Ilseder Nachrichten 28.01.2022

Gleitzverlag

Amtliches Mitteilungsblatt der Gemeinde Ilsede

Ilseder Nachrichten

In dieser Ausgabe

Sofia Khosravi im

Gespräch mit Nils

Neuhäuser genannt

Holtbrügge

28. Januar 2022

Nr. 01/22 • Ausgabe 148

8. Jahrgang

Amtliches Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Ilsede

Herausgeber: Gleitz GmbH • 31185 Nettlingen • Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0 • Fax: 40 62 7 - 90 • Internet: www.gleitz-online.de

Neuer Seniorenbeirat

in der Gemeinde Ilsede

gewählt

Groß Lafferder Handballjahr stark von Corona-Pandemie geprägt:

Ständige Improvisation

Groß Lafferde. Aufgrund der

anhaltenden Pandemie blicken

wir erneut auf ein schwieriges

Handballjahr zurück. Nach dem

Saisonabbruch im Frühjahr war

zunächst lange Ruhe am Lafferder

Busch, ehe sich im Sommer wieder

langsam Normalität einstellte.

Die zahlreichen ehrenamtlichen

Helfer, Trainer und Spieler waren

ständig gezwungen zu improvisieren,

so wurde beispielsweise

Training kurzfristig in virtuelle

Räume verlegt und eine Rasenspielfläche

auf dem C-Platz hergerichtet.

Umso größer war die Freude, als

man wieder in die Halle durfte.

An einen geregelten Saisonbetrieb

war zu diesem Zeitpunkt

jedoch noch nicht zu denken.

Im Herbst war es dann aber

soweit und alle Mannschaften

starteten voller Vorfreude in die

Saison 2021/2022. Die lange Vorbereitungsphase

zeigte bei allen

Mannschaften Wirkung und so

war es bis zur nächsten Zwangspause

im Dezember eine sehr

erfolgreiche Saison.

Die 1. Herren musste sich lediglich

den Topmannschaften

aus Alfeld, Braunschweig und

Anderten geschlagen geben

und steht nach dem Ende der

Hinrunde mit 14:6 Punkten auf

einem sehr guten dritten Tabellenplatz.

Die 2. Herren konnte

bereits einige Siege einfahren

und ist auf einem guten Weg das

ausgegebene Ziel Klassenerhalt

zu erreichen.

Auch im Jugendbereich läuft die

Lukas Bühn im letzten Spiel 2021 gegen die HSG Oha.

Gerrit Büüs im letzten Spiel 2021 gegen die HSG Oha.

Saison sehr gut. Die männliche

A-Jugend von Kai Nötzel liegt

derzeit ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Die B-Jugend musste

sich lediglich einmal knapp geschlagen

geben und liegt derzeit

auf dem zweiten Tabellenplatz.

Die MC-Jugend von Benedikt

Schaper spielt, trotz vieler Spieler

des jüngeren Jahrgangs, eine

gute Rolle in der Oberliga. Mit ein

bisschen weniger Verletzungspech

wäre sicherlich noch der

ein oder andere Sieg mehr drin

gewesen. Die ME-Jugend konnte

ebenfalls alle Spiele für sich entscheiden

und liegt souverän an

der Tabellenspitze.

Auch bei den anderen Mannschaften

im weiblichen und

männlichen Jugendbereich läuft

es gut und die Spieler/-innen bleiben

trotz Corona-Pandemie eifrig

bei der Stange. Ein Ausblick für

das Handballjahr 2022 ist ziemlich

schwierig. Im Bereich des

HVN wurde der Spielbetrieb am

15. Januar wieder aufgenommen.

Jedoch wurden, wie zu erwarten

war, bereits am ersten Spielwochenende

zahlreiche Spiele

wegen Coronafällen kurzfristig

abgesagt. Dies wird wohl auch

in den nächsten Wochen immer

wieder passieren. Es bleibt abzuwarten,

wie der HVN mit dieser

Situation umgeht. Irgendwann

sind die Ausweichtermine für

Nachholspiele aufgebraucht. Die

Mannschaften auf Regionsebene

pausieren weiter, hier ist noch

kein Termin für einen Restart absehbar.

Es bleibt abzuwarten, wie

sich die Situation entwickelt und

ob die Saison 2021/2022 mehr

oder weniger geregelt zu Ende

gebracht werden kann.

Steffen Slabon

sanitär

heizung

klima

Meisterbetrieb

der Innung

• Badsanierung in einer Hand

• Wartung + Planung von Solaranlagen

• Haustechnik

Heizung · Sanitär · Solar · Biomasse

JÖRG BOKELMANN

Teichstraße 16 · 31174 Ottbergen

Telefon (0 51 23) 78 00 · Fax 47 98 · www.bokelmann-shk.de

GSW-zugelassener Fachbetrieb nach WHG · E.ON Vertragspartner

Täglich FriscH

Grünkohl

Sanierung von Öltankanlagen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bültener Straße 3

31246 Ilsede / Adenstedt

Tel. 0 51 72 / 75 83

www.hof-lauenroth.de

RUSKE

Getränke-Fachmarkt

Ihr Getränkespezialist in Söhlde:

Lieferservice - Ausstattung

von Feiern - Faßbierverkauf

Verleih von Schanktechnik

Wir haben für Sie geöffnet:

Mo. – Fr. 09.00 – 13.00 Uhr

und 15.00 – 18.00 Uhr

Sa.: 09.00 – 13.00 Uhr

NEU IM SORTIMENT

Mineralwasser von

Graf Metternich Quellen

Matthias Ruske

Ruske-Getränke-Fachmarkt

Bürgermeister-Burgdorf-Str. 5, 31185 Söhlde

Tel. 0 51 29/97 89 00

Stein- und Bildhauerei

Ritter-Wagner GbR

Familienbetrieb seit 1908

Grabmale • Grabanlagen • Grabschmuck

Liegesteine, Schriftplatten • Außen/Innentreppen,

Fensterbänke u.v.m. aus Naturstein

Wir kaufen ständig an:

•Briefmarken

•Ganzsachen

•Geldscheine

•Münzen

•Briefe

•Postkarten

Edelmetalle

Sammlung, Nachlässe, Einzelstücke

Omar Serhan Juwelier ∙ 31134 Hildesheim

Kaiserstrasse 25a ✆ 05121 9990764

www.goldankauf-hildesheim.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr ∙ Samstag 10:00 - 15:00 Uhr

31246 Ilsede/Groß Lafferde Telefon 05174/446

Ludwig-Jahn-Str. 18

Mail: ritter-wagner@arcor.de

An der Bundesstraße 444 www.ritter-wagner.de

- Bäder und Heizung

- 3D-Badplanung

- Wärmepumpen

- Solaranlagen

Tel.: 05172 2426

www.bäder-und-waerme.de


2 Ilseder Nachrichten

28. Janaur 2022

AUS DER GEMEINDEVERWALTUNG

GEMEINDEMITTEILUNGEN

Gemeinde Ilsede, Eichstraße 3, 31241 Ilsede

Telefon: 0 51 72 / 4 11 - 0, gemeinde@ilsede.de

Öffnungszeiten:

Rathaus Groß Ilsede und Außenstelle Gadenstedt

Am Breiten Tor 1, 31246 Ilsede

Montag – Freitag

08.30 – 12.00 Uhr

Montag – Dienstag 14.00 – 15.30 Uhr

Donnerstag

14.00 – 17.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Donnerstag 08.00 – 18.00 Uhr

Dienstag und Mittwoch 08.00 – 13.00 Uhr

Freitag

08.00 – 12.00 Uhr

Zentrale Störungsnummer des Wasserverbands Peine für

Trink- und Abwasser-Störungen im gesamten Gemeindegebiet

Ilsede – Telefon: 05171 956-199.

Ilseder Nachrichten

Amtliches Mitteilungsblatt der Gemeinde Ilsede

Nächste Ausgabe: Fr., 25.02.2022

Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 15.02., 12 Uhr

Anzeigenschluss:

Mi., 16.02., 12 Uhr

Impressum

Auflage:

Herausgeber:

Geschäftsführer:

Anschrift:

Redaktionelle

Verantwortlichkeit:

Anzeigenberatung:

Qualität und Technik:

Vertrieb:

Rechnungswesen,

Verwaltung:

Druck:

11.400 Exemplare

Monatlich kostenlos für alle Haushalte

Gleitz GmbH

Karl-Heinz Gleitz

Landwehr 18 a, 31185 Söhlde / OT Nettlingen

Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0, Fax: 40 62 7 - 90

E-Mail: info@gleitz-online.de

Für amtliche Bekanntmachungen,

Beiträge der Gemeinde und Berichte über

die Gemeinde Ilsede: der Bürgermeister

Für die übrige Berichterstattung:

der jeweilige Verfasser

Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel,

Leitung: Oliver Kroll

Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr,

Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner

Martina Claus, Birgit Hellmund

Else Pape-Gleitz, Gisela Günther

DRUCKHAUS WITTICH KG

Industriestraße 9 – 11

36358 Herbstein

Schalten Sie eine Anzeige in Ihrer Heimatzeitung

und stehen Sie werbewirksam in

der Öffentlichkeit.

Lassen Sie sich von unseren freundlichen

Medienberaterinnen und Medienberatern

kompetent beraten.

Ines Gremmel

Telefon: 05123 40627-14

E-Mail: ines.gremmel@gleitz-online.de

Ihr Verlag für

die Region

Neue und bekannte Ortsbürgermeister:innen

Nach den Kommunalwahlen am 12.09.2021 haben neben den Mitgliedern

des Rates der Gemeinde Ilsede auch die Ortsratsmitglieder

ihre Ämter übernommen.

In ihren jeweiligen konstituierenden Sitzungen gehörte die Wahl eines

Ortsbürgermeisters oder einer Ortsbürgermeisterin sowie einer Stellvertretung

zu ihren ersten Aufgaben.

Für die einzelnen Ortschaften haben ihre Wahl angenommen:

Adenstedt:

• Ortsbürgermeister Karsten Könnecker

• Stellvertretungen:Matthias Laue, mobil 0170/2171920,

matthias.laue@ig-adenstedt.de

Dr. Bernd Szyszka, Tel. 05172/9669004, b.szyszka@t-online.de

Bülten:

• Ortsbürgermeister Patrick Rodaebel, mobil 01525/3564770,

patrick.rodabel@kabelmail.de

• Stellvertretung Karl-Otto Böker, Tel. 05172/7573

Gadenstedt:

• Ortsbürgermeister Dirk Hornemann, mobil 0151/29607285,

dirk.hornemann@t-online.de

• Stellvertretung Maren Zacharias, Tel. 05172/370103,

marenzacharias@icloud.de

Groß Bülten:

• Ortsbürgermeister Holger Flöge, mobil 0172/5438172,

holger.floege@fdp-peine.de

• Stellvertretung Thomas Fricke, mobil 0175/2625490,

Thomas.Fricke72@googlemail.com

Groß Ilsede:

• Ortsbürgermeisterin Ilse Schulz, Tel. 05172/2164,

schulz-31241@t-online.de

• Stellvertretung Frank Busse, frank.busse@spd-ilsede.de

Groß Lafferde:

• Ortsbürgermeister Rainer Röcken, mobil 0177/7501495,

rainer.roecken@gmx.de

• Stellvertretung Maik Burgdorf, Tel. 05174/1564,

maik_burgdorf@gmx.de

Klein Ilsede:

• Ortsbürgermeister Reinhard Burzig, rungeburzig@freetnet.de

• Stellvertretung Michael Sjut, mobil 0171/7837901,

Michael.Sjut@googlemail.com

Münstedt:

• Ortsbürgermeister Daniel Graf, Tel. 05172/9680803

• Stellvertretung Axel Hantelmann, axel.hantelmann@freenet.de

Oberg:

• Ortsbürgermeister Jonas Krüger, mobil 0160/6358667,

Krueger.jonas@web.de

• Stellvertretung Till Henties, mobil 0171/7584704,

thenties@gmail.com

Ölsburg:

• Ortsbürgermeister Gerhard Monitzkewitz, mobil 0151/25213767,

monitzkewitz@web.de

• Stellvertretung Heinz-Georg Baumann, mobil 0171/7834877,

Heinz-georg.baumann@t-online.de

Solschen:

• Ortsbürgermeister Berend-Ludwig Heinemann, mobil 0173/8016501,

Berend.heinemann@web.de

• Stellvertretung Jörg Ernst, mobil 0160/5503790,

ErnstJoerg@kabelmail.de

Sitzübergang im Ortsrat Münstedt

Gemäß § 44 Abs. 6 Niedersächsisches Kommunalwahlgesetz (NKWG)

in Verbindung mit § 77 Abs. 1 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung

(NKWO) gebe ich folgendes bekannt:

Ortsrat Münstedt:

Der Sitz des Ortsratsmitgliedes Dr. Hannes Beims (Wahlvorschlag

CDU) ist übergegangen auf Anne Henties, Allensteiner Straße 10,

31246 Ilsede.

Ilsede, den 13.01.2022, Gemeinde Ilsede

i. A. Sylvia Wilke-Pätzold, stellv. Gemeindewahlleiterin

Ernennungen der Ortsbrandmeister und

Stellvertreter

Am 16.12.2021 beschloss der Rat der Gemeinde Ilsede über die neuen

Leitungen der Ortsfeuerwehren. In einer coronabedingt „abgespeckten“

Feierstunde am 18.01.2022 übergab Gemeindebürgermeister Nils

Neuhäuser genannt Holtbrügge die Ernennungsurkunden an die neuen

Ortsbrandmeister beziehungsweise Stellvertreter. Der stellvertretende

Gemeindebrandmeister Rainer Begau wünschte den Geehrten viel

Erfolg bei den zukünftigen Aufgaben.

In der Ortschaft Gadenstedt übernimmt Kevin Grube das Amt des

Ortsbrandmeisters von Dirk Hanck, der seit über 15 Jahren in leitender

Funktion tätig war. Zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister

wurde Mike Kunst ernannt.

In Groß Bülten wurde Ulf Wessel wieder zum stellvertretenden Ortsbrandmeister

gewählt. Seine Amtszeit verlängert sich um weitere

sechs Jahre.

Haus- und Straßensammlung für den Volksbund

Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

In der Zeit vom 1. September bis 30. November fand die alljährliche

Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

statt.

Unter Einhaltung des Hygienekonzeptes wurden in der Ortschaft Groß

Ilsede wieder fleißig Spenden gesammelt, um die bedeutende Arbeit

des Volksbundes zu unterstützen.

„DANKE“ an die Bürgerinnen und Bürger der Ortschaft Groß Ilsede,

die insgesamt 500,00 EURO für diese wichtige Friedensarbeit

gespendet haben.

Leider ist festzustellen, dass die Anzahl der Helferinnen und Helfer

seit Jahren stark rückläufig ist. Mittlerweile wird nur noch in einer

Ortschaft gesammelt.

Um auch in den anderen Ortschaften der Gemeinde Ilsede aktiv zu

sein, werden für den Herbst 2022 weitere Sammlerinnen und Sammler

gesucht, die den Friedensdienst unterstützen. Mit dem Schutz der

Gräber wird die Menschenwürde jener geachtet, die Opfer von Krieg

und Gewaltherrschaft wurden. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

ist auf Spenden angewiesen, um die Finanzierung wichtiger

Aufgaben wie die Friedensarbeit, Pflege, Erhalt und Neueinrichtung

von Kriegsgräberstätten leisten zu können.

Gemeinde Ilsede

Der Bürgermeister, Neuhäuser

Bürgerbeteiligung zur neuen EU-Förderperiode:

Ideen für das Peiner Land gesucht!

Das Peiner Land mit den Gemeinden Edemissen, Ilsede, Lengede,

Vechelde, Wendeburg und der Stadt Peine überarbeitet zur

Zeit das Regionale Entwicklungskonzept, kurz: REK. Durch das

Konzept erhält das Peiner Land Zugriff auf Fördergelder, die bis

einschließlich 2027 für Projekte in der Region zur Verfügung stehen.

Hierbei sind auch Ihre Ideen gefragt. Für Anfang Februar ist

eine öffentliche Zukunftskonferenz geplant. Sie wird als Zoom-

Konferenz stattfinden. Das genaue Datum und die Uhrzeit waren

bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt. Bitte informieren Sie

sich auf der Internetseite der Gemeinde oder nehmen Kontakt zu

Herrn Hille von der Gemeinde Ilsede auf: c.hille@ilsede.de oder

05172 411-805.

NACHRUF

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass

Herr Martin Hoffmann

Träger der Bürgermedaille der Gemeinde Ilsede

am 23. Dezember 2021 im Alter von 81 Jahren verstorben ist.

Bis zuletzt engagierte sich der Verstorbene ehrenamtlich als Hauptorganisator für das

Ilseder Ferienprogramm“, dem er insgesamt mehr als vier Jahrzehnte eng verbunden

war und zu dessen Beliebtheit er maßgeblich beitrug. Sein altersloser Elan und seine

Fähigkeit, unermüdlich neue Ideen zu entwickeln, Teamarbeit zu leben, Menschen

zusammenzuführen und vor allem Kinder zu begeistern, waren beispielgebend. „Mr.

Ferienprogramm“, wie er oft anerkennend genannt wurde, hat sich um das

Zusammenleben in unserer Gemeinde besonders verdient gemacht. Er wird fehlen.

Wir werden ihn und sein gemeinschaftsstiftendes Wirken in dankbarer Erinnerung

behalten. Den Angehörigen gilt unser tief empfundenes Mitgefühl.

Gemeinde Ilsede

Die Kitas und Jugendpflege bilden aus!

Du hast eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich geprüften sozialpädagogischen

Assistent/in und möchtest dich berufsbegleitend als Erzieher/in qualifizieren?

Die Gemeinde Ilsede bietet zum 1.8.2022 vier Stellen im Rahmen einer

berufsbegleitenden Ausbildung zur/zum

staatlich anerkannte/n Erzieher/in (m/w/d)

für die Bereiche Kindertagesstätten und Jugendpflege an.

Neben der schulischen Ausbildung arbeitest Du mit 20 Stunden wöchentlich in der Einrichtung.

Nähere Informationen zu den Ausbildungs- und Anforderungsprofilen gibt es unter

www.gemeinde-ilsede.de/buerger-politik/bekanntmachungen/stellenausschreibungen

Rat und Verwaltung der Gemeinde Ilsede

Nils Neuhäuser genannt Holtbrügge

Bürgermeister

www.gleitz-online.de


28. Janaur 2022 Ilseder Nachrichten

3

Bekanntmachung;

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 6 „Oberger

Weg“, 13. Änderung, Ortschaft Gadenstedt

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Ilsede hat in seiner Sitzung

am 30.06.2020 beschlossen, Bebauungsplanes Nr. 6 „Oberger Weg“,

13. Änderung, Ortschaft Gadenstedt aufzustellen. Die Aufstellung

des Bebauungsplanes ist notwendig, um die bauplanungsrechtlichen

Voraussetzungen zur Anlage eines Seniorenwohnheimes zu schaffen.

Zusätzlich sollen nicht benötigte Flächen des Nahversorgungsstandortes

zugunsten des allgemeinen, das Wohnen nicht wesentlich störenden

Gewerbes geöffnet werden.

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes ergibt sich aus

der nachstehend abgedruckten Planskizze.

Der Beschluss wird gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) bekannt

gemacht.

Als Bebauungsplan der Innenentwicklung erfolgt die Planaufstellung

im beschleunigten Verfahren nach § 13a Abs. 2 Nr. 1 i.V.m. § 13 Abs.

3 Satz 1 BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2

Abs. 4 BauGB.

Gemäß § 3 Abs. 1 BauGB hat die Gemeinde die Öffentlichkeit über die

allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen

der Planung öffentlich zu unterrichten und ihnen Gelegenheit zur

Äußerung und Erörterung zu geben.

Die frühzeitige Unterrichtung und Erörterung zur beabsichtigten

Planung findet am Donnerstag, 10. Februar 2022, 17.30 Uhr im

Sitzungssaal der Außenstelle des Rathauses der Gemeinde Ilsede,

Am Breiten Tor 1, Ilsede-Gadenstedt statt.

Aufgrund der Corona-Lage findet die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

unter 3-G-Bedingungen statt. Das heißt, es muss vor Betreten

des Sitzungsssalls ein schriftlicher Nachweis über die vollständige

Impfung, die Genesung oder über einen negativen Schnelltest (nicht

älter als 24 Stunden) vorgelegt werden. Zudem ist während der Veranstaltung

eine FFP2-Maske zu tragen.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass Sie mit der Abgabe einer

Stellungnahme der Verarbeitung ihrer angegebenen Daten, wie Name,

Adressdaten und E-Mail-Adresse zustimmen. Gemäß Art. 6 Abs.

1c EU-DSGVO werden die Daten im Rahmen des Bebauungsplan-

Verfahrens für die gesetzlich bestimmten Dokumentationspflichten

und für die Informationspflicht Ihnen gegenüber genutzt.

Ilsede, 18.01.2022

Gemeinde Ilsede

Der Bürgermeister, Neuhäuser genannt Holtbrügge

GEMEINDEMITTEILUNGEN

Öffentliche Bekanntmachung zur Festsetzung der

Hundesteuer 2022 für die Gemeinde Ilsede

Für Hundehalter, bei denen sich keine Änderung der Hundehaltung

gegenüber dem Kalenderjahr 2021 ergeben hat, wird die Hundesteuer

für das Kalenderjahr 2022 durch diese öffentliche Bekanntmachung

gemäß § 14 des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetzes in der

zuletzt für das Kalenderjahr 2021 veranlagten Höhe festgesetzt. Die

Höhe der Steuersätze für Hunde ergibt sich aus § 3 der Hundesteuersatzung

der Gemeinde Ilsede vom 13.10.2015 in der Fassung der

1. Änderungssatzung vom 12.04.2016.

In dieser Satzung wurden folgende jährliche Steuersätze festgesetzt:

a) für den ersten Hund 84,00 €

b) für den zweiten Hund 120,00 €

c) für jeden weiteren Hund 144,00 €

d) für jeden gefährlichen Hund 600,00 €

Die Hundesteuer 2022 wird mit den in den zuletzt erteilten Hundesteuerbescheiden

festgesetzten Vierteljahresbeträgen jeweils am

15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. fällig. Für Steuerpflichtige, die von der

Möglichkeit des § 8 Abs. 3 Hundesteuersatzung Gebrauch gemacht

haben, wird die Hundesteuer 2022 in einem Betrag am 01.07. fällig.

Sollten sich die Bemessungsgrundlagen ändern, werden entsprechende

Änderungsbescheide erteilt.

Mit dem Tag der öffentlichen Bekanntmachung dieser Abgabenfestsetzung

treten für die Abgabenpflichtigen die gleichen Rechtswirkungen

ein, wie wenn ihnen an diesem Tage ein schriftlicher Bescheid

zugegangen wäre.

Rechtsbehelfsbelehrung

Gegen diese Steuerfestsetzung kann innerhalb eines Monats nach

Bekanntgabe Klage beim Verwaltungsgericht Braunschweig, Wilhelmstraße

55, 38100 Braunschweig, schriftlich oder zur Niederschrift des

Urkundsbeamten der Geschäftsstelle dieses Gerichts erhoben werden.

Die Klage ist gegen die Gemeinde Ilsede zu richten. Bei Klageerhebung

in elektronischer Form muss das elektronische Gerichts- und

Verwaltungspostfach (EGVP) genutzt werden. Die dazu erforderliche

Software kann über die Internetseite www.egvp.de heruntergeladen

werden.

Für Fragen bezüglich der Hundesteuer steht Ihnen Herr Ahlfeld unter

der Telefonnummer 05172 / 411-139 zur Verfügung.

Gemeinde Ilsede

Der Bürgermeister

In Vertretung: Meinecke, Erster Gemeinderat

Senioren aufgepasst – wieder mal Urlaubsfreuden

erleben. Ilsede macht weiter!

Liebe ältere Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger 55 plus. Es ist

doch sehr verständlich, wenn man sich wieder mal nach einem

Tapetenwechsel sehnt.

Ich habe mich bereit erklärt und werde auch in 2022 eine zehn Tage

Seniorenfreizeit nach Bad Brückenau bewerben.

Termin: 25. September bis 04.Oktober 2022

Älteren, die Möglichkeit bieten, sich endlich wieder auf eine schöne

Sommerfreizeit zu freuen macht mir einfach Spaß. Der„Jägerhof“ in

Bad Brückenau im Bayrischen Staatsbad in der Rhön bietet uns für

zehn Tage ein volles Programm. Bustransfer, Kofferservice Begrüßungsdrink,

VP, zwei Halbtagsausflüge, ein festliches Abendessen,

Kaffeenachmittag, Bad- und Saunanutzung. Den gesamten Kurstadtflair,

wie Park und Wandelhalle werden wir genießen können.

Bus und Bäderbusfahrten frei.

Der Gesamtpreis nur: Im DZ 655 €/Pers. / EZ. 685 €/Pers.

Schifffahrt auf dem Main und Planwagenfahrt können organisiert

werden!

Aufgrund guter Erfahrungen liegen mir bereits 36 Anmeldungen

vor. Gerne können aber noch drei Doppelzimmer gebucht werden.

Eine rechtzeitige Anmeldung, sichert einen guten Busplatz. Spielt

Corona dann immer noch verrückt, ist doch wieder absagen gar

kein Problem.

Eine gute Info auch im Internet: Klicken sie bei: Gemeinde Ilsede –

Familie & Soziales – Senioren – Seniorenfahrten (Fotos im Archiv).

Eine Info jederzeit, unter 05172 8881 auch auf meinem Anrufbeantworter,

garantiert einen Rückruf.

Karl-Heinz Arnold

Fotos Lafferder Markt

Hörgeräte B.Kress

Wir haben auch in der Corona-Zeit geöffnet

und machen auch Hausbesuche.

Mobil: 01 71 / 5 25 96 20

Hörtest, Beratung und eine Woche Probetragen von Hörhilfen kostenfrei.

Ilsede, Eichstraße 5 (im Gesundheitszentrum)

Telefon: 0 51 72 / 5 98 96 73

~ Unser Buchtipp für Februar:

Susanne Mischke

Eiskalt tanzt der Tod

Der elfte Völxen ist da! Ein toter

Tango lehrer, ein Argentinier der nicht

nur gehörnte Ehemänner hinterlässt,

sondern auch dunkle Flecken in

seiner Vergangenheit offenbart…

Band 11 der

Hannover-

Krimi-Reihe

Ab sofort zu kaufen in Ihrer Buchhandlung Stefanie Quindel

Eichstraße 12 · 31241 Ilsede · Telefon 0 51 72 / 12 92 10

LeBaDo

Lernen. Basteln. Deko

Marktstr. 3 · 31185 Hoheneggelsen

Wir suchen: zuverlässige, freundliche Verkaufshilfe

(m/w/d) als Minijob, möglichst mit Lotto Erfahrung für

Hoheneggelsen bzw. Adenstedt. Tel. 0173 9519140

Stoffe · Kurzwaren · Schnittmuster

Nähkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Marktstraße 4 in Hohenhameln

www.friedaabendstern.blogspot.com

Tel. 0177 8592321

Öffnungszeiten:

Mi 10 –13 Uhr

Fr 10 –13 Uhr und

15.30 –17.30 Uhr

jeden 1. Samstag im

Monat 10 –13 Uhr

Fleischerei & Gasthaus „Zum Markt“

Groß Lafferde, Schäferkamp 15, Tel. 0 51 74/303

Wichtige Informationen der

Gemeindekasse Ilsede Steuern und

Gebühren sind zum 15.02.2022 fällig!

Für das I. Quartal 2022 sind zum 15.02.2022 folgende Abgaben fällig:

• Gewerbesteuer, • Grundsteuer A und B, • Hundesteuer, • Straßenreinigungsgebühren

und • Vergnügungssteuer.

Bei allen Steuerpflichtigen, die der Gemeinde Ilsede bereits ein gültiges

SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, werden die fälligen Beträge

zum 15.02.2022 von deren Bankkonto abgebucht.

Steuerpflichtige, die der Gemeinde Ilsede für o. g. Abgaben kein SEPA-

Lastschriftmandat erteilt haben, werden gebeten die fälligen Beträge

bis zum Fälligkeitstermin 15.02.2022 auf eines der Bankkonten der

Gemeinde zu überweisen. Bankverbindungen:

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

DE57259501300018600676

NOLADE21HIK

Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg

DE46269910667543166000 • GENODEF1WOB

Die Gemeinde Ilsede erstellt derzeit eine eigene Homepage für den

Lafferder Markt um Marktbeschickern und Gästen zusätzliche Informationsmöglichkeiten

zur Veranstaltung zu bieten.

Zur Ausgestaltung der Homepage werden neben den reinen Inhalten

auch aussagekräftige Fotos wichtig.

Unabhängig vom vorhandenen Bestand an Fotos werden Einwohner/

-innen, die bereit wären ihre privaten Bilder für die Homepage zur

Verfügung zu stellen gebeten, mit Frau Beuermann-Kretzschmar (Tel.:

05172 411214) Kontakt aufzunehmen.

Die Gemeinde Ilsede steht bei der Unterbringung

von Flüchtlingen vor einer großen Herausforderung.

Wohnraum wird dringend gesucht!

Die Zahl der von der Gemeinde Ilsede unterzubringenden Asylsuchenden

ist in den vergangenen Monaten stark angestiegen.

Um die geflüchteten Personen möglichst dezentral unterzubringen,

sucht die Gemeinde Ilsede Wohnungen in verschiedenen Größen für

Einzelpersonen und Familien und/oder Häuser zur Anmietung. Mietvertragspartner

ist die Gemeinde Ilsede, die auch die Mietzahlungen

sicherstellt und die Personen betreut.

Wenn Sie eine Wohnung oder ein Haus in der Gemeinde Ilsede besitzen

und dieses Objekt an die Gemeinde zur Unterbringung von

Flüchtlingen vermieten möchten oder nähere Informationen benötigen,

steht Ihnen Herr Sachs, Telefon 05172 411814, E-Mail: f.sachs@

ilsede.de, gern zur Verfügung.

Gerhardstraße 44 44 b | 44 31241 | 31241 b | 31241 Ilsede Ilsede Ilsede

Gerhardstraße 44 b | 31241 Ilsede

05172 05172 | 3610 | 3610 | 3610

05172 | 3610

Steinmetz- und Bildhauermeister, staatlich geprüfter Techniker

IESECK E NATURS T EIN

G• Grabmale

• Küchenarbeitsplatten

• Fensterbänke

• Treppen / Podeste

• Fliesen / Fußboden

• Wandverkleidung

Sandstein · Granit · Marmor · Kunststein

• Granitbrunnen

• Platten

• Bänke

• Dekoartikel

• Skulpturen

• Uhren u.v.m.

Tel. 053 44 / 80 2933 · Fax 0 5344 / 80 29 35

Steigerweg 1 a · 38268 Lengede · www.giesecke-naturstein.de


4 Ilseder Nachrichten

28. Janaur 2022

Alle reden vom Helfen – wir tun es!

Bestattungen UG & Co. KG

Bestattungshaus

(haftungsbeschränkt)

Über 116 Jahre im Familienbesitz, davon über 40 Jahre in Ilsede und Peine

31241

Ilsede • Hermannstraße 27 • Telefon (0 51 72) 10 33

Klicken Sie uns an: www.Hoff-KG.de

da sehen Sie unsere Leistungen

Wir richten nicht nur Bestattungen aus, sondern

pflegen seit Jahren Gräber und bepflanzen sie auch.

Ütschenkamp 6 A

38268 Klein Lafferde

Tel.: 05174 / 530

0177 / 310 26 22

Sprechzeiten:

Mo. – Fr. 11.00 – 12.00 Uhr

17.00 – 19.00 Uhr

außer Mi. abends

und nach Vereinbarung

Tierarztpraxis

Dr. med. vet. E. Kuhmann

Brockenblick 94

31246 Gadenstedt

Tel.: 0 51 72 / 3 70 6012

Sprechzeiten:

Mo. – Fr. 8.00 – 10.00 Uhr

Sa 11.00 – 12.00 Uhr

www.Tierarztpraxis-Kuhmann.de

Baumspenden in Groß Bülten

Am 12.11.2021 wurde von Bürgermeister a. D. Otto-Heinz Fründt

mit Unterstützung von Mitgliedern des Ortsrates Groß Bülten und

Kindern des Kindergartens Groß Bülten eine Eiche gespendet und

eigenhändig angepflanzt (Foto). Auch der Ortsrat Groß Bülten und der

Architekt des neuen Kindergartens Groß Bülten Herr Hans-Heinrich

Lippe, Wendeburg, spendeten einen Baum.

Für die Spende des naturverbundenen Bürgermeisters, des Architekten

Herrn Lippe und des Ortsrates Groß Bülten wird herzlich gedankt!

Kunterbunt im Badehaus:

Programm Januar & Februar 2022

Do., 27.1., Geburtstagskalender basteln, 16–18 Uhr, Kosten: 1 €

Di., 1.2., und Do., 3.2., Mosaikbilder basteln, 16–18 Uhr, je 2,- €

Di., 8.2., Valentinstagsbasteln, 15–17 Uhr, 1,- €

Do., 10.2., Valentinstagsbasteln, 16–18 Uhr, 1,- €

Di., 15.2. und Do., 17.2., Gestalten eines Specksteinanhängers, 16–18

Uhr, je 1,50 €

Di., 22.2. und Do., 24.2., Insektenhotel bauen, 16–18 Uhr, je 3 €.

Villa Kunterbunt, immer Freitag seit 21.1. bis 25.2.2022 von 15–17

Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Wir bitten Sie Ihr Kind im Vorfeld der Aktionen anzumelden und

den Teilnehmerbeitrag zu bezahlen. Es werden keine Anmeldungen

und Reservierungen per Telefon angenommen! Bei Fragen: Tel. 05172

934454. Eine Aktion der Gemeindejugendpflege Ilsede

Anmeldemöglichkeit besteht zu den Öffnungszeiten des Badehauses

seit dem 10. Januar: Dienstags: 14–18 Uhr, Mittwochs: 14–18 Uhr

und Donnerstags: 14–18 Uhr. Je Teilnehmer muss ein Anmeldezettel

ausgefüllt werden.

Osterfreizeit - VERDEN 2022

GEMEINDEMITTEILUNGEN

GEMEINDEJUGENDPFLEGE

Bestattungen unterm Baum auch auf dem

gemeindeeigenen Friedhof in Bülten möglich

Auf dem gemeindeeigenen Friedhof in Bülten wurden eine Roteiche

(Quercus rubra), ein Spitzahorn (Acer platanoides), eine Winterlinde

(Tilia cordata) und eine Rotbuche (Fagus sylvatica) angelegt, um dort

Urnengrabstätten unterm Baum anbieten zu können.

Urnengrabstätten unterm Baum sind Grabstätten für Urnen, die unter

besonders ausgewiesenen Bäumen angelegt werden. Die Nutzungszeit

beträgt 20 Jahre. Eine Verlängerung ist nicht möglich. An der am Baum

aufgestellten Granitstele wird ein Namensschild der/des Verstorbenen

angebracht. Grabschmuck ist bei dieser naturnahen Bestattungsform

nicht zulässig, ausgenommen vom 01.11.bis 31.03.

Bestattungen unterm Baum werden auf folgenden Friedhöfen der

Gemeinde Ilsede durchgeführt:

Bülten, Groß Bülten, Groß Ilsede, Ölsburg/Feldweg sowie Solschen

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Friedhofsverwaltung, Frau

Müller, Tel. 05172/411-804.

Gemeinde Ilsede

Der Bürgermeister, Neuhäuser

Fundsachen

Bis zum 14.01.2022 sind folgende Gegenstände im Fundbüro der

Gemeinde Ilsede abgegeben/angezeigt: • 1 Mountainbike, • 1 Damenfahrrad,

• 1 Damenfahrrad, • 1 Schlüsselbund, • 1 Mountainbike,

• 1 Mountainbike, • 1 Mountainbike, • 2 Schlüsselbund, • 1 Damenfahrrad,

• 1 Schlüssel.

Die Eigentümer können sich im Rathaus, Eichstraße 3, Zimmer 8, Tel:

05172 411-107 oder -207 melden.

Juleica-Ausbildung im Kinder- und Jugendzentrum

Die Gemeindejugendpflege Ilsede bietet für das Jahr 2022 Juleica

Ausbildungen an, um Jugendleiter*in zu werden.

Eine praxisorientierte Ausbildung, pädagogisches und rechtliches

Hintergrundwissen, Teamarbeit und vieles mehr. Mit der Jugendleiter-

Card hast Du unter anderem die Möglichkeit Freizeiten als Betreuer

zu begleiten oder Angebote mit Kindern und Jugendlichen zu leiten.

Jugendarbeit spricht Kinder und Jugendliche aus deiner Gemeinde an.

Gemeinsam mit anderen Jugendlichen erlebst Du in der Freizeit viele

spannende Aktionen. Grundlegende Werte wie Mitbestimmung, Respekt,

Freiwilligkeit, Regelmäßigkeit, Spaß, Chillen, Vertretung deiner

Interessen und so weiter begleiten Dich. Jugendarbeit wird zu 96

Prozent von Ehrenamtlichen vorbereitet, angeboten und nachbereitet.

Termine: Mi., 23.3., 18.30–20.23 Uhr, Fr., 1.4., 17–21 Uhr, Sa., 2.4.,

9–18 Uhr, Fr., 13.5., Abfahrt 16 Uhr, Sa., 14.5., Zeltplatz Eltze mit

Übernachtungen, So., 15.5., Ankunft am Badehaus ca. 16 Uhr, Fr., 10.6.,

17–21 Uhr, Sa., 11.6., 9–18 Uhr, So., 12.6., 10–16 Uhr. Jetzt anmelden!

Weitere Informationen erhaltet Ihr im Kinder- und Jugendzentrum

„Badehaus“ unter 05172 934454.

Kinderzeltlager der Gemeindejugendpflege Ilsede

Bei uns in guten Händen

www.bernward-khs.de

Verbringe drei lustige und aufregende Tage mit anderen Kindern im

Jugendhof Sachsenhain bei Verden!

Abenteuerrallye, Fußball, Disco, Spielabend, Kino, Ausflug in den

MagicPark, Kickern und vieles mehr...

Das alles kannst Du in der Verdenfreizeit erleben vom 11. bis

14.04.2022, im Ev. Jugendhof Sachsenhain/ Verden an der Aller. Teilnehmen

können Kinder der Gemeinde Ilsede im Alter von 6 bis 12

Jahren. Die An- und Abreise erfolgt im Reisebus, Unterkunft, Verpflegung,

sämtliche Eintrittsgelder frei, tägliche Spiel- und Bastelangebote,

pädagogische Betreuung. Kosten: 80 Euro für Kinder aus der

Gemeinde Ilsede, 90 Euro für Kinder aus anderen Gemeinden.

Das Anmeldeformular steht seit dem 13. Januar zum Herunterladen

auf der Homepage der Gemeinde Ilsede/ Gemeindejugendpflege bereit.

Anmeldungen werden ausschließlich per E-Mail an f.plagge@

badehaus.net angenommen.

Aus Gründen der Fairness nehmen wir keine Sammelanmeldungen

an.

Vom 30.07. bis 09.08.2022 lädt die Gemeindejugendpflege zum Zeltlager

auf den Kinder- und Jugendzeltplatz des Landkreises Peine in Eltze

ein. Der schönste Zeltplatz der Welt… befindet sich in der Nähe des

idyllischen Dorfes Eltze. Der Zeltplatz steht für Spaß, Spannung und

eigentlich war jeder schon mal da. Auch 2022 reisen wir wieder nach

Eltze. Viele aufredende Aktionen, Abenteuer und eine schöne Zeit mit

anderen Kindern erwarten Euch.

Teilnahmebeitrag: 200 Euro (inkl. Vollverpflegung, Unterkunft in

Zeltgruppen, Hin- und Rücktransport, Eintrittsgelder, Tagesfahrt und

alle anderen Spiel-, Bastel- und Spaßaktionen. Teilnehmer aus anderen

Gemeinden zahlen 30 Euro mehr).

Das Anmeldeformular steht seit dem 13. Januar zum Herunterladen

auf der Homepage der Gemeinde Ilsede/Gemeindejugendpflege bereit.

Anmeldungen werden ausschließlich per E-Mail an f.plagge@

badehaus.net angenommen. Aus Gründen der Fairness nehmen wir

keine Sammelanmeldungen an. Telefonische und persönliche Anmeldungen

können wir leider nicht berücksichtigen.

GEMEINSAM

GEGEN

CORONA

RUND

UM DIE UHR

VORBESTELLEN!

Apotheke, wenn Sie sie brauchen.

app.linda.de

Burg-Apotheke Apotheker Christian Burgdorf • Osterfeld 2

31246 Gadenstedt • info@burg-apotheke-gadenstedt.de

www.burg-apotheke-gadenstedt.de

Information, Beratung, Bestellung

Ihre kostenlose Servicenummer 0800 - 2 87 45 24

ÄRZTLICHER NOTDIENST

Rufen Sie in Notfällen die 112!

Wenn Sie außerhalb der hausärztlichen Sprechzeiten ärztliche Hilfe

benötigen wählen Sie die 116 117 (entgeltfrei aus dem Fest- und

Mobilfunknetz). Allgemeiner Bereitschaftsdienst mit Sprechstunde

im Klinikum Peine (Virchowstr. 8 h) Mi. u. Fr. 15 bis 20 Uhr sowie Sa.,

So. und feiertags 9 bis 20 Uhr. Telefonisch auch über die Elf6 Elf7 zu

erreichen. Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst Sprechzeiten (Tel.

0531 24 14 333) Mo., Di., u. Do. 20 bis 22 Uhr; Mi. u. Fr. 16 bis 22

Uhr sowie Sa., So. und feiertags 10 bis 20 Uhr (außerhalb dieser Zeiten

wählen Sie die 116 117). Augenärztlicher Bereitschaftsdienst im

Städtischen Klinikum (Salzdahlumer Str. 90, BS; 0531 700 99 33) mit

Sprechzeiten Mo., Di., u. Do. 20 bis 22 Uhr; Mi. u. Fr. 18 bis 22 Uhr

sowie Sa., So. und feiertags 10 bis 16 Uhr (außerhalb dieser Zeiten

wählen Sie die 116 117).

TerminServiceStelle der Kassenärztlichen Vereinigung (Mo.–Fr., 8–18

Uhr): 0511 56999793 oder: www.meinfacharzttermin.de

Ihr Verlag für

die Region

APOTHEKEN NOTDIENST

Apotheken-Notdienst 24 h

Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.)

oder unter www.apotheken.de

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen

Aktuelle Notdienstnummer: 05176 923399

(Anrufbeantworteransage über diensthabende Zahnärzte)

Oder unter www.kzvn.de im Internet.

TIERÄRZTLICHER NOTDIENST

29. und 30.01. Dr. Gebhard Lauenstein, Bodenstedt 05302 3406

05. und 06.02. Dr. Friederike Schmidt, Peine 05171 48161

12. und 13.02. Dr. Dorothee Müller, Eddesse 05176 7332

19. und 20.02. Dr. Steffen Ramme, Peine 05171 4579940

26. und 27.02. Tä. Cordula Freiin v. Linden, 05303 930175

Wendeburg


28. Janaur 2022 Ilseder Nachrichten

5

KIRCHENMELDUNGEN

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Briccius, Adenstedt: Leider sind pandemiebedingt

in Adenstedt alle Gottesdienste und Veranstaltungen

bis zum 31.01.2022 abgesagt.

Der Kirchenvorstand

Kath. Kirchengemeinde St. Bernward Groß Ilsede – Gottesdienste:

Dienstags 9 Uhr Hl. M. So., 30.1., 9.30 Uhr Hl. M. Mi., 2.2.,

Gadenstedt: 10 Uhr WortGD in der Seniorenresidenz „Brockenblick“.

So., 6.2., 9.20 Uhr Hl. M mit Vorstellung der Erstkommunionkinder/

Austeilung Blasiussegen. So., 13., 20. und 27.2., 9.30 Uhr Hl. M. Mi.,

16.2., 15 Uhr WortGD in der Seniorenresidenz „Ilseder Hütte“. So.,

20.2., 11 Uhr WortGD im Seniorenzentrum „Am Markt“.

Veranstaltungen: Mi., 2.2., 15 Uhr Nicht allein – Gemeinsam –

Seniorennachmittag (soweit es die Pandemie zulässt), Info bei Margret

Seidel, Tel. 05171 56637, 20 Uhr Pfarrgemeinderatssitzung; Fr.-Sa.,

11.–12.2., Firmwochenende; Di., 15.2., 20 Uhr Ortsausschuss; Do.,

24.2., 15 Uhr Familienkreis Paulus (Miosga) – Rück- und Vorschau.

Wöchentliche Termine: Mo., 16 Uhr Erstkommunionvorbereitung, Fr.,

18.30 Uhr „Zukunftsandacht“ – Für die Zukunft unserer Erde beten.

Anmeldungen zu den Gottesdiensten: Wöchentlich – nur mit vorheriger

Anmeldung für den Gottesdienst am Sonntag: Für Ilsede: 0170

7472127 Donnerstag/Freitag 10–12 Uhr, 15–18 Uhr.

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Groß Ilsede – Gottesdienste:

Jeden Sonntag: 10.30 Uhr GD. Kurzfristige Änderungen sind aufgrund

der Coronalage möglich. Bitte beachten Sie die Presse.

Ev.-luth. Trinitatiskirche zu Ölsburg: Bedingt durch die Coronapandemie

werden die Termine der KG Ölsburg jede Woche neu beschlossen.

Die aktuellen Gottesdiensttermine finden Sie unter http://

www.oelga-kirche.

Ev.-luth. Kirchengemeinde Groß Lafferde – Gottesdienste: So.,

30.1., 10 Uhr GD; So., 6.2., 17 Uhr GD; So., 13., 20. und 27.2., 10 Uhr

GD. Fr., 4.3., kath. Kirche in Lengede: 18 Uhr GD zum Weltgebetstag.

Ev.-luth. Kirchengemeinde Oberg und Münstedt – Gottesdienste:

So., 30.1., Oberg: 10 Uhr GD. So., 6. und 20.2., Münstedt: 10 Uhr GD.

So., 13.2., Oberg: 10 Uhr GD m. Abendmahl.

Kath. Kirche Mariä Himmelfahrt Steinbrück – Gottesdienste:

Jeden Samstag: 17 Uhr VorabendM. Sa., 5.2., 17 Uhr VorabendM/

Austeilung Blasiussegen. Fr., 11.2., Söhlde: 10.30 Uhr WortGD im Senioenzentrum

Buddes Hof. Di., 15.2., Hoheneggelsen: 15 Uhr WortGD

im Seniorenzentrum.

Veranstaltungen: Mi., 2.2., 20 Uhr Pfarrgemeinderatssitzung. Fr.-Sa.,

11.–12.2., Firmwochenende. Wöchentliche Termine: Mo., 16 Uhr

Erstkommunionvorbereitung in Ilsede. Anmeldungen zu den Gottesdiensten:

wöchentlich nur mit vorheriger Anmeldung für Samstag

– für Steinbrück 0170 7472127, Mittwoch 13–15 Uhr und 17–18 Uhr.

DRK-Ortsverein Solschen:

Kommen Sie zur Blutspende

am 10. Februar

Solschen (r). Der DRK-Ortsverein

Solschen lädt am Donnerstag,

10. Februar, wieder zur

Blutspende ein. Gespendet werden

kann von 16 bis 19.30 Uhr

im Gemeindesaal, Pfarrgasse 1.

Leider dürfen wir nach der

Blutspende noch immer kein

Büfett anbieten, dafür gibt es

eine andere Überraschung für

Schwere Verläufe verhindern:

Peine. Schnell, einfach und

gut organisiert zur Boosterimpfung,

Erst- und Zweitimpfung:

das ist das Ziel des Impfzentrums

an der Eichendorffstraße

in Peine.

Als Vorreiter erkannte der

Hausarzt Dr. Lars Peters schnell

die Notwendigkeit von erneuten

Impfzentren, um allen Personen

umgehend einen Impfter min

anbieten zu können.

Ein Supermarktgebäude

wurde mit fünf Impfstraßen,

Notfallraum und einem notwendigen

Warteraum für 100

Personen nach der Impfung

ausgestattet.

Das Impfteam möchte, dass

sich jeder vor schweren Verläufen

schützen kann. Die Inzidenzzahlen

nehmen atemberaubend

zu – bei vielen milde

verlaufenden Infektionen wird

es aber aufgrund der Masse

der Infektionen auch wieder zu

schweren Verläufen kommen.

Insbesondere für Ungeimpfte

und nicht geboosterte Personen.

Um eine Online-Terminvereinbarung

wird gebeten, um die

Boostern!

jeden Spender. Blutkonserven

werden nach wie vor dringend

benötigt, etwa 15.000 pro Tag in

Deutschland.

Da Blut nicht künstlich hergestellt

werden kann: Tu was

Gutes, spende Blut und helfe

damit anderen Menschen!

Wir freuen uns auf viele Besucher.

Ihr DRK-Team

Dr. med. Lars Peters

– Anzeige –

Impftage zu planen. Aber auch

ohne Termin wird niemand abgewiesen.

Zurzeit impfen wir: Mittwochs

14 – 19 Uhr , donnerstag 16 –

18.30 Uhr sowie freitags von

14–18 Uhr.

Zudem gibt es Impfevents

für Jugendliche ab

12 Jahren. Terminbuchung

und Informationen unter:

www.hausarzt-peine.de

Wir freuen uns auf Sie.

Impfteam Dr. Peters

Kulturverein Ilsede:

Reiseberichte über

La Réunion und Mauritius

Ilsede. Der Kulturverein Ilsede

startet am Sonntag, 27. Februar,

11 Uhr, mit einer Martine

nach der Weihnachtspause im

Dorfgemeinschaftshaus Münstedt.

Im Rahmen eines Reiseberichtes

mit einer digitalen

Diaschau unter dem Titel „La

Réunion und Mauritius – Paradiese

im Indischen Ozean“

berichtet Vorstandsmitglied

Burckhard Kuhlow über beide

Inseln, die für viele als Traumziele

gelten.

Beide Inseln sind vor Jahrmillionen

durch vulkanische Aktivitäten

aus dem gleichen Hotspot

im Indischen Ozean entstanden.

Man könnte meinen, dass beide

ähnliche Strukturen aufweisen.

Das ist aber weit gefehlt, unterschiedlicher

kann es kaum sein.

Es sind sehr ungleiche Schwestern,

nur das tropische Klima

stimmt überein.

La Réunion ist wild und zerklüftet,

über 3.000 Meter hoch,

vulkanisch noch sehr aktiv,

und Mauritius eher sanfter, die

höchs ten Erhebungen sind gerade

mal etwas mehr als 800 m

hoch, aber umgeben mit Traumstränden,

wie man sie schöner

kaum finden kann. Typisch für

Réunion sind die drei sogenannte

Cirques, die wie ein Kleeblatt

den mit 3.071 m höchsten Berg

der Insel, den Piton des Neiges,

umgeben. Diese Talkessel sind

eingestürzte Magmakammern

des ehemaligen Vulkans. Einer

der aktivsten Vulkane der Welt,

der Piton de la Fournaise, liegt

im Südosten der Insel. Er bricht

mindestens einmal im Jahr aus,

verursacht aber meist keine

Schäden.

Über diese grandiosen Landschaften

wird natürlich berichtet.

Mauritius ist weniger

spektakulär, aber trotzdem sehr

sehenswert. Da sind in erster Linie

die Traumstrände, die Hunderttausende

an Touristen jedes

Jahr anlocken, aber auch landschaftlich

gibt es einige Highlights,

über die berichtet wird.

Der Reisebericht findet unter

Einhaltung der am Tag der Veranstaltung

geltenden Corona-

Verordnungen statt.

Achim Holstein

„Wir feiern das Leben“ im nächsten Jahr:

Foto: Burckhard Kuhlow

Weiberfastnacht in Groß

Lafferde auf 2023 verschoben

Groß Lafferde (r). Liebe Weiber

aus Groß Lafferde und Umgebung,

leider lässt die allgemeine

Pandemie-Lage auch dieses

Jahr keine Weiberfastnacht in

Groß Lafferde zu.

Aus diesem Grund verschieben

wir unsere Weiberfastnacht auf

das kommende Jahr 2023.

Ein dreifaches Wasserturm

Helau –

Eurer Komitee.

Dieter Meyer

Jens & Tim Paul OHG

Kai Pfitzner

Marktstr. 6 • Groß Lafferde • Tel.: 05174/460 • www.lueddekes-hofladen.de

Die VGH Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

Dieter Meyer

Wikbildstr. 24

31246 Ilsede OT Münstedt

Tel. 05172 94211

Fax 05172 94212

Kai Pfitzner

Am Markt 5

31241 Ilsede

Tel. 05172 2271

Fax 05172 2685

• Eigene Schlachtung der Tiere

• Lafferder Wurst- und Fleischwaren

aus eigener Produktion

• Großes Hofladensortiment

• 24 h Verkaufsautomat

Erfragen Sie den Termin

Im Februar Fleisch vom

Bentheimer Schwein!

Schlüssel-Hinzmann,

Im REWE, Ilsede

Schlüssel und Passfotos

sofort, Uhrenbatterien mit

Einbau sofort.

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr,

Sa. 9 – 13 Uhr

Bürgerstraße 5

31174 Schellerten

Tel. 0 51 23 - 40 88 95

www.baudienstleistungen-bosum.de

www.bosum-messebau-events.de

info@baudienstleistungen-bosum.de

www.achten-statt-aechten.de

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

Uwe Fricke

Gardinen-Atelier Sonnenschutz

GARDINEN

PLISSEES

JALOUSIEN

INSEKTENSCHUTZ

KLAGESSTR. 3 • 31246 GR. LAFFERDE

TEL. 0 51 74 / 3 00

Öffnungsz.: Mo-Mi, Fr 9-12 Uhr, Do 15-18 Uhr und nach tel. Absprache

Jens & Tim Paul OHG

Große Str. 58

31246 Ilsede/Adenstedt

Tel. 05172 93346

Fax 0800 12348051798

Groß Lafferde Tel. 05174 92141

Anz. Freundlichkeit 2.pdf 5 24.04


6 Ilseder Nachrichten

28. Janaur 2022

60 Jahre glücklich!

Ein herzliches Dankeschön sagen

wir allen, die uns anlässlich unserer

Diamantenen Hochzeit

mit Glückwünschen, Blumen und

Geschenken erfreut haben.

Gerda & Wolfgang

Glenewinkel

Oberg, im Januar 2022

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren.

Aber es ist gut zu erfahren, wie viele ihn gern hatten.

Für die herzliche Anteilnahme beim Heimgang

meiner lieben Frau, unserer Mutter und Oma

Ursula Kreutzberg

sagen wir auf diesem Weg unseren aufrichtigen Dank.

Besonders danken wir der Fa. Grote für die liebevolle

Betreuung.

Familie Willi Kreutzberg

Münstedt, im Januar 2022

Groß Lafferde, im November 2021

Die herzliche Anteilnahme, Zuneigung und Achtung

so vieler Menschen beim Abschied von

Gertraude Höhne

† 9. November 2021

erfüllt uns mit großer Dankbarkeit.

Wir danken allen Freunden, Verwandten, Nachbarn und

Kunden für die stille Umarmung, die tröstenden Worte und

die vielen Geld- und Blumenspenden.

Besonderer Dank an Frau Susanne Kozsarek, dem

Bestattungsinstitut Schierding für die liebevolle Betreuung

und Pastorin Kopitzki-Schröder für die einfühlsamen Worte.

FAMILIEN- UND PRIVATANZEIGEN

Im Namen aller Angehörigen

Martina und Dirk Höhne

Neuer Kurs für Sterbebegleiter*innen 2022

Wenn Sie Interesse haben, die Hospizbewegung Peine e. V.

als aktive/r Sterbegleiter/in zu unterstützen und bereit

sind dafür einen Vorbereitungskurs bei uns zu absolvieren,

dann melden Sie sich doch bitte telefonisch bei uns, um

einen Termin mit unserer Koordinatorin Frau Baderschneider

(Kursleitung) für ein Kennlerngespräch in unseren

Geschäftsräumen zu vereinbaren. Sie sollten Freude an

der Arbeit mit Menschen haben und psychisch belastende

Situationen aushalten können.

Der nächste vorwiegend an Samstagen stattfindende Kurs

beginnt im Mai 2022 und endet im November 2022. Eine

telefonische Anmeldung zur Terminvereinbarung für ein

persönliches Kennlerngespräch ist möglich unter der

Telefonnummer 05171-9052522.

Wir nehmen 80 Euro als Schutzgebühr.

Wir freuen uns auf SIE!

Nach dem Heimgang meiner lieben Frau

Herta Nothnagel

danke ich allen, die die Verstorbene im Tode

ehrten, den Hinterbliebenen Hilfe sowie Trost

spendeten und ihre Anteilnahme in so liebevoller

und vielfältiger Weise zeigten.

ILSEDE

Barrierefreie Wohnung,

2 Zi., EBK, Bad, Balkon,

Aufzug und Stellplatz

ab sofort zu vermieten.

KM 525,– Euro

Tel.: 0 51 74 / 4 60

Hilft.

brot-fuer-diewelt.de/wasser

Hilft weiter.

Solschen, im Januar 2022

Im Namen aller Angehörigen

Jürgen Nothnagel

Adenstedt

Haushaltshilfe für

ca. 3–4 Std./ Woche

gesucht.

Tel. 01631547248

2-Zimmer-Wohnung zu

vermieten, komplett

renoviert, 50 m 2 , inkl.

Abstellraum, OT Ilsede.

Tel. 05172 5152

Freiwillige Feuerwehr – Ortswehr Klein Ilsede:

Erfolgreiche Tannenbaum-

Sammel-Aktion

Klein Ilsede (r). 2021 war ein

Ausnahmejahr wie wohl jeder

noch weiß. Eine Jahreshauptversammlung

fand nicht statt, das

feurige Osterfest musste ebenfalls

aufgrund von Corona abgesagt

werden.

Desto zufriedener sind wir, dass

unsere Dienstversammlung am

24. November stattfinden konnte.

Auf dem Programm standen unter

anderem Wahlen. So wurden sowohl

unser Ortsbrandmeister Ulf

Semmler und der stellvertretene

Ortsbrandmeister Oliver Ortmann

wiedergewählt. Der Jugendwart

Stephan Jung und unser Funkbeauftragter

Nikolaj Schmidt

wurden ebenfalls in ihrem Amt

bestätigt. Das Amt des Presse- und

Schriftwarts wird durch Ramona

Semmler neu besetzt.

Leider muss unsere geplante

Jahreshauptversammlung am

8. Januar 2022 auf einen späteren

Zeitpunkt verschoben werden, da

die derzeitigen Corona-Auflagen

diese nicht zulassen. Wir werden

rechtzeitig einladen und das genaue

Datum in der Presse mitteilen.

Aber es gibt auch gute Neuigkeiten,

so konnte die Tannenbaum-

Sammelaktion unserer Jugendwehr

wie geplant am 08.01.2022 ab 9

Uhr stattfinden. Über die Spenden

freut sich unsere Jugenfeuerwehr

und wird sie – sofern erlaubt –

für Aktionen der Jugendlichen

verwenden. Vielen Dank an die

Klein Ilseder Bürger dafür!

In diesem Sinne wünschen wir

Ihnen und Ihrer Familie ein frohes

neues Jahr 2022 und bleiben Sie

bitte gesund!

Ramona Semmler

Puppenbühne Laubinger besucht AWO-Kita Oberg:

Kasper rettet Weihnachten

Tradition in Groß Ilsede bleibt bestehen:

Junggesellschaft sammelt

Weihnachtsbäume ein

Groß Ilsede. Diese Motorgeräusche

hörte man in Groß Ilsede

am 8. Januar gern: Die Junggesellschaft

Groß Ilsede hat der

Pandemie getrotzt und die seit

vielen Jahren von den Bürgerinnen

und Bürgern geschätzte Tradition

des Tannenbaumsammelns fortgeführt.

Ab 8 Uhr fuhren zwei

Trecker durch die Groß Ilseder

Straßen und wurden von den

insgesamt 20 kräftigen jungen

Männern mit den am Straßenrand

abgestellten Weihnachtsbäumen

beladen.

Sechs Anhänger wurden befüllt

und zur fachgerechten Entsorgung

zum Bauhof gefahren. Dort traf

man auf das Sammelgrün der

Jugendfeuerwehren aus der Gemeinde

zum Schreddern der Bäume.

André Klein vom Vorstand

der Junggesellschaft Groß Ilsede

bedankt sich im Namen der Akteure

für die freundlichen Kontakte

beim Abholen der Bäume

und die Spenden zum Ausgleich

der Aufwendungen.

Ortsbürgermeisterin Ilse Schulz

spricht der Junggesellschaft den

Dank für das ehrenamtliche Engagement

uind die Verlässlichkeit

bei weiteren Aktionen aus: „Die

Junggesellschaft nimmt seit Jahren

auch am Aktionstag ,Müll in der

Landschaft‘ teil und ist zur Stelle,

wenn Hilfe benötigt wird.“ Die

ortsübergreifende Zusammenarbeit

mit den Jugendfeuerwehren

der Gemeinde sowie der gemeinsame

Einsatz auf dem Bauhof mit

Unterstützung bewährter Kräfte

sind ein besonderes Zeichen der

nachbarschaftlichen Begegnung.

Ilse Schulz

Elektro – Sanitär – Heizung (Gas / Öl)

Sat-Anlagen – Hausgeräte Rep.

Weihnachtsstimmung in St. Urban Klein Ilsede:

Vorkonfirmanden führten

beliebtes Krippenspiel auf

Klein Ilsede (r). In diesem Jahr

konnte wieder das beliebte Krippenspiel

der Vorkonfirmanden,

allerdingst unter bestimmten

Auflagen, in Ebelings Scheune

stattfinden.

Der Posaunenchor, gut vorbereitete

Vorkonfirmanden und

Teamer sowie ein aufmerksames

Publikum ließen Weihnachtsstimmung

aufkommen.

Danke an die vielen ehrenamtlichen

Helferinnen und Helfer,

die viele Stunden damit verbracht

haben diese Veranstaltung

sowie auch die anderen

Weihnachtsgottesdienste zu

ermöglichen. Petra Franke

Oberg (r). Der Förderverein der

AWO-Kita Oberg beschenkte im

Weihnachtsmonat Dezember alle

Kita-Kinder mit einem Besuch

von Laubingers Puppenbühne.

Kurzfristig konnten sich Einrichtungsleitung

Franziska Temme

und die Puppenspieler*innen

darauf verständigen, dass der

Kasper für jede Gruppe eine eigene

Vorstellung spielt.

Gesagt, getan – und wie angekündigt,

waren die Kinder

am Morgen des Kaspers freudig

aufgeregt. „Kasper und der Weihnachtsmann“

passte als Stück

natürlich bestens in die Zeit.

Wie immer startete der Kasper,

der noch hinter dem Vorhang

wartete, nach einem „Tritratrullala“

mit der altbekannten Frage

„Liebe Kinder – seid Ihr alle

da?“. Auch wie immer, gab es

natürlich ein lautes „Jaaaa“ und

als dann auch alle antworteten,

dass sie den Kasper sehen möchten,

begrüßte die lustige Figur

mit der langen Nase, den roten

Wangen und der Zipfelmütze

die Zuschauergruppe. Danach

begann dann – immer im Dialog

mit den Kindern – Kaspers

vorweihnachtliches Abenteuer.

Weihnachten war in Gefahr, ein

Räuber wollte dem Weihnachtsmann

die Geschenke von seinem

Schlitten klauen lautet die Kurzfassung.

Aber mit Unterstützung

der Kinder konnte schlussendlich

mit lautem „Hau ruck, hau ruck,

hau ruck“ der Räuber gefangen

und die Geschenke des Weihnachtsmannes

sichergestellt

werden. Happy End zu Weihnachten

– das freute die Kinder

natürlich sehr und es gab tosenden

Applaus.

Es war zauberhaft zu beobachten,

wie die Figuren und der kindgerechte

Inhalt die Kinder auch

bei diesem Besuch faszinierte

und es nicht nur beim Zuschauen

blieb, sondern interaktiv zuging.

Einige Kinder hielt es während

der Vorstellung kaum noch auf

ihren Stühlen, andere drückten

ihr Kuscheltier oder kauten auf

dem Pulloverärmel vor Spannung.

Und auch noch zuhause

berichteten die Kinder von dem

Besuch der Puppenbühne und

wie sie es geschafft haben, mit

ihren Ideen und Zurufen dem

Kasper zu helfen – herrlich…

So konnten dann nach diesem

besonderen Programm alle Kinder

und Fachkräfte so langsam

weihnachtlich eingestimmt in die

nahenden Ferien verabschiedet

werden.

Das Team der AWO-Kita

Oberg bedankt sich beim Förderverein

und der Puppenbühne

für den gelungenen Auftakt in die

Winter-Weihnachtszeit.

Franziska Temme


28. Janaur 2022 Ilseder Nachrichten

7

Dreizehnjährige Gymnasialschülerin Sofia Khosravi im Gespräch mit Nils Neuhäuser genannt Holtbrügge:

Interview mit dem Bürgermeister

Groß Ilsede. Da ich mich sehr

für Politik und unsere Gemeinde

interessiere, durfte ich Herrn

Bürgermeister Nils Neuhäuser

im November persönlich treffen,

um ein Interview mit ihm

zu führen. Dabei haben wir viele

Themen genauer besprochen, wie

zum Beispiel auch unsere Schule.

Als Nils Neuhäuser vor Kurzem

neu zum Bürgermeister gewählt

wurde, hat er sich erst reichlich

informiert. Auch über die Schule

mit unserem Schulleiter Herr

Holthusen. Wir wissen alle, dass

es sich bei unserer Schule und

auch bei anderen Gebäuden in

Groß Ilsede, um einen Altbau

handelt. Daher habe ich unseren

Bürgermeister gefragt, ob für die

Zukunft eine Sanierung des gesamten

Gebäudes geplant ist. Ich

wurde darüber informiert, dass

der Landkreis Peine für unsere

weiterführenden Schulen zuständig

ist, und die Gemeinde Ilsede

nur für die Grundschulen und

Kitas sorgt.

Zukünftig wird die Gemeinde

Ilsede zusammen mit dem Landkreis

Peine Überlegungen für

einen Neubau eines Schulzentrums

oder die Sanierung treffen.

Dazu sind vorab die Kosten und

Grundstückserwerbe durch die

Gemeinde Ilsede Themen, die

angegangen werden. Herr Neuhäuser

würde sich gerne gleich

an die Arbeit machen und rechnet

damit, dass ein Neubau in ca.

8 bis 10 Jahren stehen könnte. Ich

erfahre, dass ein großer Teil der

Ilseder Schulen modernisiert und

mit neuen technischen Geräten

wie zum Beispiel digitalen Tafeln

und iPads ausgestattet werden.

Dabei sind insgesamt 1,2 Millionen

Euro an Kosten entstanden.

Es ist schon sehr beeindruckend

wie viele Themen der

Bürgermeister zu behandeln hat

und aus dem Gedächtnis abrufen

kann. Beim dem Thema Umwelt

und Kosten geht es dann richtig

in die Tiefe. So erfahre ich, dass

viele Gedanken zum Thema

Umweltschutz getroffen wurden

und welche Hindernisse zu

bewältigen sind. Beispielsweise

sind E-Auto-Stationen geplant,

die die zukünftigen Verkehrsaufkommen

unterstützen sollen.

Am liebsten würde die Gemeinde

Ilsede gleich über Windrädern

eine Quelle der regenerativen

Energiegewinnung ermöglichen.

Doch dies ist für die Gemeinde

Ilsede sehr begrenzt

und schwierig. Zudem wird

überlegt an öffentlichen Plätzen

wie Rathaus oder Bushaltestellen,

ein kostenloses zugängliches

W-lan Netz für jegliche Besucher

einzurichten. Die Erscheinung,

das Auftreten und die Erreichbarkeit

der Verwaltung wird

digital modernisiert. Dazu wird

überlegt, bald eigene Accounts

in Instagram oder Facebook zu

errichten.

Nach dem Gespräch wurde mir

klar, dass sich ein Bürgermeister

sehr viele Gedanken über Einnahmen

und Ausgaben machen

muss. Herr Neuhäuser berichtet

darüber, dass er sich über die

Nutzung des Hüttengeländes

viele Gedanken macht. Denn

der Erfolg durch Einnahmen von

Nutzern, würde der Gemeinde

und auch der Bevölkerung zu

gute kommen.

Die Überlegung einiger Themen,

wie beispielsweise Radwege

helfen der Umwelt, machen unsere

Gemeinde moderner und

bieten Sicherheit für Kindern

die zur Schule müssen. Beim

Thema Sicherheit wird auch

über die Feuerwehr gesprochen.

Unsere Gemeinde hat eine Freiwillige

Feuerwehr. Damit diese

uns erhalten bleibt werden Motivationsideen

gesucht um Kinder

und Jugendliche für die Freiwillige

Feuerwehr zu begeistern.

Am Ende des Gespräches erfahre

ich noch etwas persönliches

über Herrn Bürgermeister

Neuhäuser. Ich danke ihm sehr

für das informative Gespräch.

Sofia Khosravi

Heilpädagogische Praxis

Pädagogik

tiergestützt-spielerisch

Frühförderung | Lerntherapie

Fachberatung und Kurse

Britta Wolff

Oberger Hauptstr. 29

31246 Ilsede-Oberg

Telefon: 05172 / 966 7094

Mobil: 0151 / 403 955 35

E-Mail: kontakt@praxis-paets.de

www.praxis-paets.de

Glasbau Röhrig

GmbH

Fenster • Türen • Wintergärten

Ausführung

sämtlicher

Glaserarbeiten

Glasbau Röhrig GmbH Dr.-August-Müller-Straße · 4 312464 · Lahstedt 31246 Ilsede

Telefon 00 51 74 / 16 35 ·Telefax 0051517474 / 16 / 16 36 36 info@glasbau-roehrig.de

· www.glasbau-roehrig.de

www.glasbau-roehrig.de

Angebot und Aufmaß kostenlos

Preisermittlungen direkt vor Ort

DELFI – Neues Kleinkindangebot für Babys zwischen 4 und 12 Monaten beim MTV Groß Lafferde:

„Denken, Entwickeln, Lieben,

Fühlen, Individuell“

In gemütlicher

& entspannter

Atmosphäre!

des Jahres

2021

3. Platz

Hofladen

Wiedemann

Groß Lafferde. Die ersten

Wochen und Monate im Leben

eines neugeborenen Kindes sind

die intensivsten Wochen in der

Eltern-Kind-Beziehung. Mit

einem ganz neuen Kursangebot

möchte der MTV Groß Lafferde

die Bindung von Eltern und Kindern

in dieser spannenden Phase

unterstützen. DELFI steht für

„Denken, Entwickeln, Lieben,

Fühlen, Individuell“. Mit Clarissa

Schmidt und Steffi Kamp konnte

der MTV zwei Übungsleiterinnen

für die Fortführung des

neuen Eltern-Kleinkind-Angebot

gewinnen.

Die 30-jährige Clarissa

Schmidt ist seit 2020 zertifizierte

DELFI-Leiterin, selber

Mutter von zwei Kleinkindern

und wohnt seit fast zwei Jahren

im schönen Groß Lafferde.

„Mit meiner großen Tochter

habe ich in Hannover einen

DELFI-Kurs besucht und mit

Erstaunen festgestellt, wie meine

erst zurückhaltende Tochter

mit jeder Stunde mutiger und

entdeckungslustiger wurde.

Das hat mich damals als Mutter

so begeistert, dass ich selber

in 2019 eine Ausbildung zur

DELFI-Leiterin gestartet habe“,

erzählt Schmidt, wie sie selber

Fan des DELFI-Konzepts wurde.

Als Montesorri-Pädagogin weiß

Steffi Kamp um das große Potenzial,

dass eine frühkindliche

Förderung hat und absolviert aktuell

die Ausbildung zur DELFI-

Kursleiterin.

Aber was genau ist DELFI?

Eigentlich sei es recht einfach,

erklären Schmidt und Kamp:

„Durch spielerische Elemente,

wie beispielsweise gemeinsames

Singen, werden die Sinnes- und

Bewegungsentwicklung altersgemäß

gefördert und bieten

den Eltern gleichzeitig Zeit und

Raum, sich untereinander auszutauschen.“

Dadurch fördere

DELFI nicht nur die kindliche

Entwicklung, sondern bietet

Eltern insbesondere während

der einschränkenden Corona-

Pandemie Gelegenheit zu neuen

Kontakten.

„Die DELFI-Kurse werden altersgemäß

zusammengestellt,

wodurch Eltern immer wieder

die Gelegenheit haben, sich mit

Eltern in derselben Lebensphase

auf Augenhöhe auszutauschen“,

erläutern die Kursleiterinnen

weiter. Mit dem Kursangebot

hat der MTV Groß Lafferde im

Herbst 2021 eine Lücke in seinem

Kurs- und Sportangebot

geschlossen.

„Wir sind sehr froh, dass wir

mit Clarissas DELFI-Kursen ein

ganz neues Angebot im Landkreis

Peine anbieten konnten.

Die Nachfrage nach den Kursen

war so groß, dass wir direkt weitere

Kurse anbieten konnten.

Umso mehr freuen wir uns, dass

Steffi Kamp jetzt auch den dritten

DELFI-Kurs übernimmt“,

freut sich Britta Könnecker, Abteilungsleiterin

Gymnastik des

MTV Groß Lafferde, über die

neuen Kurse sowie das Engagement

der beiden Kursleiterinnen,

die selber Mütter von kleinen

Kindern sind.

Nachfolgend gibt es alle Informationen

– kurz und knapp

– über die neuen Kurse: Weitere

Details zu den neuen Kursen

gibt es wie gewohnt auf der

MTV-Homepage unter www.

mtv-gross-lafferde.de (Die Kurse

finden unter 2G+-Bedingungen

statt).

Geburtsmonate April – Juni

2021, Übungsleiterin Clarissa

Schmidt: freitags, 15 –

16.15 Uhr, MTV-Treff. Aktuell

sind alle Kurs plätze belegt. Weitere

Informationen unter delficlarissa@mtv-gross-lafferde.de

Geburtsmonate Juli – September

2021, Übungsleiterin

Clarissa Schmidt: freitags,

16.30 – 17.45 Uhr, MTV-Treff.

Aktuell sind alle Kursplätze belegt.

Weitere Informationen

unter delfi-clarissa@mtv-grosslafferde.de

Geburtsmonate Oktober –

Dezember 2021, Übungsleiterin

Steffi Kamp: donnerstags,

15 – 16.15 Uhr, MTV-Treff.

Anmeldungen und weitere Informationen

unter delfi-steffi@

mtv-gross-lafferde.de

Christoph Meyer

Garten- und Landschaftsbau

Pflasterarbeiten und Terrassenbau

Zaun- und Gabionenbau

Garten- und Landschaftspflege

Privat / gewerblich / Kommunal

Baumfällung und Baumpflege

Strauch- und Heckenschnitt

Mäharbeiten und Rasenpflege

Saisonpflege und Unterhaltungspflege

Winterdienst und Containerdienst


– Anzeige –

Wir machen uns für Ihre Gesundheit stark!

www.helios-gesundheit.de/hildesheim

Neuer Chefarzt in der Thoraxchirurgie


Rollentausch in der Klinik für Thoraxchirurgie des Helios Klinikum Hildesheim: Der bisherige Chefarzt

Dr. Andreas Pfeiffer und der Leitende Oberarzt Armen Aleksanyan wechseln die Positionen.

Seit 1. Januar hat das Helios Klinikum Hildes-

dort Leitender Oberarzt: „Das Helios Klini-

welchen dann der Eingriff erfolgt. Dies hat

heim einen neuen Chefarzt in der Thorax-

kum Hildesheim ist eine sehr moderne Klinik

zum einen kosmetische Vorteile, zum ande-

chirurgie (Brustkorbchirurgie). Mit Armen

mit einer hervorragend ausgestatteten tho-

ren führt es zu deutlich weniger postope-

Aleksanyan (36) übernimmt der bisherige

raxchirurgischen Abteilung. Ich freue mich,

rativen Schmerzen und einer schnelleren

Leitende Oberarzt die Aufgaben von Chef-

diese nun als Chefarzt führen und weiter-

Entlassung aus dem Krankenhaus. Werden

arzt Dr. Andreas Pfeiffer. Dieser bleibt der

entwickeln zu dürfen. Mein großer Dank gilt

Lungentumore im Anfangsstadium erkannt,

Abteilung aber erhalten und wird seinem

dabei Herrn Dr. Pfeiffer. In den vergangenen

können mit dieser Methode nur einzelne

Nachfolger als nunmehr Leitender Oberarzt

zwei Jahren der Zusammenarbeit ist ein über

Lungensegmente anstatt gleich des ganzen

aktiv bei der Weiterentwicklung der Abtei-

das berufliche Maß hinaus außergewöhnlich

Lappens entnommen werden. „Wir operie-

lung zur Seite stehen.

vertrauensvolles Verhältnis entstanden. Er

ren mittlerweile alle Patient:innen, bei de-

hat die Abteilung aufgebaut und kann sie mir

nen die Methode möglich ist, auf diese Art.

Armen Aleksanyan absolvierte sein Studium

in einem hervorragenden Zustand überge-

Das sind rund zwei Drittel aller Operationen.

der Humanmedizin an der Staatlichen Medi-

ben“, berichtet der neue Chefarzt.

Letztes Jahr haben wir knapp 200 Eingriffe

zinischen Universität M. Heratzi in der armenischen

Hauptstadt Yerevan. Während des

Studiums durchlief er mehrere Fachpraktika

Experte für minimal-invasive

uniportale Eingriffe

dieser Art durchgeführt. Die Zahl konnten

wir seit 2019 jährlich um etwa 20 Prozent

steigern“, erklärt Aleksanyan. Für diese Me-

sowie einen Teil seines Praktischen Jahres

Armen Aleksanyan

Armen Aleksanyan ist Experte für minimal-

thode wird eine sehr hohe Expertise und Er-

(PJ) an der Charité in Berlin und am Klinikum

invasive Thoraxchirurgie über einen einzi-

fahrung benötigt, weshalb sie überhaupt

Ernst von Bergmann in Potsdam. In dieser

gen Schnitt (uniportal). Bisher wurde in der

nur an wenigen Kliniken bundesweit ein-

Zeit wurde seine Begeisterung für die Arbeit

an das Klinikum Bremen Ost, wo er 2014 er-

klassischen Thoraxchirurgie ein bis zu 20

gesetzt wird. Dieses Jahr möchte sich die

in deutschen Kliniken geweckt. Nach der kli-

folgreich seine Prüfung zum Facharzt für

Zentimeter langer Schnitt gemacht, die Rip-

Klinik deshalb als Kompetenzzentrum für

nischen Ausbildung als Allgemeinchirurg

Viszeralchirurgie ablegte. Es folgte die Aus-

pen mit einem Spreizer beiseite gedrückt

Thoraxchirurgie zertifizieren lassen. Zudem

in Armenien im Jahr 2011, hat er seine erste

bildung zum Facharzt für Thoraxchirurgie

und teilweise Muskeln durchtrennt, um eine

lässt sich Aleksanyan am DaVinci OP-Robo-

Anstellung in Deutschland als Assistenzarzt

an der Lungenklinik Köln-Merheim, einer

Operation im Brustkorb durchführen zu kön-

ter im Helios Klinikum Salzgitter ausbilden,

für Viszeralchirurgie an der damaligen Rhön

der drei größten thoraxchirurgischen Klini-

nen. Bei der minimal-invasiven Methode

um dort in Kooperation zukünftig auch ro-

und heutigen Helios Klinik in Nienburg/We-

ken in Deutschland. 2019 folgte er dem Ruf

hingegen wird lediglich ein höchstens vier

botergestützte Operationen durchführen

ser angetreten. Anschließend wechselte er

aus dem Hildesheimer Klinikum und wurde

Zentimeter großer Schnitt gemacht, durch

zu können.

Ausgezeichnete Hilfe für

Peruaner in Deutschland


Helios-Chefarzt Dr. Karl-Heinz Noeding wurde vom

peruanischen Außenministerium für seine Verdienste

um die Integration und Unterstützung seiner Landsleute

in Deutschland ausgezeichnet. Er ist einer von nur zehn

Geehrten weltweit.

Die Corona-Pandemie hat die Welt auf den Kopf gestellt und sie

zeitweise ganz angehalten. Maskenpflicht, Abstandsgebot und

zeitweiser Lockdown brachten allerlei Herausforderungen mit sich.

Auch Reisende wurden schlagartig durch kurzfristig gestrichene

Flüge zum Bleiben gezwungen. So erging es auch vielen Peruanern,

die in Deutschland zu Besuch waren und plötzlich nicht in ihre Heimat

zurückfliegen konnten. In dieser Zeit hat sich der gebürtige

Peruaner Dr. Karl-Heinz Noeding, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie

und Geburtshilfe am Helios Klinikum Hildesheim, um viele

seiner Landsleute gekümmert. Er hat schwangere Frauen versorgt,

Kontakte vermittelt und die Menschen mit lebensnotwendigen

Medikamenten versorgt. Jetzt wurde er vom peruanischen Außenministerium

für seinen Einsatz geehrt.

„Ich sehe mich als Entwicklungshelfer“, sagt Karl-Heinz Noeding.

So vermittelt er seit Jahrzehnten beispielsweise Au-Pairs aus seinem

Heimatland nach Deutschland, um sie hier ausbilden zu lassen.

Er unterstützt damit den deutsch-peruanischen Verein zum

Schüleraustausch, den seine Mutter Hilde 1984 gegründet hat. Eine

Umfrage in Peru brachte ihn jetzt unter die zehn im Ausland lebenden

Peruaner, die sich besonders für die Integration und Betreuung

ihrer Landsleute einsetzen. Die entsprechende Ehrenurkunde für

herausragende Leistungen im sozialen und humanitären Bereich

wurde ihm jetzt von der peruanischen Generalkonsulin Ana Peña

Doig in Hamburg überreicht.

Dr. Karl-Heinz Noeding (3.v.l.) mit seiner Familie bei der Übergabe der

Urkunde. Die Zeremonie wurde von einem Kamerateam gefilmt, das derzeit

seine Tochter Carolina (2.v.r.) für ein neues TV-Format begleitet.

Mit einem Koffer und

1.000 D-Mark nach Deutschland

Noeding wurde in Lima geboren und wuchs im Stadtteil San

Isidro auf. Der für südamerikanische Verhältnisse ungewöhnliche

Name stammt von seinen Großeltern, die aus Deutschland

eingewandert waren. 1977 hat er sein deutsches Abitur an der

Alexander-von-Humboldt-Schule gemacht. Da seine Eltern sich

ein Studium in Peru nicht leisten konnten, entschied er sich für eine

staatliche Ausbildung im Heimatland seiner Vorfahren. So kam er

im März 1978 nur mit einem Koffer und 1.000 D-Mark in der Tasche

in Freiburg an, um sein Studium der Humanwissenschaften anzutreten.

Seine praktische medizinische Ausbildung absolvierte er

anschließend an der Stadtklinik in Baden-Baden und im Nordstadt

Krankenhaus in Hannover. 2007 übernahm er die Leitung der Klinik

für Gynäkologie und Geburtshilfe am KRH Klinikum Großburgwedel

von seinem Vorgänger Dr. Wolfgang Kauffels. Auf selbigen

folgte er auch am 1. Januar 2018 als Chefarzt am Helios Klinikum

Hildesheim. Dr. Noeding ist ein Experte bei der Behandlung von

Krebserkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane und der

Brust sowie deren plastischer und kosmetischer Operation.

Prominenter

Familienhintergrund

Auszeichnungen und Ehrungen haben derweil in der Familie Noeding

eine gewisse Tradition. So ist Noedings Schwester Edith

etwa in Peru eine echte Berühmtheit. Sie hat mehrere Leichtathletik-Rekorde

in Südamerika aufgestellt und gewann in den 1970er

Jahren bei den Südamerikameisterschaften vier Goldmedaillen

im 100-Meter-Hürdenlauf sowie im Siebenkampf. Außerdem hat

sie an den Olympischen Spielen 1972 in München teilgenommen.

Mutter Hilde Noeding erhielt 2004 für ihr Engagement in ihrem

Verein zum Schüleraustausch das Bundesverdienstkreuz. Noedings

Tochter Carolina hat es in Deutschland zu Ruhm gebracht.

2013 wurde sie zur Miss Germany gewählt und nahm seitdem an

verschiedenen TV-Formaten teil.


28. Janaur 2022 Ilseder Nachrichten

9

Neuer Seniorenbeirat in der Gemeinde Ilsede gewählt:

Mit Tatenkraft und

Zuversicht in die Zukunft

Ilsede. Der neu gewählte Seniorenbeirat

der Gemeinde Ilsede

kam am 13. Januar zu seiner

konstituierenden Sitzung zusammen.

Auf der Tagesordnung

standen ausschließlich organisatorische

Entscheidungen für

die kommende Wahlperiode.

Zum neuen Vorsitzenden wählte

das Gremium Hans-Joachim

Kloster. Seine Vertretung übernimmt

Jürgen Rump.

Der Seniorenbeirat vertritt als

Interessenvertretung die Ilseder

Senioren, immerhin circa

eindrittel der Bevölkerung der

Südkreisgemeinde. Die Amtszeit

ist gekoppelt an die Wahl

des Gemeinderates. Aus dem

bisherigen Gremium hatten sich

Karl-Heinz Arnold (Vorsitzender)

und Peter Keil (stellvertretender

Vorsitzender) sowie

Danuta Mrochen (Vertreterin

der Heime) nicht für eine weitere

Amtszeit zur Verfügung

gestellt.

Bei der vorangegangen Neuwahl

des Seniorenbeirates im

Dezember 2021 musste per

Briefwahl gewählt werden. Es

war coronabedingt nicht möglich,

alle 28 Delegierte aus den

Vereinigungen und Verbänden

der Seniorenarbeit in der Gemeinde

Ilsede zu einer Versammlung

einzuladen, um die

Wahl in Präsenz durchzuführen.

Bei der Wahl wurden die bisherigen

Beiratsmitglieder Karin

Seeger-Funke (Groß Ilsede),

Jürgen Rump (Oberg) und

Von links: Fachbereichsleiter Hans-Joachim Föste, Hans-Joachim Kloster, Ines Stiller, Johann Scherer,

Karin Seeger-Funke und Jürgen Rump. Es fehlt: Sabine Mandel.

Hans-Joachim Kloster (Adenstedt)

wiedergewählt. Neu in

das Gremium gewählt wurden

Sabine Mandel (Gadenstedt)

und Johann Scherer (Bülten).

Als Vertreterin der Seniorenheime

wurde als beratendes

Mitglied Ines Stiller (Heim Hütte

Groß Ilsede) gewählt.

Der neu gebildete Seniorenbeirat

hat nun, neben der Wahl

eines Vorsitzenden und eines

Stellvertreters, weitere Personalentscheidungen

getroffen.

Die Gemeinde Ilsede wird im

Seniorenbeirat des Landkreises

zukünftig vom Seniorenbeauftragten

des Landkreises Peine,

Jürgen Rump, und von Hans-

Joachim Kloster vertreten sein.

Als Stellvertreterin wurde Karin

Seeger-Funke benannt.

Jürgen Rump wird ferner als

beratendes Mitglied im gemeindlichen

Fachausschuss für

Soziales und Feuerschutz die

Belange der Senioren vertreten.

Außerdem vertritt er die

Gemeinde Ilsede im Landesseniorenrat.

Somit ist die Gemeinde

Ilsede auch in den übergeordneten

Vertretungen gut

vernetzt. Der neue Vorsitzende

bedankte sich für das ihm entgegengebrachte

Vertrauen und

betonte, dass der neu gebildete

Seniorenbeirat die erfolgreiche

Arbeit des bisherigen Seniorenbeirates,

unter der Leitung

des bisherigen Vorsitzenden

Karl-Heinz Arnold und seines

bisherigen Vertreters Peter Keil,

fortsetzen werde. Insbesondere

gehe es darum, die Seniorenarbeit

in allen Ortschaften der

Gemeinde Ilsede zu stärken und

zu unterstützen.

Der neue Seniorenbeirat

zeigte sich erfreut darüber, dass

die Nachbarschafts- und Generationenhilfe

in der Gemeinde

nun auch formal seine Arbeit

aufnehmen kann. Der Verein

„Generationshilfen Ilsede“ ist

gegründet und ins Vereinsregister

eingetragen worden. Die

Gründung der Generationenhilfe

Ilsede geht auf eine Initiative

des Seniorenbeirates zurück.

Hans-Joachim Kloster

dachdeckerei.koennecker@googlemail.com

Ihr LeIstungsstarker Partner für:

Ladenbau

Fenster + Türen

Schiebetürenelemente

Innenausbau

· Dacheindeckungen

· Bauklempnerei

· Dachabdichtung

· Zimmererarbeiten

· Fassadenarbeiten

· Innenausbau

»DER »DER TORSPEZIALIST«

•Garagentore •Garagentore •Sektionaltore •Industrietore

•Industrietore

•Torantriebe •Torantriebe •Markisen•Rollläden •Haustüren

•Haustüren

•Insektenschutz •Isolierglas

•Isolierglas

•Fenster •Fenster •Reparaturen •Reparaturen allerFabrikate

allerFabrikate

Am Kalischacht Am Am Kalischacht 10 ·31241 10 10 ·31241 Ilsede

Ilsede

& Büro:05172 && Büro:05172 /6278·Mobil: 0178 0178 /2511170 0178 /2511170

parnitzke.bauelemente@gmail.com

Gipskartonarbeiten

Holzverbretterungen

Pergolen + Vorbauten

Gartenzäune

60 Jahre 60 60 Jahre

in Ilsede in in Ilsede

31241 Ilsede · Gerhardstraße 7

Telefon (0 51 72) 34 64 · info@tischlerei-wohlert.eu

Erste Hilfe.

brot-fuer-die-welt.de/selbsthilfe

Selbsthilfe.

Gut durchs Jahr kommen auf neuen RädeRn.

Wir sind Weiterhin für euch da!

RENAULT TWINGO

ELECTRIC

Jetzt mit kostenlosen

Winterkompletträdern*

Autohaus Tschesche GmbH

Zum Walde 20 • 31226 Peine-Rosenthal

tel.: 05171-54 56 00

www.autohaus-tschesche.de

Der neue

Dacia Spring

nissan QashQai

Visia

1.3 diG-t mild-hybrid 6mt,

4×2, 103 kW (140 Ps), Benzin

Unser Preis:

€ 23.490,–¹

• Klimaanlage

• LED-Scheinwerfer

• Einparkhilfe, hinten

• Verkehrszeichenerkennung

• Haifisch-Antenne

• Digitalradio DAB+

• Tempomat

• Totwinkel-Assistent

NISSAN QASHQAI VISIA 1.3 DIG-T Mild-Hybrid 6MT 4×2, 103 kW

(140 PS), Benzin: Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 7,0;

außerorts 5,0; kombiniert 5,8; CO 2

-Emissionen kombiniert (g/

km): 131; Effizienzklasse: B. QASHQAI: Kraftstoffverbrauch

kombiniert (l/100 km): 6,2–5,5; CO 2

-Emissionen kombiniert (g/

km): 140–125; Effizienzklasse: B–A (Werte nach Messverfahren

VO [EG]715/2007).

1

ein angebot für Privatkunden. nur gültig für kaufverträge bis zum 28.02.2022. abb.

zeigt sonderausstattung.

Renault Twingo Electric ZEN (22-kWh-Batterie)

Ab mtl. 50,– € Inkl. 9.570 € Elektrobonus**

Finanzierung: Fahrzeugpreis: 21.010,– € nach Abzug des Renault Anteils Elektrobonus**.

Anzahlung: 9.870,– € (bereits abgezogen: 6.000 € Bundeszuschuss**).

Nettodarlehensbetrag: 11.140,– €. Laufzeit: 24 Monate (23 Raten à 50,– € und

Schlussrate 10.414,83 €). Gesamtlaufleistung: 15.000 km. Eff. Jahreszins: 1,99 %.

Sollzinssatz (gebunden): 1,97 %. Gesamtbetrag der Raten: 11.564,83 €. Gesamtbetrag:

21.434,83 €. Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault Bank,

Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstr.

1, 41468 Neuss. Gültig für Kauf- und Darlehensverträge bis 28.02.2022.

• EASY LINK Online-Multimediasystem mit 7-Zoll-Touchscreen • Klimaautomatik

• Fahrersitz höhenverstellbar • 15-Zoll Stahlrad mit Radabdeckung „Vegas“

• Elektrische Fensterheber vorne

Renault Twingo Electric ZEN (22-kWh-Batterie), Elektro, 60 kW: Stromverbrauch

kombiniert (kWh/100 km): 17,7; CO 2

-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Energieeffizienzklasse:

A+++. Renault Zoe: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 17,7–17,2;

CO 2

-Emissionen kombiniert: 0-0 g/km; Energieeffizienzklasse: A+++-A+++ (Werte

nach gesetzl. Messverfahren).

Abb. zeigt Renault Twingo Electric INTENS mit Sonderausstattung.

*Gültig für vier Winterkompletträder, Reifenformat und Felgendesign nach Verfügbarkeit.

Nur in Verbindung mit einer Finanzierung oder Leasing eines neuen Renault

Pkw über die Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung

Deutschland. Ein Angebot für Privatkunden, gültig bei Kauf-/ Darlehensvertrag bis

31.01.2022. **Der Elektrobonus i. H. v. 9.570 € umfasst 6.000 € Bundeszuschuss sowie

3.570 € Renault Anteil gemäß den Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft

und Energie (BMWi). Der hier angegebene Bundeszuschuss entspricht dem

Stand 12/2021. Änderungen vorbehalten. Auszahlung des Bundeszuschusses nach

positivem Bescheid eines von Ihnen gestellten Antrags beim BAFA. Kein Rechtsanspruch.

DER NEUE DACIA SPRING COMFORT

(27,4 KWH BATTERIE)

JetZt schon aB

21.470,– €

VOR ABZUG VON 9.570 € ELEKTROBONUS¹

• Klimaanlage • Ladekabel Typ 2/Typ 2 (Mode 3) mit 6,5 m Länge (zum Anschluss an Wallbox

oder Ladestation mit Typ-2-Steckervorrichtung) • 14 Zoll-Stahlräder mit Designradblende

Doria • Elektrische Fensterheber vorne und hinten • Dacia Plug & Radio

Neuer Dacia Spring Comfort, Elektro, 33 kW: Stromverbrauch kombiniert: 13,9 kWh/100

km; CO 2

-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse A+++. Dacia Spring: Stromverbrauch

kombiniert: 13,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert: 0 g/km, Energieeffizienzklasse:

A+++ (Werte gemäß gesetzl. Messverfahren).

Abb. zeigt Dacia Spring Comfort Plus mit Sonderausstattung.

¹ Der Elektrobonus i. H. v. 9.570 € umfasst 6.000 € Bundeszuschuss sowie 3.570 € Dacia

Anteil gemäß den aktuellen Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft

und Energie (BMWi). Auszahlung des Bundeszuschusses nach positivem Bescheid eines

von Ihnen gestellten Antrags bei der BAFA. Kein Rechtsanspruch. Der hier angegebene

Bundeszuschuss entspricht dem Stand 12/2021. Änderungen vorbehalten.


10 Ilseder Nachrichten

28. Janaur 2022

AUS

TR GER

GEMEINDE SCHELLERTEN

Neue Austräger (m/w/d)

für Münstedt und

Klein Ilsede gesucht.

EINFACH ANRUFEN BEI:

Martina Claus (Vertrieb)

Tel.: 05123 / 40627-24 oder per Mail an

martina.claus@gleitz-online.de

Mitarbeiter/in (m/w/d)

ZMF oder ZMV

für zahnärztliche Abrechnungen

auf 450-Euro-Basis gesucht.

Bewerbung per E-Mail an Anja Retzack

anja-retzack@t-online.de

www.schellerten.de

Gemeinde Schellerten – Rathausstraße 8 – 31174 Schellerten

Bei der Gemeinde Schellerten ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Verwaltungsfachangestellte/r (w/m/d)

Fachrichtung Kommunalverwaltung

im Fachbereich Bau- und Umweltverwaltung der Gemeindeverwaltung neu zu besetzen.

Interessent/inn/en finden den vollständigen Ausschreibungstext im Internet auf der

Webseite

http://www.schellerten.info/stellenangebote

den wir Ihnen auf Nachfrage auch gern zusenden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte schriftlich

bis zum 04.02.2022 an die Gemeinde Schellerten, Rathausstraße 8, 31174 Schellerten

richten. Für Rückfragen steht Herr Lindinger, Tel. 05123-401 17 gern zur Verfügung.

STELLENANZEIGEN

Ein Unternehmen der LVG-Gruppe

JETZT BEWERBEN schnell & einfach

– Industriereiniger (m/w/d) – LKW-Fahrer (m/w/d)

– Schlosser/Schweißer (m/w/d)

UMD Industrieservice Lengede GmbH, Ellen-Richards-Str. 1

38268 Lengede oder an n.eifert@lvg-lengede.de

Tel. 05344 / 915-185

Wir suchen Sie!

Tankwagenfahrer (m/w/d) mit

Führerschein CE und ADR-Schein.

Bitte schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail an info@wagner-aral-vertrieb.de

oder an Hans Wagner GmbH, Siemensstr. 19, 31135 Hildesheim.

Eine detaillierte Stellenausschreibung finden Sie unter www.wagner-aral-vertrieb.de.

Ab

sofort

Für Privatanzeigen einfach

05123 40627-0 wählen

Muster auf www.gleitz-online.de

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Alltagsbegleitung (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Wir bieten Ihnen:

• einen unbefristeten Arbeitsvertrag

• bis zu 33 Tage Urlaub pro Jahr

• Zuschuss betriebliche Altersvorsorge

• individuelle Fort-/Weiterbildungen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an

info@swbahrke.de oder postalisch an

Haus am Pfingstanger

Meierkamp 6 · 31249 Hohenhameln

• Guthaben Ticket-Plus-Karte

• Einspringprämie

• Fahrtkosten

• Zuschläge

Tel. 0 51 28 /

94 13-0

www.seniorenwohnanlagen-bahrke.de

Unser Team braucht Verstärkung!

Für die Betreuung unserer Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen

Zeitpunkt einen

Für die vollumfängliche Verwaltung unserer Kanzlei suchen

wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Steuerfachwirt (m/w/d),

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Bilanzbuchhalter (m/w/d),

(m/w/d)

Steuerfachangestellten (m/w/d)

Rechtsanwalts- und

Notarfachangestellte(n) (m/w/d)

Weiterhin

Weiterhin

suchen

suchen wir

wir

einen

einen

Kfm. Angestellten (m/w/d)

(m/w/d)

Sie sind

für

für

Kommunikation

Kommunikation und Kanzleimanagement

Steuerfachangestellte(r) und Kanzleimanagement

(m/w/d)

Zum 1. August 2021 suchen wir eine

Zum (mit 1. oder August ohne 2021 Weiterbildung)

suchen wir eine

und suchen eine neue Herausforderung? (m/w/d)

Auszubildende (m/w/d)

Wir zum/zur haben auch Steuerfachangestellten

für Sie die passende Stelle.

zum/zur Steuerfachangestellten

Es erwartet Sie, neben einem modernen Arbeitsplatz, eine

Es abwechslungsreiche, erwartet Sie, neben herausfordernde einem modernen Tätigkeit Arbeitsplatz, in einem

eine

abwechslungsreiche, engagierten Team, eine herausfordernde

attraktive Vergütung Tätigkeit

sowie in einem

gute

engagierten Team, eine attraktive Vergütung sowie gute

Fortbildungsmöglichkeiten.

Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir Wir freuen freuenuns unsauf Ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Virchowstr. 8 a

31226 Peine

Fon 0 51 71 - 77 70 - 0

Fax 0 51 71 - 77 70 - 21

Sozialstation

Lengede Lahstedt/Lengede

Grubenweg Vallstedter Weg 4 1

38268 Lengede

Fon 0 53 44 - 80 33 38

Fax 0 53 44 - 80 34 12

Qualität und Erfahrung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für die ambulante Pflege

Unsere Angebote:

Pflegefachkräfte (m/w/d) sowie

• Essen auf Rädern – Das Original

Pflegehilfskräfte • Hilfe im Haushalt und in (m/w/d) der Familie

• Ambulante Pflege (Sozialstation Lahstedt/Lengede)

Es • Schul- handelt und sich Kindergartenverpflegung

um eine Stelle mit 20/30 Stunden

• Schulbegleitung für Kinder mit Unterstützungsbedarf

wöchentlich. Wir freuen uns auf Ihre

• Freiwilligen-Agentur, Ehrenamtskarte

aussagekräftigen • Stadtteilbüro Telgte Bewerbungsunterlagen!

• Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS)

Frau Künne, Grubenweg 4, 38268 Lengede

• HilDe (Hilfe bei Demenz), Tagescafé HilDe

Telefon • Ganztagsangebote 05344/803338 für Schulen

• Beratungsstelle für Gesundheitsfragen

Bewerbung-KV-PE-ambulantePflege@paritaetischer.de

www.peine.paritaetischer.de

Gropiusstraße 1•

D-31137 Hildesheim

Tel.: Gropiusstraße 05121 -74875-0 1•

D-31137 www.radtke-kollegen.de

Hildesheim

Tel.: 05121 bewerbung@radtke-kollegen.de

-74875-0•

www.radtke-kollegen.de

bewerbung@radtke-kollegen.de

Zur Unterstützung unserer Redaktion suchen wir

freie Mitarbeiter (m/w/d)

insbesondere für die Berichterstattung aus der Geschäftswelt.

Idealerweise verfügen Sie schon über Erfahrungen mit der

Publikation Ihrer Texte und haben einen hohen Anspruch an

die eigene Arbeit. Sie sind kommunikativ und kontaktfreudig

und sicher im Umgang mit der deutschen Sprache. Auch die

Arbeit mit der Digital- bzw. Spiegelreflexkamera sollte Ihnen

nicht fremd sein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme:

info@gleitz-online.de

55527840l-3745432_Paritaetische_124x70mm.indd 1 27.04.2016 10:06:42

Schalten Sie eine Anzeige in Ihrer Heimatzeitung und stehen Sie

werbewirksam in der Öffentlichkeit. Lassen Sie sich von unseren

freundlichen Medienberaterinnen und Medienberatern kompetent

beraten.

Ines Gremmel

Telefon: 05123 40627-14

E-Mail: ines.gremmel@gleitz-online.de

Gleitz Verlag

Landwehr 18a, 31185 Nettlingen

Tel. 05123 40627-0

www.gleitz-online.de

Erste Hilfe.

brot-fuer-die-welt.de/selbsthilfe

Selbsthilfe.

Ihr Verlag für

die Region


28. Janaur 2022 Ilseder Nachrichten

11

Im Yogazentrum Ilsede erhalten Sie mehr Lebensqualität durch gezielte Übungen:

Yoga wirkt – Erfahrungen eines 88-Jährigen

Adenstedt (r). Bereits im vierten

Quartal 2021 fand die Mitgliederversammlung

der SG Adenstedt

im Saal des Waldgasthaus

Odinshain statt. Vor zahlreichen

Mitgliedern standen als besondere

Programmpunkte Neuwahlen

des Vorstandes, sowie zahlreiche

Ehrungen an. Erwähnenswert ist,

dass nach längerer Vakanz sowohl

der Pos ten des Sportwartes, als

auch der des Jugendwartes wieder

besetzt werden konnten.

Außerdem konnte Stefan Gehne

fortan als „Beauftragter zur Prävention

von sexualisierter Gewalt

gegen Kinder und Jugendliche“

für den Verein gewonnen werden.

Der neue Vorstand setzt

sich folgendermaßen zusammen:

Rudi Schiller hat durch Yogaübungen

seine Atemprobleme

in den Griff bekommen.

Ilsede (r). Dass Yoga wirklich

hilft, kann der 88-jährige Rudi

Schiller aus eigener Erfahrung

bestätigen. Er litt eineinhalb Jahre

unter extremer Kurzatmigkeit

beim Hinstellen, Hinsetzen und

Aufrichten. Bis er über eine

Empfehlung zu Lars Winter ins

Yogazentrum Ilsede kam, erlebte

er eine Odyssee durch zahlreiche

Arztbesuche, Lungenspezialisten

und Physio therapeuten.

Selbst einfachste Alltagshandhabungen

wie Rasieren wurden

immer schwieriger und seine

Lebensqualität nahm extrem ab.

Rückblickend erzählt Herr

Schiller: „Ich wusste mir nicht

mehr zu helfen, kein Arzt oder

Therapeut fand etwas, aber Herr

Winter hatte sofort eine Vermutung

und vermittelte mir in ein

paar Privatstunden Übungen,

Mitgliederversammlung der SG Adenstedt v. 1894:

Adolf Daum und Harry

Krause für 50 Jahre geehrt

Adolf Daum (links) und Harry Krause wurden für 50-jährige Vereinszugehörigkeit

von Hartmut Rosemeyer (rechts) geehrt.

• 1. Vorsitzender Ralf Gieseke;

• stellv. Vorsitzender Hartmut Rosemeyer;

• 1. Geschäftsführerin

Anke Rauls • 2. Geschäftsführer

Markus Winkler; • Sportwart Uwe

Giesemann; • Jugendwart Julian

Klar; • Sozialwartin Karola Könnecker;

• Schriftführer Stefan

Kurtz sowie • Öffentlichkeitsarbeit

Jan-Hendrik Cramm.

Christiane Breskvar-Riemer

wurde für ihre herausragende

Arbeit als scheidende Schriftführerin

gedankt. Stellvertretend für

die über 20 Ehrungen an diesem

Abend, sollten an dieser Stelle

Adolf Daum und Harry Krause

für ihre 50-jährige Vereinszugehörigkeit

genannt werden.

Jan-Hendrik Cramm

Männerfastnacht-Club Münstedt informiert:

Keine Fastnacht

Münstedt. Liebe Freunde der

Fastnacht: Die Überschrift sagt

schon alles! Wir haben lange mit

uns gerungen und die Entscheidung

vor uns hergeschoben, ob

und welche Veranstaltung wir

in welchem Rahmen stattfinden

lassen können. Aber so, wie es

zum Redaktionsschluss dieser

Ausgabe der Ilseder Nachrichten

aussieht, können wir keinen Weg

erkennen an dessen Ende wir guten

Gewissens eine fröhliche Veranstaltung

durchführen könnten.

Daher bleibt uns leider nichts

anderes übrig als schweren Herzens

alles abzusagen: Neben der

Weiberfastnacht nun also auch

die Männerfastnacht, die Wikbildfete

und den Kinderfasching.

Bleibt gesund und vernünftig.

Viele G’s helfen. Noch ein Jahr

ohne Fastnacht?! Ginlos!

Euer MVC

die ich danach zu Hause machen

konnte. Nach unserer ersten

Einheit an einem Mittwoch

merkte ich am folgenden Freitagmorgen

beim Rasieren, dass

ich nach Monaten erstmals ohne

Atemprobleme aufrecht stehen

konnte.“ Seither übe er täglich.

„Meine Lebensqualität hat sich

sehr gesteigert“, freut er sich und

betont: „Ich wurde selbst durch

gezielte Yoga-Übungen tätig.

Das erklärt die schnelle Besserung

meiner Atemmuskulatur

wieder zurück zur normalen

Funktion.“

Und: Herr Schiller besucht

weiterhin gemeinsam mit seiner

Frau einmal die Woche einen

„Yoga auf dem Stuhl“-Kurs im

Yogazentrum Ilsede. Hier gelten

Bültener Weiberfastnacht abgesagt:

– Anzeige –

Lars Winter empfiehlt individuelle

Übungen.

die aktuellen Coronaregeln, alle

Lehrenden sind geimpft und seit

2020 wird ein Luftfilter benutzt.

Wir sagen Tschüssikowski

Bülten (r). Nun haben wir doch

wieder mal gegen dieses blöde

Virus verloren. Wir wollten gemeinsam

mit Euch unsere letzte

Weiberfastnacht als Flotte Schalotten

feiern. Leider konnten wir

uns nicht vorstellen eine Fastnacht

unter diesen Bedingungen zu veranstalten.

Wie soll das gehen, wenn man

nicht gemeinsam und ungezwungen

singen, tanzen, essen, trinken

und lachen kann? Auch ist beim

Unterhalten „mit Abstand“ ja ein

innerdörflicher Informationsaustausch

gar nicht ausreichend

möglich.

Es ist wie es ist, eines Tages werden

wir wieder zusammen feiern

können, daran glauben wir Schalotten

ganz fest. Aber wir werden

dann auf der anderen Seite als Gäste

sein und hoffentlich ein neues

Komitee freundlich, fröhlich und

begeistert begrüßen.

Wir haben 20 Jahre voller Leidenschaft

und Elan die vielen Weiberfastnachten

vorbereitet. Immer

wieder haben wir tolle Ideen

umgesetzt. Könnt Ihr Euch z. B.

noch an die Dschungelprüfung

erinnern, bei der Ihr Junggesellenhoden

aus Schneckenschleim

fischen musstet? Oder als wir eine

Pyjamaparty gefeiert haben, weil

wir nicht genau wussten ob wir

für unsere erste Hallenparty alles

genehmigt bekommen.

Wir haben für Euch gesungen,

Can-Can-getanzt, getrommelt,

Dudelsack gespielt und vieles

mehr. Zwei Gaststätten haben wir

überlebt und sind schlussendlich

in der Sporthalle gelandet. Wir

haben uns immer wieder neue

Ziele gesteckt (über 100 Weiber

wollten wir auf dem Saal begrüßen

oder auch einmal das beste

Gruppenkostüm gewinnen etc.)

und alle erreicht.

Die Zeit ist gekommen, dass wir

sagen können „andere sind jetzt

dran“. Sandra Evers (ehemals Juli)

wird auch im neuen Komitee sein

und mit ihrer langjährigen Erfahrung

eine große Hilfe für alle neuen

Komiteemitglieder sein. Wer

Interesse hat kann sich gern mit

ihr in Verbindung setzen (Tel:

01516 2513728).

Wir bedanken uns für Eure

langjährige Treue, den Spaß den

wir mit Euch hatten, die tollen

Kostüm- und Auftrittsideen, die

vielen Spenden, die uns die finanzielle

Kalkulation erleichtert

haben. Wir werden diese Zeit nie

vergessen und verabschieden uns

mit einem dreifach donnernden

Helau!

Eure Flotten Schalotten

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag

10.00 – 11.30

8.15 8.30 – 9.15 - 9.30

Einsteiger

Yoga Yoga auf auf dem dem Stuhl Stuhl

15.15 – 16.15

10.00 – 11.30

Ihre Bestellung:

10.00 Yoga - 11.30 auf dem Stuhl

Einsteiger 10.00 - 11.30

Einsteiger

Einsteiger

Ihre Bestellung:

17.30 – 19.00 (auch 17.00 online) – 18.30 17.00 – 18.30 18.00 – 19.30

17.30 - 19.00 Einsteiger 15.15 Einsteiger - 16.15 50+ 17.00 Einsteiger -18.30 Einsteiger

Einsteiger Yoga auf dem Stuhl Sanfte Mittelstufe

19.00 – 20.30 19.00 – 20.30 20.00 – 21.30

Fortgeschritten Einsteiger Mittelstufe

19.30 - 21.00 17.00 - 18.30

19.00 - 20.30

20.00 - 21.30

Mittelstufe Yogazentrum Einsteiger Ilsede 50+ | Tel. 0177-2864755 Einsteiger (Lars Winter) Mittelstufe

(auch online)

info@yogazentrum-ilsede.de | www.yogazentrum-ilsede.de

standard-VIsItenkart

standard-VIsItenkarte

1. Korrekturabzug Ihrer Bestellung

1. Korrekturabzug Ihrer Bestellung

Kontakt: Lars Winter Tel. 0177/2864755 info@yogazentrum-Ilsede.de www.yogazentrum-ilsede.de

SINGBEIL

BAU

Format: 85 x 55 mm

(Maßstab: Format: 1:1) 85 x 55 mm

Vorderseite (Maßstab: 1:1)

Vorderseite

Straßenbau

Kabelleitungsbau

Rohrleitungsbau

Tiefbau

Ausbildungsbetrieb und Mitglied der

Wir planen und bauen für Sie ...

- Außenanlagen bei Alt-/Neubauten

- Asphaltarbeiten

- Dränagearbeiten

- Gebäudeisolierung

- Instandsetzungsarbeiten

- Hof- und Wegebefestigungen

- Naturstein-Pflasterarbeiten

- Öko-Pflasterarbeiten

- RW- und SW-Kanalanschlüsse

- Regenwasserspeicheranlagen

- Versickerungsanlagen

- Wasch- und Tankplätze


31226

Flachdächer

Peine · Berkumer Weg 2

Autozubehör · Fachhandel

Singbeil 50-2.indd 1

Marco Gleitz

Seit 2002

Seit 2002

Mike INH. Marhold

GIUSEPPE MONGIOVI

Zankenburg 10

31174 Schellerten

• Steildächer

Tel.: Flachdächer 05171 / 54 58 8-0 · Fax 05171 / 54 58 8-99

• Fassaden Steildächer

• Dachflächenfenster

Fassaden

• Schornsteinverkleidungen

Schornstein-

Dachflächenfenster


• Reparaturen

• verkleidungen

Gerüstverleih

Reparaturen

• Bauklempnerei

Alles Gerüstverleih für Ihr Auto

• Bauklempnerei

zu Ihre TOP-Preisen Bestellung:

Dachdeckermeister

Autoteile & mehr Reifen & Räder Dachdeckermeister

Dachdeckermeisterbetrieb

09.03.2005 12:46:48 Uhr

standard-VIsItenkarte

Mike Marhold

Oberger Hauptstr. 8a · Ilsede-Oberg

geöffnet: von 8.00 bis 18.00 Uhr

Öle & Additive Bremsenteile

1. Korrekturabzug Ihrer Telefon Bestellung

(0 51 72) 27 29

Fax: (0 51 72) 27 67

Mail: bittner-autozubehoer@t-online.de

Rückseite

www.bittner-autozubehoer.de

Rückseite

Seit 2002

Format: 85 x 55 mm

(Maßstab: 1:1)

Vorderseite

• Flachdächer

• Steildächer

• Fassaden

• Dachflächenfenster

• Schornsteinverkleidungen

• Reparaturen

• Gerüstverleih

• Bauklempnerei

Dachdeckermeister

Dachdeckermeister

Mike

Mike

Marhold

Marhold

Hinter den Höfen 22, 31241 Ilsede/Bülten

Hinter Tel.: 05172 den Höfen 126349 22, 31241 Ilsede/Bülten

Tel.: Fax: 05172 126349 126171

Fax: Mobil: 05172 0175126171

84 67 880

Mobil: m.marhold@t-online.de

0175 84 67 880

m.marhold@t-online.de

www.ddm-marhold.de

www.ddm-marhold.de

Bitte beachten Sie, dass diese Darstellung nur eine ungefähre

Ansicht Bitte beachten Ihrer Bestellung Sie, dass diese ist und Darstellung dass das Druckergebnis nur eine ungefähre sowohl

von Ansicht der Ihrer Platzierung, Bestellung als auch ist und von dass der das Farbigkeit Druckergebnis von dieser sowohl

Darstellung von der Platzierung, abweichen als kann. auch von der Farbigkeit von dieser

Darstellung abweichen kann.

Rückseite

Dachdeckermeisterbetrieb

Dachdeckermeisterbetrieb

Dachdeckermeisterbetrieb

Seit 2002

Dachdeckermeister

Mike Marhold

HEIZUNG

LüftUNG

SaNItär

SoLar

Telefon (0 51 23) 4 09 05 50

haben sie noch korrekturwünsche Fax oder (0 51 Fragen? 23) 4 09 70 39

haben sie noch korrekturwünsche Dachdeckermeister

SHK-Gleitz@web.de

oder Fragen?

Wir sind gerne für sie da.

Wir sind gerne für sie da. Mike Marhold

Braas SystemPartner Club-Zentrale, Hofaue 35, D-42103 Wuppertal

Braas SystemPartner Club-Zentrale, Hinter den Hofaue Höfen 35, 22, D-42103 31241 Ilsede/Bülten Wuppertal

T 0202 30 98 738 F 0202 30 Tel.: 99 05172 203 E 126349 zentrale@braas-systempartner.de www.braas-

0202 30 98 738 0202 30 99 203 zentrale@braas-systempartner.de www.braas-s

Fax: 05172 126171

Mobil: 0175 84 67 880

m.marhold@t-online.de

www.ddm-marhold.de

Bitte beachten Sie, dass diese Darstellung nur eine ungefähre

Ansicht Ihrer Bestellung ist und dass das Druckergebnis sowohl

von der Platzierung, als auch von der Farbigkeit von dieser

Darstellung abweichen kann.

haben sie noch korrekturwünsche oder Fragen?

Wir sind gerne für sie da.

Braas SystemPartner Club-Zentrale, Hofaue 35, D-42103 Wuppertal

T 0202 30 98 738 F 0202 30 99 203 E zentrale@braas-systempartner.de www.braas-systempart


12 Ilseder Nachrichten

28. Janaur 2022

SV Teutonia Groß Lafferde:

Bewegungshaltestellen

Groß Lafferder Bauernthing 2022:

Groß Lafferde. Habt Ihr Lust,

Euch an der frischen Luft zu

bewegen? Dann besucht doch

einmal die Bewegungshaltestellen,

die sich die Deutsche Turnerjugend

für Kinder mit ihren

Eltern ausgedacht und die der SV

Teutonia für Euch im gesammten

Ort verteilt hat.

Auf der Homepage des SVT

(sv-teutonia.de) könnt Ihr Euch

einen Lageplan herunterladen,

auf dem die Haltestellen markiert

sind. Dort findet Ihr Anregungen

für Bewegung. Ihr müsst einfach

den QR-Code scannen und die

Aufgabe wird Euch erklärt. Gerne

könnt Ihr Fotos in Aktion

senden an kerstin.barnert-paul@

htp-tel.de

Geplant ist, dass die Aufgaben

in regelmäßigen Abständen verändert

werden und die Bewegungshaltestellen

immer wieder

neue Ideen für Euch bereit halten.

Also tragt etwas zur Bewegungsförderung

der Kinder bei,

nehmt gerne auch Eure Freunde

mit und probiert die Bewegungshaltestellen

aus. Viel Spaß beim

Toben, Turnen und Bewegen.

Kerstin Barnert-Paul

Terminverschiebung

Groß Lafferde. Liebe Bauernthingsmitglieder

und liebe

Neubürger! Aufgrund der anhaltenden

Corona-Pandemie hat sich

der Bauernthingsvorstand entschlossen,

dass für den 26. Februar

geplante Bauernthing auf den

14. Mai (einmalig) zu verschieben.

Das aktuelle Infektionsgeschehen

und die damit verbundenen

gesetzlichen Bestimmungen

und Auflagen lassen eine jetzige

Durchführung nicht zu. Durch

die Verschiebung erhoffen wir

uns, unser Bauernthing doch

noch durchführen zu können.

Im nächsten Jahr findet es wieder

traditionsgemäß am Samstag vor

Rosenmontag statt.

Rainer Röcken

51 Teilnehmer starteten unter Corona-Bedingungen beim Ausrichter SV Anker 06 Gadenstedt :

Erster Silvesterlauf

begeisterte Teilnehmer

Gadenstedt. Bei warmen Temperaturen

und unter Corona-Bedingungen

fand am 31. Dezember

2021 der 1. Silvesterlauf des

SV Anker 06 statt. Es starteten

insgesamt 51 Teilnehmer, wobei

die Kleinsten den Anfang machten.

Angefeuert von den übrigen

Läufern sowie den anwesenden

Zuschauern absolvierten sie einen

600 m langen Rundkurs im

Ankerstadion. Als Erster konnte

Ferenc Seibt nach 4:11 Minuten

die Ziellinie überqueren. Auf

Platz 2 und 3 folgten Hanna Effe

(4:21 Minuten) sowie Henry Fässer

(5:41 Minuten).

Die Walker gingen als nächste

auf die 5 km lange Strecke. Diese

führte aus dem Ankerstadion

in Richtung Ölsburg, links am

Bahndamm in die Feldmark,

entlang der Bahnschienen weiter

zur Kläranlage und schließlich

zurück ins Dorf. Am Ende

konnte sich Martin Herzog in

41:26 Minuten den 1. Platz sichern.

Es folgten seine Frau

Martina (44:25 Minuten) auf dem

2. Platz sowie Corinna Knerich

(44:26 Minuten) als Dritte.

Der 3 km Lauf bot mit seinen

23 Startern das größte Teilnehmerfeld.

Hier setzte sich Jan

Leis tner vom Start weg an die

Spitze und baute seine Führung

stetig aus. So war er der Erste, der

wieder im Ankerstadion einlief,

und sich nach den letzten 400 m

auf der Bahn mit 12:25 Minuten

den 1. Platz verdiente. Um Platz

2 und 3 gab es ein Kopf-an-Kopf-

Rennen, welches schließlich

Jarne Lüddecke (14:14 Minuten)

vor Fielena Seibt (14:15 Minuten)

für sich entscheiden konnte.

Die letzten Läufer gingen um

13 Uhr auf dieselbe 5 km Strecke,

wie bereits die Walker vor ihnen.

Darunter auch der älteste Teilnehmer,

Detlef Zemmin. Nach

nur 21:38 Minuten überquerte

Malte Alpers die Ziellinie. Als

Zweit- und Drittplatzierte folgten

Gideon Seibt (23:34 Minuten) sowie

Dirk Hornemann (27:49 Minuten).

Alle Läufer wurden gebührend

empfangen und für ihre Leistungen

gefeiert. Auch der Vereinsvorstand

war mit Annika Menzel

unter den Teilnehmern vertreten.

Das Orgateam hat für die gelungene

Veranstaltung viel positives

Feedback erhalten. Ein besonderer

Dank geht an die vielen

Helfer, die auf den begleitenden

Fahrrädern, am Grill, der Teestation,

bei der Zeitabnahme und

am Urkundenschreibtisch fleißig

waren. Ohne sie wäre der Silvesterlauf

nicht möglich gewesen.

Die Leichtathletikabteilung bedankt

sich bei allen, die an der

Veranstaltung beteiligt waren,

und kann sich eine Wiederholung

für Silvester 2022 gut vorstellen.

Ein großes Dankeschön

geht auch an den Ableitungsleiter

Eckhard Leistner für die gute

Idee sowie den unermüdlichen

und leidenschaftlichen Einsatz

für die Laufgruppe.

Anne Seibt

Der Durchbruch für

Ihre Zukunft. Werden

Sie Sinnvestor.

Mit Deka-FondsSparplan können Sie mit

regelmäßigen Beträgen ein Vermögen

aufbauen und dabei nachhaltig anlegen.

Investieren schafft Zukunft.

Jetzt informieren unter

sparkasse-hgp.de/sparplan

Wir tauchen

nicht einfach ab

Wir bieten einen Service, der sich sehen lassen kann:

Egal auf welchem Kanal, wir beraten Sie stets persönlich und umfassend.

Denn unsere Energie gebührt den Menschen in der Region.

Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind

die jeweiligen Wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte

und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer

Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter

www.deka.de erhalten.

www.gleitz-online.de

Kontaktieren Sie uns

mit Ihrem Anliegen.

Ihr regionaler Energiepartner

www.gemeindewerke-peinerland.de


28. Janaur 2022 Ilseder Nachrichten

13

ABGESAGTE

MITGLIEDERVERSAMMLUNGEN

Bülten. Liebe Mitglieder, aufgrund

der aktuellen Coronalage

werden wir unser Mitgliederversammlung

am 11.02.2022 leider

nicht durchführen.

Voraussichtlich findet die Mitgliederversammlung

am Freitag,

Solschen (r). Die für Samstag,

05. Februar 2022, geplante Versammlung

der Feuerwehr Solschen

wird verschoben.

Das Kreiskommando hat alle

Feuerwehren angewiesen, aufgrund

der Coronalage bis auf

Weiteres keine Mitgliederversammlungen

abzuhalten.

Die Solschener Wehr wird dem

folgen und die Versammlung auf

Ölsburg (r). Wegen der anhaltend

hohen Corona-Infektionen

wird die Mitgliederversammlung

am 11. März im Haus der Kirche

abgesagt.

SV Groß Bülten

den 10.06.2022 statt. Wir werden

Euch rechtzeitig informieren.

Die Abteilungsversammlung

Spielmannszug wird ebenfalls verschoben.

Informationen folgen.

Mit einem freundschaftlichen

Schützengruß Euer Vorstand.

FFW-Ortswehr Solschen

Bülten (r). Ein weiteres Jahr

in Folge hatte uns die Corona-

Pandemie mehr oder weniger

fest im Griff.

Wieder einmal ist eine Vielzahl

von Veranstaltungen abgesagt

worden. Sei es das Flammenfest,

das Maibaumfest und

natürlich auch das Volksfest.

Veranstaltungen die eigentlich

wichtig sind für das dörfliche

Geschehen, sind auch dieses

Jahr wieder der Pandemie zum

Opfer gefallen.

Leider konnten wir auch 2021

wieder keine Senioren-Weihnachtsfeier

durchführen, auch

an eine Mitgliederversammlung

2022 ist zum jetzigen Zeitpunkt

nicht zu denken. Wir werden

die Mitgliederversammlung im

DRK-Ortsverein Ölsburg

Groß Lafferde (r). Liebe Kameraden,

wie schon im letzen

Jahr stellt uns die Corona-Pandemie

vor schwere Einschränkungen

und Aufgaben.

Unsere Mitgliederversammlung

ist im Februar leider noch

nicht möglich. Wir planen unsere

Versammlung, wenn möglich,

Groß Bülten (r). Aufgrund der

anhaltenden Coronasituation

wird die Jahreshauptversammlung

der Spielvereinigung Groß

Bülten auf Freitag, 6. Mai 22, um

VT Union Groß Ilsede

Groß Ilsede (r). Die für den

18. Februar geplante Mitgliederversammlung

(MGV) fällt

aus und wird auf einen späteren

Termin (evtl. Mai/Juni) verschoben.

Der Vorstand sieht sich in

vergleichbarer Situation wie im

Vorjahr. Auch in 2021 haben wir

die MGV auf Ende Mai verlegt.

Wir denken, dass es auch jetzt

einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Wir hoffen, dass es in der wärmeren

Jahreszeit wieder möglich

sein wird, die Versammlung

nachzuholen. Dies wäre dem

Kommando und allen ein besonderes

Anliegen. Vielen Dank für

Euer/Ihr Verständnis.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Das Ortskommando

Freiwillige Feuerwehr

Bülten

Januar 2022 nicht wieder komplett

ausfallen lassen, sondern

zu einem späteren Zeitpunkt

nachholen. Vielleicht in einer

Form wie es vorher noch nicht

getan wurde. Es stehen ja aus

den vergangenen zwei Jahren

auch einige Ehrungen an und

diese sollten auch in einem passenden

Rahmen stattfinden.

Wir würden uns freuen, Euch

dann hierzu begrüßen zu dürfen.

Eine frühzeitige Information,

erhaltet Ihr dann.

An dieser Stelle wünschen wir

Euch und Euren Familien ein

gesundes Neues Jahr 2022. Vor

allem bleibt gesund.

Eure

Freiwillige Feuerwehr Bülten

Unter Vorbehalt wird auf den

Termin am 17. Juni hingewiesen.

Für diese Versammlung wird

rechtzeitig eine Einladung erfolgen.

Der Vorstand

Kyffhäuser Kameradschaft

Groß Lafferde

für Mai/Juni 2022.

Für unser diesjähriges Boßelturnier

laufen die Planungen.

Sollte eine Durchführung

möglich sein werden wir Euch

fristgerecht informieren und

einladen. Bitte seid weiterhin

geduldig und bleibt gesund.

Der Vorstand

Spielvereinigung

Groß Bülten

19.30 Uhr verlegt. Wir hoffen,

dass die Umstände dann einen

geregelten durchführbaren Ablauf

zulassen.

Der Vorstand

zu riskant und einfach nicht angesagt

ist, eine Indoor-Veranstaltung

mit circa 100 Personen

durchzuführen. Die Gesundheit

von uns allen muss Vorrang vor

satzungsrechtlichen Bestimmungen

haben. Wir hoffen auf

das Verständnis unserer Mitglieder

für diese Entscheidung.

Edgar Janßen

GEPLANTE

MITGLIEDERVERSAMMLUNGEN

Turnabteilung

der SG Adenstedt

Adenstedt. Hiermit lädt die

Turnabteilung der SG Adenstedt

zu ihrer Abteilungsversammlung

am Dienstag, 8. Februar

2022, um 19.15 Uhr in die Sporthalle

Adenstedt ein.

Zur Abteilungsversammlung

sind alle aktiven und passiven

Mitglieder der Turnabteilung

eingeladen. Stimmberechtigt

sind alle Mitglieder, die das

12. Lebensjahr vollendet haben.

Die Versammlung findet aufgrund

der Corona-Lage unter

2G-Plus-Bedingungen statt.

Tagesordnung: 1. Begrüßung

durch die Fachschaftsvorsitzende;

2. Eröffnung der Fachschaftsversammlung;

3. Feststellung

der ordnungsgemäßen Ladung;

4. Feststellung der Beschlussfähigkeit;

5. Genehmigung der

Tagesordnung; 6. Feststellung

der Öffentlichkeit; 7. Feststellung

der Stimmberechtigung; 8.

Genehmigung des Protokolls der

letzten Abteilungsversammlung

(Auf das Verlesen des Protokolls

wird verzichtet. Eine Einsichtnahme

ist bei dem Vorstandsmitglied

für Öffentlichkeit

– Annett Sorge – möglich); 9 .

Bericht der Fachschaftsvorsitzenden;

10. Kassenbericht; 11.

Verschiedenes.

Gerne begrüßen wir auch die

Eltern der Turn- und Tanzkinder.

Wir bitten um rege Teilnahme,

da der Sportbetrieb der

Abteilung Turnen nur durch

gemeinschaftliche Anregungen,

Wünsche und Kritik verbessert

werden kann. Annett Sorge

Niedersächsisches Landvolk-

Ortsverband Groß Lafferde

Groß Lafferde. Zur Jahreshauptversammlung

des Landvolkverbandes

Groß Lafferde

am 17.02.2022 um 19 Uhr in das

Gasthaus „ Zum Markt“, Groß

Lafferde, wird eingeladen.

Tagesordnung: 1. Eröffnung

und Begrüßung; 2. Verlesen der

Protokolle von vor 50 Jahren; 3.

Verlesen des Protokolls der JHV

2020; 4. Tätigkeitsberichte für

MTV Groß Lafferde

Groß Lafferde. Der Männer-

Turn-Verein von 1892 Groß

Lafferde e. V. lädt satzungsgemäß

zu seiner jährlichen

Mitgliederversammlung am

04.03.2022 um 19.30 Uhr in

die Sporthalle „Am Lafferder

Busch“. Der Zutritt zur Veranstaltung

ist unter Einhaltung der

am Veranstaltungstag gültigen

Corona-Schutzvorschriften des

Landes Niedersachsen und des

Landkreises Peine möglich. Erforderliche

Nachweise wie bspw.

Impfpass oder negative Testergebnisse

sind auf Verlangen vorzulegen.

„Wir haben im Vorstand lange

überlegt, wie sinnvoll diese Veranstaltung

inmitten der Pandemie

ist. Leider sind wir zu dem

Entschluss gekommen, dass wir

aufgrund der wichtigen Wahlen

sowie der Satzungsänderungen

unbedingt satzungskonform tagen

müssen“, erklärt der scheidende

Vorsitzende Andreas

Winkler mit Verweis auf die

Vereinssatzung, in der es heißt,

dass die jährliche Mitgliederversammlung

„am ersten Freitag im

März“ stattfinden muss.

Die Versammlung tagt mit der

folgenden Tagesordnung:

SV Teutonia Groß Lafferde:

2020 und 2021; 5. Kassenberichte

für 2020 und 2021; 6. Berichtet

der Kassenprüfer; 7. Entlastung

von Vorstand und Kassierer; 8.

Wahlen zum Vorstand; 9. Wahl

von Kassenprüfern; 10. Ferienprogrammtag

2022; 11. Tag des

offenen Hofes 22. Juni 2022; 12.

Verschiedenes.

Jürgen Lüddeke,

Ortslandwirt

Tagesordnung: 1. Begrüßung;

2. Genehmigung der Tagesordnung;

3. Genehmigung des Protokolls

von 2021; 4. Bericht des

1. Vorsitzenden; 5. Berichte der

Abteilungen; 6. Kassenbericht;

7. Bericht der Kassenprüfer

und Entlastung des Vorstandes;

8. Wahl der Kassenprüfer; 9.

Abstimmung über Auflösung

der Tennisabteilung; 10. Abstimmung

über Satzungsänderungen;

11. Wahlen zum

Vorstand (1. Vorsitzende/r, 2.

Vorsitzende/r, 1. Geschäftsführer/in

ggf. 2. Geschäftsführer/in,

2. Kassierer/in, Pressewart); 12.

Ehrung verdienter Mitglieder;

13. Verschiedenes; 14. Anträge.

Anträge zur Mitgliederversammlung

müssen bis zum

18.02.2022 schriftlich beim 1.

Vorsitzenden Andreas Winkler,

Pastor-Hansen-Straße 4, 31246

Groß Lafferde, eingereicht werden.

Der Satzungsentwurf kann

nach Absprache ebenfalls beim

1. Vorsitzenden oder im MTV-

Treff eingesehen werden.

Aufgrund der Pandemie

kann es zu einer kurzfristigen

Absage kommen.

Gez. Andreas Winkler,

1. Vorsitzender

Neuer 4er-Zumba-Kids-Kurs

Groß Lafferde (r). Kinder ab

5 Jahren können wieder für vier

Wochen seit Montag, 24. Januar,

von 17 bis 17.45 Uhr mit Petra

Franke zu angesagten fetzigen

Zumba-Liedern und Hits aus

den aktuellen Charts in der

Turnhalle an der Südstraße in

Groß Lafferde tanzen. Ein späterer

Einstieg ist am 7., 14. und

der 21.2. möglich. Mitzubringen

sind neben Sportbekleidung, feste

Turnschuhe und ein Getränk.

Für SV Teutonia-Mitglieder

kostet der Kurs 2 Euro, für

Nichtmitglieder 10 Euro.

Anmeldung und weitere Infos

gibt es bei Kerstin Barnert-Paul,

Tel. 05174 8331.

Kerstin Barnert-Paul

Sperling Holzbau

Tel.: 053 45 - 49 287

Fax: 053 45 - 49 32 51

Mobil: 0171 - 26 37 602

info@sperlingholzbau.de

energetische Sanierung

Einblasdämmung

Holzhäuser

Carports/Garagen

Dachstühle

Wir sind weiterhin wie gewohnt für Sie da!

2.899,00 €

inkl. Montage und MwSt.

GmbH & Co. KG

Obere Dorfstraße 4

38271 Baddeckenstedt

www.sperlingholzbau.de

Terrassenüberdachungen

Vordächer/Gauben

An- und Umbauten

Fassadengestaltung

Fachwerksanierung

Mit Vollgas

ins neue Jahr!

Alu-Haustür des Monats Februar

Wärmeged. Alu-Haustür komplett inkl. Montagearbeiten

in 16 verschiedenen Farben lieferbar

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter

Fon 0 50 66 / 90 26-0 Mo bis Fr 9 - 18 Uhr

Bäckerstraße 3A Samstags 10 - 13 Uhr

Sarstedt-Hotteln www.tischlerei-othmer.de

Planung/Bauantrag

Balkone und Wintergärten

Innenausbau

Holzterrassen/ Zäune

Dachdeckerarbeiten

Pergolen/Zäune

Jetzt Jetzt sparen: Reduzierte Musterhaustüren

G

R Jetzt sparen: Reduzierte Musterhaustüren

G

G OG

R

Kunststoff,

R S

Fenster

Hinze-Sicherheitsfenster, Fenster aus

aus eigener

eigener

Fertigung

Fertigung

eigene Fertigung

R O

Hinze-Sicherheitsfenster,

S

Holz, Aluminium · Montage eigene durch Fertigung

O O S

S

Montage

E

Tischlerfacharbeiter

durch Tischlerfacharbeiter

S

Montage durch Tischlerfacharbeiter

S

S S E

E A

exklusive exklusive

exklusive exklusive Ausstellung

Ausstellung

Ausstellungen

E

exklusive Ausstellungen

A U A

70

S

70 versch. versch. Haustüren

Haustüren

A U

70

U

70

versch. Haustüren

U

S

70 versch. 70 85

85 versch. versch. Innentüren

S

Innentüren

S S

S TS

38176 Wendeburg • Hoher Hof 11 • Tel. (05303)2721

T

T E

38176 Wendeburg • Hoher Hoher Hof Hof 11 11 • Tel. Tel. (05303)2721

(05303)2721

T E Montag bis Freitag 8–18 Uhr • Samstag 10–13 Uhr

E LE

L

Montag bis Freitag 8–18 8–18 Uhr Uhr • Samstag Samstag 10–13 10–13 Uhr Uhr

L

L L

L L

U Vordächer, Terrassendächer, Rollläden,

U U N

Vordächer, Vordächer, Terrassendächer, Rollläden,

N

N G Raffstore und Fliegenrahmen

G

G Rollläden,Raffstore Raffstore und Fliegenrahmen

und GmbH

• Badsanierung

• Neuanlagen

• Wartung

• Notdienst

• Reparatur

www.seibel-installation.de

Telefon 0 51 74 / 512 • Fax 0 51 74 / 83 79

Ludw.-Jahn-Str. 8 • 31246 Ilsede / Gr. Lafferde

Ambulante Pflege

Verhinderungspflege

Palliativversorgung

Beratung & Hilfestellung

Individuelle Servicepakete

Betreuungsgruppen

Demenzbegleitung

Bockenem - Tel. 05067 697237 24 Stunden täglich

Söhlde / Schellerten - Tel. 05129 96150

www.diakoniestation-hildesheimer-land.de

Folgen Sie

uns auf

Sonntags Schautag von 13.00 – 17.00 Uhr


14 Ilseder Nachrichten

28. Janaur 2022

Groß Lafferde

Tel.: 0 51 74 / 320

01 72 / 3 89 40 03

MUCHA !

GmbH

Containerdienst

zertifizierter

Entsorgungsfachbetrieb

Befahrbare Behälter von 5 - 35 m³

Lieferung von Mineralgemisch,

Kies, Sand, Splitt und Mutterboden

Bagger- und Radladerarbeiten

Abbrüche, Schrott und Metall

Kostenlose Fachberatung vor Ort!

über

35

Jahre

in Peine

HAGE-Bauelemente · Inh. Kirsten Kassel

Senator-Voges-Str. 16 · 31224 Peine · Tel. (0 51 71) 67 22

Mobil: (01 70) 5 54 65 78 · Privat: (0 51 76) 4 39

Geschäftsführung: Peter Albers

Sportgemeinschaft Solschen – Lagebericht, Stellenausschreibung und Abschied:

Gemeinsam stark

Lagebericht Spiel- und

Sportbetrieb

Solschen. Aufgrund der aktuellen

Corona-Situation kann zu

Redaktionsschluss leider weder

für den Bereich Fußball noch

für den Bereich Tischtennis eine

verlässliche Aussage getätigt werden,

wie es denn mit dem Trainings-

und Punktspielbetrieb

weitergehen wird. Auch für die

weiteren Sportbereiche gilt es,

die tagesaktuellen Meldungen abzuwarten

und die Informationen

der Abteilungsleiter zu verfolgen.

Sobald ein, wenn vermutlich

auch eingeschränkter, Sportbetrieb

wieder möglich ist, wird

dieser Sachverhalt über den

Vorstand kommuniziert werden.

Prescht bitte nicht vorschnell

aufgrund irgendwelcher Aussage

nicht maßgeblicher Stellen

vor, sondern fasst Euch weiter

in Geduld. Der größte Teil der

verantwortungsbewussten Mitglieder

der SG Solschen hat in der

vergangenen Zeit der Pandemie

bereits bewiesen, dass ein solches

Verhalten möglich ist.

Sicher werden nicht immer alle

einer Meinung sein, aber ein jeder

sollte daran denken, dass wir

ein Verein sind! Wir müssen uns

auch nach der Pandemie noch in

die Augen schauen können. Und

wir wollen auch nach der Pandemie

noch gemeinsam Sport treiben

und in gemütlichen Runden

miteinander friedlich plaudern.

Noch eine Bitte an diejenigen,

die es noch nicht vollumfänglich

getan haben: Lasst Euch impfen!

Wir suchen einen Abteilungsleiter

Breitensport (m/w/d)

In absehbarer Zeit wird in unserem

Verein die Position in der

Abteilungsleitung Breitensport

neu besetzt werden müssen. Der

noch amtierende Abteilungsleiter

Alexander Kowis hat bereits

angekündigt, gerne die Position

für einen Amtsnachfolger zur

Verfügung zu stellen. Der Vorstand

bedankt sich ausdrücklich

bei Alexander für die bisher geleistete

Arbeit und wünscht ihm

weiterhin viel Spaß beim Sporttreiben

in den Sportgruppen der

SG Solschen.

Für Interessierte, die ihre Ideen

gerne im Bereich Breitensport

verwirklichen möchten, hier

eine kurze Beschreibung der

anfallenden Aufgaben: Der Abteilungsleiter

Breitensport fungiert

als Bindeglied zwischen den

Übungsleitern und dem Vorstand

und ist Ansprechpartner für alle

Mitglieder der Abteilung.

Der Abteilungsleiter repräsentiert

die Abteilung. Dazu nimmt

der Abteilungsleiter regelmäßig

an den Sitzungen des erweiterten

Vorstands teil und vertritt dort

die Interessen der Abteilung

gegenüber dem Vorstand. Der

Abteilungsleiter organisiert und

koordiniert den Spiel- und Trainingsbetrieb

in Absprache mit

den Übungsleitern und anderen

Abteilungen.

Der Bereich Breitensport umfasst

derzeit die Entspannungsgruppe,

das Kinderturnen, eine

Meditationsgruppe, das Nordic

Walking, Schwimmen, Häkeln &

Stricken und Yoga. Gerne gesehen

sind auch neue Ideen, die den

Umfang unseres Sportangebotes

erweitern können.

Also, trau Dich und wende Dich

an ein Vorstandsmitglied, wenn

Du Interesse hast, die Zukunft

der SG Solschen maßgeblich

mit zu gestalten. Hinweis: Aus

Gründen der besseren Lesbarkeit,

wurde in dem vorstehenden

Text auf die gleichzeitige

Verwendung der Sprachformen

männlich, weiblich und divers

(m/w/d) verzichtet. Die Stellenausschreibung

gilt gleichermaßen

für alle Geschlechter.

Tschüss!!!

Jubelsprung und Freudenschrei

– des Klausis Amtszeit ist vorbei.

Vielleicht gibt es einen neuen

Medienwart von dem Ihr nun

Neues von der SG erfahrt.

Möglicherweise tat die Versammlung

eine Sie ja wählen –

an Frauenpower wird’s dann im

Vorstand nicht fehlen.

Neunzehn Jahre sind nun vergangen,

als ich als Pressewart

habe angefangen.

Zuerst kleine Berichte für Mitteilungsblatt

und PAZ – geschrieben

wurde so mancher Satz.

So manche Artikel haben Euch

nicht immer gefallen – doch recht

machen kann man es eh nie allen.

Und auf der Homepage sg-solschen.de

kann man sehen – so

manches Interessante zum Solschener

Sportgeschehen.

Fundierte Aussagen aus allen

Abteilungen – sind leider nicht

immer vollumfänglich gelungen.

Macht alle weiter, lasst den

Verein am Leben, einen besseren

Rat kann ich Euch eben nicht geben.

Das war es nun; Schluss und

Aus – viele Grüße noch einmal

von Nothnagels Klaus.

Klaus Nothnagel

Heizung – Lüftung – Solar

Bäder – Sanitär – Notdienst

Am Brink 17, 31246 ILSEDE-Gadenstedt · Tel. (0 51 72) 21 10

20000000893982001 | H=50.0 mm | B=91.5 mm

Fax (0 51 72) 45 57 · www.schmeckebier-schiller.de

Termine bei der VT Union Groß Ilsede:

Seepferdchen- und

Linedance-Kurs

Konstituierende Sitzung des Ortsrates Oberg:

Krüger als Ortsbürgermeister

wiedergewählt

Dacheindeckungen Bauklempnerei

Schornsteinkopferneuerungen

Blitzschutz . Flachdachabdichtung

Fassadenverkleidung

ab 07 Schmeckebier+Schiller 50-2.indd 2 12.03.10 08:31

Dachdeckermeister

Karsten Bank

Telefon: 0 51 72 - 75 28

bank 50-2.indd 1

Peiner Straße 25 · 38268 Lengede/Kl. Lafferde

Telefon (0 51 74) 10 51

Wir bieten Ihnen ganzjährig Kohlen zur Abholung

an oder eine Lieferung zu günstigen Konditionen.

www.Bollmann-Brennstoffe.de

TISCHLEREI

31241 Ilsede/Solschen

Opperweg 12

Fax: 0 51 72 - 581 05

06.02.2006 9:53:58 Uhr

› Heizöl

› Diesel

› Kaminholz

› Kohlen

› Holzkohle

› Kies

GmbH

Fenster Fenster · Haustüren · Rollladen • Fenster

• Haustüren

Große

Große

Str.

Str.

33

33

· 31246

31246

Lahstedt

Lahstedt

OT

OT

Adenstedt • Rollläden

Adenstedt

www.tischlerei-schwenke-gmbh.de

• Vordächer

www.tischlerei-schwenke-gmbh.de

• Garagentore

• Rolltore

Tel. Tel. (05172) 1 38 26 · Fax. (05172) 1 32 19

• Insektenschutz

• Innentüren

• Innenausbau

• Markisen • Sonnenschutz • Massivholzmöbel

• Terrassendächer • Wintergärten • Restauration

Markisen

Sonnenschutz

Große • Terrassendächer

Str. 33 • Wintergärten Telefon: 0 51 72 / 1 38 26

31246 Ilsede OT Adenstedt www.tischlerei-schwenke-gmbh.de

Visitenkarte.indd 1 29.11.2013 29.11.2013 13:34:07 13:34:07

Bilder ©fotolia.com

Seepferdchen-Schwimmkurse

sind gestartet

Groß Ilsede (r). Seit Mitte Dezember

2021 läuft unser spezieller

Integrationsschwimmkurs.

Zehn Kinder haben die Chance

unter fachlicher Anleitung

schwimmen zu lernen und haben

sichtlich Spaß dabei. Insgesamt

fünf Seepferdchen-Schwimmkurse

haben im Januar begonnen.

Insgesamt fünfzig Kinder nehmen

teil und lernen bei unserer

Schwimmmeisterin Esra Yildirim

das Schwimmen. Ziel ist die Erlangung

des Seepferdchen-Abzeichens.

Freischwimmer-Kurse

sollen im Februar beginnen und

Solschen (r). Der nächste Filmabend

findet in unserer St. Pancratii

Kirche am 4. Februar statt.

Einlass ist um 19 Uhr und der

Film wird ab 19.30 Uhr gezeigt.

In dem Film geht es um Lösungsfindungen

eines Sozialarbeiters

in einem Brennpunktviertel. Die

Kollegen unseres „Helden“ haben

dann noch ganz unterschiedliche

religiöse Orientierungen,

was die Zusammenarbeit nicht

einfacher macht. Aber mit dem

zupackenden Engagement und

viel Humor gelingt auch die

ab März/April starten weitere

Seepferdchen-Kurse. Anmeldungen

hierzu und auch zu den

Freischwimmer-Kursen nimmt

unsere Geschäftsstelle unter Tel.

05172 4127722 oder per Mail an

center@vtunion.de entgegen.

Linedance-Kurs ab 4. Februar

Sofern uns Corona nicht doch

noch einen Strich durch die

Rechnung macht, beginnt unser

achtstündiger Linedance-Kurs

wie geplant am 4. Februar. Anmeldungen

hierzu an unsere Geschäftsstelle

(Tel. 05172 4127722,

Mail: center@vtunion.de).

Edgar Janßen

Am 4. Februar in der St. Pancratii Kirche:

Kinoabend in Solschen

schwierige Zusammenarbeit mit

den Behörden in diesem Umfeld.

Der Film beruht auf einer wahren

Geschichte und beschreibt,

dass auch sehr unterschiedliche

Menschen ein gemeinsames Ziel

erreichen können.

Wie immer ist auch an diesem

Filmabend für die Kinoatmosphäre

gesorgt, es gibt Getränke für

alle Altersgruppen und natürlich

auch frisches Popcorn.

Für den Einlass gilt die 2 G-

Regel.

Kirchenvorstand Solschen

Der Ortsrat Oberg auf der konstituierenden Sitzung (von links):

ausgeschiedenes Ortsratsmitglied Holger Kretschmar (CDU), Jan

Hanke (SPD), Axel Baum (SPD), Jürgen Rissel (SPD), Claudia Ottersbach

(CDU), stellv. Ortsbürgermeister Till Henties (CDU), Gemeindebürdermeister

Nils Neuhäuser genannt Holtbrügge (unabhängig),

Ortsbürgermeister Jonas Krüger (SPD), Michael Baum (FW-PB), Inge

Roffmann (SPD) und Carsten Schmidt (CDU).

Oberg. Am 25. November hat

die konstituierende Sitzung des

Ortsrates Oberg im Gasthof Radtke

stattgefunden. Dem neugewählten

Gremium gehören Jonas Krüger

(SPD), Jan Hanke (SPD), Axel

Baum (SPD), Jürgen Rissel (SPD),

Inge Roffmann (SPD), Claudia

Ottersbach (CDU), Till Henties

(CDU), Carsten Schmidt (CDU)

und Michael Baum (FW-PB) an.

In der konstituierenden Sitzung

wurden Jonas Krüger (SPD) zum

Ortsbürgermeister und Till Henties

(CDU) zu seinem Stellvertreter

jeweils einstimmig gewählt. Der

Ortsrat Oberg bedankte sich bei

Holger Kretzschmar (CDU) für

die gute Zusammenarbeit und sein

jahrelanges Engagement für Oberg.

Holger Kretzschmar war seit

DRK-Ortsverein Groß Ilsede:

Blutspende am 11. Februar

2011 im Ortsrat Oberg und bei

der Wahl im September 2021 nicht

mehr angetreten. Weiterhin stellte

sich der neugewählte Gemeindebürgermeister

Nils Neuhäuser

genannt Holtbrügge im Anschluss

an die Ortsratssitzung dem Ortsrat

und den anwesenden Obergerinnen

und Obergern kurz vor.

Für die nächsten Jahre möchte der

Ortsrat Oberg weiterhin als Ansprechpartner

der Obergerinnen

und Oberger dienen und unser

Dorf weiter positiv gestalten und

entwickeln.

Wir freuen uns auf die Fortführung

der guten Zusammenarbeit

im Ortsrat, mit den anderen politischen

Gremien sowie der Verwaltung

der Gemeinde Ilsede.

Jonas Krüger

Groß Ilsede (r). Die nächs te

Blutspende findet am Freitag, 11.

Februar, von 15 bis 19 Uhr, in der

GHS Groß Ilsede statt. Eine Onlinebuchung

für einen Termin

ist möglich. Als Dankeschön

werden Gutscheine ausgegeben.

Der DRK-Ortsverein Groß Ilsede

freut sich über jeden Spender

der den Weg in die GHS zur

Blutspende findet. Bitte Ausweis

nicht vergessen.

Weitere Termine in diesem

Jahr sind der 10. Juni und 23.

September.

Das DRK-Team


Danke, dass

Sie lokal

kaufen!

Wir machen aus Ihren

Räumen ein Zuhause

OUTDOOR-CENTER

WOLFENBÜTTEL ADERSHEIM

Mobelhof

EXPRESS

Möbelhof Adersheim GmbH & Co. KG • Hüttenblick 4 • 38304 Wolfenbüttel-Adersheim • Tel.: 05341 22230

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.30 Uhr • Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr • www.moebelhof-adersheim.de


16 Ilseder Nachrichten

28. Janaur 2022

Hospizbewegung Peine e. V. tagte:

Vorstand neu gewählt

Der neue Vorstand (von links): Lydia Meyer, Gabriele Ritter, Ursula

Kramer-Pech und Julia Maricek.

Peine. „Wagen wir es oder wagen

wir es nicht?“, so fragte sich

der Vorstand der Hospizbewegung

im Herbst 2021, als es um

die Frage ging, ob man unter

Corona-Auflagen die Mitgliederversammlung

stattfinden lassen

kann. Aber da zwei Vorstandsmitglieder

ausgeschieden waren,

musste dringend eine Neuwahl

stattfinden, und tatsächlich nahmen

dann 40 Mitglieder an der

Versammlung teil.

Beim Rückblick auf das Jahr

2020 wurde deutlich, wie sehr

die Pandemie auch das Leben

der Hospizbewegung geprägt

hat. Veranstaltungen, wie z. B.

die Gedenkfeier für die Angehörigen

von Verstorbenen, konnten

nicht stattfinden, Fortbildungen

mussten ausfallen. Dennoch gelang

es in kleinem Kreis vier neue

ehrenamtliche Mitarbeiterinnen

auszubilden.

Vor allem aber hat die Pandemie

die Möglichkeit zur Sterbe-

Begleitung bei Erwachsenen

wie Kindern über einen langen

Zeitraum massiv eingeschränkt,

und das ist schwer auszuhalten.

Erfreulicherweise konnte aber

trotz der widrigen Umstände die

Trauer-Gruppe KIKU für Kinder

gegründet werden, die einen Angehörigen

verloren haben.

In den neuen Vorstand wurden

Ursula Kramer-Pech und

Julia Maricek gewählt, die nun

gemeinsam mit Lydia Meyer als

erste Vorsitzende und Gabriele

Ritter als Schriftführerin den

Verein leiten werden.

Gabriele Ritter

Gymnastikabteilung des TV Klein Ilsede:

Neue Kurse seit Jahresbeginn

Klein Ilsede (r). Die Gymnastikabteilung

des TV Klein Ilsede

bietet im neuen Jahr folgende

Kurse an (Einstieg ist jederzeit

mögich): Yoga auf dem Stuhl:

11.1. – 8.3., dienstags von 9 bis

10 Uhr (8x 1 Std.); KAHA®:

11.1. – 8.3., dienstags von 10.15

bis 11.15 Uhr (8x 1 Std.); Yoga:

13.1. – 10.3., donnerstags von

9 – 10 Uhr (9x 1 Std.); Beckenbodengymnastik:

13.1. – 10.3.,

donnerstags von 10.15 bis 11.15

Uhr (9x 1 Std.) und Aroha®: 17.1.

– 7.3., montags 18.15 – 19.15

Uhr (8x 1 Std.).

Eine Vereinszugehörigkeit ist

für die Teilnehmer/-innen nicht

erforderlich. Alle Kurse finden

unter den jeweils gültigen Corona-Bedingungen

statt.

Anmeldungen an Carola Bendikat,

Tel. 05171 56530.

Reinhard Burzig

Bürgermeister Nils Neuhäuser genannt Holtbrügge zu Gast in Nettlingen:

Gemeinde Ilsede und der Gleitz Verlag

wollen gute Kooperation fortsetzen

Nettlingen/Ilsede (gg). Der

neu gewählte Bürgermeister

der Gemeinde Ilsede, Nils Neuhäuser

genannt Holtbrügge, hat

vor kurzem den Gleitz Verlag

in Nettlingen besucht. Zur Begrüßung

überreichten ihm Geschäftsführer

Karl-Heinz Gleitz

und der technische Verlagsleiter

Oliver Kroll einen Blumenstrauß,

gratulierten zur Wahl

und wünschten ihm bei der

Ausübung seines verantwortungsvollen

Amtes viel Erfolg.

Seit Jahrzehnten arbeiten die

Gemeinde Ilsede und der Gleitz

Verlag Hand in Hand. Und das

soll auch so bleiben. Aus einem

harmonisch verlaufenden Gespräch

ging einmütig hervor,

dass die amtlichen Mitteilungen

und Bekanntmachungen

der Kommune auch weiterhin

in den „Ilseder Nachrichten

veröffentlicht werden sollen,

die einmal monatlich zuverlässig

an alle Haushaltungen des

Einzugsbereichs zur Verteilung

gelangen.

Der neue Bürgermeister der Gemeinde Ilsede, Nils Neuhäuser genannt Holtbrügge (Mitte), besuchte

den Gleitz Verlag in seinen Räumlichkeiten in Nettlingen. Karl-Heinz Gleitz (links) und Oliver Kroll gratulierten

zur Wahl und überreichten ihm einen Blumenstrauß.

Foto: Daria-Sue Göhr

Darüber hinaus wurde auch

festgelegt, die Kooperation bei

der Erstellung der offiziellen

Gemeindeinformationsbroschüre

fortzuführen. Die neue

Ausgabe soll in der zweiten Jahreshälfte

erscheinen und kostenfrei

an alle Haushaltungen

mit dem verlagseigenen Austrägerring

in den Briefkästen

der Bürgerinnen und Bürger

landen.

Beirat des evangelischen Kindergartens Ölsburg dankt für die Hilfe und Spenden:

Eltern unterstützen beim Arbeitseinsatz

Ölsburg (r). Am 11. Dezember

2021 fand im evangelischen

Kindergarten ein vom Beirat organisierter

Arbeitseinsatz statt.

Unser Ziel war es, zum einen die

Freifläche winterfest zu machen,

aber auch im Vorgriff auf anstehende

Modernisierungsvorhaben

Spielgeräte zu demontieren und

Dinge in Stand zu setzen.

Es haben sich 16 Erwachsene

eingefunden, um mit anzufassen.

In wenigen Stunden haben wir

es geschafft, eine alte Holzhütte

abzureißen und ein Spielgerät zu

demontieren. Weiterhin konnte

eine defekte Holztür und die

Teilfläche eines Zaunes repariert

werden. Andere Arbeiten, die für

einen Betrachter eher nicht auffallen,

wurden gleich mit erledigt.

Zudem waren die fleißigen

Helfer eifrig dabei, um mehrere

Kubikmeter Blätter und Unkraut

zusammenzutragen und zu entsorgen.

Der Beirat möchte sich nicht

nur bei den Eltern für die erbrachte

Hilfe, Unterstützung

oder auch geleisteten Spenden

bedanken, sondern auch einen

ausdrücklichen Dank an die Mitarbeiterinnen

des Kindergartens

richten, die durch ihr Catering

die Arbeitsmoral bei den Eltern

erhöht hatten.

Für das Frühjahr planen wir

bereits einen weiteren Arbeitseinsatz

zur Verwirklichung einer

bereits seit längerer Zeit durch

den Kindergarten geplanten Erweiterung

und Verschönerung

der Außenanlage.

Verehrte Verantwortungsträger

des Kindergartens und der

Gemeinde Ilsede. Abschließend

bitte ich Sie, dass Sie sich zum

Wohl unserer Kinder für eine

„volle“ Hausmeisterstelle einsetzen.

Es gibt viel zu tun.

Matthias Pintak

Neuanschaffungen für das Museum im Wasserturm Groß Lafferde:

Aktion „Heimatherzen“ der Sparkasse

unterstützt „MYSTICUM“

Groß Lafferde (r). Im Wasserturm

Groß Lafferde geht es

voran. In der zweiten Etage des

historischen Gebäudes entsteht

das in der Region einmalige Museum

„MYSTICUM“. Gezeigt

werden Exponate zum Thema

Aberglaube und mittelalterliche

Rechtsgeschichte. Noch in diesem

Monat wird eine Lichtinstallation

von einem Groß Lafferder

Unternehmen eingebaut.

Ebenso ein Beamer, mit dem

informative Videos und Fotos

an die Wand projektiert werden

können. Für die Vertonung wurde

eine leistungsfähige Soundbar

angeschafft.

Die Kosten in Höhe von 1.150

Euro wurden von der Sparkasse

Hildesheim Goslar Peine im Rahmen

der Aktion „Heimatherzen.

de“ übernommen. Das Team vom

„MYSTICUM“ bedankt sich vielmals

für diese Spende.

Derzeit beschäftigt sich Teammitglied

Wolfgang Seeling mit

dem Bau eines Prangers nach

historischem Vorbild. Dieser

wird aus Eichenbalken in seiner

privaten Werkstatt gefertigt. Mutige

Gäste können sich nach dessen

Fertigstellung gerne ein Bild

davon machen, wie es seinerzeit

den armen Sündern zumute war,

öffentlich zur Schau gestellt zu

werden. Da noch weitere interessante

Exponate angeschafft

werden müssen, wird auf der

Plattform „Heimatherzen.de“

um weitere Spenden gebeten.

Wir hoffen, dass wir das Museum

bis Anfang Mai 2022 feierlich

eröffnen können.

Siegfried Skarupke

Dr. Hannes Beims verlässt die Gemeinde Ilsede:

Dr. Hannes Beims

Kirsten Geske und Anne Henties

rücken in die Räte nach

Ilsede (r). Der 32-jährige Dr.

Hannes Beims hat seine Mandate

im Rat der Gemeinde Ilsede sowie

im Münstedter Ortsrat zum

31.12.2021 auf eigenen Wunsch

abgeben. Hannes Beims wird ab

April 2022 seinen beruflichen

Mittelpunkt nach Oberbayern

verlegen und kann aus diesem

Kirsten Geske

Grund den politischen Aufgaben

in seiner Heimat nicht mehr

nachkommen.

In den Rat der Gemeinde Ilsede

wird die 42-jährige Kirsten

Geske aus Groß Lafferde nachrücken.

Dort wird sie auch die

Nachfolge für Hannes Beims

als Mitglied im Ausschuss für

Anne Henties

Schulen und Kindertagesstätten

antreten.

Auch in Münstedt gibt es

weibliche Unterstützung: Anne

Henties ersetzt Hannes Beims

im sonst männerdominierten

Ortsrat um Ortsbürgermeister

Daniel Graf.

Boris Lauenroth


28. Janaur 2022 Ilseder Nachrichten

17

Im zweiten Jahr der Pandemie ging hier mit tollen Angeboten mindestens 9G:

Das Jahr 2021 am Salzgittersee –

der etwas andere Rückblick

Foto: Dennis Lendeckel

Salzgitter. 3G, 2G, 2G-plus, 5G

fürs Handy – Leute, was G´t? Auf

jeden Fall ging 2021 eine Menge

Verwirrung, Verunsicherung,

Vertrauensverlust und vielleicht

auch Verzweiflung durch das

Land. Etwas aus der Reihe stach

der Salzgittersee – hier ging 2021

mindestens 9G:

Gedreht, gerudert, geworfen,

genächtigt, gefahren, gechillt, gepaddelt,

genossen und galerisiert.

Dank der diffusen legislativen

Weitsicht fehlen in der Aufzählung

einige G, die die sonst übliche

G-legenheitspalette des Sees

aufgewertet hätten. So warteten

die Traditionalisten vergebens

auf das farbenfrohe G-knalle

beim österlichen Fackelschwimmen.

Poseidon ruht mittlerweile

fast schon so lange im Salzgittersee

wie Dornröschen in seinem

Turm. Wo bleibt der Prinz für die

Sepianer? Im Zweifel gern auch

als Reinkarnation mit Purple

Rain.

Auch bei den beliebten Drachenbootrennen

konnte nicht in

See g-stochen werden. Die Wakeboarder

konnten ihre Niedersachsenmeisterschaft

ebenfalls

nicht nachholen und nicht auf

der top ausgerüsteten Wasserskianlage

für sportliche Meriten

über das flache Wasser gleiten.

G-flogen wurde auch nicht. Die

spektakulären Flugtage fielen

erneut der Pandemie zum Opfer.

Hoffen wir nur, dass Armin

Brennenstuhl bald wieder seine

Künste in seinem roten Doppeldecker

demonstrieren kann. Und

dass im Dunkeln das urige Ballonglühen

die Seelen erwärmt.

Zu guter Letzt wurde beim

üblichen Jahresabschluss, dem

Silvesterlauf, zum zweiten Mal

in Folge nicht g-laufen. „Das

betrübt in besonderer Weise,

da diese seit 1977 stattfindende

Traditionsveranstaltung in den

beiden Vor-Corona-Jahren Teilnahme-Rekorde

verzeichnete“, so

Wolfgang Philippsen, zuständiger

Bereichsleiter bei der Bäder,

Sport und Freizeit Salzgitter

GmbH.

Aber nur Trübsal g-blasen

wurde im Corona-Jahr 2021 am

Salzgittersee nicht. Im G-genteil:

Trotz einiger verordneter coronabedingter

Einschränkungen

kam die Wasserskianlage

gut durch das Jahr. „Unsere Besucher

sind uns treu geblieben“,

freut sich Alexander Grosse Starmann,

der Betreiber der Anlage,

die zu Deutschlands schönsten

zu zählen ist.

Die 2020 ausgefallene Salzgitter

Island Challenge ging im Oktober

in ihre elfte Auflage. Seit über

einem Jahrzehnt zieht diese Veranstaltung

die Discgolf-Elite aus

ganz Deutschland auf den einzigartigen

Inselparcours. Die Serie,

dass noch nie ein Islander seinen

Titel verteidigen konnte, hielt.

Denn der alte Titelträger 2019

(2020 fiel leider aus) wurde von

seinem Vorgänger aus 2018 entthront.

Sieger Christian Plaue aus

dem nordhessischen Grebenstein

Foto: Ann-Kathrin Gawert

Bleibt alle zuversichtlich, humorvoll und gesund:

Oberg (r). Die für den 19.02.22

geplante Weiberfastnacht (inkl.

Kartenvorverkauf im Januar)

müssen wir leider absagen.

Wer hätte gedacht, dass wir zwei

Jahre hintereinander auf unsere

Fastnachtsparty auf Radtkes

Saal in Oberg verzichten müssen?

Aber das aktuelle Infektionsgeschehen

ist nicht geeignet, um in

irgendeiner Form im größeren

Kreis in geschlossenen Räumen

zu feiern.

Vielleicht sollten wir den Altweibersommer

mit einer Freiluftveranstaltung

in Erwägung ziehen?

Bleibt zuversichtlich, humorvoll

und vor allem gesund!

Es grüßt Euch mit einem „Oberg

auf der Höh“ das Weiberfastnachtskomitee.

Absage Weiberfastnacht in Oberg

– Anzeige –

Fotos: Dennis Lendeckel

ist damit der Zweite, der nun immerhin

zweimal den begehrten

Titel sein Eigen nennen darf.

Zu Titeln g-rudert ist im Sommer

die Deutsche Ruderjugend

beim Bundeswettbewerb, der

Deutschen Meisterschaft der

Kinder und Jugendlichen. Mit

viel Aufwand und Engagement,

Hingabe und sauberem Hygienekonzept

war der Ruderclub

am Salzgittersee einmal mehr

ein würdiger Ausrichter. Und

im Gegensatz zur Ever Given ist

kein Boot im „Seez-Kanal“ stecken

geblieben.

Immer dabei sind bei solch

herausragenden Veranstaltungen

die vielen helfenden Kräfte

der DLRG, die für Sicherheit auf

dem Wasser sorgen. Sie wirken

hinter den Kulissen, sind aber

unverzichtbar. Um ihre tolle Arbeit

stärker zu beleuchten, wurde

ein schöner Imagefilm über die

DLRG am Salzgittersee g-dreht.

G-schüttelt, nicht g-rührt oder

g-dreht, werden die Cocktails in

JIM‘s Beachbar nur wenige Meter

von der DLRG-Station entfernt.

An den schönen Sommertagen

war sie wieder beliebter Aufenthaltsort.

Für die Kundschaft

galt: Gut g-chillt ist halb vergessen,

welch Corona-Klamauk man

aufgesessen.

Auch der Reisemobilstellplatz

am Salzgittersee musste 2021

coronabedingt bis Ende Juni

geschlossen bleiben. Mit Wiedereröffnung

stiegen die Besuchszahlen

rasant an. „Im 3.

Quartal verzeichneten wir hier

trotz Corona-Restriktionen annähernd

1.700 Übernachtungen

– ein erfreulicher Spitzenwert!“,

freut sich Wolfgang Philippsen.

Letztendlich erfreulich verlief

auch das Ausstellungsprojekt

„Park Side Gallery“ der Künstlerin

und Initiatorin Yvonne Salzmann.

Hingen die auf plakative

Banner gedruckten Fotos der

Künstlerschaft zunächst auf der

Insel im Salzgittersee, wo sie teilweise

Opfer sinnlosen Vandalismus

wurden, fanden sie zwischen

Beachbar und Grundschule am

See einen neuen, sichereren Unterschlupf.

Den hatten sich die

tollen künstlerischen Arbeiten

auch verdient.

Verdient haben wir alle uns

ein Jahr 2022, welches hoffentlich

nicht so sehr im Schatten eines

kleinen, permamutierenden

Spike-Proteins steht. Vielleicht

müssen wir – der Herkunft entsprechend

– chinesisch sprechen,

damit es uns versteht und

in Ruhe lässt? Versuchen wir es

mal: 2022 ist im chinesischen Kalender

das Jahr des Tigers. Mut,

Durchsetzungskraft, Selbstbewusstsein

und Abenteuerlust

zeichnen ihn aus. Passenderweise

wird er im Jahr 2022 vom

Element Wasser unterstützt, das

für Fülle und Fruchtbarkeit steht.

Mögen unsere Versuche fruchten,

endlich wieder eine Fülle an

Aktionen und Veranstaltungen

am See erleben zu dürfen.

Weitere Informationen zum

Salzgittersee erteilt die Sport und

Freizeit Salzgitter GmbH unter

der Telefonnummer 05341 839-

4441.

Goldschmiede

Rückum

Sonnenstr. 5a

33268 Klein Lafferde

Tel. 0 51 74 / 92 07 72

Fax. 0 51 74 / 92 07 73

Öffnungszeiten:

Di.-Fr.: 9.30 - 12.30 Uhr

14.00 - 18.30 Uhr

Sa.: 9.30 - 14.00 Uhr

www.goldschmiede-rueckum.de

Arbeitsrecht

Familienrecht

Verkehrsrecht

Erbrecht

Gunther Schnerwitzki

Rechtsanwalt

Schachtstraße 25 D

31241 Ilsede

Tel. 05172 / 4100290

www.kanzleiimpark.de

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

Tel. 039 44 - 361 60

www.wm-aw.de Fa.

OFENSCHEUNE

Hauptstraße 51

31185 Söhlde-Hoheneggelsen

Telefon 0 51 29 / 97 83 03

www.ofenscheune-hoheneggelsen.de

31246 Ilsede-Groß Lafferde,

Wörlkamp 5

0 51 29 / 978 61 37

0 51 29 / 978 73 73 Hauptstraße 65

info@hoerner-erdbau.de

31185 Söhlde

Fachgerechte Entsorgung

von Alt- und Unfallfahrzeugen

Verkauf: Gebr. Ersatzteile, Reifen, Autobatterien

Autoverwertung Kuhnert

Bierstr. 1 · 31246 Ilsede/Gr. Lafferde · Tel.: 0 51 74 / 80 01 25

Friedrich Reulecke

Holzbau GmbH · Zimmerei · Holzhandlung

Im Teiche 11 · 31185 Söhlde

Telefon 0 51 29 / 74 52

Telefax 0 51 29 / 76 25

E-Mail: zimmerei@reulecke-holzbau.de

Internet: www.reulecke-holzbau.de

Ihr erfahrener Steinmetz für Hildesheim und das Umland

Große Grabmalausstellung, individuelle Beratung

31188 Holle, Bahnhofstr. 11, Tel. 05062 528, Fax 05062 1007

www.Steinmetz-czaikowski.de mail: czaikowski-gmbh@t-online.de


18 Ilseder Nachrichten

28. Janaur 2022

Jugendring Ilsede wählte neuen Vorstand:

Finn Bendrien wird

Nachfolger von Jonas Krüger

FW-PB-Fraktion im Ilseder Gemeinderat:

Klausurtagung

Persönliche Gratulation durch den Vorstand:

25 Jahre in der

Siedlergemeinschaft Ölsburg

Von links: Klaus Grimm, Finn Bendrien, Nadine Peukert und Jonas

Krüger.

Ilsede. Am 10. November hat

der Jugendring Ilsede seine Vollversammlung

abgehalten. Auf

der Vollversammlung wurde der

neue Vorstand gewählt, welcher

sich aus Finn Bendrien als ersten

Vorsitzenden, Nadine Peukert als

stellvertretende Vorsitzende und

Klaus Grimm in der Funktion des

Kassenwartes zusammensetzt.

Ganz besonderen Dank gilt Jonas

Krüger, welcher nach vier Jahren

Vorstandsarbeit nicht zur Wiederwahl

stand.

Der Jugendring Ilsede e. V. ist

ein Zusammenschluss der in

Angebot des Solschener Stiftungsvereins e. V.:

Zukunftsforum Solschen

– Handy, Tablet und Co.

Solschen (r). Benötige ich alle

diese Apps überhaupt? Ist mein

Handy gegen Zugriffe von Außen

gesichert? Wo bekomme ich ein

Programm überhaupt her? Wie

kann ich da was sortieren und

wie kriege das wieder gelöscht?

Neue Medien erleichtern nicht

nur unseren Alltag, sondern stellen

uns oft auch vor Probleme

und Herausforderungen. Gemeinsam

mit der Kreisvolkshochschule

Peine wollen wir uns

alle diese Fragestellungen etwas

genauer anschauen. Was ist zu

berücksichtigen, was sollte ich

unbedingt können und wo lauern

Gefahren? Im „Zukunftsforum

Solschen“ sollen die Grundlagen

für einen sicheren Umgang mit

Smartphone, Tablet und anderen

Geräten vermittelt und praktisch

getestet werden.

Landkreis (r). Pfarrer in Ruhe

Eckehard Fröhmelt hat vor

kurzem ein Buch mit Erinnerungen

seiner fast 97-jährigen

Schwiegermutter (inzwischen

verstorben) veröffentlicht. 87

kurze und kurzweilige Texte.

Der Buchtitel „Frühstück mit

Schwiegermutter“ geht auf viele

Gespräche über zwei Jahre am

Frühstückstisch zurück. Als Zeitzeugin

berichtet die Interviewte

(Jg. 1924 ) erlebte Begebenheiten

aus ihrer Kindheit, Jugend und

jungen Erwachsenenzeit. Bewegende,

ja, dramatische Geschichten

aus der Nazizeit. Dann aber

überwiegend heiter-besinnliche

Alltagsbegebenheiten in Dialogform

mit zeitlosen Weisheiten

und Botschaften – oft genug mit

Pointen am Schluss, die zum

Nachdenken und zum Gruppengespräch

anregen.

Das Buch kostet 14,90 Euro. Es

der Gemeinde Ilsede ansässigen

Jugendvereine/-verbände/-Initiativen.

Er beschäftigt sich hauptsächlich

mit der Vernetzung der

Jugendverbände und mit jugendpolitischen

Entscheidungen und

Forderungen. So konnte u. a. in

Zusammenarbeit mit der Gemeinde

Ilsede 2020 eine Anpassung

der Förderrichtlinien in der

Gemeinde Ilsede vorgenommen

werden. In nächster Zukunft ist

außerdem ein Treffen mit dem

Gemeindebürgermeister Herrn

Neuhäuser geplant.

Finn Bendrien, 1. Vorsitzender

Das Seminar richtet sich an

Solschenerinnen und Solschener

im Alter ab 60 Jahren und erstreckt

sich über zwei Unterrichts-Nachmittage.

Als Termin

haben wir hierfür Dienstag, 15.

3. und Donnerstag, 17.3. jeweils

von 15 bis etwa 17.30 Uhr in der

Begegnungsstätte Solschen vorgesehen.

Der Teilnehmer zahlen 10 Euro

pro Person, alle weiteren Kosten

werden durch den Stiftungsverein

übernommen. Damit der

Referent auch individuelle Fragestellungen

klären kann, ist die

Teilnehmerzahl leider begrenzt.

Anmeldungen können ab sofort

per Mail an: solschenstiftung@

web.de erfolgen; es gilt das

Windhundverfahren. Wir freuen

uns auf reges Interesse.

Solschener Stiftungsverein

Eckehard Fröhmelt stellt sein neues Buch vor:

Frühstück mit

Schwiegermutter

kann beim Verfasser direkt bestellt

werden: Festnetz: 0202 25

321321, mobil: 0151 54736206,

E-Mail: eckehard.froehmelt@

ekir.de. Bei Überweisungen:

IBAN: DE15 3305 0000 0003

1268 02. Oder im Buchhandel

(ISBN 978-3-00-070675-2 ).

Eckehard Fröhmelt

Von oben links: Michael Baum, Matthias Laue, Stefan Forche und

Gisela Janßen.

Ilsede. Zu einer rund vierstündigen

Klausurtagung trafen sich

die Mitglieder der Fraktion Freie

Wähler Peiner Land – Peiner

Bürgergemeinschaft (FW-PB) im

Rat der Gemeinde Ilsede. Unter

Corona-Bedingungen fand man

sich dazu im Adenstedter Odinshain

ein.

Ein wesentlicher Beratungspunkt

war der Gemeindehaushalt

2022. Hierzu gaben der Bürgermeister

Nils Neuhäuser genannt

Holtbrügge sowie der Erste Gemeinderat

Frank Meinicke einen

Überblick über das Zahlenwerk

Stiftungsverein Solschen:

Solschen. Im Oktober des

vergangen Jahres hatte der Stiftungsverein

Solschen ein neues

Umweltprojekt gestartet und

darum gebeten, fortan Kronkorken

aufzuheben und an drei

Sammelstellen in der Ortschaft

abzuliefern. Hierzu wurden an

alle Haushalte in Solschen entsprechende

Sammelbeutel verteilt

und Tonnen zur Abgabe

aufgestellt.

Bereits kurz vor den Weihnachtsfeiertagen

waren die

Sammeltonnen so weit gefüllt,

Wir hoffen auf nächstes Jahr:

Bültener Männerfastnacht

fällt aus

Bülten (r). Die für den 5. Februar

2022 vorgesehene Männerfastnacht

muss vor dem Hintergrund

der stark gestiegenen

Corona-Fallzahlen leider auch in

und standen zu Fragen der Teilnehmer

Rede und Antwort.

In einem zweiten Teil setzten

sich die Ratsmitglieder mit weiteren

politischen Schwerpunkten

der nächsten Monate auseinander.

Dabei standen u. a. die

Schulentwicklung der Gemeinde

Ilsede sowie die mögliche Abschaffung

der Straßenausbaubeitragssatzung

im Mittelpunkt.

Aber auch viele weitere Themen

zur künftigen Entwicklung der

Gemeinde waren Gegenstand

der Beratungen.

Michael Baum

Danke an alle Sammler

dass der Inhalt erstmals geleert

werden musste. Sage und

schreibe 140 Kilogramm Metall

wurden in dieser kurzen Zeit

zusammengetragen und konnten

so einer ressourcenschonenden

Wiederverwertung zugeführt

werden.

Der Stiftungsverein bedankt

sich bei allen fleißigen Sammlern

für ihre Teilnahme; das Projekt

wird fortgesetzt. Es darf also

weiterhin Rohmaterial geschöpft

und recycelt werden.

Solschener Stiftungsverein

diesem Jahr ausfallen. Wir hoffen

dann auf ein Bülten Helau im

nächsten Jahr.

Bleibt bis dahin gesund.

Das Komittee

Die Jubilare Lucie und Heinz Eschemann freuten sich über die Präsente.

Ölsburg. Im Jahr 2021 konnten

einige Vereinsmitglieder auf

25 Jahre Mitgliedschaft in der

Siedlergemeinschaft Ölsburg

zurückblicken. Da eine offizielle

Feier nicht möglich war, wurden

die Jubilare zu Hause von

Sabine Mai und Kurt Klöpper

besucht.

Sie überreichten Annette Monitzkewitz

einen Blumenstrauß

und eine Urkunde mit den Ölsburger

Wappen. Zu den Jubilaren

zählten Lucie und Heinz

Eschemann, Annette Monitzkewitz,

Susanne und Henning

Hoffmann sowie Petra und

Wolfgang Wallentin. Der Vorstand

gratulierte ganz herzlich

und hofft, alle Mitglieder bei

der einen oder anderen Veranstaltung

2022 wieder begrüßen

zu können und wünscht bis dahin

alles Gute. Anne Winter

Annette Monitzkewitz erhielt zur 25-jährigen Mitgliedschaft u. a.

eine Urkunde mit den Ölsburger Wappen.

DRK-Ortsverein Groß Lafferde lädt wieder ein:

Altes und Neues

für die Blutspende

Groß Lafferde (r). Der Termin

für die nächste Blutspende

ist bereits am 21. Februar 2022.

Alle die bereit sind, etwas Gutes

zu tun, laden wir herzlich ein

ab 15.30 Uhr Blut zu spenden

und damit den ersten von drei

Terminen zu erledigen um ein

Mutspender-Badetuch zu erhalten.

Vom 01.01. bis 30.09.2022

sind dafür drei Spenden sowie

eine Online-Teilnahme-Bestätigung

notwendig.

Es gilt immer noch die 3G-

Regel mit dem Tragen einer FFP

2-Maske. Wer noch nicht vollständig

geimpft oder genesen

ist, muss dies durch einen Test

nachweisen.

Tests können auch in Groß Lafferde,

Marktstraße 13 durchgeführt

werden. Das Testzentrum

auf dem Grundstück der Firma

Fairworx ist bis 20 Uhr geöffnet.

Zur Testung ist festzuhalten,

dass ein Antigen-Schnelltest

nicht älter als 24 Stunden oder

ein PCR-Test nicht älter als 48

Stunden sein darf. Damit ist gesichert,

dass alle Spendewilligen

auch etwas Gutes tun können.

Diese Eignung stellt natürlich

ein Arzt fest. Von 15.30 bis

19.30 Uhr ist der NSTOB in Groß

Lafferde vor Ort. Es besteht die

Möglichkeit, vorab einen Termin

online zu buchen. Diese

Möglichkeit haben beim letzten

Termin 67 Blutspender in Anspruch

genommen. Wir freuen

uns auch über Erstspender, welche

ausführliche Informationen

durch den anwesenden Arzt erhalten

und für ihren Mut eine

kleine Überraschung.

Bei der letzten Blutspende im

Jahr 2021 waren wir überwältigt,

wie viele doch den Weg in

die Grundschule gefunden, draußen

geduldig gewartet und anschließend

ihre Spende getätigt

haben. 121 Spendewillige waren

vor Ort – davon 9 Erstspender

– und erhielten als Dankeschön

vom Ortsverein ein Geschenk

mit frischen Eiern, einem Stollen,

Honig aus der näheren Umgebung

sowie Kekse aus eigener

Herstellung und eine Ausstechform

vom NSTOB.

Für die erste Blutspende in

2022 erwartet alle etwas Neues:

Hübner’s Imbiss wird einen deftigen

Imbiss anbieten! Vielen

Groß Lafferdern ist er bekannt

vom Wochenmarkt am Freitag.

Wir freuen uns sehr, dass wir

ihn für diese Aktion gewinnen

konnten.

Sonja Homuth


28. Janaur 2022 Ilseder Nachrichten

19

Volksfestgemeinschaft Groß Ilsede zog Bilanz / Volksfest nach Ostern geplant:

Vorstand baut auf die Motivation

und Teilhabe der Mitglieder

Groß Ilsede (r). Unter pandemiebedingten

Auflagen konnte

die Jahreshauptversammlung der

Volksfestgemeinschaft (VFG)

Groß Ilsede nach Ausfall im Jahr

2020 am 26. November 2021

stattfinden. Der Vorsitzende Jens

Ditze eröffnete die Sitzung, begrüßte

die anwesenden Mitglieder

und führte durch die Sitzung.

In den letzten beiden Jahren hat

das Coronavirus seine Spuren

hinterlassen. Fehlende Veranstaltungen

und Versammlungsräume

sind nur zwei der vielen Folgen,

die die Pandemie, aber auch getroffene

Entscheidungen, mit

sich gebracht haben. An dieser

Stelle wurde dem KKS Groß Ilsede

noch einmal ganz herzlich

für die Gastfreundschaft und das

Bereitstellen ihres Vereinsheim

für diese Versammlung gedankt.

Anschließend wurde die Trauer

über die verstorbene Elisabeth

Lorentz zum Ausdruck gebracht,

welche immer mit Leidenschaft

und Herz Veranstaltungen und

Bewirtung ermöglicht hat. Ihr

und den verstorbenen Mitgliedern

wurde mit einer Schweigeminute

angedacht.

Zunächst wurde das Protokoll

der Jahreshauptversammlung

vom 22.11.2019 (TOP 2) durch

die Mitglieder anstandslos genehmigt.

Anschließend wurden

die Berichte über die Jahre 2020

und 2021 (TOP 3) vorgetragen.

Die letzte Veranstaltung, die

noch vor der Pandemiesituation

stattfand war der Kinderfasching

2020. Seither musste auf den Vatertagsstand,

das Volksfest, das

Seifenkistenrennen, den Königsball

und auch weitere Gemeinschaftsveranstaltungen

verzichtet

werden.

Als Dank für die Treue der

Mitglieder und kleinen Trost für

die nicht stattgefundenen Veranstaltungen

wurden im Jahr 2021

keine Mitgliedsbeiträge erhoben.

Der Vorstand baut auf die

Motivation und die Teilhabe der

Mitglieder, sobald das Vereinsleben

wieder aufleben kann. Im

anschließenden Bericht der Kassierer

(TOP 4) stellte 1. Kassierer

Christian Gleicher die aktuellen

Zahlen vor. Daraufhin trug Dirk

Klein den Bericht der Kassenprüfer

(TOP 5) vor und der Vorstand

wurde entlastet (TOP 6).

Es folgten die Neuwahlen

(TOP 7) des gesamten Vorstandes,

da im Jahr 2020 keinerlei

Wahlen stattfinden konnten.

Der Vorstand wurde mit zwei

Ausnahmen auf zwei Jahre wie

folgt neu gewählt: 1. Vorsitzender

Jens Ditze; 2. Vorsitzender

(auf ein Jahr) Marco Welzel; 1.

Kassierer (auf ein Jahr) Dirk

Klein; 2. Kassierer Erich Keil; 1.

Schriftführer Hendrik Fasterling;

2. Schriftführer Dr. Ralf Michael

Polomski; Zugführer Detlef

Oberg, Chris tian Gleicher und

Detlef Harwardt; Beisitzerinnen

Yvonne Regenhart und Elke

Brun; Pressewartin Deborah

Gollbach.

Aus der Vorstandsarbeit verabschiedet

wurde Daniel Mittmann;

vielen Dank für das Engagement!

Neben dem Vorstand

wurden auch das Ehrengericht

sowie die Kassenprüfer neu gewählt.

Der 2. Kassenprüfer Uwe

Spandau rutschte turnusmäßig

zum 1. Kassenprüfer auf. Zum

2. Kassenprüfer wurde Tim

Hornbostel gewählt.

Zum Ehrenamt im Ehrengericht

gratulierte man Ilse Schulz,

Wilfried Regenhart, Uwe Spandau

und Peter Meinken. Herzlichen

Glückwunsch an alle

Gewählten und vielen Dank für

Eure Bereitschaft! Es lagen keine

Anträge (TOP 8) vor.

Unter Verschiedenes (TOP 9)

wurden für das bevorstehende

Jahr 2022 verschiedene Anregungen

und Ideen gesammelt,

welche weiter verfolgt werden

sollen. Darüber hinaus trug der

1. Vorsitzende Jens Ditze vor,

dass das Volksfest Groß Ilsede

für den 22. bis 24.04.2022 und

die Jahreshauptversammlung

für den 25.11.2022 geplant sind.

Im Falle eines erneuten Ausfalles

des Volksfestes soll alternativ ein

Sommerfest zu einem späteren

Zeitpunkt geplant werden.

Weitere Termine können derzeit

leider nicht bekanntgegeben

werden. Die Versammlung

endete mit einem fröhlichen Beieinandersein

und der Vorstand

bedankte sich für das Erscheinen

der Mitglieder.

Die Volksfestgemeinschaft Groß

Ilsede wünscht allen Mitgliedern

und ihren Familien sowie den

Ilseder*innen ein frohes neues

Jahr 2022! Der Vorstand

Marco Welzel wird Ortsbrandmeister und Matthias Rotenstein Stellvertreter:

Mitgliederversammlung der Feuerwehr

Groß Ilsede fällt 2022 aus

Groß Ilsede (r). Leider fällt

auch 2022 die Mitgliederversammlung

unserer Wehr pandemiebedingt

aus und wird auch

nicht nachgeholt werden.

Im Dezember 2021 wurde eine

Dienstversammlung der Einsatzabteilung

durchgeführt. Es gab

einen Jahresrückblick auf das

Pandemiejahr 2021. Insgesamt

wurde die Wehr zu 56 Einsätzen

alarmiert. Die Mitgliederzahlen

blieben stabil. Erfreulich ist, dass

der Bau für das Gerätehaus begonnen

hat und es wird davon

ausgegangen, dass dieser Ende

2022 fertiggestellt ist.

Auf der Dienstversammlung

wurden auch Wahlen unter der

Leitung von Gemeindebrandmeister

Carsten Schmidt und seinem

Stellvertreter Rainer Begau

durchgeführt. Die Amtszeit von

Uwe Rau als Ortsbrandmeister

läuft regulär aus und er geht in

den „Führungskräfteruhestand“,

bleibt aber weiterhin der Einsatzabteilung

treu.

Marco Welzel wurde auf der

Versammlung zum neuen Ortsbrandmeister

und Matthias

Rotenstein zu seinem Stellvertreter

gewählt. Neu im Kommando

sind Karl-Heinz Püllmann als

AG Kultur Solschen plant wieder spannende Aktionen:

Jugend macht Solschen

stellv. Gerätewart und Marta

Zak als stellv. Schriftführerin.

Alle anderen Funktionen wurde

wiedergewählt.

Befördert wurden Sören Manteufel

und Mattias Rotenstein

zum Hauptlöschmeister. Maik

Bauer, Christian Delius, Tom Reimers

und Karl-Heinz Püllmann

zum Feuerwehrmann.

Termine für 2022 sind in der

Planung, aber aufgrund der aktuellen

Lage werden diese noch

nicht veröffentlicht. Einen Klönabend

planen wir für den Spätsommer.

Marco Welzel

Solschen (r). Ein sehr erfolgreiches

Jahr liegt mit der

Veranstaltungsreihe „Jugend

macht Solschen“ (JMS) hinter

uns. Denn es wurde keine

Veranstaltung wegen Corona

abgesagt. Für die Veranstaltungen,

bei denen wir uns nicht

treffen konnten, wurden die

benötigten Utensilien in Eimer

gepackt und vor die Haustür

geliefert.

Für das Jahr 2022 sind wieder

spannende Aktionen von

der AG Kultur Solschen geplant.

Um die dunkle Jahreszeit

spannend zu gestalten, haben

wir mit einer Schatzsuche mit

Nachtwanderung am 22. Januar

am Lahwald begonnen.

Pünktlich zum Frühlingsbeginn

werden wir am 26. März

kleine Gärten mit Christine

basteln.

Der Mai steht im Zeichen des

Papiers und so wollen wir uns

am 7. Mai im Basteln mit Papier

üben. Am 9. Juli werden wir Solarboote

bauen und sofern die

Sonne scheint, um die Wette

fahren. Am 3. September steht

alles im Zeichen der Geschicklichkeit,

denn im Lahwald wird

ein Niedrigseilgarten aufgebaut.

Das kulinarische Highlight

bereiten uns die Landfrauen am

26. November, mit dem traditionellen

„Keksebacken“. Zu allen

sechs Veranstaltungen sind alle

Solschener Kinder und Jugendlichen

ab 6 Jahren herzlich willkommen.

Im Anschluss können

die gebastelten Sachen oder die

eindrucksvollen Erlebnisse mit

nach Hause genommen werden.

Damit vielen Jugendlichen die

Teilnahme ermöglicht wird,

sind die Veranstaltungen für

die Jugendlichen kostenfrei. Die

Informationen zu jeder Veranstaltung

werden in den Schaukästen

in Solschen ausgehängt.

Wir freuen uns auf erlebnisreiche

Nachmittage und zahlreiche

Beteiligung.

AG Kultur Solschen

Gültig von Donnerstag, 27. bis Samstag, 29. Januar 2022 • Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 8 – 21 Uhr

Weihenstephan

Butter oder Die

Streichzarte

versch. Sorten

100g = 0,64

250g Stück/Becher

Müller

Froop

Frucht auf Joghurt,

versch. Sorten

100g = 0,19

150g Becher

SIE SPAREN 1.30 €

CENTER BILLIG

1.59

SIE SPAREN 50%

CENTER BILLIG

0.29

Jacobs Krönung

Kaffee, ganze Bohne

oder gemahlen,

versch. Sorten

1kg = 8,58

500g Packung

oder Jacobs Krönung

Instant-Kaffee

100g Glas

Knorr

Fix-Produkte

oder Natürlich

Lecker!

Würzbasis, versch. Sorten

Beutel

SIE SPAREN BIS ZU 2.20 €

CENTER BILLIG

4.29

Original Wagner

Steinofen-Pizza

oder -Pizzies

versch. Sorten,

z.B.: Pizza Salami 320g,

Elsäss. Flammkuchen

300g

1kg = 4,03/4,30

Packung

oder Rustipani

Ofenbrot, versch. Sorten

100g = 0,76/0,70

170/185g Packung

SIE SPAREN BIS ZU 1.40 €

CENTER BILLIG

1.29

SIE SPAREN BIS ZU 50%

CENTER BILLIG

0.49

funny-frisch

Chipsfrisch

versch. Sorten,

100g = 0,50

175g Beutel

SIE SPAREN 0.61 €

CENTER BILLIG

0.88

AUS UNSERER

KÄSEABTEILUNG

SIE SPAREN 40 %

CENTER BILLIG

0.59

Milram

Butterkäse

dt. Schnittkäse, milder Geschmack, 45% Fett i. Tr.

100g

SIE SPAREN 3.00 €

CENTER BILLIG

4.99

FLEISCH- UND

WURSTABTEILUNG

Thüringer

Mett/Hackepeter pikant gewürzt oder Schweinehackfleisch

ungewürzt, zum Braten, vielseitig verwendbar 1kg

FLEISCH- UND

WURSTABTEILUNG

Frischwurst-Aufschnitt

der Aufschnitt der Extraklasse, mehrfach sortiert

FLEISCH- UND

WURSTABTEILUNG

Schweinenacken/-kamm

mit Knochen, zarte und saftige Bratenstücke

CENTER PREIS

0.79

CENTER PREIS

100g

4.44

1kg

Herausgeber: Tobias Wozny e.K . • Am Kalischacht 1 – 3 • 31241 Ilsede • Tel. 05172 / 96030


„Guter Schlaf ist keine

Frage des Preises!“

Kevin Kolbe

Schlafberater

Kim Kolbe

Salzgrottenberaterin

Uwe Kolbe

Geschäftsführer

und Schlafberater

>>

Besuchen Sie unser Familienunternehmen

mit jahrelanger Erfahrung im Bereich

Schlafen. Unser Outlet in Watenbüttel,

Celler Heerstr. 318 hat Freitag und Samstag

für Sie geöffnet. Auf 500 m² finden Sie

Ausstellungsstücke, Sonderposten und

Einzelstücke zu stark reduzierten Preisen.

Lattenroste

80x200

90x200

100x200

ab 50,-€

120x200

140x200

ab 120,-€

Matratzen

80x200

90x200

100x200

120x200

140x200

ab 150,-€

ab 200,-€

Boxspringbetten

Verschiedene

Größen

ab 800,-€

Motorrahmen

90x200

100x200 ab 250,-€

Polsterbetten

Verschiedene

Größen

ab 200,-€

Aktiflexmatratze ROUND

100x200 249,- 150,-€

Mehr Ausstellungsstücke Auf Ebay Kleinanzeigen

Uwe Borchers

Outlet-Schlafberater

>> Ich sorge für Ihr

neues, verbessertes

Schlafgefühl!

ÖFFNUNGSZEITEN

Freitag und Samstag

10.00 - 18.00 Uhr

Das neue Bett Kolbe GmbH Hansestraße 30 38112 Braunschweig E-Mail: outlet@das-neue-bett.de Tel.: 0531 / 55552

Weitere Magazine dieses Users