01.02.2022 Aufrufe

CityGlow Hannover Februar 2022

Erstellt für die, die eine gute und exklusive Mischung aus regionalen Themen aus Hannover und Umgebung schätzen. Hier erfahren Sie nicht nur das Neuste aus der Mode und Luxuswelt sondern auch Freizeit, Kunst, Kultur, Wohnen und kulinarisches findet hier Platz. Genießen Sie jede Seite unseres Januar Magazins.

Erstellt für die, die eine gute und exklusive Mischung aus regionalen Themen aus Hannover und Umgebung schätzen. Hier erfahren Sie nicht nur das Neuste aus der Mode und Luxuswelt sondern auch Freizeit, Kunst, Kultur, Wohnen und kulinarisches findet hier Platz. Genießen Sie jede Seite unseres Januar Magazins.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

02.2022

GRATIS ZUM MITNEHMEN

CITYGLOW

WWW.CITYGLOW.DE

Ein Traum

von Hochzeit

20.01. BIS 19.03.2022

KOMÖDIE IM NEUEN THEATER

INTERIOR

TRENDS 2022

Von Sandra Czok

Van Life

Weiße Weihnachten

im Van


*NUR IN VERBINDUNG MIT EINER JAHRESMITGLIEDSCHAFT

WEIL WELLBEING ALLES IST

JETZT DURCHSTARTEN UND

ERST AB APRIL ZAHLEN


Editorial

Der nächste Sommer kommt bestimmt

Wer früher plant,

hat mehr draussen

Entdecken Sie

jetzt die aktuellen

Whirlpools &

Swim-Spas

Foto: © hannoverfilmt

Michael, Philipp und Magdalena

Schon sind die ersten vier Wochen des neuen Jahres ins Land

gezogen und genau wie die Zeit, so bleiben auch wir nicht stehen.

Es stehen einige Neuerungen und Ideen im Raum, um die

Cityglow noch vielfä ltiger und innovativer zu gestalten. Ihr dü rft

euch in Zukunft auf mehr digitale Inhalte und Hintergrü nde zu

den Berichten im Heft freuen.

Innovativ ist auch der passende Oberbegriff fü r einige unserer

Themen: Wir blicken hinter die Kulissen von nachhaltigen Startups

wie Youse Clothing oder Ombelle Cosmetics, treffen uns auf

einen Spaziergang mit der Grü nderin von DeinHannoverRudel

und sprechen mit Agenturchef Andre Vaternam ü ber authentischen

Content.

Neben neumodischen Erscheinungen, kommt das Klassische bei

uns natü rlich auch nicht zu kurz. Nicht selten binden wir Erfahrungsberichte

in unsere redaktionelle Arbeit mit ein. Einen besonders

bewegenden und stilvollen Einblick lieferte uns der Baron

Godau zu seiner Wanderung ü ber den spanischen Camino.

Sebastian Moock gewährte uns mit seiner Arbeit einen Einblick

in die Welt der Typografie und Druckerei. Erfahrt mehr ü ber den

selbsternannten "Universal-Dilettanten" und viele andere Persö n-

lichkeiten unserer Region.

Euer Cityglow Team.

Unsere Ausstellung in

Ronnenberg ist geöffnet!

• Outdoor Whirlpools & Swim-Spa

• Relaxa Infrarotkabinen

• Premium Pergolen

+ exklusive Badausstellung

Vereinbaren Sie jetzt Ihren

persönlichen Beratungstermin!

WhatsApp und Telefon

0511 4381 – 600

Weitere Infos unter

whirlpools.holtzmann.net

Für ein genussvolles und aktives Leben.

CityGlowHannover

Holtzmann & Sohn GmbH

E-Mail hallo@holtzmann.net

Telefon 0511 4381– 600

Lange Straße 19 • 30952 Ronnenberg


Komme

was Wolle

Youse.clothes

Diese Kleidung macht alles mit

Selbstbewusst, freiheitsliebend und

abenteuerlustig das beschreibt treffend

die Designerin und ihre Kollektion. Julia

Böttcher ist Modeschöpferin, Frau

und Mutter. Weniger ist mehr, ist nicht

nur ein Trend, es ist eine Lebenseinstellung,

die wir in den letzten Jahrzehnten

verlernt haben. Es gilt sie wieder neu zu

erlernen. Und genau dieser Mission hat

sich Julia angenommen.

Am Stadtrand Hannovers lebt und arbeitet

sie zusammen mit ihrem Mann

und ihren beiden Töchtern. Hier befindet

sich das Atelier mit Showroom. In

unserer heutigen von Fast Fashion bestimmten

Zeit versucht sie ihre Werte

mit zwei Naturmodelabels umzusetzen.

„Mein Leitfaden ist dabei immer, dass es

Mensch und Tier über die gesamte Produktionskette

hinsichtlich ethisch-sozialen

und ökologischen Aspekten gut gehen

soll. So habe ich meine Beschaffung

mit mittlerweile vier Strickereien in D

und der EU aufgebaut und beziehe nur

tierwohl-zertifizierte Bio-Merinowol-

le. Der dabei gesetzte Standard ist sehr

hoch und über die gesamte Lieferkette

der Materialien nachweisbar. Transparenz

ist für mich ebenfalls ein sehr wichtiges

Gut und somit auch für die Wahl

meiner Lieferanten und Materialien

wichtig.“

Ganz bewusst entschied sie sich für die

Arbeit mit Merinowolle. Ein Naturmaterial

aus einen einem nachwachsende,

Rohstoff mit vielen positiven Eigenschaften.

Wollstoffe funktionieren so gut

wie moderne Funktionsstoffe, sind dabei

aber nachhaltig, frei von synthetischen

Zusätzen und natürlichen Ursprungs.

Alltägliche, aber auch elegante Kleidung

aus Wolle büßt auch bei körperlicher

Anstrengung den Tragekomfort nicht

ein und bleibt lange frisch. Zudem kommen

noch weitere Vorteile wie Temperaturregulierung

und Geruchsneutralität

dazu.

Merinowolle ist aber auch ein Handelsgut,

bei dem zur Profitsteigerung oft

leider das Tierwohl und der vernünftige

Umgang mit unser aller

Ressourcen in der industriellen Produktion

nicht im Vordergrund steht.

Sie greift nur auf zertifizierte Wolle aus

kontrolliert biologischer Tierhaltung

zurück.

Transparenz, Tierwohl, eine lokale Produktion

und die hohen Standards schlagen

sich im Preis nieder, versprechen

aber auch Achtung, Aufmerksamkeit,

Verantwortung, Bewusstsein und Genuss.

„Meine Kinder wissen durch meinen

Beruf wie viele Wege und Schritte

notwendig sind, bis aus der ersten Idee

und Zeichnung ein Kleidungsstück entsteht.

Dass sie dieses Bewusstsein haben,

macht mich sehr glücklich“, sagt Böttcher.

Die wunderschöne Handwerkskunst der

Siebdruckerei macht es möglich, kreativ

mit verschiedenen Motiven und Farben

auf die unterschiedlichsten Gestaltungswünsche

einzugehen. So kann sie von

kindlichen Motiven wie Rehen bis zum

aufwändigen mehrschichtigen Design

für Fahrradtrikots viele Varianten anbieten.

„Ich lasse mich gern beim Radfahren

oder Wandern in der Natur, wo sich

faszinierende kleine, fast unsichtbare

Welten entdecken lassen inspirieren, die

Ideen gehen mir so schnell nicht aus“,

sagt sie.

www.youse-shop.de

4 CITYGLOW


ANZEIGE

Bestens beraten bei

VON POLL IMMOBILIEN Hannover

Wer heutzutage seine Immobilie veräußern

möchte oder ein neues Zuhause

sucht, stößt schnell auf den Namen

VON POLL IMMOBILIEN.

Mit über 350 Standorten gehört das

Unternehmen zu den größten Maklerhäusern

Europas. Auch in Hannover

zeigt es Flagge. In zwei Shops, einmal in

Hannover Mitte und einmal in Kirchrode,

betreut Geschäftsstelleninhaber

Christian Neteler mit seinem Team

bereits seit vielen Jahren erfolgreich

Eigentümer und Kaufinteressenten.

Die qualifizierten Immobilienberater

verfügen über lange Erfahrung in der

Branche, sind ausgesprochene Kenner

ihres Marktes und vor Ort bestens vernetzt.

Ihre Kunden begleiten sie kompetent

und zuverlässig vom persönlichen

Erstgespräch bis zum erfolgreichen

Vertragsabschluss. Spezialisiert sind sie

dabei auf die Vermittlung wertbeständiger

Wohn- und Geschäftsimmobilien in

bevorzugten Lagen.

Das reicht von der Eigentumswohnung

über die Villa bis zur Doppelhaushälfte.

Wer in der Region einen Zweitwohnsitz

für die schönsten Tage des Jahres oder

einen Alterswohnsitz sucht, ist hier

ebenfalls richtig. Gerne schätzen die

Experten des Hauses auch kostenfrei

und unverbindlich den Marktpreis Ihrer

Immobilie ein.

Erfahren Sie mehr bei VON POLL IM-

MOBILIEN Hannover. Das Team vor

Ort freut sich über Ihre Kontaktaufnahme.

Sie erreichen uns in Hannover Mitte

unter der Telefonnummer

0511-449 89 630 oder besuchen uns im

Schiffgraben 48,

30175 Hannover

In Hannover Kirchrode erreichen Sie

uns unter der Telefonnummer

0511-44989630 oder besuchen uns in

der Tiergartenstr. 122,

30559 Hannover

Objektbetreuung . Hausmeisterservice . Kundendienst . Elektroanlagen

Rauchmelderwartung . E-Check . Kommunikationstechnik

Scheidestrasse 23 . 30625 Hannover . info@bonnes-boxhorn.de

CITYGLOW 5


Das Hannover Rudel

Events für Zwei- und Vierbeiner

Fotos: Janina Sohns

Hunde sind die besten und treusten Begleiter des Menschen.

Für Rebecca Pletschmüllers sind sie aber noch viel

mehr, denn sie lebt und arbeitet mit den Tieren. Selbst in

ihrer Funktion als Leitung eines Reisebüros integriert sie

ihre Hunde erfolgreich in ihren Alltag. Nach einer Weiterbildung

zur Hundetourismusmanagerin gründete sie

im März 2021 DeinHannoverRudel.

Die "Schnapsidee" hinter dem Rudel entstand in der Kurzarbeit.

Ihr wurde förmlich der Boden unter den Füßen

weggerissen. "Das hat mein Wesen, das eigentlich immer

gut drauf ist, echt verändert.

Dann fing ich an, diese Idee in meinem Kopf umzusetzen.

Ich fing an, meine eigene kleine Marktforschung zu

betreiben. Mit sehr positivem Feedback.

Jede einzelne Begegnung hat mich stärker

und mutiger gemacht, meine Idee

umzusetzen“, sagt die Gründerin.

Ihre Frau spendete ihr Kraft und Zuversicht, die Idee einer

Eventplattform für Hundebesitzer voranzutreiben. Sie will die

Halter aller Rassen und Größen bei gemeinschaftlichen Aktionen

und Events zusammenbringen. Das Beste aus Mensch und

Tier herausholen und neue Freundschaften aufbauen. Trotz

aller bürokratischer Hürden will sie ihr Startup weiter ausbauen

und mehr Menschen für Aktionen gewinnen. Von Treffen in

der örtlichen Gastronomie bis zum gigantischen Gassi-Marathon

ist für jeden Geschmack etwas dabei.

„Das Lächeln meiner Gäste bei unseren Events ist für mich das

Größte. Unter den Teilnehmern entstehen Freundschaften und

das Netzwerk wird ausgebaut. Ich möchte erreichen, dass das

Miteinander wieder wichtiger wird“, sagt sie.

Die Themen #supportyourlocal und #Nachhaltigkeit sollen

zudem stärker in den Fokus gerückt werden. Achtsam mit sich

und der Umgebung umgehen. Die Mauern zwischen den Menschen

einreißen und eine starke Gemeinschaft aufbauen. Das

ist das erklärte Ziel des HannoverRudel.

©stock.adobe.com/Gelpi

6 CITYGLOW


„Die Natur ist

eines der schönsten

Bücher.

Wir sollten es öfter

zur Hand nehmen

und darin lesen.“

Karl Miziolek

Künstlerin Hilke Mayers

Über die Kraft &

Schönheit der Natur

Fotos: @soeren.l.schirmer

Wenn das Licht ganz zaghaft durch die Bäume scheint,

wenn die Blätter im Wind rauschen, wenn die Wolken so

herrlich von der Sonne beleuchtet werden. Es sind solche

Momente, die als Vorbild für unvergleichliche Kunstwerke

dienen. Diese Einzigartigkeit und Natürlichkeit versucht

Hilke Mayers, Tischlermeisterin und Künstlerin,

mit ihrer Arbeit einzufangen. Die Liebe zu allem künstlerischen

Schaffen zieht sich als roter Faden durch ihr Leben.

Ob beim Bearbeiten von Holzoberflächen, dem Entwerfen

eines Bildes oder dem Musizieren. Ihre Gedanken

kreisen stets um das Erschaffen von Kunst.

Das Gefühl, mit den eigenen Händen etwas Schönes zu

erschaffen und zu sehen, dass es Anderen Freude bereitet

oder hilft, eigene Visionen zu realisieren, das sind

die Dinge, die sie antreiben. Inspiration für ihr Schaffen

findet sie während zahlreicher Wanderungen durch die

Wälder und großen Gärten in der Region. Ihre Inspirations-

und Kraftquelle zugleich.

"Es entstehen Ideen und Bilder in meinen Gedanken; Farben

und Lichteffekte, die einfach unbeschreiblich schön

sind und die ich versuche, in meinen Bildern einzufangen

und „erlebbar“ zu machen. Dabei geht es mir in erster Linie

um die Atmosphäre und weniger um eine fotorealistische

Darstellung."

Neben der Natur liefern auch die alten Meister ein stetes

Vorbild für die junge Kunstschaffende. Sie liebt die Werke

von William Turner, Monet, van Gogh, Rembrandt, Dalí

und vielen mehr. Gleichzeitig findet sie jeden Tag neue,

noch unbekannte Künstler im Internet oder in Zeitschrif-

hilkemayers_art

soeren.l.schirmer

ten. Eine gute Balance zu finden zwischen den eigenen Wünschen,

Erwartungen und Träumen ist wohl die größte Herausforderung,

wenn man hohe Ansprüche an sich selbst und die entstehende

Kunst setzt.

CITYGLOW 7


ANZEIGE

Wenn der Darm verrückt spielt

Wie wichtig eine gut funktionierende

Verdauung für das Wohlbefinden ist,

wissen wir nicht erst seit dem Bestseller

„Darm mit Charme“ oder „Die Darm-

Hirn-Connection“. Zunehmend leiden

immer mehr Menschen unter Verdauungsproblemen,

Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten

oder haben das, war Ärzte

das Reizdarmsyndrom (IBS) nennen.

Dies bezeichnet eine äußerst verbreitete

Verdauungsstörung, welche durch Bauchschmerzen,

Blähungen sowie einem

Wechsel aus Durchfall und Verstopfung

gekennzeichnet ist.

Was genau die Störungen im Verdauungssystem

auslöst ist, ist meist nur mit genauer

Beobachtung und Analyse der Ernährungsgewohnheiten

herauszufinden.

Doch zunächst wird nach organischen

Störungen wie z.B. Darmgeschwüren

oder Entzündungen gefahndet. Erst wenn

diese durch bildgebende Verfahren und

Diagnostik ausgeschlossen werden können,

kommt es zur Diagnose IBS.

Ein empfindlicher Darm reagiert deutlich

auf bestimmte Lebensmittel. Im nächsten

Schritt geht es nun darum herauszufinden,

welche es im individuellen Fall sind.

Dabei spielen Milch- und Milchprodukte,

Weizen oder Fructose (Zucker) häufig

eine Rolle. Auch Stresssituationen und

bestimmte Medikamente können zu Reizdarmproblemen

führen. Ein Ernährungstagebuch

kann ein erster Schritt sein, sich

selbst Zusammenhänge und Unverträglichkeitsreaktionen

deutlich zu machen.

Schnelles Essen mit viel

Zucker und Fett

Industriell gefertigte Nahrung mit viel

Fett und Zucker ist mit Abstand der

häufigste Auslöser für IBS. Sie sorgt für

einen steil ansteigenden Blutzuckerspiegel

und zu einer Verlangsamung der

Darmkontraktionen, dies behindert den

Weitertransport der Nahrung. Die Symptome

sind dann ähnlich wie bei einer

Lactose-Intoleranz: Bauchschmerzen,

Blähungen und insgesamt keine schöne

Sättigung sondern nur Unwohlsein im

Verdauungstrakt.

Infolgedessen führt das IBS bei den Betroffenen

zu Schmerzen, Angst und Stress

beim Essen. Und nicht nur das, auch

Nährstoffe werden schlechter aufgenommen,

Elektrolyte fehlen und die Darmflora

wird langfristig geschädigt. Oft gerät

durch falsche Ernährung auch der PH-

Wert aus dem Gleichgewicht. Störungen

der Säure-Basen-Balance können zu

Müdigkeit sowie Konzentrations- und

Schlafstörungen bis hin zu Depressionen

führen.

Um die Ernährung darmfreundlicher zu

gestalten, braucht es nicht nur das Vermeiden

von „reizenden“ Lebensmitteln,

sondern auch eine erhöhte Einnahme

von Ballaststoffen mit gleichzeitigem Aufbau

der Darmflora. Dabei spielen Probiotika

und eine auf das IBS abgestimmte

Ernährung eine wichtige Rolle. So können

Darmflora und PH-Wert sich wieder

normalisieren und im Magen-Darmtrakt

kehrt wieder Ruhe ein. In der Praxis Dres.

Hahn und Porada in Hannover Döhren

gibt es Beratung und Diagnostik rund um

das Thema Ernährung und Darmgesundheit

sowie zusätzlich eine Ernährungsberatung

durch eine qualifizierte Ernährungsberaterin.

Dr. med. HaHn

Dr. med. PoraDa

Fachärzte für Allgemein- & Innere Medizin

Gesund werden –

» Vital- und Fitnesscheck für den Sporteinstieg

» Stress- und Burnout Prävention mit VnS-analyse

» reise- und Impfberatung

– gesund bleiben!

Sport-, Rettungs- & Ernährungsmedizin • Akupunktur

Peiner Straße 2 (Timon Carré) . 30519 Hannover . Tel. 0511 - 260 90 30 . www.hahn-porada.de

8 CITYGLOW


Zwischen

VOGUE &

Windeln

aus dem

Leben einer

Working Mom

Mein Baby ist ein Kleinkind -

Über erste Abnabelungsprozesse, Selbstzweifel

und den Gedanken an einen warmen Kaffee.

annkathrinhellge

fashionmom.de

Wenn man Mutter wird oder gerade geworden

ist, hört man sie immer wieder,

diese Sätze: „Genieß es solange sie noch

klein sind“, „Sie werden so schnell gross“

etc. Zunächst nimmt man diese Aussagen

als bloße Floskeln war und je älter

unsere Kleinen werden, desto mehr gewinnen

sie an Bedeutung. Eine Bedeutung

die man zum einen mit nostalgischem

Wehmut und zum anderen mit

verliebter Neugier, wahrnimmt.

Einerseits möchte man jeden kostbaren

Moment einfrieren und andererseits

freut man sich auf alles was kommt und

sehnt gewisse Entwicklungsschritte regelrecht

herbei!

Spätestens wenn das Ende der Elternzeit

naht und man sich Gedanken über

die Betreuung des kleinen Wunders

machen muss, wird einem noch einmal

mit aller Härte bewusst, wie schnell die

Zeit vergeht. Nun schmerzt nicht nur

das „Mamaherz“ auf Grund der Tatsache,

dass man stundenweise von seinem

Liebling getrennt ist, nein, zu diesem

ohnehin schon plagenden Gedanken,

gesellen sich auch noch Gewissensbisse

und Selbstzweifel. Emotionen denen

eine Mutter ohnehin schon häufig ausgesetzt

ist. Denn ein Phänomen, welches

fast automatisch vonstattengeht ist, dass

Frau sich mit der Geburt des Kindes

plötzlich nur noch über dieses Kind definiert.

Mutter sein und Frau bleiben ist

ein nie abgeschlossener Prozess und gerade

in den ersten Kindesjahren, ist man

irgendwie immer ein bisschen mehr

Mutter als Frau. Man muss sich das

Frau-sein Stück für Stück zurück holen

und auch wirklich bewusst erhalten.

Ist nun dieser Punkt erreicht, an dem

man entscheiden muss oder möchte,

dass das geliebte Kind in absehbarer Zeit

eine Kindertagesstätte, eine Tagesmutter

oder ein ähnliches Modell besuchen

wird, beginnt für die Mama das Gedankenkarussell.

„Ist es nicht vielleicht doch noch zu

früh“, „Ist er oder sie schon bereit“ und

viele ähnliche dieser Fragen beschäftigen

einen von nun an. Ich würde fast

behaupten diese erste Form der Abnabelung

ist für die Mutter ein noch viel

größerer Schritt ist als für das Kind. Ein

Abschnitt ist vorbei und Mutter und

Kind wagen sich nun aus ihrer komfortablen

Zweisamkeit in den eigenen Vier

Wänden, in die große weite Welt hinaus.

Für mich steht dieser Schritt auch in absehbarer

Zeit an und am liebsten möchte

ich ihn gedanklich einfach immer weiter

hinausschieben. Doch neben all der

Abnabelung, dem schlechten Gewissen

und den ungeklärten Fragen, muss ich

auch zugeben, dass eine ganz kleine, leise

Stimme in meinem Inneren sich auch

auf diesen neuen Abschnitt freut. Kinder

brauchen Kinder und Mamas brauchen

auch mal einen Moment für sich. Sei es

für die Arbeit, den Haushalt oder auch

nur einen warmen Kaffee, den man sich

in Ruhe genehmigen kann. Aus welchen

Gründen auch immer wir Mamas / Eltern

entscheiden müssen, dass nun der

Zeitpunkt gekommen ist, unsere kleinen

Wunder auch einmal abzugeben, es ist

OK! Es ist OK, wenn wir diesen Schritt

gehen, wenn das Kind 1 Jahr alt ist, weil

der Job es so erfordert und es ist auch

OK wenn das Kind bereits 3 Jahre alt.

Jede Mama, jede Familie und jedes Kind

hat seinen ganz eigenen Rhythmus und

sein ganz eigenes Modell, dass mit keinem

anderen Modell verglichen werden

kann. Denn das ständige Vergleichen

und auf die Anderen schauen, ist ebenfalls

ein Phänomen zwischen den Müttern

dieser Welt. ;-)

Während ich das hier schreibe klopft

mein Herz, denn es macht mir noch

einmal bewusst, dass dieser Schritt unausweichlich

ist und in absehbarer Zeit

auf mich zukommen wird. Neben all

der Emotionen, freue ich mich auch auf

diese Vormittage für mich und meine

Arbeit und kann es schon jetzt kaum erwarten,

den Laptop nach getaner Arbeit

zuzuklappen und meinen kleinen Engel

von seinen Abenteuern in der großen,

weiten Kita-Welt abzuholen!

X Ann-Kathrin Hellge

www.fashionmom.de

CITYGLOW 9


INTERIOR

TRENDS 2022

Im neuen Jahr gibt es nicht nur neue Trends

in Sachen Mode und Beauty. Auch der

Bereich Wohnen bietet diverse Neuerungen.

Wie gut, dass Sascha & ich erst ganz frisch

umgezogen sind. Getreu dem Motto „neues

Jahr, neues Zuhause“ starteten wir tatkräftig

in 2022. Wir hatten zuvor 5 Jahre in Bothfeld

gelebt und uns jahrelang mal mehr, mal

weniger eine Immobilie nach der nächsten

angeschaut. Einfach war es nicht. Selbst am

Ende gab es ein großes Hin und Her, doch

das ist eine andere Story. Nachdem wir unser

Zuhause gefunden hatten fieberten wir auf

den Umzug hin, denn unsere Vorfreude war

riesig! Jahre zuvor hatten wir uns bereits

einen Wunschordner für Interior angelegt

und immer wieder tolle Ideen abgelegt. Der

Ordner hatte es mittlerweile in sich. So viele

Fotos! Tische, Schränke, Lampen – da war

von allem etwas dabei, doch in einem war

alles gleich: unser Stil.

Der stand von vorne rein fest, denn wir

hatten uns auf unseren Reisen immer inspirieren

lassen. Wie oft standen wir voller

Faszination in Hotels, schauten uns an und

wussten „eines Tages werden wir uns das

Teil auch zulegen“. Jetzt war es endlich so

weit. Unsere jahrelangen Favoriten zogen so

langsam in das neue Zuhause ein, doch wie

sah es mit passenden Teilen aus? Das war

der perfekte Anlass, um sich ein wenig mit

den Interior Trends auseinanderzusetzen.

Ihr dachtet, so etwas gibt es nicht? Oh doch,

seht selbst:

10 CITYGLOW


Trend 1:

Natürliche Materialien

2022 steht traditionelles Handwerk hoch

im Kurs: Geknüpfte Woll-Teppiche, Textilien

aus Pflanzenfasern wie Bio-Baumwolle

oder Leinen, handgeschnitzte

Möbelstücke und Körbe aus Seegras und

Rattan treffen auf Natürliches von draußen:

Pampagras oder Trockenblumen.

Trend 2: Gelb

Trendscouts, Farbpsychologen und

Sozialwissenschaftler sind sich einig:

2022 wird das Jahr der Farbe Gelb. Der

Grund: Gelbtöne vermitteln ein Gefühl

von Freiheit, Flexibilität und Lebendigkeit

und werden außerdem mit Wärme

und menschlichen Beziehungen in

Verbindung gebracht – alles Dinge, nach

denen wir uns pandemiebedingt sehnen.

Trend 3: FurNEARture

Das etwas sperrige Kunstwort „Fur-

NEARture“ setzt sich aus dem Begriffen

Furniture (Möbel) und near (nah)

zusammen und bedeutet den Fokus auf

lokale und nachhaltige Produktion. Ein

Trend aus dem Foodbereich, der jetzt

auch in der Möbelindustrie angekommen

ist.

Trend 4: Ruhige Ecken

Immer häufiger werden zum Zweck

des Abschaltens und Energietankens

konkrete Ecken vorgesehen – eine Konsequenz

daraus, dass mit dem Home-Office

die Arbeit nun auch in den eigenen

vier Wänden Einzug gehalten hat und

bewusst Räume geschaffen werden

sollten, um sich dem zu entziehen und

sich abzugrenzen. Ob Musik-Zimmer,

Mini-Bibliothek oder Meditationsecke –

Orte, an denen der Laptop tabu ist, sind

essentiell, um dauerhaft die innere

Balance zu bewahren.

Trend 5: Möbel im

Kurven-Design

Runde Sache: Die Sehnsucht nach

Harmonie spiegelt sich auch im Interior-Trend

zu runden, geschwungenen

Formen, an denen der Blick förmlich

entlang gleitet, statt an Ecken und

Kanten hängen zu bleiben. Dabei treffen

unterschiedliche Design-Epochen

aufeinander: Runde Sofas und Stühle

im Stil der 80er sind ebenso begehrt

wie Glaskugellampen im „Mid Century

Modern“-Stil der 60er-Jahre.

Wahnsinn. Zugegeben, einige Punkte finde ich tatsächlich bei uns wieder.

Runde Möbel spiegeln sich von den Formen her im Teppich. Gelb ist ein Ton,

der sich auch bei uns durch die Räume zieht und Pampas steht in jeder Ecke.

Dennoch bin ich der Meinung, dass zu Hause keine Trends, sondern das

Wohlgefühl zählt. Es ist schließlich DER Rückzugsort. In den letzten Jahren

haben wir schließlich so viel Zeit zu Hause verbracht, wie wohl lange nicht

mehr. Unsere eigenen vier Wände wurden zum Büro, Fitnessstudio, Kindergarten

und Co. So wurde der Wunsch nach einem attraktiven, gemütlichem

Heim immer größer. Wo liegt jedoch das Maß der Gemütlichkeit oder des

Wohlfühlens? Das sollte jeder individuell entscheiden können. Für uns ist es

der perfekt abgestimmte Look mit einer Menge Elementen aus Samt und Marmor.

Für andere wiederum organische Elemente und eine Prise Natur.

Positive Vibes können auch durch die Harmonielehre Feng Shui geschaffen

werden, doch das ist ein anderes Thema. Am Ende soll das Zuhause

schließlich unsere ganz persönliche Oase sein.

Ihr wollt einen Einblick in unser Zuhause ergattern? Auf meinem Instagram

Kanal gibt es ab jetzt die Kategorie INTERIOR mit ordentlichen Inspirationen.

Übrigens: Unser Motto erkennt ihr schon anhand der ersten Videos!

Quelle: glamour.de, harpersbazaar.de

Eure Sandra Czok

@sandra_czok

@sandraczok

@sandraczok

CITYGLOW 11


ANZEIGE

Foto: © stock.adobe.com/annanahabed

Foto: © stock.adobe.com/Andy Dean

Der Experte für Sanitär-,

Heizungs- und Lüftungstechnik

Wer ein neues Eigenheim errichtet oder

ein bestehendes Objekt auf den neuesten

Stand bringen möchte, der sollte gerade

in Sachen Sanitärtechnik auf die neuesten

Errungenschaften setzen. Dadurch

lässt sich nicht nur Energie sparen, es

wird auch ein echtes Wohlfühlambiente

geschaffen. Die Carl Oettinger Gesundheitstechnik

GmbH & Co. KG ist bereits

seit über 70 Jahren in der Branche aktiv

und so hat sich der Familienbetrieb aus

Hannover einen hervorragenden Ruf

erarbeitet. Bei der Sanitärtechnik ist

das Unternehmen seit Jahrzehnten ganz

vorne mit dabei und auch auf die Themen

Heizungstechnik, Lüftungstechnik,

sowie die Trinkwasserhygiene hat man

sich spezialisiert. Somit erhalten Kunden

viele Leistungen aus einer Hand. Nicht

nur Privatpersonen nehmen die Dienste

der Carl Oettinger Gesundheitstechnik

GmbH & Co. KG in Anspruch, auch Unternehmen

aller Größenordnungen und

Wohnungsbaugesellschaften vertrauen

auf die Erfahrung des kompetenten

Teams. Doch welche Leistungen werden

eigentlich im Detail angeboten?

Ein Badezimmer für modernste

Ansprüche

Gerade der Um- und Neubau von Badezimmern

sollte nach den Wünschen der

Kunden erfolgen und die bestehenden

Richtlinien erfüllen. Welche Dusche darf

es sein? Soll eine Badewanne eingebaut

werden? Wie sieht es mit den Armaturen

aus? Wer an die Zukunft denkt, der

könnte sich sein Bad auch barrierefrei

gestalten lassen. Alles ist möglich und

mit der Carl Oettinger Gesundheitstechnik

GmbH & Co. KG haben Sie einen

kompetenten Partner an Ihrer Seite. So

wird Funktionalität mit gestalterischen

Akzenten verbunden. Selbstverständlich

werden individuelle Ansprüche in den

Planungen berücksichtigt und das neue

Badezimmer wird dadurch zur Wohlfühloase.

Richtig heizen? Nur mit der

richtigen Heizung!

Das Thema Heizung ist derzeit in aller

Munde. Die Energiekosten steigen und

dadurch findet ein Umdenken statt.

Welche Heizungen sind besonders spar-

12 CITYGLOW


ANZEIGE

sam und dennoch effizient? Das Team der Firma Carl

Oettinger aus Hannover klärt Sie über die Möglichkeiten

auf und vermittelt Ihnen die Vorteile moderner

Heizungsanlagen. Selbstverständlich werden auch klassische

Wartungs- und Reparaturarbeiten ausgeführt.

Sogar ein Notdienst steht Ihnen für den Ernstfall zur

Verfügung. Sie möchten Großprojekte verwirklichen?

Auch das ist kein Problem. Setzen Sie sich mit der Carl

Oettinger Gesundheitstechnik GmbH & Co. KG in

Verbindung. Hier wird Ihnen Gesundheitstechnik auf

höchstem Niveau geboten.

Carl Oettinger Gesundheitstechnik GmbH & Co.KG

Beekestr. 54, 30459 Hannover, Tel. 0511 942990

www.carloettinger.de

FÜR MEHR BADESPASS

GROSSE WANNEN IN BÄDERN

VON OETTINGER

© Robert Daly/KOTO, Photographee.eu / stock.adobe.com

Foto: © stock.adobe.com/annanahabed

Foto: © stock.adobe.com/Yakobchuk Olena

#LEI

E DEN

E S

EN

N CH

NS

C A

CH

H FT

HA

F #TR

FT

T A

TR

R DITI

RA

T ON #KO

TI

KO

MPE

OM

PE

TE

TE

EN

Z

NZ

GESUNDHEITSTECHNIK SEIT 1947

SANITÄR · HEIZUNG · LÜFTUNG

Kundendienst · Sanierung von Wohngebäuden · Trinkwasserhygiene · Komplettbäder

Beekestraße 54 · 30459 Hannover · Telefon 0511/942990 · www.carloettinger.de

CITYGLOW 13


ANZEIGE

Mit Achtsamkeit & Selbstliebe

L e b e n s f r e u d e

s e l b e r m a c h e n

h o w d o y o u

w a n t t o

FEEL

Und da ist diese Frage: Soll sich Leben genau so anfühlen?

Was erfüllt mich wirklich, was lässt mein Herz höher schlagen

und wann fühle ich mich wirklich lebendig, leicht &

frei? Kannst du es hören, kannst du es fühlen?

Es gibt manchmal Momente im Leben da weißt du es muss

etwas anders werden damit es sich wieder besser anfühlt.

Da spürst du, es führt kein Weg daran vorbei, so sehr du

dich vielleicht noch dagegen wehrst oder wegschauen willst.

Und auch wenn du noch nicht weißt wie und wohin es dich

führen wird, du öffnest dich für die Veränderung und gehst

los. So einen Moment gab es auch in meinem Leben.

Ganz genau betrachtet, gab es auch vorher schon einige

Aufforderungen des Lebens wirklich ehrlich hinzuschauen.

Aber manchmal muss der Schmerz erst eine Präsenz annehmen,

die wir nicht mehr ignorieren können, manchmal

braucht es ein Mut sammeln, denn wir wissen nie, was die

Veränderung wirklich bringt und ein Teil in uns weiß, dass

wir für unseren glücklichen Weg auch Altes loslassen müssen

und das fällt doch oft so schwer.

Mit Achtsamkeit

& Selbstliebe

F Ü R C I T Y G L O W

Lebensfreude selber machen

Stell dir vor...

...DU sitzt an deinem Lieblingsort, jetzt, in diesem Moment.

Du wirst ganz still, keine Ablenkung von Außen, du atmest

und beginnst, den Blick in deine Richtung zu lenken. Du

tauchst ein, in dich. Fühlst, hörst zu, neugierig, zugewandt

und ganz offen.

Mir war klar, es wird die Abenteuerreise und nicht der

Pauschalurlaub wenn ich mich auf den Weg zu meinem erfüllten,

glücklichen Leben mache. Die Erste und aus meiner

Sicht wichtigste Erkenntnis war und ist, diese Reise führt

immer über den wichtigsten und einzigartigsten Ort, den es

auf dieser Welt gibt. Zu mir selbst. Und die wertvollste Begleitung

sind Achtsamkeit & Selbstliebe.

Auf dieser Reise, die noch lange nicht endet und auf der es

immer wieder Neues zu entdecken gibt, wurde ich auch an

die Berufung erinnert, mit der ich schon als Kind ganz klar

verbunden war und so darf ich Heute bereits seit vielen Jahren

Menschen begleiten, die ebenso herausfinden wollen,

wie sie ihren ganz individuellen Herzensweg gehen und

ihre wahrhaftige Lebensfreude erschaffen können. Achtsam,

bewusst, wahrhaftig, leicht.

Von Herz zu Herz Tanja Jünger


ANZEIGE

HANS, PETER UND HAFTI

SIND JETZT IN HANNOVER

PETER BRINGT´S

Richtig gelesen, Hannover hat in den letzten Monaten wieder

Zuwachs in der Burger-Branche bekommen. Mitten in der

Innenstadt hat Ende Oktober 2021 der größte der drei Läden „Hans

im Glück" eröffnet. Die Speisekarte lässt keine Wünsche offen - ganz

egal ob man vegan, vegetarisch oder Fleisch bevorzugt. In einer außergewöhnlichen

Atmosphäre kann man sich im Herzen von Hannover

zwischen Birkenstämmen und viel Holz sein Essen

schmecken lassen.

HAFTI

Ein paar Meter weiter kam Anfang Dezember

2021 in der Langen Laube am

Steintor das „Peter bringt's" dazu. Der

Laden gehört zur Burgerkette „Peter

Pane". Mit dem neuen Konzept, das in

Corona-Zeiten entstanden ist, wurde in

Hannover die bundesweit zweite Filiale

geöffnet. Es ist kein reines Lieferunternehmen,

man kann auch vor Ort essen

oder sich die Burger zum Mitnehmen

abholen. Auch diese Speisekarte hat

für jeden etwas zu bieten: Burger mit

Falafel-Erbsen-Bratling, Beef oder

Landhuhn, Chili-Cheese-Fritten oder

gebackene Zwiebelringe.

Im Dezember 2021 hat dann noch ein

weiterer Burgerladen in Hannover

eröffnet, genauer gesagt in der Nähe

vom Lister Platz in der Jakobistraße:

Hafti’s. Wie der Name schon vermuten

lässt, ist der Laden vom Rapper

Haftbefehl. Der erfolgreichste deutsche

Rapper dealt jetzt mit Burgern und das

in unserer Lieblingsstadt! Dem Rapper

liegt es sehr am Herzen, dass man

weiß, woher das Fleisch kommt. Daher

wird in seinem Laden nur 100 Prozent

Biofleisch aus der Region verwendet.

Aber auch Vegetarier und Veganer

werden auf der Speisekarte fündig und

können sich ihren Burger in modern

gemütlicher Atmosphäre schmecken

lassen.

Wie wir die Besuche und vor allem die

Burger in den drei genannten Läden

kulinarisch bewertet haben, könnt ihr

auf unserer Instagram-Seite nachlesen.

Burgerlich leckere Grüße aus Hannover,

Marleen und Pauline

www.burgertour-hannover.de

HANS IM GLÜCK

burgertour_hannover

CITYGLOW 15


Wir sind weiter

für Sie da!

Besuchen Sie uns auf facebook

oder für aktuelle Informationen

unter www.kroepcke-passage.de

1001 Creationen Geschenkideen

Bellou Coffee

Delius Juwelier

designforum Wohnaccessoires

elegant & excellent Wimpern

i:belle Damenmode

Khalil Coiffeur

Kunsthaus Hannover

Liebe Parfümerie

Lumas Galerie

Lutz Huth Schmuck

Montblanc

Mühlhausen Pfeifenstudio

Robbe & Berking Silber

Rotonda Ristorante

& Bistro Origlio

Antje Aschemann POP UP Store

Atelier Yulia Kravchenko

Luisenstraße – Ecke Rathenaustraße

Foto O.Vosshage

16 CITYGLOW


Foto: © Michael Wallmüller

Sebastian Moock, Art Director,

Grafikdesigner und Typograf.

GESTALTUNG

ZWISCHEN

EXPERIMENT

und Kreativität

Manchen liegt die Kreativität einfach

im Blut. Im Besonderen gilt dies für Sebastian

Moock. Alles rund um moderne

Gestaltung, Typografie und Druck liegt

ihm am Herzen. Hierbei setzt er sich

selbst und seiner kreativen Schaffenskraft

keine künstlichen Grenzen, sondern

lässt bewusst die Grenzen zwischen

Analog und Digital verschwimmen.

Er ist Art Director, Grafikdesigner und

Typograf. In seinem neugegründeten

Büro entwickelt der selbsternannte

„Universal Dilettant" alles rund um visuelle

Gestaltung aller Art. Mit einem

Becher Kaffee in der Hand und inspirierender

Techno-Musik auf den Ohren

entstehen so im Herzen der List wahre

Meisterwerke der Gestaltungskunst. Seine

Kunden decken die ganze Bandbreite

der Kunst- und Kulturbranche ab. Als

Abschlussarbeit fertigte er das "typografische

Manifest", eine Art Almanach

über die Welt der Schrift(arten). Als Teil

der Arbeit interviewte er unterschiedliche

Typografen wie beispielsweise Erik

Spiekermann in Berlin.

Gestaltung ist für ihn wie ein Flipperautomat.

"Man schmeißt die Kugel rein

und nach mehreren Sinneseindrücken,

Korrekturen, Impressionen und dem

Schwarz Magazin Festival

Austausch mit Kolleg*innen entsteht etwas

Wunderbares."

Gemeinsam mit dem befreundeten, syrischen

Kriegsfotografen Hosam Katan

entstand in monatelanger Arbeit das Fotobuch

„YALLA HABIBI“. Sein erklärtes

Ziel ist die Realisierung weiterer verrückter

und fordernder Projekte. Gutes

Zeitmanagement und natürlich auch die

Organisation der Finanzierung zählt zu

den größten Herausforderungen in der

Kreativbranche.

Mit einer Plakat-Ausstellung und einer

begleitenden interaktiven Zeitung

hat die gemeinnützige Deutsche Gesellschaft

für Gewebetransplantation

(DGFG) dazu angeregt, sich mit der Gewebespende

auseinander zu setzen. Das

eindrucksvolle Bildmaterial kam von

sieben Fotografen aus dem Studiengang

Fotojournalismus und Dokumentarfotografie

an der Hochschule Hannover.

Die Jury honorierte das Projekt mit der

höchsten Auszeichnung für innovatives

und exzellentes Design mit dem "German

Design Award 2022 Gold“.

In Zukunft will er sein Portfolio zu gesellschaftlich

relevanten Themen weiter

ausbauen und nicht zu vergessen den

buchdruckmuseumhannover

sebastianmoock

moockbooks Verlag. Im Sommer 2022

wird er auf die Walz, unterstützt durch

den „Verein für Schwarze Kunst e. V.“,

gehen.

www.sebastianmoock.de

Fotos: © Sebastian Moock

CITYGLOW 17


Bild: © EDDIE COLLA

„Ten years ago it was tech, now it´s cannabis“

EIN REISEBERICHT AUS DEM

LAND DER UNBEGRENZTEN

MÖGLICHKEITEN

von Robert

Ich war in den letzten zehn Jahren, neun

Mal in Kalifornien. In San Francisco und

Los Angeles, und drum herum. Ich mag

die Vielfältigkeit der Landschaft, die

Nähe zum Wasser und das Wetter. Ganz

besonders mag ich die Lockerheit der

Menschen und vermutlich auch die vielen

Widersprüche. Im Gegensatz zu Los

Angeles brauche ich in San Francisco

kein Auto. Ich komme hier sehr gut mit

dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln,

BART und MUNI zurecht.

Die Golden Gate, Alcatraz, Cable Car

oder Lombard Street gehören zu den

klassischen Sehenswürdigkeiten. Mit gefällt

allerdings auch den Geruch von San

Francicso – eine gesunde Mischung aus

Salz und Knoblauch. Und Marihuana

hier und da – viele Grüße aus den 60ern.

Ich mag das Straßenbild, die Architektur

der viktorianischen Häuser. Ein Stil

mit viel Liebe zum Detail. Durch unterschiedliche

farbliche Gestaltungen

werden kleinere Elemente hervorgehoben.

Hier springt einem die Kreativität

regelrecht an und es macht einfach Spaß,

mit einem Kaffee in der Hand durch die

Straßen zu gehen.

JOHN WENTZ , ROBERT WIEGMANN,

BRETT AMORY

Ich mag guten Kaffee. Diesen dann aber

vorzugsweise von einem er vielen kleinen

Cafés.

Hier kostet ein Keks auch schon mal

vier Dollar, „die Preise orientieren sich

an den Mieten“, war die Antwort. Diese

stiegen durch den Zuzug der vielem ITlern

aus dem Silicon Valley. Die Mitarbeitenden

der Tech-Konzerne verdienen

sehr gut und haben San Francisco für

sich entdeckt. Es wird eher auf Lifestyle,

als auf die Höhe der Miete geachtet.

SAN FRANCISCO

Sie nehmen die allmorgendliche Fahrt

im klimatisierten Bus, mit WLAN versteht

sich, gerne in Kauf. Beginnt doch

schon die erste Online Konferenz direkt

im Bus und das Frühstück wird 90 Minuten

später im Silicon Valley eingenommen.

Langjährigen MieternInnen

wurde gekündigt und die Miete zum Teil

verfünffacht. Dies führt zum einen zu

unerschwinglichen Mieten und zum anderen

zu einem leergefegten Wohnungsmarkt.

Was sich wiederum direkt bei

kreativ Schaffenden bemerkbar macht.

Und ich schätze Kreativität. Die, so finde

ich, auch wieder eine gewisse Lockerheit

mit sich bringt. Allerdings nicht, wenn

kein Raum zum Gestalten verfügbar ist.

San Francisco erlebt eine starke Veränderung

in der Kunstszene: steigende

Mieten erschweren es KünstlerInnen

mehr und mehr die Miete für Wohnraum

oder ein Atelier aufzubringen bzw.

Raum zu finden.

Auf der anderen Seite der Bay liegt die

Stadt Oakland. Hier dienen stillgelegte

Produktionshallen vielen KünstlerInnen

als Wohn-Atelier. In Eigenarbeit ausgebaut

und somit bewohnbar gemacht.

Finanzielle Unterstützung gab es nicht.

Der kommerzielle Anbau von Cannabis

macht diese Hallen nun aber attraktiv

für die Cannabis-Industrie und der

Eigentümer kann auch hier leicht das

18 CITYGLOW


Bild: © BRETT AMORY

sechsfache der Miete verlangen oder verkauft

kurzerhand. Verkaufte Hallen werden

vom neuen Besitzer, in den meisten

Fällen ist es die Firma „GreenSage“, erst

saniert, wenn der letzte Mieter frustriert

ausgezogen ist. Und wer einmal ausgezogen

ist, verlässt die Bay Area. Die

Künstler Brett Amory, Eddie Colla und

Rachel Riot haben über vier Jahre ergebnislos

versucht, die Stadtverwaltung von

Oakland, zu einem Programm für den

Verbleib der KünstlerInnen zu bewegen.

Rachel sagt: „Vor 10 Jahren war es die

Tech Industrie, nun ist es Cannabis“

Sie und Eddie Colla, beziehen ihren

Strom über zwei Diesel Generatoren.

„2020 ist unsere Halle aufgrund der defekten

Stromversorgung fast abgebrannt.

2018 hat GreenSage die Halle gekauft

und übt seit dem Druck auf die Stadt

aus, diese und andere Hallen doch räumen

zu lassen.

KünstlerInnen die über Jahre die Region

kulturell und ästhetisch geprägt haben

und auch hier ihre Steuern bezahlt

haben, verlassen die Bay Area“ führt sie

fort.

„Sobald Cannabis über Bundesgrenzen

transportiert werden darf, verschwindet

die Cannabis Industrie hier doch wieder.

Und KünstlerInnen, die hier investiert

haben, sind dann lange verschwunden“

„Und die Pandemie verschlimmert alles“

Rachel Riot und Eddie Colla haben

2020 eine Online Versteigerung (unter

anderem Kunstdrucke, Originale und

Skatedecks) organisiert. Der Erlös wurde

für die Beschaffung von Atemmasken

für Bedürftige verwendet. Rachel Riot

hat einen Teil einer Ausstellung dem

Schriftverkehr mit der Stadt Oakland

gewidmet. Sie hat einen Raum mit den

geschriebenen Briefen tapeziert – der

Raum erwies sich als zu klein.

Brett Amory zieht aus. Die Hippie Bewegung

und die Flower-Power Zeit haben

San Francisco geprägt. Sie zu einer

bunten Stadt der Toleranz, Freiheit, und

Vielfältigkeit gemacht. Vielleicht ist diese

Zeit auch einfach nur vorbei. „The

City is killing his soul and becomes a future

city“. Ich glaube nicht, dass ich das

mag. Ich habe den Keks übrigens nicht

gekauft.

www.brettamory.com

www.eddiecolla.com

www.rachelriot.com

roderbruch

CITYGLOW 19


:

Es geht um mehr als nur neue Kleidungsstücke.

Es sollen neue Zielgruppen

erreicht und das Label weiterentwickelt

werden. Neben der kreativen Arbeit

fließt jede freie Minute in die bürokratischen

und organisatorischen Hürden

bei der Realisierung der Kollektion. Es

ist mit einer großen Vielzahl an Kostenpunkten

und -höhen verbunden, eine

Kollektion fertigen.

Natürlich ist

alles schwarz

Über Szenemode und die Modeszene

„Stars can't shine without darkness“.

Ein Sinnbild für die Schönheit in allem

und wahrlich passend für die Arbeit von

Modeschöpferin Kim Hülscher. Die studierte

Modedesignerin begann Ihr kreatives

Schaffen mit der Entwicklung und

Handfertigung von Accessoires aller

Art. Was zu Studienzeit als Hobby begann,

entwickelte sich schnell zu ihrem

Herzensprojekt. So entstand ihr Label

Mystery of Darknesss.

Während ihre zwei schwarzen Katzen,

Luna und Sunny, um ihre Beine streifen

oder auch gern mal über die Tastatur huschen,

entstehen zunächst im Kopf und

später auf dem Reißbrett Entwürfe für

extravagante Kleidung in allen Nuancen

der (Nicht)Farbe Schwarz. Für ihre neue

Kollektion mit dem Namen The Dark

Lilium startete sie ein eigenes Crowdfunding-Projekt.

Mit den eigenen Händen Mode zu erschaffen

war hierbei mehr als nur kreatives

Ausleben. Viele Accessoires oder

später auch Kleidungsstücke auf dem

Markt entsprachen nicht ihren Vorstellungen.

Also setzte sie sich hin und entwickelte

eigene Entwürfe. Diese wurden

im Laufe der Zeit immer komplexer. Inspiration

findet sie in allerlei Elementen

der gesamten Gothic-Welt. Sie arbeitet

mit Symmetrien und einer Kombination

klarer geometrische Linien mit verspielten

Elementen und Ideen.

Ihr Ziel ist es, mit ihrem Label eine weitere

frische Alternative zu den etablierten

Standard Gothic Kollektionen anzubieten

und damit einen Teil zur Vielfalt

der Szene beizutragen. Es soll ein Szene

Modelabel sein, welches Wert auf Qualität,

Kundennähe und durchdachte Details

für die praktische Anwendung im

Alltag legt.

www.themysteryofdarkness.com

Wir freuen uns

auf Ihr Lacheln.

ZAHNARZTPRAXIS

Dr. Endres & Kollegen

Unsere Leistungen

Zahnästhetik

Zahnersatz

Zahnärztliche Chirurgie

Implantologie

Endodontologie

Parodontologie

Kinderzahnheilkunde

Zahnprophylaxe

Dentallabor

Digitales Röntgen

Lachgassedierung

Inman Aligner –

Schnelle Zahnkorrektur

für Erwachsene

Icon-Kariesinfi ltration

Bleaching

Sprechzeiten Mo – Fr 07:00 – 19:00 Uhr

Kirchröder Str. 77 · 30625 Hannover

Telefon 0511.55 51 22 · Fax 0511.55 19 85

mail@karlendres.de

www.zahnarztpraxis-hannover.net

Endres AZ RZ 210119.indd 1 21.01.19 13:54

20 CITYGLOW


Kommt Schönheit

wirklich von innen?

von Alexander Nicolai

Viele von ihnen kennen bestimmt das Gefühl, wenn man mit seinen Haaren

unzufrieden ist - diese werden langsam dünner, die Geheimratsecken dafür größer,

die Spannkraft lässt nach. Und was nun? Der erste Weg geht oft zum Drogeriemarkt

und sie stehen vor dem Regal mit den Haarpflegeprodukten - Conditioner, Moisturizer,

Repair Balm und und und… Man wird von Produkten erschlagen und ist sich

unsicher, was man kaufen soll!

Bild: ©Alexander Nikolai

Aber was wäre, wenn die Gesundheit ihrer Haare hauptsächlich von ihrer Ernährung

abhängt und nicht von irgendwelchen Pflegeprodukten? Dafür muss das Problem

im wahrsten Sinne des Wortes an der (Haar)Wurzel gepackt werden, weil man

nur dort die Basis für ein gesundes Haar schaffen kann. Denn Haare und Nägel sind

an sich - auf Grund ihrer Ausgangssubstanz - „totes“ Material, welches ich nur noch

minimal durch äußere Anwendungen beeinflussen kann. Somit kommt dem Stellenwert

der Ernährung eine ganz besondere Bedeutung zu gute.

Unsere 5 Tipps für

ihre Haargesundheit

1. Was sollte ich nicht essen? Zucker!

Zucker ist schlecht für das Haarwachstum, weil er für

chronische Entzündungen im Körper sorgt. Durch

den zusätzlich schwankenden Insulinspiegel erhöhen

sich auch die Androgenwerte im Blut. Diese männlichen

Hormone irritieren die Haarwurzeln und lassen

sie verkümmern.

2. Die fettlösliche Vitamine A, D & E Vitamin A,

auch als Retinol bekannt, kräftigt das Haar und sorgt

für Geschmeidigkeit.

Zusätzlich regt Retinol das Haarwachstum an.

→ Süßkartoffeln, Spinat, Karotten oder Grünkohl Vitamin D

sorgt dafür, dass der Haarzyklus möglichst lange

andauert und nicht unterbrochen wird. Vitamin E

hingegen hat eine antioxidative Wirkung, daher hilft

es dem Körper dabei freie Radikale abzuwehren

und schützt somit vor Schäden durch

UV-Strahlung und anderen

Umwelteinflüssen.

→ Olivenöl und Nüsse

3. Die B-Vitamine

4. Eisen

Gerade Frauen

haben während ihrer

Menstruation oft Eisenmangel,

zu dessen Symptomen Haarausfall zählt.

Der Grund: Eisen unterstützt viele

Wachstumsprozesse, da es den Sauerstoff

im Körper transportiert. Während

der Periode ist es nur vermindert vorhanden.

→ Fleisch, Linsen & Spinat

5. Zink

Es bildet die wichtigsten Bausteine des

Haares: Keratin und Kollagen. Sind die

Haare also brüchig oder leidet man an

diffusem Haarausfall, kann ein Zinkmangel

dahinterstecken.

→ Hülsenfrüchte und Nüsse

Diese sorgen für ein gesundes Haarwachstum, eine starke Haarstruktur und aktivieren den Zellstoffwechsel. So unterstützen sie

die Stoffwechselaktivitäten der Haarwurzeln und sorgen für eine gesunde Kopfhaut. Vitamin B7, auch Biotin genannt, ist das

Beauty-Vitamin schlechthin. Biotin sorgt für einen Zusammenschluss der Schüppchen am Haar und macht es damit stärker

und glänzender. Spliss und Entzündungen an der Haarwurzel werden verhindert, Haarausfall wird vermieden.

→ Nüsse, Hülsenfrüchte, Bananen, Erdbeeren, Spinat oder Haferflocken

Bild: © stock.adobe.com/Atlas

Fazit

Wer täglich ein abwechslungsreiches

Frühstück mit Müsli aus Haferflocken

und Beeren isst, im Tagesverlauf

ein paar Nüsse snacken kann und es

schafft, in seinen Tagesverlauf immer

mal wieder Hülsenfrüchte zu integrieren,

hat mit gesundem und natürlichem

Essen schon viel für die Haargesundheit

getan.

Bild: ©Erich Mücke

CITYGLOW 21


Van Life:

Mit unserem DIY ausgebauten

Van weiße Weihnachten erleben

war das Ziel.

Wir haben extra hart gearbeitet und

es gab einige Nachtschichten. Auch

wenn es schon klar war, dass wir den

Van nicht bis Weihnachten fertig

bekommen, sollte ein gewisses Minimum

erfüllt sein, Schlaf und Essmöglichkeit,

Licht, eine Kochstelle und am

wichtigsten, eine Heizung. Leider hat

alles länger gedauert als gedacht. Aber

wir waren Committed und hatten

unser Ziel vor Augen. Und so kam es

das wir über die Weihnachtsfeiertage

noch voll im Van im Gange waren,

um noch die notwendigsten Dinge

fertig zu stellen, die Stromversorgung.

Und es hat sich gelohnt.

22 CITYGLOW


großen Skigebiet. Die höchste Spitze liegt bei 2900 Höhenmeter

im Nachbarort, den man mit der Gondel erreichen kann. Zudem

war noch alles Winterlich verziert mit vielen Lichterketten die

eine traumhafte Atmosphäre geben haben, um Weihnachten in

unserem neuen Zuhause nachzuholen.

Für unsere Zielstrebigkeit und Ausdauer wurden wir noch

zusätzlich mit wunderschönem sonnigen Wetter belohnt. Die

Tage haben wir mit Schneewanderungen, Rodeln und Ski fahren

verbracht und Abends haben wir uns in unseren Van gekuschelt.

nikandyas

Kurz nach Weihnachten sind wir runter in die

Schweiz gefahren und haben uns einen Kamin

abgeholt für unseren Van um festzustellen dass

es die letzten Tage geregnet hat und kein Schnee

mehr liegt…

Wir haben uns davon aber nicht unterkriegen lassen

und haben Locals gefragt wo man am ehesten

Chancen auf Schnee hat. Und so kam es dass wir

den wunderschönen kleinen Ort Arosa gefunden

haben.

Nach Arosa führt nur eine lange und kurvige Alpinenstraße,

was mit dem Van eine kleine Challenge

war, aber es ist die Reise wert! Wenn man angekommen

ist, befindet man mitten in den Bergen

auf ca. 1800 Höhenmetern und in unserem Fall,

in einer Schneeweißen Landschaft. Der Ort ist um

zwei Bergseen gelegen und befindet sich in einem

Bilder: ©Nik & Yas

Impressum

Herausgeber: CityGlow GbR.

Michael Panusch (V.i.S.d.P.); 0172 - 5140181

Magdalena Barge; 0160 - 91566522

Rabbethgestraße 42, 30880 Laatzen/Rethen

Vertrieb

Erscheint monatlich. Kostenlose Auslage an

Auslagestellen im Raum Hannover

Urheberrechte

Die Urheberrechte für Anzeigenentwürfe, Fotos,

Vorlagen sowie für die Gestaltung bleiben beim

Verlag. Jeglicher Nachdruck von Artikeln, Fotos,

Zeichnungen und dergleichen bedarf der

ausdrücklichen Zustimmung des Verlages.

Haftung und Gewähr

Programminformationen werden kostenlos

abgedruckt, eine Gewähr für die Richtigkeit kann

daher nicht übernommen werden.

Für eingesandte Fotos, Artikel etc. kann leider

keine Gewähr übernommen werden.

Namentlich gekennzeichnete Beiträge

entsprechen nicht unbedingt der Meinung

der Redaktion.

Technische Betreuung CITYGLOW Online

Prometheus UG (haftungsbeschränkt)

prometheus-webdesign-hannover.de

info@prometheus-international.de

Redaktion

Philipp Mack, Redaktionsleiter; phil@cityglow.de

Elena Rauschert, Michael Pohl,

Alexander Pestchanko

Redaktion und Anzeigen

Michael Panusch; michael@cityglow.de

0172 - 5140181

Gestaltung

Magdalena Barge; gestaltung@cityglow.de

0160 - 91566522

Bildnachweis

Titelbild: © Oliver Vosshage

Inhalt: 123rf.com, Adobe Stock und wie CITYGLOW angegeben23


ANZEIGE

20.01. bis 19.03.2022

Ein Traum von Hochzeit

Komödie von Robin Hawdon

Die Hochzeit _ der schönste Tag im Leben!

Alles ist perfekt vorbereitet:

Feines Hotel, feines Menü, noch feinere Gäste. Doch

bevor der gute Bräutigam Bill (Andreas Werth) sich für

immer und ewig an die brave Rachel (Sabrina Kraft) bindet,

haut er noch mal ordentlich auf die Pauke und fällt

völlig blau vom Barhocker und schließlich ins Hotelbett.

Dumm nur, dass er dort nicht nur schläft, schon gar nicht

allein und erst recht nicht mit Rachel. Au Backe!

Alles gerät kurz vor der Hochzeit ordentlich aus den

Fugen, da hilft auch die beste Planung nicht. Keiner

weiß, wer war die Person in Bills Bett? Warum wird das

Zimmermädchen Julie (Isabella Nagy) für ein Callgirl

gehalten? Warum rast der beste Freund und Trauzeuge

24 CITYGLOW


ANZEIGE

Fotos: ©Oliver Vosshage

Die

Theaterbar

ist wieder

geöffnet

Tom (Sebastian Teichner) mit dem Tranchiermesser

durchs Haus? Wer ist das

unbekannte Mädchen Judy (Hannah Baus),

das sich permanent versteckt? Als selbst

das Hotelpersonal das Handtuch wirft,

verliert auch Brautmutter Daphne (Sabine

Schmidt-Kirchner) so langsam die Contenance.

„EIN TRAUM VON HOCHZEIT“

– oder doch ein Alptraum?

In dieser Kult-Komödie geht es um Freundschaft,

Ehrlichkeit, Familie und die Liebe

auf den ersten Blick – eine der Besten englischen

Komödien mit jeder Menge Verwechselungen.

Unterhaltungstheater

Ihr

www.neuestheater-hannover.de

Georgstr. 54, 30159 Hannover

Tel. 0511 - 36 30 01

Öffnungszeiten der Kasse

Monatag: 10:00 – 15:00 Uhr

Di + Mi: 14:30 – 19:30 Uhr

Donnerstag: 10:00 – 19:30 Uhr

Fr/Sa: 14:30 – 19:30 Uhr

Sonntag: 15:00 – 17:00 Uhr

neuestheaterhannover

Hygiene- und Einlassregel: 2Gplus

Sämtliche Vorstellungen finden unter

Einhaltung der jeweils am Veranstaltungstag

geltenden Auflagen hinsichtlich

des Infektionsschutzes statt (Niedersächsische

Corona-Verordnung).

Geimpft oder genesen (Original-Dokumente/-Nachweise

und Personalausweis

zum Abgleich erforderlich)

Ausschließlich FFP2-Maske während

des gesamten Besuchs im Theater, auch

während der Vorstellung. Vorlage eines

tagesaktuellen Schnelltests (24 Stunden

gültig) oder PCR-Tests (48 Stunden

gültig).

Die Testpflicht entfällt direkt nach der

Booster-Impfung

CITYGLOW 25


Eine Reise

zum Glück

Alles begann mit einer Liste persönlicher

Ziele für das Jahr 2021...

Manch einer setzt sich sportliche oder

materielle Ziele für Baron von Godau

waren es Meilensteine der persönlichen

Entwicklung - möglicherweise auch

eine leicht spirituelle Reise.

Neben Wandertouren durch Bayern

und den Harz inspirierte ihn sein bester

Freund zu einer ambitionierten Route,

dem Camino. Bei gemeinsamen Wanderungen

durch die schöne Natur der

Voralpenregion kam er zu einer entscheidenden

Erkenntnis: Selbst 25 Kilometer

durch Wald und Wiesen konnten

ihn nicht ermüden, aber zur Ruhe konnte

er nach dem Ende der Touren auch

niemals kommen. Der Drang nach Bewegung

und dem Hochgefühl während

der Wanderungen ließen ihn nicht los.

Angespornt durch diesen sportlichen,

fast schon spirituellen Ehrgeiz begleitete

er seinen Freund beim Marsch auf dem

Camino Frances. So begann er stilvoll,

wie sicher kein zweiter, seinen Weg über

Stock und Stein über eine Strecke von

900 Kilometer in 34 Tagen. Einmal quer

durch Spanien.

Die Überquerung der Pyrenäen stellte

das erst einer Reihe besonderer Erlebnisse

dar. Ein einmaliger Anblick und

zugleich körperlich Herausforderung

mit einem Unterschied von bis zu 1300

Höhenmetern. Ein unbeschreibliches

Naturschauspiel. Die Felsen, die Wälder,

die saftigen Wiesen, freilaufende Wildund

Nutztiere und dazwischen die Wanderer.

Doch nicht nur die Panoramen und

natürlichen Eindrücke bewegten den

Mann alter Schule im Herzen, gerade die

Begegnungen mit Menschen aus aller

Welt waren von besonderer Herzlichkeit

und Hilfsbereitschaft geprägt. Als würden

alle Menschen auf dieser Route dem

gleichen Pfad folgen, physisch wie auch

in Gedanken.

Ein Geist der Brüderlichkeit und Einheit.

Voller neuer Eindrücke und bewegender

Momente erreichte er nach einem knappen

Monat Santiago de Compostela. Er

erinnert sich noch genau an den Moment

vor der Kathedrale im Herzen der

Pilgermetropole:

"Dort stand ich nun. Ich bin ich nur noch

vor Glückseligkeit auf die Knie gesunken.

Das ist bis heute ein unbeschreibliches

Gefühl. Ich hatte es geschafft. Trotz

falscher Schuhe, körperlicher sowie

seelischer Schmerzen, trotz Hitze, Kälte

und Regen. Ich war angekommen."

Nicht nur seine Reise auch sein Stil

würde manch ein Beobachter als außergewöhnlich

beschreiben. Er liebt es

geschmackvoll. Gerne im Anzug und

Fotos: Pierre Heinemann

Die Reise über

den Camino

des Barons

von Godau

stets mit einem passenden Hut gekleidet

wandelt er durch die Straßen der Republik.

Oder auch über den Pilgerweg quer

durch Europa. Ausgestattet wurde der

gebürtige Berliner nicht von einer großen

Kette aus der Hauptstadt, sondern

von keinem geringeren als Rolf Eisenmenger.

Im Sommer 2020 trafen sich die

Wege des Netzwerkers mit Stil und des

Herrenausstatters.

Die persönliche Beratung und die übereinstimmende

Werte mit Blick auf Stilbewusstsein

sorgten für stundenlange

Gespräche. Kurz vor seiner Abreise zum

Camino bekam er auf Empfehlung Rolfs

eine perfekt sitzende Outdoorweste.

Nach annährend drei Wochen on tour

machte er grade in einer Unterkunft

Rast, als er auf ein besonderes Detail der

Weste aufmerksam wurde. Im Innenteil

verbarg sich eine inspirierende Botschaft:

Made for happy people. Bezeichnend

für seine gesamte Reise. Denn hier

fand er Zufriedenheit und Erfüllung in

einem nie dagewesenem Ausmaß.

baronvongodau

26 CITYGLOW


ANZEIGE

KREATIVKOLUMNE

VON ANDRE VATERNAM

Authentisch sein

Zeige dein Unternehmen von

der richtigen Seite

Wer kennt es nicht, Hochglanzbilder von Produkten mit

hübschen und lachenden Menschen, Essen, das einfach perfekt

aussieht. Dann kommt die Ernüchterung, das Produkt

sieht in echt gar nicht so großartig aus, die Pizza hat keine

Ähnlichkeit mit dem Bild. Eine Enttäuschung, die sich in

der Kundenzufriedenheit bemerkbar macht. Falsche Produktbilder,

entweder zu stark bearbeitet oder gar auf einer

Stock-Footage-Website gekauft. So sollte es nicht laufen.

Ehrlicher und authentischer Inhalt ist mehr denn je gefragt.

Wir leben in einer Gesellschaft in der Nachhaltigkeit, Transparenz

und Authentizität immer wichtiger werden.

So soll die Außendarstellung eines Unternehmens auch mit

dem Innenleben übereinstimmen, die Marketingbotschaft

sollte das tatsächliche Handeln widerspiegeln. Die Kompetenz

gepaart mit der Leidenschaft sollen nach außen getragen

werden, die Absicht dadurch zu verkaufen, muss im

Hintergrund stehen. Hier kann auch ein großes Problem

mit Influencern aufkommen, denn vielen merkt man ihre

bezahlten Partnerschaften mit Unternehmen förmlich an.

Wenn die Story-Timeline aus einer Produktempfehlung mit

Coupon Code nach der anderen besteht, leidet die Glaubwürdigkeit.

Gute Influencer wissen um die Gunst ihrer Follower

zu werben und überzeugen vom Mehrwert des Produkts

und schaffen es so, das Vertrauen der Zuschauer zu

gewinnen und für Aufmerksamkeit zu sorgen.

Authentische Kommunikation sollte also echt und nahbar

machen, sympathisch sein, Vertrauen aufbauen und sich

aus der Masse hervorheben und so die passenden Kunden

anziehen, die der Marke dann auch loyal bleiben. Ziel ist es

also durch hochwertigen Content zu unterhalten und zu informieren.

Der Mehrwert von Marke und Produkt muss im

Vordergrund stehen und sorgt im Anschluss für ein erhöhtes

Interesse was zu mehr Informationsbedarf durch das Anschauen

von Videos, Blogbeiträgen oder der Website sorgt.

Man könnte es als Unterhaltungskommunikation bezeichnen,

die geleistet werden muss. Eigen produzierte Inhalte

sorgen für ein Höchstmaß an Glaubwürdigkeit, Videos aus

dem laufenden Betrieb, Produkte erklären, was ist die Idee

dahinter, wie ist es entstanden, was ist das Besondere dabei

bis hin zum Einblick in das Team und der Unternehmenskultur.

andrevaternam

Bild: ©Andre Vaternam

CITYGLOW 27


Individuell leben und wohnen?

Wohnpark Kastanienhof • Am Mittelfelde 102 • 30519 Hannover

Telefon: 0511 87 807- 0 • www.wohnpark-kastanienhof.de

Der Wohnpark Kastanienhof macht‘s möglich!

Was heißt Leben im Wohnpark Kastanienhof ?

Lästige Alltagsverpflichtungen in die Hände anderer legen und den Ruhestand genießen!

Darauf können Sie vertrauen:

• Ihren gewohnten Lebensrhythmus beizubehalten

• umfassenden Service, bei dem Sie entscheiden, was Sie nutzen möchten

• auf ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot

• eine Gemeinschaft, in der Individualität und gemeinsame Aktivitäten Raum haben

• auf alle Dienstleistungen aus einer Hand

Nichts verschafft Ihnen einen besseren Eindruck, als ein persönliches Gespräch oder

auch ein Probewohnen.

Wir freuen uns auf Sie!

Meine Entscheidung für ein neues Leben.

Wohnpark Kastanienhof • Am Mittelfelde 102 • 30519 Hannover

Telefon: 0511 87 807- 0 • www.wohnpark-kastanienhof.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!