27.12.2021 Aufrufe

Klappe Dezember 2021

News and views from StageWorld

News and views from StageWorld

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN
  • Keine Tags gefunden...

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

AUSGABE DEZEMBER <strong>2021</strong><br />

Die <strong>Klappe</strong><br />

StageWorld News 12(64)


INHALT<br />

Die Themen<br />

„Der <strong>Klappe</strong>“<br />

Unsere ausgabe:<br />

Auszeichnungen für unsere Schüler<br />

!<br />

StageWorld<br />

Ihr findet in der <strong>Klappe</strong> viel wissenswertes<br />

über die Stage-<br />

World, und einen kleinen Magazinteil.<br />

Wir wünschen euch viel<br />

Spaß beim Lesen und Schmökern.<br />

Euer StageWorld<br />

Auszeichnungen!<br />

Wir gratulieren!<br />

3 JAHRE STAGEWORLD:<br />

* Matwej Alexandrow,<br />

• Alisa Monsch,<br />

THEMEN:<br />

3 A word from Nigel<br />

4/5 Neuer Schulstandort<br />

6 /7 Die Lehrerseite<br />

Team<br />

5 JAHRE STAGEWORLD:<br />

* Mona Kessler, *Maria Semerik,<br />

*Tim—Niclas Saibel<br />

6 JAHRE STAGEWORLD:<br />

* Emma—Fabienne Zacherl<br />

8 JAHRE STAGEWORLD:<br />

* Lilli Kahles<br />

8 - 13 Kreatives Lernen<br />

14 /15 Trimesterdaten / Unterricht<br />

16 /17 Diamonds Gruppen<br />

18/19 Freunde werben Freunde<br />

20/21 Kleidung<br />

22 / 23 Stageworld Magazin<br />

24 / 25 Nigels Empfehlung<br />

26 / 27 Vorschau Sommerferien<br />

28/ 29 Neue Stageworld Webste<br />

2


A WO R D<br />

F R O M<br />

NIGEL<br />

WOW!! Was für ein Trimester!<br />

Zum ersten Mal seit über 20 Jahren musste ich<br />

wegen Erkrankung dem Stageworld Unterricht<br />

fern bleiben.<br />

Das war sehr hart für mich. Aber ich hatte mich<br />

leider, wie so viele im Moment, mit Covid 19 infiziert<br />

und musste mich deswegen in Quarantäne<br />

begeben.<br />

Ich bin sehr froh, dass die Krankheit nun vorbei<br />

ist. Ich bin nun genesen. Jetzt darf ich wieder 6<br />

Monate lang fast ohne Einschränkungen leben!<br />

Ich freue mich drauf.<br />

Die Pandemie ist noch nicht vorbei! Und es wird<br />

sicherlich noch dauern bis wieder etwas Normalität<br />

zurückkommt. Ich bin wie immer sehr dankbar<br />

für all eure Unterstützung. Vielen Dank für die<br />

Komplimente. Ich habe nur meine Arbeit gemacht.<br />

Aufgeben kam nie in Frage. Ich kann es<br />

auch verstehen, wenn die Einschränkungen für<br />

Einige zu viel waren. Das Leben in Pandemiezeiten<br />

ist aber anstrengend und benötigt oft besondere<br />

Lösungen, Wir sehen etwas Licht am Ende<br />

des Tunnels. Bleib dabei, die derzeitige Lage<br />

und ihre Umstände gehören hoffentlich bald der<br />

Vergangenheit an.<br />

Eins muss ich noch anfügen! Gott sei Dank<br />

für die Kinder J Sie sind die wirklichen Helden<br />

diese Pandemie. Ich wünsche ihnen die<br />

Freiheit ihre Hobbies verfolgen zu können.<br />

3<br />

Wir haben es in diesem<br />

Trimester geschafft,<br />

in allen Schulen<br />

schöne Sachen auf<br />

die Beine zu stellen. In der<br />

Nürnberger Samstagsschule das<br />

Musical „Annie and the greatest Showman“.<br />

In der Nürnberger Freitagsschule<br />

„Ein Weihnachtspotpourri“, und in der<br />

Samstagsschule in Fürth, ein selbstentwickeltes<br />

Musical „Scrooge“, basiert auf<br />

der berühmten Geschichte von Charles<br />

Dickens. Alle Projekte sind wegen den<br />

Einschränkungen in Videofilmprojekte,<br />

bzw. Videodrehprojekte umgewandelt<br />

worden. Wir sind sehr gespannt auf das<br />

Ergebnis. Hier geht mein Dank an die<br />

unermüdlichen Teilnahme der Lehrer,<br />

die für die Kids viel extra Zeit geopfert<br />

haben um die Projekte verwirklichen zu<br />

können.<br />

Ich möchte mich bei meinem tollen Profi<br />

- Lehrerteam ganz herzlich für den unermüdlichen<br />

Einsatz bedanken. Ich bin<br />

sehr dankbar, dass ich euch als Lehrer<br />

für StageWorld gewinnen konnte.<br />

Liebe Grüße,<br />

Nigel


The latest News<br />

AB JANUAR 2022<br />

GROSSER NEUER<br />

SCHULSTANDORT<br />

IN FÜRTH!<br />

Ab Januar 2022 zieht Stageworld in einen<br />

neuen sehr großen Schulstandort um.<br />

Wir sind sehr froh diesen tollen Standort für die Samstagsschule<br />

in Fürth gefunden zu haben und wir freuen<br />

uns schon sehr darauf ihn euch vorstellen zu dürfen.<br />

Wir werden überaus viel Platz in den Innenräumen für<br />

alle Kurse haben und es werden immer genügend freie<br />

Parkplätze vor dem Haus sein.<br />

Der Schulstandort befindet sich in Fürth in der Angerstraße<br />

23. Für Schüler die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln<br />

kommen, bitte den U-Bahn Ausstieg Rathaus<br />

nehmen. Es ist dann noch eine kleine Fußstrecke von 5<br />

Min. zu bewältigen.<br />

4


Wir stellen vor:<br />

Unser neuer Schulstandort unserer Samstagsschule<br />

in Fürth<br />

Adresse: Angerstraße 23 | 90762 Fürth<br />

Unsere neuen<br />

Räume im<br />

neuen Schulstandort<br />

in<br />

Fürth<br />

5


StageWorld<br />

Mit<br />

Eva Frey<br />

StageWorld Lehrerin für Früherziehung<br />

Liebe Eva du unterrichtest<br />

unsere<br />

Little Stars in den<br />

StageWorld Schulen.<br />

Du bist ja ein<br />

Vollprofi und<br />

schon sehr lange<br />

als Lehrkraft tätig.<br />

Frage Wie bist du darauf gekommen<br />

Trommeln, Rhythmus, Stimme und Bewegung<br />

zu deinem Beruf zu machen?<br />

Als Kind durfte ich oft im klassischen<br />

Chor meiner Mutter mitsingen, was mir<br />

Melodieläufe und Tonkombinationen<br />

nachhaltig eingeprägt hat. Mit 12 Jahren<br />

entdeckte ich dann meine Anziehung<br />

für alles was mit Rhythmus zu tun<br />

hat. Besonders Rhythmen, Tänze und<br />

Gesänge aus Afrika erweckten mein<br />

Interesse und so landete ich bei meinem<br />

Hauptinstrument der Djembé.<br />

Was ist dir wichtig wenn du Menschen,<br />

in welchem Alter auch immer, unterrichtest?<br />

Genießen! Musik – miteinander singen,<br />

spielen, tanzen kann ein Glücksgefühl<br />

hervorbringen. Einerseits für den Menschen<br />

selbst, anderseits- und das ist<br />

Interview<br />

sogar das noch Bessere: Für das Gemeinsame,<br />

das Miteinander. Es ist wundervoll, zu<br />

sehen, wie jemand ganz natürlich andockt<br />

und sich dann nebenbei weiterentwickelt.<br />

Du unterrichtest bei StageWorld die<br />

Allerjüngsten im Gesang, Tanz und<br />

Schauspiel und kommst dabei ganz<br />

ohne Technik aus. Wie geht das?<br />

Da für mich, wie im Musical, Stimme,<br />

Bewegung, Sinn und Ausdruck zusammengehören,<br />

habe ich einen<br />

ganzheitlichen Unterricht entwickelt.<br />

Zur musikalischen Begleitung verwende<br />

ich Instrumente wie z.B. Steeldrum<br />

oder Kalimba – auch die Kinder<br />

spielen manchmal Klangstäbe oder<br />

Percussions. Es ist mir wichtig, dass<br />

wir immer musizieren, spielen und<br />

tanzen können, egal ob es Strom und<br />

Co. gibt oder nicht.<br />

Du hattest schon viele Schüler im<br />

Laufe deiner langjährigen Unterrichtstätigkeit.<br />

Was wünscht du deinen<br />

Schülern wenn sie irgendwann<br />

weitergehen?<br />

Dass sie das was sie tun, mit Freude<br />

tun. Und dass sie ihren Blick dafür<br />

beachten, was ihnen gut tut.<br />

Liebe Eva, lieben Dank für das Interview!<br />

6


StageWorld<br />

UND !! Wir stellen vor: neue Lehrer bei S t a g e W o r l d :<br />

Herzlich willkommen!<br />

Link<br />

Vera, eine gebürtige Russin, studierte in Russland Schauspiel nach dem<br />

Stanislawski’s Theatersystem und durfte gleich nach dem Studium ihre<br />

ersten Erfahrungen als Schauspielerin beim Staatstheater von Gorkiy in<br />

Samara sammeln.<br />

Vera Dum—Dipl. Schauspielerin<br />

Zurzeit absolviert sie ihre Ausbildung zur Theaterpädagogin in Nürnberg<br />

(Theaterpädagogisches Institut Bayern e.V. DAS Ei), vertieft ihre eigenen<br />

Schauspielkünste in Schauspieltrainings und trainiert regelmäßig im<br />

Ballettstudio.<br />

Michaela Linck<br />

Vera ist Mama von zwei Kindern, daher weiß Sie, wie wichtig eine sichere<br />

und spielerische Umgebung für die Entwicklung der Kinder ist.<br />

Manuel Weber<br />

Manuel unterrichtet als neue Lehrkraft die Little Stars am Samstag in Fürth.<br />

Manuel ist im echten Leben Erzieher und weiß daher ganz genau was unseren<br />

Kleinen Leuten gut tut und welche Möglichkeiten der kreativen Förderung<br />

ihm für diese Altersgruppe offen stehen und er ihnen mit auf den Weg<br />

gibt. Einer seiner pädagogischen Schwerpunkte ist die Verwendung von<br />

Theater u. anderen Medien wie Film, Tonaufnahmen, Musik. Er hat sein<br />

eigenes Tonstudio und seinen künstlerischen Ausdruck findet er im Schreiben<br />

und komponieren von Rap-Musik.<br />

Eva Frey im Unterricht mit<br />

Little Stars im Sommer <strong>2021</strong><br />

7


Wir bedanken uns für die über 20 jährige Zusammenarbeit!<br />

Wir gratulieren Nigel Greenhalgh und StageWorld für<br />

mehr als 20 Jahre<br />

Schulleitung in den darstellenden Künsten in Deutschland.<br />

Wir sind ein leistungsstarker Partner für kleine und mittelständische Firmen.<br />

LACHMANN & LANGENBERGER Steuerberatungsgesellschaft mbH Bahnhofplatz 11<br />

90762 Fürth Telefon: 0911 / 660 160 – 0 Telefax: 0911 / 660 160 – 60<br />

Email: info@lachmann-langenberger.de<br />

8


Link zu den Kursen!<br />

><br />

Kreatives Lernen * Kreatives Lernen* Kreatives Lernen* Kreatives ´Lernen* Kreatives Lernen*<br />

Seit über 20 Jahren! Bei StageWorld gut aufgehoben und für<br />

das Leben bestens ausgerüstet! TANZ, GESANG, UND PERFOR-<br />

MANCE! Eine Herausforderung , die Spaß macht und gleichzeitig<br />

unzählige Fähigkeiten fördert.<br />

9


Mini—Max Eltern—Kind Kurs<br />

Mit einem neuen Eltern/Kind Kurs „Mini-Max“<br />

basierend auf den darstellenden Künsten<br />

setzt Nigel Greenhalgh ein neues Kursformat<br />

für Eltern mit ihren Kleinstkindern bei Stage-<br />

World auf und schließt so eine wichtige Lücke<br />

in der Förderung der Altersgruppe 2 ½ -4 ½<br />

Jahre. .<br />

Die Mini Maxe treffen sich am:<br />

<br />

Samstag um 9:00 Uhr<br />

in der Sulzbacher Str. 109<br />

Akademie für Ballett und Tanz<br />

Anmeldung auch online unter<br />

www.stageworld.info siehe Kurse,<br />

Gerne dürfen Sie auch anrufen unter<br />

0911 24297971 oder schreiben Sie<br />

uns eine E-Mail an<br />

kontakt@stageworld.info<br />

Wir trainieren Konzentration und Wahrnehmung,<br />

Grob und Feinmotorik, körperliche<br />

Koordination und um die Sozialkompetenzen<br />

mit Hilfe der darstellenden Künste zu stärken.<br />

KURSGEBÜHR:<br />

Der Kurs umfasst zwölf Termine á 45 Minuten.<br />

1 Erwachsener und 1 Kind—180 €<br />

Jetzt<br />

anmelden!<br />

1 Elternteil 90€ (Eltern dürfen im Wechsel<br />

kommen.) Wenn beide Eltern als Paar teilnehmen<br />

möchten 150€<br />

1 teilnehmendes Kind 90€ Geschwister 60€<br />

Kinder unterhalb von 2 1/2 Jahre Kostenlos<br />

10


Little Stars 4 – 6 Jahre<br />

90 schöne Minuten. 30 Minuten gewidmet<br />

dem Tanz, 60 Minuten für Gesang und<br />

Schauspiel. Hier lernt dein Kind sich spielerisch<br />

zu entdecken. Das Trimester umfasst<br />

zwölf Termine zu je drei Unterrichtseinheiten<br />

a`30 Minuten. Diese fließen während der Unterrichtszeit<br />

ineinander über. Zum Trimesterbeginn<br />

stehen bei einer Anmeldung jeweils<br />

zwei Probetermine zur Verfügung.<br />

Die Little Stars treffen sich am:<br />

<br />

<br />

Freitag um 14:30 Uhr,<br />

in der Hintermaystr. 28,<br />

bei Aire Flamenco, 90409 Nürnberg<br />

Samstag um 9:30 Uhr<br />

In der Angerstraße 23<br />

90762 Fürth<br />

Anmeldung auch online unter<br />

www.stageworld.info siehe Kurse,.<br />

Gerne dürfen Sie auch anrufen unter<br />

0911 24297971 oder schreiben Sie<br />

uns eine E-Mail an<br />

kontakt@stageworld.info<br />

<br />

Samstag um 9:30 Uhr<br />

in der Sulzbacher Str. 109<br />

90489 Nürnberg<br />

bei Akademie für Ballett und Tanz<br />

KURSGEBÜHR:<br />

Trimester 225,- € (36 x 30 Min. a`6,25 €)<br />

Geschwisterkinder im gleichen Kurs erhalten<br />

25% Ermäßigung.<br />

Melde dich an, du hast ZWEI PROBETERMINE<br />

am Anfang des Trimesters.<br />

Little Stars mit dem Stück Regenbogen, Jubiläumsgala im <strong>Dezember</strong> 2020<br />

11


Young Stars 6 — 18 Jahre<br />

In drei Stunden wöchentlich kannst du bei<br />

professionellen Coaches dein Talent entwickeln,<br />

deine Persönlichkeit stärken und dein<br />

Selbstvertrauen mit Hilfe der darstellenden<br />

Künste Tanz, Gesang und Schauspiel ausbauen.<br />

Der Kurs ist in altersgerechte Gruppen<br />

( Stages) eingeteilt, die Fächer wechseln am<br />

Unterrichtstag durch.<br />

Die Young Stars treffen sich am:<br />

<br />

Freitag um 16:00 Uhr,<br />

in der Hintermayrstr. 28,<br />

bei Aire Flamenco, 90409 Nürnberg<br />

Samstag um 10:00 Uhr ,<br />

90765 Fürth<br />

<br />

Samstag um 10:00 Uhr<br />

in der Sulzbacher Str. 109,<br />

90489 Nürnberg<br />

bei Akademie für Ballett und Tanz<br />

Das Ausbildungsprogramm für „Young Stars“<br />

beinhaltet unter anderem:<br />

Young Stars mit dem Stück „Robin Wood“ Jubiläumsgala in Schwabach<br />

KURSGEBÜHR:<br />

Trimester 450,- €<br />

(36x 60 Min. a`12,50 €)<br />

Geschwisterkinder im gleichen Kurs erhalten<br />

50% Ermäßigung.<br />

Melde dich an, du hast ZWEI PROBETERMINE<br />

am Anfang des Trimesters.<br />

Schauspiel: Improvisation, Pantomime, Rollenarbeit,<br />

Sprecherziehung und das Arbeiten mit<br />

Rollenstudium für ein bestimmtes Stück.<br />

Tanz: Warm– Ups, klassische Exercices, Dehnübungen,<br />

Haltungsarbeit, Schrittkombinationen<br />

und Choreographien in vielen Stilrichtungen<br />

von Jazzdance, Moderndance und Musicaldance.<br />

Gesang: Haltung, Atmung,<br />

Artikulation, Intonation, Interpretation<br />

und die korrekte Aussprache<br />

12


Young Stars 12 — 18 Jahre auf Englisch<br />

Stageworld is also visionary in its approach to<br />

using theatre to aid children and young adults<br />

to express themselves.<br />

Why not in English?<br />

Anmeldung auch online unter<br />

www.stageworld.info siehe Kurse,.<br />

Gerne dürfen Sie auch anrufen unter<br />

0911 24297971 oder schreiben Sie<br />

uns eine E-Mail an<br />

kontakt@stageworld.info<br />

S<br />

T<br />

A<br />

G<br />

E<br />

W<br />

O<br />

R<br />

L<br />

D<br />

StageWorld sieht sich als Innovator und auch<br />

als Pädagogen. Diese Kombination fördert<br />

die praktische Verwendung der Sprache im<br />

kreativen Raum. Theater ist Kommunikation.<br />

Dieser Kurs ist natürlich kein Sprachkurs! Wir<br />

bringen die englische Sprache nicht bei, sondern<br />

wir verwenden sie als Ausdrucksmittel.<br />

Dieser Kurs ist eine Pionierarbeit.<br />

Willst du Pionier sein und dabei sein?<br />

Fantasie ist die Quelle menschlichen<br />

Erfolges!<br />

Zitat: Sir Ken Robinson ,Pädagoge<br />

KURSGEBÜHR:<br />

Trimester 450,- €<br />

(36x 60 Min. a`12,50 €)<br />

Geschwisterkinder im gleichen Kurs erhalten<br />

50% Ermäßigung.<br />

Melde dich an, du hast ZWEI PROBETERMINE<br />

am Anfang des Trimesters.<br />

E<br />

N<br />

G<br />

L<br />

I<br />

S<br />

H<br />

!<br />

<br />

Act Now! Have fun and use your English!<br />

The Young Stars English group meets on:<br />

Freitag um 16:00 Uhr,<br />

in der Hintermaystr. 28,<br />

bei Aire Flamenco, 90409 Nürnberg<br />

13


Superstars ab 17 Jahren- Bühnen-Präsenzworkshops<br />

S<br />

U<br />

P<br />

E<br />

R<br />

S<br />

T<br />

A<br />

R<br />

S<br />

Du hast die Lust und das Talent in dir entdeckt?<br />

Du bist einfach neugierig oder ein<br />

Quereinsteiger und möchtest den Beruf des<br />

Musicaldarstellers erlernen? Bring deine Bühnenpräsenz<br />

auf ein professionelles Niveau<br />

mit:<br />

Zusätzlich kannst du je Trimester beliebig<br />

Einzelunterricht buchen, nach individueller<br />

Termin um gezielt deine Fähigkeiten zu steigern.<br />

Du hast die Möglichkeit einen Probeunterricht<br />

für 2 Termine zu buchen.<br />

KURSGEBÜHR:<br />

Superstars Basis:<br />

Buchung einzelne Workshops 118,00 €<br />

Buchung eines Trimester-Gesamtpaket von 3 Workshops<br />

à 98,00€ = 296,00 € oder in 3 Monatsraten à<br />

98,00 € (Einzugsermächtigung)<br />

Kombi-Beispiele:<br />

Erstklassige Dozenten unterrichten dich in<br />

den Disziplinen Schauspiel, Tanz, Gesang und<br />

Performance.<br />

<br />

<br />

<br />

Das Trimester umfasst 3 Workshop-<br />

Termine, (Einzeltermine zu buchen ist<br />

möglich).<br />

Zu je 4 1/2 Stunden in kleinen Gruppen<br />

+ 30 Min. Pause.<br />

Bei einem festen Dozententeam, sowie<br />

Gastdozenten.<br />

Bühnen-Präsenz-Workshops<br />

Die StageWorld Superstars Bühnen—Präsenz-<br />

Workshops sind neu und flexibel und ersetzen<br />

den alten Basis Kurs. Die Tages—<br />

Workshops sind themenorientiert. Es werden<br />

kleine Szenen improvisiert und mit Tanz und<br />

Gesang unterlegt. Eine tolle Möglichkeit für<br />

den Einstieg. Viel Spaß ist garantiert.<br />

Superstars +1:<br />

Basis Unterricht + Einzelstunden (45 Min.) nach Wahl<br />

Buchung 4er (156,00€) oder 10er (378,00€) Karte<br />

Einzelunterricht<br />

Einzelstunde Einzelpreis (42,00€)<br />

Der Baustein zu deinem Erfolg!<br />

14


Daten für das<br />

Frühjahrs-Trimester<br />

Trimesterdaten Frühling 2022<br />

„Probiers mal“ ! Probetraining<br />

buchen<br />

„Breaking Barriers“ Frühlings—Trimester-Start<br />

am 14./15. Jan. 2022 mit Probetraining<br />

*Denkt auch an die Freunde werben Freunde Aktion!<br />

15


Die StageWorld<br />

Freunde Seite<br />

16


StageWorld<br />

Online<br />

StageWorld findet im Präsenzunterricht statt,<br />

während eines Corona Lockdowns im<br />

LIEBE STAGEWORLD FREUNDE,<br />

ONLINE UNTERRICHT .<br />

UNSER FRÜHLINGSTRIMESTER UND UNSERE KURSE WERDEN WIE GEWOHNT IM<br />

JANUAR 2022 BEGINNEN. SOLLTE ES WEGEN DER AKTUELLEN LAGE NICHT MÖG-<br />

LICH SEIN EINEN PRÄSENZ-UNTERRICHT STATTFINDEN ZU LASSEN, DANN WER-<br />

DEN WIR MIT UNSEREM UNTERRICHTSANGEBOT ONLINE MIT ZOOM UNTER-<br />

RICHT WEITERUNTERRICHTEN. WIR SEHEN UNSERE VERANTWORTUNG DARIN,<br />

UNSEREN FAMILIEN, KINDERN UND SCHÜLERN IHRE SOZIALEN KONTAKTE ZU ER-<br />

MÖGLICHEN, BEWEGLICH ZU BLEIBEN, AKTIV ZU SEIN UND KREATIV ZU WERDEN.<br />

WIR HABEN TOLLE ERWEITERUNGEN IN FORM VON DISCOVERY WORKSHOPS<br />

@HOME FÜR ALLE ALTERSKLASSEN INS LEBEN GERUFEN. DIESE KÖNNEN ZU-<br />

SÄTZLICH ZUM NORMALEN UNTERRICHT WÄHREND EINES LOCKDOWNS FÜR<br />

KLEINES GELD GEBUCHT WERDEN. UNSER PRÄSENZUNTERRICHT FINDET STATT<br />

WENN ES DIE AKTUELLE LAGE ZULÄSST. GERNE KANN MAN SICH JETZT SCHON<br />

FÜR DAS FRÜHLINGSTRIMESTER 2022 ANMELDEN. BITTE DENKEN SIE DARAN,<br />

SICH RECHTZEITÍG ANZUMELDEN, DIE PLÄTZE IN UNSEREN KLASSEN SIND BE-<br />

GRENZT VERFÜGBAR. ~<br />

GERNE GEBEN WIR IH NEN AUCH TEL: AUSKUNFT . SETZEN SIE SICH<br />

MIT UNS IN VERBINDUNG , STAGEWORLD BÜRO TEL. 0911 24297971<br />

17


Little Diamonds<br />

Showgroup<br />

Bei den Little Diamonds lernst du die<br />

klassischen Ballettgrundlagen.<br />

Die Little Diamonds sind eine Fördergruppe<br />

im Bereich Tanz für besonders<br />

talentierte, begabte Schüler. Die<br />

Schüler werden von der Lehrkraft in<br />

die Gruppe eingeladen.<br />

<br />

<br />

18<br />

Möchtest du bei den Little Diamonds<br />

mitmachen?<br />

Bei den Little Diamonds übst du<br />

klassische Ballettgrundlagen<br />

Der Kurs ist für besonders begabte Tänzer<br />

und Tänzerinnen. Frag deinen Lehrer<br />

ob er dich in die Gruppe einlädt!<br />

Zu den Unterrichtsstunden der Showgruppen:<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

Der Unterricht findet 14tägig am Sonntag am StageWorld Standort<br />

der Freitags, bzw. Samstagsschule in Nürnberg statt und beginnt<br />

gewöhnlich morgens um 10:00 Uhr.<br />

Der Unterricht dauert zwei Stunden<br />

Little Diaonds<br />

Auftritkleidnug<br />

Little Diamonds: Es wird das Fach ( klassisches Ballett und Tanz<br />

Grundlagen unterrichtet).<br />

Black Diamonds (Unterricht in den Fächern Tanz, Gesang und<br />

Schauspiel).


Black Diamonds<br />

Showgroup<br />

E i n l ad u n g<br />

Zur offenen Probe bei den<br />

Black Diamonds!<br />

<br />

<br />

Bist du schon 10 Jahre alt und bist du schon mindestens<br />

1 Trimester bei StageWorld?<br />

Komm und mach mit bei der StageWorld Showgruppe!<br />

B e i d e n B l a c k D i a m o n d s<br />

ü b s t d u w i e e i n P r o f i !<br />

Black Diamonds<br />

Auftrittskleidung<br />

19


Die <strong>Klappe</strong><br />

Herausgeber: Stageworld, Büro, Nigel Greenhalgh * Königswarter Str. 64<br />

* 90724 Fürth * www.stageworld.info * kontakt@stageworld.info *<br />

Telefon: 0911 24297971<br />

20


StageWorld<br />

hat ein umfangreiches<br />

Kleidungssortiment<br />

Wie kleidet<br />

sich<br />

ein<br />

STAGE-<br />

WORLD<br />

SCHÜLER?<br />

Wieso brauche ich bei StageWorld Kleidung?<br />

Auch ein Fußballspieler benötigt Kleidung.<br />

Für eine gute Fußbildung und zum schonen<br />

der Ballettböden benötigt ihr Jazztanzschuhe<br />

und für eine gute Beweglichkeit im Unterricht<br />

bequeme Stretchkleidung. Ein T-Shirt für<br />

Gruppenauftritte macht euch zum erkennbaren<br />

Stageworld Schüler. Eure langen Haare<br />

solltet ihr mit einen Haargummi zusammenbinden,<br />

damit sie beim Training nicht stören.<br />

Gerne könnt ihr unsere schöne Schulkleidung<br />

auf unserer Website unter Aktuelles<br />

begutachten. Die Schüler der Freitagsschule<br />

haben eine Modenschau mit der neuen Kleidung<br />

in Szene gesetzt. Viel Spaß beim Anschauen<br />

wünscht das StageWorld Team.<br />

www.stageworld.info<br />

21


22<br />

Must haves! Must haves! Must haves!


Wir haben unser Kleidungssortiment erweitert!<br />

Seht mal selbst……...<br />

Kapuzenjacken in<br />

königsblau und<br />

navy.<br />

Alle Größen!<br />

Jogginghosen<br />

für Kids<br />

und Teens<br />

Hier gibt es noch mehr<br />

Info zur Kleidung! :<br />

https://sway.office.com/<br />

B7vDwrhKmJOZNGCX?ref=Link<br />

Wir haben nun auch<br />

Bodies!<br />

23


StageWorld<br />

Magazin<br />

Moderne Musicals—Fortsetzung<br />

in Deutschland lösten die Stücke Andrew Lloyd Webbers und des Duos Boublil/Schönberg<br />

einen Musical-Boom aus und erzielten langjährige Laufzeiten.<br />

Während am Broadway und in London länger laufende En-suite-Produktionen<br />

Standard waren, wurde dies nun auch in Deutschland, wo bisher eher kürzere<br />

Spielzeiten an Stadttheatern und auf sonstigen Bühnen üblich waren, Standard.<br />

In vielen Städten wurden in den 1990er Jahren neue Musical-<br />

Theater gebaut, wo nur noch Musicals im En-suite-Betrieb gezeigt wurden<br />

(Neue Flora 1990 in Hamburg, Apollo Theater 1994 in Stuttgart, Theater im<br />

Hafen 1994 in Hamburg, Theater am Marientor 1996 in Duisburg, Colosseum<br />

Theater 1996 in Essen, Palladium Theater 1997 in Stuttgart, Theater am Potsdamer<br />

Platz 1999 in Berlin, Metronom Theater 1999 in Oberhausen). Mit dem<br />

für 24 Millionen DM errichteten Starlight Express Theater in Bochum wurde<br />

1988 sogar eine Spielstätte eröffnet, die nur auf dieses eine Musical ausgerichtet<br />

ist und wo die Darsteller, die allesamt auf Skatern agieren, aufwändige<br />

Brücken-Konstruktionen und mehrere, zwischen den Zuschauern verlaufende<br />

Bahnen nutzen können. Damit handelt es sich um das erste Theater, das speziell<br />

für ein bestimmtes Stück gebaut wurde.[3]<br />

Neben diesen Musicals, die die<br />

Massen anzogen, konnten sich<br />

aber auch Komponisten etablieren,<br />

deren Stücke nicht dieselbe<br />

internationale Bekanntheit<br />

erreichten, die aber zumindest<br />

Mamma Mia Broadway<br />

Bild Alexisrael<br />

Starlieght Express<br />

Theaterbilder 123<br />

im englischsprachigen Raum auch sehr beliebt sind. Ein Beispiel ist der Komponist<br />

und Textdichter Stephen Sondheim,<br />

Quelle Wikipedia<br />

24


der über Jahrzehnte hinweg Musical plays mit anspruchsvollen Stoffen verfasste,<br />

die von der Kritik sehr gelobt wurden, wie<br />

z. B. Follies (1971) und Sunday in the Park with George (1984).<br />

Seit der Wende zum 21. Jahrhundert gibt es den neuen Trend der sogenannten<br />

Jukebox-Musicals, für die bekannte Musiktitel eines Interpreten,<br />

einer Stilrichtung, o. ä. teilweise mit Anpassungen verwendet werden und<br />

häufig in einen neuen inhaltlichen Zusammenhang gestellt werden. Ein erster<br />

Vertreter war bereits im Jahr 1989 Buddy, das die Geschichte von Buddy<br />

Holly erzählt. Im Jahr 1998 folgte Saturday Night Fever, das auf dem gleichnamigen<br />

Film basiert und neben der Musik aus dem Film weitere Titel<br />

der Bee Gees verwendet. Der endgültige Durchbruch für das Jukebox-<br />

Musical kam 1999 mit dem Stück Mamma Mia!, das die Musik von ABBA in<br />

den völlig neuen inhaltlichen Zusammenhang einer Liebesgeschichte und<br />

der Suche nach dem Vater einer jungen Frau stellte. Der weltweite Erfolg<br />

von Mamma Mia! löste eine wahre Flut an Jukebox-Musicals aus, darunter<br />

beispielsweise Jersey Boys (2005), das die Geschichte der Band The Four<br />

Seasons zeigt oder Priscilla, Queen of the Desert (2006), das auf dem<br />

Film Priscilla – Königin der Wüste basiert und Disco-Musik verschiedener<br />

Interpreten verwendet. Auch in Deutschland hat man die Musik deutschsprachiger<br />

Interpreten verwendet, um aus ihnen Jukebox-Musicals zu machen;<br />

der erfolgreichste Vertreter ist Ich war noch niemals in New<br />

York (2007) mit der Musik von Udo Jürgens, das innerhalb von 10 Jahren an<br />

zahlreichen Spielstätten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Japan<br />

gezeigt wurde und in dieser Zeit<br />

insgesamt mehrere tausend Vorstellungen<br />

erreichte.[4]<br />

Das Muscial „ Ich war noch niemals in<br />

New York, Udjo Jürgens Musical Bild<br />

StageEntertainment<br />

25


Nigels Empfehlung<br />

für<br />

Theater, Film und Kino<br />

La Bohème - La Bohème<br />

KOMPONIST :Giacomo Puccini<br />

• LIBRETTIST :Giuseppe Giacosa<br />

• JAHR DER KREATION :1896<br />

• ENTSTEHUNGSORT :Italien<br />

• ANZAHL DER AKTE :4<br />

• ORIGINAL SPRACHE :Italienisch<br />

OPERNHAUS DER ORIGINAL PRODUKTION :Teatro Regio di Torino<br />

Spielfilmversion 2008—Regie R. Dornhelm<br />

• ORIGINAL INSTRUMENTIERUNG :Cordes, 2 flûtes traversières, piccolo, 2 hautbois,<br />

1 cor Anglais, 2 clarinettes, 1 clarinette basse, 2 bassons 4 cors d'harmonie, 3<br />

trompettes, 3 trombones, 1 trombone basse timbales (musique classique), tambour,<br />

Triangle, cymbale, grosse caisse, xylopho<br />

Quelle Encyclopera<br />

26


Trotz schlechter Kritiken nach der Uraufführung wurde La<br />

Bohème ein Welterfolg. Sie gehört zum Standard -Repertoire vieler<br />

Häuser und ist eine der weltweit am häufigsten aufgeführten<br />

Opern. La Bohème steht dem Verismo nahe: Es geht um Leben,<br />

Leiden und Lieben von gewöhnlichen Menschen. Sie ist die vierte<br />

der zwölf Opern Puccinis und gilt vielen als sein Meisterwerk.<br />

Das Werk wurde achtmal verfilmt!<br />

Paris im 19. Jahrhundert. Eine Gruppe<br />

mittelloser Studenten verlässt sich auf die<br />

Freuden des Lebens, um ihren armseligen<br />

Alltag zu überstehen, in dem eine warme<br />

Mahlzeit, ein geheiztes Zimmer und Geld<br />

für die Miete als Luxus gelten. Die Zuwendung<br />

der jungen Näherin Mimi bringt Licht<br />

und Wärme in das Leben des Dichters Rodolfo.<br />

Voller Leidenschaft bekennen sie<br />

ihre junge Liebe vor ihren Freunden bei<br />

einer Weihnachtsfeier. Der Maler Marcello<br />

hingegen ist an leidenschaftliche Begegnungen<br />

mit Musette, seiner flatterhaften<br />

Maitresse, gewöhnt. Ihre lockere, humorvolle Verbindung steht im Gegensatz zu der<br />

Mimis und Rodolfos, die voller Melodrama ist. Die unglückliche Trennung von Mimi<br />

basiert auf der Tatsache, dass sie lungenkrank ist und langsam dahinsiecht. Obwohl<br />

von Rodolfo getrennt, haucht sie dennoch in seinen Armen ihr Leben aus, umgeben<br />

von den Freunden, die in ihrer trostlosen Mansarde im Quartier Latin hilflos zusehen<br />

müssen.<br />

Giacomo Puccinis unsterbliche Oper in einer High-Budget-Spielfilmversion unter der Regie<br />

des Oscar-nominierten Robert Dornhelm, spielt das "Goldene Paar" der Oper, Rolando Villazon<br />

und Anna Netrebko als Protagonisten, Rodolfo und Mimi. Die Chemie zwischen ihnen ist<br />

elektrisierend, heute im Theater ihresgleichen sucht. Die russische Sopranistin Anna Netrebko<br />

ist nicht nur schön, sondern hat auch eine wunderbare Stimme und Technik; Der mexikanische<br />

Tenor Rolando Villazon hat eine wundervolle Stimme und eine unglaubliche Ausstrahlung.<br />

Zu den hervorragenden Bonusfeatures zählen spannende Interviews mit allen Key-<br />

Performern und dem Regisseur, der bestätigt, dass er nicht nur Puccinis Design treu bleiben<br />

wollte, sondern auch zwei der führenden Sänger der Moderne dokumentieren wollte, anstatt<br />

sich auf eine "trendige" zeitgenössische Erholung.<br />

27


Vorschau für 2022<br />

STAGEWORLD—SOMMERFERIEN<br />

´ Musical Madness 8– 18 Jahre<br />

1. Ferienwoche im August<br />

Unsere Ferienworkshops bieten konstruktive, kreative und vergnügliche F<br />

und Teenager. Beide Kurse helfen, das Selbstbewusstsein, das Selbstwert<br />

ren zu einer Präsentation für Familie und Freunde am letzten Tag. Die Sc<br />

Tanz eingeführt. Obwohl während der Musical Märchen Woche sehr viel<br />

Proben und einer abschließ<br />

Der Senior Kurs ist intensiv, hilft Fertigkeiten<br />

in den Bereichen Schauspiel, Tanz,<br />

Stimmbildung und Gesang zu entwickeln,<br />

fortschreitend von den Proben bis hin zu<br />

der musikalischen Präsentation. Eine ganze<br />

Woche Musical-Theater Spaß! Angeleitet<br />

von Profi-Schauspielern, Tänzern und Sängern<br />

werdet ihr ein einstündiges-Musical<br />

auf die Beine stellen. Ihr werdet in die Musical-Theater-Welt<br />

durch Theaterspiele,<br />

Gesang und Tanz eingeführt. Vorsprechen,<br />

Scriptlesen, Improvisieren, Theaterspiele,<br />

Szenenarbeit, Tanzchoreos üben, Liederund<br />

Schauspielproben, Gruppen und Soloarbeit,<br />

Technische- und Generalproben<br />

führen zu einer abschließenden Aufführung<br />

für Eltern und Angehörige.<br />

28


WO RKSHOP S<br />

Sommermärchen 4-8 Jahre<br />

vom 01.08. –05.08.2022<br />

erienaktivitäten, basierend auf den darstellenden Künsten für Kinder<br />

gefühl, Teamwork und die Kommunikationsfähigkeit zu fördern und fühhüler<br />

werden in das Musical Theater durch Theaterspiele, Gesang und<br />

Wert auf Spaß gelegt wird, werden die Schüler auch die Erfahrung von<br />

enden Aufführung machen.<br />

Der Junior Kurs behandelt<br />

alle Grundlagen in<br />

den darstellenden<br />

Künsten. Unsere gut ausgebildeten<br />

Lehrkräfte unterrichten<br />

Tanzen, Singen<br />

und Schauspiel.<br />

29


Zu guter Letzt...<br />

HURRA! HURRA! HURRA!<br />

´ www.stageworld.info | www.stageworld.info | www.stag<br />

Guckt doch mal drauf! Wir sind sehr stolz, denn endlich ist sie<br />

StageWorld Schüler gibt es sogar einen extra Bereich, mi<br />

30


UNSERE NEUE WEBSITE IST DA!<br />

eworld.info | www.stageworld.info | www.stageworld.info<br />

da, unsere neue Website, im brandneuen Design. Für unsere<br />

it Unterrichtsinhalten, auf den nur sie zugreifen können.<br />

31


.<br />

„<br />

32

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!