Holsteiner am Wochenende 02 2022

KTVVerlag

IHR DIREKTER DRAHT

www.holsteiner-allgemeine.de

z Kleinanzeigen:

0 41 21 / 26 73-10

z Zentrale:

0 41 21 / 26 73-10

z Vertrieb:

0 41 21 / 26 73-11

z Anzeigen:

0 41 21 / 26 73-12

z Redaktion:

0 41 21 / 26 73-17

Holsteiner

amW

ochenende

Holsteiner

Wochenende

am

www.holsteiner-allgemeine.de

15. Januar y 2. Woche 2022 y 25335 Elmshorn y Schulstraße 26-28 y 18. Jahrgang y Verteilte Auflage über 56.500 Exemplare

DIESE WOCHE

QUIETSCHEENTE:

Kaufen kann man diese

Elmshorn-Ente nicht. Nur

Kinder mit Glück haben

das pinkfarbene Tier am

Dienstfahrzeug von Stadtgärtner

Jörg Lange erhalten.

Eher zufällig wurde er

zum Sammler von Quietscheenten,

die er eines

Tages auch verschenkte.

SEITE 3

In Tornesch

impfen Rentner

Foto: Zeuch

(Tornesch/jhf) Das Rote

Kreuz bietet im POMM 91

eine besondere Impfaktion

an. Unter anderem setzen

vier Ärzte in Rente aus Tornesch

die Spritzen. SEITE 6

Elmshorns Schmuckstück:

Ende der Arbeiten in Sicht

Die Weiße Villa selbst ist saniert, der Mauer fehlt noch der Anstrich. Dafür sind höhere Temperaturen

nötig, als sie derzeit vorherrschen.

Foto: Strandmann

(Elmshorn/rs) Die Weiße

Villa an der Schulstraße ist

Elmshorns repräsentativstes

Haus. Auf Postkarten, in

Reiseführern und vermutlich

auf hunderttausenden Fotos

ist die ehemalige Arztvilla

aus dem Jahr 1894 mit der

ausladenden Magnolie zu

sehen.

Im Juni 2018 begannen mit

einem Jahr Verspätung umfangreiche

Sanierungs- und

Restaurierungsarbeiten. Die

sind längst abgeschlossen.

Doch eine offizielle Feier mit

Vorstellung des für rund 1,5

Millionen Euro herausgeputzten

Gebäudes steht noch

aus.

Voraussichtlich im Frühjahr

soll diese nachgeholt werden.

Das erfuhr unsere Zeitung

von Bürgermeister Volker

Hatje. Dann wird auch das

letzte Puzzlestück, die 107

Meter lange Einfriedung,

nach alter Handwerkskunst

neu hergerichtet sein.

Selbstverständlich in dem

Ton der Villa, die nicht mehr

einen blütenweißen, sondern

einen champagnerfarbenen

Anstrich erhalten hat. So wie

das Gebäude ehemals ausgesehen

hat. SEITE 4

Friseursalon: Scheibe eingeworfen

(Elmshorn/jhf) Einbrecher

haben in der Nacht zu Mittwoch

die Fensterscheibe

eines Friseursalons in Elmshorn

eingeworfen und Bargeld

gestohlen. Das Geschäft

liegt in der Fußgängerzone

an der Straße Damm. Die

Polizei stuft die Tat als besonders

schweren Fall des

Diebstahls ein. Die Täter

fl üchteten unbemerkt. Sie

haben wahrscheinlich zwischen

Dienstag um 19 Uhr

und Mittwoch um 6.20 Uhr

zugeschlagen. Die Kriminalpolizei

Elmshorn hat die

Ermittlungen aufgenommen

und bittet um Hinweise.

Zeugen melden sich unter

Telefon 04121 8030.

Neuer NAHVERKEHRSPLAN klingt

streckenweise wie ein WUNSCHKONZERT

(Kreise Pinneberg/Steinburg/

jhf) Das Bahnfahren in

Schleswig-Holstein könnte

so schön werden, wenn

Geld keine Rolle spielte.

Das Land hat viele Ideen

für eine Optimierung des

Schienenverkehrs, kann sie

aber mangels fi nanzieller

Mittel nicht alle umsetzen.

Diese Einsicht zieht sich

durch den Landesweiten

Nahverkehrsplan (LNVP),

der am 1. Januar in Kraft

trat. Er liest sich teilweise

wie ein Wunschkonzert.

Der Nahverkehrsverbund

Schleswig-Holstein (Nah.

SH) erstellte den LNVP im

Auftrag des Wirtschaftsministeriums

und präsentiert

die Vorhaben in

zwei Paketen: Projekte bis

Ende 2026, die „weit überwiegend“

fi nanziert sind,

und Ideen für die Zeit ab

2027, für die meist zusätzliches

Geld erforderlich sei.

Auch ein neues Bündnis

von Bahn sowie den Ländern

Schleswig-Holstein,

Hamburg, Niedersachsen,

Achiv:

Strandmann

Wirtschafsminister Bernd Buchholz

gab den Plan in Auftrag.

Bremen und Mecklenburg-

Vorpommern unter dem

Titel „Zukunft Schiene

Nord“ stellt den LNVP

nicht auf eine bessere Basis.

Bis 2030 sollen mehr

als 30 Milliarden Euro in

die Schieneninfrastruktur

fl ießen, die im LNVP aber

offenbar schon eingepreist

sind. Der Nah.SH teilte auf

Anfrage mit: „Das ,Bündnis‘

verändert an der Finanzierung

nichts, die Aussagen

aus dem LNVP gelten

weiterhin.“ SEITE 4

Wettbewerb „Licht in der Dunkelheit“:

Wer schickt das schönste Foto ein?

(Kreise Pinneberg/Steinburg/

jhf) Der Klaus Merse Verlag,

der unter anderem die

Holsteiner am Wochenende

herausgibt, und der

Kopp & Thomas Verlag

rufen ihre Leser zu einem

Fotowettbewerb auf. Prämiert

werden sollen Aufnahmen

unter dem Motto

„Licht in der Dunkelheit“.

Das beste Foto wird mit 75

Euro, das zweitbeste mit

50 Euro und Platz 3 mit 25

Euro belohnt. Wer sich beteiligen

will, schickt bis 13.

Februar bis zu zehn Bilder

per E-Mail an fotowettbewerb@ktv-medien.de

ein.

Weitere Informationen und

rechtliche Hinweise dazu

stehen auf SEITE 10


www.hayunga.de

Alle Preise in Euro. Druckfehler vorbehalten –Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht! DE-ÖKO-034

Montag bis Samstag von 7:00-20:00 Uhr geöffnet!

Angebote gelten von 17.01.2022 bis 22.01.2022 Montag bis Samstag von 7:00-21:00 Uhr geöffnet!

WHISKY-TIPP des Monats

TEELING BLACKPITTS

*1,- Euro pro Artikel

Irish Single Malt Whiskey peated DR. OETKER

Der typisch irisch milde Teeling wird in der Version

BISTRO BAGUETTE

„Blackpitts peated“ aus über Torfrauch getrocknetem

tiefgefroren, versch. Sorten,

Malz hergestellt. Aromen: Grillrauch, Nelke, Karamellbonbons

und Orangenschale.

250 gPackung (100 g=0,40)

Kai Beyer,

Geschmack: rauchig mit Honig, Gewürze,

Koppeldamm, Elmshorn

Birne und gegrillte Ananas. 46% Vol.

39 99 APPEL HERINGSFILETS

versch. Sorten, 200 gDose

(1 l=57,13) 0,7 lFl. statt 44,99 . (100 g=0,50)

ENTRECÔTE-

STEAK

1 99

BÖKLUNDER

JÄGERMEISTER

ECHTE LAND-BOCKWURST

gereifteSpitzenqualität 100 g . Kräuterlikör,35% Vol.

9 BEEFSTEAK-ROULADEN

99

in Eigenhaut, geräuchert, 6Stück =345 g-Glas

Abtropfgewicht 180 g(100 g=0,56)

(1 l=14,27) 0,7 lFl. .

PFANNI KARTOFFEL PÜREE

oder BEEFSTEAK

vom Jungbullen

1 49

HAVANA CLUB

oder Stampf Kartoffeln

Añejo Especial 40% Vol.

versch. Sorten für 0,7-1,5 lPackung

100 g . (l =0,67-1,43)

3Jahre 40% Vol.

KASSELER

NACKEN 3 99

oder Verde 35% Vol.

9 im Stück kg . 99 MEßMER Kräuter-, Früchteoder

Schwarztee versch.Sorten,

(1 l=14,27) je 0,7lFl. .

37,5-75 gPackung (100 g=1,33-2,67)

Frischer

OLDESLOER

ROLLBRATEN

4 44

BAHLSEN GEBÄCKE

WEIZENKORN

aus dem Schweineschinken kg . 4 99

versch. Sorten, z.B. Ohne Gleichen Vollmilch,

32% Vol.

125 gPackung (100 g=0,80)

(1 l=7,13) 0,7 lFl. . SCHWEINE-

LEIBNIZ PICK UP MINIS

FILETKÖPFE

0 69

WARSTEINER

oder PICK UP versch. Sorten

versch. Sorten

127-140 gPackung (100 g=0,71-0,79)

besonders zart

100 g

(1 l=1,26)

.

+3,30 Pfand

Neuseeländische

LAMMLACHSE 3 69

9 99 SOFTLAN WEICHSPÜLER

24 x0,33 lKiste . versch. Sorten, 27 WL/34WL Flasche

(WL =0,03-0,04)

100 g

. VALENSINA SAFT

+1,- Euro ++1,- Euro ++1,- Euro +

versch. Sorten

PUTEN-

SCHNITEZEL 7 99 0 79

+0,25 Pfand 1lPET-Fl. . Nestlé CHOCO CROSSIES

HKL A kg . oder Choclait Chips

COCA-COLA

versch.Sorten

PASTETEN-

Kombikiste AUFSCHNITT

0 89

8

versch. Sorten

100 g . 99 0 99

versch. Sorten

+3,30 Pfand

(100 g=0,66-0,86) 115-150 gPackung .

(1 l=0,75) 12 x1lPET-Kiste . Langnese

KATENMETTWURST

MELITTA CAFÉ

CREMISSIMO

gemahlener Bohnenkaffee,

oder KNOBLAUCH-

SALAMI 1 29

3 79

versch.Sorten

1

. 79

versch. Sorten

(1 l=1,38-1,99) 900-1300 ml-Packung

.

(kg =7,58) 500 gPackung

100 g . Coppenrath &Wiesee

DEICHBLUME

EHRMANN

UNSERE

deutscher Schnittkäse,

1 59 OBSTGARTEN

50% Fett i. Tr. 100 g . versch. Sorten

0 29

GOLDSTÜCKE

versch.Sorten, tiefgefroren

(100 g=0,23) 125 gBecher . 0 88

(kg =1,63-2,93) 300-5400 g-Beutel . Yacaran

ALMETTE oder MIREE Wagner

SALATGURKEN

1 00 Frischkäsezubereitung

versch. Sorten

0 77

BIG CITY PIZZA oder

aus Spanien, 500 g+, Kl. I Stück .

(100 g=0,51-0,62) 125-150 gBecher . DIE BACKFRISCHE

Unsere Heimat

versch.Sorten, tiefgefroren

DELI REFORM

1 SPEISEKARTOFFELN

59

(kg =3,57-4,97) 320-445gPackung .

aus Deutschland, Sorte Linda, DAS ORIGINAL

Kl. I

ERASCO EINTOPF

(kg =0,50) (kg =1,60)

5 2 49

kg Sack .

WIR FÜHREN

DRY AGED

BEEF

hocharomatisch

HAYUNGA’s Ecenter GmbH, Wedenkamp 9, 25335 Elmshorn

500 g+50ggratis =550 gBecher

SIE SPAREN 47%

SIE

SPA 47%

SIE SPAREN 47%

SIE

SPA 47%

0 . 88

Alles für 1,- C = *

SIE SPAREN 32%

SIE SPAREN 37%

SIE SPAREN 47%

SIE SPAREN 32%

SIE SPAREN 44%

SIE SPAREN 54%

ECENTERA23 Elmshorn ·Tel. 04121/491620 •Elmshorn WEDENKAMP ·Tel.04121/579900 • Elmshorn KOPPELDAMM ·Tel.04121/26230

40

Zusatz-Punkte

10

Zusatz-Punkte

SIE SPAREN 17%

SIE

SPA 17%

28-33%

SIE SPAREN 16%

SIE

SPAR 16%

SIE SPAREN 31%

SIE

SPAR 31%

SIE SPAREN 50%

SIE

SPA 50%

SIE SPAREN 28%

SIE

SPA 28%

SIE SPAREN 36%

SIE

SPA 36%

SIE SPAREN 44%

SIE

SPAR 44%

20

Zusatz-Punkte

oder Familiensuppe,versch. Sorten

(kg =1,99)

800 g-Dose

44-49%

SIE SPAREN 32%

SIE SPAREN 50%

SIE

SPA 50%

SIE SPAREN 48%

SIE

SPA 48%

SIE SPAREN 40%

SIE

SPA 40%

20

Zusatz-Punkte

SIE SPAREN 44%

SIE

SPAR 44%

SIE SPAREN 40%

SIE

SPA 40%

1 . 59


HOLSTEINER AM WOCHENENDE |NR. 2|15. JANUAR 2022 |SEITE 3

LOKALES

Gute Laune: Quietscheentchen

fahren bei Jörg Lange immer mit

(Elmshorn/jz)MiteinemFund

fing alles an. Als Jörg Lange

und seine Kollegin Sünnye

Schöning wieder einmal ihre

gewöhnliche Runde durch die

Elmshorner Innenstadt drehten,

entdeckte der städtische

Gärtner für Grünpflege sie

beim Reinigen einer Parkanlage

in einem Busch: eine kleine

gelbeQuietscheente. Wegwerfen

wollte er sie nicht, also

bekam sie einen Ehrenplatz

im Führerhäuschen seines

Transporters.

Es dauerte nicht lange und

ein Kollege kam mit einem

zweiten Gummitier und den

Worten „könnt ihr haben“ zu

ihm. Und dann ging es los.

Von überall her bekam Lange

Quietscheentchengeschenkt–

vor allem aus der Belegschaft

der städtischen Grünpflege.

Darunter sind alle Farben,

Formen und Motive. Die

kleine Badeente gibt es als

Einhorn, Teufel, Biene, Weihnachtsmann,

Baby, Matrose,

HSV- und St.Pauli-Fan, mit

Erdbeerkappe,Kochmützeund

Innerhalb von beinahe fünf Jahren ist eine ordentliche Sammlung der

niedlichen Quietscheentchen zusammengekommen.

DACHERNEUERUNG

UND -REPARATUR

-SCHNELL UND GÜNSTIG -

z.B. Scheune u. Stall, Halle u. Garage,

Carport, Fassade m. Material,

Trapezblech, Antikondenz usw.

Tel. 0151-66801892 ·auch WhatsApp

-Anzeige -

Die Auswahl viel ihm schwer. Jörg Lange präsentiert seine drei Lieblingsenten: Das New-York-Exemplar

hatte den weitesten Weg, die pinkfarbene Elmshorn-Ente gab es exklusiv nur für ihn und mit dem gelben

Tierchen fing alles an.

Fotos: Zeuch

als Aida-Werbemaskottchen.

Eine Arbeits-Enteüberreichte

ihm sein Chef. Ein Exemplar

mit römischen Helm brachte

jemand aus einem Griechenland-Urlaub

mit.„Die weiteste

Reise hattewohl eine Enteaus

New York“, erzählt Lange. Sie

verkörpert die Freiheitsstatue

und gehört zu den Lieblingsstücken

des 62-Jährigen.

Kinderaugen leuchten und

die Kleinen bleiben stehen,

wennsiebei„LangesKolonne“

vorbeikommen. Die Eltern

müssten sie oft hochheben,

damit sie die Tierparade im

Fahrerhäuschen besser sehen

können. Die Frage „Kann ich

einehaben?!“,hörtderGärtner

dann vielfach. Da kam ihm vor

anderthalb Jahren eine Idee.

Er fragtebei der Stadt,obman

ihm helfen könne. Ein paar

Wochen später erhielt er einen

Karton mit 100 pinkfarbenen

Enten–mitElmshorn-Wappen

und Schriftzug. „Die gab es exklusiv

nur für unseren Wagen

und wurden extra entworfen“,

berichtet Lange stolz. Mittlerweile

ist der Karton leer.

Ob es Nachschub gibt, weiß

er nicht. Eine Sache, die er

tagtäglicherlebt,freutihn aber

ganzbesonders:„Immerwenn

Leute mit einem grimmigen

Gesicht vorbeigehen, schauen

sie kurz und dann fangen sie

aufeinmalanzustrahlen.Und

ichsagemeinerKollegindann:

Guck mal, was Enten so alles

ausrichten können!“

Absage: Bratapfel &Jazz in Tornesch

(Tornesch/jz) Bratapfelduft

und swingende Jazz-Klänge

wird es in diesem Jahr beider

Kulturgemeinschaft Tornesch

im Heimathaus nicht geben.

Die beliebte jährlich stattfindende

Veranstaltung stand für

den 17. Februar im Kalender

und wurde nun Corona bedingt

abgesagt,wie bereits die

für den 25. Januar geplante

„Plattdeutsche Lesung“.

CLUBRÄUME BIS 100 PERSONEN

Die Adresse für Ihre Festlichkeit!

KEGELBAHN

Ab sofort gelten bei uns die aktuellen Corona-Regeln.

Küche: Dienstag bis Samstag ab 17.00 Uhr,

Sonntag 12.00 bis 14.00 und 17.00 bis 20.00 Uhr

Telefonisch bestellen unter 04122/ 52612

oder online über www.birkenhain-tornesch.de

Heimstättenstraße 87 ·25436 Tornesch ·Tel. 04122 /52612

Auch in unserer

Filiale im

Edeka Lender,

Kiebitzreihe!

ELMSHORNER FLEISCH- UND

WURSTSPEZIALITÄTEN

aus dem freundlichen Fleischer-Fachgeschäft

Torsten Fock

Gültig vom 17.01. bis 22.01.2022

Gyros-Geschnetzeltes ................. 1kg €9,99

Hähnchenkeule .................................. 1kg €5,99

Rinderleber .......................................... 1kg €5,99

Schinkenspeck aus der Kappe ............. 100g €1,79

Bauernsülze ........................................ 100g €1,25

Pfälzer Leberrolle ............................. 100g €1,25

Pfälzer Leberwurst .......................... 100g €1,35

Krautsalat ............................................ 100g €0,50

Eier-Senf-Salat .................................. 100g €1,25

Tzatziki .................................................. 100g €0,85

Mittagstisch am Dienstag:

Spargelcremesuppe Port.: €4,00

Mittagstisch am Donnerstag:

Linsensuppe Port.: €4,00

Mittagstisch am Freitag:

Kasseler inHonig Senf mit

Kartoffelgratin Port.: €5,50

Ollnsstraße 64 •Elmshorn •Telefon (0 41 21) 62885

www.fleischerei-fock.de

www.holsteiner-allgemeine.de

"

EIN SERVICE IHRER GASTRONOMEN

Rosenstr. 17·Sparrieshoop

Tel. 04121/579 89 45

Mittagstisch 11.00-14.00 Uhr

Mittagstisch 18.01.-23.01.2022

täglich wechselnd immer ein

Mittagstischgericht für nur 5,50

Alle Gerichte inkl. Tagessuppe o. Dessert

Rinderleber mit Schmorzwiebeln,

Apfelkompott und Püree 8,90

Gebackenes Schollenfilet

mit Remouladensauce, Kartoffeln

und Tomatensalat 9,90

Hirschgoulasch mit Rosenkohl

und Spätzle 10,90

Vegan: Champignon-Pilzpfanne

mit Kräuterkartoffeln 8,90

AußerHaus-Vorbestellungen ab 10 Uhr

Seniorenteller günstiger

montags Ruhetag!!!

Friedensallee 8-25335 Elmshorn

Tel. 04121-450 18 90 ·Fax 898 47 29

WWW.R-GRANDE.EU

Mittagstisch Mo.-Sa. 11.30-17 Uhr

(außer feiertags)

6versch. Gerichte

außer Mix Grill nur € 8.90

Horstmühle 1·25358 Horst

Telefon 04126 -3081341

www.landhaus-horstmuehle.de

Mittagstisch Mo-Fr 11:30-15:00 Uhr

vom 10.01. bis 14.01.2022

Alle Gerichte für 8,90 €

Spaghettimit Tomatenpesto

undWalnuss

Lachsfiletmit Wirsing

in Sahnesauce &Salzkartoffeln

Hähnchenschnitzel

„BalkanArt“mit Kroketten

Tomatemit Mozzarella Salat

Türkische Gözleme mitKäse&Spinat

Füllung oder mitHackfleisch Füllung

Alle Gerichte auch zurAbholungoder

perLieferung (imUmkreis von15km)

ehemals „Stadt Hamburg“

Bahnhofstraße •225358Horst

Telefon04126/39 66 393

www.lorado-grande.de

Mittagstisch Dienstag bis Samstag

11.30 bis 15.00 Uhr (außer Feiertage)

18. Januar bis 22. Januar

Suppe -Hauptgericht -Dessert

Leberkäse saftig gebraten, belegt

mit einem Spiegelei, dazu Bratkartoffeln

9,20

Holzfällersteak

aus dem saftigen Schweinenacken,

serviert mit gegrillten Zwiebeln und

Pommes Frites 9,20

Rotbarschfilet auf Orangen-Sahnesauce,

serviert mit Bandnudeln 9,50

American Salat 8,90

DAUERRENNER IM JANUAR:

Mix Grill, Puten-, Schweine- und

Hacksteak mit gegrilltem Magerspeck,

dazu servieren wir Pommes

Frites und Lorado-Röstbrot 11,90

Huftsteak 200g, serviert mit Country

Kartoffeln und Lorado Röstbrot 14,90

Bar &Restaurant

Kaltenweide 243 ·Elmshorn

Telefon: 04121-482920

Mittagstisch Dienstag bis Freitag

11.30 bis 15.00 Uhr (außer Feiertage)

18.Januar bis 21.Januar

Gegrillte Hähnchenbrust

mitTomaten-Knoblauchsauce,

dazu Butterreis undKroketten 7,90

Cevapcici„selbst gemacht“

mitfrischen Zwiebeln, Gemüsereis

undPommesfrites 7,90

PaniertesSchollenfilet

mitBroccoli undSalzkartoffeln 8,50

Fitness Salat

buntergemischterSalat mit

gegrilltenPutenstreifen 7,90

UNSERE MITTAGS-

DAUERBRENNER IMJANUAR:

MixGrill,Puten-, Schweine- und

Hacksteakmit Magerspeck,dazu

servierenwir Pommes fritesund

Röstbrot 10,90

Currywurst mitCurrysauce

undPommesfrites 10,90


HOLSTEINER AM WOCHENENDE | NR. 2 | 15. JANUAR 2022 | SEITE 4

LOKALES

Fortsetzung von Seite 1

Mauersanierung

viel aufwendiger

(Elmshorn/rs) Die Sanierung

der Einfriedung der Weißen

Villa erwies sich als deutlich

aufwendiger, als gedacht.

Probleme bereitete vor allem

die Wand zur Bismarckallee.

Gerechnet worden war mit

sechs vermauerten Stahlstützen.

Bei den Abbrucharbeiten

stellte sich heraus: es sind 20,

die zudem noch 50 Zentimeter

tiefer verankert waren.

Da die Stützen stark verrostet

waren, mussten sie

ersetzt werden, was zu

Verzögerungen und Mehrkosten

führte. Malerarbeiten

konnten im Winter bislang

nicht vorgenommen werden.

Sie sollen folgen, sobald

es das Wetter zulässt. Eine

Graffiti-Schutzschicht soll

die Mauer auf Empfehlung

von Architekt und dem Rat

der Stiftung zur Erhaltung

von Kulturdenkmalen in

Elmshorn zunächst nicht

erhalten – der historischen

Optik wegen.

Tornesch: Einbruch

bei Pizza-Dienst

(Tornesch/jhf) Bei einem

Einbruch am frühen Mittwochmorgen

in die Räume

eines Pizza-Lieferdienstes in

Tornesch an der Friedrichstraße

erbeuteten die Täter

Bargeld in dreistelliger Höhe.

Hinweise an 04101 2020.

Bahn: Was besser wird, was Traum bleibt

(Kreise Pinneberg/Steinburg/

jhf)DerneueLandesweiteNahverkehrsplan

(LNVP) enthält

viele Verbesserungsvorschläge

für den Schienenverkehr

in Schleswig-Holstein. Die

Finanzierung ist aber in etlichen

Fällen noch mehr oder

weniger unvollständig. Das

Konzept ist seit 1. Januar in

Kraft und gilt bis 2027.

Kein Geld braucht das Land in

Stuttgart 21 und der

Nahverkehr bei uns

Was hat das umstrittene Mammutprojekt

Stuttgart 21, der

Neubau des Stuttgarter Bahnhofs,

mit dem Nahverkehr zwischen

Elmshorn und Hamburg

zu tun? Eine Menge, wie der

Landesweite Nahverkehrsplan

erläutert: „Wenn bundesweit der

Fernverkehr nach der Inbetriebnahme

von Stuttgart 21 andere

Fahrplanlagen erhält, wird es

möglich sein, das Angebot im

Korridor Hamburg – Pinneberg

– Elmshorn neu zu ordnen und

einen Zug zusätzlich zum Hamburger

Hauptbahnhof fahren zu

lassen. Tornesch und Pinneberg

erhalten dann neu einen 30-min-

Takt mit Regionalzügen zum

Hauptbahnhof“, heißt es in der

Kurzfassung des Plans. Der ICE-

Bahnhof Stuttgart wirkt sich auf

die Regionalzüge in Tornesch

aus: So klein ist die Welt. (jhf)

Wir feiern 80 Jahre Möbel Heinitz

Nimmt Flecken

den Schrecken!

Bezugsstoff

mit

family CARE

Fleckschutz.

#globalwohnen #sowohnich #50jahreglobal

Die neue Jubiläums-Kollektion, exklusiv bei B

Ihr Einrichtungshaus

dieOptimierungenzuinvestieren,

von denen der Kreis Pinneberg

kurzfristig profitiert:

Bis 2023 sei es möglich, ohne

Eingriff in die Infrastruktur

den Takt der S3 Richtung Pinneberg

zu verbessern, heißt es

in dem Papier. Es fi elen dann

aber mehr Betriebskosten an.

Dasselbe gilt für das Projekt

„2+2“: Die Regionalbahnen

RB 61 und RB 71 aus Itzehoe

undWristsollenab2026nicht

mehr in Elmshorn gekoppelt

werden, sondern einzeln im

Halbstundentaktweiterfahren.

In demselben Rhythmus werden

die Regionalexpresszüge

RE 70 und RE 7 auf der Strecke

Neumünster–Hamburg

verkehren, sodass zwischen

Elmshorn und Hamburg pro

Stunde und Richtung vier

Züge unterwegs sein werden

(„2+2“). Investition: 0 Euro.

„Weitgehend ausfinanziert“

ist die Modernisierung des

Elmshorner Bahnhofs. Der

LNVP stellt einen „Betrieb

ab 2026“ in Aussicht und

erläutert, was bis dahin geschehen

soll: „die Modernisierung

der Bahnsteige und

Bahnsteigdächer, der Neubau

eines Empfangsgebäudes, der

Neubau einer Fahrradstation

und weiterer Bike-and-Ride

(B+R)-Möglichkeiten,dieNeugestaltung

der Zugänge und

desBahnhofsumfeldesundder

NeubaueineszentralenOmnibusbahnhofs“.

Kosten für die

Möbel-Heinitz e.K.

Holstenstraße 11 • Elmshorn

Tel. 04121-3880 · www.heinitz.de

Öffnungszeiten Mo.-Fr.: 8.30-18.30 Uhr · Sa. 10.00-14.00 Uhr

(1. Samstag im Monat 10.00 - 16.00 Uhr)

*Preis laut gültiger Preis- und Typenliste Stand 01/2022. Alle Preise sind Abholpreise in € inkl. MwSt.; ohne Lieferung und Montage. Alle Maße sind ca.-Maße. Abweichungen in Struktur, Farbe, Form, Abmessungen,

Gewicht sowie technische Änderungen gegenüber den Abbildungen und textlichen Angaben sind möglich und bleiben vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien liegen und handelsüblich sind.

Foto: nordbahn

Die Regionalbahn RB 71 nach Itzehoe am Bahnsteig in Hamburg-Altona. Der Zug fährt noch in Koppelung

mit der RB 61 bis Elmshorn. Erst dann werden die Zugteile getrennt. Künftig sollen die RB 71 und

RB 61 auf der gesamten Strecke unabhängig voneinander fahren, sodass es mehr Zughalte gibt.

zeitgleiche Modernisierung

der Haltepunkte Elmshorn

und Neumünster: insgesamt

30 Millionen Euro, davon tragen

das Land 25 Millionen und

der Bund fünf Millionen Euro.

Allerdings erläutert Nah.SH-

Sprecher Dennis Fiedel auf

Nachfrage: „Die geänderte

GleisführungistindenKosten

nicht enthalten, sie ist Teil

des Bundesschienenwegeausbauplan.“

Der LNVP weist

lediglich darauf hin, dass die

Bahn„eineSpurplanänderung

und den Bau eines vierten

Bahnsteiggleises“ vorsieht.

Die S4 West soll ab 2030 auf

einem 3. Gleis zwischen Pinneberg

und Elmshorn fahren.

„Abschnittsweise“ ist ein 4.

Gleis geplant. „Die genaue

Ausgestaltung des Projektes

S4 West befi ndet sich derzeit

- Anzeige -

GARTENTIPP

Foto: Gartencenter Rostock

Erste Frühblüher gegen

den Winterblues

Auch wenn wir noch mitten im Winter sind, mit

vorgetriebenen Zwiebelblumen ziehen schnell die

ersten Frühlingsgefühle ins Zuhause ein.

Ob herrlicher Hyazinthenduft oder einfach die

Farbenpracht von Tulpe, Narzisse und Co – mit

wenig Aufwand helfen Sie dem Frühling schon

jetzt auf die Sprünge. Viele Zwiebelblumen lassen

sich gut vortreiben und unsere regionalen Gärtner

liefern uns auf den Punkt genau frische, knospige

Ware, die dann bei Ihnen Zuhause schnell für

schöne Frühlingsblütenpracht sorgt.

Schon drei Hyazinthen in einer Keramikschale

oder in einem trendigen Korb genügen, um eine

ganze Wohnung in süßen Blütenduft zu hüllen.

noch in der Abstimmung. Ein

Koordinierungskreis wurde

etabliert“, so der LNVP. In

die S4 sollen 500 Millionen

Euro investitiert werden. Die

Finanzierungstehe„teilweise“.

In das Kapitel „Luftschlösser“

fällt der Zug zwischen Uetersen

und Tornesch. Es gibt

weder einen Termin noch

eine gesicherte Finanzierung.

Immerhin wird untersucht,

ob die nördliche Hamburger

Güterumgehungsbahnfürden

Personennahverkehr genutzt

werden kann. Auf der Strecke

könnte ein Zug von Uetersen

über Tornesch nach Hamburg

fahren. Eine Anbindung an

Flughafen, City-Nord und

Barmbek sei sinnvoll. Kosten:

75 Millionen Euro. Das Land

stellt sich vor, dass der Bund

davon 50 Millionen Euro trägt.

DasFazitdesLNVPisternüchternd:

Selbst wenn der Nahverkehr

in Schleswig-Holstein in

demselben Maße wie vor der

Corona-Pandemie wachsen

würde, legten die Bürger dann

immer noch weniger als zehn

Prozent ihrer täglichen Wege

mit dem Zug zurück.

Die Mobilitätswende könne

nur gelingen, wenn das Bahnangebot

stärker ausgeweitet

wird, als der LNVP es vorsieht.

Gleichzeitig müsse der Staat

das Autofahren einschränken,

etwamiteinerCity-Maut,Parkraumbewirtschaftung

(wurde

inElmshornam1.Januarunter

ProtestderBürgereingeführt),

Steuern für den individuellen

CO2-Ausstoß und Flächenverbrauch.

„Es ist Zeit, etwas zu

verändern“, heißt es am Ende

des Konzepts.

DES GARTENCENTER ROSTOCK

Wer diesen Duft nicht so liebt, der sollte zu

Tulpen und Narzissen greifen. Ein besonderer

Hingucker ist es, wenn man verschiedene

vorgetriebene Zwiebelblumen in eine Holzkiste,

z.B. eine alte Obstkiste, pflanzt. Dazu können Sie

auch gut die ersten Primeln und Hornveilchen

kombinieren. So eine größere Bepflanzung

macht auch vor der Haustür eine gute Figur und

stimmt alle Besucher auf den kommenden

Frühling ein.

Blaue Blüten bringen die Sehnsucht nach Meer,

Himmel und Weite ins Haus. Dazu eignen sich

besonders Zwiebelblumen wie die Traubenhyazinthen

(Muscari) oder Blausterne (Scilla). Die

zarten Winzlinge fallen im Garten oft gar nicht

auf. Sie haben die beste Wirkung, wenn man sie

in große Tuffs pflanzt. So füllen sie auch größere

Kübel auf besonders dekorative Weise aus.

Eine weitere Einsatzmöglichkeit:

Frühlingsblüher in Weckgläsern!

Die Frühlingsblüher vorsichtig aus den Kulturtöpfen

entfernen und überschüssige Erde ggf. leicht

abklopfen. Anschließend locker in die Weckgläser

setzen; nicht zu fest andrücken. Die bepflanzten

Gläser können Sie zum Beispiel zusammen mit

farbigen Glasflaschen auf einem Tablett

arrangieren.

Am besten stellen Sie die Frühlingsbepflanzungen

an einem etwas kühleren Platz auf. Wer die

hübschen Frühblüher dann noch etwas gießt und

Staunässe vermeidet, der kann sich besonders

lange an den Blüten erfreuen.


- Anzeige -

Autohaus Tiedemann - 50 Jahre im Industriegebiet-Süd

Service rund ums Auto

Sven Tiedemann hat vor einigen Jahren die Leitung der Geschäfte des Autohauses von seinem Vater Jürgen Tiedemann übernommen.

Sie lieben Autos. Wenn Sven

Tiedemann, der heute das

gleichnamige Elmshorner

Autohaus leitet, und Seniorchef Jürgen

Tiedemann über Modelle und

Neuheiten sprechen, dann leuchten

ihre Augen.

Technik fasziniert beide - und so ist

das traditionsreiche Unternehmen

stets topmodern aufgestellt. Das

war auch am 14. Januar 1972 – also

vor genau 50 Jahren – der Fall, als

der Betrieb als einer der Pioniere

in das neue Industriegebiet Süd an

die Otto-Hahn-Straße 5 zog. Jürgen

Tiedemann hatte die Chance sofort

erkannt, zumal der alte Standort am

Steindamm 38 zu klein geworden

war. Im IG Süd entstand auf großer

Fläche ein modernes und erheblich

größeres Autohaus. Eine Verlagerung,

der viele weitere Unternehmen

folgten. Bis heute schlägt im

IG Süd das wirtschaftliche Herz der

Stadt.

Weitsicht prägt das Autohaus

Tiedemann bis heute. „Unser

Schwerpunkt liegt und lag besonders

auf dem Service“, erklären

beide. Gerade in Zeiten weltweiter

Lieferengpässe bei Neuwagen ein

großer Vorteil, wenn nicht alles am

Verkauf hängt. „Unsere Werkstatt

ist voll ausgelastet“, schildert Jürgen

Tiedemann. Seit einigen Jahren beliefert

der Betrieb auch freie Werkstätten

mit Fahrzeugteilen – ein

weiteres wirtschaftliches Standbein.

All das hat dazu beigetragen, dass

das Autohaus Tiedemann mit seinen

30 Mitarbeitern die Pandemiezeit bis

heute sogar ohne Kurzarbeit gemeistert

hat.

Doch selbstverständlich warten auch

Sven und Jürgen Tiedemann im

Sinne ihrer Kunden sehnlichst auf

Neuwagenlieferungen. Denn auch

bei ihnen stapeln sich die Aufträge.

Kein Wunder bei dem treuen Kundenstamm.

Stark aufgestellt ist das Autohaus

Tiedemann insbesondere bei der

Marke Skoda. „Schon seit 2003 sind

wir Vertragshändler von Skoda“, sagt

Sven Tiedemann. Mit dem E-Modell

Enyaq und den Hybridfahrzeugen

Octavia und Superb sind die Elmshorner

im neuen Markt kraftvoll

dabei. „Da kommt aber noch einiges

mehr“, wissen die Chefs. Vorbereitet

sind sie – davon zeugen mehrere

Ladestationen.

Doch das Autohaus Tiedemann setzt

nicht nur auf Skoda. Es bietet auch

den vollen Pkw-VW-Service. (rs)

Mit der Verlagerung ins IG Süd wuchs das Autohaus Tiedemann erheblich. Die Luftaufnahme

zeigt den Betrieb im Jahr 1979 mit Audi und VW.

Foto: Autohaus Tiedemann

98

Jahre

Leidenschaft

rund ums Auto

Service und Qualität aus

erster Hand zu fairen

Preisen. Kunden sind beim

Autohaus Tiedemann genau

an der richtigen Adresse.

Chronik Autohaus

Tiedemann

Das Autohaus Tiedemann

hat eine lange Geschichte.

Die wichtigsten Etappen:

1924: Hinrich Tiedemann

gründet in Kölln-Reisiek eine

Firma für Kraftfahrzeuginstandsetzungen

und Verkauf

von Fahrzeugen

1928: Händlervertrag mit der

NSU-Motorenwerke AG

1956: Das Autohaus Tiedemann

platzt aus allen Nähten,

zieht in den Steindamm 38 in

Elmshorn um

1967: Jürgen Tiedemann übernimmt

nach dem Tod seines

Vaters den Betrieb

1972: Das Autohaus Tiedemann

benötigt erneut mehr

Platz, zieht an den heutigen

Firmensitz im IG Süd

2000: Sven Tiedemann steigt

in die Geschäftsleitung ein

2003: Das Autohaus Tiedemann

wird Skoda-Vertragshändler

Einladend: Der Auftritt des Autohauses Tiedemann an der Otto-Hahn-Straße. Im Unternehmen arbeitet ein hoch qualifiziertes Team.

Fotos: Strandmann

Service für VW-Fahrzeuge.

Öffnungszeiten

VERKAUF:

Montag bis Freitag

8.00 bis 18.00 Uhr

Sonnabend

9.00 bis 13.00 Uhr

Erste Anlaufsstelle für Kunden: Die Mitarbeiterin in der Annahme

Beate Kaiser und ihr Kollege Simon Meeder.

„Wir haben das richtige Auto für Ihre Bedürfnisse“, sagen die Verkaufsberater

Patrick Mohn (v. li.), Jan Büttner und Marc Hartmann.

Kennen sich bestens aus: Serviceberater Sven

Duus (links) und Thomas Moser. Foto: Frank

WERKSTATT:

Montag bis Freitag

7.30 bis 18.00 Uhr

Sonnabend

9.00 bis 13.00 Uhr

Autohaus Tiedemann GmbH & Co. KG

Otto-Hahn-Straße 5 · 25337 Elmshorn

www.autohaus-tiedemann.de · Telefon 0 41 21 -261 29-0

Vertragshändler

Service


HOLSTEINER AM WOCHENENDE | NR. 2 | 15. JANUAR 2022 | SEITE 6

LOKALES

Tornesch: Ärzte in Rente impfen

(Tornesch/jhf) Der Vorstand

des Tornescher Deutschen

Roten Kreuzes (DRK) hat eine

besondere Impfaktion auf die

Beine gestellt. Vorsitzender

Manfred Irgens gewann dafür

dieinTorneschpraktizierende

Hausärztin Dr. Petra Gienow

und vier Mediziner im Ruhestand,

die alteingessenen

Anzeige

Vitaparcours im Liether Wald in Elmshorn

Krankenkassen übernehmen Kosten

Zeit für Bewegung an der frischen Luft mit Gleichgesinnten!

Unser Vitaparcours ist eine Mischung aus funktionellem Ausdauer- und Krafttraining

mit dem Schwerpunkt Krafttraining. Dazu kommen Übungen für die Beweglichkeit

und Koordination.

Immer sonntags, 23. Januar bis 13. März 2022,

von 9.00 bis 10.15 Uhr oder 10.15 bis 11.30 Uhr

Weitere Infos und Anmeldungen unter www.sandrabetz.net,

telefonisch unter 0178-2096569 oder per Mail sbsport@sandrabetz.net

Foto: Frank

Engagieren sich ehrenamtlich bei der Impfaktion des Tornescher Deutschen Roten Kreuzes (DRK): Die

Ärzte Dr. Sybille Hildebrand (von links), Dr. Petra Gienow, Dr. Andreas Pappert und Helga Meyer, DRK-

Vorstandsmitglied Ina Falke, Arzthelferin Ajdini Aynur, stellvertretende Vorsitzende Angela Notka, Arzthelferin

Sigrid Schulze, Vorsitzender Manfred Irgens und stellvertretende Vorsitzende Elke Klupsch.

Bürgern wohlvertraut sein

werden: Hausärztin Dr. Sybille

Hildebrand, Haus- und

ZahnarztDr.Andreas Pappert,

Hausärztin Helga Meyer und

der Internist Dr. Meinhard

Sziegoleit arbeiteten einst

allesamt in Tornesch.

„Ich habe sie angesprochen

und sie waren sofort bereit,

mitzuhelfen – und zwar ehrenamtlich“,

berichtete Irgens

(80). Die Ärzte werden am

Sonnabend und Sonntag, 15.

und16.Januar,sowieamSonnabend

und Sonntag, 22. und

23. Januar, jeweils von 11 bis 14

Uhr in der Begegnungsstätte

POMM 91, Pommernstraße

91, Bürger ohne Termin

und Voranmeldung impfen.

Willkommen sind nicht nur

Tornescher. Menschen von 18

bis 30 Jahren erhalten Biontech,

Personen ab 31 Jahren

Moderna.

Minderjährige werden nicht

behandelt, weil das DRK dabei

noch rechtliche Unklarheiten

sieht. Pro Schicht werden

jeweils fünf DRK-Mitglieder,

davonjezweiArzthelferinnen,

den Medizinern zur Hand

gehen. Irgens hofft, dass das

Team pro Tag 100 Menschen

impfen kann. Sollte nach den

genanntenWochenendenweiter

Bedarf bestehen, wird die

Kampagne fortgesetzt.

Die Mediziner sind hoch motiviert.

Dr. Andreas Pappert ist

seit langem Mitglied im DRK-

Ortsverein.„WennHerrIrgens

anruft,istesselbstverständlich,

dass man Ja sagt“, berichtete

der 71-Jährige. Seine Kollegin

Helga Meyer betonte: „Wir

verstehen uns als Ärzte, die

bereit sind, nicht nur gegen

Geld,sondernauchsounseren

Mitmenschen zu helfen. Und

wir haben die Zeit.“ Dr. Petra

Gienow wird ihre Freizeit am

Wochenende opfern und ergänzte:

„Wir wollen den Weg

aus der Pandemie beschleunigen.“

Sie sei Mutter von drei

Kindern und hoffe, dass das

Leben irgendwann wieder an

Normalität gewinnt.

Irgens bekräftigte: „Wenn wir

nichts tun, kommen wir aus

der Pandemie nicht heraus.

Wenn wir etwas tun, was uns

zu 70 oder 80 Prozent hilft,

ist es der richtige Weg.“ Die

Kassenärztliche Vereinigung

fi nanziert die Aktion. Da das

Personal ehrenamtlich arbeitet,

rechnetdasDRKmiteinem

Überschuss, der sozialen Projekten

zugute kommen soll.

Was Bürger

mitbringen sollen

Wer sich im POMM91 impfen

lassen will, soll die Krankenversicherungskarte,

einen Ausweis

und den Impfpass mitbringen.

Anamnesebögen und Impfeinwilligungen

gibt es vor Ort. Sie

können dort ausgefüllt werden.

Unter den Scheibenwischern von sechs Autos auf dem Parkplatz am

Zentralen Omnibusbahnhof in Elmshorn klemmten am Mittwoch

Knöllchen. Auf dem Areal gilt seit 1. Januar das Bewohnerparken.

Das bedeutet: Wer sich im Rathaus einen Anwohnerparkausweis

besorgt und diesen hinter die Windschutzscheibe legt, darf sein Auto

in den gekennzeichneten Straßenzügen und Plätzen zeitlich unbegrenzt

parken. Alle anderen dürfen ihre Wagen nur für zwei Stunden

mit Parkscheibe abstellen. Ein Schild am Ende der östlichen Schulstraße

vor der Einmündung in den ZOB weist darauf hin, dass dort

der Bereich des Bewohnerparkens beginnt.

Foto: Frank

Neues Parkkonzept:

Der Kommentar

Die Volksseele kocht: Beschäftigte

in der Elmshorner

Innenstadt wissen nicht, wohin

mit ihrem Auto. Zeitlich

befristete Parkzonen machen

ihnen seit Jahresanfang das

Leben schwer. Wie der Halbtagskraft,

die direkt nach der

Arbeit ihr Kind aus der Kita

holen muss und keine Zeit

für weite Wege zum Auto

hat.

Bisher konnten in der City

Beschäftigte ihre Fahrzeuge

in der Peterstraße oder Johannesstraße

abstellen. Das

geht mit der Parkzeit-Begrenzung

nicht mehr. Sie müssen

auf weiter entfernt liegende

Straßen ausweichen.

Doch da stehen schon

Pendler. Denn diese haben

das gleiche Problem, da die

Stadt den zweiten Schritt vor

dem ersten gemacht hat. Sie

wollte Pendler – vernünftigerweise

– aus dem engen

Innenstadt-Kern verbannen,

um Platz für Anwohner und

Kunden zu schaffen.

Doch sie hat verabsäumt,

vorher ein Parkhaus für

Pendler zu schaffen. Nun

ringen diese in der City um

die wenigen freien Dauerparkplätze.

Das ist besonders

ärgerlich, weil Unternehmer

schon 2019 auf genau dieses

Problem hingewiesen hatten.

Rainer Strandmann


HOLSTEINER AM WOCHENENDE |NR. 2|15. JANUAR 2022 |SEITE 8

LOKALES/KLEINANZEIGEN

Radverkehrskonzept am

Montag im Ausschuss

(Kölln-Reisiek/rs) Der Ausbau

des Radverkehrs ist Teil der

Klimaschutzprogramme in

Bund und Land. Das Sonderprogramm

„Stadt und Land“

des Bundeswirtschaftsministeriums

bietet finanzielle

Anreize für die Erstellung

von Radverkehrskonzepten in

Schleswig-Holstein.

Der Wegeausschuss der GemeindeKölln-Reisiekwirdsich

damit am Montag, 17. Januar,

ab 20 Uhr im Gemeindezentrum

am Sandforth beschäftigen.

Die Förderquote kann bis

zu75Prozentderzuwendungsfähigen

Kosten betragen. Ein

Grund, warum viele Kommunen

davon Gebrauch machen

wollen. Ein Antrag ist bis zum

30. Juni 2022 zu stellen. Nach

Angaben des Amts Elmshorn-

Land bewegen sich die Kosten

für ein solches Konzept in der

Regel zwischen 20.000 und

40.000 Euro.

Kölln-Reisiek bietet Radfahrern

bereits vergleichsweise

viele gute Verbindungen,

insbesondere in den Neubaugebieten.

Auffällig ist zudem

der im vorigen Jahr auf der

KöllnerChaussee(Kreisstraße

10) aufgebrachte Fahrradschutzstreifen.

Ahrenlohe:

Dorfabend fällt aus

(Tornesch/jhf) Die Dorfgemeinschaft

Ahrenlohe

hat ihren Dorfabend Corona

bedingt abgesagt. Das bunte

Programm fiel deshalb

bereits 2020 und 2021 aus.

„Wir setzen nun alles auf

das Jahr 2023 und freuen

uns darauf, dann endlich

wieder Dorfabend feiern zu

können“, sagt Vorsitzender

Frank Steckmeister.

Harun Öznarin und Indra Poeck vom Einwandererbund Elmshorn

mit dem Scheck der Spendensumme.

Foto: EWB/Archiv

Warmherzig: Flutopfer

danken Einwandererbund

(Elmshorn/rs) Siegehörten zu

jenen, die nicht lange fackelten,

sondern anpackten. Den

Mitgliedern des Einwandererbunds

(EWB) war nach den

ersten Bildern von der verheerenden

Flut im Ahrtal sofort

klar: da müssen wir helfen.

Sie starteten nicht nur die

Spendenaktion „Wir helfen

Hochwasseropfern“, bei der

1950 Euro zusammenkamen.

Ein 13-köpfiges Team machte

sich auch auf die Reise, um

bei den Aufräumarbeiten zu

helfen. Kürzlich erreichte

den EWB ein warmherziges

Schreiben aus Ahrweiler.

Christiane Mausberg Henriques

sagt darin: „Ihr alle

bringt mit Eurer Nächstenliebe,

Eurem Engagement den

Glauben an die Menschheit

und die Menschlichkeit zurück.

In tiefer Verbundenheit

und unendlich großem Dank

für alles, was Ihr und alle lieben

Helfer und Spender aus

Schleswig-Holstein rund um

die Helfertruppe von Harun

Öznarin (Einwandererbund

e.V.) für uns und unser Tal

getanhabt,wünschenwirEuch

undEurenganzenFamilienalles

erdenklich Gute für 2022!“

TIERMARKT

Nehme Katzenbabys auf! Wir nehmen

Kitten jeden Alters in unsere

Pflegestelle auf. Auch ungewollte

Würfe vom Bauernhof etc.

01771802035

Suche Pferd, ca. 1,50m Stockmaß,

gefahren, gerne älter S 0174-

7086220

Tierkommunikation erlernen am

29/30.1. in Elmshorn. Tel 04121-

7001678 www.tierkommunikationnordlicht.de

FERIENHÄUSER/-WOHNUNGEN

Wyk/Föhr, Erholung in frischer

Nordseeluft in ruhiger Fe-Whg

(65qm), 2Schlafzi, m. Schwimmb. u

Saunanutzung, Haustier erlaubt, ab

65€, frei ab 29.01.22 S 04671-

602049 evtl. AB

HOBBY UND FREIZEIT

Tanzen im neuen Jahr.Tanz-Workshop

im TTC Elmshorn ab So. 6.2.

2022. um 17.45 Uhr 7x. Pro Pers.

52.50€.Info: 017643089191

SPORT

Turnen-ob Groß oder Klein! Immer

dienstags von 6-9 Jahre: 15-16 Uhr.

Im Alter v. 9-14 Jahren 16-17 Uhr.

Alle sind herzlich willkommen. Wir

freuen uns auf euch. Wo? Turnhalle

Brande-Hörnerkirchen. Bei Fragen

0163-5059903

GESUND UND FIT

Neukunden-Angebot: Fußpflege

20,50 €, Fußpflege ink. Fußmassage

25,00 € Kosmetikbehandlung 60

min 34,50 € Verwöhnbehandlung-

Gesicht 90 min 45,00 € 04121 /277

89 43

STELLENGESUCHE

!!!Achtung! Gelernter Maler hat

noch Termine frei für Renovierungen

und Streicharbeiten S 0163-

4936458

Allround Handwerker für Haus, Garten,

Badsanierung &Bodenbeläge.

S 0176-25559875

Anrufen und Termin vereinbaren -

MALER + LACKIERER S 04321-

3341944 o. Mobil 0176 49852727

Dachdecker hat noch Termine frei!

Dachrinnenreinigung ab 1 € lfd. m,

Dach-u. Fassadenreinigung, Entfernung

v. Moos, Algen+Efeu, Dacharbeiten

aller Art +Wärmedämmung

S 0163-2040424 o. 04321-9013613

Dachdecker reinigt Ihre Dachrinnen

für 1,- lfdm., ab 20 m50Cent

(kl. Rep. Rinne usw.) und befreit Ihr

Dach von Moos, Flechten, Efeuentfrng.,

Fällarbeiten, jetzt neu:

Dachdämmung v. Fachm. schnell &

preisgünst., Kostenl. Anf. u. Beratung

S 0151-23929388 o. 04321-

3347135

Dachrinnenreinigung, Dach- und

Flachdachreparatur, Entfernung

von sämtlichen Feuchtigkeiten.

0176-79055208 S

Kellersanierung, Entfernung von

Feuchtigkeit und Schimmelpilz

von Boden /Wand, Beseitigung von

Modergeruch S 0176-79055208

Kleines Bauteam bietet an: Kleinabrisse,

Entkernung, Innenausbau,

Maler- u. Fliesenarbeiten sowie

Dach-u. Fassadenarbeiten, Wärmedämmung,

Flachdach-u. Kellersanierung,

Bagger- u. Pflasterarbeiten,

Carportbau, Terrassenüberdachungen.

Gerne auch Kleinaufträge

S 0152-11449961

Malen.Tapezieren.Lackieren.Erfahr.Maler

sucht Arbeit.Alles anbieten.Tel.0152/54228494

-ANZEIGE -

MEDIALE BERATUNG

Alternative

Heilmethoden

Maret Graba

Heilmedium

Lindenstr.32-25436 Uetersen

Tel. 04122-4604796

Mobil 0171-4779980

www.maret-graba.de

post@maret-graba.de

-Empfang intuitiver u. medialer

Botschaften

-Tierkommunikation

-Jenseitskontakte

-systemisches Familienstellen

-Erstellen eines Numerologie-Charts

-Arbeiten mit Heilsymbolen

-Besprechen von Krankheiten

HYPNOSE/REINKARNATION

Diana Storm

Hypnose-

Master-Coach

Koppeldamm 25

25335 Elmshorn

Telefon 04121/428 59 00

www.familienberatung-storm.de

·Rauchentwöhnung

·Gewichtsreduktion

durch Hypnose

(Einzelsettings)

·Persönlichkeitscoaching

REIKI/ENERGETISCHE HEILMETHODEN

OSTEOPATHIE/CHIROPRAKTIK

NATURHEILKUNDE

Stefanie Martens

Reikigroßmeisterin, Heilerin

Kleine Twiete 102

25436 Uetersen

Tel. 0176-57833325

www.unicornis-heilung.de

·Reikibehandlungen

und Ausbildungen

·Yoga-Reiki Therapie

·energetische Heilarbeit

·Besprechen ·Meditation

·geistige Wirbelsäulenbegrad.

auch Ausbildung

Johanna Leonhardt

Praxis für Osteopathie

Heilpraktikerin &Osteopathin

Friedrichstr.2-4 -25436 Tornesch

Telefon 0176-43366023

www.osteopathiepraxis-leonhardt.de

·Osteopathie für Erwachsene

·Osteopathie für Säuglinge

und Kinder

·Termine nach telefonischer

Vereinbarung

Naturheilpraxis Lieth

Meike Kamin -Heilpraktikerin

Lieth 68

25336 Elsmhorn

Telefon 04121-5791661

www.meike-kamin.de

·Craniosacrale

Osteopathie

·Akkupunkturmassage

nach Penzel

·klassische

Naturheilverfahren

AKUPUNKTUR/CHINESISCHE MEDIZIN

Görres &Inga Dreyer

Heilpraktiker/MTLA

seit 1989 (exam.)

Brunnenstr.17

25355 Barmstedt

Tel. 04123-7791

www.naturheilpraxis-dreyer.de

·Covid-Prophylaxe ·Long-Covid Therapie

·Immunsystem Optimierung

·Stoffwechsel Entlastung u.- Aktivierung

·Schmerztherapie mit Akupunktur

·Augendiagnose ·Bioresonanztherapie

·Reflexzonen-Punktmassage

·Sauerstofftherapie ·Eigenbluttherapie

·Gelenk- undWirbelsäulentherapie

PSYCHOTHERAPIE/

PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

Ina Rupp -Privatpraxis

Diplom Psychologin und Heilpraktikerin

für Psychotherapie

Kuhberg 9-25355 Barmstedt

Tel. 04123-8546828

www.ina-rupp.de

·psychologische Beratung

·Coaching

z.B. bei Krisen, Konflikten,

Ängsten, Stress,

Belastungen

Monika Moyses

Heilpraktikerin

Gartenstr.2

25379 Herzhorn

Tel. 04124-608737

www.moyses.de

·Stoffwechseloptimierung

·Stoffwechselanalyse

·Allergielöschung

·Darmsanierung

·natürliche Hormontherapie

·Sauerstofftherapie

·Hyaluronbehandlung

PRAXIS FÜR FRAUENGESUNDHEIT

GANZHEITLICHE NATURHEILKUNDE | INDIVIDUELLE THERAPIEVERFAHREN

ZYKLUSREGULATION | HORMONBALANCE | KINDERWUNSCH | WECHSELJAHRE

Am Markt 1|25358 Horst |Tel. 01520-5453601 |Mail.post@stephanie-frank.de |www.stephanie-frank.de

Gabriele

Stammerjohann

Heilpraktikerin

Bahnhofstr.4-25358 Horst

Tel. 04126-393171

www.naturheilkunde-stammerjohann.de

·Klassische Akupunktur

·trad. chin. Heilmassage

·trad. chin. Kräutermedizin

·med.-therapeutische Qigong

(Bewegungstherapie)

·Raucherentwöhnung

·Schmerztherapie und Allergien

·Mitglied der AGTCM

Praxis für MehrWert

Ralf Gumz

Psychologische Beratung

Großendorfer Str.47-25355 Barmstedt

Tel. 04123-9561507 -Mob.0151-22283101

www.ralf-gumz.de

•Einzel-, Paar-,

Familienberatung

•Unterstützung bei Burnout,

Depressionen, Ängsten,

Panik, Ehekrisen, Trennung

und Trauer

Audrey Rodtgardt

Naturheilpraxis Krückaupark

Heilpraktikerin

Heinrich-Hertz-Str.32a(im Gewerbepark)

25336 Elmshorn ·Tel. 04121-4512202

info@krueckaupark.de

www.krueckaupark.de

·lösungsfokussierte

systemische Beratung

und Coaching

·Entspannungsverfahren

·craniosacrale Osteopathie


HOLSTEINER AM WOCHENENDE |NR. 2|15. JANUAR 2022 |SEITE 9

STELLENMARKT

Am Standort Itzehoe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n engagierte*n

Lokalredakteur*in (m/w/d)

in Vollzeit.

Sie wären verantwortlich

für den redaktionellen Inhalt des „Anzeiger Itzehoe“ sowie für die Koordination

der anstehenden Redaktionstermine einschließlich

der Steuerung der für den Verlag tätigen freien Mitarbeiter.

Geben Sie uns ein „Ja“ für:

4 Sie haben Spaß anRedaktionsarbeit und eine gute „Schreibe“

4

4 Sie sind mobil und Sie lieben Land und Lüüd

4 Sie kennen vielleicht schon die Programme InDesign und Photoshop

4 Sie sind kontaktfreudig, haben Ideen und ein gutes Händchen

für die Gestaltung von Seiten

4

Dann sollten wir uns kennenlernen...

Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams und schicken am besten

umgehend Ihre Bewerbung per E-Mail oder Post an:

KG Roland Werbung Druckerei GmbH &Co.

Anke Hansen

Berliner Platz 6·25524 Itzehoe

a.hansen@moinmoin.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Bürokaufmann/-frau (m/w/d) Vollzeit

Gärtner/-in (m/w/d)

Vollzeit, bevorzugt Fachrichtung Baumschule

Gartenbauhelfer/-helferin (m/w/d)

Vollzeit oder Teilzeit möglich

Bewerbungen an:

info@baumschule-stahl.de

Baumschule Stahl

Prisdorfer Weg 1

25436 Tornesch

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Metallbauer/in (m/w/d)

Ihr Profil:

-abgeschlossene Ausbildung zum Metallbauer (m/w/d)

-Metallbearbeiter (m/w/d) oder Schlosser (m/w/d) -Berufserfahrung wünschenswert

-handwerkliches Geschick

-Teamfähigkeit und eine selbstständige sowie sorgfältige Arbeitsweise

-Führerschein Klasse Bwünschenswert

-auch Bewerbungen als Helfer (m/w/d) willkommen

Ihre Aufgaben:

-Fertigung von Stahlbaukonstruktionen

-Einbau von Bauelementen, Stahlbaukonstruktionen

-Instandhaltung und Reparatur von Brandschutztüren, Aluminiumtüren etc.

Wie bieten:

-unbefristeten Arbeitsvertrag -Vergütung verhandelbar nach Qualifikation und

Einsatzmöglichkeit -Überstundenabgeltung

-Arbeitskleidung wird gestellt

Bei Eignung und Interesse bewerben Sie sich bitte

schriftlich, per E-Mail oder telefonisch

um Ihre Unterlagen

persönlich abzugeben.

Wir suchen

für 2022 &2023

Auszubildene

Pieper Metallbau GmbH

Spökerdamm 8·25436 Heidgraben

Tel. (0 41 22) 29 02 ·Fax (0 41 22) 47414

e-mail: office@pieper-metallbau-gmbh.de ·www.pieper-metallbau-gmbh.de

Die Ev.-Luth. Kita-Werk Rantzau-Münsterdorf gGmbH ist Trägerin von

25 Kindertagesstätten im Kreis Steinburg und nördlichem Kreis Pinneberg.

Für unsere Einrichtungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

sowie zum 01.04.2022 &01.08.2022:

• eine/n Erzieher/in (m/d/w) in Vollzeit

für 39 Wochenstunden in Kollmar (Kita de Strandlöper)

• eine/n Erzieher/in (m/d/w) oder

eine/n Sozialpädagogische/n Assistentin/en (m/w/d)

in Vollzeit und Teilzeit für 39 und 28,5 Wochenstunden in Neuendorf

(Kita Kirchenmäuse)

• eine/n Erzieher/in (m/d/w) in Teilzeit und Vollzeit

für 29 und 39 Wochenstunden in Elmshorn (Kita Rethfelder Ring)

• eine/n Erzieher/in (m/w/d) in Teilzeit

für 26 Wochenstunden in Elmshorn (Kita Ansgarstraße)

• eine/n Sozialpädagogische/n Assistentin/en (m/w/d)

in Teilzeit für 24 Wochenstunden in Krempe (Kita Birkennest)

• eine/n Erzieher/in (m/d/w) in Vollzeit

für 39 Wochenstunden in Itzehoe (Kita Juliengadeweg)

• eine/n Erzieher/in (m/d/w) in Teilzeit für 10 Wochenstunden und

eine Sozialpädagogische/n Assistentin/en (m/w/d)

in Teilzeit für 31,5 Wochenstunden in Breitenberg (Kita Moorwichtel)

• eine/n Sozialpädagogische/n Assistentin/en (m/w/d)

in Teil- und Vollzeit für 34 und 39 Wochenstunden in Itzehoe (Kita Mose)

• eine/n Sozialpädagogische/n Assistentin/en (m/w/d)

in Teilzeit für 20 Wochenstunden in Wrist (Kita Wiesenkinder)

Weitere Informationen finden Sie unter www.kitawerk.org/stellenangebote.

Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Gerne per E-Mail an:

bewerbung@kw-rm.de

Ev.-Luth. Kita-Werk Rantzau-Münsterdorf gGmbH

Kirchenstraße 1, 25335 Elmshorn

Familiengeführtes Unternehmen sucht

Reinigungskräfte

für Unterhaltsreinigung.

Mo., Mi., Fr.von 7.45 bis 10.45 Uhr

und einen SamstagimMonat

für ein Objekt in Elmshorn auf Teilzeit.

HOS ·Tel.: 040-55403360

(Mo.-Fr.9-13 Uhr) /0173-9374548

oder per

E-Mail: hos-hamburg@t-online.de

Unser Team suchtabdem 01.03.2022

ZMFm/w/d


in Teilzeit für 21 Std./Wo., freitags frei.


Dr.Ute Reich


Schulstraße 27 ·25335 Elmshorn

dr.reich.ute@freenet.de

Wir suchen ab sofort mehrere

Erd-Gala-Tiefbauer-

Bauhelfer-

Maschinenführer

(m/w/d) mit FS

Bewirb Dich bei uns!

Wir zahlen Übertariflich.

HPK

Gala •Erdbau GmbH

Telefon 04126/393424

info@HPK-Gala.de


www.holsteiner-allgemeine.de

TEAMVERSTÄRKER 2022 GESUCHT!

Tischler Zimmerer,

Tischler,Zimmerer,

Holzmechaniker und Monteure m/w/d

für Montage unserer Carports, Terrassendächer,Blockhäuser,Saunen, Vordächer,Holzterrassen

und vieles mehr. Wir möchten mit Ihnen weiter wachsen.

Setzen Sie 2022 auf ein familiäres Team, unbefristeten Arbeitsvertrag,

gute Bezahlung und Extraleistung, sowie geregelte Arbeitszeiten.

Maler und Lackierer m/w/d

Bringen Sie Farbe auf unser Holz. Angefangen bei der Qualitätskontrolle, über die

Detailbearbeitung des Spachteln und Schleifens bis hin zu den unterschiedlichen

Oberflächenbeschichtungen, sowie der Endkontrolle und Verpackung. Zudem

besteht die Möglichkeit, sich auch im Abbund und der Fertigung unserer Bausätze

weiterzuentwickeln. Setzen auch Sie in diesem Jahr auf einen unbefristeten

Arbeitsvertrag, gute Bezahlung, Extraleistungen und geregelte Arbeitszeit in Volloder

auf Wunsch auch Teilzeit.

Auszubildender/in Holzmechaniker m/w/d

Herstellen von Bausätzen und Konstruktionen, durchführen von Holzschutzmaßnahmen,

sowie Oberflächenbehandlung und Montage gefertigter Bausatzkonstruktionen.

Guter Haupt- oder Realschulabschluss, handwerklich geschickt

und kein Problem mit schlechtem Wetter?


























Jetzt sofort telefonisch oder per Mail bewerben:

hamann-HOLZ ·Rostock-Koppel 2·25365 Sparrieshoop

Telefon: 04121-482222 ·bewerbung@hamann-holz.de

Für den Standort Klein Nordende

suchen wir für den Saisonstart zum 14.02.22

• Gärtner (Fachrichtung Staude/Baumschule) (m/w/d)

• Produktions- &Verpackungshelfer

in Voll/Teilzeit (m/w/d)

• Verpacker in Voll/Teilzeit (m/w/d)

Gustav Schlüter GmbH Bahnhofstraße 5

25335 Bokholt-Hanredder Telefon: 04123/90 38 22

E-Mail: jobs@garten-schlueter.de

www.holsteiner-allgemeine.de

Für den Standort Bokholt-Hanredder

suchen wir für den Saisonstart zum 14.02.22

• Gärtner (Fachrichtung Staude/Baumschule) (m/w/d)

• Produktions- &Verpackungshelfer

in Voll/Teilzeit (m/w/d)

• Verpacker in Voll/Teilzeit (m/w/d)

STELLENANGEBOTE











Bäckergeselle/in in Festanstellung

per sofort gesucht.Wir sind eine alt

eingesessene Bäckerei mit Konditorei

und Café. Bewerbung bitte persönlich

nach vorheriger tel. Vereinbarung

unter 04129-290 (Di-So.)

Bäcckerei Grote

Flachdachexperte hat noch Termine

frei S 0151-45711000 (Herr

Franz)

Reinigungskraft für Privathaushalt

ca. 5Std./Woche bei freier Zeiteinteilung

in Glückstadt für sofort gesucht.

Mini-Job-Basis 13 €/Std. mobil

0172-4266846

Gustav Schlüter GmbH Bahnhofstraße 5

25335 Bokholt-Hanredder Telefon: 04123/90 38 22

E-Mail: jobs@garten-schlueter.de

UNTERRICHT

Nachhilfe und mehr! Alle Klassen/alle

Fächer! S 04123-8546828

www.nachhilfe-barmstedt.de


HOLSTEINER AM WOCHENENDE |NR. 2|15. JANUAR 2022 |SEITE 10

KLEINANZEIGEN

FAMILIENANZEIGEN

UMZÜGE

MOHR-UMZÜGE

seit

1983

Die Sonne soll Dir scheinen,

alle sollen es gut mit Dir meinen.

An Deinem 12. Ehrentag

gratuliere jeder, der dich mag.

Auch wir schließen uns an,

ohne Frage und wünschen Dir

alles Gute zum Geburtstage!

Wir haben dich ganz doll lieb!

Mama, Papa, Cecile &Emilian

Umzüge, Transporte,

Möbellagerung und

Entrümpelung

NEU: Seniorenumzüge

Angebot: kostenlos +prompt

Kartons: 30 Stück frei!

Möbelmontage durch Tischler

www.mohr-umzuege.de

mzuege Z 04121/7801223

Umzüge/Entrümpelung/

Haushaltsauflösung/

Fachmännische Malerarbeiten

Ruck Zuck -alles besenrein!

Mit Wertanrechnung zum Festpreis.

www.Dietrich-Umzuege.com

Telefon: 04101 /835467

ANKAUF HÄUSER

Itzehoer Familie sucht Haus oder

Grundstück im Umkreis von 15km.

Tippgeberprovision bei Kaufabschluss

Tel.: 0151 50 610 785

Wir suchen für sympathische, solvente

Familien, Paare, Singles und

Gewerbetreibende -Einfamilienhäuser,

Grundstücke, Eigentumswohnungen,

Mehrfamilienhäuser und

Gewerbeimmobilien. Diskret, kurzfristige

Besichtigung/Bewertung, sichere

und seriöse Abwicklung etc.

wird garantiert. BUSSE-IMMOBILIEN

e.K., S 0481 -78775280

MIETGESUCHE HÄUSER

Pensionierter Rentner, mit Hund,

sucht kleines Häuschen mit Garten

für Gemüse- und Blumenanpflanzungen

S 01520-4135864

MIETANGEBOTE ZIMMER

NMS, möbliertes Zimmer, auch für

Dauermieter demnächst frei

S 04873-2955480

MIETGESUCHE WOHNUNGEN

2,5 bis 3Zi.-Whg. in Bordesholm +

Umgebung gesucht bis 800,- Euro

warm. Bin weiblich und NR S

0176-98347511

VERKAUF SONTIGES

HAUSHALTSAUFLÖSUNGEN

mitWertanrechnung

Preiswert,zuverlässig &seriös.

Entrümpelungstrupp Nord

Oliver Tonn

Telefon 04101/ 869 0598

ANKAUF VONTAFEL-UND ALTSILBER

ANKAUF ETW

Wohnung zum Kauf gesucht! Raum

Kaltenweide und Umgebung in

Elmshorn, privat, 0160-4276344

VERKAUF HÄUSER

WOHNUNGSAUFLÖSUNG

UMZUG –HAUSSERVICE

Nachhaltig &Kompetent

RAABSKI &SOHN

Z 0157-36 404 732

oder 04123-68 40 55

www.raabski.de

MIETANGEBOTE WOHNUNGEN

2ZiWhg in Seniorenres., westl. Höhe,

58 m², EG, Terrasse, EBK, Kellerr.,

KM 700 €+NK 190 €, Kaution 1.400

€,provisionsfr., S 04638899361

2Zi-Whg. in Pi-Innenstadt, 58 qm

Wohnfl., EBK, Abstellkammer, Kellerraum,

ab sofort v. Privat, 590€ KM +

Kaution. Bei Interesse: piwo27@

gmx.de

FL-Duburg, 3 Zi.Whg., 60m², FH, DB,

Total renoviert, EBK neu, WG geeignet,

WM 540 € + Kaut., ab 18h

S 0461/49379380od.0172/4262278

Haselau-Hohenhorst, sep.kft.3 Zi.

WHg, 100m², EG, EBK, G-Wc, VB/DB,

SW-Terr., G-ZH, Carp.mit AR, 2STpl.,

Glasfaser, 650€+Nk+KT, ab 01.05.

Tel.:04129-558

NMS, Schönmörchenstrasse, Reihenhaus

81 m² WFl, 3Zi, Lam, EBK,

Bad, Balkon, zum 1.3.zu verm. KM

530,00 € zuzügl. NK, MK,

Tel.:01705732910

Ostenfeld/Husum. 3xMietwhg.

85,82, 76 m², Neubau, Terrasse in

ruhiger Lage. Einzug ab April, Miete

nach Absprache inkl. Garage/StellplatzY

268/7364

Sparrieshoop 3-Zi-Whg. 62 m²,

460€ + 135€ NK + 3 MM Kt.

S 0171-6032559

Zentrale 1-Zi-Whg. sofort frei, 32

qm, 1. OG, Lornenstraße/Elmshorn,

Duschbad, EBK, 370,- € Warmmiete,

zzgl. BK+Strom+eventl. Stellplatz

(30,-), 3MMKt. S 0171 -7459242

VERSCHENKANZEIGEN

1gr. Beutel Damen- u. Herrenbekleidung

z.Teil. Markenware, neuwertig

S 04123-9365163

Kühlschrank mit Gefrierfach einbaufähig

S 04121-8983242

VERKAUF

!Briefmarken, Münzen, alte Fotos,

Fotoalben, Orden, Kriegserinnerungen,

Modehefte, Anstecknadeln,

Bernstein, Schmuck jegl. Art, auch

Modeschmuck, Ferngläser, Fotoapparate,

Postkarten, alte Dokumente,

Taschenuhren, Feldpost, Marineandenken,

Maritimes, usw. auch ganze

Nachlässe u. Haushaltsräumungen

mögl. S 04631-4449555 und

0162-1003000 (Andreas Brix)

Achtung: Abholbereit in Elmshorn,

Käthe-Kollwitz-Platz. Muss selbst abgeholt

werden. biete hochwertigen

Stilschrank Eibe, abschließbar mit

Vitrine, Barfach, Innenbeleuchtung,

zum Verkauf an. Foto kann per

WhatsApp zugesandt werden. Maße:

H215 cm, B320 cm, T60cm,

Preis 395€ VHB S 0172*4006033

Fotoapparat von Zeiss zu verkaufen

S 04121-8983242

Garten Springbrunnen, 3m

Durchm., 2,40m hoch, 4 Etagen.

Umstandsh. abzugeben. NP 3000€

VB 1750€. Bilder gern per Mail

S 0157/71761752

i-Phone 8, betriebsbereit mit Aldi

Talk u. Schutzhülle für 200 € zu verkaufen

S 0178-5864581

Knickholz 3jähr, in Körben abgelagert-

Gesägt und Gespalten bis

30cm länge. Raum Wacken 65 € m³

S 0157-72450998

Leder Garnitur, Farbe beige, 2-Sitzer

+2Sessel (1 Sessel ist elektrisch

ausziehbar) gut erhalten, VHB

200,-€ S 04321-45990

Lifta Treppenlift, gebogen oder gerade,

wie neu, mit Einbau -mit Garantie

-Preis VHS, Service/Reparatur

S 04630-93095

Neuwertige Büromöbel zu verkaufen.

2Schreibtische inkl. Container,

1Sideboard, 2gr. Schränke, 2Bürosessel,

Preis VHB. S 04122-43116

Verkaufe Abus Fenstergriffe Alarm

F0400A und Scharnierseitensicherung

FAS101 in weiß für 13 Fenster

als Satz. 280€ VHB S 04121-92004

Wir haben bei der Nachlassauflösung

des Haushaltes unserer Oma

noch eine große Menge Billigstrom

in den nicht mehr genutzten Leitungen

entdeckt. Diesen Strom können

Sie günstig erwerben. Portionen a

100 KW in umweltfreundlichen Tüten

für nur 1€. Anfragen unter Chiffre

Y 268/7330

ANKAUF

Achtung aufgepasst! Kaufe unkompliziert

+fair: Pelze, Porzellan, Römergläser,

Gobelinbilder, Antiquitäten,

Näh-und Schreibmaschinen,

Sammeltassen, Garderobe, Mode-u.

Goldschmuck S 0176-67885903

Kaufe Abendgarderobe, Trachten,

Smoking, Pelze u. Brautkleider. Bitte

alles anbieten!S 0172-2354073

Kaufe Schallplatten Sammlungen

(LPs ab 100 St.) Rock, Pop, Heavy

Metal, Punk (kein Schlager)0173-

8216308

Kaufe Uhren aller Art z.B. Omega.

Herr Kreuz, BAR und FAIR S 0157-

75262538

Kaufe und bezahle bar. Dän. Porzellan,

Figuren, Geschirr von Royal Kopenhagen

und B&G S 0174-

3050981

Suche gut erh. Bleikristall, Porzellanservice,

Kronleuchter, alte Weine,

Uhren und Modeschmuck

S 0176-68679490

Suche Zinn aller Art. Bitte alles anbieten!

S 0177-4072032

SONSTIGES

Frühlingsangebot! Biete Dachreinigung

v. Moos, Algen u. Flechten,

Fassaden /Terrassen- und Auffahrtsreinigung

+Versiegelung, Efeuentfernung,

Dachrinnenreinigung -laufender

Meter 0,80 €,Anfahrt kostenlos

S 0152-51974303

Fußpflege zu Hause S 0176-

42754604

Wir kaufen Münzen, Scheine und

Medaillen, wir kommen gerne zu Ihnen.

Sonderburg Münzhandel 6400coins.de

Tlf. +4529787643 oder -4540577933

MERCEDES

Mercedes GLK 220 CDi 4Matik, EZ

02/11, TÜV 05/23, 136 Tkm, silber,

für 11.000€ zu verkaufen S 0160-

95498883

SEAT

Seat Mii Elektrik +100% elektrisch,

maximale Ausstattung, EZ 5/21,

1.000 km, 22.000 km +2Ladekabel,

G-Reifen, 22.000€, S 0172-9920239

KFZ-ANKAUF

!! KFZ BAR ANKAUF !! Alle Marken in

jedem Zustand auch defekt, Motor

und Getriebeschaden, Unfall, Tüv

fällig. Schnelle und seriöse Abwicklung

inkl. Abmeldung und Transport

04121-4282804

Ankauf f. Export, PKW, Busse, Van,

Gel.wag., a. defekt, Unfall, Motorschad.,

Abmeldg./Transp., Mo-So,

a. Whatsapp 0171-2161188

!!! Ankauf ständig Kfz aller Art,

heil, Unfall o. Motorschad., Tüv

fällig, hole und melde ab. Mo-So

0157-39666678 o. 04191-9105879

!Ankaufv.AutosallerArtf. Export,KM-

Stand egal, auch Unf. o.Motorsch.,

kostenl. Entsorgung. 0174-1673471

WOHNMOBILE

Wir kaufen Wohnmobile +Wohnwagen

03944-36160 www.wm-aw.de Fa.

WOHNWAGEN

Familie sucht Wohnmobil von PRI-

VAT! S 0151-754 94523

WOHNMOBILE

Familie su. Wohnmobil oder Wohnwagen.

Freuen uns über jedes Angebot!

S 0160-7589201

KONTAKTE

MÖBEL

Möchte mein Bett verkaufen: 1,40m

x2m, VHB 120€ S 04821-4082455

GARTENMARKT

Auffahrten, Wege, Terrassen, Podeste,

Bäume/Hecken schneiden,

Zäune u.v.m. Fa. L. Barhoumi 0171-

6268572 o. 04121-85787

LANDWIRTSCHAFT

Verkaufe kleine Mengen Rundballensilage

S 04822-7639

BEKANNTSCHAFTEN

HerzAg wünscht allen Klienten u.

Lesern viel Gesundheit für 2022!

Sich zu verlieben ist so einfach.

Singles mit Niveau vertrauen uns +

werden glücklich. HerzAg S 0431-

5808915

Neujahrswunsch: W 69+, verwitwet,

sehr tierlieb, Nichttänzerin,

Raucherin, sucht Bekanntschaft m

oder wmit leichtem Handicap für

Freizeitaktivitiäten.Y 007/7361

Paar Mitte 50 u. Ende 60 sucht Paar

etwa im gleichen Alter f. erotische

Spiele 01520 3506178 n. SMS o.

Whatsapp

SIE SUCHT IHN

Charm. Allgemeinärztin, 69+167,

verw., fröhl., lb. kochen /Natur, Reisen,

unabhä., su. Ihn bis Anf. 80,

HerzAg S 0431-5808915

Hallo, wo bist Du? Gibt es noch diesen

ehrl. liebev. u. humorv.

Mann, der auch noch Spaß am Leben

haben möchte u. das auch

nicht alleine, dann melde dich

gerne, ich bin 65J, verwitwet,

1,72m u. genieße mein Rentnerleben.

Ich freue mich auf Dich

S 0173-2054806 (WhatsApp)

Ich suche einen tollen Mann mit

dem ich alt werden kann! Ich bin 38

Jahre alt, lebe bei NMS, habe keine

Kinder, aber ein Pferd. Ich bin ein

fröhlicher Familienmensch, liebe

die Natur/Tiere und stehe mit beiden

Beinen im Leben. Ich freue

mich auf Deine Nachricht mit Foto.

Y Zuschriften unter 777/4698

ER SUCHT SIE

Attr. leit. Angestellter, geh. ö. D.,

50+180, verw., sportlich, schlank,

viels. interressiert, sucht liebe Sie.

HerzAg S 0431-5808915

Er, 81 J, 1,78m, NR, mobil, su. Sie in

NMS u. Umfeld S 04321-3048458

(ab 17 Uhr)

Ich 59+2 J.jung, 1,74 m, 78 kg, suche

Dich schlank, ehrlich, jung geblieben,

Lebens- und Unternehmungslustig

(eher Discoabend als

Jogginghose) für eine feste Partnerschaft.

E-Mail: DerVerrueckte60er@

web.de

Ich m. ,38J/174 ,schl. ,liebev. ,su.

dich, weibl. ,18-38J.,schl. aus IZ /

Umg. für langfr. Beziehung 0160-

5120356

Neues Jahr, Neues Glück. Fl, 34 Jahre,

1,78m, 70kg schlank, kinderlos,

Nichtraucher möchte sich verlieben.

Whattsapp 0174 4125710.

IMPRESSUM

Herausgeber:

Klaus Merse Verlag GmbH &Co.KG

25335 Elmshorn, Schulstraße 26-28

Zentrale: Telefon (0 41 21) 26 73-00

Telefax (0 41 21) 26 73 33

Vertrieb: Jens Berthge 26 73-11

AlexandraBechly 2673-27

Kleinanzeigenannahme:

Telefon2673-10

Telefax 26 73-44

Anzeigenabteilung:

Anika König 26 73 -12

Carolin Münch 2673-22

Christine Schwertfeger 26 73 -26

E-Mail:anzeigen@holsteiner-allgemeine.de

Disposition:

Antje Geisler 26 73-28

Telefax (0 41 21) 26 73-44

Redaktion:

Redaktionsleiter

Rainer Strandmann (rs) 26 73-18

Jan-Hendrik Frank (jhf) 26 73-17

Tilman Holweg (th) 26 73-41

Julika Zeuch(jz) 26 73-41

Eingesandtes Manuskript (em)

Geschäftsführer: Mathias Kordts (v.i.S.d.P.)

Druck:

Druckauflage:

A. Beig DruckereiGmbH &Co. KG

Damm 9-19, 25421 Pinneberg

Es gilt derzeit die Anzeigenpreisliste

Nr.45vom 01.01.2022

56.500 Ex.

Kostenlose Verteilung durch eigenen Trägerstamm

Artikel, Berichte,Beilagen usw., die namentlichoder

durch Initialen gekennzeichnet sind, die nicht im

Impressum stehen, erscheinen außer Verantwortung

der Redaktion. Für unaufgefordert eingesandte

Manuskripte, Bilder, Bücher und sonst. Unterlagen

wirdkeine Gewähr übernommen.

Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich

geschützt. Übernahme, auch fotomechanisch,

nur nachvorheriger Absprache und gegen Gebühr.


„Manchmal bist Du in unseren Träumen,

oft in unseren Gedanken.

Du bist immer in unserer Mitte

und für ewig in unseren Herzen.“

TRAUERANZEIGEN

Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich instiller Trauer mit uns

verbunden fühlten und ihre Anteilnahme insoliebevoller Weise

zum Ausdruck brachten. Ein besonderer Dank gilt Herrn Pastor

Greßmann unddem BestattungsinstitutMartinKrause.

Tanja Hatje

Breitenburg,

im Januar2022

Waltraut Hatje

und Familie

In Liebe und Dankbarkeit nehmen Abschied von

Gerti Schönfeldt

geb. Tolkmitt

*16.01.1951 †28.12.2021

Wir werden dich sehr vermissen.

Deine

Sjard und Lara

Svea, Jörg, Jasper und Hannah

Familie und Freunde


am Donnerstag den 27.Jannuar 2022 um 11:00 Uhr auf dem Friedhof in

Kölln-Reisiek im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

In stiller Trauer und Dankbarkeit nehmen wir

Abschied von

Christa Ohlhus

geb. Rehder

*20. 12. 1938 † 7. 1. 2022

F

Elmshorn, den 15. 1. 2022

Die Trauerfeier im engsten Kreise statt.

Nach langer,schwerer Krankheit ist im Alter von 71Jahren

meine liebe Frau friedlich eingeschlafen.

Christa Saloga

geb. Gallinat

*23. Dezember 1950 †31. Dezember 2021

In liebevoller Erinnerung

Rüdiger

Christel

Karla

Stephan und Carola mit Lena

Michael und Bea

Kölln-Reisiek, im Januar 2022

Die Trauerfeier findet im engsten Familienkreis statt.


HOLSTEINER AM WOCHENENDE |NR. 2|15. JANUAR 2022 |SEITE 12

LOKALES

Über 40

KÜCHEN

in der Ausstellung

WIR SIND DIE KÜCHENPLANER

Groß-Auswahl in der Wohn-, Polster-, Schlafzimmer- und Küchen-Abteilung

Telefon 04121-3880 ·www.heinitz.de

Elmshorn Holstenstraße 11

Tornesch: Mann ersticht Frau

undstirbt dann beiZugkollision

(Tornesch/jhf) Bei einem GewaltverbrecheninTorneschist

eine57-jährigeFrauumsLeben

gekommen.Dermutmaßliche

Täter(59)wurde anschließend

am Dienstag, 11. Januar,gegen

14.30 Uhr von einem Zug erfasst,teiltediePolizeimit.Nach

Angaben der Behörde handelt

es sich um den Lebensgefährten

der Frau.

Die Polizei rekonstruierte

diese Ereignisse: Am Dienstagnachmittag

wählte ein

59-jähriger Mann den Polizeinotruf

und teilte mit, dass er

seine Lebensgefährtin getötet

habe. Kurz nach diesem Anruf

wurde er am Bahnübergang

Koppeldamm von einem Zug

erfasst und tödlich verletzt.

Beamte fanden die 57-jährige

Frau totinihrer Wohnung an

der Straße Prinzendamm.

Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechenaus.DieStaatsanwaltschaftverzichteaufeine

Obduktion der Leichen, da die

Todesursachen geklärt seien.

Wie Oberstaatsanwalt Peter

Müller-Rakow auf Anfrage

mitteilte, wurde die Frau mit

einem Messer getötet. Astrid

Heidorn, Sprecherin der Polizeidirektion

Itzehoe, berichtete,dass

die Identifizierung des

Mannes am Donnerstag noch

nicht abgeschlossen war. Die

Polizei geht aber davon aus,

dassessichdabeiumdenTäter

handelt.

Nach dem Tod des Mannes

war die Bahnstreckezwischen

Pinneberg und Elmshorn

stundenlang gesperrt. Etliche

Züge fielen nach Angaben der

Deutschen Bahn aus, einige

wegen des Notarzteinsatzes,

andereaufgrundderReparatur

einer Oberleitung. Es sollten

Ersatzbusseeingesetztwerden.

Uetersen: Kanister

mit Altöl entsorgt

(Uetersen/jhf) Unbekannte

haben zwei 20-Liter-Kanister

inUetersenaufderParkpalette

an der Straße „Ander Klosterkoppel“

entsorgt. Die Polizei

geht davon aus, dass sie mit

Altöl gefüllt waren, auch wenn

dieBehälterandersbeschriftet

waren. Auf einem weißen

Kanister prangte das Etikett

„StihlMotomixGerätebenzin“.

Die blaue Box war mit „Hydrauliköl

HLP 46“ bezeichnet.

EinMitarbeiterdesstädtischen

Bauhofs hattedie Kanister am

28.Dezemberentdecktunddie

Polizei informiert, wie diese

erst jetzt mitteilte. Der Ermittlungsdienst

Umwelt und

VerkehrdesPolizei-Autobahnund

Bezirksreviers Elmshorn

bittet um Hinweise zum Verursacher

und der Herkunft

Foto: Polizeidirektion Bad Segeberg

Ein Bauhofmitarbeiter entdeckte die Behälter in Uetersen in einer

Ecke auf der Parkpalette an der Straße „An der Klosterkoppel“.

der Behälter. Zeugen melden

sichunterderTelefonnummer

04121 40920.

Heizungstechnik Frank Maaß Elmshorn 15.01.2022

GESCHÄFTSÜBERGABE

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, Geschäftspartnerinnen

und Geschäftspartner,

ich habe mein Geschäft per 31.12.2021 aufgegeben. Meine Heizungskunden

übergebe ich in diesem Zuge an die Firma W. Fleig GmbH.

Ich möchte Ihnen an dieser Stelle für Ihr Vertrauen, die langjährige Treue und

übertragenen Aufträge herzlich danken.

Ich bin überzeugt, dass die Firma W. Fleig GmbH alles daran setzen wird, die

guten Geschäftsbeziehungen weiter zu führen und mit Sorgfalt zu pflegen und

Sie in jeder Hinsicht bestens zu bedienen.

Ich wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute

und ein gesundes neues Jahr 2022

Freundliche Grüße

Frank Maaß

Daimlerstraße 24 ∙ 25335 Elmshorn

SCHÖNES ZUHAUSE

W. Fleig GmbH Heizungstechnik Elmshorn 15.01.2022

KUNDENÜBERNAHME HEIZUNG

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, Geschäftspartnerinnen

und Geschäftspartner,

zum 1. Januar 2022 haben wir die Kundschaftskartei der Heizungskunden von

der Klempnerei FrankMaaß übernommen. Für sein entgegengebrachtes Vertrauen

möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Maaß bedanken.

Unser Bestreben wird sein, Ihre Aufträge sorgfältig und nach neuestem Stand der

Technik zu bester Zufriedenheit auszuführen. Wir freuen uns sehr auf die bevorstehende

Zeit und hoffen Sie bald kennen zu lernen und werden selbstverständlich

die Kontakte zu Ihnen beibehalten.

Wir sind sicher, dass wir weiterhin auf Ihr Vertrauen und Ihre Treue

zählen können und wünschen Ihnen ein gesundes Neues Jahr.

Freundliche Grüße

Meister Ulrich Thießen

Ihr Ansprechpartner und die Adresse ab 1. Januar lauten:

Parallelstraße17

25335 Elmshorn

Meisterbetrieb

Tel.: 04121-222 00

Fax: 04121-222 05

E-Mail: info@w-fleig.de

Internet: www.w-fleig.de

Wir sorgen für fortschrittliches Bauen underschaffen Ihre Wohnträume

Elektroinstallation /Elektro-Shop

Moderne

Elektrotechnik

Sicherheit rund ums Haus:

•Elektroanlagen •LED-Beleuchtung •E-Check

•Funk-Alarmanlagen •Rauchgas-Meldeanlagen

•Telefonanlagen• Netzwerke •Sicherheitstechnik

•Kundendienst

Elmshorn ·Geschwister-Scholl-Str.12·Tel. (0 41 21) 81724

Maler- u. Lackierermeister

Bernd Schmelzer

Qualität, Kompetent, Zuverlässig

Wittenberger Straße 44

25335 Elmshorn

T: 04121/57 91 761

F: 04121/5791762

M: 0175 /5282500

E: bernd.schmelzer@t-online.de

H: www.malermeisterschmelzer.de

- Anzeige -

Neue Angebote der Alzheimer

Gesellschaft Kreis Pinneberg

(Kreis Pinneberg/rs) Um dem

wachsenden Bedarf und den

verschiedenen Bedürfnissen

pflegender Angehöriger von

Menschenmit Demenz besser

gerecht zu werden, bietet die

Alzheimer Gesellschaft Kreis

Pinneberg in Kooperation mit

dem Pflegestützpunkt neue

Formate zur Beratung und

zum Austausch an.

So unterscheidet sich etwa die

Situation pflegender (Schwieger-)Töchter

und Söhne von

der pflegender Ehepartner.Sie

müssen häufig einen Spagat

zwischen eigenen Verpflichtungen

im Beruf, eventuellen

beruflichen und finanziellen

Einschränkungen,denBedürfnissendereigenenKinderund

Familie und denen der Eltern

meistern. Die nun vertauschten

früheren Rollen in der

Sorge um einen erkrankten

ElternteilkönnenaucheinebesondereemotionaleBelastung

bedeuten. Deshalb gibt es in

(Kreis Pinneberg/jhf) Die Wanderbewegung

Kreis Pinneberg

bietet im Februar drei

geführte Touren und einen

Klön-Nachmittag an. Am

Sonnabend, 12. Februar, erkunden

die Teilnehmer eine

etwa 16 Kilometer lange Route

vonAppen,Schulstraße,durch

das Tävsmoor nach Moorrege

und Uetersen-Ost.Start ist um

9.45Uhr.DieWandererkehren

mittags ein. Anmeldung bis

11. Februar, bei Rainer Jonas

unter Telefon 040 8391657.

Zum Klönen bei Kaffee und

Kuchen treffen sich die WandereramDienstag,15.Februar,

ab 14.30 Uhr beider Arbeiterwohlfahrt

(Awo) am Mittelweg

in Elmshorn. Interessierte

melden sich bis 14. Februar

bei Reinhard Schlothauer

einer neuen Austauschgruppe

für pflegende „Kinder“ Raum,

um gemeinsam Lösungen zu

finden und Unterstützung

zu bekommen. Die Treffen

werden durch eine erfahrene

Psychologin moderiert. Start

ist am Dienstag, 8. März von

17 bis 18.30 Uhr.

Außerdem findet ab Dienstag,

18. Januar, von 16 bis 18 Uhr

regelmäßigeinDemenzforum

statt.Dabei wird es immer ein

Impulsreferat mit Informationen

zum Krankheitsbild und

hilfreichen Umgangsweisen

sowie Möglichkeiten der Entlastung

geben. Anschließend

beantworten Fachkräfte konkrete

Fragen der Teilnehmer.

Alle Angebote finden bei der

Alzheimer Gesellschaft in

der Hamburger Straße 160 in

Elmshorn statt. Anmeldung

unter Telefon 04121 8985804

oder per Mail an hundsdoerfer@alzheimerpinneberg.de.

Geführte Wanderungen:

Tävsmoor, Falkenstein, Holm

unter Telefon 04121 73410 an.

Eine Tour durch das nördliche

Hamburg beginnt am Donnerstag,

24. Februar,um11.30

Uhr am S-Bahnhof Sülldorf.

Die etwa acht Kilometer lange

RouteführtvonSülldorfdurch

die Kiesgrube Rissen in den

WaldparkFalkenstein.Marion

Bruhn nimmt Anmeldungen

bis 21. Februar unter Telefon

040 6901101 entgegen.

Zu einer RosenmontagswanderunginHolmlädtderVerein

für Montag, 28. Februar, ein.

Start ist um 15 Uhr an der

Bushaltestelle Schulstraße.

Nach zehn Kilometer werden

die Teilnehmer gemeinsam

Grünkohl essen. Anmeldung

bis 21. Februar bei Marion

Bruhn unter Telefon 040

6901101.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine