11.12.2021 Aufrufe

12-12-21

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

www.neuesonntagspresse.de<br />

GRATIS<br />

SonntagsPresse<br />

<br />

<br />

Service-Telefon 0 82<br />

<strong>12</strong>. Dezember 20<strong>21</strong> • Ausgabe 751/50<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

Service-Telefo<br />

<br />

<br />

Hahn (rechts) & Dorsch treffen<br />

2:0-Sieg<br />

in Köln<br />

Sport<br />

S. 7-9<br />

Bayern siegt – BVB remis<br />

Zu Seite<br />

2 w<br />

Zu imwe<br />

GESUND im Ra<br />

RATHAUS-SPD-CHEF AN CORONA ERKRANKT<br />

Florian<br />

Freund<br />

Bayern b<br />

GESUNDHEIT<br />

Bayern bestäti<br />

Michael<br />

Lauingen. Schwald<br />

und Familie<br />

In<br />

kreisbürge<br />

versorgung im<br />

wichtiges<br />

Dillingen haben<br />

nommen.<br />

Augsburger<br />

wichtiges Etapp<br />

meister nommen. Aufgr ha<br />

in Quarantäne<br />

Resolution<br />

wird Bayerns<br />

nungsbere<br />

(KVB) nun doc<br />

„Nach<br />

Polizeichef<br />

de<br />

gung festgestellt.<br />

Seite<br />

„Nach der seh<br />

3<br />

Lauinge<br />

kussion um<br />

versorgung<br />

Dillingen kussion um diehH<br />

kreisbürgermeist<br />

Resolution<br />

liche Vere der<br />

(KVB) meister hatnun<br />

die K<br />

liche Vereinigun<br />

ne drohen<br />

gung<br />

nungsbereich<br />

festge<br />

La<br />

ne drohende Un<br />

ternden A<br />

Resolution<br />

ternden Antwor<br />

bürgermei<br />

Resolution der<br />

bürgermeister im<br />

7<br />

Augsburgs STADTMAGAZIN Nr. 1<br />

AUGSBURG JOURNAL<br />

VIP<br />

<strong>12</strong><br />

<strong>21</strong><br />

<br />

GESCHENK -<br />

EXEMPLAR<br />

WOLFGANG &<br />

ULRICH RESS:<br />

ZUM FEST GIBT<br />

ES HAUSMUSIK<br />

Das neue Über<br />

Click &<br />

Die Desinfektions-Profis<br />

Heft ist<br />

Collect da<br />

– 08 <strong>21</strong> / 26 84 654<br />

Ankauf nach Vereinbarung<br />

500<br />

B<br />

<br />

Sofort Bargeld!<br />

ANKAUF<br />

Gebäudereinigung<br />

GOLD,<br />

Umbacher Str. 1c · 85235 Pfaffenhofen a. d. Glonn<br />

SILBER<br />

Tote<br />

Tel. 0 81 34/4 98 98 23,<br />

Kontakt: Sonja Müller – Betriebsleitung<br />

Fuggerstraße 4 – 6, Augsburg VE<br />

E-Mail: info@enzianclean.de<br />

(zwischen Königsplatz u. Hotel Ost)<br />

www.enzianclean.de<br />

Service-Telefon 08 <strong>21</strong> /50 71 – 0 | E-Mail augsburg@staz.de | redaktion@stadtzeitung.net | www.staz.de Samstag, 06.02.20<strong>21</strong><br />

Rainer Bonhorst<br />

Ehemaliger AZ-Chefredakteur<br />

schreibt jetzt für unser Journal<br />

Niklas Dorsch<br />

Wie der Mittelfeld-Star<br />

seine Rolle beim FCA sieht<br />

In ist, wer drin ist<br />

Walter Eschle<br />

Ex-Sparkassenchef fuhr mit<br />

dem Rad quer durch Usbekistan<br />

ARBEITSMARKT /<br />

Verhaltener<br />

Optimismus für das<br />

Jahr 20<strong>21</strong><br />

immer noch mit einer Inzidenz<br />

Sondereinheit<br />

von 306,9. Alleine am Samstag<br />

im Kampf gegen<br />

wurden 148 Neuinfektionen vom<br />

„mögliche dritte Welle“<br />

Gesundheitsamt gemeldet.<br />

Immer wieder trifft es komplet-<br />

Dass das Ende<br />

te Familien, wie die von SPD- der Gögginger<br />

„Och-<br />

Fraktionschef Florian Freund<br />

(siehe Seite 3). Besonders bitter ist sen“ kommt, hatten<br />

dies, weil gerade kleine Kinder wir schon einmal<br />

Augsburg. Die Corona- Augsburg hatte das Gesundheitsamt<br />

eine mögliche dritte Ausbruchswelle<br />

noch nicht geimpft werden können exklusiv gemeldet.<br />

Mutationen haben die Region<br />

erreicht. Inzwischen tagabend Die Impfquote gemeldet. liegt in Augs-<br />

Die der sein“. Zeitplan. Die organisatorische<br />

Spä-<br />

und so ohne Schutz dastehen.<br />

am Diens-<br />

Jetzt steht offenbar<br />

gewappnet zu<br />

sind in der Stadt Augsburg, burg Stadt aktuell reagierte bei 68,7 mit der Prozent. Einrichtung<br />

haben der in den „Sonderein-<br />

vergange-<br />

soll fürdas Traditions- Katastrophenschutz,<br />

testens Leitung Ende hat 2022 nun das Amt<br />

im Landkreis Augsburg, in Immerhin<br />

Aichach-Friedberg und in nen heit Wochen Mutationen“, zwei Prozent um bisher „für Gasthaus, das in enger in dem Abstimmung<br />

den benachbarten Landkreisen<br />

Virusmutationen halten. 18 Prozent der Bevölke-<br />

ausgeschenkt agieren und wird, die Bereiche<br />

Ungeimpfte ihre erste Dosis er-<br />

bisher mit dem Hasenbräu Gesundheitsamt<br />

nachgewiesen worden. In rung wurden bereits geboostert. abgebrochen Gesundheit, werden.<br />

Pflege, Polizei,<br />

Augsburg, wo die ansteckendere<br />

Vielerorts wird mit 2G oder gar<br />

Ordnungsbehörde<br />

Die Sommer-Biergartensaison und<br />

britische Varian-<br />

2G+ versucht, die Infektionszah-<br />

te aufgetreten ist, befürchtet<br />

len weiter zu drücken. Welche Re-<br />

kann Statistik also noch bündeln stattfinden. soll.<br />

Drei Danach derwird vier diese Erst-Infizier-<br />

zentrale<br />

OB Eva Weber eine geln in Gastronomie und Handel Stelle ten in Göggingen Augsburg, neu bei gestaltet. denen<br />

„dritte Welle“ in der Pandemie.<br />

Die Stadt<br />

derzeit gelten, kann man unter anderem<br />

auf Seite 5 nachlesen. sein. nachgewiesen Geplant ist auch wurde, wieder ein ha-<br />

Bauherr die wird britische dann Augustinerbräu Variante<br />

2,90 €<br />

hat eine<br />

„Sondereinheit Mutationen“<br />

eingerichtet. mit eine Coronamaßnahmen „Sondereinheitund Mutatio-<br />

Impfdenzimmern,<br />

von Auslandsaufenthalten<br />

ist noch offen). Auf<br />

Die Überhaupt Stadt Augsburg nicht einverstanden hat nun Lokal ben (ob, denwie Erreger bisher mit offenbar Frem-<br />

Die vier ersten Fälle von<br />

kampagne<br />

nen“ eingerichtet.<br />

waren hingegen rund der<br />

in<br />

Fläche<br />

Moldawien<br />

wird aber<br />

und<br />

auch<br />

Indien<br />

eine<br />

700 Demonstranten auf dem Augsburger<br />

Plärrer (siehe Seite 6). Gastronom Ilir Seferi, der<br />

Wohnbebauung Platz finden. Ob<br />

Corona-Mutationen in Foto: Martina Dieminger mitgebracht. Der vierte Fall<br />

diese<br />

Schöne<br />

Weihnachten<br />

MIT 66 JAHREN: KRÖNUNG DER POLIT-KARRIERE<br />

CLAUDIA ROTH<br />

STAATSMINISTERIN FÜR KULTUR UND MEDIEN<br />

<strong>12</strong>/<strong>21</strong> - 2,90 €<br />

Jetzt überall im<br />

Zeitungshandel<br />

für nur<br />

2,90<br />

CORONA-UPDATE<br />

Es ist eine sehr traurige<br />

JEDE WOCHE NEU Grenze, / welche die Fuggerstadt<br />

dieser Tage<br />

TV-Inhalte und<br />

Streaming-Tipps durchbrochen hat. Mehr als 500<br />

im Überblick<br />

Menschen, genauer: 515, sind<br />

seit Anfang der Corona-Pande-<br />

14 und am 15heimtückischen Virus<br />

Seitenmie<br />

gestorben. Und auch wenn die<br />

Infektionskennzahlen langsam<br />

wieder sinken, die Stadt kämpft<br />

PANDEMIE / Während die Inzidenzen endlich sinken, sind die Mutationen in der Region angekommen.<br />

Seite 5<br />

STUDENTEN /<br />

Augsburger stellen<br />

Tierprothesen<br />

im 3D-Drucker her<br />

Ochse ade!<br />

Seite 9<br />

Gegen Ende 2022 heißt es wohl<br />

soll ebenfalls im Zusammenhang<br />

mit einem der<br />

Reiserückkehrer stehen.<br />

Oberbürgermeisterin Weber<br />

befürchtet, dass diese<br />

Entwicklung der Pandemie<br />

eine neue Richtung geben<br />

könnte. Für die Bekämpfung<br />

„einer möglichen dritten<br />

Welle“ bestätigt, habe man nach aber dem<br />

Informationen<br />

Neubau „alle erforderlichen auch den „Neuen Ochsen“ organisatorischen<br />

könnte das Wirtshaus Vorbereitun-<br />

dann ja<br />

(so<br />

heißen) gen getroffen“. betreiben wird? DiesMöglich,<br />

bedeute<br />

jedoch, noch nicht dass sicher. „die Schließlich Pande-<br />

aber<br />

hat mieer auch bekanntlich weiterhin zwei das weitere öffentliche<br />

– Leben, den neu das gebauten der<br />

Gaststätten<br />

Haunstetter Bürgerinnen Hof als und Hendl-Spezialist<br />

Bürger<br />

und<br />

und<br />

die<br />

Zieglerbräu<br />

Arbeit der<br />

in Friedberg,<br />

Verwaltung“<br />

prägen wird. (jaf)<br />

wo Seferi gerade das Einjährige<br />

begehen konnte. <br />

bub<br />

Fle<br />

0<br />

GETRÄNKECENTER<br />

CO 2<br />

-NEUTRALE VERTEILUNG<br />

dank unserer Umweltschutzpaten<br />

Oberhausen<br />

Hirblinger Str. 54<br />

Tel. 08<strong>21</strong>-90 79 417<br />

Spezi Energy<br />

24 x 0,33 l € 14,45<br />

Wir kaufen<br />

Wohnmobile +<br />

Wohnwagen<br />

Glasschaden<br />

Tel. 03944-36160<br />

www.wm-aw.de (Fa.)<br />

Glasscheiben aller Art<br />

Reparatur + Neu<br />

Fenster und Türen<br />

(Kunststoff · Holz · Alu)<br />

Glasschaden?<br />

Neuverglasung und<br />

Terrassenüberdachung<br />

Reparaturverglasung<br />

aller Art<br />

Glasduschen · Vordach<br />

Spiegel, Glashandel,<br />

Glasdächer, Glasduschen<br />

Industriestraße <strong>12</strong><br />

86438 Kissing<br />

Tel. 0 82 33 / 7 93 73 31<br />

www.glasludwig.de<br />

V


2<br />

Sonntag,<br />

Menschen & Motive<br />

<strong>12</strong>. Dezember 20<strong>21</strong><br />

Gut informiert in die neue Woche<br />

– Anzeige –<br />

Standpunkt<br />

Mit Zuversicht:<br />

Eine gute<br />

Weihnachtszeit!<br />

Harald Güller, MdL<br />

Liebe Leserin und lieber Leser,<br />

Weihnachten steht vor der Tür.<br />

Genießen Sie die Weihnachtszeit<br />

trotz aller Unsicherheiten<br />

und auch, wenn nicht jede Feier<br />

wie gewohnt stattfinden kann.<br />

Und dann: Starten Sie gut ins<br />

neue Jahr! Ich bin sicher, wenn<br />

wir es endlich schaffen, dass<br />

jede und jeder, die sich impfen<br />

lassen können, dies auch tun,<br />

dann bekommen wir das Virus<br />

unter Kontrolle.Was mir noch<br />

wichtig ist: Besonders Kinder<br />

und Jugendliche sind von den<br />

Corona-Maßnahmen stark betroffen.<br />

Deshalb sind hier weitere<br />

Einschränkungen, z.B. beim<br />

Sport, falsch. Die Bayerische<br />

Staatsregierung muss hier Änderungen<br />

vornehmen und gerade<br />

jungen Menschen daneben<br />

auch allgemein mehr soziale<br />

Teilhabe ermöglichen.<br />

Grau und bunt<br />

Aus der Mitte<br />

Liebe Augsburgerinnen<br />

und Augsburger!<br />

Die Fraktion Bürgerliche Mitte hat<br />

in den letzten Monaten immer<br />

wieder konstruktive Kritik an der<br />

Einführung der Radstreifen in der<br />

Hermanstrasse geübt. Kritik an<br />

einer Umsetzung ohne Rücksicht<br />

auf Anwohner, Besucher des<br />

Herman-Friedhofs, Gewerbetreibende,<br />

Praxen, Büros, ÖPNV,<br />

Fußgänger. Dabei bleiben wir<br />

auch! Dennoch haben wir im<br />

Bauausschuss den von einer anderen<br />

Fraktion gestellten Antrag<br />

auf sofortige Beendigung des<br />

einjährigen Versuchs abgelehnt.<br />

Denn es ist ein Versuch, der<br />

nach einem Jahr evaluiert wird.<br />

Von dieser Evaluation erwarten<br />

wir uns nicht nur eine deutliche<br />

Verbesserung in der Hermanstrasse,<br />

sondern auch, dass die<br />

schwarz-grüne Stadtregierung<br />

daraus für die Einführung weiterer<br />

Radstreifen lernt und rechtzeitig<br />

auf Betroffene zugeht!<br />

Ihre Beate Schabert-Zeidler<br />

Fraktionsvositzende<br />

Für Sie im Landtag<br />

harald.gueller.sk@bayernspd-landtag.de<br />

www.harald-gueller.de<br />

Kurs der Woche<br />

TH27140 Atem, Stimme, Präsenz<br />

Erweitern Sie das Potential Ihrer<br />

Stimme und Körpersprache und<br />

steigern Sie Ihre Präsenz durch<br />

selbstbewusstes Auftreten in Einklang<br />

mit Körper und Atem. Trainiert werden:<br />

Stimme, Stimmsitz und Artikulation,<br />

richtige Atmung, kraftvolles Sprechen<br />

ohne Heiserkeit. Ihr Auftritt wird<br />

verbessert und die Handlungs- und<br />

Aktionsspielräume erweitert.<br />

Sa., 18.<strong>12</strong>., von 10.00 – 18.00 Uhr<br />

zum Preis von 59,00 €<br />

MARKTGASTSTÄTTE<br />

AUGSBURG<br />

Erlebnis<br />

Stadtmarkt<br />

für 8,90 € oder als<br />

13. bis 17. Dezember<br />

täglich Spezialitäten<br />

Menü mit Suppe 9,90€<br />

Montag:<br />

Original Thüringer Bratwurst<br />

mit Sauerkraut<br />

Dienstag:<br />

Zarte Kalbsleber „Berliner Art“<br />

mit Kartoffelpüree<br />

Mittwoch:<br />

Linsen und Spätzle<br />

mit Wienerle oder Wammerl<br />

Donnerstag:<br />

Münchner Schnitzel<br />

mit Kartoffelsalat<br />

Freitag:<br />

Matjes nach Hausfrauen-Rezept<br />

mit Bratkartoffeln<br />

Kleiner Salatteller frisch vom Markt 3,90 €<br />

Frisches Gemüse vom Bauernmarkt 2,90 €<br />

Grünkohl mit Pinkel oder Mettwurst!<br />

Happy Hour von 16 bis 18 Uhr:<br />

Augustiner Hell vom Fass für 3 Euro<br />

5 7<br />

6 9 8<br />

3<br />

1 4<br />

4 7 6 1<br />

7 3 9 2 8<br />

2 5<br />

3 9 6<br />

4 1 8 9<br />

Sudoku-Rätsel<br />

80 Jahre<br />

Sudoku normal Nr. 19<br />

■ Rätselspaß: SUDOKU – normal und spezial LÖSUNGEN S. <strong>12</strong><br />

tung der Firma übernommen.<br />

Sudoku Nr. 7 Nr. 4Sudoku Nr. 7<br />

Nr. 4<br />

kennt inzwischen jeder. In allen neun Feldern sowie senkrecht und<br />

waagrecht müssen jeweils die Zahlen 1 bis 9 unterkommen. Neben<br />

dem Standard-Sudoku (links) präsentieren wir jeweils ein Spezialrätsel, diesmal ein „Treppen-Sudoku“.<br />

Hier sind auch die treppenförmigen Bereiche mit den Zahlen 1 bis 9 zu füllen. Viel Erfolg!<br />

Stairstep Sudoku 13<br />

5 8 7 9 28 35<br />

1 6 4<br />

4 63 2 1 7 59<br />

9 3 8<br />

1 9 1 3 6 4 8 5 2 7<br />

1 2 4 6 5 8 3 1 43<br />

7 9 2<br />

7 2 9 46 7 85 68<br />

3 1 5<br />

5 8 7 3 1 5 9 <strong>21</strong><br />

4 8 6<br />

2 9 5 1 4 9 8 6 7 2 5 3<br />

4 87 79<br />

5 2 3 9 6 4 1<br />

3 2 6 4 53<br />

1 8 7 9<br />

Online-Infoveranstaltung<br />

zur beruflichen Neu- und<br />

Umorientierung am<br />

3 4 9 1 6 7 2 8 5<br />

Donnerstag,<br />

5 6 2 4 3<br />

16.<strong>12</strong>.20<strong>21</strong>,<br />

8 1 7 9<br />

17:00 Uhr<br />

8 7 1 9 5zu3den 6 Themen: 4 2<br />

1 2 4 8 7 5 9 6 3<br />

• Veränderungen in der Berufswelt und am Arbeitsmarkt,<br />

9 3 7 2 1• Unterstützungsmöglichkeiten 6 4 5 8 durch die Berufsberatung,<br />

• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,<br />

6 5 8 3 4• digitale 2 Angebote 7 9der1Bundesagentur für Arbeit.<br />

2 9 5 6 8Anmeldung 4 3 1 unter: 7<br />

4 8 3 7 9 1 5Augsburg.BBiE@<br />

2 6<br />

arbeitsagentur.de<br />

7 1 6 5 2 9 8 3 4<br />

Publication name: <strong>21</strong>1<strong>12</strong>9_Neue_Sonntagspresse_BBiE_2-spaltig generated:<br />

20<strong>21</strong>-11-11T14:23:01+01:00<br />

9 3 1 8 3 4 25 6 5 7 9 8 1 3 1 8 3 7 5 2 6 4 9<br />

Bilder im Advent (links)<br />

Graue Tage und bunte Eindrücke<br />

bietet der Advent. Mit den ersten<br />

Schneeflocken hat der Winter auch<br />

am Stempflesee seine Visitenkarte<br />

abgegeben, schreibt Rainer Kraus zu<br />

seiner Aufnahme oben. Eis-Rosen<br />

präsentiert Wunibald Wörle und Vladimir<br />

Stojakovic war in der leuchtenden<br />

City unterwegs. – Leserfotos an<br />

die@augsburg-redaktion.de<br />

Top-Karrieresprung für „Allroundtalent“ Michael Schwald – Wechsel im März<br />

Augsburger wird Bayerns Polizeichef<br />

von Roland Renftel<br />

bayerischen Polizei mit mehr als<br />

41.000 Bediensteten. Schmidbauer<br />

Das ist eine handfeste geht in den Ruhestand und wird im<br />

Überraschung so kurz Februar in der Münchner Residenz<br />

vor dem<br />

...<br />

Weihnachtsfest<br />

und immer frisch!<br />

verabschiedet.<br />

für den Augsburger Polizeipräsidenten<br />

Michael Willkommen Schwald. im Herzen Er von Schwald Augsburg! hervorragend für das<br />

Als ein „Allroundtalent“ sei<br />

darf einen Wir feiern weiteren 2010 unser großen 80-jähriges herausfordernde Jubiläum! Spitzenamt geeignet,<br />

Schritt auf<br />

Genießen<br />

seiner<br />

Sie<br />

Karriereleiter<br />

unsere große Vielfalt und Frische<br />

begründete der Innenminister<br />

die Personalentscheidung.<br />

- wir freuen uns auf Sie!<br />

machen. Allerdings muss er dafür<br />

Mo etwas - Fr 7.00 aufgeben, - 18.00 Uhr · Sa das 7.00 er - 14.00 selbst Uhr Und Herrmann ergänzt: „Michael<br />

Schwald ist eine Top-Füh-<br />

Bauernmarkt: Mo - Sa 7.00 - 14.00 Uhr<br />

als Privileg bezeichnet.<br />

www.stadtmarkt-augsburg.de · Fuggerstr. <strong>12</strong>a · Augsburg<br />

Bayerns Innenminister Joachim<br />

rungskraft mit Autorität und<br />

Herrmann höchstpersön-<br />

menschlicher Ausstrahlung, ein<br />

lich teilte die erfreuliche Nachricht Spitzenjurist und zudem ein Polizist<br />

unmittelbar nach dem Beschluss<br />

mit Herz und Seele“.<br />

im Kabinett dem Augsburger Polizeichef<br />

Michael Schwald, ein gebürtinenministerium<br />

mit. Schwald soll ins Inger<br />

Augsburger, studierte Jura an<br />

zurückkehren und der hiesigen Universität. Ab 1996<br />

dort die Nachfolge von Landespolizeipräsident<br />

war er Referent im bayerischen<br />

Prof. Dr. Wilhelm Sozial- und im Gesundheitsmi-<br />

Schmidbauer am 1. März 2022 nisterium, bis er 2004 zur Regierung<br />

antreten. Er wird damit Chef der<br />

von Schwaben und anschließend<br />

ins Innenministerium<br />

wechselte. Von 2007 bis 2010<br />

war er dort Sachgebietsleiter.<br />

Anschließend wurde Schwald<br />

Pressesprecher der bayerischen<br />

Staatskanzlei, bis er im Oktober<br />

2013 zum Polizeipräsidenten von<br />

Schwaben-Nord berufen wurde.<br />

Zum Dienst kommt Schwald,<br />

übrigens wann immer es geht,<br />

mit dem Fahrrad. Selbst schlechte<br />

Witterung konnte ihn nicht<br />

davon abhalten. In der kalten<br />

Jahreszeit hatte er sogar Winterreifen<br />

montiert. Mit dem Rad in<br />

die Arbeit zu fahren, empfand<br />

Schwald stets als Privileg. Das<br />

habe ihn fit gehalten und nach<br />

dem Dienst habe er so den Kopf<br />

frei bekommen.<br />

Wer auf Schwald im Augsburger<br />

Polizeipräsidium folgen<br />

wird, ist noch nicht bekannt.<br />

Trauer um<br />

Dehner-Chef<br />

Albert Weber (Foto), ein gebürtiger<br />

Augsburger und Seniorchef<br />

der Gartencenter-Gruppe<br />

Dehner, ist, wie<br />

es hieß, „nach<br />

einem erfüllten<br />

Leben“ mit 74<br />

Jahren verstorben.<br />

Wie kein<br />

anderer habe er das Unternehmen<br />

geprägt, das unter seiner<br />

Führung zu Europas größter Garten-Center-Gruppe<br />

mit 130<br />

Märkten in Deutschland und<br />

Österreich sowie 5500 Beschäftigten<br />

ausgebaut wurde. 1986<br />

hatte er von den Eltern die Lei-<br />

Seit 2009 führt der Sohn Georg<br />

Weber das Unternehmen.<br />

Michael Schwald,<br />

ein Augsburger,<br />

wird oberster Polizist<br />

in Bayern. Das<br />

kleine Bild zeigt<br />

den bisherigen<br />

Landespolizeipräsidenten<br />

Wilhelm<br />

Schmidbauer.


Sonntag, <strong>12</strong>. Dezember 20<strong>21</strong><br />

Gut informiert in die neue Woche<br />

Storys der Woche<br />

3<br />

von Marc Kampmann<br />

Die Vereidigung von Neu-<br />

Bundeskanzler Olaf<br />

Scholz verfolgte Augsburgs<br />

Rathaus-SPD-Chef Florian<br />

Freund vom heimischen Wohnzimmer<br />

aus. Der Fraktionsvorsitzende<br />

der Sozialdemokraten hatte<br />

nicht etwa frei genommen, um<br />

„seinen“ Kanzler die digitale Aufwartung<br />

zu machen – nein, er und<br />

seine gesamte Familie stecken in<br />

Corona-Quarantäne. Freund bestätigte<br />

gegenüber der SoPress:<br />

„Ich bin trotz zweifacher Impfung<br />

an Corona erkrankt“. Ausgerechnet<br />

eine Woche vor seiner geplanten<br />

Booster-Impfung erwischte es<br />

den dreifachen Familienvater.<br />

„Angesteckt habe ich mich, soweit<br />

wir das wissen, bei einer<br />

meiner Töchter, die im Kindergarten<br />

Kontakt zu einer infizierten<br />

Person hatte“, versucht der SPDler<br />

die Infektionskette zu rekonstruieren.<br />

Bei seiner mittleren Tochter<br />

(5) war zunächst ein Selbsttest positiv,<br />

ein PCR-Test bestätigte die<br />

Covid19-Infektion. „Symptome<br />

hatte sie da noch keine. Außer<br />

Schnupfen“, so Freund.<br />

Kurz darauf war auch der Selbsttest<br />

der Ältesten (7) positiv. Da sie<br />

Halsschmerzen hatte, ging es zum<br />

Kinderarzt. Der PCR-Test ist positiv<br />

und auch ihr Vater lässt sich auf<br />

Rat des Arztes testen. Dann steht<br />

fest, auch Florian Freund hat Corona.<br />

„Ich habe das am Anfang noch<br />

locker genommen, weil mir ja<br />

nichts fehlte“. Dann jedoch schlägt<br />

die Erkrankung zu „In der Nacht<br />

bekam ich den heftigsten Schüttelfrost,<br />

den ich jemals hatte. Am<br />

nächsten Tag kamen Kopf- und<br />

Gliederschmerzen dazu“.<br />

Seine Frau und seine jüngste<br />

Tochter (3) gingen daraufhin –<br />

trotz negativer Selbsttests – ebenfalls<br />

zum PCR-Test. Ergebnis:<br />

jüngste Tochter negativ, Frau positiv.<br />

„Meine Frau und ich hatten –<br />

Couch statt Rathaus:<br />

Florian Freund ist<br />

an Corona erkrankt<br />

SPD-Fraktionschef<br />

im Family-Lockdown<br />

Tee mit Honig und die Kids daheim: Florian Freund und seine Familie sind in Corona-Quarantäne. (Foto: privat)<br />

dank Impfschutz – keinen besonders<br />

schweren Verlauf. Aber Symptome<br />

wie bei einer starken Erkältung<br />

über Tage hinweg schlauchen<br />

ganz schön“, berichtet Freund aus<br />

dem Familien-Lazarett.<br />

„Besonders betroffen gemacht<br />

hat mich, dass unsere beiden älteren<br />

Töchter ganz schön in den<br />

Seilen hingen“, die Jüngste hingegen<br />

zeigte keine Symptome. „Impfen<br />

konnten wir sie alle drei nicht,<br />

weil sie mit drei, fünf und sieben<br />

Jahren noch zu jung sind“, erklärt<br />

der SPD-Politiker.<br />

Nach der eigenen Erfahrung mit<br />

Corona möchte Freund einen Appell<br />

an alle „Unschlüssigen“ richten:<br />

„Allen die überlegen, ob sie<br />

überhaupt eine Impfung brauchen<br />

oder ob sie sich boostern lassen<br />

sollen, kann ich nur sagen, machen<br />

Sie es unbedingt. Und machen<br />

Sie es so schnell wie möglich“.<br />

Wenn Kinder oder ältere<br />

Menschen im Umfeld leben würden,<br />

wäre das bisher der einzige<br />

Weg, sich selbst und seine Lieben<br />

zu schützen. „Wenn ich meine<br />

Booster-Impfung zwei Wochen<br />

früher ausgemacht hätte, wäre ich<br />

womöglich um eine Erkrankung<br />

herumgekommen“, bedauert<br />

Freund den späten Termin.<br />

Für seine politische Tätigkeit<br />

habe er aus den Wochen der Isolation<br />

die Bestätigung mitgenommen,<br />

dass Familien mit Kindern<br />

eine der am stärksten betroffenen<br />

Gruppen in der Pandemie seien.<br />

„Über zwei Wochen eingesperrt<br />

zu sein, gerade wenn es den Kindern<br />

dann langsam wieder besser<br />

geht – und einem selbst noch<br />

nicht ganz so gut – ist für die Eltern<br />

echt schwierig. Ich kann mir<br />

nur schwer vorstellen, wie das bei<br />

einem schwereren Verlauf ohne<br />

Impfung gehen soll“, so Freund.<br />

Für die Kinder sei es kaum auszuhalten,<br />

dass andere Schlitten fahren,<br />

Schneemänner bauen und<br />

draußen spielen, während sie drin<br />

sitzen müssten.<br />

„Die Krankheit zu bekommen<br />

ist ätzend, auch wenn sie wie bei<br />

uns einen vergleichsweise milden<br />

Verlauf nimmt. Am<br />

schlimmsten ist es für mich als<br />

Familienvater aber, wie die Kinder<br />

darunter leiden. Unter den<br />

Symptomen, der Isolation und<br />

den möglichen Folgen der Infektion.<br />

Schützen Sie sich und andere.<br />

Lassen Sie sich impfen und<br />

boostern“, richtet Freund seine<br />

abschließenden Worte im Telefonat<br />

mit der SoPress noch einmal<br />

an alle Impf-Zögerer.<br />

■ Ansichten der Woche<br />

Neue Dreier<br />

ohne Feier<br />

Mit der Trambahn nach Königsbrunn<br />

– davon wird seit<br />

Jahrzehnten geträumt. Jetzt ist<br />

es – endlich – soweit. Die Dreier<br />

gleitet bis in die Brunnenstadt<br />

südlich von Augsburg. Allerdings<br />

gibt es keine Dreier-Feier.<br />

Corona lässt auch hier grüßen.<br />

Ein Grund zum Feiern wäre<br />

die Streckenausweitung in jedem<br />

Fall gewesen – trotz so<br />

mancher Punkte, die man auch<br />

kritisieren kann.<br />

Etwa den sündteuren Rollrasen<br />

auf dem Augsburger Streckenteil,<br />

der von Natur- und<br />

Umweltschützern sogar als<br />

ökonomisch unsinnig bewertet<br />

wird, weil die Herstellung bedenklich<br />

sei. Kräftig gedüngt,<br />

gewalzt und mit Pestiziden behaftet<br />

sei er – dafür leuchtet er<br />

besonders grün, passend zu der<br />

Politik bestimmenden Partei im<br />

Augsburger Rathaus.<br />

Dafür überzeugen andere<br />

Umweltmaßnahmen wie die<br />

Baum-Neupflanzungen oder<br />

auch der ökologische Fahrbetrieb.<br />

Die Linie 3 ist klimaneutral<br />

unterwegs, betont man unter<br />

anderem in der Stadtwerke-<br />

Chefetage (siehe Bericht unten).<br />

Ob auch die Berechnung von<br />

den eingesparten Pkw-Kilometern<br />

und dem so deutlich reduzierten<br />

CO2-Ausstoß zutrifft? Es<br />

wird sich zeigen, wie groß der<br />

Von Chefredakteur Wolfgang Bublies<br />

Zuspruch tatsächlich ist bei immer<br />

teureren Tarifen, die ja –<br />

wie schon mehrfach an dieser<br />

Stelle kritisiert – zum Jahreswechsel<br />

erneut angehoben werden.<br />

Attraktiv ist der ÖPNV erst,<br />

wenn er wirklich günstiger wird,<br />

auch zu zweit oder mit der Familie<br />

per Tram in die Stadt zu fahren<br />

– zum Beispiel im Vergleich<br />

zu den Parkhausgebühren.<br />

Positiv zu bewerten ist die<br />

Fahrzeit von nur 30 Minuten<br />

von Kö zum Kö. Und natürlich<br />

ist der weitere Ausbau des umweltfreundlichen<br />

Tramverkehrs<br />

grundsätzlich zu begrüßen.<br />

Mehr als zehn Jahre sind<br />

schließlich schon wieder vergangen,<br />

als man den Streckenausbau<br />

nach Friedberg-West<br />

feiern konnte.<br />

Königsbrunn ist schließlich<br />

nicht der erste Nachbarort, den<br />

die Augsburger*innen mit der<br />

Straßenbahn erreichen können.<br />

Auch nach Stadtbergen führt<br />

eine Linie. Und schon „ewig“<br />

angebunden sind Haunstetten<br />

und Göggingen, einstmals auch<br />

eigenständige Städte – bis zur<br />

Gebietsreform 1972.<br />

Richtig: Im kommenden Jahr<br />

jährt sich diese kommunale<br />

Neugliederung bereits zum 50.<br />

mal. Vielleicht lässt sich ja dieses<br />

Jubiläum entsprechend feiern.<br />

Schön wär´s...<br />

Mobilität Die Straßenbahn führt jetzt bis nach Königsbrunn<br />

Heute: Abfahrt für die Linie 3<br />

Die neue Straßenbahnlinie<br />

3 der Stadtwerke Augsburg<br />

(swa) verbindet ab<br />

dem heutigen Sonntag (<strong>12</strong>. Dezember)<br />

Augsburg mit Königsbrunn.<br />

Schlagwort für die neue<br />

Linie ist „vom Kö nach Kö“, also<br />

vom Königsplatz nach Königsbrunn.<br />

Leider kann aufgrund der<br />

Pandemielage die geplante, große<br />

Eröffnungsfeier an diesem<br />

Tag nicht stattfinden.<br />

Wer die Linie 3 testen will,<br />

darf aber zur Eröffnung (heute,<br />

<strong>12</strong>. Dezember) sowie am kommenden<br />

Samstag, 18.<br />

Dezember, gratis auf<br />

der Linie 3 zwischen<br />

Hauptbahnhof und Königsbrunn<br />

Zentrum<br />

fahren. Auch die neuen<br />

Linien der Stadtbusse<br />

Königsbrunn des AVV können<br />

kostenfrei getestet werden.<br />

Motto:<br />

Vom Kö<br />

nach Kö<br />

Mit der Eröffnung der Linie 3<br />

geht auch eine Änderung im<br />

Fahrplan einher. Jetzt sind die<br />

Linie 6 aus Friedberg-<br />

West und die Linie 3 aus<br />

Stadtbergen verknüpft<br />

und durchgängig die Bezeichnung<br />

Linie 6 erhalten.<br />

Die Linie 3 startet<br />

nun am Hauptbahnhof,<br />

Endhaltestelle ist entweder<br />

Inninger Straße P+R (früher<br />

Die neue Straßenbahnlinie 3 fährt ab dem heutigen Sonntag im 15-Minuten-Takt von<br />

Königsbrunn Zentrum über den Augsburger Königsplatz bis zum Augsburger Hauptbahnhof.<br />

Die Linie 3 ist ein Gemeinschaftsprojekt – swa-Geschäftsführer Dr.<br />

Walter Casazza freut sich, mit den Partnern Stadt und Landkreis<br />

Augsburg sowie der Stadt Königsbrunn durch das neue Mobilitätsangebot<br />

eine nachhaltige Verbindung zwischen den Nachbarstädten<br />

Augsburg und Königsbrunn zu schaffen. Fotos: swa/Thomas Hosemann<br />

Haunstetten West P+R) oder eben<br />

Königsbrunn. Die Verlängerung<br />

der Linie 3 ist ein gemeinschaftliches<br />

Projekt von swa, Stadt Königsbrunn<br />

sowie Stadt und Kreis<br />

Augsburg. Die Strecke verläuft,<br />

wie schon erwähnt, vom Augsburger<br />

Hauptbahnhof über den<br />

Kö und die bisherige Endhaltestelle<br />

„Haunstetten West (jetzt<br />

Inninger Straße P+R) bis zum<br />

ZOB im Zentrum Königsbrunns.<br />

Geplant ist, dass der Streckenabschnitt<br />

von Inninger Straße<br />

P+R nach Königsbrunn von der<br />

Tram in der Regel im 15-Minuten-Takt<br />

befahren wird, am Wochenende<br />

in der Nebenverkehrszeit<br />

alle 20 bzw. 30 Minuten.<br />

Rund 52 Millionen Euro haben<br />

die swa in die Schienenverbindung<br />

der beiden Nachbarstädte Königsbrunn<br />

und Augsburg investiert. 90<br />

Prozent der zuwendungsfähigen<br />

Kosten werden durch Bund und<br />

Freistaat Bayern gefördert.<br />

Die Linie 3 verbindet die Nachbarstädte<br />

Augsburg und Königsbrunn<br />

– und damit auch die Menschen<br />

über die Stadtgrenzen hinweg.<br />

„Wir dürfen Mobilität nicht in<br />

Stadtgrenzen denken“, sagt swa-<br />

Geschäftsführer Dr. Walter Casazza.<br />

„Wohnen, Arbeiten, Einkaufen,<br />

weiterführende Schulen,<br />

Universität, Freizeit oder Gesundheitsvorsorge<br />

nehmen wir doch<br />

diesseits und jenseits der Stadtgrenzen<br />

gleichermaßen wahr.“<br />

Die neue Verbindung ist nicht<br />

nur schnell und zuverlässig, sondern<br />

schafft vor allem ein nachhaltiges<br />

Mobilitätsangebot. „Die<br />

Linie 3 ist klimaneutral unterwegs,<br />

angetrieben von 100 Prozent Ökostrom.<br />

Wer einsteigt, ist also automatisch<br />

nachhaltig mobil“, betont<br />

Casazza. Bei rund 10.000 Fahrgästen<br />

pro Tag spart die neue Linie<br />

rund 16,8 Millionen Pkw-Kilometer<br />

pro Jahr – das sind ungefähr<br />

3.700 Tonnen CO2.<br />

Entlang der Strecke wurden zudem<br />

in Abstimmung mit dem Amt<br />

für Grünordnung<br />

der Stadt Augsburg<br />

und der unteren<br />

Naturschutzbehörde<br />

fast 80<br />

Hainbuchen und<br />

Amberbäume gepflanzt.<br />

Sie sind besonders klimaresistent<br />

und haben schmale<br />

Baumkronen, damit sie weder die<br />

Sicht beeinträchtigen noch über<br />

die Gleise hinausragen. Gleichzeitig<br />

leistet jeder Baum einen<br />

Beitrag zur Luftreinhaltung. Die<br />

Unterlagen für die Genehmigung<br />

Freifahrten<br />

heute und<br />

am Samstag<br />

der neuen Straßenbahnlinie wurden<br />

2018 in 144 Aktenordnern an<br />

die Regierung von Schwaben<br />

übergeben. Die Streckenverlängerung<br />

von der bisherigen Endhaltestelle<br />

bis zum neuen Abschluss<br />

Königsbrunn Zentrum beträgt 4,6<br />

Kilometer. Davon liegen 1,9 Kilometer<br />

im Stadtgebiet Augsburg<br />

und 2,7 Kilometer im Stadtgebiet<br />

Königsbrunn. Rund 300 einzelne,<br />

jeweils 15 Meter lange Gleisstücke<br />

wurden verschweißt,<br />

<strong>21</strong> neue<br />

Bahnübergänge<br />

sind entstanden.<br />

Am Ausbau waren<br />

25 Baufirmen<br />

und rund 30 Ingenieurbüros<br />

beteiligt.<br />

Rund elf Kilometer Oberleitungen<br />

spannen sich für den Antrieb<br />

der Straßenbahnen mit Ökostrom<br />

über rund 130 Fahrleitungsmasten.<br />

Sechs neue, barrierefreie Haltestellen<br />

wurden neu entlang der<br />

Streckenverlängerung gebaut.


Ein Herz für<br />

■ Drei Gedanken zu ...<br />

Vertrauen in das<br />

Miteinander<br />

der Gesellschaft<br />

Im Advent spielt Licht in dunkler<br />

Zeit eine wichtige Rolle. Ganz<br />

besonders in einer Zeit der Pandemie.<br />

Drei Gedanken dazu.<br />

4<br />

Sonntag,<br />

Alle<br />

Jahre<br />

wieder<br />

Tenor Ulrich Reß und<br />

sein Bruder Wolfgang<br />

am Klavier in Aktion<br />

im Dance Center<br />

No1 beim Engeles-<br />

Treffen für das<br />

Titelbild des<br />

Augsburg<br />

Journals.<br />

Adventszeit<br />

<strong>12</strong>. Dezember 20<strong>21</strong><br />

Gut informiert in die neue Woche<br />

Von OB Eva Weber<br />

Gefragt sind<br />

Mut und Toleranz<br />

Das Corona-Virus gefährdet nicht<br />

nur den einzelnen Menschen. Corona<br />

birgt auch Konflikt-Potenzial<br />

für die ganze Gesellschaft. Hier<br />

bewusst gegenzusteuern, ist eine<br />

Aufgabe, die uns alle angeht.<br />

Sie zu lösen, setzt voraus, dass<br />

wir wieder mehr Verständnis füreinander<br />

aufbringen, Vertrauen<br />

haben. Auch mehr Toleranz zeigen<br />

und demokratisch miteinander<br />

streiten. Nötig ist aber auch,<br />

den Mut aufzubringen, sich deutlich<br />

gegen Hetze und Fake News<br />

zu positionieren.<br />

An Entscheidungen<br />

teilhaben<br />

Das Abstandhalten ist aus epidemiologischer<br />

wie infektiologischer<br />

Sicht zwar erforderlich. Es<br />

tut uns Menschen als sozialen<br />

Wesen aber nicht gut. Wir brauchen<br />

die Interaktion, um als Gesellschaft<br />

agieren und funktionieren<br />

zu können. Und wir brauchen<br />

Teilhabe, die als Kitt unsere<br />

Gesellschaft zusammenhält. An<br />

Entscheidungen teilhaben heißt<br />

zum Beispiel, dass Infektionsschutzmaßnahmen<br />

aus Berlin<br />

oder München nicht einfach unkommentiert<br />

verkündet werden.<br />

Für mehr Vertrauen sorgt, diese<br />

Regeln verständlich zu erklären.<br />

Wir machen das sehr verlässlich<br />

auf augsburg.de.<br />

Funktionierende<br />

Gemeinschaft<br />

Für 2022 habe ich verschiedene<br />

Projekte geplant, bei denen Teilhabe<br />

im Fokus steht. Eines davon<br />

ist das Mentoring-Programm für<br />

Schülerinnen „She´s next“ – ein<br />

Herzensprojekt von mir, mit dem<br />

ich junge Frauen stärken und befähigen<br />

möchte, sich gesellschaftlich<br />

zu engagieren, mutig<br />

berufliche Wege zu gehen und<br />

alte Stereotypen zu überwinden.<br />

Unter augsburg.de/shes_next ist<br />

mehr zu erfahren. Ich setze außerdem<br />

<br />

fest darauf, dass wir uns<br />

bei <br />

den Augsburger Stadtteilgesprächen<br />

sehen. Dieser Aus-<br />

<br />

tausch ist ein Bekenntnis dazu,<br />

<br />

dass wir Augsburgerinnen und<br />

Augsburger als Gemeinschaft<br />

funktionieren.<br />

<br />

Und das tun wir.<br />

<br />

<br />

Ich wünsche Ihnen einen<br />

<br />

schönen <br />

<br />

3. Advent und<br />

bitte bleiben Sie gesund!<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

Von-Rad-Str. <br />

<strong>21</strong> · 86157 Augsburg<br />

<br />

Tel. 08<strong>21</strong>/32762627 <br />

· Mobil 0170/3 48 69 05<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

Ob „Süßer die Glocken nie<br />

klingen“ oder der Pop-<br />

Klassiker „Last Christmas“<br />

– jetzt ist die Zeit der Advents-und<br />

Weihnachtslieder. Wir<br />

hören sie in den Kaufhäusern, im<br />

Radio oder über andere Kanäle.<br />

So mancher lässt selbige aber<br />

nicht nur von anderen spielen,<br />

sondern sie selbst erklingen. Die<br />

gute alte Hausmusik wird von einigen<br />

regelmäßig schon vor dem<br />

Fest praktiziert. Das neue AUGS-<br />

BURG JOURNAL stellt Menschen<br />

aus Stadt und Region vor, die selbst<br />

zuhause zu Instrumenten greifen<br />

und dazu gerne singen – alle Jahre<br />

wieder. Hier ein Beispiel:<br />

Musik & Gesang zum Fest im Hause Reß<br />

Weihnachts-Klänge<br />

– auch via Skype<br />

Wenn Ulrich Reß (65)<br />

und sein Bruder<br />

Wolfgang (er wird<br />

noch heuer 70) im Advent, etwa<br />

an Nikolaus, oder an Weihnachten<br />

zusammenkommen, dann ist<br />

es Tradition, dass sie Minimum<br />

zwei oder drei Stücke von Liedermacher<br />

Peter Cornelius singen.<br />

Die beiden Musiker – Wolfgang<br />

war mehr als 25 Jahre Direktor der<br />

Sing- und Musikschule Mozart-<br />

Alle Gerichte<br />

werden individuell und aus<br />

frischen Zutaten zubereitet!<br />

Für den Genuss zuhause<br />

verpacken wir alle<br />

Hauptgerichte pfandfrei<br />

in Mehrwegbehälter.<br />

Albrecht-Nützel-Weg 33/35 | 86916 Kaufering (alte B17)<br />

Wir bedienen Sie gern !<br />

Melanie und Hans Seitel<br />

und ihr Team.<br />

termin.friseur-seitel.de<br />

Gluaimai<br />

Thai-Cuisine<br />

Original thailändische Spezialitäten<br />

Restaurant | Café | Catering | SB-Restaurant<br />

Unsere Speisekarte<br />

thairestaurant-kfg.de<br />

Restaurant &<br />

Biergarten<br />

GEÖFFNET!<br />

Wir freuen uns auf<br />

Ihre Reservierung<br />

stadt Augsburg und ist seit fast<br />

40 Jahren Leiter des Philharmonischen<br />

Chores der Stadt – sowie<br />

Ulrich, der nicht nur seit 1984<br />

festes Ensemble-Mitglied an der<br />

Bayerischen Staatsoper ist, sondern<br />

schon an vielen großen Bühnen<br />

dieser Welt (Paris, Barcelona,<br />

Florenz, Nizza, Monte Carlo, New<br />

York und zehnmal in Japan) auftrat,<br />

gaben ihre Liebe zur Musik<br />

auch an ihre Kinder weiter.<br />

Bestellung/Reservierung<br />

Tel. 08191 – 972 72 06<br />

á la minute<br />

á la carte<br />

Wählen Sie aus einer<br />

großen Zahl von<br />

verschiedenen Markengetränken<br />

und Bieren<br />

sowie erlesenen Weinen.<br />

Alles für Ihr perfektes Styling<br />

Di. – Fr., 8. 30 – 18. 00<br />

Samstag, 7. 30 – <strong>12</strong>. 00<br />

Warme Küche:<br />

Mo – Sa 10.30<br />

bis <strong>21</strong>.00 Uhr<br />

durchgehend<br />

Sonntag<br />

Ruhetag<br />

Telefon: 08236 -1707<br />

Hauptstr. 10, Fischach<br />

Weihnacht 2020 im Hause Reß (v.l.): Christian mit Ehefrau Look, Familienoberhaupt<br />

Ulrich Reß, Katharina, Maximilian, Maya, Hanna, Rahel, Petra & Johannes.<br />

15. - 16.01.2022 München<br />

Olympiahalle<br />

Bei Wolfgang Reß und dessen<br />

Frau Monika ist Sohn Florian<br />

mittlerweile professioneller<br />

Schlagzeuger und seine Tochter<br />

Klara spielt Geige und Bratsche.<br />

Auch bei Ulrich und Petra Reß<br />

lernten die vier Kinder je ein Instrument:<br />

Christian Schlagzeug, Maximilian<br />

Trompete, Johannes Gitarre<br />

und Tochter Katharina Cello.<br />

Und diese musikalische Bildung<br />

kommt im Hause des Kammersängers<br />

auch heute noch zum Einsatz.<br />

Sogar die Enkeltöchter Maya und<br />

Hanna sind dann im Einsatz.<br />

„Letztes Weihnachten haben<br />

wir bei den Eltern meiner chinesischen<br />

Schwiegertochter Look<br />

oder bei Freunden in Spanien via<br />

Skype angerufen und klassische<br />

Weihnachtslieder zum Besten gegeben“,<br />

erzählt der Tenor. Beruflich<br />

stehen für ihn an Weihnachten<br />

immer Auftritte in München auf<br />

dem Programm, so dass er zumindest<br />

danach immer zu Hause sein<br />

konnte. Für dieses Jahr sind zum<br />

Fest fünf Vorstellungen der Zauberflöte,<br />

in der er den Monostatos<br />

gibt, an der Staatsoper geplant.<br />

www.cavalluna.com


ambien<br />

Sonntag, <strong>12</strong>. Dezember 20<strong>21</strong><br />

Gut informiert in die neue Woche<br />

Sanitär- und Heizungstechnik<br />

• Lebensträume erleben, Ihr Traumbad sichtbar in 3 Dimensionen<br />

• Lebensträume planen für selbstbestimmte langfristige Nutzung<br />

• Lebensträume schützen durch Wartung und Sicherheitstechnik<br />

Bald ist Weihnachten 5<br />

Telefon 08<strong>21</strong>-704678<br />

Fax 08<strong>21</strong>-704328<br />

E-mail service@steinemann-online.de<br />

Internet www.steinemann-online.de<br />

ness-Oase<br />

schen Ta<br />

Dazu geh<br />

sich erhol<br />

schen Rei<br />

puristische<br />

fühlbad im<br />

warmen F<br />

terialien.<br />

oder Woh<br />

stellen, sin<br />

nen Jahre<br />

Das ist erlaubt: Ein Hauch von Glühmarkt mit Gasthaus-Auflagen<br />

Winterzauber im Biergarten<br />

Dritter Advent, Weihnachten<br />

naht – ohne Christkindlesmarkt.<br />

So mancher<br />

vermisst schon den Bummel<br />

über den heimeligen Rathausplatz<br />

mit Buden, Bratwürsten<br />

und Glühwein. Doch das fällt<br />

bekanntlich auch heuer aus. Nur<br />

der Weihnachtsbaum für alle<br />

steht vor dem Perlach.<br />

Bisweilen finden sich vereinzelt<br />

Verkaufsstände für Weihnachts-Deko,<br />

Wollwaren oder<br />

auch Süßigkeiten vor Supermärkten<br />

oder auf Privatplätzen.<br />

Auch in Friedberg, wo der Adventsmarkt<br />

als einer der ersten<br />

abgesagt wurde, stehen im größeren<br />

Abstand solche Buden und<br />

verbreiten doch etwas Adventsatmosphäre.<br />

Weihnachtsstimmung (am Donnerstag und Freitag von 16 bis 19 Uhr) im Biergarten des<br />

Hirblinger Hofes in Oberhausen. Das freut auch Hanni Köppl (l.) und Wirtin Patricia Lesti.<br />

Auch Gastronomen bemühen<br />

sich um weihnachtliche Stimmung.<br />

Und es ist auch erlaubt für<br />

Gäste mit 2G-Nachweis<br />

im Biergarten<br />

eine Art Christkindlesmarktstimmung<br />

zu erzeugen. So<br />

macht es etwa die<br />

Wirtin im etablierten<br />

Hirblinger Hof in<br />

Oberhausen. Patricia<br />

Lesti hat sich davor<br />

genau erkundigt,<br />

was möglich ist.<br />

„Kontrollierte<br />

Gäste mit Ausweis<br />

und doppeltem Impfnachweis<br />

oder auch von Corona genesen<br />

können im umzäunten Winter-<br />

Biergarten mit entsprechenden<br />

Abstand Glühwein, Bratwürste,<br />

Steaksemmel, Schupfnudeln und<br />

Reiberdatschi genießen.“ Eine<br />

gute Sache, meint<br />

übrigens auch die<br />

Vorsitzende der<br />

Arbeitsgemeinschaft<br />

Oberhauser<br />

Vereine, Hanni<br />

Köppl, zumal Patricia<br />

Lesti und ihr<br />

Team den Biergarten<br />

weihnachtlich<br />

beleuchtet und mit<br />

zahlreichen schmucken<br />

Lampen ausgestattet<br />

haben.<br />

Der aktuelle Schnee gibt dem<br />

ganzen sogar den besonderen<br />

Rahmen. Immer am Donnerstag<br />

und Freitag, also nochmals am<br />

Verlagsveröffentlichung<br />

16. und 17. Dezember, von 16 bis<br />

19 Uhr ist der Winterzauber unter<br />

freiem Himmel in Betrieb.<br />

Und auch an Heiligabend soll er<br />

nochmals erleuchten.<br />

2G (Geimpft/Genesen) gilt neben<br />

der Gastronomie mit Außenbereichen<br />

seit Mittwoch auch in<br />

Ladengeschäften (ausgenommen<br />

sind der Lebensmittelhandel, Getränkemärkte,<br />

Apotheken, Drogerien,<br />

Optiker, Buchhandlungen,<br />

Baumärkte und weitere Geschäfte<br />

des täglichen Bedarfs) sowie in<br />

Beherbergungsbetrieben, für körpernahe<br />

Dienstleistungen (inklusive<br />

Friseure), an Hochschulen<br />

und außerschulischen Bildungseinrichtungen<br />

(z.B. Fahrschulen)<br />

oder auch für Bibliotheken und<br />

Veranstaltungen.<br />

Ganzglasduschen · Spiegel<br />

Bauernstraße 43 · 86391 Stadtbergen<br />

Tel. 08<strong>21</strong>/434330 · Mobil: 0171/4071338<br />

Ideal für Events und Weihnachtsfeiern:<br />

Geschenkgutscheine für Weihnachten:<br />

z.B. für Weinseminare und Weinproben!<br />

Haustechnik<br />

Peter Hommers<br />

Sanitär und Heizung<br />

Meisterbetrieb<br />

www.kork-genuss.de, 0172-8205636<br />

Auf dem Kreuz 8, Augsburg<br />

Im Dezember Im Dezember und Januar: und Januar:<br />

Käsefondue Käsefondue auf Vorbestellung<br />

auf Vorbestellung<br />

Siebenbürgenstraße 7 · 86438 Kissing<br />

Telefon 08233 - 7439205 · Telefax 7439206<br />

haustechnik.hommers@t-online.de<br />

Weiterhin geöffnet Do.–Fr. und Sa. ab 17 00 Uhr<br />

Sanitär<br />

Beste Bauausführung durch fachmännische Beratung und qualifizierte Mitarbeiter<br />

Rohbauarbeiten<br />

An- und Umbauarbeiten<br />

Gewerbebau<br />

Reihen- und Doppelhäuser<br />

Eigentumswohnungen<br />

Verputzarbeiten<br />

Modernste Technik bei der<br />

Erstellung<br />

Heizung<br />

Sanierung<br />

Wartung<br />

Kundendienst<br />

Hölzlarner Straße 1<br />

86672 Thierhaupten-Neukirchen<br />

Hillari Fliesen-Center GmbH<br />

Tel. 0 82 76/5 84 98-0<br />

info@schmid-bau.net • www.schmid-bau.net<br />

0 82 76/6 98<br />

Mo–Fr 8.30 – 18.00 | Sa 9.00 – 13.00<br />

Stockerweg 16 | 89331 Burgau | Telefon ( 0 82 22 ) 30 35<br />

Barrier<br />

nachträ<br />

Frische Ide<br />

oben auf d<br />

Früher wa<br />

Funktions<br />

für immer<br />

vaten We<br />

dem Blick<br />

fort und N<br />

gleicherm<br />

hen etwa<br />

nur die S<br />

zugleich o<br />

Neubau, s<br />

modernisi<br />

systeme m<br />

sche auch<br />

gen“. Der<br />

Fliesen | Marmor | Mosaik | Glas | Naturstein | Komplettbäder | Badm<br />

w


Fischteichwanne, Kunststoff hell,<br />

Wohnungs<br />

6<br />

Sonntag,<br />

News & Branchenführer<br />

<strong>12</strong>. Dezember 20<strong>21</strong><br />

Gut informiert in die neue Woche<br />

2,4 Promille am Steuer und Corona-Verdacht<br />

Quarantäne-Brecher<br />

flüchtet nach Unfall<br />

Demonstration auf dem Plärrer<br />

Hunderte protestieren<br />

gegen Corona-Maßnahmen<br />

Rund 700 Impfgegner, Querdenker,<br />

Maßnahmenkritiker,<br />

Coronaleugner und<br />

Co. (laut Polizeiangaben) – also<br />

deutlich weniger als erwartet – trafen<br />

sich am gestrigen Samstag am<br />

Augsburger Plärrerareal. Wie die<br />

Nummernschilder der Demo-Teilnehmer<br />

verrieten, kamen sie aus<br />

komplett Süd-Bayern zusammen,<br />

um ihrem Unmut über die Infektions-Schutzmaßnahmen<br />

und<br />

Impfkampagne Luft zu machen.<br />

Trotz der ständigen Bitte der Polizei,<br />

Abstand zu wahren – eingespielt<br />

über LED-Lauftexte an den<br />

Einsatzfahrzeugen – hielten sich<br />

die wenigsten daran. Auch Masken<br />

wurden nur vereinzelt getragen.<br />

Trotz der aufgeheizten Stimmung<br />

bei zwei Grad über Null<br />

verlief die Veranstaltung friedlich<br />

und laut Polizei ohne nennenswerte<br />

Zwischenfälle.<br />

Die Veranstaltung mit dem Namen<br />

„Offenes Mikrofon“ war zunächst<br />

auf dem Rathausplatz geplant,<br />

wurde aber unter in der<br />

Woche verlegt, weil bis zu 5000<br />

Teilnehmer erwartet wurden.<br />

In der Vorwoche hatte eine Demo<br />

in der Innenstadt für Furore<br />

gesorgt, weil statt der angemeldeten<br />

50 Teilnehmer 1000 erschienen<br />

waren, um sich gegen eine befürchtete<br />

allgemeine Impfpflicht<br />

zu positionieren.<br />

mk<br />

Aller guten Dinge sind drei,<br />

oder wie in diesem Auszug<br />

aus dem täglichen Polizei-<br />

Pressebericht: aller „schlechten“.<br />

Die Dreistigkeit mit der sich ein<br />

44-jähriger Augsburger gegen jede<br />

Vernunft und Regel hinweggesetzt<br />

haben soll, lässt eine sprachlos<br />

zurück. Aber der Reihe nach: Ein<br />

Zeuge beobachtet, wie ein Autofahrer<br />

einen in Oberhausen geparkten<br />

Pkw anfährt und beschädigt.<br />

Als er den Verursacher anspricht,<br />

fährt dieser einfach davon.<br />

Die alarmierte Polizei geht der<br />

Sache nach und kann den Unfallflüchtigen<br />

ausfindig machen. Er<br />

war nach dem Parkrempler einfach<br />

nach Hause gefahren und das, wie<br />

ein Alkoholtest ergibt, auch noch<br />

sturzbetrunken. Die Beamten ermittelten<br />

einen Wert von 2,4 Promille.<br />

Damit aber noch nicht genug:<br />

Die Polizisten stellten fest,<br />

dass der Mann sich eigentlich in<br />

Corona-Quarantäne befinden<br />

müsste und die Wohnung gar nicht<br />

hätte verlassen dürfen.<br />

Neben einer Anzeige wegen Unfallflucht<br />

und einer wegen Alkohol<br />

am Steuer erwartet ihn nun auch<br />

noch ein Verfahren wegen des<br />

Brechens der Quarantäne. Ob er<br />

selbst Corona infiziert war oder<br />

„nur“ Kontaktperson, ist dem Polizeibericht<br />

nicht zu entnehmen.<br />

Mehrere 100 Demonstranten protestierten am gestrigen Samstag am Plärrer-Gelände gegen Corona-Maßnahmen.<br />

Die Kritik an der Impfkampagne war eines der Hauptthemen.<br />

Zahlen Sie zuviel<br />

für Strom /Gas?<br />

Durch einen Strom/Gasvergleich und Wechsel<br />

zu einem neuen Anbieter können Sie derzeit<br />

bares Geld sparen. Wechseln Sie deshalb<br />

noch heute mit uns Ihren Energieversorger!<br />

Fordern Sie jetzt einAngebot an:<br />

08251 /871630 | info@stucken-energie.de<br />

Wir machen bezahlbare Energie möglich!<br />

www.stucken-energie.de<br />

Einrichtungen<br />

Garten & Floristik<br />

Schäffer Haustechnik GmbH<br />

Baumschnitt<br />

Gut Lindenau und Fällungen 1, 86438 Kissing<br />

Ausgebildet, staatlich<br />

geprüft und zertifiziert<br />

Telefon 08 <strong>21</strong>- 80 99 50 - 0<br />

Telefax 08 <strong>21</strong>- 80 99 50- 45<br />

Notdienst 08 <strong>21</strong>- 80 9950 - 90<br />

Kostenfreie Angebote Baumpflege Gutachten<br />

Baumschnitt<br />

vor Ort!<br />

Schäffer kostenlose Haustechnik Angebote<br />

Fällungen<br />

vor GmbH Ort Schäffer Haustechnik GmbH<br />

Tel. 08<strong>21</strong>/9 98 4099 · www.konze-laur.de Gut Lindenau 1, 86438 Kissing<br />

Gut Lindenau 1, 86438 Kissing<br />

Telefon 08 <strong>21</strong>- 80 99 50 - 0<br />

www.schaeffer-haustechnik.de<br />

Telefax Handwerk<br />

08 <strong>21</strong>- 80 99 50- 45<br />

info@schaeffer-haustechnik.de<br />

Notdienst 08 <strong>21</strong>- 80 9950 - 90<br />

www.schaeffer-haustechnik.de<br />

info@schaeffer-haustechnik.de<br />

Fa. Neigert<br />

S N<br />

SANITÄR<br />

WARTUNG<br />

Kolbergstraße, bei St. Elisabeth<br />

Telefon 08 <strong>21</strong> / 72 11 88<br />

Schackstr./Ecke Zietenstr. 1<br />

Telefon 08 <strong>21</strong> / 90 72 73 73<br />

Stollen - Weihnachtsgebäck - Lebkuchen<br />

Fa. Neigert<br />

Fa. Renovieren Neigert und Sanieren<br />

Alle Renovieren Arbeiten rund ums und Haus! Sanieren<br />

Renovieren Trockenbau-Innenarbeiten-Dachrinnensäuberung<br />

und Sanieren<br />

Alle Alle Arbeiten Arbeiten rund rund ums ums Haus! Haus!<br />

u 08293/95 10 10 54 54<br />

u 0171/270 76 76 38 38<br />

alexander.neigert@icloud.com<br />

Fliesenlegermeister<br />

Ulrich Dreste<br />

Badsanierung mit Staubabsauganlage<br />

Infos & Bilder unter:<br />

www.dreste-fliesen.de<br />

08<strong>21</strong>-5898370<br />

Staatl. gepr. Farbenund<br />

Lacktechniker<br />

Maler- u. Lackierermeister<br />

Schloßbergstr. 14 · 86872 Scherstetten<br />

Tel. 08262/1043 · Fax 08262/9684990<br />

HEIZUNG<br />

S N<br />

SANITÄR<br />

Telefon 08 <strong>21</strong>- 80 99 50 - 0<br />

Telefax 08 <strong>21</strong>- 80 99 50- 45<br />

Notdienst 08 <strong>21</strong>- 80 9950 - 90<br />

www.schaeffer-haustechnik.de<br />

info@schaeffer-haustechnik.de<br />

Sanitär- und Heizungstechnik<br />

Sanitär- und Heizungstechnik<br />

S.Neumair<br />

Partnachweg 1<br />

86165 Partnachweg Augsburg 1<br />

86165 Augsburg<br />

Tel. 08 <strong>21</strong>/729 23 25<br />

Tel. 08 23 25<br />

Fax 08 Fax<strong>21</strong>/729 08 <strong>21</strong>/72923 23 24<br />

Meisterbetrieb Email: Email: haustechnik.neumair@t-online.de<br />

WARTUNG<br />

SOLAR<br />

HEIZUNG<br />

Handwerk<br />

anlagentechnik-leichtle.de 08291-1359<br />

Probststraße 6, 86316 Friedberg,<br />

Tel. 08 <strong>21</strong>/2 69 91-0,<br />

Fax 08 <strong>21</strong>/60 65 20<br />

Stauffenbergstr. 7, 86161 Augsburg (im<br />

Hause R + F), Tel. 08 <strong>21</strong>/59 10 86<br />

Internet: www.fliesen-bretschneider.de<br />

SOLAR<br />

Schäffer Haustechnik GmbH<br />

Gut Lindenau 1, 86438 Kissing<br />

V20<br />

Telefon 08 <strong>21</strong>- 80 99 50 - 0<br />

Telefax 08 <strong>21</strong>- 80 99 50- 45<br />

Notdienst 08 <strong>21</strong>- 80 9950 - 90<br />

Bürozeiten:<br />

S.Neumair<br />

www.garant-immo.de · Tel. 08 <strong>21</strong>/4 39 87 00<br />

Bürozeiten:<br />

www.schaeffer-haustechnik.de Mo - Do 7 - 17 Uhr<br />

Mo info@schaeffer-haustechnik.de<br />

- Do 7<br />

Bürozeiten:<br />

- 17 Uhr<br />

MARKTPLATZ<br />

FreitagVERKAUF 7 - 13 Uhr<br />

Mo Do 7 - 17 Bürozeiten: Freitag 7<br />

Freitag<br />

- 13<br />

7 - 13<br />

Uhr VERMIETUNG<br />

LOKAL und und<br />

Uhr KOMPETENT<br />

vom Ihr Immobilien-<br />

Immobilienprofi<br />

Mo - Do 7 - 17 Uhr<br />

regional<br />

Makler<br />

&<br />

in<br />

erfahren<br />

Augsburgg<br />

Augsburg - München<br />

Freitag 7 - 13 Uhr<br />

seit 1994<br />

Lünendonk Immobilien<br />

www.mli24.de · 08 · 08 <strong>21</strong>/6609 71 11<br />

Birkenfeldstr. 9 · 86157 Augsburg<br />

Telefon 08 <strong>21</strong>- 52 50 25 · Fax 08 <strong>21</strong>- 52 50 29<br />

info@elektro-saxenhammer.de<br />

www.elektro-saxenhammer.de<br />

Gastronomie<br />

in Bergheim<br />

TAKE AWAY<br />

Wir bieten weiterhin Essen zum abholen<br />

Hauptstraße 53 · 86199 Augsburg/Bergheim<br />

Tel. 08<strong>21</strong> 92<strong>12</strong>3<br />

Immobilien<br />

Service<br />

Die Experten vorort!<br />

IHRE ***** MAKLER!<br />

(laut CAPITAL 10/17)<br />

Über 30 Jahre Erfahrung<br />

Garantiert Mehr als nur ein Ihr Makler! Vorteil<br />

beim Kauf und Verkauf von Immobilien<br />

Die EXPERTEN vor Ort für Ihre<br />

www.garant-immo.de<br />

IMMOBILIEN-Angelegenheiten<br />

Nutzen Sie Ihre Chance für eine unverbindliche<br />

erste Beratung. Wir nehmen uns sehr gerne<br />

Zeit für Sie und helfen Ihnen bei der:<br />

• Aktuellen MARKTWERT-Analyse<br />

• Aktuellen MARKTWERT-Ermittlung<br />

• Strategie zu der VERMARKTUNG<br />

• Abwicklung der VERMARKTUNG<br />

• Alternative: LEIBRENTEN-Lösung<br />

• Unterstützung beim Immobilien-Kauf<br />

• Und vieles mehr!<br />

GARANTiert Ihr Vorteil!<br />

AUGSBURGER-ALLGEMEINE<br />

Techn. Artikel/Maschinen<br />

• Zylinder – Reparatur –<br />

Sofortservice<br />

• Fachbetrieb für Hydraulik<br />

• Hydraulikschläuche, Verschraubungen,<br />

Kolbenstangen, Dichtungen<br />

• Zerspannungsarbeiten –<br />

Drehen, Fräsen, Schweißen<br />

• Meisterwerkstatt<br />

NFZ & Baumaschinen<br />

• HIAB Kranservice<br />

Burgwaldring <strong>21</strong><br />

86697 Oberhausen-Kreut<br />

direkt an der B 16 bei Neuburg/Donau<br />

Mo.– Fr. 7 – 18 Uhr · Sa. 9 – <strong>12</strong> Uhr<br />

Tel. 0 84 31 - 6 40 66 11<br />

Container Verkaufund Vermietung alle<br />

Größenund Typendeutschlandweit<br />

www.containerverkauf-vermietung.de<br />

Anzeigen-Hotline<br />

Finsterwalder ContainerGmbH<br />

D-87600Kaufbeuren ·Tel. 08341/809050,<br />

0176-43137600<br />

Fax: 08341/809059 ·info@finsterwalder.eu<br />

<br />

<br />

<br />

Anzeigen-Hotline Branchenführer<br />

Bei Fragen oder Anregungen können<br />

Sie sich jederzeit mit Frau Klaus<br />

unter 0176-43 13 76 00<br />

in Verbindung setzen.<br />

Fa. Obermeier<br />

Wir entrümpeln für Sie:<br />

Wohn- und Haushaltsauflösungen<br />

vom Keller bis zum Dach.<br />

Besenrein, kompetent & zuverlässig<br />

Verwertbares wird angerechnet<br />

Schöne Nussbaum Ihre Kummer-Nummer:<br />

Antikmöbel, 2 tg. Dielenschrank/Anrichte/Sideboard,<br />

☎ 0179/6597168 TV-Telefonschränkchen,<br />

Tisch rund, m. 4 Stühlen, ab<br />

85,-, Tel. 0162/1698736 Lieferung mögl.<br />

<strong>12</strong> Perserteppiche, Iran/ Irak/ Persien,<br />

mit Zertifikat, auch einzeln, Größen nach<br />

Anfrage, Preis VB A 01608532645<br />

Einbauküche 2,5<br />

ten (Kühlschra<br />

schine, Kochfeld<br />

abzugshaube) W<br />

helfen gerne bei<br />

Telefon: 017668<br />

Haushalts<br />

Nachtmann Bl<br />

dra“, teilweise<br />

Tel. 0175/4918<br />

IMPRESSUM<br />

Herausgeber<br />

Walter Kurt Schilffarth<br />

Anja Marks-Schilffarth<br />

Geschäftsführerin<br />

Anja Marks-Schilffarth<br />

Chefredakteur<br />

Wolfgang Bublies (V.i.S.d.P.)<br />

Redaktion<br />

Marc Kampmann (Produktion),<br />

Johannes Kaiser, Katharina<br />

Dziacko, Michael Siegel<br />

AJ Verlags GmbH<br />

Provinostraße 52 – Bürovilla<br />

III • 86153 Augsburg<br />

☎ 08 <strong>21</strong> /34 77 420<br />

Druck Mayer & Söhne, Aichach<br />

Aus Tradition<br />

innovativ...<br />

M ayer & Söhne GmbH & Co. KG<br />

Oberbernbacher Weg 7 · 86551 Aichach<br />

Telefon 08251 880-0 · Telefax 08251 880-309<br />

www.mayer-soehne.de · info@mayer-soehne.de<br />

2 Drehstrommotore, 1430 Upm, 4 kW +<br />

1410 Upm, 1,5 kW, 1 Winkelgetr.-Mot.,<br />

1330 Upm, n² = 32, günstig abzugeben,<br />

Tel. 09076/590<br />

...in Bogen- und Rollendruck<br />

Wir<br />

Schweißtechnik RIEL GMBH<br />

■ Top-Beratung Tel. 0906 9051 rep. alle gäng. Geräte<br />

■ Hervorragender ServiceSORGFÄLTIG * SCHNELL * PREISWERT<br />

■<br />

■ Top-Qualität<br />

a chten gewissenhaft auf den<br />

■ Hohe Zuverlässigkeit<br />

effi zienten Einsatz aller Ressourcen<br />

■ Bestmögliche Flexibilität Landwirtschaft ■ arbeiten mit Energie aus<br />

■ Innovation<br />

regenerativen Rohstoffen<br />

■ Verlegerische Erfahrung<br />

10 Angus-Fresser zu verk., ■ 0178/1568906<br />

■ Große Produktpalette<br />

drucken CO 2<br />

-kompensiert<br />

Vitrine feine Buche, teilmassiv 2 teilig;<br />

■ Sonderwerbeformen<br />

■ sind FSC ® -zertifi BHT: 148/200/45 ziert cm, + Einlegeböden; VB<br />

<strong>12</strong>0€; A 015257270307<br />

Gartenbedarf/Pflanzen<br />

Gartentisch klapptbar, Stahlrohrgestell,<br />

UV-u. wetterfest, Zust. ok. LBH:146/94/70<br />

cm; VB 90€; A 015257270307<br />

Gge. Flohma<br />

23.10.<strong>21</strong> ab 1<br />

tischstr. 29, näh<br />

lobjekte, Dekoa<br />

Sammler, Hän<br />

Kompl. W<br />

Geschirr, Möb<br />

Sa. und So. 23<br />

Räters<br />

Tel. 0<br />

Hausflohmarkt<br />

(Bücher, Bilder,<br />

10.30-17 Uhr N<br />

Öfen/Heiz<br />

Pflanzen Wer hat Platz und Freude an Zieringwer,<br />

Zyperngras und Hibiskus rot<br />

blühend. 08<strong>21</strong>404279 Online-ID: 1413<strong>12</strong>


Sonntag, <strong>12</strong>. Dezember 20<strong>21</strong><br />

Sportlich in die neue Woche<br />

Sport<br />

7<br />

Beim Spiel Bayern gegen Mainz taten<br />

sich die Münchener lange Zeit<br />

schwer und lagen mit 1:0 zurück ehe<br />

Coman und Musiala das Spiel drehten.<br />

Auf dem linken Bild: Alphonso<br />

Davies bei einem Dribbling. In der<br />

Mitte misst sich Erling Haaland vom<br />

BVB im Zweikampf mit dem Ex-<br />

Augsburger Konstantinos Stafylidis.<br />

Ihm gelang kein Treffer. Rechts der<br />

Jubel vom VfB Stuttgart nach dem<br />

1:0 von Mavropanos (re.). Sky-Fotos<br />

0:2<br />

Freiburg – Hoffenheim 1:2 (1:1)<br />

Bochum – Dortmund 1:1 (1:0)<br />

Bayern – Mainz 2:1 (0:1)<br />

Hertha – Bielefeld 2:0 (0:0)<br />

Leipzig – Gladbach 4:1 (2:0)<br />

Wolfsburg – Stuttgart 0:2 (0:1)<br />

Sonntag:<br />

Fürth – Union (15.30 Uhr)<br />

Frankfurt – Leverkusen (17.30 Uhr)<br />

Tabelle<br />

Sp. S U N Tore Pkt.<br />

1 Bayern 15 <strong>12</strong> 1 2 47:16 37<br />

2 Dortmund 15 10 1 4 36:23 31<br />

3 Leverkusen 14 8 3 3 35:19 27<br />

4 Hoffenheim 15 8 2 5 32:23 26<br />

5 Freiburg 15 7 4 4 26:15 25<br />

6 Union Berlin 14 6 5 3 22:20 23<br />

7 RB Leipzig 15 6 3 6 29:19 <strong>21</strong><br />

8 Mainz 15 6 3 6 <strong>21</strong>:16 <strong>21</strong><br />

9 VfL Bochum 15 6 2 7 16:23 20<br />

10 Wolfsburg 15 6 2 7 15:22 20<br />

11 Köln 15 4 7 4 23:25 19<br />

<strong>12</strong> Frankfurt 14 4 6 4 18:20 18<br />

13 M‘gladbach 15 5 3 7 19:28 18<br />

14 Hertha BSC 15 5 3 7 17:29 18<br />

15 Stuttgart 15 4 5 6 22:25 17<br />

16 Augsburg 15 4 4 7 16:25 16<br />

17 Bielefeld 15 1 7 7 10:22 10<br />

18 Fürth 14 0 1 13 <strong>12</strong>:46 1<br />

Bundesliga Tedesco gewinnt bei RB-Debüt<br />

Bayern setzt sich ab<br />

von Johannes Kaiser<br />

Jamal Musiala brachte dem FC Bayern den Sieg gegen Mainz 05 mit<br />

seinem Treffer zum 2:1.<br />

Nachdem die beiden deutschen<br />

Topvereine Borussia<br />

Dortmund und der FC<br />

Bayern unter der Woche in der<br />

Champions League jeweils hohe<br />

Siege einfahren konnten (der BVB<br />

wurde trotzdem nur Dritter), stellte<br />

sich die Frage, wie es an der<br />

Tabellenspitze weitergeht.<br />

Während die Bayern mit einem<br />

2:1-Arbeitssieg über Mainz 05 ihrer<br />

Pflicht nachkamen, taten sich<br />

die Dortmunder deutlich schwerer.<br />

Am Ende reichte es nur für ein<br />

1:1 in Bochum, auch weil ein<br />

Treffer von Marius Wolf, wegen<br />

einer Abseitsstellung von Jude<br />

Bellingham zurückgenommen<br />

wurde.<br />

Darüber hinaus ließ Erling<br />

Haaland auch eine 100-prozentige<br />

Chance aus, die den BVB schon<br />

früher in sicheres Fahrwasser hätte<br />

bringen können. Doch es kam<br />

anders: Keeper Gregor Kobel<br />

foulte gegen Ende der ersten Hälfte<br />

Christopher Antwi-Adjei klar<br />

im Strafraum und konnte den anschließenden<br />

Elfmeter von Sebastian<br />

Polter nicht halten. Bochum<br />

führte. Erst in der 85. Minute gelang<br />

Julian Brandt der überfällige<br />

und verdiente Ausgleich, nach<br />

Vorarbeit von Haaland.<br />

Ein ähnlicher Spielverlauf war<br />

auch in München zu beobachten,<br />

wo Mainz zunächst durch Karim<br />

Onisiwo in Halbzeit eins in Führung<br />

ging, ehe Kingsley Coman<br />

in der zweiten Halbzeit ausgleichen<br />

konnte und Jamal Musiala<br />

der Siegtreffer gelang. Der Bayernsieg<br />

bei gleichzeitigem Dortmunder<br />

Punktverlust hat in der Tabelle<br />

einen kleinen Spannungsverlust zu<br />

Folge, sechs Punkte beträgt der<br />

Abstand zum BVB aktuell.<br />

Im Abend-Topspiel reiste der<br />

VfB Stuttgart in den Norden nach<br />

Wolfsburg und nahm alle drei<br />

Punkte wieder mit in den Süden.<br />

Verteidiger Konstantinos Mavropanos<br />

brachte die Schwaben mit<br />

einem satten Schuss auf die Siegerstraße<br />

ehe Patrick Förster auf 2:0<br />

erhöhte.<br />

Beim Coaching-Debüt für RB<br />

Leipzig gelang Domenico Tedesco<br />

direkt der erste Sieg. Mit 4:1<br />

überrollten die Sachsen überforderte<br />

Fohlen aus Gladbach, die nur<br />

dank Glück und einer starken Leistung<br />

von Yann Sommer nicht<br />

noch deutlicher verloren und sich<br />

weiter im freien Fall befinden.<br />

Ein Heimsieg gelang auch der<br />

Hertha aus Berlin, die sich mit 2:0<br />

gegen Bielefeld durchsetzten und<br />

Tayfun Korkut damit den ersten<br />

Sieg als Trainer bescherten.<br />

Den Heimerfolg gab es ausnahmsweise<br />

mal nicht für den SC<br />

Freiburg, der sich dank eines Last-<br />

Minute-Treffers von Chris Richards<br />

mit 1:2 der TSG aus Hoffenheim<br />

geschlagen geben und<br />

damit auch Platz vier den Hoffenheimern<br />

überlassen musste.<br />

Alle Spiele,<br />

alle Tore<br />

1. FC Köln – FCA 0:2 (0:0)<br />

Aufstellung: Gikiewicz - Gumny,<br />

Gouweleeuw, Oxford, Iago - Moravek<br />

(58. Pedersen), Dorsch, Caligiuri (58.<br />

Jensen), Vargas (79. Sarenren Bazee)<br />

- Hahn (90.+3 Framberger),<br />

Gregoritsch (79.Cordova)<br />

Tore: 0:1 Hahn (72.), 0:2 Dorsch<br />

(88.).<br />

Gelb: Kilian (1.), Sobottka (2.), Baumgart<br />

(2.), Özcan (2.) – Gregoritsch<br />

(1.), Dorsch (2.), Gouweleeuw (5.),<br />

Cordova (2.)<br />

Zuschauer: 15.000<br />

Freiburg – Hoffenheim 1:2 (1:1)<br />

Tore: 0:1 Raum (3.), 1:1 N.Schlotterbeck<br />

(<strong>21</strong>.), 1:2 Richards (90.+5).<br />

Gelb: Lienhart (1.), Kübler (2.) –<br />

Posch (3.), Akpoguma (2.), Vogt (4.).<br />

Zuschauer: 750<br />

Bochum – Dortmund 1:1 (1:0)<br />

Tore: 1:0 Polter (41./FE), 1:1 Brandt<br />

(85.).<br />

Gelb: – Schulz (2.), Hummels (2.),<br />

Zagadou (1.)<br />

Zuschauer: 13.779<br />

Bayern – Mainz 2:1 (0:1)<br />

Tore: 0:1 Onisiwo (22.), 1:1 Coman<br />

(54.), 2:1 Musiala (74.).<br />

Gelb: Musiala (1.), Sanè (2.), Hernandez<br />

(3.) – Stach (2.), Hack (4.), Stöger<br />

(1.).<br />

Hertha – Bielefeld 2:0 (0:0)<br />

Tore: 1:0 Jovetic (53.), 2:0 Selke<br />

(90.+5).<br />

Gelb: Darida (4.) – Brunner (3.)<br />

Zuschauer: 15.000<br />

Leipzig – Gladbach 4:1 (2:0)<br />

Tore: 1:0 Gvardiol (<strong>21</strong>.), 2:0 Silva<br />

(33.), 2:1 Bensebaini (88.), 3:1 Nkunku<br />

(90.+1), 4:1 Henrichs (90.+4).<br />

Gelb: Orban (1.), Gvardiol (3.), Simakan<br />

(2.) – Hütter (2.), Embolo (1.),<br />

Stindl (5.)<br />

Wolfsburg – Stuttgart 0:2 (0:1)<br />

Tore: 0:1 Mavropanos (25.), 0:2<br />

Förster (63.).<br />

Gelb: Bornauw (3.), Arnold (3.) – Ito<br />

(1.), Marmoush (2.).<br />

Zuschauer: 5.000<br />

Tabellen<br />

2. Liga<br />

Sp. S U N Tore Pkt.<br />

1 St. Pauli 16 11 2 3 36:19 35<br />

2 Darmstadt 17 10 2 5 39:20 32<br />

3 Schalke 17 9 2 6 33:22 29<br />

4 Regensburg 17 8 4 5 35:26 28<br />

5 Paderborn 17 7 6 4 30:19 27<br />

6 Nürnberg 17 7 6 4 24:20 27<br />

7 Heidenheim 16 8 3 5 19:20 27<br />

8 Hamburg 16 6 8 2 27:17 26<br />

9 Bremen 17 7 5 5 28:24 26<br />

10 Karlsruhe 16 5 6 5 26:24 <strong>21</strong><br />

11 Hannover 17 5 5 7 13:23 20<br />

<strong>12</strong> Düsseldorf 16 5 4 7 22:23 19<br />

13 Dresden 16 6 1 9 19:22 19<br />

14 Rostock 16 5 4 7 19:26 19<br />

15 Holstein Kiel 17 4 6 7 20:30 18<br />

16 Aue 16 3 5 8 14:26 14<br />

17 Sandhausen 17 3 5 9 19:36 14<br />

18 FC Ingolstadt 17 1 4 <strong>12</strong> 11:37 7<br />

3. Liga<br />

Sp. S U N Tore Pkt.<br />

1 Magdeburg 18 13 1 4 37:17 40<br />

2 Braunschweig 19 10 5 4 35:19 35<br />

3 Mannheim 19 9 7 3 32:19 34<br />

4 Saarbrücken 19 9 6 4 30:22 33<br />

5 K‘lautern 19 9 5 5 27:<strong>12</strong> 32<br />

6 Meppen 18 9 3 6 25:26 30<br />

7 Osnabrück 19 8 5 6 25:19 29<br />

8 Dortmund II 19 8 3 8 26:22 27<br />

9 TSV 1860 19 6 8 5 29:27 26<br />

10 Freiburg II 19 7 5 7 15:26 26<br />

11 Wehen 18 6 6 6 25:23 24<br />

<strong>12</strong> Viktoria 89 18 6 5 7 26:22 23<br />

13 Halle 18 5 7 6 25:27 22<br />

14 V. Köln 19 6 4 9 <strong>21</strong>:32 22<br />

15 Zwickau 17 4 9 4 22:22 <strong>21</strong><br />

16 Türkgücü 19 5 5 9 19:28 20<br />

17 Verl 19 4 6 9 28:38 18<br />

18 Duisburg 19 5 2 <strong>12</strong> 23:33 17<br />

19 K. Würzburg 18 3 7 8 <strong>12</strong>:23 16<br />

20 Havelse 19 3 3 13 15:40 <strong>12</strong>


8<br />

Sonntag,<br />

Unser FCA<br />

<strong>12</strong>. Dezember 20<strong>21</strong><br />

Sportlich in die neue Woche<br />

■ Einwurf<br />

Halb leer<br />

oder halb<br />

voll?<br />

Von Johannes Kaiser<br />

Ist das Glas halb voll oder<br />

halb leer? Was im Leben<br />

meistens nur eine Frage<br />

des Blickwinkels ist, ist in<br />

der Bundesliga auch eine<br />

der reinen Punkteausbeute.<br />

Gerade für den FCA hängt die<br />

Frage zurzeit weniger davon<br />

ab, wie die Mannschaft sich in<br />

den Spielen präsentiert, sondern<br />

einzig und allein davon,<br />

wie diese ausgehen. Nach der<br />

unnötigen 3:2-Pleite gegen Bochum,<br />

sieht das Glas nach dem<br />

ersten Auswärtssieg der Saison<br />

gegen den bis dato vor eigenen<br />

Fans ungeschlagenen 1. FC<br />

Köln wieder deutlich voller aus.<br />

Denn blickt man auf die Tabelle<br />

stehen dort 16 Zähler und<br />

damit zum aktuellen Saisonzeitpunkt<br />

genug, um den Blick<br />

nicht nur ganz nach unten richten<br />

zu müssen.<br />

Noch zwei Spiele bleiben<br />

bis Weihnachten. Gelingt es gegen<br />

RB Leipzig und Fürth insgesamt<br />

drei Punkte oder mehr<br />

zu holen, befindet sich die<br />

Mannschaft nach einem<br />

schweren Auftakt voll im Soll.<br />

Denn dann wären mindestens<br />

die Hälfte der Punkte, die<br />

man zum Klassenerhalt benötigt,<br />

nach Ende der Hinrunde<br />

passenderweise gesammelt<br />

und das Glas dürfte zu Weihnachten,<br />

ob der im neuen Jahr<br />

zurückkehrenden Verletzten<br />

und einer immer ansehnlicheren<br />

Spielweise, vielleicht sogar<br />

etwas mehr als halb voll sein.<br />

WUNSCHANWALT.DE<br />

ALLES, WAS RECHT IST<br />

DAS ERGEBNIS ZÄHLT<br />

Petra Lüders<br />

Fachanwältin für<br />

Familienrecht<br />

• Ehescheidung<br />

• Vermögensauseinandersetzung<br />

• Unterhaltsrecht<br />

• Sorge- und Umgangsrecht<br />

• Eheverträge<br />

• Scheidungsvereinbarung<br />

Florian Riggenmann<br />

Rechtsanwalt<br />

• Strafrecht<br />

• Zivilrecht<br />

• Medizin- und Arztrecht<br />

• Jagdrecht<br />

• Steuerrecht<br />

• Waffenrecht<br />

Strafrechtlicher Notdienst<br />

0171/2382264<br />

WUNSCHANWALT.DE<br />

Hallstr. 4 · 86150 Augsburg · Telefon: (08 <strong>21</strong>) 34511-0<br />

Rechtsanwälte Wunsch·Schönauer<br />

Leinfelder·Bender·Dehne & Kollegen<br />

FCA-Auswärtserfolg Dorschs Traumtor besiegelt erste Heimniederlage für Köln<br />

FC Augsburg wieder in der Spur<br />

von Johannes Kaiser<br />

Jede Serie endet irgendwann.<br />

So auch an diesem Spieltag,<br />

als gleich zwei Serien rissen –<br />

einmal die des bis dato zu Hause<br />

ungeschlagenen 1. FC Köln, wie<br />

auch die des bislang in der Fremde<br />

ohne Sieg gebliebenen FC Augsburg.<br />

Und dieser kam keinen Spieltag<br />

zu spät. War es doch nach der<br />

bitteren Heimniederlage gegen<br />

Bochum für die Augsburger an der<br />

Zeit, Wiedergutmachung zu leisten<br />

und keine größere Unruhe aufkommen<br />

zu lassen.<br />

Die Erleichterung war nach dem<br />

Spiel deutlich spürbar, nicht nur<br />

wegen des Ergebnisses, sondern<br />

auch wegen der soliden Leistung.<br />

Markus Weinzierl sah „über 90<br />

Minuten sehr viel Wille, sehr viel<br />

Leidenschaft, gute Organisation<br />

und Kompaktheit“, und natürlich<br />

einen herausragenden Niklas<br />

Dorsch, der zunächst das 1:0 einleitete<br />

und dann per Sonntagsschuss<br />

das vorentscheidende 2:0<br />

selbst besteuerte.<br />

Kein Zufall, denn: „Ich trainiere<br />

den tatsächlich ab und zu mal im<br />

Training“, sagte der Torschütze<br />

mit einem Augenzwinkern. Dass<br />

so einer trotzdem nicht alle Tage,<br />

perfekt in den linken oberen Winkel<br />

fliegt, ist klar. „Der Ball liegt<br />

perfekt, ich treffe ihn perfekt“, so<br />

der Augsburger Mittelfeldspieler,<br />

der gegen Köln sein vielleicht bestes<br />

Spiel im FCA-Dress ablieferte.<br />

Gerade auch wegen der weiter<br />

zahlreichen Ausfälle, die den FCA<br />

aktuell in der Offensive deutlich<br />

ausdünnen, darf der Sieg durchaus<br />

gebührend gefeiert werden. Neben<br />

Andi Zeqiri fehlten der wieder<br />

angeschlagene Florian Niederlechner,<br />

Arne Maier sowie der<br />

meistens verletzte Alfred Finnbogason.<br />

Das sprach auch André<br />

Hahn an, der mit seinem Tor zum<br />

Spielernoten Niklas Dorsch geht voran und sichert die Punkte<br />

Rafal Gikiewicz<br />

(Foto): Bei<br />

den Kölner<br />

Chancen stets<br />

zur Stelle und<br />

wieder einmal<br />

ein sicherer<br />

Rückhalt. Hielt<br />

mehrmals stark<br />

gegen Modeste. Note: 2,5<br />

Robert Gumny: Bleibt nur selten<br />

fehlerlos, was ihm auch gegen<br />

Köln nicht gelang. Fühlt sich auf<br />

der rechten Verteidigerposition<br />

deutlich wohler als im Zentrum,<br />

was man ihm auch anmerkte. Gewann<br />

aber viele Bälle zurück und<br />

zeigte sich verbessert. Note: 3<br />

Reece Oxford: Ungemein wichtig<br />

in der Abwehr. Mit ihm war eigentlich<br />

noch nicht gerechnet worden,<br />

wurde aber rechtzeitig fit und<br />

Der König des Augsburger Mittelfelds nach seinem Sonntagsschuss am späten Freitagabend. Niklas Dorsch avancierte zum Matchwinner.<br />

1:0 mal wieder erfolgreich war:<br />

Klar tun uns die Ausfälle weh,<br />

aber wir stehen zueinander und<br />

füreinander ein“, beschwor er den<br />

Zusammenhalt, der in der letzten<br />

Woche noch einen Schub bekommen<br />

hatte, wie auch Dorsch nach<br />

dem Spiel erklärte: „Wir wollten<br />

die Woche nutzen, um noch enger<br />

zusammenzuwachsen und das haben<br />

wir heute ab der ersten Minute<br />

gezeigt und durchgezogen.“<br />

Zwar waren die Gastgeber von<br />

Beginn an die das Spiel bestimmenden<br />

Mannschaft, die Augsburger<br />

hatten aber schon in der<br />

blieb gewohnt stabil. Auch dank<br />

seinem Einsatz blieben die Gäste<br />

ohne Gegentor. Note: 2,5<br />

Jeffrey Gouweleeuw: War in der<br />

Innenverteidigung genau wie<br />

Kollege Reece Oxford in den vergangenen<br />

Wochen schmerzlich<br />

vermisst worden. Gewohnt stabil,<br />

kassierte aber die fünfte Gelbe<br />

und fehlt gegen RB. Note: 2,5<br />

Iago: Der Brasilianer hatte die<br />

meisten Ballkontakte aller Augsburger<br />

und spielte die meisten<br />

Pässe. Von denen brachte er aber<br />

nur 46 Prozent an den Mann.<br />

Strahlt in der Offensive durch<br />

seine Dribblings aber stets Gefahr<br />

aus. Note: 3<br />

Daniel Caligiuri: Vergab in der<br />

ersten Hälfte eine gute Chance.<br />

zeigte sein Kämpferherz, aber<br />

ersten Halbzeit mehrere vielversprechende<br />

Chancen zum Torerfolg<br />

– und sogar einen Treffer<br />

durch Michael Gregoritsch in<br />

der <strong>12</strong>. Minute. Doch das Tor<br />

zählte nicht, Augsburgs Nummer<br />

11 stand hauchzart im Abseits.<br />

Da auch Ruben Vargas und<br />

Hahn gute Gelegenheiten liegen<br />

ließen, ging es zunächst mit einem<br />

torlosen Unentschieden in die Kabine,<br />

in der allerdings Kölns<br />

Coach Steffen Baumgart wohl<br />

die besseren Worte gefunden hatte.<br />

Denn seine Mannschaft erspielte<br />

sich gleich durch Anthony<br />

ihm wollte nicht viel gelingen.<br />

Verlor ganze 15 mal den Ball –<br />

zu oft, für einen Spieler mit<br />

seiner Qualität. Note: 4,5<br />

Niklas Dorsch: Spieler des<br />

Spiels. Nicht nur wegen seines<br />

Traumtores zum 2:0. Gewann<br />

viele Zweikämpfe und spielte<br />

Bälle klug in die tiefe, wie vor<br />

dem ersten Tor, dass er entscheidend<br />

einleitete. Ebenfalls taktisch<br />

ungemein clever, zog kurz<br />

vor der Pause das Foul und kassierte<br />

Gelb unterband aber einen<br />

potenziell gefährlichen Kölner<br />

Konter. In dieser Form unverzichtbar<br />

für das Augsburger<br />

Spiel. Note: 1<br />

Jan Moravek: Ersetzte den angeschlagenen<br />

Arne Maier solide,<br />

aber nicht überragend. Braucht<br />

noch etwas um wieder voll in den<br />

Modeste zwei sehr gute Chancen,<br />

fand jedoch im gut aufgelegten<br />

Rafal Gikiewicz seinen Meister.<br />

Da der FCA diese Phase unbeschadet<br />

überstand, war es keinesfalls<br />

unverdient, als Hahn nach<br />

mehreren guten Chancen das 1:0<br />

markierte. Vargas war nach schöner<br />

Balleroberung von Dorsch<br />

und dessen Pass in die Tiefe auf<br />

der linken Seite durch, gab in die<br />

Mitte und hatte dann etwas Glück,<br />

dass Marvin Schwäbe, der Kölner<br />

Keeper, den Ball nach vorne<br />

abprallen ließ, wo Hahn lauerte<br />

und zum 1:0 einschob. Jonas<br />

Rhythmus zu kommen. Wurde in<br />

der 58. ausgewechselt. Note: 4<br />

Ruben Vargas: Ungemein quirlig<br />

und dribbelstark. Bewies seine<br />

ansteigende Formkurve. Traf<br />

zwar selbst nicht, legte das 1:0<br />

jedoch, wenn auch mit etwas<br />

Glück stark auf. Note: 2,5<br />

André Hahn: Gutes Spiel vom<br />

ehemaligen Nationalspieler, der<br />

zwar wieder eine Riesen-Chance<br />

vergab, aber in der 72. Minute<br />

dann doch das Tor zum 1:0<br />

beisteuerte. Setzte vor dem 2:0<br />

gut nach und ermöglichte so<br />

den Sieg. Note: 2<br />

Michael Gregoritsch: Sehr engagiert.<br />

Setzt das um, was<br />

Weinzierl von ihm sehen möchte,<br />

nämlich hohes Engagement<br />

und gute Mitarbeit auch gegen<br />

Hector und Co. versuchten zwar<br />

alles, um nochmals in die Partie<br />

zurückzufinden, doch Dorschs<br />

Sahneschuss in der 88. Minute<br />

zum 2. Augsburger Tor begrub<br />

jegliche Hoffnungen der Geißböcke,<br />

doch noch einen Punkt aus<br />

dem Spiel mitzunehmen.<br />

So verkürzt der FC Augsburg<br />

in der Tabelle den Abstand zu<br />

Köln auf nur noch drei Punkte,<br />

auch weil eine Serie hielt: Unter<br />

Markus Weinzierl verlieren die<br />

Augsburger auch ihr fünftes<br />

Spiel gegen die Kölner nicht (3<br />

Siege, 2 Unentschieden).<br />

den Ball. Stand beim vermeintlichen<br />

1:0 leider knapp im Abseits,<br />

sonst hätte sein Treffer<br />

gezählt. Note: 2,5<br />

Frederik Jensen: Kam für<br />

Daniel Caligiuri, konnte aber<br />

keine nachhaltige Eigenwerbung<br />

betreiben. Note: 4<br />

Mads Pedersen: Musste seinen<br />

Platz als Linksverteidiger unlängst<br />

wieder an Iago übergeben,<br />

durfte dieses Mal nach<br />

seiner Einwechselung dann im<br />

Mittelfeld antreten. Mit gute<br />

Akzenten und ohne Fehler. Einer<br />

auf den sich Weinzierl verlassen<br />

kann. Note: 3<br />

Ohne Wertung:<br />

Sergio Cordova,<br />

Noah Sarenren-Bazee<br />

und Raphael Framberger<br />

Ging wie gewohnt resolut in die Zweikämpfe. Jeffrey Gouweleeuw (re.)<br />

hier gegen Anthony Modeste. Bitter: Der FCA-Kapitän sah die 5. Gelbe.


Projekt1_Layout 1 <strong>12</strong>.08.20<strong>21</strong> 13:33 Seite 1<br />

Projekt1_Layout 1 <strong>12</strong>.08.20<strong>21</strong> 13:33 Seite 1<br />

Sonntag, <strong>12</strong>. Dezember 20<strong>21</strong><br />

Sportlich in die neue Woche<br />

Fußball-Vorschau<br />

9<br />

Endlich wieder etwas Bewegung<br />

in unserer VIP-Tabelle,<br />

da unsere Mitspieler als FCA-<br />

Fans auch häufiger aus Sieg<br />

setzen. Den 2:0-Erfolg in Köln<br />

hatte zwar keiner exakt vorhergesagt,<br />

aber immerhin wurde<br />

von fast der Hälfte unsere Teilnehmer<br />

eine Sieg der Weinzierl-<br />

Truppe prognostiziert. Alle anderen,<br />

bis auf einen, setzen auf<br />

ein Remis in der Domstadt. Tabellenführer<br />

ist jetzt mit einem<br />

Punkt Vorsprung Alderma/<br />

Well. Die, wenn man so will,<br />

meisten Stufen nach oben hat<br />

Treppen Schmid erklommen.<br />

V IP-Tabelle<br />

1 Alderma/Well 10<br />

2 Bricks & Mortar 9<br />

3 R&R E-Bikes 8<br />

3 Auto Frey 8<br />

5 Radio Fantasy 7<br />

6 Steuerberater Käsmayr 6<br />

7 Haller Nutzfahrzeuge 5<br />

7 Treppen Schmid 5<br />

9 Parseval & Collegen 4<br />

9 Schäffer Haustechnik 4<br />

9 plok personal 4<br />

9 Steger Sicherheit 4<br />

13 Dreischwabenküche 3<br />

13 B&I Kopiersysteme 3<br />

15 Tierhold Automobile 2<br />

Wertung: Für das exakte Ergebnis gibt es<br />

3 Punkte, für die richtige Tendenz (z.B.<br />

Tipp 0:1, Ergebnis 0:3) einen Punkt.<br />

Leipzig & Fürth zum Jahresabschluss und zur Liga-Halbzeit<br />

Wie geht der FCA ins neue Jahr?<br />

Die letzte Woche des Fußballjahres<br />

ist auch für den<br />

FCA eine englische. Zuerst<br />

empfangen die Fuggerstädter<br />

RB Leipzig, bevor es zum Hinrundenabschluss<br />

zum Tabellenschlusslicht<br />

nach Fürth geht.<br />

Die Sachsen spielten bislang<br />

eine unerwartet durchwachsene<br />

Hinrunde und entließen erst kürzlich<br />

den für Julian Nagelsmann<br />

geholten Trainer Jesse Marsch.<br />

Nun soll es der ehemalige<br />

Schalke-Trainer Domenico Tedesco<br />

richten, der zuletzt bei Spartak<br />

Moskau angestellt war. Sein<br />

größter Erfolg war dort, wie in<br />

Gelsenkirchen die Vizemeisterschaft<br />

in der Saison 2020/<strong>21</strong> hinter<br />

Zenit St. Petersburg. Entsprechend<br />

hoch ist die Erwartungshaltung<br />

bei den Roten Bullen, die<br />

bislang im Tabellenmittelfeld weit<br />

hinter den eigenen Ansprüchen<br />

zurückliegen. Gab es für den FCA<br />

gegen Leipzig in den letzten Jahren<br />

eigentlich nie etwas zu gewinnen<br />

– der letzte und einzige Sieg<br />

gelang 2017 – stehen die Chancen<br />

nun gar nicht schlecht. Mit viel<br />

Selbstvertrauen aus dem Köln-<br />

Spiel müssen sich die Augsburger<br />

auf keinen Fall verstecken und<br />

dass ihnen ballbesitzstarke Gegner<br />

liegen, hat man gegen den FC<br />

Bayern beobachten können.<br />

Wären Punkte gegen Leipzig<br />

eine Art Bonus, sind sie gegen<br />

Fürth praktisch fest eingeplant.<br />

Das Kleeblatt spielt eine historisch<br />

schlechte Saison und dürfte<br />

wohl sang- und klanglos zurück in<br />

die zweite Liga absteigen. Dort<br />

müssen die Augsburger beweisen,<br />

auch in der Favoritenrolle punkten<br />

zu können, um das Jahr mit<br />

einem guten Gefühl und genügend<br />

Punkten zu beenden. jok<br />

Vip-Tipp<br />

für Mittwoch, 15. Dezember,<br />

20.30 Uhr in der WWK-Arena<br />

FCA – RB Leipzig<br />

Dr. T. Titzmann<br />

1:3<br />

Tel.: 08<strong>21</strong> / 90 89 83 33 • www.alderma.de<br />

Dermatologie Hautkrebsvorsorge Lasertherapie Ästhethik<br />

Faltenbehandlung ambulante Operationen Allergologie<br />

Heizung n Sanitär n Wärmepumpen n Lüftung<br />

Der Weg lohnt sich Solar n Blockheizkraftwerke n Wellnessanlagen<br />

R & R e-bikes Bald auch in Augsburg!<br />

0:2<br />

Werner-von-Siemens-Str. 2<br />

86551 Aichach<br />

Tel: 08251 864<strong>12</strong>22<br />

Walter Fichtel<br />

K. H. Schäffer<br />

Kontakt: info@rr-ebikes.de<br />

Web: rr-ebikes.de<br />

rr.ebikes.aichach<br />

86438 Kissing • Tel 08 <strong>21</strong>/80 99 50 - 0 • info@schaeffer-haustechnik.de<br />

1:4<br />

Schäffer Haustechnik GmbH n Gut Lindenau 1 n 86438 Kissing n Telefon 08 <strong>21</strong>/80 99 50 - 0<br />

Telefax 08 <strong>21</strong>/80 99 50 - 45 n www.schaeffer-haustechnik.de n info@schaeffer-haustechnik.de<br />

Michael<br />

Huber<br />

2:2<br />

AUTO FREY<br />

www.auto-frey.com<br />

1:1<br />

0:2<br />

www.kaesmayr.de<br />

Ihr Steuerberater Im augSburger Zentrum.<br />

Schwerpunkte:<br />

Kleine und mittlere Betriebe<br />

Existenzgründerberatung<br />

Steuerberater Käsmayr<br />

Steuerberater<br />

T: 08 <strong>21</strong> / 2 79 56-0<br />

maximilianstr. 65 47<br />

1:0<br />

TREPPEN AUS MEISTERHAND<br />

SEIT 1975<br />

treppenzentrum<br />

ERLEBEN SIE UNSERE AUSSTELLUNG<br />

Digital unter treppenzentrum.de<br />

Live in Neusäß-Vogelsang<br />

Treppen<br />

Zentrum<br />

0:2<br />

2:1<br />

Andreas Haller<br />

Geschäftsführer<br />

von Parseval & Collegen<br />

Auf geht‘s Jungs! Viel Glück!<br />

HALLER GMBH & CO. KG Flotowstr. 14 | 86368 Gersthofen | Tel: 08<strong>21</strong> 24997 - 0<br />

Aktien, von Parseval Fonds, ETFs: & Collegen<br />

Wir bringen Aktien, Sie Fonds, ETFs:<br />

erfolgreich Wir bringen an die Sie erfolgreich an<br />

Börse!<br />

die Börse!<br />

3:2<br />

1:3<br />

| Tel.: 08<strong>21</strong> / 44 80 69 43 www.vonparseval.com<br />

E-Mail: In Kooperation mit BB-Wertpapier-Verwaltungsgesellschaft info@vph-fonds.de mbH | Tel.: 08<strong>21</strong> / 44 80 69 43 | www.vonparseval.com<br />

In Kooperation mit BB-Wertpapier-Verwaltungsgesellschaft mbH<br />

Objekt- und Werkschutz<br />

Alarmverfolgung (VdS)<br />

Revier- und Streifendienst<br />

Objekt- und Werkschutz Schließdienst<br />

Objekt- und Werkschutz Schließdienst<br />

Alarmverfolgung (VdS)<br />

Geld- Geld- und Werttransport und VdS-anerkanntes Werttransport<br />

Wach- und Sicherheitsunternehmen<br />

Revier- und Veranstaltungsschutz<br />

Revier- und Streifendienst Veranstaltungsschutz<br />

W 103909<br />

VdS-anerkanntes<br />

Zertifi ziert nach<br />

Rund um<br />

Wach- und Sicherheitsunternehmen<br />

Nr. S 807071<br />

erreichbar<br />

DIN EN ISO 9001<br />

die Uhr<br />

VdS-anerkanntes<br />

W 103909<br />

Zertifi ziert nach<br />

Wach- und Sicherheitsunternehmen<br />

Heberle<br />

Nr. S 807071<br />

Geschäftsführung<br />

W<br />

DIN EN ISO 9001<br />

Jürgen<br />

103909<br />

Frauentorstr. 22 · 86152 Augsburg · Tel. 08<strong>21</strong>/156<strong>12</strong>4 · Fax 08<strong>21</strong>/33639<br />

www.sicherheitsdienst-steger.de<br />

IMMOBILIENVERKAUF MIT GARANTIE!<br />

2:1<br />

Dieselstraße 41<br />

D-86368 Gersthofen<br />

T +49 (0) 8<strong>21</strong> 450 722 15<br />

E augsburg@brimo-immobilien.de<br />

Schließdienst<br />

Geld- und Werttransport<br />

IMMOBILIEN AUGSBURG W www.brimo-immobilien.de<br />

Frauentorstraße 22<br />

Veranstaltungsschutz<br />

86152 Augsburg<br />

Tel. 08 <strong>21</strong> / 15 61 24<br />

Zertifi ziert nach<br />

Rund um<br />

Fax 08 <strong>21</strong> / 3 36 39<br />

DIN EN Frauentorstraße ISO 9001 22 die Uhr Frauentorstraße 22<br />

Nr. S 807071 86152 Augsburg erreichbar<br />

www.sicherheitsdienst-steger.de<br />

Tel. 08 <strong>21</strong> / 15 61 24 86152 Augsburg<br />

Fax 08 <strong>21</strong> / 3 36 39 Tel. 08 <strong>21</strong> / 15 61 24<br />

www.sicherheitsdienst-steger.de<br />

Rund um<br />

Fax 08 <strong>21</strong> / 3 36 39<br />

die Uhr<br />

erreichbar<br />

www.sicherheitsdienst-steger.de<br />

0:2<br />

2:1 x:x 1:1<br />

Vip-Tipp<br />

für Samstag, 18. Dezember,<br />

15.30 Uhr in Fürth<br />

Greuther Fürth – FCA<br />

Klausenberg 16 · 86199 Augsburg · Tel. 08<strong>21</strong>/9988207<br />

Med. Kosmetik Fußpflege Nagelpilzlaser Langzeithaarentfernung Laser<br />

1:1<br />

Heizung n Sanitär n Wärmepumpen n Lüftung<br />

Der Weg lohnt sich Solar n Blockheizkraftwerke n Wellnessanlagen<br />

R & R e-bikes Bald auch in Augsburg!<br />

0:3<br />

Werner-von-Siemens-Str. 2<br />

86551 Aichach<br />

Tel: 08251 864<strong>12</strong>22<br />

Walter Fichtel<br />

K. H. Schäffer<br />

Kontakt: info@rr-ebikes.de<br />

Web: rr-ebikes.de<br />

rr.ebikes.aichach<br />

86438 Kissing • Tel 08 <strong>21</strong>/80 99 50 - 0 • info@schaeffer-haustechnik.de<br />

Schäffer Haustechnik GmbH n Gut Lindenau 1 n 86438 Kissing n Telefon 08 <strong>21</strong>/80 99 50 - 0<br />

Telefax 08 <strong>21</strong>/80 99 50 - 45 n www.schaeffer-haustechnik.de n info@schaeffer-haustechnik.de<br />

1:2<br />

Michael<br />

Huber<br />

1:3<br />

AUTO FREY<br />

www.auto-frey.com<br />

1:3<br />

1:3<br />

www.kaesmayr.de<br />

Ihr Steuerberater Im augSburger Zentrum.<br />

Schwerpunkte:<br />

Kleine und mittlere Betriebe<br />

Existenzgründerberatung<br />

Steuerberater Käsmayr<br />

Steuerberater<br />

T: 08 <strong>21</strong> / 2 79 56-0<br />

maximilianstr. 65 47<br />

0:1<br />

TREPPEN AUS MEISTERHAND<br />

SEIT 1975<br />

treppenzentrum<br />

ERLEBEN SIE UNSERE AUSSTELLUNG<br />

Digital unter treppenzentrum.de<br />

Live in Neusäß-Vogelsang<br />

Treppen<br />

Zentrum<br />

0:2<br />

1:3<br />

Andreas Haller<br />

Geschäftsführer<br />

von Parseval & Collegen<br />

Auf geht‘s Jungs! Viel Glück!<br />

HALLER GMBH & CO. KG Flotowstr. 14 | 86368 Gersthofen | Tel: 08<strong>21</strong> 24997 - 0<br />

Aktien, von Parseval Fonds, ETFs: & Collegen<br />

Wir bringen Aktien, Sie Fonds, ETFs:<br />

erfolgreich Wir bringen an die Sie erfolgreich an<br />

Börse!<br />

die Börse!<br />

0:1<br />

1:2<br />

| Tel.: 08<strong>21</strong> / 44 80 69 43 www.vonparseval.com<br />

E-Mail: In Kooperation mit BB-Wertpapier-Verwaltungsgesellschaft info@vph-fonds.de mbH | Tel.: 08<strong>21</strong> / 44 80 69 43 | www.vonparseval.com<br />

In Kooperation mit BB-Wertpapier-Verwaltungsgesellschaft mbH<br />

Objekt- und Werkschutz<br />

Alarmverfolgung (VdS)<br />

Revier- und Streifendienst<br />

Objekt- und Werkschutz Schließdienst<br />

Objekt- und Werkschutz Schließdienst<br />

Alarmverfolgung (VdS)<br />

Geld- Geld- und Werttransport und VdS-anerkanntes Werttransport<br />

Wach- und Sicherheitsunternehmen<br />

Revier- und Veranstaltungsschutz<br />

Revier- und Streifendienst Veranstaltungsschutz<br />

W 103909<br />

VdS-anerkanntes<br />

Zertifi ziert nach<br />

Rund um<br />

Wach- und Sicherheitsunternehmen<br />

Nr. S 807071<br />

erreichbar<br />

DIN EN ISO 9001<br />

die Uhr<br />

VdS-anerkanntes<br />

W 103909<br />

Zertifi ziert nach<br />

Wach- und Sicherheitsunternehmen<br />

Heberle<br />

Nr. S 807071<br />

Geschäftsführung<br />

W<br />

DIN EN ISO 9001<br />

Jürgen<br />

103909<br />

Frauentorstr. 22 · 86152 Augsburg · Tel. 08<strong>21</strong>/156<strong>12</strong>4 · Fax 08<strong>21</strong>/33639<br />

www.sicherheitsdienst-steger.de<br />

IMMOBILIENVERKAUF MIT GARANTIE!<br />

0:3<br />

Dieselstraße 41<br />

D-86368 Gersthofen<br />

T +49 (0) 8<strong>21</strong> 450 722 15<br />

E augsburg@brimo-immobilien.de<br />

Schließdienst<br />

Geld- und Werttransport<br />

IMMOBILIEN AUGSBURG W www.brimo-immobilien.de<br />

Frauentorstraße 22<br />

Veranstaltungsschutz<br />

86152 Augsburg<br />

Tel. 08 <strong>21</strong> / 15 61 24<br />

Zertifi ziert nach<br />

Rund um<br />

Fax 08 <strong>21</strong> / 3 36 39<br />

DIN EN Frauentorstraße ISO 9001 22 die Uhr Frauentorstraße 22<br />

Nr. S 807071 86152 Augsburg erreichbar<br />

www.sicherheitsdienst-steger.de<br />

Tel. 08 <strong>21</strong> / 15 61 24 86152 Augsburg<br />

Fax 08 <strong>21</strong> / 3 36 39 Tel. 08 <strong>21</strong> / 15 61 24<br />

www.sicherheitsdienst-steger.de<br />

Rund um<br />

Fax 08 <strong>21</strong> / 3 36 39<br />

die Uhr<br />

erreichbar<br />

www.sicherheitsdienst-steger.de<br />

0:2<br />

1:2 1:3 x:x


d)<br />

von Vorür<br />

Kran-<br />

/w/d)<br />

itzone/TZ<br />

ucht.<br />

579797<br />

/d)<br />

nach<br />

94464<br />

<br />

<br />

<br />

w/d) für<br />

burg. Belefonisch<br />

9.<br />

m-<br />

r<br />

ering<br />

73 09<br />

seres<br />

ierte(n)<br />

/d<br />

€ Basis.<br />

ewerber<br />

n<br />

4-00<br />

akler.de<br />

akler.de<br />

SIE<br />

AU<br />

Ihnen<br />

mit<br />

ipps.<br />

zu den<br />

dheit,<br />

tigkeit<br />

iben<br />

az.de<br />

1-0<br />

Erzieher/Kinderpfleger (m/w/d)<br />

Neusäß<br />

10 Stellenmarkt<br />

Kita "St. Thomas Morus", 39 Std./Woche, unbefristet<br />

www.kita-zentrum-simpert.de/karriere<br />

SAMSTAG,<br />

Zur<br />

6.<br />

Verstärkung<br />

NOVEMBER<br />

unseres<br />

20<strong>21</strong><br />

Teams suchen wir<br />

NUMMER 257<br />

Sachbearbeiter (m/w/d)<br />

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich:<br />

Bereich Umsatzsteuerrecht<br />

Wintergarten sowie Markisen-Montage<br />

(Entgeltgruppe 9c TVöD, Vollzeit/Teilzeit;<br />

Ihre Aufgaben:<br />

Korrekturabzug<br />

Kennziffer: 20<strong>21</strong>_06_SG 11)<br />

Ihr Profil:<br />

• Allgemeine Metall- und Montagearbeiten • Handwerkliches Geschick<br />

• Montage Sozialpädagoge/Sozialarbeiter von Terrassenüberdachungen • Selbstständiges (m/w/d) Arbeiten<br />

• Nach Bereich PlanJugendhilfe arbeiten, Reparaturen<br />

im Strafverfahren • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit<br />

• Sonderkonstruktionen<br />

(Entgeltgruppe S <strong>12</strong> TVöD-SuE, Teilzeit; Kennziffer: • Besitz20<strong>21</strong>_09_SG eines Führerscheins 43)<br />

Wir bieten Ihnen:<br />

Erscheinungstermin: 05.<strong>12</strong>.20<strong>21</strong><br />

• Herausfordernde, fachlich interessante Aufgaben Größe: mit 50 entsprechendem<br />

mm hoch<br />

Handlungsspielraum<br />

Regierung von Oberbayern<br />

92 mm breit (2-sp.)<br />

• Prämien, Reisekosten, Fahrtkostenzuschlag, betriebl. Altersversorgung<br />

Mitarbeiter<br />

• Kollegiales Als kompetenter im<br />

und offenes Arbeitsklima Partner Gesundheitsamt für Sondermaschinen/Montagemaschinen<br />

(m/w/d)<br />

• Zuverlässige für arbeiten das Kontaktpersonenmanagement und wir stabile als Konstruktionsdienstleister Personalpolitik- Contact Tracing im süddeutschen Raum.<br />

(Entgeltgruppe Wir suchen 5 einen/eine:<br />

TV-L, Vollzeit/Teilzeit; Kennziffer: 20<strong>21</strong>_09_SG 50)<br />

Bewerbungen bitte an: Armin Bistram GmbH,<br />

Sonnenstr.<br />

Konstrukteur/-in<br />

1, 85256 Vierkirchen-Pasenbach,<br />

Nähere Informationen unter:<br />

(m/w/d)<br />

0 8139/77 13, info@bistram.de<br />

https://karriere.neuburg-schrobenhausen.de/stellenangebote<br />

Maschinenbauingenieur oder Techniker oder ähnliche Ausbildung<br />

SonntagsPresse<br />

für die Kreis-Seniorenwohnheime<br />

mit Qualitätsmanagementaufgaben in Voll- oder Teilzeit (mind. 80 %).<br />

Dienstsitz ist Mindelheim.<br />

Nähere Informationen und eine ausführliche Stellenausschreibung finden<br />

Sie auf unserer Homepage unter www.unterallgaeu.de/stellenangebote.<br />

Sie können sich dort gerne online oder alternativ schriftlich (Landratsamt<br />

Unterallgäu, Personalmanagement, Bad Wörishofer Str. 33,<br />

87719 Mindelheim) bis spätestens 14.01.2022 mit aussagekräftigen<br />

Unterlagen bewerben.<br />

Job-Börse<br />

Mittelständischer Familienbetrieb mit über 60 Jahren Tradition,<br />

sucht zumsofortigen Eintritt,inVollzeit und unbefristet,einen<br />

Elektroniker (m/w/d), FR Energie- und Gebäudetechnik,<br />

mit Kfz.-Führerschein.<br />

Ihr Aufgabenbereich Bei Änderungen<br />

Zur Erweiterung umfasst unseres im bitten<br />

Teams Groben: wir baldmöglichst −<br />

suchen wir ab sofort eine/n<br />

Anschluss, Reparatur spätestens und Instandhaltung bis Freitag <strong>12</strong> elektrischer Uhr − um Anlagen,<br />

Elektroreparaturen Benachrichtigung aller Art im Stark-u.Schwachstrombereich,<br />

ansonsten ist die<br />

Prüfungen/E-Check in VZ/TZ oder auf elektrischer Freigabe 450,–€ Basis, zum Anlagen Druck ganzjährig erteilt! usw. und langfristig (m/w/d)<br />

Verkäufer für Gartenmöbel und Grills<br />

Wir<br />

Zu<br />

schätzen<br />

Ihren Aufgaben<br />

auch<br />

gehören<br />

die Erfahrung<br />

die Beratung,<br />

älterer<br />

Angebotserstellung<br />

Mitarbeiter.<br />

und der Verkauf<br />

von Gartenmöbeln und Grillgeräten, ebenso wie die Auftragserfassung und<br />

Bewerbung -bearbeitung, bitteunter: Reklamationsbearbeitung rebholz@elektro-rebholz.de<br />

und leichte Lagerarbeiten (m).<br />

44| BERUF UND KARRIERE<br />

Optimal wären erste Erfahrungen oder evtl. eine Ausbildung im kaufm.<br />

Bereich, aber auch Quereinsteiger ELEKTRObekommen REBHOLZ eine Chance. GmbH<br />

Sie haben ein freundliches 86169Augsburg<br />

Auftreten und ein gepflegtes Äußeres,<br />

gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse und eine team- und<br />

serviceorientierte Arbeitsweise sowie gute PC-Kenntnisse.<br />

Personalanzeige<br />

Technische/r Zeichner/-in Freileitungsmonteure/-in<br />

(m/w/d) Freileitungsmonteure/-in<br />

(m/w/d) gesucht!<br />

(m/w/d) gesucht!<br />

sucht einen<br />

Sachbearbeiter (m/w/d)<br />

Kundencenter<br />

Nähere Informationen auf<br />

unserer Homepage unter<br />

www.vhs-augsburg.de<br />

Volkshochschule Augsburg<br />

08 <strong>21</strong>/5 02 65-0<br />

verwaltung@vhs-augsburg.de<br />

Wirsuchen ab sofort:<br />

Service Mon<br />

Wir suchen zur Verstärkung unseres DeineAufgaben:<br />

Rohrreinigun<br />

Teams<br />

lung gesucht.<br />

–Betreuung undKoordinationunserer scheinklasse<br />

Mitarbeiter (m/w/d)<br />

schen Sprach<br />

ContentManagementSysteme Bereitschaft fü<br />

für unsere Produktion<br />

Metzgereiverkäufer/-in<br />

Sie schätzen Abwechslung, neue Aufgaben –Erstellungvon und würden Skripten/Programmen beit, Erfahrun<br />

sich freuen Vorteil (auch<br />

Das Teil wünschen eines jungen, wir uns von dynamischen Ihnen: Teams – Betreuungder zu sein? Schnittstelleninverschiedenen<br />

lernt). Wir wü<br />

• S ie Mitarbeiter/-in haben schon mal in einer Getränkeverkauf rem Team<br />

–Mitarbeit in abwechslungsreichenund<br />

Wir, die Strehle Holzbau + Bedachungen GmbH, ein Familienbetrieb seit 1840,<br />

Formlose interes<br />

Produktion gearbeitet<br />

B<br />

info@franzke<br />

• S suchen ie haben zum keine nächstmöglichen körperlichen jeweils Zeitpunkt in Voll- eine oder – Bürofachkraft Permanente Teilzeit. Weiterentwicklungunserer (m/w/d) mit technischem<br />

Hintergrund.<br />

Produk<br />

Einschränkungen<br />

Dein Profil:<br />

Erfahren<br />

• S ie Wir sind teamfähig bieten eine leistungsbezogene, faire Bezahlung,<br />

Wertschätzung, langfristige Ziele, persönliches Wachstum, Zusammenhalt und (m/w/d<br />

• B elastbarkeit, Flexibilität, Einsatzfreude<br />

Fußpfleg<br />

mind. Weiterentwicklung 30 Urlaubstage, sind unser Angebot flexible an Sie! Arbeitszeitmodelle –NachweisbareKenntnisse u. v. inm.<br />

Webtechnologien Vollzeit o. T<br />

Das bieten wir Ihnen:<br />

sowieinPHP,MySQL,jQuery,jsonundin XML A-Lech<br />

• E<br />

Wir<br />

ine leistungsgerechte<br />

freuen uns auf Ihre<br />

Vergütung<br />

Bewerbung<br />

kosmet<br />

Bewerbungen an: EDEKA Stoll, z.<br />

Strehle Holzbau + Bedachungen GmbH –IdealerweiseErfahrungmit Hd. Herrn Stoll,<br />

systemübergreife 0176-702<br />

• E inen sicheren ● Stellenangebote<br />

Arbeitsplatz Pouzaugesring 3, 86405 Meitingen,<br />

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Betriebsklima, kurze<br />

Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten und eine ganzjährige Beschäftigung<br />

(keine Saisonanstellung). Sie erhalten bei uns stetig Schulungen und z. Hd. Herr Bernhard Strehle<br />

Landratsamt Neuburg Schrobenhausen<br />

Balthasar Kreut<br />

11-<strong>21</strong>_02<br />

–SpaßanWeb-Entwicklungund Prozessoptimi<br />

• ●F lache Stellenangebote<br />

Hierarchien<br />

<br />

Weiterbildungen durch uns und unsere Lieferanten.<br />

per E-Mail an: bs@holzbau-strehle.de<br />

Hausme<br />

Platz der Deutschen Einheit 1 · 86633 Neuburg a.d. Donau<br />

Tel. 0 82 71/67 88 o. 01 51/54 –Teamfähigkeitund 62 <strong>12</strong> 25<br />

Sie arbeiten Nähere im Info: Möbelverkauf, der Auftragsbearbeitung oder in einer<br />

• K ostenfreie Berufsbekleidung<br />

Kundenorientierung su. Mitarbei <br />

E-Mail: bewerbung@neuburg-schrobenhausen.de<br />

Wir suchen Wir suchen Elektriker Bewerbungen Elektriker bitte oder per oder Mail engagierte an info@strandkorb-garten.de<br />

Mitarbeiter<br />

PLAN. K GmbH, Engineering<br />

• K ostenlosen Kaffee, Kantine u.<br />

–Erfahrungmit Shopsystemen undeCommerc bei guter Bez<br />

Schreinerei und wollen sich verändern - dann kommen Sie zu uns!<br />

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!<br />

Ruheräume<br />

<br />

Augsburger Straße 3, 86483 Balzhausen<br />

für den WGs Freileitungsbau.<br />

für den PRODUKTIONS- PRODUKTIONS- UND UND –Ein Lächeln<br />

T 08281 90048-0, F 08281 90048-29<br />

Stefan Herdelt GmbH<br />

Zur Neueröffnung unserer Filialen im Raum Augsburg/Umgebung Arzneimitt<br />

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen<br />

bewerbung@langguth-chemie.de<br />

LAGERMITARBEITER (M/W/D) <br />

ständiger Bas<br />

Wir suchen für unsere Küchenstudios ab sofort:<br />

54 info@plan-k-gmbh.de, | BERUF www.plan-k-gmbh.de<br />

Wir bieten eine Festanstellung Grill &Garten und angemessene<br />

LAGERMITARBEITER suchen wir qualifizierte (M/W/D) <br />

Wirfreuen und engagierte unsauf Deineaussagekräftige<br />

<br />

Wir bieten<br />

UND KARRIERE 2-spaltig, Bezahlung<br />

eine Stellvertretenden Festanstellung Röntgenstr. 36•86368 Leiter und angemessene<br />

Gersthofen<br />

<br />

97 mm, 4c<br />

(m/w/d)<br />

✆ 08<strong>21</strong>-6506050 •www.strandkorb-garten.de<br />

4. Dezember Mitarbeiter 20<strong>21</strong> (m/w/d) Bewerbunginklusive <br />

<br />

Gehaltsvorstellung.<br />

<br />

450,- Jo<br />

Küchen-Fachberater (m/w/d)<br />

Bezahlung<br />

<br />

für das Büro des Landrats ebm in Vollzeit. Elektro-Bau GmbH<br />

Marktleiter (m/w/d)<br />

<br />

<br />

<br />

rta.design GmbH<br />

Informationen und eine ausführliche Stellenausschreibung finden Sie auf<br />

• <br />

<br />

ebm Telefon Elektro-Bau 08 <strong>21</strong> / 78 15 GmbH 01<br />

Stettenstraße 4, Augsburg<br />

<br />

Selbstständige Vertriebspartner (m/w/d) Geschäftsführung<br />

unserer Homepage unter www.unterallgaeu.de/stellenangebote.<br />

Wandalenstraße +49 160 <br />

<br />

6 7054257 · 86343 Königsbrunn<br />

Haus<br />

• AVA Technische – Die <br />

Umwelt in Auftragsprüfer guten Händen. Von diesem (m/w/d) Leitgedanken ● Stellenangebote<br />

<br />

AUGSBURG UND FRIEDBERG<br />

in Vollzeit.<br />

Heisinger Straße 14 |87437 K<br />

Sie können sich Telefon dort gerne online 08 oder <strong>21</strong> alternativ / 78 15 schriftlich 01 (Landratsamt<br />

Telefon Stettenstraße 0 8231/6 0506-0<br />

4, Augsburg<br />

getragen behandeln wir täglich die Abfälle von rund einer Million<br />

auf 4<br />

Unterallgäu, Personalmanagement, Bad Wörishofer <br />

Str. 33, 87719 Mindelheim)<br />

bis spätestens 20.<strong>12</strong>.20<strong>21</strong> mit aussagekräftigen Unterlagen bewerben. Wir suchen Sie<br />

<br />

• <br />

<br />

+49 160 7054257<br />

Tel. 08 31 /206 -394 |www.r<br />

Menschen. Hierfür betreiben wir an unserem Standort Augsburg ein<br />

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.<br />

u0<br />

• Schreiner <br />

im Kundendienst (m/w/d)<br />

Abfallheizkraftwerk mit integrierter Krankenhausmüllverbrennung,<br />

<br />

Oder<br />

<br />

perE-Mail an:info@rta<br />

Helfen Sie mit, meinen<br />

UND ORGANISATION Sobi alsGetränkemarkt Nachhilfelehrkraft GmbH · Personalabteilung in<br />

eine Schlackenaufbereitung und eine Bioabfallvergärungsanlage.<br />

– Frau Hieronymus<br />

Wir suchen Mini-Haushalt<br />

<br />

in 89359<br />

<br />

in Kötz/<br />

UNSERER ZUSTELLER IN <br />

EINEM FESTEN GEBIETDeutsch, Landshuterstr. Mathe 10 · 85716 o. Unterschleißheim<br />

Englisch <br />

<br />

• Zur Auftragssachbearbeiter Verstärkung unseres Teams suchen wir Carat zum nächstmöglichen (m/w/d)<br />

<br />

Telefon<br />

Ebersbach zu erledigen,<br />

Rws.stadt@augsburg.de<br />

(0 89) 32 14 Wir 60 37 suchen Sie <br />

Mobile Re<br />

<br />

<br />

<br />

GetränkeMärkte<br />

Termin ZEITUNGSZUSTELLER jeweils einen <br />

oder personal@orterer-gruppe.de<br />

für Au<br />

✆ (08223) 9676970<br />

» o<br />

auf 450,<br />

• Mitarbeiter Qualitätsmanagement <br />

(m/w/d)<br />

Herzlich<br />

Tel.: 08<strong>21</strong><br />

als/ Nachhilfelehrkraft 324-18200<br />

in<br />

<br />

» 450,-€ Deutsch, Mathe o. Englisch <br />

u 0<br />

– Kranfahrer <br />

» 30<br />

IM VERBREITUNGSGEBIET<br />

(m/w/d)<br />

DER<br />

willkommen, liebe<br />

<br />

Wir suchen Rws.stadt@augsburg.de<br />

ab sofort (m/w/d) in<br />

<br />

<br />

<br />

Reinigungs- / Spülkraft<br />

Schaffen Sie<br />

Wir suchen Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w<br />

Ihre – Industriemechaniker<br />

<br />

Stärken<br />

AUGSBURGER<br />

liegen<br />

<br />

in der Beratung (m/w/d)<br />

ALLGEMEINEN<br />

und Planung<br />

<br />

bzw. im technischkaufmännischen<br />

<br />

<br />

für Backstube gesucht.<br />

<br />

Vollzeit in Untermeitingen:<br />

Pflegefachkraft<br />

Tel.: 08<strong>21</strong> / 324-18200<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

Wint<br />

Zukunft<br />

im Bereich <br />

Samstag von 7:00 - 14:00Uhr <br />

<br />

Die kommunale Bereich.<br />

Struktur Sie<br />

der haben AVA <br />

gewährleistet idealerweise Erfahrung einen zukunftsfähigen<br />

im Verkauf<br />

<br />

Bürokraft<br />

und und mit sicheren der<br />

In Teilzeit,<br />

Küchenplanungssoftware Arbeitsplatz auch auf 450-€-Basis mit Carat, umfangreichen möglich.<br />

im direkten und Sozialleistungen.<br />

persönlichen<br />

(m/w/d)<br />

Wir suchen: • Assistenz <br />

Geben<br />

für Kundendienstannahme<br />

<br />

Sie Kindern mit Ihrem Testament eine neue Perspektive!<br />

Bäckerei-Konditorei<br />

u 0<br />

Hervorzuheben<br />

Arbeitseinsatz ist hier<br />

von <br />

Montag die betriebliche<br />

bis Samstag. Altersvorsorge, die vom<br />

<br />

<br />

Margitta Behnke: Fon +49 30 206491-17, margitta.behnke@albert-schweitzer.de<br />

Umgang mit Kunden bzw. in der Auftragsbearbeitung/Serviceabteilung eines<br />

Rager GmbH<br />

Bürokraft Wir suchen ab sofort (m/w/d) • Rezeption in<br />

<br />

Arbeitgeber finanziert wird. Zudem gilt für unsere Arbeitsverhältnisse<br />

<br />

www.gutes-tun-tut-gut.de Kompostplatz-Mitarbeiter<br />

Fachhandelsunternehmens?<br />

<br />

Mindestalter jeweils 18 Jahre.<br />

der Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe Dann bewerben Sie (TV–V). sich jetzt!<br />

Auf dem Nol 4<br />

für Kundenbetreuung<br />

Vollzeit in Untermeitingen: • Ausbildung <br />

(Azubis für laufendes und nächste<br />

Wir freuen uns schon auf deine Unterstützung in unseren ambulant<br />

N<br />

86179 Augsburg<br />

• Standort Mering<br />

Reinigungsk<br />

ASMO<br />

Wenn haushalt an<br />

<br />

KÜCHEN<br />

wir<br />

GmbH<br />

Ihr<br />

Weitere <br />

- Zentrale<br />

Interesse geweckt haben, besuchen Sie unsere <br />

<br />

Wenn Sie ein familiäres Team schätzen, fortbildun<br />

betreuten Intensivpflege-WGs in Greifenberg oder Friedberg!<br />

Abschleppwagenfahrer <br />

Informationen und Bewerbung: <br />

(Teilzeit, <strong>21</strong> Std/Woche)<br />

Lilienthalstraße<br />

Homepage<br />

14, D-85375<br />

www.ava-augsburg.de/service/karriere.<br />

Neufahrn b. Freising, Herr Robert Huber<br />

Dort finden Sie Tel. 08<strong>21</strong> – 455 998 0 <br />

Bürokraft<br />

haupt-/nebenberuflich<br />

gerne mit Kindern <br />

arbeiten, sind Basis Sie bei ges<br />

<br />

die ausführliche Aufgabenbeschreibung und das Anforderungsprofil.<br />

•<br />

Info@baeckerei-rager.de<br />

für Springer Kundendienstannahme<br />

für diverse Kompostplätze ( Friedberg, Königsbrunn, Neusäß)<br />

Tel. +49 (0) 8165 ZSP / Zustell 640 88 28 + oder Druck per Email GmbH an job@asmo.de<br />

Werkstatthelfer und<br />

Zentrum für Kinder- und Jugendzahnh<br />

Curt-Frenzel-Straße 2, 86167 Augsburg<br />

CHIFFRE-ZUSCHRIFTEN<br />

(Vollzeit, Teilzeit oder <br />

<br />

450 € möglich)<br />

Bahnhofstr. 7 – 86150 Augsburg · 08 <strong>21</strong><br />

Werkstattpfleger Bürokraft MBB Spor <br />

Tel. [08 <strong>21</strong>] 7 77-35 16<br />

So sieht ihr Tag aus: Sie sorgen für Ordnung auf dem Kompostplatz www.kinderzahnarzt-augsburg.de und sind erster Ansprechpartner · info@kinderz Kochkenntnis <br />

Für<br />

Wir<br />

unseren<br />

sind ein<br />

bewerbung@zsp-zustellservice.de<br />

Standort<br />

bekanntes<br />

in<br />

Unternehmen<br />

Tödtenried<br />

im Landschafts- und Sportplatzbau<br />

und suchen zur Verstärkung unseres Büroteams eine/n<br />

● Stellengesuche<br />

■ Bitte für für unsere adressieren Kundenbetreuung<br />

Kunden. Sie bedienen Sie Ihr Kuvert Radlader wie folgt:<br />

A<br />

<br />

und sind für die Kasse<br />

zuständig.<br />

bei Aichach suchen wir ab sofort<br />

<br />

Augsburger Allgemeine <br />

Lust auf eine<br />

Abschleppwagenfahrer <br />

<br />

Reinigung<br />

<br />

sinnvolle Arbeit in der Natur für die Natur? Dann sind Sie bei uns richg!<br />

zur Verstärkung unseres Teams:<br />

<br />

Absolvent, abgeschl. Studium<br />

Chiffre-Nr.: ___________<br />

hausr. m. F<br />

Teamassistent*in (m/w/d)<br />

Balthasar GmbH · Burgwaldring 16 · 86697 Kreut<br />

Bewerbungen <br />

haupt-/nebenberuflich<br />

bitte per E-Mail:<br />

<br />

<br />

Mit unseren Deine Produkten Ansprechpartnerin: werden Terrassen Franziska zu Steffenhagen<br />

„Wohnzimmern“, verlängern<br />

Gastronomen ihre Outdoorsaison und kann CO ² eingespart Werkstatthelfer KSK Komposerungs-Serviceund<br />

Käßmeyer GmbH <br />

info@autohaus-zienecker.de<br />

Postfach, Wir86133 freuen uns Augsburg<br />

auf Ihre Bewerbung<br />

Mechatronik,<br />

Voller Einsatz!<br />

sucht Ing.-Stelle <br />

per Post oder Mail: <br />

<br />

für die Abwicklung vielseitiger technischer und kaufmännischer<br />

Aufgaben einschließlich Büroorganisation. Gründliche Einarbeitung imwerden, Bereichum Mechatronik, die Umwelt Elektrotechnik<br />

Ehrenamtlich ist<br />

zu schonen.<br />

Mit den Kleinen ganz groß?<br />

<br />

■ Schnell und bequem Eidlerholzstraße auch per <br />

100E-Mail:<br />

Sie suche<br />

Bewerben<br />

Sachbearbeitung (m/w/d)<br />

✆ (0176) 59687155<br />

bei den uns Johannitern. ganz leicht!<br />

Wir suchen ab sofort selbstständige<br />

wird zugesichert. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in LEINER ist ein führender Anbieter im Bereich des textilen Sonnen-<br />

• WhatsApp und Regenschutzes. / Signal: 0151 – 580 Wir 666 entwickeln, 44 • Telefon produzieren (0 84 31) 53 und 65 70 ver-<br />

(m/w/d) in VZ für die<br />

<br />

Zahntechnische<br />

chiffre@augsburger-allgemeine.de<br />

Werkstattpfleger<br />

Hilfskraft<br />

87746 Erkheim<br />

<br />

<br />

Geschen<br />

einem breit aufgestellten Team mit leistungsgerechter Bezahlung.<br />

Ansprechpartner: patricia.kaessmeyer@ksk-gmbh.de / Tel: 0160/2032819<br />

gislain.fotsing@yahoo.com<br />

Über 14.000 Ehrenamtliche Rufen Sie uns einfach an!<br />

Genaue Stellenbeschreibung unter: hps://biomassezentrum.de/cms/kontakt/stellenangebote/<br />

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung per E-Mail an die treiben • info@pflegedienst-balthasar.de<br />

Markisensysteme sowie Terrassendächer. • pflegedienst-balthasar.de Wir sind mit Arbeitsvorbereitung gesucht PROMOTER besonder / FR<br />

Spedition & Transport<br />

unseren unterstützen Produkten unsinternational auf verschiedeneArt.<br />

Wir freuenuns, wenn Info-Telefon:<br />

MITARBEITER<br />

vertreten. Unsere<br />

Erzieherin Marktposition in<br />

Josef Saule <br />

bewerbung@gibisch.de<br />

GmbH<br />

Besuchen Sie<br />

(m/w/d)<br />

uns im Internet unte<br />

(M<br />

<br />

Deutschland auszubauen, ist unser primäres Ziel. Unser Team im<br />

Mühlhauser Str. 55 86169 Augsburg<br />

• Digitale Erstellung von Versanddokumenten<br />

HR-Generalist mit Weiterbildung<br />

Wünschen<br />

E-Mail: Langweid<br />

Lager<br />

personal@saule-augsburg.de<br />

<br />

Geschenk<br />

• Bearbeitung von Transportaufträgen<br />

auchbraucht Sie<br />

zur<br />

mitmachen Unterstützung<br />

Fachkraft Lohn<br />

wollen. und deshalb 08<strong>21</strong>suchen 25924-0 wir ab sofort, für<br />

Bewerbungen bitte per E-Mail: <br />

IN DER ABONNEMENTGEWIN<br />

<br />

Mit unseren unseren Produkten Standort werden in Horgau Terrassen (Landkreis Augsburg), zu „Wohnzimmern“,<br />

Personalsachbearbeiter (m/w/d)<br />

eine/n verlängern<br />

Gastronomen Anzeigen- ihre Outdoorsaison und kann CO <br />

info@autohaus-zienecker.de<br />

Frieden: w<br />

• Abwicklung von Luftfracht- und Zollsendungen<br />

& Gehalt sucht langfristige<br />

<br />

Kita "Hl. Philipp Neri", 30-39 Std./Woche, unbefristet<br />

• Kommunikation in Teilzeit mit(25–30 unseremWochenstunden) Kunden<br />

ab sofort gesucht.<br />

² eingespart<br />

werden, um Fachlageristen berufliche die Umwelt Perspektive zu schonen. (m/w/d) im<br />

Wir bieten Ihnen <br />

eine lukrative Tätigkeit i<br />

Tel.: 08 <strong>21</strong>/808470<br />

Raum DON. Weitere Infos unter:<br />

www.johanniter-augsburg.de<br />

Vertriebsteam für das gesamte Verbreitun Volks<br />

Sie sind motiviert, Neues zu erlernen und haben eine schnelle Auffassungsgabe? LEINER ist<br />

Krieg<br />

Dann<br />

info@jaecklin.de<br />

freuen www.kita-zentrum-simpert.de/karriere<br />

wir uns auch über Ihre Bewerbung<br />

Regierung von<br />

als<br />

Schwaben<br />

Quereinsteiger.<br />

ein führender Anbieter im Bereich des textilen Sonnen-<br />

und Regenschutzes. Wir entwickeln, Werden produzieren und Sie ver-Teil unseres (m/w/d)<br />

Zahntechnische Bürokraft Hilfskraft <br />

(m/w/d)<br />

Das Fachkraft-HR@web.de<br />

sind Hotline<br />

Ihre Aufgaben:<br />

Augsburger Allgemeine und Ihrer Heimat<br />

Die Regierung von Schwaben sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine<br />

für unseren in VZTeams!<br />

für die Zeitungsverlag in Teilz<br />

• Warenannahme, Kommissionierung, Verpackung und Versand<br />

treiben Markisensysteme sowie Terrassendächer. Wir suchen Wir zum sind nächstmöglichen mit Arbeitsvorbereitung Zeitpunkt gesucht Ihr Aufgabengebiet umfasst die persönlich<br />

• Abwicklung kaufmännischer Prozesse im ERP-System (INFOR)<br />

für unseren<br />

Stellenprofil:<br />

Nähere Infos Fachkraft und viele (m/w/d) weiterefür JobsNachrichten-,<br />

finden Sie auf: unseren Nicht-Lesern an Aktionsständen und die G<br />

Selbst. Produkten • 0176-43 Bedienung Handwerker von international Flurförderzeugen 1376 sucht 00vertreten. und mobilen Bereich Unsere Datenerfassungsgeräten Marktposition Facility-Management<br />

in bewerbung@gibisch.de<br />

<br />

Besuchen Sie u<br />

www.andreas-schmid.de/de/info/stellenangebote<br />

Zeitungsabonnenten. Sie präsentieren und<br />

Daten- und KommunikationstechnikDeutschland Arbeit • Einhaltung auszubauen, Renovierung, der Lagerprozesse Sanierung, ist unser und Qualitätsvorgaben,<br />

primäres Ziel. Unser Team im • Durchführung von gängigen Büro- und Verwaltungsarbeiten in Redaktionss<br />

unsere Tageszeitung in gedruckter und in d<br />

Umbau usw. ✆ (08238) 964332 ∙ Techniker/Meister<br />

und<br />

(m/w/d)<br />

Anzeigenservice<br />

– Heizung, Lüftung, Sanitär<br />

Haben wir Ihr Interesse Nähere Informationen geweckt? finden Sie unter<br />

Lager braucht sowie Unterstützung gesetzliche Bestimmungen und deshalb suchen wir ab sofort, für<br />

Dank flexibler Zeiteinteilung lässt sich dies<br />

Dann www.regierung.schwaben.bayern.de/service/stellenangebote/index.html.<br />

schicken Sie uns Ihren Lebenslauf an:<br />

oder • Inventurarbeiten<br />

• Erfassung von Terminen, Tabellen, Anzeigen und Texten<br />

unseren Standort ✆ (0177) in Horgau 6025987(Landkreis Augsburg), ∙ Elektriker/Elektroniker(m/w/d)<br />

eine/n<br />

weiteren Tätigkeit Ihrerseits vereinbaren.<br />

karriere@andreas-schmid.de<br />

• Be- und Entladen von LKW´s<br />

• Beratung und Betreuung von Anzeigenkunden<br />

<br />

Finden Sie Ihre Stelle<br />

∙ Hausmeister (m/w/d) • Honorarabrechnung<br />

Sie arbeiten gerne eigenständig, sind eine<br />

Andreas<br />

Wir sind ein<br />

Schmid<br />

erfolgreiches<br />

Group, Andreas-Schmid-Str.<br />

Speditionsunternehmen<br />

1,<br />

auf www.kjf-karriere.de<br />

●Das Nebenbeschäftigung<br />

bringen Sie mit:<br />

• Freiwilliges Soziales Jahr oder<br />

Persönlichkeit mit selbstbewusstem<br />

bewegen<br />

Auftr<br />

mit <strong>12</strong>5 eigenen, offenen LKWs.<br />

Fachlageristen Mitarbeiter<br />

Anforderungsprofil:<br />

für Reinigungskräfte (m/w/d)<br />

86368 Gersthofen<br />

• Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachlagerist,<br />

Zum Ausbau unseres Fuhrparks stellen wir ein (m/w/d):<br />

Bundesfreiwilligendienst • sehr gute Deutschkenntnisse in der Technik undkäuferischem Kommunikationsfähigkeit Bürokraft<br />

Talent? Dann sind Sie bei un<br />

Mitarbeiter (m/w/d) für (m/w/d)<br />

Wort und S<br />

die Unterhaltsreinigung<br />

Kraftfahrer/in<br />

Fachkraft für Lagerlogistik oder vergleichbar<br />

mit FS KI. CE (2)<br />

andreas-schmid.de<br />

Maler u. Lackierer<br />

Wir setzen auf Qualität – in unseren<br />

Das sind Ihre<br />

<br />

Führerschein und eigenes<br />

Nadine<br />

Fahrzeug,<br />

Engelm<br />

sowie<br />

Anfangsgehalt ab €2.800,00 +Spesen<br />

• Berufserfahrung<br />

Aufgaben:<br />

• idealerweise Verlagserfahrung (keine Voraussetzung)<br />

im Bereich Lagerlogistik ∙ Reinigungskräfte (m/w/d) – für den Einsatz im OP,<br />

sucht Nebenbeschäftigung<br />

• Verantwortungsbewusstsein fürund unseren Diskretion Zeitungsv<br />

gesucht. auf 450 € - Basis, ab Jan. 2022,<br />

Voll-/Teilzeit oder auf geringfügiger<br />

Basis möglich.<br />

für ein Objekt in Dasing gesucht<br />

WEMA Dienstleistungs GMBH<br />

LKW kann mit nach Hause genommen werden. Nur nationaler Fernverkehr.<br />

gültigen Gewerbeschein setzen wir vorau<br />

sozialen und medizinischen Angeboten • Warenannahme, • Parkstraße Gabelstaplerschein 14 Kommissionierung, und Fahrerfahrung Verpackung und<br />

✆ (0176) 236 183 91<br />

und Versand im Früh- und Spätdienst<br />

86462 Langweid-Foret<br />

• gute EDV-Kenntnisse (Word und Excel)<br />

macht gerade<br />

Tel. 08<strong>21</strong><br />

WEMA<br />

343205-0, Fax -25<br />

DIENSTLEISTUNGS GMBH<br />

Info: Ralf Steller Spedition GmbH, Christian-Wolff-Straße 7<br />

info@wema-dienstleistungen.de • Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit unserer Ware und hohes<br />

84085wie Langquaid, auch Tel. in 09452-9 den Leistungen 33 66 11, bewerbung@spedition-steller.de<br />

für unsere • Abwicklung Dieselstr. kaufmännischer 20a, 86368 Gersthofen Prozesse im ERP-System<br />

Maß an Einsatzbereitschaft Wir freuen (INFOR) uns auf Ihre • zeitliche Bewerbung! Stellenprofil:<br />

Flexibilität bis 15 Uhr erwünscht Haben wir Ihr Interesse ihre geweckt? Ausbildung<br />

Tel. 08<strong>21</strong> 343205-<strong>12</strong><br />

Mitarbeitenden. Brandschutzmonteur Als eines der größten m/w/d• Bedienung • Engagement und Eigeninitiative<br />

Maler, • info@wema-dienstleistungen.de<br />

Sorgfältige von Flurförderzeugen<br />

Tapezierer, Arbeitsweise und und Qualitätsbewusstsein<br />

mobilen Weitere Informationen<br />

<br />

www.hessing-kliniken.de/karriere<br />

Datenerfassungsgeräten<br />

zur erhalten Medizinische Sie unte<br />

Sozialunternehmen bzw. Montagehelfer in Bayern bietet m/w/d die • Einhaltung Lackierer • www.wema-dienstleistungen.de<br />

• Durchführung von gängigen Büro- und Verwaltungsa<br />

Körperliche der Lagerprozesse sucht Belastbarkeit Nebenbeschäftigung,<br />

• Teamgeist auch Hausmeistertätig-<br />

<br />

und Überstundenbereitschaft<br />

Qualitätsvorgaben,<br />

Wir bieten:<br />

Augsburger Allgemeine Fachangestellte<br />

Wir suchen KJF Augsburg ab sofort tatkräftige sinnstiftende und belastbare Tätigkeiten Unterstützung<br />

und Anzeigenservice<br />

sowie gesetzliche Bestimmungen<br />

• einen interessanten und abwechslungsreichen<br />

Arbeitsplatz in einem modernen alexa.schaefer@augsburger-allgemeine<br />

Tel. [08 <strong>21</strong>] 7 77-23 25 Klinik Josefinum<br />

bei Brandschutzmontagen CHIFFRE-ZUSCHRIFTEN<br />

im süddeutschen Raum.<br />

keit ✆ (0171) 348<strong>21</strong>82<br />

und gute Entwicklungschancen in den<br />

• Inventurarbeiten<br />

• Erfassung von Terminen, Tabellen, Anzeigen und Te<br />

Das können Sie erwarten:<br />

<br />

Medienhaus<br />

Katholischen Ju<br />

Voraussetzungen:<br />

■<br />

Bereichen<br />

Bitte adressieren<br />

Medizin,<br />

Sie Ihr<br />

Pflege,<br />

Kuvert<br />

Soziales,<br />

wie folgt: • Be- und Entladen<br />

Verwaltung<br />

und mehr. Entdecken Sie uns auf: ● Herausforderungen<br />

• Verantwortungsvolle von LKW´s<br />

• Beratung und Betreuung von Anzeigenkunden<br />

Aufgaben und abwechslungsreiche<br />

• verwantwortungsvolle Aufgaben<br />

der Diözese Aug<br />

- Handwerkliches Augsburger Geschick Allgemeine<br />

• Honorarabrechnung<br />

Hauspersonal KJF Mut zum Leben • ein kollegiales Arbeitsklima<br />

(KJF Augsburg)<br />

- Sichere Chiffre-Nr.: Nutzung von ___________ bauhandwerklichen Maschinen Das bringen • Leistungs- Sie mit: und anforderungsgerechte Vergütung<br />

• Freiraum für Ihre Ideen <br />

- Zuverlässigkeit www.kjf-karriere.de<br />

Anforderungsprofil:<br />

Postfach, 86133 Augsburg<br />

• 30 Tage Jahresurlaub<br />

<br />

habe mich bew<br />

• Abgeschlossene Putzhilfe für Privathaushalt<br />

- Führerschein Klasse B zum Führen der Firmenfahrzeuge<br />

• Urlaubsgeld Berufsausbildung als Fachlagerist,<br />

Ihre Bewerbung richten sie bitte an:<br />

<br />

• sehr gute Deutschkenntnisse und Kommunikations<br />

zukunftssichere<br />

■ Schnell und bequem auch per E-Mail:<br />

gesucht in Steinheim / Neu-Ulm<br />

- Reisebereitschaft<br />

Fachkraft • für Betriebliche Lagerlogistik Altersvorsorge oder vergleichbar<br />

chiffre@augsburger-allgemeine.de<br />

<br />

AICHACHER ZEITUNG<br />

✆ (0163) 1404732<br />

• idealerweise Verlagserfahrung (keineKJF Voraussetzun<br />

Augsburg en<br />

- Deutsch in Sprache und Schrift<br />

• Berufserfahrung im Bereich Lagerlogistik<br />

Herr Uwe Schneider <br />

Wollen Sie unser Team verstärken und Ihre Fähigkeiten einbringen?<br />

Ich mache eine Ausbildung<br />

es mir ermöglic<br />

bewerbung@mayer-soehne.de<br />

• Verantwortungsbewusstsein und Diskretion<br />

• Gabelstaplerschein <br />

Das bieten wir:<br />

Dann bewerben<br />

und<br />

Sie<br />

Fahrerfahrung<br />

sich jetzt und senden Ihre Unterlagen mit dem<br />

Reinigungskraft/Haushaltshilfe<br />

Telefon 08251/880-4 • gute EDV-Kenntnisse 10 (Word und Excel) Menschen zu he<br />

- Unbefristete Festanstellung mit leistungsgerechter Vergütung • Verantwortungsbewusstsein Betreff „Fachlagerist“. im Umgang mit unserer Ware und hohes<br />

<br />

gesucht Mammendorf.<br />

• zeitliche Flexibilität bis 15 Uhr erwünscht die Auszubilden<br />

- Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten Maß an Einsatzbereitschaft bei der KJF Augsburg. Und<br />

✆ (0176) 76494732<br />

<br />

du?<br />

LEINER GmbH, Augsburger Str. 5, 86497 Horgau<br />

• Engagement und Eigeninitiative<br />

- Familiäres Betriebsklima<br />

stiftende Tätigk<br />

• Sorgfältige E-Mail: Arbeitsweise prod-bewerbung@leiner.de, und Qualitätsbewusstsein Internet: www.leiner.de <br />

Vielseitig. Wie unsere Heimat.<br />

- Arbeitskleidung<br />

• Körperliche Belastbarkeit und Überstundenbereitschaft<br />

<br />

Wir bieten:<br />

sozialen Umfeld<br />

Vor Ort arbeiten:<br />

Bei Interesse schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen • Teamgeist Bewirb Sie benötigen dich für Hilfe das Ausbildungsjahr ? Ich<br />

2022 für eine Wir suchen <br />

alle Berufsausb<br />

45516554<br />

Bewerbungsunterlangen von Nordschwaben (Anschreiben, bis ins Allgäu<br />

• einen interessanten und abwechslungsreichen<br />

Arbeitsplatz in einem modernen<br />

Lebenslauf, Zeugnisse) Ausbildung unterstütze Sie im kaufmännischen, bei alltägli-<br />

sozialen oder<br />

Einrichtungen d<br />

Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen, Heilpädagog*innen, <br />

Heilerziehungspfleger*innen und Praktikant*innen (w/m/d)<br />

mit Angabe des möglichen Eintrittstermins an Das können medizinischen Sie Belangen, erwarten: Bereich wie Schreibarbeiten,<br />

Botengängen,Ein-<br />

Medienhaus<br />

start ist im Sep<br />

bei der KJF Augsburg!<br />

<br />

burg. Nächster<br />

für Krippe, Kindergarten und Hort in Teil- und Vollzeit<br />

info-contra-brand@t-online.de<br />

oder<br />

• Verantwortungsvolle ekita.net Aufgaben ist Träger von und achtzehn abwechslungsreiche<br />

evangelischen Kindertageseinrichtungen in Augsburg, Stadtbergen, Diedorf, Gersthofen,<br />

kauf...im Stadtgebiet Augsburg.<br />

Ausgleich Arbeitgeber. nach Verein-<br />

Dabei stehen wir für Offenheit und Miteinander unabhängig • ein kollegiales von Religion Arbeitsklima<br />

oder Herkunft.<br />

• verwantwortungsvolle Aufgaben<br />

<br />

Contra-Brand Bauservice GmbH<br />

Herausforderungen Friedberg und Neusäß. Wir bieten Familien einen Betreuungsplatz in Krippe, Kindergarten oder Hort und sind ein moderner<br />

Gewerbering 3<br />

• Leistungs- barung. und anforderungsgerechte Ich biete keine Pflege<br />

an. ☎ 08<strong>21</strong>-24405245<br />

Vergütung<br />

<br />

86504 Merching<br />

• Freiraum für Ihre Ideen<br />

• 30 Tage Jahresurlaub<br />

Tel.: 08233 84 76 680<br />

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen und weitere Informationen finden Sie unter www.ekita.net<br />

• Urlaubsgeld KJF Augsburg – so vielfältig<br />

Ihre<br />

wie<br />

Bewerbung<br />

das<br />

richten<br />

Leben<br />

sie bitte an:<br />

• Betriebliche Altersvorsorge<br />

AICHACHER ZEITUNG<br />

Herr Uwe Schneider<br />

Wollen Sie unser Team verstärken und Ihre Fähigkeiten einbringen?<br />

Deine<br />

Online-Bewerbung auf<br />

kjf-karriere.de<br />

sobi<br />

WIR!<br />

Senior Web-Entwick<br />

Programmierer (m/w<br />

Dierta.design GmbH isteineDigital- undWerb<br />

demAllgäuund Teil derMediengruppeAllgäuer<br />

Leistungsspektrumumfasst Content-Portale, Co<br />

Print- undWerbemittel sowie Werbe- undSocial<br />

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort<br />

für unsere Filiale in Meitingen (m/w/d):<br />

Unser Team sucht Sie !<br />

Verkäufer/-in<br />

44| BERUF UND KARRIERE<br />

2<br />

▼<br />

▼<br />

▼<br />

▼<br />

▼<br />

▼<br />

▼<br />

▼<br />

Sonntag, <strong>12</strong>. Dezember 20<strong>21</strong><br />

Gut informiert in die neue Woche<br />

Gemeinsam


cht!<br />

65 70<br />

sar.de<br />

Ackerbau<br />

terkunde<br />

in Teilzeit Do. + Fr. Vormittag<br />

(ca. 8 - <strong>12</strong> Std.)<br />

Hausarztpraxis Drs. Biehler<br />

Kabisweg 1, 86444 Affing<br />

u 08207-8004 info@praxis-biehler.de<br />

24 Stunden-Pflege bei Ihnen Zuhause.<br />

Tel. 0176/740 60087<br />

Praxis gesucht.<br />

Dr. med. Markus Stiegelmayr<br />

Neuburger Str. 40, 86167 Augsburg<br />

A 08<strong>21</strong> / 79 10 08<br />

Assistenz für KFO (ZFA/ZMF),<br />

Vollzeit (Mo-Do), gerne mit KFO-Berufserfahrung,<br />

auch Wiedereinsteiger.<br />

Stellen<br />

KFO-Praxis Dr. Endres<br />

(am Hbf A.) nur e-mail-Bewerbung<br />

(mue8869@web.de), bitte keine Anrufe.<br />

AUGSBURG-CITY.DE/GUTSCHEIN<br />

Hilfsaktionen<br />

11<br />

erem ort<br />

Hotel-/Gastgewerbe<br />

. 22.<br />

Sept. 22.<br />

it nächstmöglich<br />

ickle dich<br />

tbildungskonzept<br />

reuen uns<br />

pe an:<br />

80 00<br />

ser<br />

sucht ab 01.01.2022 ein Zimmermädchen bzw.<br />

eine Hausdame (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit/450 €<br />

für unser neues 10-Zimmer-Hotel in Schwabmünchen.<br />

Selbständige Arbeit bei übertariflicher Bezahlung.<br />

Kurzlebenslauf und Referenzen an hotel@das-singold.de<br />

Hauspersonal<br />

Praxis mit integriertem<br />

Privathaushalt<br />

sucht zum 01/2022 - 2 x die Woche,<br />

ca. 7 Std, eine zuverlässige<br />

Reinigungskraft /<br />

Haushaltshilfe m/w/d<br />

(Kinder & Tiere vorhanden)<br />

Kontakt: 0152-<strong>21</strong>6<strong>12</strong>868<br />

Su. Putzfrau A. Oberhausen,<br />

1x Wo. ca. 2 Std., A 08<strong>21</strong>/54016477<br />

Stellengesuche<br />

MALER & LACKIERER sucht<br />

Nebenbeschäftigung. A 0171/348<strong>21</strong>82<br />

Maler/Tapezierer sucht Nebenbeschäftigung.<br />

A 08<strong>21</strong>/5998660 o. 0172/8207416<br />

450,- Jobs<br />

Kauffrau in Ausbildung sucht<br />

auf 450-Euro-Basis<br />

Tätigkeit im Homeoffice.<br />

Email: Kauffrau.Teilzeit@web.de<br />

Su. zuverl. Pers. zum Verteilen von Flyer in<br />

Augsb. u. Umg., 0176/31372929<br />

Heil-, Pflege- und<br />

Sozialberufe Mehr verändern.<br />

Gelernte Weniger Altenpflegerin, verbiegen.<br />

m. langjähr.<br />

Berufserf. sucht neuen Wirkungskreis, im<br />

privaten Bereich, in Aug./FDB u. Umgeb.<br />

Bestens vertraut m. allen Aufgaben, rund<br />

um die Pflege. Wer sucht eine engagierte,<br />

motivierte u. vertrauensv. Mitarbeiterin.<br />

Kontaktaufn. bitte unt. A 0176/57733454<br />

BOUTIQUE HOTEL<br />

RESTAURANT<br />

Das SinGold<br />

www.das-singold.de<br />

Fühlen Sie sich vom ersten Tag an willkommen<br />

Suche Haushaltshilfe in für unserem 2 Personenhaushalt Team. Wir bieten Ihnen einen sehr<br />

für ca. 4 Stunden/Woche (15 Euro/Stunde)<br />

zwischen Friedberg interessanten und Mering. Tel.: und sicheren Job als…<br />

08208/959655 oder 0176/78151790<br />

Private Banking Berater (m/w/d)<br />

in Vollzeit<br />

Dt.spr. Putzhilfe f. EFH in Aystetten<br />

gesucht, Arbeitszeit 2 x wöchltl. je 3<br />

Std. vormittags, A 08<strong>21</strong>/487660 ab 16 h<br />

Informationssicherheitsbeauftragter<br />

(m/w/d) in Vollzeit<br />

Zuverlässige Reinigungskraft für Privathaushalt<br />

zwischen Donauwörth und Marxheim,<br />

3-4 Std./wöch. gesucht. A 0172/9825241<br />

Informationssicherheitsbeauftragter<br />

(m/w/d) in Teilzeit<br />

Kundenberater (m/w/d) in Vollzeit<br />

Deutschsprachige, erfahrene und zuverlässige<br />

Betreuungskraft sucht ab Mitte Januar<br />

2022 Stelle zur 24-Stunden Senioren-Betreuung<br />

in Privathaushalt in Augsburg und<br />

näherer Umgebung.<br />

TEL. 0152/15170828<br />

Kundenberater (m/w/d) in Teilzeit<br />

Servicemitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit<br />

24h Senioren Betreuungskraft, erfahren,<br />

deutschsprachig und zuverlässig sucht neue<br />

Stelle. Corona getestet. Weitere A 0175/3522757 Informationen finden Sie unter:<br />

spk-aic-sob.de/karriere.<br />

DANKE AN UNSERE PARTNER<br />

Symp. Frau aus Augsburg sucht Betruung- Liebe Leserinnen und Leser,<br />

/Pflegestelle nur Privat A 0157/55667961 am Mittwoch erhalten Sie im Stadtgebiet Augsburg<br />

Gerne beantworten wir Ihre mit Fragen der Tageszeitung und der Wochenzeitung Extra<br />

Hauspersonal auch telefonisch unter 08251 die aktuelle / 94-4601. Ausgabe der Augsburg direkt.<br />

Ansprechpartnerin: Frau Andrea Koch, Leiterin des<br />

Haushälterin/Köchin<br />

Bereichs Vorstandssekretariat und Personal.<br />

su. Stelle m. festen Arbeitstage, 3 Tg., Die Themen in dieser Ausgabe:<br />

ca. 15 - 20 Std./Wo., m. gt. Ref., nur<br />

bei gt. Bezahlung, Augsb./Umkr., KFZ<br />

vorh. Tel. 0176/20088234<br />

KANUSLALOM-WM<br />

Sparkasse<br />

PANDEMIE-<br />

Aichach-Schrobenhausen<br />

Altenpflegehelferin mit Herz und Erfahrung<br />

sucht 24 Std Stelle 015 <strong>12</strong>9 836 923<br />

Stellenanzeigen<br />

HOTLINE<br />

0176-43 13 76 00<br />

AM EISKANAL<br />

70 Nationen treten vom<br />

26. bis 31. Juli 2022 an<br />

Nicht nur im Advent Augsburger*innen helfen<br />

Kids & Stifter<br />

Der Advent ist auch die<br />

Zeit für Hilfsaktionen.<br />

Gerade in der Pandemie<br />

denken viele an Notleidende und<br />

Bedürftige. Im AUGSBURG<br />

JOURNAL, das in unserem Verlagshaus<br />

erscheint, wird regelmäßig<br />

über solche Benefizaktionen<br />

berichtet, wie es sie auch das<br />

ganze Jahr über gibt.<br />

BEKÄMPFUNG<br />

Scharfe Regeln<br />

für weniger Kontakte<br />

STADTREGIERUNG<br />

IM DIALOG<br />

Die Stadtteilgespräche<br />

werden fortgeführt<br />

Fischpfanne wie auch Eisbombe<br />

und Aprikosenknödel. Für nur 20<br />

Euro konnte jeder nach Herzenslust<br />

schmausen und probieren.<br />

Und so ist es auch nicht verwunderlich,<br />

dass neben 5 Euro Spende<br />

pro Essenspreis auch zusätzlich<br />

großzügig in die Taschen gegriffen<br />

wurde, sodass das Kochteam<br />

der Organisation „Lichtblick für<br />

Krebs kranke Kinder“ letztendlich<br />

insgesamt 1406 Euro überreichen<br />

konnte, was kürzlich geschah.<br />

Kindern helfen<br />

Eine davon stand unter dem<br />

Motto „Kochen, Kosten – Kindern<br />

helfen.“ Die Idee dazu hatte Kleine Entdecker<br />

Küchenmeister Thomas Riedle. Mit 11.000 Euro unterstützt die<br />

Er beschloss mit seinen acht Wohnbaugruppe Augsburg erneut<br />

„Kochlehrlingen“, die sich traditionell<br />

das Projekt „Kleine Entdecker“<br />

einmal im Jahr zum Koch-<br />

des Freiwilligen-Zentrums. Das<br />

kurs treffen, zu einem Wohltätigkeitsessen<br />

Projekt soll bei Kids die Begeis-<br />

zu laden. Insgesamt terung für das Thema „Forschen“<br />

zwölf Köstlichkeiten aus der gut wecken und Interesse an naturwissenschaftlichen<br />

bürgerlichen Küche lockten nicht<br />

Fragen fördern. In<br />

nur Stammgäste ins Naturfreibad kleinen Gruppen führen Freiwillige<br />

Haunstetten. <strong>12</strong>3 Schleckermäuler<br />

fanden sich ein zu u.a. Hum-<br />

Neueschulen mit den Kids naturwissen-<br />

in Kindertagesstätten sowie Grundmersuppe,<br />

Hirschgulasch oder<br />

Ausgabe schaftliche Experimente durch.<br />

jetzt<br />

für Sie!<br />

Erhältlich auch digital unter<br />

www.augsburg.de<br />

Spendenübergabe<br />

mit<br />

Küchenmeister<br />

Thomas<br />

Riedle (l.),<br />

Büroleiterin<br />

Ingeborg<br />

SPATENSTICH FÜRTschierse<br />

DIE MUSIKB0X und Holger<br />

Proberäume und Büros auf Facius.<br />

dem Gelände des Gaswerks<br />

Für die Wärmestube<br />

Viel Unterstützung gibt es oft auch<br />

für die Wärmestube: Schlafsäcke<br />

und Winterstiefel von Humanitas<br />

oder von der Firma Dachser SE<br />

5000 Euro für die monatlichen<br />

Kosten des Zeltes, das wegen der<br />

Corona-Pandemie als Ersatz im<br />

Hinterhof der Wärmestube steht.<br />

Und vom Rotary Club Nördliches<br />

Lechtal Gersthofen kamen 2500<br />

Euro aus dem Verkauf des Rotarischen<br />

Kalenders. Eingesetzt wurde<br />

der Betrag zum Kauf von Waren<br />

wie Obst, Lebkuchen u.v.m. zur<br />

Befüllung von 600 Weihnachtsgeschenktüten<br />

(Foto oben).<br />

Haus der Stifter<br />

Bis 26. Dezember läuft auch wieder<br />

eine Weihnachts-Spendenaktion<br />

vom „Haus der Stifter“ als<br />

Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse<br />

Augsburg. Geworben wird<br />

um Spenden für Projekte von zehn<br />

ausgewählten Förderstiftungen.<br />

Dabei verdoppelt die Stadtsparkasse<br />

wieder die Spenden, die auf<br />

dem Konto der Stiftergemeinschaft<br />

eingehen. 15.000 Euro stehen dafür<br />

bereit. Spendenkonto: IBAN<br />

DE03 7205 0000 0000 0781 <strong>21</strong>.<br />

HUK-Tipp zum Sonderkündigungsrecht<br />

Geschäftsstellenleiter<br />

MARKUS HEINZELMANN<br />

erklärt, wie die Kfz-Versicherung<br />

Mit der günstigen Kfz-Versicherung der HUK-COBURG<br />

auch nach dem 30. November<br />

gekündigen kann.<br />

Der vielbeschworene Stichtag<br />

zur Kündigung der<br />

Kfz-Versicherung, der 30.<br />

November, ist vorbei. Was ist, wenn<br />

die Rechnung des Versicherers erst<br />

danach kommt und man eben auch<br />

erst später erfährt, dass die Kfz-<br />

Versicherung im kommenden Jahr<br />

teurer wird. Muss man zwangsläufig<br />

beim bisherigen Versicherer<br />

bleiben? Nein. Hier kommt das<br />

Sonderkündigungsrecht ins Spiel:<br />

Erst mit Erhalt der Beitragsrechnung<br />

und Kenntnis über den höheren<br />

Beitrag beginnt, wie die HUK-<br />

COBURG mitteilt, die einmonatige<br />

Kündigungsfrist zu laufen. Selbst<br />

bei gesunkenem Beitrag entfällt<br />

das Sonderkündigungsrecht nicht<br />

automatisch: Versicherte profitieren<br />

durch unfallfreies Fahren von<br />

sinkenden Schadenfreiheitsklassen.<br />

Auch das • führt Niedrige oft zu Beiträge niedrigeren<br />

Prämien, • obwohl Top-Schadenservice<br />

das Tarifniveau<br />

des Grundbeitrags über dem des<br />

Vorjahres liegt. Hier bleibt die Sonderkündigung<br />

Geschäftsstelle<br />

eine Option.<br />

Fazit:<br />

Augsburg<br />

Die Rechnung sollte sehr<br />

genau gelesen werden. Besteht ein<br />

Tel. 0800 <strong>21</strong>53153<br />

Sonderkündigungsrecht, muss der<br />

info@HUK-COBURG.de<br />

bisherige Versicherer seinen Kunden<br />

darauf klar und deutlich darauf<br />

Halderstr. 23<br />

hinweisen.<br />

86<strong>12</strong>1<br />

Dem<br />

Augsburg<br />

Wechsel zum günstigeren<br />

Kfz-Versicherer<br />

Innenstadt<br />

steht dann<br />

– auch nach dem 30. November –<br />

nichts mehr im Weg.<br />

Jetzt wechseln UND und GEWINNEN! sparen!<br />

Vergleichen lohnt sich auf jeden<br />

Fall, denn die Preisspannen zwischen<br />

den einzelnen Anbietern sind<br />

erheblich: Oft lassen sich so ein paar<br />

hundert Euro pro Jahr einsparen.<br />

Beim Preisvergleich helfen entsprechende<br />

Portale im Internet. Doch<br />

Vorsicht, kein Portal berücksichtigt<br />

alle Kfz-Versicherer und oft handelt<br />

es sich leistungsseitig um ein abgespecktes<br />

Angebot. Wechselwillige<br />

sollten also immer in mehreren Portalen<br />

recherchieren. Aber die Rechner<br />

arbeiten auf Provisionsbasis,<br />

sind also nur bedingt unabhängig.<br />

Manche Direktversicherer (z.B. die<br />

HUK), sind dort gar nicht zu finden.<br />

Daher lohnt sich stets auch eine<br />

Anfrage beim persönlichen Berater<br />

vor Ort.<br />

Wir bieten Ihnen diese Vorteile:<br />

• Niedrige Beiträge<br />

• Top-Schadenservice<br />

• Gute Beratung in Ihrer Nähe<br />

Jetzt wechseln und sparen!<br />

Geschäftsstelle<br />

Augsburg<br />

Tel. 0800 <strong>21</strong>53153<br />

info@HUK-COBURG.de<br />

Halderstr. 23<br />

86<strong>12</strong>1 Augsburg<br />

Innenstadt<br />

Kundendienstbüro<br />

Benjamin Gude<br />

Tel. 08<strong>21</strong> 58953761<br />

benjamin.gude@HUKvm.de<br />

Friedberger Str. 139<br />

86163 Augsburg<br />

Hat Ihre<br />

Hochzoll<br />

Versicherung den Beitrag<br />

erhöht? Wechseln Sie am besten<br />

zur HUK-COBURG.<br />

Kundendienstbüro<br />

Benjamin Gude<br />

Tel. 08<strong>21</strong> 58953761<br />

Mit der günstigen Kfz-Versicherung der HUK-COBURG<br />

Wir bieten Ihnen diese Vorteile:<br />

• Gute Beratung in Ihrer Nähe<br />

Kündigungs-Stichtag ist der 30.11.<br />

Wir freuen uns auf Sie.<br />

Persönliche Beratung wird in der HUK-COBURG-Geschäftsstelle Augsburg sowie in den fünf Kundendienstbüros der Region groß<br />

geschrieben. benjamin.gude@HUKvm.de<br />

Wer sich jetzt für die vom Fachmagazin wilbur.klotzek@HUKvm.de<br />

FOCUS MONEY ausgezeichneten Serviceleistungen 6093400 der HUK-COBURG entscheidet,<br />

sollte vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen.<br />

Friedberger Str. 139<br />

86163 Augsburg<br />

Hochzoll<br />

Kündigungs-Stichtag Info@HUK-COBURG.de ist der 30.11.<br />

Wir freuen uns Halderstr. auf Sie. 23<br />

Kundendienstbüro<br />

Wilbur Klotzek<br />

Tel. 08<strong>21</strong> 793855<br />

wilbur.klotzek@HUKvm.de<br />

Friesenstr. 2/Blücherstr.<br />

86165 Augsburg<br />

Lechhausen<br />

Öffnungszeiten finden Sie unter<br />

HUK.de/vm/wilbur.klotzek<br />

MITMACHEN<br />

100 x 1 TANKGUTSCHEIN<br />

Innenstadt<br />

Öffnungszeiten finden Sie unter<br />

HUK.de/GS/Augsburg<br />

IM WERT VON JE<br />

2.000 €<br />

Geschäftsstelle<br />

Kundendienstbüro<br />

Augsburg<br />

Zette Orak<br />

Tel. 0800 2 153 153 9<strong>12</strong> Tel. 08<strong>21</strong> 49708800<br />

86150 Augsburg<br />

Kundendienstbüro<br />

Wilbur Klotzek<br />

Tel. 08<strong>21</strong> 793855<br />

Friesenstr. 2/Blücherstr.<br />

86165 Augsburg<br />

Lechhausen<br />

zette.orak@HUKvm.de<br />

Tel. 08<strong>21</strong> 78086590<br />

Bauernstr. 3 A<br />

michael.blank@HUKvm.de<br />

86368 Gersthofen Dietrichstr. 2<br />

Öffnungszeiten finden Sie unter<br />

HUK.de/vm/zette.orak<br />

86356 Neusäß<br />

Öffnungszeiten finden Sie unter<br />

HUK.de/vm/michael.blank<br />

Kundendienstbüro<br />

Jürgen Olbrich<br />

Tel. 08<strong>21</strong> 8<strong>12</strong>118 u. 08231<br />

6093400<br />

juergen.olbrich@HUKvm.de<br />

Tattenbachstr. 24 Augsburg und<br />

Haunstetterstr. 105 Königsbrunn<br />

Öffnungszeiten finden Sie unter<br />

HUK.de/vm/juergen.olbrich<br />

Kundendienstbüro<br />

Michael Blank<br />

Versicherungsfachmann<br />

Kundendienstbüro<br />

Jürgen Olbrich<br />

Tel. 08<strong>21</strong> 8<strong>12</strong>118 u. 08231<br />

juergen.olbrich@HUKvm.de<br />

Tattenbachstr. Kundendienstbüro 24 Augsburg und<br />

Haunstetterstr. Corina 105 Friedl Königsbrunn<br />

Tel. 08<strong>21</strong> 58953761<br />

corina.friedl@HUKvm.de<br />

Friedberger Str. 116<br />

86163 Augsburg<br />

Hochzoll<br />

Öffnungszeiten finden Sie unter<br />

HUK.de/vm/corina.friedl


<strong>12</strong><br />

Sonntag,<br />

Leute von heute<br />

<strong>12</strong>. Dezember 20<strong>21</strong><br />

Gut geklatscht in die neue Woche<br />

Thyssenstr. 31<br />

86368 Gersthofen<br />

Wir werden für Sie tätig:<br />

- Erd-, Feuer-, See- und<br />

Naturbestattungen<br />

- Überführung im Inund<br />

Ausland<br />

- Bestattungsvorsorge mit<br />

fi nanzieller Absicherung<br />

Deuterstraße 10<br />

86356 Neusäß<br />

(direkt beim Zentralklinikum)<br />

www.pius-bestattungen.com<br />

Tel. 08 <strong>21</strong> - 450 45 75<br />

Geburtstag<br />

der Woche<br />

Max Strehle<br />

Der Klinikums-<br />

Förderer und Ex-MdL<br />

wird heute 75 Jahre alt<br />

WÖRTLICH<br />

Wir werden<br />

mit Anfragen<br />

überrannt.“<br />

Augsburger Kinderund<br />

Jugendärztin<br />

Dr. Anke Steuerer<br />

über die Nachfrage<br />

für Kinder-Impfungen.<br />

Zahl der Woche<br />

7,5 Mio<br />

So viel kostet wohl die<br />

Sanierung des Augsburger<br />

Perlachturms<br />

laut Baureferent Gerd<br />

Merkle. Bis 2026<br />

könnte das dauern.<br />

Sonntag<br />

0 bis 1 C°<br />

So wird das Wetter<br />

Montag<br />

-2 bis 4 C°<br />

Dienstag<br />

-1 bis 4 C°<br />

Kabarett mit Lauterbach und wie ihn Doc Tressel heute sieht<br />

Kanzler, Kunst & Krimi<br />

Jetzt ist es vollbracht, wir haben<br />

eine neue Bundesregierung. Im<br />

20. Deutschen Bundestag sitzen<br />

auch wieder Politiker aller Couleur<br />

aus unserer Region. Wie<br />

„Jungspund“ Maximilian Funke-Kaiser.<br />

Der trat exakt nach<br />

dem Rauswurf der FDP aus dem<br />

Bundestag vor acht Jahren selbiger<br />

bei und schon gehört er jetzt<br />

zu den 736 Abgeordneten. Kurz<br />

nach der Wahl konnte er dem<br />

neuen Bundeskanzler Olaf<br />

Scholz gratulieren und zum Erinnerungsbild<br />

bitten. „Ich bin<br />

richtig zufrieden, endlich geht es<br />

los. Wir haben einen guten Koalitionsvertrag.<br />

Ich freue mich auf<br />

die Arbeit“, so der 28-Jährige.<br />

Gespannt auf den neuen Gesundheitsminister<br />

ist Wolfgang<br />

Tressel. Der langjährige<br />

Chefarzt der Geriatrischen<br />

Rehaklinik der<br />

Hessing-Stiftung und<br />

Ärztlicher Vize-Direktor<br />

der Hessing-<br />

Kliniken hat Karl<br />

Lauterbach in der<br />

Vergangenheit gerne<br />

in seinem „Medizynisches<br />

Kabarett“ zum<br />

Thema gemacht. Musikkabarettist<br />

„Doc Tressel“, der in vielen deutschen<br />

Städten, besonders bei Kongressen<br />

auftritt, nahm da Lauterbachs<br />

Rolle in puncto Fallpauschale<br />

und Bürgerversicherung gern<br />

Hélène Lindqvist (rechts eines ihrer Werke) stellt in München aus.<br />

Kleos<br />

Klatsch<br />

aufs Korn. Seine Rolle in der Pandemie,<br />

obwohl er ihn da schon ab<br />

und an überrepräsentiert in den<br />

Talkshows empfand, hat<br />

ihn dann doch überzeugt.<br />

„Jetzt lassen wir ihn aber<br />

erst einmal arbeiten.“<br />

Viel gearbeitet hat in<br />

den letzten zwei<br />

Jahren auch Hélène<br />

Lindqvist. Allerdings<br />

hat das die schwedische<br />

Sopransängerin in ihrem<br />

zweiten Metier getan: als Malerin.<br />

Jetzt kann man ihre Werke in ihrer<br />

ersten Einzelausstellung bis<br />

zum 2. Januar in München sehen.<br />

Die Serie „Erster Kuss“ wird von<br />

der Künstlervereinigung „WERK-<br />

RaumSalon“, der sie angehört, in<br />

der Galerie in der Schellingstrasse<br />

33 gezeigt. Auf Anfrage<br />

kommt Hélène – übrigens Mama<br />

der Voice Kids Gewinnerinnen<br />

Mimi und Josy – dorthin und gibt<br />

Einblick in ihr Werk.<br />

Und kommen wir zum Schluss<br />

noch zu einem TV-Tipp für<br />

Montag, 20. Dezember (bereits ab<br />

13. Dezember in der ZDF-Mediathek).<br />

In „Nord Nord Mord“ spielt<br />

Oliver Wnuk, der Lebenspartner<br />

von Yvonne Catterfeld, seit zehn<br />

Jahren den mitunter „trottelig“<br />

daher kommenden Kommissar<br />

Hinnerk Feldmann. In „Sievers<br />

und die Stille Nacht“ allerdings ist<br />

sein Part dieses Mal wieder ein-<br />

Ermitteln im ZDF (v.l.): Oliver Wnuk,Julia Brendler & Peter Heinrich Brix.<br />

Bildquelle: ZDF, Georges Pauly.<br />

Maximilian Funke-Kaiser mit Neu-Bundeskanzler Olaf Scholz.<br />

mal etwas tiefsinniger angelegt.<br />

Wnuk, von Anfang an in der Reihe<br />

dabei, die auf Sylt spielt, hatte<br />

übrigens Regine Lutz als Schauspiel-Lehrerin<br />

an der Bayerischen<br />

Theaterakademie München. „Sie<br />

war im Berliner Ensemble von<br />

Bertolt Brecht. Und nicht nur<br />

ihretwegen bin ich damals bei<br />

meinen Besuchen durch Augsburg<br />

flaniert. Ich war dort gerne<br />

im Theater und im Brecht-Haus“,<br />

erinnert sich Wnuk, der schon im<br />

Schultheater Berührung mit<br />

Augsburgs großem Sohn Brecht<br />

hatte und einst im Gymnasium in<br />

Konstanz in „Der gute Mensch<br />

von Sezuan“ den Grundstein für<br />

seine Schauspiel-Karriere legte.<br />

Mit Kollegin Meike Droste<br />

(eine Neusäßerin) spielt er<br />

zudem in den beiden ARD-Folgen<br />

der Reihe „Das Leben ist kein<br />

Kindergarten“. Folge zwei „Umzugschaos“<br />

ist noch bis 10. Februar<br />

in der ARD-Mediathek. Und das<br />

ganze Interview mit Oliver Wnuk<br />

zu „Nord Nord Mord“ kann man<br />

unter kleos-blog.de lesen.<br />

Doc Tressel (Foto) gibt Karl Lauterbach<br />

eine Chance im Amt des<br />

Bundesgesundheitsministers.<br />

normal Nr. 19<br />

Lösungen<br />

von Seite 2<br />

Sudoku<br />

5 8 7 9 2 3 1 6 4<br />

4 6 2 1 7 5 9 3 8<br />

9 1 3 6 4 8 5 2 7<br />

6 5 8 3 1 4 7 9 2<br />

2 9 4 7 8 6 3 1 5<br />

7 3 1 5 9 2 4 8 6<br />

1 4 9 8 6 7 2 5 3<br />

8 7 5 2 3 9 6 4 1<br />

3 2 6 4 5 1 8 7 9<br />

tep Sudoku 13<br />

Treppen-Sudoku<br />

Sudoku Nr. 7<br />

3 4 9 1 6 7 2 8 5<br />

54 62 26 45 37 89 18 71 93<br />

81 79 13 96 54 38 62 45 27<br />

15 28 47 81 73 52 96 69 34<br />

92 36 71 23 15 64 47 58 89<br />

63 57 89 38 42 26 71 94 15<br />

28 95 54 67 89 41 3 <strong>12</strong> 76<br />

46 83 38 74 91 15 59 27 62<br />

79 1 65 52 26 97 84 3 48<br />

7 4 2 9 8 3 5 6 1<br />

Nr. 4<br />

Sudoku Nr. 8<br />

Hinweis<br />

1 8 3 7 5 2 6 4 9<br />

Nächsten Sonntag<br />

2 48 65 37 1 96 84 73 59<br />

94 erscheint 59 73 48 82 die 65 letzte 27 1 36<br />

57 16 SoPress 41 83 64 20<strong>21</strong> 79 38 92 25<br />

31 67 24 92 45 8 79 56 13<br />

76 95 <strong>12</strong> 59 23 34 41 8 67<br />

69 73 98 16 37 41 5 24 82<br />

Krasniqi Neue WM-Wertung<br />

Klarer Sieg<br />

von Johannes Kaiser<br />

Auch mehr als zwei Monate<br />

nach dem WM-Kampf Robin<br />

Krasniqi gegen Dominic Bösel<br />

hat sich die Aufregung nicht<br />

gelegt. Nachdem die Krasniqi-<br />

Seite zunächst das Urteil – Bösel<br />

wurde zum Sieger erklärt – infrage<br />

stellte und<br />

rechtliche Schritte<br />

ankündigte, gab es<br />

in den letzten Wochen<br />

schwere Vorwürfe<br />

gegen den<br />

Boxverbands-Präsidenten<br />

Thomas<br />

Pütz. Dieser soll<br />

zum Kampf absichtlich<br />

seine<br />

Tochter Karoline<br />

als Punktrichterin eingeschleust<br />

haben. Als Beweis veröffentlichte<br />

Krasniqi den Screenshot eines<br />

Chatverlaufs von Pütz mit seiner<br />

Tochter, der sich wie folgt liest:<br />

Vater Pütz: „Ich hab dich bei der<br />

IBO im Hauptkampf drin, ich<br />

mach den Supervisor.“ – Tochter<br />

Pütz: „Dachte da steht das Kampfgericht<br />

schon??“ – Vater Pütz:<br />

Bilderbogen<br />

Top-Themen<br />

Stadt & Politik<br />

Menschen<br />

Zukunft & Visionen<br />

Polizei & Justiz<br />

Business<br />

Kultur & Szene<br />

Sport & Freizeit<br />

Events & Friends<br />

Augsburg privat<br />

Die Toten 20<strong>21</strong><br />

€ 7,50<br />

Robin Krasniqi<br />

A 20<strong>21</strong><br />

A<br />

„Hab ich geändert die Ausländer<br />

sind alle raus nur Deutsche.“<br />

Den Verlauf des Gesprächs bestritt<br />

Pütz im Nachhinein nicht und<br />

erklärte, dass es nicht despektierlich<br />

gemeint gewesen sein soll.<br />

Das<br />

A<br />

J<br />

UGSBURGER<br />

ahr<br />

EINE<br />

CHRONIK<br />

MIT MEHR<br />

ALS<br />

Vielmehr habe der Ausschluss ausländischer<br />

Kampfrichter mit der<br />

Pandemie zu tun gehabt.<br />

Um zweifelsfrei<br />

den Sieg zu beweisen<br />

und ein weiteres<br />

Argument im Verfahren<br />

vorbringen<br />

zu können, ließ<br />

1000<br />

Krasniqi den Kampf<br />

neu beurteilen. Die<br />

Bewertung nahmen<br />

fünf erfahrene Richter<br />

der GBA, also<br />

der German Boxing<br />

Association, vor und werteten den<br />

Kampf allesamt als Sieg für Krasniqi,<br />

zweimal 116:1<strong>12</strong>, zweimal<br />

NAMEN<br />

EDITION<br />

115:114 und einmal 115:113.<br />

Inwieweit die Neu-Bewertung<br />

Krasnqi im rechtlichen Verfahren<br />

nutzt, bleibt jedoch abzuwarten.<br />

Fest steht: Dies wird noch nicht die<br />

letzte Runde im Nachgang des<br />

WM-Kampfes gewesen sein.<br />

Das Augsburger Jahr 20<strong>21</strong><br />

Das<br />

A 20<strong>21</strong><br />

A<br />

J<br />

UGSBURGER<br />

J<br />

ahr<br />

EDITION<br />

Nächsten<br />

Samstag ...<br />

Herausgeber<br />

Walter Kurt Schilffarth<br />

Wolfgang Bublies<br />

... kommt<br />

das neue<br />

Jahrbuch<br />

in den<br />

Zeitungs-<br />

handel<br />

Nur 7,50 €

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!