Handbuch

img.metaboli.fr

Handbuch

Handbuch


credIts

Entwicklung:

B-Alive GmbH

Projektleitung:

Matthias Koranda

Game Design:

Matthias Koranda

Arndt Schlichtig

Benjamin Erbert

Grafische Leitung:

Arndt Schlichtig

Technische Leitung:

Matthias Koranda

Programmierung:

Matthias Koranda

Andrew Kerkel

Martin Schmidt

Jochen Heckl

Axel Stumpp

Marcel Dunkelberg

Grafik:

Karsten Knüppel

Johannes Graf

Arndt Schlichtig

Ireneus Brewka

Pixelstorm - Bleick Bleicken

Andre Quass

Oliver Maehler

Digitalsteam

Andre Stroetzel

Leveldesign:

Benjamin Erbert

Jonas Reutlinger

Musik:

Thomas Herrmann

Besonderen Dank:

Natalie, Christopher und Patrick Koranda,

Susanne, Florian, Daniel und Niklas

Schlichtig

Deep Silver

Marketing/PR:

Andrea Stepper

Lizenzen:

Wildlife Park 2 – Farm World © 2010 by

B-Alive GmbH. Published under license

by Deep Silver, a division of Koch Media

GmbH, Austria. All rights reserved.

All other trademarks and copyrights are

the properties of their respective owners.

Wildlife Park 2 – Farm World is powered

by the SpeedTree®RT tree and plant

middleware solution SpeedTree®.

©2002-2010; SpeedTree® and IDV

(and associated logos) are registered

trademarks and used under license from

Interactive Data Visualization. Portions of

this software are included under license.

©1997-2004 Numerical Design, Ltd.

All rights reserved. Gamebryo Is a

trademark of Numerical Design, Ltd.

InHaltsangabe

1) Vorbemerkung ______________________________________ 4

2) eInfüHrung ________________________________________ 4

3) systemVoraussetzungen ______________________________ 5

4) InstallatIon _______________________________________ 5

5) spIelstart und Hauptmenü ____________________________ 6

6) baumenüs __________________________________________ 8

zu 6.1 personal und produktIonseInrIcHtungen ___________ 7

zu 6.2 besucHereInrIcHtungen _________________________ 8

7) Hotkeys (tastenkürzel) ______________________________ 9

8) spIeltIpps _________________________________________10

9) lIzenzbedIngungen/HaftungsbescHränkungen _____________ 11

tecHnIscHe InformatIon/HotlIne _________________________12

kundenserVIce/bestellHotlIne ___________________________13

onlIne-sHop/gescHenkserVIce ___________________________13

3


1) Vorbemerkung

Dieses Handbuch ist eine Ergänzung zum Handbuch von „Wildlife

Park 2“. Es werden deshalb nur die Erweiterungen und Änderungen

gegenüber dem Hauptprodukt erklärt und aufgeführt.

Alle Erklärungen, die das „Wildlife Park 2“-Handbuch betreffen sind

mit entsprechenden Präfix „zu“ zur entsprechenden Bezeichnung

gekennzeichnet.

Die Handbücher zu Wildlife Park 2 findest Du im Istallationsverzeichnis des

Spiels Wildlife Park 2 - Farm World.

2) eInfüHrung

Kümmere dich um deine Kühe, Hühner, Schweine und Schafe und züchte

zahlreiche neue Tiere.

Sorge dafür, dass deine Obst- und Gemüsegärten immer bestens gepflegt

sind, damit du eine ertragreiche Ernte einfährst. In Wildlife Park 2 - Farm

World beschäftigst du Farmarbeiter und Erntehelfer, die dich nach besten

Kräften unterstützen. Stell auf deinem eigenen Bauernhof dein Talent als

erfolgreicher Farmer unter Beweis!

Wildlife Park 2: Farm World enthält:

• 10 neue Tierarten, darunter auch Schweine und Hühner

• 8 komplett neue und spannende Missionen

• Neue Besuchergegenstände und Tiergehege-Ausstattungen

• Über 20 brandneue Karten für das freie Spiel

3) systemVoraussetzungen

• Microsoft® Windows® 7/ Vista/2000/XP/

• Intel Pentium IV 2 GHz oder kompatibel

• 512 MB RAM

• 3,0 GB freier Festplattenspeicher

• Grafikkarte: DirectX 8.1 kompatibel, 64 MB RAM,

Pixel Shader 1.1, Vertex Shader 1.1

• DVD-ROM-Laufwerk

• Maus

4) InstallatIon

Zur Installation lege die „Wildlife Park 2 – Farm World“- CD in das

CD-ROM-Laufwerk ein.

Das darauf folgende Menü wird dir Schritt für Schritt bei der Installation

helfen. Klicke auf „Wildlife Park 2 – Farm World installieren“ und folge

den weiteren Anweisungen.

Sollte das Installationsmenü nicht automatisch starten, nachdem du

die CD-ROM in das Laufwerk eingelegt hast, ist die Autostart-Funktion

von Windows deaktiviert. Klicke in diesem Fall auf den Button „Start“

unten links auf dem Windows-Desktop und anschließend auf den Button

„Ausführen“. Gib dort über die Tastatur ein: D:\SETUP.EXE, wobei D:

für den Laufwerksbuchstaben deines CD-ROM-Laufwerks steht. Klicke

anschließend auf „OK“.

Anmerkung: Sollte dein Laufwerk einen anderen Laufwerksbuchstaben

haben, ersetze das „D“ dementsprechend.

Hinweis: Dieses Produkt ist durch technische Maßnahmen kopiergeschützt.

Hinweis: DirectX 9.0c oder eine höhere Version muss auf dem Computer

installiert sein, um das Spiel ohne Probleme starten zu können. Falls du

nicht weißt, welche DirectX-Version installiert ist, klicke im CD-Startmenü

auf „DirectX 9.0c installieren“.

4 5


5) spIelstart und Hauptmenü

Nach erfolgreicher Installation kannst du das Spiel auf folgende Arten

starten:

• Doppelklicke mit der linken Maustaste auf das „Wildlife Park 2 –

Farm World“-Symbol auf dem Desktop - Nach Einlegen der „Wildlife

Park 2 – Farm World“-CD sollte (bei aktivierter „Autoplay“-Funktion)

automatisch das Startmenü erscheinen.

• Klicke unten links auf dem Desktop den Button „Start“, wähle

anschließend „Programme“, „Wildlife Park 2 – Farm World“ und klicke

dann auf „Wildlife Park 2 – Farm World starten“.

Nach dem Intro gelangst du in das Hauptmenü von „Wildlife Park 2 –

Farm World“.

Ab hier geht es weiter wie aus „Wildlife Park 2“ gewohnt (s. Handbuch

„Wildlife Park 2“).

6) baumenüs

Mit „Wildlife Park 2 – Farm World“ hast du eine Menge neuer

Bauoptionen. Um dir die Übersicht zu vereinfachen, was alt und neu ist,

werden alle neuen Bauelemente gelb umrahmt dargestellt.

zu 6.1 personal und

produktIonseInrIcHtungen

In „Wildlife Park 2 – Farm World“ gibt es nun zwei neue Personaltypen.

Der eine ist der Farmarbeiter, er hilft dir bei der Versorgung der Tiere auf

deinem Bauernhof. Er bringt ihnen

zum Beispiel Futter oder säubert ihre Gehege, damit sie sich nicht unwohl

fühlen.

Der andere neue Mitarbeiter auf deinem Hof ist der Erntehelfer. Er ist für

das Abernten von Pflanzen und das Lagern der Ernte zuständig. Setze ihn

einfach in die Nähe einer Pflanze die er abernten kann und achte darauf,

dass sie sich in seinem Arbeitsbereich befindet.

Dann wird er mit seiner Arbeit beginnen und bringt alles was er erntet in

dein Lager.

6 7


zu 6.2 besucHereInrIcHtungen

zu ausruhen

In „Wildlife Park 2 – Farm World“ können sich deine Besucher an Picknick-

Tischen ausruhen.

zu reiten

Da auch Pferde den „Wildlife Park“ besiedeln, haben die Besucher ein

weiteres Bedürfnis:

Sie wollen reiten! Deshalb lassen sich einige Tiere von den Besuchern

reiten.

7) Hotkeys (tastenkürzel)

F2 Spiel laden

F3 Spiel speichern

F4 Schnellspeichern

F12 Foto schießen

Leertaste Spiel pausieren

ESC Menü öffnen

Tab Schaltflächen (Interface) und Infoleiste

ausblenden/einblenden

ENTF Markiertes Objekt verkaufen/entfernen

+ (Ziffernblock) Bau- oder Werkzeugradius vergrößern

(Böden, Geländebearbeitung Bulldozer etc.)

- (Ziffernblock) Bau- oder Werkzeugradius verkleinern

(Böden, Geländebearbeitung Bulldozer etc.)

STRG + Z Aktion(en) rückgängig machen

STRG + Y Rückgängig gemachte Aktion(en)

wiederherstellen

Pfeiltasten Ansicht scrollen (Vogelperspektive)

W, A, S, D Ansicht scrollen (Vogelperspektive)

Bild oben Ansicht nach Norden ausrichten

Bild unten Ansicht nach Süden ausrichten

Pfeiltaste oben / W Vorwärts gehen (Ego-Perspektive)

Pfeiltaste unten / S Rückwärts gehen (Ego-Perspektive)

Pfeiltaste links / Q Nach links drehen (Ego-Perspektive)

Pfeiltaste rechts / E Nach rechts drehen (Ego-Perspektive)

A Links gehen (Ego-Perspektive)

D Rechts gehen (Ego-Perspektive)

Leertaste Springen mit Pferd (Ego-Perspektive)

8 9


8) spIeltIpps

Spielperformance: Mit „Wildlife Park 2 – Farm World“ hältst du ein

technisch ausgereiftes Produkt in den Händen. Du solltest dir trotzdem

darüber bewusst sein, dass das Aktivieren bestimmter Spieloptionen

die Performance im Spiel beeinflussen kann. Daher wurden bestimmte

Optionen von Anfang an deaktiviert. Über das Menü „Spieleinstellungen“

kannst du nachschauen, welche Optionen das sind. Beispielsweise kann

das Aktivieren eines sensitiven Mauszeigers auf schwächeren PC-Systemen

zu spürbaren Performanceeinbrüchen führen.

Nicht allein die Spieleinstellungen können sich auf die Spielperformance

auswirken. So trägt insbesondere deine Spielweise dazu bei, wie flüssig

das Spiel laufen wird. Wir haben in der Entwicklung bewusst darauf

verzichtet ein Einheitenlimit einzubauen, um den Spieler in seiner Freiheit

nicht einzuschränken. Im Spiel wirkt sich nun ein zu hoher Bestand einer

Tierart dahingehend aus, dass die Tiere bei Überschreiten der maximalen

Herdengröße unzufrieden werden. Es liegt dann an dir den Bestand der

Tiere durch Verkäufe zu normalisieren.

Generell gilt, dass große Parks mit sehr vielen Tieren und Besuchern auch

die Performance beeinträchtigen. Wenn du dies in deiner Spielweise

berücksichtigst, wirst du viel Spaß an deinen gebauten Parks haben.

9) lIzenzbedIngungen/

HaftungsbescHränkungen

Dieses Software-Programm sowie alle Dateien, die Ihnen zur Ermöglichung des Spielens oder zur Aktualisierung online oder

offline zur Verfügung gestellt werden, einschließlich der Verpackung, Handbücher u.ä.(nachfolgend „Materialien“) und sämtliche

von diesem Software-Programm und diesen Materialien abgeleiteten Arbeiten (in der Gesamtheit: das „Spiel“), sind urheber- und

markenrechtlich geschützte Werke. Jede Nutzung des Spiels unterliegt den Bedingungen dieser Endnutzer-Lizenzvereinbarung.

Es darf nur durch den autorisierten Handel verkauft, vermietet und ausschließlich privat genutzt werden.Jede Nutzung,

Vervielfältigung oder Weitergabe des Spiels, die von den Bedingungen der Lizenzvereinbarung nicht ausdrücklich gestattet wird,

ist ausdrücklich untersagt.

GEWÄHRLEISTUNG

Da Software naturgemäß komplex ist und nicht immer fehlerfrei sein kann, garantiert Koch Media nicht, dass der Inhalt dieses

Produktes Ihren Erwartungen entspricht und dass die Software unter allen Bedingungen fehlerfrei läuft. Koch Media übernimmt

auch keine Garantie für spezifische Funktionen und Ergebnisse der Software, soweit dies über den aktuellen Mindeststandard der

Softwaretechnologie zum Zeitpunkt der Programmerstellung hinausgeht. Gleiches gilt für die Richtigkeit oder Vollständigkeit

der beigefügten Dokumentation. Sollte das Produkt bei Ablieferung defekt sein, sodass ein bestimmungsgemäßer Gebrauch

trotz sachgemäßer Bedienung nicht möglich ist, so wird Koch Media Ihnen innerhalb von zwei Jahren ab dem Kaufdatum nach

eigener Wahl Ersatz liefern oder den Kaufpreis erstatten. Dies gilt nur für Produkte, die Sie direkt bei Koch Media bezogen haben.

Voraussetzung ist, dass Sie die gekaufte Ware mit Kaufbeleg und Angabe des Fehlers und der unter Technische Information

genannten Informationen an die Adresse: Technischer Dienst, c/o Koch Media GmbH, Lochhamer Str. 9, 82152 Planegg senden.

Darüber hinaus übernimmt Koch Media keine Haftung für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die durch die Benutzung des

Produktes entstehen, soweit diese Schäden nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen oder eine Haftung gesetzlich

zwingend vorgeschrieben ist. Die Haftung ist in jedem Fall der Höhe nach auf den Preis des Produktes begrenzt. Koch Media

haftet in keinem Fall für unvorhersehbare oder untypische Schäden. Ansprüche gegen den Händler, bei dem Sie das Produkt

erworben haben, bleiben unberührt. Koch Media übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung,

insbesondere auch Nichtbeachtung der Betriebsanleitung, fehlerhafte Inbetriebnahme, fehlerhafte Behandlung oder nicht

geeignetes Zubehör entstehen, sofern die Schäden nicht von Koch Media zu vertreten sind.

NUTZUNGSRECHT

Durch den Erwerb der Software wird dem Benutzer das nicht-exklusive persönliche Recht eingeräumt, die Software auf einem

einzigen Computer zu installieren und zu nutzen. Das Recht ist nicht übertragbar, vermietbar oder verleihbar. Jede andere

Nutzung ohne vorherige Zustimmung des Urheberrechtsinhabers ist untersagt. Die Erstellung von Sicherungskopien ist nur im

Rahmen der gesetzlichen Regelungen gestattet. Das Programm oder Teile davon dürfen weder kostenpflichtig noch kostenfrei

weitergegeben, lizenziert, vermietet, verändert, übersetzt, angepasst oder veröffentlicht werden. Es ist ausdrücklich untersagt

die Software weder im Ganzen noch in Teilen zu dekompilieren, disassemblieren oder auf andere Weise in allgemein lesbare Form

zurückzuwandeln. Wer die Software dennoch unzulässigerweise vervielfältigt, verbreitet oder öffentlich wiedergibt oder hierzu

Beihilfe leistet, macht sich strafbar. Die unzulässige Vervielfältigung der Software kann mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder

mit Geldstrafe bestraft werden. Unzulässig kopierte Datenträger können von der Staatsanwaltschaft eingezogen und vernichtet

werden. Für den Fall einer Verletzung der hier getroffenen Vereinbarungen behält sich Koch Media ausdrücklich das Recht vor,

alle rechtlichen Schritte, die dem Lizenzgeber zum Schutz seines geistigen Eigentums nach dem Gesetz zustehen, zu ergreifen,

um ihr geistiges Eigentum zu schützen.

BEENDIGUNG

Diese Lizenzvereinbarung gilt, bis sie beendet wird. Diese kann dadurch beendet werden, dass die Software sowie alle Kopien

vernichtet werden. Koch Media kann diese Lizenzvereinbarung für den Fall mit sofortiger Wirkung kündigen, dass Sie eine

wesentliche Verletzung der Lizenzvereinbarung oder der Nutzungsbestimmungen begehen. In diesem Fall müssen Sie das

Spiel unverzüglich ersatzlos vernichten und den Spielclient von Ihrer Festplatte entfernen. Mit berechtigter Kündigung dieser

Vereinbarung, aus welchem Grund auch immer, gelten alle hierin gewährten Lizenzen ersatzlos als sofort beendet.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Für den Fall dass eine Bestimmung dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam ist oder wird, bleibt die Wirksamkeit der übrigen

Bestimmungen hiervon unberührt. Unwirksame Bestimmungen sind durch Regelungen zu ersetzen, die dem ursprünglichen Sinn

am nächsten kommen.Diese Lizenzvereinbarung begründet und enthält alle rechtlichen Vereinbarungen zwischen den Parteien

in Bezug auf ihren Vertragsgegenstand und hebt alle früheren mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen auf, wobei als

vorausgesetzt gilt, dass diese Vereinbarung parallel zu den Nutzungsbestimmungen existiert und diese nicht ersetzt. Koch

Media behält sich das Recht vor, die Nutzungsbestimmungen einseitig zu aktualisieren, zu modifizieren oder abzuändern. Die

überarbeitete Version dieser Lizenzvereinbarung wird auf der Deep Silver Webseite (www.deepsilver.com) bekannt gegeben.

10 11


tecHnIscHe InformatIon/HotlIne

Sollten bei der Installation dieses Produkts Probleme auftreten, besuchen

Sie bitte zuerst den Servicebereich auf http://support.kochmedia.com.

Eventuell ist das Problem bereits bekannt, und eine Lösung wurde

bereitgestellt. Wenn dies nicht der Fall ist, kontaktieren Sie bitte unseren

technischen Dienst. Bitte schreiben Sie an:

Koch Media GmbH

Technischer Dienst

Lochhamer Str. 9

D-82152 Planegg/München

Technik-Hotline (erreichbar Mo-Fr 10-21 Uhr, Sa+So 10-16 Uhr)

Deutschland: 0900 1 807 207 (0,62 €/Min. aus dem Festnetz)

Österreich: 0900 1 807 207 (0,53 €/Min. aus dem Festnetz)

Schweiz: 0900 1 807 207 (1,19 SFr/Min. aus dem Festnetz)

FAQ und Online-Support: http://support.kochmedia.com

Fax: +49 (0)89 242 45 241

Tipps&Tricks-Hotline für Spiele (erreichbar täglich 8-24 Uhr):

Deutschland: 0900 5 155 686 (1,86 €/Min. aus dem Festnetz)

Österreich: 0900 5 155 686 (2,16 €/Min. aus dem Festnetz)

Schweiz: 0900 5 155 686 (3,00 SFr/Min. aus dem Festnetz)

Bitte legen Sie Ihrem Schreiben eine Liste mit der verwendeten Hardware

bei, inklusive Marke und Modell Ihrer Sound- und Grafikkarten. Bitte

fügen Sie wenn möglich auch eine Kopie bzw. einen Ausdruck der

DXDIAG-Operation hinzu (öffnen Sie hierzu bitte das Eingabefenster

durch gleichzeitiges Drücken der Tasten „Win“ und „R“, geben Sie

„dxdiag“ ein, und bestätigen Sie mit der Eingabetaste). Führen Sie neben

Ihrer Adresse auch Ihre Telefonnummer und die Tageszeit an, zu der wir

Sie am besten erreichen können.

kundenserVIce/bestellHotlIne

Unser Kundenservice berät Sie gerne bei Fragen zu Bestellungen,

Lieferterminen, Verpackungen usw. Wenn Sie sich für unser reichhaltiges

Produktsortiment interessieren, dann rufen Sie uns doch einfach an, oder

schicken Sie uns eine E-Mail:

DEUTSCHLAND:

Koch Media GmbH, Lochhamer Str. 9, D-82152 Planegg/München

T: 0180/1185795 (max. 0,046 Euro/Min.: Ortstarif deutschlandweit)

http://www.kochmedia.de

bestellungen@kochmedia.com

ÖSTERREICH:

Koch Media GmbH, Betriebsstätte Rottenmann, Technologiepark 4a,

A-8786 Rottenmann

T: 05672 606 179 (normale Gesprächsgebühr)

http://www.kochmedia.at

bestellungen@kochmedia.at

SCHWEIZ:

Koch Media AG, Hodlerstr. 2, CH-9008 St. Gallen

T: 0848 000 215 (max. 12 Rp./Min. aus dem Festnetz)

http://www.kochmedia.ch

verkauf@kochmedia.ch

onlIne-sHop/gescHenkserVIce

Besuchen Sie unseren Online-Shop. Ein abwechslungsreiches Sortiment

und kundenfreundliche Lieferbedingungen erwarten Sie:

http://www.softunity.com

Mit unserem Geschenkservice können Sie Ihren Liebsten eine Freude

machen: Wir verpacken Ihr Geschenk in Geschenkpapier und legen eine

Grußkarte mit Ihrer individuellen Nachricht bei.

12 13


14 15


Erhältlich als Software only oder

im Bundle mit 1 Mikrofon

© 2010 Mindscape. All rights reserved. © 2010 Ringzero Game Studio. All rights reserved. Trademarks are property of their respective owners. Wii is a trademark of Nintendo.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine