16.12.2021 Aufrufe

Urlaubsmagazin 2022

Ihre Gastgeber aus den Regionen Wiedingharde, Dagebüll, Niebüll, Leck und Bredstedt stellen sich vor. Außerdem Wissenswertes rund um Nordfriesland und die Nordseeküste.

Ihre Gastgeber aus den Regionen Wiedingharde, Dagebüll, Niebüll, Leck und Bredstedt stellen sich vor. Außerdem Wissenswertes rund um Nordfriesland und die Nordseeküste.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

nordseeküste nordfriesland

Urlaubsmagazin 2022

Bredstedt I Dagebüll I Leck I Niebüll I Wiedingharde


Inhaltsverzeichnis

> Erholung in Nordfriesland: Was Sie erwartet… . .......... 4-5

> Urlaub in Nordfriesland: die Region . ................... 6-7

> Nordfriesland: Typisch und unverwechselbar . ............ 8-9

> Nordfriesland bittet zu Tisch . ........................10-11

> Der Nordsee auf den Grund gehen –

ein einzigartiges Naturerlebnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .12-13

> Faszination Wattenmeer –

Nationalpark und Weltnaturerbe . .................... 14-17

> Nordfriesland – der Natur auf der Spur . .............. 18-19

> Historisch, modern – aber immer Nordfriesland ........ 20-21

> Gemälde oder Getriebe? . ........................... 22-23

> „Er-fahren“ Sie die Schönheit Nordfrieslands .......... 24-27

> Nordfriesland – Was(ser) erleben . ................... 28-29

> Nordfriesland ist aktiv . ............................ 30-31

> Auszeit genießen! . ................................ 32-33

> Viel Erholung und Auslauf für alle 2- und 4-Beiner! .... 34-35

> Auf Regen folgt Sonnenschein. ...................... 36-37

> Nordfriesland – hinterm Horizont geht´s weiter . ....... 38-39

> Freizeit von A bis Z. ............................... 40-41

> Natur, Kultur, Ausflüge und vieles mehr ............... 42-45

> Ihre Gastgeber heißen Sie willkommen! ............... 46-63

> Die Gezeiten – Ebbe und Flut. ....................... 64-65

> Ferientermine 2022/Kalender 2022 . ..................... 66

> Anreise nach Nordfriesland . ........................... 67

> Impressum ......................................... 67

Legende

Urlaubsregion nördliches Nordfriesland

1 Tourist-Info Wiedingharde

2 Tourist-Info Niebüll

3 Tourist-Info Leck

Toft 1 · 25924 Klanxbüll

Tel. 0 46 68/3 13 · Fax 3 19

info@nordfrieslanderleben.de

www.nordfrieslanderleben.de

Bahnhofstraße 6 · 25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/94 10 15 · Fax 85 95

niebuell@nf-tourismus.de

www.nordsee-tourist.de

4 Tourist-Info Dagebüll

5 Tourist-Info Bredstedt

Nordseestraße 1 · 25899 Dagebüll

Markt 29 · 25821 Bredstedt

Tel. 0 46 67/9 50 00 · Fax 4 55

Tel. 0 46 71/58 57 · Fax 69 75

info@nf-tourismus.de

info@nordseeurlaub.sh

www.nordfrieslandtourismus.de

www.nordseeurlaub.sh

Hauptstraße 31 · 25917 Leck

Tel. 0 46 62/77 50 00 · Fax 77 50 01

info@tourismus-leck.de

www.luftkurort-leck.de

Nordfriesland-Tourismus GmbH

Nordseestraße 1 · 25899 Dagebüll

Tel. 0 46 67/98 10 36 · Fax 4 55

info@nordfrieslandtourismus.de

www.nordfrieslandtourismus.de

Willkommen

in

Nordfriesland

2 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

3



Erholung in

Nordfriesland

Was Sie erwartet ...

Hier in Nordfriesland, wo der Blick sich weitet, die Luft klar ist und

die Seele ausruht, finden Sie ideale Voraussetzungen für Ihren Urlaub.

Lassen Sie den Alltagsstress davonziehen und entdecken Sie unsere

abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft. Sie brauchen dazu

lediglich ein wenig Urlaubslaune, ein bisschen Neugier und eine

Portion Unternehmungslust – schon sind Sie mittendrin in unserer

ursprünglichen Natur, den traditionsreichen kleinen Städten und

Dörfern, der friesischen Kultur und der typisch nordischen Lebensart,

die Nordfriesland so anziehend macht.

Beobachten Sie zweimal täglich, wie die Anziehungskraft von Erde

und Mond für Ebbe und Flut sorgt. Auch die abwechslungsreiche

Flora und Fauna an Land wird Sie begeistern.

Faszinierend ist aber auch eine Fahrt mit dem Schiff zu den nahe

gelegenen Inseln und Halligen. In vielen Museen betrachten Sie

unsere Region durch die Augen von Künstlern der Moderne und von

Künstlern vergangener Jahrhunderte.

Wenn Sie Ihre schönsten Tage des Jahres lieber aktiv beim Radfahren,

Wandern oder Schwimmen verbringen möchten, sind Sie bei uns

ebenfalls richtig. Sie können auch ganz passiv bleiben, Ihre Seele

baumeln lassen und in einem gemütlichen Strandkorb lesen, dösen

und darüber nachdenken, wann Sie wieder zu uns nach Nordfriesland

kommen. Denn wir würden uns sehr freuen, wenn die Anziehungskraft

Nordfrieslands Sie immer wieder zu uns führt.

4 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

5



Urlaub in Nordfriesland: die Region

Land und Leute ganz im Norden Deutschlands

Sicher hat der Eine oder Andere so seine Vor-

Nordfriesland ist äußerst eindrucksvoll: Küs-

Egal, ob Sie sich an der Nordsee den Wind um

jeder Jahreszeit faszinierend.

stellungen, wie Land und Leute in Nordfries-

tenstreifen, Marsch und Geest, die Köge, Wald-

die Nase wehen lassen oder den Küstenstrei-

Inmitten unserer schönen Landschaft liegen

land sind. Sie auch? Das Land ist flach, die

und Dünengebiete und natürlich die Nordsee

fen zu Fuß oder mit dem Rad erkunden möch-

die Luftkurorte Bredstedt, Leck und Niebüll,

Menschen eher zurückhaltend. Diese Meinung

zeigen, wie vielfältig Nordfriesland ist. Und wer

ten: Hier gibt es genug Platz für Ihre Ur-

der Erholungsort Dagebüll sowie die Region

hören wir häufiger. Wenn Sie sich aber unsere

mit den Menschen von hier ins Gespräch

laubsträume. Zudem wirkt sich die saubere,

Wiedingharde.

Region näher anschauen, werden Sie feststel-

kommt, wird merken, dass Nordfriesen äußerst

jodhaltige, frische Seeluft wohltuend auf Ihre

len, dass das vielleicht gar nicht stimmt. Denn

gastfreundlich und hilfsbereit sind.

Atemwege aus. Urlaub in Nordfriesland ist zu

Bredstedt

Niebüll - Drehscheibe zu

Die Stadt im Herzen

Nordfrieslands

Dagebüll

Tor zu den Inseln und mehr

Leck

Weite, Wind und Wohlgefühl

den Inseln und Halligen im

Weltnaturerbe Wattenmeer

Wiedingharde

„Insel” der Ruhe

Das sind wir:

Bredstedt ist ideal für alle, die Nordfriesland

Kennen Sie das vielfältige Dagebüll? In Dagebüll-

Inmitten der grünen Landschaft der Karrharde

Der Luftkurort Niebüll ist das wirtschaftliche und

Nachdem die Wiedingharde noch viele Jahrhun-

- eine Region zum Wohlfühlen: bei uns finden

kennenlernen möchten. Der sympathische Luft-

Hafen lädt der neue Klimadeich mit seiner Deich-

gelegen, ist der Luftkurort Leck ein idealer Aus-

kulturelle Zentrum im nördlichen Nordfriesland,

derte eine Insel- und Halliglandschaft war, gehört

Sie Ruhe & Erholung, Erlebnisse & neue Eindrücke

kurort liegt an der landschaftlich reizvollen

promenade zum Flanieren ein und der „grüne“

gangspunkt für aktive und erholsame Urlaubs-

der Region Südtondern. Ob mit der Bahn, mit

sie heute zum nordfriesischen Festland und ist

- natürlich: Nordsee & Natur! Wasser, Watt,

Grenze zwischen den weiten Marschgebieten

Badestrand mit einem barrierefreien Zugang

tage. Im nahe gelegenen Langenberger Forst wird

dem Wohnmobil oder mit dem Fahrrad ... Niebüll

nunmehr eher im übertragenen Sinne eine „Insel“.

Wind & Weite – Weltnaturerbe Wattenmeer

und der bewaldeten Geest. Hinzu kommt die

Nähe zur Nordsee mit dem Nationalpark

Wattenmeer. Der Ort bietet mit seinen winkeligen

Gassen, dem beschaulichen Mühlenteich

und dem lebendigen Marktplatz viele Möglichkeiten

zum Verweilen. Auch das Naturzentrum

oder das Nordfriisk Instituut lohnen einen Besuch.

Wer es sportlich mag, bewältigt den Laufund

Walkingparcours im Quickhorner Wald oder

erklimmt den Sendeturm auf dem Stollberg. Dort

wartet ein atemberaubender Blick auf die Halligwelt.

Herausfordernd ist zudem das Erlebnis-

garantiert Badespaß – wenn nicht gerade Ebbe

ist. Einen Logenplatz am Meer bieten die neuen

Badebuden, die gemietet werden können. Von

Dagebüll-Hafen aus geht es mit einer geführten

Wattwanderung in das Weltnaturerbe Wattenmeer.

Hier starten auch die Fähren zu den Inseln

Föhr und Amrum. Sehenswert ist ebenfalls der

Ortsteil Dagebüll-Kirche mit der St. Dionysiuskirche.

Am Hauke-Haien-Koog, beliebtes Ziel

vieler Ornithologen, liegt das langgezogene Fahretoft.

Die Gabrielswarft mit ihrem typisch nordfriesischen

Flair und die Kirche bilden den Mit-

neben den Wanderwegen und einem fünf km

langen Teilstück des berühmten Ochsenweges

der Bereich um die idyllischen Fischteiche oder

der Blick von der Rantzau-Höhe geschätzt. Sei

es Wandern, Joggen und Radfahren, das Erlebnishallenbad

mit Sauna, der Golfplatz in unmittelbarer

Nähe der Gemeinde oder der Rundwanderweg:

Die Gemeinde Leck bietet diverse

Möglichkeiten an Freizeitaktivitäten und Erholung.

Saisonalen Freizeitsport erleben lässt sich

beim Kanufahren auf der Lecker Au, beim Boule

spielen oder auf dem Outdoor-Fitnessparcours

ist idealer Ausgangsort für Tagesausflüge zur

Insel- und Halligwelt und nach Dänemark. Geprägt

von Deichen, Kögen, Marsch und Geest,

kann man hier mal richtig Luft holen und die

Seele entschleunigen. Mit dem Richard Haizmann

Museum für Moderne Kunst, dem Naturkundemuseum

und dem Friesischen Museum bietet die

Stadt ein attraktives Freizeitangebot für Jung

und Alt. Als Fairtrade Town und Nationalpark-

Partner ist der Stadt Niebüll Nachhaltigkeit und

Klimaschutz ein großes Anliegen. Viele familiengeführte

Geschäfte, der samstägliche Wochen-

Viel Ruhe und Beschaulichkeit zeichnen die Region

mit ihren sechs zugehörigen Gemeinden aus.

Das Infozentrum Wiedingharde in Klanxbüll zeigt

in der interaktiven Erlebnisausstellung „Ein Leben

zwischen Land und Meer“ die bewegte Geschichte

der Region, deren Bewohner ihren Grund und

Boden jahrhundertelang der Nordsee abgerungen

haben. Gleichzeitig ist die Wiedingharde ein

idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins benachbarte

Dänemark oder auf die Insel Sylt; ab Klanxbüll

erreichen Sie Sylt mit der Bahn in nur 20

Minuten. Liebhaber der Malerei lockt es zur Nolde

- mehrsprachig: bei uns wird friesisch, platt,

dänisch & hochdeutsch gesprochen

- kulturell: von naturkundlichen Funden bis hin

zu moderner Kunst

- charmant: unsere Städte und Orte laden zum

Bummeln und Verweilen ein

- herzlich: unsere Gastgeber bieten etwas für

jeden Geschmack

- gemütlich: nur einen Katzensprung von Dänemark

entfernt, wissen auch wir, wie man es sich

„hyggelig“ macht

freibad mit seiner großen Waterclimbing-Anla-

telpunkt. Hier befindet sich auch das liebevoll

im Augarten. Welchen Urlaubsaktivitäten auch

markt und ein Kino laden zum Einkaufen und

Stiftung mit dem Wohnhaus Emil Noldes, dem

- gut gelegen: bei uns haben Sie den idealen

ge. Die Region rund um Bredstedt lässt sich auch

restaurierte Wohnhaus von Hans Momsen, dem

immer man sich in Leck widmet: Von der unmit-

Verweilen in die Innenstadt ein. Ob zu verkaufs-

Atelier und seinem prachtvollen Garten. Ornitho-

Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge nach Sylt, Föhr

ganz wunderbar mit dem Fahrrad erkunden. Die

berühmten Mathematiker und Astronomen.

telbaren Nähe zur Nordsee, den Inseln und den

offenen Sonntagen, dem Hauptstraßenvergnü-

logisch Interessierte begeistert der Artenreichtum

und Amrum, auf die Halligen oder an die Ost-

Tourist-Info hält passende Routenpläne bereit.

Weiter südlich liegt die Warft Waygaard mit

Halligen profitiert man auch hier von einem

gen, dem Osterhasenalarm, der KulturNacht oder

in den Naturschutzgebieten, der das ganze Jahr

seeküste

ihren wunderschönen Reetdachhäusern.

gesunden Klima und frischer Luft.

zum Weihnachtsmarkt - Niebüll ist immer einen

über zu beobachten ist.

- aktiv: Radfahren, Wandern, Kanufahren und

www.nordseeurlaub.sh

www.nordfrieslandtourismus.de

www.luftkurort-leck.de

Besuch wert und schön.weit.oben.

www.nordfrieslanderleben.de

noch vieles mehr...

www.niebuell.de / www.nordsee-tourist.de

6 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de 7



Nordfriesland und seine Sprachen

Rummelpott

„Fru mok de Dör op, de Rummelpott will rin…“ - bereits seit

mehreren Jahrhunderten ziehen Klein und Groß singend und

reimend am frühen Silvesterabend von Tür zu Tür. Sie tragen

fantasievolle Kostüme und verabschieden mit Gesang und lautstarkem

Poltern das alte Jahr. Die Hausbewohner bedanken sich

bei ihnen mit Süßigkeiten.

Verstehen Sie Friesisch? Wahrscheinlich nicht. Denn etwa 8.000 Menschen

sprechen diese Sprache. Ersten Kontakt mit dem Friesischen

werden Sie haben, wenn Sie auf unseren Ortsschildern und Wegweisern

zusätzlich zur deutschen Bezeichnung auch den friesischen Namen

lesen. Friesisch ist, wie viele oft denken, kein Dialekt, sondern

eine Sprache. Wer Genaueres dazu wissen möchte, erfährt dies im

Nordfriisk Instituut in Bredstedt, das sich der Pflege, Förderung und

Erforschung der friesischen Sprache und Kultur verschrieben hat. Im

Institutsanbau „Nordfriisk Futuur“ kann man in einer neuen Ausstellung

die Sprache, Kultur und Geschichte der Region interaktiv erleben.

Plattdeutsch übrigens ist neben hochdeutsch und friesisch eine weitere

Sprache, die man in Nordfriesland pflegt. Hören Sie bei einem

Schnack unter Einheimischen mal genau hin. Vielleicht verstehen Sie

ja das eine oder andere Wort!

Nordfriesland mit allen Sinnen erleben

Nordfriesland: Typisch und unverwechselbar

Zuhören, sehen, fühlen, schmecken – erleben Sie, wie Nordfriesland ist

Was ist für Sie typisch für Nordfriesland?

Deiche, Schafe, Watt, Windräder? Sicher, das

gibt es alles bei uns. Aber wer wie die Nordfriesen

einen Landstrich in über 1.000 Jahren

geprägt hat, ist zu Recht stolz auf eine Fülle

von Bräuchen und Eigenschaften, die es gilt

kennenzulernen. Wir laden Sie ein, das wirklich

typische Nordfriesland zu entdecken. Erleben

Sie unsere sprachliche Vielfalt, erfahren

Sie, warum die kleinen Nordfriesen am Silvesterabend

durch die Straßen ziehen, und wie

die Nordfriesen den Winter vertreiben. Bewundern

Sie nach historischen Mustern teilweise

handgefertigte Trachten, nehmen Sie teil an

mittelalterlichen Traditionen und genießen Sie

nordfriesische Spezialitäten. Dazu gehört auch

der legendäre Pharisäer. Er schmeckt und

wärmt. Seine Entstehungsgeschichte ist etwas

ganz besonderes. Doch das erzählen Ihnen die

Nordfriesen am besten selbst, wenn Sie bei

Ihnen zu Besuch sind.

Biike

Die Nordfriesen hegen und pflegen ihre alten Bräuche, so findet

jedes Jahr am 21. Februar das Biikebrennen statt. Biike ist nordfriesisch

und bedeutet „Feuerzeichen“. Bei dieser jahrhundertealten

Tradition werden große Holzhaufen angezündet, um den

Winter zu vertreiben. Was gibt es Schöneres, als das prasselnde

Biikefeuer in einer klaren Winternacht zu bewundern und sich

anschließend bei einem Grünkohlessen verwöhnen zu lassen?

Übrigens: Das Biikebrennen wurde im Jahr 2014 in das nationale

Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Ringreiten

Tradition wird bei uns groß geschrieben: Bei den sommerlichen

Ringreiterturnieren lernen Sie ein Stück echte Tradition kennen.

Das Ringreiten ist eine Sportart, die im Mittelalter entstanden

ist und von den Ritterspielen abstammt. Die Turnierteilnehmer

reiten dabei im Galopp unter einem Galgen hindurch und versuchen,

mit der Lanze einen Ring zu treffen. Der Teilnehmer mit

den meisten Ringen wird König.

Hören: die unterschiedlichen Sprachen, die Rufe der Vögel, das Blöken

der Schafe, das Rauschen des Meeres und des Windes, den knisternden

Schlick, das Rascheln des Laubes

Sehen: das endlos erscheinende Wattenmeer, die Weite der Marsch

und Geest, den Blick auf die Insel- und Halligwelt, die vielfältigen

Farben der Natur, den blauen Himmel, die „hyggeligen“ Orte

Riechen: die salzhaltige Meeresluft an den grünen Stränden, den

moderigen Schlick, den Duft der Salzwiesen, den Geruch frisch gemähter

Felder, den Geruch des Waldes, den Duft des blühenden Rapses

und der nordfriesischen Spezialitäten

Fühlen: von Wasser und Salz auf der Haut, den Schlick zwischen den

Zehen, das Gras unter den Füßen, das Gefühl von Weite und Endlosigkeit,

den Wind im Gesicht, die Sonne auf der Haut

Schmecken: das Salz auf den Lippen, die regionalen Produkte

„Rüm Hart – Klaar Kimming” Weites Herz – Klarer Horizont

Hier ist immer etwas los: Weitere Veranstaltungen

finden Sie in unserem Online-Veranstaltungskalender

unter: www.nordfrieslandtourismus.de

Ringreiten

8 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

9



Sie möchten lieber selber kochen, aber Ihnen fehlen die Zutaten,

dann kaufen Sie in ländlicher Atmosphäre von heimischen

Erzeugern. Das ist nicht nur nachhaltig, sondern vor

allem richtig lecker. Die abwechslungsreichen Sortimente der

Direktvermarkter reichen von frischem Obst, knackigem Gemüse

und feinem Fleisch über Milchprodukte, Eier und Wurst

bis hin zu Marmeladen, Säften und Spirituosen. Oft stehen die

Erzeuger selbst im eigenen Hofladen oder auf den Wochenmärkten

in der Region hinter dem Tresen und haben noch die

eine oder andere kulinarische Empfehlung für Sie. Oder Sie

pflücken das regionale Obst einfach selbst und genießen die

selbstgeernteten Köstlichkeiten bei einem Picknick unter einem

schattigen Baum oder auf dem Deich am Weltnaturerbe Wattenmeer.

So kann man den Urlaub genießen: Wir wünschen

Ihnen guten Appetit!

Weitere Informationen zu den Angeboten heimischer Erzeuger

finden Sie auf: www.nordfrieslandgeniessen.de

Birnen, Bohnen und Speck – mit diesen drei regionalen Zutaten

zaubern Sie ein typisch norddeutsches Gericht, das in Nordfriesland

gerne im Spätsommer gegessen wird. Typisch norddeutsch

ist dabei die Kombination von süß und deftig. Speck,

Bohnen und Birnen werden gemeinsam gekocht und mit Salzkartoffeln

serviert. Der Geschmack von süßer Frucht und würzigdeftigem

Speck gibt die unverwechselbare „Brooken Sööt“

(Gebrochene Süße) der hiesigen Küche. Probieren Sie selbst!

Rezept: Birnen, Bohnen und Speck

Zutaten (für 4 Personen)

• 4 Scheiben geräucherter Bauch

• 4 - 8 Kochbirnen

• 400 g Kartoffeln

Nordfriesland bittet zu Tisch

• 1 Zwiebel

• 500 g grüne Bohnen

• 1 Prise Liebe

• einige Stiele Bohnenkraut

• 1 Teelöffel Stärke

Geprägt vom rauen Klima galt die Küche

ni wird in Nordfriesland der Spargel gesto-

mit Schlagsahne. Für Gaumenfreuden sorgen

Zubereitung

Nordfrieslands früher eher als deftig. Heute

verführen romantische Landgasthöfe, Restaurants

und urige Cafés mit traditionellen Gerichten,

aber auch mit modern komponierten

und edel zubereiteten Spezialitäten aus regionalen

Produkten. Kommen Sie mit auf einen

kurzen Rundgang durch die Spezialitätenküche

Nordfrieslands: Von Ende April bis Johan-

chen. Begleitet von Schinken und hiesigen

Kartoffeln kommt das feine Gemüse ganz

frisch auf den Tisch. Wenn die Zeit der Beerenfrüchte

folgt, schmecken Erdbeere & Co.

besonders lecker auf Torten oder in fruchtiger

Roter Grütze. Freuen Sie sich auch auf die

Friesentorte, ein wahres Kunstwerk aus Blätterteig,

gefüllt mit Pflaumenmus und gekrönt

auch die vielfältigen Fisch- und Muschelgerichte

sowie die Spezialitäten vom Salzwiesenlamm.

Wenn Sie zur Herbstzeit anreisen,

sollten Sie unbedingt das heimische Wild

genießen. Winterzeit ist Grünkohlzeit – das

Traditions-Gericht ist ein Muss!

1. Die Zwiebel schälen, fein hacken und zusammen mit dem geräucherten Bauch in einen Topf geben. Mit ca. 1,5 Liter Wasser

auffüllen und zum Kochen bringen. Dann die Temperatur reduzieren und 15 Minuten weiterköcheln.

2. In der Zwischenzeit Birnen waschen und die Bohnen putzen und in der Mitte durchbrechen. Das Bohnenkraut kurz abspülen.

3. Alle Zutaten in den Topf zu dem Speck in die Brühe geben und weitere 25 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

4. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Salzwasser gar kochen.

5. Birnen, Bohnen, Speck und das Bohnenkraut aus dem Topf entfernen. Die Stärke mit ganz wenig kaltem Wasser verrühren

und dann in die Brühe rühren, damit sie andickt. Die Soße wird mit Pfeffer, Salz und einem Spritzer Zitrone abgeschmeckt.

(Weitere traditionelle Rezepte gibt es auf https://herzelieb.de)

10 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

11



Der Nordsee auf den Grund gehen –

ein einzigartiges Naturerlebnis

Kennen Sie eine Landschaft, die jeden Tag

zweimal komplett ihr Aussehen verändert?

Die Nordsee vor Nordfriesland bietet dieses

Schauspiel mit Ebbe und Flut. Wo eben noch

die Flut aufbrandete, lädt wenige Stunden

später das Watt zu einer ausgedehnten Wanderung

über den Meeresboden ein – natürlich

nur mit erfahrenen Wattführern. Erforschen

Sie dabei, welche kleinen und großen Lebewesen

das Wattenmeer in besonderer Weise prägen.

So richtig komplett wird Ihr Naturerlebnis

dann mit einer Schifffahrt auf der Nordsee, bei

der Sie vielleicht auch Seehunde oder die seltenen

Kegelrobben zu sehen bekommen. Wenn

Sie lieber festen Boden unter den Füßen

behalten, empfiehlt sich ein Besuch der Hamburger

Hallig, auf der Sie vielfältige Gelegenheiten

haben, Flora und Fauna des Watts und

der einzigartigen Salzwiesen kennenzulernen.

Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches

Wattenmeer ist mit über 4.000 km 2 der größte

Nationalpark Mitteleuropas. Seit 2009 trägt

das Wattenmeer den Titel UNESCO Weltnaturerbe.

12 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

13



Nordfriesland –

das Weltnaturerbe erleben

Faszination Wattenmeer

Nationalpark und Weltnaturerbe

Ein Besuch des Wattenmeeres ist vielfältig: atemberaubende Natur,

salzige und saubere Luft, erholsame Ruhe und Weite sowie eindrucksvolle

Begegnungen mit der Tierwelt.

Eine geführte Wattwanderung ist ein Muss für alle, die den einzigartigen

Lebensraum Wattenmeer näher kennenlernen möchten. Geschulte Wattführer

nehmen Sie mit auf spannende und entspannte Expeditionen.

Dabei gehören die „Small Five“ zu den heimlichen Stars: Neben dem

Wattwurm und der Strandkrabbe sind damit auch die Nordseegarnele,

die Wattschnecke und die Herzmuschel gemeint. Ein Besuch im Watt

ist faszinierend, birgt aber auch Gefahren in sich, daher gehen Sie bitte

nur mit ortskundigen Wattführern ins Watt. Diese kennen die örtlichen

Gegebenheiten und garantieren eine unterhaltsame wie lehrreiche Wanderung.

Mit einem Wattrollstuhl können in Dagebüll auch mobilitätseingeschränkte

Besucher an einer Exkursion auf dem Meeresboden teilnehmen.

Für die Nutzung des Rollstuhls ist eine Begleitperson

erforderlich. Der Wattrollstuhl kann bei der Tourist-Information in Dagebüll

für die Nutzung vor Ort ausgeliehen werden.

Termine für geführten Wattwanderungen finden Sie unter:

www.nordfrieslandtourismus.de

Packliste für die Wattwanderung

• im Sommer barfuß das Watt erleben, alte Leinenturnschuhe

mit einer flexiblen Sohle und Socken oder sogenannte

Wattsocken können ebenfalls getragen werden – da Gummi-

stiefel leicht im Schlick stecken bleiben, sollten diese nur bei

kaltem Wetter und möglichst festsitzend getragen werden

Das Wattenmeer erstreckt sich vom dänischen

Esbjerg bis nach Den Helder in den

Niederlanden und ist das größte Wattgebiet

der Welt. Das schleswig-holsteinische Wat-

Canyon in den USA und dem Great Barrier

Reef in Australien.

Das Wattenmeer ist eine bewegte Landschaft.

Ausgedehnte Watt- und Meeresflä-

tremen Bedingungen zwischen Überflutung

und Trockenfallen angepasst haben. Für

einige ist es das Zuhause, für andere ein

unverzichtbarer Zwischenstopp auf ihren

• Rucksack

• wind- und wasserdichte Jacke, warmer Pullover, Mütze,

lange Hosen sollten gut hochgekrempelt werden können

tenmeer wurde bereits 1985 zum Nationalpark

erklärt. Hier darf Natur Natur sein. Mit

der Ernennung zum Weltnaturerbe durch die

UNESCO erhielt das Wattenmeer im Jahr

2009 die höchste globale Anerkennung für

Naturstätten. Die einzigartige Naturland-

chen, Priele, Dünen, Sandbänke und Salzwiesen

im Wandel der Gezeiten zeichnen die

dynamische Landschaft aus. Alle sechs

Stunden wechseln sich im Wattenmeer Ebbe

und Flut ab und verändern die Landschaft

fast magisch – und das können Sie zu jeder

Weltreisen. 10 bis 12 Millionen Vögel legen

auf ihren Zugwegen zwischen den Brutgebieten

im Norden sowie den südlichen Überwinterungsgebieten

im Frühjahr und Herbst

im Weltnaturerbe eine Rast ein, um sich am

reich gedeckten Tisch des Wattenmeeres zu

• Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor, Sonnenhut,

Sonnenbrille

• Ersatzkleidung, Handtuch

• Beutel für Wattfunde und zum Transport von nasser und

verschmutzter Kleidung

schaft mit ihrer außergewöhnlichen Artenvielfalt

steht damit auf einer Stufe mit anderen

Naturwundern, wie dem Grand

Jahreszeit miterleben!

Das Wattenmeer beherbergt über 10.000

Tier- und Pflanzenarten, die sich an die ex-

bedienen. Es ist ein beeindruckendes Erlebnis,

den riesigen Vogelschwärmen bei ihren

Flugmanövern zuzuschauen!

• Fotoapparat oder Smartphone für tolle Fotos

• Fernglas

• Trinkflasche, Proviant

• benötigte Medikamente

(www.nationalpark-wattenmeer.de)

14 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

15



Nationalpark-Themenjahr 2022:

Vogelzug im Wattenmeer – 12 Monate gefiederte Vielfalt

Von Alpenstrandläufer bis Zwergtaucher – Das Nationalpark-

Themenjahr wirft 2022 ein Spotlight auf den Vogelzug im Wattenmeer.

Oder genauer gesagt, ganz viele Spotlights, denn in der Wattenmeerregion

sind über das Jahr verteilt weit mehr als 150 Vogelarten

zu beobachten. Für viele von ihnen ist das Wattenmeer

überlebenswichtiger Rast- und Nahrungsort auf dem Flug zwischen

Brut- und Überwinterungsgebieten.

Jeden Monat gibt es spannende Veranstaltungen zum Vogelzug im

und am Nationalpark. Seien Sie dabei!

Einen Überblick zum Thema Vogelbeobachtung im Nationalpark Wattenmeer bietet: www.nationalpark-wattenmeer.de/sh/vogelbeobachtung

Die Nationalpark-Partner –

Botschafter des Nationalparks Wattenmeer

Urlaub bei den

Nationalpark-

Partnern ist

einfach ein tolles Wattenmeer-Erlebnis.

Rund 200 Partner aus den Bereichen Übernachten,

Kulinarisches, Ausflüge, Ausstellungen,

Tourismus-Service, Naturschutz,

Reise, Rad und Bahn sowie Kommunen haben

sich dem Nationalpark-Partnerprogramm

angeschlossen und es sich zur Aufgabe

gemacht, die Küstenlandschaft und das

Weltnaturerbe Wattenmeer zu erhalten und

für Urlaubsgäste erlebbar zu machen. Dabei

erfüllen die Partner definierte Kriterien, die

einen umweltschonenden und erlebnisreichen

Urlaub im Nationalpark Wattenmeer

garantieren. Seit dem Jahr 2003 werden

Nationalpark-Partnerschaften im Nationalpark

Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

vergeben. In unserer Region bieten Ihnen 28

Nationalpark-Partner als Botschafter des

Nationalpark-Gedankens ein einmaliges und

nachhaltiges Urlaubs- und Naturerlebnis.

Achten Sie, wenn Sie bei uns sind, einfach

auf das Nationalpark-Partner-Logo und informieren

Sie sich unter:

www.nationalpark-partner-sh.de

16 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

17



Süderlügumer Binnendünen

Naturerlebnisraum Stollberg

Würden Sie Dünen im Binnenland suchen? Erwarten Sie in Nordfriesland Waldgebiete?

Wenn Sie den Süderlügumer Forst besuchen, werden Sie überraschenderweise

beide Fragen mit „Ja“ beantworten.

Die urige Landschaft wirkt auf den ersten Blick wie die Dünen auf den Nordseeinseln

– nur, dass diese von Wald umringt sind und nie am Meer gelegen haben.

Entstanden sind sie während der letzten Eiszeit aus zusammengewehten Sandmassen,

die sich als Folge von Schmelzwasserströmen der Gletscher abgelagert

haben.

Nördlich von Bredstedt liegt der Naturerlebnisraum Stollberg. Vom obersten Punkt

der 44 Meter hohen Erhebung ergibt sich ein herrlich weitläufiger Blick in die

Region bis hin zur vier Kilometer entfernten Nordsee mit den vorgelagerten

Halligen. Der Naturerlebnisraum bietet Kindern und Erwachsenen gleichermaßen

Gelegenheit, Naturphänomene zu erfahren. An verschiedenen Spiel- und Informationsstationen

werden die Entstehung der Landschaft sowie ihre Kultur- und

Siedlungsgeschichte erlebbar. Ob zu Fuß oder auf dem Rad - vom Stollberg aus

lässt sich das Mittlere Nordfriesland wunderbar entdecken. Orte, Landschaft und

Menschen laden zum Verweilen ein.

Natur- und Informationszentren/

naturkundliche Museen

Naturschutzgebiet Rickelsbüller Koog

Gotteskoogsee

Amsinck-Haus in den Reußenkögen • Nationalpark-Service und NABU-

Station auf der Hamburger Hallig • Naturzentrum Mittleres Nordfriesland in

Bredstedt • Naturkundemuseum in Niebüll • Marschenpark in Niebüll • Deichund

Sielmuseum in Neukirchen • Infozentrum Wiedingharde in Klanxbüll •

Ausstellung im Infoturm „Watt’n Blick“ in Schlüttsiel

Der Rickelsbüller Koog, der von einem 12 km langen Rundwanderweg umgeben

ist, liegt zwischen dem Bahndamm nach Sylt und der dänischen Grenze und ist

ein Paradies nicht nur für Vögel, sondern auch für Naturinteressierte und Wanderer.

Vom Herbst bis zum Frühjahr rasten hier tausende von Zugvögeln. Neben

Nonnengänsen und Pfeifenten prägen besonders die Flugmanöver riesiger Schwärme

von Alpenstrandläufern und Knutts das Bild. Auch nahezu alle mitteleuropäischen

Entenarten sind hier zu beobachten.

Der See zwischen Niebüll und der deutsch-dänischen Grenze weist gleich

verschiedene Besonderheiten auf. So liegt er im größten schleswig-holsteinischen

Koog – dem Gotteskoog. Der See wurde im Jahr 1982 renaturiert. Seither zeigt

dieses Süßwasserbiotop, das sich zwei Meter unterhalb des Meeresspiegels befindet,

wie sich die Landschaft Nordfrieslands vor Jahrhunderten präsentiert hat.

Viele seltene Tier- und Pflanzenarten haben dort ihren Lebensraum. Mit etwas

Glück können Sie einen Seeadler beobachten.

Nordfriesland – der Natur auf der Spur

Hauke-Haien-Koog

Wander - und Erholungsgebiet

Langenberger Forst

Das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer ist

mit Ebbe und Flut und seiner vielfältigen Flora

und Fauna gleichermaßen faszinierend für

Jung und Alt. Doch auch an Land gibt es viel

zu entdecken. Nur wenige Kilometer vom Deich

entfernt, den Blick landeinwärts gerichtet,

bieten Ihnen Marsch und Geest zahlreiche Na-

die Faszination der vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt

erlebbar. Selbstverständlich können

Sie die Region auch auf eigene Faust erkunden:

An der Küstenlinie und im Binnenland gibt es

zahlreiche Lehrpfade mit Schautafeln, die Ihnen

unterhaltsam vermitteln, wie unglaublich

spannend Nordfrieslands Natur ist. In den ver-

über die Vielfältigkeit der nordfriesischen

Landschaft. Spätestens dort werden Sie sehen:

Nordfriesland bietet neben Meer und Watt

noch vieles mehr.

Für Ihren Streifzug durch unsere Natur stellen

wir Ihnen nachfolgend beispielhaft einige

Naturräume und –phänomene vor.

Zwischen 1958 und 1960 entstand durch Eindeichung der Hauke-Haien-Koog.

Erstmals wurde das dabei gewonnene Land nicht ausschließlich landwirtschaftlich

und für die Besiedelung genutzt. Ein Teil ist als Speicherbecken konzipiert

und heute Brut- und Rastgebiet für viele Wat- und Wasservögel, wie zum Beispiel

Gänse, Enten und Strandläufer. Der Koog ist ein Paradies für Vogelkundler.

Namensgeber ist der Protagonist des Romans „Der Schimmelreiter“ von Theodor

Storm.

Während die Köge Nordfrieslands jüngeren Datums sind, warten im Langenberger

Forst Zeugnisse vergangener Jahrhunderte auf Sie.

Entdecken Sie auf den ausgeschilderten Wanderwegen Grabhügel aus der

Bronze- und Steinzeit, wandern Sie auf einem Teil des historischen „Ochsenweges"

oder genießen Sie das Idyll der Langenberger Fischteiche. Mit ein wenig Glück

entdecken Sie hier auch einen der wieder erfolgreich angesiedelten Uhus. Interessant

ist auch der Bodenerlebnispfad rund um die Fischteiche.

turerlebnisse mit vielfältiger Flora und Fauna.

schiedenen naturkundlichen Museen und In-

Natur- und vogelkundliche Führungen machen

formationszentren erfahren Sie noch mehr

Weitere Informationen über unsere naturräumliche Vielfalt finden Sie

auf unserer Website!

Tanz der Stare „Schwarze Sonne”

Aus den vielen faszinierenden Naturschauspielen in Nordfriesland ragt sicher

eines besonders hervor: das Phänomen der „Schwarzen Sonne”. Tausende von

Staren steigen im Frühjahr und Herbst in Schwärmen auf und lassen am Himmel

große schwarze Wolken entstehen. Von einem zum anderen Moment verschwinden

sie, um dann ebenso schnell wieder aufzutauchen. Eine einzigartige Naturbeobachtung,

die am besten über den Schilfflächen im nördlichen Nordfriesland

Schwarze Sonne

18 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

19

zu bewundern ist.



Historisch, modern –

aber immer Nordfriesland

Gewaltige Wolken oder blauer Himmel, weitläufiges

Watt oder rauschende Brandung –

die teils herb wirkende Landschaft und der

weite Horizont Nordfrieslands wechseln ständig

ihr Aussehen und haben Künstler schon

immer in ihren Bann gezogen. So unterschiedlich

die Wahrnehmung der Natur in der Kunst

ist, so gegensätzlich präsentieren sich Ihnen

die vielen Museen und Ausstellungen bei uns

in Nordfriesland. Neben Kunstmuseen verschiedener

Stilrichtungen und Epochen sehen

Sie in zahlreichen Ausstellungen und Sammlungen,

wie unsere Vorfahren das tägliche

Leben im Nordfriesland vergangener Jahrhunderte

gemeistert haben. Nehmen Sie sich Zeit

für Kunst oder Alltägliches, Historie oder Moderne

– und stellen Sie sich auf den folgenden

Seiten Ihre ganz persönliche Reise durch

die Museen und die Kultur Nordfrieslands

zusammen.

20 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

21



Nolde Stiftung in Seebüll

Unweit der dänischen Grenze befindet sich die Nolde Stiftung. Hier werden in

jährlich wechselnden Ausstellungen die Werke des Künstlers Emil Nolde

präsentiert. Aufgrund der denkmalgerechten Sanierung des Nolde Hauses findet

die 66. Jahresausstellung im Besucherforum statt. Der prachtvolle Künstlergarten

lädt zum Verweilen ein.

Richard Haizmann Museum in Niebüll

Gezeigt werden neben Werken des Bildhauers und Malers Richard Haizmann

(1895-1963) wechselnde Ausstellungen zur Kunst der Moderne und Gegenwart.

Nordfriisk Futuur in Bredstedt

Das Nordfriisk Futuur ist der „begehbare Schaukasten“ für die Geschichte, Kultur

und Sprache der Nordfriesen. Filme und Sprachaufnahmen, Themeninseln und

viele bewegbare Elemente auf über 100 m² - Friesische Kultur zum Sehen,

Hören, Ausprobieren und im wörtlichen Sinne: zum Begreifen.

Dorfmuseum in Ladelund

Das Museum zeigt Exponate zu Landwirtschaft, Handwerk, Handel, Haus und

Wohnen und informiert über die allgemeine Kulturhistorie. Auch gibt es

jährlich eine Sonderausstellung zu einem speziellen Thema.

Friesisches Museum in Niebüll

300 Jahre altes Bauernhaus mit Originalausstattung: Möbel, Hausrat,

landwirtschaftliche Arbeitsgeräte aus der Zeit vor der Industrialisierung

(19. Jh.), Delfter Kacheln, Beilegeöfen und komplette Küche, 400 Ausstellungsstücke

friesischer Volkskultur.

Automobilmuseum/Bernsteinmuseum

Hansen in Bredstedt

Mehr als 40 Fahrzeuge, überwiegend Vorkriegsmodelle, gilt es zu erkunden.

Aus tausenden von Bernsteinen baute der einheimische Künstler Andreas

Bogensee verschiedene Modelle nordfriesischer und schleswig-holsteinischer

Bauwerke nach. Es entstand auch ein Bernsteinaltar, der im Guinnessbuch der

Rekorde steht.

KZ-Gedenk– und Begegnungsstätte Ladelund

Das Dokumentenhaus beherbergt eine im Jahr 2017 umfassend modernisierte

wissenschaftliche Dauerausstellung über die Geschichte des KZ Ladelund; es

dient der lebendigen Gedenk- und Begegnungsarbeit. Das Lager wurde 1944

als ein Außenlager des Konzentrationslagers Hamburg-Neuengamme eingerichtet.

Von den mehr als 2.000 Häftlingen kamen in nur sechs Wochen 300

ums Leben, die hier namentlich bestattet wurden.

Weitere Museen und Sammlungen:

„Museumspark“ in Dagebüll-Fahretoft

Private Heimat- und Trachtensammlung in Drelsdorf

Heimatmuseum in Goldebek

Militärgeschichtliche Sammlung in Leck

Auch zahlreiche Kulturhäuser, Kirchen, Galerien und Kunsthandwerkstätten,

Gemälde oder Getriebe?

in denen das traditionelle Handwerk noch gelebt wird, sind Treffpunkte für

Kunst- und Kulturliebhaber.

Mögliche Stationen auf Ihrer kulturellen Reise

landschaft in ihrer unendlichen Weite und den

Zeitreise erwartet Sie im Automobilmuseum

durch Nordfriesland: Ein erstes beliebtes Ziel

ist sicher die weit über unsere Region hinaus

bekannte Nolde Stiftung. Dem Expressionisten

Emil Nolde erschien die nordfriesische Küsten-

besonderen Himmelsstrukturen in immer

wieder neuem Licht. Auf Moderne Malerei

treffen Sie im Richard Haizmann Museum. Das

Gold des Nordens und eine automobile

Hansen. Eine Auswahl von Museen und

Ausstellungen stellen wir Ihnen im Folgenden

etwas näher vor:

Kunstpunkte

Die „Kunstpunkte“ sind ein Wegweiser durch die deutschdänische

Kunstszene an der Nordseeküste. An ausgewählten

Galerien, Ateliers und Kunsthandwerkstätten

sind als Erkennungsmerkmale Banner mit den farbigen

Kunstpunkten zu finden.

www.nordfrieslandtourismus.de

22 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

23



„Er-fahren“ Sie die

Schönheit Nordfrieslands

Auf dem Fahrrad lassen sich die Schönheit und

die Weite von Nordfriesland aktiv und naturnah

erkunden. Die vielen gut ausgebauten und

ausgeschilderten Radwege führen Sie zu ganz

besonderen Orten, die Sie teilweise mit dem

Auto gar nicht erreichen können. Auf 16

Erlebnisrouten durchqueren Sie die abwechslungsreiche

Landschaft zwischen Küste und

Binnenland. Dazu kreuzen verschiedene Fernradwege,

wie die „North Sea Cycle Route“ oder

der „Nord-Ostsee-Radweg“, die Region. Besonders

spannend ist eine Fahrt auf der Grenzroute,

einem Themenradweg zur Kulturhistorie

der deutsch-dänischen Grenze.

Und in den Pausen? Da warten Cafés und

Restaurants auf Sie und servieren Ihnen nordfriesische

Spezialitäten. Die geben Kraft für

die nächsten Kilometer. Auch radfreundliche

Unterkünfte entlang der Strecken laden zu

einer Rast ein.

Unsere schönen Radrouten lassen sich auf

eigene Faust oder organisiert durchführen.

Treten Sie in die Pedale.

24 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

25



26 27

weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

Pauschalangebot

Genießer-Tour auf der Grenzroute

Radeln Sie auf einer 200 km langen Rundtour zwischen Nordseedeich und

Ostseestrand. Die entspannenden Tagesetappen von 45 bis 55 km führen

Sie auf der Grenzroute und auf dem „Nord-Ostsee-Radweg" durch die

deutsch-dänische Grenzregion.

Start- und Zielpunkt: Flensburg

1. Tag: Anreise, Tour von Flensburg nach Wallsbüll

2. Tag: Tour von Wallsbüll nach Süderlügum

3. Tag: Tour von Süderlügum nach Højer/DK

4. Tag: Tour von Højer/DK nach Leck

5. Tag: Tour von Leck nach Flensburg, Abreise

ab

279 EUR/

Person

Angebote und Tipps rund ums Rad

Kulturerlebnisse

Land und Leute in Nordfriesland -

Kulturelle Vielfalt von der Vergangenheit

bis in die Gegenwart

Erleben Sie, „wie’s früher war“ und erfahren Sie viel Neues über die

Geschichte der Künstler, der Region und des Lebens an der Nordseeküste.

In zahlreichen Museen, musealen Gebäuden, Kirchen, Ausste lungen oder

Kulturhäusern lebt die kulture le Vergangenheit auch heute noch. Vom

Museum für moderne Kunst bis zum Dorfmuseum ist für jeden Kulturliebhaber

etwas dabei. Und wer den Garten und das Atelier von Emil Nolde

in Seebüll besucht, wird fasziniert sein von dem farbenfrohen Spiel seiner

Werke, in dem er die Schönheit Nordfrieslands eingefangen hat.

• Werner Weckwerth Museum ❐ A4

Hier werden Werke des Malers Werner Weckwerth (1906 - 1996) gezeigt:

Ölbilder, Aquarelle, Temperabilder, Paste le, Zeichnungen u.a.

We lumweg 50, 25924 Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog,

Tel. 0 46 68 / 2 96, www.werner-weckwerth-museum.de

• Nolde Stiftung Seebüll ❐ D3

„Die Farben der Blumen zogen mich unwiderstehlich an“, notierte der

berühmte Maler Emil Nolde. In Seebü l erlebt man die leuchtende Ausdruckskraft

von Noldes Bildern und die außergewöhnliche Architektur

des historischen Noldehauses.

Seebü l 31, 25927 Neukirchen, Tel. 0 46 64 / 98 39 30,

www.nolde-stiftung.de

• Dorfmuseum Ladelund ❐ H4

Das Dorfmuseum zeigt Exponate zu Landwirtschaft, Handwerk, Haus und

Wohnen und informiert über die a lgemeine Kulturhistorie.

Westerstraße 13a, 25926 Ladelund, Tel. 0 46 66 / 7 23, www.ladelund.de

• KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund ❐ H4

Die KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte ist ein Ort des Gedenkens und der

Versöhnung, des Lernens und der Information, der Auseinandersetzung

und der Friedensarbeit.

Raiffeisenstraße 3, 25926 Ladelund, Tel. 0 46 66 / 4 49,

www.kz-gedenkstaette-ladelund.de

• Richard-Haizmann-Museum ❐ D6

Das Museum für moderne Kunst präsentiert eine Werksauswahl des Bildhauers,

Malers und Grafikers Richard Haizmann. Darüber hinaus zeigt es

in wechselnden Ausste lungen Kunst der Klassischen Moderne und der

Gegenwart.

Rathausplatz, 25899 Niebü l, Tel. 0 46 61 / 10 10,

www.haizmann-museum.de

• Friesisches Museum ❐ D6

Hier wird gezeigt, wie die Friesen vor der Zeit der Industrialisierung ihre

Häuser bauten, darin wohnten und wirtschafteten und sich im Laufe der

Jahrhunderte eine typische Volkskultur entwickelte.

Osterweg 76, 25899 Niebü l, Tel. 01 75 / 4 14 61 85,

www.friesisches-museum.de

• Hans-Momsen-Haus ❐ D8

Hier hat der berühmte Mathematiker und Astronom Hans Momsen von

1735 – 1811 gelebt. Das Haus wurde weitestgehend in den Zustand

zurückversetzt wie es zu Lebzeiten des berühmten Friesen war.

Gabrielswarft, 25899 Dagebü l-Fahretoft, Tel. 0 46 63 / 13 46,

www.hansmomsen.de

• „Museumspark“ Fahretoft ❐ D8

Im Friesendorf Fahretoft lernen Sie an 8 Stationen die Geschichte des

Dorfes, die Entwicklung der Landschaft sowie die friesische Kultur kennen.

Wie die Friesen in früheren Zeiten lebten und arbeiteten zeigt dabei

das regionale Volkskundemuseum im Gemeindehaus Hans Momsen.

Tel. 0 46 74 / 3 66

• Dorfmuseum Goldebek ❐ K9

Unzählige Exponate aus den Jahren 1732 bis ca.1950 sind auf dem über

500 qm großen Dachboden zu besichtigen. Von der Sammeltasse bis zum

Dreschkasten ist fast a les vorhanden, was unsere Groß- und Urgroßeltern

in der Land- und Hauswirtschaft gebraucht haben.

Kirchenweg 2, 25682 Goldebek, Tel. 0 46 73 / 2 77, www.de-ole-tied.de

• Eisenzeitliches Kulissendorf ❐ F10

Das Kulissendorf auf dem Sto lberg „entführt“ Besucher in die Frühgeschichte

und zeigt, wie die Menschen der Region einst arbeiteten und

lebten.

Bordelum/Sto lberg, Parkplatz am Sendeturm direkt an der B5

• Naturkundemuseum Niebüll ❐ D6

Im familienfreundlichen Museum wird die regionale Natur beiderseits der

deutsch-dänischen Grenze vorgeste lt. Neben der Darste lung verschiedener

Naturräume beherbergt das Museum auch Süßwasseraquarien mit

einheimischen Fischen sowie ein lebendes Bienenvolk. Radtouren, Freilandführungen,

Kreativwerkstatt und Kindergeburtstage runden das Angebot

ab.

Hauptstr. 108, 25899 Niebü l, Tel. 0 46 61 / 56 91, www.nkm-niebue l.de

• Marschenpark ❐ D6

Mit vier Deichprofilen aus den Jahren 1600 bis 1980 und anhand von drei

Informationstafeln wird im ca. 10 ha großen Park auf die Bedeutung des

Hochwasserschutzes und die Entwässerung in der Marsch hingewiesen.

Parkeingang gegenüber der Jugendherberge, Mühlenstr. 65, 25899 Niebü l,

www.niebue l.de

• Infoturm „Watt’n Blick“ ❐ C9

Schwerpunkte der vom Verein Jordsand betreuten interaktiven Ausstellung

sind die Ha lig- und Inselwelt mit dem Nationalpark Wattenmeer, das

Hinterland mit seinen Naturschutzgebieten, der Naturerlebnisraum Stollberg,

kulture le Angebote sowie die Kultur und Geschichte der Region.

Am Fährhafen, Schlüttsiel 1, 25842 Ockholm, Tel. 0 46 74 / 8 48

• Amsinck-Haus/Hamburger Hallig ❐ E10 / D11–E11

Am Deichübergang zur Hamburger Ha lig liegt das Amsinck-Haus, ein Informationsgebäude

mit einem umfangreichen Serviceangebot. In zeitgerechter

Form erfährt man hier Interessantes zur Geschichte, Natur und

Kultur unseres einzigartigen Landstrichs – anschaulich und multimedial

präsentiert. Im Sommer werden Abendveranstaltungen (Konzerte, Lesungen,

Vorträge) angeboten.

Die Hamburger Ha lig ist weltweit die einzige Ha lig, die mit dem Fahrrad

angefahren werden kann. Für den Besuch der Ha lig können Fahrräder

auch im Amsinck-Haus geliehen werden. Auf der Hamburger Ha lig

liegt in einem umgebauten Schafsta l die eingerichtete Wattwerkstatt,

in der sich a les um Krabbe & Co. dreht. Auf dem Weg zur Hamburger

Ha lig kommt man am Schafberg vorbei. Hier hat der Naturschutzwart

des NABU im Claus-Jürgen-Reitmann-Haus sein Domizil und gibt gerne

Auskunft über den Nationalpark. Entlang der naturnahen Salzwiesen

informiert ein Naturpfad über Rotschenkel und Austernfischer, über

Strandflieder und Strandastern.

Amsinck-Haus ❐ E10

Sönke-Nissen-Koog 36a, 25821 Reußenköge, Tel. 0 46 71 / 92 71 54,

www.amsinck-haus.de

Hamburger Hallig ❐ E11

Claus-Jürgen-Reitmann-Haus (NABU-Station),

Schafbergwarft, Reußenköge, Tel. 01 52 / 56 12 32 12,

www.wattenmeer-nationalpark.de

Hamburger Hallig ❐ D11

Nationalpark-Service, Wattwerkstatt, Reußenköge, Tel. 0 46 71 / 36 65

• Naturzentrum Mittleres Nordfriesland ❐ G10

Die Ausste lung präsentiert unter dem Titel Natura 2000 in Schausammlungen

und Großdioramen die Schutzgebiete Nordfrieslands (Watt, Wald,

Heide, Moor) mit der Tier- und Pflanzenwelt. Exkursionen, Fahrradtouren,

Bernsteinschleifen sowie Empfehlungen und Anregungen zur naturnahen,

bienenfreundlichen Gestaltung u.a. von Gärten gehören zum Angebot,

zudem ein interessantes Veranstaltungsprogramm im Sommer.

Bahnhofstraße 23, 25821 Bredstedt, Tel. 0 46 71 / 45 55,

www.naturzentrum-nf.de

• Naturschutzstation Arlau Schleuse ❐ F12

Die Naturschutzstation mit dem wohl kleinsten Naturkundemuseum

des Nordens betreut das größte Naturschutzgebiet Schleswig-Holsteins.

Wattexkursionen, Führungen im Beltringharder Koog und Vogelkundliche

Führungen stehen u.a. auf dem Programm.

Hattstedtermarsch 42, 25856 Hattstedt, Tel. 01 51 / 22 27 86 05,

www.schutzstation-wattenmeer.de

Freibäder:

Aventoft an der alten Schule www.aventoft.de ❐ D2–3

Neukirchen, beheizt, Kirchenweg (nahe der Schule),

www.neukirchen-nordfriesland.de ❐ C4

Süderlügum, beheizt, Am Sportplatz, www.suederluegum.de ❐ F3

Klixbüll, beheizt, Schulstraße 5, www.klixbue l.de ❐ F5

Risum, beheizt, Herrenkoogstraße 4 (an der Grundschule),

www.risum-lindholm.info ❐ E7

Stadum, beheizt, Dorflücken, www.stadum.net ❐ H7

Bordelum, beheizt, Am Schwimmbad, www.bordelum.de ❐ F10

Bredstedt, beheiztes Erlebnisfreibad, Süderstraße 59,

www.bredstedt.de ❐ G11

Breklum, beheizt, Kirchenstraße 20, www.breklum.de ❐ G11

Högel, Am Schwimmbad, www.hoegel-nf.de ❐ H10

Drelsdorf, Karkenweg 20, www.drelsdorf.de ❐ H11

Hallenbäder:

Hallenbad Niebüll, Tondernstraße, 25899 Niebü l,

Tel. 0 46 61 / 67 66 37, www.rwn-schwimmteam.de ❐ D6

Erlebnisbad Leck, Am Stadion 3, 25917 Leck, Tel. 0 46 62 / 23 10,

www.erlebnisbad-leck.de ❐ G6

Naturbäder:

Naturbadestelle Hülltoft Tief, Hü ltoftweg, 25927 Neukirchen,

www.neukirchen-nordfriesland.de ❐ C3

Naturbad Ladelund, Stato, 25926 Ladelund, www.ladelund.de ❐ H4

Naturbad „Wehle”, Mühlenstraße, 25899 Niebüll, www.niebue l.de ❐ D6

• Fahrrad-Draisine ❐ G6 Schienenspaß auf einem Teil der sti lgelegten

Bahnstrecke zwischen Niebü l und Flensburg. Start- und Zielpunkt in

Leck. www.draisine-nordfriesland.de

Weitere Tipps (eine Auswahl)

• Fußballgolf Nordfriesland ❐ F3 Spielen Sie eine Runde Fußba l-

golf auf einer 18-Loch-Anlage direkt an der deutsch-dänischen Grenze.

Dorfstraße 27, 25973 Ellhöft, Tel. 0 46 63 / 8 73 99 13,

www.fussba lgolf-nf.de

• Bauernhof-Barfußgarten ❐ C3 Im Barfußgarten erleben Sie

Natur pur mit a len Sinnen. Auch ein Streichelgehege mit verschiedenen

Kleintieren lädt zum Entdecken ein.

Südfrersbü l 30a, 25927 Neukirchen, Tel. 01 74 / 41 58 838,

www.bauernhof-barfussgarten.de

• Outdoor-Tisch-Pit-Pat-Anlage ❐ C3 Spaß bei einer Mischung

aus Minigolf und Bi lard garantiert Ihnen eine 18 Outdoor-Tisch-Pit-Pat-

Anlage, eine Art Hindernisbi lard.

Südfrersbüll 30a, 25927 Neukirchen, Tel. 01 74 / 41 58 838,

www.bauernhof-barfussgarten.de

• Tule Adventure ❐ D4 Die Spielscheune bietet für Jung und Alt

vielfältige Möglichkeiten, ausgelassen witterungsgeschützt zu spielen.

Bei gutem Wetter lädt die Natur in den Außenanlagen zum Erleben ein.

Hattersbü lha lig 11, 25927 Neukirchen, Tel. 0 46 64 / 3 61,

www.tuleadventure.de

• Minigolf am Süderholz ❐ G6 Auf dem idy lisch gelegenen

Minigolfplatz können große und kleine „Golfer“ ihr Können beweisen.

Flensburger Straße, 25917 Leck, Tel. 01 51 / 16 01 19 91,

www.minigolf-leck.de

• Veranstaltungshäuser:

Kultur- und Tagungshaus Charlottenhof ❐ B3

Osterklanxbü l 4, 25924 Klanxbü l, Tel. 0 46 68 / 9 21 00,

www.dercharlottenhof.de

Leck-Huus ❐ G6

A lee 32, 25917 Leck, Tel. 0 46 62 / 25 76, www.leck-huus.de

„Andersen-Hüs“ ❐ E6

Klockries 64, 25920 Risum-Lindholm, Tel. 0 46 61 / 22 91,

www.andersen-hues.de

• Kunst-Punkte: In zahlreichen Ateliers, Werkstätten und Ausstellungen

bestaunen Sie Kreatives aus den Bereichen Malerei, Keramik/

Glas, Textil, Schmuck oder Skulptur. Banner mit farbigen Punkten weisen

in der Region auf die Standorte der „Kunst-Punkte“–Betriebe hin.

Weitere Informationen unter www.nordfrieslandtourismus.de

• Automobilmuseum/Bernsteinmuseum Hansen ❐ G10

Mit mehr als 40 Automobilen geht es auf Zeitreise ins Detroit der 20er

und 30er Jahre mit Automarken wie Buick, Ford, Dodge, Studebaker und

vielen anderen. Zu bestaunen sind hier auch verschiedene Bernsteinmode

le u.a. ein Bernsteinaltar, der auch im Guinessbuch der Rekorde steht.

Lornsenstraße 17-19, 25821 Bredstedt, Tel. 0 46 71 / 46 46,

www.oldtimermuseum-hansen.de

• Nordfriisk Futuur ❐ G10

Wo findet man den Rosenstern, was hat Friesisch mit Europa zu tun und

was heißt eigentlich „beflödje“? Antworten hierauf gibt die interaktive

Ausste lung, die sich mit der Sprache, Geschichte und Kultur der Nordfriesen

beschäftigt.

Süderstraße 30, 25821 Bredstedt, Tel. 0 46 71 / 6 01 20,

www.nordfr iskinstituut.eu

• Trachtenmuseum ❐ J10

In Drelsdorf erwarten den Besucher neben Trachten aus Norddeutschland

auch eine Friesische Döns (= beheizbarer Wohnraum, in dem sich das

tägliche Leben abspielte), alte Fotoapparate und Funde aus der Alt- und

Jungsteinzeit.

Lehn 2, 25853 Drelsdorf, Tel. 0 46 73 / 8 13

Aktiverlebnisse

Sportlich aktives Nordfriesland

Nordfriesland hält für aktive Urlauber viele Ideen bereit: Genießen Sie die

intakte Natur nicht nur beim Radeln, sondern auch während einer Kanu-

Tour auf romantischen Flussläufen, beim Wandern durch beeindruckende

Heide- und Dünenlandschaften oder auf der Schiene bei einer Fahrt mit

der Draisine.

• Wandern Begeben Sie sich auf historische Spuren entlang des Ochsenweges

❐ G7, einem alten Heer- und Handelsweg. Auf der Strecke von

Dänemark nach Hamburg führt er auf seinem Weg durch Nordfriesland

auch über 2,5 km durch den Langenberger Forst bei Leck. Oder erfahren

Sie auf dem 6,5 km langen Rundwanderweg ❐ G6 rund um Leck, was

ein Knick ist, wo die Geest endet, wie ein Pumpwerk funktioniert sowie

viele weitere Informationen aus Geschichte, Natur und Technik in unserer

Region. Mit a len Sinnen können Sie die herbe Schönheit von Nordfrieslands

Küstenlandschaft auf dem Deichwanderweg ❐ B7 in Dagebü l

erleben: Der ausgeschilderte und mit Informationstafeln ausgestattete

Wanderweg führt Sie in ca. 2 Stunden zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

des Hafenortes Dagebü l. Folgen Sie den Niebü ler Stadtpfaden

❐ D6 (auch mit dem Fahrrad) und erfahren Sie an 33 Plätzen im gesamten

Stadtgebiet Wissenswertes über die Geschichte Niebü ls, den Naturraum

und die Kunst in der Stadt. Auf der Geest finden Sie stille Wälder, beispielsweise

den Langenberger Forst bei Leck, den Süderlügumer Forst mit

seiner imposanten Dünenlandschaft oder das Naturschutzgebiet Bordelumer

und Langenhorner Heide in der Nähe von Bredstedt.

• Nordic Walking In Nordfriesland lässt es sich nach Herzenslust

walken: Die Stadt Niebü l besitzt sogar einen Nordic Walking Park - hier

können Sie auf sieben DNV-lizenzierten und ausgeschilderten Strecken

mit verschiedenen Distanzen zwischen 2,8 und 10,1 Kilometern nach

Herzenslust walken ❐ D6/E6. Weitere Nordic Walking-Strecken in der

Region finden Sie rund um Bredstedt, Dagebüll, Risum-Lindholm, Leck,

Neukirchen und Süderlügum.

• Kanu Wer Nordfriesland aus einer ganz anderen Perspektive erkunden

wi l, geht mit dem Kanu auf Entdeckungsreise. Paddeln Sie gemächlich

durch baumgesäumte Flusskurven oder schilfbewachsene Kehren mit

Bilderbuch-Romantik durch die Soholmer und Lecker Au.

www.kanu-service.de

• Baden Im Rhythmus von Ebbe und Flut Es geht doch nichts über ein

erfrischendes Bad nach einem erlebnisreichen Tag. Die „grünen Strände“

entlang der Nordsee sind einfach zu verlockend!

Meeres-Badestellen:

Emmelsbüll-Horsbüll/Südwesthörn ❐ B5, Dagebüll ❐ B7,

Schlüttsiel ❐ C9, Hamburger Hallig ❐ D11, Lüttmoorsiel ❐ E12

An der Küste ist Ebbe und Sie wo len trotzdem schwimmen gehen? Das

ist bei uns kein Problem. Denn Sie finden in der Region zahlreiche Natur-

Badeste len und Freibäder die für spritziges Badevergnügen sorgen. So lte

das Wetter einmal nicht mitspielen, können Sie auch das Ha lenbad in

Leck oder Niebü l besuchen.

DANSK

An den nachfolgenden Stationen können Sie Fahrräder mieten oder Ihre Räder

für die Tour wieder fit machen lassen (RV = nur Radvermietung) - Auswahl -

Her kan du leje cykler eller lade din istandsættes (RV = kun cykeludlejning) - Udvalg -

Hier finden Sie unsere Cafés für eine kleine Pause bei Kaffee und Kuchen - Auswahl -

Her findes caféer, som inviterer ind til en li le pause med kaffe og kage - Udvalg -

Naturerlebnisse

Faszination und Vielseitigkeit der

Natur

In Nordfriesland treffen Sie auf eine einmalige und unberührte Naturlandschaft.

Vielfältige Angebote für Naturfreunde gibt es in der ganzen

Region - ob an der Küste oder im Binnenland. Erleben Sie das Wolkenspiel

über dem Wattenmeer, die endlosen Deiche, die Marschen mit ihren

saftigen Wiesen und Rapsfeldern, die kleinen Flusstäler und Wälder. Der

Wechsel der Landschaft vom Wattenmeer über die Marsch zur Geest ist

das Besondere dieser Landschaft wie auch das Naturschauspiel der Gezeiten

und der jährliche Vogelzug. Tauchen Sie ein in die Weite und Ruhe

diesen einzigartigen Landstriches. Nordfriesland ist wie geschaffen für

Menschen, die Sti le und viel Platz suchen.

Ausgezeichnet: UNESCO Weltnaturerbe

Wattenmeer

Das Wattenmeer ist eine weltweit einzigartige Naturlandschaft. Im Juni

2009 wurde es in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Nirgendwo

auf der Welt hat sich unter dem Einfluss der Gezeiten eine vielfältigere

Landschaft entwickelt, die sich auch heute noch immer wieder verändert.

Erleben Sie blühende Salzwiesen im ausgedehnten Deichvorland, entdecken

Sie den Lebensraum Wattenmeer und lassen Sie den Blick schweifen

über kilometerlange Strände.

Auf dem Meeresgrund wandern

(Wattwandern)

Im ewigen Rhythmus von Ebbe und Flut leben nicht nur Seehund, Wattwurm

und Silbermöwe. Auch der Mensch fühlt sich angezogen von den

Naturschätzen des einzigartigen Nationalparks Wattenmeer. Genießen

Sie die salzhaltige, klare Luft bei einer geführten Wanderung weit hinaus

aufs Meer und zu den Ha ligen, den „schwimmenden Träumen“ der Nordsee.

Geschulte Wattführer nehmen Sie mit auf spannende und entspannte

Expeditionen: Ob als kleine Wanderung direkt vor dem Deich oder als

Tour vom Festland zu einer Ha lig oder Insel und sogar unter sternenklarem

Nachthimmel - das weltweit einzigartige Wattenmeer steckt vo ler

Faszination.

Geführte Wattwanderungen starten z.B. nördlich von Südwesthörn zur Insel

Föhr, von Dagebüll zu den Halligen Oland und Langeneß, von Schlüttsiel

zur Ha lig Gröde, von Lüttmoorsiel nach Nordstrandischmoor und vor

der Hamburger Ha lig. Die Tourist-Informationen unterstützen Sie gerne

dabei, die passende Wattwanderung für Sie zu finden.

Mit dem Schiff unterwegs

Starten Sie vom Festland aus zu einer Schiffsfahrt durch die Wunderwelt

„Watt“ hinaus zu den Inseln mit ihren hübschen Orten, den weltweit einzigartigen

Ha ligen oder zu den Seehundsbänken und zum Seetierfang.

Die aktue len Fahrpläne erhalten Sie bei den Tourist-Informationen und

bei den Reedereien:

• Fahrten ab Dagebüll und Schlüttsiel: ❐ B7 / C9

Wyker Dampfschiffs-Reederei (Dagebü l – Föhr, Amrum; Schlüttsiel -

Halligen Hooge und Langeneß) Tel. 0 46 81 / 8 00, www.faehre.de

• Fahrten ab Dagebüll: ❐ B7

Adler-Schiffe (Dagebü l – Föhr, Amrum, Sylt, Helgoland)

Tel. 0 46 51 / 9 87 08 88, www.adler-schiffe.de

• Fahrten nur ab Schlüttsiel: ❐ C9

MS Hauke Haien (Schlüttsiel – Ha ligen Hooge und Gröde;

Seehundsbänke/Seetierfang)

Tel. 01 71/7 70 58 77, www.wattenmeerfahrten.de

MS Seeadler (Schlüttsiel – Halligen Hooge, Langeneß, Oland und Gröde;

Seehundsbänke/Seetierfang)

Tel. 0 46 74 / 15 35, www.seeadler-hooge.de

MS Rungholt (Schlüttsiel – Ha ligen Hooge, Langeneß, Oland und Gröde;

Seehundsbänke/Seetierfang)

Tel. 0 46 67 / 3 67, www.ha ligmeerfahrten.de

Natur erleben

Im Binnenland gibt es vielfältige Möglichkeiten des Naturerlebens. Zum

Beispiel gilt es drei Naturerlebnisräume zu entdecken: Im Naturerlebnisraum

Sto lberg nördlich von Bredstedt an der Grenze von Geest und

Marsch erzählen verschiedene Stationen von der Entstehung der Landschaft

sowie der Kultur- und Siedlungsgeschichte. An den 44 m hohen

Sto lberg grenzte noch vor etwa 500 Jahren das Meer. Von hier eröffnet

sich ein weiter Blick über die Köge, in die Marsch und bis zu den Inseln

oder Ha ligen. Der 7 ha große Naturerlebnisraum Posberg mit seinen Binnendünen

liegt mitten in Süderlügum nahe der dänischen Grenze. Auch

der Naturerlebnisraum Risum-Lindholm lädt zum Verweilen ein.

Weiterhin führen Sie zwölf Naturschutzgebiete durch Heide, Moore, Binnendünen,

Köge und das Wattenmeer mit seltener Fauna und Flora.

Viele unserer Naturgebiete sind „Natura-2000-Gebiete“: Bei diesem

Projekt werden zum Schutz der einheimischen Natur europaweit Naturschutzgebiete

und wertvo le Naturgebiete zu einem zusammenhängenden

Netz von Schutzgebieten zusammengefasst. Ausste lungen und

weitere Informationen finden Sie im Naturzentrum Mittleres Nordfriesland

in Bredstedt und im Naturkundemuseum in Niebü l.

Geführte Exkursionen machen die Faszination „Natur“ greifbar. Naturführer

bitten in der Zugvogelsaison zum spannenden „Vogelkiek“, wenn Ringelgänse,

Austernfischer, Rotschenkel und Seeschwalben Zwischenstation

im Watt machen. Unter fachkundiger Führung geht es mit Fernglas z.B.

in den Rickelsbü ler Koog, zum Hauke-Haien-Koog, zur Hamburger Ha lig,

zum Beltringharder Koog, dem größten Naturschutzgebiet des schleswigholsteinischen

Festlandes, oder in das Vogelschutzgebiet Gotteskoogsee.

Verschiedene Vogelbeobachtungshütten ermöglichen hier die ungestörte

Sicht auf Brut- und Rastvögel. Selbstverständlich können Sie auch auf eigene

Faust unsere Region erkunden. Vielerorts erläutern Informationspavillons-

und -hütten, Infotafeln, Lehrpfade, naturkundliche Museen sowie

Natur- und Informationszentren die naturräumlichen Besonderheiten der

Region:

• Infozentrum Wiedingharde ❐ B4

Mit einer Fü le an Exponaten gibt eine Erlebnisausste lung einen Blick in

das Leben hinter dem Deich und im Wattenmeer. Den Arbeitsablauf eines

landwirtschaftlichen Betriebs mit Ackerbau, Viehhaltung und alternativer

Energieerzeugung zeigt ein gläserner Bauernhof. Vergangenheit und

Gegenwart, Naturschutz und Landschaftsnutzung werden in der im Frühjahr

2020 aktualisierten Ausste lung für Jung und Alt erlebbar gemacht.

Toft 1, 25924 Klanxbü l, Tel. 0 46 68 / 3 13,

www.nordfrieslanderleben.de

• Deich- und Sielmuseum Neukirchen ❐ C3

Auf dem Museumsgelände präsentieren sich unter freiem Himmel verschiedene

Deichprofile in Originalgröße. Schaukästen erklären die Entwicklung

der unterschiedlichen Deichbauweisen in ihren jeweiligen

Zeitepochen.

Osterdeich, 25927 Neukirchen, Tel. 0 46 68 / 3 13

Herzlich Willkommen

in Nordfriesland

Die landschaftliche und kulturelle Vielseitigkeit von Nordfriesland wird

Sie begeistern: Unter einem weiten Himmel wartet eine ruhige Region

darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Zwischen Küste und dem Festland

wechseln Geest und Marsch, sti le Wälder und ausgedehnte Heideflächen

einander ab. Naturnahe Salzwiesen und weite Wattflächen entlang

der kilometerlangen Nordseeküste bilden den einzigartigen Lebensraum

Wattenmeer. Inmitten der idy lischen Landschaft liegen die Orte Dagebüll,

Bredstedt, Leck und Niebü l sowie die Ferienregion Wiedingharde.

Werden Sie aktiv an der frischen und gesunden Meeresluft, entspannen

Sie im Strandkorb oder gehen Sie auf Spuren großer Künstler und friesischer

Geschichte - Nordfriesland schenkt Ihnen den wohlverdienten Urlaub

vom A ltag.

Vom Fahrradsattel Natur und

Kultur genießen

Besonders naturnah lässt sich Nordfriesland mit dem Fahrrad erkunden.

Ob Sie auf den Fernradwegen unterwegs sind, eine Rundreise durch die

Region planen oder zu einzelnen Tagestouren vor Ort aufbrechen möchten

– hier finden Sie a les, was das Radlerherz höher schlagen lässt. Gut

ausgeschilderte Radwege, darunter 16 Erlebnisrouten, führen durch die

abwechslungsreiche Landschaft zwischen Küste und Binnenland. Sie radeln

entlang der Deiche, durch friesische Dörfer, vorbei an Kirchen, Mühlen

oder historischen Gebäuden. Als Rundkurse angelegt, wählen Sie bei

den Erlebnisrouten aus Entfernungen von 14 bis 43 Kilometern. A le Erlebnisrouten

sind in beiden Richtungen ausgeschildert. An den in der

Karte vorgeschlagenen Startpunkten stehen Ihnen jeweils Parkplätze

zur Verfügung und Sie können sich mit Flyern oder auf Infotafeln über

die einzelnen Routen informieren. Orientierungstafeln entlang der Route

informieren an markanten Punkten über Geschichte, Hintergründe und

Besonderheiten. Unterwegs laden Picknickplätze sowie gemütliche gastronomische

Betriebe zu einer Rast bei Kaffee und Kuchen ode regionalen

Spezialitäten ein. Radfreundliche Unterkünfte stehen Ihnen entlang der

Strecken ebenso zur Verfügung.

Folgen Sie auf den Routen der Beschilderung mit dem jeweiligen Routenlogo.

Auf freier Strecke geben Ihnen Zwischenwegweiser mit Richtungspfeilen

die Sicherheit, auf dem richtigen Weg zu sein. Wo len Sie

Ihre Tour spontan ändern oder einfach abkürzen? Kein Problem! Im gut

ausgeschilderten ortsverbindenden Radwegenetz finden Sie immer den

richtigen Weg. Grün-weiße Armwegweiser zeigen Ihnen Richtung und

Entfernung zum nächsten Ort.

GPS-Touren

Zahlreiche GPS-Touren in unserer Region ermöglichen es Ihnen, ohne

Karte und Beschilderung die Landschaft zu genießen. Die Tracks können

unter www.nordfrieslandtourismus.de heruntergeladen werden.

Hinweis

Öffnungszeiten und Eintrittspreise für die nachfolgend aufgeführten Einrichtungen erfahren

Sie unter den jeweils angegebenen Telefonnummern oder auf den Internetseiten.

Hjertelig velkommen i Nordfriesland

Du vil være begejstret over den landskabelige og kulture le mangfoldighed du

møder i Nordfriesland: En sti le og rolig region under en stor himmel venter på at

blive opdaget. Me lem kysten og fastlandet skifter landskabet mellem gesten og

marsken, stille skove og langstrakte hedeomåder. Saltvandsarealer og store vadeområder

langs Vesterhavet danner det enestående vadehavsmiljø. I midten af

den idy liske natur ligger byerne Dagebüll, Bredstedt, Leck og Niebü l og ferieregionen

Wiedingharde. Du kan både være aktiv i den friske og sunde søluft, slappe

af i strandkurven e ler gå på opdagelsesrejse på sporene af store kunstnere og

den frisiske historie – Nordfriesland giver dig din fortjente ferie fra hverdagen.

Nyd natur og kultur fra cyklen Med cyklen kan du opleve Nordfriesland

helt tæt på naturen. Ligemeget om du nu er undervejs på de større cykelruter,

planlægger en rundrejse gennem regionen eller kun skal af sted på en enkelt dagstur

– her finder du alt, hvad dit cyklerhjerte kunne ønske. Godt markerede cykelruter,

deraf 16 oplevelsesruter, guider dig gennem det mangfoldige landskab mellem

kysterne. Du cykler langs dige, gennem frisiske landsbyer, forbi kirker, mø ler

og historiske bygninger. Oplevelsesruterne, der er anlagt som rundture, har distancer

me lem 14 og 43 kilometer. Alle oplevelsesruter er markeret i begge retninger.

Ved alle foreslåede startpunkter findes der parkeringspladser og du kan

informere dig omkring ruterne ved hjælp af informationstavler og flyere. Også undervejs

er der mange informationstavler, der fortæller om landets historie, baggrunde

og seværdigheder. Du kommer forbi mange hyggelige kroer og værtshuse,

hvor du kan holde en pause med en dejlig kop kaffe og kage eller andre regionale

specialiteter, e ler du holder selv picnic undervejs. Ud over det har vi mange cykelvenlige

overnatningssteder langs ruten. Vælg en rute og følg skiltene med det

udvalgte symbol. Undervejs er der altid skilte med retningspil som sikkerhed, så

du ved at du er på den rette vej. Vil du spontant ændre ruten e ler forkorte turen?

Intet problem! Undervejs finder du også altid skilte, der viser retning og distance

til den næstliggende by.

GPS-ture Med hjælp af en hel række GPS-ture i vores region kan du nyde landskabet

helt uden kort e ler skilte.

De kan downlaodes under www.nordfrieslandtourismus.de

Kulturoplevelser: Land og folk i Nordfriesland –

Kulturel mangfoldighed fra gamle dage til nutiden

Oplev hvordan det var „i gamle dage“ og oplev meget nyt rundt omkring kunstnernes

historie, regionens historie og livet ved Vesterhavet. I Nordfriesland findes

der meget plads til alt der har at gøre med landets og befolkningens historie og

tradition. I mange museer, museumsagtige bygninger, kirker, udsti linger og kulturhuse

lever den kulture le fortid stadigvæk. Til kulturelskere findes der mange

gode tilbud fra museet til moderne kunst, Richard-Haizmann Museum, til de

små landsbymuseer. Og hvis du besøger Emil Nodes have og atelier i Seebü l, vil

du være fascineret af den farverige spil og Nordfrieslands skønhed, som han har

holdt fast i sine billeder.

Aktiv oplevelse: Vær aktiv i Nordfriesland

Nordfriesland byder på mange gode ideer til gæster, der har lys til at være aktive:

Nyd den intakte natur med en cykeltur, på en kano-tur på de romantiske små åer

e ler floder, ved vandreture gennem smukke lyng- og mosearealer og Klitlandskaber,

e ler på skinner med en dræsine-tur. Efter så meget bevægelse i naturen

er det ekstra sjovt med en dukkert i Vesterhavet e ler i en af vores udendørs- eller

indendørssvømmeha ler.

Naturoplevelser Naturens fascination og mangfoldighed

I Nordfriesland findes der en enestående og uberørt natur. Der findes mange gode

tilbud til naturelskere i hele regionen – ved kysterne og midt i landet. Oplev den

høje himmel over Vadehavet, endeløse diger, marsken med saftige, grønne marker

og rapsen der blomstrer, smukke åer og skovområder. Landets udseende skifter

fra Vadehave til marsk og gest, og den stadige skift me lem høj- og lavvande

er et helt enestående skuespil, ligesom de kæmpe fuglesværme der trækker over

landet hvert år. Oplev landskabets vide og nyd roen i denne dejlige og enestående

landsdel. Nordfriesland er som skab til alle dem, der har brug fo ro og plads.

Rund um Nordfriesland Auch unsere Nachbarregionen

warten mit vielfältigen Natur-, Kultur- und Freizeitvergnügen auf:

Wie wäre es z.B. in Husum mit einem Spaziergang im blühenden Schlosspark

oder einem Museumsbesuch? „Maritimes“ erfahren Sie im Nordfriesland Museum.

Nissenhaus ❐ H14 oder im Schiffahrtsmuseum Nordfriesland ❐ H14. In der

Heimatstadt Theodor Storms wandeln Sie außerdem auf den Spuren des „Schimmelreiters“.

Wer im „Poetenstübchen“ im alten Wohnhaus und heutigen Museum

verweilt, kommt dem großen Dichter dabei ganz nahe ❐ H14. Etwas außerhalb

von Husum liegt der grüne Badestrand am Dockkoog ❐ G14. Wer gezeitenunabhängigen

Badespaß sucht, der findet im Husum Bad seine Erfü lung ❐ H14.

Ein 4 km langer Damm verbindet die Halbinsel Nordstrand mit dem Festland.

Werkstätten mit einheimischer Handwerkskunst und gemütliche Cafés laden hier

zum Stöbern und Verweilen ein. Mit Pferd und Wagen oder auf einer Wattwanderung

geht es durch das Weltnaturerbe Wattenmeer zur Ha lig Südfall. Wissenswertes

über die Sturmfluten, Kirchen, Kultur und Handwerk auf Nordstrand

erfahren Sie auch im Inselmuseum ❐ E14. Herzlich Willkommen heißt Sie auch

das Feriengebiet „Viöler Land“ mit seiner schönen Landschaft. Flussläufe schlängeln

sich durch saftige Auen und Wiesen, gesäumt von wogenden Feldern und

Wäldern. Natur – wohin das Auge blickt. Kanuwandern, Fahrradtouren, Reitausflüge

und Kutschfahrten eignen sich perfekt, um die Landschaft kennenzulernen.

Im Norden wartet, bereits auf dänischer Seite, die Stadt Tønder. Spüren

Sie beim Bummel durch die Altstadt den Charme der einstigen Handelsstadt

mit seinen Geschäften, Museen ❐ E2 und historischen Sammlungen.

Im Sommer erleben Sie beim „Tønder Festival“ Nordeuropas größtes Folk-

und Jazzfestival. Nur 5 km entfernt liegt das kleine idy lische Dorf Møgeltønder.

Lassen Sie sich über die „Slotsgade“ zum Schloss Schackenborg leiten

und nehmen Sie teil an einer Führung im Schlossgarten ❐ D1. Hier wohnte

übrigens jahrelang der dänische Prinz Joachim mit seiner Familie. Diese

und weitere Ausflugsideen finden Sie unter www.husum-tourismus.de,

www.nordstrand.de, www.tourist-vioel.de und www.romo-tonder.dk

Radservice, Vermietung & Reparatur

Cykelservice, udlejning og reparatur

Anzeigen . annoncer

Hinweise: Die Angaben wurde nach dem Stand von Juli 2019 aufgeführt. Die Karte wurde in Zusammenarbeit

mit den Tourist-Informationen in Bredstedt, Dagebüll, Leck, Niebü l und der Wiedingharde sowie

in Husum, Nordstrand, Viöl und Tønder erste lt. Die Kartengrundlage wurde mit Hilfe von EU-Mi teln

angefertigt. Diese Karte enthält eine Vielzahl von Informationen, dennoch kann nur eine Auswahl dargeste

lt werden. Es besteht kein Anspruch auf Vo lständigkeit. Für eventuelle I rtümer wird keine Gewähr

übernehmen. Es besteht kein Rechtsanspruch. Die Verwendung oder Reproduktion dieser Karte bzw. von

Teilen der Karte in jedweder Form (Nachdruck, Kopie, Verwendung für elektronische Medien, elektronische

Speicherung usw.) ist nur mit Erlaubnis des Herausgebers zulässig. Insbesondere Fotos sind urhebe

rechtlich geschützt.

Wir sind für Sie da!

Tourist-Information Bredstedt

Markt 29 · 25821 Bredstedt

Tel. 0 46 71 / 58 57 · Fax 69 75

info@nordseeurlaub.sh

www.nordseeurlaub.sh

Tourist-Information Dagebü l

Nordseestraße 1 · 25899 Dagebü l

Tel. 0 46 67 / 9 50 00 · Fax 4 55

info@nf-tourismus.de

www.nordfrieslandtourismus.de

Tourist-Information Leck

Hauptstraße 31 · 25917 Leck

Tel. 0 46 62 / 77 50 00 · Fax 77 50 01

info@tourismus-leck.de

www.tourismus-leck.de

Tourist-Information Niebü l

Bahnhofstraße 6 · 25899 Niebü l

Tel. 0 46 61 / 94 10 15 · Fax 85 95

niebue l@nf-tourismus.de

www.niebue l.de

Tourist-Information Wiedingharde

Toft 1 · 25924 Klanxbü l

Tel. 0 46 68 / 3 13 · Fax 3 19

info@nordfrieslanderleben.de

www.nordfrieslanderleben.de

Tourist-Information

Husum / Husumer Bucht

Großstraße 27 ·25813 Husum

Tel. 0 48 41 / 89 87 0 · Fax 89 87 90

info@husum-tourismus.de

www.husum-tourismus.de

Tourist-Information Nordstrand

Schulweg 4 · 25845 Nordstrand

Tel. 0 48 42 / 4 54 · Fax 90 09 90

info@nordstrand.de

www.nordstrand.de

Wirtschafts- und Tourismusverein

Viöl-Land e.V.

Westerende 41 · 25884 Viöl

Tel. 0 48 43 / 2 01 06 · Fax 2 01 07

info@tourist-vioel.de

www.tourist-vioel.de

Tønder Infocenter

Storegade 2-4 · DK - 6270 Tønder

Tel. (+45) 73 70 96 50

romo@romo.dk

www.romo-tonder.dk

Herausgeber:

Nordfriesland-Tourismus GmbH

Nordseestraße 1 · 25899 Dagebü l

Tel. 0 46 67 / 98 10 36 · Fax 4 55

info@nf-tourismus.de

www.nordfrieslandtourismus.de

Kartografie und Gesamtherste lung:

CCV CONCEPT CENTER VERLAG GMBH

Wiefelsteder Straße 59 · 26316 Varel

Tel. 0 44 51 / 960 28-0 · Fax 960 28-21

info@ccv.de

www.ccv.de · www.ccv-falzen.de

Fotonachweis: Oliver Franke (Titelseite)

Text- u. Bildseite: Oben: Noeske (1.v.l.), www.franktusch.de

(2.v.l., 4.v.l., 5.v.l.), Felix Middendorf (3.v.l.), Oliver Franke

(Erlebnisrouten).

Mi te: Nordfriesland-Tourismus GmbH (1.v.l.),

www.franktusch.de (2.v.l.), Susann Becker (3.v.l.),

Dr. E. Margraf (Vogel).

Unten: Uwe Petersen/www.ha ligmeerfahrten.de (1.v.l.),

Oliver Franke (2.v.l., 4.v.l.), Vanessa Tabel (3.v.l.)

Cykel- og fritidskort

Nordfriesland nord

Rad- und Freizeitkarte

Nordfriesland Nord

nordseeküste nordfriesland

Café Zo lhaus ❐ B2

Norddeich 3

25924 Rodenäs

Tel. 0 46 68 / 9 58 89 80

www.cafe-zollhaus.eu

Café Deichtraum ❐ B5

Marienkoogsdeich 1

25899 Galmsbü l

Tel. 0 46 65 / 2 59 99 72

www.cafedeichtraum.de

Johannsens Hofladen &

Hofcafé ❐ H6

Dorfstraße 3

25917 Sprakebü l

Tel. 0 46 62 / 8 81 38 61

www.johannsens-hofladen.de

Mien Café an de Küst ❐ B7

Nordseestraße 14

25899 Dagebüll

Tel. 0 46 67 / 9 51 32 00

p-frerichs@kabelmail.de

Strandhotel Dagebü l

Hotel-Restaurant-Café ❐ B7

Nordseestraße 2-4

25899 Dagebü l

Tel. 0 46 67 / 2 12

info@strandhotel-dagebue l.de

Café Zauberbuche ❐ F7

Dorfstraße 36

25920 Stedesand

Tel. 0 46 62 / 8 91 14 67

www.cafe-zauberbuche.de

Siel 59 ❐ C9

Schlüttsiel 1

25842 Ockholm

Tel. 0 46 74 / 9 62 29 40

www.siel59.de

Café Hof Weitblick ❐ E9

Westerweg 1

25842 Langenhorn

Tel. 0 46 72 / 8 30

ei.paulsen@web.de

Frühlings Café ❐ K9

Bahnhofstraße 3

25862 Joldelund

Tel. 0 46 73 / 2 44

www.fruehlings-cafe.de

Hotel Café Frida ❐ G10

Markt 13

25821 Bredstedt

Tel. 0 46 71 / 7 18 99 59

info@hotelcafefrida.de

Deichshörn ❐ G12

Breklumer Koog 9

25821 Struckum

Tel. 0 46 71 / 27 54

"Zum Strandkorb"

Café & Restaurant ❐ E13

Holmer Siel

25845 Nordstrand

Tel. 0 48 42 / 90 01 03

www.zum-strandkorbnordstrand.de

Hotel-Café-Restaurant

Pharisäerhof ❐ E14

Elisabeth-Sophien-Koog 3

25845 Nordstrand

Tel. 0 48 42 / 3 53

info@pharisaeerhof.de

Nordstrander Teestuv ❐ E14

Süden 42

25845 Nordstrand

Tel. 0 48 42 / 4 00

10

11

12

9

8

7

6

5

4

3

2

1

13

14

Infozentrum Wiedingharde ❐ B4

Toft 1 RV

25924 Klanxbü l

Tel. 0 46 68 / 3 13

www.nordfrieslanderleben.de

Fahrrad-Reparatur-Station

(Selbstbedienung) ❐ D6

Rathausplatz (Telefonze le)

25899 Niebü l

Fahrrad-Mietstation

Westküste (auch E-Bikes) ❐ B7

Nordseesiedlung 2

25899 Dagebü l

Tel. 01 51 / 43 25 00 42

www.fahrrad-mietstationwestkueste.de

MOTORPARK Schüler ❐ F9

Marktstraat 1

25842 Langenhorn

Tel. 0 46 72 / 17 39

www.motorpark-schueler.de

Bohnenkamp Bikes ❐ G10

Markt 32

25821 Bredstedt

Tel. 0 46 71 / 9 43 57 85

www.bohnenkamp-bikes.de

Tinas Fahrradverleih ❐ E14

Kreuzweg 3 RV

25845 Nordstrand

Tel. 01 75 / 7 93 56 38

tinas-fahrradverleih@

op-de-warft.de

1

2

3

4

5

6

Einkehren Caféer

Anzeigen . annoncer

Als Radfahrer können Sie bei uns etwas erleben: Je nach Fitness

und Wissensdurst haben Sie die Wahl zwischen 16 Erlebnisrouten

mit einer Länge von 14 bis 43 Kilometern. Die Routen

sind als Rundkurse angelegt. Schon die Namen unserer Erlebnisrouten

machen Lust auf Entdeckungen: Dünenroute, Gotteskoogroute,

Wiedingharder Route, Ochsenwegroute, Warftenroute

oder auch die Route durch die Köge – jede der 16

Routen ist einem bestimmten Thema gewidmet und verbindet

Radelspaß mit intensivem Landschaftserlebnis. Auf unseren

Erlebnisrouten warten neben einer abwechslungsreichen Landschaft

viele kulturelle Sehenswürdigkeiten auf Sie. Die Routen

führen Sie von der Nordsee bis ins idyllische Binnenland, durch

reizvolle Naturschutzgebiete, vorbei an Kirchen und historischen

Gebäuden sowie durch friesische Dörfer und Städte.

Werden Sie zum „Grenzgänger“ zwischen Geest und Marsch,

radeln Sie entlang der deutsch-dänischen Grenze, treffen Sie

auf Tradition und Moderne, „erfahren“ Sie alles über den Wandel

der Küste, die wechselvolle Deichbaugeschichte und die

Entstehung der Köge. Haben Sie schon mal etwas von einer

„Kartoffel-Wohlfühlzone“ gehört? Nein, dann nichts wie hin.

Radeln Sie vorbei an Binnendünen, auf den Spuren alter Handelswege

oder zu Hügelgräbern aus der Eisenzeit. Spüren Sie

die Faszination leuchtender Farben bei einem Besuch der Warft

Seebüll als letzte Wirkungsstätte Emil Noldes.

Unser Tipp für Sie:

Ausgezeichnet unterwegs

Leistungen:

• 4 Übernachtungen im DZ

• 4 x reichhaltiges Radlerfrühstück

• 4 x Lunchpaket

• Radwanderkarte Grenzroute

• Informationsmaterial

Extras (gegen Aufpreis):

EZ-Zuschlag · Gepäcktransfer · Übernachtung am Startort

und Zielort · Leihfahrrad/E-Bike · Schönwettergarantie

Information, Beratung und Buchung:

Gebietsgemeinschaft „Grünes Binnenland e.V.“

Dorfstraße 8 · 24963 Tarp

Tel. 0 46 38/89 84 04

Fax 0 46 38/89 84 05

info@gruenes-binnenland.de

www.gruenes-binnenland.de

Ein idealer Begleiter für Ihre Radtour

ist unsere „Rad- und Freizeitkarte

Nordfriesland Nord“. Die Karte gibt

einen Überblick über die Rad-Erlebnisrouten

und bietet zudem viele

Tipps zu Natur- und Kulturerlebnissen

entlang der Routen. Jetzt anfordern!

Bei uns kommen Sie nicht vom „rechten“ Weg ab. Denn

alle Erlebnisrouten sind ausgeschildert. Folgen Sie auf

den Erlebnisrouten der Beschilderung mit dem jeweiligen

Routenlogo. Auf freier Strecke geben Ihnen Zwischenwegweiser

mit Richtungspfeilen die Sicherheit, auf dem

richtigen Weg zu sein. Grün-weiße Armwegweiser zeigen

Ihnen Richtung und Entfernung zum nächsten Ort.

Übrigens: Unsere Erlebnisrouten stehen auch als GPS-Tracks zur Verfügung. Mehr darüber erfahren Sie auf

unserer Website. Machen Sie sich auf, und entdecken Sie unsere Region.

Mit dem Rad auf Erlebnistour



Foto: Björn Martensen PHOTOGRAPHY

Foto: Björn Martensen PHOTOGRAPHY

Foto: Björn Martensen PHOTOGRAPHY

Nordfriesland – Was(ser) erleben

Es geht kaum etwas über ein erfrischendes

Bad in der Nordsee. Setzt die Flut ein, ist es

Zeit für den Badespaß. Hier tobt man in den

Wellen, schmeckt das Salz und spürt das gesunde

Reizklima. Doch was tun, wenn das

Wasser gerade mal nicht da ist? Durch den

steten Wechsel der Gezeiten kann es vorkommen,

dass an der Küste genau dann Ebbe ist,

wenn man mit der Familie schwimmen gehen

möchte. Doch auch das ist in Nordfriesland

kein Problem - Alternativen gibt es genug!

Zahlreiche Natur-Badestellen und Freibäder

sorgen für ungetrübten Badespaß, viele davon

locken sogar mit beheiztem Wasser. Und sollte

sich das Wetter mal nicht von seiner schönsten

Seite zeigen, dann besuchen Sie doch

einfach das Hallenbad in Leck oder Niebüll.

Die nächste Flut und der nächste Sonnentag

kommen bestimmt!

Baden in der Nordsee (am grünen Strand)

>> Badestelle Dagebüll

>> Badestelle Emmelsbüll-Horsbüll/Südwesthörn

>> Badestelle Hamburger Hallig

>> Badestelle Lüttmoorsiel

>> Badestelle Schlüttsiel

Naturbäder

>> Naturbad in Ladelund

>> Naturbadestelle Hülltoft Tief bei Neukirchen

>> Naturbad „Wehle" in Niebüll

Hallenbäder und Freibäder

>> Hallenbäder in Leck und Niebüll

>> Freibäder Aventoft, Bordelum (beheizt), beheiztes Erlebnisfreibad in Bredstedt mit Waterclimbing-Anlage, Breklum (beheizt),

Drelsdorf, Högel, Klixbüll (beheizt), Neukirchen (beheizt), Risum (beheizt), Stadum (beheizt), Süderlügum (beheizt)

28 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

29



>> Nordic Walking

Der Nordic-Walking-Park Niebüll umfasst sieben Routen inklusive Technik-Route

mit 40 km Strecke auf zwei Abschnitten. Der Park ist vom

Deutschen Nordic Walking Verband lizenziert und kann von Jedermann

kostenlos genutzt werden. Nordic Walking ist weiterhin in Dagebüll,

Risum-Lindholm, Leck, Neukirchen und Süderlügum möglich.

Lauf- und Walkingparcours Quickhorn Im Stadtwald Quickhorn bei

Bredstedt ist eine abwechslungsreiche ca. drei Kilometer lange Strecke

ausgewiesen worden.

>> Wandern

Wandern Sie beispielsweise auf dem „Ochsenweg", auf den ausgewiesenen

Wanderwegen im Langenberger Forst, im Naturerlebnisraum

Stollberg, im Süderlügumer Forst mit seinen markanten Dünenlandschaften

oder auf den Niebüller Stadtpfaden. Erkunden Sie auch den

Rundwanderweg rund um Leck und den Deichwanderweg in Dagebüll.

>> Angeln

Zahlreiche Süß- und Salzwasser-Reviere stehen Ihnen zur Verfügung.

Erlaubnisscheine für die Gewässer erhalten Sie vor Ort.

Nordfriesland ist aktiv

Sie gehören zu den Menschen, die gerne sportlich

aktiv sind, am liebsten an der frischen Erlebnisrouten und Radfernwege laden zum

Radler ein Muss! Gut ausgeschilderte Rad-

Luft? Dann sind Sie in Nordfriesland genau Entdecken der Region ein. Lust auf eine Wanderung?

Möglichkeiten genug gibt es zum

richtig. Ist der Kopf erst einmal freigepustet

und auch der Geist angekommen, bieten sich Beispiel auf dem „Ochsenweg“ oder in den

Ihnen in Nordfriesland viele Möglichkeiten, vielfältigen Naturerlebnisräumen. Wer sich

neue Energie zu tanken. Die schönste Zeit des lieber auf dem Wasser aufhält, ist entweder

Jahres im Sattel zu verbringen – das ist für bei einer Kanutour auf den ruhigen Wasserläufen

genau richtig oder spürt die Naturgewalten

der Nordsee beim (Kite)Surfen. Ein

Golfplatz sowie viele attraktive Angelstellen

sind gute Tipps für Ihren Aktiv-Urlaub in Nordfriesland.

Wonach steht Ihnen der Sinn? Sie

haben die Wahl – nichts wie raus!

>> Kanu

Durch die Marsch und die Geest zieht sich ein umfangreiches Netz von

Wasserwegen. Auf diesen stillen Wasserläufen mit sehr wenig Strömung

kann man fast lautlos dahingleiten, Schafen und Kühen beim Grasen

zusehen, den endlosen Wolkenhimmel betrachten oder in einem stillen

Winkel sanft schaukelnd den Tag verträumen. Kanadier und Kajaks können

auf Wunsch gemietet werden.

>> Golf

Als aktiver Golfer sind Sie während Ihres Urlaubs auf dem öffentlichen

Golfplatz in der Nähe von Leck ein gern gesehener Gast. Landschaftlich

ist die Golfanlage in die für Nordfriesland typische Knicklandschaft

eingebettet.

Weitere Informationen über Ihren Aktivurlaub in Nordfriesland

finden Sie auf unserer Website!

30 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

31



Auszeit genießen!

32 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

33



Nordfriesland – gesund

für Mensch und Hund

>> Frische Luft atmen, sich frei in der Natur bewegen, mal etwas anderes

sehen – das macht nur halb so viel Spaß, wenn man das nicht mit seinem vierbeinigen

Freund genießen kann. Wie gut, dass Nordfriesland viele tolle Urlaubsziele

bietet, bei denen Hund und Herrchen – und natürlich Frauchen –

herzlich willkommen sind. Das gilt sogar für einige Wattexkursionen, für Strände

mit speziellem „Hundeabschnitt“ in Dagebüll und in Lüttmoorsiel (bitte

beachten Sie die jeweiligen Hinweise zur Leinenpflicht) sowie für die großen,

eingezäunten Hundefreiläufe im Langenberger Forst bei Leck, in Niebüll, in

Dagebüll-Fahretoft und in Bredstedt. Nordfriesland ist eben der perfekte Ort für

Erholung und Aktivitäten in der Natur, auch wenn Sie uns mit Ihrem Hund besuchen

möchten.

Hunde im Nationalpark Wattenmeer

>> Vierbeiner sind im Nationalpark Wattenmeer herzlich willkommen, sie

sind zum Schutz der wild lebenden Tiere aber an der Leine zu führen. Das gilt

gleichermaßen in den Schutzgebieten, an den Stränden, auf den Deichen und

im Vorland. Schafe und Vögel sind hier zu Hause. Hunde stören sie bei der

Futtersuche, Rast oder Brut. Bitte beherzigen Sie: Es gilt „Leinenpflicht“. Weitere

Informationen erhalten Sie bei den Tourist-Informationen.

Auswahl einiger Ausflugsmöglichkeiten

>> Wattexkursionen, Halligmeerfahrten, Fährfahrten zu den Inseln Föhr und

Amrum, Bahnfahrten zur Insel Sylt (Bitte beachten Sie die individuellen Beförderungsbedingungen,

insbesondere die Maulkorbpflicht.)

Checkliste für den Urlaub mit Ihrem Hund

• Versicherungsdokumente des Hundes, Impfausweis etc.

• Kontaktdaten und Adresse eines lokalen Tierarztes

• Reiseapotheke

• Transportbox oder Körbchen

• waschbare Unterlagen

• Wasser- und Futternapf

• ausreichend Futter

• Leckerlies zur Belohnung und Beschäftigung

• Spielzeug für den kleinen Freund

• Halsband, Leine und Ersatzleine, am besten mit Adresse

• falls notwendig: Maulkorb

Viel Erholung und Auslauf für alle 2- und 4-Beiner !

• Kamm, Bürste und Pflegemittel

• Handtuch

• „Schietbüdel“, um die Straßen und die Natur sauber zu halten

• genügend Trinkwasser für die Anreise

34 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

35



Auf Regen folgt Sonnenschein

Doch was tun, wenn es regnet und stürmt. Wir haben einige Schietwetter-Tipps für Sie zusammengestellt:

>> Gummistiefel und Regenjacke an und los geht´s – lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen.

>> Postkarten schreiben, malen, ein gutes Buch lesen oder Spiele spielen. Genießen Sie die Zeit in Ihrer

Ferienunterkunft, und machen Sie Dinge, zu denen im Alltag oft die Zeit fehlt. Das tut der Seele gut.

>> Sie haben keine Schietwetter-Kleidung dabei? Kein Problem – bummeln Sie durch die kleinen Läden

in unseren Städten und Orten. Dort finden Sie bestimmt etwas Schönes, und so ein Friesennerz kann

auch ein nettes Andenken sein.

>> Zum Verweilen laden auch unsere zahlreichen Museen sowie Natur- und Informationszentren

mit ihren vielfältigen Ausstellungsprogrammen ein.

>> Möchten Sie gern aktiv sein – dann nichts wie ab ins Hallenbad Niebüll oder ins Erlebnisbad Leck.

Hier wird es garantiert auch bei schlechtem Wetter nicht langweilig!

Und wenn die Sonne wieder rauskommt, genießen Sie einfach weiterhin Ihren Aufenthalt bei uns.

36 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

37



Husum

Nordstrand

Pellworm

Langeneß

Flensburg

Schleswig

© Armin Volkmann/www.pixelio.de

Nordfriesland – hinterm Horizont geht´s weiter

In Nordfriesland können Sie fast grenzenlos in

ein leckeres Fischbrötchen freuen, bevor es ins

raum im Rahmen einer geführten Wattwan-

Waren Sie schon mal an der Ostsee? Die Stadt

die Weite schauen. Gehen Sie doch mal über

Nordfriesland Museum.Nissenhaus geht. Ken-

derung oder steuern Sie sie mit dem Schiff an.

Flensburg ist nur eine Stunde entfernt. Eine

den Horizont hinaus und besuchen Sie unsere

nen Sie schon Pellworm – die grüne Insel mit-

Bereits auf dänischer Seite wartet im Norden

Vielzahl unterschiedlicher Museen zeigt die

Nachbarn. Hier ein paar Tipps für Tagesausflü-

ten im Watt – oder die Halbinsel Nordstrand?

die alte Handelsstadt Tønder mit ihrem renom-

Schätze der ehemaligen „Rumstadt“ und die

ge zwischen Nord- und Ostsee.

Ebenfalls bestens für einen Tagesausflug eig-

mierten Kunstmuseum und einem international

kilometerlange Fußgängerzone lädt zu einem

nen sich die Inseln Amrum und Föhr, die Sie

bekannten Folk- und Jazzfestival. Im märchen-

ausgiebigen Bummel ein. In Schleswig lockt

Erkunden Sie im Süden die Stadt Husum mit

mit der Fähre erreichen. Mit dem Zug geht’s

haften Møgeltønder ist das Schloss Schacken-

nicht nur der Globus im Schloss Gottorf mit

ihrer im Frühjahr überwältigenden jährlichen

nach Westerland auf Sylt. Die Halligen im

borg zu bewundern. Etwas weiter nördlich

einer besonderen Sehenswürdigkeit, im Muse-

Krokusblüte rund um das Husumer Schloss. Am

Weltnaturerbe Wattenmeer sind eine Welt für

folgen mit der Insel Rømø sowie den Städten

um Haithabu geht es auf spannende Zeitreise

malerischen Hafen dürfen Sie sich schon auf

sich. Erkunden Sie diesen einzigartigen Natur-

Ribe und Esbjerg weitere lohnende Ziele.

zu den Wikingern.

38 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

39



Freizeit von A bis Z

Angeln

Angelscheine und Auskunft erteilt

Bredstedt Lütte Holtstuuv, Tondernsche Str. 41a, Tel. 0 46 71/93 09 35

(Ausgabe v. Angelscheinen)

Emmelsbüll- Forellensee, Cara Pratt-Yule, Marksweg 10, Tel. 0 46 65/3 27,

Horsbüll www.ferienhof-horsbuell.de

Leck Sportfischerverein Leck u. U., G. Ullmann, Tel. 0 46 61/93 77 78

Niebüll OBI Markt Niebüll, Angelabteilung, Ostring 51-55,

Tel. 0 46 61/90 33 45

Risum-Lindholm Deich- u. Hauptsielverband Südwesthörn, Heie-Juler-Wäi 1,

Tel. 0 46 61/60 03 10, www.angeln-nf.de (Ausgabe v. Angelscheinen)

Baden nicht nur im Meer

Nordsee:

(tideabhängige Bademöglichkeiten am grünen Strand)

Dagebüll (mit Hundestrand)

Emmelsbüll-Horsbüll/Südwesthörn

Hamburger Hallig

Lüttmoorsiel (mit Hundestrand)

Schlüttsiel

Hallenbäder:

Leck Erlebnisbad, Am Stadion 3, Tel. 0 46 62/23 10,

www.sw-nf.de

Niebüll Tondernstraße, Tel. 0 46 61/67 66 37,

www.rwn-schwimmteam.de

Freibäder:

Aventoft an der alten Schule, www.aventoft.de

Bordelum beheiztes Freibad, Am Schwimmbad, www.bordelum.de

Bredstedt beheiztes Erlebnisfreibad, Süderstraße 59,

www.bredstedt.de

Breklum beheiztes Freibad, Kirchenstraße 20, www.breklum.de

Drelsdorf Karkenweg 20, www.drelsdorf.de

Högel Am Schwimmbad, www.hoegel-nf.de

Klixbüll beheiztes Freibad, Schulstraße 5, www.klixbuell.de

Neukirchen beheiztes Freibad, Kirchenweg (nahe der Schule),

www.neukirchen-nordfriesland.de

Risum beheiztes Freibad, Herrenkoogstraße 4, www.risum-lindholm.info

Stadum beheiztes Freibad, Dorflücken, www.stadum.net

Süderlügum beheiztes Freibad, Am Sportplatz, www.suederluegum.de

Naturbäder:

Ladelund Naturbad, Stato/Landesstraße 245, Tel. 0 46 66/7 45

oder Mobil 01 71/9 38 66 07, www.ladelund.de

Neukirchen Naturbadestelle Hülltoft Tief, Hülltoftweg,

www.neukirchen-nordfriesland.de

Niebüll Naturbad „Wehle", Mühlenstraße, www.niebuell.de

Bouleplatz

Leck Augarten, Tel. 0 46 62/7 73 64

Bredstedt Am Sparkassenpark

Büchereien

Bredstedt Bürgerhaus, Süderstraße 36, Tel. 0 46 71/15 12,

www.buecherei-bredstedt.de

Leck

Hauptstraße 31, Tel. 0 46 62/24 37, www.buecherei-leck.de

Niebüll Rathausplatz, Tel. 0 46 61/51 75, www.stadtbuecherei-niebuell.de

Fahrradvermietungen/Fahrradservice

Almdorf Fahrrad- & Kanuverleih NF, Hauptstraat 41a, Tel. 01 77/7 22 47 75

www.fahrrad-kanuverleih-nordfriesland.business.site (auch E-Bikes)

Aventoft Fahrrad Wollesen, Dorfstraße 19, Tel. 0 46 64/2 49,

www.pc-wollesen.de (auch E-Bikes)

Bredstedt Zweirad Rötzsch, Osterstraße 46, Tel. 0 46 71/14 96,

www.zweirad-roetzsch.de

Dagebüll Fahrrad-Mietstation Westküste, Nordseesiedlung 2,

Tel. 01 51/43 25 00 42,

www.fahrrad-mietstation-westkueste.de (auch E-Bikes)

Klanxbüll Infozentrum Wiedingharde, Toft 1, Tel. 0 46 68/3 13,

www.nordfrieslanderleben.de (nur Vermietung, auch E-Bikes

und E-Lastenräder)

Klixbüll Radtouren Nordfriesland, Hauptstraße 57,

www.radtouren-nordfriesland.de (hauptsächlich E-Bikes)

Langenhorn MGZ, An der B5 1e, Tel. 0 46 72/3 59 91 77,

www.mgz-zweirad.de (nur E-Bikes)

Langenhorn Motorpark Schüler, Marktstraat 1, Tel. 0 46 72/17 39,

www.motorpark-schueler.de (auch E-Bikes)

Leck Fahrrad Schütt, Hauptstraße 6, Tel. 0 46 62/26 65

Niebüll Fahrrad-Reparatur-Station (Selbstbedienung),

Rathausplatz (Telefonzelle)

Niebüll Fahrrad Wollesen, Zum Stellwerk 6, Tel. 0 46 61/35 35

www.pc-wollesen.de (auch E-Bikes)

Süderlügum Fahrrad Süderlügum, Kerstensham 22,

Tel. 0 46 63/29 44 208, www.rad-sued.com (nur Radservice)

Fliegen

Aventoft Segelflugplatz, Mobil 01 71/3 13 92 44 oder Platztelefon

0 46 64/2 62 (Sa. + So.), www.flugplatz-aventoft.de

Bredstedt Luftsportverein Nordfriesland,

Gewerbepark Mittleres Nordfriesland,

Mobil 01 73/2 81 24 78, www.luftsportverein-nordfriesland.de

Leck Sportfluggruppe Leck, Ketelsburgerweg, Tor 10,

Tel. 0 46 62/39 14 oder 22 62, www.sportfluggruppe.de

Gedenkstätte

Ladelund KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte, Raiffeisenstraße 3,

Tel. 0 46 66/4 49, www.kz-gedenkstaette-ladelund.de

Geführte Touren

Dagebüll Deichwanderweg-Führungen, Nordseestraße 1,

Tel. 0 46 67/9 50 00, www.nordfrieslandtourismus.de

Klixbüll Radtouren Nordfriesland, Hauptstraße 57,

www.radtouren-nordfriesland.de

Informationen zu weiteren Orts- und Radführungen sowie zu

natur- und vogelkundlichen Führungen erhalten Sie bei den

Tourist-Informationen und unter www.nordfrieslandtourismus.de

Golf

Stadum Golfclub Hof Berg e.V., Hof Berg 3, Tel. 0 46 62/7 05 77,

www.gc-hofberg.de

Internetplätze

Bredstedt Bücherei im Bürgerhaus, Süderstraße 36, Tel. 0 46 71/15 12

Bredstedt kostenfreies WLAN auf dem Marktplatz, dem Fiede-Kay-Platz,

bei den Sportanlagen (Süderstraße), im Freibad und bei der

Harald-Nommensen-Halle

Leck

kostenfreies WLAN am Rathaus, beim Reisemobilhafen und

in der Bücherei, Hauptstraße 31, Tel. 0 46 62/24 37

Niebüll Bücherei, Rathausplatz, Tel. 0 46 61/51 75

Niebüll Bistro „Voss" im Bahnhof, Tel. 0 46 61/89 57

Niebüll kostenfreies WLAN rund um den Rathausplatz und auf dem

Marktplatz

Kanu-Verleih

Almdorf Fahrrad- & Kanuverleih NF, Hauptstraat 41a,

Tel. 01 77/7 22 47 75

www.fahrrad-kanuverleih-nordfriesland.business.site

Waygaard Kanu-Service-Südtondern, Tel. 0 46 74/8 65,

www.kanu-service.de

Kegeln

Leck Nordfrieslandhalle (Kegeln), MTV Leck, Tel. 0 46 62/20 20

Kinos

Leck Deli-Kino, Markt 6, Tel. 0 46 62/7 00 20,

www.deli-kino-leck.jimdo.com

Niebüll Eck‘s Kino, Hauptstraße, Tel. 0 46 61/40 04,

www.filmtheater-niebuell.de

Kutschfahrten/Reiten

Emmelsbüll- Ponyclub Horsbüll, Horsbüller Straße 29,

Horsbüll Mobil 01 52/32 09 72 79,

www.ponyclubhorsbuell.jimdofree.com (auch Reiten)

Goldebek Hans-Martin Andresen, Am Mühlenstrom 12,

Tel. 0 46 73/13 69

Langenhorn Rovena Paulsen, Horne 4, Tel. 0 46 72/77 64 74

oder Mobil 01 57/75 29 13 83

Sönnebüll „De Peerhoff“, M. Brodersen, Flensburger Straße 21,

Tel. 0 46 71/67 31, www.depeerhoff.de

Sprakebüll Plegers Kutschfahrten, Hauptstraße 2,

Tel. 0 46 62/69 99 35

Minigolf

Leck

Minigolf am Süderholz, Flensburger Straße,

www.minigolf-leck.de

Museen/Sammlungen/Ausstellungen

Bredstedt Automobil- und Bernsteinmuseum Hansen, Lornsenstr. 17-19,

Tel. 0 46 71/46 46, www.oldtimermuseum-hansen.de

Bredstedt Nordfriisk Futuur, Süderstr. 30, Tel. 0 46 71/6 01 20,

www.nordfriiskinstituut.eu

Dagebüll-Fahretoft „Museumspark“, Tel. 0 46 74/3 66

Drelsdorf Private Heimat- und Trachtensammlung,

Lehn 2, Tel. 0 46 73/8 13

Goldebek Heimatmuseum, Kirchenweg 2, Tel. 0 46 73/2 77,

www.de-ole-tied.de

Ladelund Dorfmuseum, Westerstraße 13a, Tel. 0 46 66/7 23

Leck

Militärgeschichtliche Sammlung, Fliegerhorst,

Mobil 01 70/5 27 20 09, www.ag52-tgm.de

Neukirchen Nolde Stiftung Seebüll, Seebüll 31,

Tel. 0 46 64/98 39 30, www.nolde-stiftung.de

Niebüll Friesisches Museum, Osterweg 76, Mobil 01 75/4 14 61 85,

www.friesisches-museum.de

Niebüll Richard Haizmann Museum, Rathausplatz,

Tel. 0 46 61/10 10, www.haizmann-museum.de

Natur- und Informationszentren/

naturkundliche Museen

Bredstedt Naturzentrum Mittleres Nordfriesland, Bahnhofstraße 23,

Tel. 0 46 71/45 55, www.naturzentrum-nf.de

Klanxbüll Infozentrum Wiedingharde, Toft 1, Tel. 0 46 68/3 13,

www.nordfrieslanderleben.de

Neukirchen Deich- und Sielmuseum, Osterdeich, Tel. 0 46 68/3 13

Niebüll Naturkundemuseum, Hauptstraße 108, Tel. 0 46 61/56 91,

www.nkm-niebuell.de

Niebüll Marschenpark, Parkeingang gegenüber der Jugendherberge,

Mühlenstraße 63-65, www.niebuell.de

Reußenköge Amsinck-Haus, Sönke-Nissen-Koog 36 a,

Tel. 0 46 71/92 71 54, www.amsinck-haus.de

Reußenköge Hamburger Hallig, Nationalpark-Service, Wattwerkstatt,

Tel. 0 46 71/36 65

Reußenköge Hamburger Hallig, Claus-Jürgen-Reitmann-Haus

(NABU-Station), Schafbergwarft, Mobil 01 52/56 12 32 12,

www.nationalpark-wattenmeer.de

Schlüttsiel Ausstellung im Infoturm „Watt’n Blick“, Tel. 0 46 74/8 48

Schifffahrten, Auto- und Personenfähren,

Ausflugsfahrten

Halligreederei MS Hauke Haien, Mobil 01 71/7 70 58 77,

(Schlüttsiel – Halligen Gröde, Langeneß und Hooge; Seehundsbänke/Seetierfang)

www.wattenmeerfahrten.de

MS Seeadler H. von Holdt, Tel. 0 46 74/15 35

(Schlüttsiel – Halligen Gröde, Oland, Langeneß und Hooge; Seehundsbänke/

Seetierfang), www.seeadler-hooge.de

Norddeutsche Eisenbahn Niebüll GmbH, Tel. 0 46 61/9 80 88 90

(Tagestouren mit Bus und Bahn), www.neg-niebuell.de

DB Regio, Tel. 01 80/6 99 66 33*

(mit der Bahn z. B. nach Husum oder Sylt), www.bahn.de/regio-sh

RDC AUTOZUG Sylt GmbH (mit dem Autozug nach Sylt), Tel. 01 80/6 25 82 58*,

www.autozug-sylt.de

Schmidt-Reisen, Tel. 0 46 67/9 42 55

(Tagesbusausflüge z. B. nach Helgoland u. Kopenhagen), www.schmidt-dagebuell.de

Sylt Shuttle (mit dem Autozug nach Sylt), Tel. 08 00/8 22 83 83 (kostenlos aus

dem Fest- und Mobilfunknetz), www.syltshuttle.de

Wyker Dampfschiffs-Reederei W.D.R., Tel. 0 46 81/8 00

(Dagebüll – Föhr, Amrum; Schlüttsiel – Halligen Hooge und Langeneß),

www.faehre.de

Adler-Schiffe, Tel. 0 46 51/9 87 08 88

(Dagebüll – Föhr, Amrum, Sylt und Helgoland), www.adler-schiffe.de

* 20 ct/Anruf aus dem Festnetz; Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Wattführungen

Nationalpark-Wattführerin Ellen Brodersen,

Tel. 0 46 71/61 17 oder Mobil 01 62/7 29 66 14, www.wattlaufen.com

Nationalpark-Wattführerin Anke Dethlefsen,

Mobil 01 72/9 05 95 82, www.wattlaufen.com

Nationalpark-Wattführerin Christine Dethleffsen,

Tel. 0 46 71/66 14, www.watt-wandern.de

Nationalpark-Wattführer(in) Birgit und Dr. Walther Petersen-Andresen,

Tel. 0 46 67/4 66, www.wattwanderung.eu

Nationalpark-Wattführer Ohle thor Straten,

Tel. 0 46 61/94 16 34 oder Mobil 01 77/1 43 40 96, www.wattlaufen.com

Wattführerin im Nationalpark Jenny Buchner,

Mobil 01 79/4 87 61 19, www.wattlaufen.com

Wattführerin im Nationalpark Regina Matthiesen,

Tel. 0 48 41/29 35, www.wattwandererlebnis.de

Programme und Termine erhalten Sie bei den Tourist-Informationen oder unter nordfrieslandtourismus.de.

Ein Wattrollstuhl kann in der Tourist-Information Dagebüll (Tel. 0 46 67/9 50 00) geliehen werden.

Weitere Tipps

Bordelum/ Eisenzeitliches Kulissendorf,

Stollberg Parkplatz am Sendeturm direkt an der B5

Breklum Christian Jensen Kolleg, Kirchenstraße 4-13,

Tel. 0 46 71/9 11 20, www.christianjensenkolleg.de

Enge-Sande Alpakahof Qorikancha, Dorfstraße 84, Mobil 01 74/1 82 91 65,

www.alpakahof-qorikancha.de

Enge-Sande Padel, GreenTEC Campus GmbH, Lecker Str. 7,

Tel. 0 46 62/8 91 27 70, www.greentec-campus.de

Klanxbüll Kultur- u. Tagungshaus Charlottenhof, Osterklanxbüll 4,

Tel. 0 46 68/9 21 00, www.dercharlottenhof.de

Leck Leck-Huus, Allee 32, Tel. 0 46 62/25 76,

www.leck-huus.de

Leck Nordsee Akademie, Flensburger Straße 18,

Tel. 0 46 62/8 70 50, www.nordsee-akademie.de

Leck/Klintum Ziegentrecking im Langenberger Forst, Waldstraße 18,

Tel. 0 46 62/13 74, www.klang-einklang.de

Leck/Klintum Skattakista – Kulturbühne Leck, Lecker Chaussee 5,

Tel. 0 46 62/614 79 96, www.nordicwoolfactory.com

Neukirchen Spielscheune, Hattersbüllhallig 11,

Tel. 0 46 64/3 61, www.tuleadventure.de

Neukirchen/ Barfußgarten, Südfrersbüll 30a, Mobil 01 74/4 15 88 38,

Südfrersbüll www.bauernhof-barfussgarten.de

Neukirchen/ Outdoor-Tisch-Pit-Pat-Anlage, Südfrersbüll 30a,

Südfrersbüll Mobil 01 74/4 15 88 38, www.bauernhof-barfussgarten.de

Risum-Lindholm „Andersen-Hüs“, Klockries 64, Tel. 0 46 61/22 91,

www.andersen-hues.de

Rodenäs Kulturstation Zollhäuser Rodenäs, Norddeich 3,

Tel. 0 46 68/95 90 04 oder 0 46 68/95 92 19,

www.zollhaeuser.de

Uphusum Falknerei, Mobil 01 52/22 62 02 16

Angaben ohne Gewähr; Irrtümer vorbehalten; kein Anspruch auf Vollständigkeit

40 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

41



Anzeigen Natur I Kultur I Veranstaltungsort Anzeigen Veranstaltungsort I Wasser

Naturzentrum

Mittleres Nordfriesland

Bahnhofstraße 23

25821 Bredstedt

Tel. 0 46 71/45 55

Fax 0 46 71/93 35 16

naturzentrum-nf@online.de

www.naturzentrum-nf.de

Naturzentrum Mittleres Nordfriesland

- Es gibt viel zu entdecken -

Hohe Bäume und ein bunter Garten umgeben das Naturzentrum Bredstedt mit seiner umfangreichen Ausstellung über die Naturschutzgebiete

der Region unter dem Schirm NATURA 2000. Ein lohnendes Ziel für Jung und Alt. Gruppen sind ebenfalls herzlich

willkommen.

Öffnungszeiten: 1. Mai – 31. Oktober, Montag – Freitag 10.00 – 17.00 Uhr,

Samstag 13.00 – 17.00 Uhr

Kultur- und Tagungshaus Charlottenhof

Der Charlottenhof, die kulturelle Perle der Region Nordfriesland.

Der reetgedeckte Vierkanthof bietet einen wunderschönen Rahmen für Konzerte, Theater und Märkte. Besonders im Sommerprogramm

finden viele Veranstaltungen für Klein und Groß statt.

In diesem gemütlichen Ambiente können Hochzeiten, Geburtstage, Betriebsfeiern und

Seminare ausgerichtet werden. Passend dazu bietet der Hof auch die Möglichkeit,

Appartements zu mieten.

Kultur- und Tagungshaus

Charlottenhof

B. Nissen-Schütt

Osterklanxbüll 4

25924 Klanxbüll

Tel. 0 46 68/9 21 00

Fax 0 46 68/92 10 39

info@dercharlottenhof.de

www.dercharlottenhof.de

Naturkundemuseum Niebüll

Hauptstraße 108

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/56 91

info@nkm-niebuell.de

www.nkm-niebuell.de

Amsinck-Haus

Sönke-Nissen-Koog 36 a

25821 Reußenköge

Tel. 0 46 71/92 71 54

info@amsinck-haus.de

www.amsinck-haus.de

Naturkundemuseum Niebüll

In modern gestalteten Ausstellungsräumen wird die Natur und Landschaft beiderseits der deutsch-dänischen Grenze vorgestellt.

Erlebe die Natur von der Biene bis zum Seeadler. Beobachte die Fische in den Süßwasser-Aquarien und ein lebendes Bienenvolk

hinter Glas. Ein Aktionsraum für Kinder und ein Info-Café laden zum Verweilen ein. Hole Dir bei uns Anregungen für Deinen nächsten

Ausflug in die Natur. Erlebe die Naturgebiete der Region individuell oder schließe Dich einer geführten Exkursion an – beides

ist ein Erlebnis.

Öffnungszeiten: April – Oktober, Dienstag – Sonntag 14.00 – 17.30 Uhr,

Juni – August auch montags, ganzjährig nach Vereinbarung

Amsinck-Haus

Amsinck-Haus – ein Informations- und Servicegebäude

Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Vielfalt des Mittleren Nordfrieslands, über Land und Leute von früher bis

heute. Vom Weltnaturerbe Wattenmeer bis zur Geest, vom Deichbau bis zur Windkraft, von Unterkünften bis zu den

Badestellen – alles ist für Jung und Alt multimedial präsentiert erlebbar.

Öffnungszeiten: 1. April – 31. Oktober

täglich von 10.00 – 18.00 Uhr

Wohnmobilstellplätze – Fahrradverleih zur Hamburger Hallig.

Beste Wasserqualität in schöner Landschaft

Das Naturbad Ladelund besteht aus zwei zusammenhängenden Seen, idyllisch eingerahmt von einer reizvollen Landschaft.

Das von Quellen gespeiste und regelmäßig untersuchte Wasser ist von bester Qualität und garantiert nicht chemisch

behandelt.

Das Naturbad bietet Sprungtürme mit einem, drei und fünf Metern, eine große Liegewiese, einen Beachvolleyballplatz, einen

Kiosk sowie einen Sanitärbereich. Für die Kleinen gibt es ein separates Becken mit Rutsche und Insel. Außerdem gibt es einen

Kinderspielplatz. Von Juni bis einschließlich August wird das Naturbad täglich von 13.00 – 20.00 Uhr von Rettungsschwimmern

des DLRG bewacht. Eintritt: Erwachsene 3 € / Kinder & Jugendliche 2 €. Für die Anfahrt empfehlen wir den Ladelunder

Bürgerbus.

Öffnungszeiten: 1. Juni – 31. August von 13.00 – 20.00 Uhr

Es gibt einen Campingplatz und Wohnmobilstellplätze.

Naturbad Ladelund

Stato/Landesstraße 245

25926 Ladelund

Tel. 0 46 66/7 45

Mobil 01 71/9 38 66 07

info@ladelund.de

www.ladelund.de

Dorfmuseum Ladelund

Westerstraße 13a

25926 Ladelund

Frauke Heesch

Tel. 0 46 66/7 23

Martina Buldt

Tel. 0 46 66/98 97 30

Renate Christophersen

Tel. 0 46 66/98 91 16

KZ-Gedenk- und

Begegnungsstätte Ladelund

Raiffeisenstraße 3

25926 Ladelund

Tel. 0 46 66/4 49

info@kz-gedenkstaetteladelund.de

www.kz-gedenkstaetteladelund.de

Friesenverein Niebüll-Deezbüll

Albert Panten

Osterweg 76

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/53 95

und Mobil 01 75/4 14 61 85

kalliteske@aol.com

www.friesisches-museum.de

Dorfmuseum Ladelund

Das im Jahr 2017/18 umgestaltete Dorfmuseum beherbergt im Erdgeschoss eine Vielzahl von Gegenständen mit dem Schwerpunkt

Landwirtschaft, eine Schuster- und Stellmacherwerkstatt, sowie Handel. Im Obergeschoss sind Sammlungen zur Textilherstellung,

Wäschepflege, Küche und Schule. Daneben befindet sich eine große Menge an Literatur über das Kirchspiel Ladelund

und Karlum mit Fotos, Einzelaufsätzen und Chroniken. In jedem Jahr gibt es eine Sonderausstellung zu einem speziellen Thema.

Es ist für Jeden etwas dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Wir bitten Gruppen von mehr als 10 Personen einen Termin abzusprechen.

Öffnungszeiten: 1. Mai – 31. Oktober jeden Mittwoch von 14.00 – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund

In Ladelund befindet sich die einzige KZ-Gedenkstätte Deutschlands in kirchlicher Trägerschaft und die größte Gedenkstätte

Schleswig-Holsteins. Im Winter 1944 starben im KZ Ladelund 300 Männer. Das Gedenken an die Toten des KZ Ladelund begann

bereits 1950. Seit 2017 laden eine neue, viersprachige Dauerausstellung (DE, EN, NL, DK) und das Außengelände Besucher zum

Erkunden der Vergangenheit ein.

Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 10.00 – 16.00 Uhr, Samstag und Sonntag 14.00 – 16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Friesisches Museum Niebüll

Unverändert in seinem Aussehen und seiner Lage steht das Museumsgebäude seit rund 300 Jahren am Ortsrande des früheren

Dorfes Deezbüll, einem Ortsteil der Stadt Niebüll. Das Gebäude gehört zum Typ eines „uthlandfriesischen Langhauses“, das so

gezimmert ist, dass es stehen bleibt, wenn bei Sturmfluten die Mauern vom Wasser eingedrückt werden sollten. Das Museum

zeigt, wie das Bauernhaus in der Zeit vor der Industrialisierung eingerichtet war, angefangen bei den Möbeln bis hin zum Hausrat,

den landwirtschaftlichen Arbeitsgeräten und allen Dingen, die im alltäglichen Leben und Wirtschaften von Bedeutung waren.

Öffnungszeiten: Juni – September täglich 14.00 – 16.00 Uhr und nach Vereinbarung unter Tel. 01 75/4 14 61 85

Erlebnisbad und Sauna – Die Lecker Oase

Eine Wassertemperatur von 28 - 29 °C? Bei uns im Norden? Im Erlebnisbad Leck kommen Sie dank beheiztem Hallenbad das

ganze Jahr über in diesen Genuss, abgerundet durch Schwimmkurse, Aqua-Fitness und ganzjährige Events. Für Wellnessfreunde

ist unsere großzügige Saunalandschaft im Garten, modern gestaltet im nordischen Stil genau das Richtige.

• große Saunalandschaft mit Saunagarten

• 90 Meter-Riesenrutsche mit Sternenhimmel

• 25 Meter Schwimmbecken mit 5 Bahnen

• 1 und 3 m hohe Sprungbretter

• Dampfbad und kleine Saunen direkt im Schwimmbad

• großer Whirlpool

• Kinder-Wasserwelt

• regelmäßige Schwimmkurse

Hallenbad Niebüll und Badewehle

Der Luftkurort Niebüll lädt zum ganzjährigen Badevergnügen ein. Das Niebüller Hallenbad am Marktplatz bietet preiswertes

Schwimmvergnügen. Bei Turmspringen, Frühschwimmen, Aqua-Jogging, Warmbadetag oder Mermaiding bleibt garantiert

niemand trocken. Sonnenbaden und Schwimmen lässt es sich auch im herrlichen Naturbad „Wehle“ bei der Jugendherberge.

In den Sommermonaten ist Schwimmvergnügen in dieser Hinterlassenschaft eines Deichbruchs von 1593 möglich. Eine

Kneipp-Wassertretanlage lädt zum Frühsport ein.

Eintrittspreise und Gewässerqualität unter www.niebuell.de.

Stadtwerke Nordfriesland

Erlebnisbad GmbH

Am Stadion 3

25917 Leck

Tel. 0 46 62/23 10

Fax 0 46 62/7 07 28

erlebnisbad@sw-nf.de

www.sw-nf.de

Stadt Niebüll

Hauptstraße 44

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/60 17 00

Auskunft Hallenbad:

Tel. 0 46 61/67 66 37

www.niebuell.de

Richard Haizmann Museum

Museum für moderne Kunst

Rathausplatz

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/10 10

www.haizmann-museum.de

Richard Haizmann Museum

Das Museum präsentiert das künstlerische Werk von Richard Haizmann (1895-1963). Neben der Dauerausstellung sind wechselnde

Ausstellungen moderner Kunst zu sehen. Die Malschule lädt Kinder von 6 bis 12 Jahren regelmäßig ein, die Ausstellungen

künstlerisch zu entdecken. Das Museum befindet sich zentral in der Niebüller Innenstadt. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 11.00 – 16.30 Uhr

Samstag 11.00 – 13.00 Uhr

Sonn- und Feiertage 14.00 – 17.00 Uhr

Kanu-Service-Südtondern

Direkt am Zusammenfluss der Lecker und der Soholmer Au findet man uns.

Das Gewässer ist für Anfänger besonders gut geeignet, da es nur wenig Strömung gibt.

Zum kostenlosen Zubehör gehören Schwimmwesten, wasserdichte Behälter und Kartenmaterial,

zudem gibt es eine Kurzeinweisung in die Paddeltechnik.

Wir freuen uns auf den Besuch von unternehmungslustigen Naturfreunden,

die die stillen Wasserläufe genießen möchten.

Kanu-Service-Südtondern

Renate Breckling-Ingwersen

25899 Waygaard

Tel. 0 46 74/8 65

kss.ingwersen@gmx.de

www.kanu-service.de

Christian Jensen Kolleg gGmbH

Beatrice Hobritz

Kirchenstraße 4-13

25821 Breklum

Tel. 0 46 71/9 11 20

Fax 0 46 71/25 84

info@christianjensenkolleg.de

www.christianjensenkolleg.de

Christian Jensen Kolleg

Das Schleswig-Holsteinische Wattenmeer ist als UNESCO-Weltnaturerbe in seiner Faszination mit dem Wechsel der Gezeiten

ein erlebnisreiches Naturschauspiel in Nordfriesland. Genießen Sie dabei die Gastfreundschaft des Christian Jensen Kollegs

in Breklum. Unsere modernen Veranstaltungsräume, die komfortablen Gästezimmer, die reichhaltige

Auswahl an regionalen Speisen und Getränken sowie die großzügige Gartenanlage laden Sie in unser

Bildungszentrum für Nachhaltige Entwicklung ein.

Lassen Sie sich durch unser Bildungsprogramm inspirieren oder gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag.

42 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

43



Anzeigen

Ausflüge I Stippvisite bei den Nachbarn

Anzeigen

Stippvisite bei den Nachbarn

Schmidt-Reisen

Am Badedeich 2-3

25899 Dagebüll

Tel. 0 46 67/9 42 55

www.schmidt-dagebuell.de

Schmidt-Reisen

Wir bieten in der Ferienzeit ein umfangreiches Tagesausflugsprogramm mit wöchentlichen Zielen wie Helgoland, Insel Sylt, Legoland

in Dänemark, Kopenhagen, Nolde Museum, Nordseebad Büsum, Hagenbeck´s Tierpark und Hamburg.

Erleben Sie einen spannenden Tag und lassen Sie sich in unseren klimatisierten Ausflugsbussen durch Nordfriesland, nach Hamburg

und in das benachbarte Dänemark chauffieren. Sehenswertes und Wissenswertes erfahren Sie von unseren Fahrern und Reiseleitern.

HusumBad - Sauna und Badespaß: Rein ins Vergnügen!

Das HusumBad überzeugt durch seine vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Auf fast 1.100 m 2 finden Wasserfreunde und Saunafans

alles, was das Herz begehrt: Ein großes Sportbecken mit fünf 25 m-Bahnen, ein hochmodernes Kursbecken, ein

Planschbecken für unsere kleinen Gäste, eine Großwasserrutsche sowie eine beeindruckende Saunalandschaft mit Finnsauna,

Biosauna mit Lichttherapie, Dampfsauna und Erdhügelsauna. Die Hydrojet Massageliege lädt

zum Entspannen ein. Bitte informieren Sie sich auf unserer Website über aktuelle Hinweise

zum Bistro.

Husum Bad

Flensburger Chaussee 28

25813 Husum

Tel. 0 48 41/89 97-155

www.husumbad.de

neg KundenCenter und

Touristinformation Niebüll

Norddeutsche Eisenbahn

Niebüll GmbH

Bahnhofstraße 6

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/9 80 88 90

kundencenter@neg-niebuell.de

www.neg-niebuell.de

Schiffsausflüge, Musicalfahrten und Freizeitparks runden unser Programm ab.

Ausführliche Informationen finden Sie im Internet oder rufen Sie uns an.

Wir freuen uns, Sie in einem unserer Busse begrüßen zu dürfen.

Zügig ans Meer mit der neg

Mit der Norddeutschen Eisenbahn Niebüll GmbH zu Ihrem Urlaubsort. Sie fahren mit uns auf den Strecken Niebüll -

Dagebüll & Niebüll - Tønder.

Direkt bis auf die Mole. In der Sommerzeit sowie in der Ferienzeit und zu Neujahr können Sie bequem und ohne Umsteigen

aus verschiedenen deutschen Großstädten mit IC-Kurswagen der Deutschen Bahn bis auf die Dagebüller Mole direkt gegenüber

dem Anleger der Fähre zu den Inseln Föhr und Amrum fahren.

Mobil in Ihrer Urlaubsregion mit Bus, Bahn und Fähre. Entdecken Sie Dänemark und erleben Sie die historischen

Altstädte Ribe und Tønder. Erkunden Sie Föhr und die friesische Karibik oder die weiten, weißen Strände auf Amrum. Oder besuchen

Sie Husum, den Heimatort des Dichters Theodor Storm. Auch das maritime Flensburg mit seinen historischen Kaufmannshöfen

lädt zum Besuch ein.

FRS Syltfähre

Günstig und bequem nach Sylt reisen

Mit FRS Syltfähre können Sie Ihre Anreise nach Sylt günstig und einfach planen. Wir bringen Sie zuverlässig und sicher von und

nach Sylt. Buchen Sie ganz einfach Ihre Wunschabfahrt vorab online und vermeiden Sie so Wartezeiten. Bei uns beginnt der

Urlaub bereits an Bord:

Die rund 40-minütige Überfahrt ist ein echtes Erlebnis. Die Fahrt durch das nordfriesische Wattenmeer und die frische

Meeresluft gehören einfach zur Anreise auf Deutschlands nördlichste Nordseeinsel Sylt dazu. Während der Fahrt von

Havneby auf Rømø nach List auf Sylt können Sie auf den Freidecks oder im Salon entspannen und den herrlichen Blick auf das

Wattenmeer genießen. Lassen Sie sich in unserem großzügig eingerichteten Restaurant mit leckeren Speisen verwöhnen und

finden Sie vergünstigte Artikel in unserem Travel Value Shop.

Außerdem: Unsere geräumigen Fahrzeugbereiche mit einem Autodeck auf „SyltExpress“ und zwei Autodecks auf „RömöExpress“

bieten ausreichend Platz für Pkw und Campingmobile, LKW, Busse oder auch Zweiräder.

Informationen und Reservierungen: www.frs-syltfaehre.de oder Tel. 04 61/ 8 64-601

FRS Syltfähre GmbH & Co. KG

Norderhofenden 19-20

24937 Flensburg

Tel. 04 61/ 8 64-601

Fax 04 61/8 64-30

info@frs-syltfaehre.de

www.frs-syltfaehre.de

www.facebook.com/FRSSyltfaehre/

Instagram: frs_syltfaehre

Phänomenta

Norderstraße 157-163

24939 Flensburg

www.phaenomenta-flensburg.de

www.facebook.com/

phaenomenta

Fahrscheine und weitere Informationen erhalten Sie im neg KundenCenter & der Touristinformation in Niebüll, direkt am

Bahnhof. Unser Tipp für einen Ausflug nach Dänemark: Das Nachbarticket gilt für Tagestouren mit bis zu 5 Personen ab nur

29,80 Euro (1 Erw.), u.a. zu allen Zielbahnhöfen auf der Bahnstrecke Niebüll-Tønder-Esbjerg.

Niebüller Wochenmarkt

Stadtmarketing Niebüll GmbH

Hauptstraße 44

Der samstägliche Wochenmarkt ist der Treffpunkt für Einheimische und Urlauber. Auf dem

25899 Niebüll

Niebüller Rathausplatz platzieren sich die Händler mit Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch,

Tel. 0 46 61/60 17 10

Eiern und Honig, Blumen und Pflanzen, Käse und Köstlichkeiten, Büchern und Spielzeug.

stadtmarketing@stadt-niebuell.de

Die Kaffeebude und die umliegende Gastronomie sind der ideale Treffpunkt für den gemütlichen

Einkaufsstart ins Wochenende mit Schnack und Tratsch. Immer am Samstag-

www.niebuell.de

vormittag.

Entdecke den Forscher in dir!

In der Phänomenta heißt es „mitmachen, entdecken, staunen, begreifen“. Das Flensburger Science Center entführt seine Besucher

spielerisch in die Welt der Naturwissenschaft und Technik. Über 170 interaktive Stationen, darunter ein Green-Screen,

ein schräger Salon und eine Wärmebildkamera mit Bildschirm in Lebensgröße laden ein zum Anfassen und Ausprobieren. Hier

lässt sich leicht die Zeit vergessen, alles kann nach Lust und Laune ausprobiert werden.

Mehr Infos zum Zusatzprogramm, Preisen und Öffnungszeiten

auf www.phaenomenta-flensburg.de

Ein Tag auf Föhr...

Strand, Wattenmeer, Flanieren, Shoppen & Schlemmen mit Blick auf die Halligen, Radfahren

bis zum Strand oder durch die Marsch – bei Gegenwind mit E-Bike, Museen & Galerien,

Inselleben, Geschichte & Tradition bei einer Inseltour erleben oder Sie schlafen eine Nacht am

Strand in einem von fünf Schlafstrandkörben!

Touren und Tipps für einen Tagesausflug nach Föhr finden Sie unter www.foehr.de

Föhr Tourismus GmbH | 0 46 81 - 30-0

NEU:

Tagesgästekarte online unter tgk.foehr.de

erwerben & digital abspeichern.

Fun Center Husum

GmbH & Co. KG

Ostenfelder Straße 64

25813 Husum

Tel. 0 48 41/7 79 94 11

www.funcenter-husum.de

Fun Center Husum

Das Fun Center Husum bietet Ihnen 3 Freizeitattraktionen unter einem Dach:

Ratz & Rübe Indoorspielplatz:

Im Erdgeschoss des Fun Center Husum befindet sich der Indoorspielplatz auf 2.400 m 2 mit vielen Attraktionen! Klettern,

toben und spielen bei jedem Wetter. Die vielen Spielmöglichkeiten lassen kaum Wünsche offen und laden auch die Erwachsenen

zum Mitspielen ein! Gastronomiebereich mit 300 Sitzplätzen vorhanden. www.ratzundruebe-husum.de

Unschlagbar Schwarzlichtminigolf:

Spielen Sie auf 18 Bahnen atemberaubendes Schwarzlichtminigolf. In 4 künstlerisch gestalteten Welten gibt es neben dem

Minigolf eine Menge zu entdecken. www.unschlagbar-husum.de

Lasertag:

Ab 12 Jahren können Sie in unserer 600 m 2 großen

Arena Geschick und Teamfähigkeit unter Beweis

stellen. Action und Adrenalin garantiert. Die

Tagger funktionieren mit Infrarot und die Treffer

werden vom System gezählt.

www.lasertag-husum.de

Friesische Karibik.

anzeige_url_magazin_nf_2022_rz.indd 1 01.10.21 11:43

FTG_Logo_cmyk

44 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

45



Inhaltsverzeichnis für

die Gastgebereinträge

Hotels (garni)

Pension

Ferienwohnungen

Ferienhäuser

Ferien auf dem Bauernhof

Campingplatz

Seminar-/Tagungshaus/Jugendherberge

Tourist-Information Bredstedt

Almdorf S. 48

Bordelum S. 49

Bredstedt S. 48

Breklum S. 50

Breklum/Riddorf S. 48 S. 48

Högel S. 48

Langenhorn S. 48 S. 49

Ockholm S. 48 S. 49 S. 49

Reußenköge S. 49

Struckum S. 49

Tourist-Information Dagebüll

Dagebüll/Fahretoft S. 50 S. 52

Dagebüll/Hafen S. 50 S. 50-51 S. 52 S. 53

Dagebüll/Kirche S. 53

Dagebüll/Waygaard S. 53

Galmsbüll S. 53

Tourist-Information Leck

Achtrup S. 54

Leck S. 54

Leck/Klintum S. 54

Stadum S. 54

Tourist-Information Niebüll

Ihre Gastgeber heißen Sie willkommen!

Niebüll S. 55 S. 55-56 S. 56 S. 56

Risum-Lindholm S. 56

Gemeinde Süderlügum und Umgebung

Vielleicht begrüßen Sie Ihre Gastgeber mit

guten Tag. Genau genommen wünschen sie

Jahres so gestalten möchten, wie Sie es sich

Süderlügum S. 57

einem freundlichen „Moin!“, wenn Sie zu uns

kommen. Auch, wenn Sie erst abends anreisen

und wir Ihnen natürlich gleich mehrere gute

Tage. Denn wir freuen uns, wenn Gäste zum

wünschen. Ob geräumiges Ferienhaus oder

gemütliche Ferienwohnung, komfortables Ho-

Süderlügum/Uphusum S. 57

Westre S. 57

sollten. Das ist auch richtig so, denn „Moin“

hat nichts mit „Morgen“ zu tun.

Teil von weit her zu uns kommen, um Nordfriesland

in seiner ganzen Schönheit zu ge-

telzimmer oder schöne Ferienzimmer bei der

Suche nach Ihrer Wunschunterkunft sind Ih-

Tourist-Information Wiedingharde

Wahrscheinlich stammt es von dem Wort

nießen.

nen auch die Tourist-Infos in der Region ger-

Emmelsbüll-Horsbüll S. 58 S. 59

„mojen“, was „gut“ bedeutet. Folglich wün-

Entdecken Sie auf den nächsten Seiten die

ne behilflich.

Klanxbüll S. 58

schen Ihnen Ihre Gastgeber mit „Moin!“ einen

Gastgeber, die Ihnen die schönsten Tage des

Neukirchen S. 59

Rodenäs S. 58 S. 59 S. 59

46 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

Eine Auflistung der Wohnmobilstellplätze finden Sie auf den Seiten 60 und 61.

47



Klanxbüll

Süderlügum

Hotel, Hotel garni, Pension, Ferienwohnungen Tourist-Info Bredstedt 0 46 71/58 57

Ferienwohnungen, Ferienhäuser Tourist-Info Bredstedt 0 46 71/58 57

Dagebüll

Niebüll

Leck

Bredstedt

Ihre Bredstedter

Gastgeber heißen Sie willkommen!

Ferienwohnung im „Alten Pastorat“ Größe m 2 80

In unserer liebevoll eingerichteten Ferienwohnung können Sie sich wie zu Hause

fühlen. Bereits bei der Ankunft können Sie Ihren stressigen Alltag vergessen: ankommen

und in sehr ruhiger Lage in unserem verträumten Garten entspannen.

Starten Sie mit einem gemütlichen Frühstück in den Tag. Wir werden alles dafür

tun, Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten.

Auch Vermietung von Zimmern (siehe Seite 48).

Betten 4

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

KüZ

Sanitär

Y

Preis/ÜN HS ab 79 €

Preis/ÜN NS ab 69 €

Langenhorn

Ferienwohnung

Marc Hemmersbach

Am Pastorat 3

25842 Langenhorn

Tel. 0 46 72/3 59 90 67

kontakt@altespastorat.de

www.altespastorat.de

Ockholm

Hotel

Carsten Hansen KG

Schlüttsiel 1

25842 Ockholm

Tel. 0 46 74/9 62 29 40

moin@siel59.de

www.siel59.de

Zimmer

3 EH, 8 DH

Preis Ü/F EH ab 62,50 €

Preis Ü/F DH ab 89 €

Siel 59

Herzlich Willkommen im Siel 59

Hotel - Wasser ist unser Element und unser Elixier. Bei uns schläfst du nicht auf

Wolken. Dafür schlummerst du bei uns im Hotel bis ans Siel deiner Träume.

Restaurant - Rundherum Wasser: Bei uns dreht sich auch in der Küche alles darum.

Ob frischer Fisch, Queller oder Salzwiesenlamm, wir bringen auf den Tisch, was uns

die Natur und die Saison hier bescheren. Für die Würze sorgen unser entspanntes

Ambiente, unser Meer-Look und die nötige Prise Meersalz.

Gästehaus Elke

Zwei gemütliche Ferienwohnungen (55 m 2 für 2 – 4 Personen / 85 m 2 mit Dachterrasse

für 2-6 Personen); Mikrowelle, Föhn, Waschmaschine u.v.m.; inklusive Bettwäsche.

Separater Eingang, ruhige Lage, Standgrill, diverse Spielsachen, Tischtennisplatte,

Wintergarten mit Air-Hockey-Spiel, Garten mit Liegewiese, kinderfreundlich.

In der kleinen Ferienwohnung ist ein Geschirrspüler vorhanden.

Preis pro Tag: 2 Personen = 45/50 €, jede weitere Person 10 €.

Größe m 2 85 55

Betten 6 4

Zimmer 1 WR, 3 SR 1 WR, 2 SR

Küche Kü KüZ

Sanitär H H

Preis/ÜN 50-80 € 45-60 €

Langenhorn

Ferienwohnungen

Elke Jensen

Gärtnerweg 15

25842 Langenhorn

Tel. 0 46 72/18 20

jensenlangenhorn@web.de

www.nordsee-ferienwohnung.de

Langenhorn

Hotel garni

Marc Hemmersbach

Am Pastorat 3

25842 Langenhorn

Tel. 0 46 72/3 59 90 67

kontakt@altespastorat.de

www.altespastorat.de

Zimmer

3 ZH

Preis Ü ZH ab 55 €

Extras Frühstück kann im Café

gebucht werden.

Hotel garni „Altes Pastorat“

In unserem „Alten Pastorat“ aus dem Jahre 1861 versuchen wir Altes zu erhalten

und mit Modernem zu verbinden. In unserem familiären Hotel ist jedes Zimmer mit

Möbeln eingerichtet, die Geschichten erzählen könnten. Bereits bei der Ankunft

können Sie Ihren stressigen Alltag vergessen: ankommen und in sehr ruhiger Lage

im verträumten Garten entspannen. Wir werden alles dafür tun, Ihnen den Aufenthalt

bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Kühlschrank auf dem Zimmer,

Kaffeeautomat im Frühstücksraum und eine gut ausgestattete Gemeinschaftsküche.

Auch Vermietung einer Ferienwohnung (siehe Seite 49).

Dathuus

Größe m 2 65 70

Zwei gemütliche Ferienwohnungen für 3 – 4 Personen mit separatem Eingang von

je 65 und 70 m 2 . Wohnung 1 mit Küche, Dusche und WC. Wohnung 2 mit Küchenzeile

und Dusche. Bettwäsche und Handtücher vorhanden. Ebenso sind die Ferienwohnungen

mit Terrasse, Gartenmöbeln und Grill ausgestattet.

Betten 3 4

Zimmer 1 WR, 2 SR 1 WR, 2 SR

Küche Kü KüZ

Sanitär H H

Preis/ÜN HS 40 € 40 €

Preis/ÜN NS 40 € 40 €

Ockholm

Ferienwohnungen

Annemarie Bahnsen

Süderdeichsweg 4

25842 Ockholm

Tel. 0 46 74/8 11

annemarie.bahnsen@t-online.de

www.dathuus.de

Breklum/Riddorf

Pension

Gertrud Christiansen

Riddorfer Ring 59

25821 Breklum/Riddorf

Tel. 0 46 71/93 00 70

christiansen-pension@t-online.de

www.pension-christiansen.de

Zimmer

2 EH, 4 DH

Preis Ü/F EH 45 €

Preis Ü/F DH 60 €

D als E 45 €

Pension Christiansen

Ruhige Lage, viel Garten, Terrasse, Fahrradverleih, Waschmaschine zur Mitbenutzung,

Kinderbett, Nichtraucher, Internet, Tiere, Tischtennis, Kinderspielplatz. Weitere

Informationen siehe www.pension-christiansen.de.

Auch Vermietung von Ferienwohnungen (siehe unten).

Johannes Lorenzen

Gemütliche Ferienwohnung für bis zu 3 Personen in einem gepflegten Reetdachhaus

am Deich. Sehr ruhige Lage, 200 m zum Wattenmeer. Fahrräder, Waschmaschine

und Trockner stehen zur freien Verfügung. Die Terrasse mit Gartenmöbeln

und Strandkorb eignet sich hervorragend zum Sonnen und Entspannen. Bettwäsche,

Handtücher und Endreinigung sind inklusive. Zur Unterhaltung sind natürlich

Sat-TV, Stereo-Anlage, Bücher und Spiele vorhanden.

Größe m 2 50

Betten 3

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

KüZ

Sanitär

H

Preis/ÜN HS 30 €

Preis/ÜN NS 30 €

Ockholm

Ferienwohnung

Johannes Lorenzen

Süderdeich 8

25842 Ockholm

Tel. 0 46 74/3 00

johs.lorenzen.ockholm@

t-online.de

Almdorf

Ferienwohnung

Frieda Matzen

Osterstraat 30

25821 Almdorf

Tel. 0 46 71/18 08

Fax 0 46 71/93 39 20

Mobil 01 75/6 17 34 40

Größe m 2 50

Betten 2

Zimmer

1 WSR, 1 SR

Küche

Sanitär

H

Preis/ÜN HS 40 €

Preis/ÜN NS 40 €

Ferienwohnung Matzen

Ruhe und Erholung auf dem Land? Dann herzlich willkommen in Almdorf.

Im reetgedeckten Friesenhaus mit separatem Eingang können Sie entspannen.

Großer Garten mit Südterrasse. Zwei Fahrräder stehen Ihnen zur Verfügung.

Vergissmeinnicht

Gemütliche FW (DHH/ 93 m²/ 2 Etagen) für 1-6 Personen in einem alten, teilweise

reetgedeckten, ehem. Bauernhaus. 3 Schlaf-, je 1 Ess- und 1 Wohnzimmer, Küche,

DU/WC + 2. WC. Spülmaschine, Sat-TV, Radio, Gartenmöbel. Keine Haustiere.

Struckum liegt relativ zentral, nördlich von Husum, nahe der Nordsee auf Höhe der

nordfriesischen Inseln und Halligen.

Ausführliche Informationen zur Wohnung und zum Urlaubsort unter https://wirbi.de

Größe m 2 93

Betten 6

Zimmer

2 WR, 3 SR

Küche

Sanitär

H

Preis/ÜN HS ab 52 €

Preis/ÜN NS ab 40 €

Struckum

Ferienwohnung

A. Kaufmann, P. Wirbitzki

Dreesprung 2

25821 Struckum

Tel. 0 46 71/93 33 02

vergissmeinnicht@wirbi.de

https://wirbi.de

Bredstedt

Ferienwohnungen

Siegrid Düring

Osterrade 52

25821 Bredstedt

Tel./Fax 0 46 71/16 99

Mobil 01 52/52 64 36 99

SDueringNordsee@t-online.de

Größe m 2 30 40 50

Betten 2 2 3

Zimmer 1 WR, 1 SR 1 WR, 1 SR 1 WR, 2 SR

Küche KüZ Kü Kü

Sanitär Y Y Y

Preis/ÜN HS 50 € 50 € ab 60 €

Preis/ÜN NS 50 € 50 € ab 60 €

Gästehaus Siegrid Düring

Ruhe und Komfort in Nordseenähe und idyllischer Stadtrandlage in Richtung

Hamburger Hallig. Ideal für Rad- und Wandertouren und für 4-Beiner.

Ferienwohnungen: Drei liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen für 2-3 Personen

mit kleinem Balkon, eigener Terrasse und gepflegtem großen Garten, im Obergeschoss

und Parterre mit separatem Eingang. Kabel-TV und WLAN. Haustiere willkommen

(5 €/Nacht). Weitere Infos unter: www.ferienwohnungen.de/122032,

www.ferienwohnungen.de/122045, www.ferienwohnungen.de/122050

Gartenhaus

Das Ferienhaus liegt in einem sehr gepflegten Garten, ausgestattet mit Strandkorb

und Gartenmöbeln lässt es sich hervorragend entspannen. Fahrräder können untergestellt

werden. Das Haus ist modern und schön eingerichtet. Flur, Schlafzimmer

mit einem Doppelbett 180 x 200 cm und Schrank. Wohnzimmer mit 2 Ledersofas

und großem TV. Tisch mit 4 Stühlen und einem schönen Blick in den Garten.

Große Küchenecke mit Geschirrspüler, Flur auf die zweite Terrasse. Bettwäsche ist

vorhanden, Handtücher müssen mitgebracht werden. Sehr ruhig gelegen.

Größe m 2 50

Betten 3

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

KüZ

Sanitär

B

Preis/ÜN HS 90 €

Preis/ÜN NS 80 €

Bordelum

Ferienhaus

Gretel Gosch

Na de Beck 1

25852 Bordelum

Tel. 0 46 71/21 33

Mobil 01 72/5 98 49 09

vermietung.gosch@gmx.de

Breklum/Riddorf

Ferienwohnungen

Gertrud Christiansen

Riddorfer Ring 59

25821 Breklum/Riddorf

Tel. 0 46 71/93 00 70

christiansen-pension@t-online.de

www.pension-christiansen.de

Größe m 2 62 37/45 42

Betten 4 4 4

Zimmer 1 WR, 3 SR 1 WR, 2 SR 1 WR, 2 SR

Küche KüZ Kü/KüZ KüZ

Sanitär B H H

Preis/ÜN HS 60 € 50/60 € 60 €

Preis/ÜN NS 60 € 50/60 € 60 €

Pension Christiansen

Ruhige Lage, großer Garten, Terrasse, Fahrradverleih, Balkon, Waschmaschine

zur Mitbenutzung, Kinderbett, Nichtraucher, Internet, Tiere, Tischtennis, Kinderspielplatz.

Auch Vermietung von Zimmern (siehe oben).

Wohnung 1: 62 m 2 , 4 Pers., 1 WR, 3 SR, KüZ, Bad/WC

Wohnung 2: 45 m 2 , 4 Pers., 1 WR, 2 SR, Kü, Dusche/WC

Wohnung 3: 37 m 2 , 4 Pers., 1 WR, 2 SR, KüZ, Dusche/WC

Blockhaus: 42 m 2 , 4 Pers., 1 WR, 2 SR, KüZ, Dusche/WC

Ferienhaus Johannsen

Größe m 2 72

Gemütlich eingerichtetes Ferienhaus am Ortsrand für bis zu fünf Personen und

eventuell einem Kleinkind. Das Haus ist 72 m 2 groß. Im Obergeschoss befinden

sich 2 Schlafräume, im Erdgeschoss sind Wohnzimmer mit Sat-TV, Küche sowie WC

und Dusche. Es gibt außerdem eine Terrasse mit Gartenmöbeln, eine Liegewiese

und viel Platz zum Spielen.

Betten 5

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

Sanitär

H

Preis/ÜN HS 35-45 €

Preis/ÜN NS 35-45 €

Ockholm

Ferienhaus

Christa Johannsen

Schulweg 3

25842 Ockholm

Tel. 0 46 74/3 26

Högel

Ferienwohnungen

Helga Reimers

Bredstedter Straße 17

25858 Högel

Tel. 0 46 73/8 81

Größe m 2 70 100

Betten 6 4

Zimmer 1 WR, 2 SR 1 WSR, 2 SR

Küche Kü Kü

Sanitär H H

Preis/ÜN HS 65 € 75 €

Preis/ÜN NS 65 € 75 €

Ferienwohnung Reimers

Eine hervorragend, teilweise antik ausgestattete FeWo (70 m 2 ) für 2-7 Personen.

Das FH misst 100 m 2 . Das komfortable Bad hat Dusche und Badewanne. Insgesamt

eine gehobene Ausstattung. Großes, parkähnliches Grundstück mit Badeteich und

Grillplatz. Waschmaschine, gemütlicher Aufenthaltsraum mit Kaminofen. Eine herrliche

Anlage zum Wohlfühlen.

FeWo 65 €, FH 75 €

Ferienhaus Hecker

Ferienhaus in Nordseenähe am Deich, an der Überfahrt zur „Hamburger

Hallig“. Das Haus ist 75 m 2 groß und gemütlich eingerichtet. Es sind Wohnzimmer,

zwei Schlafzimmer, separate Küche mit Ausgang und überdachter Terrasse zum

Garten sowie Bad mit WC vorhanden. Wäscheservice ist inklusive. Ideal für Ausflüge

mit dem Fahrrad in die Umgebung.

Größe m 2 75

Betten 4

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

Sanitär

B

Preis/ÜN HS 50 €

Preis/ÜN NS 50 €

Reußenköge

Ferienhaus

Marie und Walter Hecker

Sönke-Nissen-Koog 37

25821 Reußenköge

Tel. 0 46 74/2 88

allergikergeeignet rollstuhlgerecht Nichtraucher

Haustiere

Liegewiese/ Balkon/

WLAN/

48 auf Anfrage Garten

Kinderbett Kinderhochstuhl Waschmaschine

Terrasse

Geschirrspüler

Internet

Sauna

abschließbarer

Fahrradraum

direkt online buchbar über

buchbar über die Zentrale Zimmervermittlung

Leihfahrräder

www.nordfrieslandtourismus.de der Tourist-Information in der Region

Zeichenerklärung: Seite 62

49



Seminar-/Tagungshaus Tourist-Info Bredstedt 0 46 71/58 57

Ferienwohnungen Tourist-Info Dagebüll 0 46 67/9 50 00

Breklum

Seminar-/Tagungshaus

Christian Jensen Kolleg gGmbH

Kirchenstraße 4-13

25821 Breklum

Tel. 0 46 71/9 11 20

info@christianjensenkolleg.de

www.christianjensenkolleg.de

Zimmer 12 EH, 46 DH, 3 DL, 5 VL

Preis Ü Erw. ab 40 €

Preis Ü Kinder ab 18 €

Zuschlag HP Erw./Kind* 21 €/10,50 €

Zuschlag VP Erw./Kind* 31 €/15,50 €

Weitere Preise Lunchpaket 7 €

*bis 12 Jahre

Christian Jensen Kolleg und Gästehäuser

Mitten in Nordfriesland liegt das zertifizierte Ev. Bildungs- und Tagungszentrum

für Nachhaltigkeit in einer Parkanlage. Unsere modernen Gästehäuser bieten Ihnen

barrierefreie Doppel- bzw. Einzelzimmer. Erleben Sie einen klimafreundlichen

Genuss mit kulinarischen Köstlichkeiten aus regionalen und biolog. Produkten in

unseren Speiseräumen und im Wintergarten. Mit den hauseigenen Fahrrädern erkunden

Sie die traumhafte Landschaft Nordfrieslands, oder wir organisieren Ihr individuelles

Rahmenprogramm.

Friesenhof

Reetgedecktes Friesenhaus direkt am Badedeich gelegen. 50 m zur Nordsee.

5 Minuten zum Fährhafen nach Föhr und Amrum. Ruhige Lage für einen entspannenden

Urlaub in gemütlich eingerichteten Wohnungen. Sitzgelegenheiten vor dem

Haus. Fahrräder und Pkw-Stellplätze vorhanden.

Weitere Informationen unter www.friesenhof-kueper.de

Größe m 2 60/35 26/35 35/26

Betten 2-3/2 2/2 2/1

Zimmer 1 WR, 2SR/1SR 1 WSR/1 WR, 1 SR 1 WR, 1 SR

Küche Kü/KüZ KüZ KüZ/Kü

Sanitär Y Y Y

Preis/ÜN HS 80/60 € 45/55 € 50/30 €

Preis/ÜN NS 80/60 € 45/55 € 50/30 €

Dagebüll/Hafen

Ferienwohnungen

Jutta Küper

Am Badedeich 13

25899 Dagebüll/Hafen

Tel. 0 46 67/2 72

Fax 0 46 67/95 10 05

anfrage@friesenhof-kueper.de

Klanxbüll

Süderlügum

Hotel, Ferienwohnungen Tourist-Info Dagebüll 0 46 67/9 50 00

Friesenhof Mühlenwarft

Ruhig gelegener Friesenhof mit großzügiger Hofanlage mit Obstgarten, Liegewiese,

Kinderspielplatz und Parkplätzen am Haus, Hühner und Katzen auf dem Hof. Alle

Wohnungen sind im elegant friesischen Stil mit traditionellen hellblauen Farben

und Holzmöbeln eingerichtet. Die Wohnungen verfügen über einen Sitzbereich mit

TV. Haustiere sind nach Absprache gegen eine Gebühr erlaubt.

Größe m 2 40 50 45

Betten 3 4 4

Zimmer 1 WR, 1SR 1 WR, 2SR 1 WR, 2SR

Küche Kn Kn Kü

Sanitär H H H

Preis/ÜN HS 70-85 € 80-100 € 75-95 €

Preis/ÜN NS 50-70 € 60-85 € 55-80 €

Dagebüll/Hafen

Ferienwohnungen

Kurt Ketelsen

Mühlenweg 2

25899 Dagebüll

Tel. 0 46 67/9 51 40

anfrage@hotel-neuwarft.de

www.hotel-neuwarft.de

Niebüll

Dagebüll

Leck

Bredstedt

Herzlich willkommen

in Dagebüll!

Dagebüll/Hafen

Hotel

Hotel Neuwarft Ketelsen GmbH

Nordseestraße 20

25899 Dagebüll/Hafen

Tel. 0 46 67/9 51 40

Fax 0 46 67/5 37

anfrage@hotel-neuwarft.de

www.hotel-neuwarft.de

Zimmer S 51 DH, 2 TH, 2 SH

Preis Ü/F 6 DH 130-160 €

Preis Ü/F 45 DH 110-140 €

Preis Ü/F 2 TH 120-150 €

Preis Ü/F 2 SH 150-220 €

HP 19,90 €

D als E 60-110 €

Dependance 9 EH, 5 DH, 1 TH

Preis Ü/F 9 EH 50-70 €

Preis Ü/F 5 DH 90-120 €

Preis Ü/F 1 TH 120-150 €

HP 19,90 €

Hotel Neuwarft

In unserem familiär geführten Hotel erwarten wir Sie nur 300 m vom grünen Strand

der Nordsee entfernt. Unsere Zimmer, teilweise mit Blick auf die Halligen, sind traditionell

sowie modern eingerichtet und laden zum Verweilen ein. In unserem Wellnessbereich

können Sie in verschiedenen Saunen vom Alltag entspannen. Nach

einem gemütlichen Frühstück lädt die Nähe zum Hafen zu einem Ausflug auf die Inseln

und Halligen ein. Zum Ausklang eines Tages an der frischen Nordseeluft verwöhnen

wir Sie gern in unserem Restaurant mit Fleisch- und Fischspezialitäten

aus der Region.

Herzlich Willkommen!

S

Haus Halligblick

Haus Halligblick liegt etwa 300 Meter vom Meer entfernt. Über einen kleinen Weg

gelangt man in wenigen Minuten an die Badestelle. Unser Haus verfügt über acht

unterschiedliche Wohnungen, die alle hell, freundlich und ganz individuell liebevoll

eingerichtet sind.

Zum Haus gehört ein großer, eingezäunter Garten. Die Wohnung Pellworm (70 m 2 )

hat einen separaten Hauseingang. Alle Wohnungen sind Nichtraucher-Wohnungen,

einige sind für Allergiker geeignet.

Die Wohnungen sind mit Fernseher, DVD-Player, Telefon und Internetanschluss

(WLAN) ausgestattet. Das Telefonieren ins deutsche Festnetz und die Internetnutzung

sind unentgeltlich. In drei der Wohnungen sind Hunde willkommen. Die Vierbeiner

haben es nicht weit bis zum separaten Hundestrand. Die Mindestmietdauer

ist in allen Wohnungen 7 Tage, kürzer nach Absprache.

Ein Kurbeitrag wird in Dagebüll nicht erhoben. Preis für 2 Personen, jede weitere

Person 6 €.

Privat: Roland Armbrust, Wellbrockerweg 24, 32051 Herford

Haus hinter dem Leuchtturm

Eine geräumige, liebevoll eingerichtete Ferienwohnung mit schönen Möbeln. Eigener

Eingang, Terrasse, Strandkorb, Gartenmöbel und Grill. Der große Garten darf mitgenutzt

werden. Die Wohnung verfügt über eine Infrarot-Wärmekabine. Fernseher mit

Mediathek, Mikrowelle und Ceranherd. Ideale Ausflugsmöglichkeiten zur Insel- und

Halligwelt. Wattwanderungen „direkt vor der Haustür“. Gute Radfahrmöglichkeiten.

Fahrradverleih in 200 m. WLAN + Internetanschluss. Dänemark und das Nolde

Museum erreichen Sie in wenigen Autominuten. Wärmekabine inklusive.

Größe m 2 105 60 26

Betten 6 4 2

Zimmer 1 WR, 1 WSR, 1 SR 1 WR, 2 SR 1 WSR

Küche Kü KüZ KüZ

Sanitär B + H H H

Preis/ÜN HS 98 € 74 € 47 €

Preis/ÜN NS 72 € 58 € 37 €

Größe m 2 32 28 70

Betten 3 2 4

Zimmer 1 WR, 1 SR 1 WSR 1 WR, 2 SR

Küche KüZ KüZ Kü

Sanitär H H H

Preis/ÜN HS 58 € 46 € 84 €

Preis/ÜN NS 47 € 36 € 64 €

Größe m 2 92

Betten4

Zimmer

1 WR, 2 SR

KücheKü

SanitärH

Preis/ÜN HS 80 €

Preis/ÜN NS 75 €

Dagebüll/Hafen

Ferienwohnungen

Elke + Hans Georg Borgards

Halligweg 26

25899 Dagebüll/Hafen

Tel. 0 46 61/94 11 55

Mobil 01 77/5 89 27 85

borgards@t-online.de

www.dagebuell-halligblick.de

www.ferienwohnungen-amwattenmeer.de

Dagebüll/Hafen

Ferienwohnung

Carsten und Carola Petersen

Nordseesiedlung 16

25899 Dagebüll/Hafen

Tel. 0 46 67/8 74 99 51

Mobil 01 51/41 28 41 48

carolapetersenvomdeich@

gmail.com

Dagebüll/Fahretoft

Ferienwohnung

Auguste Jacobsen

Hans-Momsen-Siedlung 9

25899 Dagebüll/Fahretoft

Tel. 0 46 74/3 62

Größe m 2 60

Betten 4

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

KüZ

Sanitär

B

Preis/ÜN HS 37 €

Preis/ÜN NS 37 €

Ferienwohnung Jacobsen

Unsere 60 m 2 große Ferienwohnung liegt im Obergeschoss eines Einfamilienhauses

mit separatem Eingang in sehr ruhiger Lage. Sie besteht aus einer Wohnküche, zwei

Schlafzimmern, einem Bad mit Badewanne und einem großen Flur. Aus den

Fenstern hat man einen weiten Blick über die Marsch. Sehr kinderfreundlich.

Spiele, Bücher und ein CD-Player sind vorhanden. Ein Treppengitter ist vorhanden.

Preis/ÜN HS & NS 32 € (2 Pers.), 35 € (3 Pers.)

Gästehaus Magnussen

Erleben – Entspannen – Genießen Sie Nordfriesland in unserer liebevoll und ansprechend

eingerichteten Ferienwohnung. Sie befindet sich in ruhiger Lage, 500 m

vom Strand und Fährhafen entfernt. Die FeWo liegt im 1. Stock und bietet Platz für

4 Personen (70 m 2 ). Garten und Gartenlaube mit Grill stehen zur Verfügung. Preise

inklusive Bettwäsche. Wir freuen uns auf Sie!

Größe m 2 70

Betten

4 (2D)

Zimmer

2 WR, 2 SR

Küche

Sanitär

2 H

Preis/ÜN HS 100 €

Preis/ÜN NS 95 €

Dagebüll/Hafen

Ferienwohnung

Peter Magnussen

Nordseesiedlung 3

25899 Dagebüll/Hafen

Tel. 0 46 67/2 91

magnussen.dagebuell@freenet.de

Dagebüll/Fahretoft

Ferienwohnungen

Luise Block

Holländerdeich 76

25899 Dagebüll/Fahretoft

Tel. 0 46 74/15 29

luise.block@gmx.de

www.maienswarft.de

Größe m 2 34 36

Betten 2 2-4

Zimmer 1 WSR, 1 SR 1 WR, 1 SR

Küche KüZ Kü

Sanitär H H

Preis/ÜN HS 55 € 60 €

Preis/ÜN NS 50 € 55 €

Haus Maienswarft

Nahe Bottschlotter See wohnen Sie in einer gemütlichen Ferienwohnung für 2 – 4

Personen. Sitzecke im Garten. Idealer Ausgangspunkt für Fahrradtouren, Hamburger

Hallig, Halligfahrten, Ausflüge nach Föhr, Amrum und Sylt sowie für Wattwanderungen

oder naturkundliche Wanderungen mit Vogelwart. Hausprospekt.

Ferienwohnung „Ole Post“

Gemütliche Ferienwohnungen für zwei Personen und eine Ferienwohnung für drei

Personen. In ruhiger Seedeichlage. Wir sind nur ca. 300 Meter vom Strand und

Hafen entfernt. Unsere Sitzecke lädt zum Entspannen ein. Bettwäsche wird

gestellt.

Größe m 2 42 26

Betten 3 2

Zimmer 1 WR, 2 SR 1 WSR

Küche KüZ Kü

Sanitär B B

Preis/ÜN HS 48 € 38 €

Preis/ÜN NS 48 € 38 €

Dagebüll/Hafen

Ferienwohnungen

Erika Redlefsen

Haffdeich 7

25899 Dagebüll/Hafen

Tel./Fax 0 46 67/8 75

anfrage@ferienwohnungen-redlefsen.de

www.ferienwohnungen-redlefsen.de

Dagebüll/Hafen

Ferienwohnung

Familie Wenz

Halligweg 20

25899 Dagebüll/Hafen

Tel. 0 67 84/63 34 o. 21 12

info@dagebuell-ferien.de

www.dagebüll-ferien.de

Größe m 2 65

Betten 4

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

Sanitär

H

Preis/ÜN HS 107 €

Preis/ÜN NS 97 €

Ferienhaus Daisy

Die Wohnung liegt im OG, ist liebevoll im Landhausstil eingerichtet sowie hochwertig

und komfortabel ausgestattet. Die Schlafzimmer verfügen über Flachbild-

TV. Im Preis enthalten sind Handtücher, Bettwäsche und Endreinigung. Waschmaschine

und Trockner gegen Gebühr. Kinderbett u. Hochstuhl auf Anfrage. Parkmöglichkeit

direkt am Haus. Das Haus ist ruhig gelegen; das Meer erreichen Sie in

wenigen Gehminuten. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind im Ort

vorhanden. Privat: Im Deichgraben 14, 55758 Mittelreidenbach

Hof Woogebreeger

Zwei gemütliche Ferienwohnungen in einem reetgedeckten Haus direkt am Badedeich

in ruhiger Warftlage.

200 m zur Fähre, zum Bahnhof und zum Kaufmann.

Ponys am Hof. Reiten im Watt auf eigenen Pferden möglich. Gastwiese vorhanden.

Hunde nur in der kleinen Wohnung willkommen. Pro Tag 3 E.

www.hof-woogebreeger.de

Größe m 2 60 35

Betten 4 2

Zimmer 1 WSR, 1 SR 1 WSR

Küche Kü Kü

Sanitär H H

Preis/ÜN HS 60 € 50 €

Preis/ÜN NS 48 € 38 €

Dagebüll/Hafen

Ferienwohnungen

Sönke Wolf

Am Badedeich 15

25899 Dagebüll/Hafen

Tel. 0 46 67/3 49

Mobil 01 71/2 70 25 57

info@hof-woogebreeger.de

allergikergeeignet rollstuhlgerecht Nichtraucher

Haustiere

Liegewiese/ Balkon/

WLAN/

50 auf Anfrage Garten

Kinderbett Kinderhochstuhl Waschmaschine

Terrasse

Geschirrspüler

Internet

Sauna

abschließbarer

Fahrradraum

direkt online buchbar über

buchbar über die Zentrale Zimmervermittlung

Leihfahrräder

www.nordfrieslandtourismus.de der Tourist-Information in der Region

Zeichenerklärung: Seite 62

51



Ferienhäuser Tourist-Info Dagebüll 0 46 67/9 50 00 Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Campingplatz Tourist-Info Dagebüll 0 46 67/9 50 00

Dagebüll/Fahretoft

Ferienhaus

Sieke Ehlers

Tudenswarft 4

25899 Dagebüll/Fahretoft

Tel. 0 46 71/15 84

h-ehlers@freenet.de

Größe m 2 75

Betten 4

Zimmer

2 WR, 2 SR

Küche

Sanitär

Y

Preis/ÜN HS 65 €

Preis/ÜN NS 65 €

Ferienhaus auf Tudenswarft

Ruhige Lage, weiter Blick! Das gemütliche Reetdachhaus liegt auf einem historischen

Deich, ist 75 m 2 groß und für bis zu 4 – 5 Personen geeignet. Das Haus hat

2 Schlafzimmer, 2 Wohnzimmer, Wohnküche und Wannenbad mit Dusche. Alle Räume

sind ebenerdig. Gartenmöbel sind vorhanden. Mehr erfahren Sie auf unserer

Homepage unter www.ferienhaus-nordfriesland.com.

Privat: Theodor-Storm-Straße 15, 25821 Bredstedt

Friesenhaus

Reetgedecktes Friesenhaus auf der Söschenswarft in Dagebüll, 75 m 2 , für 2 – 4

Personen, renoviert, gemütlich eingerichtet und liebevoll ausgestattet, Telefon,

DSL, Sat-TV, DVD-Player, Kamin, Terrasse, Kinderbett, Hochstuhl, großer eingezäunter

Garten. WLAN.

Wir freuen uns auf Sie!

Privat: Roland Armbrust, Wellbrockerweg 24, 32051 Herford

Größe m 2 75

Betten 4

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

Sanitär

H

Preis/ÜN HS (2 Pers.) 80 €

Preis/ÜN NS (2 Pers.) 59 €

Dagebüll/Kirche

Ferienhaus

G. u. E. Borgards

Dorfstraße 26

25899 Dagebüll/Kirche

Tel. 0 46 61/94 11 55

borgards@t-online.de

www.friesenhaus-am-meer.de

Dagebüll/Fahretoft

Ferienhaus

Emil Ketelsen

Westerschinkeldeich 15

25899 Dagebüll/Fahretoft

Mobil 01 52/52 72 72 08

emil.ketelsen@gmx.de

www.haus-inge-dagebuell.de

Größe m 2 135

Betten 5

Zimmer

1 WR, 3 SR

Küche

KüZ

Sanitär

H

Preis/ÜN HS 90-100 €

Preis/ÜN NS 70-80 €

Haus Inge

Verbringen Sie die schönsten Tage/Wochen des Jahres im liebevoll restaurierten

Reetdachhaus „Inge“ in Fahretoft/Dagebüll. Genießen Sie den herrlichen Blick in

die nordfriesische Landschaft und starten Sie hier, um das schöne Nordfriesland

zu erkunden. Bettwäsche und Handtücher sind im Preis enthalten.

Privat: Clausewitzerstraße 3, 10629 Berlin

Ferienhaus Voß XXX Größe m 2 90

Idyllisches 100-jähriges Reetdachhaus, renoviert und modernisiert, mit großem

Garten ruhig gelegen in einem denkmalgeschützten Warftendorf, 10 km von der

Nordsee und deren Halligwelt entfernt. Mit Kaminofen und TV mit DVD-Player. Erkunden

Sie die Heimat von Theodor Storm und Emil Nolde, wandern und radeln Sie

auf den Inseln Sylt und Föhr (mit Zug, bzw. Fähre, schnell erreichbar).

Privat: Am Tannenberg 20, 24106 Kiel

Betten 2

Zimmer

1 WR, 1 SR

Küche

Sanitär

H

Preis/ÜN HS 64 €

Preis/ÜN NS 64 €

Dagebüll/Waygaard

Ferienhaus

Heidrun Voß

Süderwaygaard 9

25899 Dagebüll/Waygaard

Tel. 04 31/54 42 89

hei.voss@web.de

www.ferienhaus-voss.de.vu

Dagebüll/Fahretoft

Ferienhaus

Familie Wortmann

Broderswarft 5

25899 Dagebüll/Fahretoft

Mobil 01 71/3 12 57 45

info@nordfrieslandferienhaus.de

www.nordfrieslandferienhaus.de

Größe m 2 110

Betten 6

Zimmer

1 WR, 3 SR

Küche

Sanitär

Y

Preis/ÜN HS 144 €

Preis/ÜN NS 119 €

Nordfriesland Ferienhaus

Nur einen Kilometer vom Nationalpark Wattenmeer entfernt können Sie den

Charme eines liebevoll renovierten 120 Jahre alten Friesenhauses erleben. Erhöht

auf einer idyllischen Warft gelegen haben Sie einen fantastischen Blick über die

weite Landschaft. Der große Garten bietet viel Platz zum Erholen und Toben. Auch

Haustiere sind herzlich willkommen. Genießen Sie Ihren Urlaub bei jedem Wetter

am warmen Kachelofen oder in der gemütlichen Badewanne.

Weitere Infos und direkte Buchung unter www.nordfrieslandferienhaus.de

Privat: Nordergotteskoogweg 6, 25899 Niebüll

Ferienwohnung unter Reet

Inmitten der Marschlandschaft befinden sich in einem alten, reetgedeckten Resthof

unsere stilvoll eingerichteten Wohnungen im Ober- und Erdgeschoss sowie in der alten

Käsekammer im angrenzenden Stall. Im Obstgarten lädt die Gartenlaube mit Terrassen

zum Grillen ein. Strandkorb, Grill, Trampolin u. Spielgeräte für Kinder sind vorhanden.

Die ebenerdige Wohnung mit fantastischem Blick in die Weite ist barrierefrei.

Dort jedes Schlafzimmer mit eigenem Duschbad. Kinderbett, Hochstuhl, Kinderfahrradanhänger

sind kostenfrei. Preise für 4 Personen.

Privat: Pebo Grundstücksverwaltung GbR, Dorfstraße 31 c, 25917 Enge-Sande

Größe m 2 125 95 40 50

Betten 6 6 2 3

Zimmer 1 WR, 3 SR 1 WR, 3 SR 1 WR/SR 1 WR/SR

Küche KüZ KüZ Kn Kü

Sanitär Y H H H

Preis €/ÜN HS 100 90 65 70

Preis €/ÜN NS 83 73 55 55

Galmsbüll

Ferienwohnungen

Maren Bonnichsen

Kleiseerkoogsdeich 12

25899 Galmsbüll

Tel. 0 46 62/69 87 35

kontakt@ferien-wohnung-unterreet.de

Dagebüll/Fahretoft

Ferienhaus

Renate Neumann

Broderswarft 7

25899 Dagebüll/Fahretoft

Tel. 0 46 61/6 05 84 79

Mobil 01 79/2 09 56 11

syltobjekte@t-online.de

Größe m 2 65

Betten 4

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

Sanitär

2 x H

Preis/ÜN HS 95-115 €

Preis/ÜN NS 75-95 €

Reethaus Broderswarft

Ferienhaus auf der Warft! Sie möchten endlich mal zur Ruhe kommen, entspannen

und neue Kraft tanken. Dies bietet die Broderswarft bei Dagebüll. Genießen Sie

die ruhige Lage mit einem schönen Blick in die Landschaft und lauschen Sie dem

Gesang der Vogelstimmen, wenn Sie im Liegestuhl entspannen.

Reethaus Broderswarft mit eigenem Saunahaus.

www.syltdream.de

Privat: Mooringer Wäi 2, 25920 Risum-Lindholm

„Neuwerk“

Größe m 2 44 25 49

Restaurierter, historischer, reetgedeckter Friesenhof von 1770. Alleinlage auf

einer Warft, sehr ruhig, idyllisch! Billardraum, Lesestube, Bilderausstellung. Großer

Garten mit Teichanlage und Freisitz, Liegewiese. Terrassen mit Strandkörben. Autostellplätze.

Zentral gelegen zwischen den Inseln, Halligen und Dänemark. Bettwäsche/Handtücher

und Endreinigung ohne Berechnung. Bilder finden Sie auf

unserer Website. Herzlich Willkommen.

Betten 2 1 2

Zimmer 1 WSR, 1SR 1 WSR 1 WSR

Küche Kü Kn Kü

Sanitär H H Y

Preis/ÜN HS 60 € 45 € 65 €

Preis/ÜN NS 60 € 45 € 65 €

Galmsbüll

Ferienwohnungen

Karen und Hans-Leve Melfsen

Gottesgabener Weg 1/Neuwerk

25899 Galmsbüll

Tel. 0 46 61/31 32

Fax 0 46 61/31 31

www.fewo-nf-melfsen.de

Dagebüll/Hafen

Ferienhäuser:

Küstenweg, Nordseestr.,

Tideweg, Am Siel

25899 Dagebüll/Hafen

Tel. 0 40/23 88 59 82

Fax 0 40/23 88 59 24

novasol@novasol.de

www.novasol.de

Größe m 2 30-200

Betten 2-12

Zimmer/Studio-Whg. 1 WR, 0-6 SR/1WSR

Küche

KüZ

Sanitär

H, Y

Preis/ÜN HS 110-259 €

Preis/ÜN NS 41-139 €

NOVASOL: Ferienhausdorf

„Mien Huus an de Küst“

In den hochwertigen Ferienapartments und -häusern, direkt hinter dem Deich zentral

in Dagebüll gelegen, können Sie auf 30–200 m 2 einen erholsamen Urlaub verbringen.

Bei NOVASOL können Sie zwischen 5 Haustypen und verschiedenen Ferienwohnungen

wählen: Neben gemütlichen Einzelhäusern für bis zu vier Personen gibt es

kleine Doppelhaushälften für zwei Personen und Reihenhäuser für sechs bis acht

Personen, alle ausgestattet mit einer modernen Wohnküche, einer kuscheligen

Sofalandschaft, Terrasse, Garten und eigener Sauna. Highlights im Ferienhausdorf

sind die Ferienwohnungen für bis zu 12 Personen mit Meerblick, das barrierefreie

Ferienhaus, welches im Hinblick auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern besonders

sorgfältig ausgestattet wurde, und die Reetdachdoppelhaushälften. All diese

Domizile sind der perfekte Ort an der Nordsee, um sich nach einem langen Spaziergang,

einer Radtour auf dem Deich oder einer Wanderung durch den unvergleichlichen

Nationalpark „Wattenmeer“ zu entspannen.

Auf der Terrasse die Nordseeluft genießen, grillen oder auf dem Balkon sonnenbaden.

Die Ferienhäuser bieten genügend Platz und Kleinkinder bis 4 Jahre dürfen

über die angegebene Personenanzahl hinaus kostenfrei mitreisen.

In vielen Häusern heißt NOVASOL Haustiere ohne Aufpreis herzlich willkommen. Die

Betten sind bei Anreise bereits kostenlos bezogen. Strom, Wasser, Gas und Heizung

– Abrechnung teilweise nach Verbrauch.

Campingplatz „Neuwarft“

Touristenplätze/Zeltplätze 45/10

Unseren familiär geführten Campingplatz „Neuwarft“ (3-Sterne nach DCC/ADAC)

finden Sie zentral in Dagebüll, direkt angeschlossen an unser Hotel/Restaurant.

Die gepflegten Stellplätze sind durch Hecken und Sträucher abgetrennt; Ver- und

Entsorgung befindet sich direkt am Platz. Unser Campingplatz empfiehlt sich hervorragend

für Ihre Ausflüge auf die Inseln Föhr, Amrum und die Halligen. Der Hafen

mit Fähranleger und Bahnhof ist ca. 300 m von uns entfernt. Der nahe grüne Badedeich

lädt zum Entspannen ein.

Zelt/Tag 4,50-7 €

PKW/Wohnwg./Mobil/Tag 3,50/3,50/6 €

Erw./Kind/Jugendl./Tag 8,50/3,50/5 €

Preis für Strom in € pauschal 4 €

Extras 0,50 €

‚‚Wir fördern den Tourismus in unserer Region‘‘

Dagebüll/Hafen

Campingplatz

Hotel Neuwarft Ketelsen GmbH

Nordseestraße 20

25899 Dagebüll/Hafen

Tel. 0 46 67/9 51 40

anfrage@hotel-neuwarft.de

www.hotel-neuwarft.de

Tipp: Liebevoll gestaltete Apartments mit Panoramablick und ganz neu:

Die gemütlichen, reetgedeckten Doppelhaushälften!

Buchen Sie jetzt direkt unter 0 40/23 88 59 82

oder online auf www.novasol.de

NOVASOL-Servicebüro vor Ort,

Ferienhäuser flexibel buchbar

schon ab 2 Nächten!

NOVASOL A/S, Repräsentanz Deutschland, Gotenstraße 11, 20097 Hamburg

allergikergeeignet rollstuhlgerecht Nichtraucher

Haustiere

Liegewiese/ Balkon/

WLAN/

52 auf Anfrage Garten

Kinderbett Kinderhochstuhl Waschmaschine

Terrasse

Geschirrspüler

Internet

Sauna

abschließbarer

Fahrradraum

Leihfahrräder

direkt online buchbar über

www.nordfrieslandtourismus.de

buchbar über die Zentrale Zimmervermittlung

der Tourist-Information in der Region

Zeichenerklärung: Seite 62

53



Klanxbüll

Süderlügum

Ferienwohnungen Tourist-Info Leck 0 46 62/77 50 00

Klanxbüll

Süderlügum

Hotels, Ferienwohnungen Tourist-Info Niebüll 0 46 61/94 10 15

Dagebüll

Niebüll

Leck

Bredstedt

Ihre Gastgeber aus

Leck begrüßen Sie!

Dagebüll

Niebüll

Leck

Bredstedt

Willkommen in Ihren

Niebüller Unterkünften!

Achtrup

Ferienwohnung

Bettina Krüger

Süderlücke 9

25917 Achtrup

Tel. 0 46 22/1 89 45 31

Mobil 01 76/47 37 14 91

ba-kito@t-online.de

Leck

Ferienwohnung

Maren Burneleit

Amrumer Weg 21

25917 Leck

Tel. 0 46 62/36 49

info@ferienwohnung-burneleit.de

www.ferienwohnung-burneleit.de

Größe m 2 90

Betten 4

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

Sanitär

Y

Preis/ÜN HS 60-80 €

Preis/ÜN NS 50-70 €

Größe m 2 50

Betten 4

Zimmer

1 WSR, 1 SR

Küche

KüZ

Sanitär

H

Preis/ÜN HS 45-60 €

Preis/ÜN NS 40-55 €

Haus Achtrup

Genießen Sie Ihren Urlaub in unserer gemütlichen Ferienwohnung „Haus Achtrup“ im

ersten OG. Sie bietet 4 Personen den idealen Ausgangspunkt für Fahrradtouren oder

Ausflüge ins nahe gelegene Dänemark. Auch die nordfriesischen Inseln und Halligen

sowie Flensburg und Husum sind gut zu erreichen. Die Küche ist gut ausgestattet.

Schlafzimmer und Wohnzimmer verfügen jeweils über TV und DVD-Player. Waschmaschine,

Trockner, Kinderbett und Carport vorhanden. WLAN Datenvolumen begrenzt.

Privat: An den Toften 6b, 24882 Schaalby

„Mien Tied“

Meine Zeit – den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Sich erholen und entspannen

im großen Garten mit reetgedecktem Pavillon, kleinem Teich, Strandkorb, Terrasse

und Gartenmöbeln. Die Nichtraucher-Wohnung mit separatem Eingang liegt im

DG unseres Einfamilienhauses. Der Wohn-Schlafraum ist mit Couchgarnitur, Doppelbett,

Essecke und Küche ausgestattet sowie Geschirrspüler und Mikrowelle.

Schlafzimmer mit 2 Betten (je 0,80 x 1,90 m), Bad mit Waschmaschine. Bettwäsche,

Handtücher inklusive, Pkw-Stellplatz vorhanden.

Hotel Insel-Pension

In dem familiengeführten Hotel Insel-Pension in Niebüll finden Sie komfortable

Einzel- und Doppelzimmer mit Dusche und WC, ein exklusives Dachstudio mit

großer Terrasse, 5 Landhaussuiten, Familienzimmer für bis zu vier Personen,

Appartements mit kleiner Küchenzeile, 2 Ferienwohnungen unter Reet oder auch

2 behindertenfreundliche Zimmer.

Ein neuer Wellnessbereich kam 2012 hinzu und rundet somit jeden Abend mit

Entspannung ab. Genießen Sie die persönliche Note unseres Hauses und lassen

Sie sich verwöhnen!

Familie Oldigs und das Team freuen sich auf Ihren Besuch.

S

Zimmer

32 DH, 6 VH

Preis Ü/F DH 85-130 €

Preis Ü/F VH 90-140 €

D als E D als E 65 €

Online buchen unter

www.inselpension.de

Niebüll

Hotel

Boy Oldigs

Gotteskoogstraße 2-4

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/94 20 34

Fax 0 46 61/94 20 30

Mobil 01 71/4 75 87 74

hotel@inselpension.de

www.inselpension.de

Leck/Klintum

Ferienwohnungen

Angela und Holger Karde

Dorfstraße 14

25917 Leck/Klintum

Tel. 0 46 62/59 32

angela.karde@googlemail.com

holger.karde@gmail.com

Stadum

Ferienwohnungen

G. + V. Clausen-Hansen

Hedwigsruh 6

25917 Stadum

Tel. 0 46 62/7 05 31

info@heuherberge-nf.de

www.heuherberge-nf.de

Größe m 2 42 46

Betten 2 4

Zimmer 1 WSR 1 WSR, 1 SR

Küche KüZ Kü

Sanitär H H

Preis/ÜN HS 45 € ab 55 €

Preis/ÜN NS 40 € ab 50 €

Größe m 2 75 50

Betten 4 2

Zimmer 1 WR, 2 SR 1 WR, 1 SR

Küche KüZ Kü

Sanitär H H

Preis/ÜN HS 109 € 99 €

Preis/ÜN NS 109 € 99 €

Ferienwohnung Alte Schule

Schöne FeWo’s im alten Schulgebäude. Ruhige Lage, großes Grundstück mit

Spielmöglichkeit für Kinder. Jede FeWo ebenerdig, mit eigenem Eingang, Kabel-

TV, Duschbad. FeWo 1: 42 m 2 , 2 Personen, Wohn-/Schlafraum mit Appartement-

Bett, Küchenzeile, Waschmaschine. FeWo 2: 46 m 2 , 4 Pers. und Kleinkind, Wohn-/

Schlafraum mit DB-Couch, Schlafzimmer mit zwei Betten, Spülmaschine. FeWo 3

(Komb. 1+2): ab 70 €. Vergünstigung für Einzelpersonen. Bettwäsche/Handtücher

inkl., WLAN frei. Preise ab 1 Woche, Preiszuschlag bis 6 Tage.

Ferienhof Hedwigsruh XXXX

Willkommen zum Landurlaub auf Hedwigsruh. Ruhig, wie der Name schon sagt, liegt

das alte Bauernhaus von 1889 mit dem „Nest für Zwei“ und der Wohnung „Am Hühnerhof“,

mittendrin im Grünen, umgeben vom Charme alter Bäume, des blühenden

bunten Bauerngartens und prall gefüllter Obstbäume im Herbst. Verwöhnt mit

„Wohlfühl-Komfort“ lassen Sie einfach die Seele baumeln, während kleine Abenteurer

rund um Hof und Scheune auf Entdeckungsreise gehen. Bis bald! Wir freuen uns

auf Sie. Übrigens! Die Betten sind schon gemacht.

Hotel Landhafen

Moin - wir sind das Hotel Landhafen in Niebüll und haben seit Oktober 2019

unsere Türen für Gäste geöffnet. Nicht weit von der Nordsee entfernt, liegt das

Hotel im wunderschönen Nordfriesland. Unser Stil ist eine erfrischende Kombination

aus traditionellem Landhaus und modernem Industrie-Design. Wir bieten ein

authentisch nordfriesisches Hotelerlebnis - ganz nach dem Motto: Erlebe Nordfriesland,

Entdecke Dich selbst! Das Hotel verfügt über 42 Doppelzimmer und

3 Suiten. In unserer Stube bieten wir die Möglichkeit, entspannt nach einem ausgiebigen

Spaziergang sich am Kamin aufzuwärmen, einen Tee zu trinken und einfach

mal die Füße hoch zu legen. Ein Blick in den alten Obstgarten lässt für ein paar

Momente den stressigen Alltag vergessen. Und was gibt es Besseres als ein reichhaltiges

Frühstück zum Start in den Tag?

Wir freuen uns auf Dich!

Verantwortlich: Neufriesland GmbH & Co. KG, Wetteringshof 1, 25899 Galmsbüll

S

Zimmer

42 DH, 3 SH

Preis Ü/F DH 90-130 €

Preis Ü/F SH ab 159 €

Niebüll

Hotel

Deezbüller Straße 70

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/7 08 92 70

info@landhafen.com

www.landhafen.com

Genieße Deine Auszeit

in Nordfriesland!

Ferienwohnung Sonja Fuhrbach

Größe m 2 68

Gemütlich eingerichtete ca. 68 m² große Ferienwohnung am Ortsrand von Niebüll

für drei Personen. Die Ferienwohnung ist ebenerdig mit schöner Terrasse und Stellplatz.

Eigener Eingang. Zum Zentrum sind es ca. zehn Minuten Fußweg.

Kleiner Gefrierschrank, 2x TV, WLAN-Internet.

www.ferienwohnung-fuhrbach.de

info@ferienwohnung-fuhrbach.de

Betten 3

Zimmer

1 WSR, 1 SR

Küche

KüZ

Sanitär

H

Preis/ÜN 50 €

Niebüll

Ferienwohnung

Sonja Fuhrbach

Gather Landstraße 89

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/9 34 89 57

Fax 0 46 61/9 34 89 95

Mobil 01 51/19 00 37 42

Ferienwohnung Neumann XXX/XXXX

Herzlich Willkommen im Hause Neumann am nördlichen Stadtrand von Niebüll. Es

erwarten Sie 2 modern, liebevoll und komplett ausgestattete Ferienwohnungen –

„Strandgut“ ca. 40 m² und „Wellenreiter“ ca. 85 m². Die Wohnungen liegen im 1.

Stock mit sep. Eingang. Garten mit Sitzecke sowie 2 Pkw-Stellplätze vorhanden.

Bahnhof und Stadtzentrum befinden sich in der Nähe. Haustiere sind nicht gestattet.

Anreise jederzeit möglich.

Besuchen Sie unsere Internetseite unter www.fewoneumann.de.

Ferienwohnung Annelie Ollhoff

80 m 2 große, kinderfreundliche Ferienwohnung am Stadtrand von Niebüll. Die

Wohnung liegt in der ersten Etage und bietet für vier Personen ausreichend Platz.

Eine Waschmaschine ist vorhanden. Auf der gemütlichen Terrasse laden Gartenmöbel

zum Entspannen ein. Zum Badestrand nach Dagebüll sind es cirka 11 km.

Größe m 2 ca. 40 ca. 85

Betten 2 2

Zimmer 1 WR, 1SR 1 WR, 1 SR

Küche KüZ Kü

Sanitär H H

Preis/ÜN HS 59 € 89 €

Preis/ÜN NS 59 € 69 €

Größe m 2 80

Betten 4

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

Sanitär

H

Preis/ÜN HS 60 €

Preis/ÜN NS 60 €

Niebüll

Ferienwohnungen

Gerhard Neumann

Am Wang 41

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/6 00 20 94

Mobil 01 72/9 70 11 56

g.neumann@neg-niebuell.de

Niebüll

Ferienwohnung

Annelie Ollhoff

Friesenweg 4

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/42 40

Fax 0 46 61/42 83

allergikergeeignet rollstuhlgerecht Nichtraucher

Haustiere

Liegewiese/ Balkon/

WLAN/

54 auf Anfrage Garten

Kinderbett Kinderhochstuhl Waschmaschine

Terrasse

Geschirrspüler

Internet

Sauna

abschließbarer

Fahrradraum

direkt online buchbar über

buchbar über die Zentrale Zimmervermittlung

Leihfahrräder

www.nordfrieslandtourismus.de

der Tourist-Information in der Region

Zeichenerklärung: Seite 62

55



Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Jugendherberge, Hotel Tourist-Info Niebüll 0 46 61/94 10 15

Klanxbüll

Süderlügum

Hotel, Ferienwohnungen, Campingplatz Nordfriesland-Tourismus 0 46 67/98 10 36

Niebüll

Ferienwohnung

Erika Raschke

Osterweg 84a

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/14 84

Größe m 2 28

Betten 2

Zimmer

1 WSR

Küche

Sanitär

H

Preis/ÜN HS 38 €

Preis/ÜN NS 38 €

Ferienwohnung Erika Raschke XXX

Unser reetgedecktes Friesenhaus liegt im Niebüller Ortsteil Deezbüll. Das ca.

28 m 2 große Appartement für 2 Personen hat einen separaten Eingang. Die Wohnung

ist komplett und gemütlich eingerichtet. Das Appartement ist offen gestaltet. Die

Küche mit Essplatz befindet sich im Erdgeschoss, der Wohn- und Schlafbereich ist

eine Etage höher. Allergikerfreundlich. Bettwäsche und Geschirrtücher inklusive.

Handtücher werden nicht gestellt. Ab 5 Nächten. Nur für Nichtraucher. Keine Haustiere.

Dagebüll

Niebüll

Leck

Bredstedt

Moin, Moin

in Süderlügum und Umgebung!

Niebüll

Ferienwohnung

Ingrid von Eitzen

Friedrich-Paulsen-Straße 1

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/41 00

Mobil 01 51/56 94 33 81

Niebüll

Ferienhaus

Dr. Michael u. Brigitte Schröder

Deezbüller Straße 59

25899 Niebüll

Tel. 0 88 57/5 55

friesenhaus-antje@t-online.de

www.traum-ferienwohnungen.de/

3969/

Größe m 2 45

Betten 4

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

KüZ

Sanitär

H

Preis/ÜN HS 50 €

Preis/ÜN NS 45 €

Größe m 2 70

Betten 4

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

Sanitär

H

Preis/ÜN HS 65-75 €

Preis/ÜN NS 55-65 €

Ferienwohnung von Eitzen

Mitten im Zentrum von Niebüll in ruhiger Seitenstraße gelegenes Einfamilienhaus.

Doppelzimmer mit Dusche und WC sowie Frühstück.

Oder Maisonette-Ferienwohnung für vier Personen. Separater Eingang. Sitzecke im

Garten. Inklusive Wäsche.

Doppelzimmer für zwei Personen pro Übernachtung mit Frühstück 45 €, Kurzzeit

50 €. Im Doppelzimmer Kühlschrank, Mikrowelle und Kaffeemaschine vorhanden.

Balkon. www.niebuell-nordfriesland.de

Friesenhaus Antje XXX

Unser um 1850 erbautes, reetgedecktes Friesenhaus liegt inmitten des alten

Dorfes Deezbüll am Rand von Niebüll direkt neben der Kirche. Stilvoll renovierte

Haushälfte mit separatem Eingang. Dänische Landhausmöbel prägen das Innere.

EG: kombiniertes Wohn-/Esszimmer, kompl. eingerichtete Küche, Bad (Dusche,

WC). DG: 2 Schlafzimmer (1 Doppel-, 2 Einzelbetten). Abgeschl. Garten mit Terrasse,

Fahrradschuppen. Ortsrandlage, zur Ortsmitte 1 km. Bäckerei wenige Gehminuten

entfernt. Strand und Fährhafen in Dagebüll: 11 km.

Privat: Am Oberfeld 6, 83671 Benediktbeuern

Landhotel Tetens

Gestrandet im Hohen Norden: Der weite Himmel über unserem reetgedeckten

Vierkanthof – hier erleben Sie den „wahren Norden“! Weltoffen, entspannt und

herzlich, der eigenen Geschichte immer verbunden, so möchten wir die Kultur

und Tradition unseres Hauses leben und präsentieren.

Stylisches Design trifft urigen Gasthof: Unsere Zimmer zeichnen sich durch

friesische Gemütlichkeit, Naturholz- und Designmöbel, Boxspringbetten sowie

moderne Bäder aus. Zusätzlich stellt die neu errichtete Wellness-Anlage mit

Wasseranwendungen nach Kneipp eine wunderbare Wohlfühloase dar.

Verwöhnkulinarik in unseren Gasträumen: Wir nehmen unsere regionale Tradition

sehr ernst und entwickeln unsere Speisenangebote in Richtung einer ökologisch

ausgerichteten Küche. Abwechslungsreich und am Maßstab eines gelebten

Landgasthofes orientiert, verwöhnt Sie unsere Küche. Die Servicemannschaft

freut sich, Ihren Wünschen nachzugehen und Ihnen zum Beispiel Weinen von

ökologischen Weingütern anzubieten.

Zimmer

4 EH, 15 DH

Preis Ü EH 72-89 €

Preis Ü DH 90-125 €

Süderlügum

Hotel

Tetens Gasthof GmbH

Hauptstraße 24

25923 Süderlügum

Telefon: 0 46 63/1 85 80

info@im-tetens.de

www.im-tetens.de

Auf in den „wahren“ Norden.

Niebüll

Ferienhaus

Günter Wiese

Mühlenstraße 19

25899 Niebüll

Tel. 0 43 49/84 43

Größe m 2 65

Betten 3

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

Sanitär

B

Preis/ÜN HS 50 €

Preis/ÜN NS 45 €

Ferienhaus Wiese

Backsteinhaushälfte in ruhiger Lage. Großer grüner Garten (Süd-West) vorhanden.

Nur 10 Gehminuten vom Zentrum Niebülls. Großer, freundlicher Wohn- und

Essraum (25 m 2 ) mit Radio und TV. Komplette Küche. Bad mit Dusche und WC.

2 Schlafräume mit Doppel- bzw. Einzelbett im OG. Heller Wintergarten (16 m 2 ).

Pkw-Stellplatz und separater Abstellraum für Fahrräder. Mit Hund 30 €. Endreinigung,

Bettwäsche und Handtücher sind inklusive.

Privat: Gut Alt Bülk 11, 24229 Strande

Ferienwohnung Nanny & Helene XXXX

Ferienwohnung Nanny (68 m 2 ): Die ruhige und gemütliche Ferienwohnung

bietet Platz für 4 Personen. Im 2.000 m 2 großen Garten können Sie das Wetter

genießen, und bei Regen bieten wir eine Sauna im Haus an.

Preis inklusive aller Nebenkosten wie Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher,

Internetnutzung, Holz für den Ofen, Strom und Wasser. Sauna. Kinderbett und

Hochstuhl: gratis; Hund/Haustier: gratis

Größe m 2 68

Betten 4

Zimmer

1 WR, 2 SR

Küche

KüZ

Sanitär

H

Preis/ÜN (4 Pers.) 90 €

Preis/ÜN (2 Pers.) 70 €

Süderlügum/Uphusum

Ferienwohnungen

Carla Kuster

Dorfstraße 64

25923 Süderlügum/Uphusum

Tel. 0 46 63/2 70

Tel. 0 46 62/45 11

info@Kuster-Moden.de

Niebüll

Jugendherberge

Mühlenstraße 65

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/93 78 90

niebuell@jugendherberge.de

www.niebuell.jugendherberge.de

Zimmer 16 ZH, 8 VH, 9 VL, 1 GL

Preis Ü/F Erw. ab 27,50 €

Preis Ü/F Kinder auf Anfrage

Zuschlag HP Erw./Kind auf Anfrage

Zuschlag VP Erw./Kind auf Anfrage

Weitere Preise Lunchpaket 5 €

Extras inklusive Bettwäsche

Jugendherberge Niebüll

Die Jugendherberge ist im Stil eines Dorfes gebaut und bietet viel Freiraum für Aktivitäten

und zum Entspannen für Gruppen und Familien. Der Badesee neben dem

Herbergsgelände lädt im Sommer zur Abkühlung ein. Das Haus verfügt über

128 Betten in Zwei- bis Sechsbettzimmern – die meisten Zimmer mit Dusche/WC –

sowie 6 Tagesräume. Das Team der Jugendherberge steht Ihnen gerne bei der Planung

Ihres Aufenthalts zur Verfügung und freut sich, Ihnen zahlreiche Programme

vorzustellen. Mitgliedschaft im DJH ist erforderlich. Geschäftsstelle: DJH-Landesverband

Nordmark e.V., Rennbahnstraße 100, 22111 Hamburg

Ferienwohnung Helene (65 m 2 ): Diese Ferienwohnung bietet einen herrlichen

Blick in die Natur von Nordfriesland. Hier finden Sie Ruhe und können abschalten.

Beide Ferienwohnungen sind ideal für Ausflüge.

Größe m 2 65

Betten 2

Zimmer

1 WR, 1 SR

Küche

KüZ

Sanitär

H

Preis/ÜN 70 €

Risum-Lindholm

Hotel

Eichhorn’s Betriebs GmbH

Dorfstraße 219

25920 Risum-Lindholm

Tel. 0 46 61/85 64

hotel@eichhorns.de

www.eichhorns.de

Zimmer

1 EH, 31 DH

Preis Ü/F EH 70-100 €

Preis Ü/F DH 95-140 €

D als E 75-110 €

Eichhorn’s Hotel & Restaurant

Familiär geführtes Hotel mit einer frischen Brise Nordseeluft, einer guten Portion

Erholung sowie einer angenehmen Atmosphäre. Verzichtet wird auf Glitzer und

Bling Bling. Unsere Zimmer sind ein stilvoller Rückzugsort mit jeder Menge Komfort

und einer gewissen Zurückhaltung, die dennoch für eine Überraschung gut ist.

Alle Zimmer sind zwischen 15 und 34 m 2 groß, mit hochwertigen Boxspringbetten,

Schreibtisch, Flat-TV, Tablet, Wireless Lan, Haarföhn, Pflegeprodukten und erfrischendem

Wasser bei Anreise ausgestattet.

Campinghof Dreisprung

Mehr als nur ein Campingplatz! Jeder 200 m² Standplatz inklusive eigenem Bad.

Ihre Kinder können spielerisch das Landleben kennenlernen, erste Erfahrungen

beim Ponyreiten sammeln oder mit den Gokarts über den Hof flitzen. Sich auf dem

großen Spielplatz austoben und nebenbei lernen, dass die Milch nicht aus der Tüte

kommt. Am Lagerfeuer können wir uns bei Stockbrot gemeinsam austauschen und

Ihren Urlaub unvergesslich machen. Unser Campingplatz liegt sehr idyllisch am

Waldrand mit direktem Ausblick auf die Wiesen. www.hof-dreisprung.de

Touristenplätze 5

Wohnwg./Mobil/Tag 30 €

Erw./Kind/Tag 10/12,50 €

Preis für Strom in € inklusive

Extras/Hund 5 €

Extras/eigenes Bad+Wasser inklusive

Westre

Campingplatz

Campinghof Dreisprung GbR

Manuela Hansen

Beyersweg 6

25926 Westre

Tel. 0 46 66/98 92 92

m.hansen.westre@gmail.com

Online buchbar unter

www.eichhorns.de

Unser Genussrezept für unser Restaurant „Paparazzi“ lautet:

Heimisches, Frisches, Natürliches, Echtes, gerne mediterran zubereitet, gewürzt

mit Kreativität, serviert in modernem Ambiente, mit je einer Prise Lebensfreude

und Leichtigkeit – das ist, einmal kräftig umgerührt, „Paparazzi“.

Wir freuen uns auf Sie!

allergikergeeignet rollstuhlgerecht Nichtraucher

Haustiere

Liegewiese/ Balkon/

WLAN/

56 auf Anfrage Garten

Kinderbett Kinderhochstuhl Waschmaschine

Terrasse

Geschirrspüler

Internet

Sauna

abschließbarer

Fahrradraum

Leihfahrräder

direkt online buchbar über

www.nordfrieslandtourismus.de

buchbar über die Zentrale Zimmervermittlung

der Tourist-Information in der Region

Zeichenerklärung: Seite 62

57



Klanxbüll

Süderlügum

Niebüll

Leck

Dagebüll

Bredstedt

Ferienwohnungen Tourist-Info Wiedingharde 0 46 68/3 13

Willkommen in der Wiedingharde,

wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ferienhäuser, Ferien auf dem Bauernhof Tourist-Info Wiedingharde 0 46 68/3 13

Ferienhaus Irle

Das Doppelhaus mit zwei Stockwerken, komfortabler Ausstattung, 115 m 2 , 6 Pers.,

liegt in der Wiedingharde, einer Insel der Ruhe. Natur- und Liebhaber der Malerei

sind dem Noldemuseum sehr nahe. Schwimmbad 300 m. Keine Haustiere.

Aufteilung: Wohnr., Küche, Geschirrspüler, Mikrowelle, Waschmaschine, Gäste-WC,

Sat-TV (2x), 3 Schlafräume, Bad/WC, Wäschepaket/Einheit mögl.: 10 €. WLAN,

Carport, Fahrradraum inklusive. Jede weitere Person 10 €.

Privat: Vietingstraße 18, 44866 Bochum

Größe m 2 115

Betten 1-6

Zimmer

1 WR, 3 SR

Küche

Sanitär

B

Preis/ÜN HS (2 Pers.) 60 €

Preis/ÜN NS (2 Pers.) 50 €

Neukirchen

Ferienhaus

H. J. Irle

Kirchenweg 26

25927 Neukirchen

Tel. 0 23 27/1 82 13

Emmelsbüll-Horsbüll

Ferienwohnungen

Familie Gonnsen

Dorfstraße 34

25924 Emmelsbüll-Horsbüll

Tel. 0 46 65/2 23

info@landhaus-gonnsen.de

www.landhaus-gonnsen.de

Größe m 2 FH 15/35 FW 45/75

Betten 2/4 4-8

Zimmer 1 WSR/1 WR, 2 SR 1 WR, 2 SR

Küche KüZ KüZ

Sanitär H/B H/B/B

Preis/ÜN HS ab 55 € ab 69 €

Preis/ÜN NS ab 49 € ab 65 €

Landhaus Gonnsen

Mitten im ruhigen Lufterholungsort Emmelsbüll liegt das familienfreundliche Landhaus

mit gemütlich eingerichteten Ferienwohnungen, sowie zwei dänischen Ferienhäusern.

Erholen Sie sich in unserem großzügigen parkähnlichen Garten mit Blick

auf den Außendeich. Gartenmöbel, Grillmöglichkeiten, Spielgeräte und ein Tennisplatz

(gegen Gebühr) stehen zu Ihrer Verfügung. Angeln (Forellensee) in unmittelbarer

Nähe. Zur Badestelle nach Südwesthörn sind es 1,5 km.

Haus Osterdeich

Historisches Reetdachhaus 114 m 2 mit Sonnenterrasse und großem Garten

(1.300 m 2 ) zur alleinigen Nutzung. 2014 neu renoviert, komfortabel und hell eingerichtet,

dänischer Stil. Ab 2021 Wohnung im 1. OG zubuchbar. Holzbeheizte Fasssauna

im Garten. Gartenmöbel, Grill, Sat-TV. Beheiztes Freibad 500 m, 3 km

Dänemark, 4 km Nolde-Museum. Bettwäsche, Handtücher und WLAN inklusive.

Haustiere kostenfrei. Stromkosten nach Zählerstand.

Privat: Drosselweg 20, 21483 Basedow

Größe m 2 114 (+60)

Betten 4 (+4)

Zimmer 1 (+1) WR, 2 (+2) SR

KücheKü

SanitärH

Preis/ÜN HS 105 (+80) €

Preis/ÜN NS 90 (+70) €

Neukirchen

Ferienhaus

Fam. Kalwach-Thies

Osterdeich 1

25927 Neukirchen

Mobil 01 76/21 79 21 62

Emmelsbüll-Horsbüll

Ferienwohnung

Richarda Jessen

Mühlendeich 18

25924 Emmelsbüll-Horsbüll

Tel. 0 46 65/6 42

Fax 0 46 65/7 97

Größe m 2 65

Betten 5

Zimmer 1 WR, 1 WSR, 1 SR

Küche

KüZ

Sanitär

H

Preis/ÜN HS 60 €

Preis/ÜN NS 50 €

Ferienwohnung Jenny

Das Grundstück, auf dem sich die Ferienwohnung befindet, liegt in ruhiger

Dorfrandlage in Emmelsbüll-Horsbüll in direkter Nähe zur Nordsee, nach nur zwei

Kilometern erreicht man den Grünstrand. Idealer Ausgangspunkt für Tagestouren

nach Sylt, Föhr, Amrum oder ins benachbarte Dänemark. Infrarotkabine.

Friesenhaus Matzen XXXXX

Nördlichstes 5 Sterne-Haus in SH nahe dem Königreich Dänemark. Einzigartiges,

idyllisches 200 Jahre altes Traumhaus unter Reet auf einer Warft. 120 m 2 WF,

8.000 m 2 Grund mit kleinem Wald und See. Hochwertiges, im nordisch/dänischen

Stil, mit modernster Ausstattung (Fußbodenheizung, barrierearm), eingerichtetes

Ferienhaus nahe Weltnaturerbe „Wattenmeer“. Idealer Ausflugsort zum Nolde

Museum, nach Dänemark, den nordfriesischen Inseln, Halligen und Hafenstädten

Husum, Flensburg. Privat: Alter Kirchenweg 34, 25980 Keitum auf Sylt

Größe m 2 120

Betten 4

Zimmer

3 WR, 2 SR

Küche

Sanitär

2 H

Preis/ÜN HS 220 €

Preis/ÜN NS 220 €

Rodenäs

Ferienhaus

Klaus Gunstmann

Markhäuser 5

25924 Rodenäs

Tel. 0 46 51/93 54 64

helga@wedellsylt.de

Emmelsbüll-Horsbüll

Ferienwohnungen

P. T. Vogel GmbH

Horsbüller Str. 31-32

25924 Emmelsbüll-Horsbüll

Tel. 0 46 65/9 83 99 70

info@nordpalais.de

www.nordpalais.de

Größe m 2 40-350

Betten 2-6

Zimmer

1-2 WR, 1-4 SR

KücheKü/KüZ

SanitärH/Y

Preis/ÜN HS 100-500 €

Preis/ÜN NS 100-500 €

Nordpalais

Genießen Sie in einer unserer neun Suiten entspannte Privatsphäre auf Zeit! Das

historische Areal knüpft durch schlossartige Möblierung unter Verwendung von

Marmor und goldenen Armaturen, aber auch durch die parkartige Anlage mit Badesee

an vergangene Zeiten an.

Die unmittelbare Nähe zu Sylt, nach Dagebüll, Seebüll und Dänemark lädt zu

Tagestouren ein.

Ingrid’s Ferienhof

Urlaub auf einem bewirtschafteten, kinderfreundlichen Bauernhof. Erleben Sie die

Lammzeit im März-April. Kleintiere zum Streicheln. Wohnung im Obergeschoss mit

kleinem Balkon. Großer Garten mit Spielmöglichkeiten wie Schaukel und Trampolin.

Es steht ein Gartenhaus mit Grill zur Verfügung.

Größe m 2 100

Betten 6

Zimmer

1 WR, 3 SR

Küche

Sanitär

H

Preis/ÜN HS 55-70 €

Preis/ÜN NS 50-65 €

Emmelsbüll-Horsbüll

Ferien auf dem Bauernhof

Kurt und Ingrid Petersen

Diedersbüller Straße 14

25924 Emmelsbüll-Horsbüll

Tel. 0 46 64/2 38

kurt.petersen1@freenet.de

www.ingrids-ferienhof.de

Der private Landsitz, auf dem die Gäste sich

kennen, weil sie immer wiederkommen:

www.nordpalais.de

Emmelsbüll-Horsbüll

Ferienwohnungen

Silke Carstensen

Horsbüller Straße 39

25924 Emmelsbüll-Horsbüll

Tel. 0 46 65/3 81

Silke.Carstensen@t-online.de

www.poerksenhof.de

Größe m 2 70 70 72

Betten 4 4 4

Zimmer 1 WR, 2 SR 1 WR, 2 SR 1 WR, 2 SR

Küche KüZ KüZ KüZ

Sanitär B B B

Preis/ÜN HS 55 € 55 € 55 €

Preis/ÜN NS 50 € 50 € 50 €

Pörksenhof XXX

Resthof mit 3 FeWo (70–72 m 2 ) in ruhiger Lage, großer kinderfreundlicher

Garten mit Spielplatz, großes Trampolin, Laube, Grill- und Lagerfeuerplatz. Forellensee

1 km. Gänse, Enten, Katzen und Hühner. Bettwäsche und Handtücher.

Nordsee 3 km, Nolde-Museum und DK 7 km, Fähranleger zu den Inseln 16 km.

Brötchenservice sowie Getränke und Abholservice vom Bahnhof Klanxbüll.

Hof Rickelsbüll

In direkter Nachbarschaft vom Weltnaturerbe „Wattenmeer“ liegt unser vollbewirtschafteter

Bio-Bauernhof in Alleinlage auf einer Warft 800 Meter von der dänischen

Grenze entfernt. Blick aus den Wohnungen, über den Deich, in das Naturschutzgebiet

Rickelsbüller Koog nach Sylt. Reiten und Planwagentouren für Hausgäste nach

Absprache möglich. Angusrinderzucht! Eingezäunter Spielplatz, Grillplatz, Feuerstelle,

Kaminraum und Reithalle vorhanden. Ornithologenparadies mit z.Zt. 41 Vogelarten.

Drehort vom Kinofilm „Von Mädchen und Pferden“. WLAN ortsüblich vorhanden.

Preise gelten ab 7 Nächten Mindestaufenthalt.

www.ferienwohnung-hofrickelsbuell.de

Hof direkt am Wanderweg

Größe m 2 80 65

Betten 4-5 4

Zimmer 1 WR, 2 SR 1 WR, 2 SR

Küche Kü Kü

Sanitär H H

Preis/ÜN HS 85 € 75 €

Preis/ÜN NS 85 € 75 €

Größe m 2 55 80

Betten 4 7

Zimmer 2 SR 1 WSR, 1 SR

Küche Kü KüZ

Sanitär H H

Preis/ÜN HS 70 € 85 €

Preis/ÜN NS 70 € 85 €

Rodenäs

Ferien auf dem Bauernhof

Ulrike Ehlers

Rickelsbüll 6

25924 Rodenäs

Tel. 0 46 68/2 57

Mobil 01 78/4 98 34 76

info@bauer-ehlers.de

www.bauer-ehlers.de

Klanxbüll

Ferienwohnungen

Maike Lützen

Hof Nordhörn 1

25924 Klanxbüll

Tel. 0 46 68/8 01

maikeluetzen@yahoo.de

Rodenäs

Ferienwohnungen

Karl-Detlef Sönnichsen

Oldorf 15

25924 Rodenäs

Tel. 0 46 64/10 02

kdsoennichsen@web.de

www.altes-pastorat.de

Größe m 2 62 52

Betten 4 4

Zimmer 1 WR, 2 SR 1 WR, 2 SR

Küche KüZ KüZ

Sanitär H H

Preis/ÜN HS 60 € 50 €

Preis/ÜN NS 60 € 50 €

Größe m 2 90 65 50

Betten 4 4 2

Zimmer 1 WSR, 1 SR 1 WSR, 1 SR 1 WR, 2 SR

Küche Kü KüZ KüZ

Sanitär H H H

Preis/ÜN HS 70 € 65 € 60 €

Preis/ÜN NS 65 € 60 € 55 €

Hof Nordhörn

Großer Einzelhof in sehr ruhiger Lage in der nordfriesischen Marsch nahe des

Vogelschutzgebietes. Großzügige Rasenflächen, windgeschützte Sitzecke mit Gartenmöbeln,

Trampolin, Gartenhaus, Grill und Lagerfeuerplatz. Fahrradverleih im

nahen Infozentrum. Nur 3 km zum Bahnhof nach Sylt und 4,5 km nach Dänemark.

Zwei komplett eingerichtete Ferienwohnungen im ersten Stock mit weitem Ausblick.

Gratis WLAN; Bettwäsche und Handtücher inklusive.

Altes Pastorat

Drei komplett eingerichtete FeWos für 2 – 4 Personen im landestypischen Friesenhaus

auf einem parkähnlichen Grundstück. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu

den Inseln, Halligen und zu den Rast- und Brutgebieten der Vögel am Wattenmeer.

Umfangreiches Infomaterial zu den Themen Natur, Kultur und Freizeit steht unseren

Gästen zur Verfügung. Wir kümmern uns jederzeit um Ihre Interessen und ermöglichen

Ihnen einen entspannten und erholsamen Urlaub. Hunde auf Anfrage!

Wäschepaket 10 €. Schauen Sie doch unter www.nordfrieslandtourismus.de

allergikergeeignet rollstuhlgerecht Nichtraucher

Haustiere

Liegewiese/ Balkon/

WLAN/

58 auf Anfrage Garten

Kinderbett Kinderhochstuhl Waschmaschine

Terrasse

Geschirrspüler

Internet

Sauna

abschließbarer

Fahrradraum

Leihfahrräder

direkt online buchbar über

www.nordfrieslandtourismus.de

buchbar über die Zentrale Zimmervermittlung

der Tourist-Information in der Region

Zeichenerklärung: Seite 62

59



Anzahl der Stellplätze

maximale Nutzungsdauer

Öffnungszeiten

Strom

Wasser

Ver- und Entsorgungsstation

Preis für Wohnmobil / Nacht

Preis für Erw./Kinder / Nacht

Hunde erlaubt

Preis für Hund / Nacht

Anzahl der Stellplätze

maximale Nutzungsdauer

Öffnungszeiten

Wasser

Ver- und Entsorgungsstation

Preis für Wohnmobil / Nacht

Preis für Erw./Kinder / Nacht

Hunde erlaubt

Preis für Hund / Nacht

Wohnmobilstellplätze/-parkplätze

Wohnmobilstellplätze/-parkplätze

Name

Anschrift Besondere Hinweise

Achtruper Stuben

Jörg Windheuser

Ladelunder Straße 24

25917 Achtrup

Tel. 0 46 62/77 52 24

achtruperstuben@foni.net

www.achtruper-stuben.de

3 unbegrenzt ganzjährig ja ja nein

wird mit

Verzehr im

Haus

ausgeglichen

wird mit

Verzehr im

Haus

ausgeglichen

ja

kostenlos

Montag und Dienstag Ruhetag

Name

Anschrift Besondere Hinweise

Am Haus der Vereine /

Sportzentrum

Gemeinde Neukirchen

Kirchenweg 2

25927 Neukirchen

Tel. 0 46 64/4 88

Strom

4 4 Tage ganzjährig nein ja ja kostenlos kostenlos ja kostenlos

von Mai bis September

beheiztes Schwimmbad in 150 m,

3 Restaurants im Ort,

1 Nahkauf (Vollsortiment)

Wohnmobilstellplatz

der Stadt Bredstedt

Süderstraße 75

25821 Bredstedt

Tel. 0 46 71/58 57

info@nordseeurlaub.sh

übliche

5 Nutzungsdauer

ganzjährig

ja

1 E / 2 kWh

nein nein kostenlos kostenlos ja kostenlos

Lage in Nähe der Innenstadt; nur

50 m zum beheizten Erlebnisbad

(Mai bis September); Fitnesscenter

in direkter Nachbarschaft; eigener

Sanitärraum (um eine Spende für

dessen Nutzung wird gebeten)

Naturbadestelle

Hülltoft Tief

Gemeinde Neukirchen

Hülltoftweg

25927 Neukirchen

Tel. 0 46 64/4 88

1 1 Nacht nein nein nein kostenlos kostenlos nein „naturnah am See“

Ankerplatz am Deich

Inselparkplatz Dagebüll

Fährhafenstraße 2

25899 Dagebüll

Tel. 0 46 81/8 02 39

info@womoankerplatz.de

www.womoankerplatz.de

142 ganzjährig ja ja ja 23 € inkl. ja kostenlos

Eröffnung Ostern 2022; WLAN

vorhanden

Niebüll Marktplatz

Stadt Niebüll

Marktstraße/Lornsenstraße

25899 Niebüll

Tel. 0 46 61/60 10

homepage@niebuell.de

www.niebuell.de

25

1 Nacht

ganzjährig

mit Einschränkungen

zum

Jahrmarkt

Anfang Juni

ja ja ja 5 € inklusive ja inklusive

Wohnmobilparkplatz, Hallenbad in

unmittelbarer Nähe, 300 Meter bis

zur Innenstadt

Drelsdörper Krog

Dorfstraße 2

25853 Drelsdorf

Tel. 0 46 71/30 13

Fax 0 46 71/67 37

www.drelsdörper-krog.de

4 unbegrenzt ganzjährig ja ja nein

7 €

kostenlos

bei Verzehr

im Haus

inklusive

ja

inklusive

Stellplatz am „Alten

Pastorat“ Kirchwarf

Bäderstraße 6

25842 Ockholm

Tel. 0 46 74/9 60 97

5 unbegrenzt ganzjährig ja ja

ja

mit Übern.

kostenfrei,

ohne Übern.

3 €

10 €

(2 Personen

inklusive)

jeder weitere

Erw./Kind

2,50 €/

1,50 €

ja

kostenlos

Digital-Sat-Anschluss,

Wohnwagen erlaubt,

Zeltplatz vorhanden

Resthof Hinrichsen

Dorfstraße 27

25923 Ellhöft

Tel. 0 46 63/18 74 40

5 ganzjährig ja ja nein

5 €,

Strom extra

inklusive

ja

inklusive

ca. 3 Minuten Fahrzeit bis zur

dänischen Grenze (Tønder),

Kinderspielplatz. Einkaufen an 7

Tagen in ca. 3 km Entfernung

möglich, sanitäre Anlagen

vorhanden

Amsinck-Haus

Zweckverb. Hamburger Hallig

Sönke-Nissen-Koog 36 a

25821 Reußenköge

Tel. 0 46 71/92 71 54

info@amsinck-haus.de

www.amsinck-haus.de

9

unbegrenzt

01.04.

bis

31.10.

ja

(2 €/

Nacht)

ja

nur

Grauwasser

7 € inklusive ja inklusive

direkt am Seedeich an der

Überfahrt zur Hamburger Hallig,

UNESCO Weltnaturerbe

Stellplatz am Badedeich

Gemeinde

Emmelsbüll-Horsbüll

Südwesthörner Straße

25924 Emmelsbüll-Horsbüll

Mobil 01 78/4 03 60 20

3 5 Tage ganzjährig ja ja ja kostenlos kostenlos ja kostenlos

für Strom gibt es einen Münzautomaten,

kostenlose Entsorgung der

Abwässer (Wasser und Entsorgung

von Mai bis September), Badestelle

in unmittelbarer Nähe; Reservierung

nicht möglich

Wohnmobilstellplatz

Mehrzweckhalle

Gemeinde Süderlügum

Jahnstraße

25923 Süderlügum

Tel. 0 46 61/60 17 77

8 1 Tag ganzjährig nein nein nein kostenlos kostenlos ja kostenlos

Freibad und Gaststätte

in der Nähe

Bergers Landgasthof

Uwe Berger

Dorfstraße 28

25917 Enge-Sande

Tel. 0 46 62/31 90

info@bergers-landgasthof.de

www.bergers-landgasthof.de

3 2 Tage ganzjährig nein nein nein kostenlos kostenlos ja kostenlos

Stellplätze nach Verfügbarkeit

Am Naturbad

Gemeinde Ladelund

Stato/Landesstraße 245

25926 Ladelund

Tel. 0 46 66/7 45

Mobil 01 71/9 38 66 07

info@ladelund.de

5 unbegrenzt ganzjährig ja ja ja 15 € inklusive ja inklusive

20 € Schlüsselpfand für

Sanitäreinrichtung,

Wasserversorgung und

Fäkalentsorgung ohne

Übernachtung 5 €

Reisemobilhafen am

Erlebnisbad /Gemeinde Leck

Am Stadion 3

25917 Leck

Tel. 0 46 62/81 81

info@reisemobilhafen-leck.de

www.reisemobilhafen-leck.de

20 unbegrenzt ganzjährig ja ja ja 7,50 € inklusive ja inklusive

Ruhige Lage am Erlebnisbad Leck.

Nutzen Sie Hallenbad und Sauna

oder gehen LECKer essen im „Bistro

ERLEBNISBAD“. Schöner Spazierweg

an der Lecker Au in den Ort mit guten

Einkaufsmöglichkeiten. Freies WLAN.

60 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

61



Zeichenerklärung

für die Einträge auf den Seiten 48 bis 59

Gastaufnahmebedingungen

für Beherbergungsleistungen

Zimmer:

E = Einzelzimmer

D = Doppelzimmer

Z = Zweibettzimmer

T = Dreibettzimmer

V = Vierbettzimmer

S = Suite

G = Schlafsaal (ab 6 Betten)

WR = Wohnräume

SR = Schlafräume

WSR = kombinierte Schlaf-/Wohnräume

Reisezeiten:

Sanitär:

B = Bad/WC

H = Dusche/WC

Y = Dusche/Bad/WC

L = Etagendusche und WC

Küche:

Kü = separate Küche

Kn = Kochnische

KüZ = Küchenzeile

HS (Hauptsaison) 22.12.2021 – 09.01.2022 / 02.04.2022 – 23.04.2022 / 25.06.2022 – 10.09.2022 / 17.12.2022 – 08.01.2023

NS (Nebensaison) 09.01.2022 – 02.04.2022 / 23.04.2022 – 25.06.2022 / 10.09.2022 – 17.12.2022

Piktogramme

allergikergeeignet*

rollstuhlgerecht*

Nichtraucher

Haustiere auf Anfrage

Extraleistungen

Klassifizierte Quartiere: Qualität mit Stern

Die im Gastgeberteil den Hotels/Gästehäusern/Gasthöfen/Pensionen, Ferienzimmern

und Ferienwohnungen/-häusern zugeordneten Sterne sind das Ergebnis einer freiwilligen

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes

e. V. (DEHOGA) bzw. des Deutschen Tourismusverbandes e. V. (DTV). Beherbergungsbetriebe

ohne Sternebezeichnung haben nicht an einer Klassifizierung teilgenommen. Ein

Rückschluss auf ihren Ausstattungsstandard ist damit jedoch nicht verbunden.

DEHOGA-Klassifizierung – Deutsche Hotelklassifizierung*:

Unterkunft für einfache Ansprüche

Unterkunft für mittlere Ansprüche

Unterkunft für gehobene Ansprüche

Unterkunft für hohe Ansprüche

Unterkunft für höchste Ansprüche

Liegewiese/Garten

Balkon/Terrasse

Kinderbett

Kinderhochstuhl

direkt online buchbar über www.nordfrieslandtourismus.de

buchbar über die Zentrale Zimmervermittlung der

Tourist-Informationen in der Region

Zusatz S („Superior“): Dieser Betrieb erreichte deutlich mehr Wertungspunkte als für

seine Kategorie erforderlich.

*Für die Sonderformen „garni“ und „Superior“ gelten abweichende Kriterien.

Waschmaschine

Geschirrspüler

WLAN/Internet

Sauna

Preise:

Preis Ü = Zimmerpreise in € für Übernachtung

Preis Ü/F = Zimmerpreise in € für Übernachtung

mit Frühstück

HP = Halbpension VP = Vollpension

Preis/ÜN HS = von-bis-Preise pro

Übernachtung in € in der Hauptsaison

Preis/ÜN NS = von-bis-Preise pro

Übernachtung in € in der Nebensaison

Hinweis: Alle Preise inklusive Strom,

Wasser, Gas, Heizung und Endreinigung.

DTV-Klassifizierung für Ferienzimmer und Ferienwohnungen/-häuser:

X Einfache und zweckmäßige Unterkunft

Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung des Objektes mit einfachem Komfort.

Die erforderliche Grundausstattung ist vorhanden. Altersbedingte Abnutzungen sind

möglich.

XX Unterkunft mit mittlerem Komfort

Zweckmäßige und gute Gesamtausstattung mit mittlerem Komfort. Die Ausstattung ist

in einem guten Erhaltungszustand und in solider Qualität.

XXX Unterkunft mit gutem Komfort

Wohnliche Gesamtausstattung mit gutem Komfort. Die Ausstattung ist von besserer

Qualität, bei optisch ansprechendem Gesamteindruck.

XXXX Unterkunft mit gehobenem Komfort

Höherwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort. Ansprechende Qualität mit

einem aufeinander abgestimmten Gesamteindruck.

XXXXX Unterkunft mit erstklassigem Komfort

Erstklassige Gesamtausstattung mit exklusivem Komfort. Großzügiges Angebot in herausragender

Qualität mit sehr gepflegtem, außergewöhnlichem Gesamteindruck.

Weitere Informationen zu den Klassifizierungen erhalten Sie unter:

www.hotelstars.eu und www.deutschertourismusverband.de

abschließbarer Fahrradraum

Leihfahrräder

*Selbsteinschätzung

„Bett + Bike“ – fahrradfreundlicher Betrieb nach ADFC

„Kinderplus“ – besonders geeignet für Reisende mit Kindern; Zertifizierung

für kinderfreundliche Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Ferienzimmer

Gastaufnahmebedingungen für Beherbergungsleistungen im Gebiet der NFT

Sehr geehrter Gast,

die nachfolgenden Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem

Beherbergungsbetrieb. Soweit Ihre Buchung über das Reservierungssystem der Tourist-

Informationen in Bredstedt, Dagebüll, Klanxbüll, Leck und Niebüll sowie der Nordfriesland-Tourismus

GmbH nachstehend „Vermittlungsstelle“ genannt – erfolgt, vermittelt

diese als Buchungsstelle Unterkünfte entsprechend dem aktuellen Buchungsangebot.

Vertragliche Beziehungen entstehen direkt zwischen Ihnen und dem Beherbergungsbetrieb.

Die nachfolgenden Bedingungen werden, soweit wirksam einbezogen, Inhalt des

zwischen dem Beherbergungsbetrieb und Ihnen zustande kommenden Beherbergungsvertrages.

Bitte lesen Sie diese Bedingungen daher sorgfältig durch.

1. Gegenstand der Vermittlung

Die Vermittlungsstelle vermittelt über ein elektronisches Reservierungssystem Beherbergungsleistungen.

Die Vermittlungsstelle erbringt mit dieser Tätigkeit keine eigenen Leistungen,

sie vermittelt diese vielmehr im Namen und für Rechnung dritter Unternehmen,

nachfolgend „Beherbergungsbetrieb“ genannt. Der Vertrag über die gebuchte Leistung

kommt somit ausschließlich zwischen dem Gast und dem Beherbergungsbetrieb zustande.

Die Vermittlungsstelle und den Gast verbindet lediglich ein Vermittlungsvertrag. Der

Umfang der vermittelten Leistung ergibt sich aus der Buchungsbestätigung. Nebenabreden,

die den Umfang der vertraglichen Leistung verändern, bedürfen der Bestätigung.

2. Buchung und Vertragsschluss

2.1. Mit der Buchung bei der Vermittlungsstelle bietet der Gast dem Beherbergungsbetrieb

den Abschluss eines Beherbergungsvertrages und der Vermittlungsstelle den

Abschluss eines Vermittlungsvertrages unter Einbeziehung dieser Gastaufnahmebedingungen

verbindlich an.

2.2. Die Buchung kann elektronisch über das Internet, per Post, per Fax, schriftlich, per

Telefon oder mündlich vorgenommen werden.

2.3. Die in Ziffer 2.1 genannten Verträge kommen mit der Annahme durch die Vermittlungsstelle

zustande. Über die Annahme, für die es keiner bestimmten Form bedarf, wird

der Gast unverzüglich nach Vertragsschluss durch Übersendung einer Buchungsbestätigung

informiert. Bei einer elektronischen Buchung über das Internet erfolgt die Information

durch die Übersendung einer Buchungsbestätigung am Ende des Buchungsvorganges

per E-Mail. Der Gast hat die Möglichkeit sich diese Buchungsbestätigung auszudrucken.

2.4 Die der Vermittlungsstelle zur Verfügung gestellten Daten werden gemäß den gesetzlichen

Vorschriften geschützt.

3. Zahlung

3.1 Die Zahlung des auf der Buchungsbestätigung ausgewiesenen Übernachtungspreises

erfolgt direkt an den Beherbergungsbetrieb wie in den nachstehenden Ziffern geregelt,

soweit nichts anderes ausdrücklich vereinbart ist.

3.2 Bei Buchungen, die mindestens 14 Tage vor dem Aufenthaltsbeginn erfolgen, hat der

Gast innerhalb von 7 Tagen nach Vertragsschluss (Zugang der Buchungsbestätigung beim

Gast in mündlicher, schriftlicher oder elektronischer Form) eine Anzahlung von 10% des

Gesamtpreises an den Beherbergungsbetrieb zu leisten. Die Restzahlung ist bis 14 Tage

vor Anreise an den Beherbergungsbetrieb zu bezahlen.

3.3 Bei Buchungen, die kürzer als 14 Tage vor Aufenthaltsbeginn erfolgen, ist der Gesamtpreis

sofort nach Vertragsschluss zu entrichten.

4. Rücktritt / Stornierung

4.1 Der Gast kann jederzeit durch Erklärung gegenüber dem Beherbergungsbetrieb zurücktreten.

Der Rücktritt soll unter Angabe der Buchungsnummer erklärt werden. Maßgeblich

ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei dem Beherbergungsbetrieb. Dem Gast

wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären.

4.2 Tritt der Gast von dem geschlossenen Vertrag zurück oder nimmt der Gast die gebuchte

Unterkunft nicht in Anspruch, kann der Beherbergungsbetrieb den vereinbarten Preis

abzüglich der ersparten Aufwendungen und der Einnahmen aus anderweitiger Vermietung

der Unterkunft verlangen.

4.3 Die Rechtsprechung hat für die Bemessung ersparter Aufwendungen die folgenden

Prozentsätze anerkannt:

• Bei Ferienwohnungen/Unterkünften ohne Verpflegung......90%

• Bei Übernachtung/Frühstück............................................80%

• Bei Halbpension................................................................70%

• Bei Vollpension..................................................................60%

Die vorgenannten Prozentsätze beziehen sich jeweils auf den gesamten Preis der Unterkunftsleistungen

(einschließlich aller Nebenkosten), jedoch ohne Berücksichtigung

etwaiger öffentlicher Abgaben wie Fremdenverkehrsabgabe oder Kurtaxe.

4.4 Es bleibt dem Gast in allen Fällen unbenommen nachzuweisen, dass kein oder ein

wesentlich geringerer Schaden durch seinen Rücktritt entstanden ist, als eine von ihm

geforderte Pauschale. In diesem Fall ist der Gast zur Bezahlung der geringeren Kosten

(oder wenn kein Schaden entstanden ist zu keiner Zahlung) verpflichtet.

4.5 Der Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung wird dringend

empfohlen.

5. Haftung

5.1 Die Vermittlungsstelle ist lediglich Vermittler von Fremdleistungen und steht nicht für

die ordnungsgemäße Durchführung der vermittelten Fremdleistungen, sondern lediglich

für die ordnungsgemäße Vermittlung der vorgenannten Fremdleistungen ein. Die Vermittlungsstelle

haftet nicht für die Nicht- oder Schlechtleistung des vermittelten Beherbergungsvertrages.

5.2 Die Haftung der Vermittlungsstelle beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Die Haftung bei einfacher Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Der vorstehende Haftungsausschluss

gilt nicht für Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

5.3 Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Leistungen sind unverzüglich

und ausschließlich an den jeweiligen Beherbergungsbetrieb zu richten. Reichen die

auf der Buchungsbestätigung enthaltenen Angaben für die Identifizierung des Beherbergungsbetriebes

nicht aus, können bei der Vermittlungsstelle die notwendigen Informationen

eingeholt werden.

6. Obliegenheiten des Gastes

6.1 Der Gast ist verpflichtet, dem Beherbergungsbetrieb Mängel der Beherbergungsleistung

oder der sonstigen vertraglichen Leistungen unverzüglich anzuzeigen oder Abhilfe

zu verlangen.

6.2 Die Mängelanzeige ist ausschließlich an den Beherbergungsbetrieb, nicht an die Vermittlungsstelle

zu richten.

6.3 Die Unterkunft darf nur mit der mit dem Beherbergungsbetrieb vereinbarten Personenzahl

belegt werden. Eine Überbelegung kann das Recht des Beherbergungsbetriebes

zur sofortigen Kündigung des Vertrages oder einer angemessenen Mehrvergütung begründen.

6.4 Die Mitnahme von Haustieren, gleich welcher Art, ist nur nach ausdrücklicher Vereinbarung

mit dem Beherbergungsbetrieb und – im Falle einer solchen Vereinbarung - nur im

Rahmen der zu Art und Größe des Tieres gemachten Angaben gestattet.

7. An- und Abreisezeiten

7.1. Soweit nichts anderes vereinbart ist, steht die gebuchte Unterkunft ab 16.00 Uhr des

Anreisetages zur Verfügung.

7.2 Bei einer Ankunft nach diesem Zeitpunkt ist der Gast verpflichtet, den Beherbergungsbetrieb

hiervon rechtzeitig zu unterrichten. Unterbleibt dies, ist der Beherbergungsbetrieb

berechtigt, die Unterkunft bei einer Übernachtung ab 18.00 Uhr, bei mehreren

Übernachtungen am Folgetag nach 12.00 Uhr anderweitig zu belegen.

7.3 Soweit nichts anderes vereinbart ist, ist die Unterkunft am Abreisetag bis 10.00 Uhr

zu räumen.

8. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Gastaufnahmebedingungen unwirksam sein oder werden,

so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame

Bestimmung ist durch die gesetzliche Regelung zu ersetzen.

9. Gerichtsstand

Klagen gegen die Vermittlungsstelle sind an deren Sitz zu erheben. Für Klagen der Vermittlungsstelle

gegen den Gast ist dessen Wohnsitz maßgebend, es sei denn, die Klage

richtet sich gegen Vollkaufleute oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren

Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben, oder deren Wohnsitz

oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In

diesen Fällen ist der Sitz der Vermittlungsstelle maßgebend.

Stand: April 2016

© RA Nico Schwarze, Hamburg, im Auftrag der Nordsee-Tourismus-Service GmbH

62

63



64 65

weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

Die Gezeiten – Ebbe und Flut

Haben Sie schon einmal einen Gezeitenkalender gesehen? Zugegeben, auf den ersten Blick erscheint Ihnen der Kalender vielleicht wie ein Busfahrplan ohne Haltestellen.

Tatsächlich gibt der Kalender aber Auskunft über die Hoch- und Niedrigwasserzeiten entlang der Küste und somit über Flut (HW-Zeit) und Ebbe (NW-Zeit), dem

Kommen und Gehen des Wassers. Der Kalender zeigt Ihnen, wann die Nordsee beispielsweise zum Badespaß oder zu einer geführten Wanderung auf dem Meeresboden

einlädt. Nachfolgend haben wir für das Jahr 2022 die Gezeiten für die Orte Dagebüll und Schlüttsiel aufgeführt:

Wie Sie sehen, ist das Hoch- und Niedrigwasser nicht an jedem Ort in unserer Region gleich: An einigen Stellen setzt die Flut früher ein, an anderen Stellen später.

Möchten Sie Ebbe und Flut auch bei uns in Südwesthörn, auf der Hamburger Hallig oder in Lüttmoorsiel erleben, ergeben sich folgende zeitliche Abweichungen von

Dagebüll bzw. Schlüttsiel:

Ort HW-Zeit NW-Zeit

Südwesthörn (gegen Dagebüll) + 0:09 (Stunden) - (Stunden)

Hamburger Hallig (gegen Schlüttsiel) - 0:08 - 0:39

Holmer Siel/Lüttmoorsiel (gegen Schlüttsiel) - 0:17 - 0:46

Die Gezeiten Januar – Dezember 2022

Dagebüll und Schlüttsiel (Quelle der Gezeitendaten: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie)

Schlüttsiel

Zeichenerklärung: HW: Hochwasser NW: Niedrigwasser

1 Fr 4:26 16:36 10:52 23:25 1 Mo 5:18 17:26 11:47

2 Sa 5:00 17:10 11:26 23:59 2 Di 5:51 18:00 0:17 12:20

3 So 5:33 17:42 11:59 3 Mi 6:27 18:38 0:51 12:58

4 Mo 6:08 18:18 0:32 12:35 4 Do 7:06 19:17 1:29 13:37

5 Di 6:47 18:58 1:09 13:16 5 Fr



Ferientermine 2022

Bundesland

Winter

2022

Ostern/

Frühjahr 2022

Himmelfahrt/

Pfingsten 2022

Sommer

2022

Herbst

2022

Weihnachten

2022/2023

Baden-Württemberg - 14.04. / 19.04. - 23.04. 07.06. - 18.06 28.07. - 10.09. 31.10. / 02.11. - 04.11. 21.12. - 07.01.

Bayern 28.02. - 04.03. 11.04. - 23.04. 07.06. - 18.06. 01.08. - 12.09. 31.10. - 04.11. 24.12. - 07.01.

Berlin 29.01. - 05.02. 07.03. / 11.04. - 23.04. 27.05.+07.06. 07.07. - 19.08. 24.10. - 05.11. 22.12. - 02.01.

Brandenburg 31.01. - 05.02. 11.04. - 23.04. - 07.07. - 20.08. 24.10. - 05.11. 22.12. - 03.01.

Bremen 31.01. - 01.02. 04.04. - 19.04. 27.05.+07.06. 14.07. - 24.08. 17.10. - 29.10. 23.12. - 06.01.

Hamburg 28.01. 07.03. - 18.03. 23.05. - 27.05. 07.07. - 17.08. 10.10. - 21.10. 23.12. - 06.01.

Hessen - 11.04. - 23.04. - 25.07. - 02.09. 24.10. - 29.10. 22.12. - 07.01.

Mecklenburg-

Vorpommern

05.02. - 17.02. /

18.02.

11.04. - 20.04.

27.05. /

03.06. - 07.06.

04.07. - 13.08.

10.10. - 14.10. /

01.11. - 02.11.

22.12. - 02.01.

Niedersachsen 31.01. - 01.02. 04.04. - 19.04. 27.05. / 07.06. 14.07. - 24.08. 17.10. - 28.10. 23.12. - 06.01.

NRW - 11.04. - 23.04. - 27.06. - 09.08. 04.10. - 15.10. 23.12. - 06.01.

Rheinland-Pfalz 21.02 - 25.02. 13.04. - 22.04. - 25.07. - 02.09. 17.10. - 31.10. 23.12. - 02.01.

Saarland 21.02. - 01.03. 14.04. - 22.04. 07.06. - 10.06. 25.07. - 02.09. 24.10. - 04.11. 22.12. - 04.01.

Anreise nach Nordfriesland

Mit dem Auto Mit der Bahn Mit dem Flugzeug

Ab Hamburg entweder über die A7 bis Flensburg

und dann auf der B199 in Richtung Niebüll oder

die A23 bis Heide und weiter auf der B5 über

Husum in Richtung Niebüll.

Von Dänemark aus Richtung Tønder über die B5

nach Niebüll oder über die A7 nach Flensburg

und dann auf der B199 in Richtung Niebüll.

Im Intercity von Hamburg-Hauptbahnhof direkt

nach Niebüll und im Kurswagen sogar ohne Umsteigen

bis nach Dagebüll.

Mit DB Regio von Hamburg–Altona Richtung

Westerland/Sylt nach Bredstedt und Niebüll.

Züge der DB Regio halten auch in Langenhorn

und Klanxbüll. In Niebüll haben Sie mit der Norddeutschen

Eisenbahn Niebüll GmbH (neg)

Anschluss nach Dagebüll sowie nach Tønder und

Esbjerg in Dänemark.

Der nächstgelegene Flughafen ist Westerland auf

Sylt. Von hier aus können Sie mit der Bahn über

den Hindenburgdamm nach Nordfriesland gelangen.

Außerdem können Sie natürlich auf dem Flughafen

Hamburg landen und von dort mit dem

Mietwagen oder dem Zug nach Nordfriesland

fahren.

Sachsen 12.02. - 26.02. 15.04. - 23.04. 27.05. 18.07. - 26.08. 17.10. - 29.10. 22.12. - 02.01.

Sachsen-Anhalt 12.02. - 19.02. 11.04. - 16.04. 23.05. - 28.05. 14.07. - 24.08. 24.10. - 04.11. 21.12. - 05.01.

Schleswig-Holstein - 04.04. - 16.04. 27.05. - 28.05. 04.07. - 13.08. 10.10. - 21.10. 23.12. - 07.01.

Thüringen 12.02. - 19.02. 11.04. - 23.04. 27.05. 18.07. - 27.08. 17.10. - 29.10. 22.12. - 03.01.

Alle Angaben ohne Gewähr. Auf den Inseln Sylt, Föhr, Amrum und Helgoland gelten für die Sommer- und Herbstferien Sonderregelungen, ebenso wie auf den niedersächsischen Nordseeinseln.

Nachträgliche Änderungen einzelner Länder vorbehalten. Quelle: Website Kultusministerkonferenz, Stand: 16.01.2020

Neujahr01.01.2022 Ostermontag18.04.2022

Heilige Drei Könige*

06.01.2022 Tag der Arbeit 01.05.2022

Karfreitag15.04.2022 Christi Himmelfahrt 26.05.2022

Ostersonntag17.04.2022 Pfingstsonntag05.06.2022

Quelle: www.feiertag.de *nicht in allen Bundesländern

Kalender 2022

MAI

Mo Di Mi Do Fr Sa So

2 3 4 5 6 7 8

9 10 11 12 13 14 15

16 17 18 19 20 21 22

23 24 25 26 27 28 29

30 31

JANUAR

Mo Di Mi Do Fr Sa So

SEPTEMBER

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1 2 3 4

5 6 7 8 9 10 11

12 13 14 15 16 17 18

19 20 21 22 23 24 25

26 27 28 29 30

1 2

3 4 5 6 7 8 9

10 11 12 13 14 15 16

17 18 19 20 21 22 23

24 25 26 27 28 29 30

31

1

FEBRUAR

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1 2 3 4 5 6

7 8 9 10 11 12 13

14 15 16 17 18 19 20

21 22 23 24 25 26 27

28

OKTOBER

Mo Di Mi Do Fr Sa So

66 weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.nordfrieslandtourismus.de

1 2

3 4 5 6 7 8 9

10 11 12 13 14 15 16

17 18 19 20 21 22 23

24 25 26 27 28 29 30

31

JUNI

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1 2 3 4 5

6 7 8 9 10 11 12

13 14 15 16 17 18 19

20 21 22 23 24 25 26

27 28 29 30

Pfingstmontag 06.06.2022

Fronleichnam *

16.06.2022

Mariä Himmelfahrt * 15.08.2022

Tag der deutschen Einheit 03.10.2022

MÄRZ

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1 2 3 4 5 6

7 8 9 10 11 12 13

14 15 16 17 18 19 20

21 22 23 24 25 26 27

28 29 30 31

NOVEMBER

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1 2 3 4 5 6

7 8 9 10 11 12 13

14 15 16 17 18 19 20

21 22 23 24 25 26 27

28 29 30

JULI

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1 2 3

4 5 6 7 8 9 10

11 12 13 14 15 16 17

18 19 20 21 22 23 24

25 26 27 28 29 30 31

Reformationstag31.10.2022

*

Allerheiligen01.11.2022

*

Buß- und Bettag*

16.11.2022

1. Weihnachtsfeiertag 25.12.2022

2. Weihnachtsfeiertag 26.12.2022

APRIL

Mo Di Mi Do Fr Sa So

DEZEMBER

1 2 3

4 5 6 7 8 9 10

11 12 13 14 15 16 17

18 19 20 21 22 23 24

25 26 27 28 29 30

AUGUST

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1 2 3 4 5 6 7

8 9 10 11 12 13 14

15 16 17 18 19 20 21

22 23 24 25 26 27 28

29 30 31

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1 2 3 4

5 6 7 8 9 10 11

12 13 14 15 16 17 18

19 20 21 22 23 24 25

26 27 28 29 30 31

Impressum

Herausgeber Nordfriesland-Tourismus GmbH, Nordseestraße 1, 25899 Dagebüll, in

Zusammenarbeit mit den Tourist-Informationen in Bredstedt, Dagebüll, Leck, Niebüll

und der Wiedingharde.

Redaktion, Konzeption und Gestaltung M+T Markt und Trend GmbH,

Memellandstraße 2, 24537 Neumünster, info@marktundtrend.de,

www.marktundtrend.de

Druck KREATIV Druck- & Medienagentur UG, Neumünster I Auflage: 18.000 Stück

Bildnachweise:

Umschlag (Titel- und ER100-1 Rückseite) Bürte Lachenmann

Projektlogos zur Kennzeichnung von

100 % klimaneutralisierten Druckprodukten

Bürte Lachenmann (S. 3 Garten, S. 14/15 Wattenmeer, S. 57 unten Binnendüne), Martin

Stock (S. 4/5 Salzwiese, S. 46 Großmotiv Friesenhaus), Georg Carstensen (S. 6 Bredstedt),

RockOn-Photography (S. 6 Dagebüll, S. 18 Bildleiste untere Reihe 1.v.l. Vogel,

S. 53 unten Badebuden), Tourist-Information Leck (S. 6 Leck), Stadtmarketing Niebüll

(S. 7 Niebüll), Carola Steltner (S. 7 Wiedingharde), Damaris Krebs (S. 7 Winterfoto, S. 9

Biike), Oliver Franke (S. 7 Das sind wir, S. 8 Großmotiv, S. 16 Großmotiv, S. 17 Pärchen

mit Vogel-Exponat, S. 18 Bildleiste untere Reihe 2.v.l. Pärchen vor Infotafel, S. 18 Pärchen

am See, S. 24/25 Radler, S. 26 Pärchen mit Radkarte, S. 30/31 Großmotiv Wanderer,

S. 36/37 Großmotiv, S. 39 unten Reetdachhäuser, S. 46 2.v.l. Schlafzimmer, S. 46

4.v.l. Wohnzimmer/Kamin,), www.suedtondern-foto.de (S. 9 Ringreiten 2.v.r., S. 18 Bildleiste

obere Reihe 3.v.l. Hinweistafel), Sabina Weinand (S. 9 Fahnen), Johannsens Hof/

Hofladen Sprakebüll © Levke Jannichsen (S. 10/11 Großmotiv Café, S. 11 Bildleiste 3.v.o.

Regal), Johannsens Hof/Hofladen Sprakebüll (S. 11 Bildleiste 2.v.o. Hofladen), Michael

Hoff (S. 12/13 Watt), © Christian Wiedemann LKN.SH (S. 17 oben 1.v.l. Sanderlinge),

© Oliver Franke LKN.SH (S. 17 oben 2.v.l. Birdwatching), © Anja Grabowski (S. 17 unten

Austernfischer, S. 19 „Schwarze Sonne”, S. 56 unten Blumenwiese), www.franktusch.de

(S. 18 Großmotiv, S. 18 Bildleiste obere Reihe Pärchen mit Rucksack vor Infotafel,

S. 20/21 Nolde Stiftung Seebüll Besucherforum, S. 22 Großmotiv Nolde Stiftung Seebüll,

S. 22 1.v.l. Kirche, S. 23 unten Kirche, S. 27 Grenzübergang, S. 28/29 Großmotiv, S. 32/33

Großmotiv, S. 59 unten ER100-2 Pärchen am See), Gerd Müller (S. 18 Bildleiste obere Reihe 2.v.l.

Heide), Felix Middendorf (S. 18 Bildleiste untere Reihe 3.v.l. rote Infotafeln), Automobilmuseum

Hansen (S. 22 2.v.l.), Ottmar Heinze (S. 22 3.v.l. Heilige Schrift), Sieberdesign

© Nolde Stiftung Seebüll (S. 23 oben Garten), Nordfriisk Instituut (S. 23 oben Ausstellung),

Noeske (S. 26 Radbeschilderung), © Antje Forgó (S. 29 unten Naturbad Ladelund/

Sprungtürme, S. 43 unten Blumenfoto, S. 43 Naturbad Ladelund unten,

S. 61 Wohnmobilstellplatz), Vanessa Tabel (S. 29 Bildleiste 1. u. 3. v.o.), Björn

klimaneutral

durch

Nördlicher geht´s nicht

in Deutschland

ca. 160 km von Hamburg, ca. 400 km von

Kopenhagen und ca. 1.000 km vom Bodensee!

Martensen PHOTOGRAPHY (S. 29 Bildleiste 2. u. 4. v.o., S. 29 o.r. Waterclimbing-Anlage),

Stadtwerke Nordfriesland GmbH (S. 29 Bildleiste 5.v.o. Kinderbecken), Sabine Schwarz

(S. 31 Bildleiste 2.v.o. Wanderweg, Bildleiste 4.v.o. Kanu), Archiv Nordfriesland-Tourismus

GmbH (S. 31 Golf), www.husum-tourismus.de (S. 38/39 Großmotiv Husum), Ruth

Kruse (S. 38 Nordstrand), KTS Pellworm/Fotograf Detlev Brumm (S. 38 Hafen Pellworm),

www.langeness.de (S. 38 Langeneß), Tourismus Agentur Flensburger Förde GmbH/Benjamin

Nolte (S. 38/39 Flensburg), © Karsten Kiss (S. 43 Naturbad Ladelund oben), Frank

Lutterloh (S. 54 unten Fischteiche)

pixelio.de Armin Volkmann (S. 39 Schleswig)

TASH Michael Bader (S. 31 Pärchen Nordic-Walking)

stock.adobe.com Jane (S. 7 Krokusse), New Africa (S. 7 Herbstbild), BillionPhotos.com

(S. 7 Kinder im Wasser), juefraphoto (S. 10 Spargel), A_Bruno (S. 10 Erdbeeren),

Christian Jung (S. 11 Bildleiste 1.v.o. Hofladen geöffnet), pressmaster (S. 31 Angeln),

stylefoto24 (S. 34/35 Großmotiv), Seven Mills (S. 39 Inseln), juefraphoto (S. 46 Frühstück),

Marco2811 (S. 46 Moin), Africa Studio (S. 67 Familie im Auto), semevent (S. 67

Reisen mit Kindern)

Fotoarchive der Freizeit-, Natur- und Kultureinrichtungen, der Betriebe sowie privat.

Hinweise: Die Angaben wurden nach dem Stand von November 2021 aufgeführt. Die in

dieser Broschüre enthaltenen Angaben beruhen auf den von den Betrieben, Leistungsträgern,

Tourist-Informationen und Freizeit-, Natur- und Kultureinrichtungen gelieferten

Unterlagen. Für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen.

Für Satzfehler, Auslassungen, Preisangaben, Anzeigeninhalte usw. übernimmt der

Herausgeber keine Verantwortung. Aus sachlichen Gründen sind bis zur Übermittlung

Ihrer Buchungsanfrage Änderungen von Preisen und Leistungen möglich. Über diese

werden Sie selbstverständlich unterrichtet. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Die Verwendung oder Reproduktion von Teilen und Daten dieses

Kataloges in jedweder Form (Nachdruck, Kopie, Verwendung für elektronische Medien,

elektronische Speicherung usw.) ist nur

mit Erlaubnis des Herausgebers zulässig.

Insbesondere Fotos sind urheberrechtlich

geschützt. Die Nordfriesland-Tourismus

GmbH übernimmt keinerlei Haftung für

die Richtigkeit der Angaben der jeweiligen

Anbieter.

klimaneutral

klimaneutral

durch

Mehr Bäume. Weniger CO 2.

67



www.nordfrieslandtourismus.de

Nordfriesland-Tourismus GmbH I Nordseestraße 1 I 25899 Dagebüll I info@nordfrieslandtourismus.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!