31.01.2022 Aufrufe

Reisen & Erleben 2022

Busreisen mit netten Menschen aus Nordhessen

Busreisen mit netten Menschen aus Nordhessen

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Reisen Erleben

& 2022


Sicher reisen in besonderen Zeiten…

Liebe Reisegäste,

wir sind sehr dankbar, dass Busreisen wieder möglich sind. Wir alle haben uns mit behördlichen und allgemeinen Verhaltensregeln

arrangiert und diese gehören seit zwei Jahren zu unserem Alltagsleben dazu.

Es ist uns eine Freude, Ihnen den neuen Katalog „Reisen & Erleben 2022“ zu präsentieren, damit Sie Ihren wohlverdienten Urlaub

planen können, auch wenn noch nicht alles so wie früher ist.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Ihnen für den unglaublichen Zuspruch und die Solidarität in den letzten Monaten bedanken,

ansonsten wäre die Durchführung der meisten Reisen im letzten Jahr nicht möglich gewesen.

Wir sichern Ihnen auch weiterhin eine sorgfältige, behutsame und sichere Durchführung der geplanten Reisen zu, immer unter

Einhaltung der im Reisezeitraum geltenden Hygiene- und Coronabestimmungen.

Da inzwischen über 90% unserer Reisegäste über ein gültiges Impfzertifikat verfügen, ist eine Teilnahme an einer Reise bei uns

grundsätzlich nur nach der 2G-Regel möglich und wird zu Beginn jeder Reise kontrolliert. Dies entspricht auch dem Wunsch unserer

Gäste, gemeinsam möglichst sicher zu verreisen.

Lassen Sie uns mit Rücksicht aufeinander achten, gesund bleiben und die schönste Zeit des Jahres genießen !

Ihre Familien Friedrich & Fritsche

Omnibusverkehr Friedrich GmbH

Hessen Express Touristik

Berliner Str. 73

37247 Großalmerode

Telefon: (0 56 04) 55 37

Telefax: (0 56 04) 64 88

e-Mail: hessen.express@t-online.de

Internet: www.hessen-express.com

Fritsche-Reisen

Hauptstraße 44

34253 Lohfelden

Telefon: (05 61) 202 96 71

Telefax: (06 51) 510 48 43

e-Mail: info@fritsche-reisen.de

Internet: www.fritsche-reisen.de

2


Das sollten Sie wissen…

Impfnachweis 2G

Denken Sie bitte an die Mitnahme eines gültigen Impfnachweises nach der 2G-Regel in digitaler oder gedruckter Version als QR-Code, der

Impfpass wird nicht mehr akzeptiert. Ohne diesen Nachweis ist keine Teilnahme möglich !

Gründliche Desinfektion mit Profigerät

Wir garantieren vor und nach jeder Reise die gewissenhafte und gründliche Desinfektion unserer Reisebusse mit einem Ozongenerator des Typ

„AIR2SAN“ vom Hersteller Texa, einem sogenannten „Virenkiller“. Jeder einzelne Desinfektionsvorgang wird dokumentiert und ist nachweisbar.

Zusätzlich stehen an den beiden Türen Desinfektionsspender zur Verfügung.

Permanenter Luftaustausch

Ein schneller Luftaustausch senkt nach aktuellen Erkenntnissen das Risiko einer Verbreitung von Viren deutlich. Hier steht der Reisebus an

erster Stelle aller Verkehrsmittel, auch deutlich vor dem Flugzeug. Bei gemäßigten Temperaturen wird die Luft im Reisebus alle 1 bis 5 Minuten

komplett ausgetauscht. Durch die konzeptbedingte Entlüftung über den Fußraum entsteht ein sanfter, vertikaler Luftstrom, der virenfreundliche

Luftverwirbelungen wirkungsvoll verhindert.

Allgemeine Coronabestimmungen

Über die zum Reisezeitpunkt geltenden, allgemeinen Coronaregeln informieren wir Sie in unserem Infoschreiben ca. 8 Tage vor Reisebeginn.

Coronabedingte Einschränkungen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es auch bei sinkenden Infektionszahlen bei einigen Leistungsträgern (Hotels, Restaurants usw.) im Laufe

des Jahres noch zu Einschränkungen einzelner Leistungen kommen kann, die wir nicht zu verantworten haben und nicht zu Preisminderungen

berechtigen.

Eingeschränkte Mobilität

Unsere Reisen sind auch für gehbehinderte Menschen geeignet, bei uns gibt es keine Hotels in einsamen Bergdörfern, wo der Gast nur auf

die Hotelanlage angewiesen ist... Die Mitnahme Ihres Rollators ist nach vorheriger Absprache in den meisten Fällen problemlos möglich.

Einzige Ausnahme sind Rundreisen mit mehrmaligem Hotelwechsel, die wir bei eingeschränkter Mobilität nicht empfehlen können.

Frühbucher–Rabatt und Sitzplatzwahl

Bei uns gibt es keinen Frühbucher-Rabatt, damit Sie in aller Ruhe entscheiden können, bei welcher unserer Reisen Sie dabei sein möchten und

zahlen den Katalogpreis, egal wann Sie buchen, für uns ein Gebot der Fairness. Allerdings hat eine frühzeitige Buchung den Vorteil der Platzwahl

im Bus, hier entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen, wobei coronabedingte Änderungen in diesem Jahr noch möglich sind.

Extrakosten und Eintritte

Beachten Sie bitte bei Preisvergleichen, dass es bei uns keine versteckten Zusatzkosten oder „Ab“-Preise gibt. Sie wissen vorher, was Sie nachher

bezahlen. Ihr komplettes Ausflugs- und Erlebnisprogramm ist immer im Reisepreis enthalten, ebenso wie die meisten Eintrittsgelder, achten

Sie bitte auf die Leistungsbeschreibung der einzelnen Reisen. Bei einigen wenigen Programmpunkten, bei denen Sie die Teilnahme vor Ort

bestimmen können, ist der Eintritt nicht enthalten und wird bei Bedarf vor Ort von Ihnen entrichtet, genau wie kurzfristig eingeführte Kur- oder

Orstaxen.

Programm und Reiseverlauf

Wir haben für Sie den angegebenen Reiseverlauf nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und geplant. Trotzdem kann es vorkommen, dass

wir in Ihrem Interesse durch außergewöhnliche, nicht vorhersehbare Umstände gezwungen sind, vom Programm abzuweichen, es auszuweiten

oder zu verkürzen, um das Reiseerlebnis als Ganzes zu gewährleisten.

Ihr Reisegepäck

Wir bitten um Verständnis, dass pro Person nur 1 Koffer und eine Tasche (Handgepäck) bis max. 20kg befördert werden kann, da sowohl der

Stauraum als auch das Gesamtgewicht unserer Fernreisebusse begrenzt ist. Auch sollten Sie in der Lage sein, Ihr Gepäck selbstständig zu

bewegen. Selbstverständlich sind wir hier bei besonderen Umständen behilflich und organisieren entsprechende Maßnahmen.

Zwischenübernachtung und Nachtfahrten

Wir verzichten zum Wohle unserer Gäste grundsätzlich auf Nachtfahrten und haben bei verschiedenen Reisen Zwischenübernachtungen

eingeplant, damit Sie erholt am Ziel und auch wieder zu Hause ankommen, auch wenn die Reise dadurch etwas teurer wird. Bei diesen Reisen

empfehlen wir für die Zwischenübernachtung ein separates, kleineres Gepäckstück, das besonders auf Fähren von Vorteil ist.

Reiserücktrittskostenversicherung

Ausdrücklich empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, die mit verschiedenen Bausteinen (Kranken-, Gepäckschutz)

ergänzt werden kann und für beide Seiten Sicherheit im „Fall der Fälle“ bedeutet. Sie sollten aber vorher prüfen, ob Sie nicht bereits über eine

gültige RRV, z.B. über Ihre Kreditkarte, verfügen, um Ihnen unnötige Kosten zu ersparen.

Treuepunkte

beider Firmen (Bussi-Punkte bei Friedrich, Bonus-Punkte bei Fritsche) behalten weiterhin ihre Gültigkeit und werden noch parallel geführt, bevor

wir dann in den nächsten Jahren ein gemeinsames System einführen, in das dann alle noch vorhandenen Punkte integriert werden. Bei uns gibt

es kein Verfallsdatum...

Pass-, Zoll- und sonstige, personenbezogene Bestimmungen

Auf die Verpflichtung zum Mitführen eines gültigen Ausweisdokumentes bei allen Reisen möchten wir hier ebenso hinweisen wie auf die Einhaltung

der für das jeweilige Land gültigen Zoll- und Devisenbestimmungen. Bei speziellen Regelungen erhalten Sie zusätzlich die entsprechenden

Informationen vor Fahrtbeginn. Grundsätzlich jedoch ist jeder Fahrgast für die Einhaltung der personenbezogenen, länderspezifischen

Bestimmungen und Vorgaben verantwortlich, nicht der Veranstalter.

Gruppen und Vereine

Als Gruppe ab 15 Personen erfragen Sie beim jeweiligen Veranstalter nach Sonderkonditionen für Ihre geplante Reise, die in Form einer Abholung

im Wohnort oder eines Rabattes erfolgen kann.

Selbstverständlich können (fast) alle Fahrten aus diesem Katalog auch für Ihre größere Gruppe oder Verein zu Ihrem Wunschtermin organisiert

werden, außerdem bieten wir gern ein speziell für Ihre Gruppe gestaltetes Angebot aus einer großen Auswahl von attraktiven Reisezielen an, hier

wenden Sie sich direkt an Ihren jeweiligen Veranstalter.

AGB´s und Datenschutz

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen inkl. der Datenschutzerklärung erhalten Sie bereits vor Buchung in schriftlicher Form und können

jederzeit auch unter www.hessen-express.com oder www.fritsche-reisen.de eingesehen werden. Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns

zur Reiseabwicklung zur Verfügung stellen, sind gemäß BDSG gegen missbräuchliche Verwendung geschützt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671 HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

3


Inhaltsverzeichnis

Termine

Unsere Tagesfahrten

23.04. - 18.12.2022

Seite

5

-

8

Termine

Perlen der Ostsee

11.09. – 15.09.2022

Seite

25

Wolkenstein

12.03. – 20.03.2022

9

Südtirol und die Dolomiten

11.09. – 18.09.2202

26

Lago Maggiore

23.03. – 30.03.2022

10

(Kur)-Urlaub in Kolberg

02.10. – 09.10.2022

27

Unser Bestes in Dresden

01.04. - 04.04.2022

11

Südtirol

10.10. – 19.10.2022

28

Stettin

15.04. – 18.04.2022

12

Erlebnis Naturpark Altmühltal

10.10. – 13.10.22

29

Kolberg

24.04. – 01.05.2022

13

Sizilien vom Feinsten

21.10. – 01.11.2022

30

-

31

Tulpenblüte

28.04. – 01.05.2022

14

Indiansummer im Bayerischen Wald

21.10. – 27.10.2022

32

Minikreuzfahrt Oslo

01.05. – 03.05.2022

15

Weihnachtsshopping in Hamburg

18.11. – 19.11. 2022

33

Stade und das Alte Land

19.05. – 23.05.2022

16

Advent im Erzgebirge

24.11. – 27.11.2022

34

Riesengebirge

28.05. – 01.06.2022

17

Magdeburg im Lichterglanz

02.12. – 04.12.2022

35

Paris

03.06. – 06.06.2022

18

Bremen & Bremerhaven

10.12. – 11.12.2022

36

Achensee

11.06. – 18.06.2022

19

Dresden im Advent

05.12. – 06.12.2022

37

Rügen die Perle der Ostsee

17.07. – 21.07.2022

20

Berlin - Stadt der Weihnachtsmärkte

17.12. – 18.12.2022

37

Kühlungsborn

24.07. – 31.07.2022

21

Silvester ??

27.12. – 01.01.2023

38

Mecklenburgische Seenplatte

06.08. – 10.08.2022

22

Silvester Schloss Fürstenstein

29.12. – 02.01.2023

39

Wien

25.08. – 28.08.2022

23

Saisonabschlussfahrt

03.11. – 06.11.2022

40

Heideblütenfest in Schneverdingen

27.08. – 29.08.2022

24

Ferien in Hessen

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

4 HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671


Unsere

Tagesfahrten

23.04.22 Shoppingtour zum Tschechenmarkt nach Johanngeorgenstadt

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Tschechenmarkt in Johanngeorgenstadt ca. 4 Std.

49,- €

Für alle „Schnäppchenjäger“ und „Frühaufsteher“

Was früher als kleines „Budendorf“ mit wackeligen Einkaufstischen begann, ist inzwischen eine feste Institution unter Dach geworden.

Abfahrt gegen 06.00 Uhr direkt nach Johanngeorgenstadt mit ca. 4 Std. Aufenthalt und Rückkunft ca. 20.00 Uhr.

23.04.22

Wochenmarkt in Venlo/Niederlande

Einer der größten Wochenmärkte in den Niederlanden

Venlo bietet mit seinen Märkten, dem neu gestalteten „Maasboulevard“, sowie den Trefcenter und dem Supermarkt „Die 2 Brüder von

Venlo“, zahlreiche Einkaufs Möglichkeiten am Samstag. Hinzukommen die vielen Cafés, Apotheken und Käsegeschäfte.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Besuch des Wochenmarktes in Venlo | Abfahrt ca. 05:00 Uhr Rückfahrt ab Venlo 14:00. Uhr

33,- €

24.04.22

Traditionelles Matjesessen im Eichsfeld

49,- €

Wir laden Sie ein zum traditionellen Matjesessen im Eichsfeld

Genießen Sie die vielfältigen Arten von Matjes. Den Anfang macht ein Lachscrem-süppchen, gefolgt von einem Matjesbuffet mit versch.

Matjesarten, dazu Kartoffeln, Bratkartoffeln, Speckbohnen und Saucen nach Hausfrauenart. Ein Dessertbüffet schließt das Ganze ab.

Am Nachmittag Aufenthalt in Göttingen.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Matjesbuffetessen satt | Aufenthalt Göttingen

28.04.22 Spargelessen & Wenatex

Wenatex Schlafsysteme – Gesunder Schlaf

Mit einem Frühstück werden Sie in Langenhagen bei der Firma Wenatex empfangen und erfahren danach so einiges über einen gesunden

Schlaf. Zum Mittagessen geht es dann nach Fuhrberg. Genießen Sie hier eine Portion Spargel mit Kartoffeln, Schinken, Schnitzel und Sauce.

Rückfahrt am frühen Nachmittag

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Vortrag „Gesunder Schlaf“ inkl. Frühstück | Spargelessen

5,- €

08.05.22

Das Beste zum Muttertag 2022

69,- €

Großes Muttertagsprogramm in Bad Sachsa / Harz

Begleiten Sie uns zum „Harzer Schnitzel- und Waffelhaus“ im Kurort Bad Sachsa mit geselligem Komplettprogramm!

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | 3-Gang-Menü | Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik | Frische Waffel mit Kirschen

21.05.22

Spargelzeit in Niedersachsen

Auf Einladung von Wenatex – Gesunder Schlaf

Mit einem Frühstück werden Sie bei der Firma Wenatex in Langenhagen empfangen und erfahren so einiges über gesunden Schlaf.

Am Nachmittag erwartet Sie ein exklusives Spargelessen im schönen Niedersachsen.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Frühstück inklusiv Getränke | Vortrag „Gesunder Schlaf“ | Spargelessen

5,- €

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671 HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

5


25.05.22

Es ist Spargelzeit

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Spargelessen satt, mit allem was dazugehört | Aufenthalt Steinhuder Meer

59,- €

Spargelessen satt.

Spargel ist das Gemüse für Feinschmecker, und wenn es dann frisch vom Feld kommt, handelt es sich wirklich um eine besondere Delikatesse.

Mittagessen Spagel satt. Anschlißend Möglichkeit zum Hofeinkauf. Am Nachmittag Aufenthalt am Steinhuder Meer.

19.06.22

Krämerbrückenfest in Erfurt

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Erfurt-Krämerbrückenfest

26,- €

Auf geht’s zum größten Volksfest Thüringens

Hier lädt das größte Altstadtfest Thüringens zum alljährlichen Krämerbrückenfest ein. Es beginnt und endet in bewährter Weise an der

mittelalterlichen Krämerbrücke. Die berühmte Brücke spannt dabei bis heute einen Bogen, auf welchem sich seit jeher Menschen begegnen

03.07.22 | 14.08. 22 | 18.10.22

Musical Heiße Ecke

43,- €

Das Musical auf der Freilichtbühne in Hallenberg

Lassen Sie sich für 24 Stunden auf die Hamburger Reeperbahn versetzen und erleben sie mit jeder Menge Tempo, Witz und tollen Songs

die „Heiße Ecke“… Seit der Uraufführung Mitte September 2003 begeisterte das Musical bereits ein Millionenpublikum und gehört somit

zu den erfolgreichsten.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Kaffeetrinken | Eintrittskarte Freilichtbühne | Spielbeginn 15:30 Uhr

18.10.22

Früchteteppich Sargenzell und Fulda

27,- €

Ein Kunstwerk der besonderen Art

Sargenzell, ein Ort, der zu Gemeinde Hünfeld gehört, wurde bis weit über die Grenzen bekannt durch den alljährlichen errichteten

Früchteteppich – ein überdimensionaler Teppich aus versch. Früchten, Körnern und Blumensamen. In der Mittagszeit besuchen Sie die

Stadt Fulda – Freizeit.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Fulda | Besichtigung Früchteteppich inkl. Vortrag 14:00 Uhr

11.11.22 Gänseessen & Wenatex

Wenatex – Gesunder Schlaf

Mit einem Frühstück werden Sie in Langenhagen bei der Firma Wenatex empfangen und erfahren danach so einiges über einen gesunden

Schlaf. Zum Mittagessen geht es zum Gutshof Rethmar. Zu Gänsekeule mit versch. Beilagen, sowie anschließendem geselligen Nachmittag

mit Musik u. Tanz sind Sie herzlichst eingeladen.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Vortrag „Gesunder Schlaf“ | Gänseessen mit Musik und Tanz

5,- €

12.11.22

Gänseessen in Niedersachsen

Auf Einladung von Wenatex – Gesunder Schlaf

Mit einem Frühstück werden Sie bei der Firma Wenatex in Langenhagen empfangen und erfahren so einiges über gesunden Schlaf.

Am Nachmittag erwartet Sie ein leckeres Gänseessen im schönen Niedersachsen.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Frühstück inklusiv Getränke | Vortrag „Gesunder Schlaf“ | Gänseessen

5,- €

19.11.22

Shoppingtour zum Tschechenmarkt nach Johanngeorgenstadt

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Tschechenmarkt in Johanngeorgenstadt ca. 4 Std.

49,- €

Für alle „Schnäppchenjäger“ und „Frühaufsteher“

Was früher als kleines „Budendorf“ mit wackeligen Einkaufstischen begann, ist inzwischen eine feste Institution unter Dach geworden.

Abfahrt gegen 06.00 Uhr direkt nach Johanngeorgenstadt mit ca. 4 Std. Aufenthalt und Rückkunft ca. 20.00 Uhr.

26.11.22 Weihnachtsmarkt Erfurt

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Erfurt ca. 7 Std.

29,- €

Weihnachtsmarkt in der Domstadt

Zentral am Domplatz, fasziniert der Erfurter Weihnachtsmarkt mit seiner altehrwürdigen Geschichte, umringt von den prächtigen Fachwerkund

Patrizierhäusern aus dem Mittelalter.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

6 HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671


26.11.22

Weihnachtsmarkt Weimar

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Weimar ca. 5,5 Std.

33,- €

Weihnachtsmarkt in der Goethe- und Schillerstadt

Schiller und Goethe sind allgegenwärtig, wenn Sie die Weihnachtszeit auf einem der Märkte am Theater-, Herder- oder Marktplatz sowie in

der Schillerstraße genießen…

27.11.22

Gänseessen und Weihnachtsmarkt Hameln

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Gänsebuffet „satt“ in Höxter | Aufenthalt Weihnachtsmarkt Hameln

59,- €

Leckeres Gänseessen "satt" im Weserbergland und der romantische Weihnachtsmarkt in Hameln

Abfahrt am späten Vormittag ins Weserbergland und gegen 12.00 Uhr leckeres Gänseessen „satt“ in der urigen Schenken-Küche.

Am Nachmittag Besuch des Weihnachtsmarktes in Hameln in der schmucken Fachwerk-Altstadt.

30.11.22 Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Eintritt Weihnachtszauber | Busshuttle Parkplatz hin und zurück

41,- €

Vor der Kulisse des historischen Schlosses

Der Weihnachtszauber findet wie immer im historischen Ambiente des prächtigen Schlosses statt. Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe

öffnet auch in diesem Jahr sein festlich dekoriertes Haus für die Besucher. Der Weihnachtszauber ist ein beliebtes Ziel in der Adventszeit.

03.12.22

Geselliges Adventsprogramm im Harz

65,- €

Erleben Sie ein stimmungsvolles und komplettes Programm in Bad Sachsa / Harz

Abfahrt am späten Vormittag in den Harz, wo Sie mit einem leckeren 2-Gang-Menü (Suppe & Barbarie-Entenbrust) herzlich empfangen

werden, bevor Sie einen kleinen Spaziergang durch den Kurpark unternehmen können. Danach beginnt ein weihnachtliches

Nachmittagsprogramm, zu dem auch eine frische Waffel mit heißen Zimtpflaumen und Kaffe/Tee serviert wird.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | 2-Gang-Menü | Unterhaltungsprogramm ca. 3 Std. | Frische Waffel mit Kaffe oder Tee

04.12.22

Weihnachtsmarkt Wernigerode

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Wernigerode ca. 5,5 Std.

33,- €

Weihnachtsmarkt in der „Bunten Stadt am Harz“

Immer um die Weihnachtszeit erstrahlt die Innenstadt mit dem einzigartigen Rathaus, dem Markt- und Nicolaiplatz sowie dem

Kunsthandwerkerhof im Lichterglanz und erfreut Tausende von Besuchern.

04.12.22

Weihnachtsmarkt & Weihnachtswald Goslar

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Goslar ca. 7 Std.

29,- €

Goslar – UNESCO Weltkulturerbe

Alle Jahre wieder erstrahlt Goslar in der kalten Jahreszeit im festlichen Glanz: Von der Kulisse des Marktplatzes eingerahmt, laden 80 urige,

liebevoll gestaltete Holzhütten und der Weihnachtswald mit echten Bäumen zum Bummeln und Schlemmen ein.

10.12.22 Weihnachtsmarkt in Soest

29,- €

Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt von Soest

Jeder der historischen Plätze in der Altstadt schafft auf seine Weise ein wunderschönes und stimmungsvolles Panorama, das den Soester

Weihnachtsmarkt in besonderer Weise ergänzt. Auf dem romantischen Vreithof schlängeln sich die Stände an urigen, einladend illuminierten

Fachwerkzeilen entlang.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Besuch Weihnachtsmarkt Soest

10.12.22

Weihnachtsmarkt Braunschweig

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte von Norddeutschland mit über 500jähriger Tradition

Etwa 150 Kunsthandwerker und Marktkaufleute rund um den Dom St. Blasii und die Burg Dankwarderode sorgen für einen stimmungsvollen

Advent in einer liebevoll geschmückten Löwenstadt mit Ausstiegsmöglichkeit direkt am Weihnachtsmarkt.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Braunschweig ca. 6 Std.

33,- €

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671 HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

7


11.12.22 Gänseessen & Weihnachtsmarkt Göttingen

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Gänseessen vom Buffet satt | Aufenthalt Weihnachtsmarkt Göttingen

49,- €

Gänseessen und Weihnachtsmarkt Göttingen

Das Gänseessen beginnt mit einer Eichsfelder Hochzeitssuppe. Danach folgen Gänsebraten mit Bratapfel, Rotkohl, Rosenkohl, Kartoffeln

und Knödel. Den Abschluss bildet ein leckeres Dessertbuffet. Am Nachmittag besuchen Sie den Weihnachtsmarkt in Göttingen.

13.12.22 Weihnachtsfeier im Südharz

59,- €

Ein tolles Programm mit Musik & Unterhaltung

In weihnachtlich geschmückten Räumen begrüßt Sie der Wirt mit einem Mittagessen. Anschließend etwas Freizeit. Danach beginnt des

Weihnachtsprogramm mit Geschichten, Gedichte, Märchenraten, Musik und natürlich kommt der Weihnachtsmann. Zum Kaffeetrinken

gibt es eine frische Waffel und Zimtpflaume mit Kaffee und Tee satt.

Leistungen: 2 Gang Mittagessen | Weihnachtliches Programm mit Musik | Tanz, Geschichten und Märchenraten | Waffelessen dazu Kaffee & Tee satt

17.12.22

Weihnachtsmarkt Fulda

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Fulda ca. 5 Std.

29,- €

Die barocke Domstadt strahlt im Weihnachtsglanz

Der Duft von Weihnachten, zauberhaft illuminierte Straßen, liebevoll geschmückte Stände und Schaufenster laden zum Einkaufen,

Entspannen und Verweilen ein. Bestaunen Sie die über 18m hohe Pyramide mit lebensgroßen Nussknackern und vieles mehr…

18.12.22

Weihnachtsmarkt Soest

Unser letzter Weihnachtsmarkt 2022 am 4. Advents-Sonntag

Der Weihnachtsmarkt in Soest mit seinen über 100 liebevoll dekorierten Ständen findet in der malerischen Kulisse der historischen Altstadt

zwischen Grünsandsteinkirchen und Fachwerkhäusern statt. Nun kann Weihnachten kommen…

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Soest ca. 6 Std.

33,- €

Ihr Reiserlebnis beginnt in:

Großalmerode, BH Speckplatz und Betriebshof

Eschwege, ZOB

Witzenhausen, ZOB

Bad Sooden-Allendorf, BH Bahnhof

Waldkappel, BH Kirche

Kassel, ehemals Hallenbad Ost

Fürstenhagen, BH Mehrzweckhalle

Helsa, nach Absprache

Hessisch Lichtenau, nach Absprache

Lohfelden, Wendeschleife, Altes & Neues Rathaus

Oberkaufungen, BH Bürgerhaus

Niederkaufungen, BH Hessenperle

Weitere Zustiege auf Anfrage. Die Berichtigung von Druckfehlern müssen wir uns trotz sorgfältiger Gestaltung vorbehalten.

Konzeption und Texte: Hessen Express Berliner Straße 73 | 37247 Großalmerode | Telefon: (0 56 04) 55 37

Fritsche-Reisen Gänseburg 7a | 34253 Lohfelden | Telefon: (05 61) 202 96 71

Grafik und Druck: P+L Druckerei | Königsberger Straße 14 | 37235 Hessisch Lichtenau | Telefon: (0 56 02) 75 95

Bildmaterial und Vektorgrafiken: AdobeStock, iStock, Magdeburg © Andreas Lander, Hotelbilder, Veranstalter und Privat

8

HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671


9 Tage

24 Jahre Sonnenskilauf in Südtirol

Dolomiti-Superski: Das weltgrößte Skikarussell erwartet Sie: über 1.2oo km Pistenkilometer in 16 Skigebieten und 450

Liften mit einem Skipass. Bekannte Namen wie "Sella Ronda", Col Raiser, Seceda, Ciampinoi, Saslong und natürlich die

Marmolada, werden Sie an 7 Skitagen begeistern. Hier liegen auch einige der größten Fis World Cup Abfahrtsstrecken, die

erste Abfahrt wurde 1983 auf der Saslong ausgetragen.

Wolkenstein: Sie wohnen in

einem der führenden Skiorte des

gesamten Alpenraumes. 1563 m

hoch liegt Wolkenstein, 176 Pistenkilometer

liegen direkt "vor

der Haustür", den Einstieg erreichen

Sie zu Fuß vom Hotel ohne

Skibus oder Taxi.

Skigebiete

Krönung der Superski – die Dolomiti

**** Hotel „Astor“:

Astor Suites B&B****: Wie schon

in den letzten 23 Jahren, wohnen

Sie wieder bei der Familie Pycha

in zentraler Lage im Herzen von

Wolkenstein. Alle Zimmer verfügen

über Dusche oder Bad/

WC/TV, Telefon, Radio, Safe, Fön,

größtenteils Balkon. Eine Bar, der

Skikeller mit Schuhtrocknern und

der moderne Wellnessbereich

mit finnischer Sauna, Dampfbad

und dem kuscheligen Ruheraum,

runden den Komfort ab.

Für unsere Gäste zeigt „Chefin

Doris“ in der Küche ihr Können !

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag:

Morgens Anreise über - München

- Brenner - Brixen - Wolkenstein.

2. – 8. Tag:

Sie bestimmen Ihr Programm in

unserem traumhaften Skigebiet !

9. Tag:

Rückreise über Brixen - Brenner

- München - zu den Ausstiegsorten.

Achtung: / Attenzione:

Aufgrund der zu erwartenden Hygienebedingungen

im Skigebiet und eventuell

einer damit verbundenen Begrenzung

der Anzahl der Skipässe im Reisezeitraum

empfehlen wir ausdrücklich die Buchung

der Skipässe durch uns bereits bei Anmeldung.

Der private Kauf vor Ort erfolgt auf

eigenes Risiko der Verfügbarkeit !

4

Termin

Sa 12.03. – So 20.03.2022

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

Kleines Bordfrühstück bei

Anreise

8 x Hotel-Übernachtung

im „Astor Suites B&B“ im

Zentrum von Wolkenstein

8x reichhaltiges

Frühstücksbuffet

8x 4-Gang-Abendmenü mit

Salatbuffet

Nutzung Wellnessbereich

Gemeindeabgabe Südtirol

ist vor Ort im Hotel zu zahlen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 735,- €

EZ-Zuschlag

75,- €

Ermäßigung für 3.

und 4. Person im

Zimmer

7-Tage Skipass

Erwachsene Dolomiti-

Superski

7-Tage Skipass Senioren

Dolomiti-Superski

(geb. vor 30.11.1956)

150,- €

360,- €

324,- €

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37

9


8 Tage

Saison-Eröffnungsreise

Frühling am Lago Maggiore

Eine Perle zwischen der Schweiz und Italien

Klares Wasser, üppiges Grün und die majestätischen Alpen locken jährlich Urlauber an, die dem Alltags-Trubel entkommen

wollen. Der Lago Maggiore erstreckt sich vom südlichen Alpenrand bis zur Po-Ebene. Etwa 80 Prozent des Sees liegen in

Italien. Die beiden bedeutendsten Kulturorte - Locarno und Ascona - befinden sich jedoch in der Schweiz. Italiens

zweitgrößter See bietet eine atemberaubende Kulisse: Hier treffen die massiven Alpen auf mediterranes Flair.

Genießen Sie im Kreis unserer “Reisefamilie” diese attraktive Saisoneröffnung!

Sie wohnen in Stresa oder Baveno in einem ****Hotel der Familie Zacchera, die zu den besten Häusern am Platz zählen

und alle direkt am Ufer des Lago Maggiore liegen. Das Frühstück genießen Sie vom leckeren Buffet, am Abend werden Sie

verwöhnt von einem 3-Gang-Menü mit Wahlmöglichkeit.

Damit Sie entspannt am Urlaubsort und auch wieder Zuhause ankommen, haben wir für

Termin

Sie bei An- und Abreise eine Zwischenübernachtung in Vorarlberg eingeplant – Urlaub von

Anfang an !

Mi. 23.03. – Mi. 30.03.2022

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise Vorarlberg mit

Bregenz / Bodensee

Entspannte Anreise über - BAB -

Würzburg - Ulm – nach Bregenz

am Bodensee: Erholsamer Aufenthalt

zum Bummel am See und

zur Kaffeepause. Nachmittags

Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung

nach Feldkirch/Österreich.

2. Tag: Vorarlberg –

Lago Maggiore

Nach dem Frühstück verlassen

Sie Österreich und weiter geht es

durch die Schweiz und vorbei am

Fürstentum Liechtenstein, über

den San Bernardino (Tunnel) hinab

ins sonnige Tessin. Zwischen

Bellinzona und Lugano verlassen

Sie die Autobahn und erreichen

am Nachmittag Ihren Urlaubsort

am Lago Maggiore.

3. Tag: Ascona und Locarno

Als erster Höhepunkt steht Ascona

auf Ihrem Tagesprogramm:

Etwas südlich von Locarno, am

Westufer des Lago Maggiore,

liegt die Fischerstadt Ascona. Die

idyllische Kleinstadt hat sich mittlerweile

zu einem beliebten Kurund

Erholungsort entwickelt, den

Sie bei einem gemütlichen Stadtrundgang

erkunden werden.

Am Nachmittag erwartet Sie ein

absolutes Highlight, der Kamelienpark

in Locarno. Das mediterrane

Klima sorgt dafür, dass nach

dem kurzen und milden Winter

schon bald die ersten Frühlingsgefühle

aufkommen. Aus diesem

10

Grund gedeihen besonders am

Lago Maggiore die wunderschönen

Kamelien und zahlreiche weitere

Blumen und Pflanzen, die Sie

im duftenden und wunderschönen

Kamelienpark von Locarno

bestaunen können.

4. Tag: Borromäische Inseln

In der Nähe Ihres Hotels befindet

sich der Bootsanleger, von dem

aus Sie mit Reiseleitung und per

Schiff in den heutigen Tag starten:

Blühende Gärten, prachtvolle

Bauten, elegante Villen und subtropische

Gewächse können Sie

auf diesem Ausflug bewundern.

Mit einem Privatboot erreichen

Sie die berühmten Borromäischen

Inseln: Die Isola Bella beeindruckt

durch ihren prunkvollen

Barockpalast und einem wunderschönen

Garten mit Pflanzen

und Blumen verschiedener Herkunft.

Auf der Isola dei Pescatori

befindet sich ein malerisches Fischerdorf

mit originellen Wohnhäusern.

Am Nachmittag haben

Sie noch Zeit für unseren Urlaubsort

mit seiner eleganten Promenade

und der malerischen Altstadt.

5. Tag: Ortasee

Als Geheimtipp gilt der Ortasee,

der kleinste Voralpensee. Die malerische

Hügellandschaft, in die

kleine Dörfer eingebettet sind,

strahlt Ruhe und Frieden aus und

bezaubert mit ihrem südländischen

Flair. Im am Seeufer gelegenen

Örtchen Orta schlendern

Sie über den alten Marktplatz

HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

und durch die mittelalterlichen,

engen Gässchen und sehen dabei

abgeschiedene, romantische

Gärten. Per Schiff erreichen Sie

die Insel San Giulio, dort besteht

die Möglichkeit, die älteste Kirche

dieser Region zu besuchen. Im Inneren

finden Sie wertvolle Fresken

aus der Zeit der Renaissance.

Am Nachmittag erleben Sie eine

gesellige Weinprobe mit einem

kleinen Imbiss, bevor es dann

wieder zurück zum Hotel am

Lago Maggiore geht.

6. Tag: Erholsamer Ruhetag

Genießen Sie die Frühlingssonne

in Ihrem schönen Urlaubsort. Sie

sollten es nicht versäumen, am

freien Tag mit der Seilbahn von

Stresa aus auf den Berg Mottarone

zu fahren, von dem aus Sie einen

atemberaubenden Blick über

den See und die Uferstädte haben.

Sie bestimmen heute das

Programm !

7. Tag: Lago Maggiore -

Viamala - Vorarlberg

Nach dem Frühstück nehmen wir

Abschied von Stresa und treten

die Heimreise an. Je nach Zeitplan

Zwischenstop in der weltbekannten

Viamala-Schlucht mit

Möglichkeit zur Besichtigung.

Zwischenübernachtung wieder

in Vorarlberg/Österreich.

8. Tag: Heimreise

Nach dem letzten Frühstücksbuffet

und dem Kofferladen geht es

über Bregenz – Ulm – Würzburg -

Fulda – zurück in die Abfahrtsorte.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

2x Zwischenübernachtung

mit Halbpension auf Hinund

Rückreise in Vorarlberg

5x Übernachtung mit Halbpension

im 4-Sterne-Hotel

der Zachera-Familie in Stresa

oder Baveno

alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC, TV, Telefon,

Fön, Gratis WiFi

Begrüßungsdrink

unsere aufgeführten Ausflugsfahrten

Stadtführung Ascona

Besuch des Kamelienparks

in Locarno inkl. Eintritt

Bootsfahrt zu den Borromäischen

Inseln –Isola Bella

und Isola de Pescatori

Eintritt Isola Bella Palast

und Garten

Bootsfahrt Insel San Giulio

Weinprobe mit kleiner Jause

beim Ortasee

1x Ganztagsreiseleitung

1x Halbtagsreiseleitung

Kurtaxe

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 799,- €

EZ-Zuschlag

220,- €

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671


F RITS C H Ereisen

4 Tage

Unser Bestes in Dresden

Wir starten in den Frühling

Eine Busreise nach Dresden, ist immer wieder eine gute Idee. Reich an Kunst und Kultur zeigt sich Sachsens Landeshauptstadt

vor barocker Kulisse und bietet ein abwechslungsreiches Angebot für Ihren Kurzurlaub. Dresden präsentiert sich

als Kunst- und Kulturstadt von Weltrang. Deshalb zählt Dresden zu den schönsten Städten Europas. Bewundern Sie die

sandsteinernen Barockbauten in der Dresdner Altstadt, die weit über Sachsen hinaus bekannt sind. Für diese Städtereise

haben wir für Sie ein Programm mit vielen Leistungen erstellt. Lassen Sie sich überraschen.

Unser Programmablauf für Sie:

1. Tag: Anreise

Über die Autobahn Kassel – Halle

– Leipzig erreichen Sie am frühen

Nachmittag Dresden. Zimmerbezug,

Freizeit bis zum Abendessen

im Hotel. Übernachtung.

8

2. Tag: So lecker ist Dresden

Am Morgen treffen Sie Ihren Reiseleiter

am Hotel und starten zu

einer kulinarischen Erkundung

von Dresden. Das erste süße

Highlight gibt’s inmitten des berühmten

barocken Ensembles

von Zwinger, Semperoper, Hofkirche,

Fürstenzug und Frauenkirche.

Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die

schönsten Plätze. Zur Mittagszeit

besuchen Sie die Orgelandacht

in der Frauenkirche. Nach einer

kleinen Kirchenführung gibt’s

die nächste Kostprobe – natürlich

wieder eine Dresdner Spezialität.

Frisch gestärkt erkunden Sie nun

mit Ihrem Reiseleiter die Neustadt.

Neben dem historischen

Barockviertel schauen Sie in den

einen oder anderen Hinterhof

und schlendern durch die Kunsthofpassage.

Nun ist es Zeit für

ein besonderes Highlight, denn

was wäre ein Aufenthalt in Dresden

ohne Eierschecke? Natürlich

gibt’s dazu einen Kaffee – ganz

nach sächsischer Tradition. Zum

Abschluss geht’s noch mal hoch

hinaus: Mit dem Bus fahren Sie

entlang der Dresdner Elbschlösser

und durch Villenviertel nach

Loschwitz, wo es mit der Bergbahn

in luftige Höhen geht. Der

Blick ist einmalig und wird durch

ein Glas sächsischen Wein gekrönt.

Gibt es einen besseren Abschluss?

Wieder im Hotel, Abendessen

und Übernachtung.

3. Tag: Elbschifffahrt und

Freizeit

Gut gefrühstückt starten Sie

heute in den Tag. Auf Ihrem Programm

steht eine Schifffahrt auf

der Elbe. Genießen Sie dabei die

herrliche Aussicht in die Elbauen

und den Dresdener Schlössern.

Nach Verlassen der Dresdner Altstadt

erblicken Sie schon von

weitem die drei historischen

Elbschlösser – Schloss Albrechtsberg,

Lingner Schloss und Schloss

Ekberg wurden ab 1850 innerhalb

von 11 Jahren auf dem Gelände

eines Weinberges errichtet. Weiter

fahren Sie flussaufwärts, vorbei

an der bekannten Loschwitzer

Brücke, genannt das „Blaue Wunder“,

am Fernsehturm und der

Schifferkirche „Maria am Wasser“.

Nun nähern Sie sich dem vierten,

wohl bekanntesten Schloss, dem

Schloss Pillnitz. Es gilt als eine der

bedeutendsten Schlossanlagen

in Europa. Früher war die Schlossund

Parkanlage die Sommerresidenz

der sächsischen Könige,

unter anderem auch von Kurfürst

August der Starke. Wieder in Dresden

zurück, steht Ihnen der Rest

des Tages zur freien Verfügung.

Zum gemeinsamen Abendessen

treffen wir uns in einem bekannten

Dresdener Restaurant. Zu Fuß

geht es anschließend zurück zum

Hotel (ca. 15 Minuten Fußweg).

Übernachtung.

4. Tag: Rückreise

Nach einem letzten, ausgiebigen

Frühstück, geht es leider schon

wieder in Richtung Heimat. Unterwegs

legen wir in der alten

Messestadt Leipzig eine Mittagspause

zur freien Verfügung ein.

Anschließend geht es auf direktem

Weg nach Hause.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHEREISEN 05 61 - 20 29 671

Termin

Leistungen

4

Fr. 01.04. – Mo. 04.04.2022

Fahrt im Fernreisebus

Kleines Frühstück am Bus

auf der Anreise

3 x Übernachtung im 4

Sterne Dorint Hotel am

Hygienemuseum

3 x Frühstücksbuffet

2 x Abendessen im Hotel

1 x Abendessen in einem

Dresdener Restaurant

3 x Beherbergungssteuer

1 x ganztägige Reiseleitung

Dresden (max. 8 Std.)

1 x süße Nascherei

1 x Sächsische

Kartoffelsuppe

1 x Besuch der Dresdner

Frauenkirche

1 x Kaffee und Kuchen

- original Dresdner

Eierschecke

1 x einfache Fahrt mit einer

Bergbahn

1 x 1 Glas sächsischen Wein

1 x Rezept für Dresdner

Eierschecke zum

Nachbacken

1 x Schlösserfahrt auf der

Elbe

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 419,- €

EZ-Zuschlag

80,- €

11


4 Tage

Osterreise nach Stettin

mehr…

Kultur, Natur und noch viel

Historische Bauten, großzügige Parkanlagen, bunte Hausfassaden, eine spannende Geschichte und leckere polnische

Köstlichkeiten – all das und noch viel mehr erwartet Sie in Stettin an der Oder, unweit der Mündung ins Stettiner Haff,

was die Stadt zu einer alten Hansestadt mit einem der größten Seehäfen im Ostseeraum macht. Da das Oderufer von

bewaldeten Hügeln umgeben ist, wird das Stadtbild von viel Grün geprägt.

Sie wohnen komfortabel im Hotel Radisson Blu Stettin **** im Zentrum und nah dem Stadtpark und der Oder, nur wenige

Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie der Stettiner Philharmonie, dem Schloss der Pommerschen

Herzöge und dem Chrobry-Damm sowie vielen bedeutenden Institutionen entfernt.

Ein absolutes „Muss“ ist der Besuch der Copernicus-Bar im 11. Stock mit außergewöhnlichem Panoramablick über die

Stadt. Zur Entspannung besuchen Sie die „Fitness-World“ mit Pool, Fitnessraum und Sauna.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise

Anfahrt über die BAB Richtung

Göttingen – Braunschweig – Magdeburg

– Berliner Ring – durch

die Schorfheide nach Stettin.

2. Tag: Stettin

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet

lernen Sie Stettin bei

einer Stadtführung kennen. Sie

sehen das Schloss der Pommerschen

Herzöge, die Johanniskirche,

das restaurierte Rathaus und

vieles mehr. Nach der Führung

12

erleben Sie bei einer Hafenrundfahrt

das Panorama der Stadt

vom Wasser aus und sehen die

alten Hafen- und Werftanlagen.

Der Nachmittag steht zur freien

Verfügung. Genießen Sie Kaffee

und Kuchen in der Altstadt oder

bummeln Sie durch die schöne

Hansestadt. Nach dem Abendessen

sollte ein Besuch in der Hotelbar

im 11. Stock nicht fehlen.

3. Tag: Insel Wollin

Heute unternehmen Sie einen

Ausflug zur Insel Wollin. Erleben

Sie mit Reiseleitung die einzigartigen

Naturschönheiten und

herrlichen Sandstrände. Sie sehen

Swinemünde mit seinen sehenswerten

Jugendstilhäusern in

dem am Meer gelegenen Stadtteil,

Misdroy mit dem angrenzenden

Wolliner Nationalpark und

die Kleinstadt Kammin, die am

gleichnamigen Bodden liegt und

den sehenswerten Dom St. Johannes

vorweisen kann. Nach einer

Kaffeepause Rückfahrt nach

Stettin.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstücksbuffet und

Verladen der Koffer erfolgt die

Heimreise über Berlin – Halle –

Nordhausen – zurück in die Abfahrtsorte.

2

Termin

Fr. 15.04. – Mo. 18.04.2022

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

3x Übernachtung im

Radisson Blu Stettin****

3x reichhaltiges

Frühstücksbuffet

3x Abendmenü

Stadtführung Stettin

Hafenrundfahrt Stettin

Ausflug Halbinsel Wollin

mit Reiseleitung

Ortstaxe

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 389,- €

EZ-Zuschlag

70,- €


8 Tage

Kururlaub direkt in Kolberg

Kuren & Entspannen an der polnischen Ostseeküste

Gönnen Sie sich ein paar Tage Ruhe und Entspannung „zwischendurch“ und genießen die im Reisepreis enthaltenen Anwendungen

und die Annehmlichkeiten des Hotels in Verbindung mit der guten Lage und dem günstigen Preis !

Rund 300km östlich von Berlin und direkt an der Ostsee liegt Kolberg, der älteste und bekannteste Kurort Polens. Genießen

Sie die frische Seeluft bei einem Spaziergang über die lange Promenade oder schlendern Sie durch die charmante

Altstadt mit dem alten Rathaus, dem malerischen Hafen und den kleinen Boutiquen. Einfach Urlaub pur !

Hotel New Skanpol: Günstige Lage im Stadtzentrum von Kolberg, an einer Parkanlage, ca. 600m von der Ostsee entfernt.

Das Hotel verfügt über 168 Zimmer mit Bad und WC, Flach-TV, Telefon, Schreibtisch, Fön, Bademantel (Kaution) sowie

über Restaurant, Cafe, Nachtbar, Fitnessraum, Sauna, Solarium, Friseur, Kurabteilung, Schwimmbad,

Sauna und Jacuzzi.

Hotelinterne Behandlungsmöglichkeiten sind klassische Massagen der Wirbelsäule und des Zervikalsegments,

der Lenden und der sakralen Wirbelsäule, GX99-Vibrationsmassage, Stromtherapie,

Moorumschläge, Wirbelsäulengymnastik, Inhalation, Ultraschall, Sauerstofftherapie,

Bioptron.

Termin

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise

Anreise über Braunschweig – Berlin

– Stettin – nach Kolberg an der

polnischen Ostseeküste.

2.-6.Tag

10 Anwendungen (im Preis enthalten).

Freizeit zur freien Verfügung.

Täglich Kaffe & Kuchen von

15.00 Uhr – 16.00 Uhr.

8.Tag: Heimreis

Nach dem Frühstück Rückreise

über Stettin – Berlin – Braunschweig

– zurück in die Heimat.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

So. 24.04. – So. 01.05.2022

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

7x Hotel-Übernachtung im

Hotel New Scanpol

7x reichhaltiges kalt/

warmes Frühstücksbuffet

6x großes kalt/warmes

Abendbuffet

1x landestypisches

Abendbuffet im Rahmen

der HP

6x Kuchen am Nachmittag

mit Kaffee/Tee von 15.00 –

16.00 Uhr

1x Musikabend incl. 1

Getränk

ärztliche

Eingangsuntersuchung

10 Anwendungen nach

ärztlicher Vorgabe (2 pro

Werktag)

kostenfreie Nutzung von

Schwimmbad, Sauna,

Jacuzzi und Fitnessraum

Kurtaxe

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 444,- €

EZ-Zuschlag

95,- €

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37 13

2


Neues Programm

mit Floriade !

4 Tage

Tulpenblüte Holland „exklusiv”

mit Floriade, Keukenhof und der Nordsee

Erleben Sie den Keukenhof mit seiner Blumenpracht, die alle 10 Jahre stattfindende Floriade Expo 2022, die Nordseebäder

Scheveningen und Egmond mit Übernachtungen im ****Hotel in der „Käsestadt“ Alkmaar, ein tolles Programm !

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise mit Aufenthalt

Nordsee und Stadtführung

Alkmaar

Anreise über Kassel – Dortmund

– Arnheim – Amsterdam nach

Egmond aan Zee. Dieser kleine

Badeort in Nordholland gilt als

echter Geheimtip, in dem ehemaligen

Fischerdorf haben Sie Gelegenheit

zum Strandspaziergang

und zur Mittagspause. Am Nachmittag

kurze Fahrt in die benachbarte

„Käsestadt“ Alkmaar, wo Sie

im ****Hotel Amrath einchecken,

nur 500m vom Stadtzentrum mit

dem weltbekannten Käsmarkt,

den hübschen Geschäften, dem

Beatles-Museum und zahlreichen

Restaurants und Bars entfernt.

Gegen 15.00 Uhr erleben Sie einen

geführten Stadtrundgang ab

Hotel, der auch als Orientierungshilfe

für die nächsten Tage hilft.

14

2. Tag: Ausflug Floriade

(Eintritt inklusiv)

Nach dem ausgiebigen Frühstücksbuffet

kurze Fahrt nach

Almere, wo ein absoluter Höhepunkt

dieser Reise auf Sie wartet,

die nur alle 10 Jahre stattfindende

Floriade: Die Floriade ist die Weltgartenbauausstellung,

die seit

1960 in den Niederlanden organisiert

wird. Alle zehn Jahre findet

die beeindruckende Veranstaltung

an einem anderen Ort statt.

In 2022 ist Almere an der Reihe,

die grüne Kulisse zu bilden und

Besucher aus der ganzen Welt zu

empfangen. Sechzig Hektar Land,

vierzig inspirierende Länderpräsentationen,

ein spektakulärer

Gewächshauskomplex und eine

echte Seilbahn quer durch den

Park. Nicht umsonst gilt die Floriade

Expo als die wichtigste Gartenbauausstellungen

der Welt.

Der Park zum Genießen von Blumen,

Pflanzen, Gemüse und Obst.

3. Tag: Ausflug Keukenhof

(Eintritt inklusiv)

Nach dem Frühstück besuchen

Sie den weltbekannten Keukenhofs:

6 Mio. Frühlingsblumen,

Themengärten, uralter Baumbestand,

aufgelockert durch reizvolle

Wasserpartien und die Groninger

Korn-Windmühle, werden

auch Sie begeistern. Ohne Stress

haben Sie ausgiebig Zeit für die

Besichtigung, der heutige Tag ist

dafür reserviert. Auf dem Rückweg

zum Hotel besuchen Sie

noch einen typischen „Käsebauernhof“

mit Holzschuhschnitzerei,

hier erwartet Sie eine kleiner

Führung, bei der auch eine Käseprobe

nicht fehlen darf.

4. Tag: Scheveningen / Nordsee

und Heimreise

Nach dem Frühstück Fahrt zum

letzten Höhepunkt unserer

Fahrt: Erleben Sie das Nordseebad

Scheveningen, ein Stadtbezirk

der Hauptstadt Den Haag.

Von einem kleinen Fischerdorf

hat es sich zum größten Seebad

der Niederlande entwickelt. Sie

genießen die lange Strandpromenade

mit Geschäften, Restaurants,

Sonnenterrassen und einem

Aquarium sowie die 381 m

lange Seebrücke mit Aussichtsturm

und Riesenrad. Das Kurhaus

am Strand wurde 1884–85 erbaut

und steht unter Denkmalschutz.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37

Das Holland Casino betreibt hier

eine Filiale. Nach einem längeren

Aufenthalt mit Gelegenheit zur

Mittagspause erfolgt die Rückfahrt

am frühen Nachmittag über

Utrecht und Arnheim zurück in

die Heimat.

Termin

Do. 28.04. – So. 01.05.2022

Leistungen

2

Fahrt im Fernreisebus

3x Übernachtung im

zentrumsnahen

Amrath Hotel****Alkmaar

alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC, TV, Kaffeeund

Teezubereitung, Wlan

3x Frühstücksbuffet

Eintritt Keukenhof

Eintritt Floriade

Besichtigung mit Führung

Holzschuhmacherei &

Käserei mit Verkostung

Aufenthalt in

Egmond aan Zee

Aufenthalt in Scheveningen

Kurtaxe

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 479,- €

EZ-Zuschlag

140,- €


F RITS C H Ereisen

3 Tage

Minikreuzfahrt Oslo

Eine Schiffsreise mit Kreuzfahrtflair

Genießen Sie Ihren Kurzurlaub auf dem Kreuzfahrtschiff der Color Line. Übernachten Sie in Ihrer gemütlichen Kabine.

Lassen Sie sich von reichhaltigen Bordangeboten verzaubern und schnuppern Sie viel frische Seeluft - die Crew der Color

Line sorgt dafür, dass Sie erholt und voller neuer Eindrücke wieder von Bord gehen. Die Mini-Kreuzfahrt Kiel - Oslo - Kiel

dauert 2 Tage und 2 Nächte. Erkunden Sie während Ihres 3-stündigen Aufenthaltes in Oslo bei unserer Stadtrundfahrt

"Oslos-Highlights". Dass in der Hauptstadt eines Landes mit einer unvergleichlichen Natur viel Grün im Spiel ist, können

Sie sich bestimmt denken. Schon die Anfahrt über den Malerischen Oslo-Fjord ist ein Erlebnis für sich: Weite Wälder und

sanfte Berge, soweit das Auge reicht. Und auch in der Stadt selbst ist die Natur allgegenwärtig - mit Parks, üppigen Gärten

und viel, viel Wasser. Aber Oslo hat noch ein ganz anderes Gesicht: Erleben Sie eine moderne Metropole, in der spannende

Kultur, die neusten Trends und sehr viel Lebenslust zu Hause ist.

8

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Busanreise

Schon früh starten Sie mit dem

Bus nach Kiel Fähranleger, Um

14:00 Uhr heißt es dann „Leinen

los“ und die Fähre legt Richtung

Oslo ab. Schauen Sie beim Auslaufen

aus dem Kieler Hafen auf

die Hafenstadt Kiel, den Marinehafen

oder lassen sich die Seeluft

ins Gesicht blasen. Abendessen

an Bord. Anschließend Möglichkeit

zum Besuch des Showtheaters

(19 und 21 Uhr). Übernachtung

an Bord in der gewählten

Kabinenkategorie..

2. Tag: Oslo

Frühstücksbuffet an Bord. Um

10:00 Uhr ist die Ankunft im Osloer

Hafen. Schon die Anreise durch

den Oslofjord ist ein Erlebnis um

10:15 Uhr beginnt die 3 Stunden

dauernde Stadtrundfahrt in Oslo.

Sie sehen unter anderem die

Holmenkollen Skisprungschanze

und besuchen das Fram Museum.

Wieder zurück an Bord, legt

Ihr Schiff um 14:00 Uhr ab und es

geht zurück in Richtung Kiel. Mit

einem wunderschönen Blick vom

Außendeck auf Oslo, verabschieden

Sie sich von dieser schönen

Stadt. Abendessen an Bord. Anschließend

Möglichkeit zum Besuch

des Showtheaters (19 und

21 Uhr). Übernachtung an Bord in

der gewählten Kabinenkategorie

3. Tag: Rückreise

Frühstücksbuffet an Bord. 10:00

Uhr Ankunft in Kiel und Busrückreise

nach Hause.

Unterhaltung an Bord

Die Gäste swingen im Pub, die

Füße wippen im Takt der Pianomusik,

im Salon wirbeln die Paare

über die Tanzfläche, natürlich

zu Live-Musik einer Band. Auf den

Nachtrouten sorgt zudem ein internationales

Showprogramm für

beste Unterhaltung. Dabei profitieren

Sie von den kurzen Wegen

zwischen Ihrer Kabine, den Restaurants

und den Salons. Essen,

Spazieren gehen, Tanzen, Genießen

- auf dem großen Color Line

Fährschiff finden alle Annehmlichkeiten

des Lebens.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHEREISEN 05 61 - 20 29 671

Das bietet Ihnen Ihr Schiff:

8 Restaurants, Color SPA & Fitness-

Center, täglich 2 Aufführungen im

internationalen Showtheater, das

Aqua Land mit Wasserrutschen

und Whirlpools, Casino und Golfsimulator

Termin

Leistungen

2

So. 01.05. – Di. 03.05.2022

Fahrt im Fernreisebus

Schiffsfahrt Kiel - Oslo - Kiel

2x Übernachtung in der gewählten

Kabinenkategorie

2x Frühstücksbuffet

2x Abendessen vom Grand

Buffet

Stadtrundfahrt Oslo mit

Reiseleitung (im Moment

noch nicht buchbar, sollte

keine Stadtrundfahrt stattfinden,

Freizeit in Oslo und

wir erstatten Ihnen 42,00 €)

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

DK innen p. P. 319,- €

EK innen p. P. 399,- €

DK außen p. P. 439,- €

EK außen p. P. 469,- €

15


F RITS C H Ereisen

5 Tage

Stade - Alte Land

Unterwegs im Elbe – Weser - Dreieck

Obstbäume, soweit das Auge reicht, dazwischen Deiche, Gräben, Flüsschen, Kanäle und schmucke Dörfer mit prächtigen

Fachwerkhäusern - so präsentiert sich das Alte Land. Im Frühjahr blühen Millionen von Apfel- und Kirschbäumen und die

Blüten überziehen die Region mit einem rosa-weißen Schleier. Ähnlich stimmungsvoll sieht es zur Erntezeit im Herbst aus.

Dann biegen sich die Äste der Apfelbäume unter dem Gewicht der knackigen Früchte. Der Obstanbau hat im Alten Land

eine lange Tradition. Holländische Siedler errichteten vor knapp 900 Jahren die ersten Deiche, durchzogen das Sumpfland

mit Entwässerungskanälen und machten so das Land urbar. Der fruchtbare Boden und das milde Klima bescherten

den Bauern Wohlstand, der sich noch heute an den wunderschönen alten Fachwerkhäusern ablesen lässt. Bemerkenswert

sind die mit bunten Ornamenten geschmückten Eingangstüren und die reich verzierten Giebel. Das Fachwerk leuchtet

strahlend weiß, die Backsteine bilden oft schöne Muster. Sie sollten vor Blitzeinschlag oder dem bösen Blick schützen.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise

Ihrer Anreise führt Sie vorbei

an Göttingen - Braunschweig

- Hannover und Celle nach Lüneburg.

Hier verbringen Sie die

Mittagspause zur freien Verfügung.

Lüneburg ist eine Stadt in

Norddeutschland. In der mittelalterlichen

Altstadt befindet sich

der von gotischen Backstein-Giebelhäusern

umgebene Platz - Am

Sande. Das Deutsche Salzmuseum

in der ehemaligen Saline von

Lüneburg veranschaulicht die Geschichte

und Bedeutung der Salzgewinnung,

die für den Reichtum

der Stadt im Mittelalter sorgte.

Im historischen Viertel zwischen

dem Museum und dem Lüneburger

Kalkberg, einem Naturschutzgebiet

um einen Salzstock,

stehen viele Gebäude, aufgrund,

des Jahrhunderte langen Abbaus

schief. Am frühen Nachmittag

geht es weiter in Ihr Hotel nach

Stade. Zimmerbezug, Abendessen

und Übernachtung.

2. Tag

Rundfahrt Alte Land

Ihr erstes Ziel am heutigen Tag ist

die Stadt Buxtehude. Schau, wer

schon da ist oder auf charmantem

Plattdütsch „Ick bün al dor!“. Das

ruft der Igel zum Hasen während

des Wettlaufs im Märchen, aufgeschrieben

von Wilhelm Schröder.

Buxtehude – bekannt als Märchenstadt

– liegt in der Urlaubsregion

Altes Land am Elbstrom.

Bei einem kleinen Spaziergang

lernen Sie die romantische Stadt

kennen. Weiter geht es zu einem

Obsthof - denn Sie sind im größten

Obstanbaugebiet Nordeuropas.

Mit dem Apfelkistenexpress

geht es durch die Apfelplantage.

Am Nachmittag sind Sie bei Mutter

Bey auf Ihrem Obsthof zu Kaffee

& Kuchen und einen Schnaps

eingeladen. Rückfahrt zum Hotel.

Abendessen und Übernachtung.

3. Tag:

Ausflug Cuxhaven - Dunen

Nach einem ausgiebigen Frühstück

starten Sie zur Fahrt nach

Cuxhaven. Ihr Reiseleiter zeigt

Ihnen den Hafen, wodurch Cuxhaven

zur maritimen Weltstadt

wurde. Einer der meistbefahrenen

Schifffahrtswege der Welt,

der Weltschifffahrtsweg, führt

direkt an Cuxhaven vorbei. Rund

40.000 Schiffen können die Cuxhavener

und Urlaubern pro Jahr

zuwinken. Zum Mittagessen sind

Sie recht herzlichst eingeladen.

Nach genügend Freizeit geht es

am frühen Nachmittag zurück

nach Stade. Abendessen und

Übernachtung.

4. Tag:

Stade und Tiedenkieker

Heute erleben Sie die einzigartige

Gezeitenlandschaft bei einer ca. 3

stündigen Tidenkieker-Fahrten

auf der Elbe. Der mächtige Puls

des Meeres prägt die Landschaft

an der Unterelbe. Ebbe und Flut

ließen abenteuerliche Sand-

bänke und Watten, aber auch

idyllische Neben-Elben und rauschende

Schilfwälder entstehen.

An Bord des Flachboden-Schiffes

Tidenkieker können Sie diese einzigartige

Gezeitenlandschaft in

Begleitung von Kennern der Niederelbe

hautnah erleben. TIPP:

Das Mitbringen eines Fernglases

ist empfehlenswert. Der Rest des

Tages steht Ihnen in Stade zur

freien Verfügung. Abendessen

und Übernachtung

5. Tag:

Kutschfahrt und Rückreise

Noch einmal gut frühstücken,

dann müssen Sie leider abreisen

und verlassen das Alte Land. Auf

Ihrer Rückreise legen Sie noch

einen Stopp in Fallingbostel ein

und unternehmen dort eine

Kutschfahrt durch die Heide, der

Heimat von Hermann Löns. Anschließend

besteht die Möglichkeit

zum Mittagessen im Restaurant

UTSPANN. Gut gestärkt geht

es danach Richtung Heimat, wo

Sie gegen 18-19 Uhr eintreffen

werden.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

16 8

FRITSCHEREISEN 05 61 - 20 29 671

Termin

Do. 19.05. – Mo. 23.05.2022

Leistungen

5

Fahrt im Fernreisebus

Frühstück auf der Anreise

am Bus

4x Übernachtung im

3 Sterne Hotel in Stade

4x Halbpension mit

3 Gang - Wahl - Menü

1 Flasche Mineralwasser

auf dem Zimmer

Rundfahrt durch das Alte

Land

Fahrt mit dem

Apfelkistenexpress

Kaffeetrinken mit Torte,

Kuchen und einen Schnaps

Ausflug nach Cuxhaven

Mittagessen auf der Fahrt

nach Cuxhaven

Fahrt mit dem Tidenkieker

ca. 2,5 - 3 Std.

Kutschfahrt in der Heide

2x Reiseleitung bei den

Ausflügen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 509,- €

EZ-Zuschlag

72,- €


F RITS C H Ereisen

5 Tage

Riesengebirge

Natur pur

Auch wenn der Name es kaum vermuten lässt, ist das Riesengebirge zwar eines der kleinsten Gebirge in Europa, aber

dennoch das größte zusammenhängende Naturschutzgebiet unseres Kontinents. Bis zu 1.602 Meter türmt sich das etwa

40 Kilometer lange und 20 Kilometer breite Gebirge an seinem höchsten Punkt auf: der Schneekoppe. Die Landschaft

im Riesengebirge ist besonders abwechslungsreich und zieht die Besucher in seinen Bann. Das traditionsreiche Riesengebirge

ist das Land eines Berggeistes namens Rübezahl. Fast jeder hier kennt die Märchen und Sagen, die sich um den

Berggeist ranken. Doch ist das Riesengebirge nicht nur Ort der Traditionen, sondern auch Quell Ort der Elbe. Hier

entspringt der Fluss in einer Höhe von 1.386 Meter über dem Meeresspiegel.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise

Über die Autobahn geht es vorbei

an Erfurt, Chemnitz und Dresden

in die Tschechei. Weiter an

Prag vorbei erreichen Sie am späten

Nachmittag, Ihr 4 Sterne Hotel

im Riesengebirge. Unterwegs

laden wir Sie zu einem kleinen

Frühstück am Bus ein. Im Hotel

angekommen - Zimmerbezug,

Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Ausflug Riesengebirge

Heute bieten wir Ihnen einen

Ausflug durch das Riesengebirge.

Als im 18. Jahrhundert Glasmanufakturen

entstanden, erhöhte

sich der Bekanntheitsgrad. Noch

heute ist Harrachov für seine

Glasbläserei und das Glasmuseum

bekannt. Harrachov zählt

durch seine Skilandschaft mit

den berühmten Skisprungschanzen,

die zu den größten der Welt

gehören, zu den Wintersportzentren

Europas. In Harrachov

haben Sie die Möglichkeit, die

1712 gegründete Glashütte zu

besichtigen. Anschließend fahren

Sie durch die herrliche Bergwelt

nach Spindlermühlen zurück zum

Hotel. Abendessen und Übernachtung.

8

3. Tag: Rübezahlbrunnen und

die Schneekoppe

Die Stadt Trautenau liegt im Tal

der Aupa, umringt von Wäldern

und Wiesen, die ein idealer Ausgangspunkt

für Ausflüge in das

Riesengebirge darstellen. Behutsame

Rekonstruktionen von

Renaissance und Barockgebäuden

am Marktplatz haben diesen

wieder zu einem Identifikationsmerkmal

gemacht. Weiter fahren

Sie nach Johannesbad. Von vielen

Einheimischen wird Johannesbad

als einer der schönsten Orte

im Riesengebirge bezeichnet.

Zu den besonders erwähnenswerten

Gebäuden zählen das

Kurhaus und die sich daran anschließende

Kolonnade, die dem

Kurort eine mondäne Eigenart

verleiht. Anschließend fahren Sie

weiter nach Petzer. Heute ist aus

Petzer ein beliebter Erholungsort

geworden. Mit der Seilbahn

erklimmen Sie Schneekoppe. Sie

ist die höchste Erhebung im Riesengebirge

und für seine gute

Fernsicht bekannt. Anschließend

Rückfahrt zum Hotel. Abendessen

und Übernachtung.

4. Tag: Ausflug Adersbach und

Nachod

Fahrt nach Nachod und zur Felsenstadt

Adersbach. Das Naturschutzgebiet

liegt zwischen Riesen

und Adlergebirge, nördlich

von Nachod. Im Laufe von Millionen

von Jahren entstanden hier

bis zu 70 m hohe Felstürme und

Felsnadeln. Es handelt sich hierbei

um einen einmaligen Komplex

von „Sandsteinfelsformationen“

mit Höhlen, Schluchten, Labyrinthen,

Wäldern, Wasserfällen

und kleinen Seen. Das Gebiet gehört

zu den größten zusammenhängenden

Felsmassiven in Mitteleuropa.

Beim Rundgang sehen

Sie bizarre Formen, wie z.B. Rübezahls

Zahn oder Rübezahls Lehnsessel.

Das Städtchen Nachod ist

bekannt durch sein mächtiges

Renaissanceschloss und seinen

historischen Ortskern aus dem

12.-13. Jh. Sie statten dem Schloss

der Piccolomini (Nachod) einen

Besuch ab und sehen, wie sie

damals gelebt haben. Rückfahrt

zum Hotel. Abendessen und

Übernachtung.

5. Tag: Rückreise

Auf bekannten Weg geht es mit

vielen neuen Eindrücken wieder

in Richtung Heimat.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHEREISEN 05 61 - 20 29 671

Termin

Leistungen

5

Sa. 28.05. – Mi. 01.6.2022

Fahrt im Fernreisebus

Kleines Frühstück am Bus

auf der Anreise

4 x Übernachtung

im 4 Sterne Hotel im

Riesengebirge

4 x Halbpension in

Buffetform

Begrüßungsgetränk im

Hotel

Schwimmbadnutzung inkl.

Whirlpool

Tanzabend im Hotel

Ausflug Riesengebirge

Ausflug Rübezahlbrunnen

und Schneekoppe

Besuch einer Glasfabrik mit

Führung & Bierverkostung

Ausflug Felsenstadt

Adersbach u. Schloss

Nachod

Seilbahnfahrt zur

Schneekoppe in Petzer

Eintritt & Führung

Felsenstadt Adersbach

Eintritt & Führung Schloss

Nachod

Kurtaxe

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 429,- €

EZ-Zuschlag

55,- €

17


4 Tage

Genießerreise Paris

Weltstadt mit Herz und Charme vom Feinsten!

Bienvenue – willkommen in einer der schönsten Städte der Welt! Dem Charme, der Eleganz und der Faszination dieser

Stadt kann sich niemand entziehen. Egal ob per Bus, auf eigene Faust zu Fuß oder bei einer Schifffahrt auf der Seine – man

möchte am liebsten den Zauber des Moments einfangen und die Zeit anhalten…

Außergewöhnliches hat seinen Preis – Sie übernachten im ****Superior - Luxushotel „Renaissance Hippodrome Paris

St. Cloud“, in dem auch die französische Fußball – Nationalmannschaft bei Spielen im „Stade de France“

übernachtet, haben alle Ausflüge und Extras bereits im Preis und genießen die Mahlzeiten am Abend

inklusive des guten Weines – Paris einfach komplett und exklusiv !

4

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag:

Morgens Anreise über BAB - Dortmund

- Köln - Aachen - durch Belgien

nach Paris. Hotelbezug und

Abendessen inklusive ¼ l Wein in

Ihrem außergewöhnlichen Hotel.

Lassen Sie den Abend an der gemütlichen

Hotelbar ausklingen.

2. Tag:

Nach einem ausgiebigen Frühstück

im Hotel beginnt unsere

Stadtrundfahrt durch Paris, auf

der wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

der Metropole kennenlernen

- immer wieder ein Erlebnis!

Die Stadtrundfahrt endet

im Bereich der Opera Garnier bei

den großen Kaufhäusern, dort ist

Zeit für eine individuelle Mittagspause,

bevor wir zum Anleger der

Bateaux Parisiens fahren, um die

Weltstadt vom Fluss aus zu erleben.

Der Höhepunkt folgt danach

- im wahrsten Sinne des Wortes –

es geht hinauf auf das „Dach von

Paris“, dem Tour Montparnasse,

mit einer grandiosen Aussicht

über ganz Paris und den Eiffelturm.

Am Abend erwartet Sie ein

18

weiterer Höhepunkt der Reise:

Das Abendessen in einem urig

gemütlichen Restaurant in einem

Gebäude aus dem 13. Jh., wo Sie

sich Ihr eigenes Menü aus jeweils

4-5 Wahlmöglichkeiten mit Vorspeise,

Hauptgericht, Käse und

Dessert selbst zusammen stellen.

Wein und Wasser sind nach Belieben

inklusive!

3. Tag:

Frühstücksbuffet im Hotel. Heute

geht es in Begleitung einer versierten

Reiseleitung, dem Lauf

der Seine folgend, hinaus nach

Giverny. Monets Garten mit dem

berühmten Seerosenteich und

der Besuch des Museums für Impressionismus

mit einem Rundgang

durch die formal gestalteten,

blütenreichen Gartenanlagen

werden Sie faszinieren.

Wir erleben eine Führung im Garten

und besichtigen das Haus von

Monet, eine eigene Welt !

Am heutigen Abend erwartet

Sie im Hotel wieder ein leckeres

Menü einschließlich ¼ l Wein –

guten Appetit.

4. Tag:

Nach dem Frühstück heißt es Abschied

nehmen von der Metropole

an der Seine und Heimfahrt in

die Abfahrtsorte.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37

Termin

Fr. 03.06. – Mo. 06.06.2022

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

Kleines Bordfrühstück bei

der Anreise

3x Hotelübernachtung im

****S Hotel Renaissance

Hippodrome Paris St. Cloud

3x reichhaltiges Frühstücksbuffet

2x Abendessen als 3-Gang-

Menü im Hotel inkl. ¼ Wein

1x Abendessen als 3-Gang-

Menü inkl. Bordeaux-Wein

und Wasser „satt“ im

Restaurant „Noces de Jeanette“

Stadtrundfahrt Paris halbtägig

mit Reiseleitung

Lichterfahrt Paris mit unserem

Bus

Bootsfahrt auf der Seine

Auffahrt Tour Montparnasse

Besuch Parfümmuseum

„Fragonard“

Ausflug Giverny mit Reiseleitung

Eintritt inkl. Führung Haus

und Garten von Claude

Monet

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 679,- €

EZ-Zuschlag

199,- €


8 Tage

Pertisau am Achensee

Frühsommer in Tirol

Für unsere Sommerreise, die wir gemeinsam mit einer gemütlichen Seniorengruppe aus Wetter an der Ruhr mit max.

30 Personen durchführen und bei der Gäste herzlich willkommen sind, haben wir ein besonders schönes Hotel und eine

Urlaubsregion wie aus dem Bilderbuch ausgewählt: Den Achensee in Tirol!

Naturerlebnis Karwendelgebirge, der smaragdgrüne Achensee, der beliebter Ferienort Pertisau und das 4-Sterne-Hotel

„Karlwirt“ lassen diesen Urlaub zu einem besonderen Erlebnis werden. In ruhiger Lage am Ortsrand von Pertisau, trotzdem

nur 5 Gehminuten zum Zentrum, liegt Ihr Urlaubsdomizil, das wir schon seit vielen Jahren regelmäßig besuchen. Die

berühmte Tiroler Gemütlichkeit und Gelassenheit ist überall gegenwärtig, Sie erwartet eine gepflegte Anlage mit allem

Komfort. Ob am Abend in der gemütlichen Gaststube, auf der Terrasse bei hausgemachten Kuchen oder im Wellnessbereich

mit Innen- und Außenpool, überall sind Sie herzlich willkommen.

Sie wohnen in 30m² großen Juniorsuiten (Doppelzimmer) mit Holzboden, Bad mit Dusche und separatem WC, SAT-TV,

Telefon, Safe und Bademantel mit Badetüchern, Balkon. Unsere Einzelreisenden wohnen in 27m² großen Doppelzimmern

zur Alleinnutzung, ebenfalls mit allem Komfort und Balkon. Der Wellnessbereich steht mit Innen- und Außenpool, Tiroler

Schwitzstadl und Whirlpool zur Verfügung.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag:

Anreise über Kassel – Fulda –

München – Tegernsee – zum

schönen Achensee nach Pertisau.

2. - 7. Tag:

Ausflug Naturerlebnis

„Großer Ahornboden“

Nach dem Frühstück Fahrt entlang

des Sylvensteinstausees und

der Isaar in das Rißtal, das uns

in ein Landschaftsschutzgebiet

führt, dass einmalig schön im

Naturpark Karwendel liegt und

jahrhundertealte Ahornbäume

bietet. Vom Parkplatz in der Eng

führt für unsere Spaziergänger

ein breiter Wanderweg durch saftige

Almwiesen zu kleinen Almen,

wo frische Produkte des Tales verkostet

werden können. Unsere

„fußschwachen“ Gäste können

sich in der Reichweite des Alpengasthofes

aufhalten und von der

Panoramaterrasse den Blick zum

Talschluß genießen.!

Ausflug Zillertal

Nach dem Frühstück Fahrt hinab

ins Inntal und hinein in das gegenüberliegende

Zillertal, eine

der beliebtesten Urlaubsregionen

in Österreich. Zunächst machen

wir einen Besuch bei Souvenir-Linda,

dem legendären Geschäft

für „alle Fälle“, wo Sie auf

zwei Etagen sämtliche Österreichischen

Spezialitäten erwerben

können. Eine gratis Schnapsprobe

ist jedem Besucher sicher…

Weiter geht es nach Fügen, wo

wir bei Interesse die ortsansässige

Heumilchkäserei bei einer

Führung kennenlernen. Unsere

Mittagspause und Zeit zum Bummeln

verbringen wir im schönen

Mayrhofen mit der lebhaften

Fußgängerzone und den vielen

kleinen Geschäften und Lokalen.

Ausflug Inntal mit Kufstein,

Kramsach und Rattenberg

Nach dem Frühstück Panoramafahrt

über Tegernsee – Schliersee

– Thiersee – hinunter ins Inntal

nach Kufstein: Aufenthalt und

Gelegenheit, der Heldenorgel auf

der Festung um 12.00 Uhr zu lauschen.

Weiterfahrt nach Rattenberg,

der kleinsten Stadt in Tirol

mit den netten Geschäften der

Glasveredelung und Gelegenheit

zur Mittagspause. Zum Abschluss

besuchen wir den „Lustigen

Friedhof“ in Kramsach, der zum

Schmunzeln einlädt.

Panorama-Rundfahrt „Rund

um die Kitzbühler Alpen“

Rundfahrt über St. Johann (Aufenthalt)

– Kitzbühel – Pass Thurn

– Mittersill – Krimmler Wasserfälle

(Aufenthalt) – Gerlospass – und

durch das Zillertal zurück zum

Achensee.

Aufenthaltstage am Achensee

An zwei Tagen bestimmen Sie Ihr

Programm, unser Urlaubsort bietet

viele Möglichkeiten: Auffahrt

mit der Seilbahn zum Alpengasthaus

Karwendel mit Wander- und

Einkehrmöglichkeit (Unsere Empfehlung!),

Schifffahrt auf dem

Achensee, Fahrt zur Gramai- oder

Gernalm mit dem Oldtimerbus,

Ortsrundgang, Schwimmbad,

Wellness, Einkaufsbummel…

8. Tag:

Heute heißt es leider nach dem

Frühstück Abschied nehmen und

Sie treten die Heimreise in Richtung

Norden an.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

Termin

Sa. 11.06. – So. 18.06.2022

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

7 x Übernachtung in komfortablen

Hotelzimmern

wie oben beschrieben

7x reichhaltiges

Frühstücksbüffet mit

regionalen Produkten

Abendessen als 4-Gang-

Menü mit Wahlmöglichkeit

ab 2. Tag

Nachmittagskuchen von

15.00 bis 16.00 Uhr

Österreichisches

Strudelbuffet (Sonntag)

Tiroler Bauernbuffet

kalt/warm (Montag)

Süsse Dessertvariationen

vom Buffet (Freitag)

4 gemütliche

Ausflugsfahrten

Ortstaxe

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 1.049,- €

EZ-Zuschlag

245,- €

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37 19

4


F RITS C H Ereisen

5 Tage

Rügen die Perle der Ostsee

inklusive Störtebeker-Festspiele

Sie ist wohl die größte Insel Deutschlands, die Insel Rügen. Sie werden von Rügen begeistert sein! Wohl kaum eine Küstenlandschaft

bietet Ihnen auf so kleinen Raum eine solche Vielfalt an unterschiedlichster Landschaftsformen. Gelb blühende

Rapsfelder im Mai, grüne Alleen, das strahlende Leuchten der berühmten Kreidefelsen über dem blauen Meer,

Fischerdörfer und alte Badeorte mit prachtvoller Bäderarchitektur bilden hier besondere Schönheiten. Die Liste der Sehenswürdigkeiten

Rügens ist lang. So ragt der fast 118 Meter hohe Königsstuhl fast senkrecht aus dem Meer. Von Schinkel

wurde der 38 Meter hohe Mittelturm des Jagdschlosses Granitz entworfen. Die typische Bäderarchitektur gibt es nicht nur

im dafür berühmten Binz, sondern auch in den reizvollen Ostseebädern Göhren und Sellin zu bewundern. Und was wäre

Rügen ohne seine Störtebeker Festspiele.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Rügen

Die Anreise führt Sie vorbei an

Hannover, Hamburg, Lübeck

und Rostock über die große Rügenbrücke

nach Bergen auf Rügen.

Sie übernachten, im 4 Sterne

Parkhotel Rügen. Zimmerbezug,

Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Sassnitz und Binz

Nach dem Frühstück geht es mit

dem Bus und Ihrer Reiseleitung in

die Hafenstadt Sassnitz. Bei einer

ca. 1,5 Stunden dauernden Schifffahrt

entlang der Kreideküste

sehen sie Rügen vom Wasser aus

und haben einen herrlichen Blick

auf den Kreidefelsen. Die Mittagspause

steht Ihnen im Hafen von

Sassnitz zur freien Verfügung. Am

Nachmittag wartet die bekannte

Badestadt Binz auf Sie. Bei einem

kleinen Geführten Spaziergang

lernen Sie dieses Städtchen kennen.

Danach können Sie den Ort

auf eigenen Wegen erkunden

oder genießen die frische Brise

an der Uferpromenade. Rückfahrt

zum Hotel. Abendessen und

Übernachtung.

3. Tag: Kap Arkona

Heute geht es, frisch gestärkt

vom Frühstücksbuffet zum Kap

Arkona. Ein Reiseführer wird Sie

bei diesem Ausflug wieder begleiten.

Ab Parkplatz Putgarten

geht es mit der Arkonabahn zum

Kap Arkona. Wer möchte wandert

entlang des Hochufers (ca.

1,5 km) ins Fischerdörfchen Vitt

– Freizeit mit Verweilmöglichkeit

20 8

am kleinen Hafen mit Feuersteinstrand

und Blick zum Kap Arkona.

Unterwegs besichtigen Sie die

kleine Uferkapelle. Anschließend

geht es mit der Arkonabahn zurück

zum Busparkplatz und von

dort wieder zurück zum Hotel.

Vorzeitiges Abendessen, denn im

Anschluss daran geht es zu den

Störtebeker-Festspielen nach

Ralswiek. Nach Vorstellungsende

Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.

4. Tag: Stralsund

Noch mit den Eindrücken der

Festspiele geht es heute in die

Stadt Stralsund. Bei einer geführten

Stadtbesichtigung lernen

Sie die alte Hafenstadt kennen.

Anschließend bleibt Ihnen

noch genügend Zeit, um sich

diese Stadt auf eigenen Wegen

anzuschauen, Kaffee zu trinken

oder besuchen Sie doch mal das

Ozeaneum, ein Riesenaquarium

mit interessanten Ausstellungen

zum Meer. Dies wurde 2010 zum

Europäischen Museum des Jahres

gewählt. Rückfahrt zum Hotel.

Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Rückreise

Die Koffer sind gepackt, noch ein

letztes Mal am Frühstücksbuffet

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHEREISEN 05 61 - 20 29 671

gestärkt und Sie starten in Richtung

Heimat. Die Rückreise führt

Sie vorbei an Schwerin und über

Land vorbei an Ludwigslust, Dannenberg,

Salzwedel und Wolfsburg

zurück in die Heimat.

Termin

Leistungen

5

So. 17.07. – Do. 21.07.2022

Fahrt im Fernreisebus

Kleines Frühstück am Bus

4 x Übernachtung im 4

Sterne Parkhotel in Bergen

4 x Frühstücksbuffet im

Hotel

4 x Abendessen im Hotel als

Büffet od. 3 Gang Menü

1 x Schifffahrt Kreideküste,

ca. 1,5 Std.

Tageskurkarte Binz

Fahrt mit der Arkonabahn

hin u. zurück

2 x Tagesreiseleitung bei

den Ausflügen

1 x Stadtführung Stralsund

1 x Eintrittskarte PK II

Störtebeker Festspiele

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 579,- €

EZ-Zuschlag

72,- €


8 Tage

Sommerträume an der Ostsee

Hotel Morada Resort direkt am Strand von Kühlungsborn

Das Ostseebad Kühlungsborn verbindet den Charme der „Guten alten Zeit“ mit dem Komfort von heute. Eine Fülle

historischer Gebäude im Stil der Bäderarchitektur, die längste Strandpromenade Deutschlands (3.200m), und natürlich

Weite, Wind und Wellen der Ostsee laden zu einem erholsamen Urlaub ein.

Wohnen im MORADA Resort Kühlungsborn in komfortablen Hotelzimmern mit DU/WC/TV, Schreibtisch, WLAN (kostenlos),

Sitzecke, Fön, Bademantel, Safe. Vielfältige gastronomische Einrichtungen, Cafe, Einkaufspassage. Das Resort ist herrlich

gelegen direkt am Strand zwischen Seebrücke und Yachthafen. Ein über 1000qm großer Wellness- und Freizeitbereich mit

Hallenbad, Saunen, Solarium und Fitnessbereich runden das Urlaubserlebnis ab.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag:

Anreise über BAB Göttingen –

Hannover – Hamburg – Lübeck

– Wismar – Ostseebad Kühlungsborn.

2. - 7. Tag:

Entspannte Urlaubstage an der

Ostsee.

Folgende Ausflüge werden

wetterabhängig angeboten

und sind im Preise enthalten:

Tagesausflug Fischland Darß

Tagesausflug Rostock und

Warnemünde

Tagesausflug Schwerin mit

Möglichkeit zur Seenrundfahrt

mit der Weißen Flotte

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück erfolgt die

Rückreise über Wismar – Schwerin

– Braunschweig - zurück in die

Abfahrtsorte.

4

Termin

So. 24.07. – So. 31.07.2022

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

7 x Übernachtung in komfortablen

Hotelzimmern

wie im Text beschrieben

7x reichhaltiges kalt/warmes

Frühstücksbüffet

7x Abendessen vom kalt/

warmen Buffet

Nutzung der resorteigenen

Freizeiteinrichtungen nach

Verfügbarkeit

Alle Ausflugsfahrten lt. Programm

ohne Eintrittsgelder

Kurtaxe wird vor Ort durch

das Hotel erhoben und ist

im Preis nicht enthalten

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 899,- €

EZ-Zuschlag 105,- €

Aufpreis DZ mit direktem

Meerblick

pro Person 70,- €

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37 21


F RITS C H Ereisen

5 Tage

Mecklenburgische Seenplatte

Im Land der tausend Seen

Kommen Sie mit in ein Paradies atemberaubender und ursprünglicher Natur. Erfreuen Sie sich an den maritimen Aussichten,

welche die Mecklenburgische Seenplatte für Sie bereithält. Hier lernen Sie die unberührte Naturlandschaft, um die

über 1000-jährige Geschichte Mecklenburgs kennen. Gewaltige Bauten der Backsteingotik, Schlösser und Herrenhäuser

der unterschiedlichsten Stilepochen, Windmühlen, reetgedeckte Bauernhäuser, sowie wunderschöne Alleen prägen dieses

Land. Selbstverständlich dürfen Ausflüge in die bekannten Städte wie Rostock, Waren und Warnemünde bei dieser

Reise nicht fehlen.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach

Mecklenburg - Vorpommern

Entlang der Autobahn Kassel –

Hannover – Hamburg und vorbei

an Lübeck und Wismar erreichen

Sie am späten Nachmittag Ihren

Urlaubsort: Demmin. Auf der Anreise

laden wir Sie zu einem kleinen

rustikalen Frühstück am Bus

ein. Nachdem die Zimmer bezogen

sind, haben Sie noch Zeit,

um sich das Hotel anzuschauen.

Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Fischland Darß und

Stralsund

Nach einem ausgiebigen Frühstück

unternehmen Sie mit Ihrer

Reiseleitung einen Ausflug auf

den Darß. Erleben Sie landschaftlich

schöne Steilküsten, abwechslungsreiche

Boddenlandschaft

und den wildromantischen West-

22 8

strand. Die westliche Abbruchkante

mit den Windflüchtern und

die feinsandigen Strände von

Prerow (Nordstrand) werden gerne

besucht. Den Nachmittag verbringen

Sie in der Hansestadt

Stralsund. Anschließend geht es

zurück zum Hotel. Abendessen

und Übernachtung im Hotel.

3. Rostock und Warnemünde

Mit Bus und Reiseleitung fahren

Sie heute nach Rostock und lernen

zunächst die alte Hansestadt

bei einem kleinen Rundgang näher

kennen. Einige Highlights

sind, das Kröpeliner Tor mit dem

Boulevard, die St.- Marien-Kirche

mit der 11 m hohen astronomischen

Uhr, die Universität und

das Rathaus mit seinen 7 Türmen.

Nach der Mittagspause geht es

weiter nach Warnemünde. Hier

legen das ganze Jahr über die

riesigen Kreuzfahrtschiffe an. Mit

etwas Glück sehen wir vielleicht

einen dieser Ozeanriesen. In Warnemünde

steht Ihnen die Zeit zur

freien Verfügung, bis es am Nachmittag

zurück zum Hotel geht.

Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Fünf-Seen-Schifffahrt

und Waren

Heute geht es nach Plau am See.

Ab hier genießen Sie eine wunderbare

Schifffahrt über die

Mecklenburger Seenplatte nach

Waren (Müritz). Die Fahrt über

den Plauer See, Petersdorfer See,

Malchower See, Fleesensee, Kölpinsee

und der Müritz vorbei an

den geschützten Uferzonen des

Müritz-Nationalpark, wird bleibende

Eindrücke bei Ihnen hinterlassen.

In Waren angekommen,

steht Ihnen hier der Nachmittag

zur freien Verfügung.

Rückfahrt zum Hotel. Abendessen

und Übernachtung.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHEREISEN 05 61 - 20 29 671

5. Tag: Rückreise

Nun müssen Sie leider wieder die

Koffer packen, denn so schnell

gehen die Tage vorbei. Die Rückreise

erfolgt auf gleichem Weg

wie die Anreise. Ankunft in Ihrem

Heimatort gegen 19:00 Uhr.

Termin

Leistungen

5

Sa. 06.08. – Sa. 10.08.2022

Fahrt im Fernreisebus

Frühstück auf der Anreise

am Bus

4 x Übernachtung mit

Frühstück im 3 Sterne Hotel

in Demmin

3 x Abendessen als 3 Gang -

Wahl - Menü

1 x Abendessen als Buffet

1 x Tagesausflug Rostock

und Warnemünde

1 x Tagesausflug

Nationalpark

Vorpommersche

Boddenlandschaft

1 x 5-Seen-Schifffahrt

ca. 2,5 Std.

1 x Kaffee & Kuchen

2 x Reiseleitung bei den

Ausflügen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 479,- €

EZ-Zuschlag

60,- €


4 Tage

Wien – typisch und traditionell

Eine Weltstadt mit Herz

Geprägt durch die Geschichte des Kaiserhauses Habsburg, dokumentiert Wien in einzigartiger Weise abendländische

Kultur. Altes und Modernes dieser einmaligen Stadt verschmelzen zu einer Atmosphäre, die Sie beeindrucken wird.

Erleben Sie ein abwechslungsreiches und komplettes Programm für die Sinne !

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag:

Morgens Anreise über Nürnberg

- Regensburg – Passau – Linz –

nach Wien. Nach dem Zimmerbezug

im ****Hotel

Abendessen als 3-Gang-Menü.

2. Tag:

Nach dem Frühstückbuffet erwartet

Sie die große Stadtrundfahrt

mit Reiseleitung. Ringstraße

mit Staatsoper, Hofburg, Parlament,

Burgtheater, Kärntner Straße,

Stephansdom – um nur einige

der großartigen Sehenswürdigkeiten

zu nennen. Nach einer Mittagspause

steht am Nachmittag

der Besuch von Schloss Schönbrunn

mit den Prunkräumen der

Habsburger und dem Sisi-Museum

mit den Kaiserappartements

und der Silberkammer auf Ihrem

Programm. Am Abend Besuch

beim „Heurigen“ mit Essen, Wein

und Musik.

3. Tag:

Nach dem Frühstücksbuffet genießen

Sie einen Vormittag zur

freien Verfügung in Wien. Am

Nachmittag erwartet Sie Ihr Reiseleiter

zum gemütlichen, ca.

2-stündigen Innenstadtrundgang,

der das typische Kaffeehaus

zum Thema hat. Dort trafen

Wiener Schmäh, böhmischer

Charme und jüdischer Witz und

Intellekt aufeinander, es entstand

die berühmte Kaffeehausliteratur.

Ihr Spaziergang endet in einem

Wiener Kaffeehaus bei Kaffee

und Kuchen. Den Abschluss

des Tages erleben Sie bei einem

original Wiener Schnitzel und

Kartoffelsalat.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

4. Tag:

Nach dem Frühstücksbuffet erfolgt

die Heimreise

Termin

Do. 25.08. – So. 28.08.2022

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

3x Übernachtung im

****Hotel in Wien

alle Zimmer DU/WC/TV

3x Frühstücksbuffet

1x Heurigenessen

(gemischte warme Platte,

¼ Wein, Musik) abends

1x Wiener Schnitzel mit

Kartoffelsalat abends

1x 3-Gang-Menü abends

1x ganztägige Stadtrundfahrt

mit Reiseleitung

1x Stadtrundgang ca. 2 Std.

mit Schwerpunkt

„Kaffeehäuser“

1x Kaffee & Kuchen im typischen

Wiener Kaffeehaus

Eintritt Schloss Schönbrunn

(Prunkräume der

Habsburger)

Besichtigung Sisi-Museum,

Kaiserappartements und

Silberkammer

Kurtaxe

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 539,- €

EZ-Zuschlag

140,- €

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37 23

3


F RITS C H Ereisen

3 Tage

Heideblütenfest in Schneverdingen

Zur Krönungszeremonie der Heidekönigin

Einmal im Jahr verwandelt sich die Heidelandschaft in der Lüneburger Heide in ein violettes Meer aus Heideblüten. Seien

Sie dabei, wenn sich die Landschaft bei Sonnenuntergang in eine atemberaubende Kulisse verwandelt. Feiern Sie mit den

Bewohnern Schneverdings dieses einzigartige Naturschauspiel. Nicht nur ein prachtvoller Festumzug steht auf dem Programm,

sondern auch das Highlight des Festes, die Krönung der Heidekönigin auf der Freilichtbühne.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise mit Steinhuder

Meer und Celle

Auf Ihrer Anreise in die Lüneburger

Heide legen Sie einen Halt

am Steinhuder Meer ein. Hier angekommen

steht Ihnen die Zeit

für eigene Erkundungen, Mittagspause

oder zu einer kleinen

Schiffsrundfahrt auf dem Steinhuder

Meer zur Verfügung. Weiter

geht es in die Stadt Celle.

Fast 500 aufwändig restaurierte

und Denkmal geschützte Fachwerkhäuser

bilden das größte

geschlossene Ensemble in Europa.

Die Altstadt mit dem Schloss

und dem Hoppener Haus, einem

der prächtigsten Fachwerkhäuser

der Stadt oder das Neue Rathaus,

ein imposantes Backsteingebäude

aus dem 19. Jahrhundert, sind

beeindruckende Zeugnisse aus

fünf Jahrhunderten bewegter

Stadtgeschichte. Nach einem angemessenen

Aufenthalt geht es

weiter, zum 4 Sterne Hotel nach

Hermannsburg. Check-in, Abendessen

und Übernachtung.

2. Tag: Schneverdinger Heideblütenfest

Am heutigen Tag erwartet Sie

ein buntes Programm, ganz im

Zeichen der Heideblüte. Nach

einem guten Frühstück fahren

Sie nach Schneverdingen, um das

„Festival der Farben“ zu zelebrieren.

Es erwartet Sie ein Tag voller

Höhepunkte. Sie können dem

prachtvollen Festumzug zuwinken

und zur Feier des Tages, die

Krönung der Heidekönigin, auf

der Freilichtbühne verfolgen. Genießen

Sie das farbenfrohe Meer

aus violetten Heideblüten, bevor

es am späten Nachmittag wieder

ins Hotel geht. Abendessen und

Übernachtung.

3. Tag: Lüneburg und Rückreise

Nach dem Frühstück geht es in

die Salz- und Hansestadt Lüneburg.

Lüneburg verfügt über eine

der schönsten Altstädte Deutschlands.

Die typischen Giebel der

Backsteingotik, die vielen Sehenswürdigkeiten

und Anekdoten

machen sie so attraktiv. Erleben

Sie die einzigartige Stadt bei

einem geführten Stadtrundgang.

Entdecken Sie dabei die schönsten

Ecken der mittelalterlichen

Stadt und erfahren Sie mehr über

die Blütezeit der Hanse. Bekannt

geworden ist Lüneburg auch

durch die tägliche ARD-Sendung

Rote Rosen, die in der Stadt und

einem Hotel fast täglich gedreht

wird. Mit etwas Glück kann man

bei den Außendreharbeiten zusehen.

Anschließend Freizeit in

Lüneburg. Gegen 14:30 Uhr Rückreise

in die Heimat.

24 8

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHEREISEN 05 61 - 20 29 671

Termin

Leistungen

3

Sa. 27.08. – Mo. 29.08.2022

Fahrt im Fernreisebus

Kleines Frühstück am Bus

2 x Übernachtung mit HP

im **** Best Western Hotel

Aufenthalt Steinhuder

Meer und Celle

Besuch des Heidefestes in

Schneverdingen

1 x Festplakette für das

Heideblütenfest

Stadtführung Lüneburg

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 298,- €

EZ-Zuschlag

35,- €


5 Tage

Insel Wollin, Usedom & Stettin

Perlen der Ostsee

Das Seebad Misdroy zählt schon seit langem zu den beliebtesten Badeorten. Und das nicht ohne

Grund. Der breite Sandstrand zieht sich bis nach Swinemünde, von der Seebrücke aus kann man mit

kleinen Schiffen zu den berühmten Kaiserbädern auf Usedom fahren und für Naturbegeisterte ist

der Nationalpark Wollin ein Paradies.

Sie wohnen im westlichen Teil von Swinemünde, der zu Usedom gehört, im Hotel „Hampton by Hilton“ und erleben

die Schönheiten von Usedom, Wollin und Stettin.

Ihr Reiseprogramm:

1.Tag: Anreise Swinemünde/

Usedom

Anreise über Hannover – Hamburg

– Lübeck – Wismar – auf die

Insel Usedom nach Swinemünde.

Zimmerbezug im Hotel „Hampton

by Hilton“. Das Abendessen

genießen Sie vom Buffet, wie

auch die folgenden Abende.

2.Tag: Insel Wollin & Kammin

Während dieses Ausfluges lernen

Sie Wollin, die Schwesterinsel von

Usedom, mit den beiden Orten

Misdroy und Swinemünde, näher

kennen. Swinemünde erstreckt

sich auf den Inseln Wollin und

Usedom. Sehenswert sind die Jugendstillhäuser

in dem am Meer

gelegenen Stadtteil, die Kirche

und das Fischermuseum. Weiterfahrt

nach Misdroy. Das Seebad

Misdroy ist ein guter Ausgangspunkt

für Wanderungen im Wolliner

Nationalpark. Weiterfahrt

nach Kammin. Diese Kleinstadt

liegt direkt am Kamminer Bodden.

Während einer Stadtführung

sehen Sie die katholische Kathedrale

St. Johannes, das gotische

Rathaus auf dem Marktplatz, das

Wolliner Tor und das Bischofsschloss

aus dem 16. Jh. Anschließend

Rückfahrt zum Hotel.

3.Tag: Stettin

Nach dem Frühstück starten Sie

zu einem Ausflug nach Stettin. Sie

passieren den Ort Wolin, mit Blick

auf das Stettiner Haff und den

Kamminer Bodden. Die Hafenstadt

Stettin lockt jährlich viele

Gäste an. Erleben Sie während einer

Stadtführung maritimes Flair

und die imposante Promenade

entlang der Oder, die Hakenterrasse,

umgeben von ehrwürdigen

Gebäuden der Gründerzeit. Im

Anschluss erleben Sie eine Hafenrundfahrt

und Kaffee und Kuchen

im „Café 22“ mit Panoramablick

auf Stettin. Am Nachmittag Rückfahrt

zum Hotel.

4.Tag: Insel Usedom

Heute passieren Sie die polnischdeutsche

Grenze zum ausgiebigen

Besuch der Insel Usedom.

Erleben Sie einzigartige Naturschönheiten,

herrliche Sandstrände,

Kiefern- und Buchenwälder

sowie die Kaiserbäder

Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin.

Schmucke Ostseebäder mit

prachtvollen Villen und ein gepflegtes

Ambiente laden zum Erkunden

und Verweilen ein. Rückfahrt

zum Hotel am Nachmittag.

5.Tag: Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken treten

Sie die Heimreise an. Fahrt

über den östlichen Berliner Ring

– Halle – Nordhausen –zurück in

die Abfahrtsorte.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

Termin

So. 11.09. – Do. 15.09.2022

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

4x Übernachtung im Hotel

„Hampton by Hilton“ in

Swinemünde

alle Zimmer DU / WC / TV

4x Frühstücksbuffet kalt/

warm

4x Abendbuffet kalt/warm

Begrüßungsgetränk

Ausflug Insel Wollin & Kamin

mit Reiseleitung

Ausflug Stettin inkl. Stadtführung

mit Reiseleitung

Ausflug Usedom mit Besuch

Kaiserbäder mit Reiseleitung

1x Stück Kuchen & Kaffee/

Tee im „Cafe22“ in Stettin

Schifffahrt im Hafen von

Stettin

Eintritt Wisentreservat im

Wolliner Nationalpark

Kurtaxe

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 539,- €

EZ-Zuschlag

120,- €

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37 25

3


F RITS C H Ereisen

8 Tage

Südtirol und die Dolomiten

Mit Schloss Trauttmansdorff & Seiser Alm

Die Dolomiten, eine beeindruckende und nicht wegzudenkende Erscheinung mit ihrer Schönheit und Wildheit, im schönen

Land Südtirol. Die Dolomitenlandschaft kennt neben ihren abenteuerlichen und grotesken Formen auch manch liebliche

Bilder. Ausflüge nach Bozen, zum Schloss Trauttmansdorff und zur Seiser Alm gehören bei dieser Reise genauso dazu,

wie eine zünftige Weinprobe am Kalterer See.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise

Anreise nach Südtirol. Unsere

Route führt uns vorbei an Würzburg

– Nürnberg und München

über den Brennerpass nach Südtirol.

In unser Hotel in Freienfeld,

wo wir die nächsten Tage und

Nächte verbringen werden. Zimmerbezug

– Abendessen und

Übernachtung.

2. Tag: Dolomitenrundfahrt

Nach dem Frühstück erwartet uns

bereits die Reiseleitung für den

heutigen Tag zur großen Rundfahrt

durch die Dolomiten. Die

Fahrt führt uns durch das Pustertal

nach Toblach und weiter zum

Misurinasee, wo wir eine kleine

Pause einlegen werden. Über

Cortina d’Ampezzo und den Falzaregopaß,

dem Pordoijoch und

dem Sellajoch geht es über Klausen

zurück zum Hotel. Abendessen

und Übernachtung..

3. Tag: Trauttmansdorff und

Meran

Auch heute begleitet uns nach

dem Frühstück eine Reiseleitung

auf den Weg zum bekannten

Schloss Trauttmannsdorf. In

über 80 Gartenlandschaften blühen

und gedeihen hier verschiedene

Pflanzen aus aller Welt. Hier

finden Sie auch das Touriseum –

das Südtiroler Landesmuseum.

Es lädt Sie ein zu einer vergnüglichen

Reise durch 200 Jahre alpiner

Tourismusgeschichte. Am

Nachmittag besuchen Sie die

gleich nebenan liegende Stadt

Meran. Hier steht Ihnen der Nachmittag

zur freien Verfügung.

Rückfahrt zum Hotel – Abendessen

und Übernachtung.

26 8

4. Tag: Pustertal & Tauferer Tal

Mit unserer qualifizierten Reiseleitung

geht es zunächst auf der

Pustertaler Sonnenstraße durch

das Pustertal. Unterwegs besuchen

Sie eine Latschenölbrennerei.

Danach besteht die Möglichkeit

zum Einkauf der ätherischen

Öle und Kräuterprodukte

aus eigener Herstellung. Weiter

führt uns die Reise durch das Tauferertal

und das Ahrntal zur Heilig-Geist-Kirche

im Wallfahrtsort

Prettau/Kasern. Nach einem kleinen

Spaziergang erreichen Sie

die Prastmannalm, wo wir Sie zu

einer deftigen Jause einladen. Die

Rückfahrt führt uns über Luttach,

wo wir noch das Krippenmuseum

mit den Holzschnitzereien und

den Bildhauserarbeiten besuchen

werden, zurück zum Hotel.

Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Alm und Erdpyramiden

Nach dem Frühstück geht es mit

dem Bus und unserem Reiseleiter

nach Seis an der Schlern. Mit der

Umlaufbahn erreichen wir nach

kurzer Zeit die Seiser Alm. Die Panoramafahrt

der Umlaufbahn ist

ca. 4300 m lang und überwindet

auf Ihrer Fahrt zur Seiser Alm ca.

800 Höhenmeter. Hier oben lassen

wir die Seele baumeln und

genießen die herrliche Natur. Wer

will oder möchte kann eine Pferdekutschenrundfahrt

oder einen

Spaziergang unternehmen. Nach

diesem Aufenthalt geht es wieder

mit der Umlaufbahn zurück

zum Bus und weiter auf den Ritten.

Hier genießen wir den imposanten

Blick auf die, in Europa

einmalig, Erdpyramiden von Ritten.

Rückfahrt zum Hotel. Abendessen

und Übernachtung.

6. Tag: Bruneck und Antholz

Mit dem Bus geht es nach dem

Frühstück in die Stadt Bruneck.

Hier unternehmen Sie einen kleinen

Stadtrundgang mit unserem

Reiseleiter und haben anschließend

Zeit sich auf dem Brunnecker

Bauernmarkt umzuschauen.

Hier gibt es auf dem Graben

jeden Freitag gesunde Leckereien

von lokalen Bauernhöfen. Dabei

werden neben erntefrischem

Obst und Gemüse, auch Käse,

Brot, Eingemachtes und Eingelegtes,

sowie Pustertaler Spezialitäten

feilgeboten. Mit einem Abstecher

nach Antholz, bekannt

durch die Biathlon Weltmeisterschaft

geht es zurück zum Hotel.

Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Kalterer See

Heute geht es nach Bozen. Bei einem

kleinen Stadtrundgang lernen

Sie die Stadt kennen. Heute

ist Samstag und Sie haben die

Möglichkeit noch das eine oder

andere Mitbringsel für die Lieben

daheim auf dem Bozener

Wochenmarkt einzukaufen. Die

Mittagspause verbringen wir am

Kalterer See, bevor es zur Weinprobe

auf ein Weingut geht. Nach

der Weinprobe besteht die Möglichkeit

den einen oder anderen

Wein einzukaufen. Rückfahrt zum

Hotel. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Rückreise

Schon früh starten wir zu unserer

Rückreise in die Heimat. Auf bekannten

Weg geht es über den

Brenner, vorbei an Innsbruck –

München – Nürnberg – Würzburg

und Fulda zurück nach Lohfelden.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHEREISEN 05 61 - 20 29 671

Termin

Leistungen

8

So. 11.09. – So. 18.09.2022

Fahrt im Fernreisebus

Kleines Frühstück auf der

Anreise am Bus

7x Übernachtung im

*** Hotel Saxl

7x HP im Buffetform

Dolomitenrundfahrt

Bergpicknick

Ausflug Meran

Eintritt Schloss

Trauttmansdorff

Besuch einer

Latschenölbrennerei

Jausenbrett

Eintritt u. Führung

Krippenmuseum

Ausflug inkl. Umlaufbahn

auf die Seiser Alm

Ausflug Bruneck und

Antholz

Besuch der Erdpyramiden

auf dem Ritten

Ausflug Bozen und Kalterer

See

Weinprobe

6 x Reiseleitung bei den

Ausflügen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 729,- €

EZ-Zuschlag

105,- €


F RITS C H Ereisen

8 Tage

(Kur)-Urlaub in Kolberg

Kuren an der polnischen Ostseeküste

Neben Swinemünde ist Kolberg einer der bedeutendsten Kurorte für Kurreisen und Wellnessreisen nach Polen und sehr beliebt bei

deutschen Kurreisegästen. Kolberg liegt zwischen Swinemünde und Koszalin (Köslin) direkt an der Ostseeküste. Kolberg, Polens größter

und bekanntester Kurort ist modernes Zentrum, Hafenstadt, Badeort und Heilbad zugleich und erfreut sich seit Jahren steigender

Beliebtheit. Das Kurviertel mit Promenade, Seebrücke, den Kuranlagen und zahlreichen Kurhäusern liegt direkt am 12 km langen Ostseestrand.

Es herrscht ein Mikroklima mit hohem Jod- und Salzgehalt. Die in Kolberg angewandte Sole und das Moor mildern Schmerzen

und tragen zur Entspannung bei.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise

Über die Autobahn Kassel Braunschweig

vorbei an Berlin und

Stettin erreichen Sie am späten

Nachmittag die Stadt Kolberg.

Ankunft im Hotel - Zimmerbezug

- Abendessen - Übernachtung

8

2. – 7. Tag: Aufenthalt in

Kolberg und Kuranwendungen

Dieser bietet Ihnen Entspannung

und Regeneration während der

Kuranwendungen, die der Arzt

für Sie auswählt, und während

reizvoller Spaziergänge am nahen

Meer.

8. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück verladen wir

die Koffer und Sie treten die Rückreise

an. Ankunft in Lohfelden

gegen 20:00 Uhr.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHEREISEN 05 61 - 20 29 671

Termin

Leistungen

2

So. 02.10. – So. 09.10.2022

Fahrt im Fernreisebus

7x Hotel-Übernachtung im

Hotel New Scanpol

7x reichhaltiges kalt/

warmes Frühstücksbuffet

6x großes kalt/warmes

Abendbuffet

1x landestypisches

Abendbuffet im Rahmen

der HP

6x Kuchen am Nachmittag

mit Kaffee/Tee von 15.00 –

16.00 Uhr

1x Musikabend incl. 1

Getränk

ärztliche

Eingangsuntersuchung

10 Anwendungen nach

ärztlicher Vorgabe (2 pro

Werktag)

kostenfreie Nutzung von

Schwimmbad, Sauna,

Jacuzzi und Fitnessraum

Kurtaxe

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 444,- €

EZ-Zuschlag

95,- €

27


10 Tage

Reisen Sie mit uns in eine Welt, in der Urlaub auch „Heimkommen und Wohlfühlen“

bedeutet. Ursprüngliche Natur und gesunde Höhenluft, kristallklare Bäche und Seen,

grüne Täler, majestätische Berggipfel und saftige Wiesen, unverfälschtes Brauchtum und

ein fantastisches Angebot an Kunst, Musik und Kultur bieten ideale Voraussetzungen für

Erholung und unvergessliche Erlebnisse in 1250m Seehöhe.

Ob Sie „wanderlustig“ sind oder sich lieber in aller Ruhe entspannen, alleine, zu zweit oder

mit der ganzen Gruppe abwechslungsreiche Tage verbringen wollen und eine stilvolle

Atmosphäre suchen - Sie werden von den vielfältigen Möglichkeiten begeistert sein und

spüren – in Toblach sind Sie dem Himmel ein kleines Stück näher...

Als Urlaubsdomizil haben wir – auf vielfachen Wunsch unserer Gäste – wieder das

familiengeführte Hotel Villa Monica gewählt. Ruhig gelegen, und dennoch nur wenige

Gehminuten ins Zentrum. Eine hervorragende Südtiroler Küche und die heimelige

Atmosphäre in den Komfortzimmern sind die Grundlage für einen erholsamen und

erlebnisreichen Herbsturlaub 2022. Auch dieses Jahr gibt es wieder einige bauliche

Neuerungen – lassen Sie sich überraschen!

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag:

Anreise über Bad Hersfeld - BAB -

München - Kufstein - Innsbruck -

Brenner - Sterzing - nach Toblach/

Pustertal

2. - 10. Tag:

Ihr Inklusivprogramm:

Ausflug Pragser Wildsee mit

Wandermöglichkeit um den

See

Ausflug zum Misurina See und

zur Auronzohütte an den Drei

Zinnen mit Wandermöglichkeit

(ohne Maut)

Ausflug nach Bruneck und

Besuch Krippenmuseum in

Luttach im Ahrntal

Ausflug durch das Drautal

zum schönen Weissensee nach

Kärnten mit Aufenthalt in Lienz

28

Südtirol zum Wohlfühlen

Große Herbstreise nach Toblach im Pustertal

Ausflug nach Vierschach und

Möglichkeit zur Seilbahnfahrt

auf den Helm (2.433m) mit

Wandermöglichkeit

Geführte, kleine Wanderung

mit dem Hausherren Roman

10. Tag:

Nach dem Frühstück nehmen wir

Abschied von Toblach und treten

die Heimreise an.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37

Termin

Mo. 10.10. – Mi. 19.10.2022

Leistungen

5

Fahrt im Fernreisebus

9x Hotelübernachtung im

familiengeführten Hotel

Villa Monica in Toblach/

Pustertal

alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC, TV, Balkon,

Fön, Telefon, Tresor, Leseecke

9x reichhaltiges Frühstücksbuffet

9x 4-gängiges Abendmenü

mit Salatbuffet

Begrüßungsdrink mit Aperitifhäppchen

Italienischer Abend mit

Vorspeisen-Buffet

Tiroler Abend mit Spezialitäten

der Region

Musikabend in der neuen

Kellerbar mit Live-Musik

und typischen Leckereien

Abschiedsdinner bei Kerzenschein

1x gemeinsames Brotbacken

im Freien mit Speck

und Käse

5 Ausflüge wie unten aufgeführt

1x geführte Wanderung mit

dem Hausherren nach Absprache

Ortstaxe wird vor Ort durch

Hotel erhoben

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 1.049,- €

EZ-Zuschlag 180,- €

Zuschlag Juniorsuite

mit 2 getrennten

Schlafzimmern

pro Person 100,- €


F RITS C H Ereisen

4 Tage

Erlebnis Naturpark Altmühltal

mit Schifffahrt Donaudurchbruch und Kloster Weltenburg

Der Naturpark Altmühltal ist der zweitgrößte Naturpark Deutschlands. Die Altmühl windet sich in großen Schleifen und

Bögen von West nach Ost und passiert dabei breite Täler und bizarre Felswände und blühende Wiesen. Lassen Sie sich von

den großen und kleinen Naturschauspielen begeistern. Immer wieder erscheinen romantische Burgen auf den bewaldeten

Höhen neben dem Fluss. Entdecken Sie mit uns einen faszinierenden Landstrich Bayerns! Über den Baumwipfeln mit

Blick auf den Naturpark Altmühltal befindet sich das schöne Dörfchen Enkering. Und mitten im Ort unser Hotel - das Familiengeführtes

Hotel/ Gasthof Heckl.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise & Bamberg

Auf Ihrer Anreise besuchen Sie

die UNESCO-Weltkulturerbe

Stadt Bamberg. Sie werden begeistert

sein von dem Facettenreichtum

dieser Stadt. In der

Bergstadt präsentiert sich Bamberg

als das fränkische Rom, die

Inselstadt mit Klein Venedig und

der Fußgängerzone ist ihre lebendige

Mitte und die Gärtnerstadt

ein Unikat. Bamberg, das

ist Bier aus zehn Brauereien im

Stadtgebiet, genossen in urigen

Brauereigaststätten, das ist Einkaufen

in modernen Geschäften

und historischem Ambiente.

Dies alles erkunden Sie mit einer

Stadtführung. Anschließend

8

Freizeit in Bamberg. Am frühen

Nachmittag Weiterfahrt zu Ihrem

Hotel. Ankunft im Altmühltal

im Hotel/Gasthof Heckl, zur Begrüßung

gibt es ein Schnapserl.

Abendessen u. Übernachtung

2. Tag: Fahrt durch das obere

Altmühltal

Nach dem Frühstücksbüfett starten

Sie mit Ihrer Reiseleitung gegen

09:00 Uhr nach Weißenburg,

Solnhofen, Dollnstein, Eichstätt

− Einer der schönsten Abschnitte

des Altmühltals führt Sie durch

die Landschaft zwischen Solnhofen

und Eichstätt. Der malerische

Ort Dollnstein liegt am Beginn

des Urdonautales. Schroffe

Kalksteinfelsen und Wacholderheiden

wechseln mit Mischwaldlandschaften.

Rückkehr am frühen

Nachmittag. Abendessen u.

Übernachtung.

3. Tag: Fahrt zum Kloster Weltenburg

Gut gefrühstückt vom Büfett

geht es gegen 08:30 Uhr mit Ihrer

Reiseleitung zum Kloster Weltenburg.

Das Kloster liegt direkt malerisch

an der Donau. Der Fußweg

vom Busparkplatz zum Kloster

beträgt ca. 600 m. Am Kloster

haben Sie Freizeit bis zur Abfahrt

Ihres Schiffes um 12:00 Uhr. Mit

einer Schiffsfahrt durch den Donaudurchbruch,

vorbei an Kelheim

und weiter nach Riedenburg,

der „Perle des Altmühltals“,

wo Sie gegen 14:30 Uhr eintreffen.

Während der Schiffsfahrt serviert

man Ihnen das Mittagessen:

einen ofenfrischen Schweinsbraten

mit Knödel und Beilagen-Salat.

Die romantische Altstadt von

Riedenburg an der Altmühl lädt

am Nachmittag zum Bummeln

ein (Möglichkeit zum Kaffeetrinken).

Am späten Nachmittag erfolgt

die Rückfahrt zum Hotel.

Abendessen u. Übernachtung.

4. Tag: Abreise

Noch einmal am Frühstücksbüfett

gestärkt nehmen Sie Abschied

vom Altmühltal und vom Hotel/

Gasthof Heckl. Vorbei an Nürnberg,

Bamberg und Schweinfurt

erreichen Sie am frühen

Nachmittag die Stadt Meiningen.

In Meiningen steht Ihnen die Zeit

zur freien Verfügung, um sich die

Stadt anzuschauen, für einen kleinen

Bummel über den Marktplatz

oder für eine Kaffeepause.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHEREISEN 05 61 - 20 29 671

Anschließend Rückfahrt in die

Heimat.

Termin

Leistungen

4

Mo. 10.10. – Di. 13.10.2022

Fahrt im Fernreisebus

Kleines Frühstück am Bus

auf der Anreise

Begrüßungsschnaps im

Hotel

3 x Ü. mit Frühstücksbuffet

im Hotel Heckl i. Kinding

3 x Abendessen als 3 Gang

Menü

1x Tagesreiseleitung oberes

Altmühltal

1 x Tagesreiseleitung

Kloster Weltenburg &

Altmühltal

1 x Schifffahrt Riedenburg -

Kelheim (ca. 105 Min.)

1 x Schifffahrt Kelheim –

Kloster Weltenburg (ca. 45

Min.)

1 x Mittagessen auf

dem Schiff (ofenfrischer

Schweinsbraten, Knödel &

Salat)

Stadtführung Bamberg

Aufenthalt Meiningen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 399,- €

EZ-Zuschlag

60,- €

29


12 Tage

„Mediterrane Träume“

Sizilien mit allen Sinnen

Begleiten Sie uns auf dieser besonderen Reise, die Sie zur wohl schönsten und geschichtsträchtigsten Insel des Mittelmeeres

führt, auf Entdeckungsreise in das sonnige „Erbe der Antike“!

Bei dieser sorgfältig geplanten Reise erwarten Sie sehr gute ****Hotels auf Sizilien und ein tolles, stressfreies Programm,

bei dem auch die fantastische Kulinarik der Insel nicht zu kurz kommen wird…

An der Ostküste haben wir 4 Nächte ohne Hotelwechsel gebucht und einen Tag zur freien Verfügung für Sie eingeplant.

Auf den beiden Fährüberfahrten schlafen Sie in Außenkabinen, auch hier ist die Halbpension bereits im Preis enthalten!

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag:

Anreise zur Zwischenübernachtung

in Österreich. Genießen Sie

ein gutes Abendessen in unserem

schönen Vertragshotel Humlerhof

in Gries am Brenner.

2. Tag:

Anreise durch den Norden Italiens

vorbei am Gardasee und Verona,

um in Genua an Bord eines

modernen Fährschiffes der Grandi

Navi Veloci zu gehen. Abendessen

und Übernachtung an

Bord in Außenkabinen mit DU/

WC. Ein Tipp: Seien Sie beim Auslaufen

an Deck und genießen Sie

das abendliche Lichtermeer der

Stadt Genua beim Verlassen des

Hafens.

3. Tag:

Heute steht ein geruhsamer Tag

bevor. Nach dem Frühstück verbringen

Sie einen erholsamen

Tag auf dem Mittelmeer. Die weitläufigen

Außendecks laden ein

zum Sonnenbad oder auch um

ein gutes Buch zu lesen, eine der

italienischen Kaffee-Spezialitäten

zu genießen, während Ihr

schwimmendes Hotel auf dem

Weg nach Sizilien die Inseln Korsika

und Sardinien in der Entfernung

passiert. Am frühen Abend

kommt Sizilien in Sicht und wir legen

in Palermo an. Nach der Ausschiffung

Fahrt zum schönen Vertragshotel

an der Nordküste, wo

für Sie ein gutes Abendessen bereitsteht.

Lassen Sie diesen ersten

Abend auf der Terrasse bei einem

guten Glas sizilianischen Weines

ausklingen.

4. Tag:

Nach dem Frühstück führt uns

der heutige Tag zunächst nach

Céfalu, ein historisch bedeutendes,

ehemaliges Fischerdörfchen,

in dem die Normannen eine

prachtvolle Kathedrale errichtet

haben. Unsere Reiseleitung zeigt

Ihnen die schönsten Seiten der

Stadt und es bleibt Zeit für einen

guten Cappuccino auf der Piazza,

bevor wir weiter fahren, um den

Gebirgszug der Madonien zu erkunden

– landschaftlich sehr reizvoll.

Erneut Übernachtung an der

Nordküste und Abendessen in Ihrem

schönen Hotel.

5. Tag:

Nach dem Frühstücksbuffet starten

Sie in einen neuen, spannenden

Sizilien-Tag. Durch das zentrale

und abwechslungsreiche

Hochland der Insel fahren Sie hinunter

an die Südküste ans afrikanische

Meer. Sie besichtigen am

Nachmittag die größte Ansammlung

griechischer Tempel außerhalb

Griechenlands – das Tal der

Tempel südlich von Agrigento –

ein Erlebnis! Heute wohnen Sie

wieder in einem wunderschönen

Hotel direkt am Meer mit weitläufigem

Sandstrand. Ein gutes

Abendessen rundet diesen Tag

ab.

6. Tag:

Heute fahren wir gemütlich durch

eine sehenswerte Landschaft,

die immer wieder neue Facetten

zeigt, ins Landesinnere, nach

Piazza Armerina, wo Sie die römische

Villa Casale, Sitz des damaligen

römischen Statthalters,

besuchen und im Rahmen einer

geführten Besichtigung die berühmten

Bodenmosaiken erleben.

Danach Fahrt hinüber an die

Ostküste, wo wir unseren nächsten

Hotelstandort für 4 Nächte

erreichen. Sie wohnen in einem

sehr schönen Hotel der 4*-Kategorie,

ebenfalls am Meer und jeden

Abend erwartet Sie die gute

Küche Siziliens.

7. Tag:

Ein gutes Frühstück ist der perfekte

Start in den Tag und in Begleitung

unserer Reiseleitung

erleben wir heute Morgen den

„Höhepunkt“ und fahren hinauf

auf den gewaltigsten Vulkan Europas.

Die Sizilianer nennen ihn

liebevoll La Signora Etna. An seinen

Hängen wachsen Zitronen,

Feigen, Orangen und Mandeln.

30

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37


Über die Bergstraße fahren wir

durch die verschiedenen Vegetationszonen

hinauf in eine andere

Welt. Eine spektakuläre „Mondlandschaft“

aus erkalteter Lava

und unzählig Krater werden passiert,

bis wir auf etwa 2000m Höhe

die Silvestri-Krater erreichen,

wo die Straße endet. Hier können

Sie spazieren oder aber mit unserer

Reiseleitung mit der Seilbahn

und Geländefahrzeugen weiter

hinauf in Richtung Hauptkrater

auf über 3000m fahren. Ein unvergessliches

Erlebnis! Mittags

geht es wieder hinunter zu einem

echten Sizilianischen Mittagessen,

bestehend aus all den Köstlichkeiten

der sizilianischen Küche.

Das tollste – Sie dürfen einen

Blick in die Küche der ehemaligen

Zitronenplantage werfen, wo die

Köchin Daniela all diese Leckereien

für Sie zubereitet. Dazu reicht

man Ihnen Wasser und sizilianischen

Landwein, soviel Sie mögen.

Salute ! Der Nachmittag gehört

dem wohl meistbesuchten

und bekanntesten Ort der Insel –

Taormina. In Begleitung Ihrer Reiseleiterin

unternehmen Sie einen

Spaziergang durch diesen wunderschönen

Ort. Versäumen Sie

dabei nicht, das griechische Theater

zu besuchen, von wo aus sich

ein Panorama-Blick auf den Ätna

eröffnet, aber auch hinüber zur

Stiefelspitze Italiens. Abendessen

im Hotel.

8.Tag:

Genießen Sie den heutigen Tag,

denn er steht Ihnen zur freien

Verfügung für individuelle Unternehmungen

und um die Seele

baumeln zu lassen.

9.Tag:

Gut gefrühstückt? Der heutige

Tag führt uns erneut in Begleitung

unserer Reiseleitung entlang

der Zyklopenriviera nach Catania.

Bei einem geführten Stadtrundgang

erleben Sie die Sehenswürdigkeiten

dieser Stadt, vor allem

aber auch den absolut interessanten

Fischmarkt. Den Nachmittag

verbringen wir in Siracusa.

Die Altstadtinsel Ortigia ist

wunderschön, aber auch die archäologische

Zone mit dem großen

Amphitheater und dem Ohr

des Dionysios sind weitere Höhepunkte.

Sie verleben einen ganz

tollen Tag, bevor wir pünktlich

vor dem Abendessen wieder zurück

in unser Hotel gelangen.

10.Tag:

Frühstück im Hotel und Gepäckverladung.

Wir fahren vorbei an

Messina und entlang der Nordküste

bis nach Palermo, wo eine

Kombination aus Stadtrundfahrt

und Rundgang auf dem Programm

stehen. Die größte Stadt

Siziliens hat so einiges zu bieten

und eine tolle Reiseleitung wird

uns all diese Sehenswürdigkeiten

zeigen. Die Kathedrale und der

Normannenpalast sind einzigartig.

Am späten Nachmittag fahren

wir zum Hafen, wo erneut ein

Kabinenfährschiff zur Überfahrt

nach Civitavecchia, dem Seehafen

von Rom, bereit liegt. Abendessen

an Bord und vielleicht ein

letzter, wehmütiger Blick zurück

auf die Küstenlinie Siziliens, bevor

Sie den Abend an Bord ausklingen

lassen. Übernachtung in Kabinen

mit DU/WC.

11.Tag:

Nach dem Frühstück an Bord legt

Ihr Schiff in Civitavecchia an. Im

Hessen-Express geht es durch

die Maremma und die südliche

Toskana entlang der Versilia-Küste

zur Zwischenübernachtung

im Hotel Humlerhof in Gries am

Brenner. Abendessen im Hotel

und eine letzte Übernachtung.

12.Tag:

Nach dem Frühstück beginnt die

Heimfahrt über Innsbruck - München

- Fulda zurück in die Abfahrtsorte

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

Termin

Fr. 21.10. – Di. 01.11.2022

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

Kleines Bordfrühstück bei

Anreise

2x Übernachtung mit Halbpension

in Tirol auf An- und

Abreise

Fährüberfahrt mit Übernachtung

und Halbpension

in Außenkabinen Genua-

Palermo

Fährüberfahrt mit Übernachtung

und Halbpension

in Außenkabinen Palermo-

Civitavecchia

Hafensteuer und Treibstoffzuschlag

7x Hotelübernachtung in

guten ****Hotels auf Sizilien

(4 Nächte an der Ostküste

in einem Hotel)

1x Mittagessen am 7.Tag

auf einer Zitronenplantage

inkl. Wasser & Wein

1x Mittagsimbiss & Weinverkostung

in Castelbuono

Durchgehende Reiseleitung

ab/bis Palermo

Zusätzliche Reiseleitung

Tal der Tempel und

Villa Romana del Casale

Alle Ausflüge und Führungen

lt. Programm ohne

Eintrittsgelder

Orts- / Kurtaxe für die

gesamte Reise

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 1.599,- €

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37 31

5

EZ-Zuschlag

incl. Einzel-Kabine

außen 230,- €


F RITS C H Ereisen

7 Tage

Indiansummer im Bayerischen Wald

Einfach nur mal raus!

Der Bayerische Wald mit all seinen Facetten ist immer eine Reise wert. In jeder Jahreszeit bietet die Region idyllische Naturlandschaften,

die zum Erholen einladen, und zugleich die Möglichkeit, tolle Ausflüge zu unternehmen. Auf

der „To-Do-Liste“ sollte auf keinen Fall ein Ausflug in die nähere Umgebung und in das Nachbarland Tschechien

fehlen. Ein wichtiges Ausflugsziel ist die Stadt Passau, die historische und geschichtsträchtige

Stadt liegt etwa 90 Kilometern entfernt von Ihrem Urlaubsziel. Passau, die Stadt der

drei Flüsse, trumpft vor allem mit ihrer barocken Altstadt, sowie dem Dom St. Stephan, der

die weltweit größte Orgel hat, auf. Natürlich darf auch ein Ausflug zu einem Glasbläser und

einer Bärwurzbrennerei nicht fehlen.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise

Über Eisenach, vorbei an Gotha

und Erfurt geht es in Richtung

Hof und Weiden in die Oberpfalz

nach Rimbach in Ihr Ferien-Hotel

Kollmerhof. Zimmerbezug,

Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Straubing

Nach dem Frühstück geht es in

die Stadt Straubing. Ihr Reiseleiter

wird Ihnen diese Stadt, bekannt

durch das zweitgrößte Volksfest

Bayerns nach dem Oktoberfest

in München, dem Gäubodenfest,

kurz vorstellen. Danach bleibt

noch Zeit um dem Markttreiben

(heute ist Markttag) auf dem

Marktplatz zuzuschauen. Rückfahrt

zum Hotel. Abendessen und

Übernachtung.

3. Tag: Rundfahrt durch den

Bayrischen Wald

Nach einem ausgiebigen Frühstück

vom Buffet starten Sie heute

mit einer Reisleitung durch den

Bayerischen Wald. Ihr erstes Ziel

ist die Wallfahrtskirche in Weißenregen,

Weiter geht es zur Bärwurzerei

Drexler nach Bad Kötzting.

Danach Fahrt in das Glasdorf

Weinfurtner mit Glasbläserei

nach Arnbruck. Hier erhalten Sie

Informationen über die Tradition

der Glasherstellung. Überlieferte

Glasmachertechniken und

präzise Handarbeit spiegeln sich

in den Gläsern wieder. Dort Aufenthalt

mit Mittagspause. Weiterfahrt

nach Bodenmais und

Zwiesel zum Großen Arbersee

und Großen Arber. Anschließend

32 8

Heimfahrt in Ihr Hotel. Abendessen

und Übernachtung.

4. Tag: Pilsen

Ihr heutiger Ausflug (Bitte vergessen

Sie nicht Ihren Personalausweis

od. Reisepass) führt Sie in die

benachbarte Tschechei. Sie besuchen

die Bierstadt Pilsen, die Sie

bei einem kleinen Rundgang kennenlernen

werden. Der Nachmittag

steht Ihnen in Pilsen zur freien

Verfügung. Rückfahrt zum Hotel.

Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Aldersbacher Kloster -

Passau

Nach dem Frühstück geht es mit

Ihrem Reiseleiter in Richtung Passau,

und zwar nach Aldersbach.

Hier sind Sie zur Führung durch

die Brauerei und das angrenzende

Kloster eingeladen. Nach dem

Führungsprogramm darf ein Umtrunk

im Bräustüberl nicht fehlen.

Weiter geht es in das nahegelegene

Passau. Hier begeben Sie sich

an Bord des Swarovski Kristallschiffes

und unternehmen eine

etwa zweistündigen Rundfahrt

von Passau nach Kasten, Obernzell

und zurück. Im Kristallschiff

sind rund eine Million Swarovski-Kristalle

verbaut. Danach geht

es zurück zum Hotel. Abendessen

und Übernachtung.

6. Tag: Rimbach

Heute können Sie einmal so richtig

ausschlafen und den Morgen

genießen, denn der Vormittag

steht Ihnen in Rimbach zur freien

Verfügung. Zum kleinen Mittagsimbiss

im Hotel finden Sie sich

wieder ein. Danach unternehmen

Sie eine Kutschfahrt zum Ferienhof

Seidl. Bei Kaffee, Kuchen und

Musik lassen Sie den Tag ausklingen.

Rückfahrt mit den Kutschen,

so wie Sie es gerne möchten und

die Stimmung es hergibt. Abendessen

und Übernachtung.

7. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück müssen Sie

leider die Heimreise antreten. Am

frühen Abend erreichen Sie Ihre

Heimatorte wieder..

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHEREISEN 05 61 - 20 29 671

Termin

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

Frühstück auf der Anreise

am Bus

6 x Ü. mit Frühstücksbuffet

im Hotel Kolmerhof

5 x Abendessen als 3 Gang -

Wahl Menü

1 x rustikales

Bayerwaldbuffet

Begrüßungsschnapserl

Videofilm „Bayerischer

Wald“

Kurabgabe

5 x Ganztagesreiseleitung

Rundfahrt Bayerischer

Wald

Ausflug Pilsen

Stadtrundgang Straubing

1 x Kaffeetrinken bei einen

der Ausflüge

Führung u. Besichtigung

Adelsberger Kloster u.

Brauerei

1 Maß Bier oder ein

alkoholfreies Getränk

2 Stunden Schifffahrt ab /

an Passau

Kleiner Mittagsimbiss im

Hotel (Suppe)

Kutschfahrt

Geselliger Nachmittag mit

Kaffee, Kuchen und Musik

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 649,- €

EZ-Zuschlag

60,- €

7

Fr. 21.10. – Fr. 27.10.2022


2 Tage

Weihnachtsshopping in Hamburg

Die Weltstadt und das Designer-Outlet Soltau

Wollten Sie schon immer die Freuden der Vorweihnachtszeit mit einem maritimen Touch erleben, dann ist diese Tour

nach Hamburg in der Vorweihnachtszeit eine gute Wahl. Mit Ihrer Buchung haben Sie den ersten Schritt in Richtung Adventsspaß

auf einer Städtetour gemacht und es beginnt ein schöner Tag in Hamburg, es laden all die Stadtteile zu einem

tollen Einkaufsbummel und zum Kauf vieler Weihnachtsgeschenke ein. Da kann ein Abstecher zur Spitalerstrasse oder

zur Mönckebergestrasse Sie dazu verleiten, sich auch selber mit einer hübschen Kleinigkeit zu verwöhnen.

Und sind Sie in der Europapassage und in der Hafencity angelangt, dann werden Sie erleben, dass von einer netten Kleinigkeit

für einen lieben Menschen bis zur großen Überraschung für den Herzensmenschen, hier alles geboten werden

kann, was unter dem Weihnachtsbaum Freude bereiten wird.

Einmal das Alstertal-Einkaufszentrum besuchen oder in der Gänsemarktpassage nach schönen Geschenken für Weihnachten

suchen, die Hafenstadt Hamburg bietet die Möglichkeit, aus Weihnachten ein extravagantes Fest zu machen.

Hamburger Meile, Lange Reihe, Jungfernstieg & Gänsemarkt, Bleichenhof Passage, Große Bleichen oder die Colonaden,

mit einer Städtetour nach Hamburg wird das Weihnachtsfest garantiert zu einem Erfolg bei den Beschenkten und den

Schenkenden…

Das Designer Outlet Soltau ist ein einzigartiges Shopping Village mit Highlights wie den Fachwerkhäusern mit Reetdächern

– die Heide-Häuschen – die dem Designer Outlet Soltau seinen ganz persönlichen Charme verleihen und zum Shopping

und Verweilen einladen. In dieser Atmosphäre laden über 80 Designer, Fashion & Lifestyle Marken mit Rabatten von

30-70%* zum Shopping ein. Bekannte und internationale Designer- und Modemarken sowie hochwertige Marken aus den

Bereichen Sport & Outdoor, Schuh & Leder, Wohnen, Accessoires sowie Kinderbekleidung lassen das Shopping-Herz höher

schlagen.

Nutzen Sie dieses Gelegenheit zum Hamburg-Trip in der Vorweihnachtszeit zum günstigen

1

Preis, bevor dann im Advent wieder die Hektik und der Trubel in der Millionenstadt das

Bild bestimmen…

Termin

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise

Gegen 07.00 Uhr Anreise über

Göttingen und Hannover zunächst

nach Soltau zum Designer-Outlet

mit ca. 3-stündigem

Aufenthalt zum Einkauf und zur

Mittagspause. Am frühen Nachmittag

Zimmerbezug in der City

von Hamburg und viel Zeit für Ihre

persönliche Einkaufstour oder

entspannte Stadtbesichtigung.

2. Tag:

Nach dem Frühstücksbuffet und

Verladen des Gepäcks erwartet

Sie eine geführte Stadtrundfahrt,

bevor noch einmal ausgiebig Zeit

für Ihr persönliches Hamburg-

Programm eingeplant ist.

Gegen 15.00 Uhr Rückfahrt über

Hannover und Göttingen.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37

Fr 18.11. - Sa 19.11.2022

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

1x Übernachtung im zentralen

****Hotel in Hamburg

alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC, TV, Wlan

1x Frühstücksbuffet

Stadtrundfahrt mit Reiseleitung

Hamburg

Aufenthalt Designer-Outlet

Soltau ca. 3 Std.

Aufenthalt Hamburg von

Freitag Spätnachmittag bis

Samstag 15.00 Uhr

Citytax Hamburg

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 129,- €

EZ-Zuschlag

40,- €

33


F RITS C H Ereisen

4 Tage

Advent im Erzgebirge

Mit Großer Bergmannsparade in Chemnitz

Mehr als 100 Museen, historische Bergstädte mit ihren prächtigen Hallenkirchen, imposante Burgen und Schlösser

und zahlreiche Denkmäler laden während einer Entdeckungstour des Erzgebirges zu einem Besuch ein. Aus dem über

Jahrhunderte dauernden Bergbau, entwickelte sich die Weihnachtstradition, die traditionelle Holzbildhauerei und die

Handwerkskunst des Erzgebirges, sowie Sitten und Gebräuche. Die Urlaubsregion Erzgebirge präsentiert sich ihren Gästen

als Erlebnisheimat - modern und traditionell, mit Geschichte und Geschichten. Nirgendwo in Deutschland gibt es heute so

viele Bau- und Kunsthandwerke mit bergmännischem Bezug, wie im Erzgebirge.

Unser Programmablauf für Sie:

1. Tag: Anreise

Anreise über die Autobahn Eisenach

- Jena - Zwickau nach

Schwarzenberg. Unterwegs laden

wir Sie zu einem Frühstück

ein. Danach geht es weiter in den

Ort Lauter zur Brennereibesichtigung.

Lernen Sie so einiges über

die edlen Tropfen aus dem Erzgebirge

bei einer Verkostung mit Videovorführung

kennen. Kurz danach

erreichen wir unser Hotel.

Nachdem die Zimmer bezogen

sind, geht es auf zur Stadtführung

in Schwarzenberg. Unter anderem

besichtigen Sie die beiden

Wahrzeichen dieser alten Bergmannstadt:

die St. Georg Kirche

und das Schloss (Außenbesichtigung).

Zurück im Hotel gibt es ein

drei Gänge Menü zum Abendessen.

Gemütlich lassen wir nach

dem Abendessen den Tag ausklingen.

34

2.Tag: Rundfahrt Erzgebirge

Nach einem ausgedehnten Frühstück

vom Buffet geht es mit unserer

Reiseleitung nach Cranzahl.

Ab hier reisen Sie weiter mit

der Fichtelbergbahn. Mit dem

Dampfzug fahren Sie nach Oberwiesenthal,

wo Sie der Bus wieder

in Empfang nimmt und mit Ihnen

zum Fichtelberg hinauffährt.

Nach einer Mittagspause mit Kartoffelsuppe,

zu der wir Sie einladen,

bleibt noch ein wenig Zeit,

um die großartige Aussicht zu genießen.

Am Nachmittag bekommen

Sie einen Einblick, wie die

berühmten Räucherkerzen hergestellt

werden. Rückfahrt zum

Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3.Tag: Tag Bergparade in

Chemnitz

Auch heute begleitet uns nach

dem Frühstück eine Reiseleitung

auf unsern Weg nach Chemnitz.

Hier findet jedes Jahr am ersten

Adventwochenende die große

Bergmannsparade statt. Unter

dem Motto "Glück auf! Glück

auf! - Der Steiger kommt"... So

klingt es durch die Chemnitzer

Innenstadt, wenn die Bergparade

am Vortag des ersten Advents

die Weihnachtszeit im Erzgebirge

einläutet. Rund 700 Uniformträger,

400 Bergmusiker und -sänger

bilden mit ihrem eindrucksvollen

Aufzug durch die Chemnitzer

Innenstadt und das anschließende

Konzert den Höhepunkt

am Vortag des ersten Advents.

Nach dem Konzert auf dem

Theaterplatz geht es wieder nach

Schwarzenberg ins Hotel. Abendessen

und Übernachtung.

4. Tag Rückreise - Horch

Museum – Erfurt

Leider müssen wir uns vom Erzgebirge

verabschieden. Nach dem

Frühstück heißt es Koffer verladen,

und wir verlassen Schwarzenberg.

In Zwickau legen wir noch einen

Stopp am Horch Museum ein.

Bestaunen Sie hier in den alten

Horchhallen: die Autos, Lastwagen

und Rennwagen aus alten Zeiten.

Anschließend geht es weiter

nach Erfurt zum bekannten Weihnachtsmarkt

auf dem Domplatz.

Ableger des Weihnachtsmarktes

finden sich auch in der restlichen

Innenstadt von Erfurt. Sie erstrecken

sich über den Fischmarkt, die

Schlösserbrücke, den Anger bis

hin zum Willy-Brandt-Platz. Insgesamt

werden in über 200 Holzhäusern

kulinarische Spezialitäten,

Kunsthandwerk und Weihnachtsaccessoires

angeboten. Rückfahrt,

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

mit hoffentlich vielen

neuen Eindrücken am

späten Nachmittag.

Termin

Do 24.11. – So. 27.11.2022

Leistungen

4

Fahrt im Fernreisebus

Frühstück auf der Anreise

3 x Übernachtung im

Hotel Neustädter Hof in

Schwarzenberg

3 x Frühstücksbuffet

3 x Abendessen als 3 Gang

Menü od. Buffet

2 x Reiseleitung bei den

Ausflügen

Begrüßungstrunk im Hotel

Besuch der Lauter Spirituosen

Stadtführung Schwarzenberg

1 x Dampfzugfahrt nach

Oberwiesenthal

Besuch einer

Räucherkerzenfabrik

1 x Kartoffelsuppe auf dem

Fichtelberg

Besuch der großen

Bergmannsparade in

Chemnitz

Eintritt Horch Museum

Zwickau

Besuch Weihnachtsmarkt

Erfurt

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 419,- €

EZ-Zuschlag

60,- €


F RITS C H Ereisen

3 Tage

Magdeburg im Lichterglanz

Und die Magdeburger Lichterwelt

Vor der einzigartigen Kulisse des historischen Rathauses mit dem bekannten „Magdeburger Reiter“ erstreckt sich der Magdeburger

Weihnachtsmarkt. Er gehört mit zu den schönsten Deutschlands, mit einer ganz besonders aufregenden Mischung

aus dem historischen Weihnachtsmarkt, der Partymeile am Abend und der Märchengasse. Ein besonderes Highlight

ist die Magdeburger Lichterwelt mit mehr als 1 Million Lichter und 100 Kilometer lange Leuchtketten verwandeln die

Stadt in eine Lichterwelt.

Unser Programmablauf für Sie:

1. Tag: Anreise nach

Magdeburg

Vorbei an Göttingen und Braunschweig

erreichen Sie die Schokoladenwelt

Raus in Peine. Hier

erklärt man Ihnen wie die süße

Nascherei hergestellt wird.

Ein Film zeigt Ihnen alles was Sie

über Schokolade wissen müssen.

Anschließend laden wir Sie

zu einem Stück Kuchen und einer

Tasse leckerer Schokolade ein.

Selbstverständlich besteht auch

die Möglichkeit für einen Einkauf

im Werksverkauf. Weiterfahrt

nach Magdeburg ins Maritim Hotel-Magdeburg

im Stadtzentrum.

Freizeit. Nach dem Abendessen

lädt der Magdeburger Nachtwächter

zum Nachtwächterrundgang

ein. Dieser Rundgang wird

Ihnen noch lange in Erinnerung

bleiben. Übernachtung.

2. Tag – Stadtrundfahrt

– Weihnachtsmarkt -

Lichterweltführung

Sie beginnen den Tag mit einem

ausgiebigen Frühstück in Ihrem

Hotel. Hier können Sie so richtig

schlemmen und genießen. Anschließend

starten Sie zur kleinen

Stadtrundfahrt durch Magdeburgs

Innenstadt, entlang der

prächtig restaurierten Fassaden

des Gründerzeitviertels und der

anderen Sehenswürdigkeiten, wie

z. B. Hundertwassers „Grüne Zitadelle“.

Die Mittagszeit steht Ihnen

auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt

zur freien Verfügung.

Am Nachmittag sind Sie recht

herzlichst zu Kaffee und Kuchen

im Hotel eingeladen. Am späten

Nachmittag begleiten Sie uns entlang

überlebensgroßer Leuchtskulpturen

auf eine Reise durch

1.200 Jahre Geschichte. Magdeburg

gehört zu Deutschlands ältesten

Städten. Erfahren Sie auf einem

Spaziergang zwischen Domund

Ulrichplatz alles zum weltweit

bekannten Magdeburger Halbkugelversuch,

dem bedeutenden

Komponisten Georg Philipp Telemann

und Deutschlands erstem

Kaiser Otto der Große. Der Gästeführer

der Tourist Information

Magdeburg hat spannende Anekdoten

zu den funkelnden Sehenswürdigkeiten

parat. Abendessen

im Hotel. Wie wäre es noch mit

einem kleinen letzten Glühwein

auf dem Weihnachtsmarkt? Übernachtung.

Tag – Rückreise – Wernigerode

Nach einem guten Frühstück im

Hotel müssen leider die Koffer

verladen werden. Sie verlassen

die Landeshauptstadt Sachsen-

Anhalts und genießen die Landschaft

auf der Fahrt nach Wernigerode.

Hier angekommen besuchen

Sie den Wernigeröder Weihnachtsmarkt.

Der historische Wernigeröder

Weihnachtsmarkt gehört

zu den schönsten Märkten im

Harzgebiet. Auf dem Marktplatz,

der vom Rathaus aus dem 15. Jahrhundert

beherrscht wird, sor-

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

gen Kunsthandwerker und diverse

Verkaufshütten für weihnachtliche

Stimmung. Bevor Sie nun endgültig

die Heimreise antreten, gibt

es noch ein kleines Kaffeetrinken.

Rückfahrt nach Lohfelden.

Termin

Fr 02.12. – So. 04.12.2022

Leistungen

3

Fahrt im Fernreisebus

2 x Übernachtung im 4 Sterne

Maritim Hotel Magdeburg

freie Nutzung des

Schwimmbades im Hotel

2 x Frühstücksbuffet im Hotel

1 x Glühwein

Führung Rausch Schokolade

Stück Torte und

Trinkschokolade

Nachtwächterführung in

Magdeburg

Stadtrundfahrt Magdeburg

mit Reiseleitung

Domführung Magdeburg

1 x vorweihnachtliche Kaffeeund

Kuchentafel im Hotel

Lichterweltführung

kleines Kaffeetrinken

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 319,- €

EZ-Zuschlag

30,- €

35


2 Tage

Maritimer Advent in Bremen & Bremerhaven

Zwei sehenswerte Städte, besonders zur Adventszeit…

Ab Ende November erstrahlt der Weihnachtsmarkt Bremerhaven im goldenen Glanz. Beleuchtete Fenster und

geschmücktenStraßenzüge funkeln. Einen Lichterglanz der besonderen Art zaubern begehbare Illuminationen, die

beliebter Treffpunkt sind und ein romantisches Fotomotiv mit den Liebsten abgeben. Die Fußgängerzone lädt festlich

geschmückt und hell erleuchtet zum Flanieren ein. In der Innenstadt säumen festliche Buden mit wärmenden Getränken

und unterschiedlichsten Leckereien die breite Fußgängerzone. Hier lässt sich auch das eine oder andere Geschenk für

die Familie und Freunde finden. Kinder bestaunen die Märchenfiguren und lauschen den Geschichten. Kunsthandwerke

bieten liebevoll Gefertigtes. Gleich nebenan erheben sich die Gondeln des Riesenrads in die Höhe. Von hier aus ist ein

fantastischer Rundumblick über die Weihnachtswelt und die Innenstadt garantiert.

In der Bremer Innenstadt laden auf dem Weihnachtsmarkt jährlich zahlreiche Stände und Buden zum

Verweilen, Klönen und Glühwein trinken ein. Zwischen Rathaus und Stadtmusikanten, Roland und Schütting

entsteht ein winterliches Dorf aus Buden und Karussells. Dort sorgt der Duft von Gebäck, Bienenwachs und

Glühwein für wohlige Besinnlichkeit.

An den vielen Ständen werden kulinarische Köstlichkeiten, originelle Geschenkideen und wärmende

Accessoires präsentiert. Hier können Sie Weihnachtsgeschenke besorgen und Leckereien probieren. Die

Weihnachtsbeleuchtung und die dekorierten Häuschen sorgen dabei für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Genießen Sie den Bremer Weihnachtsmarkt mit seinem ganz besonderen Zauber, der mit seinen etwa

200 Ständen zu den größten und schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands zählt, verteilt über

mehrere Bereiche der Bremer Altstadt.

1

36

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag:

Anreise über Hannover und Bremen

nach Bremerhaven. Ab 11.00

Uhr interessante Stadtrundfahrt

durch die Seestadt mit den vielen

Sehenswürdigkeiten rund

um die neuen „Havenwelten“

und die eindrucksvollen Hafenanlagen,

Sie werden staunen!

Danach haben Sie ausgiebig Zeit

für den Weihnachtsmarkt in der

City, bevor Sie gegen 16.00 Uhr

Bremerhaven verlassen und nach

etwa einer Stunde Ihr Zimmer

im ****Best Western gegenüber

des Bremer Hauptbahnhofes beziehen.

Der Rest des Tages gehört

dem Weihnachtsmarkt, der

Böttcherstrasse, dem Schnoorviertel

oder dem Marktplatz mit

dem historischen Rathaus, dem

„Roland“ und den Stadtmusikanten….

2. Tag:

Nach dem Frühstücksbuffet und

Verladen des Gepäcks beginnt

um 09.30 Uhr eine gemütliche

Stadtbesichtigung, bei der Sie

viel vom Zauber der Hansestadt

an der Weser genießen werden.

Anschließend haben Sie noch

einmal einige Stunden zu Verfügung,

um den Weihnachtsmarkt

zu besuchen und/oder einfach

bei einem lecker Mittagessen in

einem der vielen Lokalitäten die

geschenkte Zeit zu genießen…

Gegen 15.00 Uhr Rückfahrt über

Hannover und Göttingen zurück

in die Abfahrtsorte.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37

Termin

Sa 10.12. – So 11.12.2022

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

1x Übernachtung im

****Best Western in Bremen

City

alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC, TV

1x reichhaltiges

Frühstücksbuffet

1x Stadtbesichtigung

Bremerhaven mit

Reiseleitung ca. 2 Std.

1x Stadtbesichtigung

Bremen mit Reiseleitung

ca. 2 Std.

Besuch Weihnachtsmarkt

Bremerhaven

Besuch Weihnachtsmarkt

Bremen

Citytax Bremen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 149,- €

EZ-Zuschlag

40,- €


F RITS C H Ereisen

F RITS C H Ereisen

2 Tage

Dresden im Advent

Endlich wieder Striezelmarkt

Der Striezelmarkt ist bei weitem nicht alles, was die Stadt

Dresden zu bieten hat. Direkt vor Ihrem Hotel beginnt der

Weihnachtsmarkt auf der Prager Straße. Er ist vom Süden

kommend das Tor zum weihnachtlichen Dresden und zugleich

die bekannteste Shopping Meile der Stadt. Folgt

man dieser, kommt man automatisch auf den bekannten

Weihnachtsmarkt Dresdens, den Striezelmarkt“. Hier tummeln

sich liebevoll geschmückte Stände, an denen es so Leckereien

wie: Glühwein, Bratwurst und gebrannte Mandeln

gibt. Und wer nach echter Handwerkskunst aus dem Erzgebirge

sucht wird auch hier fündig. Etwas weiter gibt es den

traditionellen Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche. Rund

um die Frauenkirche und auf der Münzgasse werden traditionelle

Erzeugnisse aus dem Vogtland verkauft. Eine acht

Meter hohe, begehbare Pyramide mit ihren handgefertigten

Figuren ist die Attraktion auf diesem Weihnachtsmarkt.

Ihr Reiseprogramm für Sie:

1. Tag: Anreise und Dresden

Anreise über Eschwege - Eisenach

- Erfurt und Jena nach Dresden.

Unterwegs laden wir Sie zu einem

Becher Glühwein am Bus ein. In

Dresden angekommen: kleine

Stadtrundfahrt und -rundgang

mit einem Stadtführer. Anschließend

Zimmerbezug. Der Rest des

Tages steht Ihnen in Dresden zur

freien Verfügung.

2. Tag: Rückreise

Nach einem guten Frühstück

vom Buffet, verladen wir das Reisegepäck.

Wie sieht es denn mit

den Geschenken zu Weihnachten

aus? Heute Vormittag haben Sie

die Gelegenheit dazu noch das

eine oder andere zu besorgen,

denn noch näher kommen Sie an

all die vielen Geschäfte direkt am

Hotel nicht heran. Gegen 13:30

Uhr Rückfahrt in die Heimat.

Termin

Mo 05.12. – Di 06.12.2022

Leistungen

2

Fahrt im Fernreisebus

Glühweinumtrunk am Bus

1 x Übernachtung im Ibis

Hotel Prager Str. im Zentrum

von Dresden

1 x Frühstücksbuffet im

Hotel

2 Std. Stadtrundfahrt,

Rundgang mit Reiseleitung

Beherbergungssteuer

Dresden

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 139,- €

EZ-Zuschlag

20,- €

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

Berlin

Stadt der Weihnachtsmärkte

Man sollte es kaum glauben, doch es stimmt, an die 100

Weihnachtsmärkte verzaubern die deutsche Hauptstadt

auch in diesem Jahr. Wer will da herausbekommen, welcher

der schönste und prächtigste ist? So unterschiedlich wie die

Stadt mit Ihren 12 Bezirken, wo jeder mehr als eine Viertel

Million Einwohner hat, so unterschiedlich sind die Stadtteile

und die Weihnachtsmärkte geschmückt. Die bekanntesten

sind der Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg

oder der „Winterzauber“ am Gendarmenmarkt.

Ihr Reiseprogramm für Sie:

1. Tag: Anreise nach Berlin

Die Anreise führt Sie vorbei an

Braunschweig und Magdeburg

nach Berlin. Hier angekommen

legen wir einen ersten Stopp am

Reichstag (Brandenburger Tor)

ein. Von hier aus können Sie über

die weihnachtlich geschmückte

Straße „Unter den Linden“ bummeln,

den nostalgischen Weihnachtsmarkt

in der Friedrichstraße

besuchen und wer Lust hat,

schaut mal im Wachsmuseum

von Madame Tussauds vorbei.

Am späten Nachmittag checken

Sie ein in Ihr elegantes Hotel Berlin

in Berlin. Den Samstagabend

haben Sie zur freien Verfügung.

2. Tag: Stadtrundfahrt und

Rückreise Berlin

Sie starten in den Tag mit einem

ausgiebigen Frühstück in Ihrem

Hotel. Hier können Sie so richtig

schlemmen und genießen. Anschließend

empfängt Sie Ihre Reiseleitung

Stadtrundfahrt. Mit typischer

Berliner Schnauze nimmt

sie Sie mit auf eine zweistündige

Stadtrundfahrt und zeigt Ihnen

FRITSCHEREISEN 05 61 - 20 29 671

die Highlights dieser Stadt. Die

Tour endet am bekannten Mehringdamm.

Hier bekommen Sie

feinste Berliner Küche zu spüren:

Im Kultimbiss Curry 36 gibt es

für Sie die beste Currywurst der

Stadt. Anschließend bleibt, noch

etwas Zeit zum Bummeln und

das eine oder andere Mitbringsel

einzukaufen. Rückfahrt in die

Heimat.

Termin

2 Tage

Sa. 17.12. – So. 18.12.2022

Leistungen

2

Fahrt im Fernreisebus

x Übernachtung im 4 Sterne

Hotel Berlin

1 x Frühstücksbuffet im

Hotel

1 x City Taxe der Stadt

Berlin

1 x Stadtrundfahrt mit

Reiseleitung Berlin

1 x Currywurst mit Schrippe

im Imbiss Curry 36

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 139,- €

EZ-Zuschlag

34,- €

37


6 Tage

Silvester Überraschungsfahrt

27.12.22 – 01.01.2023

Weitere Informationen erhalten Sie von uns in nächster Zeit ...

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

Das schönste Geschenk: Eine Reise !

Reisegutschein

Reisegutschein

34253 Lohfelden - Gänseburg 7a - Tel. 0561 - 202 96 71

www.fritsche-reisen.de - info@fritsche-reisen.de

37247 Großalmerode - Berliner Str. 73 - Tel. 05604 - 5537

www.hessen-express.com - hessen.express@t-online.de

Gutschein erhältlich in unseren Büros in Lohfelden und Großalmerode.

38

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671 HESSEN EXPRESS 05604 - 5537


5 Tage

Silvester auf Schloss Fürstenstein

Der ganz besondere Jahreswechsel…

Sie wollen einen fürstlichen Jahreswechsel erleben? Dann ist diese Silvesterreise genau die

Richtige für Sie! Sie reisen nach Niederschlesien ins Waldenburger Land im Süden Polens. Inmitten

eines 300 Hektar großen Landschaftsparks mit monumentalen Bäumen und einer großer Anzahl

Rhododendren, erhebt sich das majestätische Schloss Fürstenstein, das größte Schloss Schlesiens

und drittgrößte Polens. Von Ihrem Hotel auf dem Schlossgelände sind es nur wenige Schritte

durch den Park zum Schloss. Ausflüge in die nähere Umgebung und nach Breslau runden das

Festtagsprogramm ab.

Hotel:

Sie wohnen im ***Hotel Zamkowy/Hotel

Ksiaz (www.zamekksiaz.pl)

neben dem Schloss in Zimmern

mit Bad oder Du/WC, TV und feiern

im Gewölbesaal des benachbarten

Restaurant Ksiazeca, die

Getränke sind inklusive!

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise Waldenburger

Bergland / Schloss Fürstenstein

Anreise über Eisenach – Erfurt –

Dresden – Görlitz - Hirschberg.

Am Nachmittag erreichen Sie das

Waldenburger Land und beziehen

Ihre Zimmer im Hotel Zamkowy/Hotel

Ksiaz auf dem Gelände

von Schloss Fürstenstein. Bis zum

gemeinsamen Abendessen haben

Sie noch Zeit für einen Spaziergang

durch den winterlichen

Schlosspark.

2. Tag: Ausflug Riesengebirge

Nach dem Frühstück

lernen Sie

das Riesengebirge,

die Heimat

Rübezahls,

kennen.

Durch

das Tal der

Schlösser

geht die

F a h r t

n a c h

Hirschberg,

wo der Besuch

der sehenswerten

Altstadt auf dem Programm

steht, welche

die Kriege unbeschadet

überstanden hat. Auf der

Fahrt sehen Sie viele Schlösser, die

heutzutage oftmals als Hotels genutzt

werden. Im Schloss Lomnitz

werden Sie empfangen mit Kaffee/Tee

und Kuchen. Eine Schlossführung

mit Filmvortrag runden

das Programm ab. Rückfahrt nach

Fürstenstein, Abendessen und

Übernachtung

3. Tag: Ausflug Waldenburger

Land & Silvesterfeier

Am letzten Tag des Jahres unternehmen

Sie einen Ausflug in die

nähere Umgebung. Sie fahren

durch das landschaftlich reizvolle

Waldenburger Land. Zunächst

besuchen Sie die alte Zisterzienserabtei

in Grüssau. Das über 700

Jahre alte barocke Kloster ist auch

heute noch in Betrieb. Nach der

Besichtigung fahren Sie weiter

nach Schömberg. In der

eher verschlafenen Ortschaft

befindet sich

eine alte Siedlung.

Die sogenannten

"12 Apostel" sind

Holzhäuser, welche

die Mönche

von Grüssau für Weberfamilien

bauen

ließen. Nach dieser kleinen

Ausfahrt kehren Sie am frühen

Nachmittag nach Fürstenstein

zurück, wo Sie das Schloss

auf einem Rundgang besichtigen.

Bei einer Führung erhalten Sie Einblicke

in die sehr wechselvolle Geschichte

des Schlosses. Danach

haben Sie Gelegenheit zum Besuch

der Park- und Gartenanlagen

und/oder zum Ausspannen und

zum Vorbereiten auf den Abend.

Am heutigen Silvesterabend werden

Sie im Gewölbesaal des Ksiazeca

mit einem Aperitif empfangen,

bevor der festliche Abend

beginnt. Nach einem servierten

5-Gänge-Gala-Menü bedienen

Sie sich den weiteren Abend am

kalt-warmen Buffet. Eine Getränkeauswahl

ist bereits inklusive.

Bei Musik und Tanz verbringen

Sie einen unbeschwerten Abend,

bevor Sie an Mitternacht gemeinsam

auf das Neue Jahr anstoßen!

4. Tag: Ausflug Breslau

Am späten Vormittag führt Sie

Ihr Neujahrausflug nach Breslau

(70km). Auf einem gemütlichen

Rundgang durch die Altstadt sehen

Sie schmucke, restaurierte

Bürgerhäuser, Kapellen und Kirchen

rund um den historischen

Marktplatz mit dem gotischen

Rathaus. Die Perle Schlesiens wird

auch Sie in Ihren Bann ziehen !

Anschließend haben Sie noch etwas

freie Zeit, bevor Sie nach Waldenburg

zurück reisen. Abendessen

und Übernachtung.

5. Tag: Heimreise

Nach dem letzten

Frühstücksbuffet

und

dem Kofferladen

verlassen

Sie das

Waldenburger

Land und reisen

Richtung Heimat

zurück in die Abfahrtsorte.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

Termin

Do 29.12. – Mo. 02.01.2023

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

4x Hotelübernachtung

im ***Hotel Zamkowy/

Hotel Ksiaz auf dem

Schlossgelände von

Fürstenstein

4x Frühstücksbuffet im

benachbarten Restaurant

Ksiazeca

3x Abendbuffet im benachbarten

Restaurant Ksiazeca

Silvesterfeier im

Gewölbesaal des Ksiazeca

mit Aperetif-Empfang,

5-Gang-Galadiner,

kalt/warmen Buffet,

Mitternachtsimbiss,

Getränken (Tee, Kaffee,

Wasser, Softdrinks, Bier,

Wein, Wodka), 1 Glas

Sekt zum Jahreswechsel,

Musik & Tanz,

Unterhaltungsprogramm

Alle Ausflüge lt. Programm

Ganztagsreiseleitung

Riesengebirge

Ganztagsreiseleitung

Waldenburger Land

Stadtführung Breslau

Eintritt & Führung Schloss

Fürstenstein

Eintritt & Führung Abtei in

Grüssau

Eintritt & Führung

Weberhäuser „Zwölf

Apostel“ in Schömberg

Kaffee & Kuchen im Schloss

Lomnitz

Führung & Filmvorführung

Schloss Lomnitz

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 729,- €

EZ-Zuschlag

75,- €

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37 39

4


Große Saisonabschlussfahrt

an die Mecklenburgische Seenplatte

Do. 03.11. – So. 06.11.2022

Begleiten Sie uns in diesem Jahr in den Nordosten unseres Landes,

in eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands, jenseits

der Hektik und dem Stress unserer Zeit und genießen gemeinsam

mit unserer großen „Reisefamilie“ einige unbeschwerte Stunden!

Das Precise Resort Hafendorf Rheinsberg befindet sich im

Süden der Mecklenburgischen Seenplatte, inmitten einer

wunderschönen Seenlandschaft. Es bietet einen Liegeplatz

im malerischen Hafen, einen Boots- und Yachtverleih, einen

Privatstrand, eine 2.000 m² große Wellness-Lounge, ein

Konferenzzentrum und verschiedene Speiselokale.

Sie wohnen in 28 qm großen Zimmern mit Bad oder DU/WC,

Flach-TV, gratis WLAN, Telefon, Safe und Minibar.

Die Benutzung des Hallenbades (25x6m) und des großen

Wellnessbereichs ist natürlich im Preis enthalten.

Wie immer, haben wir ein attraktives Programm für Sie

vorbereitet, lassen Sie sich überraschen!

Fahrt im Fernreisebus

3 x Hotel-Übernachtung im „Precise Resort Hafenhotel

Rheinsberg“

alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Flach-TV, gratis WLAN

3x reichhaltiges Frühstücksbuffet

3x wechselndes Themenbuffet am Abend

1x Begrüßungscocktail

Freie Benutzung des Hallenbades

(25x6m) und Wellnessbereiches

1x Musik und Tanz

Unsere beliebtes

Ausflugsprogramm und

Überraschungs-Extras

1x Ganztagsreiseleitung

Kurtaxe

Reisesicherungsschein

im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag

4 Tage

Reisepreis pro Person

399,- €

65,- €

Der Katalogversand erfolgt für Sie als Stammkunden kostenlos. Sollten Sie keine Werbung von uns mehr wünschen, bitte kurze Info.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!