Der Vechelder 16.12.21

Gleitzverlag

Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Vechelde

16. Dezember 2021

Nr. 12/21 • Ausgabe 280

13. Jahrgang

Der Vechelder

Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde

Herausgeber: Gleitz GmbH • 31185 Nettlingen • Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0 • www.gleitz-online.de

Grußwort der

Gemeinde Vechelde

zum Jahreswechsel









05302 / 1020



DNIS R

FAHRERLEBNIS TRIFFT EFFIZIENZ. AD EIS R

ERLEBEN SIE DIE SKYACTIV-TECHNOLOGIE

IM MAZDA CX-30.

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Vechelde,

die Weihnachtsfeiertage stehen

vor der Tür und das Jahr

2021 neigt sich dem Ende.

Auch in diesem Jahr werden

unsere Feiertage erneut anders

ausfallen, als wir es gewohnt

sind – die Corona-Pandemie

hat uns leider immer noch fest

im Griff. Lassen Sie uns dennoch

probieren auch in diesen

Zeiten positiv in die Zukunft

zu blicken. Gerade die Feiertage

bieten uns die Möglichkeit,

Vergangenes hinter uns

zu lassen, positive Aspekte

in den Fokus zu stellen sowie

neue Motivationen und Ideen

für die vor uns liegende Zeit

zu fassen.

Eine positive Grundeinstellung

hilft uns dabei schwierige

Zeiten zu überwinden und bietet

uns die Chance, uns wieder

vor Augen zu führen, was

wirklich wichtig ist. Persönlich

freue ich mich sehr über die

feierlich geschmückten Häuser

und Geschäfte in unseren

Straßen und ganz besonders

über den Weihnachtsbaum

vor dem Rathaus, den die Kinder

der Gemeinde Vechelde so

wundervoll geschmückt haben.

Ich wünsche Ihnen und Ihren

Familien ein frohes und besinnliches

Weihnachtsfest, einen

guten Rutsch in das neue

Jahr und hoffe, dass Sie auch in

dieser für uns alle anspruchsvollen

Zeit Momente der Ruhe,

Freude und Harmonie im

Kreise Ihrer Liebsten finden

können.

Ihr

Tobias Grünert

(Bürgermeister

Gemeinde Vechelde)

BEIRTREV & ECIVRES

• gatsmaS sib gatnoM

• emhanA esoltkatnok dnu ecivresgnirB

• gnurabnierevnimreT enilnO

• liamE/nofeleT rep/trO rov tiekrabhcie

Kraftstoffverbrauch im Testzyklus: innerorts 5,8 l/100 km,

außerorts 4,5 l/100 km, kombiniert 4,9 l/100 km.

CO2-Emission kombiniert: 110 g/km. CO2-Effizienzklasse: A+

JETZT

PROBEFAHREN

AutohAus AUTOHAUS sAbine PISKE hempel GMBH Gmbh

DER Der MAZDA mAzDA hänDler HÄNDLER von VONbrAunschweiG

WOLFENBÜTTEL

Ahlumer Sudetenstraße Str. 866 · 38302 · 38114 Wolfenbüttel Braunschweig · · Tel. 05331-97020

0531-590680


Kellners Reformhaus

www.apotheke-vechelde.de


Hildesheimer Straße 20

38159 Vechelde

Für Sie 24 h gebührenfrei

erreichbar!

0800-2294-000

Wir bringen’s…


Wir wünschen frohe Weihnachten!


BESTE BIO WEINE & mediterrane Bio Feinkost

PROSECCO DOC La Jara, 0,75L 7,90€

F.-Jacobus Spätburgunder 2017, halbtr., 0,75L 11,50€

Civitas Pecorino, 2017, trocken, 0,75L 9,90€

Landwein, Rot & Weiß, halbtrocken, 0,75L 5,50€

Excl. BIO-Spirituosen (Grappa, Brände, Gin etc.)

Öffnungszeiten: Mo. geschl., Di. – Fr. 15:30 – 19:00, Sa. 9:30 – 13:00

38176 Wendeburg / Sophiental, Holzmark 30, Tel. 05303/979580

Wir kaufen ständig an:

•Briefmarken

•Ganzsachen

•Geldscheine

•Münzen

•Briefe

•Postkarten

Edelmetalle

Sammlung, Nachlässe, Einzelstücke

Omar Serhan Juwelier ∙ 31134 Hildesheim

Kaiserstrasse 25a ✆ 05121 9990764

www.goldankauf-hildesheim.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr ∙ Samstag 10:00 - 15:00 Uhr

Frohes Fest!

KFZ Meisterbetrieb

Schade + Hahn GmbH

ehm. Autoreparatur Fiedler GmbH

Brackestraße 7a Tel. 05302 / 1431

38159 Vechelde www.kfz-schade-hahn.de

Friseur Safak

Cut - Color & more

5% Gutschein

auf alles

Gültig

Gültig bis 06.12.2021

31.1.2022

Hildesheimer Str. 24

Büssingstr. 6

Hildesheimer 38159 Vechelde Str. 24 38176 Büssingstr. Wendeburg 6

38159 Tel. 05302 Vechelde - 6343 38176 Tel. 05303-979679

Wendeburg

Tel. 05302 - 6343 Tel. 05303-979679

Hildesheimer Str. 93 Albert-Schweitzer-Str. 49

Hildesheimer 38159 Vechelde Str. 93 Albert-Schweitzer-Str. 38226 SZ-Lebenstedt 49

Tel. 38159 05302 Vechelde - 8050980 38226 Tel. 05341-16027

SZ-Lebenstedt

Tel. 05302 Gutschein - 8050980 bitte an der Kasse Tel. vorlegen. 05341-16027

Gutschein bitte an der Kasse vorlegen.

Herren: Haarschnitt 22 €, Damen: Haarschnitt 27 €,

Colorationen ab 35 €, Kinder: Haarschnitt ab 13 €

Hildesheimer Str. 5 Vechelde www.fehtlon.de 05302 805 69 66

Mittagsbuffet

Dienstag bis Freitag

von 11:30 bis 14:00 Uhr

€ 12,00

Tagessuppe dazu: € 3,00

Leben in familiärer Atmosphäre

Die Alternative zum Pflegeheim:

Pflegewohnen

Heinrich & Adele

Groß Gleidingen, Bahnhofstraße 1

Vechelde, Kolpingstraße 4

Wir ermöglichen Selbstbestimmtheit und Lebensqualität!

Das Zusammenleben in einer kleinen Gruppe fördert die sozialen

Kontakte. Wir gehen individuell auf die Wünsche und Vorlieben

unserer Bewohner ein.

Wir suchen eine Betreuungskraft für unsere

Bewohnerinnen und Bewohner.

Wir vermieten eine helle Wohnung, ca. 50 qm für ein

Ehepaar in unserer Pflegewohngruppe in Groß Gleidingen.

Ansprechpartner: Roy Korporal-Wolters und Friedrich-W. Wolters

Telefon: 05300 319 (Mo. – Fr. von 8.30 –15.00 Uhr)

Mobil: 0171 104 19 33 · E-Mail: gustav-helene@gmx.de

www.gleitz-online.de


2

16. Dezember 2021

GEMEINDE VECHELDE

Rathaus:

Hildesheimer Straße 85, 38159 Vechelde

Telefon: 05302 802-0, Fax: 05302 802-256

E-Mail: info@vechelde.de, Internet: www.vechelde.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 8.30 – 16.00 Uhr

Donnerstag

8.30 – 18.00 Uhr

Freitag

8.30 – 12.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Standesamt:

Montag bis Mittwoch 8.30 – 12.00 Uhr

Donnerstag

8.30 – 18.00 Uhr

Freitag

8.30 – 12.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Amtliche Bekanntmachungen finden Sie auf:

www.vechelde.de/Amtliche Bekanntmachungen

Museum „ZeitRäume Bodenstedt – Gemeinde Vechelde“

Hauptstraße 10, 38159 Vechelde-Bodenstedt

Tel. 05302 9172371 (während der Öffnungszeiten)

Tel. 05302 802-0 (Rathaus)

Öffnungszeiten:

Sonn- und Feiertag 11.30 – 17.00 Uhr

Letzter Einlass 30 min. vor Schließung

Dauer des Rundgangs: ungefähr 1 Stunde

Mo. bis Sa. nach vorheriger Absprache für Gruppen

(Tel. 05302 802 274)

Hofcafé in den „ZeitRäumen“

Öffnungszeiten:

Sonn- und Feiertag 14.00 – 17.00 Uhr

Hallenbad Vechelde

Berliner Straße 46

Tel. 05302 2808

Öffnungszeiten:

Montag

16.00 – 21.30 Uhr

Dienstag

geschlossen

Mittwoch

16.00 – 21.30 Uhr

Donnerstag

13.15 – 18.00 Uhr

Freitag

16.00 – 21.30 Uhr

Sonnabend

13.15 – 17.30 Uhr (Warmbadetag)

Sonntag

07.00 – 12.00 Uhr

Hinweis: Kassenschluss ist 1 Std. vor Ende der Öffnungszeit.

Während der gesetzlichen Feiertage sowie der Sommer- und

Weihnachtsferien bleibt das Hallenbad geschlossen.

»Wir schärfen Ihre Sinne!«

Testen Sie

die neusten

Hörsysteme.

Individueller

Gehörschutz.

Kostenloser

Hörtest.

HÖRAKUSTIK

Hörgeräte in Vechelde

Taubenstraße 2 · 05302-806860

Öffnungszeiten: Mo., Di. + Do.

9 - 13 und 14 - 17 Uhr

Fr. 9 - 13, Mi. nach Vereinbarung

Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Vechelde

Nächste Ausgabe: Fr., 28.01.2022

Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 18.01., 12 Uhr

Anzeigenschluss:

Mi., 19.01., 12 Uhr

Jahreshauptversammlung und außerordentliche Mitgliederversammlung des TSV Bodenstedt:

Mitglieder für langjährige Vereinstreue

geehrt, neuer Vorstand gewählt

Jahreshauptversammlung

Bodenstedt. Am 11. September

begrüßte der 1. Vorsitzende

Torsten Peters die

eingetroffenen Mitglieder

zur Jahreshauptversammlung,

welche in diesem Jahr

in einem ungewöhnlichen

Zeitraum fiel. Normalerweise

sieht es die Vereinssatzung

vor, dass die Versammlung

im ersten Quartal des Jahres

abgehalten wird, jedoch

machte dies die Coronalage

zu Anfang des Jahres unmöglich.

Der aktuellen Situation

geschuldet wurde die Veranstaltung

auch erstmalig (und

hoffentlich letztmalig) auch

unter Einhaltung der 3G-Regel

sowie eines strengen Hygienekonzepts

durchgeführt.

Die einzelnen Abteilungsund

Übungsleiter berichteten

aus den letzten eineinhalb

Jahren und die starken

Einschränkungen von denen

der Vereinssport betroffen

war. Ferner berichtete Peters

auch über leicht rückläufige

Mitgliederzahlen beim TSV,

welche ebenfalls auf das anhaltende

Pandemiegeschehen

zurückzuführen sind.

Obwohl die sportliche Berichterstattung

auf der Sitzung

relativ knapp ausfiel,

erschienen 39 Mitglieder zur

Versammlung und einige

dieser wurden für ihre langjährige

Vereinstreue geehrt.

Nachdem die Kassenwärtin

Christine Meier sowie der gesamte

Vorstand einstimmig

von der Versammlung entlastet

wurden, stand die Neuwahl

des Vorstandes an. Sowohl

Torsten Peters als auch

Beate Rehra, welche das Amt

der 2. Vorsitzenden 30 Jahre

lang bekleidete, verkündeten,

dass sie zukünftig nicht mehr

zur Verfügung für die jeweiligen

Ämter stehen. Ebenso

traten Kassenwartin Christine

Meier, Schriftführer Stephan

Neubert und Pressewart

Benedikt Grabinski nicht zur

Wiederwahl an.

So wurden lediglich Ines

Wilke und Armin Behrens in

ihren Ämtern als Jugendwartin

und Sportwart neben den

Abteilungsleitern wiedergewählt.

Einzige Ausnahme bei

den Wahlen der Abteilungsleiter

war, dass zukünftig

Christel Bark die Abteilungsleitung

Kinderturnen von

Birgit Lies übernimmt. Außerdem

steht Johannes Guder

nicht mehr als Abteilungsleiter

der Altherrengymnastik

zur Verfügung, die Abteilung

schließt sich organisatorisch

der Abteilung Fußball mit an.

Von links: Daniel Neumann (Abtl. Dart), Benedikt Grabinski (Pressewart),

Michael Bark (Abtl. Fußball), Marja Behrens (Schriftführerin),

Armin Behrens (Sportwart), Michelle Peters (Kassenwartin),

Stephan Neubert (2. Vorsitzender / Schriftführer a. D.), Christine

Meier (Kassenwartin a. D.) Torsten Peters (1. Vorsitzender), Ines

Wilke (Jugendwartin), Christel Bark (Abtl. Kinderturnen), Karolin

Peters (Abtl. Tischtennis), Birgit Lies (Abtl. Kinderturnen a. D.), Bianca

Neubert (Abtl. Gymnastik/Gesundheitssport), und Johannes

Guder (Abtl. Altherrengymnastik a. D.).

Frohe Weihnachten

und ein gesundes neues Jahr

Hinten, von links: Torsten Peters (1. Vorsitzender), Gerd Sonnenberg

(60-jährige Mitgliedschaft), Hans-Joachim Funke (60-jährige

Mitgliedschaft), Beate Rehra (2. Vorsitzende), und Benno Schünemann

(25-jährige Mitgliedschaft). Vorne: Karl Meyer (50-jährige

Mitgliedschaft), und Johannes Guder (75-jährige Mitgliedschaft).

Ebenfalls wurden die Abteilungen

Gesundheitssport und

Damengymnastik zusammengelegt,

da Stefanie Jäger ihr

Amt niederlegte. Beide Abteilungen

zusammen werden

nun von der Abteilungsleiterin

Bianca Neubert geführt.

Da die Versammlung keinen

neuen Vorstand finden

konnte, wurde diese abschließend

von Torsten Peters

beendet und es wurde eine

Planungskommission unter

Leitung des Ortsbürgermeisters

Benno Schünemann ins

Leben gerufen, welche einen

geeigneten Vorstand für die

weitere Leitung des Sportvereines

finden sollte.

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Am 27. Oktober rief Peters,

als weiterhin geschäftsführender

Vorsitzender, die Mitglieder

zur außerordentlichen

Mitgliederversammlung

Allen Hundefreunden wünschen wir ein frohes

Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

abermals im Bodenstedter

Sportheim zusammen, da die

Wahl eines neuen Vorstandes

auf der Tagesordnung stand.

Nach intensiven Beratungen

konnte die Planungskommission

Torsten Peters überzeugen

weiterhin das Amt des

1. Vorsitzenden zu bekleiden.

Die Versammlung wählte

ihn daraufhin einstimmig

und mit Stephan Neubert

wurde ein ebenfalls

vertrautes Vorstandsmitglied

zu seinem Stellvertreter gewählt.

Neu in den Vorstand

wurden Marja Behrens als

Schriftführerin sowie Michelle

Peters als Kassenwartin

gewählt. Komplettiert wird

der Vorstand durch Benedikt

Grabinski, welcher sein Amt

als Pressewart wieder aufnahm.

Die Versammlung fand

in geselliger Runde um den

neuformierten Vorstand ihren

Ausklang.

Benedikt Grabinski

Wir wünschen allen Patienten, Freunden

und Kollegen eine besinnliche Zeit und

ein gesundes neues Jahr!

Ihre Zahnarztpraxis Dr. Diethelm Harpain

Wir sind vom

23.12.21 – 07.01.22 im Urlaub.

Ab dem 10. Januar sind wir

wieder für Sie da!

Telefon 0 51 72 | 94 42 00

Telefax 0 51 72 | 94 42 02

zertifizierter Implantologe

Eichstraße 5 im Gesundheitszentrum Ilsede

info@zahnarztpraxis-dr-harpain.de

www.zahnarztpraxis-dr-harpain.de

Beatrix Krautwurst

Zertifizierte Hundetrainerin

Mobil 0170 38 760 47

www.hundeschule-lupus.info

Übungsgelände mit

200 m 2 - Trainingshalle

An der Zuckerfabrik 3

(hinter Sped. Oelkers)

31246 Groß-Lafferde

Impressum

Auflage:

Herausgeber:

Geschäftsführer:

Anschrift:

Anzeigenberatung:

Qualität und Technik:

Vertrieb:

Rechnungswesen,

Verwaltung:

Druck:

8.410 Exemplare

Monatlich kostenlos für alle Haushalte

Gleitz GmbH

Karl-Heinz Gleitz

Landwehr 18 a, 31185 Söhlde / OT Nettlingen

Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0, Fax: 40 62 7 - 90

E-Mail: info@gleitz-online.de

Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel,

Oliver Kroll (Leitung), Elena Franke, Marion Glawion,

Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner

Martina Claus, Birgit Hellmund

Else Pape-Gleitz, Gisela Günther

DRUCKHAUS WITTICH KG

Industriestraße 9 – 11

36358 Herbstein

Steinmetz- und Bildhauermeister, staatlich geprüfter Techniker

IESECK E NATURS T EIN

G• Grabmale

• Küchenarbeitsplatten

• Fensterbänke

• Treppen / Podeste

• Fliesen / Fußboden

• Wandverkleidung

Sandstein · Granit · Marmor · Kunststein

• Granitbrunnen

• Platten

• Bänke

• Dekoartikel

• Skulpturen

• Uhren u.v.m.

Tel. 053 44 / 80 2933 · Fax 0 5344 / 80 29 35

Steigerweg 1 a · 38268 Lengede · www.giesecke-naturstein.de

Simone Süßkind

Beratungsstellenleiterin

Südstraße 45, 38159 Vechelde

05302 9224388


16. Dezember 2021 3

Weihnachtsgrüße des Ortsrates Sierße:

Ein

frohEs

fEst

wünscht

www.bettygoebel.de

Ein Dankeschön

zum Jahreswechsel

Die schönsten Perücken dieser Welt!

Neueste Modelle – beste Beratung.

Natürlich aussehende Perücken in Synthetik, Echthaar,

Maßanfertigungen und vieles mehr...

Bei uns erhalten Sie den Rundum-Wohlfühl-Service.

Krankenkassenabrechnungen möglich.

Und wann setzt du dir deine Betty auf?

Bahnhofsallee 25

31134 Hildesheim

05121 6750615

Sierße (r). Liebe Mitbürgerinnen

und Mitbürger, alle Augen

sind bereits auf die Feiertage

gerichtet, auf das Fest im Familienkreis,

auf ein paar Tage Entspannung

und Besinnlichkeit. Es

ist die Zeit der Besinnung auf die

zentralen Werte des Lebens, die

zu der Erkenntnis führt, dass sich

die schönen Dinge am wenigsten

auf materielle Werte beschränken.

Denken wir darum, gerade

an Weihnachten auch an jene,

die nicht auf der Sonnenseite

des Lebens stehen.

In den Geschäften stapeln

sich wie ,alle Jahre wieder‘ die

schönsten Weihnachtsartikel.

Christstollen, Lebkuchen, Spekulatius,

Adventskalender – das

Wohlvertraute, das sich dennoch

2021 ein bisschen anders anfühlt,

denn Gedanken an ein in vielen

Bereichen sehr belastendes und

unsicheres Corona-Pandemie-

Jahr 2021 begleiten uns.

Der Jahreswechsel 2020 stand

noch voll und ganz unter dem

Zeichen der Pandemie, mittlerweile

hat sich doch vieles

geändert. Etliche Wirtschaftsbranchen

können – wenn auch

verhalten – wieder aufatmen,

doch von Normalität sind wir

leider noch immer weit entfernt.

Stimmungsvolle, vorweihnachtliche

Besuche auf Christkindlmärkten,

Weihnachtsfeiern mit

Freunden und Kollegen, Zusammenkünfte

mit der Familie,

sportliche Skiferien in den Bergen

sind wieder erlaubt, wenn

auch unter regional unterschiedlichen

2- oder 3G-Regeln.

Ich möchte das Weihnachtsfest

und den Jahreswechsel

zum Anlass nehmen, all denen

zu danken, die in dem zu Ende

gehenden Jahr wieder daran

mitgearbeitet haben, unseren

Ort lebens- und vor allen Dingen

liebenswert zu erhalten. Ein

besonderer Dank gilt der Freiwilligen

Feuerwehr, den Vereinen,

der Kirchgemeinde. Ja, alle, die

sich zum Wohle der Allgemeinheit

in unsere Dorfgemeinschaft

eingebracht haben.

An dieser Stelle bitte ich Sie

auch für das neue Jahr um Ihre

engagierte Mitarbeit. Gemeinsam

wollen und müssen wir daran

arbeiten, Bewährtes zu erhalten

und die Zukunft unserer

Ortschaft zu gestalten – zudem

für die meisten Menschen neben

der Familie auch das Wohlfühlen

in ihrem Ort zählt. Eine Gesellschaft

– ein Dorf – funktioniert

dann gut, wenn ihre Bürgerinnen

und Bürger sich einbringen, andere

unterstützen und sich um

das Allgemeinwohl kümmern.

Im Namen aller Ortsratratsmitglieder

wünsche ich den Bürgern

von Sierße ein friedliches und

frohes Weihnachtsfest, einen

guten Rutsch sowie Gesundheit,

Wohlergehen und Glück für das

neue Jahr.

Klaus Jurczyk,

Ortsbürgermeister

Krankengymnastik

und Massagepraxis

Samir Hussein

Peiner Straße 6b

38159 Vechelde

Telefon: 053 02 / 93 03 30

E-Mail: samir.hussein@live.de

www.krankengymnastik-vechelde.de

Göttinger Landstr. 75

30966 Hemmingen

0511 76826487

Energie-Beratungs-Zentrum Hildesheim informiert:

Messe „Schöner BAUEN WOHNEN LEBEN“

wird auf September verschoben

Die Messe „Schöner BAUEN WOHNEN LEBEN“

wird auf Ende September 2022 verschoben.

Als Veranstalter sieht sich das ebz verantwortlich,

dass alle Beteiligten mit einem guten Gefühl an

der Messe teilnehmen können und verschiebt

die eigentlich für Februar geplante Baumesse

in der Volksbank Arena coronabedingt auf den

24./25.09.2022. Wer im September als Aussteller

dabei sein möchte, kann sich bei Cornelia Haß

im ebz einen Standplatz sichern. Telefon: 05121

281910, E-Mail: kontakt@schoenerbwl.de.

Informationen, den aktuellen Standplan und

das Anmeldeformular gibt es auch auf www.

schoenerBWL.de

Hauptversammlung der Ortfeuerwehr Köchingen:

Günter Kluge für 60-jährige

Mitgliedschaft geehrt

Zur Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Köchingen wurden

besondere Ehrungen durchgeführt (von links): stv. GemBM Dirk

Oppermann, Klaus Thieleke (40-jährige Mitgliedschaft), Matthias

Reihers (40-jährige Mitgliedschaft), Günter Kluge (60-jährige Mitgliedschaft),

OrtsBM Michael Polewazyk und stv. OrtsBM Michael

Schramm.

Hier die Kameraden, die durch das Land Mecklenburg-Vorpommern

geehrt wurden, weil sie im Jahr 2019 an der Bekämpfung der Waldbrandkatastrophe

beteiligt waren (von links): stv. OrtsBM Michael

Schramm, OrtsBM Michael Polewazyk, Andre Günther, Jörg Kopaniarz,

Vincent Günther, Dietmar Günther, Manfred Polewazyk und

stv. GemeindeBM Dirk Oppermann. Manfred Polewazyk

SC Germania Wierthe: ZUMBA geht weiter!

Neues Kursangebot für

Vereinsmitglieder und Gäste

Wierthe (r). Der SC Germania

Wierthe bietet ab Januar 2022 einen

neuen Zumba-Kurs an.

Der Verein möchte allen Vereinsmitgliedern

und auch Gästen

die Möglichkeit geben, bei flotter

lateinamerikanischer Musik ordentlich

Kalorien zu verbrennen.

Auch Neueinsteiger/-innen

können gerne mitmachen. Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich.

Spaß an Bewegung und gute

Laune stehen im Vordergrund.

Das Training findet immer

donnerstags im Dorfgemeinschaftshaus

in Wierthe von 20

bis 21 Uhr unter der Leitung von

Manuela Browarczik statt.

Es gelten die jeweils aktuellen

Corona-Regeln. Eine vorherige

Anmeldung ist erforderlich.

Auch wer erstmal nur zum

„Schnuppern“ vorbeikommen

möchte, kann sich gerne melden.

Anmeldung und nähere Auskünfte,

wie z. B. Kursgebühren

etc., erteilt Birgit Fricke, Tel.

05302 805588 oder birgitk444@

gmx.de.

Birgit Fricke

PRAXIS FÜR FUßTHERAPIE

Ihre Fachpraxis für medizinische Fußbehandlung

05171 - 94 089 60

0177 - 60 589 19

Behandlung nur mit Termin.

WWW.FUSSTHERAPIE-PEINE.DE

Hörgeräte B.Kress

Wir haben auch in der Corona-Zeit geöffnet

und machen auch Hausbesuche.

Mobil: 01 71 / 5 25 96 20

Hörtest, Beratung und eine Woche Probetragen von Hörhilfen kostenfrei.

Vechelde, Hildesheimer Str. 82 · Dornbergcarree

Telefon: 0 53 02 / 8 18 97 61

Wir danken all

unseren Kunden

und wünschen Ihnen

ein besinnliches

Weihnachtsfest

und alles Gute

für 2022!

Fleischerei & Gasthaus „Zum Markt“

Groß Lafferde, Schäferkamp 15, Tel. 0 51 74/303

Stein- und Bildhauerei

Ritter-Wagner GbR

SERVICELEISTUNGEN

Podologische Behandlungen

Behandlungen von Risikopatienten (Diabetes, Neurotherapie, Querschnittssyndrom,

Bluter, Rheuma, etc.)

Podologische Akutbehandlung (eingewachsener Nagel, eingerollter Nagel,

schmerzhaft drückende Hühneraugen)

Therapiebegleitende Nagelpilzbehandlung/Wurzelbehandlung

Behandlung verdickter Nägel (Onychauxis, Onychogrypose)

Behandlung von übermäßiger Hornhaut (Hyperkeratose) und Schwielen

Nagelprothetik (künstlicher Nagelersatz)

Nagelkorrektur (Orthonyxie um das Einwachsen des Nagels zu verhindern)

Behandlung von Rhagaden (schmerzhafte Einrisse, Schrunden)

Behandlung von Hühneraugen (Clavi)

Druck- und Reibungsschutz

(Maßnahme zur Entlastung schmerzhafter Stellen)

Beratung und Verkauf von Pflegemitteln zur Sicherstellung

und Beschleunigung des Therapieerfolges

Lilja Erik • Eilhart-von-Oberg-Straße 4 • 31224 Peine/Duttenstedt

Ingenieur- &

Meisterbetrieb

Danke

allen Kunden und Geschäftspartnern für die gute

Zusammenarbeit, für Ihr Vertrauen und Ihre Treue.

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Fest und ein

gesundes neues Jahr!

Thermo-Tech

Fenster, Türen & Fassadentechnik

38159 Vechelde-Bettmar, Beratung Tel. · Verkauf 05302 70689 · Service

Fenster · Fensterbänke · Rollladen · Türen · Stahlt

Garagentore · Vordächer · Markisen · Insektensch

M. Erstmann | Brandenburger Str. 4 | 38159 Vecheldegegründet

Fon 1908 (0 5302) 70689 | Mobil (01 73) 2396836 | Fax (0 530

Wir wünschen

schöne und besinnliche

Weihnachten.

31246 Ilsede/Groß Lafferde Telefon 05174/446

Ludwig-Jahn-Str. 18 | An der B444

Hand

di

lei


4

16. Dezember 2021

Wir wünschen

Ihnen ein

besinnliches

Fest!

Schlüsselfertige

Massivhäuser

Heinz Eilhardt

BAUUNTERNEHMUNG

Vechelde • Tel. 05302 / 1075

www.bauen-mit-eilhardt.de

APOTHEKEN NOTDIENST

Apotheken-Notdienst 24 h

Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.)

oder unter www.apotheken.de

ÄRZTLICHER NOTDIENST

Bodenstedter Gesangverein:

Fahne von Dorfgemeinschaft

aufgenommen

Samstagssprechstunde der Vechelder Ärzte (9 bis 11 Uhr):

18.12. Gemeinschaftspraxis Dornbergcaree 05302 9170040

25.12., Feiertag

Zuhören, verstehen und angemessen reagieren

Fordern Sie unsere kostenlose Broschüre an!

Vechelde, Hildesheimer Straße 10

Hauptsitz in Braunschweig

Trautenaustraße 16 mit Andachtsraum und Trauercafé

Tag & Nacht: 05302 93 00 93 0

www.günter-bestattungen.de

Suchen Sie das passende Geschenk –

originell verpackt

Kommen Sie zu uns, wir beraten Sie gern!

Wir wünschen unseren

✭✭ ✭ Kunden ein

besinnliches

Weihnachtsfest und ein

gesundes neues Jahr.

✭ ✭

Hildesheimer Straße 7

38159 Vechelde

Telefon +49 (0) 53 02/80 58 37

Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117

Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 7 Uhr

Mittwoch und Freitag 15 bis 7 Uhr,

Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 7 Uhr

Augenärztlicher Bereitschaftsdienst

Montag, Dienstag und Donnerstag 20 bis 22 Uhr

Mittwoch und Freitag 18 bis 22 Uhr,

Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 16 Uhr.

Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst

Montag, Dienstag und Donnerstag 20 bis 22 Uhr

Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Freitag 16 bis 22 Uhr,

Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 20 Uhr.

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen

Aktuelle Notdienstnummer: 05176 923399

(Anrufbeantworteransage über diensthabende Zahnärzte)

Oder unter www.kzvn.de im Internet.

TIERÄRZTLICHER NOTDIENST

18. und 19.12. Tierarztpraxis Eswein, Broistedt 0176 70591532

24.12. Dres. Georg Heiber & Caroline Spickschen,

Abbensen 05177 98650

25. und 26.12. Tierarztpraxis Papenhorst, Alvesse 05176 976288

Mobil: 0171 2647023

31.12. Dr. Elke Heinemann-Tronke, Adenstedt 05172 912270

Mobil: 01515 4851127

01. und 02.01. Dr. Anja Jansen, Vechelde 05302 805088

08. und 09.01. TÄ Maren Koch, Edemissen 05176 219

15. und 16.01. Dr. Edmund Kuhmann, Klein Lafferde 05174 530

Mobil: 0177 3102622

22. und 23.01. Dr. Edmund Kuhmann, Gadenstedt 05174 530

Mobil: 0177 3102622

SV Bettmar von 1922 e. V.:

Mitgliederversammlung 2022

Bettmar (r). Unsere Mitgliederversammlung

2022 soll am

Samstag, 22. Januar 2022, 19 Uhr,

im Sportheim des SV Bettmar,

Münstedter Straße, Bettmar,

stattfinden.

Hinweis: Die Versammlung

Praxis

wird – wenn möglich – unter

2G-Bedingungen stattfinden.

Sollte dies pandemiebedingt

nicht möglich sein, wird die Versammlung

in den Sommer 2022

verschoben.

Christine Henties

für Krankengymnastik

und

Ergotherapie

Denise Leuwer

Anerkannte Einrichtung

für Hippotherapie

Das Praxisteam wünscht allen Kunden ein gesegnetes

Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr.

Kirchstraße 8b · 38159 Vechelde-Liedingen

Telefon (0 5302) 2462

Sabine Wegener (links) war seit 2014 die Vorsitzende des Chors.

Foto: H. Heine-Laucke

Bodenstedt. Nach 140 Jahren

Bodenstedter Gesangsgeschichte

wird es den örtlichen Gesangverein

zukünftig nicht mehr geben.

Im Verlaufe der letzten Jahre ist

einfach der Nachwuchs ausgeblieben.

Die Entscheidung, den Verein

aufzulösen, ist der Vorsitzenden

Sabine Wegener gemeinsam mit

den verbliebenen Mitgliedern

nicht leicht gefallen. Es bleiben Erinnerungen

an musikalische Auftritte

bei Altersjubiläen, gemeinschaftlich

mit anderen Chören

beim Westkreissingen mitmachen

und das gesellige Vereinsleben.

Die historische Vereinsfahne im

Dorfgemeinschaftshaus dekorativ

unterzubringen, ist sicher ein

kleiner Aufheller während des

komplexen Auflösungsprozesses

für den eingetragenen Verein. Für

die Bodenstedter Kirchengemeinde

bedankte sich Karen Funke

mit einem kleinen Präsent für die

zahlreiche musikalische Unterstützung

bei unterschiedlichen

Anlässen in der Bodenstedter

Kirche.

Bei der Verabschiedung des

Gesangvereins aus dem Kreis der

Bodenstedter Vereine und Institutionen

gab der Sprecher der

Festgemeinschaft Benno Schünemann

einen kurzen Rückblick auf

Erste Ausgabe 2022

die Geschichte der Fahne und des

Gesangsvereins. 1881 war das

Gründungsjahr des Männergesangvereins.

Erst nach 1953 wurden

Frauen aufgenommen und so

entstand ein gemischter Chor.

Interessanterweise hat es um

1967 Versuche gegeben, den

Verein wieder in einen reinen

Männerchor umzuwandeln. Allerdings

sind diese Vorstöße gescheitert.

Genauere Details dazu

sind nicht überliefert. Zahlreiche

alte Fotodokumente im Archiv

der Bodenstedter Ortsfreunde

zeugen von Höhepunkten der

Vereinsgeschichte. Unter anderem

das 50-jährige Bestehen zum

Volksfest 1931, die Fahnenweihe

auf dem Kirchplatz 1951 oder

die Festschrift von 1981 zum

100. Vereinsjubiläum.

Die erste Fahne des Männergesangvereins

aus dem Jahr 1888

verschwand in den Wirren des

2. Weltkrieges. Mit Spenden der

Mitglieder wurde im Jahr 1951

für 764 DM eine neue Fahne finanziert.

Diese Vereinsfahne ist

nun in einer von Werner Hornig

ansehnlichen Wandvitrine eingerahmt

und zukünftig für Besucher

und Nutzer des Dorfgemeinschaftshauses

anzuschauen.

Benno Schünemann

Lieber Leserinnen und Leser,

dieses ist die letzte Ausgabe des Jahres 2021, mit der

wir uns in die Weihnachtsferien verabschieden. Ab dem

11. Januar 2022 sind wir wieder persönlich und

telefonisch für Sie da. Bis dahin erreichen Sie uns wie

gewohnt per Post, E-Mail oder Fax.

Die erste Ausgabe im neuen Jahr erscheint am

Freitag, den 28. Januar 2022.

Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 18.01., 12 Uhr

Anzeigenschluss:

Mi., 19.01., 12 Uhr

Ihr Team des Gleitz Verlages

des Jahres

2021

3. Platz

Hofladen

Wiedemann

Der SPD Ortsverein

wünscht den

Einwohnerinnen

und Einwohnern

aller Ortschaften

besinnliche

Weihnachtsfeiertage

sowie

ein gesundes

und friedliches

Jahr 2022

Ein gesegnetes Weihnachtsfest

und ein gutes neues Jahr 2022

Das Dach – Die Krone Ihres Hauses

Dach- und Fassadentechnik

Peiner Str. 8 // 38159 Vechelde // Tel.: 0 53 02 / 80 47 30

info@puempel-bs.de // www.puempel-bs.de


16. Dezember 2021 5

Bauretter vom TSV verleihen der alten Blechgarage in der Denstorfer TeichArena neuen Glanz:

Neue Projekte bereits in Planung

Denstorf. Die alte Blechgarage in

der Denstorfer TeichArena hat in

60 Jahren einiges erlebt. Aufstiege,

Abstiege, Meisterschaften, Tore des

Monats und auch fußballerischen

Slapstick vom allerfeinsten. Im

März 2020 sollte sie von Grund auf

erneuert werden und eine handvoll

Sportsfreunde schritten ans Werk.

Wer bisher glaubte, dass Fußballer

es nur in den Beinen haben und die

Birne nur zum Kopfball und Hände

nur zum Einwurf brauchten, wurde

eines Besseren belehrt.

Es wurde ordentlich in die Hände

gespuckt, vorausschauend geplant.

Im Stile der Bauretter von RTL II

wurde die marode Blechgarage abgerissen,

die Sprunggrube zurückgebaut,

ein Fundament gegossen

und auch der Innenbereich der

neuen Garage so gestaltet, dass

sie als Wetterschutz und Besprechungsraum

genutzt werden kann.

Über lange Wege wurde das schwere

Arbeitsmaterial transportiert

und sämtliche, wechselnde Corona-

Regeln beachtet.

Der Schweiß rann in Strömen, die

Stimmung war aber stets bestens.

Gut möglich, dass dies auch an der

regelmäßigen Flüssigkeitszufuhr

lag. Für den gesamten Aufbau wurden

alle Talente der Kicker gefordert:

Tiefbauer, Pflasterer, Metallbauer

und Ausbauprofis, wobei alle

nur wenig Erfahrung hatten, aber

mit viel Einsatzwillen und handwerklichem

Geschick das Projekt

erfolgreich zum Ende brachten.

Einmal auf den Geschmack gekommen,

wurden gleich weitere

Projekte der emsigen Bauretter

organisiert: Flugs wurde ein repräsentativer

Grillplatz am Carport

angebaut. Wieder waren schwere

Erdarbeiten nötig und die notwendige

Abfangung des Erdreichs

am Eingang zur TeichArena mit

Pflanzsteinen vorangetrieben.

Damit der Grillmeister und seine

Ein Teil der Bauretter vor der neuen Garage: Stephan Kittler, Stephan Vogel, Giovanni Gentile, Jürgen

Hoeren (von links) und Carsten Küther (vorne).

Gäste die Würstel im Trockenen

genießen können, steht die notwendige

Dacherweiterung für den

Grillplatz schon auf der To-do-Liste

der Bauretter.

Die Bauretter waren jetzt aber

erst so richtig auf den Geschmack

gekommen und waren mächtig im

Flow. Unter der Leitung des Präsis

Jürgen Hoeren, wurde durch die

Bauretter und weitere Vereinsmitglieder

des TSV der Ausbau der

neuen Umkleide begonnen. Der

erhöhte Eingangsbereich wurde

gepflas tert und der Regenwasseranschluss

am Gebäude angebracht.

Versorgungsleitungen wurden im

Erdreich eingebracht sowie ein

notwendiger Versorgungsschacht

im Außenbereich gesetzt.

Im ersten Halbjahr 2021 ging

es dann richtig los. Die Umkleide

wurde nach Anforderung eines

Niedrigenergiehauses gedämmt,

die Verlegung der Elektroleitungen,

Kernbohrungen für die Lüftung

und die Fliesenarbeiten wurden erledigt.

Mit Geschick und dem Können

der Bauprofis wurde die Umkleide

ausgebaut, Rigips verbaut,

gespachtelt, gestrichen, Wände und

Böden gefliest und, und, und. Nun

stehen noch ein paar Feinarbeiten

aus und die neue Umkleide wird

dann pünktlich zur neuen Saison

eingeweiht. Da duscht es sich nach

einem anstrengenden Match noch

mal so schön.

Rückblickend investierten die

Bauretter viel Zeit, Kraft und Willen

um die Bauprojekte fertigzustellen.

Knapp 1.000 Arbeitsstunden

investierten die engagierten Fußballer

während ihrer Freizeit für die

Gemeinschaft und ihren Herzensverein

TSV Denstorf. Der Dank für

die Projekte der letzten Jahre geht

an alle Vereinsmitglieder, für die

tatkräftige Unterstützung, für die

Hilfe jeglicher Art. Eine starke Leistung

der Vereinsmitglieder. Hut ab,

vielen Dank dafür!

Im neuen Jahr stehen Dank des

Engagements von Stephan Vogel,

Carsten Pieper und Maik Traut

schon neue Projekte an. Mit dem

Vorstand wurden Zuschüsse bei

der Schacht Konrad Stiftung beantragt

und genehmigt. Mit dieser

Finanzspritze soll die Sanierung

sämtlicher Duschen und Umkleideräume

im TSV-Vereinsheim erfolgen.

Hierzu sind umfangreiche

Abriss- und Sanierungsarbeiten

notwendig. Aber ja, wir schaffen

das, und davon sind alle Vereinsmitglieder

überzeugt. Denn Stillstand

ist Rückschritt, und daher

gehen wir mit neuen Projekten

weiter voran.

Die Bauprofis des TSV Denstorf

wünschen allen Vereinsmitgliedern

mit ihren Familien, allen Sponsoren

und Freunden ein gesundes Weihnachtsfest.

Auf ein Wiedersehen in

2022 in der TeichArena!

Carsten Küther,

Stephan Vogel

Wichtige Fragen

bespricht man am

besten in vertrauter

Umgebung.

Deswegen kommen wir

gerne zu Ihnen.

Eichenweg 12

38176 Wendeburg

Tel. 05303 - 930 83 40

E&

E

brennecke-bestattungen.de

Schlüssel-Hinzmann,

Im REWE, Ilsede

Schlüssel und Passfotos

sofort, Uhrenbatterien mit

Einbau sofort.

Tischlerei

Endlich

Enke

Bürgerstraße 5

Meisterbetrieb

31174 Schellerten

Innenausbau ndlich - Möbel -nke

Küchen -Öffnungszeiten:

Treppen

Tel. Tischlerei 0 51 23 - 40 88 & 95

Meisterbetrieb

Holz- und Kunststoffenster ndlich

nke - Türen - Wintergärten

www.baudienstleistungen-bosum.de

Tischlerei

Meisterbetrieb

Innenausbau - Möbel - Küchen - Treppen Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr,

www.bosum-messebau-events.de

Breite Holz- und Straße Innenausbau Kunststoffenster 26 - Möbel • 38159 - -Küchen Türen-Vechelde/Bettmar

-Treppen

Wintergärten

info@baudienstleistungen-bosum.de

Sa. 9 – 13 Uhr

Holz- und Kunststoffenster - Türen - Wintergärten

Tel. Breite(0 Straße 53 02) 26 61 • 38159 43 • Vechelde/Bettmar

Fax (0 53 02) 66 39

Breite Straße 26 • 38159 Vechelde/Bettmar

Tel. (0 Tel. 53 (0 53 02) 02) 61 6143 43 • Fax (0 (0535302) 02) 66 66 39 39

B eer digu ngs insti tut

B eer digu ngs insti tut

B eer digu ngs insti tut

E&

E

ndlich

nke

ndlich

nke nke

E E

&

Erd- und Feuerbestattungen - Überführungen - Erledigung aller Formalitäten

Erd- und Feuerbestattungen Überführungen - Überführungen

Erd- und - Überführungen

· Erd- und - Erledigung Feuerbestattungen

aller Formalitäten

- Erledigung aller Formalitäten

Erledigung aller Formalitäten

Breite Straße 26 und 29 • 38159 Vechelde/Bettmar

Telefon: 0 53 02 / 61 43 • Telefax: 0 53 02 / 66 39

Wasser-Preise 2022

in der Gemeinde Vechelde

Trinkwasser-Preis sinkt um 4 Cent,

der Schmutzwasser-Preis je Kubikmeter um 30 Cent,

die anderen Komponenten bleiben stabil

fröhliche

Weihnachten

SINGBEIL

BAU

Straßenbau

Kabelleitungsbau

Rohrleitungsbau

Tiefbau

Ausbildungsbetrieb und Mitglied der

wünscht der SV Bettmar

allen Mitgliedern,

Freunden und Bekannten!

Unser Team

wünscht allen Kunden,

Freunden und Bekannten...

31226 Peine · Berkumer Weg 2

Tel.: 05171 / 54 58 8-0 · Fax 05171 / 54 58 8-99

CMS Pflegewohnstift Vechelde

• 83 Einzelzimmer mit eigenem Bad

• 15 barrierefreie Stiftswohnungen

• Wohnbereich für demenzkranke Menschen

• Bistro/Café, Friseur, Garten, Terrassen u.v.m.

Peiner Str. 29/29 a | 38159 Vechelde | Tel.: 05302 80650

cms-vechelde@cms-verbund.de | www.cms-verbund.de

Wir wünschen Ihnen eine

besinnliche Weihnachtszeit und

ein gesundes neues Jahr!

Dornberg-Carree

38159

Dornberg-Carree

Vechelde

38159 Vechelde

Fon 05302 / 930835

Fon 0 5302 . 93 0 83-5

Vielen Dank für Ihr

Vertrauen und die gute

Zusammenarbeit.

www.logo-vechelde.de

Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- & Schluckstörungen,

Castillo Morales®-Konzept & Hausbesuche

Die Verbandsversammlung hat folgende Preisänderungen

zum 1. Januar 2022 beschlossen: Der Trinkwasserpreis im

Tarifgebiet Trinkwasser solidar, zu dem auch die Gemeinde

Vechelde gehört, sinkt um 4 Cent je Kubikmeter aufgrund

der günstigen Kostenentwicklung im Tarifgebiet Trinkwasser

solidar. Wir investieren weiter in die Infrastruktur der Region:

10,6 Mio. Euro sind für Investitionen im Trinkwasserbereich

solidar 2022 eingeplant.

Die Abwasserpreise im Tarifgebiet Vechelde können beim

Kubikmeterpreis aufgrund günstiger Kostenentwicklungen

angepasst werden: Der Schmutzwasser-Preis je Kubikmeter

sinkt um 30 Cent auf 2,50 €. Der Grundpreis je Anschluss

sowie das Niederschlagswasserentgelt bleiben unverändert.

Rund 3,9 Mio. Euro sind für Investitionen ins Abwassersystem

in der Gemeinde Vechelde 2022 eingeplant.

Hier Ihre Wasser-Tarife 2022 im Überblick:

Trinkwasser*: 1,49 € pro m3 / 96 € pro Anschluss/Jahr

(* diese Leistung ist UST-pflichtig, derzeit 7%, somit

inkl. UST: 1,59 € pro m3 / 102,72 € pro Anschluss/Jahr)

Abwasser:

Niederschlagswasser: 0,27 € pro m2 Fläche

Schmutzwasser: 2,50 € pro m3 / 60 € pro Anschluss/Jahr.

Eine Zwischenablesung zum Ende des Jahres ist nicht notwendig,

unser System ermittelt aufgrund der bisherigen Verbrauchsdaten

den entsprechenden Anteil. Eine Abschlagsänderung

zum Jahresbeginn ist in der Regel nicht notwendig,

die Verrechnung erfolgt mit der Jahresverbrauchsabrechnung.

Ihr Elektroinstallateur aus der Region

GmbH & Co. KG


6

16. Dezember 2021

Peine (r). Rund 400 Seiten

stark ist er – der Abschlussbericht

der Hochwasserpartnerschaft

Fuhse-Aue-Erse. Er

enthält gebündeltes Fachwissen

zum Hochwasserschutz an 143

Kilometer Gewässerverlauf der

drei Flussgebiete. Dieser Bericht

stellt den erfolgreichen

Abschluss eines besonderen

Projekts interkommunaler

Zusammenarbeit über Kreisgrenzen

hinweg dar und wurde

dem Steuerkreis der Partnerschaft

Ende November in

Peine vorgestellt. „Vielen Dank

allen Beteiligten, die sich in

den lokalen und fachthematischen

Arbeitskreisen engagiert

eingebracht haben. Sie haben

diesen Erfolg möglich gemacht

und damit einen entscheidenden

Beitrag zum nachhaltigen

Hochwasserschutz für unsere

Region geleistet“, betont Maren

Wegener, Sprecherin der Hochwasserpartnerschaft

Fuhse-

Aue-Erse. Die Bürgermeisterin

aus Lengede hatte sich für den

koordinierten, gemeinsamen

Ansatz über Gemeindegrenzen

hinweg stark gemacht und

das Projekt als Sprecherin seit

2019 eng begleitet. Das Land

förderte diese Initiative für den

Hochwasserschutz mit 160.000

Euro, 31.000 Euro steuerte der

Regionalverband Großraum

Abschlussbericht Hochwasserschutzkonzept Fuhse-Aue-Erse übergeben:

93 Hochwasserschutz-

Maßnahmen ausgearbeitet

Braunschweig bei.

„Unser Wasserverband Peine

hat einen flussgebietsbezogenen,

grenzüberschreitenden

Hochwasserschutz bereits sehr

erfolgreich an Oker und Innerste

konzipiert und begleitet die

Flussgebietspartnerschaft Nördliches

Harzvorland seit Jahren

bei der Umsetzung. Wir freuen

uns, dass dieses Modell nun auch

als erfolgreiche Blaupause für

den nachhaltigen Hochwasserschutz

an Fuhse, Aue und Erse

dienen konnte“, sagt Vorsteher

Lutz Erwig. Der Verband selbst

sei ein Beispiel für gute interkommunale

Zusammenarbeit,

diese werde auch im Hochwasserschutz

der Region aktiv gelebt,

wie die Hochwasserspartnerschaft

Fuhse-Aue-Erse zeige.

15 Partner hatten sich zusammengefunden,

um binnen zwei

Jahren ein integriertes Schutzkonzept

aufzulegen. Ob auch

das Konzept der Hochwasserpartnerschaft

Fuhse-Aue-Erse in

interkommunaler Kooperation

in die Umsetzungsphase gehen

wird, beraten die Mitglieder im

neuen Jahr.

93 priorisierte Maßnahmen –

breit gefächerter Ansatz

von Becken bis Objektschutz

Kernstück des Schutzkonzepts

sind 93 Hochwasserschutz-

Sprecherin Maren Wegener (Mitte) mit Verbandsvorsteher Lutz

Erwig und Ingenieurin Beatrice Kausch vom Wasserverband Peine

mit dem Abschlussbericht. Vier regionale Arbeitskreise trugen

zum Erfolg der Erarbeitung maßgeblich bei.

Bild: Wasserverband Peine

Maßnahmen. „Sie sind auf

Grundlage der ausgewerteten

Fachdaten, von neuen Vermessungen

bis zu hydraulischen

Modellrechnungen, aufgestellt

worden. Ganz entscheidenden

Einfluss hatte auch der intensive

Austausch in den vier regionalen

Arbeitskreisen, denn

so konnten Ortskenntnisse

und Interessen verschiedenster

Nutzergruppen am Gewässer

früh in den Planungsprozess

mit einfließen. Ein zentraler

Baustein, um geeignete Maßnahmen

zu entwickeln und die

Akzeptanz für diese Ansätze bei

allen Beteiligten herzustellen“,

erläutern Wegener und Erwig.

Dabei wurden der Gewässerzustand,

Klimaschutz- und Naturschutzfragen

sowie Themen

der Klimafolgenanpassung mit

berücksichtigt. Basis für die

ausgewählten Maßnahmen ist

ein hundertjähriges Hochwasser-Ereignis

(HQ100), zudem

wurden auch die Szenarien

geringer sowie extremer Ereignisse

betrachtet. Das ermittelte

potenzielle Schadenspotenzial,

das mit diesen Maßnahmen abgewendet

werden kann, beträgt

rund neun Millionen Euro. Jede

einzelne Maßnahme wird anhand

der vier Dimensionen Effizienz,

Akzeptanz, Defizite und

Effektivität bewertet, diese Bewertung

wird in einer Prioritätenkennzahl

zusammengefasst.

Das Konzept bildet dabei bewusst

einen breit gefächerten

Ansatz ab: Neben Rückhaltebecken,

Linienschutz und Poldern

sowie der Abflusssteuerung

sind auch der Objektschutz, die

Gewässerunterhaltung sowie

die Gewässer- und Auenentwicklung

mit im Blick. Auch

die Starkregenvorsorge als Teil

der Klimafolgenanpassung wird

bereits mit betrachtet. In diesen

acht Kategorien spiegelt sich der

erfolgreiche, integrative Dreiklang

von technischen und naturräumlichen

Lösungen sowie

des Vorsorgegedankens wider,

der diesem Konzept zugrunde

liegt.

Der Abschlussbericht mit insgesamt

rund 600 Karten und den

93 Maßnahme-Steckbriefen ist

an die Partner übergeben worden.

Den Kommunen als Träger

der Hochwasserschutzaufgabe

obliegt die weitere Umsetzung.

Ob und wie die interkommunale

Zusammenarbeit

auch in der Umsetzung Vorteile

sichern kann, beraten die

– Anzeige –

Partner Anfang kommenden

Jahres. „Der Wasserverband

Peine begleitet mit der Flussgebietspartnerschaft

Nördliches

Harzvorland die Umsetzung

eines integrierten Konzeptes in

interkommunaler Zusammenarbeit,

wir setzen derzeit auch

Projekte um, die das Land mit

Mitteln aus dem Sondervermögen

Hochwasserschutz im

Binnenland dort fördert. Unser

Verband steht mit seiner Erfahrung

auch für die interessierten

Kommunen der Hochwasser-

Partnerschaft Fuhse-Aue-Erse

für die weitere Umsetzung des

Konzepts bereit. Wie diese Zusammenarbeit

aussehen kann,

werden die Beratungen im neuen

Jahr ergeben“, blickt Olaf

Schröder, Geschäftsführer des

Wasserverbands Peine, voraus.

Hintergrund: Diese 15 Partner

gründeten 2019 die Hochwasserpartnerschaft:

Stadt

Celle, Gemeinde Edemissen,

Samtgemeinde Flotwedel, Gemeinde

Ilsede, Gemeinde Lengede,

Stadt Peine, Regionalverband

Großraum Braunschweig,

Stadt Salzgitter, Gemeinde

Schellerten, Gemeinde Söhlde,

Gemeinde Uetze, Gemeinde Vechelde,

Samtgemeinde Wathlingen,

Gemeinde Wendeburg und

der Wasserverband Peine.

Eine App –

alle Baustellen

Jetzt kostenlos installieren

und immer den Überblick

behalten!

Wir wünschen tonnenweise

Freude & einen guten Rutsch!

Schöne Feiertage wünscht Ihr PreZero

Team aus Lengede. Wir freuen uns auf

ein sauberes Jahr 2022 mit Ihnen!

05344 - 969270

Machen Sie es sich Zuhause gemütlich!

Alle aktuellen Informationen auf unserer Webseite!

Dieselstraße 1 . 31228 Peine

Fon 05171/7009-0

www.baustoff-brandes.de

Folgen Sie uns auch auf

FROH

EWEI

HNAC

HTEN

Wir trennen

einfach alles!

Maria-Agnesi-Str. 1, 38268 Lengede


16. Dezember 2021 7

Aus der Geschäftswelt …

Online-Auftritt zeigt Wege zu klimafreundlicher Mobilität in der Region:

Regionalverband wertet „mobi38“ auf

MOBILITÄT

NEUERFAHREN

Mit Tradition

aus der Region

seit 1898

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TA

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TA

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAX

TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI TAXI T

Quelle: mobi38.de

Braunschweig. „Gut fürs

Klima. Gut für Dich“, das ist

das Motto der Internetseite

„mobi38“. Mit ihr will der

Regionalverband Großraum

Braunschweig Lust auf Veränderung

beim persönlichen Mobilitätsverhalten

machen. Die

Idee kommt in der Region an.

Seitdem die Seite im September

2020 an den Start ging, stieg die

Zahl der Besucher kontinuierlich

an. „Wir sehen ein enormes

Interesse an diesen Themen und

haben deshalb unser Online-

Angebot deutlich ausgeweitet“,

informiert Abteilungsleiter des

Regionalverbandes Großraum

Braunschweig Fritz Rössig.

„mobi38“ zeigt, wie umfangreich

das Mobilitätsangebot in

der Region ist und wie es sich

wandelt: Für schnelle E-Bikes

sollen neue Radschnellwege, auf

denen man bequem und sicher

auch längere Strecken fahren

kann, entstehen. Am Stadtrand

und in den ländlichen Regionen

ergänzen flexible Busangebote

das bestehende Liniennetz, Haltestellen

wandeln sich zu Mobilitätsstationen,

an denen man bequem

zwischen Auto, Fahrrad,

Bus oder Bahn wechseln kann.

Das WLAN macht Regionalzüge

zu rollenden Büros. Tickets gibt

es bequem und ohne das passende

Kleingeld am Handy, dem

neuen Fahrkartenautomaten für

die Hosentasche. „Mit unterhaltsam

aufbereiteten Informationen

wollen wir dazu anregen,

auch einmal neue Wege zu gehen“,

betont Fritz Rössig.

Die Mobilität der Zukunft ist

vor allem vielfältig: Kaum jemand

ist nur per Rad, nur mit

dem eigenen Auto oder nur mit

öffentlichen Verkehrsmitteln

unterwegs. Wer gut kombiniert

und das Beste aus allen Welten

nutzt, kommt oft entspannter,

schneller und preiswerter zum

Ziel. Hierfür will der Regionalverband

mit „mobi38“ Anregungen

geben. Unterhaltsame

Erklärvideos ergänzen das Informationsangebot

der Website.

Verschiedene Comicfiguren hinterfragen

dort gewohnte Routinen

auf dem Weg zur Arbeit

oder in der Freizeit. Wer zum

Beispiel bisher seine Kinder

im „Eltern-Taxi“ zur Kita oder

Grundschule brachte, lernt den

„Laufbus“ als entspannte, gesunde

und kommunikative Alternative

kennen. „mobi38“ erklärt,

wie es funktioniert.

Bestandteil des Online-Auftritts

ist ein CO 2

-Rechner, der

ermittelt, wieviel klimaschädliches

Kohlendioxid auf einer

bestimmten Strecke mit unterschiedlichen

Verkehrsmitteln

emittiert wird. Verlinkt wird

zudem auf die Website „fahrmit38“,

auf der sich mit wenigen

Klicks die passenden Fahrgemeinschaften

für die tägliche

Fahrt zur Arbeit oder die Tour

am Wochenende finden können.

Ein Tourenportal gibt Tipps für

Ausflüge mit öffentlichen Verkehrsmitteln

in der Region. Ein

Link führt zur Fahrplanauskunft

des Verkehrsverbundes

Region Braunschweig. Die Internetseite

des Regionalverbandes

wurde im Rahmen eines mit

EU-Mitteln geförderten Projekts

„Mobilitätsmanagement“ entwickelt.

www.mobi38.de

Heike Dörge

Frohe Weihnachten

und ein glückliches

neues Jahr 2022

Mit Landwirten aus der Region, traditionellen Rezepturen

und modernsten Herstellungstechniken, bieten wir

regionale und von Hand gefertigte Wurst- und Fleischwaren.

Besucht uns

auch hier !

Bauunternehmen

Andreas Behrens Maurermeister

Schleusenstraßen 22 · 38159 Vechelde/Wedtlenstedt

Tel.: 05302 / 70195 · Fax: 05302 / 922445

Mobil: 0172 / 4174121 · andreas.behrens63@gmail.com

Ihr Taxi in Lengede

seit 1928

• Großraumtaxen bis 6 Personen

• Kleinbus bis 8 Personen

• Dialysefahrten

• Krankenfahrten (sitzend) aller Kassen

• Rollstuhlbeförderung

Von Herzen - Familie Paul

Bahnhofstraße 15,

38268 Broistedt

www.Fleischerei-Paul.de

TAXI

HIMSTEDT

Broistedter Str. 30a

38268 Lengede

(0 53 44)

70 24

»HEUT’ SCHON

GEKLICKT ?«

Neues auf

mobi38.de

Gut für’s Klima. Gut für Dich!


8

Zur Erweiterung unseres Teams

Zur Erweiterung suchenunseres wir: Teams

Zur

Zur

Erweiterung

Erweiterung unseres

unseres

suchen wir: Teams

Teams

suchen

suchen

wir:

wir:

gewerbliche

(m/w/d)

(m/w/d)

Mitarbeiter (m/w/d)

für die Sanierung

für die Sanierung

Führerschein für mit die FS-Kl. Sanierung erforderlich.

C1 oder

Führerschein alte Klasse erforderlich. 3

Top-Bezahlung Führerschein

Führerschein

erforderlich.

erforderlich.

–Spesen Urlaubsgeld Top-Bezahlung –Weihnachtsgeld

–Spesen Top-Bezahlung

Top-Bezahlung –Spesen

–Spesen –

Urlaubsgeld –Weihnachtsgeld

Urlaubsgeld

Urlaubsgeld Bewerbungen –Weihnachtsgeld

–Weihnachtsgeld

gern per E-Mail:

info@kanalservice-hildesheim.com

Bewerbungen gern per E-Mail:

Bewerbungen

Bewerbungen

gern

gern

per

per

E-Mail:

E-Mail:

oder

info@kanalservice-hildesheim.com

telefonisch unter (05121) 2806740

oder info@kanalservice-hildesheim.com

info@kanalservice-hildesheim.com

telefonisch unter (05121) 2806740

oder

oder

telefonisch

telefonisch

unter

unter

(05121)

(05121)

2806740

2806740

An der Scharlake 40–42

An 31135 der Scharlake Hildesheim 40–42

An

An der Scharlake

31135 der Scharlake 40–42

Hildesheim 40–42

31135 Hildesheim

31135 Hildesheim

STELLENANZEIGEN

AUS

TR GER

Ersatzausträger/

Ferienvertretung gesucht!

EINFACH ANRUFEN BEI:

Martina Claus (Vertrieb)

Tel.: 05123 40627-24 oder per Mail an

martina.claus@gleitz-online.de

Ein Unternehmen der LVG-Gruppe

JETZT BEWERBEN schnell & einfach

– Industriereiniger (m/w/d) – LKW-Fahrer (m/w/d)

– Schlosser/Schweißer (m/w/d)

UMD Industrieservice Lengede GmbH, Ellen-Richards-Str. 1

38268 Lengede oder an n.eifert@lvg-lengede.de

Tel. 05344 / 915-185

Aus der Geschäftswelt …

Günter Klimaschka hält Dankeschön bereit:

Großartige Leistung der Ilseder

Hausärzte und Mitarbeiter

Ölsburg. Im Sommer hatte

sich Günter Klimaschka, Chef

der Ölsburger Classic-Tankstelle,

Auto-Motor-Reifen Kfz-Meisterwerkstatt

und Autowaschstraße

im Peiner Impfzentrum gegen

Corona impfen lassen. Als Dankeschön

lud er die zahlreichen

Helfer des Impfzentrums ein,

ihre Autos in seiner Autowäsche

mit der neuen Ceramic-Langzeit-

Glanzversiegelung kos tenlos reinigen

zu lassen. Eine Geste der

Dankbarkeit für eine großartige

Leistung, die für ihn alles andere

als selbstverständlich war.

„Die Zahl der Neuinfektionen

steigt dramatisch, und wir befinden

uns in einer ernsten nationalen

Notlage. Impfungen

als Langzeitschutz gegen eine

Corona-Infektion werden nun

von den Hausärzten im Lande

durchgeführt“, sagt der Firmenchef.

So sei es für ihn selbstverständlich,

auch den impfenden

Medizinern in Ilsede und ihren

Mitarbeitern Gutscheine für seinen

neuen „Car-Wash Ceramic-

Langzeitschutz“ fürs Auto zu

Dankeschön von Günter

Klimaschka an die Impfteams.

Foto: privat

überreichen.

„Die meisten Mitbürger haben

sich bisher impfen lassen, weil

so weniger wahrscheinlich ist,

dass sie erkranken. Weil weniger

wahrscheinlich ist, dass sie bei

einer Infektion einen schweren

Verlauf haben, sich also schneller

und ohne Krankenhausaufenthalt

erholen. Und weil sie

andere Menschen schützen,

die beispielsweise durch einen

Schlaganfall, einen Herzinfarkt

oder eine Krebsoperation

ein Bett auf der Intensivstation

benötigen. Freiheit besteht darin,

alles tun zu können, was

©BEST 11.21 Gleitz

16. Dezember 2021

einem anderen nicht schadet.

Eigentlich ganz einfach“, findet

Klimaschka.

bik

Frohe

Feiertage

Günter KLIMASCHKA Ölsburg

NEU IM PEINER LAND:

CAR-WASH

CERAMIC-VERSIEGELUNG STATT AUTOWACHS!

MEHR GLANZ, FRISCHERE FARBEN

UND LANGZEITKONSERVIERUNG.

KLIMASCHKA AUTO . MOTOR . REIFEN

An der Fuhse 64 . 31241Ölsburg (Ilsede) . Fon 05172 7766

mail klimaschka-ilsede@t-online.de . www.automotorreifen.de

Tankstelle MO-SA 7-20 Uhr . SO 9-12 Uhr CAR WASH MO-SA 8-20 Uhr

Werkstatt MO-FR 8-17 30 . SA 9-12 Uhr DEKRA/AU Mittwoch und nach Vereinbarung

Aus

tr ger

Neue Austräger (m/w/d)

für Alvesse, Wierthe,

und Denstorf gesucht.

EiNfAch ANrufEN bEi:

Martina Claus (Vertrieb)

Tel.: 05123 / 40627-24 oder per Mail an

martina.claus@gleitz-online.de

Frohe Weihnachten und Glück im neuen Jahr!

Hildesheimer Str. 7 · 31185 Söhlde · 05129 / 3179961

Mobil 0160 / 99868546 · info@podologie-cieply.de

Für Ihr langjähriges Vertrauen

möchte ich mich herzlich

bedanken!

Unseren verehrten Kunden, Freunden und Bekannten wünschen

wir ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück im neuen Jahr!

Ein besonderes „Dankeschön“ geht an unsere treuen Kunden!

NÄHSTUBE

NEUERÖFFNUNG am 13.04.2013 am 13.04.2013

Änderungsschneiderei

Raum zum Leben

Bügel- & Mangelservice

AWO-Wohn- und Pflegeheim Vechelde

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9.00 - 13.00 Uhr

Hier fühle ich

15.00 - 18.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag

Samstag

- Freitag mich

9.00

zu

- 13.00

9.00 Hause!

Uhr

- 13.00 Uhr

15.00 - 18.00 Uhr

Samstag 9.00 - 13.00 Uhr

Ilknur Kaplan

Hildesheimer Straße 22

38159 Vechelde

NÄHSTUBE

Senioren & Pflege

Wohn- und Pflegeheim

Tel. 05302 / 80 59 Vechelde 121

Änderungsschneiderei und Bügelservice

Inh. Ilknur Kaplan · Hildesheimer Str. 22

38159 Vechelde · Tel.: 05302 / 8059121

Bügel- & Mangelservice

Ilknur Kaplan

Hildesheimer Straße 22

38159 Vechelde

Sophientaler Straße 1 | 38159 Vechelde | Telefon (0 53 02) 91 07 - 0 | www.awo-bs.de

HuscH, HuscH, HuscH

Wie gern hätten wir das in diesem Jahr

gedampft, gesagt, gelacht, gefeiert und gefreut.

All Ihr Mitglieder, Alt- und Neu-Freunde, ihr

fehlt uns sehr. Und deshalb ein riesiges DANKE

an alle, die uns in dieser turbulenten Zeit die

„Ölkanne“ gehalten haben. Wir hoffen sehr auf

eine baldige Rückkehr und wünschen

Euch friedliche und gesunde Tage

EUER VoRsTANd

Ramm Bauunternehmen GmbH

Umbau- und Sanierungsarbeiten

Fliesen- undPutzarbeiten

An- und Ausbauten

Rehkamp 3·31226 Peine

OlafRamm Telefon: 05171-988577 ·Fax:05171-988576

Geschäftsführer

Mobil: 0171-6051492

E-Mail: info@ramm-bau-peine.de • www.ramm-bau-peine.de

All unseren Kunden, Freunden und Geschäftspartnern

wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

www.kleinbahnverein-lengede.com

Tel. 05302 / 80 59 121

Ihr Fahrzeug in besten Servicehänden:

HU – Vorab – Check

Plakette fällig? Wir checken Ihr Auto vorab

kostenlos.

0,- €

Telefon 05341 8988-0

info@autoludwigsz.de

www.auto-ludwig-sz.de

Auto-Ludwig Salzgitter GmbH

Watenstedter Str.19-21 – 38239 SZ

www.gleitz-online.de


16. Dezember 2021 9

Albert-Schweitzer-Hauptschule Vechelde:

Endlich wieder ein

Fahrradturnier!

Denken Sie bitte rechtzeitig

an den Redaktionsschluss!

In den letzten Monaten ist es immer wieder dazu gekommen,

dass Texte leider erst nach Redaktionsschluss bei uns

eingetroffen sind. Aus organisatorischen Gründen, aber

besonders aus zeitlichen Gründen, ist es uns nicht möglich,

diese zu berücksichtigen.

Wir wünschen ein fröhliches Weihnachtsfest

und ein gesundes neues Jahr 2022!

Molkereistraße 4 · 38159 Bettmar · Telefon (0 53 02) 23 68

Vechelde (r). An der Albert-Schweitzer-Hauptschule

in Vechelde konnte in der

vergangenen Woche endlich

wieder ein Fahrradturnier

stattfinden. Im Rahmen

des Mobilitätskonzepts der

Hauptschule kamen die Schülerinnen

und Schüler des

5. und 6. Jahrgangs zwei Wochen

lang mit dem eigenen

Fahrrad zur Schule. Bei Nieselregen

und kühlen Temperaturen

wurde der Parcours

mit Hilfe des Materials vom

ADAC Peine aufgebaut.

Einhändiges Fahren, Spurhalten,

Schulterblick beim

Abbiegen, Slalomfahren und

eine Vollbremsung wurden

immer wieder geübt. Zusätzlich

fand im Unterricht

die theoretische Auseinandersetzung

mit dem Thema

statt. Infobroschüren wurden

durchgearbeitet, ein Video

zum vertiefenden Verständnis

angesehen. So wurde das

Vorwissen der Kinder zu den

Themen „Verkehrsschilder“,

„Sicheres Verhalten im Straßenverkehr“

und „Mein verkehrssicheres

Fahrrad“ aktiviert

und durch neu Gelerntes

ergänzt.

Am Freitag, 19. November,

war es dann endlich so weit.

Auf dem Schulgelände fand

das Fahrrad turnier statt und

die Schülerinnen und Schüler

konnten zeigen, was sie in

den vergangenen Tagen gelernt

hatten. Der Reihe nach

absolvierten alle mit viel Konzentration

und Engagement

die kniffligen Passagen mit

dem Fahrrad. Die Mitschüler

feuerten die Fahrer durch

Klatschen und Zurufe an!

Am Ende wurden die Räder

der Kinder noch auf ihre Verkehrssicherheit

untersucht.

Wenn alle nötigen Anforderungen

gegeben waren, durften

die Fünft- und Sechstklässler

direkt eine Plakette

der Polizei Vechelde an ihrem

Fahrrad befestigen. Die Urkunden

des Fahrradturniers

wurden in der nächsten Unterrichtsstunde

an die strahlenden

Sieger verteilt. Somit

steht einer sicheren Nutzung

des einen Fahrrades nichts

mehr im Weg.

Text und Foto:

Albert-Schweitzer-

Hauptschule Vechelde

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über den Redaktionsschluss

(immer dienstags bis 12 Uhr in der Vorwoche der

Erscheinung). Eine komplette Übersicht finden Sie auch

auf unserer Homepage auf www.gleitz-online.de/

erscheinungstermine. In unserem Impressum finden Sie

außerdem immer die nächste Erscheinung.

Zusätzlich würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns

Ihre Texte frühstmöglich zukommen lassen, denn aus

Erfahrungen treffen die meisten Einsendungen immer

geballt zur gleichen Zeit ein. Neben der Textbearbeitung

möchten wir Ihnen natürlich unseren bestmöglichen

Service anbieten, dazu zählen z. B. Lektorat und Beratung,

oftmals kommt es auch zu Nachfragen, die geklärt werden

müssen. Aufgrund der kurzen Bearbeitungszeit kann es

dann passieren, dass manche Dinge zu kurz kommen. Um

dies zu vermeiden und ein wenig zu entzerren, senden Sie

uns Ihre Texte möglichst schon in den Wochen davor.

Ihr Gleitz Verlag

Dank allen treuen Kunden, die stets den Weg zu uns

gefunden, Frohe Festtage! Herzlich Wohlergehen!

Im neuen Jahr: Auf Wiedersehen!

Unsere Filialen haben am 24.12.21 bis mittags und

am Sonntag, den 02.01.22 zu den üblichen Zeiten für Sie geöffnet!

Handwerksbackstube • Kleiststr. 7, Essinghausen • Telefon 0 51 71 / 35 05

Sie finden uns in: Peine, Essinghausen, Vechelde, Stederdorf, Bülten,

Groß Lafferde, Hämelerwald, Telgte, Didderse

Danke,

dass Sie uns auch in

diesen stürmischen

Zeiten die Treue

halten.

Auch 2022 stehen wir weiter als zuverlässige und

starke Partnerin an Ihrer Seite.

Wir wünschen Ihnen mit Familie und Freunden ein

Weihnachtsfest voller Herzlichkeit

und Zusammenhalt sowie einen guten Rutsch in

ein gesundes und glückliches neues Jahr.

#

Friedrich Reulecke

Holzbau GmbH · Zimmerei · Holzhandlung

Söhlde

Unseren Kunden, Freunden und Bekannten

wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest.

Ein bewegtes Jahr neigt sich dem

Ende. Wir bedanken uns für das

entgegengebrachte Vertrauen. Allen

Kunden, Freunden und Bekannten

wünschen wir ein

besinnliches Weihnachtsfest,

ein erfolgreiches, gesundes, glückliches

und friedvolles Jahr 2022.

Karsten

Könnecker

Dachdeckermeister

• Dacheindeckungen

• Bauklempnerei

• Dachabdichtung

• Trockenbau

• Fassadenarbeiten

• Innenausbau

• Zimmereiarbeiten

Waldwinkel 1 • 31246 Ilsede-Adenstedt

Tel. 05172 / 51 52 • Fax: 05172 / 91 20 89

www.ddm-könnecker.de

Ütschenkamp 6 A

38268 Klein Lafferde

Tel.: 05174 / 530

0177 / 310 26 22

Sprechzeiten:

Mo. – Fr. 11.00 – 12.00 Uhr

17.00 – 19.00 Uhr

außer Mi. abends

und nach Vereinbarung

Tierarztpraxis

Dr. med. vet. E. Kuhmann

Brockenblick 94

31246 Gadenstedt

Tel.: 0 51 72 / 3 70 6012

Sprechzeiten:

Mo. – Fr. 8.00 – 10.00 Uhr

Sa 11.00 – 12.00 Uhr

www.Tierarztpraxis-Kuhmann.de

Glasbau Röhrig

GmbH

Fenster • Türen • Wintergärten

Ausführung

sämtlicher

Glaserarbeiten

Glasbau Röhrig GmbH · Dr.-August-Müller-Straße 4 31246 4 · 31246 Lahstedt Ilsede

Telefon 0 51 0 517474 / 16 / 16 35 ·Telefax 0 51 74 / 16 / 163636 info@glasbau-roehrig.de

· www.glasbau-roehrig.de

www.glasbau-roehrig.de

Wir wünschen unseren Kunden

ein frohes Weihnachtsfest und einen

guten Rutsch ins neue Jahr!

Vor Weihnachten sollte der Stress der Arbeit auch

Vor einmal Weihnachten ruhen.Genießen sollte Sie der Stress die Feiertage,haben

der Arbeit auch

Sie einmal ein ruhen.Genießen besinnlichesFestSie unddie erfreuen Feiertage,haben

Sie sich an

Sie ein besinnlichesFest der Zeit mit Ihren und erfreuen Liebsten. Sie sich an

der Zeit mit Ihren Liebsten.

Bäckerstraße 3A Fon 05066/9026-0

Bäckerstraße 3A Fon 05066/9026-0

Sarstedt-Hotteln

Bäckerstraße 3A www.tischlerei-othmer.de

Fon 05066/9026-0

Sarstedt-Hotteln

Sarstedt-Hotteln

www.tischlerei-othmer.de

www.tischlerei-othmer.de

Öffnungszeiten zwischen den Feiertagen: 10 –17 Uhr

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

zwischen

zwischen

den

den

Feiertagen:

Feiertagen:

10

10

–17

–17

Uhr

Uhr


10

16. Dezember 2021

Unseren verehrten Kunden, Freunden und Bekannten

wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und

viel Glück im neuen Jahr!

Frohe Weihnachten

und ein gutes Jahr 2022

wünscht das Team vom

PflanzenEck und

Ku(h)lturstall Wense.

Alexander Mund

malermeister

Oderstraße 8 · 38159 Vechelde / Bettmar

Tel. (0 53 02) 7 01 43 · Mobil (01 72) 4 19 55 14

Mail: malimund@t-online.de

Ein frohes Fest wünscht

INH. GIUSEPPE MONGIOVI

Oberger Hauptstraße 8a · ILSEDE-OBERG · Telefon (0 51 72) 27 29

– Pflanzen

& Accessoires

Garten-

– Gestaltung

Garten-

– Pflege

– Ku(h)lturstall

Konzerte, Lesungen,

Ausstellungen

– Feiern

in ländlichem Ambiente

Alle Infos unter www.pflanzeneck.de

www.gleitz-online.de

Groß Gleidingener haben Glück gehabt:

Leuchtstern für das

Dorfgemeinschaftshaus

Groß Gleidingen (r). In der

Herbstausgabe der Kommunal-

Info bot der Energieversorger

avacon die Teilnahme an der

Verlosung eines Leuchtsterns

an. Bedingung für die Bewerbung

war, dass die kommunale

Einrichtung, die der Stern erleuchten

soll, beschrieben wurde.

Unser DGH liegt mitten

im Ort. Neben dem Gemeinschaftsraum

mit Küche befindet

sich hier auch die Freiwillige

Ortsfeuerwehr , der Kinder- und

Jugendtreff sowie eine Wohnung

im Obergeschoss. Außerdem

nutzen viele Einwohner/innen

den Weg über den Hof zur Kirche

und zum Spielplatz. Der Hof

des DGH ist also der ideale Platz

für einen Leuchtstern – so habe

ich das auch in der Bewerbung

Mitte Oktober erläutert.

Ende November erreichte

mich die frohe Botschaft: Aus

über 100 Bewerbern war unser

DGH ausgelost worden und

ein Treffen für die Übergabe

sollte vereinbart werden. Am

1. Dezember war es dann soweit

– Ralf Baumgarten, Referent

Kommunalmanagement

avacon, überreichte mir im Beisein

meines Vertreters Andreas

Behrens sowie der Leiterin des

örtlichen Seniorenkreises Gilda

Wagner den Gewinn. Alle Beteiligten

waren hoch erfreut über

die festliche Beleuchtung pünktlich

in der Vorweihnachtszeit.

Nur wie und wo bekommen wir

den Stern zum Leuchten? Nach

einem Anruf beim Sachbearbeiter

in der Gemeindeverwaltung

war klar, dass unbürokratische

Hilfe durch den Bauhof erfolgen

werde. Zur Befestigung an

der Laterne auf dem Hof des

DGH mussten zunächst die

technischen Voraussetzungen

geprüft und geschaffen werden.

Nun kann der Stern jedes

Jahr erneut für Feststimmung

in unserer Ortsmitte sorgen…

und wer weiß, vielleicht können

wir uns in 2022 zum Glühwein/

Kinderpunsch unter dem Stern

verabreden… mich würde es

sehr freuen.

Bleiben Sie/bleibt gesund –

Ihre/Eure

Ortsbürger meisterin

Bärbel Kuschnik.

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

Tel. 039 44 - 361 60

www.wm-aw.de Fa.

OFENSCHEUNE

Hauptstraße 51

31185 Söhlde-Hoheneggelsen

Telefon 0 51 29 / 97 83 03

www.ofenscheune-hoheneggelsen.de

Frohe

Weihnachten

– & –

ein gesundes

Jahr 2022!

Gut schlafen

dank Ökostrom

Pssst! Wussten Sie schon, dass jeder unserer Tarife

zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien gespeist wird?

So tragen wir zu einer lebenswerten Zukunft bei.

Jetzt kinderleicht

online wechseln.

Ihr regionaler Energiepartner

www.gemeindewerke-peinerland.de

Der Vorstand des

Deutschen Roten Kreuz,

Ortsverein Vechelde u.U.e.V.

wünscht allen Bürgerinnen

und Bürgern ein friedvolles

und besinnliches

Weihnachtsfest

und ein gesundes neues

Jahr 2022

Wir wünschen

ein frohes

Weihnachtsfest

Dornberg-Carree, Vechelde

Tel.: 0 53 02 / 80 31 30

Frohe

Weihnachten

und ein gutes

neues Jahr!

Wünschen wir allen,

die mit uns durch dieses

besondere Jahr „gefahren“

sind, bleiben Sie alle gesund!

Vechelde · Bettmar

BS Heidberg · Weddel

Jeder hat seit jeher Sorgen,

jeder jeweils sein Problem,

jeder Garten ist nicht Eden,

jedes Glas ist nicht

voll Wein,

jeder aber kann für jeden

jederzeit ein Engel sein...

Wir DANKEN all

unseren „Engeln“

für den Beistand und die

Unterstützung in diesem

chaotischen Jahr

Katja, Andrea,

Mutti und Wieland

Dornröschens Blumenladen

Blumenbinderei für jeden Anlass

W. Eschemann · Bahnhofstr. 25a

38268 Lengede · Tel. 0 53 44 / 56 78

Goldschmiede

Rückum

Sonnenstr. 5a

33268 Klein Lafferde

Tel. 0 51 74 / 92 07 72

Fax. 0 51 74 / 92 07 73

Öffnungszeiten:

Di.-Fr.: 9.30 - 12.30 Uhr

14.00 - 18.30 Uhr

Sa.: 9.30 - 14.00 Uhr

www.goldschmiede-rueckum.de

Wünscht das

Naturfreibad

Vechelde-Bettmar,

bedankt sich herzlich für

die Unterstützung

in diesem Jahr und freut

sich auf ein Wiedersehen

in 2022.

Frohe Weihnachten

und ein gutes

neues Jahr 2022

Familie Löschmann

Seniorenheim Wendeburg GmbH

Ehrenkamp 6

38176 Wendeburg


16. Dezember 2021 11

TSV Sonnenberg lud zur Hauptversammlung ein:

Durch Neuanschaffungen

Vereinsangebote attraktiver

Von links: Friedhelm Weber (1. Vorsitzender), Nick Gronowski (Beauftragter Internet und neue Medien),

Dieter Voges (Kassierer), Achim Horaiske (Schriftführer), Michael Lejna (Fußball), Doris Schneider

(Gymnastik), Sandra Günther (2. Vorsitzende) und Britta van Schaik (2. Schriftführerin).

Sonnenberg (r). Der TSV

Sonnenberg hat, wie zahlreiche

andere Vereine, nach Satzung

die JHV im Frühjahr abzuhalten.

Mit Corona war und ist vieles

anders gekommen. Der TSV hat

seine JHV pandemiebedingt im

Herbst in den Räumlichkeiten

der Firma Ziegler auf dem ehemaligen

Zuckerfabrikgelände in

Wierthe durchgeführt.

Der 1. Vorsitzende Friedhelm

Weber, führte die Vereinsmitglieder

und Gäste durch die Jahreshauptversammlung.

Neben

dem Rechenschaftsbericht des

Vorstandes gab es die Spartenberichte

des Vereins. Besonderes

Highlight waren die Informationen

über die durchgeführten

Baumaßnahmen und die getätigten

Investitionen. So wurden

im Rechenschaftszeitraum ein

B-Platz, eine Flutlichtanlage,

ein Ballfangzaun und zahlreiche

kleinere Anschaffungen getätigt,

um das Vereinsangebot und

Vereinsleben noch attraktiver zu

gestalten.

Auch standen Neuwahlen auf

der Tagesordnung. Hierbei sind

die Verantwortlichen sehr froh,

dass alle Posten besetzt werden

konnten.

Der Vorstand möchte sich auf

diesem Wege bei den Vereinsmitgliedern,

den Unterstützern, den

Trainern und Übungsleitern und

allen weiteren Helfern für die geleistete

Arbeit herzlich bedanken.

Wir wünschen allen ein schönes

Weihnachtsfest und ein hoffentlich

gesundes und sportlich schönes

neues Jahr 2022.

Achim Horaiske

Wir wünschen allen Kunden ein

frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!

Taubenstraße 2

38159 Vechelde

Tel. 05302 /16 11

Liebe Kunden!

Wir wünschen Ihnen ein frohes

Weihnachtsfest und ein gesundes

neues Jahr.

Ihre Familie Lüddeke

Frohes

Fest!

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

wünschen wir Ihnen!

Therapiehaus Vechelde &

Logopädische Praxis Vechelde

Praxen für Ergotherapie & Logopädie

Julia Koepke

Kolpingstraße 2 · 38159 Vechelde

SHINNEN

OMEDETO

MERRY CHRISTMAS

POZDREVLYAYU S PRAZDNIKOM ROZHDESTVA

FRÖHLICHE

WEIHNACHTEN

FELIZ NAVIDAD VROLIJK KERSTFEEST

B U O NN ATA LE

BOAS

FESTAS

Hildesheimer Str. 45c · 38159 Vechelde · Tel. 05302 8048322

www.schmidt-automobil.de


12

16. Dezember 2021

FROHE

WEIHNACHTEN

UND EIN GUTES

NEUES JAHR 2022

wünscht der Vorstand des

SC GERMANIA WIERTHE

seinen Mitgliedern und

seinen Freunden.

Allen Mitgliedern und

Förderern wünscht

der TSV Sonnenberg

ein frohes

Weihnachtsfest

und ein gutes

neues Jahr 2022.

Begegnungen – die gute Stube:

Arnim Schubring bei den

Vechelder Landfrauen

Ein weiteres Stückchen Freiheit:

Landfrauen backen Kuchen

zum Kreativmarkt

Die

Kulturgemeinschaft

Bettmar e.V.

wünscht frohe

Festtage und ein

gutes neues Jahr!

LandFrauenverein Vechelde

WIR WÜNSCHEN

IHNEN FROHE

WEIHNACHTEN

UND EIN GESUNDES

NEUES JAHR!

Arnim Schubring und einige Landfrauen aus Vallstedt.

Vechelde (r). Die November-

Versammlung der Landfrauen

war literarisch geprägt.

Arnim Schubring, Autor und

Geschichtenerzähler aus Fallersleben,

las aus eigenen Kurzgeschichten

und trug lebensbejahende

Kurzgeschichten und

Gedichte anderer Autoren vor.

Er begann seinen Vortrag mit

Schlager- und Sprichworträtseln.

Darauf folgten dann besinnliche

Texte, beginnend mit Hoffmann

von Fallersleben über Kurt Tucholsky

und J. W. von Goethe bis

Eichendorff.

Aber auch der Humor durfte

nicht fehlen und so kam auch

Heinz Erhardt zu Wort: noch

ein Gedicht!

Und so luden die Gedichte und

Geschichten die Landfrauen zum

Nachdenken, zum Besinnen und

auch zum Schmunzeln und Lachen

ein.

Brigitte Gabelmann

Beim Kuchenverkauf

Vechelde (r). Dreimal wurde

der Kreativmarkt in Vechelde

Corona bedingt abgesagt – zweimal

im Frühling und einmal im

November. Nun durfte er starten,

mit einem Hygienekonzept

und deshalb auch etwas kleiner:

es gab weniger Stände, weniger

Besucher, und genau definierte

Einlassregeln und -kontrollen.

Auch für das Kuchenbüfett der

Landfrauen gab es Änderungen.

Kaffee und Kuchen durften nur

„Außer Haus“ verkauft werden.

Die allseits beliebten Sitz- und

Klönplätze entfielen also. Das alles

wurde aber klaglos akzeptiert

– Hauptsache es ging wieder los

und man sah sich mal wieder!

Eifrig wurde alles organisiert

und aufgebaut; viele Kuchen

wurden gebacken (weniger als

letztes Mal, da ja weniger Besucher

erwartet wurden) und auch

alle verkauft. So waren die Landfrauen

zufrieden, dass ein weiteres

Stück Normalität zurück

kehrte. Brigitte Gabelmann

Ein Weihnachtsbaum

Ein im Weihnachtsbaum

eigenen Haus.

Erfüllen im Sie eigenen sich Ihren Haus. größten

Erfüllen Traum Sie mit sich Fingerhut Ihren größten Haus.

Traum mit Fingerhut Haus.

Wir wünschen Ihnen frohe

Wir wünschen Ihnen frohe

Festtage und einen guten

Festtage und einen guten

Start ins neue Jahr!

Start ins neue Jahr!

Fingerhut Haus GmbH & Co.KG

Thomas Fingerhut Kirchmann Haus GmbH & Co.KG

Vertriebsleitung Thomas Kirchmann Nord

Ilseder Vertriebsleitung Hütte 10 Nord • 31241 Ilsede

Tel.: Ilseder 05172-94215 Hütte 10 • 31241 Ilsede

thomas.kirchmann@fingerhuthaus.de

Tel.: 05172-94215

www.fingerhuthaus.de

thomas.kirchmann@fingerhuthaus.de

www.fingerhuthaus.de

FROHE WEIHNACHTEN

UND EIN GUTES NEUES

JAHR!

Zum Marktplatz 5

31246 Ilsede/Gr. Lafferde

Tel. (0 51 74) 3 34

Frohe Weihnachten

Gruppenunterricht

Einzelunterricht

Ich wünsche meinen Patienten,

Freunden und Bekannten ein

großartiges Weihnachtsfest

und ein gesundes neues Jahr 2022.

Am Pfarrhaus 11 ∙ 38176 Wendeburg /

OT Meerdorf ∙ Telefon: 05171 5866707

Mit Yoga & Ayurveda in das neue Jahr

Das YogaLoft wünscht frohe Feiertage!

Online-Kurse

Gutscheine

Marco Gleitz

Zankenburg 10

31174 Schellerten

HEIZUNG

LüftUNG

SaNItär

SoLar

Telefon (0 51 23) 4 09 05 50

Fax (0 51 23) 4 09 70 39

SHK-Gleitz@web.de

Heike

Fiebach

– Steuerberaterin –

Schäferstraße 21

38159 Vechelde-Bettmar

Telefon 0 53 02 / 69 33

Fax 0 53 02 / 69 17

auf Inspektionen

und Wartungen

für alle Fabrikate

auf Inspektionen

und Wartungen

für alle Fabrikate


Unser Geschenk für Sie

Gültig im

2016

Januar 2022

„Wir lassen Sie auch 2022 nicht hängen“ ...

„Wir lassen Sie auch 2022 nicht hängen“ ...

*

Michael Keller

05351 531-19105

*

*

05331 05331 889-19101

2016

* *

*

Michael Keller

05351 531-19105

Christian Christian Buschner

Gemeinsam

Gemeinsam

Ihre Wohn(t)räume verwirklichen &

Wohnwelten positiv verändern.

Wohnwelten positiv verändern.

** **

*

Ihre Wohn(t)räume verwirklichen &

*

YogaLoft

Anke Facius

Yogalehrerin BDY/EYU

*

Frank Frank Hoffmann Hoffmann

05331

05331

889-19102

889-19102

Zusammen ein Ziel !

Zusammen ein Ziel !

www.yogaloft-facius.de

0157 58454156

*

*

Christian Fricke

Christian 05331 889-19103 Fricke

05331 889-19103

Ihre Zukunft

im Blick auch

Ihre Zukunft

im Blick auch

in 2022

in 2022

Ihr Immobilienteam der

Volksbank wünscht Ihnen &

Ihr Immobilienteam der

Ihren Familien eine ganz besondere

Weihnachtszeit Volksbank & von wünscht ganzem Ihnen Herzen &

Ihren Familien ein GESUNDES eine ganz besondere Neues Jahr.

Weihnachtszeit & von ganzem Herzen

ein GESUNDES Neues Jahr.

FROHE WEIHNACHTEN

wünscht Ihnen Ihre

Landtagsabgeordnete

Annette Schütze

Fragen oder Probleme?

Melden Sie sich!

0531.480 98 35

info@annette-schuetze.de

www.annette-schuetze.de


Klinikum Salzgitter

Kattowitzer Straße 191 in 38226 Salzgitter / T. (05341) 8350

Neues Bürger-Testzentrum am

Helios Klinikum Salzgitter!

Termine

Ab sofort können sich Bürgerinnen

und Bürger im neuen Testzentrum

vor den Toren der Klinik kostenlos

auf SARS-CoV-2 testen lassen.

Das Testangebot wird von Helios

selbst betrieben. Termine können

ausschließlich online unter www.

clinxident.de/buchung/helios-salzgitter

gebucht werden. Die Termine

werden zunächst flexibel vergeben.

Um das Angebot ausweiten zu

können, wird noch personelle Verstärkung

gesucht. Wer Interesse hat,

in dem Testzentrum mitzuarbeiten,

kann sich über den untenstehenden

QR-Code bewerben.

DOCTALK

Das online Patientenforum vom Helios Klinikum Salzgitter

Thema:

Achillessehnenruptur

Mit:

Dr. med. Dietmar Loitz

Ärztlicher Direktor & Chefarzt der Klinik für

Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie

Am 22. Dezember um 19:30 Uhr

Bei Facebook & YouTube

Fragen können Sie wie immer in der Kommentarfunktion stellen,

oder diese per Mail an doctalk@helios-gesundheit.de schicken.


tHol-/Bringdiens

14

16. Dezember 2021

Einzelverkauf

31246 Ilsede-Groß Lafferde,

Wörlkamp 5

seit 1996

Ambulante Krankenpflege & Seniorenbetreuung

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen

und wünschen Ihnen ein frohes

und gesegnetes Weihnachtsfest sowie

ein gesundes neues Jahr!

• Betreuung und Pflege von Senioren, Demenzerkrankten und Kindern

• Häusliche Krankenpflege

• Palliativpflege

• Hauswirtschaftliche Versorgung

• Pflegeeinsatz und Beratung bei Pflegegeldbeziehern

• Weitere Dienstleistungen nach Vereinbarung

Hindenburgstr. 16 16, · 38159 38159 Vechelde Vechelde

Tel. (05302) Tel. (05302) 6188 6188 · Fax Fax (05302) (05302) 901770 901770

Dornberg-Carree · 38159 Vechelde

Email: Pfleg edienst-Gorski@ web.de

Tel. (0 53 02) 9 17 00 70 · Fax (0 53 02) 9 17 00 79

Email: Pflegedienst-Gorski@web.de

- Kostenlose

Auswahl-Lieferung

- Bequem und pflegeleicht

- Individuelle und

angepasste Mode

für Senioren

MODEMOBIL ZWISCHEN

HARZ UND HEIDE

Britta Damm

Tel.: 05302 930 37 55

Mobil: 0176 54 48 94 13

damm@modemobil.de

www.modemobil.de

Ein Angebot des KreisSportBundes in Peine:

20 Einrichtungen nahmen

am Bewegungspass teil!

Peine. Erstmalig hat der

Kreissportbund Peine e. V.

mit der BeSS-Service-Stelle,

vertreten durch Petra Ernst,

den Bewegungspass im Landkreis

Peine angeboten. Der

Bewegungspass ist ein Projekt

in Niedersachsen zur Bewegungsförderung

von Kindern

im Kita- und Grundschulalter.

Das Sammeln von Unterschriften

und Stempeln

durch verschiedene Aktionen,

wie mit dem Rad zur Schule

fahren oder ein Vereinstraining

besuchen, motiviert die

Kinder und wird am Ende belohnt!

2021 hat der Bewegungspass

mit dem LandesSportBund

Niedersachsen e. V., dem niedersächsischem

Kultusministerium

und der landesweiten

Förderung der hkk Krankenkasse

weitere starke Partner

hinzugewonnen.

Die Teilnahme am diesjährigen

Bewegungspass war für

den Kreissportbund Peine

e. V. ein voller Erfolg. 2.150

Tel. 05300.6668, www.bellin-garten.de

Auch die Kita Wahle II beteiligte sich mit am Bewegungspass.

Winterdienst

Kinder aus sechs Grundschulen

und 14 Kindertagesstätten

haben den Pass ausgefüllt und

Stempel und Unterschriften

gesammelt. Für jeden Tag, den

die Kinder zu Fuß, mit dem

Roller oder dem Fahrrad zur

Schule gekommen sind, gab es

einen Stempel oder eine Unterschrift.

Stempel haben die

Kinder auch durch die Sportvereine

erhalten, z. B. bei einer

Vereinsaktion, Mitgliedschaft

oder der Teilnahme am Sportabzeichen.

Auch die Kita Wahle II und

die Grundschule Oberg waren

an der Aktion beteiligt

und konnten dazu beitragen,

dass die Aktion so erfolgreich

durchgeführt wurde. Bei einer

Sonderverlosung haben

Wir wünschen unseren Kunden,

Freunden und Bekannten ein

frohes Weihnachtsfest und ein

gutes neues Jahr!

GmbH

die beiden Einrichtungen eine

Spieltonne voller Bewegung

erhalten.

Das Projekt, welches vom

KSB Peine e. V. durch die

BeSS-Service-Stelle mit Petra

Ernst organisiert und an vielen

Grundschulen und Kitas

in dem Kreis Peine umgesetzt

wurde, soll im nächsten Jahr

wieder angeboten werden.

„Sechs Grundschulen und 14

Kitas mit mehr als 2.150 Kinder

waren an der Aktion beteiligt“,

freut sich Petra Ernst,

Mitarbeiterin beim KSB Peine.

„Auch die Sportvereine aus

dem Kreis haben einen großen

Beitrag geleistet und viele

tolle Bewegungsangebote im

Aktionszeitraum zum Ausprobieren

und Mitmachen

organisiert“, erklärt die Ansprechpartnerin

für das BeSS

Projekt.

Die Grundschulen und Kitas

waren begeistert und erklärten:

„Wir machen im nächsten

Jahr gerne wieder mit.“

Petra Ernst

Betriebsferien vom

23.12.2021 – 9.1.2022

Notdienst für unsere

Bestandskunden.

Ludwig-Jahn-Straße 8

31246 Ilsede / Groß Lafferde

Telefon 05174 / 512

www.seibel-installation.de

16.07.22

Ölsburg

27.10.22

Kirche Dinklar

18.11.22

Audimax

Hildesheim

05.02.23

Audimax

Hildesheim

TSV Viktoria Ölsburg vs.

Weisweiler Elf

Jubiläumsfußballspiel anlässlich des 110-jährigen Bestehens

des TSV Viktoria Ölsburg gegen die Traditionsmannschaft von

Borussia Mönchengladbach

Clemens Bittlinger

„Atem – Klang der Seele“

Konzert mit Orgel, Saxophon und Stimme: ein spannender

Dialog zwischen Liedermacher und moderner Kirchenmusik in

der Dinklarer Kirche St. Stephanus

Konrad Stöckel

„Wenn‘s stinkt und kracht ist‘s

Wissenschaft - UMWELT“

Der quirlige Wissenschaftscomedian lüftet im Audimax

Hildesheim wieder Geheimnisse, über die wir schon lange

gegrübelt haben.

Tickets: eventim.de

Werner Momsen

„Abenteuer Urlaub“

Der Klappmaul-Komiker aus dem hohen Norden berichtet über

seine ultimativen Urlaubserlebnisse.

Tickets: eventim.de

Weitere Infos unter www.gleitz-online.de/events

oder Telefon 05123 40627-0

Gleitz Verlag • Landwehr 18a • Nettlingen

Arminia Vechelde wünscht frohe Weihnachten

Auch im 100. Jahr unseres Bestehens wünschen wir allen

Mitgliedern, Förderern, Anhängern sowie unseren Mannschaften,

Trainern, Betreuern und allen Ehrenamtlichen eine besinnliche

Weihnachtszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch

ins neue Jahr 2022. Danke auch an unseren Förderkreis, den

Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung und des Bauhofes und allen

Unterstützern. Wir hoffen im Sommer mit euch allen unser

101-jähriges Jubiläum zu feiern. Bleibt alle gesund.

Arminia Vechelde

Gesamtvorstand

Unseren verehrten Kunden, Freunden und Bekannten wünschen

wir ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück im neuen Jahr!

Sperling Holzbau

Tel.: 053 45 - 49 287

Fax: 053 45 - 49 32 51

Mobil: 0171 - 26 37 602

info@sperlingholzbau.de

energetische Sanierung

Einblasdämmung

Holzhäuser

Carports/Garagen

Dachstühle

*

GmbH & Co. KG

Obere Dorfstraße 4

38271 Baddeckenstedt

www.sperlingholzbau.de

Terrassenüberdachungen

Vordächer/Gauben

An- und Umbauten

Fassadengestaltung

Fachwerksanierung

* *

*

Danke

* * *

für Ihr

Vertrauen

in 2021!

* * *

Für Sie vor Ort:

Immobilienberatung mit Herz!

Planung/Bauantrag

Balkone und Wintergärten

Innenausbau

Holzterrassen/ Zäune

Dachdeckerarbeiten

Pergolen/Zäune

Ihr Volksbank-

Immobilienberater

wünscht

Ihnen und

Ihren Familien

eine ganz besondere

Weihnachtszeit und

von ganzem Herzen

ein GESUNDES

Neues Jahr!

Christian Fricke

05331 889-19103

Hildesheimer Str. 80, Vechelde

christian.fricke@vobawf.de


Frohe Weihnachten

und ein gutes neues Jahr 2022

Herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

Zum Jahresausklang wünschen wir ihnen angenehme stunden in

fröhlicher und besinnlicher runde im Kreis der Familie, aber auch

ruhe und Zeit zum entspannen.

gleichzeitig wünschen wir einen guten start in das neue Jahr und

viel erfolg bei all ihren Projekten und Plänen.


Besser Schlafen

noch vor Weihnachten

Komplettbett Evel

*

90x200

*

1299,-

100x200

999,-

- Bettgestell EVEL (verschiedene Dekore)

- Motorrahmen 2-fach motorisch

- Aktiflexmatratze mittelfest

ca. 9-12kg 25,-

Massivholzbett Easy Balkenbett Anna

140x200 499,-

350,- * - Kernbuche massiv, geölt

- Betthöhe: 40cm

- Andere Größen erhältlich

180x200

1299,-

- Wildeiche massiv, geölt

- Betthöhe: 45cm

- Schwebende Optik

Taschenfederkernmatratze Flex

160x200 699,-

499,-

180x200

- Gesamthöhe: 22 cm

- Zonen-Aufbau mit Taschenfederkern und

- 4 cm hoher Gelschaum-Auflage

- Ideal auch als Wendematratze geeignet, mit unterschiedlich

festen Liegeseiten zur bedarfsgerechten Härteabstimmung

- Härtegrad 2 und 4 Lieferbar!

Lattenrost XXL

90x200 199,-

149,- *

- Stabil & Fest-geeignet für schwere Personen bis 180kg

- Ca. 7,5 cm hoch mit 42 Federleisten

- 12-fache Härteregulierung im Beckenbereich

- Kopf- und Fußteil nicht verstellbar

*

*ohne Deko und Zubehör

Balkenbett Balko

690,-

750,-

160x200 999,-

180x200 1099,-

*

*

- Bettgestell EVEL (verschiedene Dekore)

- Motorrahmen 2-fach motorisch

- Aktiflexmatratze mittelfest

Daunendecke Classic Warm

135x200 229,- 189,-

720g

155x220 269,- 229,-

910g

Boxspringbett Sleepy

* - Boxen TFK

180x200 1899,-

1399,-

- Matratzen TFK 500 H2/H3

- Topper Softschaum

- Stoff Anthrazit

- Bezug: Einschütte Nm 70

100 % Baumwolle, waschbar: 40 °C,

Bramscher Tuch-supergekämmt

- Füllung: weiße neue europäische

Daunen-Federn, Klasse I - 90 % Daunen

/ 10% Federn

*ohne Deko und Zubehör

Verschenken Sie Entspannung

Eintrittskarten

+ Salzbonbons

- 2x Eintrittskarten

für unsere Salzgrotte

- 1x Packung Salzbonbons

gemischt

19,50€

Salzlampen

ca. 2,5-3,5kg 13,-

ca. 4-6kg 18,-

by Das neue Bett

Kostenlose Hausbesuche

Gerne kommen wir zu Ihnen nach Hause und

beraten Sie vor Ort. Wir können auch Ihre

vorhandene Schlafausstattung überprüfen.

100 Tage Probeschlafen

Innerhalb von 100 Tagen können wir den

Matratzenkern gegen eine andere Festigkeit

oder ein anderes Modell tauschen.

Liegedruckmessung

Bei jedem Kunden wird eine spezielle

Körperdruckmessung durchgeführt,

um für Jeden die passende Matratze zu finden.

Lieferung und Montage

Wir können kostengünstig Ihre bestellte

Ware liefern und montieren.

Altwarenentsorgung ist ebenfalls möglich!

Das neue Bett Kolbe GmbH Hansestraße 30 38112 Braunschweig E-Mail: info@das-neue-bett.de Tel.: 0531 / 55552 Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr Sa. 10 - 18 Uhr

Weitere Magazine dieses Users