Broschüre Edition 2022

MuseumsPASSMusees

Edition

2022

345


Ill

Delémont

Seewen

Münchenstein

Muttenz Riehe L

Aug

Porrentruy

Arlesheim

Burgdorf

Riggis

Utz

Saint-Louis

Arbois

Nancray

Salins les Bains

Gray

Montbéliard

Lichtenbe

Sarreguemines

Soultz

Ensisheim

Rixheim

Molsheim

Wingen-sur-Moder

Bouxw

Labaroche

Deneuvre

Jarville-la-Malgrange

Villers-lès-Nancy

Vic-sur-seille

Laquenexy

Gunsbach

Ungersheim

Biesheim

Sélestat

Orschwiller

Châtenois

Ronchamp

Thionville

Scy-Chazelles

Lunéville

Marsal

Manderen

Pont-à-Mousson

Remiremont

Bliesbruck

Gravelotte

Bantzenheim

Wattwiller

Wintzenheim

Meisenthal

Andlau

Saint-Amarin

Pfaff

Guebwiller

Schirmeck

Baccarat

Épinal

Saint-Dié-des-Vosges

Mirecourt

Husseren-Wesserling

Lautenbach-Zell

Ornans

Arc-et-Senans

Fougerolles

Gei

Sainte-Marie-aux-Mines

Erstein

Klingenthal

Barr

Saverne

Sarrebourg

Saint-Louis-lès-Bitche

Fessenheim

Grand

Domrémy-la-Pucelle

Verdun

Tru

Marmoutier

Efringen-Kirch

Lör

Weil a. R.

Bre

Vörs

H

B

Bad B

Annwe

Neustad

Hauens

NANCY

STRASBOUR

COLMAR

MULHOUSE

BELFORT

BESANÇON

METZ

BASEL

BERN

THUN

BIEL

FR

A B C D

1

2

3

4

5

6

7

8

9


E F G H I

MAINZ

Ludwigshafen

Bad Dürkheim

t a. d. Weinstraße

WORMS

Rhein

Speyer

MANNHEIM

Ladenburg

HEIDELBERG

Schwetzingen

Edenkoben

Künzelsau

iler am Trifels Bornheim Germersheim

tein

Landau

Kraichtal-Gochsheim

Bruchsal

Heilbronn

Bretten

Güglingen Schwäbisch Hall

Lembach

Knittlingen

KARLSRUHE Maulbronn

rg

Ettlingen

Ludwigsburg

PFORZHEIM Kornwestheim

enhoffen Rastatt

iller Haguenau

Gaggenau Neuenbürg Waiblingen

Schorndorf

Calw STUTTGART Schwäbisch Gmünd

BADEN-BADEN Sindelfingen

Esslingen

chtersheim

Waldenbuch

G

Renchen

Reutlingen

spolsheim

ULM

OFFENBURG

Gengenbach Sulz a. N./Glatt Hechingen-Stein

Zell a. H.

Oberwolfach

DE

LAHR

Haslach

Gutach Schramberg

Kenzingen

Dietingen

Riegel a. K. Triberg

St.Georgen Rottweil

tetten Waldkirch

Villingen-Schwenningen

isach St. Märgen Furtwangen

FREIBURG I. BR.

Donaueschingen

Bad Krozingen

Hinterzarten

Staufen i. B.

Sulzburg

Bonndorf

Stockach

llheim Bernau

adenweiler

Grafenhausen-Rothaus

St. Blasien

Singen

ellingen

ausen i. W.

en

rach Schopfheim

Herrischried-Großherrischwand

Rheinfelden (Baden)

n

Bad Säckingen

Laufenburg

Rheinfelden (CH)

st

Brugg

Windisch

iestal

Wildegg Baden

Lenzburg

Aarau

Seengen

CH

enstorf

berg

Hofstetten b. Brienz

Meiringen

Rhein


INHALT CONTENU

Neue Mitgliedshäuser Nouveaux sites membres.................... 5

Deutschland Allemagne.............................................................10

Frankreich France........................................................................30

Schweiz Suisse.............................................................................43

Kulturelles Angebot...................................................................50

Offre culturelle...........................................................................51

Museum ohne Grenzen..............................................................52

Musée sans frontières................................................................53

Jahrespass....................................................................................55

Pass annuel..................................................................................55

Bitte beachten Sie die jeweiligen Vorschriften der Museen im Zusammenhang

mit den Hygiene- und Zutrittsbedingungen während Covid-19 und

konsultieren Sie unbedingt vor Ihrem Besuch die Website des Museums!

Veuillez respecter les réglementations respectives des musées concernant

l‘hygiène et les conditions d‘accès pendant la Covid-19 et consultez le site

Internet du musée avant votre visite !

LEGENDE LÉGENDE

a

t

g

n

m

s

Kunst Art

Technik & Industrie Technique & Industrie

Tradition & Geschichte Traditions & Histoire

Natur & Umwelt Nature & Environnement

Schlösser & Gärten Châteaux & Jardins

Sonstige Divers

$ Geeignet für Familien Adapté aux familles

INFORMATIONEN INFORMATIONS

r

p

b

Rollstuhlgängig Accès fauteuil roulant

Parkmöglichkeit Places de parking

Öffentliche Verkehrsmittel Transports publics

4


NEUE MITGLIEDSHÄUSER

NOUVEAUX SITES MEMBRES

MAISON NATALE DE JEANNE D‘ARC

Domrémy-la-Pucelle (FR)

La demeure, telle qu’on la connaît aujourd’hui,

surprend parfois les visiteurs

par son aspect extrêmement discret,

ne se signalant au regard que par une

fenêtre à meneau et un linteau armorié.

En y pénétrant, vous découvrirez

quatre pièces épurées et de dimensions

modestes mais chargées du souvenir de

Jeanne la domrémoise. Sa maison se

présente désormais, volontairement,

comme un vestige historique et un lieu de mémoire. Das Haus, wie

wir es heute kennen, überrascht den Besucher manchmal durch sein

äußerst diskretes Erscheinungsbild, das nur durch ein Pfostenfenster

und einen Wappensturz zu erkennen ist. Wenn man das Haus

betritt, entdeckt man vier Zimmer von bescheidener Größe, die mit

der Erinnerung an Jeanne d‘Arc erfüllt sind. Ihr Haus ist heute ein

historisches Zeugnis und ein Ort der Erinnerung.

SITE ARCHÉOLOGIQUE DE GRAND

Grand (FR)

Un nouveau circuit de découverte de

l’agglomération antique propose d’explorer

les rues de Grand, sur les traces

des gallo-romains. Riche de son amphithéâtre

et de sa mosaïque, le village

recèle d’autres mystères et trésors méconnus,

parfois visibles, parfois juste

suggérés. Edifié à la fin du 1 er siècle, le

site de Grand fut dans l‘Antiquité un

important sanctuaire et l‘un des plus importants

lieux de spectacles de l‘Empire romain. Eine Entdeckungstour

durch die antike Stadt bietet die Möglichkeit, die Straßen von

Grand auf den Spuren der Gallo-Römer zu erkunden. Das Dorf ist

reich an Sehenswürdigkeiten wie seinem Amphitheater und den

Mosaiken und birgt weitere Geheimnisse und verborgene Schätze,

die manchmal sichtbar sind und manchmal auch nur angedeutet

werden. Der Ende des 1. Jahrhunderts errichtete Ort Grand war in

der Antike ein bedeutendes Heiligtum und einer der wichtigsten

Schauplätze des Römischen Reiches.

1 || Ketounette Wikimedia Commons

2 || Immanuel Giel Wikimedia Commons

5


LA MAISON DU FROMAGE

Gunsbach (FR)

Visitez la Maison du Fromage et partez

à la rencontre des marcaires, des fermes

auberges et du savoir faire authentique

des acteurs de la vallée de munster.

Quoi de mieux qu‘un bon fromage de

munster ?! Découvrez les coulisses de

la fabrication de celui-ci et ses différentes

étapes de fabrication lors d‘une

véritable démonstration de fabrication

du munster. Présentée en plusieurs langues,

cette animation est un immanquable de la vallée de Munster !

Besuchen Sie die Maison du Fromage und lernen Sie die Käsereien,

die Bauernhöfe und das authentische Know-how der Akteure des

Münstertals kennen. Was könnte besser sein als ein guter Munsterkäse?

Entdecken Sie die Herstellung und die verschiedenen Produktionsschritte

bei einer Live-Demonstration seiner Herstellung. In

mehreren Sprachen präsentiert ist sie ein Muss bei einem Besuch

im Münstertal!

MUSEUM IM KLEIHUES-BAU

Kornwestheim (DE)

Das Museum besticht mit seiner außergewöhnlichen

preisgekrönten Architektur

und seinen wechselnden Ausstellungen,

die sich vor allem zeitgenössischer

Kunst und ihrer Auseinandersetzung mit

aktuellen Themen unserer Zeit widmen.

Le musée séduit les visiteurs par son

extraordinaire architecture primée et

ses expositions changeantes, principalement

consacrées à l‘art contemporain et

à son examen des questions d‘actualité de notre temps.

6

© La Maison du Fromage, Gunsbach || 1

© Korn2012 - Wikimedia Commons || 2


LOBDENGAU-MUSEUM

Ladenburg (DE)

Auf vier Ebenen vermittelt das Museum

die Archäologie und Geschichte der

Stadt Ladenburg und ihrer einstigen

Herrschaftsgebiete. Spektakuläre archäologische

Funde aus dem römischen

Kastell und aus LOPODUNUM bilden

dabei einen Schwerpunkt. In Sonderausstellungen

werden stadtgeschichtliche

Themen und zeitgenössische Kunst präsentiert.

Sur quatre niveaux, le musée

présente l‘archéologie et l‘histoire de la ville de Ladenburg et de ses

anciennes dominations. Des découvertes archéologiques spectaculaires

provenant du fort romain et de LOPODUNUM constituent un

point central. Des expositions spéciales présentent des thèmes de

l‘histoire de la ville et de l‘art contemporain.

KUNSTMUSEUM REUTLINGEN

Reutlingen (DE)

Das Kunstmuseum Reutlingen (gegründet

1989) zeigt an zwei zentral gelegenen

Orten – dem Fachwerkgebäude

Spendhaus und der ehemaligen Metalltuchfabrik

Wandel-Hallen – thematische

Wechselausstellungen in den Bereichen

Holzschnitt und Hochdruck, konkrete

Kunst und globale Kunst. Das Kunstmuseum

Reutlingen zählt zu den größten

kommunalen Institutionen für moderne

und zeitgenössische Kunst im Südwesten Deutschlands und beherbergt

bedeutende graphische Bestände und eine hochkarätige

Sammlung konkreter Kunst. Le Kunstmuseum Reutlingen (fondé en

1989) présente des expositions temporaires thématiques dans les

domaines de la gravure sur bois et de l‘impression en relief, de l‘art

concret et de l‘art global dans deux lieux situés au centre de la ville

- le bâtiment à colombages Spendhaus et l‘ancienne usine de tissus

métalliques Wandel-Hallen. Le Kunstmuseum Reutlingen est l‘une

des plus grandes institutions municipales d‘art moderne et contemporain

du sud-ouest de l‘Allemagne. Il abrite d‘importants fonds graphiques

et une collection de premier ordre d‘art concret.

1 || © Blickfang Adobe Stock

2 || © Kunstmuseum Reutlingen

7


MANNHEIMER KUNSTVEREIN

Mannheim (DE)

Der Mannheimer Kunstverein ist einer

der traditionsreichsten Kunstvereine

Deutschlands. 1833 gegründet, bezog

er 1966 ein eigens von der Stadt Mannheim

errichtetes Gebäude an der Augustaanlage.

Vorwiegend aktuelle Kunst aller

Sparten und Richtungen bilden das Ausstellungsprogramm,

dazu kommen Ausstellungen

etablierter Kunst und Sonderveranstaltungen,

wie die Kultur_Lesen

Reihe, Führungen in Gebärdensprache, Vorträge und Führungen. La

Mannheimer Kunstverein est l‘une des associations artistiques les

plus traditionnelles d‘Allemagne. Fondée en 1833, elle s‘est installée

en 1966 dans un bâtiment spécialement construit par la ville de

Mannheim sur la Augustaanlage. Le programme des expositions

comprend principalement de l‘art contemporain de tous les genres

et de toutes les orientations, ainsi que des expositions d‘art et des

événements spéciaux tels que la série Kultur_Lesen, des visites en

langue des signes, des conférences et des visites guidées.

MARCHIVUM – STADTARCHIV MANNHEIM

Mannheim (DE)

Das MARCHIVUM ist Mannheims Archiv,

Haus der Stadtgeschichte und Erinnerung.

Neben Wechselausstellung zu historischen

Themen präsentiert es zwei

Dauerausstellungen: „Typisch Mannheim!

Die stadtgeschichtliche Ausstellung“ und

das NS-Dokumentationszentrum, das im

Frühjahr 2022 eröffnet. Le MARCHIVUM

est l‘archive de Mannheim, la maison de

l‘histoire et de la mémoire de la ville.

Outre des expositions temporaires sur des thèmes historiques, elle

présente deux expositions permanentes : « Typiquement Mannheim

! L‘exposition sur l‘histoire de la ville » et le centre de documentation

sur le nazisme, qui ouvrira ses portes au printemps 2022.

AUSTRETENDE MUSEEN MUSÉES SORTANTS

Musée de la cour d‘Or, Metz (FR)

Musée de l‘Instrumentation Optique, Biesheim (FR)

Schwarzwaldmuseum Triberg (DE)

8

Immanuel Giel - Wikimedia Commons || 1

Das MARCHIVUM © Kathrin Schwab || 2


LA MAISON DU KOCHERSBERG

Truchtersheim (FR)

Acteur culturel incontournable du territoire,

sa réputation a bien largement

dépassé les frontières locales et régionales.

Sa vocation est de permettre

d’élaborer un lien positif jusqu’à un

échange passionnel entre les générations

autour des objets authentiques

qui appartenaient au quotidien des plus

anciens et peut-être à l’enfance des plus

jeunes, présentés dans un contexte et

un cadre résolument alsacien et actuel. En plus de l‘exposition permanente,

la Maison du Kochersberg propose chaque année deux

nouvelles expositions, une exposition d‘arts et traditions populaires

et une exposition d‘art contemporain. Als wichtiger kultureller Akteur

in der Region hat sich der Ruf der Maison du Kochersberg weit

über die lokalen und regionalen Grenzen hinaus herumgesprochen.

Das Haus soll den lebendigen Austausch zwischen den Generationen

rund um authentische Objekte, die zum täglichen Leben der

Ältesten und vielleicht zur Kindheit der Jüngsten gehörten, ermöglichen.

Diese werden präsentiert in einem Kontext und einem Rahmen,

der entschieden elsässisch und aktuell ist. Neben der Dauerausstellung

bietet das Maison du Kochersberg jedes Jahr zwei neue

Ausstellungen, eine über Volkskunst und Traditionen und eine über

zeitgenössische Kunst.

MUSÉE OBERLIN

Waldersbach (FR)

Jean Frédéric Oberlin (1740 – 1826) est

l’une des figures de proue de l’Alsace

du XVIII ème siècle, pasteur, pédagogue,

botaniste et défenseur des droits de

l’homme ; il a tenté de bâtir une société

nouvelle. Son objectif était la formation

de l’homme dans son milieu de vie et

dans toutes ses dimensions : intellectuelles,

manuelles, artistiques, économiques

et spirituelles. Son œuvre peut

s’apparenter à une quête de sens et du juste milieu. Jean Frédéric

Oberlin (1740 - 1826) ist eine der führenden Persönlichkeiten des

Elsass des 18. Jahrhunderts, Pfarrer, Pädagoge, Botaniker und Verfechter

der Menschenrechte; er versuchte, eine neue Gesellschaft

aufzubauen. Sein Ziel war die Erziehung des Menschen in seiner Umwelt

und in all seinen Dimensionen: intellektuell, manuell, künstlerisch,

wirtschaftlich und spirituell. Seine Arbeit kann mit einer Suche

nach Sinn und dem richtigen Gleichgewicht verglichen werden.

1 || © Ralph Hammann - Wikimedia Commons

2 || © Ji-Elle - Wikimedia Commons

9


DEUTSCHLAND

ALLEMAGNE

ANNWEILER AM TRIFELS E2

gm Reichsburg Trifels

$ Trifelsstraße 72 T +49 6346 84 70

BAD BELLINGEN-BAMLACH D7

g

Oberrheinisches Bäder- und Heimatmuseum Bad

Bellingen

Alte Weinstraße 25 T +49 7635 81 19 38 p

BAD DÜRKHEIM-HARDENBURG F1

gm Schloss- und Festungsruine Hardenburg

Hardenburg T + 49 6322 75 30 p

BAD KROZINGEN E6

g

Stadtmuseum Bad Krozingen

Basler Straße 10-12 T +49 7633 40 71 69 r p

Bis auf Weiteres geschlossen. Fermé jusqu‘à nouvel ordre.

BAD SÄCKINGEN E8

gm Hochrhein- und Trompetenmuseum Schloss

Schönau

$ Schönaugasse 5 T +49 7761 22 17 pb

25.11.2021-31.03.2022 Frauen_Ansichten

01.05.2022-30.09.2022 SÄK 2022. Kennzeichen Literatur

01.11.2022-31.03.2023 Säckinger Rheingeschichten

an Villa Berberich mit Mineralienmuseum

$ Parkstraße 1 T +49 7761 56 830 pb

16.01.2022-20.02.2022 Ausstellung der Stadt Bad Säckingen

06.03.2022-03.04.2022 Ausstellung des Kunstvereins Hochrhein e.V.

10.04.2022-08.05.2022 Karola Kauffmann, Ilse Werner: Still Leben

15.05.2022-12.06.2022 Ausstellung des Kunstvereins Hochrhein e.V.

26.06.2022-24.07.2022 Ausstellung der Stadt Bad Säckingen

11.09.2022-09.10.2022 Ausstellung des Kunstvereins Hochrhein e.V.

16.10.2022-13.11.2022 Ausstellung der Stadt Bad Säckingen

20.11.2022-18.12.2022 Ausstellung des Kunstvereins Hochrhein e.V.

n

Wildlife-Naturkundemuseum

Erwin-Himmelseher-Stiftung, Schaffhauser Straße 121

T +49 7761 93 80 990 r pb

10


BADEN-BADEN F4

ag Fabergé Museum

Sophienstraße 30 T +49 7221 97 08 90 p b

a Museum Frieder Burda

Lichtentaler Allee 8b T +49 7221 39 89 80 rb

28.08.2021-09.01.2022 Katharina Sieverding

29.01.2022-26.06.2022 Wert und Wandel der Korallen

at Museum LA8 – Museum für Kunst und Technik

$ Lichtentaler Allee 8 T +49 7221 50 07 960 rb

05.06.2021-27.02.2022 Schön und gefährlich – Die hohe See im 19.

Jahrhundert

a

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

Lichtentaler Allee 8a T +49 7221 30 07 6400 r pb

ag Stadtmuseum Baden-Baden

$ Lichtentaler Allee 10 T +49 7221 93 22 72 rb

BADENWEILER E7

g

Römische Badruine Badenweiler

Im Kurpark T +49 7632 79 93 00 r pb

BERNAU IM SCHWARZWALD E7

a

Hans-Thoma-Kunstmuseum

Rathausstraße 18 T +49 7675 16 00 40 r pb

BONNDORF F7

a

Kulturzentrum Schloss Bonndorf

Schloßstraße 9 T +49 7703 79 78 p b

BORNHEIM F2

ns Rheinland-Pfälzisches Storchenzentrum

$ Kirchstraße 1 T + 49 6348 61 07 57 pb

BREISACH AM RHEIN E6

g

Museum für Stadtgeschichte

Rheintorplatz 1

T +49 7667 83 21 60/61 und 7667 70 89 p b

BRETTEN G3

g

Melanchthonhaus Bretten

$ Melanchthonstraße 1 T +49 7252 94 410 rpb

DE

11


BRUCHSAL F2

m Schloss Bruchsal mit Städtischem Museum und

Deutschem Musikautomaten-Museum

$ Schlossraum 4 T +49 7251 74 26 61 rpb

CALW G4

ag Hermann-Hesse-Museum Calw

$ Marktplatz 30 T +49 7051 75 22 pb

g

Klostermuseum Hirsau

Calwer Straße 6 T +49 7051 59 015 p b

DIETINGEN G6

n Museum Welt der Kristalle

$ Fronstraße 9 T +49 741 26 95 01 10 rpb

DONAUESCHINGEN F6

a MUSEUM ART.PLUS

$ Museumsweg 1 T +49 771 89 66 890 rpb

21.11.2021-11.09.2022 Durchstarten – Take off

21.11.2021-06.03.2022 Gert Riel

EDENKOBEN F2

am Schloss Villa Ludwigshöhe

$ Villastraße 64 T +49 6323 93 016 p

EFRINGEN-KIRCHEN D7

g Museum in der ‚Alten Schule‘

$ Nikolaus-Däublin-Weg 2 T +49 7628 82 05 pb

ESSLINGEN AM NECKAR H4

gt J. F. Schreiber-Museum

Untere Beutau 8-10 (Salemer Pfleghof)

T +49 711 35 12 32 40 p b

01.05.2022-03.10.2022 Kinder-Mitmachausstellung

ETTLINGEN F3

ag Museum Ettlingen

$ Schlossplatz 3 T +49 7243 10 12 73 pb

12


FREIBURG IM BREISGAU E6

g Archäologisches Museum Colombischlössle

$ Rotteckring 5 T +49 761 20 12 571 b

13.09.2020-09.01.2022 freiburg.archäologie – Leben vor der Stadt

07.04.2022-31.07.2022 Habalukke – Schätze einer vergessenen

Zivilisation

ag Augustinermuseum Freiburg

$ Augustinerplatz 1-3 T +49 761 20 12 521 rb

27.11.2021-27.03.2022 Johann Baptist Kirner. Erzähltes Leben

25.06.2022-11.06.2023 Freiburg und Kolonialismus: Gestern? Heute!

a Haus der Graphischen Sammlung

Salzstraße 32 T +49 761 201 2550 rb

30.10.2021-30.01.2022 Johann Baptist Kirner. Der Blick des Zeichners

05.03.2022-19.06.2022 Christoph Meckel

23.07.2022-23.10.2022 Willy Pragher

26.11.2022-05.03.2023 Sammlung Rauschning

a

Kunstverein Freiburg

$ Dreisamstraße 21 T +49 761 34 944 b

ns Museum Natur und Mensch

$ Gerberau 32 T +49 761 20 12 566 rb

19.05.2021-23.01.2022 Tierisch giftig!

05.03.2022-24.04.2022 Vom Ei zum Küken

01.06.2022-22.01.2023 Handle with Care

a Museum für Neue Kunst

$ Marienstraße 10a T +49 761 20 12 583 rb

01.10.2021-06.03.2022 Freundschaftsspiel. Horst und Gabriele Siedle

25.03.2022-09.10.2022 SOMEONE ELSE. Die Fremdheit der Kinder

28.10.2022-05.03.2023 Phänomen GROßMANN

ag Museum für Stadtgeschichte im Wentzingerhaus

$ Münsterplatz 30 T +49 761 20 12 515 b

FURTWANGEN F6

gt Deutsches Uhrenmuseum

Robert-Gerwig-Platz 1 T +49 7723 92 02 800 r pb

GAGGENAU F3/4

t

Unimog-Museum

$ An der B462, Ausfahrt Schloss Rotenfels Sur la route B462,

Sortie « Schloss Rotenfels » T +49 7225 98 13 10 rpb

DE

13


GENGENBACH E5

a Museum Haus Löwenberg

$ Hauptstraße 13 (am Marktplatz)

T +49 7803 93 01 41 rpb

27.11.2021-01.11.2022 Sternstunden in Gengenbach

GERMERSHEIM F2

gt Deutsches Straßenmuseum

Im Zeughaus T +49 7274 500 500 p b

GRAFENHAUSEN-ROTHAUS F7

gs Volkskundemuseum „Hüsli“

Am Hüsli 1 T +49 7748 212 p b

GÜGLINGEN G3

g

Römermuseum Güglingen

Marktstraße 18 T +49 7135 93 61 123 r pb

GUTACH (SCHWARZWALDBAHN) F5

gs Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

$ Vogtsbauernhof 1 T +49 7831 93 560 rpb

HASLACH E5

g

g

Hansjakob-Museum im Freihof

Hansjakobstraße 17 T +49 7832 706 172 p b

Schwarzwälder Trachtenmuseum

Im Alten Kapuzinerkloster, Klosterstraße 1

T +49 7832 70 61 72 r pb

HAUENSTEIN E2

g Deutsches Schuhmuseum

$ Turnstraße 5 T +49 6392 92 33 340 rpb

HAUSEN IM WIESENTAL E7

gs Hebelhaus Hausen

$ Bahnhofstraße 1 T +49 7622 68 730 pb

HECHINGEN-STEIN G5

g

Römisches Freilichtmuseum Hechingen-Stein

$ Eichwäldle 1 T +49 7471 64 00 p

14


HEIDELBERG G2

ag Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg

Hauptstraße 97 T +49 6221 58 34 020 r b

24.10.2021-20.02.2022 Frauenkörper

gm Schloss Heidelberg

Schlosshof 1 T +49 62 21 65 88 80 oder 65 57 16 p b

gt Textilsammlung Max Berk

Brahmsstraße 8 T +49 6221 80 03 17 b

HEILBRONN H2

a Kunsthalle Vogelmann

Allee 28 T +49 7131 56 44 20 rpb

18.12.2021-15.05.2022 Fragile ! Alles aus Glas

HERRISCHRIED E7

g

Freilichtmuseum Klausenhof

Am Gerhard-Jung-Platz T +49 7764 61 62 p

HINTERZARTEN E/F6/7

ag Schwarzwälder Skimuseum

Hugenhof T +49 7652 98 21 92 r pb

DE

15


KARLSRUHE F3

a

Badischer Kunstverein

Waldstraße 3 T +49 721 28 226 p b

g Badisches Landesmuseum

$ Schlossbezirk 10 T +49 721 92 66 514 b

18.12.2021-19.06.2022 Göttinnen des Jugendstils

m

Botanischer Garten Karlsruhe

Hans-Thoma-Straße 6 T +49 721 926 30 08 r b

ag Museum beim Markt

Karl-Friedrich-Straße 6 T +49 721 92 66 578 r pb

gt Pfinzgaumuseum Durlach

$ Pfinztalstraße 9 T +49 721 133 4217 rb

17.07.2021-30.01.2022 Wasser marsch!

a

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

$ Hans-Thoma-Straße 2-6 T +49 721 9 26 26 96 rb

n Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe

$ Erbprinzenstraße 13 T +49 721 17 52 111 b

17.11.2021-11.9.2022 NEOBIOTA – Natur im Wandel

g

Stadtmuseum Karlsruhe

$ Karlstraße 10 T +49 721 133 4234 r

a Städtische Galerie Karlsruhe

Lichthof 10/Lorenzstraße 27 T +49 721 133 44 44 rpb

23.10.2021-30.01.2022 Hermann Landshoff

t

Verkehrsmuseum Karlsruhe

$ Werderstraße

at ZKM | Zentrum für Kunst und Medien

$ Lorenzstraße 19 T +49 721 81 000 rpb

29.04.2021-30.08.2023 Spatial Affairs. Worlding

01.05.2021-16.01.2022 BarabásiLab. Hidden Patterns

02.10.2021-09.01.2022 Nobody‘s Listening

17.09.2022-05.02.2023 Soun-Gui Kim: Lazy Clouds

KENZINGEN E6

g

Oberrheinische Narrenschau

Alte Schulstraße 20 T +49 7644 90 01 13 p b

KNITTLINGEN G3

ag Faust-Museum

Kirchplatz 2 T +49 7043 9 50 69 22 p b

16


KORNWESTHEIM H3

ag Museum im Kleihues-Bau £

Stuttgarter Straße 93 T +49 7154 202 7401 r p

10.07.2021-23.01.2022 René Wirths – Time is on my side

09.10.2021-26.06.2022 Helden des Südwestens – Kultprodukte und

Werbeikonen aus Baden-Württemberg

KRAICHTAL-GOCHSHEIM G2

gt Badisches Bäckerei- und Erstes Deutsches

Zuckerbäckermuseum

$ Hintere Gasse 20 T +49 7250 77 44 pb

ag Museum im Graf-Eberstein-Schloss

$ Hauptstraße 89 T +49 7250 77 44 pb

KÜNZELSAU H2

a

Hirschwirtscheuer

Scharfengasse 12 T +49 7940 57 155 p b

ag Museum Würth

Reinhold-Würth-Straße 15 T +49 7940 15 22 00 r pb

22.01.2022-03.07.2022 Ugo Dossi

DE

17


FORTSETZUNG SUITE

KÜNZELSAU

a Museum Würth 2

Am Forumsplatz 1 T +49 7940 15 2230 r pb

LADENBURG G1

gm Lobdengau-Museum Ladenburg £

Amtshof 1 T +49 6203 70 271 / +49 6203 70 270 p b

LAHR E5

gt Stadtmuseum Lahr

$ Kreuzstraße 6 T +49 7821 91 00 410 rb

30.01.2022-27.02.2022 Lahr – Dôle – Belleville

06.02.2022-08.01.2023 Sieben auf einen Streich

20.03.2022-19.06.2022 Zwischen Politik und Purzelbaum

11.09.2022-13.11.2022 175 Jahre Feuerwehr Lahr

27.11.2022-08.01.2023 Andreas Krellmann

LANDAU F2

a

Städtische Galerie Villa Streccius

Südring 20 T +49 6341 89 84 72 p

ag Strieffler Haus der Künste: Museum und Galerie

Löhlstraße 3 T +49 6341 86 204 p

05.12.2021-30.01.2022 Dieter Kissel – ein Sammler aus Leidenschaft

08.05.2022-03.07.2022 Karlheinz Schmeckenbecher – 1952 - 2012

LÖRRACH E7

g Dreiländermuseum / Musée des Trois Pays

$ Basler Straße 143 T +49 7621 415 150 rpb

11.12.2021-01.05.2022 Schätze

26.06.2022-04.09.2022 Paul Hübner

LUDWIGSBURG H3

gm Schloss Ludwigsburg

$ Schlossstraße 30 T +49 7141 186 400 rb

LUDWIGSHAFEN F1

a Wilhelm-Hack-Museum

$ Berliner Straße 23 T +49 6215 04 34 11 rpb

MAINZ F1

ag Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Mainz

Domstraße 3 (der Eingang des Museums liegt im Kreuzgang

des Doms L‘entrée du musée se trouve dans le cloître de la

cathédrale) T +49 6131 25 33 44 r b

18


WEITBLICK

Reinhold Würth und seine Kunst

Museum Würth 2

im Carmen Würth Forum

Künzelsau

Eintritt frei

www.kunst.wuerth.com

April – September: täglich 11–19 Uhr

Oktober – März: täglich 11–18 Uhr

gt Gutenberg-Museum

$ Liebfrauenplatz 5 T +49 6131 12 2640 rb

ag Landesmuseum Mainz

$ Große Bleiche 49-51 T +49 6131 28 570 rpb

14.08.2021-23.01.2022 Vom Gefäß zur freien Form

25.09.2021-09.01.2022 Hexenküche

n Naturhistorisches Museum Mainz

$ Reichklarastraße 1 T +49 6131 12 26 46 rb

MANNHEIM F1

m

Barockschloss Mannheim

Bismarckstraße 1 T +49 6221 65 8880 r b

a Kunsthalle Mannheim

$ Friedrichsplatz 4 T +49 621 293 64 23 rpb

10.09.2021-24.04.2022 MINDBOMBS

01.10.2021-06.02.2022 Mutter!

29.10.2021-13.03.2022 Bewegte Zeichnung – Robbie Cornelissen

a Mannheimer Kunstverein £

Augustaanlage 58 T +49 621 40 22 08 p

02.11.2021-06.02.2022 DREIMAL. #illustratorinnen_aus_mannheim

19


FORTSETZUNG SUITE

MANNHEIM

gs Marchivum - Stadtarchiv Mannheim £

Archivplatz 1(Dammstraße/Ecke Bürgermeister-Fuchs-Straße)

T +49 621 293 3926 rpb

ag Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

$ Museum Weltkulturen D5 / Museum Zeughaus C5

T +49 6212 93 31 50 rpb

Museum Weltkulturen

16.11.2014-31.12.2023 Ägypten – Land der Unsterblichkeit

19.01.2018-31.12.2022 Versunkene Geschichte. Archäologie an Rhein

und Neckar

18.04.2021-13.02.2022 Eiszeit-Safari

10.09.2021-27.02.2022 Tutanchamun *

Museum Zeughaus

14.11.2021-20.02.2022 gesichtslos – Frauen in der Prostitution

18.09.2022-26.02.2023 Die Normannen

02.10.2022-30.07.2023 Die Welt am Oberrhein

t Technoseum

Landesmuseum für Technik und Arbeit

$ Museumsstraße 1 T +49 6214 29 89 rpb

13.11.2021-19.06.2022 Arbeit & Migration

MAULBRONN G3

m Kloster Maulbronn – UNESCO Weltkulturerbe

$ Infozentrum, Klosterhof 5 T +49 7043 92 66 10 rpb

MÜLLHEIM D/E7

ag Markgräfler Museum Müllheim

Wilhelmstraße 7 (am Marktplatz) T +49 7631 80 15 20 r pb

NEUENBÜRG F3

gm Schloss Neuenbürg

$ Hintere Schlosssteige/Schloss 1

T +49 7082 79 28 60 rpb

06.03.2022-03.04.2022 Hoff-Mania

NEUENBURG AM RHEIN D7

g

Museum für Stadtgeschichte Neuenburg am Rhein

Franziskanerplatz 4 T +49 7631-9318038 p b

NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE F2

m

Hambacher Schloss

$ Hambacher Schloss 1832 T +49 6321 926 290 rpb

* Die Ausstellung kann mit dem Museums-PASS-Musées nicht

kostenlos besucht werden Ne peut pas être visité gratuitement avec le

Museums-PASS-Musées

20


OBERWOLFACH F5

ns MiMa – Museum für Mineralien und Mathematik

$ Schulstraße 5 T +49 7834 94 20 rp

OFFENBURG E5

a

Kunstverein Offenburg-Mittelbaden e.V.

Amand-Goegg Strasse 2 (Kulturforum)

T +49 781 44 06 51 r pb

gn Museum im Ritterhaus

$ Ritterstraße 10 T +49 781 82 25 77 rpb

11.12.2011-31.12.2030 Zwischen Revolution und Wirtschaftswunder

22.03.2015-31.12.2030 Wald – Land – Fluss

25.11.2016-31.12.2030 Verdammt lang her! Archäologie in der Ortenau

18.11.2017-31.12.2030 Ein Fenster zur Welt

17.11.2018-31.12.2030 Offenburg in der Welt. Eine Stadt zwischen 800

und 1800

22.10.2021-30.01.2022 Gurs 1940

a Städtische Galerie Offenburg

$ Amand-Goegg-Straße 2

(Kulturforum) T +49 781 82 20 40 rpb

12.12.2021-08.05.2022 Matthias Garff

25.06.2022-23.10.2022 Tomi Ungerer

PFORZHEIM G3

g Schmuckmuseum Pforzheim

$ Jahnstraße 42 (im Reuchlinhaus)

T +49 7231 39 21 26 rpb

27.11.2020-31.12.2025 Phänomen Schmuck – die Ethnografische

Sammlung im Schmuckmuseum

t Technisches Museum der Pforzheimer Schmuckund

Uhrenindustrie

$ Bleichstraße 81 T +49 7231 392 869 rpb

RASTATT F3

m

g

m

Residenzschloss Rastatt

$ Herrenstraße 18-20, Barockresidenz

T +49 7222 97 83 85 rpb

Riedmuseum Ottersdorf

$ Am Kirchplatz 6 T +49 7222 972 84 00/01

(Stadtmuseum Rastatt) oder +49 7222 25 509

(PAMINA Rheinparkzentrale vor Ort) rpb

Schloss Favorite

$ Am Schloss Favorite 5 T +49 7222 41 207 pb

DE

21


FORTSETZUNG SUITE

RASTATT

g

a

Stadtmuseum Rastatt

$ Herrenstraße 11 T +49 7222 972 84 01 rpb

Städtische Galerie Fruchthalle

Kaiserstraße 48 T +49 7222 97 284 10/11 r pb

gt Wehrgeschichtliches Museum Rastatt

Herrenstraße 18 (im Schloss Rastatt)

T +49 7222 34 244 r p

RENCHEN E4

ag Simplicissimus-Haus

Hauptstraße 59 T +49 7843 70 742 r pb

REUTLINGEN H4

a Kunstmuseum Reutlingen £

Spendhausstraße 4, Eberhardstraße 14

(WandelHallen) T +49 7121 303 2322

RHEINFELDEN (BADEN) E8

g

Haus Salmegg

Rheinbrückstraße 8 T +49 7623 95 246 p b

RIEGEL AM KAISERSTUHL E6

a kunsthalle messmer

$ Grossherzog-Leopold-Platz 1 T +49 7642 920 16 20 rpb

ROTTWEIL G6

ag Dominikanermuseum Rottweil

$ Kriegsdamm 4 T +49 741 7662 rpb

13.11.2021-16.01.2022 1250 Jahre Rottweil – Stationen der

Stadtgeschichte

SCHOPFHEIM E7

gs Museum der Stadt Schopfheim

Wallstraße 10 T +49 7622 39 61 90 b

a

Otto Erich Döbele Museum

Hauptstraße 103 (Eingang Austrasse) T +49 7622 30 29 p b

SCHORNDORF H3

a

Q Galerie für Kunst Schorndorf

Karlstraße 19 T +49 7181 48 23 799 r pb

22


gt Stadtmuseum Schorndorf

$ Kirchplatz 7-9 T +49 7181 602 1132 b

30.03.2020-31.12.2022 „Mammut, Römer, Kelten & Co.“

27.03.2021-27.01.2022 Tiergartenstraße 4 – Die Geschichte eines

schwierigen Ortes + Schorndorfer Opfer der

NS-“Euthanasie“

SCHRAMBERG G6

a

Auto- und Uhrenmuseum ErfinderZeiten

Gewerbepark H.A.U. 3/5 T +49 7422 29300

SCHWÄBISCH GMÜND I4

ag Museum und Galerie im Prediger

Johannisplatz 3 T +49 7171 60 34 130 r pb

27.11.2021-07.08.2022 Jakob Wilhelm Fehrle. Mit offenen Sinnen für

das Neue – Pariser Zeit

05.02.2022-24.04.2022 Joseph Stephan Wurmer. Raum lichten – Holz

im Spannungsfeld von Konstruktion und

Dynamik

SCHWÄBISCH HALL I3

a

Johanniterkirche

$ Im Weiler 1 T +49 791 94 67 23 30 rpb

a Kunsthalle Würth

$ Lange Straße 35 T +49 791 94 67 20 rpb

SCHWETZINGEN F2

m Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

$ Schlossstraße 1 T +49 6221 65 8880 pb

SINDELFINGEN G4

a Schauwerk Sindelfingen

$ Eschenbrünnlestraße 15 T +49 7031 93 24 900 rpb

05.09.2020-13.03.2022 LOVE STORIES

13.06.2021-24.04.2022 ANTONY GORMLEY

21.11.2021-19.06.2022 ORTSWECHSEL. Fotografie aus der Modernen

Galerie – Saarbrücken

22.05.2022-12.02.2023 BEN WILLIKENS

SINGEN G7

a Kunstmuseum Singen

$ Ekkehardstraße 10 T +49 7731 85 271 rpb

10.10.2021-09.01.2022 René Acht (1920-1998).

DE

23


SPEYER F2

g Historisches Museum der Pfalz

$ Domplatz T +49 6232 62 02 22 rb

ST. BLASIEN F7

ag Museum St. Blasien

Haus des Gastes, Am Kurgarten 1-3 T +49 7672 41 437 r p

ST. GEORGEN IM SCHWARZWALD F6

t

a

Deutsches Phonomuseum

$ Bärenpatz 1 T +49 7724 8 59 91 38 rpb

Sammlung Grässlin

Museumstraße 2 (Höhe Bahnhofstraße 64)

T +49 7724 91 61 805 r pb

ST. MÄRGEN E/F6

ag Kloster Museum St. Märgen

Rathausplatz 1 T +49 7669 911 80 r pb

STAUFEN IM BREISGAU E7

ag Keramikmuseum Staufen

Wettelbrunnerstraße 3 T +49 7633 67 21 p b

STOCKACH G7

g Stadtmuseum Stockach

$ Salmannsweilerstraße 1 T +49 7771 802 303 rpb

18.06.2021-26.03.2022 Narro – Fasnet in Stockach

13.05.2022-13.11.2022 Joan Miró – Fantasie und Traum

STUTTGART H4

tn Deutsches Landwirtschaftsmuseum

2 Standorte: Garbenstraße 9a und Filderhauptstraße 179

T +49 711 459 22 146 p b

g

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

$ Konrad-Adenauer-Straße 16 T +49 711 21 23 989 rpb

a Kunstmuseum Stuttgart

$ Kleiner Schlossplatz 1 T +49 711 216 196 00 rb

10.10.2020-10.04.2022 Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

16.10.2021-30.01.2022 Paul Uwe Dreyer

13.11.2021-20.02.2022 Jetzt oder nie

19.02.2022-10.07.2022 Gego

26.03.2022-28.08.2022 Tobias Rehberger. „I do if I don’t“

24


Die Sonderausstellung im

Mercedes-Benz Museum.

Faszination SL.

Seit 70 Jahren ein Traumwagen.

22.10.2021 bis 15.05.2022.

MercedesBenzMuseum

25


FORTSETZUNG SUITE

STUTTGART

ag Landesmuseum Württemberg

$ Schillerplatz 6 (Altes Schloss) T +49 711 89 535 111 rpb

24.10.2020-24.04.2022 FASHION?!

as Linden-Museum Stuttgart

Hegelplatz 1 T +49 711 20 223 r pb

26.11.2020-08.05.2022 Schwieriges Erbe

08.10.2022-07.05.2023 Von Liebe und Krieg

t Mercedes-Benz Museum

$ Mercedesstraße 100 T +49 711 17 30000 rpb

03.10.2020-30.09.2022 Erleben schafft Wissen

22.10.2021-15.05.2022 Faszination SL. Seit 70 Jahren ein Traumwagen.

gt Porsche Museum

$ Porscheplatz 1 T +49 800 3560 911 rpb

18.01.2022-31.05.2022 50 Jahre Porsche Design – Sonderschau

nm Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart

Rosenstein 1 T +49 711 89 360 r b

a Staatsgalerie Stuttgart

$ Konrad-Adenauer-Straße 30-32 T +49 711 470 400 rpb

22.10.2021-20.02.2022 Rubens

gt StadtPalais – Museum für Stuttgart

$ Konrad-Adenauer Straße 2 T +49 711 216 258 00 rb

ag Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier

Rathenaustraße 1 T +49 711 25 79 187 p b

SULZ AM NECKAR G5

am Kultur und Museumszentrum Schloss Glatt

$ Schloss 1 T +49 7482 80 77 14 p

SULZBURG E7

tn Landesbergbaumuseum Baden-Württemberg

Hauptstraße 56 T +49 7634 56 00 40 p b

ULM I4

ag HfG-Archiv Ulm

Am Hochsträß 8 T +49 731 161 4370 r pb

a

kunsthalle weishaupt

Hans-und-Sophie-Scholl-Platz 1 T +49 731 161 43 60 r pb

ag Museum Brot und Kunst – Forum Welternährung

$ Salzstadelgasse 10 T +49 731 14009 0 rpb

07.10.2021-27.02.2022 Future Food

26


ag Museum Ulm

$ Marktplatz 9 T +49 731 161 4301 rpb

07.05.2022-25.09.2022 Fragile Schönheit – David Heschler und Johann

Ulrich Hurdter

VILLINGEN-SCHWENNINGEN F6

g Franziskanermuseum

$ Rietgasse 2 T +49 7721 82 23 51 rpb

06.01.2022-06.03.2022 Villinger Fastnacht im Puppenformat. Die

Figuren von Ingeborg Jaag

14.05.2022-16.10.2022 KULT(UR)WALD.

t Uhrenindustriemuseum Villingen-Schwenningen

Bürkstraße 39 T +49 7720 82 23 76 r

10.04.2022-08.01.2023 Vor dem U(h)rknall

VÖRSTETTEN E6

g Alamannen-Museum Vörstetten

$ Denzlinger Straße 24a T +49 7666 88 200 42 rpb

WAIBLINGEN H3

a Galerie Stihl Waiblingen

$ Weingärtner Vorstadt 12 T +49 7151 50 01 1686 rpb

16.10.2021-16.01.2022 ICH. Zwischen Abbild und Neuerfindung

WALDENBUCH H4

gm Museum der Alltagskultur – Schloss Waldenbuch

Kirchgasse 3 T +49 711 89 53 51 11 r p

a

Museum Ritter

Alfred-Ritter-Straße 27 T +49 7157 53 51 10 r pb

WALDKIRCH E6

gt Elztalmuseum Waldkirch

$ Kirchplatz 14 T +49 7681 47 85 30 rpb

18.01.2022-06.03.2022 Teufel, Bären, Wilde Männer

29.03.2022-29.05.2022 Vergessene Waldkircher Eindrücke –

Dora Vetter

WEIL AM RHEIN E7

g

Dorfstube Ötlingen

$ Zur alten Schmiede Nr. 9 T +49 7621 6 41 94 pb

gs Landwirtschaftsmuseum

$ Am Bläsiring 10, Altweil T +49 7621 70 44 16 p

DE

27


FORTSETZUNG SUITE

WEIL AM RHEIN

gs Museum am Lindenplatz

$ Lindenplatz 1, Altweil T +49 7621 79 22 19 p

12.06.2021-24.07.2022 Menschen im Museum/

12.06.2021-24.07.2022 h.-th. baumann, kunst & design 1950-2010

gt Museum Weiler Textilgeschichte

Am Kesselhaus 23 T +49 7621 704 416 p b

as Vitra Design Museum

$ Charles-Eames-Straße 2 T +49 7621 70 23 200 rpb

06.02.2021-23.01.2022 Memphis. 40 Jahre Kitsch und Eleganz

19.06.2021-08.05.2022 Spot On. Designerinnen in der Sammlung

23.09.2021-06.03.2022 Here We Are! Frauen im Design 1900 – heute

WORMS F1

g Nibelungenmuseum Worms

$ Fischerpförtchen 10 T +49 6241 853 4120 b

ZELL AM HARMERSBACH E5

a

g

Villa Haiss

Am Park 1 T +49 7835 54 99 87 p b

Zeller Museen

$ Am Kanzleiplatz / Steinrücken T +49 7835 63 69 47 pb

28


MAGAZINE

MAGAZIN

N°228 FÉVRIER FEBRUAR 2020 POLY.FR

culture Kultur

& Gastronomie

Das deutschfranzösische

Kulturmagazin

www.poly.fr/de

29


FRANKREICH

FRANCE

ANDLAU D5

ag Les Ateliers de la Seigneurie

Place de la Mairie T +33 3 88 08 65 24 r

ARBOIS A9

gt Musée de la vigne et du vin du Jura

Château Pécauld T +33 3 84 66 40 45 r

ARC-ET-SENANS A9

gt Saline Royale

$ Grande rue T +33 3 81 54 45 45 rpb

BACCARAT C5

at Le Pôle Bijou Galerie

$ 13 rue du Port T +33 3 83 76 06 99 rpb

04.01.2022-30.06.2022 Eloge de la lenteur

BANTZENHEIM D7

t

BARR D5

a

La Grange à bécanes

8 rue du Général-de-Gaulle T +33 3 89 26 23 36 r pb

La Folie Marco

30 rue du Docteur Sultzer T +33 3 88 08 94 72

BELFORT C7

m

g

a

Citadelle – Parcours Découverte

$ La Citadelle de Belfort T +33 3 84 54 25 51 pb

Lion de Bartholdi

$ Allée du Souvenir Français, Citadelle de Belfort

T +33 3 84 54 27 73 pb

Musée d‘Art moderne – Donation Maurice Jardot

$ 8 rue de Mulhouse T +33 3 84 54 27 57 rpb

ag Musée des Beaux-Arts de Belfort

$ Rue Georges Pompidou, Tour 41

T +33 3 84 54 27 87 rpb

g

Musée d‘Histoire de Belfort

$ La Citadelle de Belfort T +33 3 84 54 25 51 pb

30


ag TOUR 46

$ Rue de l‘Ancien Théâtre T +33 3 84 54 25 46 rpb

06.11.2021-06.02.2022 Faire vivre les images. Fernand Léger au cinéma

BESANÇON B8

gn Citadelle de Besançon

$ 99 rue des Fusillés de la Résistance T +33 3 81 87 83 33 pb

a Fonds régional d‘art contemporain (Frac) de

Franche-Comté

$ 2 passage des Arts (Cité des Arts)

T +33 3 81 87 87 40 rpb

10.10.2021-30.04.2022 Claude Rutault, À l’adresse (suite)

a

Musée des Beaux-Arts et d‘Archéologie

$ 1 place de la Révolution T +33 3 81 87 80 67 rb

gt Musée du Temps

$ 96 Grande rue (Palais Granvelle) T +33 3 81 87 81 50 rpb

BIESHEIM D6

g Musée Gallo-Romain

$ Place de la mairie, le Capitole T +33 3 89 72 01 58 rp

BITCHE D3

gm Citadelle de Bitche

Rue des tilleuls T +33 3 87 96 18 82 p

BLIESBRUCK D2

gn Parc archéologique européen de Bliesbruck-

Reinheim

$ 1 rue Robert Schuman T +33 3 87 35 02 20 rpb

BOUXWILLER (BAS-RHIN) D4

g

Musée Judéo-Alsacien

$ 62a grand-rue T +33 3 88 70 97 17 r

gn Musée du Pays de Hanau

3 Place du Château T +33 3 88 00 38 39 r pb

CHÂTENOIS D5

g

La Maison du Distillateur

20 rue de Villé T +33 3 88 57 84 87 r p

COLMAR D6

ag Musée Bartholdi

30 rue des Marchands T +33 3 89 41 90 60

FR

31


SUITE FORTSETZUNG

COLMAR

ns Musée d‘Histoire Naturelle et d‘Ethnographie

$ 11 rue Turenne T +33 3 89 23 84 15 pb

gs Musée du Jouet

$ 40 rue Vauban T +33 3 89 41 93 10 rb

a Musée Unterlinden

$ Place Unterlinden T +33 3 89 20 51 50 rb

06.11.2021-07.02.2022 Têtes à têtes – Lucas Cranach le jeune (1515-

1586) / Elèves du collège Molière de Colmar

a Le Village Hansi et son Musée

$ 28 rue des Têtes T +33 3 89 41 44 20 r

DENEUVRE C5

g Le Musée des Sources d‘Hercule

$ 1 place Jean Marie Keyser T +33 3 83 75 22 82 rp

DOMRÉMY-LA-PUCELLE A6

g La maison natale de Jeanne d‘Arc £

2 rue de la Basilique T + 33 3 29 06 95 86

ENSISHEIM D7

gt Musée de la Régence

6 place de l‘Eglise T +33 3 89 26 49 54 p b

ÉPINAL B6

ag Musée départemental d‘art ancien et

contemporain

$ 1 place Lagarde T +33 3 29 82 20 33 rb

ag Musée de l‘Image

42 quai de Dogneville T +33 3 29 81 48 30 / 29 34 21 87 r pb

08.10.2021-27.02.2022 Polichinelle dans tous ses états, de la subversion

à l’éducation

ERSTEIN E5

a Musée Würth

$ Rue Georges Besse , Z.I. Ouest T +33 3 88 64 74 84 rpb

FESSENHEIM D6

g

Espace muséographique «Victor Schoelcher, son

œuvre»

$ 21 rue de la Libération T +33 3 89 62 03 28 r

32


FOUGEROLLES B7

gt Ecomusée du pays de la cerise

$ 206 le Petit-Fahys T +33 3 84 49 52 50 pb

GEISPOLSHEIM-ILLKIRCH D/E4

g Les Secrets du Chocolat

$ Rue du Pont du Péage T +33 3 88 55 04 90 rpb

GRAND A6

g Site Archéologique de Grand £

4 rue de la Mosaïque T +33 3 29 06 77 37

GRAVELOTTE A2/3

g Musée départemental de la Guerre de 1870 et de

l‘Annexion

$ 11 rue de Metz T +33 3 87 33 69 40 rp

GRAY A8

am Musée Baron Martin

6 rue Edmond Pigalle T +33 3 84 65 69 10 p

GUEBWILLER D6

ag Musée Théodore Deck & des Pays du Florival

$ 1 rue du 4 Février T +33 3 89 74 22 89 pb

GUNSBACH C6

g Maison Albert Schweitzer

$ 8 rue de Munster T +33 3 89 77 31 42 rpb

gs La Maison du Fromage – Vallée de Munster £

$ 23 route du Munster T +33 3 89 77 90 00 rpb

HAGUENAU E3/4

g

t

Musée Alsacien de Haguenau

$ 1 place Joseph Thierry T +33 3 88 06 59 99 pb

Musée du Bagage de Haguenau

$ 5 rue Saint-Georges T +33 3 88 63 44 43 rb

g Musée Historique de Haguenau

$ 9 rue du Maréchal Foch T +33 3 88 90 29 39 pb

HUSSEREN-WESSERLING C7

tm Parc de Wesserling – Ecomusée textile

$ Rue du parc T +33 3 89 38 28 08 rpb

FR

33


JARVILLE-LA-MALGRANGE B4

gt Musée de l‘Histoire du Fer

$ 1 avenue du Général de Gaulle T +33 3 83 15 27 70 pb

KLINGENTHAL D5

gt Maison de la Manufacture d‘armes blanches

$ 2 rue de l‘Ecole T +33 3 88 95 95 28 rp

LABAROCHE D6

gn Espace des métiers du bois et du patrimoine

$ La Place T +33 3 89 78 94 18 rpb

LAQUENEXY B3

nm Jardins Fruitiers de Laquenexy

$ 4 rue Bourger et Perrin T +33 3 87 35 01 00 rpb

LAUTENBACH-ZELL D6

n Vivarium du Moulin

$ 6 rue du Moulin T +33 3 89 74 02 48 rp

LEMBACH E3

gm Château Fort de Fleckenstein

T + 33 3 88 94 28 52 p b

LICHTENBERG D3

gm Château de Lichtenberg

$ T +33 3 88 89 98 72 p

LUNÉVILLE C4

m

Château de Lunéville

Place de la 2 ème division de Cavalerie T +33 3 83 76 04 75 r p

MANDEREN B1

am Château de Malbrouck

$ Château de Malbrouck T + 33 3 87 35 03 87 rpb

MARMOUTIER D4

g

Point d’Orgue – Centre d’Interprétation du

Patrimoine de Marmoutier

50 rue du couvent T +33 3 88 71 46 84 r

MARSAL C4

gt Musée départemental du Sel de Marsal

$ Place Porte de France T +33 3 87 35 01 50 rpb

34


SORTIES SPECTACLES GASTRONOMIE ART DE VIVRE

SI ÇA BOUGE...

C’EST DEDANS !

NOUVELLE

APPLI

N°344 SEPTEMBRE 2021

MENSUEL GRATUIT

N°345 OCTOBRE 2021

MENSUEL GRATUIT

Sorties Culture Shopping Art de vivre Gastronomie

1 er magazine SORTIES

& ART DE VIVRE en Alsace


MEISENTHAL D3

at Site verrier de Meisenthal

Place Robert Schuman T +33 3 87 96 91 51 r p

METZ B2

a Centre Pompidou-Metz

$ 1 parvis des Droits de l‘Homme T +33 3 87 15 39 39 rpb

06.11.2021-21.02.2022 Écrire, c‘est dessiner

06.11.2021-04.04.2022 Toi et moi, on ne vit pas sur la même planète

MIRECOURT B5

at Musée de la lutherie et de l‘archeterie Françaises

$ Cours Stanislas T +33 3 29 37 81 59 rpb

MOLSHEIM D4

gt Musée de la Chartreuse et Fondation Bugatti

$ 4 cour des Chartreux T +33 3 88 49 59 38 pb

MONTBÉLIARD C8

ag Musée d‘Art et d‘Histoire – Hôtel Beurnier-Rossel

$ 8 place Saint-Martin T +33 3 81 99 22 61 pb

19.09.2020-18.09.2022 «Dualités. Les collections beaux-arts revisitées»

am Musée du Château des ducs de Wurtemberg

+33 3 81 99 22 61 r pb

19.09.2020-18.09.2022 «Dualités. Les collections beaux arts revisitées»

MULHOUSE D7

t Cité du Train – Patrimoine SNCF

$ 2 rue Alfred de Glehn T +33 3 89 42 83 33 rpb

Dès le ab 18.09.2021 Voyager à grande Vitesse – 40 ans de TGV

a

t

g

Musée des Beaux Arts de Mulhouse

$ 4 place Guillaume Tell (Villa Steinbach)

T +33 3 89 33 78 11 rpb

Musée Electropolis

$ 55 rue du Pâturage T +33 3 89 32 48 50 rpb

Musée Historique de Mulhouse

$ Place de la Réunion T +33 3 89 33 78 17 b

gt Musée de l‘Impression sur Étoffes

$ 14 rue Jean-Jacques Henner T +33 3 89 46 83 00 rpb

ts Musée national de l‘automobile – collection

Schlumpf

$ 17 rue de la Mertzau T +33 3 89 33 23 23 rpb

36


NANCRAY B8

gn Musée des maisons comtoises

$ Rue du musée T +33 3 81 55 29 77 rp

NANCY B4

nm Conservatoire et Jardins botaniques de Nancy

$ 100 rue du jardin botanique T +33 3 83 41 47 47 rpb

a

Galerie Poirel

$ 3 rue Victor Poirel T +33 3 83 32 31 25 rb

a Musée des Beaux-Arts de Nancy

$ 3 place Stanislas T +33 3 83 85 30 01 rpb

26.03.2021-19.09.2022 Verre – 30 ans d‘innovations au Cerfav

18.09.2021-09.01.2022 Les Adam. La sculpture en héritage

a

n

a

Musée de l‘Ecole de Nancy

$ 36-38 rue du Sergent Blandan T +33 3 83 85 30 01 pb

Muséum-Aquarium de Nancy

$ 34 rue Sainte-Catherine T +33 3 83 32 99 97 rb

Villa Majorelle

1 rue Louis Majorelle T +33 3 83 85 30 01 r b

ORNANS B9

ag Musée Courbet

$ Place Robert Fernier T +33 3 81 86 22 88 rpb

ORSCHWILLER D5

m Château du Haut-Koenigsbourg

$ T +33 3 69 33 25 00 p

PFAFFENHOFFEN D3

ag Musée de l‘image populaire de Pfaffenhoffen

$ 24 rue du Dr. Albert Schweitzer T +33 3 88 07 80 05 r

PONT-À-MOUSSON B3

at Musée Au fil du papier

Hôtel de la Monnaie, 13 rue Magot de Rogéville

T +33 3 83 87 80 14 r

REMIREMONT C6

ag Musées Charles de Bruyères et Charles Friry

$ 70 rue Charles de Gaulle, 12 rue Général Humbert

T + 33 3 29 62 59 14 / +33 3 29 62 59 13 rb

FR

37


RIXHEIM D7

ts Musée du Papier Peint

$ 28 rue Zuber (la Commanderie) T +33 3 89 64 24 56 pb

RONCHAMP B/C7

a Colline Notre-Dame du Haut

$ 13 rue de la Chapelle T +33 3 84 20 65 13 rp

SAINT-AMARIN C7

gt Musée Serret

$ 7 rue Clémenceau T +33 3 89 38 24 66 pb

SAINT-DIÉ-DES-VOSGES C5

ag Musée Pierre-Noël

$ 11 rue Saint-Charles T +33 3 29 51 60 35 rpb

SAINT-LOUIS D8

a

Fondation Fernet-Branca

$ 2 rue du Ballon T +33 3 89 69 10 77 rpb

gn La Petite Camargue Alsacienne

1 rue de la Pisciculture T +33 3 89 89 78 59 r pb

SAINT-LOUIS-LÈS-BITCHE D3

at La Grande Place – Musée du cristal

$ Rue Coëtlosquet T +33 3 87 06 40 04 rp

SAINTE-MARIE-AUX-MINES D5

gt Tellure

Direction Col des bagenelles, sortie «La Petite Liepvre»

Richtung Col des Bagenelles, Ausfahrt «La Petite Liepvre»

T +33 3 89 49 98 30 r p

SALINS-LES-BAINS A/B9

t Grande Saline

$ 3 Place des Salines T +33 3 84 73 10 92 rpb

15.09.2021-15.03.2022 Frontières de sel

SARREBOURG C4

g Musée du Pays de Sarrebourg – Parcours Chagall

$ Rue de la Paix T +33 3 87 08 08 68 rb

19.10.2019-31.08.2022 Yvette Cauquil-Prince, Marc Chagall en

complicité

38


SARREGUEMINES D3

at Moulin de la Blies

125 Avenue de la Blies T + 33 3 87 98 28 87 r pb

at Musée de la Faïence

17 rue Poincaré T + 33 3 87 98 93 50 p b

SAVERNE D4

am Musée du Château des Rohan

Place du Général de Gaulle T +33 3 88 71 63 95 r pb

SCHIRMECK D5

g Mémorial Alsace Moselle

$ Chauffour T +33 3 88 47 45 50 rpb

SCY-CHAZELLES B3

g Maison de Robert Schuman

$ 8-12 rue Robert Schuman T +33 3 87 35 01 40 rp

SÉLESTAT D5

g

Bibliothèque Humaniste

$ 1 place Dr Maurice Kubler T +33 3 88 58 07 20 r

gt Maison du Pain d‘Alsace

$ 7 rue du Sel T +33 3 88 58 45 90 rb

SOULTZ-HAUT-RHIN D7

gs La Nef des Jouets

$ 12 rue Jean Jaurès T +33 3 89 74 30 92 rp

gm Musée du Château du Bucheneck

1 rue Kageneck T +33 3 89 76 02 22 p

STRASBOURG E4

a

Cabinet des Estampes et des Dessins

$ 5 place du Château T +33 3 68 98 50 00 pb

ag Château Vodou

4 rue de Koenigshoffen T +33 3 88 36 15 03 r pb

g

Musée Alsacien de Strasbourg

$ 23-25 quai Saint-Nicolas T +33 3 68 98 50 00 b

gt Musée Archéologique de Strasbourg

$ 2 place du Château T +33 3 68 98 50 00 pb

FR

39


SUITE FORTSETZUNG

STRASBOURG

am Musée des Arts Décoratifs

$ 2 place du Château (Palais Rohan) T +33 3 68 98 50 00 pb

a Musée d‘Art Moderne et Contemporain de

Strasbourg

$ 1 place Hans Jean Arp T +33 3 68 98 50 00 rpb

19.05.2021-09.01.2022 La Beauté du geste

05.11.2021-20.02.2022 La Marseillaise

ag Musée des Beaux-Arts de Strasbourg

$ 2 place du Château (Palais Rohan) T +33 3 68 98 50 00 pb

18.08.2021-14.02.2022 Présentation d‘œuvres majeures du

Musée des Beaux-Arts dans la galerie Heitz

g

Musée Historique de Strasbourg

$ 2 rue du Vieux Marché aux Poissons

T +33 3 68 98 50 00 rb

ag Musée de l‘Œuvre Notre-Dame

$ 3 place du Château T +33 3 68 98 50 00 b

as Musée Tomi Ungerer – Centre International de

l‘Illustration

$ 2 avenue de la Marseillaise T +33 3 68 98 50 00 rb

n Musée Zoologique de Strasbourg

$ 29 boulevard de la Victoire T +33 3 68 98 50 00 rpb

THIONVILLE B2

ag Musée de la Tour aux Puces

Cour du Château T +33 3 82 82 25 52 / 49 p b

TRUCHTERSHEIM E4

ga La Maison du Kochersberg £

$ 4 place du Marché T +33 3 88 21 46 90 rb

19.09.2020-02.10.2022 1871 & 1911, un héritage à redécouvrir

06.12.2020-09.01.2022 Au pays enchanté de Joustra

UNGERSHEIM D6

gn Ecomusée d‘Alsace

$ Chemin du Grosswald T +33 3 89 74 44 74 rpb

VERDUN – FLEURY-DEVANT-DOUAUMONT A2

g

EPCC Mémorial de Verdun – Champ de bataille

$ 1 avenue du Corps européen T +33 3 29 88 19 16 rpb

40


VIC-SUR-SEILLE B4

ag Musée départemental Georges de La Tour

$ Place Jeanne d‘Arc T +33 3 87 78 05 30 rpb

WALDERSBACH D5

ag Musée Oberlin £

$ 25 montée Oberlin T +33 3 88 97 30 27 r

WATTWILLER D7

a

Fondation François Schneider

$ 27 rue de la Première Armée T +33 3 89 82 10 10 rp

gn Historial franco-allemand de la Grande Guerre au

Hartmannswillerkopf

$ Col du Silberloch, Lieu-dit Vieil Armand

T +33 9 71 00 88 77 rp

WINGEN-SUR-MODER D3

ag Musée Lalique

$ 40 rue de Hochberg T +33 3 88 89 08 14 rpb

WINTZENHEIM D6

gm Château du Hohlandsbourg

$ Route des Cinq Châteaux T +33 3 89 30 10 20 rpb

FR

41


42


SCHWEIZ

SUISSE

AARAU E8

a Aargauer Kunsthaus

$ Aargauerplatz T +41 62 835 23 30 rb

29.01.2022-24.04.2022 Köpfe, Küsse, Kämpfe.

Nicole Eisenman und die Modernen

29.01.2022-24.04.2022 Manor Kunstpreis 2022 – Dominic Michel

08.03.2022-13.03.2022 Blumen für die Kunst

g Stadtmuseum Aarau

Schlossplatz 23 T +41 62 836 05 17 rb

12.09.2020-16.01.2022 Grosssiedlungen im Pressebild

13.11.2021-03.07.2022 Zeitgeschichte Aargau. 1950 bis 2000

ARLESHEIM D/E8

a Forum Würth Arlesheim

$ Dornwydenweg 11 T +41 61 705 95 95 rpb

AUGST E8

gn Augusta Raurica

$ Giebenacherstrasse 17 T +41 61 552 22 22 rpb

BADEN F8

ag Museum Langmatt

$ Römerstrasse 30 T +41 56 200 86 70 b

06.03.2022-04.09.2022 Renoir unplugged

06.03.2022-04.09.2022 Liebe Grüsse

15.05.2022-04.09.2022 Birgit Kempker

12.06.2022-25.09.2022 Raumfahrt VI

18.09.2022-11.12.2022 Mark Wallinger

BASEL D8

ns Anatomisches Museum Basel

Pestalozzistrasse 20 T +41 61 207 35 35 r b

g Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

$ St. Alban-Graben 5 T +41 61 201 12 12 rb

01.03.2021-31.12.2022 Ägypten

19.09.2021-19.06.2022 tierisch!

22.10.2022-30.04.2023 Ave Caesar! Von Römern und Barbaren am

Rhein

CH

43


FORTSETZUNG SUITE

BASEL

ag Brasilea Stiftung

$ Westquaistrasse 39 , Dreiländereck, Basler Rheinhafen

T +41 61 262 39 39 rpb

a Cartoonmuseum Basel

St. Alban-Vorstadt 28 T +41 61 226 33 60 b

06.11.2021-13.03.2022 Catherine Meurisse

26.03.2022-29.05.2022 Lika Nüssli

11.06.2022-31.10.2022 Gabriella Giandelli

13.11.2022-12.03.2023 Cosey

a

t

Fondation Beyeler ⇢ siehe voir „Riehen“

Fondation Herzog – ein Laboratorium für

Photographie

Leimenstrasse 20 T +41 61 333 11 85 b

Hafenmuseum – Verkehrsdrehscheibe Schweiz

$ Westquaistrasse 2 T +41 61 631 42 61 rpb

g Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

$ Barfüsserplatz 7 T +41 61 205 86 00 rb

22.03.2018-31.12.2024 Glaubenswelten des Mittelalters

22.06.2019-31.12.2024 Zeitsprünge

10.06.2022-29.01.2023 Schöner trinken

g

Historisches Museum Basel – Haus zum

Kirschgarten

$ Elisabethenstrasse 27 T +41 61 205 86 00 b

gs Historisches Museum Basel – Musikmuseum

$ Im Lohnhof 9 T +41 61 205 86 00 rb

22.10.2021-25.06.2023 tierisch!

g

Jüdisches Museum der Schweiz

$ Kornhausgasse 8 r

a Kunsthalle Basel

$ Steinenberg 7 T +41 61 206 99 00 r

11.09.2021-15.05.2022 Yoan Mudry

08.10.2021-23.01.2022 Michaela Eichwald

21.01.2022-01.05.2022 Pedro Wirz

a Kunstmuseum Basel

$ St. Alban-Graben 16/20 St. Alban-Rheinweg 60

T +41 61 206 62 62 rb

23.10.2021-24.07.2022 Joseph Beuys – Wiederaufnahme des

Gesprächs

27.11.2021-24.04.2022 Making the World – Spirituelle Welten

05.02.2022-24.07.2022 Heute Nacht geträumt – Eine Ausstellung von

Ruth Buchanan

44


gt Museum Basler Papiermühle

St. Alban-Tal 37 T +41 61 225 90 90 r b

ag Museum Kleines Klingental

$ Unterer Rheinweg 26 T +41 61 267 66 25 b

22.05.2021-13.03.2022 Die geträumte Stadt

ag Museum der Kulturen Basel

$ Münsterplatz 20 T +41 61 266 56 00 rb

26.06.2020-07.07.2024 Memory

20.11.2020-23.01.2022 Erleuchtet

26.03.2021-23.01.2022 Making the World

27.08.2021-20.11.2022 tierisch!

19.11.2021-09.01.2022 Schnee

18.11.2022-08.01.2023 Frohe Festtage!

a Museum Tinguely

$ Paul Sacher-Anlage 1 T +41 61 681 93 20 rb

10.03.2021-31.03.2023 Le Définitiv – c’est le Provisoire

13.10.2021-23.01.2022 The Cost of Life. A perspective on health by

Paddy Hartley

20.10.2021-23.01.2022 Écrits d’Art Brut

20.10.2021-23.01.2022 Et tout ceci est vrai!

17.11.2021-13.03.2022 Merci Seppi

14.09.2022-08.01.2023 Territories of Waste

n Naturhistorisches Museum Basel

$ Augustinergasse 2 T +41 61 266 55 00 rb

20.11.2020-03.07.2022 ERDE AM LIMIT

gs Pharmaziemuseum der Universität Basel

Totengässlein 3 T +41 61 207 48 11 b

13.10.2021-23.01.2022 The Cost of Life.

03.12.2021-05.06.2022 tierisch! Vom Tier zum Wirkstoff

as S AM Schweizerisches Architekturmuseum

Steinenberg 7 T +41 61 261 14 13 r b

gs Spielzeug Welten Museum Basel

$ Steinenvorstadt 1 T +41 61 225 95 95 rb

27.04.2021-27.03.2022 Bewegte Welt – Steiff überrascht und fasziniert

06.11.2021-13.02.2022 HO HO HO - Vom heiligen Nikolaus zum Santa

Claus

BERN D9

gn Alpines Museum der Schweiz Bern

$ Helvetiaplatz 4 T +41 31 350 04 40 rpb

27.03.2021-03.07.2022 Let‘s Talk about Mountains

26.08.2021-02.01.2022 Biwak#28 Auf Pirsch

CH

45


FORTSETZUNG SUITE

BERN

g Bernisches Historisches Museum

Einstein Museum

$ Helvetiaplatz 5 T +41 31 350 77 11 rb

04.11.2021-05.06.2022 Mythos Samurai

20.01.2022-08.01.2023 Das entfesselte Geld – Die Geschichte einer

Erfindung

a Kunstmuseum Bern

$ Hodlerstrasse 8-12 T +41 31 328 09 44 rpb

22.10.2021-13.02.2022 Meret Oppenheim: Mon exposition

as Museum für Kommunikation

$ Helvetiastrasse 16 T +41 31 357 55 55 rb

28.06.2019-28.06.2030 Find Ratatösk

06.11.2020-10.07.2022 SUPER – Die zweite Schöpfung

17.12.2021-13.02.2022 Gezeichnet 2021

an Naturhistorisches Museum Bern

$ Bernastrasse 15 T +41 31 350 71 11 rpb

10.11.2017-10.11.2022 «Weltuntergang – Ende ohne Ende»

12.09.2018-31.12.2022 5 Sterne – Sensationeller Fossilienfund aus dem

Jura

17.07.2019-13.01.2028 Barry – der legendäre Bernhardinerhund

14.12.2020-20.01.2060 Wunderkammer – Die Schausammlung

09.04.2021-10.04.2022 Queer – Vielfalt ist unsere Natur

a

Schweizerisches Psychiatrie-Museum Bern

Bolligenstrasse 111 r pb

a Zentrum Paul Klee

$ Monument im Fruchtland 3 T +41 31 359 01 01 rpb

28.08.21-22.05.22 Paul Klee. Menschen unter sich

BIEL/BIENNE D8/9

a

Kunsthaus Pasquart

$ Seevorstadt 71 T +41 32 322 55 86 rb

ag NMB Neues Museum Biel

$ Seevorstadt 52 T +41 32 328 70 30 rb

BRUGG F8

gs Vindonissa-Museum

Museumstrasse 1 T +41 848 871 200 p b

46


BURGDORF E9

a Museum Franz Gertsch

$ Platanenstrasse 3 T +41 34 421 40 20 rpb

18.09.2021-27.02.2022 Die schönsten Bilder

18.09.2021-27.02.2022 Lisa Hoever

18.09.2021-27.02.2022 Franz Gertsch. Der blaue Raum

DELÉMONT C8

g Musée d‘Art et d‘Histoire

$ 52 rue du 23-Juin T +41 32 422 80 77 b

09.10.2021-27.02.2022 Le Grand Atlas des Yeux Baissés

HOFSTETTEN BEI BRIENZ E9

g Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz

$ Museumsstrasse 100 T +41 33 952 10 30 rpb

LAUFENBURG E8

a Rehmann-Museum

$ Schimelrych 12 T +41 62 874 42 70 rpb

04.09.2021-19.06.2022 Alles fliesst

03.09.2022-19.02.2023 Daniel Waldner

LENZBURG F8

ag Museum Burghalde

$ Schlossgasse 23 T +41 62 891 66 70 rpb

04.07.2021-30.01.2022 Helden und Propheten im Ikonenmuseum

m Schloss Lenzburg

$ T +41 848 871 200 pb

LIESTAL E8

gs Dichter- und Stadtmuseum Liestal

$ Rathausstrasse 30 T +41 61 923 70 15 rb

09.04.2022-21.08.2022 Show Yourself

a Kunsthalle Palazzo

$ Poststrasse 2 (Bahnhofplatz) T +41 61 921 50 62 b

12.02.2022-03.04.2022 frag°ment

07.05.2022-26.06.2022 Plattform 22

10.09.2022-30.10.2022 Sonja Feldmeier

26.11.2022-08.01.2023 Regionale 23

gn Museum.BL

$ Zeughausplatz 28 T +41 61 552 59 86 rpb

22.03.2014-31.12.2024 Wildes Baselbiet. Tieren und Pflanzen auf der

Spur

04.09.2020-08.01.2023 La, la, la. Eine Ausstellung zum Mitsingen

CH

47


MEIRINGEN E9

s Sherlock Holmes Museum

$ Bahnhofstrasse 26 T +41 33 972 60 08 b

MÜNCHENSTEIN D8

at HEK (Haus der Elektronischen Künste)

$ Freilager-Platz 9 T +41 61 331 58 40 rpb

27.11.2021-30.01.2022 Regionale 22

17.02.2022-01.05.2022 Schweizer Medienkunst: Marc Lee, Cloé Delarue,

Laurent Güdel – Pax Art Awards

19.05.2022-14.08.2022 Emmanuel Van der Auwera

26.11.2022-22.01.2023 Regionale 23

MUTTENZ E8

a Kunsthaus Baselland

$ St. Jakob-Strasse 170 T +41 61 312 83 88 rpb

05.11.2021-02.01.2022 Inside the Amazon

27.11.2021-02.01.2022 Regionale 22

14.01.2022-27.03.2022 Fritz Hauser. Sweet Spot

14.01.2022-27.03.2022 Solo Position: Laura Mietrup

PORRENTRUY C8

ag Musée de l‘Hôtel-Dieu

Grand-Rue 5 T +41 32 466 72 72 r pb

RHEINFELDEN (CH) E8

gt Fricktaler Museum

$ Haus zur Sonne, Marktgasse 12 T +41 61 835 57 80 pb

RIEHEN E7/8

a Fondation Beyeler

$ Baselstrasse 101 T +41 61 645 97 00 rpb

10.10.2021-23.01.2022 Goya

23.01.2022-22.05.2022 Georgia O’Keeffe

05.06.2022-09.10.2022 Mondrian

gs MUKS Museum Kultur & Spiel

$ Baselstrasse 34 T +41 61 646 81 00 b

RIGGISBERG D9

ag Abegg-Stiftung

Werner Abeggstrasse 67 T +41 31 808 12 01 p b

SEENGEN F8

m

Schloss Hallwyl

$ Schloss Hallwyl T +41 848 871 200 pb

48


SEEWEN E8

t Museum für Musikautomaten Seewen

$ Bollhübel 1 T +41 58 466 78 80 rpb

01.10.2021-24.04.2022 Jeu continu...

THUN D/E9

a

Kunstmuseum Thun

$ Hofstettenstrasse 14 T +41 33 225 84 20 rpb

gm Schloss Thun

$ Schlossberg 1 T +41 33 220 20 01 p

ag Thun-Panorama

$ Schadaupark T +41 33 223 24 62 b

UTZENSTORF D/E9

nm Schloss Landshut

Schlossstrasse 17 T +41 32 665 40 27 p b

WILDEGG F8

m Schloss Wildegg

$ Effingerweg 5 T +41 848 871 200 pb

WINDISCH F8

ag Kloster Königsfelden

+41 848 871 200 r pb

gs Legionärspfad Vindonissa

$ Legionärspfad T +41 848 871 200 rpb

CH

49


KULTURELLES ANGEBOT

Seit Beginn des Jahres 2020 bietet der Museums-PASS-Musées

eine breite Palette von Online-Veranstaltungen an und es freut uns

sehr, dass Sie dieses neue Format so positiv angenommen haben.

Kleine, mittlere und grössere Museen haben den Zuschauer:innen

live spannende Themen rund um ihre Ausstellungen und ihr Museum

nähergebracht.

Sie haben unsere Online-Veranstaltungen verpasst? Keine Sorge,

wir veröffentlichen die Aufzeichnungen * auf unserer Website, wo

Sie sie jederzeit schauen können.

EINE KLEINE AUSWAHL

» Impressionismus in Russland – Museum Frieder Burda

» Fashion?! – Landesmuseum Württemberg

» Museen Ulm

» Mit allen Sinnen – Französischer Impressionismus –-

Staatsgalerie Stuttgart

» Big City Life – Cartoonmuseum de Bâle

» POP LAMBORGHINI – Cité de l‘automobile

» Rodin/Arp – Fondation Beyeler

» Das Haus der Entdeckungen in Baden - Museum Langmatt

» Erleuchtet - Museum der Kulturen

» Körper und Wahrnehmung - Kunstmuseum Basel

Sie möchten keinen Online-Event verpassen? Melden Sie sich zu unserem

kostenlosen Newsletter an und werden Sie über Neuigkeiten zu

Sonderausstellungen, speziellen Angeboten und unseren Veranstaltungen

informiert. Alle Infos finden Sie auf www.museumspass.com

* Aus rechtlichen Gründen können nicht alle Online-Events als Aufzeichnung veröffentlicht

werden. Wir bitten um Verständnis.

50

Screenshot Museums-PASS-Musées || 1 + 2


OFFRE CULTURELLE

Depuis début 2020, le Museums-PASS-Musées vous propose un

large éventail d‘événements en ligne et nous sommes ravis que

vous ayez répondu si positivement à ce nouveau format. Les petits,

moyens et grands musées ont rapproché les spectateurs de sujets

passionnants liés à leurs expositions et à la vie du musée.

Vous avez manqué nos événements en ligne ? Ne vous inquiétez pas,

nous publions les enregistrements * sur notre site internet où vous

pouvez les regarder à tout moment.

UNE PETITE SÉLECTION

» „Christo et Jeanne-Claude“ – Musée Würth France Erstein

» L’eau et le sacré – Fondation François Schneider

» Château du Haut-Koenigsbourg – 900 Ans D‘histoire

» Le Musée Lalique, Genèse et Perspectives

» Big City Life – Cartoonmuseum de Bâle

» POP LAMBORGHINI – Cité de l‘automobile

» Rodin/Arp – Fondation Beyeler

Vous ne voulez pas manquer un événement en ligne ? Inscrivezvous

à notre newsletter gratuite et recevez des informations sur

les expositions temporaires, les offres spéciales et nos événements.

Vous trouverez toutes les informations sur notre site internet

www.passmusees.com

* Pour des raisons juridiques, tous les événements en ligne ne peuvent pas être

publiés sous forme d‘enregistrements. Nous vous remercions de votre compréhension.

1 + 2 || Screenshot Museums-PASS-Musées

51


MUSEUM OHNE GRENZEN

François Loeb hat viele der Mitgliedshäuser

des Museums-PASS-Musées besucht

und bringt den besonderen

Zauber des jeweiligen Ortes zur

Sprache, manchmal auch in Form

eines kurzen literarischen Textes. So

werden nicht nur die Menschen im

Dreiländereck durch die drei Bände

von »Museum ohne Grenzen« angeregt,

sich am Reichtum und der

Vielfalt der oberrheinischen Kultur

zu erfreuen.

1940 in Bern geboren und aufgewachsen,

hat François Loeb 1965 an

der Universität St. Gallen mit einem

Diplom in Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen. Weitere 27

Jahre verbrachte er als Unternehmungsleiter in dem von seinem

Urgroßvater 1881 gegründeten Traditionskaufhaus

LOEB in Bern. Neben seiner

Wirtschaftstätigkeit vertrat Loeb von 1987

bis 1999 als einer von 27 Nationalräten

den Berner Wahlkreis im Schweizerischen

Nationalrat.

Seit seinem Studium war Loebs Passion

das Schreiben, das ihm nach seinem Rücktritt

aus dem Berufsleben 2002 zur zweiten

Berufung wurde. Unter dem Pseudonym

«Bruno A. Nauser» publizierte er in der

Wochenendausgabe der NZZ regelmässig

sogenannte Fast-Read-Romane, die dann

1994 als Buch erschienen sind. Seitdem ist Loeb der Schriftstellerei

treu geblieben.

Loeb ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt heute in der Nähe von

Freiburg im Breisgau.

Die Bücher sind auf Deutsch und überall im Buchhandel erhältlich.

Verlag Herder

1. Auflage 2021

Klappenbroschur

624 Seiten

ISBN: 978-3-451-39189-7

52

Verlag Herder || 1, 3, 4

Mark Baumgartner || 2


MUSÉE SANS FRONTIÈRES

François Loeb en a visité plusieurs

sites membres de l’association

Museums-PASS-Musées et fait ressortir

la magie particulière de chaque

lieu, parfois sous la forme d‘un court

texte littéraire. Ainsi, les habitants du

triangle frontalier ne sont pas les seuls

à s‘inspirer des trois volumes de „Musée

sans frontières“ pour apprécier la

richesse et la diversité de la culture du

Rhin supérieur.

Né et élevé à Berne en 1940, François

Loeb a obtenu une licence en économie

à l‘université de Saint-Gall en 1965. Depuis

ses études, la passion de Loeb était

l‘écriture, qui est devenue sa seconde vocation après son retrait de la vie

professionnelle en 2002. M. Loeb est marié, a deux enfants et vit actuellement

près de Fribourg-en-Brisgau.

Les livres sont en allemand et disponibles dans toutes les bonnes

librairies allemandes.

JETZT MITMACHEN UND

EINES VON INSGESAMT 5

BUCHPAKETEN GEWINNEN!

VERLOSUNG

TIRAGE

AU SORT

Melden Sie sich bis spätestens am

30.06.2022 über www.museumspass.com/loeb an. Die

Ziehung erfolgt im Juli 2022.

Es wird keine Korrespondenz geführt, eine Barauszahlung ist nicht

möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

PARTICIPEZ ET TENTEZ DE GAGNER L‘UN DES 5

PAQUETS DE 3 LIVRES EN ALLEMAND ?

Inscrivez-vous sur www.museumspass.com/loeb avant le

30/06/2022. Le tirage au sort aura lieu en juillet 2022.

Aucune correspondance ne sera échangée et aucun paiement en

espèces ne sera effectué. Toute procédure judiciaire est exclue.


Ihr monatliches

Kulturradar

für Basel und

Region.

Mit übersichtlichen Gastseiten

der Kultur veranstaltenden

und umfassender Monatsagenda.

Jahresabo Schweiz CHF 88.–

Jahresabo Ausland CHF 100.–

www.programmzeitung.ch/Abos


JAHRESPASS

PREISE

Voller Tarif CHF 143 € 112

Reduzierter Tarif * CHF 135 € 106

* Gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises für Schüler, Studenten, Auszubildende,

Arbeitslose, Behinderte, Lehrer und Mitglieder von Museumsfördervereinen.

KONDITIONEN

✔ Gültig 1 Jahr für 1 Person ab dem ersten Eintritt

✔ Inklusive 5 Kinder unter 18 Jahren, auch ohne verwandtschaftliche

Beziehung

✔ Erhältlich in allen Mitgliedsmuseen und weiteren Verkaufsstellen

Die Tarife in Euro gelten nur in den Museen und Verkaufsstellen der Eurozone (Deutschland

und Frankreich). Den Museen und Verkaufsstellen ist es freigestellt, Fremdwährungen

anzunehmen oder abzulehnen, wobei der hausinterne Wechselkurs massgebend

ist. Es gilt der landesübliche Verkaufspreis in der jeweiligen Landeswährung (€ für

Deutschland und Frankreich, CHF für die Schweiz).

PASS ANNUEL

PRIX

Tarif plein CHF 143 € 112

Tarif réduit * CHF 135 € 106

* Sur présentation d’un justificatif pour élèves, étudiants, personnes en formation,

handicapés, demandeurs d’emploi, enseignants et membres de comités de soutien de

musée.

CONDITIONS

✔ Valable 1 an pour 1 personne à partir de la première visite

✔ Inclus 5 enfants de moins de 18 ans, sans obligation

de lien de parenté

✔ En vente dans les sites membres et de nombreux points de vente

Les tarifs en euros ne sont valables que dans la zone Euro (Allemagne et France). Les

sites et points de vente sont libres d’accepter ou non les monnaies étrangères et appliqueront

le taux de change en vigueur sur le site. Le prix de vente déterminant sera

celui pratiqué dans le pays et dans la monnaie du pays (€ pour l’Allemagne et la France,

CHF pour la Suisse).

IMPRESSUM MENTIONS LÉGALES

Änderungen vorbehalten. Stand der Information 10/2021

Sujet à modification sans préavis. Date de diffusion 10/2021

Herausgeber Éditeur MUSEUMS-PASS-MUSÉES (CH-Basel)

Redaktion & Übersetzungen Rédaction & traduction Gilles Meyer, Eliane Stauffiger

Gestaltung Conception Eliane Stauffiger Druck Impression EST IMPRIM

55


Museums-PASS-Musées

Birsigstrasse 2

4054 Basel Bâle

Schweiz Suisse

+41 61 205 00 40

+49 7621 161 36 34

+33 3 89 33 96 29

scanne-moi

scanne mich

info@museumspass.com

info@passmusees.com

www.museumspass.com

www.passmusees.com

@museumspass

@museums_pass_musees

SPONSOREN SPONSORS

Mit Unterstützung von

Avec le soutien de

... einer basler

Stiftung

Medienpartner

Partenaires Médias

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine