ELMA - Elternmagazin, Dezember 2021

philipp.smit

Elternmagazin für die Metropolregion Nürnberg.

ELTERN

MAGAZIN

FÜR DIE

METROPOL

REGION

# 1 3

D E Z E

J A N U

2 0 2 1

2 0 2 2

STILLE NACHT,

HEILIGE NACHT

… ALLES SCHLÄFT, EINSAM WACHT

NUR DAS TRAUTE HOCHHEILIGE PAAR?

GESUNDHEIT

THERAPEUT AUF

VIER PFOTEN

Tiergestützte Therapie für

Kinder und Jugendliche

LEBENSRAUM

WIR WOLLEN

RODELN GEH'N!

Wo(hin) sausen, wenn's

endlich schneit?

NIMM MICH MIT

KOSTENLOS

DEINE NEUE ELMA

ELTERNMAGAZIN.INFO


23

suchen, scannen & sparen

14

Digitale Couponjagd mit Rätselspaß vom 19.10. - 07.11.2020

SHOPPEN IN MEHR ALS

Weitere Informationen unter:


EDITORIAL

3

ELMAS

EDI

TOR

IAL

informativ . überraschend . familiär

LIEBE ELMAS,

Morgen Kinder wird’s was geben, morgen werden wir uns freuen? Nee, wir ELMAs freuen uns

heute schon und lassen rechtzeitig vorm Fest die Wichtelkatze aus dem Nikolaussack. Denn wir

haben für euch mit ELTERNMAGAZIN.INFO ab sofort passend zum schönsten Elternmagazin der

Weltropolregion auch noch die schönste Internetseite – und die ist nicht nur alle Jahre wieder

für euch da wie das Christkuskind, sondern hat volle 365 Tage lang volle Informationsbreitseite:

die berührendsten Geschichten und buntesten Basare, die lustigsten Theatervorstellungen und

lautesten Kinderkonzerte. Die spannendsten Portraits und witzigsten Einfälle, das wirklich weltallerbeste

Verzeichnis für alles rund um euer Familienleben, denn ELMA macht jetzt gemeinsame

Sache mit den besten Elterngelben Seiten von Kinderkram. Das wird ein Fest!

A propos Fest: Bei vielen von euch und in vielen eurer Köpfe sieht der Gedanke daran bestimmt

ähnlich aus. Die Familie kommt zusammen und Freunde auch, es gibt ein besonders gutes Essen,

einen Baum, Geschenke, Gesang und vielleicht auch einen Gottesdienst. Freilich wissen wir, dass

es vor allem auch Gekabbel gibt, aber habt ihr euch eigentlich schon mal gefragt, wie ein Heiliger

Abend aussehen kann, der nicht im traditionell-christlichen Familien-Bilderbuch stattfindet? Wir

schon, und deswegen haben wir Orte und Menschen besucht, die in den weihnachtlichen Wohlfühl-

Filmen wahrscheinlich nicht so oft vorkommen, und sie gefragt, wie der Heilige Abend bei ihnen

eigentlich so ausschaut. Die Antworten? Superspannend und lehrreich, aber vor allem auch berührend

und bewegend – und vielleicht Anlass für euch, innezuhalten und nachzudenken, ob es

da nicht vielleicht jemanden gibt, dem ihr etwas Gutes tun könnt. Und wenn es nur ein Lächeln ist.

Jetzt und am besten jeden Tag das ganze nächste Jahr, für das wir euch wunderschönen ELMAs

nur das Beste wünschen, viel Freude und Gesundheit und ein gutes 2022!

Lasst uns froh und munter sein, bleibt neugierig – und bitte gesund!

Eure ELMAs

BLEIB IN VERBINDUNG MIT ELMA

UND FOLGE UNS AUF: #ELMAMAG

elternmagazin.info

elternmagazin.info

elma.magazin

Verbinde dich mit anderen Familien

und teile deine Abenteuer mit dem

hashtag #elmamag


18.DEZEMBER 21

9.JANUAR 22

BIS

NÜRNBERG - VOLKSFESTPLATZ

FLICFLAC.DE/NUERNBERG 0800 060606 11


X-MAS-SHOW

DIE ACHTE


6 INHALT

3 EDITORIAL

KRIMS & KRAMS

8 ELMA LIEBLINGE: WEIHNACHTSZEIT

IST GESCHENKEZEIT

16

20

22

26

30

32

34

36

38

40

42

44

50

LEBENSRAUM

ROTHENBURG O.D.T. – SCHNEEBALL-

SCHLACHT & BÄCKERTAUFE

GARTENKOLUMNE: WO-HO-HOLST

DU DENN DEN WEIHNACHTSBAUM?

WIR WOLLEN RODELN GEH'N! –

WO(HIN) SAUSEN, WENN'S

ENDLICH SCHNEIT?

FÜR KINDER IM NETZ UND ELTERN,

DIE HINSCHAUEN

TITELTHEMA

STILLE NACHT, HEILIGE NACHT …

ALLES SCHLÄFT, EINSAM WACHT NUR

DAS TRAUTE HOCHHEILIGE PAAR?

VANILLEKIPFERL SCHMECKEN NACH

ZU HAUSE – WEIHNACHTEN IM

ALTERSHEIM

TAGE VOLLER LICHTERGLANZ –

DAS JÜDISCHE LICHTERFEST

CHANUKKA

WARTEN AUF ALLES. NUR NICHT

AUFS CHRISTKIND – EINBLICK IN

DIE JUSTIZVOLLZUGSANSTALT

NÜRNBERG

MIT ENTE AUF BEREITSCHAFT –

WEIHNACHTEN BEI DER FEUERWEHR

„EINE GANZ BESONDERE ATMOS-

PHÄRE, DIE EINEM VIEL GIBT“ –

AUF DER INTENSIVSTATION

WÜRSCHTEL IN DER FUTTERKRIPPE –

WEIHNACHTSGASSI

„UND WER DA KOMMT, DER SOLL

WILLKOMMEN SEIN …“ – AM

WEIHNACHTSFEST ALLEIN?

VORSÄTZLICHES VERSAGEN – EINE

FRAGE DER EINSTELLUNG

ELMA

I N

HA

LT

DEZE

JANU

2 0 2 1

2 0 2 2

#SUPPORTYOURLOCALS

BILDUNG & ERZIEHUNG

54 BAFÖG – "

GERECHT IST DAS NICHT!"

58

64

70

72

GESUNDHEIT & FITNESS

THERAPEUT AUF VIER PFOTEN –

TIERGESTÜTZTE THERAPIE FÜR

KINDER UND JUGENDLICHE

ANGSTFREI IN DIE GEBURT –

HEBAMME SARAH HORRAS BEGLEITET

FRAUEN IN DER SCHWANGERSCHAFT

MEDIEN

BUCHREZENSIONEN

KINOPROGRAMM

MAHLZEIT

74 SCHWEINEFUß MIT HIMBEERE,

SPRITZPAPRIKA – VON TILL-JONAS

HEINZ VON ESS.BRAND

UNSERE WELT

76 WE ARE FAMILY –

FAMILIEN STELLEN SICH VOR

78

80

RECHT UND SOZIALES

ALLERLEI UMS KINDERGSCHREI –

RUHESTÖRUNG

EIN BÜRO FÜR JUNGEN – HIER

GEHT'S NUR UM EUCH!

MACHT MAL

84 PAPIERLAMPIONS – SILVIA

LOBENHOFER-ALBRECHT ZEIGT

WIE'S GEHT

HELDENREICH

88 GOOD VIBES AUS DEM KINDERZIM-

MER – NACHWUCHS-DJ LEVI ERAXX

90

ELMA KUNUS

KURZ & KNACKIG – NEUES AUS

DER METROPOLREGION

AUFGELISTET

52 25 FAMILIENSÄTZE DIE WIR NICHT

MEHR HÖREN WOLLEN

98

IMPRESSUM

MEHR AUF ELTERNMAGAZIN.INFO


INHALT

7

STILLE NACHT,

HEILIGE NACHT

… alles schläft,

einsam wacht

nur das traute

hochheilige Paar?

30

Malen, Zeichnen,

Illustrieren...

© istockphoto.com

© Jasmin Pauler

58

THERAPEUT

AUF VIER PFOTEN

Tiergestützte Therapie für

Kinder und Jugendliche

© istockphoto

WIR WOLLEN

RODELN GEH'N!

Wo(hin) sausen,

wenn's endlich schneit?

22

Aquarellierbarer Fasermaler

mit zwei verschiedenen Spitzen:

1: exakte Linien

2: flexibel wie ein Pinsel

Perfekt für Handlettering,

Skizzieren, Comiczeichnen,

Illustrieren und vieles mehr.

Saueracker Concept Store

Waldstr. 99-105, 90763 Fürth

Telefon: 0911 660 68-430

Online Shop: www.saueracker.de

Sitz: Saueracker GmbH & Co. KG,

Xantener Str. 8, 90411 Nürnberg


8 KRIMS & KRAMS

K RIMS & KRAMS

In wenigen Wochen strahlen die Augen der Kinder und Kindeskinder

mit den bunt blinkenden Lichterketten der fränkischen Weihnachtsbäume

um die Wette, denn bald ist er da, der laaaang ersehnte Weihnachtsabend.

Damit die Weihnachtszeit in diesem Jahr auch eine besinnliche

ist, haben wir die schönsten und liebenswertesten Geschenke

in der Region für euch zusammengestellt – ihr müsst nur noch hinfahren

und sie euch holen. Lokal kaufen und entspannt feiern.

Text Astrid Schmitt

Alle mit Katze markierten

Produkte werden über unsere

Social Media Kanäle verlost.

Verlosung

© Grimm´s

Verlosung

GRIMM’S REGENBOGEN UND KUGELN

Die Spielsachen von GRIMM’s sind Kult und fester Bestandteil

jeder guten Kinderstube: Der sechsteilige Regenbogen

von GRIMM'S Spiel- und Holzdesign ist ein sehr vielseitiges

Spielzeug und schon für Krabbelkinder wunderbar zum Spielen

geeignet! Stapeln, Bauen, Sortieren, und in Kombination

mit den großen Massivholzkugeln wird er ruck, zuck zur

Mega-Kugelbahn. Für ältere Kids wird der Regenbogen zur

Puppenwiege, Pony-Zaun, Tunnel, Brücke, und, und, und ...

Die Möglichkeiten? Unendlich.

6-teiliger Regenbogen natur, 24,95 Euro, und Holzkugeln

pastell, 14,90 Euro, beides von GRIMM’s und

gesehen bei nana natürlich!, Ansbach

JUNGLE KINGS

WINTER-HAUSSCHUHE NANGA

Die zuckersüßen Winter-Hausschuhe von NANGA

sind mit ihrer rutschfesten Laufsohle nicht nur

sehr praktisch, sondern halten dank 100 %

gewalkter Schurwolle und 100 % Naturkautschuk

auch extra warm. Egal ob zu Hause,

in der Kita oder bei Oma und Opa – die

Hausschuhe werden sicher gern getragen und

sind wegen des Gummizugs an der Ferse auch ganz

leicht anzuziehen. Übrigens: Die Treterchen machen jedes

Abenteuer mit und können danach ganz einfach in der Maschine

gewaschen werden.

© Nanga

JUNGLE KINGS Winter-Hausschuhe Nanga, 43,90 Euro,

gesehen bei monamikids – Schuhe für Babys, Kids,

Teens und Damen, Erlangen


KRIMS & KRAMS

9

MABULA

Kinder ab sieben Jahren: hergehört!

Tretet an zum ersten Murmelwettbewerb

eures Lebens! Mabula ist ein

großartiges Holzbrettspiel, auf dem

jede/r Spieler/in versucht, möglichst

viele eigene Murmeln miteinander zu

verbinden. Gefragt sind Taktik, Timing

und ein kühler Kopf – die Regeln sind

leicht und einfach zu verstehen, die

kurzen Partien trotzdem eine Herausforderung

und immer wieder anders.

MABULA ist ein tolles Spielevergnügen

für die ganze Familie.

Mabula Strategiespiel, 34,00 Euro,

gesehen bei mau-mau, Fürth

© Steffen Spiele

Hab’ neu!

Obere Wörthstr. 18

90403 Nürnberg

0911 / 240 623 16

www.herrmenig.de


10 KRIMS & KRAMS

GIN BOTANICALS

Dieses Geschenk ist etwas für die großen Kinder unter dem

Tannenbaum – und zwar für die Gin-Liebhaber: Mit den

leckeren naturbelassenen Gewürzen des exklusiven „Gin

Botanicals“-Sets gebt ihr jedem Gin Tonic das letzte und

entscheidende Quäntchen „mmmmhhhhh“. Kombiniere

verschiedene Gin-Gewürze und mix dir den besten Drink

deines Lebens. Drin sind Wacholder, Schinusbeere, Sternanis,

Koriander und Lavendelblüten. Weihnachten könnte

lecker werden dieses Jahr.

Gin Botanicals, 17,99 Euro,

gesehen bei Anna + Maximilian, Lauf

© Anna+Maximilan

ADVENTURES OF AYUMA

Willkommen im neuen PLAYMOBIL Fantasy-Universum

„Adventures of Ayuma“ – einer mystischen Welt voller Magie

und Abenteuer! Kinder im Alter ab 7 Jahren gehen auf

eine fantastische Reise durch eine magische Welt mit Feen,

Seelen-Tieren und mutigen Heldinnen. Der geheimnisvolle

Feenwald von Ayuma ist das Zuhause von Leavi, Josy und

Elvi. Die drei jungen Feen führen ein sorgenfreies Leben in

Ayumas Feen-Gemeinschaft. Doch als plötzlich die rätselhaften

Bat Fairies auftauchen und – angeführt von Bat Fairy

Noxana – damit beginnen, Kristalle aus Ayumas magischer

Energiequelle zu stehlen, ist die Idylle im Feenwald in großer

Gefahr.

Adventures von Ayuma, z. B. Gemeinschaftsbaum,

149,99 Euro, oder Trainingscamp der Feen, 35,99 Euro,

gesehen auf playmobil.de

© Playmobil

Goldschmiede Geburts- und

Taufgeschenke & Spielwaren

in Gostenhof

Verlosung

Mi–Fr 11:00 –18:00 / Sa 11:00 –14:00

Austr.26 / 90429 Nürnberg

www.gold-kinder.de


KRIMS & KRAMS

11

KETTENANHÄNGER

Es ist das Christkind – nein, es ist ein Schutzengel! Egal, der

Schmuck wurde von Goldkind erstmalig extra für den Nürnberger

Christkindlesmarkt 2020 als Lizenzprodukt entworfen. Von

der Idee bis zum fertigen Produkt ist alles „made in Nürnberg“.

Der Anhänger ist aus 925-Sterling-Silber und mit einer speziellen

Technik, auch unter Verwendung eines Siegelstempels, in mehreren

Einzelschritten von Hand hergestellt. Den Anhänger gibt es in

verschiedenen Größen. Er ist entweder an einer roten Nylon-Perlseide

oder an einer silbernen Ankerkette zu haben.

Christkindlesmarkt-Schmuck „Kopf“ klein, Silber mit

Silberkette von Goldkind, 42,00 Euro, gesehen bei

Goldkind, Nürnberg

© Goldkind

TONIE-BOHNI-MAKKARONI!

Von unseren Allzeitfavoriten können wir einfach

nicht genug bekommen. Und weil Liebe

das Einzige ist, was mehr wird, wenn man es

teilt, schenken wir euch auch dieses Mal ein

wunderbares Hörspiel. In unserem Lostopf

sind: 5x Elsa II! Viel Glück!

© Tonies

Verlosung

***** Weihnachten? *****

Schenken Sie

Selbstvertrauen!

„Breaking Barriers“ in 2022

mit StageWorld

Probiers mal!

Melde Dich für

2 Wochen

Probezeit an.

Anmeldung erforderlich

Die ganze Welt von Tanz, Schauspiel, Gesang und Performance

Telefon 0911 / 24297971

www.stageworld.info


12 KRIMS & KRAMS

FAGUS FEUERWEHRAUTO

Die Holzspielsachen von FAGUS sind eine wichtige Alternative zu elektronischen und digitalen Spielen und

stehen für hochwertige Spielzeuge und Bastelartikel, die natürlich robust und nachhaltig gedacht sind.

In der partnerschaftlichen Zusammenarbeit von Fachkräften und Menschen mit den unterschiedlichsten

Behinderungen entsteht in den Werkstätten Spielzeug und Kreativmaterial. Die FAGUS

Feuerwehr ist lenkbar und besitzt eine drehbare Leiter, die in drei Teilen ausgefahren werden

kann. Zur Feuerwehr-Besatzung gehören sechs Männchen. FAGUS verzichtet bewusst auf

Nägel, Schrauben oder Klammern. Die aus hochwertigem Buchenholz gefertigten Holzspielzeuge

werden in klassischer Handwerkerarbeit verzahnt und gedübelt. FAGUS

Holzautos sind langlebig: Falls im spielerischen Eifer tatsächlich mal etwas bricht,

kann es mit Leim wieder problemlos repariert werden.

FAGUS Feuerwehrauto, 119,00 Euro, gesehen bei SCHÖN

VERSPIELT Spielwaren und Trendartikel, Hersbruck

© FAGUS

© ANGELCAB

ANGELCAB

POLARFUSSSACK

Mit dem flauschigen Fußsack inklusive

Kapuze von ANGELCAB bleibt es

auch den Kleinsten bei zapfigsten Minusgraden

muckelig warm. Grund dafür sind die

zwei pflanzlich, medizinisch gegerbten fränkischen

Lammfelle. Gedacht ist er für die Nutzung

im Kinderwagen – geht aber auch anderswo, zum

Beispiel in der Kinderwagenwanne oder auf dem

Boden natürlich.

Angelcab Polarfußsack, ab 199 Euro,

gesehen bei Angelcab Concept Store,

Nürnberg


ADVERTORIAL 13

Sie wollen die Zeit mit Ihren Kleinen sorgenfrei genießen und die Weichen für

eine gesicherte Zukunft stellen? Wir bieten Ihnen ein individuell zugeschnittenes

Konzept, das gemeinsam mit Eltern entwickelt wurde. Ich bin gerne für

Sie da und bespreche gemeinsam mit Ihnen, welche Kombination am besten

zu Ihrem Schützling passt.

Regionaldirektion für Allfinanz Aktiengesellschaft DVAG Jürgen Banzhaf

Herrnackerstr. 3 . 90425 Nürnberg . Tel.: 091121650082 . Juergen.Banzhaf@allfinanz.ag

© Götz

Schön, dass es Geschwister gibt

www.baby-born.com

– und dann noch so coole! Die drei BABY

born Sister im unterschiedlichen Look und

der BABY born Brother sorgen sich liebevoll

um das kleine Geschwisterchen, die BABY

born. Am liebsten essen, trinken, spielen

sie alle den ganzen Tag miteinander – oder

planschen vergnügt in der Badewanne. Haare

frisieren ist ein Riesenspaß. Die Geschwister

BABY born-Puppen von Zapf Creation gibt es

seit 2021 in plastikfreier Verpackung.

Lesespaß ohne Ende -

mit der Sailer Lesebox

Kinder stecken voller Ideen, Fragen und Möglichkeiten.

Wie wäre da ein Partner, der sie kontinuierlich

begleitet, ihrer Fantasie Flügel und ihren

Fragen Antworten bietet? Unsere 11 Magazine für

Kinder im Alter von 2 bis 15 Jahren tun genau das.

Schenken Sie Monat für Monat Freude, Wissen

und neue Inspirationen,

von

denen Kinder

ein Leben lang

profitieren!

www.sailer-verlag.com/weihnachtenweihnachten


14 KRIMS & KRAMS

© ferm

TEDDYBÄR AUS

MERINOWOLLE

Der goldige und kuschelige Teddy

„Roy“ von ferm LIVING ist zum

Verlieben und der ideale Begleiter

für jeden kleinen Erdenbürger.

Mit Strickweste und Schal steht

er bereit für Spaß und Abenteuer.

Material: 100 % Merinowolle; Füllung

aus recyceltem Polyester

Teddybär aus Merinowolle,

ferm LIVING, 65 Euro,

gesehen bei Sein & Haben

Concept Store, Nürnberg

WAHU-BOARDS

Lust auf ein bisschen Surfen @home?

Die coolen Wahu-Boards sind gerade

der angesagte Mega-Trend bei den Fun-

Sportarten. Damit trainiert ihr eure Surf-,

Skate- oder Snowboard-Skills von überall

aus und spürt damit quasi die Wellen, den

Asphalt oder die Berge wie beim Sporteln

selbst. 100 % Echtholz sorgen für perfekte

Stabilität, Nachhaltigkeit und eine richtig

tolle Optik. Mit dem Wahu-Board trainiert

ihr Balance, Gleichgewicht,

Koordination und

alle Muskeln, vom Fuß bis

ins Gesicht.

Wahu-Board,

ab 129,00 Euro,

gesehen bei Pfiffikus,

Nürnberg

GÖTZ PUPPE

SOPHIA

Sie hat das Zeug zur neuen

besten Freundin: Sophia ist 50

cm groß und kommt aus der

Götz Puppenmanufaktur. Sie

trägt ein wunderschönes Kleid

mit schillerndem Blumenmotiv

am Oberteil, einen samtigen

Blazer, und das Unterteil besteht

aus reichlich Tüll, auch

hier sind Blüten aufgedruckt.

Dazu eine passende Strumpfhose

und Boots in schwarz.

Schick, schick.

Götz Puppe Sophia, 129,00

Euro, gesehen bei SCHÖN

VERSPIELT Spielwaren und

Trendartikel,

Hersbruck

© Götz

© wahu


KRIMS & KRAMS 15

HOLZDACKEL

Dackelliebhaber aufgepasst: Diese putzige Schönheit hier ist aus griffigem

Vollholz in einer dunklen Eiche, selbstverständlich aus öko-zertifiziertem

Holz nach EU-Standards, gefertigt. Diesen Hausbewohner

können auch schon kleine Kinderhände schieben und durch die Gegend

fahren. Das animiert sie selbst zum Bewegen, Krabbeln und Robben. Da

kleine Kinder alles mit allen

Sinnen erkunden, kann der

Dackel (im Gegensatz zum

echten Drahthaar) auch in

den Mund genommen werden.

Holzdackel, 19,90 Euro,

gesehen bei Goldkind,

Nürnberg

© Bajo

FROHES FEST

UND EIN

GESUNDES

JAHR 2022!

DER EINFACHSTE

WEG ZUM

NEUEN BAD

DIE BADAUSSTELLUNG IN IHRER NÄHE.

ERLANGEN / FÜRTH / WENDELSTEIN / NEUMARKT

ELEMENTS-SHOW.DE


16 TITELTHEMA

ROTHENBURG OB DER TAUBER

SCHNEEBALL-

SCHLACHT &

BÄCKERTAUFE

Ihr wollt wissen, wo Weihnachten zu Hause ist,

und habt keine Ahnung, wo ihr suchen sollt?

Keine Bange, eure ELMA hilft: Unter den Koordinaten

49°22'36"N / 10°10'41"E findet ihr

Weihnachten nicht nur im Dezember, sondern

das ganze Jahr hindurch. Draußen mittelfränkisch

rockende Hochsommerhitze, drinnen

erzgebirgisch glitzernde Bratapfelbeschaulichkeit:

In Rothenburg ob der Tauber ist alles

möglich.

Text Katharina Wasmeier

Reiterlesmarkt

© Willi Pfitzinger

Alles möglich und vor allem aber

erstmal: alles ritterlich. Das ist zwar

nur halbrichtig, sicher aber der erste

Gedanke beim Anblick der mittelalterlichen

Silhouette, und der ist ja

meistens nicht ganz unbegründet. In

diesem Fall begründet er sich auf der

epochalen Stadtummauerung, die vielen

bestimmt als Kulisse des nach dem

außerordentlich malerischen Taubertal

benannten Musikfests bekannt ist:

Seit 1996 findet zu Fuße der historischen

Altstadt das berühmte Festival

statt. Wenn euch das lang her und ihr

selbst euch jetzt alt vorkommt, dann

lohnt es sich erst recht, die Eiswiese

links und das Tal unter euch liegen

zu lassen – und euch in einen Ausflug

voller Verbrechen, rettender Be-

16 LEBENSRAUM

säufnisse und köstlicher Schneeballschlachten

zu stürzen.

So kurios die Mischung klingt, so

vielfältig ist die Kleinstadt im westlichsten

Zipfel Mittelfrankens und

der Metropolregion, die zentral auf

der sogenannten „Romantischen

Straße“ und damit der ältesten Ferienstraße

Deutschlands liegt – nur

ein Superlativ von vielen, wurde Rothenburgs

historische Altstadt doch

erst dieses Jahr als schönste in ganz

Deutschland ausgezeichnet. Wer

sich, auf eigener Achse oder einem

der vielen vorbereiteten Erkundungswege

innerhalb oder auf (!) der vier

Kilometer langen, lustig geformten

Stadtmauer (zum Vergleich: die

Nürnberger Altstadtmauer misst nur

Kinderstadtführer

Wollt ihr die Brunnen der Stadt kennenlernen

oder einem verlorenen Tuch nachjagen?

Jüdische Geheimnisse kennenlernen

oder mittelalterliche Runden drehen? Eine

tierische Reise machen oder eine rückwärts?

Dann haltet euch am besten an den

„Kinderstadtführer“. Hier sind sechs Touren

unterschiedlicher Länge ausgearbeitet und

in kindgerechte Geschichten verpackt. So

wuselt man wahlweise mit der Kirchenmaus

Muscula, den Freunden Liese und

Hans oder dem stolzen Wachmann Lukas

durch die Stadt und lernt sie mitsamt Tipps

und Rätseln auf besondere Art kennen.

Gibt’s für eine Schutzgebühr von 5 Euro

z. B. in der Touri-Info (Marktplatz 2, 91541

Rothenburg o.d.T., Tel. 09861 404-800,

rothenburg-tourismus.de).


LEBENSRAUM

17

einen Kilometer mehr), aufschwingt,

diese Auszeichnung in Zweifel zu

ziehen, wird schnell aufgeben. Zwar

ist das gut 11 000 Einwohner kleine

Städtchen schon sehr touristisch ausgerichtet,

doch wer nicht grad auf

Käthe-Wallfahrt ist, der findet hinter

jeder steinernen Ecke, unter jedem

Pflasterkopfstein gar Abenteuerliches.

Das liegt zum einen am sagenhaften

Ausblick rings um die hügelige Stadt,

die sich mitsamt ihren heimlichen

Ecken, verwunschenen Gärten und

epochalen Bauwerken behaglich auf

unverstellte Landschaft bettet, zum

anderen am Fingerspitzengefühl, das

die Stadtväter beim Nachkriegs-Wiederaufbau

bewiesen und ihren Ort

von modernistischen Brüchen verschont

haben. Voilà: ein Märchendorf,

wie es im Buche steht. Doch in jedem

Märchen gibt es das Böse, und auch

für diesen Abschnitt ist Rothenburg

berühmt, beherbergt es doch in angemessen

schaurigen Gewölben mit

dem Mittelalterlichen Kriminalmuseum

1000 Jahre Rechtsgeschichte

unter einem Dach und damit Europas

größtes Museum zur Rechtskultur, das

schon am Eingang mit Bäckerschupfen

und Schandpfahl verrät, dass es drinnen

wenig zimperlich zugeht – was

sich aber gut einfügt in den Charakter

einer Stadt, die es geschafft hat, ein im

wahrsten Sinne historisches Besäufnis

zum Kulturerbe weihen zu lassen.

Haltet die Augen offen, und ihr werdet

zwischen riesenhaften Teddys und gewaltigen

Nussknackern, Seifenblasen

und den berühmten „Schneeballen“

(Mürbteigknödel mit allerlei Glasur)

das Wort „Meistertrunk“ entdecken –

und gleich dahinter Rothenburgs Weltstar:

Das architektonische Ensemble

„Plönlein“ findet sich nicht nur auf

Fantastilliarden Postkarten, sondern

auch individuell interpretiert als das

mittelalterliche Motiv schlechthin in

Filmen (Pinocchio, 1940), Videospielen

(Tekken Tag Tournament 2, 2012)

oder Musikvideos (Lil Dicky: Earth,

2019; Min. 4:00).

Die das romantische Bild komplettierenden

Pferdekutschen sind zwar seit

2010 aus der Altstadt weitestgehend

verbannt, doch während unterm Jahr

fast nur mehr Verbotsschilder und

Schleifspuren auf dem Pflaster an das

frühere Geklapper erinnern, wird einmal

jährlich im November auch dieses

Märchen Wirklichkeit, nämlich wenn

beim „Rothenburger Märchenzauber“

die ganze Stadt in Verkleidung

und Bewegung ist, um Menschen allen

Alters gut zwei Wochen lang auf

eine Reise durch die Welt der Sagen

und Erzählungen mitzunehmen. Und,

so würden böse Zungen sagen, diese

lästige Zeit zu überbrücken, bis in

Rothenburg endlich wieder gemacht

werden darf, was gemacht werden

will: geweihnachtet!

„Nirgendwo ist die Adventszeit schöner

als am Reiterlesmarkt“ wirft sich

die Kleinstadt bescheiden in die mittelfränkische

Brust, und wer zuvor

mal einen Blick in die überbordenden

Wohlfahrtsorte riskiert hat, der ahnt:

Wehe, wenn sie losgelassen – im positivsten

Sinne. Weihnachtsmuseum,

Weihnachtsdorf, Weihnachtsalles

quillt pünktlich am Freitag vor dem

1. Advent auf die alten Gassen und

Taubertal-Festival

Jährlich im August

taubertal-festival.de

Romantische Straße

413 km vom Main nach Füssen

romantischestrasse.de

Mittelalterliches Kriminalmuseum

Burggasse 3-5, Rothenburg o.d.T.

+49 (0) 9861 5359

ÖZ 27.11.21– 8.1.22, Mo–So, 11–17 Uhr

+ Sonderöffnungszeiten

Eintritt ab 4 Euro, Kinder bis 6 Jahre frei

kriminalmuseum.eu

Historisches Festspiel „Meistertrunk“

Immer am Pfingstwochenende

meistertrunk.de

Plönlein

Untere Schmiedgasse, Rothenburg o.d.T.

rothenburg-tourismus.de

„Rothenburger Märchenzauber“

Verschiedene Veranstaltungen

immer im November

rothenburg-tourismus.de

Rothenburger Reiterlesmarkt

Immer im Dezember

rothenburg-tourismus.de

Rothenburger Märchenbummel

Bis Ende Dezember 2021

stadtmarketing-rothenburg.de/

maerchenbummel/

Deutsches Weihnachtsmuseum

Herrngasse 1, Rothenburg o.d.T.

ÖZ Mo–Sa, 10–16.30 Uhr, So & Feiert. 11–16.30 Uhr

Eintritt ab 2 Euro, Kinder bis 6 Jahre frei

weihnachtsmuseum.de

Rothenburger Turmweg

Spaziergang auf und entlang der Stadtmauer,

Dauer ca. 2,5 Stunden

rothenburg-tourismus.d

BAG FE – Familienurlaub mit besonderen

Erholungsangeboten zur Stärkung der Familie.

Buchung: urlaub-mit-der-familie.de

bag-familienerholung.de


18 TITELTHEMA

LEBENSRAUM

Plönlein

Turmweg

© Willi Pfitzinger

© Willi Pfitzinger

bratapfelpunschzimtet herrlich in die

Nase und lässt frierende Nasen glühweinglücklich

glimmen. Oder neugierig

auf Schnitzeljagd gehen: Der

„Rothenburger Märchenbummel“

lädt ebenso wie beispielsweise der

„Rothenburger Turmweg“ oder der

„Kinderstadtführer“ auf spielerische

Art zur Entdeckungstour inklusive Rätsel

und Gewinnspiel ein!

Ähm, ach so: Gibt’s auch noch was anderes

als Altstadt und Weihnachten?

Also – klar! Nicht umsonst hat die Bundesregierung

Rothenburg ob der Tauber

schon 2010 für das Engagement

um Vielfalt, Toleranz und Demokratie

als „Ort der Vielfalt“ ausgezeichnet.

Aber wir können euch ja nun wirklich

nicht alles schon vorher verraten.

Einfach hinfahren! Die Koordinaten

kennt ihr ja jetzt.

ADVERTORIAL

Habt ihr schon euren Wunschzettel geschrieben? Wenn

nicht gibt es die Gelegenheit, das in unserer jahreszeitlichen

Weihnachts-Werkstatt mitten im Museum zu machen.

An jedem Advents-Sonntag warten von 14 bis

16 Uhr fantasievolle weihnachtliche Mitmachideen

auf euch und eure Eltern, Großeltern und Freunde.

Wir starten mit dem „Wunschzettel-Wochenende“

am 28.11., gestalten am 5.12. „Wunderschöne

Weihnachtskarten“ und widmen uns am

12.12. „Päckchen und Papier“. Wer am 19.12.

ADVENTSZEIT MIT

DEM MUSEUM FÜR

KOMMUNIKATION

noch keine Weihnachtspost verschickt

hat, kann das gerne bei „Engelchens

Eilbriefe“ erledigen. Für alle Sonntage

gilt: einfach kommen und mitmachen! All

das ist im Eintritt enthalten. Informationen

über mögliche digitale Alternativen zu den

Terminen findet ihr online. Wenn ihr auf

dem Christkindlesmarkt unterwegs seid, dann

könnt ihr eine Runde mit unserer historischen

Museums- Postkutsche durch die weihnachtlich

geschmückte Altstadt drehen. Die Kutschen fahren

vom 26.11. bis 19.12. immer von Freitag bis

Sonntag von 13 bis 19 Uhr und zusätzlich an den

Donnerstagen 16.12. und 23.12. von 13 bis 19 Uhr.

Die Fahrt dauert ca. 10 Minuten und kostet für Erwachsene

4 € und für Kinder 2,50 €.

Alle Infos zu Terminen und Anmeldung findet ihr unter:

mfk-nuernberg.de/weihnachtszeit


20 LEBENSRAUM

WO-HO-HOLST

DU DENN DEN

WEIHNACHTS-

BAUM?

Auch wenn die Rotbuche zum Baum

des Jahres 2022 gekürt wurde – für die

meisten von uns ist und bleibt der Baum

des Jahres: genau, der Christbaum. Laut

Überlieferungen anno 1510 in Riga erstmals

bunt behängt, ist er seit Ende des

19. Jahrhunderts fester Bestandteil im

deutschen Weihnachtsbrauchtum.

Text Sebastian Plischke

So eine Tanne oder Fichte wird aber nicht als Christbaum

geboren, sondern hat schon ein paar Jahre auf

dem Buckel, bevor Axt oder Motorsäge ihr an den

Baumstamm gehen, damit sie dann wie ein stacheliges

Plüschtier für ungefähr zwei Wochen in unseren

Wohnzimmern steht. Und dann? Dann wird er auf den

Christbaumsammelplatz geworfen, um als krönenden

Abschluss seines kurzen Lebens durch einen Häcksler

gejagt zu werden und als Hackschnitzel zu enden. Nicht

so richtig würdevoll. Und nachhaltig gleich gar nicht.

Es geht aber auch anders.

10 Jahre alt, 1,63 m hoch, 178333 Nadeln – so steht

er da, der durchschnittsdeutsche „Christbaum“. Jedes

Jahr gibt es davon ungefähr 30 Millionen Stück,

hauptsächlich Nordmanntannen. Für diese immense

Menge (für die übrigens grob jeder sechste Baum

importiert werden muss, um den Bedarf allein hierzulande

zu decken) klettern reichlich Zapfenpflücker

in bis zu 60 Metern Höhe durch Georgien, um dort

Samen für besonders formschön wachsende und durch

späten Austrieb wenig frostgefährdete Exemplare zu

sammeln. Dann wird der Baum in Baumschulen herangezüchtet

und gepflegt: Seitentriebe wollen regelmäßig

gekürzt werden für einen harmonisch runden Wuchs,

die Schneisen zwischen den Reihen wollen von Beikraut

befreit, die Spitze will davor geschützt werden,


LEBENSRAUM 21

© pexels.com

dass Vögel sie beim Draufsetzen abbrechen.

Und schließlich wird der Zögling gefällt, eingenetzt

und in Bau- und Supermärkte sowie

Christbaumverkaufsflächen gebracht, nur um

nach kurzer Zeit, in der wir ihn liebhaben,

oben skizziertes Schicksal zu erleiden.

Aber der Christbaum gehört dazu zum Fest,

sagt ihr, schließlich sollen Geschenke, Krippen

und die Oma drunterliegen? Dürfen sie.

Denn es gibt schöne Alternativen. Nicht dazu

zählen wir künstliche Bäume, sind die doch

nur unsinniger Einsatz von Kunststoff und

Metall komponiert zu einem optisch wenig

attraktiven Plastikbaum, der dann auch noch

auf Schweröl-Containerschiffen aus zumeist

China zu uns kommt. Also: nein. Wenn schon

Baum, dann echt. Und mindestens aus regionaler

Forstwirtschaft.

Da ist es schon um einiges besser, man kauft

einen (echten) Baum im Topf – und belässt

ihn einfach darin. So kann der Baum, wenn er

im Wohnzimmer nicht mehr erwünscht ist, im

Garten „übersommert“ werden, um ein Jahr

später wieder geschmückt in der warmen Stube

zu stehen. Nebenbei können die Kinder so

auch mit dem Baum um die Wette wachsen!

Nach vier Jahren sollte er jedoch in die Erde.

Oder experimentell umgetopft werden. Du

wohnst in einer Wohnung ohne Garten? Auch

dafür gibt es eine Lösung: der Miet-Baum. Mit

etwas Glück bieten lokale Baumschulen diesen

Service an, inklusive Lieferung und Abholung.

Ansonsten kann man auf einige Online-Anbieter

zurückgreifen.

Noch recht neu und dabei so viel besser sind

Pfähle aus Holz, in die rings herum auf verschiedenen

Höhen Löcher gebohrt werden,

die in der Folge Äste von Nadelbäumen aufnehmen,

wie sie ohnehin bei beim Stadtgartenamt

oder Garten- bzw. Baumpflegern anfallen.

Einfach rechtzeitig anfragen oder mal

bei der Gartenmülldeponie anklopfen. Oder

vorbeifahren. Diese „Baumstämme“ gibt es zu

kaufen – oder ganz leicht selbst zu machen

und damit noch besser als ein getopfter Baum.

Denn diese Variante ist eine wunderbare Gelegenheit,

Quality Time mit seinen Kindern zu

verbringen und ein Kantholz (am besten aus

heimischen Wäldern mit FSC-Siegel) selbst

zu bohren, anzumalen und mit Zweigen zu

füttern!

Wir sehen, es gibt weitaus bessere Möglichkeiten

als die, die man schon immer so macht,

nur weil man sie schon immer so macht. Und

das freut nicht nur uns, sondern auch die

Bäume, die weiterleben dürfen und die so

Temperatur sowie Sauerstoffgehalt in der Luft

regulieren und dafür ab und zu etwas CO2 zu

essen bekommen.

© Claudia Holzinger

© Claudia Holzinger

GRÜNE

GRÜß E!

UND HO-HO-HO!

Sebastian Plischke

ist nicht nur Fachmann

im Garten- und Landschaftsbau,

sondern

auch in der ELMA.

Exklusive Winterangebote

in den

LECHUZA-Stores

Geschenkideen, Special

Editions und mehr

In den Wintermonaten können Sie in den LECHUZA-

Stores in Zirndorf und Dietenhofen von tollen Angeboten

profitieren. Aktuell gibt es die limitierte

„DELTINI Winter Glam Edition“ in den Sonderfarben

„Green sparkle metallic“ und „Golden moon metallic“

für ein Zuhause im angesagten Glamour-Look für

16,99 €, nur solange der Vorrat reicht. Zusätzlich ist

vom 01.12. - 31.12. ORCHIDEA in Weiß von 19,99 € auf

16,99 € reduziert. Ob als Geschenk zu Weihnachten

oder für bunte Blütenpracht zuhause – mit ORCHIDEA

werden Orchideen optimal versorgt und blühen

prächtig. Und auch wer auf der Suche nach einem

tollen Weihnachtsgeschenk ist, wird bei LECHUZA

fündig. In den Stores gibt es bereits bepflanzte Gefäße

mit einer großen Auswahl an Zimmerpflanzen und

Orchideen. Vorbeikommen lohnt sich!

lechuza-stores.de

ADVERTORIAL


22 LEBENSRAUM

© istockphoto.com

© Google Maps

Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus

Die Welt, die Welt sieht wie gepudert aus

Es schneit, es schneit, das müsst ihr einfach sehn'n

Kommt mit, kommt mit

WIR WOLLEN

RODELN GEH'N!

Text Katharina Wasmeier

Na gut, wir wollen mal nicht so tun: Dass es mit

dem Schneevergnügen in unserer Gegend eher

nicht so richtig gut bestellt ist, das wissen wir natürlich

selbst – umso mehr freuen wir uns aber,

wenn es dann doch mal weiß und flockig vom

Himmel rieselt statt nur als Puderzucker aus der

Dose zu stauben. Dann könnt ihr entweder vor

der Haustür rutschen – oder eilig einen Berg hinab.

Wann der Mensch entdeckt hat, dass sein frühzeitlich

wichtiges Transportmittel auch einfach so

und nur zum Vergnügen verwendet werden kann?

Wir wissen es nicht, stellen uns aber gerne vor,

wie schon Neandertaler quietschend vor Freude

einen Berg hinuntersausen und das Fell im Wind

flattern lassen.

Fell haben wir heute eher nicht mehr, und aus der

Konstruktion aus erst nur Holz und später Eisen-


LEBENSRAUM 23

Alle unsere Rodelstrecken

findet ihr auch online unter

elternmagazin.info/rodeln-franken

RODELSTRECKEN

Fränkische Schweiz / Nürnberger Land:

1 Rodeln Leienfels

10

2 Brennberglift Etzelwang (Skilift)

3 Rodelhang Lichtenegg

4 Kirchensittenbach-Hohenstein (Skilift)

5 Rothenberg Schnaittach (Skilift)

6 Tauchersreuther Rodelhang

7 Gräfenberger Rodelbahn

1

8 Schlittenhügel Michelsberg Herbsbruck

9 Schlittenberg Spies (Skilift)

10 Rodelhang Muggendorf (Skilift)

17

22

16

13

11

12 18

15

26

27

28

14

19 20 21 23 24 25

32

29

31

30

6

7

5

9

4

8

2

3

Erlangen

11 Rodeln Spardorf / an der Reh

12 Rodeln Buckenhof / Rodelberg beim Kindergarten

Grashüpfer in der Eisenstraße (ehemaliger Müllberg)

13 Rodeln Brucker Meilwald

14 Rodeln Rödlaser Berg hinter Neunkirchen am Brand

15 Rodeln Kalchreuth

16 Rodeln Großgründlach / Schweinfurter Straße

17 Rodelberg Dechsendorfer Weiher

18 Rodeln Uttenreuth am Weinberg

kufen sind flotte Kunststoffflitzer geworden, die

freilich längst nicht so nostalgisch-schön sind,

dafür aber, mal ehrlich, sehr viel einfacher den

Berg hinaufzuziehen. Denn daran hat sich seit

der Mammut-Zeit nichts geändert: Wer irgendwo

runterrodeln will, muss zuvor irgendwo hinaufgestapft

sein – oder sich supersexy hochgezogen

lassen haben. Das koset entweder Kraft – oder ein

paar Euronen Seilbahneintritt.

Damit ihr die spärlich gesäten und sehnsüchtig

erwarteten Schlittenspaßtage nicht langweilig

auf der immergleichen Rutschbahn verbringen

müsst und aber auch nicht mit langwieriger Recherche,

haben wir euch da mal was vorbereitet.

Wie immer: garantiert unvollständig, garantiert

subjektiv.

Ri-ra-rutsch, wir fahren mit der … RUTSCH!

Fürth

19 Rodeln im Stadtwald

(hinter dem Gelände des TV Fürth 1860)

20 Rodelhang im Stadtpark hinter dem Babylon-Kino

21 Rodeln an den Espanwiesen

22 Rodeln bei der Ludwigsbrücke

Nürnberg

23 Rodelberg Kölner Straße (nähe Nordwestring)

24 Rodelberg Wöhrder See

25 Rodelberg Hadermühle

26 Rodelberg Marienberg

27 Platnersberg

(zwischen Erlenstegenstraße und Steinplattenweg)

28 Rechenberg-Park

(zwischen Welserstraße und Hardenbergstraße)

29 Rodelhang Am Tiergarten ( Schmausenbuck)

30 Langwasser

(Langwasser Südost, am Ferdinand-Drexler-Weg)

31 Schweinauer Buck

(zwischen Daimlerstraße und Main-Donau-Kanal)

32 Volkspark Luitpoldhain

(nähe Münchener Straße und Bayernstraße

Rodelspezialplätze auch im Fichtelgebirge (s. ELMA #8!)


24 LEBENSRAUM ADVERTORIAL

RODELTIPPS

SICHERHEIT GEHT VOR

1. Der Zustand jeder Naturrodelbahn ist abhängig

von Witterung und Frequentierung

und kann sich im Laufe eines Tages stark

verändern.

2. Benutzungsvorschriften und Hinweisschilder

beachten.

3. Richtige Ausrüstung: festes Schuhwerk mit

Profilsohle, schneefeste Hose und Jacke,

Handschuhe als Grundausstattung. Helm

und Skibrille.

4. Bei Rodelbahnen, die aufsteigende Fußgänger

erlauben, müssen sich Fußgänger immer

am seitlichen Rand der Bahn bewegen.

5. Rücksicht nehmen! Immer so verhalten,

dass kein anderer gefährdet wird. Geschwindigkeit

dem Können und den Wetter-

und Bahnverhältnissen (Nebel, Eis etc.)

anpassen und ausreichend Abstand zum

Vordermann halten.

6. Bei Sturz das Seil auf keinen Fall loslassen

und sofort mit dem Schlitten die Rodelbahn

verlassen. Nicht an unübersichtlichen

oder engen Stellen stehen bleiben.

Bei Unfällen die Notrufnummer 112 wählen.

RODELHINWEISE

7. Sitzposition mit Blick in Fahrtrichtung. Rodeln

im Liegen erhöht die Unfallgefahr. Nie

mit dem Kopf voraus fahren.

8. Eine Hand hält die Schlaufe, die andere

greift hinten an den Schlitten, beide Füße

stehen auf dem Boden.

9. Beim Bremsen beide Schuhsohlen flach auf

den Boden drücken. Das Anheben des Rodels

vorne verstärkt den Bremseffekt.

10. Für eine Linkskurve linken Fuß mit dem Absatz

in den Boden stemmen (rechten Fuß

für Rechtskurve), mit Oberkörper in die

Kurve lehnen, Gewichtsverlagerung auf

die kurveninnere Kufe.

WINTERSAISON

AM OCHSENKOPF

Mit zehn Pistenkilometern stellt sich das Skigebiet am Ochsenkopf

(1.024m) mit seinen vier Gemeinden Bischofsgrün,

Fichtelberg, Mehlmeisel und Warmensteinach ideal für Familien

und Skianfänger dar. Zwei Seilbahnen tragen die Skifahrer

auf den Ochsenkopfgipfel: Mit 2,3 Kilometer Länge ist

die Nordabfahrt die längste alpine Skiabfahrt Nordbayerns.

1,9 Kilometer misst die Südabfahrt - leichte bis mittelschwere

Abfahrten. Beliebt ist das abendliche Skifahren bei Flutlicht

bis 22 Uhr. Dies bieten die Skischaukel Geiersberg- und Hempelsberglift,

die Klausenlifte, der Gehrenlift und der Bleaml-

Alm-Lift. Kinderfreundlich ist es in Mehlmeisel, wo zwei neue

„Zauberteppiche“ im Familienland kleine Skifahrer und auch

Rodelfans nach der Abfahrt auf Fließbändern wieder bequem

nach oben befördern.

Skilanglauf – die sanfte Seite

des fränkischen Winters

Über 80 Loipenkilometer liegen zwischen 600 und 1024 Meter

Höhe und garantieren durchgängig Langlaufgenuss vom Feinsten.

Klassifiziert sind sie nach den DSV-Standards: leicht, mittel

und schwer. So locken Rundloipen in verschiedensten Längen

und Höhenlagen mit beiden Stilrichtungen – Klassisch und

Skating. Eine herrliche Aussicht verspricht die mittelschwere

2,3 Kilometer lange Gipfelloipe. Überaus beliebt ist die 15 Kilometer

lange untere Ring-Loipe, die einmal um den Ochsenkopf

herum führt. Eine Nachtlaufloipe befindet sich auf der Südostseite

des Ochsenkopfs beim Langlaufzentrum Bleaml-Alm.

© Tourismus & Marketing GmbH Ochsenkopf

VERANSTALTUNGSTIPP

„Ochsenkopf Winterwandertage

vom 19.-23.01.2022

Die Erlebnisregion Ochsenkopf lädt gemeinsam

mit dem Fichtelgebirgsverein

e.V. zu den Winterwandertagen rund um

den Ochsenkopf ein. Im Mittelpunkt stehen

neben den klassischen Winterwandertouren

auch die beliebten Schneeschuh-

und Skitouren.

winterwandertag-ochsenkopf.de

© Tourismus & Marketing GmbH Ochsenkopf

Quelle: Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte e. V.

Tourismus GmbH Ochsenkopf, Telefon 09272 / 97032,

info@erlebnis-ochsenkopf.de, erlebnis-ochsenkopf.de

zentrales Schneetelefon 09277/1213


Im Rahmen des

Aktionsprogramms:

„NORMAL,

DASS ICH

UNSICHER BIN?“

Jetzt Unterstützung finden!

Frühe Hilfen gibt es in Ihrer Nähe:

elternsein.info/unterstuetzung-finden

Gefördert vom : Träger :

In Kooperation mit :


26 LEBENSRAUM

Die wichtigsten Apps für Jugendliche

zwischen 13 und 19 Jahren

1. WhatsApp 87 %

2. Instagram 49 %

3. YouTube 37 %

4. Snapchat 31 %

5. Facebook 6 %

Von „Medien und Kleinkinder“ bis „TikTok“ und „Cybergrooming“

gibt es hier viele gut gemachte Beiträge zu aktuellen

Themen und Trends, zu Erziehungsfragen und Empfehlungen

für die ganze Familie. Oft bieten Kindergärten und Schulen auch

– online oder wieder live – Elternabende zu Medienfragen an.

Nutzt die Gelegenheit, mit anderen ins Gespräch zu kommen

und eure Fragen an Experten und Expertinnen zu richten!

© Anestis Aslanidis

FÜR KINDER

IM NETZ

UND ELTERN,

DIE HINSCHAUEN

Text Doris Reinecke (Bündnis für Familie)

Wir machen Eltern und ältere Kinder auch gern auf PARABOL

aufmerksam:

Das Medienzentrum PARABOL bietet Kindern, Jugendlichen

und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, verschiedene Medien

aktiv und kreativ zu nutzen. PARABOL organisiert medienpädagogische

Angebote für Schulklassen, ist beteiligt am

Kinderfilmfestival, am Jugend-Beteiligungsprojekt „laut!“

und vielen weiteren Projekten. PARABOL hat zu Beginn der

Pandemie wertvolle Tipps für Eltern zur „Mediennutzung im

Lockdown“ zusammengefasst, die auch nach dem Lockdown

noch von großem Wert sind!

parabol.de/neues/einzelseite/mediennutzung-im-lockdown

Es gibt auch einen Newsletter, der für Familien interessant

ist: Er heißt „Kreative Klicks“ und bietet

• Ideen und App-Empfehlungen rund um Smartphone,

Tablet und PC;

• kritische Infos zu Risiken im Netz und zur Medienerziehung;

• Beiträge für eine kompetente Mediennutzung.

parabol.de/neues/einzelseite/kreative-klicks

Eltern wollen ihre Kinder zu einem verantwortungsvollen

Umgang mit Medien erziehen. Dazu gehört nicht

nur, dass sie sich mit den Inhalten auskennen, auf die

ihre Kinder im Netz stoßen. Medienkompetenz von

Kindern – und Eltern! – bedeutet auch, zu erkennen,

wann es Zeit für eine Pause ist und dass eine zu lange

Bildschirmzeit nicht guttut und schaden kann. Besser als

strikte Verbote sind hierfür klare Regeln und vor allem

das Gespräch mit den Kindern über ihre Aktivitäten mit

Smartphone oder PC. Kinder können und sollten auch im

Netz ihre eigenen Erfahrungen machen und daraus lernen

– gemeinsam mit ihren Eltern.

Eltern sind bei diesem Thema nicht auf sich gestellt. Bekannt

durch Fernsehwerbespots ist vielen die Plattform

schau-hin.info, die wir an dieser Stelle gerne empfehlen.

Auf dieser Seite der Stadt Nürnberg finden Eltern gute

Ratschläge für den Umgang mit digitalen Medien, von

der technischen Absicherung und Einstellung von Geräten

bis zum Jugendmedienschutz und sicheren Kindersuchmaschinen.

Cybermobbing, Fake News im Netz und

auch Social-Media-Nutzung werden thematisiert:

nuernberg.de/internet/digitale_schule/elterninfo.html

Herzlichst euer Team vom

Bündnis für Familie

Hans-Sachs-Platz 2

90403 Nürnberg

bff@stadt.nuernberg.de

bff-nbg.de


Für Sie da – persönlich und im Podcast

Medizin der kurzen Wege:

Allgemeinmedizin

Andrologie

Apotheke im MMC

Chirurgie

Ernährungsmedizin

Mit insgesamt rund 5 000 m 2 Fläche ist das

Metropol Medical Center eines der größten privaten

Ärztezentren Deutschlands. Wir engagieren uns für

Sie und in der Metropolregion Nürnberg.

„Medizin zum Verstehen“

– der Podcast des MMC.

Überall, wo es Podcasts

gibt. Und hier:

Gastroenterologie

Gynäkologie

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Handchirurgie

Innere Medizin

Kardiologie

Kinder- und Jugendmedizin

Kinderorthopädie

Labor für Mikrobiologie und

Infektionsserologie

Metropol Medical Clinic

Netzwerk Schluckstörung

Neurologie

Osteopathie

Phoniatrie und Pädaudiologie

Radiologie

RehaBilli im MMC Nürnberg

Sanitätshaus Orthopädie Forum

Sportmedizinisches Zentrum –

Leistungsdiagnostik

Sportmedizinisches Zentrum –

Sporttraumatologie

Urologie

Wundmanagement

Zentrum für Orthopädie,

Neuro- und Unfallchirurgie

Metropol Medical Center · Virnsberger Straße 75-79 · 90431 Nürnberg

Telefon 0911 99904-0 · www.mmc-nuernberg.de


28 LEBENSRAUM

Text Katharina Wasmeier

Wie praktisch, wenn man

mit unserer Gegend nicht

nur inmitten der weltschönsten

Metropolregion

der Welt lebt, sondern

auch inmitten einer vielfältigen

Kulturlandschaft

und emsiger, traditionsund

handwerksbewusster

Erzeugerinnen und Erzeuger.

Die kümmern sich

um das, was wir in Franken

und der Oberpfalz

bekanntlich am liebsten

haben: Essen und Trinken.

Dafür werden zwischen Kitzingen

und der Nordoberpfalz nicht

nur Weinbaugebiete, Streuobstwiesen

und Karpfengründe gepflegt, sondern auch die

traditionelle Verarbeitung wie die Oberpfälzer Zoiglkultur

oder die traditionelle Dörrobstherstellung im Steigerwald –

zwei alte Kulturtechniken, die immerhin von der UNESCO

zum immateriellen Weltkulturerbe ernannt worden sind.

Weltkultur schön und gut, aber wie kommt die in meinen

Kühlschrank? Die Regionalkampagne Original Regional aus

der Metropolregion Nürnberg hat da so allerlei Vorschläge:

Für Frische und Geschmack, Umwelt und Vielfalt bietet die

Plattform nicht nur zahlreiche Infos zu den Vorzügen heimatlicher

Produkte, sondern vor allem auch Tipps und Hinweise

zur Verfügbarkeit derselben und reicht mit der Sammlung

„Fränkische Rezepte“ gleich noch Anregungen zur Verarbeioriginal-regional.de

28 ADVERTORIAL

ORIGINAL REGIONAL:

GUTEN APPETIT! Erdbeeren aus Portugal, Honig aus China und das

Mehl fürs Brot per Containerschiff aus Brasilien …

Dass das irgendwie komisch oder unter Umständen

überhaupt nicht richtig ist, erkennen schon längst nicht mehr nur ein paar vermeintliche

Spinner von der Öko-Hippie-Enklave. Ganz im Gegenteil: Immer mehr Menschen verstehen, dass

kurze Wege, regionale Produkte und lokaler

Handel langfristig die viel bessere Alternative

sind als internetanonyme Billigstverfügbarkeit

– und die Hippies

keine Spinner, sondern kluge

Wahrsager sind.

tung nach. Besonders

schön und

quietschmodern: die

Regio-App. Statt in global

verknotete Internetplattformen

tippt man hier geschwind durchs

Heimatnetz und sucht zielgerichtet nach

einerseits Gastronomien, die regional-wertvolles

Kochen praktizieren, andererseits nach Einkaufsmöglichkeiten:

Ob Dorfladen, Wochenmarkt oder Marktschwärmerei,

ob Obst & Gemüse, Mehl & Getreide oder Blumen &

Pflanzen oder Getränke, Eingemachtes oder Soßen – was

hier fein ordentlich aufgelistet wird, hat garantiert strenge

Qualitätskontrollen durchlaufen und macht die Region

zum Warenkorb. A propos: Wer zu faul oder zu beschäftigt

ist, sich all die Spezereien einzeln zu verlesen, der profitiert

kurzerhand von der Spezialitätenbox. Unterschiedlichste

Produkte werden hier verschieden kombiniert, ordentlich

verschnürt und nach Hause verschickt – auch saisonal wie

die „Original Regional Weihnachtsbox“. Das ist zwar schon

wieder nicht mehr ganz so ökologisch wie Bauernmarkttour

mit dem Radl, aber allemal besser als der seelenlose Klick

beim Versandhandelgiganten.


© istockphoto.com

30 TITELTHEMA


TITELTHEMA 31

STILLE NACHT,

HEILIGE NACHT

… ALLES SCHLÄFT, EINSAM WACHT

NUR DAS TRAUTE HOCHHEILIGE PAAR …

SO SINGT ES DAS ALTE VOLKSLIED. DOCH WÄHREND FÜR

VIELE VON UNS DIE FEIERTAGE EIN FRÖHLICHES FEST

VOLLER WÄRME UND FAMILIE BEDEUTEN, SEHEN HEILIGE

ABEND UND DIE WEIHNACHTSFEIERTAGE ANDERSWO ZUR

SELBEN ZEIT GANZ UNTERSCHIEDLICH AUS: WEIL ANDERE

WACH SIND, DAMIT WIR UNBESCHWERT SEIN KÖNNEN WIE

DIE MÄNNER UND FRAUEN DER BERUFSFEUERWEHR. WEIL

ANDERE RELIGIONEN ANDERE FESTE FEIERN WIE DAS JÜDI-

SCHE LICHTERFEST CHANUKKA. ODER WEIL MAN NICHT GUT

UNBESCHWERT SEIN KANN, WENN DA NIEMAND (MEHR)

IST ZUM FEIERN, SONDERN NUR EIN LEERER RAUM. WIR

HABEN MENSCHEN UND EINRICHTUNGEN BESUCHT – UND

SCHENKEN EUCH MIT IHREN GESCHICHTEN AUCH EIN

BISSCHEN NACHDENKEN.


32 TITELTHEMA

VANILLE-

K I P F E R L

SCHMECKEN

N AC H

ZU HAUSE

Weihnachten im Altersheim – trostlos ist da

wohl eines der ersten Wörter, die einem dazu

einfallen. Ganz sicher gibt es Heime, und wahrscheinlich

nicht zu wenige, in denen die Tage

zwischen den Jahren noch trostloser sind als

alle anderen Tage schon. Aber es gibt auch

Heime, die sich als Heim, als Heimat für die

alten Menschen verstehen und denen es gelingt

Generationen zu verbinden. So wie das

Sozialzentrum Jung & Alt in Würzburg. Hier,

so erzählt uns Einrichtungsleiter Thomas

Zatloukal, verbringen die „Rasselbande“-

Kinder nicht nur die Vorweihnachtszeit mit

den Senioren, die Bewohner des Alten- und

Pflegeheims profitieren auch von einer

ganz besonderen Idee.

Protokoll Simone Blaß

„Wir sind ausgezeichnete ‚Botschafter des

emotionalen Genusses’. Ein Preis, den wir

für den Einfall bekommen haben, mit einem

speziellen Back- und Kochwagen auch die Bewohner

miteinzubeziehen, die das Bett nicht

mehr verlassen können. Inzwischen haben wir

zwei speziell angefertigte Wagen dieser Art,

die gerade in der Vorweihnachtszeit oft zum

Einsatz kommen. Genau wie das gemeinsame

Backen mit den Kindern. Unser Sozialzentrum

verbindet nämlich Jung und Alt: eine Altenund

Pflegeeinrichtung ist mit dem Kinderhaus

Rasselbande unter einem Dach vereint.

Diese Art der Betreuung bietet die Plattform

für zahlreiche intergenerative Zusammenkünfte

– geplant, aber auch spontan und zufällig.

Sinnlichkeit auf allen Ebenen, das ist

hier wichtig – sei es der Duft, der beim Backen

der Plätzchen in der Luft liegt, das Verarbeiten

der Zutaten mit den Händen, das gemeinsame

Plätzchenausstechen mit den Kindern oder

letztlich der eigentliche Genuss beim Verzehren

der selbstgebackenen Butterplätzchen

oder Vanillekipferl. Basierend auf den alten

Rezepten, die die Senioren noch aus ihrer

eigenen Kindheit kennen. Erinnerungen an

die Familie sind ein wichtiger Bestandteil der

persönlichen Vergangenheit. Viele unserer Senioren

lebten noch in Großfamilien, mehrere

Generationen unter einem Dach. Insofern ist

das ein Stück Erinnerungsarbeit, aber natürlich

auch Zuwendung und Abwechslung. Eine


© Sozialzentrum Jung _ Alt in Würzburg (AWO)

DENN NIEMAND

SOLL ALLEINE

BLEIBEN. UND

NIEMAND SOLL

SICH ALLEINE

FÜHLEN. AUCH

UND GERADE

NICHT AM

WEIHNACHTSABEND –

WENN DIE

KINDER ALLE

ZU HAUSE BEI

IHREN FAMILIEN

SIND UND ES

RUHIG WIRD

IM HAUS.

Beziehungsarbeit zwischen

den Generationen, über die

sich gerade die Kinder freuen,

die keine Großeltern haben.

Die Begegnungen gestalten

wir barrierefrei: Es gibt viele

Möglichkeiten, ins Gespräch

und auch ins Spiel zu kommen.

In unseren Wohngruppen, bei

denen das Zentrum – wie zu

Hause – das Wohnzimmer

bzw. der Aufenthaltsbereich

mit einer offenen Küche ist,

kommen unsere Bewohner

auch an den Feiertagen zusammen.

Weihnachten selbst

legen wir ein bisschen vor,

es gibt schon am Vormittag

einen gemeinsamen Gottesdienst,

ein ehrenamtlicher Chor singt mit und

für uns. Nur wenige unserer Senioren werden

nach Hause abgeholt. Besuch aber bekommen

viele. Zum Beispiel Kinder, Enkel und Verwandte,

die weiter weg wohnen und die Gelegenheit

nutzen, während ihres Urlaubs vorbeizukommen.

Aber doch rund ein Drittel unserer Bewohner hat

keine Angehörigen oder bekommt keinen familiären

Besuch. Die Hintergründe dafür können

vielfältig sein und reichen von schwierigen familiären

Beziehungen über das

(psychische) Krankheits- und

Pflegebild der Betroffenen bis

hin zum Verlust des Partners.

Ein stärker werdender Aspekt

ist auch der einer Migration

bzw. eines (sozio-)kulturellen

Hintergrunds.

Unser Haus ist an den Weihnachtstagen

personaltechnisch

voll besetzt und der

Dienst der sozialen Betreuung

ist mit unterschiedlichsten

Angeboten im Einsatz. Er

bringt zum Beispiel denen,

die das Zimmer nicht mehr

verlassen können, auch ein

kleines Geschenk, unterhält

sich mit ihnen und sorgt für

eine gute Atmosphäre mit

weihnachtlicher Beleuchtung und Musik. In der

Vergangenheit gab es außerdem immer wieder

Ehrenamtliche, die gerne an Weihnachten am Voroder

Nachmittag zusätzlich gekommen sind, um

den Bewohnern etwas Gutes zu tun oder Gespräche

zu führen. Die sind dann natürlich nicht den

ganzen Tag da, sondern nach den persönlichen

Möglichkeiten. Sie können aber durchaus einiges

an Gesprächsbedarf abfangen. Solche Angebote

nehmen wir ohne Frage gerne an.”

TITELTHEMA

33

#Leben

Mach dich immer wieder

auf blaue Wunder gefasst.

Neugierig blicken wir hinter die Kulissen und

tauchen in neue Welten ein. wir-sind-monte.de

www.montessori-herzogenaurach.de

www.montessori-erlangen.de

www.montessori-nuernberg.de

www.montessori-lauf.de

www.montessori-kiga-erlangen.de

www.montessoriwug.de


34

TITELTHEMA

© privat

TAGE VOL L E R

LICHTERGLANZ

Miriam Staroselski und ihre Familie gehören der jüdischen

Glaubensgemeinschaft an. Weihnachten feiern

sie nicht, aber besinnlich geht es im Dezember dennoch

zu: bei Chanukka. Das Lichterfest erinnert an ein historisches

Wunder. Ihr persönliches Chanukka-Wunder

erlebte Miriam Staroselski, als sie dem Terroranschlag

auf den Berliner Weihnachtsmarkt entging.

Protokoll Kerstin Smirr

Miriam Staroselki feiert

mit ihrer Familie statt

Weihnachten acht

Tage Lichterfest.

„Die Weihnachtstage mag ich sehr,

weil draußen alles ruhig und beleuchtet

ist. Weihnachten selbst

feiern meine Familie und ich nicht.

Wir nutzen die freie Zeit, um zu verreisen.

Ich bin in der Ukraine aufgewachsen.

Damals in der Sowjetunion

war es verboten, seine Religion

auszuüben und religiöse Feste zu

feiern. Die Tradition von Weihnachten

habe ich erst kennengelernt, als

ich mit 17 Jahren nach Deutschland

gezogen bin. Inzwischen bin ich Mutter

von zwei Söhnen. Sie sind zwei

und vier Jahre alt. Der Ältere fragt

schon nach, was es mit Symbolfiguren

wie dem Christkind auf sich hat, wenn

er sie in der Stadt sieht. Dann erkläre

ich ihm, dass wir in einem Land leben,

in dem die Menschen großen Wert auf

das Weihnachtsfest legen, dass es aber

nicht unsere Tradition ist.

Meistens fällt Weihnachten mit Chanukka,

dem achttägigen Lichterfest, zusammen.

Chanukka erinnert daran, dass die

Juden 165 vor Christus den Jerusalemer

Tempel wiedererobert haben. Damals

sollte ein Leuchter im Tempel angezündet

werden, aber es war nur eine kleine

Flasche Olivenöl zurückgeblieben. Es war

ein Wunder, dass der Leuchter trotzdem

34 TITELTHEMA

acht Tage lang brannte. Seitdem feiern

wir Chanukka, und das Öl spielt

als Symbol eine große Rolle. Wir bereiten

Speisen in Öl zu, wie Krapfen

und Kartoffelpuffer. Bei Einbruch der

Dunkelheit zünden wir jeden Tag eine

von acht Kerzen an einem Leuchter

an. Und wir singen. Mein Lieblingslied

heißt ‚Alle diese Wunder’. Ich mag es so

sehr, dass ich es schon unseren Kindern

beigebracht habe.

Unsere Söhne bekommen an jedem der

acht Tage eine Kleinigkeit geschenkt,

zum Beispiel ein Memory-Spiel oder

Schokomünzen als Chanukka-Geld.

Selbst ich mit meinen 36 Jahren bekomme

noch Chanukka-Geld von meiner

Großmutter. In Fürth, Erlangen und

Nürnberg stehen an öffentlichen Plätzen

große Leuchter. An manchen Tagen gehen

wir mit den Kindern hin. Mal feiern

wir mit der Familie, mal mit Freunden

oder der jüdischen Gemeinschaft. An

acht Tagen können wir uns wirklich austoben.

Danach sind meine Kinder erst mal

gesättigt und sie fragen nicht: ‚Warum

feiern alle anderen und wir nicht?’

In meinem Leben habe ich auch persönlich

ein Chanukka-Wunder erlebt. 2016 fielen

Weihnachten und Chanukka zusammen.

Es war ein paar Tage davor. Ich habe in

Berlin studiert und war im vierten Monat

schwanger. Ich war bis abends an der Universität

und hatte

keine Lust, direkt

von dort nach Hause

zu fahren. So bin

ich in Richtung des

Weihnachtsmarkts

gegangen. Plötzlich

fühlte ich mich

nicht gut und habe

mich daher in ein

© privat


TITELTHEMA

35

© istockphoto.com

Café gesetzt, um etwas zu trinken. Als ich rausgekommen

bin, habe ich den Lastwagen gesehen. Es war am

Breitscheidplatz. Am 19. Dezember 2016. Welch ein

Wunder, dass ich dem Anschlag entgangen bin! Die

Zeit vor Chanukka hat seitdem eine besondere Bedeutung

für mich. Es hat etwas Symbolisches, dass

Christen und Juden den Frieden und den Sieg des

Lichtes über die Finsternis feiern.”

Chanukka, jüdisches Lichterfest

In der dunklen Jahreszeit erinnert Chanukka an

drei wichtige Ereignisse aus der Geschichte des

jüdischen Volkes: die Befreiung aus griechischer

Herrschaft, die zweite Weihe des Tempels und

an ein Lichtwunder. Der mehrarmige Leuchter

Chanukkia spielt eine zentrale Rolle.

#Leben

Einfach mal die Welt aus

den Angeln heben. Mit Ausdauer

und Geduld schaffen wir, was wir uns

vorgenommen haben. wir-sind-monte.de

www.montessori-herzogenaurach.de

www.montessori-erlangen.de

www.montessori-nuernberg.de

www.montessori-lauf.de

www.montessori-kiga-erlangen.de

www.montessoriwug.de


36

TITELTHEMA

WA RTEN AUF

ALLES. NUR

NICHT AUFS

CHRISTKIND.

Die Justizvollzugsanstalt Nürnberg ist mit insgesamt

1153 Haftplätzen die zweitgrößte Justizvollzugsanstalt

des Freistaates Bayern nach der Justizvollzugsanstalt

München. 45 dieser Plätze sind für jugendliche Straftäter

in U-Haft reserviert. Sozialpädagogin Sabine Schnee

ist für die jungen Männer zwischen 14 und 21 Jahren oft

Mutterersatz, Freundin und Beichtvater in Personalunion.

Sie weiß: „Wenn dein ganzes Leben nur aus Warten besteht,

wartest du nicht extra aufs Christkind.“

© pexels / Jimmy Chan

Protokoll Katharina Wasmeier

„Keine Besuche, keine Feier, im Prinzip auch keine

Geschenke – das einzige Gimmick, das die Jugendlichen

zu Weihnachten bekommen, ist, dass sie eine

Stunde weniger eingeschlossen werden … Das Leben

hier folgt sehr strengen Regeln, ein Tag kann

dann so aussehen: 6 Uhr Aufschluss, 6.45 bis 7.45

Uhr Hofgang, 7.45 Uhr Arbeitsbeginn, 15.30 Uhr

Arbeitsende, 16.30 Uhr Kostausgabe und sowas wie

Freizeit, 19 Uhr Einschluss. In U-Haft bedeutet das

bis auf wenige Ausnahmen: allein in einer kleinen

Zelle sitzen – und warten. Das ist symptomatisch für

den Aufenthalt hier. Man wartet auf den nächsten

Tag, den Anwalt, die Familie, den Anruf, den Richter,

den Verhandlungsbeginn. Zwei Monate oder zwei

Jahre. Das zermürbt, und wenn man überleben will,

muss man sich mit der Parallelwelt hier so gut es

geht arrangieren. Das bedeutet aber auch, dass nicht

viele Ressourcen übrigbleiben für ein Ereignis wie

Weihnachten, das natürlich auch für Jugendliche aus

zerrütteten Verhältnissen emotional behaftet ist. Wie

sehr, das lassen sie sich freilich lieber nicht anmerken,

denn das käme einem sozialen Selbstmord gleich. Es

gehört aber natürlich zu meiner Arbeit als Sozialpädagogin

dazu, hinter die harte Fassade zu blicken und

den Jugendlichen aufzufangen, wenn er abzustürzen

droht. Deswegen starte ich kurz vor Weihnachten traditionell

meinen Zellenrundgang, verabschiede mich,


TITELTHEMA

37

schaue, wie die Jungs so drauf sind, und spende ihnen

gegebenenfalls Trost. Die Verzweiflung kommt erst ungefähr

nach der Hälfte des Gesprächs raus, aber glaub

mir: Du musst richtig fertig sein, um hier zu zeigen,

wie es dir geht. So etwas wie eine kleine, 90-minütige

Weihnachtsfeier gibt es bei uns auch, die ist aber im

Gegensatz zu dem Symphoniker-Konzert, das ausgewählte

Gefangene besuchen dürfen, weniger festliche

Belohnung als vielmehr ein gruppendynamischer Kniff

mit Gruppenspielen. Dafür kann den Gottesdienst besuchen,

wer mag – und

den entsprechenden

Antrag gestellt hat. Den

braucht man hier für alles,

auch der elterliche

Weihnachtsanruf oder

der an die Freundin muss

richterlich gestattet werden.

Besuche, die je nach

Alter des Gefangenen zwei

bis vier Stunden pro Monat

© Katharina Wasmeier

betragen dürfen, ohnehin.

Wenn du Glück hast, schickt

dir zu Weihnachten jemand

Geld, mit dem kannst du dir dann mal was Besonderes gönnen

von der recht überschaubaren Gefängnis-Einkaufsliste,

ansonsten gibt es Plätzchen, Mandarinen und für die Mittellosen

ein kleines Paket von der Kirche. Die Jungs versuchen

dann das Beste draus zu machen und die Zeit rumzubringen

– mit Spielen oder Sport, denn um die Feiertage herum wird

nicht gearbeitet. Da können die Tage lang werden. Stell dir

vor: Von einem Moment auf den anderen bist du nicht mehr

Sabine Schnee, seit 30

Jahren Sozialpädagogin

der JVA Nürnberg

Platz zum Innehalten, für

Gottesdienste und zum

Nachdenken bietet die

Knast-Kapelle

frei, und nicht nur physisch eingesperrt, sondern

auch noch einer festen Struktur unterworfen, bekommst

Regeln und Probleme, wenn du dich nicht

daran hältst, und wenn du dich wehrst, wird alles

noch schlimmer. Also schwimmst du mit. Ob der

Tag dann ,Mittwoch‘ heißt oder ,Weihnachten‘,

das spielt eigentlich keine Rolle. Gewartet wird

eh. Aufs Christkind am wenigsten.“

© Tobias Meisel

#Leben

Manchmal kommt bei uns

der Freak durch. Aber immer macht der

Ton die Musik: Wir gehen offen und respektvoll

miteinander um. wir-sind-monte.de

www.montessori-herzogenaurach.de

www.montessori-erlangen.de

www.montessori-nuernberg.de

www.montessori-lauf.de

www.montessori-kiga-erlangen.de

www.montessoriwug.de


38 TITELTHEMA

MIT ENTE AUF

BEREITSCHAFT

Mit fast 400 sogenannten „Einsatzbeamten“

hat Nürnberg neben Fürth und Würzburg die

größte der drei fränkischen Berufsfeuerwehren.

Die fünf über das Stadtgebiet verteilten Feuerwachen

sind rund um die Uhr besetzt – Unfälle,

Brände oder Gewitterschäden halten sich nicht

an Ideen von Feiertagsbesinnlichkeit und Heiligen

Abenden. Dass es aber auch hier freilich

nicht ganz unweihnachtlich zugeht, erzählen

Alexander Batroff und Ingo Nossol, Oberbrandmeister

der Feuerwache 4, sowie deren

Leiter Horst Gillmeier.

Protokoll Katharina Wasmeier

„Unsere Schicht beginnt um 7 Uhr 30 und dauert

24 Stunden – ob unter der Woche oder feiertags,

spielt da keine Rolle. Bis zum späten Nachmittag

gehen alle ihren individuellen Tätigkeiten nach:

Geräte müssen geprüft und Berichte geschrieben

werden, wir besuchen Lehrgänge und geben

Schulungen, es ist immer viel zu tun. Im Anschluss

haben wir dann Bereitschaftszeit, was bedeutet,

dass alle tun, wonach ihnen ist – aber wenn der

Alarm losgeht, heißt es: Raus aus dem Bett oder

Fernsehsessel, an der Stange runter zu den Fahrzeugen,

rein in die Einsatzkleidung und los. Zu unserer

Wachabteilung gehören 35 Feuerwehrmänner

und -frauen, die füreinander weit mehr sind als nur

Kollegen: Wir sind wie eine Familie – das ist wichtig,

denn wir müssen uns blind vertrauen im Einsatz und

deswegen gut kennen, wissen, ob es einem Kameraden

gerade vielleicht nicht so gut geht, damit wir

das berücksichtigen können. Oder uns einfach gegenseitig

stützen nach einem belastenden Einsatz. Was

wir hier deswegen besonders hochhalten, das sind

die gemeinsamen Mahlzeiten: Wir kochen und essen

immer miteinander, das schafft Verbindung und Sicherheit

auch für den Einsatz. Es gibt Tage, da passiert

gar nichts, und solche, da sind wir ununterbrochen auf

Achse. Das ist auch an Weihnachten nicht anders, auch

wenn es insgesamt ein bisschen ruhiger ist und kaum

der klassische Christbaumbrand, zu dem wir gerufen


© Feuerwehr Nürnberg

Leuchtende Vorbilder:

Die Einsatzfamilie

der 3. Wachabteilung

werden. Dafür so ziemlich

alles andere: vollgelaufene

Keller, Autobahnunfälle, aber

auch medizinische Einsätze,

denn wir sind alle ausgebildete

Rettungssanitäter. In diesem

Zusammenhang gab es an einem

Heiligen Abend mal einen

besonders belastenden Vorfall:

Ein Familienvater war beim

Weihnachtsessen zusammengebrochen,

wir waren für die

Reanimation vor Ort – im festlich

geschmückten Wohnzimmer

inmitten der Angehörigen. Das

war ein traumatisches Erlebnis,

das durch unsere gute Kameradschaft aufgefangen

werden kann. Durch unseren Schichtplan – auf 24

Stunden Arbeit folgen immer 48 freie Stunden –

müssen wir nur alle paar Jahre mal an Weihnachten

arbeiten, aber einen Feiertag erwischt man eigentlich

immer. Unsere Familien sind das gewohnt, wir auch,

das ist nicht schlimm. Es ist nur anstrengend, wenn

man nach 24 Stunden Dienst nicht ausruhen kann,

sondern mitten rein muss in die Feierlichkeiten. Aber

es ist ja auch schön. Und wir hier auf der Feuerwache

machen uns ja auch eine gute Zeit. Der 24.12. zählt für

uns schon als Feiertag, das heißt, wir sind nur in Bereitschaft

und machen uns den Tag mit unserer Feuerwehrfamilie

schön. Der Tag beginnt meistens mit einem

gemeinsamen Frühstück, später wird groß aufgekocht

Alexander Batroff und

Ingo Nossol sind Feuerwehrbeamte

– und gute Geister in

der Feuerwachenküche.

© Horst Gillmeier, Feuerwehr Nürnberg

TITELTHEMA

– Ente für alle oder ein gemeinsames

Raclette. Wir treffen

uns dann in unserem Bereitschaftsraum,

der erinnert

ein bisschen an eine Kneipe

und ist eigentlich recht gemütlich.

Mit Weihnachtsbaum und

guter Laune ist da schnell Feststimmung.

In diesem Jahr wird

uns das Nürnberger Christkind

besuchen, das ist immer etwas

Besonderes, denn dann kommen

unsere Familien und Kinder auf

die Wache. Naja, bis die Glocke

losgeht, dann heißt es für uns

natürlich: an der Stange runter

zu den Fahrzeugen, rein in die Einsatzkleidung und

los. Was uns erwartet, erfahren wir oft erst vor Ort,

manchmal gibt es auch irrtümlichen Alarm. Das ist

nicht schlimm, so lange keine Absicht dahintersteckt.

Das bringt uns übrigens auf diejenigen, die hier den

gewissermaßen stressigeren Job machen: die in Spitzenzeiten

bis zu 13 diensthabenden Kolleginnen und

Kollegen in der sogenannten ‚Integrierten Leitstelle‘,

also diejenigen, die ans Telefon gehen, wenn ihr 112

wählt. Hier landen nämlich nicht nur die Anrufe aus

Nürnberg, sondern auch alle aus der umliegenden Region.

Rund 400 000 Anrufe im Jahr, das bedeutet: 2500

täglich! Auch an den Weihnachtsfeiertagen. In diesem

Sinne: Fröhliche, stille Weihnachten wünschen wir euch

– und uns auch.“

39

Festspielstadt

Feuchtwangen

Kreuzgangspiele

Feuchtwangen

Sommer 2022

www.kreuzgangspiele.de

Im weißen Rössl

Kabale und Liebe

Pippi Langstrumpf

Das Spiel vom dicken,

fetten Pfannekuchen

Frederick

Bachmann

Antigone-Projekt

Verschenken

Sie zu Weihnachten

einen Sommerabend

im Kreuzgang!

Festspielgutscheine

im Kulturbüro.


40

TITELTHEMA

„ EINE GANZ BESONDERE

ATMOSPHÄRE, DIE

EINEM VIEL GIBT“

Ulrike Buschmann (54) leitet die Intensivstation der

Kinder- und Jugendklinik des Uni-Klinikums Erlangen

und hat schon viele Feiertage im Dienst verbracht.

Von Freunden und Verwandten wird sie

dafür oft bedauert, sie selbst findet das gar nicht

schlimm. Schlimm sei es vor allem für die Eltern,

deren kranke Kinder nicht daheim feiern können.

Dennoch gibt es auf ihrer Station eine schöne Adventszeit

und stimmungsvolle Heiligabende.

Protokoll Manuela Prill

„Generell ist es in der Klinik so: Wenn es die Therapie

zulässt, versucht man schon, die kleinen Patienten an

Weihnachten in die Familien zu bringen, und sei es nur

für ein paar Stunden oder eine Nacht. Für die, die nicht

auf die Normalstation verlegt werden oder nach Hause

gehen können, versuchen wir die Festtage so schön

wie möglich zu gestalten. Wir dekorieren die Stationen

stimmungsvoll, und manche Eltern bringen auch

ein Weihnachtsbäumchen mit. Schon in der Adventszeit

gibt es einige Events und schöne Angebote für die

Kinder, zum Beispiel kommt das Christkind oder der

Nikolaus auf die Station. Letztes Jahr war das natürlich

sehr schwierig wegen der vielen Corona-Einschränkungen,

aber die Erlanger Feuerwehr war zum Beispiel da

und hat im Hof Weihnachtslieder gesungen. Am Heiligabend

selbst sind primär nur die Familien hier, es geht

ruhiger zu, wir dimmen wenn möglich für ein paar

Stunden das Licht, damit etwas Weihnachtsatmosphäre

aufkommt; das gelingt auf einer Intensivstation nicht

immer, aber wir versuchen es.

Dann gibt es für jedes Kind persönliche Geschenke

von der Klinik, viele Institutionen und Unternehmen

unterstützen die Kinder- und Jugendklinik dabei mit

Spenden, fragen gezielt an, und unser Erzieherteam

© privat

© istockphoto.com


TITELTHEMA

41

Ulrike Buschmann, 54

kümmert sich vorab um die Wünsche der

Kinder. Wir lassen uns auch immer ein bisschen

was für die Eltern einfallen, als kleine

Geste, und unsere Klinikpfarrerin bietet

einen Gottesdienst an.

Ob die Kinder sehr traurig sind, wenn sie

an Weihnachten hier sind? Ich stelle mal in

Frage, ob es für die kleinen Patienten tatsächlich

so schlimm ist. Ich glaube, es sind

eher die Eltern oder die Verwandten, die

mehr leiden als der Patient selbst. Kinder

sind da oft am flexibelsten. Das ist sicher

altersabhängig. Für Grundschulkinder spielen

Familientraditionen und Rituale schon

eine größere Rolle. Dennoch glaube ich, sie

kommen gut zurecht, wenn mal was anders

läuft, und wenn man es entsprechend kommuniziert.

Je positiver die Eltern das sehen, umso normaler

wird es für die Kinder. Aber natürlich: für die

Eltern, Geschwister oder Oma und Opa ist es schon

eine Mehrbelastung und sehr schwer. An Weihnachten

ist man ja generell nachdenklicher, sensibler,

selbst diejenigen, die sagen, es sei ihnen egal. Wir

müssen die Eltern in dieser Zeit schon noch mehr

auffangen als sonst. Aber das ist unser Alltag, und

es gehört auch zu unserem Beruf.

Mir persönlich hat es nie etwas ausgemacht, an

Weihnachten zu arbeiten. Außer als mein Sohn

ungefähr drei war, da musste ich drei Spätschichten

machen, das fand ich schlimm. Mein Mann ist

damals mit dem Kleinen zu den Schwiegereltern

gefahren, aber Mama war eben nicht da, das war

für alle kein schönes Weihnachten. Ich habe das so

gelöst: Ich übernahm den Nachtdienst, der beginnt

um 20.45 Uhr. Bescherung, Kirche und gemeinsames

Essen kann man so miterleben. Nur mein Mann

tat mir leid, der saß an Weihnachten dann abends

mit einem schlafenden Kind allein zu Hause. Man

braucht schon einen Partner, der das toleriert. Hier

auf der Station ist an Weihnachten immer eine sehr

besondere, feierliche Atmosphäre, ganz anders als

sonst im Arbeitsalltag. Auch im Team ist das spürbar,

der Zusammenhalt ist groß, das gibt einem schon

sehr viel.”

© Manuela Prill

NATÜRLICH

GESUND

WeeeKakekaefüdegazeFalealteatveHele

deeOsteopa e,Homöopa ed

An oposops eenabetet dbz100E

jähl füaltenatveAnemelübet, dat

e:mene-kankenkasse.e

Wir sind für Sie da.

Ma aa

01622997619

nuernberg@bkk-vbu.de

meine-krankenkasse.de

facebook.com/bkk.vbu


42 TITELTHEMA

WÜRSCHTEL

IN DER

FUTTERKRIPPE

Tanja Schnabel, Leiterin des Nürnberger Tierheims,

über festliche Futternapftraditionen,

Vierbeiner-Wünsche und warum ein Tier unterm

Weihnachtsbaum keine gute Geschenkidee

ist.

Protokoll Manuela Prill

„Ein bis zwei Wochen vor Weihnachten stellen wir,

wie viele andere Tierheime auch, die Vermittlung

von Tieren ein, um zu vermeiden, dass sie unterm

Weihnachtsbaum landen. Weil: Man muss sich kennenlernen,

der Beschenkte sollte einverstanden sein,

man übernimmt ja Verantwortung für eine lange

Zeit. Wir sind der Meinung, wenn jemand ein Tier

verschenken möchte, dann kann er das gerne tun,

aber in Form eines Gutscheins. Man geht dann nach

dem Fest gemeinsam los und sucht das passende

Tier aus. Wir hatten immer mal wieder die

Situation, dass Tiere später bei uns gelandet

sind, die ungewollt waren. Sicher, es ist

schwer zu beurteilen, ob die Story mit der

Allergie stimmt oder doch nur eine Ausrede

ist. Aber es sind schon welche dabei, wo

man denkt, hmm, das ist jetzt wahrscheinlich

doch eher Weihnachten geschuldet. Die Reaktionen

auf den Vermittlungsstopp fallen unterschiedlich aus.

Manche sagen, ‚ja, stimmt, hab’ ich gar nicht drüber

nachgedacht’, andere, die so verliebt in ihre eigene

Geschenkidee sind, begegnen dem mit, na ja, sagen

wir mal, nicht soo viel Verständnis.

Freilich haben wir auch einen Weihnachtsbaum und

Deko. Im Normalfall veranstalten wir immer gleich

Anfang Dezember unsere Waldweihnacht, ein Fest

mit Ständen, einer Kinderecke, Essen und Trinken

und Live-Musik, das coronabedingt nun leider schon

© picabay


DROP SHADOW TO BE USED ON

WHITE AND LIGHT B/G’S

NO DARK SHADOW B/G’S

ON

TITELTHEMA

43

zum zweiten Mal ausfallen muss. Eine ganz besondere Tradition gibt Tierheim Nürnberg und

Leiterin Tanja Schnabel

es schon seit zig Jahren: eine Wienerle-Bescherung für unsere Hunde,

und auch für die Katzen, wenn sie es mögen. Wir haben da einen

Metzger, der die Weihnachtswürstchen extra für uns herstellt, natürlich

ohne Gewürze. Gearbeitet wird im Tierheim an den Feiertagen

ganz normal. Nur an Heiligabend versuchen die meisten, so gut es

halt geht, ein bisschen eher Feierabend zu machen. Trotzdem muss

selbstverständlich abends einer da sein, beim Bereitschaftsdienst

wechseln wir uns jedes Jahr ab, das hat bisher immer gut geklappt.

Die Spendenbereitschaft steigt tatsächlich in der Adventszeit, das

spüren wohl alle gemeinnützigen Vereine. Vielleicht weil die Menschen

da eher in sich gehen und überlegen, Mensch, wie gut hab’

ich’s, ich möchte anderen was abgeben. Viele Firmen und Privatleute

starten für uns Spendenaktionen, manchmal stellen Geschäfte bei

sich Wunschbäume mit gezielten Geschenken für unsere Tiere auf.

Für Hund A etwa ein spezielles Bettchen, für Hund B ein neues Geschirr,

das er unbedingt braucht, oder ein besonderes Spielzeug für

eine Katze. Wir haben hier in der Region auch ganz tolle Kinder, die

sich das ganze Jahr über für unsere Bewohner engagieren. Die gehen

in der Nachbarschaft sammeln, veranstalten Trempelmärkte oder

wünschen sich zum Geburtstag von ihren Freunden eine Spende fürs

Tierheim. Darüber freuen wir uns immer wahnsinnig!”

© Tierheim Nürnberg

kinder-

Kleidung von

0 bis 12

JETZT ALS BLU-RAY ,

DVD & DOWNLOAD

© 2021 Paramount Pictures.

Obere Wörthstraße 7 // 90403 Nürnberg // lysu.de

Öffnungszeiten: Di-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr

AZ Lysu 1_4 ELMA 11_21.indd 1 18.11.21 16:54

RZ_PawPatrol_AZ_Familienbande_62x90_CTA_2_ISOv2.indd 21.10.21 1

13:25


44 TITELTHEMA

© pexels / cottonbro

„UND WER DA KOMMT,

DER SOLL WILLKOMMEN SEIN …“

Weihnachten … Schon der Klang des Wortes löst Wohlbefinden

aus, Wärme, Licht, Freude, Liebe … STOP! Mal abgesehen

davon, dass Weihnachten das Familienfest ist, an dem am häufigsten

heftig gestritten wird, so ist es auch das Fest, das einsamen

Menschen mal so richtig schön klar macht, dass da keiner

(mehr) ist.

Text Simone Blaß

Da fallen einem sofort Obdachlose ein, alte Menschen,

deren Kinder ihr eigenes Leben leben und

sie bestenfalls mit einer lieblosen Postkarte abspeisen,

und natürlich die, die ihren Partner, ihre

Eltern oder vielleicht sogar ein Kind verloren haben.

Die nicht wissen, wie sie diese dunkle Zeit,

in der auch die Freunde meist gut beschäftigt

sind, überstehen sollen. Für diese Menschen gibt

es Angebote, die man in Gemeindeheften, auf

den Seiten der zahlreichen Wohlfahrtsverbände

und Vereine oder durch eine Nachfrage bei den

Selbsthilfegruppen kurz vor Weihnachten relativ

leicht herausfinden kann. Ein klassisches Beispiel

ist die Veranstaltung im Sebastian-Fackelmann-


TITELTHEMA

45

Herzliche Einladung

zum Informationstag an der

Rudolf Steiner-Schule Nürnberg

Samstag, 22. Januar 2022

Tag der offenen Schule

von 8:00 – 13:00 Uhr

Tagesaktuelle Informationen

finden Sie auf unserer Website:

www.waldorfschule-nuernberg.de

Rudolf Steiner-Schule Nürnberg

Steinplattenweg 25

90491 Nürnberg

Tel.: 0911 / 5986-0

Rudolf Steiner-Schule

Nürnberg

Mitglied des Netzwerks der

UNESCO-Projektschulen

Freikarten-Verlosung auf Instagram

#deutschesmuseumnuernberg

ZUKUNFT ZU

VERSCHENKEN!

Der Nikolaus und die

drei Weisen aus dem

Morgenland haben

in die Zukunft geschaut:

Am 6.12.2021 und

6.1.2022 verlosen wir

auf Instagram

3 x 2 FREIKARTEN.

Follow us!

deutsches-museum.de/nuernberg


46

TITELTHEMA

© istockphoto.com

Haus in Hersbruck. Sie steht unter dem Motto

„Gemeinsam statt einsam“, geht von 15.30 bis

18.00 Uhr und es wird zusammen gegessen, an

der Feuerschale geredet, und wer Lust hat, darf

auch etwas beitragen. Etwas Musikalisches zum

Beispiel. Ganz ohne Zwang. Aber mit Anmeldung.

Doch neben den offensichtlichen Beispielen von

möglicher weihnachtlicher Tristesse gibt es noch

eine ganz andere gesellschaftliche Gruppe, die

mit einer unglaublichen Einsamkeit in den Weihnachtstagen

kämpfen muss. Und an die bei all

den Veranstaltungen irgendwie niemand denkt:

frisch getrennte Eltern, die damit klarkommen

müssen, dass die Kleinen die Hälfte der Feiertage

beim anderen sind. Möglicherweise sogar

bei dessen „neuer“ Familie. Heile Welt unter dem

Lichterkranz, während man selbst nicht viel mehr

zu bieten hat als verweinte Augen. Diese Zielgruppe

fällt komplett hinten runter und muss sich

letztendlich um sich selbst kümmern. Genau wie

Singles, die keine Lust haben, irgendwo das fünf-

te Rad am Wagen abzugeben. Oder auch gar nicht

dazu eingeladen wurden. Wer Glück hat, hat

Alternativen im Freundeskreis, feiert vielleicht

einfach mal ganz anders. Wer einsam bleibt, der

kann nur sehen, dass er das Beste daraus macht.

Indem er zum Beispiel den Nachtgottesdienst besucht

– also den ohne erwartungsfrohe Familien.

Und sich die Möglichkeit gibt, in der Gemeinschaft

innerlich zur Ruhe zu kommen. Oder sich

ehrenamtlich engagiert und indem er dafür sorgt,

dass Weihnachten für andere zum Fest wird, von

der Welle vielleicht sogar mitgetragen wird.

Sich selbst verwöhnen, sich etwas Gutes tun, in

Ruhe in alten Fotoalben stöbern, sich Zeit nehmen

für Dinge, die sonst hinten runterfallen – so

der Appell in den klassischen Frauenzeitschriften.

Wer’s kann, hat Glück. Wer’s nicht kann, läuft Gefahr,

ein paar Tage zu erleben, die dermaßen still

sind, dass es einem extrem laut vorkommt. In

denen die ein oder andere Träne fließt, manchmal

auch zum Sturzbach wird. Was reinigend sein


TITELTHEMA

47

50.000 Euro

für gemeinnützige

Projekte

in der Region

Rote Engel

Spendenaktion

Gemeinsam Gutes tun

Alle Infos auf s-magazin.de/roteengel

Sparkasse

Nürnberg

07508_A_Rote_Engel_2021_ELMA_140x210mm.indd 1 09.11.21 11:09


48

TITELTHEMA

© istockphoto.com

Die Telefonseelsorge:

24 Stunden an 365 Tagen im Jahr

Per Telefon unter 0800/1110111 oder

0800/1110222 oder 116123 ohne Vorwahl.

Außerdem per Mail und Chat unter

online.telefonseelsorge.de

Die Telefonseelsorge gibt es übrigens auch

in anderen Sprachen. Einzelheiten unter

telefonseelsorge.de

kann. Wenn es allerdings zu heftig wird, dann

sollte man sich Hilfe suchen, zum Beispiel bei der

Telefonseelsorge, bei der die Hörer 24/7 besetzt

sind. Wobei die Erfahrungen dort eher die sind,

dass die Menschen nach Weihnachten anrufen.

Dann, wenn das Fest der Liebe vorbei ist und von

Liebe weit und breit gar keine Spur war.

Und auch, wenn man es vor lauter besinnlicher

Berieselung kaum glauben mag: Es gibt Christen,

denen das dauernde Gedudel gewaltig auf die

Nerven geht, die Weihnachten einfach nicht leiden

können. Vielleicht auch, weil es ungute Erinnerungen

hochspült an frühere Weihnachtsfeste,

in denen der Friede durchgesetzt wurde – wenn

nötig mit Gewalt.

Wer es sich leisten kann, verreist oder rettet sich

von einer Veranstaltung in die nächste – vom Zirkus

Flic Flac bis hin zu Konzerten und Ballett wird

zumindest in den größeren Städten viel angeboten.

Eventuell gibt es auch Menschen aus anderen

Religionen im Freundeskreis, die in diesen Tagen

ebenfalls viel Zeit haben und sich freuen, wenn

man gemeinsam etwas unternimmt.

Weihnachten ist für einsame Menschen oder solche,

die zwar nicht alleine sind, aber sich einsam

fühlen – was durchaus auch in einer Beziehung

der Fall sein kann – die brutale Konfrontation mit

dem (vermeintlichen) Glück anderer. Und kann

zur Folge haben, dass sich Menschen innerlich

komplett zurückziehen, leiden, sogar an Selbstmord

denken. Da kann es durchaus sinnvoll sein,

in seiner Umgebung mal ein bisschen genauer

hinzusehen und hinzuspüren, wenn es um den

Heiligen Abend und seine teils brutalen Geschwister

Feiertage und Silvester geht.


www.museum-franken.de


50 TITELTHEMA

© istockphoto.com

VO R S ÄT Z L I C H E S

VERSAGEN –

EINE FRAGE DER

EINSTELLUNG

Es ist wieder diese Zeit des Jahres, der Weihnachtsbraten-Bäuche,

der Glühwein-Eskapaden,

der Dinner-for-One-Marathons und der Rangeleien

um die Pfännchen beim alljährlichen Raclettieren.

Und natürlich die der Neujahrsvorsätze!

Text Astrid Schmitt

Jede und jeder Dritte nimmt sie sich vor. Bei zweien von diesen

dreien schaffen es die meisten gar nicht bis Ostern – ach,

meist nicht mal bis Ende Januar. Die Deutschen sind klassisch

bei den Dingen, die sie ändern wollen: mehr Sport, weniger

Geld ausgeben, sich gesünder ernähren und umweltbewusster

leben. Ihr kennt das. Trotzdem scheitern wir meist an unseren

Zielen. Die Ausreden? Fadenscheinig. Dafür schmeckt die „verbotene“

Currywurst in der Kantine am ersten Arbeitstag des

neuen Jahres besser als je zuvor (tschüssi zum Vorsatz, weniger

Fleisch zu essen), und nie wollte eine Zigarette so sehr geraucht

werden wie die erste nach fünf Tagen kaltem Entzug (ciao, ciao,

Für-immer-Nichtraucher). Ist ja auch schon egal. Anfang Januar

ist traditionell die Zeit des Selbsthasses und großer Frustration.

War ja auch total dumm, mal wieder zu denken, dass es diesmal

mit den Neujahrsvorsätzen anders laufen könnte! Wie man

getönt hat, ja, es leicht beschwipst sogar auf Instagram, Twitter

und LinkedIn noch kurz vor Mitternacht postulierte, um sich auch

diesmal wirklich jeden Ausweg zu verbauen: „Leute, diesmal

ziehe ich es durch – ihr werdet schon sehen.“ #idiot:in #machstejaehnicht

#dubleibstfürimmermoppeligerrauchenderfleischesseralsohaltdieklappe.

Ungefähr drei Mitleids-Likes gab’s noch

zur Anfeuerung. Wir Menschen sind

Gewohnheitstiere. Veränderungen

fallen uns schwer. Und trotzdem stehen

wir jedes Jahr am 31. Dezember

schlotternd mit unserem Gläschen

Rotkäppchen-Sekt auf der Terrasse

und geloben Besserung. Warum?

Weil’s dazugehört wie Miss Sophie

und Fondue? Weil wir hoffen, den

inneren Schweinehund vielleicht

doch endlich mal zu überlisten,

oder weil wir eben nicht alles so

weit nach hinten schieben können

wie die Steuererklärung? Und jetzt

die gute Nachricht: Es ist ja nichts

verloren. Auch am 9. Januar, am

17. März und selbst am 25. November

darf man sich auch noch was Neues vornehmen; man darf

jederzeit damit anfangen, sich nachhaltiger zu verhalten und

sich das Kleid einfach verkneifen, weil man es eigentlich nicht

braucht; vielleicht geht’s in diesem Jahr lieber mit dem Nachtzug

nach Paris anstatt mit dem Flugzeug nach Chalkidiki; probieren

wir einfach mal die Hauslimo im Café um die Ecke anstatt des

Bierchens am Abend. Und wenn es nur der eine Tag ist, den man

durchhält, dann hat man immerhin einen kleinen Unterschied

gemacht. Vorsätze funktionieren wahrscheinlich dann am besten,

wenn sie nicht starr angewendet, sondern flexibel in den Alltag

integriert werden. Hey: Nobody’s perfect, und wer will das schon

sein? Am Ende bleiben wir aber vor allem eines: gut gelaunt und

guter Dinge. Denn dass wir selbst an uns glauben und uns trotzdem

immer wieder mal infrage stellen, ist das Beste, was wir tun

können. Am 31. Dezember und an allen anderen 364 Tagen. Das

ist doch ein guter Vorsatz. Frohes neues Jahr!


51

ADVERTORIAL

„JETZT BIN ICH DRAN!“

IM NEUEN JAHR 2022 ERFOLGREICH

ZURÜCK IN DEN BERUF

Wie kann der Wiedereinstieg für Mütter (und Väter) in den Job gelingen?

Text Claudia Köster (Agentur für Arbeit)

Claudia Köster ist als Beauftragte für Chancengleichheit

(BCA) in der Agentur für Arbeit Nürnberg

tätig und setzt sich nach diesem Motto für

die Belange von Frauen und Männern nach beruflichen

Unterbrechungszeiten ein.

Besonders Mütter haben es nach einer Familienphase

oft schwer, beruflich (wieder) Fuß zu

fassen. So viele Dinge gibt es bei einem Wiedereinstieg

nach Elternzeit oder auch einer Auszeit

wegen Pflege zu bedenken:

• Wo und wie kann die Kinderbetreuung partnerschaftlich

gut umgesetzt werden?

• Wie kann ich meine Kenntnisse auffrischen?

• Welche finanziellen Förderungen gibt es für

Familien, für Alleinerziehende?

• Worauf muss ich achten, wenn ich mich bewerbe

oder im Vorstellungsgespräch präsentiere?

• Wo kann ich Unterstützung erhalten, wenn ich

mich selbständig machen möchte?

• Und last, but not least…Ist das alles gut für

mein Kind, was ich jetzt so vorhabe?

Gerade die aktuelle Pandemie hat zu mannigfaltigen

Belastungen für alle, insbesondere aber

für Mütter, geführt. Die Gefahr einer Retraditionalisierung,

der Zurückdrängung der Frauen

in alte Rollenbilder, wird von vielen verstärkt

wahrgenommen. Handlungsbedarf ist dringend

geboten. Durch unterschiedliche Veranstaltungen

in Mittelfranken sollen Interessierten und Ratsuchenden

neue Perspektiven aufgezeigt werden.

SAFE THE DATE!

Dabei stehen die für 2022 geplanten Aktionen

unter folgendem Motto:

#rollevorwärts

Verändern! Gestalten! Chancen ergreifen!

Die Auftaktveranstaltung zu #rollevorwärts startet mit

einem bunten Programm am 08. Februar 2022 um 19.30

Uhr online per Zoom. Lassen Sie sich überraschen!

Digital Career Day

Am 15. und 16. Februar 2022 wird ein Digitaler Career

Day (DCD) für Frauen vormittags ab 09.30 Uhr online

angeboten.

Ziel des DCD ist, interessierten Frauen die Möglichkeiten

und Chancen in der IT-Branche aufzuzeigen.

Quereinsteigerinnen sind, auch nach einer Familienphase,

herzlich willkommen und dringend gesucht.

Verändern!

Gestalten!

Chancen ergreifen!

#rollevorwärts

Weitere Informationen und aktuelle Termine finden

Sie auf folgender Homepage:

arbeitsagentur.de/vor-ort/nuernberg/chancengleichheit

Ich freue mich SIE kennenzulernen!

Anmeldungen bitte per Mail an

Nuernberg.BCA@arbeitsagentur.de

Claudia Köster

Beauftragte für Chancengleichheit

Agentur für Arbeit Nürnberg

Tel. 0911/529-5004

Beauftragte für

Chancengleichheit

am Arbeitsmarkt der

Jobcenter und Agenturen

für Arbeit Mittelfranken

Kommunale

Gleichstellungsbeauftragte

Mittelfranken

Gleichstellung

für ALLE

Infos und

Termine!


52 AUFGELISTET

„DU MUSST ECHT MAL LÜFTEN!"

Alle Jahre wieder … tönen die selben Sprüche

durch unsere Familien. Dabei konnten wir die

Sätze, die wir heut selber sagen doch als Kind

schon nicht leiden? Naja, vielleicht ist ja hier und

da was dran an den alten Sprüchen die wir nicht

mehr hören wollen.

25 FAMILIENSÄTZE

„BRING GEFÄLLIGST DAS DRECKIGE

GESCHIRR AUS DEINEM ZIMMER

IN DIE KÜCHE!"

„ICH SAG DAS JETZT

NICHT NOCH MAL!“

„KANNST DU NICHT

EINMAL RUHIG SEIN?“

„DAS IST AUCH DEIN HUND.“

„SPRECH‘ ICH EIGENTLICH

CHINESISCH?"

„WO IST …?"

„MAN KANN AUCH OHNE

INTERNET SPASS HABEN.“

„RÄUM DEIN ZIMMER AUF.“

„ALLE DÜRFEN, NUR ICH NICHT!“

„ICH NEHM KEINEN SCHLÜSSEL MIT!“

KLAAAR, ICH LIEBE ES, BEI SECHS PERSONEN IM HAUSHALT

DAUERND JEMANDEM DIE TÜR AUFZUMACHEN.

„UNSER WLAN IST SCHEISSE.“

„WAS GIBT’S ZU ESSEN?“

„DAS KANNST DU MACHEN, WENN DU

DEIN EIGENES GELD VERDIENST!"

„DARF ICH PEPPA WUTZ GUCKEN?"

„ICH ZÄHL JETZT BIS DREI,

UND DANN HAST / WIRST /

KANNST DU ... !“

„ES IST MIR VÖLLIG EGAL,

OB ‚DIE ANDEREN ALLE’!“

„ABER WIR HATTEN DOCH

GESAGT, DASS WIR UNS

NICHTS SCHENKEN?“

„STIMMTS, WIR ERWACHSE-

NEN SCHENKEN UNS DIESES

JAHR NICHTS?“

„ICH HAB GESAGT

NEIN HEIßT NEIN!"

„WANN GIBT’S ESSEN?“

UNGEFÄHR EINE STUNDE, NACHDEM

ES GERADE ERST ETWAS WARMES GAB

© pxhere.com

„IMMER MUSS ICH ALLES HINTER

EUCH HERRÄUMEN.“

„GEMÜSE IST DOCH SOO LECKER

UND SOO GESUND!“

„CHILL MAL, MAMA.“


53

ADVERTORIAL

Die Marke WÖHRL in Zusammenarbeit

mit bioRe® Sustainable Textiles ist die

richtige Wahl für alle, die höchste soziale

und ökologische Ansprüche stellen und

Verantwortung tragen wollen.

100% BIO-BAUMWOLLE

• Gütesiegel bioRe® Sustainable Textiles

• Anbau ohne Gentech

• Förderung der biologischen

Landwirtschaft

• Giftfreie und CO 2 -neutrale Herstellung

HÖCHSTE SOZIALE STANDARDS

WELTWEIT - VOLLSTÄNDIG

TRANSPARENT

• Fair gehandelte Bio-Baumwolle mit

Abnahmegarantie und Prämie für

die Bauern

Rudolf Wöhrl SE, Beuthener Straße 41, 90471 Nürnberg

• 100% Rückverfolgbarkeit bis

zum Ursprung

QR Code scannen und alle Styles shoppen

Bei Marken, Aktionen und Trends - immer auf dem

neusten Stand in Deiner WÖHRL Filiale oder unter

woehrl.de


54 BILDUNG & ERZIEHUNG

© istockphoto.com

BAFÖG:

„GERECHT IST

DAS NICHT!“

BUNDESAUSBILDUNGSFÖRDERUNGSGESETZ – WAS SO HOCHTRABEND KLINGT, IST NICHTS

ANDERES ALS EIN KREDIT DES STAATES FÜR JUNGE LEUTE, DEREN FAMILIEN ES SICH NICHT

LEISTEN KÖNNEN, IHNEN DIE ANGEMESSENE AUSBILDUNG ZUKOMMEN ZU LASSEN. DAS

BAFÖG WIRD IN DIESEM JAHR 50. UND WIE SO VIELE FÜNFZIGJÄHRIGE SCHEINT ES IN DER

MIDLIFE-CRISIS ZU STECKEN.

Text Simone Blaß

Wenn eine Bundesbildungsministerin einer Förderung

des Staates zum Geburtstag gratuliert,

klingt das so: „Wenn wir das BAföG nicht

hätten, müssten wir es erfinden.“ Aha. Aber

dass der Staat nicht aus reiner Nächstenliebe

Kredite vergibt, das wird schon auch bei

Frau Karliczek deutlich: „Nicht nur für das

persönliche Lebensglück ist es wichtig, die

eigenen Talente zu entfalten. Dies liegt

auch im gesamtstaatlichen Interesse des

Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorts

Deutschland.“ BAföG ist nämlich

keine Wundertüte des Staates, sondern

lediglich eine Investition in die

Zukunft. Oder besser gesagt: ein

fast immer zinsloses Darlehen

mit Zuschuss. Geld

also, das man nicht komplett

geschenkt bekommt, sondern

das man zumindest zur Hälfte

zurückzahlen muss.

Eltern sind unterhaltspflichtig

und müssen ihrem Kind eine

Ausbildung ermöglichen. Möchte

sicher jeder, kann aber nicht jeder.

Und dann springt der Staat ein – mit

bis zu 861 Euro pro Monat. BAföG

verbindet man automatisch mit Studenten

– aber auch Schüler ab der 10.

Klasse, Besucher von Abendgymnasien,

Azubis oder Praktikanten können gefördert

werden. Da könnte man ja jetzt

glauben, dass jeder, der etwas lernen

möchte und sich dafür ja auch bereits

mit seinen Leistungen im System qualifiziert

hat, dieses Darlehen auch erhält.

Aber weit gefehlt. Zuerst muss

mal ein BAföG-Anspruch bestehen, bevor

jemand einen BAföG-Antrag beim

BAföG-Amt stellen kann. Und der hat

nicht nur eine Seite, sondern acht.

Weitere Seiten können, zum Beispiel

bei der Beantragung von Auslands-

BAföG, hinzukommen. „Damit kann

man Stunden verbringen“, stöhnt die


BILDUNG & ERZIEHUNG

55

22-jährige Lia, „und zwar jedes Mal aufs Neue.“ Denn

der Bewilligungszeitraum ist gerade mal zwölf Monate,

danach geht das Spiel wieder von vorne los. Es kommen

gefühlte Unmengen an Faktoren zum Tragen, wie die

Studien- bzw. Ausbildungssituation, das Einkommen der

Eltern abhängig von deren Lebenssituation, das eigene

Einkommen, Geschwister, die sich noch in der Ausbildung

befinden, eigene Kinder, Wohnsituation, und das

ist noch lang nicht alles. Es gibt Freibeträge, bei deren

Überschreitung das BAföG gekürzt werden kann. Und

all das muss immer und immer wieder nachgewiesen

werden. „Ein echtes Problem, wenn man zum Beispiel

zu seinem Vater keinen Kontakt mehr hat, so wie ich.

Wie soll ich denn dann an die ganzen Zahlen kommen?

Und selbst, wenn er etwas zahlen müsste, er tut es nicht.

Und wer hilft mir dann, die gleichen Chancen zu haben

wie andere aus einem ‚intakten‘ Elternhaus?“ Lia

möchte einmal Ärztin werden, und es nervt sie ziemlich,

dass sie bestraft wird für eine Situation, für die

sie nichts kann. „Es hat nun mal nicht jeder eine ‚heile‘

Familie!“ Und selbst wenn, kann es auch kompliziert

werden. Die Eltern des zwanzigjährigen angehenden

Chemieingenieurs Alexander sind beide selbstständig.

„Und da ist es wie bei allen Selbstständigen, die Einnahmen

schwanken.“ Was im einen Jahr kein Problem ist,

Eine erstklassige Ausbildung

und Freunde fürs Leben.

Die Windsbacher.

Mehr als Musik.

JETZT INFORMIEREN!

windsbacher-knabenchor.de

Voraussetzungen, um BAföG zu beantragen:

_Die Ausbildung muss „förderungsfähig“ sein.

_Bestimmte Förderungsvoraussetzungen wie

das Alter müssen erfüllt sein.

_Die Ausbildungskosten können nicht durch

eigenes Vermögen, Einkommen oder das Einkommen

der Angehörigen geleistet werden.

_Bei Ausländern kommen Kriterien wie Berufserfahrung

und Aufenthaltsstatus dazu.

Eltern (werden) in Nürnberg

Eltern werden, Eltern sein – was für eine Veränderung

voll schöner Momente und großer Herausforderungen!

kann es im nächsten durchaus werden. Unterm Strich

allerdings ist es zu viel, sein Anspruch auf BAföG läge

bei der Wahnsinnssumme von zwanzig Euro. „Ich frag’

mich echt, warum Kindergeld einkommensunabhängig

bezahlt wird, ich als erwachsener Mensch aber nicht

selbst entscheiden darf, ob ich ein Darlehen des Staates

für meine Ausbildung wirklich brauche oder nicht. Es

kann doch nicht sein, dass man ein Studium eventuell

Unsere Videoclips geben Ihnen hilfreiche Tipps für diese spannende Zeit –

ganz egal, ob es um finanzielle Leistungen, nötige Behördengänge,

Kinderbetreuung, Treffpunkte für junge Eltern geht oder darum, auch in

schwierigen Situationen Rat und Hilfe zu finden.

Hier geht es zu denVideoclips!

www.nuernberg.de/internet/buendnis_fuer_familie/elternvideo.html

Mit freundlicher Unterstützung:


56 BILDUNG & ERZIEHUNG

FAQs zur BAföG-Rückzahlung:

© KUS-Projekt

sogar abbrechen muss, weil das Geld nicht

langt oder man Arbeiten und Studium einfach

nicht mehr schafft. Und andere, deren

Eltern genug Kohle oder gleich viel zu

wenig Kohle haben, die bekommen Hilfe

und können sich in Ruhe auf ihr Studium

konzentrieren.“ Das Statistische Bundesamt

hat mal das Jahr 1991 mit dem Jahr

2019 verglichen, und hier sieht man, dass

der Anteil der Studierenden, die selbst für

ihren Lebensunterhalt aufkommen, von

11 Prozent auf 33 Prozent gestiegen ist.

Was das bei immer enger gefassten Studienzeiten

für die betroffenen Studenten

bedeutet, kann man sich auch ohne Studium

an fünf Fingern abzählen.

Die BAföG-Berechnung ist extrem komplex,

oder wie es das Bildungsministerium

so schön ausdrückt: „Ein bisschen

Aufwand ist es schon, wenn man einen

BAföG-Antrag stellt.“ Es ist wie so oft im

Paragrafendschungel unseres Landes:

Was durch gefühlt hunderttausend Einzelbetrachtungen

und Ausnahmen ganz

besonders gerecht sein soll, ist es in dem

einen oder anderen Fall eben ganz und

gar nicht. Zwar wurde versucht, mit der

BAföG-Reform 2019 die Unterstützung den gesellschaftlichen

Entwicklungen – zum Beispiel auf

dem Wohnungsmarkt – anzupassen und durch

höhere Freibeträge mehr Familien mit einzubeziehen,

aber die Beantragung hat immer noch

was vom Schlaraffenland – da muss man auch

erst durch einen Berg Grießbrei durch, um ans

Ziel zu kommen. Auf gut Deutsch: Nur wer

sich durchbeißt, dranbleibt, bei der Antragstellung

nicht kapituliert, erhält auch die

Förderung. Vielleicht. Nur 11 Prozent der

Studierenden, rund 639.000 Jugendliche

und junge Erwachsene in Deutschland,

haben dieses Ziel 2020 erreicht und

durchschnittlich 556 Euro erhalten.

Anspruch hätten aber ziemlich sicher

deutlich mehr. Die Grünen, die FDP

oder auch die Gewerkschaft Erziehung

und Wissenschaft kritisieren,

Es gibt verschiedene Formen von BAföG – sind die

Rückzahlungsbedingungen für alle gleich?

Nein, Schüler-BAföG ist die große Ausnahme. Als

Vollzuschuss muss es grundsätzlich nicht zurückgezahlt

werden.

Muss ich alles auf einmal zurückzahlen?

Diese Möglichkeit gibt es, sie gewährt auch einen

Rabatt, aber in der Regel wird die Ratenzahlung genutzt.

Die Ratenhöhe steht im Bescheid. Gezahlt werden müssen

maximal 77 Monatsraten.

Wie lange habe ich Zeit?

Der Staat gibt dir 5 Jahre Zeit, um beruflich Fuß zu

fassen. Erst dann beginnt die Rückzahlung. Schafft man

es nachweisbar nicht innerhalb von 20 Jahren, wird die

Restschuld erlassen.

Werden die 5 Jahre ab dem Abschluss gerechnet?

Nein, ab dem Ende der Regelstudienzeit. Wer es da

nicht schafft und keinen besonders triftigen Grund

hat, muss zum einen zusätzliche, nicht mehr zinsfreie

Darlehen beantragen. Und zum anderen schneller

zurückzahlen.

Wie hoch ist die Summe, die ich zurückzahlen muss?

Die Hälfte des Darlehens bezuschusst der Staat, die

andere Hälfte musst du wieder reinholen. Die Höchstgrenze

liegt aber bei 10.000 Euro.

dass Probleme rund ums

BAföG von der letzten

Regierung ausgesessen

wurden. Trotz mehrerer

Parlamentsinitiativen. Bleibt

zu hoffen, dass sich zeitnah

etwas ändert und das, was Gerechtigkeit

schaffen soll, auch

wirklich gerecht wird.

BAföG-Härtefall

Kommt ein Student unverschuldet in

eine Notlage, zum Beispiel durch eine

Krankheit, dann ist es möglich, einen

BAföG-Härtefall-Antrag zu stellen. Das

geht auch dann, wenn man bereits

BAföG erhält. In seltenen Fällen ist

es auch möglich, neben dem BAföG

Hartz IV zu bekommen, um die Existenz

zu sichern. Allerdings sind die Ämter

bei der Beurteilung von Härtefällen

besonders streng. Was man selbst als

Härtefall empfindet, ist für das Amt oft

noch lange keiner. Der Staat erwartet in

diesem Fall, dass man erst alle anderen

Möglichkeiten ausschöpft.

Auf der Internetseite des Bundesministeriums für Bildung und

Forschung finden sich unter bafög.de neben Beispielrechnungen

und den Unterlagen zur Antragstellung auch Informationsbroschüren

zum Download. Nicht immer sehr übersichtlich, aber

immerhin ein Wegweiser. Wer trotzdem nicht weiter kommt im

Paragrafendschungel, kann sich an die kostenlose Hotline wenden:

0800-2236341. Oder es erst einmal mit einem BAföG-Rechner

durchkalkulieren, zum Beispiel bei studis-online.de


BILDUNG & ERZIEHUNG

57

Mit allen Sinnen lernen

Die Bedeutung der Fächervielfalt an der

Waldorfschule

Waldorfschulen wollen umfassend alle

Fähigkeit der Schülerinnen und Schüler

fördern. Verstand, Persönlichkeit und

Kreativität der Heranwachsenden sollen

sich gleichermaßen entwickeln und geschult

werden.

So stehen die Naturwissenschaften

ebenso wie die künstlerischen Fächer,

die Fremdsprachen neben Sport und

geisteswissenschaftlicher Unterricht

gleichberechtigt im Lehrplan. Die

Waldorfpädagogik richtet sich nach den

Entwicklungsphasen der Kinder und

der Jugendlichen, deshalb wird nicht der

Wissenstand, sondern die Gesamtentwicklung

betrachtet, die die Urteilsfähigkeit und

damit die Mündigkeit der jungen Menschen

heranbildet. Am Ende der Schulzeit stehen

neben dem Waldorfabschluss die staatlich

anerkannten Abschlüsse des Abiturs und der

Mittleren Reife.

Gerne stellen wir Ihnen in einem persönlichen

Gespräch oder auf einem Infoabend die

Bedeutung des eigenen Lehrplans an den Freien

Waldorfschulen vor. Wir freuen uns auf Ihren

Besuch oder Anruf!

Freie Waldorfschule

Erlangen

Freie Waldorfschule Erlangen

Rudolf-Steiner-Straße 2

91058 Erlangen

www.waldorfschule-erlangen.de

Rudolf Steiner-Schule Nürnberg

Steinplattenweg 25

90491 Nürnberg

www.waldorfschule-nuernberg.de

Freie Waldorfschule Wendelstein

In der Gibitzen 49

90530 Wendelstein

www.waldorfschule-wendelstein.de


58 GESUNDHEIT & FITNESS

© Jasmin Pauler

„Wulf“ ist ein Suchhund. Beim gemeinsamen Versteckspiel

lernt Anna den Umgang mit dem Tier und baut wertvolles Vertrauen

auf.

© Jasmin Pauler

„Viesta“ ist eine sehr einfühlsame Hundedame. Doch nicht jeder

Hund passt zu jedem Kind. Hundetrainer Oliver Ludwig hat

mehrere Hunde in seiner Kartei und spricht sich im Vorfeld mit

den Therapeuten ab.


GESUNDHEIT & FITNESS

59

THERAPEUT

AUF VIER

PFOTEN

TIERGESTÜTZTE

THERAPIE FÜR KINDER

UND JUGENDLICHE

Der Hund ist bekanntlich der beste

Freund des Menschen. Die Vierbeiner

leisten in jeder Lebenslage Gesellschaft,

sind treue Wegbegleiter und treten jedem

Menschen unvoreingenommen

gegenüber. Hunde sind deshalb ideale

Therapeuten. Auch zwischen Kindern

und Hunden kann eine ganz besondere

Verbindung entstehen. In einem Pilotprojekt

bietet das Klinikum Nürnberg

jetzt eine tiergestützte Therapie für Kinder

und Jugendliche an.

Text Jasmin Pauler (Klinikum Nürnberg)

Die 15-jährige Anna hat einen neuen Freund:

Er hat vier Pfoten, ein schwarzes Fell und eine

feuchte Schnauze. Schäferhund „Wulf“ ist ein

Suchhund, ein sogenannter Mantrailing-Hund.

Bei ihm kann Anna ihre Sorgen vergessen und

sich ihm anvertrauen. Die Termine mit „Wulf“ sind

die Highlights in ihrem Therapieplan. „Selten sind

IMMER IN BEWEGUNG

FÜR IHRE GESUNDHEIT

UNSERE NOTAUFNAHME

IST 24 STUNDEN AM TAG

FÜR SIE DA.

GESUNDHEIT AKTUELL |

VORLESUNGEN FÜR JEDERMANN

ALLGEMEIN- UND VISZERALCHIRURGIE | HANDCHIRURGIE | ORTHOPÄDIE

PLASTISCH-REKONSTRUKTIVE UND MIKROCHIRURGIE | UNFALLCHIRURGIE

WIRBELSÄULENTHERAPIE | SCHMERZTHERAPIE | RÜCKENBESCHWERDEN

Bei uns im Haus finden regelmäßig

interessante, kostenlose Vorträge

zu medizinischen Themen statt.

Weitere Informationen finden Sie

unter: www.erler-klinik.de

Folgen Sie uns auf den sozialen Plattformen:

Facebook Instagram Xing

KLINIKEN DR. ERLER

Kontumazgarten 4-18 | 90429 Nürnberg | Tel.: 0911/ 27 28-0 | E-Mail: info@erler-klinik.de

www.erler-klinik.de


60 GESUNDHEIT & FITNESS

den Mitarbeitenden des Klinikums Nürnberg ab.

„Nicht jeder Hund passt zu jedem Kind. Ist das

Kind zurückhaltend und introvertiert, komme ich

mit einem Hund, der in diese Atmosphäre passt“,

erklärt der 35-Jährige. Hundetrainer Oliver Ludwig

spricht sich im Vorfeld mit den Therapeuten ab. Er

hat mehrere Hunde in seiner Kartei, die situativ je

nach Krankheitsbild zum Einsatz kommen.

Der tierische Einsatz stärkt das Selbstbewusstsein

von Anna. In ihrer zweiten Therapiestunde gibt die

15-Jährige „Wulf“ bereits erste Kommandos. Im

anschließenden Versteckspiel baut sich Vertrauen

zwischen der jungen Patientin und dem Tier auf.

Aber auch das Verhältnis zwischen den Patienten

und den Klinikmitarbeitern wird positiv beeinflusst.

„Wir beobachten, dass wir dank den Hunden einen

deutlich besseren Zugang zu den Kindern und Jugendlichen

hier auf der Station bekommen“, erklärt

© Jasmin Pauler

© Giulia Ianicelli

Dr. med. Andreas Beck,

Oberarzt, war früher

als Facharzt für Kinderheilkunde

in der Kinderklinik

tätig.

Gemeinsam mit Hundetrainer Oliver Ludwig lernt

Anna, dem quirligen „Fridolin“ Anweisungen zu geben.

die Kinder so pünktlich bei einer Therapiesitzung

und so gut vorbereitet“, sagt Petra Supanta, Pflegerische

Stationsleitung der Klinik für Psychiatrie,

Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und

Jugendalter. Sie ist eine der Initiatorinnen des Pilotprojekts.

Es ist schon lange bekannt, dass Tiere eine positive

Wirkung auf uns Menschen haben. Hunde werden

bereits in vielen Gesundheitsbereichen eingesetzt,

beispielsweise in der Betreuung, in der Sozialarbeit

und in der Pflege. Jeder Mensch und jedes

Krankheitsbild ist jedoch anders und erfordert ein

individuelles Vorgehen. Die Besonderheit im Klinikum

Nürnberg: Je nach Bedarf und Krankheitsbild

kommen unterschiedliche Hunde zum Einsatz. Oliver

Ludwig, selbstständiger Hundetrainer, stimmt

sich bei der Wahl des Therapiebegleithundes mit

© Klinikum Nürnberg

© Klinikum Nürnberg

Andrea Balint,

Leitende Psychologin,

ist selbst Mama von

drei tierlieben Jungs.

Petra Supanta,

Pflegerische Stationsleitung,

ist eine der

Initiatorinnen des

Pilotprojekts.


GESUNDHEIT & FITNESS

61

St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg: Hier kommt das Glück auf die Welt!

Einmal im Monat bieten wir eine Facebook-Live-Veranstaltung an mit dem Chefarzt unserer Frauenklinik,

Prof. Dr. med. Christian R. Löhberg (Termine auf unserer Facebook-Seite/Homepage).

Alle Videos finden Sie gesammelt auch auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Youtube-Kanal.

Es erwarten Sie:

· Wohlfühlkreißsaal

· komfortable Wochenstation/großzügige Familienzimmer

· Rundum-Betreuung von Eltern und Kind

· Hebammensprechstunde

· Kurse für werdende Eltern in unserer Elternschule

Wir sind Partner im:

Wir sind Nürnbergs einziges

„Babyfreundliches Krankenhaus“ – ausgezeichnet

durch das Kinderhilfswerk UNICEF und die

Weltgesundheitsorganisation WHO.

St. Theresien-Krankenhaus

Mommsenstraße 24, 90491 Nürnberg

Telefon 0911/ 5699-3560

frauenklinik@theresien-krankenhaus.de

www.theresien-krankenhaus.de


62 GESUNDHEIT & FITNESS

Supanta. So zum Beispiel auch bei dem 5-jährigen

Luis. Gemeinsam mit einem Mitarbeiter hält er die

Hundedame „Viesta“ an der Leine. Das ist für den

zurückhaltenden 5-Jährigen ein großer Schritt. Er

baut während der Therapie Empathie zur Mischlingshündin

auf.

Anders ist das bei der 6-jährigen Julia. Sie ist sehr

temperamentvoll und muss daher manchmal gebremst

werden. Mischlingshündin „Viesta“ hat

eine sehr beruhigende Wirkung auf die junge

Patientin. Schon kleine Streicheleinheiten haben

einen positiven Effekt. Während der tiergestützten

Therapie fällt es ihr leichter, über ihre Gefühle

zu sprechen. „Dank Viesta wird Julia ruhiger und

kann sich länger konzentrieren. Das ist wichtig,

wenn wir schwierige Themen ansprechen möchten“,

sagt Andrea Balint, Leitende Psychologin in

der Klinik. Die Hündin gibt Julia in dieser Situation

Halt und wirkt wie ein Eisbrecher.

Die 15-jährige Felicitas lernt

in der Therapie mit „Bruno“,

sich zu öffnen und sich durchzusetzen.

Normalerweise ist

der Rüde ein Behindertenbegleithund.

In einem Parcours

gibt Felicitas dem braunen

Golden Retriever erste Kommandos.

Sie lernt sich auszudrücken

und klar zu kommunizieren.

„Der Hund hört und

reagiert auf Felicitas. Jetzt ist

sie der Chef“, reflektiert Balint

die Situation. Die Erfahrungen

und die Erfolgserlebnisse

mit den Hunden sollen

die jungen Patientinnen und

Patienten in ihren Alltag

übertragen, beispielsweise

im sozialen Miteinander. „Für

mich ist die tiergestützte Therapie

ein echter Höhepunkt.

Mir hilft sie wirklich sehr“,

sagt Felicitas.

© Tobias Burkert

TIERGESTÜTZTE THERAPIE ALS ALTERNATIV-

MEDIZINISCHES BEHANDLUNGSVERFAHREN

Der Einsatz von Tieren in der Therapie ist in Deutschland

nicht anerkannt. Die Krankenkassen übernehmen

daher keine Kosten. Grundsätzlich müssen Betroffene

solche Therapieformen selbst finanzieren.

Das Klinikum Nürnberg möchte diese Therapie den

Kindern und Jugendlichen trotzdem ermöglichen. In

dem halbjährlichen Pilotprojekt wird dieses besondere

Angebot über Spendengelder finanziert. Die

vorhandenen Gelder laufen zum Jahresende jedoch

aus. „Unser erstes Resümee fällt sehr positiv aus“,

sagt Dr. med. Andreas Beck, Oberarzt in der Klinik.

Um das Angebot der tiergestützten Therapie aufrechtzuerhalten

und den Patientenkreis zu erweitern,

ist das Klinikum Nürnberg auf Spenden angewiesen.

So könnt ihr unterstützen:

Spendenkonto

IBAN: DE88 7605 0101 0013 3333 31

Sparkasse Nürnberg

Verwendungszweck „Tiergestützte Therapie“

oder direkt online unter klinikum-nuernberg.de

spenden

„Bruno“ ist ein Behindertenbegleithund. Die 15-jährige Felicitas lernt

in der Therapie mit „Bruno“, sich zu öffnen und sich durchzusetzen.


GESUNDHEIT & FITNESS

63

..

• Ernahrung, Bewegung und seelisches Wohlbefinden

..

• Gesundheit fur Eltern und Erzieher*innen

..

..

• Erganzende Materialien fur Krippen

i i

Gesundheit in der KiTa

Die AOK Bayern – Die Gesundheitskasse unterstützt die KiTas

bei der Umsetzung, z. B. mit Schulungen und Materialien.

Telefon: 0911 218-707, E-Mail: christine.filmer@by.aok.de

www.aok.de/bayern/jolinchenkids

empathische Familienpraxis

Qualität und Kompetenz

aus einer Hand

Lebe. Liebe. Leidenschaft

„Jeder Mensch hat ein

Anrecht auf eine individuelle

Behandlung. Speziell

auch unsere kleinen Patienten“

Zahnarztpraxis Dr. Raab & Raab

Dr. Bernd Raab und Marylene Raab

An der Radrunde 160 | 90455 Nürnberg | Tel.: 0911-880288 | E-Mail: info@zahnaerzte-raab.de

www.zahnaerzte-raab.de


64 GESUNDHEIT & FITNESS

ANGST-

FREI

IN DIE GEBURT

Als Hebamme begleitet Sarah Horras Frauen

während ihrer Geburt am Krankenhaus in Lauf.

„Eine Geburt ist natürlich nicht planbar“, sagt

sie. Genau deshalb rät sie Schwangeren, sich

gut auf dieses besondere Erlebnis vorzubereiten

– und zwar auch mental.

Interview Kerstin Smirr

© pexels.com


GESUNDHEIT & FITNESS

65

WAS SEHEN SIE ALS UNERLÄSSLICH AN FÜR

EINE GUTE GEBURTSVORBEREITUNG?

Das Ziel ist, dass Frauen möglichst angstfrei und

entspannt in die Geburt gehen. Es gibt verschiedene

Wege, das zu erreichen, und es ist sicherlich für jede

Frau individuell verschieden. Am bekanntesten ist der

klassische Geburtsvorbereitungskurs. Selbsthypnose,

Atemtechniken und Meditation helfen darüber hinaus

dabei, sich mental vorzubereiten. Eine Geburt ist

körperlich anstrengend. Positiv wirkt es sich daher

auch aus, wenn ich meine Kraft und Ausdauer geschult

habe. Schwimmen, Yoga, Spazierengehen und

Walken bieten sich an. Fahrradfahren ist auch möglich,

wobei manche Frauen in der Schwangerschaft

Probleme mit dem Gleichgewichtssinn haben. Jede

muss für sich selbst einschätzen, ob sie sich auf dem

Rad wohlfühlt.

Sarah Horras

ist als Hebamme im Krankenhaus Nürnberger

Land am Standort Lauf tätig. Außerdem führt sie

eine Hebammenpraxis in Rückersdorf.

Die Klinik bietet in Lauf Geburtsvorbereitungskurse

an. Weitere Infos unter kh-nuernberger-land.de

© privat

SIE SPRECHEN VON EINER MÖGLICHST

ANGSTFREIEN GEBURT. ABER SIND ÄNGSTE

NICHT AUCH NATÜRLICH?

Etwas Respekt dürfen Frauen haben. Das ist bei unbekannten

Ereignissen schließlich normal. Nur blockiert

zu starke Angst den Körper. Die Frau gerät in

einen Teufelskreis. Die Wehe wird in Angst und An-

• Geburt in persönlicher und familiärer Atmosphäre

• Individuelle 1:1 Betreuung

• Unser erfahrenes Team aus Fachärzten, Hebammen

und Pflegekräften sorgt rund um die Uhr für ein Gefühl der

Geborgenheit und Sicherheit

• Eine natürliche Geburt kann in vielen individuellen

Positionen erfolgen

• Bonding von Anfang an (auch beim Kaiserschnitt)

• Familien-, Ein- oder Zweibettzimmer auf der Wochenstation

Gynäkologie und Geburtshilfe (24 h für Sie da)

Chefarzt Dr. med. Valentin Klant | Tel. 09123 180 - 310

Krankenhaus Lauf · Simonshofer Straße 55 · 91207 Lauf a. d. Pegnitz

www.kh-nuernberger-land.de


66 GESUNDHEIT & FITNESS

spannung schmerzhafter wahrgenommen als es sein

müsste. Durch den Schmerz verspannt sich die Frau

noch mehr, die Angst steigert sich weiter, wird als

berechtigt wahrgenommen, und die nächste Wehe ist

noch schlimmer. Die Hormone können ihre Arbeit so

nicht optimal verrichten.

MIT DEM ERGEBNIS, DASS DIE GEBURT NICHT

VORANSCHREITET?

Ja, wir brauchen das Wehenhormon Oxytocin, das

sehr störanfällig ist. Wenn ich dem Körper signalisiere,

dass ich mein Kind jetzt an diesem Ort nicht

zur Welt bringen will, wird er versuchen, weniger

Oxytocin auszuschütten. Der Einsatz von Schmerzund

Wehenmitteln wird wahrscheinlicher. Deshalb ist

Entspannung so wichtig. Von Natur aus möchte der

Körper zur Geburt in einen Trance-Zustand gelangen,

einen Zustand von Entspanntheit und Fokussierung,

um die Geburt möglichst effektiv zu gestalten. In

unserer Gesellschaft sind wir es aber oft gewohnt,

die Kontrolle zu haben und sie bloß nicht abzugeben.

Deshalb sollten Frauen in der Schwangerschaft gezielt

Entspannungstechniken erlernen, um sie dann unter

der Geburt anzuwenden.

SPRECHEN WIR ÜBER DEN GEBURTSVOR-

BEREITUNGSKURS: WORAN ERKENNEN

SCHWANGERE EINEN GUTEN KURS?

Er sollte eine Mischung aus Informationen und Körperarbeit

bieten. Die Frauen sollten also Klarheit über

den Geburtsprozess erhalten, der ja einer gewissen

Logik folgt. Dann verstehen sie zum Beispiel auch,

weshalb sie sich unter der Geburt bewegen sollten.

Darüber hinaus geht es darum, den eigenen Körper

besser kennenzulernen. Ich sehe es in meinen Geburtsvorbereitungskursen,

dass viele Frauen Scheu

haben, ihr Becken abzutasten. Sie sind mit den Strukturen

nicht vertraut. Über diese Körperarbeit erlangen

sie einen positiveren Bezug zum eigenen Körper.

Entspannungsübungen und Massagen helfen ihnen

dabei, innere Ruhe zu finden.

ES GIBT VIEL RATGEBERLITERATUR ZUM THE-

MA. WELCHES BUCH KÖNNEN SIE EMPFEHLEN?

Es gibt so viele, dass ich mich nicht auf eines festlegen

mag. Aber ich habe einen Filmtipp: „Die sichere

Geburt – wozu Hebammen?“. In dem Film geht es

darum: Was kann ich selbst für eine gute physiologische

Geburt tun? Wie wichtig ist eine gute Betreuung?

Hochkarätige Geburtshelferinnen und -helfer

kommen darin zu Wort. Das einzige Problem, das

ich an dem Film sehe, ist, dass Klinikgeburten etwas

schlecht wegkommen. Er ist so aufgebaut, dass Frauen

berichten, was im Krankenhaus schlecht gelaufen

ist. Sie haben sich bei der nächsten Schwangerschaft

dann häufig für eine außerklinische Geburt entschieden,

die dann gut lief. Ich denke, jeder Geburtsort

– ob Krankenhaus oder außerhalb – hat seine Berechtigung.

Es geht vielmehr um die Erkenntnis der

Frauen von der ersten zur zweiten Geburt. Der Film

schärft neben den vielen wichtigen Informationen

das Bewusstsein dafür, dass die Wahl des Geburtsorts

wichtig ist.

WELCHE ROLLE SPIELT BEI DIESER ENTSCHEI-

DUNG DIE BETREUUNG DURCH HEBAMMEN?

Es ist bewiesen, dass sich eine gute Betreuung positiv

auf den Geburtsverlauf und auch das Geburtserlebnis

auswirkt, unabhängig davon, wie die Frau

schlussendlich gebärt. Sie kommt auch mit einer

schwierigen Geburt besser klar, wenn sie dabei gut

betreut wird. Eine gute Betreuung senkt signifikant

den Schmerzmittelbedarf und die Rate der geburts-


GESUNDHEIT & FITNESS

67

© istockphoto.com


Hebammen sind eine wichtige Unterstützung

für Frauen in der besonderen Lebensphase

von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Während dieser kommen viele Fragen

und Herausforderung auf Mütter und Väter

zu, bei denen sie individuell beraten können.

Im Grund sind Hebammen bei jeder Geburt dabei

und leisten durch ihre Erfahrung wertvolle

Hilfe. Die AOK Bayern unterstützt werdende

Familien ebenfalls in dieser herausfordernden

Zeit: Zum Beispiel mit der Videosprechstunde

zur Schwangerschaft und Geburt, in der Hebammen

erste Fragen beantworten und Hilfen zu

bestimmten Problemstellungen geben können.

Für eine persönliche Betreuung und Beratung

einer Hebamme vor Ort kann im Internet z. B.

die Website hebammensuche.bayern helfen.”

Arnold Schwerdt, Referent Hebammen, AOK Bayern

Geburt an der

Klinik Hallerwiese

Unser Experten-Team der Geburtshilfe

informiert Sie rund um

Schwangerschaft und Geburt. Gerne

beantworten wir auch Ihre Fragen.

Online-Veranstaltung

Klinik Hallerwiese-Cnopfsche Kinderklinik

St.-Johannis-Mühlgasse 19 • 90419 Nürnberg

Tel.: +49 911 3340-01

Das Webinar bieten wir mehrsprachig

an. Eine Anmeldung ist

nicht erforderlich.

Start: jeweils um 18 Uhr

Termine und Infos zur

kostenlosen Teilnahme:

www.klinik-hallerwiese.de/

online-infoabend


68 GESUNDHEIT & FITNESS

hilflichen Interventionen.

In Lauf haben wir in der

Regel eine 1:1-Betreuung.

In großen Kliniken mit vielen

Geburten pro Jahr ist

der Betreuungsschlüssel

oft ein anderer. Ich sehe

aber natürlich die Stärke

dieser Kliniken. Sie sind

unersetzlich bei spontanen

Zwillingsgeburten,

Geburten aus Beckenendlage

und wenn es ernste

Erkrankungen bei Mutter

oder Kind gibt.

VIELE WERDENDE

MÜTTER SIND IN DER

SCHWANGERSCHAFT

KONFRONTIERT MIT

ERZÄHLUNGEN VON

GEBURTEN, BEI DENEN

NICHT ALLES OPTIMAL

LIEF. MACHT DAS EHER

ANGST ODER DIENT ES

DER AUFKLÄRUNG?

Es ist wichtig zu wissen,

dass man nicht alles in

der Hand hat. Aber es ist

auch wichtig, mit was ich

mich hauptsächlich in

der Schwangerschaft beschäftige.

Mit Worst-Case-Szenarien oder mit guten

Geburtsgeschichten? In unserer Gesellschaft ist das

Negative omnipräsent. Ich sage allen Schwangeren

in meinen Kursen: „Wenn ihr schöne Geburtserlebnisse

habt, erzählt sie weiter. Sie müssen eine Stimme

bekommen.“

© istockphoto.com

WAS HALTEN SIE DAVON, WENN WERDENDE

MÜTTER MIT GEBURTSPLÄNEN IN DIE KLINIK

KOMMEN?

Ich finde das Wort schwierig, weil ich nichts planen

kann, was so offengehalten werden muss wie eine

Geburt. Ich fände es schöner, wenn Frauen sich ihre

Geburtswünsche aufschrieben. Das Auseinandersetzen

damit und das Aufschreiben fördern ihre Selbstbestimmung.

Wenn Frauen

wissen, was sie möchten,

haben sie bessere Chancen,

es zu bekommen, als

wenn es ihnen selbst nicht

klar ist. Ich würde dazu

raten, es offen und flexibel

zu halten. Geburtspläne

werden unter Hebammen

kontrovers diskutiert, weil

sich manche Geburten

nicht an Geburtspläne halten

und es dann einigen

Gebärenden schwerfällt,

von ihrem Plan abzuweichen.

Ich finde es besser,

wenn eine Schwangere

mit ihrer Hebamme ins Gespräch

kommt, statt eine

lange Liste abzugeben.

Wenn sie etwa sagt: „Mir

ist wichtig, dass ich mich

während der Geburt ausreichend

bewege. Kannst

du mich bitte dabei unterstützen?“

WIE KÖNNEN FRAUEN

IHREN FRIEDEN FIN-

DEN, WENN ES SIE BE-

SCHÄFTIGT, DASS DIE

GEBURT IHRES KINDES

NICHT SO LIEF, WIE SIE ES SICH ERWARTET

HATTEN?

Sollte das so sein, sollte die Frau nach der Geburt im

Krankenhaus das Gespräch suchen und ihre Fragen

stellen. Verstehen hilft sehr bei der Verarbeitung. Und

zu Hause ist die Wochenbetthebamme da. Sie war

zwar nicht dabei, kann aber manche Dinge dennoch

erklären. Frauen, denen dies nicht ausreichend hilft,

sollten sich nicht scheuen, sich Hilfe zu holen – beim

Arzt, beim Psychologen, bei einer Hebamme, die

dafür ausgebildet ist. Auch wenn das Erlebnis viele

Jahre zurückliegt, lässt es sich in der Regel gut aufarbeiten.


GESUNDHEIT & FITNESS

69

Unsere Kindermedizin

Ihr Kind in

besten Händen

Im Notfall

schnelle Hilfe unter

0911

398 - 2290

Wir versorgen Kinder und Jugendliche

bei allen chirurgischen und urologischen

Beschwerden, beispielsweise bei

Knochenbrüchen, Blinddarmdurchbrüchen,

Muskelverletzungen, Leistenbrüchen

Verbrennungen und Narben

Erkrankungen der Nieren, Harnleiter,

Harnblase und Harnröhre

Weitere Infos unter www.klinikum-nuernberg.de

0911 398 - 7538


70 MEDIEN

BUCH-

REZENSIONEN

MEIN WEIHNACHTSWUNSCH

FÜR DICH

ISA UND DIE WILDE ZORRA

O

Als Mia ein

K

kleines Mädchen war, verbrachte sie

viel Zeit mit ihrem Großvater in seinem Garten.

Inzwischen ist Mias Opa schon lange nicht mehr

am Leben und lebt trotzdem weiter – in einem

Brief, den er Mia einmal geschrieben hat und den

sie ihrer eigenen Familie jedes Jahr am Weihnachtsabend

nach der Bescherung vorliest. Opa warnt darin

das kleine Mädchen, sein Leben lang darauf zu

achten, achtsam mit der Erde umzugehen – nicht nur

mit der im Garten, sondern mit dem ganzen Planeten.

Er wünscht sich von Mia, zu bewahren, was sie gemeinsam

geliebt haben …

Dieses Bilderbuch greift auf ganz einfache, aber sehr

rührende Art auf, was uns alle gerade umtreiben sollte:

Wie sollen, wie müssen wir mit unserem Planeten

umgehen, um ihn zu retten? Doch statt den mahnenden

Zeigefinger zu erheben, gelingt es dem Autor, seine

kleinen und großen (Vor-)Leser über die Herzenslinie zu

erreichen. Unterstrichen von Bildern, die eindrucksvoll

und wirksam sind, die aber darauf verzichten, ein beklemmendes

Gefühl zu hinterlassen.

Geeignet für Kinder ab 3 Jahre

Text: Michael Morpurgo

Illustration: Jim Field

Verlag: Loewe Naturkind (ISBN: 978-3-7432-0878-0)

Mit neuneinhalbfastzehn ist sich Isa nicht so ganz sicher, ob

sie das mit der bevorstehenden Klassenfahrt wirklich gut hinbekommt.

Die Klasse fährt auf einen Reiterhof, und vor den

großen Pferden fürchtet sich das Mädel fast noch mehr als vor

den einsamen Nächten im fremden Bett oder der geplanten

Nachtwanderung. Und am allermeisten fürchtet sie sich überhaupt

vor den fiesen Zwillingen Anna und Anne.

Manchmal fragte sich Isa, was Zorro wohl in dieser Situation

machen würde, der Robin-Hood-ähnliche Held aus dem Buch,

das Papa ihr abends manchmal vorliest. Ob er ihr helfen

würde. Und wie das so ist mit Wünschen, die man von tiefem

Herzen ins Universum schickt: Sie gehen in Erfüllung.

Und plötzlich springt Zorra ins Klassenzimmer, schwarz

gekleidet, mit einem gefährlichen Degen in der Hand und

dem Auftrag, Isa zu helfen. Niemand sonst kann Zorra

sehen, aber sie können sie spüren … und sie bekommen

sie zu spüren!

Geeignet für Kinder, die flüssig lesen können

Autor: Rüdiger Betram

Illustrationen: Heribert Schulmeyer

Verlag: Planet! (ISBN: 978-3-522-50712-7)


BUCH-

REZENSIONEN

MEDIEN

71

ENTKOMMST DU DEM

R

EISIGEN ESCAPE ROOM?

Es geht nur wenig über einen Lego- oder Playmobil-

Adventskalender – wenn man neun ist. Und mit 15

freut man sich sicher über einen mit verschiedenen

Teesorten, Kaugummiarten oder Kosmetikpröbchen –

aber dazwischen? In diesem Alter, in dem vieles noch

nicht infrage kommt, und das, was infrage käme, als

„uncool“ eingeordnet wird? Da kommen Bücher wie

dieses ins Spiel. 24 Adventskalender-Buchstunden hat

man Zeit, dem eisigen Escape Room zu entkommen.

Mithilfe von Symbolen, Fotos, Rätseln und Codes – zusammengestellt

von THILO, einem der bekanntesten

Kinderbuchschriftsteller in Deutschland. Auf sein Konto

gehen zum einen rund 350 Bücher, zum andern aber auch

die Lockdown-Agents – mit denen man zu Corona-Zeiten

und natürlich auch jetzt noch die eigene Küche in ein Labor

verwandeln konnte/kann.

Escape Rooms sind 2007 vom Internet in die reale Welt gewandert,

erst in Japan, 2013 dann auch in Deutschland. Die

Exit-Games fordern die Sinne, logisches Denken, Fantasie und

Geduld. Egal, ob live oder in Weihnachtskalenderbuchform: Sie

sorgen auf jeden Fall für Abwechslung.

Geeignet für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren

Autor: THILO

Verlag: Ravensburger (ISBN: 978-3-473-52208-8)

SHELTER

Die Weihnachtsferien sind die Ferien mit dem höchsten „Langweilpotenzial“.

Das Wetter ist eher bescheiden, die Freunde sind

auf Verwandtenbesuch, die Tage dunkel – die perfekte Zeit für

ein Buch, mit dem man alles außenherum vergisst. Das einen

ab der ersten Seite in seinen Bann zieht. So wie dieses, bei dem

man das Gefühl hat, mit hineingezogen zu werden in diese

Katerstimmung, die entsteht, wenn eine Party ein wenig aus

dem Ruder gelaufen ist, die Geschirrberge sich türmen und

der harte Kern noch zusammensitzt. Und auf blöde Ideen

kommt. So wie die, eine Verschwörungstheorie in die Welt zu

setzen und mal zu sehen, was passiert. Vor allem Liv springt

auf den Gedanken begeistert an – könnte das doch das so

dringend gesuchte Thema für die Bachelorarbeit der Psychologiestudentin

sein. Doch die abstruse Geschichte mit

den Aliens, die die Erde erobern, nimmt in den sozialen

Medien immer mehr Fahrt auf und gerät spätestens dann

außer Kontrolle, als ein Fremder sozusagen das „Urheberrecht“

an der erfundenen Geschichte übernimmt.

Wieder einmal ist es der Erebos-Autorin gelungen,

gesellschaftliche Strömungen einzufangen, Aktuelles

zu verarbeiten und letztendlich auch kritisch darauf

hinzuweisen, dass man mal über das ein oder andere

nachdenken könnte. Und das Ganze ist so gut verpackt,

dass es genau das Maß an Spannung und

Grusel hat, das ein Thriller haben muss und darf.

Und das Tolle an dem Buch: Es ist keines dieser

Jugendbücher, die verzweifelt versuchen, sich der

Sprache der Zielgruppe anzupassen. Der Plot ist

geeignet ab 14, aber das Buch ist auch für Erwachsene

super zu lesen.

M

N

Geeignet für Jugendliche ab 14 Jahren

Autor: Ursula Poznanski

Verlag: Loewe-Verlag (ISBN: 978-3-743-20051-7)

Texte Simone Blaß


72 MEDIEN

IN

MA

KINO-

PROGRAMM

Dezember

Januar

ENCANTO

LAURAS STERN

Ist „sich alles schönreden“ eine Gabe? Vielleicht.

Sicher ist: Pünktlich zum Fest schenken uns die

Gefühlsmagier von Disney einen neuen Zauberfilm

voller Farben, Ideen und Melodien, und eine

wundersame Geschichte: Wenn jeder besonders

außergewöhnlich magisch ist – wie besonders ist

dann jemand ganz „Normales“? Denn in der Familie

Madrigal haben dank des „Encanto“ alle Kinder

eine einzigartige Superkraft – bis auf Mirabel. Oder

… vielleicht auch nicht?

Die kleine Laura findet einen verletzten Stern und –

wir ahnen’s – eilt ihm zu Hilfe … Ok, die Geschichte

ist nicht superneu, sondern beglückt Kinder und

vor allem deren Eltern seit 1996 als Buch, Fernsehserie,

Musical und Trickfilm. Was fehlt? Richtig,

die Realverfilmung, und deswegen müssen wir alle

zwar nicht gucken, wie die Geschichte wohl ausgeht,

wohl aber, wie putzig so ein kleiner Stern in

echt aussieht.


KINO-

PROGRAMM

Dezember

Januar

MEDIEN

73

ENDLICH WIEDER

KINO!

WEIHNACHTEN

IST KINOZEIT !

Bei uns zahlen die Grossen

auch nur den Kinderpreis!

Im CINECITTA‘ gibt es richtig viele tolle Filme für

Kinder und Familien! Wir freuen uns darauf, wieder

mit lustigen und spektakulären Filmabenteuern

für Euch da zu sein!

Kinder und eine beliebige Anzahl von

Begleitpersonen bezahlen für Kinderfilme

pro Ticket nur 7,00 Euro!

INFOS UND FILME UNTER...

CINECITTA.DE

Sing - Die beste Show deines Lebens

ab 16. Dezember im Kino

SING – DIE SHOW

DEINES LEBENS

Großohr-Koala Buster Moon ist wieder da und hat

Großes vor, nämlich nicht weniger, als die extravaganteste

und schillerndste Bühnenshow zu präsentieren,

die es jemals gab. Dafür ist so eine kleine

Moon-Theater-Bühne nicht genug, doch mit den

Glamourbrettern kommen freilich auch Probleme:

Wie an die Bühne des skrupellosen Musikmogulwolfs

Jimmy Crystal kommen – und wie an Rocklegende

Clay, der sich doch aus dem Showbiz längst

zurückgezogen hat? Buster Moon, Schweinemutter

Rosita, Rocker-Stachelschwein Ash, Elefantin

Meena, Gorilla Johnny und Schwein Gunter sind

am Start!

IMMENHOF – DAS

GROSSE VERSPRECHEN

Trippeltrappel, trippeltrappel, Pony … Seit 65 (!)

Jahren galoppieren, traben und vor allem grasen

die Mädels vom Immenhof – pardon: deren Ponys

– über Flimmerkisten und Leinwände und tun das,

was sie am besten können, auch in den Neuinterpretationen:

Giftanschlag, Sicherheitsmaßnahmen,

Pferde in Gefahr! Lou und Emmi haben gut zu tun

und die Immenhöfler ein nächstes wieherndes

Abenteuer.


74 MAHLZEIT

SCHWEINEFUß

MIT HIMBEERE, SPITZPAPRIKA

© Till-Jonas Heinz

„Schnitzel, Filet, vielleicht mal noch die Innerei – der Rest vom Tier kommt in die Tonne. Es ist

ein riesengroßes, wenn nicht sogar das größte Problem unseres heutigen Umgangs mit Fleisch als

Nahrungsmittel, dass wir das Wenigste verarbeiten und das meiste wegwerfen. Während unsere

Eltern und Großeltern noch gelernt haben, ein Tier von Kopf bis Fuß im ganz wörtlichen Sinne

zu verarbeiten, einfach weil Fleisch viel zu wertvoll war, um irgendwas davon zu vergeuden,

pickt man sich heute nur noch die vermeintlich besten Stücke heraus. Ein ökologischer Wahnsinn

der Fleischindustrie – und dabei ist die Rückbesinnung so einfach: Mit „Nose to Tail (The Whole

Beast)“ startete Fergus Henderson schon Ende der 90er eine Gegenbewegung, die langsam Einzug

auch in heimische Küchen findet. Vielleicht einfach mal Oma fragen?”


MAHLZEIT

75

ZUBEREITUNG

SCHWEINEFUß

Die zwei Schweinefüße in kaltem Wasser zum Kochen bringen. (Das

Wasser enthält etliche Trübstoffe und Verunreinigungen) Den Kochsud

wegschütten.

Die Füße erneut mit den Gemüseabschnitten und zwei ordentlichen Prisen

Meersalz auf die Flamme stellen. Nun bei mittlerer Hitze für drei bis vier

Stunden kochen.

Wenn sich das Fleisch und die Gallerte leicht von den Knochen und Knorpeln

löst, die Füße aus dem Sud/Wasser nehmen. Dann das Fleisch gründlich

von den Knöchelchen pulen. Achtung, heiß!

Anschließend das abgezupfte Fleisch fein hacken, die Zwiebelwürfelchen

unter die Masse mischen. Mit Salz, Chili, etwas Säure (am besten Himbeeressig)

und Olivenöl abschmecken.

Den gehackten Schweinefuß auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ausbreiten.

Ein weiteres Papier zum Abdecken und ein Blech zum Beschweren

verwenden. Über Nacht aushärten lassen.

Den „Schweine-Riegel“ in Stücke schneiden und mit dem Gemisch aus

Semmelbrösel und 2 Prisen Paprikapulver panieren.

SALAT

© Marius Heinz

Handverlesen, selbstgemacht,

ganzheitlich – seit über zehn Jahren

versteckt Till-Jonas Heinz (37)

seine Gastro-Perle „Ess.brand“ in

der Austernschale der Nürnberger

Südstadt. Hier kann man nicht

nur dank offener Küche beim Kochen

zuschauen, sondern beim

Essen lernen.

Die Haut der Spitzpaprika mit dem

Sparschäler abschälen.

(Die Haut kann getrocknet und zu Paprikapulver

verarbeitet werden.)

Aus einem Drittel der Himbeeren eine

Coulis mixen.

Die geschälten Paprika in Striche

schneiden und mit Streifen der Tropea-Zwiebel,

den restlichen Himbeeren

und dem Olivenöl marinieren.

Nach Geschmack noch etwas Salz

dazugeben.

Die Schweinefuß-Stücke im heißen Öl

knusprig goldbraun garen. Nach dem

Frittieren die Stücke, gründlich abgetropft,

zwischen den fruchtigen Salat

anrichten.

Guten Appetit!

Tipp vom Koch: Es müssen nicht unbedingt

Semmelbrösel zum Panieren

sein. Erdmandeln oder Cornflakes gehen

auch!

Zutaten für 4 Personen

Schweinefuß, Himbeere,

Spitzpaprika

_ 500 ml Frittieröl oder Pflanzenöl

Am Vortag vorbereiten:

_ 2 Füße vom Bioschwein

_ Gemüseschalen / Abschnitte

_ Chili

_ Meersalz

_ Himbeeressig

_ Tropea-Zwiebeln

_ Olivenöl

Panade

_ 2 Eier

_ 30 ml Sahne

_ 200 g Semmelbrösel

_ 60 g Mehl

_ Paprikapulver edelsüßl

Salat

_ 2 Pck. Himbeeren

_ 4 Spitzpaprika

_ 1 Tropea-Zwiebel

_ Himbeeressig

_ Grobes Meersalz

_ Olivenöl

Gartenstraße 17, 90443 Nürnberg

Tel.: 0911 4905433

E-Mail: post@ess-brand.de

ess-brand.de


76 UNSERE WELT

WE ARE

FAMILY

UND WER SEID IHR?

Wir möchten euch alle gern

kennenlernen! Meldet euch unter

wirsindelma@elternmagazin.info

Familie

Schriegel

Gevers

DORT GEHEN WIR AM LIEBSTEN HIN:

Familienbesuch in Kapstadt, weil es so

wunderbar sonnig ist und es dort so

viele schöne Orte gibt.

DAS MACHT UNS GLÜCKLICH:

Gemeinsam etwas unternehmen, bei

dem man etwas Neues entdecken

oder sich inspirieren lassen kann.

LETZTER SCHRECKENSMOMENT:

Letzte Woche - als ein Lastwagen

Mama mit dem Auto in den Graben

gedrängt hat.

GROSSER STREIT GERADE ÜBER:

Dass wir nicht aufräumen wie Mama

sich das vorstellt!

KLEINE GROSSE

PHILOSOPHEN SAGEN:

Jeden Tag sollte man einen Moment

schaffen oder etwas tun, das sich ein

wenig wie Urlaub anfühlt.

Isa, 55

Atmosphere Creator

Ed, 59

Landschaftsarchitekt

Eloise, 10

Little Miss Sunshine

Nürnberg

DORT GEHEN WIR AM LIEBSTEN HIN:

Nach Ägypten zu den mega Rutschen.

DAS MACHT UNS GLÜCKLICH:

Wenn es uns allen gut geht:-)

LETZTER SCHRECKENSMOMENT:

Als unser Hund Maya notperiert

werden musste.

GROSSER STREIT GERADE ÜBER:

Wer bei der Pizza das größte

Stück bekommt.

KLEINE GROSSE PHILOSOPHEN SAGEN:

Leben und leben lassen.

Helmut, 44

Busfahrer

Nancy, 38

Verkäuferin

Tim, 15

Tennisprofi

Louis, 6

Puzzleweltmeister

Nürnberg

Familie Winkler


UNSERE WELT

77

Familie Unbehauen

Scheck

Carolin, 44

Zahnarzthelferin

Toddy, 45

Controller

(& Aushilfsfahrer)

Mills, 8

Tierärztinn

Langenzenn

DORT GEHEN WIR AM LIEBSTEN HIN:

Therme, Italien

DAS MACHT UNS GLÜCKLICH:

Zeit miteinander, Sommer und Nelly

LETZTER SCHRECKENSMOMENT:

Tief und fest „schlafendes“ Meerschweinchen

GROSSER STREIT GERADE ÜBER:

Kein Streit - es sei denn es zählt das ich

zu viel zu Hause bin wegen Home Office.

KLEINE GROSSE PHILOSOPHEN SAGEN:

Mama ist schwabbelig, Toddy nicht.

ADVERTORIAL

WIR BRINGEN TÄGLICH

FRISCHE AUF DEN TISCH

Täglich komplette, vitale Mittagsversorgung für Kinder mit frisch

gekochten Speisen direkt vom Suppenlöffel Vitalfood GmbH.

Seit 18 Jahren steht die Firma Suppenlöffel

Vitalfood GmbH für gesundes,

leckeres Essen im Großraum Nürnberg

und kocht täglich frisch nach alter

Handwerkskunst zwei vollwertige

Mittagsgerichte für die Kindern in den

Kita’s und Schulen.

Gesunde Ernährung ist seither ein

wichtiges Thema. Gerade im Wachstum

sind ausreichend Nährstoffe und eine

ausgewogene Ernährung für eine gute

Entwicklung notwendig.

Dies ist das Ziel vom Suppenlöffel Vitalfood

GmbH und das ganze Augenmerk

aller Kolleginnen und Kollegen

liegt auf der gesunden Zubereitung

und Bereitstellung. Täglich werden 2

Kindermenüs frisch und traditionell für

Kitas, Horte und Schulen gekocht. Um

den täglichen Bedarf an Vitaminen und

Mineralstoffen der Kinder zu unterstützen,

gehören von Montag bis Freitag

frisch zubereitete Salate, Rohkost und

frisches Obst dazu.

Die Kinder und Eltern können zwischen

einem fleischhaltigen und vegetarischen

Menü wählen. Alle kindgerechten

Speisen werden ohne Geschmacksverstärker,

ohne chemische Zusatzstoffe

und mit Zutaten aus der Region in Bioqualität

zubereitet.

Die Firma Suppenlöffel Vitalfood wird

seit Jahren mit einem Bio-Zertifiziert

ausgezeichnet und ist eine EU-zugelassener

Betrieb.


78 RECHT UND SOZIALES

ALLERLEI UMS

KINDERGSCHREI

Wie wir alle wissen, ist Nachwuchs mit steigendem Alter

bereit, wenn nicht begierig, stetig in neue, bislang

unerreichte Dezibelregionen vorzustoßen, sei es der

Hosenscheißer mit seinem wachsenden Stimmvolumen

oder der hoffnungsfrohe Nachwuchs-Techno-DJ

mit dem Erwerb neuer Bassboxen. Nachdem es zahlreiche

Befürchtungen der Eltern bezüglich der Konsequenzen

dieser jugendlichen Entfaltung gibt, wollen

wir diese näher betrachten.

Text Wolf von Rosenstiel

Unsere Gerichte haben in den vergangenen

Jahren eine zunehmend kinderfreundliche

Einstellung gefunden,

die die altbekannte Angst vor dem

Vermieter wegen der zügellos lärmenden

Sprösslinge weitgehend unnötig

macht. Dennoch bleiben, gerade mit

wachsendem Alter und Einwirkungsmöglichkeiten

der Eltern, natürlich immer

noch Grenzen. Es ist wie so oft im

Leben. Je jünger, desto mehr kann man

© istockphoto.com

sich erlauben. Bekanntlich

würde die Mehrzahl der

Eltern das Geschrei von

Säugling oder Kleinkind

schon zum Selbstschutz

gerne auf ein sozialverträgliches

Maß herunterregeln.

Es funktioniert nur eben

häufig nicht. Das müssen

dann auch Nachbarn, Vermieter

und zur Not auch

das ganze Flugzeug ohne

Sanktionsmöglichkeiten

aushalten. So haben Mutti

und Papi weder in Bezug

auf das Mietverhältnis noch

beim Langstreckenflug mit

dem Schreikind mehr als

böse Blicke zu befürchten,

auch wenn Sitznachbarn

verzweifelt nach dem Fallschirm

suchen. Alles, was

nicht mit Sicherheit erziehungstechnisch

bekämpft werden

kann, hat die Lizenz zum Schreien, und

zwar Tag und Nacht. Einzig die Blechtrommel

sollte nächtens im Schrank

bleiben. Sobald die erste Trotzphase

überwunden ist, kann, zumindest nach

Teilen der Rechtsprechung in Mietund

Nachbarschaftsverhältnissen, die

Einhaltung der Nachtruhe und einer

Mittagsruhe gefordert werden, wobei

dann die bekannte Zimmerlautstärke

einzuhalten ist. Andere Gerichte haben

hingegen auch schon zugunsten der

lauten kindlichen Bedürfnisse zur Mittags-

und Nachtzeit entschieden. Auf

der sicheren Seite befindet man sich

aber eher nicht, wenn man die Kleinen

täglich nach 22 Uhr ein Wettsingen

veranstalten lässt. Ansonsten darf

man den Kindern in ihrem gesunden

Spiel- und Bewegungstrieb freien Lauf

lassen, und im Gegenzug sind auch

lautstärkere Ermahnungen der Eltern

gegenüber den Kindern zu tolerieren.

Ein vehement gebrülltes „Ruhe!“ ist

also auch für die genervte Mutti drin.

Das Lärmausübungsrecht gilt auch

für Spielplätze, und zwar so wie es im


RECHT UND SOZIALES

79

schönsten Juristendeutsch heißt: „Geräuscheinwirkungen,

die von Kindertageseinrichtungen,

Kinderspielplätzen

und ähnlichen Einrichtungen wie

beispielsweise Ballspielplätzen durch

Kinder hervorgerufen werden, sind im

Regelfall keine schädliche Umwelteinwirkung.“

Mit steigendem Alter rächt

sich dann aber eine vollkommen ausgebliebene

Erziehung, auch im Hinblick

auf die mietrechtliche Beurteilung. Bei

ungeregelter Entfaltung der Kinder

kann dann eine „dauerhafte und unzumutbare

Lärmbelästigung“ vorliegen,

die entsprechende Konsequenzen

wie eine mietrechtliche Abmahnung

oder eine Unterlassungsverfügung der

Nachbarn begründen kann. Dies ist

allerdings nur der Fall, wenn es sich

denn in der von der Rechtsprechung

geforderten akribischen Art und Weise

dokumentieren und festhalten lässt.

Vom Terminus „unzumutbar“ sind

z. B. exzessive Beschäftigungen der

Kinder mit besonders lauten Hobbys,

vom Rollschuhlaufen in der Wohnung

über Tuningexperimente am Moped bis

zu häufigem exzessivem Musikgenuss

umfasst. Dieser grundsätzliche Lärmschutz,

der in jedem Falle bei Teenies

eingreift, hat aber in der musikalischen

Ausbildung eine wichtige Ausnahme.

Hausmusik und das Erlernen von Gesang

oder der Beherrschung von Instrumenten

sind erlaubt und – je nach

Lautstärke des Instruments – für eine

Stunde (z. B. Schlagzeug) bis zwei

Stunden (z. B. Blockflöte) zu tolerieren.

Genervten Nachbarn kann man sagen,

sie sollen sich freuen, dass sie keinen

Musiklehrer nebenan haben, der auch

die unbegabtesten Schüler bis zu acht

Stunden am Tag unterrichten darf. Gleiches

gilt auch bei einer Ausbildung zum

professionellen Musiker, wobei dem erwähnten

Nachwuchs-DJ dann doch der

Einsatz von Kopfhörern anzuempfehlen

ist. Zusammenfassend ist festzustellen,

dass der übliche Kinderlärm und auch

einiges, was darüber hinausgeht, vom

Vermieter und den Nachbarn toleriert

werden müssen. Ob das dann auch die

wesentlich unmittelbarer betroffenen

Eltern aushalten, ist eine ganz andere

Frage, aber wie bereits erwähnt: Dem

gestressten Nervenkostüm mit einem

herzhaften Brüller Luft zu verschaffen,

um den Nachwuchs kurzfristig zu

übertönen, ist zum Glück auch nicht

verboten.

© David Häuser

Wolf von Rosenstiel

ist Rechtsanwalt für

Familienrecht und

teilt sein Wissen nicht

nur in seiner Kanzlei,

sondern auch in

unserer ELMA.

SUPPENLÖFFEL ADVER


80 RECHT UND SOZIALES

EIN

BÜRO

FÜR

JUNGEN

„Wann ist ein Mann ein Mann?“ ist eine Frage, die zwar nicht erst

seit Herbert Grönemeyers 80er-Jahre-Hit gestellt, wohl aber in

den vergangenen Jahren zunehmend diskutiert wird. Divers, vielfältig

und wunderbar, jeder für sich ein sensibler Mensch, der

nicht nur mit den ähnlichen Themen vieler Heranwachsender

beschäftigt ist, sondern eben auch mit solchen, die wirklich nur

Jungs angehen. In Nürnberg gibt es darum Bayerns einzige Anlaufstelle

nur für Jungen und junge Männer.

Text Katharina Wasmeier

© istockphoto.com

Stress mit den Geschwistern und Streit

in der Schule, die erste große Liebe,

oder schon viel zu lange unfreiwillig

Sexting, Opfer von Gewalt oder der

eigenen Rollenbilder, oder die große

Frage, wie das mit der echten Freundschaft

eigentlich funktioniert – all diese

Themen dürfen stattfinden hinter

einer Glastür, die auf den ersten Blick

ganz unscheinbar daherkommt. Dass

obendrüber laut und deutlich „JUN-

GENBÜRO“ steht, ist, sagen Stefan

Bauer und Florian Jalsovec, Angebot,

Aufforderung und Werbung gleichermaßen.

„Vielleicht“, sagen die beiden

Sozialpädagogen, „hilft es schon,

wenn das jemand im Vorbeifahren

sieht und sich merkt.“ Für dann, wenn

es gebraucht wird. Und gebraucht

werden Stefan Bauer, Florian Jalsovec

und die anderen vom „Jungenbüro

Nürnberg“ oft: 400 Einzelfälle verzeichneten

sie fürs vergangene Jahr.

Das bedeutet: 400 Mal haben Jungen

oder junge Männer, aber auch deren

Freunde oder Familienangehörige,

Schulpsychologen oder Jugendamtsmitarbeiter

Kontakt zum „Jungen-

büro“ aufgenommen. Bei manchen ist

es bei einem kurzen Anruf geblieben.

Andere kommen regelmäßig persönlich

vorbei. Alles ist möglich. Alles,

© Katharina Wasmeier


RECHT UND SOZIALES 81

was hier zählt, ist „der Junge und das,

was für ihn am besten ist“. Seit 2013

gibt es in der bayernweit einzigartigen

Einrichtung des Kinder-, Jugend- und

Familienhilfeträgers Schlupfwinkel

e. V. Unterstützung, Ruhe und Sicherheit,

die Betroffene sonst in der Form

nicht finden. Weil Jungs und junge

Männer ihre Probleme eh alleine klären?

„Eben nicht“, sagt Stefan Bauer

(50). „Jungs holen sich nur nicht so

leicht Unterstützung, sondern versuchen

lange, ihre Themen mit sich

alleine zu klären.“ Das kann lange gut

gehen – und irgendwann schrecklich

knallen: „Die Suizidrate bei Jungen ist

nicht ohne Grund um ein Vielfaches

höher als bei Mädchen“, sagt Florian

Jalsovec. Weil Jungen nicht schwach

sein dürfen und Gefühle Schwäche

sind. Weil Jungen tapfer sein müssen

und stark, notfalls gewalttätig. Weil

„Mann sein“ für Jungen immer noch

bedeutet: Sei erfolgreich, verdiene

Geld, habe Muskeln, sei souverän. Das

transportieren einerseits Medien, so

Jalsovec, andererseits seien „die Anforderungen

an Männer oftmals umso

traditioneller, je weniger Ressourcen

Familien haben“. Soll heißen: Zeit,

Geld, Zugang zu Bildung. Das „Jungenbüro“

versucht, auszugleichen. Mit

Sozialpädagogen

Florian Jalsovec (oben) &

Stefan Bauer (rechts) vom

Jugendbüro Nürnberg

Workshops an Schulen oder Jugendzentren,

mit Fortbildungen für Lehrer/innen

oder Ehrenamtliche, vor

allem aber: mit Beratung. Begleitung.

Da sein. Sicherheit geben, Vertrauen

schaffen. Zeit haben. „Die Themen“,

sagt Stefan Bauer, der 2012 das Jungenbüro

mitbegründete, sind so unterschiedlich

wie es die Jungen sind. „Oft

machen wir Basisarbeit“, sagt Florian

Jalsovec. „Und bieten Alternativen

an.“ Jungs, die sich für schwach halten,

weil sie nicht gern schlägern, oder

nicht erkennen, dass ihre Stärke das

Zuhören ist. Jungs, die verliebt sind

oder gemobbt werden, einsam sind

© Katharina Wasmeier

© Katharina Wasmeier

Bildungscampus

DAS NEUE

weinberg-brothers.de

bz.nuernberg.de

_BZ-Anz_Pro_2022-1-140x65,5-D.indd 1 10.11.21 12:50


82 RECHT UND SOZIALES

oder verloren. Die nicht wissen, dass

es „Malen“ gibt, und schon gar nicht,

wie viel Spaß das macht. Deren Bewältigungsstrategie

„Drüberstülpen“

ist: Sport, Saufen, Aushalten. Jungs,

die gar nicht wissen, was ein Junge

überhaupt sein soll – und auch nicht,

ob sie denn eigentlich so sein wollen.

„Vielen Jungen und jungen Männern

fehlen reale männliche Vorbilder“,

sagt Florian Jalsovec. Die daheim sind

und da auch mal weinen, die „Stärke

und Schwäche in der ganzen Bandbreite

erlebbar machen“. Umso größer

ist die Bandbreite der Themen, die im

Jungenbüro behandelt werden – persönlich,

telefonisch, online. Immer

anonym, wenn gewünscht. „Manchmal

kommen Jungen, die sitzen mit

uns am Tisch und sagen nichts. Das

mag komisch klingen, aber: Das reicht

denen oft erstmal.“ Bei vielen geht es

um Gewalterfahrungen. In der Schule,

im Hort, „in Zwangskontexten,

die man sich nicht aussuchen kann“.

In der Familie. „Bei anderen ist das

Thema: Ich übe Gewalt aus“, so Jalsovec,

dann sind es oft Eltern oder

Sozialarbeiter, die sich ans Jungenbüro

wenden. Dann gilt es, Vertrauen zu

schaffen. Aufzuarbeiten. Ursachen zu

finden. Und Lösungen. Weiter zu vermitteln.

Das Jungenbüro versteht sich

weder als verlängerter Arm der Eltern

noch als therapeutische Einrichtung.

„Es geht darum, zu begleiten und den

bestmöglichen Weg durchs Leben zu

Jungenbüro Nürnberg

Allersberger Straße 129

90461 Nürnberg

Tel. 0911 528 147 51

jungenbuero-nuernberg.de

@jungenbuero_nbg

© privat

Das „Jungenbüro Nürnberg“ ist ein von der Stadt Nürnberg

und freistaatlich gefördertes Projekt und in seiner Form bayernweit

einzigartig. Seit 2013 fungiert es als Informationsund

Beratungsstelle für alle junge Menschen, die sich als

Junge oder Mann verstehen, sowie deren Angehörige und

Helfende. Die Vision ist „das Aufwachsen von allen Kindern

und Jugendlichen, frei von geschlechtlichen Hierarchien und

Erwartungsdruck, und dass ,sich Unterstützung holen‘ selbstverständlich

ist“. Hilfe ist jederzeit persönlich oder online,

kostenlos und anonym möglich.

finden.“ Nicht unbedingt mit Samthandschuhen,

aber mit Fingerspitzengefühl

– das vor allem beim anderen

Schwerpunkt gefragt ist, mit dem sich

die vier männlichen und zwei weiblichen

Mitarbeitenden der Einrichtung

oft beschäftigen: Rund 100 Betroffene

sexualisierter Gewalt betreut und

begleitet das Jungenbüro, „ein superschambesetztes

Tabuthema“, sagt

Stefan Bauer, denn hier geht es meist

um Missbrauch im engsten persönlichen

Umfeld. Ein bisschen auf dem

Schoß sitzen, ein bisschen Streicheln.

Ein bisschen Kuscheln. Ein bisschen

mehr. Viel mehr. Und eine raffinierte

Täterstrategie aus Vertrauen, Freundschaft

und Erpressung. „Das macht

die Einordnung oft extrem schwierig.

Du checkst nicht, dass das Missbrauch

ist.“ Was oft bleibt, sind Selbstzweifel,

Traumata und Hilflosigkeit.

Höchste Prämisse

der Sozialarbeiter:

Opferschutz und Freiwilligkeit.

Letztere wird

lediglich bei der Thematik

sexuell übergriffige

Kinder eingeschränkt,

die „vor allem im Bereich

Geschwister gesellschaftlich

extrem tabuisiert

ist. Und entsprechend ist

extreme Unterstützung

notwendig“, sagt Stefan

Bauer. Oft sind es aber

die kleinen Stellschrauben

im Leben von Jungs, die den Weg

irgendwie krumm laufen lassen. Die

Fragen „Wer bin ich, wer will ich sein,

wo will ich hin?“. Die Schwierigkeiten

zu Hause und in der Schule. Die Verwirrung

um Liebe und Beziehung und

Sexualität und Lust. Das kriechende

Gift von Mobbing. Was auch immer es

ist: „Wenn du dich bei uns meldest,

brauchst du deinen Namen nicht zu

sagen“, verspricht das Jungenbüro.

„Wir sprechen mit dir über das, was

dir wichtig ist. Und wir erzählen

niemandem davon, ohne dass du es

weißt.“ Ein Versprechen, „hoffentlich

den ersten mutigen Schritt, die Herausforderungen

des Lebens nicht nur

alleine lösen zu wollen, auch wenn es

die Gesellschaft gerade von Männern

immer noch häufig erwartet“. Dann ist

ein Mann ein Mann.


unsere leidenschaft

emotionen auf papier

www.pruskil.de


84

MACHT MAL

FARBEN, FORMEN,

FANTASIE – GEMEINSAM

ETWAS ZU SCHAFFEN

ODER GANZ FÜR SICH

ALLEINE MIT DEN UNTERSCHIEDLICHSTEN MATERIALIEN

ZU SPIELEN TUT DER SEELE GUT UND AUCH DEM KOPF.

WIR GEBEN EUCH EINEN KLEINEN STUPS IN DIE WEITE

WELT DER KREATIVITÄT MIT DEINEN

PAPIERLAMPIONS.

SILVIA LOBENHOFER-ALBRECHT

Künstlerin

silvia-lobenhofer.de

© Matthias Bisping

SUPER-

SCHÖN UND

KINDER-

LEICHT!

Bei „Glasmodenschauen“ wird ihren Kreationen

Leben eingehaucht. Am lebenden

Modell präsentiert die Künstlerin ausgefallene

gläserne Kleider. So ist für sie das

Zusammenspiel von Mensch und Kunst,

das Interagieren ein wichtiger Bestandteil

des künstlerischen Konzeptes.

Seit 2014 hat die gebürtige Oberpfälzerin

ein Atelier in Offenhausen (zwischen

Hersbruck und Altdorf) und arbeitet mit

verschiedenen Materialien und Techniken.

WIRD PRÄSENTIERT VON


MACHT MAL

85

WAS DU

BRAUCHST

>>>

MATERIALLISTE

_ Farbenleim

S O

EINFACH

GEHT’S

_ Wasserfester Holzleim

_ Verschiedene Papiere,

z. B. Kahari-Naturpapier

1.

_ Farbe Acryl „Gold“

_ Flachpinsel

_ Rundpinsel

_ Papierteller als Palette

_ Luftballons

_ Hilfsmittel Linel

_ Folie zum Abdecken

des Untergrunds

_ alte Joghurtbecher

Lineal anlegen und an der

Kante Papierstreifen reißen.

ALLE MATERIALIEN KÖNNT IHR BEI

BOESNER IN NÜRNBERG KAUFEN.

SPROTTAUER STR. 37, 90475 NÜRNBERG


86

MACHT MAL

2.

Luftballon aufblasen und auf

Joghurtbecher stellen.

Die erste Lage Papier nur mit

Wasser einstreichen und den

Ballon damit belegen.

3.

Die nächste Lage nun mit

der angerührten Kleistermischung

einfeuchten.

Mischungsverhältnis Leim s.

Angabe auf Packung. Für die

Stabilität ein paar Löffel wasserfesten

Holzleim zugeben.

TIPP DER

KÜNSTLERIN

MIT EINER

INNENLIEGENDEN LED-

BELEUCHTUNG ZAUBERT

MAN EINE WUNDERBAR

STIMMUNGSVOLLE

TISCHDEKO.

4.

Nach Auftrag von

ca. 3 Schichten müssen

unsere Papierkugeln

nun trocknen.

Das kann 1 bis 2 Tage

dauern.

WIRD PRÄSENTIERT VON


MACHT MAL

87

5.

Wenn die Kugeln durchgetrocknet

sind, können sie nach

Herzenslust bemalt werden. In der

Weihnachtszeit ist die Bemalung

mit der Farbe Gold sehr edel.

Nach dem Bemalen können die

Luftballons entfernt werden.

Diese lösen sich dank unserer

ersten Schicht – nur mit Wasser –

sehr leicht.

VIEL SPASS BEIM

DEKORIEREN ODER

VERSCHENKEN!

Rothenburg ob der Tauber –

die Weihnachtsstadt

Erleben Sie die weihnachtlichen Angebote

seitens der Rothenburger Einzelhändler und

der Rothenburger Gastronomie – lokal kaufen

und genießen in der Weihnachtsstadt.

Foto: pixabay

www.rothenburg-tourismus.de

ALLE MATERIALIEN KÖNNT IHR BEI

BOESNER IN NÜRNBERG KAUFEN.

SPROTTAUER STR. 37, 90475 NÜRNBERG


88 HELDENREICH

© Tina Eras

GOOD VIBES

AUS DEM

KINDERZIMMER

Ihr habt Levi Eraxx noch nicht auf eurer Playlist?

Wie, noch gar nicht auf dem Schirm? Dann hört

mal lieber schnell rein. Noch sind die Songs

des Nachwuchs-DJs aus dem unterfränkischen

Iphofen ein echter Geheimtipp. Die Musikwelt

wird aber langsam hellhörig – gut möglich, dass

aus dem 13-Jährigen irgendwann ’ne große

Nummer im Elektrobeat-Business wird.

Text Manuela Prill

Eins hat Levi seinem großen Vorbild,

Martin Garrix, schon mal voraus: ein

„X“ mehr im Künstlernamen. Gut,

dafür hat der niederländische DJ

und Musikproduzent ein paar internationale

Hits gelandet und einige

zehntausend Follower mehr auf seinem

Instagram-Konto. Noch, muss

man vielleicht sagen, denn was Levi

an eigenen Songs aus dem Computer

holt, lässt ziemlich viel Talent erkennen;

könnte durchaus was werden

mit einer Musikkarriere. Fast 20

Elektro-Stücke hat der 13-Jährige auf

seinem YouTube-Kanal veröffentlicht

und dafür viel Lob eingeheimst. Und

nee, nicht nur von Freunden und Verwandten,

die ja immer „gefällt mir“

klicken. „Mich schreiben auch andere

DJs an, die fragen, mit welchem Programm

ich arbeite oder ob ich mit ihnen

zusammenarbeiten will“, erzählt

Levi. Sogar ins Radio hat er’s bereits

geschafft, genauer: zu Bayern 3, die

sein Demotape „Forever“ als heißen

Newcomer-Tipp über den Äther

schickten. Rasante Taktung, bedenkt

man, dass Levi noch keine zwei Jahre

selbst produziert. Seine Leidenschaft

dafür entdeckte er erst im Lockdown

2020. Die Kurzzusammenfassung:

„Ich habe mir einen DJ Controller

gekauft, das Programm FL Studios

runtergeladen und einfach losgelegt.“

Ganz ohne musikalische Vorgeschichte

ist Levi

natürlich nicht.

Seit der zweiten

Klasse spielt er

Klavier und geht

regelmäßig in

die Musikschule

zum Unterricht.

Levi mag die klassischen

Stücke,

die er dort lernt,

aber ein bisschen

moderner darf es

schon auch sein.

Also hat er sich

alsbald mit Tutorials

aus dem

Internet aktuelle

Songs selber beigebracht,

„Scientist“

von Coldplay

zum Beispiel, da

war Levi acht – übrigens auch auf

seinem YouTube-Kanal verewigt.

Und dann waren da noch die eigenen

Ideen in seinem Kopf. „Ich hab’

oft nur so am Klavier rumgespielt, da

kamen dann Melodien bei raus, die

cool waren.“ Weil er Elektro-Mucke

mag, vor allem eben solche aus der

digitalen Feder von Martin Garrix, lag


der nächste Schritt nahe – siehe Kurzzusammenfassung.

Seitdem haut der Blondschopf einen

Song nach dem nächsten raus.

Scheint, als würde ihm das locker-flockig

von der Hand gehen. Ist das so?

„Kommt drauf an, was ich gerade für

Ideen habe.“ Manchmal ist ein Stück

nach wenigen Stunden im Kasten,

manchmal feilt er ein paar Wochen,

bis auch der letzte Ton sitzt. „Das

Schwierigste ist der Drop, das ist für

mich noch ein bisschen schwierig,

den richtig hinzubekommen, daran

arbeite ich am längsten.“ Bevor ihr

jetzt losgoogelt, was ein „Drop“ genau

ist – haben wir längst für euch

erledigt. Dabei handelt es sich gewissermaßen

um den Höhepunkt in einer

Elektronummer – das, was in Liedern

mit Text der Refrain ist. Für DJs

eine Königsdisziplin: Soundspannung

aufbauen. Das geht etwa, indem man

Frequenzen rauf- und runterdreht

oder mit Tempowechseln spielt. Bis

sich eben alles im Drop auflöst. Bildlich

ausgedrückt: Auf der Tanzfläche

ist das der Moment, in dem das Partyvolk

am meisten abhottet. Mit seinen

13 Jahren hat Levi selbstverständlich

noch keine Cluberfahrung, aufgelegt

hat er aber schon. Daheim im Iphofer

Wohnzimmer, mit Mama, Papa

und den beiden jüngeren Brüdern

als Publikum. Er träumt davon, eines

Tages mit seinem Idol auf der Bühne

zu stehen. „Das wäre toll!“. Einmal,

da hätte es fast geklappt, zwar nicht

mit Martin Garrix, aber mit einem DJ

aus Baden-Württemberg, der einen

von Levis Songs live spielen und ihn

dazu mit ans DJ-Pult holen wollte.

Wegen Spielverderber Corona wurde

daraus leider erst mal nichts. Levis

Eltern sind mächtig stolz und unterstützen

ihren Ältesten tatkräftig im

Hintergrund. Pushen wollen sie ihn

aber keinesfalls in Richtung einer

Musikkarriere, wichtig ist für Mama

Tina Eras, „dass der Wunsch, Musik

zu machen, alleine von ihm kam und

er vor allem Spaß daran hat“. Sie

und ihr Mann haben aber immer ein

wachsames Auge darauf, was sich auf

den Social-Media-Kanälen ihres Filius

so tut, und dass außerdem noch Zeit

bleibt für Schule – Levi besucht die

siebte Klasse im Gymnasium – sowie

sein zweites großes Hobby: Fußballspielen.

Ein gutes Argument pro Komponieren

und Produzieren im Kinderzimmer

liefert Levi selbst: „Wenn es

keine Musik mehr gäbe, würde ich

vielleicht nur am Computer hocken,

um zu zocken.“ Andere Frage aus

aktuellem Anlass: Was wünscht sich

ein Nachwuchs-DJ zu Weihnachten?

Da muss Levi nicht lange überlegen:

„Zwei Musikboxen und ein größeres

Keyboard!“ Und welchen Weihnachtssong

würdest du musikalisch

mal gerne aufpimpen? „Oh Tannenbaum“

oder so könnte doch sicher

ein Elektro-Facelift vertragen. Auch

da zieht’s den 13-Jährigen mehr in

die modernere Ecke. „Do they know

it’s Christmas Time, den gab’s auch

mal auf Deutsch, den finde ich ganz

schön“, überlegt er. Hört also mal

rein, vielleicht hat der Unterfranke

mit den zwei „X“ im Künstlernamen

inzwischen was für die Weihnachtsplaylist

produziert. Unser persönlicher

Geht-das-ganze-Jahr-über-Favorit:

„Good Vibes“ – hält genau das,

was er verspricht.

levieraxx.com

HELDENREICH

89


ELTERN

MAGAZIN

FÜR DIE

METROPOL

REGION

... KUNUS ...

ACHTUNG, ALLES BLEIBT ANDERS!

Wir haben für euch Infos und Termine

zum Zeitpunkt des Druckschlusses –

und eine Ahnung, dass sich das alles

ganz schnell ändern könnte. Bitte

informiert euch und bleibt gesund!

WO SCHMECKT

GESUND AM

BESTEN?

Preise für gesunde Ernährung

© ebl Naturkost

Für den 9. "Kochen-Essen-Wissen"-Preis von ebl-naturkost und

Stadt Nürnberg hat die Ausschreibung begonnen. Mit ihren Projektideen

können sich Einrichtungen und Schulen um einen der zehn

mit je 1 500 Euro dotierten Preise bewerben. Dabei sollen Aspekte

gesunder, nachhaltiger und regionaler Ernährung im Mittelpunkt

stehen. Bewerben können sich bis Mittwoch, 15. Dezember 2021,

Einrichtungen mit Kindergartenkindern (3 bis 6 Jahre), Hortkindern

(6 bis 10 Jahre), Aktivspielplatzkindern (6 bis 14 Jahre),

Kinder- und Jugendhausbesucherinnen und -besucher (10 bis 14

Jahre) und Schulen mit gebundener Ganztagsbetreuung.

ebl-naturkost.de/blog/9-kochen-essen-wissen-preis-jetzt-bewerben

HABEMUS

CHRISTKIND!

Teresa Windschall ist Nürnbergs

neuer Hauptengel

Die 17-jährige Schülerin tritt nicht nur

das Erbe von Benigna Munsi an, sondern

vor allem ihr Amt in eine nach

wie vor beinahe kurios ungewisse

Zeit: Ob Baden in der Kindermenge

und Besuche bei Omis und Opis stattfinden

können, wissen wir noch nicht.

Dafür sind wir uns sicher: Egal wie –

du wirst es großartig machen, Teresa!

christkindlesmarkt.de


ELMA KUNUS

91

GEMEINSAM NOCH MEHR GUTES TUN

Rote Engel und Rote Bengel packen mit an

Die Roten Engel der Sparkasse Nürnberg gehören

seit vielen Jahren zu Weihnachten wie Lebkuchen

und Glühwein. Als Weihnachtsbotschafterinnen

mit Flügelchen und rotem Kleid haben die Azubinen

neuerdings Verstärkung nicht nur in Form

männlicher Kollegen, sondern gehen auch sonst

zeitgemäß nach vorn. Nämlich: anpackend! Statt

nur Spendengelder zu verteilen, verteilen die Helferlein

ganz weihnachtlich tatkräftige Unterstützung,

übernehmen gesellschaftliche Verantwortung

und engagieren sich aktiv bei verschiedenen

Hilfsprojekten. Kleid und Flügelchen sind darum

auch passé, ab sofort kommen die himmlischen

Helfer in echtem Zupacker-Outfit mit Wichtelmütze.

Und weil grad alles so schön neu ist und nur

Bares Wahres legen wir euch direkt das Spendenportal

„Wir Wunder“ ans Herz: Hier könnt ihr zum

einen wie gewohnt tolle gemeinnützige Projekte

und Initiativen der Region mit eurem Taschengeld

subventionieren – oder beim „Rote Engel Spendenmarathon“

von 5. bis 11.12. den Glückstopf

zum Überquellen bringen.

s-magazin.de

SINGEN BILDET PERSÖNLICHKEIT

Informationsabend des Windsbacher Knabenchores in Nürnberg und Bad Windsheim

ADVENTS-

KALENDER-

(KUL)TÜRCHEN

Sternenhaus goes digital

Seit 1999 bietet das Sternenhaus

für Kinder und Familien ein reichhaltiges

Kinderkulturprogramm

in der Vorweihnachtszeit. Theater,

Geschichten, Musik, Ballett

und die Märchenstunde mit dem

Nürnberger Christkind stehen

auf dem Spielplan. Auch in diesem

Jahr müssen wir nicht auf

unser geliebtes Vorweihnachtsprogramm

verzichten: Im „Digitalen

Adventskalender“ öffnet sich vom

1. bis 24. Dezember jeden Tag ein

spannendes neues Kultürchen für

euch.

sternenhaus.nuernberg.de

Nach den Weihnachtsferien beginnt für Grundschüler der vierten Klasse und deren

Eltern die heiße Phase des Übertritts und damit die Suche nach der passenden

weiterführenden Schule. Für stimmbegabte Jungen gibt es da vielleicht eine Möglichkeit,

an die sie so bislang noch nicht gedacht haben: der Windsbacher Knabenchor

mit seinem Sängerinternat als überlegenswerte Alternative zu bestehenden

Bildungseinrichtungen. Hier komponiert, nein: kombiniert sich musikalische Profiausbildung

mit gängigem Lehrplan, Internatstruktur mit Freizeitmöglichkeiten

und Singen und Leben mit Lernen, zu dem auch Konzertreisen ins In- und Ausland

gehören. Neugierig? Dann unbedingt zum Info-Abend am 26.1.22 um 17 Uhr im

Lorenzer Pfarrhof (Lorenzer Platz 10, Nbg) oder am 31.1., 18 Uhr in der Bad

Windsbacher Homebase (Dr.-Martin-Luther-Haus).

windsbacher-knabenchor.de

FEINES

WILDBRET

AUS DEM BAYERISCHEN

STAATSWALD

• KÜCHENFERTIG PORTIONIERT,

TIEFGEFROREN, OHNE KNOCHEN

• VERSCHIEDENE WURSTWAREN,

ABGEPACKT

Öffnungszeiten:

Dienstag und Donnerstag

von 9:30 – 15:30 Uhr

Kontakt:

Forstbetrieb Nürnberg

Moritzbergstraße 50/52

90482 Nürnberg

Infos unter:

www.baysf.de/nuernberg


92 ELMA KUNUS

BRINGT HER EURE LAPTOPS!

Digiteers vermitteln gespendete Computer an Familien mit Bedarf

Was wir vorher schon geahnt hatten, wurde „dank“ Corona überdeutlich:

Soziale Teilhabe wird zunehmend schwierig, wenn digitale Teilhabe nicht

funktioniert. Und die beginnt bei der technischen Ausrüstung. Nur – wer

kann sich schon drei Laptops leisten, damit jedes Kind versorgt ist? Aus

diesem Grund haben sich die Digiteers (Digital Volunteers) zusammengeschlossen:

Im „Aquarium“ am Nürnberg Hauptmarkt können Unternehmen

und Privatpersonen nicht mehr benötigte Tablets und Laptops spenden. Die

Digiteers bereiten die dann auf – und vermitteln sie an bedürftige Kinder

und Jugendliche (digiteers@stadt.nuernberg.de). Der Bedarf ist riesig, das

Projekt noch jung. Bitte um Geduld – und viele viele Spenden!

digiteers.it

MÄRCHENHAFTES

(SHOPPING-)

ANGEBOT

Hier gibt’s Komplettprogramm für Kids

und Ruhe für Eltern

Um Eltern ein bisschen Entlastung

im vorweihnachtlichen Vorbereitungsund

Einkaufsstress zu bieten, hat man

sich in Erlangen etwas sehr Schönes

ausgedacht: An allen vier Samstagen

der Adventswochenenden läuft

in den Räumen des DHB Erlangen

e.V. für Kinder ein märchenhaftes Angebot.

Unter den Themen Sterntaler,

Aschenputtel, Frau Holle und Hänsel

und Gretel bereiten sie Bastelarbeiten

und Backspaß für die Kids vor. Von 11

bis 15 Uhr gibt’s die Komplettbetreuung

für adventsgestresste Eltern bzw. deren

Kinder inklusive Snacks und Kinderpunsch

kostenlos! Mehr Infos und Anmeldung

unter

dhb-erlangen.de

Evang. Familien-Bildungsstätte

Bildung

Beratung

Begegnung

Online und vor Ort

Kurse - Schwangerschaft,

Eltern-Kind, Kind, Gesundheit,

Kochen, Nähen

Beratung - Erziehungsberatung,

wellcome, Schreibabys

Offene Treffs - für Eltern,

Alleinerziehende und Senioren

Second-Hand-Laden Flora -

für Kinderkleidung und Spielzeug

Nähe Plärrer

Leonhardstr.13

in Nürnberg

0911 / 2747660

ADLER-GEBURTSTAG

IM DB-MUSEUM

Großes Familienfest mit vielen Überraschungen

Am 7. Dezember 1835 fuhr zwischen Nürnberg und Fürth die erste Eisenbahn

Deutschlands. In Erinnerung an dieses bahnbrechende Ereignis lädt das DB Museum

am darauffolgenden Samstag, 11.12. von 10:00 bis 18:00 Uhr zum großen

(kostenlosen!) Familienfest ein. Wie jedes Jahr wird es eine ganze Menge Überraschungen

und Unterhaltung für kleine und große Eisenbahnfans geben. Und

in der Woche drauf was ganz Neues: Vorlesen fördert Fantasie und Sprache.

Daher hat das DB Museum eine neue Veranstaltungsreihe entwickelt, bei der

kleine Eisenbahnfans spannende

Geschichten aus der großen Welt der Eisenbahn vorgelesen bekommen. Patrick

Heppt, der als Theater-Schauspieler und Hörfunksprecher überregional bekannt

ist, verzaubert dabei sein junges Publikum und geht mit ihm auf eine erzählerische

Reise. Bei jedem Termin werden andere Geschichten gelesen. Los geht’s

am Sonntag, 19.12. um 11.30 Uhr.

dbmuseum.de

www.fbs-nuernberg.de


unteren Abbildung und kreise sie ein.

Fälschung

Original

Foto Kinder: fotolia.de

Der Kunstexperten-Test:

Auf dem Kunstmarkt ist ein gefälschter Gobelin aufgetaucht! Nun sucht das Stadtmuseum

Erlangen dringend einen Kunstexperten, der festste len kann, ob der Gobelin „Jäger am S e”

echt ist. Dem Teppichfälscher sind nämlich 10 Fehler unterlaufen. Finde diese Ste len in der

Wenn Du a le Fehler findest, bist Du der gesuchte Kunstexperte!

Mit Suchspielen durchs Museum

S U C H S P I E L

und Kunstexperten-Test

zur Ausste lung

DIE NEUSTADT

ERLANGEN

Von der Altstadt

zum Schlossgarten

In diesem alten Stadtplan von Erlangen sind einige Straßen noch nicht richtig geplant.

Es ist schwierig von der alten Veste bis zum Ausgang des Schlossgartens zu kommen.

Findest Du den Weg durch das Labyrinth der Straßen vom Start bis zum Ziel?

SUCHSPIEL

zur Ausste lung

DIE ALTSTADT

ERLANGEN

Start

Suchspiel Neustadt 2019.in d 1 08.02.19 14:37

Ziel

Suchspiel Altstadt 2019.in d 1 08.02.19 14:38

Zeichne einen Glockenbecher

Heute verwendet man oft unterschiedlich geformte und bunte Gefäße aus Plastik. Wie Du bereits herausgefunden hast,

besaßen bereits die Gefäße der Jungsteinzeit verschiedene Formen und zum Teil auch Muster. Der unten dargestellte

Glockenbecher zeigt, wie die Menschen damals Ihre Gefäße schmückten.

Wie würde dein Glockenbecher au sehen? Viel Spaß beim Ausmalen!

SUCHSPIEL

UR- UND

FRÜHGESCHICHTE

IM ERLANGER

RAUM

Foto: Erich Malter

www.stadtmuseum-erlangen.de

Anz Frankenkids 69 x 100.indd 1 15.11.21 10:18

Ein Herz für

12. - 13.02.22 Nürnberg / ARENA NÜRNBERGER Versicherung

www.cavalluna.com


94 ELMA KUNUS

AUSGEZEICHNETE

ARBEIT

Inklusionspreis für Kinderkommission Nürnberg

Die Kinderkommission Nürnberg ist mit dem diesjährigen Inklusionspreis

Mittelfranken ausgezeichnet worden. Seit 1993 engagiert sich die Kinderkommission

Nürnberg mit dem Jugendamt für die Stärkung der Kinderrechte

und gestaltet unter anderem die Straße der Kinderrechte im

Nürnberger Stadtpark gemeinsam mit jungen Menschen in der Stadt. Verschiedene

Stationen bringen hier die Rechte der Kinder näher und machen

sie erlebbar. Eine neue zehnte Station ist in Planung und widmet sich dem

Thema „Inklusion und Teilhabe“.

nuernberg.de/internet/jugendamt/kinderkommission.html

NÜRNBERGS GRÖSSTER CHOR

4. Adventssingen wieder virtuell

Bereits zum vierte Mal findet das Große Nürnberger Adventssingen statt und

nach der supererfolgeichen Online Premeiere im letzten Jahr machen wirs

uns auch 2021 im heimischen Wohnzimmer choral gemütlich und stellen

uns vor, dass Weihnachtslieder aus 20 000 Kehlen auf den Rängen des Max-

Morlock-Stadions zu hören sind und Programmpunkte vom Vorlesekind bis

zum Besuch des Christkindes für ganz besondere Stimmung sorgen. Für 7

Euro könnt ihr dieses Jahr am 23. Dezember ab 16.30 Uhr dabei sein. Im

Ticketpreis enthalten sind wieder Programmheft, Kerze, jede Menge Weihnachtsstimmung

und 1 Euro pro Ticket für die Spendenpartner mudra-Alternative

Jugend- und Drogenhilfe e. V. sowie die Bäume für Nürnberg Stiftung.

Alle aktuellen Meldungen und Infos gibt es unter

Theater Mummpitz im Kachelbau

Michael-Ende-Straße 17

90439 Nürnberg

www.theater-mummpitz.de

Forschen Staunen

Entdecken!

Wo?

im

Michael-Ende-Straße 17

90439 Nürnberg

www.kindermuseum-nuernberg.de

stadion-nuernberg.de

#JUGENDMITWIRKUNG

Sagt der Politik, was ihr euch wünscht!

Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Beteiligung. Sie wollen sich bei

Entscheidungen, die sie und ihr Lebensumfeld unmittelbar betreffen, angemessen

einbringen können. Die Partizipation von Kindern und Jugendlichen

ist deshalb eines der zentralen politischen Anliegen des Bayerischen Staatsministeriums

für Familie, Arbeit und Soziales. Jugendministerin Carolina

Trautner ruft alle jungen Menschen zum Mitmachen auf. Die Aktion gibt

auch jungen Menschen, die sich bisher noch nicht beteiligten, die Möglichkeit,

ihre Ideen und Impulse mitzuteilen. Unter dem Hashtag #JugendMIT-

Wirkung können junge Menschen dem StMAS über die Sozialen Medien

mitteilen, was sie unter Partizipation verstehen und wie sie noch mehr beteiligt

werden können.

jugend-mit-wirkung.bayern.de


ELMA KUNUS

95

KÄSE-PARADIES UND

KLAPPALTAR-WORKSHOP

Such-Spaß im Stadtmuseum Schwabach

Passend zur Ausstellung „600 Jahre Stadt+Kirche“ (bis Ende 2021) wird im Stadtmuseum Schwabach

ein ganz besonderes Rätsel angeboten: In „Escape to Cheese Paradise“ macht sich die arme

und hungrige Kirchenmaus Wilma auf die Suche nach dem goldenen Käse. Auf dem Weg dorthin

muss sie allerdings eine Reihe kniffeliger Rätsel lösen. Wird sie das Käse-Paradies finden? - Wer

dies herausfinden möchte, kann sich das Rätsel kostenfrei an der Museumskasse abholen und sich

anhand der Ausstellungsstücke gleich ans Werk machen. Für die jüngeren Kinder gibt es als Alternative

ein Bildersuchspiel. Die Rätsel sind für Kinder und Jugendliche sowie Familien geeignet. Im

Workshop „Im Wandel: die 4 Jahreszeiten“ mit der Künstlerin Ursula Rössner wird ein „Klappaltar“

zum Aufstellen gestaltet, dessen Ansichten sich – je nach Jahreszeit – mehrfach verändern lassen.

stadtmuseum-schwabach.de

WINTER-

AUSFLUG

IN DEN

REGENWALD

Im Kindermuseum Nürnberg

ist der Dschungel los

Wasseragamen, Chamäleons, Pfeilgiftfrösche

und Geckos gibt’s im

Regenwald - und in der Michael-

Ende-Straße. Denn hier könnt ihr

lernen, was es mit dem Phänomen

auf sich hat: Er dient nicht nur als

Nahrungsgrundlage und Lebensraum

für eine unerreicht vielfältige

Flora und Fauna, sondern ist

auch die grüne Lunge der Erde

und fungiert als Superkühlung

für die Atmosphäre. Am Beispiel

tropischer Nutzpflanzen wird die

Ressource Regenwald als Lieferant

für Nahrungs- und Genussmittel,

Gebrauchsgüter und Medikamente

vorgestellt. Mit gewohnt tollen Mitmach-Stationen

vermittelt das Museum

Wissen und Achtsamkeit für

den Alltag - denn der Regenwald

hat viel mehr mit unserem Leben

hier zu tun als man denkt.

kindermuseum-nuernberg.de

Eine Aktion vom Stadtmarketing Lichtenfels, der

Aktionsgemeinschaft Treffpunkt und der Stadt Lichtenfels

Leuchtende

Weihnachten

Schaufenster

Wettbewerb

Vom 26.11. bis 24.12.

Wir machen mit

Altstadt Metzgerei

Molendo

Bauernladen

Buch & Kunst

A. Dumproff

Denkmal an... Schmuck

Deuber Moden

Frankenwald Confiserie

A. Bauer

Frisuren-Studio Ahles

Guinot Kosmetikinstitut

Lichtenfels

Teilnehmer:

Herrenmoden Deuerling

Jeansland Lichtenfels

Juwelier Schwahn

Marktapotheke

Mode Deuerling

Optik Keintzel

Parfümerie Aurel

Portraitstudio Kögler

Roberto Bauer

Schuhaus Hofmann

Abstimmungskarten in den teilnehmenden Geschäften, der Tourist-

Information und im Bürgerservice erhältlich. Online-Voting unter

www.lichtenfels.de/schaufensterwettbewerb

Mit Unterstützung starker Partner:


96 ELMA KUNUS

NEU NEU NEU!

WO DIE WILDEN

RITTER WOHNEN …

… könnt ihr im Museum für Franken sehen

Vom 17.12.2021 bis zum 15.05.2022 entführt das

Museum für Franken mit der Ausstellung „Zeitreise

Mittelalter“ in die Lebenswelt des Hoch- und

Spätmittelalters. Dabei gibt es auf mehr als 900

m² Ausstellungsfläche nicht nur über 140 spannende

Exponate zu bestaunen, sondern auch

zahlreiche Mitmachstationen, die jene ferne Zeit

erlebbar machen. Landleben, Burgenbau und Rittertum

spielen ebenso eine Rolle, wie Kleidung,

Minne und Machtverhältnisse im Mittelalter.

Neben Highlights aus der Sammlung des Museums

für Franken werden herausragende Leihgaben

aus Franken und darüber hinaus gezeigt.

Events, Workshops und Führungen machen den

Besuch der Festung Marienberg zum besonderen

Erlebnis. Neugierig? Dann schnell alles weitere

erfahren zu ÖZs und Preisen unter

museum-franken.de

WO SIND DIE

TEAMPLAYER?

Ehrenamtliche für Bildungstandems gesucht

Die Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement

im Sozialreferat der Stadt Nürnberg sucht wieder

Ehrenamtliche für das Projekt „Teamplay“. Ziel

ist es, Kinder, Jugendliche und Familien dabei

zu unterstützen, Bildungsdefiziten, die durch die

Corona-Situation entstanden sind, entgegenzuwirken.

Seit Sommer 2020 haben sich bereits 111

Tandems zwischen Ehrenamtlichen und jungen

Menschen gebildet, die sich wöchentlich treffen.

80 davon sind nach einem Jahr noch in Betrieb.

Doch gerade jüngere Ehrenamtliche, etwa Studierende,

haben ihren Wohnort verlegt oder sind in

eine andere Lebensphase eingetreten. Angesichts

der langen Warteliste von Kindern und Jugendlichen

werden wieder neue Ehrenamtliche gesucht,

die sich dieser wichtigen Aufgabe annehmen.

nuernberg.de/internet/nuernberg_engagiert/

teamplay.html

AUF UNSERER TOLLEN

NEUEN WEBSITE

ELTERNMAGAZIN.INFO

FINDET IHR AUCH

TERMINE AUS BAMBERG

UND ANSBACH SOWIE

EINEN EXTRA VERANSTAL-

TUNGSKALENDER FÜR

KITAS UND SCHULEN.


97

WIR SIND JETZT

ELTERNMAGAZIN.INFO!

Unser großer Basarkalender ist

ein Muss für alle Fans von Second-Hand

und ist die größte

Terminsammlung dieser Art in

der Metropolregion. Ihr veranstaltet

einen Basar? Dann

schickt uns alle Infos an

basare@elternmagazin.info!

Natürlich gibts auch weiterhin

das große ELMA-Archiv, wo

Ihr alle Ausgaben als E-Paper

lesen könnt!

Ab sofort gibt’s noch mehr zum Liebhaben,

denn ELMA und Kinderkram.de machen jetzt

gemeinsame Sache und bringen auf der neuen

gemeinsamen Homepage all das zusammen,

was euch glücklich macht: spannende und

lesenswerte Artikel rund um euer kunterbuntes

Familienleben und natürlich alle Infos zu

Veranstaltungen und Angeboten aus der

Metropolregion, die ihr auf keinen

Fall verpassen solltet – vom

Workshop über Kino bis zu

sämtlichen Theatern. Im Familien-Guide

findet ihr tolle

Adressen wie Shops, Dienstleister,

Ärzte etc.

DER ELMA-NEWSLETTER: ABONNIERT UNSEREN

MONATLICHEN NEWSLETTER UND IHR HABT

UNSERE FREIZEIT-TIPPS FÜR DIE NÄCHSTEN VIER

WOCHEN DIREKT IN EUREM POSTEINGANG.

elternmagazin.info

elternmagazin.info

elma.magazin


98 ELMA

IMPRESSUM

HERAUSGEBER / GESCHÄFTSFÜHRER

ANDREAS FIEK

PHILIPP SCHMITT

SIMONE VOGGENREITER

ELMA ERSCHEINT IM LIVIN MEDIA GMBH VERLAG

PIRMASENSER STR. 14, 90469 NÜRNBERG

TEL.: 0911 / 480 88 88

E-MAIL: INFO@EL-MAGAZIN.DE

ELMA UNTERSTÜTZT

HERZSCHLAG NÜRNBERG

ELTERNMAGAZIN.INFO

SITZ DER GESELLSCHAFT:

AMTSGERICHT NÜRNBERG, HRB 36876

CHEFREDAKTION UND REDAKTIONSLEITUNG

KATHARINA WASMEIER, REDAKTION@EL-MAGAZIN.DE

ART DIRECTOR

MARKUS SCHWANDNER

FREIE MITARBEIT AN DIESER AUSGABE

SIMONE BLASS, JASMIN PAULER,

SEBASTIAN PLISCHKE, MANUELA PRILL,

DORIS REINECKE, WOLF VON ROSENSTIEL,

ASTRID SCHMITT, KERSTIN SMIRR

LEKTORAT

MICHAEL SENN

VERANSTALTUNGSKALENDER

PHILIPP SCHMITT, VERANSTALTUNG@EL-MAGAZIN.DE

DRUCK

DRUCK PRUSKIL GMBH BUCH- UND OFFSETDRUCK,

CARL-BENZ-RING 9, 85080 GAIMERSHEIM

VERANTWORTLICH FÜR DEN

REDAKTIONELLEN INHALT

KATHARINA WASMEIER

PIRMASENSER STR. 14, 90469 NÜRNBERG

VERANTWORTLICH FÜR ANZEIGEN

ANDREAS FIEK & PHILIPP SCHMITT

LIVIN MEDIA GMBH, PIRMASENSER STR. 14,

90469 NÜRNBERG, ANZEIGEN@EL-MAGAZIN.DE

AUFLAGE 25.000

Allgemein: Für eingesandte Bilder, Manuskripte, Artikel, Fotos und Waren

wird keine Haftung übernommen. Urheberrechte für vom Verlag erstellte

Texte, Bilder, Logos, Anzeigen und Namen bleiben beim Verlag.

Für Irrtümer und Druckfehler übernimmt der Verlag keine Haftung.

Im Sinne der besseren Lesbarkeit wird in diesem Magazin bei Personenbezeichnungen

und personenbezogenen Hauptwörtern überwiegend

das generische Maskulinum verwendet. Entsprechende Begriffe gelten

im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die

verkürzte Sprachform hat ausschließlich redaktionelle Gründe und beinhaltet

keinerlei Wertung.

ELTERNMAGAZIN.INFO

ELMA.MAGAZIN

elternmagazin.info


LUXHAUS.

Die Nr. 1 in der

Climatic-Wand-

Technologie.

Ihr Hausbau – ein

KINDERSPIEL.

Bei uns erhalten Sie Ihr individuelles

Familienheim komplett aus einer Hand

– von der Beratung bis zum Einzug.

www.LUXHAUS.de

Infos anfordern:


Jetzt

1,00%

Zinsen sichern!

¹ Bis max. zum 18. Geburtstag,

Zinssatz freibleibend

(bis max. 2.500 Euro).

p. a.1

Mitwachsen

ist einfach.

Wenn das Konto in

allen Lebensphasen

das bietet, was ein

Kind braucht.

Ganz gleich in welchem Alter – mein GIRO

wächst mit, passt sich an und bietet stets,

worauf es gerade ankommt und was Kinder

und Jugendliche wirklich brauchen.

www.sparkasse-nuernberg.de/meingiro

Weil’s um mehr als Geld geht.

Sparkasse

Nürnberg

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine