04.01.2022 Aufrufe

Weinzeche Weinmagazin 1_2022 – Die Kunst des Genießens

Brillanter Start ins neue Jahr!

Brillanter Start ins neue Jahr!

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

magazin 1

2022

Brillanter

Start ins

neue Jahr!

Gültig bis zum 30. Januar 2022


Schaumwein-

Perlen

St. Laurentius

Crémant

Brut

Mosel, Deutschland, weiß, trocken, perlend |

Das Aushängeschild und der Klassiker, mit dem

Klaus Herres die Nähe zu gutem Champagner gefunden

hat. Helles Strohgelb; in der Nase Stachelbeere,

Quitte und Pfirsich. Ganz feine Perlage, zarte Frucht,

eleganter Gaumenfluss. Im traditionellen Flaschengärverfahren

hergestellt. Qualität durch höchste

Sorgfalt und größtmögliche Individualität gepaart

mit Finesse und Sortencharakter sind hierbei für den

Familienbetrieb oberstes Gesetz. Seit 1999 ist Sankt

Laurentius Lieferant für Schaumweine des jeweils

amtierenden Bundespräsidenten im Schloss Bellevue.

Riesling, Chardonnay, Spätburgunder |

Trinkreife bis 2025 | Alk. 12 Vol-% |

91 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 13402 Flasche € 15,99 (€ 21,32/1L)

25%

Rabatt

Riondo

Collezione

Prosecco Spumante

Extra dry

Venetien, Italien, weiß, trocken, perlend |

Mit Collezione hat der Prosecco-Spezialist

Cantina Riondo einen vorzüglichen Schaumwein

mit mehr Kohlensäure und einem

Champagner-Naturkorken im Sortiment.

Duftig, mit Aromen von Birne, grünen Äpfeln,

Limette und Aprikose. Frisch, fruchtig und

mit feinen, lang aufsteigenden Bläschen.

Ein Edel-Prosecco mit einem reichhaltigen

Geschmack, der gut gekühlt in ein elegantes

Champagnerglas gehört und auch eine

optimale Grundlage für leckere Cocktails ist.

Glera | Trinkreife bis 2023 | Alk. 11 Vol-% |

91 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19369 Flasche

€ 9,99 (€ 13,32/1L)

€ 7,50 (€ 10,/1L) -25%

15%

Rabatt

Josten & Klein

Blanc de Noir

Brut

Ahr, Deutschland, weiß, 2013, perlend, trocken |

Mit der Auszeichnung des Weinguts als „Entdeckung

des Jahres“ belohnt der Gault Millau 2013 die Leidenschaft

und Begeisterung für den Wein in respektvollem

Umgang mit der Natur und einem hohen Qualitätsstreben.

Die herausragende Weinbergsarbeit und die

kompromisslosen Leitlinien dienen dem ausgeprägten

Qualitätsbewusstsein und so wird auch bei den

raren Schaumweinen selbstverständlich nichts dem

Zufall überlassen. Der Blanc de Noir in traditioneller

Flaschengärung mit feiner Struktur und zartperligem

Nachklang in Champagner-Qualität überzeugt mit Aromen

von reifen Himbeeren, gerösteten Haselnüssen

und Brioche. Feinfruchtig, schmelzig im Nachklang,

milde Säure. Hervorragender Apéritif, zu Canapés oder

auch perfekt zu Desserts.

Pinot Noir | Trinkreife bis 2028 | Alk. 12 Vol-% |

92 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 17763 Flasche

€ 29,99 (€ 39,99/1L)

€ 25,50 (€ 34,/1L) -15%

Frank John

Brut 100

Pfalz, Deutschland, 2011, weiß, perlend, trocken |

Das Weingut der Familie John, der Hirschhorner Hof

in Neustadt-Königsbach, ist eines der renommiertesten

Bioweingüter Deutschlands. Frank John

ist ein Vorreiter des biodynamischen Anbaus und

Perfektionist, dessen Weine nur in Kleinstmengen

verfügbar sind. Besonders gefragt sind die Sekte,

alle aus Riesling in traditioneller Flaschengärung

erzeugt und kompromisslos trocken. Mindestens

100 Monate Hefelager haben aus dem Brut 100

einen Weltklasseschaumwein gemacht, der sich mit

Top-Champagnern messen kann. Zitrus, Mandarine,

Orangenschale, Brioche, dazu eine Rieslingfrische,

die den Gaumen voll auskleidet. Extrem feine

Perlage, langer mineralischer Nachklang. Großes

Schaumweinkino! Robert Parker’s THE WINE AD-

VOCATE: „One of Germanys best hidden secrets“!

Riesling | Trinkreife bis 2030 | Alk. 12 Vol-% |

97 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20820 Flasche € 110, (€ 146,67/1L)

2


Empfehlung

des Monats

Markus Molitor

ist ein Meister

seines Fachs.

Unfassbar,

mit welcher

Präzision er mit seiner perfekt

eingespielten Mannschaft eine

derart große Vielfalt an atemberaubenden

Weinen in die

Flasche zaubert. Ob trocken,

feinherb oder edelsüß in jeder

Preisklasse hat man bestmögliche

Qualität im Glas, großartige

Weine, klar und rein in der

Frucht, reich an Geschmack

so wie man es vom Meister aus

Wehlen erwarten darf.

20%

Rabatt

15%

Rabatt

Das Minervois hat

von den südfranzösischen

Anbaugebieten

vielleicht das

größte Potential.

Im Herzen der Region Siran,

dem Heimatort der Domaine

Aires Hautes, bieten die Böden

hervorragende Voraussetzungen

für große Weine, die zu den

besten Südfrankreichs gehören

und sowohl den Geschmack

aufgeschlossener Laien als auch

versierter Weinliebhaber:Innen

treffen. Die Parker-Bewertungen

der letzten Jahre bestätigen die

hohe Qualität der Weine.

Markus Molitor

Gilles Chabbert

Markus Molitor

Zeltinger Ortswein | Pinot Blanc

Mosel, Deutschland, weiß, 2020, trocken |

Dieser weiße Burgunder aus besten Zeltinger Lagen ist ein weiterer

Geniestreich des Weltklassewinzers Markus Molitor. Die Weinberge

verfügen über verwitterte, tiefgründige Schieferböden, ideal nicht nur

für Riesling! Der Zeltinger Ortswein Pinot Blanc ist klar und puristisch in

der ausdrucksstarken, dezent rauchigen Nase, die Tiefe und Komplexität

bereits im Bouquet erahnen lässt. Am Gaumen sensationell fein und

elegant, mit tiefer Frucht und packender Mineralität. Ein anspruchsvoller

Pinot Blanc, der am Beginn einer glorreichen Entwicklung steht.

Erinnert in seiner expressiven, gelbfruchtigen Art an einen Top-Pouilly

Fuissé aus dem südlichen Burgund.

Pinot Blanc | Trinkreife bis 2030 | Alk. 12,5 Vol-% |

96 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21167 Einzelflasche Fl. € 21,99 (€ 29,32/1L)

Art.-Nr. 21192 12er-Paket Fl. € 17,50 (€ 23,33/1L)

Paket: € 210, -20%

Art.-Nr. 21193 6er-Paket Fl. € 18,75 (€ 25,/1L)

Paket: € 112,50 -15%

Domaine Aires Hautes

Réserve| Minervois-La Livinière

Languedoc, Frankreich, rot, 2018, trocken |

Die Domaine Aires Hautes liegt im Herzen des Minervois zu Füßen der Cevennen-

Ausläufer nordwestlich der mittelalterlichen Stadt Carcassonne und ist der

Liebling vieler Weinzeche-Kunden. Inhaber Gilles Chabbert besitzt dort Weinberge,

die heute fast durchgehend biologisch bewirtschaftet werden, aber größtenteils

noch nicht offiziell zertifiziert sind. Die Réserve Minervois-La Livinière ist in ihrer

Preisklasse nach wie vor die Messlatte. Tiefdunkel, fast schwarz. In der Nase eine

berauschende Mischung aus dunklen Waldbeeren, Pflaume, Kirsche und provenzalischen

Kräutern. Reif und konzentriert im Geschmack, lang und frisch am Gaumen.

So viel Rotwein für das Geld ist ein Wunder, das so schnell keine Konkurrenz

fürchten muss. Ein „Best Buy“ seit Jahren mit sensationellen Parker-Bewertungen.

Syrah, Carignan, Grenache, Mourvèdre | Trinkreife bis 2031 | Alk. 14,5 Vol-% |

94 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19728 Einzelflasche Fl. € 10,99 (€ 14,65/1L)

Art.-Nr. 21194 12er-Paket Fl. € 9,35 (€ 12,47/1L)

Paket: € 112,20 -15%

Art.-Nr. 21195 6er-Paket Fl. € 9,90 (€ 13,20/1L)

Paket: € 59,40 -10%

3


Ernst „Ernie“ Loosen

Herausragende

Terroir-Weine!

Einen großen Wein zu genießen, ist ein einzigartiges

Vergnügen. In seiner Aromenvielfalt spiegelt sich ein

ganzer Kosmos, vom Wechsel der Jahreszeiten über

das unverwechselbare Terroir einer Weinlage bis hin

zur Leidenschaft der Weinmacher:Innen. Als Ernst

„Ernie“ Loosen das Weingut seiner Familie übernahm, hatte er

bereits zahlreiche Reisen zu den weltweit angesehensten Weingütern

hinter sich. Er wollte das Geheimnis wahrhaft großer

Weine ergründen, um dann selbst Weltklasse-Weine zu machen.

Diese Entdeckungsreisen inspirierten ihn zu seiner eigenen

Wein-Philosophie: Große Weine sind der perfekte Ausdruck des

Bodens, des Klimas und der Rebsorte. Zum Weingut Dr. Loosen

gehören berühmte Lagen wie Wehlener Sonnenuhr, Ürziger

Würzgarten und Erdener Treppchen. Viele alte, zum

Teil wurzelechte Reben bilden die Basis für herausragende

Terroirweine, die in allen Preisbereichen

zu den großen Gewächsen Deutschlands gehören.

Parker

94 PUNKTE

Parker

92 PUNKTE

Dr. Loosen

Graacher Himmelreich

Tradition

Mosel, Deutschland, weiß, 2018, feinherb |

Markanter feinherber Wein, der neben würzig-erdigen Noten

lebendige Weinberg pfirsich- und würzige Kräuter aromen besitzt.

12 Monate auf der Feinhefe gereift. Dunkler, mehrfarbiger

Schiefer sorgt für knackige Mineralität. Braucht immer etwas

Zeit, um seine wahre Größe zu zeigen. Stephan Reinhardt adelt

ihn mit 94 von 100 Punkten!

Riesling | Trinkreife bis 2030 | Alk. 11 Vol-% |

94 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20067 Flasche € 18,99 (€ 25,32/1L)

Dr. Loosen

Blauschiefer

Riesling

Mosel, Deutschland, weiß, 2019, trocken |

Der trockene Gutsriesling Blauschiefer stammt von Parzellen

in Erden und Ürzig. Er begeistert mit einer glasklaren, puristischen

Frucht, in der sich Aromen von Steinobst, Grapefruit,

roten Beeren und Schiefer erschmecken lassen. Trocken, mit

drahtiger Frucht und rassiger Säure, die für Kitzel am Gaumen

sorgen. Als Einstiegswein eine echte Sensation und Konkurrenz

für deutlich teurere Weine namhafter Weingüter.

Riesling | Trinkreife bis 2023 | Alk. 12 Vol-% |

92 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 18549 Flasche € 11,99 (€ 15,99/1L)

Parker

92 PUNKTE

Neu

Villa Wolf

Grauburgunder

Pfalz, Deutschland, weiß, 2020, trocken |

Vor fast 30 Jahren kaufte Ernst Loosen die

Villa Wolf in der Pfalz, ein 1756 gegründetes

und über zwei Jahrhunderte angesehenes

Weingut. Dort produziert er diesen unwiderstehlich

leckeren Grauburgunder, der mit

exotischen Fruchtnoten, milder Säure und

großer Frische punktet. Weder breit noch fett,

bietet er größten Trinkspaß für einen Preis,

der jubeln lässt.

Grauburgunder | Trinkreife bis 2024 |

Alk. 12,5 Vol-% | 89 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21117 Flasche € 9,99 (€ 13,32/1L)

Dr. Loosen

Graacher Riesling

Mosel, Deutschland, weiß, 2019, trocken |

Von 20-jährigen Reben aus der „Grand Cru“-Lage (Großes

Gewächs) Graacher Himmelreich. Ernie Loosen deklariert seine

GG‘s aber erst bei 100-jährigem Rebbestand. Komplexer, kraftvoller

Ortsriesling mit Frische, Eleganz und satter Mosel-Frucht.

Überragender Wein, ein Muss für Mosel-Enthusiasten!

Riesling | Trinkreife bis 2030 | Alk. 12 Vol-% |

94 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20066 Flasche € 14,99 (€ 19,99/1L)

Dr. Loosen

Wehlener Sonnenuhr

Riesling Kabinett

Mosel, Deutschland, weiß, 2020, fruchtsüß |

In diesem sehr steilen Weinberg wächst einer der elegantesten

und feinduftigsten Weißweine der Welt. Der steinige, flachgründige,

blaue Schieferboden verleiht dem Wein eine delikate und

frische Säure sowie eine einzigartige Eleganz. Duft von weißem

Pfirsich und grünem Apfel. Im Alter wird er sich zu einer wahren

Legende entwickeln.

Riesling | Trinkreife bis 2035 | Alk. 8,5 Vol-% |

93 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20069 Flasche € 14,99 (€ 19,99/1L)

4


Dr. Loosen

Erdener Treppchen

Auslese

Parker

95 PUNKTE

Mosel, Deutschland, weiß, 2019, edelsüß |

Feinste Auslese, ein Begriff aus früheren Zeiten, hier trifft

er voll zu! Kristalline Frucht mit Anklängen von Grapefruit,

Aprikose und Zitrus, dazu rauchiger Schiefer. Brillante Säure,

perfekt eingebunden und für Länge und Komplexität sorgend.

Bemerkenswerte Konzentration, dabei filigran und schwerelos.

Großes Mosel-Kino!

Riesling | Trinkreife bis 2040 | Alk. 9 Vol-% |

96 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20072 Flasche € 32,99 (€ 43,99/1L)

Dr. Loosen

Wehlener Sonnenuhr

Alte Reben | Großes Gewächs

Parker

95 PUNKTE

Mosel, Deutschland, weiß, 2020, trocken |

Die Wehlener Sonnenuhr, einer der berühmtesten Weinberge

Deutschlands! Der steinige, flachgründige, blaue Schieferboden

der Lage speichert die Sonnenenergie des Tages und

gibt sie in der Nacht wieder ab, so dass die Reben und Trauben

optimal vor den kühlen Nächten geschützt sind. Einer der

elegantesten und feinduftigsten Weißweine der Welt mit

delikater, frischer Säure.

Riesling | Trinkreife bis 2040 | Alk. 12,5 Vol-% |

96 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21119 Flasche € 26,99 (€ 35,99/1L)

Dr. Loosen

Ürziger Würzgarten

Alte Reben | Großes Gewächs

Mosel, Deutschland, weiß, 2020, trocken |

Bis zu 120 Jahre alt sind die Reben, aus denen dieser große

Riesling erzeugt wird. Sie stehen in einer Parzelle, die Urglück

heißt und direkt hinter dem Ort im Herzen des Würzgarten

steil aufsteigt. Auf rotem vulkanischen- und Schiefer-Gestein

wachsen Weine, die neben Ananas und anderen tropischen

Früchten auch Aromen von Gewürzen aufweisen. Ein großer

trockener Riesling mit enormem Entwicklungspotential.

Riesling | Trinkreife bis 2040 | Alk. 12,5 Vol-% |

96 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21120 Flasche € 26,99 (€ 35,99/1L)

Dr. Loosen

Erdener Treppchen

Alte Reben | Großes Gewächs

Parker

96 PUNKTE

Parker

95 PUNKTE

Mosel, Deutschland, weiß, 2020, trocken |

Die Trauben für diesen großen Wein reifen in der ältesten Parzelle

des Treppchens, wo immer genug Wind geht, sodass Fäulnis gar

nicht erst entsteht. Das ermöglicht sehr lange Reifezeiten. Das Treppchen

mit seinem leuchtend roten, eisen-haltigen Schiefer bringt

würzige, komplexe Weine von enormer Mineralität und Dichte hervor,

die durch Aromen von rotem Apfel und reifer Quitte geprägt sind.

Riesling | Trinkreife bis 2040 | Alk. 12,5 Vol-% |

96 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21121 Flasche € 26,99 (€ 35,99/1L)

Dr. Loosen

Wehlener Sonnenuhr

Im Laychen

Alte Reben Réserve

Mosel, Deutschland, weiß, 2015, trocken |

Das Laychen ist der alte Name einer Parzelle

in der Wehlener Sonnenuhr, deren blauer

Schiefer boden einige der größten Rieslinge

weltweit hervorbringt. Das Große Gewächs reift

36 Monate ohne Abstich auf der Vollhefe und

weitere 24 Monate auf der Flasche. Das Resultat

ist schlichte Weltklasse, ein Riesling wie von

einem anderen Stern und nahe der Perfektion.

Nur 1300 Flaschen Gesamtproduktion.

Riesling | Trinkreife bis 2040 | Alk. 12,5 Vol-% | 98

WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21122 Flasche € 55, (€ 73,33/1L)

Neu

5


Miteinander und Au

Carolin und H.O. (Hans-Oliver)

Nachdem Carolin Spanier-Gillot das Weingut

Kühling-Gillot im rheinhessischen Bodenheim

2002 von ihren Eltern übernommen

hatte, erfolgte 2005 die Umstellung auf biologischen

Weinbau. Seit 2006 ist sie mit dem

Winzer Hans-Oliver Spanier (Weingut Battenfeld-Spanier)

verheiratet und führt den Betrieb zusammen mit ihrem

Mann, da beide Bio-Weingüter zudem eng miteinander

kooperieren. Beide Weingüter verbindet die Philosophie -

Weine großer Lagen, biologisch-dynamisch ausgebaut. Die

hervorragenden Bewertungen in der internationalen Presse

Edition Hase!

Carolin und H.O. (Hans-Oliver), Kühling-Gillot und Battenfeld-Spanier:

„Der Hase auf dem Etikett wurde eigens

für uns in Öl gemalt, und der Grund ist ganz einfach: in

unseren Kindheitstagen war der Feldhase ein stetiger Begleiter,

draußen in der Natur. Die Intensivbewirtschaftung

der Ackerflächen hat dem Hasen in den letzten Jahrzehnten

schwer zugesetzt. Die ökologische Bewirt schaftung tut

dem Hasen jedoch zunehmend wieder gut und man findet

ihn wieder in unseren Weinbergen. Er ist das Symbol für

Fruchtbarkeit und Lebensfreude. Die Edition Hase-Weine:

Spaßweine, die für gute Laune sorgen!“

20%

Rabatt

Kühling-Gillot

Edition Hase | Sauvignon Blanc

Rheinhessen, Deutschland, weiß, 2020, trocken |

Schon beim Reinschnuppern läuft einem das Wasser im Mund

zusammen. Frische Zitrusfrucht trifft auf reife Stachelbeere.

Saftig und präzise im Gaumen - mit tollem Trinkfluss! Als

Apéritif, auf der Terrasse oder zu leichtem Fingerfood: Dieser

Spaßwein passt immer und bietet den perfekten Genuss -

pures Trinkvergnügen!

Sauvignon Blanc | Trinkreife bis 2023 | Alk. 12 Vol-% |

90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20157 Flasche

€ 9,99 (€ 13,32/1L)

€ 8, (€ 10,67/1L) -20%

BIO

BIO

6

20%

Rabatt

Kühling-Gillot

Edition Hase | Rosé

Rheinhessen, Deutschland, rosé, 2020, trocken |

Im Duft geprägt von feiner Frucht und einem zarten Kräuterton, wie ihn

nur Rotweintrauben hervorbringen, gepaart mit Frische, viel Frucht und

den betörenden Aromen der roten Trauben. Herrlich saftig, dabei enorm

trinkanimierend. Das Ergebnis: ... nicht nachdenken - sondern nachschenken

- einfach nur Trinkspaß. Für diesen Wein gilt: „Der Klügere kippt nach!“

Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah | Trinkreife bis 2023 | Alk. 12 Vol-% |

90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20156 Flasche

€ 9,99 (€ 13,32/1L)

€ 8, (€ 10,67/1L) -20%

25%

Rabatt

Kühling-Gillot

Edition Hase | Cuvée Rot

Rheinhessen, Deutschland, rot, 2019, trocken |

Die Hauptrebsorten bei dieser Cuvée sind Cabernet Sauvignon,

Merlot und Syrah sowie ein Anteil Spätburgunder. Insgesamt

sind es aber 7 Rebsorten. Passt vorzüglich zu Gegrilltem und

begleitet ideal auch Schmorgerichte!

Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Spätburgunder plus 3 weitere |

Trinkreife bis 2024 | Alk. 13 Vol-% |

90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20155 Flasche

€ 11,99 (€ 15,99/1L)

€ 9, (€ 12,/1L) -25%


thentizität als Kompass!

sind der verdiente Lohn für das akribische Arbeiten in Weinberg

und Keller. Eichelmann Weinführer: 4,5 Sterne „Welt klasse Weingut“

und „Weingut des Jahres 2018“! Vinum Weinführer: 4,5 Sterne

und zusammen mit ihrem Mann Hans-Oliver Spanier (Weingut Battenfeld-Spanier)

„Winzer des Jahres 2018. Gault & Millau Weinführer:

4 Trauben. Falstaff Weinführer: 5 Sterne. Die weißen Gutsweine

werden unter der Bezeichnung Qvinterra ver marktet. Fünf verschiedene

Weindörfer, fünf verschiedene Bodenarten inspirierten zu dem

lateinischen Begriff. Der Name weist daraufhin, dass ihr Weingut

Weinberge in den fünf berühmten Orten der Rheinterrasse besitzt:

Oppenheim, Nierstein, Nackenheim, Bodenheim und Laubenheim.

BIO

BIO

10%

Rabatt

Kühling-Gillot

Qvinterra

Grauer Burgunder

Rheinhessen, Deutschland, weiß, 2020, trocken |

Ein Grauburgunder mit Frische und Trinkfluss. Das Exemplar dieser

allseits geliebten Sorte ist eine Demonstration an Finesse und

Feingliedrigkeit. In der Nase Steinobst, Apfel und Birne. Knackig und

frisch im Geschmack, mild in der Säure, trotzdem rassig und sogar

leicht spritzig. Ein formidabler Grauburgunder, den man einfach

mögen muss.

Grauburgunder | Trinkreife bis 2024 | Alk. 12 Vol-% |

91 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20154 Flasche

€ 11,99 (€ 15,99/1L)

€ 10,75 (€ 14,33/1L) -10%

10%

Rabatt

Kühling-Gillot

Grauer Burgunder

Réserve

Rheinhessen, Deutschland, weiß, 2020, trocken |

Die Reben stehen auf stark kalkhaltigen Böden, was man

schmeckt. Rauchige Steinobstnase mit Anklängen an

Walnuss und Apfel. Frisch und tiefgründig am Gaumen, lang,

frisch und mineralisch im Nachklang. Die Säure ist sanft und

sorgt für eine Lebendigkeit, die vielen Grauburgundern fehlt.

Einer der besten seine Fachs.

Grauburgunder | Trinkreife bis 2026 | Alk. 12,5 Vol-% |

92 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20161 Flasche

€ 14,99 (€ 19,99/1L)

€ 13,50 (€ 18,/1L) -10%

BIO

BIO

10%

Rabatt

Kühling-Gillot

Qvinterra

Riesling

Rheinhessen, Deutschland, weiß, 2020, trocken |

Dies ist die Riesling-„Visitenkarte“ und gleichzeitig der Einstieg in die

Premium-Weinwelt von Kühling-Gillot. Ein saftiger, frischer Riesling,

wie ihn nur die Rheinterrasse hervorbringt: lebendige Säure, feine

Ananas- und Aprikosenfrucht und eine zarte Schiefer aromatik verbinden

sich zu einem Wein mit einer gewissen Cremigkeit.

Riesling | Trinkreife bis 2026 | Alk. 12,5 Vol-% |

91 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20153 Flasche

€ 12,50 (€ 16,67/1L)

€ 11,25 (€ 15,/1L) -10%

10%

Rabatt

Kühling-Gillot

Chardonnay

Réserve

Rheinhessen, Deutschland, weiß, 2020, trocken |

Ausbau jeweils zur Hälfte in neuen und gebrauchten Tonneaux

(500 Liter-Fässern) aus französischer Eiche. Glasklare

Frucht; Aromen von Birne, Apfel, Limette und Walnüssen. Ein

Hauch Holz, wenig Rauch und nasse Steine. Facettenreicher

Chardonnay in kleiner Auflage und eine echte Konkurrenz

für deutlich teurere Burgunder.

Chardonnay | Trinkreife bis 2028 | Alk. 12,5 Vol-% |

93 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20158 Flasche

€ 14,99 (€ 19,99/1L)

€ 13,50 (€ 18,/1L) -10%

BIO

BIO

10%

Rabatt

Kühling-Gillot

Qvinterra

Scheurebe

Rheinhessen, Deutschland, weiß, 2020, trocken |

Spontan vergorene (wilde Hefen) Scheurebe der richtig

trockenen Art. Opulentes Bouquet mit Noten von Weinbergpfirsich,

Orangenschale und Maracuja. Dazu Grapefruit und

kühle Steine. Saftiger Schmelz, rassiger Gaumenfluss, gut eingebundene

Säure. Zu Salaten, Spargel oder auch als Apéritif.

Scheurebe | Trinkreife bis 2026 | Alk. 12 Vol-% |

91 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20152 Flasche

€ 12,50 (€ 16,67/1L)

€ 11,25 (€ 15,/1L) -10%

15%

Rabatt

Kühling-Gillot

Oppenheim

Riesling

Rheinhessen, Deutschland, weiß, 2020, trocken |

Herausragender Ortsriesling. Die Böden um Oppenheim sind sehr

kalkhaltig. Faszinierende Aromen: Pfirsich, Apfel, Zitrone, Maracuja.

Spannungsgeladen am Gaumen, fruchtintensiv, mineralisch, angenehm

kühl und rassig. So schmeckt der Riesling aus Oppenheim und

so hat er immer geschmeckt. Wenn man ihn denn naturnah lässt.

Riesling | Trinkreife bis 2030 | Alk. 12 Vol-% |

93 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20205 Flasche

€ 19,99 (€ 19,99/1L)

€ 17, (€ 22,67/1L) -15%

7


Michel Chapoutier

Neu

„Man macht gut,

was man liebt“

Das vor den Toren von Mâcon gelegene kleine

Handelshaus Maison Trénel wurde 2015 vom

Rhône-Superstar Michel Chapoutier gekauft.

Seine Vision, auch im südlichen Burgund

große Weine nach biodynamischen Richtlinien

zu erzeugen, geht voll auf. Die jüngsten Jahrgänge zeigen

Klasse, strotzen nur so vor brillanter Frucht und sind bilder-

Die Weißen

BIO

Trénel

Mâcon Villages

Burgund, Frankreich, weiß, 2019, trocken |

Der Chardonnay aus verschiedenen Weinbergen

rund um Mâcon ist ein perfekter Einstieg

in die Sehnsuchtsregion Burgund. Lupenreine,

hocharomatische Frucht; Mirabelle, Ananas,

Zitrus und Aprikose. Samtige Säure, frische

Mineralität. Mehr Bilderbuch-Chardonnay ist in

dieser Preisklasse kaum vorstellbar.

Chardonnay | Trinkreife bis 2025 | Alk. 13,5 Vol-% |

90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20990 Flasche € 14,99 (€ 19,99/1L)

Trénel

Climat Clos des Poncetys

Saint-Véran

Burgund, Frankreich, weiß, 2019, trocken |

Clos des Poncetys ist eine 0,5 Hektar kleine Einzellage mit

einem speziellen roten Ton-Kalkstein-Boden. 55 Jahre

alte Reben, konsequent biodynamisch bewirtschaftet.

Ausbau im Holz. Sattes Goldgelb; intensive Frucht, cremig

und viel Schmelz. Dahinter eine gut integrierte Säure, die

für Balance sorgt und zusätzliche Länge verleiht. Sagenhaft

fruchtig, ganz klar einer der besten Saint-Vérans!

Chardonnay | Trinkreife bis 2030 | Alk. 13 Vol-% |

94 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20993 Flasche € 29,99 (€ 39,99/1L)

Trénel

Saint-Véran

Burgund, Frankreich, weiß, 2019, trocken |

Saint-Véran ist eine spannende Appellation mit zum Teil

exzellenten Chardonnays, die oft auf Augenhöhe mit

Pouilly-Fuissé und anderen namhaften Burgundern sind.

Trénels Saint-Véran kombiniert auf perfekte Weise die

saftige Frucht des Mâconnais mit einer Spur Rauch und

Mineralität, die Größe vermittelt. Ein Chardonnay-

Wunder zum fairen Preis.

Chardonnay | Trinkreife bis 2028 | Alk. 13,5 Vol-% |

91 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20991 Flasche € 19,99 (€ 26,65/1L)

Trénel

Climat Les Quarts

Pouilly Vinzelles

Burgund, Frankreich, weiß, 2017, trocken |

Glasklarer Spitzen-Chardonnay von zwei Parzellen mit

über 50 Jahre alten Reben. Ausbau im 400 Liter-Tonneau.

In der Nase Willams Birne, Apfel, Pfirsich, Rauch

und weißer Pfeffer. Staubtrocken, rassig und kühl, fast

wie Meursault. Hinten raus schlank und drahtig, Kalk,

Salz und auch Zitrone. Die Finesse dominiert in diesem

überragenden Wein, der viele Chardonnays aus dem

nördlichen Burgund alt aussehen lässt.

Chardonnay | Trinkreife bis 2030 | Alk. 13 Vol-% |

95 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20992 Flasche € 34,99 (€ 46,65/1L)

8


uchartige Exemplare aus dieser immer bedeutender werdenden

Region. Neben der überragenden Qualität punkten Trenel-Weine

mit einem sensationellen Preis-Genuss-Verhältnis, das sie zu echten

Alternativen zu Weinen aus der knapp 100 Kilo meter entfernten

Côte d’Or macht. Denn bedauerlicherweise sind die Preise zwischen

Gevrey-Chambertin und Chassagne-Montrachet in den vergangenen

Jahren geradezu explodiert, was viele Burgund- Liebhaber nach

bezahlbaren Alternativen suchen lässt. Bei Trenel werden sie fündig!

Eine Sünde wert sind die sagenhaften Frucht liköre (Cassis, Framboise

etc.), die in Frankreichs Sterne-Restaur ants auch Sorbets

und Saucen das gewisse Etwas geben. Sie finden sie in unserem

Webshop unter www.weinzeche.de

Die Roten

PUNKTE

92 VINOUS

Trénel

Beaujolais Villages

Burgund, Frankreich, rot, 2020, trocken |

Beaujolais wie er sein soll: Kirsche, Cassis, süße

Lakritze und ein Schuss Himbeeren. Lebendig,

herrlich frisch, samtig und kühl-mineralisch am

Gaumen. Ein Musterbeispiel eines authentischen,

hochwertigen Beaujolais, wie man ihn

gerne öfter sehen würde. Einen besseren Roten

für den anspruchsvollen täglichen Genuss wird

man schwerlich finden.

Gamay | Trinkreife bis 2025 | Alk. 13 Vol-% |

90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20994 Flasche € 9,99 (€ 13,32/1L)

Trénel

Fleurie

Burgund, Frankreich, rot, 2018, trocken |

Unter den Crus des Beaujolais ist Fleurie gerade

in Deutschland der wohl bekannteste. Trenels

Exemplar macht dem legendären Namen Ehre.

Die Frucht platzt förmlich mit Noten von reifen

Kirschen, Heidelbeeren, Holunder und süßer Lakritze.

Etwas Rauch, kühle Steine, Pfeffer im langen

Abklang. Unschlagbar zu einem Coq au Vin oder

Boeuf Bourguignon.

Gamay | Trinkreife bis 2030 | Alk. 13,5 Vol-% |

93 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20995 Flasche € 15,99 (€ 21,32/1L)

PUNKTE

93 VINOUS

Trénel

Côte du Py

Morgon

Burgund, Frankreich, rot, 2020, trocken |

Sehr dunkles Blau-Schwarz. In der Nase Blaubeere,

Kirsche, Graphit, Schiefer, wenig Holz. Ausbau zu

100 Prozent im Barrique und Tonneau. Satte, verführerische

Frucht mit Druck und Tiefe, dunkelbeeriger

Nachklang. Bei jedem Schluck schmeckt man

das besondere Terroir Côte du Py gilt als eine der

besten Lagen im Beaujolais. Ganz starker Wein!

(ab dem Jahrgang 2022 offiziell Bio-zertifiziert)

Gamay | Trinkreife bis 2030 | Alk. 14,5 Vol-% |

94 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20997 Flasche € 17,99 (€ 23,99/1L)

Trénel

Climat La Madone

Fleurie

Burgund, Frankreich, rot, 2018, trocken |

La Madone gilt als einer der besten Weinberge im

Beaujolais. Der Boden ist eine Mischung aus Sand und

Granit. Ausbau über zwei Jahre komplett im Beton,

kein Holz! Dunkelbeerige Frucht, dazu Schwarzkirsche,

Pflaume und Unterholz. Tiefgründig, immens fruchtig

und hinten raus frisch und geschmeidig. Enorme Länge.

Ein Klasse-Wein, der untermauert, wie groß Beaujolais

aus Spitzenlagen sein kann. Ein Fest für den Gaumen!

Gamay | Trinkreife bis 2030 | Alk. 13 Vol-% |

95 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20996 Flasche € 21,99 (€ 29,32/1L

9


Neu

Die beiden Familien Cadart mit den Brüdern

Frédéric und Philippe Cadart (oben rechts)

Neu

Château de Quinçay

Touraine Sauvignon

Loire, Frankreich, weiß, 2020, trocken |

Loire-Sauvignon Blanc wie aus dem Lehrbuch! Ganz typische

Aromen wie Apfel, Honigmelone, Paprika, frisches Gras, auch

Mirabelle und Limette. Staubtrocken, saftig, cremig und mild

in der Säure. Ein Sauvignon Blanc für fast alle Gelegenheiten,

perfekt jedoch zu Ziegenkäse, Süßwasserfisch wie Forelle,

Zander oder Saibling, Gemüse (Spargel!) und Risotto.

Sauvignon Blanc | Trinkreife bis 2025 |

Alk. 13 Vol-% | 90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21101 Flasche € 9,99 (€ 13,32/1L)

Weine von der Loire

Entdeckungen aus zwei der interessan

Catherine und Cyril Robert

Vouvray ist sicherlich eine der renommiertesten Appellationen

der Loire. Sieben Dörfer liegen am rechten Flussufer

im östlichen Teil der charaktervollen Stadt Tours.

Von dort kommen die vielleicht besten Chenin Blancs

auf Gottes Erde. Das Familiengut Alain Robert startete

1978 mit zwei Hektar Weinbergen, aus denen über die Jahre schließlich

37 Hektar in besten Lagen wurden. Heute führen die Geschwister

Catherine und Cyril Robert das Weingut Alain Robert höchst erfolgreich.

Neben stillen Weißweinen produzieren sie auch herausragende

Schaumweine aus Chenin Blanc was nicht verwundert, denn Cyril

Robert hat bis ins Jahr 2000 in der Champagne gearbeitet. Die Weinberge

werden nachhaltig bearbeitet mit dem Ziel der Bio-Zertifizierung.

Wer abseits des Mainstreams außergewöhnliche Weine schätzt,

ist bei diesem Weingut bestens aufgehoben.

Alain Robert

Empreinte

Vouvray

Loire, Frankreich, weiß, 2020, trocken | Dieser trockene

Vouvray legt in puncto Finesse und mineralischer Tiefe noch

einmal deutlich zu. Schlanker und drahtiger als Les Charmes

ist er ein knochentrockener Chenin Blanc, der förmlich nach

edlem Fisch und Schalentieren aller Art schreit. Gelbfruchtig,

auch Grapefruit, Salz und kühles Gestein. Schlank, rassig und

stramm in der Säure, die aber reif und perfekt integriert ist.

Ein großer Terroirwein auf dem Niveau eines Premier Crus aus

Burgund.

Chenin Blanc | Trinkreife bis 2030 | Alk. 13 Vol-% |

93 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21098 Flasche € 14,99 (€ 19,99/1L)

Alain Robert

Les Charmes

Vouvray

Loire, Frankreich, weiß, 2020, trocken | Das Aushängeschild stammt

von über 40 Jahre alten Reben, die auf Ton-Kalksteinböden stehen.

Es ist ein trockener Chenin Blanc mit einer Frucht, die wie ein Kristall

glitzert. Orangenschale, Pfirsich, weiße Blüten, Meyer-Zitrone, grüner

Apfel und Honig. Satte Frucht, mineralisch unterpuffert, sportliche

Säure, die für Schwung am Gaumen sorgt. Bestens balanciert und

lang ausklingend. Ein Weißweinwunder zu einem bescheidenen Preis.

Chenin Blanc | Trinkreife bis 2030 | Alk. 13 Vol-% |

91 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21099 Flasche € 12,99 (€ 17,32/1L)

Alain Robert

Troglodyte

Methode Traditionelle | Vouvray Brut

Loire, Frankreich, weiß, perlend, trocken |

Aus der Appellation Vouvray kommen einige der außergewöhnlichsten

Schaumweine Frankreichs. Mit einer Flaschenreife von

bis zu zwei Jahren gehört Cyril Roberts Troglodyte (= Zaunkönig)

mit zu den besten. Knochentrocken, feinperlig und glasklar am

Gaumen. Kalkig, etwas Salz, lupenreine Frucht, getragen von

Zitrus- und Apfelnoten, ist er der ideale Apéritif.

Chenin Blanc | Trinkreife bis 2025 | Alk. 12,5 Vol-% |

90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21100 Flasche € 14,99 (€ 19,99/1L)

10


Gut 100 Kilometer südlich der Loire-Metropole Orléans,

mitten in der Touraine am Flüsschen Fouzon, lebt seit 1860

die Winzerfamilie Cadart auf dem Château de Quinçay

und produziert im wahrsten Sinne des Wortes klassische

Weine aus den traditionellen Rebsorten der Loire. Sauvignon

Blanc steht an erster Stelle der Produktion und gerät im Keller der Cadarts

zu glockenklaren Weinen mit feinster Frucht, die immer noch zu den

echten Geheimtipps an der Loire gehören und Alternativen zu Sancerre

und Pouilly Fumé sind. Château de Quinçay ist nach den Richtlinien von

TERRA VITIS zertifiziert, was einer nachhaltigen, jedoch noch nicht

biozertifizierten Landwirtschaft entspricht.

Château de Quinçay

Touraine Chenonceaux

Loire, Frankreich, weiß, 2019, trocken |

Dieser Sauvignon Blanc stammt von den besten Hügellagen nahe des Flusses Cher.

Niedriger Ertrag, reine Handlese, Ausbau auf der Feinhefe mindestens acht Monate. Im

Glas zeigt er sich als reintöniger, außerordentlich finessenreicher Sauvignon, der alles,

aber nicht aufdringlich ist. Seine ganze Schönheit offenbart sich erst beim zweiten Blick,

eher Schluck. Kühl, sanft und doch mit Druck und viel Frucht. Veilchen, Steinobst, gelbe

Pflaume, dazu kühles Gestein. Mehr Sauvignon zu diesem Preis geht wirklich nicht!

Sauvignon Blanc | Trinkreife bis 2028 |

Alk. 13 Vol-% | 92 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21102 Flasche € 14,99 (€ 19,99/1L)

Neu

und aus dem Cahors

testen Weinbauregionen Frankreichs

Benoit Aymard

Clos d’Audhuy

Queue de Pressoir

Vin de France

Cahors, Frankreich, rot, o. Jg., trocken |

Malbec und die alte Rebsorte Ségalin ergeben einen extrem

dunklen Wein mit einem breiten Aromenspektrum: Heidelbeere,

Kirsche, Brombeere, Lakritze, dazu Graphit und

Schattenmorellen. Zum Reinbeißen saftige Frucht, intensiver

Geschmack ohne Ecken und Kanten. Feinkörnige Tannine

sorgen für zarten Biss und samtigen Fluss. Perfekt zu Fleischragouts,

Nudeln mit Pilzsoße, Wurst und gutem Käse.

Ségalin, Malbec | Trinkreife bis 2025 | Alk. 13,5 Vol-% |

91-WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21097 Flasche € 12,99 (€ 17,32/1L)

Benoit Aymard ist einer der talentiertesten Winzer

im Südwesten Frankreichs. Nach Stationen auf

einigen der besten Weingüter der Region übernahm

er die mit vielen alten Reben bestockten

Weingärten der Domaine Clos d’Audhuy vom Vater

und seinem Großvater. Innerhalb weniger Jahre hat er mit

Aufsehen erregenden Weinen die Winzerszene in Cahors aufgemischt.

Seine Weine strotzen vor reifer Malbec-Frucht, sind

tiefgründig, elegant und begeistern mit großer Trinkfreude.

Benoit Aymard arbeitet bereits nach biologischen Richtlinien,

die Bio-Zertifizierung folgt in Kürze.

Clos d’Audhuy

Les Polissons

Cahors, Frankreich, rot, 2020, trocken |

Bilderbuch-Cahors voll saftiger Malbec-Frucht, Anklängen von

Zwetschge, Bitterschokolade, feinem Tabak und Eukalyptus. Am

Gaumen immens fruchtig und konzentriert, dabei seidig und sehr

elegant. Kein harter Cahors, wie es ihn früher gab, sondern ein Malbec

voll Charme und tiefer Frucht, die von butterweichen Gerbstoffen

gestützt wird. Zu edlem Fleisch, Brathuhn und Rohmilchkäse.

Malbec | Trinkreife bis 2028 | Alk. 14 Vol-% |

92 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21096 Flasche € 13,99 (€ 18,65/1L)

Clos d’Audhuy

Le Clos D’Audhuy

Cahors, Frankreich, rot, 2019, trocken |

Nur 3500 Flaschen hat Benoit Aymard von seinem Top-Wein

abgefüllt, der von einer Parzelle mit 30 Jahre alten Reben stammt.

20 Monate Ausbau in 400-Liter Barriques. Fast schwarze Farbe.

Geballte Frucht mit viel Kirsche, Heidelbeere, Balsamico, Kräuterbonbon

und Thymian. Wenig Holz. Dicht und geschliffen, keine

Spur fett, super Balance und feinkörnige Tannine. Ein Edel-Cahors!

Malbec | Trinkreife bis 2035 | Alk. 14,5 Vol-% |

94 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21095 Flasche € 19,99 (€ 26,65/1L)

11


Vincent und Pascal Maurel

Weltklasse aus

Châteauneuf-du-Pape!

Clos Saint Jean ist zweifellos eine der bedeu tendsten

Domaines Frankreichs. Die majestätischen Châteauneufs

gehören zu den besten Weinen der süd lichen Rhône,

sind wahre Dampfhämmer mit Power und Tiefe. Die

Familie Maurel besitzt einen großen Anteil in der legendären

Einzellage La Crau, aus der auch die grandiosen Super-Cuvées

La Combe des Fous und Deus Ex Machina stammen. Bis zu 100 Jahre

alte Reben sind die Basis für Weltklasse weine, die von allen internationalen

Weinkritikern seit Jahren enthusiastisch gefeiert werden.

Bemerkenswert ist der weiße Clos Saint Jean, der mit seiner Frische

und Komplexität zu den besten Exemplaren dieser Rarität gehört.

PUNKTE

PUNKTE

94 Jeb Dunnuck

94 Jeb Dunnuck

Parker

Parker

91 PUNKTE

92 PUNKTE

Clos Saint Jean

Les Calades

Vin de Pays de Vaucluse

Rhône, Frankreich, rot, 2020, trocken |

Es muss nicht immer Châteauneuf sein! Les Calades ist der anspruchsvolle

Rotwein für jeden Tag der Maurels. Die Weingärten liegen

knapp außerhalb des Ortes, zum Teil werden aber auch Trauben von

jungen Reben in Châteauneuf-du-Pape verwendet. Les Calades ist ein

fruchtstarker Rotwein mit genügend Power, um kräftige Gerichte wie

Ragouts, große Braten, Rohmilchkäse oder Nudelgerichte zu begleiten.

Ein spektakulärer Weinwert!

Grenache, Syrah, Mourvèdre | Trinkreife bis 2025 |

Alk. 15,5 Vol-% | 90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19653 Flasche € 9,99 (€ 13,32/1L)

Parker

95-97 PUNKTE

Clos Saint Jean

Deus Ex Machina

Châteauneuf-du-Pape

Rhône, Frankreich, rot, 2019, trocken |

Auch im legendären Deus Ex Machina zeigt die Lage La Crau ihre

ganze Klasse und beweist, dass dieser sagenumwobene Weingarten

zu den besten in Frankreich gehört. Unendlich tief gründig,

dominiert von dunkelbeerigen Noten, dazu kommt Bitterschokolade,

alter Balsamico, Rauch, Wacholder und süße Lakritze. Längst

nicht mehr so fett wie in den ersten Jahrgängen, hier kommt

deutlich mehr Finesse ins Spiel. Ganz groß und bewegend.

Grenache, Mourvèdre | Trinkreife bis 2040 | Alk. 16 Vol-% |

99 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19649 Flasche € 99,99 (€ 133,32/1L)

Clos Saint Jean

Châteauneuf-du-Pape

Rhône, Frankreich, weiß, 2019, trocken |

Der weiße Châteauneuf von Clos Saint

Jean ist eine Cuvée aus Bourboulenc,

Clairette, Grenache Blanc und Roussanne.

Ein Teil wird im Stahltank, ein Teil

im Barrique ausgebaut. In der Nase exotische

Aromen: Mandarine, Ananas, Limette,

dazu mediterrane Kräuter, Steine

und Salz. Am Gaumen ein beachtliches

Volumen; saftige Frucht, cremig, weich,

hintenraus dann mineralisch und mit

frischer Säure. Man kann ihn jung trinken

oder auch nach ein paar Jahren. Dann

aber unbedingt zu passenden Speisen.

Braucht ein großes Glas zur optimalen

Entfaltung.

Bourboulenc, Clairette, Grenache Blanc,

Roussanne | Trinkreife bis 2030 |

Alk. 14,5 Vol-% | 94 WZ-Punkte |

enthält Sulfite

Art.-Nr. 19196 Flasche

€ 34,99 (€ 46,65/1L)

Clos Saint Jean

Châteauneuf-du-Pape

Rhône, Frankreich, rot, 2018, trocken |

Der große Klassiker von Clos Saint Jean,

über die Jahre einer der besten Basisweine

in Châteauneuf-du-Pape. Viel

Grenache von alten Reben, dazu auch

ein beachtlicher Teil Mourvèdre. In der

Nase Rauch, reife Beeren, Trockenpflaume,

Malzbonbon, Balsamico, Kakao und

dunkle Schokolade. Im Geschmack ein

Schuss Kirschlikör, Provencekräuter und

Lakritze. Ein echtes Pfund mit satter

Frucht, großem Tiefgang und langem

Nachklang, in dem dann auch eine

mineralische Frische zum Vorschein

kommt. Jetzt oder in den nächsten 15

Jahren zu trinken.

Grenache, Mourvedre, Syrah, Cinsault,

Vaccarese, Muscardin | Trinkreife bis

2035 | Alk. 16 Vol-% | 94 WZ-Punkte |

enthält Sulfite

Art.-Nr. 19195 Flasche

€ 34,99 (€ 46,65/1L)

Parker

94-96 PUNKTE

Clos Saint Jean

La Combe des Fous

Châteauneuf-du-Pape

Rhône, Frankreich, rot, 2018, trocken |

1905 gepflanzte Grenache-Reben aus der legendären Parzelle

La Crau bilden die Basis dieses gewaltigen Weines, der sowohl

im Barrique, als auch im 600 Liter-Fass ausgebaut wird. Geballte

Kraft, aber auch kühle Finesse. Dunkle Waldbeeren dominieren

im Duft, dazu Dörrpflaume, kubanischer Tabak, Gewürznelke

und Herbes de Provence. Enormer Druck am Gaumen, große

Eleganz im langen Nachklang

Grenache, Cinsault, Syrah, Vaccarese | Trinkreife bis 2045 |

Alk. 16 Vol-% | 99 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19198 Flasche € 99,99 (€ 133,32/1L)

Parker PUNKTE

96-98 Jahrgang 2019

Clos Saint Jean | Sanctus Sanctorum

Châteauneuf-du-Pape | 1,5-L Magnum

Rhône, Frankreich, rot, 2018, trocken | Über 100 Jahre alte

Grenache-Stöcke auf einer Parzelle in La Crau, dem legendären

Weinberg im Osten von Châteauneuf-du-Pape. Verschwindend

geringer Ertrag. Abgefüllt nur in ein paar Magnums, Normalflaschen

existieren nicht. Grenache in seiner faszinierendsten Art:

Reife Himbeeren, Kirschlikör, Garrigue, Lakritze, Orangenschale

und provencalische Kräuter. Am Gaumen explosiv, zugleich extrem

fein geschliffen. Seidige Tannine, lustvoller, endloser Nachklang.

Großer Stoff für die Ewigkeit! Wir haben je zwei Flaschen von den Jg.

2018/2019 dieser Super-Rarität erhalten (Jg. 2019 Art.-Nr. 19648).

Grenache | Trinkreife bis 2040 | Alk. 16 Vol-% |

99 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19200 1,5 L Magnumflasche € 299,99 (€ 199,99/1L)

12


Graham’s

Fine White Port

Douro, Portugal, weiß, fruchtsüß |

Farbe wie heller Bernstein, fruchtige Nase mit Anklängen

an Honig, Mandeln, süße Zirtusfrüchte, Nüsse

und Orangenschale. Ideal als Apéritif und Grundlage

für Cocktails.

Códega, Malvasia Fina, Rabigato, Viosinho |

Trinkreife bis 2025 | Alk. 19 Vol-% |

90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19289 Flasche 12,99 (€ 17,32/1L)

Graham’s

Fine Ruby Port

Douro, Portugal, rot, fruchtsüß |

Ruby ist der junge, kurz im Fass gereifte Portwein. Der Einstiegsport

von Graham’s hat eine tiefe, blutrote Farbe, riecht

intensiv nach Amarenakirsche, Kirschlikör, Marzipan und

Bitterschokolade. Ideal als Apéritif, oder zu Blauschimmelkäse

und Schokoladendesserts.

Tinta Barocca, Tinta Roriz, Touriga Franca, Touriga Nacional |

Trinkreife bis 2025 | Alk. 19 Vol-% |

90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19287 Flasche 12,99 (€ 17,32/1L)

Die Königsklasse

des Portweins!

Die Männer der

Symington Familien

Unter all den namhaften Portweinhäusern ist der

1820 von den Brüdern William und John Graham

gegründete Betrieb einer der legendärsten. Das

heute zur Symington-Gruppe gehörende Haus

Graham’s erzeugt eine breite Palette erstklassiger

Portweine, die ausschließlich von eigenen Weinbergen im

Dourotal kommen. Somit hat man den entscheidenden Qualitätshebel

den Weingarten in der eigenen Hand. Ergebnis sind

körper- und finessenreiche, komplexe und hochkonzentrierte

Ports mit feinen Tanninen, tiefer Frucht und einem ausgeprägten

Geschmack mit Noten von Brom- und Maulbeere, Cassis

und Eukalyptus. Großartige Ports, die Tradition und Moderne

gekonnt vereinen.

Graham’s

Fine Tawny Port

Douro, Portugal, rot, fruchtsüß |

Unter Tawny versteht man einen länger im Fass gelagerten

Portwein, dessen Farbe zwischen Dunkelrot und Mahagony

changiert. Tawny ist der ideale Begleiter zu Käsesorten wie

Roquefort, Stilton, Gorgonzola, aber auch Gewürzkuchen

und Bitterschokolade.

Tinta Barocca, Tinta Roriz, Touriga Franca, Touriga Nacional |

Trinkreife bis 2025 | Alk. 19 Vol-% |

90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19288 Flasche 12,99 (€ 17,32/1L)

Graham’s

Six Grapes Reserve Port

Douro, Portugal, rot, fruchtsüß |

Graham’s hat mit der Six Grapes Reserve einen jungen, fruchtigen

und sehr geschmeidigen Portwein geschaffen. Mit seinem

Geschmack nach Kirschmarmelade, Cassis und Bitterschokolade

macht er es diesbezüglich leicht, ihn zu genießen.

Tinta Barocca, Tinta Roriz, Touriga Franca, Mourisco Tinto |

Trinkreife bis 2035 | Alk. 20 Vol-% | 93 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19294 Flasche 21,99 (€ 29,32/1L)

Graham’s

10 Years Old Fine Tawny Port

Douro, Portugal, rot, fruchtsüß |

Volle zehn Jahre lässt Graham’s seinen

Tawny-Klassiker im großen Holzfass

reifen. Resultat ist ein Portwein für besondere

Momente, der mit Aromen

von Trockenfrüchten (Feigen, Datteln),

Bitterschokolade, Pflaume und Honig

glänzt. Kann man pur trinken, passt aber

perfekt zu Desserts auf Basis von Schokolade,

Weihnachtsstollen, Apfelkuchen

und Rohmilchkäse aller Art.

Tinta Barocca, Tinta Roriz, Touriga Franca,

Touriga Nacional | Trinkreife bis 2035 |

Alk. 19 Vol-% | 95 WZ-Punkte |

enthält Sulfite

Art.-Nr. 19292 Flasche 27,99 (€ 37,32/1L)

13


Kultweine aus

der Toskana!

Giovanni Poggiali

Fattoria Fèlsina ist eines jener Kultweingüter

der Toskana, das die Geschichte des Chiantis

neu geschrieben hat. Die Fattoria Fèlsina

liegt im tiefen Süden der Toskana, am äußersten

Ende des Chianti Classico-Gebietes.

Rebsorte Nummer Eins ist natürlich Sangiovese, aus

der große Weine wie der Einzellagen-Chianti Rancia

gekeltert werden, einer der legendären Rotweine Italiens.

Mit beeindruckender Konsistenz werden Weine erzeugt,

deren Ausgewogenheit und Komplexität weltweit gefeiert

werden. Zu Félsina gehört mit Castello di Farnetella

ein zweites Weingut, das südöstlich von Siena in den

Hügeln des Anbaugebietes Chianti Colli Senesi liegt.

Handlese spielt auch hier eine große Rolle und die

Weine werden anschließend in großen traditionellen

Holzfässern ausgebaut.

Fèlsina

Pepestrino

Toskana, Italien, weiß, 2019, trocken |

Fèlsinas Pepestrino ist ein frischer, lebendiger Weißwein,

wie man ihn in der Toskana nur selten findet. Die Cuvée

aus Trebbiano, Sauvignon und Chardonnay ist ein echter

Charmeur, den man einfach mögen muss. In der Nase

exotische Früchte, Blüten, Apfel und Limette. Saftig, cremig,

trocken und mild in der Säure. Der ideale Weißwein zu Antipasti,

Parmaschinken, Käse, Salaten und Nudelgerichten

mit leichter Soße.

Trebbiano, Chardonnay, Sauvignon Blanc |

Trinkreife bis 2023 | Alk. 12,5 Vol-% |

89 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 18980 Flasche € 9,99 (€ 13,32/1L)

Castello di Farnetella

Chianti Colli Senesi

Toskana, Italien, rot, 2018, trocken |

Das im 19. Jahrhundert erbaute Castello di Farnetella

gehört zum Weingut Fèlsina, wird aber komplett

eigenständig bewirtschaftet. Der Chianti von Castello

di Farnetella ist ein echter Charmeur. Kirschwürzig,

dunkelbeerig und angenehm rund. Passt einfach

perfekt zu vielen Gerichten der italienischen Küche,

ist aber auch solo ein echter Genuss.

Sangiovese, Merlot | Trinkreife bis 2025 |

Alk. 13 Vol-% | 90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 18977 Flasche € 11,99 (€ 15,99/1L)

Castello di Farnetella

Lucilla

Toskana, Italien, rot, 2018, trocken |

Farnetellas Lucilla ist ein „kleiner Super Tuscan“ aus

Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Merlot. Der Merlot-

Anteil sorgt für weichen Gaumenfluss und samtigen

Geschmack. In der Nase Pflaume, Kirsche, Leder und

Lakritze. Frisch, nicht zu schwer, moderat im Alkohol und

angenehm zu trinken. Lucilla ist Rotwein aus Italien, wie

man ihn sich vorstellt und gerne öfter im Glas hat.

Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon |

Trinkreife bis 2025 | Alk. 13 Vol-% |

90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 18978 Flasche € 11,99 (€ 15,99/1L)

14


Parker

92 PUNKTE

Fèlsina

I Sistri

Chardonnay

Toskana, Italien, weiß, 2018, trocken |

I Sistri war seinerzeit einer der ersten toskanischen

Chardonnays von Bedeutung. Waren die frühen Jahrgänge

noch zu stark vom Holz geprägt, so hat sich

der Stil hin zu mehr Frucht und Finesse gewandelt.

Glas klare Frucht mit Noten von Mango, Aprikose, weißen

Blüten und Honig. Ganz zarte Holznote, weiche Säure,

mineralisch-langer Nachklang. Sehr gute Balance,

stimmig und ausgesprochen trinkanimierend. Ein

Glückskauf zu einem sehr fairen Preis.

Chardonnay | Trinkreife bis 2026 | Alk. 13,5 Vol-% |

93 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 18979 Flasche € 17,99 (€ 23,99/1L)

Parker

Parker

91 PUNKTE

94 PUNKTE

Fèlsina

Berardenga

Chianti Classico

Toskana, Italien, rot, 2019, trocken |

Fèlsinas Chianti Classico ist vielleicht das eleganteste

Exemplar seiner Art, jedenfalls kein rustikaler Wein, wie

ihn die Toskana in Hülle und Fülle hervorbringt. Duft nach

Schwarzkirsche, Leder, Unterholz und Trüffel. Herrlich

reife, geschmeidige Sangiovese-Frucht, feine Mineralität,

tolle Balance und Länge. In jedem Jahrgang immer einer

der besten Chiantis und konstant von Parker & Co. top

bewertet.

Sangiovese | Trinkreife bis 2030 | Alk. 13 Vol-% |

92 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 21134 Flasche € 15,99 (€ 21,32/1L)

Fèlsina

Berardenga

Rancia

Chianti Classico Riserva

Toskana, Italien, rot, 2017, trocken |

Fèlsinas Einzellagen-Chianti Rancia hat es seit dem ersten

Jahrgang 1983 zu wahrem Kultstatus gebracht. Rancia ist

Sangiovese pur, die Quintessenz der Toskana-Rebe, stets

eine brillante Mischung aus reifer Frucht, überbordender

Mineralität und feinem Holztouch. Rancia ist nie ein Wein

für den schnellen Gebrauch; er benötigt vielmehr eine gewisse

Flaschenreife und auf jeden Fall eine Karaffe, damit

sich sein intensives Aromenspiel optimal entfalten kann.

Einer der besten Sangiovese des Jahrgangs.

Sangiovese | Trinkreife bis 2040 | Alk. 13,5 Vol-% |

97 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 18983 Flasche € 39,99 (€ 53,32/1L)

Parker

92 PUNKTE

Parker

95 PUNKTE

Fèlsina

Berardenga

Chianti Classico Riserva

Toskana, Italien, rot, 2017, trocken |

Nicht nur für uns ist Fèlsinas Chianti Classico Riserva

einer der besten Weine seiner Art und eine Ikone der

Toskana. Dunkelbeerig, mit rauchigem Tabakduft, Kirsche

und einer feinen Trüffelnote. Dicht und intensiv am

Gaumen, viel Druck und Tiefe im Nachklang. Versteckt

seine Kraft hinter einer Mauer aus reifer Frucht und

prägnanten Terroir-Aromen. Lang und mineralisch im

barocken Abgang. Braucht die Karaffe und Luft, um sein

ganzes Spektrum zu entfalten.

Sangiovese | Trinkreife bis 2035 |

Alk. 13,5 Vol-% | 94 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 18982 Flasche € 26,99 (€ 35,99/1L)

Fèlsina

Berardenga

Fontalloro

Toskana, Italien, rot, 2017, trocken |

Fèlsinas großer Rotwein Fontalloro ist einer jener raren

Super-Tuscans, der diesen überstrapazierten Begriff

auch verdient. Der reinsortige Sangiovese reift je nach

Jahrgang bis zu 22 Monate in französischen Barriques,

danach noch einmal bis zu 12 Monate auf der Flasche.

Das Resultat ist ein atemberaubender Sangiovese von

tiefdunkler Farbe und einem intensiven, kaum enden

wollenden Geschmack. Groß, bewegend und mit immensem

Potential ausgestattet.

Sangiovese | Trinkreife bis 2040 |

Alk. 13,5 Vol-% | 98 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 18984 Flasche € 49,99 (€ 66,65/1L)

15


Strahlender Stern

im Piemont!

Das 1878 vom Unternehmer Enrico Serafino in

Canale d‘Alba, einem kleinen Dorf auf der linken

Seite des Flusses Tanaro im Herzen des Piemont,

gegründete Weingut Enrico Serafino ist das älteste

im Roero und eines der ersten historischen, piemontesischen

Weingüter, das Weine wie Barolo, Barbaresco und

traditionelle Schaumweine wie den „Asti Champagner“ und den

Regina Brut produziert hat. Der vierundzwanzigjährige Landbesitzer

Enrico Serafino aus Romano Canavese zog nach Canale,

um seinen Traum zu verwirklichen: „Luxusweine, Weiß-,

Rot- und Schaumweine in den besten Weinbergen der

Region Piemont herzustellen“. Das Weingut

Enrico Serafino war geboren.

Enrico Serafino

Pajena

Barbera d’Alba

Piemont, Italien, rot, 2017, trocken |

Die Trauben stammen aus Weinbergen in vier verschiedenen

Gemeinden. Handlese, Ausbau über 14 Monate in

Holzfässern mit 25 und 40 hl Fassungsvermögen. Dunkle,

Barbera-typische Farbe mit purpurnen Reflexen.

Üppiges Bukett in dem sich Noten von Veilchen mit der

Frucht von Kirsche, Johannisbeere und Pflaume vereinen,

unter die sich feinwürzige Noten legen. Erstaunlich

frisch am Gaumen, dabei samtig und vollmundig mit

seidiger Textur. Ein geradliniger, reicher, eindrucksvoller

Wein mit elegantem Finish. Ideal zu Pasta und Risotto,

zu Braten und gereiftem Hartkäse.

Barbera | Trinkreife bis 2025 | Alk. 14 Vol-% |

91 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19378 Flasche € 16,99 (€ 22,65/1L)

Enrico Serafino

Tovasacco

Nebbiolo d’Alba

Piemont, Italien, rot, 2016, trocken |

Wie bei allen Serafino-Weinen wird auch beim Nebbiolo

Tovasacco rein mit der Hand gelesen und dann streng

selektiert, so dass nur gesunde Trauben verarbeitet

werden. 14 Monate Ausbau im großen Holzfass. Helle,

typische Nebbiolo-Farbe mit granatrotem Schimmer.

Vielschichtige Nase mit dem Duft roter Früchte, dazu

florale Noten und Rosenblätter. Am Gaumen elegant und

feinmaschig, dabei vollmundig und ausgewogen. Langes

Finale. Den wünscht man sich zu einem Teller Pasta mit

Fleischsauce und Parmesan!

Nebbiolo | Trinkreife bis 2026 | Alk. 14 Vol-% |

92 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19379 Flasche € 18,99 (€ 25,32/1L)

Parker

91 PUNKTE

Enrico Serafino

Grifo del Quartaro

Gavi

Piemont, Italien, 2019, weiß, trocken |

Leuchtend strohgelbe Farbe mit grünlichen

Reflexen. Einladendes, harmonisches Bukett

mit dem Duft von Wildblumen, unter die sich

weiße und gelbe Früchte wie Apfel, Birne und

Stachelbeere mischen. Im Hintergrund zarte

Mandelnoten. Am Gaumen frisch, trocken,

intensiv und gut ausbalanciert mit ausgesprochen

fruchtigen Noten. Eine feine Säure stützt

den geschmeidigen Körper. Elegantes und

langes Finish. Monica Larner, Italien-Expertin

bei Robert Parker’s THE WINE ADVOCATE ist tief

beeindruckt und gibt die Höchstwertung für

einen Gavi des Jahrgangs 2019!

Cortese | Trinkreife bis 2023 |

Alk. 12,5 Vol-% | 92 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19377 Flasche € 16,99 (€ 22,65/1L)

Parker

92 PUNKTE

Enrico Serafino

Monclivio

Barolo

Piemont, Italien, rot, 2016, trocken |

Enrico Serafinos Barolo Monclivio aus verschieden Parzellen

in Serralunga ist ein eleganter, komplexer Wein

voll aromatischer Nebbiolo-Frucht und erstaunlich geschmeidigen

Gerbstoffen. In der Nase reife Himbeeren,

Süßkirsche, Gewürznelke, Rosenblätter bilderbuchartig

für die Rebsorte Nebbiolo. Am Gaumen tiefgründig

und facettenreich, mit einem Hauch Brombeere und

auch Süßholz im langen Finish. Dicht und fein zugleich,

eine Demonstration an Klasse und Eleganz.

Nebbiolo | Trinkreife bis 2035 | Alk. 14,5 Vol-% |

95 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19380 Flasche € 44,99 (€ 64,27/1L)

16


Due Palme

Canonico

Apulien, Italien, rot, 2019, trocken |

Negroamaro ist neben Primitivo eine weitere alte Rebsorte,

die im Süden Italiens die besten Qualitäten liefert. Due Palmes

Canonico ist ein sortenreiner Negroamaro von tiefdunkler

Farbe, einem unwiderstehlichen Duft nach dunklen Beeren,

Kirsche und Pflaume. Weiche, samtige Tannine stützen die

intensiv beerige Frucht und sorgen für Frische im Abgang.

Negroamaro | Trinkreife bis 2023 | Alk. 12,5 Vol-% |

88 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20279 Flasche € 7,99 (€ 10,65/1L)

€ 5,99 (€ 7,99/1L) -25%

Due Palme

Rosalita

Apulien, Italien, rosé, 2020, trocken |

Eine Roséwein-Cuvée par excellence aus den beiden bekanntesten

einheimischen Reben Negroamaro und Malvasia Nera

der Salento-Halbinsel. Blassrosa Farbe, zart fruchtig-blumiger

Duft mit einem Hauch von Rosenblüte. Angenehm weich

und frisch im Geschmack mit leichter Würze. Ein Klassiker zu

Spaghetti, Pulpo und gegrillter Dorade.

Negroamaro, Malvasia Nera | Trinkreife bis 2023 |

Alk. 12 Vol-% | 89 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20281 Flasche € 8,99 (€ 11,99/1L)

€ 6,75 (€ 9,/1L) -25%

25%

Rabatt

25%

Rabatt

Sonnenverwöhnte

Kraft und Harmonie!

Zu den herausragenden Produzenten gehört seit Jahren

die Cantine Due Palme in Cellino San Marco südlich

von Brindisi im tiefen Süden Italiens, da wo der

Stiefelabsatz Italiens Apulien heißt. Cantine Due Palme

profitiert von seinen außergewöhnlichen Lagen.

Warme Winde vom Meer sind ideal für den Reifeprozess. Das

Ergebnis sind hoch konzentrierte Trauben mit dichtem, würzigem

Geschmack. Traditionelle Rebsorten bilden die Basis für

wunderbar fruchtige Weine, die über ein exzellentes Preis-

Genuss-Verhältnis verfügen. Hier ist auch das Hoheitsgebiet

des Primitivo, der rund um den Ort Manduria zu Höchstform

aufläuft und vollmundige Weine mit praller Frucht und weichen

Gerbstoffen liefert. Gerade diese Kombination macht ihn zu

einem der beliebtesten Rotweine Italiens.

Due Palme

Sangaetano

Primitivo di Manduria

Apulien, Italien, rot, 2019, trocken |

Weine wie Sangaetano von Due Palme wärmen mit ihrer sam -

tigen Frucht die Herzen und steigern die Sehnsucht nach Dolce

Vita, Pizza und Pasta. Sangaetano ist Primitivo in Reinkultur:

Samtige Frucht, intensive Beerenaromen und ein vollmundiger

Geschmack. Keine Spur aufgeblasen oder vordergründig fruchtig.

Primitivo di Manduria von seiner besten Seite, der auch zu gutem

Fleisch hervorragend schmeckt.

Primitivo | Trinkreife bis 2025 | Alk. 14 Vol-% |

89 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20278 Flasche € 9,99 (€ 13,32/1L)

€ 7,99 (€ 10,65/1L) -20%

Due Palme

Albrizzi

Primitivo - Cabernet Sauvignon

Apulien, Italien, rot, 2019, trocken | Primitivo und Cabernet

Sauvignon eine gelungene Kombination aus italienischer Lebenslust

und französischer Finesse! Duftet wie der Süden nach dunklen

Beeren, Schwarzkirsche, Lakritze und Vanille. Dicht und intensiv am

Gaumen, mit einer gehörigen Portion Frische und weichen Tanninen

im Nachklang. Cabernet bringt hier einfach eine Eleganz ins Spiel,

die der satten Primitivo-Frucht gut zu Gesicht steht.

Primitivo, Cabernet Sauvignon | Trinkreife bis 2026 |

Alk. 13,5 Vol-% | 91 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20277 Flasche € 9,99 (€ 13,32/1L)

€ 8,50 (€ 11,33/1L) -15%

20%

Rabatt

15%

Rabatt

Due Palme

Selvarossa

Riserva

Tre Bicchieri

Gambero Rosso

Apulien, Italien, rot, 2016, trocken |

Der Selvarossa Riserva ist das Aushängeschild

der Cantine Due Palme, abonniert auf die

begehrten „Drei Gläser (Tre Bicchieri)“ im

GAMBERO ROSSO. Die tiefdunkle Riserva ist

ein Spitzenwein voll tiefgründiger Frucht,

reichhaltigen Aromen und einem intensiv

nachklingenden Geschmack. Nur wenige Rotweine

Apuliens haben über viele Jahre diese

Klasse gehalten absolut beeindruckend!

Negroamaro, Malvasia Nera |

Trinkreife bis 2030 | Alk. 14,5 Vol-% |

93 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20280

Flasche € 19,99 (€ 26,65/1L)

€ 17, (€ 22,67/1L) -15%

15%

Rabatt

17


Neujahrs-

Angebote

30%

Rabatt

Bodegas Castaño

Tinto Monastrell

Yecla, Spanien, rot, 2020, trocken |

Der rote Tinto Monastrell der Castaños ist einer der herausragenden

spanischen Weine seiner Preisklasse. Granatrote

Farbe. In der Nase Blaubeere, Kirsche, Himbeere und Pflaume.

Seidig und lebhaft am Gaumen. Saftige Beerenaromen

dominieren im frischen Nachklang. Ein kleines Rotweinwunder,

das nach viel mehr schmeckt, als es kostet. Ideal

zu gutem Fleisch, zu Tapas, Wurst, Käse und Pastagerichten.

Luis Gutierrez, Spanien-Experte bei Robert Parkers The

Wine Advocate: „Fast zu gut für diesen Preis!“

Monastrell | Trinkreife bis 2024 | Alk. 14 Vol-% |

90 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20078 Flasche

€ 7,99 (€ 10,65/1L)

€ 5,60 (€ 7,47/1L) -30%

45%

Rabatt

La Carraia

Ruber

Sangiovese

Umbrien, Italien, rot, 2019, trocken |

Seit Jahren einer der meistverkauften italienischen Rotweine

aus unserem Sortiment. Vier Monate im Barrique

gereift lässt er viele deutlich teurere Weine der benachbarten

Toskana verblassen. Tiefdunkle Farbe; in der Nase

Kirsche, Pflaume, Bitterschokolade und mediterrane

Kräuter. Satte Frucht, unterlegt von reifen Tanninen. Geschmeidig

am Gaumen, lang und elegant nachklingend.

Robert Parkers THE WINE ADVOCATE: „A great value from

La Carraia and oenologist Riccardo Cotarella.“

Sangiovese | Trinkreife bis 2026 | Alk. 13 Vol-% |

91 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19580 Flasche

€ 12,99 (€ 17,32/1L)

€ 7,20 (€ 9,60/1L) -45%

25%

Rabatt

Fratelli Barba

Collemorino

Trebbiano d’Abruzzo

Abruzzen, Italien, weiß, 2019, trocken |

Trebbiano ist eine hierzulande noch relativ wenig

bekannte weiße Rebsorte mit vielfach unterschätztem

Potenzial, werden aus ihr doch einige der eindrucksvollsten

Weißweine Italiens erzeugt wie der Collemorino

Trebbiano. Ihr Trebbiano ist voll mineralisch

unterlegter Frucht und einem weichen, von milder

Säure geprägtem Geschmack. Anklänge von Steinobst,

Ananas, Melone und Orange. Süffig am Gaumen, saftig

im Nachklang. Sagenhaftes Preis-Genuss-Verhältnis.

Trebbiano | Trinkreife bis 2023 | Alk. 12 Vol-% |

89 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19165 Flasche

€ 8,99 (€ 11,99/1L)

€ 6,75 (€ 9,/1L) -25%

Weinzeche

Exklusiv

40%

Rabatt

Pinho Real

Vinho Verde

Rosé

Vinho Verde, Portugal, rosé, 2020, trocken |

Portugals erfrischender Wein schlechthin kommt aus dem

Vinho Verde. Es gibt ihn in allen drei Farben. Der Pinho

Real Rosé ist ein leichter, zart prickelnder Rosé mit einer

knackigen Frucht und einem frischen Geschmack. Mit lediglich

10,5 Vol-% Alkoholgehalt ein fröhlicher Trinkwein,

nicht zu herb und mild in der Säure. Gut gekühlt eine

herrliche Erfrischung. Ideal als Apéritifwein oder zu Fisch,

Meeresfrüchten, Salaten und frischen, leichten Gerichten.

Espadeiro | Trinkreife bis 2023 |

Alk. 10,5 Vol-% | 88 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 20208 Flasche

€ 8,99 (€ 11,99/1L)

€ 5,40 (€ 7,20/1L) -40%

25%

Rabatt

Seehof

Weiss-Grau-Weiss

Rheinhessen, Deutschland, weiß, 2019, trocken |

Kristallklare Weißweincuvée voll mineralischer Frische

und lupenreiner Frucht. In der Nase dezente Noten

von weißen Blüten und Steinobst. Der Geschmack

ist unwiderstehlich frisch und knackig, die Säure mild,

aber präsent, so dass keine Langeweile am Gaumen

aufkommt. Herrlicher Weißwein, der kulinarisch

perfekt zu Spargel, Fisch, leichten Vorspeisen und

hellem Fleisch passt.

Weißburgunder, Grauburgunder | Trinkreife bis 2023 |

Alk. 12,5 Vol-% | 89 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 18107 Flasche

€ 12,99 (€ 17,32/1L)

€ 9,75 (€ 13,/1L) -25%

18


Weinzeche

Exklusiv

30%

Rabatt

Tina Pfaffmann

Cuvée Weiß

Pfalz, Deutschland, weiß, 2019, trocken |

Grau- und Weißburgunder gehen in Tina Pfaffmanns

exklusiver Cuvée für die Weinzeche eine perfekte Ehe ein.

Grauburgunder sorgt für Schmelz und weiche Frucht,

Weißburgunder für Frische und Eleganz. Frisch-fruchtiger

Geschmack, saftig und lebendig; mit weicher Säure im

Nachklang. Die Cuvée Weiß von Tina Pfaffmann schmeckt

einfach großartig vor allem zu Fisch, Meeresfrüchten und

Gemüsegerichten.

Grauburgunder, Weißburgunder | Trinkreife bis 2023 |

Alk. 12,5 Vol-% | 89 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 18313 Flasche

€ 12,99 (€ 17,32/1L)

€ 9,10(€ 12,13/1L) -30%

Neujahrs-

Angebote

40%

Rabatt

Josten & Klein

Heimat

Sauvignon Blanc

Mittelrhein, Deutschland, weiß, 2019, trocken |

Marc Josten und Torsten Klein haben nicht nur für

Riesling und Pinot Noir ein feines Händchen. Ihr Sauvignon

Blanc Heimat ist ein glasklares, aromatisches

Exemplar dieser allseits beliebten Rebsorte. Exotische

Früchte wie Mango, Ananas und Limette in der Nase.

Herzhaft und frisch am Gaumen, mineralisch-kühl im

Nachklang. Eine echte Alternative zu Sancerre & Co. zu

einem Preis, der jubeln lässt!

Sauvignon Blanc | Trinkreife bis 2023 | Alk. 13 Vol-% |

89 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 19458 Flasche

€ 9,99 (€ 13,32/1L)

€ 6, (€ 8,/1L) -40%

15%

Rabatt

Cavit

Maso Toresella

Chardonnay Riserva

Trentino, Italien, weiß, 2017, trocken |

Nur etwa 25 Kilometer nördlich des Gardasees, nahe

des Ortes Calavino, befinden sich die Weingärten für

den Chardonnay Riserva vom Weingut Maso Toresella.

Acht Monate wird diese Riserva in Barriques ausgebaut,

der Rest erfolgt im Edelstahl, um die Holznoten dezent

zu halten. Rauchige Steinobstnoten, Orangenschale,

Kräuter, etwas Salz. Dicht und geschliffen am Gaumen,

mit pointierter Säure und reichlich Mineralien im Nachklang.

Hat Fülle und Tiefe, ist aber keine Spur fett oder

ölig. Frische und Tiefgang prägen den Wein, der zu den

Top-Chardonnays Norditaliens gehört.

Chardonnay | Trinkreife bis 2025 | Alk. 13 Vol-% |

92 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 17156 Flasche

€ 19,99 (€ 26,65/1L)

€ 17, (€ 22,67/1L) -15%

Weinzeche

Exklusiv

30%

Rabatt

Bodegas Martúe

Pago Campo de la Guardia

La Mancha, Spanien, rot, 2017, trocken |

Zeigt bereits eindrucksvoll das Potential der Bodega.

Tiefdunkle Farbe; dunkelbeeriges, tiefgründiges

Bukett. Kaffee, Eukalyptus, Bitterschokolade, Dörrpflaume.

Dicht und konzentriert. Am Gaumen wiederum

dunkelbeerig; im Nachklang Lorbeerblatt und

Graphit. Wunderbare Balance und Länge; hinten raus

frisch und mineralisch, mit einem Hauch Schwarzkirsche

und Kakao. In seiner Preisklasse überragend und

nahezu konkurrenzlos.

Syrah, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot,

Malbec, Merlot | Trinkreife bis 2030 |

Alk. 14,5 Vol-% | 92 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 18917 Flasche

€ 11,99 (€ 15,99/1L)

€ 8,40 (€ 11,20/1L) -30%

15%

Rabatt

Jakob Schneider

Niederhäuser Klamm

Vulkan

Nahe, Deutschland, weiß, 2019, trocken | Großer

Riesling auf dem Niveau namhafter Großer Gewächse.

Sattes Goldgelb; in der Nase Aprikose, Limette, Ananas,

Orangenschale, Rauch, Graphit. Dicht und konzentriert

am Gaumen, dank sportlicher Säure und einer gehörigen

Portion Mineralien aber auch rassig und drahtig.

Hat Volumen und Finesse. Lang, salzig-fruchtig nachklingend,

feinster Schmelz am Gaumen. Jung schon

köstlich, zugleich mit großem Langzeitpotential.

Riesling | Trinkreife bis 2031 | Alk. 13 Vol-% |

94 WZ-Punkte | enthält Sulfite

Art.-Nr. 18909 Flasche

€ 19,99 (€ 26,65/1L)

€ 17, (€ 22,67/1L) -15%

19


Art.-Nr. 19006 Einzelflasche Fl. € 6,50 (€ 8,67/1L)

Art.-Nr. 21198 12er-Paket Fl. € 4,55 (€ 6,07/1L) -30%

Paket: € 54,60

Art.-Nr. 21197 6er-Paket Fl. € 5,20 (€ 6,93/1L) -20%

Paket: € 31,20

BIS ZU

30%

Rabatt

Bodegas Borsao

Campo Castillo

„Miró Edition“

Campo de Borja, Spanien, rot, 2019, trocken |

Die Sonderausführung Campo Castillo „Miró

Edition“ ist ein Ausrufezeichen in puncto

Qualität zum fairen Preis! In der Farbe ein

dunkles Rubinrot mit violetten Schattierungen;

animierender Duft nach Erdbeeren,

Kirsche und Himbeeren. Eine charmante

Fruchtbombe mit vollmundigem Geschmack,

weich und geschmeidig im Nachklang. Bei

jedem Schluck schmeckt man die alten Reben

mit ihren niedrigen Erträgen. Nach Abverkauf

liefern wir den Folgejahrgang (Art.-Nr. 20666).

Garnacha | Trinkreife bis 2023 |

Alk. 13,5 Vol-% | 89 WZ-Punkte |

enthält Sulfite

Weinzeche GmbH · Rotthauser Straße 44 · 45309 Essen · Tel.: 0201-550024 · Fax: 0201-550025 · www.weinzeche.de

Bestellschein

24

seit

Jahren

G e n uss g a r a nti e

Art.-Nr. Anzahl Artikel Preis €

« « « « «

Datum

Unterschrift

Das Angebot ist freibleibend, vorbehaltlich Zwischenverkauf. Die Angebotspreise sind gültig bis zum 30. Januar 2022.

Druckfehler vorbehalten. Ab einem Rechnungswert von € 125, (beliebig sortiert, jedoch in einer Lieferung) liefern wir frachtfrei innerhalb

Deutschlands. Unter diesem Rechnungswert berechnen wir eine Pauschale von € 6,95 für Fracht- und Verpackungskosten.

Es gelten die AGB aus unserem Online-Shop: www.weinzeche.de

Unsere Öffnungszeiten im Ladengeschäft: Mo. Fr. 10 18 Uhr · Sa. 10 14 Uhr · Heiligabend und Silvester 10 13 Uhr. Im Online-Shop

unter www.weinzeche.de immer geöffnet, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!