25.01.2022 Aufrufe

01.02.22 Simbacher Anzeiger

Kennen Sie das Geheimnis für kostenlosen Website-Traffic?

Mit diesem Trick steigern Sie die Anzahl neuer Interessenten.

WURFSENDUNG

seit 1956

Anzeigen- und Informationsblatt für Simbach/Inn Stadt und Land, die Märkte Tann und Marktl sowie

die Gemeinden Kirchdorf/Inn, Julbach, Ering, Stubenberg, Wittibreut, Reut, Stammham und Malching

84359 Simbach a. Inn · Jakob-Weindler-Str. 4 · Tel. 0 85 71 / 9 25 22 - 0 · Fax 9 25 22 - 10 · simbacher-anzeiger@vierlinger.de

65. Jahrgang 1. Februar 2022 Nr. 3/2022

Sonderseiten:

Traum-

Hochzeit

2022

MagentaZuhause L

100 MBIT/S

100 MBIT/S

MagentaZuhause L

max. im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload

max. im

Flat

Download

zuhause

und

surfen

bis zu 40 MBit/s im Upload

Flat telefonieren ins dt. Festnetz

Flat zuhause surfen

Jetzt 80-€-Router-Gutschrift sichern*

Flat telefonieren ins dt. Festnetz

Jetzt 80-€-Router-Gutschrift sichern*

nur 19,95 € * mtl.,

ab dem 7. Monat für 44,95 €* mtl.

nur 19,95 € * mtl.,

ab dem

MAGENTA

7. Monat für

TV

44,95

ENTERTAIN

€* mtl.

– MEHR

UNTERHALTUNG GEHT NICHT. Drei

Partner, ein Tarif: MagentaTV, Disney+

und

MAGENTA

RTL+ Premium.

TV ENTERTAIN

Zubuchbar

– MEHR

für nur

10

UNTERHALTUNG

€ mtl. in den ersten

GEHT

12

NICHT.

Monaten,

Drei

danach

Partner,

15 € mtl.,

ein

plus

Tarif:

Receiver

MagentaTV,

ab 4,95

Disney+

€ mtl.*

und RTL+ Premium. Zubuchbar für nur

10 € mtl. in den ersten 12 Monaten, danach

15 € mtl., plus Receiver ab 4,95 € mtl.*

inkl. Router

& MagentaTV Stick

für einmalig

1,– € **

* Aktion gilt bis zum 31.01.2022 für Breitband-

Neukunden, die in den letzten 3 Monaten

keinen Breitbandanschluss bei der Telekom

hatten. MagentaZuhause L kostet in den ersten

6 Monaten 19,95 €/Monat, danach 44,95 €/

Monat. Bei Buchung von MagentaZuhause L

erfolgt eine Router-Gutschrift i. H. v. 80 € bei

Miete eines Routers (Endgeräte-Service-Paket

ab 5,95 €/Monat). Der Aufpreis für MagentaTV

Entertain beträgt 10 €/Monat (anstatt regulär

12 €/Monat – Erstattung über eine einmalige

Aktionsgutschrift in Höhe von 24 €), ab dem 13.

Monat 15 €/Monat, jeweils zzgl. 4,95 €/Monat

für den Receiver (alternativ z. B. MagentaTV

Box für 6,95 €/Monat oder MagentaTV Stick

für UVP 49,99 €). Bei Buchung von MagentaZuhause

L mit MagentaTV Entertain erfolgt

eine Gutschrift i. H. v. 144 €, bestehend aus

24 € Aktions-, 60 € Router- (bei Miete im Endgeräte-Service-Paket

ab 5,95 €/Monat) und 60

€ TV-Gutschrift. Hardware zzgl. Versandkosten

in Höhe von 6,95 €. Einmaliger Bereitstellungspreis

für neuen Telefonanschluss 69,95 €.

Mindestvertragslaufzeit für MagentaZuhause

und MagentaTV Entertain 24 Monate, für Hardware

jeweils 12 Monate. MagentaZuhause L

ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar. Bei

Nutzung über das Mobilfunk-Datennetz erfolgt

die Belastung des Datenvolumens beim jeweiligen

Mobilfunk-Anbieter. MagentaTV Entertain

enthält den Zugang zu RTL+ Premium. MagentaTV

Entertain enthält den Zugang zu Disney+.

Voraussetzung für die Buchung und Nutzung

von Disney+ sind ein Wohnsitz in Deutschland

sowie die Registrierung und Akzeptanz

der Nutzungsbedingungen bei Disney+.Ein

Angebot von: Telekom Deutschland GmbH,

Landgrabenweg 151, 53227 Bonn. **) Zugabe

erfolgt durch den teilnehmenden Fachhändler.

30005_MagentaZuhause_L_mit_MagentaTV_Entertain_Stoerer.indd 1 27.10.21 17:00

30005_MagentaZuhause_L_mit_MagentaTV_Entertain_Stoerer.indd 1 27.10.21 17:00

Handytarifmakler GmbH

Münchner Straße 45 | 84359 Simbach am Inn

Tel.: 08571 9263109 | / Mobil: 0151 67507726

info@hetec-gmbh.de | www.hetec-gmbh.de

2022-01_AZV_188x240mm_Telekom.indd 1 18.01.2022 15:05:14


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Nr. 3/2022

Simbacher Stadtnachrichten

Tempo 30 oder 50 – wo gilt was in Simbach?

Simbach (mm). Es wird gebaut,

es wird nachgebessert, es wird

neu geregelt. Doch von Zeit zu

Zeit muss man sich einen Gesamtüberblick

verschaffen. Bei der

letzten Sitzung des Verkehrsausschusses

gab es dazu Gelegenheit.

Dieter Taubenböck und Benjamin

Jäger vom Bauamt informierten

die Ausschussmitglieder

über die derzeitigen Tempo-30-

Zonen im Stadtgebiet Simbach

und diese sind gar nicht so wenig,

wie die Ausschussmitglieder feststellten.

Vor allem in Siedlungsgebieten

gilt großteils Tempo 30

und damit „rechts vor links“. Das

Bauamt sieht als Vorteil dieser Regelung

vor allem die Reduzierung

des Schilderwaldes und gleichzeitig

die gegenseitige Rücksichtnahme.

„Der Großteil der Verkehrsteilnehmer

hält sich an die

Regeln“, stellte Dieter Taubenböck

fest und verwies u. a. auf

Messungen mit der Geschwindigkeitstafel,

die punktuell aufgestellt

wird.

Hat die 30er-Regelung in Siedlungen

wie Weinleiten, Waldhauser

Feld, Thalham, Lengdorf, Teilbereichen

von Erlach oder Kreuzberg

durchaus ihre Berechtigung,

so sieht man die Beschränkung

auf Tempo 30 in der Innstraße

oder einem Teil der Münchner

Straße eher kritisch, setzte sich

u. a. Petra Enghofer für die ortsübliche

Regelung auf Tempo 50

ein. „In den Durchgangsstraßen

sollte man darauf achten, dass

der Verkehr fließend laufen kann“,

argumentierte sie und nannte

als Beispiel die Innstraße. Franz

Mayer, der als zuständiger Verkehrspolizist

beratend dem Ausschuss

angehört, erklärte, dass

speziell die Innstraße mit Radfahrern

stark frequentiert ist und die

Fahrbahn zu eng sei um die entsprechende

Sicherheit zu gewährleisten.

Tempo 30 habe hier

seine Berechtigung. „Wird denn

auch kontrolliert? Sonst bringt es

ja nichts“, wollte Enghofer dazu

wissen. Phasenweise wird mit Laserpistole

kontrolliert, so Mayer.

Unterstützung für Tempo 50 auf

allen Durchgangsstraßen kam von

Martin Ballendat, der appellierte,

dass Berufstätige und Selbstständige

auf den Hauptstraßen

schneller von A nach B kommen

sollten. Auf breiten Straßen sieht

er 50 km/h als angemessene Geschwindigkeit.

Wie subjektiv die Einschätzung

der Fahrgeschwindigkeit ist,

zeigte Mayer am Beispiel Gartenstraße

auf. Hier wird immer wieder

von einigen Anwohnern moniert,

dass Raser stören und gefährden.

Auswertungen der Geschwindigkeitstafel,

die an verschiedenen

Stellen aufgestellt

war, haben jedoch ergeben, dass

die Durchschnittsgeschwindigkeit

bei 25 km/h liegt und lediglich

einige Ausreißer mit 62 km/h

unterwegs waren. In den frühen

Nachtstunden waren gar keine

Autos unterwegs und auch eine

erhöhte Nutzung nach Öffnung

der Westzufahrt war nicht zu verzeichnen.

Im Vergleich dazu sei

die Lagerhausstraße mit 36 km/h

Durchschnittsgeschwindigkeit

und einer einzelnen Höchstgeschwindigkeit

von 95 km/h und

doppelt so vielen Autos deutlich

höher frequentiert. Die Tafel

misst übrigens in beiden Fahrtrichtungen

und speichert die Daten

auch, wenn keine Anzeige zu

sehen ist.

Durchaus kritisch sieht man allerdings

die teilweise Beschränkung

der Münchner Straße zwischen

Einmündung Jakob-Weindler-Straße

und Cafe Theresia auf

Tempo 30, die als Kreisstraße vom

Landratsamt bis 29. Juli 2022 in einer

Testphase eingerichtet wurde.

Der ursprüngliche Wunsch der

Stadt Simbach war es, auf Höhe

Einmündung Palmstraße einen

Fußgängerüberweg zu installieren.

Dazu sollte eine Verkehrszählung

durchgeführt werden, die

auf Grund der Pandemie und damit

einem rückläufigen Verkehrsaufkommen

in der Lockdown-

Zeit, allerdings verschoben wurde.

Hier ist noch keine endgültige

Lösung vorhanden. Auch über die

Einrichtung weiterer Tempo-

30-Zonen wurde vorerst nichts

entschieden. Den Ausschussmitgliedern

wird vom Bauamt die aktuelle

Karte übermittelt, so dass

man sich genauer mit der Thematik

befassen kann.

Gefährliche Einmündungen

Die Verkehrssicherheit in der

Adolf-Kolping-Straße war ein weiteres

Thema. Nachdem dort eine

massive Wohnbebauung mit zwei

großen Wohnblöcken entsteht,

sehen einige Mitglieder des Verkehrsausschusses

eine erhöhte

Gefahr für Fußgänger und Radfahrer

bei der Ausfahrt des Areals.

Die Verwaltung und auch

Franz Mayer sehen aber hier keine

spezielle Gefahr, denn die Ausfahrt

sei übersichtlich und nicht

so stark frequentiert wie beispielsweise

die Ausfahrten bei

REWE oder Lidl.

Die Parksituation in der Meindlstraße

war ein weiteres Thema.

Im Detail befasste man sich mit

dem Bereich bei der Einmündung

Rupert-Feilkas-Straße. Angestrebt

wurde hier, die gesamte Meindlstraße

auf östlicher Seite mit

einem Halteverbot zu versehen.

Ein Teil davon ist bereits nur einseitig

zu beparken. Allerdings verschärft

sich die Parkplatzsituation

der Anwohner laufend durch

mehr Autos pro Haushalt, denn

die in den 60er Jahren entstandenen

Häuserblöcke werden

nach und nach von jungen Familien

bewohnt, die mobiler sind.

Die Parkmöglichkeiten sind deutlich

zu wenig, allerdings muss

man auch auf Rettungswege

Rücksicht nehmen. Deshalb einigte

man sich nach verschiedenen

Vorschlägen darauf, bei

der Einmündung Rupert-Feilkas-

Straße in der Länge zweier Fahrzeuge

ein Halteverbot anzubringen.

Gegen ein Parkverbot sprach

man sich in der Wilhelm-Dieß-

Straße sowie beim früheren THW-

Gelände aus. Eine Firma in der

ehemaligen Pfeilstetter-Halle hatte

dies beantragt, weil Lieferanten

Probleme mit der Zufahrt

und mit dem Umkehren hätten.

Nachdem sich in diesem Bereich

in den letzten Jahren nichts geändert

hat und Anwohner nur in der

Zeit während der Straßensanierungen

Ausweich-Parkplätze genutzt

haben, lehnte man diesen

Antrag ab.

Zusagen gab es für eine Geschwindigkeitsbeschränkung

auf

Tempo 70 km/h im Bereich der

Bushaltestelle Oberzaun, sowie

eine Tonnagebeschränkung für

die Brücke Schermühle. Der Birkenweg

wird mit einem Schild als

„Sackgasse“ ausgewiesen.

Bei den Anfragen wurde nochmals

darauf hingewiesen, dass

Grundstücksbesitzer ihre Hecken

soweit zurückschneiden müssen,

dass die Gehwege frei sind und

keine Sichtbehinderungen entstehen.

Abwechslung

für Senioren

Simbach (gs). Um dem vielfachen

Wunsch von Senioren zu

entsprechen, hat sich der Seniorenbeirats-Arbeitskreis

entschlossen,

für geimpfte und genesene

Senioren ein kleines Programm

anzubieten, um damit ein paar

Gelegenheiten zu schaffen, der

Einsamkeit zu entfliehen. Oberstes

Gebot dabei ist die Einhaltung

der Hygienemaßnahmen nach

der 2G-Regel. Der Nachweis wird

vor Ort kontrolliert.

Senioren-Frühstück

und Frühschoppen

So dürfen sich die Senioren am

Dienstag, 2. Februar auf das Senioren-Frühstück

mit anschließendem

Frühschoppen freuen,

das ab 9.00 Uhr im Gasthaus Göttler

stattfindet. Eine vorherige Anmeldung

ist nicht nötig.

Senioren-Stammtisch auf ISW

Am Sonntag, 6. Februar, wird

der „Simbacher Senioren-Stammtisch“,

unter dem Motto „Lachen

ist gesund“ von 13.00 bis 14.00

Uhr wieder live auf der Inn-

Salzach-Welle – UKW 93,1, DAB

oder Internet unter www.isw.fm –

übertragen.

Sitzführung

Für die Sitzführung zur aktuellen

Sonderausstellung „Naturfotografie“

und „Portrait“ des Tassilo-Gymnasiums

im Heimatmuseum

wird die 2G+Regelung angewandt.

Zu geimpft und genesen

muss zusätzlich ein Schnelltest

gemacht werden. Für geboosterte

Personen ist eine Teilnahme

ohne Test möglich. Die Sitzführung

beginnt um 14.30 Uhr – eine

Anmeldung ist nicht erforderlich.

Badefahrt

Von der Abholung bis zur Rückkehr

bestens begleitet und betreut

werden die Senioren bei

den Badefahrten in die Therme

nach Bad Füssing. So auch am

Donnerstag, 10. Februar, in Begleitung

von Siegfried Guttenthaler

und Rudi Dorfner. Anmeldung

und Bezahlung der Badefahrt, bis

spätestens zwei Tage vor dem

Termin, im Seniorenbüro oder bei

Guttenthaler unter 08571 6878.

Abfahrt ist um 9.00 Uhr – Eintritt

mit Busfahrt 18 Euro. Zu beachten

ist die Regelung 2G+.

Es ist nie zu früh, aber oftmals zu spät.

Denken Sie daher an den Abgabetermin für Ihr Inserat!

Simbacher Anzeiger

J.-Weindler-Str. 4, 84359 Simbach a. Inn

Tel. 0 85 71 / 9 25 22-0, Fax 9 25 22-10


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Erstkommunion und Firmtermine 2022

Nr. 3/2022

(mho). Ein besonderes Jahr für

Firmlinge im Bistum Passau kehrt

2022 ein. Sie sind nach vier Jahren

Firmpause die ersten, die mit 16

Jahren gefirmt werden. 2018 wurde

nämlich in Passau durch Bischof

Stefan Oster beschlossen,

die Firmung ab 16 einzuführen.

Die jungen Menschen sollten

selbst entscheiden dürfen, ob sie

das heilige Sakrament der Firmung

empfangen wollen, denn,

so Oster, sie hätten ein Recht darauf,

von uns zu erfahren, wie es

möglich ist und wie es erfahrbar

wird, Freundschaft mit Jesus zu

leben – und wie sie das in ihrem

Leben stärken und tragen

kann. Bis 2018 wurden Kinder mit

dem zwölften Lebensjahr, also in

der sechsten Klasse gefirmt.

Erstkommunion

Mit der ersten heiligen Kommunion

treten viele Mädchen und

Buben zum ersten Mal an den

„Tisch des Herrn“, um das „heilige

Brot“ in Form einer Hostie zu

empfangen – ein großer Tag, über

dessen Bedeutung die Kinder im

Religionsunterricht, durch Eltern

und Tischmütter bzw. -väter aufgeklärt

und vorbereitet werden.

Wünschenswert ist, dass der feierliche

Gottesdienst und der gesamte

Tag ohne große Einschränkungen

von den Kindern und ihren

Familien gefeiert werden

kann.

Wer Kinder im Familien-, Verwandten-

und Bekanntenkreis

hat, welche die Erstkommunion

oder Firmung feiern und ihnen

gratulieren will, kann aus nachstehender

Auflistung die Termine

der Gottesdienste im Verbreitungsgebiet

des Simbacher Anzeigers

nachlesen.

Pfarrei Erstkommunion Firmung

Simbach

St. Marien 22. Mai 10.15 Uhr St. Marien –

Dreifaltigkeit 29. Mai 10.15 Uhr Simbach (für den gesamten

Erlach 29. Mai 10.15 Uhr Pfarrverband) –

Eggstetten 15. Mai 10.15 Uhr 23. September

Wittibreut 15. Mai 10.15 Uhr

Ulbering 22. Mai 10.15 Uhr

Kirchdorf 15. Mai In Kirchdorf für den

Seibersdorf 26. Mai gesamten Pfarrverband –

Julbach 29. Mai 1. Oktober

Tann 1. Mai 10.00 Uhr In Tann für den gesamten

Walburgskirchen 22. Mai 10.00 Uhr Pfarrverband –

Reut 15. Mai 10.00 Uhr 2. Oktober 10.00 Uhr

(mit Taubenbach)

Zimmern 8. Mai 10.00 Uhr

Eiberg

15. Mai 10.00 Uhr

Zeilarn 29. Mai Pfarrverb. Wurmannsquick

am 2. Oktober in Tann

Evang. Pfarrgemeinde Konfirmation (mit Tann) –

Simbach

am Pfingstsonntag, 5. Juni,

um 10.00 Uhr

Im Pfarrverband Ering, Prienbach/Stubenberg, Kirn und Münchham

sowie in Marktl und Stammham standen die Termine bei Redaktionsschluss

noch nicht fest.

1 Apotheke ∙ 3 Generationen

Boxagrippal forte

12 Erkältungstabletten

statt 13,90 E* nur 11,40 E

Hylo Comod

10 ml Augentropfen

statt 15,95 E* nur 12,76 E

Linola Hautmilch

500 ml im Spender

statt 25,95 E* nur 21,28 E

Bronchostop

200ml Hustensaft

statt 13,95 E* nur 11,16 E

kostenloseR liefeRseRvice!

Medikationsanalyse · Medikations-Management · Individuelle Verblisterung

Maximilianstraße 7 · 84359 Simbach am Inn · kusiek–apotheke@t-online.de · www.neue-apotheke-simbach.de

Öffnungzeiten Apotheke

Mo. - Fr. 8.00 - 12.30 Uhr u. 13.45 - 18.30 Uhr · Sa. 8.00 - 12.00 Uhr

Tel. 0 85 71 - 23 62 · Fax 0 85 71 - 92 01 12

Matthias Kusiek e.k.

Unsere Angebote im februar

Rabatt

18 % Die 4-Wochen-kur

nach Peter emmrich

Rabatt

20 %

Rabatt

18 %

Rabatt

20 %

Müdigkeit, Abgespanntheit, eine träge Verdauung,

Gelenksprobleme und Rheuma weisen darauf hin,

dass sich im Körper Abfallprodukte des Stoffwechsels

abgelagert haben. Die Stoffwechsel-Aktiv-Kur von

Peter Emmrich Artischocke fördert die Ausscheidung

von Schlacken, reguliert den Säure-Basen-Haushalt,

entgiftet, aktiviert den Fettstoffwechsel und regt die

Verdauungsfunktion zudem an.

Die Stoffwechselkur besteht aus

vier verschiedenen frischpflanzensäften:

Je 1 Flasche Löwenzahnsaft,

Artischockensaft, Schwarzrettichsaft

und Brennnesselsaft.

schoenenberger-Heilpflanzensäfte

zur Anregung des stoffwechsels

Öffnungszeiten Reformhaus

Mo. - Fr. 9.00 - 12.00 Uhr u. 14.00 - 18.00 Uhr · Sa. 8.00 - 12.00 Uhr

NEU! Direkte Durchwahl Tel. 0 85 71 - 6 02 78 12

statt 31,80 JETZT 29,95 E

So geht's: Trinken Sie täglich je 2 x 15 ml je Frischpflanzensaft

in 150 ml Wasser oder Kräutertee

10-15 Minuten vor dem Essen.

Tipp: Trinken Sie täglich mindestens 2-3 Liter Kräutertee,

zum Beispiel unserern Salus-Basen-Aktiv-Tee.

Beim Kauf einer 4-Wochen-Kur erhalten

Sie kostenlos einen GU-Ratgeber von

Peter Emmrich (Wert 14,99 €).

Solange der Vorrat reicht!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. *UVP: Unverbindliche Preisempfehlung. Solange der Vorrat reicht!


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Nr. 3/2022

Expertenrat unterstützt bei Bedarf zukünftige Planungen

Aus der Stadtratssitzung

vom 20. Januar 2022

Von Marianne Madl

Simbach. Mit einer Personal-

Änderung in der Fraktion der CSU

startete die erste Stadtratssitzung

im Jahr 2022. Englbert Pinzl

hat nach 31 Jahren sein Mandat

niedergelegt. Listennachfolger

ist Josef Jungsberger, der bereits

in den drei vorherigen Legislaturperioden

dem Stadtrat angehörte

und somit entsprechende Erfahrung

mitbringt. Bürgermeister

Klaus Schmid vereidigte Josef

Jungsberger zu Beginn der Sitzung.

Durch den Wechsel wurde

auch eine Neubesetzung der Ausschüsse

notwendig. Jungsberger

ist ab sofort Ausschussmitglied

im Bau- und Umweltausschuss,

im Rechnungsprüfungsausschuss

sowie Stellvertreter im Haupt-, Finanz-

und Personalausschuss.

Temporärer Gestaltungsbeirat

befürwortet

Ein Antrag der UNS-Fraktion

gab Anlass zu längerer Diskussion.

UNS regte die Errichtung

eines temporären Gestaltungsbeirats

an. Dieser soll aus unabhängigen

Experten bestehen und

die Stadt bei größeren Baumaßnahmen

beraten. Diesen Ratschlag

gibt auch die Bayerische

Architektenkammer wenn es um

größere Baumaßnahmen in einer

Stadt geht und stellt dafür Fachleute

zu Verfügung. Wenngleich

das Kommunale Denkmalkonzept

bei Planungen Rücksicht auf das

historisch gewachsene Stadtbild

nimmt, so könnten auch externe

Fachleute bei den umfangreichen

Planungen, wie es Simbach in den

nächsten Jahren der Fall ist, bei

Bedarf beratend zur Seite stehen.

Die Beurteilung der Fachleute erstreckt

sich über Bauvorhaben

der öffentlichen Hand bzw. privater

oder gewerblicher Bauherren

im gesamten Stadtgebiet,

die einen stadtbildprägenden

oder repräsentativen Charakter

haben sowie bauliche Veränderung

an historisch oder baukünstlerisch

wertvollen Gebäuden oder

Ensembles sowie Neubauten in

deren Nähe.

Bürgermeister Klaus Schmid (r.) vereidigte Josef Jungsberger als Stadtrat


Foto: Madl

Die Verwaltung erklärte dazu,

dass der Einfluss der Stadt auf

Bauten derzeit begrenzt ist, da

für den Kernbereich der Stadt

keine Bebauungspläne vorliegen.

Ein Vorhaben zu verweigern wäre

nur möglich, wenn eine entsprechende

Gestaltungssatzung vorliegt.

Bei gestalterischen Problemen

der städtebaulichen Entwicklung

kann jederzeit das Architekturbüro

Wenzl zu Rate gezogen

werden, das von der Städtebauförderung

beauftragt ist

und entsprechend gefördert

wird. Dennoch ermöglicht das

Baurecht eine gewisse Mitsprache

bei der Neugestaltung, wie es

in den nächsten Jahren im Simbacher

Zentrum absehbar ist. Unter

bestimmten Voraussetzungen

würde die Regierung sogar die

entstehenden Kosten des Gestaltungsbeirats

übernehmen, sofern

sich diese auf das Sanierungsgebiet

im Hochwasserbereich beziehen.

Die Verwaltung machte darauf

aufmerksam, dass auch Pfarrkirchen

über einen Gestaltungsbeirat

und eine entsprechende

Geschäftsordnung verfügt und

damit positive Erfahrung hat.

Josef Oberlechner als Sprecher

der UNS warb für den Antrag und

meinte, der Stadtrat sei schließlich

kein Expertenteam und man

könnte so optimal unterstützt

werden.

Dr. Bernhard Großwieser sieht

die Installation eines Gestaltungsbeirats

noch zu früh. Grundlage

für die entsprechende Beratung

sei als erstes eine Bauleitplanung.

Deshalb sprach er sich

für eine Vertagung des Antrags

aus. Dem widersprach Martin

Koppmann. „Warum etwas ablehnen,

was man später genehmigt.

Wir vertun uns nichts“, meinte er.

Martin Ballendat argumentierte,

dass Gestaltung mittlerweile

nicht mehr Geschmackssache

sondern Wissenschaft ist und

deshalb Experten erforderlich

sind. Claudius Seidl kann sich

einen Expertenrat durchaus vorstellen,

forderte aber erst die

Hausaufgaben zu machen und

sich Richtlinien zu geben. Ein vorhandenes

Rahmenkonzept für

den Hochwasserschutz habe er

bisher noch nicht gesehen. Der

Antrag von Dr. Großwieser, den

Tagesordnungspunkt auf eine andere

Sitzung zu vertagen wurde

bei Stimmengleichheit abgelehnt.

Nachdem man sich darauf

geeinigt hatte, dass es um einen

Grundsatzbeschluss und keine

Sofortmaßnahme geht, stimmten

alle Fraktionen der Errichtung

eines temporären Gestaltungsbeirats

zu.

Tempo 30

Ein weiterer Antrag von UNS

wurde befürwortet, wobei hier

keine weiteren Verpflichtungen

damit verbunden sind. Die Stadt

schließt sich der „Städteinitiative

Tempo 30“ an. Davon verspricht

man sich mehr Entscheidungsfreiheit

bei der Einrichtung neuer

oder zusätzlicher Tempo 30 Bereiche.

Konzept für Informationsblatt

Der Simbacher Anzeiger stellt

mit 30. Juni 2022 die Verteilung

ein. „Damit verliert die Stadt Simbach

ein wichtiges Print-Medium,

das alle Bürger kostenlos erreicht“,

formulierte die SPD einen

Antrag, in dem sie fordert, ein

Konzept für ein eigenes Informationsblatt

der Stadt Simbach zu

erarbeiten. Kostenpflichtige Zeitungen

und soziale Medien hätten

nur begrenzte Reichweite im

Stadtgebiet und können die Informationsabdeckung

aller Bürger

nicht gewährleisten. Ebenso sei

eine rein digitale Lösung keine

Option, so die SPD. Ähnlich wie

andere Städte und Gemeinden

könne auch die Stadt Simbach

eine regelmäßige „Stadtzeitung“

erstellen, um Informationen, Werbung

der örtlichen Geschäfte und

Vereinsmitteilungen an die gesamte

Bevölkerung weiter zu geben.

SPD-Fraktionssprecher Alfred

Feldmeier regte an, dass sich die

Verwaltung, die Fraktionen, das

Stadtmarketing oder auch private

Experten zusammensetzen, um

eine mögliche Umsetzung und Finanzierung

zu erarbeiten.

Stefan Lehner erinnerte daran,

dass es den Simbacher Anzeiger

seit 1956 gibt und dieser die einzige

Informationsquelle sei, die

alle Bürger erreicht.

Bedauert wurde die Einstellung

des Simbacher Anzeigers auch

von Martin Koppmann. „Schade,

wir verlieren eine wunderbare Informationsquelle“,

so Koppmann,

der auch die Vereinszusammenarbeit

und die grenzübergreifende

Information herausstellte und bestätigte,

dass unheimlich viel Arbeit

hinter der Produktion steckt.

„Bis Juni gibt’s den Anzeiger, dann

ist alles wie abgeschnitten.“

Petra Enghofer erinnerte an

das Lebenswerk von Rudolf Vierlinger,

dem Gründer des Simbacher

Anzeigers und meinte, es

werde keinen Ersatz für dieses

Medium geben und stelle einen

großen Verlust dar. Zusätzlich

regte sie an, ein eventuelles Informationsblatt

grenzübergreifend

zu gestalten. Vielleicht habe ein

neues Konzept eine Chance.

Einstimmig beschloss der

Stadtrat ein Konzept für ein Informationsblatt

zu erarbeiten.

In eigener Sache

Zum 30. Juni 2022 schließt

die Druckerei Vierlinger nach

70 Jahren den Betrieb. Damit

wird auch die Produktion des

Simbacher und Grenzland Anzeigers

eingestellt. Bis zu

diesem Zeitpunkt sind wir in

gewohnter Zuverlässigkeit für

Sie da.

Marianne Madl

Vier verkaufsoffene Sonntage

genehmigt

Die Werbegemeinschaft möchte

in diesem Jahr vier verkaufsoffene

Sonntage veranstalten. Ob

dies auf Grund der Pandemie

möglich ist, bleibt noch offen,

weshalb auch um die Unterstützung

für eine eventuell notwendige

Verlegung gebeten wurde.

Geplant ist die Sonntags-Öffnung

von 13 - 17 Uhr am

20. März – Frühlingserwachen

15. Mai – Autoschau

25. September – Musikfestival

27. November – Vor-Weihnacht in

Simbach

Lob gab es von einigen Stadträten

für die Initiative der Geschäfte,

trotz der schwierigen

Zeiten Aktionen durchführen zu

wollen.

Fortsetzung Stadtrat nächste Seite


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Lilienzwiebeln im Winter pflanzen

Nr. 3/2022

Früh gepflanzte Lilien werden höher,

blühen imposanter und entwickeln

einen stärkeren Stiel Foto: fluwel.de

(nw). Viele Gartenbesitzer greifen

im Frühling zur Schaufel, um

Lilien zu pflanzen. Dabei ist es für

die Zwiebelgewächse viel besser,

bereits ab Januar gesetzt zu werden.

Lilien haben nackte Blumenzwiebeln,

also keine schützende

Außenhaut. An der Luft trocknen

sie daher schnell aus und machen

eine Lagerung über längere Zeit

schwierig. Experten raten, die

Zwiebeln so schnell wie möglich

einzupflanzen. Lilien sind absolut

winterhart, vertragen Minustemperaturen

und sind daher in der

Erde bestens aufgehoben.

Lilien, die zeitig im Jahr gepflanzt

werden, haben zudem

einen deutlichen Entwicklungsvorsprung

zu später gesetzten

Zwiebeln. Sie können früh mit

dem Wurzeln beginnen und treiben

direkt aus, sobald die Temperaturen

im Frühjahr steigen. Dadurch

werden sie höher, entwickeln

einen stärkeren Stiel und

auch die Blüten zeigen sich in der

Regel imposanter.

Lilienzwiebeln tief pflanzen

Lilienzwiebeln kommen an

einem frostfreien Wintertag rund

20 Zentimeter tief in den Boden.

Das ist wichtig, denn auch die

Stängelwurzeln oberhalb der

Zwiebel brauchen ausreichend

Platz zum Wachsen. Sie versorgen

die Lilie mit Wasser, das wiederum

fördert eine schnelle Entwicklung

im Frühjahr. Später im

Jahr geben sie der teils über einen

Meter hohen Pflanze Halt. Eine

weitere Besonderheit der Lilienzwiebeln

sind die Zugwurzeln am

Zwiebelboden. Diese können die

Pflanze tiefer in die Erde ziehen,

wenn sie doch etwas zu flach gesetzt

wurde. Wenn die frostfreien

Tage länger auf sich warten lassen,

empfiehlt es sich, die Lilienzwiebeln

in einer Plastiktüte mit

feuchter Erde zu lagern. Die Tüte

bitte offenlassen und ein paar

Luftlöcher hineinstechen. Dann

bekommt die Blumenzwiebel darin

genug Luft.

Der perfekte Standort für Lilien

Ein windgeschütztes Beet mit

lockerer, wasserdurchlässiger Erde

ist der ideale Standort für

Lilien. Sie mögen einen hellen

Standort mit mindestens einem

halben Tag lang Sonnenlicht. Perfekte

Pflanzpartner sind Bodendecker,

niedrige Stauden oder

Gräser. Diese sorgen für kühlenden

Schatten im Wurzelbereich,

lassen den Lilienblüten

aber ausreichend Licht. Die meisten

Lilien eignen sich auch gut für

Kübel und Töpfe. Allerdings ist ein

mindestens zehn Liter großes Gefäß

wichtig, damit die Lilie gut

wurzeln kann und genug Wasser

zur Verfügung hat.

Bringen Sie

jetzt Ihren

Rasenmäher

zum

Wintercheck

Sonderpreis

noch bis 15. März

Kfz-Technik-Loher e.K.

Inh. Andrej Ungefug

Industriestraße 3

84359 Simbach a. Inn

Tel. 0 85 71 / 23 43

Fax 0 85 71 / 21 09

loher.kfztechnik@web.de

kfzloher.go1a.de

15

Rehasport-

Kurse

PHYSIOTHERAPIE | WELLNESS

Rehasport und T-Rena

Rehasport für Kinder ab Sommer 2022

Terminvergabe unter +49 (0) 85 71 - 72 61

T Krankengymnastik

T Massage

T Manuelle

Therapie

T Lymphdrainage

T Hausbesuche

T Rehasport

T Krankengymnastik

am Gerät

T Krankengymnastik

ZNS

T T-RENA

Robert-Bosch-Ring 5 · 84375 Kirchdorf am Inn · www.wellcome-physio.de


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Neubau für Betty-Greif-Schule genehmigt

Nr. 3/2022

Notfallkommandanten bestimmt

Auf Grund der Corona-Pandemie

konnten die Simbacher Feuerwehren

in den letzten beiden

Jahren ihre Dienstversammlungen

nicht abhalten. In diesem

Zeitraum haben sich verschiedene

Änderungen ergeben bzw.

sind Amtszeiten der Kommandanten

abgelaufen, die eine Neubesetzung

notwendig machen.

Aus diesem Grund wurden für die

jeweiligen Feuerwehren bis zur

offiziellen Dienstversammlung

Notkommandanten bestimmt.

Die FFW Simbach ist mit drei

Kommandanten-Stellen besetzt

um tagsüber eine gegenseitige

Vertretung der berufstätigen

Kommandanten sicherzustellen.

An diesem Modell will man weiterhin

festhalten. Eine Neuwahl

steht zwar erst zu einem späteren

Zeitpunkt an, jedoch wurde der

bisherige Stellvertreter von Michael

Jetzlsperger, Felix Menzinger

zum Kreisbrandmeister berufen.

Auf seine Position rückte der

2. Stellvertretende Kommandant

Markus Hainthaler vor, dessen Position

jetzt Siegfried Huber übernimmt.

Zur Klarheit: 1. Kommandant

bleibt Michael Jetzlsperger,

1. Stellvertreter Markus Hainthaler,

2. Stellvertreter Siegfried

Huber.

Die sechsjährige Amtszeit des

Kirchberger Kommandanten Helmut

Straßer und seinem Stellvertreter

Martin Lippeck läuft zum

24. Januar 2022 aus. Deshalb wurden

auch hier beide Kommandanten

bis zur nächsten Dienstversammlung

mit Wahl weiterhin

bestätigt.

Das gleiche gilt für die FFW

Eggstetten. Die offizielle Amtszeit

von Stefan Kerscher und seinem

Stellvertreter Albert Harböck

endet am 25.2.2022. Bis zur

nächsten Dienstversammlung

führen sie ihr Amt weiter.

Zuschuss für Streetballcourt

Der Streetballcourt könnte in

diesem Jahr Wirklichkeit werden.

Mittlerweile hat man sich für den

Standort zwischen Kletterhalle

und Motorikpark entschieden.

Der Grund ist in Besitz des Zweckverbands

Freizeit- und Erholungsgebiet

Unterer Inn, welcher auch

als Bauherr auftreten wird. Ein

Bauantrag für das Vorhaben ist

nicht erforderlich, allerding müssten

drei Ersatzpflanzungen von

Bäumen erfolgen.

Die Kostenschätzung für den

Streetballcourt beläuft sich auf

46.500 Euro brutto. 60 Prozent der

Nettokosten – 23.445,- Euro –

wurden als Förderung durch

LEADER in Aussicht gestellt. Zehn

Prozent muss der Zweckverband

als Antragsteller tragen, also

3.910,- Euro. Verbleiben 19.145,-

Euro Finanzierungslücke, weshalb

man die Stadt um den entsprechenden

Zuschuss bat. Eventuell

entstehende Mehrkosten hätte

wiederum der Zweckverband zu

tragen.

Der Stadtrat stimmte dem Zuschuss

zu.

Stefan Lehner als Hauptinitiator

des Projekts meinte „Das wird

eine tolle Sache“.

Keine weitere Änderung

im neuen Baugebiet

Der Bebauungsplan „Erlacher

Straße Süd“ wurde bereits mehrmals

geändert und lag in der letzten

Version zur Ansicht aus. Die

Änderung betraf die Errichtung

einer Tiefgarage bei drei Mehrfamilienhäusern

und damit die Einfahrt

über die Erlacher Straße.

Tiefbauabteilung, technischer Umweltschutz

und Fachreferent für

Naturschutz beim Landratsamt

hatten dagegen keine Einwände.

Der Kreisbaumeister hatte allerdings

erneut Einwendungen

und bemängelte u. a. die Plan-

Darstellung sowie eine Straßenverkehrs-Gefährdung

durch die

verlegte Einfahrt. Er sei der Meinung,

dass der Bauantrag in der

jetzigen Form nicht genehmigungsfähig

sei.

Die Verwaltung nahm ausführlich

zu den Einwänden Stellung

und widerlegte die Forderungen

des Kreisbauamts. Wie sich bei

einem Telefonat herausgestellt

hatte, besteht seitens des Kreisbauamts

grundsätzlich kein Einverständnis

für den Bebauungsplan

„Erlacher Straße Süd“.

Letztlich nahm der Stadtrat von

den Einwänden Kenntnis und genehmigte

dennoch den vorliegenden

Bebauungsplan.

Planung für Betty-Greif-Schule

steht

Die Planungen der Betty-Greif-

Schule am Schulzentrum werden

konkret. Bebauungsplan und

Baugenehmigung lagen dem

Stadtrat zur Abstimmung vor.

Stirnrunzeln rief auch hier die

Stellungnahme des Kreisbauamts

hervor, was Stadtrat Stefan Hirler

zu der Bemerkung veranlasste

„Scheinbar weiß man im Landratsamt

nicht was die linke und

was die rechte Hand macht“,

denn vom Kreisbauamt wurde der

eigene Plan bemängelt, den das

Landratsamt als Bauträger vorgelegt

hatte. In der Stellungnahme

kritisierte das Kreisbauamt, dass

dem Entwurf nicht entnommen

werden kann, welche Flächen bebaut

werden

können. Der

überarbeitete

Entwurf wurde

daraufhin nochmals

eingereicht,

hat aber

jetzt zur Folge,

dass erneut eine

Auslegung

er folgen muss.

Dennoch konnte

anschließend

die Baugenehmigung

erfolgen,

denn weitere

Stellungnahmen

fie len

bis auf einen

Einwand des

Naturschutzreferats,

zustimmend

aus.

Der Neubau

der Betty-Greif-

Schule ist unterteilt

in einen

westlichen

und einen östlichen

Teil. Verbunden

sind

die Gebäude

mit Aula und Zugängen. Im westlichen

Teil werden die Klassen untergebracht,

im östlichen Teil sind

Gruppenräume, Mensa, Lager

und Lehrerzimmer geplant. Vorerst

wird die Schule eingeschossig

gebaut und mit einem flachen

Gründach bedeckt. Bei Bedarf ist

eine Erweiterung durch Aufstockung

möglich.

Nördlich des Gebäudes sind 19

Parkplätze geplant, zusätzlich

acht Kurzzeit-Parkplätze für den

Hol- und Bring-Verkehr sowie eine

gesonderte Zu- und Ausfahrt für

die fünf eingesetzten Kleinbusse.

Für die Planung der Außenanlagen

ist ein eigenes Planungsbüro

zuständig. Hier sind noch dringend

Änderungen notwendig,

stellte sich bei einem Gespräch

mit Bürgermeister und Stadtbaumeister

im Landratsamt heraus.

Diese werden in den nächsten

Wochen noch eingearbeitet, sie

sind aber unabhängig vom Gebäudebau,

zu dem im Sommer

Baustart sein soll.

Josef Jungsberger und Petra

Enghofer sprachen die neuralgischen

Punkte bei der Zufahrt

an, bei der auch Schüler des Gymnasiums

mit dem Fahrrad oder zu

Fuß queren, zeitgleich mit den

Kleinbussen. Eine Änderung der

Fahrtrichtung wäre evtl. eine Lösung,

so der Vorschlag den man

an die Planer weitergibt.

Martin Koppmann regte an,

das Gebäude schon jetzt einstöckig

zu bauen und darin die Mittagsbetreuung

der Grund- und

Hauptschule unterzubringen, die

Auf der Fläche des jetzigen Bolzplatzes entsteht der

Neubau der Betty-Greif-Schule. Der Ersatz-Bolzplatz

entsteht auf der mit Nr. 872 angegebenen Fläche


Planskizze: Kremsreiter Architekten

bereits aus allen Nähten platzt.

Bei Bedarf durch die Betty-Greif-

Schule könne man dann die Mittagsbetreuung

wieder umsiedeln.

Bürgermeister Klaus Schmid

antwortete, dass dieser Vorschlag

bereits beim Landrat vorgetragen

wurde, dieser es aber nicht als

Aufgabe des Landkreises sondern

der Stadt sieht und somit ablehnt.

Stefan Lehner wollte wissen,

ob es für die Verlegung des Bolzplatzes

einen Zeitplan gibt, nachdem

die Betty-Greif-Schule auf

dem jetzigen Bolzplatz errichtet

wird und der Ersatz südlich entstehen

soll. Vom Bürgermeister

kam die Antwort, dass man erst

das darauf befindliche Gebäude

abreißen muss, dann wird das

Gelände für den Bolzplatz hergerichtet.

Neue Bücherei-Gebühren

Zum 1. Februar 2022 erhöhen

sich die Leihgebühren der Bücherei.

Der Rechnungsprüfungsausschuss

hat bei der jährlichen Prüfung

erhebliche Defizite festgestellt

und eine Anpassung vorgeschlagen.

Die Jahresgebühr für Einzelpersonen

erhöht sich demnach von

sechs auf acht Euro, die ermäßigte

Jahresgebühr von drei auf vier

Euro, die Familien-Jahresgebühr

von 12 auf 16 Euro und die Versäumnisgebühr

für jede angefangene

Woche von 25 Cent auf

50 Cent.


1. Februar 2022 Simbacher Anzeiger - Traumhochzeit

Nr. 3/2022

Braut-, Abend-

& Damenmode

Schmieden Sie

Ihr Glück

in unseren Trauring-Schmiedekursen

WSV

20-50 %

www.brautmoden-herbst.de

Pfarrkirchner Str. 8 · Tel (08571) 1629

84359 Simbach a. Inn

Terminvereinbarung auch unter +49 151 57220644

oder wählen Sie Ihr Lieblings-Paar

aus dem Trauring-Programm

namhafter Designer

dD ein E I N fF riS R I S E eur U R

UnSer StYLinG-PaKet fÜr Die BraUt:

JENNIFER REITMAIER / ADOLF-KOLPING-STR. 11 / 84359 SIMBACH A. INN / +49 8571 5233

ProBetaG

BeratUnG, aUGenBraUen färBen & KorreKtUr,

ProBe-maKe UP, ProBe-friSUr

HocHzeitStaG

BraUt-friSUr UnD maKe UP

Jennifer DietL

Adolf-Kolping-Str. 11 · 84359 SimbAch Am inn

+49 8571 5233

Leichtfüßig übers Parkett

Braunau (mho). Leichtfüßig

übers Parkett zu schweben, sich

ganz dem Rhythmus der Tanzmusik

hingeben – wer wünscht sich

Der perfekte Tanzschritt – eine

Augenweide für die Zuschauer und

ein glanzvoller Höhepunkt für die

Tanzpaare

Foto: Zaglmaier

das nicht? Wünsche sind da, um in

Erfüllung zu gehen und in Bezug

auf das Schweben übers Parkett,

kann die Tanzschule Zaglmaier

einen großen Beitrag leisten – in

Form von erstklassigen Tanzkursen.

Ob für Brautpaare, Hochzeitsgäste

oder einfach Personen,

die das Tanzen lieben bzw. erst erlernen

wollen – in der Tanzschule

Zaglmaier sind alle an der richtigen

Adresse. Getanzt wird hier

ganz individuell, in der Gruppe

oder auch im Einzelunterricht, je

nach Belieben und Terminvereinbarung.

Im März starten die neuen Kurse

u.a. Hochzeits- und Grundkurse

für die wichtigsten Gesellschaftstänze,

die bei Hochzeiten, Bällen

und Festen gefragt sind, wie

etwa Langsamer Walzer, Wiener

Walzer, Tango, Quickstepp, Cha-

Cha-Cha, aber auch Samba, Discofox,

Jive, Polka, Boarischer, Blues

und einiges mehr. Für kleine

Gruppen oder Hochzeitspaare

können auch Privatstunden vereinbart

werden – bei Zaglmaier

kein Problem. Wichtig ist, mit viel

Spaß, stressfrei und unkompliziert

das Tanzen zu erlernen und

dies dauerhaft zu festigen. Dass

dabei die derzeit geltenden Corona-Regeln

eingehalten werden,

dafür ist gesorgt. Weitere Infos

unter www.zabineundalex.at

Goldschmiede Bianca Heue

Goldschmiedemeisterin & Diamantgutachterin

Münchner Straße 11 · 84359Simbach am Inn

Tel. 0 85 71 / 609 906 ·www.goldschmiede-heue.de

gesamtes Kursprogramm unter www.zabineundalex.at

Tanzen macht glucklich!

nEuE tanZKursE

in Braunau

Traumhochzeit

HoCHZEitstanZKursE

Grundkurs für Paare

in den Gesellschaftstänzen

Tanz-fit in wenigen

Wochen für Hochzeit,

Fest & Ball!

Beginn: Do., 17. März 2022,

19. 45 uhr

Kursort: Braunau, Kolpingsaal

Anmeldungen & Infos zu den Kursen sind jederzeit möglich unter

www.zabineundalex.at

Tel. +43 (0) 676 / 79 316 62 oder Tel. +43 (0) 676 / 48 111 05

Die Braunauer Qualitäts-tanzschule mit orF Dancing stars! JEtZt anMElDEn!

..


1. Februar 2022 Simbacher Anzeiger - Traumhochzeit

Nr. 3/2022

Traumhochzeit

Mit Euphorie zur Traumhochzeit

(mho). Heiratswillige warten

auf die beste Gelegenheit für den

großen Tag. Ob dieser 2022 Wirklichkeit

wird, steht in den Sternen,

denn bereits 2020 und 2021

mussten durch die Corona-Pandemie

viele Hochzeiten, aber auch

andere große Veranstaltungen

abgesagt werden. Doch vielleicht

geht in diesem Jahr der Wunsch

der eigenen Traumhochzeit in Erfüllung.

Als erstes muss dafür ein passender

Termin festgelegt werden

– schließlich soll das Hochzeitsdatum

leicht merkbar sein und stets

in Erinnerung bleiben.

Exclusiv

geschneiderte

Outfits für

Brautpaar und

Festgäste

Franziska Schützeneder

Erlenweg 5

D-84359 Simbach am Inn/Erlach

Telefon +49 (0) 8571/3824

www.mode-franziska.de

Hochzeitsreisen

ins Paradies

z. B.

Mauritius

mit bis zu

50 %

Hotel-Rabatt für die Braut

Die Anzahl der Gäste spielt bei

der Wahl für die weltliche Feier eine

große Rolle und in welchem

Standesamt bzw. in welcher Kirche

man sich da Ja-Wort geben

will muss ebenfalls mit Standesbeamten

und Pfarrer abgeklärt

werden. Hat man einen bestimmten

Chor für die kirchliche Feier

oder eine spezielle Band zur musikalischen

Unterhaltung nach der

Trauung im Kopf, so muss auch

hier der Termin abgeklärt sein.

Einladungen, Tisch- und Menükarten

müssen gedruckt, die passende

Deko ausgesucht bzw.

selbst gebastelt werden, Hochzeitskleid

und Anzug sollten in Ruhe

anprobiert und gekauft oder in

der Maßschneiderei ganz nach

dem persönlichen Wunsch angefertigt

werden. Die Gästeliste

sollte mit Personen bestückt sein,

die man wirklich gerne bei seiner

Hochzeit mit dabei haben will.

Brautstrauß und Blumenschmuck

sollten farblich aufeinander abgestimmt

sein. Viele Brautpaare

stimmen ihren großen Tag auf bestimmte

Farben ab, die sich in der

gesamten Feierlichkeit widerspiegeln.

Wer sich stressfrei auf die eigene

Hochzeit vorbereiten will, kann

GF Julia ReuteR

Öffnungszeiten: Mo + Di 10.00 - 13.00 Uhr · Do + Fr 14.00-17.00 Uhr · Sa 10-13.00 Uhr

Per E-Mail erreichbar Montag - Samstag

GmbH

die Planung auch einem versierten

Hochzeitsplaner übergeben,

der sich nach genauer Absprache

um alles kümmert und auch am

großen Tag nichts dem Zufall

überlässt. Bis zu einem Jahr im

Voraus, heißt es, sollte für eine

Hochzeitsplanung eingerechnet

werden – in Zeiten der Pandemie

wird oft spontan entschieden und

kurzfristiger geplant.

Fairliebt

Fairlobt

Fairheiratet

Wir verarbeiten nur Gold aus

ökologisch- und Fair Trade geführtem

Bergbau o. recyceltes

Gold! Fair ist uns wichtig,

wir beraten Sie gerne!

Claudia Hirmer Schmuck

Simon-Breu-Straße 16 · 84359 Simbach a. Inn

T 0049(0)8571 609608 · F 0049(0)8571 602630

Traumhaft schöne KARTEN für Ihre

Hochzeit!

Ausführliche Informationen und ein unverbindliches Angebot erhalten Sie bei uns!

Jakob-Weindler-Str. 4

84359 Simbach a. Inn

Tel. +49 85 71-9 25 22 0

vierlinger@vierlinger.de

www.vierlinger.de


1. Februar 2022 Simbacher Anzeiger - Traumhochzeit

Nr. 3/2022

Liebesglück rundum absichern

(djd). Der Festsaal ist seit Monaten

reserviert, alle Gäste sind

eingeladen und die Vorfreude auf

ein rauschendes Hochzeitsfest ist

riesig.

Wenn eine lange geplante Feier ausfallen

muss, treten spezielle Versicherungen für die

entstehenden Kosten ein

Foto: djd/Waldenburger/Getty Images/ASphotowed

Der schönste Tag im Leben

kann schnell mehrere Tausend

Euro kosten. Wenn das Fest dann

kurzfristig ausfallen muss, heißt

Traumhochzeit

es oft: trotzdem zahlen. Gegen

dieses Risiko und damit verbundenen

Stornozahlungen können

sich angehende Eheleute mit

einer Hochzeitsversicherung absichern.

Sie tritt ein, wenn

Trauzeugen oder enge

Verwandte verunglücken,

erkranken oder

gar versterben sollten.

Doch die Versicherung

erbringt Leistungen

nicht nur bei gesundheitlichen

Zwischenfällen.

Auch wenn beauftragte

Dienstleister wie

der Cateringlieferant

oder der Vermieter des

Festsaals zwischenzeitlich

Insolvenz anmelden,

wird der finanzielle

Schaden ausgeglichen.

Zu den Leistungen zählen

Stornokosten sowie

die notwendigen Mehrkosten

einer Umbuchung

auf einen anderen

Termin innerhalb der nächsten

zwölf Monate.

Trotz aller Planung kann im

letzten Augenblick noch etwas

Ein unvergesslicher Tag –

ein unvergessliches Kleid!

Wir nähen Ihr Traumkleid nach Ihren

Wünschen und Vorstellungen und

beraten und betreuen Sie mit

fachlicher Kompetenz!

Bräutigam, Blumenkinder

und Festgäste statten wir

ebenfalls gerne aus.

Marianne Hintereder

Obermeisterin der Bekleidungs-Innung

Schulgasse 8 . 84359 Simbach a. Inn

Tel./Fax 08571 7483 Mobil: 0170 8032 685

schneiderei.hintereder@web.de · www.schneiderei-hintereder.de

schiefgehen. Die Trauringe werden

verlegt oder das Brautkleid

wird durch ein Missgeschick vor

dem großen Tag beschädigt?

Selbst bei einem „Nein“ zahlt die

Versicherung

Foto: Wieland

Auch dann kann sich das Paar

an die Versicherung wenden. Die

Höhe des Beitrags richtet sich dabei

jeweils nach den Gesamtkosten

der Hochzeit. Und wenn sich

nach der Euphorie des Heiratsantrags

das Liebesglück doch nicht

als dauerhaft erweisen sollte?

Selbst bei einer sogenannten

Eheverweigerung, also einem

„Nein“ vor dem Standesbeamten,

tritt die Versicherung zumindest

für den finanziellen Schaden ein.

#TogetherWeTriumph

Ich Das bin für Euch da

Traumkleid

MO-SA

ADOLF-KOLPING-STR. 11

SIMBACH

wirkt

IM LOCKDOWN

erst richtig

MIT LIEFER- UND

ABHOLSERVICE

mit dem passenden

„unten drunter“!

UNTER

MO-FR 9 -18 UHR

08571-9834295 SA 9 -12.30 UHR SOWIE

ADOLF-KOLPING-STR. INFO@UNTENDRUNTER 11 · SIMBACH

08571-9834295SOWIE

SIMBACH.DE

INFO@UNTENDRUNTERSIMBACH.DE

I gfrei

gfrei

me

me

af

af eich

eich


1. Februar 2022

Kinderzuschlag beantragen

Pfarrkirchen (eb). Der Kinderzuschlag

ist eine Leistung für Familien

mit kleinem bis mittleren

Einkommen. Er wirkt wie ein Zuschlag

zum Kindergeld. Den Kinderzuschlag

können Eltern bekommen,

wenn sie genug Einkommen

für sich selbst haben,

aber nicht genug, um für den gesamten

Bedarf der Familie aufzukommen.

Vor allem für Alleinerziehende

haben sich die gesetzlichen

Regelungen verbessert.

„Wer brutto mehr als 900 Euro

(Elternpaare) oder 600 Euro (Alleinerziehende)

verdient, keine

Regelleistung vom Jobcenter bezieht

und die weiteren gesetzlichen

Voraussetzungen erfüllt,

kann monatlich bis zu 209 Euro

Kinderzuschlag für jedes Kind erhalten“,

informiert Thomas Braun,

Regionaler Leiter der Familienkasse

Bayern Süd. Zusammen mit

dem Kindergeld bekommt dann

eine Familie mit zwei Kindern bis

zu 856 Euro monatlich zusätzlich

vom Staat.

Pflege mit

ausgezeichneter

Qualität!

Pflege nach Ihren

Bedürfnissen:

Palliativpflege

Diabetes im Alter

Chronische Wunden

Rufen Sie uns einfach an!

Telefon 08571 4250

31.08.2017

www.zebhauser.com

Die Familienkasse bietet unter

www.kinderzuschlag.de einen

umfassenden Onlineservice an.

Eltern, die bereits Kindergeld für

ihre Kinder beziehen, können den

Kinderzuschlag bequem im Internet

beantragen, sogar von unterwegs

per Smartphone oder Tablet.

Digitale Informations- und Beratungsangebote

unterstützen

Familien. Der „KiZ-Lotse“ ist eine

interaktive Berechnungshilfe, mit

der Familien schnell und einfach

feststellen können, ob ein Anspruch

auf Kinderzuschlag besteht.

Über den Digitalen Assistenten

(„Chat Bot“) können allgemeine

Fragen zum Kinderzuschlag

beantwortet werden. Für

die Klärung individueller Fragen

kann von zu Hause eine Videoberatung

vereinbart werden.

Zusätzlich können Eltern für ihre

Kinder neben dem Kinderzuschlag

auch Leistungen für Bildung

und Teilhabe bei der Stadtoder

Kommunalverwaltung beantragen.

Mit diesen Leistungen

(z.B. für Klassenfahrten, Fahrten

zur Schule, Nachhilfeunterricht

und Mittagsverpflegung) können

Kinder Angebote in Schule und

Freizeit nutzen, wenn Familien

sich die Kosten dafür ansonsten

nicht leisten könnten.

Aktuelle Informationen über

die Dienste und Leistungen der

Familienkasse unter

www.familienkasse.de

Pfarrkirchen (eb). Seit mittlerweile

20 Jahren bietet das Landratsamt

Rottal-Inn regelmäßige

Beratungstage rund ums Thema

Beruf und Bildung speziell für

Frauen an. Auch in diesem Jahr

wird das bewährte Angebot fortgeführt:

Der nächste Sprechtag

findet bereits am Mittwoch,

Simbacher Anzeiger

Beratung für Frauen

02.02.2022 von 9.00 bis 16.00 Uhr

in den Räumen des Landratsamtes

in der Sparkasse Pfarrkirchen,

Bahnhofstraße 19, 1. OG

statt. Für die Beratung ist ein 3G-

Nachweis erforderlich.

Zur Terminvereinbarung und

für weitere Informationen steht

Gabriele Zacher telefonisch unter

Böden

zum

LEBEN

Nr. 3/2022

TAUSEND IDEEN FÜR

DECODOMUS

EIN SCHÖNERES ZUHAUSE

OBJEKT UND RAUMGESTALTUNG

DECODOMUS

LESSING

INNSTR. 32 · 84359 SIMBACH AM INN

TEL. +49 (0) 85 71-86 73 · FAX +49 (0) 85 71-72 26

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Fr 8.00 - 18.00 Uhr · Sa 8.00 - 13.00 Uhr

08541 9032795 oder per Mail an

kontakt@bsc-zacher.de zur Verfügung.

Weitere Beratungstermine

finden am Mittwoch, 23.03. und

Mittwoch, 18.05.2022 statt – mehr

Infos unter https://www.rottalinn.de/wirtschaft-tourismus/wirtschaft/frau-beruf

Elektroinstallation & Smart Home

Photovoltaik & Stromspeicher

Ladesysteme E-Mobilität

Glasfaser & Mobilfunk

IT Dienstleistungen

+49 8571 91120


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Nr. 3/2022

Wir halten FP2 Masken für Sie bereit!

Kommen Sie mit Ihrem Berechtigungsschein

vorbei!

Simbach im RC 08571-9268511

Mo - Fr 08:00-20:00 Uhr

Sa 08:00-18:00 Uhr

Kirchdorf / Atzing 08571-926700

Mo - Fr 08:30-12:30 Uhr 13:30-18:00 Uhr

Sa 08:30-12:30 Uhr

Dolo Dobendan ®

36 Lutschtabletten**

statt € 12,97*

Bepanthen ® Augen- und Nasensalbe

10 g Salbe**

statt € 6,97*

Kamistad ® Gel

10 g Gel**

statt € 11,97*

Nasenspray ratiopharm ® Erwachsene

15 ml Nasenspray **

statt € 5,97*

Schnupfenspray mit Xylometazolin-HCl

0,1%. Konservierungsmittel frei

Loperamid-ratiopharm ® akut

10 Filmtabletten**

statt € 4,64*

Bei schmerzhaften Entzündungen im

Mund– und Rachenraum. Betäubt den

Halsschmerz. 1,4 mg Cetylpyridiniumchlorid

und 10 mg Benzocain / Lutschtabl.

Bei geschädigter Binde- und Nasenschleimhaut.

Mit 5% Dexpanthenol.

Zur Anwendung in der Mundhöhle.

20 mg LidocainHCl und

185 mg Kamillenblütenauszug / 1g Gel

Bei akutem Durchfall.

2 mg LoperamidHCl pro Tabl.

Grippostad C ®

24 Hartkapseln**

statt € 14,99*

Iberogast ®

20 ml Flüssigkeit**

statt € 11,28*

Sinupret ® extract

20 Tabletten**

statt € 14,95*

Ibuflam ® akut 400 mg

20 Filmtabletten**

statt € 5,97*

Voltaren ® Schmerzgel forte

100 g Gel**

statt € 19,90*

Bei grippalen Infekten und Erkältungskrankheiten.

200 mg Paracetamol, 150 mg

Vitamin C, 2,5 mg Chlorphenaminmaleat

Bei Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen,

Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit oder

Sodbrennen. Pflanzliches Arzneimittel.

Bei akuten, unkomplizierten Entzündungen

der Nasennebenhöhlen und Schnupfen.

Pflanzliches Arzneimittel

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen

und Fieber. 400 mg Ibuprofen / Tablette

Entzündungshemmendes, schmerzstillendes

Arzneimittel zum Einreiben.

23,2mg Diclofenac-N-Ethylethanamin/ g Gel

Alle Angebote sind gültig vom 01. bis 28. Februar 2022 und nur solange der Vorrat reicht. Irrtum vorbehalten.

Inh. Apothekerin Waltraud Feirer e. K. www.blumen-apotheke.de info@blumen-apotheke.de

*UVP Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers bzw. Listen-Apothekenverkaufspreis zum Zeitpunkt der Drucklegung.

** Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden, als in der Packungsbeilage angegeben.

Die Blumen-Apotheken sind zertifiziert nach ISO 9001:2015 und MAAS_BGW Zertifikat-Registrier-Nr. 90314183 (DEKRA)


1. Februar 2022

Notruf

Polizei 110

Notarzt, Feuerwehr

+ Rettungsdienst 112

Ärztl. Bereitschaftsdienst 116 117

Apotheken-Notdienst

26.01.22 Blumen-Apotheke, Kirchdorf

27.01.22 Neue Apotheke, Simbach

28.01.22 Andreas-Apoth., Wurmannsquick

Laurentius-Apotheke, Ering

29.01.22 Marien-Apotheke, Tann,

Markt-Apotheke Greiff, Malching

30.01.22 Blumen-Apotheke, Simbach, RC

31.01.22 Stadt-Apotheke, Simbach

01.02.22 Hubertus-Apotheke, Kirchdorf

02.02.22 Neue Apotheke, Simbach

03.02.22 Andreas-Apoth., Wurmannsquick

Laurentius-Apotheke, Ering

04.02.22 Marien-Apotheke, Tann,

Markt-Apotheke Greiff, Malching

05.02.22 Blumen-Apotheke, Simbach, RC

06.02.22 Stadt-Apotheke, Simbach

07.02.22 Hubertus-Apotheke, Kirchdorf

08.02.22 Blumen-Apotheke, Simbach, RC

09.02.22 Andreas-Apoth., Wurmannsquick

Laurentius-Apotheke, Ering

10.02.22 Marien-Apotheke, Tann,

Markt-Apotheke Greiff, Malching

11.02.22 Blumen-Apotheke, Simbach, RC

12.02.22 Stadt-Apotheke, Simbach

13.02.22 Hubertus-Apotheke, Kirchorf

Schnellteststationen

Terminvereinbarung unter:

Stadion Simbach, Gollingerstr. 4, Simbach,

www.novidatest.de

Momentum-Gesundheitsmanagement,

Robert-Bosch-Ring 2, Kirchdorf,

Tel. 08571 9261130

Defibrillatoren-Standorte

jeweils zu den Öffnungszeiten:

Simbach: Rathaus + Sparkasse Rottal-Inn

Ering: Geschäftsstelle der VR-Bank

Rottal-Inn, Simbacher Straße 20 sowie

Sparkasse Rottal-Inn, Passauer Str. 9

Münchham: Feuerwehrhaus

Julbach: Feuerwehrhaus, Hauptsraße 59

Kirchdorf – rund um die Uhr: Ambulante

Wohngemeinschaft für Intensivpflege,

Stadlecker Weg 4, Kirchdorf

Kirchdorf – Eingang Feuerwehrhaus

Buch – Schützen- und Bürgerhaus

Stadtbücherei Simbach/Inn

Dienstag: 12.00 - 17.00 Uhr

Mittwoch: 14.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag: 14.00 - 19.00 Uhr

Freitag: 10.00 - 17.00 Uhr

jed. 1. Sa. im Mo.: 9.00 - 11.00 Uhr

Bücherei Kirchdorf/Inn

Sonntag: 9.30 - 11.30 Uhr

Mittwoch: 17.00 - 19.30 Uhr

Donnerstag: geschlossen

Bücherei Julbach

Montag: 17.00 – 19.00 Uhr

Donnerstag: 8.30 – 10.00 Uhr

Donnerstag: 16.00 – 18.00 Uhr

Heimatmuseum Simbach

Dienstag und Sonntag

15.00 - 17.00 Uhr

Wertstoffhof Simbach

Adolf-Kolping-Straße

Montag: 9.00 – 12.00 Uhr

Dienstag: 13.30 – 17.30 Uhr

Mittwoch: 13.30 – 17.30 Uhr

Donnerstag: 13.30 – 17.30 Uhr

Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

13.30 – 17.30 Uhr

Samstag: 9.00 – 12.00 Uhr

Wertstoffhof Kirchdorf, Stölln

Dienstag: 16.00 – 18.00 Uhr

Freitag: 14.00 – 17.00 Uhr

Samstag: 9.00 – 12.00 Uhr

Kompostieranlage Waltersdorf

Dienstag: 14.00 - 17.00 Uhr

Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 17.00 Uhr

Samstag: 9.00 - 12.00 Uhr

Kompostieranlage und

Wertstoff-Insel Julbach

Samstag: 9.00 - 12.00 Uhr

Kompostieranlage Tann/Eiberg

Freitag:

Samstag:

Montag:

Freitag:

Samstag:

Montag:

Freitag:

Samstag:

13.00 - 17.00 Uhr

9.00 - 12.00 Uhr

Wertstoffhof Tann

13.30 – 18.00 Uhr

13.30 – 17.00 Uhr

9.00 – 12.00 Uhr

Kompostplatz Ering

15.00 - 17.00 Uhr

14.00 - 17.00 Uhr

9.00 - 12.00 Uhr

Stellenmarkt

Braunau

stärken.

Im Team.

Simbacher Anzeiger

Setzen Sie einzigartige Bauprojekte um und werden Sie Teil unseres Teams.

Wir wickeln zahlreiche spannende Projekte jeglicher Art ab. Dabei spielen

Partnerschaftlichkeit, digitale Bautechnologien sowie Teamwork eine

entscheidende Rolle. Wir suchen starke Persönlichkeiten mit Führungskompetenzen,

die alle Prozesse im Blick behalten und für eine reibungslose

Bauabwicklung sorgen.

Wo liegen Ihre Stärken? Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres

Teams!

Maurer – Baufacharbeiter (m/w/d)

Job-ID: req41703

Wir bieten

• Anspruchsvolle, interessante Aufgaben bei leistungsbezogener Entlohnung

• Firmen-Handy auch zur privaten Nutzung

• Wohnquartier bei Bedarf

• Sicheren Arbeitsplatz

• Hochqualitative bereitgestellte Arbeitskleidung und persönliche

Schutzausrüstung

• Eine auf ihre zukünftige Aufgabe abgestimmte Weiterbildung

• Ein motiviertes und kollegiales Team

• Werteorientierte Unternehmenskultur

• Bruttostundenlohn ab EUR 16,88 plus Diäten lt. KV

Bauleiter – Hochbau (m/w/d) Job-ID: req41681

Wir bieten

• Interessante Aufgaben, spannende Projekt in dynamischen Teams

• Praxisorientierte Aus- und Weiterbildung in unserer Konzernakademie

• Sicherer Arbeitsplatz in einem aufstrebenden Unternehmen

• Firmen PKW und Mobiltelefon mit Privatnutzung

• Jahresbruttobezug ab EUR 61.306,-

Techniker – Hochbau (m/w/d) Job-ID: req41687

Wir bieten

• Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten

• Interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet

• Sicherer Arbeitsplatz sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• Jahresbruttobezug ab EUR 44.814,-

Wir freuen uns über Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen über das

Onlineformular.

Newsletter abonnieren

und immer

informiert sein

www.simbacher-anzeiger.de

STRABAG AG

Frau Petra Steinscherer

Bauhofstr. 14, A-5280 Braunau/Austria

Tel: +43 6235 6471-213

www.karriere.strabag.com

Nr. 3/2022

Mitarbeiter gesucht

Teilzeit oder 450,- E-Basis

l

Reinigungskraft

l

Servicepersonal

l

Küchenpersonal

Gasthof Diegruber, Innstraße 45

84359 Simbach, Tel. +49 8571 8121

Suchen Sie Hilfe im und ums Haus

auch gerne kleinere Reparaturen,

Entsorgungsfahrten und kleine

Transporte möglich.

Rufen Sie mich einfach an!

0160/7836074 oder 08571/9251716

Verschiedenes

Suchen Sie Hilfe

im und ums Haus,

auch gerne kleinere Reparaturen,

Entsorgungsfahrten und kleine

Transporte möglich.

Rufen Sie mich einfach an

Tel. +49 160 7836074 oder

+49 8571 9251716

Gefährliche Bäume

abtragen, fällen oder zuschneiden.

Wir besichtigen und beraten

kostenlos!

Vermietung von Arbeitsbühnen

bis 45 m, Holzhäcksler &

Roto-Teleskopstapler

www.rothlehner-k.de

Fa. Tel. +49 8671 95797-0

Med. Fußpflege kommt ins Haus

Tel. 08537 912050

Mobil +49 171 2183858

Wer verschenkt Flohmarktware?

Tel. +49 8561 9881941 od.

+49 175 6945313

Karten legen

und Lebensberatung

Tel. 0 86 78 / 7 49 64 27

www.lichtvolle-heilarbeit.com

Gesucht

Suche Sägemehl als Einstreu

Tel. +49 176 56570227

Küchen-Hängeregal

Landhausstil, ca. 130 cm breit,

in Fichte natur

Tel. +49 151 70425462

Partnerschaft

Er, 71, aus Braunau möchte solide

Bekanntschaft mit etwa

gleichaltriger, aufgeschlossener,

gebildeter Sie machen.

Es wäre nett, wenn wir einen

Spaziergang (bei fast jedem

Wetter) machen und dann

eventuell noch auf einen Drink

gingen. Trauen wir uns – und

schauen wir mal

Zuschriften an den Verlag unter

Chiffre-Nr. 913

Netter Senior sucht Partnerin

mit eigener Wohnung

in Simbach

Tel. +49 171 6060754


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Nr. 3/2022

Bewege mit uns

die Welt

www.kraftanlagen.com/karriere

Wir suchen Sie als

Gruppenleiter Projektmanagement,

Senior-

Projektleiter oder Projektleiter

(m/w/d)

am Standort Burghausen

089 / 6237 377

anna-lena.bothe@kraftanlagen.com

Anzeiger: Ihr direkter Draht zum Kunden

Stellenmarkt

Maurermeister

mit langjähriger Berufserfahrung

übernimmt Bausanierungen

komplett

Tel. +49 8572 7589 od.

+49 170 2360126

Welche Frau mit Führerschein

hilft älterem Ehepaar

bei Einkauf und Haushalt,

mehrmals die Woche gegen

Bezahlung

Tel. +49 151 17626267

Maler/Tapezierer/Bodenleger/

Altprofi sucht Arbeit

auch als Teilzeit, ggf. Komplett-

Entrümpelung

Tel. +49 157 37455585

Suchen Helfer für Holzarbeiten

für Nut- und Federbretter usw.,

zeitlich nach Absprache

Tel. +49 151 17626267

Garten- und Zäune-Pflege

Kräftiger Mann bietet Ihnen im

Frühjahr seine Mithilfe bei Ihrer

Gartenpflege an

Tel. +49 676 9653270

Wer hilft bei Schreibarbeiten?

Suche für mich eine Person für

laufende Schreibarbeit, Anträge/

Formulare usw., bin schwerbehindert,

80+, gegen Bezahlung,

in Simbach

Tel. +49 151 17626267

Wir suchen ab sofort einen

Berufskraftfahrer (m/w/d)

für Lkw 4-Achser oder Sattel

im Nahverkehr in Vollzeit!

Der Besitz der entsprechenden

Führerscheinklasse und Berufserfahrung

sind Voraussetzung.

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz

in unserem Familienunternehmen,

ein angenehmes Betriebsklima und

eine leistungsgerechte Bezahlung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit

Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin.

Transportbeton

Pinzl GmbH

Berg 22 · 84375 Kirchdorf

Tel. 08571 60200 · Fax 08571 602022 · info@pinzl-beton.de

Seniorenwohn- Seniorenwohn- und Pflegeheim und Pflegeh

Simbach am Inn Simbach am

Das Bayerische Rote Kreuz – Körperschaft des öffentlichen Recht

ist

Das

einer

Bayerische

der größten

Rote

Wohlfahrtsverbände.

Kreuz – Körperschaft

Der

des

Kreisverband

öffentlichen

Rechts

Rotta

betreibt u.a. das


Seniorenwohnist

einer der größten

und Pflegeheim

Wohlfahrtsverbände.

Simbach am I

das verteilt

Der

auf

Kreisverband

zwei Häuser

Rottal-Inn

131 Wohnbetreibt

und Pflegeplätze

u.a. das

bietet.

Seniorenwohn- und Pflegeheim Simbach am Inn,

das verteilt Wir suchen auf zwei zum Häuser nächstmöglichen 131 Wohn- und Pflegeplätze

Zeitpunkt

bietet.

Küchenhilfe/Spüler (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

auf Minijob-Basis

Fahrer für Essen auf Rädern (m/w/d

Küchenhilfe/Spüler (m/w/d)

auf Minijob-Basis

auf Minijob-Basis

Wir bieten:

Fahrer für Essen auf Rädern (m/w/d)

• Sehr gute Vergütung auf Minijob-Basis

nach BRK-Tarifvertrag

• Betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlungen

• Interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir bieten:

• Wir Sehr freuen gute uns Vergütung über Ihre nach Bewerbung BRK-Tarifvertrag an:

• BRK Betriebliche Seniorenwohn- Altersvorsorge und Pflegeheim und Jahressonder- Simbach am Inn

Maximilianstr. zahlungen 5 / 14

• 84359 Interne Simbach sowie externe am Inn Fort- und Weiterbildungs-

Tel. möglichkeiten

08571/9169-0 ● www.brk-rottal-inn.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an:

BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim Simbach am Inn

Maximilianstr. 5 / 14

84359 Simbach am Inn

Tel. 08571/9169-0 • www.brk-rottal-inn.de

Abonnieren Sie unseren newsletter unter

www.simbacher-anzeiger.de


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Zahlen aus den Pfarrämtern

Nr. 3/2022

(mho). Mit 2021 gehört erneut

ein schwieriges Jahr der Vergangenheit

an. Einzig die Taufen sind

laut statischer Zahlen der katholischen

und evangelischen Pfarrämter,

aus dem Verbreitungsgebiet

des Simbacher Anzeigers,

deutlich gestiegen – von 130 auf

222. Bei den Trauungen war die

Situation corona-bedingt nicht

einfach, doch immerhin entschlossen

sich zwölf Paare mit

dem kirchlichen Segen den gemeinsamen

Lebensweg zu beschreiten

– vor der Pandemie

2019 waren es noch 51 Paare.

Wichtig war für viele Gläubige,

dass die Gottesdienste, wenn

auch mit Einschränkungen, besucht

werden durften. Die Sternsinger

waren nur eingeschränkt

unterwegs und baten teils schriftlich

um Spenden via Überweisungen

bis Ende Januar. Deshalb

liegt in manchen Pfarreien nur

ein vorläufiges Sammelergebnis

vor. Im Pfarrverband Tann wurden

zudem viele Beträge direkt

an das Sternsinger-Hilfswerk

überwiesen, so dass der Betrag

im Pfarrbüro gar nicht erfasst

werden konnte.

Kath. Pfarramt Simbach

St. Marien und Dreifaltigkeit

Taufen 21 (14)

Trauungen 1 ( -)

Beerdigungen 74 (83)

Adveniat St. Marien 1002,75 Euro

Adveniat Dreifaltigk. 139,64 Euro

Kirchberg

Taufen 9 (9)

Trauungen 3 (2)

Beerdigungen 9 (9)

Adveniat

183,10 Euro

Eggstetten

Taufen 3 (2)

Trauungen ­ ( -)

Beerdigungen 7 (2)

Adveniat

124,25 Euro

Erlach

Taufen 14 (5)

Trauungen 1 (2)

Beerdigungen 9 (6)

Adveniat

191,88 Euro

Wittibreut

Taufen 11 (5)

Trauungen ­ ( -)

Beerdigungen 16 (20)

Adveniat

145,80 Euro

Ulbering

Taufen 12 (4)

Trauungen ­ (1)

Beerdigungen 8 (3)

Adveniat

198,00 Euro

Stubenberg

Taufen 4 (1)

Trauungen ­ (1)

Beerdigungen 8 (7)

Adveniat

460,60 Euro

Sternsinger 1110,00 Euro

Prienbach

Taufen 5 (4)

Trauungen ­ (-)

Beerdigungen 7 (11)

Adveniat

188,20 Euro

Sternsinger 550,00 Euro

Ering

Taufen 7 (2)

Trauungen 1 (-)

Beerdigungen 15 (14)

Adveniat

538,03 Euro

Sternsinger 1375,00 Euro

Münchham

Taufen 4 (1)

Trauungen ­ ( -)

Beerdigungen 7 (5)

Adveniat

199,50 Euro

Sternsinger 749,98 Euro

Kirn

Taufen ­ (2)

Trauungen ­ (-)

Beerdigungen 7 (6)

Adveniat

524,80 Euro

Sternsinger 1165,00 Euro

Kirchdorf

Taufen 32 (18)


Trauungen 3 (3)

Beerdigungen28(32)

Adveniat

636,20 Euro

Kinder-Krippenopfer (mit Seibersdorf)


514,81 Euro

Sternsinger 3.930,07 Euro

Julbach

Taufen 9 (12)

Trauungen ­ (1)

Beerdigungen 15 (13)

Adveniat

638,00 Euro

Kinder-Krippenopfer 528,71 Euro

Sternsinger 2.864,00 EURO

Seibersdorf

Taufen 8 ( 1)

Trauungen 1 ( -)

Beerdigungen 2 (10)

Adveniat

140,90 Euro

Sternsinger 573,00 Euro

Pfarrverband Tann

Foto: Sternsinger Kirchdorf

Eiberg

Taufen 3 (1)

Trauungen ­ ( -)

Beerdigungen 11 (8)

Adveniat

379,35 Euro

Reut

Taufen 8 (4)

Trauungen ­ ( -)

Beerdigungen 11 (13)

Adveniat

185,96 Euro

Taubenbach

Taufen 8 (4)

Trauungen ­ (-)

Beerdigungen 7 (3)

Adveniat

446,30 Euro

Tann

Taufen 19 (13)

Trauungen - ( -)

Beerdigungen 29 (29)

Adveniat

210,12 Euro

Walburgskirchen

Taufen 5 (5)

Trauungen ­ ( -)

Beerdigungen 4 (17)

Adveniat

165,23 Euro

Zimmern

Taufen 6 (3)

Trauungen ­ (1)

Beerdigungen 3 (4)

Adveniat

90,70 Euro

Marktl

Taufen 14 (8)

Trauungen 1 (-)

Beerdigungen 24 (25)

Adveniat

668,60 Euro

Stammham

Taufen 12 (7)

Trauungen 1 (-)

Beerdigungen 15 (13)

Adveniat

876,30 Euro

Evangelisches Pfarramt:

Simbach

Taufen 7 (5)

Trauungen ­ ( -)

Beerdigungen 20 (21)

Brot für die Welt 2.400,00 Euro

Tann

Taufen 1 (-)

Trauungen ­ (-)

Beerdigungen 4 (3)

Brot für die Welt 339,00 Euro

In Klammern die Zahlen von 2020

Rasenmäher-

Service-Wochen

Serviceleistungen

für Ihre Gartengeräte

l Rasenmäherroboter der

Marken Viking und AL-KO

l Rasenmäher – Motorsägen –

Alle Marken

l Messer schärfen und

auswuchten

l Neue Zündkerze

l Reinigen

l Luftfilterreinigung

l Vergaser einstellen

l Probelauf

l Inklusive Prüfprotokoll

ServIcepreISe:

l elektro-rasenmäher

l Benzin-rasenmäher

l rasentraktoren

39,95 E

49,95 E

89,95 E

Von der Kettensäge über den Rasentraktor

bis hin zum Freischneider führen wir Kontrollund

Pflegearbeiten durch, ganz egal, bei

welchem Händler Sie Ihr Gerät erworben

haben.

Sollte dies nicht mehr möglich oder unwirtschaftlich

sein, stehen wir mit einem breiten

Sortiment an Neugeräten der Firma AL-KO

zur Verfügung.

Tel. +49 157 3097 0557

hausmeisterservice-simbach@gmx.de

Heinrich Schmid

Maler Ausbauer Dienstleister

• Seit vier Generationen

• 150 Standorte in Deutschland

• 13 Standorte in Europa

Und nun würden wir auch gerne

in SIMBACH AM INN

und Umgebung tätig werden.

Bei Ihnen stehen Malerarbeiten

aller Art an? Sie suchen einen

zuverlässigen Handwerker?

Dann sind Sie

bei uns genau richtig!

Malerarbeiten im Innenbereich

Innenraumgestaltung

Tapezierarbeiten

Dekorative Wandtechniken

Lackierarbeiten

Altbausanierung

Fassadensanierung

Fassadengestaltung

Bodenbeschichtung

Moritz Erdwig

Maler- und Lackierermeister

Tel. +49 170 9208175

m_erdwig@heinrich-schmid.de


1. Februar 2022

Schulkunst im Heimatmuseum

Simbach (mm). Unter dem Titel

„Naturfotografie – Portrait“ zeigen

die P-Seminare des Tassilo-

Gymnasiums ab 28. Januar ihre

Werke im Simbacher Heimatmuseum.

Zwei Seminargruppen haben

sich mit ihren Kunstpädagogen

Ulrike Juraschek und Michael

Beinhofer jeweils mit dem Thema

Portraitmalerei sowie Naturfotografie

beschäftigt und dabei sehenswerte

Ergebnisse erzielt.

Blick über den Inn

Braunau (mho). Ein neuer Termin

für die Frühjahrsmesse Braunau

steht fest. Von Freitag, 1. bis

Sonntag, 3. April, öffnet sie auf

dem Messegelände Braunau ihre

Pforten – vorausgesetzt, die Corona-Lage

erlaubt dies. Obmann

und Messeleiter Herwig Untner

hofft, dass dieser Termin auch

sicher Bestand hat, denn viele

namhafte Veranstalter haben ihre

Messen und Events ebenfalls

von Februar und März in den April

und Mai verschoben. Die Frühjahrsmesse

gehört einfach zu

Das Museum hat jeweils Dienstag

und Sonntag von 15.00 bis

18.00 Uhr geöffnet.

Für Sonntag, 20. Februar 2022

ist ein Kindernachmittag geplant,

bei dem die jungen Besucher

künstlerisch tätig werden können.

Die Senioren haben am

Dienstag, 8. Februar um 14.30 Uhr

bei einer Sitzführung die Möglichkeit

die Werke der Tassilo-Schüler

genauer zu betrachten.

Frühjahrsmesse startet im April

guten Sicherheitskonzept eine

Großveranstaltung, wie etwa die

Herbstmesse, ohne nachfolgenden

Cluster möglich ist. Deshalb

sollte dies auch bei der deutlich

kleineren Frühjahrsmesse klappen.

Frühjahrsmesse

Drei Tage lang dreht sich bei

der Frühjahrsmesse Braunau auf

dem Messegelände alles um Lifestyle,

Kulinarik, Freizeit, Wellness,

Gesundheit, Garten, Autos und

Simbacher Anzeiger

Wir suchen ab sofort oder baldmöglichst zur Unterstützung

unseres Teams im Haus Eichengrund

in Simbach:

Nr. 3/2022

● eine/n examinierte/n Altenpfleger/in oder

Gesundheits- und Krankenpfleger/in

mit der Zusatzqualifikation Gerontopsychiatrische Fachkraft,

● oder eine/n examinierte/n Altenpfleger/in oder

Gesundheits- und Krankenpfleger/in

● Azubi zum/r Pflegefachmann/frau

● Reinigungskraft auf 450,- E Basis

● Reinigungskraft (20 Std./Woche)

● Betreuungskraft (20 Std./Woche)

oder auf 450,- E Basis

● Pflegehelfer/in (20 Std./Woche)

● Unterstützungskraft für die Pflege

ohne Vorkenntnisse (20 Std./Woche)

Wir bieten Ihnen: • Mitarbeiterfreundliches Unternehmen

• Überdurchschnittliche Bezahlung

• zukunftssicheren Arbeitsplatz

in angenehmer Atmosphäre

• attraktive und erfolgsorientierte

Leistungen und Prämien

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Rosenium XII

Herr Michael Kaspar

Hintere Mooseckerstrasse 19 · 84359 Simbach am Inn

Telefon 08571/970300 · rosenium12-hl@rosenium.de

Herwig Untner (li.) ist zuversichtlich die Frühjahrsmesse durchführen zu

können

Foto: Archiv

Braunau und eröffnet den Messereigen

des Jahres in der Region.

Deshalb, so Untner, wollen Veranstalter

und Aussteller, nach zwei

Jahren „Abstinenz“, die Frühjahrsmesse

unbedingt durchführen –

lieber ein bisschen später, als gar

nicht.

Wenn auch weiterhin eine gewisse

Unsicherheit besteht, sollte

man zuversichtlich in die Zukunft

blicken und alles daran setzen,

die Frühjahrsmesse in die Tat umzusetzen,

so Untner, der es auch

den vielen Menschen in der Region

ermöglichen möchte, dass sie

wieder eine hochwertige und abwechslungsreiche

Veranstaltung

besuchen können.

Im vergangenen September

hat der Braunauer Ausstellungsverein

bewiesen, dass mit einem

vieles mehr. Auf fast 3000 beheizten

Quadratmetern Messefläche

im Zentrum von Braunau präsentieren

sich in vier Hallen und

auf dem Freigelände rund 80 Aussteller

mit interessanten Produkten,

spannenden Einblicken

und tollen Angeboten – wie immer

bei freiem Eintritt und kostenlosem

Parken direkt am Messegelände.

Im Kulinarium können sich die

Besucher am Freitag und Samstag

bis 21.00 Uhr und am Sonntag

bis 18.00 Uhr über kulinarische Leckerbissen,

vor allem regionaler,

aber auch internationaler Herkunft

freuen.

Plätze für Aussteller sind noch

frei und die Besucher sollten sich

die drei Tage, vom 1. bis 3. April,

schon mal vormerken.

WIR SUCHEN SIE

Werden Sie Zusteller für anzeiger und Prospekte

in SImbaCH-ERlaCH

und Teilgebiet maRktl

tel. +49 85 71-9 25 22 0

Newsletter abonnieren

und immer informiert sein!

www.simbacher-anzeiger.de


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Nr. 3/2022

Simbacher

ehreNbÜrGer

Ferdinand Lehner

Am 27. 10. 1969 wurde Altbürgermeister

Ferdinand Lehner die Ehrenbürgerwürde

der Stadt Simbach am Inn verliehen. Die Urkunde

überreichte ihm sein Amtsnachfolger

Hans Murauer. Lehner war ein waschechter

Simbacher, der mit seinen Geschwistern im

Haus mit Buchdruckerei in der Innstraße

nahe der Innbrücke aufwuchs. Aus alten

Zeitungsberichten und mündlichen Überlieferungen

erfährt man, dass er eine gewinnende

Persönlichkeit war, bescheiden und

gerecht und sich allgemeiner Wertschätzung

erfreute.

Geboren wurde er am 27.10.1899 in Simbach,

am 08.03.1984 ist er in seiner Heimatstadt

verstorben, seine letzte Ruhestätte

befindet sich auf dem Simbacher Friedhof.

Zeit seines Lebens hat er sich interessiert

und eingesetzt für die Belange Simbachs,

war prägend in kulturellen, sportlichen und

politischen Bereichen.

Ein Herz für Stadt und Menschen

Zwölf Jahre lenkte er als 1. Bürgermeister

die Geschicke seiner Stadt am Inn, die ihm

so sehr am Herzen lag. „Alle Menschen waren

für ihn gleich und stets respektvoll ging

er mit ihnen um. Er mochte die Geselligkeit

und gleichsam das Familiäre mit seiner Frau

Luise (geborene Hohenadel), seinen Kindern

Ferdinand, Helmuth, Fritz und Helga,

die Schwiegerkinder und seine Enkelkinder“,

beschreiben ihn seine Schwiegertöchter

Maria und Hanni Lehner. Er war präsent

bei den Vereinen, auf jedem Ball vertreten

und seine Zigaretten ließ er sich von

niemandem nehmen. Viele Simbacher erinnern

sich an Ferdinand Lehner nicht nur als

Bürgermeister, sondern auch als ihren Tanzlehrer.

Für den ASC hat er als Tanzlehrer die

Kurse im Grainersaal geleitet. „Er konnte

unbändig gut tanzen und hat immer geschaut,

dass alle junge Frauen und Männer

mitkamen, eine Partnerin oder einen Partner

hatten und sich beim Tanzkursabschlussball

nicht nur beim Walzer im Dreivierteltakt

sicher übers Parkett bewegten, sondern

auch beim Fox oder Cha-Cha-Cha“, erinnern

sich Maria und Hanni Lehner.

Seinen 60. Geburtstag feierte Ferdinand

Lehner in der Bahnhofsgaststätte, alle

Gäs te wurden dabei vom damaligen SPD-

Ortsvorsitzenden Albert Schusterbauer begrüßt.

Aus Zeitungsberichten ersichtlich,

wurde Lehner an seinem Jubelfest als Mann

des Ausgleiches gewürdigt, der sich über

die Grenzen seiner Vaterstadt einen guten

Namen erworben hat. „Ferdinand Lehner

entstammt einer angesehenen Simbacher

Bürgerfamilie. Schon als junger Mann sah

man ihn in Versammlungen, in denen gemeindliche

Belange zur Debatte standen.

Neben dem Interesse für kommunalpolitische

Fragen waren es auch die Belange

der Leibeserziehung, die den jungen Ferdinand

zusammen mit seinen Brüdern zur

aktiven Betätigung anspornten. Beachtliche

Meisterschaftserfolge errang er auf dem Gebiet

der Leichtathletik. Er war Mitbegründer

des ASC, an dessen Spitze er 30 Jahre lang

war. Auch zahlreiche andere Vereine, vor

allem gemeinnütziger Art, z.B. die Feuerwehr,

zählten ihn viele Jahre hindurch zu

ihren aktivsten Mitarbeitern und Funktionären.

Familienmensch mit vielseitigem Interesse

Dem Jubilar, der das Buchdruckerhandwerk

im elterlichen Betrieb in der Innstraße

erlernte und im ersten und zweiten Weltkrieg

als Soldat an der Front stand, sind mit

den Ereignissen des Jahres 1945 auch

Existenzsorgen nicht erspart geblieben. Am

28. Juni 1948 fand er eine Dauerbeschäftigung

im damals gemeindlichen Bahnhof“,

so im Zeitungsartikel aus dem Jahr 1959,

verfasst anlässlich des 60. Geburtstages

von Lehner. Engagiert und bekannt war der

Simbacher in seiner Heimatgemeinde. Die

Sozialdemokraten hielten für die Wahl 1952

nach einem Bürgermeisterkandidaten Ausschau

und die Entscheidung fiel auf ihn. Mit

64 Prozent wurde er zum 1. Bürgermeister

der wenige Monate vorher zur Stadt erhobenen

Gemeinde gewählt. Bei seiner Wiederwahl

erhielt er 86 Prozent der abgegebenen

Stimmen. An seinem 65. Geburtstag wurde

ihm im Rahmen einer Sondersitzung des

Stadtrates der Goldene Ehrenring überreicht.

Verdienter Mann der Stadt

„Seine Amtszeit bis 1966 war gekennzeichnet

vom wirtschaftlichen Aufschwung

nach dem zweiten Weltkrieg“, steht im Buch

„Simbach a. Inn – Straßen, Wege, Plätze“,

denn auch eine Straße ist dem verdienten

Mann gewidmet. Bau des Gymnasiums am

Kirchenplatz (heute Realschule), Bau des

Altenheims an der Maria-Ward-Straße

(heute Wohnungen), unter seiner Regie entstanden

das Pumpwerk für die Wasserversorgung

in der Erlacher Au und ein Großteil

der heutigen Kanalisation. Er erwarb Grundstücke

für den Häuser- und Wohnungsbau

seiner Bürger entlang der Albert-Seidl-

Straße und der Sudeten- und Schlesierstraße.

Fortschritte erreichte er auch bei der

Beleuchtung der Straßen im Stadtbereich.

Betriebe siedelten sich an und eines seiner

letzten Projekte war der Bau des Simbacher

Von Christina Schmid

Freibades (1963/64) mit dem ersten Aluminiumbecken

in Deutschland. „Die allgemeine

Wertschätzung, die Ferdinand Lehner

aufgrund seines bescheidenen Wesens genoss,

drückte sich in der Verleihung des

Goldenen Ehrenringes der Stadt und in der

Ernennung zum Ehrenbürger aus“, so in der

oben genannten Veröffentlichung. „Er war

ein Mann, der im anderen immer den Menschen

gesehen hat, gleich welcher Partei er

zugehörig war. Seine Kraft, anderen zu helfen,

hat Lehner aus seiner Liebe zur Heimat

und einer glücklichen Ehe geschöpft. Für

Ferdinand Lehner hat immer der Satz gegolten:

„Bleibt euch selbst treu und verzagt

nicht“, sagte 1984 der damalige Simbacher

Stadtpfarrer Max Sinzinger beim Trauergottesdienst,

ehe der Ehrenbürger zu seiner

letzten irdischen Stätte auf den Simbacher

Friedhof geleitet wurde.

Eine große Anzahl von Rednern blickte

beim Abschied auf Leben und Wirken von

Lehner mit ehrenden Worten, Albert

Schusterbauer bezeichnete ihn als „ein

Stück Sozialdemokratie“. „Ferdinand Lehner

war ein Mann, der Schwierigkeiten gemeistert

und sich auch als Bürgermeister zu

den Arbeitern bekannt hat“, sagte zum Beispiel

Schusterbauer damals. Seine Familie,

Freunde, Weggefährten und Fahnenabordnungen

zahlreicher Vereine begleiteten den

Trauerzug. „Die Vielzahl von Kränzen spiegeln

wider, wie sehr Ferdinand Lehner von

der Bevölkerung geschätzt wurde“, stand

im Zeitungsbericht. Er hat ein Stück Simbacher

Geschichte geschrieben, als Bürgermeister,

Tanzlehrer, Sportler, Engagierter in

Vereinen, der als geselliger Mensch seinen

Halt in seiner Familie hatte.


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Nr. 3/2022

Irrtum vorbehalten – Für Druckfehler wird nicht gehaftet.

Ehrmann

Almighurt

versch. Sorten, 100-150 g Btl.

100 g = -,33/-,22 E -,33

Original irische

Kerrygold Butter

streichzart, je 200/250 g Pckg.

100 g = -,80/-,64 E 1,59

Für den kleinen Hunger

Müller Milchreis

versch. Sorten, je 180/200 g Be.

100 g = -,18/-,17 E -,33

Deutscher Schnittkäse

Müritzer

oder Burlander 45/55 % Fett. i. Tr.

100 g E -,79

Ihr Einkaufserlebnis im Rennbahncenter Simbach

Ihr Einkaufserlebnis im Rennbahncenter Simbach

Besuchen Sie uns unter www.lechertshuber-wimmer.de

rlebnis im Rennbahncenter Simbach

Preise gültig von

MONTAG, 31.1.2022

bis

SAMSTAG, 5.2.2022

Für unsere weitere Unternehmensentwicklung brauchen wir Verstärkung.

Wir stellen ein:

Metzger oder Fleisch-/Wurst-Fachverkäufer (m/w/d)

in Vollzeit, Teilzeit oder geringfügig beschäftigt!

Bewerbungen bitte an:

Lechertshuber & Wimmer GmbH, Simbacher Str. 8a, 84533 Marktl/Inn

Lorenz Erdnusslocken oder

Chrunchips

versch. Sorten, 150-200 g Btl.

100 g = -,59/-,44 E -,88

Dallmayr Kaffee

Prodomo

versch. Sorten, je 500 g Pckg.

1 kg = 9,98 E 4,99

Sauerkrautspezialität

Hengstenberg Mildessa

Abtr.-Gew. 350/400g, je 400 g Btl./Ds.

1 kg = 2,48 E -,99

Dr. Oetker Pizza Traditionale oder

„Die Ofenfrische“-Pizza

gefroren, je 345-435 g Pckg.

100 g = -,46/-,37 E 1,59

Ferrero

Mon Cherie

15 + 3 gratis, 180 g Pckg.

100 g = 1,11 E 1,99

Extra fruchtige

Frühstücks-Konfitüre

versch. Sorten, je 200 g Be.

100 g = -,35 E -,69

Rapso reines

Rapsöl

mit vielen Vitaminen, 0,75 ltr. Fl.

1 ltr. = 3,99 E 2,99

Fruchtgummi

Haribo

versch. Sorten, je 175/200 g Btl.

100 g = -,34/-,30 E -,59

Simbach

– Rennbahncenter

Tel. +49 (0) 85 71 / 92 03 30

Kirchdorf

– Kirchenweg 2

Tel. +49 (0) 85 71 / 92 02 53

Marktl

Simbacher Str. 8a

Tel. +49 (0) 86 78 / 74 82 68

Wir sind gerne für Sie da!

Vollwaschmittel Spee oder

Weißer Riese

od. Color, 16-20 WL je Pckg./Fl.

1 WL = -,16/-,13 E 2,59

Geschirr-Spülmittel

Pril

versch. Sorten, je 450/675 ml Fl.

1 ltr. = 1,89/1,26 E -,85

Katzennahrung

Felix Multipack

versch. Sorten, je 10/12 x 85 g Pckg.

1 kg = 3,28/2,74 E 2,79

Deutscher Weinbrand

Chantré

36 % Vol., je 0,7 ltr. Fl.

1 ltr. = 8,56 E 5,99

Feinkostsalate

Kartoffelsalat

od. Krautsalat m. Speckwürfel

100 g E -,55

Schöller „Mövenpick“

Eiscreme

gefroren, je 850/900 ml Pckg.

1 ltr. = 2,21/2,09 E 1,88

Markensekt

MUMM extra

versch. Sorten, je 0,75 ltr. Fl.

1 ltr. = 4,67 E 3,50

Achtung wild

Jägermeister

Kräuterlikör, 33/35 % Vol., je 0,7 l Fl.

1 ltr. = 14,27 E 9,99

Fein zubereitetes

Truthahn Cordon Bleu

aus der mageren Brust

100 g E-,99

Ideal zum Grillen oder Kurzbraten

Lamm-Lachse

vom Rücken, ohne Bein, fein mariniert 100 g E 3,79

„Qualivo“ Jungbullen

Suppenfleisch

mit Bein, für eine schmackhafte Suppe 100 g E -,79

„Qualivo“ Jungbullen

Gulasch

saftig und mager 100 g E -,99

Aus frischer Schlachtung

Kalbs-Schnitzel

oder Schlegelbraten 100 g E 1,49

Aus frischer Schlachtung

Kalbs-Kotelett

natur oder mariniert 100 g E 1,89

Ab sofort Strohschwein-Fleisch aus der Region – Fragen Sie an der Bedientheke!

Aus frischer Schlachtung

Puten-Schnitzel

oder Puten-Filet

100 g E -,88

Schweine Schlegel-

Krustenbraten

ohne Bein, mager

100 g E -,45

Bayerischer

Riesen-Leberkäse

fein oder grob gekörnt

100 g E -,77

In bekannt guter Qualität

Weißwürste

oder Dicke Würstchen

100 g E -,77

Schweine

Hackfleisch

mager durchgedreht

100 g E -,37

Aus bayer. Qualitäts-Rindfleisch

Hohe Rippe

Ideal zum Kochen oder Braten

100 g E -,99

Aus bayer. Qualitäts-Rindfleisch

Entrecôte-Steaks

Zum Grillen oder Kurzbraten

100 g E 1,65

Original Südtiroler

Schinken roh

6 Monate gereift

100 g E 2,22

Bayerische

Gelbwurst

mit oder ohne Petersilie

100 g E -,77

Bayerischer

Hinterschinken

oder Frühstücksspeck

100 g E 1,25

Bayerische

Lyoner im Ring

Ideal zum Wurstsalat oder Warmmachen

100 g E -,69

Bayerischer

Rohwurst-Aufschnitt

3-fach sortiert

100 g E 1,29


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Nr. 3/2022

Verkäufe

Holzvitrine aus den 50er Jahren

mit 2 Schiebetüren (1 = Holz,

1 = Glas), mit integriertem,

ausgekleidetem Barfach (Glas/

Spiegel), B 125 cm x H 113 cm x

T 80 cm, VB 85,- E

Couchtisch aus den 50er Jahren

110 cm, zum Ausziehen auf 169 cm,

B 61 cm, H 68 cm, VB 35,- E

Pfaff Nähmaschine Modell 130

voll funktionsfähig, elektrifiziert in

ausklappbarem Holzschranktisch,

auch für Dekozwecke, VB 65,- E

Holz-Wäschekommode

mit 3 Schubladen, L 107 cm,

T 51 cm, H 83 cm, VB 75,- E

Tel. +49 151 21269652

Brennholz (v. a. Fichte), 33 cm,

trocken und ofenfertig, Abholung

(Nähe Tann) oder Lieferung auf

Nachfrage

Tel. +49 152 28411970

Über 1000 diverse Playmobil-

Figuren Pferde usw., gut erhalten,

Preis VB 350,- E

Steiff Bernersennenhund

Modell Sigi, VB 75,- E

He.-Winterjacke v. Wooldrich,

Gr. M, Modell Blizzard,

in dunkelblau, VB 200,- E

Tel. +49 171 5358552

Fitness-Geräte für zuhause:

1 Gerät für schlanke Taille mit

Computer + 2 Butterflys + DVD,

noch verpackt, NP 193,- E, für

70,- E VB; 1 Stepper für Po und

Beine, 30,- E (kl. Verkleidungsschad.);

1 Bauchweg-Wippe, 15,- E

(zusammen 100,- E oder einzeln)

Tel. +49 8571 9834664

Hyundai Halbjahresund

Jahreswagen

Johann Mühlberger

Lehner 1, bei Stubenberg · 84359 Simbach/Inn

Tel. 08571/8374 · Fax 08571/920159

www.reifen-hally.de

G

e

b

R

A

Uc

H

t

m

ö

b

el

m

A

R

kt

Wir kaufen

Wohnmobile +

Wohnwagen

Tel: 0 39 44-3 61 60

www.wm-aw.de

InntaleR

Möbel-Oase

· An- u. Verkauf

· Alles für den Haushalt

· Umzüge

· Wohnungsauflösungen

· Räumungen

Simon-Breu-Str. 2

neben Fox-Markt

84359 Simbach

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 10 - 17 Uhr

Sa. 10 - 14 Uhr

(Fa.)

tel. +49 (0) 8571/9239363

Kreuz & Quer durch Rottal-Inn

37.000 Euro von Sparkassen-Stiftung

Eggenfelden (eb). „Auch in diesem

besonderen Jahr hält die

Sparkasse sowie die Sparkassen-

Stiftung an ihrem sozialen Engagement

fest“, sagt Vorstandsvorsitzender

Martin Ruhland. In der

Hauptgeschäftsstelle Eggenfelden

fand dazu die alljährliche Ausschüttung

der Sparkassen-Stiftung

Rottal-Inn statt. 2021 wurden

dabei wieder insgesamt

37.000 Euro für Kunst, Kultur,

Sport, Soziales, Wissenschaft, Jugend,

Denkmalpflege und Umweltschutz

bereitgestellt.

Ruhland wies darauf hin, dass

es die Stiftung bereits seit über

zehn Jahren gibt. „Wir setzen damit

Impulse, sind den Menschen

in der Region ein verlässlicher

Mitgestalter und stärken den Zusammenhalt

in den Vereinen und

gemeinnützigen Institutionen.“ In

sogenannten „Leuchtturmprojekten“

setzt die Stiftung außerdem

auf großangelegte Aktionen.

Seit 2019 wird hier „Trau Dich –

Erste Hilfe in Kindergärten“ gefördert,

welches nachhaltig auf

mehrere Jahre ausgerichtet ist

und gemeinsam mit dem Kreisverband

des Bayerischen Roten

Kreuzes umgesetzt wird. Ebenfalls

in Kooperation mit dem BRK

fördert die Stiftung regelmäßig

die Kinderschwimmkurse in der

Die Mitglieder des Stiftungsvorstandes der Sparkassen-Stiftung Rottal-

Inn (v.l.): Bürgermeister Wolfgang Beißmann (Pfarrkirchen), Landrat

Michael Fahmüller, Sparkassendirektor Martin Ruhland und die Bürgermeister

Martin Biber (Eggenfelden) sowie Klaus Schmid (Simbach)


Foto: Sparkasse

Region. Im vergangen Jahr wurden

zudem die weiterführenden

Schulen mit Profi-Kickerkästen

ausgestattet und damit die Kindergartenkinder

in ihren Gemeinden

sicher unterwegs sein können,

haben die Kindergärten auch

zusätzliche Kinderwarnwesten erhalten.

Im Jahr 2021 profitierten neben

den „Leuchtturmprojekten“ 14

Vereine und Institutionen

von einer Förderung:

BRK Treffpunkt Regenbogen,

FC Kirchberg, European Campus

Rottal-Inn, Familienpflegewerk

Station Rottal-Inn, TSV Simbach

am Inn, Faustfeuerschützen Taufkirchen,

Tischtennisclub Eggenfelden,

BRK Kreisverband Rottal-

Inn, SV Malgersdorf, SV Huldsessen,

SV Eintracht Oberdietfurt, SC

Gollerbach, Kreiswasserwacht

Rottal-Inn, Kindergartenförderverein

Eggenfelden.

Christina Hess

ärztl. geprüfte Fußpflegerin

Tel. 0049 8537 1231

Die zur Therapie gewordene Logik der Natur!

Thorsten Bischoff

Tel. 0049 172 7301476

www.bischoff-thorsten.de

=============================================

In der Naturheilpraxis Vera Lindner

(auch Hausbesuche)

Adalbert-Stifter-Str. 1a

84375 Kirchdorf/Inn (bei Simbach)

Tel.: 0049 8571 2033

naturheilpraxis@veralindner.de

Buchneuerscheinung

HEILSTRÖMEN II

Organströme und

weitere wertvolle

NEU

Verkäufe

Tipps aus der

Naturheilpraxis

Autorin: Vera Lindner

Erhältlich im Buchhandel

ISBN 978-3-00-062760-6

und unter

www.veralindner.de

Neuw. Skiausrüstung

Ski 1,30 m, Skistöcke 1,10 m,

Skischuhe Gr. 38, Skihelm und

Schneebrille, einmal getragen

Tel. +49 176 57732385

Schuhschrank Kirsche

h/b/t 1,18 x 0,98 x 0,24 m,

neuwertig, 30,- E

Schränkchen Buche

h/b/t 0,74 x 0,80 x 0,40 m,

neuwertig 30,- E

Rollcontainer weiß, Metall

h/b/t 0,70 x 0,28 x 0,42 m,

6 Schubläden, 25,- E

Tel. +49 152 29637563

Anhänger 750 kg,

Ladefläche B 1,07 m, L 2,10 m,

Bj. 2007, 1 Besitzer, Beleuchtung,

TÜV bis 1/24

Tel. +49 172 8943157

Heu-Rundballen zu verkaufen

A-Burgkirchen,

regionale Zustellung möglich

Tel. +43 660 8307755

Neuwertiger

Vorwerk Thermomix TM5

mit sämtlichem Zubehör,

VB 780,- E

Tel. +49 170 4740795

Alpina weiß Raumfarbe

Eimer noch nicht geöffnet,

2 x 10 l, 20,- E/Eimer

Tel. +49 151 23140147

Backofen

für kl. Speisen zum Aufwärmen

oder zum Brötchen backen, 50,- E

Fußwärmer 25,- E

4 St. Stühle aus Holz, neuw.,

je 25,- E

2 St. Stühle aus Metall, je 15,- E

Wäscheständer 10,- E

Tel. +49 8571 9235909

2 Brombeerstauden

(selbst zum Ausgraben)

1 Spielebogen aus Holz

und 3-fach verstellbar

1 Wippe von Hauck

(wurde kaum benutzt)

1 Senseo-Kaffeemaschine

(kaum benutzt), auch Kaffeepads

dabei

Tel. +49 8572 1479


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Nr. 3/2022

Tanner Nachrichten

Digitales Rathaus jetzt auch in Tann

Tann (eb). Ein Führungszeugnis

oder eine Geburtsurkunde beantragen,

einen Hund anmelden

oder den Wasserzählerstand melden

– das alles sind Leistungen

der Verwaltung, die nun über das

Bürgerserviceportal auf der neuen

barrierefreien Homepage der

Verwaltungsgemeinschaft Tann

erledigt werden können. Und

zwar geht das ganz bequem und

einfach von zu Hause aus am

Computer bzw. Tablet oder auch

Insbesondere unter dem Aspekt

der Vermeidung bzw. Reduzierung

von Kontakten freut sich

die VG Tann, diesen digitalen Service,

damit verbunden wesentliche

Erleichterungen, den Bürgern

bieten zu können. Zeit, Wege

und letztendlich auch Papier kann

eingespart werden, was auch einen

Beitrag für die Nachhaltigkeit

liefert.

Das Bürgerserviceportal bietet

Komfort und Entlastung nicht nur

Danke für Betriebs-Treue

In einer kleinen Feierstunde hat sich vor Weihnachten die

Firma Schwibach Heizung - Service - Sanitär GmbH bei

einigen Mitarbeitern für die langjährige Zusammenarbeit

bedankt!

v.l. Willi Schwibach (Geschäftsführer), Franz Surner (40 Jahre Betriebszugehörigkeit),

Christian Hanisch, Gerhard Hinterecker, Johannes

Bumeder, Alexander Bauer (alle 30 Jahre Beriebszugehörigkeit),

Fabian Schwibach (Geschäftsführer).

Die beiden Bürgermeister der VG Tann Wolfgang Schmid und Alois

Alfranseder bei der Vorstellung der neuen Homepage Foto: VG Tann

unterwegs mit dem Smartphone.

„Unter www.vg-tann.de ist das

Rathaus somit 24 Stunden am

Tag, an sieben Tagen der Woche

für unsere Bürgerinnen und Bürger

geöffnet“, so Bürgermeis ter

und Vorsitzender der VG Tann,

Wolfgang Schmid.

Öffnungszeiten und Sprechstunden

sind für zahlreiche Verwaltungsleistungen

durch die

Einführung des Digitalen Rathauses

somit nicht mehr von Bedeutung.

Das Ausfüllen der elektronischen

Formulare ist einfach.

Fallen Gebühren an, werden diese

praktisch und sicher per SEPA-

Lastschrift bezahlt.

Komfort und Entlastung

für Bürger

Aber nicht alle Behördengänge

können per Mausklick erledigt

werden. Aufgrund rechtlicher Vorschriften

werde es auch künftig

noch teilweise notwendig sein,

persönlich zur Unterschrift im

Rathaus zu erscheinen. Hier bestehe

dann aber die Möglichkeit,

seine Daten vorab online selbst zu

erfassen und die notwendigen

Unterlagen vorzubereiten. Nach

Prüfung durch das Rathauspersonal

können die übermittelten Daten

dann direkt in das Verwaltungssystem

übernommen werden.

Dies verkürzt die Bearbeitungszeit

beim anschließenden

Termin im Rathaus erheblich.

für den Bürger. Die gesamten Verwaltungsvorgänge

werden damit

effizienter gestaltet und es werden

Fehlerquellen bei der manuellen

Erfassung von Formularen

vermieden. Die nahtlose Einbindung

in die Rathaus-Software und

der Schutz von Daten sind von

entscheidender Bedeutung.

Serviceangebot

wird laufend erweitert

Aktuell stehen den Bürgern am

Online-Schalter unter

www.vg-tann.de/buergerservice/

buergerserviceportal/

ca. 20 verschiedene Anwendungsmöglichkeiten

zur Verfügung. Das

Serviceangebot wird laufend erweitert.

Die Verwaltungsgemeinschaft

bietet u.a. mit dem Schadensmelder

den Bürgern die Möglichkeit,

Anregungen oder Verbesser gen

mitzuteilen. Über ein Formular

kann man z.B. Schäden an Straßenbeleuchtung

oder Straße bzw.

Schäden, die durch Müll oder Vandalismus

entstanden sind, melden.

Alternativ kann auch die Kategorie

„Anregungen“ verwendet

werden, wenn man einen Verbesserungsvorschlag

an die Verwaltungsgemeinschaft

rich ten möchte.

Neben einer detaillierten Beschreibung

des Schadens bzw.

des Verbesserungsvorschlages

kann zusätzlich auch ein Bild

hochgeladen werden.

Münchner Str. 40 • 84359 Simbach/Inn • Tel. 0 85 71/54 02

Fax 0 85 71/92 15 38 • e-mail: mail@schwibach.info

Ihr ambulantes Pflegezentrum in Simbach!

Mehr als Pflege!

Rundum bestens versorgt -

im eigenen Zuhause!

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin!

Eleos Ambulantes Pflegezentrum

Maximilianstr. 7b · 84359 Simbach am Inn · Tel. 08571 92511-43

Fax 08571 92511-44 · info@eleos-pflege.de · www.eleos-pflege.de

Unser Team freut sich immer über Verstärkung

in den Bereichen Pflege und Hauswirtschaft

Bauunternehmen

Maurer-, Verputz- und Estricharbeiten

Vollwärmeschutz

Fliederweg 4,

84375 Kirchdorf-Hitzenau

Tel. 0 85 71 / 63 52

Fax 0 85 71 / 60 98 84

Internet: www.gruber-baugeschaeft.de

e-mail: kurt-gruber.baugeschaeft@t-online.de


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Nr. 3/2022

Immobilienverkäufer: Energieausweis ist Pflicht!

Wir liefern den Energieausweis KOStENlOS!

Mehr Infos und Fotos unserer Objekte finden Sie im Internet

www.immobilien-hasler.de

oder Sie senden uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und der Objekt-Nr.,

dann schicken wir Ihnen die Unterlagen gerne zu.

Immobilien Hasler

( 405 ) Simbach

Wohn- und Geschäftshaus

1 Gewerbe, 3 Wohnungen, Wfl. 148,56 m 2 ,

Gfl. 121,95 m 2 , 3 Etagen, Grundsanierung

2016, zentrale Lage, Grund 141 m 2 ,

(B, 241,00 kWh [m² a], FW, Bj. 1905, G)

KP-Wohnen E 375.000,-

KP-Gewerbe inkl. 19 % MwSt. E 238.000,-

KP-Gesamt E 613.000,-

ZU VErMIEtEN

– keine zusätzliche Mieterprovision

( M242 ) Simbach

schöne Büro-Praxisfläche

in zentraler Lage, Wfl. 90 m 2 , 1. OG,

2 Stellplätze, gehobene Ausstattung

(V, 106,0 kWh [m² a], Gas, Bj. 1965)

KM E 500,- + NK + Kt.

( M311 ) Simbach

Schöne 2-Zi.-Wohnung

ruhige Lage, Wfl. 58 m 2 , 1. Stock,

Balkon, Dachboden, Keller, Bad neu

(V, 103,90 kWh [m² a], FW, Bj. 1982, D)

KM E 450,- + NK + Kt.

( M317 ) Simbach

Exklusive 2-Zi.-Wohnung

ruhige Lage, Wfl. 73 m 2 , 1. Stock, großer

Balkon, EBK, Keller, Lift und 2 Carports

ab 1. April 2022 (Strom und Heizung

bezahlt der Mieter selbst)

(B, 49,90 kWh [m² a], FW, Bj. 2014)

KM E 620,- + NK + Kt.

( M318 ) Simbach

2-Zi.-Wohnung

Wfl. 67 m 2 , 1. Stock, Balkon, EBK,

Keller, Garage

(V, 65,90 kWh [m² a], FW, Bj. 1983, D)

KM E 450,- + NK + Kt.

( M319 ) Simbach

Schöne 1-Zi.-Wohnung

Wfl. 35 m 2 , Erdgeschoss, EBK, Terrasse,

Keller, Stellplatz, ab 15. März 2022

(V, 81,20 kWh [m² a], Gas, Bj. 1994, C)

KM E 360,- + NK + Kt.

( M315 ) Simbach

3-Zi.-Wohnung

Wfl. 72 m 2 , 2. Stock, DG, Balkon,

Keller, Stellplatz, ab 1. Februar 2022

(B, 102,10 kWh [m² a], Gas, Bj. 1989, D)

KM E 470,- + NK + Kt.

( 424/425/426 ) Simbach, Ahornweg Neubauwohnungen/Erstbezug

3 oder 4 Zimmer, Wfl. ca. 79 m 2 - 101 m 2 , KFW 55, 4 Häuser je 6 Wohnungen

Balkon oder Terrasse mit Garten, ruhige Lage, bezugsfertig 2022, Gasheizung

(B, 23 kWh [m² a], Gas, Bj. 2021, A+)

Kaufpreis: E 310.000,- (3 Zimmer - 2. OG)

E 315.000,- (3 Zimmer - 1. OG)

E 390.000,- (4 Zimmer - EG) Keine Käuferprovision

Verkauf / Vermietung

Keller- u. Lagerräume im 1. Stock

in Simbach zu vermieten

Tel. +49 8571 8673

Schöne 2-Zi.-Wohnung EG,

gute zentrale Wohnlage, ruhig hell,

geräumige moderne Küche, große

Terrasse, kleiner Garten, Carport,

Keller, KM 450,- E + NK 110,- E + KT

2 MM – Wenn Sie sich aussagekräftig

vorstellen, erhalten Sie

nähere Informationen und Fotos

Zuschriften unter Chiffre-Nr. 912 an

den Verlag

3-Zi.-Mansarden-Wohnung

in Kirchdorf, EBK voll ausgestattet,

neue Waschmaschine, ab sofort zu

vermieten

Tel. +49 172 8218781

Simbach – zentrale Lage

3-Zi.-Wohnung 98 m 2 , geh. Ausst.,

2. OG, Lift, großer Balkon,

Kellerraum, Garage und Stellplatz,

KM 800,- E + NK + KT 2 MM,

ab 1.3.2022 zu vermieten

Tel. +49 8571 4575

Reihenhaus ca. 90 m 2 Wfl.,

in Simbach, Nähe Krankenhaus,

ab 1.3.22 zu vermieten,

KM 700,- E + NK + 3 MM KT

Tel. +49 8571 4695

Malching, 2-Zi.-Wohnung

Balkon, EBK, KM 360,- E + NK

zu vermieten

Tel. +49 8531 2495133 oder

+49 162 3500506

Simbach – Nähe RC

3-Zi.-Wohnung ca. 88 m 2 , 1. OG,

Garage, KM 595,- E + NK + KT

(81,9/2013/Erdgas) ab sofort zu

vermieten

Tel. +49 8571 5855

Simbach – Stadtmitte

3-Zi.-Wohnung 107 m 2 , 2. OG,

neu renoviert, Parkettböden,

große Wohnküche, mit moderner

EBK, Bad/WC, Gäste-WC,

Abstellraum, Kelleranteil,

Energieausweis in Bearbeitung,

595,- E + HZ/NK + KT, Stellplatz,

wenn gewünscht, 15,- E

Tel. +49 160 95088173

Simbach-Erlach

Appartement 15 m 2 ,

ab sofort zu vermieten

Tel. +49 8571 5855

Bitte beachten Sie

bei Ihrer Immobilien-Anzeige:

Angabe von Energieausweisdaten

ist Pflicht für Immobilieneigen tümer

Anzugeben sind:

· Verbraucherausweis (V)

oder Bedarfsausweis (B)

· Energiebedarfs- od. Energieverbrauchswert

(kWh/m²a)

· Energieträger,

z.B. Öl, Gas, Fernwärme (FW)

· Baujahr (Bj)

· Energieeffizienzklasse, A+ bis H (D)

Beispiel mit zul. Abkürzungen:

V, 122 kWh, FW, Bj 1962, D

Achtung Hausverwalter

Sie sind ein privater oder gewerblicher Hausverwalter, von einer

oder mehreren Wohnanlagen. Sie wollen Ihre Verwaltungstätigkeit

beenden. Gerne würden wir Ihre Hausverwaltung übernehmen.

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

Weitere Angebote auf Anfrage

Immobilien Hasler

Tel. 0 85 71 / 9 83 45 - 0

Tel. 0 85 71 / 56 79

Mobil 01 71 / 3 60 76 68

Adolf-Kolping-Str. 3 · 84359 Simbach a. Inn

www.immobilien-hasler.de · info@immobilien-hasler.de

Bei uns ist Ihr Objekt in besten Händen.

www.simbacher-anzeiger.de

94140 Ering 1651/3679

Attraktives Miets- Wohnhaus mit 4 Wohneinheiten! ca. 275 m² Wfl.,

ca. 300 m² Nfl., ca. 260 m² Gfl., Kaufpreis € 470.000,- 149 kWh/m²a, Klasse E,

gültig bis 15.12.2030, BJ 1910, verbrauchsorientiert, Energieträger Zentralheizung-Heizöl

Kauf- und Mietgesuche

Berufstätiger Single sucht

1-2-Zi.-Wohnung

bis 450,- E warm in Simbach u.

Umgebung, bin NR, ruhig und

vernünftig

Tel. +49 152 27562927

Suche günstige

1-2-Zi.-Wohnung

für mich allein in Kirchdorf und

Umgebung, 30 - 60 m 2

Tel. +49 152 08389845

Suche Garage zu kaufen oder

mieten in Simbach, im Bereich

Max-Herrndobler-Str., Albert-Seidl-

Str., Meindlstr., Rupert-Feilkas-Str.,

Josef-Hellmannsberger-Str.,

Usselmannstr.

Tel. +49 151 23140147

Suche in Simbach/Umgebung

kleinen Garten, Schrebergarten

oder Grundstück

zum Halten von Hasen bzw.

Hühnern

Tel. +49 159 06361647

Suche Waldgrundstück

im Raum Kirchdorf, Reut,

Taubenbach, Bestand und Zustand

egal, auch Brachflächen

Tel. +49 173 7274805

Newsletter abonnieren

und immer informiert sein

www.simbacher-anzeiger.de

Der Verkauf einer Immobilie ist oftmals eine emotionale

Achterbahnfahrt.

Menschen haben meist einen sehr persönlichen Bezug zum Haus oder

zur Wohnung.

Besonders bei geerbten Objekten fällt die

Entscheidung oftmals sehr schwer.

Was tun mit einer Immobilie, die man eigentlich

nicht benötigt ?

Vermieten ? Leer stehen lassen ? Verkaufen ?

Wichtig ist, dass sich meine Kunden gut

informiert fühlen, aber nicht beeinflusst werden.

Am Ende ist es die Entscheidung des Kunden.

Nutzen Sie meine Marktkenntnisse zu

einer Marktwerteinschätzung

Ihrer Wohnimmobilie.

Sonja Salletmayer

0171 / 74 51 406

Innova Innova Immobilien GmbH //Münchnerstraße 6 // 84359 Simbach am Inn // 08571 923 2660


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Nr. 3/2022

Naturkost

&

Naturwaren

Maximilianstr. 22 · Simbach/Inn

08571/8252

Fasching ist bunt!

Fasching ist lustig!

Wolfgang Küblbeck

Handwerkliche Dienstleistungen

Am Dr.-Güldenapfel-Ring 7

84359 Simbach/Inn · Tel. 0162 9462040

E-mail: wolfgang.kueblbeck@gmx.de

www.wolfgang-kueblbeck.de

Unsere Arbeiten: Fenster und Türen · Trockenbau

Bodenlegearbeiten · Terrassenböden

Verkauf von: Bodenbelägen

Genau wie die

tolle Faschingsschminke oder

Haarmaskara für Kinder und

natürlich auch für Erwachsene

von Namaki!

Ob Tiger, Priat, Superheld,

Prinzessin, da gibts nur Bio

auf die Haut!

Die passenden Kinderlieder für

die Faschingsfeier gibt‘s von

Sternschnuppe!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team vom Naturkostladen AN-KA

Für mehr besuchen Sie uns doch auf Facebook und Instagram!

Unsere Ladenöffnungszeiten:

Mo. - Fr. 8.30-18.00 Uhr

Samstag 8.30-13.00 Uhr

Noch vor der Verteilung

den Anzeiger online lesen!

Abonnieren

Sie unseren

Newsletter!

www.simbacher-anzeiger.de


1. Februar 2022

Wanderausstellung Inn-Entwicklung

Ering (eb). Die bewegte Geschichte

des Unteren Inn erlebbar

machen – das war das Ziel des

vom Bayerischen Umweltministerium

geförderten Projekts „Zeitzeugen

der Inn-Entwicklung“ der

Umweltstation Naturium am Inn.

Die Ergebnisse der vielfältigen

Einzelaktionen präsentiert das

Die Geschichte des Unteren Inn entdecken:

Das ermöglicht die Wanderausstellung „Zeitzeugen

der Inn-Entwicklung“, die aktuell im

Naturium am Inn zu sehen ist


Foto: Naturium am Inn

Naturium derzeit in einer eigens

erstellten Wanderausstellung in

Ering. Auf acht Rollups können Interessierte

die verschiedenen

Phasen der Inn-Entwicklung nach -

vollziehen – unter anderem mit alten

Karten, die Menschen aus der

Region dem Projektteam zur Verfügung

stellten.

So war der einstige Wildfluss

weit verzweigt, mit unzähligen

Nebenarmen, die sich nach jedem

Hochwasser neu verlagerten. Auf

alten Gemälden ist zu erkennen,

dass der Inn – trotz der schwierigen

Bedingungen – früher als

rege Wasserstraße genutzt wurde.

Zu sehen sind auch die detaillierten

Planungen der Begradigung

ab der zweiten Hälfte des

Simbacher Anzeiger

FLIESEN- UND NATURSTEINE

19. Jahrhunderts: Der Inn wurde

in ein enges Korsett gezwängt,

die Auen vom Fluss getrennt. Dieses

Schicksal teilt der Inn mit vielen

Flüssen, genauso wie den anschließenden

Querverbau durch

Kraftwerke. Durch die besondere

Situation am Unteren Inn – breite

Staubereiche, sehr hohe Schwebstofffracht

– bildeten

sich jedoch wertvolle

„Lebensräume aus zweiter

Hand“, die unter anderem

einer Vielzahl von

Wasservögeln zur Heimat

wurden.

Neben den Karten

und Bildern freute sich

das Team der Umweltstation

auch über eingesandte

Anekdoten:

Von abenteuerlichen Innüberquerungen

und

Blutegelhändlern bis zu

Bunkern und Innfähren

kam auf den Dachböden

der Region allerhand Interessantes

zum Vorschein.

Die Wanderausstellung

ist aktuell im Naturium

am Inn in Ering zu

sehen und soll in den

kommenden Monaten

an verschiedenen Standorten

in der Region am

Unteren Inn gezeigt

werden. Einrichtungen,

die am kostenlosen Verleih interessiert

sind, können sich beim

Naturium am Inn melden.

Das Naturium am Inn in Ering

ist montags bis freitags von 10 bis

16 Uhr geöffnet. An den Wochenenden

bleibt das Naturium vorerst

geschlossen.

Der Besuch der Wanderausstellung

sowie der Dauerausstellung

zur Ökologie der Lebensräume

am Unteren Inn ist ausschließlich

unter Einhaltung der 2Gplus-Regelung

möglich. Zudem ist der Zutritt

nur mit FFP2-Maske gestattet.

Weitere Informationen zur Umweltstation

Naturium am Inn

findet man unter

www.naturium-am-inn.eu

Kirchdorf (eb). Das Frühjahr

steht in den Startlöchern und mit

ihm das Momentum in Atzing.

Mit einer Benefizaktion will das

Momentum-Team nicht nur dem

eigenen Corona-Speck und Winterblues

den Kampf ansagen sondern

bei allen, welche diese Aktion

– Abnehmen mit Sinn und

Verstand – unterstützen und dabei

aktiv mitmachen. Für jedes

verlorene Kilo der Mitarbeiter

wird ein Euro für einen gemeinnützigen

Zweck gespendet – die

Zielmarke des gesamten Teams

liegt bei 100 Kilo. Somit tut sich jeder

Teilnehmer selbst und anderen

etwas Gutes.

Auch für jedes verlorene Kilo

von weiteren Teilnehmern spendet

das Momentum einen Euro an

die Nachbarschaftshilfe Simbach

am Inn e.V. Dieser Verein unterstützt

Senioren bei alltäglichen

Tätigkeiten und freut sich über jede

finanzielle Unterstützung. Deshalb

hofft das Momentum-Team,

dass sich viele weitere Personen

Nr. 3/2022

Kilos für den guten Zweck verlieren

Tiermarkt

Suche Unterstellplatz

für Zwergpony

Nähe Triftern

Tel. +49 176 57732385

Newsletter abonnieren

und immer informiert sein

GESUNDHEITSMANAGEMENT | PHYSIOTHERAPIE | TRAINING

an der Benefiz-Aktion beteiligen.

Willkommen sind im Momentum

auch Firmen, die sich für ihre

Mitarbeiter und den guten Zweck

engagieren wollen. Als besonderes

Dankeschön dafür wird diesen

ein Extra-Plätzchen auf der

LED-Wand eingerichtet. Freuen

würde sich das Momentum auch

über Firmen, welche die Euros

vom Momentum verdoppeln wollen,

wie etwa die Firma RIBO Industrieböden

GmbH, die für jeden

erzielten Euro, sprich jedes verlorene

Kilo, einen Euro drauflegt.

Die Momentum-Frühjahrs-Abnehmaktion

ist auf der Homepage

unter

www.momentum.bayern noch

einmal genau nachzulesen oder

bei Interesse einfach vorbeikommen

und Fragen in einem persönlichen

Gespräch klären.

Zu verschenken

Kompl. Wohnungseinrichtung

in Simbach zu verschenken

Tel. +49 8571 8673

PLATSCH!

Wir führen auch

Badaccessoires.

MEISTERBETRIEB

Verkauf · Beratung · Verlegung

Von-Siemens-Str. 1 (Gewerbegebiet Atzing) · 84375 Kirchdorf

Tel. 0 85 71 / 49 32 · Fax 0 85 71 / 92 57 60

fliesen-strassner@web.de

www.simbacher-anzeiger.de

Machen Sie aus Ihrem Bad

eine Wohlfühl-Oase

-wir helfen Ihnen dabei!

Komplett-Badsanierung

Beratung-Planung-Ausführung

...gute Qualität muss nicht teuer sein!

Informations- und Elektrotechnik

Verkauf

Römerstraße 24 · D - 84387 Julbach

Tel. 0 85 71 / 24 88 · Fax 9 22 99 21 · kontakt@it-grandl.de

Installation

Reparatur

Heizungsbau - Energiesparanlagen

Haustechnik - Bäder

Seibersdorfer Straße 104

84375 Kirchdorf/Inn, Tel. 08571-6178


1. Februar 2022

Simbacher Anzeiger

Nr. 3/2022

Gugg aktuell

Braunau (mho). Adele Neuhauser

& Edi Nulz sind am Donnerstag,

27. Januar zu einer musikalischen

Lesung zu Gast. Unter

dem Motto „Die Letzten ihrer

Art“, wandeln Neuhauser und

Nulz auf den Spuren des britischen

Kultautors Douglas Adams.

Die Schauspielerin liest, das KammerPunkJazz-Trio

Edi Nulz, bekannt

für seinen unbekümmerten

Umgang mit Stilen, vertont den

skurril humorvollen Reisebericht

von Adele Neubauer.

Karl Ritter & Kombojaner

Karl Ritter gastiert mit seiner

erstklassigen Tafelrunde Andrej

Prozorov, Roland Guggenbichler,

Erich Buchebner und Herbert

Pirk ner am Freitag, 28. Januar, im

Gugg und präsentiert eine unvergessliche

Rock-Blues-Jazz-Melange.

Was sie alle kennzeichnet, ist

ihre vorbehaltlose musikalische

Offenheit, die einen aufregenden

Blend aus Rock-, Jazz-, Blues-

Chiffren aufleben lassen wird.

Eva D.

Eva Ds Wohnzimmer ist on tour

und macht im Kulturhaus Gugg

am Samstag, 29. Januar, Station.

Die Kabarettistin und Schauspielerin

lebt und liebt ihr Sofa in

Wien und gönnt dem Publikum

einen lockeren und humorvollen

Abend a la feel good in Filzpatschen.

Die Besucher dürfen sich

auf illustre Gäste, anregende Gespräche,

betörende Musik und

viele weitere Leckerbissen mit

Eva D. freuen.

Gilla Cremer

Das aktuelle

Programm

gibt’s bei …

Was? Wann? Wohin?

www.kino-simbach.de

Rein ..

ins

Vergnugen

Es ist ein Abend gegen das Vergessen,

den Gilla Cremer am Donnerstag,

3. Februar, auf der Gugg-

Bühne verkörpert. „Vater hat Lager“

heißt die Erinnerung eines

KZ-Häftlings nach der Erzählung

„Vater“ von Carl Friedmann – ein

fesselndes, die Nerven blank legendes

Theaterstück, das noch

lange in Erinnerung bleiben wird.

Andreas Rebers

„Ich helfe gern“ sagt der deutsche

Kabarettist, Autor, Musiker

und Komponist Andreas Rebers

und meint es auch so. Er ist zur

Hilfsbereitschaft erzogen worden,

was sein Programm am

Samstag, 5. Februar, beweist – ein

Programm, über alles, was toxisch

ist. Schuldgefühle, faule

Kredite, faule Ausreden, Nazismus

und Narzissmus, einfach

über die moralische Großmacht

Deutschland – man darf gespannt

sein.

Helmfried von Lüttichau

Helmfried von Lüttichau, alias

Hansi Staller aus der Serie „Hubert

und Staller“, kommt mit E-

Gitarre, mit Valentin, mit Gernhardt

und allem, was ihm sonst

noch einfällt am Freitag, den

11. Februar, ins Gugg und begeistert

mit „Plugged – ein Soloprogramm“

die Gugg-Besucher.

Schick Sisters

Katharina, Christine und Veronika

Schicho, das sind die Schick

Sisters. Drei Stimmen, die am

Samstag, 12. Februar, leichtfüßige,

handgemachte und aufs

Wesentliche reduzierte Popsongs

präsentieren. Die Kraft der Lieder

liegt in ihrem so geradlinigen, wie

fein ziselierten und gewobenen

Zusammenspiel und den wohltuend

positiven Texten.

Karten gibt es online unter

www.gugg.at, an der Tageskasse

Montag und Mittwoch von 9.00

bis 14.00 Uhr sowie jeden Freitag

von 9.00 bis 14.00 Uhr und von

15.00 bis 19.00 Uhr bzw. unter

office@gugg.at bzw. 0043/7722/

65692. Die Abendkasse ist an Veranstaltungstagen

immer eine

Stunde vor Veranstaltungsbeginn

geöffnet. Zu beachten sind die

derzeit geltenden Corona-Vorschriften.

● ● ●

MIT EINEM INSERAT IM ● ● ●

GesundheitsmanaGement | PhysiotheraPie | traininG

Start-

Termin

Präventions-

Kurse

Rückenzirkel ZPP

MO. 18:00-19:00 Uhr · FR. 9:00-10:00 Uhr

Progressive Muskelentspannung ZPP

MO. 19:15-20:00 Uhr

Beckenbodengymnastik ZPP

DI. 9:00-10:00 Uhr · DO. 18:00-19:00 Uhr

Nordic Walking ZPP

MI. 8:00-9:00 Uhr · DO. 16:00-17:00 Uhr

Autogenes Training ZPP

MI. 9:30-10:30 Uhr

Rück-Kraft im Beruf ZPP

DO. 18:45-19:45 Uhr

Rehasport

MO. 19:00-20:00 Uhr

Vermeidung und Reduzierung von

Übergewicht ZPP

Termin individuell planbar

Bezuschussung

Bis zu 100 % von der Krankenkasse

Impressum:

Anzeigen- und Informationsblatt für

Simbach/Inn Stadt und Land, die Märkte

Tann und Marktl sowie die Gemeinden

Kirchdorf/Inn, Julbach, Ering, Stubenberg,

Wittibreut, Reut, Stammham und

Malching.

Der Simbacher Anzeiger erscheint zweimal

monatlich in einer Auflage von

14.500 Exemplaren kostenlos in den

Haushalten des genannten Gebietes.

Gründer: Rudolf Vierlinger †

Herausgeber, Gesamtherstellung

und für den Inhalt verantwortlich:

Druckerei Vierlinger GmbH & Co. KG

D-84359 Simbach am Inn

Jakob-Weindler-Str. 4

Tel. +49 / 85 71 / 9 25 22 - 0

Fax +49 / 85 71 / 9 25 22 - 10

simbacher-anzeiger@vierlinger.de

www.simbacher-anzeiger.de

Anzeigenleitung und Redaktion:

Marianne Madl

Anzeigenannahme:

Druckerei Vierlinger, Simbach a. Inn

Tel. +49 / 85 71 / 9 25 22 - 0

Fax +49 / 85 71 / 9 25 22 - 10

Im gleichen Verlag erscheint der

Grenzland Anzeiger in einer Auflage

von 13.000 Exemplaren.

Gesamtauflage beider Anzeigenblätter:

29.000 Exemplare

Derzeit gültige Preisliste: Nr. 36

Medienpartner Vierlinger, Druckerei

Vierlinger, Simbacher Anzeiger und

Grenzland Anzeiger sind eingetragene

Marken.

ab

31.01.

2022

Momentum Gesundheitsmanagement

Robert-Bosch-Ring 2 · 84375 Kirchdorf am Inn

Tel. 08571 9261130 · www.momentum.bayern

Es ist nie zu früh, aber oftmals

zu spät. Denken Sie daher an den

Abgabetermin für Ihr Inserat!

Simbacher Anzeiger

84359 Simbach a. Inn

Simbacher Anzeiger

Unsere nächste

Ausgabe erscheint

am

10. Februar

Anzeigenbestellungen bitte

bis 3. Februar, 10 Uhr

in unserer Druckerei abgeben


1. Februar 2022

%

Simbacher Anzeiger

%

Nr. 3/2022

IHRE EXPERTEN FÜR SCHÖNES WOHNEN

%

%

%

%

m 2 19,

%

%

%

WINTER

KLICK-BELAG

KLICK

TECHNIK

-59%

99

%

19, 99

49,95

99

Design-Vinyl-Klick-Belag Island XL

in exklusiver und naturgetreuer Holzoberfläche, durch

das Klick-System einfach und schnell zu verlegen,

strapazierfähig und pflegeleicht, für Feuchträume wie

Küche und Bad geeignet, mit umlaufender V-Fuge,

Paneele ca. 1210 x 228 mm, ca. 4 mm stark,

ca. 0,55 mm Nutzschicht

%

%

SCHLUSS

WINTER%

VERKAUF

%

%

%

%

STORES & DEKOSTOFFE

RADIKAL REDUZIERT!

Alles muss

raus!

3, 99

lfm

5, 99

5,lfm

2, 99

lfm

IHR FACHMARKT FÜR

BODENBELÄGE, TEPPICHE, MATRATZEN,

BETTWAREN, GARDINEN & SONNENSCHUTZ

Kirchdorf

Gewerbegebiet Atzing

Telefon 08571/6027657

Achtung: neue

Öffnungszeiten!

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr 9.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Samstag 9.00 - 14.00 Uhr

20%

WSV-RABATT

%

%

%

AUF ALLE

AUSLAUFARTIKEL

%

- AUCH AUF BEREITS REDUZIERTE WARE

ausgenommen Werbeartikel

Kopfkissen „Comfort“

gefüllt mit Federn 85% und

Sie sparen 43%

Stk

27, 99

Daunen 15%, Hülle aus

100% Baumwolle,

ca. 80 x 80 cm

49,95

Außenstegdecke „Comfort“

gefüllt mit 880 g Daunen 90% und Federn 10%,

Klasse 1, Hülle aus 100% Baumwolle, ca. 135 x 200 cm

7-Zonen Kaltschaum-Matratze

7-Zonen Kern mit beidseitiger ca. 6 cm

Kaltschaum-Noppen-Abdeckung,

Micro-Massageeffekt, ergonomisch

hoher Schlafkomfort, abnehmbarer

Lyocell-Bezug, waschbar bis 60°C,

Standardgrößen

Sie sparen 50%

SIMBACH/

Moosecker-Str.

E53

Atzinger Allee

12

Gewerbegebiet

Atzing

Gewerbegebiet Atzing,

Tel.08571/602 76 57

Münchner-Str.

Sie sparen 40%

Industrie-Str.

Stk

KIRCHDORF

60

BRAUNAU

SIMBACH

Lagerhaus-Str.

60

XXL-

299,-

599,-

149,-

249,-

23 cm

www.maexonline.com

Inn

%

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!