OHC aktuell: Oranienburger HC - Stralsunder HV

ORANIENBURGER.HC

Hallenheft für den 15. Spieltag der Saison 2021/22

6. 6. AUSGABE Ausgabe | 15.01.2022

ZEITSCHRIFT DES ORANIENBURGER HANDBALLCLUB E.V.

15. Spieltag 3. Liga DHB

Schutzgebühr:

1,00 €

in der TURM ErlebnisCity

ÜBERTRAGUNG bei

Sportdeutschand.TV

für 4,50 €

Oranienburger HC vs. Stralsunder HV

SAMSTAG 15.01.2022 | ANPFIFF 18:30 UHR

WWW.ORANIENBURGERHC.DE 1

EIN BALL. EIN TEAM. EIN ZIEL.

WWW.ORANIENBURGERHC.DE


SAMSTAG 15.01.2022

Gemeinsam erfolgreich

ORAFOL ist führend in der Veredlung von Kunststoffen. In Oranienburg, am Stammsitz

der internationalen Firmengruppe, entwickeln und produzieren mehr als 1.000 Fachkräfte

Produkte, die in allen Bereichen des Lebens zum Einsatz kommen.

Werden Sie Teil des Teams

Als Familienunternehmen planen wir langfristig

und setzen auf nachhaltiges Wachstum.

In einem hochmodernen Umfeld bieten wir

möglichst viel Flexibilität.

Unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen

ermöglichen wir die berufliche Entwicklung

im Einklang mit privaten Zielen.

Erfahren Sie mehr über Ihre Karrieremöglichkeiten bei ORAFOL:

ORAFOL Europe GmbH

careers@orafol.de

2

ZEITSCHRIFT DES ORANIENBURGER HANDBALL CLUB E.V.


6. AUSGABE

Olaf Neupert

Marktdirektor der Mittelbrandenburgischen Sparkasse

Liebe Handball-Freunde,

liebe Fans des OHC,

endlich ist es wieder soweit: ein Live-Spiel des

Oranienburger HC hier in der MBS-Arena. Die

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS) steht

auch 2022 dem Oranienburger Handball-Club

(OHC) wieder zuverlässig als Partner zur Seite

– nun schon seit mehr als 25 Jahren. Wir freuen

uns sehr auf dieses Spiel und hoffen auf viele

weitere spannende Begegnungen in dieser Saison

in der 3. Liga. Als aktiver Unterstützer und

Förderer der regionalen Sportvereine leisten wir

gern unseren Beitrag hier vor Ort.

Sport führt viele Menschen zusammen und

fördert Ehrgeiz, Teamgeist und Fairness – von

Jung bis Alt, als Aktive oder durch die ehrenamtliche

Arbeit in den Sportvereinen.

Da sich auf Grund der Pandemie in dieser Saison

eine ganz besondere Konstellation ergeben

hat, ist diese Spielzeit eine riesige Herausforderung

für unser Team. Die bisher gezeigten

Leistungen und der hervorragende 3. Tabellenplatz

geben Hoffnung, auch in der neuen

Spielzeit wieder erstklassigen Handballsport in

Oranienburg erleben zu können. Ich bin überzeugt,

dass es unserem Team gelingt, auch in

der nächsten Saison in der dritthöchsten Spielklasse

Deutschlands um Punkte zu kämpfen.

Ich werde wie gewohnt den OHC auf diesem

Weg lautstark unterstützen.

Wir sind gespannt, wie das heutige Spiel gegen

den Stralsunder HV ausgeht. In der Tabelle liegt

der OHC vor dem Team aus Mecklenburg-Vorpommern.

Wir wünschen dem OHC ganz viel

Erfolg und allen Zuschauerinnen und Zuschauern

ein aufregendes Spiel und unvergessliche

Momente in der MBS-Arena.

Alles Gute für Sie und Ihre Familien im neuen

Sportjahr 2022, vor allem bleiben Sie gesund.

Ihr Olaf Neupert,

Fan des OHC und Marktdirektor

der Mittelbrandenburgischen Sparkasse

Impressum

Herausgeber:

Oranienburger Handballclub e.V.

André-Pican-Str. 41, 16515 Oranienburg

Tel. 03301.526174

Redaktion: Stefan Blumberg

Fotos: OHC, Stralsunder HV, bist, privat

Satz, Layout, Druck:

FINISH – Agentur für Marke und Design.

Medienpartner des OHC

An den Dünen 5

16515 Oranienburg

www.fi nish.agency

WWW.ORANIENBURGERHC.DE 3


SAMSTAG 15.01.2022

OHC - 1. Männermannschaft

Oranienburger HC

Trainer

Christian Pahl

Co-Trainer

Mario Müller

Physiotherapeutin Anna Völker

Fitness-/Athletiktrainer Yannick Schindel

Nr Spieler Position Geb.-Datum

12 Paul Porath TW 30.5.1996

21 Patrick Ziebert TW 27.7.1985

36 Paul-Janis Twarz TW 27.9.1997

2 Niklas Danowski KM 11.7.1998

3 Erik Gerntke RR 14.5.1999

4 Aaron Krai RM 10.9.2000

6 Dennis Schmöker LA 8.10.1993

13 Robert Barten KM 16.1.1996

17 Nils Müller RA 10.10.1994

20 Alexander Pietsch KM 14.10.1993

22 Lasse Scharge RR 5.2.1991

23 Julius Heil RL 16.7.1996

28 Philipp Reineck RM 28.3.2001

29 Max Bauer RA/RR 29.10.1995

31 Wiktor Mokracki LA/RM 22.3.2002

32 Dorian Schnabel RL 3.3.1994

66 Julius Porath RA 30.5.1996

Unsere heutigen Gäste:

Stralsunder HV

Trainer

Co-Trainer

Betreuer

Physiotherapeutin

Steffen Fischer

Gunnar Jasmann

Hans-Werner Grabosch

René Nowakowski

Juliane Kranz

Nr Spieler Position

1 Jan Kominek TW

78 Jona Brüggmann TW

87 Philipp Groth TW

23 Benjamin Schulz LA

11 Martin Brandt RL

18 Linus Skroblien RM

35 Johannes Trupp RA

2 Patrick Schmidt RR

22 Fiete Berger KM

28 Ole Prüter KM

14 Ole Pomorin KM

15 Florian Pachmann LA

5 Fabian Haasmann RL

41 Hiromi Tsuyama RM

7 Leon Witte RM

8 Malte Boese RA

4

ZEITSCHRIFT DES ORANIENBURGER HANDBALL CLUB E.V.


6. AUSGABE

Tabelle 3. Liga - Staffel A

Platz Name Spiele Tore Punkte

Tore

1. 1. VfL Potsdam

TD

1990 e.V. 12 401:303 21:3

2. TSV Altenholz 13 396:330 21:5

3. Oranienburger HC 12 374:330 16:8

4. Füchse Berlin II 13 367:363 15:11

5. Mecklenburger Stiere 13 387:371 14:12

6. Stralsunder HV 11 326:314 13:9

7. HSG Ostsee N/G 12 317:357 11:13

8. HG Hamburg-Barmbek 13 346:369 11:15

9. HSG Eider Harde 13 368:399 8:18

10. DHK Flensborg 13 368:418 6:20

11. VfL Fredenbeck 13 325:421 2:24

Schiedsrichter

im heutigen Spiel:

Felix Pusch

Stefan Weiße

(LHV Hoyerswerda)

Nächste OHC-Spiele

22.1.2022 - 18.30 Uhr

HG HH-Barmbek - OHC

29.1.2022 - 18.30 Uhr

OHC - Mecklenb. Stiere

Da war doch noch was …

Die „Weihnachtspause“ endete für unsere erste Mannschaft

bereits am 3. Januar. Es war der Tag des Trainingsbeginns

nach anderthalb Wochen Feiertagsunterbrechung. Nun ist

auch die punktspielfreie Zeit vorbei. Zuletzt fl og der Drittliga-Handball

vor fünf Wochen durch die Halle, es war für

unsere Sieben die Oststeinhalle in Grömitz. Dort sammelte

unser Team die Pluspunkte 15 und 16 ein, die Platz 3 in der

3. Liga, Staffel A, bescherten.

Heute wird die Saison fortgesetzt. Zu Gast in der MBS-Arena

ist der Stralsunder HV. Es ist seit dem 13. November

der erste Heimauftritt. Die Stralsunder stellen eins von zwei

Teams, die unserer Mannschaft in der Hinrunde in die Suppe

gespuckt haben; zumindest ist die 25:28-Niederlage

von Ende September bis heute nicht vergessen. „Dieses

Ergebnis ärgert mich schon sehr, weil wir uns dort ganz allein

geschlagen haben“, sagt Trainer Christian Pahl. Massig

Chancen hatte sein Team dort liegengelassen. Beim Blick

auf die 12 der bisher 20 absolvierten Spiele wurmt den

Coach auch das 26:29 in eigener Halle gegen die Füchse

Berlin II.

„Wir haben nach meiner Rechnung jetzt zwei Punkte weniger

als erhofft. Trotzdem glaube ich, dass wir mit unseren

16 Punkten zufrieden sein können. Damit liegen wir auf

Platz 3 und haben bei einem Spiel weniger fünf Punkte Vorsprung

auf den 7. Platz.“ Der bedeutet Teilnahme an der

Abstiegsrunde. „Über die jetzige Situation können wir uns

freuen. Wir vergessen nicht, mit welchen Mannschaften wir

uns messen. Wir besitzen ganz andere monetäre Voraussetzungen

als andere Vereine.“ Andere hätten mehr fi nanziellen

Spielraum.

Für das Heimspiel heute gegen den Stralsunder HV – in deren

Reihen spielt der Ex-Oranienburger geht es darum, die

Punkte möglichst zu holen, um den Abstand zur Abstiegsrunde

zu halten bzw. bestenfalls zu vergrößern. Der SHV

liegt in Schlagdistanz zum OHC, holte in seinen elf Spielen

schon 13 Punkte. Kurz vor Weihnachten brachten die Hansestädter

es fertig, Spitzenreiter VfL Potsdam beim 26:26

einen Punkt abzuknöpfen. Das Prunkstück der Stralsunder

in dem Spiel: das Zusammenspiel der aggressiven 6:0-Deckung

mit Torhüter Jan Kominek. Die gilt es auszuschalten,

um die Zähler 17 und 18 nach Oranienburg zu holen.

15. Spieltag - 3. Liga, Staffel A

14.01.22, 20.30 Uhr: HG HH Barmbek - HSG Ostsee N/G

15.01.22, 17.00 Uhr: DHK Flensborg - Füchse Berlin II

15.01.22, 18.30 Uhr: OHC - Stralsunder HV

15.01.22, 19.15 Uhr: HSG Eider Harde - VfL Fredenbeck

16.01.22, 17.00 Uhr: 1. VfL Potsdam - TSV Altenholz

WWW.ORANIENBURGERHC.DE 5


SAMSTAG 15.01.2022

Neuansetzungs-Marathon

Es ist ein bisschen wie eine Lotterie: Um die Neuansetzungen

der ausgefallenen Spiele neu terminieren zu können,

braucht man etwas Geduld, aber auch viel Glück. „Hier

bei uns in der Geschäftsstelle brennt gerade die Luft“, umschreibt

Conni Büchner den Aufwand, der Anfang des Jahres

betrieben werden musste (und wird), um die wegen der

Pandemie abgesagten Spiele auf Landes- und Kreisebene

neu anzusetzen. „Uns betreffen ungefähr 30 Spiele, die

gestrichen wurden und für die neue Anwurfzeiten gesucht

werden müssen“, sagt sie. Dabei geht es gleichermaßen

um Nachwuchsspiele und Begegnungen der Erwachsenenteams.

Erstmal müsse nach einem spielfreien Termin für die eigene

Mannschaft geschaut werden. Dann brauche man das

Glück, eine freie Halle zu fi nden. Das sei nicht so einfach,

denn die Spielstätten gehören dem Landkreis (Halle des

Louise-Henriette-Gymnasiums) oder der Turm-Erlebniscity

(MBS-Arena, HBI-Sportforum). „Und wenn aus unserer

Sicht beides klappen könnte – also freier Termin und freie

Halle –, muss ja auch noch der Gegner zustimmen“, sagt

Conni Büchner. Wenn der ablehnt, was nicht selten vorkommt,

geht das ganze Spiel vorn vor los.

Im Herbst 2021 waren bereits Spiele ausgefallen, weil es

in beteiligten Mannschaften Coronafälle gegeben hatte.

Im Dezember 2022 beschloss das Präsidium des Handball-Verbandes

Brandenburg auf Vorlage der Technischen

Kommission, dass der Spielbetrieb auf Landesebene ausgesetzt

und erst am 15. 1. 2022 fortgeführt wird. Diese

Festlegung sollte helfen, nach Zweit- bzw. Dritt-Impfungen

im Dezember eine sichere Teilnahme am Wettkampfgeschehen

für möglichst viele Sportlerinnen und Sportler zu

gewährleisten.

Bereits für den Januar wurden mögliche Nachholtermine

angeboten (2. 1., 8./9. 1. und 15./16. 1. 2022) – immer

in Absprache miteinander. Auch empfahl die Technische

Kommission den Vereinen zu prüfen, ob Spiele „unter der

Woche“ nachgeholt werden können. Ziel ist es, die Meisterschaft

bis zum 12. Juni 2022 zu beenden.

6

ZEITSCHRIFT DES ORANIENBURGER HANDBALL CLUB E.V.


6. AUSGABE

Die weibliche B-Jugendmannschaft

B-Jugend w: Harmonie im Team

Ein weiteres Jahr ist blitzschnell vergangen. Wir haben viel

erlebt, hart trainiert und sind als Team gewachsen. Anfang

2021 stieg die ehemalige C-Jugend, der 2006er-Jahrgang,

zu uns auf und wir spielten uns langsam ein. Dies funktionierte

schnell sehr gut, sofort war eine Harmonie in der

Mannschaft zu spüren.

Vom 1. bis zum 15. April fand eine kleine Challenge für alle

weiblichen U-18-Mannschaften des OHC statt, die sogenannte

„Girls Lockdown Challenge“. Alle wuchsen über sich

hinaus und zeigten ihre sportliche Disziplin.

Corona hat es uns nicht leicht gemacht, trotzdem trainierten

wir immer mit Spaß und waren motiviert. Anfang des Jahres

hatten wir auf dem Außensportplatz des Louise-Henriette-

Gymnasiums die Möglichkeit zu trainieren, später ging es

endlich in die Hallen.

In der aktuellen Saison 2021/22 bestritten wir in der Kreisliga

bislang nur ein Spiel. Anfang November verloren wir beim HSV

Bernauer Bären leider knapp mit 15:16. Wir hatten trotzdem

viel Freude beim Spiel und sind bereit für die künftigen Teams!

Auch wenn durch die Pandemie viele Dinge nicht möglich

waren, brachte das Jahr nicht nur negative Aspekte

mit sich. Im August war der Höhepunkt des Jahres für die

Mannschaft, endlich Trainingslager! Ein Wochenende lang

stand uns die Halle der Comenius- Grundschule in Oranienburg

zur Verfügung. Diese nutzten wir tüchtig. Das

Team lernte neue Möglichkeiten im Angriff und in der Abwehr.

Trotz des vielen Muskelkaters kamen nur positive

Rückmeldungen unser Spielerinnen. Das Trainingslager

ließen wir bei einem Barbecue und an der Feuerschale

ausklingen.

Nach dem Trainingslager trainierten wir fl eißig weiter – so,

wie es die Corona-Maßnahmen zuließen. Zur Weihnachtszeit

- am 21. 12. 2021 – beendeten wir unser Handballjahr

beim Zusammensein an einer Feuerschale.

Ein großer Dank gilt unseren Trainern Claudia Steudtner

und Andreas Schulz, die uns immer fördern und als Team

heranwachsen lassen. Hoffentlich können wir 2022 mehr

Saisonspiele absolvieren. Das nächste Spiel ist für den

11. 2. angesetzt – das Rückspiel gegen Bernau.

Bleibt alle gesund!

Auf dass 2022 ein tolles Handballjahr wird!

Charlotte Cersovsky

WWW.ORANIENBURGERHC.DE 7


SAMSTAG 15.01.2022

Fanartikel hinterm Türchen

Die Türchen in unserem Adventskalender wurden von euch,

liebe Fans, Ende des Jahres tagtäglich mit Herzenzlust aufgerissen.

Genaugenommen waren es ja zwei Kalender, die wir

euch im Dezember online serviert haben: auf unseren Vereinskanälen

via Facebook und Instagram. Jeden Tag brachten wir

pro Plattform einen Fanartikel an die Frau oder an den Mann;

vom Autotrikot über ein Schlüsselband, Fanschal, Handtuch

oder Poloshirt. Insgesamt wechselten 40 Artikel die Besitzer.

Unser Fanstand-Verantwortlicher Hardy hatte die Gewinne

sorgsam zusammengestellt, sodass wir euch mit einem bunten

Angebot die Adventszeit versüßen konnten.

Konstant über 500 Mitglieder

Die Mitgliederzahl des Oranienburger HC bleibt konstant über

500. „Das ist seit Jahren so“, konstatiert Conni Büchner von

unserer Geschäftsstelle. Auch die schwierige Coronazeit änderte

nichts Gravierendes an diesen Zahlen. „Wir haben zwar

immer Bewegung. Gerade bei den Kindern herrscht ein Kommen

und Gehen. Sie werden angemeldet, um sich auszuprobieren.

Nach einer gewissen Zeit merken sie aber, dass sie

doch etwas anderes machen wollen. Aber es kommen immer

wieder neue Kinder dazu. Einen Aufnahmestopp wie bei anderen

Vereinen gibt es bei uns nicht“, so Conni Büchner.

Der Jahresanfang ist die Zeit, in der für den Landessportbund

die Bestandserhebung gemacht werden muss. Unterschieden

wird dabei in (aktive) Handballer, Passive und allgemeine

Sportgruppen. Anhand dieser Bestandserhebungen

der vergangenen Jahre lässt sich ablesen, dass sich die absolute

Zahl der OHC-Mitglieder immer oberhalb der 500er-

Grenze bewegt.

8

ZEITSCHRIFT DES ORANIENBURGER HANDBALL CLUB E.V.


6. AUSGABE

Unsere dritte Männermannschaft spielt in der Landesliga Nord.

Den Spitzenreiter geschlagen

Mit 6:6 Punkten steht unsere dritte Mannschaft derzeit

da und befi ndet sich im Tabellenmittelfeld der Landesliga

Nord. „Das ist okay“, sagt Trainer Gordon Kühne. Zwar

hat er die beiden Unentschieden gegen die SG Uckermark

(29:29) und beim 1. SV Eberswalde II (22:22) noch in

ärgerlicher Erinnerung („Das war bitter.“), dennoch sei er

nicht unzufrieden mit dem bisherigen Saisonverlauf. Rein

rechnerisch befi ndet sich der OHC sogar nur zwei Pluspunkte

von Platz 1 entfernt. Apropos: Am vergangenen

Sonnabend gelang unserer Mannschaft das Kunststück

und fügte dem bis dahin verlustpunktfreien Tabellenführer

SV Eichstädt die erste Niederlage zu. Die fi el mit 28:20

auch noch sehr deutlich aus. Im Gegensatz zum Hinspiel

legte der OHC III diesmal nach einer deutlichen Ansage

vom Coach und von einigen Spielern in der Pause eine

überragende zweite Hälfte hin und bog den 8:13-Halbzeitrückstamnd

noch in einen deutlichen Erfolg um.

„Wenn die Eichstädter unter Druck geraten, bekommen

sie Probleme“, so die Einschätzung von Gordon Kühne.

In den vergangenen Jahren nutzten sowohl die dritte als

auch die vierte Mannschaft ein „Sammelbecken“ von

Spielern, die oft in beiden Teams mitwirkten. „Ich wollte

diesen Mischmasch nicht mehr, sondern mit einem festen

Kader arbeiten“, so Gordon Kühne. Dieser Wunsch wurde

umgesetzt. Jetzt bestehe die Mannschaft aus einer guten

Mischung von jungen und erfahrenen Akteuren. Der

Austausch von Spielern innerhalb der Teams sei so gut

wie vorbei. Drei Spieler trainieren regelmäßig bei der zweiten

Mannschaft mit, um sich weiterzuentwickeln (Dominic

Gierczyk, Duy Binh Ngyuen, Cedric Stein), aber sie spielen

im dritten Team.

Das Teilnehmerfeld in der Nordstaffel der Landesliga hat

sich weiter ausgedünnt. Nach dem Rückzug im Vorjahr

vom Templiner SV Lok zog noch vor dem Start der Saison

2021/22 die Mannschaft vom Finowfurter SV die Teilnahme

zurück. Damit sind in der Nordstaffel nur acht Mannschaften

dabei.

WWW.ORANIENBURGERHC.DE 9


Sammeln, Befördern, Lagern, Behandeln

Handeln und Makeln von Abfällen

SAMSTAG 15.01.2022

Telefon + 49 3301 8195 - 0

Deine Betonexperten

von der Havel

Hochwertigster Beton und ästhetische Natursteine für Stadt, Land und Region.

www.havelbeton.de

Gute

Besserung

in unseren

Kliniken!

■ Klinik Hennigsdorf | Marwitzer Str. 91 | Telefon: 03302 545-0

Anästhesiologie/Intensivmedizin • Chirurgie • Gefäßchirurgie • Geriatrie

(mit Tagesklinik) • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde • Innere Medizin/

Schwerpunkt Kardiologie • Neurologie • Palliativmedizin • Psychiatrie und

Psychotherapie (mit Tagesklinik) • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

(mit Tagesklinik) • Radiologie • Ambulantes MS-Zentrum

■ Klinik Oranienburg | Robert-Koch-Str. 2–12 | Telefon: 03301 66-0

Anästhesiologie/Intensivmedizin • Chirurgie • Gynäkologie und Geburtshilfe

• Innere Medizin/Schwerpunkt Gastroenterologie • Kinder- und

Jugendmedizin • Radiologie • Tagesklinik für psychische Erkrankungen •

Brustkrebszentrum • Darmzentrum • Kontinenz- und Beckenbodenzentrum

■ Klinik Gransee | Meseberger Weg 12–13 | Telefon: 03306 759-0

Anästhesiologie/Intensivmedizin • Chirurgie •

Innere Medizin • Tagesklinik für psychische Erkrankungen •

Tagesklinik Geriatrie

www.oberhavel-kliniken.de

ZERTIFIKAT

0415

Veltener Straße 32

16515 Oranienburg

OT Germendorf

www.grunske.net

Wir wünschen dem OHC eine erfolgreiche Saison

und den Fans spannende Unterhaltung.

Schrott- und Metallrecycling

Abfallentsorgung auch Sonderabfall (Brandabfälle, Asbest etc.)

Abbruch- und Erdarbeiten (auch gem. TRGS 519/521 BRG 128)

Schüttgüter (Betonrecycling, Splitt, Kies, Füll- und Oberboden, Rindenmulch)

Container-Service 5,5 cm 3 - 40 m 3

Wir sind von Mo.-Fr. 7-17.45 Uhr + Sa. 7-11.30* Uhr für SIE da!!!

*Saisonöffnungszeit - bitte über www.grunske.net informieren oder telefonisch nachfragen

Disposition / Containerdienst

Tel. 03301.5737-280

Fax 03301.5737-288

Kundendienst

Tel. 03301.5737-200

Fax 03301.5737-222

Verwaltung

Tel. 03301.5737-0

Fax 03301.5737-110

Fachgeschäft

für Augenoptik

im Ärztehaus

Breite Str. 7 1 6515 Oranienburg

Telefon 03301.5314 66

chrosi-optik@t-online.de

www.chrosi-optik.de

Werden auch Sie Sponsor des OHC !

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.

Weitere Informationen zu Ihren Werbemöglichkeiten erhalten Sie unter sponsoring@oranienburgerhc.de.

10

ZEITSCHRIFT DES ORANIENBURGER HANDBALL CLUB E.V.


6. AUSGABE

Ihr seid

ein Gewinn

Das Beste am Sport seid Ihr.

Egal, in welcher Disziplin: Sport braucht

Fans, und wir brauchen Euch. Danke an

alle Sportvereine, Sportlerinnen &

Sportler in Brandenburg.

Wir fördern, was Ihr liebt.

Mehr erfahren unter:

www.mbs.de/foerderung

mbs.de/foerderung

WWW.ORANIENBURGERHC.DE 11


SAMSTAG 15.01.2022

Vermessungsbüro

Starten Sie Ihre persönliche

Energiewende mit nachhaltig

erzeugtem Solarstrom.

JETZT BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

www.meine-energieinsel.de

Wir machen Menschen unabhängig.

LEISTUNGEN

Liegenschaftsvermessung

Ingenieurvermessung

Vermessung für Bauherren

Leitungskataster

UAV-Befliegung

3D-Visualisierung

und mehr

Energieinsel GmbH I Im Gewerbepark 24 I 16727 Oberkrämer

Fienke & Horst

Adolf-Dechert-Straße 4

16515 Oranienburg

T. +49 (0) 3301 . 59 71 0

F. +49 (0) 3301 . 59 71 21

vermessung@fienke-horst.de

www.fienke-horst.de

www.elgora.de

Oranienburg An den Dünen 6 03301.85 93-0

Langer Saunaabend

im TURM bis 24 Uhr

21.01.2022 | Heiß und Kalt

mit besonderen Aufgüssen & Speisen

Reservierung unter:

03301/5738-1111

kundencenter@erlebniscity.de

Weitere Infos

unter:

www.erlebniscity.de

Stadtservice Oranienburg GmbH | André-Pican-Str. 42 | 16515 Oranienburg | Foto: © bestzoom

12

ZEITSCHRIFT DES ORANIENBURGER HANDBALL CLUB E.V.


6. AUSGABE

www.autohaus-zemke.de

WIR BAUEN KEINE STRASSEN –

WIR VERBINDEN MENSCHEN

Mit über 2.500 Mitarbeitern an mehr als 50 Standorten baut die Matthäi-Gruppe leistungsstarke Infrastrukturen für die Generationen

von heute und morgen. Dabei lösen wir die Herausforderungen der Zukunft und schaffen Wohn-, Arbeits- und Lebenswelten,

die Mensch und Natur gleichermaßen dienlich sind. Als ausgezeichneter Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb geben wir

erfahrenen Mitarbeitern und jungen Talenten hervorragende Perspektiven für eine erfolgreiche und erfüllende Karriere.

www.matthaei.de

> TRANSPORT/HANDEL

> SCHÜTTGÜTER UND BAUSTOFFE

> ABBRUCH UND ENTSORGUNG

> TIEF- UND ERDBAULEISTUNGEN

> KOMPOSTIERANLAGE IN BÖTZOW

> SIEBPLATZ IN BERLIN

> NUTZFAHRZEUGWERKSTATT, AU, SP

WINZLER GmbH | Spedition und Baustoffhandel

Germendorfer Dorfstr. 39 | 16515 Oranienburg OT Germendorf

03301 . 20 32 30 | info@winzler.de | www.winzler.de

WWW.ORANIENBURGERHC.DE 13


SAMSTAG 15.01.2022

Tel.

03304/

25 31 63

Germendorfer Straße 1

16727 Velten

www.brunzelbau.de

Telefon 033094 / 70 70

www.jedermannmenue.de

Essen

auf Rädern

ab 1 Portion

ohne Vertragsbindung.

... für Reinheit, Glanz und Frische

Essen auf Rädern

Kita & Schulverpflegung Regionale Lebensmittel

1.

Online Bestellen,

per Telefon oder Fax

2.

Bei Lieferung bezahlen

oder bequem per Lastschrift

3. Mhhhh....

Lecker!

Unsere Leistungen:

Winterdienst

Gebäudereinigung

Hauswart-Service

Gartenpflege

Fensterreinigung

Büroreinigung

Praxisreinigung

Autopflege

jetzt

kostenloses

Angebot

einholen!

Wir freuen uns auf Sie!

Hans-Grade-Str. 4 | 16515 Oranienburg

Tel.: 03301 / 5736390

www.gebäudereinigung-oberhavel.de

Kom

p

etenz seit 1980

GuD GEOTECHNIK und DYNAMIK CONSULT GmbH

Die Baugrundexperten

Begutachtung

Beratung

Planung

Bauüberwachung

www.gudconsult.de

im Bauingenieurwesen und in den Geowissenschaften

14

ZEITSCHRIFT DES ORANIENBURGER HANDBALL CLUB E.V.


6. AUSGABE

ORANIENBURG und BERLIN | www.autohaus­reier.de

BMW

Filiale Berlin

Verkauf

& Service

BAUSTOFF FÜR SICHERE MOBILITÄT

Bei Matthäi Asphalt entstehen täglich große Mengen erstklassigen Asphalts, die nach ihrem Einbau über viele Jahre für perfekte

Straßenverhältnisse sorgen. Die Rezepturen, die wir in unserem eigenen Asphalt-Labor entwickeln, sind der Ausgangspunkt für

die umweltfreundliche, klimagerechte Mobilität von morgen – vom lokalen Bauvorhaben bis zum komplexen Großprojekt. So

entstehen leistungsstarke Verkehrsinfrastrukturen, die der Wirtschaft und Gesellschaft über viele Jahre wertvolle Dienste leisten.

Effizient, langlebig und nachhaltig.

www.m-asphalt.de

SELECT ULTIMATE

CHOICE OF

THE WORLD

SELECT-Bälle,

Bandagen und

mehr erhältlich bei:

TEAMKONTOR Berlin

Grunewaldstraße 55

10825 Berlin

www.teamkontor.de

WWW.SELECT-SPORT.COM

WWW.ORANIENBURGERHC.DE 15


SAMSTAG 15.01.2022

Auf ein erfolgreiches Spiel

Das FINISH-Team drückt den Handballern vom Oranienburger HC HC

die Daumen im Spiel gegen den TSV Stralsunder Altenholz! HV.

www.finish.agency

16

ZEITSCHRIFT DES ORANIENBURGER HANDBALL CLUB E.V.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine