blickpunkt-warendorf_31-12-2021

hallomuenster

Hotline: 0251/690 99 40 50

Wetter: Heute 13°|9° Morgen 12°|9°

Mail: info@ag-muensterland.de

BLICK

PUNKT

warendorf ·einen ·

freckenhorst ·miLte ·

müssingen ·hoetmar ·

beeLen ·sassenberg ·

füchtorf

Jede woche ·kostenlos

freitag, 31. dezember 2021

ausgabe 53/2021 ·Verteilte auflage: 23 380

Lust auf Mexiko?

für eine geschmacksexplosion

sorgt beim rindereintopf

das topping. Unser rezept der

woche bietet eine pikante

Variation. |Essen &Trinken

Termine der Region

was ist los im münsterland?

die highlights aus der region

übersichtlich auf einen blick

zusammengestellt.

|Kalender

Starke Herrscherin

für fans historischer dramen mit

vielen fantastischen kostümen

kommt der film „königin des

nordens“ genau richtig.

|Kino

Kurz

notiert

...eine Frage der Zeit

Kontaktlose

Sternsingeraktion

MilTE. nie ist die frohe botschaft

und der segen der heiligen nacht

so wichtig, wie inZeiten der Unsicherheit

und der krise. auch in

diesem Jahr werden wieder die

Verantwortlichen der sternsingeraktion

2022 in einen, milte und

müssingen das singen der boten

umstrukturieren. so wird der segen

mit informationen, dem

überweisungsträger und der bitte

um eine großherzige spende für

die notleidenden kinder der Partnerprojekte

inbrasilien und argentinien

und für alle kinder

weltweit wieder eingetütet. die

segenstüten mit dem diesjährigen

motto: „gesund werden –gesund

bleiben“, werden im Januar kontaktlos

durch die sternsinger an

alle haushalte inden ortsteilen

verteilt.

Orientalische

Tanzkurse

WaREndoRf. das haus der familie

in warendorf bietet ab dem

14. Januar (freitag), 15 Uhr (für

anfängerinnen) und 20.15 Uhr

(mittelstufe bis fortgeschrittene)

zwei orientalische tanzkurse an.

anmeldungen: ' 02581/28 46

oder www.hdf-waf.de

KFD St. Josef lädt

zur Messe ein

WaREndoRf. am dienstag (4. Januar)

um 9Uhr findet die monatliche

gemeinschaftsmesse der

frauengemeinschaft st. Josef

unter einhaltung der 3g-regeln

statt. das frühstück im Pfarrheim

fällt aus.

Kontakt

Verteilung, Kleinanzeigen

02581/63 53 25

anzeigen

02581/63 53 10

anzeigen@

blickpunkt-warendorf.de

Redaktion

02581/63 53 71

redaktion@

blickpunkt-warendorf.de

www.ag-muensterland.de

wir wünschen allen Lesern und

geschäftskunden für das neue Jahr

einen erfolgreichen start.

Guten Rutsch!

krippe steht vor dem hochaltar der klosterkirche

Zeit, inne zu halten

Krippen haben für Jung

und Alt eine ganz besondere

Faszination: Auf unterschiedliche

Art und Weise

stellen sie die Geburt Jesu

Christi dar und machen das

Geheimnis der Weihnacht

erlebbar. Die Krippe in der

Kirchedes ehemaligen Franziskanerklosters

gehört für

viele Warendorfer zu den

schönsten im gesamten

Stadtgebiet und kann täglich

von 14.30 bis 17 Uhr bewundert

werden.

WArendorf. Anders als in

den Vorjahren hat eine Gruppe

engagierter Mitbürger die

Krippe diesmal nicht in der

Seitenkapelle, sondern vor

dem Hochaltar aufgebaut. Ursächlich

hierfür ist, dass in

der Klosterkirche zurzeit keine

Gottesdienste stattfinden.

Den Besuchern bietet der Umzug

zugleich die Gelegenheit,

mit Abstand vor der Krippe

einen Moment in Stille einzuhalten,

ein Gebet zu sprechen

oder eine Kerze anzuzünden.

Festliche Musik und die Illumination

der Klosterkirche

sorgen für eine ansprechende

Atmosphäre.

Die heutige Krippe haben

die krippe in der kirche des ehemaligen franziskanerklosters gilt für viele warendorfer als eine der schönsten im

gesamten stadtgebiet. noch bis zum 9. Januar kann sie täglich von 14.30 bis 17 Uhr vor dem hochaltar bewundert

werden.

foto: stephan ohlmeier

die Franziskaner 1887 bei den

Schwestern „vomarmen Kinde

Jesu“ in Aachen gekauft.

Sie warkonzipiert in dem damals

üblichen Nazarener-

Stil, einer Kunstrichtung, die

aus Wien stammt und sich

entsprechend der damals

vorherrschenden klassizistischen

Auffassung stark an

antiken Vorbildern orientierte.

1977 waren die Wachsfiguren

derart ramponiert, dass

die Krippe aufwendig restauriert

werden musste.

Wenngleich sie auf den ersten

Blick schlicht wirkt, hat

sie einen ganz besonderen

Glanz. Seit die Franziskaner-

Mönche 2008 das Warendorfer

Kloster verlassen haben,

kümmern sich Ehrenamtliche

um den Aufbau und die

Betreuung der Krippe. Noch

bis zum 9. Januar (Sonntag)

ist die Klosterkirche täglich

von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Es gilt Maskenpflicht. (sto)

NUR RINDVIECHERN

SIND FRANZIS

ERFOLGE EGAL

IHRE WELT

WIR MACHEN

BUNTER!

Rettungsflieger

kennen keine Staus.

Unterstützen Sie die DRF Luftrettung.

Werden Sie Fördermitglied.

Info-Telefon 0711 7007-2211

www.drf-luftrettung.de

Franziska Kampmann

Landwirtin und Juniorenweltmeisterin

im Rudern

www.ag-muensterland.de

Vom Sport allein können deutsche

Top-Athleten nicht leben. Als Förderer

erleichterst Du ihnen den Spagat

zwischen Job und Leistungssport:

www.sporthilfe.de


Lokales

Freitag, 31. Dezember 2021

Kinder- und Jugendhospizdienst sucht Freiwillige

Zeit nehmen für

schwerstkranke Kinder

Von einem Tag auf den

anderen ist nichts mehr

wie eswar. Die Eltern

haben gerade eine furchtbare

Diagnose erhalten.

Das Kind, das sie erwarten,

wird schwerste Behinderungen

haben, vermutlich

nur wenige Jahre

leben und in dieser Zeit

eine 24-Stunden-Betreuung

benötigen.

Kreis Warendorf. Das fühlt

sich an wie Überforderung

pur, eine Situation, in der Betroffene

verzweifeln könnten.

Umso größer ist die

Dankbarkeit vieler Familien

für die Unterstützung durch

den ambulanten Kinder- und

Jugendhospizdienst Hamm/

Kreis Warendorf.

Der Verein begleitet und

unterstützt Kinder, Jugendliche

und junge Erwachsene

mit einer lebensverkürzenden

Erkrankung, aber ebenso

auch ihre Eltern und Geschwister.

Derzeit entlasten

rund 50 ehrenamtliche Mitarbeiter

im Kreis Warendorf

und in der Stadt Hamm betroffene

Familien. Zu ihnen

zählen Gudrun Göhring und

Susanne Badde.

Beide Frauen sind voll berufstätig

und finden trotzdem

noch Zeit für andere. „Mir

geht es gut“, erzählt Gudrun

Göhring. Deswegen habe sie

sich entschieden, etwas für

Menschen tun zu wollen, die

schwer am Leben tragen. Seit

2019 macht sie deshalb beim

Kinder- und Jugendhospizdienst

mit.

Anfangs habe sie großen

Respekt vor der neuen Aufgabe

gehabt, erzählt die Freckenhorsterin.

„Aber man

wird gut begleitet“, fügt sie

hinzu. Knapp 100 Stunden

sind für einen Vorbereitungskursus

angesetzt,der über ein

halbes Jahr lang einmal pro

Woche abends und zusätzlich

noch an vier bis fünf Samstagen

stattfinden wird.

„Für mich ist das

eine echte

Bereicherung.“

Susanne Badde

Göhring besucht in der Regel

einmal wöchentlich einen

14-jährigen Jungen, der unter

anderem nicht sprechen

kann. „Ich gehe immer samstags

zu ihm. Das ist unser Vorlesetag.“Denn

der Junge liebe

es, wenn sie ihm vorlese. „Da

kommt ganz viel zurück.“

Diese Erfahrung hat auch

Susanne Badde gemacht. Die

Kita-Leiterin kümmert sich

um ein fünfjähriges Kind.

„Natürlich ist man gleichzeitig

Ansprechpartnerin für die

Eltern. Die sind meistens unendlich

dankbar. Für mich ist

das eine echte Bereicherung.“

Zwar gebe es auch schwere

Momente – etwa wenn die

Kinder gerade einen schweren

Krankheitsschub haben.

„Trotz allen Leids lachen wir

aber auch viel“, gibt die Warendorferin

zu bedenken.

Überhaupt habe der Alltag für

die betroffenen Kinder und

Familien eine große Bedeutung.

„In unseren Familien ist

jetzt auch Weihnachtszeit.“

Soweit es möglich sei, würden

dann geliebte Rituale gelebt.

Durch die Corona-Pandemie

habe sich die Lage für die

Familien noch einmal deutlich

verschärft–nicht nur aus

Sorge vor einer Infektion, die

für Schwerstkranke schnell

tödlich enden könne. „Aber es

fällt auch viel weg.“ So konnten

die Kinder oft nicht in die

Kita, nicht in die Schule. „Und

für viele sind auch Hautkontakte

wichtig, damit sie Nähe

spüren“, gibt Gudrun Göhring

zu bedenken. „Das fiel wegen

Corona ebenfalls weg.“ In der

Pandemie dürften grundsätzlich

nur Geimpfte Begleitungen

durchführen.

„Jetzt drücke ich dich mal ganz fest.“ Körperliche Nähe ist für viele schwerstkranke Kinder ein wichtiger Ausdruck

von Zuneigung.

Foto: Deutscher Kinderhospizverein

„Es gibt aber auch viele andere

Möglichkeiten, sich einzusetzen“,

unterstreicht Martina

Abel, die die ehrenamtlich

Hospizarbeit koordiniert

– derzeit noch aus Hamm.

„Aber im nächsten Jahr werden

wir ein Büro in Westkirchen

eröffnen“, freut sich

Abel. Freiwillige würden auch

für organisatorische Aufgaben

benötigt, sagt sie. (bk)

Vorbereitungskurs

Der nächste Vorbereitungskurs findet

ab dem 14. Februar 2022 statt

–digital oder persönlich in Ahlen

–und behandelt Themen wie Erkrankung,

Pflege, Trauer, Geschwister

bis hin zu Kommunikation,

Begleitung, Selbstreflexion

und den Umgang mit eigenen

Verlusterfahrungen. Teilnehmen

kann jeder, der 18 Jahre oder älter

ist. Infos: ' 02381/

495 39 91 oder hamm@deutscher-kinderhospizverein.de.

Münsterische Geschichte im Bild

AUSSTELLUNG

Stadtmuseum Münster

bis 6. März 2022

Axel Schollmeier |

Bernd Thier

Münster auf

alten Postkarten

Rund um die Promenade

zum Zoo

herausgegeben vom

Stadtmuseum Münster

176 Seiten |umfangreich

bebildert |geb.

ISBN 978-3-402-24805-8

18,80 EUR

Axel Schollmeier

Das neue Münster

Münster in Fotos

von 1950 bis 1965

herausgegeben vom

Stadtmuseum Münster

168 Seiten |umfangreich

bebildert |geb.

ISBN 978-3-402-13195-4

16,80 EUR

Axel Schollmeier

Das neue Münster |

Band II

Münster in Fotos

von 1965 bis 1975

herausgegeben vom

Stadtmuseum Münster

168 Seiten | umfangreich

bebildert | geb.

ISBN 978-3-402-13269-2

16,80 EUR

Axel Schollmeier |

Bernd Thier

Münster auf

alten Postkarten

Vom Domplatz

zum Prinzipalmarkt

herausgegeben vom

Stadtmuseum Münster

144 Seiten |umfangreich

bebildert |geb.

ISBN 978-3-402-24649-8

17,80 EUR

Axel Schollmeier

Das untergegangene

Münster

Münster in Fotos zwischen

1940 bis 1945

herausgegeben vom

Stadtmuseum Münster

160 Seiten |umfangreich

bebildert |geb.

ISBN 978-3-402-13078-0

16,80 EUR

Axel Schollmeier

Ende und Anfang

Münster in Fotos zwischen

1945 und 1949

herausgegeben vom

Stadtmuseum Münster

168 Seiten |umfangreich

bebildert |geb.

ISBN 978-3-402-13095-7

16,80 EUR

Erhältlichinausgewählten Buchhandlungen,inder WN-Geschäftsstelle am Picassoplatz 3inMünster oder direkt über den AschendorffVerlag

Tel.:0251 .690-91 30 01 // Fax: 0251 .690-80 30 90 // Mail: buchverlag@aschendorff.de oder über unserenWebshop: www.aschendorff-buchverlag.de


Lokales

Freitag, 31. Dezember 2021

Kurz

notiert

Gottesdienste

zum Jahreswechsel

WaereNdorf. Die katholische

Kirchengemeinde St. Laurentius

lädt am Freitag (31. Dezember)

um 17 Uhr in der Josefkirche und

um 18 Uhr in der Marienkirche zu

Eucharistiefeiern ein. Am 1. Januar

findet eine Feier um 18 Uhr in

St. Laurentius statt, amSonntag

(2. Januar) um 10 Uhr in der Marienkirche

und um 11.15 Uhr in

der Josefkirche.

Neue Vereinsgründung beim THW

Mitspracherecht für die Jugend

Seit kurzem verfügt die

Jugendgruppe des Ortsverbandes

Warendorf der

Bundesanstalt Technisches

Hilfswerk (THW) über

einen eigenen Verein.

Seminar zu

kindlichem Schlaf

WareNdorf. Unter dem Motto

„Schlaf Kindchen schlaf –doch

endlich ein und durch!“ bietet das

Haus der Familie ein dreiteiliges

Präsenz-Online-Seminar ab 21. Januar

von 9.30 bis 11 Uhr an. An

diesen Vormittagen wird besprochen,

wie kindlicher Schlaf beschaffen

ist und was Eltern aus

entwicklungsphysiologischer Sicht

von ihrem Kind in welchem Alter

erwarten können. Thema ist auch,

welche verschiedenen Wege und

Möglichkeiten es gibt, den Kindern

(aber auch den Eltern) wieder

zu einer guten Nacht zuverhelfen.

Denn nur die Methode,

die zu dem einzelnen Kind und

seinen Eltern passt und die diese

mit gutem Gefühl umsetzen, wird

zum Erfolg führen. Der erste Termin

findet in Präsenz im Haus

der Familie statt. Die weiteren

Termine werden imOnline-Format

durchgeführt. Die Leitung hat Cornelia

Egener, zertifizierte Pekip-

Gruppenleiterin und Ergotherapeutin.

Anmeldungen unter

' 02581/2846oder www.hdfwaf.de

Kneipp-Kurse nur

mit „2G-plus“

WareNdorf. Aufgrund der verschärften

Corona-Maßnahmen

weist der Kneipp-Verein darauf

hin, dass alle angemeldeten Kursteilnehmer

in sämtlichen Kursen

einen 2G-plus-Nachweis (geimpft

oder genesen plus Test) benötigen.

Das gilt auch für Angebote

im Freien. Fragen beantworten

Elisabeth Wessel (' 4604001)

oder Christel Hoof (' 78 24 19).


Ich möchte ausdrücklich

darauf

hinweisen, dass wir

in keiner Konkurrenz

zum Förderverein

des Ortsverbandes

stehen.


Anna-Lena Raab

Freuen sich über die Gründung eines Vereins für die THW-Jugend (v.l.): Beisitzer Gabriel Krause, stellvertretender Ortsjugendleiter Werner Halank, Petra Halank, Ortsjugendleiterin Anna-Lena

Raab mit Tochter Antonia, Dienststellenleiter Mario Raab, Dennis Cebulla, Kassenwartin Janina Hoffmeister, Bettina und Daniel Kapusciak.

Foto: THW

WArendorf. „Die in die Jahre

gekommene Satzung des

Fördervereins des Ortsverbandes

enthielt keine Regelungen

zur Jugendarbeit“, begründet

Mario Raab, Ortsbeauftragter

des THW Warendorf

und Mitinitiator dieses

Schrittes, die Vereinsgründung.

„Hierdurch sei eine mit

den THW-Richtlinien konforme

Jugendarbeit kaum möglich

gewesen.

„Die Jugendgruppe hatte

rein rechtlich faktisch keinerlei

Mitspracherecht bei

Entscheidungen über die Ausrichtung

der Jugendarbeit

und die Mittelverwendung“,

ergänzt die nun gewählte

Ortsjugendleiterin Anna-Lena

Raab. Aber auch um den

Kindern und Jugendlichen

selbst bei der Mitgestaltung

im Dienstgeschehen eine größere

Basis zu bieten, wurde

der Verein nun gegründet.

Nach Eintritt der Mitglieder

der Jugendgruppe in den Verein,

für welche die Mitgliedschaft

grundsätzlich kostenlos

ist, wird es daher auch

zeitnah die Wahl einer Jugendsprecherin

oder eines Jugendsprechers

sowie einer

Stellvertretung geben.

Da eine einfache Satzungsänderung

des Fördervereins

des Ortsverbandes sich als

nicht umsetzbar erwies, fanden

sich also in der Liegenschaft

des THW Warendorf

die neun Gründungsmitglieder

ein, um diese Verbesserungen

durch Gründung des

gemeinnützigen Vereins

„THW-Jugend Warendorf“ zu

vollziehen. Nach kurzer Aussprache

über die Satzung des

neuen Vereins standen die

ersten Wahlen für die Vorstandsfunktionen

an. Dem

Vorschlag von Mario Raab folgend

wurden Anna-Lena

Raab zur Ortsjugendleiterin (1.

Vorsitzende), Werner Halank

zu ihrem Stellvertreter, Janina

Hoffmeister zur Kassenwartin

und Gabriel Krause

zum Beisitzer gewählt. Somit

sind mit Anna-Lena Raab,

Werner Halank und Gabriel

Krause auch gleich drei Jugendbetreuer

des Ortsverbandes

im Vorstand des neuen

Vereins vertreten. Im THW-

Ortsverband hat Anna-Lena

Raab bereits die Funktion der

Ortsjugendbeauftragten inne,

Gabriel Krause und Werner

Halank die Funktionen der

stellvertretenden Ortsjugendbeauftragten.

„Ich möchte ausdrücklich

darauf hinweisen, dass wir in

keiner Konkurrenz zum Förderverein

des Ortsverbandes

stehen. Daher sind in der Satzung

auch die Zusammenarbeit

mit dem Förderverein

sowie dem THW Ortsverband

Warendorf selbst geregelt.

Hierzu gehört eben auch die

Mitgliedschaftdes ersten Vorsitzenden

des Fördervereins

im Ortsjugendvorstand des

THW-Jugend Warendorf“, so

Anna-Lena Raab.

Die Satzung und das Gründungsprotokoll

sind nun auf

dem Weg zum Amtsgericht

Münster zwecks Eintragung

ins Vereinsregister, damit der

Zusatz „e. V.“ zukünftig auch

getragen werden darf. Parallel

erfolgte die Beantragung

der Anerkennung der Gemeinnützigkeit

beim Finanzamt

Warendorf, welche inzwischen

bereits positiv beschieden

wurde.

Im nächsten Schritt gilt es,

Aktive oder Fördermitglieder

sowie Spender zu finden, welche

die Jugendarbeit im THW

auf solide finanzielle Beine

stellen möchten. Interessenten

können sich für die Übergangszeit

unter der E-Mail

des Ortsverbandes melden.

DRK-Ortsgruppe ist enttäuscht

Lust auf Blutspende bricht ein

Sassenberg. Das Jahr 2021

ist für die Blutspende-Aktiven

der DRK-Ortsgruppe Sassenberg

gar nicht gut gelaufen.

„Zu Beginn der Corona-Zeit

lief die Blutspende noch wie

Bombe“, erinnert sich Rotkreuzleiterin

Meike Schwerter

gerade auch an Zeiten des

Lockdown. Doch dann ging

die Spendenbereitschaft drastisch

zurück. Nach 1456 Blutspenden

2020 sind es in diesem

Jahr nur 1131, davon 35

(2020: 63) Erstspender. Gerade

der letze Termin in Füchtorf

hat den Blutspendebeauftragten

Thomas Kunstleve heftig

enttäuscht. Mit 140 Spendern

habe man gerechnet, nur 86

kamen. In Sassenberg lief es

etwas besser, aber 132 Spender

ist auch noch kein zufriedenstellendes

Ergebnis, gibt

Schwerter zu.

Für den DRK-Ortsverein ist

die Situation gleich in dreifacher

Hinsicht belastend,denn

natürlich stehen die Aktiven

inhaltlich voll hinter dem

Blutspendetermine wie hier in der Herxfeldhalle helfen auch, die Arbeit

des DRK-Ortsvereins zu finanzieren.

Foto: Ulrike von Brevern

Sinn der Blutspende. Schließlich

werden auch zu Corona-

Zeiten Blutkonserven für verschiedene

Zwecke dringend

gebraucht. Und das regelmäßig

frisch.

Der Ortsverein hat aber

auch ganz praktisch etwas

von den Blutspendeterminen,

die er betreut. Für jede Blutspende

fließtein gewisser Betrag

in die Gruppenkasse und

der wird gerade in diesem

Jahr, in dem die Einnahmelage

auch ansonsten mau war,

schmerzlich vermisst. Genau

einen bezahlten Einsatz im

Sanitätsdienst beim Gartenfestival

auf Harkotten konnte

Schwerter für 2021 registrieren.

Für weniger Lohn haben die

Aktiven aber mehr Aufwand

als bei herkömmlichen Terminen,

erläutern Kunstleve

und sein Kollege Markus Rennemeier.

Allein für die Verpflegung,

die nach der Blutspende

vorgeschrieben ist:

Vor jedem Termin müssen sie

jetzt zum Großhandel nach

Münster fahren, um abgepackte

Snacks und Getränke

zu besorgen, die abends mit

mehreren Helfern im DRK-

Heim an der Carl-Benz-Straße

per Hand ordentlich in

Lunchtüten verpackt werden.

Von den Blutspendern, die

gerne Frisches hätten, ernten

sie für die Tüten dann sogar

teilweise noch Kritik. „Wir

wissen selber dass die Einwegverpackungen

nerven“,

gibt Rennemeier zu. Aber frische

Verpflegung ist unter Corona-Bedingungen

nicht erlaubt.

Sind die Termine

schlechter besucht als erwartet,

laufen die Einwegpäckchen

allerdings im ungünstigen

Fall sogar vor dem nächsten

Einsatz ab und bereiten

weiteren Verdruss.

Woher die nachlassende

Spendenbereitschaft kommt,

darüber können auch die

Freiwilligen nur spekulieren.

„Viele vermissen wohl das gemütliche

Zusammensitzen

nach der Spende“, vermutet

Schwerter. Die Stammspender

kommen weiterhin, aber

die Gelegenheitsspender und

die wichtigen Erstspender

fehlen. 90 Prozent der Spender

eines Termins seien jetzt

Stammspender, schätzt

Kunstleve. Auch der Nachwuchs

darf nicht mit und zuschauen.

Die Blutspende

kann derzeit kein sozialer

Treffpunkt sein.

Für den Ortsvereins selber

könnte die Situation zu Nachwuchsschwierigkeiten

führen.

Dabei werden für beide

Orte frisch zusammengestellte

Unterstützungsteams dringend

gebraucht, wirbt Rennemeier.

Auch in anderen Tätigkeitsbereichen

als dem Blutspendedienst

sind Interessierte

beim Ortsverein sehr

gerne gesehen. Informationen

erteilt Michael Rennemeier

unter ' 01 70 /

9108953. drk-sassenberg.de

Corona-Regeln an Silvester: Böllern verboten

Stiller Jahreswechsel

Warendorf. Auch in diesem

Jahr wird es ein vergleichsweise

stiller Jahreswechsel in

Warendorf werden: Nach der

aktuellen Coronaschutzverordnung

sind alle öffentlich

veranstalteten Feuerwerke

untersagt. Auch der Verkauf

von Feuerwerk und Pyrotechnik

ist in diesem Jahr nicht

gestattet.

Bürgermeister Peter Horstmann

appelliert an die Einsicht

der Bürger: Stellen Sie

sich einmal Warendorf ohne

die schöne Altstadt vor. Keine

schöne Vorstellung, oder?

Damit diese Vorstellungnur

eine Dystopie bleibt, herrscht

–wie aus den Vorjahren bekannt

–inder Warendorfer

Altstadt das Verbot zum Abbrennen

von Raketen und

Böllern. Nach dem Sprengstoff-Gesetz

ist Feuerwerk in

unmittelbarer Nähe von Kirchen,

Krankenhäusern, Kinder-

und Altenheimen sowie

Reet- und Fachwerkhäusern

verboten.

Dies gilt für die historische

Warendorfer Altstadt mit

ihrer alten Bausubstanz und

dem historischen Marktplatz.

Um die Krankenhäuser, Kliniken

und Ärzte nicht zusätzlich

durch Sprengverletzungen

zu belasten, gilt zu Silvester

erneut das sogenannte

Böller-Verbot. Das bedeutet,

dass der Verkauf von Pyrotechnik

zum Jahreswechsel

untersagt ist. Die Stadt appelliert

daher an ihre Bürgerinnen

und Bürger sowie ihre

Gäste, dieses Verbot einzuhalten

und auch auf privates

Feuerwerk zu verzichten:

„Seien Sie besonnen und solidarisch

und helfen Sie damit

dem extrem belasteten Gesundheitssystem.

Die guten

Erfahrungen in den vergangenen

Jahren und das positive

Echo sollen auch zum diesjährigen

Jahreswechsel fortgeführt

werden.“

NEUES ZUM ALDI PREIS:

ENTDECKENSIE VIELE

ANGEBOTEINUNSEREM

MAGAZIN UND AUF

ALDI-NORD.DE

Jeden Tagbesonders –

einfach ALDI.


Lokales

Freitag, 31. Dezember 2021

Kurz

notiert

Wohin mit dem

Weihnachtsbaum?

Wärmestube in Corona-Zeiten

Hilfe gegen soziale Insolation

Warendorf. Die Warendorfer

Kolpingsfamilie teilt mit, dass sie

am 8. Januar (Samstag) im ganzen

Stadtgebiet die Weihnachtsbäume

einsammelt. Durch den

kleinen Obolus in Höhe von zwei

Euro je Baum kann eine beträchtliche

Summe für soziale Zwecke

im Sinne von Adolph Kolping gespendet

werden. Das Geld wird

wie im vergangenen Jahr nicht

eingesammelt, sondern soll direkt

auf ein angegebenes Konto überwiesen

werden. Die Aktion am 8.

Januar erfordert imVorfeld schon

einige Organisationsarbeit. Wer

hierbei mithelfen möchte, kann

sich gerne unter der E-Mail Adresse

info@kolpingsfamilie-warendorf.de

melden, oder über

' 01 57 /38245906. Treffpunkt

ist um 8Uhr am Bauhof. Dort erfolgt

auch die Verteilung auf die

Sammelfahrzeuge. Es wird auch in

diesem Jahr wieder unter Corona-

Regeln geplant.

VfL-Geschäftsstelle

macht Ferien

sassenberg. Die Geschäftsstelle

des VfL Sassenberg imBrook ist

über die Feiertage bis einschließlich

Dienstag (4. Januar) geschlossen.

AmMittwoch (5. Januar) ist

das Büro von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Wer vorab schon eine Mail

schicken möchte, kann dies andie

Adresse info@vfl-sassenberg.de.

WArendorf. Seit den 1990er

Jahren werden in Warendorf

nicht-sesshafte Mitmenschen,

Familien oder alleinstehende

Personen in schwierigen

sozialen Situationen

von der Wärmestube, die in

der Trägerschaft des SKM Warendorf

im Kreisdekanat Warendorf

gegründet wurde und

bis heute in der Warendorfer

Gartenstraße 25 betrieben

wird, betreut.

Damit die Besucher der

Wärmestube auch in Zeiten

des Lockdowns weiterversorgt

werden konnten, haben

die zwei hauptberuflichen

Mitarbeiterinnen schnell

eine „Open-Air-Essensaugabe“

eingerichtet. Wer wollte,

konnte draußen essen oder

aber sein Essen mit nach

Hause nehmen.

Da die Gemeinschaftsräume

nicht mehr genutzt werden

konnten, hatte die Coronakrise

die Lebenssituation

für viele Besucher noch einmal

verschärft. Durch die

Schutzmaßnahmen, wie zum

Beispiel Kontaktbeschränkungen

und das einhergehende

Herunterfahren des öffentlichen

Lebens, wurden

die soziale Isolation und das

Einsamkeitsempfinden verstärkt.

Da sich aber auch die

Tagesabläufe ein wenig verändert

hatten, führte dies

letztlich auch zu veränderten

Besuchszeiten.

Sie ist ein Ort der Hoffnung

für die Besucher:

die Wärmestube. In einer

Gesellschaft, in der Armut

wächst und immer

mehr Menschen durch

die Maschen des sozialen

Netzes fallen, ist die

Wärmestube in der Gartenstraße

25 in Warendorf

eine gute Anlaufstelle.

Aber auch eine Herausforderung.


Viele Besucher essen

schnell auf und verlassen

zügig


die

Wärmestube

Monika Dufton

Seit den 1990er Jahren werden in Warendorf nicht-sesshafte Mitmenschen, Familien oder alleinstehende Personen in schwierigen Situationen von der

Wärmestube betreut.

Foto: dpa

So erscheinen mittlerweile

zum Frühstück weniger Personen

und die Gemeinschaft

wird eher gemieden. „Viele

Besucher essen schnell auf

und verlassen zügig die Wärmestube“,

sagt LeiterinMonika

Dufton. Und sie ergänzt:

„Wir freuen uns, wenn wieder

mehr Besucher auch bereits

wieder zum Frühstück kommen

und die weiteren Angebote

der Wärmestube wieder

verstärkt nutzen würden.“

Seitdem die Beschränkungen

zur Gästebewirtung unter

Auflagen aufgehoben wurden,

können die Besucher mit

dem gebotenen Abstand und

unter Einhaltung der 2G-Regel

wieder den Gemeinschaftsraum

zum Frühstücken,

Mittagessen und Plaudern

nutzen. Zusätzlich können

sich die Gäste von einer

Mitarbeiterin des SKM im

Rahmen der Allgemeinen Sozialberatung

vor Ort beraten

lassen.

Um das Angebot dem Bedarf

anzupassen, wird das Frühstück

ab dem 3. Januar eine

Stunde später –und zwar ab 9

Uhr angeboten. Dafür bleibt

die Wärmestube ab diesem

Zeitpunkt bis 13 Uhr für das

Mittagessen geöffnet. Die

Gäste der Wärmestube können

in der Zeit Wäsche waschen,

duschen, klönen und

viel menschlicheZuwendung

erhalten. Montags bis samstags

von 9bis 13 Uhr werden

im neuen Jahr das bewährte

Frühstück und ein warmes

Mittagessen serviert. Die

Mahlzeiten werden aus gespendeten

Lebensmitteln von

ehrenamtlichen Helferinnen

und Helfern zubereitet.

Der Helferstamm braucht

allerdings „Nachwuchs“. Wer

ehrenamtlich mithelfen

möchte, kann sich bei Monika

Dufton (' 02581/

63 33 47) melden.

JANUAR HEFT

JETZT

IM HANDEL

FAIRTRADE TOWN MÜNSTER

Ambitionen für die nächste Dekade

DERRADELNDE FOTOGRAF

Ein Beitrag zur autofreien Mobilität

BESONDEREGASTGEBER

Inklusionshotels unserer Stadt

... und viele andere

starkeSeiten der Stadt!

FÜR4,90€/HEFT

N o 109 JANUAR 2022

4,90 € muenster-magazin.com

MÜNSTER!

DIE STARKEN

SEITEN DER

STADT

oder direkt

ABONNIEREN FÜR NUR 3,50 €/HEFT

muenster-magazin.com/abo

Telefon0251690-4000

abo@muenster-magazin.com

FREUNDSCHAFT

JANUAR 2022N O 109

Uphues-Museum und Veranstaltungsräume entstehen

Zollhaus kurz vor der Ziellinie

Sassenberg. Im Eingangsbereich

des Zollhauses riecht

es dezent nach Holzöl. Der Geruch

stammt vom Holzboden

im neuen Uphues-Museum

direkt linke Hand neben dem

Eingang. Dicke Elektro- und

dünnere Sicherheitskabel

quellen Mitte Dezember noch

aus Decke und Boden. Das

Loch in der Wand, durch das

man bis in den Westanbau

schauen kann, wird in wenigen

Tagen eine Vitrine mit

den „Bogenschützen“ aufnehmen

–eines der bekanntesten

Kunstwerke des gebürtigen

Sassenberger Bildhauers Josef

Uphues. Er hatte es mit

seiner Kunst im Berlin der

Wilhelminischen Zeit „zu etwas

gebracht“. Christian

Nusch montiert ein Element

des aufgeräumten taubenblauen,

von hinten illuminierten

Zeitstrahls, der sich

über drei der vier Wände zieht

und den Lebensweg des „Sassenberger

Jung“ aufzeigt.

Stolz führen der neue Vorsitzende

des Trägervereins

Stadtprojekt Sassenberg, Josef

Lutterbeck, und Vorstandsmitglied

Dr. Ansgar

Russell durch das Haus, das

sich mit Riesenschritten dem

Ende der Restaurierung nähert.

Das Museum, das Ende

des Jahres weitgehend fertig

sein wird, präsentiert im erkennbar

alten und allseits

schiefen Raum mit der berühmten

„Kölner Decke“ eine

gradlinige frische Konzeption,

die mit einem Computer

im Zentrum auch digitale

Möglichkeiten ausschöpft.

Auch die übrigen Räume lassen

ahnen, dass es hier in wenigen

Wochen neben der bereits

seit geraumer Zeit fertiggestellten

Schankstube bald

Die Kombination von neu und alt hat ihren Reiz: Der Westanbau hat einen

schicken Abschluss bekommen.

Foto: Ulrike von Brevern

zwei weitere schmucke Kulissen

für Feiern und Seminare

in überschaubarem Rahmen

geben wird.

Das Kaminzimmer wartet

nur noch auf Fliesen und Anstrich,

im Westanbau installieren

die Mitarbeiter eines

Event- und Lichtdesigners

aus Münster gerade die Deckenbeleuchtung

über der

Tenne. Das Unternehmen

kennt sich damit aus, Veranstaltungen

insrechte Licht zu

setzen. Und so werden die

Leuchten maximal flexibel

sein, stellt Lutterbeck heraus.

Die dafür nötigen schnurgeraden

Schienen an den eigenwilligen

Balken und schiefen

Decken zu montieren, sei

schon gelegentlich „tricky“,

gibt einer der Handwerker zu.

Doch so entsteht ähnlich

wie im Museum und auch

beim neuen Eyecatcher des

Raums, dem aus Glas und

Aluminium zu einem großzügigen

Eingang und Ausblick

gestalteten Scheunentor, ein

ganz eigener Reiz. „Es ist eine

gelungene Kombination von

neu und alt“ fasst Russel den

Eindruck zusammen.

In das Zollhausprojekt ist in

den vergangenen Monaten

Dynamik gekommen. Dass

die Sicherungs- und Restaurierungsarbeiten,

die vor

rund 15 Jahren mit der Gründung

des Vereins und dem Erwerb

des Hauses begannen,

so kurz vor der Fertigstellung

stünden, motiviere natürlich

kolossal, strahlt Lutterbeck.

Geldsorgen plagten den kleinen

Verein dennoch. Allein

die Sicherheitsanlagen für

das Museum, die gefordert

seien, aber auch einige Handwerksleistungen

wie das Fliesenlegen

müssten finanziert

werden, erläutert Lutterbek:

„Auf den letzten Metern geht

uns die Puste aus“, fürchtet

er. Deshalb bitte der kleine

Verein Heimatfreunde noch

einmal um finanzielle Unterstützung.

Weitere Informationen dazu

gibt es auf der Internetseite

stadtprojekt-sassenberg.de

oder telefonisch unter 01 72 /

7806714.


Kalender

freitag, 31. dezember 2021

die Rockoper „last Paradise lost“ ist im Theater Münster zu sehen.

foto: Oliver Berg, Theater Münster

So

MüNSTER

kONzERT

Neujahrskonzert

2. Januar

16 und 19.30 Uhr

Theater Münster, Großes Haus

Neubrückenstraße 63

Sinfonieorchester Münster mit

Götz Alsmann und Band. Weitere

Informationen unter

www.theater-muenster.com

THEATER

Landeier II

18.30 Uhr

Boulevard Münster Theater

königsstraße 12-14

Weitere Informationen unter

www.boulevard-muenster.de

VARiETé

GOP: Funky Town

14 und 18 Uhr

GOP Varieté-Theater Münster

Bahnhofstraße 20-22

Weitere Informationen unter

www.variete.de/muenster

THEATER

Passion –Matinée

11.30 Uhr

Theater Münster, Kleines Haus

Neubrückenstraße 63

Weitere Informationen unter

www.theater-muenster.com

kREiS STEiNfuRT

kONzERT

Französische

Kammerphilharmonie

18 Uhr

GBS Kulturzentrum

friedrich-Ebert-Straße 3, greven

Weitere Informationen unter

www.greven.net

Mo

MüNSTER

THEATER

Landeier II

18.30 Uhr

Boulevard Münster Theater

königsstraße 12-14

3. Januar

Weitere Informationen unter

www.boulevard-muenster.de

Di

MüNSTER

THEATER

Antigone

20 Uhr

Wolfgang-Borchert-Theater

Am Mittelhafen 10

4. Januar

Weitere Informationen unter

www.wolfgang-borcherttheater.de

Mi

MüNSTER

VARiETé

GOP: Funky Town

5. Januar

19 Uhr

GOP Varieté-Theater Münster

Bahnhofstraße 20-22

Weitere Informationen unter

www.variete.de/muenster

kREiS STEiNfuRT

kiNdER

Aladin –Das Musical

16 bis 18 Uhr

Stadthalle Rheine

Humboldtplatz 10, Rheine

Weitere Informationen unter

www.theater-liberi.de

Do

MüNSTER

ROCkOPER

Last Paradise Lost

6. Januar

19.30 Uhr

Theater Münster, Großes Haus

Neubrückenstraße 63

Weitere Informationen unter

www.theater-muenster.com

THEATER

Landeier II

20 Uhr

Boulevard Münster Theater

königsstraße 12-14

Weitere Informationen unter

www.boulevard-muenster.de

VARiETé

GOP: Funky Town

20 Uhr

GOP Varieté-Theater Münster

Bahnhofstraße 20-22

Weitere Informationen unter

www.variete.de/muenster

kREiS STEiNfuRT

kiNdER

Aladin –Das Musical

16 bis 18 Uhr

Stadthalle Rheine

Humboldtplatz 10, Rheine

Weitere Informationen unter

www.theater-liberi.de

kREiS WARENdORf

kiNdER

Dornröschen

18 Uhr

Stadttheater Beckum

lippweg 4-6, Beckum

Weitere Informationen unter

www.filou-beckum.de

Fr

MüNSTER

kONzERT

Tommy Tornado

&The Clerks

21 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26b

7. Januar

Weitere Informationen unter

www.hotjazzclub.de

THEATER

Landeier II

17 und 20 Uhr

Boulevard Münster Theater

königsstraße 12-14

Weitere Informationen unter

www.boulevard-muenster.de

VARiETé

GOP: Funky Town

20 Uhr

GOP Varieté-Theater Münster

Bahnhofstraße 20-22

Weitere Informationen unter

www.variete.de/muenster

SATiRE

Extrawurst

20 Uhr

Wolfgang-Borchert-Theater

Am Mittelhafen 10

Weitere Informationen unter

wolfgang-borchert-theater.de

kREiS WARENdORf

kiNdER

Dornröschen

18 Uhr

Stadttheater Beckum

lippweg 4-6, Beckum

Weitere Informationen unter

www.filou-beckum.de

Sa

MüNSTER

THEATER

Frauensache

20 Uhr

Wolfgang-Borchert-Theater

Am Mittelhafen 10

8. Januar

Weitere Informationen unter

wolfgang-borchert-theater.de

THEATER

Landeier II

17 und 20 Uhr

Boulevard Münster Theater

königsstraße 12-14

Weitere Informationen unter

www.boulevard-muenster.de

VARiETé

GOP: Funky Town

20 Uhr

GOP Varieté-Theater Münster

Bahnhofstraße 20-22

Weitere Informationen unter

www.variete.de/muenster

kREiS COESfEld

MAgiE

Zauberer Endrik Thier

15 Uhr

StadtAula Billerbeck

An der kolvenburg 12, Billerbeck

Weitere Informationen unter

www.ticket-regional.de/

events.php?style=billerbeck

kREiS STEiNfuRT

lESuNg

Joe Bausch: ‚Knast‘

und ‚Gangsterblues‘

20 Uhr

GBS Kulturzentrum

friedrich-Ebert-Straße 3, greven

Weitere Informationen unter

www.ki-greven.de

kREiS WARENdORf

kiNdER

Dornröschen

18 Uhr

Stadttheater Beckum

lippweg 4-6, Beckum

Weitere Informationen unter

www.filou-beckum.de

THEATER

Premiere: Das Gespenst

von Canterville

19.30 Uhr

Kulturgut Haus Nottbeck

landrat-Predeick-Allee 1, Oelde

Weitere Informationen unter

www.burgbuehne.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Aufgrund der Corona-Lage kann es zu

kurzfristigen Absagen oder Verschiebungen

kommen. Bitte informieren

Sie sich vor der Veranstaltung über

eventuell geltende Corona-Vorgaben.


Rückblick: Bestseller 2021

Freitag, 31. Dezember 2021

Daniel Craig bei der Weltpremiere

von „Keine Zeit zu sterben“ inLondon.

Foto: Matt Dunham

Zurückgeblickt: Das waren die Bestseller des Jahres 2021

Bond, Abba und Kerkelings Katzen

Es war ein Jahr der Comebacks

–von Abba bis James

Bond, von Hape Kerkeling bis

Helene Fischer.

WWer in den

einzelnen

Entertainment-Kategorien

2021

ganz vorne

landete, zeigt folgende Übersicht:

Kinofilm des Jahres

Der James-Bond-Actionthriller

„Keine Zeit zu sterben“

mit Daniel Craig war der

erfolgreichste Kinofilm 2021.

Der 25. Filmaus der Bond-Reihe

habe es mit großem Abstand

und 5,9 Millionen Zuschauern

geschafft, teilte Media

Control in Baden-Baden

mit. Der wegen der Pandemie

mehrmals verschobene Film

kam hierzulande am 30. September

ins Kino. Eigentlich

sollte das Werk von Regisseur

Cary Joji Fukunaga schon im

April 2020 starten. Der 24.

Bond „Spectre“ war Ende 2015

in Deutschland auf etwa 7

Millionen Kinobesucher gekommen,

„Skyfall“ 2012 auf

etwa 7,8 Millionen, „Ein

Quantum Trost“ 2008 auf etwa

4,7 Millionen. Im noch

schwereren Kinojahr 2020

mit coronabedingt lange geschlossenen

Sälen war der

meistbesuchte Film die Actionkomödie

„Bad Boys for Life“

mit Will Smith und Martin

Lawrence (1,75 Millionen). Kinosieger

2019 war die computeranimierte

Disney-Produktion

„Der König der Löwen“

(5,6 Millionen).

Album des Jahres

Nach44Jahren haben Abba

wieder das erfolgreichste Album

des Jahres in Deutschland

gelandet. Zuletzt war ihnen

das 1977 mit „Arrival“ in

der Bundesrepublik gelungen.

Das schwedische Quartett

hinderte mit seinem Comeback

Helene Fischer daran,

zum sechsten Mal vorne zu

stehen. Die 37-Jährige landete

Björn Ulvaeus (r.) und Benny Andersson von Abba zu Gast in der Jubiläumsshow

von „Wetten, dass ..?“.

Foto: Daniel Karmann

mit „Rausch“ auf dem zweiten

Platz. „Das Rennen um die

Spitze der Album-Jahrescharts

entscheiden Abba mit

großem Vorsprung für sich.

Ihr Comeback-Werk ‚Voyage‘

stand drei Wochen an der

Spitze und damit länger als

jede andere Platte“, teilte GfK

Entertainment schon am 10.

Dezember mit. Insgesamt sei

das Album alleine hierzulande

bereits mehr als 400 000

Mal verkauft worden, hieß es.

Beim Streaming-Dienst Spotify

landete laut deren Rückblick

vom 1. Dezember das Album

„Aqua“ des Rappers Luciano

vorne.

Hit des Jahres

Bei den Singles setzte sich

der schottische Internet-Star

Nathan Evans (26) durch. Sein

Lied „Wellerman“ ist ein

Shanty, also ein Seemannslied.

„Fast 800 000 Verkäufe,

zehn Wochen auf Platz eins,

unzählige Coverversionen

von Santiano bis Saltatio

Mortis: An ‚Wellerman‘ führte

dieses Jahr einfach nichts

vorbei“, teilte am 10. Dezember

GfK Entertainment als Ermittler

der Offiziellen Deutschen

Charts mit. Die Musik-

Jahrescharts wurden 2021

schon zum vierten Mal im Dezember

bekanntgegeben –im

Gegensatz zu früher, als sie

erst Anfang Januar kamen.

Bei Spotify landete laut deren

Rückblick vom 1. Dezember

der Deutschrap-Hit „Ohne

Dich“ von Kasimir1441, Badmómzjay

und Wildbwoys

vorne.

Hörbuch des Jahres

Hape Kerkeling legte ein glänzendes Comeback hin.

Comeback-Entertainer Hape

Kerkeling kammit seinem

Buch „Pfoten vom Tisch!

Meine Katzen, andere Katzen

und ich“ bei den Sachbüchern

und Hörbüchern ganz

nach vorne, wie Media Control

mitteilte. Neben Abba,

„Wetten, dass..?“und Helene

Fischer war es wohl der 57-

Jährige, der das auffälligste

Comeback des Jahres hingelegt

hat. Neben seinem Katzen-Bestseller,

einer Film-

Rolle als Teufel neben Michael

Bully Herbig in der Komödie

„Der Boandlkramer und die

ewige Liebe“ (Start war bei

Amazon Prime Video statt im

Kino), diversen Talkshow-

Auftritten, einer Fernsehpreisehrung,

einem Schlageralbum

läuft bei Vox noch die

Reisedoku-Reihe „Hape und

die 7Zwergstaaten“. Im Jahr

2020 war übrigens auchetwas

Lustiges das erfolgreichste

Hörbuch: „QualityLand 2.0“

von Marc-Uwe Kling.

Roman des Jahres

Foto: Rolf Vennenbernd

Die amerikanische Schriftstellerin

und Zoologin Delia

Owens (72) landete mit ihrem

2019 erschienenen Buch „Der

Gesang der Flusskrebse“

diesmal auf Platz eins bei den

meistverkauften Romanen.

Das teilte Media Control in

Baden-Baden über den Zeitraum

Neujahr bis 16. Dezember

mit. Das Buch handelt

von einem naturverbundenen

Mädchen, das isoliert inmitten

von Salzwiesen und

Sandbänken lebt. 2020 stand

dasBuchschon aufPlatz zwei

bei der Belletristik. Der

meistverkaufte Roman war

damals der Psychothriller

„DerHeimweg“von Sebastian

Fitzek.

Podcast des Jahres

Deutschlands erfolgreichster

Podcast war auch 2021 wieder

die Comedyshow „Gemischtes

Hack“ von den Comedians

Felix Lobrecht und

Tommi Schmitt, wie Media

Control mitteilte. Anfang November

wurde bekannt, dass

das Duo bis 2024 bei Spotify

bleiben will.

Game des Jahres

„Das meistverkaufte Spiel

des Jahres ist ‚MicroMacro –

Crime City‘, erschienen von

Edition Spielwiese“, teilte Media

Control mit. Das Krimispiel

sei auch zum „Spiel des

Jahres“ gekürt worden. (dpa)


Kino |Film

Freitag, 31. Dezember 2021

Wie „Game of Thrones“ ohne Drachen

Visueller Genuss

Foto: Rasmus Videbæk, DFF /SFStudios

„Die Königin des Nordens“

Historie

FAZIT:

Ein erstklassig aussehendes, spannend

erzähltes und sehr atmosphärisches

Historien-Drama mit einer

brillanten Hauptdarstellerin....

Sie hat Dänemark,

Norwegen und

Schweden zu einer

friedensorientierten

Union zusammengeführt,

die sie

durch ihren jungen Adoptivsohn

Erik (Morten Hee Andersen)

im Alleingang regiert.

Doch die Union wird von Feinden

bedrängt, und so plant

Margrete eine Heirat zwischen

Erik und einer englischen

Prinzessin. Ein Bündnis

mit England soll den Status

der Union als aufstrebende

europäische Macht sichern,

doch eine Verschwörung

ist im Gange, die Margrete

und alles, woran sie

glaubt, auseinanderreißen

kann.

Regisseurin Charlotte Sieling

(„Homeland“)beschäftigt

sich schon lange mit der

mächtigen klugen Herrscherin.

Nach Jahren der Recherche

hat die Kopenhagenerin

nun einen auf wahren Begebenheiten

basierenden, in einigen

Belangen allerdings

Wir schreiben das Jahr

1402. Margrete (Trine

Dyrholm) hat erreicht,

was noch kein Mensch

zuvor geschafft hat.

auch spannend-fiktionalisierten

Mix aus Biopic, Historiendrama

und Charakterstudie

geschrieben und inszeniert.

Der perfekt betitelte

„Die Königin des Nordens“ ist

vor allem visuell ein Genuss

und präsentiert mit Trine

Dyrholm zudem eine der vielseitigsten

und besten Schauspielerinnen

Europas in der

Titelrolle.

„Die Königin des Nordens“

sieht einfach umwerfend aus

und kann problemlos mit

dem in derselben Ära spielenden

„The Last Duel“ mithalten.

Die edlen Kostüme, die

opulente Ausstattung, die

prächtigen Kulissen –all das

wirkt sehr authentisch und

befeuert die Atmosphäre. Dazu

kommen immer wieder

epische Panoramaaufnahmen

atemberaubender Landschaften,

Küstenstreifen und

Schlachtfelder.

Aber all das ist nur ein opulent-schmückender

Hintergrund

für die Story einer der

faszinierendsten Persönlichkeiten

der Geschichte. Es ist

ein erstaunlich intimer Blick

auf das Leben der über Dekaden

hinweg mächtigsten

Frau Europas.

Die wahre Geschichte einer

faszinierenden Frau, deren

Visionen, Taten und Entscheidungen

bis heute ihre Spuren

in Nordeuropa hinterlassen

haben. (filmstarts.de)

Emilio Sakraya ist derzeit wohl der angesagteste deutsche Shooting-Star.

Foto: Amazon Prime/TomBartow

Hyperaktiver Klamauk

„One Night Off“

im Stream bei

Amazon Prime

Noah (Emilio Sakraya)

liebt Musik über alles.

Obwohl er frischgebackener

Vater ist, ist er noch

nicht ganz mit seiner neuen

Rolle warm geworden. Als seine

Freundin Marie (Milena

Tscharntke) über Nacht verreisen

muss, bietet sich ihm

damit die perfekte Gelegenheit:

Nun kann er allen beweisen,

dass er auch alleine

mit Kind klarkommt. Doch er

hat die Rechnung ohne seinen

besten Freund Baumi

(Helgi Schmid) gemacht, der

Noah in ihren Lieblingsclub

mitnehmen will. Der hat nur

noch diese eine Nacht geöffnet

und schließt danach für

immer die Pforten und wird

abgerissen. An diese legendäre

Nacht werden sich die beiden

für den Rest ihres Lebens

erinnern. Keine Chance, dass

Noah und Baumi sich diese

Gelegenheit entgehen lassen

werden. Gesagt, getan: Baumi

überzeugt Noah und die beiden

unzertrennlichen Freunde

werden die verrückteste

Nacht ihres Lebens erleben –

immer dabei: Baby Ben! (filmstarts.de)

„One Night Off“

Komödie

FAZIT:

Von Helden und Helden

Zwei

verbundene

Schicksale

Während Mutter

Ayşe in Maçka

Eren Bülbül zur

Welt brachte,

wurde Ferhat Gedik, der zu

derzeit Soldat in Ankara war,

neuer Vater. Vom ersten Tag

an, an dem Eren ins Leben

trat, hatten Ferhats und Erens

Schicksal bereits begonnen,

sich zu kreuzen. Auf der anderen

Seite der Welt wurde eine

der Kugeln, die in einer illegalen

Waffenwerkstatt im Fernen

Osten hergestellt wurden,

durch den Fehler eines

schläfrigen Mitarbeiters

leicht zerkratzt und so verpackt,

und begann ihre eigene

Reise.

Eren und Ferhat kannten

sich jahrelang nicht einmal.

Während Eren versuchte,

sich als Kind einer armen Familie

im Hochland des

Schwarzen Meeres über Wasser

zu halten, waren Ferhat

und seine Frau Cemilefastalle

drei Jahre unterwegs und

leisteten ihren Dienst in verschiedenen

Teilen der Türkei

ab. Die Schicksale dieser beiden

scheinbar weit voneinander

entfernten Menschen

hatten sich in Wirklichkeit

viele Male gekreuzt, aber das

Schicksal verhinderte auch,

dasssie dies merkten, bis „die

Zeit gekommen war“. In all

ihren schwierigen Lebenssituationen

hielten sie immer

am Leben fest; sie lachten, sie

glaubten, sie liebten. Während

sie sich näherkamen,

kam ihnen auch die „verwundete

Kugel“, die aus dem Fernen

Osten losging, Tag für Tag

näher. Als Ferhat aufgrund

seiner neuen Aufgabe nach

Maçka berufen wurde, erreichte

das Übel, das er bekämpfte,

das Dorf, in dem

Eren lebte. (kinozeit.de)

Eren versucht, sich als Kind einer

armen Familie im Hochland des

Schwarzen Meeres über Wasser

zu halten Foto: AFMedia

„Kesişme: İyi kiVarsın Eren“

Drama

FAZIT:

Und sonst

noch?

Shakespeare

modern

Drama. Der mächtige

schottische Feldherr Macbeth

(Denzel Washington)

trifft auf ein geheimnisvolles

Hexentrio (Kathryn

Hunter), das ihm prophezeit,

dass er der nächste König

von Schottland werden

könnte. Er erzählt seiner

Frau Lady Macbeth (Frances

McDormand) von der Prophezeiung,

woraufhin das

Paar einen Aufstiegsplan

schmiedet, der die Ermordung

des derzeitigen Königs

vorsieht. Doch Macbeths

Machtgier und Lady Macbeths

Paranoia kommen ihnen

schließlich in die Quere

und drohen, ihren großen

Plan zunichte zu machen.

FAZIT:

Aline (Céline) –The

Voice ofLove

Biografie/Musik. Die kleine

Aline wurde mit einer

ganz und gar außergwöhnliche

Stimme gesegnet. Da

verwundert es natürlich

nicht, dass sowohl ihre Eltern

als auch ihre 13 Geschwister

fest davon ausgehen,

dassaus dem Mädchen

einmal eine große Sängerin

werden wird. Um den Erfolg

etwas anzutreiben, schickt

Alines Mutter ein Demo-Tape

an den bekannten Musikproduzenten

Guy-Claude

Kamar, der sofort von Aline

und ihrer besonderen Stimme

fasziniert ist. Biopic frei

nach dem Leben der weltberühmten

Sängerin Céline

Dion.

FAZIT:


Essen |Trinken

Freitag, 31. Dezember 2021

Die wichtigste Zutat heißt Zeit

Geduld ist gefragt

Rezept der Woche

Mexikanischer Rindereintopf

Es klingt paradox: DerRindereintopf

von Food-Bloggerin

Julia Uehren braucht viele

StundenZeitzum Schmoren

und Ziehen, aber man

muss dafür nicht lange in

der Küche stehen.

Lust auf einen mexikanischen

Abend?

Die wichtigste Zutat

ist Zeit. Und für eine

kleine Geschmacksexplosion

sorgt das

Topping.

So wird der Rindereintopf

zubereitet:

Fleisch kalt abwaschen,

mit Küchenpapier abtrocknen,

Rinderschulter in große

Stücke schneiden. Zwiebeln

und Knoblauch schälen und

klein würfeln. Ofen auf 150

Grad Ober- und Unterhitze

vorheizen.

In einem gusseisernen

Bräter 2ELKokosöl erhitzen

und bei hoher Hitze erst die

Beinscheiben von beiden Seiten

anbraten und herausnehmen.

Dann portionsweise die

Rinderschulter von allen Seiten

scharf anbraten, bis das

Fleisch braun, innen aber

noch roh ist. Fleisch herausnehmen

und beiseite stellen.

Erneut 1ELKokosöl in den

Bräter geben. Zwiebeln und

Knoblauch darin andünsten.

Zucker, Cumin, Korianderpulver,

Oregano undThymian

dazugeben und kurz mitdünsten.

Lorbeerblätter,

Zimt, Nelken, Rinderbrühe,

Dosentomaten, Rotweinessig

und das Fleisch dazugeben.

Deckel auf den Bräter setzen,

Bräter in den Backofen stellen

und das Fleisch etwa 4Stunden

schmoren lassen. Gelegentlich

umrühren.

Bräter aus dem Ofen nehmen

und kurz abkühlen lassen.

Mit einer Soßenkelle das

Fett großzügig abschöpfen

(das wird anschließend nicht

benötigt). Das Fleisch über

Nacht in der Soße bei Zimmertemperatur

ziehen lassen.

Am folgenden Morgen

das Fleisch aus der Soße nehmen

und in mundgerechte

Stücke ziehen, dabei die Knochen

entsorgen. Die Soße

durch ein feines Sieb passieren.

Vor dem Servieren die Soße

in einemTopf bei mittlerer

Temperatur erhitzen und das

Fleisch darin aufwärmen. Limetten

auspressen. Den Eintopf

mit Limettensaft, Salz

und Pfeffer abschmecken.

Fürdas ToppingZwiebeln

schälenund fein würfeln. Koriander

waschen, trockenschütteln

und grob hacken

(samt Stielen). Chili waschen,

Kerne und Stiele wegschneiden

unddie Chilifein hacken.

Limetten waschen, abtrocknen

und in Spalten schneiden.

Zum Servieren das Rindfleisch

in die Mitte einer im

Ofen erwärmten Tortilla geben.

Etwas frischen Limettensaft

darüber träufeln und

je nach Geschmack mitZwiebeln,

Koriander und Chili garnieren

und einrollen. Alternativ

das Fleisch auf gekochtem

Reisanrichten undebenfalls

mitden Toppings garnieren.

(dpa)

Einkauf

Zutaten für

sechs Portionen

1kgRinderbeinscheiben

(samt Knochen)

1kgRinderschulter

2Zwiebeln

4Zehen Knoblauch

3ELKokosöl

1TLZucker

2ELgemahlenen Cumin

(Kreuzkümmel)

2ELgemahlenen Koriander

2TLOregano (getrocknet)

2TLThymian (getrocknet)

4Lorbeerblätter

1Stange Zimt

3Nelken

500 ml Rinderbrühe

1Dose stückige Tomaten (ca.

400 g)

60 ml Rotweinessig

Salz, Pfeffer

2Limetten

Für das Topping:

2Zwiebeln (rot)

1Bund Koriander (ca. 30 g)

3Chili (rot)

3Bio-Limetten

Beilage:

12 Mais-Tortillas (alternativ:

Reis)

Foto: dpa/Julia Uehren

Champagner stilecht schlürfen

Seufzer statt großer Knall

Mit Silvester

kommt wieder

die Zeit für prickelnde

Edeltropfen.

Statt

Winzersekt, Crémant oder

Prosecco gönnt man sich vielleicht

auch den Schaumwein

mit dem größten Mythos.

Doch wie gibt man dem

Champagner die beste Bühne?

Diese Frage beantwortet

Christian Josephi. Der Repräsentant

der Champagne in

Deutschland und Österreich

vertritt die Interessen von

16 500 Champagne-Winzern

und -Häusern.

Warum lässt man beim

Champagner keine Korken

knallen?

Christian Josephi: Besser

ist ein festlicher Plopp, den

die Franzosen „Soupir“ nennen,

übersetzt „Seufzer“.

Dann verliert man weniger

Perlen.

Und wie öffnet man den

Champagner stilecht –ohne

Knall oder überschäumendem

Formel-1-Gefühl?

Josephi: Zunächst wird die

Folienkapsel gelöst. Die linke

Hand hält die Flasche. Dabei

bleibt der Daumen auf dem

Kork mit Deckel. Dann ist der

richtige Moment, die Gäste

anzuschauen und sechs Mal

am Drahtkörbchen zu drehen.

Dann wird der Korken

nicht in der Flasche gedreht,

Beim Öffnen der Champagnerflasche schaut man nach dem Entfernen der Folie die Gäste anund dreht sechs Mal

am Drahtkörbchen. Foto: dpa/Jens Kalaene

sondern die Flasche um den

Korken, bis er kommt und

man den Seufzer hört. Zum

Einschenken das Glas bitte

schräg halten.

Schräg halten? Wenn die

edlen Tropfen nicht über

den Rand schwappen sollen,

wäre die berühmte

Champagnerschale dafür

wohl schon mal raus,

oder?

Josephi: Genau. Eine Schale

sieht zwar sehr dekorativ aus

und ist super für Champagner-Pyramiden,

wie man sie

aus Filmen kennt. Sie eignet

sich vielleicht für festliche

Anlässe wie Hochzeiten, wo

die Inszenierung im Vordergrund

steht. Doch der größte

Nachteil einer Schale ist der

kurze Weg vom Glasboden zur

Oberfläche. Durch die große

Fläche entweicht die Kohlensäure

viel zu schnell. Aber

auch Sekttulpen oder -flöten

sollten im Schrank bleiben,

weil die Nase so kein Aroma

abbekommt.

Und welches Glas bringt

den Champagner dannam

besten zur Geltung?

Josephi: Die Glasform beeinflusst

den Geschmack

enorm. Dabei kommt es auf

die Form des oberen Glasrandes

an. Er entscheidet darüber,

auf welche Zonen der

Zunge der Schaumwein trifft.

Trinkt man aus einem Glas

mit schlanker Form, trifft der

Inhalt nur auf den vorderen

Teil der Zunge, der lediglich

Süße und Säure wahrnimmt.

Daher ist ein größeres, etwas

bauchiges Glas von Vorteil.

Nicht nur, weil da mehr rein

passt. Denn am meisten Aroma

entfaltet sich, wenn die

Nase mit genießt.

Deshalb ist ein Weißburgunderglas

ideal. Ob es am Glasboden

eine runde oder eckige

Form hat, ist eine Frage der

Ästhetik. Perfekt ist es, wenn

es einen eingravierten Moussierpunkt

hat. Er bündelt die

Perlen zu einem Aromenaufzug.

In einem Glas mit 100

Milliliter Champagner stecken

rund eine Million Perlen.

Das kann man dann

schon eine Weile stehen lassen.

(dpa)

Fondue-Fett nicht ins Klo kippen

Verstopfungen

drohen

AmEndeeines Fondues

steht oft die Frage:

Was tun mit dem übrig

gebliebenen flüssigen

Fett? Auch wenn die Versuchung

groß ist: Auf keinen

Fall in den Ausguss oder die

Toilette kippen, warnt die

Verbraucherzentrale NRW.

Denn das hat schwerwiegende

Folgen.

Weil die Temperaturen in

der Kanalisation relativ niedrig

sind, härtet das Fett dort

schnell aus. So können Verstopfungen

im Bereich der

Grundstücksentwässerung

oder der öffentlichen Kanalisation

entstehen.

Denn das falsch entsorgte

Fett verbindet sich mit anderen

Fremdstoffen wie Haaren

oder Feuchttüchern zu sogenannten

Verzopfungen. Sie

sind nur mit speziellen Hochdruckreinigern

oder Fräsen

entfernbar. Im schlimmsten

Fall muss sogar das Rohr ausgetauscht

werden. Dienstleister,

die solche Problemebeheben,

sind meist nicht kurzfristig

zubekommen.

Die VZNRW rät, wie folgt zu

verfahren: Kleinere Mengen

Fett mit Küchen- oder Zeitungspapier

aus Töpfen oder

Pfannen wischen und inden

Hausmüll geben. Größere

Mengen in ein verschraubbares

Glas füllen unddieses fest

verschossen ebenfalls in den

Hausmüll geben. (dpa)

Das Fett aus dem Fondue-Topf sollte

nach dem Festessen in ein verschraubbares

Glas gefüllt und fest

verschlossen im Hausmüll entsorgt

werden. Foto: dpa/Christin Klose


COESFELD ·DÜLMEN ·BAUMBERGE ·LETTE ·ROSENDAHL ·GESCHER ·LEGDEN www.stadtanzeiger-coesfeld.de

Kleinanzeigenmarkt

Freitag, 31. Dezember 2021

Stellenangebote

Ich suche zu Anfang 2022 ein

Steuerfachwirt (m/w/d)

In Vollzeit/Teilzeit (Homeoffice möglich)

geboten wird ein starkes Gehalt, Gleitzeit,

freie Getränke, 30 Tage Urlaub

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung

rohlmann@steuerberater-rohlmann.de

48153 Münster, Hafenstraße 29/31

LEBEN BEGLEITEN

BIS ZULETZT

bürgerschaftlich -engagiert -solidarisch

Sozialarbeiter/in m/w/d

Erwachsenenbildung/ Ehrenamtskoordination/ Beratung

Pflegefachkraft m/w/d

HOSPIZZENTRUM

Im Nonnengarten 10

59227 Ahlen

www.hospizbewegung-waf.com, Stellenangebote

!"#"$%&%&'()* #++#,#$! #+,+

-*"$*+.&#+/&% "*+,/+,0%& # 1

W83848D59543834X3425 defghijkelnoejphlqrhsefkldetuepovhlwfpxefjyzy{y

435Y28325335992383Z[57\5?8]^_`a`bc

|}~€~‚„…†‡ˆ‰Š‹ŒŽ…ˆ†‚Œ ‰ ‘~‚Œ Ž†Œ’“”‚Œ |•’“~†–—˜šŠ–›˜šœŽ †‰~ž‘‚~‚œ

34565789: 345;?@;A

123425632578952425435

123435623382338563859

12342562959263

B563538359C38DE4934F83

GH8I56538248952425

J54F83F8538EH81H38KL385KM2E33838

N&%+,+O#NP#./+Q%/+&#"*Q+R#STU*"*+V

Ÿ ¡¢£¤¥¡¦£§¤©ª«¬­®¯°±©²³´¦µ¤¦¤£·¸µ¹¦²º»¼·¦£½£´¦µ¤°¸¦¤ £·¸µ¹¦¾µ¡´¤£¤¥¡¦£§¤°¿¤

Wir suchen ab sofort einen NACHLIEFERUNGSFAHRER (m/w/d)

für den Bereich SENDENHORST in Teilzeit (Arbeitszeiten: Di. –

Sa., 09.00 –13.00 Uhr; Briefkastenzustellung von Zeitungen und

Briefen). Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B,

arbeiten zuverlässig und serviceorientiert und verfügen idealerweise

über Ortskenntnisse? Perfekt!

Aschendorff Logistik

Kontakt: zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

Telefon: 02 51/690-664.

Ref: Nachlieferungsfahrer (m/w/d)Sendenhorst

oder per WhatsApp: 0172-19883 57

Die ASCHENDORFF LOGISTIK sucht einen

MITARBEITER (m/w/d,ab18J.)

auf Minijob-Basis mit 10 Wochenstunden für die Einstellung und

Betreuung unserer Gratiszeitungszusteller in ASCHEBERG. Sie

führen Vorstellungsgespräche mit unseren Bewerbern, betreuen

unsere Zusteller und sind für die Sicherstellung und Organisation

der Zustellung verantwortlich. Arbeitszeit: samstags von

12.00 –ca. 18.00 Uhr. Restliche Stunden unter der Woche (gerne

donnerstags) flexibel einteilbar. Führerschein und eigener PKW

erforderlich.

Aschendorff Logistik,Telefon: 02 51 /690-664

E-Mail: zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de,

Stichwort: ZGM Dreingau Zeitung. Wir freuen uns auf Sie!

Die Aschendorff Direkt

sucht für samstags

Zusteller (m/w/d)

ab 13 Jahren für die Verteilung der Dreingau-Zeitung

auf Minijob-Basis in ASCHEBERG, HERBERN

und RINKERODE.

Wir freuen uns auf Dich!

Telefon: 02 51 /690-664 (Mo. –Fr. 8–17Uhr)

oder E-Mail: zustellerbewerbung@aschendorff.de

www.extramacher.de

Für die Samstagsverteilung

suchen wir

ZUSTELLER (m/w/d)

ab 13 Jahren aus TELGTE,

SASSENBERG, WARENDORF,

FRECKENHORST, HOETMAR,

FÜCHTORF und MÜSSINGEN.

Wir freuen uns auf Sie.

Telefon (02 51) 690-664

zustellerbewerbung@aschendorff.de

www.extramacher.de

Für die Samstagsverteilung

suchen wir

Zusteller (m/w/d)

ab 13 Jahren aus TELGTE,

EVERSWINKEL, WARENDORF,

FRECKENHORST und MÜSSINGEN.

Wir freuen uns auf Sie.

Telefon (02 51) 690-664

zustellerbewerbung@aschendorff.de

www.extramacher.de

?@ABA

D@E@FD@GH


012345145684946344

344554

!""#$%&$&"'&')*+,+-.

IJKMNOPQRPSPORTUVWNIQUVOKXSYZNMYYO[\

/01234556

7898:469:3:;5

]^]àbcdef`ghaijàgkl èic emnmom

pqrsuvwxyrz{wur|}~€‚€‚ƒ€„

…†‡ˆ‰Š‹Œ‡…ŠŽ …Ž‰‘‡’‡“‰Œ’”‡•‡

Zuverlässige Aushilfe (m/w/d) im Lager

gesucht! Hast du die Power, richtig

anzupacken? Wir suchen ab sofort

Aushilfen für max. 3-4 Stunden pro

Tag, von montags bis freitags für

unser Zentrallager in Greven. Du

unterstützt unser Team mit deiner

Power, die Frische-Ware wie Obst und

Gemüse, sowie Back- und Fleischwaren

für unsere Märkte zusammenzustellen,

bewegst die Ware mit Hilfe von

Flurförderzeugen und kontrollierst die

gepackten Waren auf Sorgfalt und

Vollständigkeit. Bewirb dich jetzt per E-

Mail: roland.borowski@aldi-nord.de.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Physiotherapeut/in (m,w,d) zu sofort

oder später für unsere Praxis Physiomed

in Ahlen/Vorhelm gesucht.

VZ, TZ oder Minijob, alles möglich.

Wir bieten einen sicheren

Arbeitsplatz, betriebliche Altesvorsorge,

Praxisautos f.HB, Rezeption

immer besetzt und vieles mehr.

Interesse geweckt? Dann freuen

wir uns auf eine Bewerbung an

physio-vorhelm@web.de oder

unter % 0176/48681883.

Wir suchen zum nächstmöglichen

Zeitpunkt Hauswirtschaftskräfte

auf 450€ - oder Teilzeitbasis für

unseren Pflegedienst in Herbern.

Bewerbungen

unter

info@pflegedienst-vorspohl.de

oder unter % 02599/925363.

Putzhilfe im Haushalt für ca. 6Std.

wöchentlich. In Lüdinghausen

gesucht. Auf Mini Job Basis.

% 0171/8822071.

Die Aschendorff Logistik sucht einen flexiblen, zuverlässigen und

teamfähigen

MITARBEITER (m/w/d)

als Zustellqualitätsmitarbeiter mit eigenem PKW auf Teilzeitbasis

für Münsterund das Münsterland (ca. 20 Std./Wo., Kernarbeitszeit

Mo –Saca. 03.30–06.00 Uhr), weitere Stunden flexibel).

IhreTätigkeiten:

–Begleitung der Zustellung in –Bearbeitung von Reklamationen

der Zustellobjekte

den frühen Morgenstunden

–Ansprechpartner für die –administrative Aufgaben

Zusteller

(Kontrollen, Statusberichte)

Wir freuen uns auf Sie!

Stichwort: ZQM Tagesztg. Münsterland Mo –Sa

Telefon: 02 51/6 90-664

zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

Wir suchen

Zusteller (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Zustellung der Tageszeitung in

–ASCHEBERG (inkl. Briefe)

–EVERSWINKEL und TELGTE

–DRENSTEINFURT

–VORHELM und AHLEN

–SENDENHORST und ALBERSLOH (inkl. Briefe)

Eckpunkte:

– inder Nacht oder den frühen Morgenstunden

– von Montag bis Samstag

– Für die Zustellung in Telgte ist ein eigener Pkw erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie! Telefon (02 51) 690-664

zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de oder per WhatsApp: 0172/1988357

Suche dynamische Personen, die

von zu Hause aus, bei freier Zeiteinteilungen,

ein hohes Einkommen

erzielen wollen Infos unter

Tel. 0171/3223301.

LH,HÜWEL Haushaltshilfe für Privathaushalt

gesucht; 13€/Std.

% 02591/6695.

Suche Haushaltshilfe in Lüdinghausen,

1x wöchentlich, 3-4 Std.

% 0171/4786545.

Haushaltshilfe für 1P. Haushalt in

Telgte gesucht. % 02504/739244.

Reinigungskräfte ab 10.01.22

gesucht,, geringf. oder Steuerkarte,

Schlüsselobjekt, Tariflohn, AZ

Mo-Fr. ab 16.00 Uhr. Trabold

Gebäudereinigung, Warendorf

% 02581/96831.

Stellengesuche

Putzstelle auf Teilzeit gesucht, Putzstelle

auf Lohnsteuerkarte gesucht.

% 0162/4262781.

Sonstige Fahrzeuge

Suche PKW, LKW, Busse, Geländewage

in jedem Zustand, auch

Unfallwagen und defekt!!! Hoher

KM-Stand. Zahle Spitzenpreise in

bar! % 0172/4685933 -7/24 Std.

erreichbar.

Reisemobile/Wohnwagen

Junge Familie 2+1w sucht ein Haus

mit Garten (EFH oder DHH) in

Beckum und Umgebung. Über

einen Anruf würden wir uns sehr

freuen. Tel. 0157 74522882

Unternehmer sucht Gewerbehalle in

Münster, nur direkt vom Eigentümer,

gern mit Wohnhaus, kurzfristige

Abwicklung möglich. tel.

0251/2704760.

Suchen ländliches Haus/Hof/Kotten

in Alleinlage. Umkreis Ascheberg

25km bis 500.000€ (Finanzierung

ist gesichert). % 0152/54989959.

Drensteinfurt / 4 Zi. Wohnung mit

Balkon und Kellerraum gesucht.

% 0178/1534725.

Im Raum Lüdinghausen suche ich

eine Garage für meinen Oldtimer.

Keine Scheune anbieten. % 0175/

4533651.

Gewerbegebäude für Produktion,

Büro, Praxis etc., 1-geschossig, 220

m² NF, ab 01.03.22 zu vermieten.

KFZ-Stellplätze. Mietpreis:

1.850,00 €/Mon. zuzügl. NK.

% 02591/78454 od. Fax: 02591/

792903.

Haushaltsauflösung-alles muss raus!

Preis vorschlagen,mitnehmen!Kortenkamp

18,Telgte am

Sa.,8.1.22,10-14Uhr

Die ASCHENDORFF LOGISTIK sucht einen zuverlässigen und freundlichen

MITARBEITER (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Betreuung unserer Gratiszeitungszusteller in

Warendorf, Freckenhorst, Hoetmar und Beelen auf Minijob-Basis.

IhreTätigkeiten: –Übernahme von Einstellungsgesprächen

–Personaleinsatzplanung

–Ansprechpartner für unsere Zusteller am Verteiltag

–Reklamationsbearbeitung

Eckdaten:

Ankauf Häuser

Wohnungen Mietgesuch

Garagen

Gewerbliche Objekte Vermietung

Haushalt & Geräte

–Kontrolle unserer Abladestellen

–Minijob mit rund 10 Wochenarbeitsstunden

–Kernarbeitszeit: samstags von 13.00–17.00 Uhr,

restliche Stunden unter der Woche flexibel einteilbar

–mit eigenem PKW. Wir freuen uns auf Sie!

Stichwort: ZGM Blickpunkt WAF/Umgebung

Aschendorff Logistik GmbH &Co.KG,Ander Hansalinie 1, 48163Münster

Tel.: (0251) 690-664, E-Mail: zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

Möbel

Fernsehsessel, 5motorig, neue Oberklasse,

viele Funktionen, wie Aufstehhilfe,

Sitzhöhenverstellung,

etc. 4Jahre, NP 3650 € für 950 €

VB. % 0171/9180027.

Rund um den Garten

RUND UM DEN BAUM

STRAUCH U. HECKENSCHNITT

Fachbetrieb Oliver Krampe

www.derbaumlaeufer.de

02599/740314

Erledige Heckenschnitt, Strauchschnitt

und Baumbeschnitt

% 0159/08121706.

Gärtner-räumt-ihren-Garten-auf

% 0179 2675397 oder Whatsapp

Kaminholz zu verkaufen, Buche,

% 02504/4514.

Musikinstrumente

Akkordeon oder Harmonika von

privat gesucht % 0176/80082154.

Kaufgesuche

Bares für Rares! Kaufe Pelze von

500-6000€, Näh-Schreibmasch.,

Garderobe, Gobelinbilder, Porzellan,

Puppen, Münzen, Schmuck,

Taschen, Zahngold, Frau Renz %

0178/4634993

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes & Nettes aus Keller,

Dachboden, Hausverkauf o. Nachlass.

%02572/89135 oder 0160/

99142888

Kaufe Briefmarken, Orden und

Münzen auch größere Sammlungen.

% 0176/61199002

Kaufe Modelleisenbahnen, ganze

Anlagen o. in Teilen, alle Spurweiten.

% 02581 /9283754.

Suche Trödel: Hausrat, gute Kleidung,

Schönes &Altes. Zahle 5€/

Kiste. % 0175/3525676 (Olfen)

Sammler sucht Schallplatten und

Cds 01711273179

Sammler sucht Schallplatten und

Cds 01711273179

Sammlertreffpunkt

Ehem. Polizeibeamter sucht größeren

Nachlass Briefmarken zu kaufen.

% 02562/9988011.

Alte Schildkrötpuppe, 70 cm, 60 J.

alt, 75 €, % 0157/81937450

Verlag

AGM Produktions- und Vermarktungs GmbH

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

www.ag-muensterland.de

Anzeigenleitung

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

info.agm@aschendorff-medien.de

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 75 90

leitung.redaktion@ag-muensterland.de

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH &Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Druck

Aschendorff Druckzentrum GmbH &Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Kater Namens Jesus, Rot mit weißer

Brust, Pfoten u. Nase vermisst seit

12.10.21 in 59387 Ascheberg. 1,5

Jahre, kastriert, nicht gechippt, bei

Tasso gemeldet, u. auf Ebay Kleinanzeigen

als vermisst gemeldet.

Bei Sichtung oder Totfund gerne

mit Foto bei uns melden % 0157/

75414144 Er kann sich auch

außerhalb von Ascheberg aufhalten,

daher bitten wir um Eure Hilfe!

Reisemarkt

Nordsee / Carolinensiel, wunderschönes

neu erstelltes Reihenhaus

(Ankerhuus) für 5 Pers. + Kleinkind

zu vermieten. Der Strand ist

fußläufig zu erreichen. Tolle

Wochenendangebote für den Winter,

mehr Infos unter: www.ankerhuus-carolinensiel.de

Zingst, ruh., FeWos, k. Tiere, 8Min.

Strd., Flyer anford. 04209/919063.

Bekanntschaften

Partnerschaften

Angelika, 70 J., hübsche Witwe, bin

aufgeschlossen u. in meiner Art

ganz angenehm. Sehne mich nach

e. lieben Gefährten, mit dem ich

wieder alles teilen kann. Wenn Sie

ein ehrl., ordentl. Mann bis 80 J.

sind, dann sind Sie in mein Herz

eingeladen. Melden Sie sich üb. pv

u. geben Sie unserem Glück eine

Chance. % 0176/45986085.

Empfehlungen/Dienstleistungen

10 Jahre Qualitäts-Umzüge! Festpreis

u. kostenl. Beratung v. Ort.

Transporte Zahn, Dieselweg 4,

59379 Selm, %02592/9 77 66 00,

zahntransporte.de

Wir übernehmen Garten-, Pflaster u.

Minibagger-Arbeiten, Neuanlagen

usw., m. Abtransport, sämtl.

Maschinen vorh., T.0171/1922353.

! Nähmaschinenreparatur! Kostenl.

Abh. +Lief., Tel. 0174/7337012.

Waschen, Kühl., Spül, gebr., Garant.,

Hausgeräte Weiß, % 02504/77174.

Vermischte Anzeigen

Übernehme Dauerpflege, Zaunbau

sowie Hecken- und Strauchschnitt,

Rollrasen u.v.m. Schnell, gut und

günstig. Gartenservice Ute Pund-

Siebert Tel. 02599/740719 u.

0175/ 3886148

Urheberrechtshinweis

Die Inhalte,Strukturen unddas Layout

dieser Zeitungsind urheberrechtlich

geschützt.JeglicheVervielfältigung,

Veröffentlichung odersonstige

VerbreitungdieserInformationen,

insbesondere die Verwendungvon

Anzeigenlayouts, Grafiken, Logos,

Anzeigentextenoder -textteilen

oderAnzeigenbildmaterial bedarf der

vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Verlages.

Für dieHerstellung wird

Recycling-Papier verwendet.

SCHÖNES WESTFALEN // JAHRBUCH 2022

Mit dem neuen Jahrbuch „Schönes Westfalen 2022“ gehen Leserinnen und Leser auf eine „Entdeckungstour durch

Westfalen“ –und es gibt wahrhaftig einiges zu entdecken. Von der Marina in Bergkamen (ent-)führen renommierte

Autorinnen und Autoren zum „Hockenden Weib“ und zum „Canyon von Lengerich“, berichten von „Libori“ in Paderborn

und vom„Hasper Ulk“, von den Mühlen im Kreis Minden-Lübbecke und den Geistern, die künftig die Burg Altena

beleben werden. Auch vom Wandern und der Reise nach innen ist zulesen, von Seelenorten und vom„Heiligen Berg

des Sauerlandes“, woein hartnäckiger Heimatforscher eine spektakuläre Entdeckung gemacht hat. Darüber hinaus geht

es zum „Nassen Dreieck“ Bergeshövede und mit der Fahrkarte Nr. 1am1.Mai 1905 durch das nördliche Ruhrgebiet …

Marsberg, Hemer und Herne freuen sich im Jahr 2022 über höchst unterschiedliche Stadtjubiläen und die große Archäologische

NRW-Landesausstellung „Roms fließende Grenzen“ macht selbstverständlich auch in Haltern und Detmold Station.

Das Sauerland-Museum inArnsberg wartet mit einer Sonderausstellung über „Hexenverfolgung“ auf, und im „Raum

Schroth“ im Soester Museum Wilhelm Morgner lernen Besucherinnen und Besucher, dass weniger manchmal mehr ist.

„Schönes Westfalen“ richtet sich an alle, die Neues entdecken und erleben –oder vergessen Geglaubteswiederentdecken wollen.

Peter Kracht (Hg.)

Schönes Westfalen –Jahrbuch 2022

Entdeckungstour durch Westfalen

272 Seiten |umfangreich bebildert |geb. |ISBN 978-3-402-15828-9

19,50 EUR

Erhältlich in ausgewählten Buchhandlungen, in der WN-Geschäftsstelle amPicassoplatz 3

in Münster oder direkt über den Aschendorff Verlag // Tel.: 0251 .690-91 30 01 //

Fax: 0251 .690-80 3090//Mail: buchverlag@aschendorff.de oder über unseren

Webshop:www.aschendorff-buchverlag.de


Neues Jahr, neue Regeln

Freitag, 31. Dezember 2021

Zum 1.Januar greifen einige Änderungen,

die sich in barer Münze

bemerkbar machen. So steigt um

Beispiel der Mindestlohn. Und

auch die CO 2 -Steuer wird angehoben.

Foto: dpa

Zahlreiche Änderungen greifen mit dem Jahreswechsel

Höheres Porto und mehr Mindestlohn

Der Mindestlohn

wird erhöht, Verträge

im Internet

sollen leichter

gekündigt werden

können und

die CO 2 -Steuer steigt –imJahr

2022 kommen auf die Bürgerinnen

und Bürger viele Änderungen

zu. Ein Überblick:

Verbot von Plastiktüten:

Ab dem 1. Januar dürfen an

den deutschen Ladenkassen

keine Einkaufstüten aus Plastik

mehr angeboten werden.

Es geht um die sogenannten

leichten Kunststofftragetaschen

mit einer Wandstärke

zwischen 15 und 50 Mikrometer

-das sind die Standard-

Tüten, die man beim Einkaufen

bekommt. Ausgenommen

sind besonders stabile Mehrweg-Tüten

sowie die dünnen

Plastikbeutel, die man etwa

am Obst- und Gemüsestand

findet.

Porto: Die Deutsche Post

plant angesichts steigender

Löhne und Kosten zum 1. Januar

höhere Portogebühren.

So sollen für einen Standardbrief

85 statt wie bisher 80

Cent und für eine Postkarte 70

statt 60 Cent fällig werden.

CO 2 -Steuer: Auch 2022

steigt die CO 2 -Steuer, um den

Klimaschutz attraktiver zu

machen. Statt 25 Euro je Tonne

ausgestoßenem Kohlendioxid

sind dann 30 Euro fällig.

Das wirkt sich unter anderem

auf Kraftstoffpreise aus –allerdings

nicht so stark wie

Anfang 2021. Nach Berechnungen

des ADAC dürften sich

Benzin und Diesel durch den

CO 2 -Preis nun ungefähr um je

eineinhalb Cent verteuern.

Fahrkarten im Zug:

Neues Jahr, neues Glück

–oder besser: neue Regeln.

Denn die treten

jedes Jahr pünktlich zum

1. Januar in Kraft.

Kurzentschlossene können

bei der Deutschen Bahn ab 1.

Januar keine Papierfahrkarten

mehr im Zug beim Schaffner

kaufen. Die Alternative:

ein digitales Ticket, das bis

zehn Minuten nach Abfahrt

auf bahn.de oder per App gebucht

werden kann.

Kükentöten: Das millionenfache

Kükentöten in der

Legehennenhaltung wird im

neuen Jahr ein Ende haben.

Bisher wurden in deutschen

Brütereien jährlich fast 45

Millionen männliche Küken

getötet, da sie weder für die

Eierproduktion noch als

Masthühner nutzbar sind.

Mindestlohn: Aktuell

liegt der gesetzliche Mindestlohn

bei 9,60 Euro pro Stunde.

Im neuen Jahr steigt er gleich

zweimal: Zum 1. Januar 2022

soll er auf 9,82 und zum 1. Juli

2022 auf10,45 Euro angehoben

werden. SPD, Grüne und FDP

wollen den Mindestlohn auf

12 Euro pro Stunde erhöhen.

Nach der einmaligen Anpassung

soll die unabhängige

Mindestlohnkommission

über etwaige weitere Erhöhungsschritte

entscheiden,

wie es im Koalitionsvertrag

heißt.

Kündigungsbutton: Wer

einen Vertrag im Internet

schließt, kann ihn künftig

einfacher kündigen. Zum 1.

Juli gilt für sogenannte

Dauerschuldverhältnisse die

Pflicht zu einem Kündigungsbutton,

mit dem Verbraucher

ihre Verträge ohne großes Suchen

und Briefeschreiben

wieder loswerden können.

Corona-Bonus: Noch bis

zum 31. März können Arbeitnehmer

einen Corona-Bonus

Elektroschrott: Geschäfte müssen ab kommendem Jahr kleine Geräte wie den ausgedienten Taschenrechner oder

einen alten Rasierer auch annehmen, wenn sie anderswo gekauft wurden. Foto: dpa/Jörg Carstensen

in Höhe von maximal 1500

Euro von ihrem Arbeitgeber

bekommen –steuerfrei. Eine

Voraussetzungist unter anderem,

dass das Geld der Abmilderung

der zusätzlichen Belastung

durch die Corona-Krise

dient und zusätzlich zum

Arbeitslohn gezahlt wird.

Elektrogeräte: Je nach

Ladengröße und Sortiment

müssen Discounter und

Supermärkte künftig alte

Elektrogeräte wie elektrische

Zahnbürsten oder Handys annehmen.

Geschäfte müssen

zum Beispiel kleine Geräte

wie den ausgedienten Taschenrechner

oder einen alten

Rasierer auch annehmen,

wenn sie anderswo gekauft

wurden. Größere Geräte wie

alte Fernseher können jedoch

nur abgegeben werden, wenn

ein neues Gerät gekauft wird.

Auch Online-Händler müssen

den Elektroschrott kostenlos

und unkompliziert zurücknehmen

und recyceln.

Gewährleistung: Wer ein

Produkt kauft, das sich später

als mangelhaft herausstellt,

hat ab 2022 unter Umständen

bessere Karten. Möglich

macht dies die Erweiterung

des Gewährleistungsrechtes:

Die gesetzliche Vermutung,

dass ein Mangel bereits beim

Kauf vorlag, wird von sechs

Monaten auf ein Jahr ausgedehnt.

Elektronische Krankschreibung:

Zum 1. Januar

werden die elektronischen

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen

für Arztpraxen zur

Pflicht. Mit der eAU werden

die Krankschreibungen elektronisch

an die Krankenkassen

übermittelt.AbJuli sollen

auch die Arbeitgeber einbezogen

werden.

EEG-Umlage: Die Umlage

zur Finanzierung des Ökostroms

(EEG-Umlage) sinkt

zum Jahreswechsel auf 3,723

Cent je Kilowattstunde und

damit um mehr als 40 Prozent.

Billiger dürfte der Strom

aber nicht werden, weil die

Umlage nur ein Bestandteil

des Preises ist und Versorger

beim Einkauf mehr als vor

einem Jahr zahlen.

Pfandpflicht: Zum 1. Januar

wird die Pfandpflicht für

Getränke in Plastikflaschen

ausgeweitet. Waren bisher etwa

Frucht- und Gemüsesäfte

vom Einweg-Pfand von 25

Cent ausgenommen, gilt dieser

künftig auch für sie. Auch

Getränkedosen werden ohne

Ausnahme pfandpflichtig.

Plug-in-Hybride: Käufer

bestimmter Autos, die neben

einem Verbrenner- auch

einen Elektromotor haben

und per Stromkabel aufgeladen

werden (Plug-in-Hybride),

könnten ab 2022 nicht

mehr in den Genuss der staatlichen

Förderung kommen.

Denn die vorgeschriebene

elektrische Reichweite steigt

von 40 auf 60 Kilometer.

Schornsteine: Schornsteine

müssen künftig höher

gebaut werden, um die Luft in

der direkten Wohnumgebung

weniger zu belasten. Ziel ist

es, im Umfeld von Anlagen

wie Pelletheizungen, Kachelöfen

und Kaminen die Belastung

mit gesundheitsgefährdenden

Schadstoffen zu verringern.

Die Verordnung tritt

am 1. Januar in Kraft. (dpa)

Weitere Magazine dieses Users