18.02.2022 Aufrufe

Kuckuck Mainz/Wiesbaden März/April 2022

Das Familienmagazin für das Rhein-Main-Gebiet berichtet in dieser Ausgabe über: • Erlebnismuseen - Ausstellungen zum Staunen und Mitmachen • Frühlingsbunt - Eierrunde Deko, Spiele und Rezepte zu Ostern • Grünes Glück - Familienurlaub auf dem Bauernhof • Der Vorlesefriseur - Leseförderung beim Haareschneiden • Umwelt-DIY - Wir bauen einen Rückstoß-Dampfer • Schwangerschaft & Baby - Schreibabys: Babys mit Regulationsstörung • Viele Termine, Tipps und Trends

Das Familienmagazin für das Rhein-Main-Gebiet berichtet in dieser Ausgabe über:
• Erlebnismuseen - Ausstellungen zum Staunen und Mitmachen
• Frühlingsbunt - Eierrunde Deko, Spiele und Rezepte zu Ostern
• Grünes Glück - Familienurlaub auf dem Bauernhof
• Der Vorlesefriseur - Leseförderung beim Haareschneiden
• Umwelt-DIY - Wir bauen einen Rückstoß-Dampfer
• Schwangerschaft & Baby - Schreibabys: Babys mit Regulationsstörung
• Viele Termine, Tipps und Trends

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

DAS Familienmagazin | zum mitnehmen

KuckuckM RZ

A P R

22

Erlebnismuseen

Ausstellungen zum

Staunen und Mitmachen

FRÜHLINGSBUNT

Eierrunde Deko, Spiele

und Rezepte zu Ostern

GRÜNES GLÜCK

Familienurlaub auf

dem Bauernhof

MAINZ | WIESBADEN

©Thitaree Sarmkasat - stock.adobe.com


© Tanya Blümke

© nadya19864 - stock.adobe.com

10

Regulationsstörungen

bei Babys

24

© S.Kobold - stock.adobe.com

Urlaub auf dem

Bauernhof

Viele spannende

Artikel, Rezepte, Termine u.v.m .

auf kuckuck-magazin.de

Die nächste Ausgabe des

Familienmagazins Kuckuck

erscheint am 29. April.

Liebe Leser:innen,

Oster-Tipps zum

Selbermachen

8

Ostern

vor euch liegt die Ausgabe März/April und schon bei der Gestaltung haben

sich wohlige, schöne Bilder von Frühling, Wärme, Sonne und Ostern in unseren

Köpfen ausgebreitet. Wir freuen uns darauf, wieder ohne Mütze und Schal

rauszugehen, die Kinder auf die Spiel- und Sportplätze zu schicken und die

Fahrräder für Ausflüge flott zu machen. Als Ausflugsziel bieten sich auch die

vielen Museen der Region an. Wir haben uns umgeschaut und eine Übersicht

von besonders familienfreundlichen Museen und deren Sonderausstellungen

zusammengestellt.

Dass Museen immer einen Besuch wert sind, könnt ihr in unserem

Veranstaltungskalender mit den Familienführungen ab Seite 14 entdecken.

Auch wenn Corona sich in der Menge der Angebote noch immer niederschlägt,

die Vielfalt der Events in der Region ist wundervoll - übrigens auf kuckuckmagazin.de

täglich aktualisiert.

Mit dieser Ausgabe kommen die Osterferien in greifbare Nähe. Unsere Redaktion

schmiedet Pläne und freut sich auf eine Urlaubsreise und auf die Ferienangebote,

die Frankfurt, Mainz, Wiesbaden und die Umgebung bieten. Für alle Reiselustigen

unter euch, die schon ungeduldig auf die nächsten Ferien warten, haben wir

uns das Thema Urlaub auf dem Bauernhof genauer angesehen. Bauernhöfe

bieten besonders für Stadtkinder das Paradies: viel Platz und Zugang zu Natur

und Tieren. Hier findet die ganze Familie spielend Erholung.

Wenn ihr dann noch Zeit und Muße habt, findet ihr ab Seite 8 Oster-Tipps zum

Selbermachen - schöne Deko, Spiele und Ideen rund um ein gelungenes Fest.

Der Frühling kann kommen! Wir freuen uns darauf und wünschen euch viel

Spaß mit dieser Ausgabe.

Sonja Bouchireb, Christian Humm und das ganze Kuckuck-Team


INHALT

März | April 2022 | #5

4 Ausstellungen für Kinder

Entdecken, ausprobieren und lernen

8 Ostern

Unsere Tipps zum Selbermachen

10 Ferien

Die besten Adressen für Urlaub auf

dem Bauernhof

22 Umwelt-DIY

Wir bauen einen Rückstoß-Dampfer

30 Der Vorlesefriseur

Leseförderung beim Haareschneiden

HIGH TECH RÖMER

Mitmach-Ausstellung zum Phänomen römischer Erfindungen

LANDESMUSEUM MAINZ

12.04.2022 – 15.01. 2023

IMMER IM KUCKUCK

Wir machen Geschichte lebendig.

www.landesmuseum-mainz.de

12 Termine, Tipps und Trends

14 Der Kuckuck-Kalender

Veranstaltungsempfehlungen für die Region

23 Kolumne „Grüner Leben“

Ein Spatzenhotel als Oster-Geschenk

24 Schwangerschaft & Baby

Schreibabys: Babys mit Regulationsstörung

26 Lauschen, Schmökern, Staunen

Neue Bücher und Podcasts für Kinder und Eltern

28 Kino

Unsere Filmtipps

31 Rezept

Tortellini-Tomatensuppe

Nachgefragt:

Frankfurt

und der

NS

—— bis

23. April

2023

IMPRESSUM Kuckuck Mainz|Wiesbaden erscheint zweimonatlich zum Monatsbeginn und wird kostenfrei in Mainz, Wiesbaden

und der Region verteilt. Herausgeber: Känguru Colonia Verlag GmbH, Hansemannstr. 17-21, 50823 Köln, Fon 0221-

9988210, Fax 0221-99882199, info@kaenguru-online.de, www.kaenguru-colonia-verlag.de/, Handelsregister: HR Köln 64533,

Geschäftsführung: Sonja Bouchireb (V.i.S.d.P.), Petra Hoffmann, Redaktion: Tanya Blümke, Golrokh Esmaili, Josephine

Hepperle, Anja Janßen, Janina Mogendorf, Holger Müller, Anna Oberste, Redaktionsschluss ist der 10. des Monats vor Erscheinen,

Nachrichten an: redaktion@kuckuck-magazin.de, Illustration und Grafik: Randi Ramme, Leitung Mediaberatung:

Susanne Geiger-Krautmacher, Anzeigenverkauf: Brigitte Hoppe, Christian Humm, Florian Pieth, Nachrichten an: anzeigen@

kuckuck-magazin.de. Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 1 vom 1.3.21, Anzeigenschluss: siehe Mediadaten, Veranstaltungskalender:

Tanya Blümke, Carina Breuche; Mareike Krus, Nachrichten an: termine@kuckuck-magazin.de; Terminabgabe für Veranstaltungen

in der Druckausgabe bis zum 10. des Monats vor Erscheinen, für die Onlineausgabe kuckuck-magazin.de laufend.

Lektorat: Katrin Höller, Druck: Badendruck GmbH, Karlsruhe. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Namentlich gekennzeichnete

Artikel und Leserbriefe geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Es wird keine Haftung für unverlangt eingesandte

Manuskripte, Fotos, Zeichnungen etc. übernommen, sie sind aber herzlich willkommen. Alle Fotos, Beiträge und vom

Verlag gestaltete Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt. Abdruck nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Der Abdruck

von Veranstaltungshinweisen ist kostenlos, allerdings besteht kein Rechtsanspruch auf Abdruck. Keine Gewähr für die Richtigkeit

der Angaben.


AUSSTELLUNGEN

unten:

Junges Museum Frankfurt

rechts: Dialogmuseum

unten: Ausstellung: Menschsein

© AMF/U. Dettmar

© Peter LInn

© Dialogmuseum/Laura Brichta

oben: Mathemagie im Z Quadrat

rechts: Räuber Hotzenplotz im

Landesmuseum Koblenz

© Jadgschloss Kranichstein

oben:

Playmobil-Ausstellung

im Museum Römerhalle

links: Bioversum

© Bernotat&Co, Foto: Illco Kemmere

AUSSTELLUNGEN & MUSEEN

FÜR KINDER

Viel zu entdecken, eine Menge auszuprobieren und spielerisch Neues zu lernen, das

klingt nach einer idealen Beschäftigung für Familien. Wo das möglich ist? Im Museum!

Mehrmals im Jahr warten viele Museen zusätzlich zu ihren ständigen Ausstellungen mit

Sonderausstellungen auf, bei denen Kunst und Kultur für kleine und große Entdecker:innen

hautnah erlebbar werden. Wir haben uns in der Region umgeschaut und einige

Familienhighlights für euch zusammengetragen. Geboten wird in der Museumslandschaft

auf jeden Fall eine Menge. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und Entdecken!

4 kuckuck-magazin.de


AUSSTELLUNGEN

© Junges Museum Frankfurt, U. Dettmar

NEUES

ENTDECKEN,

SPANNENDES

AUSPROBIEREN

& SPIELERISCH

LERNEN

Archäologisches Museum

Frankfurt

Noch bis zum 27. März haben kleine

und große Entdecker:innen in der

Ausstellung „Menschsein: Die Anfänge

unserer Kultur“ die Möglichkeit, die

Ursprünge des Menschseins zu erkunden.

Anhand von Originalobjekten, interaktiven

Stationen und anwesenden

Steinzeit-Erklärer:innen geht es dabei

der biologischen Entwicklung, Sprache,

Ernährung und vielem mehr auf die

Spur. An den Mitmach-Stationen kann

man Fußabdrücke und Gehirnvolumen

vergleichen, die Herstellung eines

Faustkeils nachmachen, Knochen aufbrechen

und sich neben einem Homo

erectus fotografieren lassen.

Archäologisches Museum Frankfurt

Karmelitergasse 1 | Frankfurt am Main

069-21235896

archaeologisches-museum-frankfurt.de

Junges Museum Frankfurt

Das junge Museum Frankfurt zeigt bis

zum 23. April 2023 die Ausstellung

„Nachgefragt: Frankfurt und der NS“.

Die interaktive Ausstellung für Kinder

ab 10 Jahren berichtet über Schule, Familie,

Spiel, Jugend und Erfahrungen im

Zweiten Weltkrieg und gibt Einblick in

Mentalitäten, Handlungsspielräume und

Gesellschaftsstrukturen in der NS-Zeit.

Die Vielfalt der Perspektiven und Erfahrungen

von Kindern und Jugendlichen

wird anhand von Zeitzeug:innen-Interviews,

Biografien und Objekten erzählt.

Junges Museum Frankfurt

Saalhof 1 | Frankfurt am Main

069-1235154 | junges-museum-frankfurt.de

Dialogmuseum Frankfurt

In der Dauerausstellung „Dialog im Dunkeln

– eine Ausstellung zur Entdeckung

des Unsichtbaren“ werden kleine Besucher:innen-Gruppen

von blinden oder

sehbehinderten Expert:innen durch einen

lichtlosen Parcours mit wechselnden

Themenräumen geführt. Ein unvergleichlicher

Rollentausch entsteht, der

die Sinne und das Empathievermögen

schult und Inklusion unmittelbar erlebbar

macht.

Dialogmuseum Frankfurt

An der Hauptwache | Frankfurt am Main

069-999999525 | dialogmuseum.de

TimeRide Frankfurt

Bei TimeRide begeben sich Besucher:innen

auf die Spuren der Frankfurter

Geschichte und entdecken den

Ursprung der Handelsmetropole. Mit

Virtual Reality begeben sich kleine und

große Historiker:innen auf eine Zeitreise

und erleben eine spannende Umbruchzeit

im 19. Jahrhundert an der Seite eines

ehrwürdigen Frankfurter Kaufmanns.

TimeRide

Berliner StraSSe 42a | Frankfurt am Main |

069-91313775 | timeride.de/frankfurt/

Landesmuseum Mainz

Wie es den Römern gelang, vor rund

2.000 Jahren ganz ohne Computer, Motoren

und Elektrizität technische Meisterleistungen

zu vollbringen, zeigt die

Ausstellung „High Tech Römer – Das

Phänomen römischer Erfindungen"

(12.4.22.-15.1.23). Die Mitmachausstellung

lädt dazu ein, die genialen Erfindungen

der römischen Antike nicht nur

anzusehen, sondern auch selbst auszuprobieren:

An den verschiedenen Stationen

kann man eine römische Stadt

planen, Wasser aufwärts fließen lassen,

eine Brücke bauen oder römische

Kurz-Nachrichten verschicken.

Landesmuseum Mainz

GroSSe Bleiche 49-51 | Mainz | 06131-28570

landesmuseum-mainz.de

KINDERGEBURTSTAG

IM DOMMUSEUM MAINZ

entdecken · einkaufen · genießen

KOMM LASS UNS

GEMEINSAM FEIERN!

Informationen unter

www.dommuseum-mainz.de und bei

Birgit.Kita@Bistum-Mainz.de, Tel.: 06131-253 378

mainz

Neue

Öffnungszeit

Josefsstraße 65 · 55118 Mainz

T 06131- 61 49 76 · F - 61 63 18

natuerlich@gpe-mainz.de

Mo – Fr 8 – 20 Uhr & Sa 8 – 18 Uhr

ingelheim

Mainzer Straße 26 · 55218 Ingelheim

T 06132 - 51 51 540 · F - 51 51 549

natuerlich-ingelheim@gpe-mainz.de

Mo – Fr 8 – 20 Uhr & Sa 8 – 16 Uhr

www.bioladen-natuerlich.de Wir freuen uns auf Sie!

kuckuck-magazin.de

5


AUSSTELLUNGEN

rechts: Bioversum

unten: Dialogmuseum

© Jadgschloss Kranichstein

© Dialogmuseum/Laura Brichta

© AMF/U. Dettmar

oben: Ausstellung: Menschsein

links: Ich mach Mathe!

im Z Quadrat

Z Quadrat

Bei „Ich mach Mathe!“ können sich

Kinder ab 4 Jahren an festgelegten

Terminen auf eine besondere Entdeckungsreise

begeben und die Mathematik

von einer ganz neuen Seite

kennenlernen. Ob Origami-Exponat

oder Roboter – die Mitmach-Ausstellung

umfasst über 70 verschiedene

Exponate, die fast alle selbst gebaut

wurden und zum Experimentieren,

Knobeln und Staunen einladen.

Z Quadrat GmbH

GroSSe Langgasse 8 | Mainz | 06131-989352

ich-mach-mathe.de

Naturhistorisches Museum Mainz

In den Ausstellungen des Naturhistorischen

Museums Mainz geht es

zurück in wilde Welten. Kleine und

große Naturforscher:innen können

dabei den Ur-Rhein mit seinen vielen

unbekannten Bewohnern entdecken,

die unterschiedlichen Welten, die die

Region über 400 Mio. Jahre beherbergte,

erleben und zu Gast zwischen

Quaggas und Wasserbüffeln sein.

Naturhistorisches Museum Mainz

ReichklarastraSSe 1 und 10 | Mainz

06131-122646

mainz.de/microsite/naturhistorisches-museum/

Museum Wiesbaden

Zum Wiesbadener Jahr des Wassers

lädt die Sonderausstellung „Vom Wert

des Wassers: Alles im Fluss?“ (22.4.22-

5.2.23) zu einer Wasser-Reise durch

Zeit und Raum ein. Begleitet vom Riesen

Ekko erfahren die Besucher:innen

der Familienausstellung vieles zum

Wasser und der Notwendigkeit, es

zu schützen. An Mikroskopstationen

kann man in die Unterwasserwelt

eintauchen und ihre Bewohner aus

der Nähe betrachten. Zahlreiche weitere

Mitmach-Stationen – von Murmelbahn

und Rätselwand über Quiz,

3D-Wand sowie Puzzle bis hin zum

Aktions- und Maltisch bieten Gelegenheit

zum aktiven Erkunden.

Museum Wiesbaden

Friedrich-Ebert-Allee 2 | Wiesbaden

0611-3352250 | museum-wiesbaden.de

Bioversum Schloss

Kranichstein Darmstadt

In den Ausstellungsräumen „Biologische

Vielfalt“ und „Biologische Invasionen“

warten ein großes Walddiorama,

interaktive Erlebnisstationen,

Hörspiele und vieles mehr auf kleine

und große Besucher:innen. Verschiedene

Themenstationen geben Auskunft

über Tiere, Pflanzen, Pilze sowie

das Thema Vielfalt. Andere Bereiche

schärfen das Bewusstsein, den Spürsinn

und zeigen, wie Tiere und Pflanzen

wandern und reisen. Im Sommerhalbjahr

ergänzt ein Freilichtlabor

die Ausstellung.

bioversum Jagdschloss Kranichstein

Kranichsteiner StraSSe 253 | Darmstadt

06151-97111888

jagdschloss-kranichstein.de

Stadt- und Industriemuseum

Rüsselsheim

In der Mitmachausstellung „Hands

on – Minds on: Wer rennt, wenn’s

brennt?“ (bis 24.7.) können große und

kleine Besucher:innen herausfinden,

seit wann die Menschheit mit dem

Feuer spielt und warum es so wichtig

war, es zu beherrschen. Wie kann

man Brände vermeiden? Wie arbeitet

die Feuerwehr und wofür ist sie

eigentlich alles zuständig? Nach dem

Ausstellungsbesuch weiß jede:r, was

im Brandfall zu tun ist und was man

selbst tun kann, um die Lebensretter:innen

in Uniform zu unterstützen.

Stadt- und Industriemuseum

Hauptmann-Scheuermann-Weg 4

Rüsselsheim am Main | 06142-832950

museum-ruesselsheim.de

Dreieich-Museum

Anfassen, ausprobieren, selbst machen

und natürlich naschen: In der

Mitmach- und Mitnasch-Ausstellung

„Kakao & Schokolade: Von der bitteren

Frucht zur süßen Leckerei“ (bis

1.5.) können Kinder und Erwachsene

eine Reise zum Ursprung des Kakaos

machen, in den tropischen Regenwald

reisen, erfahren, wo der Kakao wächst

und in der modernen Schokoladenfabrik

Schokolade selbst herstellen.

Dreieich-Museum | Burg Hayn

Fahrgasse 52 | Dreieich | 06103-84914

dreieich-museum.de

6 kuckuck-magazin.de


AUSSTELLUNGEN

Kunst &

Kultur für

kleine & groSSe

Entdecker:innen

Zwei ideale Ausflugsziele!

Landesmuseum Koblenz

In der Mitmach-Ausstellung „Räuber Hotzenplotz“ (bis 24.4.)

erleben Kinder und Familien die Abenteuer aus Otfried

Preußlers Kinderbuchklassiker hautnah. Die märchenhafte

Welt des Buches wurde detailgetreu ins Räumliche übertragen.

So können die gemütliche Küche der Großmutter,

die finstere Räuberhöhle oder das Zauberschloss besucht

werden. Zahlreiche Mitmachstationen lassen die Geschichte

lebendig werden und fordern Grips, Geschick und Fantasie.

Landesmuseum Koblenz

Festung Ehrenbreitstein | Koblenz | 0261-66750

tor-zum-welterbe.de

technik-museum.de

Museum Römerhalle

Die Ausstellung „VENI VIDI PLAYMOBIL® – Römisches Leben

in Cruciniacum im Miniaturformat“ (bis 4.9.) lädt besonders

junge Besucher:innen und Familien dazu ein, das alltägliche

Leben der Römerzeit kennenzulernen. Für die Ausstellungsstation

in der Römerhalle wurden unter anderem

eigens Szenen zum damaligen Leben in der Kreuznacher

Palastvilla mit PLAYMOBIL®-Figuren rekonstruiert. Unter

den Highlights befinden sich die Bingerbrücker Grabsteine,

Darstellungen antiker Mosaike, eines Viergöttersteins oder

einer Hypokaust-Anlage.

Vom Wert des Wassers

Alles im Fluss?

22 Apr 22 — 5 Feb 23

Museum Römerhalle

Hüffelsheimer StraSSe 11 | Bad Kreuznach, | 0671-920777

bad-kreuznach.de

Museum Sinclair-Haus

Wie stellen sich Menschen angesichts ökologischer Krisen

ein gesellschaftlich gutes Leben vor? Wie wollen wir in

Zukunft leben? Die Ausstellung „Wandelmut“ (13.3.-31.7.)

widmet sich diesen Fragen und hält experimentelle Formate

bereit. Künstler:innen, Bürger:innen und Forschende laden

dazu ein, aktiv zu werden, zu fragen, zu träumen und neue

Handlungsspielräume zu erkunden.

Museum Sinclair-Haus

Löwengasse 15 | Bad Homburg | 06172-5950500

kunst-und-natur.de

Freier Eintritt

für Kinder und

Jugendliche

bis 18 Jahre

kuckuck-magazin.de

7


OSTERN

Was kommt auf den Tisch?

Einfache Osterrezepte

Köstliche Inspirationen für die Ostertafel findet

ihr bei Malene von einfachmalene.de. Vom

Carrot Cake über den Hefezopf bis hin zu süßen

Quarkosterhasen – die einfachen, aber

garantiert leckeren Rezepte eignen sich ganz

wunderbar für eine kunterbunte Ostertafel.

Ostern

Kunterbunt & eierrund

Unsere Oster-Tipps zum Selbermachen

Grasgrün, himmelblau, sonnengelb und rosarot kündigt sich der Frühling an. Damit die

Ostertage nicht nur farbenfroh, sondern auch abwechslungsreich werden, haben wir

Dekotipps, Spielideen und eine besondere Ostereiersuche für euch.

Wie wird dekoriert?

Mit bunten 3D-Ostereiern

Für diese vielseitige

Deko braucht ihr nur

Stift, Papier, Kleber und

Schere – und helfende

Kinderhände. Im

Handumdrehen ziehen

damit schöne Eier und

niedliche Osterhasen in

euer Zuhause ein. Diese

Materialien werden

benötigt:

Bleistift -

Bastelkleber -

Schere -

Osterei- oder -

Häschen-Schablone

Faden -

Papier -

Egal, ob buntes Bastel- oder

Zeitungspapier, nehmt einfach

das, was ihr zu Hause habt

und euch gefällt. Ich habe zum

Beispiel ein altes Magazin verwendet

und dazu etwas bunte

Bastelpappe. Dann habe ich

noch normales Druckerpapier

genommen und mit etwas

schwarzer Tusche einfach ein

paar Punkte darauf gekleckst.

Nun erstellt euch eine Schablone

in Eier-Form, zeichnet

sechs Eier auf das Papier eurer

Wahl und schneidet sie aus.

Jetzt könnt ihr sie in der Mitte

einmal zusammenfalten, und

zwar so, dass die Seite, die später

außen sein soll, nun innen

ist.

Als nächstes könnt ihr die 6

gefalteten Hälften aufeinander

kleben. Dazu etwas Kleber auf

eine halbe Seite geben und das

nächste Ei passend darauflegen.

Am Ende die beiden letzten

Seiten zusammenkleben und

schon ist euer Osterei fertig.

Wollt ihr es an einen Strauch

hängen, faltet es einmal flach

auf und stecht mit einer Nadel

oder spitzen Schere eine kleine

Öffnung für den Faden. Ich

habe einfach einen Nylonfaden

verwendet. Und fertig ist

das Osterei.

Auf die gleiche Weise könnt

ihr auch ein kleines Häschen

aus Papier zaubern. Hierfür

müsst ihr eine Häschen-Schablone

anfertigen oder einfach

online nach einer Vorlage

Ausschau halten.

8 kuckuck-magazin.de


OSTERN

Was wird gespielt?

Ostereiersuche mal anders

Für viele Familien ist die Ostereiersuche

ein absolutes Highlight der

Feiertage. Aber habt ihr mal überlegt,

sie etwas anders zu gestalten?

Schon als ich im Kindergartenalter

war, habe ich mich riesig gefreut,

mit einem kleinen Körbchen durch

den Garten zu laufen und ein buntes

Ei nach dem anderen einzusammeln.

Da wir es allerdings zurzeit

nie schaffen, die ganzen Mengen an

Schoki zu essen, die der Osterhase

in das Körbchen legt, haben wir vor

ein paar Jahren begonnen, zusätzlich

Eier aus Plastik zu verstecken. So

können wir nach der Suche direkt

gemeinsam den Garten schmücken.

Ihr könnt die Ostereiersuche aber

auch zu einem kleinen Wissensquiz

machen, bei dem eure Kleinen und

natürlich auch ihr selbst entdecken

könnt, was neben den süßen Häschen

und vielen bunten Eiern zum

Osterfest dazugehört.

Nehmt etwas Papier oder Pappe

zur Hand und schneidet mithilfe

eurer Schablone ein paar Eier aus.

Auf der Rückseite könnt ihr eine

Frage notieren und dann die Ostereier

einfach in der Wohnung oder

im Garten verstecken. Ihr könnt

auch eine Kordel durchziehen und

sie an einen Zweig hängen oder ins

Fenster kleben.

So wird gespielt

Und nun zurück zum Spiel. Es ist

ganz einfach erklärt: Finden eure

Kids ein Ei, lest ihr die Frage vor

und findet die Lösung. Derjenige,

der die Antwort weiß oder mit etwas

Hilfe errät, darf das Ei behalten.

Wer weiß es?Hier ein paar Fragen für euer Quiz:

Was wird an Ostern gefeiert?

Antwort: Ostern ist ein religiöses Fest, an dem Christen

auf der ganzen Welt die Auferstehung von Jesus Christus,

dem Sohn Gottes, feiern. An Karfreitag wurde Jesus an das

Kreuz genagelt und drei Tage danach ist er auferstanden.

Was geschah an Gründonnerstag?

Antwort: Der Überlieferung nach fand an Gründonnerstag

das letzte Abendmahl von Jesus mit seinen Jüngern statt.

Warum suchen wir an Ostern Eier?

Antwort: In früherer Zeit gab es ein heidnisches Fest, das

Ostara-Fest, an dem sich die Menschen bunt verzierte Eier

schenkten. Es ist anzunehmen, dass dieser Brauch später

von Bischöfen verboten wurde. Da sich die Menschen aber

weiterhin beschenken wollten, wurden die Eier von nun an

versteckt und gesucht.

Welche Bedeutung hat der Osterhase?

Antwort: Der Überlieferung nach steht der Hase sowohl für

Fruchtbarkeit, aber gleichzeitig auch für Leben und Wiedergeburt,

weshalb er als Figur gut zum Osterfest passt.

Warum färben wir unsere Ostereier?

Antwort: Früher war es während der Fastenzeit verboten,

Fleisch und Eier zu essen. Da aber Hühner trotzdem weiter

Eier legten, entschloss man sich dazu, diese zu kochen und

so haltbarer zu machen. Damit man sie von den frischen

Eiern unterscheiden konnte, wurden sie bunt eingefärbt.

willius-Senzer willius-S

Clubtanzschule

Clubtanz

willius Senzer

Clubtanzschule

willius

Clubtanz

ICH MACH

MATHE!

DIE MITMACHAUSSTELLUNG

www.ich mach mathe.de

- -

Märchentheater

Jeden Samstag und Sonntag

um 16:00 Uhr

und Sonntags zusätzlich um 11:00 Uhr

Galli Theater Wiesbaden

Adelheidstraße 21, 65185 Wiesbaden

0611 - 341 89 99 | wiesbaden@galli.de

www.galli-wiesbaden.de

MEHRMEHRMEHRMEHRMEHR

TIPPS & BASTELIDEEN

auf kuckuck-magazin.de

kuckuck-magazin.de

9


THEMA

VON

WEGEN

LILA

Beim Urlaub auf dem Bauernhof erfahren

Kinder und Eltern viel mehr

als nur die Wahrheit über Kühe. Und

das Beste: Erholen fällt hier allen

spielend leicht.

Tiere, Heu und richtig viel Platz –

für Kinder sind Bauernhöfe

das Paradies. Urlaub machen

können Familien allein in

Deutschland auf mehreren

Tausend Höfen. Da ist es gar

nicht so leicht, das zu den eigenen

Bedürfnissen passende Ziel zu

finden. Zum Glück gibt es eine

Reihe von Orientierungshilfen:

Qualitätssiegel, Klassifizierungen,

spezielle Webseiten und

Reiseführer. Der ganz

persönliche Tipp unseres

Autors Christoph Schrahe liegt

in einem Bundesland, das wohl

kaum jemand mit Landurlaub

in Verbindung bringt: dem

Stadtstaat Hamburg.

Als die Störche verschwanden,

stellte Georg Eggers seinen Hof auf

biologische Landwirtschaft um. „Das

Verschwinden der Störche war nur

eines von den Warnzeichen. Wie da

direkt vor meinen Augen der Niedergang

der Vielfalt stattfand, das

schmerzte mich schon sehr“, erinnert

sich Eggers an seinen persönlichen

Wendepunkt. Das war 1991.

Die Geschichte des Hofs reicht indes

viel weiter zurück, bereits 1302

wurde der südöstlich von Hamburg

in der Elbmarsch gelegene

Hof erstmals urkundlich erwähnt.

Seit 1628 ist er im Besitz der Familie

Eggers und schon 1942 wurde

er unter Denkmalschutz gestellt.

Ein Idyll bildeten die mit Reet gedeckten

Fachwerkhäuser in all den

Jahrhunderten. Im Kornspeicher von

1535, dem ältesten Wirtschaftsgebäude

Hamburgs, hat Georg Eggers ein

Museum für alte Werkzeuge und

hauswirtschaftliche Gerätschaften

eingerichtet. In der alten Scheune

von 1631 mit ihrer Tauwerkschnitzerei

und den profilierten Balkenköpfen

am Giebel residieren heute

die Schweine. Neugierige Schweine:

Sobald wir aus der Ferienwohnung

im gegenüberliegenden, auch fast

200 Jahre alten Hufnerhaus heraustreten,

kommt die ganze Meute aus

dem Stall in den Pferch geschossen –

in der berechtigten Hoffnung auf ein

Leckerli und einmal Rücken kratzen.

Vier Ferienwohnungen haben Ge-

RöMIScHeS LeBen In cRucInIAcuM IM MInIAtuRFORMAt

©Museum Römerhalle

SONDER

AUSSTELLUNG

05.12.21 – 04.09.22

VENI VIDI

PLAYMOBIL®

Römisches Leben in Cruciniacum

Mit PLAYMOBIL © -Figuren im werden Miniaturformat u.a.

Szenen und die Architektur der römischen

Palastvilla von Bad Kreuznach sowie

das Alltagsleben zur Römerzeit, wie

Schule, Handwerk und Militär, inszeniert.

Hüffelsheimer Straße 11

55545 Bad Kreuznach

museum-roemerhalle-kasse@bad-kreuznach.de

www.museum-roemerhalle.de

10 kuckuck-magazin.de


FERIEN

Auf ins Paradies:

Mit der ganzen

Familie auf den

Bauernhof

Urlaub auf dem Bauernhof kann man natürlich nicht nur in der Elbmarsch

machen. In vielen Regionen haben sich Bauernhöfe zu Anbieterkooperationen

zusammengeschlossen, auch ganz in der Nähe.

Hier eine Auswahl:

org Eggers' Neffe Henning Beeken und seine Frau

Norma eingerichtet. Sie übernahmen den Hof 2012

und wandelten ihn von einem reinen Erzeugerbetrieb

zu einer Kombination aus Bio-Landwirtschaft,

Bio-Gärtnerei, Hofcafé und Erlebnishof für Feriengäste

um. Neben den Schweinen gibt es auf dem

Hof auch artgerecht gehaltene Kühe, Hühner, Gänse,

Schafe – ebenso wie den obligatorischen Hofhund

und die Katze. Auf den Ponys können Kinder reiten

und selbstverständlich bei der Fütterung der Tiere

zusehen.

Das Austoben auf dem hofeigenen Naturspielplatz

rückt im Ranking des Nachwuchses relativ schnell

nach hinten, weil es beim Herumstromern um den

Hof herum so viel zu entdecken gibt: Rauschwalben,

Wasserfrösche, Sumpfschrecken, Mooreidechsen,

Feldhasen, die vielen Sumpf-, Feld- und Wiesenblumen,

uralte Bäume und die Störche, die sich

auf dem Hof auch längst wieder wohlfühlen.

Die weitere Umgebung mit Naturschutzgebieten

wie den Kirchwerder Wiesen oder den Besenhorster

Sandbergen kann man vom Hof aus per

Rad oder auf Wanderungen erkunden, zum Elbe-Radweg

sind es nur ein paar Hundert Meter,

ein Bio-Rundweg informiert über ökologische

Landwirtschaft. Ein ganz großes Plus ist die Nähe

zu Hamburg. Nur 30 Minuten fährt man mit dem

Auto, 80 Minuten mit dem Fahrrad bis ins Herz der

Metropole. Damit lassen sich sogar Teenager für

Ferien auf dem Land gewinnen.

© nadya19864 - stock.adobe.com

URLAUB AUF DEM BAUERNHOF ANBIETER

Bauernhof- und Landurlaub in Hessen

Zusammenschluss von über 50 Ferienbauernhöfen in Hessen

landurlaub-hessen.de

Landwirtschaftskammer NRW

Zusammenschluss von 200 Ferienhöfen in NRW

landservice.de

LandTouristik Niedersachsen e.V.

Urlaubsbauernhöfe und Landurlaubanbieter, deren Unterkünfte

nach Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes klassifiziert sind

bauernhofferien.de

Landesarbeitsgemeinschaft Urlaub auf dem

Bauernhof in Baden-Württemberg e. V.

vertritt rund 560 Anbieter von Urlaub auf Ferienhöfen mit Vergabe

von Qualitätssiegeln wie Urlaubs-Kinderhof

urlaub-bauernhof.de

Blauer Gockel - Bauernhof- und Landurlaub e.V.

Plattform mit fast 1400 Urlaubshöfen in Bayern, von einem bis zu fünf

Sternen

blauergockel.de

Landsichten

Internetportal für Urlaub auf dem Bauernhof und Landurlaub in ganz

Deutschland mit zertifizierten und nicht zertifizierten Unterkünften

landsichten.de

BUCHTIPP

Kühe Hühner Ferienglück

111 ausgewählte

Urlaubsbauernhöfe in ganz

Deutschland. Der perfekte

Reiseführer für den Kurzurlaub

auf dem Land

ISBN: 978-3734321283

168 Seiten | 19,99 Euro

kuckuck-magazin.de 11


Termine, Tipps & Trends

T

hochdrei

Unsere Redaktion sucht immer nach den besten Terminen, Tipps und Trends für euch.

Hier das Best-of im März und April.

EIN GRÜNES MUSKETIER

auf drei Rädern

Eltern haben es längst entdeckt: Das salatgrüne

E-Lastenrad, das seit Kurzem durch

Mainz kurvt und die Kita-Küchen, Cafés

und Restaurants mit frischen Bio-Zutaten

und veganen Suppen beliefert. Damit

fährt jetzt ein Liefer-Auto weniger durch

die Stadt, und das Team vom „natürlich“

Bioladen freut sich über einen weiteren

Meilenstein auf seinem konsequent ökologischen

Weg.

Bioladen & Bistro natürlich | Josefsstr. 65 | Mainz

Mo – Fr 8 -20, Sa 8 – 18 Uhr

natuerlich.gpe-mainz.de

© Bart Grietens

VORHANG AUF FÜR

DAS PINKE

NASHORN

Nach einer Online- und einer Open-air-Ausgabe im letzten

Jahr, kommt das Theaterfestival für junges Publikum

jetzt zurück auf die Bühnen. 21 spannende Inszenierungen

aus 9 Ländern für Kinder, Jugendliche und die

ganze Familie werden in 100 Vorstellungen an über 20

Spielorten gezeigt! Für Zuschauer:innen von 1 bis 100

Jahren stehen Tanz-, Objekt- und Erzähltheater bis hin zu

akrobatischen Stücken und Soundperformances im vollen

Programmkalender.

28. „Starke Stücke“-Festival, 17. bis 28. März 2022

Termine, Spielorte und Karten auf

starke-stuecke.net

©Meo - stock.adobe.com

MIT-

MACHEN

Kinder malen

Mond und Sterne

In der Schirn Kunsthalle soll der

größte Nachthimmel der Welt entstehen

– gemalt von Kindern! Dazu ruft

der Schweizer Künstler Ugo Rondinone

im Vorfeld seiner Ausstellung

„Life Time“ auf, die am 24. Juni eröffnet

wird. Grundlage der Mondbilder

soll ein schwarzer Karton (DIN A3,

A4 oder A5) sein, auf dem die Kinder

nach ihrer eigenen Vorstellung den

Mond und die Sterne malen. Auf der

Rückseite bitte Namen und Alter des

Kindes (6 – 12 Jahre) notieren und

zusammen mit der auf der Website

bereitgestellten Einverständniserklärung

bis zum 1. Juni 2022 per Post

schicken oder persönlich an der

Kasse abgeben.

Schirn Kunsthalle Frankfurt

z. Hd. Ugo Rondinone

Römerberg | 60311 Frankfurt

schirn.de

12 kuckuck-magazin.de


Termine, Tipps & Trends

Von Unterwasser ins Weltall

Genau wie im Märchen

Nicht hundert, aber immerhin zwei lange

Jahre war das Galli Theater Mainz im Dornröschenschlaf.

Wachgeküsst wird das kleine

Wohnzimmertheater am 13. März – natürlich

- mit dem zauberhaften Märchenklassiker

Dornröschen! An den folgenden Wochenenden

steht dann immer samstags und sonntags

Mitspieltheater für Kinder ab 3 Jahren

auf dem Programm: Von Tischlein deck dich

über Schneewittchen und Rumpelstilzchen

bis zum Froschkönig bestimmt das Publikum

das Geschehen auf der Bühne mit.

Alle Termine und Tickets auf

galli-mainz.de

Die Kleine

Waldschule

Finde den

Schatz in der

Natur

Mit diesem Kartenspiel wird der nächste Spaziergang

zum Abenteuer: Im Langenlonsheimer Wald im Nahetal

bietet seine Erfinderin Simone Hoffmann vom Naturbüro

seit 5 Jahren Familienkurse an. Ihr Wissen hat sie nun

in 26 Finde!-Karten zum Natur-Entdecken gebündelt.

Vom 2-jährigen Frischling bis zum 10-jährigen Fuchs

vermittelt es spielerisch Wissenwertes über Bäume und

Tiere. Außerdem gibt es Bastelideen für unterwegs oder

Bestimmungshilfen für Giftpflanzen. Inklusive schöner

Sammeltasche und Lupe kostet das Finde!-Spiel 26 Euro,

erhältlich online:

naturbuero-sh.de/-/waldschul-shop

Sinsheim oder Speyer? Am besten beide: Zusammen bieten die

Technik Museen auf über 200.000 Quadratmetern spannende

Action für Familien: Voll begehbare Überschall-Jets lassen

in Sinsheim die Herzen von Flugzeug-Fans höherschlagen.

In Speyer erwarten das gigantische Space Shuttle Buran und

eine Boeing 747 die Besucher:innen, flankiert von prächtigen

Oldtimern, gewaltigen Loks und anderen Hubraummonstern.

Ab April locken Events und Treffen auf die Areale: Landmaschinen,

E-Mobile, Oldtimer und ostalgische Trabis sind dann die

Stars. Beeindruckende Erlebnisse der weltweit einzigartigen

Ausstellungen werden beim Kids Day gesammelt: Einmal

monatlich samstags von 10 bis 14 Uhr. Mehr verrät der Blick in

den Veranstaltungskalender:

technik-museum.de

© Technick Museen Sinsheim Speyer

KUNST MIT KEKS

Für Kinder gibt es viele spannende Möglichkeiten,

die Ausstellungen in den Opelvillen

spielerisch zu entdecken: Entweder auf

eigene Faust mit dem Ausstellungsbegleiter

„KEKS“, in dem sich Anregungen zum

Nachforschen und Rätseln finden. Oder an

den Familiensonntagen (20.3. und 24.4.), an

denen es mit Kelly Roßmann auf Tour durch

die Sonderausstellung „Daphne ohne Apoll“

geht. Oder man bucht als Familie sein exklusives

Zeitfenster. Oder man geht einfach mal

mit der ganzen Kitagruppe oder der Schulklasse

hin und lässt sich vom spannenden

Kunstvermittlungsprogramm unterrichten.

Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim

Kinder kostenfrei, 2 Erw. 12 Euro; Reservierung

unter 06142-835907 (Mo – Fr 10 – 12 Uhr)

oder an termine@opelvillen.de

opelvillen.de

kuckuck-magazin.de 13


KALENDERMÄRZ

6.3. & 9.4.

Klassik für Kids

im Gallus Theater Frankfurt

©Gallus Theater

1. – 6. MÄRZ

UNTER DER WOCHE

Bli-Blip, Kindertheater, ab 2 Jahre, Kinder 7,

Erw. 10 EUR, Online-Reservierung über karten@

theaterhaus-frankfurt.de möglich, 1. bis 3.3., 10

Uhr, Freies Theaterhaus Frankfurt, Schützenstr.

12, Frankfurt, 069-2998610

Das Angewandte Klassenzimmer, Führungen

und Workshops für Schulklassen, ab 3 EUR, Anmeldung

für Gruppen erf., Mo - Fr, 10 - 12 Uhr,

Museum für Angewandte Kunst, Schaumainkai

17, Frankfurt, 069-21238522

Familienkasse Hessen: Neue Sprechstunde

in Frankfurt, rund um Kindergeld und -zuschlag,

kostenfrei, Anmeldung erf., 1.3., 11 - 13

Uhr, Amt für multikulturelle Angelegenheiten,

Mainzer Landstr. 293, Frankfurt, 069-21241515

Kommentierte Fütterung, mit der Naturpädagogin,

ab 5 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf.,

1.3., 14 Uhr, Tier- und Pflanzenpark Fasanerie,

Wilfried-Ries-Str. 22, Wiesbaden, 0611-40907715

Baby-Eltern-Treff, mittwochs, 3 EUR, 9:30 -

11:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main

Kunstzwerge, Workshop, 3 - 6 Jahre, 40 EUR,

Online-Anmeldung über anmeldung.muspaed@

gdke.rlp.de erf., 3 Termine, 2.3., 15:30 Uhr, Landesmuseum

Mainz, Große Bleiche 49-51, Mainz,

anmeldung.muspaed@gdke.rlp.de

Kreativwerkstatt, 6 - 12 Jahre, kostenfrei, mittwochs,

16:30 - 17:30 Uhr, Haus Haifa, Zeystr. 5, Mainz

Beratung für Familien und Alleinerziehende,

kostenfrei, Anmeldung erf., 17 - 19 Uhr, Mamma

mia Familienzentrum e.V., Hintergasse 10, Hochheim

am Main, familienzentrum-hochheim.de

Fußballtraining, ab 13 Jahre, kostenfrei, mittwochs,

17 - 19 Uhr, Haus der Jugend / M8, Mitternachtsgasse

8 8, Mainz, 06131-228442

Café Spiel & Spaß, jedes Alter, jeden Do, 3

EUR, 15:30 - 17:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main

Freies, kreatives Arbeiten für Jugendliche,

Workshop, 13 - 19 Jahre, 4 EUR/Termin oder 65

EUR/Halbjahr, Anmeldung erf., donnerstags,

16:30 - 18:30 Uhr, Museum Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee

2, Wiesbaden, 0611 - 3352250

Offene Werkstatt, Kreativ-Workshop, 6 - 12

Jahre, Eintritt frei, Anmeldung erf., donnerstags,

16:30 - 18:30 Uhr, Kunsthalle Mainz, Am

Zollhafen 3-5, Mainz, 06131-126939

Mathemagie - Klasse 4 bis 5, Kurs, 12 EUR,

Anmeldung erf., donnerstags, 18 - 19 Uhr,

Z Quadrat, Große Langgasse 8, Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

Ping, Kindertheater, ab 9 Jahre, Kinder 7, Erw.

10 EUR, Online-Reservierung über karten@

theaterhaus-frankfurt.de möglich, 4.3., 10 Uhr,

Freies Theaterhaus Frankfurt, Schützenstr. 12,

Frankfurt, 069-2998610

Faltfabrik - Origami & Co., Kurs, ab 6 Jahre,

12 EUR, Anmeldung erf., freitags, 14:30 - 15:30

Uhr, Z Quadrat, Große Langgasse 8, Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

Raus bist du noch lange nicht, Theaterspiel,

ab 5 Jahre, Anmeldung erf., 4.3., 15 -

15:45 Uhr, Löwenhof, Löwengasse 27, Frankfurt,

069-455274

Zeichenatelier 1, Kunstkurs, ab 11 Jahre, 35

EUR, Anmeldung an mail@kunsthalle-mainz.de

erf., 4 Treffen, freitags, 16 - 18 Uhr, Kunsthalle

Mainz, Am Zollhafen 3-5, Mainz

SAMSTAG

Die bunten Vögel, Konzert, ab 2 Jahre, 10 und

11:30 Uhr, 10 EUR, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz

Samstagsatelier 1, Kunstkurs, 6 - 12 Jahre, 35

EUR, Anmeldung unter mail@kunsthalle-mainz.

de erf., 3 Termine, samstags, 11 - 13 Uhr, Kunsthalle

Mainz, Am Zollhafen 3-5, Mainz

Kannste knicken!? – Sonobe Ball, Workshop,

ab 10 Jahre, 30 EUR, Anmeldung erf.,

11 - 13:30 Uhr, Z Quadrat, Große Langgasse 8,

Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

Hänsel & Gretel, Schauspiel, ab 5 Jahre,

Erw. 9, Kinder 6 EUR, Reservierung über galli-frankfurt.de,

16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-

97097153

Ping, Schauspielsolo, ab 9 Jahre, Kinder 7,

Erw. 10 EUR, Online-Reservierung über karten@

theaterhaus-frankfurt.de, 17 Uhr, Freies Theaterhaus

Frankfurt, Schützenstr. 12, Frankfurt,

069-2998610

Das kleine Gespenst, Schauspiel, ab 6 Jahre,

ab 7 EUR, Online-Reservierung über hin-u-weg.

de erf., 17 Uhr, Theater Hin & Weg, Am Kloster

Klarenthal 15, Wiesbaden, hin-u-weg.de/

Das-kleine-Gespenst-Kartenbestellung

Der kleine Prinz, Figurentheater, ab 8 Jahre,

ab 20,70 EUR, Reservierung erf., 20 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenbergstr.. 3, Wiesbaden, karten@velvets-theater.de

SONNTAG

Eine coole Sache, Experimente mit Eis und

Schnee, Besucherlabor, für Familien mit Kindern,

6 - 10 Jahre, 14 und 15:30 Uhr, 8 EUR inkl.

Eintritt und Material, Bioversum Kranichstein,

Kranichsteiner Str. 253, Darmstadt, 06151-

97111888

Märchenkarussell, Mitspieltheater ab 3 Jahre,

So 11, 23.4./24.2. 11 und 16 Uhr, Kinder 6, Erw. 9

EUR, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee

45, Frankfurt, 069-97097153

Schatzsuche und Rätselspaß, Mitmachprogramm

für Familien, 4 - 6 Jahre, 10 und 12

Uhr, 8 EUR, Anmeldung erf., Bioversum Kranichstein,

Kranichsteiner Str. 253, Darmstadt,

06151-97111888

Frühlingserwachen, Naturworkshop, bis 10

Jahre, 5 EUR, Anmeldung erf., 10 - 12 Uhr, Tierund

Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str.

22, Wiesbaden, chrisleon1393@gmail.com

Mit Pflanzen malen, Naturworkshop, ab 3 Jahre,

5 EUR, Anmeldung erf., 10 - 12 Uhr, Tier- und

Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22,

Wiesbaden, 0611-4090393

Frühlings-Fahrtag, Personenzugfahrt und Museumsbesuch,

Kinder 3, Erw. 6, Familie 12 EUR,

11 - 17 Uhr, Frankfurter Feldbahnmuseum e.V., Am

Römerhof 15a, Frankfurt am Main

Kleine Fische - Große Welle, im Rahmen des

Mainzer Kindertheaterfestivals, ab 1 Jahr, 8 EUR,

Online-Reservierung erf., 15 Uhr, Haus der Jugend

/ M8, Mitternachtsgasse 8 8, Mainz

Brummps. Sie nannten ihn Ameise, Kinderbuch-Nachmittag,

ab 6 Jahre, 5 EUR, 15 Uhr,

Literaturhaus Frankfurt e.V., Schöne Aussicht 2,

Frankfurt am Main

Flümo - Märchen aus 2021 Nächten, Kindertheater,

ab 3 Jahre, kostenfrei, Online-Reservierung

erf., 15 Uhr, Haus der Jugend / M8,

Mitternachtsgasse 8 8, Mainz

Ping, Kindertheater, ab 9 Jahre, Kinder 7, Erw.

10 EUR, Online-Reservierung über karten@theaterhaus-frankfurt.de

möglich, 15 Uhr, Freies Theaterhaus

Frankfurt, Schützenstr. 12, Frankfurt,

069-2998610

Klassik für Kids, musikalische Geschichten,

für 4- bis 8-Jährige, ab 6 EUR, Online-Reservierung

unter gallustheater.de erf., 15

Uhr, Gallus Theater, Kleyerstr. 15, Frankfurt,

069–7580600

Das kleine Gespenst, Schauspiel, ab 6 Jahre,

ab 7 EUR, Online-Reservierung über hinu-weg.de

erf., 15 Uhr, Theater Hin & Weg, Am

Kloster Klarenthal 15, Wiesbaden, hin-u-weg.de/

Das-kleine-Gespenst-Kartenbestellung

Aladin - das Musical, Theater Liberi, ab 4

Jahre, ab 19 EUR, 15 Uhr, Rheingoldhalle Mainz,

Rheinstr. 66, Mainz, theater-liberi.de

Popcorn, Tanztheater, ab 8 Jahre, 10 EUR, Reservierung

erf., im U17, 15 Uhr, Staatstheater

Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz, 06131-2851222

Der gestiefelte Kater, Puppentheater, ab 4

Jahre, Anmeldung erf., 15 Uhr, Begegnungszentrum

Praunheim, Heinrich-Lübke-Str. 32, Frankfurt,

069-769254

Akrobaten der Lüfte, Falknervorführung, 9

EUR inkl. Eintritt und Material, Anmeldung erf.,

15 - 16 Uhr, Museum Jagdschloss Kranichstein,

Kranichsteiner Str. 261, Darmstadt

Kinderstunden, Handpuppenführung durch

„Walk!“, ab 6 Jahre, 12 EUR, Anmeldung über

fuehrungen@schirn.de erf., 15 - 16 Uhr, Schirn

Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Arne und die Strümpfe, Kinderpunkmusical,

ab 3 Jahre, kostenfrei, Online-Reservierung erf.,

15 - 16:10 Uhr, ZMO Mainz, Karl-Zörgiebel-Str. 2,

Mainz, 06131-2176801

Familiensonntag, Kurzführung und Workshop,

ab 4 Jahre, 1 EUR, Online-Anmeldung über anmeldung.muspaed@gdke.rlp.de

erf., 15 - 16:30

Uhr, Landesmuseum Mainz, Große Bleiche 49-

51, Mainz

Dreams, Figurentheater, ab 4 Jahre, Anmeldung

erf., 15:30 - 16:20 Uhr, Kulturhaus Frankfurt

e.V., Pfingstweidstr. 2, Frankfurt, 069-

94412360

Hänsel & Gretel, Schauspiel, ab 5 Jahre, Erw.

9, Kinder 6 EUR, Reservierung über galli-frankfurt.de,

16 Uhr, Galli Theater Frankfurt, Hamburger

Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Der kleine Prinz, Figurentheater, ab 8 Jahre,

ab 20,70 EUR, Reservierung erf., 18 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenbergstr.. 3, Wiesbaden, karten@velvets-theater.de

14 kuckuck-magazin.de


Für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahre

MÄRZKALENDER

7. – 13. MÄRZ

UNTER DER WOCHE

Tonstudio, Instrumente, Gesang, Mischtechnik,

10 - 17 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf.,

montags, 16 – 20 Uhr, Juz 29 Ebersheim, Kinder-,

Jugend- und Kulturzentrum, Feldgartenstr. 1,

Kreisfreie Stadt Mainz, 06131-1249010

Der gestiefelte Kater, Puppentheater, ab 4

Jahre, Anmeldung erf., 15 Uhr, Kinder- und Jugendhaus

Riederwald, Rümelinstr. 32, Frankfurt,

069-42607811

Familiencafé, jedes Alter, jeden Mo, 3 EUR, 15

- 17 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main

Kreatives Gestalten, Kunstwerkstatt, 6 - 10

Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., 16 Uhr, Kinder-,

Jugend- und Kulturzentrum Weisenau,

Mönchstr. 17, Mainz, 06131-834850

Mathemagie - Klasse 1 bis 3, Kurs, 12 EUR,

Anmeldung erf., montags, 16:45 - 17:45 Uhr, Z

Quadrat, Große Langgasse 8, Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

Mathemagie - ab Klasse 6, Kurs, 12 EUR,

Anmeldung erf., montags, 18 - 19 Uhr, Z Quadrat,

Große Langgasse 8, Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

Basiswissen Kunst: Ausdrucksstark, Kunstkurs

für 6- bis 9-Jährige, kostenfrei, Anmeldung

erf., 8. bis 22.3., dienstags, 16 - 17:30 Uhr, Schirn

Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Elterntalk online: Raus aus dem Machtkampf,

Online-Informationsabend, Anmeldung

erf., 8.3., 19:30 Uhr, Katholische Familienbildungsstätte

Mainz, Rochusstr. 9, Mainz, 06131-

253294

Wir erstellen unser eigenes Skizzenbuch,

Workshop ab 6 Jahre, 6 EUR, Kultursaal im Alten

Posthof, Reservierung erf., 9.3., 15 - 17 Uhr, KulturForum

Hattersheim e.V., Sarceller Str. 1, Hattersheim,

06190-979156

Basiswissen Technik: Stilmittel und Motiv,

Kunstkurs für 9- bis 12-Jährige, kostenfrei, Anmeldung

erf., 9. bis 23.3., mittwochs, 16 - 17:30

Uhr, Schirn Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt,

fuehrungen@schirn.de

Online kess erziehen - Abenteuer Pubertät,

Online-Kurs für Eltern von 10- bis 16-Jährigen,

Anmeldung erf., 5 Termine, mittwochs, 19

Uhr, Katholische Familienbildungsstätte Mainz,

Rochusstr. 9, Mainz, 06131-253294

Das hässliche Entlein, Familientheater, ab 2

Jahre, Anmeldung erf., 10.3., 15 Uhr, Jugendzentrum

Ginnheim, Ginnheimer Landstr. 168a,

Frankfurt, 069-517591

Familien-Theaterführung, ab 5 Jahre, Treffpunkt:

Foyer Kammerspiele (Eingang im Parkhaus),

6 EUR, 10.3., 16 - 17 Uhr, Staatstheater

Darmstadt, Georg-Büchner-Platz 1, Darmstadt,

06151-2811600

Kunstwissen: Figurativ - Abstrakt, Kunstkurs

für 12- bis 15-Jährige, kostenfrei, Anmeldung

erf., 10. bis 24.3., donnerstags, 16 - 17:30

Uhr, Schirn Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt,

fuehrungen@schirn.de

Freies, kreatives Arbeiten für Jugendliche,

Workshop, 13 - 19 Jahre, 4 EUR/Termin oder 65

EUR/Halbjahr, Anmeldung erf., 16:30 - 18:30 Uhr,

Museum Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee 2,

Wiesbaden, 0611 - 3352250

Offene Werkstatt, Workshop, ab 6 - 12 Jahre,

Eintritt frei, Anmeldung erf., 16:30 - 18:30

Uhr, Kunsthalle Mainz, Am Zollhafen 3-5, Mainz,

06131-126939

Zusammen Zeichnen, Zeichenworkshop, ab 9

Jahre, kostenfrei, 10.3., 17 - 18 Uhr, Haus Haifa,

Zeystr. 5, Mainz

Mathemagie - Klasse 4 bis 5, Kurs, 12 EUR,

Anmeldung erf., donnerstags, 18 - 19 Uhr, Z Quadrat,

Große Langgasse 8, Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

Conni - das Zirkus-Musical, Cocomico Theater,

ab 3 Jahre, 11.3., 13 und 16 Uhr, ab 31,50 EUR,

Online-Buchung erf., Zeltpalast Frankfurt, Mörfelder

Landstr. 362, Frankfurt, zeltpalast-frankfurt.de

Faltfabrik - Origami & Co., Kurs, ab 6 Jahre,

12 EUR, Anmeldung erf., freitags, 14:30 - 15:30

Uhr, Z Quadrat, Große Langgasse 8, Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

SAMSTAG

Mutter Erde spricht zu ihren Freunden,

Theaterstück für Familien, 6 – 12 Jahre, kostenfrei,

Anmeldung erf., 11 und 14 Uhr, Galli Theater

Wiesbaden, Adelheidstr. 21, Wiesbaden, 0611

- 3418999

Holz, Funke und Flamme, Familien-Workshop,

ab 5 Jahre, 5 EUR, Anmeldung erf., 14:15 - 16:15

Uhr, Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str.

22, Wiesbaden, annette.stosius@

naturnaar.de

Das Elefantenkind, Figurentheater, ab 4 Jahre,

Anmeldung erf., 15 Uhr, Kinder- und Jugendhaus

Dornbusch, Eschersheimer Landstr. 248, Frankfurt,

069-21232072

Die Mondtücher, Objekttheater, ab 5 Jahre,

Anmeldung erf., 15 Uhr, Kinderhaus Sachsenhausen,

Affentorplatz 8, Frankfurt, 069-

212-73151

Schneewittchen, Schauspiel, ab 4 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-

97097153

Pinocchio, Figurentheater, ab 5 Jahre, ab 15

EUR, Reservierung erf., 18 Uhr, Velvets Theater,

Schwarzenbergstr.. 3, Wiesbaden, karten@velvets-theater.de

SONNTAG

Guck mal, was da keimt, Besucherlabor, für

Familien, 6 - 10 Jahre, 14 und 15:30 Uhr, 8 EUR

inkl. Eintritt und Material, Bioversum Kranichstein,

Kranichsteiner Str. 253, Darmstadt,

06151-97111888

Märchenkarussell, Mitspieltheater ab 3 Jahre,

So 11, 23.4./24.2. 11 und 16 Uhr, Kinder 6, Erw. 9

EUR, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee

45, Frankfurt, 069-97097153

Winter im Wildwald, Mitmachprogramm für

Familien, 4 - 6 Jahre, 10 und 12 Uhr, 8 EUR, Anmeldung

erf., Bioversum Kranichstein, Kranichsteiner

Str. 253, Darmstadt, 06151-97111888

Spinnen: Ungeheuer-sympathisch, mit Vogelspinne

Löckchen, 5 EUR, Anmeldung erf., 10

- 12 Uhr, Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str.

22, Wiesbaden, 069-27271996

Dornröschen, Schauspiel ab 3 Jahre, Kinder

8, Erw. 11 EUR, Tickets über galli-mainz.de, 11 -

Uhr, Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacher-Str.

41b, Mainz

Ich mach Mathe! Mitmachausstellung, ab

4 Jahre, Kinder 6, Erw. 9, Familien 25 EUR,

Online-Reservierung erf., 11 - 18 Uhr, Z Quadrat,

Große Langgasse 8, Mainz, ich-machmathe.de

Dornröschen, Schauspiel ab 3 Jahre, Kinder

8, Erw. 11 EUR, Tickets über galli-mainz.de, 14

Uhr, Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacher-Str.

41b, Mainz

Mutter Erde spricht zu ihren Freunden, Theaterstück

für Familien, 6 – 12 Jahre, kostenfrei,

Anmeldung erf., 14 Uhr, Galli Theater Wiesbaden,

Adelheidstr. 21, Wiesbaden, 0611 - 3418999

Bridges Familienkonzert, Weltmusik, ab 6

Jahre, ab 6 EUR, Online-Reservierung unter gallustheater.de

erf., 15 Uhr, Gallus Theater, Kleyerstr.

15, Frankfurt, 069–7580600

Geschichten gegen die Angst, Puppentheater,

ab 5 Jahre, Anmeldung erf., 15 - 15:45 Uhr,

Haus am Dom, Domplatz 3, Frankfurt, 069-

8008718414

MEHR TERMINE

Immer aktuell auf

kuckuck-magazin.de

Tiere, die lügen, Schauspiel, ab 7 Jahre, Kinder

7, Erw. 10 EUR, 15 - 16 Uhr, Freies Theaterhaus

Frankfurt, Schützenstr. 12, Frankfurt, 069-

2998610

Kinderstunden, Rundgang durch „Kunst für

Keinen“, ab 6 Jahre, 12 EUR, Anmeldung über

fuehrungen@schirn.de erf., 15 - 16 Uhr, Schirn

Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Schneewittchen, Schauspiel, ab 4 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Pinocchio, Figurentheater, ab 5 Jahre, ab 15

EUR, Reservierung erf., 16 Uhr, Velvets Theater,

Schwarzenbergstr.. 3, Wiesbaden, karten@velvets-theater.de

Das Velvets Theater Wiesbaden präsentiert

eine neue Bühnenfassung des Klassikers

PINOCCHIO

nach Carlo Collodi

In einer

Bearbeitung von Dana Bufkova

Vorstellungen am SA 12.3.18h, SO 13.3.16h, SA 16.4.18h, SO 29.5.16h, SA 18.6.18h, SO 19.6.16h

EINTRITTSKARTEN

ONLINE-KARTENSERVICE

www.velvets-theater.de

oder

www.adticket.de

kuckuck-magazin.de 15


KALENDERMÄRZ

22.3.

Ein Wald voller Klänge

auf dem Waldkunstpfad

14. – 20. MÄRZ


28. Internationales Theaterfestival

für junges Publikum Rhein-Main

©fotolia.de

17. – 28. März 2022

www.starke-stuecke.net

EVANGELISCHE

FAMILIENBILDUNG

MAINZ

NEUE KURSE DER

ABENTEUERKINDERWELT

die innige Spielzeit für dich

und mich!

Evangelische Familienbildung

Ev. Kirchengemeinde Finthen

LESUNG MIT

SANDRA GEISSLER

„Im Chaos den Zauber sehen.

Schmecken, was das Herz satt macht.

Den Duft von Zuhause riechen.

Einander zuhören. Sich als Familie

durch den Dschungel des Lebens

tasten.“

Sonntag 27.3.22

17.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr

Anmeldung: Ev.Familienbildung

www.efb-mainz.de

Kaiserstraße 37 | 55116 Mainz

Tel.: 06131- 9600447


UNTER DER WOCHE

Kleine Fische - Große Welle, im Rahmen des

Mainzer Kindertheaterfestivals, ab 1 Jahr, 8 EUR,

Online-Reservierung erf., 14.3., 10:30 Uhr, Haus

der Jugend / M8, Mitternachtsgasse 8 8, Mainz

Flümo - Märchen aus 2021 Nächten, Kindertheater,

ab 3 Jahre, kostenfrei, Online-Reservierung

erf., 10:30 Uhr, Haus der Jugend /

M8, Mitternachtsgasse 8 8, Mainz

Sommer mit Krähe, Schullesung, 4. und 5.

Klasse, mit Frida Nilsson, 3 EUR, 14.3., 10:30 Uhr,

Literaturhaus Frankfurt e.V., Schöne Aussicht 2,

Frankfurt am Main

Arne und die Strümpfe, Kinderpunkmusical,

ab 3 Jahre, kostenfrei, Online-Reservierung erf.,

14.3., 10:30 - 11:40 Uhr, ZMO Mainz, Karl-Zörgiebel-Str.

2, Mainz, 06131-2176801

Familiencafé, jedes Alter, jeden Mo, 3 EUR, 15

- 17 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main

Kreatives Gestalten, Kunstwerkstatt, 6 - 10

Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., 14.3., 16 Uhr,

Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Weisenau,

Mönchstr. 17, Mainz, 06131-834850

Baby-Eltern-Treff, mittwochs, 3 EUR, 9:30 -

11:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main

Apocalypse Resistance Training, Schauspiel

ab 14 Jahre, TheaterGrueneSosse, 13 EUR,

Online-Reservierung über karten@theaterhaus-frankfurt.de

möglich, 16.3., 15 und 19 Uhr,

Löwenhof, Löwengasse 27, Frankfurt, 069-455274

Zwergen-Treff, bis ca. 3 Jahre, 3 EUR, jeden Do,

9:30 - 11:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main

Die verliebte Wolke, Puppentheater, ab 3 Jahre,

Anmeldung erf., 17.3., 10 - 10:50 Uhr, Pfarrei

St. Jakobus, Mauritiusstr. 12, Frankfurt, 069-

678086570

Zusammen Zeichnen, Zeichenworkshop, ab 9

Jahre, kostenfrei, 17.3., 17 - 18 Uhr, Haus Haifa,

Zeystr. 5, Mainz

Mathemagie - Klasse 4 bis 5, Kurs, 12 EUR,

Anmeldung erf., donnerstags, 18 - 19 Uhr, Z Quadrat,

Große Langgasse 8, Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

Normalerweise oder andersrum, Kindertheater

mit Workshop, ab 5 Jahre, 8 EUR, Tickets

unter theatermollerhaus.de, 17.3., 20 Uhr,

Theater Moller Haus, Sandstr. 10, Darmstadt,

06151-26540

Ich bin wie ich bin, Figurentheater, ab 4 Jahre,

Anmeldung erf., 18.3., 14:30 Uhr, Kinderhaus

Innenstadt Frankfurt, Battonstr. 4-8, Frankfurt,

069-21236760

Guten Tag, kleines Schweinchen, Kindertheater,

ab 3 Jahre, Anmeldung erf., 18.3., 14:30

- 15:10 Uhr, Stadtteilkinderhaus Höchst, Adolf-

Häuser-Str. 16-18, Frankfurt, 069-304463

Faltfabrik - Origami & Co., Kurs, ab 6 Jahre,

12 EUR, Anmeldung erf., freitags, 14:30 - 15:30

Uhr, Z Quadrat, Große Langgasse 8, Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

Normalerweise oder andersrum, Kindertheater,

ab 5 Jahre, Tickets telefonisch, 18.3., 15 Uhr, Kulturscheune,

Rathausplatz 6, Flörsheim, 06145-955333

Der Waschlappendieb, Kindertheater, ab 3

Jahre, Anmeldung erf., 18.3., 15 Uhr, Ev. Kindergarten

Paul-Gerhardt-Gemeinde, Gerauer Str.

52, Frankfurt, 069-61995857

Fünf im Handschuh, Figurentheater, ab 3

Jahre, Anmeldung erf., 18.3., 15 - 15:45 Uhr, Kinder-

und Jugendhaus Fechenheim, Pfortenstr. 1,

Frankfurt, 069-40807645

SAMSTAG

Stoffpuppen nähen, Workshop, 60 EUR, Online-Anmeldung

über vbw-ned.de erf., 10 - 13

Uhr, vbw Nordenstadt-Erbenheim-Delkenheim,

Turmstr. 11, Wiesbaden, 06122-12918

Roboter: Ausflug ins Weltall, Roboter bauen

und programmieren, Workshop für 8- bis 12-Jährige,

84 EUR, Online-Anmeldung erf., 10 - 17 Uhr,

HABA Digitalwerkstatt, Heidestr. 145, Frankfurt,

digitalwerkstatt.de/frankfurt

Ein Wald voller Klänge, Musik mit der Natur,

ab 2 Jahre, Spielort und Tickets unter theaterhaus-frankfurt.de,

11, 15 und 17 Uhr, Freies Theaterhaus

Frankfurt, Schützenstr. 12, Frankfurt,

069-2998610

Wertschätzender Umgang mit der Trotzphase,

Workshop, 65 EUR, Anmeldung erf., 13:30

- 18:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V.,

Hintergasse 10, Hochheim am Main, familienzentrum-hochheim.de

Pen & Paper, Charakter kreieren und spielen,

ab 12 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., 15 - 18

Uhr, Stadtbibliothek in der Mauritius-Mediathek,

Hochstättenstr. 6-10, Wiesbaden, stadtbibliothek-jugendbibliothek@wiesbaden.de

Gaming für Jugendliche, Veranstaltung,

ab 12 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf.,

15 - 18 Uhr, Stadtbibliothek in der Mauritius-Mediathek,

Hochstättenstr. 6-10, Wiesbaden,

stadtbibliothek-jugendbibliothek@

wiesbaden.de

Das tapfere Schneiderlein, Familientheater,

ab 3 Jahre, Kinder 7, Erw. 10 EUR, Tickets

über galli-mainz.de, 16 Uhr, Galli Theater Mainz,

Kurt-Schumacher-Str. 41b, Mainz

Rumpelstilzchen, Schauspiel ab 6 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-

97097153

Zählen und Erzählen, Musiktheater ab 8 Jahre,

10 EUR, Reservierung erf., 17 Uhr, Staatstheater

Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz, 06131-

2851222

Momo, Schauspiel mit Puppen, ab 8 Jahre, ab

20,70 EUR, Reservierung erf., 20 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenbergstr.. 3, Wiesbaden, karten@velvets-theater.de

SONNTAG

Frühlingserwachen im Wald und auf der

Wiese, Besucherlabor für Familien, 6 - 10 Jahre,

14 und 15:30 Uhr, 8 EUR inkl. Eintritt und Material,

Bioversum Kranichstein, Kranichsteiner Str.

253, Darmstadt, 06151-97111888

Märchenkarussell, Mitspieltheater ab 3 Jahre,

So 11, 23.4./24.2. 11 und 16 Uhr, Kinder 6, Erw. 9

EUR, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee

45, Frankfurt, 069-97097153

Geheimnisvolle Spuren im Wildwald, Mitmachprogramm

für Familien, 4 - 6 Jahre, 10 und

12 Uhr, 8 EUR, Anmeldung erf., 10 - 11:30 Uhr, Bioversum

Kranichstein, Kranichsteiner Str. 253,

Darmstadt, 06151-97111888

Das tapfere Schneiderlein, Familientheater,

ab 3 Jahre, Kinder 7, Erw. 10 EUR, Tickets

über galli-mainz.de, 11 Uhr, Galli Theater Mainz,

Kurt-Schumacher-Str. 41b, Mainz

Ein Wald voller Klänge, Musik mit der Natur, ab 2

Jahre, Spielort und Tickets unter theaterhaus-frankfurt.de,

11 und 15 Uhr, Freies Theaterhaus Frankfurt,

Schützenstr. 12, Frankfurt, 069-2998610

Hast du Töne? Musikalisches Figurentheater,

ab 2 Jahre, 7 EUR, Online-Reservierung über

mainzer-kammerspiele.de erf., 11 und 15 Uhr,

Mainzer Kammerspiele, Rheinstr. 4, Mainz

Stip it, Bilder, Tanz und Klang, ab 2 Jahre, 11

EUR, 11 und 15 Uhr, Freies Theaterhaus Frankfurt,

Schützenstr. 12, Frankfurt, 069-2998610

So 20 März, 15:00 — 17:00

OFFENES FAMILIENATELIER

Vom Tier zum Tierpräparat

Kind gesucht! Schauspiel, ab 6 Jahre, Kinder 7,

Erw. 10 EUR, Online-Reservierung über karten@

theaterhaus-frankfurt.de möglich, 15 Uhr, Löwenhof,

Löwengasse 27, Frankfurt, 069-455274

Der Bärbeiß, Schauspiel, ab 5 Jahre, im U17, ab

10 EUR, Reservierung erf., 15 Uhr, Staatstheater

Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz, 06131-2851222

Do-Re-Mi-Ka-Do, Tanz und Klang, ab 2 Jahre,

Erw. 8, Kinder 6 EUR, Tickets telefonisch erhältlich,

15 - 15:45 Uhr, Gallus Theater, Kleyerstr. 15,

Frankfurt, 069–7580600

Kinderstunden, Rundgang durch „Kunst für

Keinen“, ab 6 Jahre, 12 EUR, Anmeldung über

fuehrungen@schirn.de erf., 15 - 16 Uhr, Schirn

Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Familiensonntag: Daphne ohne Apoll, Mitmachprogramm

und Führung, 3 - 10 Jahre,

Kinder kostenfrei, Erw. 8 EUR, Anmeldung erf.,

15 - 16 Uhr, Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen

Rüsselsheim, Ludwig-Dörfler-Allee 9, Rüsselsheim,

06142-835907

Zusammenleben im mittelalterlichen Frankfurt,

interaktiver Spaziergang, Kinder 3, Erw. 11

EUR, Anmeldung erf., 15 - 17 Uhr, Junges Museum

Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt, 069-21235154

Rumpelstilzchen, Schauspiel, ab 6 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Bibi & Tina - Die verhexte Hitparade, Kinderkonzert

und Familienshow, ab 3 Jahre, ab 31 EUR,

Reservierung erf., 17 - 19:20 Uhr, Jahrhunderthalle

Frankfurt, Pfaffenwiese 301, Frankfurt, eventim.de

Momo, Schauspiel mit Puppen, ab 8 Jahre, ab

20,70 EUR, Reservierung erf., 18 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenbergstr.. 3, Wiesbaden, karten@velvets-theater.de

16 kuckuck-magazin.de


MÄRZKALENDER

©Anne-Julie Sicart

21. – 27. MÄRZ

UNTER DER WOCHE

Löffelchen Löffelchen, Tanztheater im Zoogesellschaftshaus,

ab 4 Jahre, 5 EUR, Tickets per

E-Mail, 21.3., 15 Uhr, Zoologischer Garten Frankfurt,

Alfred-Brehm-Platz 16, Frankfurt, stst@

krfrm.de

Familiencafé, jedes Alter, jeden Mo, 3 EUR, 15

- 17 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main

Elterntalk online: Belohnungen, Lob und

Strafen, Online-Informationsabend, Anmeldung

erf., 21.3., 19:30 Uhr, Katholische Familienbildungsstätte

Mainz, Rochusstr. 9, Mainz,

06131-253294

Ein Wald voller Klänge, Musik mit der Natur,

ab 2 Jahre, am Waldkunstpfad, 8 EUR, Tickets

unter theatermollerhaus.de, 22.3., 15 und 17 Uhr,

Theater Moller Haus, Sandstr. 10, Darmstadt,

06151-26540

Am Meeresgrund, Familientheater, ab 1

Jahr, Erw. 8, Kinder 5 EUR, Tickets über kultur-bad-vilbel.de,

22.3., 16 Uhr, Theater Alte

Mühle, Lohstr. 13, Bad Vilbel

Aero, Kindertheater, ab 2 Jahre, 6 EUR, 22.3.,

16 Uhr, Bürgerhaus Sprendlingen, Fichtestr. 50,

Dreieich, 06103-60000

Turniertag, Kicker, Billard oder Kartenspiel,

kostenfrei, 6 - 12 Jahre: 16:30 - 18 Uhr, ab 13

Jahre: 18 – 19:30 Uhr, Haus Haifa, Zeystr. 5,

Mainz

Gap of 42, Akrobatisches Theater, ab 4 Jahre,

3 EUR, 23.3., 10:30 - Uhr, Jugendkulturtreff

E-Werk Bad Homburg, Wallstr. 24, Bad Homburg

vor der Höhe

Der kleine Bär geht einkaufen, mit dem

Spielraum-Theater, ab 3 Jahre, Kinder 6, Erw. 8

EUR, Reservierung erf., 23.2., 15 Uhr, Haus der

Vereine, Johann-Sebastian-Bach-Str. 1, Hattersheim

am Main, 06190-975407

Morgen ist heute gestern, Tanz und Klang,

ab 8 Jahre, Erw. 12, Kinder 8 EUR, Tickets telefonisch

erhältlich, 23.3., 19 Uhr, Gallus Theater,

Kleyerstr. 15, Frankfurt, 069–7580600

Man strikes back, Jongliertheater im Zoogesellschaftshaus,

ab 6 Jahre, 5 EUR, Tickets per

E-Mail, 24.3., 15 - 15:45 Uhr, Zoologischer Garten

Frankfurt, Alfred-Brehm-Platz 16, Frankfurt,

stst@krfrm.de

Amarbari, Entdeckungstheater, ab 3 Jahre,

Erw. 6, Kinder 4 EUR, Tickets per E-Mail oder

Telefon, 24.3., 16 Uhr, Bürgerhaus Hausen,

Tempelhofer Str. 10, Obertshausen, 06104-

985220

Familien-Theaterführung, ab 5 Jahre, Treffpunkt:

Foyer Kammerspiele (Eingang im Parkhaus),

6 EUR, 24.3., 16 - 17 Uhr, Staatstheater

Darmstadt, Georg-Büchner-Platz 1, Darmstadt,

06151-2811600

Faltfabrik - Origami & Co., Kurs, ab 6 Jahre,

12 EUR, Anmeldung erf., freitags, 14:30 - 15:30

Uhr, Z Quadrat, Große Langgasse 8, Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

Ali Baba und die 40 Räuber, Figurentheater,

ab 5 Jahre, Anmeldung erf., 25.3., 15 - 15:50 Uhr,

Kinderhaus Nordweststadt, Nidaforum 8, Frankfurt,

069-21270480

Korbflechten, Workshop für 8- bis 12-Jährige,

19 EUR, Online-Anmeldung erf., 25.3., 16 - 18 Uhr,

Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main, familienzentrum-hochheim.de

Archaeokids - Erzählungen der Inuit, Workshop,

frei nach Eintritt, Anmeldung über archaeokids@freunde-amf.de,

25.3., 16:30 - 17:30

Uhr, Archäologisches Museum, Karmelitergasse

1, Frankfurt am Main

Moving Solos, Tanztheater im Zoogesellschaftshaus,

ab 12 Jahre, 5 EUR, Tickets per E-Mail, 25.3.,

19 Uhr, Zoologischer Garten Frankfurt, Alfred-

Brehm-Platz 16, Frankfurt, stst@krfrm.de

SAMSTAG

Moving Solos, Tanztheater im Zoogesellschaftshaus,

ab 12 Jahre, 5 EUR, Tickets per

E-Mail, 11 und 18 Uhr, Zoologischer Garten Frankfurt,

Alfred-Brehm-Platz 16, Frankfurt, stst@

krfrm.de

Wilma, eine Elefantin aus Leder, Samstagswerkstatt

für Familien, 8 EUR, Anmeldung erf.,

11 - 13 Uhr, Deutsches Ledermuseum, Frankfurter

Str. 86, Offenbach, 069-8297980

Satourday, Familientag, Kinder kostenfrei, 11

- 19 Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1,

Frankfurt, 069-21235154

Versponnene Geschichten, Familienführung,

ab 8 Jahre, kostenfrei nach Eintritt, Anmeldung

erf., 15 Uhr, Archäologisches Museum, Karmelitergasse

1, Frankfurt, 069-21239344

Wenn Farben Schatten werfen, Kreativworkshop,

ab 6 Jahre, kostenfrei, Anmeldung über weltkulturenmuseum.de

erf., 15 - 17 Uhr, Weltkulturen Museum,

Schaumainkai 29-37, Frankfurt, 069-21231510

Tischlein deck dich!, Familientheater, ab

3 Jahre, Kinder 7, Erw. 10 EUR, Tickets über

galli-mainz.de, 16 Uhr, Galli Theater Mainz,

Kurt-Schumacher-Str. 41b, Mainz

Rotkäppchen, Märchentheater, ab 3 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, Tickets über galli-frankfurt.

de, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt, Hamburger

Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Das kleine Gespenst, Schauspiel, ab 6 Jahre,

ab 7 EUR, Online-Reservierung über hinu-weg.de

erf., 17 Uhr, Theater Hin & Weg, Am

Kloster Klarenthal 15, Wiesbaden, hin-u-weg.de/

Das-kleine-Gespenst-Kartenbestellung

Die Zauberflöte, Maskentheater, ab 8 Jahre,

ab 20,70 EUR, Reservierung erf., 20 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenbergstr.. 3, Wiesbaden, karten@velvets-theater.de

SONNTAG

Verpackungskünstler in der Pflanzenwelt,

Besucherlabor, für Familien mit Kindern, 6 - 10

Jahre, 14 und 15:30 Uhr, 8 EUR inkl. Eintritt und

Material, Bioversum Kranichstein, Kranichsteiner

Str. 253, Darmstadt, 06151-97111888

Märchenkarussell, Mitspieltheater ab 3 Jahre,

So 11, 23.4./24.2. 11 und 16 Uhr, Kinder 6, Erw. 9

EUR, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee

45, Frankfurt, 069-97097153

Das Geheimnis der Verstecker- und Entdeckerfarben,

Mitmachprogramm, für Familien

mit Kindern, 4 - 6 Jahre, 8 EUR, Anmeldung erf.,

Bioversum Kranichstein, Kranichsteiner Str. 253,

Darmstadt, 06151-97111888

Tischlein deck dich! Familientheater, ab 3

Jahre, Kinder 7, Erw. 10 EUR, Tickets über galli-mainz.de,

11 und 14 Uhr, Galli Theater Mainz,

Kurt-Schumacher-Str. 41b, Mainz

ImpulZ, interaktive Performance im Rahmen

von „Starke Stücke“, ab 1 Jahr, 11 EUR, 11 und 15

Uhr, Freies Theaterhaus Frankfurt, Schützenstr.

12, Frankfurt, 069-2998610

Sternenglücksreise, Kindertheater, ab 3 Jahre,

8 EUR, Online-Reservierung über mainzer-kammerspiele.de

erf., 11 und 15 Uhr, Mainzer Kammerspiele,

Rheinstr. 4, Mainz

Frankfurt und der NS, Familienführung, ab 10

Jahre, Kinder 3, Erw. 11 EUR, Anmeldung erf., 14

Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt,

069-21235154

Dulcinea im Zauberwald, Kinderbuch-Nachmittag,

ab 5 Jahre, mit Autor Ole Könnecke, 5

EUR, 15 Uhr, Literaturhaus Frankfurt e.V., Schöne

Aussicht 2, Frankfurt am Main

Das kleine Gespenst, Schauspiel, ab 6 Jahre,

ab 7 EUR, Online-Reservierung über hinu-weg.de

erf., 15 Uhr, Theater Hin & Weg, Am

Kloster Klarenthal 15, Wiesbaden, hin-u-weg.de/

Das-kleine-Gespenst-Kartenbestellung

Kinderstunden, Rundgang durch „Kunst für Keinen“,

ab 6 Jahre, 12 EUR, Anmeldung über fuehrungen@schirn.de

erf., 15 - 16 Uhr, Schirn Kunsthalle,

Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@

schirn.de

Rotkäppchen, Märchentheater, ab 3 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, Tickets über galli-frankfurt.

de, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt, Hamburger

Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Man strikes back, Jongliertheater, ab 6 Jahre,

10 EUR, 17 - 17:45 Uhr, Carree Darmstadt, Im Carree

3, Darmstadt, 06151-177330

Große Sprünge und

kleine Schritte.

Versandkostenfrei* mit

WildKuckuck22

auf www.wildling.shoes

*bis zum 17.06.22

Der beste Schuh ist einer, den du nicht spürst. Der dich

auf deinen Abenteuern begleitet, aber nicht den Takt

vorgibt. Der leicht und flexibel ist und deinen Füßen den

Platz bietet, den sie brauchen. So kann sich der Schuh

dem Fuß anpassen -und nicht andersherum.


KALENDERMÄRZ

Freitags

(außer in den Ferien)

Offenes Atelier

im Atelier 1318

© Ayla Erden

28. MÄRZ – 3. APRIL

UNTER DER WOCHE

Ali Baba und die 40 Räuber, Figurentheater,

ab 5 Jahre, Anmeldung erf., 28.3., 15 - 15:50 Uhr,

Ev. Cyriakusgemeinde Rödelheim, Alexanderstr.

37, Frankfurt, 069-783862

Familiencafé, jedes Alter, jeden Mo, 3 EUR, 15

- 17 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main

Parallele Mütter, E 2021, Kinderwagenkino, für

Eltern mit Babys und Kleinkindern bis 4 Jahre,

Kinder kostenfrei, Erw. 8,50 EUR, 29.3., 11:30 Uhr,

Harmonie Theater, Dreieichstr. 54, Frankfurt,

069-66371836

Sprechen Sie uns an,

wir freuen uns auf Sie !

Wir ziehen um. Ab dem

14.3.22. neuer Standort:

Amelia Earhart

private bilinguale Grundschule

Bierstadter Str. 11 | 65189 Wiesbaden

Tel: +49 (0) 611 34 10 691

Kamishibai – Erzähltheater, Papiertheater, ab

4 Kinder, Eintritt frei, 29.3., 16 - 16:30 Uhr, Stadtbibliothek

in der Mauritius-Mediathek, Hochstättenstr.

6-10, Wiesbaden

Elterntalk online: kesser Austausch, Online-Informationsabend,

Anmeldung erf.,

29.3., 20 Uhr, Katholische Familienbildungsstätte

Mainz, Rochusstr. 9, Mainz, 06131-

253294

Wunderland, Songzyklus, Staatstheater Darmstadt,

ab 8 Jahre, 14 EUR, 31.3., 18 Uhr, Hessisches

Landesmuseum, Friedensplatz 1, Darmstadt,

06151-1657000

LERNEN LERNEN

STATT ZU PAUKEN.

Warum PbG?

Gute Gründe gibt es viele:

• Vorschule

• Schulalltag in Deutsch & Englisch

• Differenzierung

• Individuelle Förderung

• u.v.m.

AMELIA EARHART

Private bilinguale Grundschule

ehemalige PbG

info@pbg-wiesbaden.de I www.pbg-wiesbaden.de

Beethoven total, 2. Konzert für junge Leute,

ab 9 Jahre, 17 EUR, 31.3., 19 Uhr, Staatstheater

Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz

Faltfabrik - Origami & Co., Kurs, ab 6 Jahre,

12 EUR, Anmeldung erf., freitags, 14:30 - 15:30

Uhr, Z Quadrat, Große Langgasse 8, Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

Fünf im Handschuh, Figurentheater, ab 3

Jahre, Anmeldung erf., 1.4., 15 - 15:45 Uhr,

Raum für Kultur, Im Mainfeld 6, Frankfurt, 069-

29822050

Zeichenatelier 2, Kunstkurs, ab 11 Jahre, 35

EUR, Anmeldung an mail@kunsthalle-mainz.de

erf., 3 Treffen, freitags, ab 1.4., 16 - 18 Uhr, Kunsthalle

Mainz, Am Zollhafen 3-5, Mainz

Mädchen wie die, Schauspiel ab 13 Jahre,

TheaterGrueneSosse, 13 EUR, 1.4., 19 - 20:30

Uhr, Löwenhof, Löwengasse 27, Frankfurt, 069-

455274

SAMSTAG

Samstagsatelier 2, Kunstkurs, 6 - 12 Jahre, 35

EUR, Anmeldung unter mail@kunsthalle-mainz.

de erf., 3 Termine, samstags, 11 - 13 Uhr, Kunsthalle

Mainz, Am Zollhafen 3-5, Mainz

Schneewittchen, Familientheater, ab 3 Jahre,

Kinder 7, Erw. 10 EUR, Tickets über galli-mainz.

de, 16 Uhr, Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacher-Str.

41b, Mainz

Rumpelstilzchen, Schauspiel ab 6 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Das Senfsamenmärchen, Theater La Senty Menti,

Schauspiel ab 6 Jahre, Kinder 7, Erw. 10 EUR, Online-Reservierung

über karten@theaterhaus-frankfurt.de

möglich, 18 Uhr, Freies Theaterhaus Frankfurt,

Schützenstr. 12, Frankfurt, 069-2998610

Mädchen wie die, Schauspiel ab 13 Jahre, TheaterGrueneSosse,

13 EUR, 19 - 20:30 Uhr, Löwenhof,

Löwengasse 27, Frankfurt, 069-455274

SONNTAG

Märchenkarussell, Mitspieltheater ab 3 Jahre,

So 11, 23.4./24.2. 11 und 16 Uhr, Kinder 6, Erw. 9

EUR, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee

45, Frankfurt, 069-97097153

Greifvögel aus der Nähe, Exkursion, ab 8 Jahre,

5 EUR, Anmeldung erf., 10 - 12 Uhr, Tier- und

Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22,

Wiesbaden, fasanerie@wiesbaden.de

Schneewittchen, Schauspiel, ab 3 Jahre, Kinder

7, Erw. 10 EUR, Tickets über galli-mainz.de, 11

Uhr, Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacher-Str.

41b, Mainz

Hoppel Hoppel Rhythm Club, Fensterjazzkonzert

für Familien, Eintritt frei, 11 Uhr, Frankfurter

Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen, Justinianstr.

5, Frankfurt, 069 - 55 77 91

Krümel und die Farben, Schauspiel mit Figuren,

ab 3 Jahre, 7 EUR, Online-Reservierung

über mainzer-kammerspiele.de erf., 11 und 15

Uhr, Mainzer Kammerspiele, Rheinstr. 4, Mainz

Teddybären-Fahrtag, Dampfzugfahrt und Museumsbesuch,

bis 14 Jahre mit Teddybär kostenfrei,

Kinder 3, Erw. 6, Familie 12 EUR, 11 - 17

Uhr, Frankfurter Feldbahnmuseum e.V., Am Römerhof

15a, Frankfurt am Main

Ich mach Mathe! Mitmachausstellung, ab 4

Jahre, Kinder 6, Erw. 9, Familien 25 EUR, Online-Reservierung

erf., 11 - 18 Uhr, Z Quadrat,

Große Langgasse 8, Mainz, ich-mach-mathe.de

MEHR TERMINE

Immer aktuell auf

kuckuck-magazin.de

Schneewittchen, Familientheater, ab 3 Jahre,

Kinder 7, Erw. 10 EUR, Tickets über galli-mainz.

de, 14 Uhr, Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacher-Str.

41b, Mainz

Das Senfsamenmärchen, Theater La Senty

Menti, Schauspiel ab 6 Jahre, Kinder 7, Erw. 10

EUR, Online-Reservierung über karten@theaterhaus-frankfurt.de

möglich, 15 Uhr, Freies Theaterhaus

Frankfurt, Schützenstr. 12, Frankfurt,

069-2998610

Fish Forward, Musiktheater ab 12 Jahre, 10

EUR, Reservierung erf., 15 Uhr, Staatstheater

Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz, 06131-2851222

Kinderstunden, Handpuppenführung durch

„Walk!“, ab 6 Jahre, 12 EUR, Anmeldung über

fuehrungen@schirn.de erf., 15 - 16 Uhr, Schirn

Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Familiensonntag, Kurzführung und Workshop,

ab 4 Jahre, 1 EUR, Online-Anmeldung über anmeldung.muspaed@gdke.rlp.de

erf., 15 - 16:30 Uhr, Landesmuseum

Mainz, Große Bleiche 49-51, Mainz

Rumpelstilzchen, Schauspiel ab 6 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-

97097153

Momo, Schauspiel mit Figuren, ab 8 Jahre, ab

20,70 EUR, Reservierung erf., 18 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenbergstr.. 3, Wiesbaden, karten@velvets-theater.de

18 kuckuck-magazin.de


APRILKALENDER

UNTER DER WOCHE

Tonstudio, Instrumente, Gesang, Mischtechnik,

10 - 17 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., montags,

16 – 20 Uhr, Juz 29 Ebersheim, Kinder-, Jugend-

und Kulturzentrum, Feldgartenstr. 1, Kreisfreie

Stadt Mainz, 06131-1249010

Familiencafé, jedes Alter, jeden Mo, 3 EUR, 15 -

17 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main

Kreatives Gestalten, Kunstwerkstatt, 6 - 10

Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., 4.4., 16 Uhr,

Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Weisenau,

Mönchstr. 17, Mainz, 06131-834850

Elterntalk online: Konfliktfähige Eltern,

Online-Informationsabend, Anmeldung erf.,

4.4., 19:30 Uhr, Katholische Familienbildungsstätte

Mainz, Rochusstr. 9, Mainz, 06131-253294

Rotkäppchen, Theater Zitadelle, ab 4 Jahre, 6

EUR, 5.4., 10 Uhr, Bürgerhaus Sprendlingen, Fichtestr.

50, Dreieich

Das Angewandte Klassenzimmer, Führungen

und Workshops für Schüler:innen, ab 3 EUR, Anmeldung

für Gruppen erf., 10 - 12 Uhr, Museum

für Angewandte Kunst, Schaumainkai 17, Frankfurt,

069-21238522

Familienkasse Hessen: Neue Sprechstunde

in Frankfurt, rund um Kindergeld und -zuschlag,

kostenfrei, Anmeldung erf., 5.4., 11 - 13

Uhr, Amt für multikulturelle Angelegenheiten,

Mainzer Landstr. 293, Frankfurt, 069-21241515

Kommentierte Fütterung, mit der Naturpädagogin,

ab 5 Jahre mit Eltern(teil), kostenfrei,

Anmeldung erf., 5.4., 14 Uhr, Tier- und Pflanzenpark

Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, Wiesbaden,

0611-40907715

Offenes Atelier, Workshop, ab 5 Jahre, Museumseintritt

zzgl. 1 EUR, Online-Anmeldung über

anmeldung.muspaed@gdke.rlp.de erf., 5.4., 15 -

16:30 Uhr, Landesmuseum Mainz, Große Bleiche

49-51, Mainz

Rotkäppchen, Theater Zitadelle, ab 4 Jahre, 6

EUR, 5.4., 16 Uhr, Bürgerhaus Sprendlingen, Fichtestr.

50, Dreieich

Das Lied der Grille, Theater die exen, ab 4 Jahre,

7 EUR, 6.4., 10 und 16 Uhr, Bürgerhaus Sprendlingen,

Fichtestr. 50, Dreieich

Beratung für Familien und Alleinerziehende,

kostenfrei, Anmeldung erf., 6.4., 17 - 19 Uhr,

Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main, familienzentrum-hochheim.de

Das tapfere Schneiderlein, Familientheater, ab

4 Jahre, Anmeldung erf., 7.4., 15 Uhr, Gemeindehaus

der kath. Herz-Jesu-Gemeinde, Barchfeldstr.

12, Frankfurt, 069-546030

Café Spiel & Spaß, jedes Alter, jeden Do, 3 EUR,

15:30 - 17:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen,

Schauspiel, ab 10 Jahre, ab 14 EUR, Tickets online,

8.4., 11 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131-2851222

Faltfabrik - Origami & Co., Kurs, ab 6 Jahre, 12

EUR, Anmeldung erf., freitags, 14:30 - 15:30 Uhr, Z

Quadrat, Große Langgasse 8, Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

4. – 10. APRIL

Aschenputtel, Familientheater, ab 4 Jahre, Anmeldung

erf., 15:30 Uhr, Kinderhaus Goldstein,

Am Kiesberg 3, Frankfurt, 069-6663687

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen,

Schauspiel ab 10 Jahre, ab 14 EUR, 8.4.: Tageskasse,

24.4.: Reservierung erf., 19:30 Uhr, Staatstheater

Mainz, Gutenbergplatz 7, Mainz, 06131-2851222

SAMSTAG

Erste Hilfe am Kind, Crashkurs, 25 EUR/Person,

45 EUR/Paar, Online-Anmeldung bis 29.9. erf.,

10 - 14 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V.,

Hintergasse 10, Hochheim am Main, familienzentrum-hochheim.de

Klassik für Kids, musikalische Geschichten, für

4- bis 8-Jährige, ab 6 EUR, Online-Reservierung

unter gallustheater.de erf., 15 Uhr, Gallus Theater,

Kleyerstr. 15, Frankfurt, 069–7580600

Aladdin und die Wunderlampe, Märchentheater,

ab 5 Jahre, Kinder 6, Erw. 9 EUR, Tickets über

galli-frankfurt.de, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Rumpelstilzchen, Schauspiel, ab 3 Jahre, Kinder

7, Erw. 10 EUR, Tickets über galli-mainz.de, 16

Uhr, Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacher-Str.

41b, Mainz

Ein Schaf fürs Leben, Schauspiel mit Musik,

ab 6 Jahre, Kinder 7, Erw. 10 EUR, Online-Reservierung

über karten@theaterhaus-frankfurt.de

möglich, 17 Uhr, Freies Theaterhaus Frankfurt,

Schützenstr. 12, Frankfurt, 069-2998610

SONNTAG

Märchenkarussell, Mitspieltheater ab 3 Jahre,

So 11, 23.4./24.2. 11 und 16 Uhr, Kinder 6, Erw.

9 EUR, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee

45, Frankfurt, 069-97097153

Kleine Fische - Große Welle, im Rahmen des

Mainzer Kindertheaterfestivals, ab 1 Jahr, 8 EUR,

Online-Reservierung erf., 11 Uhr, Haus der Jugend

/ M8, Mitternachtsgasse 8 8, Mainz

Flümo - Märchen aus 2021 Nächten, Kindertheater,

ab 3 Jahre, kostenfrei, Online-Reservierung

erf., 11 Uhr, Haus der Jugend / M8, Mitternachtsgasse

8 8, Mainz

Rumpelstilzchen, Schauspiel, ab 3 Jahre, Kinder

7, Erw. 10 EUR, Tickets über galli-mainz.de, 11

Uhr, Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacher-Str.

41b, Mainz

Arne und die Strümpfe, Kinderpunkmusical, ab

3 Jahre, kostenfrei, Online-Reservierung erf., 11 -

12:10 Uhr, ZMO Mainz, Karl-Zörgiebel-Str. 2, Mainz,

06131-2176801

Rumpelstilzchen, Schauspiel, ab 3 Jahre, Kinder

7, Erw. 10 EUR, Tickets über galli-mainz.de, 14

Uhr, Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacher-Str.

41b, Mainz

Kinderstunden, Rundgang durch „Kunst für Keinen“,

ab 6 Jahre, 12 EUR, Anmeldung über fuehrungen@schirn.de

erf., 15 - 16 Uhr, Schirn Kunsthalle,

Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@

schirn.de

Aladdin und die Wunderlampe, Märchentheater,

ab 5 Jahre, Kinder 6, Erw. 9 EUR, Tickets über

galli-frankfurt.de, 16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

11. – 17. APRIL

OSTERFERIEN

Kids Ferientheater, Schauspielkurs, 4 - 8 Jahre,

140 EUR, 11. bis 14.4. bzw. 19. bis 22.4. tgl., 9 –

13 Uhr, Anmeldung über frankfurt@galli.de, Galli

Theater Frankfurt, Hamburger Allee 45, Frankfurt,

069-97097153

Kletter-Camp, Workshop, ab 8 Jahre, 50 EUR,

Anmeldung erf., Mo - Mi, 9 - 15 Uhr, Kletterhalle

Wiesbaden, Holzstraße 11, Wiesbaden

Lama-Tag, Tagesausflug, 6 - 12 Jahre, 12 EUR,

Anmeldung erf., 11.4., 9 - 15:30 Uhr, Kisselmühle,

Untere Kisselmühle 1, Eltville

Leben in der Zukunft, FerienKurs für 8- bis

12-Jährige, 339 EUR, Online-Anmeldung erf., 11.4. bis

15.4. tgl., 9 - 16 Uhr, HABA Digitalwerkstatt, Heidestr.

145, Frankfurt, digitalwerkstatt.de/frankfurt

Ferientheaterkurs für Jugendliche, Schauspielkurs,

9 - 14 Jahre, 140 EUR, Anmeldung an

frankfurt@galli.de, 11. bis 14.4. bzw. 19. bis 22.4.,

14 - 18 Uhr, Galli Theater Frankfurt, Hamburger

Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Ostern mit all unseren Lieben, Familienkurs, ab

225 EUR zzgl. Übernachtung, Anmeldung erf., bis

18.4. tgl., 17:30 Uhr, Odenwald-Institut der Karl Kübel

Stiftung, Tromm 25, Wald-Michelbach, 06207-605

Upcycling, Ferienworkshop, ab 12 Jahre, 18 EUR,

Anmeldung unter mail@kunsthalle-mainz.de

erf., 2 Treffen, 13. und 14.4., 10 - 13 Uhr, Kunsthalle

Mainz, Am Zollhafen 3-5, Mainz

UNTER DER WOCHE

Familiencafé, jedes Alter, jeden Mo, 3 EUR, 15

- 17 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main

Kunstworkshop, für 6- bis 12-Jährige, kostenfrei,

Online-Anmeldung erf., 11.4. bis 14.4. tgl., 15

- 18 Uhr, Kindertreff Kostheim e.V., Hauptstr. 11,

Wiesbaden, kindertreff-kostheim.de

Kreatives Gestalten, Kunstwerkstatt, 6 - 10

Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., 11.4., 16 Uhr,

Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Weisenau,

Mönchstr. 17, Mainz, 06131-834850

Paulinchen & Co., Familienführung ab 5 Jahre,

Kinder 5,50, Erw. 9 EUR, Anmeldung erf., 12. &

14.4., 14 - 15 Uhr, Struwwelpeter-Museum, Hinter

dem Lämmchen 2-4, Frankfurt, 069-9494767400

Café Spiel & Spaß, jedes Alter, jeden Do, 3

EUR, 15:30 - 17:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main

SAMSTAG

Der Wolf und die 7 Geißlein, Schauspiel ab

3 Jahre, Kinder 6, Erw. 9 EUR, Tickets über galli-frankfurt.de,

16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

Pinocchio, Figurentheater, ab 5 Jahre, ab 15

EUR, Reservierung erf., 18 Uhr, Velvets Theater,

Schwarzenbergstr.. 3, Wiesbaden, karten@velvets-theater.de

SONNTAG

Märchenkarussell, Mitspieltheater ab 3 Jahre,

So 11, 23.4./24.2. 11 und 16 Uhr, Kinder 6, Erw. 9

EUR, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee

45, Frankfurt, 069-97097153

Kinderstunden, Rundgang durch „Kunst für Keinen“,

ab 6 Jahre, 12 EUR, Anmeldung über fuehrungen@schirn.de

erf., 15 - 16 Uhr, Schirn Kunsthalle,

Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Stadtentwicklung, Familienführung, Kinder 3,

Erw. 11 EUR, Anmeldung erf., 15 - 17 Uhr, Junges Museum

Frankfurt, Saalhof 1, Frankfurt, 069-21235154

Der Wolf und die 7 Geißlein, Schauspiel ab

3 Jahre, Kinder 6, Erw. 9 EUR, Tickets über galli-frankfurt.de,

16 Uhr, Galli Theater Frankfurt,

Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-97097153

MEHR

NEWS

EVENTS

TIPPS

THEMEN

ONLINE

kuckuck-magazin.de

Familienreisen

Schweden | Frankreich | Deutschland ...

Kanutouren | Camps | Ferienhäuser ...

Tel. 0251-87188-0

www.rucksack-reisen.de

kuckuck-magazin.de 19


KALENDERAPRIL

29.4.

Ein Geschenk für Lizzy

im Kinderhaus Goldstein

AUSSTELLUNGEN MRZ/APR

Menschsein: Die Anfänge unserer Kultur, interaktive Ausstellung

bis 25.3., Di, Do/Fr/Sa/So 10 - 18, Mi 10

- 20 Uhr, Kinder kostenfrei, Erw. 7 EUR, Archäologisches

Museum, Karmelitergasse 1, Frankfurt

am Main, 069-21235896, archaeologisches-museum-frankfurt.de

Expedition Erde, Mitmachausstellung für Familien, bis

19.6., Di - So 10 - 18 Uhr, in den Ferien auch Mo,

Kinder 3, Erw. 7 EUR, Historisches Museum der

Pfalz, Domplatz 4, Speyer, museum.speyer.de

Geld-Macher – Wer bestimmt, was Geld ist? Sonderausstellung,

bis 29.5., Mo - Fr 9 - 17, So 9 - 17 Uhr,

Eintritt frei, Geldmuseum der Deutschen Bundesbank,

Wilhelm-Epstein-Str. 14, Frankfurt am Main,

069-95663073, bundesbank.de/geldmuseum

Hands on – Minds on: Wer rennt, wenn’s brennt? Mitmachausstellung,

bis 24.7., Di - Fr 9 - 13 und 14 - 17,

Sa/So 10 - 17 Uhr, Kinder ab 6 Jahre 2 EUR, Erw.

3,50 EUR, Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim,

Hauptmann-Scheuermann-Weg 4 (In der

Festung), Rüsselsheim am Main, 06142-832950,

museum-ruesselsheim.de

High Tech Römer – Das Phänomen römischer Erfindungen,

Mitmachausstellung, 12.4.22 bis 15.1.23, Di 10 - 20,

Mi - So 10 - 17 Uhr, Kinder ab 7 Jahre 3 EUR, Erw.

6 EUR, Landesmuseum Mainz, Große Bleiche 49 –

51, Mainz, 06131-28570, landesmuseum-mainz.de

Nachgefragt: Frankfurt und der NS, bis 23.4.23., Di, Do,

Fr 10 - 18, Mi 10 - 21, Sa/So 11 - 19 Uhr, Kinder

kostenfrei, Erw. 8 EUR, Junges Museum Frankfurt,

Saalhof 1, Frankfurt am Main, 069-21235154, junges-museum-frankfurt.

Räuber Hotzenplotz, Mitmachausstellung, bis 24.4., Sa/

So 10 -17 Uhr, ab 1.4. tgl. 10 - 18 Uhr, Kinder ab 6

Jahre 4 EUR, Erw. 8 EUR, Landesmuseum Koblenz,

Festung Ehrenbreitstein, Koblenz, 0261-66750, torzum-welterbe.de

Schokolade und Kakao: Von der bitteren Frucht zur süSSen

Leckerei, bis 1.5., Sa 14 - 18, So 11 - 18 Uhr, kostenfrei,

Dreieich-Museum, Burg Hayn, Fahrgasse 52,

Dreieich, 06103-84914, dreieich-museum.de

Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze, virtuelle Archäologieausstellung,

bis 27.2., Di - So 10 - 18 Uhr,

17,50 EUR, Museum Zeughaus, C5, Mannheim, 0621-

2933150, rem-mannheim.de

Veni Vidi Playmobil – Römisches Leben in Cruciniacum im Miniaturformat,

bis 4.9., Di 10 - 13, Mi - Fr 10 - 16, Sa/

So 11 - 17 Uhr, im Febr. geschlossen, Kinder ab 3

Jahre 3 EUR, Erw. 4 EUR, Museum Römerhalle –

Museen im Kulturviertel der Stadt Bad Kreuznach,

Hüffelsheimer Str. 11, Bad Kreuznach, 0671-920777,

bad-kreuznach.de

Vom Wert des Wassers: Alles im Fluss? 22.4.22 bis 5.2.23,

Mi/Fr 10 - 17, Do 10 - 20, Sa/So 10 - 18 Uhr, Kinder

kostenfrei, Erw. 10 EUR, Museum Wiesbaden,

Friedrich-Ebert-Allee 2, Wiesbaden, 0611-3352250,

museum-wiesbaden.de

Wandelmut, interaktive Ausstellung, 13.3. bis 31.7, Di

14 - 20, Mi - Fr 14 - 19, Sa/So 10 -18 Uhr, Kinder

kostenfrei, Erw. 6 EUR; Museum Sinclair-Haus, Löwengasse

15, Bad Homburg, 06172-5950500, kunstund-natur.de/museum-sinclair-haus

OSTERFERIEN

Denksport in den Osterferien, Ferienprogramm

für Schüler der 5. und 6 Klasse, 20 EUR,

Anmeldung erf., Di - Do, Haus der Jugend / M8,

Mitternachtsgasse 8 8, Mainz, 06131-228442

Papier - Druck - Buch, Workshop, 6 - 12 Jahre, 45

EUR, Anmeldung erf., Di - Do, 8 Uhr, Kinder-, Jugendund

Kulturzentrum Gonso, Mainzer Str. 2, Mainz

Kids Ferientheaterkurs, Ferienschauspielkurs,

4 - 8 Jahre, 140 EUR, 19. bis 22.4., Anmeldung

über frankfurt@galli.de, 9 - 13 Uhr, Galli Theater

Frankfurt, Hamburger Allee 45, Frankfurt,

069-97097153

Ferientheaterkurs für Jugendliche, Schauspielkurs,

9 - 14 Jahre, 140 EUR, Anmeldung an

frankfurt@galli.de, 19. bis 22.4., 9 - 13 Uhr, Galli

Theater Frankfurt, Hamburger Allee 45, Frankfurt,

069-97097153

Osterferienspiele, Ferienbetreuung für 6- bis

12-Jährige, 95 EUR, Online-Anmeldung erf., 19.4.

bis 22.4. tgl., 9 - 16 Uhr, Kindertreff Kostheim

e.V., Hauptstr. 11, Wiesbaden, kindertreffkostheim.de

Natural World, Ferienworkshop, ab 8 Jahre,

kostenfrei, Anmeldung unter mail@kunsthallemainz.de

erf., 2 Treffen, 19. und 20.4., 10 - 16 Uhr,

Kunsthalle Mainz, Am Zollhafen 3-5, Mainz

Paulinchen & Co., Familienführung ab 5 Jahre,

Kinder 5,50, Erw. 9 EUR, Anmeldung erf., 14 - 15

Uhr, Struwwelpeter-Museum, Hinter dem Lämmchen

2-4, Frankfurt, 069-9494767400

Osterferien in der Kunsthalle, Ferienkurs für

6- bis 9-Jährige, 20 EUR, Anmeldung über fuehrungen@schirn.de

erf., 19. und 20.4., 14 - 16:30

Uhr, Schirn Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt,

fuehrungen@schirn.de

Alt und verstaubt - Ferienprogramm, Workshop,

ab 5 Jahre, 5 EUR, Online-Anmeldung an

anmeldung.muspaed@gdke.rlp.de erf., 20. und

21.4., 10 - 13 Uhr, Landesmuseum Mainz, Große

Bleiche 49-51, Mainz

Foto Foto, Ferienworkshop, 10 - 14 Jahre, 18

EUR, Anmeldung an mail@kunsthalle-mainz.de

erf., 2 Treffen, 21. und 22.4., 10 Uhr, Kunsthalle

Mainz, Am Zollhafen 3-5, Mainz

Osterferien in der Kunsthalle, Ferienkurs für

9- bis 12-Jährige, 20 EUR, Anmeldung über fuehrungen@schirn.de

erf., 21. und 22.4., 14 - 16:30

Uhr, Schirn Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt,

fuehrungen@schirn.de

UNTER DER WOCHE

Tonstudio, Instrumente, Gesang, Mischtechnik,

10 - 17 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf.,

montags, 16 – 20 Uhr, Juz 29 Ebersheim, Kinder-,

Jugend- und Kulturzentrum, Feldgartenstr. 1,

Kreisfreie Stadt Mainz, 06131-1249010

Familiencafé, jedes Alter, jeden Mo, 3 EUR, 15

- 17 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main

Kreatives Gestalten, Kunstwerkstatt, 6 - 10

Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., 18.4., 16 Uhr,

Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Weisenau,

Mönchstr. 17, Mainz, 06131-834850

Baby-Eltern-Treff, 3 EUR, mittwochs, 9:30 -

11:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main

Zwergen-Treff, bis ca. 3 Jahre, 3 EUR, jeden Do,

9:30 - 11:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main

18. – 24. APRIL

Paulinchen & Co., Familienführung ab 5 Jahre,

Kinder 5,50, Erw. 9 EUR, Anmeldung erf., 14 - 15

Uhr, Struwwelpeter-Museum, Hinter dem Lämmchen

2-4, Frankfurt, 069-9494767400

Café Spiel & Spaß, jedes Alter, jeden Do, 3

EUR, 15:30 - 17:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am

Main

Ich bin wie ich bin, Figurentheater, ab 4 Jahre,

Anmeldung erf., 22.4., 14 Uhr, Adolf-Reichwein-Schule

Zeilsheim, Lenzenbergstr. 70,

Frankfurt, 069-97760239

SAMSTAG

Märchenkarussell, Mitspieltheater ab 3 Jahre,

So 11, 23.4./24.2. 11 und 16 Uhr, Kinder 6, Erw. 9

EUR, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee

45, Frankfurt, 069-97097153

Archaeokids - Das Heidetränk-Oppidum,

Entdeckungsausflug, Treffpunkt Taunus Informationszentrum,

Anmeldung über archaeokids@freunde-amf.de,

13 - 15:30 Uhr, Archäologisches

Museum, Karmelitergasse 1, Frankfurt

am Main

Der Froschkönig, Schauspiel, ab 3 Jahre, Kinder

7, Erw. 10 EUR, Tickets über galli-mainz.

de, 16 Uhr, Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacher-Str.

41b, Mainz

Der kleine Prinz, Figurentheater, ab 8 Jahre,

ab 20,70 EUR, Reservierung erf., 20 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenbergstr.. 3, Wiesbaden, karten@velvets-theater.de

SONNTAG

Märchenkarussell, Mitspieltheater ab 3 Jahre,

11 und 16 Uhr, Kinder 6, Erw. 9 EUR, Galli Theater

Frankfurt, Hamburger Allee 45, Frankfurt,

069-97097153

Spinnen: Ungeheuer-sympathisch, mit

Vogelspinne Löckchen, 5 EUR, Anmeldung

erf., 10:15 - 12:15 Uhr, Tier- und Pflanzenpark

Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, Wiesbaden,

069-27271996

Der Froschkönig, Familientheater, ab 3 Jahre,

Kinder 7, Erw. 10 EUR, Tickets über galli-mainz.

de, 11 und 14 Uhr, Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacher-Str.

41b, Mainz

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen,

Schauspiel ab 10 Jahre, ab 14 EUR, Reservierung

erf., 14 Uhr, Staatstheater Mainz, Gutenbergplatz

7, Mainz, 06131-2851222

Kinderstunden, Rundgang durch „Kunst für

Keinen“, ab 6 Jahre, 12 EUR, Anmeldung über

fuehrungen@schirn.de erf., 15 - 16 Uhr, Schirn

Kunsthalle, Am Römerberg 6, Frankfurt, fuehrungen@schirn.de

Familiensonntag: Daphne ohne Apoll, Mitmachprogramm

und Führung, 3 - 10 Jahre,

Kinder kostenfrei, Erw. 8 EUR, Anmeldung erf.,

15 - 16 Uhr, Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen

Rüsselsheim, Ludwig-Dörfler-Allee 9, Rüsselsheim,

06142-835907

Arne und die Strümpfe, Kinderpunkmusical,

ab 3 Jahre, kostenfrei, Online-Reservierung erf.,

15 - 16:10 Uhr, ZMO Mainz, Karl-Zörgiebel-Str. 2,

Mainz, 06131-2176801

Der kleine Prinz, Figurentheater, ab 8 Jahre,

ab 20,70 EUR, Reservierung erf., 18 Uhr, Velvets

Theater, Schwarzenbergstr.. 3, Wiesbaden, karten@velvets-theater.de

20 kuckuck-magazin.de


APRILKALENDER

© Utz Bender

25. APRIL – 1. MAI

UNTER DER WOCHE

Der himmlische Zirkus, Zirkustheater, ab 3

Jahre, Anmeldung erforderlich, 25. und 26.4.,

15 - 15:50 Uhr, Kinder- und Jugendhaus Riederwald,

Rümelinstr. 32, Frankfurt, 069-42607811

Familiencafé, jedes Alter, jeden Mo, 3 EUR, 15

- 17 Uhr, Mamma mia Familienzentrum e.V., Hintergasse

10, Hochheim am Main

Satourday: Erinnern & Erzählen, Familienführung,

ab 8 Jahre, kostenfrei nach Eintritt,

Anmeldung erf., 15 Uhr, Archäologisches Museum,

Karmelitergasse 1, Frankfurt, 069-21239344

Was erzählen Objekte? Kreativworkshop, ab

6 Jahre, kostenfrei, Anmeldung über weltkulturenmuseum.de

erf., 15 - 17 Uhr, Weltkulturen

Museum, Schaumainkai 29-37, Frankfurt, 069-

21231510

Kreatives Gestalten, Kunstwerkstatt, 6 - 10

Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., 16 Uhr, Kinder-,

Jugend- und Kulturzentrum Weisenau,

Mönchstr. 17, Mainz, 06131-834850

Mathemagie - Klasse 1 bis 3, Kurs, 12 EUR,

Anmeldung erf., montags, 16:45 - 17:45 Uhr, Z

Quadrat, Große Langgasse 8, Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

Mathemagie - ab Klasse 6, Kurs, 12 EUR,

Anmeldung erf., montags, 18 - 19 Uhr, Z Quadrat,

Große Langgasse 8, Mainz, info@z-quadrat-mainz.de

Kamishibai – Erzähltheater, Papiertheater, ab

4 Kinder, Eintritt frei, 26.4., 16 - 16:30 Uhr, Stadtbibliothek

in der Mauritius-Mediathek, Hochstättenstr.

6-10, Wiesbaden

Babymassage, Kurs, 4 Termine, mittwochs, 57

EUR inkl. Material, Online-Anmeldung erf., ab

27.4., 15:15 - 16:30 Uhr, Mamma mia Familienzentrum

e.V., Hintergasse 10, Hochheim am Main,

familienzentrum-hochheim.de

Naturforscher in der Fasanerie, Kurs, 6 - 10

Jahre, 3 Gruppen, 5 EUR pro Termin, Anmeldung

erf., 27.4., 15:30 - 17 Uhr, Tier- und Pflanzenpark

Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, Wiesbaden, carolin.dreesmann@biotopics.de

Offene Ateliers, Kunstworkshop, ab 13 Jahre, 5

EUR, keine Anmeldung erf., 29.4., 15 - 18 Uhr, Atelier

1318, Schmidtstr. 12, Frankfurt, 069-95647862

Ein Geschenk für Lizzy, Familientheater, ab

3 Jahre, Anmeldung erf., 29.4., 15:30 - 16:25 Uhr,

Kinderhaus Goldstein, Am Kiesberg 3, Frankfurt,

069-6663687

Naturforscher in der Fasanerie, Kurs, 6 - 10

Jahre, 3 Gruppen, 5 EUR pro Termin, Anmeldung

erf., 29.4., 15:30 - 17 Uhr, Tier- und Pflanzenpark

Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, Wiesbaden, carolin.dreesmann@biotopics.de

SAMSTAG

Knobelspiele bauen - Soma-Würfel, Workshop,

ab 8 Jahre, 30 EUR, Anmeldung erf., 11 -

13:30 Uhr, Z Quadrat, Große Langgasse 8, Mainz,

info@z-quadrat-mainz.de

Satourday, Familientag, Kinder kostenfrei, 11

- 19 Uhr, Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1,

Frankfurt, 069-21235154

Pen & Paper, Charakter kreieren und spielen,

ab 12 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf., 15 - 18

Uhr, Stadtbibliothek in der Mauritius-Mediathek,

Hochstättenstr. 6-10, Wiesbaden, stadtbibliothek-jugendbibliothek@wiesbaden.de

Gaming für Jugendliche, Veranstaltung,

ab 12 Jahre, kostenfrei, Anmeldung erf.,

15 - 18 Uhr, Stadtbibliothek in der Mauritius-Mediathek,

Hochstättenstr. 6-10, Wiesbaden,

stadtbibliothek-jugendbibliothek@

wiesbaden.de

Dornröschen, Schauspiel, ab 3 Jahre, Kinder

8, Erw. 11 EUR, Tickets über galli-mainz.de, 16

Uhr, Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacher-Str.

41b, Mainz

Dornröschen, Schauspiel ab 5 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, Tickets über galli-frankfurt.de, 16

Uhr, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee

45, Frankfurt, 069-97097153

SONNTAG

Römisches Soldatenlager, Thementag mit

Vorführungen und Mitmachaktionen, Kinder 5,

Erw. 7, Familie 14 EUR, 10 – 17 Uhr, Römerkastell

Saalburg, Am Römerkastell 1, Bad Homburg,

06175-93740

Dornröschen, Schauspiel, ab 3 Jahre, Kinder 8,

Erw. 11 EUR, Tickets über galli-mainz.de, 11 und 14

Uhr, Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacher-Str.

41b, Mainz

Märchenkarussell, Mitspieltheater ab 3 Jahre,

11 Uhr, Kinder 6, Erw. 9 EUR, Galli Theater

Frankfurt, Hamburger Allee 45, Frankfurt, 069-

97097153

Großer Familienflohmarkt, Kinderkleidung

und Spielzeug, Standanmeldung ab 1.4. unter

mail@kindertreff-kostheim.de, Kindertreff Kostheim

e.V., Hauptstr. 11, Wiesbaden

Dornröschen, Schauspiel ab 5 Jahre, Kinder

6, Erw. 9 EUR, Tickets über galli-frankfurt.de, 16

Uhr, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee

45, Frankfurt, 069-97097153

Babykonzert, mit Krabbeldecke, 0 – 2 Jahre,

Erw. 20 EUR, Reservierung an saskia.duerr@

babykonzert.de, 17 – 17:45 Uhr, Gemeindehaus

St. Thomas, Heddernheimer Kirchstr. 5,

Frankfurt

KINDER-UND JUGENDZAHNARZTPRAXIS KAMILLA

- Kariesfrüherkennung

- profess. Zahnreinigung

- Zahnputztraining

- Lutschentwöhnung

- Füllungstherapie und Kinderkronen

- Kindgerechte Zahnentfernung

- Laser –Therapie

Dr. Sandra Goedecke

Emmerich-Josef-Straße 1A, 55116 Mainz

Tel. 06131 - 22 22 93

www.zauberhaftes-lachen.de

kuckuck-magazin.de

21


NACHHALTIGKEIT

Volle Kraft voraus!

Wir bauen einen RückstoSS-DAmpfer

Klar, man kann nachhaltiges Spielzeug kaufen. Noch besser, man macht es selbst. Aus wenig Material, das man

in der Natur und im Haushalt findet, können die tollsten Sachen entstehen. So wie dieses Dampfboot, das ganz

einfach zu bauen ist und wie ein echter Dampfer auf dem Bach oder See richtig fahren kann. Das Geheimnis

liegt im Rückstoßprinzip!

So wird der

Dampfer gebaut

1 Zuerst wird ein Stück Holz oder

Styropor in die Form eines Bootes

geschnitten.

1

2

Dieses Material braucht ihr

• Taschenmesser oder Multitool

• Metalldose mit Deckel

• Teelicht

• ein Stück Holz oder Styropor

• Schrauben oder Nägel

• Isolierband

• Wasser

2 Für die Stabilität ist es gut, wenn

sich das Teelicht im Bootskörper

befindet. Deshalb wird eine Vertiefung

hineingeschnitten.

3 In der Mitte vom Dampfer nun

das Teelicht platzieren und drei

oder vier Nägel oder Schrauben um

das Teelicht herum befestigen.

4 Die Blechdose öffnen und etwas

Wasser einfüllen. Wieder verschließen

und mittig um den Rand

Isolierband kleben. So kann kein

Dampf aus dem „Kessel“ entweichen.

5 Stecht nun mit der Ahle (Stechdorn)

ein Loch seitlich in die Dose.

3

5

4

Wo liegt der Trick?

Der Dampf will aus der Dose entweichen

und strömt durch das Loch

hinaus. Zu einer Kraft gehört immer

eine entgegengesetzte Kraft. Strömt

der Dampf hinten aus der Dose,

schiebt er das Schiff vorwärts – die

Gegenkraft. Wichtig ist, das Modell

möglichst leicht zu bauen, damit es

vorwärts fährt. Je kleiner die Dose ist,

umso schneller entweicht der Dampf

und die Fahrzeit ist ein wenig kürzer.

6 Stellt die Dose auf die Nägel über

das Teelicht und zündet den Docht

an. Die Flamme sollte höchstens

einen Zentimeter vom Dosenboden

entfernt sein.

7 Wir haben noch eine Piratenflagge

gebastelt und in den Bug

gepiekst.

6

Umweltschutz

mit Spiel und SpaSS

Gefunden haben wir diese und viele

weitere nachhaltige Bastel- und

Spielanleitungen in dem neuen Buch

„Outdoor-Experimente für Kinder“. Von

der Taucherglocke über die Wetterstation

bis zum Flaschenthermometer entdecken

Kinder mit den DIY-Ideen spielerisch

Naturwissenschaften und Umweltschutz:

Jetzt aber raus, einen Teich, Bach

oder große Pfütze finden und

den Dampfer zu Wasser

lassen!

7

Outdoor-Experimente für Kinder

Uli Wittmann | Christophorus Verlag

ISBN 978-3841102461 | 128 Seiten, ca. 250 Abb.

Hardcover | 19,99 Euro

22 kuckuck-magazin.de


KOLUMNE

Grüner Leben

Hilfe für Spatz & Co

Holger Müller erklärt, warum er zu Ostern ein Spatzenhotel verschenkt.

Wir schenken uns in der Familie an Ostern

nichts. Die Kinder haben kaum Wünsche

und das Highlight ist sowieso immer das

Schoko-Ostereierverstecken und -suchen

draußen. Dieses Jahr aber machen wir es

anders. Wir schenken meinen Nichten einen

Bausatz für ein Spatzenhotel. Warum? Wir

haben ein Foto entdeckt, das wir vor Jahren,

als wir in unsere Wohnung eingezogen sind,

vom Balkon gemacht haben. Es zeigt das

begrünte Innencarrée. Lassen wir heute von

derselben Stelle den Blick schweifen, stellen

wir zwei Veränderungen fest:

1. Es sind weniger Bäume und Büsche da.

Die Nadelbäume haben die letzten Sommer

nicht überstanden und viel Buschwerk ist

der menschlichen Ordnungsliebe gewichen.

2. Apropos Ordnungsliebe: Grüne Flächen

sind geplättet, gefliest oder mit Tennisrasen

(für Mähroboter) versiegelt worden.

Damit einher geht eine schleichende Veränderung:

weniger Vögel. Und deshalb bekommen

Charlotte und Annika den Bau-

© c. rieke

Holger Müller

lebt mit Frau und Töchtern

in Köln. Als Familie versuchen

sie, das komplexe Thema

Nachhaltigkeit in ihrem Alltag

zu leben. Holger arbeitet als

Qualitätsmanager an einer

Hochschule und lehrt an der

Universität Duisburg-Essen, wie

Nachhaltigkeit und Zukunft zu

gestalten sind.

satz. Natürlich können die Brettchen auch

selbst gesägt und gebohrt werden, aber wir

möchten die Schwelle niedrig halten. Auch

für andere Vögel und Fledermäuse gibt es

spezielle Nistkästen. Wir haben uns aber

für den Spatz entschieden, da er ein kleiner,

schlauer Kerl ist. Als Kulturfolger lebt er

seit über 10.000 Jahren in direkter Nähe des

Menschen, aber in den letzten Jahren wird

er zunehmend rar.

Mit dem Spatzenhotel allein ist es nicht ganz

getan, denn der Spatz bevorzugt die Nachbarschaft

einheimischer Sträucher, Stauden

und Gräser. Ein Grund mehr, sich mit einer

naturnahen Gartengestaltung zu beschäftigen

(mein Wissen dazu war bisher gleich null).

Ach, und das Insektenhotel kann gleich

in der Nähe platziert werden, dann ist die

Nahrungskette gesichert.

Was wir für den Spatz in der Nachbarschaft tun können, lest

ihr hier: lbv.de/ratgeber/lebensraum-haus/spatz.

Gute Bauanleitungen für Nistkästen findet ihr auf der Seite

des NABU: nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/

helfen/nistkaesten/01105.html

VRANKFURT

KOMM

STAUNEN!

Frankfurts elektrisierende

Virtual-Reality-Zeitreise!

• 45 Min. emotionale Zeitreise

• Virtuelle Fahrt mit 360° Blick

• Multisensorische Spezialeffekte

• Für alle von 6-99 Jahre

„Virtuell ins 19.

Jahrhundert –

TimeRide zeigt den

Besuchern die Stadt

von einst.“ FAZ

„Spitzenväter sind ein Segen

für Familie und Gesellschaft.“

Prof. Dr. Ulrike Detmers,

Initiatorin Mestemacher Preis Spitzenvater des Jahres

Spitzenväter

gesucht

Die Großbäckerei Mestemacher

schreibt zum 17. Mal

für 2023 den

Mestemacher Preis

Spitzenvater des Jahres

aus. Das Preisgeld beträgt

zweimal 5.000 Euro.

Die Teilnahmebedingungen können

von der Website geladen werden

www.mestemacher.de/

gleichstellungsaktivitaeten/mestemacherpreis-spitzenvater-des-jahres/

oder angefordert werden

bei

Einsendeschluss

ist der 31.12.2022

plus

5.000 Euro

Sonderpreis

Mütter-

Organisation

TICKETS SICHERN: WWW.TIMERIDE.DE

Mestemacher GmbH · Prof. Dr. Ulrike Detmers · Postfach 2451 · 33254 Gütersloh · Telefon 05241 87 09 - 68

ulrike.detmers@mestemacher.de

kuckuck-magazin.de 23

TR_FFM_Kuckuck#3-22_92 x 128.indd 1 14.02.2022 14:57:46 Anz-SdJ2023-92x128.indd 1 24.01.22 11:13


schwangerschaft & baby

© S.Kobold - stock.adobe.com

Babys schreien, um auf ihre Bedürfnisse

aufmerksam zu machen. Doch Kinder

mit einer Regulationsstörung schreien

überdurchschnittlich viel, lassen sich

nicht oder kaum beruhigen und bringen

Eltern an ihre Grenzen.

Schreibabys

oder: Babys mit Regulationsstörung

Wir verraten euch, wann Expert:innen von einer Regulationsstörung

sprechen und wo betroffene Eltern in Mainz,

Wiesbaden und Umgebung Hilfe finden.

von Hanka Meves-Fricke

Anlaufstellen

IN der Nähe

Kinderschutz-

Zentrum Mainz

Lessingstr. 25

Mainz

06131-613737

info@ksz-mainz.de

AtemRaum

Oppenheim

Friedrich-Ebert-Str. 15

Oppenheim

0162-9719995

kontakt@atemraum-mainz.de

Schreiambulanz

Jutta Pipper

Friedrich-Ebert-Str. 5

Ingelheim

06132-897780

kontakt@EEH-Beratung.de

Bebizeit

Wiesbaden

Adolf-Todt-Str. 20 A

Wiesbaden

0160-7008800

funk@bebizeit.de

Sozialpädiatrisches

Zentrum Wiesbaden

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

der Helios HSK, Wiesbaden

0611-432918

SPZ-Leitstelle.HSK@helios-gesundheit.de


schwangerschaft & baby

Schreien als Ausdruck

von Bedürfnissen

Schauen sich die jungen Eltern nach der

Geburt ihr neues Familienmitglied an,

stellen sie schnell fest, wie zerbrechlich

ihr Neugeborenes wirkt. Physiologisch

betrachtet ist der Mensch eine Frühgeburt.

Säuglinge sind in allem auf Hilfe angewiesen.

Sie können ihr Köpfchen nicht

selbst halten, die Schädelplatten sind noch

verschiebbar und die Darmflora ist nicht

fertig ausgebildet, sodass viele Babys anfangs

starke Blähungen haben. Stillkinder

haben alle zwei bis drei Stunden Hunger

und schlafen zwischendurch. Schreien ist

ihr stärkstes Mittel, um auf ihre Bedürfnisse

aufmerksam zu machen.

Abstufungen des Schreiens

erkennen

Das neue Familienmitglied bestimmt jetzt

das Leben, und für Mutter und Vater beginnt

ein völlig neuer Lebensabschnitt mit

ihrem Baby. Doch Eltern und Kind müssen

sich erst gegenseitig kennenlernen. Steht

das Schreien für Hunger, Müdigkeit, das

Bedürfnis nach Nähe? Zuerst hört sich alles

gleich an, erst mit der Zeit lernen Mütter

und Väter, das Schreien dem richtigen

Bedürfnis zuzuordnen. Das erste Lächeln

und ein erstes „erre“ im Alter von circa

sechs Wochen erleichtern die Kommunikation.

Wie viel Schreien ist normal?

Jedoch gibt es tatsächlich Kinder, die besonders

häufig schreien und Probleme

beim Trinken und Essen, Verdauen und

Stuhlgang haben. Experten sprechen heute

von Regulationsstörungen, früher wurden

sie oft „Dreimonatskoliken“ genannt.

Doch was ist normal und wann sollten

Fakten

rund ums Thema

Übermäßiges Schreien tritt in den

ersten drei Monaten bei jedem

8. bis 10. Säugling auf.

-

Bei zwei Dritteln der betroffenen

Kinder verschwindet das exzessive

Schreien bis zum 4. Monat.

-

Die wenigsten Kinder schreien

bis zum 6. Monat übermäßig.

-

Nicht nur Schreien gemäß der

rechts genannten Dreierregel

kennzeichnet die Regulationsstörung.

Auch Schlafstörungen

und Fütterstörungen zählen

Expert:innen inzwischen dazu,

ebenso ausgeprägtes Klammern

von Kleinkindern sowie exzessive

Trotz- und Wutanfälle. Die genannten

Auffälligkeiten können

sich in den ersten drei Lebensjahre

bemerkbar machen.

-

Die Ursachen für exzessives

Schreien sind ungeklärt. Nur die

wenigsten betroffenen Babys

leiden an einer Milchunverträglichkeit

oder einer anderen organischen

Ursache.

-

Schreibabys werden deutlich häufiger

in Haushalten beobachtet, in

denen geraucht wird.

sich Eltern Hilfe holen? Die Sozialpädagogin

Mechtild Weiler-Pelka kennt die

Schwierigkeiten, die junge Eltern haben,

wenn ein Säugling viel schreit. Sie berät

seit vielen Jahren Eltern mit Säuglingen

und Kleinkindern in ihrer Kinder- und

Jugendpsychiatrischen Praxis. „Ein Drittel

des Tages können Babys unzufrieden

erscheinen. Sie quengeln und brauchen

Aufmerksamkeit für ihre Grundbedürfnisse“,

erklärt sie. „Das ist ganz normal

und ihre Art, sich uns mitzuteilen. Doch

Eltern empfinden dieses Quengeln sehr

unterschiedlich.“

Die Dreierregel

Manche belaste dies mehr als andere

und manche Kinder wirkten unruhiger

als andere. In jedem Fall spiele es eine

große Rolle, dass es eine Umstellung im

Zusammenleben als Paar hin zum Zusammenwachsen

als Familie mit Kind

gegeben habe. „Nach der Geburt haben

Mütter zumeist Unterstützung von Hebammen“,

so Pelka. Diese fingen viele der

Probleme auf. Bei sogenannten Schreibabys

reiche das aber nicht. „Sie schreien

bis zu drei Stunden am Tag, drei Tage pro

Woche und über drei Wochen lang. Eltern

fühlen sich überfordert, isoliert und nicht

verstanden“, ergänzt die Therapeutin. „Sie

sollten nicht zu lange warten und unbedingt

Hilfe holen, wenn sie merken, dass

sie Kraft verlieren, müde und gereizt auf

ihr Baby reagieren. Eltern sollten sich Hilfe

holen können, ohne sich dabei schlecht zu

fühlen.“

Weitere Informationen:

bit.ly/dgkj-schreibaby

babelli.de/schreiambulanzen

St. Josefs-Hospital Wiesbaden

Anmeldung zur Entbindung:

Sekretariat Frauenklinik 0611/177-1502/-1503 oder online unter:

www.joho.de/geburtsanmeldung

Informationen:

Kreißsaal 0611/177-1520, Hebammen-Hotline 0611/177-1533

Unser Kreißsaal - einfach online reinschauen:

www.joho.de/schwangerschaft-und-geburt

St. Josefs-Hospital Wiesbaden Frauenklinik

Chefarzt Prof. Dr. B. Gabriel • Beethovenstraße 20 • 65189 Wiesbaden

Mail: geb@joho.de • www.joho.de • Tel.: 0611/177-0

Geburtshilfe im St. Josefs-Hospital bedeutet:

• Familienorientierung

• Feste Stillrichtlinien nach WHO/ Unicef

• Moderne Ausstattung (inkl. Entbindungswanne)

• Kreißsaal und Entbindungsstation mit Wohlfühlambiente

• 24h-Rooming-In

• Individuelle, fürsorgliche Betreuung

• Sichere, schonende und schmerzarme Geburt

• Erfahrenes Hebammen-Ärzt*innen-Team

• Vielseitiges Angebot vor und nach der Geburt

kuckuck-magazin.de 25


LAUSCHEN

SCHMOKERN

STAUNEN

Weitere podcastS

findet ihr auf

kuckuck-magazin.de

© Mairisch

Wo die

Liebe

hinfliegt

Dieses Bilderbuch ist nur

was für echt coole Kids

mit echt coolen Eltern! Es

spielt auf einem Bauernhof,

wo eines Morgens der Habicht und der

Hahn in trauter Zweisamkeit im Hühnerstall vom

Bauern erwischt werden. Geschrieben hat es der

HipHop-Musiker Käptn Peng nach seinem Rap-

Song für Kinder, und so liest sich auch die Geschichte

fast wie ein cooler Sprechgesang. Anstelle von

Instrumenten „spielen“ hier die Illustrationen die

Musik zum Text, dynamisch, schlau, rhythmisch und

echt groovy. Und die Moral von der Geschicht‘: Es

muss nicht immer alles nach den alten Regeln laufen.

Und jede:r darf mögen, lieben und sein, was er und

sie will.

„Der Habicht und der Hahn“, Robert Gwisdek (Text), Melanie

Garanin (Illustration), Huckepack bei Mairisch 2021,

ISBN 978-3-948722-12-8, 32 Seiten, 15 Euro (Hardcover), ab 4

Jahre

Das versteht jedes kind

Viele Kinder denken, dass sie weniger Rechte haben als Erwachsene.

Das hat Amnesty International in einer Umfrage

unter 9- bis 14-Jährigen herausgefunden. Und über die

Hälfte gaben an, die 30 Menschenrechtsartikel im Originalwortlaut

nicht so richtig zu verstehen. Daher hat Amnesty

sie in kindgerechter Sprache in einem Buch veröffentlicht.

Auf jeder Doppelseite wird ein Menschenrecht bunt illustriert

und in verständlichen Worten erklärt. So erfahren

Kinder, dass sie ein Recht auf Privatsphäre haben, dass alle

mitbestimmen dürfen und wo man sich beschweren kann,

wenn sich jemand nicht daran hält.

„Die allgemeine Erklärung der Menschenrechte für junge Menschen“,

Cai Schmitz-Weicht (Autorin) u.a., Ka Schmitz (Illustration),

Jacoby & Stuart 2021, ISBN 978-3-96428-112-8, 69 Seiten, 12 Euro, ab

6 Jahre

© Ralf Rebmann

Hafengeflüster Entspannung für Kinder

Mach's dir gemütlich und lausche den beruhigenden Stimmen von Anna und Kristin. Ihr

Podcast begleitet Kinder ab 4 Jahren beim Aufwachen, Entspannen oder Einschlafen.

Jede Meditationsfolge ist für eine bestimmte Altersgruppe gestaltet oder lädt Eltern

und Kind gemeinsam ein. Auf den Entspannungsreisen begegnet dir dein innerer mutiger

Ritter oder du begibst dich auf ein glitzerndes Mondfest in das Land der Träume.

Wenn der Kita-Tag mal wieder zu aufregend war oder die Erlebnisse in der Schule nicht

loslassen, unterstützen die Meditationsauszeiten dabei, wieder zur Ruhe zu kommen. Im

Eltern-Special gibt's Entspannungsformate für die Reise zum inneren Kind, und jede Woche

erscheint eine neue interaktive Achtsamkeitsübung.

Verfügbar auf Spotify, ApplePodcast, Deezer u.v.w.

26 kuckuck-magazin.de


Lauschen, schmökern, STAUNEN

Trauriges Thema

in poetischen Bildern

Der als Kind deutsch-jüdischer Eltern in London geborene Nikolas Winton,

genannt Nicky, sagt Ende 1938 seinen geplanten Skiurlaub ab. Stattdessen

organisiert er Transporte von Prag nach England – und rettet so 669

jüdischen Kindern das Leben.

Diese Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht, erzählt der bekannte

tschechische Bilderbuchkünstler Peter Sis in seinem neuesten

Bilderbuch „Nicky & Vera“. In kurzen verständlichen Sätzen und leuchtenden

und poetischen Bildern beschreibt Sis die Kindheit von einem dieser

Kinder, Vera Gissing, und verwebt ihr Schicksal mit der Lebensgeschichte

Nikolas Wintons.

Das Buch lädt ein zum Gespräch über ein trauriges Kapitel der deutschen

Geschichte, von dem die meisten Kinder schon gehört haben, und vermittelt

so schon Grundschülern eine realistische Vorstellung vom Leben der

Kinder zur Zeit des Zweiten Weltkriegs.

„Nicky & Vera: Ein stiller Held des Holocaust und die Kinder,

die er rettete“ von Peter Sis für Menschen ab 5 Jahren

ist erschienen im Gerstenberg Verlag und für 18 Euro im

Buchhandel erhältlich. ISBN-13 : 978-3836961516

Prof. Dr. Maria Linsmann-Dege ist Kuratorin im Gutenberg-Museum

Mainz. Für „Kuckuck“ bespricht die Bilderbuch-Expertin

regelmäSSig aktuelle Neuerscheinungen.

© BR_Julia Müller

Eltern ohne Filter

Ganz ungefiltert laden die Journalist:innen

Kristina Weber, Schlien

Gollmitzer und Ruslan Amirov Väter

und Mütter in ihren Podcast ein.

Die Gäste erzählen aus ihrem ganz

persönlichen Familienleben, mal

chaotisch, mal humorvoll und immer

mit Herzensthemen im Gepäck. Die

Gespräche handeln von Pausentipps

mit Slam-Poetin Ninia LaGrande, von-

„Prinzessinnen-Jungs“ mit Autor Nils

Pickert oder von der Positiv-Negativ-

Liste über Mutterschaft mit Rationalistin

Eveline, die es bereut, Mutter geworden

zu sein. Die Geschichten sind

so vielfältig wie das Abenteuer Familie

selbst.

Verfügbar in der ARD-Audiothek, auf Spotify,

ApplePodcast, u.v.w.

ANZEIGE

UMZUG

INS GRÜNE?

FASTWie Bullerbü

nur ganz nah

Unbeschwert, ausgelassen und naturverbunden.

Voller Leichtigkeit, Lebensfreude und

Abenteuer: Eine solche Kindheit wünschen

sich viele Eltern für ihre Kinder. Genau die

verspricht das Leben auf dem Land. „Immer

mehr Menschen wollen sich diesen Traum

verwirklichen“, weiß Hannah Wagner. „Seit

einigen Jahren schon steigt die Nachfrage

nach Leben auf dem Land, Corona verstärkt

diesen Trend nochmals.“ Als Projektleiterin

der Kampagne GELOBTES LAND

ist sie Ansprechpartnerin für Zuzugswillige

in den Rhein-Hunsrück-Kreis. Die Region,

keine Autostunde vom Rhein-Main-Gebiet

entfernt, bietet Raum, Weite und noch

viel mehr: Die Menschen leben gerne hier,

schätzen vor allem Landschaft und Natur*

(45 Prozent der Fläche ist bewaldet!). Da

findet jede:r ein freies grünes Plätzchen.

Auch Schulen und Kitas nutzen den Lernraum

Natur. Weitere Pluspunkte des klimaneutralen

Landkreises: saubere Luft,

attraktive Arbeitgeber und bezahlbarer

Wohnraum.

*Der Rhein-

Hunsrück-Kreis

erzielte 2020

bei einer

repräsentativen

Befragung unter

Erwerbstätigen

Spitzenwerte

bei den

Wohlfühlfaktoren.

FRAG HANNAH

Tel.: 06761-9644216

Mail: info@gelobtesland.de

www.gelobtesland.de

kuckuck-magazin.de 27


THEMA

Die

Gangster

Gang

Kinostart: 17. März

Die Mitglieder der

Tier-Gang werden

bei einem Raubzug

geschnappt und sollen

sich nun als Musterbürger

beweisen

© 2021 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved

Wer ist der Schurke in jeder Geschichte? Klar, der Wolf. Und wenn er eine Gang hätte, wer wäre

dabei? In diesem Fall ein Hai, ein Piranha, eine Schlange und eine Tarantel. Natürlich hat jedes

Gangster-Mitglied ein spezielles Talent: Gentleman-Gangster Mr. Wolf ist fingerfertiger Trickdieb,

Mr. Snake der scharfzüngige Safeknacker, Mr. Shark ist Meister der Verwandlung, Mr. Piranha

ein Mini-Muskelpaket und Ms. Tarantula die hochbegabte Hackerin. Und was macht solch

eine coole Gang? Einen Coup planen, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat. Leider wird die

Bande bei ihrem neuesten Raubzug geschnappt, bekommt aber eine letzte Chance. Um dem Gefängnis

zu entkommen, sollen sie vorbildliche Musterbürger werden … Im besten Oceans-Eleven-Stil

mit coolem Soundtrack, rasanten Stunts und feinem Gespür für gute Comedy ist der

Animationsfilm ein witziger und kurzweiliger Kinospaß für Kinder und Eltern, wobei nur die

Aufnahme in 3D irgendwie überflüssig wirkt. Aber daran gewöhnt man sich im Kino ja schnell.

KINO

Unsere Filmtipps

LANDESHAUPTSTADT

WIESBADENER

FREIZEITKARTE

50% Ermäßigung

bei zahlreichen Sport-, Bildungs- und Kulturaktivitäten

In den Ferien gelten gesonderte Rabatte!

Die Familie der 13-jährigen

Mei Lee hat ein großes

Geheimnis: Alle Heranwachsenden

müssen

eine aufregende Phase

durchlaufen, in der sie

sich in große, rote Pandas

verwandeln

Rot

Streamingstart: 11. März

INFOS UND ANTRÄGE GIBT ES HIER:

DIE FREIZEITKARTE GIBT ES FÜR:

· Wiesbadener Familien mit mindestens

drei Kindern bis 18 Jahre

· Alleinerziehende ab einem Kind bis 18 Jahre

· Empfänger im Bezug von SGB XII + AsylbLG

· Empfänger von SGB II mit Kind/ern bis bis 18 Jahre

· Empfänger von Wohngeld mit Kind/ern bis 18 Jahre

· Empfänger von Kinderzuschlag bis 18 Jahre

· Familien mit einem oder mehreren Pflegekindern

oder Tageskindern

www.wiesbaden.de

INFOS UND ANTRÄGE GIBT ES HIER:

Amt für Soziale Arbeit

Abteilung Jugendarbeit

Konradinerallee 11 · 65189 Wiesbaden

Tel.: 0611 31-2297

freizeitkarte@wiesbaden.de

www.wiesbaden.de/freizeitkarte

Amt für Soziale Arbeit · Abteilung Jugendarbeit

Konradinerallee 11 · 65189 Wiesbaden

0611 31-2297 · freizeitkarte@wiesbaden.de

www.wiesbaden.de/freizeitkarte

Erwachsen werden ist schwer. Genau genommen tierisch schwer, knallrot

und – flauschig? Zumindest bei Mei Lee ist das so, wie sie im Alter von

13 Jahren erfahren muss. Da offenbart sich ihr nämlich das Familiengeheimnis,

bei dem sie wie alle Heranwachsenden eine aufreibende Phase

durchläuft, allerdings mit äußerst ungewöhnlichen Nebenwirkungen:

Mei Lee verwandelt sich bei der kleinsten Aufregung – also eigentlich

ständig - in einen großen roten Panda. Für die leicht tollpatschige,

aber sehr pflichtbewusste Teenagerin sorgt das für echtes Chaos, das

durch ihre überfürsorgliche Mutter nur noch verschlimmert wird. Was

sich für die 13-Jährige so monströs anfühlt, ist für die Zuschauer:innen

natürlich ein herrliches Vergnügen. Die Wirren der Pubertät gleichzeitig

so komisch und unterhaltsam für das junge Publikum wie auch

die Elternschaft in einem technisch perfekten Animationsabenteuer zu

verewigen, gelingt den Profis aus der Disney-Pixar-Schmiede wieder

makellos.

„Rot“ wird als dritter Pixar-Film in Folge entgegen der ursprünglichen

Planung nicht am 11. März 2022 in den Kinos zu sehen sein. Stattdessen

können Abonnent:innen von Disneys Streaming-Dienst Disney+ den

Film direkt online anschauen. Zusätzliche Kosten sollen dafür - anders

als bei früheren Releases ursprünglicher Kino-Starter - nicht anfallen.

28 kuckuck-magazin.de


© Leonine Studios

Die

Häschen-

Schule

DER GROSSE EIERKLAU

Kinostart: 17. März

So wie Kinofilme mit Schnee und Rentieren zur Weihnachtszeit gehören, gehören Häschenfilme

zur Osterzeit. Genau einen Monat vor dem Fest startet der zweite Kinofilm

nach den fast 100 Jahre alten Kinderbüchern. Und wie in den Bilderbüchern geht es

auch in den Leinwand-Ausgaben ausgesprochen niedlich und beschaulich zu, sodass

die Filme bestens für den allerersten Kinobesuch geeignet sind. Aber natürlich wollen

auch die Kleinsten anspruchsvoll unterhalten werden, sodass die Geschichten für den

ultimativen Kinospaß modernisiert wurden. Die Häschenschüler:innen tragen coole

Klamotten und leben vegan, es gibt eine Gang von Großstadthasen, die nichts Gutes im

Schilde führen, und erst der Zusammenschluss mit den Jungfüchsen führt zum Ziel:

Das Goldene Ei – die Quelle der magischen Superkräfte der Hasen – zu retten. Denn

nur dann kann auch das Osterfest stattfinden.

Das perfekte Kino-

Erlebnis vor Ostern:

die Verfilmung des

Kinderbuch-Klassikers

Eine moderne Interpretation

mit nostalgischem Moment:

die animierten Abenteuer von

Peter und dem Käfer

Sumsemann

© Little Dream Entertainment

Peterchens

Mondfahrt

Kinostart: 31. März

Eine über 100 Jahre alte Geschichte, ganz

neu erzählt: Als Animationsabenteuer. Ob

das gutgehen kann? Wir spoilern: Ja, das

klappt hervorragend! Nostalgisch veranlagte

Eltern werden schnell von den

liebevoll und detailreich dargestellten

Figuren eingenommen, wobei der Käfer

Sumsemann sogar im traditionellen

Zeichentrickstil seine traurige Geschichte

erzählt. Nostalgische Momente im Mix

mit modernen Elementen enthält auch

die Handlung: Der Nerd Peter fliegt an

Satelliten vorbei, fährt in einem Mondmobil

und trifft auf die Landungsfähre

der Apollo Mission. Als Skeptiker ärgert

er sich über seine kleine Schwester, die

noch an Märchen glaubt und zuerst als

einzige den Käfer Sumsemann sehen

kann. Aber schließlich erkennt auch

Peter, dass es eine Welt gibt, in der der

Sandmann den Kindern beim Einschlafen

hilft. Für den ersten Kinobesuch bestens

geeignet, ebenso wie als spannende

Unterhaltung für etwas größere Kinder -

und durchweg schön anzusehen.

kuckuck-magazin.de 29


FAMILIENLEBEN

THEMA

© Urs Ottinger

Waschen, schneiden, lesen

Zum Friseur gehen oder ein Buch lesen

gehört nicht unbedingt zu den Lieblingsbeschäftigungen

vieler Kinder. Bis

jetzt. Denn „Lesen macht schön, vorlesen

macht schöner“, dachte sich der Münchner

Friseur Danny Beuerbach und erfand

den Vorlesefriseur. Ein Projekt, das bei

den Kindern und Eltern so gut ankommt,

dass der Ravensburger Verlag ihm ein

eigenes Buch gewidmet hat. Von der

Stiftung Lesen erhielt er zudem 2021 den

1. Preis für „Herausragendes individuelles

Engagement“ in der Leseförderung. Und

das Beste: Jeder Friseursalon in ganz

Deutschland kann Leseförderung jetzt

salonfähig machen! Also, liebe Eltern:

Wenn eure Friseurin oder euer Friseur

die Idee noch nicht kennt, erzählt beim

nächsten Termin davon!

Im Park, an der Bushaltestelle oder auf

dem Dach eines Bürogebäudes: Mit seinem

Pop-up-Friseursalon ist Danny

Beuerbach in ganz München unterwegs.

Aber er kreiert nicht nur an ungewöhnlichen

Plätzen Frisuren – wer ihm etwas

vorliest, bekommt den Haarschnitt auch

noch günstiger. Dass man mit kleinen

Mitteln Großes erreichen kann, beweist

der Erfolg der Aktion, die ganz zufällig

entstanden ist: Nach einem anstrengenden

Arbeitstag im Salon konnte sich

Danny mal wieder nicht zum Lesen aufraffen.

Also packte er sein Buch am nächsten

Morgen ein und bat die Kund:innen,

ihm daraus vorzulesen. „Das war toll, wie

DAS BUCH ZUM PROJEKT

„Der magische Frisör"

Danny Beuerbach | Patrick Wirbeleit

Ravensburger

???

WER WIRD

ERSTER

VORLESEsalon

IN FRANKFURT, MAINZ,

WIESBADEN Oder ...

Meldet euch bei uns:

INFO@kuckuck-magazin.de

oder direkt bei Danny Beuerbach:

kontakt@dannybeuerbach.de

dannybeuerbach.de/vorlesefriseur

©Ravensburger

ein Hörspiel!“ Als nächstes nahm er ein

Kinderbuch mit, und als der ganz junge

Kunde ihm vorlas, dämmerte Danny, dass

viel mehr in der Idee steckt: Die Kinder

entspannen sich beim Lesen, achten gar

nicht mehr auf die Schere und sind am

Ende stolz auf ihre Leistung. So wie im

Buch „Der magische Frisör“: „Lila legt einen

Finger auf die Seite, die sie vorlesen

möchte, sie holt tief Luft … Während Lila

zu lesen beginnt, macht Danny den ersten

Schnitt. Und dann ist der Salon verschwunden

…“

Die Idee: Unter dem Motto „Book

a look and read my book” lesen Kinder

der Friseurin oder dem Friseur

während des Haarschnitts aus ihrem

Lieblingsbuch vor. Die Geschichte dauert

so lange wie der Haarschnitt. Als

Dankeschön gibt’s die neue Frisur zum

halben Preis oder sogar ganz umsonst.

Mitmachen: Um möglichst viele Salons

für die Idee zu begeistern, spendiert

Ravensburger den ersten 300 Salons,

die mitmachen, ein Starterkit mit Büchern,

Stickern und Tipps vom Initiator.

Auf der Website dannybeuerbach.de

können sich interessierte Salons einfach

anmelden und weitere Infos erhalten.

Kosten entstehen dem Salon

keine, über die Höhe der Rabatte entscheiden

die Salons selbst.

30 kuckuck-magazin.de


REZEPT

© Julia Mikhaylova - stock.adobe.com

Schnell – Einfach – Lecker

TORTELLINI-TOMATENSUPPE

Zutaten

für 4 Personen:

• ca. 6 getrocknete Tomaten,

in Öl, abgetropft

• 1 Zwiebel, halbiert

• 1 Knoblauchzehe

• etwas Öl (von den getrockneten

Tomaten)

• 700 ml passierte Tomaten

• 600 ml Gemüsebrühe

• 200 ml Sahne

• Salz & Pfeffer

• 1 TL italienische Kräuter, getrocknet

• 400 g Tortellini, aus dem Kühlregal

• etwas Basilikum und Parmesan

ZuBEREITUNG

Dauer: ca. 30 Minuten

1. Die getrockneten Tomaten, die Zwiebel und Knoblauchzehe

fein würfeln.

2. Alles zusammen in etwas Öl von den getrockneten Tomaten

andünsten.

3. Die passierten Tomaten, Gemüsebrühe, Sahne, etwas

Salz und Pfeffer und die italienischen Kräuter dazugeben,

vermischen, aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

4. Die 400 g Tortellini und etwas Basilikum dazugeben und

nochmal setwa 5 Minuten köcheln lassen.

5. Die Suppe mit Parmesan und nochmals etwas frischem

Basilikum bestreuen und servieren.

kuckuck-magazin.de 31


ZEICHNE

DEINEN MOND

UND WERDE

IN DER SCHIRN

AUSGESTELLT

MACH MIT AUF

SCHIRN.DE/

SCHIRNSTARS

UGO

RONDINONE

24.6–18.9.2022

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!