<br />

In <strong>Neuseeland</strong>s<br />

„Abenteuerstadt“<br />

erwartet Sie ein großes<br />

Angebot an Aktivitäten,<br />

von der nostalgischen<br />

Dampfer-fahrt bis zur<br />

adrenalinfördernden<br />

Jetboat-Fahrt!<br />

Lake Tekapo<br />

Bewundern Sie die<br />

Kirche des „Guten<br />

Hirten“ und seines<br />

als Bronzemonument<br />

verewigten Schäferhundes<br />

am erstaunlich<br />

türkisfarbene Wasser<br />

des Gletschersees.


20<br />

DEUTSCHSPRACHIG<br />

Geführte Rundreisen<br />

Faszinierende Reisen,<br />

Erstklassige Leistungen<br />

Auf unseren geführten Erlebnisreisen können Sie <strong>Australien</strong><br />

und <strong>Neuseeland</strong> stilvoll und komfortabel entdecken und<br />

dabei tief in die Landschaften, Geschichte und Kulturen<br />

eintauchen. Die intensiven Reiseprogramme mit sorgfältig<br />

ausgewählten Unterkünften, umfassender Verpflegung und<br />

exklusiven Erlebnissen werden von unseren erfahrenen<br />

deutschsprachigen Reiseleitern begleitet. Wir haben alles<br />

für Sie vorbereitet und unsere Reiseleiter sorgen für einen<br />

perfekten Ablauf und Ihr Wohlbefinden, Sie dürfen sich einfach<br />

nur entspannen und genießen.<br />

Uluru


21<br />

Einheimische treffen<br />

Mit dem Kellermeister einen Cabernet Sauvignon<br />

probieren, gemeinsam mit der Besitzer-Familie eine<br />

Outback-Farm besichtigen, von einem Kiwi-Farmer<br />

die Erfolgsgeschichte eines neuseeländischen<br />

Exportschlagers hören - authentische Reiseerlebnisse<br />

ermöglichen Ihnen die Bekanntschaft und den<br />

intensiven Austausch mit den Einheimischen<br />

und lassen Sie den Herzschlag <strong>Australien</strong>s und<br />

<strong>Neuseeland</strong>s spüren.<br />

Experten-Wissen<br />

Unsere Reiseleiter gewähren Ihnen tiefe Einblicke,<br />

zeigen Ihnen Orte und ermöglichen Ihnen Erlebnisse,<br />

von denen Sie vielleicht niemals erfahren hätten, wenn<br />

Sie auf eigene Faust gereist wären.<br />

Kultur erleben<br />

Begegnungen mit den traditionellen Besitzern des<br />

Landes und Besuche ihrer spirituellen Kultstätten sind<br />

außergewöhnliche Erlebnisse und lassen Sie tief in die<br />

uralten und faszinierenden Kulturen <strong>Australien</strong>s und<br />

<strong>Neuseeland</strong>s eintauchen.<br />

Sanfter Tourismus<br />

Die Umwelt, Naturlandschaften und Gemeinden, die wir<br />

besuchen, für kommende Generationen zu schützen<br />

und zu bewahren, ist uns eine Herzensangelegenheit,<br />

und wir verfolgen dieses Ziel leidenschaftlich in<br />

Partnerschaft mit der TreadRight-Stiftung.<br />

Was ist in einer deutschsprachigen<br />

Gruppenreise eingeschlossen?<br />

• Sorgfältig ausgewählte und bewährte Unterkünfte<br />

• Viele mehrtägige Aufenthalte für ein<br />

entspanntes Reiseerlebnis<br />

• Viele Mahlzeiten, oft in besonderen Lokalitäten,<br />

inklusive täglichem Frühstück<br />

• Umfassende Besichtigungsprogramme<br />

• Viele Kulturerlebnisse<br />

• Der perfekte Mix aus organisiertem Programm<br />

und individuellem Freiraum<br />

• Alle Nationalparkgebühren<br />

• Erfahrene deutschsprachige Reiseleiter<br />

• Professionelle Reisebus-Chauffeure<br />

• Sorgenloses Reisen im Komfort unserer<br />

modernen, klimatisierten Reisebusse<br />

• Maximal 25 Teilnehmer<br />

• Gepäckservice in allen Hotels<br />

• Individuelle Flughafen-Transfers


22<br />

DEUTSCHSPRACHIG<br />

Geführte Rundreisen<br />

Entdecken Sie Herz und Seele von <strong>Australien</strong> und<br />

<strong>Neuseeland</strong>, und wählen Sie aus unserem großen<br />

Angebot an stilvollen Erlebnisreisen mit deutschsprachiger<br />

Reiseleitung, mit über 100 Jahren<br />

Erfahrung perfekt organisiert und voller<br />

Leidenschaft serviert.<br />

Kirche des Guten Hirten, Lake Tekapo<br />

Kaleidoskop<br />

<strong>Australien</strong><br />

29 Tage • GMDS • Seite 24<br />

Darwin<br />

1 1 Kakadu-<br />

1 Nationalpark<br />

Kata<br />

Tjuta<br />

Great Barrier Reef<br />

Litchfield- Katherine<br />

National- Gorge<br />

Kuranda<br />

park<br />

Atherton 3<br />

West<br />

Tablelands Cairns<br />

MacDonnell<br />

Mission<br />

Ranges 1<br />

1 Townsville<br />

Beach<br />

Ayers<br />

Hamilton<br />

Rock<br />

Airlie Beach 2<br />

Island<br />

Resort<br />

2<br />

2<br />

Alice Springs<br />

Fraser<br />

Island<br />

Uluru<br />

3 Noosa<br />

Brisbane<br />

Surfers Paradise 1<br />

Byron<br />

Port Macquarie Bay<br />

1<br />

Hunter Valley<br />

Adelaide<br />

Kangaroo 1<br />

SYDNEY 2<br />

Island 2 Great Ocean<br />

Naracoorte 1 Road<br />

Mt. Gambier 2 MELBOURNE<br />

Tower Hill 1<br />

Warrnambool<br />

Spektakuläres<br />

<strong>Australien</strong><br />

25 Tage • GMS • Seite 26<br />

Ayers<br />

Rock<br />

Resort<br />

2<br />

Kata<br />

Tjuta<br />

Uluru<br />

Great Barrier Reef<br />

Kuranda<br />

Atherton 3<br />

Tablelands Cairns<br />

Mission 1 Townsville<br />

West<br />

Beach<br />

MacDonnell Airlie Beach 2<br />

Ranges<br />

2 Alice Springs<br />

Port Macquarie<br />

Hunter Valley 1<br />

Adelaide<br />

Kangaroo 1<br />

SYDNEY 2<br />

Island 2 Great Ocean<br />

Naracoorte<br />

1 Road<br />

Mt. Gambier 2 MELBOURNE<br />

Tower Hill<br />

1<br />

Warrnambool<br />

Hamilton<br />

Island<br />

Fraser<br />

Island<br />

3 Noosa<br />

Brisbane<br />

Surfers Paradise 1<br />

Byron<br />

Bay<br />

Traumzeit<br />

<strong>Australien</strong><br />

22 Tage • GMCS • Seite 28<br />

Darwin<br />

1 1 Kakadul<br />

1<br />

Nationalpark<br />

Katherine<br />

Gorge<br />

Litchfield-<br />

Nationalpark<br />

West MacDonnell<br />

Ranges<br />

Ayers Rock<br />

Resort 2<br />

1<br />

Kata Uluru<br />

Tjuta<br />

2 Alice Springs<br />

Great Barrier Reef<br />

Kuranda<br />

l 3<br />

Cairns<br />

Adelaide Blue l<br />

Kangaroo 1<br />

Mountains 3<br />

Island 2 Great Ocean SYDNEY<br />

Naracoorte 1 Road<br />

Mt. Gambier l<br />

l 2 l MELBOURNE<br />

Tower Hill 1<br />

Warrnambool


Beginn Ende 2 Übernachtungen Attraktionen/Stopps Optionale Ausflüge<br />

Boot Zug 23<br />

Faszination<br />

<strong>Australien</strong><br />

Klassisches<br />

<strong>Australien</strong><br />

21 Tage • G M A B • S eite 30 18 Tage • G S A B • Seite 30<br />

Australisches<br />

Panorama<br />

18 Tage • GMUC • Seite 32<br />

Great Barrier Reef<br />

Great Barrier Reef<br />

Great Barrier Reef<br />

Kuranda<br />

Kuranda<br />

Atherton 3<br />

Atherton 3<br />

Tablelands Cairns<br />

Tablelands Cairns<br />

Mission 1 Townsville<br />

Mission 1 Townsville<br />

Beach<br />

Beach<br />

Ayers <strong>Kings</strong><br />

Hamilton<br />

Ayers <strong>Kings</strong><br />

Hamilton<br />

Canyon<br />

Airlie Beach 2<br />

Rock<br />

Island<br />

Rock Canyon<br />

Airlie Beach 2<br />

Island<br />

Resort<br />

Resort<br />

1 1 Alice Springs<br />

1 1 Alice Springs<br />

2<br />

Fraser<br />

2<br />

Fraser<br />

Island<br />

Island<br />

Kata Uluru<br />

Kata Uluru<br />

Tjuta<br />

3 Noosa<br />

Tjuta<br />

3 Noosa<br />

1 1<br />

BRISBANE<br />

BRISBANE<br />

Ayers<br />

Rock<br />

Resort<br />

2<br />

Kata<br />

Tjuta<br />

Uluru<br />

Kuranda<br />

3<br />

Cairns<br />

West MacDonnell Ranges<br />

2 Alice Springs<br />

Blue Mountains l<br />

3 Sydney<br />

Great Ocean<br />

Road<br />

3<br />

MELBOURNE<br />

Blue Mountains l<br />

3 Sydney<br />

Blue Mountains<br />

Kangaroo 1 Adelaide<br />

3<br />

Island 2<br />

Naracoorte 1<br />

Great Ocean<br />

Road<br />

SYDNEY<br />

Mt. Gambier 2 MELBOURNE<br />

Tower Hill 1<br />

Warrnambool<br />

<strong>Australien</strong><br />

entdecken<br />

14 Tage • GMAC • Seite 34<br />

Zauberhafte<br />

Ostküste<br />

14 Tage • GCS • Seite 36<br />

Tropische<br />

Queenslandküste<br />

11 Tage • GCB • Seite 38<br />

Great Barrier Reef<br />

Ayers<br />

Rock<br />

Resort<br />

Kata<br />

Tjuta<br />

Uluru<br />

<strong>Kings</strong><br />

Canyon<br />

Kuranda<br />

1 1 Alice Springs<br />

2<br />

Great Barrier Reef<br />

l3<br />

CAIRNS<br />

Blue Mountains l<br />

3 Sydney<br />

Great Ocean<br />

Road 3<br />

MELBOURNE<br />

Kuranda<br />

Atherton 3<br />

Tablelands CAIRNS<br />

Mission<br />

Beach 1 Townsville<br />

Hamilton<br />

Airlie Beach<br />

2<br />

Island<br />

Surfers Paradise<br />

Port Macquarie 1<br />

Fraser<br />

Island<br />

3 Noosa<br />

Brisbane<br />

1<br />

Byron<br />

Bay<br />

Hunter Valley<br />

2 SYDNEY<br />

Great Barrier Reef<br />

Kuranda<br />

3<br />

Atherton<br />

Tablelands<br />

CAIRNS<br />

Mission<br />

Beach<br />

1<br />

Airlie Beach<br />

Townsville<br />

2<br />

Hamilton<br />

Island<br />

Fraser<br />

Island<br />

3 Noosa<br />

1 BRISBANE<br />

Spektakuläres<br />

<strong>Neuseeland</strong><br />

Höhepunkte<br />

der Nordinsel<br />

Höhepunkte<br />

der Südinsel<br />

19 Tage • GNNZ • Seite 40 9 Tage • GNNI • Seite 40 12 Tage • GNSI • Seite 40<br />

AUCKLAND 2<br />

Coromandel<br />

2<br />

Te Puke<br />

Rotorua 2<br />

Taupo<br />

1 Napier<br />

Abel Tasman- Picton<br />

Nationalpark<br />

Masterton<br />

Buller Gorge 2<br />

1 Wellington<br />

Punakaiki Nelson<br />

Greymouth<br />

1<br />

Hokitika<br />

Mt. Cook<br />

Franz Josef 1 1 CHRISTCHURCH<br />

Haast<br />

Milford 1 Twizel<br />

Sound<br />

2 Queenstown Oamaru<br />

1<br />

Te Anau 1<br />

Dunedin<br />

AUCKLAND 2<br />

2 Coromandel<br />

l Te Puke<br />

2 Rotorua<br />

lTaupo<br />

Mt. Ruapehu l<br />

1 Napier<br />

l Masterton<br />

1 WELLINGTON<br />

Abel Tasmanl<br />

Nationalpark Picton<br />

2 l<br />

1<br />

Buller Gorge l Nelson<br />

WELLINGTON<br />

Punakaiki l<br />

Greymouth 1<br />

Hokitika l<br />

Franz Josef 1<br />

Mt. Cook 1<br />

l<br />

Haast l<br />

CHRISTCHURCH<br />

Arrowtown<br />

1 Omarama<br />

l<br />

Milford l<br />

l<br />

Sound<br />

Oamaru<br />

2<br />

1 Queenstown<br />

Te Anau<br />

1<br />

Dunedin


24<br />

DEUTSCHSPRACHIG Geführte Rundreise • 29 TAGE • MELBOURNE > SYDNEY<br />

Kaleidoskop<br />

<strong>Australien</strong><br />

Höhepunkte<br />

Höhepunkte<br />

Einheimische treffen<br />

Entdecken Einheimische Sie den unglaublichen treffen Nachthimmel<br />

mitten im Australischen Outback<br />

Besuchen Sie das Anwesen der Falzonvom<br />

innovativen und mit reiner Naturenergie<br />

versorgten Anwesen der Falzons.<br />

Familie, angetrieben von Wind- und Sonnenenergie,<br />

und erkunden Sie den Nachthimmel<br />

mit Experten-Wissen<br />

dem familieneigenen Teleskop.<br />

Sie kennen Experten die segelförmigen Wissen Dächer des<br />

Opernhauses in Sydney. Aber was verbirgt<br />

Bei der Führung in Sydneys berühmtem<br />

sich im Innern und hinter den Vorhängen<br />

Opernhaus sehen Sie auch die Konzertsäle<br />

dieser einzigartigen Ikone? Lassen Sie sich<br />

und schauen hinter die Kulissen.<br />

von einem Kultur-Botschafter begeistern.<br />

Kultur<br />

Kultur<br />

erleben<br />

erleben<br />

Lassen Sie sich im Alice Springs<br />

Lassen Sie sich im preisgekrönten Alice<br />

Desert Park auf einer Führung mit<br />

Springs Desert Park bei einer Führung mit<br />

einem Eingeborenen von der Kultur der<br />

einem Aborigine von deren Umgang mit<br />

Aborigines faszinieren.<br />

der Natur und Busch-Medizin faszinieren.<br />

Sanfter<br />

Sanfter<br />

Tourismus<br />

Tourismus<br />

Mit Ihrem Besuch im Australia Zoo<br />

Mit Ihrem Besuch im Wildlife Hospital,<br />

unterstützen Sie das dortige<br />

wo jährlich bis zu 8.000 verletzte Tiere<br />

Koala-Tierhospital und den Schutz der<br />

versorgt werden, unterstützen Sie den<br />

gefährdeten Spezies.<br />

Schutz der Australischen Tierwelt.<br />

1 Melbourne<br />

Nach Ankunft am Flughafen werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Später genießen<br />

Sie nach einem Spaziergang zum Yarra River das gemeinsame Abendessen.<br />

Hotel: Savoy on Little Collins, Melbourne, 2 Nächte. A<br />

2 Melbourne<br />

Auf der morgendlichen Rundfahrt lernen Sie Melbourne mit seinen historischen<br />

Gebäuden und großzügigen Parks ausführlich kennen. F<br />

3 Melbourne – Great Ocean Road – Warrnambool<br />

Fahrt zur spektakulären Great Ocean Road, wo Sie bizarre Felsformationen,<br />

wie z.B. die „Zwölf Apostel” oder die Überreste der „London Bridge“<br />

erwarten. Hotel: Deep Blue Hotel & Hot Springs, Warrnambool. F A<br />

4 Warrnambool – Mt. Gambier – Naracoorte<br />

Besuch von Worn Gundidj im Tower Hill State Game Reserve. Nach einem Stopp<br />

am Blue Lake kosten Sie die lokalen Weine auf dem Wynns Estate und erkunden<br />

später die Naracoorte Caves. Hotel: William Macintosh Motor Lodge, Naracoorte. F A<br />

5 Naracoorte – Kangaroo Island<br />

Fahrt über die Fleurieu-Halbinsel und Victor Harbor nach Cape Jervis, von wo Sie<br />

mit der Fähre zur Kangaroo Island übersetzen. Die Insel ist für ihre vielfältige<br />

Tierwelt bekannt. Hotel: Seafront, Kangaroo Island, 2 Nächte. F<br />

6 Kangaroo Island<br />

Die Erkundung der 145 km langen "Känguru-Insel" führt Sie zu den Naturattraktionen<br />

im Flinders Chase-Nationalpark. Im Hanson Bay Wildlife Sanctuary<br />

und an der Seal Bay erleben Sie die australische Tierwelt hautnah. F M<br />

7 Kangaroo Island – Glenelg – Adelaide<br />

Zurück auf dem Festland reisen Sie zu einem mittäglichen Stopp zum Strandvorort<br />

Glenelg und dann nach Adelaide. Die "Stadt der Kirchen" stellt sich Ihnen<br />

auf einer Rundfahrt vor. Hotel: Adabco Boutique Hotel, Adelaide. F<br />

8 Adelaide – Alice Springs<br />

Nach einem entspannten Morgen in Adelaide fliegen Sie nach Zentralaustralien.<br />

In Alice Springs erwartet Sie im Earth Sanctuary ein sowohl interessanter wie<br />

unterhaltsamer Abend bei der Falzon-Familie mit einem köstlichen Aussie<br />

Barbecue-Dinner. Hotel: Crowne Plaza Alice Springs Lasseters, 2 Nächte. F A<br />

9 West MacDonnell Ranges<br />

Heute erkunden Sie die malerischen West MacDonnell Ranges. Nach dem Mittagessen<br />

erwartet Sie eine Führung im preisgekrönten Alice Springs Desert Park. F M<br />

10 Alice Springs – Ayers Rock<br />

Nach einem Panoramablick von ANZAC Hill führt die Reise zu einem einzigartigen<br />

Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock), gefolgt von einem Gourmet-Barbecue<br />

am Fuße des Felsens. Hotel: Desert Gardens, Ayers Rock Resort, 2 Nächte. F A<br />

11 Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark<br />

Nach einem faszinierenden Sonnenaufgang erkunden Sie die Basis des Felsberges<br />

und besuchen das Kulturzentrum. Nachmittags stehen die Felsdome von Kata<br />

Tjuta (Olgas) mit einem Spaziergang in den Walpa Gorge auf dem Programm. F<br />

12 Ayers Rock – Alice Springs – GHAN<br />

Rückreise nach Alice Springs, wo die Fahrt mit dem nostalgischen Outback-Zug<br />

"The GHAN" beginnt. Übernachtung: GHAN, Gold Service Schlafabteil. F A<br />

13 GHAN – Katherine Gorge – Darwin<br />

Bei einem Halt in Katherine erwartet Sie eine spektakuläre Bootsfahrt auf dem<br />

Katherine River. Weiterfahrt nach Darwin. Hotel: Vibe Waterfront, Darwin. F M<br />

14 Darwin – Kakadu-Nationalpark<br />

Fahrt in den weltnaturerbe-geschützten Kakadu-Nationalpark, wo Sie eine Bootsafari<br />

auf dem Yellow Water Billabong unternehmen und uralte Felszeichnungen<br />

der Aborigines bestaunen können. Hotel: Mercure Kakadu Crocodile, Jabiru. F A<br />

15 Litchfield Nationalpark – Darwin<br />

Reise in den Litchfield-Nationalpark, wo Sie malerische Wasserfälle erwarten. Das<br />

Abendessen genießen Sie direkt am Hafen. Hotel: Vibe Waterfront, Darwin. F A<br />

16 Darwin – Cairns<br />

Weiterflug ins tropische Cairns. Hotel: Novotel Cairns Oasis Resort, 3 Nächte. F<br />

17 Great Barrier Reef<br />

Eine ganztägige Kreuzfahrt führt Sie zum äußeren Great Barrier Reef, und<br />

Sie können die tropische Unterwasserwelt auf unterschiedlichste Art erleben. F M<br />

18 Cairns<br />

Genießen Sie bis zum Abendessen an der Esplanade einen freien Tag in Cairns. F A


Kaleidoskop <strong>Australien</strong> • GMDS<br />

25<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong> 2023 Vorschau<br />

Sep 15, 29 Apr 06<br />

Okt 27 Jul 27<br />

Sep 14, 28<br />

2023<br />

Okt 12, 26<br />

Jan 19 Nov 09<br />

Feb 16<br />

Mär 16<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich ändern.<br />

Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro für<br />

Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen<br />

Mahlzeiten<br />

28 Frühstück F<br />

6 Mittagessen M<br />

13 Abendessen A<br />

Fluginformation<br />

Tag 1 Flugankunft bis 15:00 Uhr erforderlich<br />

Tag 8 Inlandsflug Adelaide/Alice Springs (QF1956)<br />

Tag 16 Inlandsflug Darwin/Cairns (JQ921)<br />

Tag 22 Inlandsflug Hamilton Island/Brisbane (QF799)<br />

Tag 29 Abflug zu beliebiger Zeit<br />

Die erforderlichen Inlandsflüge können optional hinzu gebucht<br />

werden (siehe S. 68) oder in Verbindung mit Ihrem<br />

internationalen Flug über Ihr Reisebüro erworben werden.<br />

12 Apostel, Port Campbell-Nationalpark<br />

19 Cairns – Mission Beach<br />

Besuch von idyllischen Seen und Wasserfällen in den Atherton Tablelands und<br />

Reise nach Mission Beach. Hotel: Castaways Resort & Spa, Mission Beach. F A<br />

20 Mission Beach – Hamilton Island<br />

Weiterfahrt über Townsville nach Airlie Beach, von wo Sie zur malerischen<br />

Hamilton Island übersetzen. Hotel: Reef View, Hamilton Island, 2 Nächte. F<br />

21 Hamilton Island<br />

Freier Tag im Inselparadies zum Entspannen am Catseye Beach oder Pool. F<br />

22 Hamilton Island – Brisbane – Noosa<br />

Nach einem gemütlichen Morgen fliegen Sie nach Brisbane. Fahrt nach Noosa im<br />

Herzen der Sunshine Coast. Habitat Noosa: Ensuite Zeltbungalow, 3 Nächte. F A<br />

23 Fraser Island<br />

Ausflug mit dem Allrad-Fahrzeug zur Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt,<br />

mit endlosen Stränden, Süßwasserseen und einzigartigem Regenwald. F M<br />

24 Noosa<br />

Freier Tag mit Gelegenheit zu einer fakultativen Bootsfahrt im Nationalpark. F<br />

25 Noosa – Brisbane – Surfers Paradise<br />

Nach einem Besuch des Wildlife Hospitals, wo verletzte Tiere versorgt werden, und<br />

einem Aufenthalt in Brisbane reisen Sie zur Gold Coast. Hotel: Vibe Gold Coast. F<br />

26 Surfers Paradise – Byron Bay – Port Macquarie<br />

Sie besuchen den Leuchtturm von Byron Bay, der den östlichsten Punkt des<br />

australischen Festlandes markiert. Weiterreise nach Port Macquarie.<br />

Hotel: Sails by Rydges, Port Macquarie. F A<br />

27 Port Macquarie – Hunter Valley – Sydney<br />

Nach einem Abstecher in das Weinanbaugebiet Hunter Valley erwartet Sie eine der<br />

schönsten Städte der Welt. Hotel: Rydges World Square, Sydney, 2 Nächte. F M<br />

28 Sydney<br />

Stadtrundfahrt u.a. mit Besuch von Bondi Beach und einer Führung in Sydneys<br />

Opernhaus. Das Abendessen genießen Sie bei einer Bootsrundfahrt im Hafen. F A<br />

29 Sydney<br />

Die Rundreise endet nach dem Frühstück. Freie Zeit bis zu Ihrem Flughafen-Transfer. F<br />

West<br />

MacDonnell<br />

Ranges<br />

Ayers<br />

Rock<br />

Resort<br />

2<br />

Kata<br />

Tjuta<br />

2<br />

Darwin<br />

1 1<br />

1<br />

Litchfield-<br />

Nationalpark<br />

Uluru<br />

BEGINN<br />

ENDE<br />

Übernachtungen<br />

Kakadu-<br />

Nationalpark<br />

Katherine<br />

Gorge<br />

1<br />

2 Alice Springs<br />

Great Barrier Reef<br />

Kuranda<br />

Atherton 3<br />

Tablelands<br />

Cairns<br />

Mission 1 Townsville<br />

Beach<br />

Hamilton<br />

Airlie Beach 2<br />

Island<br />

Brisbane<br />

Surfers Paradise<br />

Port Macquarie<br />

1<br />

Hunter Valley<br />

Adelaide<br />

Kangaroo 1<br />

SYDNEY 2<br />

Island 2 Great Ocean<br />

Naracoorte 1 Road<br />

Mt. Gambier 2 MELBOURNE<br />

Tower Hill 1<br />

Warrnambool<br />

Fraser<br />

Island<br />

3 Noosa<br />

1<br />

Byron<br />

Bay


26<br />

DEUTSCHSPRACHIG Geführte Rundreise • 25 TAGE • MELBOURNE > SYDNEY<br />

Spektakuläres<br />

<strong>Australien</strong><br />

Höhepunkte<br />

Höhepunkte<br />

Einheimische treffen<br />

Entdecken Einheimische Sie den unglaublichen treffen Nachthimmel<br />

mitten im Australischen Outback<br />

Besuchen Sie das Anwesen der Falzonvom<br />

innovativen und mit reiner Naturenergie<br />

versorgten Anwesen der Falzons.<br />

Familie, angetrieben von Wind- und Sonnenenergie,<br />

und erkunden Sie den Nachthimmel<br />

mit Experten-Wissen<br />

dem familieneigenen Teleskop.<br />

Erkunden Experten Sie die Wissen größte Sandinsel der Welt<br />

auf einer Allrad-Safari mit einem örtlichen<br />

Bei der Führung in Sydneys berühmtem<br />

Fahrer, der nicht nur die Insel wie seine<br />

Opernhaus sehen Sie auch die Konzertsäle<br />

Westentasche kennt, sondern auch alles<br />

und schauen hinter die Kulissen.<br />

über ihre einzigartige Flora und Fauna weiß.<br />

Kultur<br />

Kultur<br />

erleben<br />

erleben<br />

Lassen Sie sich im Alice Springs<br />

Lassen Sie sich im preisgekrönten Alice<br />

Desert Park auf einer Führung mit<br />

Springs Desert Park bei einer Führung mit<br />

einem Eingeborenen von der Kultur der<br />

einem Aborigine von deren Umgang mit<br />

Aborigines faszinieren.<br />

der Natur und Busch-Medizin faszinieren.<br />

Sanfter<br />

Sanfter<br />

Tourismus<br />

Tourismus<br />

Mit Ihrem Besuch im Australia Zoo<br />

Mit Ihrem Beitrag der Nationalparkgebühren<br />

unterstützen Sie das dortige<br />

helfen Sie, die einzigartigen Wildnisregionen<br />

Koala-Tierhospital und den Schutz der<br />

<strong>Australien</strong>s – wie am Uluru, in Kakadu und<br />

gefährdeten Spezies.<br />

Litchfield – zu bewahren.<br />

1 Melbourne<br />

Nach Ankunft am Flughafen werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Später genießen<br />

Sie nach einem Spaziergang zum Yarra River das gemeinsame Abendessen.<br />

Hotel: Savoy on Little Collins, Melbourne, 2 Nächte. A<br />

2 Melbourne<br />

Auf der morgendlichen Rundfahrt lernen Sie Melbourne mit vielen historischen<br />

Gebäuden und großzügigen Parks ausführlich kennen. F<br />

3 Melbourne – Great Ocean Road – Warrnambool<br />

Fahrt zur spektakulären Great Ocean Road, wo Sie bizarre Felsformationen,<br />

wie z.B. die „Zwölf Apostel” oder die Überreste der „London Bridge“ erwarten.<br />

Hotel: Deep Blue Hotel & Hot Springs, Warrnambool. F A<br />

4 Warrnambool – Mt. Gambier – Naracoorte<br />

Besuch von Worn Gundidj im Tower Hill State Game Reserve. Nach einem Stopp<br />

am Blue Lake kosten Sie die lokalen Weine auf dem Wynns Estate und erkunden<br />

später die Naracoorte Caves. Hotel: William Macintosh Motor Lodge, Naracoorte. F A<br />

5 Naracoorte – Kangaroo Island<br />

Fahrt über die Fleurieu-Halbinsel und Victor Harbor nach Cape Jervis, von wo Sie<br />

mit der Fähre zur Kangaroo Island übersetzen. Die Insel ist für ihre vielfältige<br />

Tierwelt bekannt. Hotel: Seafront, Kangaroo Island, 2 Nächte. F<br />

6 Kangaroo Island<br />

Die Erkundung der 145 km langen "Känguru-Insel" führt Sie zu den Naturattraktionen<br />

im Flinders Chase-Nationalpark. Im Hanson Bay Wildlife Sanctuary<br />

und an der Seal Bay erleben Sie die australische Tierwelt hautnah. F M<br />

7 Kangaroo Island – Glenelg – Adelaide<br />

Zurück auf dem Festland reisen Sie zu einem mittäglichen Stopp zum Strandvorort<br />

Glenelg und dann nach Adelaide. Die "Stadt der Kirchen" stellt sich Ihnen<br />

auf einer Rundfahrt vor. Hotel: Adabco Boutique Hotel, Adelaide. F<br />

8 Adelaide – Alice Springs<br />

Nach einem entspannten Morgen in Adelaide fliegen Sie nach Zentralaustralien.<br />

In Alice Springs erwartet Sie im Earth Sanctuary ein sowohl interessanter wie<br />

unterhaltsamer Abend bei der Falzon-Familie mit einem köstlichen Aussie<br />

Barbecue-Dinner. Hotel: Crowne Plaza Alice Springs Lasseters, 2 Nächte. F A<br />

9 West MacDonnell Ranges<br />

Heute erkunden Sie die malerischen Schluchten von Simpsons Gap und Standley<br />

Chasm in den West MacDonnell Ranges. Nach dem Mittagessen erwartet Sie eine<br />

Führung mit einem Aborigine im preisgekrönten Alice Springs Desert Park. F M<br />

10 Alice Springs – Ayers Rock<br />

Nach einem Panoramablick von ANZAC Hill führt die Reise mit Fotostopp auf<br />

Atila (Mt. Conner) zu einem einzigartigen Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock),<br />

gefolgt von einem stilvollen Gourmet-Barbecue direkt am Fuße des Monolithen.<br />

Hotel: Desert Gardens, Ayers Rock Resort, 2 Nächte. F A<br />

11 Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark<br />

Nach einem faszinierenden Sonnenaufgang über Uluru erkunden Sie die Basis des<br />

Felsberges und besuchen das Kulturzentrum. Nachmittags stehen die Felsdome<br />

von Kata Tjuta (Olgas) mit Wanderung in der Walpa Gorge auf dem Programm. F<br />

12 Ayers Rock – Cairns<br />

Nach dem Frühstück fliegen Sie an die Ostküste nach Cairns, wo der weitere Tag<br />

zur freien Verfügung steht. Hotel: Novotel Cairns Oasis Resort, 3 Nächte. F<br />

13 Great Barrier Reef<br />

Eine Kreuzfahrt führt Sie zum äußeren Great Barrier Reef, dem größten Korallenriff<br />

der Welt. Von einer Plattform aus erleben Sie die tropischen Unterwassergärten<br />

und bunten Fische beim Schnorcheln und Schwimmen oder auch trockenen Fußes<br />

im Glasbodenboot oder vom Unterwasser-Observatorium aus. F M<br />

14 Cairns<br />

Genießen Sie bis zum Abendessen einen freien Tag in Cairns, den Sie auch zu<br />

fakultativen Ausflügen nach Kuranda oder Cape Tribulation nutzen können. F A<br />

15 Cairns – Mission Beach<br />

Reise in die Atherton Tablelands mit Besuch idyllischer Kraterseen, den Millaa<br />

Millaa-Wasserfällen sowie des mysteriösen Curtain Fig Tree und weiter bis nach<br />

Mission Beach. Hotel: Castaways Resort & Spa, Mission Beach. F A<br />

16 Mission Beach – Hamilton Island<br />

Weiterfahrt über Townsville nach Airlie Beach, von wo Sie zur malerischen Hamilton<br />

Island übersetzen. Vom Balkon Ihres Zimmers haben Sie einen fantastischen<br />

Blick auf das Korallenmeer. Hotel: Reef View, Hamilton Island, 2 Nächte. F


25 TAGE • Spektakuläres <strong>Australien</strong> • GMS<br />

27<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong> 2023 Vorschau<br />

Sep 19 Apr 10<br />

Okt 03, 17, 31 Jul 31<br />

Nov 14 Sep 18<br />

2023<br />

Jan 23<br />

Feb 20<br />

Mär 20<br />

Okt 02, 16, 30<br />

Nov 13<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich ändern.<br />

Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro für<br />

Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen<br />

Mahlzeiten<br />

24 Frühstück F<br />

5 Mittagessen M<br />

10 Abendessen A<br />

Fluginformation<br />

Tag 1 Flugankunft bis 15:00 Uhr erforderlich<br />

Tag 8 Inlandsflug Adelaide/Alice Springs (QF1956)<br />

Tag 12 Inlandsflug Ayers Rock/Cairns (QF854)<br />

Tag 18 Inlandsflug Hamilton Island/Brisbane (QF799)<br />

Tag 25 Abflug zu beliebiger Zeit<br />

Die erforderlichen Inlandsflüge können optional hinzu gebucht<br />

werden (siehe S. 68) oder in Verbindung mit Ihrem<br />

internationalen Flug über Ihr Reisebüro erworben werden.<br />

Kata Tjuta (Olgas)<br />

17 Hamilton Island<br />

Freier Tag im Inselparadies zum Entspannen am Catseye Beach oder am Pool.<br />

Alternativ können Sie die Wanderwege der Insel erkunden oder gar eine fakultative<br />

Kreuzfahrt zum berühmten Whitehaven Beach unternehmen. F<br />

18 Hamilton Island – Brisbane – Noosa<br />

Nach einem gemütlichen Morgen fliegen Sie nach Brisbane. Fahrt nach Noosa im<br />

Herzen der Sunshine Coast. Habitat Noosa: Ensuite Zeltbungalow, 3 Nächte. F A<br />

19 Fraser Island<br />

Ausflug mit dem Allrad-Fahrzeug zur Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt<br />

mit endlosen Stränden, Süßwasserseen und einzigartigem Regenwald. Mittags<br />

stärken Sie sich bei einem Aussie Barbecue am Lake McKenzie. F M<br />

20 Noosa<br />

Genießen Sie Natur pur im Eco-Resort mit Gelegenheit zu einer fakultativen Bootsfahrt<br />

im Cooloola-Nationalpark, oder besuchen Sie Noosa und seine Strände. F<br />

21 Brisbane – Surfers Paradise<br />

Kurze Fahrt nach Beerwah, wo Sie das Wildlife Hospital des Australia Zoo<br />

besuchen. Hier werden jährlich bis zu 8.000 verletzte Tiere gepflegt. Weiterreise<br />

nach Brisbane und weiter an die Gold Coast. Hotel: Vibe Gold Coast. F<br />

22 Surfers Paradise – Byron Bay – Port Macquarie<br />

Sie besuchen den Leuchtturm von Byron Bay, der den östlichsten Punkt des<br />

australischen Festlandes markiert. Weiterreise nach Port Macquarie.<br />

Hotel: Sails by Rydges, Port Macquarie. F A<br />

23 Port Macquarie – Hunter Valley – Sydney<br />

Nach einem Abstecher in das Hunter Valley, <strong>Australien</strong>s ältestes Weinanbaugebiet,<br />

mit einer Weinprobe zum Mittagessen, erwartet Sie mit Sydney eine der schönsten<br />

Städte der Welt. Hotel: Rydges World Square, Sydney, 2 Nächte. F M<br />

24 Sydney<br />

Ausführliche Stadtrundfahrt mit Besuch von Bondi Beach, Mrs. Macquarie's<br />

Chair sowie einer Führung in Sydneys berühmtem Opernhaus. Schließlich<br />

genießen Sie eine Bootsrundfahrt im einzigartigen Hafen mit Abendessen. F A<br />

25 Sydney<br />

Die Rundreise endet nach dem Frühstück. Freie Zeit bis zu Ihrem Flughafen-Transfer. F<br />

2<br />

BEGINN<br />

ENDE<br />

Übernachtungen<br />

Great Barrier Reef<br />

Kuranda<br />

Atherton 3<br />

Tablelands<br />

Cairns<br />

Mission 1 Townsville<br />

West<br />

Beach<br />

Ayers MacDonnell<br />

Hamilton<br />

Airlie Beach 2<br />

Rock Ranges<br />

Island<br />

Resort<br />

2<br />

2 Alice Springs<br />

Fraser<br />

Kata<br />

Island<br />

Uluru<br />

Tjuta<br />

3 Noosa<br />

Brisbane<br />

Surfers Paradise 1<br />

Byron<br />

Port Macquarie Bay<br />

Hunter Valley<br />

1<br />

Adelaide<br />

Kangaroo 1<br />

2 SYDNEY<br />

Island 2 Great Ocean<br />

Naracoorte 1 Road<br />

Mt. Gambier 2 MELBOURNE<br />

Tower Hill 1<br />

Warrnambool


28<br />

DEUTSCHSPRACHIG Geführte Rundreise • 22 TAGE • MELBOURNE > SYDNEY<br />

Traumzeit <strong>Australien</strong><br />

Höhepunkte<br />

Höhepunkte<br />

Einheimische treffen<br />

Beim Einheimische Besuch einer ökologisch treffengeführten<br />

Outback-Farm verschmelzen Umweltschutz<br />

Besuchen Sie das Anwesen der Falzonund<br />

Sternkunde. Lassen Sie die Besitzer<br />

Familie, angetrieben von Wind- und Sonnenenergie,<br />

und erkunden Sie den Nachthimmel<br />

den Nachthimmel für Sie entschlüsseln.<br />

mit Experten-Wissen<br />

dem familieneigenen Teleskop.<br />

Sie kennen Experten die segelförmigen Wissen Dächer des<br />

Opernhauses in Sydney. Aber was verbirgt<br />

Bei der Führung in Sydneys berühmtem<br />

sich im Innern und hinter den Vorhängen<br />

Opernhaus sehen Sie auch die Konzertsäle<br />

dieser einzigartigen Ikone? Lassen Sie sich<br />

und schauen hinter die Kulissen.<br />

von einem Kultur-Botschafter begeistern.<br />

Kultur<br />

Kultur<br />

erleben<br />

erleben<br />

Lassen Sie sich im Alice Springs<br />

Tower Hill ist ein spiritueller Ort, wo Sie von<br />

Desert Park auf einer Führung mit<br />

der Bedeutung des örtlichen Vulkanismus<br />

einem Eingeborenen von der Kultur der<br />

für die Aborigines erfahren, mit Koalas,<br />

Aborigines faszinieren.<br />

Emus und Kängurus als Zugabe.<br />

Sanfter<br />

Sanfter<br />

Tourismus<br />

Tourismus<br />

Mit Ihrem Besuch im Australia Zoo<br />

Ihr Besuch im Hanson Bay Wildlife Sanctuary<br />

unterstützen Sie das dortige<br />

auf Kangaroo Island unterstützt Projekte<br />

Koala-Tierhospital und den Schutz der<br />

zum Wiederaufbau und der Erholung der<br />

gefährdeten Spezies.<br />

Natur und Tierwelt nach den Buschfeuern.<br />

1 Melbourne<br />

Nach Ankunft am Flughafen werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Später<br />

genießen Sie nach einem Spaziergang zum Yarra River das gemeinsame<br />

Abendessen. Hotel: Savoy on Little Collins, Melbourne, 2 Nächte. A<br />

2 Melbourne<br />

Auf der morgendlichen Rundfahrt lernen Sie Melbourne mit vielen historischen<br />

Gebäuden und großzügigen Parks ausführlich kennen. Der Nachmittag steht<br />

Ihnen für individuelle Unternehmungen zur freien Verfügung. F<br />

3 Melbourne – Great Ocean Road – Warrnambool<br />

Fahrt zur spektakulären Küstenstraße Great Ocean Road, wo Sie bizarre Felsformationen,<br />

wie z.B. die „Zwölf Apostel”, Loch Ard Gorge oder die Überreste der<br />

„London Bridge“ erwarten, die in Jahrtausenden von Wind und Meer aus dem Sandstein<br />

geformt wurden. Hotel: Deep Blue Hotel & Hot Springs, Warrnambool. F A<br />

4 Warrnambool – Mt. Gambier – Naracoorte<br />

Im Tower Hill State Game Reserve bekommen Sie den örtlichen Vulkanismus aus<br />

Sicht der Aborigines erklärt. Nach einem Stopp am Kratersee Blue Lake probieren<br />

Sie die Weine der Coonawarra-Region und erkunden später die Tropfsteinhöhlen<br />

der Naracoorte Caves. Hotel: William Macintosh Motor Lodge, Naracoorte. F A<br />

5 Naracoorte – Kangaroo Island<br />

Fahrt über die mediterrane Fleurieu-Halbinsel nach Cape Jervis,von wo Sie mit<br />

der Fähre zur 13 km von der Küste entfernten Kangaroo Island übersetzen.<br />

Die Insel beheimatet mehrere Naturschutzgebiete und ist für ihre vielfältige<br />

Tierwelt bekannt. Hotel: Seafront, Kangaroo Island, 2 Nächte. F<br />

6 Kangaroo Island<br />

Die Erkundung der 145 km langen "Känguru-Insel" führt zu den Naturattraktionen<br />

im Flinders Chase-Nationalpark mit den spektakulären Remarkable Rocks und<br />

Admirals Arch. Im Hanson Bay Wildlife Sanctuary treffen Sie auf Kängurus,<br />

Wallabies, Echidnas, Possums und Koalas. Nach dem Mittagessen begleitet<br />

Sie ein Ranger zu einer Seelöwen-Kolonie am Strand der Seal Bay. F M<br />

7 Kangaroo Island – Glenelg – Adelaide<br />

Zurück auf dem Festland reisen Sie zu einem mittäglichen Stopp zum Strandvorort<br />

Glenelg und dann nach Adelaide. Die "Stadt der Kirchen" stellt sich Ihnen<br />

auf einer Rundfahrt vor. Hotel: Adabco Boutique Hotel, Adelaide. F<br />

8 Adelaide – Alice Springs<br />

Nach einem entspannten Morgen in Adelaide fliegen Sie nach Zentralaustralien.<br />

In Alice Springs erwartet Sie im Earth Sanctuary ein sowohl interessanter wie<br />

unterhaltsamer Abend bei der Falzon-Familie mit einem köstlichen Aussie<br />

Barbecue-Dinner. Hotel: Crowne Plaza Alice Springs Lasseters, 2 Nächte. F A<br />

9 West MacDonnell Ranges<br />

Heute erkunden Sie die malerischen Schluchten von Simpsons Gap und Standley<br />

Chasm in den West MacDonnell Ranges. Nach dem Mittagessen erwartet Sie eine<br />

Führung mit einem Aborigine im preisgekrönten Alice Springs Desert Park. F M<br />

10 Alice Springs – Ayers Rock<br />

Nach einem Panoramablick von ANZAC Hill führt die Reise mit Fotostopp auf<br />

Atila (Mt. Conner) zu einem einzigartigen Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock),<br />

gefolgt von einem stilvollen Gourmet-Barbecue direkt am Fuße des Monolithen.<br />

Hotel: Desert Gardens, Ayers Rock Resort, 2 Nächte. F A<br />

11 Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark<br />

Nach einem ebenso faszinierenden Sonnenaufgang erkunden Sie die Basis<br />

des Felsberges. Wer will, kann den Uluru komplett umwandern. Anschließend<br />

besuchen Sie das Kulturzentrum. Nachmittags stehen die Felsdome von Kata<br />

Tjuta (Olgas) mit einer Wanderung in der Walpa Gorge auf dem Programm. F<br />

12 Ayers Rock – Alice Springs – GHAN<br />

Nach einem gemütlichen Tagesbeginn reisen Sie zurück nach Alice Springs, wo Sie<br />

eine nostalgische Fahrt mit dem legendären Wüstenzug „The GHAN“ erwartet. Die<br />

ca. 20-stündige Fahrt mit Vollverpflegung führt nordwärts bis nach Darwin.<br />

Übernachtung: GHAN, Gold Service Schlafabteil. F A<br />

13 GHAN - Katherine Gorge – Darwin<br />

Nach dem Frühstück erreichen Sie Katherine und es erwartet Sie eine Bootsfahrt<br />

auf dem Katherine River, der hier ein grandioses Schluchtensystem gegraben<br />

hat. Weiterfahrt mit dem GHAN nach Darwin. Hotel: Vibe Waterfront, Darwin. F M<br />

14 Darwin – Kakadu-Nationalpark<br />

Die heutige Fahrt führt in den Kakadu-Nationalpark, wo Sie eine Bootsafari auf dem<br />

Yellow Water Billabong, dem Lebensraum einer artenreichen Vogelwelt und von<br />

Salzwasserkrokodilen, unternehmen. Später können Sie uralte Felszeichnungen<br />

der Aborigines bestaunen. Hotel: Mercure Kakadu Crocodile, Jabiru. F A


22 TAGE • Traumzeit <strong>Australien</strong> • GMCS<br />

29<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong> 2023<br />

Sep XX, XX Jan XX<br />

<strong>2022</strong> 2023 Vorschau<br />

Okt XX, XX Feb XX<br />

Sep 15, 29 Apr 06<br />

Nov XX Mär XX<br />

Okt 27 Jul 27<br />

Apr XX<br />

Sep 14, 28<br />

2023<br />

Sep Okt XX, 12, 26 XX<br />

Jan 19 Okt Nov XX, 09 XX<br />

Feb 16<br />

Nov XX<br />

Reisetermine, Mär 16 Reiseprogramme & Preise ab 01.04.23 können sich ändern.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich ändern.<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen<br />

Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro für<br />

Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Mahlzeiten<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

XX Maximale Frühstück Teilnehmerzahl: F 25 Personen<br />

X Mittagessen M<br />

XX Mahlzeiten<br />

Abendessen A<br />

21 Frühstück F<br />

5 Mittagessen M<br />

Flug-Information<br />

10 Abendessen A<br />

Tag X Flugankunft bis 15:00 Uhr erforderlich<br />

Tag Fluginformation<br />

X Inlandsflug Adelaide/Alice Springs (QF1956)<br />

Tag<br />

Tag<br />

XX<br />

1<br />

Inlandsflug<br />

Flugankunft<br />

Darwin/Cairns<br />

bis 15:00 Uhr erforderlich<br />

(JQ921)<br />

Tag<br />

Tag<br />

XX<br />

8<br />

Inlandsflug<br />

Inlandsflug<br />

Hamilton<br />

Adelaide/Alice<br />

Island/Brisbane<br />

Springs (QF1956)<br />

(QF799)<br />

Tag<br />

Tag<br />

XX<br />

16<br />

Abflug<br />

Inlandsflug<br />

zu beliebiger<br />

Darwin/Cairns<br />

Zeit<br />

(JQ921)<br />

Die Tag erforderlichen 19 Inlandsflug Inlandsflüge Cairns/Sydney sind (QF923) nicht im Reisepreis<br />

enthalten, Tag 22 Abflug können zu beliebiger jedoch optional Zeit dazu gebucht<br />

(siehe Preisliste S. 68) oder in Verbindung mit Ihrem<br />

Die erforderlichen Inlandsflüge können optional hinzu gebucht<br />

internationalen Flug über Ihr Reisebüro erworben werden.<br />

werden (siehe S. 68) oder in Verbindung mit Ihrem<br />

internationalen Flug über Ihr Reisebüro erworben werden.<br />

Nostalgische GHAN-Zugfahrt<br />

15 Litchfield-Nationalpark – Darwin<br />

Fahrt in den Litchfield-Nationalpark mit Monsoon-Regenwald und malerischen<br />

Wasserfällen, wo Sie Gelegenheit zum Schwimmen haben. Zurück in Darwin<br />

erwartet Sie das Abendessen direkt am Hafen. Hotel: Vibe Waterfront, Darwin. F A<br />

16 Darwin – Cairns<br />

Nach einem gemütlichen Tagesbeginn fliegen Sie nach Cairns, wo Ihnen der<br />

weitere Tag zur freien Verfügung steht. Vielleicht unternehmen Sie noch einen<br />

Spaziergang zur Cairns Lagoon. Hotel: Novotel Cairns Oasis Resort, 3 Nächte. F<br />

17 Great Barrier Reef<br />

Eine ganztägige Kreuzfahrt führt Sie zu einer fest verankerten Plattform am<br />

äußeren Great Barrier Reef. Hier können Sie die tropische Unterwasserwelt mit<br />

bunten Fischen und Koralllen auf unterschiedlichste Art bestaunen, auch ohne<br />

nass zu werden. Ein Mittagsbüffet ist eingeschlossen. F M<br />

18 Cairns<br />

Genießen Sie einen freien Tag in Cairns, den Sie zu fakultativen Ausflügen nutzen<br />

können. Schließlich erwartet Sie das Abendessen direkt an der Esplanade. F A<br />

19 Cairns – Sydney<br />

Nach einem entspannten Morgen werden Sie zu Ihrem Weiterflug nach Sydney<br />

zum Flughafen gebracht. Nach Ihrer Ankunft steht Ihnen der weitere Tag zur<br />

freien Verfügung. Hotel: Rydges World Square, Sydney, 3 Nächte. F<br />

20 Sydney<br />

Die Stadtbesichtigung führt Sie u.a. zum Bondi Beach mit Gelegenheit zu einem<br />

Küstenspaziergang (wetterabhängig). Nach einer grandiosen Aussicht von<br />

Mrs. Macquarie’s Chair erwartet Sie eine Bootsfahrt mit Mittagessen im<br />

malerischen Naturhafen sowie eine Führung durch das berühmte Opernhaus. F M<br />

21 Blue Mountains<br />

Heute besuchen Sie das Naturschutzgebiet der Blue Mountains. Hier erwarten<br />

Sie dichte Wälder, eindrucksvolle Schluchten, malerische Wasserfälle und fantastische<br />

Aussichtspunkte, wie z.B. auf die Three Sisters. Später genießen Sie das<br />

Abschiedsessen im Drehrestaurant des Sydney Tower mit grandioser Aussicht. F A<br />

22 Sydney<br />

Die Rundreise endet nach dem Frühstück. Freie Zeit bis zu Ihrem Flughafen-Transfer. F<br />

Darwin<br />

1 1<br />

1<br />

Litchfield-<br />

Nationalpark<br />

West<br />

MacDonnell<br />

Ranges<br />

Ayers<br />

Rock<br />

Resort<br />

2<br />

Kata<br />

Tjuta<br />

2<br />

Uluru<br />

Kakadu-<br />

Nationalpark<br />

Katherine<br />

Gorge<br />

1<br />

BEGINN<br />

ENDE<br />

Übernachtungen<br />

2 Alice Springs<br />

Kuranda<br />

3<br />

Cairns<br />

Great Barrier Reef<br />

Blue Mountains<br />

Adelaide<br />

Kangaroo 1<br />

3 SYDNEY<br />

Island 2 Great Ocean<br />

Naracoorte 1 Road<br />

Mt. Gambier 2 MELBOURNE<br />

Tower Hill 1<br />

Warrnambool


30<br />

DEUTSCHSPRACHIG Geführte Rundreise • 21/18 TAGE • MELBOURNE > BRISBANE<br />

Faszination<br />

<strong>Australien</strong><br />

Höhepunkte<br />

Höhepunkte<br />

Einheimische treffen<br />

Entdecken Einheimische Sie den unglaublichen treffen Nachthimmel<br />

mitten im Australischen Outback<br />

Besuchen Sie das Anwesen der Falzonvom<br />

innovativen und mit reiner Naturenergie<br />

versorgten Anwesen der Falzons.<br />

Familie, angetrieben von Wind- und Sonnenenergie,<br />

und erkunden Sie den Nachthimmel<br />

mit Experten-Wissen<br />

dem familieneigenen Teleskop.<br />

Reiseleiter, Experten die sich Wissen bestens auskennen,<br />

werfen mit Ihnen einen Blick auch hinter<br />

Bei der Führung in Sydneys berühmtem<br />

die Kulissen, mit speziellen Momenten<br />

Opernhaus sehen Sie auch die Konzertsäle<br />

auf Weingütern, im Opernhaus von<br />

und schauen hinter die Kulissen.<br />

Sydney, beim Besuch von Galerien mit<br />

Felsmalereien Kultur erleben oder auf Fraser Island.<br />

Lassen Kultur Sie sich erleben im Alice Springs<br />

Desert Park auf einer Führung mit<br />

Treffen Sie im Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum<br />

die örtlichen Anangu-Aborigines<br />

einem Eingeborenen von der Kultur der<br />

Aborigines faszinieren.<br />

und hören Sie von den Legenden ihrer<br />

faszinierenden Sanfter Tourismus<br />

Traumzeit-Mythologie.<br />

Mit Sanfter Ihrem Besuch Tourismus im Australia Zoo<br />

unterstützen Sie das dortige<br />

Mit Ihrem Besuch im Wildlife Hospital des<br />

Koala-Tierhospital und den Schutz der<br />

Australia Zoo unterstützen Sie den Schutz<br />

gefährdeten Spezies.<br />

der gefährdeten Australischen Tierwelt.<br />

1 Melbourne<br />

Nach Ankunft am Flughafen werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Später<br />

genießen Sie nach einem Spaziergang zum Yarra River das gemeinsame<br />

Abendessen. Hotel: Savoy on Little Collins, Melbourne, 3 Nächte. A<br />

2 Melbourne<br />

Auf der morgendlichen Rundfahrt lernen Sie Melbourne mit vielen historischen<br />

Gebäuden und großzügigen Parks ausführlich kennen. Der Nachmittag steht<br />

Ihnen für individuelle Unternehmungen zur freien Verfügung. F<br />

3 Great Ocean Road<br />

Fahrt zur Küstenstraße Great Ocean Road, die von Torquay in den Port Campbell-<br />

Nationalpark führt. Sie sehen bizarre Felsformationen, wie die „Zwölf Apostel”, Loch<br />

Ard Gorge oder die London Bridge. Zur Mittagszeit erwartet Sie bei einem geführten<br />

„Walk on the Wild Side“ die australische Tierwelt im Otway-Nationalpark. F<br />

4 Melbourne – Sydney<br />

Nach einem ruhigen Tagesbeginn fliegen Sie nach Sydney und erleben eine der<br />

schönsten Städte der Welt. GSAB-Gäste stoßen heute zur Reisegruppe. Später<br />

genießen Sie das gemeinsame Abendessen im Drehrestaurant des Sydney Tower<br />

mit grandioser Aussicht. Hotel: Rydges World Square, Sydney, 3 Nächte. F A<br />

5 Sydney<br />

Die Stadtbesichtigung führt Sie u.a. zum Bondi Beach mit Gelegenheit zu einem<br />

Küstenspaziergang (wetterabhängig). Nach einer grandiosen Aussicht von<br />

Mrs. Macquarie’s Chair erwartet Sie eine Bootsfahrt mit Mittagessen im<br />

malerischen Naturhafen sowie eine Führung durch das berühmte Opernhaus. F M<br />

6 Blue Mountains<br />

Heute besuchen Sie das Naturschutzgebiet der Blue Mountains. Hier erwarten<br />

Sie dichte Wälder, eindrucksvolle Schluchten, malerische Wasserfälle und fantastische<br />

Aussichtspunkte, wie z.B. auf die Three Sisters. Später genießen Sie das<br />

Abendessen im Drehrestaurant des Sydney Tower mit grandioser Aussicht. F<br />

7 Sydney – Alice Springs<br />

Heute fliegen Sie nach Alice Springs, wo Sie nachmittags die legendären Royal<br />

Flying Doctors und den Alice Springs Desert Park besuchen. Später erwartet Sie ein<br />

unterhaltsamer Abend mit Dinner bei der Falzon-Familie im Earth Sanctuary.<br />

Hotel: Crowne Plaza Alice Springs Lasseters. F A<br />

8 Alice Springs – <strong>Kings</strong> Canyon<br />

Weiterreise durch die rotbraune Wüstenlandschaft zur <strong>Kings</strong> Creek Station<br />

(Kamelfarm) und in den Watarrka-Nationalpark. Hier erwartet Sie eine Rundwanderung<br />

am grandiosen <strong>Kings</strong> Canyon durch faszinierende Felslandschaften<br />

mit atemberaubenden Überhängen und Steilwänden. Alternativ führt ein bequemer<br />

Spaziergang am Canyon-Boden entlang. Hotel: <strong>Kings</strong> Canyon Resort. F<br />

9 <strong>Kings</strong> Canyon - Ayers Rock<br />

Weiterfahrt zum Ayers Rock Resort mit einem Fotostopp beim Tafelberg Atila<br />

(Mt. Conner). Später genießen Sie einen einzigartigen Sonnenuntergang am<br />

berühmten Uluru (Ayers Rock) bei Sekt/Wein, gefolgt von einem stilvollen<br />

Gourmet-Barbecue direkt am Fuße des heiligen Felsberges der Aborigines.<br />

Hotel: Desert Gardens, Ayers Rock, 2 Nächte. F A<br />

10 Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark<br />

Der Sonnenaufgang am Uluru ist ebenso faszinierend. Nach dem Frühstück<br />

erkunden Sie die Basis des Monolithen. Wer möchte, kann den Felsen komplett<br />

umwandern. Später besuchen Sie das Kulturzentrum des Parks. Nachmittags<br />

steht ein Ausflug zur Felsformation Kata Tjuta (Olgas) auf dem Programm, und Sie<br />

können einen weiteren Sonnenuntergang bei Sekt und Canapés genießen. F<br />

11 Ayers Rock – Cairns<br />

Nach dem Frühstück fliegen Sie an die Ostküste nach Cairns, wo der weitere Tag<br />

zur freien Verfügung steht. Hotel: Novotel Cairns Oasis Resort, 3 Nächte. F<br />

12 Great Barrier Reef<br />

Eine ganztägige Kreuzfahrt führt Sie zu einer fest verankerten Plattform am<br />

äußeren Great Barrier Reef. Hier können Sie die tropische Unterwasserwelt mit<br />

bunten Fischen und Koralllen auf unterschiedlichste Art bestaunen, auch<br />

ohne nass zu werden. Ein Mittagsbüffet ist eingeschlossen. F M<br />

13 Cairns<br />

Genießen Sie einen freien Tag in Cairns, den Sie zu fakultativen Ausflügen nutzen<br />

können. Schließlich erwartet Sie das Abendessen an der Esplanade. F A<br />

14 Cairns – Mission Beach<br />

Weiterreise zu den idyllischen Millaa Millaa-Wasserfällen sowie dem mysteriösen<br />

Curtain Fig Tree in den Atherton Tablelands bis nach Mission Beach.<br />

Hotel: Castaways Resort & Spa, Mission Beach. F A


21/18 TAGE • Faszination <strong>Australien</strong> • GMAB/GSAB<br />

31<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong> 2023 Vorschau<br />

Sep 27 Apr 18<br />

Okt 11, 25 Mai 16<br />

Nov 08, 22 Aug 08<br />

2023<br />

Sep 26<br />

Okt 10, 24<br />

Jan 17 Nov 07, 21<br />

Feb 14, 28<br />

Mär 14<br />

Hamilton Island<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich ändern.<br />

Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro für<br />

Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen<br />

Mahlzeiten<br />

20 Frühstück F<br />

3 Mittagessen M<br />

8 Abendessen A<br />

Fluginformation<br />

Tag 1 Flugankunft bis 15:00 Uhr erforderlich<br />

Tag 4 Inlandsflug Melbourne/Sydney (QF440)<br />

Tag 7 Inlandsflug Sydney/Alice Springs (QF790)<br />

Tag 11 Inlandsflug Ayers Rock/Cairns (QF854)<br />

Tag 17 Inlandsflug Hamilton Island/Brisbane (QF799)<br />

Tag 21 Abflug zu beliebiger Zeit<br />

Die erforderlichen Inlandsflüge können optional hinzu gebucht<br />

werden (siehe S. 68) oder in Verbindung mit Ihrem<br />

internationalen Flug über Ihr Reisebüro erworben werden.<br />

Buchbare Teilstrecke<br />

18 Tage Sydney/Brisbane (Tage 4 bis 21): GSAB<br />

15 Mission Beach – Hamilton Island<br />

Weiterfahrt über Townsville nach Airlie Beach, von wo Sie zur malerischen Hamilton<br />

Island übersetzen. Vom Balkon Ihres Zimmers haben Sie einen fantastischen Blick<br />

auf das Korallenmeer. Den freien Abend können Sie im Hotel oder in einem der<br />

Restaurants im Village verbringen. Hotel: Reef View, Hamilton Island, 2 Nächte. F<br />

16 Hamilton Island<br />

Freier Tag im Inselparadies zum Entspannen am Catseye Beach oder am Pool.<br />

Alternativ können Sie die Wanderwege der Insel erkunden oder gar eine fakultative<br />

Kreuzfahrt zum berühmten Whitehaven Beach unternehmen. F<br />

17 Hamilton Island – Brisbane – Noosa<br />

Nach einem entspannten Morgen fliegen Sie nachmittags weiter nach Brisbane.<br />

Von hier führt die Fahrt nach Noosa, wo Sie die nächsten drei Nächte in der Natur<br />

der Everglades verbringen. Nach Ankunft erwartet Sie das Abendessen in der<br />

CootharaBAR. Habitat Noosa: Ensuite Zeltbungalow, 3 Nächte. F A<br />

18 Fraser Island<br />

Mit dem Allrad-Fahrzeug unternehmen Sie einen Ausflug zur Fraser Island,<br />

der größten Sandinsel der Welt. Neben endlosen Stränden und malerischen<br />

Süßwasserseen bietet die Insel einen einzigartigen Regenwald. Mittags stärken<br />

Sie sich bei einem Aussie Barbecue am kristallklaren Lake McKenzie und können<br />

sich anschließend beim Bad erfrischen. Rückfahrt zum Habitat Noosa, wo Sie<br />

einen freien Abend verbringen. F M<br />

19 Noosa<br />

Genießen Sie heute Natur pur im Cooloola-Nationalpark. Sie haben Gelegenheit<br />

zu einer fakultativen Bootsfahrt in die nahezu unberührte Wildnis der Everglades<br />

oder können den nahen Urlaubsort Noosa erkunden. F<br />

20 Noosa – Brisbane<br />

Kurze Fahrt nach Beerwah, wo Sie das Wildlife Hospital des Australia Zoo<br />

besuchen. Hier werden jährlich bis zu 8.000 verletzte Tiere gepflegt. Weiterreise<br />

nach Brisbane zu einer Rundfahrt in der Hauptstadt von Queensland. Nachmittags<br />

können Sie Brisbane weiter auf eigene Faust erkunden, bevor Sie das gemeinsame<br />

Abschiedsessen erwartet. Hotel: Adina Apartment Hotel, Brisbane. F A<br />

21 Brisbane<br />

Die Rundreise endet nach dem Frühstück. Freie Zeit bis zu Ihrem Flughafen-Transfer. F<br />

Ayers<br />

Rock<br />

Resort<br />

2<br />

Kata<br />

Tjuta<br />

1<br />

2<br />

Uluru<br />

BEGINN<br />

ENDE<br />

Übernachtungen<br />

<strong>Kings</strong><br />

Canyon<br />

1 Alice Springs<br />

Great Barrier Reef<br />

Kuranda<br />

Atherton 3<br />

Tablelands<br />

Cairns<br />

Mission 1 Townsville<br />

Beach<br />

Airlie Beach 2 Hamilton<br />

Island<br />

Blue Mountains<br />

Great Ocean<br />

Road<br />

3<br />

MELBOURNE<br />

3<br />

Fraser<br />

Island<br />

3<br />

1<br />

Sydney<br />

Noosa<br />

BRISBANE


32<br />

DEUTSCHSPRACHIG Geführte Rundreise • 18 TAGE • MELBOURNE > SYDNEY<br />

Australisches<br />

Panorama<br />

Höhepunkte<br />

Höhepunkte<br />

Einheimische treffen<br />

Umweltschutz Einheimische und Sternkunde treffen verschmelzen<br />

beim Besuch einer ökologisch<br />

Besuchen Sie das Anwesen der Falzongeführten<br />

Outback-Farm im Northern<br />

Familie, angetrieben von Wind- und Sonnenenergie,<br />

und erkunden Sie den Nachthimmel<br />

Territory. Lassen Sie die Besitzer den<br />

Nachthimmel für Sie entschlüsseln.<br />

mit dem familieneigenen Teleskop.<br />

Experten-Wissen<br />

Experten Wissen<br />

Sie kennen die segelförmigen Dächer des<br />

Bei der Führung in Sydneys berühmtem<br />

Opernhauses in Sydney. Aber was verbirgt<br />

Opernhaus sehen Sie auch die Konzertsäle<br />

sich im Innern und hinter den Vorhängen<br />

und schauen hinter die Kulissen.<br />

dieser einzigartigen Ikone? Lassen Sie sich<br />

von Kultur einem Kultur-Botschafter erleben begeistern.<br />

Lassen Kultur Sie sich erleben im Alice Springs<br />

Desert Park auf einer Führung mit<br />

Lassen Sie sich im preisgekrönten Alice<br />

einem Eingeborenen von der Kultur der<br />

Springs Desert Park bei einer Führung mit<br />

Aborigines faszinieren.<br />

einem Aborigine von deren Umgang mit<br />

der Sanfter Natur und Tourismus<br />

Busch-Medizin faszinieren.<br />

Mit Sanfter Ihrem Besuch Tourismus im Australia Zoo<br />

unterstützen Sie das dortige<br />

Mit Ihrem Besuch des Seal Bay Conservation<br />

Koala-Tierhospital und den Schutz der<br />

Parks auf Kangaroo Island unterstützen Sie<br />

gefährdeten Spezies.<br />

den Schutz der lokalen Seelöwen-Population.<br />

1 Melbourne<br />

Nach Ankunft am Flughafen von Melbourne werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.<br />

Am frühen Abend treffen Sie Ihren Reiseleiter zum Welcome Drink im Hotel<br />

und genießen nach einem kurzen Spaziergang über den Yarra River das<br />

gemeinsame Abendessen. Hotel: Savoy on Little Collins, Melbourne, 2 Nächte. A<br />

2 Melbourne<br />

Auf der morgendlichen Rundfahrt erkunden Sie Melbourne mit seinen historischen<br />

Gebäuden, viktorianischen Häuserzeilen und großzügigen Parks. Sie sehen u.a. die<br />

Queen Victoria Markets, die Fitzroy Gardens mit Captain Cook’s Cottage, die<br />

ikonische Flinders Street Station, den Federation Square sowie den Botanischen<br />

Garten. Nachmittags können Sie Melbourne weiter individuell erkunden. F<br />

3 Melbourne – Great Ocean Road – Warrnambool<br />

Fahrt zur spektakulären Küstenstraße Great Ocean Road, die von Torquay über<br />

Lorne, Apollo Bay und durch den Great Otway-Nationalpark in den Port Campbell-<br />

Nationalpark führt. Es erwarten Sie bizarre Felsformationen, wie z.B. die „Zwölf<br />

Apostel”, Loch Ard Gorge oder die „London Bridge“. Tagesziel ist der Küstenort<br />

Warrnambool. Hotel: Deep Blue Hotel & Hot Springs, Warrnambool. F A<br />

4 Warrnambool – Mt. Gambier – Naracoorte<br />

Im Tower Hill State Game Reserve besuchen Sie Worn Gundidj, wo Sie die Flora und<br />

Fauna sowie den örtlichen Vulkanismus aus Sicht der Aborigines erklärt bekommen.<br />

Nach einem Stopp am Kratersee Blue Lake probieren Sie die Weine der Coonawarra-<br />

Region auf dem Wynns Estate und erkunden später die Tropfsteinhöhlen der<br />

Naracoorte Caves. Hotel: William Macintosh Motor Lodge, Naracoorte. F A<br />

5 Victor Harbor – Kangaroo Island<br />

Fahrt über die mediterrane Fleurieu-Halbinsel nach Cape Jervis, von wo Sie mit<br />

der Fähre zur 13 km von der Küste entfernten Kangaroo Island übersetzen. Die<br />

„Känguru-Insel" beheimatet mehrere Naturschutzgebiete und ist für ihre vielfältige<br />

Tierwelt bekannt. Hotel: Seafront Kangaroo Island, 2 Nächte. F<br />

6 Kangaroo Island<br />

Die Erkundung der 145 km langen Insel führt zunächst zu den Naturattraktionen<br />

im Flinders Chase-Nationalpark mit den spektakulären Remarkable Rocks und<br />

Admirals Arch. Im Hanson Bay Wildlife Sanctuary treffen Sie später auf Koalas,<br />

Kängurus, Wallabies und möglicherweise auch Echidnas. Nach dem Mittagessen<br />

begleitet Sie ein Ranger zu einer Seelöwen-Kolonie am Strand der Seal Bay. F M<br />

7 Kangaroo Island – Glenelg – Adelaide<br />

Zurück auf dem Festland reisen Sie über den Strandvorort Glenelg mit einem<br />

mittäglichen Stopp nach Adelaide. Die „Stadt der Kirchen“ glänzt mit stilvollen alten<br />

Gebäuden und gepflegten Parks sowie dem Botanischen Garten. Anschließend<br />

verbringen Sie einen freien Abend. Hotel: Adabco Boutique Hotel, Adelaide. F<br />

8 Adelaide – Alice Springs<br />

Nach einem entspannten Morgen in Adelaide werden Sie gegen Mittag zu Ihrem<br />

Weiterflug nach Zentralaustralien zum Flughafen gebracht. Später erwartet Sie<br />

im ökologisch betriebenen Earth Sanctuary ein interessanter wie unterhaltsamer<br />

Abend bei der Falzon-Familie mit einem köstlichen Barbecue-Dinner.<br />

Hotel: Crowne Plaza Alice Springs Lasseters, 2 Nächte. F A<br />

9 West MacDonnell Ranges<br />

Nach einem Besuch des Royal Flying Doctor Service erkunden Sie die malerischen<br />

Schluchtenlandschaften der Simpsons Gap und Standley Chasm in den West<br />

MacDonnell Ranges. Nach dem Mittagessen erleben Sie im preisgekrönten Alice<br />

Springs Desert Park die Tierwelt des Outbacks und erfahren Faszinierendes<br />

über die Nahrungssuche und Naturmedizin der Aborigines. F M<br />

10 Alice Springs – Ayers Rock<br />

Nach einem Panoramablick vom ANZAC Hill führt die Fahrt durch die rotbraune<br />

Wüstenlandschaft zum Ayers Rock Resort. Später genießen Sie das einzigartige<br />

Naturschauspiel eines Sonnenuntergangs am berühmten Uluru (Ayers Rock)<br />

bei einem Glas Sekt, gefolgt von einem stilvollen Gourmet-Barbecue direkt am<br />

Fuße des Monolithen. Hotel: Desert Gardens, Ayers Rock Resort, 2 Nächte. F A<br />

11 Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark<br />

Nach einem ebenso faszinierenden Sonnenaufgangserlebnis erkunden Sie die<br />

Basis des Monolithen mit Wasserlöchern und Grotten mit Felsmalereien. Wer will,<br />

kann den Felsberg komplett umwandern. Später besuchen Sie das Kulturzentrum<br />

des Nationalparks. Nachmittags steht dann ein Ausflug zur Felsformation Kata<br />

Tjuta (Olgas) mit einer Wanderung in der Walpa Gorge auf dem Programm. F<br />

12 Ayers Rock – Cairns<br />

Nach dem Frühstück werden Sie zum Weiterflug an die tropische Queenslandküste<br />

zum Flughafen gebracht. In Cairns angekommen steht Ihnen der Tag nach einer<br />

Orientierungstour zur freien Verfügung. Vielleicht unternehmen Sie noch einen<br />

Spaziergang zur Cairns Lagoon. Hotel: Novotel Cairns Oasis Resort, 3 Nächte. F


18 TAGE • Australisches Panorama • GMUC •<br />

33<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong> 2023 Vorschau<br />

Sep 05, 19 Apr 10<br />

Okt 03, 17, 31 Jul 24<br />

Nov 14, 28 Sep 04, 18<br />

2023<br />

Jan 09, 23<br />

Feb 20<br />

Mär 06, 20<br />

Okt 02, 16, 30<br />

Nov 13, 27<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich ändern.<br />

Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro für<br />

Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen<br />

Mahlzeiten<br />

17 Frühstück F<br />

4 Mittagessen M<br />

7 Abendessen A<br />

Fluginformation<br />

Tag 1 Flugankunft bis 15:00 Uhr erforderlich<br />

Tag 8 Inlandsflug Adelaide/Alice Springs (QF1956)<br />

Tag 12 Inlandsflug Ayers Rock/Cairns (QF854)<br />

Tag 15 Inlandsflug Cairns/Sydney (QF923)<br />

Tag 18 Abflug zu beliebiger Zeit<br />

Die erforderlichen Inlandsflüge sind nicht im Reisepreis<br />

enthalten, können jedoch optional dazu gebucht<br />

(siehe Preisliste S. 68) oder in Verbindung mit Ihrem<br />

internationalen Flug über Ihr Reisebüro erworben werden.<br />

Hafenmetropole Sydney<br />

13 Great Barrier Reef<br />

Eine Kreuzfahrt führt Sie zum äußeren Rand des Great Barrier Reefs, dem größten<br />

Korallenriff der Welt. Von einer Plattform aus erleben Sie die tropischen Unterwassergärten<br />

und bunten Fische beim Schnorcheln und Schwimmen oder auch<br />

trockenen Fußes bei der Fahrt mit dem Glasbodenboot oder vom Unterwasser-<br />

Observatorium aus. Ein Mittagsbüffet mit Meeresfrüchten ist eingeschlossen. F M<br />

14 Cairns<br />

Genießen Sie einen freien Tag im tropischen Cairns, den Sie auch zu einem<br />

falkultativen Ausflug nutzen können, wie z.B. mit dem Kuranda Train oder der<br />

Skyrail-Gondelbahn nach Kuranda oder zum Cape Tribulation. Abends erwartet<br />

Sie das gemeinsame Dinner im Ochre Restaurant an der Uferpromenade. F A<br />

15 Cairns – Sydney<br />

Nach einem gemütlichen Morgen in Cairns werden Sie zu Ihrem Weiterflug entlang<br />

der Ostküste nach Sydney zum Flughafen gebracht. Der Abend steht Ihnen<br />

dann in einer der schönsten Städte der Welt mit dem einzigartigen Naturhafen<br />

zur freien Verfügung. Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney, 3 Nächte. F<br />

16 Sydney<br />

Die ausführliche Besichtigung der Hafenmetropole führt Sie u.a. zum Bondi Beach,<br />

einem der legendären Strände Sydneys. Wetterabhängig haben Sie hier Gelegenheit<br />

zu einem Spaziergang entlang der spektakulären Küste. Nach einer grandiosen<br />

Aussicht auf den Hafen und die Ikonen der Stadt von Mrs. Macquarie’s Chair,<br />

erwartet Sie eine Bootsfahrt mit Mittagessen im malerischen Naturhafen. Ein<br />

weiterer Höhepunkt ist die Führung durch das berühmte Opernhaus. Den restlichen<br />

Nachmittag können Sie im historischen Stadtteil „The Rocks“ verbringen. F M<br />

17 Sydney<br />

Den heutigen Tag können Sie nach Lust und Laune verbringen. Vielleicht unternehmen<br />

Sie einen Ausflug mit der Fähre nach Manly, wo Sie neben dem weitläufigen<br />

Badestrand zahlreiche Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten<br />

erwarten. Oder Sie unternehmen einen fakultativen Ausflug in die Blue Mountains.<br />

Schließlich genießen Sie beim gemeinsamen Abschiedsessen im Drehrestaurant<br />

des Sydney Tower die grandiose Aussicht auf die abendliche Stadt. F A<br />

18 Sydney<br />

Die Rundreise endet nach dem Frühstück. Freie Zeit bis zu Ihrem Flughafen-Transfer. F<br />

Ayers<br />

Rock<br />

Resort<br />

2<br />

Kata<br />

Tjuta<br />

2<br />

Uluru<br />

BEGINN<br />

ENDE<br />

Übernachtungen<br />

2 Alice Springs<br />

Kuranda<br />

3<br />

Cairns<br />

West MacDonnell Ranges<br />

Great Barrier Reef<br />

Blue Mountains<br />

Kangaroo 1 Adelaide<br />

3<br />

Island 2 Great Ocean<br />

SYDNEY<br />

Naracoorte 1 Road<br />

Mt. Gambier 2 MELBOURNE<br />

Tower Hill 1<br />

Warrnambool


34<br />

DEUTSCHSPRACHIG Geführte Rundreise • 14 TAGE • MELBOURNE > CAIRNS<br />

<strong>Australien</strong><br />

entdecken<br />

Höhepunkte<br />

Einheimische treffen<br />

Besuchen Sie das Anwesen der Falzon-<br />

Familie, angetrieben von Wind- und Sonnenenergie,<br />

und erkunden Sie den Nachthimmel<br />

mit dem familieneigenen Teleskop.<br />

Experten-Wissen<br />

Sie kennen die segelförmigen Dächer des<br />

Opernhauses in Sydney. Aber was verbirgt<br />

sich im Innern und hinter den Vorhängen<br />

dieser einzigartigen Ikone? Lassen Sie sich<br />

von einem Kultur-Botschafter begeistern.<br />

Kultur erleben<br />

Treffen Sie im Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum<br />

die örtlichen Anangu-Aborigines<br />

und hören Sie von den Legenden ihrer<br />

faszinierenden Traumzeit-Mythologie.<br />

Sanfter Tourismus<br />

Mit Ihrer Erlebnisreise und Ihrem Beitrag<br />

der Nationalparkgebühren helfen Sie, die<br />

einzigartigen Naturlandschaften<br />

<strong>Australien</strong>s zu bewahren.<br />

1 Melbourne<br />

Nach Ankunft am Flughafen von Melbourne werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.<br />

Nach dem „Welcome Drink“ mit der Reiseleitung im Hotel führt ein kurzer<br />

Spaziergang zum Restaurant am Yarra River und Sie genießen das gemeinsame<br />

Abendessen. Hotel: Savoy on Little Collins, Melbourne, 3 Nächte. A<br />

2 Melbourne<br />

Auf der morgendlichen Rundfahrt lernen Sie Melbourne mit seinen viktorianischen<br />

Häuserzeilen, vielen historischen Gebäuden und großzügigen Parks ausführlich<br />

kennen. Sie sehen u.a. die Queen Victoria Markets, die Fitzroy Gardens mit Captain<br />

Cook’s Cottage, die historische Flinders Street Station, den Federation Square, die<br />

Rennstrecke des Formel 1 Grand Prix, den Shrine of Remembrance und besuchen<br />

den Botanischen Garten. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung. F<br />

3 Great Ocean Road<br />

Fahrt zur Küstenstraße Great Ocean Road, die von Torquay in den Port Campbell-<br />

Nationalpark führt. Sie sehen bizarre Felsformationen, wie die „Zwölf Apostel”, Loch<br />

Ard Gorge oder die London Bridge, die in Jahrtausenden von Wind und Meer aus<br />

dem Sandstein geformt wurden. Zur Mittagszeit erwartet Sie bei einem geführten<br />

„Walk on the Wild Side“ die australische Tierwelt im Otway-Nationalpark. Die<br />

Rückfahrt führt landeinwärts über die Ortschaft Colac. F<br />

4 Melbourne – Sydney<br />

Nach dem Frühstück und einem entspannten Tagesbeginn werden Sie zu Ihrem<br />

Weiterflug nach Sydney zum Flughafen gebracht. Nach Ankunft in einer der<br />

schönsten Städte der Welt dürfen Sie sich im Hotel einrichten. Später erwartet Sie<br />

das gemeinsame Abendessen im Drehrestaurant des Sydney Tower mit grandioser<br />

Aussicht auf das abendliche Lichtermeer der Hafenmetropole.<br />

Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney, 3 Nächte. F A<br />

5 Sydney<br />

Die ausführliche Stadtbesichtigung führt Sie u.a. zum Bondi Beach, einem der<br />

legendären Strände Sydneys. Wetterabhängig haben Sie Gelegenheit zu einem<br />

begleiteten Küstenspaziergang. Nach einer grandiosen Aussicht auf den Hafen<br />

und die Ikonen der Stadt von Mrs. Macquarie’s Chair erwartet Sie eine Bootsfahrt<br />

mit Mittagessen im malerischen Naturhafen. Ein weiterer Höhepunkt ist die<br />

Führung durch das berühmte Opernhaus. Den restlichen Nachmittag können<br />

Sie im historischen Hafenviertel „The Rocks“, verbringen. F M<br />

6 Blue Mountains<br />

Ganztägiger Ausflug in das auf einem Sandsteinplateau gelegene Naturschutzgebiet<br />

der Blue Mountains. Hier erwarten Sie dichte Wälder, eindrucksvolle<br />

Schluchten, malerische Wasserfälle und fantastische Aussichten. Sie besuchen<br />

u.a. die Ortschaft Katoomba und sehen die berühmte Felsformation der<br />

Three Sisters. Zurück in Sydney verbringen Sie einen freien Abend. F<br />

7 Sydney – Alice Springs<br />

Heute Morgen werden Sie zum Weiterflug nach Zentralaustralien zum Flughafen<br />

gebracht. In Alice Springs besuchen Sie später das Museum des legendären<br />

"Fliegenden Ärztedienstes". Dann steht der preisgekrönte Alice Springs Desert Park<br />

mit einer Führung auf dem Programm. Schließlich erwartet Sie im Earth Sanctuary<br />

ein interessanter wie unterhaltsamer Abend bei der Falzon-Familie einschließlich<br />

einem Barbecue-Dinner. Hotel: Crowne Plaza Alice Springs Lasseters. F A<br />

8 Alice Springs – <strong>Kings</strong> Canyon<br />

Morgens genießen Sie noch den Panoramablick vom ANZAC Hill bevor die Weiterreise<br />

in den Watarrka-Nationalpark führt. Nach einem Stopp in der <strong>Kings</strong> Creek<br />

Station erwartet Sie die größte Schlucht <strong>Australien</strong>s. Eine Wanderung am oberen<br />

Rande des Canyons führt durch faszinierende Felslandschaften mit atemberaubenden<br />

Überhängen und Steilwänden. Alternativ führt ein bequemer Spaziergang<br />

zu einem Aussichtspunkt am Canyonboden. Hotel: <strong>Kings</strong> Canyon Resort. F<br />

9 <strong>Kings</strong> Canyon – Ayers Rock<br />

Nach dem Frühstück führt die Reise zum Ayers Rock Resort. Unterwegs sehen Sie<br />

den Tafelberg Atila (Mt. Conner). Später erwartet Sie das einzigartige Farbenspiel<br />

der untergehenden Sonne am berühmten Monolithen Uluru (Ayers Rock) bei einem<br />

stilvollen Glas Sekt, bevor Sie mit einem mehrgängigen Gourmet-Barbecue direkt<br />

am Fuße des Felsberges verwöhnt werden und später noch den Sternenhimmel<br />

erklärt bekommen. Hotel: Desert Gardens, Ayers Rock Resort, 2 Nächte. F A<br />

10 Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark<br />

Der Sonnenaufgang am Monolithen ist ebenso faszinierend. Nach dem Frühstück<br />

erkunden Sie die Basis von Uluru mit dem Mutijulu-Wasserloch und Grotten mit Felsmalereien.<br />

Sie haben Gelegenheit zu einer kompletten Rundwanderung, bevor Sie<br />

das Kulturzentrum des Parks besuchen. Nachmittags steht ein Ausflug zur Felsformation<br />

Kata Tjuta (Olgas) auf dem Programm. Nach einer Wanderung in der<br />

Walpa Gorge genießen Sie einen weiteren Sonnenuntergang bei Sekt und Canapés. F


14 TAGE • <strong>Australien</strong> entdecken • GMAC<br />

35<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong> 2023 Vorschau<br />

Sep 27 Apr 18<br />

Okt 11, 25 Mai 16<br />

Nov 08, 22 Aug 08<br />

2023<br />

Sep 26<br />

Okt 10, 24<br />

Jan 17 Nov 07, 21<br />

Feb 14, 28<br />

Mär 14<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich ändern.<br />

Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro für<br />

Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen<br />

Mahlzeiten<br />

13 Frühstück F<br />

2 Mittagessen M<br />

5 Abendessen A<br />

Fluginformation<br />

Tag 1 Flugankunft bis 15:00 Uhr erforderlich<br />

Tag 4 Inlandsflug Melbourne/Sydney (QF440)<br />

Tag 7 Inlandsflug Sydney/Alice Springs (QF790)<br />

Tag 11 Inlandsflug Ayers Rock/Cairns (QF854)<br />

Tag 14 Abflug zu beliebiger Zeit<br />

Die erforderlichen Inlandsflüge sind nicht im Reisepreis<br />

enthalten, können jedoch optional dazu gebucht<br />

(siehe Preisliste S. 68) oder in Verbindung mit Ihrem<br />

internationalen Flug über Ihr Reisebüro erworben werden.<br />

Mächtiger Monolith Uluru<br />

11 Ayers Rock – Cairns<br />

Heute Morgen können Sie noch einen fakultativen Rundflug unternehmen.<br />

Zur Mittagszeit werden Sie zu Ihrem Weiterflug zum Flughafen gebracht. Im<br />

tropischen Cairns angekommen, steht nach einer Orientierungstour der Abend<br />

zur freien Verfügung. Hotel: Novotel Cairns Oasis Resort, 3 Nächte. F<br />

12 Great Barrier Reef<br />

Eine Kreuzfahrt führt Sie zum äußeren Rand des Great Barrier Reefs, dem größten<br />

Korallenriff der Welt. Von einer fest verankerten Plattform aus erleben Sie die<br />

tropischen Unterwassergärten und bunten Fische hautnah beim Schnorcheln<br />

und Schwimmen. Sie können die Unterwassergärten aber auch trockenen Fußes<br />

bei der Fahrt mit dem Glasbodenboot oder vom Unterwasser-Observatorium aus<br />

bestaunen. Ein Mittagsbüffet mit Meeresfrüchten ist eingeschlossen. F M<br />

13 Cairns<br />

Genießen Sie einen freien Tag, den Sie auch zu einem fakultativen Ausflug nutzen<br />

können, wie z.B. mit dem Kuranda Train oder der Skyrail-Gondelbahn nach Kuranda<br />

oder zum Cape Tribulation. Später erwartet Sie ein besonderes Abschiedsessen. F A<br />

14 Cairns<br />

Die Rundreise endet nach dem Frühstück. Freie Zeit bis zu Ihrem Flughafen-Transfer. F<br />

Ayers<br />

Rock<br />

Resort<br />

2<br />

Kata<br />

Tjuta<br />

1<br />

2<br />

Uluru<br />

BEGINN<br />

ENDE<br />

Übernachtungen<br />

<strong>Kings</strong><br />

Canyon<br />

1 Alice Springs<br />

Kuranda<br />

Great Barrier Reef<br />

3<br />

CAIRNS<br />

Melbourne am Yarra River<br />

Blue Mountains<br />

Great Ocean<br />

Road<br />

3<br />

MELBOURNE<br />

3<br />

Sydney


36<br />

DEUTSCHSPRACHIG Geführte Rundreise • 14 TAGE • CAIRNS > SYDNEY<br />

Zauberhafte<br />

Ostküste<br />

Höhepunkte<br />

Höhepunkte<br />

Einheimische treffen<br />

Probieren Einheimische Sie prämierte treffen Weine und erfahren<br />

Sie Hintergründe aus erster Hand beim<br />

Besuchen Sie das Anwesen der Falzon-<br />

Besuch eines örtlichen Weingutes in<br />

Familie, angetrieben von Wind- und Sonnenenergie,<br />

und erkunden Sie den Nachthimmel<br />

<strong>Australien</strong>s ältestem Weinanbaugebiet.<br />

mit Experten-Wissen<br />

dem familieneigenen Teleskop.<br />

Erkunden Experten Sie die Wissen größte Sandinsel der Welt<br />

auf einer Allrad-Safari mit einem örtlichen<br />

Bei der Führung in Sydneys berühmtem<br />

Fahrer, der nicht nur die Insel wie seine<br />

Opernhaus sehen Sie auch die Konzertsäle<br />

Westentasche kennt, sondern auch alles<br />

und schauen hinter die Kulissen.<br />

über ihre einzigartige Flora und Fauna weiß.<br />

Kultur<br />

Kultur<br />

erleben<br />

erleben<br />

Lassen Sie sich im Alice Springs<br />

Nach dem Sie die segelförmige Dachkonstruktion<br />

des Opernhauses von Sydney<br />

Desert Park auf einer Führung mit<br />

einem Eingeborenen von der Kultur der<br />

bewundert haben, schauen Sie bei einer<br />

Aborigines faszinieren.<br />

Führung auch hinter die Kulissen der einzigartigen<br />

Sanfter Ikone, wo Tourismus Magie produziert wird.<br />

Mit Sanfter Ihrem Besuch Tourismus im Australia Zoo<br />

unterstützen Sie das dortige<br />

Mit Ihrem Besuch im Wildlife Hospital des<br />

Koala-Tierhospital und den Schutz der<br />

Australia Zoo unterstützen Sie den Schutz<br />

gefährdeten Spezies.<br />

der gefährdeten Australischen Tierwelt.<br />

1 Cairns<br />

Bei Ankunft am Flughafen von Cairns werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Im<br />

tropischen Küstenort steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Abends treffen Sie<br />

Ihre Reiseleitung zum Welcome Drink. Hotel: Novotel Cairns Oasis Resort, 3 Nächte<br />

2 Great Barrier Reef<br />

Eine ganztägige Kreuzfahrt führt Sie zum äußeren Rand des Great Barrier Reefs,<br />

dem größten Korallenriff der Welt. Von einer fest verankerten Plattform aus erleben<br />

Sie die tropischen Unterwassergärten und bunten Fische hautnah beim<br />

Schnorcheln und Schwimmen. Sie können die Unterwassergärten aber auch<br />

trockenen Fußes bei der Fahrt mit dem Glasbodenboot oder vom Unterwasser-<br />

Observatorium aus bestaunen. Ein Mittagsbüffet mit Meeresfrüchten ist<br />

eingeschlossen. Zurück in Cairns verbringen Sie einen freien Abend. F M<br />

3 Cairns<br />

Genießen Sie einen freien Tag, den Sie auch zu einem fakultativen Ausflug, wie zum<br />

Beispiel nach Kuranda oder mit dem Allradbus zum Cape Tribulation und Daintree-<br />

Nationalpark nutzen können. Später erwartet Sie ein besonderes Abendessen. F A<br />

4 Cairns – Atherton Tablelands – Mission Beach<br />

Fahrt in das vulkanische Hochland der Atherton Tablelands. Hier besuchen<br />

Sie einen idyllischen Kratersee, die berühmten Millaa Millaa-Wasserfälle sowie<br />

den mysteriösen Curtain Fig Tree, der mit seinen herunterhängenden Wurzeln<br />

und Lianen einem riesigen Vorhang gleicht. Die Fahrt führt durch fruchtbares<br />

Farmland zurück zur Küste. Ihr Hotel liegt direkt am langgezogenen Mission<br />

Beach. Vielleicht nutzen Sie die Zeit bis zum Abendessen noch zu einem<br />

Strandspaziergang. Hotel: Castaways Resort & Spa, Mission Beach. F A<br />

5 Mission Beach – Hamilton Island<br />

Fahrt südwärts über Townsville nach Airlie Beach, von wo Sie zur Hamilton<br />

Island, einer malerischen Insel des Whitsunday-Archipels, übersetzen.<br />

Den freien Abend können Sie im Hotel oder in einem der Restaurants im<br />

Village verbringen. Hotel: Reef View, Hamilton Island, 2 Nächte F<br />

6 Hamilton Island<br />

Genießen Sie den freien Tag im Inselparadies. Gönnen Sie sich pure Erholung<br />

am Pool oder dem schönen Catseye Beach, erkunden Sie die zahlreichen<br />

Wanderwege oder unternehmen Sie gar eine fakultative Kreuzfahrt zum<br />

berühmten Whitehaven Beach auf der unbewohnten Whitsunday Island. F<br />

7 Hamilton Island – Brisbane – Noosa<br />

Den Morgen können Sie auf Hamilton Island nach Lust und Laune verbringen,<br />

bevor Sie am frühen Nachmittag zum Weiterflug nach Brisbane zum Inselflughafen<br />

gebracht werden. In Brisbane angekommen, führt die Fahrt nach Noosa<br />

im Herzen der Sunshine Coast, wo Sie die nächsten drei Nächte im Habitat Noosa<br />

in der Natur der Everglades verbringen. Nach Ankunft erwartet uns das Abendessen<br />

in der CootharaBAR. Habitat Noosa: Ensuite Zeltbungalow, 3 Nächte. F A<br />

8 Fraser Island<br />

Mit dem Allrad-Fahrzeug unternehmen Sie einen Ausflug zur Fraser Island, der<br />

größten Sandinsel der Welt. Zunächst führt die Fahrt zum Rainbow Beach, wo<br />

Sie mit der Fähre zur Fraser Island übersetzen. Neben endlosen Stränden und<br />

malerischen Süßwasserseen bietet die Insel einen einzigartigen Regenwald.<br />

Mittags stärken Sie sich bei einem typischen Aussie Barbecue und können<br />

sich anschließend beim Bad im kristallklaren Lake McKenzie erfrischen.<br />

Rückfahrt zum Habitat Noosa, wo Sie einen freien Abend verbringen. F M<br />

9 Noosa<br />

Den heutigen Tag können Sie im Habitat Noosa nach Lust und Laune gestalten.<br />

Im Angebot sind zwei fakultative Bootsfahrten (morgens oder mittags) in<br />

die nahezu unberührte Wildnis des Cooloola-Nationalparks. Sie können aber<br />

auch den Urlaubsort Noosa erkunden und den dortigen Strand genießen. F<br />

10 Noosa – Brisbane – Surfers Paradise<br />

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Sunshine Coast und reisen nach Beerwah,<br />

wo Sie das Wildlife Hospital des Australia Zoo besuchen. Hier werden jedes Jahr<br />

zwischen 6.000 und 8.000 verletzte Tiere versorgt bzw. gerettet und erhalten eine<br />

zweite Chance. Fahrt vorbei an Ananas-Plantagen und den Glasshouse Mountains<br />

nach Brisbane, wo sich Ihnen die sonnige Hauptstadt Queenslands auf einer<br />

Rundfahrt vorstellt. Nach kurzer Weiterfahrt erreichen Sie Surfers Paradise an der<br />

Gold Coast, das als das Mekka der Wellenreiter gilt. Hotel: Vibe Gold Coast. F<br />

11 Surfers Paradise – Byron Bay – Port Macquarie<br />

Besuch des malerischen Leuchtturms von Byron Bay, der den östlichsten Punkt<br />

des australischen Festlands markiert. Hier haben Sie Gelegenheit zu einer<br />

Wanderung entlang der spektakulären Küste zur Ortschaft Byron Bay. Weiterreise<br />

südwärts durch das Zentrum des australischen Bananenanbaugebietes<br />

nach Port Macquarie. Hotel: Sails by Rydges, Port Macquarie. F A


14 TAGE • Zauberhafte Ostküste • GCS<br />

37<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong> 2023 Vorschau<br />

Sep 30 Apr 21<br />

Okt 14, 28 Aug 11<br />

Nov 11, 25 Sep 29<br />

Okt 13, 27<br />

2023<br />

Nov 10, 24<br />

Feb 03<br />

Mär 03, 31<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich ändern.<br />

Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro für<br />

Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen<br />

Mahlzeiten<br />

13 Frühstück F<br />

3 Mittagessen M<br />

5 Abendessen A<br />

Fluginformation<br />

Tag 1 Flugankunft bis 16:00 Uhr erforderlich<br />

Tag 7 Inlandsflug Hamilton Island/Brisbane (QF799)<br />

Tag 14 Abflug zu beliebiger Zeit<br />

Der erforderliche Inlandsflug ist nicht im Reisepreis enthalten,<br />

kann jedoch optional dazu gebucht (siehe Preisliste S. 68) oder<br />

in Verbindung mit Ihrem internationalen Flug über Ihr Reisebüro<br />

erworben werden.<br />

Leuchtturm von Byron Bay<br />

12 Port Macquarie – Hunter Valley – Sydney<br />

Entlang der Küste und über die Ortschaft Maitland erreichen Sie das bekannte<br />

Hunter Valley, <strong>Australien</strong>s ältestes Weinanbaugebiet, wo neben hervorragenden<br />

Weinen auch Oliven angebaut werden. Zu Mittag erwartet Sie eine Probe der<br />

preisgekrönten Weine nebst Mittagessen auf einem rennomierten Weingut.<br />

Weiterfahrt nach Sydney. Hotel: Rydges World Square, Sydney, 2 Nächte. F M<br />

2<br />

BEGINN<br />

ENDE<br />

Übernachtungen<br />

13 Sydney<br />

Die ausführliche Besichtigung einer der schönsten Städte der Welt führt u.a. zum<br />

legendären Bondi Beach, mit Gelegenheit zu einem spektakulären Küstenspaziergang<br />

(wetterabhängig). Nach einer grandiosen Aussicht auf die Ikonen<br />

der Stadt von Mrs. Macquarie's Chair erwartet Sie eine Führung durch das<br />

1973 eröffnete Opernhaus. Vielleicht verbringen Sie noch etwas freie Zeit im<br />

historischen Hafenviertel "The Rocks", bevor Sie am frühen Abend eine Bootsrundfahrt<br />

im einzigartigen Naturhafen mit Abschiedsessen an Bord erwartet. F A<br />

14 Sydney<br />

Die Rundreise endet nach dem Frühstück. Freie Zeit bis zu Ihrem Flughafen-Transfer. F<br />

Cape Tribulation<br />

Kuranda<br />

Atherton Tablelands<br />

Mission<br />

Beach<br />

Great Barrier Reef<br />

3<br />

CAIRNS<br />

1<br />

Airlie Beach<br />

Townsville<br />

2<br />

Hamilton<br />

Island<br />

Fraser<br />

Island<br />

Lake McKenzie, Fraser Island<br />

Surfers Paradise<br />

Port Macquarie<br />

1<br />

3 Noosa<br />

Brisbane<br />

1<br />

Byron<br />

Bay<br />

Hunter Valley<br />

2 SYDNEY


38<br />

DEUTSCHSPRACHIG Geführte Rundreise • 11 TAGE • CAIRNS > BRISBANE<br />

Tropische<br />

Queenslandküste<br />

Höhepunkte<br />

Höhepunkte<br />

Einheimische treffen<br />

Werfen Einheimische Sie im Wildlife treffen Hospital des<br />

Australia Zoo einen Blick hinter die Kulissen<br />

Besuchen Sie das Anwesen der Falzonund<br />

lassen Sie sich von Tierärzten zeigen,<br />

Familie, angetrieben von Wind- und Sonnenenergie,<br />

und erkunden Sie den Nachthimmel<br />

wie hier jährlich bis zu 8.000 verletzte Tiere<br />

versorgt werden und ein 2. Leben erhalten.<br />

mit dem familieneigenen Teleskop.<br />

Experten-Wissen<br />

Experten Wissen<br />

Erkunden Sie die größte Sandinsel der Welt<br />

Bei der Führung in Sydneys berühmtem<br />

auf einer Allrad-Safari mit einem örtlichen<br />

Opernhaus sehen Sie auch die Konzertsäle<br />

Fahrer, der nicht nur die Insel wie seine<br />

und schauen hinter die Kulissen.<br />

Westentasche kennt, sondern auch alles<br />

über Kultur ihre einzigartige erlebenFlora und Fauna weiß.<br />

Lassen Kultur Sie sich erleben im Alice Springs<br />

Desert Park auf einer Führung mit<br />

Nutzen Sie den Aufenthalt in Cairns zu<br />

einem Eingeborenen von der Kultur der<br />

einem fakultativen Kulturerlebnis mit den<br />

Aborigines faszinieren.<br />

Kubirri Warra-Aborigenes am Cooya Beach<br />

und Sanfter im Mossmann Tourismus Gorge Centre.<br />

Mit Sanfter Ihrem Besuch Tourismus im Australia Zoo<br />

unterstützen Sie das dortige<br />

Mit Ihrer Erlebnisreise helfen Sie, einzig-<br />

Koala-Tierhospital und den Schutz der<br />

artigen Naturlandschaften – wie das Great<br />

gefährdeten Spezies.<br />

Barrier Reef – zu schützen und bewahren.<br />

1 Cairns<br />

Bei Ankunft am Flughafen von Cairns werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Im<br />

tropischen Küstenort steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Abends treffen Sie<br />

Ihre Reiseleitung zum Welcome Drink. Hotel: Novotel Cairns Oasis Resort, 3 Nächte<br />

2 Great Barrier Reef<br />

Eine ganztägige Kreuzfahrt führt Sie zum äußeren Rand des Great Barrier Reefs,<br />

dem größten Korallenriff der Welt. Von einer fest verankerten Plattform aus<br />

erleben Sie die tropischen Unterwassergärten und bunten Fische hautnah beim<br />

Schnorcheln und Schwimmen. Sie können die Unterwassergärten aber auch<br />

trockenen Fußes bei der Fahrt mit dem Glasbodenboot oder vom Unterwasser-<br />

Observatorium aus bestaunen. Ein Mittagsbüffet mit Meeresfrüchten ist<br />

eingeschlossen. Zurück in Cairns verbringen Sie einen freien Abend F M<br />

3 Cairns<br />

Genießen Sie einen freien Tag in Cairns oder unternehmen Sie einen fakulativen<br />

Ausflug zum Cape Tribulation und Daintree-Nationalpark oder zu einem<br />

Kulturerlebnis „Daintree Dreaming“ mit den Kubirri Warra-Aborigenes am<br />

Cooya Beach und im Mossmann Gorge Centre. Abends erwartet Sie das<br />

gemeinsame Dinner im Ochre Restaurant direkt an der Uferpromenade. F A<br />

4 Cairns – Atherton Tablelands – Mission Beach<br />

Fahrt in das vulkanische Hochland der Atherton Tablelands. Hier besuchen<br />

Sie die malerischen Millaa Millaa-Wasserfälle sowie den berühmten Curtain<br />

Fig Tree, der mit den herunterhängenden Wurzeln und Lianen einem<br />

riesigen Vorhang gleicht. Die Fahrt führt durch fruchtbares Farmland<br />

zurück zur Küste. Ihr Hotel liegt direkt am langgezogenen Mission<br />

Beach. Vielleicht nutzen Sie die Zeit bis zum Abendessen noch zu einem<br />

Strandspaziergang. Hotel: Castaways Resort & Spa, Mission Beach. F A<br />

5 Mission Beach – Hamilton Island<br />

Die heutige Reiseetappe führt über Townsville zum beliebten Urlaubsort<br />

Airlie Beach, von wo Sie mit dem Boot zur Hamilton Island, einer malerischen<br />

Insel des Whitsunday-Archipels, übersetzen. Das Inselparadies befindet<br />

sich nur 12 km vom Festland entfernt. Von Ihrem Balkon im Reef View<br />

Hotel haben Sie einen fantastischen Blick auf das Korallenmeer. Den<br />

freien Abend können Sie im Hotel oder in einem der Restaurants im<br />

Village verbringen. Hotel: Reef View, Hamilton Island, 2 Nächte. F<br />

6 Hamilton Island<br />

Genießen Sie den freien Tag im Inselparadies. Gönnen Sie sich pure Erholung<br />

am Pool oder dem schönen Catseye Beach, erkunden Sie die zahlreichen<br />

Wanderwege oder unternehmen Sie gar eine fakultative Kreuzfahrt zum<br />

berühmten Whitehaven Beach auf der unbewohnten Whitsunday Island. F<br />

7 Hamilton Island – Brisbane – Noosa<br />

Den Morgen können Sie auf Hamilton Island nach Lust und Laune verbringen,<br />

bevor Sie am frühen Nachmittag zum Weiterflug nach Brisbane zum Inselflughafen<br />

gebracht werden. In Brisbane angekommen, führt die Fahrt nach Noosa<br />

im Herzen der Sunshine Coast, wo Sie die nächsten drei Nächte im Habitat Noosa<br />

in der Natur der Everglades verbringen. Nach Ankunft erwartet uns das Abendessen<br />

in der CootharaBAR. Habitat Noosa: Ensuite Zeltbungalow, 3 Nächte. F A<br />

8 Fraser Island<br />

Mit dem Allrad-Fahrzeug unternehmen Sie einen Ausflug zur Fraser Island, der<br />

größten Sandinsel der Welt. Zunächst führt die Fahrt zum Rainbow Beach, wo<br />

Sie mit der Fähre zur Fraser Island übersetzen. Neben endlosen Stränden und<br />

malerischen Süßwasserseen bietet die Insel einen einzigartigen Regenwald.<br />

Mittags stärken Sie sich bei einem typischen Aussie Barbecue und können<br />

sich anschließend beim Bad im kristallklaren Lake McKenzie erfrischen.<br />

Rückfahrt zum Habitat Noosa, wo Sie einen freien Abend verbringen. F M<br />

9 Noosa<br />

Den heutigen Tag können Sie im Habitat Noosa nach Lust und Laune verbringen. Im<br />

Angebot sind zwei fakultative Bootsfahrten (morgens oder mittags) in die nahezu<br />

unberührte Wildnis des Cooloola-Nationalparks mit seiner artenreichen Vogelwelt. Sie<br />

können aber auch den Urlaubsort Noosa erkunden und den dortigen Strand genießen. F<br />

10 Noosa – Brisbane<br />

Kurze Fahrt nach Beerwah, wo Sie das Wildlife Hospital des Australia<br />

Zoo besuchen. Hier werden jährlich bis zu 8.000 verletzte Tiere versorgt.<br />

Weiterreise vorbei an den Glasshouse Mountains nach Brisbane, wo sich<br />

Ihnen die sonnige Hauptstadt Queenslands auf einer Rundfahrt vorstellt.<br />

Nachmittags können Sie Brisbane individuell erkunden, bevor Sie ein besonderes<br />

Abschiedsessen erwartet. Hotel: Adina Apartment Hotel, Brisbane. F A<br />

11 Brisbane<br />

Die Rundreise endet nach dem Frühstück. Freie Zeit bis zu Ihrem Flughafen-Transfer. F


11 TAGE • Tropische Queenslandküste • GCB •<br />

39<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong> 2023 Vorschau<br />

Okt 07, 21 Apr 28<br />

Nov 04, 18 Mai 26<br />

Dez 02 Aug 18<br />

2023<br />

Okt 06, 20<br />

Nov 03, 17<br />

Jan 27 Dez 01<br />

Feb 24<br />

Mär 10, 24<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich ändern.<br />

Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro für<br />

Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen<br />

Mahlzeiten<br />

10 Frühstück F<br />

2 Mittagessen M<br />

4 Abendessen A<br />

Fluginformation<br />

Tag 1 Flugankunft bis 16:00 Uhr erforderlich<br />

Tag 7 Inlandsflug Hamilton Island/Brisbane (QF799)<br />

Tag 11 Abflug zu beliebiger Zeit<br />

Der erforderliche Inlandsflug ist nicht im Reisepreis enthalten,<br />

kann jedoch optional dazu gebucht (siehe Preisliste S. 68) oder<br />

in Verbindung mit Ihrem internationalen Flug über Ihr Reisebüro<br />

erworben werden.<br />

Hamilton Island<br />

2<br />

BEGINN<br />

ENDE<br />

Übernachtungen<br />

Great Barrier Reef<br />

Cape Tribulation<br />

Kuranda<br />

Atherton Tablelands<br />

Great Barrier Reef<br />

3<br />

CAIRNS<br />

Mission<br />

Beach<br />

1<br />

Airlie Beach<br />

Townsville<br />

2<br />

Hamilton<br />

Island<br />

Fraser<br />

Island<br />

3<br />

Noosa<br />

1<br />

BRISBANE<br />

Brisbane


40<br />

DEUTSCHSPRACHIG Geführte Rundreisen • 19 TAGE • AUCKLAND > CHRISTCHURCH<br />

Spektakuläres<br />

<strong>Neuseeland</strong><br />

Höhepunkte<br />

Höhepunkte<br />

Einheimische treffen<br />

Lassen Einheimische Sie sich Te Puke treffen von einem örtlichen<br />

Kiwi-Farmer über die Geschichte des<br />

Besuchen Sie das Anwesen der Falzonneuseeländischen<br />

Exportschlagers und<br />

Familie, angetrieben von Wind- und Sonnenenergie,<br />

und erkunden Sie den Nachthimmel<br />

seine wirtschaftliche Bedeutung informieren.<br />

mit Experten-Wissen<br />

dem familieneigenen Teleskop.<br />

Die Experten Magie des als Wissen Weltnaturerbe gelisteten<br />

Milford Sound erfüllt sich mit Leben, wenn<br />

Bei der Führung in Sydneys berühmtem<br />

Sie in Begleitung von <strong>Neuseeland</strong>s best-<br />

Opernhaus sehen Sie auch die Konzertsäle<br />

informierten Bootsführern die Fjordlandschaft<br />

auf einer Bootsfahrt erkunden.<br />

und schauen hinter die Kulissen.<br />

Kultur<br />

Kultur<br />

erleben<br />

erleben<br />

Lassen Sie sich im Alice Springs<br />

Erleben Sie beim Besuch des Tamaki Maori<br />

Desert Park auf einer Führung mit<br />

Village bei Rotorua die faszinierende Maorieinem<br />

Eingeborenen von der Kultur der<br />

Kultur mit traditionellen Ritualen, Tänzen<br />

Aborigines faszinieren.<br />

und einem authentischen Hangi-Festmahl.<br />

Sanfter<br />

Sanfter<br />

Tourismus<br />

Tourismus<br />

Mit Ihrem Besuch im Australia Zoo<br />

Beim Besuch des Naturparks Rainbow<br />

unterstützen Sie das dortige<br />

Springs erfahren Sie vom dortigen<br />

Koala-Tierhospital und den Schutz der<br />

Aufzuchtprogramm zum Erhalt des<br />

gefährdeten Spezies.<br />

gefährdeten Kiwi-Vogels.<br />

1 Auckland<br />

Bei Ankunft am Flughafen von Auckland werden Sie zu Ihrem Hotel in der Stadtmitte<br />

gebracht. Der Tag steht bis zum Abendessen im Orbit-Drehrestaurant des Sky<br />

Towers zur freien Verfügung. Hotel: Heritage Hotel Auckland, 2 Nächte. A<br />

2 Auckland<br />

Heute erkunden Sie die „City of Sails“. Die Lage zwischen zwei Naturhäfen macht<br />

den besonderen Reiz der Stadt aus. Den freien Nachmittag können Sie vielleicht<br />

zu einem fakultativen Bootsausflug zur Waiheke Island nutzen. F<br />

3 Auckland – Coromandel<br />

Reise über die Goldminenstadt Thames und durch den Coromandel State Forest zur<br />

Coromandel-Halbinsel. Hier wohnen Sie in den romantischen Tree Hut Chalets des<br />

Puka Park Resorts. Hotel: Grand Mercure Puka Park Resort, Pauanui, 2 Nächte. F A<br />

4 Coromandel-Halbinsel<br />

Die Halbinsel bietet eine spektakuläre Kulisse mit nahezu unberührter Natur,<br />

weitläufigen Stränden und heißen Quellen. Im Laufe des Tages (gezeitenabhängig)<br />

besuchen Sie die Cathedral Cove sowie den Hot Water Beach, wo Sie<br />

mit einer Schaufel leicht Ihren privaten Heißwasser-Pool graben können. F<br />

5 Coromandel – Te Puke – Rotorua<br />

Die Weiterreise führt nach Te Puke, der sog. Welthauptstadt der Kiwifrucht an der Bay<br />

of Plenty. Hier erwartet Sie ein örtlicher Experte zum Besuch einer Kiwi-Plantage<br />

nebst thematischem „Afternoon Tea“. Erfahren Sie interessante Fakten und<br />

Hintergründe zum neuseeländischen Exportschlager. Später erreichen Sie Rotorua<br />

im Zentrum der Nordinsel und genießen abends im Tamaki Village eine traditionelle<br />

Begrüßungs-zeremonie und kulturelle Tänze der Māori, gefolgt von einem im Erdofen<br />

zubereiteten Hangi-Festmahl. Hotel: Distinction Hotel, Rotorua, 2 Nächte. F A<br />

6 Rotorua<br />

Auf einer Führung durch den Rainbow Springs Nature Park machen Sie Bekanntschaft<br />

mit dem Kiwi-Vogel, das Wappentier <strong>Neuseeland</strong>s. Beim Besuch von „Te Puia“ sehen<br />

Sie kunstvolle Holzschnitzereien, hören faszinierende Geschichten aus der Mythologie<br />

der Māori, besuchen das Kiwi House und erkunden das einzigartige Whakarewarewa-<br />

Thermalreservat mit sprudelnden Schlammbecken und sprühenden Geysiren. F<br />

7 Rotorua – Taupo – Napier<br />

Fahrt durch Pinienwälder zum Lake Taupo und den mächtigen Huka Falls. Später<br />

erreichen Sie Napier im Hawke’s Bay-Weinbaugebiet. Nach einem geführten<br />

Spaziergang durch die „Art Déco“-Stadt erwartet Sie das Abendessen auf einem<br />

der ältesten Weingüter <strong>Neuseeland</strong>s. Hotel: Scenic Hotel Te Pania, Napier. F A<br />

8 Napier – Wellington<br />

Durch das Farmland von Manawatu führt Sie die Weiterreise südwärts nach<br />

Wellington, wo Sie noch eine Orientierungsfahrt in <strong>Neuseeland</strong>s Hauptstadt mit<br />

Ausblick über die Hafenstadt vom Hausberg Mt. Victoria erwartet. GNSI-Gäste<br />

stoßen zum Abendessen zur Reisegruppe. Hotel: Grand Mercure Wellington. F A<br />

9 Wellington – Picton – Nelson<br />

Für GNNI-Gäste endet die Reise nach dem Frühstück. Am Vormittag besuchen Sie<br />

das „Te Papa“-Nationalmuseum, die <strong>Neuseeland</strong>s beste Māori-Kunstsammlung<br />

beherbergt. Es erfolgt die Fährüberfahrt über die Cook Strait zur Südinsel.<br />

Weiterreise nach Nelson. Hotel: Rutherford Hotel, Nelson, 2 Nächte. F A<br />

10 Abel Tasman-Nationalpark<br />

Ausflug in den Abel Tasman-Nationalpark mit kristallklaren Bächen und feinsandigen<br />

Stränden. Zunächst Fahrt nach Kaiteriteri, von wo Sie ein Boot zur<br />

Anchorage Bay bringt. Hier können Sie den goldenen Strand genießen oder kurze<br />

Wanderungen zur Te Pukatea Bay oder über den Pitt Head Track unternehmen. F<br />

11 Nelson – Punakaiki – Greymouth<br />

Weiterreise durch die spektakular Buller Gorge nach Punakaiki, wo Sie die<br />

Blowholes und die berühmten Pancake Rocks bestaunen können. Weiterfahrt<br />

nach Greymouth, wo sich <strong>Neuseeland</strong>s größte Stadt an der Westküste auf einer<br />

Orientierungstour vorstellt. Hotel: Copthorne Hotel, Greymouth. F A<br />

12 Greymouth – Hokitika – Franz Josef<br />

Die heutige Etappe führt über Hokitika, bekannt für den grünen Jade-Schmuck, nach<br />

Franz Josef. Nachmittags können Sie hier zu einer Aussichtsplattform aufsteigen und<br />

Ausblicke auf die Ausläufe des berühmten Gletschers genießen. Wetterabhängig haben<br />

Sie Gelegenheit zu einem fakultativen Rundflug über die Welt des ewigen Eises.<br />

Hotel: Scenic Hotel Franz Josef Glacier. F A


19 TAGE • Spektakuläres <strong>Neuseeland</strong> • GNNZ<br />

41<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Preise siehe Seite 68<br />

GNNZ: Auckland – Christchurch (19 Tage)<br />

Reisetermine<br />

GNNI: Auckland – Wellington (9 Tage)<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong> 2023<br />

Sep <strong>2022</strong> XX, XX Jan 2023 Vorschau XX<br />

Okt XX, 25 XX Feb Okt XX 24<br />

Nov XX 08, 22 Mär Nov XX 07, 21<br />

2023<br />

Apr XX<br />

Sep XX, XX<br />

Jan 10, 24<br />

Okt XX, XX<br />

Feb 14, 21<br />

Nov XX<br />

Mär 07, 14<br />

Reisetermine, Reiseprogramme & Preise ab 01.04.23 können sich ändern.<br />

Mindestteilnehmerzahl: GNSI: Wellington 10 Personen – Christchurch (12 Tage)<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong> 2023 Vorschau<br />

Nov 01, 15, 29 Okt 31<br />

Nov 14, 28<br />

2023<br />

Jan 17, 31<br />

Feb 21, 28<br />

Mär 14, 21<br />

Milford Sound<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich ändern.<br />

Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro für<br />

Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen<br />

Mahlzeiten<br />

18 Frühstück F<br />

13 Abendessen A<br />

Fluginformation<br />

Tag 1 Flugankunft bis 15:00 Uhr erforderlich<br />

Tag 19 Abflug zu beliebiger Zeit<br />

13 Franz Josef – Haast – Queenstown<br />

Weiterreise nach Haast und vorbei an mehreren Seen und durch die Kawarau<br />

Gorge nach Arrowtown. Tagesziel ist die „Abenteuerstadt“ Queenstown. Abends<br />

genießen Sie eine Fahrt mit dem Dampfschiff TSS Earnslaw über den Lake<br />

Wakatipu zur Walter Peak Station, einer Schaffarm, wo Sie das Abendessen in<br />

Colonel‘s Homestead erwartet. Hotel: Heritage Hotel Queenstown, 2 Nächte. F A<br />

14 Queenstown<br />

Der heutige Tag steht Ihnen gänzlich zur freien Verfügung und Sie können aus einer<br />

Vielzahl von fakultativen Aktivitäten in Queenstown und Umgebung wählen. F<br />

15 Queenstown – Milford Sound – Te Anau<br />

Fahrt durch nach Te Anau und in den Fiordland-Nationalpark zu den Mirror Lakes.<br />

Auf einer Kreuzfahrt im berühmten Milford Sound erleben Sie die malerische Schönheit<br />

der neuseeländischen Fjorde. Rückkehr nach Te Anau. Fakultative Gelegenheit<br />

zum Besuch der Glühwürmchen-Grotten. Hotel: Distinction Hotel, Te Anau. F A<br />

16 Te Anau – Dunedin<br />

Weiterreise durch das South Otago-Farmland zur Ostküste nach Dunedin. Nachmittags<br />

erwartet Sie ein Bootsausflug im Otago Harbour zum spektakulären Taiaroa<br />

Head und den Albatros-Brutstätten. Neben Albatrossen können Sie auch Seelöwen,<br />

Delfine und Pinguine sehen. Hotel: Scenic Hotel Southern Cross, Dunedin. F A<br />

17 Dunedin – Oamaru – Twizel<br />

Die Weiterfahrt führt nach Oamaru, bekannt für die weißen Kalksteingebäude.<br />

Unterwegs können Sie am Koekohe Beach gezeitenabhängig die Moeraki Boulders,<br />

tonnenschwere Riesenkugeln, bestaunen. Am Waitaki River entlang erreichen Sie<br />

schließlich die Ortschaft Twizel. Hotel: MacKenzie Country Hotel, Twizel. F A<br />

18 Twizel – Lake Tekapo – Christchurch<br />

Weiterfahrt vorbei am Lake Pukaki zur „Kirche des guten Hirten” am Lake Tekapo.<br />

Über die Canterbury-Ebene erreichen Sie Christchurch, wo Sie das Abschiedsessen<br />

im Hotel-Restaurant erwartet. Hotel: Crowne Plaza, Christchurch. F A<br />

19 Christchurch<br />

Die Rundreise endet nach dem Frühstück. Freie Zeit bis zu Ihrem Flughafen-Transfer. F<br />

2<br />

BEGINN<br />

ENDE<br />

Übernachtungen<br />

Boot<br />

AUCKLAND 2 Coromandel<br />

2<br />

Te Puke<br />

Rotorua 2<br />

Taupo<br />

1<br />

Napier<br />

Abel Tasman- Picton<br />

Nationalpark<br />

Masterton<br />

Buller Gorge 2 1 Wellington<br />

Punakaiki Nelson<br />

Greymouth<br />

1<br />

Hokitika<br />

Mt. Cook<br />

Franz Josef 1 1 CHRISTCHURCH<br />

Haast<br />

Milford<br />

1 Twizel<br />

Sound 2 Queenstown<br />

1<br />

Oamaru<br />

Te Anau 1<br />

Dunedin


42<br />

Die eindringliche, gewaltige Schönheit von<br />

<strong>Australien</strong> und <strong>Neuseeland</strong> erwartet Sie.<br />

Sie werden erleben, wie sich die vielen Farbnuancen<br />

eines Sonnenuntergangs mit den ockerfarbenen<br />

Naturwundern des Outback vermischen, Sie<br />

werden uralte Sprachen hören und Geschichten in<br />

den Sand geschrieben sehen. Geben Sie sich den<br />

einheimischen Gerüchen hin und entspannen Sie in<br />

den Refugien im Herzen Ihrer Reisedestination.<br />

Hier ist es, wo Ihre Reise beginnt.


43<br />

Treffen Sie unsere dynamischen Macher und<br />

Gestalter und die örtlichen Geschichten-<br />

Erzähler, deren Leidenschaft es ist, das Beste<br />

dieser einzigartigen Länder mit Ihnen zu<br />

teilen. Frönen Sie Ihren Sinnen mit exklusiven<br />

kulinarischen Erlebnissen und erlauben<br />

Sie Ihrem Guide, Sie zu den ikonischen<br />

Attraktionen zu führen, die<br />

Erstaunen und Ehrfurcht verheißen.<br />

Ihre Reise ist fachmännisch gefertigt, kein<br />

Detail vergessen, damit Ihr Abenteuer nahtlos,<br />

stressfrei und zeitlich perfekt abgestimmt<br />

ist. Mit über 100 Jahren Erfahrung mit der<br />

Präsentation dieser faszinierenden Orte,<br />

haben wir einen Fundus an konkurrenzlosem<br />

Wissen und grenzenloser Leidenschaft<br />

angesammelt, der es uns ermöglicht, Ihnen ein<br />

unvergessliches Reiseerlebnis zu bieten.<br />

Inspiring Journeys sind sehr stolz auf<br />

die Fortführung kultureller Traditionen<br />

und Praktiken der australischen<br />

Ureinwohner, Torres Strait Islander<br />

und Maori-Völker.<br />

Bruny Island-Kreuzfahrt, Tasmanien


44<br />

Es erwarten Sie inspirierende,<br />

lebensbereichernde<br />

Momente.<br />

Vom ersten Augenblick Ihrer Reise bis zum Abschiedsgruß<br />

können Sie in der Gewissheit entspannen, sich in sicheren<br />

Händen zu befinden. Unser Experten-Team aus Fahrer und<br />

Journey Director werden mit großer Leidenschaft dafür<br />

sorgen, dass Ihre Reise in <strong>Australien</strong> und <strong>Neuseeland</strong> Sie<br />

nicht nur nachhaltig inspiriert, sondern unvergesslich bleibt.<br />

Oben: Eine Kreuzfahrt im Doubtful Sound ist im Programm<br />

der Reise Inspiring New Zealand eingeschlossen.


Beginn Ende 2 Übernachtungen Stopps Bus Flug Boot<br />

Zug<br />

45<br />

Inspiring Australia<br />

13 Tage • IJFLY • Seite 46<br />

Tastes of Tasmania<br />

7 Tage • IJTHBL • Seite 48<br />

A Journey to the West<br />

7 Tage • IJWA • Seite 50<br />

Ayers<br />

Rock<br />

Resort<br />

2<br />

1<br />

1<br />

<strong>Kings</strong><br />

Canyon<br />

Daintree National Park<br />

Palm Cove 3<br />

Alice<br />

Springs<br />

Cairns<br />

Great Barrier<br />

Reef Cruise<br />

Christmas Hills<br />

Raspberry Farm<br />

Mount William-Nationalpark<br />

Pyengana Dairy Farm<br />

2<br />

Launceston<br />

Bicheno<br />

Blowhole<br />

1<br />

Bay of<br />

Fires<br />

Rottnest Island<br />

Fremantle<br />

Penguin Island<br />

Cruise<br />

2<br />

Rockingham<br />

Shoalwater<br />

Islands<br />

Marine Park<br />

2<br />

Perth<br />

Kata Uluru<br />

Tjuta<br />

Uluru–Kata Tjuta<br />

National Park<br />

Freycinet-<br />

Nationalpark<br />

Blue<br />

Mountains<br />

1<br />

Hunter<br />

Valley<br />

1<br />

1 2<br />

Sydney<br />

Hobart<br />

Huonville<br />

Tahune Forest<br />

Geeveston<br />

Triabunna<br />

2<br />

1<br />

Maria<br />

Island<br />

Cape<br />

Naturaliste<br />

Bunker<br />

Bay<br />

2<br />

Busselton<br />

Margaret River<br />

Outback Contrasts<br />

Kakadu’s Ancient Secrets<br />

Flavours of South Australia*<br />

6 Tage • CRAA • Seite 52<br />

5 Tage • MNDD • Seite 54<br />

5 Tage • SATA<br />

<strong>Kings</strong><br />

Canyon<br />

Ayers Rock<br />

Resort<br />

Kata<br />

Tjuta<br />

2<br />

Uluru<br />

1<br />

West MacDonnell<br />

Ranges<br />

Curtin Springs<br />

Station<br />

Uluru–Kata Tjuta-<br />

Nationalpark<br />

Simpsons Gap<br />

The Giles<br />

Track<br />

Alice<br />

Springs<br />

1<br />

1<br />

Darwin<br />

Wangi<br />

Falls<br />

Litchfield-<br />

Nationalpark<br />

Florence<br />

Falls<br />

Adelaide<br />

River<br />

Katherine<br />

Ubirr<br />

Yellow<br />

Water<br />

Billabong<br />

Edith<br />

Falls<br />

2<br />

Jabiru<br />

Nourlangie<br />

2<br />

Kakadu-<br />

Nationalpark<br />

Cicada<br />

Lodge<br />

Nitmiluk-<br />

Nationalpark<br />

Adelaide<br />

Central Market<br />

Maggie Beer’s Farm Shop<br />

Seppeltsfield<br />

1<br />

Adelaide<br />

d’Arenberg Cube<br />

The Barossa<br />

Town<br />

Square<br />

1<br />

1<br />

St Hugo<br />

1<br />

Hahndorf<br />

Gemtree Wines<br />

Provenance<br />

Barossa<br />

Building<br />

* Details zu dieser Reise auf Anfrage<br />

Milford<br />

Sound<br />

Hokitika<br />

Franz Josef<br />

2<br />

Makarora<br />

Haast<br />

Te Anau<br />

The Long White Cloud<br />

19/12/8 Tage • NZIJ/NZSI/NZNI • Seite 56<br />

2<br />

Gore<br />

Fiordland-<br />

Nationalpark<br />

Arthur’s<br />

Pass<br />

3 Queenstown<br />

2 Dunedin<br />

Auckland<br />

Footwhistle Cave<br />

Picton<br />

TranzAlpine<br />

1 1<br />

Christchurch<br />

1<br />

Lake Taupo<br />

Hawke’s Bay 2<br />

2<br />

Wellington<br />

Kaikoura<br />

Rotorua<br />

2<br />

Inspiring New Zealand*<br />

Doubtful<br />

Sound<br />

Arrowtown<br />

3<br />

Queenstown<br />

Manapouri<br />

Fiordland-Nationalpark<br />

10 Tage • NZFLY<br />

Auckland 2<br />

Waiheke<br />

Island<br />

2<br />

Footwhistle Cave<br />

Whakarewarewa<br />

Living Village<br />

2 Wellington<br />

* Details zu dieser Reise auf Anfrage<br />

Rotorua<br />

Diese Ikonen, beschreiben<br />

Ihre Inspiring Journey:<br />

EINTAUCHEN<br />

in neue Erfahrungen<br />

GENIESSEN<br />

Verwöhnen Sie Ihre Sinne<br />

ERKUNDEN<br />

Sie grenzenlose Landschaften<br />

ENTSPANNEN<br />

und erholen


46<br />

Inspiring<br />

Australia<br />

Begeben Sie sich auf eine Reise zu<br />

<strong>Australien</strong>s bekanntesten Ikonen.<br />

Erleben Sie die uralten Regenwälder des<br />

Urkontinents Gondwana im Nordosten<br />

<strong>Australien</strong>s, den majestätischen<br />

Monolithen Uluru im spirituellen Roten<br />

Herzen und die weltberühmte<br />

Hafenstadt Sydney.<br />

13 TAGE • Cairns • Palm Cove • Daintree<br />

Rainforest • Great Barrier Reef • Uluru • Kata<br />

Tjuta • <strong>Kings</strong> Canyon • Alice Springs • Sydney<br />

• Blue Mountains • Hunter Valley<br />

Eintauchen<br />

Tauchen Sie im Daintree-Regenwald in<br />

die Aboriginal-Kultur ein und treffen Sie<br />

Gastgeber Danny in Alice Springs zu einem<br />

Aussie BBQ im weiten Outback.<br />

Geniessen<br />

Speisen Sie zum „Sound of Silence“ am<br />

Uluru und im Bennelong-Restaurant des<br />

Opernhauses in Sydney.<br />

Erkunden<br />

Wandern Sie zwischen den Felsdomen von<br />

Kata Tjuta, schnorcheln Sie im Great Barrier<br />

Reef und segeln Sie auf einer Yacht im Hafen<br />

von Sydney.<br />

Entspannen<br />

Genießen Sie die Ruhe im Langham Hotel und<br />

wohnen Sie im Herzen der Blue Mountains im<br />

Lilianfels Resort & Spa.<br />

Tag 1: Cairns – Palm Cove<br />

Bei Ankunft in Cairns werden Sie erwartet und zu Ihrem Hotel in<br />

Palm Cove gebracht. Nachmittags treffen Sie Ihren Reiseleiter<br />

und die mitreisenden Gäste zu einem Begrüßungscocktail.<br />

Abendessen im Reef House Restaurant mit wunderschönem<br />

Blick auf das flimmernde Korallenmeer.<br />

The Reef House, Palm Cove, 3 Nächte<br />

Abendessen mit Wein<br />

Tag 2: Daintree-Nationalpark<br />

In Begleitung eines Aborigine-Guides erkunden Sie den<br />

Regenwald des Daintree-Nationalparks und erhalten tiefe<br />

Einblicke in die enge Beziehung des Kuku Yalanji-Stammes<br />

The Old Quarry<br />

Verbringen Sie einen unvergesslichen Abend im Outback mit Danny in einem<br />

alten Steinbruch bei fesselnden Geschichten und delikatem Essen.<br />

mit ihrem Land. Sie erfahren von ihren kulturellen Traditionen, ihrer Busch-<br />

Nahrung und traditionellen Naturmedizin.<br />

Frühstück, Mittagessen mit Wein<br />

Tag 3: Cairns Included Choice<br />

Heute können Sie das tropische Cairns auf eigene Faust erkunden, mit unserer<br />

Included Choice Option. Entweder Sie gehen an Bord eines Quicksilver-<br />

Katamarans und fahren zum äußeren Rand des Great Barrier Reefs. Die<br />

professionelle Crew nimmt Sie mit in eine Unterwasserwelt, die ein schillerndes<br />

Kaleidoskop aus Farben und Brillanz darstellt. Wenn Sie mehr Lust auf<br />

Regenwald haben, können Sie Ihren Tag mit der Scenic Railway beginnen, die<br />

sich zum malerischen Dorf Kuranda hinauf schlängelt. Sie haben Zeit, das "Dorf<br />

im Regenwald" zu erkunden, einschließlich der Heritage Markets, bevor Sie mit<br />

der Skyrail Rainforest Cableway zurückfahren.<br />

Frühstück, (Mittagessen nur bei der Great Barrier Reef Cruise)<br />

Tag 4: Cairns – Uluru-Kata Tjuta-NP<br />

Heute Morgen fliegen Sie nach Ayers Rock in Zentralaustralien. Nachmittags<br />

erkunden Sie die Felsdome von Kata Tjuta (Olgas) und unternehmen eine<br />

Wanderung durch die Walpa Gorge. Anschließend erwartet Sie das stimmungsvolle<br />

Farbspiel der untergehenden Sonne am berühmten Monolithen Uluru.<br />

Genießen Sie dieses einzigartige Naturschauspiel bei Sekt/Wein und Canapés.<br />

Sails in the Desert Hotel, Ayers Rock Resort, 2 Nächte<br />

Frühstück<br />

Tag 5: Uluru<br />

Frühmorgens erleben Sie die spektakuläre „Field of Light“ Lichtinstallation<br />

des Künstlers Bruce Munro vor der Kulisse des Uluru. Nach dem<br />

Frühstück folgt eine Erkundungstour am Fuße des heiligen Uluru, auf der<br />

Sie die zeitlosen Geschichten der Anangus hören, Felszeichnungen sehen<br />

und das Mutitjulu-Wasserloch besuchen. Später besuchen Sie das Uluru-Kata<br />

Tjuta-Kulturzentrum, wo Sie Einblicke in die Geschichte des örtlichen A<br />

nangu-Stammes erhalten. Abends erwartet Sie das berühmte „Sounds of<br />

Silence“ Dinner unter dem Sternenhimmel der südlichen Hemisphäre.<br />

Frühstück, Abendessen mit Wein


13 Tage Inspiring Australia IJFLY •<br />

47<br />

Tag 6: Uluru – <strong>Kings</strong> Canyon<br />

Morgens können Sie nochmals einen stimmungsvollen Sonnenaufgang<br />

am Uluru von der speziellen Aussichtsplattform aus erleben, bevor<br />

es zum Frühstück zurück ins Hotel geht. Später reisen Sie weiter in<br />

Richtung Watarrka-Nationalpark. Unterwegs besuchen Sie noch die<br />

Curtain Springs Station und genießen ein mittägliches Barbecue.<br />

Später erwartet Sie ein köstliches Abendessen in Carmichael’s<br />

Restaurant des <strong>Kings</strong> Canyon Resorts.<br />

<strong>Kings</strong> Canyon Resort, Deluxe Spa-Rooms<br />

Frühstück, Mittagessen und Abendessen mit Wein<br />

Tag 7: <strong>Kings</strong> Canyon – Alice Springs<br />

Frühmorgens unternehmen Sie eine mehrstündige Rundwanderung am<br />

oberen Rande des spektakulären <strong>Kings</strong> Canyons (ca. 6 km) entlang.<br />

Weiterfahrt nach Alice Springs, wo Sie ein Barbecue-Abendessen mit<br />

Lagerfeuer-Ambiente unter dem Sternenhimmel erwartet.<br />

Crowne Plaza Alice Springs Lasseters<br />

Frühstück, Mittagessen und Abendessen mit Wein<br />

Tag 8: Alice Springs – Sydney<br />

Erkunden Sie Alice Springs auf eigene Faust mit einer Included Choice<br />

Option. Besuchen Sie entweder die School of the Air, eine wichtige<br />

Bildungseinrichtung für Kinder in abgelegenen Gebieten. Oder Sie<br />

erfahren beim Royal Flying Doctor Service, wie diese Einrichtung<br />

den Menschen in den entlegenen Gebieten medizinische Hilfe bietet.<br />

Heute Nachmittag geht es weiter in das kosmopolitische Sydney.<br />

The Langham, Sydney<br />

Frühstück<br />

Tag 9: Sydney - Blue Mountains<br />

Heute führt die Fahrt in den als Weltnaturerbe geschützten Nationalpark<br />

der Blue Mountains. Hier sehen Sie die Felsformation der Three<br />

Sister vom Echo Point aus und bestaunen die grandiose Aussicht am<br />

Govett’s Leap Lookout.<br />

Lilianfels Blue Mountains Resort & Spa<br />

Frühstück, Abendessen mit Wein<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong><br />

Apr 05<br />

Jul 05<br />

Aug 30<br />

Oct 04<br />

Nov 08<br />

Eingeschlossene Leistungen<br />

• 17+ unvergessliche Erlebnisse<br />

• 24 eingeschlossene Mahlzeiten<br />

• 12 Übernachtungen in Premium-Unterkünften<br />

IJFLY: Cairns – Sydney<br />

2023<br />

Jan 10, 31<br />

Feb 28<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich<br />

ändern. Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr<br />

Reisebüro für weitere Termine, Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Alleinreisenden müssen ein Einzelzimmer belegen.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 22 Personen<br />

Fluginformation:<br />

Tag 1 – Ankunft bis 14:00 Uhr in Cairns erforderlich<br />

Tag 4 – Flug Cairns/Ayers Rock<br />

Tag 8 – Flug Alice Springs/Sydney<br />

Tag 13 – Abflug im Sydney zu beliebiger Zeit<br />

Die obigen 2 Inlandsflüge müssen zusammen mit der Reise<br />

gebucht werden, sind in der Preisliste auf Seite 68 jedoch<br />

separat ausgewiesen.<br />

Tag 10: Blue Mountains – Hunter Valley<br />

Fahrt in die Weinanbauregion im Hunter Valley, wo Sie ein Tag mit großartigem<br />

Essen, exzellenten Weinen und malerischer Landschaft erwartet.<br />

Bei verschiedenen Weinproben kosten Sie die hochwertigen Weine<br />

verschiedener kleiner Boutique-Weingüter.<br />

voco Kirkton Park, Hunter Valley<br />

Frühstück, Mittagessen und Abendessen mit Wein<br />

Tag 11: Hunter Valley – Sydney<br />

Freuen Sie sich heute auf einen Segel-Nachmittag mit einer Luxus-<br />

Yacht im Hafen von Sydney. Hier können Sie mit Hand anlegen, das<br />

Steuerrad übernehmen, die Segel einholen oder sich einfach nur<br />

zurücklehnen und die vorbeiziehenden Ikonen Sydneys genießen.<br />

The Langham, Sydney, 2 Nächte<br />

Frühstück, Mittagessen mit Wein<br />

Ayers Rock<br />

Resort<br />

2<br />

1<br />

1<br />

<strong>Kings</strong> Canyon<br />

Daintree-Nationalpark<br />

Alice Springs<br />

Palm Cove<br />

3<br />

Cairns<br />

Great Barrier<br />

Reef<br />

Kreuzfahrt<br />

Tag 12: Sydney<br />

Kata<br />

Tjuta<br />

Uluru<br />

Uluru–Kata Tjuta-<br />

Nationalpark<br />

Am Vormittag unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der<br />

Küstenpromenade. Danach können Sie Ihrem Tag selbst gestalten.Begleiten<br />

Sie entwieder einen Aborigine-Führer auf einem 90-minütigen Rundgang<br />

durch die Rocks und erfahren Sie, wie die Aborigines am Hafen lebten.<br />

Wenn Sie es etwas ruhiger mögen, können Sie mit Ihrem örtlichen Führer<br />

von Dave's Tours einen historischen Rundgang durch einige der ältesten<br />

Pubs von Sydney unternehmen. Am späten Nachmittag nehmen Sie an einer<br />

VIP-Führung durch das Opernhaus von Sydney teil, bevor Sie unter den<br />

Segeln des Opernhauses ein Celebration Dinner im Bennelong Restaurant<br />

genießen, dem perfekten Ort für unsere letzte gemeinsame Mahlzeit.<br />

Frühstück, Abendessen mit Wein<br />

Tag 13: Sydney<br />

Freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen.<br />

Frühstück<br />

Beginn<br />

Ende<br />

Übernachtung<br />

Attraktionen/Stopps<br />

Bus<br />

Flug<br />

Boot<br />

Blue Mountains<br />

1<br />

Hunter<br />

Valley<br />

1<br />

1<br />

2<br />

Sydney


48<br />

Tastes of<br />

Tasmania<br />

Lernen Sie <strong>Australien</strong>s beste „Food &<br />

Wine“ Erzeuger kennen, und tauchen<br />

Sie in die unberührten Landschaften<br />

von Maria Island und der Bay of Fires<br />

ein. Dringen Sie tief in die Tasmanische<br />

Wildnis vor und saugen Sie den<br />

Panorama-Blick auf einen der schönsten<br />

Sandstrände der Welt ein.<br />

7 TAGE • Hobart • Triabunna • Maria Island<br />

• Freycinet-Nationalpark • Bay of Fires<br />

• Mount William-Nationalpark • Launceston<br />

Da diese Reise um 8:00 Uhr morgens vom Crowne Plaza<br />

Hotel Hobart aus startet, ist eine Vorübernachtung in<br />

Hobart erforderlich.<br />

Tag 1: Hobart<br />

Eintauchen<br />

Tauchen Sie ein in die seltsame und wunderbare<br />

Welt von Mona. Treffen Sie die Markthändler<br />

und genießen Sie die Atmosphäre des<br />

Salamanca Market.<br />

Geniessen<br />

Probieren Sie die besten Weine Tasmaniens<br />

bei Craigie Knowe Vineyard und Sharmans<br />

Wines. Genießen Sie in der Agrarian Kitchen<br />

ein Festmahl aus frischen, lokalen Produkten<br />

von der Weide auf den Teller.<br />

Erkunden<br />

Begeben Sie sich mit dem Tahune Airwalk<br />

tief in die tasmanische Wildnis. Genießen Sie<br />

den Panoramablick auf einen der schönsten<br />

Strände der Welt in der Wineglass Bay.<br />

Entspannen<br />

Entspannen Sie sich im Peppers Silo Hotel am<br />

idyllischen Tamar River und genießen Sie eine<br />

erholsame Nacht am Lagerfeuer im Bay of<br />

Fires Bush Retreat.<br />

Willkommen in <strong>Australien</strong>s Inselstaat, Heimat des tasmanischen<br />

Teufels und der frischesten Luft der Welt. An diesem Morgen<br />

treffen Sie auf Ihren Reiseleiter und Mitreisende, bevor es weiter<br />

zu einem Rundgang am Hafen von Hobart und zum Salamanca<br />

Place geht. Entdecken sie lokale Künstler, während Sie inmitten<br />

Bay of Fires<br />

Diese Region inspiriert jeden Besucher zu einer ganzen Reihe von Superlativen,<br />

und Sie werden einer der Glücklichen sein, wenn Sie auf dieser<br />

Reise die Bay of Fires entdecken.<br />

der alten Sandsteinlager die zahlreichen Galerien und Läden bestaunen.<br />

Lassen Sie sich von den Düften und Klängen des lebhaften Salamanca<br />

Market bezaubern, während Sie an den unzähligen Ständen voller Schmuck,<br />

frischen Backwaren und selbstgemachten Apfelwein entlang laufen. Unser<br />

nächster Halt ist das preisgekrönte Restaurant Agrarian Kitchen, wo auf<br />

Sie ein köstliches 3-Gänge-Menü wartet, ein exquisiter Vorgeschmack auf<br />

das was Sie noch erwartet. Weiter geht es zum Museum of Old and New Art<br />

(MONA), inmitten der Anlage der Moorilla Winery. Das Museum, welches<br />

vom Besitzer als subversives Disneyland für Erwachsene bezeichnet wird,<br />

können Sie bei einer selbstgeführten Tour erkunden, bevor Sie am Abend<br />

ganz entspannt mit der Fähre nach Hobart zurückkehren.<br />

Crowne Plaza, 2 Nächte<br />

Abendessen<br />

Tag 2: Huon Valley & Tahune Airwalk<br />

Heute erkunden Sie das Huon Tal, eine Region, die bekannt ist für ihre<br />

lokalen Produkte, Wein, Meeresfrüchte und viele andere Delikatessen,<br />

so wie für die natürliche Schönheit der Umgebung, die unberührten<br />

Flüsse, die sich durch die Täler schlängeln, umgeben von Nationalparks,<br />

die zum Weltkulturerbe gehören. Besuchen Sie den “Honey Pot”, eine<br />

private Imkerei, bevor Sie dann hinter die Kulissen des traditionellen<br />

Holzbootbaus blicken dürfen, die bis heute noch von Hand hergestellt<br />

werden. Pflücken Sie frische Äpfel, Birnen und Beeren direkt von den<br />

örtlichen Obstgärten, bevor es dann tief in den australischen Busch geht,<br />

auf den „Tahune Airwalk“, einem Baumwipfelpfad, 30 Meter über dem<br />

Boden des Waldes. Hier bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf<br />

den Huon River bis hin zu den Gipfeln des Nationalparks. Bevor es wieder<br />

zur Stadt zurückgeht, können Sie noch den lokalen Apfelwein in Willie<br />

Smiths Apple Shed verkosten. Am Abend wartet dann ein einzigartiges<br />

Abendessen auf Sie, mit weitläufigem Blick auf Hobarts Uferpromenade,<br />

der Stadt und Mount Wellington.<br />

Frühstück, Abendessen mit Wein<br />

Tag 3: Hobart – East Coast & Maria Island<br />

Nach dem Frühstück reisen Sie gen Norden nach Triabunna, wo sie<br />

mit der Fähre zur Maria Island übersetzen. Die komplette Insel ist ein


7 Tage Tastes of Tasmania IJTHBL •<br />

49<br />

Nationalpark, reich an indigener und europäischer Kultur, mit einer<br />

spannenden Tierwelt, atemberaubenden Aussichten und einzigartigen<br />

geologischen Besonderheiten. Beginnen Sie Ihre Erkundung mit der<br />

von Sträflingen gegründeten Gemeinde Darlington, machen Sie eine<br />

Wanderung zu den „Fossil Cliffs“ oder den „Painted Cliffs“, mieten Sie ein<br />

Fahrrad oder entspannen Sie einfach am Wasser mit Ihrem Lunchpaket.<br />

Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen. Sie sind stets in guter Gesellschaft<br />

mit den unzähligen Tieren der Insel, Wombats, Kängurus, Wallabies,<br />

Opossums und sogar dem berühmten Tasmanischen Teufel. Am Abend<br />

können Sie dann frisch gefangene Jakobsmuscheln und Austern<br />

genießen, oder vielleicht doch lieber ein saftiges Cape Grim Scotch Filet.<br />

Eastcoaster Tasmania<br />

Frühstück, Mittagessen, Abendessen mit Wein<br />

Tag 4: East Coast – Freycinet & Bay of Fires<br />

Ihr Abenteuer führt Sie heute in den spektakulären Freycinet-Nationalpark.<br />

Sie können entweder eine anspruchsvolle 90-Minuten Rundwanderung<br />

unternehmen, auf der Sie einen Panoramablick auf die weltberühmte<br />

Wineglass Bay haben. Oder Sie entscheiden Sich für eine etwas<br />

gemächlichere Wanderung zum Cape Tourville, mit atemberaubender<br />

Aussicht auf den Ozean und die goldenen Strände, die sich zwischen<br />

schroffen Felsvorsprüngen verstecken. Zum Mittagessen besuchen<br />

wir einen nahe gelegenen Weinberg und treffen dort die Besitzer.<br />

Genießen Sie eine exquisite Mittagsplatte, während Sie Tasmaniens<br />

feinste Weine verkosten. Am Nachmittag geht es weiter Richtung Norden,<br />

mit Zwischenstopps in den idyllischen Fischerdörfern, die sich an dieser<br />

bezaubernden Küste entlang reihen, bevor wir dann in der weltberühmten<br />

Bay of Fires ankommen. Genießen Sie außergewöhnliches Essen,<br />

zubereitet von Köchen, die mit Leidenschaft kochen und dabei vor Allem<br />

auf hochwertige tasmanische Zutaten achten. Lauschen Sie abends am<br />

Lagerfeuer den Geschichten der Einheimischen, bevor Sie sich dann in<br />

den eleganten Glockenzelten zur Ruhe legen.<br />

Bay of Fires Bush Retreat (Gemeinschaftsbad)<br />

Frühstück, Mittagessen mit Wein, Abendessen<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong><br />

Okt 15<br />

Nov 12<br />

Dez 10<br />

2023<br />

Jan 14<br />

Feb 04<br />

Mär 11<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich<br />

ändern. Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr<br />

Reisebüro für weitere Termine, Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Alleinreisenden müssen ein Einzelzimmer belegen.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 22 Personen<br />

Eingeschlossene Leistungen<br />

• 8+ unvergessliche Erlebnisse<br />

• 14 eingeschlossene Mahlzeiten<br />

• 6 Übernachtungen in Premium-Unterkünften<br />

IJTHBL: Hobart – Launceston<br />

Fluginformation:<br />

Tag 1 – Ankunft am Vortag erforderlich<br />

Tag 7 – Abflug in Launceston zu beliebiger Zeit<br />

Tag 5: Bay of Fires – Launceston<br />

Nach einem herzhaften Frühstück erkunden Sie heute die spektakuläre<br />

Bay of Fires, bekannt für kristallklares Wasser, einsame, weiße Sandstrände<br />

und orangefarbene, mit Flechten bedeckte Granitfelsen. Am südlichen<br />

Ende angekommen entdecken Sie „the Gulch“ in der malerischen<br />

Binalong Bay, wo Sie frisch gefangene Austern genießen können. Von<br />

hier aus geht es weiter gen Westen zum Pyengana Milchbauernhof.<br />

Erfahren Sie mehr über die traditionelle Käseherstellung bei einer Tour<br />

des Anwesens, gefolgt von einer Verkostung der Erzeugnisse, gepaart<br />

mit einer köstlichen Mittagsplatte. Auf dem Weg nach Launceston, dem<br />

Verwaltungszentrum des Nordens, machen wir einen kurzen Halt bei den<br />

Legerwood Carved Memorial Trees. In Launceston angekommen, führt<br />

Ihr Reiseleiter Sie durch das lebhafte Zentrum, bevor Sie dann im Hotel<br />

einchecken und den Rest des Abends zur freien Verfügung haben.<br />

2<br />

Launceston<br />

Mount William-<br />

Nationalpark<br />

Pyengana<br />

Dairy Farm<br />

1<br />

Bay of<br />

Fires<br />

Peppers Silo Launceston, 2 Nächte<br />

Frühstück, Mittagessen mit Wein<br />

Christmas Hills<br />

Raspberry Farm<br />

Bicheno<br />

Blowhole<br />

Tag 6: Launceston & Umgebung<br />

Am heutigen Tag kommen vor Allem Feinschmecker auf Ihre Kosten.<br />

Entdecken Sie, was die Region rund um Launceston an kulinarischen<br />

Spezialitäten zu bieten hat. Gustieren Sie hiesige Weine, besuchen Sie<br />

das Zuhause der Haselnüsse und probieren Sie allerlei Leckereien<br />

der Tasmanian Gourmet Sauce Company im historischen Evandale.<br />

Weiter geht es zur Lachsfarm „41 Degrees South“ wo sie den wohl besten<br />

heiß geräucherten Lachs kosten können, bevor es zur Christmas Hills<br />

Himbeerfarm weitergeht, für ein 2-Gänge Lunch. Als Dessert warten<br />

auf Sie in Schokolade getauchte Himbeeren oder cremiges Himbeereis.<br />

Der Nachmittag beginnt mit einem Besuch in der berühmten Ashgrove<br />

Käsefarm und endet im Bell and Gong Weingut, wo Sie einen Einblick in<br />

das Handwerk der tasmanischen Weinherstellung bekommen. Zurück im<br />

Hotel stoßen Sie zum Abschied mit Ihrem Reiseleiter und Mitreisenden an<br />

und dann steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.<br />

Tahune<br />

Forest<br />

Huonville<br />

Hobart<br />

2<br />

Triabunna<br />

1<br />

Maria Island<br />

Freycinet-<br />

Nationalpark<br />

Frühstück, Mittagessen<br />

Tag 7: Launceston<br />

Heute Morgen endet Ihre Tasmanien-Reise, und Sie werden zum<br />

Flughafen Launceston gebracht.<br />

Frühstück<br />

Geeveston<br />

Beginn<br />

Ende<br />

Übernachtung<br />

Attraktionen/Stopps<br />

Bus<br />

Boot


50<br />

A Journey<br />

to the West<br />

Genießen Sie stilvolle Weinverkostungen<br />

auf den idyllischsten Weingütern der<br />

Weinbauregion Margaret River, und<br />

frönen Sie exklusiven Dinner-Erlebnissen,<br />

die lokale Produkte zelebrieren.<br />

Lauschen Sie am atemberaubenden<br />

Cape Naturaliste Geschichten aus<br />

der Eingeborenen-Kultur bevor Sie<br />

das Meeres- und Vogelleben an der<br />

Shoalwater Bay und die malerische<br />

Rottnest Island entdecken.<br />

Cape Cultural Tours<br />

Betreten Sie das Boodia (Land) der Wadandj-Aborigines mit deren Augen, und erfahren Sie von den Noongar-<br />

Jahreszeiten und die einkreisenden Verbindungen mit den Flüssen, Meeren, Tieren, Fischen und Pflanzen.<br />

Tag 1: Perth<br />

7 TAGE • Perth • Penguin Island<br />

• Bunker Bay • Busselton • Cape Naturaliste<br />

• Margaret River • Rottnest Island • Fremantle<br />

Eintauchen<br />

Entdecken Sie das Land am Cape Naturaliste<br />

mit den Augen eines einheimischen Hüters<br />

und erfahren Sie von der Geschichte des<br />

Busselton Jetty.<br />

Geniessen<br />

Genießen Sie VIP Weinverkostungen in<br />

<strong>Australien</strong>s besten Weingütern in Margaret<br />

River, wie dem preisgekrönten Hayshed Hill.<br />

Erkunden<br />

Entdecken Sie das Meeresleben in der<br />

Shoalwater Bay, treffen Sie die kleinste<br />

Pinguin-Art der Welt, und begegnen Sie den<br />

bezaubernden Quokkas.<br />

Entspannen<br />

Genießen Sie den luxuriösen Komfort des<br />

5-Sterne Resorts Pullman Bunker Bay<br />

und entspannen Sie sich im historischen<br />

Esplanade Hotel in Fremantle.<br />

Nach Ankunft in Perth werden Sie zu Ihrem Hotel in der Stadtmitte gebracht,<br />

und Sie haben Zeit zum Entspannen oder schon einmal die zentrale Umgebung<br />

zu erkunden. Abends treffen Sie Ihren Reiseleiter und die Mitreisenden beim<br />

Begrüßungsempfang mit westaustralischem Wein und Bier sowie Canapés<br />

mit frischen regionalen Zutaten.<br />

Doubletree Perth Waterfront, 2 Nächte<br />

Abendessen mit Wein<br />

Tag 2: Perth<br />

Heute Morgen genießen Sie ein entspanntes Frühstück bevor Sie die<br />

schönsten Seiten der Hauptstadt Westaustraliens am Swan River<br />

entdecken, wie zum Beispiel Elizabeth Quay, das Yagan Square und<br />

den <strong>Kings</strong> Park. Der auf einer Anhöhe gelegene Park bietet atemberaubende<br />

Aussichten auf die Stadt und den hier verbreiterten Flusslauf des Swan River.<br />

Außerdem beheimatet der Park über 3.000 Arten der örtlichen Pflanzenund<br />

Blumenwelt. Den programmfreien Nachmittag können Sie dazu nutzen,<br />

die Stadt weiter auf eigene Faust zu erkunden oder im Hotel zu entspannen.<br />

Am Abend erwartet Sie das gemeinsame Dinner in den State Buildings,<br />

dem historischen und kulturellen Herzen der Stadt.<br />

Frühstück, Abendessen mit Wein<br />

Tag 3: Perth – Penguin Island – Busselton – Bunker Bay<br />

Heute führt die Fahrt südwärts in das weltberühmte Weinbaugebiet von<br />

Margaret River. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie Penguin Island. Die<br />

Insel liegt im Herzen des spektakulären Shoalwater Islands Marine-Parks<br />

und besticht mit seinen weißen Sandstränden, umspült von kristallklarem<br />

Wasser. Auf der Bootsfahrt durch das Gewässer können Sie Delfine,<br />

Seelöwen, Pinguine und verschiedene Meeresvögel sehen. Dann führt die<br />

Weiterfahrt zum historischen Busselton Jetty. Das Pier besteht bereits seit<br />

über 150 Jahren und ist mit 1,84 km das längste hölzerne Pier der südlichen<br />

Hemisphäre. Sie können das Pier zu Fuß oder mit dem Jetty-Zug besichtigen.<br />

Am traumhaften weißen Sandstrand gelegen, erreichen Sie das 5-Sterne<br />

Pullman Bunker Bay Resort, wo Sie ein fantastisches Abendessen im „Other


7 Tage A Journey to the West IJWA •<br />

51<br />

Side of the Moon“-Restaurant genießen. Dabei werden Sie mit frischen<br />

saisonalen Produkten aus der Region sowie ausgezeichneten lokalen<br />

Weinen verwöhnt.<br />

Pullman Bunker Bay Resort, 2 Nächte<br />

Frühstück, Mittagessen, Abendessen mit Wein<br />

Tag 4: Margaret River & Cape Naturaliste<br />

Ihr Tag beginnt mit einer ”Welcome to Country”-Zeremonie als Teil<br />

eines Kulturerlebnisses mit den Ureinwohnern am Cape Naturaliste. Ein<br />

örtlicher Guide begleitet Sie auf einem Spaziergang um den Leuchtturm<br />

am Cape Naturaliste, auf dem Sie die Landschaft aus Sicht der örtlichen<br />

Aborigines interpretiert bekommen. Sie bekommen Artefakte der<br />

Eingeborenen erläutert und das Didgeridoo vorgespielt. Weiterfahrt<br />

entlang der von Weinbergen gesäumten Straße zu Ihrer Weinverkostung<br />

in Margaret River. Nach einer Tour durch das Weingut erwartet Sie<br />

eine exquisite Weinprobe mit passenden Weinen zum mehrgängigen<br />

Mittagessen. Nach diesem Gaumenschmaus haben Sie Zeit, um den<br />

idyllischen Ort von Margaret River zu erkunden, bevor Sie zurück im Hotel<br />

dann einen freien Abend verbringen.<br />

Frühstück, Mittagessen mit Wein<br />

Tag 5: Bunker Bay – Fremantle<br />

Sie lassen die Weinberge hinter sich und reisen entlang der südwestlichen<br />

Küstenlandschaft wieder nordwärts nach Fremantle. Hier erwartet Sie ein<br />

lokaler Experte zu einem geführten Spaziergang durch die historische<br />

Hafenstadt Fremantle. Die entspannte wie informative „Walk & Talk“<br />

Tour startet direkt vom Hotel aus. Genießen Sie eine Zeitreise von der<br />

Sträflings- und Pionierzeit bis zum heutigen Fremantle, gespickt mit viel<br />

Unterhaltung und Bildung und einem besonderen Einblick in das sehr gut<br />

erhaltene architektonische Kulturerbe der Stadt. Der Abend steht Ihnen<br />

dann in Fremantle zur freien Verfügung.<br />

Esplanade Hotel Fremantle, 2 Nächte<br />

Frühstück<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong><br />

Apr 02, 30<br />

Sep 17<br />

Okt 15<br />

Nov 12<br />

Dez 10<br />

Eingeschlossene Leistungen<br />

• 23+ unvergessliche Erlebnisse<br />

• 13 eingeschlossene Mahlzeiten<br />

• 6 Übernachtungen in Premium-Unterkünften<br />

IJWA: Perth – Fremantle<br />

2023<br />

Feb 04<br />

Mär 04<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich<br />

ändern. Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr<br />

Reisebüro für weitere Termine, Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Alleinreisenden müssen ein Einzelzimmer belegen.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 22 Personen<br />

Fluginformation:<br />

Tag 1 – Ankunft bis 16:30 Uhr in Perth erforderlich<br />

Tag 7 – Abflug in Perth nach 13:00 Uhr (Inlandsflug)<br />

bzw. nach 15:00 Uhr (Internationaler Flug)<br />

Tag 6: Rottnest Island<br />

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf die Fähre und steuern über<br />

das offene Meer die Rottnest Island an. Das Inselparadies wird von den<br />

sonnenanbetenden Einheimischen liebevoll „Rotto“ genannt. Hier können<br />

Sie am samtweichen Strand einen gemütlichen Spaziergang unternehmen<br />

und nach den wahrscheinlich glücklichsten kleinen Beuteltieren der Welt<br />

Ausschau halten, den Quokkas. Dann erwartet Sie eine Inselführung mit<br />

einem lokalen Experten. Die 90-minütige Rundfahrt führt Sie zu den<br />

spektakulärsten Ecken der Insel, und Sie erleben hautnah die Vielfältigkeit<br />

der örtlichen Flora und Fauna und erfahren Interessantes über die Insel-<br />

Geschichte und ihre Kultur. Nach dem Mittagessen können sie die<br />

malerischen Strände weiter erkunden. Später am Nachmittag kehren Sie<br />

mit dem Fährboot nach Fremantle zurück. Schließlich erwartet Sie das<br />

gemeinsame Abschiedsessen. Örtliche westaustralische Weine begleiten<br />

das saisonale „Farm to Table“-Menü.<br />

Frühstück, Mittagessen, Abendessen<br />

Rottnest<br />

Island<br />

Penguin<br />

Island Cruise<br />

Rockingham<br />

Fremantle<br />

Shoalwater Islands<br />

Marine Park<br />

2<br />

2<br />

Perth<br />

Cape<br />

Naturaliste<br />

Tag 7: Fremantle<br />

Ihre Inspiring Journey endet heute nach dem Frühstück. Bis zu Ihrem<br />

privaten Transfer zum Flughafen von Perth können Sie vielleicht noch<br />

die legendären Fremantle Markets besuchen.<br />

Frühstück<br />

2<br />

Bunker<br />

Bay<br />

Busselton<br />

Margaret River<br />

Beginn<br />

Ende<br />

Übernachtung<br />

Attraktionen/Stopps<br />

Bus<br />

Boot


52<br />

Outback<br />

Contrasts<br />

Erleben Sie die schroffen Felslandschaften<br />

des Roten Zentrums und lassen<br />

Sie sich von der uralten Kultur, die dieses<br />

Land seit vielen Generationen behütet, in<br />

Staunen versetzen. Erfahren Sie die Magie<br />

von Uluru und des <strong>Kings</strong> Canyon hautnah,<br />

bestaunen Sie Tausende Jahre alte Felsmalereien<br />

und einzigartige Landschaften<br />

und lassen Sie sich von den Geschichten<br />

der Traumzeit-Mythologie<br />

überwältigen.<br />

6 TAGE • Alice Springs • West MacDonnell<br />

Ranges • <strong>Kings</strong> Canyon • Kata Tjuta • Uluru<br />

Uluru Sunrise and Field of Light<br />

Treten Sie in einen Fantasie-Garten ein, in dem 50.000 schlanke Stiellampen,<br />

gekrönt mit matten Glaskugeln, die in Farben von ocker über<br />

violett und blau bis zu sanftem weiß leuchten.<br />

Eintauchen<br />

Erleben Sie das wahre Leben im Outback,<br />

während Sie Ihr Mittagessen auf Peter<br />

Severins Millionen-Hektar-Anwesen im<br />

Herzen des Red Centre genießen.<br />

Geniessen<br />

Dinieren Sie „Under a Desert Moon“ am<br />

<strong>Kings</strong> Canyon, stoßen Sie auf den ikonischen<br />

Sonnenuntergang am Uluru an, und backen Sie<br />

einen legendären australischen Damper.<br />

Erkunden<br />

Spazieren Sie durch die spirituelle Stätte von<br />

Tjoritja, wandern Sie in der Simpsons Gap, und<br />

bestaunen Sie die berühmten Outback-Ikonen<br />

Uluru und Kata Tjuta.<br />

Entspannen<br />

Genießen Sie den großzügigen und mit<br />

Eukalyptusbäumen umrahmten Swimming-<br />

Pool im Sails in the Desert Hotel.<br />

Tag 1: Alice Springs<br />

Die inspirierende Reise durch das zentralaustralische Outback beginnt<br />

heute Morgen mit einer Rundfahrt in der legendären Outback-Stadt und<br />

Sie bekommen einen Eindruck vom Leben in einem derart abgelegenen<br />

Wüstenort. Sie besuchen die historische Overland Telegraph Station und<br />

erfahren Interessantes zur Geburtsstätte von Alice Springs. Dann rückt<br />

die malerische Berglandschaft der West MacDonnell Ranges in den<br />

Mittelpunkt, wo Sie eine Wanderung in der Simpsons Gap unternehmen.<br />

Zurück in Alice Springs genießen Sie vom ANZAC Hill aus die schöne<br />

Aussicht auf den Ort und das Panorama der umgebenden Bergketten bevor<br />

Sie dann abends bei einem Willkommensdinner im Tali Restauarant Ihre<br />

Mitreisenden näher kennen lernen können.<br />

Crowne Plaza Alice Springs Lasseters<br />

Frühstück<br />

Tag 2: Alice Springs – <strong>Kings</strong> Canyon<br />

Die heutige Etappe führt Sie mit dem Allrad-Fahrzeug entlang des Giles<br />

Tracks über ausgetrocknete Flussläufe und durch uralte Outback-<br />

Landschaften zum <strong>Kings</strong> Canyon Resort. Später erwartet Sie dann<br />

das einzigartige „Under a Desert Moon“ Dinner-Erlebnis unter dem<br />

Wüstenhimmel (wetterabhängig). Die Szenerie unter dem Baldachin in<br />

der freien Natur mit dem Wüstenmond, den Sternen und dem Lagerfeuer<br />

als einzige Lichtquellen, untermalt mit sanfter Musik und begleitet vom<br />

Säuseln der Wüsten-Eichen, wird Sie begeistern.<br />

<strong>Kings</strong> Canyon Resort, Deluxe Spa-Room<br />

Frühstück, Mittagessen, Abendessen


6 Tage Outback Contrasts CRAA •<br />

53<br />

Tag 3: <strong>Kings</strong> Canyon - Uluru<br />

Frühmorgens, wenn die Temperaturen noch moderat sind, begleitet<br />

Sie Ihr Reiseleiter auf einem beeindruckenden Wandererlebnis. Die ca.<br />

3,5 stündige Rundwanderung am oberen Rande des spektakulären<br />

<strong>Kings</strong> Canyons (6 Km) wird Sie mit faszinierenden Felslandschaften<br />

und Steilwänden, wie mit dem Messer geschnitten, begeistern. Der<br />

Weg führt durch die wettergegerbte Felslandschaft „Lost City“<br />

und zur prähistorischen Vegetation im „Garden of Eden“. Alternativ<br />

können Sie einen gemütlichen Spaziergang zu einem Aussichtspunkt<br />

am Boden der Schlucht unternehmen. Anschließend erleben Sie<br />

beim Besuch der Wanmarra Aboriginal-Gemeinde einen kulturellen<br />

Höhepunkt und erfahren Faszinierendes über die spirituelle<br />

Verbindung der Luritja und Pertame Aborigines mit ihrem Land. Auf<br />

dem Weg zum Uluru (Ayers Rock) besuchen Sie zum mittäglichen<br />

Barbecue die Curtain Springs Station, eine riesige Rinderfarm, wo<br />

seit 1956 die Severin-Familie zuhause ist. Abends erwartet Sie das<br />

unvergleichlich stimmungsvolle Farbenspiel der untergehenden<br />

Sonne am berühmten Monolithen Uluru, den die Aborigines als<br />

„heiligen Berg“ verehren. Genießen Sie dieses Naturschauspiel stilvoll<br />

bei Wein und Canapés.<br />

Sails in the Desert Hotel, Ayers Rock Resort, 2 Nächte<br />

Frühstück, Mittagessen<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong><br />

Apr 05, 12, 19, 26 Aug 02, 09, 16, 23, 30<br />

May 03, 10, 17, 24, 31 Sep 06, 13, 20, 27<br />

Jun 07, 14, 21, 28 Oct 04, 11<br />

Jul 05, 12, 19, 26<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich<br />

ändern. Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr<br />

Reisebüro für weitere Termine, Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Alleinreisenden müssen ein Einzelzimmer belegen.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 22 Personen<br />

Eingeschlossene Leistungen<br />

• 10+ unvergessliche Erlebnisse<br />

• 11 eingeschlossene Mahlzeiten<br />

• 5 Nächte Premium Unterkünfte<br />

CRAA: Alice Springs – Alice Springs<br />

Fluginformation:<br />

Tag 1 – Ankunft in Alice Springs vor 12:00 Uhr erforderlich<br />

Tag 6 – Abflug in Alice Springs zu beliebiger Zeit<br />

Tag 4: Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark<br />

Genießen Sie einen entspannten Start in den Tag bevor Sie mehr<br />

über die spirituelle Verbindung des Anangu-Stammes mit ihrer<br />

Heimat erfahren. Umrunden Sie den roten Felsen, lauschen Sie<br />

uralten Legenden und bewundern Sie Felsmalereien, bevor es<br />

dann weiter zum Mutitjulu-Wasserloch geht. Nehmen Sie Platz<br />

zwischen Wallabies, Honigfressern und Dornteufeln, und lassen Sie<br />

die Stille dieses Ortes auf sich wirken. Entspannen Sie am Pool oder<br />

unternehmen einen fakultativen Rundflug über das Land, bevor Sie<br />

dann nachmittags durch die Walpa Gorge spazieren, ein heiliger<br />

Ort inmitten rostroter Riesen-Dome. Zum Abendessen treffen Sie<br />

Ihre Mitreisenden im Ilkari Restaurant.<br />

Frühstück, Abendessen mit Wein<br />

Tag 5: Uluru Sunrise & Field of Light – Alice Springs<br />

Der Tag beginnt noch vor Sonnenaufgang mit einem Spaziergang<br />

durch die „Field of Lights“-Lichtinstallation des Künstlers Bruce<br />

Munro. Wandern Sie in der frühmorgendlichen Dunkelheit durch<br />

die mit 50.000 Lichtkugeln illuminierte Wüste. Die Farben der<br />

handgefertigten Glaskugeln reichen von ockerfarben, violett über<br />

blau bis zu sanftem weiß. Abends erwartet Sie ein Open-Air Dinner<br />

unter der Milchstraße der südlichen Hemisphäre.<br />

Crowne Plaza Alice Springs<br />

Frühstück, Abendessen<br />

Tag 6: Alice Springs<br />

Ihre Inspiring Journey endet heute Morgen nach dem Frühstück und<br />

Sie werden passend zu Ihrem Weiterflug zum Flughafen von Alice<br />

Springs gebracht.<br />

Frühstück<br />

<strong>Kings</strong> Canyon<br />

Ayers Rock<br />

Resort<br />

Kata<br />

Tjuta<br />

2<br />

Uluru<br />

Beginn<br />

Ende<br />

Übernachtung<br />

Attraktionen/Stopps<br />

Bus<br />

Boot<br />

1<br />

West MacDonnell<br />

Ranges<br />

Curtin Springs<br />

Station<br />

Uluru–Kata Tjuta-<br />

Nationalpark<br />

Simpsons Gap<br />

The Giles<br />

Track<br />

Alice<br />

Springs<br />

1<br />

1


54<br />

Kakadu’s<br />

Ancient Secrets<br />

Entdecken Sie Kakadu, eine uralte<br />

Landschaft mit Billabongs, Höhlen<br />

und versteckten Schluchten, die mit<br />

einem spektakulären Tierleben prahlt.<br />

Bewundern Sie Felsmalereien und<br />

hören Sie Geschichten der Traumzeit-<br />

Mythologie. Begeben Sie sich auf<br />

eine Reise zum Lieblingsplatz des<br />

„Lightning Man“, zu Aborigine-Stämmen<br />

und den Krokodilen, die sich in den<br />

Feuchtgebieten Kakadus<br />

herumtreiben.<br />

5 TAGE • Darwin • Kakadu-Nationalpark<br />

• Katherine Gorge • Litchfield-Nationalpark<br />

Eintauchen<br />

Hören Sie die bewegende Geschichte hinter<br />

den Kriegsgräben am Adelaide River, und<br />

entdecken Sie die uralte Kunstgalerie der<br />

Aborigines in Ubirr.<br />

Geniessen<br />

Genießen Sie eine gemütliche Dinner Cruise<br />

in der Katherine Gorge, und dinieren Sie in der<br />

preisgekrönten Cicada Lodge.<br />

Erkunden<br />

Erklimmen Sie Ubirr zu einer spektakulären<br />

Aussicht über die Schwemmebene von Kakadu,<br />

und erspähen Sie die exotische Tierwelt auf<br />

dem Yellow Water Billabong.<br />

Entspannen<br />

Wohnen Sie im Herzen des Nitmiluk-<br />

Nationalparks in der umweltfreundlichen<br />

Cicada Lodge, und genießen Sie Drinks und<br />

Häppchen am Pool.<br />

Da diese Reise um 7:30 Uhr morgens vom Hilton Darwin aus<br />

startet, ist eine Vorübernachtung in Darwin erforderlich.<br />

Top Didj Cultural Experience<br />

In Katherine werden Sie vom preisgekrönten Aboriginal-Künstler Manuel Pamkal begrüßt.<br />

Aufgewachsen im Busch am King River, ist Manuel heute ein leidenschaftlicher Lehrer und<br />

Geschichten-Erzähler, der sehr gerne seine geliebten Kindheitserinnerungen mit Ihnen teilt.<br />

Tag 1: Darwin – Litchfield-Nationalpark – Kakadu<br />

Willkommen in Darwin! Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie zu<br />

Ihrem Hotel gebracht. Heute Morgen treffen Sie Ihren Driver-Guide und<br />

die Reise führt mit dem Allrad-Fahrzeug zunächst über den Finniss River in<br />

den Litchfield-Nationalpark. Bei den Florence und Wangi Falls können Sie<br />

jeweils ein idyllisches Bad genießen, umgeben von tropischem Monsoon-<br />

Regenwald. Sie erfahren von der Bedeutung der Wasserfälle in der<br />

Mythologie der Aborigines. Machen Sie sich bereit für eine Reise querfeldein<br />

durch den herrlichen Kakadu-Nationalpark. Halten Sie Ausschau nach<br />

Krokodilen, wenn Sie den South Alligator River überqueren, und nach<br />

Brolga-Kranichen, Elster-Gänsen und Jabiru-Störchen, wenn Sie an den<br />

hohen Gräsern der Sümpfe und Feuchtgebiete entlang ziehen. Kakadu ist<br />

wirklich ein vielfältiges UNESCO-Welterbe. Heute Nachmittag checken<br />

Sie im renommierten Crocodile Hotel in Jabiru ein und besichtigen die<br />

wunderbare Aborigine-Kunstgalerie im Hotel, bevor Sie Ihre Mitreisenden<br />

bei einem Abendessen mit Wein kennenlernen.<br />

Mercure Kakadu Crocodile Hotel, Jabiru, 2 Nächte<br />

Abendessen mit Wein<br />

Tag 2: Kakadu-Nationalpark<br />

Heute Morgen haben Sie die Möglichkeit, an einem Rundflug über Kakadu<br />

teilzunehmen. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, die enorme Größe<br />

dieses wunderbaren Nationalparks sowie die Vielfalt der Wasserfälle, der<br />

Billabongs, der Überschwemmungsgebiete und der Tierwelt zu erleben.<br />

Begleiten Sie Ihren Reiseleiter auf einen Spaziergang zu Kakadus<br />

atemberaubender Ubirr-Kultstätte. Hier sehen Sie uralte Felszeichnungen


5 Tage Kakadu's Ancient Secrets MNDD •<br />

55<br />

und können vom fantastischen Aussichtspunkt Nadab Lookout<br />

einen herrlichen Blick über die umliegenden Feuchtgebiete und<br />

Steilhänge genießen. Nach dem Mittagessen wird die berühmte<br />

Yellow Water Billabong Bootsfahrt ein Höhepunkt Ihrer Reise sein.<br />

Sie werden unzählige Vogelarten beobachten, Krokodile sehen und<br />

einfach nur die atemberaubende Landschaft des Billabongs und der<br />

Überschwemmungsgebiete genießen. Auf dem Rückweg zu Ihrem<br />

Hotel haben Sie die Möglichkeit, sich bei einem erfrischenden Bad<br />

im schattigen Außenpool des Hotels zu entspannen oder durch die<br />

hoteleigene Kunstgalerie zu schlendern, bevor Sie ein köstliches<br />

Abendessen mit Wein genießen.<br />

Frühstück, Mittagessen, Abendessen mit Wein<br />

Tag 3: Kakadu – Nourlangie – Katherine<br />

Nach dem Frühstück steht der Besuch von Nourlangie auf<br />

dem heutigen Programm. Hier gibt es weitere faszinierende<br />

Felszeichnungen aus der Traumzeit-Mythologie der Bininj und<br />

Mungguy Aborigines zu bestaunen. Dann führt die Weiterfahrt durch<br />

die uralten Landschaften von Kakadu und über die legendäre Pine<br />

Creek Road nach Katherine und weiter in den Nitmiluk-Nationalpark.<br />

Hier erwartet Sie das 5-Sterne-Ambiente der Cicada Lodge. In der<br />

architektonisch beindruckenden Eco-Lodge mitten in der Wildnis<br />

hat jedes Zimmer einen Balkon mit Blick auf die Herrlichkeiten<br />

des Nitmiluk-Nationalparks. Vielleicht erfrischen Sie sich vor dem<br />

stimmungsvollen Sonnenuntergang noch im Pool.<br />

Cicada Lodge, Nitmiluk National Park, 2 Nächte<br />

Frühstück, Mittagessen, Abendessen<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

<strong>2022</strong><br />

May 05, 12, 19, 26 Aug 04, 11, 18, 25<br />

Jun 02, 09, 16, 23, 30 Sep 01, 08, 15, 22, 29<br />

Jul 07, 14, 21, 29 Oct 06<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich<br />

ändern. Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr<br />

Reisebüro für weitere Termine, Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Alleinreisenden müssen ein Einzelzimmer belegen.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 22 Personen<br />

Eingeschlossene Leistungen<br />

• 11+ unvergessliche Erlebnisse<br />

• 11 eingeschlossene Mahlzeiten<br />

• 4 Nächte Premium Unterkünfte<br />

MNDD: Darwin – Darwin<br />

Fluginformation:<br />

Tag 1 – Ankunft in Darwin am Vortag erforderlich<br />

Tag 5 – Abflug in Darwin nach 20:00 Uhr<br />

Tag 4: Katherine Gorge<br />

Heute treffen Sie Manuel Pamkal, der Sie mit einer traditionellen<br />

Begrüßungsmusik auf seinem Didgeridoo empfängt. Manuel ist mit<br />

den Traditionen der faszinierenden Dalabon-Kultur mitten im Busch<br />

aufgewachsen. Er erzählt Ihnen von seiner Kindheit und dem Leben<br />

in der freien Natur und führt Sie in die Kunst des „Rarrk Paintings“<br />

ein. Entdecken Sie Ihre kreative Ader, und nehmen Sie Ihr selbst<br />

gefertigtes Meisterwerk mit nach Hause! Zurück in der Cicada Lodge<br />

genießen Sie das Mittagessen auf der Terrasse mit Blick auf die<br />

umgebende Naturlandschaft. Nach einem freien Nachmittag in der<br />

Lodge erwartet Sie später eine Bootsfahrt mit einem dreigängigen<br />

Abendessen auf dem Katherine River. Bei der ruhigen Fahrt durch das<br />

Schluchtensystem können Sie Süßwasserkrokodile oder Barramundi<br />

sehen, und Sie werden von der Geschichte und Kultur der örtlichen<br />

Jawoyn-Aborigines erfahren. Lassen Sie sich von der gemütlichen<br />

Atmosphäre bei Kerzenlicht verzaubern.<br />

Frühstück, Mittagessen, Abendessen<br />

Tag 5: Katherine – Darwin<br />

Darwin<br />

Wangi<br />

Falls<br />

Litchfield-<br />

Nationalpark<br />

Florence<br />

Falls<br />

Adelaide<br />

River<br />

Katherine<br />

Ubirr<br />

Yellow Water<br />

Billabong<br />

Edith<br />

Falls<br />

2<br />

Jabiru<br />

Nourlangie<br />

2<br />

Kakadu-<br />

Nationalpark<br />

Cicada<br />

Lodge<br />

Nitmiluk-<br />

Nationalpark<br />

Heute können Sie den Tag ganz gemütlich angehen oder vielleicht die<br />

frühmorgendliche Naturidylle des Nationalparks genießen. Später führt<br />

die Fahrt nordwärts zu den malerischen Edith Falls, wo Sie sich im<br />

kristallklaren Wasser erfrischen können. Bei einem Halt am Adelaide River<br />

sehen Sie die Kriegsgräber, die an die zahlreichen australischen Opfer im<br />

2. Weltkrieg erinnern. Adelaide River war damals eine große Militär-Basis.<br />

Am späten Nachmittag endet Ihre Inspiring Journey in Darwin.<br />

Frühstück, Mittagessen<br />

Beginn<br />

Ende<br />

Übernachtung<br />

Attraktionen/Stopps<br />

Bus<br />

Boot


56<br />

The Long<br />

White Cloud<br />

Lassen Sie sich vom “Land der langen<br />

weißen Wolke” begeistern, vom Ewigen Eis<br />

von Franz Josef über ein exklusives<br />

TreadRight-Erlebnis in Rotorua zu den<br />

kühnen Tiefen der Abenteuerstadt<br />

Queenstown. Erkunden Sie außergewöhnliche<br />

Landschaften und uraltes Kulturerbe,<br />

wenn Sie dem berauschenden <strong>Neuseeland</strong><br />

in einer Manier begegnen,<br />

wie Wenige zuvor.<br />

Milford Sound Cruise<br />

Nach einer Kostprobe des weltberühmten Milford Track erwartet Sie eine Kreuzfahrt im<br />

Komfort eines kleinen Schiffes. Erleben Sie den majestätischen Milford Sound<br />

in voller Länge und in seiner ganzen Pracht.<br />

19 TAGE • Christchurch • Queenstown<br />

• Franz Josef-Gletcher • Milford Sound<br />

• Dunedin • Wellington • Hawke’s Bay<br />

• Rotorua • Auckland<br />

Eintauchen<br />

Verinnerlichen Sie das traditionelle Begrüßungsritual<br />

der Maori im Tamaki Maori Village, und<br />

verlieren Sie sich in den Anblicken und Lauten<br />

von Waimangu.<br />

Geniessen<br />

Genießen Sie ein unvergessliches Dinner-<br />

Erlebnis auf dem Craggy Range Weingut an der<br />

Hawkes’s Bay, wo die Erde mit Fruchtbarkeit<br />

gesegnet ist.<br />

Erkunden<br />

Lernen Sie den atemberaubenden Milford Track<br />

kennen, und lassen Sie sich vom schimmernden<br />

Licht der Footwhistle Cave verzaubern.<br />

Entspannen<br />

Erwachen Sie in der Milford Sound Lodge zur<br />

wundervollen Atmosphäre des Fiordland-<br />

Nationalpark, und lassen Sie im Te Waonui Forest<br />

Retreat die Seele baumeln.<br />

Tag 1: Christchurch<br />

Privater Transfer zum Hotel. Abends treffen Sie Ihren Reiseleiter<br />

zum Begrüßungs-Cocktail.<br />

The George, Christchurch<br />

Tag 2: Christchurch – TranzAlpine – Franz Josef<br />

Genießen Sie die Zugfahrt mit dem TranzAlpine über die<br />

Canterbury Plains und durch die spektakulären Südlichen<br />

Alpen. Vom Arthur’s Pass führt die Weiterfahrt nach Hokitika.<br />

Später erreichen Sie Franz Josef.<br />

Te Waonui Forest Retreat, Franz Josef, 2 Nächte<br />

Frühstück, Abendessen<br />

Tag 3: Franz Josef<br />

Nach einem entspannten Tagesbeginn erkunden Sie die Region und ein<br />

örtlicher Experte erklärt Ihnen Geschichtliches zum Franz-Josef-Gletscher.<br />

Frühstück<br />

Tag 4: Franz Josef – Arrowtown – Queenstown<br />

Am Morgen erleben Sie Nervenkitzel mit einer Jet Boat Fahrt auf dem Haast<br />

River. Nach einem Stopp in Makarora mit Besuch der Goldgräber-Siedlung<br />

Arrowtown, erreichen Sie Queenstown am Lake Wakatipu und unternehmen<br />

noch eine Orientierungstour.<br />

Hotel: St. Moritz, Queenstown, 3 Nächte<br />

Frühstück, Abendessen<br />

Tag 5 & 6: Queenstown<br />

Genießen Sie zwei volle Tage, um Queenstown zu entdecken. Vielleicht<br />

entscheiden Sie sich für eine Weintour oder eine adrenalingeladene<br />

Aktivität. Am zweiten Abend genießen Sie ein exklusives Abendessen.<br />

Frühstück, Abendessen<br />

Tag 7: Queenstown – Te Anau – Milford Sound<br />

Fahrt am Ufer des Lake Wakatipu entlang nach Te Anau und dann weiter<br />

durch den Fiordland-Nationalpark. Übernachtung in der Milford Sound Lodge<br />

mit Blick in das Cleddau Valley.<br />

Hotel: Milford Sound Lodge, 2 Nächte<br />

Frühstück, Abendessen mit Weins<br />

Tag 8: Milford Track Walk & Milford Sound Cruise<br />

Lassen Sie sich heute von der atemberaubenden Schönheit des Milford Sounds<br />

verzaubern. Zunächst bekommen Sie auf einer halbtägigen Wanderung einen<br />

Eindruck vom weltberühmten Milford Track. Ihr Guide erzählt Ihnen mehr<br />

über die Faune und Flora der Umgebung. Nachmittags erkunden Sie den Fjord<br />

mit dem ikonischen Mitre Peak und den Stirling Falls auf einer Bootsfahrt<br />

mit einer begrenzten Anzahl an Gästen. Halten Sie dabei Ausschau nach<br />

Seehunden und Delfinen.<br />

Frühstück, Abendessen mit Wein<br />

Tag 9: Milford Sound – Gore – Dunedin<br />

Sie verlassen den Fiordland-Nationalpark und reisen durch das Farmland von<br />

South Otago über die „Country Music“-Stadt Gore nach Dunedin, das einst<br />

von schottischen Siedlern gegründet wurde.<br />

Distinction Dunedin Hotel, 2 Nächte<br />

Frühstück, Abendessen mit Wein


19 / 12 / 8 Tage The Long White Cloud NZIJ / NZSI / NZNI •<br />

57<br />

Tag 10: Dunedin<br />

Heute Morgen steht eine exklusive Führung hinter die Kulissen der<br />

Emerson’s Brewery auf dem Programm. Den Nachmittag können Sie<br />

dann in Dunedin nach Lust und Laune verbringen.<br />

Frühstück<br />

Tag 11: Dunedin – Omarau – Timaru – Christchurch<br />

Weiterreise entlang der Ostküste zurück nach Christchurch. Hier erwartet<br />

Sie eine Rundfahrt in der „Gartenstadt“ am River Avon.<br />

The George, Christchurch<br />

Frühstück, Abendessen mit Wein<br />

Tag 12: Christchurch – Kaikoura – Wellington<br />

Für NZSI-Gäste endet die Reise nach dem Frühstück. Fahrt entlang der<br />

Pazifikküste nach Kaikoura. Später erreichen Sie den Hafenort Picton,<br />

von wo die Fährüberfahrt über die Cook Strait nach Wellington auf der<br />

Nordinsel erfolgt. NZNI-Gäste finden sich heute Nachmittag im Hotel ein.<br />

QT Wellington, 2 Nächte<br />

Frühstück, Abendessen mit Wein<br />

Tag 13: Wellington<br />

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht schließen Sie sich<br />

einer fakultativen Tour zur Weta Cave an, wo die Macher der „Der Hobbit“-<br />

Trilogie zuhause sind, oder besuchen das Te Papa-Museum.<br />

Frühstück<br />

Tag 14: Wellington – Hawke‘s Bay<br />

Fahrt durch die Farmlandschaften von Wairarapa. Abends erwartet Sie<br />

eine Weinprobe und ein Dinner-Erlebnis im Craggy Range Weingut.<br />

Porters Boutique Hotel, Napier, 2 Nächte<br />

Frühstück, Abendessen<br />

Tag 15: Napier<br />

Nach einem entspannten Tagesbeginn erkunden Sie Napier und die<br />

Umgebung bei einer Rundfahrt im luxuriösen Oldtimer-Fahrzeug.<br />

Frühstück, Abendessen mit Wein<br />

Preise siehe Seite 68<br />

Reisetermine<br />

NZIJ: Christchurch – Auckland<br />

<strong>2022</strong><br />

Oct 10<br />

Nov 07<br />

2023<br />

Jan 02, 09, 30<br />

Feb 06<br />

Mar 06<br />

NZSI: Christchurch – Christchurch<br />

<strong>2022</strong><br />

Oct 10<br />

Nov 07<br />

2023<br />

NZNI: Wellington – Auckland<br />

<strong>2022</strong><br />

Oct 21<br />

Nov 18<br />

Jan 02, 09, 30<br />

Feb 06<br />

Mar 06<br />

2023<br />

Jan 13, 20<br />

Feb 10, 17<br />

Mar 17<br />

Reiseprogramme, Termine und Preise ab 01. April 2023 können sich<br />

ändern. Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie Ihr<br />

Reisebüro für weitere Termine, Verfügbarkeiten und aktuelle Preise.<br />

Alleinreisenden müssen ein Einzelzimmer belegen.<br />

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen<br />

Maximale Teilnehmerzahl: 22 Personen<br />

Eingeschlossene Leistungen (NZIJ)<br />

• 16+ unvergessliche Erlebnisse<br />

• 30 eingeschlossene Mahlzeiten<br />

• 18 Nächte Premium Unterkünfte<br />

Fluginformation:<br />

Tag 1 – Ankunft in Christchurch bis 16:00 Uhr erforderlich<br />

Tag 19 – Abflug in Auckland zu beliebiger Zeit<br />

Tag 16: Hawke’s Bay – Rotorua<br />

Heute führt die Reise zum Lake Taupo und weiter nach Rotorua.<br />

Sie besuchen das Waimangu Volcanic Valley, das jüngste geothermale<br />

Tal der Welt. Bei einer Bootsfahrt auf dem Lake Rotomahana erleben Sie<br />

beindruckende Geothermie-Aktivitäten und die örtliche Vogelwelt.<br />

Pullman, Rotorua, 2 Nächte<br />

Frühstück<br />

Tag 17: Rotorua<br />

Heute steht der „Redwoods Treewalk“ auf dem Programm, wo Sie in<br />

den Wipfeln der bis zu 115 Jahre alten Redwood-Bäume spazieren<br />

gehen. Im Rainbow Springs Nature Park erfahren Sie Interessantes<br />

zum Aufzuchtprogramm des bedrohten Kiwi-Vogels, das von unserer<br />

TreadRight-Stiftung unterstützt wird. Abends besuchen Sie das<br />

„Marae“ der Tamaki-Familie, wo Sie traditionelle Tänze sehen und ein<br />

im Erdofen zubereitetes Hangi-Festmahl genießen.<br />

Frühstück, Abendessen<br />

Tag 18: Rotorua – Auckland<br />

Heute Morgen erkunden Sie die berühmten Waitomo Caves. Sie sehen die<br />

faszinierenden Glühwürmchen-Grotten und Höhlenformationen. Am<br />

Abend erwartet Sie ein besonderes Abschiedsessen.<br />

QT Auckland<br />

Frühstück, Abendessen<br />

Tag 19: Auckland<br />

Ihre Inspiring Journey endet nach dem Frühstück mit dem Transfer zum<br />

Flughafen von Auckland.<br />

Frühstück<br />

Beginn<br />

Ende<br />

Übernachtung<br />

Attraktionen/Stopps<br />

Bus<br />

Boot<br />

TranzAlpine<br />

Fiordland-<br />

Nationalpark<br />

Hokitika<br />

Gore<br />

Arthur’s<br />

Pass<br />

Franz Josef-<br />

TranzAlpine<br />

Gletcher 2<br />

1 1<br />

Makarora Haast<br />

Christchurch<br />

Milford<br />

Sound<br />

2<br />

3 Queenstown<br />

Te Anau<br />

2 Dunedin<br />

Auckland<br />

Footwhistle Cave<br />

Picton<br />

1<br />

Lake Taupo<br />

Hawke’s Bay<br />

2<br />

Kaikoura<br />

Rotorua<br />

2<br />

2<br />

Wellington


58<br />

Kurztouren<br />

Individualisieren Sie Ihr Reiseerlebnis<br />

Unsere Kurztouren bieten Ihnen eine unabhängigere Reiseart und<br />

verbinden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einer Region mit bis<br />

zu drei Unterkunftskategorien Ihrer Wahl. Die Programme setzen sich<br />

aus Halb- und Ganztagestouren zusammen, die von wechselnden<br />

englischsprachigen Driver Guides begleitet werden. Auch Ihre<br />

Mitreisenden wechseln von Ausflug zu Ausflug, so treffen Sie<br />

Menschen aus der ganzen Welt, während Sie das kumulierte Wissen<br />

und den großen Erfahrungsschatz unserer Guides genießen.<br />

Katherine Gorge


59<br />

Wählen Sie Ihren Reise-Stil<br />

in Zentralaustralien<br />

Kurztouren, die als Active gekennzeichnet sind,<br />

ermöglichen Ihnen ein intensives Reiseerlebnis mit<br />

teils anspruchsvollen Wanderungen. Wenn Sie es<br />

etwas gemütlicher mögen und nur kurze und einfache<br />

Spaziergänge unternehmen wollen, dann schlagen wir<br />

Ihnen die als Leisurely etikettierten Kurztouren vor.<br />

Was ist in einer Kurztour<br />

eingeschlossen?<br />

• Alle erforderlichen Übernachtungen mit bis zu<br />

drei verschiedenen Unterkunftskategorien<br />

• Ausgewählte Mahlzeiten<br />

• Lückenlose Transfers zwischen den<br />

Programmpunkten<br />

• Fahrt in speziell angefertigten, klimatisierten<br />

Fahrzeugen mit individuell verstellbaren Sitzen<br />

und WiFi<br />

• Die Dienste und der umfassende Reisekommentar<br />

unserer erfahrenen Driver-Guides<br />

• Alle Eintritts- und Nationalparkgebühren<br />

• Interaktive Kulturerlebnisse je nach Ort und Region<br />

• Unsere gemeinnützige Unterstützung der örtlichen<br />

Gemeinden und Orte, die Sie besuchen


60<br />

BEGINN<br />

1<br />

Übernachtung<br />

ENDE<br />

Attraktionen/Stopps<br />

<strong>Kings</strong> 1<br />

Canyon<br />

ALICE<br />

SPRINGS<br />

Wanderung am <strong>Kings</strong> Canyon<br />

Uluru & <strong>Kings</strong> Canyon Discovery<br />

3 TAGE ALICE SPRINGS ALICE SPRINGS A3A U3A3 ACTIVE<br />

Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum • Uluru-Basis-Tour • Mutijulu-Wasserloch • Aboriginal Rock Art • Uluru-<br />

Sonnenuntergang • Uluru-Sonnenaufgang • Kata Tjuta & Walpa Gorge • <strong>Kings</strong> Canyon<br />

Aufgrund der frühen Abfahrt ist<br />

eine Vorübernachtung erforderlich.<br />

1 Alice Springs – Uluru<br />

Fahrt von Alice Springs zum<br />

Ayers Rock Resort mit Fotostopp<br />

beim Tafelberg Atila (Mt. Conner).<br />

Nachmittags erhalten Sie im<br />

Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum<br />

Einblicke in die Kultur der Anangu-<br />

Aborigines. Dann unternehmen Sie<br />

eine Erkundungstour um die Basis<br />

des Monolithen Uluru mit einem<br />

Spaziergang entlang des Kuniya<br />

Walks zum Mutitjulu-Wasserloch.<br />

Am späten Nachmittag erleben Sie<br />

den Sonnenuntergang am Uluru<br />

bei Wein/Sekt und Canapés.<br />

Hotel: Outback Pioneer (B), Desert<br />

Gardens (R) oder Sails in the<br />

Desert (S), Ayers Rock Resort<br />

+ Uluru BBQ Dinner +BBQ<br />

Optional können Sie unser exklusives<br />

Uluru Barbecue Dinner nach Sonnenuntergang<br />

buchen (Aufpreis siehe S. 68).<br />

2 Kata Tjuta – Watarrka-NP<br />

Frühmorgens erwartet Sie das<br />

einzigartige Naturschauspiel,<br />

wenn die ersten Sonnenstrahlen<br />

den Uluru erwachen lassen. Es<br />

folgt die Erkundung der Felsdome<br />

von Kata Tjuta (Olgas) mit einem<br />

wunderschönen Panoramablick<br />

und einer Wanderung in der Walpa<br />

Gorge zwischen den zwei größten<br />

Felsdomen. Am Nachmittag führt<br />

die Fahrt zum <strong>Kings</strong> Canyon in den<br />

Watarrka-Nationalpark.<br />

Hotel: Standard-Zimmer (B & R),<br />

Deluxe Spa-Zimmer (S),<br />

<strong>Kings</strong> Canyon Resort<br />

3 <strong>Kings</strong> Canyon – Alice Springs<br />

Frühmorgens führt eine spektakuläre<br />

Wanderung am oberen Rande<br />

des <strong>Kings</strong> Canyons entlang. Nach<br />

dem Aufstieg bietet der ca. 6 km<br />

lange Rundkurs atemberaubende<br />

Aussichten in die Seitenarme der<br />

Schlucht und auf die schieren<br />

Steilwände. Sie sehen die Felslandschaft<br />

„Lost City“ und den „Garden<br />

of Eden“, ein Wasserloch mit<br />

exotischen Pflanzen. Alternativ führt<br />

ein gemütlicher Spaziergang (2 km)<br />

am Canyonboden entlang. Später<br />

erfolgt die Fahrt durch die malerische<br />

Wüstenlandschaft zurück nach Alice<br />

Springs, begleitet vom informativen<br />

Kommentar Ihres Driver-Guides.<br />

Aufgrund der späten Ankunft ist<br />

eine Übernachtung erforderlich.<br />

AYERS ROCK<br />

RESORT<br />

1<br />

Kata Tjuta<br />

Uluru<br />

BEGINN<br />

Täglich (Apr-Mär)<br />

7:00 Uhr<br />

ENDE<br />

19:30 Uhr (Apr-Sep)<br />

19:00 Uhr (Okt-Mär)<br />

Alternativ können Sie dieses Programm am<br />

1. Tag auch am Ayers Rock beginnen: U3A3<br />

BEGINN ENDE<br />

Täglich<br />

19:30 Uhr (Apr-Sep)<br />

14:30 Uhr (Apr–Okt) 19:00 Uhr (Okt-Mär)<br />

15:00 Uhr (Nov–Mär)<br />

PREISE siehe Seite 68.<br />

Besuchen Sie unsere Website<br />

oder kontaktieren Sie Ihr<br />

Reisebüro für Verfügbarkeit und<br />

Ermäßigungen für Kinder und<br />

Dreibettzimmer.<br />

Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.<br />

BEGINN<br />

ENDE<br />

1<br />

Übernachtung<br />

Attraktionen/Stopps<br />

<strong>Kings</strong><br />

Canyon<br />

Mala Walk<br />

Red Centre Adventure<br />

4 TAGE ULURU ULURU U4A ACTIVE<br />

Kata Tjuta<br />

AYERS ROCK<br />

RESORT<br />

3<br />

Field of Light<br />

Uluru<br />

Kata Tjuta-Sonnenuntergang • Kata Tjuta-Sonnenaufgang • Valley of the Winds • Uluru-Basis-Tour •<br />

Aboriginal-Felsmalereien • Uluru-Sonnenuntergang • <strong>Kings</strong> Canyon • Uluru-Sonnenaufgang • Field of Light<br />

1 Ayers Rock – Kata Tjuta<br />

Nach Ankunft am Ayers Rock Airport<br />

(Flugankunft bis 15 Uhr) nehmen Sie<br />

unseren kostenlosen Shuttle-Transfer<br />

zum Ayers Rock Resort. Nachmittags<br />

besuchen Sie Kata Tjuta (Olgas),<br />

ein Konglomerat von 36 riesigen<br />

Felsdomen. Sie bekommen die<br />

Geologie der Felsformation und<br />

ihre Bedeutung für die Aborigines<br />

erklärt. Dann erleben Sie einen<br />

stimmungsvollen Sonnenuntergang<br />

bei Wein/Sekt und Canapés.<br />

Hotel: Outback Pioneer (B), Desert<br />

Gardens (R) oder Sails in the Desert<br />

(S), Ayers Rock Resort, 3 Nächte<br />

2 Kata Tjuta – Valley of the Winds<br />

Heute erwartet Sie ein stimmungsvoller<br />

Sonnenaufgang bei Kata Tjuta<br />

mit dem Uluru am Horizont. Dann<br />

erkunden Sie auf einer 2 - 3 stündigen<br />

Wanderung das „Valley of the Winds“.<br />

Nachmittags erhalten Sie im Uluru-<br />

Kata Tjuta-Kulturzentrum Einblicke<br />

in die Kultur der Anangu-Aborigines.<br />

Dann erkunden Sie die Basis des<br />

Monolithen mit einem Spaziergang<br />

entlang des Kuniya Walks zum<br />

Mutitjulu-Wasserloch. Schließlich<br />

erleben Sie den Sonnenuntergang am<br />

Uluru bei Wein/Sekt und Canapés.<br />

+ Uluru BBQ Dinner +BBQ<br />

Optional können Sie unser exklusives<br />

Uluru Barbecue Dinner nach Sonnenuntergang<br />

buchen (Aufpreis siehe S. 68).<br />

3 <strong>Kings</strong> Canyon<br />

Frühe Abfahrt zum Watarrka-<br />

Nationalpark mit Frühstück in der<br />

<strong>Kings</strong> Creek Station. Es erwartet<br />

Sie eine spektakuläre Wanderung<br />

am <strong>Kings</strong> Canyon. Der 6 km lange<br />

Rundkurs bietet atemberaubende<br />

Aussichten und Sie sehen die<br />

Felslandschaft „Lost City“ und den<br />

„Garden of Eden“. Alternativ führt ein<br />

bequemer Spaziergang zu einem<br />

Aussichtspunkt am Canyonboden.<br />

Rückfahrt zum Ayers Rock Resort. F<br />

4 Uluru – Field of Light<br />

Frühaufsteher erwartet ein besonderes<br />

Erlebnis am Uluru! Die „Field of<br />

Light“ Lichtinstallation ist ein zeitlich<br />

begrenztes Spektakel, zu dem Sie<br />

noch bei Dunkelheit durch die mit<br />

50.000 Lichtkugeln illuminierte<br />

Wüste spazieren, um anschließend<br />

nochmals einen Sonnenaufgang zu<br />

erleben. Das Kurzprogramm endet<br />

mit Ihrem Transfer zum Ayers Rock<br />

Airport für Abflüge nach 9:30 Uhr.<br />

BEGINN<br />

Täglich (Apr–Mär)<br />

90 Minuten vor<br />

Sonnenuntergang<br />

PREISE siehe Seite 68.<br />

ENDE<br />

30 Minuten nach<br />

Sonnenaufgang<br />

Besuchen Sie unsere Website<br />

oder kontaktieren Sie Ihr<br />

Reisebüro für Verfügbarkeit und<br />

Ermäßigungen für Kinder und<br />

Dreibettzimmer.<br />

Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.


BEGINN<br />

ENDE<br />

1<br />

Übernachtung<br />

Attraktionen/Stopps<br />

61<br />

Kata Tjuta-Sonnenaufgang<br />

AYERS ROCK<br />

RESORT<br />

2<br />

Field of Light<br />

Uluru & Kata Tjuta Experience<br />

3 DAYS ULURU ULURU U3L1 LEISURELY<br />

Kata Tjuta<br />

Uluru<br />

Kata Tjuta-Sonnenuntergang • Walpa Gorge • Uluru-Sonnenaufgang • Uluru-Sonnenuntergang •<br />

Uluru-Basis-Tour • Aboriginal-Felsmalereien • Field of Light<br />

1 Ayers Rock – Kata Tjuta<br />

Bei Ankunft am Ayers Rock Airport<br />

(Flugankunft bis 15 Uhr) nutzen<br />

Sie unseren kostenlose Shuttle-<br />

Transfer zu Ihrem Hotel im Ayers<br />

Rock Resort. Später am Nachmittag<br />

besuchen Sie Kata Tjuta (Olgas),<br />

ein Konglomerat von 36 riesigen<br />

Felsdomen. Genießen Sie das<br />

beeindruckende Panorama vom<br />

Aussichtspunkt. Sie bekommen die<br />

Geologie der Felsformation und ihre<br />

Bedeutung für die Aborigines erklärt<br />

und erleben einen stimmungsvollen<br />

Sonnenuntergang bei einem stilvollen<br />

Glas Wein/Sekt und Canapés.<br />

Hotel: Outback Pioneer (B), Desert<br />

Gardens (R) oder Sails in the Desert<br />

(S), Ayers Rock Resort, 2 Nächte<br />

2 Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark<br />

Zunächst erwartet Sie ein Sonnenaufgangserlebnis<br />

am Uluru (Ayers<br />

Rock). Dann kehren Sie zur<br />

Felsformation Kata Tjuta zurück,<br />

wo Sie die Walpa Gorge erkunden.<br />

Nach dem Besuch im Uluru-Kata<br />

Tjuta-Kulturzentrum folgt eine<br />

Erkundungstour um die Basis von<br />

Uluru. Schließlich erleben Sie den<br />

Sonnenuntergang am bei Wein/Sekt<br />

und Canapés, gefolgt vom exklusiven<br />

Uluru-Barbecue-Dinner direkt vor<br />

der Kulisse des Monolithen.<br />

+ Uluru BBQ Dinner +BBQ<br />

Optional können Sie unser exklusives<br />

Uluru Barbecue Dinner nach Sonnenuntergang<br />

buchen (Aufpreis siehe S. 68).<br />

3 Uluru – Field of Light<br />

Frühmorgens haben Sie Gelegenheit<br />

zu einem ganz besonderen Erlebnis<br />

am Uluru! Die „Field of Light“<br />

Lichtinstallation des Künstlers<br />

Bruce Munro ist ein einzigartiges<br />

und zeitlich begrenztes Spektakel,<br />

zu dem Sie noch bei Dunkelheit<br />

durch die mit 50.000 Lichtkugeln<br />

illuminierte Wüste spazieren, um<br />

anschließend vom Aussichtspunkt<br />

auf einer Düne nochmals einen<br />

besonderen Sonnenaufgang zu<br />

erleben. Dazu werden Kaffee/Tee<br />

oder Heiße Schokolade serviert.<br />

Das Kurzprogramm endet mit<br />

Ihrem Transfer zum Ayers Rock<br />

Airport für Abflüge nach 9:30 Uhr.<br />

BEGINN<br />

Täglich (Apr–Mär)<br />

90 Minuten vor<br />

Sonnenuntergang<br />

ENDE<br />

PREISE siehe Seite 68.<br />

30 Minuten nach<br />

Sonnenuntergang<br />

Besuchen Sie unsere Website<br />

oder kontaktieren Sie Ihr<br />

Reisebüro für Verfügbarkeit und<br />

Ermäßigungen für Kinder und<br />

Dreibettzimmer.<br />

Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.<br />

BEGINN<br />

ENDE<br />

1<br />

Übernachtung<br />

Attraktionen/Stopps<br />

<strong>Kings</strong> 1<br />

Canyon<br />

ALICE 1<br />

SPRINGS<br />

Kuniya Walk<br />

Outback Discovery<br />

5 DAYS ALICE SPRINGS ALICE SPRINGS A5L LEISURELY<br />

AYERS ROCK<br />

RESORT<br />

2<br />

Kata Tjuta Uluru<br />

Alice Springs • Kata Tjuta-Sonnenuntergang • Uluru-Sonnenaufgang • Kata Tjuta & Walpa Gorge • Uluru-<br />

Basis-Tour • Aboriginal Rock Art • Uluru-Sonnenuntergang • Uluru-BBQ-Dinner • <strong>Kings</strong> Canyon<br />

1 Alice Springs<br />

Auf der nachmittäglichen Stadtrundfahrt<br />

in Alice Springs besuchen<br />

Sie die historische Telegrafen-Station,<br />

das Museum des Royal Flying Doctor<br />

Service, die School of the Air sowie<br />

das Reptile Centre und genießen<br />

die Aussicht vom Anzac Hill.<br />

Hotel: Aurora Alice Springs (B),<br />

Crowne Plaza Alice Springs<br />

Lasseters (R) oder Mercure<br />

Alice Springs Resort (S)<br />

2 Alice Springs – Kata Tjuta<br />

Morgendliche Fahrt zum Ayers<br />

Rock Resort mit Fotostopp beim<br />

Tafelberg Atila (Mt. Conner).<br />

Nachmittags besuchen Sie Kata<br />

Tjuta (Olgas), ein Konglomerat<br />

von 36 riesigen Felsdomen. Ihr<br />

Guide wird Ihnen die Geologie der<br />

Felsformation erläutern und auf<br />

deren Bedeutung für die Aborigines<br />

eingehen. Dann erleben Sie einen<br />

stimmungsvollen Sonnenuntergang<br />

bei Wein/Sekt und Canapés.<br />

Hotel: Outback Pioneer (B), Desert<br />

Gardens (R) oder Sails in the Desert<br />

(S), Ayers Rock Resort, 2 Nächte<br />

3 Uluru-Kata Tjuta-NP<br />

Zunächst erwartet Sie ein Sonnenaufgangserlebnis<br />

am Uluru<br />

(Ayers Rock). Dann kehren Sie<br />

zur Felsformation Kata Tjuta<br />

zurück, wo Sie die Walpa Gorge<br />

erkunden. Nach dem Besuch im<br />

Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum<br />

folgt eine Erkundungstour um<br />

die Basis von Uluru. Schließlich<br />

erleben Sie den Sonnenuntergang<br />

am Uluru bei Wein/Sekt und<br />

Canapés, gefolgt vom exklusiven<br />

Uluru-Barbecue-Dinner direkt vor<br />

der Kulisse des Monolithen. A<br />

4 Watarrka-Nationalpark<br />

Nach einem freien Morgen führt die<br />

Fahrt in den Watarrka-Nationalpark.<br />

Hotel: Standard-Zimmer (B & R),<br />

Deluxe Spa-Zimmer (S),<br />

<strong>Kings</strong> Canyon Resort<br />

5 <strong>Kings</strong> Canyon – Alice Springs<br />

Eine spektakuläre Wanderung<br />

am <strong>Kings</strong> Canyon (6 km) führt<br />

zur „Lost City“ und zum „Garden<br />

of Eden“. Alternativ führt ein<br />

bequemer Spaziergang (2 km) am<br />

Canyonboden entlang. Später erfolgt<br />

die Weiterfahrt nach Alice Springs.<br />

Aufgrund der späten Ankunft ist<br />

eine Übernachtung erforderlich.<br />

BEGINN<br />

Alice Springs<br />

13:50 Uhr<br />

(Apr–Nov & Mär)<br />

Täglich<br />

13:50 Uhr (Dez–Feb)<br />

Mo, Do & Sa<br />

PREISE siehe Seite 68.<br />

ENDE<br />

Alice Springs<br />

19:30 Uhr (Apr–Sep)<br />

19:00 Uhr (Okt–Mär)<br />

Besuchen Sie unsere Website<br />

oder kontaktieren Sie Ihr<br />

Reisebüro für Verfügbarkeit und<br />

Ermäßigungen für Kinder und<br />

Dreibettzimmer.<br />

Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.<br />

Flughafentransfers in Alice Springs können auf<br />

Wunsch hinzu gebucht werden. Preis auf Anfrage.


62<br />

BEGINN<br />

1<br />

Übernachtung<br />

ENDE<br />

Attraktionen/Stopps<br />

Yellow Water Billabong<br />

Kakadu & East Alligator River<br />

2 TAGE<br />

Kakadu Nationalpark • Yellow Water Billabong Cruise • Aboriginal Rock Art & Culture •<br />

Warradjan Cultural Centre • Cultural Cruise mit einem Aboriginal Guide • Guluyambi Cultural Cruise<br />

Aufgrund der frühen Abfahrt ist<br />

eine Vorübernachtung erforderlich.<br />

1 Darwin – Kakadu-NP<br />

Frühmorgens führt die Fahrt auf<br />

dem Arnhem Highway über die<br />

Marrakai Ebene und den Adelaide<br />

River in den als Weltnaturerbe<br />

geschützten Kakadu-Nationalpark,<br />

der ca. 250 km östlich von Darwin<br />

liegt. Der Nationalpark nimmt eine<br />

Fläche von über 20.000 km² ein<br />

mit felsigen Klippen, die uralte<br />

Felszeichnungen der Ureinwohner<br />

beherbergen, und riesigen<br />

Schwemmebenen mit einem<br />

artenreichen Tierleben. Zunächst<br />

besuchen Sie das Warradjan Kulturzentrum,<br />

wo eine informative<br />

Ausstellung gute Einblicke in die<br />

natürlichen Abläufe des Nationalparks<br />

und die Kultur der örtlichen<br />

DARWIN DARWIN DK40<br />

Aborigines gibt. Dann erwartet<br />

Sie eine abenteuerliche Bootsafari<br />

auf dem berühmten Yellow Water<br />

Billabong. Halten Sie Ausschau<br />

nach großen Salzwassserkrokodilen<br />

und exotischen Vögeln,<br />

während das Boot über die mit<br />

Seerosenteppichen bedeckte<br />

Süßwasserlagune gleitet. Nach<br />

dem Mittagessen können Sie in<br />

Nourlangie Galerien mit uralten<br />

Felszeichnungen der Aborigines<br />

bewundern und Sie haben wetterabhängig<br />

Gelegenheit zu einem<br />

fakultativen Rundflug über den<br />

Nationalpark (zusätzliche Kosten).<br />

Hotel: Mercure Kakadu Crocodile,<br />

Kakadu. M<br />

2 Kakadu-NP – Darwin<br />

In Ubirr erwarten Sie heute Morgen<br />

bis zu 20.000 Jahre alte Felsmalereien<br />

der Ureinwohner, die zu den<br />

archäologisch wertvollsten auf der<br />

ganzen Welt zählen. Nach einem<br />

kurzen Aufstieg bietet sich Ihnen ein<br />

fantastischer Blick über die Nadab-<br />

Feuchtebenen bis hin zum<br />

Arnhemland. Dann erwartet Sie am<br />

East Alligator River die Guluyambi<br />

Cruise. Geführt von einem Aborigine,<br />

erfahren Sie viel Interessantes<br />

über das Leben und die Kultur der<br />

Aborigines an diesem wichtigen<br />

Fluss. Mit Erlaubnis des örtlichen<br />

Stammes dürfen Sie das angrenzende<br />

Arnhemland betreten. Anschließend<br />

besuchen Sie noch die Marrawuddi<br />

Art Gallery. Rückfahrt nach Darwin,<br />

wo das Kurzprogramm endet. M<br />

Aufgrund der späten Ankunft ist<br />

eine Übernachtung erforderlich.<br />

DARWIN<br />

Ubirr<br />

1 Kakadu<br />

Yellow Water Nourlangie<br />

Billabong<br />

Kakadu-<br />

Nationalpark<br />

BEGINN<br />

Täglich (Mai-Nov)<br />

Mo & Do (Apr & Dez-Mär)<br />

6:30 Uhr<br />

PREISE siehe Seite 68.<br />

ENDE<br />

ca. 19:30 Uhr<br />

(Mai-Nov)<br />

ca. 18:00 Uhr<br />

(Apr & Dez-Mär)<br />

Besuchen Sie unsere Website<br />

oder kontaktieren Sie Ihr<br />

Reisebüro für Verfügbarkeit und<br />

Ermäßigungen für Kinder und<br />

Dreibettzimmer.<br />

Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.<br />

Flughafentransfers in Darwin können auf Wunsch<br />

hinzu gebucht werden. Preis auf Anfrage.<br />

Im April und von November bis März sind der East<br />

Alligator River und Ubirr nicht immer zugänglich, so dass<br />

am Tag 2 ein Alternativprogramm angeboten wird.<br />

BEGINN<br />

ENDE<br />

1<br />

Übernachtung<br />

Attraktionen/Stopps<br />

Ubirr<br />

Kakadu & Litchfield Nationalparks<br />

3 TAGE<br />

Kakadu-Nationalpark • Yellow Water Billabong Cruise • Aboriginal Rock Art • Warradjan-Kulturzentrum<br />

• Guluyambi Cultural Cruise • Litchfield-Nationalpark & Wasserfälle<br />

Aufgrund der frühen Abfahrt ist<br />

eine Vorübernachtung erforderlich.<br />

1 Darwin – Kakadu-NP<br />

Fahrt in den als Weltnaturerbe<br />

geschützten Kakadu-Nationalpark.<br />

Zunächst besuchen Sie das<br />

Warradjan-Kulturzentrum, wo eine<br />

Ausstellung Einblicke in die<br />

natürlichen Abläufe des Nationalparks<br />

und die Kultur der Aborigines<br />

gibt. Dann erwartet Sie eine<br />

abenteuerliche Bootsafari auf dem<br />

Yellow Water Billabong. Halten Sie<br />

Ausschau nach Salzwassserkrokodilen<br />

und exotischen Vögeln,<br />

während das Boot über die mit<br />

Seerosenteppichen bedeckte<br />

Süßwasserlagune gleitet. Nach<br />

dem Mittagessen können Sie in<br />

Nourlangie Galerien mit uralten<br />

DARWIN DARWIN DK48<br />

Felszeichnungen der Aborigines<br />

bewundern. Gelegenheit zu einem<br />

fakultativen Rundflug.<br />

Hotel: Mercure Kakadu Crocodile,<br />

Kakadu. M<br />

2 Kakadu-NP – Darwin<br />

In Ubirr sehen Sie bis zu 20.000 Jahre<br />

alte Felsmalereien der Ureinwohner,<br />

die zu den archäologisch wertvollsten<br />

der Welt zählen. Nach einem kurzen<br />

Aufstieg bietet sich Ihnen ein<br />

fantastischer Blick über die Nadab-<br />

Feuchtebene. Dann erwartet Sie am<br />

East Alligator River die Guluyambi<br />

Cruise. Geführt von einem Aborigine<br />

erfahren Sie viel Interessantes<br />

über das Leben und die Kultur der<br />

Aborigines an diesem wichtigen<br />

Fluss. Mit Erlaubnis des örtlichen<br />

Stammes dürfen Sie das Arnhemland<br />

betreten. Vor der Rückfahrt nach<br />

Darwin besuchen Sie noch die<br />

Marrawuddi Art Gallery.<br />

Hotel: DoubleTree Esplanade, Darwin. M<br />

3 Litchfield-NP – Darwin<br />

Fahrt in den Litchfield-Nationalpark,<br />

der für idyllische Wasserfälle,<br />

Monsoon-Regenwald und riesige<br />

Termitenhügel bekannt ist.<br />

Sie besuchen die malerischen<br />

Florence Falls, Tolmer Falls und<br />

Wangi Falls, verbunden mit kurzen<br />

Spaziergängen zu Aussichtspunkten<br />

und der Gelegenheit zu einem<br />

erfrischenden Bad unter den<br />

Wasserfällen. Auf der Rückfahrt<br />

nach Darwin besuchen Sie noch<br />

den Howard Spring Nature Park. M<br />

Aufgrund der späten Ankunft ist<br />

eine Übernachtung erforderlich.<br />

DARWIN<br />

1<br />

Litchfield-<br />

Nationalpark<br />

BEGINN<br />

Täglich (Mai-Nov)<br />

6:30 Uhr<br />

Ubirr<br />

1 Kakadu<br />

Nourlangie<br />

Yellow Water<br />

Billabong<br />

Kakadu-<br />

Nationalpark<br />

ENDE<br />

ca. 18:00 Uhr<br />

PREISE siehe Seite 68.<br />

Besuchen Sie unsere Website<br />

oder kontaktieren Sie Ihr<br />

Reisebüro für Verfügbarkeit und<br />

Ermäßigungen für Kinder und<br />

Dreibettzimmer.<br />

Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.<br />

Flughafentransfers in Darwin können auf Wunsch<br />

hinzu gebucht werden. Preis auf Anfrage.<br />

Im November sind der East Alligator River und Ubirr<br />

nicht immer zugänglich. In diesem Fall wird ein<br />

Alternativprogramm angeboten.


Nähere Informationen zu den nachfolgenden alternativen Kurztouren erhalten Sie auf Anfrage.<br />

63<br />

Uluru & Kata Tjuta<br />

Highlights<br />

2 Tage • U2L<br />

Uluru & Kata Tjuta<br />

Sights & Sounds<br />

3 Tage • U3A2<br />

Outback<br />

Highlights<br />

5 Tage • U5L<br />

<strong>Kings</strong> Canyon<br />

Kata Tjuta<br />

AYERS ROCK<br />

RESORT<br />

1<br />

Uluru<br />

Kata Tjuta<br />

AYERS ROCK<br />

RESORT<br />

2<br />

Field of Light<br />

Uluru<br />

AYERS ROCK<br />

RESORT<br />

4<br />

Field of Light<br />

Kata Tjuta<br />

Uluru<br />

Outback<br />

Icons<br />

5 Tage • U5A<br />

Kata Tjuta, Uluru &<br />

<strong>Kings</strong> Canyon<br />

4 Tage • A4A<br />

Kakadu &<br />

Katherine Gorge<br />

3 Tage • DG42<br />

Kata Tjuta<br />

AYERS ROCK<br />

RESORT<br />

4<br />

<strong>Kings</strong> Canyon<br />

Field of Light<br />

Uluru<br />

Kata Tjuta<br />

<strong>Kings</strong><br />

Canyon<br />

AYERS ROCK<br />

RESORT<br />

2<br />

1<br />

Uluru<br />

ALICE<br />

SPRINGS<br />

DARWIN<br />

Kakadu-<br />

Nationalpark<br />

Ubirr<br />

1 Kakadu<br />

Nourlangie<br />

Yellow Water<br />

Billabong<br />

Edith Falls<br />

Katherine Gorge<br />

1<br />

Katherine<br />

Cairns & the<br />

Great Barrier Reef<br />

4 Tage • CC11<br />

Perth &<br />

Rottnest Island<br />

4 Tage • PP11<br />

Kangaroo Island<br />

Discovery<br />

2 Tage • ZZ22<br />

Kuranda<br />

Skyrail<br />

Rainforest<br />

Cableway<br />

CAIRNS<br />

3<br />

Great<br />

Barrier Reef<br />

Kreuzfahrt<br />

Rottnest<br />

Island<br />

PERTH<br />

3<br />

Fremantle<br />

Flinders Chase-<br />

Nationalpark<br />

Kangaroo<br />

Island<br />

1<br />

Seal<br />

Bay<br />

ADELAIDE<br />

Cape<br />

Jervis


64<br />

Tagestouren<br />

Halb- und ganztägige<br />

Ausflüge<br />

Wählen Sie aus unserem großen Angebot<br />

an Tagestouren, und erlauben Sie unseren<br />

Driver-Guides, Ihr Reiseerlebnis mit örtlichem<br />

Expertenwissen und hintergründigen<br />

Informationen und Geschichten<br />

anzureichern. Unsere Tagestouren sind<br />

ideale Ergänzungen zu unseren Kurztouren<br />

und Geführten Rundreisen, aber ebenso für<br />

den Individual-Touristen geeignet. Sie dürfen<br />

sich entspannt zurück lehnen und uns das<br />

Fahren überlassen.<br />

Was ist in einer Tagestour<br />

eingeschlossen?<br />

• Die Fahrt in speziell angefertigten, klimatisierten<br />

Fahrzeugen mit individuell verstellbaren Sitzen und<br />

WiFi (wo Mobilfunk verfügbar)<br />

• Die Dienste und der umfassende Reisekommentar<br />

eines erfahrenen Driver-Guides<br />

• Alle wichtigen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten<br />

• Kulturerlebnisse je nach Ort und Region<br />

• Unsere gemeinnützige Unterstützung der örtlichen<br />

Gemeinden und Orte, die Sie besuchen<br />

Tiwi Islands


ULUR U SIGHTSEEING PASSES<br />

Die preisgünstigen Tagestour-Pässe kombinieren unsere beliebtesten Ausflüge im Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark. Wählen Sie<br />

zwischen den Optionen „Leisurely“ und „Active“, je nach dem gewünschten Aktivitätsgrad.<br />

65<br />

ACTIVE<br />

Wenn aktive und intensive Erlebnisse in der<br />

Natur ein wichtiger Aspekt Ihrer Reise sind,<br />

ist unser ACTIVE-Pass am besten geeignet. Der 3-Tage Pass<br />

umfasst die 10,5 km lange faszinierende Rundwanderung um die<br />

Basis des Uluru (Ayers Rock) und eine 5,4 km lange spektakuläre<br />

Wanderung im Valley of the Winds (Kata Tjuta), die einen gewissen<br />

Fitness-Grad erfordern.<br />

Ochre Pass 3 Day Pass<br />

Y5<br />

3-Tage-Pass beinhaltet:<br />

Kata Tjuta Sunset (Y8)<br />

Kata Tjuta Sunrise & Valley of the Winds (Y50)<br />

Uluru Sunset (Y11)<br />

Uluru Morning Guided Base Walk (Y40)<br />

Zuschlag für Uluru BBQ siehe Seite 68<br />

LEISURELY<br />

Wenn Sie es etwas gemütlicher mögen und die Naturattraktionen mit kurzen, bequemen Spaziergängen erleben<br />

wollen, dann greifen Sie zu unseren LEISURELY-Pässen. Unsere komfortablen, klimatisierten Busse bringen Sie<br />

von Ort zu Ort, und unsere Driver-Guides begleiten Sie zu den kulturell interessanten Stätten. Diese Ausflüge sind mit nur geringen körperlichen<br />

Anstrengungen verbunden.<br />

Wiru Pass 2 Day Pass<br />

Y2<br />

Piti Pass 2 Day Pass<br />

Y3<br />

Manta Pass 3 Day Pass<br />

Y4<br />

2-Tage-Pass beinhaltet:<br />

Uluru Sacred Sites & Sunset (Y17)<br />

Uluru Sunrise & Field of Light (FOL)<br />

Zuschlag für Uluru BBQ siehe Seite 68<br />

2-Tage-Pass beinhaltet:<br />

Uluru Sacred Sites & Sunset (Y17)<br />

Uluru Sunrise & Kata Tjuta (Y14)<br />

Zuschlag für Uluru BBQ siehe Seite 68<br />

3-Tage-Pass beinhaltet:<br />

Uluru Sacred Sites & Sunset (Y17)<br />

Kata Tjuta Sunset (Y8)<br />

Uluru Sunrise & Field of Light (FOL)<br />

Zuschlag für Uluru BBQ siehe Seite 68<br />

Red Centre Connections<br />

Verbinden Sie Ayers Rock, Alice Springs und den <strong>Kings</strong> Canyon<br />

bequem mit einer Fahrt in unseren Reisebussen, und erhalten Sie<br />

dabei interessante Informationen von unserem Driver Guide.<br />

Alice Springs – Ayers Rock<br />

BEGINN<br />

Täglich 7:00 Uhr<br />

ENDE<br />

ca. 13:00 Uhr<br />

A6<br />

Ayers Rock – Alice Springs<br />

Y6<br />

Ayers Rock – <strong>Kings</strong> Canyon Y23<br />

BEGINN OKT-MÄR<br />

Täglich 12:30 Uhr<br />

ENDE<br />

ca. 19:00 Uhr<br />

BEGINN APR-SEP<br />

Täglich 13:00 Uhr<br />

ENDE<br />

ca. 19:30 Uhr<br />

BEGINN OKT-MÄR<br />

Täglich 12:30 Uhr<br />

ENDE<br />

ca. 17:00 Uhr<br />

BEGINN APR-SEP<br />

Täglich 13:00 Uhr<br />

ENDE<br />

ca. 17:30 Uhr<br />

<strong>Kings</strong> Canyon – Ayers Rock Y22<br />

<strong>Kings</strong> Canyon – Alice Springs A39<br />

BEGINN OKT-MÄR<br />

Täglich 11:15 Uhr<br />

ENDE<br />

ca. 17:00 Uhr<br />

BEGINN APR-SEP<br />

Täglich 11:45 Uhr<br />

ENDE<br />

ca. 17:30 Uhr<br />

BEGINN OKT-MÄR<br />

Täglich 11:15 Uhr<br />

ENDE<br />

ca. 18:30 Uhr<br />

BEGINN APR-SEP<br />

Täglich 11:45 Uhr<br />

ENDE<br />

ca. 19:00 Uhr<br />

Red Centre<br />

Abfahrtsort für diese Ausflüge ist das Ayers Rock Resort. *Nationalpark-Gebühren nicht eingeschlossen.<br />

Uluru Sunrise & Field of Light*<br />

Ein ganz besonderes Erlebnis am Uluru (Ayers Rock) ist die aktuelle<br />

„Field of Light“-Lichtinstallation des Künstlers Bruce Munro.<br />

Spazieren Sie vor Sonnenaufgang durch die mit 50.000 Kugeln<br />

illuminierte Wüste, und erleben Sie dann, wie die ersten Sonnenstrahlen<br />

ein herrliches Farbenspiel am Monolithen in Gang setzen.<br />

Uluru Sunrise & Kata Tjuta*<br />

Genießen Sie einen einzigartigen Sonnenaufgang über Uluru (Ayers<br />

Rock) und Kata Tjuta (Olgas). Dann besuchen Sie die Felsformation<br />

Kata Tjuta mit einer einstündigen Wanderung in der Walpa Gorge.<br />

Uluru Morning Guided Base Walk*<br />

Nach dem Sonnenaufgang über Uluru erkunden Sie ausführlich die<br />

Basis des Monolithen, u.a. mit Besuch von Kuniya Piti, der Kantju<br />

Gorge und Mutijulu, sowie Mala Walk und Lungkata Walk. F<br />

BEGINN Täglich 105 Minuten vor Sonnenaufgang<br />

ENDE 30 Minuten nach Sonnenaufgang<br />

BEGINN Täglich 90 Minuten vor Sonnenaufgang<br />

ENDE ca. 4 Stunden nach Sonnenaufgang<br />

BEGINN Täglich 1 Std. vor Sonnenaufgang<br />

ENDE ca. 4,5 bis 5 Stunden nach Sonnenaufgang<br />

FOL<br />

Y14<br />

Y40<br />

Preise siehe Seite 68


66<br />

Red Centre<br />

Top End<br />

Cairns<br />

Abfahrtsort für diese Ausflüge ist das Ayers Rock Resort. *Nationalpark-Gebühren nicht eingeschlossen.<br />

Uluru Sunset + BBQ Dinner*<br />

Erleben Sie einen stimmungsvollen Sonnenuntergang am Uluru<br />

(Ayers Rock) bei einem stilvollen Glas Sekt/Wein und Häppchen.<br />

Optionales Uluru-Barbecue Dinner direkt am Fuße von Uluru (Y11B).<br />

Uluru Sacred Sites & Sunset + BBQ Dinner*<br />

Besuch des Kulturzentrums und Rundfahrt um den Uluru (Ayers<br />

Rock) mit Stopps bei heiligen Stätten der Aborigines. Sonnenuntergangserlebnis<br />

am Uluru, optional mit Uluru-Barbecue Dinner (Y17B).<br />

Kata Tjuta Sunrise & Valley of the Winds*<br />

Sonnenaufgangserlebnis bei den Felsdomen von Kata Tjuta (Olgas).<br />

Anschließend ausführliche Wanderung im Valley of the Winds über in<br />

eine zeitlose magische Welt zwischen den schieren Felsdomen.<br />

<strong>Kings</strong> Canyon & Outback Panoramas<br />

Fahrt in den Watarrka-Nationalpark mit Frühstück auf der <strong>Kings</strong> Creek<br />

Station. Anspruchsvolle ca. 3,5-stündige Rundwanderung (6km) am<br />

<strong>Kings</strong> Canyon durch faszinierende Felslandschaften.<br />

Palm Valley Outback Safari by 4WD<br />

Spektakulärer Ausflug mit dem 4WD durch die West MacDonnell<br />

Ranges in das Palm Valley. Nach dem Mittagessen im Finke-Gorge-<br />

Nationalpark Rückfahrt über Hermannsburg nach Alice Springs. M<br />

Kakadu Nationalpark Explorer<br />

Ausflug in den weltkulturerbe-geschützten Kakadu-Nationalpark u.a.<br />

mit Besuch im Warradjan-Kulturzentrum, der Nourlangie-Kultstätte<br />

sowie einer Bootsfahrt auf dem riesigen Yellow Water Billabong. M<br />

Litchfield Nationalpark Waterfalls<br />

Ausflug in den Litchfield-Nationalpark mit Monsoon-Regenwald und<br />

malerischen Wasserfällen. Besuch der Florence, Tolmer und Wangi<br />

Falls mit Badegelegenheit. Inkl. Mittagessen im Picknick-Stil. M<br />

Tiwi Islands Aboriginal Cultural Tour<br />

Fährüberfahrt (ca. 2,5 Std.) nach Bathurst Island und Führung durch<br />

die Gemeinde Wurrumiyanga. Besuch der Tiwi-Frauen mit Totem-<br />

Tanz und Rauch-Zeremonie. Besuch des Museums und des Tiwi Arts<br />

& Crafts Centre. Inkl. Mittagessen. Rückfahrt gegen 15:15h. M<br />

Cape Tribulation, Daintree & Mossman Gorge<br />

Ausflug mit dem Allrad-Bus zum Cape Tribulation. Nach einem Halt<br />

in der Mossman Gorge folgt eine Bootsfahrt auf dem Daintree River<br />

und das Mittagessen mitten im Regenwald. M<br />

Y11 Y11B<br />

BEGINN Täglich 60 Minuten Sonnenuntergang<br />

ENDE Y11 ½ Std. oder Y11B 2½ Std. nach Sonnenuntergang<br />

Y17 Y17B<br />

BEGINN Täglich 14:30 Uhr (Apr-Okt) 15:00 Uhr (Nov-Mär)<br />

ENDE Y17 ½ Std. oder Y17B 2½ Std. nach Sonnenuntergang<br />

BEGINN Täglich 95 Minuten vor Sonnenaufgang<br />

ENDE ca. 5 Stunden nach Sonnenaufgang<br />

Y50<br />

Y19<br />

BEGINN Täglich 4:30 Uhr (Apr-Sep) 4:00 Uhr (Okt-Mär)<br />

ENDE 17:30 Uhr (Apr-Sep), 17:00 Uhr (Okt-Mär)<br />

Abfahrtsort Alice Springs<br />

BEGINN Di, Do & So (Apr-Sep) 7:30 Uhr<br />

ENDE ca. 18:00 Uhr<br />

A5<br />

D4<br />

BEGINN<br />

Täglich (Apr-Nov) & Di, Mi, Fr, Sa & So (Dez-Mär) 6:30 Uhr<br />

ENDE ca. 18:00 Uhr<br />

D5<br />

BEGINN Täglich (Apr-Nov) Di, Do, Fr & So (Dez-Mär) 7:25 Uhr<br />

ENDE ca. 19:30 Uhr<br />

BEGINN Do & Fr (Apr, Mai, Sep, Okt, Nov) Mo, Do & Fr<br />

(Jun-Aug) 7:30 Uhr vom Cullen Bay Ferry Terminal, Darwin<br />

ENDE ca. 17:45 Uhr<br />

BEGINN Täglich 6:45 Uhr<br />

ENDE 18:30 Uhr<br />

Abfahrtsort für diese Ausflüge ist Darwin.<br />

TFER<br />

Abfahrtsort für diese Ausflüge ist Cairns.<br />

CTR<br />

Sydney<br />

Daintree Dreaming<br />

Ausflug zum Cooya Beach zu einem Kulturerlebnis mit einem Mitglied<br />

des Kubirri Warra-Stammes. Besuch im Mossman Gorge Centre<br />

(inkl. Mittagessen) und Fahrt in den Daintree-Nationalpark. M<br />

Hunter Valley Food & Wine Experience<br />

Ausflug in das Weinanbaugebiet Hunter Valley, wo Sie preisgekrönte<br />

Weine erwarten. Besuch der Weingüter Tintilla Estate, Roche Estate<br />

und Brokenwood mit optionalem „Barrel Hall“-Upgrade (J14J).<br />

BEGINN Täglich 7:30 Uhr<br />

ENDE ca. 18:15 Uhr<br />

BEGINN Mo, Mi, Fr & So 8:00 Uhr<br />

ENDE ca. 17:30 Uhr<br />

ANDD<br />

Abfahrtsort für diese Ausflüge ist Sydney.<br />

J14<br />

Blue Mountains All Inclusive Discovery<br />

Erkunden Sie die Blue Mountains „in Style“. Besuch im Sydney Zoo<br />

gefolgt vom Mittagessen im Leura Café. Besuch verschiedener<br />

Aussichtspunkte wie der „Three Sisters“ und Scenic World. M<br />

BEGINN Di, Do, Sa 8.00 Uhr<br />

ENDE ca. 17.30 Uhr<br />

J95<br />

Melbourne<br />

Great Ocean Road & Twelve Apostles<br />

Ausflug zur spektakulären Great Ocean Road und den skurrilen<br />

Felsformationen entlang der Steilküste im Port Campbell-Nationalpark,<br />

wie die „Zwölf Apostel”, London Bridge und Loch Ard Gorge.<br />

Phillip Island: Penguins, Kangaroos & Koalas<br />

Fahrt nach Phillip Island zu einem Besuch im Koala Reserve und<br />

dem Penguin Parade Visitor Centre, wo abends die Zwergpinguine in<br />

Scharen aus dem Meer zu ihren Nestern am Strand zurückkehren.<br />

Abfahrtsort für diese Ausflüge ist Melbourne.<br />

BEGINN Mo, Mi, Fr & Sa 7:30 Uhr<br />

ENDE ca. 18:00 Uhr<br />

K4<br />

K10<br />

BEGINN Di, Do, Fr, Sa & So 13:00 Uhr<br />

ENDE ca. 22:30 Uhr (Apr-Sep), ca. 23:30 Uhr (Okt-Mär)<br />

Preise siehe Seite 68


67<br />

Verlängerungsnächte<br />

<strong>Australien</strong><br />

Hotel<br />

<strong>Australien</strong><br />

Hotel<br />

Adelaide<br />

Adabco Boutique Hotel<br />

Crowne Plaza<br />

Melbourne<br />

Savoy on Little Collins<br />

Crowne Plaza<br />

The Terrace Hotel<br />

Palm Cove<br />

The Reef House<br />

Alice Springs<br />

Aurora Alice Springs<br />

Crowne Plaza Alice Springs Lasseters<br />

Perth<br />

DoubleTree Perth Waterfront<br />

Travelodge<br />

DoubleTree by Hilton<br />

Rydges Sydney Central<br />

Ayers Rock<br />

Resort<br />

Outback Pioneer Hotel<br />

Desert Gardens Hotel<br />

Sails in the Desert Hotel<br />

Sydney<br />

Rydges World Square<br />

InterContinental Hotel<br />

The Langham<br />

Brisbane<br />

Adina Apartment Hotel<br />

Vibe Hotel<br />

Broome<br />

Cable Beach Club Resort & Spa<br />

DoubleTree by Hilton<br />

<strong>Neuseeland</strong><br />

Hotel<br />

Cairns<br />

Flynn<br />

Holiday Inn Express<br />

Novotel Cairns Oasis Resort<br />

QT Auckland<br />

Hilton<br />

Auckland<br />

Sofitel Auckland Viaduct Harbour<br />

Darwin<br />

DoubleTree Esplanade<br />

Heritage Hotel<br />

Vibe Darwin Waterfront<br />

The Cordis<br />

Fremantle<br />

Esplanade Fremantle by Rydges<br />

Ibis Hotel<br />

Gold Coast<br />

Novotel Surfers Paradise<br />

Christchurch<br />

Crowne Plaza<br />

Wrest Point Hotel<br />

The George<br />

Hobart<br />

Crowne Plaza<br />

Hotel Grand Chancellor<br />

Queenstown<br />

Millennium Hotel<br />

Hotel St. Moritz<br />

Peppers Silo Hotel<br />

James Cook Grand Chancellor<br />

Launceston<br />

Hotel Grand Chancellor<br />

Wellington<br />

Grand Mercure<br />

Best Western Plus<br />

Travelodge<br />

Erforderliche Registrierung vor Reisebeginn<br />

My <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> Reise-Portal<br />

Im Sinne einer unbeschwerten Anreise und eines problemlosen Reiseablaufs gleich zu Beginn und bis Sie wieder zuhause<br />

ankommen, können Sie sich für Ihre gebuchte Reise ganz einfach und schnell online auf dem „My <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> Travel Portal“<br />

anmelden und relevante Daten hinterlegen. Im Zuge der Registrierung können Sie uns auch (nochmals) persönliche Präferenzen<br />

und Angaben zu Lebensmittel-Unverträglichkeiten und Diäten machen sowie auf nützliche Informationen und Links zugreifen<br />

und auch sicherstellen, dass wir einen privaten Kontakt für den Notfall haben, sollte dies im Laufe Ihrer Reise einmal erforderlich<br />

sein sollen. Selbstverständlich werden Ihre Daten streng vertraulich und nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes<br />

nur bis zum Ende der Reise gespeichert. Bei Reiseantritt müssen Sie vor Ort nur noch eine diesbezügliche Reise-Vereinbarung<br />

unterschreiben, und es kann losgehen. Weitere Informationen zu unseren Hygiene-Protokollen und zum Wohlbefinden unserer<br />

Reisegäste finden Sie unter: aatkings.com/wellbeing<br />

Registrierung auf My <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong><br />

Die Registrierung ist schnell und einfach. Um Ihren gesicherten Zugang (Secure<br />

Login) zu kreieren, benötigen Sie folgende Informationen zur Hand:<br />

• Ihre <strong>AAT</strong> <strong>Kings</strong> Buchungsnummer und Ihren Nachnamen<br />

• Kontaktdaten einer vertrauten Person für den Notfall<br />

• Nummer Ihres Reisepasses<br />

Sie können sich i.d.R. ab 24 Stunden nach der Bestätigung Ihrer Reise registrieren.<br />

Wenn Sie Ihre Online-Registrierung abgeschlossen haben, können Sie innerhalb<br />

von 3 Wochen vor Reisebeginn eine entsprechende Bestätigung herunterladen,<br />

und speichern diese am besten bei sich ab und drucken ein Exemplar aus. Wie<br />

wir Ihre persönlichen Daten speichern und verwalten, können Sie in unserer<br />

Datenschutzerklärung unter aatkings.com/privacy nachlesen.<br />

Schnell & einfach<br />

online registrieren<br />

1. Gehen Sie auf my.aatkings.com<br />

2. Geben Sie Ihren Vornamen, Nachnamen<br />

und eMail-Adresse ein.<br />

3. Legen Sie Ihr individuelles<br />

Passwort an und klicken Sie auf<br />

„Register User“.<br />

4. Geben Sie Ihre Buchungsnummer<br />

ein und klicken Sie auf „Add my<br />

Booking“.


68<br />

Preisliste 01. April <strong>2022</strong> – 31. März 2023<br />

DEUTSCHSPRACHIG GEFÜHRTE RUNDREISEN<br />

€ PRO PERSON<br />

TOUR SEITE VON – BIS TAGE CODE DZ EZ 3BZ<br />

Kaleidoskop <strong>Australien</strong> 24 Melbourne – Sydney 29 GMDS 11.661 14.402 11.078<br />

Spektakuläres<br />

<strong>Australien</strong><br />

3 Inlandsflüge 779<br />

26 Melbourne – Sydney 25 GMS 10.255 12.756 9.744<br />

3 Inlandsflüge 881<br />

Traumzeit <strong>Australien</strong> 28 Melbourne – Sydney 22 GMCS 9.451 11.418 8.980<br />

3 Inlandsflüge 752<br />

Faszination <strong>Australien</strong> 30 Melbourne – Brisbane 21 GMAB 7.168 9.544 6.813<br />

Australisches<br />

Panorama<br />

4 Inlandsflüge 1.045<br />

Sydney – Brisbane 18 GSAB 6.370 8.468 6.052<br />

3 Inlandsflüge 865<br />

32 Melbourne – Sydney 18 GMUC 6.208 7.835 5.899<br />

3 Inlandsflüge 854<br />

<strong>Australien</strong> entdecken 34 Melbourne – Cairns 14 GMAC 4.842 6.333 4.602<br />

3 Inlandsflüge 830<br />

Zauberhafte Ostküste 36 Cairns – Sydney 14 GCS 5.082 6.629 4.830<br />

Tropische<br />

Queenslandküste<br />

Spektakuläres<br />

<strong>Neuseeland</strong><br />

1 Inlandsflug 214<br />

38 Cairns – Brisbane 11 GCB 3.891 5.092 3.698<br />

1 Inlandsflug 214<br />

40 Auckland – Christchurch 19 GNNZ 7.322 9.675 6.956<br />

Auckland – Wellington 9 GNNI 3.492 4.615 3.320<br />

Wellington – Christchurch 12 GNSI 4.724 6.141 4.488<br />

Kinder-Ermäßigung, <strong>Kings</strong> Club Treue-Rabatt auf Anfrage.<br />

INSPIRING JOURNEYS<br />

€ PRO PERSON<br />

TOUR SEITE VON – BIS TAGE CODE DZ EZ<br />

Inspiring Australia 46 Cairns – Sydney 13 IJFLY 6.333 8.251<br />

2 Inlandsflüge 1.044<br />

Tastes of Tasmania 48 Hobart – Launceston 7 IJTHBL 2.945 3.589<br />

A Journey to the West 50 Perth – Fremantle (Perth) 7 IJWA 2.989 3.629<br />

Outback Contrasts 52 Alice Springs – Alice Springs 6 CRAA<br />

01. – 30. Apr & 01. Sep – 31. Okt <strong>2022</strong> 2.609 3.300<br />

01. Mai – 31. Aug <strong>2022</strong> 2.688 3.399<br />

Kakadu's Ancient Secrets 54 Darwin – Darwin 5 MNDD<br />

01. Apr – 31. Mai & 01. – 31. Okt <strong>2022</strong> 2.260 2.935<br />

01. Jun – 30. Sep <strong>2022</strong> 2.328 3.023<br />

Flavours of South Australia 45 Adelaide – Adelaide 5 SATA 2.155 2.478<br />

The Long White Cloud 56 Christchurch – Auckland 19 NZIJ 8.992 12.102<br />

Christchurch – Christchurch 12 NZSI 5.861 8.137<br />

Wellington – Auckland 8 NZNI 3.484 4.394<br />

Inspiring New Zealand 45 Auckland – Queenstown 10 NZFLY 5.284 7.043<br />

1 Inlandsflug 175<br />

<strong>Kings</strong> Club Treue-Rabatt auf Anfrage.<br />

KURZTOUREN – RED CENTRE<br />

€ PRO PERSON<br />

TOUR SEITE TAGE CODE DZ EZ 3BZ<br />

Outback Highlights #<br />

Ayers Rock – Ayers Rock<br />

Outback Icons #<br />

Ayers Rock – Ayers Rock<br />

Kata Tjuta, Uluru & <strong>Kings</strong> Canyon<br />

Alice Springs – Alice Springs<br />

(Uluru-Barbecue-Dinner eingeschlossen)<br />

KURZTOUREN – TOP END<br />

€ PRO PERSON<br />

TOUR SEITE TAGE CODE DZ EZ 3BZ<br />

KURZTOUREN – CITY STOPOVER<br />

€ PRO PERSON<br />

TOUR SEITE TAGE CODE DZ EZ 3BZ<br />

DZ = Doppelzimmer EZ = Einzelzimmer 3BZ = Dreibettzimmer<br />

TAGESTOUREN<br />

€ PRO PERSON<br />

Sightseeing-Pässe SEITE CODE Erwachsene Kinder<br />

Uluru Sightseeing Ochre Pass – 3 Tage (ACTIVE) 65 Y5 365 183<br />

Uluru Sightseeing Wiru Pass – 2 Tage (LEISURELY) 65 Y2 168 85<br />

Uluru Sightseeing Piti Pass – 2 Tage (LEISURELY) 65 Y3 221 112<br />

Uluru Sightseeing Manta Pass – 3 Tage (LEISURELY) 65 Y4 243 121<br />

Red Centre Connections<br />

LEISURELY 63 5 U5L<br />

Budget B 1.128 1.630 1.104<br />

Standard R 1.309 1.992 1.275<br />

Superior S 1.444 2.257 1.403<br />

ACTIVE 63 5 U5A<br />

Budget B 1.047 1.549 1.023<br />

Standard R 1.225 1.908 1.191<br />

Superior S 1.359 2.173 1.319<br />

ACTIVE 63 4 A4A<br />

Budget B 1.190 1.633 1.169<br />

Standard R 1.281 1.815 1.253<br />

Superior S 1.369 1.989 1.338<br />

# Uluru-Barbecue-Dinner Aufpreis Erwachsene Kinder<br />

01. Apr – 31. Mai & 01. Nov <strong>2022</strong> – 31. Mär 2023 122 62<br />

01. Jun – 31. Okt <strong>2022</strong> 128 65<br />

Kakadu & East Alligator River<br />

Darwin – Darwin<br />

Kakadu & Litchfield Nationalparks<br />

Darwin – Darwin (Mai bis Nov)<br />

Kakadu & Katherine Gorge<br />

Darwin – Darwin (Mai bis Okt)<br />

Cairns & the Great Barrier Reef<br />

Cairns – Cairns<br />

Perth & Rottnest Island<br />

Perth – Perth<br />

Kangaroo Island Discovery<br />

Adelaide – Adelaide<br />

BEST OF TRAVEL GROUP<br />

62 2 DK40<br />

-1,5 617 760 608<br />

62 3 DK48<br />

Superior S 904 1.150 892<br />

63 3 DG42<br />

Superior S 841 1.047 832<br />

63 4 CC11<br />

Standard R 517 760 508<br />

Superior S 546 817 -<br />

63 4 PP11<br />

Standard R 423 620 415<br />

63 2 ZZ22<br />

Standard R 432 511 370<br />

Alice Springs – Ayers Rock Resort 65 A6 118 59<br />

KURZTOUREN – RED CENTRE<br />

€ PRO PERSON<br />

Ayers Rock Resort – Alice Springs 65 Y6 118 59<br />

TOUR SEITE TAGE CODE DZ EZ 3BZ<br />

Uluru & <strong>Kings</strong> Canyon Discovery #<br />

Alice Springs – Alice Springs<br />

Uluru & <strong>Kings</strong> Canyon Unearthed #<br />

Ayers Rock – Alice Springs<br />

Red Centre Adventure #<br />

Ayers Rock – Ayers Rock<br />

Uluru & Kata Tjuta Experience #<br />

Alice Springs – Alice Springs<br />

ACTIVE 60 3 A3A<br />

ACTIVE 60 3 U3A3<br />

ACTIVE 60 4 U4A<br />

LEISURELY 61 3 U3L1<br />

Budget B 897 1.215 882<br />

Standard R 941 1.303 926<br />

Superior S 997 1.415 976<br />

Budget B 789 1.107 773<br />

Standard R 835 1.197 817<br />

Superior S 889 1.306 870<br />

Budget B 870 1.247 851<br />

Standard R 1.007 1.518 982<br />

Superior S 1.107 1.718 1.076<br />

Budget B 579 829 567<br />

Standard R 670 1.010 655<br />

Superior S 735 1.144 717<br />

Outback Discovery<br />

LEISURELY 61 5 A5L<br />

Alice Springs – Alice Springs<br />

(Uluru-Barbecue-Dinner eingeschlossen)<br />

Budget B 1.353 1.855 1.328<br />

Standard R 1.450 2.045 1.419<br />

Uluru & Kata Tjuta Highlights #<br />

Ayers Rock – Ayers Rock<br />

Uluru & Kata Tjuta Sights & Sounds #<br />

Ayers Rock – Ayers Rock<br />

LEISURELY 63 2 U2L<br />

ACTIVE 63 3 U3A2<br />

Superior S 1.537 2.220 1.503<br />

Budget B 342 473 337<br />

Standard R 398 586 390<br />

Superior S 448 682 437<br />

Budget B 667 916 655<br />

Standard R 758 1.098 739<br />

Superior S 823 1.231 801<br />

Ayers Rock Resort – <strong>Kings</strong> Canyon 65 Y23 99 50<br />

<strong>Kings</strong> Canyon – Ayers Rock Resort 65 Y22 99 50<br />

<strong>Kings</strong> Canyon – Alice Springs 65 A39 118 59<br />

Red Centre | ab Ayers Rock Resort<br />

* Nationalparkgebühr nicht eingeschlossen<br />

Uluru Sunrise & Field of Light * 65 FOL 47 25<br />

Uluru Sunrise & Kata Tjuta * 65 Y14 109 52<br />

Uluru Morning Guided Base Walk * 65 Y40 103 52<br />

Uluru Sunset * 66 Y11 53 26<br />

Uluru Sunset with Barbecue Dinner * 66 Y11B 149 75<br />

Uluru Sacred Sites & Sunset * 66 Y17 103 52<br />

Uluru Sacred Sites & Sunset with Barbecue Dinner * 66 Y17B 190 95<br />

Kata Tjuta Sunrise & Valley of the Winds * 66 Y50 122 62<br />

<strong>Kings</strong> Canyon & Outback Panoramas 66 Y19 168 85<br />

Palm Valley Outback Safari by 4WD (ab Alice Springs) 66 A5 124 62<br />

* Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark-Ticket (3 Tage Gültigkeit) – Kinder bis 15 Jahre frei 31 –<br />

Top End | ab Darwin<br />

Kakadu Nationalpark Explorer (Nationalparkgebühr inklusive) 66 D4 234 118<br />

Litchfield Nationalpark Waterfalls 66 D5 128 65<br />

Tiwi Islands: Aboriginal Cultural Experience by Ferry 66 TFER 215 108<br />

Cairns<br />

Cape Tribulation, Daintree & Mossman Gorge 66 CTR 155 104<br />

Daintree Dreaming 66 ANDD 175 161<br />

Sydney<br />

Hunter Valley Food & Wine Experience 66 J14 124 62<br />

Blue Mountains All Inclusive Discovery 66 J95 168 84<br />

Melbourne<br />

Great Ocean Road & the Twelve Apostles 66 K4 105 53<br />

Phillip Island: Penguins, Kangaroos & Koalas 66 K10 109 53


Reisebedingungen<br />

Sehr geehrte Kunden und Reisende,<br />

die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam<br />

vereinbart, Inhalt des zwischen Ihnen - nachstehend<br />

„Reisender“ genannt - und dem in der konkreten Reiseausschreibung<br />

genannten Reiseveranstalter - nachstehend<br />

„RV“ genannt - zu Stande kommenden Pauschalreisevertrages.<br />

Sie ergänzen die gesetzlichen Vorschriften der §§<br />

651a - y BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) und der Artikel<br />

250 und 252 des EGBGB (Einführungsgesetz zum BGB) und<br />

füllen diese aus. Bitte lesen Sie daher diese Reisebedingungen<br />

vor Ihrer Buchung sorgfältig durch! Für einzelne<br />

Angebote können abweichende Reise-, Geschäfts- und<br />

Beförderungsbedingungen gelten. Soweit solche wirksam<br />

vereinbart sind, gelten nur diese und nicht die nachfolgenden<br />

Bestimmungen.<br />

1. Abschluss des Pauschalreisevertrages, Verpflichtungen<br />

des Kunden<br />

1.1. Für alle Buchungswege gilt:<br />

a) Grundlage des Angebots von RV und der Buchung des<br />

Kunden sind die Reiseausschreibung und die ergänzenden<br />

Informationen von RV für die jeweilige Reise, soweit diese<br />

dem Kunden bei der Buchung vorliegen.<br />

b) Reisemittler und Buchungsstellen, sind von RV nicht<br />

bevollmächtigt, Vereinbarungen zu treffen, Auskünfte zu<br />

geben oder Zusicherungen zu machen, die den vereinbarten<br />

Inhalt des Pauschalreisevertrages abändern, über<br />

die Reiseausschreibung bzw. die vertraglich von RV zugesagten<br />

Leistungen hinausgehen oder im Widerspruch<br />

dazu stehen.<br />

c) Angaben in Hotelführern und ähnlichen Verzeichnissen,<br />

die nicht von RV herausgegeben werden, sind für RV und<br />

die Leistungspflicht von RV nicht verbindlich, soweit sie<br />

nicht durch ausdrückliche Vereinbarung mit dem Kunden<br />

zum Inhalt der Leistungspflicht von RV gemacht wurden.<br />

d) Weicht der Inhalt der Reisebestätigung von RV vom Inhalt<br />

der Buchung ab, so liegt ein neues Angebot von RV<br />

vor an das der RV für die Dauer von 7 Tagen gebunden ist.<br />

Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots<br />

zustande, soweit RV bezüglich des neuen Angebots<br />

auf die Änderung hingewiesen und seine vorvertraglichen<br />

Informationspflichten erfüllt hat und der Kunde innerhalb<br />

der Bindungsfrist RV die Annahme durch ausdrückliche Erklärung<br />

oder Anzahlung erklärt.<br />

e) Die von RV gegebenen vorvertraglichen Informationen<br />

über wesentliche Eigenschaften der Reiseleistungen, den<br />

Reisepreis und alle zusätzlichen Kosten, die Zahlungsmodalitäten,<br />

die Mindestteilnehmerzahl und die Stornopauschalen<br />

(gem. Artikel 250 § 3 Nummer 1, 3 bis 5 und 7<br />

EGBGB) werden nur dann nicht Bestandteil des Pauschalreisevertrages,<br />

sofern dies zwischen den Parteien ausdrücklich<br />

vereinbart ist.<br />

f) Der Kunde haftet für alle vertraglichen Verpflichtungen von<br />

Mitreisenden, für die er die Buchung vornimmt, wie für seine<br />

eigenen, soweit er eine entsprechende Verpflichtung durch<br />

ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat.<br />

1.2. Für die Buchung, die mündlich, telefonisch, schriftlich,<br />

per Email, per SMS oder per Telefax erfolgt, gilt:<br />

a) Mit der Buchung bietet der Kunde RV den Abschluss des<br />

Pauschalreisevertrages verbindlich an.<br />

b) Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Reisebestätigung<br />

(Annahmeerklärung) durch RV zustande. Bei oder<br />

unverzüglich nach Vertragsschluss wird RV dem Kunden<br />

eine den gesetzlichen Vorgaben entsprechende Reisebestätigung<br />

auf einem dauerhaften Datenträger (welcher<br />

es dem Kunden ermöglicht, die Erklärung unverändert so<br />

aufzubewahren oder zu speichern, dass sie ihm in einem<br />

angemessenen Zeitraum zugänglich ist, z.B. auf Papier<br />

oder per Email), übermitteln, sofern der Reisende nicht<br />

Anspruch auf eine Reisebestätigung in Papierform nach<br />

Art. 250 § 6 Abs. (1) Satz 2 EGBGB hat, weil der Vertragsschluss<br />

in gleichzeitiger körperlicher Anwesenheit beider<br />

Parteien oder außerhalb von Geschäftsräumen erfolgte.<br />

1.3. RV weist darauf hin, dass nach den gesetzlichen Vorschriften<br />

(§§ 312 Abs. 7, 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB) bei<br />

Pauschalreiseverträgen nach § 651a und § 651c BGB, die<br />

im Fernabsatz (Briefe, <strong>Katalog</strong>e, Telefonanrufe, Telekopien,<br />

E-Mails, über Mobilfunkdienst versendete Nachrichten<br />

(SMS) sowie Rundfunk, Telemedien und Onlinedienste) abgeschlossen<br />

wurden, kein Widerrufsrecht besteht, sondern<br />

lediglich die gesetzlichen Rücktritts- und Kündigungsrechte,<br />

insbesondere das Rücktrittsrecht gemäß § 651h BGB (siehe<br />

hierzu auch Ziff. 4). Ein Widerrufsrecht besteht jedoch, wenn<br />

der Vertrag über Reiseleistungen nach § 651a BGB außerhalb<br />

von Geschäftsräumen geschlossen worden ist, es sei<br />

denn, die mündlichen Verhandlungen, auf denen der Vertragsschluss<br />

beruht, sind auf vorhergehende Bestellung des<br />

Verbrauchers geführt worden; im letztgenannten Fall besteht<br />

ein Widerrufsrecht ebenfalls nicht.<br />

2. Bezahlung<br />

2.1. RV und Reisevermittler dürfen Zahlungen auf den<br />

Reisepreis vor Beendigung der Pauschalreise nur fordern<br />

oder annehmen, wenn ein wirksamer Absicherungsvertrag<br />

besteht und dem Kunden der Sicherungsschein mit<br />

Namen und Kontaktdaten des Absicherers in klarer, verständlicher<br />

und hervorgehobener Weise übergeben wurde.<br />

Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des<br />

Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 15 % des<br />

Reisepreises zur Zahlung fällig, sofern nichts Abweichendes<br />

vereinbart wurde. Die Restzahlung wird 4 Wochen vor<br />

Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben<br />

ist und die Reise nicht mehr aus dem in Ziffer 6 genannten<br />

Grund abgesagt werden kann.<br />

2.2.Leistet der Kunde die Anzahlung und/oder die Restzahlung<br />

nicht entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten,<br />

obwohl RV zur ordnungsgemäßen Erbringung der<br />

vertraglichen Leistungen bereit und in der Lage ist, seine<br />

gesetzlichen Informationspflichten erfüllt hat und kein gesetzliches<br />

oder vertragliches Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrecht<br />

des Kunden besteht, und hat der Kunde<br />

den Zahlungsverzug zu vertreten, so ist RV berechtigt, nach<br />

Mahnung mit Fristsetzung und nach Ablauf der Frist vom<br />

Pauschalreisevertrag zurückzutreten und den Kunden mit<br />

Rücktrittskosten gemäß Ziffer 4 zu belasten.<br />

3. Änderungen von Vertragsinhalten vor Reisebeginn,<br />

die nicht den Reisepreis betreffen<br />

3.1. Abweichungen wesentlicher Eigenschaften von Reiseleistungen<br />

von dem vereinbarten Inhalt des Pauschalreisevertrages,<br />

die nach Vertragsabschluss notwendig werden<br />

und von RV nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt<br />

wurden, sind RV vor Reisebeginn gestattet, soweit die Abweichungen<br />

unerheblich sind und den Gesamtzuschnitt<br />

der Reise nicht beeinträchtigen.<br />

3.2. RV ist verpflichtet, den Kunden über Leistungsänderungen<br />

unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund<br />

auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. auch durch<br />

Email, SMS oder Sprachnachricht) klar, verständlich und in<br />

hervorgehobener Weise zu informieren.<br />

3.3. Im Fall einer erheblichen Änderung einer wesentlichen<br />

Eigenschaft einer Reiseleistung oder der Abweichung<br />

von besonderen Vorgaben des Kunden, die Inhalt des<br />

Pauschalreisevertrages geworden sind, ist der Kunde berechtigt,<br />

innerhalb einer von RV gleichzeitig mit Mitteilung<br />

der Änderung gesetzten angemessenen Frist entweder die<br />

Änderung anzunehmen oder unentgeltlich vom Pauschalreisevertrag<br />

zurückzutreten. Erklärt der Kunde nicht innerhalb<br />

der von RV gesetzten Frist ausdrücklich gegenüber<br />

diesem den Rücktritt vom Pauschalreisevertrag, gilt die<br />

Änderung als angenommen.<br />

3.4. Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt,<br />

soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln behaftet<br />

sind. Hatte RV für die Durchführung der geänderten<br />

Reise bzw. einer eventuell angebotenen Ersatzreise bei<br />

gleichwertiger Beschaffenheit zum gleichen Preis geringere<br />

Kosten, ist dem Kunden der Differenzbetrag entsprechend<br />

§ 651m Abs. 2 BGB zu erstatten.<br />

4. Rücktritt durch den Kunden vor Reisebeginn/Stornokosten<br />

4.1. Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn vom Pauschalreisevertrag<br />

zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber<br />

RV unter der vorstehend/nachfolgend angegebenen<br />

Anschrift zu erklären, falls die Reise über einen Reisevermittler<br />

gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem<br />

gegenüber erklärt werden. Dem Kunden wird empfohlen,<br />

den Rücktritt in Textform zu erklären.<br />

4.2. Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er<br />

die Reise nicht an, so verliert RV den Anspruch auf den<br />

Reisepreis. Stattdessen kann RV eine angemessene Entschädigung<br />

verlangen, soweit der Rücktritt nicht von ihm<br />

zu vertreten ist. RV kann keine Entschädigung verlangen,<br />

soweit am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer<br />

Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten,<br />

die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung<br />

von Personen an den Bestimmungsort erheblich<br />

beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich,<br />

wenn sie nicht der Kontrolle der Partei, die<br />

sich hierauf beruft, unterliegen, und sich ihre Folgen auch<br />

dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren<br />

Vorkehrungen getroffen worden wären.<br />

4.3. RV hat die nachfolgenden Entschädigungspauschalen<br />

unter Berücksichtigung des Zeitraums zwischen der Rücktrittserklärung<br />

und dem Reisebeginn sowie unter Berücksichtigung<br />

der erwarteten Ersparnis von Aufwendungen<br />

und des erwarteten Erwerbs durch anderweitige Verwendungen<br />

der Reiseleistungen festgelegt. Die Entschädigung<br />

wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung<br />

wie folgt mit der jeweiligen Stornostaffel berechnet:<br />

Flug-, Bahn-, Busreisen, Landarrangements<br />

bis 31 Tage vor Reisebeginn 15 %<br />

ab 30. - 21. Tag vor Reisebeginn 25 %<br />

ab 20. - 11. Tag vor Reisebeginn 40 %<br />

ab 10. Tag vor Reisebeginn 75 %<br />

am Abreisetag/bei Nichtantritt max. 90%<br />

Mietwagen, Camper und Wohnmobile<br />

bis 31 Tage vor Reisebeginn 10 %<br />

ab 30. - 11. Tag vor Reisebeginn 25 %<br />

ab 10. - 1 Tag vor Reisebeginn 75 %<br />

am Abreisetag/bei Nichtantritt 90 %<br />

des Reisepreises<br />

Für Schiffsreisen gelten, soweit wirksam vereinbart, gesonderte<br />

Stornobedingungen, die in den jeweiligen <strong>Katalog</strong>en<br />

in der Regel direkt beim Produkt aufgeführt sind oder<br />

über die der Kunde vor der Buchung informiert wird.<br />

4.4. Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen, RV<br />

nachzuweisen, dass RV überhaupt kein oder ein wesentlich<br />

niedrigerer Schaden entstanden ist, als die von RV<br />

geforderte Entschädigungspauschale.<br />

4.5. Eine Entschädigungspauschale gem. Ziffer 4.3 gilt als<br />

nicht festgelegt und vereinbart, soweit RV nachweist, dass<br />

RV wesentlich höhere Aufwendungen entstanden sind als<br />

der kalkulierte Betrag der Pauschale gemäß Ziffer 4.3. In<br />

diesem Fall ist RV verpflichtet, die geforderte Entschädigung<br />

unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen<br />

und des Erwerbs einer etwaigen, anderweitigen Verwendung<br />

der Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu begründen.<br />

4.6. Ist RV infolge eines Rücktritts zur Rückerstattung des<br />

Reisepreises verpflichtet,bleibt § 651h Abs. 5 BGB unberührt.<br />

4.7. Das gesetzliche Recht des Kunden, gemäß § 651<br />

e BGB von RV durch Mitteilung auf einem dauerhaften<br />

Datenträger zu verlangen, dass statt seiner ein Dritter in<br />

die Rechte und Pflichten aus dem Pauschalreisevertrag<br />

eintritt, bleibt durch die vorstehenden Bedingungen unberührt.<br />

Eine solche Erklärung ist in jedem Fall rechtzeitig,<br />

wenn sie RV 7 Tage vor Reisebeginn zugeht.<br />

4.8. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung<br />

sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten<br />

bei Unfall oder Krankheit wird dringend<br />

empfohlen.<br />

5. Nicht in Anspruch genommene Leistung<br />

Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen, zu deren<br />

vertragsgemäßer Erbringung RV bereit und in der Lage<br />

war, nicht in Anspruch aus Gründen, die dem Reisenden<br />

zuzurechnen sind, hat er keinen Anspruch auf anteilige<br />

Erstattung des Reisepreises, soweit solche Gründe ihn<br />

nicht nach den gesetzlichen Bestimmungen zum kostenfreien<br />

Rücktritt oder zur Kündigung des Reisevertrages berechtigt<br />

hätten. RV wird sich um Erstattung der ersparten<br />

Aufwendungen durch die Leistungsträger bemühen. Diese<br />

Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig unerhebliche<br />

Leistungen handelt.<br />

6. Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl<br />

6.1. RV kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl<br />

nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten:<br />

a) Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste Zeitpunkt<br />

des Zugangs der Rücktrittserklärung von RV beim Kunden<br />

muss in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung angegeben<br />

sein.<br />

b) RV hat die Mindestteilnehmerzahl und die späteste<br />

Rücktrittsfrist in der Reisebestätigung anzugeben.<br />

c) RV ist verpflichtet, dem Kunden gegenüber die Absage<br />

der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass<br />

die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl<br />

nicht durchgeführt wird.<br />

d) Ein Rücktritt von RV später als 4 Wochen vor Reisebeginn<br />

ist unzulässig.<br />

6.2. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt,<br />

erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen<br />

unverzüglich zurück, Ziffer 4.6 gilt entsprechend.<br />

7. Kündigung aus verhaltensbedingten Gründen<br />

7.1. RV kann den Pauschalreisevertrag ohne Einhaltung<br />

einer Frist kündigen, wenn der Reisende ungeachtet einer<br />

Abmahnung von RV nachhaltig stört oder wenn er sich in<br />

solchem Maß vertragswidrig verhält, dass die sofortige<br />

Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Dies gilt nicht,<br />

soweit das vertragswidrige Verhalten ursächlich auf einer<br />

Verletzung von Informationspflichten von RV beruht.<br />

7.2. Kündigt RV, so behält RV den Anspruch auf den Reisepreis;<br />

RV muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen<br />

sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen,<br />

die RV aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in<br />

Anspruch genommenen Leistung erlangt, einschließlich<br />

der von den Leistungsträgern gutgebrachten Beträge.<br />

8. Obliegenheiten des Kunden/Reisenden<br />

8.1. Reiseunterlagen<br />

Der Kunde hat RV oder seinen Reisevermittler, über den er<br />

die Pauschalreise gebucht hat, zu informieren, wenn er die<br />

notwendigen Reiseunterlagen (z.B. Flugschein, Hotelgutschein)<br />

nicht innerhalb der von RV mitgeteilten Frist erhält.<br />

8.2. Mängelanzeige / Abhilfeverlangen<br />

a) Wird die Reise nicht frei von Reisemängeln erbracht, so<br />

kann der Reisende Abhilfe verlangen.<br />

b) Soweit RV infolge einer schuldhaften Unterlassung der<br />

Mängelanzeige nicht Abhilfe schaffen konnte, kann der Reisende<br />

weder Minderungsansprüche nach § 651m BGB noch<br />

Schadensersatzansprüche nach § 651n BGB geltend machen.<br />

c) Der Reisende ist verpflichtet, seine Mängelanzeige unverzüglich<br />

dem Vertreter von RV vor Ort zur Kenntnis zu<br />

geben. Ist ein Vertreter von RV vor Ort nicht vorhanden und<br />

vertraglich nicht geschuldet, sind etwaige Reisemängel an<br />

RV unter der mitgeteilten Kontaktstelle von RV zur Kenntnis<br />

zu bringen; über die Erreichbarkeit des Vertreters von RV<br />

bzw. seiner Kontaktstelle vor Ort wird in der Reisebestätigung<br />

unterrichtet. Der Reisende kann jedoch die Mängelanzeige<br />

auch seinem Reisevermittler, über den er die<br />

Pauschalreise gebucht hat, zur Kenntnis bringen.<br />

d) Der Vertreter von RV ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen,<br />

sofern dies möglich ist. Er ist jedoch nicht befugt, Ansprüche<br />

anzuerkennen.<br />

8.3. Fristsetzung vor Kündigung<br />

Will der Kunde/Reisende den Pauschalreisevertrag wegen<br />

eines Reisemangels der in § 651i Abs. (2) BGB bezeichneten<br />

Art, sofern er erheblich ist, nach § 651l BGB kündigen, hat<br />

er RV zuvor eine angemessene Frist zur Abhilfeleistung zu<br />

setzen. Dies gilt nur dann nicht, wenn die Abhilfe von RV verweigert<br />

wird oder wenn die sofortige Abhilfe notwendig ist.<br />

8.4. Gepäckbeschädigung und Gepäckverspätung bei Flugreisen;<br />

besondere Regeln & Fristen zum Abhilfeverlangen<br />

a) Der Reisende wird darauf hingewiesen, dass Gepäckverlust,<br />

-beschädigung und –verspätung im Zusammenhang<br />

mit Flugreisen nach den luftverkehrsrechtlichen Bestimmungen<br />

vom Reisenden unverzüglich vor Ort mittels Schadensanzeige<br />

(„P.I.R.“) der zuständigen Fluggesellschaft<br />

anzuzeigen sind. Fluggesellschaften und RV können die<br />

Erstattungen aufgrund internationaler Übereinkünfte ablehnen,<br />

wenn die Schadensanzeige nicht ausgefüllt worden<br />

ist. Die Schadensanzeige ist bei Gepäckbeschädigung<br />

binnen 7 Tagen, bei Verspätung innerhalb 21 Tagen nach<br />

Aushändigung, zu erstatten.<br />

b) Zusätzlich ist der Verlust, die Beschädigung oder die<br />

Fehlleitung von Reisegepäck unverzüglich RV, seinem Vertreter<br />

bzw. seiner Kontaktstelle oder dem Reisevermittler<br />

anzuzeigen. Dies entbindet den Reisenden nicht davon, die<br />

Schadenanzeige an die Fluggesellschaft gemäß Buchst. a)<br />

innerhalb der vorstehenden Fristen zu erstatten.<br />

9. Beschränkung der Haftung<br />

9.1. Die vertragliche Haftung von RV für Schäden, die<br />

nicht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der<br />

Gesundheit resultieren und nicht schuldhaft herbeigeführt<br />

wurden, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt.<br />

Möglicherweise darüber hinausgehende Ansprüche nach<br />

dem Montrealer Übereinkommen bzw. dem Luftverkehrsgesetz<br />

bleiben von dieser Haftungsbeschränkung<br />

unberührt.<br />

9.2. RV haftet nicht für Leistungsstörungen, Personen- und<br />

Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als<br />

Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. vermittelte<br />

Ausflüge, Sportveranstaltungen, Theaterbesuche,<br />

Ausstellungen), wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung<br />

und der Reisebestätigung ausdrücklich und<br />

unter Angabe der Identität und Anschrift des vermittelten<br />

Vertragspartners als Fremdleistungen so eindeutig gekennzeichnet<br />

wurden, dass sie für den Reisenden erkennbar<br />

nicht Bestandteil der Pauschalreise von RV sind und<br />

getrennt ausgewählt wurden. Die §§ 651b, 651c, 651w<br />

und 651y BGB bleiben hierdurch unberührt.<br />

9.3. RV haftet jedoch, wenn und soweit für einen Schaden<br />

des Reisenden die Verletzung von Hinweis-, Aufklärungsoder<br />

Organisationspflichten von RV ursächlich geworden ist.<br />

10. Geltendmachung von Ansprüchen, Adressat<br />

Ansprüche nach den § 651i Abs. (3) Nr. 2, 4-7 BGB hat<br />

der Kunde/Reisende gegenüber RV geltend zu machen.<br />

Die Geltendmachung kann auch über den Reisevermittler<br />

erfolgen, wenn die Pauschalreise über diesen Reisevermittler<br />

gebucht war. Die in §651 i Abs. (3) BGB aufgeführten<br />

vertraglichen Ansprüche verjähren in zwei Jahren. Die<br />

Verjährung beginnt mit dem Tag, an dem die Reise dem<br />

Vertrag nach enden sollte. Eine Geltendmachung in Textform<br />

wird empfohlen.<br />

11. Informationspflichten über die Identität des ausführenden<br />

Luftfahrtunternehmens<br />

11.1. RV informiert den Kunden bei Buchung entsprechend<br />

der EU-Verordnung zur Unterrichtung von Fluggästen über<br />

die Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens vor<br />

oder spätestens bei der Buchung über die Identität der<br />

ausführenden Fluggesellschaft(en) bezüglich sämtlicher im<br />

Rahmen der gebuchten Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen.<br />

11.2. Steht/stehen bei der Buchung die ausführende Fluggesellschaft(en)<br />

noch nicht fest, so ist RV verpflichtet, dem<br />

Kunden die Fluggesellschaft bzw. die Fluggesellschaften<br />

zu nennen, die wahrscheinlich den Flug durchführen wird<br />

bzw. werden. Sobald RV weiß, welche Fluggesellschaft<br />

den Flug durchführt, wird RV den Kunden informieren.<br />

11.3. Wechselt die dem Kunden als ausführende Fluggesellschaft<br />

genannte Fluggesellschaft, wird RV den Kunden<br />

unverzüglich und so rasch dies mit angemessenen Mitteln<br />

möglich ist, über den Wechsel informieren.<br />

11.4. D11.4. Die entsprechend der EG-Verordnung erstellte<br />

„Black List“ (Fluggesellschaften, denen die Nutzung des<br />

Luftraumes über den Mitgliedstaaten untersagt ist.), ist auf<br />

den Internet-Seiten von RV oder direkt über https://ec.europa.eu/info/consultations/public-consultation-eu-air-safety-list-black-list-airlines-regulation<br />

abrufbar und in den<br />

Geschäftsräumen von RV einzusehen.<br />

12. Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften<br />

12.1. RV wird den Kunden/Reisenden über allgemeine<br />

Pass- und Visaerfordernisse sowie gesundheitspolizeiliche<br />

Formalitäten des Bestimmungslandes einschließlich der<br />

ungefähren Fristen für die Erlangung von gegebenenfalls<br />

notwendigen Visa vor Vertragsabschluss sowie über deren<br />

evtl. Änderungen vor Reiseantritt unterrichten.<br />

12.2. Der Kunde ist verantwortlich für das Beschaffen und<br />

Mitführen der behördlich notwendigen Reisedokumente,<br />

eventuell erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von<br />

Zoll- und Devisenvorschriften. Nachteile, die aus der Nichtbeachtung<br />

dieser Vorschriften erwachsen, z. B. die Zahlung<br />

von Rücktrittskosten, gehen zu Lasten des Kunden/<br />

Reisenden. Dies gilt nicht, wenn RV nicht, unzureichend<br />

oder falsch informiert hat.<br />

12.3. RV haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den<br />

Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische<br />

Vertretung, wenn der Kunde RV mit der Besorgung<br />

beauftragt hat, es sei denn, dass RV eigene Pflichten<br />

schuldhaft verletzt hat.<br />

13. Besondere Regelungen im Zusammenhang mit<br />

Pandemien (insbesondere dem Corona-Virus)<br />

13.1. Die Parteien sind sich einig, dass die vereinbarten<br />

Reiseleistungen durch die jeweiligen Leistungserbringer<br />

stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum jeweiligen<br />

Reisezeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und<br />

Auflagen erbracht werden.<br />

13.2. Der Reisende erklärt sich einverstanden, angemessene<br />

Nutzungsregelungen oder -beschränkungen der<br />

Leistungserbringer bei der Inanspruchnahme von Reiseleistungen<br />

zu beachten und im Falle von auftretenden<br />

typischen Krankheitssymptomen die Reiseleitung und den<br />

Leistungsträger unverzüglich zu verständigen.<br />

14. Alternative Streitbeilegung; Rechtswahl- und Gerichtsstandsvereinbarung<br />

14.1. RV weist im Hinblick auf das Gesetz über Verbraucherstreitbeilegung<br />

darauf hin, dass RV nicht an einer<br />

freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung teilnimmt. Sofern<br />

eine Verbraucherstreitbeilegung nach Drucklegung dieser<br />

Reisebedingungen für RV verpflichtend würde, informiert<br />

RV die Verbraucher hierüber in geeigneter Form. RV weist<br />

für alle Reiseverträge, die im elektronischen Rechtsverkehr<br />

geschlossen wurden, auf die europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform<br />

https://ec.europa.eu/consumers/odr/ hin.<br />

14.2. Für Kunden/Reisende, die nicht Angehörige eines<br />

Mitgliedstaats der Europäischen Union oder Schweizer<br />

Staatsbürger sind, wird für das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis<br />

zwischen dem Kunden/Reisenden und RV<br />

die ausschließliche Geltung des deutschen Rechts vereinbart.<br />

Solche Kunden/Reisende können RV ausschließlich<br />

am Sitz von RV verklagen.<br />

14.3. Für Klagen von RV gegen Kunden, bzw. Vertragspartner<br />

des Pauschalreisevertrages, die Kaufleute, juristische<br />

Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder<br />

Personen sind, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort<br />

im Ausland haben, oder deren Wohnsitz oder<br />

gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung<br />

nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz von RV<br />

vereinbart.<br />

© Urheberrechtlich geschützt: Noll | Hütten | Dukic Rechtsanwälte,<br />

München | Stuttgart, 2021


BERATUNG UND BUCHUNG BEI:

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!