21.01.2022 Aufrufe

Holsteiner am Wochenende 03 2022

  • Keine Tags gefunden...

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

IHR DIREKTER DRAHT

www.holsteiner-allgemeine.de

z Kleinanzeigen:

04121/2673-10

z Zentrale:

04121/2673-10

z Vertrieb:

04121/2673-11

z Anzeigen:

04121/2673-12

z Redaktion:

04121/2673-17

Holsteiner

amW

ochenende

Holsteiner

Wochenende

am

www.holsteiner-allgemeine.de

22. Januar y 3. Woche 2022 y 25335 Elmshorn y Schulstraße 26-28 y 18. Jahrgang y Verteilte Auflage über 56.500 Exemplare

DIESE WOCHE

CDU: Verkehr auf OSSENPADD stellt

GEFAHR dar /K22 einzige Lösung

Foto: Strandmann

Radweg: Die Gemeinde

Klein Nordende will

noch in diesem Jahr

einen Radweg zwischen

der Feuerwache und der

Dorfstraße anlegen. Er

soll parallel zum Wischwetterngraben

verlaufen,

kündigteBürgermeister

Adolf Luitjens

an. Seite 7

Taucher suchen

in Pinnau Beweise

(Kreis Pinneberg/jhf) Taucher

der Polizeidirektion für Ausund

Fortbildung in Eutin haben

amMittwoch in der Pinnau

nach Beweismitteln gesucht.

Sie unterstützten nach

Angaben der Polizeidirektion

Itzehoe die Kriminalpolizei

bei den Ermittlungen zu

einer Tatam26. Dezember.

Damals war ein 33-Jähriger

vor einer Bar im Rübekamp

in den frühen Morgenstunden

mit mehreren Stichen

schwer verletzt worden.

Die Taucher waren am Mittwoch

ab dem Vormittag für

mehrere Stunden in Pinneberg

in Höhe der Elmshorner

Straße im Einsatz. Sie bargen

einige Gegenstände, die nun

ausgewertet werden. Tatzeugen

melden sich unter Telefon

04821 6020.

Ein Französisch-Kursus der Klaus-Groth-Schule Tornesch soll im Mai sogar den Eiffelturm besichtigen

können. Leiter Andreas Waldowsky freut sich schon auf die Fahrt nach Paris.

Foto: Pixabay

Längst nicht jede Schule

sagt Klassenfahrten ab

(Kreise Pinneberg/jhf) Soll die

Klassenfahrt trotz Corona

stattfinden oder nicht? Lehrer,

Eltern und Schüler ringen

um den richtigen Weg.

Gut die Hälfte der weiterführenden

Schulen im Kreis Pinneberg

hat in diesem Schuljahr

Absagen ausgesprochen,

zum Teil für einige, zum Teil

für alle Schülerreisen. Andere

gingen das Risiko ein.

„Jeder weiß, wie wichtig

solche Fahrten sind“, sagt

Martin Habersaat, bildungspolitischer

Sprecher der

SPD-Landtagsfraktion, unserer

Zeitung. Mit Blick auf die

hohen Inzidenzwerte forderte

er die Landesregierung

aber auf, den Schulen die

Diskussionen zu ersparen

und Klassenfahrten bis Ende

März zu verbieten. „Im Frühling

kann es dann hoffentlich

wieder losgehen“, sagt er.

Ein Verbot aus Kiel hätte

finanzielle Vorteile für die

Eltern. 2021 übernahm das

Land viele Stornierungskosten.

„Wenn es kein Verbot

vom Ministerium gibt und

Eltern unsicher werden,

könnte essein, dass sie die

Kosten tragen müssen“,

warnt Ulrich Anders, stellvertretender

Leiter der Erich

Kästner Gemeinschaftsschule

Elmshorn.

Der Abschlussjahrgang des

Uetersener Ludwig-Meyn-

Gymnasiums unternahm in

dieser Woche eine Fahrt nach

Berlin. „Die Jugendlichen

haben eine harte Zeit hinter

sich und brauchen auch mal

etwas anderes“, sagt Leiter

Alexej Stroh. Hygieneregeln

seien im schulischen besser

als im privaten Rahmen einzuhalten.

SEITE 5

Bürgermeister spricht mit Steinmeier

(Kreis Pinneberg/jhf) In einer

digitalen Gesprächsrunde

mit Bundespräsident Frank-

Walter Steinmeier wird

Rellingens Bürgermeister

Marc Trampe amMontag,

24. Januar, die „Kreis Pinneberger

Erklärung“ vorstellen.

Darin wird das Verhalten von

Gegnern der Corona-Regeln

als inakzeptabel bezeichnet.

Mehr als 740Personen unterschrieben

sie unter openpetition.de/petition/online/kreis-pinneberger-erklaerung-an-uns-alle

(Uetersen/jhf) Die CDU

fordert den Aus- und Neubau

der Kreisstraße 22 seit

mehr als 20 Jahren –jetzt

argumentiert sie mit der

Sicherheit von Schülern:

Das hohe Verkehrsaufkommen

auf der Straße

Ossenpadd stelle eine Gefahr

für Kinder dar, stellt

CDU-Landtagskandidat

Martin Balasus in einer

Pressemitteilung fest.

Während der vergangenen

sieben Jahre hätten sich

dort 25 Unfälle ereignet.

„Die Situation im Ossenpadd

zeigt exemplarisch,

wie sehr der Bau der K

22 drängt. Sie würde für

mehr Sicherheit für unsere

Schulkinder und für

eine nervliche Entlastung

der Autofahrer sorgen“,

sagt er.

Mit alten BATTERIEN durch ELMSHORN

(Elmshorn/rs) Einer Streife

fiel Dienstagvormittag in

der Friedensallee ein Traktor

mit Anhänger auf.

Auf dem Anhänger befanden

sich unter anderen 16

Autobatterien. Die fehlende

Sicherung hätte lediglich

ein Verwarnungsgeld über

35 Euro nach sich gezogen.

Allerdings handelt es sich

bei den gebrauchten Batterien

um Gefahrgut. Zudem

CDU-Landtagskandidat Martin

Balasus fordert den Ausbau

der K22.

Foto: Frank

Der Rechtsstreit um den

Ausbau der K22 geht währenddessen

hinter den

Kulissen weiter. Die Interessengemeinschaft

Südtangente

rechnet mit einem

Urteil des Verwaltungsgerichts

Schleswig in diesem

Jahr. SEITE 5

fehlten die für den Transport

vorgeschriebenen

Polkappen auf den Batterien,

die einen möglichen

Kurzschluss verhindern

sollen.

Folge: Gegen den 64-jährigen

Landwirt aus dem

Umland besteht der Polizei

zufolge der Verdacht einer

Straftat durch den fahrlässigen

unerlaubten Umgang

mit Abfällen.

Auch in unserer

Filiale im

Edeka Lender,

Kiebitzreihe!

ELMSHORNER FLEISCH- UND

WURSTSPEZIALITÄTEN

aus dem freundlichen Fleischer-Fachgeschäft

Torsten Fock

Gültig vom 24.01. bis 29.01.2022

Kasseler Nacken ......................... kg € 9,99

Putenschnitzel ................................ 100 g €1,30

Kochwurst ........................................ 100 g €1,29

Jalapeño-Leberwurst ................... 100 g €1,35

Kümmelfleisch ................................ 100 g €1,28

Leberkäse ......................................... 100 g €1,65

Jalapeño-Frischkäse ..................... 100 g €1,79

Sahne-Matjestopf .......................... 100 g €1,99

Mittagstisch am Dienstag:

Tomatencremesuppe Portion: € 4,00

Mittagstisch am Donnerstag:

Erbsensuppe Portion: € 4,00

Mittagstisch am Freitag:

Burgunderbraten mit Rotkohl

und Püree Portion: € 5,50

Ollnsstraße 64 •Elmshorn •Telefon (0 41 21) 62885

www.fleischerei-fock.de


Montag bis Samstag von 7:00-20:00 Uhr geöffnet!

Angebote gelten von 24.01.2022 bis 29.01.2022

Montag bis Samstag von 7:00-21:00 Uhr geöffnet!

www.hayunga.de

Alle Preise in Euro. Druckfehler vorbehalten –Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht! DE-ÖKO-034

WIR FÜHREN

DRY AGED

BEEF

hocharomatisch

Arthur Zahn,

Wedenkamp,Elmshorn

RINDERBRATEN &

RINDERGULASCH

vom Jungbullen aus dem

Vorderviertel

BEEMSTER

kg

SUPPENFLEISCH

aus der Querrippe oder Brust

kg

KASSELER

LACHSBRATEN

mild gesalzen

kg

Frischer oder Kasseler

SCHWEINEBAUCH

im Stück, mild gesalzen

Gepökelter

kg

KRUSTENBRATEN

aus dem Schinken

KALBSLEBER

feinsteScheiben

kg

100 g

HÄHNCHEN-

BRUSTFILET HKL A kg

BACKHINTERSCHINKEN

oder

KOCHSCHINKEN

versch. Sorten

KNACKER

mit oderohne Knoblauch

100 g

100 g

MÖVENPICK PUDDING

oder RAHMJOGHURT

versch.Sorten

(100 g=0,33) 150 gBecher

MÜLLER JOGHURT

mit der Ecke

versch.Sorten

(100 g=0,19-0,21) 135-150gBecher

9 . 99

6 . 99

4 . 99

3 . 99

4 . 44

1 . 79

9 . 99

1 . 29

0 . 89

Niederländischer Schnittkäse,

0 99

48% Fett i. Tr. 100 g .

SIE SPAREN 37%

SIE

SPA 37%

0 . 49

SIE SPAREN 57%

SIE

SPA 57%

0 . 29

WEIN-TIPP des Monats

PEACE, LOVE &

MONASTRELL

Rebsortenreiner Rotwein

aus BIO-zertifizierten Monastrell Trauben

HerrlicheAromen vondunklen Beeren,

vor allem Brombeeren. Der genussvolle

intensive Abgang wirdergänzt

von schönenTanninen. 14% Vol.

(1 l=9,32) 7,99 0,75 lFl. 6 . 99

GRAND SUD WEIN

versch. Sorten

1l-Fl.

ROTKÄPPCHEN

Fruchtsecco oder

Sekt versch. Sorten

(1 l=3,59) 0,75 lFl.

SKYY VODKA

40% Vol.

(1 l=14,27) 0,7 lFl.

BALLANTINE’S

Scotch Whisky,40% Vol.

(1 l=14,27) 0,7 lFl.

KROMBACHER

PILSENER

versch. Sorten

24 x0,33lKiste +3,42 Pfand (1 l=1,26)

oder 20 x0,5 lKiste

+3,10 Pfand(1l=1,00) je Kiste

FÜRST BISMARCK QUELLE

Mineralwasser

mit, wenig oderohneKohlensäure

+4,50 Pfand(1l=0,37) 12 x1l-PETKi.

JACOBS KRÖNUNG

gem. Bohnenkaffee oder ganze Bohnen,

vakuumverpackt, versch. Sorten

Einzelpreis 4,29 (kg =8,58)

(kg =7,98)

2 x 500 gPackung je

WEIHENSTEPHAN

BUTTER

(100 g=0,64) 250 gPackung

BECEL MARGARINE

Original, Vital oder Gold

(100 g=0,44) 250 gPackung

SIE SPAREN 37%

SIE SPAR 37%

2 . 49

SIE SPAREN 32%

SIE

SPAR 32%

2 . 69

SIE SPAREN 23%

SIE

SPAR 23%

9 . 99

SIE SPAREN 25%

SIE SPAR 25%

9 . 99

SIE SPAREN 32%

SIE

SPA 32%

9 . 99

SIE SPAREN 34%

SIE

SPA 34%

KÖLLN MÜSLI

oder

HAFERFLEKS

versch. Sorten

(kg =3,32-5,31)

375-600 gPackungg

OATLY

BIO HAFERDRINK

4 44 (100 g=0,88-0,91)

. 240-250 gPackung

KNORR FIX oder

NATÜRLICH LECKER!

versch. Sorten

3 99

(100 g=0,49-1,75) 28-100 gBeutel

. Edeka

CHAMPIGNONS

aus Deutschland oder Polen,

0 99 .

SIE SPAREN 31%

SIE

SPA 31%

SIE SPAREN 44%

SIE

SPAR 44%

1 . 59

SIE SPAREN 34%

SIE

SPA 34%

weiß, Kl. I

(100 g=0,40) 250 gPackung

KULTUR-

HEIDELBEEREN

aus Peru, Kl. I

2 50

(kg =5,00) 500 gPackung .

HAYUNGA’s Ecenter GmbH, Wedenkamp 9, 25335 Elmshorn

ECENTERA23 Elmshorn ·Tel. 04121/491620 •Elmshorn WEDENKAMP ·Tel.04121/579900 • Elmshorn KOPPELDAMM ·Tel.04121/26230

1 . 11

oder

HAFERDRINK

versch. Sorten 1lPackung

RITTER SPORT

Bunte Vielfalt

Tafelschokolade

versch. Sorten

HARIBO Lakritz

z

oder Fruchtgummimi

versch. Sorten

(100 g=0,35-0,39)

175-200 gBeutel

Funny Frisch

100 gTafel

CHIPSFRISCH

versch. Sorten

(100 g=0,50) 175 gBeutel

Original Wagner

STEINOFEN-PIZZA

Pizzies oder Flammkuchen

versch. Sorten, tiefgefroren

(kg =3,35-4,30)

10

Zusatz-Punkte

300-385 gPackung

IGLO FILEGRO

versch. Sorten,tiefgefroren

21

APP Zusatzpunkte

SIE SPAREN 33%

SIE

SPA 33%

1 . 99

SIE SPAREN 27%

SIE

SPA 27%

1 . 59

SIE SPAREN 46%

SIE

SPAR 46%

0 . 69

SIE SPAREN 30%

SIE

SPA 30%

0 . 69

SIE SPAREN 47%

SIE

SPA 47%

0 . 88

SIE SPAREN 48%

SIE SPARE 48%

1 . 29

SIE SPAREN 31%

SIE

SPA 31%

2 . 19

SIE SPAREN 42%

SIE

SPA 42%

0 . 49


HOLSTEINER AM WOCHENENDE | NR. 3 | 22. JANUAR 2022 | SEITE 3

LOKALES

Klimaschutzfonds: Neue

Anträge seit Januar möglich

(Elmshorn/rs) Seit dem 1.

Januar 2022 können Privatpersonen,

Vereine, Unternehmen

und Institutionen

wieder Anträge für Fördermittel

aus dem Klimaschutzfonds

der Stadt Elmshorn

und ihrer Umlandgemeinden

einreichen.

„Die Vergabe der insgesamt

36.000 Euro, die im ersten

Halbjahr bereitstehen,

erfolgt nach der zeitlichen

Reihenfolge der Antragstellung“,

erklärt Klimaschutzmanager

und Ansprechpartner

Markus Pietrucha.

Das bedeutet: Sollten mehr

Anträge gestellt werden, als

Geld zur Verfügung steht,

entscheidet der frühere Eingangszeitpunkt

des vollständig

ausgefüllten Zuschussantrags

über den Zuschlag.

Gefördert werden zum

Beispiel Photovoltaik- und

Solarthermie-Anlagen, Batteriespeicher,

Wallboxen, Lastenräder

für Unternehmen

oder Gründächer. Voraussetzung

ist, dass die Projekte

im Elmshorner Stadtgebiet

oder in den Gemeindegebieten

von Altenmoor, Bokholt-

Hanredder, Horst, Kiebitzreihe,

Klein Nordende, Klein

Offenseth-Sparrieshoop,

Kölln-Reisiek, Raa-Besenbek,

Seester, Seestermühe und

Seeth-Ekholt umgesetzt werden.

Bokholt-Hanredder kommt

ab 2022 erstmals hinzu. Mit

dem neuen Antragsfenster

können nun auch aus dieser

Gemeinde Zuschussanträge

eingereicht werden. Damit

sind alle direkten Umlandgemeinden

der Stadt Elmshorn

Teil des Klimaschutzfonds.

Die Höhe des Zuschusses ist

in den Förderrichtlinien des

Markus Pietrucha ist Klimaschutzmanager der Stadt Elmshorn und

zugleich Ansprechpartner rund um den Klimaschutzfonds.

Foto: Stadt Elmshorn

Klimaschutzfonds festgelegt

und beträgt je nach Vorhaben

bis zu 1200 Euro. Es werden

maximal drei Maßnahmen je

Antragstellerin und Antragsteller

gefördert.

„Aufgrund der Rekordnachfrage

in den vergangenen

Jahren haben wir uns entschieden,

im Jahr 2022 zwei

Förderfenster anzubieten

und die Gesamtsumme in

zwei Hälften zu teilen“, so

Pietrucha. Ab dem 1. Juli gibt

es daher erneut die Chance

auf Fördermittel aus dem

Klimaschutzfonds in Höhe

von insgesamt 36.000 Euro.

Anträge können im PDF-

Format mit eingescannter

Unterschrift per E-Mail

an klimaschutzfonds@

elmshorn.de oder per Post

eingereicht werden – an

Geschäftsstelle „Klimaschutzfonds“,

Amt für

Stadtentwicklung und Umwelt,

Postfach 82 08, 25382

Elmshorn.

Sturmflut von 1962

aus politischer Sicht

(Elmshorn/jhf) Die Sturmflut

von 1962 jährt sich im Februar

zum 60. Mal. Die Volkshochschule

(VHS) Elmshorn

lädt aus diesem Anlass für

Mittwoch, 9. Februar, zu

einem politischen Vortrag

mit Diskussion ein. Referent

Helmut Stubbe da Luz will

ab 18 Uhr im VHS-Haus, Bismarckstraße

13, Raum 104,

erläutern, wie sich die Flut in

die politische Landschaft der

Bundesrepublik Deutschland

einordnete. Seine Überzeugung:

„Nur vordergründig

handelte es sich um eine

Naturkatastrophe.“ Zudem

will er Parallelen zur Corona-

Krise und zur Hochwasserkatastrophe

von 2021 ziehen.

Einlass zu der Präsenzveranstaltung

erhalten nur

Geimpfte und Genesene. Es

besteht eine Maskenpflicht.

Die Teilnahme kostet fünf

Euro. Anmeldung unter

www.vhs-elmshorn.de

Offene Impfaktion

im POMM 91

(Tornesch/jhf) Der Tornescher

Ortsverein des Deutschen

Roten Kreuzes bietet

am Sonnabend und Sonntag,

22. und 23. Januar, eine

Impfaktion an. Bürger können

sich ohne Termin zwischen

11 und 14 Uhr in der

Begegnungsstätte POMM 91

gegen das Corona-Virus immunisieren

lassen.

Uetersen: Lohe wird

teilweise gesperrt

(Uetersen/jhf) Anders als

die Stadt angekündigt hatte,

wurde am 14. Januar keine

Einbahnstraße in der Lohe

stadteinwärts eingerichtet.

Diese soll erst ab Montag,

24. Januar, und dann bis

28. Februar gelten. Der Verkehr

nach Norden wird über

Heidgraben umgeleitet.

Lieferung per Landhausküche:

Für gutes Essen ist gesorgt

Rinderrouladen nach Hausfrauenart mit Rotkohl und Salzkartoffeln

gehören zum deutschen Lieblingsessen und können auch

bequem nach Hause geliefert werden.

Foto: Landhausküche von apetito

Anzeige

(Kreis Pinneberg/jz) Was

tun, wenn die eigenen

Eltern alt werden und Unterstützung

zum Beispiel

beim Mittagessen benötigen?

Mitkochen ist für

viele aus beruflichen Gründen

nicht möglich. Und

oft trennen Eltern und ihre

erwachsene Kinder hunderte

Kilometer voneinander.

Hier hilft der Service

der Landhausküche: Unter

www.landhaus-kueche.de

oder neu in der App kann

für die Eltern schnell und

einfach ein Mittagessen

bestellt werden. Es besteht

keine Vertragsbindung und

wer mag, kann den Service

unverbindlich testen und

die Mittagsgerichte probieren.

So sieht man selbst,

dass es schmeckt!

Neben Klassikern der

guten deutschen Küche

kochen die Köche der

Landhausküche auch besondere

Spezialitäten, wie

die Mini Steaklets vom

Schweinelachs in Feinschmeckersoße

mit Petersilienkartoff

e ln oder den

Pfiff e rlingstopf vom Rind

in Burgundersoße mit Pariser

Karotten und Knöpflespätzle.

Kuriere bringen

die Gerichte persönlich

ins Haus – auf Wunsch an

365 Tagen im Jahr. Weitere

Informationen gibt es von

montags bis freitags, 8 bis

18 Uhr, unter Telefon 040

63796021.


HOLSTEINER AM WOCHENENDE | NR. 3 | 22. JANUAR 2022 | SEITE 4

LOKALES/SPARRIESHOOP

SUK: Nun ist der Kreis komplett

Die Vertreter der SUK-Kommunen begrüßten in ihrer Mitte Bürgermeisterin Katrin Schrade, stellvertretend

für die Gemeinde Bokholt-Hanredder, als neues Mitglied.

Foto: Mario Meisberger, Stadt Elmshorn

(Elmshorn/rs)ZwölfJahrenach

Gründung der Stadt-Umland-

Kooperation (SUK) Elmshorn

haben die elf beteiligten Kommunen

mit Bokholt-Hanredder

vor Kurzem eine weitere

Gemeinde in ihren Kreis

aufgenommen. Damit sind

darin alle an die Krückaustadt

angrenzenden Kommunen

sowie einige weitere plus

Elmshorn selbst vertreten.

Das Votum zur Aufnahme des

zwölften SUK-Mitglieds fi el

einstimmig auf der Regionalkonferenz

inderErich Kästner

Gemeinschaftsschule(KGSE).

Direkt im Anschluss folgte die

Vertragsunterzeichnung. Er

freue sich, sagte Elmshorns

Bürgermeister Volker Hatje,

der die SUK-Vertreter als Gastgeberbegrüßthatte.Nachdem

offiziellen Beschluss über die

Aufnahme hießen die Vertreter

der Kommunen Bokholt-

Hanredders Bürgermeisterin

Katrin Schrade „herzlich willkommen“.

Thorsten Rockel, Bürgermeister

von Seestermühe

und Amtsvorsteher des Amtes

Elmshorn-Land, erinnerte mit

einem „Willkommen zurück“

daran, dass die Gemeinde

Bokholt-Hanredderbereitszur

SUK-Gründung2009beinahe

zum Mitgliederkreis gezählt

hätte. Damals entschied sich

die Gemeinde aus dem Amt

Rantzaudannaberdochgegen

eine Mitgliedschaft.

In der SUK stimmen sich die

Gemeinden zu verschiedenen

Schwerpunktthemen ab, etwa

Siedlungs- oder Gewerbeflächenentwicklung,

Schulen

und Kindergärten, Verkehr

und regional bedeutender

Einzelhandel. Dieser Prozess

gestaltetesichnichtimmereinfach,

doch im Laufe der Jahre

ist das Vertrauen gewachsen.

Die Elmshorner SUK gilt mittlerweilealsVorzeigemodellfür

andere Regionen.

Beratung für Frauen

per Videokonferenz

(Kreis Pinneberg/jhf) Der Kreis

Pinneberg berät weiterhin

Frauen in Berufsfragen. Diese

Gespräche fi nden aber aufgrund

der Corona-Pandemie

nichtmehrimElmshornerRathaus

statt. Die Beratungsstelle

„Frau & Beruf“ bietet stattdessen

Telefonate, Videokonferenzen

und Spaziergänge im

Freien an. Das Angebot richtet

sich an Frauen jeden Alters

und jeder Qualifikation. Die

Berater helfen ihnen bei dem

beruflichen Wiedereinstieg

und einer Neuorientierung

im Job. Beantwortet werden

Fragen zum Thema Ausbildung

in Voll- oder Teilzeit

sowie zur Arbeitslosigkeit. Die

Beraterinnen helfen Frauen,

berufliche Ziele zu entwickeln

undeinenBewerbungsprozess

zu gestalten.

Interessiertemeldensichunter

Telefon 04120 707765 an.

Hölck: Bürger bei

Heizkosten entlasten

(Kreis Pinneberg/jhf) SPD-

Landtagsabgeordneter Thomas

Hölck bittet Energieversorger

um Rücksicht auf Menschen,

die wegen der hohen

Energiepreise in Not geraten

sind.DieUnternehmensollten

in den kommenden Monaten

auf Strom- und Gassperren

für diese Kunden verzichten.

Zudem fordert er Standards

für Energielieferanten, damit

siekeinesofortigeneinseitigen

Kündigungen wegen Preissteigerungen

auf dem Markt

aussprechen dürfen.

Hölck begrüßt den Gesetzesentwurf

der Bundesregierung

für einen einmaligen Heizkostenzuschuss

an Wohngeldempfänger.

Das Gesetz soll

am 1. Juni in Kraft treten. Wer

allein wohnt, soll 135 Euro

erhalten, ein Zwei-Personen-

Haushalt 175 Euro, jeder

weitere Mitbewohner 35 Euro.

Sparrieshoop aktuell

Anzeigensonderveröffentlichung

Dorfpark: Nun geht es wirklich

in die Schlussphase

Fotos: Strandmann

So war es im März vorigen Jahres: Bürger des Ortes packten bei der Pflanzung kräftig an.

die Stadtwerke. Mobiliar wie

Bänke sind bereits geliefert,

müssen aber noch aufgestellt

werden.

Und wann wird der Park

offiziell eröffnet? Bonnhoff

hofft, dass dies kurz vor den

Sommerferien der Fall sein

wird. „Dann natürlich mit

einem Fest.“ Denn die Grünanlage

mit ihrem Mix aus

Natur und Angeboten wie

Spieplatz, eingezäunter und

bereits sehr gut angenommener

Hundewiese, Rodelberg

und Liegewiesen ist ein

Gemeinschaftsprojekt. Viele

Firmen und Bürger haben

sich mit Spenden und Eigenleistungen

beteiligt, etwa

beim Pflanzen.

Der Park ist schon heute

ein Leuchtturmprojekt.

Das Konzept für die vielen

Nutzergruppen ist so gut

durchdacht, dass sich andere

Kommunen längst vor Ort

informiert haben, was Klein

Offenseth-Sparrieshoop

da auf den Weg gebracht

hat. Und es ist noch ein

wenig in der Pipeline. Dazu

gehört ein Stein-Paradies

für Eidechsen, zwei große

abgestorbene Baumstämme

sollen Spechten ein

Zuhause geben und dann

ist da noch der Plan eines

riesigen Insektenhotels: ein

zwei mal fünf Meter großer

Schuppen mit Reetdach und

reichlich Möglichkeiten für

Eiablagen.“ Ideen haben wir

genug“, sagt Bonhoff.

Auch Bürgermeister Günther

Korff ist ein Anhänger

des Dorfparks. Ihn freuen

nicht nur kurze Wege zur

Naherholung. Ihn begeistert

auch der Gemeinsinn,

dass so viele Bürger und

Firmen bereit seien, sich

für das Vorhaben ins Zeug

zu legen.

Bei Rainer Bonnhoff laufen die

Fäden der Parkgestaltung zusammen.

(Klein Offenseth-Sparrieshoop/rs)

Er zählt zu den

ambitioniertesten Projekten

der Gemeinde. Und eigentlich

hätte der Dorfpark im

Herzen von Klein Offenseth-

Sparrieshoop längst eingeweiht

sein sollen. „Doch

Corona und Lieferengpässe

haben uns mindestens ein

Jahr zurückgeworfen“, sagt

Rainer Bonnhoff. Beim

Vorsitzenden des Verkehrsund

Umweltausschusses

der Gemeinde laufen nicht

nur die Fäden für den Park

zusammen. Das Projekt ist

ihm auch eine Herzensangelegenheit.

Immerhin: Es geht, wenn

auch langsam, voran. „In

der nächsten Woche sollen

weitere Spielgeräte geliefert

und installiert werden",

so Bonnhoff. Sobald die

Grünflächen im Park abgetrocknet

sind, sollen diese

umbrochen und eingesät

werden. Auch die Blühfläche

wird dann angelegt. „Bislang

war es einfach zu nass dafür“,

erklärt der Vorsitzende.

Die Beleuchtung im Park

ist installiert. Es fehlt aber

noch der Anschluss durch

F O T O W E T T B E W E R B

1. Platz

75

2. Platz

50

3. Platz

25

Licht bedeutet Lebensfreude und Glück. Besonders in der dunklen Jahreszeit sehnen

wir uns nach Licht, denn der Mensch ist nicht auf ein Leben im Dunkeln ausgerichtet.

Licht steuert unsere innere Uhr und hält unseren Hormonhaushalt im Takt. Unser



Einsendeschluss ist Sonntag, der 13. Februar 2022 *



in der

Dunkelheit



und natürlich online bekannt gegeben.




ausgeschlossen.


HOLSTEINER AM WOCHENENDE |NR. 3|22. JANUAR 2022 |SEITE 5

LOKALES

Über 40

KÜCHEN

in der Ausstellung

WIR SIND DIE KÜCHENPLANER

Groß-Auswahl in der Wohn-, Polster-, Schlafzimmer- und Küchen-Abteilung

Telefon 04121-3880 ·www.heinitz.de

Elmshorn Holstenstraße 11

Fortsetzung von Seite 1

Klassenfahrten trotz Corona:

„Wir gönnen es den Schülern so“

Foto: Frank

Andreas Waldowsky will mit

seinem Französisch-Kursus im

Mai nach Paris fahren. „Ich bin

guter Dinge, dass es klappt.“

z (Kreis Pinneberg/jhf) Mitten

inder Omikron-Welle

hat der Abschlussjahrgang

des Ludwig-Meyn-Gymnasiums

in Uetersen eine Fahrt

nach Berlin unternommen.

Etwa

80 Schüler verbrachten in

der vergangenen Woche drei

Nächte ineiner Jugendherberge

im Stadtteil Schöneberg.

„Wir haben im Vorfeld

sehr lange diskutiert“, sagte

Schulleiter Alexej Stroh auf

Anfrage. Er stellte sowohl

Lehrern als auch Schülern

die Teilnahme frei. Vier

Gymnasiasten und manch

ein Pädagoge blieben in

Uetersen und hatten Unterricht.

Mitfahren durften nur Geimpfte.

Sie testeten sich täglich,

nicht nur zur eigenen

Sicherheit, sondern auch um

Einlass in Sehenswürdigkeiten

zuerhalten. Dort gelte

2G+, erläuterte Stroh. Da die

Corona-Lage nach den Sommerferien

ebenfalls unsicher

war, esaber noch keine Impfungen

für Schüler gab, fand

die Reise erst jetzt statt.

Foto: Archiv

Barbara Manke-Boesten, Geschäftsführerin

und Leiterin der

Leibniz Privatschule, will keinen

Schüler zu Fahrten zwingen.

Die Rosenstadtschule Uetersen

bietet in diesem Schuljahr

nur Tagesauflüge an.

Klassenfahrten gibt es nicht.

Sie werden in der Regel ein

Jahr im Voraus gebucht,

erläutert Leiterin Gisela

Leffers. Aufgrund der unsicheren

Lage begannen die

Lehrer gar nicht erst mit den

Planungen.

Das Carl-Friedrich-von-

Weizsäcker-Gymnasium

Barmstedt strich sowohl

eine für März geplante Skifahrt

als auch eine Reise des

11. Jahrgangs nach Berlin.

„Sobald die Lage sich wieder

entspannt, werden wir unsere

Angebote auch wieder

aufnehmen“, kündigt Leiter

Jan Skendzic an.

Andreas Waldowsky, Leiter

der Klaus-Groth-Schule

Tornesch, will im Mai mit

seinem Französisch-Kursus

aus Jahrgang 10 nach Paris

fahren. „Ich bin guter

Dinge, dass es klappt.“ Für

denselben Monat sind Studienfahrten

des 12. Jahrgangs

geplant, allerdings nur

innerhalb Deutschlands.

Damit erhöhe sich die Planungssicherheit.

Ins Wasser

fiel aber das Vorhaben des

13. Jahrgangs, im Dezember

Foto: privat

Alexej Stroh, Leiter des Ludwig-

Meyn-Gymnasiums Uetersen,

stellte Schülern und Lehrern

die Reiseteilnahme frei.

in Österreich Ski zu fahren.

Das Land war damals gerade

im Lockdown.

Die Jacob-Struve-Schule in

Horst bereitet für den 9.

Jahrgang Fahrten nach Berlin

und Sylt vor. „Absagen

werden wir sie, wenn man

sie absagen muss oder wir

nichts besichtigen können“,

sagt Leiterin Sabine David-

Glißmann und betont: „Das

ist ein Gemeinschaftsleben,

das sonst verloren geht.“ Zudem

hätten die Jugendlichen

ohnehin auf viele Erlebnisse

verzichten müssen.Die Jugendherberge

in Berlin lasse

sich bis zum vorletzten Tag

vor Reisebeginn ohne Kosten

für die Eltern stornieren.

Bahnkarten wurden noch

nicht gebucht. Die Schule

strich einen für Mai geplanten

Frankreich-Austausch.

Sowohl die Jacob-Struve-

Schule als auch die Bismarckschule

Elmshorn

veranstalteten nach den

Sommerferien Klassenfahrten,

ohne dass Schüler an

Corona erkrankten. An der

Bismarckschule wird eine

weitere Reise für Ende Februar

geplant. „Wir gehen

davon aus, dass sie stattfinden

kann. Aber das kann

sich kurzfristig ändern“, sagt

Leiter Peer-Olaf Reich. Die

Teilnahme an Klassenfahrten

sei Pflicht. Wenn sich Eltern

sorgten, werde die Schule damit

aber sensibel umgehen.

An der Elsa-Brändström-

Schule Elmshorn fallen in

diesem Schuljahr sämtliche

Klassenfahrten aus. Für den

kommenden Herbst seien

Unternehmungen geplant –

unter Vorbehalt, erläuterte

die stellvertretende Leiterin

Kirsten Habenicht.

Die Jahrgänge der Leibniz

Privatschule Elmshorn verreisen

traditionell im Juni.

„Die Planungen laufen, wir

hoffen, dass sie stattfinden

können“, sagt Geschäftsführerin

und Leiterin Barbara

Manke-Boesten. Klasse 10

hat sich sogar Krakau in

Polen zum Ziel gesetzt. Gezwungen

werde niemand zur

Teilnahme.

Die Erich Kästner Gemeinschaftsschule

Elmshorn

(KGSE) strich eine Fahrt des

Sportprofils nach Österreich.

Der Veranstalter könne

nicht sicherstellen, dass die

Gruppe einreisen darf, berichtet

der stellvertretende

Leiter Ulrich Anders. Für

Sommer und Herbst sind

Klassen- und Studienfahrten

geplant, auch ins europäische

Ausland. „Abgesagt ist noch

nichts“, berichtet Anders.

Die Anne-Frank-Gemeinschaftsschule

Elmshorn plant

in diesem Schuljahr nur zwei

Abschlussfahrten für den 9.

Jahrgang. Die Schüler sollen

im März Berlin erkunden.

„Wir haben es noch nicht abgesagt,

weil wir esden Schülern

so gönnen“, sagt Leiterin

Maren Schramm. Austausch-

Aktionen mit Frankreich und

England fielen aber aus.

Der Blutphyton sieht zwar bedrohlich aus, ist aber nicht giftig. Christian

Erdmann vom Wildtierzentrum in Klein Offenseth-Sparrieshoop

hat die Würgeschlange fest im Griff.

Foto: Wildtierzentrum

Neulinge im Wildtierzentrum:

Vogelspinne und Blutphyton

(Klein Offenseth-Sparrieshoop/

jhf) Das Wildtier- und Artenschutzzentrum

hat zwei neue

ungewöhliche Bewohner. Leiter

Christian Erdmann nahm

eine Vogelspinne und einen

Blutphyton auf. Der Besitzer

sei ums Leben gekommen.

„Für die Zurückgebliebenen

sowieso eine kaum zu ertragene

Situation. Hier hilft tatsächlich

nur schnelle direkte

Hilfe“, betonte er.

ErdmannfuhrindieWohnung

des Verstorbenen, packte

Spinne sowie Schlange ein

und brachte sie nach Klein

Offenseth-Sparrieshoop. Dort

nahm er sie Quarantäne. Die

Vogelspinne ist giftig, auch

wenn ihr Biss nach Angaben

des Portals www.vogelspinnen-info.de

für Menschen

recht ungefährlich ist.Bei der

Blutphyton handelt es sich

um eine rund zwei Meter

Würgeschlange.Erdmanngibt

solche exotischen Haustiere

langfristig an erfahrene Halter

ab. Die Wildtierstation habe

nur wenige Plätze für diese

wärmebedürftigenExemplare.

DACHERNEUERUNG

UND -REPARATUR

-SCHNELL UND GÜNSTIG -

z.B. Scheune u. Stall, Halle u. Garage,

Carport, Fassade m. Material,

Trapezblech, Antikondenz usw.

Tel. 0151-66801892 ·auch WhatsApp

-Anzeige -

GARTENTIPP

DES GARTENCENTER ROSTOCK

Winterschnitt an Ziergehölzen

Jetzt in der Ruhephase der Gartengehölze ist die beste Zeit für den

Ziergehölzschnitt. Gründe für die Schnittmaßnahmen gibt es viele: Die

Sträucher werden zu groß, die Blühwilligkeit lässt nach oder der Strauch ist

zu dicht geworden und sieht aus wie ein „Besen“.Ambesten wählen Sie

einen trockenen Tagmit Temperaturen über null Grad für die Schnittmaßnahmen.

Generell gilt: Je schärfer Ihr Schneidewerkzeug ist, desto besser,denn ein

sauberer Schnitt fördert die Wundheilung.Für lebende Zweige eignet sich

eine Bypass-Schere, für totes Holz eine Ambosschere. Fürdickere Zweige

empfiehlt sich eine Astschere. Achten Sie bei den Scheren auf gute Qualität,

wir empfehlen die Marken Löwe, Felco oder Gardena.

Ziel des Schnitts sollte es sein, immer einen locker

aufgebauten Strauch zu erhalten, dessen Optik dem

natürlichen Habitus entspricht. Deshalb sollten Sie die

meisten Ziergehölze immer lieber auslichten und nicht

zurückschneiden.

Laubabwerfende Sträucher,die im Frühjahr/Sommer

blühen, wie zum Beispiel Felsenbirne, Blutjohannisbeere

oder Goldregen sollten Sie im Nachwinter (Februar bis

April) auslichten. Zu den Schnittmaßnahmen: Beim

Auslichten entfernen Sie die Triebe, die älter als vier Jahre

sind, direkt über der Erde. Diese Triebe sind an der

dunkleren Rinde und an der Stärkezuerkennen. Junge

Triebe, die den Strauch zu dicht werden lassen, werden

ebenfalls über der Erde abgeschnitten. Wurden die

Sträucher über Jahre hinweg nicht geschnitten und sind

daher sehr dicht und unten bereits kahl geworden, ist

ein Verjüngungsschnitt erforderlich: Hierfür werden alle

Triebe des Strauches ca. 30-50 cm über der Erde

abgeschnitten. In den folgenden Jahren muss dann

wieder ein neuer Strauch aufgebaut werden, d.h. von

dem Neuaustrieb werden die schwachen Triebe ganz

entfernt, damit wieder ein locker aufgebauter Strauch

entsteht.

Eine Ausnahme bilden die Mandelbäumchen und

Hängekätzchenweiden. Die Triebe dieser Sträucher

werden unmittelbar nach der Blüte auf 10-15cmlange

Stummel zurückgeschnitten. Die daraus wachsenden

Jungtriebe haben im folgenden Jahr meistens schon

Blüten. Laubabwerfende Sträucher,die im Sommer

blühen, wie zum Beispiel Silberraute, Bartblume oder

auch Fingerstrauch werden komplett stark zurückgeschnitten,

d.h. je nach Höhe der Pflanzen ca. 15-30 cm

über der Erde. Bei den verholzenden Sträuchern wie zum

Beispiel dem Sommerflieder und Hibiskus schneiden Sie

alle Triebe, die im letzten Jahr gewachsen sind auf um die

Hälfte zurück. Der Sommerflieder kann auch, je nach

Größe, ca. 30-50 cm über der Erde abgeschnitten werden.

Beachten Sie bitte, dass Ballhortensien überhaupt nicht

zurückgeschnitten werden, Rispenhortensien dagegen

werden wie Hibiskus geschnitten.

Wenn Sie noch Fragen zum Gehölzschnitt haben, dann

wenden Sie sich gerne an unsere Gärtner.


HOLSTEINER AM WOCHENENDE |NR. 3|22. JANUAR 2022 |SEITE 6

LOKALES

Zahlreiche Autoren leben

in unserer Region

(Kreise Pinneberg/Steinburg/

rs) Die Kreise Pinneberg und

Steinburg bieten offenbar ein

inspirierendes Lebensumfeld.

Zahlreiche Autoren sind hier

zu Haus. Genannt seien Johanna

Benden (Glückstadt,

Fantasy),NicoleWollschlaeger

(Sommerland,Krimis),Andrea

und Gabriele Kuhnke (Sommerland,Fantasy),ArneTiedemann(Elmshorn,Satire),Hauke

Burmann (Horst, Krimis),

Florian Knöppler (Altenmoor,

Roman), Hauke Lindemann

(Elmshorn,Krimis), um nur

einige zu erwähnen.

Dazu gesellt sich seit kurzem

Claus-Dieter Weiß. Im vorigen

Jahr ist der Leiter der

Elmshorner Kita Rethfelder

Ring mit dem provozierenden

Fachbuch"PfuschamKind"an

dieÖffentlichkeitgetreten.Darin

rüttelt er auf,fordert mehr

Zuwendung für die Jüngsten,

prangert einen „völlig unzureichendenPersonalschlüssel“

in Krippen an. Ein Buch, das

aufderInterpädagogica-Messe

im MainochWellen schlagen

könnte.

Nunüberrascht der 61-Jährige

mit einer Neuerscheinung auf

einem ganz anderen Gebiet.

Unter seinem ins Englische

übersetztenNamenC.D.White

hat er im Format-Verlag „Die

drei Brüder von Ypswitch“

veröffentlicht. Den ersten,

449Seiten langen Band einer

Fantasy-Reihe. „Ich lese und

schreibe einfach gern“, sagt

-Anzeige -

Claus-Dieter Weiß mit seinem Erstlingswerk im Fantasy-Bereich.

Foto: Strandmann

Weiß. Die Story habeerschon

vor rund 25 Jahren verfasst,als

seine Tochter noch klein war.

Ein Jahr lang habeerden Stoff

nun übearbeitet.Als er seinen

Fachbuch-Verleger fragte, ob

diesermiteinemKontaktinder

SparteFantasy helfen könnte,

griff der Fachbuch-Verleger

selbst zu. „Er fand das Buch

spannend und kurzweilig“,so

Weiß. Wie andere Testleser

auch. Seit dem 12. Dezember

2021 ist es auf dem Markt.

Der Fantasy-Roman beginnt

mit dem Einzug der Familie

Foggers in eine alte Villa in

Schleswig. Der Beginn eines

fantastischen Abenteuers von

Sandra und ihrer Freundin

Justine. Sie treffen auf eine

neue Welt,Glaubensjäger des

Vatikans, werden verfolgt und

sind ohne die Schattentiere in

großer Gefahr.Wieder einmal

können nur Kinder die Welt

retten.

Beim Schreiben kam Weiß

seine Erfahrung als Kita-Leiter

zugute. „Ich kann mich gut in

Kinder hineinversetzen. Sie

betrachten die Welt anders,

vielfantasievoller.“DerRoman

ist im Buchhandel erhältlich.

Auch Band 2ist schon weit

fortgeschritten.

Stilles Gedenken an KZ-Befreiung

(Elmshorn/jhf) Anlässlich der

BefreiungdesKonzentrationslagersAuschwitz

vor77Jahren

bietet die Stadt Elmshorn am

Donnerstag, 27. Januar, ein

stillesGedenkenmiteinerKerzenandacht

an. Beginn ist um

17 Uhr auf dem Gedenkplatz

der ehemaligen Synagoge am

Flamweg. Kulturelle Beiträge

sind nicht vorgesehen. Die

Feier „Gegen das Vergessen“

wird Corona bedingt verschobenundwahrscheinlichonline

nachgeholt,teilt die Stadt mit.

Freie Plätze für

Soziales Jahr

(Kreis Pinneberg/jhf) Das

Industriemuseum Elmshorn

und die Stiftung Landdrostei

in Pinneberg bieten jeweils

einen Platz für ein Freiwilliges

Soziales Jahr (FSJ) an. Beginn

ist im September,inElmshorn

bei Interesse auch im August.

Im Industriemuseum wird der

Teilnehmer oder die Teilnehmerin

des FSJ bei der Inventarisierung

und fotografischen

Erfassung des Objektbestands

mitarbeiten und im Museumsservice

helfen. Es soll ein

Projekt entwickelt werden.

Interessierte bewerben sich

per E-Mail unter info@

industriemuseum-elmshorn.

de. Fragen beantwortet Sonja

Degenhard unter Telefon

04121 268871.

In der Drostei wird der

oder die Freiwillige bei der

Planung,Organisation und

Umsetzung von Ausstellungen,

Konzerten und Lesungen

mitarbeiten. Eingebunden

wird er oder sie bei der Erstellung

von Podcasts, Videos

und anderer digitaler Angebote.

Interessierte bewerben

sich bis 15. März unter www.

anmelden.freiwilligendienstekultur-bildung.de.

Kreis Pinneberg

sucht Volkszähler

(Kreis Pinneberg/jhf) Im

Zuge der Volkszählung Zensus

2022 sollen von Mitte

Mai bis Juli etwa 43.000

Menschen im Kreis Pinneberg

befragt werden. Die

Verwaltung sucht zirka 400

Freiwillige, die Interviews mit

jeweils rund 100 Personen

führen können. Abhängig von

der Anzahl der Befragungen

erhalten sie bis zu 1000 Euro

Aufwandsentschädigung.

Interessierte bewerben sich

online unter www.statistiknord.de/zensus-eb

Fordern den Aus- und Neubau der K22: die Uetersener CDU-Vorsitzende

Petra Jäger, BI-Vorsitzender Wolfgang Bätcke (Mitte) und CDU-

Landtagskandidat Martin Balasus.

Foto: CDU

CDU: K22 wird Sicherheit

auf Ossenpadd erhöhen

(Uetersen/jhf) 25 Unfälle in

sieben Jahren auf der Straße

Ossenpadd in Uetersen:

CDU-Landtagskandidat Martin

Balasus und die Uetersener

CDU-Vorsitzende Petra

Jäger sprechen von einem

unhaltbaren Zustand. Wolfgang

Bätcke, Vorsitzender der

Bürgerinitiative „K22–jetzt“,

sieht eine Lösung in dem Bau

der K22. Balasus betont: „Der

Ossenpadd ist Schulweg. Hier

radeln nicht nur die Grundschüler

der Birkenalleeschule,

sondern auch gegenüber vor

dem Kindergarten sind Eltern

mit ihren Kindern unterwegs.

Wir müssen unsere Kleinen

und Kleinsten schützen.“ Vor

allem morgens und abends

balle sich der Verkehr.

Die schmale Fahrbahn des

Ossenpadd verschärfe die

Situation. Jedes Jahr würden

Außenspiegel abbrechen.

Zudem wälze sich der gesamte

Lkw-Verkehr der vor Ort

ansässigen Unternehmen

durch die Straße. Anwohner

berichteten, dass sich durch

die Erschütterungen Rissen in

den Häusern gebildet hätten.

CDU-Vorsitzende Petra Jäger

befürchtet, das ein geplantes

Baugebiet den Verkehr noch

stärker belasten werde.

BI-Vorsitzender Bätcke rechnet

damit, dass die K22 das

Verkehrsaufkommen im Ossenpadd

sinken lasse. „Viele

Fahrzeuge, die zur Autobahn

unterwegs sind, könnten auf

dieK22ausweichenundsowegen

der wesentlich geringeren

Ampelanzahl auch wertvolle

Zeit einsparen.“

Balasus kritisiert, dass zwei

Anwohner der geplanten

K22-Trasse deren Aus- und

Neubau seit Jahren ausbremsen.„Esbrauchtdringendeine

Entschlackung und Vereinfachung

des Planungsrechts“,

sagt Balasus.

Das Verwaltungsgericht

Schleswig hob den Planfeststellungsbeschluss

für den

Aus- und Neubau der K22 am

15. Juni 2021 auf, berichtet

Michael Krüger von der IG

Südtangente. Land und Kreis

legten dagegen Berufung mit

Begründung ein. Die Anwälte

der Kläger verfassten eine

Gegenbegründung. Beide

Dokumente liegen nun den

Richternvor.Krügerwartetauf

eine mündliche Verhandlung,

für die aber noch kein Termin

angesetzt wurde. „Wir gehen

davonaus,dasswirnochindiesem

Jahr ein Urteil erhalten.“

"

EIN SERVICE IHRER GASTRONOMEN

Bar &Restaurant

Kaltenweide 243 ·Elmshorn

Telefon: 04121-482920

Mittagstisch Dienstag bis Freitag

11.30 bis 15.00 Uhr (außer Feiertage)

25.Januarbis 28.Januar

Penne„Spinaci“,

Pennemit gegrilltenHähnchenbruststreifen

in Spinat-Rahmsauce 7,90

Schweinemedaillons, gegrillte

Medaillons vomSchweinerücken,

überzogen mitGorgonzola-Rahmsauce,

serviert mitPommesfrites 7,90

Matjes serviert mitBratkartoffeln,

Matjes-Sauceu.Zwiebelringen 8,50

FitnessSalat,buntergemischter

Salatmit gegrilltenPutenstreifen 7,90

UNSERE MITTAGS-

DAUERBRENNER IMJANUAR:

MixGrill,Puten-, Schweine- und Hacksteak

mitMagerspeck, dazu servieren

wirPommesfrites undRöstbrot 10,90

Currywurst mitCurrysauce

undPommesfrites 10,90

Horstmühle 1·25358 Horst

Telefon 04126 -3081341

www.landhaus-horstmuehle.de

Mittagstisch Mo-Fr 11:30-15:00 Uhr

vom 24.01. bis 28.01.2022

Alle Gerichte für 8,90 €

Hühnerfrikasse mitReis

Kalbsbraten

mitRotkohl und Salzkartoffeln

Caesar Salat

FalafelBurger dazu Steakpommes

Seelachs paniert mitErbsen&Möhren

in Sahne-Sauceund Kroketten

Alle Gerichte auch zurAbholungoder

per Lieferung (imUmkreis von15km)

Friedensallee 8-25335 Elmshorn

Tel. 04121-450 18 90 ·Fax 898 47 29

WWW.R-GRANDE.EU

Mittagstisch Mo.-Sa. 11.30-17 Uhr

(außer feiertags)

6versch. Gerichte

außer Mix Grill nur € 8.90

ehemals „Stadt Hamburg“

Bahnhofstraße •225358Horst

Telefon04126/39 66 393

www.lorado-grande.de

Mittagstisch Dienstag bis Samstag

11.30 bis 15.00 Uhr (außer Feiertage)

25. Januar bis 29. Januar

Suppe -Hauptgericht -Dessert

Putenbraten

in Bratensauce, serviert mit

Gemüse und Salzkartoffeln 9,20

Rinderleber,saftig gegrillt, serviert

mit gebratenen Zwiebeln, Apfelmus

und Kartoffelpüree 9,20

Schollenfilet serviert mit Gemüse

und Salzkartoffeln 9,50

American Salat 8,90

DAUERRENNER IM JANUAR:

Mix Grill, Puten-, Schweine- und

Hacksteak mit gegrilltem Magerspeck,

dazu servieren wir Pommes

Frites und Lorado-Röstbrot 11,90

Huftsteak 200g, serviert mit Country

Kartoffeln und Lorado Röstbrot 14,90

Rosenstr. 17·Sparrieshoop

Tel. 04121/579 89 45

Mittagstisch 11.00-14.00 Uhr

Mittagstisch 25.01.-30.01.2022

täglich wechselnd immer ein

Mittagstischgericht für nur 5,50

Alle Gerichte inkl. Tagessuppe o. Dessert

Große Kohlroulade

mit Specksauce und Püree 7,90

Labskaus m. Bismarckhering, Roter

Bete, Gewürzgurke u. Spiegelei 9,90

Gebratenes Lengfischfilet

auf Tomatensauce mit Kartoffeln und

Gurkensalat 10,90

Vegan: Süßkartoffel-Gnocchi

mit Paprikaragout 9,90

AußerHaus-Vorbestellungen ab 10 Uhr

Seniorenteller günstiger

montags Ruhetag!!!


HOLSTEINER AM WOCHENENDE | NR. 3 | 22. JANUAR 2022 | SEITE 7

LOKALES

Smartphone-Kursus

verschiebt sich

(Elmshorn/rs) Der Computer

Club Elmshorn bietet einen

Smartphonekursus (Android)

für Anfänger an. Der Beginn

verschiebt sich auf Montag,

24. Januar, 10 bis 12 Uhr. Die

Kurse umfassen acht Termine.

Treffpunkt ist in der

Königstraße 36a (ehemalige

Pizzeria) in Elmshorn. Es gilt

die 2G-Regel. Anmeldung

und mögliche Änderungen

unter www.computerclubelmshorn.de.

Führerschein-Pflichttausch: Jetzt per Post beantragen

(Elmshorn/rs) Ob grauer Lappen

oder rosa Fahrerlaubnis

– nach und nach müssen die

alten Führerscheine in den

einheitlichen EU-Kartenführerschein

getauscht werden.

Aktuell sind die Jahrgänge

1953bis1958aufgefordert,sich

darum zu kümmern.

Doch bis zum Ende der eigentlichen

Frist – 19. Januar 2022

–wirddasnichtallengelingen.

Die Gefahr eines Bußgeldes

droht zunächst jedoch nicht.

Auch bleibt der Führerschein

weiter gültig.

UmdenmomentanenTermin-

Stau beim Pflichtumtausch

zu entzerren, bietet die Kreisverwaltung

jetzt auch die

Möglichkeit, den Wechsel per

Post vorzubereiten. Welche

Unterlagen einzureichen sind

sowie der Antrag zum Download

stehen auf der Homepage

derKreisverwaltungzurVerfügung.SindalleDokumenteim

Straßenverkehrsamteingegangen,dauerteseinpaarWochen

bis zum Termin vor Ort, bei

dem der neue Führerschein

ausgehändigt und der alte

entwertet wird. Es wird eine

Gebühr von 25,30 Euro fällig.

„DiemeistenMenschenwollen

ihren alten Führerschein als

Erinnerung mit nach Hause

nehmen“, sagt Dörte Koppelmann,

Leiterin Fachdienst

Fahrerlaubnis beim Kreis Pinneberg.

„Uns ist wichtig, dass

die Bürgerinnen und Bürger

wissen, dass der Pflichtumtausch

für die Jahrgänge 1953

bis 1958 jetzt zügig passieren

muss, aber die enge Terminlage

nicht zum Nachteil für die

Betroffenen führt.“

Im Sommer wäre der Pflicht-

Umtausch kein Problem gewesen.

Es gab kaum Terminanfragen

zu diesem Thema.

SeitNovemberherrschtgroßer

Andrang.

Wer einen Termin buchen

möchte,sollteesmorgensüber

die Online-Terminvergabe

unter www.kreis-pinneberg.

de versuchen. Zu diesem

Zeitpunkt werden die nächsten

offenen Termine freigeschaltet.

Wer Fragen hat,

kann diese per E-Mail stellen

unter fuehrerschein@

kreis-pinneberg.de.

Klein Nordende aktuell

Anzeigensonderveröffentlichung

Dieser Radweg bildet nur den Anfang

Klein Nordendes Bürgermeister

Adolf Luitjens freut sich auf den

Radweg-Bau.

(Klein Nordende/rs) Die Idee

gibt es seit vielen Jahren:

Einen Radweg quer über die

Wiese von der Feuerwehr bis

zur Dorfstraße zu bauen, um

damit für mehr Sicherheit

der Nutzer, insbesondere

von Schulkindern, zu sorgen.

Voraussichtlich im Herbst

soll das Bauvorhaben umgesetzt

werden. Das teilte Bürgermeister

Adolf Luitjens auf

Anfrage unserer Zeitung mit.

Da das Vorhaben mit 93.000

Euro vom Kreis Pinneberg

gefördert wird und der Zuschuss

nur für dieses Jahr

gilt, muss Ende 2022 alles

fertig sein.

Luitjens hofft, dass die Planung

im April/Mai steht, um

rechtzeitig die Genehmigung

des Vorhabens beantragen zu

können. Der Weg soll parallel

zum Wischwetterngraben

verlaufen.

Dort, wo er auf die Dorfstraße

trifft, soll durch eine Einengung

der Fahrbahn eine

Furt als Querung entstehen.

Weg und Furt werden die

Gemeinde rund 63.000 Euro

kosten. Noch besser wäre

dort aus Sicht von Luitjens

Neugierige Beobachter im Herbst vorigen Jahres an der Dorfstraße

bei einem Fototermin zum Radwegprojekt. Fotos: Strandmann

zwar ein Zebrastreifen. Doch

für den habe die Gemeinde

(noch) keine Genehmigung.

Der Bau des Radwegs bildet

zugleich den Einstieg in ein

Konzept für mehr Sicherheit

von Radfahrern und Fußgängern

im Ort. Denn Schulund

Dorfstraße seien nicht

ganz ungefährlich, so der

Bürgermeister. Mit Wegen

für den nicht motorisierten

Verkehr möchten Politik und

Verwaltung sicherere Verbindungen

für die schwächsten

Verkehsteilnehmer im Ort

schaffen. Und auch wenn sie

dabei zunächst die Schulkinder

im Blick haben, „kommen

solche Wege ja auch

allen anderen, insbesondere

auch älteren Menschen, zugute“,

so Luitjens.

Der neue Radweg bilde nur

den Auftakt: „Wir wollen

noch mehr“, so der Bürgermeister.

„Am besten ein

ganzes Netz.“ Das dürfte die

AG WegeBau genauso sehen.

In dieser sitzen Mitglieder

In einigen Metern Abstand zum Wischwetterngraben soll der künftige

Radweg verlaufen.

aller Fraktionen des Wegeund

Bauausschusses der

Gemeinde. Der neue Weg ist

ihr erster Erfolg: Sie hatten

die Pläne dafür gemeinsam

ausgearbeitet. Im Sommer

2021 kaufte Klein Nordende

die dafür benötigte Wiese.

SCHLOSSNOTDIENST

EINBRUCHSCHUTZ

Telefon: 04121/80 74 88 • Mobil: 0171/6 84 25 07

ig-service@live.de • www.immobilien-global-service.de

www.Borbe-Bau.de

Voßbarg 16

25336 Klein Nordende

Tel: 041 21/ 9 3932

Mobil: 0170 /315 55 26

Landhandel seit 1920

Stephan Braemert

Dachdeckerei Braemert

Sanierung Neubau Flachdach Fassaden Bauklempnerei

Bgm.-Diercks-Straße 43 · 25336 Klein Nordende

Tel.: 0 41 21 / 87 05 83 · Fax: 87 05 84 · Mobil: 0 173 / 925 21 71

www.holsteiner-allgemeine.de

Zertif. Sachverständiger Schimmelpilzbewertung (DEKRA)

Zertif. Sachverständiger WDVS- und Putzfassaden (DEKRA)

Naturgesunde Wohn- und Arbeitswelten,

traumhafte Fassaden, Betonoptiken, Bodenbeläge

oder exklusive Malerarbeiten aus Expertenhand.

Wir lassen Ihre Wünsche für Wohn- und

Arbeitswelten Wirklichkeit werden.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder E-Mail.

Schulstraße 15a · 25336 Klein Nordende

Tel.: 04121-898 54 01 · Mobil: 0170-4176067

E-Mail: info@malereibetrieb-weidt.de

www.malereibetrieb-weidt.de

n Futtermittel aller Art (Klein- und Nutztiere)

n Stroh- und Heuverkauf

n Gründüngung n Sämereien

n Rasensaat, grobe und feine Gräser

n Kohlen, Heizöl und Diesel

Wir beraten Sie gern!

Theodor Stüben OHG

Lieth 5a-9 · 25336 Elmshorn

Telefon (0 4121) 91728 und 94645 · Telefax (0 41 21) 92283

Öffnungszeiten:

montags-freitags 7.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr

samstags 9.00-12.00 Uhr

(Aufgrund der aktuellen Lage samstags bis auf weiteres geschlossen)

Im Rahmen unseres Tourenplans liefern wir mit

unserem LKW bei Ihnen an.

Ab einem Auftragsvolumen in Höhe von 75,- €

liefern wir frachtfrei an.


ANZEIGE

HOLSTEINER AM WOCHENENDE |NR. 3|22. JANUAR 2022 |SEITE 8


HOLSTEINER AM WOCHENENDE | NR. 3 | 22. JANUAR 2022 | SEITE 9

STELLENMARKT

Zur Verstärkung unserer Logistik suchen wir einen

flexiblen Aushilfsfahrer m/w/d

für unseren Lieferwagen 3,5t + Anhänger 3,5t

im Nahverkehr auf 450 €-Basis oder SV-pflichtig.

(Gültige Fahrerkarte und abgeschlossene Ausbildung

gemäß BKrFQG wären von Vorteil).

Arbeitszeit: Freitag + nach Absprache

Viereck & Co. (GmbH & Co.) KG, Marie-Curie-Straße 4-6, 25337 Elmshorn

ist seit 1950 ein erfolgreiches,

mittelständisches Familienunternehmen in dritter Generation

Sucht Unterstützung:

Welcher

Metallbaumeister/Feinwerkmeister (m/w/d)

möchte sich unserem Team anschließen.

Aufgabengebiet: Werkstatt und Büro mit CAD-Kenntnisse

Führerschein: B/BE

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung - gern auch per Mail

Schlüter Metallbau GmbH · Kleine Twiete 114 · 25436 Uetersen

r-schlueter@schlueter-metallbau.de

Wir suchen SIE...

Reinigungskraft

m/w/d

ab sofort in Vollzeit.

Führerschein B (KL. 3) und Deutschkenntnisse

in Wort erforderlich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

per E-Mail oder telefonisch.

HATREGA GmbH

Am Erlengrund 2, 25337 Elmshorn

Mobil 0176 - 616 25 425

info@hatrega.de

Wir suchen ab sofort mehrere

Erd-Gala-Tiefbauer-

Bauhelfer-

Maschinenführer

(m/w/d) mit FS

Bewirb Dich bei uns!

Wir zahlen Übertariflich.

HPK

Gala • Erdbau GmbH

Telefon 0 41 26 / 39 34 24

info@HPK-Gala.de

STELLENANGEBOTE

Bäckergeselle/in in Festanstellung

per sofort gesucht.Wir sind eine alt

eingesessene Bäckerei mit Konditorei

und Café. Bewerbung bitte persönlich

nach vorheriger tel. Vereinbarung

unter 04129-290 (Di-So.)

Bäcckerei Grote

Flachdachexperte hat noch Termine

frei S 0151-45711000 (Herr

Franz)

Gartenpflege, Kleintransporte,

Handläufe, Tore, Zäune aus Metall,

Reparaturen, Fa. Schleef, NMS

S 01520-2893386

Getränke Hoffmann sucht zu sofort

eine(n)(d) Verkäufer (m/w/d) in Voll-

/ oder Teilzeit in Festanstellung. Altonaer

Strasse 178, 24539 NMS

(04321/8518900)

Hilfskraft mit handwerklichem Geschick

für Arbeiten am und ums

Haus in Horst ab sofort erstmal auf

450€ Basis gesucht. 0177

6922609

Milchviehbetrieb in Almdorf sucht

Aushilfe/Unterstützung auf 450€-

Basis S 01525-9370578

Pflegefachraft gesucht. Kleine Senioren

WG in Barmstedt sucht Pflegefachkraft

m/w in Voll- oder Teilzeit.

Leistungsgerechte Bezahlung.

Festanstellung , keine Leiharbeit.

Tel. 0151-68132051

Reinigungskraft, für 2 -Pers.-Haushalt

in Kölln-Reisiek, wöchentlich,

gesucht. Rücksprache unter :04121-

8989185

Suche patente weibl. Schreibkraft

zum Schreiben einer gesprochenen

Autobiographie (Stick). Bez. Vhs.

Zuschriften unter 777/4703

Wir suchen Dich! Du bist engagiert,

fröhlich, spontan, kreativ,

teamfähig, belastbar....? Die kommunale

KIndertagesstätte Brügge

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Erzieher/in m/w/d für

35 Std/Wo. Ausführliche Infos unter:

www.bordesholm.de oder unter

S 04322-2070 Ansprechpartnerin

Juliane Glöe-Carstensen

Reinigungskräfte

in Elmshorn gesucht

- 3x wöchentlich Mo./ Mit./ Fr. ab 20.00 Uhr

ca. 1,5 Stunden/pro Tag - Schlüsselrevier -

oder

- 3x wöchentlich morgens ca. 2,0 Std./Tag

oder

- 4 - 5x wöchentlich in Teilzeit mit PKW-

Führerschein, ca. 3-4 Std./Tag

Gute Bezahlung, Dauerstellung.

Tel: 04121-50961 ab Mo. 8.00 Uhr

STELLENGESUCHE

!!!Achtung! Gelernter Maler hat

noch Termine frei für Renovierungen

und Streicharbeiten S 0163-

4936458

Allround Handwerker für Haus, Garten,

Badsanierung &Bodenbeläge.

S 0176-25559875

Anrufen und Termin vereinbaren -

MALER + LACKIERER S 04321-

3341944 o. Mobil 0176 49852727

Dachdecker hat noch Termine frei!

Dachrinnenreinigung ab 1 € lfd. m,

Dach-u. Fassadenreinigung, Entfernung

v. Moos, Algen+Efeu, Dacharbeiten

aller Art +Wärmedämmung

S 0163-2040424 o. 04321-9013613

Dachdecker hat noch Termine frei,

erledige kleine u. große Arbeiten

und Reparaturen am Dach und

Haus 0177-8730880 Hr.Federsen

Dachdecker reinigt Ihre Dachrinnen

für 1,- lfdm., ab 20 m50Cent

(kl. Rep. Rinne usw.) und befreit Ihr

Dach von Moos, Flechten, Efeuentfrng.,

Fällarbeiten, jetzt neu:

Dachdämmung v. Fachm. schnell &

preisgünst., Kostenl. Anf. u. Beratung

S 0151-23929388 o. 04321-

3347135

Dachrinnenreinigung, Dach- und

Flachdachreparatur, Entfernung

von sämtlichen Feuchtigkeiten.

0176-79055208 S

Garten- u. Landschaftsarb., Winterdienst,

Haushaltsauflö. aller

Art übern. S 04822-95357 o.

01577-4263317, PKW+Anh. vorh.,

IZ, Kelli, BB u. Umg., auch am Wochenende

Kellersanierung, Entfernung von

Feuchtigkeit und Schimmelpilz

von Boden /Wand, Beseitigung von

Modergeruch S 0176-79055208

Kleines Bauteam bietet an: Kleinabrisse,

Entkernung, Innenausbau,

Maler- u. Fliesenarbeiten sowie

Dach-u. Fassadenarbeiten, Wärmedämmung,

Flachdach-u. Kellersanierung,

Bagger- u. Pflasterarbeiten,

Carportbau, Terrassenüberdachungen.

Gerne auch Kleinaufträge

S 0152-11449961

Malen.Tapezieren.Lackieren.Erfahr.Maler

sucht Arbeit.Alles anbieten.Tel.0152/54228494

Privatmann kauf alles aus Omas Zeiten:

Pelze, Teppiche, Porzellan

S 04321-3347136 o. 0174-3967167

UNTERRICHT

Nachhilfe und mehr! Alle Klassen/alle

Fächer! S 04123-8546828

www.nachhilfe-barmstedt.de

Das Ambulante Pflegeteam

sucht in Teilzeit und auf 450,00 € Basis

eine Haushaltshilfe m/w/d

(Führerschein Klasse 3/B erforderlich)

Wir bieten Ihnen:

z mitarbeiterfreundliche Dienstplangestaltung

z leistungsgerechte Vergütung

Friedenstraße 14 · 25335 Elmshorn

Telefon 0 41 21 - 31 66 · info@dapte.de

Am Standort Itzehoe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n engagierte*n

Lokalredakteur*in (m/w/d)

in Vollzeit.

Sie wären verantwortlich

für den redaktionellen Inhalt des „Anzeiger Itzehoe“ sowie für die

Koordination der anstehenden Redaktionstermine einschließlich

der Steuerung der für den Verlag tätigen freien Mitarbeiter.

Geben Sie uns ein „Ja“ für:

4 Sie haben Spaß an Redaktionsarbeit und eine gute „Schreibe“

4

4 Sie sind mobil und Sie lieben Land und Lüüd

4 Sie kennen vielleicht schon die Programme InDesign und Photoshop

4 Sie sind kontaktfreudig, haben Ideen und ein gutes Händchen

für die Gestaltung von Seiten

4

Dann sollten wir uns kennenlernen...

Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams und schicken am besten

umgehend Ihre Bewerbung per E-Mail oder Post an:

KG Roland Werbung Druckerei GmbH & Co.

Anke Hansen

Berliner Platz 6 · 25524 Itzehoe

a.hansen@moinmoin.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Metallbauer/in (m/w/d)

Ihr Profil:

- abgeschlossene Ausbildung zum Metallbauer (m/w/d)

- Metallbearbeiter (m/w/d) oder Schlosser (m/w/d) - Berufserfahrung wünschenswert

- handwerkliches Geschick

- Teamfähigkeit und eine selbstständige sowie sorgfältige Arbeitsweise

- Führerschein Klasse B wünschenswert

- auch Bewerbungen als Helfer (m/w/d) willkommen

Ihre Aufgaben:

- Fertigung von Stahlbaukonstruktionen

- Einbau von Bauelementen, Stahlbaukonstruktionen

- Instandhaltung und Reparatur von Brandschutztüren, Aluminiumtüren etc.

Wie bieten:

- unbefristeten Arbeitsvertrag - Vergütung verhandelbar nach Qualifikation und

Einsatzmöglichkeit - Überstundenabgeltung

- Arbeitskleidung wird gestellt

Bei Eignung und Interesse bewerben Sie sich bitte

schriftlich, per E-Mail oder telefonisch

um Ihre Unterlagen

persönlich abzugeben.

Wir suchen

für 2022 & 2023

Auszubildene

Pieper Metallbau GmbH

Spökerdamm 8 · 25436 Heidgraben

Tel. (0 41 22) 29 02 · Fax (0 41 22) 4 74 14

e-mail: office@pieper-metallbau-gmbh.de · www.pieper-metallbau-gmbh.de

Ab sofort bieten wir freie Stellenangebote

für die folgenden Bereiche an:

m/w/d

– Einkauf

– Dreherei

– Schlosserei

– Schleiferei/Schweißerei

Wir bilden ab Sommer 2022 wieder aus:

m/w/d

Bewirb Dich

jetzt!

Konstruktionsmechaniker/opt. SFM (m/w/d)

Industrielackierer (m/w/d)

m/w/d


HOLSTEINER AM WOCHENENDE |NR. 3|22. JANUAR 2022 |SEITE 10

PRIVAT/KLEINANZEIGEN

FAMILIENANZEIGEN

ER SUCHT SIE

Einfach mal treffen -vielleicht mögen

wir uns ja! Architekt, 70er,

NR, jetzt Ruhestand, liebe Natur, Segeln,

Musik, Kultur. Allein macht alles

keinen Spaß. Nur Mut. Anruf unter

S 0431-5808915 HerzAg

Er, 62 J., 170 cm, NR, vielseitig interessiert,

offen f. Vieles, Hobbies:

Camping, Motorrad fahren, Haus u.

Garten, sucht Sie für eine gemeinsame

Zukunft. WhatsApp 0176-

43560948

Er, 58J, 1,92m, schlank, berufstätig,

sucht liebevolle Partnerin, Whats-

App S 0162-9793423

Er, 81 J, 1,78m, NR, mobil, su. Sie in

NMS u. Umfeld S 04321-3048458

(ab 17 Uhr)

Erfolgreicher Arzt, 68+/178, ein attraktiver

Mann z. Verlieben m. Humor,

verbringt Zeit m. kult. Aktivit.

Natur, Reisen, su. niveauviolle Sie

HerzAg S 0431-5808915

Ich m. ,38J/174 ,schl. ,liebev. ,su.

dich, weibl. ,18-38J.,schl. aus IZ /

Umg. für langfr. Beziehung 0160-

5120356

Ich(m), besuche Dich(w).Bitte Whats-

App. 01781450651

UMZÜGE

MOHR-UMZÜGE

seit

1983

Umzüge, Transporte,

Möbellagerung und

Entrümpelung

NEU: Seniorenumzüge

Angebot: kostenlos +prompt

Kartons: 30 Stück frei!

Möbelmontage durch Tischler

www.mohr-umzuege.de

mzuege Z 04121/7801223

Umzüge/Entrümpelung/

Haushaltsauflösung/

Fachmännische Malerarbeiten

Ruck Zuck -alles besenrein!

Mit Wertanrechnung zum Festpreis.

www.Dietrich-Umzuege.com

Telefon: 04101 /835467

Liebe Lea-Sophie!

Heute ist die große Wende,

Deine Kindheit hat ein Ende.

Doch merke:

Erwachsen werden ist nicht schwer,

erwachsen sein dagegen sehr.

Drum möge das Glück

Dich stets begleiten

und Dir bescheren nur gute Zeiten.

Die herzlichsten

Glückwünsche zum

18. Geburtstag!

18

Alles Liebe wünschen Dir

Mama &Papa,Niko, Oma &Opa,

dein Patenkind Jeremy-Luca und alle die dich lieben

ER SUCHT IHN

Ich(m), besuche Dich(m).Bitte

WhatsApp. 01781450651

SIE SUCHT IHN

Krankenschwester 63+168, liebev.

m. Topfig., kuschelt g., kocht, gärtelt,

rätselt, PKW, umzugsber., su.

Ihn b. 82 J. HerzAg S 0431-5808915

BEKANNTSCHAFTEN

Suche Freundschaft für Freizeitaktivitäten

ab 60 Jahren S 0179-

6118606

SPORT

Turnen-ob Groß oder Klein! Immer

dienstags von 6-9 Jahre: 15-16 Uhr.

Im Alter v. 9-14 Jahren 16-17 Uhr.

Alle sind herzlich willkommen. Wir

freuen uns auf euch. Wo? Turnhalle

Brande-Hörnerkirchen. Bei Fragen

0163-5059903

HOBBY UND FREIZEIT

Online Englisch lernen? Kurzweilige,

abwechslungsreiche und stressfreie

Englischkurse für Anfänger

und Fortgeschrittene findest du auf

"My-Englishworld.com". Let's have

some fun with learning English! :)

Suche für mein Hobby :alteTanksäulen,

Ölkabinette, Tankwartkeidung/

Mütze, Emailschild, Leuchtreklame,

Zündkerzen Schrank, Boge Reifenfüller,

alles älter 50 er Jahre 0171/

5795988

Tanzen im neuen Jahr.Tanz-Workshop

im TTC Elmshorn ab So. 6.2.

2022. um 17.45 Uhr 7x. Pro Pers.

52.50€.Info: 017643089191

FERIENHÄUSER/-WOHNUNGEN

Wyk/Föhr, Erholung in frischer

Nordseeluft in ruhiger Fe-Whg

(65qm), 2Schlafzi, m. Schwimmb. u

Saunanutzung, Haustier erlaubt, ab

65€, frei ab 29.01.22 S 04671-

602049 evtl. AB

ANKAUF HÄUSER

Familie (4 Pers) sucht ein Haus zum

leben in oder um Kellinghusen.

Freuen uns auf Rückmeldung. Tel

015258918850

Haus von Privat gesucht. S 0170-

6701133

Suche kleines Haus zum Kauf von

privat in St.-Peter-Ording +20km

Umkreis S 04882-6061979

ANKAUF ETW

Suche Eigentumswohnung von Privat.

Tel. 04321-5399926

PACHTGESUCHE

Suche trockene Garage in Elmshorn,

auch im Umfeld 20 Km ,angenehm.

Ruf :04121-8989185

MIETANGEBOTE WOHNUNGEN

Sparrieshoop 3-Zi-Whg. 62 m²,

460€ + 135€ NK + 3 MM Kt.

S 0171-6032559

VERKAUF SONTIGES

HAUSHALTSAUFLÖSUNGEN

mitWertanrechnung

Preiswert,zuverlässig &seriös.

Entrümpelungstrupp Nord

Oliver Tonn

Telefon 04101/ 869 0598

ANKAUF VONTAFEL-UND ALTSILBER

VERKAUF HÄUSER

Westnorwegen: Weiße "Villa" am

Meer (200m) von privat zu verkaufen

S 04882-6061664 od. 0047-

41646942

WOHNUNGSAUFLÖSUNG

UMZUG –HAUSSERVICE

Nachhaltig &Kompetent

RAABSKI &SOHN

Z 0157-36 404 732

oder 04123-68 40 55

www.raabski.de

WirnehmenSie mit!

ANKAUF

!Barankauf von Briefmarken, Fotos

und Fotoalben aller Art, Ansichtskarten,

Münzen, Orden,

Schmuck (auch reparaturbedürftig),

Echtschmuck und Modeschmuck,

Uhren, Taschenuhren, Bernstein,

Maritimes, Anstecknadeln, Feldpost,

Uniformen, Helme, Wehrpass,

Modehefte, alte Bücher, Ferngläser,

Fotoapparate, Bestecke, Zinn, alte

Reklame und vieles Weiteres! Bitte

alles anbieten! Auch größere Sammlungen

und Haushaltsauflösungen

oder Dachbodenräumungen sind

möglich. 04631-4449555 und 0162-

1003000 (Andreas Brix)

!! Achtung !! Seriös! Profitieren Sie

von unserer seriösen Abwicklung

und jahrelanger Erfahrung! Pelze

Porzellan, Näh-/Schreibmaschinen

Teppiche Bilder Schallpl. Puppen

Pfeifen Briefmarken Bücher Römer

Sammeltassen Wandteller Garderobe

Trachten Fingerhüte Perücken

Tischwäsche altes Spielzeug Antiquitäten

Schmuck/Modeschmuck

auch def. u.v.m. Durch unsere hohen

Ankaufspreise werden fast alle

unsere Angebote angenommen

S 0152-11533074 Zahle bar

€€€ Kaufe Amateurfunk-Nachlässe,

Elektronenröhren, Röhrenverstärker,

See- und Wehrmachtsfunkgeräte,

Tonstudiogeräte usw. Tel./

WhatsApp 0174-7681154, vintro

nic@t-online.de

Achtung aufgepasst! Kaufe unkompliziert

+fair: Pelze, Porzellan, Römergläser,

Gobelinbilder, Antiquitäten,

Näh-und Schreibmaschinen,

Sammeltassen, Garderobe, Mode-u.

Goldschmuck S 0176-67885903

Bares für Altes! Kaufe Näh- und

Schreibmaschinen, Puppen, Pelze,

Porzellan, Kristall, Wandteller, Bekleidung,

Schallplatten, Kameras,

Handtaschen, Bilder, Bücher, Bibeln,

Teppiche, Tischwäsche, Möbel,

Münzen u. Schmuck. Seriöse

Abwicklung S 0152-10633649

Kaufe Abendgarderobe, Trachten,

Smoking, Pelze u. Brautkleider. Bitte

alles anbieten!S 0172-2354073

Kaufe Schallplatten Sammlungen

(LPs ab 100 St.) Rock, Pop, Heavy

Metal, Punk (kein Schlager)0173-

8216308

Kaufe u. zahle sof. bar: Schreib -u.

Nähmasch., Modeschmuck (auch

defekt), Münzen, Bernstein, Porz.,

Ölgemälde, Wandteller, Schallpl.,

Garderobe, Puppen, Gobelin, Bücher,

uvm. Bitte alles anbieten! Hygiene

Maßnahmen werden eingehalten!

S 0177-2723048

Kaufe Uhren aller Art z.B. Omega.

Herr Kreuz, BAR und FAIR S 0157-

75262538

Möbel &Porzellan - Dän. Design,

Teak, Palisander, Eiche 50er-70er

Jahre, Royal Copenhagen, Geschirr,

Figuren, kaufe u. bezhale bar.

S 0174-3050981

Revox, alles gesucht, auch defekt,

S 0431-8899414

Suche gut erh. Bleikristall, Porzellanservice,

Kronleuchter, alte Weine,

Uhren und Modeschmuck

S 0176-68679490

Suche Zinn aller Art. Bitte alles anbieten!

S 0177-4072032

Tonbandgerät ges. nur f. gr. Spulen

(26,5cm) auch def., S 0431-

8899414

Wir kaufen Münzen, Scheine und

Medaillen, wir kommen gerne zu Ihnen.

Sonderburg Münzhandel 6400coins.de

Tlf. +4529787643 oder -4540577933

Beiuns istdie Verteilung Ihrer BeilageinbestenHänden!

VERKAUF

Akkordeon Hohner Verdi 2 für 300

€ zu verk. -auch Tausch gegen kleineres

Instrument. Schreibmaschine

Olympia Carina 2für 60 € zu verk.

S 04321-72351

Crossträner aus gesundheitlichen

gründen für 150E zu verk. Und ei.n

E.Bike Für 120E Ketten schaltung zu

verk. Akku muß irgentwann überholt

werden 04643-2408

Gut erhaltene Sachbücher und Gäste-Klappbett

günstig abzugeben.

S 04121-25735

Lifta Treppenlift, gebogen oder gerade,

wie neu, mit Einbau -mit Garantie

-Preis VHS, Service/Reparatur

S 04630-93095

Verkaufe Abus Fenstergriffe Alarm

F0400A und Scharnierseitensicherung

FAS101 in weiß für 13 Fenster

als Satz. 280€ VHB S 04121-92004

SONSTIGES

Frühlingsangebot! Biete Dachreinigung

v. Moos, Algen u. Flechten,

Fassaden /Terrassen- und Auffahrtsreinigung

+Versiegelung, Efeuentfernung,

Dachrinnenreinigung -laufender

Meter 0,80 €,Anfahrt kostenlos

S 0152-51974303

Kartenlegerin nach alter Familientradition

hat wieder Termine frei.

NMS Tel. 0175-3760098

Suche für Nintendo DS Cassette(n)

mit Spielen. Inhalt zB. Halma, Dame,

Bowling, Kartenspiele. Wer kann

mir helfen oder eine alte aufladen?

Danke. Habe ca. 50 direkte Folgen

v. Romanheft der Bergfahrer zu

verk. S 04876-239

GARTENMARKT

Auffahrten, Wege, Terrassen, Podeste,

Bäume/Hecken schneiden,

Zäune u.v.m. Fa. L. Barhoumi 0171-

6268572 o. 04121-85787

Gartengestaltung Schütt Neu- und

Umgestaltung, Pflege, Platten- u.

Pflasterarb., Zaun u. Teichbau führt

günstig aus S 0174-5675766

Wir kaufen Rasentraktoren/ Kleintraktoren

in ganz Schleswig-Holstein

an. Gebraucht auch mit Defekt.

Bis max. 5000 Euro. Angebote

bitte an Knorr Motorgerätehandel.

Tel. 0178/1403879 oder www.Wir

KaufenDeinRasentraktor.de

KONTAKTE

Unsere Erfahrung –Ihr Vorteil:

Verteiler-Organisationmit über 1.600

motiviertenZustellern

Planung IhrerVerteilungdurch

gezielte Streuung

Maschinelleund manuelleBeilegung

je nach Bereichmöglich

Qualitätskontrolledurch unsere

Vertriebsinspektoren

Wirberaten Siegern.

E-Mail:dispo@moinmoin.de

Telefon0461588-115

VERSCHENKANZEIGEN

Kühlschrank mit Gefrierfach einbaufähig

S 04121-8983242

Kühlschrank mit Gefrierfach einbaufähig

S 04121-8983242

TIERMARKT

Gebe ab aus Hobbyzucht: Venezuela

Amazone, Henne 0,1 u. 1Edelpapagei,

Hahn 1,0, beide geb. Juni 21,

Naturbruten, Preis je Vogel 450,-€

S 0151-55837950

Pferd v. privat gesucht, ca. 1,50 m

Stockmaß, für Kutsche, gerne älter

sowie verkaufe 1Kutsche Wagonette,

Holzspeichenräder u.

Scheibenbremsen S 0174-

7086220

Suche Pferd, ca. 1,50m Stockmaß,

gefahren, gerne älter S 0174-

7086220

MOTORRÄDER

BMW 850R Bj.2001 km 44000

3.Hd.Koffer Heizgr.ABS Farb.Blau

VB:3200€ tel.01724509745

Suche günstiges Motorrad Unfall,

ohne Tüv, defekt, Langzeit Steher

usw.. 0172-1319724

MOPEDS

Suche 80er 125er oder ähnliches

Moped (zündapp hercules

Honda….), S 0176-83023052

VW

Suche VW Golf GTI oder G60 oder

VR6 Zustand egal, S 0176-

83023052

KFZ-ANKAUF

!! KFZ BAR ANKAUF !! Alle Marken in

jedem Zustand auch defekt, Motor

und Getriebeschaden, Unfall, Tüv

fällig. Schnelle und seriöse Abwicklung

inkl. Abmeldung und Transport

04121-4282804

!Ankaufv.AutosallerArtf. Export,KM-

Stand egal, auch Unf. o.Motorsch.,

kostenl. Entsorgung. 0174-1673471

Ankauf f. Export, PKW, Busse, Van,

Gel.wag., a. defekt, Motorschaden,

Unfall, Abmeldg./Transp., Mo-So, a.

Whatsapp 0171-2161188

!!! Ankauf ständig Kfz aller Art,

heil, Unfall, Motorschaden, Tüv

fällig, hole und melde ab. Mo-So

0157-39666678 o. 04191-9105879

KFZ-ZUBEHÖR-VERKAUF

Maxis Ganzjahresreifen auf Felge

ET 47 195/65 R 15 zu verkaufen.

250,-€,0163-2148994

WOHNWAGEN

Familie sucht Wohnmobil von PRI-

VAT! S 0151-754 94523

WOHNMOBILE

Familie su. Wohnmobil oder Wohnwagen.

Freuen uns über jedes Angebot!

S 0160-7589201

Wir kaufen Wohnmobile +Wohnwagen

03944-36160 www.wm-aw.de Fa.

IMPRESSUM

Herausgeber:

Klaus Merse Verlag GmbH &Co.KG

25335 Elmshorn, Schulstraße 26-28

Zentrale: Telefon (0 41 21) 26 73-00

Telefax (0 41 21) 26 73 33

Vertrieb: Jens Berthge 26 73-11

AlexandraBechly 2673-27

Kleinanzeigenannahme:

Telefon2673-10

Telefax 26 73-44

Anzeigenabteilung:

Anika König 26 73 -12

Carolin Münch 2673-22

Christine Schwertfeger 26 73 -26

E-Mail:anzeigen@holsteiner-allgemeine.de

Disposition:

Antje Geisler 26 73-28

Telefax (0 41 21) 26 73-44

Redaktion:

Redaktionsleiter

Rainer Strandmann (rs) 26 73-18

Jan-Hendrik Frank (jhf) 26 73-17

Tilman Holweg (th) 26 73-41

Julika Zeuch(jz) 26 73-41

Eingesandtes Manuskript (em)

Geschäftsführer: Mathias Kordts (v.i.S.d.P.)

Druck:

Druckauflage:

A. Beig DruckereiGmbH &Co. KG

Damm 9-19, 25421 Pinneberg

Es gilt derzeit die Anzeigenpreisliste

Nr.45vom 01.01.2022

56.500 Ex.

Kostenlose Verteilung durch eigenen Trägerstamm

Artikel, Berichte,Beilagen usw., die namentlichoder

durch Initialen gekennzeichnet sind, die nicht im

Impressum stehen, erscheinen außer Verantwortung

der Redaktion. Für unaufgefordert eingesandte

Manuskripte, Bilder, Bücher und sonst. Unterlagen

wirdkeine Gewähr übernommen.

Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich

geschützt. Übernahme, auch fotomechanisch,

nur nachvorheriger Absprache und gegen Gebühr.


HOLSTEINER AM WOCHENENDE | NR. 3 | 22. JANUAR 2022 | SEITE 11

PRIVAT

TRAUER

ANZEIGEN

Man sieht die Sonne langsam untergehen

und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.

Frieda Seele

* 28.09.1926 † 25.12.2021

Am Ende bleiben Liebe, Dankbarkeit und

Erinnerungen.

Ein ganz besonderer Dank gilt dem

PFLEGEZENTRUM ELBMARSCH

Wohnbereich Klostersande

für die Fürsorge der letzten 5 Jahre.

Enkeltochter

Katrin Schrade

Immer, wenn wir von Dir erzählen,

fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.

Unsere Herzen halten Dich gefangen,

als wärst Du nie gegangen.

Günther Stepbach

* 22.12.1936 † 18.12.2021

Wir vermissen Dich

Barbara

Thomas und Janett

Britta und Torsten

Eileen und Patrick

Alyssa und Tom

Die Trauerfeier hat im engsten

Familienkreis stattgefunden

Wir trauern um

Dieter Patzak

Dieter war ein Urgestein der

Friedens- und Umweltbewegung.

Aus der kirchlichen Friedensarbeit kommend,

engagierte er sich seit 1988 im Vorstand der

Wählergemeinschaft Elmshorn/Die Grünen und in der

Kreistagsfraktion der Grünen.

Wir schauen dankbar auf sein Engagement in unserer

Partei zurück und werden ihm ein ehrendes Andenken

bewahren.

Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Elmshorn


HOLSTEINER AM WOCHENENDE | NR. 3 | 22. JANUAR 2022 | SEITE 12

LOKALES

Überwintern auf dem 5. Tabellenplatz: Die 1. Tischtennis-Damen des FTSV Fortuna Elmshorn mit Jasmina

Plische (v. li.), Regine Mohr, Berit Zuna und Finja Wieckhorst. Nicht auf dem Foto zu sehen ist die

etatmäßige Nummer 3 Femke Thomsen.

Foto: Strandmann

Start in die Rückrunde

zunächst verschoben

(Elmshorn/rs) Die Verbandsoberligadamen

des FTSV

Fortuna Elmshorn sind

das am höchsten spielende

Tischtennis-Frauenteam der

Region. Mit 8:10-Punkten

stehen die Elmshornerinnen

nach der Hinrunde auf Rang

5 der Tabelle.

Eigentlich würde jetzt wieder

gespielt werden. Doch der

Verband hat es den Teams

dieser Liga freigestellt, ob sie

angesichts steigender Coronazahlen

antreten wollen.

Die Mannschaften verständigen

sich jeweils untereinander.

Die erste Partie bei Grün-

Weiß Harburg ist abgesagt.

Wann die Elmshornerinnen

in die Rückrunde starten, ist

damit noch offen.

Mit der Hinrunde ist die

Mannschaft im Großen und

Ganzen zufrieden. „Fünfter

Platz, das ist oberes Mittelfeld“,

sagt Mannschaftsführerin

Finja Wieckhorst.

Allerdings haben der Sechte

und Siebte ebenfalls acht

Pluspunkte auf dem Konto.

Das Polster auf den Relegationsplatz

beträgt nur einen

Zähler. Dieser Abstand hätte

größer sein können; denn

das Team hatte es selbst in

der Hand, gab aber unglücklich

einige Punkte ab.

Der Beginn der Rückrunde

auf Bezirks- und Kreisebene

wurde vorerst um drei Wochen

in den Februar hinein

verschoben. Gut möglich,

dass dieser Zeitraum noch

ausgedehnt wird.

Familiengeschichten im

Elmshorner Stadttheater

(Elmshorn/jz) Mit seinem

Stück „Dinge, die ich sicher

weiß“ nimmt der australische

Dramatiker Andrew

Bovell eine Mittelschichtsfamilie

mit all ihren kleinen

und großen Problemen ins

Visier. Vielen ist die Situation

bekannt: Man kann nicht

ohne und nicht miteinander.

Streit und Versöhnung

gehören dazu, sind schon

seit vielen Jahren Alltag. In

der Reihenfolge der vier Jahreszeiten

durchlebt je eines

der erwachsenen Kinder

eine Identitätskrise in dem

Schauspiel. Das Augenmerk

liegt dabei nicht so sehr auf

diesen vier Krisen, sondern

auch auf den Auswirkungen,

die sie für die Eltern haben.

Am Mittwoch, 2. Februar, ab

20 Uhr ist das vielschichtige

Stück über starke Bindungen,

harmonische Geborgenheit,

Liebe, Verlust, ungelebte

und verwirklichte Träume

im Stadttheater Elmshorn zu

sehen - unter anderem mit

Christoph Tomanek, Maria

Hartmann, Nina Petri, Rune

Jürgensen, Maximilian von

Mühlen sowie Roxana Safarabadi

in den Rollen. Für

Absage der Elmshorner Musik-Gala

(Elmshorn/jz) Um die Vielfalt

und hohe Qualität der

hiesigen Musikszene darzustellen,

wurde von der Stadt

Elmshorn in Kooperation mit

der Theatergemeinschaft die

„Elmshorn Gala“ ins Leben

gerufen. Zum bereits achten

Mal hätte sie am 13. Februar

stattfinden sollen – wurde

nun aber aufgrund der aggressiven

Omikron-Variante

und der derzeit hohen Inzidenz

in Schleswig-Holstein

abgesagt. Die Rückerstattung

des Eintrittspreises

Nina Petri ist vielen

aus Film und

Fernsehen bekannt.

Im Elmshorner

Stadttheater spielt

sie am 2. Februar

die Rolle der Pip

in „Dinge, die ich

sicher weiß“.

Foto: Oliver Fantitsch

Hartmann gab es sogar den

Hamburger Theaterpreis

Rolf Mares 2020.

Karten gibt es ab 24 Euro an

der Theaterkasse, Königstraße

56, oder online über www.

stadttheater-elmshorn.de.

erfolgt über den gewählten

Vorverkaufsweg. Karten, die

über das Stadttheater direkt

bezogen wurden, können auf

dem Postwege (Königstraße

56) oder in der Geschäftsstelle

des Stadttheaters zurückgegeben

werden.

winter

SALE

#shopthelook

helook

ok

gültig bis 12. Februar 2022

30% RABATT

auf Jacken & Mäntel

(Damen & Herren)

WINTERJACKE

149,99 €

99,99 €

Brax Pullover 99,95 € 59,95

Gant Pullover

V-Ausschnitt 99,95 € 69,95

Redmond Freizeithemden 29,95 € 19,95

Eterna Hemden

modern fit 59,95 € 39,95

Hattric Jeans

verschiedene Designs 69,95 € 39,95

Brax Chino

verschiedene Designs 99,95 € 59,95

Solange der Vorrat reicht.

25335 ELMSHORN · MARKTSTRASSE 10

Geöffnet: Montag bis Freitag 9.30-18.30 Uhr

Samstag

9.30-16.00 Uhr

Kirchenstraße

Königstraße

hanssenformen KG · www.hanssen-for-men.de

Marktstraße

Flamweg

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!